Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 12. Mai 2005

anzeigen

Regional (64)

GEMEINDERAT HÜTTLINGEN

Naturerlebnisbad beschlossen

Der Gemeinderat Hüttlingen wagt den Sprung ins kalte Wasser: Einstimmig hat er den Ausbau des Niederalfinger Waldfreibads zum Naturerlebnisbad beschlossen. Je nach Ausstattung soll es zwischen 780.000 und 950.000 Euro kosten. Es wäre das erste Bad dieser Art in Nordwürttemberg. weiter
  • 231 Leser
BAHNHOF OBERKOCHEN

Kein behindertengerechter Zugang nötig

OBERKOCHEN. Justitia hat geurteilt: Bahnunternehmen sind nicht verpflichtet, behindertengerechte Zugänge zu Bahnsteigen anzubieten. Das hat der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg in Mannheim entschieden und damit die Klage zweier Behindertenverbände zurückgewiesen. Die Verbände waren im Zusammenhang mit dem geplanten Umbau des Bahnhofs Oberkochen weiter
GEMEINDERAT ABTSGMÜND

"Ja" zur Rombachgruppe

ABTSGMÜND. Die Würfel sind gefallen: Bei drei Gegenstimmen und einer Enthaltung hat der Gemeinderat beschlossen, dem Zweckverband Rombachgruppe beizutreten. Damit wird die Wasserversorgung der Gemeinde neu geregelt. Die Gemeinde wird die Quellen in den Zweckverband einbringen. In diesem Zusammenhang forderten die Räte, mit der Rombachgruppe zu vereinbaren, weiter
SÜDZUBRINGER / Brief an den neuen Verkehrsminister des Landes

Schulterschluss zwischen Ober- und Unterkochen

In den vergangenen drei Jahren hat das Verkehrsaufkommen an der Ebnater Steige in Unterkochen um rund 18 Prozent zugenommen. Dies hat eine Verkehrszählung im März diesen Jahres ergeben. Ein Grund für Orstvorsteher Karl Maier und Vertreter der Bürgerinitiative "Südzubringer" demnächst das Gespräch mit Oberkochens Bürgermeister Peter Traub sowie den Oberkochener weiter
  • 188 Leser
Der Handels- und Gewerbeverein Westhausen veranstaltet am Sonntag, 22. Mai, in den Fachgeschäften und an Ständen in der Ortsmitte den Maimarkt. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr mit dem Bieranstich. weiter
  • 255 Leser
Am Pfingstmontag, 16. Mai, feiern die Gemeinden aus dem württembergischen Ries und vom Härtsfeld einen Gottesdienst im Grünen auf dem Kapf bei Trochtelfingen. Beginn ist um 10 Uhr. Der Trochtelfinger Posaunenchor sowie die Kirchenchöre von Trochtelfingen und Schweindorf begleiten musikalisch. Anschließend bewirtet der Posaunenchor die Gemeinden. Bei weiter
Die Oldtimer-Freunde treffen sich mit Fahrzeugen am kommenden Samstag, 14. Mai, um 18.30 Uhr im Ried bei der Halle von H. Gleich zur Oldtimerparade. Tanztee Ein Seniorennachmittag mit Musik aus den 40-er, 50-er und 60-er-Jahren findet am 18. Mai ab 15 Uhr beim Tanztee im Haus Kielwein in Heubach statt. Alle Tänzerinnen und Nichttänzer sind angesprochen, weiter
Wolfgang Stein lädt morgen, 13. Mai, um 17 Uhr zur Eröffnung seines Wahlkampfbüros im Reichsstädter Markt ein. Schon jetzt strahlt der Kandidat dort von Wahlplakaten. Bettina Wilhelm hat ein Büro in der Reichsstädter Straße 22 in der Fußgängerzone angemietet, das Samstag um 12 Uhr eröffnet wird. Kandidaten-Homepages Jetzt sind alle vier OB-Kandidaten weiter
  • 104 Leser
Opfer eines heftigen Aufpralls wurde am Dienstag eine Kia-Fahrerin. Ein 46-jähriger Honda-Fahrer befuhr am Dienstag, gegen 8.45 Uhr, die B 29 in Fahrtrichtung Aalen. Kurz vor der Abzweigung nach Ellwangen bremste eine vor ihm fahrende 43-jährige Kia-Fahrerin verkehrsbedingt ab. Das bemerkte der Honda-Fahrer zu spät und fuhr hinten auf den Kia auf. Dabei weiter
Knapp 15 Monate haben die Bauarbeiten an der neuen Turn- und Festhalle gedauert. Morgen, Freitag, wird das Gebäude den Bürgern der Gemeinde Fichtenau übergeben. Klare Linien und eine kleinteilige Bauweise bestimmen die Gebäude-Konzeption von Klaus Wagner. Der Architekt war es auch, der sich die Farbgebung der Halle ausgedacht hat und damit viel Zuspruch weiter
Fast auf den Tag genau 60 Jahre nach Kriegsende besiegelte Oettingen mit der französischen Stadt Rochechouart eine Städtepartnerschaft. In einer feierlichen Zeremonie unterzeichneten Oettingens Bürgermeister Paus und Jean-Marie Rougier, der Bürgermeister von Rochechouart, der eine 50köpfige Delegation aus Frankreich anführte, die Partnerschaftsurkunden. weiter
Der Gewerbe- und Handelsverein Hüttlingen veranstaltet heute, 12. Mai, und am morgigen Freitag, 13. Mai, im Bürgersaal ganztägig einen Schnäppchenmarkt. Senioren-Ausflug Der Untergröninger Seniorenkreis lädt am kommenden Dienstag, 17. Mai, zu einem Ausflug zum Blumenpark Dehner in Rain am Lech (Bayern). Abfahrt ist um 12 Uhr ab Rathaus Untergröningen. weiter
Auf den Spuren des neuen Papstes Benedikt XVI. bietet die "Kreisrunde Nördlingen" vom 22. bis 27. August eine Kinder- und Jugendwallfahrt nach Rom an. Diese Reise ist für Jugendliche im Alter von 11 bis 18 Jahren gedacht. Die sechstägige Reise umfasst neben dem Besuch des Vatikans auch weitere Besichtigungen kirchlicher und historischer Stätten. Des weiter
Am heutigen Donnerstag, 12. Mai, lädt der Arbeitskreis Ausländer/Inländer seine Mitglieder und interessierte Bürger um 19.30 Uhr zur Mitgliederversammlung ins Antakya Aalen Clubheim (Gerberstraße 16) ein. Außerdem wird ein Vortrag über arabische Dialekte von Prof. Dr. Werner Arnold stattfinden. Der Eintritt ist frei. Tauschring trifft sich Die Agendagruppe weiter
Die Härtsfelder Imker des Bezirksbienenzüchtervereins Neresheim/ Härtsfeld e.V. trafen sich am Sonntag am Lehrbienenstand bei Neresheim. Themen waren die Jungimkerförderung, der Neresheimer Ferienspaß 2005 sowie Rückblicke auf die Gläserne Produktion und den Württembergischen Imkertag. Zudem referierte Imkermeister Gerhard Moll über Königinnenvermehrung weiter
  • 160 Leser
VR-BANK / Infoveranstaltung

"Auf dem richtigen Kurs"

Über eine positive Entwicklung im Geschäftsjahr 2004 informierte die VR-Bank Aalen bei einer Vertreter-Informationsveranstaltung im "Bürgersaal". Trotz wirtschaftlich schwieriger Zeiten sei die Bank auf dem richtigen Kurs und wolle ihren Mitgliedern 4,5 Prozent Dividende ausbezahlen. weiter
  • 177 Leser
KULTURTANKSTELLE GMÜND

"Die Insel" hat Premiere

Die KulturTankstelle Schwäbisch Gmünd präsentiert am kommenden Samstag, 14. Mai, 20.30 Uhr, "Die Insel" - ein Kammerstück von Athol Fugard in einer Inszenierung des Trittbrett-Theater Würzburg. weiter
BUND DER SELBSTSTÄNDIGEN / Regionalkonferenz

"Lobbyarbeit ist wichtig"

"Die Regionalkonferenzen sind eine wichtige Kommunikationsplattform zwischen Ortsverein und Landesverband", sagt Joachim W. Dörr, der Hauptgeschäftsführer des Bundes der Selbstständigen (BDS), des Dachverbands von über 300 Handels- und Gewerbevereinen im Land. Zur sechsten und letzten Regionalkonferenz in diesem Jahr hatte der BDS nach Unterschneidheim weiter
  • 140 Leser

"Tante Emma"-Laden wird 50 Jahre alt

Im Mai 1955 hat Maria Raab das Kolonialwarengeschäft von Berta Rup in der Hauptstraße von Neuler übernommen. Ihre Nachfahren Gaby und Franz Raab erinnern nun an die 50-jährige Familientradition. Maria Raab führte das Geschäft als Tante Emma-Laden im besten Sinn 37 Jahre lang. Stets achtete sie darauf, dass alles da war, was auch nur ein Kunde haben weiter
  • 191 Leser

36-jähriger Autofahrer lebensgefährlich verletzt

Lebensgefährliche Kopfverletzungen erlitt gestern ein 36-jähriger Autofahrer in Elchingen. Gegen 7.45 Uhr war er in der Bauerngasse in Richtung Bahnhofstraße unterwegs, als von links aus einer Hofeinfahrt der 43-jährige Fahrer einer landwirtschaftlichen Zugmaschine mit Frontladerschaufel auf die Fahrbahn einbog. Mit der angebauten Frontladerschaufel weiter
UMWELTAUSSCHUSS / Abfallgesellschaft positioniert sich neu

Abfuhr plus Sicherheit

Rundum-Service aus einer Hand - das ist die Richtung, in die es die GOA momentan zieht. Die Abfallgesellschaft hat deshalb nicht nur einen Sicherheitsdienst aufgekauft. Sie will sich auch im Beauftragten-Wesen positionieren. weiter

An Zipfl Wurscht ond an Renkl Brot

BREZGA-BLASE
Des isch jetzt über fuffzg Johr her, dass i han auf a Johr zum Studiera auf a amerikanischa Universität han ganga dürfa. Wia em Schlaraffaland isch des gwä: En Deutschland hot's no Lebensmittelmarka geba, D'Währungsreform isch scho vorbei gwä, aber älles isch no tuier gwä, ond lange Stonda hot ma für an kloina Loh schaffa müaßa. A klois Täfele Schoklad weiter
  • 100 Leser
IHK / Prof. Ulrich Blum und Egon Krätschmer referieren zum Thema Auslandsproduktion

Anarchischer Markt regelt sich selbst

Der Termin hätte angesichts der von SPD-Chef Franz Müntefering entfachten Kapitalismus-Debatte nicht besser gewählt werden können: Wirtschaftswissenschaftler Professor Ulrich Blum und kaufmännischer Geschäftsführer Egon Krätschmer von der Firma Voith Siemens beleuchteten auf Einladung der IHK die Chancen und Risiken einer Auslandsproduktion für den weiter
  • 370 Leser
THEATER / Das Landestheater Tübingen gastierte mit Botho Strauß' "Das Gleichgewicht" im Gmünder "Stadtgarten"

Auf der vergeblichen Suche nach Balance

"Das Gleichgewicht" von Botho Strauß - ein Stück, in dem der erfolgreiche Dramatiker die Wiedervereinigung verarbeitet? Es ist komplexer, tiefschürfender. Und weil der Umbruch von der alten Weltordnung hin zu einer unübersichtlichen, globalisierten Welt alles andere als abgeschlossen ist, bleibt es aktuell. Das Landestheater Tübingen malte im Gmünder weiter
  • 101 Leser
VERKEHRSBEHINDERUNG / Wegen Kabelverlegung

Bahnhofstunnel heute gesperrt

Heute wird der Tunnel am Aalener Bahnhof in Fahrtrichtung Innenstadt voraussichtlich zwischen 9 und 13 Uhr gesperrt. Der Verkehr in die Stuttgarter Straße soll über die Friedrichstraße umgeleitet werden. weiter
GEMEINDERAT ABTSGMÜND / Entscheidung zum Wasser

Beitritt zur Gruppe?

Heute trifft sich ab 17.30 Uhr der Gemeinderat, um über die Wasserversorgung zu sprechen. In der Klausurtagung Anfang Mai wurden die Weichen dafür gestellt, dem Zweckverband Rombachgrppe ganz beizutreten. weiter
  • 122 Leser
WIRTSCHAFTSJUNIOREN OSTWÜRTTEMBERG / Modellversuch "die sieben Stufen zum Erfolg" hat an Hauptschule Bopfingen begonnen

Benimmtraining in Rollenspielen

Der Modellversuch der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg "Die 7 Stufen zum Erfolg" hat gestern an der Hauptschule Bopfingen begonnen. In diesem Benimmkurs soll das Selbstbewusstsein gestärkt und soziale Fähigkeiten verbessert werden. weiter
  • 180 Leser
RENTENVERSICHERUNG / LVA und BFA wachsen zusammen

Beratung im Prüfstand

BFA als Bundesversicherungsanstalt zuständig für Angestellte? LVA als Landesversicherungsanstalt zuständig für Arbeiter? Ab 1. Oktober ist diese alte Trennung Geschichte. Dann gibt es nur noch die Deutsche Rentenversicherung - im Bund und im Land. Letztere ist zuständig für Kundenanfragen, wie Regionalgeschäftsführer Wilfried Steiner erklärt. weiter
  • 156 Leser

Bibel-Lese-Nacht

Am 30./31. Juli wird wieder eine BibelLeseNacht in der Evangelischen Stadtkirche geben. Unter dem Motto "Mose & mehr" beginnen die Lesungen dieses mal mit 1. Mose 1,1. "Vielleicht kommen wir bis zum 2. Samuelbuch", meint Pfarrer Ravinder Salooja. Mit einem kleinen Team werden in diesen Tagen die Details geplant. So wird erwogen, auch in den Krankenhäusern weiter

Bopfingens Sechziger feierten gemeinsam

Die Klassenkameradinnen und -kameraden des Jahrganges 1944/45 haben sich in Bopfingen zur 60-er-Feier getroffen. Dazu kamen auch viele Auswärtige. Vor einem Gläschen Sekt im Garten des Café Dietz hatte eine kleine Delegation zum Gedenken an die verstorbenen Schulfreunde und Lehrer Blumengebinde an den Gräbern niedergelegt. Ein Höhepunkt war der Gottesdienst weiter
  • 149 Leser
GLÜCKSSPIEL / Suchtberater warnen vor immer mehr Spielautomaten, doch Betreiber klagen über mangelnde Umsätze

Casino-Boom könnte bald vorbei sein

Wie Pilze schießen derzeit Spielhallen aus dem Boden, nicht nur in der Aalener City. Das ärgert die Kommunalpolitiker, gefährdet aber auch etablierte Betreiber. Suchtexperten mahnen, die Gefahr von Spielsucht nicht zu unterschätzen. weiter
  • 183 Leser
PORTRÄT / Sepp Merz ist ein Oberkochener Original, er war 30 Jahre lang Hausmeister an der Dreißentalschule

Der "Feuerwehrpapst" ist im Unruhestand

30 Jahre lang war Sepp Merz Hausmeister an der Dreißentalschule. Wenn er der Schule einen Besuch abstattet, ist das für die Kinder ein Freudentag. Und im Städtle ist er ein gern gesehener Gesprächspartner. weiter
  • 218 Leser
TOURISMUS / Motorrad-Presse Deutschlands seit gestern auf Tour rund um Aalen, Schwäbisch Gmünd, Göppingen und Heidenheim

Die Ostalb auf dem Motorrad erleben

Deutschlands "Motorrad-Presse" ist seit gestern in der Region Ostwürttemberg unterwegs. Heute geht's durch den Raum Schwäbisch Gmünd, gestern brummten die "Biker" durch den östlichen Teil des Kreises. Ein Abstecher nach Heidenheim war auch drin. weiter
  • 202 Leser
BERGBAUPFAD / Neue Schilder und neue Route am Braunenberg

Durch den Wald in die Geschichte

Seit 1979 veranschaulicht der Bergbaupfad zwischen Wasseralfingen und Röthardt die Geschichte des Erzabbaus am Braunenberg. Die Informationstafeln wurden nun zum zweiten Mal ausgetauscht, die Informationen aktualisiert und die Routenführung geändert. weiter
  • 162 Leser
INTEGRATIVES THEATERPROJEKT / Auftaktveranstaltung mit allen Beteiligten im Festsaal der Marienpflege

Ein guter Wurf der "Würfels"

Die "Würfels" nennen sich die Bewohner aus dem Haus Kamillus der Stiftung Haus Lindenhof und die Laiendarsteller der "Theatermenschen", die gemeinsam ein Theaterstück erarbeiten wollen. Im Rahmen einer Auftaktsveranstaltung fiel jetzt der offizielle Startschuss. weiter
  • 135 Leser

Faszination Panflöte

Am Sonntag, 12. Juni um 20 Uhr gibt in der Wallfahrtskirche Schönenberg der Rumäne Constantin Motoi ein Konzert auf der Panflöte. Er will mit seinem Spiel die Hektik des Alltags vergessen lassen. Begleitet wird er an der Orgel von Prof. George Nita. Vorverkauf bei der Tourist-Information, Bürobedarf Klein, Musik Bader. weiter
  • 304 Leser
MUSIKVEREIN NEULER / Frühlingsfest in der Schlierbachhalle

Fest mit viel Musik

Die Partynacht war der Auftakt beim traditionellen Festwochenende des Musikvereins Neuler zum Vatertag. Verschiedene Unterhaltungskapellen und die bekannt reichhaltige Verpflegung rundeten das Programm ab. weiter
TARIFVERHANDLUNGEN

GEK und ver.di vertagen

Die Tarifverhandlungen zwischen der Vereinten Dienstleistungsgesellschaft (ver.di) und der Gmünder Ersatzkasse GEK werden nicht in dieser Woche fortgesetzt, sondern erst ab 2. Juni. Das teilten beide Parteien gestern mit. weiter
  • 101 Leser
GUTEN MORGEN

Höchststrafe

Für ihn steht fest: Niemals schafft's der VfB Stuttgart in die Champions League. Kevin Kuranyi gehört überall hin, nur nicht in die Nationalelf. Und Matthias Sammer ist sowieso der falsche. Die Rot-Weißen mag der junge Aalener einfach nicht. Statt dessen schlägt sein Herz für die Frankfurter Eintracht. Schon seit seiner Kindheit fiebert er mit den Hessen. weiter
  • 167 Leser
HILFE FÜR KATASTROPHENOPFER / Private Hilfsaktion aus unserem Raum sammelte bisher schon 24 000 Euro

Jeder Spenden-Euro kam sicher an

Aus Betroffenheit und dem spontanen Wunsch, Hilfe zu leisten, erwuchs in Ellwangen eine Aktion, die den Opfern der Flutkatastrophe in Südostasien bereits sage und schreibe 24 000 Euro zur Verfügung stellen konnte - und jeder einzelne Cent kam genau dort an, wo ihn die Spender haben wollten. weiter
  • 118 Leser

Josef Eggstein

Dieser Tage hat Josef Eggstein seinen 70. Geburtstag gefeiert. Die Sängerinnen und Sänger des Sängerkranzes Ohmenheim mit ihrer stellvertretenden Vorsitzenden Rose Faußner nahmen dies zum Anlass und ernannten Eggstein für seine langjährige aktive Sängertreue zum Ehrenmitglied. Kurze Zeit nach der Wiedergründung des Vereins im Jahre 1950 war Eggstein weiter
  • 138 Leser
GEMEINDERAT UNTERSCHNEIDHEIM / Bedarfsplanung abgeschlossen

Kindergartengruppen bleiben

"Die Entwicklung der Kinderzahlen in unserer Gemeinde ist erfreulich, alle Kindergartengruppen bleiben erhalten", stellte Bürgermeister Nikolaus Ebert das Resultat der Bedarfsplanung in den Kindergärten jetzt dem Gemeinderat vor. weiter
AUSSTELLUNG / Gmünder ErsatzKasse zeigt Kunst-Objekte von Walter Giers

Klangwelten und Farbenspiele

Wirkt Kunst beruhigend auf den Geist? Und wie ist das mit zeitgenössischer Kunst - angesichts des täglichen Bilderrauschs und der Informationsflut? In den Fluren der Hauptverwaltung der Gmünder ErsatzKasse GEK kann man in diesen Tagen erleben, welchen positiven Einfluss die Werke des weit über die Grenzen Gmünds bekannten Medienkünstlers Walter Giers weiter
ENERGIEWIRTSCHAFT / Gerhard Kohn im Wirtschaftsministerium

Kommunale Bedenken vortragen

Auf Vermittlung des CDU-Bundestagsabgeordneten Georg Brunnhuber kommt Aalens Stadtwerkedirektor Gerhard Kohn am heutigen Donnerstag, 12. Mai, zu einem Gesprächstermin ins Bundeswirtschaftsministerium nach Berlin. weiter
  • 137 Leser
SO WERDEN SIE ABGEZOCKT / Betrügerische E-Mails an Online-Banking-Benutzer

Konto per Internet geplündert

Es ist eine eiserne Regel: Nennen sie niemals jemandem ihre PIN-Nummer, auch nicht ihre TAN-Nummern aus dem Online-Banking. Trotzdem gelingt es Betrügern, den Leuten diese Nummern aus der Nase zu ziehen und dann munter deren Konten zu plündern. weiter
  • 2487 Leser
GARTENBAUVEREIN OHMENHEIM / Hauptversammlung

Landesbewerb winkt

Der Gartenbauverein Ohmenheim-Dehlingen ist unter den örtlichen Vereinen ein wichtiges Bindeglied in der Dorfgemeinschaft, meint Vereinsvorsitzender Werner Schröppel. weiter
  • 148 Leser
JAKOBUSWEG / Von Pommertsweiler nach Schechingen

Lehrreich unterwegs

Rund 100 Wanderer auf dem Jakobusweg sind von Pommertsweiler nach Schechingen gelaufen. Und haben dabei einiges über den Pilgerweg gelernt. weiter
  • 138 Leser
AUSSTELLUNG / Seidenansichten im Podium

Leuchtendes Afrika

In die warmen, terracottafarbenen Wände des Café Podium fügen sich derzeit die Werke der Winterbacher Künstlerin Petra Doppelbauer. Vieles ist in Seide, manches in Acryl gehalten. Blumen, Menschen, Feuer und verschiedenste Ideen um Afrika. weiter
  • 161 Leser
SCHWARZMEER-DON KOSAKEN CHOR / Konzert in der Pfarrkirche St. Mauritius und Georg

Lieder von Land und Leuten

Im Rahmen des 250-jährigen Jubiläums der Pfarrkirche in Dorfmerkingen erlebte die Kirchengemeinde erstmals den Schwarzmeer-Don Kosaken Chor. weiter
  • 126 Leser

Marktkauf erfüllt Kindergartenwünsche

Auf ihrer Reise quer durch Deutschland haben der Marktkauf-Show-Truck und der McCain-Truck jetzt den Markkauf im Ellwanger Industriegebiet besucht. Bei dieser Gelegenheit hat der Marktkauf-Geschäftsführer Ralf Maier symbolisch einen Scheck in Höhe von je 2 318 Euro an Martina Jaumann vom Neunheimer Kindergarten und an Marion Sienz vom Kindergarten "Arche weiter
  • 218 Leser

Maut-Ausweicher

Seit Einführung der Maut hat der LKW Verkehr auf der Landstraße zwischen Heilbronn und Öhringen deutlich zugenommen. Das ist das Ergebnis von Stichprobenzählungen. Pro Tag hat sich das LKW-Aufkommen demnach auf der L 1036 um 100 bis 120 Sattelzüge erhöht. Das entspricht einer Steigerung um 25 Prozent. In der Region Heilbronn Franken wird eine Zunahme weiter
VORTRAG / TÜV-Experte nahm Stellung zur Feinstaub-Debatte:

Ohne Panik dranbleiben

Feinstaub? "Dran bleiben - aber bitte ohne Panik", rät Franz Billinger vom TÜV-Süd bei einem Vortrag bei der IHK in Heidenheim. Das Thema habe viele Facetten. Dieselfahrzeuge spielten dabei ganz sicher nicht die Rolle, die sie in den jüngsten Diskussionen spielten. weiter
  • 135 Leser
TOURISMUS / Ostalbkreis gibt neuen Museumsführer heraus - virtuelle Rundgänge im Internet

Punkte sammeln fürs Memory

Die erste Ausgabe stammt von 2002. Seitdem hat sich viel getan in der Museumslandschaft. Deshalb hat der Kreis mit finanzieller Unterstützung der Kreissparkasse Ostalb jetzt einen neuen Museumsführer herausgegeben. weiter
  • 153 Leser

Riesbahn: Rad darf kostenlos mit

Das lässt der Kreis sich etwas kosten: Zwischen Nördlingen und Aalen ist die Fahrradmitnahme im Zug kostenlos. Das Landratsamt rät für die bevorstehenden Pfingstfeiertage und Ferien deshalb zu einer Radtour ins Ries. Dort stehe ein tolles Netz ausgebauter Radwege zur Verfügung und wer keine Puste mehr hat, kann mit dem Zug weiterfahren - sogar bis Donauwörth, weiter
  • 111 Leser
MUSLIMISCHES GRABFELD / Nach einem Jahr erst eines von 40 Gräbern belegt

Sehnsucht nach Heimaterde

Am 17. April vergangenen Jahres wurde das Muslimische Grabfeld - das bislang einzige in der Region - auf dem Wasseralfinger Friedhof seiner Bestimmung übergeben. Das, so wurde vor einem Jahr immer wieder betont, sei "lang gehegter Wunsch" gewesen. Doch erst eine Bestattung gab es dort bislang. weiter
  • 108 Leser
KIRCHENGEMEINDE SANKT MARIA / Ehrentag der Senioren

Sie haben aufgebaut

Vollbesetzt war der große Gemeindesaal in St. Maria mit über 150 Teilnehmern am Ehrentag der Senioren. Die ältesten waren Afra Schmied mit 95 und Ludwig van Kaick mit 97 Jahren. Sie wurden von Dekan Dr. Pius Angstenberger mit Blumensträußen geehrt. weiter
  • 197 Leser
AUSSTELLUNG / Walter Pitschmann in der Galerie Spitalmühle

Sieben in der Kunst

"Sieben Tage sieben Jahre" nennt der in Heubach lebende Künstler Walter Pitschmann seine Ausstellung in der Galerie "Spitalmühle" beim Gmünder Marktplatz. Der Titel bietet Platz für Fantasie und kommt doch aus einem sehr realen Ereignis. Eine Krankheit, die den Künstler sieben Jahre zuvor ereilt hat, brachte ihn zum Malen. weiter
ROCK AM STOLLEN / Morgen und am Samstag

Umsonst und laut beim Erzhäusle

Der "Rock am Stollen" geht nun bereits in die fünfte Runde. Am morgigen Freitag, 13. Mai, ab 18 Uhr und am Samstag, 14. Mai, ab 17 Uhr präsentiert der Post-SV Aalen das Open Air Konzert beim Erzhäusle Röthardt. Der Eintritt ist wie jedes Jahr frei. weiter
  • 189 Leser
WIRTSCHAFT

Varta schafft sich Platz

Der Standort Ellwangen wird von der Firma Varta weiter ausgebaut. Gestern eröffnete der Konzern sein neues Vertriebsgebäude im Industriegebiet. weiter
  • 199 Leser
STEINBRUCH HÜLEN / Der Elchinger Pyrotechniker Paul Neumann hat Effektexplosionen erprobt und aufgenommen

Vom Silvesterknall zur Benzinexplosion

Im Steinbruch Hülen hat's geknallt. Die Sprengungen dienten aber ausnahmsweise einmal nicht dem Kalksteinabbau der regionalen Bauwirtschaft. Zur Erprobung von Effektexplosionen für Film- und Fernsehaufnahmen hat sich der Pyrotechniker Paul Neumann in sicherem Terrain mit drei Helfern ausgiebig seiner beruflichen Tätigkeit gewidmet. weiter
WALDFREIBAD NIEDERALFINGEN / Heute wird entschieden, wir haben uns in Hüttlingen umgehört

Was passiert mit dem Hüttlinger Bad?

Heute fällt im Gemeinderat eine der wichtigsten Entscheidungen seit Jahren: Wird das Waldfreibad geschlossen, wird es konventionell saniert oder zum Naturerlebnisbad umgebaut. Wir befragten zwei Hüttlinger und vier Niederalfinger. weiter
STADTWERKE / Feinasphaltbelag an der Himmlinger Steige wird eingebaut, die Ampel abgebaut - Rohre werden dann in Himmlingen verlegt

Wieder freie Fahrt an der Himmlinger Steige

Heute wird in Himmlingen an der Steige der Feinasphalt eingebaut. "Damit kann auch die Ampel an der Hauptstraße bis zum Wochenende verschwinden", meint Andreas Heiß von den Stadtwerken. Doch sind in Himmlingen selbst bis Ende Herbst noch viele Meter Wasserrohr zu verlegen. weiter
  • 226 Leser

Regionalsport (12)

FUSSBALL / Verbandsliga - SF Dorfmerkingen unterliegen dem FV Olympia Laupheim deutlich mit 0:4 (0:2)

Abstieg wieder ein Thema

Die SF Dorfmerkingen sind endgültig im Abstiegskampf der Verbandsliga angekommen. Die Härtsfeldtruppe verlor gestern Abend gegen Olympia Laupheim klar mit 0:4. Dabei haben die tapfer kämpfenden Rothemden ihre Anhänger gar nicht allzu sehr enttäuscht, die Gäste waren einfach eine Klasse besser. weiter
  • 148 Leser
SPORTAKROBATIK / Württembergische Jugend-Meisterschaften / Neulinge B / Breitensportwettkämpfe

Kohn und Fiebiger holen sich drei Titel

In Giengen wurden neben den Neulinge-B- und Breitensport-Wettkämpfen auch die Württembergischen-Jugend-Meisterschaften der Sportakrobaten ausgetragen. Die Ostalbakrobaten konnten hier drei Titel, einen Vize-Titel und zwei Mal Bronze mit nach Hause nehmen. weiter
  • 147 Leser
FUSSBALL / Oberliga - Normannia Gmünd verliert 1:3

Lasch und lustlos

Der FC Normannia ist auf dem Boden der Tatsachen zurück. Mit einer viel zu laschen und teilweise sogar lustlosen Einstellung kassierten die Gmünder vor 400 enttäuschten Zuschauern die vierte Niederlage in Folge. Gegen den SSV Reutlingen gab's gestern Abend eine 1:3 (0:2)-Pleite. weiter
  • 101 Leser
TENNIS / Der Ebnater Tennis-Bezirkstrainer Markus Knödel ist in den erlesenen Kreis der deutschen Trainerschaft aufgenommen worden

Markus Knödel im DTB-Lehrteam

Tennis-Bezirkstrainer Markus Knödel ist in das DTB-Lehrteam aufgenommen worden. Damit gesellt sich der Ebnater zu den 24 anderen ranghöchsten Trainern des Deutschen Tennis-Bunds. weiter
  • 331 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Der Gegner im Porträt: SV Stuttgarter Kickers gegen den VfR Aalen

Reicht der Platzwart für den VfR?

Einen Lauf haben derzeit die Stuttgarter Kickers mit fünf Siegen in Folge in der Fußball-Regionalliga Süd. Den Bremsklotz auspacken will nun die Mannschaft des VfR Aalen am Samstag beim Schwabenderby unterm Stuttgarter Fernsehturm. Anpfiff: 14.30 Uhr. weiter
  • 255 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B III - Titelgewinn bereits perfekt

Rindelbach feiert

Rindelbach sicherte sich in der Fußball-Kreisliga B III bereits vier Spieltage vor Saisonende den Meistertitel und spielt somit in der nächsten Saison in der Kreisliga A. weiter
  • 141 Leser
FUSSBALL / Kreisliga A II und III - Schwabsberg verliert / Neresheim siegt

Schwabsberg verliert 0:1

In der Fußball-Kreisliga A II kommt Spitzenreiter Essingen seiner Pflichtaufgabe in Dalkingen mit 4:1 nach. Verfolger Schwabsberg dagegen verliert zuhause gegen Röhlingen durch eine 0:1-Niederlage schwer an Boden. Ebnat hält sich mit einem 1:0 bei der DJK Aalen im Rennen um den Klassenerhalt. In der A III gewinnt Neresheim das äußerst wichtige Abstiegsduell weiter
  • 148 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B IV - Kerkingen bleibt dran

Spitze verteidigt

Nordhausen/Zipplingen gab sich im Spitzenspiel gegen Ellenberg keine Blöße und baut den Vorsprung auf Platz zwei aus. Kerkingen nutzte die Chance und schob sich mit einem Sieg in Ohmenheim auf den zweiten Tabellenplatz. weiter
  • 153 Leser
BASKETBALL / Streetball

Teilnehmer gesucht

Anlässlich des Stiftsfestes am 5. Juni veranstaltet das Samariterstift Neresheim zusammen mit dem Jugendhaus Neresheim sein 6. Streetball-Turnier. weiter
FUSSBALL / Landesliga - Stödtlen verliert mit 0:4

TVE zu stark

Ohne Chance war der SV-DJK Stödtlen beim 0:4 gegen den Tabellendritten TV Echterdingen. Gegen die spielstarken Gäste war die DJK von Anfang an auf verlorenem Posten. weiter
  • 159 Leser
REGELQUIZ / Karten für VfR gegen Nöttingen

Weiterspielen

Die Gewinner sind ermittelt: Fünfmal zwei Karten fürs Heimspiel des VfR Aalen gegen den FC Nöttingen (am Freitag, 20. Mai) waren diesmal im Schiedsrichter-Quiz zu vergeben. weiter
  • 148 Leser

Überregional (129)

RADSPORT

'70 Prozent Tour-Form'

Jan Ullrich sieht sich auf dem besten Weg, um Lance Armstrong bei der Tour de France (2. bis 24. Juli) entthronen zu können: 'Ich weiß genau, ich kann Lance schlagen. Für den zweiten Platz quäle ich mich nicht', sagte der 31-Jährige. Er sei in viel besserer Verfassung als zur gleichen Zeit im letzten Jahr: 'Da war ich einfach nur schlecht und musste weiter
  • 333 Leser
STUDIENGEBÜHREN / SPD: Wahlkampfmanöver

'Kein Konzept'

In der Verschiebung von Studiengebühren auf 2007 sieht die Landtagsfraktion der SPD ein Wahlkampfmanöver der CSU. Das Wissenschaftsministerium wiederspricht. weiter
  • 295 Leser
HANDWERK

'Kontrolle ohne Erfolg'

Das Handwerk sieht sich überfordert mit der Überprüfung von Scheinniederlassungen von Betrieben aus der EU. Es befürchtet, künftig als Sündenbock dazustehen. weiter
  • 421 Leser
EINBRUCHSCHÄDEN

1000 Euro pro Tat

Einbrecher verursachen in Deutschland jährlich Schäden in Höhe von rund 800 Millionen Euro. Dies teilt der Bundesverband der Hersteller- und Errichterfirmen von Sicherheitssystemen in Brücken (Rheinland-Pfalz) mit. Alle zwei Minuten werde in private oder gewerbliche Räume eingebrochen. Der Durchschnittsschaden jedes Einbruchs beträgt 1000 Euro. AFP weiter
  • 233 Leser
FLUGZEUG

15 Minuten Terroralarm

Nach einer Terrorwarnung sind das Weiße Haus und das Kapitol in Washington gestern vorübergehend geräumt worden. US-Präsident George W. Bush befand sich zu dieser Zeit auf einer Fahrradtour. First Lady Laura Bush und Vizepräsident Dick Cheney seien in Sicherheit gebracht worden, sagte ein Sprecher von Bush. Die Terrorwarnung wurde nach 15 Minuten aufgehoben. weiter
  • 320 Leser
TARIFVERHANDLUNG / Streik in letzter Minute verhindert

3,5 Prozent mehr bei Stahl

Gewerkschaft zufrieden - Arbeitgeber: Gerade noch vertretbar
In der boomenden Stahlindustrie haben sich die Tarifpartner doch noch geeinigt: 3,5 Prozent mehr Lohn und Gehalt sowie eine Einmalzahlung von 500 Euro bekommen die Mitarbeiter. Während die Gewerkschaft zufrieden ist, äußern sich die Arbeitgeber skeptisch. weiter
  • 449 Leser
fussball-gast

Alles klar für Matthäus

Dem Gastauftritt von Lothar Matthäus beim 1. FC Lok Leipzig am Freitag steht nichts mehr im Wege. Das Sportgericht des Fußballverbandes der Stadt Leipzig (FVSL) gab dem Elftligisten gestern Abend grünes Licht. Das neue Sicherheitskonzept fürs Stadion wurde angenommen. Ursprünglich war wegen Fan-Ausschreitung eine Platzsperre bis 20. Mai vorgesehen. weiter
  • 259 Leser
MEDIZIN

Alzheimer als Zeitbombe

Die Zahl der Demenzkranken wird sich in den kommenden 25 Jahren von derzeit mehr als einer Million Menschen nach Experten-meinung verdoppeln. Der Chef des Berufsverbands Deutscher Nervenärzte, Frank Bergmann, sprach bei einem Kongress in Köln von einer 'tickenden Zeitbombe'. Besonders wichtig sei es, die Früherkennung von Demenzerkrankungen weiterzuentwickeln weiter
  • 298 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·Regionalliga Nord, 35. Spieltag 1. FC Köln/A. - Hertha BSC/A. 4:1 (2:1) Oberliga, Nachholspiele ·SSV Ulm 1846 TSV Crailsheim 3:2 (2:2) Tore: 1:0 Meier (3.), 1:1 Aybar (8.), 2:1 Moughfire (26.), 2:2 Mende (27./Eigentor), 3:2 Sameisla (80.). - Zuschauer: 2000. ·Sandhausen VfR Mannheim 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Eller (68.). - Z.: 330. ·Norm. Gmünd SSV weiter
  • 300 Leser

Ausstellung

Poetisch und ironisch Die Bietigheimer Künstlerin Sabine Braun (1967 geboren), die in Australien Fotografie studiert hat, hat unter dem Titel HeimatRuhe ein Projekt für Städtische Galerie- Bietigheim-Bissingen entwickelt. Zuweilen deutlich ironisch, gar sarkastisch, dann wieder eher poetisch untersucht Sabine Braun Objekte, die für heimatliche Geborgenheit weiter
  • 326 Leser
KABINETT / Regierung billigt Förderung rußarmer Dieselautos

Ausweitung des Entsendegesetzes beschlossen

Im Kampf gegen Lohndumping hat die Bundesregierung die Ausweitung des Entsendegesetzes auf alle Branchen beschlossen. Danach können alle ausländischen Arbeitgeber verpflichtet werden, ihren nach Deutschland entsandten Arbeitnehmern den deutschen tariflichen Mindestlohn zu zahlen. Voraussetzung ist aber, dass es in der jeweiligen Branche bundesweit flächendeckende weiter
  • 306 Leser
ERDÖL / Umstrittenes Projekt in der Ostsee finanziert

Banken in der Kritik

Deutsche Banken haben dem Lukoil-Konzern Kredite für ein Förderfeld in der Ostsee gegeben. Umweltauflagen wurden nicht beachtet, bemängeln Naturschützer. weiter
  • 441 Leser

Barockstadt. Die malerische ...

...Altstadt von Ettlingen (Kreis Karlsruhe) wird geprägt von dem barocken Rathaus mit seinem markanten Turm (links) und der Barockkirche St. Martin. Deren Chorturm stammt noch aus dem 12. Jahrhundert. weiter
  • 350 Leser
LEICHTATHLETIK / Diskussionen um Marion Jones und Tim Montgomery

Berlin will ehemaliges Traumpaar nicht ausladen

Die Organisatoren des internationalen Leichtathletik-Sportfests Istaf in Berlin wollen sich einem Boykott gegen die unter Dopingverdacht stehenden US-Sprintstars Marion Jones und Tim Montgomery nicht anschließen. 'So lange sie nicht rechtkräftig verurteilt sind, hätten wir kein Problem damit, die beiden einzuladen', sagte Meeting-Direktor Gerhard Janetzky. weiter
  • 347 Leser

Bestimmendes Hoch. Ein ...

...Traktor fährt durch einen Feldweg bei München durch abtrocknende Felder. Hoch 'Petra' wird in der zweiten Wochenhälfte der bestimmende Faktor für das Wetter in Bayern. weiter
  • 232 Leser
ALTENHEIM / Arzt und Pflegerinnen angeklagt

Betreuung mangelhaft

Ein Augsburger Arzt und zwei Alterpflegerinnen werden wegen Körperverletzung angeklagt. Sie haben einen Parkinson-Patienten nicht ausreichend versorgt. weiter
  • 318 Leser
BOTANIK / Hartriegel verschießt seine Pollen in einer halben tausendstel Sekunde

Blütenexplosion schneller als eine All-Rakete

Die bislang schnellste Bewegung einer Pflanze haben US-Forscher beim Kanadischen Hartriegel beobachtet: Seine Blüte schießt die Pollen mit Mini-Katapulten in nur einer halben tausendstel Sekunde in den Wind. Das berichten Joan Edwards vom Williams College in Williamstown (US-Staat Massachusetts) und Kollegen im Fachjournal 'Nature'. Der Kanadische Hartriegel weiter
  • 286 Leser
Selbstmord-Klippe

Bub hatte Glück

Einen Sturz von einer 20 Meter hohen 'Selbstmord'- Klippe hat ein Elfjähriger in England nahezu unverletzt überlebt. Der Bub aus Eastbourne war mit seiner Mutter entlang der 'Beachy Head'-Kreidefelsen in East Sussex gewandert. Dabei rutschte er am Felsenrand aus und fiel in den Abgrund. Der Küstenabschnitt ist ein Ziel für Selbstmörder. dpa weiter
  • 399 Leser
ATOMENERGIE

CDU: Laufzeiten verlängern

Nach dem Ende der Stromproduktion in Obrigheim geht der Streit weiter. Die CDU will mit dem Ausstieg aus dem Atomausstieg 2006 bei den Wahlen punkten. weiter
  • 289 Leser
AKTIENMÄRKTE

China will nicht aufwerten

Schwächere Eröffnungstendenz aus New York zog auch gestern den Deutschen Aktienindex wieder leicht ins Minus. Zuvor hatten Spekulationen auf eine baldige Aufwertung der chinesischen Währung den Dax um mehr als ein halbes Prozent in die Höhe getrieben. Nachdem die Zentralbank die Spekulationen dementierte, gab der Dax leicht nach. Zu den Tagesfavoriten weiter
  • 381 Leser
VERKEHRSGEBÜHR

City-Maut in London teurer

Die City-Maut in London wird bald nur noch bis 18 Uhr erhoben, um Geschäften, Theatern und Restaurants zu helfen. Allerdings erst von Februar 2007 an, wenn die Gebühr auf die westliche Innenstadt der britischen Metropole ausgeweitet werden soll. 'Die Geschäftsleute haben darauf gedrängt, dass die Zeit der Mauterhebung um eine halbe Stunde verkürzt wird', weiter
  • 297 Leser
FUSSBALL

DAlessandro im Abseits

Zwischen Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg und seinem exzentrischen argentinischen Mittelfeldstar Andres DAlessandro stehen die Zeichen auf Trennung. weiter
  • 380 Leser

Das Stichwort: Genetischer Fingerabdruck

Die Bundesregierung will den genetischen Fingerabdruck ausweiten. Hier Antworten auf die wichtigsten Fragen: Was ist ein genetischer Fingerabdruck? Bei ihm werden Teile der Desoxyribonucleinsäure (DNA), also dem Träger der menschlichen Erbsubstanz, untersucht. Es werden nur Abschnitte des nicht codierten Teils der DNA analysiert. Diese Sequenzen sind weiter
  • 288 Leser
BOSCH-STIFTUNG / Neue Projekte zum demographischen Wandel

Den Kinderwunsch verstärken

Die Robert-Bosch-Stiftung will Entwicklungen positiv beeinflussen: Zentrale Projekte gelten dem demographischen Wandel, der Bildung und der Integration. weiter
  • 247 Leser
NEU IM KINO / David O. Russells 'I Heart Huckabees'

Der Charme des Absurden

Eine Komödie, bei der es unklar ist, worüber man lachen soll
Jude Law, Dustin Hoffman und Lily Tomlin, Mark Wahlberg, Naomi Watts und Isabelle Huppert - Regisseur David O. Russell hat mit seinem Drehbuch zu 'I Heart Huckabees' reihenweise Stars angelockt. Der fertige Film ist allerdings vor allem eins geworden: seltsam. weiter
  • 279 Leser
EUROPA / Nicht erst durch die Beitrittsverhandlungen mit der Türkei wird das Wort unscharf

Der Kontinent franst allmählich aus

Jeder weiß im Grunde, was Europa ist - einer der fünf Kontinente. Dennoch erlauben wir uns im Zusammenhang mit diesem Begriff Unschärfen, die leicht zur Konfusion führen. Denn das Wort ist einerseits viel kleiner, andererseits aber auch viel größer als der Kontinent. weiter
  • 377 Leser
STADTBILD

Der Neckar wird befreit

In Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) ist der Neckar teilweise wieder sichtbar. Auf einer Länge von zwei Kilometern wurde der Fluss in einem ersten Bauabschnitt wieder an die Oberfläche geholt. Zuvor floss er an seinem Ursprungsort 40 Jahre lang unter der Oberfläche. Bis zum Jahre 2010 soll der Fluss auf ganzer Länge wieder durch Schwenningen weiter
  • 272 Leser
eishockey-wm

Die Deutschen steigen ab

Ein Torjäger aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) hat gestern Abend den bitteren Gang der deutschen Nationalmannschaft in die WM-Zweitklassigkeit besiegelt und Slowenien gerettet. Mit drei Toren verhalf Ivo Jan von den Krefeld Pinguinen dem Neuling zum 6:2 (0:1, 3:0, 3:1) über Österreich und schoss den zum Klassenverbleib nötigen Sieg fast im Alleingang weiter
  • 378 Leser
CHILE / Richter machen Weg frei für 300 Verfahren wegen Menschenrechtsverletzungen

Die Vergangenheit holt Pinochet ein

Neue Korruptionsvorwürfe gegen früheren Diktator - Konten mit Millionenbeträgen
Die chilenische Justiz treibt den früheren Diktator Augusto Pinochet immer mehr in die Enge. Jetzt machen dem 89-Jährigen Korruptionsvorwürfe zu schaffen. weiter
  • 295 Leser
Männer-Befragung

Egoistische Frauen

Zwei Drittel aller Männer halten Frauen für zu egoistisch, ergab eine repräsentative Gewis-Umfrage. Nur 41 Prozent glauben, dass es die Frau fürs Leben gibt. Beim Aussehen darf es auch barock sein: Nur 54 Prozent legten Wert auf Schlankheit. 67 Prozent stört es nicht wenn die Sex-Partnerin älter als sie selbst ist. 52 Prozent haben kein Problem mit weiter
  • 343 Leser
SCHIESSEN / Manfred Kurzer und die fehlende Perspektive für Peking 2008

Ein Olympiasieger steht ohne Sportart da

Gut acht Monate nach den Spielen von Athen ist Manfred Kurzer ein Olympiasieger auf dem Abstellgleis. Wenn kein Wunder geschieht, gibt es seine Sportart im Programm der Spiele von 2008 nicht mehr. Eine Situation, die nicht nur ihn ratlos macht. weiter
  • 314 Leser
NEW YORK / Die weltbekannte Zuckerbäckerfassade am Central Park bekommt einen neuen Inhalt

Ein Prachthotel der High Society hat ausgedient

Das New York Plaza, Treffpunkt der Reichen und Schönen und Kulisse vieler bekannter Filme, wird in Eigentumswohnungen umgewandelt. Nur die Fassade, die unter Denkmalschutz steht, bleibt erhalten. Der Rückgang an Hotelzimmern in Manhattan ist dramatisch. weiter
  • 398 Leser
GESELLSCHAFT / Umfrage bestätigt Klischee

Eine Frau, ihre Schuhe und der fassungslose Mann

Frauen und Schuhe sind ein Kapitel für sich. Eine Umfrage bestätigt dieses Klischee: Demnach hat fast jede zweite Frau in Deutschland mehr als 25 Paar Schuhe. weiter
  • 317 Leser
DIREKTBANK / Interview mit Vorstandschef Ben Tellings

Einfaches Erfolgsmuster

Die ING-Diba eilt als älteste deutsche Direktbank von Rekord zu Rekord. Sie zählt mehr als 4,5 Mio. Kunden und verfügt über 46 Mrd. EUR Einlagen. Dabei setzt sie vor allem auf einfache und leicht verständliche Bankprodukte, betont ihr Vorstandschef Ben Tellings. weiter
  • 422 Leser
PHOENIX-KAPITALDIENST / Insolvenzverwalter hat Bankguthaben sichergestellt

Entschädigungszahlungen ziehen sich hin

Die rund 30 000 Anleger, die von Betrügereien und der Insolvenz beim Frankfurter Phoenix-Kapitaldienst betroffen sind, können zwar darauf hoffen, dass sie einen ansehnlichen Teil ihres Geldes wieder bekommen. Allerdings wird sich die Entschädigung in einem der bislang größten Fälle von Anlagebetrug über mindestens ein bis zwei Jahre, im Extremfall sogar weiter
  • 435 Leser
STROMMARKT / Von 2006 an Angebote für Privatkunden

Eon bietet Festpreise

Der Stromkonzern Eon Bayern will künftig allen Kunden über mehrere Jahre gültige Festpreise anbieten. Bislang gebe es das neue Angebot bereits für Geschäftskunden, vom 1. Januar 2006 an würden auch den Privatkunden Fixpreise für beispielsweise drei Jahre angeboten, kündigte Peter Deml, der Vorstandschef der Eon Bayern AG an. Mit den Festpreisen regiere weiter
  • 454 Leser
REISEFREIHEIT

EU beanstandet Volmer-Erlass

Der umstrittene Volmer-Erlass zur deutschen Visapolitik hat teilweise gegen die Regelungen des europäischen Schengensystems zur Reisefreiheit der EU verstoßen. Das ergab eine vorläufige Prüfung der EU-Kommission, wie Justizkommissar Franco Frattini gestern bei einer Sondersitzung des Innenausschusses im Europäischen Parlament in Straßburg sagte. Frattini weiter
  • 306 Leser
1. FC Kaiserslautern

Ex-Bosse verurteilt

Der ehemalige Vorsitzende des Fußball-Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern, Jürgen Friedrich, und Ex-Vorstandsmitglied Gerhard Herzog müssen 521 239 Euro an den Traditionsklub zahlen. Die Beklagten hätten es 'grob fahrlässig unterlassen', die Einhaltung von Vertragspflichten des 1. FCK zu überwachen, urteilte das Landgericht Kaiserslautern. dpa weiter
  • 406 Leser
KLETT / In Osteuropa haben Wörterbücher und -medien aus Stuttgart Hochkonjunktur

Exportschlager deutsche Sprache

Deutliche höhere Wachstumsraten als im Heimatmarkt
Von der Globalisierung profitieren nicht nur deutsche Autobauer. Auch der Wörterbuchproduzent Klett mit seiner grünen Marke Pons zieht Nutzen aus der Ost-Expansion. Ein Drittel ihres Umsatzes erwirtschaften die Stuttgarter schon im ehemaligen Ostblock - Tendenz steigend. weiter
  • 366 Leser
MORDPROZESS

Familienehre als Tatmotiv

'Familienehre' soll eines der Motive für den Mord an einem Rocker der berüchtigten 'Hells Angels' in Karlsruhe gewesen sein. Das Opfer habe seinem Cousin 'nach dem Leben getrachtet', sagte ein wegen Beihilfe zum Mord angeklagter Mann gestern vor dem Landgericht Karlsruhe aus. Der 42-jährige 'Miko', eine international angesehene Führungsfigur der Rockergang, weiter
  • 291 Leser
POLIZEI / 'Verantwortungsvoller Umgang mit der Waffe'

Fast immer Tiere im Visier

'Die Polizei geht verantwortungsvoll mit der Schusswaffe um', sagt Innenminister Heribert Rech (CDU). Das zeige die gestern vorgelegte Statistik: 584 Schusswaffeneinsätze wurden 2004 im Südwesten gezählt, 2003 waren es 511. Sechs Warnschüsse zur Fluchtvereitelung sind aufgeführt, außerdem sieben Fälle gegen Personen. Dabei gab es einen Toten und fünf weiter
  • 372 Leser
LOEWE / Vom Boom der Flachbildschirme profitiert

Fernsehgerätehersteller verringert Verlust

Der Fernsehgerätehersteller Loewe kommt langsam aus der Talsohle. Der operative Verlust wurde im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahr von 7,2 Mio. EUR auf 1,9 Mio. EUR verringert. Unterm Strich blieb ein Fehlbetrag von 2,7 Mio. EUR nach 4,4 Mio. EUR vor einem Jahr. Der Umsatz stieg um 12 Prozent auf 64,3 Mio. EUR. Wesentliche Ursache für das Wachstum weiter
  • 366 Leser
KÄSE

Feta bleibt griechisch

Unter der Bezeichnung 'Feta' darf nach Ansicht des EU-Generalanwaltes Dámaso Ruiz-Jarobo nur in Griechenland erzeugter Schafskäse angeboten werden. Feta sei eine traditionelle Bezeichnung und deshalb sei der Name in der Europäischen Union auch zu schützen, erklärte der Generalanwalt des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) in Luxemburg in seinem Schlussantrag. weiter
  • 258 Leser
JUBILÄUM / Zehnter Jahrestag der bayerischen 'Biergartenrevolution'

Friedlicher Aufstand der Massen

Tausende gingen gegen frühere Schließung auf die Straße und retteten ein Kulturgut
Die 'Biergartenrevolution' vom 12. Mai 1995 hat eine frühere Schließung dieser als bayerisches Kulturgut geltenden Einrichtung verhindert. Im Juni feiern Münchner Wirte den zehnten Jahrestag des Aufstands, an dem auch Politiker aller Parteien teilgenommen hatten. weiter
  • 309 Leser
GARTENSCHAU / Gegner müssen Unterschriften sammeln Mehrheit im Gemeinderat sagt Ja

GARTENSCHAU / Gegner müssen Unterschriften sammeln Mehrheit im Gemeinderat sagt Ja

Fünf Jahre vor ihrem geplanten Start hat der Gemeinderat von Villingen-Schwenningen gestern für die Landesgartenschau 2010 gestimmt. 28 Räte waren dafür, acht dagegen. Oberbürgermeister Rupert Kubon (SPD) sagte, die Landesgartenschau sei eine große Chance für die Stadtentwicklung sowie das weitere Zusammenwachsen der großen Stadtteile Villingen und weiter
  • 469 Leser
JUSTIZ / Richter müssen den Einzelfall genau prüfen

Gentests werden ausgedehnt

Union will DNA-Analysen dem herkömmlichen Fingerabdruck gleichsetzen
Der genetische Fingerabdruck soll häufiger genutzt werden: Auch wer verurteilt wird, weil er mehrfach Autos zerkratzt oder Hausfriedensbruch begangen hat, kann gespeichert werden. Allerdings muss ein Richter der Meinung sein, dass auch künftig mit Taten zu rechnen ist. weiter
  • 276 Leser
BLUMEN

Geranien die Nummer eins

Geranien sind in Deutschland die beliebtesten Blumen für Balkone und Beete. Mit einem Marktanteil von unverändert 14 Prozent standen sie 2004 erneut ganz oben auf der Liste der Verbraucherausgaben für Beet- und Balkonpflanzen, wie die zentrale Markt- und Preisberichtsstelle in Bonn mitteilt. An zweiter Stelle rangierten Stiefmütterchen mit einem Marktanteil weiter
  • 311 Leser
NATUR / Eine Folie soll die Schneeschmelze verhindern

Gletscher mit Sonnenschutz

Symptom- statt Ursachenbekämpfung: Im schweizerischen Andermatt wurde gestern ein Teil des Gurschengletschers mit einem Vlies als Sonnenschutz abgedeckt. weiter
  • 362 Leser

Goll zollt Beifall

Der baden-württembergische Justizminister Ulrich Goll (FDP) hat die Ausweitung der DNA-Analyse auf Wiederholungstäter als richtigen Schritt begrüßt. Er ist aber strikt gegen die Forderung der Union, sie zum Standard der Ermittlung zu machen wie den herkömmlichen Fingerabdruck. dik weiter
  • 407 Leser
BMW / Keine Abgaben beim Export in die USA

Gut in Fahrt mit 'Made in Africa'

Hightech aus Afrika macht sich bezahlt - zumindest für BMW. Gut 600 EUR spart der deutsche Automobil-Hersteller allein durch den Stempel 'Made in South Africa' bei jedem Fahrzeug, das er in die USA exportiert. Bis auf Motor und Getriebe stammt dabei alles vom Kap. weiter
  • 496 Leser
FC Bayern

Hashemian ein 96er

Der iranische Fußball-Nationalspieler Vahid Hashemian wechselt vom deutschen Meister FC Bayern München zu Hannover 96. Der Angreifer erhält dort einen Dreijahresvertrag. Außer dem 29-Jährigen verabschieden die Bayern am Samstag beim letzten Heimspiel gegen Nürnberg auch Robert Kovac, Thomas Linke, Sammy Kuffour und Alexander Zickler. sid weiter
  • 451 Leser
GESELLSCHAFT / Feier an der mexikanischen Goldküste

Heidi Klum hat Seal geheiratet

60 Gäste bei der Trauung - Bräutigam komponierte und sang Hochzeitslied
Ja, doch nicht, erst morgen. Jetzt ist es bestätigt. Das deutsche Top-Model Heidi Klum hat den britischen Sänger Seal in Mexiko geheiratet. Für die Deutsche, die eine Tochter hat, ist es die zweite Ehe. 60 Gäste feierten bei der Hochzeit in Manzanillo mit dem Brautpaar. weiter
  • 337 Leser
KINDERHOSPIZ / Beratung und Betreuung für Familien

Hilfe über den Tod hinaus

In ganz Baden-Württemberg gibt es nur zwei Anlaufstellen
In Stuttgart gibt es seit einem halben Jahr ein Kinderhospiz. Dort finden Familien mit einem unheilbar kranken Kind Hilfe und Begleitung - sowohl vor, als auch nach dem Tod des Kindes. Oft sind es auch die Geschwisterkinder, die am meisten Zuspruch brauchen. weiter
  • 300 Leser
VOLLEYBALL

Hübner kehrt ins Team zurück

Bei der Vor-Qualifikation für die Volleyball-WM kann Bundestrainer Stelian Moculescu Ende Mai in Finnland wieder mit Mannschaftschafts-Kapitän Stefan Hübner planen. Der Italien-Legionär ist nach einem Bandscheibenvorfall und Ermüdungsbrüchen wieder ins Team zurückgekehrt, das sich gegenwärtig im Brandenburger Sportzentrum Kienbaum auf die Höhepunkte weiter
  • 245 Leser
DEUTSCHE BÖRSE / Warnung vor Zerschlagung des Geschäftsmodells

Hängepartie droht

CDU-Politiker Friedrich Merz heizt Spekulationen an
Der Deutschen Börse droht nach dem Aus für Vorstandschef Werner Seifert eine monatelange Hängepartie. Eine schnelle Lösung gilt als unwahrscheinlich. Der Vorsitzende des Börsenrates warnte davor, die Entmachtung der Führungsriege zu einem Kurswechsel zu nutzen. weiter
  • 468 Leser
ANSCHLÄGE

Irak im Strudel der Gewalt

Der Irak versinkt immer tiefer im Strudel der Gewalt. Bei fünf Anschlägen, darunter zwei Selbstmordattentate, in verschiedenen Städten des Landes wurden gestern mehr als 60 Menschen getötet und über 100 verletzt. Im April hatte das US-Militär 135 Selbstmordanschläge gezählt, im Mai waren es bisher mehr als ein Dutzend. Amerikanische Elitetruppen setzten weiter
  • 233 Leser
SMART / Sozialverträglicher Abbau von 590 Stellen

Job oder Abfindung

Bei Smart in Böblingen werden 590 Stellen abgebaut. Die Mitarbeiter bekommen entweder einen neuen Job im Daimler-Chrysler-Konzern oder eine Abfindung. weiter
  • 375 Leser
STANDORTMARKETING / Stuttgarter Europabüro mit neuer Leiterin

Journalistin spinnt die Fäden

Das Europabüro der Region Stuttgart steht unter neuer Leitung. Sylvia Schreiber setzt sich jetzt in Brüssel für den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort ein. weiter
  • 466 Leser
BEVÖLKERUNG / Leichter Geburtenüberschuss im Land

Keine Entwarnung

Baden-Württemberg verzeichnete im vergangenen Jahr einen Geburtenüberschuss. Die Zahl der Geburten überstieg die Zahl der Todesfälle um 4044. weiter
  • 359 Leser
TENNIS / Master in Hamburg: Letzter deutscher Spieler gescheitert

Kiefer macht das Debakel perfekt

Nicolas Kiefer ist beim Mastersturnier in Hamburg als letzter Deutscher ausgeschieden. Der Hannoveraner verlor gegen den Franzosen Sebastien Grosjean 2:6, 6:3, 6:4. weiter
  • 243 Leser
IMMOBILIE / Islamischer Verein will nicht ausziehen

Klage gegen Räumung

Der 'Verein islamisches Zentrum Reutlingen' zieht vor Gericht, um die Räumung einer Immobilie zu verhindern. Am 31. Mai ist Verhandlung vor dem Tübinger Landgericht. Das Haus wurde zu zwei Dritteln von einer Stiftung der verbotenen Islamisten-Organisation Kalifatstaats gekauft, zu einem Drittel vom Reutlinger Verein. Beim Verbot des Kalifatstaats 2001 weiter
  • 324 Leser
MANCHESTER

Klub will Casino

Der englische Fußball-Klub Manchester United will unweit seines Stadions Old Trafford ein Spielcasino eröffnen. Der Gebäude-Komplex soll neben der Spielhölle ein Fünf-Sterne-Hotel, mehrere Restaurants und ein Fitnesszentrum beherbergen. Der Klub ist jedoch abhängig von der Erteilung einer Casino-Lizenz durch die britischen Behörden. sid weiter
  • 388 Leser
TARIFEINIGUNG

KOMMENTAR: Noch glänzt der Stahl

HELMUT SCHNEIDER Die Stahlindustrie verschont das stagnierende Land mit einem Streik. Das ist eine gute Nachricht. Denn die Auswirkungen auf die Automobilindustrie wären unberechenbar gewesen. Deshalb haben die Arbeitgeber auch in den saueren Apfel eines hohen Prozent-Aufschlags gebissen. Die Gewerkschaft ist zufrieden, IG Metall-Chef Jürgen Peters weiter
  • 497 Leser
VERWAHRUNG

KOMMENTAR: Schuld und Sicherheit

CHRISTOPH FAISST Schuld und Gefährlichkeit eines Menschen sind zwei Dinge, die nicht verwechselt werden dürfen. Schuld zu sühnen war schon immer der Zweck des Strafrechts. Doch seit einigen Jahren wächst diesem zunehmend die Aufgabe zu, die Sicherheit der Bevölkerung zu garantieren. Dass solch heimlichem Bestimmungswandel Grenzen gesetzt sind, zeigt weiter
  • 347 Leser
DNA-ANALYSE

KOMMENTAR: Verhältnismäßigkeit wahren

DIETER KELLER Keine 48 Stunden dauerte es im Januar, bis der mutmaßliche Mörder des Modezaren Rudolph Moshammer ermittelt und festgenommen war: Der genetische Fingerabdruck des 25-jährigen Täters war in der DNA-Datenbank des Bundeskriminalamts gespeichert. Er hatte ihn im Rahmen eines früheren Ermittlungsverfahrens wegen Vergewaltigung abgegeben. Spätestens weiter
  • 257 Leser
VERKEHR / Neapel will das Fahrverbot in den Straßen der Innenstadt rigoros durchsetzen

Krieg gegen die Mofa-Kriminellen

Zu viele Gangster nutzen die Zweiräder für ihre Verbrechen
Im Süden Europas, vor allem in Italien, gehören motorisierte Zweiräder zum Straßenbild wie der Käse auf die Pizza. Allerdings werden die wendigen Knatterkisten in Neapel von Kriminellen gerne für Verbrechen genutzt. Das soll künftig ein Ende haben. weiter
  • 337 Leser
EURO

Kurs steigt weiter

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2882 (Dienstag: 1,2854) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7763 (0,7780) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6841 (0,6828) britische Pfund, 135,70 (135,86) japanische Yen und 1,5443 (1,5467) Schweizer Franken fest. weiter
  • 390 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Dederer will in Stuttgart ran Die Ex-Grünen-Abgeordnete Heike Dederer will zur Landtagswahl im März 2006 in Stuttgart-Mitte für die CDU antreten. 'Ich will den Wahlkreis für meine Partei zurückgewinnen', sagte sie. Die 35-jährige Finanzexpertin aus Bietigheim-Bissingen war im Januar aus der Grünen-Landtagsfraktion ausgetreten und zur CDU gewechselt. weiter
  • 273 Leser

Kurz und Bündig

Weitere Einsparungen möglich Angesichts der erwarteten Steuerausfälle schließt CSU-Landtagsfraktionschef Joachim Herrmann weitere Einsparungen im bayerischen Staatshaushalt nicht aus. Bei einem Etat von 33 oder 34 Milliarden Euro könne man nicht behaupten, es gebe nichts mehr zu sparen, sagte Herrmann in München. Allerdings müsse man zunächst das für weiter
  • 279 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Preisanstieg verlangsamt Der Anstieg der Lebenshaltungskosten in Deutschland hat sich im April trotz der Explosion der Spritpreise verlangsamt. Der Verbraucherpreisindex stieg im April im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 1,6 Prozent. Im März hatte die Inflationsrate bei 1,8 Prozent gelegen, teilte das Statistische Bundesamt mit. Ragolds stellt Betrieb weiter
  • 492 Leser
BAYWA / Ziele für das laufende Jahr bleiben bestehen

Kälte bringt Verluste

München· Der lange Winter hat Europas größtem Baustoff- und Agrarhandelskonzern Baywa im ersten Quartal einen Verlust beschert. Durch die saisonale Verschiebung des Geschäfts sei ein Fehlbetrag von 9,3 Mio. EUR nach einem Gewinn von 200 000 EUR im Vorjahreszeitraum entstanden, teilte das Unternehmen in München mit. Der Umsatz sei um 3 Prozent auf 1,19 weiter
  • 364 Leser
LANDKREISTAG

Land nicht benachteiligen

Die bayerischen Landkreise haben gestern eine Stärkung des ländlichen Raumes im Freistaat gefordert. 'Die Zukunft eines Flächenlandes wie Bayern liegt nicht in so genannten Metropolregionen, seine Zukunft liegt im ländlichen Raum', sagte Präsident Theo Zellner (CSU) zum Auftakt der zweitägigen Jahresversammlung des Landkreistages im oberpfälzischen weiter
  • 240 Leser
EU-VERFASSUNG

LEITARTIKEL: Der europäische Traum

WILHELM HÖLKEMEIER Als der französische Außenminister Robert Schuman vor 55 Jahren, am 9. Mai 1950, seinen Plan für eine europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl vorlegte und damit das Fundament für die spätere EWG (Europäische Wirtschaftsgemeinschaft) goss, da musste die Idee einer europäischen Verfassung ihm und seinen vom Europagedanken beseelten weiter
  • 278 Leser
BAUEN

Mehr Raum für Private

Die Landesregierung ebnet privaten Investoren den Weg zu Bau und den Unterhalt von öffentlichen Gebäuden. Auf Initiative von Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) habe das Kabinett einen entsprechenden Beschluss gefasst, teilte das Wirtschaftsministerium in Stuttgart mit. 'Damit ist der Startschuss für eine breitere Anwendung solcher Public-Private-Partnership-Modelle weiter
  • 307 Leser
VATERSCHAFTSTEST

Merk für Rechtsanspruch

Im Streit um 'heimliche' Vaterschaftstests will Bayern einen Rechtsanspruch für Väter auf einen legalen Test gesetzlich verankern. Männer müssten einen gangbaren Weg erhalten, eine rechtliche Vaterstellung legal überprüfen zu können, sagte Justizministerin Beate Merk (CSU). Bayern wolle dazu Ende Mai eine Bundesratsinitiative starten. Eine Strafe für weiter
  • 243 Leser
BERUFUNG

Mildere Strafe für Juristen

Im Berufungsprozess gegen einen Jugendfreund und Ex-Liebhaber der Arztwitwe Tatjana Gsell hat das Landgericht Nürnberg-Fürth das Strafmaß fast halbiert. Es verurteilte gestern den vom Dienst suspendierten Hofer Staatsanwalt (34) wegen gemeinschaftlich versuchten Versicherungsmissbrauchs zu nur noch acht Monaten Haft auf Bewährung. Das Amtsgericht hatte weiter
  • 306 Leser
ARBEITSRECHT

Mittagspause für die Esel

Die schwer arbeitenden Esel am Strand des britischen Urlaubsortes Blackpool können aufatmen: Nach einem jetzt veröffentlichten Regelpaket für die Arbeitsrechte der Lasttiere dürfen sie sich nun täglich eine Stunde Mittagspause gönnen. Sie haben geregelte Arbeitszeiten von 10 bis 19 Uhr; freitags können sie sich im Stall ausruhen. Die rund 200 Esel in weiter
  • 259 Leser
ITALIEN

Mord an Pasolini in neuem Licht

Möglicherweise hat Roms Strafgericht vor knapp 30 Jahren den Falschen für den Mord an Pier Paolo Pasolini verurteilt. Die Ermittlungen beginnen von vorn. weiter
  • 306 Leser

München ist Spitze. ...

...Stuttgart zählt zur Spitze unter den wohlhabenden Städten Deutschlands. Doch Spitzenreiter in punkto Wohlstand und wirtschaftliche Dynamik ist nach einer Studie wieder München (siehe Bild), das die niedrigste Arbeitslosenquote bei höchstem Pro-Kopf-Einkommen aufweist. Dahinter rangieren Frankfurt, Stuttgart, Mainz und Düsseldorf. Ganz abgeschlagen weiter
  • 354 Leser
giro ditalia

Nach Gerangel zurückgestuft

Auf der Ziellinie reckte Paolo Bettini noch triumphierend die Arme in die Höhe, wenige Minuten später ließ er enttäuscht den Kopf hängen: Der Olympiasieger durfte sich nur kurz als Gewinner der vierten Etappe des Giro dItalia fühlen, dann wurde sein italienischer Landsmann Luca Mazzanti nachträglich vom zweiten auf den ersten Platz gesetzt. Der 31 Jahre weiter
  • 318 Leser

NAMEN - NOTIZEN

5000 Ganztagsschulen Vom neuen Schuljahr an wird es an fast jeder achten der 40 500 Schulen in Deutschland ganztätig Unterrichts- und Betreuungsangebote geben. Das teilt Bundesbildungsministerin Edelgard Bulmahn (SPD) als Halbzeitbilanz ihres Ganztagsschulprogramms mit. Rund 3000 Ganztagsschulen sind demnach mittlerweile errichtet, mindestens 2000 kommen weiter
  • 297 Leser
Hugo Boss

Neue Arbeitsplätze

Der Modekonzern Hugo Boss sieht sich weiterhin auf der Überholspur. 2005 werde das Unternehmen aus Metzingen erneut deutlich stärker wachsen als die Branche, kündigte der Vorstandschef Bruno Sälzer auf der Hauptversammlung in Stuttgart an. Er erwarte ein Umsatzplus von 10 Prozent auf 1,3 Mrd. EUR, während der Weltmarkt für hochwertige Bekleidung nur weiter
  • 360 Leser
EADS / Hauptversammlung macht den Weg frei

Neue Doppelspitze

Nach monatelangem Machtkampf zwischen den französischen und deutschen Hauptaktionären hat der europäische Flugtechnik- und Rüstungskonzern EADS eine neue Führungsspitze. Die Hauptversammlung wählte in den Verwaltungsrat unter anderem Airbus-Chef Noël Forgeard und den Chef der EADS-Rüstungssparte, Thomas Enders, die nach dem Willen der Hauptaktionäre weiter
  • 360 Leser
SICHERHEIT / Bundesinnenminister Schily plant neues Sicherheitspaket

Otto-Katalog, Teil drei

BKA soll auch für Gefahrenabwehr zuständig werden
Der Bundesinnenminister will die Anti-Terror-Gesetze noch einmal verschärfen. Zugriffe auf Konten Verdächtiger sollen erleichtert, die Befugnisse des Bundeskriminalamtes ausgeweitet werden. Entsprechende Gesetze hat Otto Schily dem Kabinett vorgelegt. weiter
  • 272 Leser
MOTORSPORT

Paffett träumt von Formel 1

Alles dreht sich um Mika Häkkinen. Doch im Schatten des zweimaligen Formel-1-Weltmeisters greift dessen Teamkollege Gary Paffett in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft nach den Sternen. Nachdem er in der vergangenen Saison die DTM-Krone dem schwedischen Audi-Piloten Mattias Ekström überlassen hatte müssen, soll es diesmal für den Titel reichen. weiter
  • 379 Leser
SCHLAGANFALL / Oft verstreicht wertvolle Zeit

Patienten werden zu spät in die Klinik eingeliefert

Die Hilfe für Schlaganfallpatienten kommt nach Angaben von Sozialminister Andreas Renner (CDU) oft zu spät. Eine Stichprobenerhebung des Ministeriums an den Schlaganfallzentren habe ergeben, dass nur knapp 30 Prozent der Patienten spätestens drei Stunden nach dem Anfall in die Kliniken eingeliefert würden, sagte Renner. Mehr als drei Stunden sollten weiter
  • 287 Leser
AFFÄRE

Pfahls bricht sein Schweigen

Der wegen Bestechlichkeit und Steuerhinterziehung angeklagte Ex-Rüstungsstaatssekretär Holger Pfahls hat sein Schweigen gebrochen. Vor der Augsburger Staatsanwaltschaft sagte der ehemalige CSU-Politiker zehn Stunden lang aus, bestätigte Oberstaatsanwalt Reinhard Nemetz gestern. 'Von einem umfassenden Geständnis kann zwar keine Rede sein, aber er hat weiter
  • 252 Leser
HANDBALL

Pfullingen muss in Liga zwei

Der Abstieg des VfL Pfullingen aus der Handball-Bundesliga ist seit gestern Abend endgültig besiegelt. Durch den Mindener 34:29 (17:15)-Erfolg gegen Tusem Essen hat das Pfullinger Team keine Chance mehr, den Relegationsplatz 16 in der Tabelle zu erreichen. Mit sieben Punkten (18:42) führt GWD Minden-Hannover auf dem bewussten 16. Rang drei Spiele vor weiter
  • 292 Leser
Regionalflughäfen Grüne fordern

Planungs-Stopp

Die Landtags-Grünen haben einen sofortigen Stopp der Ausbaupläne für Regionalflughäfen im Freistaat gefordert. Vor allem die zugesagten Fördermittel von 32 Millionen Euro für den Flughafen Hof seien eine reine Geldverschwendung, sagte der Grünen-Abgeordnete Christian Magerl in einer von seiner Fraktion beantragten Aktuellen Stunde im Landtag. 'Sie sollten weiter
  • 334 Leser
UMFRAGE / Nachwuchs beurteilt Volksvertreter

Politiker sind Kindern zu mächtig

Gut zwei Drittel der Kinder in Deutschland glauben, dass Politiker große Macht haben. Etwa jedes achte Kind ist der Ansicht, dass sie sogar zu viel Einfluss besitzen, wie eine Umfrage der Zeitschrift 'Eltern for Family' unter 1553 Kindern und Jugendlichen ergeben hat. Gut 14 Prozent meinen, Politiker sollten mehr auf das Volk hören. Die zum Teil geäußerte weiter
  • 282 Leser
AUTOVERSICHERUNG

Rabattkampf um Kunden

Die deutschen Autoversicherungen kämpfen mit dramatischen Tarifsenkungen und Sonderrabatten um Kunden. Huk-Coburg-Vorstandschef Rolf-Peter Hoenen beklagte gestern in München, 'dass auf breiter Front die Preise ins Rutschen kommen'. Nachdem die Kfz-Versicherungen 2004 hohe Gewinne gemacht hätten, habe der Marktführer Allianz einen neuen Preiskampf eröffnet. weiter
  • 396 Leser
Formel 1

Ralf schreibt Michael ab

Der japanische Reifenhersteller Bridgestone hat die Alleinschuld an der Misere von Ferrari in der laufenden Formel-1-Saison zurückgewiesen. 'Die Reifen sind nur ein Teil eines ganzen Systems', sagt der technische Direktor von Bridgestone, Hiroshi Yasukawa. Zuvor hatte Ferrari-Boss Luca di Montezemolo die Japaner für die sportliche Schieflage seines weiter
  • 349 Leser
FUSSBALL / Arminia Bielefeld in Aufruhr

Rapolder muss sofort gehen

Geschäftsführer von Heesen wird Trainer
Arminia Bielefeld in Aufruhr. Zwei Spiele vor Saisonende wurde Trainer Uwe Rapolder beurlaubt. Nachfolger bis 2007 wird Geschäftsführer Thomas von Heesen. weiter
  • 343 Leser
LBBW / Aktien der BW-Bank können integriert werden

Rechtsstreit ausgestanden

Die Aktien der BW-Bank in Stuttgart können nach zweijährigem Rechtsstreit nun in das Eigentum der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) übergehen. Nach einem gerichtlichen Vergleich mit allen Kleinaktionären soll die Integration jetzt so schnell wie möglich erfolgen, sagte ein Sprecher der BW-Bank. Wann die BW-Bank das Privatkundengeschäft der LBBW übernimmt, weiter
  • 389 Leser
BILDUNG

Rektoren rügen Politiker

Die Landesrektorenkonferenz der Universitäten im Südwesten dringt auf die zügige Umsetzung der 'Exzellenzinitiative'. Seit einem Jahr lägen die Anträge der Universitäten für das Forschungs-Förderprogramm bereit, aber der letzte Kompromissvorschlag sei durch das Veto des hessischen Ministerpräsident Roland Koch (CDU) zu Fall gebracht worden, monierte weiter
  • 304 Leser
FESTWOCHEN

Requiem in der Klinik

Christoph Marthaler hat bei den Wiener Festwochen ein bewegendes Requiem für die Euthanasie-Opfer auf die Bühne gebracht: 'Schutz vor der Zukunft'. weiter
  • 306 Leser
FUSSBALL / Last-Minute-Tickets bei WM 2006

Restkarten-Verkauf doch möglich

Bei der Fußball-WM 2006 wird es auch einen Restkarten-Verkauf von Tickets geben, die zeitnah zur jeweiligen Partie ausgegeben werden sollen. weiter
  • 239 Leser
TV-RECHTE / Für Deutsche Fußball-Liga gibt es offenbar keine Tabus mehr

Salami-Spieltage drohen

Auch veränderte Anstoßzeiten in der Diskussion
Da steht Ärger ins Haus: Die Fußball-Fans müssen sich auf die künftige Zerstückelung der Bundesliga-Spieltage und veränderte Anstoßzeiten vorbereiten. weiter
  • 335 Leser
ZEITGESCHICHTE / Aufregung in Krakau

Schindlers Fabrik soll nicht verfallen

Die Fabrik des deutschen Unternehmers Oskar Schindler, der im Zweiten Weltkrieg in Krakau mehr als 1200 Juden vor dem Holocaust rettete, soll restauriert werden. Die 'Gazeta Wyborcza' hatte berichtet, die Fabrik drohe zu verfallen. Zahlreiche Besuchergruppen aus Israel, den USA und anderen Staaten seien von Wachleuten vom Besuch des Geländes abgehalten weiter
  • 307 Leser
FACHSCHULEN

Schulgeld kann kommen

Die kommunalen Fachschulen im Freistaat dürfen künftig ein Schulgeld erheben. Die CSU gab im Landtag gegen den Widerstand der Opposition grünes Licht für die Neuregelung. Betroffen sind 61 kommunale Fachschulen, die vor allem eine Techniker- und Meisterausbildung anbieten. Zur Begründung sagte der CSU-Abgeordnete Thomas Kreuzer, wegen der angespannten weiter
  • 290 Leser
BRUDERSTREIT

Schüsse wegen Grab

Im Streit um die Grabpflege des väterlichen Grabes hat ein 44 Jahre alter Mann in Worms auf seinen älteren Bruder geschossen und ihn schwer verletzt. Der Täter hat sich der Polizei gestellt und ist verhaftet worden. Der Schütze hat Streit um die Grabpflege als Motiv genannt. Er hatte sechs Schüsse abgegeben und wurde wegen Mordversuchs verhaftet. dpa weiter
  • 278 Leser
KULINARISCHES

Schäufele im Landtag

Die Franken sind im bayerischen Landtag auf dem Vormarsch - zumindest kulinarisch. Auf Initiative des Nürnberger SPD-Abgeordneten Stefan Schuster stellt sich diese Woche das fränkische Schäufele im Münchner Maximilianeum vor: Sowohl in der Landtagsgaststätte als auch in der Parlaments-Kantine wird das knusprig gebratene Stück aus der Schweineschulter weiter
  • 276 Leser
JUSTIZ / Verhalten des Täters muss umfassend bewertet werden

Strenge Vorgaben für Sicherungsverwahrung

Gefährliche Straftäter dürfen nur unter strengen Voraussetzungen über die Haftzeit hinaus dauerhaft im Gefängnis untergebracht werden. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. Es war das erste BGH-Urteil zur nachträglichen Sicherungsverwahrung, die Mitte 2004 eingeführt worden war. Ein Rückfallrisiko dürfe nicht allein damit begründet werden, weiter
  • 241 Leser
THEOLOGIE

Studium einheitlicher

Das katholische Theologiestudium im deutschsprachigen Raum soll einheitlicher werden. Für den Bereich der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Bischofskonferenz sollen zentrale, gemeinsame Eckpunkte zur Gestaltung des Vollstudiums im Rahmen des 'Bologna-Prozesses' zur Neuordnung des europäischen Hochschulraums festgelegt werden. KNA weiter
  • 358 Leser

Telegramme

fussball: Nur sechs Wochen dauerte die Trainertätigkeit von Uwe Reinders (50) beim nordbadischen Verbandsligisten 1. FC Pforzheim. Der Ex-Nationalspieler von Werder Bremen, dessen Team als Tabellenvierter kaum noch eine Chance auf die Rückkehr in die Oberliga hat, soll am Samstag zum letzten Mal auf der Bank sitzen.fussball: Bayer Leverkusen hat Mittelfeldspieler weiter
  • 260 Leser
SKISPRINGEN

Türchen offen für Hannawald

Martin Schmitt und Co. legen auf dem Rennrad im Wind an der Ostsee ihre ersten Trainingskilometer zurück, Sven Hannawald arbeitet zu Hause im Schwarzwald am Comeback: Die deutschen Skispringer haben im schleswig-holsteinischen Damp die Vorbereitung auf die Olympischen Winterspiele in Turin begonnen und hoffen in diesem Winter auf mehr Erfolge als in weiter
  • 350 Leser
BOTSCHAFTEN

Verdächtige Briefe

Verdächtige Briefe mit weißem Pulver haben in den dänischen Botschaften in Stockholm und Wien Angst vor einem Milzbrandanschlag ausgelöst und umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen in Gang gesetzt. Für Stockholm wurde im Laufe des Nachmittages Entwarnung gegeben. Eine Analyse aus Österreich steht noch aus. APF weiter
  • 310 Leser
JUSTIZ / Mordprozess nach 22 Jahren

Verräterischer Speichel

Nach 22 Jahren kann ein Mord im Englischen Garten verhandelt werden. Ein DNA-Abgleich des BKA führte auf die Spur eines verurteilten Sexualverbrechers. weiter
  • 305 Leser

Verschärfter Zugriff

Mit dem Sicherheitspaket I aus dem Jahre 2001 wurden die Rasterfahndung wiederbelebt und die Polizeikontingente der Länder verstärkt. Auch extremistische Vereinigungen, die sich als Religions- oder Weltanschauungsgemeinschaften bezeichnen, dürfen seither verboten werden. In 'sicherheitsrelevanten Bereichen' wie Flughäfen wurden schärfere Kontrollen weiter
  • 316 Leser
HOBBY / Briefmarkensammler-Vereinen fehlt der Nachwuchs

Verstaubtes Image schreckt ab

Den Briefmarkensammler-Vereinen fehlen die jungen Leute. Dennoch: 'Das Hobby ist nicht tot', verkündet trotzig der Vorsitzende des Landesverbands Südwest. weiter
  • 291 Leser
ALPEN

Viele Pässe noch gesperrt

Alpenreisende müssen über Pfingsten noch mit gesperrten Pässen rechnen. Mehr als die Hälfte der 40 wichtigsten Alpenübergänge sind nach Angaben des ADAC noch nicht wieder freigegeben. Zu den geschlossenen Pässen in Österreich gehören das Furkajoch, Hahntennjoch, Silvretta, der Sölkpass und das Timmelsjoch. Von übermorgen an wird der Staller Sattel wieder weiter
  • 356 Leser
LUFTHANSA / Die Fluggesellschaft verwöhnt ihre wichtigsten Kunden ausgiebig

Vom Wannenbad aus im Porsche zum Flieger

Die Lufthansa verwöhnt ihre Gäste der Ersten Klasse mit besonderem Service. Deren Abflugterminal in Frankfurt gleicht einem Luxushotel. Nach der Erholung in einem privaten Ruheraum oder einem Wannenbad geht es mit Edelautos aufs Rollfeld zum Flieger. weiter
  • 489 Leser
GESUNDHEIT / Auf Sonnenschutz für Kinder achten

Vorsorge notwendig

Um später Hautkrebs zu verhindern, müssen Kinder besser als bisher vor der direkten Sonneneinstrahlung geschützt werden. Das fordert das Landesgesundheitsamt. weiter
  • 280 Leser
STIHL

Wachstum ungebrochen

Der Waiblinger Sägenhersteller Stihl hat im Geschäftsjahr 2004 seinen Umsatz um 6 Prozent auf 1,62 Mrd. EUR gesteigert. Der Auslandsanteil am Umsatz erhöhte sich gegenüber dem Vorjahr um 0,7 Prozent und liegt damit inzwischen bei 88 Prozent. Wie Vorstandschef Bertram Kandziora weiter bekannt gab, erwartet Stihl auch im laufenden Jahr Wachstum. Die Ertragssituation weiter
  • 426 Leser
HANDBALL

Wallau am Eklat vorbei

Der unter vorläufiger Insolvenz stehende Handball-Bundesligist SG Wallau-Massenheim hat dem Spielerkader Teil-Zahlungen der seit Januar ausstehenden Gehälter zum 27. Mai zugesagt und damit einen möglichen Eklat in der Mannschaft abgewendet. Einen Tag vor dem Auswärtsspiel heute beim THW Kiel bestätigte der Wallauer Vereinsvorsitzende Hans-Dieter Großkurth, weiter
  • 393 Leser
AUSSTELLUNG / Die Kunst und das Pressebild

Wanne ohne Barschel

Was ist Wahrheit? Was ist Realität? Das Kunstmuseum Basel untersucht in der Ausstellung 'Covering the Real' die Beziehungen zwischen Kunst und Pressebild. weiter
  • 357 Leser
TARIFKONFLIKT

Warnstreik in der Wilhelma

Im Tarifkonflikt mit dem Land hat die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi auch gestern auf Warnstreiks gesetzt. Im Stuttgarter Zoo Wilhelma protestierten nach Gewerkschaftsangaben 75 Mitarbeiter - vom Gärtner bis zur Tierpflegerin - etwa eine Stunde lang. Die Beschäftigten des Landes wandten sich gegen die Weigerung der Regierung, den Tarifabschluss für weiter
  • 295 Leser
VERMÖGEN / Bern verschleppt Gesetz

Wenig Interesse an herrenlosen Milliarden

Mehrere Milliarden Franken sollen auf Schweizer Konten unbekannter Besitzer liegen. Ein Gesetz, das den Umgang mit solchen Vermögen regelt, kommt nicht voran. weiter
  • 283 Leser
ALNO

Whirlpool kauft zu

Der weltgrößte Haushaltsgeräteproduzent Whirlpool Corporation erhöht seinen Anteil am oberschwäbischen Küchenhersteller Alno AG auf 25 Prozent. Das US-Unternehmen plane über seine Tochter IRE Beteiligungs GmbH den Erwerb von rund 1,5 Mio. Aktien aus einer vorgesehenen Kapitalerhöhung des Pfullendorfer Unternehmens. dpa weiter
  • 477 Leser

Zahlen+Fakten

Zahlen+Fakten Lufthansa verringert Defizit Die Lufthansa erwartet trotz der hohen Ölpreise und der Übernahme der Schweizer Swiss im laufenden Jahr einen stabilen operativen Konzerngewinn. Im ersten Quartal wurde ein Defizit von 26 Mio. EUR ausgewiesen, im Vorjahr waren es noch minus 116 Mio. EUR. Elring Klinger vorsichtiger Nach Bestmarken bei Umsatz weiter
  • 471 Leser
ATOMENERGIE / Offizieller Abschalt-Termin im Kernkraftwerk Obrigheim

Zum Feiern ist keinem zumute

36 Jahre Strom produziert - Gemeinde verliert jährlich zwei Millionen Euro Steuern
Gestern früh im Kernkraftwerk Obrigheim: Eine Stimmung wie bei einer Beerdigung. Um 7.58 Uhr wurde der älteste deutsche Atommeiler abgestellt. 'Gekämpft, gehofft und doch verloren', sagte der Betriebsratsvorsitzende mit tränenerstickter Stimme. weiter
  • 355 Leser
EU-Verfassung

Zustimmung in zwei Staaten

Das österreichische Parlament hat gestern mit nur einer Gegenstimme die EU-Verfassung ratifiziert. Lediglich der Vorsitzende der neuen rechtsnationalen Partei 'Bündnis Zukunft Österreich', Jörg Haider, ist gegen die Verabschiedung des EU-Werkes zu Felde gezogen. Er wollte eine Volksbefragung über die Verfassung erzwingen. Das lehnte das Parlament ab. weiter
  • 316 Leser
EISHOCKEY

Zwei sind auf Revanche aus

Die deutschen Nationalspieler plagt der Frust, für die Weltspitze des Eishockeys wird es in Österreich dagegen heute richtig ernst. Titelverteidiger Kanada hegt in Innsbruck gegen die Slowakei ebenso Revanchegelüste wie Tschechien (16.15 Uhr/DSF) zur selben Zeit in Wien gegen die USA. Russland ist dort am Abend (20.15 Uhr/DSF) Favorit gegen Finnland. weiter
  • 296 Leser
FREIZEIT

Ältere gärtnern gerne

Gartenarbeit ist in Deutschland vor allem Sache der Rentner. Statistisch verbringt jeder fünfte Mann über 65 jeden Tag Sommer wie Winter 1,5 Stunden mit Gärtnern, so das Statistische Bundesamt Wiesbaden. Von den Frauen betätigen sich 18 Prozent mit mähen, Unkraut jäten, Sträucher schneiden oder gießen - sie bringen es auf eine Stunde täglich. dpa weiter
  • 404 Leser

Leserbeiträge (1)

Weit weg vom Bürger!

In seiner jüngsten Sitzung beschloss der Böbinger Gemeinderat, auf eine weitere Messung am Mobilfunkstandort "Weidle" zu verzichten. "Uns ist die Entscheidung des Gemeinderats völlig unverständlich und zeugt von fehlender Sensibilität und politischer Instinktlosigkeit gegenüber den betroffenen Bürgern. Was ist passiert? In den letzten Wochen hat die weiter
  • 569 Leser