Artikel-Übersicht vom Dienstag, 14. Juni 2005

anzeigen

Regional (70)

Das Gebiet "Speidelsklinge" (zwischen Turnstraße und Goldshöfer Straße), auf dem die Jahnturnhalle steht, wird bebaut: Die Gesellschaft HFH Wohnhaus will auf dem Grundstück zwei Sechs-Familien-Häuser bauen. Der nun ausgearbeitete Bebauungsplan-Vorentwurf weist zudem sechs Garagen aus. Am kommenden Dienstag, 21. Juni, wird die Öffentlichkeit mit einer weiter
Die evangelische Kirchengemeinde Unterrombach-Hofherrnweiler veranstaltet am Samstag, 18. Juni, von 14.30 bis 17 Uhr im Bonhoefferhaus einen Spielnachmittag. Kinder von vier bis zwölf Jahren lernen die vier Elemente "Feuer, Wasser, Erde und Luft" in Spielen, Szenen und Experimenten näher kennen. Der Nachmittag ist kostenlos. Über eine Spende für die weiter
  • 145 Leser
Aktuelle Kurse bei Pippilotta in Ellwangen, Spitalstraße 17: Lerngymnastik für Kinder. Die Übungen eignen sich zur Verbesserung der Lernfähigkeit ebenso wie auch als individuelle Selbsthilfe. Schnupperkurs Eltern mit Kind am Freitag, 17. Juni, 15 bis 16 Uhr, Leitung Hildegard Metzger. Zeit für Kreativität: Es wird eine aus Holz gefertigte, stehende weiter
  • 124 Leser
Der Alte Schulplatz wird ab Freitag zum Festplatz: Die Haugga-Narra feiern bis Sonntag ihr Straßenfest. Los geht's am Freitag um 19 Uhr mit dem Bieranstich, den Bürgermeister Wolfgang Hofer sicher wieder fachmännisch vornehmen wird. Am Samstag (Eröffnung um 17 Uhr) spielen ab 20 Uhr "The Candys", während die Gardemädchen eine Jazz-Tanz-Einlage bieten. weiter
Am kommenden Sonntag, 19. Juni, findet in Bopfingen das Gemeindefest der evangelischen Kirche statt. Die Samariterstiftung und der Förderverein der Samariterstiftung Neresheim/Bopfingen werden unter anderem daran teilnehmen. Vortrag "Krebs, was nun?" Dr. rer. nat. med. Friedrichson spricht am Dienstag, 21. Juni, um 19 Uhr in der Klinik am Ipf, Gemeinschaftsraum weiter
  • 110 Leser
Das Regionalzentrum Aalen der Landesversicherungsanstalt Baden-Württemberg hält für die versicherte Bevölkerung die nächste Sprechstunde heute in Neresheim im Rathaus von 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr ab. Historisches Stadtfest Am Wochenende 25. und 26. Juni findet das 11. Stadtfest im Altstadtbereich von Neresheim statt. In kultureller, musikalischer, sportlicher weiter
16 Skulpturen aus der "Muffigelfamilie" des Hüttlinger Künstlers Konrad Rettenmaier sowie der "Skulturies" bilden auf einer Strecke von 1,2 Kilometern bei Hüttlingen-Niederalfingen den neuen Skulpturenpfad. Eingeweiht wird er am kommenden Freitag, 17. Juni, ab 17 Uhr beim Waldfreibad. Ortschaftsrat In der Sitzung des Ortschaftsrates Pommertsweiler werden weiter
Fetzer ist heute Abend um 20 Uhr in der "Pizzeria da Maria" in Aalen-Ebnat. Martin Gerlach Heute um 19 Uhr ist Gerlach in Wasseralfingen im Stadtcafé. Bettina Wilhelm Wilhelm führt heute Gespräche mit der IHK, mit der Volkshochschule Ostalb, sowie mit der Architektenkammer. Um 19.30 Uhr besucht sie den Antakya-Club. Wolfgang Stein Stein veranstaltet weiter
  • 134 Leser
Die Polizei konnte jetzt insgesamt fünf Einbrüche vom 7. Juni und vom vergangenen Herbst aufklären. Die drei geständigen Täter gaben zu, in zwei Firmen eingestiegen und dabei Bargeld sowie Unterhaltungselektronik erbeutet zu haben. Die Täter im Alter von 19 bis 22 Jahren aus dem Raum Ellwangen sind der Polizei einschlägig bekannt. Tatort-Spuren und weiter
Ein besonderes Highlight bietet der Katholische Dekanatsverband Ostalb in Verbindung mit den Katholischen Kirchengemeinden Ellwangens am Montag, 20. Juni um 19.30 Uhr im Jeningenheim: Der frühere Stuttgarter Oberbürgermeister Dr. Manfred Rommel referiert humorvoll und doch tiefsinnig über "Rückschau und Ausblick". An einem Büchertisch werden Publikationen weiter
  • 126 Leser
ALBSTIFT-JUBILÄUM / Zwei Tage der offenen Tür zum zehnten Geburtstag

"Achtung und Kommunikation"

Sie wurden auch im Alter nicht untätig und haben Wertvolles geleistet in den Bereichen Kunst und Kunsthandwerk: Bewohner des Albstifts Aalen haben zum "Tag der offenen Tür" in ihrem Haus zu einer Ausstellung "Albstiftsenioren und Kunst" eine Reihe von bemerkenswerten Exponaten zur Verfügung gestellt. weiter
  • 101 Leser
HAUS DER JUGEND / Leiterin Claudia Morcher: Keine Vorfälle mit Ausländern

"Die Jungs sind nicht ohne"

"Deutsche Jugendliche haben wegen einer gewaltbereiten Ausländerclique Angst, ins Haus der Jugend zu gehen", hatte der Vorwurf gelautet, der bei der Stadtjugendring-Veranstaltung mit den OB-Kandidaten laut geworden war. "Uns ist nichts aufgefallen, und es hat sich auch niemand beschwert", meint HdJ-Leiterin Claudia Morcher. weiter
IPFMESSE / Neu ist in diesem Jahr das Festzelt mit Biergarten "Zum Bretzgenwirt"

"Es isch und muss a Bierzelt bleiba"

Lange wurde spekuliert, wie und ob es mit einem zweiten Festzelt auf der Ipmesse weitergeht. Nachdem der Gemeinderat nach eingehender Prüfung Martina und Andreas Senz vom Landgasthof "Zum Kreuz" in Dirgenheim sowie Silke und Jörg Fischer von Getränke Fischer in Kirchheim als neue Wirtsleute auf der Mess' begrüßen konnte, waren diese nicht untätig und weiter
  • 130 Leser
AMTSGERICHT / 24-jähriger Polizeianwärter verurteilt

"Höchst gefährdend"

Weitere sechs Monate Fahrverbot, zu seinen bereits verbüßten fünf Monaten ohne Führerschein, sowie 1500 Euro Strafe. So das gestrige Urteil des Aalener Amtsgerichts gegen einen 24-jährigen Verkehrsrowdy aus Ellwangen. Seine Karriere bei der Polizei ist damit für den Polizeianwärter auch beendet. weiter
  • 158 Leser
TAUSCHRING AALEN / Das bargeldlose Tauschen floriert in dem derzeit 80 Mitglieder zählenden Verein

"Man muss einfach der Typ dazu sein"

Ein wenig hat es den Anschein eines Flohmarkts: Hier ein paar grüne Tomatenpflanzen auf dem Tisch, dort einige leicht vergilbte Bücher. Dazwischen ein Karton voller Honiggläser, zwei Sektkelche und mit frischem Bärlauch-Pesto belegte, selbst gebackene Vollkornbrote. Doch beim Monatstreff des Tauschrings Aalen wird weniger gekauft, denn getauscht. weiter
  • 168 Leser

"Street Meeting" in der Bahnhofstraße

Motorräder, Tattoos und Party gibt's wieder beim achten Street Meeting des "MC Wild Tigers", am Samstag, 18. Juni ab 15 Uhr und am Sonntag 19. Juni ab 10 Uhr in der Bahnhofstraße. Nicht zuletzt das Konzert am Samstag wird wieder viele nach Ellwangen locken. Die Motorräder der Gäste bilden neben den neuen und gebrauchten Zweirädern der Händler eine zusätzliche weiter

600 Gäste sehen Kindergartenmusical in der Greuthalle

"Einfach spitze, dass du da bist..." sangen 150 Kinder der sechs evangelischen und zehn katholischen Aalener Kindergärten in der Greuthalle am Sonntagnachmittag und reckten die Daumen in die Höhe. Denn zum Musical "Gott hält die ganze Welt in seiner Hand" waren zirka 600 Gäste gekommen und ließen sich die Geschichte rund um die Schöpfung farbenprächtig weiter
ABWASSERGEBÜHREN / Stadt muss Kalkulation überprüfen

Aufsicht greift ein

Das Regierungspräsidium hat den Ratsbeschluss bezüglich der Abwassergebühren auf Bitte des Fraktionsvorsitzenden der Aktiven Bürger im Aalener Gemeinderat geprüft: Die Stadt soll die Gebühren überarbeiten. weiter
ORGELKONZERT / Böbingen

Beck zieht alle Register

Zum 40-jährigen Kirchenjubiläum der katholischen Kirche St. Josef in Böbingen hat am Sonntag der Gmünder Münsterorganist Stephan Beck gespielt. Er erhielt großen Applaus, als er mit einem über einstündigen Programm die erneuerte und erweiterte Orgel einweihte. weiter

Bei Theatertagen

SCHAUFENSTER
In Baden-Baden haben am Wochenende die Baden-Württembergischen Theatertage begonnen. Das Theater der Stadt Aalen ist in der Casinostadt mit zwei Produktionen, "Nur für Erwachsene" (am Mittwoch) und "Das große Heft" (Donnerstag) vertreten. Schon am Samstag war Intendatin Simone Sterr in einem Gespräch mit Ulrich Khuon vom Hamburger Thalia Theater und weiter
BENEFIZKONZERT / Musikstudenten der PH Gmünd konzertierten zu Gunsten der Lorcher Stadtkirchenorgel

Bevor sie geht, hat die Orgel das letzte Wort

Studierende der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd haben am Sonntag das vorerst letzte Benefizkonzert zu Gunsten der Orgel der Lorcher Stadtkirche gestaltet. Sie boten ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Höhepunkten. weiter
WELTBLUTSPENDETAG / Geburtstag des Blutgruppen-Entdeckers Karl Landsteiner - heute ab 14.30 Uhr Spendetermin in Göggingen

Blut gibt es nicht im Supermarkt

Blut gibt es nicht im Supermarkt, die Menschen sind auf freiwillige Blutspenden angewiesen. Heute soll dieses Thema in den Mittelpunkt gerückt werden, denn heute vor 104 Jahren wurde Karl Landsteiner geboren - der Entdecker der Blutgruppen. Deshalb wird Weltblutspendetag gefeiert. weiter

Borkenkäfer droht

Alarm im Raum Gaildorf. Die heißen Tage um den 1. Mai kamen zur Unzeit und sorgten für eine Massenvermehrung des Borkenkäfers in der Region. Buchdrucker und Kupferstecher waren in Schwärmen aktiv und attakierten die Bäume, die das Dürrejahr 2003 immer noch nicht ganz verkraftet haben. Eindringlich warnt das Forstamt die Waldbesitzer, ihre Bestände zu weiter
  • 112 Leser

Bürgergarde gab gutes Bild ab

Am Sonntag war die Ellwanger Bürgergarde mit 80 Mann beim Festzug zum 175-jährigen Bestehen der Bürgerwache Crailsheim. Spielmannszug, Infanterie, Reiterschwadron und die Artillerie mit der "Dicken Klara" bekamen beim Zug vom Volksfestplatz durch die Stadt und wieder zurück kräftigen Beifall von den zahlreichen Besuchern. gek weiter
  • 145 Leser
ÖKUMENISCHER KIRCHENTAG / Kirchenrallye für Kinder durch Aalen City

Christliches Gemeinschaftsgefühl erleben

In der Aalener City haben am Samstag zur Marktzeit Kinder verschiedener Konfessionen an einer Rallye zu den Kirchen teilgenommen. Die Veranstaltung im Rahmen des Ökumenischen Kirchentags zeigte: Katholische, evangelische und in Freikirchen verbundene Christen gehen heute auch in der Jugendarbeit manchen gemeinsamen Weg. weiter

Das macht Spaß: Pferde füttern beim Hoffest

Das Hoffest der Familie August Wolpert in Neunheim, das ganz im Zeichen von Bioöl und Ökostrom stand, zog am Sonntag wieder zahlreiche Besucher an. Die erlebten beispielsweise, wie Rapsöl gepresst wird und wie man Dieselmotoren auf den Pflanzenölbetrieb umrüstet. Der Förderverein "Wind- und Wasserkraft Ostalb" erläuterte die Erzeugung von Ökostrom. weiter
Gerhard Königer

Die Jumelage: Ein Fest

Das Resümee der dreitägigen Partnerschaftsfeier mit den Gästen aus Langres fällt rundum positiv aus: Die Stadtverwaltung hat eine hervorragende Arbeit geleistet und ein starkes Programm auf die Beine gestellt. Die Resonanz war entsprechend, nicht nur die Franzosen, auch die Ellwanger waren begeistert. Für die persönliche Begegnung von Bürger zu Bürger, weiter

Dürr & Feil: Lage unverändert

Der Betrieb in der Firma Dürr & Feil geht derzeit unvermindert weiter, wie Insolvenzverwalter Jochen Glück gestern auf Anfrage unserer Zeitung erklärte. Wie gehabt werden Kundenaufträge abgewickelt. In der letzten Juniwoche werde das eigentliche Insolvenzverfahren eröffnet. Erst dann werden die Insolvenzverwalter auch mitteilen, wie die Zukunft weiter
  • 106 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR ABTEILUNG NERESHEIM / Tag der Feuerwehr am Sonntag, 19. Juni, ab 11 Uhr auf dem Marienplatz

Ein Fest für die neue Drehleiter

Beim Tag der Feuerwehr stellt die Freiwillige Feuerwehr Neresheim am Sonntag, 19. Juni, ab 11 Uhr ihr neues Fahrzeug vor, die Drehleiter DLK23/12CS. Eigentlich hätten die Kameraden mindestens bis ins Jahr 2008 warten müssen, aber ein Landeszuschuss machte den Kauf schon jetzt möglich. weiter
  • 119 Leser
BENEFIZ-FUSSBALLTURNIER / Hilfe für Flutopfer

Eine stolze Summe erkickt

Seit die schreckliche Tsunami- Katastrophe Südostasien heimgesucht hat, hat sich in Sachen Hilfsbereitschaft sehr viel getan. Ein Benefiz-Fußballturnier soll nun möglichst zur festen Einrichtung werden. weiter
  • 124 Leser
SECHTA-RIES-SCHULE / Jugend-Fahrrad-Turnier des ADAC und der Post

Flott unterwegs und sicher ankommen

Christine schaut sich nach links um, dann fährt sie mit ihrem Fahrrad los. Die 12-jährige ist eine von 19 Startern der 5. bis 7. Klassen der Sechta-Ries-Schule, die am Samstagvormittag im Schulhof der Haupt- und Realschule zum bundesweiten Jugend-Fahrrad-Turnier des ADAC und der Deutschen Post angetreten sind. weiter
  • 119 Leser

Franzosen besuchen Feuerwehr in Bayern

Am Wochenende hat die Rühlingstetter Feuerwehr ihr 125-jähriges Bestehen gefeiert. Zum Auftakt gab es einen Rockabend mit "Wanted", samstags wurde das Jubiläum beim Festkommers gewürdigt. Anschließend spielte "Stöpf". Mit einer Prozession und dem Festgottesdienst ging das Programm am Sonntag weiter. Zum Festumzug waren auch die Kameraden der Ellwanger weiter

Frauentreff: 500 Euro für Mutter-Kind-Projekt

Der Lippacher Frauentreff um Rosa Liesch gibt finanzielle Zuwendungen für seine Dienste stets an kirchlich-soziale Einrichtung weiter. In diesem Fall war es ein Mutter-Kind-Projekt, das Schwester Reginardis Beuther in Indonesien führt. Die Missionsschwester (im Bild mit Rosa Liesch) wirkt dort schon 39 Jahre und gab mit Schilderungen von ihrer Arbeit weiter

Ganztagsschule Anhörung im Landtag

Ganztagesschule ist das Thema einer Anhörung, die Ulla Haußmann am Donnerstag, 23. Juni, von 10.15 Uhr bis 14 Uhr im Landtag organisiert. Die SPD-Abgeordnete lädt zu dieser öffentlichen Veranstaltung auch Interessierte aus dem Ostalbkreis ein. Haußmann möchte die Ganztagsschulen auf eine solide rechtliche und pädagogische Grundlage stellen. Deshalb weiter
  • 153 Leser
KONZERT / Die Andreaskantorei Obertürkheim führt die "Misa Criolla" von Ariel Ramirez in der Marien-Wallfahrtskirche Zöbingen auf

Geprägt von starken musikalischen Kontrasten

In der musikalisch barocken Umgegend von Ellwangen dürfte das 2. Sonderkonzert der Walxheimer Pfarrhauskonzerte, das wegen des großen Chorensembles in die barocke Wallfahrtskirche in Unterschneidheim-Zöbingen "ausgelagert" wurde, eine genussvolle Alternative besonderer Art gewesen sein. Dabei stand zwar die "Misa Criolla" von Ariel Ramirez im Vordergrund, weiter
KULINARISCHE MEILE / Gastwirte sind zufrieden - Gespräch mit Anwohnern des Spritzenhausplatzes soll gesucht werden

Großer Zuspruch und vereinzelt Kritik

Die Düfte der feinen Gerichte sind verflogen, die zehn Holzhütten der Gastwirte sind abgebaut. Die neunte Kulinarische Meile verlief nach Aussage der Standbetreiber erfolgreich. Nach Kritik der Anwohner wurde die Sperrstunde restriktiver gehandhabt. weiter
FACHKRANKENHAUS NERESHEIM / Nach KTQ zertifiziert

Gute Arbeit anerkannt

Zum Schluss eines Festaktes vor über 100 Gästen erfuhr die gute Arbeit, die am SRH Fachkrankenhaus geleistet wird, durch die Übergabe des Zertifikates nach KTQ (Kooperation für Transparenz und Qualität) eine entsprechende Würdigung. weiter
  • 130 Leser

Herzlicher Abschied von den Gästen aus Langres

Bei einem gemütlichem Abend ließen die deutschen Gastgeber und ihre französischen Freunde das lange Festwochenende zum 40-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft mit Büfett und Musik von "Schnitzelputz" (linkes Bild) ausklingen. Gestern früh mussten sie dann ihre Koffer packen. Um 8 Uhr wurden sie von den Vertretern der Stadtverwaltung und den Feuerwehrkameraden weiter
VHS OSTALB

Hinter Kulissen von Radio und TV

Die Volkshochschule Ostalb fährt am Freitag nach Stuttgart und besichtigt das Funkhaus des Südwestrundfunks. Abfahrt: 14.30 Uhr Aalen, Landratsamt, Parkplatz. Zusteigemöglichkeit Essingen. Rückkehr: ca. 21.30 Uhr, Gebühr: 20 Euro, bitte möglichst bald anmelden bei: VHS Ostalb, (07361) 97340, e-Mail info@vhs-ostalb.de "Tag der offenen Tür im Stuttgarter weiter
DORFJUBILÄUM / Holzleutener Fest zum 650. "Geburtstag" zieht tausende Besucher an

Holz als Festtagsthema

"Das ist unglaublich, was dieser kleine Ort für ein großes Programm auf die Beine gestellt hat." Viel Lob gab es für die 100 Einwohner aus Holzleuten, die am Sonntag mit ihrem Aktionstag rund ums Holz über 3000 Besucher anzogen. weiter
  • 139 Leser
BÄDER / Pläne für den Ausbau des Mineralbads Berg vorgestellt

Idyll mit Wellness-Bereich

In Stuttgart steigt man auf den Wellness-Boom auf: Am Mineralbad Berg will ein privater Investor für 60 Millionen Euro ein Gesundheitszentrum mit Hotel bauen. Nun wurden die Pläne präsentiert. weiter
VOLKSBANK / Mit einem Abriss begann gestern das Millionen-Projekt der Erweiterung mitten in der Innenstadt

Impuls für Ledergasse und Gmünd

Für die Gmünder Volksbank sei es "ein historischer Tag", für Gmünd ein wichtiger Impuls: Volksbank-Direktor Udo Effenberger schwenkte gestern selbst den Baggerarm, um symbolisch die Arbeiten für den großen Neubau der Bank in der Ledergasse einzuleiten. weiter
  • 126 Leser
KIRCHENTAGSKONZERT / Glanzvoller Abschluss mit den Stuttgarter Hymnus-Chorknaben in der Stadtkirche Aalen

Jauchzen dem Herrn mit farbigem Klang

Das Bonbon am Ende der Ökumenischen Kirchentage trug am Sonntag, zur Stunde der Kirchenmusik, den Namen der Stuttgarter Hymnus-Chorknaben. Einen schönen Anblick bot der Knabenchor vor den noch alten Pfeifen der Stadtkirchenorgel; und noch schöner war die Musik, die er machte. weiter
JUBILÄUM / "da capo al fine" ist zehn Jahre alt

Junge Chöre feiern

"da capo al fine" steht für jung, dynamisch, Spaß, Spontaneität, modernes Liedgut, Pop, Gospels, Spirituals, Musicals, nationale und internationale Reisen. Der Junge Chor aus Unterschneidheim feiert am 18. Juni um 20 Uhr sein zehnjähriges Bestehen mit einem öffentlichen Konzert im Glaspavillon des Autohauses Egetemeyer in Unterschneidheim. weiter
  • 133 Leser
KAMMERKONZERT / Brigitte Wenke musiziert mit Frank Nebl und Stephan Kühling im Heubacher Kulturhaus

Kapriolen auf Tasten und Klappen

Unter dem Titel "Klappen- und Tastenkapriolen" haben Brigitte Wenke (Klavier und Akkordeon), Frank Nebl (Klarinette) und Stephan Kühling (Viola) am Sonntagabend in Heubach Werke von Scarlatti bis Poulenc interpretiert. weiter

Konzert heute Abend fällt aus

Das für heute vorgesehene Sommerkonzert am Neresheimer Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasium muss wegen Erkrankung der Musiklehrerin ausfallen. Dies teilt die Schulleitung mit. - Das Konzert soll möglichst zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden. Rektor Daniel Ditsche sagte auf Anfrage dieser Zeitung, geplant sei ein Termin im Juli. weiter
  • 195 Leser

Kunstbasar 2005

Auch in diesem Jahr findet wieder der Gmünder Kunstbasar statt, der sich als feste Größe in der Adventszeit etabliert hat. Wer am 3. und 4. Dezember im "Prediger" ausstellen möchte, kann sich bis Donnerstag, 28. Juli, schriftlich bewerben beim Kulturbüro, Waisenhausgasse 1-3, 73525 Schwäbisch Gmünd (mit Fotos und detaillierter Beschreibung der Arbeiten). weiter
BILDUNGSPOLITIK / Berufsschulzentrum und Buchenbergschule ziehen positive Bilanz des "Sült"-Projekts

Lehrer sind eingeladen zum Blick über den Zaun

Sie haben es geschafft, haben die Freiräume, die die Schulverwaltung ihnen eingeräumt hat, gewinnbringend genutzt. Ein positives Fazit zog Berufschulrektor Dr. Wolfgang Fähnle gestern für ein Projekt, "das Schüler nicht nur abgibt, ohne zu wissen wohin, und aufnimmt, ohne zu wissen woher". weiter
  • 101 Leser

Linsengericht und "Breschtlingsgsälz"

Es war eine sichere Sache, das Ende des Hüttlinger Kleinkunstfrühlings mit den "Stumpfes" einzuläuten. Rund 600 Fans kamen in die Limeshalle und sahen ein Spektakel für Auge und Ohr - mit einem "Zigeuner-Lied in Roma-Dur", witzigen musikalischen Beziehungs-Sperenzchen, einer Expedition in die "Handdasch" der Dame, schmachtendem Edelweiß-Mutproben-Absturz-Lamento, weiter
  • 111 Leser
AUSZEICHNUNG

Lobo erhält Sonderpreis

Erneut eine internationale Auszeichnung für Lobo. Geschäftsführer Lothar Bopp nahm bei der Gala zur Verleihung des Internationalen Showpreises den Sonderpreis der Jury für innovative Lasertechnik und Lasershows entgegen. weiter
  • 109 Leser
SEMINAR / Zukunft der Familienunternehmen in Deutschland

Lösungsansätze und Anregungen

Familienunternehmen leisten einen zentralen Beitrag für die Zukunft und Wettbewerbsfähigkeit des Landes. Ein Seminar soll sie auf die Zukunft vorbereiten. weiter
  • 121 Leser

Mobilfunkmast rückt westwärts

Der Mobilfunkmast im Gmünder Westen beschäftigt die Bürger weiter. Der ursprünglich angedachte Standort auf einem Areal der Hospitalstiftung dürfte sich nach der Empfehlung des Petitionsausschusses des Landtags zerschlagen. Er schlägt einen Alternativstandort westlich des Fliegerheims vor. Anwohner hatten den Petitionsausschuss angerufen, weil sie gesundheitliche weiter
STÄDTEPARTNERSCHAFT / Grenzüberschreitendes Konzert

Musik verbindet

Einer der schönsten Aspekte der Partnerschaft zwischen Ellwangen und Langres ist der musikalische Austausch der "Harmonie municipale" mit dem Jugendblasorchester. Beide Ensembles gaben am Sonntag ein hochkarätiges Konzert. weiter
FINISSAGE / Gmünder Autorenkreis beschließt Raschke-Ausstellung im "Prediger" mit literarischen Interpretationen

Passionen in Worte gefasst

"Musik, Literatur und Kunst sind die drei Disziplinen, die die Welt auf Kurs halten" - Thomas Raschke war bei der Finissage im "Prediger" selbst erstaunt, wie der Gmünder Autorenkreis seine "Passionen" in Worte umsetzte. weiter
PRÄVENTIONS-PROJEKTE / 46 000 Euro von der Landesstiftung Baden-Württemberg

Pavel: Gut verteilt im Ostalbkreis

46 000 Euro Fördergelder gibt es für vier Präventionsprojekte gegen Kinder- und Jugendkriminalität im Ostalbkreis. Als "gewaltige gesellschaftliche Aufgabe" bezeichnete Landrat Klaus Pavel diese Problematik und freute sich gestern über die Unterstützung von der Landesstiftung für Projekte, mit denen man auf dem "richtigen Weg" sei. weiter

Podium junger Talente am Musikschultag

Am Samstag, 18. Juni, veranstaltet die städtische Musikschule um 18 Uhr im Marschallsaal des Schlosses einen Vortragsabend mit Solo- und Kammermusikwerken, der einen kleinen Ausschnitt aus dem derzeitigen Unterrichtsprogramm zeigen soll. Es wirken mit: Schülerinnen und Schüler verschiedener Altersstufen aus den Instrumentalklassen Bilek, Brunk, Dauser, weiter

Preis für Josef Mangold

Der Grabmalbetrieb Josef Mangold aus Ellwangen hat beim bundesweit ausgetragenen Gestaltungswettbewerb "Grabzeichen 2004" des Innungsverbandes "Bildhauer- und Steinmetzhandwerk" eine Auszeichnung in Bronze erhalten. Bei dem Wettbewerb konkurrierten insgesamt 74 Arbeiten miteinander. Die Jury vergab 28 Auszeichnungen in Bronze, 13 in Silber und eine weiter
  • 162 Leser

Riffinger Fremdwasser im neuen U-Profil

Auf Hochtouren wird in Unterriffingen an der Fremdwasserbeseitigung gearbeitet. Das Fremdwasser aus den nördlichen Außengebieten, so der stellvertretende Stadtbaumeister Klaus Böhm, wird abgeleitet und durch einen separaten Regenwasserkanal durch das Dorf zur "Vorflut" im südlichen Bereich Riffingens geführt. Im Zuge dieser Maßnahme werden auch schadhafte weiter
OB-WAHL / Wolfgang Stein lädt zum Wirtschaftsforum mit Mittelständlern in die Stadthalle

Scharfe Kritik an der Verwaltung

Wolfgang Stein hat gestern Abend mit Mittelständlern gesprochen. Und die Bauverwaltung und Wirtschaftsförderung der Stadt kritisiert: "Man muss Firmen auch ansiedeln wollen und das nicht mit zu viel Vorschriften verhindern." weiter
KINDERMUSICAL / "Prediger"

Schwein auf Diät

Noch gibt es Karten für das turbulente Kindermusical "Vom dicken Schwein, das dünn werden wollte". Am Donnerstag, 16. Juni, gastiert die Badische Landesbühne Bruchsal mit der Geschichte vom verfressenen Grunzbauch und seinen tierischen Kumpanen um 15 Uhr im Schwäbisch Gmünder Kulturzentrum Prediger. Durch die Show für Kinder ab sechs Jahren führt Trutsch weiter
BESCHÄFTIGUNGSSICHERUNG / Am Standort Heidenheim wird viel Geld investiert

Seit Jahren wachsender Standort

In Zusammenarbeit von Geschäftsleitung und Betriebsrat wurde bei der Voith AG in den Jahren 2003 und 2004 ein "Paket zur Beschäftigungssicherung am Standort Heidenheim" geschnürt. In einer jetzt erschienenen Sonderausgabe von "Voith Report" wird eine erste Bilanz gezogen. weiter
  • 255 Leser
GUTEN MORGEN

Sonntag

Für nicht (mehr) Berufstätige ist die Tageszeitung oft der Anker im gleichmäßig dahinströmenden Fluss der Tage. "Ohne die SchwäPo wüsste ich gar nicht, welchen Wochentag wir gerade haben", meint beispielsweise eine Bekannte von mir. Erst der morgendliche Blick auf die Datumszeile schafft Klarheit: "Oh, schon Samstag!" Oder: "Was, schon wieder Montag?" weiter
  • 126 Leser
STÄDTEPARTNERSCHAFT / Kultur Club Antakya engagiert Tanztruppe zur Feier des Zehnjährigen

Studentenaustausch in Arbeit

Zehn Jahre besteht die Städtepartnerschaft zwischen Aalen und Antakya. An den Reichsstädter Tagen wird gefeiert: Dazu hat der Kultur Club Antakya eine 25-köpfige Tanztruppe der Mustafa-Kemal-Universität in Antakya samt drei professionellen Balletttänzern engagiert. weiter
  • 108 Leser
ROSETTI-FESTTAGE 2005 / In Nördlingen spielte das Bläserensemble "La Fortune" und auf Schloss Baldern das "Consortium Classicum"

Tadellos, ob historisch oder modern

Auch die 6. Rosetti-Festtage bestachen bislang durch ein ungewöhnlich hohes Niveau der Ensembles ebenso wie durch interessante, gute und nicht häufig zu hörende Musik der Epoche der Klassik um Antonio Rosetti. Stellvertretend seien die ganz vorzüglichen Musikabende mit dem Bläserensemble "La Fortune" in Nördlingen und dem "Consortium Classicum" auf weiter

Treffen für Harley-Fans

"Born to be wild", unter diesem Motto steht das Harley-Treffen am Sonntag, 19. Juni, ab 11 Uhr im Biergarten Schlossturm des SI-Erlebnis-Centrums Stuttgart. Unter den Kastanien werden die PS-starken Maschinen präsentiert. Blitzende Chromteile, röhrende Motoren, heiße Öfen, Zubehörausstellung, das alles gehört zu dem Treffen, bei dem selbst das Essen weiter
  • 128 Leser
AALEN MIT ALLEN SINNEN / An der Stadtkirche entsteht ein Duftgarten der Gärtnerei Stegmeier

Unscheinbare Blüten, aber dafür viel mehr Duft

Französischer Thymian der nach Anis riecht oder Geranien mit Schokoladenminzgeschmack - der Geruchsinn wird an der Aalener Stadtkirche angesprochen. Eine Station von "Aalen mit allen Sinnen". Gestern haben die Aufbauarbeiten für die Sommeraktion von Aalen City aktiv begonnen. weiter
GRUNDSCHULE SCHLOSSBERG / VfB-Youngster Schill zu Gast

Von Kuranyi und anderen Stars

Der ambitionierte A-Jugendliche vom VfB Stuttgart, Stefan Schill, hat ein Schnupperpraktikum an der Grundschule Schloßberg absolviert. Dabei kam die Schulfußballmannschaft in den Genuss einer ganz besonderen Trainingseinheit, die vielfältige Eindrücke hinterließ. So lernten die eifrigen Schloßberger Jungs von Schill den Ronaldo-Trick, jonglierten und weiter

Wirtschaftsjunioren besichtigten Edelmann

"Es rauscht im Karton" - Verpackungen vom Feinsten. Unter diesem Slogan besichtigten die Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg das Fertigungswerk der Carl Edelmann GmbH & Co. KG in Heidenheim. Die knapp fünfzig Teilnehmer lernten den Betrieb im laufenden Schichtbetrieb kennen, hervorragend geführt wurden die vier Gruppen vom Edelmann-Geschäftsführer weiter
  • 375 Leser

Zoff bei Abi-Feier

Beschädigte Kunststoffplatten in der Reithalle, eine Kopfverletzung und Haut- und Augenreizungen durch Tränengas - so lautet die Bilanz der Heidenheimer Abi-Feier in und um die Reithalle. Die Polizei hatte in der Nacht auf Sonntag mehrmals eingreifen müssen. Ein 20-Jähriger Eglinger, der durch einen Flaschenwurf eine der Kunststoffplatten an der Halle weiter

Zuchtschau des Dachshundeclubs

Zur Zuchtschau lädt die Ostalb-Sektion des Dachshundklubs Württemberg und Hohenzollern 1985 e.V. (DWH) am Sonntag, 19. Juni, auf das Gelände des Hundesportvereins Böbingen an der Rems ein. Die Schau ist zwischen 10 und etwa 14 Uhr. Zugelassen sind Dackel aller Haararten mit Ahnentafel und gültigem Impfpass. Besonders zu erwähnen ist, dass bei dieser weiter

Regionalsport (6)

FUSSBALL / Relegation Kreisliga A II - Wasseralfingen fordert Westhausen heraus

Für Spannung ist gesorgt

Die Entscheidung, wie sich in der kommenden Saison die Kreisliga A II zusammensetzt, fällt heute ab 18 Uhr auf dem Dalkinger Sportplatz. Der TSV Westhausen hat gegen die DJK Wasseralfingen die Möglichkeit, sich über die Relegation in der Liga zu halten. weiter
  • 106 Leser
RINGEN / German Masters in Lampertheim - Veteranen in Sandhofen

Gold für Karaman

Zwei Tage lang beherrschten die Ringer-Veteranen das nordbadische Lampertheim bei den German Masters in der Altrheinhalle. Den Veteranentitel bis 76 kg in der Altersklasse C (Ü 45) holte sich Hüseyin Karaman vom KSV Aalen. weiter
MOTORSPORT / Internationale Deutsche Superbike-Meisterschaft

Guter Auftakt für Manz

Dem Stengel-Racing-Team mit Superbike-Fahrer Normann Manz ist ein guter Start in die Rennsaison 2005 geglückt. Gleich beim ersten Lauf am Panoniaring ist Manz mit seiner Suzuki in den Punkterängen gelandet. weiter
FOOTBALL / GFL-Süd

Hall siegt bei Neuling

Mit einem 35:14-Sieg bei den Münchener Cowboys eroberten sich die Schwäbisch Hall Unicorns die Führung in der German Football League Süd. weiter
MOTORSPORT / 5. Straßen-Grand-Prix im italienischen Mugello

Kurz-Piloten im Pech

Der 5. Straßen-Grand-Prix der Saison 2005 im 20 Kilometer nördlich von Florenz gelegenen Mugello war kein gutes Pflaster für beide Yamaha-Kurz-GP-Piloten. Gabor Rizmeyer stürzte und Fredrik Watz fiel mit Zündkabelbruch aus. weiter
  • 119 Leser
LEICHTATHLETIK / Baden-Württembergische Meisterschaften in Köngen

Ursina Ebert Zweite

Sollte sie sich freuen oder ärgern, das war die Frage für die Aalenerin Ursina Ebert, nachdem sie in Köngen Baden-Württembergische Vizemeisterin über 1500 m Hindernis in der weiblichen Jugend B geworden war. weiter

Überregional (116)

ARGENTINIEN / Statt großer Stars ein homogenes Team

'Buenos Dias' liegen lang zurück

Buenos Dias, Argentina? Die waren zuletzt dünn gesät. Doch auch ohne große Erfolge zählt die argentinische Fußball-Auswahl nach wie vor zu den Besten. Auch wenn Trainer Jose Pekerman großen Akteuren aus der Vergangenheit wie Diego Maradona nachtrauert. weiter
  • 272 Leser
UNICREDIT / Übernahme der Hypovereinsbank kostet in Deutschland 1800 Arbeitsplätze

'Hätte schlimmer kommen können' Viele Mitarbeiter der krisengeschüttelten Münchner hoffen auf bessere Zeiten

Die Mitarbeiter der Hypovereinsbank zwischen Hoffen und Bangen: Die Übernahme durch die italienische Unicredit sorgt bei den Angestellten der zweitgrößten deutschen Bank für Unsicherheit, denn schon vorab wurde der Abbau von tausenden Arbeitsplätzen angekündigt. weiter
  • 470 Leser
UNICREDIT

'Profumo über alles'

Man nimmt die Sache ziemlich lustig in Italien. Der Karikaturist steckt Alessandro Profumo (48), den starken Mann an der Spitze des neuen bayerisch-italienischen Bankengebildes, gleich in Lederhosen. Grund zur Ausgelassenheit gibt es allemal: Noch vor ein paar Jahren lächelten internationale Banker über die italienische Geldzunft. Jetzt ist ein Italo-Banker weiter
  • 380 Leser
Mobil ohne Auto

100 Gemeinden machen mit

Am kommenden Sonntag (19. Juni) wird landesweit ein autofreier Tag begangen. An dem 25. Aktionstag 'Mobil ohne Auto' wollen sich laut Verkehrsministerium 100 Gemeinden im Südwesten beteiligen. 82 Veranstaltungen seien geplant. Am Bodensee, im Neckartal zwischen Heilbronn und Mosbach, im Nagoldtal, im Großen Lautertal, im Würmtal und im Maurener Tal weiter
  • 275 Leser
KASCHMIR

13 Tote bei Anschlag

Bei einem Autobombenanschlag mutmaßlicher militanter Muslime im indischen Teil Kaschmirs sind mindestens 13 Menschen getötet worden. 55 weitere sind bei der Explosion auf einem belebten Markt in Wachaboo zum Teil lebensgefährlich verletzt worden, teilte die Polizei mit. Wachaboo liegt 35 Kilometer südlich der Regionalhauptstadt Srinagar. dpa weiter
  • 352 Leser
EINTRITTSKARTEN / Der Vorverkauf zieht an

515 000 Tickets sind schon weg

Zwei Tage vor dem Start des Konföderationen-Pokals waren gestern 515 000 der 620 000 Tickets verkauft. Laut OK-Sprecher Jens Grüttner standen am Montag noch Karten aller Kategorien zur Verfügung. 'Die Verkaufstendenz ist steigend', sagte Grittner, es habe ein 'regelrechter Run' vor allem auf die Ticket-Center an den fünf Stadien in Frankfurt, Hannover, weiter
  • 276 Leser
BANKENEHE / Der weitere Fahrplan des Zusammenschlusses

Aktionärsschützer raten Anlegern zum Abwarten

Aktionärsschützer empfehlen den Kleinaktionären der Hypovereinsbank (HVB) einen kritischen Blick: 'Das Angebot ist nicht gerade zum Jubeln', sagte Harald Petersen von der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger. Unicredit lasse sich im Moment nur schwer bewerten, sagte Petersen. 'Ich rate zum Abwarten.' Insgesamt bietet Unicredito für die HVB rund 15 weiter
  • 418 Leser
ROCK / 40 000 beim Southside-Festival in Neuhausen ob Eck

Alles fest in Gitarristenhand

Oasis spielen und das mit Lust - Pyrogigantismus mit Rammstein
Das Southside-Festival hat in diesem Jahr noch einen Härtegrad zugelegt. Verzerrte Gitarren hatten auf den zwei Bühnen an drei Tagen Hochkonjunktur. Bands wie die 'Nine Inch Nails', 'System of a Down', 'Die Ärzte' und 'Rammstein' wurden vom Publikum gefeiert. weiter
  • 331 Leser
GESCHICHTE / Der Tod von Marc-Vivien Foe beim Konföderationen-Pokal 2003 schockte die Welt

Als Erich Ribbeck zur 'ärmsten Sau' wurde

Der ehemalige DFB-Teamchef Erich Ribbeck wurde nach dem bösen Abschneiden beim Konföderationen-Pokal 1999 als 'ärmste Sau' bezeichnet, weil er aus sportpolitischen Gründen teilnehmen musste. Die Meisterschaft der Kontinente ist nicht unumstritten. weiter
  • 310 Leser
vfb stuttgart

Am Ball bei Trapattoni

Die Entscheidung über einen neuen Trainer beim VfB Stuttgart zieht sich weiter hin, doch der Millionen-Poker um einen Wechsel von Alexander Hleb ist eröffnet. Trotz eines bis 2008 laufenden Vertrages ohne Ausstiegsklausel könnte sich der Fußball-Bundesligist bei einer entsprechenden Ablösesumme vorstellen, seinen weißrussischen Mittelfeldspieler ziehen weiter
  • 298 Leser
PARLAMENTSWAHL / Ex-General auf Siegerstraße

Aoun stärkt pro-syrische Kräfte im Libanon

Dem erst vor einem Monat aus dem Exil zurückgekehrten ehemaligen Regierungschef Michel Aoun ist bei der dritten Etappe der Parlamentswahlen im Libanon ein politisches Comeback gelungen. In den christlichen Regionen des Libanon-Gebirges errangen die Kandidaten seiner Freien Bewegung der Patrioten 21 der 58 Parlamentssitze. Der drusische Oppositionsführer weiter
  • 293 Leser
FINANZEN / Kommunen und Länder sparen immer häufiger bei Beratungsstellen

Auch für Schuldenmanager fehlt Geld

Jeder zwölfte deutsche Haushalt gilt als überschuldet. Auf professionelle Beratung müssen die Betroffenen immer länger warten. Denn auch dafür fehlt häufig das Geld. weiter
  • 260 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Italien, Pokal, Final-Hinspiel AS Rom - Inter Mailand 0:2 (0:2) ·WFV-Pokal, Frauen, Finale Seekirch - Faurndau 3:0 (2:0) TENNIS ·Herren-Turnier in Nottingham (323 250 Dollar), 1. Runde: Dent (USA/Nr. 5) - Popp (Mannheim) 6:3, 6:3. ·Herren-Turnier in s-Hertogenbosch (323 250 Euro), 1. Runde: Burgsmüller (Mülheim) - Wawrinka (Schweiz) 2:6, 7:5, weiter
  • 323 Leser
INDUSTRIE / Gerade größere Firmen verlagern ihre Produktion

Ausland reizt immer mehr

Auch inländische Standorte profitieren davon
Trotz steigender Umsätze und Gewinne wollen die meisten Industrie-Unternehmen weiter Personal abbauen. Jedes vierte verlagert derzeit Aktivitäten ins Ausland, ergab eine Umfrage. Doch das muss nicht auf Kosten der Arbeitsplätze in Deutschland gehen, im Gegenteil. weiter
  • 443 Leser
HYPOVEREINSBANK

Bedauern allerorten

Die geplante Übernahme der Hypovereinsbank durch die italienische Unicredit hat in der bayerischen Politik ein überwiegend kritisches Echo gefunden. Bayerns CSU-Landtagsfraktion bezeichnete den Schritt als 'Alarmzeichen für den Wirtschaftsstandort Deutschland'. Die SPD-Landtagsfraktion sprach von einem Rückschlag für den Standort Bayern. Wirtschaftsminister weiter
  • 425 Leser
SKI ALPIN / Nach Unfalltod von Regine Cavagnoud

Bewährungsstrafe für Trainer

Im Prozess um den Unfalltod der früheren Ski-Weltmeisterin Regine Cavagnoud hat das Berufungsgericht in Annecy (Frankreich) die zwei Hauptangeklagten, den französischen Trainer Xavier Fournier und Starter David Fine, wegen Körperverletzung mit Todesfolge zu jeweils drei Monaten Gefängnis auf Bewährung verurteilt. Das Gericht wies ihnen zumindest eine weiter
  • 231 Leser
GESUNDHEIT / Keine Rote Karte für blauen Dunst

Bier in überschaubaren Maßen

Ein von Politikern und Gesundheitsverbänden gefordertes absolutes Rauchverbot in den Fußball-Stadien beim Konföderationen-Pokal wird es nicht geben. 'Ein striktes Rauchverbot werden wir nicht aussprechen. Aber wir haben der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zugesagt, innerhalb gewisser Bereiche für ausreichende Beschilderung von Nichtraucher- weiter
  • 240 Leser
EUROPA / Verhärtete Fronten im Streit über EU-Finanzen

Briten beharren auf ihrem Sonderrabatt

Im Streit um die Finanzierung der EU ab dem Jahr 2007 bleiben die Fronten verhärtet. Der britische Premierminister Tony Blair verteidigte gestern den Beitragsrabatt für sein Land und kritisierte zugleich die seiner Meinung nach viel zu hohen Agrarsubventionen. Über den britischen EU-Rabatt könne nur diskutiert werden, wenn die gesamte EU-Finanzpolitik weiter
  • 271 Leser
MORGAN STANLEY / Gewinn im zweiten Quartal deutlich zurückgegangen

Chef der US-Investmentbank tritt zurück

Philip J. Purcell, der Chef der US-Investmentbank Morgan Stanley, hat sich den Forderungen nach seinem Rücktritt gebeugt. Purcell wolle in den Ruhestand gehen, sobald ein Nachfolger gefunden sei, spätestens aber bis zur nächsten Hauptversammlung im März 2006, gab Morgan Stanley gestern bekannt. Purcell (61) begründete in einem Schreiben an die Mitarbeiter weiter
  • 415 Leser
ENERGIE / Weltweit Interesse an Buchener Anlage

Das Biogaskraftwerk wird mit Müll befeuert

Ein Entsorgungszentrum auf der Mülldeponie Buchen entwickelt sich zum weltweit gefragten Projekt. Einziger Schwachpunkt ist - noch - die Anlieferung. weiter
  • 217 Leser

Das DFB-Aufgebot

TOR ·1 Oliver Kahn (FC Bayern): 35 Jahre - 78 Länderspiele - 0 Tore ·12 Jens Lehmann (Arsenal London): 35 Jahre - 23 Länderspiele - 0 Tore ·23 Timo Hildebrand (VfB Stuttgart): 26 Jahre - 2 Länderspiele - 0 Tore ABWEHR ·2 Andreas Hinkel (VfB Stuttgart): 23 Jahre - 13 Länderspiele - 0 Tore ·3 Arne Friedrich (Hertha BSC Berlin): 26 Jahre - 26 Länderspiele weiter
  • 255 Leser
SPANIEN / Beschäftigte leiden unter chronischem Schlafmangel

Das Kulturgut Siesta ist bedroht

Spanien ist Flamenco, Stierkampf - und Siesta. Doch die dreistündige Mittagspause ist aus wirtschaftlichen Gründen immer mehr auf dem Rückzug. Experten fordern jetzt gar ihre Abschaffung. Derweil setzen US-Firmen verstärkt auf das Nickerchen am Arbeitsplatz. weiter
  • 395 Leser
BRASILIEN / Südamerikaner sind der Top-Favorit beim Konföderationen-Cup

Das Leichte des Spiels

Ronaldinho begeistert das Publikum - Ronaldo macht Urlaub
Der fünfmalige Weltmeister Brasilien kommt als Top-Favorit zum Konföderationen-Pokal. Zum zweiten Mal nach 1997 wollen die erfolgreichsten Fußballer Lateinamerikas das Turnier gewinnen, sind aber vorgewarnt: Vor zwei Jahren schieden sie in der Vorrunden-Gruppe aus. weiter
  • 223 Leser

Das Stichwort: Hedge-Fonds

Der Sektor der Hedge-Fonds gehört zu den am stärksten wachsenden Anlageformen. Im Gegensatz zu Aktienfonds und Rentenfonds können diese Investmentfonds alle Arten von Finanzinstrumenten nutzen. Ihrem Namen nach versuchen die Hedge-Fonds, Investitionen gegen Risiken wie Kurseinbrüche oder Wechselkursschwankungen abzusichern (englisch 'to hedge'- 'absichern'). weiter
  • 347 Leser

Das Stichwort: Konföderationen-Pokal

Das 'Festival der Meister' nennen Fußballkenner den Konföderationen-Pokal oder Confederations Cup, der in diesem Jahr zum ersten Mal in Deutschland ausgetragen wird. Die ursprüngliche Idee für den Interkontinental-Wettbewerb war jedoch nicht, ein weiteres prestigeträchtiges Turnier zu schaffen, sondern eher das Erschließen einer neuen Einnahmequelle weiter
  • 241 Leser
MUSIK

David kooperiert mit Goliath

Dass David gegen Goliath kämpft, kommt gelegentlich vor. Dass David und Goliath so engagiert kooperieren, wie das die Städtische Jugendmusikschule Ehingen und die Music Middle School im chinesischen Shanghai tun, ist dagegen eine Seltenheit. Am Wochenende wurden in Ehingen unter dem Motto 'Harmonien verbinden' zwei Konzerte gegeben, die dokumentierten, weiter
  • 238 Leser
FESTSPIELE / 'Dornröschen'-Ballett aus Monte Carlo

Der Kuss der Spinnenfrau

Nur Spielcasinos und die Formel 1? Monte-Carlo leistet sich auch ein Top-Ballett. Auf den Ludwigsburger Festspielen küsste es die 'Dornröschen'-Mär hellwach. weiter
  • 269 Leser
URLAUB / Fernziele sind nicht mehr so beliebt

Deutsche bleiben lieber daheim

Ferien im eigenen Land oder im nahen Europa - Italien führt dabei vor der Türkei
Der Tsunami hat Folgen auf die Urlaubsplanung der Deutschen. Besonders beliebt sind derzeit das eigene Land, Europa vor allem mit dem wiederentdeckten Mallorca. weiter
  • 295 Leser
WETTQUOTEN / Für 10 Euro Einsatz gibt es 30 Euro zurück

Deutschland und Brasilien vorn

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist für den Sportwettenanbieter betandwin beim Konföderationen-Pokal zusammen mit dem fünfmaligen Weltmeister Brasilien Turnierfavorit. Sollte Deutschland oder die 'Selecao' am 29. Juni das Endspiel in Frankfurt/Main gewinnen, so zahlt das Unternehmen für 10 Euro Einsatz 30 Euro zurück. Ein Turniersieg von Argentinien weiter
  • 322 Leser

Die fünf Stadien

Stadion Köln Das WM-Stadion in Köln wurde im Sommer 2004 nach knapp zweieinhalbjähriger Bauzeit fertiggestellt und bietet bei internationalen Spielen 46 134 Zuschauern Platz. Die neue Arena steht auf dem Gelände des ehemaligen Müngersdorfer Stadions und ist die Heimstätte des 1. FC Köln. Alle Plätze in dem 117,5 Millionen Euro teuren Neubau sind überdacht, weiter
  • 313 Leser
FORMEL 1 / Weltmeister sieht sich noch nicht als Sieganwärter

Die Reifen: Schumi bremst

Mercedes-Chef Haug zufrieden: Spitzenreiter Alonso nervös
Weltmeister Michael Schumacher hat nach seiner Rückkehr auf das Siegertreppchen des Formel-1-Zirkus aufkommende Euphorie gleich im Keim erstickt. weiter
  • 207 Leser
LANDTAG

Diäten sollen leicht steigen

Die Diäten der Landtagsabgeordneten sollen auch in diesem Jahr leicht angehoben werden. Nach Informationen der 'Stuttgarter Zeitung' schlägt Parlamentspräsident Peter Straub (CDU) vor, die Bezüge wie im Vorjahr um 1,8 Prozent zu erhöhen. Damit stiegen sie von 4750 Euro monatlich auf 4835 Euro. Die Erhöhung soll jedoch erst mit einem halben Jahr Verzögerung weiter
  • 294 Leser

Ein Grund für das schlechte Ansehen

Trotz wachsender Kritik lehnt die US-Regierung eine Schließung ihres Gefangenenlagers Guantánamo ab. Es gebe keine Pläne, das Lager zu schließen, betonte US-Vizepräsident Dick Cheney gestern. Es sei wichtig, über die Fähigkeit zu verfügen, Personen zu inhaftieren, die 'wir im Zuge des Krieges gegen den Terror gefangen nehmen', sagte er. Der republikanische weiter
  • 313 Leser
PROZESS / Geliebter der Ex-Frau von Harry Wörz sagt aus

Ein Mann im Zwiespalt der Gefühle

Seine Geliebte war die damalige Ehefrau von Harry Wörz, der wegen versuchten Totschlags an ihr erneut vor Gericht steht. Gestern sagte der Polizist als Zeuge aus. weiter
  • 247 Leser
u-20-wm

Ein Sieg als Freibrief

Ein Sieg heute (20.30 Uhr/DSF live) gegen die USA mit 'Wunderkind' Fredy Adu (16), und die deutschen U-20-Junioren sind bei der WM in den Niederlanden im Achtelfinale. Das soll auch ohne Oliver Hampel klappen, bei dem sich der Ägypter Mohamad Mahmoud für das Foul, das zum Schien- und Wadenbeinbruch des Hamburgers führte, entschuldigt hat. sid weiter
  • 332 Leser
KRIMINALITÄT / Polizei schließt Familientragödie nicht aus

Ein Toter nach mysteriöser Messerattacke im Auto

Bei einer mysteriösen Messerattacke im Auto ist am Sonntag in St. Blasien im Kreis Waldshut ein 49 Jahre alter Mann getötet worden. Seine Frau, die neben ihm saß, wurde durch mehrere Messerstiche schwer verletzt. Polizei und Staatsanwaltschaft gingen gestern von einer möglichen Familientragödie aus. Der Tote war nach einem Verkehrsunfall in dem Wagen weiter
  • 259 Leser
LUFTFAHRT / EADS kämpft mit Konkurrent Boeing - und mit sich selbst

Eingeständnis eines peinlichen Streits

Zur weltgrößten Luftfahrtschau im französischen Le Bourget sind die Branchen-Schwergewichte EADS und der US-Konkurrent Boeing offiziell ohne Konzernführung gekommen. Den Streit zwischen Deutschen und Franzosen bei EADS nennen Beobachter peinlich und unnötig. weiter
  • 422 Leser
JAPAN / Dach eines Wohnhauses durchschlagen

Eisklumpen fällt vom Himmel

Ein vom Himmel stürzender Eisklumpen hat in Japan das Dach eines Wohnhauses durchschlagen. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei in der Provinz Tochigi mitteilte. Vermutlich habe sich das etwa faustgroße Eisstück von einem Flugzeug gelöst. Nachbarn im Ort Sano hätten am Mittag ein lautes Geräusch gehört. 'Mir läuft es eiskalt den Rücken herunter bei weiter
  • 451 Leser
PORNORING

Erfolgreiche Razzia

Die österreichische Kriminalpolizei hat einen Kinderpornoring ausgehoben. Bei Razzien wurden 35 Verdächtige festgenommen. Die Beamten durchsuchten am Wochenende 100 Wohnungen, hauptsächlich in Wien, und beschlagnahmten tausende CD, DVD und Videokassetten. Bei der 'Operation Xenia' hat es sich um die größte derartige in Österreichs gehandelt. AP weiter
  • 449 Leser
HORNBACH / Umsatz geht flächenbereinigt zurück

Ergebnis bricht ein

Der nasskalte März hat dem Baumarktkonzern Hornbach im ersten Quartal 2005/06 einen Ergebniseinbruch beschert. Das Konzernergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) ging zwischen März und Mai im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 22 Prozent auf 40 Mio. EUR zurück, wie die Hornbach Holding AG mitteilte. Das Vorsteuerergebnis sank um 30 Prozent auf 29 Mio. weiter
  • 398 Leser
SOZIALES / Caritas schlägt neues Konzept vor

Erziehungsgeld anders verteilen

Oettinger: Vorerst bleibt alles beim alten
Mit dem Landeserziehungsgeld unterstützt die Regierung Familien mit kleinen Kindern. Es mehren sich die Stimmen, die nach einer anderen Förderungsart rufen. weiter
  • 276 Leser
GEWÄSSERGÜTE / Zu viel Stickstoff und Pflanzenschutzmittel

EU-Umweltziele am Oberrhein nicht zu erreichen

In den Gewässern des Oberrheingebiets werden die für 2015 gesteckten Umweltziele der Europäischen Union wahrscheinlich nicht erreicht. Das geht aus einem internationalen Bericht zum Zustand des Rheins und seiner Nebenflüsse hervor. Dieser wurde gestern in Straßburg von den Umweltministerien Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz sowie von der weiter
  • 258 Leser
UNTREUE

Ex-Fechttrainer vor Gericht

Einst führte Emil Beck die deutschen Fechter zu Weltmeistertiteln und Olympiasiegen. Seit vier Jahren interessiert sich vor allem die Justiz für ihn - wegen Untreue. weiter
  • 263 Leser
MAROKKO

Flüchtlinge ertrunken

Mindestens 14 Einwanderer sind gestern in der Meerenge von Gibraltar ertrunken. Das mit 105 Flüchtlingen besetzte Boot kenterte spanischen Berichten zufolge bereits kurz nach dem Verlassen der marokkanischen Küste bei Tanger. Die meisten Afrikaner konnten sich an den marokkanischen Strand retten. Sie hatten alle die spanische Küste erreichen wollen. weiter
  • 296 Leser
HANDBALL

Frauen haben WM abgehakt

Nach dem 30:40-Desaster von Kielce gegen Gastgeber Polen trudeln Deutschlands Handballerinnen ratlos dem Aus in der WM-Qualifikation entgegen. Beim Rückspiel am Samstag in Oldenburg braucht das Team von Armin Emrich schon ein kleines Wunder, doch der Glaube ist gering. 'Die Polinnen waren immer einen halben Schritt schneller, besser, cleverer', meinte weiter
  • 263 Leser
POLITIK / 72 Staaten unterzeichnen Entwurf für ein Unesco-Abkommen

Gegen die Standardisierung der Kultur

Kulturminister und Regierungsvertreter aus 72 Staaten treten für ein Abkommen zur Erhaltung der kulturellen Vielfalt ein. Sie verabschiedeten in Madrid einen Vertragsentwurf, der im Herbst der Unesco-Generalkonferenz vorgelegt werden soll. Die Unterzeichnerstaaten wollen 'die derzeitige Vereinheitlichung und Standardisierung' in der Kultur bremsen. weiter
  • 266 Leser
UMFRAGE

Gelassene Männer

Viele Frauen beneiden Männer um deren Gelassenheit in Beziehungsfragen. Jede zweite Frau wäre froh, so gelassen an Beziehungen herangehen zu können, wie Männer es tun, ergab eine repräsentative Umfrage des Gewis-Instituts. Fast die Hälfte der 1046 Befragten beneidet demnach Männer um die Fähigkeit, sich nach einer Trennung schnell neu zu binden. dpa weiter
  • 323 Leser

Gewinnquoten

Lotto:Gewinnklasse 1: 2 250 926,30 Euro, Gewinnkl. 2: 428 568,80 Euro, Gewinnkl. 3: 50 222,90 Euro, Gewinnkl. 4: 2050,30 Euro, Gewinnkl. 5: 166,00 Euro, Gewinnkl. 6: 32,20 Euro, Gewinnkl. 7: 25,70 Euro, Gewinnkl. 8: 8,60 Euro. toto:1, 1, 0, 1, 1, 0, 1, 1, 0, 1, 1, 1, 0. Gewinnklasse 1: 2407,30 Euro, Gewinnkl. 2: 128,80 Euro, Gewinnkl. 3: 13,40 Euro, weiter
  • 267 Leser
AUTOKNACKER / Volksmusiker will seine Brillen wieder haben

Heino setzt hohe Belohnung aus

Heino ohne Brille, das ist ja noch schlimmer als Jürgen Drews ohne Bett im Kornfeld. Dem Volksmusiker wurden mehrere seiner teuren Brillen gestohlen. weiter
  • 280 Leser
GUANTANAMO / Neuer Skandal in Gefangenenlager

Häftling massiv gequält

US-Regierung spricht von bewährten Methoden
Im US-Gefangenenlager Guantánamo haben Angehörige der US-Armee für einen neuen Skandal gesorgt. Sie haben einen Gefangenen über Monate hinweg gequält. Das US-Verteidigungsministerium bezeichnete die Vorgänge als durchaus bewährte Befragungsmethoden. weiter
  • 311 Leser
VOLVO / Laut IG Metall ist das Schicksal der zwei Buswerke mit 220 Mitarbeitern besiegelt

In Heilbronn stehen Entlassungen an

Die beiden Volvo-Buswerke in Heilbronn stehen nach Gewerkschaftsangaben kurz vor dem Aus. Nachdem alle Verkaufsverhandlungen gescheitert waren, sei ein Sozialplan unterschrieben worden, sagte Werner Schrott von der IG Metall. 'Die Tinte ist trocken. Ab 30. Juni werden die ersten Mitarbeiter vermutlich freigestellt.' Rund 220 Mitarbeiter seien von der weiter
  • 491 Leser

INTERVIEW: Spielräume schaffen

'Kinder brauchen die Musik wie die Luft zum Atmen', sagt Professor Hans Günther Bastian. Der Musikpädagoge lehrt an der Frankfurter Universität und hat in einer Langzeitstudie an Berliner Schulen die Auswirkungen der musikalischen Erziehung auf Kinder untersucht. weiter
  • 305 Leser
KOMMUNEN / Reutlingen nimmt nach Protesten Gebührensatzung zurück

Jetzt kehrt wieder jeder selbst

Auf Druck der Innenstadtbewohner nimmt die Stadt Reutlingen ihre Kehrgebührenverordnung zurück. Bald macht wieder jeder selbst sauber vor der eigenen Tür. weiter
  • 278 Leser
WIRTSCHAFT / Schröder kündigt Maßnahmen gegen Auswüchse des Kapitalismus an

Kanzler will das Soziale sichern

Kritik an Vorstößen aus der Opposition - Einmalzahlungen statt höherer Löhne?
Kanzler Schröder will die soziale Marktwirtschaft sichern. Der Opposition warf er vor, das Soziale beseitigen zu wollen. Die Wirtschaft mahnte er an ihre Pflichten. weiter
  • 260 Leser
BRAUCHTUM

Kein Glücksspiel

Das Würfelspiel Knobeln und andere zum Brauchtum zählende Spiele sind, trotz Geldeinsatzes, in Niedersachsen kein unerlaubtes Glücksspiel und dürfen daher auch ohne Genehmigung betrieben werden. Das hat das Innenministerium von Niedersachsen klargestellt. Das Landeskriminalamt hatte Knobeln zum unerlaubten Glücksspiel erklärt. AP weiter
  • 417 Leser
DEUTSCHLAND / Jürgen Klinsmann hält an seiner Linie eisern fest

Kein zurück auf dem Weg

Tür zum WM-Kader ist nicht zu - Erlebnis- statt Ergebnisfußball
Morgen beginnt der Konföderationen-Pokal mit acht Teams. WM-Generalprobe oder Momentaufnahme? Darüber lässt sich streiten. Für Bundestrainer Jürgen Klinsmann jedenfalls ist die zweiwöchige Veranstaltung ein ernsthafter Test. Wenn auch Hintertürchen offen bleiben. weiter
  • 293 Leser
MÄNNER

Klau im Büro

Weniger als ein Drittel der deutschen Männer hat noch nie am Arbeitsplatz etwas geklaut. Der Renner unter dem Diebesgut sind Kugelschreiber und andere Stifte, die schon jeder Zweite einmal mitgenommen hat, wie eine Umfrage der Zeitschrift 'Men's Health' unter rund 1000 Männer ergab. Jeder Vierte hat demnach schon einmal Schreibblöcke mitgenommen. AP weiter
  • 275 Leser
AKTION / Der Deutsche Musikschultag am 18. Juni hat das Motto 'Musik verbindet'

Klaviernacht, Orgelhopping und tönende Späße im Zoo

'Musik verbindet', heißt das Motto des Deutschen Musikschultages 2005 am Samstag, 18. Juni. Republikweit finden nicht nur Feste und Konzerte statt, sondern auch klangvolle Aktionen: vom 'Orgelhopping' in Bernburg, über ein Rockoratorium in Brühl, einer Musik-Rallye in Hamburg, einer Klaviernacht in Steinen und einem Percussionfestival in Mainz bis zum weiter
  • 320 Leser
EU-FINANZEN

KOMMENTAR: Blairs Taktik

SABINE SEEGER, Brüssel Den Briten geht es an den Kragen. Wollen sie zeigen, dass sie Interesse am Wohl der EU haben, dann müssen sie beim Briten-Rabatt einlenken. Der einst von Londons 'eiserner Lady' Maggy Thatcher ausgehandelte Nachlass bildet die größte Hürde im Streit um die künftigen EU-Finanzen. Noch spielt die Regierung an der Themse ein geschicktes weiter
  • 266 Leser
HEIDELCEMENT

KOMMENTAR: Grundstein für Neuordnung

Mit seinem Angebot, den hierzulande führenden Zementhersteller Heidelberg Cement, ganz zu übernehmen ist, mischt der Ulmer Unternehmer Adolf Merckle nicht nur die deutsche, sondern auch die europäische Branche auf. Über seine Motive schießen die Spekulationen ins Kraut. Denn über seine Frau Ruth ist er famililär mit der Ulmer Schwenk KG verbunden. Die weiter
  • 426 Leser
ITALIEN

KOMMENTAR: Wenig Lust auf Basisdemokratie

BETTINA GABBE, Rom Niemand weiß, wie viele Italiener dem Bioethik-Referendum ferngeblieben sind, um dem Boykott-Aufruf der katholischen Kirche zu folgen und wie viele einfach kein Interesse an den Themen hatten. Die Fragen nach einer Lockerung des Gesetzes zu künstlicher Befruchtung und Forschung an embryonalen Stammzellen waren kompliziert gestellt weiter
  • 265 Leser
EHRUNG / Empfang auf der Burg Hohenzollern

Konsuln verabschieden Teufel in den Ruhestand

Mit einer feierlichen Parade der Hohenzollern-Kürassiere hat das Konsularkorps Baden-Württemberg am Sonntagabend Abschied vom ehemaligen Ministerpräsidenten Erwin Teufel genommen. Im Hof der Burg Hohenzollern, die zur Markung Bisingen gehört, nahmen die Reiter in ihren bunten Uniformen Aufstellung und bliesen im Sattel die Fanfare. Nach der Parade lud weiter
  • 347 Leser
SOZIALPOLITIK / Union steht bei der Renten- und Pflegeversicherung vor vielen offenen Fragen

Konzeptsuche angesichts leerer Kassen

Mühsam sucht die Union nach Konzepten für die Reform der Sozialversicherung. Denn die Kassen sind leer. Das gilt für die Renten- wie für die Pflegeversicherung. weiter
  • 239 Leser

Kulturtipp

Suche nach dem Glück Zwei ungleiche Schwestern schließen eine ungewöhnliche Wette ab. Es geht um Peer Gynt - und die Frage, ob er ein glückliches Leben hat. Sie beobachten Peer Gynt, den ewig Suchenden, der sich nicht mit Erinnerungen aufhält, und der seine Geliebte Solveig warten lässt, während er rastlos in der Welt draußen umher zieht. Scheitert weiter
  • 240 Leser
EURO

Kursverfall hält an

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2062 (Freitag: 1,2229) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8290 (0,8177) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6683 (0,6704) britische Pfund, 131,74 (131,42) japanische Yen und 1,5379 (1,5348) Schweizer Franken fest. weiter
  • 419 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mit Motorrad gegen Felsen Nach einem Sturz auf einer kurvenreichen Bergstraße bei St. Peter (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) ist am Sonntag eine 38-jährige Motorradfahrerin gestorben. Wie die Polizei gestern mitteilte, war sie ins Schleudern geraten und gegen einen Felsvorsprung gefahren. Tod in brennendem Bauernhaus Beim Brand eines alten Bauernhauses weiter
  • 244 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Großauftrag für Airbus Die Fluggesellschaft Qatar Airways will bis zu 60 Maschinen von dem neuen Airbus-Typ A 350 sowie 20 Boeing 777 bestellen. Diesen Großauftrag gab die Gesellschaft des Ölstaates am Persischen Golf auf der Luftfahrtmesse Le Bourget bekannt. Die Airbus-Flugzeuge sollen zwischen Mitte 2007 und 2015 ausgeliefert werden, die Boeing-Maschinen weiter
  • 400 Leser
BANKEN

LEITARTIKEL: Das kleinere Übel

SIEGFRIED BAUER Man braucht nicht die nationale Karte zu spielen um festzustellen: Es gibt wahrlich keinen Grund zum Feiern in Münchens Bankenwelt. Ein wenig konnte man gestern den Eindruck gewinnen, dass es die beteiligten Manager anders sehen, so herzlich umarmten sich die Chefs der italienischen Unicredit und der deutschen Hypovereinsbank, Alessandro weiter
  • 300 Leser
ATOMMÜLL

Letzte Fahrt ins Zwischenlager

Der dritte und letzte Castor-Transport vom ehemaligen DDR-Forschungsreaktor Rossendorf bei Dresden ins westfälische Zwischenlager Ahaus ist gestern gestartet. Gegen Mittag verließ der Konvoi Rossendorf, nachdem Atomkraftgegner eine Viertelstunde lang die Ausfahrt blockiert hatten. Sie wurden von der Polizei weggetragen. Kurz vor der Autobahnauffahrt weiter
  • 306 Leser

Leute im Blick

Ashton Kutcher Liebe ist für Hollywood-Star Ashton Kutcher ganz einfach definiert: 'Liebe ist, wenn man mehr an jemand anderen denkt als an sich selbst', sagte der 27-jährige Schauspieler und Produzent in einem Interview der Filmzeitschrift 'Cinema'. 'In meinem Fall ist das Demi. Ich bin ihr absolut verfallen.' Seit zwei Jahren sind Kutcher und die weiter
  • 354 Leser
EINBRECHER

Lottomillionär in Handschellen

Vor dem Landgericht Meiningen hat gestern ein Prozess gegen einen ehemaligen Lottomillionär begonnen, dem gewerbsmäßiger Diebstahl vorgeworfen wird. Laut Anklage soll der 49-jährige Bauarbeiter Claus W. aus Effelder bei Sonneberg in Thüringen seinen Lebensunterhalt mit einer Serie von Einbrüchen bestritten haben, nachdem er einen 1997 erzielten Lottogewinn weiter
  • 354 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 06.-10.06.05: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge:42-50 EUR, (46,70 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 46-51 EUR (49,70). Notier. 13.06.05: minus 2,10 weiter
  • 412 Leser
MEXIKO

Marquez ist der große Lenker

Mexikos Fußball-Nationalmannschaft will 2006 zum 13. Mal an einer WM teilnehmen. Zuletzt gelang der Auswahl in der Qualifikation ein 2:1-Prestigesieg in Mexiko-Stadt im Estadio Azteca gegen den Erzrivalen USA und löste damit einen Sturm der Begeisterung aus. In der Qualifikationstabelle war Platz eins der Lohn. Auch im Konföderationen-Pokal haben die weiter
  • 251 Leser
RAD

McGee rückt Ullrich näher

Jan Ullrich hat die Führung bei der Tour de Suisse auf der dritten Etappe verteidigt und mit zwei Sekunden Vorsprung auf Tagessieger Bradley McGee behauptet. 'Gelb hat zwar nicht Priorität, aber es bestand eine gewisse Verpflichtung für uns, es nicht kampflos herzugeben', sagte der T-Mobile-Kapitän. 'Bei mir ging es ganz gut, obwohl wir viel Gegenwind weiter
  • 338 Leser
SCHILLERTAGE / Ein 'Räuber'-Gastspiel aus Korea

Meister im Gruppieren und Stilisieren

So tänzerisch und leichtfüßig hat man Schillers Erstlingswerk noch nicht gesehen: Die Räuber aus Korea formieren keine Bande, sondern eine Compagnie. weiter
  • 298 Leser
LEUTE / Helmut Calgéer, der dienstälteste Musikschul-Leiter

Mentor und Motor

Als eine der ältesten Musikschulen im Land besteht die Tübinger Musikschule seit 50 Jahren. Ihr Gründer, der bald 83-jährige Helmut Calgéer, hat sie bis heute geleitet. weiter
  • 295 Leser
BILDUNG / Die fetten Jahre der Musikschulen in Baden-Württemberg sind vorbei

Moll-Klänge im Musterland

Immer mehr Einrichtungen sehen sich in ihrer Existenz bedroht
Baden-Württemberg ist das Bundesland mit den meisten städtischen Musikschulen - und mit den meisten Preisträgern im Wettbewerb 'Jugend musiziert'. Doch 20 bis 30 Musikschulen befinden sich in der Existenzkrise. Villingen-Schwenningen schließt seine Bildungseinrichtung. weiter
  • 349 Leser
BANKEN

Nach Fusion Stellenabbau

Bei der Hypovereinsbank (HVB) steht jeder sechste Arbeitsplatz vor dem Aus. Der Chef der italienischen Unicredito, Alessandro Profumo, kündigte gestern einen massiven Stellenabbau nach der Übernahme der HVB an. Allein in Deutschland sollen in den nächsten drei Jahren 4200 Arbeitsplätze wegfallen. In Osteuropa und in Österreich würden weitere 7000 Stellen weiter
  • 302 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Eine Lücke wengier Die Lücke in der ICE-Neubaustrecke Nürnberg-Ingolstadt ist geschlossen. Gemeinsam mit Vertretern der Bundesregierung und des Freistaats setzte Bayerns Bahnchef Klaus-Dieter Josel das letzte Gleisstück ein. Nach Abschluss des Ausbaus der Strecke Ingolstadt-München soll sich die Fahrzeit zwischen den beiden bayerischen Städten von Mai weiter
  • 296 Leser

Nicht jeder hat einen Anspruch

Landeserziehungsgeld können deutsche Baden-Württemberger beantragen, aber ebenso ausländische Eltern, die einem EU-Mitgliedstaat angehören oder einem Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (Liechtenstein, Island und Norwegen). Auch Schweizer und Türken, die im Südwesten leben, haben die Möglichkeit, die Unterstützung zu bekommen. weiter
  • 300 Leser
NATUR / Zahl der Wildschweine im Land nimmt rapide zu

Noch fruchtbarer als die Hasen

Bestand verdoppelt sich innerhalb eines Jahres - Große Schäden auf den Feldern
In Baden-Württemberg wird immer mehr Mais angebaut. Das freut die Wildschweine, zu deren Lieblingsspeisen der Mais gehört. Folge: Die Schwarzkittel-Bestände nehmen enorm zu. Sehr zum Verdruss der Landwirte, die über Schäden auf ihren Feldern klagen. weiter
  • 303 Leser
RENTE

Nullrunde für zulässig erklärt

Das Ausbleiben der Rentenerhöhung im Jahre 2004 ist laut einem Urteil des Sozialgerichts Dresden nicht verfassungswidrig. Die Richter erklärten gestern, zwar habe die Bundesregierung mit ihrem Schritt, die Anpassung der Renten zum 1. Juli 2004 auszusetzen, in die Eigentumsrechte der Betroffenen eingegriffen und diese hätten Anspruch auf einen Inflationsausgleich. weiter
  • 310 Leser
GEWALT / Mann schießt Geschäftsfreund nieder

Opfer nicht mehr in Lebensgefahr

Ein 39-jähriger Mann, der am Sonntag bei einer Schießerei in Heilbronn schwer verletzt wurde, schwebt seit gestern nicht mehr in Lebensgefahr. Der 45 Jahre alte mutmaßliche Schütze hatte bei der Schießerei eine Schlagader im Oberschenkel des Opfers getroffen. Deswegen verlor der 39-Jährige viel Blut. Die beiden Männer hatten geschäftliche Beziehungen. weiter
  • 295 Leser
ROCK

Pink Floyd wiedervereint

Fast 25 Jahre nach der Trennung wird die legendäre Rockgruppe Pink Floyd wieder mit Roger Waters auf der Bühne stehen: Waters, David Gilmour und ihre Kollegen spielen auf dem Wohltätigkeitskonzert Live8 am 2. Juli im Londoner Hyde Park. Im Zusammenhang mit der Afrika-Hilfe sei 'jede Streiterei aus der Vergangenheit unbedeutsam', erklärte Gilmour. AFP weiter
  • 321 Leser
PROZESS

Popstar Jackson freigesprochen

Die Geschworenen im Prozess gegen den Popstar Michael Jackson haben den Sänger vom Kindesmissbrauch freigesprochen. Insgesamt wurde Jackson gestern in Santa Maria in allen zehn Anklagepunkten für nicht schuldig befunden. Der 46-Jährige war angeklagt, einem 13-jährigen Jungen Wein gegeben und ihn dann sexuell missbraucht zu haben. Die Geschworenen mussten weiter
  • 308 Leser
INTEGRATION

Preis spornt Stuttgart an

Stuttgart ist für seine vorbildliche Integrationspolitik mit einem Preis ausgezeichnet worden. Jeder dritte Einwohner der Landeshauptstadt ist ein Zuwanderer. weiter
  • 275 Leser
JUSTIZ / Sechs Menschen kamen bei Zugunglück ums Leben

Prozess gegen Fahrdienstleiter

Vor zwei Jahren geschah beim Bahnhof Schrozberg ein schreckliches Zugunglück. Sechs Menschen starben, 21 wurden verletzt. Von heute an müssen sich zwei Fahrdienstleiter vor Gericht verantworten. Sie trügen Mitverantwortung, glaubt die Staatsanwaltschaft. weiter
  • 359 Leser
BIOETHIK

Referendum gescheitert

Italiens katholische Kirche hat den Kampf um die Volksabstimmung über Stammzellforschung und künstliche Befruchtung gewonnen. Die meisten Wahlberechtigten folgten der Aufforderung der Bischöfe und Kardinäle, dem Referendum fernzubleiben. Damit scheiterte die Volksabstimmung über Bioethik und künstliche Befruchtung wegen mangelnder Beteiligung. Nur 24 weiter
  • 295 Leser
GESUNDHEIT

Renner: Nicht im Fluss baden

Das Sozialministerium rät davon ab, in Flüssen zu baden. Die Flüsse im Land seien mit wenigen Ausnahmen nicht als Badegewässer ausgewiesen und würden amtlich nicht kontrolliert, erklärte Sozialminister Andreas Renner (CDU). Es sei nicht auszuschließen, dass Grenzwerte mikrobiologischer Verunreinigungen überschritten werden. In einer vergangene Woche weiter
  • 290 Leser
TARIFPOLITIK

Schlusslicht bei Reallöhnen

Deutschland ist bei der Entwicklung der Reallöhne nach Berechnung des WSI-Tarifarchivs der Hans-Böckler-Stiftung das Schlusslicht in der Europäischen Union. Im Zeitraum 1995 bis 2004 seien die Löhne und Gehälter preisbereinigt um 0,9 Prozent zurückgegangen, teilte das gewerkschaftsnahe Institut mit. Im Durchschnitt der 15 alten EU-Länder kletterten weiter
  • 382 Leser
URTEIL / Angeklagte muss sieben Jahre und zehn Monate ins Gefängnis

Schwerbehinderte getötet und einbetoniert

Weil sie eine schwerbehinderte Frau erwürgt und die Leiche anschließend im Keller ihres Hauses einbetoniert hat, ist eine 28-jährige Frau aus dem rheinland-pfälzischen Seelbach zu sieben Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt worden. In seinem gestern verkündeten Urteil sprach das Landgericht Koblenz den mitangeklagten Ehemann vom Mordvorwurf frei. weiter
  • 326 Leser
TUNESIEN

Selbstbewusste Karthago-Adler

Sie nennen sich die 'Adler von Karthago'. Nun kreisen sie über Deutschland und sind bereit, die Favoriten zu attackieren. 'Wir müssen uns vor niemandem fürchten', verdeutlicht Verteidiger Hatem Trabelsi das neue Selbstbewusstsein der tunesischen Nationalmannschaft. Seit dem Gewinn des Afrika-Pokals vor einem Jahr ist das Selbstvertrauen spürbar gewachsen. weiter
  • 272 Leser
TV-SCHLEICHWERBUNG / SWR-Tochter bekam auch Geld

Skandal zieht Kreise

Der Skandal um die Schleichwerbungspraktiken in der ARD zieht immer weitere Kreise. Auch die SWR-Tochter Maran hat Geld für Product-Placement genommen. weiter
  • 317 Leser
GEWERKSCHAFTEN

Sommer geht auf Union zu

Der Vorsitzende des Gewerkschaftsbundes (DGB), Michael Sommer, hat die Unionsparteien zu einer engeren Zusammenarbeit mit den Gewerkschaften aufgerufen. 'Wir werden einen Abbruch des Sozialstaates nicht mitmachen. Aber wir können die Zukunftsprobleme und die Neuordnung des Sozialstaates gemeinsam lösen und in einen vertrauensvollen und kritischen Dialog weiter
  • 268 Leser
GARTENVOGEL

Spatz ist die Nummer eins

Der Spatz ist Deutschlands häufigster Gartenvogel. Bei einer Zählung des Naturschutzbundes (Nabu) setzte sich der Haussperling klar gegen Amsel und Kohlmeise durch, teilte die Organisation mit. Gartenbesitzer waren vom 20. bis 22. Mai aufgerufen, Vögel zu zählen. Rund 45 000 Vogelfreunde vermerkten rund 1,5 Millionen Beobachtungen. Gemeldet wurden genau weiter
  • 307 Leser
NACHRICHTEN

Stehender Wickert

Für Ulrich Wickert, Anne Will, Eva Herman, Jan Hofer und Kollegen brechen neue Zeiten an: Vom 20. Juni an werden 'Tagesschau' und die 'Tagesthemen' in neuer Kulisse präsentiert. Die Moderatoren der ARD-Nachrichtensendungen werden nicht mehr sitzen, sondern stehen. Das Studio wurde umgebaut, die Vorspänne der Sendungen verändert. dpa weiter
  • 342 Leser
TENNISTURNIER

Steuerfahnder in Wimbledon

· Beim weltbekannten Tennisturnier im Londoner Vorort Wimbledon werden sich in diesem Jahr Mitarbeiter des Finanzamtes unter Spieler und Fans mischen. Die Beamten fahnden nach Anwohnern, die ihre Häuser während des Turniers für viel Geld untervermieten, die Einnahmen aber nicht versteuern, berichtete die Londoner 'Times'. Traditionell fahren viele Anwohner weiter
  • 261 Leser

Telegramme

Fussball:Trotz heftiger Dementis in den vergangenen Tagen ist der Wechsel nun doch perfekt: Bundesligist 1. FC Nürnberg leiht den argentinischen Verteidiger Horacio Javier Pinola für ein Jahr von Atletico Madrid aus.Fussball:Der 17-jährige Daniel Adlung hat seinen Vertrag bei Zweitligist Greuther Fürth bis 2008 verlängert. Der Mittelfeldspieler rückt weiter
  • 258 Leser

THEMA DES TAGES: Musikschulen in der Krise

'Musik verbindet', heißt das Motto des Deutschen Musikschultages, doch nicht überall wird gefeiert. Wir beschreiben, wie in Zeiten leerer Kassen viele dieser Bildungseinrichtungen um ihre Existenz kämpfen. Ein Musikpädagoge erklärt, warum das Musizieren für Kinder so wichtig ist. weiter
  • 433 Leser
VORSORGE

Tipps gegen Fahrraddiebe

Sommerzeit ist Radfahrzeit. Doch mit der steigenden Zahl von Fahrrädern auf der Straße steigt auch für Diebe die Auswahl an hochwertigen, schlecht gesicherten Fahrrädern. Die Polizei hat Tipps zusammengestellt, mit denen Zweiradbesitzer den Dieben das Handwerk deutlich erschweren können. So sollte man sein Fahrrad den Experten zufolge am besten immer weiter
  • 277 Leser
PAPAGEIENKRANKHEIT

Verdacht bei 18 Menschen

Bei einem Ausbruch der Papageienkrankheit haben sich in Sachsen-Anhalt vermutlich 18 Menschen angesteckt. Auslöser ist eine illegale Geflügelhaltung in einer alten Scheune bei Sangerhausen, wo rund 1000 Tiere unter katastrophalen hygienischen Bedingungen lebten. Die Verdachtsfälle werden nach den Worten von Amtsärztin Dorothea Bellstedt zurzeit genau weiter
  • 276 Leser
KFW

Verkauf von Post-Aktien

Die KfW Bankengruppe hat den Verkauf von Post-Aktien in einem Volumen von bis zu 2 Mrd. EUR angekündigt. Zuzüglich soll es eine 'eventuelle Mehrzuteilungsoption von bis zu 15 Prozent' geben, hieß es in einer Pressemitteilung der KfW Bankengruppe. Die Transaktion werde im Wege eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens ausgeführt. Die Platzierung der weiter
  • 369 Leser
AUSTRALIEN / Ungewissheit beendet

Vermisste Touristen in Sicherheit

Eine als vermisst gemeldete Gruppe ausländischer Touristen ist nach einer Nacht wieder aufgetaucht. Die neun Japaner und eine Deutsche seien ebenso wie ihr australischer Führer in Sicherheit, teilte eine Polizeisprecherin mit. Die Urlaubergruppe war im abgelegenen Karijini-Nationalpark im Westen von Australien unterwegs, als ein 34-jähriger Japaner weiter
  • 338 Leser
RUSSLAND

Vier Kinder erstickt

In Russland sind vier unbeaufsichtigte Kinder in einem Sommerhaus durch ein Feuer getötet worden. Zwei Familienväter hatten die Kinder in der Datscha allein gelassen, als das Feuer ausbrach. Als einer der Männer in das brennende Haus eindringen wollte, versperrten die Flammen den Weg. Feuerwehrleute bargen die Kinder, die an Rauchvergiftung starben. weiter
  • 294 Leser
WASSERBALL

Vorerst Freispruch

Wasserball-Nationalspieler Tobias Kreuzmann darf trotz positiven Dopingbefundes spielen. Bei ihm war die Substanz Finasterid gefunden worden, die seit Januar 2005 verboten ist. Der 24-Jährige hatte seit Anfang 2004 ein Mittel gegen Haarausfall verwendet. Ob der Weltschwimm-Verband den Freispruch durch den deutschen Verband akzeptiert, ist fraglich. weiter
  • 317 Leser
PESTIZIDE

Vorteil für die Bio-Kost

Lebensmittel aus konventionellem Anbau sind nach Untersuchungen von Lebensmittelchemikern 60 Mal stärker mit Pestizidrückständen belastet als Öko-Produkte. Dieses Fazit des Öko-Monitorings der vier Chemischen und Veterinäruntersuchungsämter Baden-Württembergs (CVUA) teilte die Landtagsfraktion der Grünen gestern in Stuttgart mit. Gleichzeitig warfen weiter
  • 327 Leser
AKTIENMÄRKTE

Weiterer Auftrieb

Freundliche Eröffnungsvorgaben der Wall Street sowie Fusionsfantasie sorgten gestern im Dax für etwas Auftrieb. Die vorausgesagte Korrektur sei weitgehend ausgeblieben, daher positionierten sich die Anleger wieder neu, hieß es. Im Fokus stand der Bankensektor nach Bekanntgabe des Zusammenschlusses von Hypovereinsbank und Unicredit. Die HVB-Aktie ist weiter
  • 370 Leser
AUSTRALIEN

Weltrekord und Nebenrolle

Sie halten den Weltrekord für den höchsten Länderspiel-Sieg (31:0 im April 2001 gegen Amerikanisch Samoa), spielen international aber nur eine Nebenrolle - und fühlen sich darin durchaus wohl. 'Ich hoffe sehr, dass wir hier mehr als die drei Vorrundenspiele absolvieren werden', meinte Australiens Trainer Frank Farina vor dem Spiel am Mittwoch gegen weiter
  • 305 Leser
LEICHTATHLETIK / Wieder erstarkte deutsche Werferszene rechtzeitig zur WM

Wie die Kugel-Damen eine gute Figur machen

Die deutsche Werferszene fällt auf durch starke Leistungen. 'Jüngere drängen nach. Das bringt Konkurrenz', sagt der Chef-Bundestrainer. Zudem werden die legalen Mittel(chen) modernster Ernährungsberatung voll ausgeschöpft. Nur Christina Schwanitz ist noch nicht so weit. weiter
  • 294 Leser
KRIMINALITÄT / Zwei Tote und vier verletzte Polizisten

Wilde Schießerei im Morgengrauen

37-Jähriger tötet seine mutmaßliche Komplizin und sich selbst - Auf der Flucht um sich geballert
Bei einer wilden Schießerei in Hamburg sind in der Nacht zum Montag ein Mann und eine Frau getötet sowie vier Polizisten verletzt worden. Ein 37-Jähriger erschoss seine mutmaßliche Komplizin (30) und sich selbst. Er war von einer Zivilstreife gestellt worden. weiter
  • 315 Leser

Wolfsnachwuchs im Berliner ...

...Zoo. Irgendwann wird der kleine Wolf, der hier neugierig an der Vorderpfote eines ausgewachsenen Tieres schnuppert, auch so groß sein wie der gefährlich aussehende Wolf im gemeinsamen Gehege. Insgesamt vier kleine weiße Wölfe wurden im Berliner Zoo vor wenigen Wochen geboren. Jetzt müssen sich die Kleinen erst einmal an die Welt der Großen gewöhnen. weiter
  • 286 Leser
HEIDELBERG CEMENT / IG Bau sieht Merckle-Plan positiv

Übernahme begrüßt

Die IG Bau beurteilt die Pläne des Ulmer Unternehmen Adolf Merckle positiv, die Mehrheit bei Heidelcement zu erlangen. Das schaffe klare Strukturen. weiter
  • 359 Leser
JAPAN

Zico setzt auf den Teamgeist

Von der sprichwörtlichen japanischen Bescheidenheit keine Spur: 'Bis 2050 wird Japan die Fußball-WM ein weiteres Mal ausrichten - und gewinnen', sagt Saburo Kawabuchi, Präsident des nationalen Verbandes JFA, und natürlich soll auch beim Konföderationen-Pokal nicht weniger als der Titel her. 'Wir kommen nach Deutschland, um zu siegen', meint auch Nationaltrainer weiter
  • 311 Leser

Leserbeiträge (3)

"Hauptsache, die Ohrfeige sitzt"

Zum Leitartikel vom 3. Juni "Sorge um den Zustand Europas" Frankreich bestand bei der EU-Verfassung darauf, dass Gott nicht erwähnt wird, und ausgerechnet dieses Land ist es, welches nun zusammen mit den Niederlanden das "Nein", das viele Christen deshalb wollten, beschwerte. Ausgerechnet die Bürger dieses Landes, dessen politische Machthaber ganz Europa weiter
  • 509 Leser

Hilflosigkeit und Arroganz

"NON" und NEE" zu unsozialem Europa: Ein doppeltes Nein innerhalb von zwei Tagen. Ein Nein zumal aus zwei Ländern, die die europäische Einigung entscheidend mitbegründeten. Ein herber Schlag für die EU-Verfassung. Immerhin, in Frankreich und den Niederlanden wurden Volksabstimmungen überhaupt zugelassen. Bei uns hingegen? Fehlanzeige. Umso hilfloser weiter
  • 494 Leser