Artikel-Übersicht vom Samstag, 07. Januar 2006

anzeigen

Regional (71)

SUIZID / Leiche der seit einer Woche gesuchten Selbstmörderin ist am heutigen Samstag, 12 Uhr, gefunden worden

Tote Frau aus dem Kocher geborgen

Heute, am Samstag, 7. Januar, gegen 12 Uhr hat die Polizei die Leiche der seit einer Woche gesuchten Selbstmörderin im Kocher geborgen. Polizei und Feuerwehr hatten den Albfluss am Wehr der Scherrenmühle in Aalen-Waiblingen erhöht und damit das Wasser bis zu drei Meter abgesenkt. Zirka 200 Meter von der Scherrenmühle entfernt lag die 49-Jährige. Weitere weiter
  • 107 Leser
Die Tourist-Information bietet am Samstag, 7. Januar, eine öffentliche Krippenführung in der Innenstadt an. Dabei werden die verschiedenen Krippen in der Basilika St. Vitus und der Stadtkirche besichtigt. Treffpunkt des Rundgangs mit Anette Bezler ist um 14 Uhr am Podium beim Marktplatz. Die Führungsgebühr beträgt 2 Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 194 Leser
Der landwirtschaftliche Ortsverein Hüttlingen veranstaltet am Donnerstag, 12. Januar, um 20 Uhr eine Versammlung zum Thema "Verkehrsvorschriften in der Landwirtschaft" im Gasthaus "Traube" in Onatsfeld. Jahreshauptversammlung Am 13. Januar um 20 Uhr lädt die Freiwillige Feuerwehr Hüttlingen alle Aktiven und Mitglieder der Altersabteilung zur Jahreshauptversammlung. weiter
Ausflug Die Unternehmerfrauen im Handwerk Arbeitskreis Härtsfeld-Ipf-Ries laden zum Ausflug am 18. Januar ab 8 Uhr ein. Eine Betriebsbesichtigung der Firma Alb-Gold sowie eine winterliche Nachtführung mit Besuch des Ulmer Münsters stehen auf dem Programm. Gäste sind willkommen. Anmeldung kann unter Telefon (07327) 5750 oder per E-Mail: hilde.landspergerk weiter
  • 135 Leser
Der Skiclub Essingen bietet an den Samstagen, 7. Januar und 14. Januar Tagesausfahrten mit und ohne Skikurs nach Laterns an. Abfahrt ist jeweils um 5.30 Uhr unterhalb der Remshalle. Kosten für Busfahrt und Liftpass: Erwachsene 52 Euro, Kinder zwischen 6 und 15 Jahren 42 Euro (jeweils ohne Kurs). Weitere Infos bei Ernst Bauer, Tel. (07365) 6511. Vom weiter
Am Sonntag um 9 Uhr ist Gottesdienst in St. Bonifatius in Hofherrnweiler. Am Sonntag um 10 Uhr steht beim Gottesdienst in der evangelischen Magdalenenkirche in Wasseralfingen die Jahreslosung im Mittelpunkt. Anschließend Mittagessen im "Magda-Eckle" zugunsten des Krankenpflegevereins. Vortragsabend Im Rahmen der "Allianzgebetswoche" hält am Sonntagabend weiter
  • 206 Leser
Handtaschenraub aufgeklärt: Der Raub auf eine 79-jährige Frau am Freitag, 30. Dezember, im Westlichen Stadtgraben, konnte von der Kripo Aalen geklärt werden. Es war nicht wie angenommen ein männlicher Täter, sondern eine 22-jährige junge Frau aus einer Kreisgemeinde. Ein Taxifahrer erinnerte sich an einen Fahrgast, auf den die Beschreibung trotz des weiter
  • 121 Leser
Am Sonntag, 8. Januar , ist der gesamte Marktplatz ganztägig für Fahrzeuge gesperrt. Die dortigen Parkplätze stehen nicht zur Verfügung. Dies gilt auch für die blau gekennzeichneten Anwohnerparkplätze. Auch die Marienstraße ab der Einmündung Adelbergergasse, die gesamte Spitalstraße sowie die Obere Straße bis zur Einmündung in die AOK-Kreuzung sind weiter
  • 139 Leser
MAUTFLUCHT / Änderung der Straßenverkehrs-Ordnung ermöglicht örtliche Sperrungen für LKW

"Es liegt keine Verwaltungsvorschrift vor"

Seit 1. Januar können die unteren Verkehrsbehörden bei den Städten und Kommunen von Mautausweichern zusätzlich belastete Straßen für den Schwerlastverkehr sperren. Die Städte Stuttgart und Dinkelsbühl wurden bereits aktiv, in Ellwangen will man dagegen noch abwarten. weiter
  • 149 Leser
GESUNDHEIT / Viele Erkältungen, aber keine Grippewelle

"Hausmittel sind nicht zu verachten"

Das kalte Wetter beschert verschnupfte Nasen, doch in den Arztpraxen ist es bislang ruhig geblieben. Aufgrund langjähriger Statistiken wird erst Ende Januar bis Anfang Februar mit einer Grippewelle gerechnet. weiter
  • 162 Leser
GMÜNDER TAGESPOST OPENAIR / Interview mit dem Tübinger Kult-Schlagersänger Dieter Thomas Kuhn

"Ich habe die nötige Portion Ironie"

Dieter Thomas Kuhn ist wieder da - und wie. Seine Konzerte sind nach wenigen Stunden ausverkauft. Der Schlager-Revivalsänger spricht im Interview über sein Comeback, seine Versuche, selbst zu komponieren und seine neue CD, die noch in Arbeit ist. Am 29. Juli tritt er beim Gmünder Tagespost Open Air auf dem Schießtalplatz auf. weiter
  • 108 Leser
ALLIANZ / Start der diesjährigen Allianzgebetswoche in der evangelischen Stadtkirche

"Kraft, die uns Menschen hilft"

"Keine Bedrohung", sondern eine Botschaft, die "Kraft gibt und uns Menschen hilft" sei das Evangelium, betonte Pfarrer Bernhard Richter in der Predigt zur Eröffnung der diesjährigen Allianzgebetswoche vor beinahe 250 Gottesdienstbesuchern am gestrigen Freitag in der Stadtkirche. Bis 14. Januar treffen sich Christen aus verschiedenen Kirchen und Gruppen weiter
  • 205 Leser

1000. "Agrotron K" geht nach Rainau

Erst Anfang Oktober wurde der neue Agrotron K im Rahmen einer deutschlandweiten Vorstellung bei den DEUTZ-FAHR Fachhändlern den Landwirten präsentiert, am 14. Dezember wurde bereits der 1000. Agrotron K produziert und am Ende des Montagebandes an den Endkunden, den Landwirt Andreas Biber aus Saverwang, übergeben. Das Bild zeigt den Vorstandsvorsitzenden weiter
  • 109 Leser
TOURISMUS / Neuer Themenwanderweg rund um Heidenheim

17 Schäferstündchen

Ein Schäferlauf der besonderen Art? Länger und daher langsamer als gewohnt ist der neue Schäferwanderweg rund um Heidenheim: 70 Kilometer muss zurücklegen, wer alle vier Etappen bewältigen will. weiter
  • 213 Leser
FRAGE DER WOCHE


Thema: Erkältungen

Winter ist Erkältungszeit. Die Menschen haben mit Husten, Schnupfen und Fieber zu kämpfen. Wie kann man diese typische Winterkrankheit vermeiden, an der fast niemand vorbei kommt? Wir haben die Passanten in der Aalener Innenstadt gefragt, was ihr Geheimrezept gegen Erkältung ist. Hatten Sie diesen Winter schon eine Erkältung? Was ist Ihr Heilmittel weiter

Achim Ostermeyer

Der Förderverein "Echo", der Förderverein der Schloss-Schule Wasseralfingen, begrüßt sein 100. Mitglied: Achim Ostermeyer. Bei der Mitgliederversammlung freuten sich Dr. Thomas Mütsch und die Rektorin Helga Otto, dass die Arbeit des Vereins von immer mehr Menschen unterstützt wird, die damit einen Beitrag zur rechtzeitigen Förderung von sprachauffälligen weiter
  • 114 Leser

Alfons Mahler

Alfons Mahler, seit 42 Jahren bei Holzland Grimmeisen beschäftigt, wurde im Alter von 65 Jahren in den Ruhestand verabschiedet. Begonnen hatte sein beruflicher Werdegang im Sägewerk. Mit Beginn des Holz-Einzelhandels bei Grimmeisen wechselte er ins Lager. Danach war er für die Zustellung der Waren verantwortlich. Sein enormes Fachwissen brachte er ein, weiter
AUTOMOBILE

Allrad-Schau noch größer

Am Marktplatz stellen am Sonntag wieder zahlreiche Autohäuser allradgetriebene Wagen aus - dieser Programmpunkt hatte sich bereits im vergangenen Jahr als Hit entpuppt. Die Offroad-Ausstellung von der "Schatulle" bis zur Apotheke am Markt umfasst zirka 25 Fahrzeuge und damit noch mehr als im Vorjahr, während die Zahl der Ausstellern gleich blieb. Vertreten weiter
  • 147 Leser

Anton Neher

Ortsvorsteher a.D. Anton Neher feiert heute im Kreise seiner Familie bei bester Gesundheit seinen 85. Geburtstag. Als echter Härtsfelder wurde er in Dorfmerkingen geboren. Nach dem Krieg zurück auf dem Härtsfeld wurde er erfolgreicher Landwirt und gründete 1947 mit seiner Frau Beta eine Familie. Fünf Kinder haben die beiden. Ab 1945 war Anton Neher weiter
  • 193 Leser
OSTALBGYMNASIUM BOPFINGEN / Fünf Schüler und ein Lehrer sind die Kelten-AG

Asterix' Vorfahren waren am Ipf

Mittwoch, 4. Januar, Weihnachtsferien! Während Tausende Schüler noch in ihren Betten lagen, saß die Kelten-AG des Bopfinger Ostalbgymnasiums im Computerraum der Schule. Hartmut Hirsch, Lukas Rau, Justus Strauss, Martin Waizmann und Markus Weiler und ihr Lehrer Dr. Martin Glatt schlossen ihr Flash-Projekt "Bopfingen in der Welt der Kelten" ab. weiter
  • 174 Leser
NEUJAHRSEMPFANG / Der Oberbürgermeister sprach in der Stadthalle über "Rückblick, Ausblick, Begegnung"

Beispielhafte Eigeninitiative gewürdigt

Beim Neujahrsempfang gestern in der Stadthalle stellte Oberbürgermeister Karl Hilsenbek das Engagement des Förderverein Kastellhalle Pfahlheim als besonders vorbildhaft heraus. Einen persönlichen Wunsch richtete der OB an die Einzelhändler in der Stadt: "Über Mittag die Geschäfte öffnen". weiter
  • 163 Leser

Brigitte

"Unglaublich, mein Bass ist wieder da, beinahe unversehrt, bis auf ein paar Kratzer", freut sich der Aalener Musiker Matthias Kehrle überschwenglich. Ein Taxifahrer hat "Brigitte" (so heißt der Bass, weil Brigitte Bardot auf dem Schlagbrett klebt) am Bahnhof an eine Mauer gelehnt gefunden. Ein Kollege von ihm war durch die Zeitung aufmerksam geworden weiter
  • 131 Leser

Buchheim-Führung

SCHAUFENSTER
Am morgigen Sonntag, 8. Januar, führt der Vorsitzende des Kunstvereins Aalen, Arthur Elmer, um 15 Uhr durch die Doppelausstellung "Mein Paris" und "Venedig" mit Fotografien des Künstlers und Autors Lothar Günther Buchheim. Die Ausstellung, die in der Galerie des Kunstvereins "Altes Rathaus", Marktplatz 4, zu sehen ist, wird bis 19. Februar verlängert. weiter

Bärenfanger brechen schweren Bann

Am gestrigen Freitagabend haben die Bärenfanger "schweren Bann gebrochen" und die "narrenlose Zeit" beendet. Das verkündete Zunftmeister Klaus Fischer bei der Maskentaufe vor dem Rathaus. Die Zunft nahm fünf Täuflinge auf. Vor vielen Zuschauern erhielten sie auf von Fackel- und Wunderkerzenlicht umrahmter Bühne mehrere Duschen mit Sechs-Grad-Wasser weiter
  • 102 Leser
WALLFAHRTSKAPELLE ZÖBINGEN / Im Innenraum wurde wieder ein Gerüst aufgebaut

Das Altarbild ist gefährdet

"Gefahr ist im Verzug, es muss sogar mit Substanzverlust gerechnet werden". Restaurator Norbert Eckert aus Bad Mergentheim zeichnete beim Ortstermin am Donnerstag in der Zöbinger Wallfahrtskapelle St. Maria ein düsteres Bild vom Zustand des Altarbildes in der barocken Wallfahrtskirche. weiter
  • 176 Leser
BESCHÄLPLATTE RINDELBACH / Mit erhöhtem Serviceangebot und neuer Besetzung ins neue Jahr

Der neue Star heißt "Metteur"

Nachdem letztes Jahr im Zuge der Konzeption "Marbach 2009" die Entscheidung für die staatliche Beschälplatte in Rindelbach fiel, kann die Deckstation nun im neuen Jahr mit dem neuen Deckhengst Metteur und dem neuen Deckstellenleiter Wolfgang Petereit den alten Erfolgskurs mit neuen Kräften weiter vorantreiben. weiter
BAUERNVERBAND

Der Redner ist Dr. Gerd Müller

Zur Bauernversammlung am Mittwoch hat der Kreisbauernverband einen hochkarätigen Redner gewinnen können: Dr. Gerd Müller, parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Müller ist 1955 in Krumbach (Schwaben) geboren und auf dem elterlichen Bauernhof aufgewachsen. Er war von 1989 bis 1994 Mitglied weiter
KALTER-MARKT-FESTZUG / Das "magische Dreieck" trägt Früchte

Die Schweden kommen

In diesem Jahr werden beim Kalter-Markt-Festzug am Montagmittag erstmals die Schwedenreiter der Dinkelsbühler Kinderzeche teilnehmen. Die Reiter in ihren mittelalterlichen Kostümen sind Teil der traditionsreichen "Kinderzeche" und stellen die Soldaten des Obristen Sperreuth dar. weiter
  • 155 Leser
ENERGIEWIRTSCHAFT / Der Ostalbkreis startet die Imagekampagne "SolarLokal"

Die Sonne günstig anzapfen

Mehr Strom aus Sonne auf der Ostalb: Der Kreis hat sich Ende 2005 der bundesweiten Imagekampagne "SolarLokal" angeschlossen. Viele Kreise, Städte und Gemeinden in Deutschland nehmen bereits an SolarLokal teil und werben für den umweltfreundlichen Solarstrom. Die Kampagne wird unterstützt von der Deutschen Umwelthilfe e.V. und der SolarWorld AG. weiter
  • 229 Leser

DIETER THOMAS KUHN BEIM GT-OPENAIR

Einmal mehr hat das Open Air-Konzert der Gmünder Tagespost im Sommer ein Highlight zu bieten. Denn Dieter Thomas Kuhn wird am Samstag, 29. Juli auf dem Schießtalplatz auftreten. Das Konzert beginnt um 19 Uhr mit zwei Vorgruppen, um 21.15 Uhr schließlich wird DTK mit seiner Band auf der Bühne stehen. Ein Meer aus Sonnenblumen und schrillen Klamotten weiter
  • 263 Leser

Dreikönigsreiten auf dem Grafenhof

Eine bunte Mischung phantasiereicher und stimmungsvoller Reitvorführungen präsentierte die Reitschule Link und der Reitverein Grafenhof gemeinschaftlich den vielen Gästen beim Dreikönigsreiten gestern auf dem Grafenhof. Die Stehtribünen konnten schon lange vor Beginn der Darbietungen nicht alle Gäste fassen, wer zu spät kam, hatte Pech und eine deutlich weiter
  • 122 Leser
RSO STUTTGART / Live-Konzert

Eine von zwölf Stunden Mozart

Die European Broadcasting Union (EBU), deren Mitglied die ARD (und damit auch der SWR) ist, initiiert aus Anlass des 250. Geburtstages von Wolfgang Amadeus Mozart wieder einen sogenannten "Special Day". weiter

Ellwanger Becher für guten Zweck

Ein "Ellwanger Becher" wurde rechtzeitig zum Kalten Markt entworfen und gefertigt in Zusammenarbeit zwischen Hans Frank von Frank-Ambiente und der Porzellanmanufaktur Gilitzer (Stadtlengsfeld). Der Becher aus feinstem Porzellan zeigt Ellwanger Persönlichkeiten, Gebäude und Institutionen. Der Erlös aus dem Verkauf (6,95 Euro je Becher) geht an die Bürgerstiftung weiter
  • 122 Leser
REITANLAGE KÖNIGER / Familienbetrieb mit Tradition in Hinterlengenberg

Erfolgreich umgesattelt

Vor Jahren war der Stall noch voll mit Kühen und Rindern. Bis Pferdeliebhaber Xaver Königer seinen Hof ganz auf Reitbetrieb und Pferdezucht umstellte. Zum elften Mal nimmt die Familie Königer mit der Reitgemeinschaft Hinterlengenberg jetzt an der Prämierung und am Umzug des Kalten Marktes teil. weiter
  • 983 Leser

Erwin Hafner

. . . war der Autor des Artikels über Hermann Hesse und Christian Friedrich Daniel Schubart auf der gestrigen Kulturseite. Durch ein technisches Versehen war sein Name unter den Tisch gefallen. weiter
  • 109 Leser
KALTER MARKT 2006 / Das Programm vom 7. bis 11. Januar

Fünf Tage Volksfest im Januar

Der Kalte Markt ist für die Ellwanger das Heimatfest schlechthin. Und in den letzten Jahren hat das umfangreiche Programm mit großer Messe zehntausende Besucher aus ganz Ostwürttemberg angezogen. weiter
  • 194 Leser
SHW-BERGKAPELLE / Dreikönigskonzert 2006 in der Stadthalle

Gelungenes Konzert der eher feinen Töne

Auf ein Konzert der feinen Töne setzte die SHW-Bergkapelle in diesem Jahr bei ihrem Dreikönigskonzert. Es war ein Nachmittag, der die einzelnen Segmente der Blasmusik zu einem stilvollen musikalischen Kreis zusammenschloss und erst ganz zum Schluss die Pforten der puren Unterhaltung öffnete. weiter
  • 138 Leser
TECHNIKMESSE / Magisches Dreieck stellt aus

Gemeinsam stark

Das "Magische Dreieck", eine Initiative der drei Städte Ellwangen, Dinkelsbühl, Crailsheim mit den darin liegenden Gemeinden zum kulturellen und kommunalpolitischen Austausch, hat einen Stand im Messezelt. weiter
  • 235 Leser

GOA holt Christbäume

Die GOA beginnt am kommenden Montag mit der Einsammlung der Weihnachtsbäume. In der Zeit vom 9. bis zum 20. Januar werden die Sammelstellen im gesamten Kreisgebiet jeweils morgens ab 7 Uhr angefahren. Die Bäume müssen bei der Anlieferung von allem Weihnachtsschmuck befreit sein. Sie werden nach dem Shreddern ohne weitere Behandlung kompostiert. Lametta weiter
  • 134 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Die Bürokratie kostet die Bauern wertvolle Arbeitszeit

Große Erwartungen an die neue Regierung

Zum Hintergrundgespräch trafen sich der Vorsitzende des Kreisbauernverbands Aalen, Wilhelm Pflanz, und Geschäftsführer Johannes Strauß auf dem Lindenhof mit der Presse. Dabei wurde deutlich, wie ein vorbildlicher Milchviehbetrieb wie der von Klaus Mayer mit den Rahmenbedingungen zurecht kommt und welche Zukunftsperspektiven die momentane Agrarpolitik weiter
  • 157 Leser

Heiner Bickel

Heiner Bickel ist am 1. Januar 60 Jahre alt geworden. Bickel ist in Aalen nicht nur bekannt als Architekt und langjähriges CDU-Mitglied. Er ist leidenschaftlicher Heimatforscher und als solcher Mitglied des Stammtisches "Leute in Aalen". Bickel stammt aus dem Hirschbach, ist aber vor ein paar Jahren hinauf nach Brastelburg gezogen. Er feierte in der weiter
  • 178 Leser
KIDSTOWN / Erste Planungen beginnen bereits jetzt - rund 120 Kinder sind dabei

Helfer-Nachschub gesucht

Wie lange es dauert, eine kleine Stadt aufzubauen und zu organisieren? Mit dem Heubacher Kidstown in der Stellung haben die Organisatoren, die Heubacher Stadtjugendpflege, jetzt schon angefangen. Am 15. August öffnen sich die Tore der Kinderstadt wieder. weiter
  • 230 Leser
AUSSTELLUNG

Helmut Schuster in München

Die Galerie Trost in München (Prannerstraße 7) zeigt vom 13. Januar bis 6. Februar die Ausstellung "Zwischen Abstraktion und Moderne" mit Malerei von Prof. Helmut Schuster. Die Arbeiten des in Aalen-Wasseralfingen lebenden Künstlers sind in den letzten fünf Jahren entstanden. Bei der Vernissage am Donnerstag, 12. Januar, 18 Uhr, spricht der geschäftsführende weiter
  • 201 Leser

Hyperion-Sextett

Am 26. Januar gastiert das Hyperion-Ensemble auf Einladung der Haller Konzertgemeinde im Neubau-Saal. Gunde Jäch und Werner Neugebauer (Violine), Firmian Lermer und Iris Juda (Viola) sowie Detlef Mielke und Astrid Sulz (Violoncello) fanden sich 1997 aus renommierten europäischen Klangkörpern zu einem klassischen Streichsextett zusammen. In Schwäbisch weiter

Kontobetrug

AUS DER REGION
Auch rund 350 Kontoinhaber Heidenheimer Kreditinstitute sind von einer bundesweit angelegten Betrugsserie dubioser Tippgemeinschaften betroffen (wir berichteten). In ganz Deutschland sind inzwischen 370 000 Fälle bekannt, in denen Bankkunden unter dem Verwendungszweck Jahresvorzugsbeitrag unberechtigterweise jeweils 39 Euro abgebucht worden sind. Nach weiter
  • 217 Leser
REIT UND FAHRVEREIN RÖHLINGEN / Förderung des Nachwuchses steht im Mittelpunkt

Kreative Jugendwarte am Werk

Beim Reit- und Fahrverein Röhlingen stehen nicht nur die Pferde und die Kunst des Reitens im Mittelpunkt, sondern auch die Förderung des Vereinsnachwuchses. Seit März 2005 teilen sich Elke Beerhalter und Anette Müller das Amt des Jugendwartes und haben damit die Betreuung der insgesamt 52 Kinder und Jugendlichen im Verein übernommen. weiter

Lotto-Millionär aus Ellwangen

Das neue Jahr hat für zumindest einen Ellwanger oder eine Ellwangerin ganz hervorragend begonnen: Der oder die Unbekannte hatte auf dem Lottoschein auch das "Spiel 77" angekreuzt, und in der Lotto-Ziehung am Mittwoch, 4. Januar, hat's dann geklappt, und zwar knüppeldick: 1,77 Millionen Euro schmücken demnächst das Konto. Der Einsatz dafür betrug schlappe weiter
  • 134 Leser
SCHLOSS KAPFENBURG / Fünf Kunstsäulen im Fruchtkasten

Malerwelten auf nacktem Grau

Lebensfreude, Musik, Kreativität - davon künden die sechs Kunstsäulen im Fruchtkasten auf Schloss Kapfenburg. Fünf renommierte Künstler der Region - Sieger Köder, Helmut Schuster, Arthur Elmer, Roland May und Hannes Münz - haben sie unentgeltlich gestaltet. weiter
  • 159 Leser

Manfred Rossaro

Am 8. Januar feiert Manfred Rossaro bei bester Gesundheit seinen 80. Geburtstag. Nach dem Studium zum Diplom-Ingenieur an der TU Stuttgart trat er 1950 in das 1879 gegründete Bauunternehmen ein. Das im Studium erworbenen Wissen setzte er in die Praxis um und erstellte 1959 die erste Asphaltmischanlage im Kreis Aalen. Schnell spezialisierte er sich auf weiter
  • 231 Leser
POLIZEI / Fahndungserfolg

Menschenhändler festgenommen

In Bopfingen und in Neustadt (Pfalz) haben Spezialkräfte der Polizei am Donnerstag zwei mutmaßliche Schwerverbrecher festgenommen. Die beiden Männer werden des Menschenhandels und der Vergewaltigung verdächtigt. weiter
  • 135 Leser
YOUTH FACTORY / Erfolgreicher Start der Konzertreihe im Jugendhaus

Mit spanischem Temperament gewürzt

Sie zieht die Blicke des Publikums wie magisch an. Kein Zweifel, Carmen Rodriguez hat Ausstrahlung. Die spanische Front- und Powerfrau von "Karma.Connect" verfügt allerdings nicht nur über optische Reize, wie sie im Abtsgmünder Jugendhaus eindrucksvoll unter Beweis stellte. weiter
  • 239 Leser
INNENSTADT / Ausstellungsreihe wird erst 2007 fortgesetzt

Museum ab Montag im "Umbaujahr"

An diesem Sonntag endet die Römer-Ausstellung "Tod am Limes" im Prediger-Museum. Dann ist erst mal Pause. Die oberen Etagen des Prediger werden nach dem Auszug der Volkshochschule neu gemischt. Spätestens 2007 geht das Museum wieder an den Start. weiter
  • 231 Leser

NEUES VOM SPION

Der jetzt ehemalige Vorsitzende der Wasseralfinger CDU, Wolfgang S. Bolsinger, haut mal wieder drauf. Kaum war er am 23. Dezember aus dem Amt entfernt, stellte er am Heiligen Abend eine "Persönliche Stellungnahme" auf seine Homepage im Internet (www.wolfgang-bolsinger.de). "Intrigante, selbst- und ehrverliebte Politrentner" hätten den erfolgreichsten weiter
  • 133 Leser

Neuler rockt in die Nacht der drei Weisen

Zum traditionellen Dreikönigsrock der Neulermer Kleintierzüchter waren wieder zahlreiche Rockfans in die Schlierbachhalle geströmt. Bei den originalgetreu wiedergegebenen Songs der Coverrockband "Red sunset" feierten diese dann bis in den Tag der drei Weisen aus dem Morgenland. Die knapp fünfstündige Liveshow war von wechselnden Sängern, Bühnenoutfits weiter
  • 152 Leser
SÜDEUTSCHES FREISPRINGCHAMPIONAT / Über 100 Pferde WAREN am 2. Advent in Ellwangen am Start

Querido und Celebration als Champions

Das professionelle Engagement der Veranstaltungscrew des Bezirkspferdezuchtvereins Aalen-Ellwangen um Josef Mayer, Werner Grisam und Edwin Schuster hat sich bei der dritten Auflage des Süddeutschen Freispringchampionates am 3. und 4. Dezember in Ellwangen-Röhlingen ausgezahlt: 135 genannte drei- und vierjährige Pferde entschieden, dass das Championat weiter
  • 212 Leser

Rechtsextreme Netzwerke im Kreis

"Jugend und Politk" heißt die Veranstaltungreihe der Jusos. Am Samstag, 7. Januar steht das Thema "Rechtsextremismus und Antifaschismus" auf der Agenda. Ab 19 Uhr kann im Alten Hobel in der Aalener Helferstraße diskutiert weren. Anlass der Jusos: Das vergangene Jahr habe gezeigt, dass sich rechtsextreme Netzwerke im Ostalbkreis breit machen. Gruppen weiter
  • 213 Leser

Reine Nervensache

Fröhliche Weihnachten, einen guten Rutsch... und Gott sei Dank, dass jetzt wieder ein Jahr lang Ruhe ist mit der dezemberlichen Feierei: Bei den Woizas fügen sich nämlich rund ums Jahresende noch eine ganze Latte Geburtstage im Familien- und Bekanntenkreis hinzu, so dass man aus dem Feiern gar nicht mehr herauskommt. Die Häufung von Geburtstagen im weiter
  • 202 Leser

Schuheisen als Wegbegleiter

Schuheisen aus der ganzen Welt präsentiert die Ausstellung "Wegbegleiter" in der Gmünder Ott-Pauserschen Fabrik. Gestern wurde sie offiziell eröffnet. Heute, morgen und am Samstag, 14. Januar, jeweils von 11 bis 18 Uhr, können die altertümlichen Schuheisen begutachtet werden. Spezielle Führungen werden außerdem auf Anfrage durchgeführt. Nähere Infos weiter
  • 147 Leser

Schwerer Unfall auf der A 7 bei Westhausen

Am Donnerstag um 19.52 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn A 7 bei der Anschlussstelle Aalen/Westhausen. Drei Personen wurden schwer verletzt. Wie die Polizei berichtet, wollte ein Pkw-Fahrer einem Einfahrenden Platz machen, zog nach links und prallte mit einem schneller heranfahrenden Wagen zusammen. Die Fahrzeuge schleuderten, weiter
  • 125 Leser
MARKTPLATZ

Spiele bei der Landjugend

Auf dem Ellwanger Marktplatz wird auch am Sonntag allerhand los sein. Ab 12.30 Uhr ist unter anderem die Landjugend Programmgestalter. Vier Stationen sind geplant: Traktorgeschicklichkeitsfahren, Hämmern (mit möglichst wenig Schlägen einen Nagel in ein Brett donnern), Schubkarren-Hindernis-Parcour (auf Zeit) sowie Torwand-Schießen. Jeder Teilnehmer weiter
  • 103 Leser

Springmäuse

Am Donnerstag, 12. Januar, startet das neue Kleinkunst-Programm der Kulturfamilie im Cafe Spielplatz in Schwäbisch Gmünd. Zum Auftakt gibt sich das ehemalige Ensemble der Bonner Springmaus die Ehre und nach über zwölf Jahren wieder einmal ein reguläres Gastspiel im Cafe Spielplatz. Karten im Cafe Spielplatz unter 07171/62288. weiter
  • 405 Leser
FRIEDHOFSGEBÜHREN / Bestattungskosten sollen erheblich steigen - um 47 Prozent beispielsweise für ein Erd-Wahlgrab

Totale Kostendeckung wird teuer

Die Friedhofsgebühren in Aalen und den Stadtteilen werden aller Voraussicht nach erheblich steigen. Gebührenerhöhungen um bis zu 73 Prozent schlägt die Stadtverwaltung vor. weiter
  • 211 Leser
G 8-DISKUSSION

Unterrichtsstoff auch entrümpeln

Meine Tochter geht in die 8. Klasse des Gymnasiums und bei meinem Sohn steht demnächst der Schulwechsel an, deshalb verfolge ich die Diskussion über das G8 gespannt und kritisch. Meiner Meinung nach war diese Verkürzung der Gymnasialzeit ein unüberlegter Schnellschuss als Reaktion auf die Pisa-Studie. Der größte Widerspruch der ganzen Thematik liegt weiter
  • 226 Leser
FACHSENFELDER JUGENDTREFF / Umbauarbeiten in vollem Gange - Jugendliche emsig mit dabei

Viele junge Hände helfen mit

Die Betonsäge schreit in den Raum, ein Mitarbeiter der Firma Rader hämmert ein Stück Wand weg und sechs Fachsenfelder Jugendliche haben Schaufel und Spitzhacke in die Hand genommen und heben einen Graben aus. Im Keller der Grund- und Hauptschule Fachsenfeld entsteht der neue Jugendtreff. weiter
  • 203 Leser
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE / SWR 4 live aus der Versöhnungskirche

Von Jesus Christus leiten lassen

Der Weg der Drei Weisen aus dem Morgenland zur Krippe, die Begegnung mit Gott und die Orientierung der Menschen im Alltag stand im Mittelpunkt der Dialog-Predigt des Pfarrehepaars Albrecht und Ulrike Nuding beim Gottesdienst in der Versöhnungskirche, der von SWR 4 live im Rundfunk übertragen wurde. weiter
  • 145 Leser
AALENER FASNACHTSZUNFT / Maskentaufe und Maskenabstauben mit den "Ostalb Ruaßgugga"

Wenn der Condor ins Schunkeln kommt

Ein Schnapsgläsle Essig getrunken, Essigwasser übers gesenkte Haupt und fast ist's schon geschafft: Die Aalener Fasnachtszunft "Zum Sauren Meckereck" nahm gestern in einen öffentlichen Zeremonie drei neue Hästrägerinnen auf. Die Ostalb-Ruaßgugga begrüßten ein neues Mitglied. weiter
  • 142 Leser
FLECKVIEHZUCHT

Zehn Kühe zur Versteigerung

In den vergangenen Jahren ging die Zahl der Rinder stark zurück, die zur traditionellen Fleckviehzuchtversteigerung am Dienstag aufgetrieben wurden. Auch dieses Jahr war lange nicht klar, ob die Versteigerung stattfinden kann. Jetzt gibt Klaus Mayer (Lindenhof), Vorsitzender des Fleckviehzuchtvereins, grünes Licht: Zehn Tiere sind gemeldet, genug, um weiter
GUTEN MORGEN

Älterkalender

Der sonst eher vor Optimismus strotzende, lebensfreudige Endvierziger läuft seit Weihnachten immer wieder mal mit gesenktem Haupt herum. Er kann's einfach nicht fassen. "Ich gehöre jetzt zur älteren Generation", schüttelt er den Kopf. "Wirst du etwa Großvater?", fragt der besorgte Freund und Schwager. - Fehlgeraten, der Anlass ist ein geringerer: Seit weiter
  • 130 Leser

Regionalsport (14)

FUSSBALL / A- und C-Juniorenturnier

Alemannia siegt

Der alte Spruch "Am Schluss siegt Alemannia" erwies sich am Donnerstag beim C-Juniorenturnier innerhalb der Turnierwoche der DJK Wasseralfingen als richtig. Alemannia Aachen gewann den Wanderpokal. Einen Tag zuvor konnte der SSV Ulm bei den A-Junioren triumphieren. weiter
  • 235 Leser
SCHIESSEN / Bezirksoberliga Luftpistole - Meistertitel hart umkämpft

Drei unten, drei oben

In der Bezirksoberliga Luftpistole stehen wichtige Entscheidungen an. Drei Teams kämpfen um den Klassenerhalt, drei liebäugeln mit dem Aufstieg. weiter
  • 217 Leser
FUSSBALL / 30. Dreikönigsturnier - Gastgeber DJK Wasseralfingen schafft Sensation - Lippach verliert im Finale

Favoriten purzeln beim Jubiläum

Die DJK-Spieler tanzten fast so ausgelassen wie die hübschen Samba-Tänzerinnen aus Brasilien, die vor dem Endspiel die Männerherzen eroberten. Die heimische DJK schaffte den Coup beim 30. Dreikönigsturnier. weiter
  • 167 Leser

Gegen Langen siegen

Die Nördlinger Zweitliga-Basketballer erwarten heute mit dem TV Langen den punktgleiche Zweitliga-Tabellennachbar (13.) in der Hermann-Keßler-Halle. weiter
  • 111 Leser
PARTIE DES TAGES

Initiativ am Damenflügel

Gegen den lettischen Großmeister Viesturs Meijers glückte dem Gmünder Oberliga-Spitzenspieler IM Frank Zeller in der achten Runde der Staufer-Open ein scheinbar müheloser Sieg. weiter
  • 211 Leser
FUSSBALL / Mitternachtsturnier des SV Lautern - Mögglingen auf Platz zwei

Jagstzell holt den Cup

Zehn Mannschaften fanden sich in Lautern ein, um den Sieger des Mitternachtsturniers auszuspielen. Im Endspiel setzte sich der SV Jagstzell gegen den FC Stern Mögglingen durch. weiter
  • 188 Leser
SCHIESSEN / Luftpistole

Kampf um den Klassenerhalt

Die Ausgangslage für den letztjährigen Aufsteiger Schützengesellschaft Aalen vor dem Finale der Württembergliga ist zwar prekär, aber nicht hoffnungslos. weiter
  • 240 Leser
SCHACH / 18. Staufer-Open in Gmünd mit "Foto-Finish": favorisierter Großmeister Ikonnikov dennoch Wertungssieger

Knapper Sieg statt Durchmarsch

Foto-Finish bei den 18. Staufer-Open: Vier Profis hatten gestern nach neun Runden mit je 7,5 Punkten die Nase vorn. Mit hauchdünnem Vorsprung wurde Favorit Viacheslav Ikonnikov Wertungssieger. Zuvor hatte es lange nach einem Durchmarsch des russischen Großmeisters (GM) ausgesehen. Zwei Gmünder verpassten dicke Chancen. weiter
  • 144 Leser
FUSSBALL / VfR Aalen

Kommen und Gehen

Stürmer Ronny Jank hat beim VfR Aalen einen Vertrag unterschrieben. Jonathan Zydko dagegen wird den Verein verlassen. weiter
  • 237 Leser
SCHIESSEN / Finale in der Württembergliga Luftgewehr

Sieg muss her

Im siebten und letzten Wettkampf der Württembergliga Luftgewehr entscheidet sich am morgigen Sonntag, wer Meister und Vizemeister wird oder wer neben dem SSV Berg als zweites Team in die Verbandsliga absteigen muss. weiter
  • 210 Leser
SCHIESSEN / Bundesliga Luftpistole Süd - Mit dem Zöbinger Franz Möndel

Waldenburg will weiße Weste behalten

Die ungeschlagene Schützengilde Waldenburg will auch zum Abschluss der Bundesliga Luftpistole Süd heute in Heidelberg ihre weiße Weste behalten. weiter
  • 172 Leser
FUSSBALL / Hobby-Turnier bei der DJK Wasseralfingen

Wieder FC Steige

Über 120 Tore fielen beim traditionellen Hobby-Turnier der DJK Wasseralfngen. Bereits zum fünften Mal sicherte sich der FC Steige den Pokal. weiter
  • 154 Leser
FUSSBALL / Jugend-Hallenturniere des FV Unterkochen

Würdige Sieger

Die Jugend-Hallenturniere des FV 08 Unterkochen fanden mit dem VfR Aalen (Bambinis), Heuchlingen (F2-Junioren) und dem FC Normannia Gmünd (D-Junioren) würdige Sieger. weiter

Überregional (116)

GELDGEWERBE / Einige Sparkassen kaufen Anteile des angeschlagenen Grundbesitz Invest-Fonds auf

'Das ist ein übliches Geschäft in der Branche'

Nach der Schließung des offenen Immobilienfonds der Deutschen Bank bemühen sich mehrere Sparkassen um verärgerte Kunden der größten deutschen Bank. weiter
  • 389 Leser
SONY / Chef entschuldigt sich für aggressiven Kopierschutz

'Hatten nicht Absicht, Konsumenten zu strafen'

Der Chef des Unterhaltungselektronikkonzerns Sony, Howard Stringer, hat sich für den aggressiven Kopierschutz des Musiklabels Sony BMG entschuldigt. 'Sony BMG hatte nicht die Absicht, den Konsumenten zu bestrafen', sagte Stringer auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas. Das Label hatte einzelne Musik-CD mit Kopierschutzprogrammen ausgestattet, weiter
  • 459 Leser
FDP / Westerwelle attackiert große Koalition in Berlin

'Notgemeinschaft von Wahlverlierern'

Der FDP-Vorsitzende Guido Westerwelle steuert seine Partei auf einen scharfen Oppositionskurs gegen die große Koalition. Beim Stuttgarter Dreikönigstreffen nannte er die FDP die 'einzige bürgerliche Alternative.' Alle anderen Parteien vertrauten zuerst dem Staat und erst dann dem Bürger. Angela Merkel sei 'Kanzlerin einer sozialdemokratischen Regierung'. weiter
  • 287 Leser

'Wir sind WM'

Als 'gesellschaftspolitisches Ereignis wie keines zuvor in Deutschland' hat Thomas Bach, Mitglied des Internationalen Olympischen Komitees, die Fußball-Weltmeisterschaft bezeichnet: 'Wir sind Fußball-WM', sagte Bach. Besonders lobte er die 'Charmeoffensive' Franz Beckenbauers: Der Chef des Organisationskomitees (OK) will mit einer Delegation alle 31 weiter
  • 380 Leser
EMC

1000 Stellen in Gefahr

Der weltgrößte Datenspeicher-Hersteller EMC will im laufenden Jahr 1000 Stellen streichen. Dies werde im vierten Quartal 2005 Sonderkosten von 80 Mio. Dollar verursachen. EMC erwartet für das vierte Quartal 2005 einen Umsatz von 2,7 Mrd. Dollar. Der Jahresumsatz dürfte um 17 Prozent auf 9,65 Mrd. Dollar (7,94 Mrd. EUR) steigen. weiter
  • 463 Leser
HAUSEINSTURZ

53 Pilger tot geborgen

Einen Tag nach dem Einsturz einer Pilgerunterkunft in der saudi-arabischen Stadt Mekka haben die Retter die Hoffnung noch nicht aufgegeben. Während der Nacht arbeiteten sie sich an der von Flutlicht angestrahlten Unglücksstelle durch Tonnen von Schutt, fanden allerdings nur weitere Leichen. Die Zahl der Todesopfer stieg auf 53. 'Ich glaube, dass noch weiter
  • 294 Leser
GESCHICHTE

Abrissplan steht fest

Der Zeitplan für den Abriss des Palastes der Republik steht: Die Arbeiten sollen Mitte Januar beginnen und Ostern 2007 abgeschlossen sein, wie Berlins Senatorin für Stadtentwicklung, Ingeborg Junge-Reyer, sagte. Mit zwölf Millionen Euro soll der Abriss bei 'störungsfreien Ablauf' günstiger werden als geplant. Ursprünglich waren 20 Millionen Euro eingeplant. weiter
  • 264 Leser
BASKETBALL / Frankfurt Skyliners feuern Trainer Sunara

Abschied nach Magerbilanz

Basketball-Vizemeister Deutsche Bank Skyliners Frankfurt hat Trainer Ivan Sunara mit sofortiger Wirkung entlassen. Der 46-jährige Kroate hatte den Trainerposten bei den Hessen zu Saisonbeginn übernommen und in 23 Spielen lediglich fünf Siege erreicht. Ein Nachfolger steht noch nicht fest, der 38 Jahre alte frühere tschechische Nationalspieler Kamil weiter
  • 360 Leser
FOTOGRAFIE / Vier von zehn Haushalte knipsen digital

Acht Millionen Kameras verkauft

Das Fotografieren wird in Deutschland dank der digitalen Technik, kleinerer Kameras und sinkender Preise immer beliebter. Noch nie wurden hier zu Lande nach Herstellerangaben so viele Kameras verkauft und Bilder gemacht wie 2005. Bundesweit gingen bis zu 8 Mio. Digitalkameras über die Ladentische, teilte Fuji Deutschland mit. Zudem seien schätzungsweise weiter
  • 412 Leser
SEUCHE / Ministerpräsident Erdogan kritisiert Verstecken kranker Tiere

Angst vor der Vogelgrippe

Drei Tote in der Osttürkei - Weitere Infektionsherde entdeckt
In der Türkei wächst die Angst vor der Vogelgrippe. Drei Kinder sind bereits gestorben. Behörden haben in mehreren Provinzen Infektionsherde nachgewiesen. Nach drei Vogelgrippe-Todesfällen in der Türkei ist nach Einschätzung von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan eine bessere Aufklärung der Bevölkerung notwendig. Die Prediger in den Moscheen sollten weiter
  • 243 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele RW Erfurt - FC Bayern 1:4 (0:1) SC Freiburg - Nigeria 0:0 ·Hessen-Cup, Hallenturnier in Frankfurt Halbfinale: SF Siegen - FSV Mainz 05 2:1 LR Ahlen - Eintr. Frankfurt n.9-m 2:3 (1:1) Um Platz 3: LR Ahlen - FSV Mainz 05 5:3 Finale: Siegen - Eintr. Frankfurt n.9-m 3:1 (2:2) ·Spanien, Pokal, Achtelfinal-Hinspiele FC Villarreal - FC weiter
  • 343 Leser
HALLENEINSTURZ / Aufräumarbeiten gehen erst am Montag weiter

Aufarbeitung des Unglücks steht jetzt an

Heute findet ein Gottesdienst für die Angehörigen der 15 Toten statt - Beweissicherung in vollem Gang
Nach der Bergung der 15 Toten aus der eingestürzten Eissporthalle von Bad Reichenhall rückt die Aufarbeitung des Unglücks in den Vordergrund. Für heute ist ein Gottesdienst für die Angehörigen geplant. Eine offizielle Trauerfeier soll es am kommenden Dienstag geben. weiter
  • 334 Leser
FASTNACHT / Bis Aschermittwoch sind wieder die Narren los

Auftakt mit Abstauben und Peitschenschnellen

Nach dem Ende der 'zwölf heiligen Nächte' begann am Dreikönigstag für die schwäbisch-alemannischen Narrenzünfte die Fasnet. Am Bodensee und in Oberschwaben wurde die fünfte Jahreszeit mit Peitschenschlägen eingeleitet. Schon am Donnerstagabend startete traditionell die Althistorischen Narrenzunft in Offenburg in die Saison. Gestern trafen sich die Narren weiter
  • 395 Leser
KLASSIK / Alina Pogostkina, Geigerin mit Zukunft

Aus der Fußgängerzone ins Rampenlicht

Alina Pogostkina, 22-jährige Heidelbergerin mit russischen Wurzeln, hat den Sibelius-Wettbewerb gewonnen. Nun steht die Geigerin vor einer großen Karriere. weiter
  • 291 Leser
KOMMUNEN / Stadt ärgert sich über Klage gegen Heidelberger Verkehrsbetriebe

Bergbahn-Vorstand von Dienstpflichten entbunden

Die Auseinandersetzung zwischen den Aufsichtsgremien der Heidelberger Verkehrsbetriebe und dem Heidelberger Bergbahn-Vorstand Manfred Vogt hat sich verschärft. Vogt sei 'mit sofortiger Wirkung bis auf weiteres' von seiner Dienstpflicht freigestellt, teilte Oberbürgermeisterin Beate Weber (SPD) mit. Sie ist Vorsitzende der Aufsichtsräte der Heidelberger weiter
  • 267 Leser
WAHLKAMPF

Berlusconi will Zwangsspende von Kandidaten

Wer für die Partei von Italiens Ministerpräsident Berlusconi bei den Parlamentswahlen am 9. April einen sicheren Listenplatz ergattern will, wird zur Kasse gebeten. weiter
  • 256 Leser
FRANKREICH / Der Niedergang der Grande Nation wird heftig beklagt, aber nicht bekämpft

Blockade im altmodischen Paradies

Mit seit Monaten stetig zunehmender Bestürzung blicken die europäischen Partner nach Frankreich, das sich immer tiefer in den eigenen Problemen zu vergraben scheint. Neue Ideen sind nicht erkennbar. weiter
  • 298 Leser
TIERSCHUTZBUND / Die elektrische Kurzzeitbetäubung als mögliche Alternative

Das Schächten ist in Deutschland grundsätzlich verboten

Der Deutsche Tierschutzbund hat Muslime anlässlich des anstehenden islamischen Opferfestes dazu aufgerufen, Tiere nur nach vorheriger Betäubung zu töten. Jedes Schlachten ohne Betäubung, das Schächten, sei mit erheblichen Qualen für das Tier verbunden, begründet die Organisation ihre Forderung. Sie wies gleichzeitig darauf hin, dass Schächten in Deutschland weiter
  • 411 Leser
PAKISTAN / Drei Monate nach der Katastrophe Wettlauf gegen die Kälte im Erdbebengebiet

Das stille Sterben geht weiter

Zehntausenden Obdachlosen droht der Erfrierungstod - Zelte oft nicht winterfest
Die Hilfe für die Erdbebenopfer in Pakistan entwickelt sich zu einem 'Wettlauf gegen den Winter'. Zehntausenden von Menschen droht jetzt der Tod durch Erfrieren. Die internationale Hilfe hat nicht gereicht, um Millionen Obdachlose mit winterfesten Unterkünften zu versorgen. weiter
  • 255 Leser
FILM / Ausblick auf das Kinojahr 2006: Von 'München' bis 'Hui Buh'

Der Eispickel schlägt wieder zu

Reichlich Literaturadaptionen, Fortsetzungen und Remakes
Superman hebt ab, Otto lässt seine Zwerge wieder los, und Sharon Stone schwingt erneut den Eispickel. weiter
  • 343 Leser
TENNIS / Tommy Haas unterliegt Roger Federer in Doha 3:6, 3:6

Der Fluch des Halbfinales

USA gewinnen Hopman-Cup, Deutschland steigt vorzeitig aus
Und wieder einmal war im Halbfinale Schluss: Beim ATP-Turnier in Doha unterlag der Hamburger Tommy Haas 3:6, 3:6 gegen Roger Federer aus der Schweiz. weiter
  • 368 Leser
EINBÜRGERUNG / Innenministerium verteidigt Gesinnungsprüfung

Der Fragebogen bleibt

SPD und Grüne gegen Leitfaden - Muslime sehen Kränkung
Trotz Kritik auch aus dem Regierungslager am Gesprächsleitfaden zur Einbürgerung von Muslimen in Baden-Württemberg will das Innenministerium den umstrittenen Fragebogen nicht zurückziehen. Viele Muslime sehen in dem Papier eine gesetzwidrige Diskriminierung. weiter
  • 354 Leser
SKI NORDISCH / Kombinierer Gaiser feste Größe

Der späte Frühling des Vergessenen

Verletzungen, immer wieder Verletzungen: Jens Gaiser ist in seiner Karriere vom Glück nicht verwöhnt worden. In diesem Winter aber ist der Nordische Kombinierer aus dem Schwarzwald zur festen Größe gereift. Das Olympia-Ticket für die Spiele in Turin hat er in der Tasche. weiter
  • 301 Leser
FDP / Liberale für neue Aufgabenteilung

Der Staat soll sich zurückziehen

Parteitag verabschiedet Wahlprogramm
Mit der Verabschiedung des Wahlprogramms und kämpferischen Tönen beim Dreikönigstreffen hat sich die Südwest-FDP auf die Landtagswahl im März eingestimmt. weiter
  • 321 Leser
ABSCHIEBEHAFT

Deutscher ist wieder frei

Nach mehr als zwei Wochen haben die US-Behörden einen Schüler aus Deutschland aus der Abschiebehaft entlassen. Der 18 Jahre alte Manuel Bartsch saß seit dem 21. Dezember wegen Verstoßes gegen das Einwanderungsgesetz im Gefängnis. Er wurde in seinem Heimatort Gilboa im US-Staat Ohio begeistert empfangen. Ein Gericht in Cleveland hatte zunächst verfügt, weiter
  • 313 Leser
ARBEITSLOSIGKEIT

Deutschland weit vorn

Europas größte Volkswirtschaft, Deutschland, liegt bei der Arbeitslosigkeit weiter hinter fast allen EU-Staaten zurück. Nach Zahlen des Europäischen Statistikamtes verzeichnete die Bundesrepublik im November die vierthöchste Arbeitslosenquote. Nur in Polen, der Slowakei und Griechenland war die Lage noch schwieriger. Zwar sank die deutsche Arbeitslosenquote weiter
  • 346 Leser
BÜHNE / Im Februar wird Stuttgart zur 'Tanzplattform Deutschland'

Die Ballettwelt findet sich ein

Renommierte Choreographen treffen aufregende unbekannte Künstler - und erstmals sind bei der Tanzplattform auch Staatstheater-Produktionen zu sehen. weiter
  • 312 Leser

Die Samenhändlerin (30. Folge)

130. Folge Jetzt wird er wieder gesund - davon war sie fest überzeugt gewesen. Nun war Margarita froh, die Nachricht nach Gönningen geschickt zu haben. Dann aber hatte sie sich an Valentins Bett gesetzt. Hatte seine Hand genommen, die Hand, die Margarita selbst so viele Tage gehalten hatte, an der sie inzwischen jede Narbe, jede Rille, jedes Stückchen weiter
  • 285 Leser
BÜRGER / Im Werk Crailsheim läuft täglich mehr als eine Million Stück vom Band

Die schwäbische Maultaschen-Fabrik

Die industrielle Herstellung einer aufwändigen kulinarischen Spezialität wird zum Erfolgsrezept
Maultaschen sind für die schwäbische Küche ähnlich stilbildend wie Spätzle. Nur ist die Herstellung der Teigtaschen weit aufwändiger. Die Firma Bürger hat dafür ein Erfolgsrezept: die industrielle Fertigung, mehr als eine Million Stück pro Tag - und es werden immer mehr. weiter
  • 2628 Leser
FAHNDUNG / Überfall auf Afrikaner

Drei Maskierte fordern Geld

Ein Überfall auf drei Afrikaner am vergangenen Mittwochabend in Metzingen-Neuhausen (Kreis Reutlingen) bleibt rätselhaft. Drei Maskierte waren in die Wohnung der Opfer eingedrungen und hatten dem 38-Jährigen, der die Tür öffnete, sofort einen Faustschlag ins Gesicht verpasst. Die Unbekannten schlugen auch auf die beiden anderen Bewohner, 20 und 29 Jahre weiter
  • 250 Leser

Editorial: Vorfreudvolle Wochen

Liebe Leserinnen und Leser, vor einem Jahr war nicht absehbar, dass 2005 das Jahr einer Bundestagswahl wird. Doch jetzt wissen wir genau: 2006 ist das Jahr der Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland. Und eines können die Realisten auch schon ahnen: Die Vorfreude wird größer sein als die Freude danach, zumindest wenn man es mit der deutschen Elf hält. weiter
  • 285 Leser
KAISERRING

Ehrung für Immendorff

Der schwer kranke Künstler Jörg Immendorff (60) erhält den Kaiserring der Stadt Goslar. Oberbürgermeister Otmar Hesse sagte, für Immendorf sei Kunst kein Selbstzweck, ihm gehe es 'um unmittelbare gesellschaftliche Wirkung'. Der Beuys-Schüler und ehemalige Kunstprofessor der Kunstakademie Düsseldorf soll den Kaiserring am 7. Oktober erhalten. weiter
  • 355 Leser
AUSZUBILDENDE

Ein Prozent mehr

Auszubildende verdienen je nach Beruf zwischen 260 und 925 EUR im Monat. Dabei spielt auch eine Rolle, ob sie im Westen oder im Osten Deutschlands lernen. Das berichtete das Bundesinstitut für Berufsbildung. Berücksichtigt wurden dabei keine Trinkgelder. Im Friseurhandwerk verdienten Lehrlinge demnach 2005 in den neuen Ländern 260 EUR, während künftige weiter
  • 338 Leser
DSV-TEAM / Hoffen auf die Skiflug-WM

Eine nervige Tournee einfach zum Abhaken

Traurig, aber wahr: Im grandiosen Herzschlag-Finale der Vierschanzentournee haben die deutschen Skispringer nur eine unbedeutende Nebenrolle gespielt. weiter
  • 360 Leser
MEDION / Nur noch Ergebnis von 19 Millionen Euro in Aussicht gestellt

Elektronikhändler schockt die Märkte

Der Elektronikhändler und Aldi-Lieferant Medion hat im vierten Quartal erneut einen Gewinneinbruch erlitten. Neben dem schwierigen Konsum- und Marktumfeld begründete Medion die Talfahrt mit hohen Kosten für die angelaufene Umstrukturierung von Produktmanagement und Vertrieb. Trotzdem stellte das im M-Dax notierte Unternehmen eine überproportionale Dividende weiter
  • 418 Leser
KRANKHEITEN

Erkältung am häufigsten

Schnupfen und Halsweh haben die Gesundheit der Bundesbürger im vergangenen Jahr am häufigsten belastet: Mehr als jeder Zweite litt 2005 mindestens einmal unter einer Erkältung, wie eine GfK-Umfrage im Auftrag der 'Apotheken Umschau' ergab. Als zweithäufigste Beschwerden wurden mit 37,8 Prozent Gelenk- und Rückenschmerzen, Arthritis oder Arthrose genannt. weiter
  • 275 Leser
FUSSBALL / Manager Hoeneß verteidigt umstrittenes Gastspiel im Iran

FC Bayern als Boykottbrecher

Ein Freundschaftsspiel des deutschen Fußballmeisters FC Bayern München im politisch isolierten Iran sorgt für Kontroversen. Manager Uli Hoeneß verteidigt den Trip. weiter
  • 290 Leser
SPRACHE

Fernsehprofis auf der Bühne

Die drei ehemaligen 'Tagesschau'-Sprecher Dagmar Berghoff, Jo Brauner und Wilhelm Wieben haben im Hamburger Thalia Theater die 'wichtigsten Wörter des Jahres' präsentiert. Mit dem kurzweiligen Vortrag aus dem Lexikonheft des Magazins der 'Süddeutschen Zeitung' starteten die Nachrichtenstars eine kleine Deutschland-Tournee und erläuterten im unverwechselbaren weiter
  • 305 Leser
TECHNIK / Geräte und Titel für DVD-Nachfolgestandards vorgestellt

Filme in hoher Auflösung vor dem Start

Der Wettlauf um die Nachfolge der DVD nimmt auch für die Verbraucher greifbare Gestalt an. Zur Unterhaltungselektronikmesse CES in Las Vegas stellten die beiden konkurrierenden Lager Blu-ray und HD-DVD Abspielgeräte und Zeitpläne zur Veröffentlichung von Filmen in hoher Auflösung vor. So will Toshiba als Verfechter der HD-DVD im März in den USA Player weiter
  • 388 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / 5000 gehen bislang freiwillig

Fortschritt beim Abbau

Daimler-Chrysler macht große Fortschritte bei seinem Personal-Abbauprogramm. Viele Mitarbeiter gehen freiwillig. 5000 haben bislang unterschrieben. weiter
  • 287 Leser
ERNÄHRUNG

Frauen interessierter

Wenn es um das Thema Ernährung geht, haben Frauen die Nase vorn. Jede vierte Frau bekundet sehr großes Interesse an Ernährungsfragen, und jede zweite meint, etwas interessiert zu sein. Dagegen zeigen nur 13 Prozent der Männer sehr großes Interesse. Jedem Fünften sind Ernährungsfragen egal. Das ergab eine Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung. weiter
  • 284 Leser
CLAUDIA KEMFERT

Fremde Federn: Verstärkt heimische Energieträger nutzen

Eine Energieversorgung sollte sicher, kostengünstig und umweltfreundlich sein. Da Deutschland als einziger langfristiger fossiler Rohstoff im eigenen Land nur Kohle zur Verfügung steht, ist Deutschland wie viele andere Länder in zunehmendem Maße von Energieimporten abhängig. Gas ist sowohl im Bereich der Stromerzeugung als auch im Transportbereich eine weiter
  • 280 Leser

Fussball kurz

Abfuhr für Lautern: Das DFB-Sportgericht hat mit Hinweis auf eine Schiedsrichter-Tatsachenentscheidung auch im schriftlichen Verfahren den Einspruch des 1. FC Kaiserslautern gegen die Wertung der Achtelfinale im DFB-Pokal gegen den FSV Mainz (4:5 im Elfmeterschießen) abgelehnt. Nach Ansicht des FCK war ein Elfmetertor zu Unrecht nicht anerkannt worden. weiter
  • 255 Leser
FDP / Liberale wollen neue Aufgabenteilung

Für weniger Staat

Mit der Verabschiedung des Wahlprogramms und kämpferischen Tönen beim Dreikönigstreffen hat sich die Südwest-FDP auf die Landtagswahl im März eingestimmt. weiter
  • 301 Leser
KIRCHE

Fürst: Mission im Blickpunkt

Die Kirche muss sich nach Ansicht des Rottenburger Bischofs Gebhard Fürst von der Volkskirche zur missionarischen Kirche wandeln. In der Rede zum traditionellen Neujahrsempfang in Rottenburg (Kreis Tübingen) sagte das Oberhaupt von 2, 1 Millionen katholischen Christen in Württemberg gestern, für die Kirche bestehe die große Chance, ihre befreiende und weiter
  • 204 Leser
COMPUTER

Gefährliche Sicherheitslücke

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat vor einer extrem gefährlichen Sicherheitslücke im Betriebssystem Microsoft Windows gewarnt. Nutzer könnten sich schon beim Besuch von Websites Spionage-Programme und Viren einfangen, teilte BSI mit. Hacker könnten die Lücke nutzen, um so genannte Trojaner in einen PC einzuschmuggeln oder weiter
  • 254 Leser
BANKRÄUBER

Geldautomat ist weg

Mit einem Bagger rissen Unbekannte einen Geldautomaten aus einer Bank in Vinzelberg (Sachsen-Anhalt) heraus. Die Diebe verluden den Automaten auf einen Kleintransporter und flüchteten. Der Wagen wurde später 40 Kilometer entfernt gefunden. Zur Höhe der Beute wurde nichts mitgeteilt. Den Bagger hatten die Diebe an einer Baustelle gestohlen. weiter
  • 362 Leser
STAATSTHEATER

Gesucht: Ein Pferd für Don Quijote

Abend für Abend im Glanz der Scheinwerfer stehen, tosenden Applaus ernten und doch nur dastehen und fressen - wer wollte das nicht? Pferde. Das Staatstheater Stuttgart sucht verzweifelt nach einem möglichst alten, ruhigen Pferd für seine Ende Februar startende Don-Quijote-Inszenierung. 'Ein Polizei- oder Zirkuspferd wäre ideal, die sind an Menschenmassen weiter
  • 256 Leser
VIERSCHANZENTOURNEE / Finne Ahonen und Tscheche Janda teilen sich sensationell den Gesamtsieg

Geteilte Freude ist doppelte Freude

Novum in der Skisprung-Geschichte - Großartiger Weißflog-Rekord egalisiert
Erstmals in der Geschichte der Vierschanzentournee teilen sich zwei Skispringer punktgleich den Gesamtsieg: Der Tscheche Jakub Janda und der Finne Janne Ahonen. weiter
  • 414 Leser
BILDUNG / 30 Prozent mehr Studenten bis 2011 an den bayerischen Hochschulen

Goppel setzt auf Effizienz und kämpft um mehr Geld

Mit einem effizienteren Einsatz vorhandener Mittel und einer Reduzierung der Studiendauer will Wissenschaftsminister Goppel höheren Studentenzahlen begegnen. weiter
  • 245 Leser
KABINETT / Bundeskanzlerin will vor zauberhafter Kulisse Arbeitsprogramm abstimmen

Große Koalition auf Klassenfahrt

Für das Bundeskabinett beginnt das neue Jahr mit einer Klausurtagung im brandenburgischen Schloss Genshagen südlich von Berlin. Das Treffen dient hauptsächlich der Arbeitsplanung für die kommenden Monate sowie der Klimapflege zwischen Union und SPD. Auch wenn Angela Merkel einen anderen Stil pflegen will als ihr Vorgänger, scheut sich die Bundeskanzlerin weiter
  • 313 Leser
FORMEL 1 / Rennstall Super Aguri darf starten

Grünes Licht für elftes Team

Die Aufnahme des japanischen Rennstalls Super Aguri in die Formel-1-Weltmeisterschaft ist nur noch Formsache. Die Crew des ehemaligen WM-Piloten Aguri Suzuki hat offenbar alle Auflagen erfüllt und soll in der kommenden Woche als elftes WM-Team vorgestellt werden. Das bestätigte ein Sprecher des Automobil-Weltverbandes Fia. Super Aguri will die WM-Saison weiter
  • 326 Leser
GEWALT

Hammer gegen Dada

Ein 77-jähriger Franzose hat bereits zum zweiten Mal ein Dada-Pissoir von Marcel Duchamp mit einem kleinen Hammer beschädigt. Er schlug Keramikstücke aus dem Werk 'Fontaine' (1917), das in einer großen Dada-Ausstellung im Pariser Centre Pompidou zu sehen ist. Der Mann hatte schon 1993 versucht, das Werk in einer Ausstellung in Nîmes zu zerstören. weiter
  • 366 Leser
TELEKOMMUNIKATION / Preise für Inlandstelefonate gestiegen

Handy-Gespräche deutlich billiger

Der vom Handy-Discounter Simyo entfachte Preiskampf hat die Gesprächskosten deutlich gesenkt. Auch Internet-Nutzer konnten 2005 viel Geld sparen. weiter
  • 361 Leser
WM-Tickets

Hannover zieht Notbremse

Die WM-Ausrichterstadt Hannover hat die umstrittene Vergabe von Eintrittskarten für Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft vorerst gestoppt. Oberbürgermeister Herbert Schmalstieg (SPD) kündigte an, Mitte Januar ein neues Verfahren für die Vergabe von Eintrittskarten aus einem Sonderkontingent vorzustellen. Bislang hatte die Stadt ihren 64 Ratsmitgliedern weiter
  • 247 Leser
TISCHTENNIS

Hier Knüller, dort Dämpfer

Das Jahr 2006 beginnt für Tischtennis-Bundesligist TTC Frickenhausen, wie 2005 geendet hatte: Mit einem Knüller. Der frisch gebackene deutsche Pokalsieger erwartet heute (18 Uhr, Halle auf dem Berg) zum ersten Halbfinale um den ETTU-Pokal den amtierenden deutschen Meister Müller Würzburg. 'Diese Begegnung wird zum Klassiker', freut sich TTC-Manager weiter
  • 320 Leser
FUSSBALL

Härtere Strafe wegen WM?

Ein Berliner Kreisliga-A-Fußballer ist wegen Körperverletzung zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr sowie 400 Euro Schmerzensgeld verurteilt worden. Er hatte im Mai 2004 den Schiedsrichter getreten und bespuckt sowie zwei gegnerische Fans verprügelt. Der Fall hat eine Diskussion über die Strafmaßauslegung im Vorfeld der WM ausgelöst. 'Wäre ihm der weiter
  • 293 Leser
GEISELAFFÄRE / Entführer stellen sich Sicherheitskräften

Im Jemen verschleppte Italiener frei

Nach fünftägiger Geiselhaft sind die im Jemen verschleppten italienischen Touristen gestern freigelassen worden. Den drei Frauen und zwei Männern gehe es gut, erklärte der stellvertretende Gouverneur der Provinz Marib, Adnan Abu Lehum. Die Entführer stellten sich den jemenitischen Sicherheitskräften. Über die genauen Umstände und mögliche Gegenleistungen weiter
  • 249 Leser
MOTORSPORT / Siebte Etappe der Dakar-Rallye

Jutta Kleinschmidt bleibt Dritte, verliert aber Zeit

Jutta Kleinschmidt und VW haben auf der siebten Etappe der 28. Dakar-Rallye einen Rückschlag hinnehmen müssen. Die Kölnerin verteidigte mit ihrer italienischen Beifahrerin Fabrizia Pons im VW Touareg ihren dritten Platz in der Gesamtwertung zwar erfolgreich, verlor aber auf den extrem schweren 499 Wertungskilometern von Zouerat nach Atar in Mauretanien weiter
  • 283 Leser
SPRINGER

Kartellamt lehnt ab

Das Bundeskartellamt hat den erneuten Antrag der Axel Springer AG zur Fusion mit der Sendergruppe Pro SiebenSat 1, in einem Zwischenbescheid abgelehnt. weiter
  • 359 Leser
EINBÜRGERUNG

Kein Platz für Gesinnungstest

Den Gesprächsfaden des Innenministeriums von Baden-Württemberg zur Einbürgerung vor allem von Muslimen hält der Europaabgeordnete Cem Özdemir (Grüne) für nicht vereinbar mit dem Grundgesetz. Baden-Württembergs Innenminister Heribert Rech (CDU) lasse mit dem Leitfaden Gesinnungen abfragen. 'Das darf in der Bundesrepublik keinen Platz haben.' Spätestens weiter
  • 287 Leser
TARIFVERTRAG

KOMMENTAR: Besser als Arbeitsplatzverlust

Seit fast einem Jahr ist der deutsche Einzelhandel nun schon gewissermaßen eine tariflose Zone. So lange stecken die Verhandlungen fest, die Gewerkschaft Verdi versuchte mit Warnstreiks Druck auszuüben, in Bayern waren die Gespräche gescheitert. Das zeigt schon, wie schwierig die Situation in der Branche ist. Noch deutlicher bringt dies jetzt der Berliner weiter
  • 368 Leser
ISRAEL

KOMMENTAR: Eine Zukunft ohne Scharon

Man würde Ariel Scharon unrecht tun, wenn man ihn als Friedensfürsten besänge. Er stand immer für israelische Interessenpolitik, auch und vor allem gegen das libanesische und das palästinensische Volk. Aber auf seinem langen Weg hat der 'Bulldozer' erkannt, dass es im israelischen Interesse liegt, sich von den Palästinensern zu trennen und ihnen ein weiter
  • 288 Leser
SICHERHEIT

KOMMENTAR: Grundrechte in Gefahr

Die Vorfreude auf die Fußball-Weltmeisterschaft ist groß hierzulande - aber nicht nur beim interessierten Publikum. Besonders angetan scheinen all jene von dem Ereignis zu sein, die grundrechtliche Standards in Frage stellen wollen. Mit dem Sicherheitsargument Massenüberwachungen ermöglichen und Freiheitsrechte beschneiden zu wollen - das erinnert stark weiter
  • 339 Leser
BOXEN

Kommt Schulz zurück?

Axel Schulz spielt mit dem Gedanken, in den Boxring zurückzukehren. Dem früheren Schwergewichts-Profi, der in seiner Karriere drei Mal vergeblich Anlauf auf einen WM-Titel genommen hat, liegt nach eigener Aussage eine Offerte vom amerikanischen Top-Promoter Don King vor. 'Ich bin jetzt gerade 37, da bin ich der Meinung, dass das geht.' weiter
  • 293 Leser
THEATER / Berliner Baupläne bedrohen populären Bühnen

Komödie am Kudamm droht das Aus

Die Komödie und das Theater am Kurfürstendamm stehen vor dem Aus: Den beiden bekanntesten Boulevardbühnen Berlins ist der Mietvertrag zum Jahresende 2006 gekündigt worden, teilte Theaterdirektor Martin Woelffer mit. Die 80 Mitarbeiter würden unterrichtet, dass die Existenz der Bühne und damit die Arbeitsplätze 'akut gefährdet' seien. Die einst von Max weiter
  • 258 Leser
SUDAN

Krankheit und Krieg

Der Konflikt im Sudan fordert Tote - nicht nur durch den Einsatz von Waffen. Weil viele Dörfer nur schwer zu erreichen sind oder in den Regionen gekämpft wird, haben die Menschen dort nur schwer Zugang zu medizinischer Hilfe. Malaria und andere Erkrankungen bedeuten dann oft den Tod. 180 000 Menschen sollen in dem mehr als drei Jahre andauerndem Konflikt weiter
  • 327 Leser
EURO

Kurs steigt leicht

Der Kurs des Euro ist gestern leicht gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2093 (Donnerstag: 1,2088) fest. Der Dollar kostete damit 0,8269 (0,8273) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6888 (0,6888) britische Pfund, 140,21 (140,31) japanische Yen und 1,5452 (1,5463) Schweizer Franken weiter
  • 407 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Wanderer identifiziert Ein Mitte September bei Oberstdorf tödlich verunglückter Bergwanderer ist identifiziert. Nach Angaben der Polizei handelt es sich um einen 76-jährigen Rentner aus Nonnenhorn am Bodensee. Der Mann soll Nachbarn und Verwandten im September gesagt haben, er werde eine Urlaubsreise antreten. Deshalb war sein Verschwinden zunächst weiter
  • 391 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Airbus gleichauf mit Boeing Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat 2005 ähnlich viele Aufträge erhalten wie US-Konkurrent Boeing. Boeing hatte in Seattle die Rekordbestellung von 1002 Boeing-Passagiermaschinen mitgeteilt. Airbus will die noch nicht endgültigen Bestellzahlen am 17. Januar in Paris bekannt geben. Öl wieder teurer Der Preis für Rohöl weiter
  • 372 Leser
STEUERN

Land nimmt mehr Geld ein

Baden-Württemberg hat 2005 mehr Steuern eingenommen als erwartet. Der Landeshaushalt wies zum Jahresende ein Plus bei den Einnahmen von 6,8 Millionen Euro aus. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 22,228 Milliarden Euro eingenommen. 'Die Talfahrt ist erst einmal gestoppt', sagte Finanzminister Gerhard Stratthaus (CDU) in Stuttgart. Damit gebe es aber weiter
  • 288 Leser
HANDBALL / Unruhe in Magdeburg

Laufpass für Trainer Gislason

Die Krise beim Handball-Bundesligisten SC Magdeburg hat den isländischen Trainer Alfred Gislason seinen Job gekostet. Als Wunschkandidat für die Nachfolge von Gislason wird Bogdan Wenta gehandelt, derzeit Co-Trainer bei der SG Flensburg-Handewitt. Als Interimstrainer bis Saisonende soll offenbar Ex-Profi Sven Liesegang fungieren. Nach dem vorzeitigen weiter
  • 214 Leser
FDP

LEITARTIKEL: Hohe Zeit für Liberale

Wie sich die Zeiten ändern. Es hatte doch schon Tradition, dass die bundesweit beachteten Dreikönigstreffen als bloße Veranstaltungen liberaler Autosuggestion abgehakt werden konnten, gern mit dem durchaus auch hämischen Hinweis auf das drohende Totenglöckchen garniert. Das darf beiseite gelegt werden. Auch der Ungläubige muss zur Kenntnis nehmen: Die weiter
  • 329 Leser

Leute im Blick

Prinzessin Mary Entgegen der Tradition am dänischen Hof hat Kronprinzessin Mary (33) einen eigenen Neujahrsempfang für Wohltätigkeitsorganisationen abgehalten. Auf Schloss Amalienborg in Kopenhagen empfing sie Vertreter von 19 Organisationen, deren Schirmherrin sie ist. Die Königsfamilie veranstaltet gewöhnlich gemeinsame Neujahrsempfänge. Prinz William weiter
  • 344 Leser
TOTE

Machtkampf im Gefängnis

Bei einem bewaffneten Machtkampf zwischen Häftlingsgruppen sind in einem Gefängnis im mittelamerikanischen Honduras mindestens 13 Häftlinge getötet worden. Bis zu 30 seien verletzt worden, sagte ein Beamter. Mittlerweile sei die Lage jedoch wieder unter Kontrolle, betonte der Direktor der honduranischen Gefängnisse, Jaime Banegas, in Interviews. Die weiter
  • 268 Leser
NORDISCHE KOMBINATION / Fünf Deutsche unter den ersten Zwölf

Manninen ist zurück

Ackermann Fünfter in Schonach - Mängel bei Sprungtechnik
Kaiserwetter über dem Schwarzwald, der König aber war letztlich ein Finne: Der wiedererstarkte Hannu Manninen gewann in Schonach den Weltcup in der Nordischen Kombination. Bester von fünf Deutschen unter den ersten Zwölf war Ronny Ackermann als Fünfter. weiter
  • 371 Leser
BUNTE BUNDESLIGA / Ralf Rangnick stichelt gegen Schalke 04 und Mirko Slomka

Marco Streller denkt an Abschied

Stürmer Marco Streller liebäugelt mit einem Wechsel vom VfB Stuttgart zum Bundesliga-Rivalen 1. FC Köln und seinem Ex-Trainer Hanspeter Latour. Beim FC Schalke 04 geht es weiter hoch her. Ex-Trainer Ralf Rangnick kritisierte seinen Nachfolger Mirko Slomka. weiter
  • 252 Leser
SICHERHEIT / Oberster Datenschützer fordert neues Gesetz zum Schutz der Bürger

Massenüberprüfung vor der WM

Polizei und Verfassungsschutz sollen aktiv werden - Antrag auf Awacs-Einsatz
Zur Fußball-WM plant der Bundesinnenminister Massenüberprüfungen von Bürgern. Datenschützer sind entsetzt und fordern neue gesetzliche Regeln. Datenschützer und einige Politiker sind alarmiert: Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) will rund 250 000 Personen, die beruflich mit der Fußball-Weltmeisterschaft zu tun haben, von Polizei und Verfassungsschutz weiter
  • 330 Leser
KRIMINALITÄT / Auch nach zehn Jahren keine Spur vom Geldkoffer

Mehr als eine Million Mark weg

Ein fast perfektes Verbrechen wurmt einen Kommissar a. D. auch noch nach ziemlich langer Zeit. In Heilbronn verschwand vor zehn Jahren ein Geldkoffer mit mehr als einer Million Mark Inhalt. Den Dieb konnte die Polizei trotz aller Ermittlungen nicht finden. weiter
  • 299 Leser

Meine TV-woche

Henrik Wilhelm, Sonderthemen: · Das Fernsehprogramm kommt mir heute in Sachen guter Vorsätze für das neue Jahr sehr entgegen. Als Boxfan und ehemaliger Boxer, der für sich in Anspruch nimmt, eine gewisse Ahnung vom Faustkampf zu haben, habe ich mir vorgenommen, nie wieder einen Boxkampf im Ersten anzuschauen, nachdem sich im Dezember vorigen Jahres weiter
  • 273 Leser

Na sowas . . .

Das Wort vom Schnellimbiss nahm ein Bewohner aus dem Landkreis Würzburg etwas zu wörtlich. Nach seinem Besuch in einem Fast-Food-Restaurant meinte er auch besonders schnell fahren zu müssen. Als ihn die Polizei bei Veitshöchheim stoppte, war er mit 167 'Sachen' unterwegs. Für die zu erwartende Strafe hätte er sich viele Hamburger leisten können. weiter
  • 296 Leser
KRIMINALITÄT

Nachbarin mit Beil erschlagen

Ein 51-jähriger Mann aus Freudenstadt hat seine Nachbarin mit dem Beil getötet und den Mann der Frau schwer verletzt. Das Motiv liege noch völlig im Dunklen, teilte die Polizei gestern mit. Die Tat geschah vermutlich schon am Mittwoch. Der mutmaßliche Täter meldete sich am Donnerstagmorgen über Notruf beim Polizeirevier Freudenstadt. Die Beamten fanden weiter
  • 315 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Ukraine setzt auf Kernenergie Der beigelegte Gasstreit mit Russland führt zu neuen Schwerpunkten in der Energiepolitik der Ukraine. Ministerpräsident Juri Jechanurow kündigte an, den Atomsektor auszubauen. Heute produziert sein Land mehr als die Hälfte seines Energiebedarfs mit Atomkraft. Die Kapazitäten in den neuen Reaktoren müsse erhöht werden. Neuer weiter
  • 255 Leser
CSU / Bundestagsabgeordnete gehen in Kreuth schonend mit Parteichef Stoiber um

Noch keine echte Herausforderung

Bewährungsprobe erst kommende Woche - Interne Kritiker verstummen nicht
Bei der traditionellen Klausur der CSU-Bundestagsabgeordneten im Wildbad Kreuth wurde Edmund Stoiber geschont. Doch der Parteichef ist noch nicht über den Berg. 'Edmund Stoiber', so hat der neue Landesgruppenchef in Berlin, Peter Ramsauer, in Wildbad Kreuth aller Welt verkündet, sei ein 'starker und durchsetzungsfähiger Parteivorsitzender'. Das musste weiter
  • 325 Leser
FINANZAUSGLEICH

Oettinger droht mit Klage

Baden-Württemberg hat vor den Verhandlungen über die Neuordnung der Finanzbeziehungen zwischen Bund und Ländern mit einer Verfassungsklage gedroht. Die Überprüfung des Länderfinanzausgleichs, die Teil der Neuordnung sei, dürfe nicht zu Lasten seines Landes gehen, sagte Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) nach einem Besuch der CSU-Klausur in Wildbad weiter
  • 289 Leser
ENERGIE / Opposition kritisiert erneuten Vorstoß des Regierungschefs

Oettinger kämpft für Atomkraft

Ministerpräsident Oettinger macht sich weiter für längere Laufzeiten der Atomkraftwerke stark. Sein erneuter Vorstoß in Wildbad Kreuth stößt auf Kritik der Opposition. weiter
  • 270 Leser
GEBURTEN

Perfekt geplant

Perfekter hätten drei Schwestern im US-Staat Missouri ihre Schwangerschaften nicht planen können: Sie erfuhren nicht nur fast zur gleichen Zeit, dass sie Nachwuchs erwarteten, sondern brachten ihre Kinder exakt an drei aufeinander folgenden Tagen zur Welt. So etwas habe sie noch nie erlebt, sagte die betreuende Ärztin Evelyne Schuetz. weiter
  • 396 Leser
MENSCHENHANDEL

Polizei nimmt Verdächtige fest

Spezialeinheiten der Polizei haben am Donnerstag in Bopfingen (Ostalbkreis) und Neustadt (Pfalz) zwei mutmaßliche Menschenhändler und Vergewaltiger festgenommen. Auslöser der Aktion sei ein Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Landau wegen organisierten Rauschgift- und Menschenhandels gewesen, teilte die Polizei in Ellwangen mit. Der mutmaßliche weiter
  • 293 Leser
HOCKENHEIMRING / Oettinger: Keine Sache des Landes

Privatkapital gefragt

Ministerpräsident Oettinger setzt bei der Rettung des Hockenheimrings in erster Linie auf private Finanziers. Allenfalls ein 'Schlussbaustein' des Landes sei drin. weiter
  • 344 Leser

Programm

FUSSBALL ·Hartmann-Cup in Heidenheim (Sa. 9.13, Halbfinale 18.52, Finale 19.31, Karl-Rau-Halle). ·Int. Jugendturnier in Sindelfingen (Sa. 9.30/Finale 17.30, Glaspalast). BASKETBALL ·Bundesliga: Karlsruhe - Bamberg (Sa. 18.30), Ludwigsburg - Bremerhaven (So. 17.05). ·2. Bundesliga: Stuttgart - Würzburg (Sa. 19.30), Heidelberg - Chemnitz (So. 17). HANDBALL weiter
  • 262 Leser

Quoten: MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49:Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 4 919 155,10 Euro, 2: 1 035 063,20 Euro, 3: 80 864,30 Euro, 4: 3541,00 Euro, 5: 208,30 Euro, 6: 40,40 Euro, 7: 26,20 Euro, 8: 9,40 Euro. Spiel 77:Gewinnklasse 1: 1 770 000,00 Euro. (OHNE GEWÄHR) weiter
  • 540 Leser

RANDNOTIZ: Fantastische Vier

Hilfreich, edel und gut sind die Sternsinger, da gibt es keinen Zweifel. Erst recht, seit die erwachsenen Begleiter kein wärmendes Schnäpschen mehr annehmen dürfen und so die Sammelstrecke bis zum letzten Haus geschafft wird. Wenn die Weisen kommen, greift auch mancher Protestant gern zum Geldbeutel. Millionen Euro kommen so für notleidende Kinder zusammen. weiter
  • 276 Leser
IBM

Rentenplan auf Eis

Der Computerkonzern IBM friert von 2008 an seinen derzeitigen US-Betriebsrentenplan mit einem Gesamtvermögen von 40 Mrd. EUR ein. Der Computerriese will seinen US-Bediensteten von 2008 an stattdessen höhere Zuschüsse für Pensionspläne anbieten, die steuerbegünstigt sind. Dabei zahlen die Beschäftigten selbst einen Prozentsatz ihrer Löhne ein. weiter
  • 420 Leser

Rodeln vor historischer ...

...Kulisse.Abendliches Wintervergnügen im Zollernalbkreis: Es dämmert bereits, aber noch immer möchten diese Schlittenfahrer einfach nicht nach Hause gehen - es macht halt so viel Spaß! Doch auch in den nächsten Tagen wird Rodeln landauf, landab weiterhin möglich sein. Hoch 'Andreas' wird den Meteorologen zufolge ruhiges Winterwetter im Südwesten bringen, weiter
  • 336 Leser
AKTIENMÄRKTE

Ruhiger Markt

Die deutschen Aktienmärkte tendierten gestern uneinheitlich. Das Marktgeschehen verlief sehr ruhig. Neue US-Arbeitsmarktdaten konnten nicht so richtig überzeugen. Deutsche Post profitierten von einer Heraufstufung und legten zu. Bei Continental erhöhten die Analysten das Kursziel auf 88 EUR, was ebenfalls Käufe auslöste. Gefragt waren auch Infineon. weiter
  • 421 Leser
ISRAEL

Scharons Partei will antreten

Israels schwer kranker Ministerpräsident Ariel Scharon musste sich gestern in der Universitätsklinik von Jerusalem der dritten Notoperation unterziehen. Er hatte am Mittwoch einen schweren Schlaganfall erlitten und wird von den Ärzten in einem künstlichen Koma gehalten. Nach der fast fünf Stunden dauernden Operation sagte der Direktor des Hadassa-Krankenhauses weiter
  • 317 Leser
BIATHLON / Frauen-Staffel in Oberhof auf Platz zwei

Schwaden stoppen die Nebelkrähe

Dichter Nebel in Oberhof hat die Biathleten eingebremst. Wieder waren es die Männer, die ihren Weg durch die dicke Suppe nicht fanden. Während am Donnerstag die Frauen-Staffel auf den zweiten Platz hinter Frankreich gelaufen war, fiel gestern der Männer-Sprint aus. weiter
  • 342 Leser
EINZELHANDEL / Tarifvertrag mit ein Prozent mehr Geld

Signal für andere

Seit Monaten stecken die Tarifverhandlungen im Einzelhandel fest. Jetzt hat der Bezirk Berlin das Signal für andere gegeben: 1 Prozent mehr Lohn für zwei Jahre. weiter
  • 369 Leser
DOPING / Prozessbeginn am Montag

Springstein droht Haft

Am Montag beginnt der Prozess gegen Leichtathletik-Trainer Thomas Springstein. Der Vorwurf: Doping von Minderjährigen. Ihm drohen bis zu vier Jahre Gefängnis. weiter
  • 270 Leser
LAUFEN / Unger will erneut beim 'Sparkassen-Cup' siegen

Stars in Stuttgart mit dabei

Die vier Lauf-Stars Chandra Sturrup, Tobias Unger, Saif Saaeed Shaheen und Ronald Pognon starten am 4. Februar beim 20. 'Sparkassen-Cup' der Leichtathleten in Stuttgart. Chandra Sturrup, im Vojahr schnellste Frau der Welt, wird im hochkarätig besetzten Hallenmeeting über 60 Meter antreten. Im Jahr 2001 wurde die 34 Jahre alte Sprinterin von den Bahamas weiter
  • 318 Leser
ERWACHSENENBILDUNG / Proteste wirken

Stoiber beugt sich dem Druck

'Kürzungen sind vom Tisch'
Der Druck der Verbände und Träger der Erwachsenenbildung zeigt Wirkung: Die in dem Bereich geplanten Kürzungen seien vom Tisch, sagt Ministerpräsident Stoiber. weiter
  • 393 Leser

Telegramme

Fussball:Zweitligist Dynamo Dresden hat Ansgar Brinkmann wegen eines 'disziplinarischen Vorfalls' vom Training suspendiert. Zum Hintergrund wollte Trainer Peter Pacult keine Angaben machen. Die beiden hatten sich schon während ihrer gemeinsamen Zeit beim FC Kärnten 2004 überworfen.Handball:Der HSV Hamburg muss in der Bundesliga vier bis sechs Wochen weiter
  • 342 Leser

Tipp des Tages: Steuerberater darf abrechnen

Ein Arbeitgeber darf grundsätzlich nicht mit der gerichtlichen Androhung von Zwangsgeld und Zwangshaft zu einer ordnungsgemäßen Lohnabrechnung gezwungen werden. Das entschied das Landesarbeitsgericht (LAG) Rheinland-Pfalz in Mainz. Zu diesem drastischen Mittel darf nach dem Richterspruch nur gegriffen werden, wenn allein der Arbeitgeber die Lohnabrechnung weiter
  • 338 Leser
LEOPARD

Todesmutiges Kind

Ein todesmutiges indisches Mädchen hat einem Leoparden ihre sechsjährige Nichte entrissen und die Raubkatze mit bloßen Händen in die Flucht geschlagen. Die 14 Jahre alte Radha Maheda von einem Bauernhof im westindischen Bundesstaat Gujarat war von Schreien ihrer Nichte Savli aufgeweckt worden, als die Raubkatze das Kind davontragen wollte. weiter
  • 323 Leser
Fresenius Medical

Umtausch beginnt

Die Vorzugsaktionäre der Fresenius Medical Care AG (FMC) können ihre Anteile in Stammaktien des Unternehmens tauschen. Die Umtauschfrist laufe bis zum 3. Februar, teilte der Dialysespezialist mit. Die Vorzugsaktien können im Umwandlungsverhältnis von 1:1 gegen eine Zuzahlung von 9,75 EUR je Vorzugsaktie in Stammaktien gewandelt werden. weiter
  • 399 Leser
SKI ALPIN / Österreichs Slalom-Ass Marlies Schild souverän

Unverwüstliche Janica

Marlies Schild hat sich mit ihrem zweiten Weltcup-Slalom-Sieg in Folge in die Favoritenrolle für Olympia gefahren. Janica Kostelic sorgte für einen Höhepunkt. weiter
  • 331 Leser
KRIMINALITÄT / Zwei Männer festgenommen

Verdacht auf Menschenhandel

Spezialkräfte der Polizei haben am Donnerstag in Bopfingen (Ostalbkreis) und Neustadt (Pfalz) zwei mutmaßliche Menschenhändler und Vergewaltiger festgenommen. Auslöser der Aktion sei ein Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Landau wegen organisierten Rauschgift- und Menschenhandels gewesen, teilte die Polizei in Ellwangen mit. Der mutmaßliche weiter
  • 259 Leser
RODELN

Vierfach-Sieg für Deutsche

Vierfach-Erfolg für die deutschen Rodlerinnen beim Rodel-Weltcup in Königssee: Sylke Otto aus Oberwiesenthal und ihre Vereinskollegin Tatjana Hüfner belegten die ersten beiden Plätze, Silke Kraushaar aus Oberhof und Barbara Niedernhuber aus Königssee folgten auf den Rängen drei und vier. Für Rekordgewinnerin Otto war es der 36. Weltcup-Erfolg ihrer weiter
  • 252 Leser
FERNSEHEN / Die Geschichte eines donauschwäbischen Erfinders im SWR

Vom kleinen Tüftler zum Millionär und zurück

Der erste elektrische Scherkopf wurde von Johann Bruecker entwickelt. Das Südwestfernsehen zeigt heute eine Reportage über den donauschwäbischen Tüftler. weiter
  • 331 Leser
VERLETZTE

Wilde Ballerei in Diskothek

Bei einer nächtlichen Schießerei in der Bremer Innenstadt sind sechs Männer verletzt worden, fünf von ihnen schwer. Die Polizei nahm vier Tatverdächtige im Alter von 23 bis 29 Jahren fest. Die Auseinandersetzung ereignete sich unter Türstehern in einem Amüsierviertel direkt am Hauptbahnhof. Nach den Ermittlungen der Polizei wurde am späten Donnerstagabend weiter
  • 313 Leser
FAHNDUNG

Überfall auf drei Afrikaner

Ein Überfall auf drei Afrikaner am vergangenen Mittwochabend in Metzingen-Neuhausen (Kreis Reutlingen) bleibt rätselhaft. Drei Maskierte waren in die Wohnung der Opfer eingedrungen und hatten dem 38-Jährigen, der die Tür öffnete, sofort einen Faustschlag ins Gesicht verpasst. Die Unbekannten schlugen auch auf die anderen 20- und 29-jährigen Bewohner weiter
  • 277 Leser
EISSCHNELLLAUF / Deutsche Mehrkampf-Meisterschaften

Überzeugende Claudia Pechstein

Claudia Pechstein ist mit zwei Siegen bei den deutschen Mehrkampf-Meisterschaften in Erfurt überzeugend in das Olympia-Jahr gestartet. Die Berlinerin, die nach den Absagen von Anni Friesinger (Inzell/Bein-Verletzung) und Daniela Anschütz-Thoms (Erfurt/Infekt) klare Favoritin auf den Titel ist, lief in 40,12 Sekunden die 500m so schnell wie noch nie weiter
  • 294 Leser

Zur person: Erfahrener Mediziner

Die weitere Ausbreitung der Vogelgrippe droht, wie die jüngsten Todesfälle in der Türkei zeigen. David Nabarro gehört zu denen, die gegen eine Pandemie kämpfen. weiter
  • 269 Leser
GEBÄUDE

Zusätzliche Kontrollen

Nach dem Einsturz der Eissporthalle in Bad Reichenhall mit 15 Todesopfern hat die Landesbauverwaltung außerplanmäßige Kontrollen öffentlicher Gebäude im Land angeordnet. Insbesondere Versammlungsstätten mit Publikumsverkehr wie Theater-, Konzert- oder Hörsäle, Sporthallen und Kirchen sollen unter die Lupe genommen werden. Untersucht würden das theoretische weiter
  • 280 Leser
KONJUNKTUR / Ifo Institut hebt Wachstumsprognose auf bis zu 2 Prozent an

Zuversicht greift um sich

Mehr Jobs bei mehr Reformen - Inlandsplus im Maschinenbau
Im neuen Jahr greift in der deutschen Wirtschaft mehr Zuversicht um sich. Darauf deuten einige Einschätzungen hin. So hebt das Ifo Institut seine Wachstumsprognose erneut an. Der Maschinenbau spürt ein belebtes Inlandsgeschäft, auch der Einzelhandel ist optimistischer. weiter
  • 325 Leser