Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 16. März 2005

anzeigen

Regional (97)

Kaum zu glauben bei den mittlerweile lauen Frühlingslüften: Das Bild entstand vor gerade mal vier Tagen, als die Kapfenburg im Schnee zu versinken drohte. Das Verkehrsschild "Vorfahrt beachten" schien sichtlich fehl am Platz. Die Schneemassen jedenfalls kannten kein Erbarmen. Und das Mitte März. weiter
  • 254 Leser
Gestern Nachmittag fand auf dem der Virngrundhalle vorgelagerten Hartplatz der symbolische Spatenstich für den Neubau der Sporthalle und die Sanierung der Virngrundhalle statt. Das 5,6 Millionen Euro-Projekt soll in zwei Bauabschnitten realisiert werden. Wie auf unserem Bild zu sehen ist, freut sich Bürgermeister Uwe Debler gemeinsam mit den Architekten weiter
Trotz einer noch dichten Schneedecke wurde gestern bei milderen Temperaturen mit 30 Patienten die neue Therapiesaison im Tiefen Stollen eröffnet. Kurgeschäftsführer Karl Troßbach und der Initiator der Asthmatherapie, Dr. Walter Kupferschmid, begrüßten die Patienten bei der ersten Einfahrt. Vor 16 Jahren wurde mit der Behandlung von Atemwegserkrankungen weiter
Lust auf Frühling, fragt Fotografin Eva Gaida und hat der Redaktion einen dicken Tulpenstrauß und unseren Lesern dieses Bild geschickt. Danke! weiter
Draußen tobten die weißen Flocken, drinnen spielten und sangen die jungen Artisten des evangelischen Kindergartens Pflaumloch. Mit ihren tollen Attraktionen unter dem bunten Zirkuszelt des Zirkus Lari-Fari ließen sie am Samstagnachmittag in der vollbesetzten Turnhalle in Pflaumloch frühlingshafte Begeisterung sprießen. Leiterin Ruth Stahl als Kapellmeisterin weiter
Heute am Mittwoch findet um 19.30 Uhr im Forum des Hariolf-Gymnasiums ein Musikabend statt. Schüler der Oberstufe des Hariolf- und des Peutinger-Gymnasiums werden dabei einen abwechslungsreichen Querschnitt der Musik der Barockzeit bis hin zur Moderne aufzeigen. Neben bekannten Werken wie den Rumänischen Volkstänzen von Béla Bartók stehen dabei auch weiter
  • 140 Leser
Den Umgang mit altersverwirrten Menschen erlernten 14 pflegende Angehörige während eines kostenlosen Kurses, den die AOK Ostalb zusammen mit der Sozialstation Abtsgmünd durchführte. Unter der fachkundigen Anleitung von Christine Meinhardt, Krankenschwester und Altentherapeutin, erfuhren die Kursteilnehmer wichtiges über das demenzielle Krankheitsbild weiter
  • 100 Leser
Die überraschend gute Schneelage veranlasst die Ostalb Skilifte, die Lifte trotz der hohen Temperaturen noch einmal in Betrieb zu nehmen. Die Lifte werden ab 16 Uhr anlaufen. Ein Abendbetrieb ist möglich. Solibrote für Argentinien Die Bäckereien Senger, Stollenmaier und Veit in Fachsenfeld sowie Scherrenmühle Ladenburger in Waiblingen verkaufen bis weiter
  • 110 Leser
Der Kindergarten in Greut hat einen Frühlings-Sommerbasar veranstaltet, der trotz eisiger Temperaturen viele Besucher angelockt hat. Der Gesamterlös aus der Bewirtung bei der Veranstaltungfließt der Elternbeiratskasse zu. Überraschende Spende Guido Riegel konnte am Sonntag beim gut besuchten Missionsessen in St. Maria in Aalen eine überraschende Mitteilung weiter
Folgende Filme werden am kommenden Freitag, 18. März, in der Aula des Schulzentrums Lauchheim gezeigt: Unter anderem die Unglaublichen um 14.30 Uhr Wasserversorgung Die Wahl des Verbandsvorsitzenden steht unter anderem auf der Tagesordnung der Sitzung des Gemeindeverwaltungs- und Wasserversorgungsverbands Kapfenburg am Montag, 21. März, 18 Uhr im Rathaus weiter
  • 158 Leser
Die VHS Ostalb bietet ab Herbst 2005 einen Aufbaukurs "Mit Gießbert am Ball bleiben" an. Voraussetzung sind die beiden Einführungskurse zum Thema Internet und PC, der Kurs beinhaltet 16 Unterrichtseinheiten und kostet 116 Euro. Infos VHS Ostalb, Telefon (07361) 97340. Biblische Erzählfiguren Im Ökumenischen Frauenfrühstück am 17. März um 9 Uhr im Evangelischen weiter
Die Jugendfeuerwehr Essingen sammelt am kommenden Freitag, 18. März, in Essingen, Forst, Hermannsfeld und Dauerwang Altpapier. Dieses sollte gebündelt oder in Kartons bis um 13 Uhr bereitstehen. weiter
  • 224 Leser
Die Kolpingfamilie Wasseralfingen versammelt sich am Freitag, 18. März, um 20 Uhr in der Sängerhalle in Wasseralfingen. Bei der Feier wird ein Mitglied für 75 Jahre Mitgliedschaft geehrt werden. Gewerbe- und Handelsverein Am Mittwoch, 30. März, hält um 20 Uhr im Gasthaus "Erzgrube" der Gewerbe- und Handelsverein seine Hauptversammlung ab. Nach verschiedenen weiter
Guido Henn und seine Goldene Blasmusik und die Blaskapelle Makos aus dem Burgenland lockten trotz schlechter Straßenverhältnisse am Samstagabend zahlreiche Blasmusikfans in die Turn- und Festhalle nach Unterschneidheim zum Frühlingsfest des Musikvereins. Sie erlebten zwei Spitzenblasorchester, die, moderiert vom Radiomoderator Georg Ried, mit ihrem weiter
Einen geparkten Fiat Punto beschädigte am Montag Nachmittag ein unbekannter Fahrzeuglenker in der Schnaitbergstraße und hinterließ einen Schaden von 2000 Euro. Hinweise an das Polizeirevier Aalen. Aalen Eine Autofahrerin wollte am Montag Abend von der Hopfenstraße kommend die Friedrichstraße in Richtung Krankenhaus überqueren. Hierbei übersah sie bei weiter

"Ausgezeichnet" für Blasorchester

91 von 100 Punkten und das Traumergebnis "mit ausgezeichnetem Erfolg" erreichte das Blasorcherster des Musikvereins Kirchheim am vergangenen Samstag beim Wertungsspiel des Allgäu-Schwäbischen Musikbunds, Bezirk 16 in der Stadthalle in Wemding. Unter der Leitung ihres neuen Dirigenten Werner Emmenecker überzeugten die 38 Kirchheimer Musikerinnen und weiter
LOKALGESCHICHTE / Der Leiter des Schlossmuseums, Matthias Steuer, hat ein neues Buch geschrieben

"Ellwanger Schatztruhe" wird geöffnet

Am Freitag, 18. März um 20 Uhr stellt Matthias Steuer im Palais sein neues Buch "Ellwanger Schatztruhe" vor. Wer sich für die Geschichte und Geschichten der Stadt interessiert, wird an diesem Buch Freude haben. weiter
ELLWANGER WINTERVORTRÄGE / Botschafter spricht bei der Bundeswehr über Afghanistan

"Keine rechtsfreien Räume dulden"

Im Sommer geht die Ellwanger Brigade für ein knappes halbes Jahr nach Afghanistan. Die drei Wintervorträge in der Kaserne waren dem Land gewidmet. Am Montagabend referierte Botschafter Dr. Michael Koch die Positionen und Erkenntnisse des Auswärtigen Amtes. weiter
  • 159 Leser
CDU-GEMEINDEVERBAND / Mitgliederversammlung

40 Jahre dabei

In der gut besuchten Jahresversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Rainau gingen Vorsitzender Erich Migl und Schriftführer Franz Schenk auf die Höhepunkte seit der letzten Versammlung ein. weiter
  • 129 Leser
DRK-RETTUNGSZENTRUM / Die Leitstelle wird derzeit saniert und erweitert - Übergangsleitstelle in Betrieb genommen

Auf engstem Raum Notrufe bearbeiten

Die Rettungsleitstelle von Rotem Kreuz und Feuerwehr im Greut ist umgezogen. Zumindest provisorisch. Neues Domizil der "Interimsleitstelle", wie sie Rettungsdienstleiter Willi Parbs nennt, ist im ersten Stock des Rettungszentrums. Die ursprüngliche Leitstelle wird jetzt für rund eine Million Euro saniert und erweitert. weiter
GOLDBERGMUSEUM / Zeitreise in 4000 Jahre Siedlungsgeschichte am Riesrand

Ausstellung zum Anfassen

Ein Kleinod wartet auf den Besucher, im kleinen aber feinen Goldbergmuseum im Riesbürger Ortsteil Goldburghausen. Dort entstand unter Initiator Hans Pfletschinger und tatkräftiger Mithilfe des "Arbeitskreis Goldberg-Museum" eine Ausstellung, die die Geschichte des markant im Ries thronenden Goldbergs erlebbar, ja im wahrsten Sinne des Wortes begreifbar weiter
  • 153 Leser
MUSIK- UND BLÄSERSCHULE / Neukonzeption im Gemeinderat

Außenstellen straffen

Die Außenstellen der Musikschule Aalen einschließlich der Bläserschule sollen deutlich reduziert werden. Dem neuen Konzept soll der Gemeinderat am Donnerstag zustimmen. weiter
  • 169 Leser

Berufe in der Landwirtschaft

Die Kreisbauernverbände Aalen und Gmünd, die landwirtschaftliche Berufsschule und das Landwirtschaftsamt veranstalten am Freitag, 18. März, um 13.30 Uhr im Ellwanger Schloss einen Informationsnachmittag zu Ausbildungsmöglichkeiten und Berufsaussichten in der Landwirtschaft. Eingeladen sind Jugendliche und deren Eltern, denen die Experten einzelne Ausbildungsgänge weiter
  • 235 Leser
JUGENDWEHR KIRCHHEIM / Abteilungsversammlung

Betreuerin gesucht

Die Jugendfeuerwehr Kirchheim hat einen großartigen Start hingelegt. Schon im ersten Jahr gehören 20 Jugendliche der neuen Abteilung an. Sie trafen sich in der vergangen Woche zu ihrer ersten Abteilungsversammlung. Bei einer Stärke von 20 Jugendlichen, davon fünf Mädchen, könnten derzeit keine Jugendlichen aufgenommen werden, sagte Werner Roder. weiter
  • 138 Leser

Bibel und Rucksack

In den Pfingstferien bietet das Haus Lebensspur mit den Schwestern Judith Benz und Ursula Saretzki eine Woche "Wandern auf dem Kinzigtäler Jakobusweg" an. Start ist am 20. Mai in Loßburg im Schwarzwald. Von hier aus geht es in sieben Tagesetappen bis nach Schutterwald-Straßburg. Dabei werden Wallfahrtsorte und alte Klöster und Kirchen besichtigt, Gottesdienste weiter
ATTAC-AKTION / Kampf gegen EU-Dienstleistungs-Richtlinie:

Darf so nicht kommen

Die Eingeweihten sind empört, die Öffentlichkeit ist ahnungslos. Es geht - wie das oft ist, wenn es viele betrifft und zunächst keiner etwas merkt - um ein europaweites Vorhaben. Im Mai soll von der EU-Kommission eine so genannte Dienstleistungsrichtlinie verabschiedet werden. Eine, "die so auf keinen Fall kommen darf." weiter
50 JAHRE SCHUBARTPREIS / Der langjährige Juryvorsitzende Prof. Hermann Bausinger wirft einen Blick auf die Entwicklung des Aalener Literaturpreises

Den Geist Schubarts in die Gegenwart hineintragen

Erst im Rückblick wird deutlich, welch ungewöhnliche kulturpolitische Tat es war, dass die Stadt Aalen im Jahr 1955 den Schubart-Literaturpreis stiftete. Der wirtschaftliche Aufschwung hatte nach der Währungsreform eine lange Vorlaufphase und gewann erst Mitte der 50er Jahre an Tempo. Die meisten Menschen träumten noch von Kühlschränken, Waschmaschinen, weiter
JAZZ / "Jazz:Mission" bringt das Fleischer-Jünemann-Quartett nach Schwäbisch Gmünd ins KKF

Der Beat von "Big Apple" elektrisiert

Ein Erlebnis war's, wie es einem nicht alle Tage begegnet. Der New Yorker Top-Drummer Adam Nussbaum im KKF. Die Gmünder "Jazz:Mission" bewies wieder einmal ein glückliches Händchen. weiter
OB-WAHL / Mitte April stehen wohl die Kandidaten fest

Die Auslese beginnt

Ständig werden neue Namen genannt. Doch die großen Parteien haben angeblich schon einige "Joker" in der Hinterhand. Die bleiben streng geheim, doch wird wohl Mitte April die Katze aus dem Sack gelassen. weiter
  • 167 Leser
PARTNERSCHAFTSKOMITEE / Seit über 30 Jahren wird eine lebendige Freundschaft mit dem französischen Esvres sur Indre gepflegt

Die Europagemeinde Riesbürg

Seit Anfang der 90er Jahre schmücken sich die Ortseingänge von Goldburghausen, Pflaumloch und Utzmemmingen Schilder mit der Europafahne, darunter steht "Europagemeinde". Ein sichtbares Zeichen für den vorbildlichen Beitrag der Gemeinde Riesbürg für das Zusammenwachsen eines Vereinten Europas durch ihre lebendige Partnerschaft mit dem französischen Esvres weiter
FEUERWEHR TANNHAUSEN / Kameraden sind schlecht untergebracht und leben gefährlich

Die Jugendarbeit trägt Früchte

Bei der Hauptversammlung der Tannhäuser Feuerwehr verlieh der Kreisbrandmeister Josef Kaiserauer das Feuerwehrehrenzeichen in Silber. Kommandant Josef Brenner prangerte erneut die schlechte Unterbringung seiner Kameraden an. weiter
PRESSEABEND IN PFLAUMLOCH

Die Schwäbische Post nach Riesbürg

Die SchwäPo kommt täglich außer Sonntag nach Riesbürg. Heute, Mittwoch 16. März, jedoch nicht nur wie gewohnt in gedruckter Form, sondern leibhaftig. Beim Presseabend, der ab 19.30 Uhr im Gasthaus "Behringer" in Pflaumloch stattfindet, sind alle interessierten Bürger herzlich willkommen - natürlich alle SchwäPo-Leser sowieso, aber auch solche, die es weiter
  • 144 Leser

Domizil gefunden

Der Entschluss steht: das neue Job-Center, das Arbeitsamt und Landratsamt gemeinsam aufbauen, soll im alten Telekom-Gebäude einziehen. Diesen Beschluss hat der Kreistag jetzt einstimmig gefasst. Als Geschäftsführer ist der 44-jährige Thomas Koch vorgesehen, der Leiter des Arbeitsamtes Crailsheim. Er teilte mit, dass der Arbeitsgemeinschaft rund zehn weiter
  • 124 Leser
SV EGLINGEN-DEMMINGEN / Hauptversammlung mit Ehrungen für Vereinstreue

Ehrennadel in Gold für Rolf Stolz

Für 40-jährige Vereinstreue ehrte der Vorsitzende des SV Eglingen-Demmingen, Rolf Stolz, bei der Hauptversammlung Philipp Gayer. weiter
  • 135 Leser
COLONIA DIGNIDAD / Paul Schäfer war auch in Heidenheim

Ein dubioser Abgang

Vier Jahrzehnte konnte er sich der Verfolgung entziehen. Jetzt ist mit Paul Schäfer endlich der alte Mann gefasst, der es in seiner chilenischen "Colonia Dignidad" zu trauriger Berühmtheit gebracht und lange vorher auch schon in Heidenheim ein unrühmliches Gastspiel gegeben hat. weiter
  • 184 Leser
FEUERWEHR RIESBÜRG / Die Jugendwehr ist stark im Aufwind

Ein Jahr mit vielen Ernstfällen

Gesamtkommandant Helmut Feige gedachte zu Beginn dem im vergangenen Jahr tödlich verunglückten Feuerwehrkameraden Kurt Feldmeyer. Besonders positiv entwickelte sich im vergangenen Jahr die Jugendfeuerwehr, denn hier konnte Abteilungsleiter Thorsten Speer 9 Neuzugänge verzeichnen. Derzeit sind in der Jugendfeuerwehr zwölf Jungen und zwei Mädchen aktiv. weiter
  • 146 Leser
KOLPINGFAMILIE / Pfarrer Hugo Scheuermann 15 Jahre Präses, höchste Auszeichnung für Josef Gutknecht

Ein Kolpingkrug fürs "Vorbild im Ehrenamt"

Anton Balle wird auch für die kommenden drei Jahre die Geschicke der Kolpingfamilie leiten. Sämtliche Positionen wurden bei den Vorstandswahlen besetzt. weiter
  • 171 Leser
16. ST. PATRICK'S DAY / Irischer Frühling weht über das Welland bei Aalen

Ein Selbstläufer in Grün

St. Patrick, der Iren Nationalheiliger. Er hat mit flammender Rede die Schlangen von der grünen Insel vertrieben und den keltischen Widerstand in Grund und Boden missioniert. Zu Ehren des Heiligen und vor allem des Irish Folk wird auch auf dem Welland zelebriert, mit dem schon 16. St. Patricks-Festival in Fachsenfeld. "Ein Selbstläufer", wie die Damen weiter
DRK-KREISVERBAND / Spenden von 37 000 Euro für die Flutopfer gesammelt

Eine erfolgreiche Sammelbilanz

DRK-Vizegeschäftsführerin Sylvia Schütz-Fatum war zufrieden: Die Aktion "Ein Tag für Südasien" hat 37 000 Euro Spenden für die Tsunami-Opfer ergeben. Das gab sie bei einem Pressegespräch bekannt. weiter
INTERVIEW / Günther Neumeister und Ilse Weber zur Situation in der Gemeinde Riesbürg

Eine Gemeinde im Kampf mit der alten Kleinstaaterei

Die einst selbstständigen Gemeinden Goldburghausen, Pflaumloch und Utzmemmingen bilden heute die Gemeinde Riesbürg. Nach Anlaufschwierigkeiten sind die Bürger zu einer Gemeinde zusammen gewachsen. Problematisch bleibt die aufwändige Infrastruktur für die drei Teilorte und die Lage ganz am Rande des Ostalbkreises und Baden-Württembergs. weiter
VDK HÜTTLINGEN ABTSGMÜND ADELMANNSFELDEN / Mittlerweile 302 Mitglieder

Einer der Größten in der Region

Mit 302 Mitgliedern ist der VdK Sozialverband Hüttlingen/Abtsgmünd/Adelmannsfelden nun einer der größten in der Region. Überhaupt geht die Mitgliederzahl in Baden-Württemberg und in Deutschland stark nach oben, resümierte Vorsitzender Roland Weinschenk bei der Jahresversammlung im "Adler" weiter
  • 150 Leser
REIT- UND FAHRVEREIN

Engagement gefordert

Kassiererin Elfi Winkler appellierte bei der Hauptversammlung des Reit- und Fahrvereins Neresheim an alle Mitglieder: deren dringende Hilfe werde benötigt, um die durch den Bau der Reitanlage entstandenen Kosten tragen zu können. weiter
LANDFRAUEN / Jahresrückblick

Ereignisreiches Jahr geht zu Ende

Bei der Hauptversammlung der Landfrauen Abtsgmünd-Fachsenfeld wurden Doris Schmid und Marianne Hirschmüller für ihr langjähriges Engagement in verantwortlicher Position geehrt. weiter
  • 114 Leser

Fahrzeugbasar

Der Hariolf-Kindergarten veranstaltet am 19. März in Zusammenarbeit mit der Firma Fahrrad Ilg auf dem Schulhof der Buchenbergschule einen Fahrzeugbasar. Verkauft werden Fahrräder in allen Größen, Inlineskates, Bollerwagen, Roller, Laufräder,Bobby Cars, Puppenwagen, Kinderwagen und anderes. Anlieferung der Fahrzeuge ist von 8 bis 9.30 Uhr, Verkauf von weiter

Gemeinderat tagt

Der Rosenberger Gemeinderat befasst sich am Montag, 21. März, um 17.30 Uhr im Rathaus unter anderem mit dem Materialkonzept für Sanierung und Ausbau der Virngrundhalle sowie privaten Baugesuchen. weiter
  • 229 Leser

Goldburghausen

Goldburghausen, der nördlichste und kleinste Teilort Riesbürgs, wurde 1276 erstmals erwähnt als "Goldpurchusen" - nach der Lage des Dorfes an der "Colburg". Die romanische Wehrkirche "St. Michael", im Jahr 1200 archivarisch nachgewiesen, wurde im Zuge der Reformation 1543 evangelisch. Herrlich gegenüber dem Goldberg gelegen, hat sich Goldburghausen weiter
  • 119 Leser
LA CANTINA / Ü-26-Party

Gute Mischung

Alte Zeiten wieder aufleben lassen: Das war wohl auch am vergangenen Samstag Abend im La Cantina wieder das Motto, denn es wurde die monatliche Ü-26 Party gefeiert. Dabei waren nicht nur ältere Semester vertreten. weiter
  • 179 Leser

Heute Knopf an den Etat?

Der Gmünder Gemeinderat will heute den Haushalt für 2005 verabschieden. Zuvor hatten die Stadträte in mehreren Haushaltsausschüssen kontrovers Sparvorschläge diskutiert. Im Mittelpunkt stand die CDU-Forderung, eine Million Euro einzusparen. Der größere Teil dieser Vorschläge, etwa die Ott-Pausersche Fabrik zeitweise zu schließen oder Kinderkino-Festival, weiter

Heute Theatertag

Am heutigen "Theatertag" mit ermäßigten Preisen für Jugendliche und alle Ermäßigungsberechtigten, steht im Theater im Wi.Z wieder George F. Walkers Motelzimmer-Drama "Nur für Erwachsene" auf dem Programm. Regisseur Ralf Siebelt hat das Stück, unterstützt von Bühnenbildner und Storyboard-Zeichner Max Julian Otto, als grandioses Roadmovie umgesetzt. Spielszenen weiter

Härtsfeldbahn en miniature

Die Eisenbahnfreunde Aalen organisierten ihre erste Modelleisenbahnbörse in diesem Jahr in der TSG-Halle Hofherrnweiler. Händler aus dem gesamten süddeutschen Raum boten alles rund um die Bahn zum Verkauf an. weiter

In Harmonie

SCHAUFENSTER
Mozarts "Gran Partita" und die "Suite B-Dur" des jungen Richard Strauss gehören zu den kunstvollsten Serenaden der Musikgeschichte. In der Konzertreihe des Gmünder Kulturbüros sind diese beiden klingenden Solitäre am Donnerstag, 17. März, um 20 Uhr im Congress-Centrum "Stadtgarten" zu hören. Gespielt werden sie vom renommierten Bläser-Ensemble "Thüringen weiter

Informationen zu Prothesen

Im Sanitätshaus Schad findet am heutigen Mittwoch, 16. März ein Informationsnachmittag zu einem Prothesensystem für Unterschenkelamputierte statt. Es beginnt um 16 Uhr, bei der Veranstaltung soll die Funktionsweise eines Prothesensystems anschaulich und mit Beispielen erklärt werden. Ein Betroffener gibt dazu Auskunft und berichtet über seine Erfahrungen weiter

Jetzt auch Spanisch

Das Peutinger-Gymnasium wird im kommenden Schuljahr 2005/06 Spanisch als Arbeitsgemeinschaft anbieten. Schüler und Eltern hatten sich dies gewünscht. weiter

Josef Rettenmeier

Am 16. März vollendet Josef Rettenmeier sen. sein 80. Lebensjahr. Josef Rettenmeier sen., Gründer der heutigen Rettenmeier-Gruppe, wurde in Wört geboren. Nach einer forstlichen Ausbildung gründete er eine Holzhandlung mit Grubenholz für die Kohleförderung und Faserholz für die Papierindustrie. Von 1948 bis 1978 wurde mit zwei weiteren Inhabern das ursprüngliche weiter
GEMEINDE RIESBÜRG / Entstehung und Statistik

Jung und weit im Osten

Die SchwäPo kommt heute nach Riesbürg, in die östlichste Gemeinde des Ostalbkreises, und noch dazu eine der Jüngsten. In der heutigen Form entstand Riesbürg mit der Gemeindereform Anfang der 70er Jahre. weiter
SCHWÄPO-CARD / Die kleine Karte hat sich in einem halben Jahr schon etabliert

Klare Vorteile, die sich auszahlen

Erst neu auf dem Markt, aber trotzdem unschlagbar: die SchwäPo-/TagespostCard. Innerhalb eines halben Jahres hat eine kleine Karte sich etabliert. Bereits über 200 Handels- und Dienstleistungsunternehmen im Ostalbkreis nehmen diese entgegen. weiter

Kneipenfestival am Samstag in Aalen

Das Kneipenfestival geht in die fünfte Runde. Am Samstag, den 19. März werden 22 Bands und zwei DJs die Kneipen wieder mit Musik erfüllen. Ein besonderes Ereignis gibt es bereits am Vorabend, am Freitag, 18. März. Denn Hellmut Hattler wird zum Auftakt des Kneipenfestivals ein Warm-Up Konzert geben. Er und seine Band stehen ab 20.30 Uhr auf der Bühne weiter
  • 175 Leser
SCHÜTZENGILDE / Jahreshauptversammlung

Kugelfang kostet

Rund 60 Mitglieder sowie Gäste der befreundeten Bürgergarde besuchten die Jahreshauptversammlung der Ellwanger Schützengilde. weiter
  • 164 Leser
SUSA / Stabwechsel

Kurt Hildmann geht in Ruhestand

Kurt Hildmann, der Alleingeschäftsführer der Susa-Vertriebs GmbH + Co in Heubach, geht Ende März in den Ruhestand. Die Susa hat in Zukunft zwei neue Geschäftsführer. weiter
  • 178 Leser

Kurzarbeit bei Bott: Messe soll helfen

Beim Fahrzeug- und Betriebseinrichter Bott wird im März kurz gearbeitet. Die Unternehmensleitung möchte im Laufe des Monats "die wirtschaftliche Lage Durchleuchten und entsprechende Entscheidungen treffen." Eine Maßnahme, die Auftragslage zu verbessern, ist aus Sicht von Andreas Fischer aus der Marketing-Abteilung der Firma "mit Sicherheit der Auftritt weiter
  • 239 Leser
LIEDERKRANZ TROCHTELFINGEN / Schul-Kooperation gelobt

Künftig im Advent

Als vorbildlich gelobt wurde bei der Hauptversammlung des Liederkranz Trochtelfingen die Kooperation mit der Grundschule Schlossberg. Vorsitzender Friedrich Ziegler stellte fest, dass der Liederkranz wiederum auf ein recht erfolgreiches Jahr zurückblicken kann. weiter
  • 149 Leser
SOZIALSTATION ABTSGMÜND / Viermonatiges Seminar

Lebensbegleitung bis zum Tod

Zur Unterstützung aller Begleiter von schwerkranken und sterbenden Menschen veranstaltete die Sozialstation Abtsgmünd ein viermonatiges Seminar. Das von Bärbel Gerber (Seminarleiterin für Erwachsenenbildung) und Lioba Bauer (Einsatzleiterin des Hospizdienstes der Sozialstation Abtsgmünd) geleitete Seminar in der Abtsgmünder Sozialstation hatte zum Ziel, weiter
  • 130 Leser
INNENSTADT / Osterbrunnen

Marktbrunnen wird Kunstwerk

Der Verein "Aalen City aktiv" (ACA) und die Stadt Aalen lassen wieder die alte süddeutsche Tradition der Osterbrunnen in Aalen aufleben. Dazu wird der Marktbrunnen in ein österliches Kunstwerk mit 2000 Eiern verwandelt. weiter
  • 101 Leser
TOURISMUS / Kommunalausstellung

Mit Kelten werben

Erfolgreiche Tourismuswerbung, so Bürgermeister Bernhard Rapp, ist nur möglich in Gemeinschaft mit den Nachbarn. Und die funktioniert wohl, jedenfalls bezifferte Rapp die Zahl der Übernachtungsgäste in Bopfingen auf jährlich rund 20 000. weiter
  • 145 Leser
OBST UND GARTENBAU KIRCHHEIM / Hauptversammlung

Mühen um Grünes

"Unser Verein steht im Zeichen reger Vereinstätigkeit", stellte der Vorsitzende Werner Wunder bei der Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Kirchheim im Gästehaus Oßwald fest. Bei den Neuwahlen wurde Steffi Ziebart zur neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. weiter
  • 196 Leser
VDK OBERDORF / Ehrungen mussten verschoben werden

Mühlen statt Medaillen

Das Häuflein derer, die sich alljährlich zur VdK-Hauptversammlung in Oberdorf einfinden, um den Berichten ihres Vorsitzenden Christian Meier zu lauschen, wurde in diesem Jahr wegen zahlreicher Erkrankungen noch geschmälert. So machte man beim VdK aus der Not eine Tugend, und Meier informierte auf Wunsch über den idyllischen Mühlenwanderweg. weiter
  • 151 Leser
ROMBACHGRUPPE / Der Verbandsversammlung des Zweckverbandes für Wasserversorgung investiert

Neue Leitung zu den Hüttenhöfen

Etwa 103 000 Euro investiert der Zweckverband Wasserversorgung Rombachgruppe in diesem Jahr in überörtliche Anlagen. Mit 28 000 Euro schlägt die Erneuerung der Abasserdruckleitung zu den Hüttenhöfen bei Dewangen zu Buche. weiter
  • 148 Leser
SCHREINERINNUNG AALEN / Mitgliederversammlung

Obermeister bestätigt

Die Neuwahl des gesamten Vorstands sowie zwei Referate bestimmten die Hauptversammlung der Schreinerinnung Aalen. Obermeister Manfred Schneider und sein Stellvertreter Lorenz Gschwinder stehen der Innung bis 2008 vor. Neben internen Themen ging es um optimiertes Einkaufsmanagement, um Basel II und den Umgang mit den Banken. weiter
  • 174 Leser

Otto Niederberger

Der ehemalige Ortsvorsteher von Wasseralfingen, Otto Niederberger, feiert am heutigen Mittwoch seinen 90. Geburtstag. Bereits gestern gratulierten Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle und Ortsvorsteher Karl Bahle persönlich sowie im Namen des Gemeinderates. Pfeifle bezeichnete Niederberger als beliebten Stadtpolizisten. Als guter Ortsvorsteher und langjähriger weiter
  • 149 Leser

Pflaumloch

Die Besiedlung Pflaumlochs ist schon seit der Jungsteinzeit nachgewiesen. Beim Sportplatzneubau neben der Gemeindehalle wurde 1989 eine Siedlung aus der Urnenfelderzeit entdeckt. 1246 wird der Ort als "Pflunloch" erstmals urkundlich erwähnt. Die katholische Pfarrkirche St. Leonhard stammt aus dem 13. Jahrhundert, die evangelische Pfarrkirche wurde 1862 weiter
  • 133 Leser
HEUBACH ENTDECKEN / Miedermuseum, Ulrichsmarkt und offene Geschäfte locken viele Besucher in die Stadt unterm Rosenstein

Reise durch Geschichte und Geschäfte

Die Webstühle entstaubt, das Anna-Vetter-Haus renoviert, das Miedermuseum in neuen Räumen untergebracht, historischer Ulrichsmarkt auf dem Schlossplatz: Die Stadt Heubach und viele Geschäfte luden zum Bummeln und Einkaufen ein. weiter
  • 145 Leser
REITVEREIN LIPPACH / Stute von Geiger "Europapferd"

Reiter auf Trab

Eine Stute aus der Zucht von Alfons Geiger, dem Vorsitzenden des Reitvereins Lippach, zählte im vergangenen Jahr zu den Bestplatzierten bei europäischen Turnieren. weiter
  • 144 Leser
MARKETING / Unterkochener Kettenfabrik im Truck-Center

Rud permanent präsent

In Wörth gibt es jetzt ein Truck-Center des Daimler Chrysler Konzerns. Die Rud-Kettenfabrik aus Unterkochen ist dort ständig präsent mit ihren Produkten. weiter
  • 346 Leser
SCHULEN / Abschlussball des Tanzkurses

Schulen im Takt

Die Eugen Bolz-Realschule sah jetzt zum lange ersehnten Abschlussball des Tanzkurses rund 500 Gäste, denen ein äußerst ansprechendes Programm geboten wurde. weiter
  • 152 Leser
GUTEN MORGEN

Schwabenleid

Als Schwabe hat man's derzeit ja nicht leicht. Erst mussten wir uns in der Vorabendserie "Berlin, Berlin" als kleinkarierte Provinzbürger verschreien lassen, die gegen Kaugummis auf der Straße eine Bürgerbewegung gründen. Dann kommt die Zeitung mit den großen Buchstaben und schlagzeilt, die Kehrwoche solle bei der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt werden. weiter
  • 143 Leser

Schüler anmelden

Die Anmeldung für die Klasse 5 des Peutinger Gymnasiums im Schuljahr 2005/2006 findet am Montag, 21., und Dienstag 22. März, von 8 bis 12.30 und von 14 bis 16 Uhr im Sekretariat des Peutinger Gymnasiums statt. weiter
  • 195 Leser

Spur der Zeit

Unter dem Titel "Spur der Zeit" zeigt die Alpirsbacher Galerie bis 17. April eine Ausstellung mit Arbeiten des Ellwangers Ulrich Brauchle und von Cornelius Wittke aus Tübingen. Sie vertreten unterschiedliche malerische Positionen. Während Brauchles pastose Malerei ihren eigenen Prozess reflektiert, thematisiert Wittke elementare menschliche Erfahrungen. weiter
VDK HOFEN / Hauptversammlung

Starker Zuwachs von Jüngeren

Trotz starken Schneefalls haben an der Hauptversammlung des VdK-Ortsverbandes Hofen zahlreiche Mitglieder teilgenommen. Vorsitzender Karl Troßbach wertete dies als Zeichen der Verbundenheit. weiter
  • 126 Leser
TOURISMUS / Der staatlich anerkannter Erholungsort Utzmemmingen

Steinzeit und Astronauten

Reizvoll zwischen Auen, Juraheiden und dem bewaldeten Albtrauf zum Härtsfeld liegt Utzmemmingen, seit 1972 staatlich anerkannter Erholungsort. weiter
  • 132 Leser
ABLESESERVICE / CDU-Fraktionsvorsitzender Bruno Balle weist Peter Traubs Darstellung zurück

Stelle hätte ausgeschrieben werden müssen

Zu den in der SchwäPo erschienenen Berichten zum Thema "Ableseservice GmbH" nimmt CDU-Fraktionsvorsitzender und Stadtwerke-Aufsichtsratsmitglied Bruno Balle folgendermaßen Stellung. weiter

T-Shirts für Schulsanitäter

Seit nunmehr fünf Jahren besteht der Schulsanitätsdienst des Roten Kreuzes am Peutiger-Gymnasium. Die pädagogische wie fachliche Leitung der Schulsanitäter teilen sich Renate Kalka und Jochen Rupp. Die Gruppe umfasst zwischenzeitlich rund 20 Schülerinnen und Schüler. Nunmehr wurden die Sanitäter von der VR-Bank Ellwangen mit T-Shirts ausgestattet, um weiter

UMFRAGE

Leben an der bayerischen Grenze Die Riesbürger leben im baden-württembergischen Ostalbkreis und wohnen doch schon fast im "Schatten des Daniels", dem Kirchturm der Nördlinger St. Georgskirche. Wer von Pflaumloch nach Utzmemmingen fährt durchquert sogar bayerisches Gebiet. Wirkt sich diese Grenznähe im Alltag aus? Wie lebt es sich an der Kreis- und Landesgrenze? weiter
REIT- UND FAHRVEREIN RÖHLINGEN / Jahreshauptversammlung bringt Wechsel im Vorstand

Ute Ladenburger ist neue Vorsitzende

Bei der Jahreshauptversammlung des Reit-und Fahrvereins Röhlingen gab es einen Wechsel an der Vereinsspitze: Josef Uhl wurde auf eigenen Wunsch abgelöst von Ute Ladenburger. weiter
BILDUNGSPLANREFORM / Neues Vorleseprojekt für Vorschulkinder

Verantwortung übernehmen

Neue Bildungswege beschreiten die Realschulen mit dem Schulversuch des projektorientierten Arbeitens, das insbesondere darauf abzielt, die sozialen Kompetenzen der Schüler zu stärken. weiter
  • 103 Leser
DEUTSCHER BÖHMERWALDBUND / Jahreshauptversammlung

Verdient um Brauchtumspflege

54 Mitglieder konnte Vereinsvorstand Walter Nader zur Jahreshauptversammlung des Deutschen Böhmerwaldbundes, Heimatgruppe Ellwangen, begrüßen. Neben dem Rückblick auf das vergangene Jahr standen die Ehrungen der langjährigen Mitglieder und die Neuwahlen der Vorstandschaft an. weiter
  • 153 Leser
FLURPUTZETE / Neuer Termin

Verschiebung wegen Winter

Wegen des ausgedehnten Winterwetters wird die am kommenden Samstag, 19. März geplante Flurputzete 2005 verschoben. Neuer Termin ist jetzt der Samstag, 9. April5. weiter
  • 178 Leser
THEATERGRUPPE OBERDORF / Mit "Liebes-Schrank" feierten die Akteuer in Baldern Premiere

Verschwörung der Lachmuskeln

Verschnupft und vom Grippevirus angeschlagen waren sie nicht mehr, die Akteure der Theatergruppe Frohsinn Oberdorf, die erstmals in ihrer langen Theatertradition in Baldern Premiere feierte. Die Zuschauer jedenfalls waren begeistert: Denn was sich in und um den "Liebes-Schrank" abspielte, das war bühnenreif. weiter
  • 146 Leser
GEMEINDERAT KIRCHHEIM

Vier bis fünf Bauinteressenten

Das Baugebiet "Kleines Feldle-Süd", die Abwägung, der Satzungsbeschluss zur ersten Änderung und die Vergabe der Erschließungsarbeiten, war zentrales Thema der Gemeinderatssitzung in Kirchheim. Auf die Veröffentlichung der Änderung im Ries-Boten haben sich bereits vier bis fünf Bauinteressenten gemeldet. weiter
  • 167 Leser
MARIENPFLEGE / Gestern war die Eröffnungsfeier zum 175-jährigen Bestehen des Kinder- und Jugenddorfes

Vom Waisenhaus zum Kinderdorf

Seit gestern schmücken Jubiläumsfahnen die Marienpflege, ein auch für Außenstehende sichtbares Symbol, das auf das 175-jährige Bestehen des Kinder- und Jugenddorfes hindeuten soll. Das gestrige Hissen der Fahnen läutete ein ereignisreiches Festjahr ein. weiter
PATENSCHAFT / Riesbürg und die 2. Kompanie des Transportbataillons 10

Wertschätzung und Freundschaft

Seit zehn Jahren besteht eine Patenschaft der Gemeinde Riesbürg mit der einstigen Panzerjägerkompanie 300 und der heutigen 2. Kompanie des Transportbataillons 10 aus Ellwangen. Von beiden Seiten wird dies als eine erfolgreiche gelebte Patenschaft gesehen, die beiträgt, das Verständnis der Bürger für ihre Bundeswehr zu fördern. weiter
  • 145 Leser
ORIGINAL HÄRTSFELDER MUSIKANTEN / Hauptversammlung

Winkler jetzt Ehrenvorstand

Das vergangene Musikerjahr der "Original Härtsfelder Musikanten Dorfmerkingen" war von einer Vielzahl von musikalischen Auftritten und Veranstaltungen begleitet. Unter anderem dem Härtsfelder Musikantenball, und dem volkstümlichen Abend mit Bettina Stark. weiter
  • 132 Leser
BVSG / Zehnjähriges Bestehen

Übungsleiter geehrt

Zum zehnjährigen Bestehen der Behindertensportgruppe der Behinderten- und Versehrtensportgemeinschaft (BVSG) hat am vergangenen Sonntag ein Familientag in der Rundsporthalle stattgefunden. weiter
UNFALLGEFAHR / Wer haftet bei Dachlawinen?

Zur Not Warnschild

"Vorsicht Dachlawinen - bitte andere Straßenseite benutzen". Behelfsmäßige Schilder dieser Art waren vor kurzem unter anderem an der Südfront des Reichsstädter Markts und vor dem Ratshotel zu sehen. Wer haftet, wenn dennoch was passiert? weiter
  • 166 Leser
MASCHINENRING OSTALB

Zuwachs an Mitgliedern

Gut 240 Teilnehmer versammelten sich zur Mitgliederversammlung des im März 1998 fusionierten Maschinerings Ostalb, mit Geschäftsstelle in Hüttlingen. Die drei Vorgänger in Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd hätten Jubiläum gefeiert: Aalen 40 Jahre, Ellwangen 20 Jahre und Schwäbisch Gmünd 21 Jahre. Vorsitzender Jörg Auchter überreichte den ehemaligen weiter
  • 104 Leser
VERANSTALTUNG / Architekturgespräche heute Abend im Landratsamt

Öffentliche Debatte über Bauprojekte

Vier Bauprojekte aus dem Ostalbkreis sind heute Abend im Landratsamt Thema der Architekturgespräche 2005. Ab 19.30 Uhr werden sie im großen Sitzungssaal vorgestellt und öffentlich diskutiert. weiter

Regionalsport (14)

VON WERNER RÖHRICH
Der KSV ist tot. Es lebe der KSV. Strategisch geschickt haben es die Verantwortlichen des KSV Germania Aalen geschafft, über den Weg der Insolvenz den Verein "zu entschulden" und mit einem neuen Verein dennoch gleich in der Bundesliga zu starten. Mehr darüber erfahren die Mitglieder morgen Abend bei der Informationsveranstaltung im MTV-Heim. * Bereits weiter
  • 161 Leser
LEICHTATHLETIK / Lichtenwalder Marathon

Allseits beliebte Läufe

Zum 4. Lichtenwalder Halbmarathon fällt am Samstag, 19. März der Startschuss. Zusätzlich werden einige Freizeitläufe über 2,9 sowie 5 und 10 Kilometer. weiter
  • 147 Leser
HANDBALL / Junioren

Gemischte Gefühle

Ein souveräner Sieg im Heimspiel und eine knappe Niederlage, das ist die Bilanz der C I-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen in der Landesliga. weiter
  • 148 Leser
SCHIESSEN / Nadine Hirschle erkämpft sich in Frankfurt Platz in der Armbrust-Nationalmannschaft

Hirschle zeigt sich nervenstark

In Frankfurt fand die Sichtung für die Armbrustnationalmannschaft statt. Mit dabei war die Rosenberger Schützin Nadine Hirschle. Nach drei Wertungsserien konnte sie sich für die Nationalmannschaft der Damen qualifizieren. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - Pajic nimmt seine Offensive in die Pflicht: 19 Treffer in 19 Spielen sind zu wenig

Linse verpasst keine Minute

Keine einzige Regionalligaminute verpasste beim VfR Aalen seither nur ein Spieler: Torwart Tobias Linse. Ebenfalls 19 beträgt die Zahl der Einsätze bei Neno Rogosic, allerdings wurde der kroatische Stürmer mehrmals ein- oder ausgewechselt. weiter
  • 134 Leser
HANDBALL / Bezirksklasse Herren

Noch einen Punkt erkämpft

Am Ende musste die HG Aalen/Wasseralfingen in der Handball-Bezirksklasse mit einem Punkt gegen den Tabellennachbarn TSB Gmünd II zufrieden sein. weiter
  • 142 Leser
LEICHTATHLETIK

Pöschl siegt

Hans Pöschl und Roland Seis von der DJK Ellwangen-SG Virngrund nahmen im bayrischen Oettingen am 19. Rieskraterlauf über die Distanz von zehn Kilometern teil. Hans Pöschl gewann bei stürmischem Wetter und eisigem Gegenwind die Seniorenklasse in der Zeit von 38.30 min vor seinem Vereinskameraden Roland Seis (40.10. min). Im Gesamtfeld belegten sie die weiter

Sicherheit steht an erster Stelle

Damit die Sicherheit der Spieler, Ehrengäste und der Besucher der "Clean Winners Charity 2005" gewährleistet werden kann, müssen im Aalener Waldstadion umfangreiche Vorkehrungen getroffen werden. Insbesondere die VIP-Security sei ein heikles Thema. Darum wurden gestern die Abläufe durchdacht und die Organisation entsprechend den Anforderungen abgestimmt. weiter

Titel in der Schwabenliga gewonnen

Die One Timers Aalen holen sich nach 2004 auch in diesem Jahr die Meisterschaft in der Schwabenliga. Das Schneechaos am vergangenen Samstag verhinderte die Anreise des Tabellenletzten aus Sigmaringen und so musste das letzte Heimspiel kurzfristig abgesagt werden. Das Spiel wurde mit 5:0 für Aalen gewertet. Die One Timers führen die Tabelle uneinholbar weiter
  • 162 Leser
FUSSBALL / Termine

Zwei Spiele

Der Süddeutsche Fußballverband hat die beiden noch offenen Nachholtermine der Regionalligaspiele des VfR Aalen festgelegt. Das Spiel des VfR bei den VfB Stuttgart Amateuren vom 22. Spieltag wurde auf Dienstag, 19. April, 18.30 Uhr terminiert. Das am vergangenen Samstag abgesagte Heimspiel gegen den SC Pfullendorf soll am Dienstag, 3. Mai um 19 Uhr nachgeholt weiter
  • 102 Leser

Überregional (98)

MEDIEN / Immer mehr Beschwerden wegen derber Werbe-Sprüche

'Geiz ist geil' macht nicht jeden an

Sei es bei Unterhaltungselektronik oder Nahrungsmitteln: Der Markt in Deutschland ist hart umkämpft. Deshalb wird die Werbung immer aggressiver. weiter
  • 315 Leser
GROSSBRITANNIEN

'Kannibale' gesteht

Ein Brite, der von den Medien 'Der Kannibale' genannt wird, hat sich schuldig bekannt, zwei Männer umgebracht zu haben. Vor dem Strafgericht Old Bailey in London gestand der 35-jährige Peter Bryan gestern, die Leiche eines Mitinsassen in der Psychiatrie zerhackt und dessen Gehirn gekocht zu haben, um es zu verzehren. Bryan bekannte sich aber nicht des weiter
  • 280 Leser
GERICHT / Wende im Missbrauchsprozess gegen Michael Jackson

'King of Pop' auf dem Weg in die Freiheit

Angebliches Opfer verstrickt sich im Kreuzverhör in Widersprüche - Experten gehen von Freispruch aus
Der Prozess gegen Michael Jackson nimmt eine plötzliche Wende. Das angebliche Opfer verstrickte sich im Kreuzverhör vor Gericht in Widersprüche. Rechtsexperten rechnen nun damit, 'dass ein Freispruch des ,King of Pop nur noch eine Frage der Zeit' ist. weiter
  • 373 Leser
WÜRTTEMBERGISCHE / Geringere Kosten, höherer Ertrag

'Überaus erfolgreich'

Die Württembergische Versicherung will nach einem 'überaus erfolgreichen 2004' im laufenden Jahr wachsen und die Ertragskraft stärken. weiter
  • 375 Leser
ZOLL / Geldschmuggler werden immer dreister

45 000 Euro im Luftfilter versteckt

An der deutsch-schweizerischen Grenze blüht der Geldschmuggel. Die Reisenden verstecken Euros in Luftfiltern von Autos, in Socken oder dreist neben dem Enkel. weiter
  • 309 Leser
STIFTUNGEN

60 Milliarden Euro

Das Gesamtvermögen deutscher Stiftungen beträgt knapp 60 Milliarden Euro. Der Bundesverband Deutscher Stiftungen beziffert das jährliche Ausgabenvolumen auf 15 Milliarden Euro. Dabei liegen Stiftungen mit sozialen Zwecken (34 Prozent) an der Spitze, gefolgt von Kunst und Kultur (14 Prozent) sowie Wissenschaft und Forschung (13,6 Prozent). dpa weiter
  • 329 Leser
FLUTKATASTROPHE

85 Vermisste aus dem Land

Die Zahl der Baden-Württemberger, die am zweiten Weihnachtstag bei der Flutkatastrophe in Asien ums Leben gekommen sind, ist weiter gestiegen. Inzwischen seien 36 Todesopfer identifiziert worden, teilte das Landeskriminalamt Stuttgart gestern mit. 85 Menschen aus dem Südwesten werden vermisst: Gesucht werden noch 29 Menschen aus dem Regierungsbezirk weiter
  • 333 Leser
TELEFONAKTION / Am Donnerstag von 15 bis 17 Uhr Fragen zur Altersvorsorge

Auf die gesetzliche Rente nicht allein verlassen

Auf die gesetzliche Rente allein sollte sich niemand verlassen. Denn die reicht nicht, um den Lebensstandard im Alter zu halten. Wie aber baut man sich am besten eine private Altersvorsorge auf? Wann soll man anfangen?Vorsorgemöglichkeiten gibt es viele, beispielsweise die Riester-Rente, private Rentenversicherungen, Fondssparen, betriebliche Altersvorsorge, weiter
  • 423 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·ChampionsLeague,Achtelfinal-Rückspiel Inter Mailand - FC Porto 3:1 (1:0) (Hinspiel 1:1 - Mailand im Viertelfinale.) ·Algarve-Cup, Frauen, in Portugal Um Platz 3: Schweden - Frankreich 2:3 (1:1) Um Platz 5: Norwegen - Dänemark 2:1 (2:1) Um Platz 7: China - England i. E. 5:3 (0:0) ·Länderspiel U-18 in Oberneuland Deutschland - Frankreich 3:3 weiter
  • 270 Leser

Aufs Gleis gesetzt. ...

...Fertig für den Einsatz: Vor einer Drehscheibe im Ulmer Bahnhofsgelände warten diese Lokomotiven darauf, aufs Gleis gesetzt zu werden. Das auf einer Scheibe montierte Gleis ermöglicht das Drehen und Versetzen von Lokomotiven. Vor allem Dampflokomotiven mussten früher gedreht werden, da manche von ihnen nicht so schnell rückwärts fahren konnten. weiter
  • 346 Leser
RESTMÜLL

Aus für die Deponien

Baden-Württemberg ist aus Sicht des Nachhaltigkeitsbeirates der Landesregierung gut für das Verbot der Deponierung unbehandelten Restmülls gerüstet. 'Das Land hat seine Hausaufgaben gemacht und stellt Kapazitäten für mehr als das gesamte Restmüllabkommen bereit', sagte der Beiratsvorsitzende Peter Fritz gestern in Stuttgart. Die Technische Anleitung weiter
  • 277 Leser
ADEL / Charles und Camilla möchten eine 'rein private' Zeremonie

Bei der royalen Hochzeit bleibt die Öffentlichkeit draußen

Bei der standesamtlichen Trauung von Prinz Charles (56) und Camilla Parker Bowles (57) am 8. April sind Kameras oder Pressevertreter nicht zugelassen. Die Zeremonie sei 'rein privat', bestätigte gestern das Clarence House, die Londoner Residenz des Prinzen. Charles erste Heirat mit Prinzessin Diana war 1981 von rund 750 Millionen Fernsehzuschauern in weiter
  • 301 Leser
FEUER

Bei Sprung verletzt

Beim Brand eines Hauses in Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) sind am Sonntagabend zwei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei jetzt mitteilte, war eine 42-Jährige in Panik geraten und aus dem Fenster des ersten Stocks gesprungen. Dabei verletzte sie sich schwer. Ein 41-jähriger Passant wurde bei dem Versuch, sie aufzufangen, leicht verletzt. lsw weiter
  • 357 Leser
BUNDESBANK / Bundesfinanzminister erhält 676 Millionen Euro

Bescheidener Gewinn

Nur die Auflösung von Rückstellungen verhindert einen Verlust
Nur durch die Auflösung von Rückstellungen kann die Bundesbank für 2004 einen bescheidenen Gewinn ausweisen. Unterm Strich blieben 676 Mio. EUR übrig, die Bundesbankpräsident Axel Weber bereits an den Bundesfinanzminister nach Berlin überwiesen hat. weiter
  • 395 Leser
Phoenix Kapitaldienst

Betrug war wohl geplant

Im Skandal um verschwundene Anlegergelder in dreistelliger Millionenhöhe bei dem Frankfurter Phoenix Kapitaldienst verdichten sich die Hinweise auf einen geplanten Betrug. 'Wir haben den Verdacht, dass es System hatte', sagte das Vorstandsmitglied der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger (SdK), Reinhild Keitel. Auch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht weiter
  • 380 Leser
MEDIZIN / Brite lebte mit 25-Kilo-Geschwür

Bierbauch war Magentumor

Ein Brite, dem seine Ärzte fast zehn Jahre zu einer Abmagerungskur rieten, hat einen 25 Kilogramm schweren Magentumor mit sich herumgetragen. Jetzt wolle er sein örtliches Krankenhaus in Reading bei London verklagen, sagte der Ingenieur Trevor Smithson (53) der BBC. 'Niemand hat je daran gedacht, vielleicht mal einen Ultraschall zu machen, um dahinter weiter
  • 397 Leser
INTERNET / Reklame-Versender verursachen jährlich Milliarden-Schäden

Bündnis gegen Werbe-Müll

Auch beim Computer gibt es verstopfte Briefkästen: Die Belästigung durch unerwünschte Werbung in elektronischen Nachrichten wird immer schlimmer. Allein 2003 soll es in Europa einen Schaden von 2,5 Mrd. EUR gegeben haben. Jetzt versucht ein Bündnis, dies zu ändern. weiter
  • 505 Leser

CD-TIpp

Krisen-Hits Umso mieser es den Menschen geht, desto mehr Konjunktur herrscht in der Unterhaltungsindustrie. Diese Erkenntnis ist alt. Nun jammern wir Deutsche zwar auf höchstem Niveau, wenn die Lage aber schon so ernst genommen wird, dann ist es auch höchste Zeit, dass jemand davon profitiert, dachte sich Knud Wolffram, der Chef des Pumpkin Pie Labels weiter
  • 251 Leser
SUDAN

Darfur braucht dringend Hilfe

Die Bonner Hilfsorganisation Care hat das anhaltende Morden und die fortdauernde Not in der sudanesischen Region Darfur angeprangert. Vor einem Jahr habe die UN das Geschehen in Darfur als die 'größte humanitäre Krise' bezeichnet. Bis heute hat sich Care zufolge die Situation für die Bevölkerung trotz diverser Hilfseinsätze kaum verbessert. Darfur brauche weiter
  • 272 Leser
Colonia-Dignidad

Das erste Urteil fällen Ärzte

Der frühere Chef der berüchtigten Deutschen-Siedlung 'Colonia Dignidad', Paul Schäfer, soll zur Feststellung seiner Verhandlungsfähigkeit medizinisch untersucht werden. Das ordnete der chilenische Richter Joaquín Billard gestern nach einem ersten, dreistündigen Verhör des 83-Jährigen an. Nach Zeitungsberichten hatte Schäfer auf die Fragen des Richters weiter
  • 349 Leser

DAS STICHWORT: Was der Bundespräsident darf

Immer wieder wird Bundespräsident Horst Köhler in der Reformdebatte aufgefordert, sich in Diskussionen und Entscheidungsprozesse einzuschalten. Doch die Möglichkeiten des Staatsoberhauptes sind begrenzt. Der Präsident hat hauptsächlich repräsentative Aufgaben. Er versucht mit Reden Einfluss zu nehmen und Impulse zu geben. Der Präsident wirkt bei der weiter
  • 284 Leser
SIEMENS / Münchner Konzern und Auftraggeber streiten sich vor Gericht

Die erste Karibik-U-Bahn hat Verspätung

In San Juan, der von Staus geplagten Hauptstadt Puerto Ricos, gibt es jetzt die erste U-Bahn in der Karibik. Gebaut hat sie Siemens. Die Eröffnung musste lange verschoben werden. Die Verzögerung beschäftigt auf Antrag von Siemens jetzt auch die Gerichte. weiter
  • 428 Leser

Die iranische Exil-Opposition

Die größten und einflussreichsten iranischen Exilorganisationen, die 'Organisationen des Konstitutionellen Iran', wurden seit Ende der 80er Jahre in Europa und USA als autonome Organisationen aufgebaut. Vor einigen Jahren schlossen sie sich in einem Dachverband zusammen, dem 'Koordinationsrat des Konstitutionellen Iran'. Zu den einflussreichsten gehört weiter
  • 387 Leser
SICHERHEIT

Digitalfunk bis 2010

Im jahrelangen Streit um den digitalen Polizeifunk haben sich Bund und Länder nun geeinigt: Sie wollen bis 2010 ein bundeseinheitliches System einführen. Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) hatte vor kurzem angekündigt, im Alleingang bis zur Fußball-WM 2006 ein Rumpfnetz aufzubauen. Jetzt werden Bund und Länder gemeinsam daran arbeiten. dpa weiter
  • 371 Leser
AUTOFAHRERIN

Dreimal geblitzt

Eine 27-jährige Temposünderin aus Herford (Nordrhein-Westfalen) wurde seit Januar dreimal an derselben Stelle und zur selben Uhrzeit geblitzt. Bei erlaubten Tempo 50 fuhr sie bis zu 77 Stundenkilometer. Den Beamten sagte sie, sie habe das Tempolimit einhalten wollen, es sei ihr jedoch nie gelungen. Mengenrabatt gibt es nicht: Die Frau bekam drei Anzeigen. weiter
  • 317 Leser
WISSENSCHAFTSSTADT

Dresden schlägt Tübingen

Auch im zweiten Anlauf ist Tübingen im Rennen um den Titel 'Stadt der Wissenschaft' gescheitert. Die Stadt musste sich dem Konkurrenten Dresden geschlagen geben. Die Entscheidung war gestern von einer Jury des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft in Bremen getroffen worden. Dresden bekommt zum Titel 125 000 Euro. Den Ausschlag für Dresden weiter
  • 225 Leser
WELTMEISTERSCHAFT / Stefan Lindemann stürzt auf Rang 18 ab

Eisiges Debakel in Moskau

Für die deutschen Geschwister Beier bleibt vorerst Platz 21
Genau ein Jahr nach dem Bronze-Coup von Dortmund hat sich der Erfurter Eiskunstläufer Stefan Lindemann bei der Weltmeisterschaft in Moskau alle Medaillenchancen verbaut. Der Thüringer verpatzte komplett sein Kurzprogramm und liegt auf einem bescheidenen 18. Rang. weiter
  • 296 Leser
KRIMINALITÄT

Ermittlungen gegen Politiker

Im Verfahren gegen eine Gewinnspielfirma in Schutterwald (Ortenaukreis) wird auch gegen den ehemaligen Fraktionschef der Offenburger CDU ermittelt. Die Firma wird verdächtigt, über Jahre hinweg falsche Gewinnmitteilungen verschickt zu haben. Die Empfänger sollen aufgefordert worden sein, zunächst Testbestellungen zu machen, teilte die Staatsanwaltschaft weiter
  • 339 Leser
SCHIRI-SKANDAL / Steffen Karl gesteht Bestechungsversuch ein

Ex-Profi in Affäre verwickelt

Ex-Fußballprofi Steffen Karl hat die Beteiligung am Wett- und Manipulationsskandal gestanden. Wie Karls Anwalt bestätigte, hat sein Mandant dem früheren Cottbuser Torhüter Georg Koch im Mai 2004 vor dem Spiel gegen Regensburg einen fünfstelligen Betrag geboten. weiter
  • 340 Leser
VERKEHR

Fahrt mit 5,2 Promille

Ein Autofahrer mit 5,2 Promille Alkohol im Blut ist der Polizei in Weidhausen nahe Coburg (Bayern) ins Netz gegangen. Der Mann wurde aus dem Verkehr gezogen. Laut Polizei waren aber mehrere Streifenwagenbesatzungen nötig, um den wilden Fahrer zu stoppen. Dank der raschen Reaktion anderer Verkehrsteilnehmer konnten Unfälle verhindert werden. dpa weiter
  • 332 Leser
RAD

Freudentag für Freire

Der dreimalige Weltmeister Oscar Freire (Spanien) hat sich mit einem Platz im Hauptfeld auf der Schlussetappe der Radfernfahrt Tirreno-Adriatico den Gesamtsieg gesichert. Das letzte Teilstück (164 km) gewann in San Benedetto der italienische Sprintstar Alessandro Petacchi. Der Cottbuser Danilo Hondo belegte hinter Mario Cipollini (Italien) Platz drei. weiter
  • 276 Leser
SPANIEN / Ministerpräsident Zapatero ist bei seinen Landsleuten sehr beliebt

Frische Luft in vergiftete Atmosphäre gebracht

Vor einem Jahr gewann der Sozialist José Luis Rodríguez Zapatero überraschend die spanischen Parlamentswahlen. Das Land ist nicht wiederzuerkennen. EU-Verfassung, Rückzug aus dem Irak, wirksame Terrorbekämpfung - der Ministerpräsident kann viele Erfolge vorweisen. weiter
  • 262 Leser
TISCHTENNIS

Führungsstreit spitzt sich zu

Der Führungsstreit im Deutschen Tischtennis-Bund hat sich verschärft. Sowohl Präsident Walter Gründahl als auch der Ehrenvorsitzende Hans Wilhelm Gäb sind von verschiedenen Landesverbänden zum sofortigen Rücktritt aufgefordert worden. Gründahl hatte bereits Ende 2004 angekündigt, dass er bei der Hauptversammlung im Juni nicht mehr kandidiert. Die Präsidenten weiter
  • 340 Leser
STAATSAKT / Verabschiedung des Ministerpräsidenten

Fünf Redner für Teufel

Der 'Staatsakt Festliche Verabschiedung von Ministerpräsident Erwin Teufel' gewinnt an Kontur: Minister UIrich Müller teilte gestern mit, wer am 16. April in der Stuttgarter Oper nach der Begrüßung durch Teufels Stellvertreter, Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP), reden wird. Über die Reihenfolge scheint noch Unklarheit zu bestehen, deshalb hier weiter
  • 336 Leser
HLX

Gewinn erwartet

Der Tourismuskonzern Tui rechnet für 2005 bei der Billigfluggesellschaft Hapag-Lloyd Express (HLX) nach Angaben von Konzernchef Michael Frenzel mit einem Gewinn in Millionenhöhe. Damit geht Frenzel über bisherige Aussagen hinaus, wonach HLX in diesem Jahr ein ausgeglichenes Ergebnis erzielen werde. Mitte 2004 hatte HLX erstmals die Gewinnzone erreicht. weiter
  • 337 Leser
SUBVENTIONEN

Harte Kritik an EU-Kulturpolitik

Der Herausgeber der 'Zeit' und frühere Kulturstaatsminister Michael Naumann (SPD) hat den EU-Spitzenbeamten in Brüssel vorgeworfen, die kulturellen Werte Europas sträflich zu vernachlässigen. 'Der jährliche Kulturhaushalt der gesamten EU ist so groß wie der für die Bonner Oper', kritisierte Naumann. 'Wie soll es gelingen, die Kulturen Europas zu schützen weiter
  • 330 Leser
RENOVIERUNG

Haus eingestürzt

Bei Renovierungsarbeiten ist gestern in Idstein im Taunus ein Haus über zwei Männern zusammengebrochen. Vater und Sohn wollten ihr altes Haus abreißen. Dabei stürzte das Dach ein. Die beiden Männer wurden von den Trümmern getroffen und eingeklemmt. Der Vater hat laut Polizei schwere Verletzungen erlitten. Der Sohn wurde leicht verletzt. dpa weiter
  • 318 Leser
VERFASSUNGSGERICHT

Heimkosten zu Lasten der Erben

Das Bundesverfassungsgericht prüft, unter welchen Voraussetzungen Eigenheimbesitzer ihre Immobilie für die Heimkosten ihrer pflegebedürftigen Eltern einsetzen müssen. Gestern hat der Erste Senat über die Verfassungsbeschwerde einer 66-jährigen Frau gegen Regressforderungen des Sozialamts Bochum in Höhe von knapp 63 000 Euro verhandelt. Die Behörde hatte weiter
  • 315 Leser
LITERATUR

Heute beginnt die Buchmesse

Für vier Tage und Nächte wird Leipzig wieder zur europäischen Literaturmetropole: Heute Abend beginnt die Buchmesse mit einem Festakt im Gewandhaus. Dabei erhält die Kroatin Slavenka Drakulic den Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung. Morgen öffnet dann die Frühjahrsschau der Bücher auf dem Gelände der Neuen Messe ihre Pforten fürs Publikum. weiter
  • 337 Leser
HANDBALL

Hit in Gummersbach

Im Halbfinale um den EHF-Pokal kommt es zum Handball-Klassiker zwischen dem VfL Gummersbach und dem SC Magdeburg. Das ergab die Auslosung gestern in Wien. Essen als dritter deutscher Klub in diesem Wettbewerb muss sich mit Dynamo Astrachan auseinander setzen. Die Partien finden am 2./3. April und 9./10. April statt. dpa weiter
  • 376 Leser
PHILIPPINEN / Inhaftierte Rebellen scheitern mit Ausbruchsversuch

Häftlingsrevolte endet blutig

23 Todesopfer - Entführer der Göttinger Familie Wallert unter den Getöteten
Bei der gewaltsamen Beendigung eines Gefängnisaufstandes in Manila sind 22 Häftlinge der Terrorgruppe Abu Sayyaf getötet worden. Darunter auch 'Commander Robot', Anführer des Kommandos, das 2000 die Göttinger Familie Wallert und 18 weitere Touristen entführt hatte. weiter
  • 342 Leser
MORDPROZESS / Mehmet A. legt Teilgeständnis ab

Karolina gequält und gefoltert

Mitangeklagte nennt Ex-Freund 'Kindermörder und Sadisten' - Grausige Details
Mit gegenseitigen Beschuldigungen der beiden Angeklagten hat gestern der Prozess um die zu Tode gequälte Karolina begonnen. Mehmet A. gestand vor Gericht, das Kind gequält zu haben. Er beschuldigte seine Ex-Freundin jedoch, ebenfalls Gewalt angewendet zu haben. weiter
  • 413 Leser
OKTOBERFEST / Wirt verwirft nach Protesten seine Idee vom neuen Bierbehälter

Kein Plastik auf der Wiesn

Als der Löwenbräu-Wirt Ludwig Hagn den Plastikmaßkrug testen wollte, war jeder im Freistaat empört. Die Bayern pochen auf die originale Wiesn-Atmosphäre. weiter
  • 302 Leser
STUTTGART 21

Kein Umzug der Ministerien

Auf dem Gelände, das durch die eventuelle Tieferlegung des Stuttgarter Huptbahnhofs entsteht ('Stuttgart 21'), werden keine Landesministerien angesiedelt. Die Landesregierung beabsichtige nicht, die im Stadtgebiet verstreuten Ministerien dorthin zu verlegen und sie zu bündeln. Dies antwortete Finanzminister Gerhard Stratthaus (CDU) jetzt auf eine Anfrage weiter
  • 398 Leser
GERICHT / Gescheiterter Entführungsversuch des Chefs von 'Müller-Milch

Kidnapper wollten Millionen erpressen

Vor fast zehn Jahren hatte ein 31-Jähriger versucht, 'Müller-Milch'-Millionär Theo Müller zu entführen. Die Entführung misslang. Gestern nun war Prozessauftakt. weiter
  • 324 Leser
KÖHLER

KOMMENTAR: Altbekannte Rezepte

GUNTHER HARTWIG Guido Westerwelle muss sich nicht länger grämen, dass er beim Job-Gipfel im Kanzleramt nicht dabei sein darf. Alles, was er dort hätte vorbringen wollen, hat der Bundespräsident nämlich in seiner Rede bei den Arbeitgebern angesprochen und als Verhandlungsmasse für Koalition und Opposition auf den Tisch gepackt. Horst Köhlers Plädoyer weiter
  • 351 Leser
BUNDESWEHR

KOMMENTAR: Ohne Bergstiefel und Rucksack

JÖRG BISCHOFF Es sind noch keine 15 Jahre her, da legte der CDU-Verteidigungsminister Volker Rühe ein ehrgeiziges Programm zur Verbesserung der Unterkünfte in der Bundeswehr vor: Einzelzimmer mit Nasszelle für Unteroffiziere, auch keine überdimensionalen Waschräume für Mannschaften mehr. Und nun? Schimmel an den Wänden, kaputte Fensterrahmen, verrostete weiter
  • 403 Leser
BUNDESBANK

KOMMENTAR: Unerwartete Reserven

ROLF OBERTREIS Eine Geldmaschine ist die Bundesbank für den Finanzminister in Berlin zwar nicht mehr. Überweisungen von 5 bis 11 Milliarden Euro wie zwischen 2000 und 2002 gehören der Vergangenheit an, seit der Dollar schwach und die Zinsen niedrig sind. Trotzdem hat die Bundesbank außer ihrem ansehnlichen Goldschatz noch Reserven, die bislang allenfalls weiter
  • 393 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der starke Nettozufluss ausländischen Kapitals in die USA hat den Dollar gestern gestützt. Der Euro fiel am Nachmittag auf 1,3322 Dollar, nachdem er zwischenzeitlich die Marke von 1,34 Dollar durchbrochen hatte. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3383 (Vortag: 1,3372) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7472 (0,7478) EUR. weiter
  • 403 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ehefrau mit Messer attackiert Ein Mann hat am Montagabend seine Ehefrau in Erlenbach (Kreis Heilbronn) mit mehreren Messerstichen lebensgefährlich verletzt. Der 34-Jährige hatte die Frau mit dem Auto von der Arbeit abgeholt. Während der Fahrt stritt sich das Ehepaar. Die 22-Jährige stieg daher an einer Bushaltestelle aus dem Auto. Der Mann lief ihr weiter
  • 271 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Razzia gegen Schwarzarbeit Gegen Schwarzarbeit durch illegale Werkverträge mit polnischen Firmen ist der Zoll vorgegangen. Er hat 14 Objekte durchsucht, darunter auch welche in Süddeutschland. Offenbar sind mehrere hundert Arbeiter aus Polen nicht nur vorübergehend beschäftigt worden, sondern dauerhaft. Sozialbeiträge wurden nicht abgeführt. Auch Metro-Manager weiter
  • 432 Leser
REGIERUNGSPRÄSIDIUM / Teufel stellt noch Weichen

Kühner wird Chef in Karlsruhe

Neuer Regierungspräsident in Karlsruhe wird Rudolf Kühner, Abteilungsleiter im Staatsministerium. Er wird im Juli Gerlinde Hämmerle nachfolgen. weiter
  • 339 Leser
ISLAMUNTERRICHT

Land startet Modellversuch

In Baden-Württemberg wird es künftig islamischen Religionsunterricht geben. Im Herbst 2006 beginnen an bis zu zwölf Grundschulen Modellversuche, die über vier Jahre laufen und wissenschaftlich begleitet werden. Dies kündigten Ministerpräsident Erwin Teufel und Kultusministerin Annette Schavan (beide CDU) an. 'Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag weiter
  • 320 Leser
STURZ

Leine bremst Kind

Ein fünfjähriger Bub ist in der südchinesischen Stadt Jiangmen aus einem Fenster im sechsten Stock gestürzt und durch eine Wäscheleine gerettet worden. Die Hose des Kindes verhakte sich an der Leine, die vor einem Appartement im fünften Stock aufgespannt war. Feuerwehrmänner befreiten den kleinen Jungen aus seiner misslichen Lage. dpa weiter
  • 413 Leser
GESUNDHEITSWESEN

LEITARTIKEL: Vorschriften-Dschungel

MARTIN HOFMANN Sparappelle und Drohgebärden - diese zwei Instrumente bedient Gesundheitsministerin Ulla Schmidt. Diesmal knöpft sie sich die Krankenkassen vor. Anlass, sie abzuwatschen, bietet zumindest ein Teil der 260 Körperschaften des öffentlichen Rechts allemal. Doch bei Rundumschlägen besteht die Gefahr, dass sie nur Kraft kosten, wenn sie nicht weiter
  • 319 Leser
ABSCHIEBUNG / Kommission berät Ministerium

Letzte Hoffnung für Ausländer

Sonderverfahren nur bei Härtefällen
Die letzte Hoffnung für Ausländer, die vor der Ausweisung stehen, ist künftig eine Härtefallkommission. Ihrem Aufbau hat das Kabinett gestern zugestimmt. weiter
  • 299 Leser

Leute im Blick

Bruce Willis Hollywoodstar Bruce Willis (49) hat als Kind gestottert und ist dadurch zum Theater gekommen. In einem Interview der 'Financial Times Deutschland' sagte Willis, er habe als Kind unter seinem Stottern sehr gelitten. 'Aber es hat mich letztendlich zum Theater gebracht. Denn ich fand heraus, das ich nicht stottere, wenn ich auf einer Bühne weiter
  • 318 Leser
BAYER / Nach dem Umbau des Konzerns soll das Ergebnis um 20 Prozent steigen

Leverkusener im Pflanzenschutz weltweit vorn

Der Bayer-Konzern hat im vergangenen Jahr erstmals die weltweite Marktführerschaft im Milliardengeschäft mit dem Pflanzenschutz erobert. 'Wir haben das Kopf-an-Kopf-Rennen mit Syngenta gewonnen. Wir sind die Nummer 1', berichtete Konzernchef Werner Wenning. 'Bayer ist wieder auf Erfolgskurs - sowohl operativ als auch strategisch', sagte Wenning. Der weiter
  • 456 Leser
TIERPARK / 16-Jähriger wollte Freundin imponieren

Löwe zerrt Schüler ins Gehege

Beim Versuch, seine Freundin in einem Wildpark zu beeindrucken, ist ein südafrikanischer Schüler lebensgefährlich verletzt worden. Durch die Gitterstäbe eines Geheges zupfte er eine Löwin am Ohr, die gerade gefüttert werden sollte. Das Tier schnappte nach dem Arm des 16-Jährigen, zerrte den Schüler ins Gehege und fiel zusammen mit einem anderen Tier weiter
  • 337 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stgt. je 100 Liter inkl. EUR 0,39 je 100 Liter Bevorratungsbeitrag und inkl. MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 60,38 bis 64,67 (62,53) 1501 bis 2000 l 57,48 bis 57,71 (57,60) 2001 bis 2500 l 55,62 bis 56,15 (55,84) 2501 bis 3500 l 53,65 bis 54,82 (54,24) 3501 bis 4500 l 52,49 bis 52,93 (52,71) weiter
  • 457 Leser
WÄHRUNG / Starker Euro stärkt die Kaufkraft im Ausland

Mehr Ware fürs Geld

Der Euro ist gegenüber dem Dollar stark geworden. Dies wirkt sich auch auf die Kaufkraft aus: In vielen Ländern bekommt man mehr für sein Geld als in Deutschland. weiter
  • 428 Leser
MALEREI / Canaletto-Schau in Rom

Meister der Täuschung

Seine Ansichten von Rom und Venedig aus dem 18. Jahrhundert machen heute noch Lust auf Italien-Reisen: der Vedutenmaler Canaletto. Eine große Ausstellung in Rom feiert nun den Maler, der hierzulande vor allem durch seine Dresdener Stadtansichten bekannt ist. weiter
  • 355 Leser
UEFA-PRÄSIDENT / Kandidat für Johansson-Nachfolge

Michel Platini will an die Spitze

Frankreichs Fußball-Idol Michel Platini will Nachfolger des Schweden Lennart Johansson als Präsident der Europäischen Fußball-Union (Uefa) werden. 'Ich bin ein Romantiker des Fußballs. Ich will den Einfluss der Wirtschaft zurückdrängen', kündigte der 49-Jährige an. Zuletzt hatte es Spekulationen gegeben, auch der deutsche WM-Organisations-Chef Franz weiter
  • 292 Leser
VFL BOCHUM / Job-Garantie für den Trainer

Mit Neururer in die zweite Liga

Peter Neururer bleibt Trainer des VfL Bochum, auch wenn der Revierklub am Ende der Saison zum fünften Mal aus der Fußball-Bundesliga absteigen sollte. Das stellte VfL-Vorstand Dieter Meinhold gestern klar. 'Neururer bleibt unser Trainer, egal wie es ausgeht', sagte Meinhold, der sich auch nicht vorstellen kann, dass der 49-Jährige von sich aus seinen weiter
  • 291 Leser
IRAN / Beteiligter aus dem Raum Ulm berichtet über Flugzeugbesetzung in Brüssel

Monarchisten im Sitzstreik

Gewaltfreier Kampf für einen Umsturz im Heimatland
Sie hassen das Mullah-Regime im Iran und schwärmen für den Schah. Sie nennen sich Monarchisten und hoffen auf den Umsturz, damit sie zurück in ihre Heimat können. Vergangene Woche hielten die Exil-Iraner ein Flugzeug besetzt, um ein Zeichen zu setzen. weiter
  • 401 Leser
AKTIENMÄRKTE

Nachfrage nach Pharma-Werten

Die Aktienmärkte legten gestern zwar leicht zu, die Anleger hielten sich dennoch wegen des weiterhin hohen Ölpreises zurück. Auch der große Verfallstermin an der Eurex am Freitag dämpfte das Interesse etwas. Ohne Einfluss blieb der unerwartet starke Anstieg des ZEW-Konjunktur-Index im März. Schering-Titel gehörten mit einem Plus von 2,7 Prozent zu den weiter
  • 403 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Nemitz als Wirtschaftsminister Der EU-Beamte und SPD-Politiker Paul F. Nemitz (42) soll neuer Wirtschaftsminister in Schleswig-Holstein werden. Zwei Tage vor ihrer geplanten Vereidigung hat die Ministerpräsidentin Heide Simonis (SPD) Nemitz als Nachfolger für den scheidenden Bernd Rohwer (SPD) vorgestellt. Aufgabe von Nemitz werde es sein, eine aktive weiter
  • 261 Leser
UMFRAGE / Jungakademiker stellen Verdienst hinten an

Nette Kollegen sind wichtig

Nette Kollegen und eine interessante Aufgabe sind Jungakademikern wichtiger als Geld und schnelle Karriere. Das hat eine Umfrage im Auftrag des Bochumer Unicum-Verlages ergeben. Neun von zehn der Befragten ziehen danach ein angenehmes Arbeitsumfeld Faktoren wie hohem Einkommen, Einfluss und schnellem Aufstieg vor. Um einen Arbeitsplatz zu bekommen, weiter
  • 278 Leser
HANDWERK / Zahl der Beschäftigten in den Meisterbetrieben gesunken

Neue machen Konkurrenz

'Kleinstunternehmen, die keine Beschäftigung schaffen
Im deutschen Handwerk ist die Zahl der Beschäftigten in den Meisterbetrieben gesunken. Dagegen gibt es starken Zulauf in den zulassungsfreien Berufen. weiter
  • 472 Leser
BUNDESWEHR / Wehrbeauftragter Willfried Penner legt Jahresbericht vor

Noch nie so viel Unmut

Marode Kasernen und mehr Misshandlungen in der Truppe
Mehr Misshandlungen in der Bundeswehr, mehr Beschwerden als je zuvor und Schimmel in den Kasernen: Willfried Penner, der Wehrbeauftragte des Bundestages, hat gestern seinen Jahresbericht vorgelegt. Nach fünf Jahren Amtszeit geht der 68-Jährige im Mai in den Ruhestand. weiter
  • 334 Leser
HOCHWASSER / Zentrale in Karlsruhe gibt Entwarnung

Ohne Regen ist keine Flut zu befürchten

Die Spundwände müssen nicht aufgestellt werden, Gummistiefel bleiben im Keller. Ein Hochwasser wegen der Schneeschmelze ist derzeit nicht zu befürchten. weiter
  • 297 Leser
KIRGISIEN / Massive Proteste gegen Ergebnisse der Parlamentswahl

Oppositionelle Demonstranten nehmen Geiseln

In der zentralasiatischen Republik Kirgisien hat die Opposition nach der umstrittenen Parlamentswahl ihre Proteste ausgeweitet und zwei Beamte als Geiseln genommen. Wie das Innenministerium gestern bestätigte, hielten 3000 Anhänger des gescheiterten Oppositionskandidaten Rawschan Scheenbekow in der Stadt Talas den Verwaltungschef des Gebiets und einen weiter
  • 285 Leser
NORDKOREA

Pjöngjang droht USA

Nordkorea hat mit einem Ausbau seines Atomwaffenarsenals als Reaktion auf bevorstehende Militärmanöver der USA und Südkoreas gedroht. Pjöngjang kritisierte die am Samstag beginnenden Manöver als Vorbereitungen für eine Invasion. Laut Nordkorea dienten die Atomwaffen dem Gleichgewicht der Kräfte in der Region und sicherten den Frieden. AP weiter
  • 354 Leser
KOSOVO / Sprengstoff-Anschlag auf Fahrzeug-Konvoi

Präsident übersteht Attentat unverletzt

Der Präsident des Kosovo, Ibrahim Rugova, hat gestern ein Attentat im Zentrum der Provinzhauptstadt Pristina unverletzt überstanden. Ein Sprengsatz explodierte in der Nähe eines Regierungsgebäudes, als es der Autokonvoi des Präsidenten passierte. Das Fahrzeug des Präsidenten wurde beschädigt, mindestens eine Person wurde durch Glassplitter verletzt. weiter
  • 241 Leser
MÜNCHENER RÜCK / Beitragseinnahmen legen leicht zu

Rekordgewinn trotz vieler Naturkatastrophen

Der weltgrößte Rückversicherer Münchener Rück hat nach dem besten Ergebnis in der Unternehmensgeschichte den nächsten Rekordgewinn im Blick. 'Das Ziel ist über 2 Mrd. EUR, und das ist ambitioniert', sagte Münchener-Rück-Chef Nikolaus von Bomhard. Bei einem leichten Plus der Beitragseinnahmen auf 38,5 Mrd. EUR erwartet das Unternehmen einen Anstieg der weiter
  • 440 Leser
INTEGRATION / Nach Jahren des Debattierens kündigt die Kultusministerin einen Schulversuch an

Schavan bringt den Islam ins Klassenzimmer

Was lange währt, wird endlich gut, sagt das Sprichwort. Nun will das Land endlich Islamunterricht an den Schulen anbieten, zunächst in Modellversuchen von 2006 an. weiter
  • 305 Leser
KASSENBEITRÄGE

Schmidt fordert erneut Senkung

Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) hat von den Krankenkassen erneut verlangt, ihre Beiträge zu senken. Die Menschen erwarteten dies, sagte die Ministerin gestern. Versicherte müssten mehr zahlen, deshalb müssten auch die Beiträge sinken. Für eine Bilanz der Gesundheitsreform sei es noch zu früh. Es zeichne sich aber ein Mentalitätswechsel weiter
  • 256 Leser
COMMERZBANK

Schmidt-Bank eingegliedert

Zehn Monate nach der Übernahme hat die Commerzbank die Integration der SchmidtBank in ihr eigenes Filialnetz abgeschlossen. Bis auf eine Ausnahme seien alle 70 Geschäftsstellen eingegliedert worden, sagte Commerzbank-Vorstand Martin Blessing. 'Damit haben wir 360 000 neue Privatkunden und 2000 neue Mittelstandskunden gewonnen.' Die Schmidt-Bank (Hof/Saale) weiter
  • 465 Leser

Soldaten bei Olympischen Spielen erfolgreich

Die Hälfte der Medaillen, die das deutsche Olympia-Team bei den Sommmerspielen 2004 in Athen geholt hat, haben Soldaten gewonnen. Der deutschen Mannschaft gehörten 159 Soldaten und Soldatinnen an, heißt es im Jahresbericht des Wehrbeauftragten. Sie holten sechs Gold-, neun Silber- und neun Bronzemedaillen. In Zukunft wird an den Planstellen für Spitzensportler weiter
  • 313 Leser
MAN ROLAND / Standort Geisenheim geschlossen

Sparkurs wird verschärft

Der weltweit zweitgrößte Druckmaschinenhersteller MAN Roland verschärft seinen Sanierungskurs in der defizitären Sparte Bogenmaschinen. Der Standort Geisenheim wird geschlossen und die Maschinenmontage in Offenbach konzentriert. Als Gründe wurden die schwierige Branchensituation sowie Belastungen durch Wechselkurs- und Rohstoffpreisentwicklungen genannt. weiter
  • 391 Leser
Deutsche Telekom

Stellenabbau geht weiter

BDie Deutsche Telekom will in den kommenden Jahren weiter Arbeitsplätze in Deutschland abbauen. Die Stellenzahl in Deutschland solle jährlich im Durchschnitt um 5 Prozent sinken, sagte Vorstandschef Kai-Uwe Ricke. Dies gelte auch für die Festnetzsparte T-Com. Konkrete Zahlen nannte er nicht. Für dieses Jahr hatte die Telekom mit der Gewerkschaft vereinbart, weiter
  • 382 Leser
GALILEO

Stolpe: Rasch entscheiden

Bundesverkehrsminister Manfred Stolpe (SPD) dringt auf eine rasche Entscheidung zum europäischen Satelliten-Navigationssystem Galileo. Stolpe warnte davor, die beiden Bieter für den Satellitenbau zu einem Gesamtkonsortium zusammenzufassen. Dies würde den Wettbewerb erschweren und letztlich die Steuerzahler belasten, sagte der Minister vor einem Treffen weiter
  • 361 Leser
DIEBSTAHL

Süßes Verhängnis

Eine süße Spur hat die Hamburger Polizei nach einem Einbruch zu den Tätern geführt. Vier Jugendliche hatten die Schiebetür einer Apotheke aufgehebelt, durch den Spalt gegriffen und Bonbontüten aus einem Ständer genommen. Auf der Flucht verloren sie diese, so dass die Polizisten nur der Bonbon-Spur vom Tatort bis zu einem Imbissstand folgen mussten. weiter
  • 348 Leser

Telegramme

fussball:Wolfgang Sidka ist wieder Trainer der Nationalmannschaft des Bahrains. Der 50-Jährige bleibt auch Coach beim Verein Al Arabi im Scheichtum Katar.fussball:Dick van Burik (Hertha BSC Berlin) ist wegen unsportlichen Verhaltens (Notbremse in Leverkusen) mit einer Sperre von zwei Spielen belegt worden.handballDer VfL Gummersbach wird den zum Saisonende weiter
  • 250 Leser
sc freiburg

Teufel neues Mitglied

Erwin Teufel ist neues Mitglied beim Bundesliga-Letzten SC Freiburg. 'Ich habe den Zeitpunkt ganz bewusst gewählt. Die Kontinuität und Konsequenz, mit der auch der SC seit vielen Jahren auf Langfristigkeit setzt, imponiert mir', sagte Baden-Württembergs Ministerpräsident Das 2:3 gegen Nürnberg am Samstag hatte er bereits im Stadion verfolgt. sid weiter
  • 376 Leser
BÜHNE / Thomas Langhoff inszeniert den 'Eingebildeten Kranken

Theatralischer Hochdruck

Rudolf Wessely bietet in der Titelrolle des Guten zuviel
Der große Hypochonder als herumrennender Tyrann: Thomas Langhoff inszeniert Molières 'Eingebildeten Kranken' in München auf Nummer sicher. weiter
  • 409 Leser
ELEKTROINDUSTRIE

Verhalten optimistisch

In der deutschen Elektronik- und Elektrotechnik-Industrie herrscht verhaltender Optimismus. 'Die Stimmung ist nicht schlecht. Unsere Branche wächst 2005 vor allem durch Auslandsaufträge weiter, wenn auch etwas weniger stark als im Vorjahr', sagte Edward G. Krubasik, Präsident des Branchenverbandes ZVEI. Die Lage im Inland dagegen sei weiter unbefriedigend. weiter
  • 512 Leser
HANDBALL

VfL-Akteure unter Druck

Gong zur nächsten Runde im Abstiegskampf: Heute (20 Uhr/App-Halle) empfängt Handball-Bundesligist VfL Pfullingen den TBV Lemgo. VfL-Coach Ecki Nothdurft ist zuversichtlich, allerdings weiß er auch, dass Pfullingen das wohl schwerste Rest-Programm der Abstiegskandidaten hat: 'Das ist so. Deswegen sollten wir nur von Spiel zu Spiel denken.' Frisch Auf weiter
  • 288 Leser
FUSSBALL

Viel Wirbel in Düsseldorf

Einen Tag nach seiner Entlassung als Generalmanager hat der Ex-Nationalspieler Thomas Berthold den Fußball-Regionalligisten Fortuna Düsseldorf verklagt. weiter
  • 320 Leser
BUNDESPRÄSIDENT / Köhler fordert Kraftakt gegen die Massenarbeitslosigkeit

Vorrang für neue Arbeitsplätze

Unions-Modell einer Gesundheitsprämie unterstützt - Neben Lob kritische Stimmen
Bundespräsident Köhler hat einen nationalen Kraftakt für Wachstum und Beschäftigung gefordert. Ungewöhnlich scharf verurteilte er Lobbyismus und Egoismus. weiter
  • 286 Leser
ERZIEHUNG

Vorurteile abbauen ohne Moralkeule

Wie kommt man antisemitischen Vorurteilen bei? Ein schulisches Pilotprojekt sucht neue Wege. Speziell ausgebildete Schüler sollen Lehrern zur Seite stehen. weiter
  • 357 Leser
LOTTO

Warten auf den Glückspilz

Der dritthöchste deutsche Lottogewinn mit 20,4 Millionen Euro wartet weiter auf seinen Besitzer. Bis gestern Mittag hatte sich der Eigentümer des einzigen Tippscheines nicht gemeldet, auf dem allein am Wochenende die sechs Richtigen mit der korrekten Superzahl kombiniert waren. 'Wir warten weiter', sagte Elmar Bamfaste von der zuständigen Westlotto weiter
  • 302 Leser
R. STAHL / Trendwende in der Fördertechnik

Ziel deutlich übertroffen

Die R. Stahl AG hat im Geschäftsjahr 2004 ihrer Ziele deutlich übertroffen. Der Spezialist für Fördertechnik und Explosionsschutz steigerte eine Umsatz um 10,1 Prozent auf 253 Mio. EUR. Wie das Unternehmen weiter mitteilte, verdoppelte sich der Jahresüberschuss von 2,3 Mio. EUR auf 4,7 Mio. EUR. Die strategische Neuausrichtung des Unternehmens zeigte weiter
  • 365 Leser
MUSIKTHEATER / Peter Jonas stellt sein letztes Staatsopern-Programm vor

Zur letzten Spielzeit noch ein Rekord

Mit der Rekordzahl von 53 Opernproduktionen wird sich Peter Jonas in der nächsten Spielzeit nach 13 Jahren als Intendant der Bayerischen Staatsoper verabschieden. Eröffnet wird die neue Saison am 29. Oktober mit der Premiere von Engelbert Humperdincks 'Königskinder' (Regie: Andreas Homoki), weitere Premieren sind Bellinis 'Norma' (Regie: Jürgen Rose), weiter
  • 340 Leser
FUNKTIONÄRSGEHALT

Ärzteprotest lässt nicht nach

Im Streit um die hohen Funktionärsgehälter bei der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Baden-Württemberg wollen die protestierenden Ärzte mit einer Unterschriftenaktion eine Mitgliederbefragung erzwingen. Es sei zu hoffen, dass mehr als zehn Prozent der 19 000 KV-Mitglieder die neue Resolution gegen die überhöhten Vorstandsbezüge unterschreiben, sagte weiter
  • 247 Leser