Artikel-Übersicht vom Dienstag, 15. März 2005

anzeigen

Regional (77)

An den Euro haben wir uns in den letzten Jahren gewöhnt, jedoch trauern immer noch viele der Deutschen Mark nach und horten ihre "Schlafmünzen". Ob aber jemand an diesem Automat "Kaugummi-Spezialitäten" wie den Zahnpflege Kaugummi mit "50 Pf. West-Geld" bekommt, ist unwahrscheinlich Gesehen und fotografiert hat den Automaten-Oldtimer Jürgen Scherzer weiter
Weil ein Unfallbeteiligter das Rotlicht an der Ampel der Zanger Straße oder an der Hauptstraße nicht beachtet hatte, kam es am Montag gegen 10 Uhr an der Einmündung zu einem Verkehrsunfall. Der auf der Hauptstraße Richtung Heidenheim fahrende Lastwagenfahrer und die von der Zanger Straße einbiegende Autofahrerin gaben an, grün gehabt zu haben. Es entstand weiter
  • 120 Leser
Einen Dia-Vortrag mit meditativen Elementen veranstalten der Katholische Frauenbund und Pater Schmidpeter am Dienstag, 15. März um 14.30 Uhr im Comboni-Haus neben der Stadthalle. Thema sind die Kreuzweg-Fenster von Wilhelm Geyer in der Comboni-Kapelle. Präsentation: Ute und Hans Abele. Autor liest Am Mittwoch, 16. März, wird Hermann Weigold um 15 Uhr weiter
Unter dem Motto "Die Szene wird zum Tribunal" präsentiert die Volkshochschule anlässlich des 200. Todestags von Friedrich Schiller am heutigen Dienstag, 15. März, um 19 Uhr in der Stadtbibliothek Balladen mit Alfred Peter Wolf. Der Eintritt ist frei. Spenden für den Förderkreis für krebskranke Kinder ("Sternschnuppen-Kinder") sind willkommen. su VdK weiter
  • 126 Leser
Der Ski-Club Braunenberg unternimmt eine Ski- und Snowboardausfahrt nach Klösterle am Mittwoch, 16. März. Anmeldung und Infos unter Telefon (07961) 4905. Altpapiersammlung Die Evangelische Kirchengemeinde Wasseralfingen sammelt am Freitag, 18. März und Samstag, 19. März Altpapier in Wasseralfingen. Es handelt sich dabei um keine Bringsammlung, wie versehentlich weiter
Der Ski-Club Braunenberg organisiert für den Samstag, 9. April eine Ski- und Snowboardausfahrt nach Warth mit einem Firn Festival. Anmeldung und Infos unter Telefon (07961) 4905. Altpapiersammlung Die Evangelische Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen sammelt am Freitag, 18. März, in den Wasseralfinger Teilorten Affalterried, Heisenberg, Onatsfeld, weiter
  • 110 Leser
Heute finden in der freien Waldorfschule Aalen die Aufnahmegespräche für die neuen Erstklässler statt. Genaue Termine beim Sekretariat der Waldorfschule unter (07361) 350735 oder (07361) 526550. Umgang mit Konflikten Die evangelische Erwachsenenbildung Unterrombach veranstaltet heute, 20 Uhr einen Vortrag zum Thema Aggressionen, Konflikte, Streit und weiter
Der TSV trifft sich am kommenden Sonntag, 20. März, ab 18 Uhr im Gasthaus "Adler" zu seiner Mitgliederversammlung. Dabei werden auch eine ganze Reihe von Jubilaren geehrt. Singnachmittag Alle Abtsgmünder Seniorinnen und Senioren sind am morgigen Mittwoch, 16. März, von 15 bis 17 Uhr zum "Singnachmittag" in die Begegnungsstätte des Seniorenzentrums Hallgarten weiter
Im April wird zum 25-jährigen Bestehen der Laienspielgruppe Maihingen das barocke Mysterienspiel "Schauplatz der Tugend über das Leben der Heiligen Birgitta von Schweden" (1303 bis 1373) aufgeführt. Gespielt wird in der Klosterkirche Maihingen. Neben über 30 Laienschauspielern wirken mit der Josef-Haas Kirchenchor und die Maihinger Bläsertruppe. Regie weiter
Die katholische Gemeinde St. Mauritius und Georg Dorfmerkingen feiert in einer Eröffnungsveranstaltung am Donnerstag, 17. März, um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle das 250-jährige Weihejubiläum der Pfarrkirche. Nach einem Vortrag zum Thema "Mein Weg zum Glauben" besteht die Möglichkeit Gespräche zu führen und neue Kontakte zu knüpfen. Frühjahrskonzert weiter
Betreuungsangebote für Kinder sind das Thema der SPD-Veranstaltung "Fraktion vor Ort", die am 22. März um 14.30 Uhr im Saal des Heubacher Feuerwehrgerätehauses stattfindet. Nicolette Kressl, die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, wird über das Thema referieren. Anschließend diskutieren sie, MdL Mario Capezzuto, Klaus Maier, Bürgermeister weiter
  • 104 Leser
In der Sattelkammer eines Pferdestalles in der Härtsfeldstraße brach gestern gegen 7 Uhr ein Brand aus, wodurch ein Sachschaden von ca. 40 000 Euro entstand. Personen und Tiere kamen nicht zu Schaden. Die Freiwilligen Feuerwehren Lauchheim und Hülen waren mit etwa 30 Mann im Einsatz und hatten den Brand schnell gelöscht. Die Brandursache lag im elektrotechnischen weiter
Schnee kostenlos abzugeben - biologisch abbaubar", stand jüngst an einer Hofeinfahrt in Schweindorf zu lesen. Dem Angebot wird die Sonne jetzt wohl endlich ein Ende bereiten. weiter
  • 352 Leser

"Eiermeiers Kurschatten" dehnt Lachmuskeln

Mit dem dreiaktigen Theaterschwank "Eiermeiers Kurschatten" von Erika-Elisa Karg hat die Sportgemeinschaft Dorfmerkingen in Zusammenarbeit mit der Theatergruppe des BC Aufhausen die Theaterfreunde in der Turn- und Festhalle Dorfmerkingen begeistert. Mit eingebunden in den Theaterabend waren eine große Tombola und ein kaltes Büfett. weiter
  • 238 Leser

"Frühlingsboten" im Waldkrankenhaus

Mit seinem alljährlichen Besuch möchte der Männerchor des Liederkranzes Schwabsberg Abwechslung in den Alltag im Waldkrankenhaus St. Anton bringen. Zunächst wurde die von Pfarrer Josef Winterholler zelebrierte Messfeier durch einige Chöre bereichert. Unter dem Dirigat von Richard Vogelmann kamen dabei auch neu einstudierte Werke zu Gehör. Das aufmerksame weiter
ITB-BERLIN / Auch Aalen ist auf dem Stand der Schwäbischen Alb vertreten

"Kennen Sie schon Ola?"

Die ganze Welt trifft sich auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin: Australien, Amerika, Sri Lanka - und die Schwäbische Alb mit Aalen. Auf der Messe mit über 10 000 Ausstellern interessieren sich die Besucher auch für Menschen aus dem Schwabenland. weiter

125 000 Euro Kollekte

Die drei katholischen Kirchengemeinden St. Vitus, St. Wolfgang und Heilig Geist verzeichneten im vergangenen Jahr insgesamt 125 000 Euro als Opfer bei Sonderkollekten und bei den Sonntagsgottesdiensten. Dabei waren unter anderem Adveniat mit 21 000 Euro, Flutopfer für Südostasien mit 19 000 Euro, Misereor in der Fastenzeit mit 18 000 Euro und Missio weiter
  • 139 Leser

3235 Euro fürs Regionale Bündnis für Arbeit

3235 Euro dick war der Scheck, den Dr. Hans-Dieter Bolten (l.) gestern an den Vorsitzenden des Fördervereins Regionales Bündnis für Arbeit, Kreisdekan Patriz Hauser, übergab. Das Geld wird zur Vermeidung und Bekämpfung von Arbeitslosigkeit im Ostalbkreis eingesetzt. Gespendet wurde es zur Verabschiedung Boltens als Geschäftsführer von Südwestmetall weiter
  • 139 Leser
GUTENBERG KASINO

Afghanistan im Frühjahr 2005

Seit 2003 berät Dr. Reinhard Erös, Oberstarzt der Bundeswehr a.D., die Bundesregierung in ihrem Entwicklungshilfe-Engagement in Afghanistan. Heute, 19.30 Uhr, spricht er im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post über "Afghanistan im Frühjahr 2005 - was hat der Anti-Terror-Krieg gebracht?" Erös ließ sich erstmals 1986 für vier Jahre von der Bundeswehr weiter
AMTSGERICHT / Auch die Staatsanwaltschaft machte einen Rückzieher und beantragte Freispruch

Angebliche Vergewaltigung war keine

Was sich im Amtsgericht schon am ersten Prozesstag abgezeichnet hatte, gipfelte am zweiten Tag in einem Freispruch für einen 23-Jährigen vom Vorwurf der Vergewaltigung. weiter
SPURENSICHERUNG / Fussel oder Hautschuppen am Tatort können den Polizeibeamten helfen

Auf der Suche nach dem Täter

Nach einem Überfall oder gar nach einem Mord gehört die Spurensicherung zu den wichtigsten Aufgaben eines Polizisten, um den Täter oder die Täterin möglichst schnell und eindeutig "dingfest" zu machen. weiter
  • 1927 Leser

Autos mit vielen Extras

Wer ein Polizeiauto von außen sieht, könnte denken, dass es sich um ein ganz normales Auto handelt, das zusätzlich nur mit einem Blaulicht und der Aufschrift "Polizei" versehen ist. Doch ein Polizeiauto beinhaltet Funkkontakt, ein Telephon, eine Stopp-Kelle und einen Knopf um die Tafel "STOPP, POLIZEI" auf dem Autodach zu aktivieren. Zur Sicherheit weiter
  • 1655 Leser
KULTUR / Produktion der TheaterMenschen ist rundum geglückt

Bernard Shaw unterhaltsam skizziert

Die Rechnung ist aufgegangen: Theaterfreunden mit einer Studiovorstellung einen bedeutenden Bühnenschriftsteller nahezubringen, ist den TheaterMenschen in ihrer ersten Winterproduktion vorzüglich gelungen. weiter
LANDTAGSWAHL / Am Freitag wirbt Ulla Haußmann um das Vertrauen der SPD

Brütting wird Zweitkandidat

Winfried Mack hat seine Kür hinter sich, am Freitag ist seine SPD-Kollegin Ulla Haußmann dran. Ihre Mehrheit ist wohl sicher. Gerangel gibt es hinter den Kulissen um den Zweitkandidaten, der Aalener Juso-Vorsitzende Frederick Brütting hat aber wohl beste Chancen. weiter

Cello und Klavier

SCHAUFENSTER
Das nächste Gmünder "SchwörhausKonzert" am Sonntag, 20. März, 19 Uhr, wird von einem Musiker aus den Reihen der Musikschullehrkräfte mit bestritten. Frank Grossmann ist Lehrer für Violoncello. Er wurde 1956 in Paris geboren und wuchs in der früheren DDR auf. Seit 1996 unterrichtet Frank Grossmann an der Städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd. Als weiter
  • 135 Leser
ABLESESERVICE GMBH / Stellungnahme von Stadtwerke und EnBW ODR

Claudia Traub hat sich beworben

Zu den am 11. und am 14. März in der Schwäbischen Post erschienenen Presseartikeln über die "Ableseservice GmbH" nehmen die Stadtwerke Oberkochen GmbH und die EnBW ODR nachfolgend Stellung. weiter
  • 210 Leser
KREISSPARKASSE OSTALB

Die "Wurzeln" des Erfolgs

Rund 1000 Kunden begrüßte gestern Abend Sparkassendirektor Johannes Werner, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Ostalb zum "Dankeschön-Abend" der KSK-Ostalb in der Aalener Stadthalle. Ein Grußwort sprach Aufsichtsratsvorsitzender Klaus Pavel. weiter
  • 183 Leser
GUTEN MORGEN

Die Mödela

Mödela" sind keine kleinen Moden. Obwohl sprachlich gesehen vom selben Ursprunge wie die großen, aus dem französischen stammenden, die eine gerade vorherrschende Geschmacksrichtung bezeichnen. Mödela sind schlecht. Sind Angewohnheiten, dumme. Womit wir bei Mützen wären. Mode oder Mödela? Junge Männer tragen sie. Immer. Drinnen wie draußen. Ganz cool. weiter
GESCHICHTE / Heute Auftakt einer Vortragsreihe

Die Römer im Blick

Wie wurden Menschen im Gebiet des heutigen Baden-Württembergs bestattet, als dort noch die Römer regierten? Wie baute man damals Häuser, wie trieb man Handel? weiter
  • 127 Leser
BRIEFMARKEN BÖTTIGER / Nach 35 Jahren Geschäftsübergabe an die dritte Generation

Ehrennadel für Werner Böttiger

Schon als Zehnjähriger hat er mit dem Briefmarkensammeln begonnen. Jetzt wurde Werner Böttiger (71) in Stuttgart vom Präsidenten des Bundesverbandes des Deutschen Briefmarkenhandels (APHV) für 50jährige Mitgliedschaft im Württembergischen Briefmarkenhändlerverband mit der Silbernen Ehrennadel ausgezeichnet. weiter
  • 176 Leser
AUSRÜSTUNG / Die Siebtklässler der Braunenbergschule Aalen wissen jetzt, was ein Polizeibeamter im Außendienst an seinem Gürtel mit sich trägt

Ein Polizist soll möglichst nicht schießen

Die Siebtklässler an der Braunenbergschule haben nach ihrem Besuch im Polizeirevier Aalen zusammen getragen, wie ein Polizist bei seinen unterschiedlichen Einsätzen ausgerüstet ist: weiter
  • 1687 Leser
DEUTSCHES ROTES KREUZ ROSENBERG / Hauptversammlung

Enorm viel geleistet

Die Bilanz 2004 im DRK Rosenberg belief sich auf stolze 3126 Einsatzstunden, zuzüglich 410 Stunden im Jugendrotkreuz, wie bei der Jahreshauptversammlung aufgezeigt wurde. Kreisgeschäftsführer Hans Maile zeigte sich beeindruckt von dem, "was im Rosenberger DRK abläuft". weiter
GARTENFREUNDE HOFHERRNWEILER-UNTERROMBACH / Geminderte Aufwandsentschädigung der Stadt sorgt für Diskussion

Erhöhung der Mitgliedsbeiträge angedacht

Bei den Gartenfreunden Hofherrnweiler-Unterrombach freuten sich über Ehrungen Siegfried Hoyer, Karl-Heinz Kentner, Ingeborg Schnelle, Hans Pörner und Vorsitzender Volker Kunert. weiter
  • 123 Leser
LANDESWETTBEWERB / Ab heute zweite "Jugend-forscht"-Runde

Fünf Ostalb-Beiträge

Haben sie Chancen auf die Teilnahme am Bundeswettbewerb? Die Rede ist von den Forscherteams aus Aalen, Gmünd und Oberkochen, die ab heute am Landeswettbewerb "Jugend forscht - Schüler experimentieren" in Stuttgart teilnehmen. Sie vertreten die Ostalb in den Bereichen Technik, Geo-und Raumwissenschaften, Mathematik, Chemie und Biologie weiter
VORTRAG / Leitz-Controlling-Chef Eric Wilhelm sprach

Gegenpart zur Planung

Die Verbindung von strategischem Management und Controlling ist eine wesentliche Voraussetzung für die Erschließung und Realisierung der Erfolgspotentiale. Dies war die Kernaussage von Diplom-Kaufmann Eric Wilhelm, Leiter des Beteiligungscontrolling der Firma Leitz in Oberkochen, in einem Vortrag beim Verein Freunde und Förderer der Kaufmännischen Schule weiter
JAZZ LIGHTS 2005 / Sonntäglicher Brunch mit der "Greentown Jazzband" und großes Gospelfinale mit Jo Ann Pickens in der Versöhnungskirche Oberkochen

Im Bann der Klarinette

Zum Jazz-Brunch im Bürgersaal Oberkochen spielte die "Greentown Jazzband" vor einem sonntäglich relaxten Publikum auf. Über 100 Jazzfans hatten sich eingefunden, um der slowenischen Band zu lauschen. Professionell gespielten traditionellen Jazz von Ragtime, Dixieland, Blues und Swing boten die sechs Vollblutmusiker aus Ljubljana. weiter
KLEINKUNST / Mit dem Duo "Faberhaft Guth" verabschiedet sich Christa Nußbaumer-Linke nach 16 Jahren aus der "Kleinkunst im Stiftsbund" Ellwangen

In Ochsenheim kommen einem die Tränen

Es begann mit 16 roten Rosen und endete an Trucker Wilfrieds Grab. Wie das Leben so spielt. Realität und Fiktion verwoben sich wie bei "Faberhaft Guth". Das fabelhafte Duo gestaltete den letzten von Christa Nußbaumer-Linke organisierten Kleinkunstabend beim "Stiftsbund" in Ellwangen. Nach 16 Jahren hört sie auf. Die Kleinkunst indes wird bleiben. weiter
  • 106 Leser

Infobroschüre "Was? Wie viel? Wer?"

Die Broschüre "Was? Wie viel? Wer?" über die finanziellen Hilfen rund um Arbeit und Beruf gibt es in neuer Auflage beim Arbeitsamt Aalen und den Geschäftsstellen in Bopfingen, Ellwangen, Heidenheim und Gmünd. Auf diesen wichtigen Ratgeber für Arbeitnehmer und Arbeitgeber weist das Arbeitsamt hin. weiter

Ins Himmelreich

Das Gospel-Konzert in der Versöhnungskirche als feurig frommer Schlussakzent der "Jazz Lights" ist zum 15. Internationalen Jazz-Festival in Oberkochen nach kurzer Abstinenz als traditionelles Finale wiederbelebt worden. Für "The Johnny Thompson Singers", die ihre Europa-Tournee abgesagt hatten, sprang Ann Jo Pickens ein. weiter
  • 102 Leser
WORKSHOP / Deutsche und ghanaische Frauen stärken einander

Interkulturell lernen

"Deutsche Frauen können etwas vom Selbstbewusstsein ghanaischer Frauen lernen", sagt Pfarrerin Claudia Fischer. Und umgekehrt. So steht der interkulturelle Frauenworkshop "women - we strengthen each other" ganz im Zeichen von gegenseitigem Lernen. weiter
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN ESSINGEN / Hauptversammlung

Kein neuer Vorstand gefunden

Schwierig gestaltete sich bei der Hauptversammlung des Schwäbischen Albvereins Essingen die Neubesetzung des Vorstands. Vorsitzender Dr. Adalbert Schrempf wird die Ortsgruppe kommissarisch ein Jahr lang weiterführen. Die Stelle des 2. Vorsitzenden und des Wanderwarts blieben vakant. weiter
  • 137 Leser

Konrad Steidle

Ein Westhauser "Urgewächs" mit Hang nach Lauchheim ist Konrad Steidle, der seinen 70. Geburtstag feierte. Hierzu kamen Gratulanten vom Lauchheimer Verein Deutscher Schäferhunde, die ihrem Ehrenmitglied und Gründungsmitglied des Jahres 1962 dankten. 1950 trat Konrad Steidle dem Musikverein Westhausen bei, war dort 40 Jahre aktiv und fördert seither als weiter
  • 106 Leser

Lehrerin mit einer Schere bedroht

An einem Aalener Gymnasium gab es in der vergangenen Woche einen Zwischenfall: Ein Schüler einer unteren Jahrgangsstufe hatte während des Unterrichts eine Lehrerin mit einer Schere bedroht. Die Lehrerin selbst konnte ihm die Schere abnehmen. Verletzt wurde niemand. Die Schule bestätigte gestern den Vorfall, machte aber keine weiteren Angaben. Offenbar weiter
  • 138 Leser

Liturgische Nacht mit Spiel und Spaß

Spiel, Spaß und Besinnung gab es bei der Liturgischen Nacht auf dem Schönenberg für die teilnehmenden Jugendlichen. In der Nacht von Freitag auf Samstag gaben die jungen Christen dem Schlaf keine Chance. Mittels Meditationen, Lasershow, Nachtmahl, Andacht und Nachtwanderung wollten die jungen Leute vom Alltag abschalten. Mit viel Kaffee im Blut überstanden weiter
  • 121 Leser
RELIGION / Vortrag der islamischen Reformgemeinde "Ahmadiyya Muslim Jamaat"

Mancher traut der Friedensliebe nicht

Zu einem Informations- und Diskussionsnachmittag hatte die islamische Reformgemeinde "Ahmadiyya Muslim Jamaat" in den Festsaal der Marienpflege eingeladen. Die Diskussion war recht heftig und wenig befriedigend für die Gäste. weiter
DROGEN

Mit Ecstasy ins Koma

Ein 21 Jahre alter Mann und eine 18 Jahre alte Frau sind am Sonntagmorgen vor einem Gebäude in der Dornbirner Straße und in einer Diskothek an der Heilbronner Straße offenbar nach dem Konsum von Ecstasy-Tabletten ins Koma gefallen. weiter
  • 168 Leser
ZEITUNG IN DER BRAUNENBERGSCHULE / Eine Zeitungsseite

Mit ZiS die Polizei von innen gesehen

Während ihres Projekts "Zeitung in der Schule" (ZiS) mit dieser Zeitung wollte die Klasse 7 der Braunenbergschule Aalen selber journalistisch tätig werden. "Wir stellen die Aufgaben der Polizei vor", beschlossen die Jugendlichen. weiter
  • 1558 Leser

Modische Emotionen im Modehaus Linse

Draußen schneite es heftig, während die vier Hausmodels des Bopfinger Modehauses Linse die zahlreichen Besucherinnen mit den neuesten Modellen internationaler Frühjahrs und Sommermode erfreuten. Firmenchefin Sigrid Fried führte in bewährter und informativer Weise durch die Welt der Mode und es wurde deutlich: Nach diesem langen Winter explodieren überall weiter
KLEINKUNST-TREFF AALEN

Montezuma's Revenge

Zum Abschluss der Kleinkunst-Treff- Saison tritt die A cappella Gruppe "Montezuma's Revenge" am Mittwoch, 13. April, um 20 Uhr in der Aalener Stadthalle auf. weiter
  • 119 Leser
RHEUMALIGA / Generalversammlung der Arbeitsgemeinschaft "Trocken und Wasser"

Neuwahl verschoben

90 Mitglieder der Rheumaliga Arbeitsgemeinschaft Trocken und Wasser begrüßte der Vereinsvorsitzende Adolf Manz zu Jahreshauptversammlung. Auf der Tagesordnung stand die Wahl eines neuen Kassierers für die Arbeitsgemeinschaft Wasser und Gesamt. weiter
ACHTJÄHRIGES GYMNASIUM / Das Schubart-Gymnasium wird umgebaut, die beiden anderen hoffen jetzt auf 2006

Nur am SG startet die neue Schulwelt

Eine lebendige Ganztagesschule soll aus dem Schubart-Gymnasium werden, wenn dieses Jahr Mensa und Aufenthaltsräume für die Pausen gebaut werden. Die Kosten von 790 000 Euro trägt vor allem der Bund. Doch Theodor-Heuss- und Kopernikus-Gymnasium müssen bis mindestens 2006 warten. weiter
OBST- UND GARTENBAUVEREIN ADELMANNSFELDEN / Verein leistet vorbildliche und kostenlose Naturschutzarbeit

Obstbaumpflege an Gemeindestraßen

Zufrieden blickte man bei der Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Adelmannsfelden auf ein "gelungenes Garten- und Vereinsjahr" zurück. weiter
MUSIKVEREIN ABTSGMÜND / Frühjahrskonzert mit Ehrungen

Ovationen für vier Orchester in Bestform

In Bestform präsentierte sich der Musikverein Abtsgmünd bei seinem traditionellen Frühjahrskonzert in der Kochertal-Metropole. Unterstützung fand er vom Musikverein Waldlust Glehn, dem Schülerblasorchester (SBO) Abtsgmünd und der Flöten-AG der Jugendmusikschule. Die Besucher waren von einem Spannungsbogen facettenreicher Blasmusik fasziniert. weiter
  • 126 Leser
REIT- UND FAHRVEREIN ESSINGEN / Hauptversammlung

Platz wird saniert

Stolze Erfolge der Essinger Reiter mit Platzierungen bis zur S-Klasse hatte Friedrich von Unger bei der Hauptversammlung des Reit- und Fahrvereins zu vermelden. Auch bewertete der Vorsitzende das traditionelle Pfingstturnier im Ried wieder als äußerst gelungen. weiter
VOLKSMISSION AALEN

Predigt-Lieder im Stile Whittakers

Die drei Evangelisationstage in der Volksmission Aalen wurden geprägt von dem Charme des Deutsch-Kanadiers Herbert Issler. Fürs Wochenende wurde besonders die ältere Generation der Triumphstadt mit einer CD mit Issler-Liedern in das Gemeindehaus der Volksmission eingeladen. weiter
  • 155 Leser

Puppentheater

Heute gastiert das Klapp Theater mit seinen Marionetten im Pfarrsaal St. Salvator. Die Reise der "Broken Stars" beginnt um 19.30 Uhr. Karten sind an der Abendkasse erhältlich. Auch für das Gastspiel von Vera Ricarova und Frantisek Vitek gibt's noch Karten. Beginn am Donnerstag, 17. März, 20 Uhr im 1. OG der Alten Schranne. weiter
  • 230 Leser

Reizen um den Ostalb-Kartenkönig

Das Gutenberg-Kasino in Aalen verwandelt sich am Samstag, 19. März, ab 9 Uhr zur Oase für alle Kartenspieler. Skat, Schafkopf und Binokel - SchwäPo-Freizeitclub und Schwäbischer Skatverband laden zum Wettstreit ein, bei dem drei Disziplinen in je zwei Durchgängen gespielt werden. Sieger gibt es in jeder Einzeldisziplin, der Gesamtsieger ist "Ostalb-Kartenkönig". weiter
  • 130 Leser

RUD-Werkskapelle - Gründungsväter geehrt

Im großen Festrahmen hat die RUD-Familie das 40-jährige Bestehen der RUD-Werkskapelle begangen. "Unser Rhythmus und Schwung hält die Betriebsfamilie jung", war das Motto des Festakts. Dabei wurden auch die Gründungsmitglieder der Kapelle von Geschäftsführer Dr. Hansjörg Rieger und dem Vorsitzenden Reinhold Dangelmaier geehrt. Die Männer der "ersten weiter
  • 105 Leser

Schüler spenden für Behinderte

Die Schülerfirma "CPP Crazy Power Print" am Hariolf-Gymnasium hat ihre Tätigkeit erfolgreich abgeschlossen. Oberstudiendirektor Rainer Matzner überreichte den Teilnehmern Zertifikate des Institut der deutschen Wirtschaft Köln. Nach der Schlussabrechnung blieb der Firma ein Gewinn von 200 Euro, der an die Jagsttalschule Westhausen, Schule für geistig weiter
SENIORENGRUPPE WALDHAUSEN / 25-jähriges Jubiläum

Senioren gehören in den Ort

Eine überaus erfolgreiche Bilanz konnte die Leiterin der Seniorengruppe Waldhausen, Franziska Dambacher, zum 25- jährigen Jubiläum in der Gemeindehalle Waldhausen ziehen. weiter

Solarenergie-Infos

Bei zwei Vortragsabenden zur Nutzung der Solarenergie gibt es neben einer Einführung in die Grundlagen und Techniken Infos über Fördermöglichkeiten. Morgen steht ab 19 Uhr im Paul-Ulmschneider-Saal im Torhaus das Thema Photovoltaik auf dem Programm. Am Montag, 18. April, ebenfalls 19 Uhr, gleicher Ort, das Thema Solarthermie. Aalener Fachbetriebe können weiter
NATUR / Experten kommentieren die Wetterlage gelassen - tauender Schnee füllt Grundwasserreserven

Sonne schleckt und verhindert Hochwasser

Klar, in die Zukunft gucken kann keiner. Doch um den Laien die Hochwasserfurcht zu nehmen, brauchen die Experten offenbar auch keine Propheten zu sein. Übereinstimmend nutzen sie jahrhundertealte Erfahrungen, die der Neresheimer Wetterforscher Guido Wekemann so zusammenfasst: "Wenn die Sonne den Schnee wegschleckt, gibt es kein Hochwasser". weiter
NATURSCHUTZGRUPPE VORDERES HÄRTSFELD / Hauptversammlung

Sponsoring tut dringend not

Bilder der globalen, ungebremsten Umweltzerstörung von Gletscherschwund, über Ozonloch bis hin zu Treibhauseffekt und Waldsterben waren Teil einer Präsentation bei der Hauptversammlung der Naturschutzgruppe Vorderes Härtsfeld. Diese lässt sich angesichts drohender und bereits eingetroffener Umweltkatastrophen nicht abhalten, im Kleinen "pro Natur" zu weiter
FRÜHLING

Stuttgarter gehen ins Freie

Als wollten sie den Frühling herbeizwingen: Nur zwei Tage nach dem (vorerst?) letzten heftigen Schneetreiben eröffneten die Gastronomen in Stuttgart die Freiluftsaison - und die Gäste nahmen es dankend an. weiter
SCHUBART / Hermann Bausinger nimmt in Schubarts Stammkneipe die Spur der Mundartpoesie auf

Süßlich, derb und doppelbödig

Nur einmal erntete Hermann Bausinger sanften Protest. Als er bei seiner Lesung über schwäbische Poesie im "Bräustüble" in Aalen das Welland hinter Goldshöfe ansiedelte. Ansonsten ging es dem Mann, "der für Aalen alles möglich macht" (so Joachim Wagenblast bei der Begrüßung) wie immer: das Publikum hing andächtig an seinen Lippen. weiter
  • 120 Leser
LANDGERICHT / Zähe Verhandlungen um die schadhafte Fassade der Berufschule in Gmünd

Tiefes Schweigen beim Schadenersatz

"Wer bezahlt's ?" Stille im Gerichtssaal nach der richterlichen Frage. Detail einer ausführlichen, argumentreichen Verhandlung der Zivilkammer am Landgericht Ellwangen. Es geht um die schadhafte Glasfront der Kreisberufschule in Gmünd. Der Landkreis prozessiert gegen drei Handwerker und gegen ein Architekturbüro. weiter

Traumhaft eingespieltes "Dreamboys" Team

Jede Menge Spaß am gemeinsamen Musizieren hatten die noch ganz taufrischen "Dreamboys" bei ihrem Konzert in der Schlossschenke. Ihr Erkennungszeichen: Druckvoller Beat und pulsierender Funk verquickt mit einer guten Portion Jazz. Erst wenige Auftritte hat das Quintett um Keyboarder Volker Kunschner in dieser Formation zusammen bestritten. Die Musiker, weiter

VfB-Trikots für die FIFA-Kickersieger

Nach vielen spannenden Spielen standen die Sieger fest des zweiten FIFA-Kickerturniers der Weststadt, zu dem sich 17 Jugendliche bis 14 Jahre trafen: 1. Ebubekir Eryigit, 2. Furkan Kabakyer, 3. Jetmir Avduli, 4. Albert Vogt. Als Preise wurden ein VfB Trikot, eine FC Bayern Mütze, ein Rucksack und zwei Fußbälle vom Jugend- und Nachbarschaftszentrum zur weiter
  • 134 Leser
VdK ELLWANGEN / Hauptversammlung beim Sozialverband

Virus Politikverdrossenheit

Die Sozialpolitik ist im Umbruch, der einzelne kann nur noch mit einer starken Interessenvertretung wie dem VdK die Entwicklung verfolgen und sich durchfinden. So lautete die Klage bei der Hauptversammlung des VdK Ellwangen. weiter
JUNGE CHÖRE (20) / Zwischentöne aus Hofen

Vom Kindergottesdienst zur Chorgründung

"Zwischentöne" heißt der Junge Chor aus Hofen. Warum er nach einem Lied der Komponistin benannt ist und warum Chorleiter Pater Bernd Wagner mehr aus Zufall den Chor gründete, lesen Sie in unserem 20. Teil dieser Serie Junge Chöre. weiter
  • 141 Leser
GEWALTPRÄVENTION / Veranstaltungsreihe für Schüler und Lehrer im Landratsamt

Von Mobbing bis zum Auszeitmodell

Gewalt an Schulen. Dieses Thema ist real - auch auf der Ostalb. Deshalb war der Eröffnungsvortrag der Präventionsreihe "Soziale Kompetenz - Schlüsselqualifikation für Schule und Beruf" gut besucht. Pädagogen und Schüler kamen aus dem Kreis, aus Heidenheim, Geislingen und Schorndorf ins Landratsamt. Am Mittwoch ist die nächste Veranstaltung. weiter
FEUERWEHR KIRCHHEIM / Abteilungsversammlung

Vorfreude aufs Jubiläum

Die Feuerwehrabteilung Kirchheim hat bei ihrer Versammlung in der "Bretzge" die Beförderung von drei Kameraden gefeiert. Neben dem Blick zurück auf das vergangene Jahr haben bereits die Vorbereitungen für das 150-jährige Bestehen der Abteilung 2006 begonnen. weiter
LIEDERKRANZ REICHENBACH / Hauptversammlung

Webers Jubelmesse an Ostern

Zusammen mit dem Chor "Kantate Nova" will der Liederkranz Reichenbach am Ostersonntag in der Dewanger Pfarrkirche die Jubelmesse von Carl Maria von Weber aufführen. Die Vorbereitungen für dieses "kulturelle Highlight" laufen bereits auf vollen Touren. weiter

Wem Gott ein Amt gibt!

"Wem Gott ein Amt gibt, dem gibt er auch Verstand", sagte einmal Kurt Tucholsky. Liest man aber Ihren Artikel vom 11. März über die Vorgehensweise von Bürgermeister Peter Traub und seines Kämmerers Roland Seimetz bei der Besetzung einer offenen Stelle in Oberkochen, halte ich diese Feststellung für mehr als zweifelhaft. Offenbar haben beide im persönlichen weiter

Weniger Stellen

Der Pfarrplan 2011 droht - und damit die weitere Reduzierung von Pfarrstellen im evangelischen Kirchenbezirk Heidenheim. Der Grund: Offenbar unaufhaltsam sinkt die Zahl der evangelischen Christen - innerhalb von fünf Jahren von 59 517 auf 56 886. Entsprechend weniger Kirchensteuer wird zugewiesen. weiter
  • 242 Leser

Wirklich kein Luxusquartier

Das Polizeirevier in Aalen verfügt über vier Zellen, in denen die Beamten kurzfristig Tatverdächtige oder verhaltensauffällige Personen "einquartieren" können. Die Zellen 1 und 2 sind die Ausnüchterungszellen. In den Zellen 3 und 4 bleiben die Tatverdächtigen, bis sie dem Haftrichter vorgeführt werden. In den Zellen gibt es kein richtiges Klo, kein weiter
  • 1698 Leser
LIEDERKRANZ ELLWANGEN / Jahreshauptversammlung

Zehn neue Mitglieder

Der Vorsitzende des Liederkranzes Ellwangen, Edwin Raible blickte bei der Jahreshauptversammlung auf ein erfolgreiches Jahr zurück: Zehn neue Mitglieder wurden geworben. weiter

Regionalsport (6)

FUSSBALL / SchwäPo-Interview mit VfR-Urgestein Eugen Ilzhöfer

Abstieg ist kein Thema

Jeder kennt ihn im Rohrwang als Dauergast der Regionalligaspiele und die Altvorderen wissen die Leistungen von Eugen ("Ille") Ilzhöfer für seinen VfR zu schätzen. Über das, was war und die Zukunft, sprach diese Zeitung mit dem früheren "Eisenfuß". weiter
  • 127 Leser
RINGEN / Deutsche Meisterschaften im Freistil

Buschle Vizemeister

Eine deutsche Vizemeisterschaft durch Marc Buschle und ein fünfter Platz durch Paul Penner waren die Ausbeute der Ostalbathleten bei den deutschen Freistilmeisterschaften der Ringer in Waldkirch. weiter
FUSSBALL / Aalen unterliegt 0:1 beim SSV Ulm

Eine starke Hälfte

Das Ergebnis war unbefriedigend, dennoch "lässt sich auf dieser Partie aufbauen," so Aalens Coach Slobodan Pajic. Der Fußball-Regionalligist zog gestern in einem Testspiel beim Oberligisten SSV Ulm 1846 mit 0:1 den Kürzeren. weiter
RINGEN / Die Gläubigerversammlung des KSV Germania Aalen verzichtet auf Insolvenzplan

KSV Aalen 05 startet bei Null

Der KSV Germania Aalen wird aus dem Vereinsregister gelöscht, sobald das Insolvenzverfahren abgewickelt ist. Der neue Verein in der Ringer-Bundesliga heißt "KSV Aalen 05". weiter
  • 109 Leser
HANDBALL / HSG verspielt zwei wichtige Punkte

Punkte verspielt

Schon in der Hinrunde hatte die HSG Oberkochen Probleme mit dem TV Winzingen. Jetzt verspielten sie beim 20:21 in den letzten Minuten einen schon sicher geglaubten Sieg in der Handball-Landesliga. weiter
LEICHTATHLETIK

Startpass nötig

Wenn es auch im Moment nicht danach aussieht: Die Straßenlaufsaison 2005 hat begonnen. Der Leichtathletik-Bezirksvorsitzende Peter Seidel weist die Läufer darauf hin, dass für eine Aufnahme in die Bestenlisten des Verbandes ein gültiger Startpass für einen Verein im Verbandsgebiet vorliegen muss. Daran sollten die Athleten denken, die bisher für eine weiter

Überregional (117)

WETTER / Sonne im Süden Deutschlands - Im Norden wird es wenigstens deutlich wärmer

'Georgia' bringt den Frühling ins Land

Bis zu 20 Grad erwartet - Lawinengefahr in den Wintersportgebieten bleibt weiterhin groß
Jetzt kommt er endlich - und zwar mit Macht. In den nächsten Tagen hält in Deutschland der Frühling Einzug. Sonnig wird es jedoch nur im Süden. Kleiner Trost für die Menschen im Norden: Auch für sie hat das Bibbern ein Ende, denn wärmer wird es überall. weiter
  • 327 Leser
SEEFAHRT / Segelschulschiff zur 142. Ausbildungsreise ausgelaufen

'Gorch Fock' für 110 Tage auf hoher See

Das deutsche Segelschulschiff 'Gorch Fock' ist gestern zu seiner 142. Ausbildungsreise in See gestochen. Die Dreimastbark der Deutschen Marine legte vom Marinestützpunkt Kiel ab und nahm Kurs Richtung Lissabon auf. Stationen der Reise werden außer Lissabon (Portugal), Palermo (Italien), Haifa (Israel), Valetta (Malta) und Cádiz (Spanien) sein, bevor weiter
  • 419 Leser
FUSSBALL

'Löwen' auf Aufstiegskurs

Mit dem siebten Heimsieg in Folge hat 1860 München seine Aufstiegsambitionen in der zweiten Fußball-Bundesliga untermauert. Die 'Löwen' bezwangen Eintracht Frankfurt mit 2:1 (1:1) und zogen mit der SpVgg Greuther Fürth auf Rang drei nach Punkten gleich. Frankfurt ging dagegen nach zuletzt drei Erfolgen in Serie wieder als Verlierer vom Platz und liegt weiter
  • 351 Leser
JUSTIZ

Abschiebung war rechtens

Die Abschiebung eines psychisch kranken albanischen Asylbewerbers aus Wangen (Kreis Ravensburg) nach Norwegen war rechtens. Eine Klage des Mannes sei abgewiesen worden, teilte das Verwaltungsgericht Sigmaringen gestern mit. Der Albaner war aus einem Psychiatrischen Krankenhaus abgeholt worden und hatte sich heftig gegen die Abschiebung gewehrt. Die weiter
  • 407 Leser
FECHTEN

Am Podest vorbei

Die deutschen Degenfechter haben beim Mannschafts-Weltcup in Stockholm einen Podestplatz verpasst. Die Olympia-Zweiten belegten nur Platz vier. Daniel Strigel, Sven Schmid und Jörg Fiedler (alle Tauberbischofsheim) unterlagen im Halbfinale der Auswahl Italiens mit 28:31. Im Gefecht um Rang drei verlor Deutschland gegen die Ukraine 23:24. dpa weiter
  • 418 Leser
BILDUNG

Anlauf zu Islamunterricht

Das Kultusministerium will nach dem Sommer 2006 in bis zu zwölf baden-württembergischen Modellschulen islamischen Religionsunterricht versuchsweise anbieten. Der Unterricht soll in deutscher Sprache von bereits im Schuldienst tätigen Lehrkräften erteilt und in enger Zusammenarbeit mit den islamischen Gemeinden vor Ort abgesprochen werden. Das Bundesverwaltungsgericht weiter
  • 366 Leser
RÜCKENLEIDEN

Appell an die Unternehmen

Bis zu 80 Prozent der Menschen im Südwesten leiden im Laufe ihres Lebens unter Rückenschmerzen. Darauf wies Sozialministerin Tanja Gönner (CDU) gestern in Stuttgart anlässlich des heutigen Tages der Rückengesundheit hin. Sie forderte, der 'Volkskrankheit Rückenleiden' besser vorzubeugen. Unternehmen sollen den Gesundheitsschutz besser in den Arbeitsalltag weiter
  • 358 Leser

Arbeitgeber empfehlen Rentenkürzungen

Mit Blick auf den anstehenden Job-Gipfel hat die Wirtschaft der Bundesregierung zur Konjunkturbelebung Rentenkürzungen empfohlen. Eine Alternative sei, dass Ruheständler künftig privat mehr für ihre Krankenversicherung aufbringen müssten, sagte Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt. Sonst drohe ein dramatischer Anstieg der Rentenbeiträge und damit der Lohnzusatzkosten. weiter
  • 381 Leser
STEUERN

Arbeitgeber für Entlastung

Im Vorfeld des Job-Gipfels zwischen Regierung und Union hat Bundesfinanzminister Hans Eichel (SPD) erstmals eine schnelle Reform der Unternehmensbesteuerung in Aussicht gestellt. 'Wir brauchen ein wettbewerbsfähigeres Steuersystem mit niedrigeren Sätzen und einer breiteren Bemessungsgrundlage.' Die Arbeitgeber plädieren für eine Senkung der Unternehmenssteuern weiter
  • 310 Leser
NIEDRIGLOHNJOBS / IAB-legt Studie vor

Armutsfalle droht

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) sieht in der wachsenden Zahl von Niedriglohnjobs die Gefahr zunehmender Armut in Deutschland. Die Chancen für Geringverdiener auf einen Aufstieg in besser bezahlte Jobs hätten sich in den neunziger Jahren deutlich verschlechtert, heißt es in einer Studie des Forschungsinstituts der Bundesagentur weiter
  • 485 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 25. Spieltag 1860 München - Eintr. Frankfurt 2:1 (1:1) Tore: 1:0 Milchraum (6.), 1:1 van Lent (43.), 2:1 Lehmann (49./Handelfmeter). - Gelb-Rot: Lehmann (M./90.+2). - Zuschauer: 20 000. Tabellenspitze: 1. MSV Duisburg 25/51, 2. 1. FC Köln 24/50, 3. Greuther Fürth 24/43, 4. 1860 München 25/43, 5. Eintr. Frankfurt 25/40. ·Italien: weiter
  • 426 Leser
FUSSBALL / Jubel nach dem 1:0 gegen die Bayern

Auf Schalke grassiert das Meisterfieber

Die Schalker Fußball-Fans träumen von der Meisterschaft. Nach dem 1:0-Sieg gegen den FC Bayern sind die Verantwortlichen bemüht die Euphorie zu bremsen. weiter
  • 365 Leser
LUFTHANSA / Swiss-Großaktionäre müssen entscheiden

Auf Übernahme-Kurs

Führende Rolle bei der Konsolidierung der Luftfahrtbranche
Die Lufthansa steht vor einer wichtigen Weichenstellung: Für die Übernahme der schweizerischen Fluggesellschaft Swiss fehlt ihr nur noch die Zustimmung der Großaktionäre. Dann spielt die Lufthansa eine führende Rolle im Konzentrationsprozess des Luftfahrtmarktes. weiter
  • 451 Leser
VERLETZTE

Beben in der Türkei

In der Osttürkei hat gestern zum zweiten Mal innerhalb von 48 Stunden die Erde gebebt. Mindestens 18 Menschen wurden verletzt. Das Beben hatte eine Stärke von 5,9. In zwei Dutzend Dörfern wurden hunderte Häuser beschädigt. Das erste Beben am Samstag hatte eine Stärke von 5,7. 17 Menschen waren verletzt und viele Gebäude beschädigt worden. dpa weiter
  • 447 Leser
STUDIE

Berliner sind Sex-Meister

Mit 120 Mal Sex im Jahr machen die Berliner nach einer Studie ihre Stadt zur deutschen 'Hauptstadt der Lust'. Das ergab eine in Hamburg veröffentlichte Online-Befragung von mehr als 18 000 Deutschen zu ihren sexuellen Einstellungen und Verhaltenweisen im Auftrag des Kondomherstellers Durex. Auch Thüringer und Brandenburger lagen demzufolge mit jeweils weiter
  • 321 Leser
fortuna Düsseldorf

Berthold muss gehen

Fußball-Regionalligist Fortuna Düsseldorf hat sich mit sofortiger Wirkung von seinem Generalmanager Thomas Berthold getrennt. Der 40-Jährige, 1990 Mitglied der deutschen Weltmeister-Mannschaft in Italien, war seit Juni 2003 im Amt. Ihm wird unter anderem verfehlte Personalpolitik vorgeworfen. Fortuna belegt in der Regionalliga Nord zurzeit Platz elf. weiter
  • 344 Leser
MUSEUM

Bilder von Eigenheimen

Das Haus der Geschichte Baden-Württemberg sucht Fotografien von Eigenheimen aus dem Land. Die Bilder werden in einer Ausstellung zum Thema 'Bausparen' ausgestellt. Bausparer, die sich ihren Traum von den eigenen vier Wänden erfüllt haben, können bis Ende Juni ein Foto von sich und ihrem Haus an das Haus der Geschichte schicken. dpa weiter
  • 445 Leser
KRIMINALITÄT

Bombenalarm im Bahnhof

Eine Bombendrohung hat gestern den Verkehr auf dem Bahnhof in Bad Säckingen (Kreis Waldshut) stundenlang lahmgelegt. Nach Angaben des Bundesgrenzschutzes (BGS) erwies sich der Inhalt einer vor einer Imbissstube abgestellten Tasche als harmlos. Auch beim Durchsuchen von Schließfächern im Bahnhof fanden die Beamten einer BGS-Sondereinheit keinen Sprengstoff. weiter
  • 415 Leser
Schleswig-Holstein

Bombenalarm in Kiel

KIEL· Eine Bombenattrappe an die Adresse von Schleswig-Holsteins Ministerpräsidentin Heide Simonis (SPD) hat gestern für Aufregung in Kiel gesorgt. Das Finanzministerium wurde geräumt, nachdem Mitarbeiter ein verdächtiges Päckchen in der Post entdeckt hatten. Rund 250 Mitarbeiter der Staatskanzlei und des Finanzministeriums mussten ihren Arbeitsplatz weiter
  • 366 Leser
VERBRECHEN / Gericht verhängt Haftstrafen gegen Räuber-Duo

Brutaler Überfall auf Juwelierin geahndet

Wegen eines brutalen Überfalls auf ein Heidelberger Juweliergeschäft haben zwei Männer mehrjährige Haftstrafen erhalten. Das Landgericht verurteilte die 20- und 23- jährigen geständigen Täter gestern wegen schweren Raubes und gefährlicher Körperverletzung. Der 23-Jährige bekam eine Freiheitsstrafe von fünf Jahren und drei Monaten, der 20-Jährige eine weiter
  • 365 Leser

Bären-Bad. Ein Bad ...

...im kalten Wasser erhöht das Wohlbefinden - jedenfalls für diesen Eisbären in der Stuttgarter Wilhelma, der hier ganz in seinem Element ist. weiter
  • 417 Leser
ASIEN / Volkskongress nickt Anti-Abspaltungsgesetz ab

China droht Taiwan offen mit Krieg

PEKING· China droht Taiwan mit einem Gesetz offen den Krieg an. Am Ende seiner Plenartagung in Peking billigte der Volkskongress mit überwältigender Mehrheit das Anti-Abspaltungsgesetz. Es gibt der Militärkommission und dem Staatsrat die Vollmacht zum Militärschlag, falls sich Taiwan abspalten sollte. Ministerpräsident Wen Jiabao beteuerte, es ziele weiter
  • 337 Leser
BÜHNE / Stuttgarter Wiedergutmachung an einer verkannten Biedermeier-Oper

Das ABC der Täuschungen

Lortzings 'Wildschütz' wildert furios auf erotischem Fremdgelände
Volltreffer! Die Geschichte vom Dorfschulmeister, der einen Bock geschossen, aber seinen Esel erwischt hat, weitet sich in der Stuttgarter Staatsoper zum ironischen Sittengemälde der Spaßgesellschaft. Lortzings Auferstehung als genialer Opernkomponist. weiter
  • 546 Leser

DAS STICHWORT: Der Taiwan-Konflikt

Der Konflikt zwischen China und dem Inselstaat Taiwan geht auf das Ende des chinesischen Bürgerkriegs 1949 zurück. Nach der Machtübernahme der Kommunisten unter Mao Zedong flüchteten rund zwei Millionen Anhänger der unterlegenen nationalchinesischen Regierung der Kuomintang-Partei auf die Insel vor der Südostküste des Landes. Ihr unterlegener Regierungschef weiter
  • 352 Leser
AKTIENMARKT

Dax notiert im Plus

Ein nachgebender Euro und der leicht rückläufige Ölpreis haben den Deutschen Aktienindex (Dax) wieder ins Plus gebracht. Hoffnung auf niedrigere Unternehmenssteuern in Deutschland sorgte zudem für etwas gebesserte Stimmung unter den Börsianern. Zu den Favoriten gehörten Lufthansa, nachdem sich der Konzern mit der Swiss International Airlines auf ein weiter
  • 503 Leser
WETTER

Der Frühling kommt

Endlich hält der Frühling Einzug. Das Hoch 'Georgia' bringt Wärme und viel Sonnenschein nach Süddeutschland. Heute steigen die Temperaturen auf 8 bis 15 Grad. Der Tag beginnt in der Hohenloher Ebene und im Kraichgau recht freundlich, sonst halten sich noch ein paar Wolkenfelder. Morgen dominiert in Baden-Württemberg und Bayern die Sonne; Regentropfen weiter
  • 362 Leser
ENTFÜHRUNG / Von heute an Prozess gegen gescheiterte Kidnapper

Der Hechtsprung des Theo Müller

Der Prozess um die gescheiterte Entführung des Milch-Millionärs Theo Müller beginnt heute in Augsburg. Müller war 1995 seinen Kidnappern entkommen. weiter
  • 413 Leser
LOTTO / Die 20,4 Millionen Euro sind weg

Der Jackpot geht in den Ruhrpott

Rätselraten um den oder die Gewinner
Die Zeit des Hoffens für ein Heer von Tippern ist vorbei. Der Lotto-Jackpot ist geknackt. Ob es sich um einen Einzelgewinner handelt, ist noch nicht bekannt. weiter
  • 392 Leser
LEBENSQUALITÄT

Deutsche Städte weit vorne

Die Lebensqualität in deutschen Städten kann sich im weltweiten Vergleich sehen lassen. Mit Frankfurt am Main, München und Düsseldorf schafften es gleich drei deutsche Städte auf den fünften Platz einer insgesamt 215 Metropolen umfassenden internationalen Rangliste. Erstellt wurde sie von der Beratungsfirma Mercer Human Resource Consulting in Frankfurt. weiter
  • 367 Leser

Die Erde kommt ...

...wieder zum Vorschein. Nach und nach zieht sich der Winter zurück - und hinterlässt wie auf diesen Feldern bei Rottenburg (Kreis Tübingen) nur noch wenige unansehnliche Schneereste. Die Bauern wird es freuen. So können sie bald, wenn der Boden trockener ist, ihre Felder bestellen. weiter
  • 459 Leser
SANITÄR / Branche setzt im Bad auf den Wohlfühl-Trend

Die Rückkehr der Sinnlichkeit

Mehr Sinnlichkeit wollen die Sanitärhersteller in die deutschen Badezimmer bringen. Auf der Fachmesse für Gebäude- und Energietechnik, Erlebniswelt und Bad zeigen 2350 Aussteller Trends und Ideen, um aus der nüchternen Nasszelle einen Wohlfühlraum zu machen. weiter
  • 628 Leser

Die Sonne bringt ...

...sie an den Tag. Zwei Skifahrer auf dem Breitenberg bei Pfronten im Allgäu. Hoch 'Georgia' sorgt auch in höheren Lagen für sonniges Wetter, aber bei weitem nicht für Temperaturen wie im Flachland. Kein Wunder also, dass vielerorts in den Allgäuer Alpen noch Schneehöhen von 20 Zentimetern und mehr anzutreffen sind. weiter
  • 451 Leser
HANDWERKSMESSE / Deutsche Betriebe zeigen ihren Erfindungsreichtum

Diesel-Wiesel als Innovationsmotor

Mit einem Motorrad, das mit Rapsöl fährt, einem stufenlos ausziehbaren Ziehharmonika-Tisch und intelligentem Ohrenschutz stellen Handwerker ihren Erfindungsreichtum unter Beweis. Ihnen ist auf der auf der Internationalen Handwerksmesse weiter
  • 522 Leser
EZB

Dollar reißt Loch in Bilanz

Der schwache Dollar und die niedrigen Zinsen haben die Europäische Zentralbank (EZB) im vergangenen Jahr tief in die Verlustzone gezogen. Unter dem Strich verbucht die Notenbank, wie sie gestern mitteilte, ein Minus von 1,636 Mrd. EUR nach einem Verlust von 477 Mio. EUR im Vorjahr. 'Das Ergebnis ist vor allem auf die internationale Wechselkursentwicklung weiter
  • 485 Leser
FUSSBALL

Doppelt bestraft

· Jeweils einmal in der Fußball-Bundesliga aussetzen müssen Dortmunds Christian Wörns wegen unsportlichen Verhaltens beim 0:2 gegen den VfB Stuttgart und der Nürnberger Mario Cantaluppi. Er hatte am 6. März gegen Dortmund Gelb-Rot gesehen, seine Sperre abgebrummt. Jetzt wurde er wegen Schiedsrichterbeleidigung nachträglich bestraft. sid weiter
  • 437 Leser
VOLLEYBALL

Dämpfer in Leipzig

Au weia! Fünf Tage nach ihrem glorreichen Einzug ins Final Four der Champions League gab es für die Erstliga-Volleyballer des VfB Friedrichshafen einen herben Dämpfer. Beim VV Leipzig setzte es eine 1:3 (22:25, 24:26, 25:21, 17:25)-Pleite. Die Folge: Stelian Moculescus Team gab vor dem Hit am Samstag (19.30 Uhr) am Bodensee die Spitze an den SCC Berlin weiter
  • 439 Leser
MOTORRAD / Der 15-jährige Sandro Cortese fährt in der Weltmeisterschaft mit

Ein Schüler hat den Wunsch: Sitzen bleiben

Am Dreikönigstag ist er 15 Jahre geworden - damit hatte Sandro Cortese rein statistisch die Grand-Prix-Reife erlangt. Weil das Team 'Kiefer Bos Castrol Honda' vom Talent des Zweirad-Motorsportlers überzeugt ist, erhält der Berkheimer die Chance, die 125er-WM-Saison zu fahren. weiter
  • 407 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Verdacht auf Untreue

Elf Personen im Visier

Mitarbeiter des Daimler-Chrysler-Konzerns sollen ihren Arbeitgeber betrogen haben. Die Staatsanwaltschaft hat ihre Ermittlungen auf elf Personen ausgeweitet. weiter
  • 467 Leser
BILDUNGSWEGE / Grüne für Lockerung

Empfehlung soll Vorschlag sein

Mehr Rechte für die Eltern gefordert
Hauptschule, Realschule oder Gymnasium? 113 000 Viertklässler haben in diesen Tagen die Grundschulempfehlung bekommen. Die Grünen fordern Änderungen. weiter
  • 367 Leser
Ritter Sport

Expansion im Ausland

Der Schokoladenhersteller Ritter Sport (Waldenbuch), in Deutschland Marktführer bei 100-Gramm-Schokoladentafeln, setzt verstärkt auf das Ausland. Innerhalb der vergangenen fünf Jahre sei der Auslandsanteil am Umsatz von einem Viertel auf ein Drittel gestiegen, sagte der Sprecher der Alfred Ritter GmbH & Co. KG, Thomas Seeger. In Moskau sei 2004 weiter
  • 655 Leser
OBDACHLOSER / Tscheche ließ es sich gut gehen

Fauler Lenz im Kaufhausschrank

Zwei Tage und zwei Nächte lang hat sich ein Obdachloser in einem Kaufhaus der ostböhmischen Stadt Hradec Kralove (Königgrätz) versteckt und dort gut gelebt. Der Tscheche habe tagsüber in einem Schrank geschlafen und sich nachts mit Kleidern und Lebensmitteln eingedeckt, berichtete der Prager Rundfunk. Am dritten Tag aber war es aus mit dem faulen Lenz: weiter
  • 393 Leser
ISLAM / Neuerung im konservativen Königreich Saudi-Arabien

Frauen sollen für Personalausweis ihr Gesicht enthüllen

Saudi-Arabiens Frauen müssen demnächst erstmals ihre Schleier abnehmen, um sich für den Personalausweis fotografieren zu lassen. Die Zeitung 'Arab News' berichtete am Wochenende, dass bis Mitte des kommenden Jahres jede Frau in dem islamischen Königreich einen Personalausweis mit einem Foto haben muss, das ihr Gesicht zeigt. Die meisten saudi-arabischen weiter
  • 382 Leser

Gefragt in den 60er Jahren

Vor Jahrzehnten trug die Hauptschule ihren Namen noch zu Recht: Als sie Mitte der 60er Jahre als Nachfolgerin der traditionellen Volksschule entstand, gingen 70 Prozent der Kinder dorthin. Die Aufnahme von Englisch und Naturwissenschaften in den Lehrplan sowie gut ausgebildete Fachlehrer waren die Reaktion auf die steigenden Schülerzahlen für Realschule weiter
  • 387 Leser
JUSTIZ / Auto vor Arztpraxis abgestellt

Gefängnis für Falschparker

Wegen 15 Euro Bußgeld soll ein 52-Jähriger für einen Tag in den Knast. Da ist einiges schief gelaufen. Aus Prinzip wird der Fall aber nicht niedergeschlagen. weiter
  • 451 Leser
BILDUNG / Gewerkschaft startet Kampagne

GEW: Schule für alle

Die GEW Bayern strebt eine 'Schule für alle' nach skandinavischem Vorbild an. Denn das gegliederte Schulwesen im Freistaat führe zu großen Ungerechtigkeiten. weiter
  • 386 Leser

Gewinnquoten

lotto: Gewinnklasse 1: 20 362 941,70 Euro, Gewinnklasse 2: 319 003,00 Euro, Gewinnklasse 3: 35 184,10 Euro, Gewinnklasse 4: 2378,70 Euro, Gewinnklasse 5: 176,70 Euro, Gewinnklasse 6: 34,60 Euro, Gewinnklasse 7: 26,70 Euro, Gewinnklasse 8: 8,70 Euro. toto: Gewinnklasse 1: 20 280,00 Euro, Gewinnklasse 2: 308,60 Euro, Gewinnklasse 3: 23,20 Euro, Gewinnklasse weiter
  • 407 Leser
BORUSSIA DORTMUND / Insolvenz des Fußball-Bundesligisten abgewendet

Große Mehrheit für Sanierungskonzept

Borussia Dortmund hat die drohende Insolvenz abgewendet. Die Haupteigentümer des Dortmunder Westfalenstadions stimmten dem Sanierungskonzept des Fußball-Bundesligisten zu. Auf einer außerordentlichen Versammlung des Stadionfonds Molsiris votierten 94,42 Prozent des vertretenen Kapitals für den Antrag der Borussia. Für 42 Mio. EUR sollen 42,8 Prozent weiter
  • 519 Leser
JUSTIZ / Alessandra Mussolini nach Ausschluss von Regionalwahl im Hungerstreik

Hauskrach in Italiens rechtem Lager

Alessandra Mussolini macht Politik mit drastischen Mitteln: Aus Protest gegen den Ausschluss ihrer Partei von einer Regionalwahl ist sie in den Hungerstreik getreten. weiter
  • 367 Leser
MLP

Höhere Dividende

Das Geschäft mit der Altersvorsorge hat dem Finanzdienstleister MLP ein Rekordjahr beschert: Das Ergebnis vor Steuern legte 2004 nach vorläufigen Zahlen um 27,7 Prozent auf knapp 88 Mio. EUR zu, wie das Unternehmen mitteilte. '2004 war für MLP ein ausgezeichnetes Wachstumsjahr', sagte Vorstandschef Uwe Schroeder-Wildberg. 'Alle zu Beginn des Jahres weiter
  • 507 Leser
LEHRSTELLEN / Verdrängung der Hauptschüler

Immer öfter das Nachsehen

Die Zahl der Ausbildungsanfänger mit Hauptschulabschluss sinkt. Grund dafür sind gleichermaßen deren schlechte Leistungen und die steigenden Anforderungen. weiter
  • 390 Leser

INTERVIEW: Viel zu frühe Auslese

Das schlechte Image der Hauptschule lässt sich nicht mehr aufpolieren, meint der Bielefelder Bildungsforscher Professor Klaus-Jürgen Tillmann. Er plädiert dafür, die Kinder länger gemeinsam zu unterrichten und danach ein zweigliedriges Schulsystem anzubieten. weiter
  • 437 Leser
UMWELT / Neue EU-Richtlinie soll gefährliche Feinstäube verringern

Kampf gegen dicke Luft

City-Maut und Fahrverbot noch kein Thema - Kommunen kommen unter Druck
Die Luft in den Städten wird immer schlechter. Viele Kommunen sagen den Abgasen nun den Kampf an. An generelle Fahrverbote oder City-Maut denken sie aber nicht. weiter
  • 358 Leser
GENMAIS / Bund Naturschutz: 'Lobbystudie

Kampf gegen nicht existente Schädlinge

Die Entscheidung zum Genmais-Anbau in Bayern beruht laut Bund Naturschutz auf falschen Daten und zwinge zudem die Landwirte in eine Abhängigkeit. weiter
  • 377 Leser
VERLEGER

Karl Blessing gestorben

Im Alter von 63 Jahren ist der Münchner Verleger Karl Blessing gestorben. Er erlag bereits am Samstag einer schweren Krankheit, wie eine Sprecherin des Verlages gestern mitteilte. Lange Jahre in führenden Positionen in der Verlagsbranche tätig, leitete er von 1982-1995 die Verlage Droemer, Knaur und Kindler. 1996 gründete er mit der Bertelsmann Buch weiter
  • 432 Leser
FUSSBALL

Karl wieder auf freiem Fuß

Der in der Fußball-Manipulationaffäre verhaftete Spieler Steffen Karl ist wieder auf freiem Fuß. Der Sprecher der Berliner Staatsanwaltschaft, Michael Grunwald, teilte gestern Abend mit, der ehemalige Bundesliga-Fußballer sei auf Antrag der Staatsanwaltschaft von der zuständigen Untersuchungsrichterin 'von einem weiteren Vollzug der U-Haft verschont weiter
  • 403 Leser
KULTURPOLITIK

Kaum Fortschritt bei Beutekunst

Auch 60 Jahre nach Kriegsende gibt es nach Einschätzung des Kulturstaatsministeriums in Russland kaum Bereitschaft zur Rückgabe der in Deutschland erbeuteten Kulturgüter. Damit breche die ehemalige Besatzungsmacht internationales Recht, betonte Ministeriums-Mitarbeiter Wolfgang Maurus auf einer Tagung in Nürnberg. Insgesamt habe die Sowjetarmee nach weiter
  • 367 Leser
BILDUNG / Die Hauptschule leidet unter sinkenden Schülerzahlen und ihrem schlechten Ruf

Kaum Zukunft für das Sorgenkind

In einigen Bundesländern ist bereits das zweigliedrige Schulsystem die Regel
Sie ist das größte Sorgenkind der Bildungspolitik: In die Hauptschule geht heute fast nur noch, wer muss. Vor allem in den Städten gehören Gewalt, Schulverweigerung und eine beklemmende Hoffnungslosigkeit zum Alltag. Vieles deutet darauf hin, dass das nicht so sein müsste. weiter
  • 418 Leser
DAIMLER-CHRYSLER

KOMMENTAR: Der große Kehraus

SIEGFRIED BAUER Seit Eckard Cordes die Geschäfte bei der Mercedes-Gruppe übernommen hat, ist die einst heile Welt des schwäbischen Autobauers mächtig in Unordnung geraten. Die erheblichen Qualitätsprobleme werden nicht mehr länger geleugnet, sondern offensiv angepackt. Die Verluste schreibende Kleinwagen-Marke Smart steht auf dem Prüfstand. Und gegen weiter
  • 568 Leser
JOB-GIPFEL

KOMMENTAR: Es muss auch einfacher werden

JÖRG BISCHOFF Allmählich schält sich heraus, worüber der Job-Gipfel an diesem Donnerstag hauptsächlich sprechen wird: die Senkung der Unternehmenssteuern. Das ist auch nötig, vor allem, wenn man ins europäische Ausland blickt, wo mit Dumpingsätzen die Investoren angelockt werden. Zwar gibt es vor allem für größere Unternehmen viele Wege, den vergleichsweise weiter
  • 341 Leser
FEINSTAUB

KOMMENTAR: Nass kehren

MARTIN HOFMANN Sehr spät reagieren Länder und Kommunen auf Vorgaben aus Brüssel. Dabei ist längst bekannt, dass es der Feinstaub in sich hat. Vor vier Jahren erklärte die Weltgesundheitsorganisation, dass ihm jährlich 100 000 Menschen in Europa zum Opfer fallen. In Deutschland sterben doppelt so viele Menschen an den Schwebstoffen wie im Straßenverkehr. weiter
  • 518 Leser
ELITEFÖRDERUNG / Hochschul-Rektoren sind skeptisch

Kritik an Unionsidee

Aus dem Vorschlag des Bundes, Eliteuniversitäten großzügig zu fördern, wird wohl nichts. Die Hochschulrektoren im Land nehmen das mit Bedauern zur Kenntnis. weiter
  • 437 Leser
VERBRECHEN / Frau wollte Rivalin beseitigen

Kräftiger Komplize für Mord gesucht

Ganz offen hat eine Frau per Annonce einen Komplizen gesucht, der ihr bei der Ermordung ihrer Rivalin hilft. Ein Bewerber rief die Polizei - die glaubte ihm zunächst nicht. weiter
  • 365 Leser

Kulturtipp

Romantisch Die Pianistin Anne Le Bozec, seit ihrem Poulenc-Projekt bei der Internationalen Hugo-Wolf-Akademie hochgeschätzt, hat eine ansprechende neue Konzertidee: drei Mal 60 Minuten Musik. Dieser Dreiklang Romantische Musik ist am Samstag in der Stuttgarter Liederhalle (Mozartsaal) zu hören. Mit Kammermusik und Liedern, Melodram und Flamenco entführen weiter
  • 336 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3372 (Freitag: 1,3416) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7478 (0,7454) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6974 (0,6987) britische Pfund, 140,12 (139,67) japanische Yen und 1,5516 (1,5500) Schweizer Franken fest. weiter
  • 444 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Bei Explosion verletzt Bei der Explosion von selbst hergestelltem Sprengstoff ist einem 17-Jährigen aus dem Kreis Heidenheim ein Fingerglied der rechten Hand abgerissen worden. Das Gemisch hatte er gemeinsam mit einem 15-Jährigen aus frei verkäuflichen Chemikalien zusammengestellt und gezündet. Beide wurden auch an Armen und im Gesicht verletzt. Spaziergängerschreck weiter
  • 363 Leser

KURZ UND BÜNDig

Höhere Förderquote Angesichts der hohen Ölpreise will Saudi-Arabien bei der Opec-Konferenz am morgigen Mittwoch eine Erhöhung der Produktion vorschlagen. Das Königreich strebt eine Erhöhung der täglichen Fördermenge um 0,5 Mio. Barrel (159 Liter). Derzeit fördern die Staaten der Organisation Erdöl exportierender Länder rund 29,5 Mio. Barrel jeden Tag. weiter
  • 477 Leser
NATUR

Leichtes Beben in Südbaden

Ein leichtes Erdbeben der Stärke 3,1 auf der Richterskala hat gestern die Region bei Teningen (Kreis Emmendingen) erschüttert. Nach Angaben des Landesamtes für Geologie (LGRB) in Freiburg bebte die Erde um 13.35 Uhr. Der Polizei zufolge gab es keine Verletzten oder Schäden. Das Beben war im Umkreis von 20 Kilometern zu spüren. Besorgte Menschen aus weiter
  • 347 Leser
SCHILY

LEITARTIKEL: Schröders Sheriff

WILHELM HÖLKEMEIER Als der Bundestag Ende vergangener Woche der Verschärfung des Versammlungsrechts zustimmte, ließ der Innenminister der rot-grünen Regierung offen Sympathie für weitergehende Vorschläge der Opposition erkennen. Am Wochenende nahm Otto Schily dann auf der Computermesse Cebit einen biometrischen Reisepass mit gespeicherten Gesichtsmerkmalen weiter
  • 368 Leser

Leute im Blick

Prinz Charles Thronfolger Prinz Charles (56) und Camilla Parker Bowles (57) haben sich mit ihrem offiziellen Verlobungsbild Ärger eingehandelt. Wie britische Zeitungen gestern berichteten, sollte die Frau, die das Bild gemacht hatte, ursprünglich keinen Penny dafür bekommen. Dabei ziert das Bild nun sogar eine Sonderbriefmarke und ist in Zeitungen rund weiter
  • 359 Leser
EISKUNSTLAUF

Lindemann mit gutem Start

Mit zwei Akupunkturnadeln im Ohr, einem speziellen Rückengurt und einer ordentlichen Portion Kampfgeist ist der Vorjahresdritte Stefan Lindemann gut in die Eiskunstlauf- Weltmeisterschaften in Moskau gestartet. Trotz seiner Rückenverletzung zeigte der Erfurter in seiner Qualifikationskür eine hochwertige Kombination und wurde Dritter. Erwartungsgemäß weiter
  • 487 Leser
MITBESTIMMUNG

Lob für Betriebsräte

Die allermeisten Unternehmer gewinnen der Mitbestimmung positive Seiten ab. Und sie bescheinigen den Betriebsräten eine konstruktive Mitarbeit. weiter
  • 536 Leser
VDK

Lobby für sozial Schwache

Seit 50 Jahren gibt es den Landesverband des VdK. Der Sozialverband setzt sich heute vor allem für behinderte und chronisch kranke Menschen, Rentner und Senioren ein. weiter
  • 283 Leser
LUDWIG-MUSICAL / Defekte Drehbühne: Keine Vorstellung 900 Besucher abgewiesen

LUDWIG-MUSICAL / Defekte Drehbühne: Keine Vorstellung 900 Besucher abgewiesen

Panne beim neuen Ludwig-Musical in Füssen: Die Nachmittagsvorstellung am Samstag ist wegen eines Defekts der Drehbühne ausgefallen, 900 Karteninhaber konnten nicht mehr rechtzeitig verständigt werden und standen so vor verschlossenen Türen. Wie eine Sprecherin am Montag in Füssen mitteilte, hatte die Panne bis zur Abendvorstellung allerdings behoben weiter
  • 356 Leser
KINDER / Auch moderater Geräuschpegel wirkt sich negativ aufs Lernen aus

Lärmampeln steigern die Leistung

Herrscht im Kindergarten oder in der Schule zu viel Lärm, wirkt sich das negativ auf die Leistungen der Kinder aus. Eine gute Akustik kann die Lernergebnisse um bis zu zehn Prozent steigern. Lärmampeln für die Kleinen oder Absorbermaterialien schaffen Abhilfe. weiter
  • 453 Leser
URTEIL / Schneiderin in Frankreich muss Internetseite schließen

Madame Milka verliert gegen 'Milka'-Hersteller

Die Schneiderin Milka Budimir (58) darf im Internet nicht mehr mit www.milka.fr für ihren Laden in Valence (Südfrankreich) werben. Ein Gericht in Nanterre bei Paris hat der Klage des 'Milka'-Herstellers 'Kraft Foods' Recht gegeben und ihr die Nutzung des Namens verboten. 'Hier hat bedauerlicherweise das Marken- über das Persönlichkeitsrecht gesiegt', weiter
  • 452 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 07.-11.03.05: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge:48-54 EUR, (51,80 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 53-57 EUR (54,60). Notier. 14.03.05: unverändert. weiter
  • 507 Leser
FEUER / Ursache bisher noch unklar

Millionenschaden bei Brand in Reinigungsfirma

Bei einem Großbrand in einer Reinigungsfirma in Albstadt (Zollernalbkreis) ist gestern ein Schaden von mehreren Millionen Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer vermutlich in einer defekten Reinigungsmaschine ausgebrochen und hatte sich rasch über den gesamten Gebäudekomplex ausgebreitet. Ein Fremdverschulden werde bislang ausgeschlossen. weiter
  • 379 Leser

NAMEN - NOTIZEN

DGB stellt 'Monatshefte' ein Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat in jüngster Zeit fast ein Drittel der Leser seiner 'Gewerkschaftlichen Monatshefte' verloren. Nach 55 Jahrgängen stellte er nun angesichts von gerade einmal noch 700 freien Abonnenten die 'Monatshefte' ein. Jedoch soll noch in diesem Jahr eine Publikation mit neuem Konzept herauskommen. weiter
  • 470 Leser
RINGEN

Neue Ära mit KSV Aalen 05

Der KSV Germania Aalen wird aus dem Vereinsregister gelöscht, sobald das Insolvenzverfahren abgewickelt ist. Der neue Verein in der Ringer-Bundesliga heißt 'KSV Aalen 05'. Dies ist das Ergebnis der Gläubigerversammlung. Nachdem - anders als beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund - keinem Gläubiger an einem Insolvenzplan gelegen war, erklärte weiter
  • 390 Leser
PÄDAGOGIK / Aufsässige Schüler reihenweise gefeuert

Neuer Direktor greift hart durch

Jeden fünften Schüler hat der neue Direktor einer Problemschule in Brüssel seit seinem Amtsantritt vor fünf Monaten auf die Straße gesetzt. 125 der einst 600 Schüler dürfen das Haus nicht mehr betreten - 'und es werden leider noch welche rausfliegen', kündigte Direktor Freddy Lambremont in einer Zeitung an. Gewalt gegen Lehrer und Vandalismus seien weiter
  • 373 Leser
HERZINFARKT / Studie des Augsburger Klinikums

Nicht zum Hausarzt

Eine Studie der Kardiologen am Augsburger Klinikum zeigt, dass Herzinfarktpatienten gute Überlebenschancen haben, wenn sie frühzeitig ins Krankenhaus kommen. weiter
  • 421 Leser
BADEN-WÜRTTEMBERG / Deutsch- und Mathematiknote entscheiden in der 4. Klasse über den weiteren Schulweg

Nur wenige Eltern akzeptieren die Bildungsempfehlung nicht

Eltern können nicht selbst festlegen, welche Schulart ihr Kind besuchen soll. Entscheidend ist in Baden-Württemberg die Grundschulempfehlung, welche die Lehrer zu Beginn des zweiten Halbjahres in der 4. Klasse geben. Wird das Kind für die Realschule empfohlen, so müssen im so genannten Anmeldezeugnis im Durchschnitt in den Fächern Deutsch und Mathematik weiter
  • 490 Leser
BILDHAUER / Große Uecker-Retrospektive

Nägel zum Befrieden

Er ist gerade 75 Jahre alt geworden und wird nun gleich mit drei Ausstellungen gewürdigt: Günther Uecker, der viel mehr als nur die Nagelbilder geschaffen hat. weiter
  • 447 Leser
SCHACH / Garri Kasparow hat für immer sein Wohnzimmer verlassen

Politischer Kampf gegen 'Diktator Putin'

Nach seinem Rücktritt vom Profi-Schach will der Russe Garri Kasparow seine Bestseller-Buchreihe beenden und sich in der russischen Politik engagieren. weiter
  • 434 Leser
TENNIS / Nach seinem Zweitrunden-Aus in Indian Wells zieht es Haas rasch an seinen Wohnort

Private Sorgen drücken aufs Gemüt

'Ein Problem wird sich nur sehr schwer lösen lassen' - Auch Schüttler schon draußen
Wie schon Thomas Haas ist auch Tennis-Profi Rainer Schüttler beim mit 2,724 Millionen Dollar dotierten Masters-Turnier in Indian Wells in der zweiten Runde ausgeschieden. Den deprimiert wirkenden Haas belasten nach eigenen Angaben mehrere private Probleme. weiter
  • 390 Leser
Walter Bau

Protest der Mitarbeiter

Über 1000 Beschäftigte des zusammengebrochenen Walter-Bau-Konzerns haben in Augsburg für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze demonstriert. Karl Heinz Strobl vom Vorstand der Gewerkschaft IG Bau warf dem vorläufigen Insolvenzverwalter Werner Schneider Wortbruch vor. Entgegen den Versprechungen seien die meisten der 9000 Stellen im Konzern akut gefährdet. weiter
  • 472 Leser
LUFTFAHRT / Acht Passagiere festgenommen

Prügelei im Ferienflieger

Nach einer Prügelei in einem Flugzeug der niederländischen Gesellschaft Transavia hat die Polizei auf dem Flughafen von Rotterdam acht Passagiere festgenommen. Vermutlich seien noch mehr Menschen in die Schlägerei verwickelt gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Die Auseinandersetzung hatte sich am späten Sonntagabend auf einem Flug von Gerona in Spanien weiter
  • 430 Leser
SCHIEDSRICHTER / Uefa will Frisk zurückholen

Roth: Streik als letztes Mittel

Nach dem Rücktritt des schwedischen Top-Referees Anders Frisk hat der DFB-Schiedsrichterausschuss-Vorsitzende Volker Roth einen Appell an Fußball-Fans und Verantwortliche gerichtet und einen Bundesliga-Streik der Referees als 'allerletztes Mittel' genannt. 'Natürlich unterlaufen uns wie jedem Spieler oder Trainer auch mal Fehler. Insgesamt darf das weiter
  • 372 Leser
EINSPARUNGEN / Kein Geld mehr für Schulung

Rückschritte in der Suchthilfe

Die Landesstelle für Suchtfragen sieht die Leistungsfähigkeit der Suchthilfe im Land durch die Verwaltungsreform bedroht. Mit der Auflösung der zwei Landeswohlfahrtsverbände zu Jahresbeginn erhielten die sechs Suchthilfeverbände keine Mittel mehr für zentrale Leistungen für die Suchtberatung vor Ort, klagte der Suchtreferent des Diakonischen Werkes weiter
  • 364 Leser
FUSSBALL

Sanneh verliert vor Gericht

Der ehemalige Profi Anthony Sanneh ist mit einer Schadenersatzklage gegen den Fußball-Bundesligisten 1. FC Nürnberg gescheitert. Sanneh hatte von seinem früheren Arbeitgeber 72 000 Euro für entgangene Leistungen aus einer Krankentagegeld-Versicherung über 600 Euro pro Tag gefordert. Der 33-jährige Mittelfeldspieler war zu Beginn des Jahres 2003 vier weiter
  • 396 Leser
SICHERHEIT / Bundesinnenminister will veraltete Technologie loswerden

Schilys Traum vom Digitalfunk

Bei der Fußball-WM 2006 will Deutschland wenigstens in Sachen Sicherheit brillieren. Deshalb will Bundesinnenminister Otto Schily nun den Digitalfunk forcieren. weiter
  • 376 Leser
JOB-GIPFEL / Der Kanzler überlässt im Vorfeld nichts dem Zufall

Schröder inszeniert Treffen

Selbst die Uhrzeit ist mit Bedacht ausgewählt
Nur noch zwei Tage, dann geht in Berlin der Job-Gipfel über die Bühne. Der Bundeskanzler nutzt im Vorfeld jede Chance, um seine Partei, sein Kabinett, aber auch die Gesprächspartner darauf einzustimmen. Denn für Gerhard Schröder steht fest: Er will Ergebnisse sehen. weiter
  • 394 Leser
PEITSCHENHIEBE

Schwangere verurteilt

Ein islamisches Gericht in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) hat eine Hausangestellte zu 150 Peitschenhieben verurteilt, weil sie unverheiratet schwanger geworden ist. Sie weigerte sich, die Identität des Vaters preiszugeben. Ob sie erst nach der Geburt ausgepeitscht werden soll, ist nicht bekannt. Das Dienstmädchen soll zweimal je 75 Hiebe weiter
  • 340 Leser
UNTERRICHT / Ministerium stellt Konzept vor

Schülerrat für alle Schularten

Ziel ist eine breite demokratische Basis
Nach den anfänglichen Vorbehalten plant das Kultusministerium einen Schülerrat für alle Schularten. Dieser sei Ausdruck einer neuen Kultur der Kooperation. weiter
  • 484 Leser

So ists richtig: Schäfer kein Baptist

Ein Fehler in dem am Samstag auf der Seite 'Im Brennpunkt' erschienen Artikel über den Sektenführer Paul Schäfer von der 'Colonia Dignidad' muss korrigiert werden: Schäfer war nie, wie berichtet, Baptist. Vielmehr war er Jugendpfleger in der evangelisch-lutherischen Kirche. Seine Anhänger aber waren meist ursprünglich Baptisten. eb weiter
  • 469 Leser
Phoenix Kapitaldienst

Staatsanwalt ermittelt

Die Frankfurter Staatsanwaltschaft hat ein Ermittlungsverfahren gegen einen Angestellten der Anlagefirma Phoenix Kapitaldienst wegen Betrugsverdachts eröffnet. Der Angestellte sei aber nicht in Untersuchungshaft genommen worden, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Die deutsche Finanzaufsicht untersagte dem Frankfurter Unternehmen, das in keinem weiter
  • 497 Leser
VERKEHR

Staus am Wochenende

Am kommenden Wochenende rechnet der ADAC wieder mit dichtem Osterreiseverkehr vor allem Richtung Süden. Grund: In zehn Bundesländern sowie in Dänemark, Norwegen und Schweden beginnen die Osterferien. Wegen der sehr guten Schneeverhältnisse wird es voraussichtlich viele Skifahrer in die Alpen ziehen. Auf folgenden Routen rechnet der Autoclub mit Staus: weiter
  • 335 Leser
GAST DER REDAKTION / Der Umweltminister teilt auch gern aus

Stefan Mappus macht sich für Pkw-Maut stark

Seit Sommer ist Stefan Mappus Umwelt- und Verkehrsminister. Dass er keinem Streit aus dem Weg geht, könnte ihn an die Spitze der CDU-Fraktion führen. weiter
  • 350 Leser
SICHERHEIT / Schily für längeren Zeitraum, Grüne dagegen

Streit um das Speichern von Telefondaten

Rot-Grün streitet über das Ausdehnen von Speicherzeiten für Telefon- und Internetdaten im Kampf gegen den Terrorismus. Die Grünen kritisierten gestern die Aussage des Bundesinnenministers Otto Schily (SPD), der sich für eine längere Speicherung zur Strafverfolgung ausgesprochen hatte. 'Datenmüll anzuhäufen, schafft keine Sicherheit', erklärten Fraktionsvize weiter
  • 290 Leser
AUSLÄNDER / Verbindung zu islamistischer Vereinigung 'Milli Görüs' unterstellt

Streit um Deutschkurse in der Moschee

Seit sieben Jahren wird in einer Heilbronner Moschee anstandslos Deutsch unterrichtet. Jetzt sollen die Schüler ausziehen, weil die Hausherren als Extremisten gelten. weiter
  • 630 Leser

Telefonaktion: Expertenrat zur Altersvorsorge

Wer seinen gewohnten Lebensstandard im Alter erhalten will, dem reicht die gesetzliche Rente nicht. Daher wird es immer wichtiger, selbst Vorsorge zu treffen. Doch das Angebot ist für Normalbürger nur schwer zu durchschauen. Wie sorge ich am besten in meinem Alter vor ? Lohnt sich der Abschluss einer Lebensversicherung nach dem Wegfall der Steuerfreiheit weiter
  • 477 Leser

Telegramme

fussball:Ajax Amsterdam hat seinen langjährigen Abwehrspieler Danny Blind als neuen Trainer verpflichtet. Er tritt die Nachfolge von Ronald Koeman an, der zurückgetreten war.fussball:Der Wechsel von Marek Heinz (Borussia Mönchengladbach) zu Sparta Prag ist nach Angaben der tschechischen Nachrichtenagentur CTK perfekt.handball: Bundesligist Frisch Auf weiter
  • 276 Leser

THEMA DES TAGES: Die Krise der Hauptschule

Dieser Tage erhalten die Viertklässler im Land die Empfehlungen für die weiterführenden Schulen. Für jene, die künftig auf die Hauptschule gehen sollen, meist wenig Grund zur Freude. Wir beschreiben, warum die Schulart seit Jahren in der Krise ist. Ein Bildungsexperte sagt, wie man Abhilfe schaffen kann. weiter
  • 472 Leser
EISHOCKEY

Trainerrücken beginnt schnell

Gleich nach Abschluss der regulären Saison und vor den am Donnerstag beginnenden Playoffs hat in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) der große Kehraus bei den Gescheiterten begonnen. Bei den DEG Metro Stars, den Krefeld Pinguinen und dem EHC Wolfsburg sind die Trainerposten frei geworden. Bob Leslie verlässt Krefeld, Butch Goring Düsseldorf, Stefan Mikes weiter
  • 396 Leser
daimler-chrysler

Verdacht der Untreue

Bei Daimler-Chrysler bahnt sich ein Korruptionsskandal an. Eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Stuttgart sagte gestern, es werde gegen elf Personen wegen des Verdachts der Untreue ermittelt. Unbestätigten Angaben zufolge bewegt sich der Schaden in zweistelliger Millionenhöhe. Angeblich wurden bereits die ersten personellen Konsequenzen gezogen. AP weiter
  • 377 Leser
STANDESÄMTER / Maget sieht Bürgernähe bedroht

Verlust von Heimat

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Franz Maget fordert Innenminister Günther Beckstein auf, Pläne zur Abschaffung der meisten Standesämter in Bayern fallen zu lassen. weiter
  • 377 Leser
BAHN

Vier Verletzte bei Zugunglück

Beim Zusammenstoß zweier Züge in Uelzen (Niedersachsen) sind in der Nacht zum Montag vier Menschen leicht verletzt worden. Ein mit 60 Passagieren besetzter Zug war mit einer Rangierbahn kollidiert. Der Rangierzug hatte den 70 Stundenkilometer schnellen Personenzug an einer Weiche seitlich gerammt. Alle sechs Passagierwagen wurden eingedrückt und stark weiter
  • 398 Leser
SCHULER / Drei Topmanager ausgewechselt

Vorstand verkleinert

Schuler wechselt überraschend nahezu den kompletten Vorstand aus. Außerdem verkleinert der weltweit führende Pressenherstelle sein Führungsgremium. weiter
  • 1002 Leser
BORUSSIA DORTMUND / Erleichterung nach vorläufiger Rettung

Wichtiger als Weltpokal

Nun folgt kniffliges Lizenzierungsverfahren - Meier fehlt
Erleichterung bei Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund nach der vorläufigen Rettung vor der drohenden Insolvenz. Doch die Probleme bleiben. Jetzt muss das neue Lizenzierungsverfahren überstanden werden. Und: Geschäftsführer Michael Meier wackelt. weiter
  • 625 Leser
HOECHST / Kleinaktionäre reichen Klage ein

Widerstand gegen Abfindung

Die Zwangsabfindung der Rest-Aktionäre der Frankfurter Hoechst AG stößt auf Widerstand. Mehrere Dutzend Aktionäre haben beim Frankfurter Landgericht gegen den Abfindungsbeschluss der Hauptversammlung geklagt, sagte ein Gerichtssprecher. Sie halten das Abfindungsangebot für zu niedrig. Damit könne der Pharmakonzern Sanofi-Aventis die Zwangsabfindung weiter
  • 468 Leser
KIRCHE / Benediktiner feiern 550 Jahre Gründung von Kloster Andechs

Wieder eitel Sonnenschein auf dem Heiligen Berg

Dunkle Wolken zogen vergangenes Jahr über das Kloster Andechs am Ammersee. Doch nachdem der umstrittene Pater Anselm Bilgri dem Kloster den Rücken gekehrt hat, herrscht jetzt wieder eitel Sonnenschein. Heuer wird in Andechs gefeiert: Die Stiftung wird 550 Jahre alt. weiter
  • 430 Leser
TIERE / Jagdschutzverband überträgt live aus Gehege

Wild-Schweinereien im Internet

Es geht richtig schweinisch zu im Internet. Der Deutsche Jagdschutzverband gewährt seit gestern intime Einblicke in die Kinderstube einer Wildschweinfamilie im Hellenthaler Gehege. Interessenten können tierische Live-Videos betrachten. Täglich wird laut Verband mit den ersten Frischlingen von Keiler Kalle und Bache Berta gerechnet. Aber auch die anderen weiter
  • 353 Leser
ARCHIV

Wohmanns Vorlass

Die Schriftstellerin Gabriele Wohmann übergibt dem Deutschen Literaturarchiv in Marbach am Neckar ihren Vorlass - das sind schon zu Lebzeiten überlassene künstlerische Arbeiten. Es handelt sich um Manuskripte zu 100 Büchern, Tage- und Notizbücher und Korrespondenzen mit Helmut Kohl, Marcel Reich-Ranicki, Günter Grass und Christa Wolf. dpa weiter
  • 455 Leser
ORGANSPENDEN

Zahl geht in Bayern zurück

Die Zahl der Organspenden ist in Bayern erstmals seit langer Zeit zurück gegangen. Wie Sozialministerin Christa Stewens (CSU) mitteilte, sank die Zahl der gespendeten Organe im vergangenen Jahr um rund zehn Prozent auf 543. Laut Stewens spendeten im Jahr 2004 lediglich 164 Menschen ihre Organe - das seien elf Prozent weniger als in den Vorjahren. Zu weiter
  • 366 Leser
IMMOBILIEN / Unsichere Lage am Arbeitsmarkt schreckt Privatleute ab

Zurückhaltung trotz niedriger Preise

Ausländische Finanzinvestoren spekulieren auf Aufschwung
Der deutsche Immobilienmarkt dümpelt vor sich hin. In vielen Ballungszentren drückt das Überangebot an Büros auf die Mieten. Auch im Wohnungsmarkt tut sich nur wenig - obwohl Zinsen und Preise laut Branchenverband IVD so günstig sind wie seit Jahren nicht. weiter
  • 446 Leser
FUSSBALL / Der VfB Stuttgart darf wieder an die Champions League denken

Zweckgemeinschaft mit Musketier-Mentalität

Von einer Krise war die Rede bei Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart, auf dem Rasen wie im Umfeld. Spielerisch lief nichts, dazu der Vertragspoker um Hildebrand, die Manager-Diskussion. Zuletzt wurde fehlender Teamgeist erkannt. All das scheint nicht erfolgshemmend zu sein. weiter
  • 453 Leser