Artikel-Übersicht vom Samstag, 09. April 2005

anzeigen

Regional (88)

RECHTSEXTREMISMUS / Über 1000 Menschen demonstrieren in Hohenberg - Beim "Goldenen Kreuz" flogen einige Flaschen

Brenzlige Situation vor dem "Goldenen Kreuz"

ROSENBERG-HOHENBERG Lange Zeit war es heute nachmittag eine friedliche Veranstaltung. Nach der Kundgebung auf dem Rosenberger Rathausplatz bewegte sich ein Zug von gut und gerne 1000 Menschen in Richtung Hohenberg. Auch hier blieb es - trotz massiven Polizeiaufgebots - zunächst ruhig. Lediglich einige Sprechchöre waren zu hören: "Aufruhr, Widerstand weiter
  • 164 Leser
Raum Aalen Heilig Kreuz Kirche Aalen, Sa, 18.30 Uhr, Eucharistiefeier Marienkirche Aalen, So, 9.00 Uhr, Eucharistiefeier, 11 Uhr Eucharistiefeier, Kinderkirche/Gemeindehaus Ostalbklinikum Aalen, So, 8.30 Uhr, Wortgottesdienst Peter und Paul Aalen, So, 9.15 Uhr, Eucharistiefeier Salvatorkirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier (Kinderchor) St. Augustinus-Kirche weiter
  • 132 Leser
Heute um 20 Uhr findet im Dorfhaus Eggenrot ein Kleinkunstabend mit Klaus Momper statt. Die Kirchengemeinde verlangt keinen Eintritt, ist für Spenden aber dankbar. DJ Rudi Heute am Samstag ab 20 Uhr serviert DJ Rudi (N.A.C.) in der Retsina Musik- und Tanzperlen der letzten 40 Jahre. Ausländeramt zu Am Mittwoch, 13. April, bleibt das Ausländeramt der weiter
  • 118 Leser
Der Vorsitzende des Kunstvereins Aalen, Artur Elmer, führt am Sonntag, 10. April, durch die gemeinsam von der Stadt und dem Kunstverein gezeigte Ausstellung "Africa screams" - das Böse in Kino, Kunst und Kult. Treffpunkt ist um 15 Uhr in der Galerie des Kunstvereins im Alten Rathaus. Weitere der knapp 400 Exponate werden in der Rathausgalerie gezeigt. weiter
  • 128 Leser
Kindergarten-Anmeldung Die Kindergärten der Gesamtgemeinde Neresheim nehmen in der Zeit von Montag, 11. bis Donnerstag, 14. April die Neuanmeldungen für das Kindergartenjahr 2005/2006 entgegen. Treffpunkt "F" Zum Thema "Was Kinder wirklich brauchen" findet am Dienstag, 12. April, um 20 Uhr ein Vortrag im Treffpunkt "F" (altes Schulhaus) statt. Ortschaftsratssitzung weiter
"Was wird aus mir, wenn ich einmal nicht mehr selbst für mich sprechen kann?" Am Donnerstag, 14. April informiert im Ökumenischen Seniorennachmittag Helmut Dufek vom Betreuungsverein Ostalb über das umstrittene Thema. Er zeigt, wie schon frühzeitig die beste Vorsorge für so eine Situation getroffen werden kann. Beginn um 14.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus weiter
Der Posaunenchor Lauterburg veranstaltet am morgigen Sonntag, 10. April, um 19 Uhr in der evangelischen Kirche in Lauterburg ein Bläserkonzert. Aufgeführt werden Stücke alter und neuer Blasmusik, teilweise mit Unterstützung durch Schlagzeug des jüngsten Ensemblemitgliedes, sowie ein Posaunen-Solo und eine Suite für Posaune und Orgel. Altkleidersammlung weiter
Stolz verkündet der CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack eine frohe Botschaft aus Stuttgart: Das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) bringt im Wahlkreis Aalen rund eine Millionen Euro für Investitionen. "Mit diesem Geld werden zahlreiche mittelständische Unternehmen unterstützt", sagt Mack. Allein 735 000 Euro stehen für private und gewerbliche weiter
Mit 13 Feuerwehrleuten und drei Fahrzeugen rückte die Aalener Feuerwehr am Donnerstag gegen 14.40 Uhr aus, weil ein Gartenhaus in der Mohlstraße brannte. Der Brand auf dem unbebauten Gartengrundstück war schnell unter Kontrolle, der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 200 Euro. Die Ermittlungen dauern an. Rainau-Dalkingen Auf der K 3319 von weiter
Mit einem unerwarteten Geldsegen verbunden ist das Ausschreibungsergebnis für die neue Telefonanlage bei der Stadtverwaltung, erfuhr der Verwaltungsausschuss des Ellwanger Gemeinderats in seiner jüngsten Sitzung. Der günstigste Bieter, die Firma EZcon GmbH aus Aalen, unterbot das Angebot jener Firma deutlich, mit der die Stadt bislang vertraglich verbunden weiter
  • 120 Leser
ALTENHEIM / Interview mit Heimleiter Ulf Haß

"Ehrenamtliche willkommen"

Ulf Haß (46) ist seit zwei Jahren Leiter des DRK-Altenpflegeheims. Zuvor war er zwei Jahre in einem Pflegeheim in Heidenheim und in Ulm als Pflegedienstleiter beschäftigt. weiter
  • 204 Leser
KASTELLHALLE / Gestern Abend wurde das neue Gebäudeensemble mit einem Festakt offiziell eingeweiht

"Ein großer Tag für Pfahlheim"

Die neue Sporthalle in Pfahlheim steht schon eine ganze Weile und auch der Umbau der alten Kastellhalle ist seit gut zwei Monaten abgeschlossen. Nur die Außenanlage - die musste bis nach der Schneeschmelze warten. Erst mit Beendigung dieser Arbeiten sollte Einweihung gefeiert werden. Gestern war es nun soweit. Pfahlheim hatte zum großen Festakt geladen. weiter
  • 127 Leser
ADAC ELLWANGEN / Mitgliederversammlung

"Gutes Fundament"

Martin Baumann, Vorsitzender des ADAC-Ortsclubs, blickte bei der Hauptversammlung auf ein erfolgreiches Jahr zurück. weiter
  • 141 Leser
GEDENKEN / Feier zum 60. Todestag des Widerstandskämpfers

"Häftling Georg Elser"

Heute vor 60 Jahren wurde im Konzentrationslager Dachau Georg Elser ermordet. Elsers Heimatgemeinde Königsbronn würdigt den Widerstandskämpfer um 19.30 Uhr mit einer Gedenkveranstaltung. weiter
SCHILLERJAHR / "Dein Theater" leuchtet in Lorch des Dichters Denken aus

"Kosmisches Ereignis"

"Nehmt hin die Welt doch teilt euch brüderlich darein", so heißt das Programm zum 200. Todestag von Friedrich Schiller, mit dem "Dein Theater" Stuttgart mit Stefan Oesterle und Katharina Reich am Freitag, 15. April, 20 Uhr, im Bürgerhaus Schillerschule in Lorch gastiert. weiter
  • 125 Leser
VVS / Landräte im Stuttgarter Raum fordern Änderung der Nahverkehrs-Finanzierung

"Kosten nicht mehr einsehbar"

Die am Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) beteiligten vier Landkreise wollen ihre Ausgaben für den Nahverkehr senken und transparenter gestalten. weiter
  • 100 Leser
AALENER FILMPALAST / Kaufinteresse aus Heidenheim

"Langfristige Lösung"

Nach dem Insolvenzantrag der Speiser Kinobetriebe GmbH, Betreiber des Aalener Filmpalasts, hat der Heidenheimer Kinobetreiber Ralf-Christian Schweizer seine Absicht zur Übernahme des Filmpalasts bekundet. Und das nicht zum ersten Mal, wie er gestern erklärte. weiter
  • 175 Leser

174 000 Euro für "Dorfschenke"

Rund 174 000 Euro hat das Land in Form des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum zugesagt, wenn die Dorfgemeinschaft Sulzdorf sich entschließen sollte, die rund 400 Jahre alte "Dorfschenke" neben der Johanneskapelle zu kaufen und zu renovieren. Über diese Nachricht freut sich der Vorsitzende der Dorfgemeinschaft und Kapellenpfleger Erich Goppelt weiter
  • 116 Leser

2000 Euro an P.A.T.E. und Pippilotta

Der Rotary-Club Aalen-Limes, vertreten durch Präsident Walter L. Werner, Gemeindienstbeauftragten Otto Schieber und Schatzmeister Ewald Schwenger, spendete 2000 Euro für die Vereine P.A.T.E und Pippilotta. "Man kann nie genug für Kinder tun", unterstrich Werner und verwies auf das Benefizkonzert am 17. April in der Aalener Stadthalle. Die SHW-Bergkapelle weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Flurputzete

Heute ist Flurputzete. Die Stadt und der gesamte Ostalbkreis sollen heute sauberer werden. Der Müll soll aus der Stadt und der Natur verschwinden. Die Schwäbische Post hat sich in die Innenstadt aufgemacht und Bürgerinnen und Bürger nach ihrer Meinung zur Flurputzete befragt. Was halten Sie von der Flurputzete und wie finden Sie es, wenn Müll achtlos weiter
BILDUNG STÄRKT MENSCHEN / Informationsveranstaltung im Bopfinger Bildungszentrum

Akzentuierung der Kompetenzen

Ursula Stock, Leitende Schulaufsichtsbeamtin im Ostalbkreis, rief im Bopfinger Bildungszentrum die Lehrerinnen und Lehrer auf "haben Sie Mut Wertmaßstäbe anzubieten und einzufordern. Zeigen Sie keinerlei Resignation". Einer Denunzierung durch die Gesellschaft verwehrte sie sich, spreche man von einer Bildungskrise, dann gebe es das Krisenhaus Schule, weiter
KOMMUNION

Am Tisch des Herrn

Am Weißen Sonntag waren es 17 Kommunionkinder, die in der Stadtpfarrkirche in Neresheim zum ersten Mal zum Tisch des Herrn gingen. In das Gebet der Liturgie, die Pfarrer Golla, Aalen, hielt, wurde eine Bitte für Papst Johannes Paul II. eingeschlossen. Diese Kommunionfeier wurde ebenso festlich gestaltet, wie die Feier am vorausgegangenen Sonntag. weiter
  • 113 Leser
TENNISCLUB OBERKOCHEN / Jahreshauptversammlung - Clubhaus wird erweitert

Arbeitseinsatz ist gefragt

Der Tennisclub Oberkochen hat die Realisierung des vor drei Jahren in Angriff genommenen An- und Umbauprojekts seines Clubhauses am 21. März begonnen. Diese Mitteilung machte Vorsitzender Rudolf Koller bei der Jahreshauptversammlung im vollbesetzten Bürgersaal den Clubmitgliedern. weiter
LITERATUR / Der aus Oberriffingen stammende Schriftsteller Sobo Swobodnik stellt seinen neuen Roman "Fallers Held" in der Aalener Stadtbibliothek vor

Auf den Spuren Georg Elsers wird es spannend

Ein Widerstandskämpfer. Einer, der sich mit ihm beschäftigt. Und der dritte Mann im Bunde schreibt über beide. Sobo Swobodnik kam in die Aalener Stadtbibliothek, um aus seinem neuen Roman zu lesen: "Fallers Held". Der Schriftsteller hat das Leben von Georg Elser mit dem eines Geschichtsstudenten verknüpft. Geschichte trifft Fiktion und fesselt. Nicht weiter
  • 108 Leser

AUF EIN WORT

Regenwetter zum Wochenende - ausgerechnet dann, wenn sich die Ostalb blitzblank putzt. Natürlich lässt sich darüber trefflich lamentieren. . . Doch man könnte sich auch freuen. Darüber, dass (hoffentlich) so vielen das Wetter wurscht ist, dass sie - die Gummistiefel sind sowieso dicht - fleißig mitmachen und tonnenweise Müll sammeln. Jammern oder Jubeln weiter
HIRSCHBACH / Stadt erhält Zuschuss für ökologische Verbesserung

Bachlauf unterhalb des Freibads

Die Stadt Aalen erhält einen Zuschuss in Höhe von 104 000 Euro für die ökologische Verbesserung des Hirschbachs. Dies teilte das Regierungspräsidium Stuttgart Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle mit. weiter
  • 103 Leser

Ballonfahrer

Die Brautpaare Janet und Alfons Schultes sowie Heike und Gerhard Steidle aus Aalen haben bei der Verlosung der Kreissparkasse Fahrten mit dem Sparkassen-Heißluftballon gewonnen. weiter
  • 170 Leser
BUNDESTAGSWAHL

CDU kritisiert "Import" der SPD

Noch sind es anderthalb Jahre zur Bundestagswahl. Doch etwas Vorwahlkampf herrscht schon: Die CDU sieht die mögliche Kandidatur von Peter Simon als "Armutszeugnis". weiter
FÖRDERMITTEL / Geld für neun Anträge aus dem Bundesprogramm - 16 Anträge gehen leer aus

Das System früh genug kapiert

Schnell wie die Windhunde waren offensichtlich neun Ostalb-Schulen mit ihren Anträgen. Sie bekommen Mittel aus dem Bundesprogramm "Zukunft Bildung und Betreuung". 508 Anträge hatte das Land am 31. März nach Berlin weitergeleitet. Die ersten 159 können berücksichtigt werden. weiter
  • 132 Leser

Demo gegen rechts

Der DGB-Ostwürttemberg beteiligt sich an der landesweiten Demonstration heute ab 13 Uhr gegen ein geplantes Nazischulungszentrums in Hohenberg. Teilnehmer sollten mit dem Zug nach Ellwangen fahren (Gmünd ab: 11.05 Uhr, Aalen ab: 11.28 Uhr). Vom Bahnhof Ellwangen fahren um 12.15 und 12.50 Uhr Sonderbusse. weiter
  • 326 Leser
BUNDESSTRASSE 29 / Bund und Land wollen sich den Rückstaus an der Auffahrt zur A 7 annehmen

Der Stau wird gezählt und geprüft

Berufsverkehr auf der B 29 erfordert Geduld. Auch im Bereich der Autobahnauffahrt bei Westhausen. Dort regeln Ampeln den Verkehr, der sich dann fast regelmäßig auf bis zu mehreren hundert Metern aufstaut. Jetzt soll Bewegung in den Stillstand kommen. weiter
  • 122 Leser

Drei Vernissagen

In der SüdWestGalerie Niederalfingen ist am morgigen Sonntag um 11 Uhr Vernissage (Stephan Hasslinger) und in der Wellandgalerie in Aalen-Dewangen (Max P. Häring) sowie in der Galerie Zaiß in Aalen (Rainer Herold) jeweils um 14.30 Uhr. weiter
  • 186 Leser
SERIE 60 JAHRE KRIEGSENDE / "Die Schlacht um Crailsheim" vom 6. bis 10. April 1945 und ihre Folgen

Dreimal erobert und völlig zerstört

Crailsheim nimmt unter den Städten Ostwürttembergs eine Sonderstellung ein. Sie war vor 60 Jahren fast drei Wochen lang umkämpft, wurde von der US-Armee besetzt, dann wieder von der Wehrmacht zurückerobert um bald darauf endgültig von den Amerikanern besetzt zu werden. Traurige Folge: Die Stadt wurde fast völlig zerstört. weiter
  • 151 Leser
SPORT / Hüttlingen eröffnet ersten Nordic Fitness Park in der Region mit einer Gesamtlänge von 85 Kilometer

Ein El Dorado der "nordischen Geher"

Das Gemeindemaskottchen, der "Muffigel" auf der druckfrischen Broschüre hat zwei Stöcke in Händen. Übernächsten Sonntag wird der Nordic Fitness Park um Niederalfingen eingeweiht. Der erste in der Region. weiter
  • 144 Leser
STÄDTEPARTNERSCHAFTSVEREIN AALEN

Eine gute Bilanz

Der Aalener Städtepartnerschaftsverein (SPV) konnte sich in seiner Jahreshauptversammlung am Donnerstagabend über eine inhaltlich und finanziell gute Bilanz freuen. weiter
  • 164 Leser

Ellwangen ist überall

Es ist schon erstaunlich, was sich unsere Schulen einfallen lassen, um die Kinder fürs Leben zu rüsten. So pflegen von alters her Lehrer die Jugend auf Ausflüge aller Art zu schleppen, um ihr wahlweise Natur ("Der Baum hat die Wurzeln unten") nahezubringen oder auch Kultur ("Das ist kein Abfall, das ist ein Kunstobjekt von Beuys"). Eine neue Qualität weiter
  • 141 Leser

Eugen Hafner

Man kennt ihn als "Brezga-Blase", der wöchentlich in dieser Zeitung die gleichnamige schwäbische Mundart-Kolumne schreibt. Früher mal war er Prorektor der Fachhochschule Aalen. Heute bekommt Prof. Eugen Hafner die Verdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg verliehen, bei einem Festakt im Neuen Schloss. Hafner ist dabei in guter Gesellschaft. Unter weiter
  • 153 Leser
SPD-STADTVERBAND / Max Baumgärtner gibt den Vorsitz nach zwei Jahren ab

Frank Haenschke kommt zurück

Der Gründer des SPD-Stadtverbandes wird nun erneut Vorsitzender. Der frühere Bundestagsabgeordnete Frank Haenschke führt den SPD-Stadtverband für zwei Jahre, nachdem Max Baumgärtner aus persönlichen Gründen aufhört. weiter
  • 240 Leser

Gemischter Chor feiert mit Liedern

Der Gemischte Chor Hummelsweiler feiert sein zehnjähriges Bestehen am Samstag, 9. April, ab 19.30 Uhr in der Rosenberger Viorngrundhalle. "Ohrwürmer und Evergreens" ist der Abend überschrieben. Zur feierlichen Umrahmung wurde der Patenverein Honhardt mit beiden Chorsparten eingeladen. Das Programm wird von Marlene Dietrichs "Von Kopf bis Fuß auf Liebe weiter

Gerhard Wiest

Der Leiter der Polizeidirektion Aalen, Gerhard Wiest, erhielt dieser Tage die Dankurkunde des Landes Baden-Württemberg für seine 40-jährige Zugehörigkeit zum öffentlichen Dienst. Der Präsident der Landespolizeidirektion Stuttgart, Konrad Jelden, überreichte ihm die von Ministerpräsident Erwin Teufel unterzeichnete Urkunde. Polizeipräsident Jelden würdigte weiter
  • 107 Leser
10 JAHRE CAF'E DANNENMANN / Am heutigen Samstag wird mit einem Konzert und einer Ausstellung gefeiert

Guter Kaffee im Schaufenster

Guter Kaffee, Musik und Kunst. Mit diesem Konzept startete Martin Dannenmann mit seinem Café vor zehn Jahren. Er freut sich, dass es "funktioniert". Heute Abend wird deshalb gefeiert: Mit der inzwischen legendären "Dannenmann Hausband" und einer Plakat-Ausstellung. Diese zeigt die Vielfalt der Veranstaltungen, die es in der Kneipe an der Stadtkirche weiter
  • 133 Leser

Handwerkskammer: 1004 freie Lehrstellen

Weiterhin offensiv geht die Handwerkskammer Ulm das Thema Lehrstellen an. Schon im ersten Quartal wurden 1004 freie Lehrstellen für das Jahr 2005 gemeldet. Auch für das Jahr 2006 werden schon jetzt 127 freie Lehrstellen angeboten. Diese können auf den Internetseiten der Handwerkskammer Ulm www.hk-ulm.de - Rubrik Ausbildung - abgerufen werden. Von 78 weiter
  • 215 Leser

Heinz Kistner

Der Verwaltungsdirektor der Hochschule Aalen feiert sein 40-jähriges Dienstjubiläum. 1987 wurde Heinz Kistner vom Senat der Fachhochschule Aalen zum Verwaltungsdirektor gewählt. Zwei Jahre später stellte er den ersten Bauantrag für die Erweiterung der Hochschule auf dem Burren. Zuvor bereits war die Verwaltung der Fachhochschule Aalen auf Betreiben weiter

Infoabend: Bildung stärkt Menschen

Das Modell ist erprobt. Seit diesem Schuljahr läuft an allen allgemeinbildenden Schulen des Landes die Praxisphase des neuen Bildungsplanes. Der Gesamtelternbeirat der Stadt Aalen veranstaltet deshalb am Donnerstag, 14. April, um 19.30 Uhr in der Karl-Kessler-Realschule einen Infoabend für Eltern und alle Interessierten, an dem alle Schularten beteiligt weiter

Ingeborg Maile

Sie war über 30 Jahre lang die "gute Seele" bei der Arbeiterwohlfahrt in Aalen. Ingeborg Maile, geboren 1934 in Oberschlesien, wurde in jungen Jahren aus ihrer Heimat vertrieben. "Sie war eine fröhliche, lebensbejahende Person", erinnern sich Weggefährten. Vor allem bei den monatlichen Altennachmittagen der AWO war sie eine wichtige Stütze. Über 50 weiter
  • 134 Leser

Junge Franzosen zu Gast in Ellwangen

Eine französische Schülergruppe des Collège de l'Assomption aus Saint Dizier (Haute-Marne) verbrachte mit ihrer Lehrerin Catherinet zehn Tage in St. Gertrudis. Die 15 Jugendlichen besuchten ihre deutschen Austauschpartnerinnen, die im Oktober in Saint Dizier zu Besuch waren. In einem umfangreichen Programm, das die Französischlehrerin Heinisch weiter
GARTENFREUNDE RIESBÜRG

Junge Gärtner fehlen

Die Gartenfreunde Riesbürg e.V. trafen sich zu ihrer Jahreshauptversammlung in Pflaumloch. Vorsitzender Rudolf Joos konnte auch die stellvertretende Bürgermeisterin Frau Gabriele Hala begrüßen. Leider musste Joos darüber berichten, dass die Mitgliederzahl in den letzten Jahren stets leicht zurück ging. Derzeit sind es in den drei Ortsteilen Goldburghausen, weiter
INTERVIEW / Werner Koczwara über Räume, Künstler und Überraschungen des Gmünder Kleinkunst-Abos

Kabarett überdauert Unipark-Theater

13 Jahre lang war das Unipark-Theater in Schwäbisch Gmünd Heimat des Gmünder Kleinkunstabos. 70 Veranstaltungen, immer mit 700 Besuchern ausverkauft. Das Theater wird abgerissen, hier entsteht eine Sporthalle für das Landes-Hochbegabten-Gymnasium. Nun wird beim "Finale im Unipark" mit zwei langen Kleinkunstnächten am 15. und 16. April gefeiert. weiter
  • 117 Leser

Kein Zug fährt

Zwischen Bopfingen und Nördlingen fährt bis einschließlich Sonntag, 24. April, kein Zug. Auch die Regionalbahnen zwischen Aalen und Nördlingen werden in der Bauzeit gestrichen. Busse ersetzen die ausfallenden Züge. weiter
  • 290 Leser

KOMMENTAR

Kollektives Augenzudrücken Die Geschichte um den Wohnsitz von Anton Leberle wird immer merkwürdiger, je mehr man sich mit ihr beschäftigt. Im Zentrum steht wohl die Frage: Warum haben über Jahrzehnte hinweg die Stadtverwaltung, die Gemeinderäte und sogar das Landratsamt keinen Anstoß daran genommen, dass jemand im Ortschaftsrat sitzt und gar Ortsvorsteher weiter

Konzert früher

SCHAUFENSTER
Das preisgekrönte "Philharmonia Quartett Berlin", eines der besten Streichquartette der Welt, gastiert am Donnerstag, 14. April, um 20 Uhr im "Stadtgarten" Schwäbisch Gmünd - und somit eine Woche früher als ursprünglich geplant. Für den 21. April gelöste Karten behalten ihre Gültigkeit. Die Mitglieder des Ensembles sind Konzertmeister und Stimmführer weiter
  • 120 Leser

Krawallschachteln

Die Krawallschachteln Andrea Batz und Sabine Rupp singen am 16. April im Café Denzer in Rosenberg Chansons, Countrysongs und Oldies. Begleitet von Gitarren, Saxophon, Akkordeon und Mundharmonika, spielen sie neben bekannten deutschen, englischen, französischen und italienischen Titeln auch Stücke aus eigener Feder. weiter
  • 325 Leser
OSTALBKLINIKUM / Symposium im Rahmen des Jubiläums 50 Jahre Kreiskrankenhaus

Last und Lust der Gesundheitswirtschaft

Ein ganztägiges Symposium im Bildungszentrum des Ostalbklinikums beschäftigte sich gestern mit dem Thema "Von der Last zur Lust - Das Gesundheitswesen im 21. Jahrhundert". weiter

Lizenzvertrag geschlossen

Die Emblem Technology Transfer GmbH, eine Tochterfirma des European Molecular Biology Laboratory (Embl) und der Technologieführer Carl Zeiss haben einen Lizenzvertrag abgeschlossen. Ziel dieser Vereinbarung ist es, ein neues Mikroskopieverfahren SPIM (Selective Plane Illumination Microscopy) auf den Markt zu bringen. Das neue Hightech-Mikroskopverfahren weiter
SCHÜTZENVEREIN ESSINGEN / Generalversammlung mit Wahlen und Ehrungen

Lob für neue, moderne Schießanlage

Die positive Finanzlage und das Lob für die neue, moderne Schießanlage waren Themen der Generalversammlung des Schützenvereins Essingen. weiter
  • 169 Leser

Lust wecken

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF So ein Alphorn macht wirklich etwas her. Ein Mordstrumm von Rohr. Geeignet, das Rind von der Alm zu blasen. Ein Alptraum, wenn ihm jemand genug Luft in den Rachen pusten kann - wenn nicht, wird's zum Albtraum. Jüngst beim Schubartfestkonzert in der Aalener Stadtkirche röhrte sich das Rohr im Verein mit kecken Texten und köstlich arrangierter weiter
  • 154 Leser

Mack: Sanierung schnell beginnen

Der CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack hat Bürgermeister Karl Bux gebeten, alles zu tun, um das Sanierungsgebiet "Ellwangen Mitte" möglichst schnell zu starten, wie er jetzt in einer Pressemitteilung schreibt. Anlass ist die Ankündigung des baden-württembergischen Wirtschaftsministeriums vom Mittwoch, für das Projekt eine Million Euro zuschießen weiter
  • 111 Leser

Malwettbewerb des Jugendzentrums

Für Kinder und Jugendliche von acht bis 17 Jahren veranstaltet das Juze Ellwangen einen Ferienprogramm-Maskottchen-Malwettbewerb. Die Teilnehmer sollen selbst ein Maskottchen erfinden und diesem auch einen Namen zu geben. Bestenfalls sollte es in irgendeiner Form einen Bezug zu Ellwangen haben. Der Phantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Eine weiter

Mehr Demenz-Kranke in Pflegeheimen

Stationäre Pflege sei eine zeitgemäße Form der Alltagsfürsorge, betonte Dr. Peter Messmer vom Sozialministerium Baden-Württemberg bei einem Vortrag anlässlich der Einweihung des Erweiterungsbaus. Der Anteil Demenz-Kranker steige immer mehr an, eventuell werde es bald in den Pflegeheimen ausschließlich die Demenz-Betreuung geben. In Baden-Württemberg weiter
  • 121 Leser

Mit der Kutsche nach Dinkelsbühl

Am Samstag, 16. April, um 9 Uhr startet die Ellwanger Postkutsche zum zweiten "Schwäbisch-Fränkischen Grenzverkehr". Von der historischen Poststation am Fuchseck geht es über Rindelbach auf der alten Salzstraße durch den Virngrundwald. Vorbei an Treppelmühle und Stockensägmühle kommt die Kutsche zur alten Grenzstation Keuerstatt, wo für Mensch und Tier weiter
  • 126 Leser

Mitarbeiter der VR-Bank Aalen geehrt

Der Vorstandssprecher der VR-Bank Aalen, Dr. Günther Hausmann, ehrte fünf Mitarbeiterinnen für 40 Jahre sowie einen Mitarbeiter für 25 Jahre treue Dienste und engagierte Arbeit für die VR-Bank Aalen in einer Feierstunde im Kasino der Bank. Ihr 40-jähriges Arbeitsjubiläum können Christiane Betke, Annemarie Grimm, Ingrid Herter, Elisabeth Krüger und Angela weiter
  • 300 Leser
BAUEN UND KAUFEN / Experten beantworten Fragen

Mittwoch Telefonaktion

80 Prozent aller Deutschen träumen vom eigenen Haus. In einer Telefonaktion mit ausgewählten Experten will diese Zeitung Antwort auf Fragen rund um den Hausbau und -kauf geben: am Mittwoch, 13. April, von 18 bis 20 Uhr. weiter
  • 180 Leser
MUSIKSCHULAKADEMIE SCHLOSS KAPFENBURG / Schulleitertagung verabschiedet Resolution:

Musik nicht dem Markt überlassen

Auf der einen Seite steht die "Bildungsoffensive". Auf der anderen Seite melden Musikschulen Insolvenz an, werden geschlossen oder in Geschäftsbetriebe umgewandelt. "Das passt nicht zusammen", stellte der Landesverband der Musikschulen gestern fest und hat eine Resolution verabschiedet. weiter
GEMEINDERAT NERESHEIM / Am Mittwoch wird vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart über die Gültigkeit der Wahl verhandelt

Muss noch einmal gewählt werden?

Der zweifelhafte Wohnsitz von CDU-Fraktionschef Anton Leberle wird zwei Mal Thema vor Gericht sein. Zunächst geht es darum, ob die Gemeinderatswahl wiederholt werden muss. Und ob Leberle im Rat bleiben darf. Ohmenheims Ex-Ortsvorsteher und die SPD klagen. weiter
  • 116 Leser

Neue Maschine für Kanalreinigung

Der Ersatzbeschaffung eines Rohr- und Kanalreinigungsgerätes wurde jetzt im Bau- und Umweltausschuss einmütig zugestimmt. Die Ausschreibung erbrachte zwei Angebote. Der Auftrag erging an die Firma Leistikow aus Niederdofelden als günstigstem Bieter, zu der Angebotssumme von 27 500 Euro. Eine Anmietung eines solchen Gerätes mache laut Baubetriebshofleiter weiter

NEUES VOM SPION

Ein klein wenig Vorwahlkampf hat anderthalb Jahre vor der Bundestagswahl stattgefunden, es war aber mehr ein Geplänkel. Der von der SPD-Spitze vorgeschlagene Bundestagskandidat Peter Simon aus Mannheim hat auf der Homepage seines Konkurrenten Georg Brunnhuber den Ort Bartholomä gefunden. Der gehöre aber gar nicht zum Wahlkreis, trumpfte der Mannheimer weiter
THEATER AALEN

Nicht "Nur für Erwachsene"

Nach zweiwöchiger Osterpause ist am Theater der Stadt Aalen heute im Wi.Z in der Ulmer Straße um 20 Uhr wieder George F. Walkers Stück "Nur für Erwachsene" zu sehen. weiter
  • 123 Leser

OB Eberhard

Das hat er nun wirklich nicht verdient, der Eberhard Schwerdtner. Da hat er seinen Hut in den Ring geworfen für einen krönenden Abschluss seiner Laufbahn im Dienst der kommunalen Öffentlichkeit - und seine eigene Partei lässt ihn einsam am Ring und im Regen stehen. Ohne direkt mit ihm zu sprechen, ließ man kolportieren, Schwerdtner solle seinen Traum, weiter
  • 131 Leser

Pavel in Ravenna

Nicht dabei beim Müllsammeln auf der Ostalb ist Klaus Pavel, der Schirmherr der Aktion "Ostalb blitzblank", in diesem Jahr. Die schneebedingte Terminveschiebung vom 19. März auf den 9. April brachte prompt eine Terminkollission: Klaus Pavel hält heute eine Rede in Ravenna - bei den Feiern zum 60. Jahrestag der Befreiung der Provinz vom Nazifaschismus. weiter
  • 169 Leser
KIRCHE UND WIDERSTAND / Dietrich Bonhoeffer wurde heute vor 60 Jahren von den Nazis ermordet

Pfarrer und Widerstandskämpfer

Heute vor 60 Jahren wurde der Pfarrer und Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer ermordet. weiter
  • 138 Leser
STADTGESCHICHTE / Wie der Vatikan die Entwicklung in Ellwangen beeinflusst hat

Päpstliche Spuren in Ellwangen

Der Tod von Papst Johannes Paul II. und die Diskussion um seine Nachfolge sind seit Tagen das beherrschende Thema in der Medienlandschaft. Welche Bedeutung und Macht der Heilige Stuhl hat, lässt sich auch an Ellwangens Stadtgeschichte ablesen, sagt Schlossmuseumsleiter Matthias Steuer. Der Heimatgeschichtsexperte zeigt auf: "Der Vatikan hat die Entwicklung weiter
SPARKURS EXTREM

Radios raus aus Bauhof-Autos

Von Günter Ensle lernen, heißt sparen lernen. Er nehme den Sparkurs "überaus ernst", teilte Hüttlingens Schultes in der jüngsten Sitzung mit. Und Ensle nannte ein weiteres Spar-Detail: Aus vielen Bauhof-Fahrzeugen werden nun die Radios ausgebaut, um die Rundfunkgebühren (insgesamt 60 Euro) zu sparen. "Abgezwickt" wird auch der Fernsehempfang für die weiter
  • 153 Leser
DEKANATSRAT AALEN / Lange Diskussion um Stellungnahme zu neuen Grenzen

Rat billigt neue Strukturen

Nach kritischen Argumenten in einer langen Diskussion stimmte der katholische Dekanatsrat Aalen dem Grundsatz des Bischöflichen Ordinariats für eine generelle Angleichung der Dekanats- an die Landkreisgrenzen dann doch einstimmig zu. weiter

Richard Salzer

Heute am Samstag feiert Richard Salzer seinen 60. Geburtstag. Der jugendliche Sechziger ist seit 38 Jahren im kaufmännischen Bereich der Josef Rettenmaier & Söhne GmbH + Co. KG (JRS) vielschichtig und erfolgreich engagiert; seit 20 Jahren ist er kaufmännischer Geschäftsführer und leitet vollverantwortlich den weltweiten Vertrieb der JRS Produkte weiter
  • 134 Leser

Richard Scharpfenecker

In einer kleinen Feierstunde wurde Verwaltungsamtsrat Richard Scharpfenecker für 40-jährige Tätigkeit im Öffentlichen Dienst vom Leiter der Agentur für Arbeit Aalen, Alwin Badstieber, geehrt. Scharpfenecker kam 1972 zum Arbeitsamt Aalen und war zunächst in der Leistungsabteilung beschäftigt. 1974 wechselte er in die Verwaltung der Behörde und ist seither weiter
  • 179 Leser
OB-WAHL / Heubachs Bürgermeister Klaus Maier erteilt der SPD eine Absage, Aalens Erster Bürgermeister schweigt

Rätselraten um Dr. Eberhard Schwerdtner

Am Montag beginnt die Bewerbungsfrist für die OB-Wahl. Während über die möglichen Ambitionen des Ersten Bürgermeisters Dr. Schwerdtner gerätselt wird, hat Heubachs Bürgermeister Klaus Maier der SPD eine Absage erteilt. weiter
  • 131 Leser
ABZOCKEREI / Mitleid wird ausgenutzt

Schäbiger Trick

Das Mitleid der Menschen mit den dahingemetzelten Robben in Kanada wird derzeit auf perfide Art dazu benutzt, den Leuten Geld aus der Tasche zu ziehen. weiter
  • 2011 Leser

Schätze, Spätzle, blaues Blut

Im Moment kommt der Adel ja kaum aus dem Kofferpacken heraus. Auch Prinz Philip, Ehemann der englischen Königin Elisabeth, will sich auf Reisen begeben, und zwar in Richtung Hohenlohe. Gemunkelt wird, dass dahinter die Absicht steckt, dem Londoner Hochzeitstrubel am Wochenende zu entkommen. Jedenfalls ließ das fürstliche Sekretariat in Langenburg verlautbaren, weiter

Sonderverkehrsschau

Gestern haben sich Vertreter des Regierungspräsidiums, des Landratsamtes, der Polizei und eines Busunternehmens in einer Sonderverkehrsschau mit der Situation der Fußgänger in Lippach auseinander gesetzt. Notwendig wurde dies, da nach der Sperrung der B 29 bei Trochtelfingen der Schwerlastverkehr über Lippach umgeleitet wird (wir berichteten). Als Ergebnis weiter

Tag der Entscheidung beim SCU

Heute Abend ist um 20 Uhr im "Kreuz" die außerordentliche Hauptversammlung des Sportclub Unterschneidheim. Der zweite Vorsitzende und derzeitige Leiter des Vereins, Werner Deeg, will im Detail aufzeigen, wie es im abgelaufenen Vereinsjahr zu den deutlichen Mehrausgaben kam. Wie Deeg gegenüber unserer Zeitung erklärte, sei das Geld für verschiedene, weiter
  • 175 Leser

Tag der offenen Tür

Zum Abschluss der Feiern rund um die Kastellhalle lädt der Förderverein morgen am Sonntag von 10 bis 17 Uhr zu einem Tag der offenen Tür. Ab 10.30 Uhr ist Weißwurstfrühschoppen, anschließend gibt es Kaffee und Kuchen. Der Förderverein hat mit Unterstützung der örtlichen Vereine ein buntes Programm zusammengestellt: In der Kastellhalle sorgt ab 10.30 weiter

Treffen wegen des Naturbads

Am Montag 2. Mai, um 19.30 Uhr, wird es ein der Aula der Alemannenschule eine Bürgerversammlung geben. Neben der finanziellen Situation der Gemeinde stehen das Altenpflegewohnheim und das Waldbad in Niederalfingen als Schwerpunkthemen auf dem Programm. Am Donnerstag, 12. Mai, wird die von der Gemeinde Hüttlingen in Auftrag gegebene Machbarkeitsstudie weiter
  • 103 Leser

Vernissage in der Marienpflege

Im Rahmen der Veranstaltungen zum 175. Jubiläum der Marienpflege findet heute am Samstag um 15 Uhr im Festsaal die Eröffnung einer Ausstellung mit Kinderbildern statt. Ein Großteil davon wurde von Kindern des Kinder- und Jugenddorfs zusammen mit dem Künstler Jörg Kicherer aus Neresheim geschaffen. Die Vernissage wird von der Gruppe "Flair" aus Rottenburg weiter

Vertrag jetzt unterzeichnet

Bürgermeister Ruf sowie Pfarrer Martin Gerlach von der evangelischen und Pfarrer Andreas Ehrlich von der katholischen Kirche unterzeichneten jetzt einen Vertrag zwischen der Gemeinde Abtsgmünd und beiden Kirchengemeinden. Dieser regelt im Rahmen des neuen Gesetzes zur Kommunalisierung des Kindergartenwesens die Zusammenarbeit der Gemeinde mit den kirchlichen weiter
  • 157 Leser

VHS in der Krise

Tief in der Finanzkrise steckt die Volkshochschule Hall. Die Einrichtung steht bei der Stadt mit 226 000 Euro in der Kreide. Der Haushalt kann nicht ausgeglichen werden. Einziger Ausweg: Kürzungen beim Personal, bei den Angeboten und bei den Außenstellen. weiter
  • 298 Leser

Vollsperrung

Wegen der heutigen Demonstration wird die Ortsdurchfahrt Rosenberg bis zur Abzweigung Hohenberg voraussichtlich von 12 Uhr bis 19 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt sein. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den gesperrten Bereich weiträumig zu umfahren; überörtliche Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Die Bushaltestelle "Rathaus Rosenberg" weiter

WORT ZUM SONNTAG

Werner Kugler, Pfarrer Die Blicke richten sich in diesen Tagen nach Rom. Viele sind tief ergriffen, auch viele, die nicht zur katholischen Kirche gehören, nehmen Anteil. Manchem mag die intensive Aufmerksamkeit als Medienrummel vorkommen. Doch offenbar geschieht etwas anderes als eine bloße, auf öffentliche Wirkung abgestellte Inszenierung. Ein Leben weiter
  • 127 Leser
LIMESMUSEUM / Spitzenposition in der Region

Über 42 000 Besucher

Über 42 000 Besucher kamen im vergangenen Jahr in das Limesmuseum nach Aalen. Damit, so Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle, konnte das Limesmuseum seine Spitzenposition als bestbesuchtes Museum in der Region festigen. weiter
  • 145 Leser

Regionalsport (13)

FUSSBALL Verbandsliga

Rückschlag für Dorfmerkingen

Einen erneuten Rückschlag im Kampf um den Anschluss an die Spitzengruppe der Fußball-Verbandsliga mussten die SF Dorfmerkingen mit der 2:4-Niederlage in Illertissen hinnehmen. Die Platzherren entschieden das Spiel vor allem durch ihre Zweikampfstärke. So keimte nach dem 2:2-Ausgleich nur kurz Hoffnung bei den mitgereisten SFD-Fans auf, ehe ein Illertissener weiter
  • 181 Leser
FUSSBALL Landesliga

Stödtlen mit Hoffnungssieg

Mit einem verdienten - wenn auch glücklichen -2:1-Erfolg gegen Georgi Allianz Stuttgart holte Fußball-Landesligist Stödtlen wertvolle Punkte im Abstiegskampf. Die schnelle Führung per verwandeltem Handelfmeter baute der zweifache Torschütze Akgün Soner noch vor dem Pausenpfiff zum 2:0 für Stödtlen aus. Die Gäste aus Stuttgart, die ab der 10. Minute weiter
  • 119 Leser

Bis Mitternacht

Sport zu später Stunde: Die Junge Union Kapfenburg veranstaltet heute ab 20 Uhr ein Mitternachtsvolleyballturnier in der Turn- und Festhalle. weiter
  • 132 Leser
LEICHTATHLETIK / Europacup der Ultramarathons beginnt am Wochenende in Tschechien

Dopingtests beim Alb Marathon

Der 15. Schwäbische Alb Marathon wird mit einem weiteren Novum aufwarten: Dopingtests. Grund dafür ist die DM über 50-Kilometer, die am 22. Oktober im Rahmen des Europacup-Wettbewerbs der Ultramarathons augetragen wird. weiter
  • 145 Leser

Für Kampfrichter

Für Kampfrichter in der Leichtathletik wird am Freitag, 15. April, in Essingen ein Fortbildungslehrgang angeboten (im Vereinsheim des TSV Essingen um 19 Uhr). Anmeldungen unter Tel. (07961) 51848 oder (07361) 521104. weiter
  • 296 Leser
FUSSBALL / Oberliga - Kirchheimer Damen reisen am Sonntag zum FV Löchgau

Gelingt die Wende?

Die Damen des SV Kirchheim reisen am Sonntag zum Tabellenzweiten nach Löchgau. Die Heimelf liegt nur zwei Punkte hinter dem Tabellenführer Seekirch. Löchgau hat also noch Chancen auf die Meisterschaft. weiter
  • 113 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen gegen den SV Wehen (Sonntag, 15 Uhr)

Pajic will Favorit ärgern

Etwas Luft hat sich der VfR Aalen mit dem 1:0-Sieg über Tabellennachbar SC Pfullendorf verschafft. Im zweiten Heimspiel in Folge empfängt der VfR morgen einen Mitfavoriten im Aufstiegskampf, den SV Wehen. Anpfiff im Waldstadion ist um 15 Uhr. weiter
  • 161 Leser
SCHIESSEN / Freie Pistole

Traumstart für Wißgoldingen

Einen Traumstart erwischte die SK Wißgoldingen (806) zum Auftakt der landesweiten Runde Freie Pistole (Gruppe A) gegen die SAbt. Hößlinswart (744). weiter
  • 170 Leser
RINGEN / Frauen

Weik und Sorg im Mittelfeld

Bei den deutschen Ringermeisterschaften der weiblichen Jugend und der Frauen waren die Ostalb-Ringerinnen gut dabei, auch wenn keine vordere Platzierung erreicht werden konnte. weiter
  • 184 Leser
HANDBALL / HSG Oberkochen ohne Trainer

Wicht ist weg

Hiobsbotschaft für die Handballer der HSG Oberkochen / Königsbronn: Vor dem letzten Heimspiel der Saison morgen gegen die TSG Ehingen ist Trainer Manfred Wicht mit sofortiger Wirkung zurückgetreten. Anpfiff in der Herwartsteinhalle: 17 Uhr. weiter
  • 135 Leser

Überregional (111)

FFENTLICHER DIENST / Verdi kündigt Warnstreiks an

'Blockadehaltung aufgeben'

In Bayern drohen in der kommenden Woche Warnstreiks im öffentlichen Dienst. Am Montag und Dienstag sollen sich mehr als 2000 Menschen in Ämtern, Kliniken, Autobahnmeistereien und Hochschulen an ganztägigen Protesten beteiligen, teilte die Gewerkschaft Verdi gestern in München mit. Mit den Aktionen will Verdi vor der nächsten Tarifverhandlungsrunde den weiter
  • 281 Leser
AUTOMOBILMARKT

'Fahrer spart, wo er kann'

'Die Autofahrer in Deutschland haben sich in zwei Blöcke aufgeteilt', sagte Volker Prüfer, Geschäftsführer der Deutsche Automobil Treuhand (DAT), bei der Vorstellung des DAT-Reports 2005. 'Der eine Teil kauft sich schöne neue Autos auf Pump, der andere fährt seinen alten Gebrauchten bis er Schrott ist.' Der DAT-Report, der seit Jahren die Situation weiter
  • 433 Leser
FUSSBALL / Eindrucksvoller 4:0-Erfolg in Dresden

'Löwen' weiter putzmunter

Der TSV 1860 München hat Favoritenschreck Dynamo Dresden eine Lektion erteilt und im Aufstiegsrennen einen großen Schritt nach vorne gemacht. Am 28. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga kehrten die in der Rückrunde noch ungeschlagenen 'Löwen' mit dem 4:0 gestern in Sachsen als Tabellendritter und 48 Punkten auf einen Aufstiegsplatz zurück. Im Kampf um weiter
  • 352 Leser
FUSSBALL

'Papa' Weisener tot

Heinz 'Papa' Weisener, ehemaliger Präsident des FC St. Pauli, ist tot. Der Hamburger Architekt starb am Donnerstag im Alter von 77 Jahren nach langer Krankheit. Weisener war von 1990 bis 2000 Präsident des Hamburger Stadtteil-Klubs. In seiner Amtszeit spielte der heutige Regionalligist drei Spielzeiten in der Bundesliga und sieben in der zweiten Liga. weiter
  • 476 Leser
LANDTAG

Abfuhr für Renate Götting

Die FDP-Abgeordnete Renate Götting (50) wird nur ein kurzes Gastspiel im Landtag geben. Die erst im September 2004 nachgerückte Fraktionssprecherin für Frauenpolitik wurde von ihrem Wahlkreis Münsingen-Hechingen für die Parlamentswahl im Jahr 2006 nicht mehr nominiert. Kandidat der FDP im so genannten Bananenwahlkreis wird der Heilpädagoge Otto Jetter weiter
  • 317 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL 2. Bundesliga, 28. Spieltag ·Dresden - 1860 München0:4 (0:3) Tore: 0:1 Kukielka (7./Eigentor), 0:2 Costa (14.), 0:3 Gebhardt (28.), 0:4 Kolomaznik (73.). - Zuschauer: 20 012. ·Energie Cottbus - Eintr. Trier 2:1 (1:0) Tore: 1:0 Iordache (7.), 2:0 Szelesi (53.), 2:1 Maric (85.). - Z.: 8650. ·Saarbrücken - RW Essen0:0 Zuschauer: 7200. 1 1. FC weiter
  • 326 Leser
RADSPORT / Jens Voigt gewinnt vorletzte Etappe der Baskenland-Rundfahrt

Bauch zu Beinen: Attacke!

Jan Ullrich: Diesmal läuft alles anders als im Vorjahr
Ausreißer-König Jens Voigt hat die vorletzte Etappe der Baskenland-Radrundfahrt gewonnen. Jan Ullrich vollendete in Frankreich seinen gelungenen Saison-Einstand. weiter
  • 313 Leser
ALSTOM

Befragung gestoppt

Nach Protesten hat das Technologieunternehmen Alstom eine Mitarbeiterbefragung bei den 11 000 Beschäftigten seiner Kraftwerkssparte gestoppt. Das teilte eine Sprecherin mit. Der Betriebsrat von Alstom Power Deutschland hatte darin einen 'massiven Verstoß gegen die Mitbestimmungsrechte' gesehen, weil die Befragung unabgesprochen war. dpa weiter
  • 483 Leser

Berner-Sennenhund-Steckbrief

· Geschichte und Herkunft: Der Berner Sennenhund ist ein Bauernhund, der nachweislich seit Ende des 19. Jahrhunderts im Berner Oberland gezüchtet wird. · Größe/Gewicht: Rüden erreichen eine Widerristhöhe von 64 bis 70 Zentimeter und werden bis zu 60 Kilo schwer. Hündinnen bleiben mit 58 bis 66 Zentimeter Widerristhöhe etwas kleiner und mit etwa 40 Kilo weiter
  • 337 Leser
TRAUER

Bewegender Abschied von Johannes Paul II.

Die größte christliche Versammlung der Geschichte hat Abschied von Papst Johannes Paul II. genommen. Die Trauerfeier für den verstorbenen Kirchenführer verfolgten gestern in Rom rund vier Millionen Menschen, unter ihnen rund 200 Staats- und Regierungschefs, Monarchen und religiöse Führer aus aller Welt. Kardinal Joseph Ratzinger leitete die schlichte weiter
  • 276 Leser
ERMITTLUNGEN

Brand im Ausländeramt

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen zwei Mitarbeiter der Ausländerbehörde der Stadt Stuttgart. Einer soll einen fünfstelligen Euro-Betrag veruntreut, der andere Dienstgeheimnisse verletzt haben, teilte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft gestern mit. Die Wohnungen und Arbeitsplätze der beiden Männer seien durchsucht worden. Unklar sei aber, ob weiter
  • 379 Leser
FERNSEHEN / Klaus J. Behrendt in einer unterhaltsamen Familienkomödie auf Sat 1

Computer-Spuk mit 'Tatort'-Kommissar und Lispel-Geist

Schauspieler Klaus J. Behrendt ist zurzeit gut im Geschäft: Nach dem Bundeskanzler im ZDF gibt der ARD-'Tatort'-Kommissar heute ein Gastspiel auf Sat 1. weiter
  • 364 Leser
PATENTE

Das 'Ländle' liegt vorn

Das Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Bayern und Baden-Württemberg bei den Patentanmeldungen hält an: Mit 13 449 Patentanmeldungen liegt Bayern in absoluten Zahlen auf Platz eins - vor Baden-Württemberg mit 12 856 und Nordrhein-Westfalen mit 7830. Bei den Anmeldungen je 100 000 Einwohner rangiert dagegen Baden-Württemberg (122) noch vor Bayern (116). Die weiter
  • 392 Leser
ZEITGESCHICHTE / Sieben Tage vor dem Einmarsch der US-Armee ein Exempel statuiert

Das abschreckende Ende an der Dorflinde

Hitler-Jungen die Waffen abgenommen: SS-Truppen erhängten drei mutige Brettheimer Bürger
In letzter Minute vor dem Einmarsch der US-Armee wurden am 10. April 1945 drei Brettheimer Bürger erhängt. Einer von ihnen hatte fanatische Hitler-Jungen entwaffnet, die das Dorf verteidigen wollten. Auch die deutsche Justiz weigerte sich, diese Todesurteile zu sühnen. weiter
  • 1040 Leser
GANZTAGSSCHULEN / Alle Zuschussgelder bereits ausgeschöpft

Den letzten beißt der Windhund

Der Städtetag fordert von Bund und Land mehr Geld für Ganztagsschulen im Südwesten. Die Städte seien nicht in der Lage, die Investitionen allein zu schultern. weiter
  • 310 Leser
VFB STUTTGART / Spitzenspiel auf neuem Rasen

Den Teppich ausgerollt

Das Daimlerstadion ist ausverkauft, der Rasen neu verlegt. So eine Art grüner Teppich also ist ausgerollt fürs Spitzenspiel heute der Bundesliga: VfB gegen Schalke. weiter
  • 277 Leser
VEREINE / Deutsche Musikverbände wollen bessere Bedingungen

Der Anreiz fürs Ehrenamt fehlt

Bessere Rahmenbedingungen für ehrenamtliche Musiker hat die Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände (BDMV) gefordert. Beispielsweise müsse es eine Steuerabzugsfähigkeit für Mitgliedsbeiträge an gemeinnützige Orchester geben, sagte der BDMV-Vorsitzende und Ex-Bundespostminister Wolfgang Bötsch (CSU) auf der Frankfurter Musikmesse. Nur so sei es möglich, weiter
  • 304 Leser

Die Hochzeit im TV

Die ARD überträgt die Hochzeit von Windor von 12.23 Uhr bis 17.03 Uhr. Das ZDF sendet am Abend (17.40 bis 19 Uhr) eine Zusammenfassung. Auch RTL ist vor Ort und berichtet von 12.30 Uhr bis 16.35 Uhr. weiter
  • 420 Leser
ROVER / Großbritanniens letzter selbstständiger Autobauer, von BMW 2000 abgestoßen, steht jetzt vor dem Aus

Die Traumhochzeit entpuppte sich als Albtraum

Die Übernahme der britischen Traditionsmarke MG Rover durch BMW war vor zehn Jahren als Traumhochzeit gefeiert worden. Doch sie erwies sich für die Münchner als Albtraum, den sie 2000 mit dem Verkauf beendeten. Gestern stellte Rover nun Konkursantrag. weiter
  • 454 Leser
REITEN / Michaels-Beerbaum verzichtet auf jede Art von Schadenersatz

Doping-Verfahren wegen Formfehler eingestellt

Das Doping-Verfahren gegen die Springreiterin Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) ist eingestellt worden. Sie profitierte dabei von einem Verfahrensfehler: Die Öffnung der B-Probe war ohne einen Vertreter der Reiterin erfolgt. 'Die FEI räumt ein, dass gewisse Verfahrensunregelmäßigkeiten auftraten, die so ausgelegt werden könnten, dass sie prozessuale weiter
  • 314 Leser
STUTTGART 21 / Grüne legen Umfrage vor

Drei Viertel der Stuttgarter wollen Bürgerentscheid

Am Bahnhofs-Großprojekt Stuttgart 21 scheiden sich in Stuttgart die Geister. Mit 47 Prozent ist knapp die Hälfte der wahlberechtigten Bürger dafür, 43 Prozent sind dagegen. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Instituts Infratest von Mitte März unter 750 Bürgern. In Auftrag gegeben haben sie die Fraktionen der Grünen im Landtag und im Gemeinderat. weiter
  • 355 Leser
SERIE / Beliebte Hunderassen: der Berner Sennenhund

Ein imposantes Arbeitstier von markanter Dreifarbigkeit

Berner Sennenhunde sind schmucke und imposante Bauernhunde, die sich als Haus-, Hof- und Familienhund hervorragend eignen. Sie stammen aus den Schweizer Alpentälern und werden vor allem von Menschen gehalten, die große und wachsame Hunde schätzen. weiter
  • 400 Leser
RINDERWAHN / Neuer BSE-Fall in Schwaben

Ein krankes Rind sorgt für Unruhe

Schnappauf beruft Expertenrunde ein
Ein neuer BSE-Fall beunruhigt die Behörden. Erstmals ist ein nach dem Verbot der Tiermehl-Fütterung im Jahr 2000 ein Rind in Schwaben am Rinderwahn erkrankt. weiter
  • 316 Leser

Eine Freude für ...

...jeden Oldtimer-Fan. Auf der Techno Classica in Essen (bis morgen) zeigen 1000 Aussteller ihr Angebot von alten Ersatzteilen bis hin zum hochglanzpolierten fahrbereiten Schmuckstück. Da gibt es fast alles, was einen Oldtimer-Fan ins Schwärmen bringt. weiter
  • 370 Leser
INFLATION

Energie erneut Preistreiber

Die Inflationsrate in Deutschland ist im März mit 1,8 Prozent konstant geblieben. Im Februar hatte die jährliche Teuerungsrate ebenfalls 1,8 Prozent nach 1,6 Prozent im Januar betragen. Teures Öl, Strom und Benzin waren im März im zwölften Monat in Folge die Preistreiber, berichtete das Statistische Bundesamt. Auch Strom, Gas und Fernwärme waren teurer weiter
  • 354 Leser
PFIZER / Mittel gegen Arthritis kann Gesundheit gefährden

Erneute Arznei-Rücknahme

Sechs Monate nach dem Skandal um das Schmerzmittel Vioxx von Merck hat der Pharmakonzern Pfizer das Arthritis-Medikament Bextra wegen möglicher Gesundheitsgefahren in den USA und Europa vom Markt genommen. Die US-Medikamentenbehörde FDA ordnete zudem zusätzliche Warnungen auf den Packungen ähnlicher Medikamente wie beispielsweise Celebrex an. Pfizer weiter
  • 393 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Dieselmotor-Tochter MTU legt zu

Europa wichtigster Markt

Daimler-Chrysler hat den Umsatz in seinen Geschäftsbereichen außerhalb des Autobaus im vergangenen Jahr um 2 Prozent auf 1,75 Mrd. EUR gesteigert. Davon stamme der Großteil mit 1,35 Mrd. EUR vom Dieselmotorbauer MTU Friedrichshafen, teilte der Stuttgarter Konzern gestern mit. Angesichts des schwachen Dieselmotorenmarktes im so genannten Off-Highway-Bereich weiter
  • 453 Leser
POLEN / Heimatland nimmt Abschied von 'seinem' Pontifex

Feier mit Sirenen und Salutschüssen

Studentin: Er ist nun in einer besseren Welt - Auch Nicht-Katholiken trauern
Millionen Menschen in Polen haben gestern auf Großleinwänden die Totenmesse für den Papst mitverfolgt. Auch in vielen anderen Ländern wurde Abschied genommen. weiter
  • 400 Leser
HANDBALL

Frisch Auf will Serie ausbauen

Die Handballer von Frisch Auf Göppingen wollen heute (15 Uhr/Hohenstaufenhalle) ihre bislang makellose Bilanz gegen den Bundesliga-Rivalen TV Großwallstadt ausbauen. Bislang spielten die beiden Teams viermal gegeneinander. Egal, ob in der Bundesliga, im Pokal oder in Freundschaftsspielen - am Ende hieß der Sieger immer Frisch Auf Göppingen. Trainer weiter
  • 292 Leser
TELEFONÜBERWACHUNG / Datenschützer berichtet

Für Nachbesserungen

Der bayerische Datenschutzbeauftragte fordert Nachbesserungen bei der vorbeugenden Telefonüberwachung. Der Landtag müsse über das Abhören informiert werden. weiter
  • 348 Leser
GOLF / Langer in Augusta in Lauerstellung

Geduldsprobe bei Blitz und Donner

Im Gewittersturm über Georgia hat der zweimalige Masters-Sieger Bernhard Langer seine Ambitionen auf den dritten Major-Titel seit 1995 angemeldet. weiter
  • 300 Leser
PROZESS

Gemeinderat erschossen

Die tödlichen Schüsse auf den Grünen-Gemeinderat Heribert Purreiter aus Waldbronn (Kreis Karlsruhe) beschäftigen von Montag an das Landgericht Karlsruhe. Der 49-Jährige war in der Nacht des 14. Oktober 2004 vor seinem Haus niedergeschossen worden. Ein 16-Jähriger aus Bühlertal (Kreis Rastatt) ist wegen Mordes angeklagt, sein Vater und ein 50-jähriger weiter
  • 297 Leser
MAUERMAHNMAL

Gericht für Räumung

Das umstrittene Mauermahnmal am Checkpoint Charlie muss geräumt werden. Das Landgericht Berlin gab einer Klage des Grundstücksbesitzers statt. Die Chefin des Mauermuseums und Pächterin Alexandra Hildebrandt kündigte Berufung an. Das Mahnmal steht auf einem mehrere Millionen Euro teuren Grundstück der Bankaktiengesellschaft Hamm. AP weiter
  • 398 Leser
RECHT / Gericht stuft falsche Mitteilung als strafbar ein

Gewinn nie geplant

Die Versendung falscher Gewinnmitteilungen kann strafbar sein. Mit dieser Einschätzung hat das Oberlandesgericht Karlsruhe jetzt juristisches Neuland betreten. weiter
  • 282 Leser
WALLFAHRER

Griff ins Lenkrad

Allgäuer Wallfahrer sind nur knapp einem Unglück entgangen. Die 34 Pilger waren mit einem Reisebus auf den Weg nach Altötting, als der Fahrer bei Kaufbeuren Kreislaufbeschwerden bekam und das Bewusstsein verlor. Eine 56-jährige Frau bemerkte die Situation und griff nach Angaben der Polizei ins Lenkrad. Sie lenkte den Bus auf eine Wiese. lby weiter
  • 412 Leser
ERMITTLUNGEN

Haschisch-Brief abgefangen

Mit der Post hat ein Rauschgifthändler aus Tübingen einem Kunden ein Päckchen Marihuana nach Ingolstadt geschickt. Wie die Polizei gestern mitteilte, erschien der Brief einer Angestellten in einer Ingolstadter Postfiliale verdächtig, weil er stark duftete. Die Frau rief die Polizei, die das Kuvert beschlagnahmte und öffnete. In dem Brief steckten etwa weiter
  • 314 Leser
ERMITTLUNGEN

Haschisch-Brief abgefangen

Mit der Post hat ein Rauschgifthändler aus Tübingen einem Kunden ein Päckchen Marihuana nach Ingolstadt geschickt. Wie die Polizei gestern mitteilte, erschien der Brief einer Angestellten in einer Ingolstadter Postfiliale verdächtig, weil er stark duftete. Die Frau rief die Polizei, die das Kuvert beschlagnahmte und öffnete. In dem Brief steckten etwa weiter
  • 289 Leser
AKTION

Heute Start Fit und aktiv 05

Mit einem Leitartikel und mehreren Beiträgen startet Ihre Zeitung heute die Aktion 'Fit und aktiv 05'. Drei Wochen lang wollen wir uns besonders den Themen widmen, die mit dem Wohlergehen der Menschen zu tun haben. Mit Tipps, Tricks, Reportagen und kritischen Analysen werden wir die Fitnesswelle, die viele Leute in Atem hält, unter die Lupe nehmen. weiter
  • 355 Leser
SPORT / Stuttgart bereitet sich auf die Fußball-Weltmeisterschaft im kommenden Jahr vor

Hoffen auf das optimale Gras

Sechs Spiele in der Landeshauptstadt - Baukräne säumen den Cannstatter Wasen
Am 13. Juni wird in Stuttgart das erste Spiel der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 weiter
  • 308 Leser
GEDENKEN

Horst Köhler: Ein ganz großer Papst

Bundespräsident Horst Köhler hat zur Beisetzung von Johannes Paul II. 'Ehrfurcht, Respekt und große Anerkennung' für den Verstorbenen geäußert. 'Das ist ein ganz großer Papst, die Welt trauert, sie trauert über Konfessionen und Kulturen hinweg', sagte Köhler gestern in Rom. Der Bundespräsident hatte nach seiner Ankunft am Donnerstagabend dem Verstorbenen weiter
  • 289 Leser

Hörbuch

Die schöne Mörderin Wenn Krimiautoren mit Henning Mankell verglichen werden, ist Vorsicht angesagt. Weil solche Vergleiche hinken. Auch Robert Marthaler in Jan Seghers Ein allzu schönes Mädchen ist nicht Kurt Wallander, obwohl die beiden Seelenverwandte sind. Robert Marthaler, Kommissar in Frankfurt, leidet am Leben, seit seine Ehefrau bei einem Unfall weiter
  • 331 Leser
KUNST / Wasser-Installation in der Bischofskirche

Im Dom fließt ein Bach

Durch den Rottenburger Dom rauscht heute Abend ein Bach. Der Quell aus dem Altar ist Teil einer Kunstinstallation, die ein spirituelles Erlebnis verspricht. weiter
  • 292 Leser
RUGBY / Deutsche Frauen verlieren EM-Halbfinale 0:52

Image nervt gewaltig

Nicht nur die schlimme 0:52-Niederlage im EM-Halbfinaledes Frauen-Rugby nervt die deutschen Nationalspielerinnen. weiter
  • 340 Leser
MOTORSPORT / Erstes WM-Training im spanischen Jerez

Jenkner und Hofmann hoffen

Steve Jenkner aus Hohenstein-Ernstthal und der Bochumer Alexander Hofmann haben ihre Ambitionen auf Punktgewinne in der Motorrad-WM morgen unterstrichen. Vor seiner Rennpremiere in der Klasse bis 250 ccm belegte Jenkner im ersten Qualifikationstraining zum Großen Preis von Spanien in Jerez den elften Rang. Auf seiner Aprilia war der Sachse gut 1,7 Sekunden weiter
  • 303 Leser
ALTERSVORSORGE / Beispiele zeigen, wie wichtig eigene Initiativen sind

Jetzt für Renteneintritt vorsorgen

Staat sponsort mit hoher Förderung und Steuererleichterungen private Absicherung
Auch wenn manche es nicht wahrhaben wollen: Die gesetzliche Rente wird für heutige Berufseinsteiger oder Mittvierziger nicht ausreichen, um den bisherigen Lebensstandard zu halten. Wie man vorsorgen kann und was der Staat fördert, beschreiben wir hier. weiter
  • 506 Leser
ZUSAMMENSTOSS

Katze im Motorraum

Seltsame Wege hat eine Katze im Nürnberger Straßenverkehr eingeschlagen: Um dem Zusammenstoß mit einem Auto zu entkommen, flüchtete das Tier in den Motorraum des Wagens. Die 24-jährige Fahrerin bemerkte ihren Blinden Passagier erst, als sie zu Hause ein Wimmern hörte. Die Katze wurde mit Schürfwunden in ein Tierheim gebracht. dpa weiter
  • 393 Leser
HANDBALL

Klub in der Insolvenz

Handball-Zweitligist SG Willstätt/Schutterwald ist zahlungsunfähig, ein Insolvenzverfahren wurde beantragt. Der Klub will jedoch alle noch ausstehenden Saisonspiele austragen. Wird das Verfahren vor dem 30. Juni eröffnet, steht der Klub als erster Absteiger fest. Nach dem 30. Juni kann eine neue Lizenz erteilt werden, falls die Voraussetzungen erfüllt weiter
  • 266 Leser
HARTMANN

Kneipp-Gruppe wird gestrafft

Die Heidenheimer Hartmann Gruppe richtet ihre medizinischen Kernsortimente weiter neu aus. Dabei stehen jetzt die Aktivitäten der Kneipp-Gruppe in Würzburg, an der Hartmann mit 80 Prozent beteiligt ist, im Vordergrund, teilte Hartmann mit. Durch eine Fokussierung der Sortimente und Märkte solle die Ertragskraft von Kneipp verbessert werden. In den drei weiter
  • 472 Leser
RECHTSCHREIBREFORM

KOMMENTAR: Vielversprechender Rat

JÖRG BISCHOFF Wissenschaftsminister Hans Zehetmair hat gewiss Recht. Es gibt leider mehr viel versprechende als vielversprechende Politiker. Aber weil es die Rechtschreibreformer zum Grundsatz erklärt hatten, dass eher getrennt geschrieben werden soll als zusammen, sind die Ausdrucksmöglichkeiten der deutschen Sprache gewaltig beschnitten worden. Jetzt weiter
  • 357 Leser
KONKLAVE

KOMMENTAR: Wer vermutlich nicht Papst wird

DETLEV AHLERS Jetzt, da Johannes Paul II. begraben ist, wird der Blick frei auf das Konklave, das seinen Nachfolger wählt. Die Kardinäle nähern sich ihm dadurch, dass sie anhand der von ihnen festgestellten Aufgaben für das nächste Pontifikat ein Anforderungsprofil erstellen. Der Laie kann sich über ein Ausschlussverfahren Gedanken der Wahrscheinlichkeit weiter
  • 411 Leser
MÄNNER

Kosmetik im Kommen

Immer mehr Männer legen die Scheu vor Cremetöpfen und Kosmetikstudios ab. Schon fast vier von zehn deutschen Männern messen Parfüms große oder sehr große Bedeutung bei, wie das Meinungsforschungsinstitut Forsa herausfand. Auch auf modische Kleidung legen 38 Prozent Wert. Ohne Pflegecremes fehlt 29 Prozent der Männer etwas. dpa weiter
  • 337 Leser
EURO

Kurs geht zurück

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2819 (Vortag: 1,2923) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7801 (0,7738) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6859 (0,6874) britische Pfund, 139,46 (139,84) japanische Yen und 1,5505 (1,5497) Schweizer Franken weiter
  • 419 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Kerze verursacht Brand Bei einem Wohnungsbrand in Waghäusel (Kreis Karlsruhe) sind am Donnerstagabend ein Vater und seine 17 Jahre alte Tochter verletzt worden. Vermutlich hatte eines der vier Kinder nicht auf eine brennende Kerze im Kinderzimmer aufgepasst. Während die Jüngeren ins Freie flüchteten, versuchte der Vater mit dem Mädchen das Feuer zu weiter
  • 291 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Exportplus abgeschwächt Die deutsche Exportwirtschaft verzeichnete im Februar mit einem Ausfuhrvolumen von 59,8 Mrd. EUR ein Plus von 6 Prozent gegenüber dem gleichen Monat des Vorjahres. Gegenüber dem Vormonat Januar ergab sich nach Angaben des Statistischen Bundesamtes ein Rückgang um 2,8 Prozent. Im Jahresvergleich war das Exportgeschäft im Januar weiter
  • 509 Leser

Lachnummer

Ein österreichischer Obdachloser durchstöbert auf seiner täglichen Suche nach Nahrung die Wiener Mülltonnen. Dabei stößt er in einem Kübel auf einen zerbrochenen Spiegel und weicht erschrocken zurück: 'Jössas, a Leich!' Er rennt zur nächsten Gendarmeriestation und meldet: 'I hob a Leich gfunden, im Mistkübl beim Stefansplotz, schauts eich des o!' Die weiter
  • 391 Leser
AUTOBAHN

Laster in Flammen

· Ein mit Brot beladener Lastwagen ist am frühen Freitagmorgen auf der A 8 München-Stuttgart bei Dasing (Kreis Aichach) ausgebrannt. Es sei ein Schaden von rund 100 000 Euro entstanden, berichtete die Polizei. Als die erste Streife eintraf, habe der Laster bereits lichterloh gebrannt. Die A 8 musste in Fahrtrichtung Stuttgart zeitweise gesperrt werden. weiter
  • 353 Leser
ARBEITSLOSIGKEIT

LEITARTIKEL: Symbol Spargelstechen

HELMUT SCHNEIDER Bald kommt wieder Spargel auf den Tisch. Zu verdanken ist dies neben der deutschen Landwirtschaft auch ihren Erntehelfern - hauptsächlich aus Polen. Sie sind uns willkommen, auch wenn sie den Einheimischen Jobs nehmen - nein, gerade weil sie das tun. Vorschläge der Bundesagentur für Arbeit, die Hälfte dieser Saisonkräfte durch deutsche weiter
  • 459 Leser

Leute im Blick

Jörg Schüttauf Den ostdeutschen Schauspieler Jörg Schüttauf reizen Ermittler-Rollen mehr als spektakuläre Film-Parts. Es gebe nichts Anspruchvolleres, als einen 'ganz normalen Bullen' zu spielen, sagte der 43-Jährige der 'Neuen Osnabrücker Zeitung'. Mit spektakulären Rollen sei es dagegen viel einfacher. 'Die Oscars kriegen doch immer die Psychopathen weiter
  • 340 Leser
FUSSBALL / Europaabgeordnete diskutieren über künftigen Uefa-Präsidenten

Linke Allianz gegen Franz

Platini oder Beckenbauer - das Ringen um die Uefa-Präsidentschaft zieht Kreise bis ins Europaparlament. Eine 'Allianz gegen Franz' erhitzt die Gemüter. weiter
  • 328 Leser
UMFRAGE / TV-Gewinnshows nur zum Spaß

Lotto ist beliebtestes Glücksspiel

Viele Deutsche hoffen auf das große Los im Glücksspiel. 38 Prozent der Bundesbürger spielen dafür laut einer repräsentativen Umfrage mindestens einmal im Monat bei Lotto, Toto und Co., jeder dritte sogar wöchentlich. Am beliebtesten ist das staatliche Lotto: 43 Prozent der Befragten haben in den vergangenen zwölf Monaten mindestens einmal versucht, weiter
  • 345 Leser
AKTIENMÄRKTE

Lpreis fällt, Dax legt zu

Die jüngste Entspannung am Ölmarkt verhalf dem Dax über die psychologische Marke von 4400 Punkten, fehlende Anschlusskäufe verhinderten aber den weiteren Anstieg. An der Spitze der Gewinner standen die Aktien der Deutschen Börse, die von einer Heraufstufung profitierten. Dabei wurde das neue Kursziel auf 65 EUR angehoben. Gerüchte über den unmittelbar weiter
  • 424 Leser
CURLING

Medaille und Olympia-Ticket

Die deutschen Curler um Skip Andreas Kapp aus Füssen haben bei der Weltmeisterschaft im kanadischen Victoria das Halbfinale erreicht und damit eine Medaille und das Ticket für die Olympischen Spiele 2006 in Turin sicher. Nach dem Erfolg gegen Norwegen, wurde auch die Schweiz mit 7:6 geschlagen. Damit belegte das deutsche Team in der Tabelle am Ende weiter
  • 291 Leser
SOZIALES / Förderprogramm wird aufgestockt

Mehr Geld für Wohnungen

Die soziale Wohnraumförderung in Baden-Württemberg wird in diesem Jahr aufgestockt. Wie das Innenministerium gestern bekannt gab, stehen für das Förderprogramm 12,4 Millionen Euro mehr zur Verfügung als im vergangenen Jahr. Mit insgesamt 51 Millionen Euro könnten mehr als 3600 Wohneinheiten finanziert werden. Innenminister Heribert Rech (CDU) bezeichnete weiter
  • 365 Leser
ESSKULTUR

Mittagstisch daheim

Die meisten Deutschen bevorzugen gemeinsame Mahlzeiten zu Hause. Selbst an Werktagen essen 75 Prozent mittags daheim, wie aus einer repräsentativen Befragung von 2039 Menschen über 18 Jahren hervorgeht. Acht Prozent suchen eine Kantine auf, acht Prozent verzehren einen Imbiss am Arbeitsplatz, drei Prozent gehen mittags ins Restaurant, weitere drei Prozent weiter
  • 339 Leser
FUSSBALL / Bayern denkt an Gladbach, nicht an Chelsea

Moser holt Marschall

Der FC Bayern knabbert vor dem Spiel heute gegen Mönchengladbach noch am 2:4 in Chelsea herum, während der in Kaiserslautern entlassene Trainer Kurt Jara nachtritt. weiter
  • 290 Leser

Na sowas . . .

In einer Kölner Sparkasse wurden 2000 falsche 50-Euro-Noten entdeckt. Die Innenrevision der Bank alarmierte sofort die Bundesbank über den Blüten-Fund. Nicht gedacht wurde daran, dass auch die Polizei ein Interesse an einer Benachrichtigung gehabt hätte. Diese erfuhr von dem sehr gut gemachten Falschgeld erst Tage danach aus der Zeitung. eb weiter
  • 400 Leser

Nasser Saisonstart. Nachdem ...

...der Titisee im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald am Ostermontag endlich eisfrei war, machen die Bootsverleiher jetzt ihre Kähne fertig für die Saison. Die ersten Gäste dürften aber beim derzeitigen Regenwetter auf sich warten lassen. weiter
  • 392 Leser
ITALIEN

Neuwahlen möglich

Nach der verheerenden Niederlage seiner rechtsgerichteten Koalition bei den Regionalwahlen schließt der italienische Regierungschef Silvio Berlusconi vorgezogene Neuwahlen im Oktober nicht aus. Er sei 'absolut offen für die Diskussion über vorgezogene Wahlen', sagte Berlusconi vor Journalisten. Regulär stehen Parlamentswahlen in Italien erst 2006 an. weiter
  • 627 Leser

Notizen

Katzav trifft Assad und Chatami Am Rande der Trauerfeierlichkeiten für den verstorbenen Papst Johannes Paul II. gestern in Rom hat sich der israelische Präsident Mosche Katzav mit dem syrischen Präsidenten Baschar Al-Assad getroffen. Die Politiker hätten sich erstmals die Hand gereicht, berichtete der israelische Rundfunk. Katzav unterhielt sich auch weiter
  • 349 Leser
JOURNALISMUS

Preis für die NWZ Göppingen

Die 'Neue Württembergische Zeitung' in Göppingen ist Sieger beim Wettbewerb um den Deutschen Lokaljournalistenpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung. Die Jury zeichne die Lokalzeitung für ihre ungewöhnliche Aktion 'Mir schaffet's - Aufbruch im Stauferkreis' aus, teilte die Stiftung gestern in Berlin mit. Der zweite Preis geht an die Zeitungsgruppe Lahn-Dill weiter
  • 364 Leser

RANDNOTIZ: Ausreden

EBERHARD GROSSE Heute, endlich, wird geheiratet. Hoffentlich kommt nicht im letzten Moment noch einmal etwas dazwischen. Alle die Freizeit-Adelsexperten, die sich die Übertragung der verschobenen Hochzeit von Charles und Camilla im Fernsehen anschauen, registrieren sicherlich, wer gekommen und vor allem, wer weggeblieben ist. Der europäische Hochadel weiter
  • 344 Leser

RANDNOTIZ: Friedensstadt

HANS GEORG FRANK Für die Geschichtsbücher liefert Heilbronn seit Menschengedenken bedeutende Einträge. 1828 gelang dem Stadtmedikus Georg Klett die erste Bluttransfusion. Die Brüder Knorr erfanden 1882 die 'Patentsparsuppe Victoria'. 1892 wurde Heilbronn als erste Stadt auf dem Globus von außerhalb mit Elektrizität versorgt. Der Chemiker Friedrich Stolz weiter
  • 420 Leser

Redaktionstipp

Samstag, 15.30 Uhr Bayer Leverkusen - Bor. Dortmund (2:0) Hertha BSC - SC Freiburg (3:0) Mainz 05 - VfL Wolfsburg (2:1) FC Bayern - Mönchengladbach (3:0) VfL Bochum - Hannover 96 (2:1) Hamburger SV - Werder Bremen (2:3) VfB Stuttgart - Schalke 04 (1:2) Sonntag, 17.30 Uhr Arminia Bielefeld - 1. FC Kaiserlautern (2:1) 1. FC Nürnberg - Hansa Rostock (0:1) weiter
  • 391 Leser
EISHOCKEY / Länderspiel-Knaller beste WM-Einstimmung

Reindl tief beeindruckt

Die einen feierten den ersten Eishockey-Länderspiel-Sieg gegen Schweden, die andern müssen im Play-off-Halbfinale am morgigen Sonntag zum vierten Mal ran. weiter
  • 346 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Kirk Kerkorian scheitert mit seiner Klage

Schrempp kann aufatmen

Richter: Keine Rede von 'Zusammenschluss unter Gleichen
Sieg für Daimler-Chrysler auf der ganzen Linie: Der US-Investor Kirk Kerkorian ist nach vier Jahren Rechtsstreit mit seiner Milliardenklage gegen den deutsch-amerikanischen Autobauer in den USA gescheitert. Nun kann der Auto-Konzern sein Image wieder aufpolieren. weiter
  • 466 Leser
METHODISTEN

Seminar wird Fachhochschule

Das Land Baden-Württemberg hat dem theologischen Seminar der Evangelisch-Methodistischen Kirche den Status einer staatlich anerkannten Fachhochschule zuerkannt. Vorausgegangen war nach Angaben des Seminars eine Prüfung durch den Wissenschaftsrat. Damit habe das Seminar in Reutlingen das Recht, staatlich anerkannte Hochschulgrade zu verleihen und Bachelor- weiter
  • 354 Leser
VERWALTUNGSREFORM / Zahl der Lebensmittelkontrolleure halbiert

SPD rügt Umgang mit Beschäftigten

Ehemalige Landesbeschäftigte sind nach Ansicht der SPD-Landtagsfraktion die Verlierer der Verwaltungsreform in Baden-Württemberg. Etwa 100 Tage nach Umsetzung der umstrittenen Reform weigerten sich einige Landkreise beharrlich, die Mitarbeiter der früheren Landesämter zu übernehmen, teilte die Oppositionsfraktion gestern in Stuttgart mit. Besonders weiter
  • 332 Leser
BASKETBALL

Spurs neben der Spur

Ausgerechnet gegen Angstgegner San Antonio Spurs haben Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks den höchsten Saisonsieg in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA gefeiert. Vor 20 418 begeisterten Fans im heimischen American Airlines Center setzten sich die 'Mavs' mit 104:68 durch. Der am Knöchel verletzte Nowitzki kam auf 16 Punkte. dpa weiter
  • 384 Leser
ATOMPOLITIK / Attacken gegen Berlin im Kampf um den CDU-Fraktionsvorsitz in Stuttgart

Stefan Mappus bringt sich als Hardliner in Stellung

Mit heftigen Vorwürfen kritisiert Stefan Mappus den Bund. Doch sein Auftreten gilt vor allem als Empfehlung an die CDU-Fraktion, deren Vorsitz er anstrebt. weiter
  • 306 Leser

Stichwort: Petersdom und Petersplatz

Der Petersdom in Rom (italienisch: San Pietro in Vaticano) ist mit rund 15 000 Quadratmetern die zweitgrößte christliche Kirche der Welt und fasst 60 000 Personen. Größer ist nur noch die Basilika Notre-Dame de la Paix an der Elfenbeinküste. St. Peter ist die Grabeskirche des Apostels Simon Petrus, des ersten Papstes, und damit ein zentrales Heiligtum weiter
  • 415 Leser
VATIKAN / Die nächsten Schritte nach der Beisetzung

Suche nach Profil des neuen Kirchenfürsten

Gestern ist der Papst mit einer Bleirolle des Vatikan beigesetzt worden. In den nächsten Tagen stehen weitere Trauerfeiern und die Vorbereitung des Konklaves an. weiter
  • 325 Leser
uni-kliniken

Tarifgespräche abgebrochen

Im Tarifstreit um die rund 25 000 Beschäftigten der vier Universitätskliniken im Land haben sich die Fronten verhärtet. Die Verhandlungen für einen Tarifvertrag wurden bereits in der ersten Runde abgebrochen, teilte die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi gestern in Stuttgart mit. Das Land habe zum Auftakt der Verhandlungen verlangt, die Gewerkschaft weiter
  • 306 Leser
HANNAWALD

Teamchef in Russland?

Spektakuläres Angebot für Sven Hannawald: Der Olympiasieger soll in der neuen Saison Teamchef von Russlands Skispringern werden. 'Das wäre eine hervorragende Aufgabe für Sven Hannawald. Als Teamchef könnte er den jungen russischen Springern als Motivator zur Seite stehen und wäre der ideale Repräsentant für die Mannschaft', sagte Manager Erich März. weiter
  • 278 Leser

Telegramme

Fussball:Ex-Profi Olaf Marschall wird bis zum Saisonende Assistenztrainer von Interimscoach Hans-Werner Moser beim 1. FC Kaiserslautern sein. FussbalL:Wegen Spekulationen über Spielmanipulationen und regelmäßigen Krawallen in Stadien greift Chinas Regierung hart durch: Wetten sind fortan verboten und den Betreibern von Stadien droht der Entzug von Betriebserlaubnissen, weiter
  • 348 Leser

Tipp des tages: Kein Zwang zum Internet

Unternehmer können nach einer Eilentscheidung des Hamburger Finanzgerichtes nicht ohne weiteres zur Steueranmeldung über das Internet gezwungen werden. Es sei einem Unternehmer nicht zuzumuten, sich für die Übermittlung der Steuerdaten an das Finanzamt eigens die erforderliche Hardware und einen Internetanschluss anzuschaffen, heißt es in der vorläufigen weiter
  • 485 Leser
ISLAMISMUS / Beckstein: Gefahr ist nicht gebannt

Trügerische Sicherheit

Trotz Fortschritten im Kampf gegen den Islamismus sei die Gefahr nicht gebannt, sagte Innenminister Beckstein bei der Vorstellung des Verfassungsschutzberichts 2004. weiter
  • 381 Leser
LANDESWETTBEWERB / Preisverleihung bei 'Jugend forscht

Tüftler entwerfen Autopiloten für Rollstühle

Die beiden Gymnasiasten Jan Kallwies und Michael Bleier aus Bayreuth haben als Hilfe für Behinderte einen Autopiloten für elektrische Rollstühle erfunden, sie gehören damit zu den Landessiegern im diesjährigen Wettbewerb 'Jugend forscht'. Wissenschaftsminister Thomas Goppel (CSU) lobte den Forscherdrang junger Menschen. An dem Wettbewerb hätten mehr weiter
  • 421 Leser
URTEIL / Richter lassen Milde walten

Tödlicher Stromstoß

Wegen Tötung auf Verlangen ist ein 61-jähriger Lehrer zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Er hatte seine schwerstkranke Schwiegermutter mit Strom getötet. weiter
  • 259 Leser
TANZ / Drei Uraufführungen zu einem wissenschaftlichen Begriff vom Körper

Unter dem Baum der Erkenntnis

Das Stuttgarter Ballett auf dem Trip zu fortwährenden medialen Grenzerfahrungen
Keine Compagnie ist so uraufführungsfreudig wie die Stuttgarter - jetzt sind es sieben (Halbstunden-)Ballette in dieser Spielzeit! Diese unbändige Lust auf Neues lohnt sich, weil die in Top-Form brillierende Truppe damit ihre stilistische und ästhetische Bandbreite beweist. weiter
  • 337 Leser
RECHT / Jugend ohne Führerschein am Steuer

Verbotene Tour mit Vaters Auto

Erwachsene tragen eine Mitschuld
Jugendliche, die ohne Fahrerlaubnis über die Straßen brettern, machen sich strafbar. Aber auch Erwachsene, die ihnen das ermöglichen, bekommen Ärger. weiter
  • 405 Leser
papst-bücher

Verlage müssen nachdrucken

Die Nachfrage nach Büchern von und über den gestorbenen Papst Johannes Paul II. ist nach oben geschnellt: Das 'Börsenblatt' berichtet in seiner neuesten Ausgabe, dass bereits mehrere Titel vergriffen sind. Auf der Bestsellerliste des 'Spiegel' sind die vor sechs Wochen erschienenen Gespräche 'Erinnerung und Identität' von Johannes Paul II. von Platz weiter
  • 365 Leser
ABB

Verlustzone verlassen

Die deutsche Tochter des schwedisch-schweizerischen Technologiekonzerns ABB hat nach einem strikten Sparkurs 2004 erstmals seit vier Jahren wieder schwarze Zahlen geschrieben und ist auch für 2005 optimistisch. 2004 betrug das Ergebnis vor Zinsen und Steuern 59 Mio. EUR nach einem Minus von 32 Mio. EUR im Vorjahr, teilte die ABB AG mit. Der Reingewinn weiter
  • 480 Leser
URTEIL / Bei Mietrückstand nicht gleich zu drastischen Mitteln greifen

Vermieter darf Schloss nicht austauschen

Vermieter dürfen auf einen Mietrückstand nicht kurzerhand mit dem Auswechseln der Türschlösser reagieren. Das hat das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe entschieden. Nach dem gestern veröffentlichten Urteil hat der Vermieter zwar ein Pfandrecht beispielsweise am Mobiliar des Mieters, weshalb er - wenn noch Forderungen offen stehen - in Extremfällen auch weiter
  • 266 Leser
UNGLÜCK / Explosion in Stahlwerk

Vier Arbeiter getötet

Bei dem schwersten Explosionsunglück in Österreich seit Jahren sind in einem Stahlwerk mindestens vier Arbeiter getötet und drei weitere lebensgefährlich verletzt worden. Zu dem Unglück kam es, als es in einer Werkshalle des Edelstahlherstellers Böhler in Kapfenberg in der Steiermark zu einer explosionsartigen Verpuffung kam. Aus einer offenen Gießpfanne weiter
  • 375 Leser
GYMNASIUM

Volksbegehren startet im Juni

Das Volksbegehren gegen die Verkürzung der Gymnasialzeit auf acht Jahre startet am 14. Juni. Das Innenministerium hat die Initiative von Lehrern, Eltern und Schülern aus Unterfranken zugelassen. In der zweiwöchigen Eintragungsfrist vom 14. bis 27. Juni müssten sich zehn Prozent der bayerischen Wähler - 916 000 Bürger - in die Unterschriftenlisten eintragen, weiter
  • 300 Leser
AUSSTELLUNG / Picasso im Glaspalast Augsburg

Von allem etwas

Die Stil- und Themenvielfalt Picassos und wie fit er in allen Techniken war, kann man in einer aus Privatsammlungen bestückten Augsburger Ausstellung genießen. weiter
  • 363 Leser
AUSSTELLUNGEN / Erfindermesse in Genf

Von kurios bis praktisch

Isolierter Blitzableiter im Haus, Trink-Dose für zwei Getränke, Weglauf-Warn-Gerät für Kinder: Auf der Erfindermesse in Genf findet sich Kurioses und Praktisches. weiter
  • 517 Leser
MAUT

Waldshuter OB geht vor Gericht

Im Streit um die Mautpflicht für Lastwagen auf der Autobahn 98 will der Oberbürgermeister von Waldshut-Tiengen, Martin Albers (CDU), nun vor Gericht ziehen. Seine Stadt werde wegen der Maut gegen die Bundesregierung klagen, sagte Albers gestern. Ziel sei es, dass die als Stadtumfahrung geltende A 98 von der Mautpflicht befreit wird. Seit deren Start weiter
  • 307 Leser
TELEFONAKTION / Zwei Experten informieren über Asthma

Was tun, wenn die Lunge pfeift?

Etwa zehn Prozent der Kinder und fünf Prozent der Erwachsenen in Deutschland leiden unter Asthma. Bei der Telefonaktion am 13. April informieren zwei Experten. weiter
  • 375 Leser
CHEMIE-BRANCHE / Stellenabbau immer noch ein Thema

Weiter Unsicherheit

Nur jedes vierte Chemie-Unternehmen in Baden-Württemberg beurteilt die Konjunktur in der Branche optimistisch. Vor allem die hohen Rohstoffkosten belasten. weiter
  • 420 Leser
MONACO

Welfenprinz auf Intensivstation

Nach dem Tod von Rainier III., der am Freitag beerdigt wird, ist die Fürstenfamilie von Monaco nun in größter Sorge um Ernst August Prinz von Hannover. Der 51-jährige Ehemann von Prinzessin Caroline liegt seit Dienstagmorgen in einer Klinik in Monaco auf der Intensivstation, teilte das Sekretariat von Ernst August gestern in Monaco offiziell mit. Er weiter
  • 340 Leser
FEINSTAUB / Augsburg denkt an Fahrverbote

Wengert mahnt Rechtsgrundlage an

Großflächige Fahrverbote wegen der Feinstaubbelastung sind in Augsburg nicht ausgeschlossen. OB Paul Wengert mahnt beim Bezirk Schwaben einen 'Aktionplan' an. weiter
  • 362 Leser

Wenig übrig vom früheren Auto-Empire

Mit MG Rover steht der letzte große unabhängige britische Autobauer vor dem Aus. Damit bleiben vom traditionsreichen Autostandort Großbritannien nur noch kleinere Sportwagenhersteller wie TVR und Lotus. Die großen Marken aber befinden sich fest in ausländischer Hand: Bentley ist Teil von Volkswagen; Jaguar, Aston Martin und Land Rover gehören Ford; weiter
  • 487 Leser
INSOLVENZEN

Weniger Firmenpleiten

Die Pleitewelle bei den Unternehmen in Deutschland schwächt sich ab. Erstmals seit mehr als einem Jahr meldeten im Januar weniger als 3000 Firmen Insolvenz an, berichtete das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. Bei den Amtsgerichten gingen 2826 Anträge auf Unternehmensinsolvenz ein, das sind 6,7 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Damit unterschritt weiter
  • 471 Leser
AUDI

Weniger Geld für Sicherheit

Nach monatelangem Ringen um einen Beschäftigungspakt hat der Autohersteller Audi der IG Metall eine Einkommenssenkung für neu eingestellte Mitarbeiter abgetrotzt. Ein Teil der Beschäftigten muss zudem künftig ohne Lohnausgleich länger arbeiten. Bis zum Jahr 2011 schloss die VW-Tochter dafür betriebsbedingte Kündigungen in Ingolstadt und Neckarsulm aus. weiter
  • 463 Leser
UNTERNEHMEN

Weniger Steuern ins Ausland

Bundesfinanzminister Hans Eichel (SPD) hat den Bundesländern einen Vorschlag zur Finanzierung der geplanten Steuererleichterungen vorgelegt. Die Union will ihn prüfen. Mit der Senkung der Körperschaftssteuer von 25 aus 19 Prozent werde die Gesamtbelastung für Unternehmen von 38,65 auf 33,37 Prozent sinken. So sei man im Vergleich zu den Nachbarstaaten weiter
  • 345 Leser

Zur Person: Ralf Rangnick

Er ist der 52. Trainer in der Schalker Klubgeschichte - und der erste Schwabe. Nach einem halben Jahr fühlt sich Ralf Rangnick halbwegs heimisch. Im Januar hat er in Gelsenkirchen-Buer eine Wohnung bezogen. Dennoch bleiben seine Frau Gabi und die Söhne Kevin und David in Backnang, wo die Familie ein Haus baut. So oft es geht, fährt Rangnick heim. Da weiter
  • 352 Leser
BUCH / Ein Roman erinnert an Hitler-Attentäter Georg Elser

Zwielichtige Figuren in Königsbronn

Heute vor 60 Jahren, wurde der gescheiterte Hitler-Attentäter Georg Elser hingerichtet. Der Autor Sobo Swobodnik bindet seine Geschichte in einen Roman ein. weiter
  • 348 Leser
ADEL / In Windsor heiraten heute Prinz Charles und seine langjährige Geliebte

Öffentliche Abbitte für Ehebruch

Popsänger Sting gehört ebenso zu den Hochzeitsgästen wie Camillas Ex-Mann
Heute ist es soweit: Prinz Charles (56) heiratet Camilla Parker Bowles (57), die nach der Eheschließung die Herzogin von Cornwall wird. Trauzeugen im Rathaus von Windsor sind Charles Sohn William (22) und Camillas Sohn Tom (30). An der Feier nimmt auch Camillas Ex-Mann teil. weiter
  • 304 Leser

Leserbeiträge (4)

Brutale Bilder prägten sich ein

Thema: 60 Jahre Kriegsende Ich wurde in den Krieg hineingeboren, Jahrgang 1941. Wir wuchsen auf unter Bomben, Luftschutzbunker, Verwüstungen, Mord, Vergewaltigungen und Hunger. All diese Erlebnisse haben sich in unsere Kinder-Seelen eingebrannt, bis wir unsere Augen zumachen. Das schlimme daran ist, diese Bilder von Grausamkeiten bekommt man nicht mehr weiter
  • 470 Leser

Medienterror nach Tod des Papstes

Papst-Tod auf allen öffentlich-rechtlichen Kanälen: Dass ein alter Mann mit 84 Jahren stirbt, ist ein völlig normales Ereignis, das sich tagtäglich abspielt. Selbst wenn es sich dabei um das Oberhaupt der katholischen Kirche handelt, ist ein derartiges Medienspektakel nicht zu rechtfertigen. Als Fernsehzuschauer wurde man in den letzten Tagen geradezu weiter
  • 520 Leser

Sicherheit oder Imperialismus?

Zu "Voll daneben?" vom 30. März: In diesem Jahr haben länderweit in der Osterzeit tausende von Menschen gegen die geplante Sicherheitspolitik in der EU-Verfassung demonstriert und protestiert. Alles Nationalisten? Diese so genannte "Sicherheitspolitik" nimmt in der EU-Verfassung einen breiten Raum ein. In ihr werden die Mitgliedsstaaten verpflichtet, weiter
  • 547 Leser

Würde der Kirche nicht gefährdet

Zum Rechtsstreit ums Café Dannenmann: Ich finde es mehr als bedauerlich, dass von seiten Dekan Erich Hallers keine klare Aussage gemacht wurde. Außerdem sehe ich die Würde des Gotteshauses (Kirchengebäude) nicht beeinträchtigt, wenn die Außenbewirtschaftung der Antragssteller genehmigt würde. Ist denn die Würde eines Gotteshauses nicht mehr beeinträchtigt, weiter
  • 489 Leser