Artikel-Übersicht vom Dienstag, 05. Juli 2005

anzeigen

Regional (50)

WASSERALFINGER BAHNHOFSAREAL / Neugestaltung durch die Stadt

Schandfleck am Bahnhof wird abgerissen

AALEN-WASSERALFINGEN Die Gaststätte am Wasseralfinger Bahnhof fällt der Spitzhacke zum Opfer. Das Umfeld des Bahnhofgebäudes soll ansprechend gestaltet werden indem der Fahrkartenschalter, das Wartehäuschen und der Fahrradparkplatz werden versetzt. Dies sagten heute Ortsvorsteher Karl Bahle und Baubürgermeister Manfred Steinbach, dessen Idee das neue weiter
Auf der Ipfmess war gestern der traditionelle Tag der Landwirtschaft. Am Morgen hatte der Bauernverband Aalen zur Bauernkundgebung geladen (ausführlicher Bericht auf Seite 21), doch die Landwirte waren nicht nur auf die Mess gekommen, um den Worten des bayerischen Staatsministers für Landwirtschaft und Forsten zu lauschen. Bis am Nachmittag ein Gewitter weiter
Vermutlich infolge eines technischen Defekts geriet am Sonntag gegen 22 Uhr auf der A 7 in Richtung Kempten auf der Gemarkung Röhlingen ein Pkw Subaru in Brand. Der 21 Jahre alte Fahrer konnte am rechten Fahrbahnrand anhalten und den Pkw verlassen. Zum Löschen des kurz danach lichterloh brennenden Autos war die Ellwanger Feuerwehr mit fünf Fahrzeugen weiter
  • 159 Leser
Am Stadtfeiertag hörte die Bürgerwehr auf das Kommando von August Geiß, der den erkrankten Lauchheimer Bürgerwehrkommandanten Peter Preissler vertrat. Geiß wurde für 50-jährige Treue durch Landesehrenkommandant Oberst Hans-Karl Stengle aus Ellwangen geehrt. Bürgermeister Werner Kowarsch zeichnete Paul Schmid für 25-jährige Treue mit dem silbernen Verdienstkreuz weiter
  • 125 Leser
Die Hofener Altersgenossen des Jahrgangs 1935 haben mit Teilnehmern aus Stuttgart, München, der Schweiz und Südafrika ihren 70. Geburtstag gefeiert. Nach einem Besuch der Gräber verstorbener Altersgenossen und einem Dankgottesdienst in der Hubertuskapelle in Oberalfingen mit Pfarrer Franz Joas - es spielten die Jagdhornbläser des Hegerings Ellwangen, weiter
  • 124 Leser
Am 6. Juli um 16 Uhr wird Bürgermeister Georg Ruf im Beisein von zahlreichen geladenen Gästen den ersten Spatenstich für das Fachmarktzentrum im Abtsgmünder Gewerbegebiet "Osteren" tätigen. Hierzu ist die Bevölkerung eingeladen. Abenteuer Lesen Sprechen, Vorlesen und Erzählen fördert die Entwicklung von Kindern auf vielfältige Weise. Marion Korn-Schreiber weiter
Alois Stolz, P.E.G.-Küchenfachberater, spricht heute ab 9.30 Uhr im Seminar "Mehr Lebensqualität durch bedürfnisorientierte Ernährung der Senioren" über die Ernährung älterer Menschen. Ort ist der Festsaal der Samariterstiftung Aalen. Es geht um Altersdiabetes, Ernährung als Dekubitusprophylaxe oder Kau- und Schluckbeschwerden. Zudem werden Grundlagen weiter
Tanz- und Bewegungstherapeut Thomas Thelen vom Aalener Haus am Regenbaum wird am heutigen Dienstag, 6.Juli, ab 19.30 Uhr bei der ADHS-Selbsthilfegruppe im evangelischen Gemeindezentrum im Pelzwasen über seine Arbeit berichten: Entwicklungsförderung für Vorschul- und Schulkinder und Jugendliche, Familien-, Eltern- und Erziehungsberatung, Erziehungskurse weiter
  • 149 Leser
Ergänzend zur Ausstellung "Neubeginn in Neresheim" im Neresheimer Museum sind im Evangelischen Gemeindehaus Teile der Ausstellung "Volk auf dem Weg - zur Geschichte der Deutschen in Russland und der Wiedereingliederung der Spätaussiedler" zu sehen. Die Ausstellung ist nach den Gottesdiensten und am Dienstag und Donnerstag von 18 bis 20 Uhr bis zum 10. weiter
Jirina Prekop referiert am Mittwoch, 6. Juli, 20 Uhr in der Aula der Deutschordenschule zum Thema "Wir machen unsere Kinder fit für das Leben". Auf Einladung aller Kindergärten sowie der Deutschordenschule spricht die Diplompsychologin über Konfliktsituationen innerhalb der Familie. Parallel werden Erziehungsfragen lebensnah beantwortet. Durch ihre weiter
  • 103 Leser
Seit Jahren unterstützt Helene Dingler vom "Seegartenhof" die Missionsstation von Pater Josef Gerner in Kitgum in Uganda. Über ihre Reise nach Uganda im Februar 2004 wird sie am kommenden Donnerstag, 7. Juli, ab 19.30 Uhr im Bürgersaal in einem Dia-Vortrag berichten. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Das Leben im All . . . ist heftig und weiter
  • 223 Leser
Politik-Gespräch Das für heute angekündigte Politik-Gespräch des Fördervereins Essinger Seniorenbetreuung in der Begegnungsstätte findet nicht statt. Wir bitten diesen Fehler zu entschuldigen. Bläserserenade Am Samstag, 9. Juli gestaltet der Posaunenchor Essingen eine Bläserserenade. Beginn ist um 19.30 Uhr auf dem evangelischen Kirchplatz Essingen. weiter
Ganz zufrieden" war Karl Kluczka, der Vorsitzende der Wanderfreunde Ebnat, mit der Resonanz auf den 16. Wandertag der Wanderfreunde am Samstag und Sonntag - auch, weil es am Samstag "nur einmal" geregnet hatte, nämlich den ganzen Tag. 1500 bis 2000 Teilnehmer wanderten zu den verschiedensten Zeiten auf drei, sechs, elf und 20 Kilometer langen Strecken weiter
  • 152 Leser

"Riffinger werden zweimal gemolken"

Zum Artikel vom 21. Juni: Ortschaftsratssitzung Unterriffingen - keine Zustimmung zur Erhöhung der Hallenmiete. Wenn auch Bürgermeister Rapp der Kragen platzte, wie im Zeitungsbericht zu lesen war, als der Ortschaftsrat Unterriffingen die von der Verwaltung vorgeschlagene Erhöhung auf 384 Euro Benutzungsgebühr für private Nutzer ablehnte, so muss auch weiter
  • 181 Leser
SPD-STADTVERBAND / Drei Jahrzehnte Oberbürgermeister und vier Jahrzehnte SPD-Mitglied: Willy-Brandt-Medaille für Ulrich Pfeifle

"So einmalig wie der Namensschöpfer"

"Erschlagen" gab sich Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle gestern Abend irgendwann kurz vor 21.30 Uhr in der Erzgrube. "Schuld war nicht die gewichtige Willy-Brandt-Medaille, die ihm der SPD-Stadtverband kurz zuvor verliehen hatte. Sondern die akkurat-sortierte und stundenlange Auflistung der Pfeifle-Verdienste in dessen knapp 30-jähriger Amtszeit. weiter
MUSIKSCHULE AALEN / Nachwuchspianist Christian Bohnenstengel spielt Liszt und Beethoven

(Noch) nicht ganz so professionell

Eine kleine, aber aufmerksame Hörergemeinde hatte sich im Saal der Städtischen Musikschule Aalen eingefunden, um Christian Bohnenstengel zuzuhören, für den ein Klavierabend organisiert worden war. weiter

Arbeitsamt zu

Das Arbeitsamt Aalen mit dem Berufsinformationszentrum (BIZ) sowie den Geschäftsstellen in Bopfingen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd ist am Mittwoch, 6. Juli, wegen einer Gemeinschaftsveranstaltung ganztägig geschlossen. weiter
  • 239 Leser
EBNATER SCHÄTTERE-CLUB / 25-jähriges Vereinsjubiläum

Attraktion für Groß und Klein

25 Jahre Ebnater Schättere-Club - das bedeutete drei Tage Feiern mit einem schönen Festabend und jeder Menge Fahrbetrieb auf der Anlage. Bis Mitternacht drehten fast 300 Gäste Runde um Runde auf der beleuchteten Anlage. weiter
KAMMERKONZERT / Italienisches Duo spielt in Aalen und Essingen

Barocke Klänge funkeln vital

Barocke Klänge zu vital funkelndem Leben erweckte das italienische Duo Marino Bedetti und Maurizio Mancino. Die Liebhaber klassischer Werke erlebten in der Markuskirche in Aalen und einen Tag später im Dorotheenhof in Essingen erlesene Darbietungen. weiter
AALENER KAMMERCHOR / Mitgliederversammlung

Baur neuer Leiter

In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung hat der Aalener Kammerchor Thomas Baur zu seinem neuen Chorleiter gewählt. weiter
  • 160 Leser
LANDGERICHT / Früherer AVN-Geschäftsführer erhält doch nur eine Bewährungsstrafe

Bewährung für AVN-Chef

Im Jahr 2000 hat er Bärbel Schäfer zu einer PR-Aktion nach Aalen gelockt, mit der Software "Scook" wollte er im Internet Millionen verdienen. In der Berufungsverhandlung hat das Landgericht Ellwangen die Strafe gegen den Kopf der Firma AVN allerdings verringert. weiter
JUGENDHAUS / Das HdJ bleibt in der kommenden Woche vom 11. bis 15. Juli wegen diverser Arbeiten geschlossen

Das Haus der Jugend braucht eine Auszeit

Auf dem Tisch liegt ein Schnellhefter. "To-do-Liste" steht vorne drauf. Claudia Morcher erklärt, weshalb das Haus der Jugend in der kommenden Woche seine Pforten nicht öffnet, Kurse und der offene Treff nicht stattfinden. "Wir müssen noch einiges erledigen, was seit dem Einzug liegen geblieben ist." weiter
  • 128 Leser

Familiennachmittag beim Reitverein

Gut gemeint hatte es der Wettergott mit dem Reiterverein Aalen, der am Samstag ab 13 Uhr einen Familiennachmittag in der Reitanlage im Greut veranstaltete. Die meist jugendlichen und vor allem weiblichen Interessenten nahmen an einer Stallführung teil und nutzten den Spieleparcours (Bild), der von der Vereinsjugend mit viel Liebe zum Detail aufgebaut weiter
SPENDENÜBERGABE / Konzertierte Aktion im Ostalbkreis hilft den Tsunamiopfern in Jaffna

Fast 66 000 Euro für Waisenhäuser

Gemeinsam ist die Region stark. Das zeigte gestern die Summe auf dem Spendenscheck, den Landrat Klaus Pavel und die Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle und Karl Hilsenbek an Polini Gabrielpillai übergaben. Satte 67 875,60 Euro haben Kreis, Städte, Gemeinden, Vereine und Einzelpersonen für Kinder in Jaffna gespendet, die der Tsunami zu Waisen werden ließ. weiter
  • 119 Leser
DJK-SOMMERFEST / Vereinsfamilie trifft sich an drei Tagen bei Spiel, Spaß und Sport

Fest als Spiegelbild des Vereins

Drei Tage wechselten sich beim Sommerfest der DJK Wasseralfingen auf deren Sportgelände Spiel und Spaß ab. Höhepunkt im sportlichen Treiben war der Sonntag, der sich zu einem wahren Familienfest entwickelte. weiter
  • 130 Leser

Filmmusik

Das Kammerorchester Rosenstein gibt am Samstag, 16. Juli, 20.30 Uhr, auf dem Schlossplatz in Heubach sein zweites Open Air Konzert. Unter der Leitung von Jonathan Rhys Thomas spielt das mit zahlreichen Bläsern verstärkte Orchester Filmmusik von "Gladiator", "Lord of the Rings", "Pirates of the Caribbean", aus James Bond-Streifen sowie einige Streicherstücke. weiter
STRASSENBAU / In wenigen Tagen Ende des Umleitungsstresses rund um Adelmannsfelden

Freie Fahrt und Baumersatz

Endlich ist es soweit: Nach gut zweieinhalb Monaten Bauzeit heißt es spätestens Ende der Woche auf der Kreisstraße 3324 von Adelmannsfelden in Richtung Schwäbisch Hall wieder "freie Fahrt". Die zweite gute Nachricht: Die zahlreichen Obstbäume, die entlang der Trasse gefällt werden mussten, werden vom Landkreis ersetzt. weiter
STADTFEIERTAG LAUCHEIM / Gedenktafel für den Ehrenbürger Dr. Paul Scholz enthüllt

Gedenkfeiern und Kinderfest

In bewährter Tradition beging die Deutschordensstadt gestern den Tag ihrer Stadterhebung, dokumentiert in einer kaiserlichen Urkunde vom 4. Juli 1431. Mit einem gestifteten Jahrestag für die Gefallenen der Stadt, der seit 1842 an diesem Tag gefeiert wird, begann der Stadtfeiertag in der Peter- und Paulskirche, am Nachmittag fand das Kinderfest statt. weiter
  • 173 Leser
BAUERNKUNDGEBUNG / Bayerns Staatsminister für Landwirtschaft und Forsten zu Gast auf der Ipfmess

Gefesselte Pferde gewinnen keine Rennen

Fester Bestandteil der "Mess": Die Bauernkundgebung. Viele waren der Einladung des Bauernverbandes gefolgt, um Josef Miller zu lauschen, dem bayerischen Staatsminister für Landwirtschaft und Forsten. Der sprach mit seiner Rede zur Zukunft der Agrarwirtschaft den Landwirten aus der Seele. weiter
  • 136 Leser

Gelungenes Gartenfest des CVJM Aalen

Der CVJM Aalen feierte am Sonntag sein Gartenfest im "Gütle" unter dem Motto "Die Basis trägt". CVJM-Landesjugendreferent Fritz Leng hielt die Predigt des Gottesdienstes im Grünen (Bild). Er verglich die Pariser Basis, die die Grundlage der CVJM-Arbeit ist und vor 150 Jahren von 99 Delegierten, darunter dem Rot-Kreuz-Gründer Henry Dunant, aufgestellt weiter
  • 162 Leser

Gemeinderat tagt

Der Rainauer Rat befasst sich in seiner Sitzung am Donnerstag, 7. Juli, um 18 Uhr im Rathaus Schwabsberg unter anderem mit einem Zwischenbericht zum Haushaltsjahr 2005, dem Bericht über die Verkehrsschau am 21. Juni, der Auswahl von Lampen für die Straßenbeleuchtung in Schwabsberg, Buch und Dalkingen, mit dem Sanierungsprogramm für Gemeindeverbindungs- weiter
JUGEND-FAHRRAD-TURNIER / Spielerisches Training junger Radler

Geschicklichkeit und Sicherheit

An einem spielerischen Verkehrssicherheitstraining haben am vergangenen Samstag 50 Kinder aus Abtsgmünd teilgenommen. Auf dem Hof der Wasenschule hatten sie acht verschiedene Aufgaben zu lösen. weiter

Haftbefehl geändert

Einen Monat nach dem gewaltsamen Tod des 16-jährigen Tobias steht fest, dass sich der in Untersuchungshaft sitzende Beschuldigte wegen Totschlags - nicht wegen Körperverletzung mit Todesfolge - zu verantworten haben wird. Die Staatsanwaltschaft Ellwangen bestätigte, dass die Ermittlungen abgeschlossen sind. Inzwischen hat das Amtsgericht Heidenheim weiter
VARTA MICROBATTERY / Geschäftsleitung informierte Belegschaft über den Austritt aus dem Arbeitgeberverband

Illic: "Kein Grund zur Aufregung"

"Wir haben kein Problem und verstehen die ganze Aufregung nicht", erklärte gestern nach der Betriebsversammlung Varta-Geschäftsführer Dr. Dejan Illic gegenüber der Presse. Den Austritt aus dem Arbeitgeberverband begründete er damit, von Südwestmetall nicht optimal vertreten worden zu sein. weiter
  • 176 Leser
LIEDERKRANZ HÜTTLINGEN / Sommerfest auf dem Reuthof

In der Scheune eingeheizt

Das Sommerfest des Liederkranzes Eintracht auf dem Reuthof mit herrlichem Blick ins Kochertal wird zu einer festen Größe in der Reihe der Hüttlinger Vereinsfeste. Der Höhepunkt waren über 450 Besucher bei der Country Night. weiter
  • 125 Leser

Kolpingfamilie feierte im Garten

Von ein paar dunklen Wolken ließen sich die zahlreichen Besucher des Gartenfestes der Kolpingfamilie Aalen nicht abhalten. In großen Gruppen strömten sie bereits am Vormittag zum Kolpinghaus am Langert und ließen sich die verschiedensten Speisen und Getränke schmecken. Manche nutzten die Gelegenheit für eine ausgedehnte Wanderung, manche legten einen weiter

Konzert verlegt

SCHAUFENSTER
Wegen der Schlechtwetter-Prognosen für die nächsten Tage ist das für heute, Dienstag, 20 Uhr, auf der Großen Treppe in Schwäbisch Hall angekündigte Konzert "Huun-Huur-Tu und Stimmhorn" in die Hospitalkirche verlegt worden. Vor zwei Jahren brachte der Kulturkanal "Parte" die beiden außergewöhnlichen Ensembles aus der Schweiz und der tuvinischen Republik weiter
KINO / Höhepunkte des neuen Klappe-Programms

Mit neuen Anfangszeiten

Schon im vierten Jahr zeigt "Klappe die 1.", eine Initiative der Agenda-Projektgruppe Kulturküche in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Kino, an fünf Tagen besondere Filme und Dokumentationen. Hier die Höhepunkte im neuen Programm. weiter
ORTSCHAFTSRAT UNTERGRÖNINGEN / Probleme mit Container

Nur noch unter Aufsicht

Muss der Untergröninger Papiercontainer abgeschafft werden? Um gegen wilde Müllablagerungen vorzugehen, wird der Container unter Aufsicht gestellt und bekommt Öffnungszeiten. weiter
STIFTSBUNDKONZERT

Pianistischer Höhenflug

Hätte es des Beweises bedurft, dass wirkliche Meisterschaft eher in dezenter Unauffälligkeit daherkommt, dann wäre Barbara Moser, die im Rahmen der Schloss-Konzerte des "Stiftsbunds" Ellwangen ein außergewöhnliches Klavierkonzert gab, die Idealbesetzung. weiter
  • 105 Leser
MUSIKVEREIN / Blasmusikparade zum 75-jährigen Jubiläum des Musikvereins Essingen

Polka-Träume und "Hits für Sax"

Träume wurden wahr bei der Blasmusikparade am Sonntag zum Ausklang des dreitägigen Fests zum 75-jährigen Jubiläum des Musikvereins Essingen. Drei Kapellen spielten schwungvoll auf, sorgten für tolle Stimmung und fröhliche Begeisterung. Ein Abend, der unvergessen bleiben wird bei den Blasmusikfans. weiter
  • 116 Leser
FREILICHTTHEATER / Der "Volpone" bringt höchst vergnüglich allerlei symbolisches Ungetier in den Laubacher Schlosspark

Schmeißfliege knüpft Spinnennetz

Auf der Fahrt zum Schloss Laubach haben die Scheibenwischer alle Blätter voll zu tun. Ob sich bei diesem Sauwetter Volpone, der Fuchs, aus seinem Bau trauen wird? Schließlich lebt er nach der Devise 'Wasch mir den Pelz, aber mach mich nicht nass'. Zum Glück hat er sich herausgewagt - und ist am Ende gründlich nass gemacht worden. weiter
PLAKATAUSSTELLUNG / Ausstellung zur Aidsprävention eröffnet

Selten - auch provokant

Die Aids-Hilfe Gmünd feiert am 18. Juli. Zehn Jahre gibt es dieses Hilfsangebot dann. Für Joschi Moser, den Vorsitzenden, ein Anlass nicht nur die eigene, sondern auch die weltweite Präventionsarbeit vorzustellen - mit einer Plakatausstellung im Rathausfoyer in Aalen. weiter
OB-WAHL / SHW-Geschäftsleitung und Betriebsrat kritisieren Wolfgang Steins Aussagen - der verteidigt sein Vorgehen

SHW: Arbeitsplatzabbau "frei erfunden"

Die Geschäftsleitung und der Betriebsrat von SHW kritisieren das Verhalten von OB-Kandidat Wolfgang Stein als "unverantwortlich", die Belegschaft werde aus Wahlkampfgründen verunsichert. Wolfgang Stein bleibt bei seiner Aussage: "Es ist mir ernst, es geht um die Arbeitsplätze." weiter
  • 305 Leser

Streit um Brief des Regierungspräsidiums

Der Streit um die Abwassergebühr geht weiter. Norbert Rehm hat im Gemeinderat ein Schreiben des Regierungspräsidiums zitiert, wonach die Stadt ihre Gebührenkalkulation überarbeiten müsse. Es sei die Antwort auf seinen Einspruch. Der Erste Bürgermeister Dr. Eberhard Schwerdtner sieht dies anders: "Der Brief hat nichts mit dem Gespräch im Regierungspräsidium weiter
  • 179 Leser
TSV OBERKOCHEN / Fußballabteilung wird 75 Jahre alt - Festakt und Sportwochenende

Tolle Jugendarbeit lässt hoffen

Auf eine bewegte Vergangenheit kann die Fußballabteilung des TSV Oberkochen zurückblicken, die kommendes Wochenende ihr 75jähriges Jubiläum feiert. weiter
  • 177 Leser
TROCKNUNGSGENOSSENSCHAFT / Pellets als Chance für Landwirtschaft

Wichtiges Standbein

Die Trocknungsgenossenschaft Bopfingen und Umgebung bezeichnete Ministerialdirektor Dr. Friedrich Bullinger auf der Generalversammlung der "Trocknung" als Segen für den Ostalbkreis. An Vorstandsvorsitzenden Manfred Brenner und Geschäftsführer Wilhelm Pflanz überreichte Bullinger das "DIN CERTO" Zertifikat. weiter
KONRAD-BIESALSKI-HEIMSONDERSCHULE / Beachtliche Entwicklung in 30 Jahren

Zentrum der Behindertenarbeit und Wirtschaftsfaktor

Wenn die Konrad-Biesalski-Schule in Wört am Donnerstag mit einem Festakt das 30-jährige Bestehen feiert, wird eine beeindruckende Entwicklung der Behindertenarbeit in Ostwürttemberg deutlich. Es geht aber auch eine Ära zu Ende, denn Schulleiter Michael Seydaak, der die Schule aufgebaut hat, tritt in den Ruhestand. Volker Grab wird sein Nachfolger. weiter
CHORKONZERT / Die "Land of Lakes Choirboys" aus Minnesota setzen die Knabenchorreihe in der Abteikirche Neresheim fort

Ätherisch klar und höchst diszipliniert gesungen

Wenn der Prior des Benediktinerklosters Neresheim in seiner kurzen Begrüßung darauf verwies, dass seit der Einführung der Reihe der Konzerte mit Knabenchören jedes dieser Ensembles eine "individuelle Prägung" bewies, dann ist es eben dies, was diese Chormusikserie auszeichnet. Und gerade der Unterschiedlichkeit sei besonders das Ohr gewidmet. Das fiel weiter

Regionalsport (5)

Aufstieg illusorisch

Die Rückkehr war erfolgreich. Trainer Peter Zeidler gewann mit dem 1. FC Nürnberg II das Testspiel beim FC Normannia mit 2:1 (0:1). Trotz des Sieges sprach der Böbinger dem Gmünder Fußball-Oberligisten ein dickes Lob aus: "In der Bayernliga wird es wenig Teams geben, die so stark sind wie der FC Normannia." Und seinem Ex-Club VfR Aalen traut er zu, weiter
  • 252 Leser
BEACHVOLLEYBALL / LBS Cup - DJK-Mädels spielen ein tolles Turnier - Jungen mit starkem Auftritt

Erst im Finale chancenlos

Erst im Finale der Württemberg Endrunde des LBS Cups wurde der Siegeszug der weiblichen B-Jugend der DJK Aalen gestoppt. Die Jungs der DJK erreichten einen starken fünften Platz. weiter
TOUR DE FRANCE / Karin Gold und Brigitte Meck gewinnen zwei VIP-Karten für die 7. Etappe in Karlsruhe

Indurain: In Paris fünfmal in Gelb

Die begehrten Tickets sind verlost: Karin Gold aus Gmünd und Brigitte Meck aus Essingen dürfen bei der 7. Etappe der Tour de France am Freitag dort hin, wo hunderttausende Radsportfans keinen Zutritt haben: auf die Ehrentribüne beim Schlusssprint in Karlsruhe und zu den Promis ins VIP-Zelt. weiter
  • 146 Leser
FUSSBALL / Morgen Abend gegen Slavia Prag

VfR-Jungs heiß

Die Vorbereitung auf die neue Regionalligasaison beim VfR Aalen läuft auf Hochtouren. Schon morgen setzt es mit der Partie gegen Slavia Prag einen ersten Highlight. weiter

Überregional (117)

JUSTIZ / Schrobenhausener Bürgermeister wegen Untreue verurteilt

21 Monate bedeuten Plöckls Amtsenthebung

Der Schrobenhausener Bürgermeister Josef Plöckl (CSU) ist am Montag wegen zweier Fälle der Untreue im Amt zu zusammengerechnet 21 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Wird das Urteil rechtskräftig, wird der vorläufig vom Dienst suspendierte Rathauschef endgültig amtsenthoben. Allerdings kündigte der 62-Jährige bereits Revision zum Bundesgerichtshof weiter
  • 322 Leser
ENERGIE / Ministerin bedauert: Finanzielle Unterstützung kann nicht ausgebaut werden

80 Prozent der verfügbaren Biomasse bleiben ungenutzt

Über eine mangelhafte Ausschöpfung des vorhandenen Potenzials an Biomasse im Land klagt Umweltministerin Tanja Gönner (CDU). Das verfügbare Material werde momentan nur zu einem geringen Teil für die Energienutzung verwendet. Gönner berief sich auf eine aktuelle Studie des Forschungszentrums Karlsruhe, wonach jährlich rund vier Millionen Tonnen an Trockenmasse weiter
  • 384 Leser
FESTIVAL

Akon und Juanes treffen Kettcar

Das Künstleraufgebot des elften SWR3-New-Pop-Festival steht und ist so international wie nie zuvor. 'Eine so große musikalische Bandbreite hat es bei unserem Festival noch nie gegeben', sagt Projektleiter Bernd Mohrhoff. 'Zum ersten Mal haben wir mit Akon und Amadou & Mariam zwei Bands aus Afrika im Programm.' Mit Juanes spielt zudem der derzeit weiter
  • 373 Leser
HOCHSCHULEN / Wettlauf um neue Forschungsförderung

Alle wollen an die Spitze

Landes-Unis hoffen auf überproportionale Beteiligung
An den Landes-Universitäten zeichnet sich großes Interesse an der neuen Forschungsförderung ab. 1,9 Milliarden Euro stehen dafür zur Verfügung. Alle Hochschulen wollen dabei sein, wenn weitere Spitzenforschungszentren und Graduiertenkollegs eingerichtet werden. weiter
  • 411 Leser
VERFASSUNG / Schon vor 29 Jahren wollte der Bundestag dem Vorbild vieler Bundesländer folgen

An der Selbstauflösung scheiden sich die Geister

Soll sich der Bundestag auch selbst auflösen können? Bundestagspräsident Thierse hat dies vorgeschlagen. Gegner warnen: Das Grundgesetz geriete aus dem Lot. weiter
  • 360 Leser
KORRUPTION / VW-Betriebsrat im Zwielicht

Arbeiter mit dickem Hals

Die Mitarbeiter bei Volkswagen in und um Wolfsburg sind gefrustet. Sie sehen ihr Vertrauen durch den ehemaligen Betriebsratsvorsitzenden Volkert missbraucht. weiter
  • 457 Leser

Astrologin klagt - Horoskop durcheinander

Eine russische Astrologin hat die Nasa am Montag auf Schadenersatz in Höhe von 8,7 Milliarden Rubel (250 Millionen Euro) verklagt. Als Grund gab Marina Bai an, dass die Bombardierung des Kometen 'Tempel 1' durch die US-Raumfahrtbehörde ihr Horoskop durcheinander bringe und damit ihre spirituellen Rechte verletze. Die Nasa habe ihr Allerheiligstes angegriffen. weiter
  • 412 Leser
LEICHTATHLETIK / Die neue Jagd nach schnellen Zeiten: Deutlich kontrollierter als beim Vorgänger in der Ära des DDR-Dopings

Auch als Testperson ist Tobias Unger rekordverdächtig

Tobias Unger läuft schneller und schneller. Er steht für Spaß und sauberen Spitzensport. Die Möglichkeiten, sagte er nach dem deutschen 200-m-Rekord in Wattenscheid, seien noch nicht ausgeschöpft. Ein Glücksfall für den Verband. Denn in einem Monat beginnt die WM. weiter
  • 507 Leser

Auf einen Blick

TENNIS ·Herren-Turnier in Bastad/Schweden (323 250 Dollar), 1. Runde: Robredo (Spanien/Nr. 3) - Tabara (Tschechien) 7:5, 6:0. RADSPORT ·Tour de France, 3. Etappe, La Chataigneraie - Tours (212,5 km): 1. Boonen (Belgien) 4:36:09 Std. (46,2 km/h), 2. Wrolich (Österreich), 3. O'Grady (Australien), 4. Eisel (Österreich), 5. Davis (Australien), 6. Förster weiter
  • 404 Leser
Deutsche Telekom

Ausstieg in den USA?

Die Deutsche Telekom erwägt nach Informationen des 'Wall Street Journal Europe' den Verkauf ihrer US-Mobilfunktochter T-Mobile USA. Grund seien erhebliche Kosten für einen fälligen Umbau des Netzes in den Vereinigten Staaten, berichtete das Wirtschaftsblatt unter Berufung auf mit der Sache vertraute Kreise. Wenn der deutsche Konzern gegen seine Konkurrenten weiter
  • 396 Leser
ÄNDERUNGEN / In den nächsten Jahren noch mehr Nachmittagsunterricht

Bald wird schon in der 5. Klasse Französisch gepaukt

Das achtjährige Gymnasium hat eine Vielzahl von Änderungen mit sich gebracht. Hier die wichtigsten im Überblick: Die Zahl der Schulstunden steigt. Es gibt mehr Nachmittagsunterricht. In der 5. und 6. Klasse sind es im Schnitt 32 Stunden in der Woche, in den folgenden Klassen ungefähr 34 Stunden. Dies bedeutet Unterricht an durchschnittlich zwei bis weiter
  • 272 Leser
MEDIZIN / Männer haben höheres Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen als Frauen

Bauchspeck ist gefährlicher als Hüftspeck

Dicke Männer leben gefährlicher als dicke Frauen. Denn Bauchspeck geht mehr zulasten der Gesundheit als Hüftspeck. Männer haben ein höheres Risiko an Herz-Kreislauf-Leiden zu erkranken als Frauen. 'Beleibte Männer bekommen runde Fettbäuche. Bei Frauen setzt sich das Fett bis zur Menopause dagegen eher an Po und Oberschenkeln fest. Das ist weniger gefährlich weiter
  • 367 Leser
TENNIS / Nach dem dritten Wimbledon-Sieg des Schweizers

Becker traut Federer alles zu

Selbst einstige Tennis-Größen schwelgen nur noch in Superlativen über Roger Federer. Boris Becker etwa traut dem Schweizer das ultimative Ziel für Wimbledon zu: den Rekord von acht Titeln. 20 Jahre nach dem ersten seiner drei eigenen Triumphe glaubt Becker nach Federers drittem Wimbledon-Sieg, dass er die bisherige Bestmarke überbieten wird. Sie wird weiter
  • 337 Leser
OPER / Rossini-Festspiele in Wildbad

Belcanto im Bergwerk

Schmuckes Kurtheater wiedereröffnet - Joan Sutherland Schirmherrin
Es sieht charmant aus und liegt märchenhaft am Ufer der Enz: Im renovierten neobarocken Wildbader Kurtheater wird wieder Oper gespielt. Mit der einstigen Primadonna assoluta Joan Sutherland konnten die Rossini-Festspiele eine prominente Schirmherrin gewinnen. weiter
  • 361 Leser
BESTECHUNG

Berlusconi am Pranger

Die italienische Justiz ermittelt erneut wegen des Vorwurfs der Bestechung gegen den Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi. Das Gericht hat eine Vorverhandlung auf den 28. Oktober angesetzt. Berlusconi soll in einem alten Justizstreit Falschaussagen eines Zeugen bezahlt haben. Hintergrund sind Filmrechte-Geschäfte in Höhe von mehreren hundert Millionen weiter
  • 351 Leser
SÜDWESTINDUSTRIE / Export wichtigste Umsatz-Stütze

Beschäftigung sinkt auf historisches Tief

In der Südwest-Industrie sind trotz steigender Umsätze immer weniger Menschen beschäftigt. Mit 1,19 Mio. Beschäftigten im Mai 2005 sei in Baden-Württemberg ein historisches Beschäftigungstief erreicht, teilte das Statistische Landesamt mit. Im Vergleich zum Vorjahresmonat war dies ein Rückgang von 9000 Beschäftigten. Gegenüber April waren 700 Menschen weiter
  • 501 Leser
MOBILFUNK / Heute beginnt die zweiwöchige Eintragungsfrist im Volksbegehren der ÖDP

Breites Bündnis gegen die Masten

Front der Gegner hat sich formiert: Gegeninitiative spricht von Scheinlösung
Die Mobilfunk-Gegner machen mobil: Heute startet das Volksbegehren der Umweltpartei ÖDP, unterstützt von Freien Wählern, dem Bund Naturschutz und hunderten Ärzten und Apothekern. Die CSU, bayerischer Städtetag und Landkreistag haben eine Gegeninitiative gegründet. weiter
  • 395 Leser
G8-GIPFEL / Europäer wollen USA zu Treibhausgas-Reduktion überreden

Bush bleibt bei Kyoto hart

Präsident setzt beim Klimawandel auf neue Technologien
US-Präsident George W. Bush bleibt bei seiner strikten Ablehnung des Kyoto-Protokolls, das die Treibhausgasemissionen begrenzen soll. Trotz dieser unmissverständlichen Haltung schlagen die Europäer beim G8-Gipfel eine Art Aktionsplan zum Klimaschutz vor. weiter
  • 354 Leser
GROSSBRITANNIEN / London erhöht Stadtgebühr

City-Maut jetzt fast zwölf Euro

Die City-Maut für Autofahrer in der Londoner Innenstadt ist gestern von bisher fünf auf acht Pfund (knapp 11,80 Euro) pro Tag erhöht worden. Damit will Bürgermeister Ken Livingstone den Straßenverkehr im chronisch verstopften Stadtzentrum weiter entlasten und mehr Geld für den öffentlichen Nahverkehr erhalten. Die elektronisch eingezogene und überwachte weiter
  • 348 Leser
FORMEL 1 / Schumacher gibt im Titelkampf nicht auf

Das Pfeifen im Walde

Michael Schumacher spielt im Grand-Prix-Orchester nur noch die dritte Geige. Fernando Alonso gibt den Ton an, Kimi Räikkönen schlägt kräftig auf die Pauke. weiter
  • 318 Leser
ALBANIEN

Debakel für Regierung

Albanien steht vor einem Machtwechsel: Bei der Parlamentswahl hat die oppositionelle Demokratische Partei des Ex-Präsidenten Sali Berisha nach ersten inoffiziellen Ergebnissen die Mehrheit sowohl der Stimmen als auch der Parlamentssitze gewonnen. Das Ergebnis wird als Antwort auf die Korruption der sozialistischen Regierung unter Fatos Nano gewertet. weiter
  • 289 Leser
G8-GIPFEL / Gastgeber Blair gibt Bush eine unbequeme Hauptrolle

Demonstranten als Druckmittel

Die Führer der G8-Staaten sind zum Gipfel nach Schottland eingeladen. Doch Gastgeber Tony Blair heißt auch alle Demonstranten und Aktivisten herzlich willkommen. weiter
  • 320 Leser

Die drei Säulen der Exzellenzinitiative

Das neue Spitzenforschungsprogramm hat ein Volumen von 1,9 Milliarden Euro und läuft bis 2011. 75 Prozent der Kosten übernimmt der Bund, 25 Prozent das jeweilige Land. Die 'Exzellenzinitiative' basiert auf drei Fördersäulen. Säule eins: Aufbau von weiteren 40 Graduiertenschulen für den wissenschaftlichen Nachwuchs. Sie sollen für Bewerber aus dem In- weiter
  • 377 Leser

Die ÖDP und ihre Volksbegehren: Einfluss auf die Landespolitik

Volksbegehren sind das Lebenselixier der ÖDP. Die kleine Umweltpartei ist nicht im Landtag vertreten, hat mit ihren Initiativen in direkter Demokratie jedoch mehrfach kräftig Einfluss auf die Landespolitik genommen. Der Werbeslogan: 'Bayerns ÖDP - erfolgreicher als die rot-grüne Landtagsopposition'. Der größte Triumph der Partei liegt mittlerweile sieben weiter
  • 377 Leser
JUBILÄUM / Vor 75 Jahren beförderte die Zugspitzbahn die ersten Passagiere

Ein langer Weg bis zur Premierenfahrt

Erste Pläne für eine Zugspitzbahn gab es bereits vor mehr als 100 Jahren. Erst wurden sie abgelehnt, dann brach der Erste Weltkrieg aus. Erst im Sommer 1930 fahren die ersten Passagiere mit der Bergbahn auf den höchsten deutschen Gipfel. Bis dahin war es ein langer Weg. weiter
  • 341 Leser
VERBRECHEN / 42-Jähriger gesteht Beteiligung

Eine extrem sadistische Tat

Murats Mutter bricht in Tränen aus
Der Staatsanwalt bezeichnet die beiden homosexuellen Täter als 'Extremsadisten'. Einer der Mörder des 15-jährigen Murat steht seit gestern in Augsburg vor Gericht. weiter
  • 379 Leser
Daimler-Chrysler

Ermittlungen abgeschlossen

Der Daimler-Chrysler-Konzern hat die monatelangen Untersuchungen über Unregelmäßigkeiten in Teilen der deutschen Vertriebsorganisation abgeschlossen. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelt weiter. Wie das Unternehmen gestern in Stuttgart erklärte, werde die interne Revision des Konzerns in den nächsten Tagen ihren Untersuchungsbericht vorlegen. weiter
  • 449 Leser
PHOENIX / Keine Medikamente gefälscht

Ermittlungen eingestellt

Die Ermittlungen gegen Mitarbeiter des Mannheimer Pharma-Großhändlers Phoenix wegen Verdachts der Fälschung von Arzneimitteln sind eingestellt worden. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft hat sich der Tatverdacht nicht bestätigt. Bei den im März 2003 eingeleiteten Ermittlungen ging es um Medikamente, die angeblich billig im Ausland gekauft und anschließend weiter
  • 395 Leser
NATURDENKMAL / 45 Meter hoher Koloss nach 6000 Jahren nur noch ein Trümmerhaufen

Fels der 'Zwölf Apostel' in Australien bröckelt

Australien hat ein Naturdenkmal verloren: Einer der so genannten Zwölf Apostel - eine uralte Formation aus zwölf im Meer stehenden Sandsteinfelsen - ist zusammengebrochen. Bestürzte Touristen aus Sydney entdeckten den etwa zehn Meter hohen Haufen Gesteinstrümmer am Sonntag in der Brandung, nachdem der 45 Meter hohe Koloss mit einem Geräusch wie bei weiter
  • 325 Leser
WAHL / Oettinger gibt Merkel Personal-Tipps

Flagge zeigen in Berlin

Gewählt ist noch nicht, Ministerpräsident Oettinger hat aber schon eine klare Forderung: In eine unionsgeführte Bundesregierung müssten mehr Baden-Württemberger. weiter
  • 315 Leser
LUFTVERKEHR

Fliegen wird immer sicherer

Das Fliegen über Deutschland wird trotz steigenden Flugverkehrs sicherer. Im Jahr 2004 registrierten unabhängige Experten sechs Flugzeugannäherungen im deutschen Luftraum, berichtete die Deutsche Flugsicherung (DFS) in Langen bei Frankfurt. Im Vorjahr waren es noch acht Fälle. Dreimal wäre es 2004 beinahe zu Zusammenstößen gekommen, bei drei weiteren weiter
  • 326 Leser
LUFTFAHRT / Ungewöhnlicher Zwischenfall

Flugzeug landet auf Porsche

Bei rasendem Tempo ist auf dem Flugplatz Bitburg (Rheinland-Pfalz) ein Ultraleichtflugzeug aus Versehen auf dem Dach eines Sportwagens gelandet. Ein 55-jähriger Porschefahrer war mit 160 Kilometern pro Stunde bei einem Fahrertraining auf dem Flughafengelände unterwegs, als plötzlich der Leichtflieger auf seinem Dach aufsetzte. Als der Autofahrer beim weiter
  • 287 Leser
TISCHTENNIS

Franz: Wieder Zweiter

Tischtennis-Profi Peter Franz (Frickenhausen) hat seinen ersten Erfolg auf der Pro-Tour erneut knapp verpasst. Der 34 Jahre alte Linkshänder unterlag im Finale der Chile Open dem WM-Dritten Oh Sang Eun aus Südkorea in einer hochklassigen Begegnung mit 2:4. Eine Woche zuvor hatte Franz bei den Brazilian Open erst im Finale verloren. sid weiter
  • 392 Leser
VERKEHR

Führerschein gegen Ticket

Alte Menschen können seit einiger Zeit in mehreren Kommunen im Land ihren Führerschein zurückgeben. Sie erhalten dafür ein Jahresticket für den öffentlichen Nahverkehr. Damit soll sich die Sicherheit im Straßenverkehr erhöhen. Die Aktion sei ein voller Erfolg, heißt es in den Kreisen Konstanz, Waldshut und Schwarzwald-Baar. Ulm und Göppingen haben das weiter
  • 388 Leser
AUTOSCHLÜSSEL

Gelegenheit macht Diebe

Wer seinen Autoschlüssel in den Außenbriefkasten einer Reparaturwerkstatt wirft, riskiert im Fall eines Fahrzeugdiebstahls den Verlust seines Versicherungsschutzes. Das Oberlandesgericht Celle wies die Klage eines Porsche-Fahrers ab. Dieser hatte den Schlüssel in den Briefkasten eines Autohauses geworfen und seinen Wagen auf dem öffentlich zugänglichen weiter
  • 293 Leser
Mann+Hummel

Gemeinsam mit Bosch

Der Stuttgarter Autozulieferer Bosch und Mann+Hummel (Ludwigsburg) gründen in Indien ein Gemeinschaftsunternehmen zur Entwicklung und Produktion von Filtern. Die MHBI Filter India Private Ltd., die beiden Firmen zu gleichen Teilen gehört, soll Mitte 2006 mit rund 350 Beschäftigten die Produktion aufnehmen, teilte die Robert Bosch GmbH mit. dpa weiter
  • 479 Leser
THEATER DER WELT / Häutungen und Seelentrost

Gentechnik als Kabbala

Das 'Theater der Welt' geht in seine letzte Runde. Lust auf und Angst vor Veränderung ist eine der Hauptantriebskräfte der internationalen Szene - Zeit des Transits. weiter
  • 404 Leser
MÄRCHEN

Geschichten aus Afrika

Der Münchner Tormenta Jobarteh ist Sieger des '1. Festivals der besten deutschsprachigen Märchen- und Geschichtenerzähler', das 5000 kleine und große Besucher ins niederrheinische Neukirchen-Vluyn lockte. Er zog seine Zuhörer mit Geschichten aus Afrika in den Bann. Den zweiten Platz teilten sich Christiane Willms (Stuttgart) und Kerstin Otto (Schönfelde). weiter
  • 387 Leser

Gewinnquoten

lotto: Gewinnkl. 1: 4 517 331,20 Euro, Gewinnkl. 2: 541 912,20 Euro, Gewinnkl. 3: 65 133,60 Euro, Gewinnkl. 4: 3197,50 Euro, Gewinnkl. 5: 230,00 Euro, Gewinnkl. 6: 46,00 Euro, Gewinnkl. 7: 30,90 Euro, Gewinnkl. 8: 10,40 Euro. toto:Gewinnkl. 1:14 460,50 Euro, Gewinnkl. 2: 339,40 Euro, Gewinnkl. 3: 31,10 Euro, Gewinnkl. 4: 4,60 Euro. 6 aus 45: 2, 4, 23, weiter
  • 343 Leser
HANDBALL / Erstligist nennt sich VfL Pfullingen-Stuttgart, zumindest vorübergehend

Große Pläne: Heirat, Umzug, Baby

Lange sind die Pfullinger Handballer mit dem Gedanken schwanger gegangen, den Umzug in die Landeshauptstadt zu realisieren. Nun wird geheiratet: Der Erstligist heißt VfL Pfullingen-Stuttgart. Ein Baby ist auch unterwegs: Eine Spielgemeinschaft mit Kornwestheim. weiter
  • 372 Leser

Hintergrund: Schweif aus Staub und Gas

Kometen bestehen aus einer Mischung aus gefrorenen Gasen und festen Materialien, weshalb sie gern mit 'schmutzigen Schneebällen' verglichen werden. Die genaue Zusammensetzung eines solchen Kometen hat jetzt die Raumsonde 'Deep Impact' (Tiefer Einschlag) untersucht. Kometen bewegen sich in einer elliptischen Bahn um die Sonne. In deren Nähe sorgt dann weiter
  • 374 Leser
AUTOINDUSTRIE / Branchenverband VDA und Messegesellschaft einigen sich

IAA bleibt mindestens bis 2011 in Frankfurt

Frankfurt am Main bleibt bis zum Jahr 2011 Standort der weltgrößten Automesse IAA. Darauf haben sich der Verband der Automobilindustrie (VDA) als Veranstalter und die Messe Frankfurt geeinigt. 'Der VDA hat sich entschieden, dass die IAA auch in den Jahren 2007, 2009 und 2011 in Frankfurt stattfinden wird', sagte VDA- Präsident Bernd Gottschalk gestern weiter
  • 423 Leser
FREIZEIT

Immer mehr Spielsüchtige

Immer mehr Menschen in Deutschland sind Glücksspielen verfallen. 2004 sei die Nachfrage nach Therapien für Spielsüchtige im Vergleich zum Vorjahr um fast 30 Prozent gestiegen, sagte der Bremer Suchtexperte Gerhard Meyer gestern. Er bezog sich auf die Statistik der Beratungsstellen für Suchtkranke, wonach schätzungsweise bis zu 180 000 Menschen betroffen weiter
  • 354 Leser

INTERVIEW: Eine moderne Schule

Das achtjährige Gymnasium ist eine moderne Schule, sagt Annette Schavan. Kritik an der Umsetzung lässt sie nicht gelten. Zu viel Unterrichtsstoff? Zu wenig Förderung schwächerer Schüler? Für die baden-württembergische Kultusministerin sind das nur 'subjektive Eindrücke'. weiter
  • 360 Leser
RECHNUNGSHOF / Denkschrift 2005 vorgelegt

Investitionen auf dem Tiefpunkt

Behörde sieht Einsparmöglichkeiten
Der Landesrechnungshof bewertet die Finanzpolitik des Landes als 'nicht fair gegenüber nachfolgenden Generationen'. Der Landesetat verdiene keineswegs das Prädikat nachhaltig. Rechnungshof-Präsident Martin Frank fordert den Abbau staatlicher Aufgaben. weiter
  • 384 Leser
RECHNUNGSHOF / Denkschrift 2005 vorgelegt

Investitionen auf dem Tiefpunkt

Der Landesrechnungshof bewertet Baden-Württembergs Finanzpolitik als 'nicht fair gegenüber nachfolgenden Generationen'. Der Landesetat sei 'nicht nachhaltig'. weiter
  • 338 Leser
FORSCHUNG / Himmlisches Spektakel in 133 Millionen Kilometern Entfernung: Nasa-Sonde knallt auf Kometen

Jubel über Bilderbuch-Crash im Weltall

Absichtlicher Beschuss von 'Tempel 1' klappte wie am Schnürchen - Ungeheure Präzisionsarbeit
Der Beschuss des Kometen 'Tempel 1' mit der Raumsonde 'Deep Impact' ist gelungen. Das Projektil traf gestern um 7.52 Uhr wie geplant den rund 14 Kilometer langen Kometen. Großer Jubel bei der Nasa: 'Wir haben das Geschoss genau dort, wo wir es haben wollten.' weiter
  • 364 Leser
BUSUNGLÜCK

Kaffeefahrt mit Schrecken

Schlimmes Ende einer Kaffeefahrt: Bei einem Busunglück am Autobahnkreuz Meckenheim südlich von Bonn wurden am gestrigen Vormittag 24 meist ältere Passagiere aus dem Kreis Minden/Lübbecke teils schwer verletzt. Auch der Busfahrer trug schwere Verletzungen davon. Allerdings bestand für niemanden Lebensgefahr, wie die Bezirksregierung Köln und die Autobahnpolizei weiter
  • 413 Leser

Kanzler pflegt Austausch mit Rockstar

Bundeskanzler Gerhard Schröder will sich am Rande des G8-Gipfels mit U2-Sänger Bono treffen, falls sich eine Gelegenheit dazu bietet. Falls der irische Rockstar nach Schottland kommen sollte und das 'technisch möglich' sei, könnte es zu einer Begegnung im 'privaten Rahmen' kommen, sagte Regierungssprecher Béla Anda gestern in Berlin. Schröder hatte weiter
  • 328 Leser
MAN / Verkauf der Munitionstochter untersagt

Kartellamt zeigt die rote Karte

Das Bundeskartellamt hat den Verkauf der MAN-Munitionstochter Metallwerk Elisenhütte GmbH (MEN) an den schweizerischen Konkurrenten Ruag untersagt. Ein Zusammenschluss hätte zu einer faktischen Alleinstellung der Ruag auf dem deutschen Markt für Kleinkalibermunition geführt. Das Schweizer Unternehmen habe mit der deutschen Dynamit Nobel und der schwedischen weiter
  • 446 Leser
ERNEUERBARE ENERGIE

KOMMENTAR: Der richtige Weg

NIKO FRANK Da lässt es sich gut auf den Busch klopfen: Die Erneuerbare-Energien-Branche, seit Jahren bereits ein Jobmotor, will weiter kräftig Arbeitsplätze schaffen - aber nur, wenn die gut ausgebaute Förderung des Ökostroms einen Regierungswechsel überlebt. Dabei ist noch keineswegs ausgemacht, dass - sollte es tatsächlich für Schwarz-Gelb reichen weiter
  • 522 Leser
KLIMASCHUTZ

KOMMENTAR: Ein Platz an der Sonne

MARTIN HOFMANN Das wäre ein Gipfel: Der US-Präsident hakt sich bei den Europäern unter und gemeinsam holen die acht Industriestaaten Indien und China ins Boot, um die Treibhausgase zu senken. Sie vereinbaren den Ausbau erneuerbarer Energien und lenken Agrarsubventionen um in die CO2-neutrale Biospritproduktion. Den Rest dieser Finanzhilfen bauen sie weiter
  • 415 Leser
GESUNDHEIT

Krankenstand gestiegen

Die Erkältungswelle im Winter hat den Krankenstand in den Betrieben im ersten Halbjahr leicht steigen lassen. Wie das Bundesgesundheitsministerium mitteilte, fehlten die Arbeitnehmer im Durchschnitt 3,57 Prozent ihrer Sollarbeitszeit. Das entspricht nach einem Bericht der Tageszeitung 'Die Welt' insgesamt 3,9 Arbeitstagen - dem zweitniedrigsten Halbjahreswert, weiter
  • 340 Leser

Kulturtipp

Krieg und Frieden Mit dem Thema 'Krieg und Frieden' setzt sich der Bund der Kunsthandwerker Baden-Württemberg in einer Ausstellung in Schwäbisch Gmünd auseinander - passend zum Motto des dortigen Festivals der Europäischen Kirchenmusik. Gezeigt werden dabei Positionen internationaler Künstler aus Kunst, Kunsthandwerk und Design. Die Arbeiten - Mode, weiter
  • 326 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Schüler missbrauchen Mädchen In Sinzheim (Kreis Rastatt) sollen fünf Schüler ein zwölfjähriges Mädchen in einer Wohnung sexuell missbraucht haben. Die Verdächtigen haben die Tat gestanden; weil keine Fluchtgefahr besteht, wurden sie vorläufig auf freien Fuß gesetzt. Die 14 bis 17 Jahre alten Schüler sollen das Mädchen betrunken gemacht und anschließend weiter
  • 315 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Lebensgefährtin erstochen Mit mehreren Messerstichen hat ein 25-jähriger Mann am Sonntag in Buchloe (Kreis Ostallgäu) seine gleichaltrige Lebensgefährtin getötet. Nach Angaben der Polizei stach er auf offener Straße auf die Frau ein. Autofahrer alarmierten die Polizei, die den Mann noch am Tatort festnehmen konnte. Über den Tathintergrund war auch gestern weiter
  • 349 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Diesel oft nicht mehr günstiger Diesel-Neuwagen sind nicht mehr in jedem Fall kostengünstiger im Betrieb als Benziner. Nach einem aktuellen ADAC-Vergleich zahlt bereits jeder fünfte Dieselfahrer bei den Kilometerkosten im Vergleich zum Benziner drauf. Dies gilt für den Durchschnitts-Dieselfahrer, der im Jahr 20 000 Kilometer zurücklegt. Agrar-Subventionen weiter
  • 415 Leser
LINKSBÜNDNIS / Spitzenkandidat: Fremdarbeiter-Begriff nicht rassistisch

Lafontaine und Bisky weisen Vorwürfe zurück

Oskar Lafontaines umstrittene Benutzung des Begriffs Fremdarbeiter stellt offenbar keine Belastung für das neue Linksbündnis aus WASG und PDS dar. Bei einem gemeinsamen Auftritt wiesen der WASG-Spitzenkandidat sowie der PDS-Chef Lothar Bisky gestern in Berlin Rassismus-Vorwürfe zurück. Lafontaine forderte erneut Beweise dafür, dass der Begriff Fremdarbeiter weiter
  • 285 Leser
SPD-WAHLMANIFEST

LEITARTIKEL: Wundpflaster

GUNTHER HARTWIG Gerhard Schröder und die Parteilinke haben sich seit Verkündung der Reformagenda 2010 so heftig bekämpft, dass es an ein Wunder grenzt, dass sich beide Lager nun in trauter Eintracht hinter dem SPD-Wahlmanifest versammeln. Das Programm ist denn auch der Versuch, die Kluft zwischen Schröders Reformpolitik und dem Verlangen nach mehr sozialer weiter
  • 313 Leser

Leute im Blick

Pink Popsängerin Pink will laut 'US-Weekly' in Kürze heiraten. Die 25-Jährige habe ihrem Freund, dem Rennfahrer Carey Hart, einen Heiratsantrag gemacht, berichtete die Wochenzeitung in ihrer jüngsten Ausgabe. Demnach schrieb die Sängerin während eines Autorennens im kalifornischen Mammoth Lakes die Botschaft 'Willst Du mich heiraten?' für Hart deutlich weiter
  • 371 Leser

Luxus-Nest in der ...

...Wilhelma. Das mit einer eingebauten Drainage versehene Storchennest auf der 'Damaszenerwache' des zoologisch-botanischen Gartens 'Wilhelma' in Stuttgart hat dieses junge Storchenpaar in Beschlag genommen - ideal wegen der vielen Futter- und Wasserplätze in nächster Nähe. Privatfoto weiter
  • 368 Leser

Luxus-Nest. Das mit ...

...einer eingebauten Drainage versehene Storchennest auf der 'Damaszenerwache' der 'Wilhelma' in Stuttgart hat dieses junge Storchenpaar in Beschlag genommen - ideal wegen der vielen Futter- und Wasserplätze in nächster Nähe. Privatfoto weiter
  • 403 Leser
HÖRSCHÄDEN

Lärm in Discos soll sinken

Diskotheken und Rockkonzerte sollen nach dem Wunsch der deutschen Gesundheitsminister leiser werden, um Gehörschäden bei Jugendlichen zu verringern. Die Spitzenverbände der betroffenen Gewerbeverbände sollten bis Ende 2006 entsprechende Selbstverpflichtungen abgeben, anderenfalls würden gesetzliche Regelungen angestrebt, sagte Mecklenburg-Vorpommerns weiter
  • 380 Leser
URTEIL

Markise trifft Wohnmobil

Eine Kollision zwischen einer automatischen Markise und einem davor geparkten Wohnmobil hat das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe beschäftigt. Als das Wetter schön wurde, fuhr das Sonnendach aus - und zerstörte sich beim Auftreffen auf den Wagen sozusagen selbst. Der Hauseigentümer verklagte daraufhin den Besitzer des Wohnmobils, das ohne Schaden davon weiter
  • 376 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 27.06.-01.07.05: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge:40-49 EUR, (43,90 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 41-50 EUR (47,00). Notier. 04.07.05: unverändert. weiter
  • 481 Leser
RADSPORT / Belgier Tom Boonen gewinnt auch den zweiten Massensprint

McEwen rüpelt wieder

Peter Wrolich verpasst ersten Erfolg für Gerolsteiner knapp
Doppelpack durch Tom Boonen, Achtungserfolg für das Team Gerolsteiner und Denkzettel für 'Rüpel' Robbie McEwen: Die dritte Etappe der Tour de France bot ein Sprintfinale in Wild-West-Manier. Der Australier wurde nach einem Kopfstoß auf den letzten Platz verband. weiter
  • 391 Leser
Erneuerbare Energien

Mehr Jobs erwartet

Die Produzenten von Sonnen-, Bio- und Windenergie sehen sich als Hoffnungsträger für den deutschen Arbeitsmarkt. So geht die Branche der erneuerbaren Energien von einem weiteren Anstieg von jetzt 130 000 auf rund 200 000 Stellen im Jahr 2010 aus. Voraussetzung sei aber, dass die bisherigen Ziele und die Förderung nicht durch einen möglichen Regierungswechsel weiter
  • 353 Leser
leichtathletik-wm

Mit 62 Sportlern nach Helsinki

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) will mit 46 Einzelstartern und den vier Staffeln die Olympia-Pleite von 2004 bei der WM in Helsinki (6. bis 14. August) ausbügeln. Die Staffeln mitgerechnet, sind es 62 Athleten. Bei den Athen-Spielen waren es 77. Nach stundenlanger Nominierungssitzung in Bochum wurden eine Reihe von Athleten berücksichtigt, weiter
  • 378 Leser
VERSTEIGERUNG / Erlös geht an die Obdachlosenhilfe

Moshammers drei Rolls-Royce unter dem Hammer

Die drei Rolls-Royce-Karossen des im Januar ermordeten Münchner Modemachers Rudolph Moshammer werden zugunsten der Obdachlosen-Hilfe versteigert. Beim Internet-Auktionshaus Ebay beginnt heute die Versteigerung. Wie der von Moshammer gegründete Verein Licht für Obdachlose in München mitteilte, sollen mit dem Erlös Münchner Obdachlose unterstützt werden. weiter
  • 366 Leser
TURNEN / Absagen für die neue Chef-Trainerin

Musik und Schweigert hören auf

Olympia-Teilnehmerin Yvonne Musik und die neunfache deutsche Meisterin Birgit Schweigert haben ihre internationalen Turn-Laufbahn beendet. 'Ich habe natürlich versucht, beide Mädchen noch für eine Fortsetzung ihrer Karriere zu gewinnen. Aber ich musste damit rechnen, dass es so kommt', sagte die neue Frauen-Cheftrainerin Ulla Koch. Die 19-jährige Yvonne weiter
  • 394 Leser
DEUTSCHE BAHN / Kritik aus Oppositionskreisen

Müller als Kontrolleur

Der frühere Bundeswirtschaftsminister Werner Müller soll bei der Bahn den Vorsitz des Aufsichtsrates übernehmen. Die Entscheidung wird heute fallen. weiter
  • 492 Leser

Nachgefragt: Jan ist gut, Lance ist super

Heute steht bei der Tour de France das Team-Zeitfahren an. Es droht eine weitere Demonstration der Stärke von Lance Armstrong und seinem Team. Ute Gallbronner sprach mit T-Mobile-Fahrer Tobias Steinhauser über die Situation. Wie ist die Stimmung im Team nach dem ernüchternden Auftakt? TOBIAS STEINHAUSER: Eigentlich ganz gut, wenigstens konnten wir alle weiter
  • 309 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Beim Bafög geschwindelt Jeder 15. Bafög-Empfänger hat in den vergangenen fünf Jahren bei seinem Antrag auf Ausbildungsförderung geschwindelt. Von 911 000 überprüften Fällen hatten rund 45 000 Studenten und 19 000 Schüler Ersparnisse verschwiegen, die über dem erlaubten Freibetrag von 5200 Euro lagen. Bund und Länder forderten daraufhin 251,7 Millionen weiter
  • 381 Leser
UMWELT / Arbeitsgemeinschaft vor der Gründung

Naturparks arbeiten zusammen

33 Jahre nach der Gründung des ersten Naturparks im Südwesten soll am kommenden Donnerstag in Seebach (Ortenaukreis) eine landesweite Arbeitsgemeinschaft der Parks gegründet werden. Ziel sei eine stärkere Vernetzung sowie eine verbesserte Öffentlichkeitsarbeit, teilten die Organisatoren mit. Die von Kommunen, Land und Verbänden getragenen Einrichtungen weiter
  • 365 Leser
PATIENTEN / Leichter zum Arzt im Nachbarland

Noch viel Papierkram

In Zukunft soll es für Patienten aus dem Bodenseeraum einfacher werden, sich jenseits der Grenze ärztlich behandeln zu lassen. Bisher ist viel Papierkram zu beachten. weiter
  • 419 Leser
UNWETTER

Nothelfer im Dauereinsatz

Gewitter mit Regengüssen und leichteren Hagelschauern haben auch im Südwesten für umgeknickte Bäume und voll gelaufene Keller gesorgt. Verletzte gab es nach Polizeiangaben nicht. In Südbaden, Calw und im Raum Böblingen rückten die Rettungskräfte aus, um Keller leer zu pumpen und blockierte Straßen zu räumen. In Horb riss eine Stromleitung ab. In Plochingen weiter
  • 326 Leser
PARLAMENT / Präsident lädt Bürger ein

Offene Türen im Landtag

Landtagspräsident Peter Straub (CDU) hat die Bürger des Landes zum Tag der offenen Tür im Landtag am Samstag eingeladen. Bei dem Treffen mit den Abgeordneten könnten sich die Besucher darüber informieren, wie das zentrale Verfassungsorgan funktioniert, sagte Straub in Stuttgart. Er erwartet rund 15 000 Besucher. Vor drei Jahren waren 12 000 Menschen weiter
  • 323 Leser
VERGEWALTIGER

Ohne Hose erwischt

Nur zwei Stunden nach der Vergewaltigung einer 22-Jährigen aus Altötting im Auto des Täters hat die Polizei einen 25-Jährigen festgenommen. Als eine Streife den Wagen entdeckte, sprach schon der erste Anschein gegen den Mann: Er saß in der Unterhose im Auto - die Hose hatte das Opfer bei der Flucht mitgenommen. dpa weiter
  • 364 Leser
AKTIENMÄRKTE

Ohne USA keine Impulse

Der Deutsche Aktienindex (Dax) bewegte sich gestern in engen Grenzen. Von den gestern geschlossenen US-Börsen gab es keine Impulse. Auch die Vorgaben vom Freitag ließen keine erhöhten Aktivitäten zu. Altana konnten sich von den Verlusten leicht erholen. Hier gab es eine technische Reaktion, nachdem Altana nach dem Ende einer Kooperation mit Pfizer auf weiter
  • 481 Leser
HIRNBLUTUNG

Polizeibeamte außer Verdacht

Die Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen gegen drei Ulmer Beamte der Bundespolizei (früher Bundesgrenzschutz) wegen fahrlässiger Tötung eines 37-Jährigen eingestellt. Das teilte die Behörde gestern in Ulm mit. Der 37-Jährige war im Februar volltrunken auf dem Bahnsteig des Ulmer Hauptbahnhofs gestürzt und von den Beamten zu seinem eigenen Schutz in eine weiter
  • 296 Leser

PRESSESTIMMEN: Afrikas Führer müssen mithelfen

Der 'Tages-Anzeiger' in Zürich schreibt über die Live-8-Konzerte: Es wurde Druck ausgeübt auf die G-8, die in Schottland diese Woche tagen, dass die Entschuldung Afrikas und die Öffnung der Märkte vorangetrieben werden. 26 Millionen unterstützende SMS waren vielleicht der Anfang dessen, was Kofi Annan in London meinte: 'Ihr seid die Vereinten Nationen.' weiter
  • 340 Leser
BOEHRINGER INGELHEIM / Gutes Forschungsklima in Biberach als Standort-Vorteil

Provinz zieht Biotech-Experten an

Arzneimittelhersteller setzt auf Ausbildungs-Netzwerk und neuen Studiengang
Der Standort Biberach von Boehringer Ingelheim gehört in Sachen Biotechnologie zur Weltspitze. Daher zieht es Experten aus dem Ausland dorthin. Um sich Berufsnachwuchs zu sichern, finanziert das Arzneimittel-Unternehmen mit anderen Firmen einen neuen FH-Studiengang. weiter
  • 517 Leser
WINTERSPORT

Riesch zurück auf den Skiern

Im Januar saß sie nach einem schlimmen Sturz im Schnee von Cortina d'Ampezzo und weinte bittere Tränen, doch Maria Riesch hat ihr Lachen wiedergefunden. Ein knappes halbes Jahr nach ihrem Kreuzbandriss stand die dreifache Weltcupsiegerin gestern erstmals wieder auf Skiern und trieb ihr Comeback für den kommenden Olympia-Winter voran. 'Ich war schon weiter
  • 350 Leser
BERGWANDERUNG / Drei Schwerverletzte in Österreich

Rinder attackieren Großfamilie

Wild gewordene Rinder haben in Österreich eine Großfamilie aus Bayern angegriffen. Bei der Attacke bei einer Almwanderung nahe Salzburg seien am Sonntagabend drei der zehn Wanderer schwer verletzt worden, darunter ein siebenjähriges Kind, sagte ein Polizeisprecher gestern. Ein Familienmitglied erlitt eine Herzattacke. Die Familie mit Großeltern, Eltern weiter
  • 318 Leser

Rollendes Geschäft. Die ...

...Aussteller auf der Ispo in München, die heute zu Ende geht, erhoffen sich zwar Impulse durch die Fußball-Weltmeisterschaft im nächsten Jahr, im Mittelpunkt der Sportartikelmesse steht aber weniger der Fußball als alle nur erdenklichen Geräte mit Rollen. Zu den Fortentwicklungen der Inline-Skates gehört auch eine Mischung aus Rollschuh und Sneaker weiter
  • 527 Leser
WELT-KULTURERBE / Unesco-Komitee entscheidet über Heidelberg und den Limes

Römer-Grenze kommt vermutlich auf die Liste

In Südafrika fällt die Entscheidung über die Aufnahme von Heidelberg und Limes in die Liste des Weltkulturerbes. Die Stadt mit der berühmten Ruine hat eher geringe Chancen, der römische Grenzwall dürfte mit ziemlicher Sicherheit die Zustimmung des Komitees finden. weiter
  • 370 Leser
INTERNET / Verbraucherschützer beurteilen Gratis-Angebote skeptisch

Schnäppchenjäger bezahlen mit Daten

Internetseiten, die eine Übersicht über Gratis-Angebote von Unternehmen bieten, stehen bei vielen Verbrauchern hoch im Kurs. Verbraucherschützer warnen: Zwar kosten die Schnäppchen die Verbraucher kein Geld, bezahlt werden sie mit der Preisgabe persönlicher Daten. weiter
  • 402 Leser
OLYMPIA / Morgen wählen die IOC-Mitglieder den Austragungsort der Sommerspiele 2012

Spannender Dreikampf um fünf Ringe

Paris bleibt Favorit vor London und Madrid - Moskau und New York gelten als Außenseiter
Die Entscheidung über den Austragungsort der Olympischen Spiele 2012 wird eine der spannendsten in der Geschichte. Nach einer zweijährigen Kampagne müssen die Mitglieder des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) morgen in Singapur einen Gastgeber küren. weiter
  • 340 Leser
NEUWAHL / Stoiber bezeichnet mögliche Ablehnung als Katastrophe

SPD und Grüne warnen vor Druck auf Präsidenten

CSU-Chef Edmund Stoiber hat die etwaige Ablehnung der vorgezogenen Bundestagswahl als Katastrophe bezeichnet. Zwar müssten sich Bundespräsident - und gegebenenfalls das Bundesverfassungsgericht ausschließlich an der Verfassung orientieren. Politisch wäre es aus seiner Sicht aber wirklich schlecht, wenn Neuwahlen aus juristischen Gründen nicht stattfinden weiter
  • 276 Leser
IBM DEUTSCHLAND / Johann Weihen bleibt Chef

Spitze neu geordnet

Der Computerhersteller IBM Deutschland hat seine Führungsspitze neu geordnet. Mit Wirkung zum 1. Juli 2005 wurden Matthias Hartmann (39), Christian Diedrich (47) und Christoph Grandpierre (36) zu Geschäftsführern von IBM Deutschland gewählt, teilte das Unternehmen mit. Vorsitzender der Geschäftsführung bleibt Johann Weihen. Hartmann betreut nun den weiter
  • 613 Leser
KARSTADT-QUELLE / Schickedanz kauft weiter zu

Stille Strippenzieherin

Die Quelle-Erbin Madeleine Schickedanz besitzt bereits die Mehrheit am Karstadt-Quelle-Konzern. Jetzt hat sie weitere 6,8 Mio. Aktien hinzugekauft. weiter
  • 492 Leser
URTEIL / Zwei Schüler ermordeten Obdachlosen

Stolz auf die blutigen Schuhe

Einen wehrlosen Obdachlosen haben zwei 16-Jährige grausam zu Tode getreten. Wegen Mordes müssen die brutalen Schüler neun Jahre ins Gefängnis. weiter
  • 318 Leser
URTEIL / Zwei Schüler ermordeten Obdachlosen

Stolz auf die blutigen Schuhe

Das Landgericht Stuttgart hat gestern zwei 16-jährige Schüler zu neun Jahren Haft verurteilt, weil sie in Stuttgart einen Obdachlosen getötet hatten. 'Er war für sie ein Objekt, an dem sie ihre Lust und Laune als Frustrationsabbau ablassen konnten', begründete der Vorsitzende Richter der 3. Jugendkammer, Stefan Eckert, die Verurteilung wegen Mordes. weiter
  • 330 Leser

Süße Seltenheit. Seiner ...

...Bedeutung dürfte sich der kleine Schneepanther Kasmir, der in einem Tierpark bei Budapest zur Welt kam, kaum bewusst sein. Die Wildkatzen, die in den Hochgebirgsregionen Asiens auf 2000 bis 4000 Metern Höhe leben, sind in den vergangenen Jahren sehr selten geworden. weiter
  • 413 Leser
team-Zeitfahren

T-Mobile ohne Anschluss?

Kein Anschluss bei dieser Nummer? Heute droht Jan Ullrich im Kampf gegen Lance Armstrong im Team-Zeitfahren mit T-Mobile neues Ungemach. weiter
  • 343 Leser

Telegramme

fussball: Der ehemalige Medien-Direktor des DFB, Gerhard Meier-Röhn, kehrt zum Südwestrundfunk (SWR) zurück. Der frühere Sportchef des Senders soll 'mit besonderen Aufgaben' an die Chefredaktion angebunden werden.Eishockey: Die Augsburger Panther haben mit dem 50 Jahre alten Landshuter Max Fedra einen neuen Manager. Er ist Nachfolger von Charly Fliegauf, weiter
  • 305 Leser

THEMA DES TAGES: Turbo-Abi auf dem Prüfstand

Vor knapp einem Jahr fiel in Baden-Württemberg der Startschuss zum achtjährigen Gymnasium. Antje Berg beschreibt, welche Erfahrungen Lehrer, Schüler und Eltern inzwischen gesammelt haben und fragt die Kultusministerin, wie sie die kritischen Töne bewertet. weiter
  • 391 Leser
GOLF / Amerikaner knackt Dollar-Preisgeldgrenze

Tiger Woods: Die 50. Million

Superstar Tiger Woods hat als erster Profigolfer in seiner Karriere mehr als 50 Millionen Dollar Preisgeld kassiert. Bei seinem zweiten Platz bei der PGA Western Open im US-Bundesstaat Illinois (272 Schläge) gewann der US-Amerikaner 540 000 Dollar und damit deutlich mehr als die die erforderlichen 56 974 Dollar, um die 50-Millionen-Grenze zu übertreffen. weiter
  • 349 Leser
FENDT / Mittelständler aus Marktoberdorf ist der Technologieführer

Traktor mit Mähbalken sorgte für Aufsehen

Er hat die Landwirtschaft revolutioniert: Der Fendt-Traktor mit eingebautem Mähbalken. Der Vorläufer eines selbstfahrenden Grasmähers kam vor 75 Jahren auf den Markt. Der Mittelständler aus Marktoberdorf ist heute noch der Technologieführer in der Branche. weiter
  • 679 Leser
CABRIO

Unfallursache: Krampf

Ein Krampf im Bein hat einen Cabriofahrer in große Gefahr gebracht. Der 20-Jährige habe wegen des Krampfs das Gaspedal seines Sportwagens voll durchgedrückt und eine Mauer durchbrochen, teilte die Polizei in Mettmann (Nordrhein-Westfalen) mit. Obwohl die Mauer über dem offenen Cabrio einstürzte, blieben der Fahrer und sein Beifahrer unverletzt. dpa weiter
  • 338 Leser
WAHLPROGRAMM / Entlastung bei Einkommensteuer, Belastung beim Konsum

Union dreht an der Steuerschraube

Konservative halten an Ökoabgabe fest - SPD will Spitzenverdienern ans Leder
Die Union liebäugelt damit die Einkommen zu entlasten. Dafür will sie möglicherweise die Mehrwertsteuer um zwei Prozentpunkte erhöhen. An Details wird gefeilt. weiter
  • 285 Leser
AFGHANISTAN

US-Truppen töten Zivilisten

Bei einem US-Luftangriff auf ein Rebellenversteck in der ostafghanischen Provinz Kunar sind auch 17 Zivilisten getötet worden, darunter Frauen und Kinder. Das teilte der Gouverneur der Provinz-Regierung, Assadullah Wafa, gestern mit. Wafa forderte eine Untersuchung des Angriffs auf die Ortschaft Chechal. Die US-geführten Streitkräfte in Afghanistan weiter
  • 359 Leser
1. FC Kaiserslautern

Verfahren geht weiter

Im Prozess gegen das ehemalige Führungstrio des 1. FC Kaiserslautern hat das zuständige Landgericht eine Einstellung des Verfahrens abgelehnt. Die Verteidiger der Angeklagten hatten nach dem Ausscheiden einer Richterin, die in die Finanzverwaltung wechselte, die Besetzung der Kammer gerügt. Ihrer Ansicht nach sei damit dem Trio Jürgen Friedrich, Gerhard weiter
  • 328 Leser
EURO

Verfall beschleunigt

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1894 (Freitag: 1,2087) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8408 (0,8273) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67645 (0,6790) britische Pfund, 132,67 (134,24) japanische Yen und 1,5484 (1,5519) Schweizer Franken fest. weiter
  • 438 Leser
MUSEEN / Goppel: Mehr Besucher als bei den Bundesligaspielen

Vermittlung komplexer Phänomene

In Bayern gibt es mehr Museumsbesucher als Zuschauer in Bundesliga-Stadien, sagt Kunstminister Goppel. Museen seien 'unverzichtbar für die kulturelle Identität'. weiter
  • 314 Leser
GYMNASIUM / Das G 8 leidet unter zu großen Klassen, zu viel Unterrichtsstoff und zu wenig Förderung

Voll gepackte 40-Stunden-Woche

Schule unter Zeitdruck: Die Lehrer versuchen, das Beste daraus zu machen
Acht statt neun Jahre Gymnasium - im Prinzip eine gute Idee, findet die Mehrheit hierzulande. Doch einmal mehr zeigt sich: Die Schulbürokratie ist zu schwerfällig, die Klassen sind noch immer viel zu groß. Unter besseren Bedingungen könnten Schüler und Lehrer mehr leisten. weiter
  • 416 Leser
VOLKSWAGEN / IG-Metall-Chef setzt sich für Personalvorstand Hartz ein

VW steht am Scheideweg

Wolfgang Bernhard will Kosten sparen und Qualität sichern
Vor dem Hintergrund der Korruptionsaffäre bei VW hat sich IG Metall-Chef Jürgen Peters für den Personal-Chef des Konzerns, Peter Hartz, stark gemacht. Der neue Markenvorstand Bernhard fordert unterdessen von den Mitarbeitern Kosten- und Qualitätsdisziplin. weiter
  • 495 Leser
KINO

Weiss lobt den deutschen Film

Kulturstaatsministerin Christina Weiss sieht das deutsche Kino dank authentischer Geschichten auf Rekordniveau. 'Der deutsche Film steht so gut da wie nie zuvor', sagte sie. 2004 hätten einheimische Produktionen zum ersten Mal überhaupt einen Marktanteil von fast 24 Prozent erreicht. 'Das ist ungeheuer viel, wenn man bedenkt, dass der Marktanteil im weiter
  • 263 Leser
ALNO

Wellpac verkauft

Der Küchenhersteller Alno hat seine Tochterfirma Wellpac (Hiddenhausen) an die MBG Mittelstandsbeteiligungs- und Beratungsgesellschaft (Bad Rothenfelde) verkauft. Wellpac hat als Spezialanbieter von Zerlegtküchen 2004 einen Umsatz von 18,4 Mio. EUR erzielt. Wellpac war bei der Übernahme der Firma Casawell durch Alno in den Konzern gelangt. eb weiter
  • 645 Leser

Weltweit auf Platz 15

Boehringer Ingelheim ist der größte forschende Arzneimittelhersteller hierzulande. Weltweit steht er auf Platz 15 mit einem Umsatz von 8,2 Mrd. EUR und 36 000 Mitarbeitern, davon 10 000 in Deutschland. In Sachen Wachstum lag das Unternehmen in der Branche weltweit auf Platz zwei. weiter
  • 535 Leser
STIMMEN / Was die Schüler sagen

Wer nicht aufpasst, verliert den Anschluss

Repräsentativ sind sie nicht, die Schülerstimmen zum G 8. Aber sie werfen ein Licht darauf, wie die Fünftklässler das Lernen im achtjährigen Gymnasium erleben. weiter
  • 353 Leser
KORRUPTION / Durchsuchung beim Mitteldeutschen Rundfunk

Wilfried Mohren im Visier

Der 'Fall Emig' zieht weitere Kreise. Gestern wurde das Büro des MDR-Sportchefs Wilfried Mohren durchsucht. Ergebnisse sollen frühestens morgen vorliegen. weiter
  • 354 Leser
FESTSPIELE / Domenico Cimarosas Oper 'Die Horatier und die Curiatier'

Windmaschine auf dem Schlachtfeld

Auf dass die Fetzen fliegen: Michael Hofstetter dirigierte im Ludwigsburger Schlosstheater die Oper 'Gli Orazi e i Curiazi' des Mozart-Zeitgenossen Cimarosa. weiter
  • 378 Leser
GESUNDHEITSWESEN / Augenärzte schädigten Kassen um zwei Millionen

Übrig bleibt Steuerhinterziehung

Nur noch wegen Steuerhinterziehung konnten drei Augenärzte verurteilt werden. Verjährt ist, dass sie Krankenkassen um zwei Millionen Euro gebracht haben. weiter
  • 369 Leser
NATURSCHUTZ / Kritik am neuen Gesetz

Zorn auf Schnappauf

Den Unmut der Naturschutz-Organisationen in Bayern erregt das neue Naturschutzgesetz. Dieses sei in Teilen sogar schlechter als das alte, kritisiert der Bund Naturschutz. weiter
  • 288 Leser
POP / Kein Gewinn für gute Zwecke

Zuschauerflaute in Roskilde

Das Rockfestival im dänischen Roskilde hat am Wochenende wegen schwachen Zuschauerzuspruchs nicht die gewohnten Überschüsse für soziale Zwecke gebracht. Die Veranstalter blieben auf 10 000 der 75 000 Tickets sitzen. Als wichtigsten Grund nannten die Veranstalter das extrem schlechte Wetter 2004, das viele Fans abgeschreckt habe. Absatzprobleme mit den weiter
  • 277 Leser

Leserbeiträge (6)

Das Grausen nach dem Wahlgang

Zur OB-Wahl: Als politisch interessierter Jungwähler bekommt man das Grausen über das, was nach dem ersten Wahlgang in Aalen vor sich gegangen ist. Über Frau Wilhelms Schicksal hinsichtlich eines 2. Wahlgangs wird von Seiten der SPD schon am Montag diskutiert, bevor sich die Kandidatin am Dienstag erklärte. Hinzu kommt eine "Wahlempfehlung", die doch weiter
  • 169 Leser

Demokratisches Bewusstsein

Zu: "Ein Betrieb ist keine Demokratie" (Samstag, 25.Juni): Man möchte kaum Augen und Ohren trauen ob dieser Schlagzeile in der Samstagsausgabe. Klingt hier "Demokratie" tatsächlich abschätzig an? Wird hier einmal mehr ein in sechzig Jahren hart errungenes demokratisches Bewußtsein selbstvergessen preisgegeben? Wozu? Fehlt lediglich der Untertitel: Drohende weiter
  • 444 Leser

Emanzipation noch in den Kinderschuhen

Zum ersten Wahlgang der OB-Wahl: Für 22 Prozent der Wählerinnen und Wähler ist das Ergebnis ihrer Kandidatin Bettina Wilhelm eine Riesenenttäuschung! Die Wahlbeteiligung von 49 Prozent ist die zweite Ernüchterung, diese trifft allerdings alle. Frau Wilhelm hat während ihres Wahlkampfes mit großer Kompetenz und nimmermüdem Engagement dargelegt, wofür weiter
  • 463 Leser

Jetzt reicht's

Zur OB-Wahl: Zuerst will uns die SPD einreden, die Aalener Bürger wären noch nicht reif für eine Oberbürgermeisterin. In dieselbe Kerbe schlägt jetzt die CDU mit der Aussage, wie viel Stimmen die Aalener Bürger/innen jemandem ohne Programm geben können. Ich habe diese Diskriminierung der Wähler durch die Parteien satt. Dieser Parteilobbyismus hat auf weiter
  • 144 Leser

Parteienwahlkampf

Zur Äußerung der CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Uschi Barth, sie würde es in Sachen OB-Wahlkampf für schlecht halten, wenn es einen Parteienwahlkampf gäbe: Für wie dumm hält die CDU-Stadtverbandschefin die mündige Bürgerschaft? Hat sie ihr Kurzzeitgedächtnis verloren? Es ist doch noch kein Jahr her, da hat sie an der Spitze mittels eines Parteienwahlkampfes weiter
  • 127 Leser

Spannende Schultes-Wahl

Zur OB-Wahl: Dass Aalen in den letzten 30 Jahren innerstädtisch und überregional an Bedeutung und Anziehungskraft gewonnen hat, ist insbesondere einer Person zu verdanken, nämlich dem scheidenden OB Ulrich Pfeifle. Für den künftigen Schultes gilt es deshalb, dieses Erbe zu erhalten und weiterzuverfolgen, ohne allerdings die finanzielle Machbarkeit aus weiter
  • 126 Leser