Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 14. April 2005

anzeigen

Regional (77)

GEMEINDERAT AALEN / Zustimmung für Kindergarten-Leitbild und Gewerbegebiet in Oberalfingen

Grünes Licht für den Nördlichen Stadtgraben

Der Gemeinderat hat heute das Konzept der Verwaltung für das Gebiet nördlich des Nördlichen Stadtgrabens gebilligt. Auf dem ehemaligen Rieger-Areal soll wie schon berichtet ein Ärztehaus entstehen, weiterhin werden rund 60 Wohneinheiten erreichtet werden. Damit könnte auch Bewegung in das Gebiet zur Bahnhofstraße hin kommen, wo die Gemeinderäte am liebsten weiter
Am Mittwoch, 20. April findet um 19.30 Uhr in der Landpastoral Schönenberg ein biblischer Abend zur Himmelfahrtsgeschichte statt. Nach einem Bibelgespräch wird mit der Methode "Bibliodrama" gearbeitet, die es ermöglicht, auf einfache Weise persönliche Erfahrungen mit dem biblischen Text in Verbindung zu bringen und so neue Erfahrungen zu machen. Anmeldung weiter
Der DRK Kreisverband Aalen veranstaltet vom 13. August bis 27. August für behinderte und nicht behinderte Jugendliche zwischen 16 und 26 Jahren eine Freizeit auf der Insel Vir in Kroatien. Es sind nur noch wenige Plätze frei. Es wird ein Teilnehmerbeitrag von 450 Euro erhoben, der Vollpension, Fahrt- und Programmkosten beinhaltet. Mehr Informationen weiter
  • 172 Leser
Um an die Bombardierung der Stadt Aalen vor 60 Jahren zu erinnern, wird am Sonntag, 17. April um 18.30 Uhr im Rathausfoyer eine Gedenkstunde abgehalten. Nach der Begrüßung durch den Oberbürgermeister wird Stadtarchivar Dr. Roland Schurig die Ereignisse vor 60 Jahren schildern. Eine Fotoausstellung zeigt erstmals Aufnahmen aus amerikanischen Archiven, weiter
  • 114 Leser
Heute beginnt in der Tonfabrik Aalen die neue Veranstaltungsreihe "DonnerStage". Bei einem konventionellen DJ-Projekt soll es nicht bleiben, geplant ist eine Mixtur aus DJ-Session (DJ Charma und internationale Gäste), Livemusik mit Saxophon Nathan Cross) und Percussion (Udo Bräuning) sowie Freestyle-Rapper Joe MC. Beginn ist 21 Uhr, Eintritt 4 Euro. weiter
  • 172 Leser
Ein kostenloses Mitmachprogramm hat der TSV Westhausen für das Wochenende auf die Beine gestellt. Für die Kids beginnt das Programm am Samstag, 16. April um 14 Uhr, für Jugendliche und Erwachsene ab 16 Uhr in der Turnhalle sowie dem Bürgersaal. 40 Jahre DRK Drei Tage lang, ab Freitag, 22. April, feiert das DRK Röttingen seinen 40. Geburtstag. An allen weiter
Donnerstag, 14. April um 14.30 Uhr findet im Evangelischen Gemeindehaus Bopfingen der Ökumenische Seniorennachmittag statt. Helmut Dufek vom Betreuungsverein Ostalb informiert dabei über das Thema Patientenverfügung. Paarseminar Vom Freitag 29. April bis Samstag, 30. April findet im Gästehaus Oßwald In Kirchheim ein Paarseminar von der Volkshochschule weiter
Zur Festlegung der Veranstaltungstermine für den Rest des Jahres 2005 treffen sich die Vertreter der Oberkochener Vereine und Organisationen am heutigen Donnerstag, 14. April, ab 19.30 Uhr im Vereinsheim des Kleintierzuchtvereins. Jugendtreff Der renovierte Jugendcontainer am Bahnhof wird am morgigen Freitag, 15. April, um 14 Uhr offiziell wiedereröffnet. weiter
Zum Artikel "Trillerpfeifenkonzert von Demo-Touristen" vom 11. April: "Provokant" "Ich meine nicht die Antifa-Demonstranten und die "Punks" haben sich unkorrekt verhalten, sondern die Bürger die nicht zur Demo gekommen sind, weil sie "Wichtigeres" vorhatten oder weil es sie eventuell gar nicht interessiert. Deshalb möchte ich mich bei allen Demonstranten weiter
  • 145 Leser
Leicht verletzt wurde am Mittwoch gegen 8.35 Uhr eine Autofahrerin, der an der Kreuzung Maria Buch auf der Kreisstraße zwischen Neresheim und Kösingen die Vorfahrt genommen wurde. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 20 000 Euro. Aalen-Unterkochen Eine 65-jährige Radfahrerin fuhr am Dienstag gegen 13.30 Uhr in falscher Fahrtrichtung den linksseitigen weiter
  • 152 Leser
Der Winter ist unzweifelhaft vorbei - aber Rutschpartien sind immer noch aktuell. Erst recht, wenn draußen frühlingshafte 15 Grad plus und Sonnenschein herrschen, meinten zumindest diese Knirpse, die mit Vergnügen und kleiner Unterstützung durch die Großen gestern die Spielgeräte auf dem Aalener Spritzenhausplatz in Beschlag nahmen.. weiter
  • 135 Leser
AALEN CITY AKTIV / Wenn Oldtimer am 23. April über den Spritzenhausplatz brummen, startet Aalen City in den Frühling

"Die Räuber" inmitten einer Sinneswelt

Mit wohlig-brummenden Oldtimer-Motoren startet Aalen City aktiv (ACA) in den Frühling: Rund 150 dieser nostalgischen Straßenkreuzer werden auf dem Rundkurs der 5. Langenburg Classic am Samstag, 23. April gegen Mittag auf dem Spritzenhausplatz Station machen. Auftakt für den verkaufsoffenen Sonntag am 24. April. weiter
  • 152 Leser
KAUFHAUS DER CARITAS / Aktionswoche der kleinen Preise

"Jeder kann kaufen"

Den Auswirkungen der Veränderungen im Zuge von Hartz IV bietet das Kaufhaus der Caritas (K.d.C) Paroli: mit einer "Aktionswoche der kleinen Preise" von Montag, 18. bis Samstag, 23. April im ehemaligen Hengella-Gebäude. weiter
  • 113 Leser
SECHTA-RIES-SCHULE / Zum vierten Mal Fremdsprachensieger

"Love bites" gewinnt

Zum vierten Mal in Folge wurden Schülerinnen und Schüler der Sechta-Ries-Schule Unterschneidheim Landessieger Baden-Württemberg beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen, mit dem Liebesfilm "Love Bites". weiter
  • 192 Leser

"Tuttlinger Krähe" für Lars Reichow

Nach Christiane Weber und Timm Beckmann, die unlängst den Stuttgarter Kabarettpreis "Stuttgarter Besen" gewonnen haben, hat jetzt Lars Reichow (Bild) einen der ältesten Kabarettpreise Baden-Württembergs gewonnen: die "Tuttlinger Krähe". Reichow und Weber/Beckmann treten am Samstag, 16. April, gemeinsam beim zweiten Abend des Kleinkunst-Finales im Unipark weiter
BILANZ / "Ostalb blitzblank" hatte 13 037 Helfer

Aktion mit Fortsetzung

Die exakte Zahl steht fest: 98,93 Tonnen Abfall haben die 13 037 Helferinnen und Helfer gesammlt. "Ostalb blitzblank ist auch 2005 ein voller Erfolg gewesen", freut sich der Landrat. weiter
C.F.PLOUCQUET / Tochterfirma Tempex an ein schweizer Unternehmen verkauft

Alle Arbeitsplätze sollen bleiben

Eine Übernahme, durch die nichts wegsaniert wird. Alle 40 Arbeitsplätze sollen erhalten bleiben. Der Schrumpfprozess am Stammsitz des Heidenheimer Traditionsunternehmens Ploucquet aber scheint allmählich selbst zur Tradition zu werden. Nach dem jüngsten Personalschnitt hat sich der angeschlagene Textilbetrieb jetzt auch noch von seiner renommierten weiter
  • 257 Leser

Am Sonntag ist Bikergottesdienst in Schwäbisch Hall

"So fahren, dass es nicht der letzte Weg wird!" Unter diesem Motto steht der Bikergottesdienst zur traditionellen Eröffnung der Zweiradsaison auf dem Haller Marktplatz am Sonntag, 17. April, um 11.30 Uhr. Kirche, Motorradclubs, Arbeitskreis Verkehrssicherheit und Polizei gestalten den Gottesdienst, der zum festen Termin im Kalender vieler Zweiradfans weiter

Ausverkauft

Das "Hämmerle spezial: Im Banne des Feldstechers" mit Bernd Kohlhepp am Mittwoch, 20. April, im "Farrenstall" in Neuler ist ausverkauft. weiter

B 19-Umgehung

"Ohne Umgehung läuft nichts mehr", stellt Bürgermeister Ralf Eggert fest und schreibt einen dringenden Brief an Landesverkehrsminister Stefan Mappus. Die B 19, die mitten durch die Stadt geht, müsse unbedingt verlegt werden. Der erste Bauabschnitt kostet 8 Millionen Euro. weiter
  • 195 Leser
HEIMAT / Denkmalschutzpreis 2005 ausgeschrieben

Bewerbungsfrist läuft bis 13. Mai

Die Frist läuft. Der Schwäbische Heimatbund hat gemeinsam mit dem Landesverein Badische Heimat, der Denkmalstiftung Baden-Württemberg und der L-Bank erneut den Denkmalschutzpreis ausgeschrieben. Die Auszeichnung würdigt denkmalpflegerische Leistungen, die private Bauherren für die Erhaltung und Pflege ihres Eigentums erbringen. Das Preisgeld beträgt weiter
  • 151 Leser
THEATER / Der Jugendclub des Fränkisch-Schwäbischen Städtetheaters Dinkelsbühl führt das Stück "Die weiße Rose - aus den Archiven des Terrors" auf

Das eigene Handeln kommt auf den Prüfstand

Die letzte Neuproduktion des Fränkisch-Schwäbischen Städtetheaters Dinkelsbühl vor der Freiluftsaison 2005 wird vom "Jugend-Club" gestaltet. Die Regisseurin Karen Schultze hat wieder ein Stück mit sozialpolitischem Hintergrund ausgewählt: Jutta Schuberts "Die weiße Rose - aus den Archiven des Terrors". weiter
FÖRDERVEREIN FRAUEN-UND KINDERSCHUTZEINRICHTUNG / "Kinder als Zeugen von Gewalt" läuft

Das Ziel ist eine Dauerlösung

Die Eltern streiten bis zum Äußersten. Die Polizei muss einschreiten, erteilt dem prügelnden Vater einen Platzverweis. Nicht selten muss die Mutter ins Frauenhaus flüchten. Und wer kümmert sich in dieser angespannten Atmosphäre um die Kinder? Das Projekt, das Antwort auf diese Frage gibt, ist gerade angelaufen. weiter
  • 136 Leser
MINIGOLF-CLUB UNTERSCHNEIDHEIM / Verstärkung kommt aus Crailsheim

Den Aufstieg fest im Blick

Sportlich wie finanziell ist um den Minigolf-Club Unterschneidheim momentan sehr gut bestellt. Das wurde bei der Jahreshauptversammlung im "Kreuz" in Nordhausen deutlich. weiter
  • 187 Leser
BUNDESWEHR / Der Präsident der Wehrbereichsverwaltung Süd besuchte gestern die Stadt

Die Brigade wird 2008 aufgelöst

Dass der Standort Ellwangen erhalten bleibt, die Panzergrenadierbrigade 30 jedoch aufgelöst wird, steht seit Herbst fest. Wann das geschehen wird, wurde gestern bekannt, als der Präsident der Wehrbereichsverwaltung Süd, Götz Friedrich Baron von der Ropp zum Antrittsbesuch in Ellwangen war. weiter

Die große Flurputzete in Neresheim

Die Stadt Neresheim hat sich der großen Flurputzete "Ostalb blitzblank" angeschlossen. Trotz des nasskalten Aprilwetters hatten sich über 70 Personen - vom Kindergarten- bis ins Rentenalter - in sechs Gruppen aufgemacht. Mit dabei waren Bürgermeister Gerd Dannenmann, unterstützt von einigen Gemeinderäten, eine starke Gruppe von Bewohnern des Samariterstifts, weiter

Dorothee Pfeifer

In der Galerie im Chor im "Prediger" in Schwäbisch Gmünd wird am Donnerstag, 21. April, 19 Uhr, die Ausstellung "Das Schwere und das Leichte" mit Keramik von Dorothee Pfeifer eröffnet. weiter
  • 114 Leser
GEDENKKONZERT

Ein Denkmal für Nirvana

1990 wurde in Seattle der Musikstil Grunge geboren. Kurt Cobain erreichte damals mit seiner Band Nirvana damals Weltruhm. Elf Jahre nach dessen Selbstmord ehrten ihn im Aalener Frapé die Bands Curtain Falls und Farmer's Revenge. weiter
  • 176 Leser

Energie-Chor: Konzert zum 25. Jubiläum

Der Werkschor der EnBW ODR Ellwangen feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Mit einem Liederabend in der Stadthalle soll dieses Jubiläum am Samstag, 16. April, gebührend gefeiert werden. Neben dem Energie-Chor, der im Mai 1980 von engagierten Mitarbeitern als "UJAG-Chor" gegründet worden war, wirken auch die beiden Ellwanger Chöre Liederkranz weiter
  • 121 Leser

Ersatz für Fehrlesteg gilt als sicher

Bürger können damit rechnen, dass es einen Ersatz für den Fehrlesteg geben wird. Gemeinderatsfraktionen signalisierten, dass sie sich mit der Sperrung nicht zufrieden geben werden. Ein Brückenneubau soll aber nicht sofort kommen. Mit Nachdruck fordern inzwischen nicht nur Pendler und Fehrle-Parkhaus-Nutzer eine Lösung für den Steg, sondern vor allem weiter
  • 115 Leser
TELEFONAKTION

Expertenrat war heiß gefragt

Worauf sollte man beim Kauf von älteren Häusern oder Wohnungen achten? Wer vertritt beim Neubau ausschließlich die Interessen des Bauherren? Wann ist es sinnvoll, vor Gericht zu gehen, wenn man sich mit der Baufirma über Mängel streitet? Das waren nur einige der Fragen, die zahlreiche Leserinnen und Leser gestern Abend den Experten im Rahmen eines Telefonforums weiter
ORATORIENVEREINIGUNG

Festkonzert zum Jubiläum

Die Oratorienvereinigung Aalen wird in diesem Jahre 60 Jahre alt. Dieses Jubiläum feiert sie mit einem Festkonzert am Samstag, 30. April, 19.30 Uhr, in der Stadthalle Aalen. weiter

Frühjahrskonzert

Das Akkordeon-Orchester Dorfmerkingen veranstaltet am Samstag, 16. April um 20 Uhr in der Turn- und Festhalle Dorfmerkingen sein Frühjahrskonzert. Das Konzertprogramm bietet einen Einblick in das reichhaltige Repertoire der Akkordeonmusik. Mit dabei sind das Jugendorchester unter Leitung von Daniela Weingart, das Hauptorchester unter Roland Mettmann weiter
ORTSCHAFTSRAT SCHWEINDORF / Jagdpacht und Schlachtraum

Fütterung kritisiert

Jagdpachtangelegenheiten und der von der Feuerwehr umgebaute Schlachtraum waren Themen der jüngsten Sitzung des Schweindorfer Ortschaftsrats. weiter
SANKT MICHAELSKIRCHE / Schönenberger Rhythmika spielte zugunsten Renovierung

Geist von der Flues in Abtsgmünd

Der Geist des Schweizer Nationalheiligen Klaus von der Flue und seiner Frau Dorothee erfüllte die Abtsgmünder Sankt Michaelskirche. Die Schönenberger Rhythmika führte das Stück zugunsten der Renovierung der Marienkapelle auf. weiter
WIRTSCHAFT / Kostensenkungsgespräche bei Alfing Kessler Sondermaschinen gingen gestern weiter

Geplanter Stellenabbau vom Tisch

Die harten Verhandlungen über das von der Alfing Kessler Sondermaschinen GmbH geplante Restrukturierungsprogramm wurden gestern wider Erwarten doch fortgesetzt. Der angedrohte massive Stellenabbau scheint vom Tisch, weil sich die Arbeitnehmervertretung an anderer Stelle deutlich auf die Arbeitgeberseite zu bewegt hat. weiter
  • 434 Leser
Theater

Gleichnisse Jesu als Szenen

Das Ein-Mann-Theater Alfred Peter Wolf spielt im Auftrag des katholischen Dekanats Neresheim heute um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Dorfmerkingen Gleichnisse Jesu als Szenen. In einem zweiten Teil lässt er auch heitere Seiten der Bibel lebendig werden. Diese Szenen sind überwiegend dem Alten Testament entnommen. In ihnen stellt der Künstler Bilder weiter

Goldene Hochzeit

Ingeborg und Wilhelm Heinrich Schmidt aus Buch blicken auf 50 gemeinsam erlebte Jahre zurück. Der Männerchor des Liederkranzes Schwabsberg brachte dem Jubelpaar ein Ständchen. Unter dem Dirigat von Richard Vogelmann erklang zunächst das "Lied der Freundschaft", das die Geehrten sichtlich bewegte. Bürgermeister Achim Krafft bezeichnete 1955 zwar als weiter

Heute Vernissage

SCHAUFENSTER
Im Kunstzentrum UNIKOM in Schwäbisch Gmünd wird heute um 19 Uhr die Ausstellung "Mini Maxi" eröffnet. Bis 24. April zeigt Max Hoffmann im Unipark Haus 10 seine Bilder und Skulpturen. Die Ausstellung ist täglich von 15 bis 18 Uhr geöffnet. weiter
  • 129 Leser
VERANSTALTUNGSREIGEN / Schwäbisch Gmünd ganz im Zeichen der Gesundheit

Informationen hoch fünf

Gmünd schärft sein Profil als Gesundheitsstadt. Fünf verschiedene Veranstaltungen zum Thema Gesundheit stehen an. Los geht's am Donnerstag, 21. April, wenn die Spitalmühle ihre "Gesundheitstage" eröffnet. weiter
  • 120 Leser
VdK WESTHAUSEN

Jetzt 140 Mitglieder

Vor einem Jahr trat Wilfried Arnold als erster Vorsitzender an die Spitze des VdK- Ortsverbandes mit damals 115 Mitgliedern. Bis zur ersten von ihm geleiteten Hauptversammlung in der Turnhallenstätte erhöhten sich die Mitgliederzahl 140. weiter

Kartenverlosung für Fashion Night

Lust auf junge Mode, elegante Outfits in den neuesten Formen und Farben? Wer noch keine Karte für die SchwäPo Fashion Night am Donnerstag, 21. April ab 20 Uhr in der alten Schmiede Wasseralfingen ergattert hat und das Finale des SchwäPo Model Contes miterleben will, kann eine gewinnen. Unter allen Anrufern, die heute zwischen 14 Uhr und 14.10 Uhr die weiter
  • 139 Leser

Kontakta gestartet

Die Verbrauchermesse Kontakta ist gestartet. Bis Sonntag rechnen die Organisatoren mit rund 50 000 Besuchern. Über 350 Aussteller präsentieren sich täglich von 9 bis 18 Uhr (freitags bis 20 Uhr). Zudem gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm. weiter
  • 221 Leser

Krawallschachteln im Denzer

Die "Krawallschachteln" Andrea Batz und Sabine Rupp spielen am kommenden Samstag, 16. April, ab 20 Uhr im Café Denzer in Rosenberg. Das Repertoire der Krawallschachteln umfasst Chansons, Countrysongs, Oldies und Witziges. Gesungen und begleitet mit Gitarren, Saxophon, Akkordeon und Mundharmonika. weiter
  • 196 Leser

Krieger- und Heimatverein putzt Westerhofen

Als ein Verein mit Sinn für Umwelt und Natur zeigte sich der Krieger- und Heimatverein Westerhofen. Zahlreiche Mitglieder waren bei der kreisweiten Putzete "Ostalb blitzblank" aktiv. 18 Erwachsene und 17 Kinder und Jugendliche suchten die Straßen, Wiesen und Felder in und um Westerhofen gründlich ab. Eine ganze Wagenladung voll Unrat samt Trophäe in weiter
  • 102 Leser

Maria Uhl

Mit Polka- und Walzerklängen hat der Musikverein Rattstadt unter Leitung von Gebhard Baumann Maria Uhl (geb. Kling) zum 90. Geburtstag erfreut. Der Vorsitzende Anton Betzler wünschte der Jubilarin Gottes Segen und den Schutz der Mutter Gottes vom Schönenberg. Ortsvorsteher Arnolf Hauber überbrachte die Glück- der Ortschaft und überreichte die Urkunde weiter
EAZ / SPD-Parlamentarier zu Gast

Mehr Chancen für junge Leute

Wirtschaftspolitiker der SPD-Landtagsfraktion besuchten das Elektro-Ausbildungszentrum (EAZ) in Aalen besucht. Im Mittelpunkt der Gespräche stand die Initiative des EAZ, im besonders zukunftsträchtigen Ausbildungsgang des Mechatronikers ab September bis zu 16 zusätzliche Ausbildungsplätze zu schaffen. weiter
  • 180 Leser
AGENDAPARLAMENT / Neue Projektgruppen vorgestellt

Neue Mitglieder

Neue Gruppen haben sich aufgetan in der Aalener Agenda-Arbeit: die Arbeitskreise Barrierefrei und Interkulturelle Gärten, letzterer als LOS-Projekt in Zusammenarbeit mit VHS und der Projektgruppe Kulturküche. weiter
  • 101 Leser
THEATER DER STADT AALEN / "Die große Erzählung" hat für kleine Leute Premiere

Odyssee mit Spaßfaktor

Es geht um die Odyssee und um einen Paradigmenwechsel in der nächsten Premiere des Theaters der Stadt Aalen. "Die große Erzählung" des Italieners Bruno Stori erzählt der Regisseur Ralf Siebelt, dem der Schauspieler Wenzel Banneyer beigebracht hat, wie man das am besten macht. weiter
RADCLUB OBERKOCHEN / Hauptversammlung

Offen für neue Flitzer

Über eine gelungene Radsaison berichtete Vorsitzender Donald Käser bei der Hauptversammlung des Radclubs im Gasthof "Grube". Die "Straßenflitzer" erhalten aufgrund der großen Nachfrage eine Neueinsteiger-Gruppe. weiter

Peter Mraczny

Eine große Trauergemeinde war gekommen, um den im Alter von 52 Jahren überraschend verstorbenen Peter Mraczny zu Grabe zu tragen. Das Requiem in der Stadtkirche zelebrierte Pfarrer Maier aus Ohmenheim. In den Nachrufen kam die Wertschätzung, die der Verstorbene weithin genoss, zum Ausdruck. Für die Kolpingfamilie Neresheim sprach Vorsitzender Klaus weiter
  • 121 Leser

Pflegende Angehörige

Die Katholische Sozialstation Ellwangen lädt heute, 20 Uhr, zu einem Treffen für pflegende Angehörige in den Kapitelsaal ins Jeningenheim ein. Im Vordergrund stehen Erfahrungsaustausch, Gespräche und eine kleine Ausschau auf die Aktivitäten im Jahr. weiter
  • 216 Leser
ORTSCHAFTSRAT WALDHAUSEN / Grünes Licht für Bebauungsplan "Schießmauer"

Platz für rund 100 Gebäude

Der Dauerbrenner ist vom Tisch. Durch eine Änderung des städtebaulichen Konzepts im Norden des Plangebiets werden im Bebauungsplan alle Grabhügel in einer öffentlichen Grünfläche ("Historische Grabfelder") erhalten weiter
  • 134 Leser

Rainer Wochele

Der Stuttgarter Autor Rainer Wochele liest heute um 19.30 Uhr im Café Leinmüller in Leinzell aus seiner Novelle "Der Flieger" vor und wird über deren Hintergründe und Entstehungsgeschichte berichten. Aufhänger der Novelle ist der reale Selbstmord eines begeisterten Fliegers. Organisiert wird die Autorenlesung vom Literaturkreis Eschach der Gmünder Vhs. weiter
  • 106 Leser
GEMEINDERAT AALEN

Rieger-Areal und Kindergärten

Wie könnte die geplante Bebauung im Nördlichen Stadtgraben und in der Wiener Straße (Rieger-Areal mit angrenzenden Flächen) aussehen? Damit beschäftigt sich der Gemeinderat unter anderem heute ab 15 Uhr. Weitere Themen sind das Untersuchungsgebiet für ein Sanierungsgebiet "Soziale Stadt - Nördliche Innenstadt", die Schulhausvernetzung 2005, das neue weiter
  • 101 Leser
INFRASTRUKTUR / Krematoriumbetreiber Paul Kling erfüllt jetzt die Vorgaben der Stadtverwaltung - Betonfassade wird begrünt

Rottöne und Efeu für das Aalener Krematorium

Vor rund einem Jahr ging das Aalener Krematorium in Betrieb. Jetzt ist auch die Fassade so gestaltet, wie es die Stadt dem Krematoriumbetreiber Paul Kling vorgeschrieben hat. Indessen hat die Stadt mit Vorbereitungen zur baulichen Erweiterung der Friedhofsgebäude begonnen. weiter
  • 134 Leser
FRIEDHOF LAUTERBURG / Gemeinderat Essingen entscheidet heute über Aussegnungshalle

Sanierung oder Neubau?

Schon seit langem wünschen sich die Lauterburger eine neue Aussegnungshalle. Eine zweckgebundene 100 000-Euro-Erbschaft hat endlich Bewegung in die Sache gebracht. Eine vorbereitende Planung liegt nun vor, heute entscheidet der Gemeinderat, ob die 37 Jahre alte Halle saniert oder neu gebaut wird. weiter
  • 121 Leser
JAGDGENOSSENSCHAFT / Hauptversammlung bilanziert Wildschäden und Abschusszahlen

Schwarzwild kommt immer näher

Das Verhältnis zwischen Jagdgenossen und Jägern ist bei der Jagdgenossenschaft Pommertsweiler bestens. Auf der Hauptversammlung wurde allerdings die starke Schwarzwildpopulation kritisiert. weiter
OB-WAHLEN / Der Erste Bürgermeister will weitere Gespräche führen, bevor er sich entscheidet

Schwerdtner: "Nicht ohne einen Apparat"

Eigentlich wurde erwartet, dass Dr. Eberhard Schwerdtner gestern auf einer Pressekonferenz seine Kandidatur bekannt geben würde. Am Nachmittag wollte er davon aber nichts wissen. Seine Entscheidung stehe noch nicht fest, bis in acht Tagen solle diese aber fallen, sagte Schwerdtner. weiter
  • 104 Leser
SCHULPROJEKT / Ellwanger Gymnasien nehmen am "Model United Nations" teil

Schüler machen Weltpolitik

Anfang Juni werden 310 Schüler vom Hariolf Gymnasium und vom Peutinger Gymnasium gemeinsam in einem Planspiel die Organe der Vereinten Nationen simulieren. weiter
  • 133 Leser
FEUERWEHR / Fahrertraining mit 90 Teilnehmern in der Reinhard-Kaserne

Sicher Ankommen lautet die Devise

Es brennt: Der Notfall ist da, die Feuerwehr ist alarmiert, aber sie kommt nicht - weil der Einsatzfahrer vor lauter Übereifer einen Unfall gebaut hat. Ein Horrorszenario für die Betroffenen und die Feuerwehr. Das Spezialtraining für Führer von Feuerwehrfahrzeugen soll dafür sorgen, dass diese Schreckensvision erst gar nicht bittere Realität wird. weiter
  • 164 Leser

Spar-Markt Pfisterer schließt zum Monatsende

Der Spar-Markt "An der Jagst" schließt zum Monatsende endgültig seine Pforten. Das hat Inhaber Richard Pfisterer gestern gegenüber unserer Zeitung bestätigt. Damit verlieren zehn - vornehmlich in Teilzeit beschäftigte - Arbeitskräfte ihren Job. "Ich bin sehr enttäuscht, dass es soweit gekommen ist", sagt Pfisterer, der erst im September 2002 den Sparmarkt weiter
VDK UNTERKOCHEN / Jahreshauptversammlung

Spitze im Kreisverband

Der Ortsverband des VdK Unterkochen kam zur Jahreshauptversammlung im Gasthaus Stern zusammen. Stolz konnte man auf die 47 neuen Mitglieder des Ortsvereins sein. weiter
AUSSTELLUNG / Rainer Herold in der Aalener Galerie Zaiß

Substanz und Kraft der Farbe

Mit Rainer Herold ist ein Hohenloher nach Aalen gekommen. Der Sozialarbeiter und Künstler aus Crailsheim macht seine neuen Bildwelten dort in der Galerie Zaiß zugänglich. weiter
BLÜTENPRACHT / Geschützte Scilla bifolia als tausendfacher Frühlingsbote

Teppiche aus Blausternchen im Leintal

Blausternchen heißt sie im Volksmund. "Scilla bifolia" sagt der Botaniker, der den Frühlingsboten unter Naturschutz gestellt hat, weil die Bestände kontinuierlich zurückgehen. Doch es gibt sie noch, die zweiblättrigen meist dunkel-azurblauen Blumen, die mit ihren kleinen sternförmigen Blüten das Ende des Winters unmissverständlich signalisieren. weiter
  • 144 Leser

Tombola-Gewinner

Anläßlich des 70-jährigen Firmenbestehens veranstaltete Omnibus-MACK eine Reisetombola. Der Erlös von 1 000 Euro geht an das Missionsprojekt Mangleralto in Equador. Den Ausflug mit dem restaurierten MACK-Oldtimer-Bus gewann die Losnummer 746/grün; die Donauschiffsreise ging an Los-Nr. 860/gelb; dasWochenende in Tirol gewann Los-Nr. 760/gelb. Auf welche weiter
FREMDENVERKEHRSVEREIN / Positive Bilanz bei der Jahreshauptversammlung

Tourismus auf gutem Weg

"Wir sind auf dem besten Weg", stellte Oberbürgermeister Karl Hilsenbek bei der Hauptversammlung des Fremdenverkehrsvereins im "Roten Ochsen" fest. Die sehr gute Entwicklung der Ellwanger Touristik in den letzten beiden Jahren gab ihm auch allen Anlass dazu. weiter
AGENTUR FÜR ARBEIT / Bopfinger Geschäftsstelle wird nicht geschlossen

Unter einem Dach mit Abo

Das Bangen um den Erhalt der Außenstelle der Agentur für Arbeit in Bopfingen ist beendet. Die betroffenen Bürgermeister der Region und die Agentur für Arbeit haben sich im einem Gespräch über den Erhalt des Standorts geeinigt. weiter
  • 102 Leser
FÖRDERVEREIN KÜBELESBUCKHALLE / Mitgliederversammlung

Vielleicht die letzten Wahlen

Bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins konnte der Vorsitzende Wolfgang Köpf zufrieden feststellen: "Wir haben unser Ziel erreicht!". Wenn alles glatt läuft, kann sich der Verein 2006 auflösen. weiter
  • 102 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR / Internet-Auftritt komplett überarbeitet

Wehrmänner als Webmaster

Zum 150jährigen Bestehen präsentiert sich die Freiwillige Feuerwehr Aalen unter ihrer angestammten Internetadresse www.feuerwehr-aalen.de in neuem Gewand: akuteller, umfassender und noch benutzerfreundlicher. weiter
  • 140 Leser
HÄRTSFELD-MUSEUMSBAHN / Planfeststellung läuft

Weiterbau in die Spur

Das Regierungspräsidium Stuttgart hat auf Antrag des Vereins Härtsfeld-Museumsbahn das Planfeststellungsverfahren für die Weiterführung der Museumsbahnstrecke von Sägmühle bis Katzenstein eröffnet. weiter
  • 200 Leser

Wia i dean Orda kriagt han

BREZGA-BLASE
eine Leser werdet des scho mitkriagt han, dass ma mi mit dr Landesverdienstmedallie ausgezeichnet hot. Em Weißa Saal vom Neue Schloß en Stuagert, fast älle Empfänger sen em feierlicha Schwarz er'schiena ond älles hot vornehm ausg'seha, sogar i. D'Babett ond drei von meine vier Kender send au drbei gwä. Dr Professor Küng von Diebinga isch am moischta weiter
  • 131 Leser
OSTALB BLITZBLANK

Über 400 Helfer im Einsatz

In 33 Bopfinger Sammelbezirken machten über 400 Helferinnen und Helfer bei der Flurputzete reichlich Beute. Hochkonjunktur hatten die Fahrer der drei Städtischen Sammelfahrzeuge, die sich am Samstag bei der Kreisputzete um den Abtransport des Mülls bemühten. Organisationsleiter Klaus Böhm war zufrieden, aber was die Müllmenge betrifft, war zumindest weiter

Zwei neue Geschäfte in Unterschneidheim

Geballte Kompetenz bieten jetzt im ehemaligen Raiffeisenmarkt in Unterschneidheim Marianne und Manfred Zeller und Rolf Hofstede. Gemeinsam wagen sie den Schritt heraus aus privaten Räumlichkeiten und eröffnen ein Ladengeschäft. Die staatlich anerkannte Betten- und Aussteuer-Fachberaterin Marianne Zeller präsentiert das Sortiment von "Schöner wohnen weiter
  • 116 Leser

Regionalsport (12)

FUSSBALL / Kreisliga B IV - Remis im Verfolgerduell

Der Primus patzt

Die DJK Nordhausen/Zipplingen, Tabellenführer der Fußball Kreisliga B IV, ließ beim gestrigen Nachholspieltag zuhause Federn gegen Utzmemmingen. Die Verfolger Ellenberg und Kerkingen konnten daraus jedoch keinen Vorteil ziehen, da sie sich beim 1:1 im direkten Aufeinandertreffen egalisierten. weiter
  • 158 Leser
LEICHTATHLETIK / Metzinger Hürden- und Werfertag

Dreimal ganz oben

Mit Stephanie Trianni, Caroline Kapfer und Sabrina Hegele stellte die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach beim 9. Metzinger Hürden- und Werfertag gleich drei Siegerinnen. weiter
  • 111 Leser
RADSPORT / Bezirksmeisterschaften der Schüler - Ebnater Kunstradfahrer holen insgesamt sechs Titel und sechs Teams qualifizieren sich für die Landesmeisterschaften

Elf Ebnater Mannschaften mit Superleistungen

Eine Leistungssteigerung konnten bei den Bezirksmeisterschaften der Schüler im Kunstradsport die Ebnater Mannschaften aufweisen. Sechs Mal konnte der Titel gefeiert werden und mit der gleichen Anzahl von Teams tritt der RV Ebnat bei den Württembergischen Meisterschaften in Wendlingen an. weiter
  • 102 Leser
SCHIESSEN / Bezirksliga Kleinkaliber - Aufsteiger Neßlau II setzt erste Pflöcke

Hahn ringgleich vor Baur

Mit vier Mannschaften und fünf Einzelschützen unter den zehn Besten hatten die KK-Schützen des Schützenkreises Aalen einen glänzenden Auftakt in der Bezirksliga KK 3 x 10. weiter
  • 114 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - TuS Koblenz empfängt am Samstag den VfR Aalen

Im Hinspiel gedemütigt

In der Vorrunde der Fußball-Regionalliga entwickelte sich die TuS Koblenz zum Überraschungskandidaten für den Aufstieg. Mittlerweile ist die TuS jedoch wieder auf neun abgerutscht. Am Samstag ist der VfR Aalen zu Gast im Stadion am Deutschen Eck. Anpfiff ist um 14.30 Uhr. weiter
  • 123 Leser
FUSSBALL / Kreisliga

Keine Spiele in der B IV

An diesem Nachholspieltag war in der Kreisliga B IV entgegen der Ankündigung wenig geboten. Kein einziges Spiel fand tatsächlich statt. weiter
  • 101 Leser
TISCHTENNIS / TSG Hofherrnweiler wird überlegener Meister und steigt in die Bezirksliga Ostalb Ulm auf

Meister und Absteiger stehen fest

Beim letzten Tischtennis-Spieltag gab es Auswärtssiege für die Untergröninger und die Hüttlinger Damen. Der TVU II schaffte den Klassenerhalt. Neunstadt wird Meister der Bezirksklasse und die Hofherrnweiler Damen spielen künftig in der Bezirksliga. weiter
VOLLEYBALL

Qualifikation geschafft

Die DJK Jugend aus Aalen konnte sich für die württembergische Pokalendrunde qualifizieren. Drei Siege in vier Spielen reichten für die Qualifikation. weiter
FUSSBALL / Kreisliga B III - Aalen spielt Remis

Rindelbach verliert

Mit einer tollen Leistung verpasste die DJK Wasseralfingen dem Tabellenersten Rindelbach die erste Niederlage der Saison. weiter
FUSSBALL / Kreisliga A - Jagstzeller Sieg gegen Aalen

Unerwarteter Sieg

Für eine Überraschung sorgte Lauchheim mit dem Sieg gegen Dalkingen. Pfahlheim gewann gegen Ebnat 2:1. weiter
  • 145 Leser
REGELQUIZ / Karten für VfB Stuttgart - Wolfsburg

Unsportlich

Mitgemacht haben ungewöhnlich viele, die richtige Lösung wussten nur ganz wenige. Beate Uhl aus Ellwangen hat zwei Karten fürs Bundesligaspiel des Dritten VfB Stuttgart gegen den VfL Wolfsburg gewonnen. weiter
  • 272 Leser
MOTORSPORT / Neuer Termin fürs "3. Beschleunigungsrennen": Am 16. Oktober auf dem Elchinger Flugplatz

Vollgas über die Viertelmeile

Zuerst wurde es im März abgesagt, jetzt gibt es einen neuen Termin. Das "3. Beschleunigungsrennen" des MSC Aalen wird am 16. Oktober auf dem Elchinger Flugplatz gestartet. Vergangenes Jahr kamen über 7000 Zuschauer. Die sahen zwei Weltrekorde. weiter
  • 154 Leser

Überregional (115)

URTEIL / Ehemaliger Fußball-Star muss 90 000 Euro wegen Polizisten-Beleidigung bezahlen

'Arschloch' kommt Stefan Effenberg teuer

Gericht glaubt den Beamten - Angeklagte beteuert seine Unschuld - Nur 'schönen Abend noch' gesagt
Der frühere Fußball-Star Stefan Effenberg ist auch in zweiter Instanz wegen Beleidigung zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Der 36-Jährige muss 90 000 Euro bezahlen, weil er nach Ansicht des Gerichts in Braunschweig einen Polizisten als 'Arschloch' bezeichnet hat. weiter
  • 373 Leser
TARIFVERTRAG

'Era'-Zeitalter hat begonnen

In der baden-württembergischen Metall- und Elektroindustrie wird es in drei Jahren ein neues Tarifsystem mit einer anderen Bewertung von Arbeitsplätzen geben - und dann auch keine Unterscheidung mehr zwischen Arbeitern und Angestellten. In elf Unternehmen im Land ist dies seit Beginn des Monats schon so. Sie sind die Pioniere bei der Umsetzung des Entgelt-Rahmentarifabkommens, weiter
  • 413 Leser
HAFTSTRAFE

'Mordopfer' untergetaucht

Ein Chinese, der wegen des angeblichen Mordes an seiner Frau elf Jahre unschuldig im Gefängnis saß, ist nach dem Auftauchen des 'Opfers' wieder frei. Gestern wurde der 39-Jährige von einem Gericht in Jinghsan in Zentralchina freigesprochen. Der Mann war 1995 zu 15 Jahren Gefängnis verurteilt worden, weil er angeblich seine Ehefrau umgebracht hatte. weiter
  • 206 Leser
OPERNINTENDANZ

'Mussbach bleibt'

Der Generaldirektor der Berliner Opernstiftung, Michael Schindhelm, ist überzeugt, dass Peter Mussbach bis 2007 Intendant der Staatsoper Unter den Linden bleibt. 'Ich habe keinen Anlass, daran zu zweifeln', sagte Schindhelm. Das Magazin 'Focus' hatte berichtet, Mussbach solle 'Insidern zufolge' an die Bayerische Staatsoper wechseln. dpa weiter
  • 372 Leser
FUSSBALL-HOOLIGANS / Studie liefert Erkenntnis

'Ossis' prügeln eher als 'Wessis'

Die Gewaltbereitschaft von Fußball-Hooligans in den ostdeutschen Bundesländern ist höher als im Westen. Das ist das Ergebnis einer Studie, die vom Sport-Soziologen und Fan-Experten Gunter A. Pilz an der Universität Hannover erstellt wurde. Pilz befragte dazu 56 Ultra-Fangruppe aus den drei obersten Ligen und 256 Fans. 97 Prozent der Fans aus dem Osten weiter
  • 262 Leser
BUNDESWEHR / Zeitplan für Reduzierung steht

2008 ist alles vorbei

Die Bundeswehr baut ab: Das Verteidigungsministerium in Berlin hat gestern erste Zeitpläne für die geplante Truppenreduzierung im Land bekanntgegeben. weiter
  • 283 Leser
GEHÄLTERSTREIT

2100 Ärzte protestieren

Im Streit um die hohen Funktionärsgehälter bei der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Baden-Württemberg haben protestierende Ärzte 2100 Unterschriften gesammelt. Sie sollen der Vertreterversammlung der KV am 20. April übergeben werden, sagte Thomas Hummel von der 'Ärzteinitiative Krauchenwies' (Kreis Sigmaringen). 'Über mehr als 2000 Unterschriften kann weiter
  • 208 Leser
MITARBEITER

8000 Briefe versteckt

Ein Postmitarbeiter aus Speyer (Rheinland-Pfalz) hat von Juni bis November 2004 rund 8000 Sendungen gestohlen und in seinem Keller versteckt. Nach einem Wohnungswechsel des Mannes im März hat die Vermieterin die Sendungen entdeckt. Das Unternehmen hatte den Mann im November 2004 entlassen. Die entdeckten Sendungen wurden ausgeliefert. dpa weiter
  • 347 Leser
BAHNINDUSTRIE / Dramatischer Rückgang bei Bestellungen aus Deutschland

Abbau tausender Arbeitsplätze befürchtet

Die deutsche Bahnindustrie fürchtet den Verlust mehrerer Tausend Arbeitsplätze in diesem Jahr. Als Grund nannte ihr Verbandspräsident Friedrich Smaxwil einen Einbruch beim Auftragseingang und den daraus folgenden Umsatzrückgang. Smaxwil sagte für dieses Jahr einen Umsatzrückgang um 10 bis 15 Prozent voraus und meinte, der Abbau der Arbeitsplätze werde weiter
  • 373 Leser
eu-lizenz

Abkommen mit 101 Staaten

Nun ist es amtlich: Profi-Fußballer aus 101 Staaten haben Anspruch darauf, künftig innerhalb der Europäischen Union mit einer EU-Lizenz spielen zu dürfen. weiter
  • 315 Leser
ENBW

Allianz mit RAG-Tochter

Die Energie Baden-Württemberg (ENBW) und die RAG-Tochter Steag planen eine strategische Allianz. Wie die ENBW in Karlsruhe mitteilte, will der drittgrößte deutsche Energieversorger 20 Jahre Strom aus dem neuen Kraftwerksblock in Duisburg-Walsum von der Steag beziehen. Ferner sei eine Option auf eine mittelbare Beteiligung an dem Kraftwerk beabsichtigt. weiter
  • 442 Leser
TISCHTENNIS

Amizic geht im Frust

Trainer Leo Amizic wird den deutschen Tischtennis-Meister TTF Ochsenhausen verlassen. Der 45-Jährige kündigte seinen im Sommer auslaufenden Vertrag. Der Grund: Die auf das Erstliga-Team begrenzte Arbeit stelle ihn nicht mehr zufrieden. Ein geplantes Leistungszentrum für Talente kam nicht zustande. 'Es hat sich nichts bewegt', sagte er. sid weiter
  • 392 Leser

Auf einen blick

TENNIS ·Herren-Turnier in Monte Carlo (2,1 Mio. Euro), 2. Runde: Puerta (Argentinien) - Mayer (Bayreuth) 6:2, 6:1, Gaudio (Argentinien/Nr. 4) - Kiefer (Hannover) 7:5, 5:2, Aufgabe Kiefer, Federer (Schweiz/Nr. 1) - Monta·es (Spanien) 6:3, 6:4, Gonzalez (Chile) - Ancic (Kroatien/Nr. 13) 6:2, 7:6 (7:4), Dawidenko (Russland/Nr. 10) - Albert Costa (Spanien) weiter
  • 289 Leser
REWE / Stellvertretenden Debitel-Chef berufen

Aus für Dreier-Spitze

Europas drittgrößter Lebensmittelhändler Rewe hat sechs Monate nach dem überraschenden Ausscheiden des Vorstandssprechers Dieter Berninghaus seine Führungsspitze neu geordnet. Der Aufsichtsrat berief den stellvertretenden Vorstandschef des Mobilfunkanbieters Debitel AG, Achim Egner, zum Rewe-Vorstandssprecher. Vorgänger Dieter Berninghaus hatte den weiter
  • 346 Leser

Ausstellung

Stein und Wasser Die Galerie der Stadt Wendlingen am Neckar widmet der in Stuttgart lebenden Bildhauerin Gisela Jäckle eine Ausstellung mit Installationen, Skulpturen und Arbeiten auf Papier. Zentrales Thema der gebürtigen Ulmerin, die in ihrer Heimatstadt derzeit ein Atelierstipendium der Kunststiftung 'Pro Arte' innehat, ist die 'Mitte'. Es geht um weiter
  • 291 Leser
SCHIESSEN

Badenerin treffsicher

Gewehrschützin Melanie Neininger (Wiesloch) hat mit ihrem Weltcup-Sieg in Changwon den ersten Quotenplatz für den Deutschen Schützenbund für die Olympischen Spiele 2008 in Peking gesichert. Die 29-jährige Badenerin setzte sich mit 680,8 Zählern gegen Liuxi Wu (680,6) und Olympiasiegerin Li Du (beide China/678,8) durch. dpa weiter
  • 335 Leser
KABINETT / Betrieb der Waschanlagen soll von Mittag an genehmigt werden

Bayern will Autowäsche am Sonntag erlauben

Trotz massiver Kritik der Kirchen soll in Bayern das Autowaschen künftig auch an Sonntagen erlaubt sein. Das Kabinett verständigte sich grundsätzlich darauf, den Tankstellen den Betrieb ihrer Waschanlagen sonntags von 12 Uhr an zu genehmigen. Die jeweilige Entscheidung soll aber den Kommunen überlassen werden. Ein Sprecher der Staatskanzlei bestätigte weiter
  • 334 Leser
ARMENIEN

Bitte um Mäßigung

Die Türkei hat 90 Jahre nach der Vertreibung der Armenier an den Westen appelliert, von einer Wertung der Gräueltaten als Völkermord Abstand zu nehmen. 'Alle diese Anträge verletzen uns und führen in der Öffentlichkeit dazu, die Absichten von verbündeten Ländern mit Fragezeichen zu versehen', sagte Außenminister Gül. dpa Stichwort weiter
  • 359 Leser
TURNEN

Das größte Breitensportfest

Zum Internationalen Deutschen Turnfest vom 14. bis 20. Mai in Berlin werden etwa 100 000 Teilnehmer aus mehr als 4000 Vereinen erwartet. weiter
  • 314 Leser
EU / Europaparlament berät über Entschärfung der Dienstleistungsrichtlinie

Das Herkunftslandprinzip soll fallen

Der Entwurf der EU-Kommission für eine Dienstleistungsrichtlinie soll vom Europaparlament grundlegend verändert und entschärft werden. Das sieht die zuständige Berichterstatterin Evelyne Gebhardt (SPD) im jetzt vorgelegten Entwurf ihres Berichts vor. Insbesondere das in mehreren Mitgliedsländern sehr umstrittene Herkunftslandprinzip soll fallen. Nach weiter
  • 321 Leser

Das Stichwort: Armenien-Frage

Kaum ein Thema wird derzeit in der türkischen Öffentlichkeit so heftig diskutiert wie die Gräuel an den Armeniern, die vor 90 Jahren begonnen haben. Während die Armenier selbst von einem Völkermord sprechen, der 1,5 Millionen Menschen das Leben gekostet hat, halten manche türkische Historiker den 'angeblichen Genozid' für eine 'armenische Lüge'. Bereits weiter
  • 300 Leser
ALPEN

DAV gibt Wegpflege auf

München· Der Deutsche Alpenverein (DAV) will die Pflege vieler Wanderwege in den Bergen einstellen, weil der bayerische Landtag die Zuschüsse komplett gestrichen habe. 'Anspruchslose Spazierwege für normale Tagestouristen werden wir künftig nicht mehr sanieren können', sagte der Vereinsvorsitzende Thomas Urban der 'Zeit'. Bisher kümmere sich der DAV weiter
  • 317 Leser
PROMINENTE / Britney Spears bestätigt Schwangerschaft

Der einstige Teenie-Star wächst in die Mutterrolle

Nach monatelanger Spekulation ist es jetzt offiziell: Pop-Prinzessin Britney Spears wird Mutter. Dies gab die 23-Jährige auf ihrer persönlichen Website bekannt. weiter
  • 308 Leser
NEU IM KINO / Nazi-Propagandist Joseph Goebbels

Der Stimmungsmacher

Mit dem Dokumentarfilm 'Das Goebbels-Experiment' geht im Kino die Auseinandersetzung mit dem vor 60 Jahren untergegangenen Nationalsozialismus weiter. weiter
  • 348 Leser
DEBITEL / Erstmals werden Internet-Zugänge angeboten

Deutlich mehr Kunden

Der Mobilfunkanbieter Debitel will in das Breitbandgeschäft einsteigen. 'Wir planen ein bundesweites DSL-Angebot', sagte eine Unternehmenssprecherin. Der Marktstart ist spätestens für die zweite Jahreshälfte geplant. Der größte deutsche Mobilfunkprovider konnte seine Kundenbasis in der zweiten Jahreshälfte deutlich erweitern. Nach Angaben der Sprecherin weiter
  • 432 Leser
TENNIS

Deutsches Trio raus

Für Nicolas Kiefer (Hannover) und Florian Mayer (Bayreuth) endeten gestern die Träume auf ein erfolgreiches Abschneiden beim Masters-Turnier in Monte Carlo schon in der zweiten Runde. Das Damen-Turnier in Charleston geht nach dem Zweitrunden-Aus von Anna-Lena Grönefeld (Nordhorn) ebenfalls ohne deutsche Beteiligung weiter. sid weiter
  • 338 Leser
NOTRUF / Rettungsdienste fürchten um Einfluss

Die 112 ist ins Stocken geraten

SPD und Grüne sprechen von Trauerspiel
Trotz gewisser Fortschritte bei der Einführung des einheitlichen Notrufs 112 in Bayern gibt es vielerorts Hemmnisse: Rettungsdienste fürchten um ihren Einfluss. weiter
  • 291 Leser
SOZIALES / München verspricht zur Bundesgartenschau den schönsten Sommer aller Zeiten - doch nicht für die Bewohner des Gnadenackers

Die Buga verschafft auch 'Ameisen' einen Perspektivwechsel

Für die am 28. April in München startende Bundesgartenschau wird heute der Gnadenacker geräumt, auf dem ehemalige Obdachlose eine Bleibe gefunden hatten. weiter
  • 385 Leser

Dr. Scheller in Zahlen

In Mio. EUR 2004 2003 Umsatz 80 77 davon Export in % 26,624,2 Investitionen1,97,8 Cash-Flow 0,4 -6,9 Jahresüberschuss 0,3 -2,5 Bilanzsumme 4647 Eigenkapital 1212 Dividende in EUR - - Mitarbeiter 399431 weiter
  • 458 Leser
STUDIE

Draufgänger nicht gefragt

Um Frauen für sich zu gewinnen, sollten Männer nicht den risikofreudigen Draufgänger markieren. Rasantes Autofahren oder waghalsige Sportarten kommen beim weiblichen Geschlecht weit weniger gut an, als viele Männer denken. Frauen bevorzugen vielmehr den vorsichtigen Typ, wie William Farthing von der Universität von Maine im britischen Magazin 'New Scientist' weiter
  • 230 Leser
LIEBHABER

Ehemann erschlagen

Im US-Staat Tennessee ist ein Mann während eines Streits erschlagen worden, nachdem er den Liebhaber seiner Frau im Kleiderschrank erwischt hatte. Der Übeltäter lebte seit etwa einem Monat dort. Die Frau ließ ihn dort ohne Wissen ihres Mannes wohnen. Da das Haus über vier Schlafzimmer verfügt, war dem Gehörnten zunächst nichts aufgefallen. AP weiter
  • 350 Leser
champions league

Eindhoven und Liverpool durch

Hochspannung gestern Abend auf Europas Fußball-Bühne: Der FC Liverpool und der PSV Eindhoven stehen im Halbfinale der Champions League. weiter
  • 281 Leser
GEISELNAHME / Täter in die Psychiatrie eingewiesen

Entführung seit langem geplant

Iranischer Asylbewerber beteuert, dass er nie vorgehabt habe, ein Kind zu verletzten
Der Geiselnehmer von Ennepetal ist einen Tag nach seinem Überfall auf einen Schulbus in eine geschlossene psychiatrische Klinik eingewiesen worden. weiter
  • 324 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Ulmer Niederlassung im Blick

Erneut Durchsuchung

Die Vertriebsaffäre bei Daimler-Chrysler weitet sich aus. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ließ jetzt die Niederlassung Ulm/Neu-Ulm sowie Wohnungen durchsuchen. weiter
  • 436 Leser
VERFASSUNGSGERICHT

EU-Haftbefehl verteidigt

Bundesjustizministerin Brigitte Zypries hat vor dem Bundesverfassungsgericht die Einführung des Europäischen Haftbefehls verteidigt. Das Instrument diene der Vereinfachung und Beschleunigung von Auslieferungsverfahren zwischen den 25 EU-Staaten und sei verfassungsrechtlich unbedenklich, sagte die SPD-Politikerin zu Beginn der mündlichen Verhandlung weiter
  • 252 Leser
IRAK / Bombenanschläge in Bagdad und Kirkuk

Explodierende Ölleitung tötet zwölf Menschen

Bei einem Bombenanschlag auf eine Ölleitung in der nordirakischen Stadt Kirkuk sind zwölf Menschen getötet worden. Irakische Sicherheitskräfte hatten einen Hinweis erhalten, dass Aufständische einen Sprengsatz unter der Pipeline im Norden der Stadt angebracht hatten. Als ein Expertenteam den Sprengsatz entschärfen wollte, explodierte dort eine zweite weiter
  • 279 Leser
KOCHBUCH / 'Spezialitäten aus aller Welt' macht Lust auf Abwechslung in der Küche

Feines für Weltenbummler am Herd

Immer nur Bratkartoffeln mit Spiegelei oder schon wieder Spaghetti Bolognese? Wer Leben in seine Küche bringen will, der wird in dem Kochbuch 'Spezialitäten aus aller Welt' schnell fündig. Der Band bietet 250 Rezepte aus 50 Ländern von Ägypten bis Zimbabwe. weiter
  • 350 Leser
RECHT / Bundesverfassungsgericht verhandelt über EU-Haftbefehl

Freie Fahrt zwischen Europas Gefängnissen

Der EU-Haftbefehl soll die Auslieferung Verdächtiger erleichtern. Seit gestern verhandelt das Bundesverfassungsgericht, ob dieses Verfahren gegen Grundsätze des Rechtsstaates verstößt. Ein Syrer mit deutschem Pass hatte gegen seine Auslieferung nach Spanien geklagt. weiter
  • 172 Leser

Frühlingsfest. 'Babyflug' heißt ...

...dieses Fahrgeschäft auf dem Cannstatter Wasen, dessen Fluggeräte gerade auf Hochglanz poliert werden. Am Samstag beginnt dort das 67. Stuttgarter Frühlingsfest. Bis zum 8. Mai bieten rund 200 Schausteller den Besuchern zahlreiche Attraktionen an. Im Hintergrund ist das Riesenrad zu sehen. weiter
  • 379 Leser

Fussball

CHAMPIONS LEAGUE Viertelfinal-Rückspiele ·Juventus Turin - FC Liverpool 0:0 Zuschauer: 65 000. (Hinspiel 1:2 - Liverpool im Halbfinale) ·Eindhoven-Olympique Lyonim Elfmeterschießen 4:2(1:1, 1:1,0:1) Tore: 0:1 Wiltord (10.), 1:1 Alex (50.). - Elfmeterschießen: 1:0 van Bommel, 1:1 Juninho, 2:1 Ooijer, Gomes hält gegen Essien, 3:1 Bouma, 3:2 Ben Arfa, weiter
  • 343 Leser
FUSSBALL / 1:0-Sieg des MSV Duisburg bleibt bestehen

Fürther Einspruch abgelehnt

Das Ergebnis der Zweitliga-Partie zwischen dem Tabellen-Zweiten MSV Duisburg und Aufstiegsaspirant SpVgg Greuther Fürth (1:0) vom 26. September 2004 bleibt bestehen. Diese Entscheidung fällte das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) unter Vorsitz von Georg Adolf Schnarr (Bruchmühlbach) und wies damit den Einspruch der Fürther im Zuge des weiter
  • 268 Leser
DEUTSCHE POST / Mehr Konkurrenz bei Abholen, Vorsortieren und Einliefern

Gericht verordnet mehr Wettbewerb

Die Deutsche Post muss von sofort an bei der Briefbeförderung mehr Wettbewerb durch Konkurrenten zulassen. Das Oberlandesgericht Düsseldorf bestätigte eine entsprechende Entscheidung des Bundeskartellamts gegen die Post. Danach hat die Post, die gegen die Entscheidung geklagt hatte, bei so genannten postvorbereitenden Tätigkeiten wie dem Abholen, Vorsortieren weiter
  • 407 Leser
PROZESS / Nach Streit um Jesus-Comic: Freispruch für Karikaturist Haderer in Athen

Gleich wieder Appetit auf griechischen Salat

Der österreichische Karikaturist Gerhard Haderer muss für seinen Jesus-Comic nicht ins Gefängnis. Nach zweijährigem juristischen Streit hat ein Athener Gericht den Zeichner gestern freigesprochen. Ein anderes Athener Gericht hatte Haderer in erster Instanz im Januar dieses Jahres wegen Verletzung des öffentlichen Anstandes und religiöser Gefühle in weiter
  • 278 Leser
GRAFFITI

Grüne lenken ein

Rot-Grün will entschlossener gegen Graffiti-Sprayer vorgehen. Bestraft werden soll, wer unbefugt das Erscheinungsbild einer Sache 'nicht nur unerheblich und nicht nur vorübergehend' verändert. Die Novelle soll zügig umgesetzt werden. Das Strafmaß bleibt bei zwei bzw. drei Jahren gleich. Die Grünen hatten eine Gesetzesverschärfung jahrelang blockiert. weiter
  • 289 Leser
URTEIL

Haftstrafe für rabiaten Mann

Das Landgericht Stuttgart hat einen 35-Jährigen wegen versuchten Totschlags zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt. Der Mann wollte seine Ehefrau im vergangenen Dezember in Stuttgart aus dem Fenster werfen. 'Die Frau schwebte fünf Meter über der Straße in Todesgefahr, Zeugen sprachen von einem dramatischen Geschehen', sagte der Vorsitzende Richter Wolfgang weiter
  • 305 Leser
EISHOCKEY / Mannheim geht als Favorit in die Finalrunde gegen Berlin

Hecht verbreitet Angst

Adler-Coach Richer kritisiert Schiedsrichter-Leistungen
Vom vermeintlichen Versager zum Anwärter auf die sechste deutsche Eishockey-Meisterschaft: Adler Mannheim geht als Favorit in die Endspielrunde gegen Berlin. weiter
  • 287 Leser
BEZIRKE / CSU-Fraktionschef für Erhaltung

Herrmann: Keine sinnvolle Alternative

CSU-Landtagsfraktionschef Joachim Herrmann stellt im Gegensatz zu Ministerpräsident Edmund Stoiber den Bestand der bayerischen Bezirke nicht in Frage. weiter
  • 295 Leser
CSU-Affäre

Hohlmeiers Stuhl wackelt

Nach neuen Enthüllungen in der Münchner CSU-Affäre kämpft die bayerische Kultusministerin Monika Hohlmeier um ihr politisches Überleben. Vor der heute mit Spannung erwarteten Aussage der im Münchner Wahlfälschungsskandal verurteilten CSU-Nachwuchspolitiker im Untersuchungsausschuss des Landtags, wurde gestern bekannt, dass Konten von Politikern im internen weiter
  • 252 Leser
AUSSTELLUNG / Welche Symbolik Liliengewächse und Tulpensträuße haben

Im Blütenmeer versinken

Die Fondation Beyeler in Riehen huldigt dem Blumenmythos
Rote, gelbe, violette Dahlien, Pfingstrosen im grünen Krug, türkischer Mohn, blühender Kaktus - die Künstler der Moderne sprechen unisono durch die Blume, predigen Schönheit und Vergänglichkeit. Die Fondation Beyeler in Riehen/Basel ist dem Blumenmythos verfallen. weiter
  • 347 Leser
KOMMUNIKATION

Informationen durch Flurfunk

Wer in deutschen Unternehmen arbeitet und wichtige Neuigkeiten über seine Firma wissen will, sollte an den Flurfunk angeschlossen sein. Wie die Personalberatung ISR gestern auf der Grundlage einer europaweiten Studie berichtete, erfahren 61 Prozent der Mitarbeiter in einem deutschen Betrieb 'von wichtigen Veränderungen in der Regel durch Hörensagen' weiter
  • 372 Leser
EUROPAPARLAMENT

Ja zu neuer Erweiterung

Rumänien und Bulgarien haben auf ihrem Weg in die EU eine wichtige Hürde genommen. Trotz heftiger Kritik an schwerwiegenden Defiziten in beiden Ländern stimmte das Europaparlament in Straßburg mit großer Mehrheit für ihren im Januar 2007 geplanten EU-Beitritt. Für die Aufnahme Bulgariens votierten 522 Abgeordnete, 70 waren dagegen, 69 enthielten sich. weiter
  • 241 Leser
FUSSBALL

Jara erklärt 'Stinkefinger'

Kurt Jara hat eine Woche nach der überraschenden Trennung vom Fußball-Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern mit einem verbalen Rundumschlag gegen Ciriaco Sforza, einige FCK-Fangruppen und diverse Machenschaften beim pfälzischen Traditionsklub reagiert. So sei mitentscheidend für Jaras ursprünglichen Plan, Kaiserslautern nach dem Ende der Runde zu verlassen, weiter
  • 369 Leser

Junge Kobolde. Der ...

...stellvertretende Leiter und Puppenmacher der Augsburger Puppenkiste, Jürgen Marschall, zeigte gestern zwei von ihm gefertigte Kobolde, die in der kommenden Spielzeit erstmals auf Kindergartentournee gehen. Der Fortbestand scheint gesichert: Im vergangenen Jahr hat die 'Kiste' erstmals wieder einen Gewinn erzielt. weiter
  • 351 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Bayern-Keeper hält sich mit Kritik nach dem Aus gegen Chelsea nicht zurück

Kahn sauer auf 'Altherren-Fußballer' Sagnol

'Erst hatten wir kein Glück, dann kam auch noch Pech hinzu', kalauerte Bayern-Trainer Felix Magath nach dem Aus in der Champions League trotz des 3:2-Sieges im Viertelfinal-Rückspiel gegen den FC Chelsea. Der Unterschied zwischen beiden Klubs hat aber auch Namen. weiter
  • 352 Leser
GESELLSCHAFT / Unternehmen sollen Belange der Familien in ihre Strategie einbeziehen

Kanzler wünscht sich mehr Kinder

Regierung und Opposition gegen Arbeitgeber-Vorschlag für kürzere Elternzeit
Kanzler Schröder hat an die Wirtschaft appelliert, familienfreundlichere Strukturen zu schaffen. Die Elternzeit zu verkürzen, lehnten Regierung und Union einmütig ab. weiter
  • 326 Leser
PAPSTWAHL / Das hohe Alter ist ein Vorteil für den deutschen Kirchenmann

Kardinal Ratzinger wird als Favorit gehandelt

Im Vatikan brodelt die Gerüchteküche. Der Name Ratzinger wird ungewöhnlich oft genannt, wenn es um die Nachfolge für Papst Johannes Paul II. geht. weiter
  • 308 Leser
DR. SCHELLER COSMETICS / Kosmetikhersteller kehrt nach Sanierung in die Gewinnzone zurück

Keine Verlagerung der Produktion geplant

Der neue Mehrheitsaktionär der Dr. Scheller Cosmetics AG, der russische Kalina-Konzern, will die Produktion des Kosmetikherstellers weiter
  • 585 Leser
DR. SCHELLER COSMETICS

KOMMENTAR: Unrühmliches Ende einer Ära

ALEXANDER BÖGELEIN Die Ära der Familiengesellschafter beim Eislinger Kosmetikhersteller Dr. Scheller hat ein jähes Ende gefunden. Für Außenstehende allzu leichtfertig haben Ulrich Scheller und die Erben seines verstorbenen Bruders ihre Anteile an den russischen Kalina-Konzern abgegeben. Zwar kann man Vorstandschef Ulrich Scheller kaum zum Vorwurf machen, weiter
  • 421 Leser
FAMILIE

KOMMENTAR: Was Eltern nicht erkennen können

MARTIN HOFMANN Nach sechs Jahren ist der Kanzler im Umgang mit der Familie schon ein bisschen weiser geworden. Für Gedöns war das gleichnamige Ministerium zu Beginn seiner Amtszeit zuständig. Jetzt kümmert es sich um eine Aufgabe 'ersten Ranges'. So sehen Karrieren politischer Themen aus, vor allem, wenn sie im Vorfeld von Wahlen verbal zu besetzen weiter
  • 294 Leser
WERTEUNTERRICHT

KOMMENTAR: Zu viel Bevormundung

ANTJE BERG Im Streit um den in Berlin von SPD und PDS geplanten Werteunterricht kann man den Eindruck gewinnen, es drohe der Untergang des Abendlandes. Die Union spricht von einem 'Anschlag auf die Bekenntnis- und Gewissensfreiheit', und Bundestagspräsident Thierse (SPD) fühlte sich dieser Tage an DDR-Zeiten erinnert. Fakt ist, dass nach dem Grundgesetz weiter
  • 251 Leser
EURO

Kurs fällt wieder

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2922 (Vortag: 1,2985) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7739 (0,7701) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,68335 (0,6854) britische Pfund, 138,71 (139,97) japanische Yen und 1,5499 (1,5494) Schweizer Franken fest. weiter
  • 465 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Erbschleicher angeklagt Wegen versuchten Mordes hat die Staatsanwaltschaft einen 42-jährigen Augsburger angeklagt. Er soll einer 58-Jährigen im Oktober vergangenen Jahres das tödliche Gift E 605 ins Essen gemischt haben, um von der Frau zu erben, hieß es in einer Mitteilung vom Mittwoch. Sie hatte ihn neben ihren Sohn zur Hälfte als Erben einer Eigentumswohnung weiter
  • 283 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Umweltmesse in Hall Auf den Kocherwiesen in Schwäbisch Hall-Steinbach beginnt morgen eine Öko-Messe. Sie dauert bis zum Sonntag. Schwerpunkte der Schau sind das ökologische Bauen und Wohnen, alternative Energien und Techniken, Naturkost, Landbau und naturverträglicher Tourismus. Mehr als 100 regionale und überregionale Aussteller haben sich angemeldet. weiter
  • 256 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Regulierer heißt Netzagentur Eine neue 'Bundesnetzagentur' soll als Regulierungsbehörde die Strom- und Gasnetze, die Telekommunikation, Post und das Eisenbahnnetz kontrollieren. Damit werden auch die Strom- und Gasnetze der bisherigen Regulierungsbehörde zugeordnet, die so einen neuen Namen erhält. Weltwirtschaft wächst Hohe Ölpreise und wachsende Ungleichgewichte weiter
  • 421 Leser
FUSSBALL / Die 'Schande von San Siro' erschüttert Sport und Politik in Italien

Laute Rufe nach höheren Strafen

Inter Mailand droht nach erneuter Fan-Randale Stadionsperre von bis zu einem Jahr
Inter Mailand und den gesamten italienischen Fußball wird die skandalöse Fan-Randale beim abgebrochenen Europacup-Derby gegen den AC Mailand teuer zu stehen kommen. Aber Strafen lösen das Problem nicht, merken Politiker wie Ministerpräsident Silvio Berlusconi inzwischen. weiter
  • 257 Leser
STUDIE

Leichte Küche - länger leben

Eine mediterrane Ernährungsweise mit viel Frischgemüse, Obst und wenig Fett kann das Leben deutlich verlängern. Dies ergaben Untersuchungen bei 70- bis 90-Jährigen aus elf europäischen Ländern, wie die Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik in Aachen mitteilte. Durch mediterrane Ernährung kombiniert mit einem gesunden Lebensstil sank demnach weiter
  • 276 Leser
STRESSFAKTOR

Leistungsdruck am Arbeitsplatz

Leistungsdruck im Beruf stresst die Deutschen mehr als jeder andere Stressfaktor. 68 Prozent sagten bei einer repräsentativen Forsa-Umfrage, sie fühlten sich durch den Leistungsdruck beeinträchtigt. Den zweiten Platz auf der Rangliste der Stress-Auslöser teilen sich mit jeweils 67 Prozent äußere Einflüsse wie 'ständige Hektik und Unruhe' sowie 'die weiter
  • 324 Leser
MINDESTLÖHNE

LEITARTIKEL: Zurück in die Schublade

HELMUT SCHNEIDER Das Verfallsdatum beim Thema Mindestlohn war Ende vergangenen Jahres schon abgelaufen, als sich weder die Gewerkschaften noch die SPD auf ein schlüssiges Konzept einigen konnten. Nicht nur Ökonomen und Ordnungspolitiker atmeten auf - zu Recht; denn zu befürchten war ein weiteres Kapitel Bürokratie, Reglementierung bei gleichzeitiger weiter
  • 268 Leser
MUSIK

Lennon-Musical uraufgeführt

Fast 25 Jahre nach der Ermordung von John Lennon hat am Dienstag ein Musical über das Leben des Ex-Beatle Premiere gefeiert. In der Inszenierung in San Francisco kam das Publikum zudem zum ersten Mal in den Genuss zweier bislang unbekannter Lieder des Musikers. Lennons Witwe Yoko Ono hatte die Stücke 'India, India' und 'I Dont Want To Lose You' für weiter
  • 250 Leser

Leute im Blick

Gracia Die deutsche Grand-Prix-Kandidatin Gracia hat die Manipulationsvorwürfe gegen ihren Produzenten an andere Künstler weitergegeben. 'Ich finde es verachtenswert, wie alle auf mir herumhacken', sagte die 22-Jährige der 'Bild'-Zeitung. 'Jeder in der Musikbranche weiß doch, dass die Charts immer wieder durch gezielte CD-Käufe manipuliert werden.' weiter
  • 354 Leser
MARBACH

Literaturmuseum wird teurer

Der Neubau des Literaturmuseums der Moderne auf der Schillerhöhe in Marbach wird nach jüngsten Schätzungen möglicherweise bis zu 360 000 Euro teurer als geplant. Der mit knapp zwölf Millionen Euro kalkulierte Bau des Architekten David Chipperfield soll noch in diesem Jahr fertiggestellt werden. Die Dauerausstellung des benachbarten Deutschen Literaturarchivs weiter
  • 295 Leser
FUSSBALL

Liverpool im Halbfinale

Der FC Liverpool gehört erstmals seit 20 Jahren wieder zu den besten vier Fußball-Teams Europas. Sie schafften gestern gegen Juventus Turin den Halbfinal-Einzug. weiter
  • 307 Leser
AKTIENMÄRKTE

Lpreis hilft dem Dax

Der fallende Ölpreis und Entspannung an der Zinsfront haben gestern an den Aktienmärkten für leichte Kursgewinne gesorgt. Neue US-Konjunkturdaten brachten dabei nur wenige Impulse. Finanztitel profitierten von der Stärke des Sektors in den USA. Dort waren die Finanzwerte wegen wieder schwächer gewordener Zinsängste besonders gefragt. Im Plus zeigten weiter
  • 431 Leser
CDU

Mappus: Grüne koalitionsfähig

Umweltminister Stefan Mappus hält eine schwarz-grüne Koalition für möglich. 'Ich schließe es für die Zukunft nicht aus', sagte Mappus, der für den Vorsitz der CDU-Landtagsfraktion kandidiert, gestern in Stuttgart. 'Die Grünen haben sich in den letzten 20 Jahren deutlich bewegt und die CDU auch. Erstes Ziel ist allerdings eine eigenständige Mehrheit weiter
  • 321 Leser
BETREUUNG / 30 Prozent Zuwachs

Mehr Plätze in Kinderkrippen

Die Zahl der Plätze in den Kinderkrippen des Landes ist binnen Jahresfrist um 30 Prozent gestiegen. 5400 seien es jetzt, teilte Sozialministerin Tanja Gönner (CDU) mit. 'Die Richtung stimmt, noch sind wir aber nicht am Ziel', sagte sie. Die Zahl der vom Land geförderten Tagesmütter werde in diesem Jahr auf etwa 8100 steigen - nach 6750 im Jahr 2003. weiter
  • 189 Leser
DATENBANK / Behörde gibt Auskunft zu vielen Umweltthemen

Mit der Maus zu den Ozonwerten im ganzen Land

Eine unerschöpfliche Datenbank hat die Landesanstalt für Umweltschutz jetzt geöffnet. Sie entspricht damit Europas neuer Richtlinie für Umwelt-Informationen. weiter
  • 319 Leser

Nachgefragt: Ich bin noch ganz entspannt

Am Sonntag (14 Uhr) beginnt am Hockenheimring die Saison der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM). Nach drei Jahren motorsportlichen Ruhestands greift Ex-Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen wieder ein. Ihr erstes DTM-Rennen rückt näher. Sind Sie nervös? MIKA HÄKKINEN: Ich bin noch ganz entspannt. Aber ich weiß, wenn ich erfolgreich sein will, kann weiter
  • 200 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Botschafter soll gehen Der deutsche Botschafter in der Schweiz, Frank Elbe, soll Presseberichten zufolge abberufen werden. Elbe hatte Außenminister Joschka Fischer (Grüne) öffentlich 'miserables Krisenmanagement' und 'Spaltung des Auswärtigen Amtes' vorgeworfen. Elbe (64) war von 1987 bis 1992 Bürochef des Außenministers Hans Dietrich Genscher (FDP). weiter
  • 270 Leser

Nur für Hartgesottene. ...

...Inmitten leerer Tische trinkt ein Gast am Augsburger Rathausplatz ein Weißbier. Nur ganz Hartgesottene nutzen derzeit die wenigen Sonnenstrahlen für eine Mittagspause im Freien. In den kommenden Tagen soll das Wetter dank Tief 'Thommy' unbeständig und regnerisch werden. weiter
  • 364 Leser
WÄHRUNG / Begehrte Euro aus dem Vatikan und aus Monaco

Papst-Münze schon 160 Euro wert

Vatikanische Euro und solche aus dem Fürstentum Monaco entwickeln sich zu Kostbarkeiten. Der Tod Johannes Pauls II. und des Fürsten Rainier steigern ihren Wert. weiter
  • 328 Leser
OPTIKER / Umsatz der Branche in Deutschland um 35 Prozent eingebrochen

Preiskämpfe trüben die Aussichten

Geringere Einbußen im Südwesten - Kritik an der Werbung der Marktführer
Die Optiker-Betriebe in Deutschland geraten zunehmend unter Druck. 2004 brach der Umsatz der Branche um rund 35 Prozent ein. Auch große Filialketten wie Fielmann mussten Einbußen verkraften, konnten aber in dem schrumpfenden Markt ihre Stellung ausbauen. weiter
  • 521 Leser
frauen-handball

Probleme in Nürnberg

Der 1. FC Nürnberg hat eine Hiobsbotschaft zu verkraften. Dem souveränen Tabellenführer drohen die Insolvenz und das Aus in der Handball-Bundesliga der Frauen. Kurzfristig fehlen dem DHB-Pokalsieger bis zu 90 000 Euro, um den Spielbetrieb mittelfristig aufrechterhalten zu können. Die aktuelle Saison soll in jedem Fall noch zu Ende gespielt werden. dpa weiter
  • 262 Leser
city-maut

Regierung hält sich zurück

Die Landesregierung sieht keinen Bedarf für neue Gesetze, um eine 'City-Maut' einzuführen. Die Grünen wollen mit der 'Sondersteuer' bessere Luft erreichen. weiter
  • 279 Leser
DEUTSCHE POST / Spitzenstellung angestrebt

Region Asien wächst stark

Die Deutsche Post will vom Wachstum beim weltweiten Frachtaufkommen profitieren und strebt mit ihren DHL-Logistikunternehmen eine Spitzenstellung an. Das kündigte Logistik-Konzernvorstand Frank Appel an. Weltweit konnte die Sparte DHL Logistics mit den Geschäftsfeldern DHL Danzas Air & Ocean und DHL Solutions im Geschäftsjahr 2004 ihre Marktstellung weiter
  • 404 Leser
MUSEEN / Größte Schenkung in der MoMA-Geschichte

Rockefeller gibt 100 Millionen Dollar

Der New Yorker Bankier David Rockefeller spendet für das Museum of Modern Art 100 Millionen Dollar - die größte Schenkung in der Geschichte des MoMA. Allerdings sollen die umgerechnet 77,5 Millionen Euro erst nach dem Tod des 89-jährigen Kunstliebhabers fließen, wie die 'New York Times' berichtete. Bis dahin werde Rockefeller dem weltberühmten Museum, weiter
  • 318 Leser

Rumorende Vulkane. Einen ...

...Tag nach dem Ausbruch des Vulkans Talang ( Bild) auf der Insel Sumatra und der Flucht von mehr als 25 000 Menschen hat ein zweiter Vulkan in Indonesien begonnen zu rumoren. Der Tangkuban Perahu in West-Java zeigt verstärkte Aktivität. Besucher dürfen daher den rund 2100 Meter hohen Berg, der 25 Kilometer nördlich der Provinzhauptstadt Bandung liegt, weiter
  • 244 Leser
REINIGUNG / Kärcher säubert das Brandenburger Tor und die Verbotene Stadt in Peking

Schwaben putzen die Welt

Kärcher ist einer der stillen schwäbischen Weltmarktführer. Im vergangenen Jahr lag der Umsatz bei über 1 Mrd. EUR. Nachdem die Reinigungsfirma unter anderem schon das Brandenburger Tor geputzt hat, wendet sie sich nun der Verbotenen Stadt in Peking zu. weiter
  • 499 Leser
ARBEITSMARKT / Maßnahmen gegen Scheinselbstständige aus dem Ausland

Schwarze Schafe im Visier

Verstärkte Kontrollen - Ausweitung des Entsendegesetzes
Mit verstärkten Kontrollen von Scheinselbstständigkeit geht die Regierung jetzt gegen ausländische 'Billiglöhner' in Deutschland vor. Gedacht ist auch an eine Ausweitung des Entsendegesetzes. Dies würde Mindestlöhne in weiteren Branchen bedeuten. Experten warnen davor. weiter
  • 453 Leser
SIEMENS / Übernahme von Turbinen-Hersteller untersagt

Schwerer Rückschlag

Siemens hat bei seinen Russland-Plänen einen schweren Rückschlag erlitten. Die russische Kartellbehörde lehnte die Übernahme eines Turbinen-Herstellers ab. weiter
  • 420 Leser
HOCHSCHULEN

SPD: Fach Politik sichern

Für den Erhalt der Politikwissenschaft an der Universität Augsburg haben sich die schwäbischen SPD-Abgeordneten Heinz Paula (Bundestag) und Linus Förster (Landtag) ausgesprochen. Sie schrieben an Wissenschaftsminister Thomas Goppel (CSU), die Universität Augsburg habe einen ihrer Schwerpunkte als Ausbildungsstätte für Lehrer der verschiedenen Schularten. weiter
  • 290 Leser
RINGEN / Freistil-EM im bulgarischen Varna

Sprung aufs Podest verpasst

Das deutsche Freistil-Team ist bei der Ringer-EM im bulgarischen Varna ohne Medaille geblieben. Zum Abschluss der Freistil-Wettkämpfe am zweiten Turniertag verpassten David Bichinaschwili (Schifferstadt) in der Klasse bis 84 kg und Peter Engelhardt (Nürnberg) in der Kategorie bis 66 kg den Sprung auf das Podest. Beide unterlagen im Kampf um die Bronzemedaille. weiter
  • 277 Leser
NOTHALT

Stoffhund auf Gleisen

Ein geistesgegenwärtiger Bahnmitarbeiter hat auf einem Münchner S-Bahnhof eine Frau vor einer heran nahenden S-Bahn gerettet. Die 35 Jahre alte Mutter war ins Gleisbett gestiegen, um den hinuntergefallenen Stoffhund ihres Kindes zu holen. Ein Aufsichtsbeamter konnte die in den Bahnhof einfahrende S-Bahn per Nothalt noch stoppen. dpa weiter
  • 672 Leser
FINANZEN / Private Investoren sollen helfen

Streit um Verkauf von Immobilien

Stratthaus: Geld kann man nicht drucken
Das Land will bei Verkauf und Verwaltung seiner Immobilien private Investoren hinzuziehen. Finanzminister Stratthaus warnt aber vor übertriebenen Erwartungen. weiter
  • 366 Leser
HEIDELDRUCK / Protest gegen Stellenabbau

Tausende gehen auf die Straße

Mehrere tausend Mitarbeiter des weltgrößten Druckmaschinenhersteller Heidelberger Druck haben gegen einen drohenden Stellenabbau protestiert. Die Aktionen an sieben Standorten richteten sich nach IG-Metall-Angaben gegen die Ankündigung der Unternehmensleitung, bis zu 1000 Stellen abzubauen, falls die angehobenen Einsparziele nicht erreicht werden. Heideldruck weiter
  • 397 Leser

Telegramme

Fussball:Thomas Hitzlsperger hat sein Autogramm bei Bundesligist VfB Stuttgart abgeliefert: Der 23-Jährige unterschrieb für zwei Jahre plus Option für ein weiteres. Fussball:Die Profis des Bundesligisten VfL Wolfsburg wollen hoch hinaus. Trainer Erik Gerets schickte sie kurzentschlossen in den Hochseilpark Bad Harzburg.FussbAll: Der Polizist Dietmar weiter
  • 252 Leser
Deutsche Bahn

Tickets nur mit Namen

Die Bahn will den Missbrauch beliebter Nahverkehrs-Fahrkarten für mehrere Mitreisende eindämmen. Auf Schönes-Wochenende-Tickets und den Ländertickets für bis zu fünf Personen muss nun der Name eines der Reisenden eingetragen werden, sagte eine Sprecherin. So soll verhindert werden, dass die Tickets nach dem Benutzen weiterverkauft werden. Bei der Kontrolle weiter
  • 344 Leser

Tipp des tages: Geld wird verschwendet

'Untersuchungen zeigen, dass die Deutschen nach wie vor Mrd. EUR Jahr für Jahr zum Fenster hinauswerfen', so die Verbraucherorganisation Geld und Verbraucher. 'Vor allem bei Banken und Versicherungen ist dies deutlich zu erkennen.' 114 Mrd. EUR hätten private Haushalte laut Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft im vergangenen Jahr für weiter
  • 404 Leser
POLIZEI

Todesschuss in Notwehr

Ein Polizist hat in Lübeck einen 18-Jährigen in Notwehr erschossen, nachdem der junge Mann den Beamten mit einem Messer angegriffen hatte. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, erlitt der Angreifer einen Bauchschuss und starb noch am Tatort. Die Polizei war zu einer Wohnung gerufen worden, nachdem der junge Mann seinen 44 Jahre alten Vater mit zwei Messern weiter
  • 313 Leser
MEDIZIN / Versehen in einem amerikanischen Labor

Tödliches Grippevirus tausendfach verschickt

Weltweit haben mehrere tausend Labore, darunter auch mindestens eines in Baden-Württemberg, irrtümlich ein hoch gefährliches, tödliches Grippevirus erhalten. Ein Labor aus den USA habe aus Versehen für einen Routinetest den Erreger der Asiatischen Grippe verschickt, teilte das Robert Koch-Instituts (RKI) in Berlin mit. Dieses Virus, das Ende der 50er weiter
  • 310 Leser
EHRENSENATOR

Uni Tübingen würdigt Teufel

Die Universität Tübingen nimmt Ministerpräsident Erwin Teufel in den illustren Kreis ihrer Ehrensenatoren auf. Die Ehrung wird Teufel, der am kommenden Dienstag von seinem Regierungsamt zurücktritt, wegen seiner Verdienste als Förderer von Wissenschaft und Forschung zuteil, heißt es in der Verleihungsurkunde, die ihm Rektor Eberhard Schaich am 11. Mai weiter
  • 265 Leser
RENTE

Unterm Strich weniger

Die knapp 20 Millionen Rentner erhalten auch in diesem Jahr nicht mehr Geld. Zum zweiten Mal nacheinander müssen sie wegen der schlechten Lohnentwicklung auf eine Rentenerhöhung verzichten. Das beschloss gestern das Bundeskabinett. Unterm Strich bedeutet das, dass die Ruheständler zum 1. Juli sogar weniger Geld aufs Konto überwiesen bekommen, da sie weiter
  • 306 Leser
MÖRDER

Verräterische Kfz-Nummer

Die Nummer auf dem Handrücken einer Leiche hat die Polizei von Dallas im US-Bundesstaat Texas zum Täter geführt: Am Sonntag wurde ein 18-Jähriger nahe seines Hauses erschossen. Am Abend zuvor hatte das Opfer ein blaues Fahrzeug beobachtet, das langsam durch die Straßen fuhr. Er vermutete, der Fahrer wolle seinen Cadillac stehlen, und notierte sich die weiter
  • 265 Leser
BRITIN

Vom eigenen Auto überrollt

Eine Britin ist von ihrem eigenen Auto überfahren und dabei getötet worden, nachdem sie es zuvor mit einem Hammer malträtiert hatte. Wie britische Zeitungen berichten, hatte Alison Taylor (36) aus North Tyneside zu dem groben Werkzeug gegriffen, als ihr alter Wagen mal wieder nicht anspringen wollte. Als sie die Motorhaube geöffnet hatte und mit dem weiter
  • 238 Leser
JUSTIZ / Autofahrer muss nicht für falsches Parken büßen

Von Haft verschont

Der Falschparker von Kehl muss nicht ins Gefängnis. Eine angedrohte Erzwingungshaft war zu Unrecht angeordnet worden, entschied das Landgericht Offenburg. weiter
  • 299 Leser
BUNDESGERICHTSHOF / Revisionsprozess um das Urteil gegen den 'Kannibalen von Rotenburg

War es Mord oder doch Tötung auf Verlangen?

Die Wahrheit liegt irgendwo zwischen den Paragraphen. Im spektakulären Revisionsprozess um das Urteil gegen den 'Kannibalen von Rotenburg' vor dem Bundesgerichtshof müssen die Richter versuchen, sich trotz der schockierenden Details vom Gefühl zu lösen und die Gesetzestexte zu deuten. Hat Armin Meiwes sein Opfer ermordet, bevor er es zerstückelte und weiter
  • 289 Leser
KOMMUNEN

Wechsel beim Gemeindetag

Baden-Württembergs dienstältester Bürgermeister, Otwin Brucker aus Pliezhausen (Kreis Reutlingen), tritt zwei Jahre vor dem Ende seiner Amtsperiode ab. Zum 1. September habe er seine Versetzung in den Ruhestand beantragt, sagte er gestern. Damit ende auch sein Mandat als Präsident des Gemeindetags, den er seit 1987 führte. Über die Wahl eines Nachfolgers weiter
  • 311 Leser
fussball-delikatesse

Weißwurst aus Zander

Fußball-Bundesligist Hannover 96 wartet am Samstag passend zum Gastspiel des FC Bayern mit einer neuen kulinarischen Spezialität auf: Es gibt eine Weißwurst, die aus Zander-Filet zubereitet wird. 'Dies ist eine Weißwurst, die echten Wellness-Charakter hat', sagte 96-Geschäftsführer Ralf Schnitzmeier über die ungewöhnliche Wurst-Kreation aus Fisch. dpa weiter
  • 371 Leser
VBH

Wieder in der Gewinnzone

Zum ersten Mal seit 3 Jahren ist der Baubeschlaghändler VBH wieder in der Gewinnzone. Die Firma plant nun Expansionen in Richtung Balkan und Asien. weiter
  • 361 Leser
Deutsche Bank

Übernahme perfekt

Die Deutsche Bank übernimmt das türkische Brokerhaus Bender Securities vollständig. Wie Deutschlands größtes Kreditinstitut mitteilte, wurde der Vertrag über den Erwerb des restlichen Anteils von 60 Prozent an dem Unternehmen, an dem sie bereits 40 Prozent gehalten hat, jetzt unterzeichnet. Die Transaktion soll bis Sommer abgeschlossen sein. AP weiter
  • 456 Leser
FÖRDERUNG

Zehn Millionen für die Kultur

Mit rund 10,2 Millionen Euro aus dem bayerischen Kulturfonds werden in diesem Jahr 135 kulturelle Projekte im Freistaat unterstützt. Der Haushaltsausschuss des Landtags billigte gestern die Vorschläge von Kunstminister Thomas Goppel (CSU). Erstmals seit Schaffung des Fonds vor acht Jahren sei die Fördersumme auf Grund geringerer Zinserträge aber rückläufig, weiter
  • 298 Leser
LIECHENTSTEIN

Zwangsarbeit beim Fürsten

Historiker haben dem liechtensteinischen Finanzplatz ein gutes Zeugnis für die Zeit des Naziregimes ausgestellt. Keinen Persilschein hat das Fürstenhaus erhalten. weiter
  • 301 Leser

Leserbeiträge (1)

Sind das Einsparungen?

"Es gibt zur Zeit noch 267 gesetzliche Krankenkassen, 17 Kassenärztliche Vereinigungen und eine Reihe von Ärzteorganisationen. Unter der politischen Maßgabe, Kosten im Gesundheitswesen einzusparen, koste es was es wolle, ist zwischen den genannten Verbänden ein Wettlauf entstanden um Programme, hausarztbasierte Modelle, Bonusprogramme, integrierte Versorgung, weiter
  • 114 Leser