Artikel-Übersicht vom Samstag, 14. Mai 2005

anzeigen

Regional (78)

Heute ist Wolfgang Stein ab 9 Uhr auf dem Markt in Aalen. Am Mittwoch, 18. Mai, gibt es einen Ortsrundgang in Hofen, nicht wie gestern gemeldet in Dewangen. Treffpunkt ist 18 Uhr an der Kirche, 19.30 Uhr Diskussion Gasthaus Liederhalle. Bettina Wilhelm Heute ist Bettina Wilhelm wieder auf dem Wochenmarkt. Um 12 Uhr eröffnet sie ihr Wahlkampfbüro in weiter
Bislang ungeklärt ist, wer den Unfallwagen fuhr, der am Donnerstag zwischen 5 und 5.30 Uhr auf der Ellwanger Nordspange unterhalb des Schönenbergs nach links von der Straße abkam, über das Grundstück "Am Schönenberg1" fuhr, gegen einen Baum prallte sowie mehrere Büsche und einen Maschendrahtzaun durchbrach. Ein 46-jähriger alkoholisierter Mann, der weiter
Von den 165 Preisträgern des Europäischen Wettbewerbs aus dem Ostalbkreis kommen fünf von der Grundschule Utzmemmingen. Besonders stolz sind alle auf die Bundespreise. Oben, v. li.: Anna Maria Melzer (Landes- und Bundespreis), Selina Melber (Ortspreis); unten: Elena Melzer (Ortspreis), Mona Eckert (Landes- und Bundespreis), Daniel Brenner (Ortspreis), weiter
  • 112 Leser
Der Rundfunk-Lokalsender "Radio Ton" schickt im Monat Mai Moderatorin Sarah morgens in Betriebe und andere Einrichtungen, um dort die müden Männer wach zu küssen. In den Genuss des sanften Weckers kamen gestern am Freitag auch die Soldaten der Ellwanger Reinhardt-Kaserne. Ränge spielten übrigens keine Rolle, Sarah hatte nicht nur ein Herz für Offiziere. weiter
  • 107 Leser
Vertagt wurde im Ellwanger Gemeinderat ein Konzept zur EDV-Vernetzung der Ellwanger Schulen. Hintergrund sind die Empfehlungen des Landes, alle Klassenzimmer mit einem Internet-Anschluss auszustatten, um in allen Fächern multimedialen Unterricht zu ermöglichen. Zwar werden dafür auch Fördergelder zur Verfügung gestellt, doch die nötigen Investitionen weiter
  • 143 Leser
Das Bürgerbüro im Rathaus bleibt heute, 14. Mai geschlossen. VHS geschlossen Das Büro der Volkshochschule Ellwangen bleibt vom 17. bis 27. Mai geschlossen. Kursanmeldungen sind per email unter VHS.Ellwangen@t-online.de oder unter Tel. (07961) 564004 (auf Band) möglich. weiter
  • 302 Leser
In Keuerstadt findet auch in diesem Jahr ein ökumenischer Dankgottesdienst der Waldarbeiter statt. Am Pfingstmontag um 19 Uhr sind alle Beschäftigten, deren Familien und alle Freunde des Waldes dazu von der Forst-Außenstelle Ellwangen des Landkreises (früher Staatliches Forstamt) eingeladen. Aus diesem Anlass darf die Keuerstadt, wenn's sein muss, auch weiter
Musikverein und Stadt veranstalten am Pfingstmontag ab 10 Uhr in der Dreißentalstraße und auf dem Dreißentalschulhof den traditionellen Pfingstmarkt mit Hocketse. Senioren im Schillerhaus Der Sängerbund lädt am 20. Mai ab 15 Uhr zur Veranstaltung "Senioren im Schillerhaus". Boule-Stadtmeisterschaft Der Club de Pétanque veranstaltet am Samstag, 21. Mai, weiter
Die Aalener Jusos laden heute ab 19 Uhr im "Hobel" zum politischen Stammtisch ein. Im Rahmen der Diskussionsreihe "Jugend und Politik" lautet das Thema: deutscher Föderalismus - fit für Europa? Referent ist OB-Kandidat Peter Simon, Leiter des Europabüros der Stadt Mannheim. Orgelmusik zur Marktzeit Heute ab 10 Uhr spielt Miriam Weber an der Orgel der weiter
  • 100 Leser
Der katholische und der evangelische Kirchenchor Wasseralfingen gestalten zum Auftakt des Kirchentages am 5. Juni um 19 Uhr ein geistliches Konzert in der Stephanuskirche. Es erklingen unter anderem Werke von Bach und Pachelbel. Es musizieren Birigt Sehon (Sopran), Susanne Lahres (Alt), Roland Eckert (Tenor), Christof Starz (Bass), Joachim Bilek (Orgel), weiter
  • 167 Leser
Am Pfingstmontag, 16. Mai, findet an der Grotte in Beuren eine Maiandacht statt, die der Kirchenchor Waldhausen mit gestaltet. Die Andacht beginnt um 14.30 Uhr. Pfingst-Fest Der Musikverein Kösingen lädt ein zum Pfingst-Fest. Heute "Schwäbischer Vierkampf". Morgen: Musikverein Großkuchen ab 10.30 Uhr. Ab 14 Uhr Kindernachmittag. weiter
  • 232 Leser
WASSERVERBAND EGAU / Maßnahmen am Härtsfeldsee

"Aus" für Badesee

Die Schäden durch Biber am Damm des Härtsfeldsees sowie die Ausweisung als Badesee waren Themen der Versammlung des Wasserverbands Egau im "Rössle" in Dischingen. weiter
  • 108 Leser
GEMEINDERAT ESSINGEN / Umgestaltung des Platzes "Altes Schulhaus"

"Eier legende Wollmilchsau"

Nur beraten wurde im Essinger Gemeinderat über die verschiedenen Umgestaltungsmöglichkeiten des Platzes "Altes Schulhaus". Vor einer Beschlussfassung sollen auch die Anwohner und Bürger zu Wort kommen. weiter
  • 176 Leser
FRAGE DER WOCHE


Thema: "Genetischer Fingerabdruck"

Der genetische Fingerabdruck soll in Zukunft häufiger genutzt werden. Schon wer mehrfach Autos zerkratzt oder Hausfriedensbruch begangen hat, soll in die Gen-Datenbank aufgenommen werden. Wir fragten in der Aalener Fußgängerzone: Finden Sie eine Ausweitung der Gentests sinnvoll? Haben Sie Befürchtungen oder Bedenken? Von Björn Elsner weiter
BOHLSCHULE / Rektor Maximilian Fischer geht in Pension

Abschied mit Wehmut

Fast drei Jahrzehnte hat Maximilian Fischer die Geschicke der Bohlschule in Aalen gelenkt. Jetzt geht dort die Ära Fischer zu Ende. Im Juli wird der 64-jährige Schulleiter in den Ruhestand verabschiedet. Für ihn, der immer gern unter den Menschen ist, ein Abschied von der Schule mit viel Wehmut. weiter

Abschiedsfest für Reichenbacher Kinder

Am Sonntag, 29. Mai wird der Abschied des Kindergartens Reichenbach gefeiert. Los geht es um 11.30 Uhr, nach dem Mittagessen gibt es eine Aufführung der Kindergartenkinder mit dem Titel "Ein alter Pappkarton". Schließlich unterhält der Liederkranz musikalisch, der Zauberer Markus Kaufmann tritt auf und es gibt Ponyreiten und Schminken. Es ist das letzte weiter

Alfred Peter Wolf

Einen eindrucksvollen Querschnitt seines künstlerischen Schaffens zeigte Alfred Peter Wolf zum 30jäh rigen Bestehen seines "Ein-Mann-Theaters - die andere Stimme". Er hatte zahlreiche Freunde und Weggefährten in den Gemeindesaal der Evangelisch-Methodistischen Gemeinde in Aalen eingeladen. Nach einem spirituellen Impuls der Lobpreis-Gruppe unter Leitung weiter
  • 196 Leser
SPRACHE / Vortrag beim Arbeitskreis Ausländer / Inländer

Arabische Dialekte

In Aalens Partnerstadt Antakya und ihrer Umgebung sprechen viele Bewohner arabische Mundarten. Diese Dialekte hat Professor Dr. Werner Arnold von der Universität Heidelberg vor Ort erforscht. weiter
  • 162 Leser
CDU WASSERALFINGEN / Ehrenerklärung für Ortsvorsteher

Bahle: Reicht nicht

Die Aalener CDU hat sich jetzt mit einer Erklärung zu Wort gemeldet. Die Abgeordneten Brunnhuber und Mack und die Stadtvorsitzende Uschi Barth stellen sich hinter Karl Bahle. Das reicht dem Wasseralfinger Ortsvorsteher jedoch nicht. weiter
  • 163 Leser

Bahnhofstraße wird voll gesperrt

In der Zeit vom 17. bis 28. Mai wird die Landesstraße 1070 in Bopfingen (Bahnhofstraße) zwischen Bahnhofsplatz und Burgstallweg ausgebaut. Der Ausbau erfolgt unter Vollsperrung, der Verkehr wird innerörtlich umgeleitet. weiter
  • 275 Leser
LANDWIRTSCHAFT

Bauern fahren Silage ein

Landwirtschaftsverwaltung und Bauernverband werben um Verständnis: Unter Hochdruck ernten die Bauern zurzeit junges Gras, um daraus Silage zu machen. Die Maschinen arbeiten leider nicht ganz leise. weiter
  • 171 Leser
KLÄRANLAGE LAUCHHEIM / Gemeinderat nicht begeistert von Sanierungs-Ideen

Beide Vorschläge abgelehnt

Sanierungsmaßnahmen der Sammelkläranlagen in Hülen und Röttingen wurden im Rahmen der Gemeinderatssitzung vom Mittwoch ausführlich diskutiert. Neben dem teuren Bau einer neuen Röttinger Anlage sieht das beauftragte Planungsbüro nur die Installation einer Pumpstation als einzig umsetzbare Lösung. weiter
  • 176 Leser
RUMÄNISCHE STIPENDIATIN / Nach neun Monaten in Deutschland sind Olivia Rusicky einige Unterschiede aufgefallen

Besprühte Mädchen und geschmückte Tore

Seit neun Monaten lebt Olivia Rusicky nun schon bei Jürgen und Anke Langer in Abtsgmünd. Die rumänische Stipendiatin besucht die zehnte Klasse am Kopernikus-Gymnasium in Wasseralfingen. Erstaunt stellte sie fest, dass sich deutsche und rumänische Traditionen zum Teil doch sehr unterscheiden. Zum Beispiel am Ostermontag. weiter
  • 119 Leser
AUSSTELLUNG / Waltraud Schwarz im Rathaus Neresheim

Bilder als poetische Räume

Poesie, Bilder und Musik - in harmonischem Ambiente zusammengefügt - haben nicht nur die Besucher der Vernissage von Waltraud Schwarz beflügelt. "Künstler fühlen sich bei ihnen aufgehoben", sagte der einführende Dr. Manfred Saller, und sparte nicht mit Komplimenten an Bürgermeister Gerd Dannenmann in Bezug auf die seit 20 Jahren gleich bleibende hohe weiter
  • 106 Leser
AUSSTELLUNG / Gmünder ErsatzKasse zeigt elektronische Kunst von Walter Giers

Dann und wann zirpt ein Tisch

Der Naturalis-Tisch. Klingt seltsam, aber der bestimmte Artikel hat seine Bewandtnis. Denn auf die Aufforderung hin, einen Tisch zu designen, hat Walter Giers ein Wortspiel konstruiert. Und noch viel mehr. Am Ende steht das Wort. Und der Tisch wird dank Elektronik zur Natur. Seit der Vernissage von "Klangwelten und Farbenspiele" am Donnerstag zirpt weiter
  • 103 Leser

Das große Heft

SCHAUFENSTER
Nachdem die Premiere von "Der Menschenfeind" vor einer Woche erfolgreich am Theater der Stadt Aalen über die Bühne ging, spielen am heutigen Samstag Katja Bramm und Wenzel Banneyer "Das große Heft" um 20 Uhr auf der Studiobühne im Alten Rathaus. Der Roman von Agota Kristof beschreibt den Verlust einer Kindheit in Zeiten des Krieges und die Verrohung weiter
  • 115 Leser
IHK OSTWÜRTTEMBERG / Freizeitbarometer für die Region

Deutliche Steigerungen

Die Freizeiteinrichtungen in der Region Ostwürttemberg konnten 2004 ihre Besucherzahlen deutlich steigern. Renner waren vor allem die historischen Eisenbahnen und Stadtführungen. Auch für 2005 rechnet die Branche mit Zuwächsen, weil man verstärkt werben und in neue Einrichtungen investieren will. Dies sind die zentralen Ergebnisse des IHK-Freizeitbarometers, weiter
  • 105 Leser

Die Insel

In der KulturTankstelle Schwäbisch Gmünd hat heute um 20.30 Uhr das Trittbrett-Theater Würzburg mit dem Gefängnisstück "Die Insel" von Athol Fugard Premiere. weiter
  • 135 Leser
CHRISTENTUM UND ISLAM (4) / Muslime und Christen gebrauchen den gleichen Gottesnamen

Ein Gott für Christen und Muslime?

Der Frage nach einem gemeinsamen Gott für Christen und Muslime geht in der vierten Ausgabe unserer Serie Christentum und Islam Pfarrer Hellmuth Stroh nach. weiter
  • 162 Leser

Einpacken

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Sagen Ihnen die Namen Mamertus, Pankratius, Servatius, Bonifatius oder Kalte Sophie etwas? Eher weniger? Selber Schuld. Würden Sie weniger Auto fahren, nicht mit Holz und Kohle heizen, weniger rauchen, also einfach weniger Kohlenoxyde in die Luft pusten, könnten Sie wieder die Bekanntschaft des Quintetts machen. Heute müsste Ihnen Bonifatius weiter
  • 104 Leser
MODE UND KUNST / "Die Elfennacht - die Modemacht" im Café Samocca

Elfen? . . . und es gibt sie doch

"Glauben sie an Elfen?", fragt Lady Cottington. Nach der "Elfennacht" im Aalener "Samocca" mag der ein oder andere unter den rund 130 Gästen seine Meinung wohl geändert haben: denn die Kostüm- und Maskenbildnerin Birgit Barth zauberte solch märchenhafte Wesen in den Lustgarten des Cafés. weiter
  • 165 Leser
GEMEINDERAT BOPFINGEN / Drei Räte ließen sich "beurlauben"

Flachdächer sind in Oberdorf passé

Eine Portion Kreativität bewiesen Bopfinger Gemeinderäte, um verschiedenen Rechtsauffassungen gerecht zu werden. So ließen sich drei Oberdorfer Räte in Sachen Bebauungsplan "Nördlicher Ortsrand Oberdorf" "beurlauben" und schon passierte dieser Punkt einstimmig das Gremium. weiter
  • 148 Leser

Frauen unternehmen: Birgit May im Palais Adelmann

Die Kontaktstelle Frau und Beruf und Andrea Lamparter von der IHK laden zur Veranstaltungsreihe "Frauen Unternehmen 2005" ein. Am Donnerstag, 2. Juni, um 20 Uhr im Palais Adelmann in Ellwangen, gibt Birgit May als Kinesiologin und Conleiberaterin ihre Erfahrung weiter. Sie erzählt von ihrem beruflichen Alltag, schildert Probleme beim Aufbau eines Unternehmens weiter
  • 310 Leser

Freibadsaison beginnt

Bisher verführte das Wetter nicht gerade zum Baden, aber irgendwann muss es doch endlich mal wärmer werden, oder? Die Ellwanger Freibäder meinen das auch und öffnen deshalb am Pfingstsonntag. Das Kressbachsee-Bad und das Pfahlheimer Limesfreibad sind ab Sonntag bis zum 31. Juli wochentags von 10 bis 21 Uhr sowie samstags, sonn- und feiertags von 9 bis weiter

Friedhofsrundgang mit Eugen Hafner

Ein besonderes Schmankerl in dieser Stadtführungssaison ist heute der Rundgang über den St. Johann-Friedhof mit Dr. Eugen Hafner. So ist bei diesem Rundgang einiges aus Dr. Hafners Nähkästchen zu erfahren, in dem noch allerlei über "alte Aalener, ihre Geschichte und Geschichtchen" schlummert. Mann / Frau darf gespannt sein, welche Anekdoten zu mehr weiter
  • 122 Leser

Gebhard Apprich

Auf eine 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst kann Gebhard Apprich zurückblicken. 1970 trat Apprich bei der Kreissparkasse Aalen in die Giroabteilung ein. Als Kassier bei der Geschäftsstelle in Oberkochen und ab 1972 als Leiter der Geschäftsstelle Aalen-Hofherrnweiler serzte er seine Karriere fort. In Hofherrnweiler ist er mit seinem fundierten weiter
  • 120 Leser

Geistliches Wort

Pfingsten ist der Geburtstag der Kirche; Aber das Geburtstagskind scheint mächtig in die Jahre gekommen zu sein. Die Kirche ist keine attraktive junge Frau mehr, eher eine alte Dame. Aber diese alte Dame ist für Überraschungen gut. Für viele war die Osterzeit eine Zeit der Überraschungen: Die Versammlung vieler junger und junggebliebener Menschen beim weiter
  • 117 Leser
GEMEINDERAT RAINAU / Die Grundsatzentscheidung ist gefällt

Gemeinschaftshaus für Saverwang

Im Mittelpunkt der Rainauer Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend im Vereinsheim der Mehrzweckhalle in Dalkingen stand die Debatte um die Erstellung eines Dorfgemeinschaftshauses in Saverwang. Schließlich befürwortete das Gremium geschlossen den Antrag der Dorfgemeinschaft. weiter
  • 151 Leser

Gewinner ermittelt

Die SchwäPo hat in ihrer Sonderveröffentlichung "Leben und Wohnen in Unterrombach und Hofherrnweiler" ein Preisrätsel veröffentlicht. Es waren jeweils vier auf den Zeitungsseiten versteckte Ortsschilder zu finden. Jetzt stehen die Gewinner fest. Je einen Einkaufsgutschein der Metzgerei Kilo-Markt Maydl über 25 Euro in Unterrombach/Elchingen haben gewonnen: weiter

Gottesdienste vom Samstag, 14. Mai bis Montag, 16. Mai

Schwäbisch Gmünd Heilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 8.00 Uhr, Eucharistiefeier m. Pr., 9.30 Uhr Hochamt m. Pr., 11.15 Uhr Eucharistiefeier m. Pr., 18 Uhr Pfingstvesper, 19 Uhr Eucharistiefeier, Mo, 8.00 Uhr & 9.00 Uhr & 11.30 Uhr, Eucharistiefeier m. Pr. Ital. Gemeinde (S. Giovanni Bosco) Schwäbisch Gmünd, So, 12.30 Uhr, Eucharistiefeier weiter
  • 150 Leser

Heinrich König

Heinrich König, langjähriger Berater für Rehabilitanden und Schwerbehinderte beim Arbeitsamt Aalen hat jetzt seinen aktiven Dienst beendet. Bei einer kleinen Feierstunde wurde er von Direktor Alwin Badstieber verabschiedet. König war beim Arbeitsamt zunächst als Berater in der Geschäftsstelle Gmünd tätig, ehe er 1981 die Tätigkeit eines Beraters für weiter
  • 117 Leser

Hildegard Brauner

Die 2. Vorsitzende der "Bruna" Aalen ist am 1. Mai 90 Jahre alt geworden. Vor einigen Tagen stellten die Brünner diesen hohen Geburtstag in den Mittelpunkt ihres Heimatabends im "Roten Ochsen". Vorsitzender Wolfgang Fürsatz würdigte die Jahrzehnte lange Arbeit Hildegard Brauners, die das Amt der 2. Vorsitzenden seit 20 Jahren ausübt. Hildegard Brauner weiter
  • 122 Leser
GEMEINDERAT ELLWANGEN / Der ohnehin schon harte Sparkurs muss noch verschärft werden

Hoffen auf den großen Wurf

Die wirtschaftliche Situation der Stadt ist düster, die vom Gemeinderat geforderten pauschalen Einsparungen im Haushalt 2005 (1,3 Millionen Euro) sind für die Verwaltung äußerst schmerzhaft. Dennoch wurde am Donnerstagabend eine neue Sparliste beschlossen und die Gründung des Eigenbetriebs Abwasser. weiter
JUNGSCHAR TRIUMPHSTADT / Neue Leitung mit neuen Ideen - Treff mittwochs ab 16.30 Uhr

Im Spaß dem Glauben nahe

Heute gibt's Hamburger mit Obstsalat, Gurken- und Tomatensandwiches. Viele kleine Hände packen mit an, rücken Stühle zurecht, decken den Tisch; schmieren Brote, schälen Äpfel, schneiden Gurken und Tomaten. Es ist wieder Leben gekommen in die Jungschar Triumphstadt. weiter
  • 101 Leser
PLOUCQUET / Maschinenpark unter dem Hammer

Industrie-Schnäppchen

70 Mann auf Schnäppchenjagd: Aus Holland und Belgien, aus Ägypten und der Türkei sind sie angereist, eigens sogar aus Indien, Pakistan und Brasilien angeflogen, um möglichst günstig etwas von dem zu erhaschen, was man bei C. F. Ploucquet in Heidenheim nicht mehr braucht. Und das war den Schnäppchenjägern insgesamt noch 750 000 Euro wert. weiter
  • 214 Leser
WASSERVERSORGUNG / Gemeinderat Abtsgmünd stimmt für Anschluss an die Rombachgruppe

Ja zum Beitritt mit Bedingungen

Es war eine spannende Debatte, und es war eine der wichtigsten Entscheidungen der nächsten Jahre. Künftig gehört ganz Abtsgmünd zur Rombachgruppe. Damit ändert sich der Charakter des Zweckverbandes vom Wasserverteiler zum Wassererzeuger. Doch die Abtsgmünder haben Bedingungen. weiter
  • 116 Leser
KEGLERVEREINIGUNG AALEN / Jahreshauptversammlung von Neuwahlen bestimmt

Karl Hauser neuer Vorsitzender

Die Totenehrung hatte bei der Keglervereinigung Aalen bei ihrer Jahreshauptversammlung eine ganz besondere Bedeutung. Man gedachte nicht nur Margot Czader und Rosemarie Maier, der langjährigen Schriftführerin, sondern auch dem verstorbenen Vorsitzenden Christian Glöckner. Seine Nachfolge tritt Karl Hauser an. weiter
SV LAUCHHEIM / Programm

Kinder hinaus in die Natur

Wanderungen kombiniert mit weiteren Attraktionen. Das ist ein neues Angebot des SV-Lauchheim. Kinder und Jugendliche sollen motiviert werden, die Natur nicht nur zu erleben, sondern neu zu entdecken. weiter
  • 111 Leser

Kinder lernen die Straße kennen

Getreu ihrem Grundsatz "Spielend die Welt begreifen" stellen sich 48 Kinder, ihre Eltern und Erzieherinnen des evangelischen Kindergartens "Grauleshof" dem Thema: "Auf der Straße ist was los!" Anerkennungspraktikantin Julia Kruppa hatte Verkehrserziehung als Schwerpunkt ihrer Jahresarbeit ausgewählt. Jedes Kind wurde vor seiner Haustür fotografiert weiter

Kindergartenkinder bei der Feuerwehr

Die Vorschulgruppe des Kindergarten St. Josef Elchingen besuchte während ihres zweiwöchigen Feuerwehrprojekts vor kurzem die Freiwillige Feuerwehr Elchingen. Die 30 Kinder lernten das richtige Verhalten bei einem Brand, übten das Telefonieren mit der Feuerwehr und besichtigten das Feuerwehrauto. Außerdem wurde den Kindern von den Feuerwehrmännern die weiter

KOMMENTAR

GERHARD KÖNIGER
Zu lachen gab es im Ellwanger Gemeinderat zuletzt nicht mehr sehr viel. Fast in jeder Sitzung werden Tagesordnungspunkte als "nicht beschlussfähig" abgelehnt, Tischvorlagen werden als "undurchsichtig" oder "unvollständig" abqualifiziert, Beschlüsse werden mit "wenn, dann"-Zusätzen verwässert. Zudem häufen sich Sitzungsunterbrechungen und nicht-öffentliche weiter
  • 144 Leser

Lastwagen schleudert und brennt aus - Autobahn stundenlang gesperrt

Höflichkeit war die Ursache eines folgenschweren Unfalls gestern auf der A 7 kurz nach der Auffahrt Westhausen. Ein Pkw-Fahrer, der auf der rechten Spur unterwegs war, wollte einem anderen Pkw-Lenker Platz machen, der in Fahrtrichtung Würzburg in die A 7 einfahren wollte. Beim Wechsel auf die linke Spur übersah der höfliche Autofahrer, dass eine Pkw-Lenkerin weiter
  • 133 Leser
KOPERNIKUS GYMNASIUM

Musik-Frühling

Einen musikalischen Frühling in Gelb, Rot und Orange zauberten die Musikzugklassen und der neue 5er-Chor der Unterstufe des Kopernikus-Gymnasiums Aalen-Wasseralfingen. weiter
  • 110 Leser

Möbel-Zentrum

Offenbar voran geht es mit dem geplanten Möbel-Zentrum im Industriepark an der A7. Die Vertreter des Zweckverbandes wurden vom Regierungspräsidium aufgefordert, das Verfahren zu betreiben. Die Regionalfraktion der SPD ist überzeugt, das Projekt sei die größte Chance seit Jahren. weiter
  • 272 Leser

New-Forest "Veron" deckt in Leinenfirst

Den Pferdezüchtern in der Region steht ein weiterer gekörter Hengst zur Verfügung. Bis August deckt auf dem Fuchshof in Leinenfirst der Hengst "Veron" (Vater "Van Dyke", Vater der Mutter: "Tricorn Asterix"). 2002 geboren hat der 1,44 Zentimeter große New-Forest Hengst bei der Körung mit der Gesamtnote 7,1 (Gesamteindruck: 8,0) hervorragend abgeschnitten. weiter
LANDGERICHT / 20-jähriger Schläger fand nochmals Milde

Noch eine Chance

"Das ist Ihre letzte Chance. Halten Sie sich an Ihre Vorsätze. Wenn nicht, sind Sie selber schuld." Deutliche Worte eines Richters an einen 20-Jährigen. weiter
HARTZ IV / Mehr Hilfeempfänger, langsame Computer und ein Riesenberg Arbeit

Notbremse: Abo-Team aufgestockt

Wie funktioniert Hartz IV? Auf diese Frage gibt es viele Antworten, die sich so zusammenfassen lassen: Hartz IV funktioniert noch nicht reibungslos, weil es im Hau-Ruck-Verfahren eingeführt werden musste. Weil Hartz IV aber funktionieren muss, wird im Ostalbkreis alles unternommen, um das System ins Laufen zu bringen. weiter

Orgelkonzert

Eine musikalische Ouvertüre zum 40. Jubiläum der Städtepartnerschaft Langres-Ellwangen findet am Samstag, 21.Mai, 20 Uhr, in der Basilika statt. Thomas Friedrich Dahl (Hauptkirche St. Petri Hamburg) spielt Orgelwerke großer französischer Komponisten: Nicolas de Grigny, Leon Boellmann, Louis Vierne, Jean Guillou. weiter
  • 259 Leser
EDELMANN / Gewinner in der Kategorie "Prototypen" bei der Interpack 2005

Platz sparende Rundverpackung

Die Edelmann-Gruppe hat eine durchweg positive Bilanz der Interpack 2005 gezogen. Die weltweit größte Messe für Verpackungsmaschinen, Packmittel und Süßwarenmaschinen fand vom 21. bis 27. April in Düsseldorf statt. Erstmals präsentierte sich die Edelmann-Gruppe und alle Tochtergesellschaften mit einem einheitlichen Auftritt. weiter
  • 254 Leser

Schillerndes

Eine Schillermania sucht derzeit das Ländle heim. Kein Wunder: Das Gedenken an den Dichter, der vor 200 Jahren verblich, ist völlig ungetrübt, keine Lumperei wird ihm zugerechnet, sondern einzig und allein Positives. So finden sich jetzt auch immer mehr Leute, die ihren Stammbaum daraufhin abklopfen, ob nicht irgendwo ein, egal wie dünnes, Verwandtschaftsfädchen weiter

Schwimmer, Sieder, Spargelfans

Während andernorts Schwimmbäder reihenweise geschlossen werden, investieren die Haller Stadtwerke Millionen in die Runderneuerung des Schenkenseebades. Letzte Woche war Richtfest am Erweiterungsbau, mit dem im Januar begonnen wurde und der allein 3,4 Millionen Euro kosten soll. Er umfasst neben dem neuen Eingangsbereich einen Verwaltungstrakt, Umkleide- weiter
WETTBEWERB / Lokalzeitungen

Schwäpo und Tagespost in Berlin

Diese Woche konnte man die Schwäbische Post und Gmünder Tagespost auch in Berlin lesen. Im Hotel Hilton nahmen die beiden Zeitungen an einem Wettbewerb des Verbandes Deutscher Lokalzeitungen teil. weiter
KONZERT / Daniel Röhm gibt auf Schloss Kapfenburg einen Klavierabend der Superlative

Sensationelle Interpretationen

Vom Deutschen Musikrat wurde im Rahmen der in Fürth angelaufenen Bundesentscheidung "Jugend musiziert" bedauert, dass zwar einerseits das technische Niveau der Teilnehmer enorm gestiegen sei, deren eigenständige Interpretationsgabe hingegen durch "globalisierte" Klangvorstellungen abnehme. Daniel Röhm ist zwar über das "Jugend musiziert"-Alter hinaus, weiter
  • 118 Leser

Siglinde Wolfgang

Die Caritasgemeinschaft für Pflege- und Sozialberufe feierte das 20-jährige Dienstjubiläum von Schwester Siglinde Wolfgang in der Leitung der Gemeinschaft. Schwester Siglinde, die ihre Ausbildung im damaligen Kreiskrankenhaus in Aalen erhielt, 6 Jahre in Schwäbisch Gmünd tätig war und 10 Jahre die Pflegedienstleitung am Kreiskrankenhaus in Aalen inne weiter
  • 101 Leser
NATURERLEBNISBAD / In Niederalfingen wird das erste Bad dieser Art in Nordwürttemberg gebaut

Sprung ins chlorfreie Wasser

Einstimmig war das Bekenntnis der Geeminderäte zum Naturerlebnisbad in Niederalfingen (wie gestern berichtet). Lange dauerte aber das Abwägen, welches der beiden Planungsbüros, beide auf Naturbäder spezialisiert, den Zuschlag bekommen soll. Das Gremium stimmte mit sieben Stimmen mehr für die Variante der WasserWerkstatt aus Bamberg. weiter

Stefan Böckling

Studienrat Stefan Böckling unterrichtet seit dem Schuljahr 1997/98 am Kopernikus-Gymnasium in Wasseralfingen die Fächer Mathematik und katholische Religionslehre. Nun ist er vom Regierungspräsidium Stuttgart zum Oberstudienrat ernannt worden. Zugleich wurde ihm als Sonderaufgabe "Methodik des Lernens und Methodenkompetenz in der Oberstufe" übertragen. weiter
  • 278 Leser
DREISSENTALSCHULE / Sanierung der Bodenbeläge im Altbau

Teurer als geplant

Die Sanierung der Bodenbeläge im Altbau der Dreißentalschule wird wesentlich teurer als geplant. Das Stadtbauamt hatte die Sanierung ursprünglich mit 75000 Euro veranschlagt. weiter
POLIZEI / Thema Verkehrssicherheit

Tipps für Trucker

Die Beamten der Aalener Verkehrspolizei hatten im Rahmen der landesweiten Aktion "Gib Acht im Verkehr" am Donnerstagnachmittag erneut die Brummifahrer zu einem Trucker-Treff geladen. weiter
VERWALTUNG ABTSGMÜND / 40-Stunden-Woche

Verdi: Klage prüfen

Nach zähen Verhandlungen haben sich Abtsgmünder Verwaltung und Personalrat darauf geeinigt, freiwillig die 40-Stunden-Woche einzuführen. Sonst wäre die Gemeinde aus dem Arbeitgeberverband ausgetreten. Die Gewerkschaft Verdi spricht von Erpressung. weiter

Waren für den Kocherladen gespendet

"Ein Artikel mehr als für den persönlichen Bedarf" - unter diesem Motto hatten die Ostalb-Leos, die Jugendorganisation der Lions, am vergangenen Samstag die Kunden des Kauflands um Spenden gebeten. So sammelten die Leos dutzendweise Konserven, Teigwaren, Genussmittel wie Kaffee, aber auch Waschmittel und Hygieneartikel, die allesamt dem Kocherladen weiter
  • 117 Leser
INVESTITIONEN / Gemeinderat gewinnt bei Rundfahrt den Überblick

Was Bopfingen so alles baut

Die Rundfahrt mit Ortsbesichtigungen brachte es an den Tag, dass trotz klammer Kassen dringende Tiefbauprojekte in einer Größenordnung von einer Million Euro realisiert werden. weiter
GEWERBEGEBIET ÖSTLICH DES KELLERHAUSES / Stadt will das Gelände jetzt selbst erschließen

Weiter Ärger mit Bauland-Brache

Das kleine Gewerbegebiet "östlich des Kellerhauses" bei Oberalfingen liegt schon länger brach. Es soll nun noch in diesem Jahr erschlossen werden. "Das haben wir uns fest vorgenommen", sagt Baubürgermeister Manfred Steinbach. Allerdings werde es Ärger geben, fügt er hinzu. weiter
  • 154 Leser
AUSSTELLUNG / Hans Werner Andexer in der Immo Aalen

Wenn alles stimmt

Wer in diesen Tagen seinen Fuß in die Aalener Immo setzt, muss nicht Haus und Grund im Sinn haben. Er kann den Dingen auf den Grund gehen. Das Medium dazu liefern die Aquarelle des Aalener Malers Hans Werner Andexer. Sie sind neben der starkfarbigen Malerei von Prof. Walter Barth - wie schon berichtet - noch bis 27. Mai zu sehen. weiter
  • 111 Leser

Werner Schmidt

Gestern wurde Prof. Dr. Werner Schmidt beerdigt. Lesern der SchwäPo ist er als "Falkefoto" ein Begriff. Der leidenschaftliche Flieger hat für diese Zeitung nach seiner Pensionierung 1992 Luftbilder gemacht. Er machte das Senkrecht-Fotos-Rätsel möglich. Eine weitere Leidenschaft des mit 75 Jahren Verstorbenen war das Experimentieren, sagte Pfarrer Erich weiter
  • 147 Leser

Wieder Fastfood

Die Fastfoodfreunde können aufatmen: McDonalds hat wieder eröffnet. Ein Feuer hatte in der Filiale des Schnellrestaurants im Januar Sachschaden von über einer halben Million Euro angerichtet. weiter
  • 138 Leser
VENENABEND / Erkennen und Behandeln von Venenleiden

Wissen schützt

Die AOK Ostalb hat zusammen mit der Virngrundklinik zu einem "Venenabend" geladen. Wie die große Resonanz gezeigt hat, gilt es auch in diesem Bereich der Medizin, die Wissenslücken der Patienten zu schließen. weiter

Wolfgang Weber

Wolfgang Weber, der Sicherheits-Chef der Firma eBay Deutschland, ist in dieser Woche extra aus Berlin gekommen, um mit rund 160 Tagungs-Teilnehmern aus Polizei, Staatsanwaltschaft und Richterschaft, Finanzbehörden und Zoll im Landratsamt in Aalen über Computerkriminalität zu sprechen. Weber stellte eBay vor und ging schwerpunktmäßig auf die Sicherheitsstrategie weiter

Regionalsport (7)

FUSSBALL Regionalliga

Demirkiran in der 89.

Das Stadion der Stuttgarter Kickers bleibt ein gutes Pflaster für den VfR Aalen: Auf der Waldau, wo der VfR mit einer überdurchschnittlichen Auswärtsbilanz bisheriger Spiele anreiste, gewannen die Pajic-Schützlinge mit 1:0. Das entscheidende Tor machte Ünal Demirkiran in der 89. Minute. weiter
  • 262 Leser
FUSSBALL Verbandsliga

Erst desaströs, dann vier Tore

Zwei sehr verschiedene Halbzeiten sahen die Zuschauer beim Fußball-Verbandsligaspiel in Dorfmerkingen: Nach 45 Minuten mit einer sehr schwachen Leistung der Heimelf stand es gegen Frickenhausen 0:2 - und das am 50. Geburtstag von Vereinsboss Josef Schill. Doch dann drehte dieSFD-Elf auf: Durch Tore von Kohler, Didi, Mai und ein Eigentor kamen die Dorfmerkinger weiter
  • 109 Leser

600 Spiele

Beim letzten Punktspiel der Saison konnte Peter Mattheis im Auftrag der Wasseralfinger Viktoria-Tischtennis- Abteilungsleitung zwei Sportkameraden für ihre langjährige, aktive Treue zum Verein auszeichnen. 400 Mal trug bereits Manfred Meyer, links das Trikot der Blauen und Gerd Vogt kann auf erfolgreiche 200 Spiele zurückblicken. Hö weiter
  • 275 Leser
FUSSBALL / SFD-Vereinsboss Josef Schill feiert heute seinen Geburtstag

Härtsfeld-Hoeneß wird 50

Im selben Atemzug mit den Sportfreunden Dorfmerkingen fällt der Name Josef "Sepp" Schill. Sein Name steht für den kometenhaften Aufstieg des Dorfvereins. Heute feiert der SFD-Fußballboss seinen 50. Geburtstag. weiter
TENNIS / 12. Offenes Aalener Jugendturnier "Bruno Widmann-Cup 2005"

Marokko könnte winken

Das 12. Jugendturnier des TC Aalen um den Bruno Widmann-Cup 2005 beginnt heute. Das Turnier ist wieder Bestandteil der NIKE-Tour, die insgesamt 20 Turnier-Events in ganz Deutschland beinhaltet. weiter
  • 153 Leser
FUSSBALL-CHARITY / Das Aufgebot für die Benefiz-Gala im Aalener Waldstadion übertrifft alle Erwartungen

Raducanu - Labbadia - Kleff ...

Es hat in Deutschland selten eine solch hochkarätige Ansammlung von Sport- und Showstars auf dem Fußballfeld gegeben als am Freitag, 3. Juni bei der Clean Winners Charity im Aalener Waldstadion. weiter
  • 177 Leser

Überregional (125)

INTERVIEW / Generalkonsulin Nagy zieht ein Jahr nach dem EU-Beitritt eine positive Bilanz

'Die Ungarn haben früh die Illusionen verloren'

'Europa ist bei den Ungarn angekommen.' Das sagt die ungarische Generalkonsulin Mária Nagy. Die positive wirtschaftliche Entwicklung in ihrem Land habe dazu beigetragen - und der Realitätssinn der Ungarn. Manche Illusion haben sie sich rechtzeitig abgeschminkt. weiter
  • 426 Leser
URTEIL / Viereinhalb Jahre Haft für Karl-Heinz Wildmoser junior im Schmiergeld-Prozess

'Ich habe Fehler gemacht'

Ex-Geschäftsführer der Münchner Allianz-Arena kassierte 2,8 Millionen Euro
Im Korruptionsskandal um den Bau des neuen Münchner Fußball-Stadions ist Karl-Heinz Wildmoser junior zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt worden. weiter
  • 697 Leser
STAATSEINNAHMEN / Steuerzahlerbund kritisiert Politiker

'Kassen gut gefüllt'

Das neuerliche Wehklagen der Politiker in Bund und Land über erwartete 'Steuermindereinnahmen' stößt beim Bund der Steuerzahler im Südwesten auf Kritik. weiter
  • 339 Leser
BMW / Autobauer nimmt neues Werk in Leipzig in Betrieb

'Vorbild für Deutschland'

Schröder lobt Innovationskraft - Panke rügt Überregulierung
Der Hochlohnstandort Deutschland und die Globalisierung lassen sich unter einen Hut bringen. Das neue BMW-Werk in Leipzig, das gestern eröffnet wurde, beweist es. Voraussetzung dafür sind hoch innovative Fertigungstechniken und extrem flexible Arbeitszeiten. weiter
  • 499 Leser
SABOTAGE

30 Tonnen Fisch verendet

Etwa 140 000 Regenbogenforellen und Saiblinge sind gestern am frühen Morgen in einer Fischzuchtanlage in Bad Urach (Kreis Reutlingen) qualvoll verendet. Bisher unbekannte Täter drangen in der Nacht zum Freitag auf das Gelände an der Erms ein und drehten an zwölf Aufzuchtteichen die Hähne für den Frischwasserzulauf zu. 30 Tonnen Jungfisch sind daraufhin weiter
  • 285 Leser
SABOTAGE

30 Tonnen Fisch verendet

Etwa 140 000 Regenbogenforellen und Saiblinge sind gestern am frühen Morgen in einer Fischzuchtanlage in Bad Urach (Kreis Reutlingen) qualvoll verendet. Bisher unbekannte Täter drangen in der Nacht zum Freitag auf das Gelände an der Erms ein und drehten an zwölf Aufzuchtteichen die Hähne für den Frischwasserzulauf zu. 30 Tonnen Jungfisch sind daraufhin weiter
  • 271 Leser
LEICHTATHLETIK

Abschied für Dieter Baumann

Als Schüler bestritt er hier seinen ersten, als Profiläufer den letzten Wettkampf: Am 12. Juni wird das Ulmer Donaustadion den passenden Rahmen bilden für die offizielle Verabschiedung Dieter Baumanns aus dem Leichtathletik-Nationalteam. Der 5000-m-Olympiasieger von 1992, der seine Karriere als Aktiver vor zwei Jahren nach erfolglosen Marathon-Versuchen weiter
  • 272 Leser
BASKETBALL

Alba ganz locker

Die Basketballer von Alba Berlin sind mit einem Heimsieg in die Meister-Playoffs gestartet. Zum Auftakt der Viertelfinalserie besiegten die Gastgeber gestern Abend vor 7000 Zuschauern ENBW Ludwigsburg 98:80 (51:45) und könnten damit bereits im zweiten Heimspiel am 21. Mai ins Halbfinale einziehen. Zum Auswärtsspiel tritt Alba am Dienstag in Ludwigsburg weiter
  • 373 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·Regionalliga Süd, 31. Spieltag Nöttingen - Pfullendorf 0:3 (0:2) Tore: 0:1 Maier (10.), 0:2 Zimmermann (28.), 0:3 Rapp (61./Foulelfmeter). - Zuschauer: 498. Elversberg - Darmstadt 0:0 Zuschauer: 600. ·Regionalliga Nord, Nachholspiel St. Pauli - Braunschweig 2:1 (1:0) ·Oberliga, 31. Spieltag Ludwigsburg - SGV Freiberg 0:0 Zuschauer: 500. ·Verbandsliga weiter
  • 259 Leser

Bayern sagt Servus. ...

...Ein letztes Mal steht das Münchner Olympiastadion heute im Blick der Massen. Der FC Bayern verabschiedet sich mit dem Bundesligaspiel gegen den 1. FC Nürnberg und einer zünftigen Meisterfeier aus der Arena. Seit 1972 hatte der Münchner Vorzeigeverein - und phasenweise auch der Lokalrivale 1860 - seine Ligabegegnungen hier ausgetragen. Beide Klubs weiter
  • 362 Leser
ski alpin

Bewährungsstrafen?

Im Prozess um den Unfalltod der früheren Super-G-Weltmeisterin Regine Cavagnoud vor dreieinhalb Jahren hat die Staatswanwaltschaft in Annecy Bewährungsstrafen von vier bis sechs Monaten für die französischen Angeklagten Xavier Fournier und David Fine gefordert. Beide sind wegen fahrlässiger Tötung und Körperverletzung angeklagt. sid weiter
  • 344 Leser
TANKLASTZUG

Blauer Trucker

Mit 2,3 Promille Alkohol im Blut hat ein Lkw-Fahrer einen Tanklastzug in Schlangenlinien über die A 19 Richtung Rostock gesteuert. Als die Polizei den mit 20 000 Liter Kraftoff beladenen Lkw stoppte, konnte der 50-Jährige nur lallend auf Fragen antworten. Ein Autofahrer, dem die Fahrweise des Tankzuges aufgefallen war, hatte die Polizei alarmiert. dpa weiter
  • 342 Leser
STORCHENPAAR

Brutversuch auf Golfbällen

Ihren natürlichen Instinkt verloren haben zwei Störche auf einem Golfplatz im schleswig-holsteinischen Krogaspe: Die Tiere versuchen auf dem Grün, Golfbälle auszubrüten. In einem Gelege hätten die Störche zehn Bälle zusammengetragen, im anderen drei, sagte Golflehrer Chris Parker. Der Naturschutzbund sprach von einer biologischen Sensation. 'Normalerweise weiter
  • 315 Leser
FLUGREISEN / Luftfahrtbundesamt greift ein

Charterflieger darf nicht fliegen

Sicherheitsmängel bei türkischer Airline
Sicherheit geht vor: Das Luftfahrtbundesamt hat den türkischen Charterflieger Onur Air wegen Mängeln gestoppt. Viele Touristen sind von dem Einflugverbot betroffen. weiter
  • 302 Leser
WEST-DERBY / Schalke 04 und Dortmund: Rivalität und gemeinsame Sorgen

Das Revier liegt im Fieber

Finanzakrobaten errechnen sich eine schöne Fußball-Welt
Schalke 04 und Borussia Dortmund sind die Fußball-Könige im Revier, aber auch große Finanzakrobaten. Zum 125. Mal treffen die Traditionsteams aufeinander. weiter
  • 313 Leser
FUSSBALL

Daum Kandidat in Gladbach

In der Türkei hat der Abgesang auf Christoph Daum begonnen, bei Borussia Mönchengladbach steht der Meistertrainer angeblich ganz oben auf der Wunschliste. Knapp fünf Jahre nach seiner Kokain-Affäre steht Daum nach Informationen der Bild-Zeitung möglicherweise vor einem Wechsel von Fenerbahce Istanbul nach Gladbach und damit vor einer spektakulären Rückkehr weiter
  • 278 Leser
STIERKAMPF

Degen verletzt Fan

Ein spanischer Stierkämpfer und die Betreiber einer Arena in Sevilla müssen einen Zuschauer wegen eines ungewöhnlichen Unfalls rund 14 000 Euro zahlen: Bei dem Versuch, den Stier zu töten, war dem Nachwuchs-Torero Manuel Felipe López der Degen aus der Hand gerutscht, ins Publikum geflogen und hatte den Arm eines Zuschauers durchbohrt. dpa weiter
  • 384 Leser
BUNDESLIGA / Henke akzeptiert Sparvorgaben

Der Kampf um die Fleischtöpfe

Allmählich senkt sich der Vorhang der 42. Bundesliga-Saison. In den letzten 180 Minuten geht es vor allem um die Teilnahme am internationalen Geschäft. weiter
  • 347 Leser
MALEREI / Jasper Johns wird 75 Jahre alt

Der Prophet der Pop Art

Seine Flaggen-Bilder gehören zu den Bild-Ikonen der modernen Malerei. Am Sonntag wird der Amerikaner Jasper Johns, ein Vater der Pop Art, 75 Jahre alt. weiter
  • 387 Leser
EURO

Deutlicher Rückschlag

Der Kurs des Euro gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2635 (Vortag 1,2771) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,79145 (0,7830) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,68015 (0,6833) britische Pfund, 135,20 (135,66) japanische Yen und 1,5449 (1,5461) Schweizer Franken fest. dpa weiter
  • 368 Leser
NATURSCHUTZ / Baden-Württemberg sichert Natura-2000-Flächen

Dialog statt Konfrontation

Baden-Württemberg beginnt mit der Kartierung und Sicherung der ersten Natura-2000-Flächen. Um die Akzeptanz des Naturschutzes zu steigern, führt Landwirtschaftsminister Peter Hauk Beiräte ein. Das Land hat Brüssel 470 000 Hektar als Schutzgebiet gemeldet. weiter
  • 365 Leser
NATURSCHUTZ / Land sichert Natura-2000-Flächen

Dialog statt Konfrontation

Das Land beginnt mit der Kartierung und Sicherung der ersten Natura-2000-Flächen. Um die Akzeptanz des Naturschutzes zu steigern, führt Landwirtschaftsminister Peter Hauk Beiräte ein. Baden-Württemberg hat Brüssel insgesamt 470 000 Hektar als Schutzgebiet gemeldet. weiter
  • 314 Leser
BREITENSPORT / Heute beginnt das große Spektakel in Berlin

Die Faszination Turnfest

Sonderzug aus dem Land - 11 000 Zuschauer bei Titelkämpfen
Heute fallen 100 000 Menschen in Sport-Klamotten über Berlin her. Eine Woche lang hat das Deutsche Turnfest die Hauptstadt fest im Griff, und sogar Politiker können sich der Faszination nicht entziehen. Es geht um Turnen, Tanzen, Feiern und auch um Meistertitel. weiter
  • 385 Leser
WELTALL / Internationale Raumstation strahlt minutenlang über Deutschland

Die ISS funkelt am Abendhimmel heller als jeder Stern

Am Himmel über Deutschland strahlt die internationale Raumstation ISS in den Nächten um Pfingsten besonders hell und minutenlang. In den Abendstunden bis etwa zum 18. Mai ist das mit 29 000 Kilometern pro Stunde über das Firmament rasende Objekt mit bloßem Auge zu erspähen. 'Es lohnt sich sehr zu gucken', sagte der wissenschaftliche Leiter der Berliner weiter
  • 297 Leser

Die neuen Stars ...

...im Wuppertaler Zoo. Die erst drei Wochen alten Sumatra-Tigerbabys erkundeten gestern zum ersten Mal in ihrem Leben das Außengehege des Wuppertaler Tierparks. Mutter Tornade lernte vor einem Jahr im Zoo den Tiger Carlos kennen. Und die drei Babys sind das Ergebnis. weiter
  • 392 Leser
FILM / Das Festival in Cannes kommt in Schwung

Die Sirenenklänge des Geldes

Woody Allen sorgt für den ersten Höhepunkt, dann geht die 'Queen Mary' vor Anker
Seit Mittwoch läuft in Cannes das wichtigste Filmfestival der Welt. Nach mäßigem Auftakt überzeugten Woody Allen und Gus van Sant mit ihren neuen Filmen. Ansonsten dominiert die Werbung fast die Filmkunst, kommende Attraktionen sind ausschnittsweise zu bewundern. weiter
  • 309 Leser
BRAUCHTUM / Mühlbach feiert seit Menschengedenken das Kuckucksholen

Dorffest mit heidnischen Ritualen

Dem Vogel wurden früher übernatürliche Kräfte nachgesagt - Tauben als Ersatzopfer
Auf heidnische Zeiten geht eine Pfingsttradition im Kraichgau-Dorf Mühlbach bei Eppingen zurück. Dort wird das Frühlingsritual des Kuckuckholens gepflegt. Dieser Teil der Kirchweih erfreut sich steigender Beliebtheit, obwohl längst Tauben den Kuckuck ersetzen. weiter
  • 473 Leser
WETTSKANDAL / Nur vage Hinweise auf fünf Spieler

Durchsuchungen rechtswidrig

Die Hausdurchsuchungen am 2. Februar bei fünf im Schiedsrichter-Wettskandal Beschuldigten waren rechtswidrig. Die zuständige Berliner Staatsanwaltschaft bestätigte, dass das Landgericht Berlin ein entsprechendes Urteil gefällt hat. Das Gericht hatte die Razzien bei den Fußball-Zweitliga-Profis Volker Oppitz, Torsten Bittermann, Thomas Neubert und Ignjac weiter
  • 330 Leser
TISCHTENNIS

Ein Schwede folgt auf Amizic

Tischtennis-Meister TTF Ochsenhausen hat seine Personalplanungen für die kommende Saison abgeschlossen. Als Nachfolger für Trainer Leo Amizic kommt Anders Johansson. Der Schwede kennt die Bundesliga aus seiner Zeit beim TTC Karlsruhe-Neureut. Im Schlepptau von Johansson kommt auch sein Landsmann Par Gerell. Der 22-Jährige vom schwedischen Erstligisten weiter
  • 300 Leser
FUSSBALL

Ein Trio für die Kickers

Fußball-Regionalligist Stuttgarter Kickers ist eifrig: In Torwart David Yelldell (Blackburn Rovers), Innenverteidiger Marco Wildersinn (Karlsruher SC/A.) und Mittelfeldspieler Manuel Hartmann (SGV Freiberg) gab Kickers-Trainer Robin Dutt gestern gleich drei Neuzugänge bekannt. Zudem hat Angreifer Mirnes Mesic seinen Vertrag bis 2007 verlängert. dpa weiter
  • 373 Leser
BÜCHER

Eine Nationalbibliothek

Die Deutsche Bibliothek mit ihren Standorten in Frankfurt/Main und Leipzig heißt künftig 'Deutsche Nationalbibliothek'. Mit einem Bestand von 22 Millionen Einheiten ist die Bundesanstalt die größte Universalbibliothek in Deutschland. Ihr Sammelauftrag wird künftig auch auf Netzpublikationen erweitert, dies beschloss jetzt das Bundeskabinett. dpa weiter
  • 365 Leser
URTEIL / Sozialversicherungsbeiträge dürfen nicht als Einkommen gerechnet werden

Elternanspruch auf Kindergeld gestärkt

Das Bundesverfassungsgericht (BVG) hat den Kindergeldanspruch von Eltern gestärkt, deren Nachwuchs bereits selbst Geld verdient. Nach dem gestern veröffentlichten Beschluss ist bei der Freigrenze, deren Überschreiten zum Verlust des Kindergelds führt, das Netto-, nicht das Bruttoeinkommen entscheidend. Denn nur in dieser Höhe würden die Eltern entlastet. weiter
  • 314 Leser
HOCHSEILREKORD

Fahrt über Schlucht

Nach dem Vorbild ihrer Eltern und Verwandten wollen zwei Töchter der Artistenfamilie Traber einen Weltrekord auf dem Hochseil aufstellen. Jessica Traber (17) und ihre Schwester Jennifer (18) werden mit dem Motorrad auf einem 1150 Meter langen Stahlseil eine Schlucht überwinden, teilte Artistin Peggy Traber mit. Der Versuch werde morgen, Sonntag, in weiter
  • 403 Leser
PETER GLOTZ

Fremde Federn: Gier und Illusionismus als Triebfeder

Was sagt Javier Solana, der Generalsekretär des Europäischen Rates, zu der Frage, was passiert, wenn der EU-Vertrag scheitert? Er macht in EU-Diplomatie: 'Ich denke, wir sollten das nicht als das Ende der Welt ansehen. Die EU hatte schon öfter Schwierigkeiten mit Referenden in einigen Mitgliedstaaten.' Das Argument verkennt die Veränderung, die mit weiter
  • 360 Leser
BILDUNG / Naturwissenschaften im Kindergarten

Früh übt sich, wer ein Forscher werden mag

Ein Mannheimer Verein bringt Buben und Mädchen die Naturwissenschaften näher - dann, wenn sie besonders wissbegierig sind: im Kindergartenalter. weiter
  • 320 Leser
GESCHICHTE / Das Tübinger Klinikum in der Nazizeit

Furchtbare Verbrecher in Weiß

Während ihres Jubiläums erinnert die Uni-Klinik Tübingen auch an ein dunkles Kapitel. In der Nazizeit wurden über 1000 Menschen zwangsweise unfruchtbar gemacht. weiter
  • 291 Leser
WELTMEISTERSCHAFT / Investitionen von mehr als 5,1 Milliarden Euro allein in die Verkehrsinfrastruktur und die Stadien

Fußball-Spektakel als Konjunkturspritze

Bundesweit 50 000 neue Arbeitsplätze und hoher Imagegewinn erwartet
Nichts benötigt die deutsche Wirtschaft dringlicher als Impulse. Ein ganz gewichtiger wird die Fußballweltmeisterschaft sein, die im Juni und Juli kommenden Jahres hierzulande stattfinden wird. Experten sagen Effekte in einer Größenordnung von mindestens 8 Mrd. EUR voraus. weiter
  • 445 Leser
RADSPORT

Für Ullrich wird es ernst

Jetzt wird es für Jan Ullrich langsam ernst - der Countdown läuft. Die Devise 'dabei sein und nicht unangenehm auffallen' reicht nicht mehr. Die am Pfingstmontag in Salou mit einem 20 km langen Mannschaftszeitfahren beginnende Katalonien-Rundfahrt ist Ullrichs vorletzter, mehrtägiger Aufgalopp vor dem Start der Tour de France am 2. Juli. 'Ich fühle weiter
  • 332 Leser
HANDBALL

Gebeutelt nach Lübbecke

Heute (19.15 Uhr) bestreitet Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen ein Punktspiel beim Liga-Konkurrenten TuS Lübbecke. Ein gemütlicher Mai-Ausflug wirds nicht werden, denn die zuletzt so starken Göppinger haben mit enormen Aufstellungsproblemen zu kämpfen. Gleich ein Quartett droht auszufallen: Aleks Knezevic leidet nach wie vor an einer Oberschenkelverletzung, weiter
  • 312 Leser
ANTRITTSBESUCH / Oettinger bei Stoiber

Geschlossene 'Südschiene'

Bayern und Baden-Württemberg wollen auch nach dem Wachwechsel in der Stuttgarter Staatskanzlei weiter eng zusammenarbeiten. Bei seinem Antrittsbesuch in München vereinbarte der neue baden-württembergische Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) gestern mit seinem Amtskollegen Edmund Stoiber (CSU) eine intensive Kooperation sowohl bei landes- als auch weiter
  • 297 Leser
BEVÖLKERUNG / Vertreter aus 114 Metropolen tagen in Berlin

Gesucht: Wege aus dem Elend

Die Megastädte der Welt werden immer mehr zu sozialen Problemfällen
Von weltweit rund 400 Millionenstädten sind auf dem Berliner Metropolis-Kongress 114 vertreten. Es geht um wachsende Armut und zunehmende Verkehrsdichte. weiter
  • 324 Leser
ALLIANZ / Dresdner Bank senkt Kosten deutlich

Gewinn fast verdoppelt

Der Versicherungskonzern Allianz sieht sich nach einem kräftigen Gewinnschub im ersten Quartal für 2005 auf dem richtigen Kurs. Der operative Gewinn stieg um knapp die Hälfte auf 1,83 Mrd. EUR. Unter dem Strich verdiente die größte deutsche Versicherung 1,2 Mrd. EUR - im Vergleich zum Vorjahresquartal ist das ein Plus von 92 Prozent. Für das Gesamtjahr weiter
  • 380 Leser
Thyssen-Krupp

Gewinn verdreifacht

Der Stahlboom und Beteiligungsverkäufe haben dem Thyssen-Krupp-Konzern kräftige Gewinnzuwächse beschert. Im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres 2004/05 (30. 9.) hat sich der Überschuss auf 1,3 Mrd. EUR verdreifacht, sagte Vorstandschef Ekkehard Schulz. Beim Umsatz verzeichnete Thyssen-Krupp ein Plus von 16 Prozent auf 20,5 Mrd. EUR. Zum Konzernergebnis weiter
  • 341 Leser
BRANDANSCHLÄGE

Haft wegen Mordversuchs

Das Landgericht Stuttgart hat einen 26-Jährigen wegen versuchten Mordes zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt. Der Kurde hatte 1999 Molotowcocktails auf zwei türkische Einrichtungen in Kirchheim und Weilheim (beide Kreis Esslingen) geworfen. 'Der Angeklagte wollte ein Fanal für die kurdische Sache setzen', sagte der Vorsitzende Richter. Menschen wurden weiter
  • 329 Leser
BÜHNE

Hartz IV als Musical

Ein Musical zum Thema Hartz IV zählt zu den Uraufführungen am Dresdner Staatsschauspiel in der kommenden Saison. Das Stück über sechs arbeitslose Musicaldarsteller wird von Autor Erik Gedeon selbst in Szene gesetzt. Ob die umstrittene Inszenierung von Gerhart Hauptmanns 'Die Weber' noch zum neuen Spielplan gehört, ist bislang unklar. dpa weiter
  • 348 Leser
HANDBALL

Hauptrolle für Schiedsrichter

Am drittletzten Spieltag in der Handball-Bundesliga zog der VfL Pfullingen gegen den HSV Hamburg mit 33:37 (15:17) den Kürzeren. Dabei spielte das Schiedsrichter-Gespann vor 3500 Zuschauern in der Stuttgarter Schleyerhalle die Hauptrolle. Ab der 7. Minute musste Matthias Dang aus Mainz ganz alleine pfeifen, weil sich sein Partner Thorsten Zacharias weiter
  • 308 Leser
AKTIENMÄRKTE / Bundesregierung will strengere Regeln für umstrittene Investmentgesellschaften

Hohe Gewinne mit riskanten Geschäften

Nachdem der Hedgefonds TCI den Chef der Deutschen Börse, Werner Seifert abgesetzt hat, prüft die Bundesregierung nun, ob sie die Regeln für die umstrittenen Investmentgesellschaften verschärfen kann. Diese bewegen sich in einem weitgehend unregulierten Raum. weiter
  • 380 Leser
THEATER

Husaren gesucht

Für den diesjährigen Freiluft-Zigeunerbaron von Johann Strauß sucht das Augsburger Theater 30 männliche Husaren. Die Bewerber für das Casting sollen groß und schlank und zwischen 20 und 50 Jahre alt sein, sie müssen für 26 Vorstellungen und die dazugehörigen Proben Zeit haben. Die Aufführungen finden vom 25. Juni bis 30 Juli statt. lby weiter
  • 413 Leser

Im Schein der ...

...Mondsichel. Die Zeit mondbeschienener Kühe am Forggensee bei Füssen soll bis auf weiteres vorbei sein. Tief 'Florian' zwingt Hoch 'Petra' zum Rückzug, am Pfingstwochenende muss laut Vorhersage mit Wolken und Niederschlägen gerechnet werden. weiter
  • 362 Leser
KIRCHE / Johannes Paul II. bekommt ein Sonderverfahren

Im Sprint zur Seligsprechung

Papst Johannes Paul II. wird voraussichtlich in Rekordzeit selig gesprochen. Sein Nachfolger Benedikt XVI. kündigte einen Schnellstart für das lange Verfahren an. weiter
  • 348 Leser

In den schlagzeilen: Der Herr der Stelen

'In Arbeit' sei das Denkmal für die ermordeten Juden in Europa, steht auf der Homepage des Architekten Peter Eisenman (72). Das passt: Das Stelenfeld im Herzen Berlins, diese Woche eröffnet, verkörpert keinen in Stein gehauenen Schlussstrich unter die Geschichtsaufarbeitung. Im Gegenteil, es soll die Debatte über das Vernichten am Leben erhalten. Mit weiter
  • 335 Leser

Internationaler Verbund

Der Städteverbund Metropolis wurde vor 20 Jahren unter dem Dach der Vereinten Nationen gegründet. Damals schlossen sich 14 Städte mit mehr als einer Million Einwohner zu einem internationalen Netzwerk zusammen. Heute sind es 84. Alle drei Jahre findet ein Kongress statt, dieses Mal in Berlin. Mehr als 500 Teilnehmer, darunter die Bürgermeister der meisten weiter
  • 300 Leser
KLAGE

Jet kollidiert mit Känguru

Der reichste Mann Australiens will von höherer Gewalt nichts wissen: Nach einem Zusammenstoß seines Privatjets mit einem Känguru versucht Kerry Packer vor Gericht, die Kosten für die Reparatur auf die öffentliche Hand abzuwälzen. Packer verklagte den Stadtrat von Snowy River Shire im Südosten Australiens für die Reparatur seiner Falcon auf Zahlung von weiter
  • 313 Leser
EMAG

Koepfer übernommen

Der Salacher Werkzeugmaschinenspezialist Emag rundet sein Fertigungsprogramm weiter ab. Mit der Übernahme der Jos. Koepfer & Söhne GmbH (Furtwangen) kann Emag künftig die komplette Prozesskette für die Herstellung von Zahnrädern abdecken, heißt es in einer Mitteilung beider Unternehmen. Die neue Furtwangener Tochter wird innerhalb der Emag-Gruppe weiter
  • 381 Leser
LKW-VERKEHR

Kollaps am Zoll befürchtet

Vor einem Kollaps des Lastwagenverkehrs an den deutsch-schweizerischen Grenzübergängen haben die Industrie- und Handelskammern (IHK) Hochrhein-Bodensee sowie die Schweizer Kantone Basel-Stadt und Basel-Land gewarnt. Bis 2015 dürfte die Zahl der Lastwagen von jetzt 6600 auf über 9000 am Tag steigen, heißt es in einer Studie der IHK, die gestern veröffentlicht weiter
  • 275 Leser
ZOLL / Industrie und Handel für Ausbau der Anlagen

Kollaps an der Grenze

Zwei Länder, ein Protest: Weil der Lkw-Verkehr stark wächst, haben deutsche und schweizerische Stellen gestern einen Ausbau der Zollanlagen gefordert. weiter
  • 307 Leser
SEKTAFFÄRE

KOMMENTAR: Abstoßende Geisteshaltung

MARTIN HOFMANN Affekt, individueller Fehler, einmalige Entgleisung - solche Begriffe reichen nicht aus, um zu erklären, dass ein Senator für Wirtschaft und Kultur einem Obdachlosen bei der offiziellen Eröffnung eines Weinfestes ohne erkennbaren Grund Sekt über den Kopf leert. Wer so handelt, offenbart eine Geisteshaltung, die einem nicht plötzlich durch weiter
  • 303 Leser
BMW

KOMMENTAR: Mit den Stärken punkten

NIKO FRANK Da hat Bundeskanzler Gerhard Schröder völlig Recht: BMW ist eines der großen Vorbilder wenn es für die deutsche Wirtschaft um die Anpassung an die Bedingungen einer rund um den Globus produzierenden Wirtschaft geht. Das Hightech- und Hochlohnland Bundesrepublik muss mit seinen Stärken punkten. Der Ehrgeiz der heimischen Unternehmen ist gefragt, weiter
  • 405 Leser
NEBENTÄTIGKEIT

KOMMENTAR: Nicht mit Schnellschüssen

JÖRG BISCHOFF So hektisch ist manchmal Politik. Kaum hat das Fernsehmagazin 'Panorama' am Donnerstagabend die Untätigkeit des Bundestags in Sachen Nebentätigkeit der Abgeordneten kritisiert, da sind Volker Beck von den Grünen und Wolfgang Schmidt von der SPD schon bei der Hand. Sie zaubern einen Zeitplan und ein Rechtsgutachten aus der Tasche, von dem weiter
  • 294 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Pfingsttreffen in Gruorn An Pfingstsonntag hat das Treffen der ehemaligen Bewohner des Dorfes Gruorn auf dem Truppenübungsplatz Münsingen Tradition. Vor 68 Jahren mussten die letzten 665 Bewohner der Truppenplatz-Erweiterung weichen. Morgen steht natürlich der anstehende Abzug der Bundeswehr im Mittelpunkt. Vorgestellt wird auch die neue Broschüre 'Unvergessenes weiter
  • 309 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Deutsche Hersteller profitieren Die deutschen Hersteller haben vom Autofrühling in Europa profitiert. Der Absatz von Neuwagen der Marken BMW, Audi und Opel wuchs im April stärker als der Gesamtmarkt in den 15 alten EU-Staaten, wie der Europäische Herstellerverband ACEA mitteilte. Insgesamt wurden 1,3 Prozent mehr neue Autos zugelassen als ein Jahr zuvor. weiter
  • 357 Leser

Lachnummer

Die Frau kommt in ein Zimmer und sieht ihren Mann mit einer Fliegenpatsche herumfuchteln. 'Was machst du denn da?' - 'Ich töte Fliegen.' - 'Und, hast du schon welche erwischt?' - 'Ja, drei Männchen und zwei Weibchen.' - 'Wie erkennst du denn den Unterschied?' - 'Naja. Drei saßen auf dem Bierglas, die beiden anderen auf dem Telefonhörer.' weiter
  • 367 Leser
WELTHANDEL

Lamy wird wohl Chef

Der ehemalige EU-Außenhandelskommissar Pascal Lamy soll nach Angaben diplomatischer Kreise neuer Chef der Welthandelsorganisation WTO werden. Die Auswahlkommission habe beschlossen, den 58-jährigen Franzosen als neuen Generaldirektor vorzuschlagen. Carlos Perez del Castillo aus Uruguay sei als letzter Gegenkandidat aus dem Rennen, hieß es. AFP weiter
  • 1000 Leser
MAHNMAL

Lea Rosh bringt den Zahn zurück

berlin· Die Initiatorin des Berliner Holocaust-Mahnmals, Lea Rosh, verzichtet endgültig auf ihren umstrittenen Plan, in der Gedenkstätte den Zahn eines anonymen KZ-Opfers anzubringen. Sie sei mit ihrem Mitstreiter Eberhard Jäckel und dem Leiter der Belzec-Gedenkstätte übereingekommen, den vor 17 Jahren aus dem polnischen Ort mitgebrachten Backenzahn weiter
  • 283 Leser
PFINGSTEN

LEITARTIKEL: Der Geist im Grashalm

Als der Heilige Geist sich auf die Jünger Jesu senkte, 'da kam plötzlich vom Himmel her ein Brausen, wie wenn ein heftiger Sturm daherfährt, und erfüllte das ganze Haus, in dem sie waren'. Die Apostel begannen, in fremden Sprachen zu sprechen, wie es der Geist ihnen eingab, und machten sich alsbald in allen Zungen an die Verbreitung des Evangeliums. weiter
  • 297 Leser

Leute im Blick

Prinz Charles Ohne seine frisch angetraute Camilla (57) ist Prinz Charles (56) in der griechischen Mönchsrepublik Athos eingetroffen. Der britische Thronfolger werde sich einige Tage in der von orthodoxen Mönchen besiedelten autonomen Region aufhalten, erklärte die Verwaltung der Republik. Charles war am Donnerstagabend mit einer Privatmaschine im nordostgriechischen weiter
  • 388 Leser
ZEICHENTRICK

Lolek und Bolek kehren zurück

Lolek und Bolek, die beiden bekannten polnischen Zeichentrickfilmfiguren, sollen bald neue Abenteuer erleben. 22 Jahre nach der letzten Folge und einem langen Rechtsstreit um die Rechte an den Charakteren wollen die verfeindeten Nachkommen des Zeichners auf eine gerichtliche Schlichtung setzen. Zdislaw Kudla, Direktor des Trickfilmstudios in Bielsko-Biala, weiter
  • 301 Leser
TENNIS

Losglück in Düsseldorf

Für die im Tief steckenden deutschen Tennis-Profis hätte es bei der Auslosung für den 28. World Team Cup in Düsseldorf (Sonntag bis 21. Mai) schlimmer kommen können. Angeführt von Thomas Haas treffen sie bei der Mannschafts-WM in der Blauen Gruppe auf Spanien, Schweden und die USA. Rote Gruppe: Chile, Argentinien, Tschechien, Frankreich. dpa weiter
  • 360 Leser
AUTOBAHN

Lückenschluss im Allgäu

Der Bau der fehlenden sieben Kilometer Autobahn zwischen Wangen-Dürren und Leutkirch-Gebrazhofen (Kreis Ravensburg) soll trotz eines Rechtsstreits noch in diesem Jahr beginnen. Dabei werde die Tank- und Rastanlage 'Argental' zunächst zurückgestellt, teilte Verkehrsstaatssekretär Rudolf Köberle (CDU) mit. Gegen den Planfeststellungsbeschluss hat der weiter
  • 315 Leser
AUTOBAHN

Lückenschluss im Allgäu

Der Bau der fehlenden sieben Kilometer Autobahn zwischen Wangen-Dürren und Leutkirch-Gebrazhofen (Kreis Ravensburg) soll trotz eines Rechtsstreits noch in diesem Jahr beginnen. Dabei werde die Tank- und Rastanlage 'Argental' zunächst zurückgestellt, teilte Verkehrsstaatssekretär Rudolf Köberle (CDU) mit. Gegen den Planfeststellungsbeschluss hat der weiter
  • 271 Leser
ABFALL / Deponien haben ausgedient

Mehr Fuhren zu den Müllöfen

Verbrennungsanlagen besser ausgelastet
Von Juni an muss der Müll in Verbrennungsanlagen gebracht werden oder mechanisch-biologisch behandelt werden. Abkippen auf Deponien ist nicht mehr erlaubt. weiter
  • 370 Leser
GESELLSCHAFT / Spielerisch den Kindern die Angst vor dem Arzt nehmen

Mit dem kranken Teddybären den Ernstfall proben

Um den Kindern die Angst vor Ärzten zu nehmen, wurde in Münster für einen Tag das Teddybären-Krankenhaus eröffnet. Es war ein großer Erfolg. weiter
  • 306 Leser
KORANSCHÄNDUNG

Muslime protestieren

Die Berichte über angebliche Schändung des Koran durch US-Soldaten im Gefangenenlager Guantánamo Bay auf Kuba haben gestern in vielen muslimischen Ländern zu Demonstrationen empörter Gläubiger geführt. Bei Zusammenstößen von Demonstranten und Sicherheitskräften kamen in Afghanistan, wie an den beiden Vortagen, erneut Menschen ums Leben. In der nordafghanischen weiter
  • 372 Leser

Na sowas . . .

Ein Reiter im US-Bundesstaat Kentucky ist wegen Trunkenheit 'am Steuer' seines Pferdes festgenommen worden. Der 42-jährige Millard Dwyer hatte knapp vier Liter Bier getrunken und ist dummerweise einem Polizisten vor das Auto geritten. Ein Pferd ist laut Gesetzeslage ein 'nicht-motorisiertes Fahrzeug', und das darf man in Kentucky nicht im Vollrausch weiter
  • 322 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Levada neuer Glaubenshüter Papst Benedikt XVI. hat den Erzbischof von San Francisco, William Joseph Levada, zum neuen Präfekten der Glaubenskongregation ernannt. Bevor Joseph Ratzinger zum Pontifex gewählt wurde, war er der 'oberste Glaubenshüter'. Der 68-jährige Levada gilt in Fragen der Glaubens- und Sittenlehre als konservativ. In San Francisco war weiter
  • 321 Leser
FUSSBALL / Klinsmann holt Chefscout aus der Schweiz

Neue Chance für Deisler

Neue Bewährungschance für Sebastian Deisler: Bundestrainer Jürgen Klinsmann hat sich entschieden, den 25-jährigen Mittelfeldspieler des FC Bayern trotz seiner geringen Einsatzzeiten beim neuen deutschen Meister in der kommenden Woche für den Confederations Cup (15. bis 29. Juni) zu nominieren. 'Er steht bei uns auf der Liste', sagte der Bundestrainer. weiter
  • 337 Leser
ZF / Achsengeschäft soll verdoppelt werden

Nischenmodelle bringen Schub

Der Automobilzulieferer ZF erwartet eine kräftige Zunahme seines Fahrwerks-Geschäfts mit der internationale Automobilindustrie. So wird ZF 2005 rund 1,3 Mio. Achsen an seine Kunden ausliefern. 'Die zahlreichen Nischenmodelle und die Globalisierung der Automobilindustrie helfen uns als Zulieferer', sagte ZF-Vorstandschef Siegfried Goll. Vom Gesamtumsatz weiter
  • 428 Leser
ARBEITSMARKT / Bei Bewerbungen ist auch Geduld gefragt

Nutzen besonders herausstreichen

Der Massenarbeitslosigkeit zum Trotz: Es gibt Bewegung am Stellenmarkt. Erfolg ist vor allem eine Frage der Qualität einer Bewerbung und von Geduld. weiter
  • 500 Leser
visa-affäre

Pass-Erfinder vor Gericht

Der Erfinder der durch die Visa-Affäre bekannt gewordenen Reiseschutzpässe, Heinz Martin Kübler, steht seit gestern wegen Einschleusung von Ausländern vor dem Landgericht Köln. Mit angeklagt ist der Ukrainer Anatoli Barg, der bereits in einem ersten Verfahren als Kopf einer Schleuserbande verurteilt wurde. Die Staatsanwaltschaft wirft Barg und dem Versicherungsfachwirt weiter
  • 377 Leser
RADSPORT

Petacchi stürzt

Sprinter-König Alessandro Petacchi wartet beim 88. Giro dItalia weiter auf seinen ersten Etappensieg. Nach einem Sturz des Italieners 4000 Meter vor dem Ziel der 6. Etappe in Marina di Grosseto war der Weg frei für Robbie McEwen. Der Australier hatte im Massensprint keine Mühe, seinen zweiten Etappenerfolg perfekt zu machen. sid weiter
  • 356 Leser
SCHWEIZ / Berufsverband zeigt sich über Äußerungen eines anonymen Komitees verärgert

Polizisten lehnen europäisches Grenzabkommen ab

In der Schweiz formiert sich von überraschender Seite Widerstand gegen einen Beitritt zum europäischen Sicherheitsabkommen, über den die Eidgenossen am 5. Juni abstimmen werden. Wie jetzt bekannt wurde, lehnen ausgerechnet Polizisten und Grenzwächter das mehrheitlich ab. Das jedenfalls behauptet das anonyme Komitee 'Polizei gegen Schengen, Grenzwächter weiter
  • 267 Leser
BENZIN

Preise unter Rekordniveau

Benzin und Öl bleiben vor den Pfingsttagen teuer, auch wenn die Höchstpreise nicht ganz erreicht werden. Für einen Liter Superbenzin muss der Autofahrer nach Angaben des Marktführers Aral in Deutschland im Durchschnitt 1,18 EUR ausgeben, rund 4 Cent weniger als beim historischen Höchststand am 7. April dieses Jahres. Der Liter Diesel kostet im bundesweiten weiter
  • 362 Leser
KONJUNKTUR

Prognose bekräftigt

Nach dem überraschend starken Bruttoinlandsprodukt im ersten Quartal hat der Sachverständigenrat seine Prognose für dieses Jahr bekräftigt. 'Für das gesamte Jahr halte ich an der Einschätzung mit einem realen Wirtschaftswachstum in der Größenordnung von 1 Prozent fest', sagte Bert Rürup, Vorsitzender der 'Fünf Weisen' in einem Interview. Angesichts weiter
  • 351 Leser
fussball-wm

Radio 7 am Ball

Blickpunkt WM 2006: Erstmalig in der Geschichte der Fußball-WM hat der Weltverband Fifa die Radio-Übertragungsrechte der Großveranstaltung an 13 führende private Hörfunksender quer über die Bundesrepublik vergeben. Für das Verbreitungsgebiet Südost-Württemberg (und auch Ostschweiz) erhielt Radio 7 mit Sitz in Ulm den Zuschlag. eb weiter
  • 376 Leser

RANDNOTIZ: Nichts passiert?

EBERHARD GROSSE Na, wie war der gestrige Freitag, der 13.? Schön aufgepasst, dass nur ja nichts passierte? Am besten gar nicht daran denken. Es soll Menschen geben, die vor lauter Aufpassen erst recht ins Straucheln geraten. Dieser Freitag, der 13., ist nun hoffentlich unfallfrei in jeder Beziehung an Ihnen vorübergegangen. Während die einen besonders weiter
  • 335 Leser

RANDNOTIZ: Ski-Scheichs

ALFRED WIEDEMANN Erinnert sich noch jemand an den Streit im Schwarzwald? Sasbachwalden wollte die Brettlfans in eine Skihalle für 45 Millionen Euro locken, unters Dach auf die Piste aus Kunstschnee. Der Touristenmagnet fürs ganze Jahr, unabhängig vom Wetter - in einem richtigen Skigebiet, nicht in Bottrop oder Neuss, wo schon Hallen stehen! Gemeinde, weiter
  • 301 Leser

RANDNOTIZ: Ski-Scheichs

ALFRED WIEDEMANN Erinnert sich noch jemand an den Streit im Schwarzwald? Sasbachwalden wollte die Brettlfans in eine Skihalle für 45 Millionen Euro locken, unters Dach auf die Piste aus Kunstschnee. Der Touristenmagnet fürs ganze Jahr, unabhängig vom Wetter - in einem richtigen Skigebiet, nicht in Bottrop oder Neuss, wo schon Hallen stehen! Gemeinde, weiter
  • 352 Leser

Redaktionstipp

Samstag, 15.30 Uhr Mainz 05 - 1. FC Kaiserslautern (2:2) Werder Bremen - SC Freiburg (3:0) Schalke 04 - Bor. Dortmund (1:2) Hansa Rostock - Arm. Bielefeld (0:0) VfL Wolfsburg - Bayer Leverkusen (2:2) Bor. Mönchengladbach - Hertha BSC (1:3) Hannover 96 - Hamburger SV (2:2) VfL Bochum - VfB Stuttgart (1:3) FC Bayern - 1. FC Nürnberg (4:2) (Tipps: Thomas weiter
  • 303 Leser
KOMMUNEN / Gemeinderat stimmt nach Bürgerentscheid nochmals ab

Rheinfelden richtet kleine Gartenschau 2007 aus

Nach einem Bürgerentscheid und vielen Diskussionen hat der Gemeinderat von Rheinfelden (Kreis Lörrach) die kleine Landesgartenschau 2007 endgültig genehmigt. 24 Räte votierten für die Gartenschau, acht waren dagegen. Für die Gartenschau, die in einer ehemaligen Kiesgrube entstehen soll, rechnet die Stadt mit Kosten von 2,6 Millionen Euro. Die Befürworter weiter
  • 401 Leser
EISHOCKEY-WM / Spannende Halbfinalpaarungen im Blickpunkt

Russen nur Außenseiter gegen Kanada

Nach den tollen Viertelfinals steht der Eishockey-WM mit dem Halbfinale zwischen Titelverteidiger Kanada und Russland heute in Wien der nächste Höhepunkt bevor. Anschließend ermitteln Schweden und Tschechien den zweiten Teilnehmer für das morgige Endspiel. weiter
  • 351 Leser
SCHULDEN

Russen zahlen früher zurück

Gute Nachrichten für Bundesfinanzminister Hans Eichel (SPD): Deutschland erhält von Russland in diesem Sommer vorzeitig Schulden in Höhe von fünf Milliarden Euro zurück. Das ist Teil einer Übereinkunft im Pariser Club der Gläubigerstaaten über die vorgezogene Rückzahlung von umgerechnet insgesamt 11,9 Milliarden Euro. Moskau zahlt an Italien eine Milliarde weiter
  • 299 Leser
KÄSSBOHRER / Überschuss kräftig gewachsen

Schneereicher Winter beflügelt

Die Laupheimer Kässbohrer Geländefahrzeug AG ist in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2004/05 (30. 9.) kräftig gewachsen. Der Umsatz kletterte um knapp 10 Prozent auf rund 126 Mio. EUR. Der Überschuss legte um 16 Prozent auf etwa 20 Mio. EUR zu. Profitiert hat der Hersteller von Pistenpflegegeräten vom schneereichen Winter und der Tatsache, dass weiter
  • 455 Leser
AKTIENMÄRKTE

Schwache Umsätze

Die deutschen Aktienmärkte entwickelten sich gestern uneinheitlich. Händler erklärten die schwachen Umsätze mit Zurückhaltung vor dem langen Pfingstwochenende. Zwar wird am Pfingstmontag in Deutschland wie auch in anderen europäischen Ländern gehandelt, doch dürften viele Investoren den Feiertag für einen Kurzurlaub nutzen. Der Blick richtete sich erneut weiter
  • 458 Leser
LUFTFAHRT / Keine Berlin-Flüge mehr

Schwerer Schlag für Augsburg

Denim-Airways: Mangelnde Nachfrage
Ab sofort keine Flüge mehr nach Berlin und Zürich: Der Rückzug der niederländischen Denim-Airlines ist ein schwerer Rückschlag für den Augsburger Flughafen. weiter
  • 322 Leser
POLITIKER / Rot-Grün will neues Gesetz zu Nebeneinkünften bald vorlegen

Schärfere Regeln für Abgeordnete

Sechsstellige Bußgelder im Gespräch - Union und FDP sind mit Plänen unzufrieden
Einkünfte aus Nebentätigkeiten von Abgeordneten sollen transparenter werden. Eine entsprechende Regelung will Rot-Grün bis Ende Juni durchsetzen. weiter
  • 363 Leser
SERIE / Mein erstes Auto - Siegfried Bauer, Wirtschaftsredaktion, fuhr einen VW Käfer, Baujahr 1961

Seine Schwäche war eine immense Stärke

Ganze Generationen von Autofahrern haben ihre bescheidenen Anfänge in einem VW Käfer gemacht. Und sie alle können Geschichten über und Erlebnisse mit und in ihrem Gefährt erzählen - vorwiegend, wann, wo und wie sie stehen geblieben sind; wie auch ich. weiter
  • 343 Leser
Sekt-affäre

Senat fürchtet um seinen Ruf

Trotz des Rücktritts von CDU-Wirtschaftssenator Peter Gloystein sorgt sich die Bremer Landesregierung um ihren Ruf. Der 59-jährige Senator hatte bei der Eröffnung eines Weinfestes einem an der Bühne stehenden Obdachlosen Sekt über den Kopf gegossen. Das Opfer zeigte Gloystein wegen Beleidigung an. Gloystein entschuldigte sich nach dem Vorfall bei dem weiter
  • 295 Leser
TSCHECHIEN

Sieg für Regierung

PRAG· Die neue tschechische Mitte-Links-Regierung unter dem sozialdemokratischen Ministerpräsidenten Jiri Paroubek (52) hat gestern die Vertrauensabstimmung im Parlament mit 101 zu 99 Stimmen gewonnen. Der bisherige Regierungschef Stanislav Gross (CSSD) war im April wegen einer ungeklärten Finanzierung seiner Privatwohnung zurückgetreten. dpa weiter
  • 378 Leser
STEUERPOLITIK

Signale für Trendwende

Die Front gegen Steuererhöhungen weicht angesichts der drohenden Ausfälle in den nächsten Jahren immer weiter auf. Die finanzpolitische Sprecherin der Grünen im Bundestag, Christine Scheel, lehnte eine Mehrwertsteuererhöhung für 2005 und 2006 zwar ab, schloss sie aber für 2007 nicht aus. In einem Interview stellte sie die Frage, ob das Sozialversicherungssystem weiter
  • 472 Leser
FINANZEN / Union und Regierung ringen um weiteres Vorgehen

Steuerpolitik wird zum Ping-Pong-Spiel

Die Senkung der Unternehmensteuern steht ebenso in den Sternen wie die Stundung der Erbschaftsteuer für Mittelständler - vor dem 22. Mai läuft nichts mehr. weiter
  • 303 Leser
STATISTIK

Studenten lieben E-Mails

E-Mails werden in Deutschland immer populärer. Nahezu die Hälfte (47 Prozent) aller Bundesbürger im Alter über zehn Jahre nutzte im ersten Quartal 2004 das Internet, um private Briefe auszutauschen. Das teilte das Statistische Bundesamt mit. Zwei Jahre zuvor seien es erst 35 Prozent gewesen. Die Statistiker stellten deutliche Unterschiede in den Altersgruppen weiter
  • 235 Leser
EISHOCKEY

Tauziehen um WM gewonnen

Die Eishockey-WM 2010 findet in Deutschland statt. Der Kongress des Internationalen Verbandes IIHF gab gestern in Wien der Bewerbung des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) den Vorzug vor Weißrussland. Die Titelkämpfe sollen in Köln und Mannheim ausgetragen werden und finden damit zum siebten Mal in Deutschland statt. Zuletzt waren 2001 ebenfalls Köln weiter
  • 283 Leser

Telegramme

fussball:Die Sperre gegen den französischen Nationaltorhüter Fabien Barthez ist von sechs auf sieben Monate verlängert worden. Der Keeper von Olympique Marseille hatte im Februar in einem Testspiel beim marokkanischen Club Wydad Casablanca den Schiedsrichter angespuckt und war ursprünglich für ein halbes Jahr auf Eis gelegt worden. Gegen die Entscheidung weiter
  • 330 Leser
VERSTEIGERUNG

Teure 'Liz' und 'Nude'

Ein 1963 entstandenes Andy-Warhol-Porträt der Filmdiva Liz Taylor ist für 9,8 Millionen Euro versteigert worden. 'Liz', eines von 13 Taylor-Porträts Warhols, wurde vom britischen Juwelier Laurence Graff erworben, teilte Sothebys mit. Versteigert wurden auch Roy Lichtensteins 'Blue Nude' (4 Millionen Euro) und Jeff Koons 'Cake' (2,3 Millionen). AFP weiter
  • 357 Leser
OKTOBERFEST

Teure Wiesn-Maß

Auf dem Münchner Oktoberfest wird in diesem Jahr für die Maß Bier erstmals ein Rekordpreis von bis zu 7,25 Euro verlangt. Das hat das Fremdenverkehrsamt nach entsprechenden Mitteilungen der Wiesn-Wirte bekannt gegeben. Danach bewegt sich der Preis pro Maß Bier zwischen 6,80 und 7,25 Euro, 2004 hatte die Preisspanne 6,65 bis 7,10 Euro betragen. dpa weiter
  • 357 Leser
HAFTSTRAFEN

Toten an Hunde verfüttert

Im Prozess gegen eine Familie, die ihren Vater an die Hofhunde verfüttert hat, sind beide Haupttäter wegen gemeinschaftlichen Totschlags zu achteinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Für das Landgericht Ingolstadt ist erwiesen, dass die Ehefrau (50) des Opfers und der Verlobte (21) der älteren Tochter den 52-Jährigen im Herbst 2001 in ihrem Haus in weiter
  • 277 Leser
FLÜCHTLINGE

Trügerische Hoffnung Lampedusa

Auf der Ferieninsel Lampedusa herrscht erneut Notstand: Massenhaft kommen afrikanische Bootsflüchtlinge auf der italienischen Insel südlich von Sizilien an. weiter
  • 273 Leser
HERMA

Umsatz steigt kräftig

Der Klebetechnikspezialist Herma hat im vergangenen Jahr seinen Umsatz im Vergleich zu 2003 kräftig gesteigert. Die Erlöse in der Gruppe stiegen um 9 Prozent auf 175 Mio. EUR, sagte Manfred Minich, Geschäftsführer der Herma GmbH (Stuttgart). Das Ergebnis des Unternehmens sei allerdings erwartungsgemäß von 3 Mio. EUR auf 1,3 Mio. EUR zurückgegangen. weiter
  • 369 Leser
FREIZEIT

Universelle Eintrittskarte

Eine neue 'OberbayernCard' soll noch mehr Touristen in die Region locken. 120 Freizeitangebote könnten mit der universellen Eintrittskarte zum Pauschalpreis besucht werden, teilte der Tourismusverband München-Oberbayern mit. Teil des Freizeitangebots sind unter anderem zahlreiche Museen, Bäder und Bergbahnen. Nicht eingeschlossen sind allerdings die weiter
  • 318 Leser
USBEKISTAN / Terror-Prozess wiegelt das Volk auf

Unruhen fordern Blutzoll

Hassprediger ziehen gegen Regierung zu Felde
Die usbekische Provinz Andischan wird von blutigen Unruhen erschüttert. Auslöser ist ein Prozess gegen 23 mutmaßliche Terrorhelfer. Religiöse Eiferer sehen darin eine Kampagne der Regierung gegen den Islam. Aus Protest zogen die Menschen bewaffnet auf die Straßen. weiter
  • 294 Leser
SCHAUSPIEL / Lutz Hübners Terroristen-Reise ins Herz der Finsternis

Vom harmlosen Zeitgenossen zum Gotteskrieger

Religion füllt die Schlagzeilen. Das Theater will da mitreden. Das Berliner Gorki-Theater etwa mit seinen 'Versuchen über den Fundamentalismus'. weiter
  • 260 Leser
GESUNDHEIT / Gefährlicher Trend unter Jugendlichen in Deutschland

Wasserpfeifen sind wie 'Alcopops zum Rauchen'

Ein bedenklicher Trend: Wasserpfeifen sind laut einer Untersuchung des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) kaum weniger schädlich als Zigaretten. Die orientalischen Pfeifen werden bei deutschen Jugendlichen immer beliebter, aber auch sie enthalten den gefährlichen Tabak. Die Suchtgefahr sei ebenfalls mit Zigaretten vergleichbar. Das Institut empfiehlt, weiter
  • 287 Leser
WTO

Weg frei für Lamy

Der frühere EU-Handelskommissar Pascal Lamy (58) wird aller Voraussicht nach neuer Direktor der Welthandelsorganisation (WTO). Kurz vor der Entscheidung über den neuen Posten zog der uruguayische Kandidat Carlos Perez del Castillo seine Bewerbung zurück. Damit war nur noch der Franzose Lamy im Rennen. Er galt ohnehin als Kandidat mit der größten Unterstützung weiter
  • 381 Leser
TENNIS / Federer gewinnt vorweggenommenes Finale

Wenig zu meckern

Roger Federer gewann die Neuauflage des vorjährigen Tennis-Endspiels gegen Guillermo Coria mit 6:4, 7:6 (7:3) und zog damit in Hamburg ins Halbfinale ein. weiter
  • 239 Leser
DAK / Südwesten mit geringstem Krankenstand

Weniger Fehltage

Die Menschen im Südwesten sind gesünder als andernorts in der Republik. Psychische Störungen sind jedoch auf dem Vormarsch, sagt eine DAK-Gesundheitsstudie. weiter
  • 432 Leser
SOZIALES

Wieder mehr Abtreibungen

Nach einem Rückgang im Jahr 2003 ist die Zahl der Abtreibungen in Bayern wieder gestiegen. Wie das Sozialministerium in München mitteilte, wurden im vergangenen Jahr 15 996 Schwangerschaftsabbrüche gezählt, ein Anstieg von drei Prozent im Vergleich zum Jahr davor (15 525). Damit wurde wieder das Niveau von 2002 erreicht. Im Bundesvergleich gehöre Bayern weiter
  • 280 Leser
RADSPORT

Wieder Schumacher

Mit dem dritten Sieg auf der dritten Etappe hat Stefan Schumacher (Nürtingen) die Führung bei der Rheinland-Pfalz-Rundfahrt übernommen. Nach 4:01:30 Std. und 164,3 km von Mainz nach Worms siegte er im Sprint. Fabian Wegmann wurde Sechster und fiel im Gesamtklassement hinter Schumacher zurück. Im heutigen Zeitfahren will er zurück schlagen. dpa weiter
  • 363 Leser
FEUERWEHREN

Überall Container

Die Freiwilligen Feuerwehren verfügen jetzt bayernweit über Brandübungs-Container. Diese Anlagen erlaubten eine praxisnahe Ausbildung der Wehrleute im Umgang mit offenem Feuer, sagte Innenminister Günther Beckstein (CSU) gestern bei der Übergabe von sieben solcher Geräte in Nürnberg. Jeder Bezirk verfüge nun über einen Übungscontainer. lby weiter
  • 393 Leser

Zahlen&fakten

Bechtle gut gestartet Das Systemhaus Bechtle (Neckarsulm) Bechtle hat im ersten Quartal den Umsatz um 2,6 Prozent auf 255 Mio. EUR gesteigert. Den Überschuss steigerte Bechtle um 6,6 Prozent auf 5,1 Mio. EUR. Für das Gesamtjahr zeigte sich Vorstandschef Ralf Klenk zuversichtlich. Fuchs Petrolub legt zu Der Schmierstoffhersteller Fuchs Petrolub (Mannheim) weiter
  • 380 Leser
amalia-bibliothek

Zwei Drittel restaurierbar

Zwei Drittel der rund 62 000 beim Brand der Herzogin Anna-Amalia-Bibliothek beschädigten Bücher sind nach Einschätzung der Stiftung Weimarer Klassik restaurierbar. Die Kosten für die Restaurierung werden auf etwa 20 Millionen Euro geschätzt, für die Wiederbeschaffung verbrannter Bücher wird mit weiteren 47 Millionen Euro gerechnet. dpa weiter
  • 323 Leser
ski alpin

Zwei Rennen in Deutschland

Der bei den alpinen Weltmeisterschaften in Bormio von den deutschen Ski-Rennfahrern überraschend gewonnene Teamwettbewerb erlebt im kommenden Winter seine Premiere im Weltcup. Die Mannschaftskombination aus Super-G und Slalom soll beim Saisonfinale am 17. März im schwedischen Are stattfinden. Das legte der Internationale Skiverband FIS bei einem Kongress weiter
  • 323 Leser

Zwei Stunden im ...

...Stau einplanen. Wegen Bauarbeiten müssen Autofahrer über Pfingsten mit langen Staus auf zwei Abschnitten den Autobahnen 8 und 5 rechnen. Bei Karlsbad (Kreis Karlsruhe) wird der Flüsterasphalt ausgetauscht. Weil eine Fahrtrichtung gesperrt bleibt, müssten Autofahrer mit zwei Stunden Wartezeit rechnen, sagt die Polizei. Gestern standen die Autos bereits weiter
  • 287 Leser
TIERSCHUTZ / Gefahr für Fledermäuse wird weiter untersucht

Zwei Windräder werden nachts abgestellt

Zum Schutz der Fledermäuse auf dem Windkraftstandort am Rosskopf in Freiburg haben sich die Stadtverwaltung, das Regierungspräsidium und die Regiowind GmbH als Windmühlenbetreiber auf Betriebseinschränkungen geeinigt. Zwei von vier Windrädern werden von Juli bis September bei geringen Windgeschwindigkeiten nachts abgestellt. Der wirtschaftliche Verlust weiter
  • 347 Leser

Leserbeiträge (3)

"Polizeiverordnung verletzt Persönlichkeitsrechte"

"Sie gehen am Samstag nach dem Wochenmarkt mit der beim Italiener gekauften Flasche Wein über den Marktplatz und werden von der Polizei angehalten, durchsucht und zu einem Bußgeld verdonnert. So kann es ihnen in Zukunft passieren, wenn Sie dies zu Zeiten des Stadtfestes oder des Gmünder Herbst machen. Jedes Kind, jeder Jugendliche oder Erwachsene, der weiter
  • 431 Leser

"Seriosität steht in Frage"

Beitragssenkung der Krankenkassen: Meines Wissens ist die Beitragssatzsenkung zum 1. Juli 2005 gesetzlich vorgeschrieben. Alle Kassen müssen ab 1. Juli ihren Beitrag um 0,9 Prozent senken. Im Gegenzug wird zur Finanzierung des Zahnersatzes und des Krankengeldes ein zusätzlicher Beitrag in Höhe von 0,9 Prozent fällig, der ausschließlich von den Mitgliedern weiter
  • 473 Leser

Dämonisches nicht verniedlichen

Zur "Walpurgisnacht": Schauriges wird immer beliebter. In der Schwäpo wurde in diesem Zusammenhang unter anderem von einem Walpurgisfest in der Schillerschule und - auf der Jugendseite - von der Hexenfeier auf dem Brocken berichtet. Es ist wichtig, dass sich junge Menschen mit Themen wie Hexenglauben und der leidvollen Verfolgung angeblicher Hexen, weiter
  • 209 Leser