Artikel-Übersicht vom Dienstag, 28. Juni 2005

anzeigen

Regional (67)

OB-WAHL / Keine Wahlempfehlung für Gerlach, aber ein deutlicher Hinweis

Bettina Wilhelm zieht Kandidatur zurück

Bettina Wilhelm wird beim zweiten Wahlgang der OB-Wahl am 10. Juli nicht mehr antreten. Sie spricht keine direkte Wahlempfehlung für Martin Gerlach aus, möchte aber "mit ihrem Rückzug seine Chancen erhöhen". Es habe im Wahlkampf viele Übereinstimmungen gegeben. Wilhelm unterstrich in einer Pressekonferenz, sie wäre gern nach Aalen gekommen. Sie habe weiter
  • 134 Leser
Hitze und subtropische Luftmassen haben uns fest im Griff. Mit solch einem Szenario mit Blitzeinschlag Richtung Oberrombach, wie es Fotograf Oliver Polenz in der Nacht zum Samstag eingefangen hat, muss man derzeit öfter rechnen. Auch wenn wir Samstagnacht noch einmal glimpflich davon gekommen sind - von ein paar Stromausfällen und verhagelten Geranien weiter
  • 235 Leser
Am Mittwoch, 29. Juni veranstaltet das DRK und der Ortsverein Ellwangen in der Eugen Bolz-Realschule von 14 bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion. Museums-Met Nach dem Motto "Was lange gärt. . ."" gibt es ab sofort eine museumseigene Met-Abfüllung im Shop des Alamannenmuseums zu kaufen. Aus diesem Anlass wird am Donnerstag, 30. Juni um 15 Uhr Frank Roder weiter
  • 248 Leser
Das Sprachenzentrum der Hochschule Aalen bietet vom 16. bis 30. September Spanisch-Intensivkurse an, die offen für Externe sind. Gemeinsam mit Studenten können Interessierte innerhalb von zwei Wochen praxisorientierte Sprachkenntnisse auf Hochschulniveau erwerben. Anmeldeschluss ist der 31. August. Infos unter (07361) 576150. Gartenfest Feierlaune ist weiter
  • 112 Leser
Über 300 Krankenhäuser müssen in unserem Bundesland mit mindestens 2000 Blutkonserven pro Tag versorgt werden. Wer die Arbeit des DRK unterstützen möchte, hat dazu am Freitag, 22. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr in Neresheim/Dorfmerkingen in der Turnhalle, Felsenstraße Gelegenheit. Dieter Hildebrandt ausverkauft Die Veranstaltung von Dieter Hildebrandt weiter
  • 168 Leser
Wer Angelfischerei ausüben will, muss einen Fischereischein besitzen. Die nächste staatliche Fischereiprüfung findet am Freitag, 11. November statt. Dazu bietet der Verband für Fischerei und Gewässerschutz Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit dem Angler- und Gewässerschutzverein Westhausen einen Vorbereitungslehrgang jeweils Dienstag- und Freitagabend weiter
14 Kindern des Kindergartens Untergröningen überreichte Bürgermeister Georg Ruf ihre "Helfi-Urkunden". Sie bestätigen, dass die 14 zukünftigen Schulanfänger am "Helfi"-Erste-Hilfe-Kurs des Deutschen Roten Kreuzes teilgenommen haben. Dieser lief über insgesamt neun Stunden an drei Tagen. Ursula Baviero und Franz Barth von der DRK-Ortsgruppe Durlangen weiter
  • 105 Leser
Die Johanniter Aalen/Bopfingen veranstalten einen kostenpflichtigen Kurs für alle Führerscheinerwerber der Klassen A, A1, B, BE, L, M und T, am Samstag, 2. Juli, in der Egerhalle in Bopfingen-Aufhausen. Anmeldung unter (07361) 96300. Ballettschnupperstunde Kinder ab vier Jahren können mittwochs und freitags, jeweils 13.45 Uhr an einer Schnupperstunde weiter
  • 126 Leser
Am kommenden Mittwoch, 29. Juni findet um 20 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses Stödtlen, die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderats statt. Unter anderem auf der Tagesordnung: der Grundsatzbeschluss zur Sanierung des Schulgebäudes Stödtlen und die Vorbereitung der Bürgermeisterwahl. Bilder im "ars vivendi" Der Ellwanger Künstler Hariolf Löffelad weiter
Die evangelische Kirchengemeinde feiert am Sonntag, 3. Juli ihr Gemeindefest rund um die Versöhnungskirche. Um 9.30 Uhr ist Auftakt mit einem Familiengottesdienst. Das bunte Programm mit Spielstraße, offenem Singen und Tanzen beginnt um 14.30 Uhr. Mission "Ein Abend für Uganda" heißt der Titel eines Diavortrags am Donnerstag, den 7. Juli, 19.30 Uhr weiter
  • 113 Leser
Schwere Verletzungen zog sich eine 43-jährige Radfahrerin am Sonntag zu, als sie gegen 16 Uhr in einem Waldstück zwischen Elchingen und Ebnat, Gewann Brennhalde, unterwegs war. Als sie auf den Weg ins "Ebnater Tal" abbiegen wollte, stürzte sie auf dem geschotterten Waldweg ohne Fremdeinwirkung. Wasseralfingen Zur stationären Behandlung ins Ostalbklinikum weiter
GEMEINDERAT ABTSGMÜND / Bericht der Jugendzentren

"Mehr Programm"

Beim Jahresbericht der Jugendtreffs in Abtsgmünd und Untergröningen gab es viel Lob. Aber auch Kritik vor allem am Abtsgmünder Treff, mehr Programm wurde von manchen Räten eingefordert. weiter
  • 205 Leser
VORTRAG / Jan-Uwe Rogge

"Ohne Chaos geht es nicht"

Der Familienberater und Erfolgsautor Jan-Uwe Rogge kommt am Donnerstag, 30. Juni, nach Aalen. Er spricht ab 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus zum Thema "Ohne Chaos geht es nicht". weiter
STADTWERKE / Norbert Rehm greift Kohn und Pfeifle an

"Putsch von oben"

Norbert Rehm antwortet auf die herbe Kritik an seinem Verhalten im Zusammenhang mit den Stadtwerken durch den Direktor der Werke, Gerhard Kohn. weiter
  • 119 Leser

"Tour de Ländle" sucht Quartiere

Am Donnerstag, 4. August, macht die SWR-Radtour "Tour de Ländle" Station in Aalen. Viele Teilnehmer suchen noch eine Übernachtungsmöglichkeit in Privatquartieren. Wer für die Nacht vom Donnerstag, 4., auf Freitag, 5., August Gäste aufnehmen kann, sollte dies dem Touristik-Service Aalen, (07361) 52-2358 melden. weiter
  • 504 Leser
WIRTSCHAFTSGYMNASIUM

98 erhielten die Hochschulreife

Gestern wurde die Abiturprüfung an den drei beruflichen Gymnasien in Aalen beendet. Neben dem Ernährungswissenschaftlichen-, dem Technischen- und dem Wirtschaftsgymnasium wurde zum ersten Mal am Biotechnologischen Gymnasium das Abitur abgenommen. Insgesamt erhalten 235 Schülerinnen und Schüler die Hochschulreife. Folgende 98 Schüler haben die Abiturprüfung weiter
  • 618 Leser

Aloisia Schmied

Die Sängergruppe Saverwang unter der Leitung von Andreas Kurz konnte kürzlich im Comboni-Missionshaus ihrem fördernden Mitglied Aloisia Schmied mit einigen "Wunschhits" zum 70. Geburtstag gratulieren. Vorstand Josef Hügler überbrachte die Glückwünsche der Sängergruppe und sprach von einer "markanten Mitbürgerin", die mit der Sängergruppe und der Ortschaft weiter
  • 109 Leser
FLIEGERGRUPPE BOPFINGEN / Flugplatzfest

Aus 3000 Metern in die Tiefe

Einzig das Aussteigen aus der Cessna fand sie nicht so toll, sagte Lieselotte Kloss nach ihrem ersten Fallschirmtandemsprung. "Sonst aber war es eine rundum gelungene Sache." Und so applaudierte nicht nur Ehemann Wolfgang anerkennend, auch Tochter Bettina und Enkel Marius waren stolz auf ihre sportliche und topfitte Oma. weiter
  • 149 Leser
GITARRENKONZERT / Aalen

Baden im Meer von Klängen

Ganz schlicht steht ein Stuhl mit Fußbänkchen auf der Bühne des kleinen Saals in der Stadthalle. Dabei hätte er ein ganzes Meer von Blumen verdient, der venezolanische Gitarrenvirtuose Aldo Lagrutta. Denn ein solches hat er am Samstagabend in musikalischer Form gegeben. Ein Meer an Klängen, gebettet in feinste Stimmung, bewegt von genialer Gitarrenkunst. weiter
  • 144 Leser
RAIFFEISENBANK WESTHAUSEN / Bilanzsumme 82,5 Millionen Euro - fünf Prozent Dividende

Bewegung im Aufsichtsrat

Auf 82,5 Millionen Euro ist die Bilanzsumme der Raiffeisenbank im vergangenen Jahr gewachsen, eine Zunahme um fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr. Ebenfalls fünf Prozent beträgt die Dividende auf die Einlagen der Mitglieder, von diesen so beschlossen bei der Hauptversammlung in der Turn- und Festhalle. weiter
  • 203 Leser
SONDERAUSSTELLUNG / "Neubeginn" im Härtsfeldmuseum

Bewusstsein für Geschichte schaffen

Es ist bereits Tradition des Neresheimer Stadtfestes, dass mit Eröffnung des bunten Treibens auch die Pforten des Härtsfeldmuseums zu einer Sonderausstellung geöffnet werden. Bis 10. Juli werden Exponate des Aufbruchs gezeigt. weiter

Beziehungsdrama

In Bäumenheim wollte ein 36jähriger seine Ehefrau töten. Er wollte zunächst einen Fön in die Wanne der 28jährigen werfen. Die Frau konnte das Wasser rechtzeitig verlassen. Anschließend drückte der Mann sie unter Wasser, bis sie bewusstlos war. Die Frau hat die Tat überlebt, der Mann ließ sich widerstandslos festnehmen. weiter
  • 218 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Sonnwendfeier beim Wanderheim

Der Sonne entgegen

Die Faszination des Feuers zog die rund 120 Teilnehmer der Sonnwendfeier des Schwäbischen Albvereins in Hüttlingen in ihren Bann. weiter
  • 125 Leser
MINISTRANTENTAG / Rekord-Mini-Tag in Elchingen

Die Pfarrer besiegten die Omis 3:1

"Minis - getaufte Lebensfreude" unter diesem Motto haben am Sonntag in Elchingen rund 670 Ministranten aus 27 Gemeinden der Dekanate Aalen und Neresheim ihren diesjährigen Ministrantentag gefeiert, ein neuer Teilnehmerrekord. weiter
  • 157 Leser

Egerbrücke gesperrt

Die Egerbrücke in Nähermemmingen muss saniert werden. Die Brücke, die im Verlauf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Nähermemmingen und Herkheim liegt, ist deshalb bis 8. Juli vollständig für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Der Verkehr wird über Holheim und Utzmemmingen umgeleitet. weiter
  • 199 Leser
VON HERZ ZU HERZ / Städtische Sympathiekampagne ist gut angelaufen

Ein verheißungsvoller Auftakt

Die Aktion "Von Herz zu Herz. Meine Stadt", die bei der Jahreshauptversammlung des Gewerbe- und Handelsverein vorgestellt wurde, ist gut angelaufen: Die ersten 24 Herzen sind bereits schriftlich bestellt, weitere 15 bis 20 Herzen sind mündlich zugesagt. weiter
  • 100 Leser
JUSTUS-VON-LIEBIG SCHULE

Erster BTG-Jahrgang

Am Biotechnologischen und am Ernährungswissenschaftlichen Gymnasium haben 74 Schülerinnen und Schüler die Abiturprüfung bestanden. Melanie Binder hat dabei als beste Schülerin ihres Abiturjahrgangs die Note 1,2 erreicht. Folgende Schülerinnen und Schüler haben das Abitur bestanden: Süleyman Ahlat, Aalen; Doris Bartesch, Neresheim; Anastasia Bayer (Liebig-Preis weiter
  • 1047 Leser
40 JAHRE LEBENSHILFE / Dreitägiges Fest der Kreisvereinigung

Feiern mit H-Blockx

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Die Kreisvereinigung Aalen des Vereins Lebenshilfe kommt ins Schwabenalter. Mit einem dreitägigen Fest wird das 40-jährige Bestehen am zweiten Juliwochenende gefeiert, bereits am 2. Juli heißt es: "Lebenshilfe rockt" mit den H-Blockx. weiter
  • 162 Leser
LEISTUNGSABZEICHEN / Trotz hochsommerlicher Hitze zeigen Feuerwehrkameraden aus dem Kreis großes Können

Floriansjünger mit Umsicht und Können

"Beim Einsatz wird auch nicht aufs Thermometer geschaut", stellte Kreisbrandmeister Werner Prokoph auf dem Parkplatz vor der Aalener Greuthalle fest. Dort kämpften rund 300 Feuerwehrmitglieder nicht nur mit den Vorgaben zum Erhalt der Leistungsabzeichen, sondern auch mit der Hitze. weiter
  • 237 Leser

Flächenverbrauch: Vortrag am Mittwoch

Als Beitrag zum Aktionsbündnis "Flächen gewinnen" laden der Arbeitskreis Naturschutz, die Architektenkammergruppe und der Agenda 21-Arbeitskreis Landschaftsschutz am Mittwoch, 29. Juni, um 19 Uhr ins Landratsamt Aalen ein. Unter dem Titel "Landschaft verbrauchen - Landschaft gewinnen" stellt Professor Dr. Dieter Rodi ein Medienpaket für Schulen vor, weiter
  • 129 Leser
SAMARITERSTIFT / 3. Internationales Werkstatt-Fest

Good-Vibrations unter der Brücke

"Karibik-Feeling mitten in Aalen" kam, wie auf den Plakaten versprochen, bei der "Reggae Strand Party" unter der Hochbrücke auf. Bei der zweiten Auflage der Veranstaltung kamen auch dieses Jahr Hunderte zum feiern, jammen und abtanzen. weiter
  • 185 Leser
SÄNGERBUND EINTRACHT ADELMANNSFELDEN / Mit Conradin-Kreutzer-Tafel geehrt

Großen Idealismus gewürdigt

Beim Landesmusikfestival in Ladenburg (bei Heidelberg), wurde dem Sängerbund Eintracht Adelmannsfelden in einer Feierstunde durch das Kultusministerium Baden-Württemberg die Conradin Kreutzer-Tafel überreicht. weiter
  • 120 Leser
MUSIKVEREIN RÖHLINGEN / 50-jähriges Vereinsbestehen gefeiert

Großes Musikerjubiläum an der Sechta

Zum Abschluss der zweiten Röhlinger "Sechta Blosatse" gab es eine kleine Feierstunde, bei der das 50-jährige Bestehen des Vereines im Mittelpunkt stand. 94 Mitglieder wurden geehrt und Karl Lingel zum Ehrenmitglied ernannt. weiter
  • 310 Leser
STIFTSBUNDKONZERT / Das Trio Fortepiano in Ellwangen

Historisch korrekt

Wenn der Ellwanger Kulturverein "Stiftsbund" Konzerte organisiert, dann ist das immer vom Feinsten. So auch diesmal. Trotz brütender Hitze hatten sich zahlreiche Zuhörer im Thronsaal des Schlosses versammelt und lauschten hingerissen dem Trio Fortepiano. weiter
  • 139 Leser
KINDERMUSICAL / Den Schülern der Gartenschule gelang ein "Publikumsmagnet" in der Jurahalle

Hörerherzen magisch-musikalisch gebannt

Als wahrer Publikumsmagnet entpuppte sich das Kindermusical "Als die Tiere die Schimpfwörter leid waren", das unter der Regie der Ebnater Gartenschule in der Jurahalle aufgeführt wurde. Vor vollem Haus präsentierten der Grundschulchor, der Kinderchor des Liederkranzes und die Big Band des Ostalbgymnasiums Bopfingen das aus der Feder von Mechthild v. weiter
  • 130 Leser

Im bunten Lichterzug um den Laubach-Stausee

Nach einem Jahr Pause hat die Abtsgmünder Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins wieder eine stimmungsvolle Sonnwendfeier auf dem Bürgle veranstaltet. Die Besucher, vor allem viele Kinder, versammelten sich in großer Zahl vor dem Wanderheim, um die Fackeln entgegenzunehmen. Gemeinsam ging es im bunten Lichterzug um den Laubach-Stausee hinauf zum Bürgle. weiter
  • 109 Leser
BAUSTELLEN / Überblick über nachhaltigsten Verkehrsbehindungen der kommenden Wochen

Im Juli Baubeginn an der Kronenkreuzung

Acht größere Straßenbaumaßnahmen führen in den kommenden Wochen und Monaten zu Verkehrsbehinderungen in Aalen und den Stadtbezirken. weiter
  • 129 Leser
KINDER- UND JUGENDDORF ST JOSEF / Farbenfrohes Fest

In bester Laune alle fünf Sinne geschliffen

"Einfach beeindruckend und wunderschön", lautete der vielfache Kommentar über das rundum gelungene Kinder- und Jugenddorffest in Unterriffingen, zu dem Einrichtungsleiter Erich Staudenmaier neben vielen Familien, Ehemaligen und Angehörigen auch Sozialdezernent Josef Rettenmaier begrüßte. Ein musikalisches "Welcome" gab es von der Jugenddorfband. weiter
UMWELTAUSSCHUSS DES KREISTAGES / Straßenbesichtigungsfahrt

Kein Geld für "Luxus"

150 Kilometer fuhr der Bus gestern durch den Kreis. An Bord: Der Umweltausschuss, der insgesamt 28 Straßenbauprojekte besichtigte und fünf eingehend diskutierte. Besonders den Bürgermeistern blieb am Ende die Erkenntnis: Man braucht schon gute Argumente, um ein Vorhaben durchzubringen. weiter
  • 120 Leser
DAS "MAGISCHE DREIECK" / Ellwangen, Crailsheim und Dinkelsbühl nehmen Gemeinden mit ins Boot

Klein, fein und ganz schön Power

Das "Magische Dreieck", die Städtekooperation von Ellwangen, Crailsheim und Dinkelsbühl über Stadt-, Kreis- und Landesgrenzen hinweg, kommt in Schwung. Der Club der kleinen, aber feinen Städte sieht sich jetzt sogar um interessierte und interessante Gemeinden entlang jener "Grenzen" erweitert. Er tagte gestern Vormittag in Fichtenau-Neustädtlein, entwarf weiter
  • 234 Leser
VOLKSBANK-RAIFFEISENBANK ELLWANGEN / Die Themen der Vertreterversammlung gestern Abend

Mehr Demokratie für die Bank-Genossen

Die konjunkturelle Lage hat auch der Bilanz der VR-Bank Ellwangen ihren Stempel aufgedrückt. Doch Grund zum Klagen sieht das Geldinstitut nicht, man hat das Beste aus der Situation gemacht und "der Silberstreif am Horizont ist etwas besser erkennbar", formuliert Bank-Vorstandsmitglied Alexander Düssil höchst vorsichtig die weiteren Aussichten Deutschlands. weiter
  • 116 Leser
BEZIRKSVEREIN FÜR BIENENZUCHT / Sommerfest am Schloss

Mehr Platz für Gäste

Der Ellwanger Bezirksverein für Bienenzucht feierte am Freitagabend die Einweihung der Lehrbienenstand-Erweiterung. weiter
HEIMATVEREIN / "Alte Kameras aus Oberkochener Häusern"

Nostalgie pur

Nicht Bücher wie beim letzten Stadtfest, sondern Kameras sind die besonderen Schätze, die Oberkochener Bürger dem Heimatverein für die 13. Sonderausstellung im Schillerhaus zur Verfügung gestellt haben. weiter
  • 142 Leser
ZIVILSCHUTZ / Kreisübergreifender Infoabend zur Situation des Technischen Hilfswerks

Plan wäre ein "Schlag ins Gesicht"

Eigentlich sollte es beim Infoabend im Aalener THW-Stützpunkt ja um die "Sicherheit der Bevölkerung bei länderübergreifenden Naturkatastrophen" gehen. Doch zum dominierenden Thema wurde die mögliche Zerschlagung des Technischen Hilfswerks (THW) in seinen jetzigen Strukturen. THW-Vertreter sind wenig begeistert. weiter

Rolf Haug

Die Galerie im Prediger zeigt vom 1. Juli bis 27. November das Werk des kaum bekannten Gmünder Malers und Bildhauers Rolf Haug, der 2001 gestorben ist. weiter
  • 208 Leser
WESTUMGEHUNG

Rombachtunnel gesperrt

Sowohl in der vergangenen Nacht als auch in der kommenden ist der Rombachtunnel für den Verkehr gesperrt. "Der Grund sind Wartungsarbeiten, die turnusgemäß anstehen", sagt Kreisstraßenmeister Eugen Burger. weiter
  • 251 Leser
KINDERRALLYE / Neuer Fragebogen des Touristikservice Aalen

Schnitzeljäger in der City

20 Schüler der Schillerschule in Aalen haben gestern den von der Stadt Aalen speziell für Kinder entwickelten Fragebogen ausprobiert und bewertet. Und eine Urkunde als Dankeschön für ihre Mithilfe als "Schnitzeljäger" mit nach Hause genommen. weiter
GRAULESHOFSCHULE / Kindermusical und Schulfest

Schule wird zum Märchenland

Dieser Applaus war hart verdient. Eineinhalb Stunden Theater spielen und singen bei diesen Temperaturen. Das forderte der Theater- und Flötengruppe und dem Schulchor der Grauleshof-Schule schon einiges ab. Aber sie machten es mit Begeisterung und Eifer. weiter
  • 142 Leser

Schülerausstellung in der Klosterfeldschule

Neben der Präsentation ihrer in diesem Jahr gestalteten Arbeiten diente die Grundschul-Ausstellung an der Klosterfeldschule auch der Begegnung und dem Austausch der Eltern, Lehrer und Kinder in lockerer Atmosphäre. In den Klassenzimmern und den Gängen gab es jede Menge phantasievoller Kunstwerke zu bestaunen. Styropor-Drucke, gemalte Frühlingswiesen-Impressionen, weiter
  • 128 Leser
THEATER DER WELT / Christoph Marthalers "Seemannslieder" im Stuttgarter Schauspielhaus

Sie haben den Blues an Bord

Alles ist Blues in dieser Kneipe. Sie haben den Blues, die Schiffer und die Frauen, die auf sie warten, obwohl kein einziger erklingt. Dabei wird in Christoph Marthalers Seemannsliedern viel gesungen und in die Tasten gegriffen. Dort, wo das Leben aus dem Meer kommt und häufig nicht, mehr. Nach dem "Hafenkonzert" ist das Stuttgarter Festival Theater weiter
  • 130 Leser
GEMEINDERAT / Wärmeversorgung für EAG, Tiersteinschule und "aquafit"

Solarthermie ist vom Tisch

Nach einer kontrovers geführten Diskussion hat der Gemeinderat gestern mit zwölf Ja-Stimmen, einer Nein-Stimme und fünf Enthaltungen eine Photovoltaik-Anlage beschlossen, anstatt der ursprünglich vorgesehehen Solarthermie für die Wärmeversorgung fürs Ernst-Abbe-Gymnasium, die Tiersteinschule und das Freizeitbad "aquafit". weiter
  • 198 Leser

Statistinnen?

SCHAUFENSTER
Für die "Räuber"-Produktion mit Premiere am Samstag, 16. Juli, sucht das Theater der Stadt Aalen noch Statistinnen, die eine Situation der Aufführung bereichern sollen. Da es sich um eine Gesellschaftsszene im Rathausfoyer handelt, sind kriminelle Eigenschaften oder Sprecherqualitäten nicht erforderlich, Voraussetzung ist allerdings die Zeit, um bei weiter
  • 148 Leser
KONZERT / "Homilius Hornquartett" in Heubach

Stets Herr der Lage

Von widrigen Winden, knatternden Kisten, fußballfanatischen Fußgängern und vier Solisten die auszogen, ihrem Publikum in Heubach ein unvergessliches Hörerlebnis zu schenken. weiter
  • 145 Leser

Tamilen feiern Antonius-Fest in Aalen

Die Salvatorkirche in Aalen war Ziel von über 200 Tamilen aus Sri Lanka, die aus der ganzen Region kamen, um sich zum jährlichen Antonius-Fest zu treffen. Sie feierten ein farbenfrohes, Fest, bei dem sie ihre Verehrung für Antonius deutlich machten. In ihrer Heimat ist der christliche Heilige überaus beliebt; ein Drittel der Teilnehmer waren Hindus. weiter
  • 136 Leser

Treff der alten FCO-Kämpen

Die Altvorderen sind heute noch begeistert, wenn Bilder vom glanzvollen Fußball des FCO aus der Schublade gekramt werden, als man in der zweiten Amateurliga Mitte der sechziger Jahre den VfR Aalen, die Gmünder Normannia oder den SSV Ulm 46 das Fürchten lehrte. Zum 13. Mal traf sich am Freitagabend anlässlich des Stadtfests das "FCO-Urgestein" im Naturfreundehaus weiter
  • 193 Leser

Versorgungsamt bietet Sprechtag an

Am Dienstag, 5. Juli, bietet das Versorgungsamt des Kreises einen Sprechtag in der Außenstelle Gmünd an (Zimmer 139). Von 9 bis 12.30 Uhr beantworten Experten Fragen des Schwerbehindertenrechts, verlängern Schwerbehindertenausweise und nehmen Anträge entgegen. Im Versorgungsamt vorhandene Unterlagen können von den Beratern auf Wunsch zum Sprechtag mitgebracht weiter
  • 151 Leser
GUTEN MORGEN

Viel Durst

Durst ist schlimmer als Heimweh, sagen manche. Das durstige Wetter bringt uns zur Frage: Was ist eigentlich Durst? Wissenschaftlich betrachtet ist er ein "Gemeingefühl, das den Antrieb zur Aufnahme von Flüssigkeit" gibt. Im leichteren Grade äußert sich Durst in leichtem Speichelfluss und dem Bedürfnis zu schlucken, im schweren Falle versiegt der Speichelfluss, weiter
JOHANNESFEST / In Beersbach wurde groß gefeiert

Viele Besucher

Die Kirchengemeinde St. Johannes d. T. hatte am Wochenende zum "Johannesfest" eingeladen und viele, sehr viele Besucher sind gekommen. Pfarrer Schneider feierte im Festzelt mit der Gemeinde und vielen Gästen den Festgottesdienst. weiter
  • 152 Leser
DEFEKT / Noteinsatz am Wochenende - Feuerwehr muss aus dem Renommierbauwerk abpumpen

Wasser im Kunstmuseum

Ein defektes Regenwasserabflussrohr ist vermutlich der Grund für einen Wasserschaden am neuen Kunstmuseum in Stuttgart. Gestern gab es eine Krisensitzung deswegen. weiter
  • 198 Leser
ZIEGENZUCHTVEREIN AALEN / Ziegenschau in Fachsenfeld

Wettbewerb und Ziegenfest

Inzwischen schon zum 15. Mal liefen am Sonntag über 60 Zuchttiere zur jährlichen Ziegenschau auf. In der Fachsenfelder Reithalle wurden ab neun Uhr fünf unterschiedliche Rassen von den Preisrichtern aus dem Ziegenzuchtverband bewertet. weiter
  • 167 Leser
OB-WAHL / Noch keine Signale von Bettina Wilhelm - SPD und Grüne drängen zur Wahlempfehlung für Gerlach

Wilhelm entscheidet sich heute

Die niedrige Wahlbeteiligung hat am Sonntag viele überrascht, doch sie liegt mit 49 Prozent im Schnitt anderer Städte. Das sagt auch der Kommunalexperte Prof. Hans-Georg Wehling. Die Aalener Parteien haben gestern ebenfalls das Ergebnis analysiert. weiter
  • 193 Leser
OB-WAHL / Noch keine Signale von Bettina Wilhelm, SPD und Grüne drängen zur Wahlempfehlung für Gerlach

Wilhelm entscheidet sich heute

Wilhelm entscheidet sich heute OB-WAHL / Noch keine Signale von Bettina Wilhelm - SPD und Grüne drängen zur Wahlempfehlung für GerlachWilhelm entscheidet sich heuteDie niedrige Wahlbeteiligung hat am Sonntag viele überrascht, doch sie liegt mit 49 Prozent im Schnitt anderer Städte. Das sagt auch der Kommunalexperte Prof. Hans-Georg Wehling. Die Aalener weiter
  • 130 Leser
KONZERT / Das Kammerorchester "Appassionata" gibt mit Konzerten in Gmünd, Gaildorf und Aalen sein Debüt

Wüste Insel setzt Emotionen frei

Schon beim ersten Stück des neu gegründeten Kammerorchesters "Appassionata" wurde klar: Hier haben sich Musiker zusammengefunden, die ihr Talent und ihr Engagement ganz der Leidenschaft "Musik" widmen. Freude am gemeinsamen Musizieren auf hohem Niveau konnten sie mit ihrem Dirigenten Thomas Baur dem Publikum bei Konzerten in der Region vermitteln. weiter
  • 145 Leser
ABENDGYMNASIUM OSTWÜRTTEMBERG / Zum neuen Schuljahr

Zwei Informationsabende

Mit Beginn des Schuljahres nach den Sommerferien nimmt das Abendgymnasium Ostwürttemberg wieder neue Studierende auf. Für Interessierte werden zwei Infoabende angeboten. weiter
BILDUNG / Podiumsdiskussion im Gutenberg-Kasino über Situation der Freien Waldorfschule

Zweifel an Gleichbehandlung

Bildung hat ihren Preis. Aber was ist sie uns wert? In den Waldorfschulen sieht man sich vom Land im Vergleich zu den staatlichen Schulen stiefmütterlich behandelt. Obwohl die Verfassung die Gleichstellung garantiert. Bei einer Diskussion gestern Abend im Gutenberg-Kasino der "Schwäbischen Post" wurde die dramatische Situation deutlich. weiter
  • 193 Leser
RIFFINGER ORTSCHAFTSRAT / Unterwegs an den "Brennpunkten"

Ärger mit den Rasern

Von den Ortschaftsräten in Augenschein genommen wurden die derzeitigen "Brennpunkte" in Unterriffingen. Themen waren Klagen über zu schnelles Fahren an der Ortseinfahrt der L 1070 aus Richtung Aalen, die Baumaßnahme Riedstraße sowie der jüngst eingeweihte Bolzplatz und die Außenanlagen der Steigfeldhalle. weiter
  • 159 Leser

Regionalsport (11)

MOTORSPORT / Rallye della Marca in Italien - Uwe Nittel und Detlef Ruf drifteten in Italien als Sechste ins Ziel

"Wie ein Tag in der Rallye-WM"

Ein Start zum Spaß sollte es werden. Am Ende standen Uwe Nittel und Co-Pilot Detlef Ruf bei ihrem Gastauftritt bei der Rallye della Marca, einem Lauf zur italienischen Asphalt-Meisterschaft rund um Treviso, auf Platz sechs der Ergebnislisten. In der Gruppe N wurden sie auf Rang zwei notiert. weiter
SCHIESSEN / Bezirksliga Gebrauchspistole - Andreas Stock stürmt an die Spitze der Einzelwertung

17 Ringe mehr sind einer zu wenig

Um 17 auf 1130 Ringe steigerte sich im zweiten Durchgang der Bezirksliga Gebrauchspistole die SK Weiler und musste sich auf eigenem Stand gegen den Tabellenführer SV Lindach dennoch mit einem Ring geschlagen geben. weiter
  • 146 Leser
TENNIS / Oberliga H 60

Ebnats Abstieg besiegelt

Mit der 2:7-Niederlage gegen den Aufstiegsfavoriten TC Friedrichshafen ist für Ebnats Herren 60 der Abstieg aus der Tennis Oberliga besiegelt. Ein Saisonergebnis, das schon im Vorfeld abzusehen war. weiter
  • 132 Leser
SCHIESSEN / Landesliga Kleinkaliber 3x20 - Alexander Strehle nach Bestleistung von 579 Ringen jetzt Fünfter

Hitzetief bei Rosenberg und Neßlau

Der vierte Durchgang der Landesliga Kleinkaliber 3x20 war geprägt von enormen Hitzegraden auf den Schießständen. Obwohl der stärkste Schnitt von 1684,6 Ringen geschossen wurde, blieben ausgerechnet Rosenberg und Aalen-Neßlau deutlich unter ihren bisherigen Ergebnissen. weiter
  • 208 Leser
LEICHTATHLETIK / Deutsche Seniorenmeisterschaften im Berglauf

LSG-Senioren Zweite

Die Bergläufer der LSG Aalen holten zwei Deutsche Vizemeisterschaften auf die Ostalb. In Kappelrodeck im Schwarzwald stellten sich über 300 Läufer und Läuferinnen dem Starter. weiter
  • 169 Leser

Mädels im Doppelpack Meister

Zum ersten Mal kann die Mädchen-Fußballmannschaft beim TV Neuler die Meisterschaft feiern. Die C-Mädchen belegten in der Kreisstaffel mit 38 Punkten und 102:19 Toren den 1. Platz. Von 16 Spielen haben die B-Juniorinnen bisher 15 gewonnen und sind mit 45 Punkten und 134:17 Toren bisher ungeschlagen. Die Meister aus Neuler (unten von links): Lisa Schourek, weiter
  • 177 Leser
SCHIESSEN / Bezirksliga Kleinkaliber - 4. Runde

Neßlau überzeugt

Der Aufwärtstrend in der Bezirksliga Kleinkaliber hielt auch im vierten Durchgang an. Die Teams steigerten im Schnitt um rund drei Ringe. weiter
  • 157 Leser
FUSSBALL / "Jugend trainiert für Olympia" Oberschulamtsfinale der Mädchen

St. Gertrudis ist Meister

In einem spannenden Finale konnten sich die Fußball-Mädchen der Ellwanger St. Gertrudis gegen die Mannschaft des Gymnasiums Eislingen durchsetzen und haben sich damit als Oberschulamtsmeister für das Landesfinale in Freiburg qualifiziert. weiter
  • 183 Leser
FUSSBALL / Oberliga - Morgen ist Trainingsauftakt

Start beim FCN

Die Pause war kurz. Morgen um 18 Uhr treffen sich die Oberliga-Fußballer des FC Normannia Gmünd zum ersten Mannschaftstraining der Saison 2005 / 2006. Fehlen wird voraussichtlich nur Andreas Jud. weiter
  • 115 Leser
SV/DJK NORDHAUSEN/ZIPPLINGEN / Jubiläumspokalturnier zum 50. Bestehen

SV/DJK feiert Jubiläum

Die Sportler des SV/DJK Nordhausen/Zipplingen haben am Wochenende mit einem Pokalturnier und einem Festprogramm ihr 50-jähriges Vereinsjubiläum sowie ihre Meisterschaft und den Aufstieg in die "A-Klasse" gefeiert. weiter
  • 123 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen startet heute in die Vorbereitung

Wormuth und Co. legen los

Frank Wormuth, neuer Coach des VfR Aalen, beginnt morgen mit dem Teil seiner Arbeit, der auf dem Platz stattfindet: Der VfR startet in die Vorbereitung auf die Saison. weiter
  • 203 Leser

Überregional (121)

PARTEIEN / Ulrich Maurer verlässt nach mehr als 35 Jahren die SPD

'Ich mag euch nicht mehr ertragen'

Sein Name stand lange Jahre für die Landes-SPD, gestern hat der Schröder-Kritiker Uli Maurer die SPD verlassen. Noch lässt er offen, ob er ins PDS-WASG-Bündnis geht. weiter
  • 413 Leser
NATIONALELF / Trotz Bedenken akzeptiert Oliver Kahn Torhüter-Rotation

'Nehme die Herausforderung an'

Spiele um Platz drei in einem großen Fußball-Turnier sind in der Regel nicht der große Knüller. Deshalb konzentrieren sich vor der Begegnung der deutschen Fußball-Auswahl gegen Mexiko die Diskussionen um die bis zum Mai 2006 verlängerte Torhüter-Rotation. weiter
  • 384 Leser
ALITALIA / Beratungen über Kapitalerhöhung

1,2 Milliarden Euro frisches Geld

Der Verwaltungsrat der italienischen Fluggesellschaft Alitalia will über eine Kapitalerhöhung beraten. Das bestätigte der Vorstandsvorsitzende Giancarlo Cimoli bei der Jahreshauptversammlung in Mailand. Die dortige Börse hatte den Handel der Alitalia-Papiere mit dem Hinweis auf eine voraussichtliche wichtige Mitteilung von Alitalia unterbrochen. Angeblich weiter
  • 379 Leser
DIEHL AKO / Einigungsstelle angerufen

400 Stellen in Gefahr

Der Hausgerätehersteller Diehl Ako plant den Abbau von über 400 Stellen. In dem Konflikt soll jetzt die Einigungsstelle eine Lösung vorschlagen. weiter
  • 536 Leser
DEUTSCHE POST / Testlauf im Herbst

Angebot mit 'Light'-Filialen

300 Standorte mit schlankerer Leistung
Für die Zeit nach dem Fall des Briefmonopols Ende 2007 plant die Deutsche Post eine Art 'Postfiliale light'. Sie soll die Grundversorgung im ländlichen Raum sichern. weiter
  • 524 Leser
EINBRUCH

Anklage gegen Märklin-Diebe

Die Ulmer Staatsanwaltschaft hat gegen zwei der drei mutmaßlichen Märklin-Einbrecher Anklage erhoben. Die Männer im Alter von 27 und 50 Jahren sollen in der Nacht zum 18. Januar dieses Jahres ins Göppinger Märklin-Museum eingebrochen sein. Seit März sitzen sie in Untersuchungshaft. Ein mutmaßlicher Mittäter ist nach Angaben der Staatsanwaltschaft noch weiter
  • 413 Leser
EINBRUCH / Ausstellungsstücke gestohlen

Anklage gegen Märklin-Diebe

Die Ulmer Staatsanwaltschaft hat gegen zwei der drei mutmaßlichen Märklin-Einbrecher Anklage erhoben. Die Männer im Alter von 27 und 50 Jahren sollen in der Nacht zum 18. Januar dieses Jahres ins Göppinger Märklin-Museum eingebrochen sein. Seit März sitzen sie in Untersuchungshaft. Ein mutmaßlicher Mittäter ist noch in italienischer Auslieferungshaft. weiter
  • 334 Leser
BUNDESKANZLER

Antrag auf Vertrauensfrage

Zwei Tage vor Ablauf der gesetzlichen Frist hat Kanzler Gerhard Schröder (SPD) die Vertrauensfrage formal auf den Weg gebracht. Gestern händigte ein Mitarbeiter des Kanzleramts Bundestagspräsident Wolfgang Thierse (SPD) ein Schreiben aus, in dem das Vorhaben folgendermaßen angekündigt wird: 'Gemäß Artikel 68 des Grundgesetzes stelle ich den Antrag, weiter
  • 326 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Italien, Aufstiegs-Finale, Rückspiel AC Turin - AC Perugia n. V. 0:1 (0:1) (Hinspiel 2:1 - Turin in Serie A aufgestiegen) TENNIS All England Championships in Wimbledon (14,75 Mio. Euro) ·Herreneinzel, Achtelfinale: Feliciano Lopez (Spanien/Nr. 26) - Ancic (Kroatien/Nr. 10) 6:4, 6:4, Federer (Schweiz/Nr. 1) - Ferrero (Spanien/Nr. 23) 6:3, 6:4, weiter
  • 379 Leser
PROZESS / Elfjährige erhält 75 000 Euro Abfindung

Bei der Operation beide Nieren verloren

Zehn Jahre Rechtsstreit gegen das Stuttgarter Olga-Hospital: Jetzt erhält die Familie eines Mädchens, das bei einer Tumoroperation beide Nieren verlor, 75 000 Euro. weiter
  • 312 Leser
PROZESS / Zehnjähriger Rechtsstreit beendet

Bei Operation die Nieren verloren

Elfjährige erhält 75 000 Euro Abfindung
Zehn Jahre Rechtsstreit gegen das Stuttgarter Olga-Hospital: Jetzt erhält die Familie eines Mädchens, das bei einer Tumoroperation beide Nieren verlor, 75 000 Euro. weiter
  • 407 Leser
Beziehungsprobleme Bewusstlos, aber überlebt

Beziehungsprobleme Bewusstlos, aber überlebt

Ein 36-jähriger Mann aus Asbach-Bäumenheim im Landkreis Donau-Ries hat wegen Beziehungsproblemen versucht, seine 28 Jahre alte Ehefrau zu töten. Zunächst wollte er die Frau in der Badewanne mit einem Fön umbringen, teilte die Polizei in Dillingen am Montag mit. Sie konnte aber ihrem Ehemann das Elektrogerät aus der Hand schlagen. Danach drückte der weiter
  • 339 Leser
SICHERHEITSMÄNGEL

Bus stillgelegt

Die oberfränkische Polizei hat - wie vor wenigen Tagen bereits einmal - einen Schulbus mit erheblichen Sicherheitsmängeln aus dem Verkehr gezogen. Der Unternehmer aus dem Raum Hollfeld (Landkreis Bayreuth) meldete daraufhin seinen 28 Jahre alten Bus ab. Zuvor hatte die Regierung von Oberfranken einem Busunternehmen die Konzession entzogen. dpa weiter
  • 504 Leser

Das Stichwort: Tag der Entscheidung

Binnen zwei Stunden soll am Freitag alles entschieden sein: Der Kanzler will am Vormittag seine Vertrauensfrage stellen und diese begründen. Nach einer kurzen Debatte soll darüber im Bundestag namentlich abgestimmt werden. Die Sitzung des Bundestages soll um 10 Uhr eröffnet werden. Danach will Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) seine Beweggründe für weiter
  • 294 Leser
USA / Präsident Bush und Bundeskanzler Schröder legen bei ihrem Treffen Wert auf Gemeinsamkeiten

Demonstrativer Schulterschluss

Deutschlands Wunsch nach Sitz im UN-Sicherheitsrat diplomatisch behandelt
Ob es um einen deutschen Sitz im UN-Sicherheitsrat oder den Irak ging: US-Präsident Bush und Kanzler Schröder betonten bei ihrem Treffen nur Gemeinsamkeiten. weiter
  • 395 Leser
AUTOVERSICHERUNG / Preiskampf zieht Kreise

Der Beitrag sinkt

Wegen des Preiskampfs bei den Autoversicherungen müssen die deutschen Schadens- und Unfallversicherer erstmals seit Jahren mit niedrigeren Einnahmen rechnen. weiter
  • 522 Leser
KOMMUNEN / Kostenloses Parken soll Kunden in Innenstädte locken

Der Brezeltarif wirkt nicht überall

Um mehr Kunden in die Innenstädte zu locken, setzen viele Kommunen auf kostenloses Kurzparken. Mit dem so genannten Brezeltarif wollen sie den Einzelhandel wieder beleben. Es gibt aber auch negative Erfahrungen: In Heilbronn trat der gewünschte Effekt nicht ein. weiter
  • 363 Leser
INNENSTÄDTE / Kostenloses Parken soll Kunden anlocken

Der Brezeltarif wirkt nicht überall

Immer mehr Kommunen wollen mit kostenlosem Parken Kunden in die Innenstädte locken. 'Der Trend geht eindeutig zu billigerem Parken', sagt Manfred Wacker vom Institut für Straßen- und Verkehrswesen der Universität Stuttgart. Beim so genannten Brezeltarif zahlen die Autofahrer für die erste halbe Stunde nichts, danach soll die angefangene Stunde einen weiter
  • 316 Leser
VFB STUTTGART / Viel Applaus für Giovanni Trapattoni

Der Senior als Vorturner

Mehr als 1500 Zuschauer kommen zum Trainingsauftakt
Es gab viel Applaus für den neuen Trainer, seine Autogramme sind begehrt, die offene Art kommt an: Giovanni Trapattoni lockte gestern mehr als 1500 Zuschauer zum Trainingsauftakt nach Stuttgart. Die VfB-Profis hat er bei der ersten Übungseinheit noch etwas geschont. weiter
  • 374 Leser
SICHERHEIT / Unternehmen und Behörden durchleuchten die Bürger

Die große Datensammelwut

Adresse verrät etwas über Kreditfähigkeit - Funketiketten geben Einblick in Privates
Über die schöne neue Datenwelt freuen sich nicht nur Kunden: Unternehmen und Behörden tragen Daten zusammen und verknüpfen sie. Wer heute eine Rechnung nicht bezahlt oder nur einen 'falschen' Namen trägt, riskiert vielleicht morgen schon die Arbeitslosigkeit. weiter
  • 445 Leser
FERNSEHEN / ZDF-Dokumentarreihe 'Bis dass der Tod uns scheidet'

Die Rosenkriege prominenter Ehepaare

Nicht alles, was wie ein Märchen beginnt, muss auch wie ein Märchen enden. Das beweisen prominente Paare immer wieder. Das ZDF zeigt in seiner fünfteiligen Dokumentation 'Bis dass der Tod uns scheidet', was hinter den Kulissen der Rosenkriege abgeht. Boulevard lässt grüßen. weiter
  • 465 Leser
ARCHÄOLOGIE / Spätbronzezeitlicher Hortfund wirft Fragen auf

Die Sicheln von Inzigkofen

Zusammenhang zwischen Landschaft und Opferplatz vermutet
Der Aufsehen erregende Fund von acht bronzezeitlichen Sicheln auf einem Felsrücken über der Donau oberhalb von Sigmaringen wirft die Frage auf: Besteht ein Zusammenhang zwischen landschaftlich markanten Orten und vorgeschichtlichen Opferplätzen? weiter
  • 680 Leser
RADSPORT / Die Pforzheimer fiebern dem Startschuss entgegen

Die Tour rollt auf goldenem Boden

Am 8. Juli kommt der Tross nach Deutschland - Karlsruhe ist bereit
Jan Ullrich ist frisch verliebt, Lance Armstrong fühlt sich besser als je zuvor - die Tour de France kann eigentlich beginnen. Auch in den deutschen Etappenorten Karlsruhe und Pforzheim sind sie bereit, die Radprofis zu empfangen. Bis zum 8. Juli müssen sie sich noch gedulden. weiter
  • 414 Leser
KAPITAL / Die niedrigen Zinsen sind nicht nur ein Segen - Warnsignal für dümpelnde Wirtschaft

Die Welt schwimmt im Geld

Niedrige Zinsen, wer wollte dies nicht? Unternehmen können günstiger investieren, Privatleute billiger bauen oder auf Kredit konsumieren. Und doch sind niedrige Zinsen auch ein Alarmsignal. Sie stehen dafür, dass das Vertrauen in die Zukunft zu gering ist. weiter
  • 499 Leser
UNFÄLLE

Drei Tote in Schwaben

Ein 28-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall in Kempten tödlich verletzt worden. Das Motorrad prallte nach Polizeiangaben von gestern stadtauswärts in einer Linkskurve erst an den Randstein und dann gegen einen Lichtmast. Der lebensgefährlich verletzte Kemptener wurde ins Krankenhaus gebracht, er starb jedoch in der Nacht weiter
  • 394 Leser
THEATER DER WELT / Marivaux auf Russisch

Ein abgekartetes Spiel der Mächtigen

Ein Marivaux auf Russisch beim 'Theater der Welt': Im heutigen Nowosibirsk wird die 'Unbeständigkeit auf beiden Seiten' zum Menetekel des Überwachungsstaats. weiter
  • 390 Leser
INNENPOLITIK / Otto Schily und die Terroristen

Ein Jäger aus Leidenschaft

Ob es um Zugriff auf Kontendaten oder die Ausweitung des genetischen Fingerabdruck geht: Bundesinnenminister Otto Schily hat sich viele seiner Wünsche erfüllt. weiter
  • 336 Leser
HANDWERK / Kurs für Hobby-Schmiede beim 'Hummelbaur' in Pfronten

Eine ewig blühende Alpen-Rose

Mit vielen Hammerschlägen entsteht die Blume aus Bronze-Plättchen
Viele Hammerschläge sind nötig, bis die ewig blühende Blume vollendet ist. Umrahmt von den Allgäuer Alpen, lernen Hobby-Schmiede in einem viertägigen Kurs in Pfronten den Umgang mit Hammer und Amboss. Am Ende winkt die selbstgetriebene Bronze-Rose. weiter
  • 376 Leser
ARTENSCHUTZ

Elfenbein sehr begehrt

Trotz internationaler Verbote blüht nach Erkenntnissen der Umweltstiftung World Wide Fund for Nature (WWF) der Handel mit Elfenbein weltweit. Auch in Ländern, in denen gar keine Elefanten leben, werde das 'weiße Gold' massenhaft an Touristen verkauft, berichtete der WWF Deutschland in Frankfurt. In Ägypten wurden im Frühjahr 10 000 illegale Elfenbeinprodukte weiter
  • 377 Leser
KONJUNKTUR / Ifo-Geschäftsklimaindex steigt wieder

Etwas mehr Zuversicht

Auftrieb durch Neuwahlen, Reformkurs, schwächerer Euro
Neuwahlen, Hoffnung, dass der Reformkurs - unabhängig vom Ausgang der Wahl - fortgeführt wird, sinkender Euro-Kurs: Das sind drei Erklärungen dafür, warum die Wirtschaft zuversichtlicher geworden ist. Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Juni wieder gestiegen. weiter
  • 454 Leser
GRÜNE

EU-Verfassung retten

Die Grünen wollen die EU-Verfassung mit einer europaweiten Volksabstimmung am 9. Mai 2007, dem Europatag, retten. Das hat der Parteirat gestern in Berlin beschlossen. Das Europäische Parlament solle dazu die Initiative ergreifen. Vorher sei eine breite Diskussion über einzelne Themen der EU-Politik in grenzüberschreitenden Bürgerforen notwendig. dpa weiter
  • 386 Leser
SÄNGER

Fan läuft 900 Kilometer

Ein junge Musikfan (30) aus Mali ist 900 Kilometer zu Fuß gegangen, um seinen Lieblingssänger Youssou N'Dour (45) zu treffen. 'Das zeigt, wie viel Kraft Musik hat und dass Musik Menschen zusammenbringen kann', sagte der sengalesische Superstar. Youssou N'Dour will dem 30-Jährigen ein Flugticket zurück nach Mali spendieren. Sekou Cisse war am 1. Juni weiter
  • 348 Leser
RAUMFAHRT

Flugverbot für Russen

Nach dem Startverbot für US-Raumfähren haben nun auch russische Behörden Flüge der Sojus-Raketen zur Internationalen Raumstation (ISS) vorläufig untersagt. Der gescheiterte Start einer russischen Molnija-Rakete am 21. Juni erfordert auch Untersuchungen an der teilweise baugleichen Sojus-Rakete. Experten erwarten ein einmonatiges Flugverbot. dpa weiter
  • 448 Leser
ZUSAMMENSTOSS

Flugzeug trifft Auto

Beim Zusammenprall eines Flugzeugs mit einem Auto auf dem Flugplatz der Stadt Espinho im Norden Portugals ist der Fahrer des Wagens getötet worden. Der Pilot des Flugzeugs wurde schwer verletzt. Die Propellermaschine war beim Start in das Auto gerast und in Flammen aufgegangen. An der Unglücksstelle kreuzt eine Straße die Start- und Landebahn. dpa weiter
  • 386 Leser
WISSEN / Erste fächerübergreifende Einrichtung

Forscher ergründen das Glücksspiel

Sechs Richtige plus Superzahl - die Chancen stehen eins zu 140 Millionen. Warum Menschen trotzdem Lotto spielen, ergründet nun eine neue Forschungsstelle. weiter
  • 357 Leser

Galileo ohne Wettbewerb. ...

...Im Mittelpunkt die Erde, drum herum kreisen Satelliten des europäischen Navigationssystems Galileo. So sieht die Zukunft im Weltall aus, die Galileo jetzt ohne Wettbewerb bestehen soll. Das Unternehmen teilte mit, es werde mit zwei bisher konkurrierenden Konsortien über ein gemeinsames Angebot verhandeln. Das war bisher von Verkehrsminister Stolpe weiter
  • 557 Leser
LANDTAG / Grünen-Fraktion will Tierschutzvereinen Klagerecht einräumen

Gang vor Gericht gegen Ämterentscheide

Tierschutzvereine im Südwesten sollen nach dem Willen der Grünen künftig vor Gericht den Schutz von Tieren geltend machen können. Einen entsprechender Gesetzentwurf haben die Grünen bereits in den Landtag eingebracht. Die erste Lesung findet am kommenden Donnerstag statt. Nach Angaben von Renate Rastätter, der tierschutzpolitischen Sprecherin der Grünen-Fraktion, weiter
  • 284 Leser
IRAK

Gefängnis erweitert

Das berüchtigte Abu-Ghoreib-Gefängnis bei Bagdad wird ausgebaut. Wie ein Sprecher der US-Armee sagte, soll die Kapazität der von den US-Streitkräften geführten Haftanstalt um ein Viertel erhöht werden. In zwei Anbauten sollen zusätzlich je 400 Gefangene inhaftiert werden. Ein Anbau sei bereits Mitte Juni gebaut worden, der zweite solle im Juli folgen. weiter
  • 350 Leser
KENIA / Mindestens elf weitere Opfer erblindet

Gepanschter Alkohol - 46 Tote

In Kenia sind am Wochenende nach dem Konsum gepanschten Alkohols 46 Menschen gestorben. Mindestens 48 weitere Personen mussten ins Krankenhaus gebracht werden, wie die Polizei im südwestlich der Hauptstadt Nairobi gelegenen Bezirk Machakos berichtete. Von den Opfern im Krankenhaus seien mindestens elf nach dem Konsum des Changaa-Schnapses erblindet. weiter
  • 313 Leser
KRIMINALITÄT / Weißer Ring besorgt

Gewalt nimmt zu

Die Zahl der Verbrechensopfer steigt, wobei der Trend zu schweren Gewaltstraftaten geht. Der Weiße Ring, der den Betroffenen hilft, zeigt sich besorgt weiter
  • 272 Leser

Gewinnquoten

Lotto:Gewinnkl. 1: unbesetzt, Jackpot 4 326 037,40 Euro, Gewinnkl. 2: 1 153 609,90 Euro, Gewinnkl. 3: 42 076,40 Euro, Gewinnkl. 4: 3407,20 Euro, Gewinnkl. 5: 199,20 Euro, Gewinnkl. 6: 40,10 Euro, Gewinnkl. 7: 27,10 Euro, Gewinnkl. 8: 9,40 Euro. toto:Gewinnkl. 1: unbesetzt, Jackpot 56 489,30 Euro, Gewinnkl. 2: 2259,50 Euro, Gewinnkl. 3: 74,90 Euro, Gewinnkl. weiter
  • 333 Leser

Glosse: Das aktuelle Sonnenstudio

Verflixt und zugenäht, damit hat nun aber wirklich niemand gerechnet. Alles so schön ausgedacht und geplant haben das die deutschen Organisationsweltmeister und Kreativköpfe aus der Zunft der Architekten, die einige alte Stadien zu WM-tauglichen Mega-Event-Arenen umbauen durften. Natürlich auch mit der Maßgabe, den Fußball noch attraktiver präsentieren, weiter
  • 282 Leser
ALASKA / Zwei Touristen getötet

Grizzlybär auf Raubzug

Ein Grizzlybär hat in einem Nationalpark im US-Bundesstaat Alaska zwei Touristen angegriffen und getötet. Wie die Behörden mitteilten, wurden die Leichen des Paares in einem Zelt am Fluss Hulahula entdeckt. Neben den beiden Opfern lag ein geladenes, aber nicht benutztes Gewehr. 'Die Szene lässt darauf schließen, dass der Grizzly auf Raubzug war', sagte weiter
  • 392 Leser
STIFTUNG

Hajeks Druckgrafik

Die Sparda-Bank hat eine Otto-Herbert-Hajek-Stiftung gegründet. Der Künstler war im April gestorben und hatte noch zu Lebzeiten einer künftigen Stiftung der Bank rund 700 seiner Werke überlassen, darunter das gesamte druckgrafische Werk. Die Hajek-Stiftung wird eine Auswahl vom 28. Juli an in der Stuttgarter Filiale der Sparda-Bank präsentieren. dpa weiter
  • 741 Leser
WETTER / Wasserstand im Lago Maggiore sinkt um 19 Zentimeter

Hitzewelle - Südeuropa schwitzt

Schon acht Tote in Italien - In Spanien Temperaturen bis zu 40 Grad
Die Böden sind knochentrocken. Ausgiebige Niederschläge werden herbeigesehnt. Portugal, Spanien, Frankreich und vor allem Italien leiden unter der Hitzewelle, die bereits Menschenleben gekostet hat. Der Pegel des Lago Maggiore ist um 19 Zentimeter gesunken. weiter
  • 457 Leser
WETTER

Hoffnung auf Super-Sommer

'Wie das Wetter sich am Siebenschläfer verhält, ist es sieben Wochen lang bestellt', besagt eine Bauernregel. Da es am gestrigen Siebenschläfertag sonnig und heiß war, könnte ein Schön-Wetter-Sommer bevorstehen: Die Wissenschaft bestätigt die alte Bauernweisheit. Statistisch gibt es dafür eine Wahrscheinlichkeit von 65 Prozent, im Alpenvorland sogar weiter
  • 385 Leser
FORSTWIRTSCHAFT / Nur zwei Drittel des jährlichen Zuwachses wird verarbeitet

Holz aus Deutschland wird zu wenig genutzt

Die Deutschen lieben ihren Wald. Viele glauben aber auch fälschlicherweise, wer Bäume fälle, schädige ihn. Das Gegenteil ist der Fall. Die deutsche Forst-und Holzwirtschaft macht darauf aufmerksam, dass in Deutschland zu wenig einheimisches Holz verarbeitet wird. weiter
  • 541 Leser
FEUER

Holzhandel eingeäschert

Beim Brand in einem Holzgroßhandel in Bühl (Kreis Rastatt) ist in der Nacht zum Montag ein Schaden von rund 3,5 Millionen Euro entstanden. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand. Rund 300 Feuerwehrleute benötigten mehr als drei Stunden, um die Flammen unter Kontrolle zu bringen. Ein Übergreifen des Brandes auf einen benachbarten Supermarkt weiter
  • 273 Leser
BEACHVOLLEYBALL

In der Rangliste hoch

In der Rangliste des Weltverbandes FIVB auf Platz fünf geklettert und im Preisgeld kräftig zugelegt: Julius Brink und Kjell Schneider haben mit ihrem dritten Platz in Berlin nicht nur die erste WM-Medaille für die deutschen Beachvolleyballer erkämpft, sondern auch ihr Image verbessert. Die Kombination aus Leverkusen und Kiel kletterte um acht Ränge weiter
  • 376 Leser
VOLKSBEGEHREN

Initiative wohl gescheitert

Das Volksbegehren zur Wiedereinführung des neunjährigen Gymnasiums (G9) in Bayern ist nach einer ersten Prognose der Organisatoren an der Zehn-Prozent-Hürde gescheitert. Die Initiative ging am Montagnachmittag davon aus, dass sich während der zweiwöchigen Eintragungsfrist nur etwa 300 000 bis 350 000 Bürger eingetragen haben - rund ein Drittel der notwendigen weiter
  • 310 Leser

INTERVIEW: Keine totale Erfassung

Deutschland ist kein Überwachungsstaat, sagt der Bundesbeauftragte für Datenschutz Peter Schaar. Dennoch greife der Staat heute immer häufiger auf personenbezogene Daten zu. Der Experte plädiert deshalb dafür, den Umfang der Datenerhebungen strikt zu begrenzen. weiter
  • 406 Leser
HOCKEY / Beim neuen deutschen Meister HTC Stuttgarter Kickers stimmt die Mischung

Junge Rasselbande auf dem Weg nach Europa

Was in drei Endspiel-Anläufen nicht geklappt hat, haben die HTC Stuttgarter Kickers am Sonntag geschafft: Durch einen 5:4-Sieg nach Siebenmeterschießen über den Club an der Alster wurden sie erstmals deutscher Hockey-Meister. Jetzt lockt der Europapokal der Landesmeister. weiter
  • 515 Leser
FUSSBALL-WM / Sicherheitskonzept mit mobilem Fingerabdrucksystemen in der Kritik

Kameras gleichen Gesichter der Fans mit Straftäter-Dateien ab

'Die Welt zu Gast bei Freunden', heißt das Motto der Fußball-WM 2006 in Deutschland. Das 'Bündnis von Fußball-Fans' änderte es in: 'Die Welt zu Gast, fühl dich wie im Knast.' Grund dafür ist das nach seiner Meinung 'völlig überzogene' WM-Sicherheitskonzept. So sieht ein Sicherheitsplan unter anderem den Einsatz von Spezialkameras vor, die biometrische weiter
  • 317 Leser
LITERATUR / Bachmann-Preis an den Münchner Thomas Lang

Kampf des Vaters

Der in München lebende Autor Thomas Lang hat mit seiner Erzählung 'Am Seil' in Klagenfurt den mit 22 500 Euro dotierten Ingeborg-Bachmann-Preis gewonnen. weiter
  • 325 Leser
IRAN / EU drängt Behörden zur Untersuchung der Präsidentenwahl

Kanzler fordert Absage an Atombombenbau

Die Europäische Union hat die iranischen Behörden aufgefordert, Hinweisen nach Unregelmäßigkeiten bei der Präsidentschaftswahl nachzugehen. 'Wir glauben, dass Beschwerden schnell und offen untersucht werden sollten', hieß es in Brüssel. Kanzler Gerhard Schröder hat nach der Wahl der ultrakonservativen Mahmud Ahmadinedschad zur Fortsetzung der Artomgespräche weiter
  • 305 Leser
MÜNCHENER RÜCK / Prognose für das laufende Jahr bekräftigt

Kapitalausstattung gestärkt

Der weltgrößte Rückversicherer Münchener Rück hat sein Renditeziel für das laufende Jahr bekräftigt und will die Aktionäre künftig stärker am Unternehmenserfolg beteiligen. 'Wir streben eine Ausschüttungsquote von nicht unter 25 Prozent des Jahresgewinns an', erklärte Konzernchef Nikolaus von Bomhard in München. Die Kapitalausstattung des Unternehmens weiter
  • 451 Leser
AUTO / Umfrage zeigt: Händler fühlen sich von Herstellern gehindert

Kaum Folgen der Freiheit

Die Bundesbürger profitieren bisher nur wenig von der durch die Europäischen Kommission angestoßenen Liberalisierung des europäischen Automarktes. weiter
  • 404 Leser
MAURER

KOMMENTAR: Abgang eines Gescheiterten

WILHELM HÖLKEMEIER Das Lafontainsche Linksbündnis mausert sich womöglich zum Sammelplatz für frustrierte Genossen. Mit Ulrich Maurer könnte sich ein prominenter Name hinzugesellen. Sein Austritt schmerzt die SPD und wird ihr zumindest kurzfristig schaden. Auch im Südwesten erhielte die Wahlalternative für notorische Wirklichkeitsverweigerer mit diesem weiter
  • 298 Leser
AUTOVERSICHERUNG

KOMMENTAR: Kollektiver Aufschrei

SIEGFRIED BAUER Der Branche ist nicht zu helfen. Bereits vor Jahren hat sie einen Preiskrieg angezettelt, der sie letztlich mehrere Milliarden Euro kostete und von dem sie sich erst jetzt wieder mühsam erholt zu haben glaubte. Irrtum: Schon wieder befinden sich die Autoversicherer am Beginn einer Rabattschlacht. Damals wie heute sind die Motive dieselben: weiter
  • 474 Leser
JOBCENTER

KOMMENTAR: Warnungen ignoriert

DIETER KELLER Gesunder Menschenverstand besiegt meist alle Ideologien. Das beweisen die Jobcenter: Im Prinzip ist die Idee gut, dass sich eine zentrale Stelle um die Betreuung aller Langzeitarbeitslosen kümmert. Arbeitsagenturen und Kommunen, die bis Ende 2004 jeweils für einen Teil von ihnen zuständig waren, müssen nun gemeinsam aktiv werden. Die praktische weiter
  • 295 Leser
HAGEBAU

Krise am Bau drückt Umsatz

Die anhaltende Krise am Bau macht auch dem Baumarktbetreiber und Baustoff-Fachhändler Hagebau zu schaffen. Der Umsatz der Gruppe sank in den ersten fünf Monaten 2005 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 4,4 Prozent auf 1,34 Mrd. EUR. Der private Wohnungsbau sei deutlich zurückgegangen, auch der öffentliche Bau zeige keine Impulse. Dennoch will Hagebau weiter
  • 435 Leser

KULTURTIPP

Faszination Klassik Unter dem Motto 'Faszination Klassik' beginnen am Samstag, 2. Juli, die 28. Sommerlichen Ulmer Musiktage, und zwar mit einem Konzert des Concilium musicum Wien im Spiegelsaal des Klosters Obermarchtal (14 und 20 Uhr). Es erklingen Werke von Vivaldi, Haydn und Mozart auf historischen Instrumenten. Am Sonntag, 3. Juli, 16 Uhr, wird weiter
  • 402 Leser
Deutsche Börse

Kurt Viermetz als Kandidat

Bei der Deutschen Börse verdichten sich die Anzeichen, dass der Ex-Investmentbanker Kurt Viermetz Nachfolger von Aufsichtsratschef Rolf Breuer wird. 'Es gibt viele Leute, die Viermetz wollen, nicht nur internationale Aktionäre, sondern auch solche aus Deutschland', hieß es gestern nach einer Aufsichtsratssitzung in Frankfurt, der ersten regulären nach weiter
  • 465 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Lehrstellenlücke droht Zu Beginn des Ausbildungsjahres Ende September werden laut Institut der deutschen Wirtschaft rechnerisch noch 30 000 Lehrstellen fehlen. Die Zahl der betrieblichen Lehrstellen werde 2005 um 1,1 Prozent zurückgehen, die Zahl der gemeldeten Kandidaten aber um 1,7 Prozent zunehmen. Das entspricht dem Vorjahresniveau. Die Nachvermittlung weiter
  • 436 Leser

Künstliche Hüftgelenkkugeln. 36 ...

...Millimeter Durchmesser haben die künstlichen Hüftgelenkkugeln aus Biokeramik (hier bei der Qualitätsprüfung) der Firma Mathys Orthopädie in Mörsdorf (Thüringen). Der vergrößerte Durchmesser verringert die Gefahr des Ausrenkens deutlich. weiter
  • 588 Leser
HALBFINALE / Mexikos Coach nach Aus frustriert

La Volpe und die Kunst der Verschwörung

Hannover hat profitiert vom Confed-Cup, von Mexiko und Argentinien, vom Halbfinale zwischen beiden Teams. Nur Ricardo La Volpe sorgte nach dem Aus für Missstimmung. weiter
  • 371 Leser
SPAZIERGÄNGER

Leiche an Teich entdeckt

Die seit rund zwei Wochen vermisste Anja Blum aus Rietzel in Sachsen-Anhalt ist einem Verbrechen zum Opfer gefallen. Ein Spaziergänger fand die Leiche der 20-Jährigen an einem Teich in Hohenseeden nahe Burg. Eine Obduktion konnte die Identität der Frau klären. Die genaue Todesursache ist noch nicht bekannt. Zum Hintergrund der Tat hatten die Ermittler weiter
  • 415 Leser
EURO

Leicht gestiegen

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) legte den Referenzkurs auf 1,2164 (Freitag: 1,2082) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,8221 (0,8277) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6651 (0,6630) britische Pfund, 132,91 (131,92) japanische Yen und 1,5429 (1,5412) Schweizer Franken fest. dpa weiter
  • 430 Leser
IRAN

LEITARTIKEL: Die Bombe der Schiiten

DETLEV AHLERS Die Iraner haben eine überraschende Wahl getroffen, und das nicht aus außenpolitischen Gründen. Die Vorgänger des am Samstag gewählten neuen Präsidenten Mahmud Ahmadinedschad, Mohammed Chatami und Akbar Rafsandschani, der nun erneut kandidiert hatte, sind im Volk in schlechter Erinnerung. Rafsandschani, ein genialer Stratege der Khomeini-Revolution weiter
  • 362 Leser

Leute im Blick

Peter Lohmeyer Schauspieler Peter Lohmeyer hat nach einem Bericht der 'Bild'-Zeitung einen Autounfall verursachte. Der 43-Jährige war demnach in der Nacht zum Sonntag auf der Rückfahrt von einer Lesung, als er nahe Flensburg ein Stopp-Schild übersah. Ein mit einem Rentnerehepaar besetztes Auto krachte daraufhin in Lohmeyers Fahrzeug. Der Schauspieler weiter
  • 382 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 20.-24.06.05: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge:40-49 EUR, (44,00 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 41-50 EUR (46,90). Notier. 27.06.05: unverändert. weiter
  • 401 Leser
GAZA-Streifen

Menschenkette gegen Abzug

Mit Menschenketten entlang wichtiger Verbindungsstraßen haben gestern mehrere tausend Israelis gegen die geplante Räumung der jüdischen Siedlungen im Gaza-Streifen protestiert. Zu der landesweiten Kundgebung hatte der Jescha-Siedlerrat aufgerufen. Verkehrsstörungen wurden zunächst nicht gemeldet, zu deren Verhinderung wurden mehrere tausend Polizisten weiter
  • 338 Leser
WETTER / Prognosen am Siebenschläfertag sind verfrüht

Meteorologen dämpfen Hoffnung auf Super-Sommer

Trotz eitel Sonnenscheins in weiten Teilen Deutschlands und Temperaturen über 30 Grad am gestrigen Siebenschläfertag haben Meteorologen Hoffnungen auf einen Super-Sommer gedämpft. Dass sich zum Siebenschläfer nach landläufiger Meinung das Wetter der nächsten sieben Wochen entscheidet, sei 'glatt und nüchtern ausgedrückt eine Mär', sagte Jens Hoffmann weiter
  • 330 Leser
KINO

Millionengeschäfte

Der Filmemacher Peter Jackson, der mit 'Der Herr der Ringe' weltbekannt wurde, wirft Hollywood Betrug vor. Er sei von der Vertriebsfirma New Line Cinema um bis zu 100 Millionen Dollar geprellt worden, schreibt die 'New York Times'. Das Unternehmen habe zu wenig für die Vermarktung von DVDs sowie Nebenprodukten der Trilogie bezahlt. dpa weiter
  • 393 Leser

Mini-wm

HALBFINALE ·Deutschland - Brasilien 2:3 (2:2) ·Mexiko-Argentinien i.E.5:6 (1:1,0:0,0:0) Mexiko: Sanchez/Chivas Guadalajara - Mendez/Dep. Toluca, Osorio/Cruz Azul, Marquez/FC Barcelona - Sinha/Dep. Toluca (ab 94. Torrado/Racing Santander), Pardo/CF America, Pineda/Unam Pumas, Morales (ab 72. Medina), Salcido/alle Chivas Guadalajara - Lozano/Unam Pumas weiter
  • 320 Leser
LEICHTATHLETIK / Junge Generation überzeugt bei den US-Meisterschaften

Mit Kerron Clement geht ein neuer Stern auf

Teenager Kerron Clement hat bei den US-Meisterschaften der Leichtathleten im kalifornischen Carson die anderen Top-Athleten in den Schatten gestellt. Der erst 19-Jährige gewann bei den viertägigen nationalen Titelkämpfen, die zugleich als Qualifikation für die WM im August in Helsinki dienten, über 400 Meter Hürden in 47,24 Sekunden und unterbot seine weiter
  • 359 Leser
MOTORRAD

Mit Tempo 233 erfasst

Mit 233 Stundenkilometern war ein Motorradfahrer auf der B 35 bei Philippsburg (Kreis Karlsruhe) unterwegs, den die Polizei am Sonntagabend stoppte. Erlaubt ist dort Tempo 100. Der nur mit einer kurzen Hose und einem T-Shirt bekleidete 62-Jährige aus Dettenheim gab an, er sei so schnell gefahren, um die leere Batterie seines Motorrades aufzuladen. lsw weiter
  • 407 Leser

Mord und Totschlag: Minderjährige verurteilt

In einigen Mord- und Totschlagsprozessen wurden minderjährige Angeklagte in jüngster Zeit schuldig gesprochen: Am 18. April dieses Jahres verurteilte das Landgericht Hamburg einen 17-Jährigen zu acht Jahren Haft und wies ihn in die Psychiatrie ein. Der Jugendliche hatte ein siebenjähriges Mädchen im Oktober 2004 vergewaltigt, erdrosselt und die Leiche weiter
  • 481 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Ungleichgewicht bei Pflege Die privaten Pflegeversicherungen haben eine Finanzreserve von 13 Milliarden Euro angespart, die Rücklagen der gesetzlichen Kassen hingegen sind nahezu aufgezehrt, teilt Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) mit. Sie sieht die Lasten extrem schlecht verteilt. Bei 10 Millionen Versicherten hätten die Privatkassen nur 115 weiter
  • 382 Leser
BESCHÄFTIGUNG

Neue Struktur für Jobcenter

Die Jobcenter zur Betreuung der Langzeitarbeitslosen sollen mehr Kompetenzen erhalten, um effektiver arbeiten zu können. Nachdem Kompetenzstreitigkeiten häufig die Arbeitsgemeinschaften von Arbeitsagenturen und Kommunen lähmten, sollen jetzt Verantwortung und Entscheidungsbefugnisse klarer geregelt werden. Das kündigten Wirtschaftsminister Wolfgang weiter
  • 423 Leser
SPD

Niederlage für Rainer Dahlem

Das ohnehin gespannte Verhältnis zwischen den Heilbronner SPD-Kreisverbänden Stadt und Landkreis ist seit dem Wochenende noch schlechter geworden. Bei der Nominierung des Bundestagskandidaten unterlag der von den Stadtgenossen favorisierte Landesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Rainer Dahlem (58). Bei der Abstimmung siegte der weiter
  • 444 Leser
PROZESS / Schüler legen Geständnis ab

Obdachlosen zu Tode getreten

Mit Fotos der blutigen Schuhe geprotzt
Im Stuttgarter Prozess um den Mord an einem Obdachlosen haben die zwei 16-jährigen Angeklagten die Bluttat zugegeben. Ihr Opfer starb an den Folgen brutaler Tritte. weiter
  • 329 Leser

Paddel-Tour. Wohl dem, ...

...der Zeit und Muße hat, bei diesem herrlichen Sommerwetter einen Ausflug zu Wasser unternehmen zu können. Diese Kanuten sind emsig paddelnd auf der Jagst bei Krautheim (Hohenlohekreis) unterwegs. Das Städtchen selbst bietet bemerkenswerte Baudenkmäler und wäre durchaus einen Abstecher wert. weiter
  • 456 Leser
ENERGIE

Pfister setzt auf den Mix

Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) hofft nach einem Regierungswechsel in Berlin auf längere Laufzeiten für Kernkraftwerke und setzt im Südwesten auf einen Energie-Mix. Keine große Rolle werde dabei das 'Sorgenkind Windenergie' spielen, sagte der Minister gestern in Stuttgart. 'Doch tendenziell muss der Anteil der Kernenergie und fossiler Energieträger weiter
  • 428 Leser
FAMILIENDRAMA

Polizei findet drei Tote

Bei einem Familiendrama im südbadischen Endingen (Kreis Emmendingen) sind ein 74 Jahre alter Mann und sein 41-jähriger Sohn ums Leben gekommen. Im Einfamilienhaus der Familie fanden Polizeibeamte gestern auch die Leiche der 68 Jahre alten Mutter, teilten die Ermittler mit. Die Polizei geht davon aus, dass der Sohn in der Nacht zum Montag zuerst seinen weiter
  • 374 Leser

Preisausschreiben mit Tücken

Viele Preisausschreiben finden statt, um die Daten der Mitspieler einzusammeln - vor allem im Internet. Deshalb empfiehlt die Verbraucherzentrale, gar nicht mitzumachen oder zumindest wenig Persönliches herauszugeben, am besten nicht die richtige E-Mail-Adresse. Einer Weitergabe von Daten muss möglichst widersprochen werden. Wer darauf verzichten kann, weiter
  • 366 Leser
JUSTIZ / Revision zurückgezogen

Prinz jetzt vorbestraft

Der Welfenprinz Ernst August gilt nach einer Prügelei jetzt als vorbestraft. Dennoch will sein Verteidiger eine Wiederaufnahme des Verfahrens anstreben. weiter
  • 355 Leser
SOZIALGERICHT

Präsidentin im Amt

An der Spitze des höchsten Sozialgerichtes im Land steht seit gestern eine Frau: Heike Haseloff-Grupp, bisher Chefin des Karlsruher Sozialgerichts, ist neue Präsidentin des Landessozialgerichts. Vorgänger Günter Rank hat sich im März in den Ruhestand verabschiedet. Das Gericht in Stuttgart ist Berufungsinstanz für die acht Sozialgerichte im Land. lsw weiter
  • 373 Leser
SCHÜLERINNEN

Rettung aus dem Rhein

Polizei und Feuerwehr aus Mannheim und Ludwigshafen haben am Sonntagabend zwei Schülerinnen aus dem Rhein gerettet. Die beiden 17- und 18-Jährigen wollten nach einer Party ihrer Schulklasse im Mannheimer Strandbad im Rhein schwimmen gehen. Dabei wurden sie von der Strömung abgetrieben und konnten aus eigener Kraft nicht mehr ans Ufer schwimmen. Auch weiter
  • 348 Leser
KIRCHE / Land soll mehr Lehrer bezahlen

Rotstift bei Religion

Die katholische Kirche setzt beim Religionsunterricht an den Grund- und Hauptschulen in Baden-Württemberg den Rotstift an. Das Land soll mehr Lehrer einstellen. weiter
  • 326 Leser

Rundumsicht. Auf den ...

...Fundamenten der beiden ehemaligen Gasbehälter der Stadt werden in Freiburg zwei mehrgeschossige Häuser gebaut. Altlasten hätten ein Abtragen der alten Fundamente zu teuer gemacht. Eines der neuen Gebäude ist fast fertig. Genutzt werden die Rundbauten zu Wohnzwecken und als Rucksackhotel. weiter
  • 392 Leser
VERKEHR / Der weite Weg zum einheitlichen EU-Führerschein

Schonfrist für den grauen Lappen

Die EU will einen einheitlichen Führerschein einführen. Die Verkehrsminister sind allerdings uneins, ob alte Papiere umgetauscht werden müssen. weiter
  • 315 Leser
RADSPORT

Schumacher positiv getestet

Der Nürtinger Radprofi Stefan Schumacher steht unter Dopingverdacht. Der 23-Jährige vom niederländischen Team Shimano wurde bei einer routinemäßigen Kontrolle während der Rheinland-Pfalz-Rundfahrt Mitte Mai positiv auf die verbotene Muskel-Stimulanz Cathin getestet. Nach dem Reglement des Weltverbands UCI kann der Beschuldigte nun eine B-Brobe beantragen. weiter
  • 304 Leser
AKTIENMÄRKTE

Schwächere Notierungen

Der deutsche Aktienmarkt präsentierte sich gestern bei ruhigem Handel schwächer. Vor allem der hohe Ölpreis belastete erneut das Börsenklima. Der wie erwartet ausgefallene Ifo-Index spielte dagegen kaum eine Rolle. Unter Druck standen Technologiewerte. Auch Versorger gaben nach. Der Automobilsektor litt unter Gewinnmitnahmen, nachdem der Euro wieder weiter
  • 460 Leser
KINDER / Versehentlich in den falschen Zug gesetzt

Siebenjähriger Bub allein auf großer Bahnfahrt

Eine rund zehnstündige Irrfahrt mit der Bahn quer durch Baden-Württemberg hat für einen sieben Jahre alten Buben ein glückliches Ende genommen. Wie die Polizei in Aalen gestern berichtete, war der Bub getrennt lebender Eltern am Sonntag bei seiner Mutter in Augsburg zu Besuch. Sie habe ihn in den falschen Zug gesetzt. Eigentlich sollte er in Aalen - weiter
  • 320 Leser
KINDER / Versehentlich in den falschen Zug gesetzt

Siebenjähriger Bub allein auf großer Bahnfahrt

Eine rund zehnstündige Irrfahrt mit der Bahn quer durch Baden-Württemberg hat für einen sieben Jahre alten Buben ein glückliches Ende genommen. Wie die Polizei gestern berichtete, war der Bub getrennt lebender Eltern am Sonntag bei seiner Mutter in Augsburg zu Besuch. Sie habe ihn in den falschen Zug gesetzt. Eigentlich sollte er in Aalen - wie bereits weiter
  • 351 Leser
GOLF

Siem fällt zurück

Mit einem spektakulären Eagle-Putt am letzten Loch gewann der Ire Padraig Harrington (274 Schläge)die Golf-Barclay-Classic in New York. Marcel Siem (Ratingen) verpasste bei den French Open in Guyancourt sein drittes Top-10-Resultat. Mit einer 74er-Schlussrunde und 283 Schlägen fiel er auf Rang 21 zurück. Im Stechen gewann Jean-Francois Remesy (273). weiter
  • 301 Leser
DENKMALSCHUTZ / Gericht hebt Behördenbescheid auf

Solaranlage auf Kirchendach bleibt

Die Solaranlage auf dem Dach der Bartholomäus-Kirche in Nordheim muss nicht entfernt werden. Der Verwaltungsgerichtshof in Mannheim wies gestern eine Abbruchverfügung zurück. Das Landratsamt war gegen die Solarzellen auf dem denkmalgeschützten Sakralbau. weiter
  • 441 Leser
NIAGARA

Spiel des Jahres

Mit dem Boot durch tosende Fluten auf der Jagd nach Diamanten: Die abenteuerliche und tollkühne Expedition 'Niagara' ist 'Spiel des Jahres 2005' geworden. Das 'wilde Wasserspektakel' besteche durch Originalität, Spannung und Spielfreude, begründeten die Juroren ihre Entscheidung. Als 'Kinderspiel des Jahres' kürten sie 'Das kleine Gespenst'. AP weiter
  • 443 Leser
BUNDESWEHR / Expertenteam untersucht Unglück in Afghanistan

Struck glaubt an Unfall

Drohungen gegen Wiederaufbauteam in Kundus
Experten der Bundeswehr sollen klären, ob es sich bei dem jüngsten Vorfall im Norden Afghanistans um einen Unfall oder einen Anschlag gehandelt hat. Explodierende Munition hatte am Samstag zwei Bundeswehrsoldaten und sieben Zivilisten getötet. weiter
  • 446 Leser

Telegramme

Fussball: Die Dortmunder Staatsanwaltschaft hat das Ermittlungsverfahren gegen die früheren Geschäftsführer des Bundesligisten Borussia Dortmund, Gerd Niebaum und Michael Meier, eingestellt. Ihnen sei im Zusammenhang mit dem Börsengang des Vereins kein strafbares Verhalten nachzuweisen. Fussball:Mittelstürmer Sascha Maier vom Regionalligisten SC Pfullendorf weiter
  • 356 Leser
DOPING

Tests für alle Spieler

Der Fußball-Weltverband Fifa denkt daran, vor der WM 2006 in Deutschland Vorab-Doping-Tests bei allen Spielern der 32 Mannschaften durchführen zu lassen. Die Untersuchungen sollen die jeweiligen Verbände vornehmen, um sicherzustellen, dass die WM-Akteure 'clean' sind. Die medizinische Kommission muss darüber abschließend befinden. dpa weiter
  • 334 Leser

THEMA DES TAGES: Gläserner Bürger

Schöne neue Datenwelt: Unternehmen und Behörden können immer mehr über Kunden und Bürger in Erfahrung bringen. Wir beschreiben, was heute alles möglich ist und welche Probleme die Datensammelwut nach sich zieht. weiter
  • 444 Leser
URLAUB / Hunde fangen sich im Süden oft Parasiten ein

Tierische Touristen als gefundenes Fressen

Bei Reisen in den Süden werden Hunde oft tödlichen Gefahren ausgesetzt: Für einheimische Parasiten nämlich sind die tierischen Touristen ein gefundenes Fressen. weiter
  • 364 Leser
TENNIS / Roger Federer feiert den 32. Rasensieg in Folge

Titelverteidiger weiter dabei

Titelverteidiger Roger Federer (Schweiz) ließ sich beim Tennis-Turnier in Wimbledon nicht aufhalten. Er feierte gegen den Spanier Juan Carlos Ferrero mit 6:3, 6:4, 7:6 (8:6) den 32. Rasensieg in Folge. Auch Vorjahresfinalist Andy Roddick aus den USA kam durch das 6:3, 7:6 (7:1), 6:4 über den Argentinier Guillermo Coria unerwartet leicht ins Viertelfinale. weiter
  • 304 Leser
GEWALT

Todesschüsse auf Obstdiebe

Weil er sich über eine Gruppe von Kindern ärgerte, die in seinem Garten Pflaumen stehlen wollten, hat ein Türke einen Jungen erschossen. Der Gartenbesitzer hatte die Kinder unter den Pflaumenbäumen in seinem Garten entdeckt. Der 51-Jährige setzte den kleinen Dieben nach, doch die Kinder waren schneller. Deshalb zog der Mann seine Pistole und schoss weiter
  • 391 Leser

Tolle Männer. Geht ...

...es nach dem Willen italienischer Modedesigner darf Mann im Sommer viel - möglichst unbehaarte - Brust und auch viel - möglichst flachen - Bauch zeigen. Diesen Schluss lassen zumindest diese beiden Kreationen zu, die bei der Modewoche in Mailand zu bewundern waren. FOTOS: AP weiter
  • 451 Leser
WISSENSCHAFT / Nobelpreistagung noch bis Freitag

Treffen der Elite

Die Lindauer Nobelpreisträgertagung soll zu einem Elite-Treffen des wissenschaftlichen Nachwuchses werden. Dazu sollen strenge Auswahlkriterien beitragen. weiter
  • 291 Leser
BLUTTAT / 22-Jähriger legt Geständnis ab

Trennung, Streit, Doppelmord

Leichen zweier junger Frauen zerstückelt
Der Doppelmord an zwei jungen Frauen wurde innerhalb weniger Tage aufgeklärt. Gestern nahm die Polizei einen 22-jährigen Kroaten auf der A 8 (München-Salzburg) fest. weiter
  • 341 Leser
heavy-Metal-Konzert

Tödlicher Tritt beim Tanzen

Bei einer gewalttätigen Heavy-Metal-Tanzveranstaltung ist in Herne ein Mann aus Gerolstein (Rheinland-Pfalz) tödlich verletzt worden. Bei diesen so genannten 'Pressure-Festivals' tanzen die Zuhörer in extremster Art und Weise zu Heavy-Metal-Musik. Der tödliche Zwischenfall ereignete sich zu Beginn der dreitägigen Veranstaltung. Eine der Tanzfiguren weiter
  • 319 Leser
SPD

Uli Maurer tritt aus

Der langjährige SPD-Landes- und Fraktionsvorsitzende Uli Maurer ist gestern aus der SPD ausgetreten. In dem unserer Redaktion vorliegenden Austrittsschreiben an den Landesverband rechnet der Landtagsabgeordnete noch einmal hart mit der 'neoliberalen' Politik Schröders und Münteferings ab. Der autokratische Kanzler und der Parteichef hätten nach der weiter
  • 348 Leser
WAHLKAMPF / FDP will Thema nicht zur Bedingung für Koalition machen

Union hält Mehrwertsteuer-Debatte am Kochen

Die Unionsparteien haben nach Angaben des CSU-Chefs Edmund Stoiber noch keine Entscheidung über eine Erhöhung der Mehrwertsteuer im Falle eines Wahlsieges getroffen. Stoiber bezeichnete diese Frage gestern in München als 'völlig offen'. Darüber werde erst bei der Verabschiedung des gemeinsamen Wahlprogramms von CDU und CSU in einer Präsidiumssitzung weiter
  • 266 Leser

Verletzte werden in Koblenz versorgt

Nach der Explosion im nordafghanischen Rustak hat ein Lazarettflugzeug der deutschen Luftwaffe gestern zwei Verletzte nach Deutschland gebracht. Der Medevac-Airbus mit einem durch Splitter mittelschwer verwundeten Bundeswehrsoldaten und einem schwer verletzten afghanischen Dolmetscher an Bord landete um 14.07 Uhr auf dem Militärflughafen Köln-Bonn. weiter
  • 363 Leser
BÜCHER

Warten auf Harry Potter

Für den neuen Harry-Potter-Band auf Englisch gibt es nach Angaben des Internet-Buchhändlers Amazon schon mehr als 110 000 Vorbestellungen allein aus Deutschland. Weltweit hätten sich mehr als eine Million Leser ein Exemplar reserviert. 'Harry Potter and the Half-Blood Prince' erscheint am 16. Juli. Die deutsche Ausgabe folgt am 1. Oktober. dpa weiter
  • 399 Leser
KUNSTMUSEUM

Wasserschaden im Neubau

Ein Wasserschaden in Stuttgarts neuem Kunstmuseum: Nach einem schweren Gewittersturm in der Nacht zum Samstag lief Wasser in das erst im März eröffnete, 67 Millionen Euro teure Gebäude am Kleinen Schlossplatz. Kunstwerke nahmen glücklicherweise keinen Schaden, wie Museumsleiterin Marion Ackermann gestern in einer zusammen mit Oberbürgermeister Wolfgang weiter
  • 342 Leser
BUNDESTAGSWAHL / Städte wollen bei Gesetzen, die sie betreffen, mitentscheiden

Wer bestellt, muss auch bezahlen

Die Städte wollen mehr bei Gesetzen mitreden, die sie betreffen und finanziell belasten. Die Gewerbesteuer soll bleiben, so ihr Wunschzettel für die Bundestagswahl. weiter
  • 321 Leser
MAN

Werk in Krakau oder Kosice

Für das geplante osteuropäische Lastwagen-Montagewerk des Maschinenbau- und Nutzfahrzeugekonzerns MAN stehen mittlerweile nur noch zwei Standorte zur Wahl. Die Entscheidung werde zwischen Krakau in Polen und Kosice in der Slowakei fallen, teilte das Unternehmen gestern mit. Da Krakau nachträglich in die Auswahl aufgenommen worden sei, dauere der Auswahlprozess weiter
  • 416 Leser
TELEKOM / Unkündbare Mitarbeiter belasten

Überregulierung droht

Die Deutsche Telekom steht in hartem Wettbewerb. Dabei fühlt sie sich wegen unkündbarer Mitarbeiter und Vorschriften der Regulierungsbehörde eingeengt. weiter
  • 498 Leser
LUTHERANER / 475 Jahre 'Confessio Augustana'

Zentrales Bekenntnis

Zur Überwindung konfessioneller Grenzen hat der Generalsekretär des Lutherischen Weltbundes, Ishmael Noko, in einem Gottesdienst in Augsburg aufgerufen. weiter
  • 396 Leser
ENERGIE / Konjunktur-Handicap des Jahres

Ölpreis steigt weiter

Der weltweite Durst nach Öl zeigt zwar, dass die Weltwirtschaft in Schwung ist; gleichzeitig entwickelt sich der weiter steigende Ölpreis zum 'Konjunktur-Handikap'. weiter
  • 424 Leser