Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 02. Februar 2006

anzeigen

Regional (91)

Am Mittwoch, 8. Februar, öffnet der Förderverein der Hofherrnschule in der Aalener Weststadt sein Elterncafé im "Container" bei der Grund- und Hauptschule in Hofherrnweiler von 7.30 bis 10 Uhr. Eingeladen sind alle Eltern, die sich zwanglos austauschen möchten. weiter
  • 179 Leser
Am Samstag, 11. Februar, ist das nächste Ökumenische Frauenfrühstück in Fachsenfeld. Inge Grein-Feil, Gründerin von "Freunde schaffen Freude" aus Dischingen referiert zum Thema "Lachen ist gesund". Das Frühstück beginnt um 9 Uhr im Olga-von-Koenig-Haus in Fachsenfeld. weiter
  • 174 Leser
Das Agendaprojekt Klappe, die 1., zeigt am heutigen Donnerstag und Dienstag, 7. Februar, um 20 Uhr, Freitag 3. Februar, und Montag, 6. Februar, um 17.30 Uhr sowie am Sonntag, 5. Februar, um 17.30 Uhr und 20 Uhr im Kinopark Aalen den Film "Die chinesischen Schuhe". In ihrer filmischen Dokumentation einer Flussfahrt auf dem Jangtse in China hat sich Filmemacherin weiter
  • 142 Leser
Der Verein der Freunde und Förderer der Jagsttalschule in Westhausen tagt am 16. Februar, 20 Uhr, in der Jagsttalschule. Neben den verschiedenen Berichten der Vorstandsmitglieder sind Neuwahlen geplant. Seniorennachmittage In den Orten Röttingen und Hülen sind die Senioren von der Gemeinde zu einem stimmungsvollen Kaffeenachmittag mit Vortrag eingeladen: weiter
  • 126 Leser
Die Landpastoral Schönenberg veranstaltet am 7. Februar von 19.30 bis 21 Uhr eine Meditation am Abend. Meditative Leibübungen führen zur Ruhe und Entspannung. Meditation, stilles Sitzen, meditativer Gebärdentanz als Beten mit Leib und Seele leitet Schwester Marianne Rathgeb. Anmeldung unter Tel. (07961) 919342. Keine Frühjahrsbörse Die Frühjahrsbörse weiter
  • 201 Leser
Eine musikalische Zeitreise planen die Sportfreunde Dorfmerkingen bei ihrem Fasching am Freitag, 3. Februar, ab 19.30 Uhr in der Sporthalle. Neben den besten Hits aus Flower Power, Disco und NDW gibt es ein Showprogramm des Faschingsvereins Dischingen mit Fanfarenzug, Garde und den Dance Twisters. Zum 100. Geburtstag Dietrich Bonhoeffers gibt es am weiter
  • 102 Leser
Mit einer Bürgerfragestunde wird heute die Gemeinderatssitzung um 19 Uhr im Rathaus eröffnet. Weiter auf der Tagesordnung: Straßensanierungen "Am Dörrhäusle" und "Rosensteinblick", Modernisierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen im Sanierungsgebiet Essingen Ortsmitte II sowie der Wirtschaftsplan fürs Jahr 2006 der Gasversorgung Essingen-Oberkochen GmbH. weiter
  • 105 Leser
Um 17 Uhr besucht heute der Leiter des Kreisjugendrings Michael Balthes das Jugendforum Kirchheim. Anschließend fährt Balthes nach Benzenzimmern, wo ab 18.30 Uhr im ehemaligen Schulgebäude die Gründungsversammlung der Jugendgruppe ist. Kinderbedarfsbörse Am Sonntag 5. März, organisiert die Krabbelgruppe Kirchheim eine Kinderbedarfsbörse in der Turnhalle. weiter
  • 110 Leser
Das Deutsch-Französische Komitee Riesbürg lädt am Faschingsdienstag, 28. Februar, zum traditionellen Kinderfasching in die Gemeindehalle Pflaumloch ein. Beginn ist 14 Uhr. weiter
  • 104 Leser
Die Stadtkapelle lädt am Sonntag, 5. Februar, 14 Uhr im Vereinsheim (Gewerbepark Bergstraße) zu einer Nachwuchsveranstaltung. Allen, die gerne ein Instrument erlernen möchten, bietet die Stadtkapelle an diesem Nachmittag Informationen über Ausbildung und Instrumenten an. Schwäbischer Albverein Der Schwäbische Albverein Bopfingen lädt seine Mitglieder weiter
Die Aalener Volkssternwarte ist im Februar bei klarem Himmel jeden Freitagabend ab 20 Uhr geöffnet. Mitglieder der Astronomischen Arbeitsgemeinschaft Aalen (AAAA) entführen die Besucher in die scheinbar unendlichen Weiten des Weltalls. Zusätzlich besteht jeden Sonntag zwischen 14 und 16 Uhr bei klarem Himmel die Möglichkeit, unsere Sonne mit Hilfe spezieller weiter
  • 160 Leser
Dreiste Diebe: Als am vergangenen Dienstag gegen 12.50 Uhr eine 62-jährige Radfahrerin die Unterführung von der Oberen zur Unteren Wöhrstraße befuhr, nahm ihr einer von zwei dort gehenden Jugendlichen die Stofftasche mit Geldbörse aus dem offenen Fahrradkorb. Beide Jugendliche rannten anschließend in Richtung Julius-Bausch-Straße davon. Die mutige Frau weiter
  • 197 Leser
Die Lust auf Tanzshows irischer Provenienz scheint nicht nachzulassen. Unverdrossen trappeln die großen Compagnien um den Globus und steppen, was das Zeug hält. Vor kurzem wirbelten die Tänzerinnen und Tänzer von "Magic of the Dance" in Aalen über die Bühne, jetzt ließ das tanzende Personal von "Rhythm of the Dance" im "Stadtgarten" in Schwäbisch Gmünd weiter
  • 134 Leser
Der Gemeinderat Rosenberg hat in seiner Funktion als Gemeindevorstand die Jagdgenossenschaftsversammlung einberufen. Termin ist der 17. Februar, 19 Uhr, im "Rössle" in Hummelsweiler. Auf dem Programm stehen neben dem traditionellen Rehessen auch Sachvorträge zur Verwaltungsreform und zur Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft. Rechtzeitig zum neuen weiter
  • 119 Leser
ORTSCHAFTSRAT AUFHAUSEN / Durchfahrverbot für Lkw gefordert - Verwaltung soll Möglichkeiten prüfen

"Aufhausen, du musst was tun für dich"

Einen Blick über den Tellerrand hinaus tat Aufhausens Ortsvorsteher Helmut Stuber in der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrates. Er appellierte an die Bürgerinnen und Bürger, sich Gedanken darüber zu machen, wie Aufhausen im Jahr 2015 aussehen wird. Vor allem prangerte Stuber die Ortskernsanierung an: "Aufhausen, du musst was tun für dich". weiter
  • 118 Leser
KREISSPARKASSE OSTALB / 2000 Gäste erlebten Vortrag von Reinhold Messner in Aalen

"Grundmuster des Erfolgs gleichen sich"

Vor etwa 2000 Gästen der Kreissparkasse Ostalb hat Reinhold Messner in der Aalener Greuthalle einen interessanten Vortrag gehalten. Die Kreissparkasse spendierte diesen Abend allen Kunden, die mit Unterstützung des Kreditinstituts Aktieninvestitionen gemacht haben. weiter
  • 241 Leser

"Im Einvernehmen mit der Stadt Aalen"

Dass das Frühlingsfest seit nunmehr 60 Jahren vom Schausteller-Unternehmen Grund im guten Einvernehmen mit der Stadt Aalen betreut wird, betont Georg Löwenthal von der Firma Grund (Essingen). Der Weihnachtsmarkt wird seit zwei Jahren von der Firma Frank I. Baureklame (Ebnat) durchgeführt. Eine Formulierung im Bericht von der Hauptversammlung der Außenstelle weiter
  • 190 Leser
BAUHANDWERK / Xaver Berhalter präsentiert altes Werkzeug und zeichnet den Wandel der Zeiten auf dem Bau nach

"Mit der Keule fing es an ..."

Während der Ausbildung hat er noch selbst damit gearbeitet, jetzt hängt der Handbohrer in seiner Museumsstube. Xaver Berhalter zeigt seine Werkzeugsammlung im Gebäude Obere Brühlstraße 14 jedem, der sich für die rasante Entwicklung im Bauhandwerk interessiert. weiter
  • 139 Leser
LUFTSPORTRING / Privatpiloten fühlen sich gegängelt

"Sind keine Terroristen"

Die Privatpiloten des Luftsportrings Aalen (LSR) in Ostwürttembergs sind verärgert: Bis 14. Februar müssen sie sich einer "Zuverlässigkeitsüberprüfung" unterziehen. Sonst droht Flugverbot. Begründet wird das Gesetz mit der "Vorbeugung von terroristischen Anschlägen". Die Piloten fühlen sich unter Generalverdacht und sagen: "Wir sind Luftsportler und weiter
  • 166 Leser

"Wallenstein"

SCHAUFENSTER
Das Landestheater Schwaben gastiert am Dienstag, 14. Februar, 20 Uhr, mit "Wallenstein" von Friedrich Schiller im "Klösterle" in Nördlingen. Von dämonischen Impulsen getrieben, unentschlossen und süchtig nach Erklärungen und Esoterik verkennt der Feldherr Wallenstein immer mehr seine Situation und erkennt immer weniger die "wahren Freunde". Der ursprüngliche weiter
  • 114 Leser
LANDTAGSWAHL / Der grüne Verkehrsexperte Boris Palmer hat in Aalen seine Vision "Bahnland Baden-Württemberg" erklärt

"Wir müssen die Bahn vor Mehdorn retten"

Boris Palmer ist so etwas wie der Antityp zum klassischen Karrierepolitiker. Er kommt mit der Bahn, verzichtet auf jegliche Statussymbole und denkt gerne um die Ecke. Gestern Abend hat der Sohn des Remstal-Rebellen den Grünen-Kandidaten Berthold Weiß besucht, und für seine unkonventionellen Gedanken geworben. weiter
  • 240 Leser
STRASSEN / Die Kälte bremst Schadensaufnahme und Reparaturen

"Zu wenig Geld für dauerhafte Erhaltung"

Viele Straßen in und um Aalen sind marode. Krater und Risse bestimmen das Bild. So lange es so kalt ist, kann man nur die allerschlimmsten Löcher stopfen. Mit der Untersuchung der Winterschäden wird bis ins Frühjahr gewartet. Schon jetzt ist klar: Der Stadtverwaltung steht zu wenig Geld zur Verfügung, um die Straßen dauerhaft erhalten zu können. weiter
  • 145 Leser
VERKEHRSSICHERHEIT

15 Pappeln müssen weichen

In den vergangenen zwei Tagen waren die Bauhofarbeiter entlang des Kanals am Kraftwerk an der B19 im Bereich der Firma Kessler und Co. damit beschäftigt, 15 Pappeln zu entfernen. "Aus Verkehrssicherheitsgründen", sagt Bauhofleiter Wolfgang Schrem. Denn die Bäume sind hohl und morsch. weiter
  • 169 Leser

Aalens OB besucht die Firma Rowa

Oberbürgermeister Martin Gerlach (m.) hat zusammen mit dem Aalener Wirtschaftsbeauftragten Hartmut Bellinger die Firma Rowa F. Rothmund GmbH & Co. in Unterkochen besucht. Die Geschäftsführer Thomas und Gunter Jägerhuber informierten über Geschichte und aktuelle Situation der Firma, die zu den führenden Anbietern von Non-Woven-Produkten zähle. Die weiter
  • 405 Leser
ANGELSPORTVEREIN ROSENBERG / Jahreshauptversammlung

Aktiv im Arten- und Gewässerschutz

Auf ein gut verlaufenes Jahresgeschehen blickte der Angelsportverein Rosenberg bei seiner gut besuchten Hauptversammlung im Vereinsheim des Motorradclubs zurück. weiter
  • 122 Leser

ANDERE KOMMUNEN

Ellwangen: Schon im Dezember hat Ellwangen Erschließungsbeiträge erhöht. Die Stadt zahlt generell nur noch fünf Prozent der Infrastruktur. Einzige Ausnahme laut Kämmerer Gerhard Senger: Bei Spielplätzen trägt die Allgemeinheit 20 Prozent. Im Schnitt erhöht sich der Preis um 1,50 bis 2 Euro je Quadratmeter. Essingen: Auch Aalens Nachbargemeinde hat schon weiter
  • 134 Leser

Angegriffen

Gestern Mittag griff ein 20-jähriger Häftling in einem Dienstzimmer der Justizvollzugsanstalt, in dem sich drei Beamte aufhielten, einen 44-jährigen Beamten mit einem Stuhlbein an. Das Opfer erlitt Verletzungen am Kopf und wurde deshalb ambulant im Krankenhaus behandelt. Der Angreifer konnte überwältigt werden. Zum Motiv gibt es noch keine Erkenntnisse. weiter
  • 178 Leser

Anwohner können aufatmen

Der Protest hat Früchte getragen: Gestern früh kamen Mitarbeiter der Igginger Firma Gunst & Tomesch in die Gmünder Salvatorstraße und beseitigten das dicke Eis auf dem Gehweg. Die Bahn AG hatte den Auftrag erteilt, nachdem sich die Anwohner massiv beschwert und Anzeige erstattet hatten. weiter
  • 319 Leser

Beförderungen bei der Abteilung Ellwangen

Bei der jüngsten Hauptversammlung der Feuerwehr, Abteilung Ellwangen konnten zahlreiche Beförderungen ausgesprochen werden: Andreas Brenner, Claudius Müller und Xaver Schmid wurden zum Feuerwehrmann, Johannes Eiberger, Johannes Jähn, Christian Lechner, Philipp Lechner, Philipp Salzer und Jörg Schüler wurden zum Oberfeuerwehrmann, Sigurd Dürr und Andreas weiter
  • 179 Leser
SALVATORGEMEINDE / Pfarrer Günther Freybler berichtet aus Argentinien

Beitrag zur Gerechtigkeit

Überaus großes Interesse fand der Vortrag von Pfarrer Günther Freybler, der auf Einladung seiner Heimatgemeinde, der katholischen Kirchengemeinde Salvator im Salvatorheim über seine Arbeit in Argentinien berichtete. weiter
  • 195 Leser

Benefiz-Konzert

Der Pianist Michael Nuber gibt am Samstag, 4. Februar, 19 Uhr, im Gemeindezentrum Brücke in Schwäbisch Gmünd-West ein Benefizkonzert für ein Schulprojekt in Cartagena in Kolumbien. Nuber spielt die bekannten Sonaten c-moll op. 111 und E-Dur op. 109 von Ludwig van Beethoven. In das Konzert eingebettet sind Lesungen aus dem Werk des von den Nazis ermordeten weiter
  • 125 Leser
MISSIONSPROJEKT / Jugendaustausch mit Südafrika geplant

Besucher aus Mt. Ayliff

Erstmals werden Jugendliche der Kirchengemeinde St. Maria Aalen die Möglichkeit haben, an einem Jugendaustausch über das Missionsprojekt der Gemeinde in Südafrika teilzunehmen. Zunächst sollen junge Leute von dort Erfahrungen in Aalen sammeln können. weiter
  • 213 Leser
BONHOEFFER / Feierstunde

Bonhoeffer wird gewürdigt

Die Evangelische Kirchengemeinde Aalen veranstaltet zusammen mit evangelischer Erwachsenenbildung und Familienbildungsstätte am 5. Februar um 17 Uhr in der Stadtkirche eine Feierstunde zum 100. Geburtstag Dietrich Bonhoeffers. weiter
  • 202 Leser

Bruno Balle feiert 70. Geburtstag

Stadtrat Bruno Balle, echtes Oberkochener Urgestein und in zahlreichen Ehrenämtern zu Hause, feiert heute seinen 70. Geburtstag. "Neben der Familie hat der Dienst an der Allgemeinheit einen großen Teil meines Lebens ausgefüllt und ich hatte dabei mehr Lust als Frust", betonte Balle gegenüber dieser Zeitung. Seit dem Frühjahr 1975 gehört Balle ununterbrochen weiter
  • 154 Leser
STADTLEITBILD / Eine neue Kommission führt die begonnene Arbeit fort

Bürger planen Ellwangens Zukunft

Vor über sechs Jahren begann die Stadt Ellwangen damit, ein Leitbild auszuarbeiten, das die Stärken der Stadt und ihre Ziele formuliert. 169 Maßnahmen wurden von der Leitbildkommission benannt und in Dringlichkeitsstufen eingeteilt. Über die neuen Zielsetzungen informierte jetzt eine Expertengruppe im Jeningenheim. weiter
  • 184 Leser
LIEDERKRANZ ESSINGEN / Ehrungsfeier hat hohen Stellenwert im Verein

Chorgesang: "ein besonderer Sport"

Mit Musik und Gesang unter Leitung von Tobias Woletz begann die Ehrungsfeier des Liederkranzes Essingen im Gasthaus "Zur Rose". Neben zahlreichen Mitgliedern, die Vorsitzender Franz Woletz für langjährige Vereinstreue ehrte, wurden Georg und Hermann Kolb zu Ehrenmitgliedern ernannt. weiter
  • 165 Leser
SPORT-UND BILDUNGSZENTRUM / Gmünder Ersatzkasse und Schwäbischer Turnerbund verkünden:

Der neue Pächter heißt Mädger

Der 60er fühlt sich wie 50 und packt die große Aufgabe noch einmal an: Jürgen Mädger wird gemeinsam mit seiner Frau Karin ab 1. Juli wieder die Regie im Sport-und Bildungszentrum in Bartholomä übernehmen. Gmünder Ersatzkasse und Schwäbischer Turnerbund - gemeinsam Eigentümer der großen Anlage - freuen sich gleichermaßen "dass wir wieder zurück sind." weiter
  • 177 Leser
HAUSHALTSPOLITIK / Nach den höheren Gebühren für Bestattungen und die Bücherei werden Bauherren zur Kasse gebeten

Die Gebührenschraube dreht sich weiter

Die Ankündigung von OB Martin Gerlach wird Wirklichkeit: Alle Gebühren der Stadt kommen auf den Prüfstand. Nach den Friedhöfen und der Bücherei kommen jetzt die Erschließungsbeiträge bei Baugebieten auf die Tagesordnung. Das Ziel ist klar: Mehr Einnahmen für die Stadt und möglichst kostendeckende Gebühren. weiter
  • 220 Leser
HAUSHALTSPOLITIK / Nach den höheren Gebühren für Bestattungen und die Bücherei werden Bauherren zur Kasse gebeten

Die Gebührenschraube dreht sich weiter

Die Ankündigung von OB Martin Gerlach wird Wirklichkeit: Alle Gebühren der Stadt kommen auf den Prüfstand. Nach den Friedhöfen und der Bücherei kommen jetzt die Erschließungsbeiträge bei Baugebieten auf die Tagesordnung. Das Ziel ist klar: Mehr Einnahmen für die Stadt und möglichst kostendeckende Gebühren. weiter
  • 205 Leser
ALTES SCHAUSPIELHAUS STUTTGART / Manfred Zach beschreibt seinen Arbeitsplatz

Dramatik aus dem Nähkästchen

"Schlossplatz". So heißt das neue Stück im Alten Schauspielhaus Stuttgart. Der Autor Manfred Zach ist von Beruf Ministerialdirigent im baden-württembergischen Arbeits- und Sozialministerium. Ein hoher Beamter also. Und in seinem Theaterstück "Schlossplatz" geht es um die Machtspiele in einer Stuttgarter Landesregierung. weiter
  • 124 Leser
GEWERBEGEBIET OSTEREN / Heute ist der Spatenstich für den "Electronic-Store" von Ralf Stütz, der rund eine Million Euro investiert

Ein ökologisches Baukonzept

Heute ist ein weiterer Spatenstich im Gewerbegebiet Osteren in Abtsgmünd. Und mit ihm entsteht ein Elektronik-Fachgeschäft. Ralf Stütz, der bisher drei Standorte im Kochertal hat, investiert rund eine Million Euro für den "Electronic Store", der im Juni eröffnet werden soll. Von der Glühbirne bis zur Flatscreen lautet dann das Angebot. weiter
  • 276 Leser
PROJEKT / Gruppe für Mädchen aus Gewaltbeziehungen

Eklatante Gewalterfahrungen

Kinder spüren meist selbst den Schlag, den die Mutter erfährt, sagt Antje Bollinger. Die Diplom-Sozialarbeiterin ist Expertin auf diesem Gebiet. Seit September 2005 leitet sie zusammen mit der Diplom-Sozialarbeiterin Ingrid Treu-Pfeffer die "Igelbande", eine Gruppe, die speziell Mädchen von Gewalterfahrungen entlasten soll. Jetzt läuft die finanzielle weiter
  • 261 Leser

Exhibitionist am ZOB

Exhibitionist beobachtet: Am vergangenen Dienstag, 31. Januar, trat nach Angaben der Polizei gegen 18 Uhr ein Unbekannter zwei 15- und 16 Jahre alten Mädchen, die am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) auf einer Bank saßen, gegenüber. Er ließ seine Hose bis zu den Oberschenkeln herunter, so dass sein Geschlechtsteil zu sehen war. Personenbeschreibung: 50 weiter
  • 127 Leser
KUNST AN DER TORTE / Ausstellung im Cafe Dietz Bopfingen

Fußballfelder und Flugzeuge zum Vernaschen

"Kunst an der Torte" - eine imposante Ausstellung im traditionsreichen Bopfinger Cafe Dietz gewährt einen Einblick in die Kreativität von Konditormeister Karlheinz Hoch und seinem Konditorenteam. weiter
  • 179 Leser
SV LAUCHHEIM / Faschingsprogramm

Für Jung und Alt

Der SV-Lauchheim lädt am 11. Februar alle Bürger zum ersten Faschingsball in die Turn- und Festhalle ein. Unter dem Motto "Anno 1946" will sich der Sportverein an sein Gründungsjahr erinnern. Alle Gäste sind zudem eingeladen, mit der Kapelle Uptown 5 einen stimmungsvollen Abend zu erleben. Der Festsaal öffnet um 19 Uhr. Mit dem närrischen Programm wird weiter
  • 166 Leser
INDUSTRIE-UND HANDELSKAMMER / Blick auf die Statistik

Gutes Gründerklima

"Die Zahl der Gewerbeanmeldungen in der Region Ostwürttemberg bleibt auf unverändert hohem Niveau." Das stellt die IHK beim Blick in die Statistik fest. Mit fast 2 700 Gründungen zum Stichtag 31. Dezember haben sich beinahe so viele Existenzgründer selbstständig gemacht wie im Vorjahr (2 890). weiter
  • 321 Leser

Gymnasiasten auf dem Parkett

Seit September vergangenen Jahres haben die Schülerinnen und Schüler von Peutinger- und Hariolf-Gymnasium Tanzen gelernt. Bei einem glanzvollen Abschlussball in der Stadthalle haben sie jetzt ihr Können und die erlernten Umgangsformen gezeigt. Die Tanzband "Casa Blanca" aus Crailsheim spielte, die verschiedenen Tanzgruppen der Tanzschule Brigitte Rühl weiter
  • 109 Leser
5. INFOTAGE ENERGIE / Vom 3. bis 5. Februar im Aalener Rathaus

Hermann Scheer kommt

Am Freitag, 3. Februar, eröffnet Baubürgermeister Manfred Steinbach um 18 Uhr im Kleinen Sitzungssaal des Rathauses die 5. Infotage Energie. Dr. Hermann Scheer referiert danach zum Thema "Die Zukunft der Energieversorgung Deutschlands". weiter
  • 215 Leser

Heute wird im Theater gerockt

Heute Abend wird am Theater der Stadt Aalen im Bühnenbild von "The People Next Door" auf der Bühne im Wi.Z gerockt. Die aus Berlin stammende Band "supertrioformat" mit dem Gastschauspieler Rüdiger Klink, besser bekannt als Nigel aus "The People Next Door", wird um 20 Uhr als erster "Live-Act" zum Gerät greifen. Eine Mischung aus Trio und Rio Reisser weiter
  • 109 Leser

IN-Reisen ausgezeichnet

IN-Reisen ist das beste Lufthansa City Center Büro Deutschlands. Lufthansa City Center sind mit über 300 Büros in Deutschland die größte unabhängige Reisebürokette Deutschlands mit sehr hohem Qualitätsanspruch. Jedes Jahr werden alle Büros auf Qualität, Service und so weiter anonym überprüft. Bewertet wird der Außenauftritt, Sauberkeit, Atmosphäre, weiter
  • 133 Leser
LANDGERICHT ELLWANGEN / Wegen Drogenhandels: Drei Jahre Haft für Ex-Fußballprofi aus Togo

Keine müden Beine auf dem Fußballplatz

Wegen des Handels mit Kokain und Extasy-Tabletten wurde gestern Abend ein Ex-Fußballprofi aus Togo vor dem Landgericht Ellwangen zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren verurteilt. Der 23-jährige Schwarzafrikaner, der für Rot-Weiß Oberhausen schon in der zweiten Bundesliga gespielt hat, war zuletzt als Stürmer für die zweite Mannschaft des VfR Aalen weiter
  • 201 Leser

KOMMENTAR

Von Franz Rathgeb
Die Fußballabteilung des SC Unterschneidheim war in den vergangenen Jahren das Sorgenkind des Vereins. Damit die Mannschaften zur Rückrunde gemeldet werden konnten, wurde für auswärtige Spieler Geld aufgewandt, die Aktiven wurden dann in teure Trainingslager geschickt. Dennoch blieben die sportlichen Erfolge aus, dem Vorsitzenden wurden später diese weiter
  • 193 Leser
KIRCHENGEMEINDERAT / Neu für Drittklässler

Konfi 3 beantragt

In seiner jüngsten Sitzung beschloss der Kirchengemeinderat, beim Oberkirchenrat den Antrag auf Einführung des sogenannten Konfi 3 in Oberkochen zu stellen. weiter
  • 182 Leser
B 290 BEI SCHREZHEIM

Kreisverkehr ist genehmigt

Endlich: An der unfallträchtigen Abzweigung der B 290 nach Schrezheim wird ein Kreisverkehr gebaut. Der CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack überbrachte die frohe Kunde. Ein Zeitpunkt wurde jedoch leider noch nicht genannt. weiter
  • 122 Leser
GALERIE IM PREDIGER

Kunstschätze des Landes

Hinter dem etwas allgemein klingenden Titel der Ausstellung "Kunstförderung des Landes Baden-Württemberg - Die Erwerbungen 2001-2004" die vom 12. Februar bis zum 14. Mai in der Galerie im Prediger zu sehen ist, verbirgt sich hochkarätige Kunst. weiter
  • 102 Leser

Lieder von der Liebe zu Jesus Christus

Im Mittelpunkt-Gottesdienst vergangenen Sonntag im katholischen Gemeindesaal Ebnat sang das Mittelpunkt-Gottesdienst-Team unter Leitung von Helga Schlosser neue Lieder und Texte von der Freude am Glauben und von der Liebe zu Jesus Christus. Sie ermunterten, voneinander zu lernen, um miteinander umgehen zu können, ermutigten, Gott zu suchen, der sich weiter
  • 123 Leser

MEHR LOKALES FINDEN SIE AUF SEITE 29

Kurzweiliger Wahlkampf-Auftakt gestern Abend: Boris Palmer unterstützt Berthold Weiß Seite 14 Warum die Winterschäden an den Straßen der Region zwar sichtbar, aber noch nicht zu beziffern sind: Seite 15 Der berühmteste Bergsteiger der Welt, Reinhold Messner, und der Sinn des Lebens in der Welt Seite 25 weiter
  • 273 Leser

Mit ma roata Schal

BREZGA-BLASE
omm i do en "Rota Ochsa" ond will durch da Saal en d'Garderobe nei, sprengt do scho mei Vorsitzenda ond moint a bissele vorwurfsvoll, ob i net wisst, dass oiner mit ma roata Schal om das Hals rom sei politischa Gsinnong raushängt. Ond i sei doch gar koi Roater . Wann ma noch dr politische Farba-Skala bei de Klamotta ganga dät, no müaßt i doch an schwarza weiter
  • 218 Leser

MTV-Tuesdancer fahren nach Ravenna

Ihr Tanz gehörte zu den Höhepunkten bei der Sportlerehrung des MTV Aalen: In beinahe Original-Elvis-Presley-Kostümen bewegten sich die "Tuesdancer" zur bekannten Rockmelodie "A little less Conversation" über das "Parkett" der Greuthalle. Hinter den zwölf- und dreizehnjährigen Mädchen von Heike Dargies verbirgt sich eine Tanzsportgruppe, die Sieger beim weiter
  • 164 Leser
AUSBILDUNGSPREIS / Crailsheimer im "Spital" als Kooperationspartner von der Fachhochschule Schwäbisch Hall gewürdigt

Museumsarbeit mit pädagogischem Händchen

Die Zusammenarbeit trägt Früchte: Das Crailsheimer Stadtmuseum im Spital hat den Ausbildungspreis 2005 der Fachhochschule (FH) für Kultur- und Mediengestaltung in Schwäbisch Hall erhalten. Damit wurde auch die erfolgreiche Tätigkeit einer Studentin in den Blick gerückt. weiter
  • 114 Leser
TANNE IM TEST / Hatte der Mondkalender Recht?

Nadeln sind noch dran

Drei Tage vor dem elften Vollmond des Jahres gefällt, soll ein Christbaum die Nadeln besonders lange halten und "grün" bleiben, heißt es im Mondkalender (diese Zeitung berichtete im Dezember). Bauer Adalbert Schneider aus Onatsfeld hatte für uns einen geschnitten an diesem bewußten "Mondtag", am 13. November 2005. Und nun: Bisher hat die 1,80 Meter weiter
  • 219 Leser
GESANGVEREIN GLÜCK AUF WASSERALFINGEN / Jahreshauptversammlung

Neue Chormitglieder gewonnen

Eine deutlich gestiegene Präsenz in der Öffentlichkeit und der Zuwachs an neuen Chormitgliedern veranlasste den Vorsitzenden Erwin Binder zu einer positiven Bilanz. Für die Vorhaben anlässlich des 170-jährigen Bestehens des "Glück Auf" in diesem Jahr sei dies eine gute Ausgangsbasis. weiter
  • 201 Leser
LANDFRAUEN UNTERGRÖNINGEN / Hauptversammlung

Neue Mitglieder

Bei der Hauptversammlung der Untergröninger Landfrauen gab es einen spannenden Vortrag von Erika Vorlaufer zum Thema "Menschsein heißt in Beziehung sein." weiter
  • 161 Leser
LANDESWETTBEWERB JUGEND MUSIZIERT / Vorbereitungen für die Veranstaltung mit 1700 Teilnehmern läuft auf Hochtouren

Organisatoren ziehen alle Register

Der Countdown läuft. In zwei Monaten findet der Landeswettbewerb "Jugend musiziert" in Aalen statt. Vieles ist schon auf den Weg gebracht. Aber um den rund 1700 Teilnehmern am 43. Wettbewerb Optimales zu bieten, ziehen die Verantwortlichen alle Register. weiter
  • 226 Leser
WASSERTURM ELLENBERG / Ein Wahrzeichen der Gemeinde seit über 40 Jahren

Panoramasicht in 30 Metern Höhe

Die Gründe für den Bau des Wasserturms in Ellenberg reichen weit in die Vergangenheit zurück. Wegen mangelnden Eigenwasser-Kapazitäten und unzureichender Hygiene erwuchs das Bauprojekt einer Wasserversorgungsanlage für die Gemeinde. Aus diesem entstand schließlich am Ende der Wasserturm. weiter
  • 185 Leser
FASCHING / Förderverein des MV Dorfmerkingen lud zur Party

Piraten in den Shuttlebussen

Am Samstag war es soweit. Unter dem Motto "Piratenfasching" stieg in der Turn- und Festhalle in Dorfmerkingen die ultimative Party. Die Partyband "Voyage" unterhielt die Leute mit prächtiger Partymusik und DJ Martinez heizte den Besuchern in der Kellerbar ein. weiter
  • 115 Leser
CARL ZEISS / Großer Auftrag

Planetariumtechnik für Österreich

Carl Zeiss wird ein neues Planetarium in Judenburg in Österreich mit modernster Projektionstechnik ausrüsten. Auftraggeber für die Lieferung des Planetariumsprojektors Skymaster ZKP 4 und des digitalen Projektionssystems Spacegate Quinto ist die Judenburger Stadtturm Gesellschaft, die sich für die Belebung des Tourismus engagiert. Beide Systeme hat weiter
  • 188 Leser

Polizeihauptkommissar Günter Lenz

Der Erste Polizeihauptkommissar Günter Lenz wurde vor wenigen Tagen vom Leiter der Polizeidirektion Aalen, Gerhard Wiest, verabschiedet. Lenz trat mit Ablauf des Monats Januar in den Ruhestand. Günter Lenz trat 1963 zur Ausbildung in die Bereitschaftspolizei in Göppingen ein. Danach verrichtete er Streifendienst im Kommissariat Esslingen. Nach Beförderungen weiter
  • 219 Leser

Preisbinokel des SV Neresheim

56 Teilnehmer beteiligten sich beim 14. Preisbinokel der Jugendfußballabteilung des SV Neresheim. Nach drei Spielrunden gewann Minder Michael vor Franz Glatzer und Hermann Fuchs. Siegfried Eder konnte dem Jugendleiter Alois Kleebauer 250 Euro von den Binokelfreunden für die Jugendabteilung überreichen. weiter
  • 216 Leser
SV LAUCHHEIM / Kinder- und Jugendwandern

Querfeldein zu den Pferden

Getreu dem Leitspruch: "Hinaus in die Natur" hat der SV-Lauchheim eine Winterwanderung für Kinder angeboten. Als Ziel hat sich die Gruppe die Reithalle des Pferdesportvereins Kapfenburg mit einer Schnupperstunde in Sachen Reitsport ausgesucht. weiter
  • 198 Leser

Raiba Mutlangen unter den Top Zehn

2005 war das erfolgreichste Jahr der Raiffeisenbank Mutlangen mit dem Verbundpartner VR Leasing. In einer Feierstunde erhielt die Bank den Status "Goldbank" für ein hervorragendes Leasing-Vermittlungsergebnis. VR Leasing-Kundenberaterin Claudia Pohl (l.) und Klaus Gollan (r.), Regionaler Verkaufsleiter der VR Leasing, würdigten die Leistung der Bank, weiter
  • 342 Leser
AUSSTELLUNG

Religionen und der Dialog

In Zusammenarbeit mit Vereinen und Institutionen sowie den Kirchen zeigt das Kulturamt der Stadt Aalen vom Donnerstag, 16. Februar bis Freitag, 24. März, die Ausstellung "Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos" im Rathausfoyer in Aalen. weiter
  • 222 Leser

Schäferstündchen

Schwäbische Unterhaltung vom Feinsten verspricht "dr Schäfer vom Neck'rtal", Rolf Schorp aus Rottenburg-Bieringen, am Freitag, 3. Februar, um 20 Uhr im Festsaal des Samariterstifts. Mit schwäbischem Humor wird er Mundartgedichte von Stefan Blau und Wolfgang Veit sowie eigene Gedichte in breitem Schwäbisch rezitieren. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 161 Leser
REALSCHULSEMINAR / Der Kurs 23 startet mit 229 Referendaren

So viel Anwärter wie nie zuvor

"Heute starten Sie in die entscheidende, zweite Phase ihrer Ausbildung", begrüßte Dr. Kristina Schmid, Direktorin des Realschulseminars, die künftigen Lehrerinnen und Lehrer im Hans-Baldung-Grien-Saal des Gmünder Stadtgartens. Mit umfangreichem Programm fiel so der Startschuss für den Kurs 23 des Realschulseminars. weiter
  • 108 Leser
GEMEINDERAT / Adelmannsfelder Hindernislauf

Sonnenplätze und Fahrten in den Süden

Die mit sehr vielen Detailfragen verbundene Erschließungsplanung des 3. Bauabschnitts "Dollishäusle-Süd" und die Begründung einer Gemeindepartnerschaft mit Bagnara di Romagna standen am Dienstagabend im Mittelpunkt der Sitzung des Adelmannsfelder Gemeinderats. Einer Sitzung, die von lebhaften Diskussionen geprägt war. weiter
  • 209 Leser

Spektrum bleibt

Die öffentliche Diskussion ist abgeschlossen. Die Gaildorfer Klinik, ebenso wie Crailsheim jetzt GmbH, soll im vollen Umfang weitergeführt werden. Das Leistungsspektrum werde nicht beschnitten, versicherten Dezernent, Chefärzte, Verwaltung und Pflegedienst. weiter
  • 257 Leser
VIKTORIA WASSERALFINGEN TISCHTENNISABTEILUNG

Sportlich schwierige Zeiten

Auf ein abwechslungsreiches, aber im Mannschaftssport weniger erfolgreiches Jahr wurde bei der Jahreshauptversammlung der Tischtennis-Abteilung der Viktoria Wasseralfingen im "Stern" zurückgeblickt. weiter
  • 177 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR / Jahreshauptversammlung der Neulermer Wehr

Stolz auf die Jugendfeuerwehr

In ihrer Jahreshauptversammlung blickte die Freiwillige Feuerwehr Neuler auf ein Jahr mit überdurchschnittlich vielen Einsätzen und auf die Gründung einer Jugendfeuerwehr zurück. weiter
  • 210 Leser
MUSEUM / Baden-Württembergs größtes städtisches Fossilienmuseum

Unterm Spion ins Jurameer

Abtauchen in die Aalener Bucht des Jurameers mit seiner Tier- und Pflanzenwelt: Das kann man in zentraler Lage am Marktplatz. Durch einen Besuch im Urweltmuseum. Die Räume in dem ehemaligen Rathaus mit dem Turm, aus dem der Spion über die Stadt blickt, beherbergen auch Überreste von Giganten unter den Landtieren, wie dem Aalener Südelefanten. weiter
  • 159 Leser

Verdi-Senioren

Eine positive Bilanz des Jahres 2005 zieht der Bezirksseniorenausschuss der Dienstleistungsgewerkschaft verdi. In der Seniorenkonferenz 2006 will man wieder zwei Sitze. Erste Veranstaltung 2006 ist eine Information zum Alterseinkünftegesetz am Donnerstag, 9. Februar, ab 14.30 Uhr im Kellerhaus Oberalfingen. Eintritt ist frei. weiter
  • 279 Leser
HÄRTSFELDWETTER IM JANUAR / Ein Hochwintermonat wie aus dem Bilderbuch

Viel Kälte, wenig Schnee

Januar ist sogenannter Hochwinter und dieses Jahr ist der kälteste Monat der Jahreszeit seinem Prädikat auch gerecht geworden. Den ganzen Monat lang war die Albhochfläche schneebedeckt, so dass in Lagen über 600 Meter fast uneingeschränkt Wintersport möglich war. Und wo die Schneeauflage zu gering war, sorgte der strenge Frost für dicke Eispanzer auf weiter
  • 196 Leser
VERABSCHIEDUNG / Hermann Weingart

Voller Tatkraft

Zum 1. Februar trat Bauhofmitarbeiter Hermann Weingart seine Freistellungsphase im Rahmen der Altersteilzeit an. Während einer kleinen Feierstunde im Bauhof wurde er von Bürgermeister Georg Ruf sowie dem Personalrat verabschiedet. weiter
  • 196 Leser

Vom Narrengericht bis zum Karaoke

Das wilde Heer ist die Maskengruppe der Faschingsgesellschaft Röhlinger Sechtanarren. Die Gruppe wurde 1997 gegründet. Figuren sind "der grüne Jäger" (Einzelfigur) und "die Gesellen des wilden Heeres". Die Maskengruppe besteht derzeit aus 90 Mitgliedern, in erster Linie Familien mit Kindern. Im Jahr 2001 wurde in Röhlingen erstmals vom Wilden Heer ein weiter
  • 203 Leser

Wohlfühltag für Mädchen im HdJ

Die Schule stresst und es werden viele Arbeiten geschrieben. Auch die Eltern sind manchmal etwas schwierig. Geschwister können ganz schön nerven und ohne sie, ist es langweilig. Um Alltagssituationen ruhiger und besser bewältigen zu können, veranstaltet das Haus der Jugend einen Wohlfühltag für Mädchen. Am Samstag, 25. März, von 14 bis 18 Uhr sind die weiter
  • 144 Leser
GEMEINDE RIESBÜRG / Blutspenderehrung

Würdigung der Nächstenliebe

"Sie stehen für ihre in Not geratenen Mitbürger ein und ihr Wirken erfolgt meist im Verborgenen", so Bürgermeister Günther Neumeister. Doch dieser Einsatz ehrt und zeichnet diese Personen aus und erfährt durch eine öffentliche Ehrung eine besondere Würdigung. weiter
  • 146 Leser

Zeugen gesucht

Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Fahrer eines schwarzen Opel Corsa am vergangenen Dienstag gegen 6.45 Uhr auf der Dorfmerkinger Straße in Richtung Ortsmitte. Plötzlich erfasste er zwei am rechten Fahrbahnrand gehende Schülerinnen im Alter von 13 und 14 Jahren. Sie wurden durch den Aufprall leicht verletzt. Der Fahrer fuhr - mit fehlendem Außenspiegel weiter
  • 136 Leser

Zimmerleute unterstützen Lebenshilfe

Die Innung der Zimmerleute unterstützt die Arbeit der Lebenshilfe mit einer Spende von über 500 Euro. Die Zimmermanns-Lehrlinge fertigten Holzstelzen für Kinder an, die auf dem Landesholzbautag 2005 in Aalen verkauft wurden. Der Erlös dieser Aktion in Höhe von 500 Euro ging an die Lebenshilfe Aalen. Gestern überreichten Vorstandsmitglied Michael Mayle weiter
  • 171 Leser

Zimmt dabei

Der Heidenheimer City-Manager Martin Zimmt will Bürgermeister in Königsbronn werden. Der 41-jährige Verwaltungsfachmann rechnet sich gute Chancen aus - in den Bereichen Ortsentwicklung, Gewerbegebiete und Tourismus gebe es noch viel ungenutztes Potential, meint er. Zimmt ist SPD-Mitglied, will aber nicht als SPD-Kandidat antreten. Er ist der vierte weiter
  • 159 Leser
KIRCHENGEMEINDE ST. JOHANNES / Neujahrsempfang

Zum Stand der Dinge

Die Kirchengemeinde St. Johannes Beersbach hat kürzlich zu einem Neujahrsempfang geladen. Vorsitzender Anton Nagler berichtete dabei über den Stand der Dinge in der kleinsten Pfarrgemeinde der Seelsorgeeinheit "Pater Philipp Jeningen". weiter
  • 194 Leser

Regionalsport (8)

FUSSBALL / "19. Internationales C-Jugend-Turnier" des SV Waldhausen - Einige Teams geben ihr Debüt

Acht messen sich mit den "Großen"

Der SV Waldhausen ist am 25. und 26. Februar Veranstalter des "19. Internationalen C-Jugend-Turniers" in der Aalener Greuthalle. Organisator Herbert "Jo" Brenner ist es auch bei der 19. Auflage gelungen, ein attraktives Teilnehmerfeld auf die Ostalb zu lotsen. weiter
  • 177 Leser
BASKETBALL / Pokal

Chancen da

Die Basketball-Herren der DJK-SV Aalen empfangen am heutigen Donnerstag den Tabellenvierten der Bezirksliga, Tamm/Bietigheim II, zur Achtelfinalbegegnung im Bezirkspokal. Spielbeginn ist um 20.30 Uhr in der Galgenberghalle. Die Aalener Kreisligisten rechnen sich durchaus Chancen aus und könnten mit einem Sieg nahe an den größten Pokalerfolg aus früheren weiter
  • 146 Leser
KUNSTRADSPORT

Drei Titel für Buch

Durch hervorragende Leistungen kassierte der Rad-Motor-Sport-Verein (RMSV) Buch mit zwei Sportlern im Einer- und Zweier-Kunstfahren drei Kreismeistertitel in Mergelstetten. weiter
  • 167 Leser
TAEKWONDO / Pokal

Gold mit neuen Westen

Der Tübinger Pokal mit neuen elektronischen Westen lockte die Taekwon-Do-Sportler der DJK Ellwangen, die vier Platzierungen verbuchen konnten. weiter
  • 224 Leser
LEICHTATHLETIK / Deutsche Mehrkampfmeisterschaften

Gute Premiere

Einen respektablen Start in die Leichtathletik-Saison erwischte Lukas Weiss von der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach bei den Deutschen Hallenmehrkampfmeisterschaften in Frankfurt-Kalbach. weiter
  • 157 Leser
SCHWMMEN / "3. Schwaben-Cup" in Stuttgart-Untertürkheim - Sechs Mal Gold, sieben Mal Silber, sieben Mal Bronze

MTV Aalen bereits früh in der Saison in Topform

Mit Bestleistungen glänzte die Aalener MTV-Mannschaft beim "3. Schwaben-Cup" auf der 50-Meter-Bahn im Inselbad Untertürkheim, wo 37 Vereine an den Start gingen. Muharem Ljatifi und Svenja Zihsler waren die herausragenden MTV-Akteure. weiter
  • 115 Leser
POOL BILLARD

Ohne Chance

Am achten Spieltag der Saison war der PBC Aalen II zu Gast beim Zweitplatzierten der Verbandsliga, PBC Lampertheim I. Dort gab es für die Aalener wenig zu ernten. Die Gastgeber waren an diesem Tag einfach zu stark. Die Aalener verloren die Partie mit 2:6. Die einzigen beiden Punkte für den PBC holten R. Karaica im 8-Ball mit 7:3 sowie T. Kirli im 9-Ball weiter
  • 113 Leser
LEICHTATHLETIK / Sebastian Zundler bestätigt Topform

Sieg in Karlsruhe

Sebastian Zundler von der DJK Ellwangen-SG Virngrund bestätigte in der Karlsruher Europahalle bei einem 800-Meter-Nachwuchslauf im Rahmen des IAAF-Hallen-Meetings seine derzeitige Topform. weiter
  • 135 Leser

Überregional (114)

GEN-DOPING / Bedrückende neue Dimension: Die Manipulateure gehen ein lebensgefährliches Risiko ein

'Der erste Tote kommt sicher vor der ersten Medaille'

Der immer brisanter werdende Fall des Leichtathletik-Trainers Thomas Springstein wirft die Frage auf: Steht der Hochleistungssport vor dem Beginn des Gen-Doping-Zeitalters? Manipulateure, das ist zu befürchten, werden selbst ein lebensgefährliches Risiko eingehen. weiter
  • 357 Leser
FUSSBALL

AC Mailand mit Pokal-Blamage

Mit einer Blamage endete der Auftritt von Vizemeister AC Mailand im italienischen Fußball-Pokal. Im Viertelfinal-Rückspiel verlor Milan mit 0:3 (0:2) bei US Palermo. Das Hinspiel hatte das Team von Trainer Carlo Ancelotti, Gegner des FC Bayern München im Achtelfinale der Champions League (21. Februar und 8. März), mit 1:0 gewonnen. Für Mailand war es weiter
  • 338 Leser
DEUTSCHE BANK / Vertrag wird bis 2010 verlängert

Ackermann befördert

Nicht wenige spekulierten im Zuge des Mannesmann-Prozesses mit dem baldigen Abgang Josef Ackermanns. Doch der Chef der Deutschen Bank wird befördert. weiter
  • 626 Leser
Deutsche Bank

Ackermann steigt auf

Josef Ackermann steht für weitere vier Jahre an der Spitze der Deutschen Bank. Das beschloss der Aufsichtsrat gestern. Trotz der Kritik an seiner Amtsführung und seiner Rolle als Angeklagter im Mannesmann-Prozess war diese Entscheidung erwartet worden. Ackermann wird künftig nicht nur Sprecher, sondern Vorsitzender des Vorstands sein. weiter
  • 449 Leser
VISIONEN

Alles dreht sich um das Nichts

In einem 'Archiv des Nichts' führt der Münsteraner Künstler Stephan US seit gestern insgesamt fünf Tage lang das 'Nichts' vor Augen - mit mehr als 250 Gedichten, Texten und Bilder aus Europa und den USA. Die Objekte, Medien und zu Papier gebrachten Gedanken zeigten Eindrücke aus der Alltagswelt von Menschen verschiedener Kulturen. Die unterschiedlichen weiter
  • 301 Leser
LEBENSMITTELSKANDALE

Amt bittet um anonyme Tipps

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat Verbraucher und Mitarbeiter von Firmen zu anonymen Hinweisen auf mögliche Lebensmittel-Skandale aufgerufen. Das Amt habe dafür eine Telefon-Hotline und eine Internetseite eingerichtet, teilte es gestern mit. Angesichts der zahlreichen Skandale im Lebensmittelsektor in den vergangenen weiter
  • 364 Leser
ski alpin

Andreas Ertl mag nicht mehr

Nach der verpassten Olympia-Qualifikation hat Team-Weltmeister Andreas Ertl seinen Rücktritt angekündigt. 'Da ich mein Ziel leider nicht erreichen konnte, habe ich den Entschluss gefasst, meine Karriere als Skirennfahrer am Ende der Saison zu beenden', erklärte der Bruder von Martina Ertl-Renz gestern. Der 30-Jährige, der immer wieder vom Verletzungspech weiter
  • 375 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Int. Turnier in Hongkong Hongkong - Kroatien0:4 (0:2) Südkorea - Dänemark 1:3 (1:1) ·Italien, Pokal, Viertelfinal-Rückspiele Palermo - AC Mailand 3:0 (2:0) (Hinspiel 0:1 - damit Palermo im Halbfinale) Sampdoria Genua - Udinese Calcio 2:2 (0:1) (Hinspiel 1:1 - damit Udinese im Halbfinale) ·England Sunderland - Middlesbrough 0:3 Charlton - West weiter
  • 441 Leser

Ausstellungen

Besigheim - Venezuela Luisa Richter, 1928 in Besigheim geboren, ist eine der meistbeachteten Künstlerinnen Südamerikas. Ihr hat die Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen die Ausstellung Luisa Richter. Wandernde zwischen zwei Welten gewidmet. Luisa Richter war an der Stuttgarter Akademie Schülerin von Willi Baumeister, bevor sie Mitte der fünfziger weiter
  • 307 Leser
NEU IM KINO / James Mangolds 'Walk the line'

Ballade von Johnny und June

Joaquin Phoenix und Reese Witherspoon als furiose Hauptdarsteller
Johnny Cash war die Ikone der Country-Music. Die Aufnahme seines Konzertes im Folsom-Gefängnis gehört in jeden Plattenschrank. In seinem Film 'Walk the line' schildert James Mangold, wie es dazu kam - mit einem oscarverdächtigen Joaquin Phoenix in der Hauptrolle. weiter
  • 427 Leser
MEDIEN / Kanadier auf der Suche nach seinem Urlaubsflirt

Belgier helfen Verliebtem

Die Bewohner eines belgischen Dorfes haben die Urlaubsliebe eines verzweifelten Kanadiers wiedererkannt. Er hatte mit seiner Ankündigung, allen 3700 Sabines aus dem belgischen Telefonbuch einen Brief zu schreiben, Schlagzeilen gemacht. Ein in Zeitungen publiziertes Foto, das den Mann mit seiner Urlaubsbekanntschaft auf Kuba zeigt, ließ bei den Bürgern weiter
  • 320 Leser

Bienzle und die letzte Beichte (019. Folge)

19. Folge »Du verlangst aber nicht von mir, dass ich dir das glaub«, sagte der Kommissar. »Was willscht du überhaupt, Ernst? Willscht jetzt ausg'rechnet du das Kamel sein, das das Gras abfrisst, des längst über alles g'wachse ischt?« »Der Autenrieth ist grad amal zwei Tag tot!« Bienzle öffnete die niedrige Tür. »Wenn ich darf, komm ich wieder amal vorbei.« weiter
  • 433 Leser
GROSSBRITANNIEN / Regierung verliert Abstimmung

Blair fügt sich eine Niederlage zu

Zwei schwere Abstimmungsniederlagen hat der britische Premierminister Tony Blair hinnehmen müssen. Trotz einer eigentlich komfortablen Mehrheit von mehr als 60 Stimmen, scheiterte die Labour-Regierung, einige Änderungen an einem Gesetz gegen Hassprediger abzuweisen. Mindestens 27 Labour-Abgeordnete votierten für die Änderungen, zahlreiche Kollegen ihrer weiter
  • 361 Leser
FLORISTEN

Blumen beliebter

Die Deutschen haben im vergangenen Jahr für Grünpflanzen und Blumen wieder tiefer in die Tasche gegriffen. Nach sinkenden Umsätzen der grünen Branche im Jahr 2004 stiegen die Pro-Kopf-Ausgaben im vergangenen Jahr um 2 EUR auf 104 EUR, berichtete der Präsident des Zentralverbands Gartenbau, Karl Zwermann, im Vorfeld der Internationalen Pflanzenmesse weiter
  • 500 Leser
USA / Kämpferische Rede des Präsidenten zur Lage der Nation

Bush will die Tyrannei in der Welt beenden

US-Präsident George W. Bush hat in seiner Rede zur Lage der Nation den Führungsanspruch seines Landes im Interesse des Weltfriedens unterstrichen. Selten war die Spannung vor der turnusmäßigen Regierungserklärung eines Präsidenten so groß. Denn nur noch 40 Prozent der Amerikaner sind mit George W. Bushs Amtsleistung zufrieden. Die Rede vor sämtlichen weiter
  • 363 Leser
SCHIFFSKOLLISION

Chemietanker gesunken

Im Ärmelkanal ist in der Nacht zum Mittwoch der Chemietanker 'Ece' mit 10 000 Tonnen Phosphorsäure an Bord gesunken. Versuche, den auf den Marschall-Inseln registrierten Tanker noch in den französischen Hafen Le Havre zu schleppen, waren gescheitert. Das Schiff liegt 90 Kilometer westlich der Landzunge von La Hague in 70 Meter Tiefe. Französische Experten weiter
  • 405 Leser
POLIZEI

Damhirsche erschossen

Einen ungewöhnlichen Einsatz hatte die Polizei in Radolfzell (Kreis Konstanz) in der Nacht zum Mittwoch zu bewältigen. Wie die Beamten mitteilten, hatten sich zwei kämpfende Damhirsche neben einer Straße mit ihren Geweihen in einem Seilknäuel so verfangen, dass sie nicht mehr voneinander loskamen. Durch die verzweifelten Befreiungsversuche waren die weiter
  • 346 Leser

DAS STICHWORT: Geiseln im Irak

Die entführten Ingenieure aus Sachsen sind zwei von derzeit mindestens zwölf westlichen Geiseln im Irak. Soweit bekannt befinden sich außer René Bräulich und Thomas Nitzschke derzeit in Geiselhaft: - vier Mitarbeiter der christlichen Organisation Christian Peacemaker Teams (CPT), entführt am 26. November 2005 in Bagdad. - die US-Journalistin Jill Carroll, weiter
  • 345 Leser
RAVENSBURGER / Der oberschwäbische Puzzle-Hersteller setzt auf weltmeisterliche Motive

Der Ball ist rund - und hat 540 Bestandteile

Der Spiele-Hersteller Ravensburger hat 2005 in einem schrumpfenden Markt den Umsatz gesteigert und wohl den Rekordgewinn aus dem Jahr 2004 erreicht. weiter
  • 611 Leser
SOZIALES / Eintrittsalter für Rente steigt bis 2029 schrittweise auf 67 Jahre

Der Ruhestand fängt später an

Regierung legt neuen Zeitplan vor - Für Jahrgang 1946 gilt noch die alte Regelung
Millionen Deutsche müssen sich auf einen späteren Ruhestand einstellen. Schon vom Jahr 2029 an sollen Beschäftigte erst mit 67 Jahren eine volle Rente erhalten. Das Renteneintrittsalter wird von 2012 an pro Jahr um einem Monat heraufgesetzt. Vom Jahr 2023 an wird es im Jahr um zwei Monate erhöht. 2029 liegt dann das Rentenalter bei 67 Jahren. Darauf weiter
  • 339 Leser
ULTIMATUM / Kidnapper im Irak verschärfen die Gangart

Deutsche Geiseln schweben in Todesgefahr

Die beiden im Irak verschleppten Deutschen befinden sich in Todesgefahr. In einem Video kündigen die Kidnapper die Enthauptung der Männer aus Leipzig an, falls ihre Forderungen nicht binnen drei Tagen erfüllt würden. Sie verlangen die Schließung der deutschen Botschaft in Bagdad, den Abzug aller deutscher Firmen aus dem Irak und das Ende der Zusammenarbeit weiter
  • 462 Leser
INTEGRATION

Deutschpflicht auch im Land?

Um die sprachliche Integration von Zuwanderern zu fördern, hält der baden-württembergische Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) Deutsch als alleinige Sprache auf dem Schulhof für sinnvoll. Eine entsprechende Vereinbarung von Schülern, Eltern und Lehrern an einer Berliner Realschule hält Oettinger 'grundsätzlich für nachahmenswert'. Er werde deshalb weiter
  • 343 Leser
REGIERUNG / Monika Stolz folgt Andreas Renner als Sozialminister nach

Dickes Lob zum Abschied

SPD wirft der CDU heuchlerisches Verhalten vor
Am Ende stehen Sekt und Selters, und bei Krabbenhäppchen und Schinkenschnittchen löst sich die Spannung. Monika Stolz hat soeben die Ernennungsurkunde als Sozialministerin erhalten, und ihr Vorgänger Andreas Renner ist einer der ersten, der gratuliert. weiter
  • 436 Leser
TV-GELD / Brisanz vor dem Treffen der 36 deutschen Profi-Klubs

Die Kontrahenten drohen den Bayern mit Boykott

Im Streit um die Verteilung der TV-Gelder ab der neuen Bundesliga-Saison gerät Branchenprimus FC Bayern immer stärker unter Druck. Jetzt bringt der Aufsichtsrats-Vorsitzende des Zweitligisten VfL Bochum, Werner Altegoer, sogar einen Boykott gegen die Münchner ins Gespräch, falls diese ab 2009 auf Einzelvermarktung beharren. 'Wenn die Bayern dann meinen, weiter
  • 300 Leser
KARIKATUREN

Diskussion über Abdruck

In vielen islamischen Staaten, so auch im Irak, wurde wieder gegen die Veröffentlichung der Mohammed-Karikaturen in einer dänischen Zeitung protestiert. In Tunis forderten 17 Innenminister aus den Ländern der Arabischen Liga die Bestrafung der Verantwortlichen. Inzwischen haben auch einige deutsche Tageszeitungen, darunter 'Die Welt' und die 'Berliner weiter
  • 351 Leser
BESUCH / Weihnachtsbeleuchtung brennt zu Ehren des hohen Gastes

Ein echter König kommt ins Dorf

Aufregung in Schöckingen: Juan Carlos von Spanien wird heute im Schloss bewirtet
Ausnahmezustand in einem kleinen Dorf: Heute kommt der König von Spanien nach Schöckingen. Die Straßen sind gesperrt, Feuerwehr und Arzt stehen auf Anweisung des Hofprotokolls bereit. Sogar die Weihnachtsbeleuchtung wird für den Gast noch einmal eingeschaltet. weiter
  • 579 Leser
LANDTAG / Oettinger will Parallelgesellschaften verhindern

Ein Fragebogen als Anleitung zum Wahlkampf

Seit Wochen wird der neue Leitfaden zur Einbürgerung diskutiert - gestern erstmals im Landtag. Die zum Teil scharfe Debatte zeigte vor allem: Es ist Wahlkampf. weiter
  • 398 Leser
HANDBALL-EM / Wichtige Tore von Michael Kraus

Ein Göppinger als Mann fürs Ungewöhnliche

Er wird 'Mimi' genannt und hat das Jahrtausend als 'Bravo-Boy' begonnen. Das passt nicht zu einem Handballer? Michael Kraus aber ist gut fürs Ungewöhnliche. weiter
  • 451 Leser
WINTERSPIELE / Anni Friesinger wird am Samstag als Vorhut in Turin anreisen

Eisschnelllauf-Asse und Hackl erste deutsche Sportler

Gold-Hoffnung Anni Friesinger wird am Samstag als erste Sportlerin des 162-köpfigen deutschen Aufgebots für die Olympischen Winterspiele in Turin eintreffen. weiter
  • 358 Leser
VOGELGRIPPE

Federvieh bald wieder im Stall

Zur Abwehr der Vogelgrippe muss deutsches Federvieh voraussichtlich vom 1. März an wieder in den Stall. Das Institut für Tiergesundheit empfahl gestern ein zweimonatiges Freilaufverbot. Damit soll ein Einschleppen des Virus durch Zugvögel verhindert werden. Es gebe zwar keine gemeldeten Krankheitsfälle in den Überwinterungsgebieten der Zugvögel in Süd- weiter
  • 280 Leser
PROMINENTE / Kate Moss wegen ihrer Kokain-Affäre von der Londoner Polizei verhört

Fotos vom schnupfenden Model reichen nicht aus

Die Schnupf-Fotos allein reichen als Beweis gegen Kate Moss nicht aus. Vermutlich kommt ein Prozess gegen das Model nach seiner Kokain-Affäre daher nicht zustande. weiter
  • 416 Leser
SPIELWAREN / Die Weltmeisterschaft ist das dominierende Thema

Fußball überrollt Branche

Warnung vor Ladenhütern - Kaum Angebote für Mädchen
Die Spielwarenbranche ist dem Fußball-Fieber erlegen. Auf der Neuheitenschau der Nürnberger Spielwarenmesse bestimmten WM-Produkte das Bild. Allerdings gibt es mahnende Stimmen, dass die heute hoch gepriesenen Spielwaren im Juli als Ladenhüter enden. weiter
  • 553 Leser
TÜRKEI

Fünf Tote bei Blutbad

Ein Streit um Grundbesitz zwischen zwei verfeindeten Familien hat in der Türkei zu einem Blutbad geführt. Dabei wurden fünf Mitglieder einer Familie - vier Männer und eine Frau - in ihrem Haus in der mittelanatolischen Provinz Yozgat erschossen. Die Familie saß beim Essen, als ein Mitglied der gegnerischen Partei hereinstürmte und das Feuer eröffnete. weiter
  • 344 Leser
FEUER

Fünfjähriger zündelt

Ein fünf Jahre alter Bub hat am Dienstagabend in Neckartenzlingen (Kreis Esslingen) im Kinderzimmer gezündelt und eine Matratze in Brand gesetzt. Das Feuer breitete sich schnell in der Wohnung aus und musste von der Feuerwehr gelöscht werden. Die 29 Jahre alte Mutter brachte sich und ihren Sohn rechtzeitig in Sicherheit. weiter
  • 412 Leser
INTERNET / Brüssel vergibt '.eu'-Adressen

Geldinstitut hängt die Bahn ab

Seit Dezember 2005 bietet die EU die Möglichkeit, sich im weltweiten Netz unter '.eu' zu präsentieren. Brüssel will damit den '.com'-Domains Konkurrenz machen. Die .eu-Internetadresse erfreut sich großer Beliebtheit. Seit Beginn der Registrierungsphase im Dezember haben mehr als 170 000 einen Antrag auf Präsenz unter EU-Signet im weltweiten Netz gestellt. weiter
  • 384 Leser
EPCOS

Gewinnzone genähert

Der kriselnde Bauelemente-Spezialist Epcos nähert sich langsam wieder der Gewinnzone. Zum Start ins neue Geschäftsjahr 2005/06 (30. 9.) sei im ersten Quartal bei rückläufigem Umsatz unter dem Strich ein Verlust von 3 Mio. EUR entstanden, teilte die Epcos AG mit. Im Vorquartal hatte das Minus noch 63 Mio. EUR betragen. Ohne das defizitäre Geschäft mit weiter
  • 514 Leser

Großer Mann ganz ...

...klein. In dieser überdimensionalen Küche dürfte sich selbst Bill Gates, der als reichster Mann der Welt gilt, ganz klein fühlen. Der Microsoft-Gründer ist zu Gast bei Portugals Wissenschafts- und Technologieminister Mariano Gago und besuchte mit ihm diese Wohnwelten-Ausstellung in Lissabon. weiter
  • 455 Leser
RECHTSCHREIBREFORM

Happy End in greifbarer Nähe

Im jahrelangen Streit um die umstrittene Rechtschreibreform rückt ein Happy End in greifbare Nähe. Läuft alles nach Plan, trifft sich der Rat für deutsche Rechtschreibung morgen in Mannheim zu seiner entscheidenden Sitzung. Das Expertengremium will die letzten Handgriffe für die Reform der Reform vornehmen. Dann muss die Kultusministerkonferenz (KMK) weiter
  • 400 Leser
POLIZEI / Urlaubssperre während der WM

Herkulesaufgabe für die Beamten

Gewerkschaft warnt vor Risiken
Die Fußball-WM, die Sicherheitskonferenz am Wochenende in München und der Papstbesuch stellen die bayerische Polizei vor eine Herkulesaufgabe. Die Gewerkschaft der Polizei warnt vor Sicherheitslücken, Innenminister Beckstein sieht keinen Grund zur Besorgnis. weiter
  • 348 Leser
TV-Experte

Heß schwer erkrankt

Der frühere Skisprung-Bundestrainer Reinhard Heß ist schwer erkrankt. Er wird nach Angaben seiner Ehefrau Regina deshalb die Winterspiele in Turin nur als Fernseh-Zuschauer erleben. Seinen Auftritt als Experte bei der ARD hatte Heß bereits vor gut einer Woche abgesagt. Der 60 Jahre alte Skisprung- 'Goldschmied' klagt seit Jahresbeginn über Magenprobleme. weiter
  • 359 Leser
FUSSBALL / Klinsmann überrascht mit branchenfremdem Burkhard Peters als Technischem Direktor

Hockey-Hilfe für die Männer in Rot

Neues Trikot soll weiße Vergangenheit beenden - Erster Versuch beim Test in Italien
Für revolutionäre Maßnahmen ist Jürgen Klinsmann immer gut. Mit Hockey-Bundestrainer Bernhard Peters als künftigem Sportdirektor und mit roten statt der bisherigen weißen Trikots versucht der Coach der deutschen Fußball-Auswahl weitere Neuerungen einzubringen. weiter
  • 409 Leser
HANDBALL-EM / Starke Leistung beim deutschen 36:33 gegen Slowenien

Hoffnung aufs Halbfinale

Wird heute Polen bezwungen, sind Patzer der Konkurrenz gefragt
Die deutschen Handballer haben bei der Europameisterschaft in der Schweiz ihre kleine Chance auf den Einzug ins Halbfinale gewahrt. Sie bezwangen mit einer starken Leistung Slowenien mit 36:33 (20:16), müssen aber weiter auf Patzer der Konkurrenz hoffen. weiter
  • 354 Leser
ÜBERFALL / Straßenräuber erpressen Frauchen

Hund mit Messer bedroht

Straßenräuber haben einen Hund mit einem Messer bedroht, damit dessen Besitzerin ihr Geld herausgibt. Die 48 Jahre alte Frau aus dem Bezirk Lichtenberg hatte nach Polizeiangaben in der Nacht zum Mittwoch Geld an einem Bankautomaten abgehoben. Kurz danach wurde sie von zwei Unbekannten angegriffen. Einer der Männer packte die Frau von hinten und durchsuchte weiter
  • 372 Leser
MEDIZIN / Historischer Höchststand erreicht

Immer mehr Organspender

Für den Bedarf reicht es noch lange nicht
Immer mehr Menschen in Deutschland stellen sich nach ihrem Tod als Organspender zur Verfügung. Die Zahl hat einen historischen Höchststand erreicht. weiter
  • 363 Leser
AKTIENMÄRKTE

Jetzt auch über 5700 Punkten

Trotz schwächer als erwartet ausgefallenen US-Konjunkturdaten brachten größere Käufe bei einigen Einzelaktien den Dax gestern über die Marke von 5700 Punkten. Im Fokus der Investoren standen Medienwerte, nachdem Springer die Übernahme von Pro SiebenSat 1 abgesagt hat. Jetzt brodelt wieder die Gerüchteküche. Gefragt waren Finanzwerte wie Commerzbank, weiter
  • 515 Leser
VFB STUTTGART / Diskussion um Daimlerstadion

Kaufangebot aus dem Rathaus

Die Forderung von VfB-Präsident Erwin Staudt, das Daimlerstadion möglichst schnell in eine reine Fußball-Arena umzubauen, schlägt weiter Wellen. Angeblich hat Stuttgarts Oberbürgermeister Wolfgang Schuster bereits Ende Dezember in einem Brief an Staudt und den VfB-Aufsichtsratsvorsitzenden Dieter Hundt den Klub-Funktionären offeriert, das Stadion für weiter
  • 327 Leser
MÄRKLIN / Modelleisenbahn-Hersteller mit deutlichen Umsatzeinbußen

Kein weiterer Abbau in Göppingen

Der Modelleisenbahn-Hersteller Märklin hat deutliche Umsatzeinbußen verbucht. Zu einem weiteren Stellenabbau in Göppingen soll es aber nicht kommen. weiter
  • 489 Leser
RECHT / Neue Gesetzgebung macht Sozialgerichten viel Arbeit

Klagewelle gegen Hartz IV

Weniger als ein Drittel der Kläger ist erfolgreich
Viele Menschen finden sich mit den Neuregelungen der Hartz-IV-Reform nicht ab und klagen gegen die Bescheide. Deshalb sehen sich die Sozialgerichte einer enormen zusätzlichen Belastung ausgesetzt. Erste Zahlen für das Jahr 2005 liegen mittlerweile vor. weiter
  • 350 Leser
SPRINGER

KOMMENTAR: Blaues Auge

Springer-Chef Mathias Döpfner hat gerade noch rechtzeitig die Reißleine gezogen und seinem Unternehmen ein monatelanges, kräftezehrendes und Ressourcen bindendes Hickhack um eine Ministererlaubnis erspart. Die große Medienallianz mit Pro Sieben Sat1 ist in Deutschland nicht gewollt. Sie ist kartellrechtlich nicht durchsetzbar, in der Öffentlichkeit weiter
  • 429 Leser
RENTE

KOMMENTAR: Münteferings Eile

Die große Koalition verblüfft immer wieder durch scheinbar verschobene Rollen. Ausgerechnet ein Ur-Sozialdemokrat wie Franz Müntefering drückt aufs Tempo beim Anheben der Altersgrenze in der Rentenversicherung auf 67, während die Bremser in der Union sitzen. Der Sozialminister mag keine Endlos-Diskussionen, sondern sorgt für rasche Grundsatzbeschlüsse weiter
  • 405 Leser
INTEGRATION

KOMMENTAR: Ohne Deutsch-Zwang zum Ziel

Was 'Hürriyet' nicht alles bewegt: Weil die türkische Zeitung empört berichtete, dass seit einem Jahr in einer Berliner Schule nur noch Deutsch gesprochen werden darf, diskutiert jetzt die ganze Republik darüber. So durfte die 'Deutschpflicht' auch in der Regierungserklärung des CDU-Ministerpräsidenten nicht fehlen. Günther Oettinger, der das Beispiel weiter
  • 321 Leser
MUSIK / UNICEF feiert 60-jähriges Bestehen

Konzerte für Kinder in aller Welt

Das Kinderhilfswerk UNICEF will seinen 60. Geburtstag mit 60 Benefizkonzerten in deutschen Musikhäusern, Kirchen und Opernsälen feiern. Die UNICEF-Botschafter Sabine Christiansen und der 23-jährige Starpianist Lang Lang riefen gestern in Berlin dazu auf, sich an der Initiative zu beteiligen. Der Erlös aus der Aktion '60 Jahre UNICEF - 60 Konzerte für weiter
  • 272 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Kämpfende Hirsche erschossen Einen ungewöhnlichen Einsatz hatte die Polizei in Radolfzell (Kreis Konstanz) in der Nacht zum Mittwoch zu bewältigen. Zwei kämpfende Damhirsche hatten sich direkt neben einer Straße mit ihren Geweihen in einem Seilknäuel so verfangen, dass sie nicht mehr voneinander loskamen. Durch die verzweifelten Befreiungsversuche waren weiter
  • 338 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Weniger Zinsen Die laufende Gesamtverzinsung von Lebensversicherungen ist in den vergangenen zwölf Monaten weiter gesunken. Allerdings ist der Rückgang mit durchschnittlich 0,1 Prozentpunkten deutlich geringer ausgefallen als in den Vorjahren. Eon Ruhrgas klagt Eon Ruhrgas hat wegen der verbotenen Gasverträge mit Stadtwerken gegen das Bundeskartellamt weiter
  • 407 Leser
BETRIEBSRAT / Die Position der Arbeitnehmervertretung in den Firmen ist weltweit fast einmalig stark

Kündigungen können aber nicht verhindert werden

Am 14. März werden in rund 100 000 Unternehmen die Betriebsräte für die kommenden vier Jahre gewählt. Betriebsräte haben in Deutschland fast einmalig gute Mitgestaltungs- und Informationsrechte. Kündigungen verhindern können natürlich auch sie nicht. weiter
  • 519 Leser
LIEGENSCHAFTEN

Land verkauft Capri-Anwesen

Das Land Baden-Württemberg will sich von einem attraktiv gelegenen Anwesen auf der italienischen Insel Capri trennen. Noch bis Samstag läuft die Angebotsfrist für das 18 000 Quadratmeter große Grundstück und eine 960 Quadratmeter große Parzelle. Die Liegenschaftsverwaltung rechnet für das oberhalb der 'Blauen Grotte' in Damecuta, einem Ortsteil von weiter
  • 365 Leser
DOPPELMORD

Lebenslang für Mazedonier

Wegen Doppelmordes wurde gestern ein 34-jähriger Mazedonier zu lebenslanger Haft verurteilt. Er hatte im April 2005 seine Ex-Freundin und deren Mann erschossen. weiter
  • 291 Leser
EURO

Leichtes Minus

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2092 (Vortag 1,2118) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8270 (0,8252) EUR. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6806 (0,68430) britische Pfund, 142,22 (142,17) japanische Yen und 1,5538 (1,5547) Schweizer Franken weiter
  • 484 Leser
ÖFFENTLICHER DIENST

LEITARTIKEL: Abbau macht Angst

Man muss kein Schwarzmaler sein, um beim Gedanken daran zu erschrecken, was von Montag an im öffentlichen Dienst geschehen wird. Denn der Arbeitskampf, der - ausgehend von den Städten in Baden-Württemberg - bis Mitte Februar ganz Deutschland überziehen soll, wird durch Formales und Ängste so kompliziert und aufgeladen, dass im Moment kein Ausweg absehbar weiter
  • 348 Leser

Leute im Blick

Britney Spears Popsängerin Britney Spears (24) wird als Gast-Star in der US-Vorabendserie 'Will & Grace' auftreten. Darin wird sie eine konservative Moderatorin spielen, die an einer christlichen Talkshow mitwirkt. Spears werde ihren Auftritt im Februar abdrehen, hieß es. Damit wird die Pop-Prinzessin und junge Mutter erstmals für eine Sitcom zur weiter
  • 351 Leser
SPRINGER VERLAG / Berliner Zeitungsriese macht Rückzieher

Machtpoker beendet

Vor Klage und Antrag auf Ministererlaubnis zurückgeschreckt
Der Poker um Pro Sieben Sat 1 ist vorbei. Der Zeitungsriese Springer macht einen Rückzieher und verzichtet auf seine Übernahmepläne. Die Gründe sind die wirtschaftlichen und juristischen Unwägbarkeiten bei einer Klage und einem Antrag auf Ministererlaubnis. weiter
  • 471 Leser
BRASILIEN

Matthäus sonnt sich

Beim Dienstantritt als Fußball-Trainer des brasilianischen Erstligisten Atletico Paranaense sorgte Lothar Matthäus für Verwunderung. Künftig muss sein Team an Spieltagen morgens noch eine Trainingseinheit absolvieren. Nach seiner Vorstellung überließ der Deutsche seinem 'Co' Vinicius Eutropio bei 30 Grad die Arbeit und suchte Schatten in der Vereinsloge. weiter
  • 305 Leser
URTEIL / Sicherungsverwahrung angeordnet

Mazedonier tötete aus Hass zwei Menschen

Wegen Doppelmordes wurde gestern ein 34-jähriger Mazedonier zu lebenslanger Haft verurteilt. Er hatte im April 2005 seine Ex-Freundin und deren Mann erschossen. weiter
  • 388 Leser
fussball-WM

Mehr Tickets als erwartet

Zum Abschluss der dritten Ticketverkaufsphase für die Fußball-WM 2006 hat sich die Gesamtzahl der Eintrittskarten um 140 000 auf nunmehr 3 070 000 erhöht. weiter
  • 266 Leser
GEBURTSTAG / Historiker Fritz Stern wird 80

Mehrfacher Brückenbauer

Der Historiker Fritz Stern, der 1938 in die USA emigrierte, hat 'fünf Deutschlands' erlebt. Das schreibt der Sohn jüdischer Eltern in seiner Autobiographie. weiter
  • 318 Leser
FILM / Premiere im Schatten der Spitzel-Vorwürfe

Ministerpräsident umarmt Szabo

Im Schatten der jüngsten Enthüllungen über seine Vergangenheit als Informant des kommunistischen Geheimdienstes hat der ungarische Filmregisseur und Oscar-Preisträger Istvan Szabo am Dienstagabend seinen neuen Film vorgestellt. Zu der Premiere von 'Rokonok' (Die Verwandten) im Budapester Kongresszentrum erschien auch der sozialistische Ministerpräsident weiter
  • 332 Leser
AUFGEKLÄRT

Mord auf Mini-Insel

Der erste Mord auf der winzigen Insel Norfolk im Südpazifik seit rund 150 Jahren ist offenbar aufgeklärt. Vier Jahre nach dem gewaltsamen Tod einer 29-jährigen Australierin auf dem Eiland nahmen die Behörden in Neuseeland einen 28-Jährigen fest. Er hatte zur Tatzeit im März 2002 vorübergehend auf Norfolk gewohnt. Die Polizei hatte bei den Ermittlungen weiter
  • 316 Leser
PROZESSAUFTAKT / Tödliches Unglück auf einer Kirmes wird vor Gericht verhandelt

Mädchen aus Bungee-Kugel geschleudert

Angestellte hatten vergessen, die Sicherheitsgurte anzulegen - Freundin konnte sich festklammern
Weil sie nicht angegurtet war, ist eine 14-Jährige bei einer Kirmes in Rheinland-Pfalz in 65 Metern Höhe aus einer Bungee-Kugel geschleudert worden. Das Mädchen starb, weil die Angestellten vergessen hatten, die Sicherheitsgurte anzulegen. Gestern war Prozessauftakt. weiter
  • 463 Leser

Na sowas. . .

Allzu stürmische Bewegungen beim Liebesspiel im Auto können sehr peinlich werden. Ein Pärchen in Klingenberg bekam nachts Besuch von der Polizei, die von besorgten Bürgern gerufen worden war. Grund: Einer der Partner hatte immer wieder das Licht an und aus gemacht. Da der Wagen auf einem Hügel stand, waren die rhythmischen Leuchtsignale weithin zu sehen. weiter
  • 340 Leser
ÜBERRASCHUNG / Vergessene Brieftasche

Nach 40 Jahren wieder gefunden

Vor fast 40 Jahren ließ Doug Schmitt seine Brieftasche an einer Tankstelle im US-Staat Utah liegen - nun hat er sie wieder. Der Schwiegersohn des Tankstellenbesitzers fand sie als er den Nachlass ordnete. Er machte den Besitzer ausfindig und schickte ihm den Fund mit der Post. 'Damals hatte ich noch richtig Haare', kommentierte der heute 57-jährige weiter
  • 336 Leser
Lkw-Maut

Nachtfahrverbot für Schwerlaster

Das Regierungspräsidium (RP) Karlsruhe sagt Mautvermeidern den Kampf an: Bis spätestens Mai werde das RP ein Nachtfahrverbot für den Schwerlastverkehr auf den Bundesstraßen 10 und 35 erlassen, kündigte Behördensprecher Konrad Weber gestern an: 'Die Regelung betrifft Lastwagen mit einem Gesamtgewicht von über zwölf Tonnen und gilt zwischen den Autobahnanschlüssen weiter
  • 311 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Besserer Lärmschutz Für Anwohner in der Umgebung von Flughäfen soll der Lärmschutz verbessert werden. Das ist das Ziel eines Gesetzentwurfs, den das schwarz-rote Bundeskabinett an den Bundestag weitergeleitet hat. Danach sollen im Umfeld von Flughäfen die Lärmgrenzwerte gesenkt und die Schutzbereiche erweitert werden. Außerdem sollen die Fluglinien weiter
  • 351 Leser

National-Elf in Rot

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bricht mit der Tradition: Nach dem Willen von Bundestrainer Jürgen Klinsmann und seiner Profis soll bei den Heimspiel-Trikots die Farbe Rot das Weiß ablösen. Das gestern vorgestellte WM-Dress ist rot mit einer schwarzen Applikation an der Seite und am rechten Ärmel. Die Hosen sind weiß, die Stutzen rot. 'Wir werden weiter
  • 363 Leser
TÜRKEI

Neue Milde für straftätige Senioren?

Eigentlich müsste Ex-Ministerpräsident Erbakan seine Haftstrafe antreten. Eine Gesetzesreform könnte das verhindern. Davon würden alle Senioren profitiern. weiter
  • 326 Leser
DACHEINSTURZ / Hinweise auf Nachlässigkeit

Nur am Rand geräumt

Nachlässigkeit beim Schneeräumen des Daches könnte die Ursache für den Einsturz der Messehalle in Polen gewesen sein. Die Staatsanwaltschaft hat Hinweise. weiter
  • 303 Leser
STUDIE / Vergleich der Lebenshaltungskosten in weltweit 130 Metropolen

Oslo löst Spitzenreiter Tokio als teuerste Stadt ab

Oslo hat den langjährigen Spitzenreiter Tokio als teuerste Stadt der Welt verdrängt, wie eine britische Studie ergeben hat. Auf Rang drei rückte die isländische Hauptstadt Reykjavik vor und verwies das japanische Osaka auf den vierten Platz. Dahinter liegt Paris, das teuerste Pflaster der Euro-Zone. Der Informationsdienst Economist Intelligence Unit weiter
  • 332 Leser
SEEFAHRT / Attacken auf Schiffe insgesamt rückläufig

Piraten sind oft auch Kidnapper

Man sollte meinen, die Piraterie gehört ins Reich der Abenteuerbücher. Von wegen: Seeräuber gibt es auch heute noch. Und sie nehmen zudem immer öfter Geiseln. weiter
  • 289 Leser
HEROIN

Polizei fasst Großdealer

In einem der größten Fälle von Heroinschmuggel in Deutschland haben Ermittler den mutmaßlichen Drahtzieher nach dreijähriger Fahndung in Istanbul gefasst. Der 55 Jahre alte Türke soll knapp 1,1 Tonnen Heroin in Umlauf gebracht haben, wie Polizei und Staatsanwaltschaft gestern in Mannheim berichteten. Über eine Mannheimer Textilimportfirma sollen zwischen weiter
  • 419 Leser

Prachtwetter am Alpenrand. ...

...Wer die Sonne sucht, sollte sich heute und morgen ins Alpenvorland aufmachen - zum Beispiel zum Weißensee unweit von Füssen. In vielen anderen Regionen Bayerns löst sich der Hochnebel nach Angaben der Wetterkundler allenfalls am Nachmittag kurz auf. weiter
  • 400 Leser
TODESTAG / Vor 1150 Jahren starb Rabanus Maurus

Praeceptor Germaniae

Er galt als 'Primus Praeceptor Germaniae', als Erster Lehrer Germaniens: Rabanus Maurus, von 847 an Erzbischof von Mainz, starb vor 1150 Jahren. weiter
  • 336 Leser

PRESSESTIMME: Gießkanne

NICHT ÜBERZEUGEND FINDET DER KÖLNER STADT-ANZEIGER DEN KOMPROMISS IN SACHEN BETREUUNGSKOSTEN:
Da ist sie, die Gießkanne. Man hat es ja geahnt. Wieder sollen alle glücklich gemacht werden. Damit ist aber die politisch beabsichtigte Wirkung verpufft, die mit der verbesserten steuerlichen Absetzbarkeit von Betreuungskosten für Kinder erreicht werden sollte. Eigentlich ging es doch darum, für die Familien etwas zu tun, bei denen durch die Erwerbsarbeit weiter
  • 386 Leser
NOTLANDUNG

Qualm im Cockpit

Wegen Qualms im Cockpit ist ein Flugzeug der Gesellschaft TUI Belgium mit 168 Urlaubern in Brüssel notgelandet. Nach dem Start der Boeing 737 in Ostende, sei ein Problem mit der Enteisungsanlage aufgetreten, sagte ein Sprecher des belgischen Unternehmens. Statt auf den Kanarischen Inseln landete die Maschine rund 15 Minuten nach dem Start in Brüssel. weiter
  • 446 Leser
MEDIEN / Neue Brennerstudie der Filmförderanstalt

Raubkopieren wird Breitensport

Das illegale Downloaden von Spielfilmen aus dem Internet wird in Deutschland zum 'Breitensport' - zum Kummer der Filmindustrie. Allein im ersten Halbjahr 2005 seien fast 12 Millionen Spiel- und Kinofilme kostenlos aus dem Internet heruntergeladen worden. Das waren 1,6 Millionen oder 16 Prozent mehr als im Vorjahr, geht aus der jüngsten Brennerstudie weiter
  • 339 Leser
MASCHINENBAU / Mitarbeiterzahl steigt

Rekord bei Aufträgen

Die Maschinenbauer schlossen 2005 mit einem Auftragsrekord ab. Jetzt zieht auch das Inland an. Im Dezember stiegen die Bestellungen um 28 Prozent. weiter
  • 536 Leser
SCHULE

Rund 250 000 Sitzenbleiber

Rund 250 000 Schüler sind im vergangenen Schuljahr in den allgemein bildenden Schulen sitzen geblieben. Damit wiederholten fast drei Prozent der insgesamt neun Millionen Schüler entweder freiwillig oder zwangsweise das Schuljahr 2004/2005, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden berichtet. Besonders viele erwischte es in der neunten Klasse, die weiter
  • 339 Leser
GESELLSCHAFT / Bräutigam bricht nach sechs Monaten zusammen

Saudi nach vier Hochzeiten mit den Nerven am Ende

Ein Mann in Saudi-Arabien ist mit einem Nervenzusammenbruch ins Krankenhaus gebracht worden, nachdem er innerhalb eines halben Jahres vier Frauen geheiratet hatte. Offenbar ist der Saudi Opfer eines Machtkampfes seiner geschiedenen Eltern geworden. Zuerst hatte der Vater darauf bestanden, dass sein Sohn eine Frau aus seiner Verwandtschaft heiratet. weiter
  • 306 Leser
DEUTSCHE BANK / Konzernchef Ackermann wird vermutlich heute zum Immobilienfonds-Fall Stellung beziehen

Schließung womöglich nur 'ein Sturm im Wasserglas'

Die Schließung des größten Immobilienfonds der Deutschen Bank war möglicherweise unnötig und völlig überzogen. Angeblich muss das Fonds-Volumen von rund 6 Mrd. EUR nur um etwa 200 Mio. oder um gut 3 Prozent nach unten korrigiert werden, nachdem unabhängige Gutachter den Fall noch einmal genau unter die Lupe genommen haben. Die Deutsche Bank lehnte gestern weiter
  • 495 Leser
FORMEL 1 / Ecclestone sieht sich als Arzt, der ein Familienmitglied vor dem Tod bewahrt

Schulterschluss noch vor dem Auftaktrennen?

Die Herstellervereinigung Grand Prix Manufacturers Association (GPMA) und Bernie Ecclestone werden möglicherweise noch vor dem WM-Auftakt am 12. März den neuen Pakt für die Zukunft der Formel 1 schließen. GPMA-Sprecher Xander Heijnen sagte: 'Die Chance auf eine kurzfristige Einigung ist deutlich gestiegen.' Ecclestone selbst sieht den Schulterschluss weiter
  • 332 Leser
LUFTQUALITÄT / Gönner verlangt steuerliche Förderung der Rußpartikelfilter

Schönes Winterwetter treibt Feinstaubwerte hoch

Angesichts ungewöhnlich vieler Tage mit überhöhten Feinstaubwerten im Januar hat Umweltministerin Tanja Gönner (CDU) die rasche steuerliche Förderung von Rußpartikelfiltern in Dieselautos gefordert. Der Bundesumweltminister solle die Nachrüstung von Fahrzeugen mit den Partikelfiltern beschleunigen. Gönner sagte, in der ersten Januarhälfte sei es an weiter
  • 272 Leser
SEXUALVERBRECHEN / Missbrauch im Wohn-Container

Sieben Jahre Haft

Wegen sexuellen Missbrauchs eines Mädchens in einem Obdachlosen-Wohncontainer wurde ein 53-jähriger Maler zu sieben Jahren Gefängnis verurteilt. weiter
  • 313 Leser
SV Versicherung

Stabiles Geschäft

Die SV Sparkassenversicherung hat sich 2005 im Geschäft mit Privatkunden behauptet. Die Lebensversicherung legten bei den Beitragseinnahmen leicht um 0,4 Prozent auf 1,58 Mrd. EUR zu, teilte die Sparkassenversicherung mit. Die Beitragseinnahmen der SV Gebäudeversicherung gingen in den Schaden- und Unfallversicherungen um 2,4 Prozent auf 1,12 Mrd. EUR weiter
  • 458 Leser
STASI-ÜBERPRÜFUNG / Trainer in Erklärungsnot

Steuer ein übereifriger IM

Mit der überraschenden und detailgenauen Veröffentlichung der Stasi-Akte von Ingo Steuer bekommt der Fall eine neue Dimension und bringt den Eiskunstlauf-Trainer in Erklärungsnot. Als 18-Jähriger soll der spätere Paarlauf-Weltmeister aus Chemnitz eine Verpflichtungserklärung beim Ministerium für Staatssicherheit unterzeichnet und später übereifrig berichtet weiter
  • 365 Leser
FINANZAUSGLEICH / Bayerische Bezirke in diesem Jahr um 365 Millionen Euro entlastet

Stoiber erwartet Senkung der Umlage

Die finanziell bedrängten sieben bayerischen Bezirke können nach Angaben von Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) in diesem Jahr bei ihren Ausgaben mit einer deutlichen Entlastung von 365 Millionen Euro rechnen. Stoiber äußerte am Rande der Kabinettssitzung die Erwartung, dass die Bezirke nun ihre Umlagen senken. Hauptursache der Kostensenkung ist weiter
  • 384 Leser
ARBEITSUNFALL

Sturz in den Schacht

Beim Sturz in einen Treppenschacht hat sich ein Arbeiter auf einer Baustelle in Holzgerlingen (Kreis Böblingen) lebensgefährlich verletzt. Wie die Polizei gestern mitteilte, wurde der 28-Jährige nach einer komplizierten Bergung aus dem unzugänglichen Kellerraum mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen. Wie es zu dem Arbeitsunfall kam, ist noch weiter
  • 340 Leser
RINOL / Produktion geht weiter

Suche nach Investor läuft

Beim finanziell angeschlagenen Industrieboden-Hersteller Rinol läuft die Produktion zunächst weiter. Der vorläufige Insolvenzverwalter habe sich mit dem Hauptgläubiger über so genannte Massekredite geeinigt, teilte das Unternehmen mit. 'Damit kann der Geschäftsbetrieb erst einmal aufrechterhalten werden', sagte Rechtsanwalt Rolf Friedrich. Die Suche weiter
  • 412 Leser
FUSSBALL

Südafrika auf Trainersuche

Die Turnier-Generalprobe für die Fußball-WM ist für die Teams aus Ghana, Togo und Angola gründlich daneben gegangen. Beim Afrika-Cup in Ägypten schieden die drei WM-Teilnehmer in der Vorrunde aus. Vom WM-Quintett schafften lediglich die Elfenbeinküste und Tunesien jeweils als Gruppen-Zweite den Sprung in die Viertelfinals, die morgen beginnen. Südafrika, weiter
  • 326 Leser
BILDUNG / Kritik an Neuordnung des Hochschulbaus

Südländer erhalten mehr Geld

Von der geplanten Neuordnung des Hochschulbaus im Rahmen der Föderalismusreform profitieren vor allem Bayern und Baden-Württemberg. Nordrhein- Westfalen, Hessen und Berlin müssen hingegen gemessen an ihrer Studentenzahl jährlich auf mehr als 125 Millionen Euro Bundesmittel verzichten. Dies geht aus internen Berechnungen der Bundesregierung hervor. Die weiter
  • 375 Leser
Öffentlicher Dienst

Tarifstreit verschärft sich

Aus Protest gegen längere Arbeitszeiten haben gestern bis zu 20 000 Beschäftigte des öffentlichen Dienstes in Niedersachsen ihre Arbeit niedergelegt. Laut der Gewerkschaft Verdi streikten unter anderem Beschäftigte von Kindergärten, Abfallbetrieben, Krankenhäusern und Verwaltungen. Die Arbeitgeber kritisierten die Streiks, die sich gegen die Erhöhung weiter
  • 357 Leser

TIPP DES TAGES: Geld für teure Medizin

Für Langzeitarbeitslose, die nicht wissen, woher sie das Geld für die teuren Medikamente nehmen sollen, dürfte folgendes Urteil des Sozialgerichts Lüneburg interessant sein: Die Bundesagentur für Arbeit muss die Kosten für Medikamente und Pflegeprodukte dann übernehmen, wenn solche Ausgaben das verfassungsrechtlich geschützte Existenzminimum des Hartz weiter
  • 479 Leser
WINDKRAFT / Nicht alle Fledermäuse können ausweichen

Tödliche Rotoren

Windräder sind für Fledermäuse eine tödliche Gefahr. Verendete Tiere an den Anlagen wurden von den Rotoren erschlagen, nicht von Windkraftgegnern hingelegt. weiter
  • 305 Leser
KOMET

Uni freut sich auf Staub

Das Institut für Planetologie der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster erwartet in diesen Tagen wertvolle Post aus den USA: winzige Mengen Kometenstaub. Die von der amerikanischen Weltraumsonde 'Stardust' beim Vorbeiflug am Kometen 'Wild 2' eingesammelten außerirdischen Staubteilchen sollen in Münster im Auftrag der US-Weltraumbehörde Nasa weiter
  • 323 Leser

Unter der Wärmelampe. ...

...Die Erdmännchen in der Stuttgarter Wilhelma machen es sich unter der Wärmelampe in ihrem Gehege gemütlich. Die Kälte dieser Tage mögen sie nicht. Schließlich sind die kleinen Raubtiere im südlichen Afrika zuhause. weiter
  • 502 Leser
SOLIDARPAKT / Streit zwischen Ost- und West-Ländern um Verwendung der Milliarden-Hilfe

Viel Platz für kreative Buchführung

Hohe Ausgaben für Zusatzrenten fressen Erfolge beim Personalabbau auf
Der Streit zwischen Ost- und West-Ländern um den Einsatz der Gelder aus dem Solidarpakt wird zum Dauerbrenner. Die Verantwortlichen haben es versäumt, genau festzulegen, wofür die Mittel verwendet werden dürfen. So gibt es viel Raum für buchhalterische Kreativität. weiter
  • 433 Leser
LEGO

Wende geschafft

Der dänische Spielzeug-Hersteller Lego hat nach einem harten Sanierungsprogramm und der Rückkehr zu mehr klassischen Produkten seine Krise überwunden. 'Die Lego-Gruppe hat den Turnaround geschafft', sagte Lego-Zentraleuropa-Chef Dirk Engehausen gestern. 'Wir werden in diesem Jahr ein positives Ergebnis veröffentlichen', kündigte er nach zwei Jahren weiter
  • 456 Leser
PATENTRECHT / Bayern wollen die süße Paste schützen lassen

Wo der Weißwurst-Senf herkommt, ist nicht wurscht

In Zukunft soll es Weißwürste nur noch mit in Bayern hergestelltem Senf geben. Zwei große Produzenten aus dem Freistaat wollen sich die Markenbezeichnung für 'Bayerischen Süßen Senf' von der EU-Kommission schützen lassen. Das Deutsche Patent- und Markenamt München hat den Antrag geprüft und veröffentlicht. Damit sei eine große Hürde auf dem Weg zum weiter
  • 350 Leser
ASTRONOMIE / Forscher vermessen Xena

Zehnter Planet ist größer als Pluto

2005 hatten Forscher einen zehnten Planeten in unserem Sonnensystem entdeckt. Nun ist klar: Xena ist größer als Pluto. Aber ist er wirklich ein Planet? weiter
  • 347 Leser
Daimler-Chrysler

Zetsche will Gehalt nennen

Der neue Daimler-Chrysler-Chef Dieter Zetsche hat im Gegensatz zu seinem Vorgänger Jürgen Schrempp nichts gegen die Veröffentlichung seines Gehalts. 'Ich halte es für richtig, dass die Gehälter veröffentlicht werden', sagte Zetsche. Künftig werden also beim größten deutschen Industriekonzern die Gehälter der neun Vorstände einzeln ausgewiesen. Gleichzeitig weiter
  • 422 Leser
MORDPROZESS

Zeuge kann Tat nicht aufhellen

Im 'Brasilienmordprozess' vor dem Ravensburger Landgericht hat ein mit Spannung erwarteter Zeuge nicht zur Aufhellung der Tat beitragen können. Der eigens aus dem brasilianischen Florianopolis eingeflogene frühere Hausangestellte des 61-jährigen Angeklagten konnte die gegen ihn erhobenen Tötungsvorwürfe aber entkräften. Der Angeklagte soll laut Staatsanwaltschaft weiter
  • 324 Leser

Zwiespältige Reformbilanz

Teile der Arbeitsmarktreformen sind wirkungslos. Zu diesem Ergebnis kommt ein Zwischenbericht über die Hartz-Reformen I bis III, der gestern vom Kabinett beraten und gebilligt wurde. Besonders schlecht schnitten demnach Personal-Service-Agenturen (PSA) und Vermittlungsgutscheine ab. Positiv bewerteten die Experten Ich-AG und Überbrückungsgeld als Schritte weiter
  • 368 Leser

Leserbeiträge (2)

"Werbeveranstaltung für den Mobilfunk statt objektiver Information"

Zur Mobilfunkinfo im Bau- und Umweltausschuss: (. . ) Wie man nach der Veranstaltung feststellen konnte, war die Enttäuschung (auch bei einigen Stadträten) groß, man hatte den Eindruck, dass hier eine Werbeveranstaltung für den Mobilfunk abgelaufen war. Der Nachrichtentechniker Herr Dr. Wuschek hatte schon vor drei Jahren im Seelenbachweg festgestellt: weiter
  • 553 Leser