Artikel-Übersicht vom Freitag, 22. Juli 2005

anzeigen

Regional (72)

Duke Ellington hat die Entwicklung des Jazz mehr als fünf Jahrzehnte entscheidend geprägt. Rund 5000 Kompositionen stammen aus der Feder des Ausnahmepianisten, Bandleaders und Komponisten. Beim Festival Europäische Kirchenmusik werden am Samstag, 23. Juli, um 20 Uhr seine "Sacred Concerts" aufgeführt. Auf dem Konzertpodium im Heilig-Kreuz-Münster agieren weiter
Diesen Blick von der Ostalbskipiste haben im Winter die Skifahrer, bevor es talwärts geht. Unser Fotograf Oliver Polenz hat die Wolkenschlieren über der friedlich im Tal liegenden Kocherstadt gekonnt eingefangen. Der blaue Himmel mit einigen atmosphärischen Eintrübungen ist durchaus typisch auch für das Wetter am Wochenende: Wechsel zwischen kühlen weiter
  • 108 Leser
Das Festival Schloss Kapfenburg steckt in diesem Jahr voller pfiffiger Verquickungen. Rap trifft auf Klassik, Rokoko wird mit Rock'n'Roll vermengt. Anspruchsvolle Musik fernab des Mainstream wird groß geschrieben und auch die Kleinkunst kommt nicht zu kurz. Sportzeit Wenn "Avanti, Avanti" auf die Bühne tritt, dann ist eine Verbindung von Akrobatik und weiter
  • 123 Leser
Zum Ablauf der Leasingzeit zahlreicher EDV-Geräte hat die Lauchheimer Verwaltung bereits Angebote für Neugeräte vorliegen. Laut Bürgermeister Werner Kowarsch mache die fortgeschrittene Alterung und eine Vielzahl neuer Programme eine Erneuerung der rund vier Jahre alten Ausstattung nötig. "Die Geräte sind fertig", sagte Stadtkämmerer Matthias Strobel. weiter
  • 156 Leser
SG-Schulfest Wegen schlechtem Wetter wurde das SG-Schulfest heute abgesagt. Ein neuer Termin für das Schulfest liegt noch nicht vor. Altpapiersammlung Am Samstag, 23. Juli, führt der Geflügel-und Kaninchenzuchtverein eine Straßensammlung in Hofherrnweiler, Unterrombach und den Außenbezirken durch. Die Sammlung beginnt um 7.30 Uhr, das Altpapier sollte weiter
  • 140 Leser
Am Samstag, 23. Juli um 10 Uhr gibt es erstmals eine historische Stadtführung durch die Altstadt von Neresheim erstmals mit einer Abordnung der Neresheimer Bürgerwehr. Treffpunkt ist an der Stadtmauer am Friedhof, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Information: Tourist-Information Neresheim Telefon: (07326) 8149. Orgelführung Klein aber fein, so weiter
Am Samstag, 23. Juli lädt der Förderverein Dorfhaus Lauterburg zum Sommerfest auf den Marktplatz Lauterburg ein, los geht es um 18 Uhr. Als Höhepunkt ist das "Lauterburger Armdrücken" geplant. Leichtathletik Am Sonntag, 24. Juli finden im Essinger Schönbrunnenstadion Leichtathletik-Wettkämpfe mit süddeutschen Spitzensportlern statt. Limes Der Mögglinger weiter
Zwischen Dienstag und Mittwoch entwendeten unbekannte Täter in der Gemarkung Hornberg eine komplette Ladung Fichtenstammholz. Die 20 Festmeter Holz müssen auf einen Langholzzug aufgeladen und abtransportiert worden sein. Das Holz war noch nicht durch das Forstamt markiert worden und hat einen Wert von rund 1200 Euro. Der Polizeiposten Abtsgmünd bittet weiter
Der Raubüberfall vom 6. Januar auf eine Tankstelle in Bopfingen konnte geklärt werden. Der 60-jährige Tankstellenbesitzer war von einem maskierten Mann auf dem Betriebsgelände angegangen worden. Der Mann forderte die Tageseinnahmen. Als ein zweiter Täter hinzukam, rannte der Überfallene in den Hinterhof der Tankstelle. Dabei kam es zu einem Gerangel, weiter
Der Gesangsverein Concordia Westhausen lädt zu ihrem Sommerfest im Zelt an der Grund- und Hauptschule ein. Am Samstag, 23. Juli, beginnt es um 18 Uhr mit dem Bieranstich und Spanferkelessen. Der Stammchor will die Besucher mit einigen Liedvorträgen erfreuen (Leitung: Peter Waldenmaier), außerdem tritt die Sängergruppe aus Westerhofen unter Leitung von weiter
  • 104 Leser
Bei zwei Gegenstimmen gab der Technische Ausschuss des Gemeinderats Oberkochen in seiner jüngsten Sitzung grünes Licht für eine Bauvoranfrage der Stadt zur Erstellung eines Doppelhauses mit zwei Garagen auf dem Grundstück Silcherweg 36 und 38. Anrainer hatten unter anderem gegen die Bauvoranfrage Widerspruch eingelegt, weil die bestehende Grünfläche weiter
Zu den Heimattagen findet am Samstag von 10.30 bis 13 Uhr in der Pfarrgasse wieder der traditionelle Weißwurstfrühschoppen statt. Es bewirtet das Stadtcafe Höll. Schnuppergutscheine Das Alamannenmuseum ist am Samstag, 23. Juli von 10 bis 15 Uhr wieder mit einem Infostand im Kaufland vertreten, um über das Museum und die touristischen Ziele in Ellwangen weiter
GRUNDSCHULE SCHLOSSBERG / Heute feiert die Schule ihr 75-jähriges Bestehen

"Die Einrichtung findet man auf das Vortrefflichste"

Als vor 75 Jahren die damalige katholische Volksschule in Schloßberg ihren Anfang nahm, wurde sie in eine bewegte Zeit gestellt, denn es gelang Schloßberg mit Unterstützung des württembergischen Staates eine eigene Schule zu bauen. Das, so Rektor Holger Fedyna in der Jubiläumsfestschrift, war ein Meilenstein in der Geschichte des Ortes. weiter
  • 100 Leser
THEATER / Grundschüler der Wasseralfinger Talschule präsentieren in zwei Vorstellungen "Mats und die Wundersteine"

"Wir alle wohnen in dem einen Haus"

Kleine graue Mäuschen huschen über die Bühne. Alle auf der Suche nach den Wundersteinen. Neid, Habgier und eine Umweltkatastrophe, als der Fels der Insel zusammenbricht, haben die Schülerinnen und Schüler der Talschule mit dem Stück "Mats und die Wundersteine" thematisiert. Und am Schluss gibt's doch ein Happy End. weiter
  • 146 Leser
LEBENSHILFE / Mitgliederversammlung

Ambulantes Wohnen

Als rundum gesunder und aktiver Verein präsentierte sich die Lebenshilfe bei ihrer Mitgliederversammlung. Als zweiter Vorsitzender wurde Klaus Brenner im Amt bestätigt. weiter

Auf Nummer sicher

Landrat Gerhard Bauer geht auf Nummer sicher: Aus formalen Gründen will er den Kreistag nochmals über das Eckpunkte-Papier zur Krankenhausstruktur abstimmen lassen. Befangene Mitglieder sind offenbar nicht weit genug vom Beratungstisch abgerückt. weiter
  • 306 Leser
THEATER / Die Spiel & Theaterwerkstatt Ostalb (STOA) präsentiert im FRATZ in Aalen "Arsen und Spitzenhäubchen" in der Inszenierung von Dinah Politiki

Aus purer Nächstenliebe ein Dutzend "kleine" Morde

Die verrückt-skurrile Komödie "Arsen und Spitzenhäubchen" von Joseph Kesselring war bereits in den frühen 40er Jahren eines der erfolgreichsten Bühnenstücke am New Yorker Broadway. Am Mittwoch gab Dinah Politiki, die neue Leiterin der Spiel & Theaterwerkstatt Ostalb (STOA), mit diesem rabenschwarzen Bühnenstück im FRATZ in Aalen ein gelungenes Regiedebüt. weiter
GEMEINDERAT ESSINGEN / Ehrung von Professor Dr. Dieter Bolten

Auszeichnung für 25 Jahre Engagement

Seit 25 Jahren ist Professor Dr. Dieter Bolten in Essingen als Gemeinderat kommunalpolitisch aktiv. In Anerkennung seiner Verdienste bei der Entwicklung der Gemeinde im Verlauf eines Vierteljahrhunderts wurde ihm gestern Abend zu Beginn der Ratsversammlung von Bürgermeister Wolfgang Hofer die Bürgermedaille in Gold überreicht. weiter
GEMEINDERAT NEULER / Rohbauarbeiten für neues Rathaus beginnen:

Der Startschuss fällt im August

Es lag nicht nur am umstrittenen, weil kostspieligen Wasserleitungsbestandsplan, dass die letzte Sitzung des Gemeinderats in Neuler ungewöhnlich lange dauerte (wir berichteten). Die Räte hatten am Mittwochabend eine üppige Tagsordnung abzuarbeiten: vom Rathausneubau bis zu Vorbereitung der Bundestagswahl reichte die Themenpalette. weiter
GEMEINDERAT BOPFINGEN / Gemeindewahlausschuss für Bürgermeisterwahl am 6. November steht

Die Bewerbungen können kommen

Schnell abgehandelt wurde in der gestrigen Gemeinderatssitzung die Besetzung des Gemeindewahlausschusses für die anstehende Bürgermeisterwahl am 6. November 2005. Die Ausschreibung erfolgt laut Beschluss des Gemeinderates am 22. August so dass, wie Bürgermeister Bernhard Rapp es ausführte, "bereits einen Tag später die ersten Bewerbungen ins Haus flattern weiter
  • 100 Leser
60 JAHRE KRIEGSENDE / Erinnerungen eines Heimatvertriebenen aus Westhausen an den ersten Sommer und zwei Jahre auf der Ostalb

Die ersten Eindrücke schockierten

Matthäus Wittek kam als 13-jähriger Heimatvertriebener am 27. Juni 1946 nach Aalen. Ein paar Tage später ging die Reise weiter nach Westhausen, wo er heute noch lebt. Wittek hat detaillierte Erinnerungen an seine früher deutschsprachige Heimat Kutscherau im heutigen Tschechien aufgezeichnet, aber auch an die ersten Jahre in Aalen und Westhausen. Einen weiter
  • 125 Leser
FESTIVAL EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK 2005 / Das "Amsterdam Loeki Stardust Quartet"

Die Faszination Blockflöte

Eigentlich sind sie nur zu viert. Das "Amsterdam Loeki Stardust Quartet". Aber sie spielen beileibe nicht nur mit vier Instrumenten. Für jedes Stück gibt es die individuelle Blockflötenbesetzung, das passende Mundstück, den einzigartigen Klang. Dabei wechseln die Musiker ebenso locker die Stimmlagen, von der Sopranino zum Subkontrabass. Nicht nur das weiter
GESCHICHTE / Hochaktuelles Thema in "Archäologie in Deutschland"

Die Römer im Südwesten

Da haben die Macher der Zeitschrift "Archäologie in Deutschland" den richtigen Riecher gehabt, als sie die "Römer im Südwesten" in den Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe stellten. In mehreren Beiträgen werden die historischen Hinterlassenschaften der einstigen Weltmacht, deren Grenzwall Limes nun - wie berichtet - ins Weltkulturerbe aufgenommen worden weiter
LUFTSPORTRING / Losaktion

Die schwäbische Alb von oben

Blauer Himmel und "Blumenkohlwolken": Ideale Segelflugbedingungen erwarteten die Gewinner der Rundflüge vom Luftsportring Aalen. Während der Reichsstädter Tage im vergangenen Jahr hatte der Verein eine Verlosung organisiert, deren Erlös in Höhe von 300 Euro an die Behinderten-Einrichtung "Aufwind" gespendet wurde. weiter
SCHLOSSSCHULE WASSERALFINGEN / Rektor Martin Pfauth mit reichem Dank und Anerkennung in den Ruhestand verabschiedet

Ein "idealer Pädagoge" mit großem Herzen

Mit tiefem Dank und ehrlich gemeinter Anerkennung ist gestern Martin Pfauth in den Ruhestand verabschiedet worden, der Rektor der Sprachheilschule im Schloss. Dem "Schlossherrn" folgt eine "Schlossherrin": Nachfolgerin Helga Otto wurde willkommen geheißen. weiter
  • 126 Leser
2. ELLWANGER MUSIKSCHULWOCHE / "Percussion Sounds"

Ein Konzert der Sonderklasse

Es war nicht das erste Mal, dass Bernd Brunk mit seinen Schlagzeugern ebenso verblüffte wie überzeugte. Im Rahmen der Musikschulwoche gaben unterschiedlich zusammengestellte Gruppen als "Percussion Sounds" ein Konzert der Sonderklasse. weiter
  • 157 Leser
HAUPTSCHULE BOPFINGEN / Schulfest

Einblick in vielfältigen Alltag

Für Rektor Joachim Knechtel war es eine tolle Sache, dass alle Lehrer, Schüler und Eltern so gut mitgezogen haben, das Schulfest an der Hauptschule mit Werkrealschule zu einem grandiosen Erfolg zu machen - mit nicht zu übersehender Außenwirkung. weiter
  • 111 Leser

Einlasskarten für Pfeifle-Verabschiedung

Mit einem Festakt am Freitag, 29. Juli um 19 Uhr wird OB Ulrich Pfeifle aus seinem Amt verabschiedet. Ministerpräsident Günther H. Oettinger und Städtetagspräsident aus Ulm Oberbürgermeister Ivo Gönner werden in der Stadthalle Aalen mit dabei sein. weiter
20. WELTJUGENDTAG / Wenige Gäste auf der Ostalb

Einsame Begegnungen

Vor dem 20. Weltjugendtag stehen die Tage der Begegnung vom 11. bis 15. August. Weltweit sind Jugendliche eingeladen, katholische Gemeinden in ganz Deutschland zu besuchen. Großer Aufwand wurde betrieben, wenige Gäste werden kommen. weiter
  • 130 Leser
JAGUAR ASSOCIATION GERMANY / Jubiläumsfahrt nach Baldern

Englische Katzen im Schlosspark

Zur Freude zahlreicher Schlossbesucher hatten im Park des Fürstlichen Schlosses zu Baldern kostbare Katzen verschiedenster Rassen und Farben Aufstellung genommen. Die Jaguar Association Germany, Sektion Stuttgart, hielt im Rahmen ihres 25-jährigen Jubiläums Hof und präsentierte knapp 30 automobile Kostbarkeiten . weiter
  • 101 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN ADELMANNSFELDEN / 50. Jubiläum

Feiern, dann wandern

Allen Grund zum Feiern hat die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins in Adelmannsfelden am nächsten Wochenende. Der Verein feiert an der Burghardsmühle im Rottal mit einem kleinen Festakt sein 50-jähriges Bestehen. weiter
KINDERFEST UND HEIMATTAGE

Festwochenende

Das bevorstehende Wochenende steht in Ellwangen wieder ganz im Zeichen der Heimattage, die zum 50. Mal veranstaltet werden. Offizieller Startschuss ist heute, wenn um 13 Uhr das Kinderfest mit dem Kinderchor der Musikschule eröffnet wird. weiter

Finissage

SCHAUFENSTER
Die Gedächtnisausstellung, mit welcher der Kunstverein Aalen an den vor zehn Jahren gestorbenen Künstler Georg "Schorsch" Sternbacher erinnert, endet kommenden Sonntag. Die Finissage beginnt um 14 Uhr; der Eintritt ist frei. Letzte Gelegenheit, diese aufschlussreiche und authentische Zusammenstellung von Grafik, Malerei und Objekten in der Galerie des weiter
MINIKÖCHE / Monatstreffen und Metzgereibesuch

Fit für's große Festival

Ob beim Monatstreffen im Roten Ochsen in Lauchheim, wo die Ostalbgruppe mit ihrem Chef Jürgen Mädger zu Gast war. Oder bei der Metzgerei Weber in Dorfmerkingen, wo die Heubachgruppe mit Dieter Jörg fleißig übte: Mit Hochdruck bereiten sich die Miniköche auf den praktischen Abschluss vor - das große Menü zum "Festival Schloss Kapfenburg". weiter
  • 138 Leser

Folkloreensemble im Rosengarten

Das Folkloreensemble der Städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd spielt am morgigen Samstag, 23. Juli, unter der Leitung von Andreas Kümmerle im Pavillon des Rosengartens vor dem Rathaus. Beginn ist um 11 Uhr. Das Ensemble aus Schwäbisch Gmünd gibt es erst seit wenigen Monaten. Trotzdem nahmen sie an dem Wettbewerb "folk & worldmusic" in Reutlingen weiter
  • 139 Leser
BUNDESTAGSWAHL

Froh über die Entscheidung

Eine Überraschung war es auch für die beiden Ostalb-Mandatsträger im Bundestag nicht, dass Präsident Horst Köhler Neuwahlen ausgeschrieben hat. Dennoch freuen sich Georg Brunnhuber (CDU) und Marga Elser (SPD) auf den Wahlkampf. weiter
FEUERWEHR / Die letzte Schauübung im 150. Jubiläumsjahr der Aalener Floriansjünger in Fachsenfeld

Gasflaschen sind im Abkühlungspool

"Oh je, da brennt's ja." Die gelassene Reaktion des Juniorchefs im Holzbaubetrieb Vogel, als er die "brennende" Garage entdeckt, löst Schmunzeln aus im Pulk der Zaungäste. Die Aalener, Dewanger und Fachsenfelder Wehren rückten nach Waiblingen aus zur letzten Schauübung der Abteilungen. weiter
  • 100 Leser

Gaspreis stabil

Entgegen der von Verbrauchern kritisierten Praxis vieler anderer Energieversorgungsunternehmen behalten die Heidenheimer Stadtwerke ihren Gaspreis auch über die Jahresmitte hinaus unverändert bei. Wie lange sich dieser vom Aufsichtsrat gut geheißene Kurs halten lässt, vermag man in der Chefetage des Energielieferanten derzeit nicht zu sagen. Klar ist, weiter
  • 109 Leser

Grundschule Stödtlen: Schüler beim Bremstest

Unter dem Motto "Mit Sicherheit ans Ziel" veranstalten der ADAC und die Deutsche Post für junge Radfahrer im Alter von 8 bis 15 Jahren regelmäßig Fahrrad-Turniere. Eines dieser Turniere fand jetzt auch in Stödtlen an der Grundschule statt. Unter Anleitung vom MSC Abtsgmünd Jugendwart Martin Salat übten sich rund 50 Kinder im Bremstest, Spurwechsel, weiter
  • 111 Leser
GEMEINDERAT ELLWANGEN / Zwei Gutachten schaffen zweimal Klarheit für die Stadtentwicklung

Handel im Zentrum stärken

Stadtverwaltung und Gemeinderat blicken in die Zukunft: Wie kann sich Ellwangen entwickeln, wo liegen die Grenzen, wo die Möglichkeiten? Zwei Gutachten gaben in der gestrigen Sitzung wertvolle Hilfestellung. weiter

Haydn singt Heller

Der österreichische Chansonnier und Kabarettist Tom Haydn singt am Mittwoch, 27. Juli, um 20.30 Uhr auf Schloss Fachsenfeld vor allem die Liebeslieder des Allrounders André Heller - im Rahmen des Chansonabends "Bitter und Süß". Das Programm ist eine Hommage an das lyrische Werk des Multikünstlers André Heller. Nicht die schillernde Persönlichkeit des weiter
  • 143 Leser
BÜRGERWEHR NERESHEIM / Feier zum 20-jährigen Bestehen

In den Stadtfarben gefallen sie bis heute

Es war die Idee von Bürgermeister Anton Hegele und des damaligen Gemeinderats, die Neresheimer Bürgerwehr, die schon lange tot war, zu neuem Leben zu erwecken. Und heuer kann diese Gruppe auf ihr 20-jähriges Bestehen zurückblicken. weiter
ISIMAT GMBH / Ellwanger Siebdruckmaschinen-Hersteller seit 50 Jahren am Markt:

In einer Baracke fing alles an

Vor 50 Jahren von Peter Alt gegründet, seit zehn Jahren unter Führung des heutigen geschäftsführenden Gesellschafters Peter Detzner - "überaus erfolgreich" - am weltweiten Markt: Ein Doppeljubiläum also hatte die Ellwanger Isimat GmbH gestern zu feiern. weiter
  • 117 Leser
ABTSGMÜND

Jakobusfest in Wöllstein

Das Jakobusfest wird dieses Jahr vom Freitag, 22., bis Sonntag, 24. Juli, gefeiert, unter der bewährten Regie des Gesangvereins Wöllstein. Die Kolpingsfamilie zeigt am Festplatz in einer Ausstellung über 40 großformatige Fotos von Bildern und Statuen des hl. Jakobus aus vielen Orten. Die Großzahl der Bilder stammt aus unserem Raum, einige Bilder zeigen weiter

Josef Deeg

Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung wurde Josef Deeg am Mittwoch zu Grabe getragen. Deeg war am 18. Juli im Alter von 78 Jahren verstorben. Nach dem Requiem, das der Gesangsverein Frohsinn mitgestaltet hat, begleitete eine große Trauergemeinde den Verstorbenen auf seinem letzten Weg. In Nachrufen wurde an das Wirken von Josef Deeg in der Gemeinde weiter
BOLZPLATZ / Hüttlingens Fußballjugend bekommt ersten Bolzplatz mit "Ricotenbelag"

Kickpremiere auf Baumrinde

Man läuft wie auf Waldboden. Und der Hüttlinger Fußballnachwuchs hat ihn lautstark für gut befunden, den neuen, gestern eingeweihten Bolzplatz im Baugebiet "Wasserstall". Er ist laut Bürgermeister Günter Ensle der erste im Kreis mit einem "Ricotenbelag" aus Baumrinde. weiter
  • 103 Leser

KOMMENTAR

Klare Worte "Fünf vor zwölf ist schon vorbei", eindringlicher hätte die Warnung des Gutachters gar nicht ausfallen können. Wenn Acocella mit seinen Erhebungen nicht völlig daneben liegr, und danach sieht es nicht aus, dann bewegen sich Gemeinderat und Stadtverwaltung auf Messers Schneide. Die Diskussion um Zulassung innenstadtrelevanter Sortimente außerhalb weiter
ORATORIENVEREINIGUNG / Konzertchor und Collegium musicum unter neuem Vorsitz

Kulturelles Leben wesentlich mitbestimmt

Wechsel in der Vorstandschaft bringt meist auch neue Impulse. Ob dies der Fall ist, oder ob die bewährte Qualität unter neuen Kräften fortgeführt werden kann, wird sich in der Oratorienvereinigung Aalen demnächst zeigen. Sie hat in den letzten 60 Jahren schon eine Vielzahl von Konzerten in Aalen, in der Region und darüber hinaus veranstaltet und damit weiter
  • 117 Leser
PROFIT GOES SOCIAL / Fit für ambulante Versorgung und haushaltsnahe Dienstleistung

Marketing-Konzept fürs Projekt steht

"Profit goes social" heißt das Projekt, das rund 180 Menschen fit macht in der ambulanten Versorgung und für haushaltsnahe und handwerkliche Dienstleistungen. Die Federführung hat der DRK Kreisverband Gmünd. weiter
AALENER STADTLAUF / Unterstützung des Lions Club

Mehr als Sport

Am Samstag fällt der Startschuss für den 19. Aalener Stadtlauf. Die Streckenführung ist neu und erstmals findet er nicht an den Reichsstädter Tagen statt. Aber nicht nur sportliche Höchstleistungen sind gefragt. weiter
ORTSCHAFTSRAT KERKINGEN / Umgestaltung Kinderspielplatz

Mehr Spielgeräte

Seit gut 30 Jahren wird der Kinderspielplatz im Zentrum Kerkingens gerne genutzt. Nun ist es, wie Ortsvorsteher Werner Herdeg , bei einer Besichtigung betonte, an der Zeit den Platz umzugestalten und mit neuen Spielgeräten zu ergänzen, denn der Kinderspielplatz sei ganz schön ins Hintertreffen geraten. weiter
  • 123 Leser
BUSVERKEHR / Preise werden zum 1. September um 2,5 Prozent angehoben, wenn der Gemeinderat keine Zuschüsse gibt

Misstöne zwischen Stadt und OVA

Die Preise der OVA werden wohl zum 1. September um zehn Cent für eine Einzelfahrt und um einen Euro je Monatskarte steigen. Die Stadtverwaltung will die höheren Kosten für Diesel und gekürzte Zuschüsse nicht ausgleichen, der Gemeinderat entscheidet nächste Woche. weiter
  • 110 Leser

Mit der Postkutsche

Am Samstag, 13. August um 9 Uhr startet die Ellwanger Postkutsche wieder zum "Schwäbisch-Fränkischen Grenzverkehr". Von der historischen Poststation am Fuchseck geht es über Rindelbach auf der alten Salzstraße durch den Virngrundwald, vorbei an Treppelmühle und Stockensägmühle zur einstigen Grenzstation Keuerstatt, wo für Mensch und Tier eine Rast eingelegt weiter
  • 183 Leser
BRAUCHTUM / Erster Erntewagen in Essingen eingeholt

Mit Korn gefüllt

In Essinger wurde traditionell die Einholung des ersten Erntewagens gefeiert. Rund 250 große und kleine Leute begleiteten den mit Korn gefüllten, herausgeputzten Erntewagen, der sich unter Glockengeläut von der katholischen Kirche im Heerweg bis zur Quirinuskirche zog. weiter

Nordic-Walking: Sieben Berge

Das neue Belactiv-Team aus Aalen bietet eine Nordic-Walking-Tour auf sieben Berge an. Los geht es am Mittwoch, 27. Mai um 17. 30 Uhr auf den Rosenstein, am 28. Juli um 18.30 Uhr aufs Aalbäumle, am 29. Juli um 17 Uhr auf den Ipf, am Samstag um 9.30 Uhr auf den Ursprungsfeld, am Sonntag, 31. Juli um 9.30 Uhr auf den Stuifen. Montag und Dienstag ist Ruhetag, weiter
  • 179 Leser

Pfeiffer mit drei f

Die Theatermenschen e.V. bieten im Rahmen von "Sommer in der Stadt" wieder Freilichttheater in der "theatersenke" auf dem Schloss. Dieses Jahr steht "Die Feuerzangenbowle" von Heinrich Spoerl auf dem Programm. Wir sprachen mit Hauptinitiator Johannes Hauber, der in dem Stück den "Pfeiffer mit drei f" spielt. weiter

Publikumsmagnet

"Die Räuber" des Aalener Theaters auf, vor und im Rathaus der Stadt sind ein Publikumsmagnet. Auch die Vorstellungen am Wochenende sind so gut wie ausgebucht. Das Theater empfiehlt, es trotzdem an der Abendkasse zu versuchen. Über Rückläufe bei Reservierungen und zusätzliche Notplätze sollen alle Interessierten die Vorstellung auch sehen können, verspricht weiter
FERIENJOBS / Schüler unter 18 Jahren ziehen oft den Kürzeren bei reduziertem Angebot

Schlechte Karten bei der Suche

Die Hochschulen haben ihre Studenten bereits in die Semesterferien entlassen, das Schuljahr endet in der kommenden Woche. Zurzeit sind Schüler wie Studenten gleichermaßen auf der Suche nach Ferienjobs, die ihnen Einkünfte und Berufserfahrung einbringen. weiter
  • 141 Leser
AKTION TSCHERNOBYLKINDER / Besuch beim Jugendtreff "Street-Meet" in Wasseralfingen

Spiel und Spaß für die Kinder

Die 29 kleinen Besucher aus dem weissrussischen Mogiljow wurden vom Jugendtreff "Street-Meet" zu einem ausgiebigen Spielenachmittag eingeladen. Anschließend erhielten sie einen Scheck in Höhe von 500 Euro von Peter Burk, dem Vorsitzenden des Aalener Lions-Club, überreicht. weiter
  • 196 Leser
STADT OBERKOCHEN / Ferienprogramm vorgestellt

Sport, Spaß und Spannung

"Wir werden in den Sommerferien auch heuer ein attraktives Programm anbieten und den Daheimgebliebenen einiges bieten", betonte Bürgermeister Peter Traub bei der Vorstellung des Ferienprogramms. weiter
  • 123 Leser
ENERGIEKOMPETENZZENTRUM

Tipps zum Energiesparen

Steigende Energiepreise motivieren neben ökologischen Gründen dazu, elektrischem Strom, Brennstoffe und Kraftstoffe zu sparen. Dies ist durch effiziente Produkte ohne Komforteinbußen möglich, meinen Experten des Zentrums "EnergieKompetenzPlus" in Böbingen. weiter
KULTUR / Mit Spiegel, Schmuck und Schreibset ins Jenseits: Sonderausstellung "Tod am Limes" im Museum Schwäbisch Gmünd

Trinkbecher für die Zeit nach dem Tod

Der Limes ist Weltkulturerbe. Und Schwäbisch Gmünd ist die erste Stadt entlang des einstigen Grenzwalls, die nach dieser Entscheidung eine Ausstellung parat hat. "Tod am Limes" zeigt einmalige Funde vom römischen Brandgräberfeld beim Schirenhof-Kastell. weiter
GUTEN MORGEN

Verkaufsargumente

Wenn Telefongespräche mit dem Satz anfangen "Glückwunsch, Sie haben gewonnen", muss der moderne Zeitgenosse sofort in die Du-kannst-mir-gar-nix-Haltung verfallen. Ich schneide meistens dem Callcenter-Mitarbeiter das Wort ab: "Ich will kein Abonnement, nicht Lotto spielen und nicht verreisen. Jetzt können Sie weiterreden." Manchmal hilft auch einfach weiter
  • 102 Leser
BERUFSWAHL / Fünftägiges Orientierungsseminar hilft noch unentschlossenen Zwölftklässlern

Vier Schritte auf dem Weg zum Traumberuf

So richtig los geht es nach "Zos" - da sind sich die Gymnasiasten sicher. Bislang waren die Zwölftklässler aus unterschiedlichen Ostalb-Gymnasien unsicher, was sie mit ihrem Abitur anfangen, was sie nach der Schule einmal werden wollen. Abhelfen soll das fünftägige Zielorientierungsseminar (Zos), das sie seit Montag im Berufsinformationszentrum des weiter
KLOSTERKIRCHE KÖNIGSBRONN

Vorerst das letzte Konzert

Das vorläufig letzte Konzert findet statt am 31. Juli 2005 um 17 Uhr. Danach wird die Klosterkirche Königsbronn für einige Zeit geschlossen sein wegen dringender Renovierungsarbeiten. Den Auftakt bildet Antonio Vivaldi's Gloria in D-Dur für Soli, Chor und Orchester. Als Solistinnen werden Sigrid Hug und Anette Mailänder als Sopran, und Angelika Freitag weiter
  • 122 Leser
BAUGENOSSENSCHAFT / Mitgliederversammlung im Jeningenheim

Weiterhin gut am Markt platziert

Vor dem Hintergrund einer schwachen Baukonjunktur sah sich die Wohnungswirtschaft im letzten Jahr vor große Herausforderungen gestellt. Dennoch konnte die Ellwanger Baugenossenschaft mit einem zufriedenstellenden Ergebnis abschließen. weiter

Wenn Akrobatik sich mit Tanz verbindet

Hektische Betriebsamkeit bestimmt die Szene in der neuen TSV-Turnhalle in Hüttlingen. "Avanti, Avanti" nennt sich die Gruppe des Vereins, die Elemente aus Sportakrobatik und modernem Tanz vereint und damit ihre Zuschauer begeistert. Und über Zulauf kann sich die seit zwei Jahren existierende Truppe nicht beklagen. Rund 80 Augenpaare von Eltern richten weiter
BLUMENSCHMUCK

Wettbewerb beginnt

Ab Montag, 25. Juli sind im ganzen Stadtgebiet wieder Kommmissionen des Blumenschmuckwettbewerbes unterwegs, um preiswürdige Objekte auszuzeichnen. Bewertet werden Balkone, Hauseingänge, Häuserfronten und Vorgärten. Am Blumenschmuckwettbewerb nehmen alle Objekte ohne Voranmeldung teil, sofern sie nicht durch die Vorbewertung ausgeschieden sind. Nachstehend weiter
  • 126 Leser

Winfried Mack wird Ausschussvorsitzender

Gestern hat der Ständige Ausschuss des Landtages Winfried Mack zum Vorsitzenden gewählt. Der Ständige Ausschuss ist zuständig für Verfassungs- und Rechtsfragen. Wenn die Wahlperiode abgelaufen ist oder der Landtag vorzeitig aufgelöst wird, amtiert er als "Zwischenparlament". weiter
  • 283 Leser
SANIERUNG / Neue Gestaltung für Heuchlinger Friedhof

Zuschuss bewilligt

Bis Allerheiligen wird sich ein Teil des Heuchlinger Friedshofs sowie der Platz vor der Aussegnungshalle in neuer Optik präsentieren. Mit 115 000 Euro beteiligt sich das Land an den Kosten, somit gab der Gemeinderat gestern grünes Licht für die Sanierung. weiter
  • 109 Leser

Regionalsport (16)

VON ALEXANDER HAAG
Der Besuch von Ex-Nationalspieler Fredi Bobic war beim FC Normannia erst der Anfang. "Es werden weitere Events folgen", versprach Marketingvorstand Jürgen Eberle . Das nächste bereits im September. Dann tritt der FC Normannia zu einem Freundschaftsspiel gegen eine deutsche Profimannschaft an. "Zu 90 Prozent kommt der Zweitligist Karlsruher SC, und zwar weiter
  • 103 Leser
FUSSBALL / SFD-Cup

Ab 17.30 Uhr geht's los

Von heute bis zum Sonntag ist Fussball nonstop in Dorfmerkingen angesagt. Mit dem Spiel des Gastgebers Sportfreunde Dorfmerkingen gegen den TSV Essingen (Anpfiff 17.30 Uhr) beginnt der 14. SFD-Cup der Stuttgarter Versicherung. weiter
FUSSBALL / Vorbereitungsspiel - Bonner SC gegen den Deutschen Meister

Bergheim trifft gegen den FC Bayern

Stanislaus Bergheim hat seine Torjägerqualitäten gegen Bayern München gezeigt. Der Ellwanger traf im Testspiel für Bonn zum 2:4-Endstand. weiter
  • 106 Leser

Bopfinger Bambinis und Knaben siegreich

Die Bambinis bis 10 Jahre des TC Bopfingen konnten wie im Vorjahr durch ein 14:6 im entscheidenden Spiel gegen Fachsenfeld Meister werden. Linkes Bild von links: Isabella Trautwein, Uli Guyot, Valentin Ziegler, Felix Leuze, es fehlen Adriana Amerein und Jenny Erck. Die Bopfinger Knaben schafften indes mit nur drei Niederlagen souverän den Aufstieg in weiter
  • 178 Leser
FUSSBALL / VfR Aalen

Busch nach Pfullendorf?

"Ich will mein viertes Jahr in Aalen nicht auf der Bank oder der Tribüne verbringen", sagt Marcel Busch. Darum verlässt der VfR-Mittelfeldspieler den Verein. weiter
  • 156 Leser
VOLLEYBALL / VLW-Pokal - Erste Runde - DJK Aalen siegt glatt

DJK eine Runde weiter

Die erste Herrenmannschaft der DJK Aalen setzte, sich in der ersten Runde des VLW-Pokals, ohne größere Schwierigkeiten gegen den Bezirksligisten TG Geislingen mit 3:0 Sätzen durch. weiter
  • 106 Leser
LEICHTATHLETIK / 19. Aalener Stadtlauf

Ganz Aalen läuft

1500 Anmeldungen liegen den Organisatoren des Aalener Stadtlaufs bereits vor. "Das gibt eine Rekordbeteiligung", freut sich Mitorganisator Peter Seidel. Am Samstag um 14.30 Uhr fällt der erste Startschuss, der Hauptlauf beginnt um 17.30 Uhr. weiter
LEICHTATHLETIK / "8. Autohaus-Wagenblast-Meeting" am Sonntag in Essingen - Mit neuer Tribünenüberdachung

Leichtathletik-Elite wieder in Essingen

Bereits zum achten Mal veranstaltet die Leichtathletikabteilung des TSV Essingen am Sonntag ihr landesweit beachtetes Sportfest: das Autohaus-Wagenblast-Meeting. Wieder sind Jugend, Aktive und Senioren aus allen baden-württembergischen Vereinen nach Essingen eingeladen. weiter
  • 137 Leser
KEGELN / Eröffnungsturnier des KC Schrezheim

Probe auf neuen Bahnen

Die erste Damenmannschaft des KC Schrezheim - Aufsteiger in die Deutsche Classic-Liga - trägt morgen ihr erstes offizielles Turnier auf den neu erbauten Bahnen in Schleifhäusle aus. weiter
  • 106 Leser
HOCKEY / 2. Verbandsliga

Saison endet mit Remis

Die Hockey-Herren von Suebia Aalen hatten ihren letzten Spieltag der 2. Verbandsliga beim VfB in Stuttgart. Die Saison endet für Aalen mit einem 0:0. weiter
MOUNTAINBIKE / Bundesliga - fünfter Lauf in St. Märgen

Thum holt am Ende auf

Die Mountainbiker des MTB-Racing-Teams Mayer Arbeitsbühnen / Ultra Sports konnten beim fünften Lauf zur MTB-Bundesliga in St. Märgen überzeugen. weiter
  • 137 Leser
REITEN / Reit- und Springturnier in Nördlingen

Tradition seit 1463

Tradition wird beim Reit- und Springturnier auf der Nördlinger Kaiserwiese groß geschrieben. Seit gestern bis Sonntag wird wieder unter anderem um die rote Schabracke das Scharlachrennen geritten. weiter
  • 213 Leser
FUSSBALL / Jugend-Turnier des SV Lauchheim

Volles Programm

Einen neuen Teilnehmerrekord kann der SV Lauchheim für sein Jugend-Fußballturnier am Wochenende vermelden. 64 Mannschaften aus 22 Vereinen in neun verschiedenen Altersstufen sind vertreten. weiter
GOLF / Hochstatter Tage des Golfclub Hochstatt Härtsfeld-Ries

Werner Breyer dominierte

Bei den diesjährigen offenen Turniertagen des Golfclub Hochstatt beherrschte der für den Golfclub Ulm startende Werner Breyer (Aalen) mit Runden von 72 und 73 Schlägen die Einzelwettbewerbe. weiter

Überregional (108)

INFINEON / Das Chaos beim Münchener Chipkonzern wird immer größer

'Schlafe täglich nur drei bis vier Stunden'

Beim krisengeschüttelten Chipkonzern Infineon regiert das Chaos. Nach dem Rücktritt des Vorstands von Zitzewitz wegen Schmiergeldvorwürfen steht Aufsichtsratschef Kley in der Kritik. Dieser reitet wiederum heftige Attacken gegen Ex-Vorstand Schumacher. weiter
  • 421 Leser
HAFTSTRAFE

Adoptivkinder missbraucht

Wegen des sexuellen Missbrauchs von zwei adoptierten Waisenkindern aus Rumänien und eines weiteren Mädchens hat das Stuttgarter Landgericht einen 55- Jährigen zu fünf Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. Eine Jugendkammer befand den angeklagten Adoptivvater gestern für schuldig, sich an den heute 13 Jahre alten Zwillingsmädchen und einer ihrer Schulfreundinnen weiter
  • 314 Leser
FESTSPIELE / Auftakt in Bregenz mit Carl Nielsens 'Maskerade'

Amor turnt im Goldrahmen

David Pountney inszeniert die dänische Nationaloper bunt
Draußen, auf der Seebühne, rauchen die Schornsteine der 'Troubadour'-Raffinerie. Aber drinnen im Festspielhaus hat der Bregenzer Intendant David Pountney zum Auftakt eine feine Opernrarität aus Dänemark inszeniert: Carl Nielsens 'Maskerade'. Ein bunter Abend. weiter
  • 310 Leser
TISCHTENNIS

Andrzej Grubba tot

Die Tischtennis-Welt trägt Trauer: Der Pole Andrzej Grubba ist nach einer Krebserkrankung im Alter von 47 Jahren gestorben. Der frühere Spitzenspieler und Trainer des Bundesligisten TTC Grenzau nahm an drei Olympischen Spielen teil. Aufgrund seiner spektakulären Spielweise war der ehemalige Weltranglisten-Dritte weltweit geachtet. sid weiter
  • 425 Leser
FLOWTEX-BETRUG / Ex-Steuerprüfer unter Druck

Anklage verschärft

Auswirkungen auf Amtshaftungsprozess wahrscheinlich
Wenige Tage vor der Entscheidung um milliardenschwere Haftungsansprüche im Flowtex-Skandal hat das Oberlandesgericht Karlsruhe weitere Anklagepunkte gegen einen Ex-Steuerprüfer zugelassen: Beihilfe zum Betrug, Bestechlichkeit, Verletzung von Dienstgeheimnissen. weiter
  • 330 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele Schwäbisch Hall - VfR Aalen1:4 Heidenheimer SB - VfR Aalen4:2 TENNIS ·Herren-Turnier in Stuttgart (615 000 Euro), Achtelfinale: Dawidenko (Russland/Nr. 2) - Waske (Frankfurt/Main) 7:6 (7:3), 6:3, Berdych (Tschechien/Nr. 11) - Schüttler (Korbach) 7:6 (7:4), 6:1, Nieminen (Finnland) - Novak (Tschechien/Nr. 6) 2:6, 6:2, 7:6 (8:6), weiter
  • 302 Leser
Vermissten-Fall

Benjamin ist wohlauf

Der riskante Verzicht auf Medikamente eines Herztransplantierten ist beendet: Der 17-jährige Benjamin G., der - wie berichtet - am Montag aus seinem Elternhaus in Eberstadt bei Heilbronn verschwunden war, ist nach drei Tagen ohne Arznei wohlauf. In der Nacht zum Donnerstag hat er sich aus einer Pension auf Amrum telefonisch bei seinen Eltern gemeldet: weiter
  • 310 Leser
OETKER / Mineralwasser-Sparte an Hassia verkauft

Brau und Brunnen zerschlagen

Eineinhalb Jahre nach der Übernahme von Brau und Brunnen durch den Lebensmittelriesen Dr. Oetker wird das Dortmunder Traditionsunternehmen zerschlagen. Die Brau und Brunnen Mineralquellen GmbH (Berlin), in der die Wassersparte weitgehend gebündelt ist, wird zum 1. August vom hessischen Familienunternehmen Hassia (Bad Vilbel) übernommen. Zum Kaufpreis weiter
  • 413 Leser

Buchtipp

Bedrohliche Gefühle Zwei Dinge, so sagte einst Sigmund Freud, brauche der Mensch zum Glücklichsein: Arbeit und Liebe. Dass dem so ist, versucht Christoph Peters in einer frühen Erzählung literarisch zu beweisen. Heinrich Grewents Arbeit und Liebe ist ein bisher unveröffentlichtes Werk des 'Aspekte'-Preisträgers, ein erzählerisches Kleinod mit einigen weiter
  • 342 Leser
WORLD GAMES / Spaß für die Zuschauer - Medaillenkampf für die Athleten

Bunter Sport auf Weltniveau

Casting, Orientierungslauf oder Lebensrettung. Disziplinen, die bisher nur den wenigsten bekannt waren, erweitern bei den World Games den Sportbegriff. Während die Athleten um Medaillen kämpfen, sieht das Publikum amüsiert zu - und bricht den Zuschauerrekord weiter
  • 329 Leser
KINDER / Was Eltern beachten sollten

Damit Familienurlaub nicht zur Tortur wird

Wer mit Kindern in Urlaub fährt, muss sich auch auf deren Bedürfnisse einstellen. Das beginnt mit der Planung des Ziels und endet mit der Wahl des Verkehrsmittels. weiter
  • 282 Leser

Das Stichwort: Organklage

Im Organstreitverfahren - häufig auch Organklage genannt - können sich all jene an das Bundesverfassungsgericht wenden, denen das Grundgesetz besondere Rechte gewährt. Der Weg ist obersten Bundesorganen wie Bundestag, Bundesrat oder Bundesregierung, aber auch anderen Beteiligten eröffnet, 'die durch dieses Grundgesetz oder in der Geschäftsordnung eines weiter
  • 279 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax über 4800 Punkten

Der Deutsche Aktienindex ist gestern zeitweise bis auf 4865 Punkten gestiegen. Nach den Anschlägen in London gab er einen Teil seiner Gewinne wieder ab. weiter
  • 619 Leser
EURO

Deutliches Kursplus

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2187 (Vortag 1,2063) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8205 (0,8290) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6960 (0,6943) britische Pfund, 135,21 (136,35) japanische Yen und 1,5603 (1,5632) Schweizer Franken fest. weiter
  • 370 Leser
UMFRAGE

Deutsche mögen Camilla nicht

Camilla (58) kann die Herzen der Deutschen nicht für sich gewinnen: Bei den meisten ist die Ehefrau des britischen Thronfolgers Prinz Charles (56) wenig beliebt, wie eine Umfrage des Hamburger Gewis-Institutes ergab. Danach finden 79 Prozent der Männer und 66 Prozent der Frauen Camilla unsympathisch. Befragt wurden 1173 Männer und Frauen. AP weiter
  • 673 Leser

Die 19. Etappe

Issoire - Le Puy-en-Velay (153,5 km) Start:heute, 13.30 Uhr Fernsehen:ARD 13 Uhr/Eurosport 14.15 Sprints:2 Wertungen Berge:2. Kategorie (1), 4. Kategorie (3) Die kürzeste Etappe der diesjährigen Tour. weiter
  • 379 Leser
TERROR / Die neuen Anschläge verbreiten in London Angst und Schrecken

Die Wiederkehr des Horrors

Wieder Terroralarm in London. Auch wenn die gestrigen Anschläge vergleichsweise glimpflich endeten, sitzt der Schock in der britischen Hauptstadt tief. weiter
  • 310 Leser
TENNIS / Rafael Nadal: Wild im Spiel, zahm nach dem Matchball

Ein Naturereignis auf Sand

Der junge Spanier feiert in Stuttgart seinen 31. Sieg in Folge
Als erster Debütant seit Mats Wilander 1982 hat er bei den French Open triumphiert. Falls Rafael Nadal so weitermacht, gewinnt er in Stuttgart schon seinen achten Sandplatz-Titel in diesem Jahr. Selbst wenn es nicht klappt: Dieser 19-Jährige ist der Mann des Turniers. weiter
  • 313 Leser
EINZELHANDEL / Der Bäcker um die Ecke wird immer seltener

Einkaufswege länger

Discounter treiben Strukturwandel voran
Die Einkaufswege werden immer länger. Vor allem auf dem Land. Weil der Strukturwandel im Handel angetrieben von den Discountern immer schneller läuft, kommt es aber auch in den Städten immer öfter vor, dass man weder Bäcker noch Metzger um die Ecke findet. weiter
  • 424 Leser
GESCHICHTE / Zunächst war der Urlaub nur ein Privileg des Adels

Erholungsheime und Schrebergärten für die Industriearbeiter

Seit 1963 ist die Angelegenheit offiziell geregelt: Das Bundesurlaubsgesetz schreibt einen Mindesturlaub von 24 Werktagen für jeden abhängig Beschäftigten vor. Viele Tarifverträge gewähren mehr freie Zeit. Doch das war nicht immer so. Denn unser heutiges Verständnis von Freizeit ist eine Erfindung der Neuzeit. Noch bis zu Beginn des 19. Jahrhunderts weiter
  • 346 Leser
UNIVERSITÄT

Ethische Kompetenz

An der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität ist ein Kompetenzzentrum Ethik eröffnet worden. Bayerns Wissenschaftsminister Thomas Goppel hob die Bedeutung der Ethik als kritische Begleiterin moderner Forschungs-Entwicklungen hervor. Geistes- und Sozialwissenschaften könnten dort Antworten finden, 'wo Naturwissenschaften stumm bleiben'. KNA weiter
  • 361 Leser
ANSCHLÄGE

Explosionen erschüttern erneut London

Genau zwei Wochen nach den Terroranschlägen von London gab es gestern neue Explosionen. Zwar wurde niemand getötet, doch die Angst der Bürger war riesig. weiter
  • 282 Leser

FC Bayern mit ...

...Rekordumsatz. Der FC Bayern München, amtierender Deutscher Meister, hat in der vergangenen Saison mit 180 Mio. EUR einen Rekordumsatz erzielt. Der Nettogewinn liege im Geschäftsjahr 2004/05 bei rund 6,5 Mio. EUR, berichtete Vorstand Uli Hoeneß. Der im Vergleich zum Vorjahr um 12 Prozent gesteigerte Umsatz sei unter anderem durch das Erreichen des weiter
  • 443 Leser
LEBENSMITTEL / Spekulationen um Übernahme durch den US-Konzern Pepsi sorgen für Aufregung

Franzosen verteidigen das Kulturgut Danone

Der US-Konzern Pepsi will das französische Traditionsunternehmen Danone schlucken. Die Vorstellung empfinden Gewerkschafter, Bauern und auch Politiker als barbarischen Angriff auf die Kulturnation. Den Abwehrkampf betrachten sie als nationale Aufgabe. weiter
  • 527 Leser
KIRCHE / Insgesamt acht Millionen Euro Kosten

Fresken in Konstanz restaurieren

Die Fresken des Konstanzer Konzils werden restauriert. Ein mit 150 000 Euro ausgestatteter Fördervertrag der Deutschen Stiftung Denkmalschutz für die Restaurierung insbesondere der Konzilsfresken in der Augustinerkirche Hl. Dreifaltigkeit wurde gestern dem katholischen Dekan Mathias Trennert-Helwig in Konstanz übergeben. Der Vertrag ergänzt die Förderung weiter
  • 326 Leser
TIERE / Waldbewohner entdecken die Stadt als neue Heimat

Füchse erobern furchtlos die Metropolen

Füchse sind anpassungsfähige Tiere. Auch in Großstädten fühlen sie sich zu Hause. Hauptsache, sie finden genug zu fressen - zum Beispiel in der Bundeshauptstadt. weiter
  • 248 Leser
BÜRGERENTSCHEID

Gartenschau umstritten

Die Landesgartenschau 2010 in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) muss sich am Sonntag dem Votum der Bürger stellen. Bei dem Bürgerentscheid sind nach Angaben der Stadtverwaltung rund 60 000 Einwohner wahlberechtigt. Sie können entscheiden, ob die Schau wie vom Gemeinderat Mitte Mai beschlossen in Villingen-Schwenningen veranstaltet werden weiter
  • 255 Leser
SOZIALES / Prostitution in Tschechien soll zum steuerpflichtigen Gewerbe werden

Gesetz für sündige Zeiten

Das älteste Gewerbe der Welt soll in Tschechien per Gesetz geregelt werden. So will es die Regierung in Prag. An dem Vorhaben entzündet sich Kritik. weiter
  • 322 Leser
NOKIA

Gewinn wächst stark

Das Geschäft des weltgrößten Handy-Herstellers Nokia läuft auf Hochtouren. Das finnische Unternehmen steigerte seinen Gewinn im zweiten Quartal um 15 Prozent auf 799 Mio. EUR und baute seinen Marktanteil auf 33 Prozent aus. Der Umsatz verbesserte sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 25 Prozent auf 8,1 Mrd. EUR, wie das Unternehmen mitteilte. AP weiter
  • 496 Leser
STANDORT / Esslingen viertbeste Region

Gute Perspektiven

Deutschland macht im Standortvergleich dank sinkender Lohnstückkosten an Boden gut. Derzeit schneidet die Bundesrepublik jedoch noch schlecht ab. weiter
  • 426 Leser
AUSZEICHNUNGEN / Die Gemeinde Argenbühl ist jetzt ein Luftkurort

Gutes Bioklima im hügeligen Allgäu

Die Allgäugemeinde Argenbühl darf als neunte Kommune des Regierungsbezirks Tübingen das Prädikat Luftkurort führen. 'Darauf sind wir stolz', sagte der Leiter des Gästeamts, Bernd Reck. Lange hatte sich die Gemeinde, die sich aus den ehedem selbstständigen Orten Christazhofen, Eglofs, Eisenharz, Göttishofen, Ratzenried und Siggen zusammensetzt, um die weiter
  • 328 Leser
SKISPRINGEN

Hannawald im B-Kader

Sven Hannawald gehört trotz 17-monatiger Wettkampfpause weiter zum Kader der deutschen Skispringer, wird aber nicht mehr vom Verband gefördert. Der am Burn-out-Syndrom leidende Vierschanzentournee-Sieger von 2002 wurde vor Beginn der Olympia-Saison in den Kader B2 eingestuft, obwohl ein Comeback in immer weitere Ferne rückt. dpa weiter
  • 390 Leser
URTEIL / Lebenslang für Gattenmörder

Heimtückischer Angriff auf Ehefrau

Der Mann, der mit dem Elektroschockgerät seine Frau angriff und sie dann erwürgte, erhält die Höchststrafe. Der 33-jährige Kellner wurde zu lebenslanger Haft verurteilt. weiter
  • 370 Leser
JUSTIZ / Parlament in Australien hebt altes Gesetz auf

Hexerei nach 200 Jahren legal

Nach fast 200 Jahren hat Australiens Bundesstaat Victoria Zauberei und Hexenhandwerk legalisiert. Das Parlament in Melbourne hob das so genannte Landstreicher-Gesetz auf, das die 'Künste Harry Potters' unter Strafe stellte, wie Zeitungen melden. 'Die Zeiten sind lange vorbei, in denen Hexerei und Wahrsagerei eine Gefahr für Recht und Ordnung waren oder weiter
  • 363 Leser
PROZESS / Pfahls räumt längeren Kontakt zu Schreiber ein

Hoffen auf Verjährung beendet

Im Bestechungsprozess gegen Ex-Rüstungsstaatssekretär Ludwig-Holger Pfahls hat der Angeklagte eingeräumt, dass die Vorwürfe noch nicht verjährt sind. Er revidierte gestern vor dem Augsburger Landgericht frühere Aussagen, wonach er 1992 sein Geschäftsverhältnis zum Rüstungslobbyisten Karlheinz Schreiber abgebrochen habe. Pfahls gestand ein, dass er bis weiter
  • 336 Leser
ALNO

Im Rückwärtsgang

Umsatz und Ergebnis der zu den weltweit führenden Küchenmöbelherstellern gehörenden Alno AG sind im ersten Halbjahr 2005 eingebrochen. Wie das Unternehmen mitteilte, schrumpften die Erlöse um 4,3 Prozent auf 310 Mio. EUR. Nach einem Konzernergebnis von 3,7 Mio. EUR im ersten Halbjahr 2004 erwirtschaftete Alno nur noch eine schwarze Null. dpa weiter
  • 484 Leser
STUDENTEN

Immer mehr erhalten Bafög

In Deutschland erhalten immer mehr Studenten und Schüler Bafög. 2004 legte die Zahl der Bafög-Empfänger zum siebten Jahr in Folge zu. Sie stieg um rund 33 000 (vier Prozent) auf 810 000, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Darunter waren gut 312 000 Schüler sowie 497 000 Studenten. Damit bezieht mittlerweile etwa jeder vierte Student weiter
  • 332 Leser

INTERVIEW: Sport und Faulenzerei

Erholung muss genauso ernst genommen werden wie Arbeit, sagt Professor Henning Allmer, Leiter des Psychologischen Instituts der Deutschen Sporthochschule Köln. Und sie sollte nicht auf das Wochenende oder den Urlaub verschoben werden, sondern jeden Tag stattfinden. weiter
  • 265 Leser
RADSPORT / Der Deutsche macht auf Rasmussen 37 Sekunden gut

Jan Ullrich kämpft um Podiumsplatz

Kessler fährt T-Mobile wieder in Führung - Serrano gewinnt die 18. Etappe
Jan Ullrich kämpft bei der Tour de France verbissen um einen Podiumsplatz. Gestern gelang es ihm dem drittplatzierten Mickael Rasmussen 37 Sekunden abzunehmen. Mit dem Sieg hatte der T-Mobile-Kapitän aber nichts zu tun. Den sicherte sich der Spanier Marcos Serrano. weiter
  • 374 Leser
ERHOLUNG / Urlaub zwischen süßem Nichtstun und anregenden Erlebnissen

Jedes Mal ein kleines Kunststück

Hohe Erwartungen und zu viel Planung erzeugen nur neuen Stress
Wer sich im Urlaub erholen will, sollte sich vor allem eines nehmen - Zeit für sich selbst. Oft genug werden diese wenigen Wochen mit eigenen und fremden Erwartungen überfrachtet. Am besten man einigt sich vorher darauf, wie der Urlaub aussehen soll. weiter
  • 359 Leser
FC Bayern

Kahn hält über 2006 hinaus

München · Fußball-Nationaltorhüter Oliver Kahn wird seine Karriere nicht, wie bisher angedeutet, nach der Weltmeisterschaft 2006 beenden, sondern womöglich noch mit 40 Jahren zwischen den Pfosten stehen. 'Ich werde nach 2006 weiter Fußball spielen, das eine oder andere Jahr. Es gibt keinen Grund aufzuhören', sagte der 36-jährige Schlussmann, dessen weiter
  • 333 Leser
BÜHNE / Ärger am Theater Meiningen

Kein Chef weit und breit

Am Meininger Theater wurde Intendant Res Bosshart rausgeschmissen - zu sehr klafften sein Ansatz und die Publikumserwartung auseinander. Doch wie geht es weiter? weiter
  • 357 Leser
weissenhof-turnier

Keine Deutschen im Viertelfinale

Ohne deutsche Tennisprofis geht das ATP-Turnier in Stuttgart ins Viertelfinale. Der als letzte Hoffnung angetretene Rainer Schüttler verlor gestern sein Achtelfinale gegen Tomas Berdych aus Tschechien mit 6:7 (4:7), 1:6. Davor war der Frankfurter Alexander Waske nach einer 6:7 (3:7), 3:6-Niederlage gegen den an Nummer zwei gesetzten Russen Nikolai Dawidenko weiter
  • 244 Leser
TERRORANGST

Klage gegen Konsulatsbau

Anwohner des geplanten neuen türkischen Generalkonsulats in Karlsruhe klagen aus Angst vor Terroranschlägen gegen die Stadt, die die Genehmigung für den Diplomatenbau erteilt hatte. Nach Ansicht der Kläger wurde dabei nicht ausreichend berücksichtigt, dass die Nachbarn des Konsulats der Gefahr von Terroranschlägen ausgesetzt sind. Dies hätten die Terroranschläge weiter
  • 277 Leser
NACHRUF

Klaus Pönitz ist tot

Der aus der Krimireihe 'Wolffs Revier' bekannte Schauspieler Klaus Pönitz ist tot. Zur Todesursache des 65-Jährigen machte die Polizei keine Angaben. Laut 'Bild' hatte Pönitz bereits mehrere Tage in der Wohnung gelegen, bevor sein Tod bemerkt worden war. Der gebürtige Dresdener hatte in den 60er Jahren an der Theaterhochschule Leipzig studiert und ist weiter
  • 498 Leser
KOMMUNEN / Wahlen sollen einfacher werden

Kleinere Gremien sind im Kommen

Vielerorts wird am Gemeinderat gespart
Sie gilt als komplizierter Teil des baden-württembergischen Kommunal-Wahlrechts: die 'unechte Teilortswahl'. Jetzt steht sie in vielen Orten auf dem Prüfstand. weiter
  • 356 Leser
NEUWAHLEN

KOMMENTAR: Fraglicher Aufbruch

JÖRG BISCHOFF Bundespräsident Horst Köhler gäbe auch einen guten Krimi-Autor ab. Bis kurz vor Torschluss hielt er die deutsche Öffentlichkeit bei der Frage hin, ob er die unechte Vertrauensfrage des Bundeskanzlers Gerhard Schröder dazu benützen wird, den Bundestag aufzulösen und Neuwahlen auszuschreiben. Nun hat er sich dazu durchgerungen, und das ist weiter
  • 272 Leser
ANSCHLÄGE

KOMMENTAR: Kriegsschauplatz London

HENDRIK BEBBER, London 'Die Lage ist unter Kontrolle', verkündete Londons Polizeichef Ian Blair wenige Stunden nach den gestrigen Anschlägen. Wirklich? Angst und Panik, heulende Sirenen, schwerbewaffnete Polizisten, ein stillgelegtes U-Bahnnetz, auf das Millionen von Berufspendlern angewiesen sind: Der Terror lähmte die größte europäische Metropole weiter
  • 449 Leser
SÜDWESTTEXTIL

KOMMENTAR: Nicht nur in Wehklagen verfallen

HELMUT SCHNEIDER Nicht nur ein Bild kann mehr sagen als tausend Worte, manchmal auch eine Zahl: In Deutschland arbeiten 130 000 Menschen in der Textilindustrie, in China sind es 73 Millionen. Das verdeutlicht die Markt-Macht, die gerade in dieser Branche vom Reich der Mitte ausgeht. Nicht umsonst gibt es auch in der baden-württembergischen Textilbranche weiter
  • 429 Leser

Konflikt mit den Kurden

Im irakischen Verfassungskonvent bahnt sich ein weiterer Streit an. Die Kurden haben eine Landkarte vorgelegt. Darin beanspruchen sie ein größeres Territorium unter Einschluss der Städte Badra und Dschassan, die 150 Kilometer südöstlich von Bagdad liegen. 'Das kurdische Parlament und die kurdischen Parteien haben sich auf diese Karte geeinigt', sagte weiter
  • 321 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Hilfe für Hockenheim Die landeseigene L-Bank soll den finanziell angeschlagenen Hockenheimring auf Wunsch der Landesregierung nun doch unterstützen. Finanzminister Gerhard Stratthaus will zudem weitere Unternehmen im Land, bitten, der Betreibergesellschaft bei der Kapitalerhöhung zu helfen. Direkte Finanzhilfen des Landes kämen nicht in Betracht, sagte weiter
  • 328 Leser

KURZ UND BÜNDIG

10 500 Beschwerden Mit rund 10 500 Beschwerden haben sich Kunden 2004 an den Ombudsmann der deutschen Versicherungsbranche gewandt. Das waren etwas mehr als 2003. Die meisten Anfragen betrafen mit mehr als einem Drittel private Lebens- und Rentenversicherungen. Warnstreiks im Einzelhandel Die Gewerkschaft Verdi hat die Warnstreiks im Einzelhandel gestern weiter
  • 363 Leser
BUNDESTAG / Präsident setzt Neuwahlen für 18. September an

Köhler löst Parlament auf

Letztes Wort hat das Verfassungsgericht - Schröder: Trete wieder an
Der Antrag von Bundeskanzler Schröder zur Auflösung des Bundestages ist vom Bundespräsidenten gebilligt worden. Die Bundesbürger sollen am 18. September ein neues Parlament wählen, wenn das Bundesverfassungsgericht nicht noch widerspricht. weiter
  • 403 Leser
MUSLIME

LEITARTIKEL: Schutz für alle

ELISABETH ZOLL Ihren Mitmenschen schienen sie freundliche junge Männer zu sein, religiös geprägt, mit gutem Benehmen. Dass sie sich gedanklich in gefährlichen Parallelwelten bewegten, vermutete niemand. Unscheinbar waren die Attentäter von London - das vor allem. Diese 'Harmlosigkeit' ist nun Anlass zur Sorge. Was hat aus diesen unauffälligen britischen weiter
  • 314 Leser

Leute im Blick

König Georg III. Bei den Wahnsinn-Attacken des britischen Königs Georg III. (1738 bis 1820) hat wahrscheinlich giftiges Arsen eine Rolle gespielt. Das schließen englische Mediziner aus einer Analyse von Haaren des Herrschers, der zum Ende seines Lebens dem Wahnsinn verfallen war. Quelle des Gifts sei vermutlich verunreinigte Medizin gewesen, die Georg weiter
  • 348 Leser
SAP / Umsatz und Ertrag legen kräftig zu

Marktanteil ausgeweitet

Das boomende US-Geschäft hat dem Softwarekonzern SAP im zweiten Quartal ein kräftiges Gewinnplus und weitere Marktanteile beschert. Wie das Unternehmen berichtete, stieg der Gewinn im Vergleich zum Vorjahresquartal um 16 Prozent auf 289 Mio. EUR. Der Gesamtumsatz legte um 13 Prozent auf 2,02 Mrd. EUR zu. Der besonders wichtige Lizenzumsatz verbesserte weiter
  • 355 Leser
TARIFPOLITIK / IG Metall droht mit 'Häuserkampf'

Mehr Spielräume

Die IG Metall ist offen für Tarifabschlüsse, die den Betrieben mehr Spielräume eröffnen. Ihre Antwort auf eine Aufweichung des Tarifs wäre der 'Häuserkampf'. weiter
  • 415 Leser

Meine TV-woche

Thomas Gotthardt, Sportredaktion · Völlig verrückt, absolut genial: Heute (Vox, 20.15 Uhr) steht das Universum im Mittelpunkt. Mel Brooks Spaceballs sorgen für Atemnot im Weltall - das Wochenende kann kommen. Am Sonntag wird es wieder so sein, wie es in den vergangenen sechs Jahren immer war: Lance Armstrong gewinnt die Tour de France zum siebten Mal, weiter
  • 303 Leser
PROZESS / Siebeneinhalb Jahre für Schuss im Jugendamt

Mörderische Ehre

Weil das Jugendamt seiner Tochter half, sah sich ein Kosovare in seiner Ehre verletzt und feuerte auf einen Amtsmitarbeiter. Jetzt muss er siebeneinhalb Jahre in Haft. weiter
  • 301 Leser
Schalke 04

Nach Ailton geht auch Sand

Der Wechsel des früheren Torschützenkönigs Ailton vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 zum türkischen Ex-Meister Besiktas Istanbul ist perfekt. Der Stürmer unterschrieb am Bosporus einen Vertrag bis 2007 mit einer Option auf ein weiteres Jahr. Für den Brasilianer erhält Schalke eine Ablöse von rund 3,5 Millionen Euro. Mit Ebbe Sand verlässt ein weiterer weiter
  • 387 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Uno schickt Blauhelme heim Die Vereinten Nationen haben zwei äthiopische Blauhelm-Soldaten wegen des Verstoßes gegen den UN-Verhaltenskodex nach Hause geschickt. Der eine soll eine sexuelle Beziehung zu einer Minderjährigen, der andere Sex mit einer Prostituierten gehabt haben. Äthiopien soll nun Disziplinarmaßnahmen verhängen. In jüngster Zeit brachten weiter
  • 331 Leser
RAUMFAHRT

Neuer Versuch für 'Discovery'

Die Nasa plant den Start der Raumfähre 'Discovery' für Dienstag. Der Countdown war vergangene Woche aufgrund einer fehlerhaften Treibstoffanzeige abgebrochen worden. Der Leiter des Shuttle-Programms, Bill Parsons, erklärte, wenn die Treibstoffanzeige vor dem Start korrekt arbeite, werde der Countdown fortgesetzt. Aber auch wenn das Problem erneut auftritt, weiter
  • 288 Leser
ARCHÄOLOGIE

Neues über die Katakomben

Die christliche Praxis im Alten Rom, Tote in Katakomben beizusetzen, könnte von jüdischen Bräuchen inspiriert worden sein. Wissenschaftler der Universität Utrecht haben bei Untersuchungen der jüdischen Katakomben unter der Villa Torlonia in Rom festgestellt, dass diese wohl 100 Jahre älter sind als die berühmten christlichen Katakomben an der Via Appia. weiter
  • 313 Leser
HUNGERSNOT

Niger braucht dringend Hilfe

Wegen einer Hungersnot im afrikanischen Land Niger drängen internationale Organisationen zu schnellen Hilfsmaßnahmen. Mindestens 2,5 Millionen Menschen sind infolge einer Dürre und einer Heuschreckenplage bedroht, berichtet das Welternährungsprogramm (WFP) in Genf. Unicef zufolge sind 800 000 Kinder unter fünf Jahren im zweitärmsten Land der Erde in weiter
  • 359 Leser
MENSCHENSCHMUGGEL

Notruf aus Container

Drei illegale Einwanderer aus Moldawien sind in Belgien aus einem Container gerettet worden, in dem sie sich auf dem Weg nach Irland versteckt hatten. Sie machten sich im Hafen von Seebrügge mit ihrem Handy dank der internationalen Notrufnummer 112 bemerkbar. Sie litten unter Flüssigkeitsmangel und hätten die Weiterreise nach Irland nicht überlebt. weiter
  • 275 Leser
SÜDWESTTEXTIL / Trotz Umsatzverlustes leicht gestiegene Zuversicht

Problem und Chance

Wie drei Firmen der chinesischen Herausforderung begegnen
Die Textilindustrie im Südwesten ist etwas optimistischer. Dabei bietet die Vergangenheit wenig Anlass dafür: Umsatz wie Beschäftigung sind 2004 ebenso rückläufig wie in den ersten fünf Monaten 2005. Und China bringt Probleme - aber auch Chancen. weiter
  • 422 Leser

Programm

FUSSBALL ·Freundschaftsspiele: SC Freiburg - Nürnberg (Fr. 17.45), Allgäu-Auswahl - Eintr. Frankfurt (So. 17.30 in Oberstdorf). ·Turnier in Illertissen (Sa. ab 12/So. ab 11, Finale 16). ·Turnier in Dorfmerkingen (Fr. ab 17.30/Sa. ab 12.30/So. ab 10.30, Finale 15.45). BASEBALL ·Bundesliga: Heidenheim - Baldham Boars (So. 13, Heideköpfe Ballpark). TENNIS weiter
  • 335 Leser

Quoten: MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 1 207 919,00 Euro, 2: 120 791,90 Euro, 3: 75 494,90 Euro, 4: 1871,60 Euro, 5: 163,30 Euro, 6: 31,90 Euro, 7: 26,70 Euro, 8: 8,30 Euro. spiel 77: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 323 254,30 Euro. (Ohne Gewähr) weiter
  • 365 Leser

Rasche Entscheidung aus Karlsruhe

Der 18. September ist der letztmögliche Termin für die Neuwahl des Bundestags. Sie muss nach Auflösung des Parlaments innerhalb von 60 Tagen stattfinden. Laut Bundeswahlgesetz muss der Wahltag ein Sonn- oder Feiertag sein. Das Bundesverfassungsgericht dürfte noch vor dem Wahltermin zu einer Entscheidung über die angekündigten Klagen gegen die Parlamentsauflösung weiter
  • 270 Leser
LANDESTHEATER

Rekord in Tübingen

Zum dritten Mal in Folge hat das Landestheater Tübingen die Spielzeit mit einem Zuschauerrekord beendet. Mehr als 150 000 Menschen hätten die knapp 1000 Vorstellungen gesehen, sagte der scheidende Intendant Peter Spuhler. In seinen drei Spielzeiten seien die Besucherzahlen um die Hälfte gestiegen, das Haus steigerte die Einnahmen um 71 Prozent. dpa weiter
  • 313 Leser
MannesmanN-Prozess

Revision im Oktober

Der Bundesgerichtshof (BGH) verhandelt im Oktober über die Revisionen im Mannesmann-Prozess, der vor einem Jahr mit dem Freispruch aller sechs Angeklagten geendet hatte. Das Gericht hat für den 20. und eventuell auch für den 21. Oktober eine mündliche Verhandlung angesetzt, gab die Pressestelle gestern in Karlsruhe bekannt. In dem spektakulären Prozess weiter
  • 402 Leser
ORCHESTER

Rosenberg zieht es nach Berlin

Die Berliner Philharmoniker und andere Spitzenorchester galten Jahrzehnte als ziemlich geschlossene Männerdomäne. Nun wird Pamela Rosenberg Intendantin in Berlin, und somit tritt erstmals eine Frau an die Management-Spitze des namhaften Orchesters. Die 1945 geborene Amerikanerin, seit 2001 Generalintendantin der San Francisco Opera, nimmt nach Aussage weiter
  • 245 Leser
FORMEL 1 / Großer Preis von Deutschland in Hockenheim

Schmerzensgeld für Künstler Schumacher

Die Ausgangslage vor dem Großen Preis von Deutschland am Sonntag ist für Michael Schumacher ungewöhnlich: Während der siebenfache Champion exakt vor einem Jahrzehnt erstmals in Deutschland triumphierte, ist er dieses Mal krasser Außenseiter. weiter
  • 277 Leser
FILM

Scholl-Film in US-Kinos

Der deutsche Film 'Sophie Scholl - Die letzten Tage' kommt auch in die amerikanischen Kinos. Start ist voraussichtlich im Februar 2006, wie Cine-Promotion in München mitteilte. Verleiher ist das US-Unternehmen Zeitgeist, das bereits den Oscar-Gewinner 'Nirgendwo in Afrika' in den USA zeigte. 'Sophie Scholl' wurde schon in mehr als 30 Länder verkauft. weiter
  • 319 Leser
KUNSTWERK / Ein Bodenrelief in Regensburg bereitet Probleme

Schon nach Tagen völlig verdreckt

Nur wenige Tage nach der Enthüllung einer großflächigen Plastik des israelischen Künstlers Dani Karavan hat die Stadt Regensburg ein Problem mit dem Bodenrelief. Das aus hellem Beton über den Ruinen einer mittelalterlichen Synagoge gefertigte Kunstwerk ist binnen kurzer Zeit stark verdreckt. Eine so extreme Verschmutzung des 780 000 Euro teuren Werks weiter
  • 276 Leser
HEIDELCEMENT

Schwenk reduziert Anteil

Die Schwenk Beteiligungen GmbH& Co. KG (Heidelberg), ein Ableger des Ulmer Zementherstellers Schwenk, wird seine Beteiligung an der Heidelberger Cement AG reduzieren. Wie Heidelcement gestern mitteilte, trennt sich Schwenk im Rahmen des laufenden Übernahmeangebots der Spohn Cement GmbH (Norderfriedrichskoog/Nordfriesland) von 15 Mio. Aktien. Damit weiter
  • 533 Leser
ENGELSTROMPETE

Schüler vergiften sich

Nach der Vergiftung von vier Regensburger Schülern warnt Bayerns Gesundheitsministerium vor Drogentees. Die 13 bis 15 Jahre alten Jugendlichen hatten aus den Blüten einer wilden Engelstrompete Tee gekocht und getrunken. Sie mussten auf Intensivstationen behandelt werden. Die Menge des Gifts sei nicht kontrollierbar und könne tödlich sein. dpa weiter
  • 368 Leser
PROMINENTE / Letzter Wille des 'Enterprise'-Darstellers James Doohan

Scottys Asche wird ins All 'gebeamt'

Seine Asche wird ins All 'gebeamt' - so wollte es James Doohan, der im Raumschiff 'Enterprise' als Chefingenieur 'Scotty' das 'Beamen' einst berühmt gemacht hat. weiter
  • 270 Leser

Souvenirs. Das Münchner ...

...Oktoberfest beginnt zwar erst am 17. September, die diesjährigen Wiesn-Souvenirs - Fächer mit Liebesbotschaften und Kronkorken als Ringe - wurden aber jetzt schon vorgestellt. Wers mag . . . Für Wiesn-Fans dürfte eh viel wichtiger sein, dass der Preis für die Maß von 7,10 auf 7,25 Euro steigt. weiter
  • 358 Leser
TERROR

Spekulation über Täter

Nach den Anschlägen in London vor zwei Wochen herrscht Verwirrung um einen in Pakistan Verhafteten. Laut 'Times' soll der 'britische Al-Kaida-Führer' Haroon Rashid Aswat die Terrorziele ausgesucht und 20 Mal mit den Verdächtigen telefoniert haben. Der britische Botschafter in Islamabad dementierte das. AP Leitartikel weiter
  • 376 Leser
VERKEHR / Moderatoren sollen sich mehr auf den Kern ihrer Aussage konzentrieren

Staumeldungen aus dem Radio überfordern viele Autofahrer

'A 5, Karlsruhe Richtung Basel, zwischen Rastatt und Raststätte Baden-Baden Baustelle, vier Kilometer stockender Verkehr.' Eine typische Verkehrsmeldung aus dem Radio. Nur: Viele Autofahrer sind damit überfordert. Das ergab eine Umfrage des Autoclubs Europa. Über 55 Prozent der 3262 befragten Autofahrer sagten, sie könnten mit den typischen Staumeldungen weiter
  • 333 Leser
FRANKREICH / Verteidigungsministerin stellt neue Initiative vor

Streitkräfte bilden junge Arbeitslose aus

Die französische Regierung will 20 000 junge Erwerbslose zwei Jahre lang bei den Streitkräften ausbilden, um sie für den Arbeitsmarkt fit zu machen. Die Initiative mit dem Namen 'Defense Deuxieme Chance' (Zweite Chance Verteidigung) kündigte Verteidigungsministerin Michele Alliot-Marie gestern an. Das Projekt richtet sich an arbeitslose Männer und Frauen weiter
  • 242 Leser

STUTTGARTER SZENE

2034 Jahre Landtagserfahrung Sie können es nicht lassen: Seit 25 Jahren treffen sich Ex-Parlamentarier - fraktionsübergreifend und vor allem 'klassenlos', wie Landtagspräsident Peter Straub am Mittwoch lobend feststellte. Die Festrede beim Jubiläum der Vereinigung ehemaliger Landtagsabgeordneter, die 150 Mitglieder mit insgesamt 2034 Jahren Parlamentserfahrung weiter
  • 329 Leser
SÜDEUROPA

Ständig neue Waldbrände

Auf der Iberischen Halbinsel gehen immer mehr Wälder in Flammen auf. Im Norden Spaniens nahe Huesca ist ein weiterer Brand ausgebrochen. Ursache: vermutlich Funkenflug an den Rädern eines Zuges. Dutzende Feuerwehrleute und Löschflugzeuge sind im Einsatz. Im benachbarten Portugal kämpften derweil hunderte Feuerwehrleute und Helfer gegen sieben Brände. weiter
  • 319 Leser
IRAK / Boykott des Verfassungskonvents

Sunniten scheren aus

Wieder islamische Diplomaten entführt - Viele Tote
Die irakischen Sunniten boykottieren den Verfassungskonvent. Sie stellen damit das Ziel in Frage, bis Mitte August einen Verfassungsentwurf vorzulegen. Der Überfall auf Diplomaten in Bagdad erreichte einen neuen Höhepunkt. Bewaffnete entführten zwei Algerier. weiter
  • 299 Leser
WISSENSCHAFT / Der schnellste Rechner Europas

Super-Computer übergeben

Im neuen Höchstleistungsrechenzentrum in Stuttgart-Vaihingen kann die Universität Stuttgart den schnellsten Computer Europas für Computersimulation und Modellierung Wissenschaftlern zur Verfügung stellen. Die neuen Gebäude wurden gestern von Ministerpräsident Günther Oettinger und Bundesforschungsministerin Edelgard Bulmahn übergeben, teilte die Universität weiter
  • 300 Leser

Teilortswahl als Schutz für kleine Orte

Die 'unechte Teilortswahl' gibt es seit der Kommunalreform 1972, als viele kleine Dörfer in größere Kommunen eingemeindet wurden. Sie gilt als kompliziertester Teil des kommunalen Wahlrechts in Baden-Württemberg. Sie sollte gewährleisten, dass auch kleine Teilorte personell in den Gemeinderäten vertreten sind. Bei der 'unechten Teilortswahl' wird Teilorten weiter
  • 319 Leser

Telegramme

fussball: Der belgische Nationalspieler Bernd Thijs vom Bundesligisten Mönchengladbach hat sich in einem Testspielsieg am Mittwoch einen Mittelfußbruch zugezogen und wird dem Klub voraussichtlich acht Wochen fehlen. fussball: Der Wechsel des Schweizer Nationalspielers Murat Yakin zum Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln ist geplatzt. Der Ex-Stuttgarter weiter
  • 316 Leser
SUSPENDIERUNG / DSV greift durch

Theloke: Geflogen statt geschwommen

Der deutsche Schwimmverband hat bei der WM in Montreal Stev Theloke suspendiert. Der Rückenspezialist hatte zuvor Cheftrainer Ralf Beckmann heftig kritisiert. weiter
  • 319 Leser

THEMA DES TAGES: Gute Erholung!

Die Ferien rücken näher, doch für viele Menschen ist der Urlaub gar nicht erholsam. Wir beschreiben, woran das liegt und was man tun kann, damit sich Körper und Seele nicht nur zur Ferienzeit entspannen. Ein Psychologe nennt die größten Urlaubsfallen. weiter
  • 411 Leser

Tipp des Tages: Azubis nicht versichert

Auszubildende sollten nach Ansicht der Verbraucherzentrale gründlich prüfen, welche Versicherungen für sie notwendig sind. Da Azubis mit Beginn der Lehre ein eigenes Einkommen erhalten, seien sie nicht mehr automatisch bei den Eltern versichert und verpflichtet, sich selbst in einer gesetzlichen Krankenkasse zu versichern. Wichtig sei der Abschluss weiter
  • 427 Leser
KROATIEN

Tourist tritt auf Mine

Ein niederländischer Urlauber ist bei der Explosion einer Landmine auf der kroatischen Insel Vis schwer verletzt worden. Ihm musste der Unterschenkel amputiert werden. Der 27-Jährige hatte einen Waldbrand beobachtet. Dabei verlies er den gekennzeichneten Weg und trat auf die Mine. Im Urlaubsland Kroatien gibt es noch rund eine Million Minen. AP weiter
  • 378 Leser
WASSERBALL

Ungehaltener Hagen Stamm

Bundestrainer Hagen Stamm war nach dem 4:8 der deutschen Wasserballer gegen Griechenland ein wenig ungehalten. 'Eine Medaille werden wir bei dieser WM in Montreal mit Sicherheit nicht holen', erklärte der ehemalige Weltklassecenter. Er widersprach damit dem aktuellen 'Mittelstürmer' Thomas Schertwitis. Der hatte nach dem 9:8-Auftaktsieg gegen Australien weiter
  • 252 Leser
LEICHTATHLETIK

US-Staffel darf Gold behalten

Weltrekordler Michael Johnson und seine US-Staffelkollegen dürfen nach einem überraschenden Urteil im 'Fall Young' ihr 4 x 400-m-Olympiagold von Sydney 2000 doch behalten. Der Internationale Sportgerichtshof (CAS) gab gestern dem Einspruch des US-Leichtathletik-Verbandes (USATF) statt. Damit verliert nur der inzwischen wegen Dopings lebenslang gesperrte weiter
  • 314 Leser
u-19-em

Viertelfinale im Blick

Nach dem 3:0-Sieg gegen Griechenland haben die deutschen U-19-Junioren das Viertelfinale der Fußball-Europameisterschaft wieder fest im Visier. Ein Sieg morgen gegen den noch punktlosen Gastgeber Nordirland garantiert den Sprung unter die besten Vier. Müller (16.), Bolanski (43.) und Boateng (46.) schossen die Treffer in einem flotten Spiel. dpa weiter
  • 354 Leser
GAZASTREIFEN

Vize für früheren Abzug

Angesichts massiver Siedlerproteste gegen einen Abzug aus dem Gazastreifen hat sich der israelische Vize-Ministerpräsident Ehud Olmert für einen früheren Beginn der Räumung ausgesprochen. Sie solle auf ein Datum vor dem 17. August vorverlegt werden. In der Nacht zum Donnerstag hatte die Polizei rund 250 protestierende Abzugsgegner festgenommen. dpa weiter
  • 308 Leser
TELEFONAKTION / Drei Experten beantworten Fragen zum Thema Zahnersatz und Kostenübernahme der Kassen

Vorsicht bei Zahnbehandlungen im Ausland

Zweimal pro Jahr zur Vorsorgeuntersuchung - Genau prüfen, ob Zusatzversicherung sinnvoll ist
Der Informationsbedarf unserer Leser zum Thema Zahnersatz und Kostenübernahme scheint riesengroß zu sein. Der Ulmer Zahnarzt Dr. Christian Haase, Sieglinde Sälzle von der AOK und der Zahntechnikermeister Joachim Schuler beantworteten pausenlos Fragen. weiter
  • 347 Leser
GESUNDHEIT / Salmonellen in Ware aus Frankreich

Warnung vor Ziegenkäse

Das Landwirtschaftsministerium Stuttgart warnt vor französischem Ziegenkäse. Mehrere Menschen in Schweden und der Schweiz seien an Salmonellen erkrankt. Die Ware wurde auch an einen Großhändler im Südwesten ausgeliefert. Betroffen sind: Le petit fiancé des Pyrénées, Chèvre fermier des Pyrénées 350 g, Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 14.8.2005; Le cabri weiter
  • 287 Leser
BANKEN

Weiter Kredite für Mittelstand

Der Bankkredit bleibt nach den Worten des Präsidenten des Sparkassenverbandes Baden-Württemberg, Heinrich Haasis, als Finanzierungsquelle für den Mittelstand unverzichtbar. Auf dem 'Bankenforum Baden-Württemberg' sagte Haasis auch mit den Kreditrichtlinien Basel II werde der Unternehmenskredit das 'Ankerprodukt' in der Mittelstandsfinanzierung bleiben. weiter
  • 396 Leser
PHONOVERBAND

Weniger Illegale

Der weltweite Kampf gegen Musik-Tauschbörsen im Internet wird erfolgreich geführt, teilt der Bundesverband der phonographischen Wirtschaft mit. Zwar habe die Zahl illegal angebotener Musikaufnahmen von Januar bis Juni um 3 Prozent auf 900 Millionen zugenommen. Doch sei die Zahl der Haushalte mit Breitbandanschlüssen gleichzeitig um das Vierfache gestiegen weiter
  • 396 Leser
FUSSBALL / Fifa nimmt Urteil wegen Formfehler zurück

Wirbel um Hanke-Sperre

Fußball-Nationalspieler Mike Hanke muss um seine Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2006 bangen. Der Stürmer von Bundesligist VfL Wolfsburg wurde nach seinem Platzverweis im Spiel um Platz drei gegen Mexiko (4:3 n. V.) beim Confederations Cup vom Weltverband Fifa ursprünglich für zwei Pflichtspiele gesperrt. Da die deutsche Nationalelf bis zur WM nur weiter
  • 319 Leser
VERKEHR / Vielerorts drohen Staus

Übersicht über die Autobahn-Baustellen

In den Sommerferien wird es auf vielen Autobahnen eng. Das Innenministerium hat jetzt einen Überblick über die Baustellen in Baden-Württemberg vorgelegt. weiter
  • 344 Leser
CHINA / Währung nicht mehr an den Dollar gebunden

Yuan aufgewertet

China sorgt für eine Überraschung an den internationalen Währungsmärkten: Der Yuan ist nicht mehr an den Dollar gebunden und wird aufgewertet. weiter
  • 340 Leser
OUtdoor-Messe

Zelt mit Solaranlage

Die Outdoor-Branche rechnet mit steigenden Umsätzen. Mit Bekleidung und Zubehör für Aktivitäten in freier Natur seien 2004 in Europa 5,1 Mrd. EUR umgesetzt worden, erklärte der Branchenverband EOG bei der Fachmesse Outdoor. 2005 erwartet die Branche europaweit ein Plus von 2 Prozent, in Deutschland von 3 Prozent. Auf der Messe präsentieren bis Sonntag weiter
  • 502 Leser
VW-Skandal

Zentrale früh informiert?

In der Affäre um Schmiergelder und Spesenbetrug bei Europas größtem Autobauer Volkswagen kommt die Konzernspitze unter Druck: Nach einem ARD-Bericht wusste der Konzernvorstand frühzeitig von den Indien-Aktivitäten des inzwischen entlassenen VW/Skoda-Managers Helmuth Schuster. VW habe bereits seit vergangenem Jahr ein Joint Venture mit der indischen weiter
  • 425 Leser
BETRUNKENER

Zur Polizei verirrt

Ein Betrunkener (40) hat in der Polizeiwache von Samobor (Kroatien) nach seiner vermissten Maschinenpistole gesucht. Er hatte zuvor in einer Kneipe mit der illegalen Waffe wild um sich geschossen, aber niemanden verletzt. Ein Gast entwaffnete ihn und brachte die MP zur Polizei. Der Betrunkene drang darauf in die Wache ein und forderte die Rückgabe - weiter
  • 401 Leser
RADSPORT / Thüringen-Rundfahrt der Frauen

Zwei weiter in Lebensgefahr

Angela Brodtka hat die erste offizielle Etappe der Thüringen-Rundfahrt der Frauen gewonnen. Die Cottbuserin, die für das niederländische Team Bemmelen-AA Drink fährt, verwies über 130 Kilometer von Greiz nach Gera im Spurt Regina Schleicher (Equipe Nürnberger) und die Schweizerin Priska Doppmann auf die Plätze. Am Mittwoch hatten die Fahrerinnen auf weiter
  • 312 Leser

Leserbeiträge (3)

"Ablehnung ist nicht hinnehmbar"

Zur chirurgischen Praxis in Bopfingen: Jetzt ist die Katze aus dem Sack. Die Kassenärztliche Vereinigung, die zuerst der Eröffnung einer chirurgischen Praxis in Bopfingen zugestimmt hat, legte am letzen Tag der Einspruchsfrist Widerspruch ein. Die Begründung dafür ist eine Zumutung für die Bürger in und um Bopfingen. Die Kassenärztliche Vereinigung weiter
  • 539 Leser

Es waren Enten

Zu "Armes Land braucht Hilfe" vom 20. Juli Text unter dem abgebildeten Bild: "Eine Bäuerin bringt ihre drei Gänse in einem Korb in Sicherheit." - Ich muss schon sagen, so werden unsere Kinder und Jugendliche über unsere heimischen Tierarten falsch informiert. Die angeblichen drei Gänse sind normale Enten. Wenn sogar Zeitungen solche Tiere nicht mehr weiter
  • 424 Leser

Radmitnahme in Bussen ein lohnendes Konzept

"Wir freuen uns über die prinzipielle Aufgeschlossenheit von Herrn Masanetz, Stadtbus Abt, bezüglich einer eventuellen Radmitnahme in Bussen. Wir möchten die Firma Abt ausdrücklich dazu ermuntern, diesen Gedanken weiter positiv zu verfolgen. Die Richtlinien, wie sie zwischen den Busunternehmen der Verkehrsgemeinschaft Schwäbisch Gmünd (VSG) festgehalten weiter
  • 557 Leser