Artikel-Übersicht vom Samstag, 26. November 2005

anzeigen

Regional (77)

RIESER KALEIDOSKOP OB Paul Kling nannte die St. Emmeranskirche auf dem Nördlinger Totenberg bei der ökumenischen Gedenkfeier, anlässlich des 130-jährigen "Geburtstages" als die "Urzelle des Nördlinger Entstehens". Schon die Alemannen hätten auf dem Emmeransberg ihre Toten begraben. Leider sei die Kirche in jüngster Zeit in Vergessenheit geraten, bis weiter
  • 104 Leser
Unserer heutigen Ausgabe liegt ein umfassender Wegweiser zum ersten Aalener Krippenweg bei. Sie finden diesen im Anschluss an die Seite 32. weiter
  • 126 Leser
An allen Adventssamstagen von 17 bis 17.45 Uhr veranstaltet die Städtische Musikschule in der Sebastianskapelle "Meditative Musik zum Advent". Küstermann spielt Küstermann auf Gitarre, Mandoline und mit Klangspielen. Der Eintritt ist frei, Spenden werden für die Sebastianskapelle erbeten. Musik in St. Wolfgang Vorweihnachtliche Musik erklingt in St. weiter
  • 147 Leser
MV Riesbürg Jahreskonzert Zu seinem großen Jahresabschlusskonzert lädt der Musikverein Riesbürg am Samstag, 26. November, 20 Uhr ein in die Römerhalle nach Utzmemmingen. Neben einem anspruchsvollen abwechslungsreichen Programm der Stammkapelle werden auch die Flötengruppen und die Auszubildenden ihr Können unter Beweis stellen. Jahresabschlussfeier weiter
Die Spende in Höhe von 265 Euro, die in diesem Jahr beim Aalener Martinsritt gesammelt wurde, wird morgen ab 13 Uhr einer Aktion des Kinderschutzbundes zugute kommen. Vor dem Urweltmuseum werden hier "Weckmänner" verkauft. Zudem können sich Interessierte über die Arbeit des Kinderschutzbundes informieren. Ökumenischer Adventsgottesdienst Die Kirchengemeinden weiter
Heute findet bei der Lebenshilfe in Wasseralfingen ab 13 Uhr der traditionelle Adventsmarkt statt. Weit über 150 Kränze und Gestecke sowie eine Fülle von Kerzensortimenten wurden in den vergangenen Tagen von zahlreichen freiwilligen Helfern hergestellt. Die Flötengruppe unter Leitung von Eugenie Weiss wird für das musikalische Rahmenprogramm sorgen. weiter
Morgen um 14 Uhr beginnt die Sportschau der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach in der Greuthalle Aalen. Zahlreiche TSG-Gruppen werden dabei Ausschnitte aus Breiten- und Spitzensport präsentieren. Auch die Hofherrnschule ist mit einem Breakdance mit von der Partie. SHW-Bergkapelle Die Jugendlichen der SHW-Bergkapelle verkaufen heute auf dem Wasseralfinger weiter
  • 130 Leser
Die evangelische und katholische Kirchengemeinde Neresheim veranstaltet am 1. Advent das eine-Welt-Fest. Beginn ist um 10 Uhr mit Gottesdiensten in beiden Kirchen. Um 10 Uhr ist ökumenischer Kindergottesdienst im Kolpingheim, ab 11.30 Uhr gibt es Mittagessen, später Kaffee und Kuchen. Es ist ein abwechslungsreiches Programm geplant. Der Erlös geht an weiter
Am heutigen Samstag starten ab 8 Uhr, die Konfirmanden der evangelischen Kirchengemeinde Lauchheim-Westhausen ihre Orangenaktion. Mit einem Verkaufs- und Infostand in Lauchheim am Marktbrunnen und in Westhausen vor der Raiffeisenbank, wird auf die landesweit veranstaltete Aktion aufmerksam gemacht. In Westhausen, Reichenbach, Hülen und Röttingen werden weiter
  • 103 Leser
Der Abtsgmünder Gewerbe- und Handelsverein veranstaltet am Sonntag, 27. November in der Zeit von 11 bis 18 Uhr seinen Abtsgmünder Weihnachtsmarkt. Am Nachmittag gibt's kostenlose Kutschfahrten für Kinder, Lieder mit dem Kinderchor Neubronn, ein Weihnachtsbähnle für die Kleinsten, Weihnachtsmusik mit dem Musikverein Abtsgmünd, eine Tombola und der Nikolaus weiter
Wiedereröffnung Nach fünfmonatiger Renovierung wird die Herz-Jesu-Kirche am morgigen Sonntag, 27. November, wiedereröffnet. Um 9.30 Uhr hält Dekan Pius Angstenberger den Gottesdienst, anschließend gibt es einen Stehempfang im Gemeindehaus. Bücherstube Ein Bücher- und Spieleflohmarkt mit Verkauf vieler schöner Geschenkideen für Weihnachten, in weihnachtlicher weiter
Gestern haben 21 Pandas Gas gegeben und sind im Konvoi über den Aalener Marktplatz gerollt zu ihren einzelnen Standorten vor den ACA-Fachgeschäften. Sie sind im Zusammenhang mit dem Weihnachts-Gewinnspiel von Aalen City Aktiv (ACA) zu gewinnen. Die Lose liegen in weit über 100 Aalener Geschäften und Betrieben auf. Wer das "große Los" zieht, für den weiter
  • 119 Leser
27 000 Euro Schaden und zwei leicht Verletzte sind die Bilanz eines Unfalls am Freitagmorgen. Ein 20-jähriger Autofahrer geriet gegen 7.45 Uhr, auf der Kreisstraße von Westheim in Richtung Wasseralfingen wegen nicht angepasster Geschwindigkeit und schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern. Hierbei geriet er auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einer ordnungsgemäß weiter
Eine besondere Einstimmung auf die Adventszeit ist das Anschieben der sechs Meter hohen erzgebirgischen Weihnachtspyramide in Unterschneidheim heute am Samstag um 14 Uhr vor der Pfarrkirche St. Petrus und Paulus. Dazu gibt es einen Weihnachtsmarkt mit Aufführungen des Kindergartens, der Jugendkapelle der Rieser Trachtenkapelle und des Liederkranzes. weiter
  • 127 Leser
Am morgigen Sonntag sind die Bürgerinnen und Bürger Bopfingens zur Wahl des neuen Bürgermeisters aufgerufen. In diesem zweiten Wahlgang ist einer der drei Kandidaten gewählt, der eine einfache Stimmenmehrheit auf sich vereinen kann. Die Wahllokale sind von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Zur Stimmabgabe sollten die Wahlscheine, die vor dem ersten Wahlgang verschickt weiter

"Blitz" im Saal

Für die Schlagerfreunde steht heute Abend um 20 Uhr im Wi.Z die Musikrevue "Jenseits vom Leben" auf dem Programm des Theaters der Stadt Aalen. Regisseur Christian Schürmann begleitet die Show mit Schätzen des deutschen Schlagerliedgutes an der Hammondorgel. Am Sonntag lädt das Ensemble zu seiner neuen Lesungsreihe "Wild zuckt der Blitz" mit Balladen weiter
GEMEINDERAT WESTHAUSEN / Erschließungsbeitrag Westerhofen

"Erhebung rechtens"

Selten zeigt die Bürgerschaft derart großes Interesse an einer Gemeinderatssitzung wie am vergangenen Mittwoch. Bereits im Vorfeld war sich die Verwaltung der Brisanz zweier Tagesordnungspunkte bewusst und stellte ausreichend Sitzplätze für den zu erwartenden Bürgeransturm bereit. weiter
  • 106 Leser
DRK-KREISVERBAND / 41 Mitarbeiter ausgezeichnet

"Tolle Mannschaft"

Bei der Jubiläumsfeier des DRK-Kreisverbands Aalen ehrte DRK-Kreisgeschäftsführer Hans Maile 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für zehn Jahre, 16 für 15 Jahre, zwei für 20 Jahre und fünf für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit. weiter
  • 174 Leser
ORTSVORSTEHER-INTERVIEWS (4) / Karl Maier (SPD) denkt nicht ans Aufhören und hat noch viele Ideen für Unterkochen

"Wir sind ein herrschaftliches Dorf"

Er ist ein Unterkochener Urgestein, und er ist streitbar: Karl Maier ist seit 1989 Ortsvorsteher und will mindestens bis 2009 im Amt bleiben. Im Interview spricht der Sozialdemokrat über das Verhältnis zur Gesamtstadt, seine Wiederwahl und die Entwicklung des rebellischen Stadtteils. weiter
  • 152 Leser
UMWELTAUSSCHUSS / Bekenntnis fürs FiftyFifty-Taxi

11 496 Bons verkauft

Diese "Erfolgsgeschichte" will man unbedingt weiterschreiben: Einstimmig sprach sich der Umweltausschuss dafür aus, das FiftyFifty-Taxi weiterzuführen. Der Kreis wird 15 000 Euro zum leicht veränderten Projekt beisteuern. weiter
  • 122 Leser
FRAGE DER WOCHE


Weihnachtsmarkt in Aalen Die Tage werden kürzer und in der Aalener Innenstadt hält die weihnachtliche Stimmung Einzug. Seit vergangenen Donnerstag hat auch der Weihnachtsmarkt auf dem Spritzenhausplatz seine Tore für die Besucher geöffnet. Die Schwäbische Post fragte Passanten in der Fußgängerzone, ob sie zum Aalener Weihnachtsmarkt gehen und was für weiter

AUF EIN WORT

Dass die Idee "keine Chance" hat, weiß der Landrat selber. Trotzdem müsse man auch das Recht haben, Themen anzustoßen, einen Stein ins Wasser zu werfen, damit dessen Kreise irgendwann so groß sind, dass sie bis Stuttgart reichen. Was ist gemeint? Der Landrat will die Trennung zwischen Landes- und Kreisstraßen aufheben. Das "ist von gestern", meint er, weiter
  • 155 Leser

Beatrix Massig

Über einen 2. Preis kann sich Beatrix Massig aus Essingen freuen, eine von 35 Schülerinnen und Schülern aus ganz Deutschland, die in Bonn an der Endrunde des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen 2005 - Mehrsprachenwettbewerb teilgenommen hat. Aufgabe der Teilnehmer war es, in Gesprächen mit den Mitgliedern der Bundesjury Kenntnisse von mindestens zwei Sprachen weiter
  • 121 Leser
REPORTAGE / Ein Rundgang mit Nikolaus Graf Adelmann durch Schloss Hohenstadt, durch die glorreiche Vergangenheit und mit einem Blick in die Zukunft

Der bröckelnde Charme einer alten Familie

Ein Besuch auf Schloss Hohenstadt ist wie eine Zeitreise in die Geschichte. Der Prunk vergangener Zeiten und unzählige Anekdoten ranken sich um die Familie Adelmann. Der Schlossherr Nikolaus und seine Frau kämpfen darum, das Jahrhunderte alte Erbe und das Schloss zu erhalten. weiter
SHW / Unternehmen ehrt langjährige Mitarbeiter mit einer Jubilarfeier

Die Konstanz des Unternehmens

Festlich geschmückt der Saal, der Weihnachtsbaum mit Glaskugeln im Blau der Unternehmensfarben, die Bergkapelle umrahmt musikalisch, das gemeinsame Abendessen nach der Ehrung: Die SHW ehrt langjährige Dienstjubilare mit viel Respekt und im festlichen Rahmen. weiter
  • 161 Leser
WEIHNACHTSMÄRKTE / Ellwangen bildet kaum eine Konkurrenz zu den umliegenden Städten

Dieses Jahr nur ein Wochenende

Morgen ist erster Advent, vielerorts öffnen die Weihnachtsmärkte und locken mit Glitzerglanz und Glühweinduft bis Weihnachten. In Ellwangen wird das vorweihnachtliche Veranstaltungsprogramm jedoch dünner ausfallen. Der Nikolausmarkt des GHV auf dem Marktplatz findet nicht mehr statt, der Weihnachtsmarkt in der Spitalstraße bleibt auf das zweite Advents-Wochenende weiter
  • 120 Leser
AUSZEICHNUNG / Johannes Werner lobt Engagement der Ostalb-Oskar-Preisträger

Erfolgsorientiert statt Durchschnitt

"Deutschland neigt dazu, den Durchschnitt als Maß der Dinge anzusehen. Wer das anstrebt, bleibt unterdurchschnittlich". Erfolgsorientiert dagegen sind die Studierenden, die im Schloss Fachsenfeld mit dem Ostalb-Oskar ausgezeichnet wurden. weiter
  • 130 Leser
UMWELTAUSSCHUSS / Drei Haushaltsanträge zum Straßenbau

Es bleibt wie geplant

Drei Straßen stellten die Kreistagsfraktionen in ihren Stellungnahmen zum Haushalt auf den Prüfstand. Arbeitsgrundlage für den Umweltausschuss, der gestern aber beschloss, dass in Kirchheim, Ramsenstrut und Eck am Berg alles so bleibt, wie es geplant worden war. weiter

Festliche Chöre

SCHAUFENSTER
Psalmen, Hymnen, Carols erklingen im Weihnachtskonzert des Oratorienchores Ellwangen am Samstag, 10. Dezember, 20 Uhr, in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen. Eindrucksvolle Chorwerke aus Israel, altslawische Kirchengesänge aus Bulgarien, festliche Musik aus England (John Rutter, John Owen Edwards) und Frankreich (Adolphe Adam) gruppieren sich um weiter
AUSSTELLUNG / Bilder, Keramik und Bronzen von Günther Decool im Gmünder Bauforum

Form kreieren und überwinden

Bauhandwerk und Kunst haben vieles gemeinsam, nicht nur den Ausstellungsraum im Gmünder Bauforum am Benzfeld. Der Fellbacher Künstler Günther Decool zeigt dort Bilder, Keramik und Bronzen. Bei der Eröffnung schlug er eine Brücke zwischen Mensch und Form in Kunst und Handwerk. weiter
UMWELTAUSSCHUSS / GOA-Anteile und Tarifkooperation

Gebühren steigen nicht

Nicht wirklich vertagt hat der Umweltausschuss gestern zwei Anträge zum Haushalt. Die Debatten über die kreiseigenen Anteile an der Abfallgesellschaft GOA und über die Tarifkooperation wurden aber in andere "Gremien" verschoben. weiter
  • 126 Leser

Geschäftsgebahren

In manchen Ländern nimmt man es einfach lockerer als in Deutschland. Der Woiza hat es beispielsweise in Frankreich oder Großbritannien mehr als einmal erlebt, dass Geschäftsleute einfach am helllichten Tage ihren Laden zuschließen, wenn es gerade an Kundschaft mangelte. Ein Schild an der Ladentür informiert dann, der Besitzer sei in fünf Minuten zurück weiter
  • 126 Leser

Gestern hat der Aufbau des Ostalb-Skilifts begonnen

Fürs Skifahren reicht die weiße Pracht am Ostalbskilift zwar noch nicht aus. "Dazu", so Heidi Schwartz, Geschäftsführerin der Ostalb-Skilift Aalen GmbH, "müsste es noch zehn bis fünfzehn Zentimeter schneien." Allerdings begannen die Mitarbeiter gestern schon mal mit dem Aufbau des Skilifts. Und die Pistenraupe (im Bild) wurde erstmal zum Ölwechsel und weiter

Grünabfallcontainer schließen

Die Abfallgesellschaft GOA weist darauf hin, dass die Grünabfallcontainer außerhalb der Wertstoffhöfe Ende November schließen. Der letzte Öffnungstag steht in der Abfuhr-Terminübersicht. Auf der Grünabfallannahmestelle der Entsorgungsanlage Reutehau sowie bei der Firma Ritter Recycling in Essingen (ehemaliges Trost-Gelände) ist die Abgabe von Grünabfall weiter
  • 116 Leser

Harald Rix

Nach 20 Jahren ehrenamtlichen Engagements für das Kinderhilfswerk UNICEF übergab nun Harald Rix (l.), Kriminaloberrat a.D., seinen Tätigkeitsbereich in Aalen an Albert Greul aus Heuchlingen. Greul, dort auch Gemeinderat, wird nun den Weihnachtsverkauf der UNICEF-Grußkarten in Aalen organisieren. Dieser findet vom 28. November bis 3. Dezember in der weiter
  • 342 Leser
WIRTSCHAFT / Zwei Ostalbfirmen von Wirtschaftsminister Pfister mit "Rudolf-Eberle"-Innovationspreis des Landes ausgezeichnet

Hauptpreis für Ingenieur Härle aus Baldern

"Der Preis dient der Anerkennung der Neugier und des Mutes, etwas Neues zu versuchen und auf den Markt zu bringen", machte Wirtschaftsminister Ernst Pfister die Bedeutung des Dr.-Rudolf-Eberle Preises 2005 deutlich. Der Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg wurde gestern von ihm im Stuttgarter Haus der Wirtschaft verliehen. weiter
TANZTHEATER / "Giselle" mit dem Ballett der Tatarischen Staatsoper Kasan im "Stadtgarten"

Hinreißender Totentanz

Viel Applaus hat das Ballett der Tatarischen Staatsoper Kasan für seine Aufführung des Balletts "Giselle" von Adolphe Adam im "Stadtgarten" Schwäbisch Gmünd geerntet. weiter
GEMEINDERAT ADELMANNSFELDEN / Das lange Warten der Feuerwehr hat ein Ende

Im Brandfall demnächst wasserführend

Nachdem die Fördergelder bewilligt wurden, geht ein lang gehegter Wunsch endlich in Erfüllung: Der Adelmannsfelder Gemeinderat brauchte am Donnerstagabend dem Kauf eines wasserführenden Löschfahrzeugs für die Feuerwehr nur noch zuzustimmen. weiter
  • 226 Leser
ADVENT DER GUTEN TAT / Heute startet die vorweihnachtliche Hilfsaktion der Schwäbischen Post

Keine finanziellen Reserven mehr

Morgen ist 1. Advent. Dann beginnt eine Zeit, in der vielmehr als sonst Hektik und Stress den Tagesablauf bestimmen. Aber auch eine Zeit, in der die Menschen vielmehr als sonst ihr Herz für die Not anderer öffnen. Ein Zeichen dafür ist Advent der guten Tat, die traditionelle Hilfsaktion der Schwäbischen Post. weiter
  • 121 Leser

Klinik-Holding?

Nach dem Aus der geplanten Regionalklinik für Hohenlohe und Hall will der Aufsichtsrat der Hohenloher Krankenhaus GmbH jetzt Verhandlungen mit den Heilbronner SLK-Kliniken zur Gründung einer gemeinsamen Holding aufnehmen. Landrat Helmut Jahn sieht als Vorteil einer Holding, dass die Kliniken in Bad Friedrichshall, Brackenheim, Heilbronn, Möckmühl, Künzelsau weiter
  • 157 Leser
NAHWÄRMEVERSORGUNG FACHSENFELD / Gut fürs Klima oder nicht?

Kommt drauf an, wie weit man Umwelt sieht

Hinter dem umstrittenen Anschlusszwang im Fachsenfelder Neubaugebiet "Schlossäcker" steckt der Gedanke des Umweltschutzes. Ob damit aber tatsächlich die Umwelt einen Vorteil hat, ist wiederum umstritten. weiter
  • 180 Leser

Kunst, Musik und Weißwürste

Der kunsTraum veranstaltet am ersten Adventswochenende eine Verkaufsaustellung. Künstler der "escola masana", der Kunsthochschule Barcelona (Stefanie Bauer, Ellwangen; Jimena Rios, Argentinien und Katsue Kusumi, Japan), zeigen Schmuck, Regina Kortyka-Lipp aus Ellwangen präsentiert handgefertigte Lederwaren. Ferner sind von der Hausherrin Birgit Kohl weiter

Lippenbekenntnis

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Der Porträtfotograf Rufus Müller hat in der "Leute"-Sendung von SWR1 Harald Schmidt eine sehr interessante obere Gesichtshälfte attestiert. Doch drunter wird's duster. Der Late Night-Talker habe einen völlig amorphen Mund, verschwimmend - fotografisch quasi nicht zu fassen, wenn wir Herrn Müller richtig verstanden haben. Das Zentralorgan weiter

Lokalschau in Hüttlingen

An diesem Wochenende veranstalten die Hüttlinger Kleintierzüchter im Kleintierzüchterheim ihre Lokalschau. Es werden Kaninchen und Tauben zur Schau gestellt. Zudem gibt's Bastelarbeiten. Die Schau öffnet am Samstag von 13 bis 19 Uhr und am Sonntag von 9 bis 17 Uhr. An beiden Tagen ist für das leibliche Wohl gesorgt. weiter
  • 143 Leser
DIE SCHWÄPO KOMMT

Meinung, Kritik oder Lob

Die besten Gespräche werden meist in gemütlichen Runden geführt. Zu so einer gemütlichen Runde lädt die Schwäbische Post ihre Leser aus Lauchheim am Dienstag, 29. November in das Restaurant "Roter Ochsen" ein. weiter

Meinungen zum Turbogymnasium

Der Landtag wird in seiner Debatte am Mittwoch, 30. November, das Thema G-8-Gymnasium diskutieren. Im Vorfeld sollen bei einem zentralen Elternabend in Gmünd auch Betroffene zu Wort kommen. Um auch den Eltern der Schüler der Schwäbisch Gmünder, Lorcher und Heubacher Gymnasien die Gelegenheit zur Aussprache zu geben, hat SPD-Landtagsabgeordneter Mario weiter
  • 140 Leser
SCHWÄPO-AKTION

Morgen gibt's Erbseneintopf

Wer morgen, am 1. Advent, durch Aalens Geschäfte bummelt und dazu noch etwas Gutes tun möchte, der kann dies auf dem Marktplatz: Dort bietet die SchwäPo ab 11.30 Uhr Erbseneintopf an. Der Erlös kommt Advent der guten Tat zugute. weiter
  • 135 Leser
ORTSCHAFTSRAT FLOCHBERG / Aufhebung der unechten Teilortswahl ein Thema

Nachrücker werden knapp

Seit gut einem Jahr sucht man vergeblich nach einem Vertreter aus dem Teilort Dorfen für den Ortschaftsrat in Flochberg. Mal für Mal stimmte der Rat den Ablehnungsgründen der Kandidaten zu und nun wird wohl in einer der nächsten Sitzungen das Thema Aufhebung der unechten Teilortswahl ausgiebig diskutiert werden. weiter
  • 101 Leser
GEMEINDERAT ESSINGEN / Aussegnungshalle Lauterburg

Neubau schnell anpacken

Beton mit gestockter Oberfläche oder verputzte Außenwände? Diese Frage wurde bei der Vorlage der vom Bauamt erarbeiteten Ausführungsplanung für die neue Aussegnungshalle in Lauterburg im Essinger Gemeinderat lebhaft diskutiert. weiter
  • 106 Leser

NEUES VOM SPION

Eberhard Schwerdtner hatte zum 40er-Empfang für OB Gerlach eingeladen, musste dann aber zu Gericht nach Leipzig. An seiner Stelle grüßte Bürgermeister Manfred Steinbach die prominente Gratulantenschaft mit MdB, MdL, OB a.D., allen Fraktionsvorsitzenden, vielen Amtsleitern.wi Steinbach über die ersten 55 Tage Gerlach im Aalener Rathaus: Man habe noch weiter
  • 113 Leser

PERSÖNLICHES

Karl Maier ist in Unterkochen geboren, hat bei RUD Schlosser gelernt und war Betriebsrat bei Voith in Heidenheim und IG Metall-Bevollmächtigter. Der heute 67-Jährige zog 1971 in den Gemeinderat Unterkochen ein und wurde 1980 in den Aalener Rat gewählt, 1985 in den Kreistag. Ortsvorsteher wurde er 1989, nach einem Patt wurde Maier 2004 per Losentscheid weiter
  • 150 Leser

Preis für die Elks

Die Virngrund Elks, Baseball-Abteilung des TSV 1846 Ellwangen, konnte jetzt gemeinsam mit zwei weiteren Vereinen aus dem Land in Stuttgart die Auszeichnung "Stern des Sports" entgegen nehmen. Die Volksbanken-Raiffeisenbanken in Württemberg verleihen diese Auszeichnung an Sportvereine, "die sich gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit mit besonders weiter
AALENER WEIHNACHTSMARKT / Erster regulärer Tag abends mit gutem Besuch

Rundreise durchs Weihnachtsland

Um die Mittagszeit standen sich die Menschen hinter den Verkaufstheken die Beine in den Bauch. Am Abend hatten sie dann gut was zu tun. Dazu kam der Duft von Glühwein und winterliche Atmosphäre. weiter

Sandra Zuleger

Während sich bei uns der Winter ankündigt, kramt die Aalenerin Sandra Zuleger wieder den Bikini aus dem Schrank. Die 27-jährige Besitzerin eines Nagel- und Make-Up-Studios in Aalen sicherte sich in der SWR3-Morningshow zwei Flugtickets für die SWR3-Reise nach Kuba. Schon am 8. Dezember fliegt sie mit Begleitung in die Karibik. Sonne, Salsa, Zuckerrohrfelder weiter
  • 1519 Leser
RATHAUS NEULER / Gestern wurde Richtfest gefeiert

Schnelle Baustelle

Nur wenige Wochen nach der Grundsteinlegung war gestern das Richtfest des neuen Rathauses in Neuler. weiter

Sonne, Schmökern, Strandvergnügen

Welch köstliche Vorstellung angesichts von Dauerfrost und Schneegestöber: Gaildorf plant, im nächsten Sommer am Kocherufer einen bewirtschafteten Sandstrand einzurichten. Dazu soll in der Eschenau nahe der Brücke der Schlossstraße Sand aufgeschüttet werden, auf dem man sich dann mit einem Cocktail bewaffnet im Liegestuhl räkeln und von der Karibik träumen weiter

Spende für Pakistan

1050 Euro für die Erdbebenopfer in Pakistan kamen bislang bei der Spendenaktion der BAG Ellwangen zusammen. Kunden, Besucher und Mitarbeiter zeigten sich solidarisch und spendeten. BAG-Service-Techniker Shezad Ateeq (rechts) aus Pakistan, sorgt nun dafür, dass die Gelder auch ankommen. Mutter und Schwester sind in einer Ortschaft beheimatet, die nur weiter
  • 111 Leser
SÜDWESTMETALL / Martin Geiger und Ursula Theiss geehrt

Spitzen-Wissenschaftler

Für ihre herausragenden Dissertationen erhalten die aus Aalen stammenden Dr. Martin Geiger und Dr. Ursula Theiss den mit jeweils 5000 Euro dotierten Südwestmetall-Preis. Die Verleihung findet am kommenden Dienstag in der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg statt. weiter
  • 136 Leser
PAPIERFABRIK PALM / Jubilarehrung - Der Personalstand soll bei 300 Mitarbeitern konstant gehalten werden

Starke Gemeinschaft bewegt sich auf Erfolgskurs

In einer von großem Respekt gegenüber ihrer Arbeitsleistung geprägten Laudatio auf die 24 Jubilare, feierte Geschäftsführer Dr. Wolfgang Palm die langjährigen Mitarbeiter der Papierfabrik Palm. Oberbürgermeister Martin Gerlach lobte das Bekenntnis der Firma zum Standort Aalen. weiter
  • 201 Leser
BRANDSCHUTZ / Die defekten Brandschutztüren in St. Gertrudis wurden repariert

Türen funktionieren wieder

Im neu errichteten Haus "Franziskus" der Mädchenrealschule St. Gertrudis waren bereits nach kurzer Zeit die Brandschutztüren defekt (wir berichteten). Wie uns die Geschäftsführung der Schule nun mitteilte, wurde der Mangel zwischenzeitlich behoben. Das bestätigte auch der zuständige Architekt. weiter
  • 123 Leser

Ulrich Pfeifle

Jetzt ganz offiziell: Ulrich Pfeifle, OB a.D., Senator e.h. tritt in die Rechtsanwaltskanzlei Fischer, Bayrhammer und Kollegen ein, in der auch eine Pfeifle-Tochter tätig ist (die SchwäPo berichtete). In einem Brief an Aalener Unternehmen unterscheidet Pfeifle die "auf Einzelprojekte bezogene engagierte juristische Tätigkeit" als Rechtsanwalt von der weiter
  • 211 Leser
VERLEIHUNG / 19 Einzelpersonen und Gruppen erhielten gestern den Heimatsmühle-Umweltpreis

Umwelt auf Dauer intakt halten

16 Jahre ist er alt, der Heimatsmühle-Umweltpreis. Und er ist damit der Älteste seiner Art in der Region. Gestern ehrte das Hofener Traditionsunternehmen 19 Preisträger und Firmenchef Max Ladenburger versprach: "Wir machen noch mindestens vier Jahre weiter." weiter
  • 163 Leser
GEDENKBUCH / Gefallene und Vermisste der beiden Weltkriege aus Kirchheim

Vergessen ist der zweite Tod

Auf die Initiative von Hugo Sorg wurde eine Gedenkbüchlein erstellt, das die Gefallenen und Vermissten der beiden Weltkriege auflistet. Die Idee ist auf größtes Interesse gestoßen. weiter
  • 118 Leser
FAMILIENDRAMA / Sohn will Vater in Neubronn umbringen

Versuchte Tötung

In Neubronn wollte gestern Mittag ein 49-jähriger Sohn seinen 82-jährigen Vater umbringen. Das Opfer überlebte schwer verletzt. weiter
  • 115 Leser

Viel Zuspruch für "Aktion Helene"

Diese Zeitung hatte zur Knochenmark-Typisierung aufgerufen, weit über 200 Menschen folgten. Die 27-jährige leukämiekranke Helene aus Hofherrnweiler benötigt dringend geeignete Blutstammzellen. weiter
  • 108 Leser
EU RICHTLINIE / Natura 2000

Vögel sollen geschützt werden

Für Kopfschütteln unter den Gemeinderäten sorgte eine von der Europäischen Union geforderte Nachmeldung von Vogelschutzgebieten zum Aufbau des europäischen Schutzgebietsnetzes Natura 2000. Auch Gebiete rund um Essingen wären dabei. weiter

Waldarbeiter schwer verletzt

Beim Absägen einer Buche im Wald im Gewann Weingarten am Donnerstag, gegen 13.45 Uhr, splitterte diese und federte zurück. Dabei traf der Baum den 28-jährigen Waldarbeiter, der Frakturen und an drei Fingern Amputationsverletzungen davontrug. Da die Unglücksstelle an einem steilen Hang lag, musste er von der Freiwilligen Feuerwehr Oberkochen geborgen weiter
  • 109 Leser

Weihnachtskonzert des Oratorienchors

Psalmen, Hymnen, Carols erklingen im Weihnachtskonzert des Oratorienchores Ellwangen am Samstag, 10. Dezember, um 20 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen. Eindrucksvolle Chorwerke aus Israel, altslawische Kirchengesänge aus Bulgarien, festliche Musik aus England ( John Rutter, John Owen Edwards ) und Frankreich ( Adolphe Adam ) gruppieren weiter
  • 130 Leser
PHILHARMONISCHER CHOR / Im Gmünder Münster

Weihnachtsoratorium

Zur festlichen Einstimmung in die Advents- und Weihnachtszeit präsentiert der Philharmonische Chor in zwei Konzerten am Samstag, 3. Dezember, 19 Uhr, und Sonntag, 4. Dezember, 16 Uhr, im Heilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach. Aufgeführt werden die Teile I - III. weiter
  • 103 Leser

Weniger fürs Abo

Sparen ist angesagt: Um trotz steigender Kosten die Eintrittspreise unverändert halten zu können, verringert die Stadtverwaltung die Zahl der Theaterring-Vorstellungen. Künftig sollen es neun statt zehn Aufführungen sein. Damit wird gleichzeitig der Preis für das Abonnement um rund 10 Euro pro Kategorie gesenkt, um einen Rückgang der Besucherzahlen weiter
  • 118 Leser
MEDIENKONSUM / Kriminologisches Institut Niedersachsen schließt Schülerbefragung in Gmünd ab

Weniger TV - höhere Leistung

Die Gewalt an Gmünds Schulen nimmt ab. Und: Weil Kinder in Gmünd weniger fernsehen oder am Computer spielen als in Norddeutschland, sind die Schulleistungen besser. Dies sind zwei Ergebnisse der jüngsten Schülerbefragung von Kriminologe Professor Dr. Christian Pfeiffer in Gmünd. Allerdings: Das Turbo-Gymnasium gefährdet dieses "Kapital des Landes Baden-Württemberg". weiter

WORT ZUM SONNTAG

Ulrich Marstaller, Pfarrer, Lauchheim, Westhausen Advent, Advent ein Lichtlein brennt: Die Adventszeit beginnt und nach und nach leuchtet aus den Fenstern der Häuser und aus manchen Vorgärten eine aufwändige Adventsbeleuchtung. Es fällt auf, dass diese Art von Adventsschmuck immer üppiger wird und ich frage mich, welche Botschaft steckt hinter den Kompositionen weiter
BROT FÜR DIE WELT / Eröffnung der Spendenaktion - "Gottes Spielregeln für eine gerechte Welt"

Über den eigenen Tellerrand hinaus

Das Recht auf Nahrung steht im Mittelpunkt der 47. Spendenaktion Brot für die Welt, die am morgigen ersten Advent im sächsischen Herrnhut eröffnet wird. Die Hilfsaktion steht diesmal unter dem Motto "Gottes Spielregeln für eine gerechte Welt". weiter
GUTEN MORGEN

Zeitlos modern

Etwas stimmte nicht an diesem letzten Urlaubstag in England. Die Läden hatten noch geschlossen, obwohl sie sonst immer pünktlich um 9 Uhr öffneten. Die Sonne stand tiefer als sonst. Merkwürdig. Aber die Armbanduhr tickte zuverlässig. War die Erde aus dem Takt geraten? Hat die ominöse Schaltsekunde schon früher zugeschlagen und unsere Weltzeit aus dem weiter
  • 105 Leser
VERTRAG / Wasserversorgung

Ziel: Gewinnzone erreichen

Für Diskussionsstoff in der Essinger Ratsversammlung sorgte ein Vertragswerk, in dem die rechtlichen Beziehungen zwischen dem Eigenbetrieb Wasserversorgung und der Gemeinde überarbeitet und geregelt wurden. weiter

Regionalsport (10)

FUSSBALL Oberliga

Auf Schnee erkämpft sich die Normannia ein 1:1

Fußball-Oberligist FC Normannia Gmünd hat sich gegen den Titelfavoriten SC Freiburg II ein 1:1 (1:0) erkämpft. Nach früher Führung auf dem schneebedeckten Rasen im Schwerzer taten sich die Normannen immer schwerer und mussten kurz vor Ende noch um den Punkt zittern. Dennoch war's ein verdienter Punktgewinn aufgrund einer tollen kämpferischen Leistung. weiter
  • 222 Leser
FUSSBALL Regionalliga

Hillebrands Doppelpack reicht nicht: VfR verliert

Der VfR Aalen hat das wichtige Spiel im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Regionalliga in Wehen mit 2:3 verloren. Bereits nach zwei Minuten lag der VfR zurück, Dennis Hillebrand glich aus, doch dann schlug Wehen doppelt zu. Hillebrands zweites Tor kam zu spät, der VfR musste ohne Punkte die Heimreise antreten. Tore: 1:0 Willmann (2.), 1:1 Hillebrand weiter
  • 279 Leser
SCHACH / Verbandsliga - Mannschaft rutscht ab

Aalen I unterliegt

Die erste Mannschaft des SV Aalen zog im Spitzenduell der zweiten Runde der Schach-Verbandsliga Nord gegen Grunbach deutlich den Kürzeren und ist nun ins Mittelfeld der Tabelle abgerutscht. weiter
  • 196 Leser
TENNIS / Hallenbezirksmeisterschaften der Jugend

Die Spitze tritt an

An den beiden folgenden Wochenenden trifft sich die Tennisjugend des Bezirks zum Leistungsvergleich im Tennispark Nattheim und in der VITA-Halle in Hofherrnweiler. 156 Junioren werden in zehn Altersklassen um die Platzierungen und Qualifikationen für die Württembergischen Meisterschaften kämpfen. weiter
  • 210 Leser
FUSSBALL / Aktive und Jugend sollen spielen

Keine Generalabsage

Auch nach einer vielerorts schneereichen Nacht blieb Fußball-Bezirksspielleiter Alfons Krauß dabei: "Es gibt keine Generalabsage." weiter
  • 165 Leser
SCHIESSEN / Bundesliga

Meister: Farbe bekennen

Heute steigt in Waldenburg am dritten Wettkampftag der Bundesliga Süd Luftpistole das Duell der beiden bisher noch ungeschlagenen Mannschaften Waldenburg und Ludwigsburg. weiter
SCHULSPORT / Projekt der Kappelbergschule: Körperkontakt und Körpererfahrung

Spannung, Spaß und Spiel

"Körperkontakt und Körpererfahrung", unter diesem Motto führte die Grundschulförderklasse der Kappelbergschule in Hofen ihre Projektwoche durch. Ringen und Raufen, eingebettet in Regeln, ließen die Sechsjährigen ihren Körper kennenlernen. weiter
SCHIESSEN / Bezirksliga Sportpistole

Stock liegt vorne

Es muss wohl an den niedrigen Temperaturen gelegen haben, dass die Teams der Bezirksliga Sportpistole im dritten Durchgang im Schnitt mehr als sechs Ringe weniger schossen als in der zweiten Runde. Dennoch gelang Ottenbach bei seinem 843:819-Sieg beim SV Göggingen eine Saisonbestleistung und eine Verbesserung vom siebten auf den sechsten Rang. weiter

Überregional (67)

FUSSBALL / Erste Plätze unbespielbar

14 Zentimeter Schnee in Siegen

Schnee, Eis und Regen haben dem deutschen Profifußball die ersten Spielabsagen der Saison beschert. Wegen Unbespielbarkeit des Platzes wurde die für gestern Abend angesetzte Partie der zweiten Bundesliga zwischen Schlusslicht 1. FC Saarbrücken und Dynamo Dresden abgesagt. Ebenfalls gestrichen wurde die für Sonntag angesetzte Partie zwischen Aufsteiger weiter
  • 293 Leser
wett-skandal

Alle legen Revision ein

Im deutschen Fußball-Betrugsprozess haben nach der Staatsanwaltschaft auch alle Anwälte der verurteilten Robert Hoyzer, Ante, Filip und Milan Sapina sowie Dominik Marks fristgerecht Revision gegen das Urteil der 12. Strafkammer des Landgerichts Berlin eingelegt. Damit geht es für alle Angeklagten in eine zweite Runde vor dem Bundesgerichtshof in Leipzig. weiter
  • 296 Leser
MEDIZIN

Assistenzarzt angeklagt

Die Augsburger Staatsanwaltschaft hat gegen einen 33-jährigen Assistenzarzt aus Bad Kreuznach Anklage wegen fahrlässiger Tötung erhoben. Ihm wird vorgeworfen, im Oktober 2000 auf einer internistischen Klinik-Abteilung eine 77-jährige Rentnerin nicht richtig behandelt zu haben. Die Frau starb. Sie war vom Notarzt in das Krankenhaus gebracht worden. Weil weiter
  • 335 Leser
MOTORSPORT / Investment-Gruppe übernimmt 75 Prozent an der Formel 1

Auch Ecclestone verkauft

Brite gibt sein Viertel ab, bleibt aber Chef - Spaltung verhindert?
Mit dem Verkauf von drei Viertel der Formel-1-Anteile hat der Kampf um die Zukunft der 'Königsklasse' eine Wende genommen, doch bleibt die Rolle von Bernie Ecclestone ungeklärt. Zumindest bis Ende des Jahres 2007 hat der 75 Jahre alte Brite das Zepter in der Hand. weiter
  • 330 Leser
VERKEHR / Zu viele Lastwagen sind noch mit Sommerreifen unterwegs

Autos auf Wintertauglichkeit überprüfen lassen

Der Auto Club Europa (ACE) hat den Speditionen mangelnde Wintertauglichkeit ihrer Lastwagen vorgeworfen. ACE-Sprecher Rainer Hillgärtner sagte in Stuttgart, es sei alle Jahre die wiederkehrende Erfahrung, dass es bei vielen Fuhrunternehmen in Sachen Sicherheit mangele. Oft stellten sich Lastwagen bei Schneefall vor allem auf den Autobahnen quer. Grund weiter
  • 311 Leser
ZUCKER / Verbraucher werden wohl nur wenig profitieren

Bitterer Beigeschmack

Deutsche Rübenbauern äußern sich besorgt über die Auswirkungen der neuen EU-Zuckermarktordnung. Sie erwarten einen verstärkten Strukturwandel. weiter
  • 462 Leser
2. Liga

Bochum wieder top

Bochum ist in der 2. Fußball-Liga mit einem eindrucksvollen 4:0 (3:0) in Burghausen an die Tabellenspitze zurückgekehrt. Martin Meichelbeck (6.), Joris van Hout (23./40.) und Edu (61.) trafen. Eine Woche nach dem 1:4 gegen Aachen schlugen die Bochumer Kapital aus der Heimschwäche des Gegners, der zuhause in dieser Saison nur einmal erfolgreich war. weiter
  • 410 Leser
MAUTUMGEHER

Bretten setzt auf Lärmschutz

Die Stadt Bretten (Kreis Karlsruhe) liegt an der als Lkw-Ausweichstrecke bekannten Bundesstraße 35. Nach Angaben von Oberbürgermeister Paul Metzger (CDU) hat sich das Aufkommen des Schwerverkehrs auf der Straße seit Einführung der Lkw-Maut um 30 Prozent erhöht. Anders als seine Amtskollegen in Vaihingen (Kreis Ludwigsburg) und Bruchsal (Kreis Karlsruhe) weiter
  • 325 Leser
INTEGRATION / Jugendkrawalle in Frankreich haben Debatte über Ausländerpolitik neu entfacht

Brüssels Polizei setzt auf Migranten

Im Schmelztiegel sind Ordnungskräfte ausländischer Herkunft sehr gefragt
Die Krawalle in Frankreich haben der Integrationsdebatte in Europa neue Aktualität verliehen. Alle EU-Staaten überdenken ihre Ausländerpolitik. Belgien ist dabei eigene Wege gegangen: die Polizei holt bewusst junge Menschen aus Migrantenfamilien in ihren Dienst. Sie heißen Jamal, Soldon und Gülzer und sie haben einen belgischen Pass. Aber ihre Namen weiter
  • 394 Leser
KINDERGÄRTEN / Gesetzentwurf eingebracht

CDU-Fraktion bereitet Kopftuchverbot vor

Muslimische Erzieherinnen mit Kopftuch haben nach Ansicht der CDU nichts an Kindergärten zu suchen. Das will die Fraktion mit einem neuen Gesetz durchsetzen. weiter
  • 308 Leser
RÜCKRUFAKTION

Chemie auch in Milupa-Milch

Nach dem Rückruf von Babymilch des Schweizer Nestlé-Konzerns in Italien ist dort jetzt auch in Säuglingsprodukten des deutschen Herstellers Milupa eine chemische Substanz entdeckt worden. Wie das italienische Gesundheitsministerium mitteilte, wurden Rückstände von Isopropylthioxanthon (ITX) - das zum Druck der Verpackungen verwendet wird - in Milch weiter
  • 326 Leser

Conti-Chef Wennemer deutet weitere Jobverlagerung an

Der Chef des Autozulieferers Continental, Manfred Wennemer hat eine weitere Verlagerung von Arbeitsplätzen in Billiglohnländer angedeutet. In der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung» sagte Wennemer auf die Frage, ob er über kurz oder lang alle deutschen Standorte für die Reifenproduktion schließen werde: «Die Lohnkosten machen im Reifengeschäft weiter
  • 393 Leser

Die Samenhändlerin (96. Folge)

96. Folge Ich habe keine Lust, dieses Jahr wieder so schlechte Tulpenzwiebeln geliefert zu bekommen wie beim letzten Mal, lieber suche ich mir die Ware selbst aus! Und Hannah würde auf dieser Reise endlich sehen, dass der Handel auch seine schönen Seiten hat. Vielleicht hilft ihr das, auch noch die letzte schlechte Erinnerung an ihre eigene Reise auszulöschen. weiter
  • 351 Leser
OPER / 'Samson und Dalila' am Ulmer Theater

Die Waffen einer Frau

Rita Kapfhammer hat einen bezwingenden Auftritt als Verführerin
Das Ulmer Theater schultert in dieser Spielzeit die dicken Opernbrocken gleich reihenweise. Jetzt hatte Camille Saint-Saëns weiter
  • 458 Leser
RIESTER-RENTE / Männer sollten sich noch vor Jahresende entscheiden

Druck auf den Sparer

Unisex-Tarife verteuern Angebote für das starke Geschlecht
Woran niemand mehr so recht glaubte, tritt jetzt doch ein: Die Riester-Rente wird zum Renner. Mit ein Grund dafür könnten die so genannten Unisex-Tarife sein, die vom kommenden Jahr an eingeführt werden müssen. Sie verteuern das Angebot für Männer spürbar. weiter
  • 372 Leser
uefa-pokal

Ein Duo ist vorzeitig weiter

Premier-League-Klub FC Middlesbrough und das französische Liga-Schlusslicht Racing Straßburg haben als erste Mannschaften den Sprung in die Zwischenrunde des Uefa-Pokals geschafft. 'Boro' machte in Gruppe D durch ein torloses Remis bei Vorjahres-Halbfinalist AZ Alkmaar das Weiterkommen perfekt. Straßburg kam in Gruppe E durch ein 1:1 (0:0) bei AS Rom weiter
  • 241 Leser
KRIMINALITÄT

Einbruchserie geklärt

Die Polizei in Offenburg hat eine Serie von mehr als 100 Firmeneinbrüchen in der Ortenau geklärt. Als Kopf der aus Osteuropa stammenden Einbrecherbande sieht die Polizei einen 51-Jährigen. Er sei mit einem mutmaßlichen Komplizen (28) festgenommen worden. Die Männer hatten es auf Computer, Werkzeugmaschinen und Haushaltsgeräte abgesehen. weiter
  • 578 Leser
ASTRONOMIE / Erdtrabant exakt 4,527 Milliarden Jahre alt

Entstehung des Mondes datiert

Erstmals haben Forscher das Alter des Mondes genau bestimmt: Der Erdtrabant ist exakt 4,527 Milliarden Jahre alt. Zu diesem Ergebnis kamen Wissenschaftler aus Münster, Köln und Oxford, wie die Universität Münster mitteilt. Die Mineralogen hatten dazu Metalle aus Mondproben untersucht, die bei mehreren Apollo-Missionen gesammelt worden waren. Diese Zeit weiter
  • 245 Leser
BRAND / Bellen rettet 40-Jährige aus Flammen

Frauchen gerettet - Hund erstickt

Ein treuer Schäferhund hat in der Nacht auf gestern seinem Frauchen einen letzten und für sie lebensrettenden Dienst erwiesen: Das Tier hat die Frau in einem brennenden Haus im oberbayerischen Weyarn wach gebellt. Als die 40-Jährige nachschaute, stand das Wohnzimmer bereits lichterloh in Flammen. Löschversuche der Frau blieben ohne Erfolg. Die Feuerwehr weiter
  • 323 Leser
WAHLFÄLSCHUNG / 900 Euro Geldstrafe beantragt

Für den Bruder gleich mitgewählt

Ein 27-jähriger Ulmer hat eine Geldstrafe von 900 Euro zu erwarten, weil er bei der Bundestagswahl zwei Mal gewählt hat. Die Staatsanwaltschaft hat nach Angaben von gestern einen entsprechenden Strafbefehl wegen Wahlfälschung beim Amtsgericht Ulm beantragt. Der 27-Jährige hatte zunächst vormittags mit seinem eigenen Stimmzettel gewählt und war dann weiter
  • 242 Leser
KRIMINALITÄT / Händler belieferte Gastronomiebetriebe im Süden

Gammelfleisch auch am Bodensee

Gelsenkirchener Unternehmer packt aus - Vorübergehende Festnahme bei Köln
Der 'Gammelfleisch'-Skandal hat Baden-Württemberg erreicht. Rund 2,5 Tonnen teils verdorbene Ware wurden bei einem Händler im Bodenseekreis gefunden. weiter
  • 361 Leser
LADENERWEITERUNG

Gericht setzt Grenzwert fest

Der Lebensmitteldiscounter Aldi ist im Rechtsstreit um eine Erweiterung seiner Verkaufsfläche in einer Filiale in Dogern (Kreis Waldshut) gescheitert. Mit einer Fläche von rund 850 Quadratmetern handelt es sich um einen großflächigen Einzelhandelsbetrieb, entschied das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. Verkaufsflächen dieser Größenordnung seien nur weiter
  • 264 Leser
TURN-WM / Kölnerin Bijak glänzt als Mehrkampf-Achte

Gold am Seidenfaden

Daria Bijak aus Köln hat abseits der knappsten Entscheidung der Turn-Geschichte für das beste deutsche Resultat seit der Wiedervereinigung gesorgt: Platz acht. weiter
  • 361 Leser
RADSPORT / Auch B-Probe des Spaniers positiv

Heras vor bösem Karriereende

Der spanische Radprofi Roberto Heras ist des Epo-Dopings überführt. Die B-Probe des am 17. September bei der Vuelta abgenommenen Tests bestätigte den positiven Befund der A-Analyse. Dem 31-Jährigen droht eine zweijährige Sperre und das unrühmliche Ende seiner Karriere. Heras hatte die Spanien-Rundfahrt 2005 zum vierten Mal gewonnen. Der Kapitän des weiter
  • 292 Leser

Hintergrund: Der Fall und seine Folgen

Das von Nachbarn und Behörden nicht bemerkte Martyrium der kleinen Jessica hat Millionen Menschen in Deutschland bewegt und auch eine politische Diskussion um den Umgang mit vernachlässigten Kindern ausgelöst. 1. März: Jessica stirbt an erbrochenem Speisebrei. Die Siebenjährige ist auf 9,6 Kilogramm abgemagert. Einen Tag später ergeht Haftbefehl gegen weiter
  • 305 Leser
INTERVIEW mit dem Schauspieler Heino Ferch: '

Ich musste mich noch nie als Held beweisen'

Im Sat-1-Zweiteiler 'Die Luftbrücke - Nur der Himmel war frei' ist Heino Ferch in einer Hauptrolle zu sehen. Er ist der Mann für große Momente. weiter
  • 362 Leser
PROZESS / Mitarbeiterin des Landratsamts verurteilt

In die eigene Tasche gewirtschaftet

Geld war eigentlich genug da, aber es genügte der Mitarbeiterin des Donauwörther Landratsamts nicht. In ihrer Behörde veruntreute sie fast 120 000 Euro. weiter
  • 307 Leser
VERKEHR / Der schlechteste Tunnel im Land wird ausgebaut

In zwei Schritten zu mehr Sicherheit

Baden-Württembergs schlechtester Tunnel soll sicherer werden. Im vergangenen Jahr war der 1950 Meter lange Wattkopftunnel bei Ettlingen beim ADAC-Sicherheitstest als einziger Autotunnel im Südwesten glatt durchgefallen. Von Sommer 2006 an wird Karlsruhes Tor in den Nordschwarzwald für acht Monate gesperrt. Die Arbeiten kosten voraussichtlich knapp 17 weiter
  • 271 Leser
BEHÖRDEN / Regierung will Gesetz erneuern

Internet-Benutzer können sich den Gang zum Meldeamt sparen

Baden-Württemberger sollen einen Wohnungswechsel künftig auch über das Internet, also ohne einen persönlichen Besuch bei der Behörde melden können. Um diese elektronische Kommunikation datenschutzrechtlich abzusichern, will die Landesregierung das Meldegesetz ändern. Die Daten sollen dann bei einer zentralen Stelle abrufbar sein. Unter anderem könnte weiter
  • 347 Leser
SERIE / Mein erstes Auto - Martin Hofmann, Politikredaktion, fuhr einen VW Käfer

Jeden Anstieg wie eine Bergziege gemeistert

Rot, stabile schwarze Stoßstangen, nur das Porzellanväschen am Armaturenbrett fehlte inzwischen - auffallen konnte Martin Hofmann mit seinem VW 1200 in den 70er Jahren gewiss nicht. Aber bis auf einige Macken und wenige Aussetzer war er ein absolut zuverlässiges Gefährt. weiter
  • 277 Leser
SKISPRINGEN

Kapriolen im hohen Norden

Der Weltcup-Auftakt der Skispringer im finnischen Kuusamo ist gestern wegen starken Schneefalls abgebrochen worden. Die Jury verfügte nach 16 Springern im ersten Durchgang zunächst eine Pause und dann die endgültige Absage. 'Der Schneefall ist zu stark, die Anlaufspur stoppt. Es ist keine Kontinuität möglich, wir müssten zu oft reinigen', sagte Renndirektor weiter
  • 280 Leser

Keine Genehmigung für Atlas-Verkauf an Franzosen

Im Poker um den Bremer Marine-Ausrüster Atlas Elektronik hat der französische Rüstungsriese Thales nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins «Der Spiegel» offenbar keine Chancen für den Zuschlag mehr. Dies habe sich in Gesprächen von Rüstungsstaatssekretär Peter Eickenboom und Georg Wilhelm Adamowitsch vom Wirtschaftsressort mit Emissären des britischen weiter
  • 428 Leser
VERKEHRSBELASTUNG / Innenminister setzt auf Durchfahrtsverbote und Gebietssperrungen

Keine Maut auf Bundesstraßen

Städte- und Gemeindetag klagen über Lärm und Abgase durch Lkw
Innenminister Heribert Rech (CDU) ist gegen eine Lkw-Maut auf Bundesstraßen. Durchfahrtsverbote und die Sperrung ganzer Gebiete seien besser geeignet, um Maut-Umgeher von verkehrsgeplagten Gemeinden fern zu halten, sagte der Minister gestern. weiter
  • 316 Leser
RIESTER

KOMMENTAR: Nichts ausschlagen

Einst waren sie die Ladenhüter der Branche, jetzt plötzlich finden Riester-Produkte reißenden Absatz, zumindest bei der Versicherungswirtschaft. Den Grund dafür liefert wieder einmal die Politik. Sorgte sie zuletzt durch steuerliche Änderungen schon für eine Jahresendrallye beim Verkauf von Lebensversicherungen, so bläst sie jetzt durch die Auflage weiter
  • 460 Leser
SEEBEBEN

Kreta erschüttert

Ein Seebeben der Stärke 5,4 hat gestern den Westen der Mittelmeerinsel Kreta erschüttert. Verletzt wurde offenbar niemand. Die Einwohner der Region waren jedoch in Angst versetzt worden. Viele rannten auf die Straßen. Das Epizentrum des Erdstoßes lag unter dem Meeresboden rund 53 Kilometer westlich der Hafenstadt Chania. weiter
  • 357 Leser
GRENZE / Deutsche und französische Polizei arbeiten erfolgreich zusammen

Kriminelle unter Fahndungsdruck

Seit knapp sieben Jahren besteht das Gemeinsame Zentrum der deutsch-französischen Polizei- und Zollzusammenarbeit in Kehl. Die Bilanz kann sich sehen lassen. Jüngster Erfolg ist eine grenzüberschreitende Kontrollaktion, bei der 176 Polizeibeamte im Einsatz waren. weiter
  • 267 Leser
SOZIALES

Kritik an Regelungswut

Die Vizepräsidentin des bayerischen Landtags, Barbara Stamm (CSU), fordert mehr Freiraum und Eigenverantwortung für soziale Dienste. Die Betreuung und Begleitung von behinderten Menschen dürfe nicht darunter leiden, dass den Einrichtungen immer mehr Kontrolle und Bürokratie aufgebürdet werde, sagte Stamm als Vorsitzende des Vereins Lebenshilfe gestern weiter
  • 354 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Schweizer will nackt einreisen Fast völlig nackt wollte ein 66-jähriger Schweizer bei Rheinfelden (Kreis Lörrach) mit dem Auto nach Deutschland einreisen. Nach Angaben der Polizei hatte der aus dem Kanton Aargau kommende Mann nur ein Handtuch über dem Schoß liegen. Den verdutzten Grenzbeamten erklärte er, seine Haut brauche Luft zum Atmen. Deshalb habe weiter
  • 263 Leser
BAUWERK / Der Dom bleibt Weltkulturerbe

Kölner Hochhauspläne gekippt

Köln verabschiedet sich von seinen umstrittenen Hochhaus- und Skyline-Plänen. Damit ist wohl auch der Status des Doms als Unesco-Weltkulturerbe gerettet. weiter
  • 335 Leser

Lachnummer

'Sag mal, ist Dein Mann auch so abergläubisch?' - 'Und wie, der schickt sogar sein 13. Monatsgehalt zurück.' weiter
  • 324 Leser

Leute im Blick

Elton John Popstar Elton John (58) will mit einer Zeremonie am 21. Dezember die Lebensgemeinschaft mit seinem Partner David Furnish (42) besiegeln. Das kündigte er in einem Interview an. 'An der Feier werden nur Davids Eltern und meine Eltern und wir beide teilnehmen. Sie werden unsere Zeugen sein', sagte der Sänger. 'Wir wollen kein Tamtam machen.' weiter
  • 255 Leser

Lufthansa Cargo verfrachtet DHL-Flieger nach Leipzig

Mit der Ansiedlung der Post-Logistik- Tochter DHL am Flughafen Leipzig-Halle verfrachtet auch die Lufthansa Cargo Teile ihrer Flotte. Von den Flughäfen Köln und Brüssel sollen sechs der 19 Fracht-Flugzeuge abgezogen und am neuen europäischen DHL-Luftdrehkreuz stationiert werden, sagte ein Unternehmenssprecher am Samstag der dpa und bestätigte einen weiter
  • 450 Leser
MICHAEL BALLACK / Absage aus England

Manchester hat kein Interesse

Wieder einer weniger: Nach AC und Inter Mailand hat sich nun auch Manchester United aus dem Transferpoker um Nationalmannschafts-Kapitän Michael Ballack verabschiedet. 'ManU'- Teammanager Alex Ferguson erteilte dem Mittelfeldstar von Bayern München indirekt eine Absage. 'Wir haben einige Wochen überlegt, ob wir ihn verpflichten sollen und haben auch weiter
  • 342 Leser
SCHULEN

Minister kündigt Kontrollen an

Kultusminister Siegfried Schneider (CSU) will die Leistung der bayerischen Schulen künftig alle fünf bis sechs Jahre regelmäßig überprüfen lassen. Ihre Arbeit solle durch externe Evaluationsteams bewertet werden, sagte der Minister gestern. An Ranglisten sei jedoch nicht gedacht. Angesichts unterschiedlicher sozialer Verhältnisse in den Städten und weiter
  • 328 Leser

Na sowas . . .

Zwei als Polizist und Feuerwehrmann verkleidete Männer haben in Sachsen eine 16-jährige Mopedfahrerin angehalten und ihr bei einer angeblichen Verkehrskontrolle mit einer Einwegspritze Blut abgenommen. Nach Polizeiangaben hat sie sich dabei nicht infiziert. Generell erfolgen Blutentnahmen nur durch einen Arzt und auf gar keinen Fall auf der Straße. weiter
  • 430 Leser
WINTERSCHLAF

Organe schrumpfen

Während des Winterschlafes können manche Säugetiere nicht nur Körpertemperatur, Atmung und Herzschlag absenken. Um Energie zu sparen, werden ganze Organe effektiv geschrumpft. Wie Wissenschaftler des Instituts für Wildtierbiologie der Veterinärmedizinischen Universität Wien herausfanden, können Darm und Magen von Murmeltieren während der saisonalen weiter
  • 335 Leser
KAPITALVERBRECHEN

Polizei will Maut-Daten

Der Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) will die an den Mautstellen der Autobahnen erfassten Daten für Fahndungszwecke nutzen. BDK-Landeschef Manfred Klumpp forderte gestern in Holzgerlingen (Kreis Böblingen) die Bundesregierung auf, das Autobahnmautgesetz entsprechend zu ändern. Damit ließen sich Fälle wie der des getöteten Parkplatzwächters von Satteldorf weiter
  • 277 Leser
BILDUNG / GEW: Viele Familien können sich Ausbildung nicht mehr leisten

Protest gegen Studiengebühren

Studierende und Gewerkschafter haben für den kommenden Mittwoch zu landesweiten Protesten gegen die Einführung von Studiengebühren aufgerufen. weiter
  • 331 Leser

RANDNOTIZ: Haarig

'Männer!' Wieviel Verachtung lag doch in diesem einen Wort, das uns eine Bekannte neulich entgegenschleuderte. 'Männer!' Dabei hatten wir bloß übersehen, dass sich Madame beim Friseur für viel Geld wenig Haare abschneiden ließ. Die Entschuldigung war schnell parat: Männer, so behaupteten wir keck, haben dafür einfach kein Auge. Das war natürlich schlicht weiter
  • 339 Leser

RANDNOTIZ: Schatzi-Alarm

Mal ehrlich: Was sagen Sie denn so zu Ihrem/Ihrer Liebsten? Miesepampelchen, Schnücki, Wutzi, Schnauzelchen? Oder doch nur schnöde - Schatz? Damit befinden Sie sich in bester Gesellschaft. Der Klassiker ist statistisch die Nummer eins der Kosenamen. Mehr als die Hälfte der Deutschen heuchelt sich ein halbfröhliches 'Hallo Schatz/Schatzi' entgegen, wenn weiter
  • 354 Leser
FINANZEN

Rechnungshof: BR soll sparen

Der Oberste Rechnungshof hat den Bayerischen Rundfunk (BR) zu einem noch strikteren Sparkurs aufgefordert. Die bisherigen Bemühungen müssten intensiviert werden, damit der BR auf Dauer mit den Gebühren auskomme, sagte Rainer Conrad, der Vizepräsident des Rechnungshofs. 'Deutliche Einsparmöglichkeiten' gebe es beispielsweise bei den Auslandsstudios. weiter
  • 305 Leser
SCHWIMMEN / Weltmeister Warnecke muss auf die Sprintstrecke warten

Rupprath zurück in der Spur

Die Ergebnisse der Kurzbahn-WM wurden bei den deutschen Titelkämpfen der Schwimmer gedreht: Mark Warnecke ging unter, Thomas Rupprath trumpfte auf. weiter
  • 355 Leser
TELEFONAKTION / Wenn das Immunsystem die Körperoberfläche durcheinander bringt

Schuppenflechte - zum aus der Haut fahren

Psoriasis ist chronisch, nicht ansteckend und verläuft schubartig - Moderne Medikamente können helfen
Die Telefone klingelten pausenlos: Die Schuppenflechte (Psoriasis), ist eine Volkskrankheit. Den Anrufern - viele leiden seit Jahren an der Krankheit - standen Professor Ralf Uwe Peter, Dr. Monika Wimmershoff und Franziska Bieber von der Selbsthilfe Rede und Antwort weiter
  • 381 Leser

Telegramme

fussball:Trainer Wanderley Luxemburgo hat trotz des mäßigen Saisonstarts mit Real Madrid in der spanischen Primera Division die Rückendeckung der Vereinsführung und bleibt vorerst im Amt.Fussball: Der US-Amerikaner Ted Dumitru wird Nationaltrainer Südafrikas. Der gebürtige Rumäne hatte zuvor die Auswahlteams aus Sambia und Swasiland betreut.fussball: weiter
  • 288 Leser
TELEFONAKTION / Ratschläge von Reha-Experten

Tipps für Wege in die Kur

Eigenbeitrag von zehn Euro pro Tag
Wie lang muss ich gearbeitet haben, um in Kur gehen zu dürfen? Kann ich für meinen asthmakranken Sohn eine Kinderkur beantragen? Das Spektrum der Fragen bei unserer Telefonaktion zum Thema Rehabilitation war breit gefächert - und die Experten waren stark gefragt. weiter
  • 454 Leser
SKI NORDISCH / Ackermann enttäuscht mit Platz 13

Total verpatzter Start

Ronny Ackermann hat den Saisonstart verpatzt: Der Doppel-Weltmeister in der Nordischen Kombination enttäuschte beim Weltcup-Auftakt in Kuusamo mit Platz 13. weiter
  • 322 Leser
VFB STUTTGART / Über Saloniki nach Frankfurt

Trapattoni sieht sich in seiner Arbeit bestätigt

Danijel Ljuboja widmete den Sieg im Uefa-Cup durch seine beiden Treffer dem Trainer. Zum Genießen bleibt keine Zeit: Morgen spielt der VfB Stuttgart in Frankfurt. weiter
  • 342 Leser
FUSSBALL

Trauer um George Best

Ex-Fußballstar George Best, 59, ist gestern in London gestorben. Der ehemalige europäische 'Fußballer des Jahres' erlag nach wochenlangem Kampf den Folgen einer Lungen- und Nierenentzündung. Er war Anfang Oktober mit Erkältung ins Cromwell Hospital eingeliefert worden. Dort verschlechterte sich der Zustand, als sich eine Niere entzündete. Zuletzt war weiter
  • 317 Leser
FUSSBALL / Dem HSV-Rotsünder Khalid Boulahrouz droht doppelte Strafe

Verfolger lecken Wunden

Bremer Stürmerproblem - FC Bayern droht davonzuziehen
Während der FC Bayern mit breiter Brust in den 14. Bundesliga-Spieltag und das Heimspiel gegen den FSV Mainz geht, stehen die durch schwache Leistungen im Europapokal angeschlagenen Verfolger Werder Bremen und Hamburger SV vor schweren Auswärtshürden. weiter
  • 308 Leser
MEDIZIN

Viele haben häufig Kopfweh

Jede dritte Frau und fast jeder fünfte Mann in Deutschland leidet mehr als einmal im Monat an Kopfschmerzen. Das hat nach Angaben der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG) die bisher größte deutsche Studie zu diesem Thema ergeben. Für die Untersuchung waren mehr als 7000 Erwachsene und mehr als 3000 Jugendliche in drei Regionen befragt weiter
  • 338 Leser
GEWERKSCHAFT / Baden-Württembergs IG Metall-Chef Jörg Hofmann diskutiert mit der Basis

Vom Versuch, einen Elefanten zu werfen

Baden-Württembergs Metall-Industrie, eine bedeutende Branche der Tarifpolitik für ganz Deutschland, steht vor neuen Verhandlungen. Der Stuttgarter IG Metall-Chef Jörg Hofmann hörte sich dazu die Meinung der Basis an, auch zum Thema 'Zweistufigkeit'. weiter
  • 563 Leser
SKISPRINGEN

Vorzug für Titisee

In Willingen findet in der kommenden Saison kein Skisprung-Weltcup statt. Dies entschied das Präsidium des Deutschen Skiverbandes. 'Den bislang noch nicht vergebenen Wettbewerb im nächsten Winter wird Titisee-Neustadt ausrichten', sagte Rudi Tusch, Technischer Direktor Skisprung. Willingen soll in der Saison 2007/08 einen Weltcup erhalten. weiter
  • 399 Leser

Wintereinbruch lässt Handel auf gutes Weihnachtsgeschäft hoffen

Der Wintereinbruch in weiten Teilen Deutschlands hat dem Handel am ersten verkaufsoffenen Advents- Wochenende einen positiven Auftakt im Weihnachtsgeschäft beschert. Die Einzelhandels-Verbände berichteten von vollen Warenhäusern nicht nur am Samstag. Auch das Geschäft am Sonntag in den rund 200 Städten, die den Verkauf von 13.00 bis 18.00 Uhr erlaubten, weiter
  • 435 Leser
SCHAFE

Zwölfter Scrapie-Fall

Bei einem Schaf aus einer Herde im Regierungsbezirk Freiburg ist die Krankheit Scrapie (Traberkrankheit) entdeckt worden. Wie das Landwirtschaftsministerium gestern in Stuttgart mitteilte, hat das Friedrich-Loeffler-Institut in Mecklenburg-Vorpommern die Schafskrankheit bestätigt. Es ist der zwölfte Scrapie-Fall in Baden-Württemberg in diesem Jahr. weiter
  • 350 Leser

Leserbeiträge (1)

Kein weiterer Ausbau

Thema Mobilfunk in Rosenberg "Aus der Presse konnten wir vor wenigen Tagen erfahren, dass ein weiterer Mobilfunkbetreiber die bereits vorhandenen Anlagen zur Erweiterung eigener Kapazitäten ausbauen möchte. Bisher befinden sich bereits D1- und D2-Sendeanlagen inmitten des Sportgeländes zwischen Rosenberg und Geiselrot, sowie in unmittelbarer Nähe zur weiter
  • 472 Leser