Artikel-Übersicht vom Samstag, 28. Januar 2006

anzeigen

Regional (72)

Salt Peanuts "Ich will so bleiben wie ich sing" lautet der Name des Programms der neuen acappella-Gruppe Stuttgarts, den "Salt Peanuts": Entweder man verfällt den vier perfekten Stimmen, ist fasziniert von der musikalischen Vielfalt der Kompositionen oder man verguckt sich in den Baß-Bariton Patrick Bach. Am Sonntag, 29. Januar tritt "Salt Peanuts" weiter
  • 182 Leser
Die Faschingsfreund Kösingen veranstalten am heutigen Samstag ab 20 Uhr in der Turn- und Festhalle Kösingen ihren FFK-Ball. Mit dabei ist die Guggenmusik "Chlapfgassfäger" aus der Schweiz, die Kapelle "Atlantis" die "Härtsfeldgugga" aus Kösingen. Zudem gibt's das komplette Programm der Faschingsfreunde Kösingen. Kinderfasching Am Sonntag, 29. Januar, weiter
  • 103 Leser
Für viele Kinder liegt das Fest ihrer Taufe schon längere Zeit zurück. Deshalb soll im Familiengottesdienst am Sonntag, 29. Januar, an dieses wichtige Ereignis erinnert werden. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr in der Kreuzkirche Westhausen. Zusammen mit den Kindern der Kinderkirche und den Konfirmanden aus Lauchheim und Westhausen wird mit den Eltern weiter
  • 102 Leser
Die nächste Gelegenheit, Blut zu spenden, bietet sich am Donnerstag, 2. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Böbinger Römerhalle. Wie das Deutsche Rote Kreuz erklärt, sank bei den Blutspendeaktionen des DRKs in den vergangenen zwei jahren der Anteil der Erstspender von zehn auf acht Prozent. Deswegen ruft das DRK insbesondere die jüngeren Mitbürger weiter
Im Aalener "RockIt" steigt heute ab 21 Uhr eine "Nirvana-Party". Die Discjockeys "Herr Decke" und "Herr E." spielen Hits und Raritäten der legendären Grungerock-Band um Kurt Cobain. Südafrika im Blick Der Ausschuss "Mission-Entwicklung-Frieden" des Kirchengemeinderats St. Maria präsentiert am kommenden Sonntag um 17 Uhr im Gemeindehaus einen Lichtbildervortrag. weiter
  • 121 Leser
Wegen Museumsferien bleibt das Schlossmuseum vom 31. Januar bis 5. März geschlossen. In dieser Zeit sind Umbaumaßnahmen im Schloss, außerdem werden Ausstellungsobjekte restauriert. Führungen und Sonderaktionen sind nach Vereinbarung jederzeit möglich. Vortrag Hausgarten "Mein Hausgarten im Frühjahr" lautet ein Vortrag unter der Leitung von Anton Vaas, weiter
  • 132 Leser
In einem Gebäude in der Wasseralfinger Straße kam es am Donnerstag, gegen 16.45 Uhr, zu einem Brand in einem Kellerraum. Dort wurde ein Festbrennstoffofen angeheizt um eingefrorene Wasserleitung aufzutauen. Beim Heizen des Ofens entzündete sich vermutlich das um den Ofen herumliegende Altpapier. Zur Brandbekämpfung war die Freiwillige Feuerwehr Fachsenfeld/Dewangen weiter
  • 133 Leser
NATIONALER GEDENKTAG / Schüler erinnern im Palais Adelmann an die Opfer des Holocaust

"Ganz hervorragende Arbeit geleistet"

In Ellwangen hat der Nationale Gedenktag gestern einen würdigen Rahmen erhalten. Verantwortlich dafür waren in erster Linie die Schüler der Buchenberg-, Mittelhof- und der Johann-Sebastian-von-Drey-Schule. Sie hatten mit eigenen Beiträgen die Gedenkveranstaltung im Palais Adelmann maßgeblich mitgestaltet. weiter
RECHTSEXTREMISMUS / Musisch-kultureller Abend in Rosenberg

"Geruch des Todes"

Schüler der Klassenstufe 7 der Rosenberger Karl-Stirner Schule haben am Donnerstagabend einen musisch-kulturellen Abend gestaltet. In zahlreichen Beiträgen wurde dabei an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert. weiter
  • 164 Leser
BOPFINGER BÜRGERMEISTER / Bernhard Rapp verabschiedet, Dr. Gunter Bühler verpflichtet

"Gewitzter Schultes Marke Cleverle"

Großer Bahnhof in der Bopfinger Stauferhalle gestern Abend: Verabschiedung von Bürgermeister Bernhard Rapp aus dem Bürgermeisteramt und dem Rathaus, Begrüßung und Amtsverpflichtung des neuen Bürgermeisters Dr. Gunter Bühler. weiter
KALENDERSCHAU

"Jährin" trägt nun Bronze

Auf der 56. Internationalen Kalenderschau im Haus der Wirtschaft in Stuttgart wurde das Gemeinschaftsprojekt von D?48tec.tif, Studioo, Spectrum und Wahl-Druck unter 1024 Einsendungen in der Kategorie Bronze ausgezeichnet. In einer Feierstunde verlieh der Graphische Club Stuttgart vor 600 geladenen Gästen die Siegerurkunden. weiter
  • 104 Leser
10. VESPERKIRCHE / Einhundertseitige Jubiläumsschrift ab heute in den Buchhandlungen

"Kanzel, Kraut und Semmelknödel"

Ein Gefühl "wie Weihnachten" überwältigte gestern Pfarrerin Ursula Richter, als ihr Franz Schwarz von SDZ.Druck und Medien mehrere Kartons der frisch gedruckten Jubiläumsschrift "Zehn Jahre Vesperkirche in der Wasseralfinger Magdalenenkirche" überreichte. weiter
  • 184 Leser
LANDTAGSWAHL 2006 / SPD-Wahlkampftermine stehen fest

"Münte" in Ellwangen

Die heiße Phase des Landtagswahlkampfs hat für die SPD-Abgeordnete Ulla Haußmann und ihren Ersatzbewerber Frederick Brütting begonnen. Der Höhepunkt wird sechs Tage vor der Wahl erreicht: Am 20. März kommt Vizekanzler Franz Müntefering nach Ellwangen. weiter
VESPERKIRCHE WASSERALFINGEN / Mit 105 Mitarbeitern und 35 Schülern so viele Helfer wie noch nie

"Wärme von innen und von außen"

"Es dürfen viele Gäste kommen, wir sind gerüstet", sagt Gudrun Fetzer, die die Mitarbeiter der Vesperkirche in Wasseralfingen koordiniert. Rund 30 neue sind zum insgesamt 140-köpfigen Helferkreis dazugekommen. weiter
  • 105 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR

20 Übungen absolviert

"Freiwilliges ehrenamtliches Engagement ist unverzichtbar für die Feuerwehr", sagte Ortschaftsrat Dino Kunick im Auftrag von Ortsvorsteher Josef Beyerle bei der Hauptversammlung der Kösinger Wehr. Ohne die Feuerwehr wäre für den Bürger keine Sicherheit gewährleistet. weiter

23 Zeugen geladen

Im Fall der getöteten Iris Wächter wird das Landgericht Ellwangen am 3. Februar die Verhandlung gegen den 38-jährigen Angeklagten eröffnen. Ihm wird vorgeworfen, im Juli in Crailsheim-Maulach die zweifache Mutter nach einem Streit erstochen und ihre Leiche 400 Kilometer entfernt, bei Grevenbroich, abgelegt zu haben. Nach den Ermittlungen sollen die weiter
  • 222 Leser
FRAGE DER WOCHE


Schlussverkauf in Aalen Obwohl der Winterschlussverkauf offiziell abgeschafft worden ist, haben sich die Aalener Einzelhändler zusammengetan, um am kommenden Montag in Aalen den Startschuss zum Schnäppcheneinkauf zu geben. Die Schwäpo fragte Passanten in der Innenstadt nach ihrer Meinung. Nutzen Sie den Winterschlussverkauf? Finden Sie es gut, dass weiter
THEATER / Heines "Wintermärchen" in der Gmünder Theaterwerkstatt

Auf der Höhe der Verse

Kalt und verschneit liegt die Stadt unter einem weißen Schleier. Draußen fast ein Märchenwinter. Drinnen in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd ein "Wintermärchen". Die Württembergische Landesbühne Esslingen gastiert mit dem passenden Programm. Heinrich Heines weltberühmter Reisebericht "Deutschland. Ein Wintermärchen". Das Versepos zählt längst zu weiter

AUF EIN WORT

Dieses "rendezvous" hat Spaß gemacht. Dabei ist das Thema bedrohlich, meist trocken und Anlass für schwarzmalerische Wehklagen. "Die Zukunft der Altersgesellschaft", das lehrte die Erfahrung bisher, ist wenig prickelnd. Kaum einer mag sich vorstellen, dass er irgendwann zwangsläufig zu den Betroffenen gehört. Mut tanken konnte, wer Professor Dr. Helmut weiter
  • 122 Leser

Ausländerfest eine Woche später

Das Internationale Festival in Aalen wird vom Wochenende 8./9. Juli auf eine Woche später verlegt. Es finde nun am 15./16. Juli statt, teilt die Stadtverwaltung mit. Grund: die Finalspiele der Fußball-Weltmeisterschaft am 8. und 9. Juli sowie der Krämermarkt am 10. Juli. weiter
  • 382 Leser

Bernhard Sorg

Seit 25 Jahren arbeitet Bernhard Sorg als Bauleiter bei der Essinger Wohnungsbau. Seit 1980 betreut er als Bauleiter Projekte der Essinger Wohnungsbau, quasi vom ersten Spatenstich bis zur schlüsselfertigen Übergabe. Durch sein Auftreten ist der Geehrte bei Kunden wie Mitarbeitern beliebt. Die Geschäftsführer der Essinger Wohnungsbau, Michael Fischböck weiter
  • 142 Leser

Bunte Stifte zum Welt-Lepra-Tag

Am Sonntag ist Welt-Lepra-Tag. Unter dem Motto "Bunte Stifte - Hoffnung für Menschen mit Lepra" werden zu diesem Anlass auch in Wasseralfingen Stifte verkauft. Stifte-Sets werden am heutigen Samstag in St. Stephanus nach allen Gottesdiensten angeboten. Die Aktion geht am morgigen Sonntag, 29. Janaur weiter. Die Bunte-Stifte-Sets kosten fünf Euro. Der weiter

Da muss man durch

Es gibt Veranstaltungen, die man gerne und freiwillig besucht, und solche, die einem als berufliche oder gesellschaftliche Pflicht an die Backe geklebt werden. Irgendwo dazwischen sind feierliche Eröffnungen, offizielle Ehrungen und Verabschiedungen angesiedelt, die einerseits von aufrichtigem Dank und Respekt begleitet werden, andererseits aber trotzdem weiter
  • 130 Leser
KLEINKUNST / Simone Solga zeigt im "Spielplatz" ihre Klasse

Die Frau im Ohr

Ihr Auftritt ist beeindruckend. Das Programm ist stark. Die Frau hat Klasse - und doch blieben viele Sitze leer, als Simone Solga auf dem Weg zu Ottfried Fischers "Otti's Schlachthof" (am gestrigen Freitag im Bayerischen Fernsehen) Donnerstagabend im Gmünder Kleinkunstcafé "Spielplatz" ihr drittes Solo-Programm "Kanzler(in)souffleuse" präsentierte . weiter
  • 112 Leser
POLIZEI / Robert Ullrich wurde gestern vom Polizeipräsidenten in sein Amt eingeführt

Die Kripo hat wieder einen Chef

Großer Bahnhof gestern für den neuen Chef der Kriminalpolizei im Ostalbkreis. Politiker, Polizei und Justiz bereiteten Robert Ullrich einen herzlichen Empfang - versicherten, dass er "die Krönung seiner Laufbahn auf der Ostalb" erleben werde. weiter
  • 213 Leser

Die Stadt im Wandel

Am kommenden Dienstag, 31. Januar lädt die Stadtverwaltung um 19.30 Uhr zur Fortsetzung des Stadtleitbildes ins Jeningenheim ein. Nach einer Information über die bisher umgesetzten Maßnahmen und Ziele aus dem Jahr 1999 wird der Diplom-Geograph Bernhard Kräußlich das Ergebnis einer Studie zum demografischen Wandel in Ellwangen vorstellen. Hierfür wurden weiter
  • 123 Leser
GEMEINDERAT / Wohnungsbau

Diskussion um Defizit des WiZ

"Der Cartower bleibt ein Sorgentower", hat Wohnungsbau-Geschäftsführer Robert Ihl zugegeben. Das Wirtschaftszentrum WiZ schmälert den Gewinn der GmbH deutlich, was im Gemeinderat kritisiert wurde. Robert Ihl will das Defizit zurückfahren. weiter

Dr. med. Carmen Wörz

Die aus Aalen-Unterkochen stammende Carmen Wörz, geb. Hofmann, hat an der Universität Ulm das Promotionsverfahren zum Doktor der Medizin erfolgreich abgeschlossen. Ihre Dissertation mit dem Titel "Abschätzung der Wirksamkeit von Irinotecan zur regionalen Chemotherapie bei kolorektalen Lebermetastasen anhand des Human Tumor Colonyforming Assays" wurde weiter
  • 724 Leser

Droht Dürre?

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Klotzen statt kleckern. Klingt das nicht gut? Die Landesstiftung Baden-Württemberg verteilt jedes Jahr 50 Millionen Euro. Doch der neue Geschäftsführer, der SPD-Mann Herbert Moser, will künftig mit dem Geldstrom, der sich aus dem Erlös speist, den das Land vor Jahren mit dem Verkauf seiner Energieaktien erzielt hat, weniger Projekte fördern. weiter
  • 109 Leser
KINDERGÄRTEN UNTERKOCHEN

Eine "Notgruppe" in "Maria Fatima"

Einstimmig hat der Gemeinderat am Donnerstag die Einrichtung einer so-genannten Notgruppe im katholischen Kindergarten "Maria Fatima" in Unterkochen gebilligt. Das Angebot gilt ab 1. März. Damit kommen zusätzliche Kosten auf die Stadt zu: rund 19 000 Euro für die Dauer zunächst von März bis August, 38 000 Euro gegebenenfalls für ein volles Jahr. weiter
  • 107 Leser
NATIONALER GEDENKTAG / Das Theater Lindenhof erinnerte im "Rabenhof" an "Grafeneck"

Eine Frage des Willens

Es sollte Freude herrschen, wenn Kunst auf fruchtbarem Boden gedeihen kann. Dies gilt dann mit Einschränkung, wenn der weitaus größere Reichtum darin läge, dass der Gang der Geschichte doch lieber ein anderer und die Basis für künstlerisches Schaffen somit nichtig wäre. Die Verbrechen im Nationalsozialismus: Wahrheiten, die nachwirken. Umso wertvoller weiter
  • 117 Leser
GEMEINDERAT WESTHAUSEN / Erschließungsbeiträge

Einheitliche Regelung

Zahlreiche Veränderungen beschert das neu gefasste Kommunalabgabegesetz den Städten und Gemeinden des Landes. Zugunsten der Kommunen wurden Vereinfachungen geschaffen, teils auch neue Gebührenquellen eröffnet. Jetzt haben sich die Westhausener Räte damit befasst. weiter
KONZERT / Vier junge Ungarn eröffnen die Konzertsaison auf Schloss Kapfenburg mit Béla Bartók

Es geht auch ohne Mozart

Auch wenn Béla Bartók im Konzertbetrieb immer noch unverständlicherweise unterrepräsentiert ist und daher manchem eher als fremd erscheinen mag: im Mozartjahr ein Konzert ausschließlich mit der Musik des großen ungarischen Meisters zu hören, dürfte für viele erfrischend gewesen sein. Daher ist verständlich, dass trotz der hierzulande nicht so großen weiter
  • 113 Leser
GUTEN MORGEN

Falsche Richtung

Zu ihrem 40. Geburtstag kam die ganze Familie angereist. Ihre Nichte aus Fulda präsentierte ihr gleich ein Weihnachtsgeschenk: eine pinkfarbenen Handtasche mit Glitter. Nach dem gemeinsamen Mittagessen im Restaurant nutzte Tante Nichtes Tasche, um mal kurz ihren Geldbeutel zwischen zu parken. Da blieb er auch während Kaffee und Kuchen und auch, als weiter
  • 127 Leser
KIRCHEN - KINO / Evangelische Kirchengemeinde Neresheim zeigt Filme mit christlicher Botschaft

Filme ohne Gewalt und Sex

"Wir gehen ins Kino!" - Diese Antwort auf die Frage "Wohin geht's?" an sich überrascht heute kaum. Geht man aber zum Kino in die Kirche, glaubt das bei uns so schnell keiner. Anders in Neresheim, wo es seit drei Jahren "Kirchen-Kino" gibt. weiter
  • 123 Leser

Franz Baier

Am 18. Januar feierte Prokurist Franz Baier, VR-Bank Aalen, im Kreise seiner Familie, vieler Freunde und Weggefährten seinen 60. Geburtstag. 1971 begann er seinen beruflichen Werdegang als Auszubildender bei der Raiffeisenbank Westhausen, der ihn zum Vorstandsmitglied der Raiffeisenbank Westhausen, ab 1990 zum Vorstandsmitglied der damaligen Wasseralfinger weiter
  • 285 Leser

Frau des Monats

In der Reihe "Frau des Monats" stellt die Schauspieler Dinah Politiki und Jan-Sandro Berner in einer Lesung am Montag, 30. Januar, um 19 Uhr im Torhaus Consuelo de Saint-Exupéry vor, die Frau an der Seite des Autors vom kleinen Prinzen. Consuelo de Saint-Exupéry, geboren in El Salvador, war Malerin und Bildhauerin. Als ihre Memoiren 20 Jahre nach ihrem weiter
  • 189 Leser
KINDERTHEATER / Abtsgmünd

Frau Holle lässt's kräftig schneien

In der Zehntscheuer Abtsgmünd gastiert am Dienstag, 31. Januar, um 15 Uhr das Kindertheater "Kleines Spectaculum" mit dem Stück "Frau Holle" (Eintritt 3 Euro, geeignet für Kinder ab 4 Jahren). Märchenhaft geht es zu: Brote und Äpfel sprechen, eine Himmelswiese entfaltet sich und eine geheimnisvolle Frau lebt in ihrem Wolkenhaus. In diese Anderswelt weiter
MUSIKSCHULE JOHANN MELCHIOR DREYER / Jahresprogramm 2006

Für das Publikum gibt es viel Musik und Mozart

Es riecht nicht nur nach frischer Druckfarbe, sondern ist auch ganz neu: das Faltblatt mit "Höhepunkten aus dem Jahresprogramm" der Städtischen Musikschule Johann Melchior Dreyer. weiter
  • 174 Leser
SUMMER BREEZE / Standortsuche für das Festival

Gaildorf verworfen

Gestern wollte sich eigentlich das Summer-Breeze-Organisationsteam mit dem Motorsportclub in Gaildorf treffen. Denn das Moto-Cross-Gelände "Auf der Wacht" war in der engeren Auswahl als Festival-Standort. Doch den haben die Veranstalter verworfen. weiter
GEMEINDERAT ABTSGMÜND / Ja zum Haushaltsplan 2006

Gemeinde kann kräftig investieren

Die Gemeinde Abtsgmünd kann für 2006 einen ausgeglichenen Haushalt präsentieren. Hohe Investitionen erfordern allerdings eine Nettoneuverschuldung von 749 000 Euro, die Einnahmesituation bleibt weiter unbefriedigend. weiter

Generationswechsel

Am 7. Februar veranstaltet die IHK Ostwürttemberg mit dem Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft RKW einen Sprechtag rund um den Generationswechsel im Betrieb. Der Sprechtag richtet sich an Senior-Unternehmer und Betriebsübergeber. Um möglichst frühzeitige Anmeldung wird gebeten: Elke Saalfrank, 07321 324-182 oder saalfrankostwuerttemberg.ihk.de. weiter
  • 325 Leser
ARBEITSAMT / Ostalb-SPD-Abgeordnete schreiben an Weise: Unsicherheit ausräumen

Ist der Standort Aalen gefährdet?

Bundesweit soll die Zahl der Arbeitsämter von derzeit 180 auf 60 bis 80 verringert werden. Bundes-und Landtagsabgeordnete der SPD machen sich Sorgen um den Fortbestand des Arbeitsamtes Aalen. weiter
  • 105 Leser
VERABSCHIEDUNG / Mit Ballonfahrt richtig abheben

Katzengemälde für Rapp

Schon mal vor der offiziellen Verabschiedung nutzten die Fraktionen im Bopfinger Gemeinderat die Gunst der Stunde, um nach dem öffentlichen Teil der Gemeinderatssitzung Bürgermeister Bernhard Rapp Dank für die Zusammenarbeit zu sagen. weiter
  • 131 Leser
GESAMTELTERNBEIRAT / Bei der ersten Sitzung kochten die Emotionen hoch - Schrezheimer Eltern bemängeln den Zustand des Schulklos

Kinder sollen das Spülen nicht vergessen

Hoch kochten die Emotionen bei der ersten Sitzung des Gesamtelternbeirates im Ellwanger Rathaus. Vorsitzender Christian Hoffmann erwartete die Situationsberichte der Beiräte und musste sich Einiges anhören. Der Vertreter aus Schrezheim monierte massiv den Zustand der Schultoiletten. weiter
  • 136 Leser
VOLKSHOCHSCHULE OBERKOCHEN / Fotowettbewerb

Klick zum Kick

In diesem Jahr dreht sich sportlich gesehen alles um Fußball. Die Volkshochschule Oberkochen ist dabei beim bundesweiten Fotowettbewerb "Klick zum Kick" betont VHS-Leiter Edgar Hausmann. weiter
  • 149 Leser

KOMMENTAR: Debatte über Gewinn der Wohnungsbau

Die Wohnungsbau erfüllt eine wichtige Funktion der Kommunalpolitik: Sie stellt günstige Wohnungen für Menschen zur Verfügung, die sich eine Bleibe auf dem freien Markt nicht leisten können. Dass mit dieser sozialen Aufgabe Gewinne gemacht werden, sollte für die Stadtväter eigentlich ein Grund zur Freude sein. Doch die Debatte darüber, wie der Überschuss weiter
  • 130 Leser
OBSKURE WERBUNG / "Hauptgewinner" von was?

Man bleibt radlos...

Haben auch Sie einen Brief der "Junghans-Fahrradwerke" erhalten? Denken Sie auch, Sie hätten womöglich ein Fahrrad gewonnen? Pech gehabt... weiter
  • 2136 Leser

Martin Bach

Martin Bach, Schüler der Klasse 10 b des Theodor-Heuss-Gymnasiums, hat im Landeswettbewerb Mathematik für die Mittelstufe teilgenommen und einen ersten Preis erzielt. Bach bearbeitete Aufgaben aus den klassischen Unterrichtsgebieten Geometrie, Algebra und Zahlentheorie. Mit dem ersten Preis hat er die Möglichkeit, sich in einer weiteren Wettbewerbsrunde weiter
  • 185 Leser
MILCHWIRTSCHAFT / Versammlung hat die Kreisvertreter des Bundesverbandes Deutscher Milchviehhalter bestimmt

Milchbauern fordern 40 Cent pro Kilo Milch

Der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter (BDM) hat ein Ziel vor Augen: 40 Cent pro Kilogramm Milch fordert er. Um dies durchsetzen zu können, müssen innerhalb des BDM Strukturen aufgebaut werden. Bei der jüngsten Versammlung wurden die Vertreter des Ostalbkreises bestimmt. weiter
  • 146 Leser
GEBÄUDE / Gerichtsstreit um Sanierung wird wegen Investitionsinteresse der Stadt Gmünd ausgesetzt

Neue Aussichten fürs alte Mutterhaus

Wird ein "Schandfleck" in Schwäbisch Gmünds Innenstadt bald saniert und herausgeputzt ? Diese Aussicht ergibt sich aus einer Entscheidung des Ellwanger Landgerichts von gestern. Es geht nämlich um das reichlich heruntergekommene Anwesen Bocksgasse 20, in dem sich gegenwärtig ein Discountladen befindet. weiter
  • 130 Leser
GEMEINDERAT / Wohnungsbau investiert in Sozialwohnungen, über ihren Gewinn wird diskutiert

Neue Wohnungen geplant

Im Gemeinderat war umstritten, wieviel vom Gewinn der Wohnungsbau die Stadt einstreichen soll. Die Mehrheit will die vollen 250 000 Euro der GmbH lassen, um das Eigenkapital zu erhöhen. Für 2006 plant die Gesellschaft 32 neue Sozialwohnungen und Sanierungen. weiter
  • 194 Leser

NEUES VOM SPION

Wasseralfingens Ortsvorsteher Karl Bahle wird dieses Jahr noch in Spendierhosen nach Treppach kommen. Beim Dorffest im November 2005 war natürlich die holperige Ortsdurchfahrt ein Thema. Bahle meinte, das nächste Mal, wenn man in dieser Runde zusammenkomme, sei der Neubau der Ortsdurchfahrt erledigt. So voller Optimismus war er, dass er es wagte, ein weiter
PARKSCHULE ESSINGEN / Der Förderverein bietet im neuen Eltern-AG-Programm die Rekordzahl von 39 Kursen an

Nie mehr ein "grausamer Montag"

Die Eltern-AGs des Parkschul-Fördervereins brechen zu neuen Ufern auf: Im neuen Programm werden soviel Kurse angeboten wie nie, zum ersten Mal ist man auch in Lauterburg zu Gast - und die Anmeldemodalitäten werden geändert. Denn einen "grausamen Montag" möchten Monika Walke und ihre Mitstreiter nicht noch einmal erleben. weiter
  • 110 Leser
EHRUNGEN / Bürgerspital ehrt ehrenamtliche Mitarbeiter

Ohne sie liefe nichts

OB Martin Gerlach besuchte am gestrigen Freitag das Bürgerspital. Anlass war eine kleine Feier, in deren Rahmen eine Reihe von langjährigen ehrenamtlichen Mitarbeiter der Begegnungsstätte ausgezeichnet wurden. weiter
  • 182 Leser
GEMEINDERAT BOPFINGEN / Stadträte billigen Haushalt 2006 mehrheitlich - 21 Anträge von CDU und SPD

Räte geben Verwaltung Hausaufgaben auf

Mehrheitlich haben am Donnerstagabend die Gemeinderatsmitglieder dem Bopfinger Haushalt 2006 zugestimmt. Der Verwaltungshaushalt hat ein Volumen von 21,6 Millionen Euro, der Vermögenshaushalt rund 4,7 Millionen Euro. In insgesamt 21 Anträgen haben CDU und SPD der Verwaltung Hausaufgaben ins neue Haushaltsjahr mitgegeben. weiter
GEMEINDERAT WESTHAUSEN / Abwassergebühren

Satzung geändert

Die geänderte Satzung zur Abwasserbeseitigung haben die Westhausener Gemeinderäte einstimmig verabschiedet. Künftig können Kosten für Abwasserkanäle, die zur Ableitung von Grund- und Drainagenwasser erstellt wurden, auf die Abwassergebühren der Gemeinde umgelegt werden. weiter
GEMEINDERAT NERESHEIM / Instandsetzung des Schlachthauses soll 9500 Euro kosten

Schlachthaus bleibt geschlossen

Bereits im Januar des vergangenen Jahres musste mit sofortiger Wirkung das letzte öffentliche Schlachthaus Neresheims geschlossen werden. Der Verbraucherschutz des Landratsamtes Ostalbkreis hatte erhebliche hygienische Mängel festgestellt. weiter

Schwelbrand in Goldburghausen

Am Freitagvormittag kam es im Sägespan-Silo der Schreinerei Schäble in Goldburghausen zu einem Schwelbrand. Gegen 12.30 Uhr bemerkte Inhaber Fritz Schäble den Brand. Er alarmierte die Feuerwehr in Riesbürg. Sie rückte mit acht Mann der Abteilung Goldburghausen und sieben Mann der Abteilung Pflaumloch aus. Ein großes Glutnest schwelte in rund vier Meter weiter

Stimpfach-Randenweiler: 115 Sportler am Start

Zu einem vollen Erfolg wurde der Aktiv-Tag in Stimpfach-Randenweiler. 115 Läufer und Nordic-Walker nahmen an dem Sportevent, das vom Deutschen Triathlonmeister Jürgen Hauber initiiert wurde, teil. Hauber schickte die Läufer und Geher auf eine 8,5 beziehungsweise 11 Kilometer lange Rundstrecke. Zur Belohnung gab es im Ziel Kuchen, Tee, Punsch und Glühwein weiter
  • 134 Leser
ABWASSERVERSORGUNG

Tiefbauamt will flotter arbeiten

Damit die Aufarbeitung von Prüffeststellungen seitens des städtischen Tiefbauamtes künftig flotter und ohne große Irritationen vonstatten gehen kann, wurde nun für das Tiefbauamt eine elektronische Terminüberwachung eingerichtet. Diese Aussage traf Martin Sandel vom Tiefbauamt vor den versammelten Gemeinderäten. weiter
  • 129 Leser
SOZIALDEMOKRATEN / Der Tod des früheren Bundespräsidenten Johannes Rau lässt Weggefährten wie Dr. Alfred Geisel oder Ulrich Pfeifle trauern

Trauer um einen integren Mann mit großem Humor

Der Tod des ehemaligen Bundespräsidenten Johannes Rau hat Weggefährten gestern schockiert. Der frühere Landtagsvizepräsident Alfred Geisel erklärt: "Wir haben eine integre Persönlichkeit und einen großen Menschen verloren." weiter
  • 160 Leser

Umweltmesse als Forum für Handwerk

Steigende Energiepreise machen sensibel für alternative Energien. Vor allem Häuslebauer und -renovierer finden vom 29. September bis 1. Oktober 2006 viele Antworten auf ihre Fragen bei der Messe "Umwelt 2006". Rund 80 Aussteller präsentieren sich im Stadtgarten. Der Themenumfang reicht von Informationen über Passivhäuser, Baufinanzierungen sowie Photovoltaikanlagen weiter
  • 128 Leser
VERDI / Ab Montag

Urabstimmung zur Arbeitszeit

Unbefristeter Streik? Diese Frage will die Dienstleistungsgewerkschaft verdi ihren Mitgliedern ab Montag bei einer Urabstimmung stellen. Ulm, Aalen, Heidenheim, Gmünd und Ellwangen gehören zu den ersten Bezirken, in denen das Votum abgefragt wird. weiter

Verwaistes Schloss, rutschende Schwäne

Mit Schwäbisch Hall geht es stetig aufwärts, zumindest in punkto Einwohnerzahl. Die kletterte im vergangenen Jahr um 228 auf nun 36 434 Bürger, ein Trend, der sich seit zwei Jahrzehnten ungebrochen fortsetzt. Verantwortlich dafür sind die vielen Zuzügler, knapp 2300 waren es 2005, denn schon längst überflügelt die Sterberate die Zahl der Geburten. Dass weiter
BILANZ 2005 / Vertrauensvolle Dienstleistungen und innovative Produktangebote bringen überdurchschnittliche Zuwächse:

VR Bank Ellwangen gewinnt Marktanteile

"Anders, besser, attraktiv". Diese Firmenphilosophie ist bei der VR Bank Ellwangen kein inhaltsloser Slogan, sie wird von den 155 Mitarbeitern tagtäglich "gelebt" - und schlägt sich vor allem auch in den Bilanzzahlen nieder. Überdurchschnittliche Wachstumsraten in allen Bereichen gab es im Geschäftsjahr 2005. Die VR Bank Ellwangen bleibt die erfolgreichste weiter
  • 138 Leser
ANWOHNER KLAGEN

Weiter Protest gegen Dauer-Party

Die Anwohner des Marktplatzes sind nicht einverstanden mit der Art der dort vorgesehenen vierwöchigen Fußball-WM-Party und fordern weiter eine erhebliche Reduzierung. weiter
  • 132 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Hubert Pfeil vom Katholischen Bildungswerk Alles hat seine Zeit: Dieses Gedicht ist wohl das bekannteste aus dem Buch Kohelet, mit dem sich die diesjährige ökumenische Bibelwoche beschäftigt. Vor allem die letzte Strophe hat es in sich: "Eine Zeit zum Lieben und eine Zeit zum Hassen, eine Zeit für den Krieg und eine Zeit für den Frieden". Wer die Bibel weiter
  • 108 Leser
LOKALE AGENDA HÜTTLINGEN / Treffen im Roten Schulhaus

Zwei Preise für Agenda-Arbeit

Die zentrale überörtliche Limesveranstaltung im Mai war der Hauptpunkt beim letzten Treffen der Lokalen Agenda im Roten Schulhaus. Die Gemeinden, die der Limes in seinem Verlauf tangiert, wollen eine Veranstaltung über die geschichtlichen Hintergründe abhalten. Auch die Lokale Agenda will sich mit dem Thema befassen und beim nächsten Treffen bereits weiter
GESUNDHEITSPOLITIK / Brief an das Sozialministerium

Zwölf Betten mehr

Um zwölf Betten möchte das SRH-Fachkrankenhaus für Schädel-Hirn-Verletzte in Neresheim erweitern. Den Antrag an das Sozialministerium unterstützen Landrat, CDU-Abgeordnete und Bürgermeister. weiter
WASSERALFINGER KIRCHENGEMEINDEN / Unkompliziertes Miteinander und Vertrauen als Basis

Ökumene auf einem neuen Weg

Die Ökumene in Wasseralfingen ist auf einem neuen Weg: ein unkompliziertes Miteinander in einer entspannten Atmosphäre, sich gegenseitig wertschätzen. Dazu passt das Bild, dass Pfarrerin Ursula Richter und Pfarrer Harald Golla auf einem Sofa nebeneinander Platz nehmen und gemeinsam engagiert davon erzählen, was für sie Ökumene bedeutet. weiter

Regionalsport (9)

FUSSBALL / "26. Carl-Zeiss-Cup" für Betriebsmannschaften

285 Tore in 38 Spielen

Die Scholz AG Essingen gewann das Fußballturnier für Betriebsmannschaften souverän. Beim "26. Carl-Zeiss-Cup" in der Oberkochener Schwörzhalle fielen 285 Tore in 38 Spielen. weiter
RINGEN / Bezirkstag - Klein und Luschnig geben ihre Ämter ab - mit Ehrennadel ausgezeichnet

Bezirk führend in Württemberg

Führungswechsel im Ringerbezirk Ostalb/Rems/Fils: Beim ordentlichen Bezirkstag in Aalen verzichteten sowohl der Bezirksvorsitzende Prof. Friedrich Klein als auch sein Stellvertreter Bezirkssportreferent Oskar Luschnig auf eine Wiederwahl. Die langjährigen Bezirksfunktionäre wollten ihre Ämter in jüngere Hände geben. weiter
  • 235 Leser
FUSSBALL / Türkischer Erstligist Sivasspor holt Aalener Regionalligaspieler

Demirkiran in der Türkei

VfR Aalens Regionalligaspieler Ünal Demirkiran spielt ab sofort für den türkischen Erstligisten Siviasspor. Der 26-jährige steht bei Werner Lorant bereits im Training. weiter
  • 223 Leser
MOTORSPORT / "Schneedriften" in Elchingen

Der Drift-Weltmeister kommt

Die Veranstaltung kam ganz kurzfristig auf die Ostalb - dennoch ist Klasse drin beim "Schneedriften" am Sonntag auf dem Elchinger Flugplatz. weiter
TENNIS / Heute startet die 14-Jährige in Biberach

Dorothee Berreth ist in Form

Punkte für die Rangliste sammelt derzeit die 14-jährige Dorothee Berreth. Beim Wilson-Hyper-Wintercup gewann sie den U 16-Juniorinnen-Wettbewerb. weiter
  • 157 Leser
SCHIESSEN / Schützentag

In Zipplingen

Der Schützenkreis Aalen lädt seine Mitglieder und Freunde des Schießsports am heutigen Samstag zu seinem 41. ordentlichen Kreisschützentag in die Gemeindehalle in Unterschneidheim-Zipplingen ein. Ausrichter ist der Schützenverein Dirgenheim. Die Feierstunde mit Fahneneinmarsch und Ehrungen beginnt um 14 Uhr. Die Delegiertentagung schließt sich an. weiter
  • 107 Leser
FUSSBALL / Viktoria-Tag

Interne Duelle

Zum 16. Mal veranstaltet die Fußballjugendabteilung der Viktoria Wasseralfingen am Sonntag den Viktoria-Tag, ein vereinsinternes Hallenfußballturnier. Beginn in der Talsporthalle ist um 10 Uhr, das Finale steigt gegen 16 Uhr. Gruppe 1: Aktive I, Aktive II, A-Junioren, B-Junioren, Betreuer I. Gruppe 2: Betreuer II, A/B-Junioren, Team GEK, AH (Alte Hasen), weiter
  • 120 Leser
HANDBALL / Bezirksklasse

Um Rang drei

Zugegeben, die Bezeichnung "Bundesligareserve" ist stark übertrieben, dennoch trifft die HG Aalen/Wasseralfingen am Sonntag um 17 Uhr in der Karl-Weiland-Halle auf die zweite Mannschaft von Frisch Auf Göppingen. Frisch Auf hat sich zum Ziel gesetzt, das Niveau der zweiten Mannschaft zumindest anzuheben. Am Sonntag ist es ein Duell zwischen zwei Teams, weiter
  • 129 Leser

UMFRAGE: Was sagen Fußballexperten aus der Region zur gestrigen EM-Qualifikationsauslosung?

Revanche gegen Tschechien? Die ehemaligen Bundesliga-Stars Stephane Chapuisat und Andreas Herzog haben der deutschen Fußball-Nationalmannschaft eine knifflige, aber machbare Gruppe zugelost. Tschechien, Slowakei, Wales, Irland, Zypern und San Marino heißen die Gegner in der EM-Qualifikation für das Turnier 2008 in Österreich und der Schweiz. Die Deutschen weiter

Überregional (117)

SCHICKSALE / Warum ein Mann ohne Job kriminell wurde

'Ich wollte doch nur arbeiten'

Aus Frust hat ein Arbeitsloser im Arbeitsamt in Augsburg im Sommer 2005 Feuer gelegt, und damit ihm endlich jemand in der Behörde zuhört. Wegen schwerer Brandstiftung verurteilte ihn das Landgericht Augsburg zu einer Freiheitsstrafe von vier Jahren und drei Monaten. weiter
  • 379 Leser
RAUMFAHRT / Heute vor 20 Jahren explodierte die 'Challenger' 74 Sekunden nach dem Start

'Volle Kraft' in die Katastrophe

Millionen Menschen waren am Fernsehschirm dabei, als heute vor genau 20 Jahren die US-Raumfähre 'Challenger' explodierte. Sieben Astronauten starben. weiter
  • 444 Leser
ski nordisch

Ackermann platt

Doppel-Weltmeister Ronny Ackermann verzichtet auf die Olympia-Generalprobe in Seefeld/Österreich und ist bereits gestern nach Hause gereist. Sprung-Bundestrainer Andreas Bauer begründete die Absage mit der körperlichen Müdigkeit des Teamstars der deutschen Kombinierer nach fast 180 Sprüngen binnen einer Woche. Er sei einfach zu platt gewesen. weiter
  • 413 Leser
vfb stuttgart

Ahn ist 'Traps' Schreckgespenst

Zwiespältig sind Giovanni Trapattonis Gefühle vor dem Rückrundenauftakt des VfB Stuttgart heute (15.30 Uhr) gegen den MSV Duisburg. Einerseits freut sich der Trainer aufs Wiedersehen mit Ex-Schützling Jürgen Kohler. Andererseits erinnert ihn Jung-Hwan Ahn, der gestern 30 wurde, ans Scheitern Italiens im WM-Achtelfinale 2002 gegen Südkorea. Der Duisburger weiter
  • 318 Leser
RAG / Essener bieten 42 Euro je Aktie

Angebot an freie Aktionäre

Auf dem Weg zur Übernahme des Spezialchemie-Unternehmens Degussa hat der Essener RAG-Konzern den Aktionären ein Übernahmeangebot über 42 EUR je Degussa-Aktie aus dem Streubesitz gemacht, teilte RAG mit. Die Annahmefrist laufe bis zum 27. Februar. Derzeit hält der Bergbau- und Technologiekonzern 50,1 Prozent an Degussa. Weiterer Großaktionär ist Eon weiter
  • 450 Leser
PORSCHE / Wiedeking kritisiert auf Hauptversammlung Finanzinvestoren

Angriff auf Heuschrecken

Halbjahres-Ergebnis weist auf neue Rekordfahrt hin
Porsche verzeichnet auch in der ersten Hälfte des neuen Geschäftsjahres zweistellige Wachstumsraten bei Absatz, Umsatz und Ertrag. Das wurde auf der Hauptversammlung bekannt, die Vorstandschef Wiedeking zu einem Angriff auf Finanzinvestoren nutzte. weiter
  • 438 Leser
ARMUT / Immer mehr Deutsche brauchen Hilfe, um über die Runden zu kommen

Ansturm auf die Suppenküchen

Immer mehr Deutsche sind auf Tafeln für Bedürftige angewiesen, um überleben zu können. Auch Kinder und Jugendliche zählen mittlerweile zur Stammkundschaft. Wohlfahrtsverbände und Tafeln für Bedürftige registrieren einen 'Boom' bei Suppenküchen, Kleiderkammern und Sozialkaufhäusern. Immer mehr arme Menschen sind auf gespendete Lebensmittel angewiesen, weiter
  • 396 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Bundesliga, 18. Spieltag Mönchengladbach - FC Bayern 1:3 (0:1) Tore: 0:1 Makaay (13.), 0:2 Ballack (55.), 1:2 Sonck (56.), 1:3 Makaay (69.). - Zuschauer: 54 019 (ausverkauft). Tabellenspitze (Sp./Pkt.): 1. FC Bayern 18/47, 2. Hamburger SV 17/38, 3. Werder Bremen 17/36, 4. Schalke 04 17/31, 5. Hertha BSC 17/26, 6. VfB Stuttgart 17/25, 7. Mgladbach weiter
  • 317 Leser
BUNDESLIGA

Augenthaler wird grantig

Der Hamburger SV rüttelt am Fußball-Thron von Alleinherrscher FC Bayern. Mit zwei namhaften Neuverpflichtungen sorgte der Tabellenzweite kurz vor dem Start der Bundesliga-Rückrunde für Schlagzeilen. Mit Hilfe von Torjäger Ailton und dem niederländischen Nationalspieler Nigel de Jong soll der drohende Alleingang der Münchner gestoppt werden. Beide sollen weiter
  • 336 Leser
FINANZAUSGLEICH / 120 Millionen Euro mehr Streit um G8

Ausgeklammert Kommunal-Verbände zufrieden

Finanzminister Faltlhauser hat sich gestern mit den kommunalen Spitzenverbänden auf einen neuen Finanzausgleich geeinigt. Der Streit um G8 wurde ausgeklammert. weiter
  • 461 Leser
FUSSBALL

Barcelona gestoppt

Nach 18 Siegen in Serie hat der FC Barcelona seine erste Niederlage hinnehmen müssen. Im Viertelfinal-Hinspiel des spanischen Fußball-Pokals unterlagen die Katalanen bei Real Saragossa mit 2:4 (1:3). Als zweifacher Torschütze auf Seiten des Gastgebers zeichnete sich der Ex-Dortmunder Ewerthon aus. Der Brasilianer traf in der 25. und 27. Minute. weiter
  • 406 Leser
KINOPREIS

BBC ehrt 'Untergang'

Der deutsche Regisseur Oliver Hirschbiegel hat für seinen Hitler-Film 'Der Untergang' den diesjährigen Kinopreis des britischen Fernsehsenders BBC 4, den 'World Cinema Award', gewonnen. Bei der BBC entschied eine Jury unter einer Auswahl von sechs Filmen, die von Kritikern, Filmschulleitern und Festival-Direktoren getroffen worden war. weiter
  • 897 Leser

Bienzle und die letzte Beichte (015. Folge)

15. Folge »Kann er das denn?«, fragte Bienzle die Bäuerin. »Sonntags, nach der Kirche, wollt ich immer, dass die Ariane mir in der Küche hilft, damit sie das Kochen lernt. Aber sie hat sich ja immer verweigert. Doch der Alex war richtig begierig darauf.« Ein Lächeln flog über ihr Gesicht. »Er hat mir überhaupt immer geholfen. Auch beim Putzen. Seinen weiter
  • 377 Leser
HANDBALL / Nach Remis viel Lob von allen Seiten

Brand: Slowaken spielen unorthodox

Nach dem Remis der deutschen Handballer gegen Weltmeister Spanien bei der Handball-EM in der Schweiz, warnt Trainer Brand seine Jungs vor Überheblichkeit. weiter
  • 392 Leser
PROZESS / Unternehmer legte in der eigenen Firma Feuer

Bruder zum Meineid angestiftet: Hohe Haftstrafe

Nach dem Brand in einer Textilfirma in Nusplingen (Zollernalbkreis) hat das Landgericht Hechingen gestern den früheren Chef zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. Unter Einbeziehung früherer Strafen wegen Brandstiftung und Versicherungsbetrugs setzte der Richter für den geständigen 49-Jährigen eine Strafe von vier Jahren und neun Monaten wegen Anstiftung weiter
  • 339 Leser

Chef ist erleichtert

Der Geschäftsführer der sächsischen Firma Cryotec, Peter Bienert, hat sich erleichtert gezeigt, dass seine beiden entführten Mitarbeiter offenbar noch leben. 'Die Kollegen haben den Umständen entsprechend einen guten Eindruck gemacht. Darüber freue ich mich sehr', sagte er, nachdem er das Video gesehen hatte. weiter
  • 449 Leser
FUSSBALL

Chelsea macht Verlust

Der englische Fußball-Meister FC Chelsea hat im vergangenen Geschäftsjahr, das im Juni 2005 abgeschlossen worden ist, einen Verlust in Höhe von 204 Millionen Euro gemacht. Im Vergleich zur Bilanz davor ist dies ein Anstieg um 60 Prozent. Erst für die Saison 2009/2010 strebt der Klub des russischen Öl-Milliardärs Roman Abramowitsch schwarze Zahlen an. weiter
  • 376 Leser
EM-QUALIFIKATION / Tschechien als stärkster deutscher Gegner

Das Losglück bleibt treu

Franzosen erwischen 'Hammergruppe' mit Ukraine und Italien
Ein erneutes Top-Duell mit Tschechien, schnelles Wiedersehen mit der Slowakei, dazu Irland, Wales, Zypern und San Marino als weitere Gegner: Auf dem Weg zur EM im Juni 2008 in Österreich und der Schweiz ist dem deutschen Fußball-Nationalteam das Losglück treu geblieben. weiter
  • 338 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax über 5600 Punkten

Nach Kursgewinnen an den Börsen in New York und Tokio am Vortag hat sich die Rallye auch am deutschen Aktienmarkt fortgesetzt. Der Deutsche Aktienindex (Dax) kletterte über die Marke von 5600 Punkten und erreichte damit ein Jahreshoch. In den USA sorgte der Technologiegigant Microsoft durch die Anhebung der Prognose für das laufende Geschäftsjahr für weiter
  • 399 Leser
WILDTIERE / Spuren von mindestens zwei Raubkatzen entdeckt

Der Luchs kehrt ins Land zurück

Auf leisen Pfoten ist ein lange verschwundener Gast in die Wälder von Baden-Württemberg zurückgekehrt: der Luchs. Mindestens ein Tier soll inzwischen wieder im Donautal leben, ein weiteres im Schwarzwald. Für den Menschen ist die scheue Raubkatze ungefährlich. weiter
  • 361 Leser
KUNST / Europäischer Kulturpreis für Ausstellungs-Zyklus im Schwabenland

Der Zauberer von Balingen

Seit 25 Jahren ist die Stadthalle ein Anziehungspunkt
Für ihre erfolgreichen Ausstellungen in der Stadthalle heimst Balingen den renommierten europäischen Kultur-Projekt-Preis ein. Seit 25 Jahren macht Kurator Roland Doschka weiter
RODELN / Otto und Möller gewinnen Challenge Cup

Drei sehr stabile Läufe

Durch Erfolge im letzten Saisonrennen des Challenge Cups haben Rodel-Olympiasiegerin Sylke Otto und Ex-Weltmeister David Möller auch die mit 1600 Euro Prämie dotierte Gesamtwertung der Rennserie gewonnen. Otto verwies in Oberhof in einem rein deutschen Finale die Lokalmatadorin Silke Kraushaar auf Platz zwei. Möller setzte sich im Endlauf gegen den weiter
  • 271 Leser
MORDVERSUCH

Drei weitere Verdachtsfälle

Die Ermittlungen zu den Unregelmäßigkeiten in der Kreisklinik Tuttlingen werden auf drei weitere mögliche Fälle und damit auf insgesamt zehn ausgeweitet. Das haben gestern die Polizei Tuttlingen und die Staatsanwaltschaft Rottweil bestätigt. Wie bereits berichtet, ist am Mittwoch eine 42-jährige Krankenschwester wegen des Verdachts des versuchten Mordes weiter
  • 433 Leser
SKI ALPIN / Pärson im Super-G von Cortina vorne

Durchblick für Haltmayr

Petra Haltmayr hat zwei Wochen vor der Eröffnung der Winterspiele für einen Lichtblick bei den zuletzt heftig gebeutelten deutschen Skiläuferinnen gesorgt. weiter
  • 359 Leser
BERTELSMANN / Die Familie Mohn wird auch in Zukunft das Sagen haben

Ein Börsengang wider Willen

Bertelsmann, Europas größter Medienkonzern, steht vor dem Gang an die Börse. Dem bedeutenden Gütersloher Familienunternehmen um die Familie Mohn ist das nicht ganz Recht. Doch der Minderheits-Eigner will jetzt seine 25 Prozent verkaufen. Die Familie behält das Sagen. weiter
  • 457 Leser
GROSSBRITANNIEN / 'Big Brother' bricht Abgeordnetem das politische Genick

Ein Volksheld macht sich zum Narren

Vom Erhabenen zum Lächerlichen ist es nur ein kurzer Schritt. Das hat ein britischer Abgeordneter erfahren. Premierminister Blair ist einen populären Gegner los. Als Volksheld zog der Unterhausabgeordnete George Galloway ins 'Big Brother'-Haus. Als lächerliche Figur flog er nach der Hälfte der Sendereihe hinaus. Tony Blair braucht sich nach der peinlichen weiter
  • 391 Leser
ALLIANZ

Einstieg in China

Die Allianz steigt bei Chinas größter Bank ICBC ein. Der deutsche Finanzriese erwirbt für 1 Mrd. Dollar (820 Mio. EUR) einen Anteil von 2,5 Prozent. Neben Allianz steigen auch die US-Finanzhäuser Goldman Sachs und American Express bei der staatlichen Industrie- und Handelsbank China (ICBC) ein. Das Geschäft hat ein Gesamtvolumen von 3,78 Mrd. Dollar. weiter
  • 439 Leser

Eis-Frachter. Ein Arbeiter ...

...befreit in Brunsbüttel (Schleswig-Holstein) einen Frachter vom Eis. Bei ihrer Fahrt über die Ostsee wurde die 'Delfin' durch anfrierendes Spritzwasser 200 Tonnen schwerer. weiter
  • 335 Leser
PAKISTAN

Erstmals reine Frauen-Crew

Eine Maschine der Pakistan International Airlines (PIA) ist erstmals mit einer reinen Frauenbesatzung geflogen. Pilotin war die 48-jährige Ayesha Rabia Naveed, die schon 6000 Stunden Flugerfahrung als Kopilotin gesammelt hatte. Auf dem Inlandsflug von Islamabad nach Lahore wurde sie von einer Kopilotin und zwei weiblichen Flugbegleitern unterstützt. weiter
  • 324 Leser
CIA-Affäre

EU-Ausschuss macht sich ans Werk

Der Sonderausschuss des EU-Parlaments zu angeblichen Geheimgefängnissen der CIA nimmt die Arbeit auf. Auch prominente Politiker sollen vorgeladen werden. weiter
  • 321 Leser
NAHVERKEHR / Pilotprojekt für bundesweit gültiges E-Ticket

Fahrschein in die Zukunft

Im Land sind Busse und Bahnen in 22 Verkehrsverbünden unterwegs. Das führe zu einem Tarif-Wirrwarr und schrecke Fahrgäste ab, tadelt der Verkehrsclub Deutschland. Die Lösung könnte ein Pilotprojekt bringen, das gerade im Kreis Schwäbisch Hall getestet wird. weiter
  • 345 Leser
PARTEIEN / 'Ein halbes Jahr müsst ihr mich noch ertragen'

Fischers schwieriger Abschied

Auch auf der Hinterbank des Bundestages lässt sich trefflich Hof halten
Jahrelang lief nichts an ihm vorbei, doch nun scheint der einstige 'Gottvater' der Grünen, Joschka Fischer, einem Neuanfang der kleinsten Oppositionspartei im Weg zu stehen. Der ergraute Leitwolf nervt mit Allüren und deutet seinen Rückzug an. weiter
  • 380 Leser
SPANIEN

Frauenmörder bleibt frei

Nach dem Fund einer eingemauerten Frauenleiche in einem Hotel in Palma de Mallorca hat die spanische Polizei einen vor fast 30 Jahren verübten Mord aufgeklärt. Das Skelett war im vergangenen Sommer bei Bauarbeiten in dem Keller des Hotels zufällig entdeckt worden, wie die Behörden gestern mitteilten. Anhand von Gentests habe das Opfer identifiziert weiter
  • 340 Leser
DIRK THÜRNAU

Fremde Federn: Bauwerke öfter kontrollieren

Der Dacheinsturz des Eislaufstadions in Bad Reichenhall hat in Stuttgart bei den für die Sicherheit der städtischen Gebäude Verantwortlichen sofort zu Reaktionen geführt. Auch wenn ein solches Unglück in Stuttgart nicht vorstellbar erscheint, so bewirkt dieses Ereignis dennoch besondere Vorsichtsmaßnahmen in Form von Sonderprüfungen, insbesondere bei weiter
  • 383 Leser
WINTERSPORT / Rund um Bernau und den Notschrei werden Gäste um freiwillige Gebühr gebeten

Für ein paar Euro allerbeste Loipen

Vereine werben Mitglieder, um mit den Beiträgen die Spurenpflege zu finanzieren
Zwei Schwarzwaldorte bitten Wintersportler um eine freiwillige Gebühr fürs Benutzen der Loipen. In Bernau gibt es für fünf Euro den Loipen-Aufkleber, im Notschrei-Gebiet für zwölf Euro die Mitgliedschaft im Loipen-Verein. Mit dem Geld wird die Pflege der Spuren finanziert. weiter
  • 462 Leser
GEDENKEN / Opfer des Holocausts mahnen

Gewalt geächtet

Zum Kampf gegen Antisemitismus und Radikalismus hat Landtagspräsident Peter Straub am gestrigen Gedenktag für die Opfer des Holocausts aufgerufen. weiter
  • 333 Leser
NIEDERLANDE

Görings Gier und die Folgen

Die niederländische Regierung will zahlreiche Bilder eines vor den Nazis geflohenen jüdischen Kunsthändlers an dessen Erben zurückgeben. Sie folgt damit der Empfehlung unabhängiger Experten. Es geht um rund 250 Werke aus den Beständen des Kunsthändlers Jacques Goudstikker, der 1940 auf der Flucht vor den Nazis starb. Der für seine Gier nach Kunstwerken weiter
  • 360 Leser
stasi-überprüfung

Hartleb ist der dritte Mann

Der Oberhofer Hans Hartleb, Betreuer im Weltcup- Team der Biathletinnen, ist nach einer Stasi-Überprüfung vom Nationalen Olympischen Komitee (NOK) aus dem Olympia-Team für Turin gestrichen worden. Das bestätigte der Deutsche Ski-Verband (DSV). Sportwissenschaftler Hartleb ist damit nach den Trainern Ingo Steuer (Eiskunstlauf) und Henry Glaß (Skispringen) weiter
  • 371 Leser
IRAK

Hilferuf aus Geiselhaft

Drei Tage nach der Entführung zweier deutscher Ingenieure im Irak ist ein erstes Lebenszeichen aufgetaucht. Der arabische TV-Sender Al-Dschasira sendete gestern ein Video, das René Bräunlich und Thomas Nitzschke mit einem Hilferuf an die Bundesregierung zeigte. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) verurteilte die Entführung aufs Schärfste und forderte die weiter
  • 383 Leser

Hintergrund: Für Verzehr ungeeignet

Nach dem Wildfleisch-Skandal um die Firma Berger-Wild aus Passau hat das bayerische Verbraucherschutzministerium folgende Produkte zurückgerufen: Hirschrücken ohne Knochen; Verpackungsdatum 24.10.2005, Mindesthaltbaurkeitsdatum (MHD) 14.10.2007, Wildschweinrücken mit Knochen; 15.02.2005, MHD 9.8.2006, Fasanenbrustfilet ohne Haut, ohne Knochen; 24.01.2005, weiter
  • 423 Leser
STAHL / Mittal will Arcelor übernehmen

Hochzeit der Elefanten

Die Konzentrationswelle am Stahlmarkt beschleunigt sich: Marktführer Mittal will die Nummer zwei Arcelor übernehmen. Dofasco soll an Thyssen-Krupp gehen. weiter
  • 484 Leser

In den Schlagzeilen: Maßlos verärgert

Heiter, verbindlich und umsichtig - so hat sich Gebhard Fürst in seinen bisherigen fünf Jahren als Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart gezeigt. Im Fokus standen andere katholische Kirchenfürsten. Doch unvermittelt findet sich der gebürtige Bietigheimer jetzt in den Schlagzeilen wieder und mit ihm, allerdings ein weiteres Mal, Andreas Renner, der weiter
  • 375 Leser
REGISSEUR / 'Die mutigste Tat meines Lebens'

Istvan Szabo war Geheimdienst-Spitzel

Der ungarische Filmregisseur und Oscar-Preisträger Istvan Szabo ('Mephisto') hat bestätigt, während des Kommunismus als Geheimdienst-Spitzel gearbeitet zu haben. Er rechtfertigte die von einer Budapester Wochenzeitung aufgedeckte Arbeit für den ungarischen Geheimdienst von 1957 bis 1963: Er habe so einen Freund wegen dessen Beteiligung am Volksaufstand weiter
  • 377 Leser
TRAUER / Politiker würdigen den Altbundespräsidenten

Johannes Rau ist tot

Altbundespräsident Johannes Rau ist tot. Kirchen und Politiker erinnerten an die Lebensleistung des Politikers. Am 7. Februar wird Rau in einem Staatsakt gewürdigt. weiter
  • 381 Leser
GRÜNE

Joschka Fischer steigt aus

· Joschka Fischer will sich im Sommer aus dem Bundestag verabschieden. Das erfuhr unser Berliner Büro aus Kreisen der Grünen-Fraktion. Erstmals habe der ehemalige Außenminister gegenüber Parteifreunden jetzt einen Termin für seinen Rückzug aus der aktiven Politik genannt und geäußert: 'Ein halbes Jahr müsst ihr mich noch ertragen.' Zuvor hatte der frühere weiter
  • 405 Leser
FORMEL 1 / Im neuen Williams F 28 auf der Fährte des Vaters

Jungfernfahrt für Rosberg junior

Nur wenige Meter vom überlebensgroßen Plakat seines Vaters Keke entfernt hat Nico Rosberg die Fortführung der Formel-1-Familientradition angekündigt. weiter
  • 376 Leser
NIEDERLANDE / Ausländerministerin will auf holländischen Straßen nur noch Holländisch hören

Kampf gegen das babylonische Sprachgewirr

Die Niederlande sind ein multikultureller Schmelztiegel. Weil das babylonische Sprachgewirr auf den Straßen inzwischen bei so manchem echten Niederländer angeblich Angst schürt, will die Ausländerministerin jetzt durchgreifen - mit einem Sprachkodex. weiter
  • 465 Leser
SPRACHE / Die Pflege der Mundart soll die ausdrucksstärkere Entfaltung der regionalen, sozialen und kulturellen Identität fördern

Kehrtwende in der Kultuspolitik: Dialekt macht klug

Mit einem Leitfaden will Kultusminister Schneider den bayerischen Lehrern Impulse geben, an den Schulen im Freistaat die heimischen Dialekte mehr zu pflegen. weiter
  • 362 Leser
INSOLVENZRECHT / Verwalter fordern höhere Qualitätsstandards für die Branche

Kein Übungsfeld für Neueinsteiger

Fachanwalt Michael Pluta befürchtet hohe Zahl schwarzer Schafe in Deutschland
Die deutschen Insolvenzverwalter fordern eindringlich höhere Qualitätsstandards bei der Auswahl von Spezialisten. Damit sollen die schwarzen Schafe der Branche aussortiert und die Sanierung von Unternehmen nicht zur Spielwiese von Berufsanfängern gemacht werden. weiter
  • 522 Leser
AUSTRALIAN OPEN / Roger Federer folgt Marcos Baghdatis ins Finale

Kiefers Akku plötzlich leer

Einbruch nach 1:1-Satzausgleich gegen den Schweizer Superstar
Nicolas Kiefer hat sich als dritter Deutscher bei den Australian Open die Zähne an Roger Federer ausgebissen und im ersten Grand-Slam-Halbfinale am Ende klar den Final-Einzug verpasst. Dem umjubelten Satzausgleich zum 1:1 folgte postwendend der Einbruch. weiter
  • 316 Leser
ZWISCHENLAGER

Klagen gegen die VGH-Urteile

Die Sicherheit der atomaren Zwischenlager bei den deutschen Kernkraftwerken beschäftigt nun das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. Fünf Anwohner des Atomkraftwerks Gundremmingen werden bei den Bundesrichtern ein Urteil des bayerischen Verwaltungsgerichtshofs (VGH) anfechten, der grünes Licht für die drei Zwischenlager im Freistaat gegeben hatte. Das weiter
  • 370 Leser
DROGEN

KOMMENTAR: Joint in Grenzen

Hanf gilt als gesund, es sei denn, man nimmt ihn in Form von Haschisch zu sich. Dass denen, die zugedröhnt am Steuer sitzen, die Fahrerlaubnis entzogen wird, hat seinen Grund - schließlich gefährdet sich und andere, wer im Rausch fährt. Doch es gibt einen gravierenden Unterschied, den das Bundesverfassungsgericht schon vor Jahren gerügt hat: Wer trinkt, weiter
  • 327 Leser
RENNER

KOMMENTAR: Späte Schadensbegrenzung

Günther Oettinger hat wenige Stunden vor dem CDU-Wahlparteitag die Reißleine gezogen und sich von seinem im Amt unhaltbaren Sozialminister getrennt. Eine Garantie für eine weiche Landung der CDU am Wahlabend in acht Wochen ist das nicht, zwingende Voraussetzung aber in jedem Fall. Und jenseits aller parteigebundenen Überlegungen auch richtig. Von Regierungsmitgliedern weiter
  • 294 Leser
STAHLMARKT

KOMMENTAR: Von Mittal-Coup kalt erwischt

Das gib es in der Abteilung Firmenkäufe auch nicht alle Tage zu bestaunen: Inder frisst Europäer. Mit seinem Übernahmeangebot hat der indische Stahl-Weltmarktführer Mittal seinen größten Konkurrenten Arcelor kalt erwischt. Die Luxemburger Nummer zwei der Weltrangliste sonnte sich gerade im Erfolg gegen Thyssen-Krupp im Poker um den kanadischen Stahlkonzern weiter
  • 456 Leser
BAU / Gewerkschaftschef Klaus Wiesehügel erwartet weiteren Stellenabbau

Krise fördert Mitgliederschwund

Der anhaltende Stellenschwund bei deutschen Baufirmen trifft auch die IG Bau hart. 2005 verlor sie 33 000 Mitglieder. Daher muss die Gewerkschaft sparen. weiter
  • 371 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2172 (Vortag: 1,2254) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8216 (0,8161) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6846 (0,6859) britische Pfund, 142,19 (141,85) japanische Yen und 1,5526 (1,5500) Schweizer Franken weiter
  • 409 Leser

KURZ UND BÜNDIG

SPD holt Kandidat aus Hessen Bei der Oberbürgermeisterwahl in Heidelberg im Oktober schickt die SPD Jürgen Dieter aus dem hessischen Lampertheim ins Rennen. Der 50-Jährige ist seit 1997 VizeGeschäftsführer des hessischen Städtetags. Der Sozialdemokrat tritt gegen die Medienwissenschaftlerin Caja Thimm von den Grünen und den Umweltbürgermeister der Neckarstadt, weiter
  • 387 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Biodiesel im Südwesten gefragt Baden-Württemberg hat Bayern und Niedersachsen 2005 beim Absatz von Biodiesel überholt. An den Tankstellen im Südwesten seien mehr als 88 Mio. Liter abgesetzt worden, teilte die Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel mit. Bundesweit betrug der Absatz 1,8 Mio. Tonnen. Einheitliche Regionalflotte Die Deutsche weiter
  • 471 Leser
FUSSBALL / Gladbacher setzen zum Höhenflug an

Köppel schließt Kaufhaus des Westens

Das 'Kaufhaus des Westens' hat geschlossen. Trainer Horst Köppel hat auch ohne Neuzugänge Mönchengladbach sportlich wieder auf Vordermann gebracht. weiter
  • 364 Leser
IRAK / Bislang unbekannte Gruppe bekennt sich zur Entführung

Lebenszeichen per Video

Geiseln bitten Bundesregierung um Hilfe
Die beiden deutschen Entführungsopfer sind offenbar noch am Leben. Die irakischen Geiselnehmer haben sich mit ihren Opfern auf einem Videoband präsentiert. Die Gruppe, die sich zu der Entführung bekennt, ist bislang im Irak noch nie in Erscheinung getreten. weiter
  • 428 Leser
GYMNASIUM

LEITARTIKEL: Der Turbo-Stress

Schade, dass Ex-Kultusministerin Annette Schavan dieser Tage nicht mehr in Stuttgart weilt, weil sie nach der vorgezogenen Bundestagswahl in Berlin zu Höherem berufen wurde. So erlebt die ehrgeizige CDU-Politikerin nur aus der Ferne, welchen gewaltigen Ärger es bei der Umsetzung des von ihr initiierten achtjährigen Gymnasiums gibt. Ärger, dessen Hauptursache weiter
  • 349 Leser
HEIMATTAGE / Wertheim präsentiert das Landesfest ganz anders

Leuchttürme locken in den Norden

Zeitgemäß und modern sollen die Veranstaltungen werden - Vereine stehen parat
Nach 30 Jahren werden die Heimattage Baden-Württemberg entstaubt. Mit einem völlig überarbeiteten Konzept wollen die Marketing-Experten im Staatsministerium die Vielfalt des Landes künftig besser zum Ausdruck bringen. Der Auftakt für die neue Form ist in Wertheim. weiter
  • 473 Leser

Leute im Blick

Alain Delon Der französische Schauspieler Alain Delon hat in München den 'Diva'-Ehrenpreis erhalten. Der 70-Jährige, der sich in der Öffentlichkeit zuletzt rar gemacht hatte, bekam den Medien-Preis für sein Lebenswerk. Er widmete die Auszeichnung seiner langjährigen Verlobten, der 1982 gestorbenen Schauspielerin Romy Schneider. 'Als ich Romy kennen weiter
  • 372 Leser
HAFTSTRAFE

Liebhaber zerstückelt

Für den Mord an seinem Liebhaber muss ein junger Mann dreizehneinhalb Jahre hinter Gitter. Das Ingolstädter Landgericht sprach gestern den 22-Jährigen des Mordes schuldig. Das Gericht verhängte aber keine lebenslange Haft und berief sich auf die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes. Danach ist bei Mord aus Heimtücke unter bestimmten Umständen eine weiter
  • 394 Leser
FUSSBALL / FC Bayern gewinnt 3:1 in Gladbach

Makaay beendet gleich zwei Serien

Zum Rückrundenstart der Fußball-Bundesliga gab es nur eine Neuigkeit: Roy Makaay trifft wieder. Der FC Bayern siegte 3:1 (1:0) bei Borussia Mönchengladbach. weiter
  • 423 Leser
GESCHICHTE

Mandelas Leben als Film

Das Leben von Südafrikas erstem schwarzen Präsidenten, Friedens-Nobelpreisträger Nelson Mandela (87), wird verfilmt. Auf seiner Biografie 'Long Walk to Freedom' basierend, sollen die Dreharbeiten noch dieses Jahr in seiner Heimat beginnen, sagte Filmmagnat Anant Singh. Als Hauptdarsteller ist US-Schauspieler Morgan Freeman im Gespäch. weiter
  • 430 Leser
WOHNGELD / Auch Hauseigentümer erhalten Unterstützung

Mehr Arme auf Mietkosten-Zuschuss angewiesen

In Deutschland erhalten 3,5 Mio. Haushalte Wohngeld - nahezu jeder zehnte private Haushalt. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Wohngeldempfänger damit um 4 Prozent angestiegen. Einen staatlichen Mietzuschuss erhalten auch Menschen, die im eigenen Haus leben. weiter
  • 480 Leser
VERKEHRSGERICHTSTAG

Mehr Nachsicht mit Kiffern

Nur leicht bekiffte Autofahrer bleiben unter Umständen in Zukunft straffrei: Der Verkehrsgerichtstag in Goslar empfahl, erst dann ein Bußgeld zu verhängen, wenn die Drogenkonzentration im Blut eines Fahrers einen bestimmten Grenzwert überschritten habe. Ein solcher Grenzwert müsse für alle illegalen Drogen festgelegt werden, hieß es. Außerdem wurde weiter
  • 395 Leser
LANDWIRTSCHAFT

Miller: Genmais ohne Nutzen

Landwirtschaftsminister Josef Miller (CSU) sieht beim Einsatz von Genmais derzeit keinen Nutzen für die Landwirte. 'Im Moment bringt die Gentechnik keine großen Vorteile', sagte Miller am Donnerstagabend in München. Der Maiszünsler, zu dessen Bekämpfung der Genmais entwickelt wurde, sei auch anders in den Griff zu bekommen. Der Schädling könne außer weiter
  • 393 Leser
STOTTERER / Selbsthilfeverband unterstützt Sprachgestörte

Mit Hypnose ist nichts zu machen

Rund ein Prozent der Bevölkerung stottert. Da die Behandlung der Sprachblockade ein einträgliches Geschäft ist, tummeln sich viele Scharlatane auf dem Markt. Der Landesverband Stotterer-Selbsthilfe kümmert sich um verunsicherte Sprachgestörte. weiter
  • 400 Leser

NA SOWAS . . .

Er kanns nicht lassen. Georges Pirard, mit 78 Jahren der älteste polizeilich bekannte Dieb Belgiens, war erst zwei Tage zuvor zu einer Gefängnisstrafe verurteilt worden, da versuchte er sich schon wieder in seinem strafbaren Gewerbe. Der Oldie wurde ertappt, als er in Vosselaar versuchte, Münzen aus einem Opferstock zu fischen. Jetzt will sich Pirard weiter
  • 317 Leser

Nachgefragt: Dialekt: Manko oder Vorteil?

An bayerischen Schulen wird jetzt der Dialekt gepflegt. Ein neuer Leitfaden soll den Lehrern dabei helfen. Wie es um den Dialekt im Südwesten steht, sagt Professor Norbert Feinäugle von der Pädagogischen Hochschule Weingarten. Fragen von Alfred Wiedemann. Wir haben den Werbefeldzug 'Wir können alles. Außer Hochdeutsch'. Und wie sieht es aus mit der weiter
  • 448 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Wechsel im Wissenschaftsrat Der Münchner Philologe Peter Strohschneider ist neuer Vorsitzender des Wissenschaftsrates. Er löst den Berliner Neurologen Karl Max Einhäupl ab. Strohschneider (50) lehrt seit 2002 an der Universität München. Der Wissenschaftsrat berät Bund und Länder in Fragen der Forschungs- und Hochschulpolitik. Hoffen auf einen Baby-Boom weiter
  • 308 Leser
WINTERSPIELE

Neuschnee in Turin

Heftige Schneefälle haben zu chaotischen Zuständen in der Olympia-Region Piemont geführt. Die Folge waren starke Verkehrsbehinderungen in Turin, auf den Autobahnen um die Olympia-Stadt kam es zu langen Staus. Privatleute wurden aufgerufen, zu Hause zu bleiben. Seit 1987 habe es in Italien nicht mehr so stark geschneit, berichtete das staatliche Fernsehen. weiter
  • 356 Leser
OPER / Edita Gruberova singt die Norma

Nichts als die Wahrheit

'Suche Karte' - wenn Edita Gruberova die Norma singt, herrscht Ausnahmezustand an der Bayerischen Staatsoper. Ovationen für den alternden Belcanto-Star. weiter
  • 312 Leser
HURRIKANE

Noch mehr

US-Meteorologen haben die Bilanz der Hurrikansaison 2005 nach oben korrigiert: 15 der 27 tropischen Stürme erreichten die entsprechende Stärke - ein neuer Rekord. Bislang war von 14 ausgegangen worden, aber auch 'Cindy' vor Louisiana im Juli 2005 erreichte Hurrikanstärke. Bereits jetzt sagen Experten auch für die Saison 2006 wieder viele Wirbelstürme weiter
  • 325 Leser
BASKETBALL

Nowitzki erhält Titel

Dirk Nowitzki, Korbjäger der Dallas Mavericks, ist von Fachjournalisten zu Europas 'Basketballer des Jahres 2005' gewählt worden. Der 27-Jährige erhielt 378 Stimmen und gewann damit mit deutlichem Vorsprung vor dem Litauer Sarunas Jasikevicius (176) und dem Franzosen Tony Parker (91). Alle drei spielen in der nordamerikanischen Profiliga (NBA) weiter
  • 437 Leser
REGIERUNG / Sozialminister Renner entlassen

Oettinger zieht die Reißleine

Nachfolgerin wird Monika Stolz
Sozialminister Andreas Renner (CDU) ist nach seiner Verbalattacke gegen Bischof Fürst zurückgetreten. Sein Amt übernimmt Kultusstaatssekretärin Monika Stolz. weiter
  • 388 Leser
ENERGIEWIRTSCHAFT

Pfister fördert Geothermie

Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) hat den Startschuss für das Erdwärme-Förderprogramm 'Tiefe Geothermie' gegeben. Bezahlt werden 25 Prozent der Kosten für die erste Probebohrung, maximal jedoch 1 Mio. EUR. Insgesamt stehen 2 Mio. an Fördergeldern zur Verfügung. Dabei geht es im Gegensatz zur inzwischen abgeschlossenen Förderung des Umweltministeriums weiter
  • 386 Leser
DROGEN / Kopf der Bande festgenommen

Polizei zerschlägt Ring

Eine Explosion in einem Mehrfamilienhaus in Gundelfingen führte auf die Spur einer Drogenbande. Jetzt konnten Polizeibeamte deren Kopf festnehmen. weiter
  • 394 Leser

RANDNOTIZ: Oettingers Müll

'Heute hier, morgen dort, bin kaum da, muss ich fort', klagte klampfend in den 70er Jahren der Barde Hannes Wader. Ein Problem, von dem auch unser quirliger Ministerpräsident ein Liedlein singen könnte. Rastlos reist Günther Oettinger durch die Lande, um sich dem Wahlvolk zwischen Wertheim und Konstanz zu zeigen. Sogar Geburtstagsfeiern von Spezis lässt weiter
  • 324 Leser

RANDNOTIZ: Wer bietet mehr?

Wenn die zündende Idee zur rechten Zeit kommt, lässt sich mit relativ schlichten Dingen viel Geld verdienen. Wer die kleinen Pixel auf seiner Internet-Seite als Werbefläche für großes Geld anbietet, der hat sich bei der Sache schon etwas gedacht. Ein junger Brite ist deshalb auch zu Recht zum Millionär worden. Als eher plump ist hingegen der britische weiter
  • 388 Leser
WILDFLEISCH-SKANDAL / Behörden im Visier

Ratten als 'Delikatesse'

Auch Lieferung nach Baden-Württemberg
Der bayerische Wildfleisch-Skandal hat auch Baden-Württemberg erreicht. Die jetzt geschlossene Passauer Firma Berger-Wild lieferte auch dorthin ihre Produkte. weiter
  • 442 Leser
KALIFORNIEN

Rauch zum Giftstoff erklärt

Zigarettenrauch wird in Kalifornien in der Liste 'giftiger Luftschadstoffe' geführt. Durch die Entscheidung der staatlichen Behörde wird der Rauch gefährlichen Giftstoffen gleichgesetzt, berichtete der 'San Francisco Chronicle'. Kalifornien hat sich als erster US-Staat zu dieser Klassifizierung entschieden und damit den Weg für striktere Anti-Raucher-Gesetze weiter
  • 334 Leser
EINKOMMEN

Reales Minus

Bei den Monatslöhnen und -gehältern von Arbeitern und Angestellten in Deutschland hat es 2005 die geringste Steigerung seit zehn Jahren gegeben. Die tariflichen Stundenlöhne der Arbeiter lagen nur um 1,2 Prozent und die Monatsgehälter der Angestellten um 1,3 Prozent über dem Stand des Vorjahres, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Das ist der weiter
  • 473 Leser
MOZARt-jahr

Reber, Reger und große Arien

'Der bayerische Komponist Max Reber, äh, Reger . . .' Ja, Herr Ministerpräsident, Reger heißt jener Kollege, der Mozart als das 'größte musikalische Wunder, das die Welt je gesehen hat', bezeichnete. Reber - das ist die Firma mit den Mozart-Kugeln aus Bad Reichenhall. Das liegt immerhin in Edmund Stoibers Reich, während Bayern 'nicht das Glück vergönnt' weiter
  • 386 Leser
QUEEN MARY 2 / Reederei gibt klein bei

Reisepreis wird erstattet

Auf dem weltgrößten Kreuzfahrtschiff 'Queen Mary 2' bekommen mehrere hundert Passagiere nach einer pannenreichen Fahrt den vollen Reisepreis zurück. Dies teilte die US-Reederei Cunard Lines kurz vor Ankunft des Schiffes in der brasilianischen Küstenmetropole Rio de Janeiro mit. Die 'QM2' hatte auf der Fahrt von New York nach Rio wegen technischer Probleme weiter
  • 352 Leser
SKELETON

Riesenkrach um Nominierung

Nach einer schlaflosen Nacht nahm Sportdirektor Stefan Krauß die Fehlentscheidung zurück: Skeleton-Pilotin Anja Huber erhält vom Bob- und Schlittenverband für Deutschland (BSD) nun doch ein Olympia-Ticket. Die am Vortag entgegen ursprünglicher Vereinbarungen nominierte Winterbergerin Kerstin Jürgens muss zu Hause bleiben. 'Wir wollen uns ab sofort in weiter
  • 390 Leser
SOZIALES / Heidelberger Stadtmission freut sich über Spenden

Sammelaktion mit ausrangierten Parkuhren

Ausrangierte Parkuhren haben der evangelischen Stadtmission in Heidelberg Spenden eingebracht und auch einige Aufmerksamkeit erregt. Im August 2005 waren die Parkuhren an verschiedenen Plätzen im Heidelberger Stadtgebiet aufgestellt worden. Wer für kranke, alte, suchtkranke und wohnungslose Menschen spenden wollte, konnte Geld einwerfen. 'Mehrere hundert weiter
  • 392 Leser
SCHAUSPIELHAUS

Schirmers Senioren

Das Deutsche Schauspielhaus plant im Herbst ein mehrtägiges Senioren-Theatertreffen in Hamburg. Regisseurin Jacqueline Kornmüller arbeitet an einem Projekt, dessen Ensemble sich aus 30 Damen und Herren ab 65 Jahren zusammensetzen wird. 'Das Alter ist immer noch ein gesellschaftliches Tabu-Thema', sagte Intendant Friedrich Schirmer. weiter
  • 442 Leser
SKISPRINGEN

Schmitt mit Ach und Krach

Der viermalige Weltmeister Martin Schmitt hat sich bei seinem Comeback im Skisprung-Weltcup in Zakopane/Polen mit Glück für den Wettkampf der besten 50 qualifiziert. Sein Sprung auf 117 m reichte nur zum 48. Rang. Andreas Kofler (Österreich) gewann die Ausscheidung für den Wettbewerb heute (17 Uhr) mit einem Flug auf 136 m. Bester der fünf für den Wettkampf weiter
  • 361 Leser
EINGEMEINDUNG

Schramberg stimmt zu

Nach dem positiven Bürgerentscheid in Tennenbronn (Kreis Rottweil) hat auch die Stadt Schramberg der Eingemeindung des kleinen Schwarzwaldorts zugestimmt. Nach dem einstimmigen Gemeinderatsvotum am Donnerstag sollte gestern Abend der Vertrag unterzeichnet werden. Bevor Tennenbronn endgültig seine Eigenständigkeit verliert, muss aber das Regierungspräsidium weiter
  • 359 Leser

Sonntagsruhe wahren

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) will, dass auch während der Fußball-WM die Geschäfte sonntags geschlossen bleiben. Es gelte, den Sonntag als gemeinsame Freizeit zu schützen. Dadurch ließe sich den Gästen die 'religiöse und kulturelle Tradition' Deutschlands präsentieren. Einkaufen sei keine zeitgemäße Form des Feierns und der Gastfreundschaft. weiter
  • 405 Leser

Stimmen: 'Wir Tschechen sind Favorit'

Gerhard Mayer-Vorfelder (DFB-Präsident): Ich bin zufrieden. Die Tschechen kennen wir ja bestens. Das werden sicherlich interessante Spiele. Wir haben da ja seit der Niederlage bei der EM 2004 noch eine Rechnung offen. Michael Ballack (Nationalmannschafts-Kapitän): So ganz ohne ist die Gruppe nicht. Wir haben einige schwierige Spiele vor uns. Die Entscheidung, weiter
  • 379 Leser
FAMILIEN / Gespräch der Fraktionsspitzen soll Einigung bringen

Streit über Absetzbarkeit von Betreuungskosten

Beim Streit über die Absetzbarkeit von Kinderbetreuungskosten ist weiter keine Einigung in Sicht. Für kommende Woche sei ein Spitzengespräch der Fraktionen geplant, sagte die stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Nicolette Kressl. Sie wies einen Medienbericht zurück, wonach auch Alleinverdiener einen Steuervorteil genießen sollen. Der Koalitionsvertrag weiter
  • 403 Leser
SÜDAFRIKA / Brite als mutmaßlicher Brandstifter festgenommen

Tafelberg steht in Flammen

Der Großbrand am Rande der südafrikanischen Metropole Kapstadt wütet weiter. Eine 65-jährige britische Touristin kam bei dem Feuer am Tafelberg ums Leben, zwei weitere Urlauber wurden ins Krankenhaus gebracht. Dichter Rauch liegt über der Stadt, berichtete der nationale Rundfunk gestern. Die Feuerwehr konnte die Flammen aufgrund des nachlassenden Windes weiter
  • 323 Leser

Telegramme

Fussball: Ünal Demirkiran wechselt vom Regionalligisten VfR Aalen zum türkischen Erstligisten Sivasspor. Der 26-jährige hat unter Trainer Werner Lorant bereits das erste Training absolviert. Fussball: Losglück für die deutschen Junioren. Die 'U21' muss sich auf dem Weg zur EM 2007 gegen Rumänien sowie den Sieger der Partie Liechtenstein gegen Nordirland weiter
  • 375 Leser

Tipp des Tages: Regelung für Rückzahlung

Wer zu Jahresbeginn aus einer Firma ausscheidet, plagt sich oft mit der Frage herum: Darf man das Weihnachtsgeld oder die Gratifikation, die der Chef wenige Wochen zuvor gezahlt hat, behalten oder muss man es zurückgeben? Für solche Fälle gilt üblicherweise der Grundsatz: Eine Rückzahlungspflicht muss vorher ausdrücklich vereinbart worden sein, betont weiter
  • 445 Leser
UNFALL / Stundenlange Rettungsaktion in der Ostsee

U-Boot läuft auf Grund

Ein deutsches U-Boot ist in der Ostsee auf Grund gelaufen. Nach Angaben des Flottenkommandos hatte sich das knapp 50 Meter lange Boot am Donnerstagabend in aufgetauchtem Zustand in der Eckernförder Bucht festgefahren. Es war auf einer routinemäßigen Vermessungsfahrt für die Bundeswehr gewesen. Die Ursache für die Havarie 150 Meter vor dem Strand der weiter
  • 351 Leser
UMFRAGE

Union im Aufwind

Die Union kann sich derzeit laut Umfragen in der Gunst der Wähler sonnen. Wäre am Sonntag Bundestagswahl, käme sie laut Infratest-dimap auf 40 Prozent, fünf Prozentpunkte mehr als im Dezember. Die SPD bliebe bei 33 Prozent. Verliererin wäre bei 7 Prozent (minus drei Prozentpunkte) die FDP. Die Grünen rangierten bei 8, die Linkspartei bei 9 Prozent. weiter
  • 827 Leser
flughafen-Unfall

Untersuchung braucht Zeit

Die Ursache für den Zwischenfall auf dem Stuttgarter Flughafen, bei dem ein Flugzeug am Donnerstag nach der Landung über die Piste hinaus geschossen war, ist nach Angaben der Schweizer Fluggesellschaft Swiss noch nicht geklärt. Der Fall werde in der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung in Braunschweig geprüft, sagte ein Sprecher der Fluggesellschaft. weiter
  • 348 Leser
RECHTSEXTREMISTEN

Verbot aufgehoben

Eine für heute in Lüneburg angekündigte Demonstration von Rechtsextremisten darf laut Bundesverfassungsgericht stattfinden. Das hatte die Stadt zuvor untersagt, was Verwaltungsgerichte bestätigten. Die Kommune begründete das Verbot damit, dass auf der Kundgebung die Abschaffung der Strafbarkeit der Auschwitz-Lüge gefordert werden solle. weiter
  • 431 Leser
KONJUNKTUR / Konsumklima-Index erreicht höchsten Wert seit fünf Jahren

Verbraucher wieder zuversichtlich

Die Stimmung der deutschen Verbraucher ist so gut wie seit fünf Jahren nicht mehr. Der Index für das Konsumklima im Februar kletterte von 4 auf auf 4,6 Punkte. weiter
  • 379 Leser
AVA

Vergleich mit Kleinaktionären

Das Bielefelder Einzelhandelsunternehmen AVA (Marktkauf) hat einen Vergleich mit Kleinaktionären erzielt, die gegen die Komplettübernahme der AVA durch Edeka geklagt hatten. Pro Aktie erhalten die Kläger nun 47,50 EUR statt der bislang gebotenen 45,32 EUR. Das geht aus dem am Landgericht Bielefeld protokollierten Vergleich hervor. Die Aktionäre hatten weiter
  • 466 Leser
Verkehrskontrolle Dreifacher Sünder

Verkehrskontrolle Dreifacher Sünder

Betrunken, ohne Führerschein und viel zu schnell ist ein 33 Jahre alter Autofahrer an einem Polizeiwagen vorbei gerast. Der Schweinfurter habe den Streifenwagen in der Nacht zum Donnerstag mit 1,4 Promille im Blut überholt, teilte die Polizei mit. Bei der folgenden Kontrolle gab er zu, niemals einen Führerschein gemacht zu haben. weiter
  • 472 Leser
STEAG-HAMATECH / 120 Arbeitsplätze fallen weg

Vom Konkurrenten Singulus geschluckt

Der Hersteller von DVD- und CD-Produktionsanlagen Singulus hat, wie angekündigt, seinen Konkurrenten Steag Hamatech übernommen und steht nun vor einem umfassenden Sparkurs. Wie das Unternehmen mitteilte, werden im Zuge der Übernahme 200 Arbeitsplätze gestrichen. An seinem Hauptsitz in Kahl (Landkreis Aschaffenburg) würden 80 Stellen wegfallen, bei Steag weiter
  • 405 Leser
PARFÜMERIEN

Wachsender Kokurrenzdruck

Die Verbraucher geben weniger Geld für Parfüm und Make-Up aus, aber mehr für Körperpflege. Gesichtscremes, Körperlotionen sowie Herrenkosmetik verzeichneten 2005 Zuwächse, berichtete der Bundesverband Parfümerien am Rande der Kosmetikmesse 'Beautyworld' in Frankfurt am Main. Der Gesamtumsatz der 2800 Parfümerien blieb im vergangenen Jahr mit knapp 2,5 weiter
  • 455 Leser
POSTKARTEN / Positiv für Schreibfaule im Urlaub

Wenige Zeilen sind schon genug

Gute Nachricht für Schreibfaule im Urlaub: Postkarten machen den Empfänger auch dann glücklich, wenn die Botschaft nur wenige Zeilen lang ist. Das Hamburger Magazin 'Geo Saison' berichtet über eine Studie aus den USA, wonach Postkarten vor allem geschrieben würden, um Beziehungen in der Familie, unter Freunden und Bekannten zu pflegen. Sie seien eine weiter
  • 331 Leser
TELEFONAKTION / Herzinsuffizienz ist eine unterschätzte Krankheit, die tödlich verlaufen kann

Wenn die Pumpe schwach wird

Bei länger anhaltenden Grippesymptomen unbedingt zum Arzt - Ausdauersport stärkt die Gefäße
Herzschwäche kann jeden treffen. In jedem Alter. Das wurde auch bei unserer Telefonaktion deutlich. Professor Wolfgang Koenig, Kardiologe an der Uniklinik Ulm, gab vielen Anrufern den Rat, sich ausdauernder zu bewegen und ihre Medikamente genauer einstellen zu lassen. weiter
  • 382 Leser

Winterlicher Durchblick. Spaziergänger ...

...gehen bei Pfronten im Allgäu hinter an einer mit Eis überzogenen Eisenkette vorbei. Die frostigen Temperaturen, die weite Teile Bayerns derzeit fest im Griff haben, schaffen Durchblicke ganz eigener Art. weiter
  • 676 Leser
ARLBERG / Eine Nobelherberge in Lech mit hohem Promi-Faktor

Wo sich Königin Beatrix gern zur Ruhe bettet

Für die Gäste des Hotels 'Post' in Lech am Arlberg spielt Geld keine Rolle. Für ein paar Tage Idylle blättert der Geld- und sonstige Adel gern ein paar Hunderter pro Tag hin. Dafür bekommt er Luxus in demonstrativer Schlichtheit und darf sogar die Schneefräse bedienen. weiter
  • 422 Leser

Zum Vernaschen. Die ...

...WM entpuppt sich zum Allheilmittel für die deutsche Wirtschaft. Impulse erwarten nicht nur etwa Möbel-, Spielwarenhersteller und die Tourismusbranche, sondern auch die Produzenten von Süßwaren. Model Lilly knabbert sich im Vorfeld der Internationalen Süßwarenmesse in Köln, auf der von Sonntag bis Mittwoch 1650 Aussteller ihre Produkte zeigen, durch weiter
  • 458 Leser

Zur Person

Baiersbronn im Schwarzwald bleibt allererste Adresse: Nach einer Liste des Experten Wolf von Hornstein, der seit 24 Jahren alle Gastro-Führer auswertet, festigten das von Heiner Finkbeiner geführte Hotel Traube in Tonbach und das Restaurant Schwarzwaldstube mit Küchenchef Harald Wohlfahrt ihre Spitzenpositionen. Drei-Sterne-Koch Wohlfahrt ist unter weiter
  • 376 Leser

Zusatztermin

Weil Professor Bernhard Rauch vom Herzzentrum im Klinikum Ludwigshafen bei unserer Telefonaktion kurzfristig verhindert war, bietet er eine zusätzliche Telefon-Sprechstunde zum Thema 'Herzschwäche' an: Am Montag, 30. Januar, ist er zwischen 15 und 17 Uhr unter Telefon: (0621) 503-2850 erreichbar. weiter
  • 438 Leser
BUNDESWEHR / Dienstgeheimnis soll verletzt worden sein

Zwei Generäle in einstweiligen Ruhestand versetzt

Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) hat zwei hohe Generäle mit sofortiger Wirkung in den einstweiligen Ruhestand versetzt. Wie das Ministerium mitteilte, betrifft die Maßnahme den stellvertretenden Generalinspekteur der Bundeswehr, Generalleutnant Hans-Heinrich Dieter, sowie den stellvertretenden Heeres-Inspekteur Jürgen Ruwe. Beiden wird die weiter
  • 468 Leser
fall springstein

Zündstoff in E-Mails

Der vor dem Amtsgericht Magdeburg angeklagte Leichtathletik-Trainer Thomas Springstein steht im Verdacht des Gendopings. Der 47-Jährige soll in einer E- Mail, die bei einer Razzia in seinem Privathaus gefunden worden war, die Substanz Repoxygen erwähnt haben, ein praktisch nicht nachweisbares Mittel zur gentechnischen Leistungssteigerung. weiter
  • 506 Leser