Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 09. Februar 2006

anzeigen

Regional (90)

Drogen im Straßenverkehr: Die Polizeidirektion Aalen unternahm wieder Verkehrskontrollen zur Bekämpfung des Fahrens unter Drogen. Schwerpunkt der Aktion, bei der insgesamt 180 Fahrer überprüft wurden, waren die B 29 in Schwäbisch Gmünd und die Ortsdurchfahrt Leinzell. Fünf Autofahrer wurden wegen Drogeneinflusses angezeigt und mussten eine Blutprobe weiter
  • 120 Leser
Der CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack lädt heute um 19.30 Uhr zum Bürgergespräch ins Gasthaus Kusss in Goldburghausen ein. Beginn: 19.30 Uhr. Zukunft der Sportvereine Heute um 19 Uhr kommt Rainer Brechtken ins Vereinsheim der TSG Hofherrnweiler. Der Präsident des Deutschen Turnerbundes und Ex-Staatssekretär veranstaltet mit der SPD-Abgeordneten weiter
Hinter der Formation "Vielsaitig" verbirgt sich das Trio aus Uta Haug, Cordula Saalmann-Zeifang und Inga Rincke. Mit Gesang, Flöten, Viella und Percussion präsentieren sie hebräische, ladinische und andere Lieder. Am Samstag, 11. Februar, um 20 Uhr sind sie im Evangelischen Gemeindezentrum in Abtsgmünd zu erleben. Der Eintritt ist frei. Spenden für weiter
  • 184 Leser
Der Musikverein Dischingen gibt am kommenden Sonntag, 12. Februar, im Samariterstift in Neresheim ein Konzert. Ebnat Der Radfahr- und Schützenverein Ebnat veranstaltet am kommenden Sonntag, einen Kaffeenachmittag. Waldhausen Am Freitag und Samstag steht Waldhausen ganz im Zeichen der Narrenzunft des Sportvereins. Ab 19.30 Uhr findet an beiden Tagen weiter
  • 108 Leser
Heute wird gegen 17.30 Uhr im Hörfunkprogramm SWR4 "Schwabenradio" die CD "50 Jahre Blasmusik" vorgestellt. Außerdem wird das Jubiläumsprogramm kurz vorgestellt. Reichenbacher Carnevalsverein Am Samstag lädt der Reichenbacher Carnevalsverein zur ersten Prunksitzung in die Turn- und Festhalle Westhausen. Der RCV verspricht ein tolles Programm mit anschließendem weiter
Der Fußballerfasching in der Jahnhalle steigt ab 20.11 Uhr am Samstag, 18. Februar. Zu Gast sind die Burgnarren aus Flochberg und die Wasserschnalzer Schludda-Gugga. Zum Programm gehören selbstverständlich auch die Darbietungen verschiedener TVB-Abteilungen. Für Stimmung sorgt die Tanzkapelle "Angels". Karten zu 8 Euro gibt's im Vorverkauf bei Elektro-Bullinger. weiter
  • 123 Leser
Das Agendaprojekt "Klappe, die 1." zeigt am heutigen Donnerstag und am Dienstag, 14. Februar, um 20 Uhr, Freitag 10. Februar, und Montag, 13. Februar, um 17.30 Uhr sowie am Sonntag, 12. Februar, um 17.30 Uhr und 20 Uhr im Kinopark Aalen den Film "L'Auberge Espagnol - Barcelona für ein Jahr", Frankreich 2005 Oase-Gottesdienst "Was Liebe vermag" lautet weiter
  • 186 Leser
Vor seiner Sitzung im Bürger- und Sitzungssaal trifft sich der Gemeinderat Lauchheim am Mittwoch, 15. Februar, 18 Uhr, im Foyer des Altenpflegeheims Lauchheim. Hintergrund der Besichtigung ist die Nutzung der Wohnbereiche im Dachgeschoss des Altenpflegeheims. Anschließend wird im Rathaus nach einer Bürgerfragestunde über die Durchführung des Winterdienstes weiter
Für Gregor Staub ist das Gedächtnis das achte Weltwunder - und wie das trainiert werden kann zeigt er heute Abend in der Stauferhalle Bopfingen, bei einem kostenlosen Workshop auf Einladung des Ostalb-Gymnasiums. Beginn ist um 18.30 Uhr. Altpapiersammlung Am Samstag, 11. Februar sammeln Schüler und Elternschaft der Alemannenschule Kirchheim Altpapier. weiter
  • 160 Leser
Die Big-Band unter Leitung von Dr. Bert Gerhardt, der große Chor und der neue Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen präsentieren am Samstag, 11. Februar, 20 Uhr, ein gemeinsames Programm in der Aalener Stadthalle. Im Mittelpunkt steht die Musik des Jazz von den Anfängen aus der Zeit von Louis Armstrong bis zu modernen Titeln und Arrangements. weiter
  • 194 Leser
Am Samstag, 11. Februar, findet im Speratushaus von 14 bis 16 Uhr wieder ein Zwillingsbasar statt. Es gibt alles rund ums Kind. Und das nicht nur für Zwillinge. Besucher können sich zudem auf ein großes Kaffee- und Kuchenbuffet freuen. Infos bei Gerda Ostermann, Tel. (07961) 55013. Veranstalter ist der Zwillingstreff Ellwangen. Metalkonzert im JuZe weiter
  • 213 Leser
Am Sonntag, 12. Februar, wird zur Kaffeestunde der bekannte und beliebte Humorist Josef Regensburger aus Finningen in der Begegnungsstätte "Arche" erwartet, um die Gäste aus seinem unerschöpflichen Repertoire zu unterhalten. Wolfgang Klaschka sorgt auf dem Keyboard für gute Stimmung und Tanzmusik. Im Spielzimmer wird mit den Kindern gespielt und gebastelt. weiter
  • 184 Leser
Der Samstagsball der TSG Abtsgmünd ist in diesem Jahr am Samstag, 18. Februar. Wie schon in den vergangenen Jahren sorgen "The Candys" für Musik und Stimmung. Außerdem gibt es ein buntes Programm mit Tänzen der Faschingsmädels und dem Elferrat sowie Auftritten der Ostlabhurgler und der TSG Fußballer. Der Rosenmontagsball ist am 27. Februar. Dann spielt weiter
Jugend forscht Am Samstag von 9 bis 13 Uhr ist im Hochhaus der Carl Zeiss AG (3. und 4. Stock) der Tag der Öffentlichkeit des 9. Regionalwettbewerbs Jugend forscht Ostwürttemberg. Die Ausstellung ist am Freitag nicht für die Öffentlichkeit geöffnet. Georg Elser Der sechste Band der Schriftenreihe der Georg-Elser-Gedenkstätte ist unter dem Titel "Georg weiter
  • 108 Leser
Die Abteilungen Essingen und Lauterburg, die Löschgruppe Forst und die Jugendfeuerwehr veranstalten am morgigen Freitag, 10. Februar, ab 20 Uhr im Feuerwehrgerätehaus Essingen ihre Korpsversammlung. Dabei wird unter anderem auch ein neuer Kommandant gewählt. TSV-AH-Turnier Mit jeweils zehn Teams wird beim AH-Fußballturnier des TSV Essingen in den Alterklassen weiter
Schneeglätte war die Ursache eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagmorgen auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Strambach und Regelsweiler ereignet hat. Dabei kam ein 36-jähriger Audi-Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und rammte einen Strommasten. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 8500 Euro. Ellwangen Ein 22-jähriger Fiat-Fahrer weiter
  • 120 Leser
VERKEHRSPLANUNG / Westheim, angedachtes künftiges Neubaugebiet, Fortführung der Ortssanierung

"Durchstich" könnte Probleme lösen

Das Wohngebiet Westheim besser an den Wasseralfinger Ortskern anbinden. Auch im Hinblick auf ein künftiges Baugebiet am "Katzenbuckel". Verkehrsprobleme im südlichen Teil Wasseralfingens lösen und damit dort der Sanierung auf die Sprünge helfen - das könnte man mit dem "Durchstich" bei der Alten Schmiede, der zurzeit auf Eis liegt. weiter
  • 100 Leser
BESUCHSDIENST / Der 29jährige Timo Karsten hat sich in Ellwangen mit einem mobilen Hilfsdienst selbstständig gemacht

"Es gibt so viele einsame Menschen"

Der weiße VW-Bus fällt gleich auf. Zwei ineinander verschränkte Hände zieren die Seitenflächen und in großen Buchstaben steht darunter: Timo Karsten - Betreuung, Hilfe bei Boten- und Behördengängen, Betreuung bei körper- und nichtbehinderten Kindern, Kehrwoche, Gartenarbeit... oder ich bin einfach nur für Sie da und höre Ihnen zu. weiter
  • 156 Leser
GEDENKVERANSTALTUNG / Ehrenbürger Dr. Viktor Burr wäre gestern 100 Jahre alt geworden

"Hochachtung und Wertschätzung" gezeigt

"Geschichte hat Zukunft": Unter diesem Leitthema standen gestern am Mittwoch die Gedenkveranstaltungen zum 100. Geburtstag des 1975 verstorbenen Ehrenbürgers Professor Dr. Viktor Burr. Ihm war 1964 bei der Zwölfhundertjahrfeier die Ehrenbürgerwürde verliehen worden. weiter

"House Jacks"

Am Mittwoch, 15. Februar, gastiert das A-Cappella-Ensemble "The House Jacks" aus San Francisco im Kulturhaus Schwanen in Waiblingen. Es sei eines der "zeitgenössischsten" A-Cappella-Ensembles überhaupt, befindet die Fachwelt. weiter
  • 154 Leser
KINDERGÄRTEN TRIUMPHSTADT / Inge Bretz initiiert kostenlose Buchausleihe für Kinder im Vorschulalter

"Räuber Hotzenplotz" darf mit nach Hause

Seit gestern können sich die Kinder des evangelischen Kindergartens Regenbogen und des katholischen St. Augustinus in der Triumphstadt regelmäßig einmal die Woche und kostenlos Bücher ausleihen. Dieses Angebot macht Inge Bretz mit Hilfe des gemeinnützigen Vereins "pro", in dem sie Mitglied ist. weiter
  • 166 Leser
SPD-ORTSVEREIN / Ursula Stock erhält Sozial- und Kulturpreis

"Viel Gutes getan"

Zum siebten Mal verleiht der SPD-Ortsverein Oberkochen am kommenden Freitag um 19 Uhr im Bürgersaal des Rathauses den Sozial- und Kulturpreis. weiter
JUGEND FORSCHT

137 Tüftler zeigen ihre Arbeiten

"Es gibt immer etwas zu entdecken." Das ist das Motto des neunten Wettbewerbs "Jugend forscht - Schüler experimentieren". Von der "Farbanalyse von Gewürzmischungen" bis zur Untersuchung von "Nanopartikeln" präsentieren Jungforscher bei Carl Zeiss in Oberkochen ihre Arbeiten. weiter
  • 153 Leser

60-jähriges Bestehen und 100. Frühstück

Informationen von Fachleuten über aktuelle Entwicklungen im Sozialwesen und die Geselligkeit eines Frühstücks: "Am 4. April feiern wir das 100. VdK-Frühstück", kündigt der Vorsitzende des VdK-Ortsverbands, Anton Funk, an. Mit dabei sein werden Oberbürgermeister Martin Gerlach und VdK-Landesgeschäftsführer Hans-Josef Hotz. Seit fast acht Jahren lädt weiter
  • 174 Leser

Ab morgen ist in Gaildorf Pferdemarkt

"S'isch Pferdemarkt", heißt es ab morgen in Gaildorf. Die Traditionsveranstaltung beginnt mit einem Vortrag um 20 Uhr in der Körhalle, bei dem es um artgerechte Gruppenhaltung im Pensionspferdebetrieb geht. Am Samstag ist von 10 bis 15 Uhr Fuhrmannstreffen in den Kocherwiesen, am Sonntag ab 10 Uhr Hengstschau, Jazz-Frühschoppen und verkaufsoffener Sonntag weiter
  • 104 Leser
MARGARITENHOSPITAL / Arbeitsgerichts-Vergleich

Auch Maas akzeptiert

Nach dem Kreistag hat gestern auch der langjährige Gynäkologie-Chefarzt am Margaritenhospital, Professor Dr. Dieter Maas, dem vom Arbeitsgericht vorgeschlagenen Vergleich zugestimmt. Demnach scheidet er Ende März aus dem Dienst und erhält eine Abfindung. weiter
  • 203 Leser
WAHLKAMPF / CDU-Politiker besuchten Neresheim

Ausweichverkehr als Problem

Die beiden CDU-Abgeordneten Georg Brunnhuber und Winfrid Mack informierten sich bei einer Gesprächsrunde im Rathaus über die aktuelle Situation der Stadt. weiter
  • 102 Leser
FREIZEIT / Eine Essinger Bürgerinitiative möchte im Schlosspark eine Bouleanlage einrichten

Bald lockt das "Schweinchen"

Boule, das französische Geschicklichkeitsspiel mit Kugeln, findet diesseits des Rheins mehr und mehr Anhänger. Inzwischen auch in Essingen. Eine Boulegemeinschaft will im Schlosspark eine kleine Anlage etablieren. Stimmt der Gemeinderat zu, sollen die Bauarbeiten im April oder Mai beginnen. weiter
  • 106 Leser
BAUMASSNAHME / Planung für die Mensa am Kopernikus-Gymnasium steht - Platz für 152 Esser

Baubeginn für die Pfingstferien terminiert

Zwei Stockwerke hoch wird der Mensa-Anbau. Möglichst weit in den Hang hinein zwischen Kopernikus-Gymnasium und Karl-Keßler-Realschule wollen die Planer den Baukörper schieben - auch, um Schulhoffläche zu schonen. Baubeginn könnte in den Pfingstferien sein, Eröffnung im September 2007. weiter
GEMEINDERAT AALEN / Erste Runde der zweitägigen Haushaltsberatungen mit einer Selbstverpflichtung zum Schuldenabbau

Bei 80 Millionen soll Schluss sein

Gemütlich moderiert von Oberbürgermeister Martin Gerlach arbeitete sich der Aalener Gemeinderat gestern durch den Vermögenshaushalt der Stadt. Zu Beginn der ganztägigen Sitzung wurden grundsätzliche Erklärungen zur Haushaltspolitik der Stadt abgegeben. weiter
  • 209 Leser

Bibliodrama

Die Landpastoral Schönenberg veranstaltet am Mittwoch, 22. Februar, 19.30 Uhr, einen Bibliodrama-Abend. Thema ist die Josefsgeschichte. Die Methode Bibliodrama ermöglicht, auf einfache Weise Erfahrungen des eigenen Lebens mit dem biblischen Text in Verbindung zu bringen. Anmeldung bis 17. Februar an Adelheid Eisele, Tel. (07961) 919345, E-mail: Adelheid.Eisele@drs.de. weiter
  • 132 Leser
SV WASSERALFINGEN / Jahresabschlussfeier

Blick nach vorn

Die Jugendarbeit beim SVW soll wieder verstärkt werden. Nachdem der Verein die Finanzprobleme in den Griff bekommen hat, soll das Hauptaugenmerk wieder auf der Zukunft liegen. Ein Arbeitskreis soll die Möglichkeit ausloten und die Voraussetzungen schaffen. weiter
  • 100 Leser

Bonhoeffer-Nacht in Wasseralfingen

Anlässlich des 100. Geburtstages von Dietrich Bonhoeffer veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde in Wasseralfingen am Freitag eine Bonhoeffer-Nacht unter dem Motto "Am Protest teilnehmen". Auf vielfältige Weise sollen sich die Teilnehmer Gedanken darüber machen, was es heißt, sich gegen den Zeitgeist zu stellen, zu widerstehen. Im Anschluss daran weiter

Brandmeldeanlage für das Altenheim

Eine hochmoderne Brandmeldeanlage hat das Altenheim Kirchheim in Betrieb genommen. Kreisbrandmeister Werner Prokoph (dritter von rechts) äußerte sich hocherfreut, dass nicht nur in den Brandabschnitten, wie es Vorschrift wäre, sondern auch in jedem Bewohnerzimmer ein hochsensiblen Brandmelder installiert wurde. Damit seien höchste Sicherheit und schnellste weiter

Brechts "Guter Mensch von Sezuan"

Mit dem Parabelstück von Bertolt Brecht "Der gute Mensch von Sezuan" kommt das Landestheater Tübingen am Mittwoch, 22. Februar, 20 Uhr, in die Aalener Stadthalle. Ralf Siebelt, ehemals Regisseur am Theater der Stadt Aalen, hat den Klassiker des epischen Theaters neu entdeckt und auf die Bühne gebracht. Die Pressekritiken im Lande zu dieser Inszenierung weiter
ZEITZEUGIN / Halina Birenbaum kommt ins Berufsschulzentrum

Die Hölle kennengelernt

Schweigen war noch nie ihr Ding - und sie hat auch jede Menge zu erzählen: aus dem Warschauer Ghetto, aus den Konzentrationslagern Majdanek und Auschwitz, Ravensbrück und Neustadt-Glewe. Halina Birenbaum hat im Dritten Reich die Hölle kennengelernt und sie berichtet davon. Morgen, im Religionsunterricht im Berufsschulzentrum in Aalen. weiter

Dieb hatte Pech

Pech hatte ein Einbrecher, der gestern Morgen gegen 10 Uhr in einem Wohnhaus in Gussenstadt nach Diebesgut suchte. Er wurde von der Wohnungsinhaberin überrascht und auf der Flucht von einem weiteren Hausbewohner eingeholt. Selbst dass der Verfolger auf einer Eisplatte ausrutschte, nützte dem Dieb wenig, da die Polizei inzwischen nicht nur mit Fahrzeugen weiter
  • 121 Leser
KAMMERKONZERT / Das Gärtner-Duo aus Ludwigsburg zaubert im Aalener Albstift auf zwei Celli

Differenziertes Spiel in vollkommener Harmonie

In den Genuss eines herrlichen Cello-Konzertes kamen am Dienstagnachmittag die Bewohner und Besucher des Albstifts in Aalen. Das Gärtner-Duo aus Ludwigsburg fand bereits zum zweiten Mal den Weg auf die Ostalb, um mit seiner bezaubernden Musik einen Glanzpunkt in die Konzertreihe des Albstifts zu setzen. weiter
  • 114 Leser

Donquixoterien

Mit einem Sinfoniekonzert beschließt der Konzertring der Oratorienvereinigung Aalen am Donnerstag, 9. März, die Reihe seiner Veranstaltungen mit auswärtigen Ensembles. "Donquixoterien" haben die Stuttgarter Philharmoniker ihr Programm überschrieben, mit dem sie um 20 Uhr in der Aalener Stadthalle gastieren werden. Unter Leitung des finnischen Dirigenten weiter
LANDGERICHT ELLWANGEN / Homosexueller Feuerwehrmann klagt gegen die Stadt Heidenheim

Ein "Mobbingopfer" wehrt sich

In Heidenheim sorgt dieser Fall seit zweieinhalb Jahren für ordentlich Zündstoff: Ein schwuler Feuerwehrmann fühlt sich von Kameraden gemobbt, stellt Strafanzeige und wird am Ende vom Dienst suspendiert. Gestern klagte er vor der Zivilkammer des Ellwanger Landgerichts gegen die Stadt Heidenheim: Eine Schadenersatzforderung von 22 000 Euro stand im Raum. weiter
LIEDERKRANZ ELLENBERG / Jahreshauptversammlung

Ein bewegtes Jahr

"Beide Chöre des Liederkranz Ellenberg sind auf einem guten Weg", so äußerten sich die Chorleiter bei der Jahreshauptversammlung. In diesem Jahr soll dies ein Auftritt bei der Landesgartenschau beweisen. weiter
  • 109 Leser
VESPERKIRCHE / Gehörlosengottesdienst am Sonntag

Ein Chor ohne Töne

Ein Gottesdienst für Gehörlose und hörende Menschen wird am kommenden Sonntag in der Wasseralfinger Magdalenenkirche gefeiert. Pfarrerin Monique Klaeger und Landesgehörlosenpfarrerin Karin Haag gestalten die Feier zum Jubiläum der Vesperkirche. weiter
  • 147 Leser
QLTOURAUM / Im Übelmesser

Ein heißes Wochenende

"Dizzy Bee" spielt am Freitag, 10. Februar ab 20.30 Uhr im Übelmesser in Heubach - Auftakt zu einem heißen Wochenende. weiter
  • 101 Leser
LIEDERKRANZ STETTEN / Jahresrückblick - Jeder zweite Bürger vom Ort im Verein

Ein vorbildliches Miteinander

Vorausschauend wurden die Weichen beim Liederkranz Stetten gestellt und der Männerchor in einen gemischten Chor umgestellt. Viel Lob wurde beim Jahresrückblick gezollt. weiter

En dr Allianz-Arena

BREZGA-BLASE
Des isch mr scho lang nemme passiert, dass i en a Fuaßballstadion nei'grota be. Aber jetzt hot me dr Philipp, mei ältester Enkel, noch Müncha ei'glada en dui nuia Allianz-Arena, wo scho en d'Weite ond en älle Farba leuchte ko. D'Münchner Bayern hen gega ihre Namensvetter von Leverkusa spiela müassa. A g'wöhnlichs Liga-Spiel, könnt ma saga. Aber was weiter
  • 219 Leser
OSTALB-GYMNASIUM / Landeswettbewerb

Erfolgreich in Mathe

Beim Landeswettbewerb Mathematik, an dem sich über 700 Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 10 aus ganz Baden-Württemberg beteiligt haben, waren auch drei Schüler des Ostalb-Gymnasiums erfolgreich. weiter

Firma Aurnhammer ehrt Mitarbeiter

Bei der Jahresabschlussfeier der Firma Aurnhammer GmbH wurden langjährige Mitarbeiter geehrt. Wolfgang Thalheimer, ist seit 15 Jahren im Betrieb, Waldemar Gulej seit zehn Jahren. Geschäftsführer Eberhard Aurnhammer dankte ihnen für die gute Zusammenarbeit und überreichte eine Urkunde und ein Geschenk. weiter
  • 276 Leser
3. ABTSGMÜNDER SÄNGER- UND MUSIKANTENTREFFEN

Für Musikliebhaber

Sie haben es aus der Taufe gehoben und führen es konsequent weiter. Tom & Eddi laden am am 25. März zum 3. Abtsgmünder Sänger- und Musikantentreffen ein. weiter
  • 122 Leser
LANDTAGSWAHL / SPD-Denkmal Erhard Eppler spricht in der Buchhandlung Lesezeichen über das "Auslaufmodell Staat"

Gerippe im Haifisch-Becken der Hochfinanz

"Auslaufmodell Staat?" hat SPD-Denkmal Erhard Eppler sein im Vorjahr erschienenes Buch provokant betitelt. Auf Einladung des SPD-Ortsvereins hat er gestern Abend in der Buchhandlung Lesezeichen daraus gelesen und dazu referiert. weiter
  • 170 Leser

Gewinner des Vorlesewettbewerbs

Spannend verlief in diesem Jahr der Vorlesewettbewerb der Klassen 6 an der Deutschorden-Schule Lauchheim. In einer knappen Entscheidung ging Tim Gurel, R6a, als Schulsieger hervor. Den zweiten Platz belegten gemeinsam Martina Groß, R6a, und Christine Beck, R6b. Vierter wurde Sebastian Schönherr, R6b. Zuvor hatten die Schüler im Deutschunterricht die weiter
  • 145 Leser
MAGDALENENKIRCHE

Gottesdienst für Gehörlose

Ein Gottesdienst für Gehörlose und hörende Menschen wird am kommenden Sonntag, 10 Uhr, in der evangelischen Magdalenenkirche in Wasseralfingen gefeiert. Pfarrerin Monique Klaeger und die Landesgehörlosenpfarrerin Karin Haag gestalten die Feierstunde. Ein Glanzlicht soll der Gebärdenchor sein: Vier Frauen werden statt mit der Stimme mit den Händen singen. weiter
  • 116 Leser

Große Mehrheit für Unterkochener Halle

Die beiden wichtigsten Projekte des Haushaltes haben gestern im Rat eine breite Mehrheit bekommen. Sowohl die Sanierung der Greuthalle als auch die neue Sporthalle in Unterkochen sind bei nur wenigen Gegenstimmen abgesegnet worden. weiter
  • 244 Leser
MODELLEISENBAHNCLUB BOPFINGEN / Vereinsjubiläum mit Ehrungen verdienter und langjähriger Mitglieder

Großer Bahnhof bei den Modelleisenbahnern

Seit dem Umzug vom Spitalplatz ins neue Vereinsheim an der Bergstraße hat sich viel getan bei den Bopfinger Modelleisenbahnern. Extra zum 25-jährigen Vereinsjubiläum wurde die Vereinsanlage gedreht, um mehr Platz für die Gratulanten zu bekommen. Mit den Ehrungen der noch aktiven Gründungsmitglieder fand der "Große Bahnhof" beim MEC Bopfingen seinen weiter
SÄNGERLUST BALDERN / Jahreshauptversammlung

Gutes Vereinsjahr

Der Männergesangverein "Sängerlust Baldern" hielt im "Schwarzen Adler" seine Jahreshauptversammlung ab. Dabei konnte auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurück geblickt werden. weiter
  • 193 Leser
RUD-UNTERNEHMENSGRUPPE: / Betriebstreue als "Bindeglied in der Erfolgskette"

Halbjahresbilanz mit zweistelligem Plus

Traditionell verabschiedete die RUD-Kettenfabrik auf der "Friedensinsel" in Unterkochen langjährige Mitarbeiter in den Ruhestand. Außerdem wurden treue Arbeitsjubilare geehrt. weiter

Ilg ein 50er

Ein 50er ist seit gestern das Stadtoberhaupt Bernhard Ilg. Seit sechs Jahren sitzt er im Chefsessel des Heidenheimer Rathauses. Davor war er Schultes in der 5000-Einwohner-Gemeinde Salach gewesen. weiter
  • 777 Leser
ASTRONOMIE / Ulrich Görze hat faszinierendes Hobby

In die Sterne schauen

In die Sterne schauen durchs Teleskop. Das Erlebnis vergisst man so schnell nicht. Und für manche wird daraus ein Hobby. So wie für Ulrich Görze aus Aalen. Zusammen mit anderen Amateurastronomen aus der Region hält er die Volksternwarte auf der Schillerhöhe in Betrieb. weiter
VEREINE / Das monatliche VdK-Frühstück hat Erfolgsgeschichte geschrieben

Infos übers Sozialwesen am Frühstückstisch

Aus einer guten Idee kann eine Erfolgsgeschichte werden, wenn Menschen von einer Sache überzeugt sind und Freiwillige engagiert anpacken. Ein Beispiel ist das VdK-Frühstück im Rettungszentrum, das bald zum 100. Mal stattfinden wird. weiter
  • 158 Leser
DRK DORFMERKINGEN / Hauptversammlung und Jahresrückblick mit Ehrungen

Jeder fünfte Dorfmerkinger spendete Blut

Ortsvorsteher Heinz Göllinger bezeichnete die Blutspendeaktion des Roten Kreuzes als einen ganz wichtigen Dienst am Nächsten in der Dorfgemeinschaft. Nachweislich haben sich im Schnitt fast ein Viertel aller Einwohner an der jüngsten Spendenaktion beteiligt. weiter
BASF / Großveranstaltung der Landwirte in der "Kanne"

Jubiläum für die Landwirte

Seit 50 Jahren informiert die BASF im Winter die Landwirte der Region in der "Kanne" in Ohmenheim. Fachberater Ludwig Eisele erinnerte vor vielen Gästen, dass die Ernte des vergangenen Jahres in der Regel hinter den Erwartungen zurück geblieben sei. weiter
  • 171 Leser
GESUNDHEITSWESEN / Ellwanger Mediziner plagen mittlerweile "Nachwuchssorgen"

Junge Ärzte zieht es ins Ausland

Fast die Hälfte eines deutschen "Medizinerjahrgangs" tritt mittlerweile nicht mehr in deutsche Arztpraxen ein, sondern geht in die Industrie oder lässt sich vom Ausland mit besseren Arbeitsbedingungen und deutlich höheren Gehältern locken. Während Fachleute noch über einen drohenden Ärztemangel fachsimpeln, hat es Ellwangen offenbar bereits erwischt. weiter
  • 203 Leser

KOMMENTAR

Mit erstaunlich großer Mehrheit ist der Beschluss für die Unterkochener Sporthalle gestern gefallen. Ortsvorsteher Karl Maier hat dabei geschickt agiert. Erst hat er öffentlich die Backen aufgeblasen: Die Frage, ob die Unterkochener Sozialwohnungen in die Obhut der Wohnungsbau übergeben werden sollen, sei unverhandelbar. Wieder drohe, ein Stück Selbstverwaltung weiter
RIESER KULTURTAGE / Die stattliche und ergiebige Dokumentation der 15. Kulturtage im Jahr 2004 liegt jetzt vor

Kultureller Reichtum auf 731 Seiten

Eigentlich müsste man die "Rieser Kulturtage" schon wegen der Dokumentation der Ereignisse und ihrer Inhalte veranstalten. Denn das Resumée dieser grenzüberschreitenden Gemeinschaftsaufgabe sichert dauerhaft die Ergebnisse von Heimatforschung im weitesten Sinn. Wie es der jetzt erschienene Band 15 tut, der das Geschehen im Jahr 2004 auf 731 Seiten zusammenfasst. weiter
  • 111 Leser
FUSSBALLWELTMEISTERSCHAFT / Das Spielobjekt des Aaleners Jochen Hieber macht zur Zeit auf dem Schlossplatz in Stuttgart Station

Kunstvolle Spielzüge im Globus

Schon längst ist der Volkssport Fußball mehr als ein runder Ball und 22 Spieler, die ihm hinterher hecheln. Das Begleitprogramm zur Fußballweltmeisterschaft, die in diesem Jahr in Deutschland ausgetragen wird, hat schon längst begonnen. Auf dem Stuttgarter Schlossplatz steht derzeit noch der Fußball-Globus, der durch die zwölf WM-Städte tourt. In ihm weiter
  • 107 Leser
BEGEGNUNGSSTÄTTE ABTSGMÜND / Gestern Abend wurde die Ausstellung "Ich und du ... und andere farbige Sachen" eröffnet

Lebensfreude - erfrischend und in Farbe

Beeindruckend. Erstaunlich. Was für Farbkompositionen. Die vielen Besucher bei der Ausstellungseröffnung "Ich und du ... und andere farbige Sachen" in der Begegnungsstätte des Pflegeheims St. Lukas in Abtsgmünd waren angetan von den außergewöhnlichen Werken, die behinderte und nicht behinderte Menschen zusammen gestaltet haben. weiter
  • 106 Leser
BEGEGNUNGSTAG / Vorträge im Marienheim Flochberg

Liebe und Friede unter Schwestern

Frauen Mut zu machen war mit ein Anliegen der Referentinnen beim diesjährigen Begegnungstag für Frauen aus Stadt und Land in Flochberg. Dabei hat "Gut sein zu sich selbst" durchaus nichts mit Egoismus zu tun, wie Brigitte Doleschal-Lipp bei ihrem bemerkenswerten Vortrag verdeutlichte. weiter
  • 203 Leser

MEHR LOKALES

Am Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen wird eine Mensa gebaut Seite 17 Im Essinger Schlosspark soll eine Boule-Anlage entstehen Seite 22 Weitere lokale Nachrichten aus Ihrer Region lesen Sie heute auf Seite 35 weiter
  • 391 Leser
JUGEND DEBATTIERT / 24 Schüler diskutieren beim Finale des Schulverbunds Schwaben am Landeshochbegabten-Gymnasium

Mit Klartext und Sachkenntnis gepunktet

Diskutieren, eigene Argumente vorbringen, gegnerische entkräften, Infos vermitteln: Das alles kann ganz schön schwierig sein. Beim Schulverbundsfinale von "Jugend debattiert" konnten die vielen Zuhörer lernen, wie's funktioniert. Am Ende überzeugten Lauri Käsk und Clara Haslbauer, beide vom Gmünder Parler-Gymnasium, die Jury. weiter
  • 231 Leser

Musikrevue

SCHAUFENSTER
Am Theater der Stadt Aalen steht heute Abend der Schlagerabend "Jenseits vom Leben" auf dem Spielplan. Die heitere Reise durch die bunte Welt der Schlager beginnt um 20 Uhr auf der Bühne im Wi.Z mit Katrin Brockmann, Gergana Muskalla, Daniel Stock und Christian Schürmann an der Hammondorgel. Karten sind an der Theaterkasse und beim Touristik-Service weiter
  • 128 Leser

Roland Hamm im WASG-Spitzenteam

Der Aalener IG-Metallchef und WASG-Landtagskandidat Roland Hamm soll in das Spitzenteam der linken Protestpartei für die Landtagswahl in Baden-Württemberg berufen werden. Morgen wird die Wahlalternative in Stuttgart das Team vorstellen. Roland Hamm, der die WASG im Kreis 2005 gegründet hatte, wird auf Landesebene für die Themen Arbeitsmarkt und Gesundheitspolitik weiter
  • 131 Leser
VANDALISMUS / 45-Jähriger beschmiert Justizgebäude

Schlechter Scherz

In der Nacht zum Mittwoch hat ein 45-jähriger Mann aus Ellwangen das Gebäude, in dem das Landgericht und die Staatsanwaltschaft untergebracht sind, mit weißer Farbe beschmiert. weiter
  • 142 Leser

Schule steht Kopf bei Hallensporttag

Ende Januar fand in der Talsporthalle Wasseralfingen der traditionelle Hallensporttag der Schloss - Schule Wasseralfingen statt. Unter der Leitung der Lehrer Matthias Brenner und Kathrin Sarembe hatten Lehrer, Hausmeister und Eltern der Schule einen attraktiven Parcours von Sport- und Spielgeräten der besonderen Art aufgebaut. Für die Kinder bedeutete weiter

Seit 50 Jahren auf Aalener Märkten

Seit nunmehr 50 Jahren verkauft Manfred Popp (60) auf Aalener Märkten (Jakobi-, Lichtmess- und Martinimarkt) Süßwaren, wie Popcorn, Magenbrot und gebrannte Mandeln. In 1950er Jahren kam Manfred Popp mit seiner Großmutter Josefine Zwirlein auf die Aalener Märkte. Stammplatz war damals bei der Schule in der Rittergasse. Manfred Popp stammt aus einer Familie, weiter
  • 216 Leser

Seniorennachmittag

Die evangelische Kirche lädt zum Seniorennachmittag: "Mit Humor und Gesang den Tag entlang" - am Donnerstag, 16. Februar, 14.30 Uhr, im Gemeindehaus Klotzbachstraße. weiter
KONRAD-BIESALSKI-SCHULE / Stiftung spendiert Langlaufkurs

Skifahren in Siegsdorf

"Super Schnee, Super Sonne - da kann Langlaufen nur noch Spaß machen!", so schwärmten neun Schülerinnen und Schüler und ihre vier Lehrkräfte der Konrad-Bie-salski-Schule Wört nach einem zehntägigen Langlaufkurs in Siegsdorf. weiter
SV WALDHAUSEN / Initiative der Deutschen Krebshilfe

Sozial gefärbtes Spiel

Engagement nicht nur auf dem Spielfeld der Greuthalle zeigt der SV Waldhausen am 25. und 26. Februar anlässlich des 19. Toto-Lotto-Cups für C-Juniorenfußballer. Der Verein unterstützt die Sozialpartnerschaft zwischen der Deutschen Kinderkrebshilfe und dem Nachwuchsteam des 1. FC Köln. weiter

Stiftsbundfahrt

Der Stiftsbund Ellwangen organisiert vom 25. Mai bis 2. Juni eine Fahrt in die Region Picardie im Norden Frankreichs mit Stationen in Lothringen und in den Ardennen. Anmeldung bis spätestens 28. Februar bei der Buchhandlung Bucher. weiter
  • 274 Leser

Stimmgewaltige Don Kosaken

Atemberaubende Stimmgewalt, tiefer Glaube, intensive Leidenschaft. Dafür steht der Rostov Don Kosaken-Chor, zu hören unter der Leitung von Ataman Vladimir Gorovoi am Dienstag, 21. Februar, 19.30 Uhr in der Evangelischen Pfarrkirche Fachsenfeld. Die Formation der besten weißrussischen und ukrainischen Sänger, erfreut sich einer ständig wachsenden Liebhabergemeinde weiter
  • 223 Leser

Streik im Gmünder Raum angekommen

Seit gestern streiken Mitarbeiter der Straßenmeistereien in Gmünd und Heubach. Die Sicherheit auf den meisten Straßen ist aber gewährleistet. Klinik-Zufahrten, Steigungen und ÖPNV-Routen werden von einem Notdienst schnee- und eisfrei gehalten. "Es war ein eindeutiges Votum für Streik", sagt verdi-Gewerkschaftssekretärin Ilka Ulrich. Dem Notdienst habe weiter
  • 165 Leser
KRIMINALITÄT / Unbekannte besprayen Objekte vom TV-Heim bis zum Bildstock - Sachschaden bis zu 20 000 Euro

Täter "schmieren" durch Straßdorf

Eine Spur der Verwüstung zogen Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch durch Straßdorf. Mit blauer Farbe besprühten sie zahlreiche Gebäude, aber auch Fahrzeuge und sogar einen Bildstock. Die Polizei schätzt den angerichteten Sachschaden auf bis zu 20 000 Euro. weiter
  • 201 Leser

Weltethos-Ausstellung im Rathausfoyer

Die Ausstellung "Weltreligionen, Weltfrieden, Weltethos" beginnt am Donnerstag, 16. Februar, im Rathausfoyer. Sie geht auf den Tübinger Theologen Hans Küng zurück. Die Stiftung Weltethos wurde 1995 in Anlehnung an das Buch "Projekt Weltethos" von Hans Küng gegründet. Die Ausstellung veranschaulicht die Idee, wonach die Religionen der Welt sich auf gemeinsame weiter
STREIK / Kreisstraßenwärter noch im Ausstand

Winterdienst gesichert

Die Kreisstraßenwärter tragen den Streik gegen längere Arbeitszeiten im öffentlichen Dienst weiter. Städtischer Bauhof, Hausmeister und Reinigungspersonal arbeiten heute dagegen wieder. weiter
MUFFIGELTAGE HÜTTLINGEN / Fraktionen im Gemeinderat plädieren für zwei-Jahres-Rhythmus

Wir-Gefühl stärken - weiter jährlich?

Die Hüttlinger "Muffigel-Tage" nur noch alle zwei Jahre? Die beiden Fraktionen im Gemeinderat können sich das durchaus vorstellen und haben im Gemeinderat angeregt, dies aus Kostengründen zu überdenken. weiter
  • 111 Leser

Zu Bonhoeffer

Aus Anlass des 100. Geburtstages von Dietrich Bonhoeffer führen die drei Chöre der Stadtkirche mit einem Instrumental-Ensemble Aalen am Sonntag, 19. Februar, ab 17 Uhr das Liedoratorium "Dietrich Bonhoeffer" in der Stadtkirche Aalen auf. Komponiert hat dieses Werk KMD Matthias Nagel, Dozent für Popularmusik an der Kirche in Westfalen. In seiner Mischung weiter
ARBEITSAMT / Programm

Ältere speziell fördern

Trotz der aktuell hohen Arbeitslosigkeit in Ostwürttemberg zeichnet sich in bestimmten Bereichen, besonders bei Facharbeitern und Ingenieuren, bereits jetzt ein zunehmender Fachkräftemangel ab. Das stellt das Arbeitsamt Aalen fest und kündigt ein Förderprogramm an. weiter
  • 234 Leser

Regionalsport (15)

EHRENAMT / Friedrich Schiele: Seit 50 Jahren Sportleiter im Kunstradfahren / Der Meistermacher beim RKV Hofen

Beim Sturz vom Rad hat es gefunkt

Das Rad war und ist der ständige Begleiter im Leben von Friedrich Schiele. Im Rad- und Kraftfahrverein Hofen weiß man, was man an dem 70-jährigen hat. Kunstradfahren und Radball haben ihn bis heute in den Bann gezogen. weiter
FUSSBALL / Faire Spiele und viele Tore bei den Nachwuchs-Hallenturnieren des TSV Ellwangen

DJK Aalen feiert Doppelsieg

Beim Hallenturnier des TSV Ellwangen in der Rundsporthalle rollte der Ball. In der C-, D-, E- und F-Jugend wurden die besten Kicker gesucht. Insgesamt 64 Fußball-Mannschaften nahmen teil weiter
HANDBALL / Damen

Dritten Platz verteidigt

Es war das erwartet schwere Spiel für die Bezirksklasse-Damen der HG Aalen/Wasseralfingen und dennoch konnten sie einen 28:24-Erfolg beim alten Bezirksrivalen Heidenheimer SB landen. weiter
  • 239 Leser
SCHWIMMEN / Internationale württembergische Meisterschaften der langen Strecken in Untertürkheim

Ein Meister und zwei Vizemeister

Über 400 Meter Lagen gewann der MTV-Schwimmer Muharem Ljatifi einen Titel bei den württembergischer Langstreckenmeisterschaften in Untertürkheim. Svenja Zihsler und Moritz Maile wurden Vizemeister über 1500 Meter Freistil und 400 Meter Lagen. weiter
  • 226 Leser

Freude auf Daheim

Sechs Jahre war er beim KSV Aalen. Hat Meisterschaften, eine Insolvenz und viele spannende Kämpfe miterlebt. Jetzt wechselt Freistilringer Marc Buschle zu seinem Heimatverein Nendingen. Ein Abschieds-Interview. weiter
  • 158 Leser
SCHWIMMEN / Württembergischen Meisterschaften "lange Strecken"

Krischak fehlen sechs Sekunden

Ein zweiter Platz war für den SC Delphin Aalen bei den Württembergischen Meisterschaften auf den langen Strecken in Untertürkheim der größte Erfolg. weiter
TURNGAU / Gaukinderturnfest 2006 in Ellenberg

Mit 600 Kindern

Kinderturncup, Leichtathletik, Geräteturnen, Staffelläufe und vieles mehr gehören zum Gaukinderturnfest dazu. Am 2. Juli ist es wieder so weit - diesmal in Ellenberg. weiter
  • 111 Leser
RADSPORT / SCHWÄBISCHE POST und GMÜNDER TAGESPOST bieten den ultimativen Giro-Kick - In den Osterferien 1460 Kilometer auf dem Rennrad durch Italien

Mit Hauber vom Gardasee bis nach Sizilien

Bald blitzen wieder die Speichen, werden die Ketten geölt. Die Fahrradsaison steht vor der Tür. Und gleich zum Einstieg bieten SCHWÄBISCHE POST und GMÜNDER TAGESPOST den ultimativen Kick. Eine achttägiges Trainingslager vom Gardasee über Rom bis nach Sizilien - geführt von Triathlon-Profi Jürgen Hauber. weiter
VEREINSSPORT

Olympiade im MTV Aalen

Fast zeitgleich mit der diesjährigen Winterolympiade in Turin startet heute die erste "Vereinsolympiade" des MTV Aalen 1846 mit Eisstockschießen. weiter
FUSSBALL / 19. Internationales C-Jugend-Turnier des SV Waldhausen in der Aalener Greuthalle

Philips-Elf wieder auf der Ostalb

Der PSV Eindhoven gehört nach zwei Jahren Abstinenz wieder zum Teilnehmerfeld des Internationalen C-Jugend-Turniers des SV Waldhausen, das am 25. und 26. Februar in der Greuthalle Aalen ausgetragen wird. Neben den Nachwuchsmannschaften aus der Bundesliga gehört der PSV sicher zu den Favoriten des "Toto-Lotto-Cups". weiter
LEICHTATHLETIK / Schüler der DJK Ellwangen-SG Virngrund in Stuttgart

Schleyerhalle gutes Pflaster

Beim "20. Sparkassen-Cup" und auch beim folgenden Schülersportfest in der Hanns-Martin-Schleyerhalle traten die Schüler-Athleten der DJK Ellwangen-SG Virngrund erfolgreich in Erscheinung. weiter
  • 164 Leser
EISHOCKEY

Ungefährdet

Zu einem ungefährdeten 8:4-Erfolg kamen die One Timers Aalen im Schwabenliga-Heimspiel gegen die Kornwestheim Kodiaks. Am kommenden Samstag empfangen die Aalener Eishockey-Cracks als Spitzenreiter das Team aus Waldbronn, das sich bisher mit guten Ergebnissen auf dem dritten Tabellenplatz festsetzen konnte. Spielbeginn ist um 20 Uhr im Aalener Eisstadion. weiter
  • 101 Leser
HANDBALL / Landesliga - TG Hofen verliert 19:25

Zu viele verletzt

Einen weiteren Punkteverlust hagelte es für die Handballerinnen der TG Hofen. Das Heimrecht konnte wieder nicht genutzt werden und man ging gegen den Tabellennachbarn Wangen-Börtlingen mit einer 19:25-Pleite vom Platz. weiter

Überregional (118)

OLYMPIA / Die Biathletin Kati Wilhelm trägt bei der Eröffnungsfeier die deutsche Fahne

'Rotkäppchen' gibt sich die Ehre

Doppelsiegerin von Salt Lake City geht auch in Turin als Favoritin an den Start
Kati Wilhelm, die 29-jährige Biathletin aus Zella-Mehlis, darf bei der Eröffnungsfeier der XX. Winterspiele morgen in Turin als erste Biathletin die deutsche Fahne tragen. Das sei eine sehr große Ehre für sie, erzählte die Doppel-Olympiasiegerin und große Favoriten. weiter
  • 404 Leser
DFB / Peters fällt als Sportdirektor durch

'Sammer ist kein Ersatz-Bundestrainer'

Matthias Sammer statt Bernhard Peters: Der Hockey-Bundestrainer, Jürgen Klinsmanns Wunschkandidat, wird nicht Sportdirektor des Deutschen Fußball-Bundes. weiter
  • 411 Leser
AIDS

400 Neu-Infizierte

Im vergangenen Jahr haben sich in Bayern mehr als 400 Menschen neu mit dem HI-Virus angesteckt. 'Schutzmaßnahmen vor einer HIV-Infektion müssen auch für junge Menschen selbstverständlich sein', sagte Gesundheitsstaatssekretär Otmar Bernhard (CSU). Schätzungen zufolge sind in Bayern rund 10 400 Männer, Frauen und Kinder HIV-infiziert. weiter
  • 423 Leser
bayer - wolfsburg

4:0 - Debakel für Augenthaler

Auch mit dem ehemaligen Leverkusener Trainer Klaus Augenthaler bleibt die Bayer-Arena für den VfL Wolfsburg eine uneinnehmbare Festung. Gestern unterlagen die desolaten Niedersachsen mit 0:4 (0:1) bei Bayer im neunten Versuch bereits zum achten Mal. Berbatow (44.), Barnetta (55.), Schneider (71.) und Madouni sorgten für den dritten Sieg unter Bayer-Coach weiter
  • 401 Leser
RÜCKGABE

61 Jahre Ausleihdauer

Nach einer Ausleihdauer von 61 Jahren hat eine neuseeländische Bibliothek eines ihrer Bücher wieder zurückerhalten. Marie Sushames aus Rotorua auf der Nordinsel hatte den humoristischen Band in einer Schachtel mit Familiennachlässen gefunden, wie ein Fernsehsender meldete. Bibliothekarin Jane Gilbert zeigte sich höchst erfreut über die unerwartete Rückgabe weiter
  • 375 Leser
DEGUSSA

Annahme empfohlen

Der Spezialchemiekonzern Degussa hat seinen freien Aktionären die Annahme des Kaufangebotes der RAG empfohlen. Nach Einschätzung des Vorstands sei der Preis von 42 EUR je Aktie angemessen, teilte die RAG-Tochter mit. Das ist deutlich mehr, als der Energieriese Eon für sein 42 Prozent-Paket an Degussa erhält. Mitte Dezember verständigten sich Eon und weiter
  • 509 Leser
GESUNDHEIT / Schmidt plant Maßnahmen gegen Medizinermangel

Arzt soll mehrere Praxen betreiben dürfen

Mit einer Gesetzesänderung will Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) gegen den Ärztemangel auf dem Lande vorgehen. Ärzte sollen künftig an mehreren Orten Praxen unterhalten dürfen. Es soll ihnen auch erlaubt sein, mehr als einen Vollzeit arbeitenden Kollegen anzustellen. Zudem will die Ministerin die Altersgrenzen für niedergelassene Ärzte weiter
  • 455 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 20. Spieltag ·VfB Stuttgart - Werder Bremen 0:0 VfB: Hildebrand - Hinkel (73. Stranzl), Meira, Delpierre, Magnin - Soldo, Meißner - Tiffert, Hitzlsperger (66. Gentner) - Gomez (60. Tomasson), Ljuboja. - Zuschauer: 30 000. ·Mönchengladbach-Schalke 04 0:0 Zuschauer: 51 026. ·Nürnberg - Eintr. Frankfurt 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Amanatidis weiter
  • 366 Leser
SCHMERZPATIENTEN / Kongress in Heidelberg

Aufklärung hilft

Je mehr Schmerzpatienten über ihr Leiden wissen, desto erfolgreicher wird nach Ansicht des Heidelberger Mediziners Manfred Zimmermann die Therapie. weiter
  • 419 Leser

Ausstellungen

Kunst in Wendlingen Die Galerie der Stadt Wendlingen am Neckar zeigt von heute an unter dem Titel 'Malerei - Installation - Zeichnung' Werke der Künstler Clemens Schneider und Stefanie Seiz-Kupferer. Architektur und Landschaft sind die bevorzugten Themen des 1974 in Stuttgart geborenen Clemens Schneider. Die Motive zu seinen Arbeiten findet er auf Spaziergängen weiter
  • 373 Leser
JUSTIZ / Terrorverdächtiger wird nach Freilassung weiter überwacht

Ausweisungsverfügung gegen Motassadeq bleibt bestehen

Der überraschend aus dem Gefängnis entlassene mutmaßliche Terroristenhelfer Mounir Al- Motassadeq bleibt mindestens bis Sommer in Freiheit. Allerdings muss er Auflagen erfüllen. So muss er sich beispielsweise regelmäßig bei der Polizei melden. Das Bundesverfassungsgericht hatte entschieden, dass der Beschuldigte nicht in Haft bleiben muss, bis über weiter
  • 399 Leser
Stiftung Warentest

Beckenbauer: Neue Attacke

Franz Beckenbauer hat die Stiftung Warentest erneut attackiert. 'Die haben Deutschland ein Stück weit lächerlich gemacht und werden auch noch von Bundesmitteln finanziert. Denen würde ich die Zuschüsse streichen', sagte der Chef des WM-OKs in einem Interview. 'Wir haben die sichersten Stadien. Da war Populismus im Spiel, unterstes Niveau', erklärte weiter
  • 346 Leser
GESUNDHEIT / Rechnungshof: Beamte leisten nur die Hälfte der vorgeschriebenen Stunden ab

Beim Pflichtfach Dienstsport machen Bayerns Polizisten gerne blau

Die bayerische Polizei kommt ihrer Pflicht zum Dienstsport nur ungenügend nach. Nach Erkenntnissen des Obersten Rechnungshofs (ORH) wird durchschnittlich nur die Hälfte der vorgeschriebenen vier Stunden monatlich abgeleistet. CSU, SPD und Grüne forderten deshalb gestern im Haushaltsausschuss eine grundlegende Überprüfung des Dienstsports. Nach dem Ende weiter
  • 367 Leser

Bienzle und die letzte Beichte (025. Folge)

25. Folge »Hat er denn was hinterlassen, der Heckmann?« »Ja, natürlich!« »Was ist jetzt da dran natürlich?« »Glauben Sie, der Autenrieth hätte einer Ehe mit einem Hungerleider zugestimmt?« »Sind Sie denn vermögend?« »Na ja, ganz mittellos bin ich auch nicht. Von meiner Familie her, wenn Sie wisset, was ich meine, und zudem bin ich Beamter, und das hätte weiter
  • 371 Leser
fall Steuer

BKA-Beamter als Begleiter

Ingo Steuer, umstritten wegen seiner Stasi-Vergangenheit, hat gestern mit Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy das erste Paarlauf-Training in Turin absolviert. weiter
  • 355 Leser
GERICHT / Keine Strafe wegen Beleidigung

Bohlen darf jeden duzen

Dieter Bohlen darf sogar Polizisten duzen - jedenfalls wird er dafür nicht wegen Beleidigung belangt. Begründung: Der Musikproduzent duzt so ziemlich jeden. weiter
  • 375 Leser
SPORTHILFE

Briefmarken und Münze

Die neue Sportmarken-Serie 'Für den Sport 2006' und die vierte Münze für die Weltmeisterschaft wurden in Berlin von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesfinanzminister Peer Steinbrück vorgestellt. Vier Briefmarken und eine Münze beziehen sich auf die Fußball-Weltmeisterschaft, eine Marke ist der Reiter-Weltmeisterschaft in Aachen gewidmet. Sporthilfe-Chef weiter
  • 403 Leser
LUXEMBURG

Brüssel macht Druck

Die EU-Kommission will von Luxemburg die Abschaffung von bestimmten Steuerprivilegien für multinationale Konzerne erzwingen. Nach dreijährigen Ermittlungen eröffnete die EU-Behörde dazu ein Beihilfe- Prüfverfahren. Ins Fadenkreuz der Wettbewerbshüter geriet ein Luxemburger Gesetz von 1929, dass im Land ansässige Finanz- und Koordinierungs-Töchter internationaler weiter
  • 458 Leser
ARCHÄOLOGIE / Haifischzähne und Korallen ohne praktischen Nutzwert gesammelt

Der Neandertaler hatte ein Auge für das Besondere

Der Neandertaler liebte das Besondere. Das beweisen einmalige Funde an einem Neandertaler-Lagerplatz in Sachsen-Anhalt. 'Wir haben zwei fossile Haifischzähne ausgegraben, dazu einen Teil eines versteinerten Tintenfisches sowie Reste von einer Koralle, die Neandertaler vor 90 000 Jahren gesammelt haben', sagt Archäologe Enrico Brühl vom Landesamt für weiter
  • 411 Leser

Der Sportdirektor

Matthias Sammers Aufgaben als DFB-Sportdirektor sind in den Kernpunkten wie folgt umrissen: · Cheftrainer aller Junioren-Auswahlmannschaften bis zur U 20 · Führung des DFB-Nachwuchs-Trainerstabes · Kooperation mit den Leistungszentren der Bundesliga · Aufbau weiterer Fußball-Eliteschulen · Umsetzung einer einheitlichen Spielphilosophie für alle Junioren-Nationalmannschaften weiter
  • 330 Leser
ANALYSE / Wieder längerer Jahresurlaub

Deutsche zieht es nach Italien

Erst kommt WM-, dann Reisefieber
Die Deutschen wollen wieder mehr verreisen. Innerhalb Europas zieht vor allem Italien die Urlauber an, in der Heimat sind es in erster Linie Bayern und die Ostseeküste. weiter
  • 443 Leser
KARIKATUR

Die Kunst, Mohammed nicht zu zeigen

Das Abbildungsverbot für Mohammed gilt - auch für muslimische Künstler. Manche testen ganz phantasievoll die Grenzen aus, was zulässig ist und was nicht. weiter
  • 498 Leser
COMEBACK / Jörg Böhme heiß aufs 181. Bundesligaspiel

Die Leidenszeit geht zu Ende

Für das Comeback gegen die alten Schalker Kollegen hat es noch nicht ganz gereicht, doch die lange Leidenszeit von Ex-Nationalspieler Jörg Böhme neigt sich nach acht Monaten dem Ende zu. Am 18. Mai 2005 wurde Böhme wegen einer Knochenstauchung sowie einem Meniskus- und Innenbandschaden am Knie operiert und wartet seitdem auf sein 181. Bundesliga-Spiel. weiter
  • 338 Leser
BOSCH / Umsatz legt um fast 5 Prozent zu

Die Spitze verteidigt

Der Automobil-Zulieferer Bosch bleibt weltweit die Nummer eins. Im vergangenen Jahr steigerten die Stuttgarter ihren Umsatz um knapp 5 Prozent. weiter
  • 514 Leser
FUSSBALL-WM / 40 Millionen Euro zahlt jeder der 15 offiziellen Partner für das Sponsoring

Die strengen Regeln des Marketings

Die 15 offiziellen Partner der Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland zahlen jeweils 40 Millionen Euro, um ihren Namen über das Großereignis vermarkten zu können. Klar, dass deshalb der Fußballverband streng über die Regeln rund um die Marke WM wacht. weiter
  • 555 Leser

Dokumentation: Der Appell von Uno, EU und OIC

Uno, EU und die Organisation der Islamischen Konferenz (der OIC gehören 45 Staaten mit mehrheitlich muslimischer Bevölkerung an) haben Muslime in aller Welt zur Ruhe aufgerufen. Hier der Appell im Wortlaut: 'Wir sind zutiefst besorgt wegen der Folgen der Veröffentlichung beleidigender Karikaturen des Propheten Mohammed in Dänemark vor einigen Monaten weiter
  • 371 Leser
VERBRECHEN / Polizist erschießt Ehefrau und deren Geliebten

Doppelmord mit der Dienstwaffe

Doppelmord mit der Dienstwaffe: Ein Polizeibeamter hat gestern in Bad Friedrichshall seine Frau und deren Freund erschossen. Seine beiden Stiefkinder konnten aus dem Haus flüchten. In mehrstündigen Telefonaten überredeten Kollegen den 53-jährigen Täter zur Aufgabe. weiter
  • 1403 Leser
RETTUNG / Taucher im Meer unterkühlt und ausgetrocknet

Drei Tage schwimmend überlebt

Nach 72 Stunden auf dem offenen Meer ist in Neuseeland ein Taucher lebend gerettet worden. Robert Hewitt (38) sei aber sehr schwach, teilte die Polizei mit. Der Ex-Marinetaucher leide an Unterkühlung und Austrocknung. Hewitt war am Sonntag bei einem Tauchgang 200 Meter von einer Insel im Norden entfernt zunächst nicht mehr an die Oberfläche zurückgekommen. weiter
  • 402 Leser
NEU IM KINO / Erfolgreicher Prozess gegen sexuelle Belästigung

Eine Frau wehrt sich

Charlize Theron spielt die Hauptrolle im Sozialdrama 'Kaltes Land'
Die neuseeländische Regisseurin Niki Caro hat die wahre Geschichte der Lois Jensen ins Kino gebracht. Die Minenarbeiterin hatte sich 1998 in einem langen Kampf erfolgreich gegen sexuelle Belästigungen an ihrem Arbeitsplatz in einem Eisenbergwerk gewehrt. weiter
  • 360 Leser
Deutsche Telekom

Einigung über Abbau

Im wochenlangen Streit um den drastischen Stellenabbau bei der Deutschen Telekom haben Unternehmensleitung und die Gewerkschaft Verdi eine Einigung erzielt. Die Entscheidung müsse nun den Gremien der Tarifparteien zur Zustimmung vorgelegt werden, sagten Sprecher der Telekom und der Gewerkschaft. Zum Inhalt der Einigung wollen sich die Parteien am heutigen weiter
  • 519 Leser
STROMMARKT / BGH erzwingt Offenlegung der Netzpreise

ENBW Abfuhr erteilt

Der Bundesgerichtshof bringt Licht ins Dunkel der Netzpreise der großen Stromkonzerne. Er verurteilte die ENBW zur Offenlegung ihrer Kalkulation. weiter
  • 522 Leser
EURO

Erneutes Minus

Der Kurs des Euro ist gestern leicht gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1948 (Vortag 1,1973) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8370 (0,8352) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6861 (0,6859) britische Pfund, 141,51 (141,24) japanische Yen und 1,5529 (1,5549) Schweizer Franken weiter
  • 418 Leser
ZOO / Homosexuelle Vögel widerstehen den Reizen importierter Artgenossinnen

Flotte Schwedinnen lassen schwule Pinguine kalt

Selbst Artgenossinnen aus Schweden können die Männerfreundschaften unter den Humboldt-Pinguinen im Bremerhavener Zoo nicht auseinander bringen. weiter
  • 332 Leser
VERBRECHEN

Flucht endet in Montenegro

Fast genau einen Monat nach der Tat ist ein 27-jähriger Mann, der in der Nacht zum 8. Januar in Esslingen einen 33 Jahre alten Bekannten erstochen haben soll, in seiner Heimat Montenegro gefasst worden. Zielfahnder des Landeskriminalamts hatten den Flüchtigen zunächst in Bari (Italien) ausfindig gemacht. Bevor er durch die italienische Polizei festgenommen weiter
  • 447 Leser
NACHTRAGSHAUSHALT

Freistaat ohne neue Schulden

Das bayerische Kabinett hat gestern einstimmig den Entwurf für den Nachtragshaushalt 2006 beschlossen. Finanzminister Kurt Faltlhauser (CSU) sagte nach der Sitzung, auch mit dem Nachtragsetat bleibe es dabei, dass der Freistaat in diesem Jahr - als erstes Bundesland in Deutschland - keine neuen Schulden aufnehmen müsse. Dennoch sei es gelungen, für weiter
  • 376 Leser
URTEIL / 17-Jähriger muss neun Jahre ins Gefängnis

Freund hinterrücks erstochen

Das Landgericht Baden-Baden hat einen 17-Jährigen wegen Mordes zu einer neunjährigen Jugendstrafe verurteilt. Nach Feststellung der Jugendkammer hatte der junge Mann im März 2005 einen etwa gleichaltrigen Freund im rheinland-pfälzischen Frankenthal im Streit mit sieben Messerstichen getötet. Der Fall wurde nicht- öffentlich verhandelt. Nach Angaben weiter
  • 309 Leser
SICHERHEIT / Beckstein sieht nach anti-westlichen Krawallen 'erhöhte Gefährdungslage'

Furcht vor muslimischen Fanatikern

Gewerkschaft der Polizei will schärfere Kontrollen - Schäuble warnt vor Hysterie
Die anti-westlichen Krawalle in islamischen Ländern werfen Fragen für die Sicherheit der Fußball-WM auf. Experten fordern, das bisherige Konzept zu überarbeiten. Wegen der anhaltenden Auseinandersetzungen um die Mohammed-Karikaturen plädiert die Gewerkschaft der Polizei (GdP) für Änderungen an den Sicherheitsvorkehrungen für die Fußball-Weltmeisterschaft. weiter
  • 592 Leser
BUNDESTAG / Kinderkommission nimmt Arbeit wieder auf

Fünf Frauen für die Rechte der Kleinen

Familienministerin Ursula von der Leyen stand Pate, als gestern die Kinderkommission des neu gewählten Bundestages erstmals zusammentrat. Für Kinder sind Frauen zuständig - die gestern konstituierte Kinderkommission des neuen Bundestags bestätigt das Klischee. Denn es sind lauter Mütter, die von den fünf Fraktionen des hohen Hauses auserkoren wurden, weiter
  • 386 Leser

Gefahr von Lawinen

Viel Neuschnee, starker Wind und steigende Temperaturen bringen in einigen Skigebieten Österreichs erhöhte Lawinengefahr. In den Skigebieten von Oberösterreich, Salzburg, Tirol und in der nördlichen Steiermark gilt nach Angaben der Wetterdienste erhebliche Gefahr der Stufe drei auf der fünfteiligen Skala. weiter
  • 434 Leser
BÜCHERGELD / Regierung untersagt kommunale Finanzierung

Gemeinden müssen kassieren

Am Büchergeld für ihre Schulkinder kommen Eltern künftig in ganz Bayern nicht mehr herum. Die Gemeinden dürfen die Gebühr nicht mehr selbst übernehmen. weiter
  • 443 Leser
SCHLOTT

Genau im Plan

Die Schlott-Gruppe (Freudenstadt) hat im ersten Quartal das Vorsteuerergebnis von 9,4 Mio. EUR auf 9,7 Mio. gesteigert. Wegen des Verkaufes der Heckel GmbH fiel der Umsatz des Mediendienstleisters planmäßig von 158 auf 141 Mio. EUR. Auch der Auftakt des neuen Geschäftjahres verlief planmäßig. Damit bestätigt der Konzern die Jahresprognose. weiter
  • 519 Leser
HOCKENHEIMRING

Geschäftsführer abberufen

Wegen eines angeblichen Vertrauensbruchs ist der Geschäftsführer der finanziell angeschlagenen Hockenheim-Ring GmbH, Hans-Jürgen von Glasenapp, nach achteinhalb Monaten abberufen worden. Das habe die Gesellschafterversammlung der Hockenheimring-Firmengruppe entschieden, teilte der Hockenheimer Oberbürgermeister Dieter Gummer (SPD) gestern mit. Zur Begründung weiter
  • 497 Leser
FILMBRANCHE / DVD-Verkauf so gut wie nie zuvor

Größte deutsche Kinoflaute seit zehn Jahren

Das deutsche Kino hat 2005 den heftigsten Filmriss seit zehn Jahren hinnehmen müssen. Gegenüber 2004 sank die Besucherzahl um knapp 19 Prozent auf 127,3 Millionen und erreichte damit das schlechteste Ergebnis seit 1995. Das teilte die Filmförderungsanstalt (FFA) gestern in Berlin mit. Der Umsatz ging von 893 Millionen auf 745 Millionen Euro zurück. weiter
  • 382 Leser
MAYER-VORFELDER / DFB-Präsident im Krankenhaus

Herzoperation gut verlaufen

DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder hat sich einer akut notwendigen Herz-Operation unterzogen. Der Eingriff ist nach DFB-Angaben erfolgreich verlaufen, der 72-Jährige befinde sich auf dem Weg der Besserung. Nach der in Kürze anstehenden Rehabilitation werde Mayer-Vorfelder seine Dienstgeschäfte wieder aufnehmen. 'Ich hoffe, dass sich Gerhard Mayer-Vorfelder weiter
  • 372 Leser
ALLIANZ / Außerordentliche Hauptversammlung

Hin zur Europa AG

Der Versicherungskonzern Allianz soll in eine Europa AG umgewandelt werden. Das wird auch Arbeitsplätze kosten. Die Aktionäre signalisierten gestern Zustimmung. weiter
  • 518 Leser
HANNOVER - HAMBURG / Bayern-Jäger verliert 1:2

HSV raus aus dem Titelrennen

Der Hamburger SV hat sich mit der zweiten Niederlage im dritten Rückrundenspiel endgültig aus dem Kreis der Bayern-Jäger verabschiedet. Die Hanseaten verloren gestern nach einer schwachen Vorstellung mit 1:2 (0:0) bei Hannover 96 und haben nun bereits zehn Punkte Rückstand auf den Tabellenführer der Fußball-Bundesliga. Zuraw (48.) und der frühere Hamburger weiter
  • 389 Leser
VOLLEYBALL / Friedrichshafen verliert 0:3 in Belgorod

Häfler vor Champions-League-Aus

Der deutsche Volleyball-Meister VfB Friedrichshafen steht in der Champions League vor dem Aus. Beim russischen Vertreter Lok Belgorod unterlag die letzte im Wettbewerb verbliebene deutsche Mannschaft in der ersten Playoff-Runde der Königsklasse gestern mit 0:3 (16:25, 17:25, 21:25). Damit hat der VfB vor dem Rückspiel am kommenden Donnerstag (16. Februar/20.30 weiter
  • 412 Leser
RECHT / Grüne und FDP fordern mehr Sicherheit vor Durchsuchungen

Journalisten sollen besser geschützt werden

Grüne und FDP wollen die Rechte von Journalisten stärken. Als Reaktion auf die 'Cicero'-Affäre sollen im Bundestag zwei Gesetzentwürfe eingebracht werden. Im April ist es ein Jahr her, dass die Redaktion des Polit-Magazins 'Cicero' und die Privatwohnung eines Journalisten durchsucht wurden. Dieser hatte in einem Text über Al-Kaida aus einem Papier des weiter
  • 390 Leser
BUNDESLIGA / Konträre Gefühlslage zweier Nationalspieler

Kahn punktet, Metzelder versauert

Gefühlslage paradox. Oliver Kahn war zufrieden, obwohl sein FC Bayern im 20. Bundesligaspiel zum viertenmal nicht gewonnen hatte. Nationalelf-Kollege Christoph Metzelder freute sich trotz des Dortmunder 2:0-Sieges nicht - er saß 88 Minuten auf der Bank. Die WM ist in Gefahr. weiter
  • 310 Leser
SCHRIFTSTELLER

Karin Struck gestorben

Die Schriftstellerin Karin Struck ist tot. Die 58-Jährige erlag am Montag in München einem Krebsleiden, wie ihre Familie mitteilte. Die in Greifswald geborene Autorin war in den 70er Jahren mit dem Roman 'Klassenliebe' bekannt geworden. Später wurde es ruhiger um sie; sie fiel vor allem wegen ihres Engagements gegen Abtreibung auf. weiter
  • 837 Leser
ALTERSVERSORGUNG / Regierung beschließt Gesetzentwurf

Kein Aderlass für Rentner

Zum 1. Juli aber auch zum dritten Mal in Folge kein Aufschlag
Die Renten werden am 1. Juli sicher nicht gekürzt: Das Bundeskabinett will dies per Gesetz ausschließen. Noch steht allerdings nicht fest, ob die für die Rentenentwicklung maßgeblichen Bruttolöhne 2005 gesunken sind. Offen bleibt die Entwicklung in den kommenden Jahren. weiter
  • 422 Leser
SOZIALES / Offenburger Einrichtung betreut behinderte Buben und Mädchen

Kein Kindergarten wie jeder andere

Im Schulkindergarten in Offenburg spielt der Integrationsgedanke eine wichtige Rolle. 62 körperbehinderte Kinder oder solche mit Entwicklungsverzögerung besuchen derzeit die Einrichtung. Ziel ist es, dass die Mädchen und Buben später in den Regel-Kindergarten wechseln. weiter
  • 456 Leser

Kein Tor in Stuttgart

Die Bayern-Verfolger konnten die Gunst der Stunde in der Fußball-Bundesliga nicht nutzen. Werder Bremen kam einen Tag nach dem 0:0 des Rekordmeisters in Berlin beim VfB Stuttgart ebenfalls nicht über ein torloses Unentschieden hinaus. Der Hamburger SV kassierte sogar eine 1:2-Niederlage bei Hannover 96. Bremen hat weiter acht Punkte Rückstand auf die weiter
  • 407 Leser
ERZIEHUNG / 'Aktive Schule' unterliegt vor Gericht

Kinder brauchen Lehrer

Behörden lehnen Konzept des Nicht-Unterrichtens ab
Eine Privatschule bei Augsburg wollte eine Rüge der Aufsichtsbehörde wegen ihrer freien Methoden nicht hinnehmen und zog vor das Verwaltungsgericht - vergeblich. Die Einrichtung verwehrt sich dem traditionellen Unterricht. Die Kinder sollen freiwillig lernen. weiter
  • 422 Leser
DFB

KOMMENTAR: Mehr als nur eine Backpfeife

Nein, ein schlechter Verlierer ist Jürgen Klinsmann nicht. Der Bundestrainer unternahm gar nicht erst den Versuch, den Zuschlag für Matthias Sammer als ersten Sportdirektor des Deutschen Fußball-Bundes schönzureden. Dabei ist das Votum gegen seinen Wunschkandidaten Bernhard Peters mehr als nur eine präsidiale Backpfeife für Klinsmann. Dahinter verbirgt weiter
  • 329 Leser
SICHERHEIT

KOMMENTAR: Nerven liegen blank

120 Tage vor der Fußball-WM herrscht in Deutschland bereits Nervenflattern. Zumindest deuten die Einlassungen derer, die für die Sicherheit zuständig sind, darauf hin. Bayerns Innenminister Günther Beckstein (CSU) sowie die Polizeigewerkschaft fordern angesichts der wütenden Proteste gegen die Mohammed-Karikaturen, das WM-Sicherheitskonzept zu überarbeiten. weiter
  • 387 Leser
EXPORT

KOMMENTAR: Teuer erkaufter Erfolg

Titelverteidigung in Serie: Die deutsche Wirtschaft hat sich bereits zum dritten Mal in Folge als die weltweit wettbewerbsstärkste präsentiert und erneut den Titel des Exportweltmeisters geholt. Weiter so, möchte man da am liebsten sagen zu dieser fabelhaften Leistung der heimischen Unternehmen und ihrer Mitarbeiter. Nur ist dieser Erfolg teuer erkauft. weiter
  • 472 Leser
PRO SIEBENSAT 1 / Geschäft legt deutlich zu

Kräftige Steigerung

Der Fernsehkonzern Pro Sieben Sat 1 hat Umsatz und Gewinn im vergangenen Jahr kräftig gesteigert. Das Betriebsergebnis des größten deutschen TV-Unternehmens legte um ein Drittel auf 418 Mio. EUR zu, der Jahresüberschuss stieg sogar um zwei Drittel auf 221 Mio. Besonders im letzten Quartal habe das Geschäft deutlich angezogen. Der Jahresumsatz stieg weiter
  • 462 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Unbekannte stehlen Forellen Den gesamten Bestand einer Forellenzucht in Bad Buchau (Kreis Biberach) haben Unbekannte abgefischt. 500 Forellen im Wert von 1000 Euro seien nachts aus dem umzäunten Teich verschwunden, teilte die Polizei mit. Weil die Fische noch zu klein für den Teller sind, vermuten die Ermittler, dass sie in ein anderes Gewässer umgesetzt weiter
  • 391 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Engpässe bei AEG Der Streik im Nürnberger AEG-Werk führt zu Lieferschwierigkeiten bei Elektrogeräten der Marke. Das ergab eine Umfrage bei großen Elektro-Einzelhändlern. Technikmärkte können danach in vielen Filialen keine AEG-Produkte mehr anbieten. Betroffen sind vor allem Geschirrspüler, Wäschetrockner und Waschmaschinen. Stahlhersteller gut bedient weiter
  • 590 Leser
POLIZEI / Vater und Sohn lebten mit einer Toten

Leiche war schon mumifiziert

Etwa eineinhalb Jahre lang haben ein Bochumer und sein 27-jähriger Sohn mit der toten Ehefrau und Mutter (64) in einer Wohnung gelebt. Erst kurz nachdem der 56-jährige Vater vergangenen Monat ebenfalls gestorben war, habe sich der Sohn an eine kirchliche Beratungsstelle gewandt, berichtete die Polizei. Alarmierte Beamte fanden im verschlossenen Schlafzimmer weiter
  • 356 Leser
RENTE

LEITARTIKEL: Zurück zu den Wurzeln

Was sind das nur für Zeiten! Erstmals droht in diesem Jahr eine Rentenkürzung, und die Bundesregierung bastelt eilig ein Gesetz, um dies auszuschließen. Gleichzeitig tobt eine heftige Diskussion über die Rente mit 67 - gerade so, als sollte sie schon morgen eingeführt werden. Dabei sind kurzatmige Streitereien und Eingriffe gerade bei einem auf Langfristigkeit weiter
  • 444 Leser

Leute im Blick

Ralph Fiennes Filmstar Ralph Fiennes ('Der englische Patient') hat sich nach langjähriger Beziehung von seiner 18 Jahre älteren Lebensgefährtin Francesca Annis getrennt. Das teilte ein von der 61-jährigen Schauspielerin beauftragtes Anwaltsbüro in London mit. Grund soll nach britischen Presseberichten eine Affäre des 43-jährigen Briten mit einer rumänischen weiter
  • 374 Leser
BABYMORD

Mutter angeklagt

Gut sechs Monate nach dem Fund von neun Babyleichen in Brandenburg ist Anklage gegen die Mutter der Kinder erhoben worden. Der 40-Jährigen wird achtfacher Mord sowie Kindstötung vorgeworfen. Die sterblichen Überreste der Säuglinge waren Ende Juli 2005 hinter dem Elternhaus in Brieskow-Finkenheerd gefunden worden. weiter
  • 394 Leser
gladbach - schalke

Müdes 0:0 hilft keinem

Borussia Mönchengladbach und Schalke 04 treten in der Fußball-Bundesliga weiter auf der Stelle. Das gestrige 0:0 nützt beiden Mannschaften im Kampf um ihre Ziele nicht wirklich. Die Schalker, die im dritten Spiel unter Trainer Mirko Slomka zumindestens ungeschlagen blieben, verpassten die Chance, im Kampf um die Champions-League-Plätze entscheidend weiter
  • 376 Leser

Mühsamer Alltag. Nicht ...

...überall fließt das Wasser automatisch aus dem Wasserhahn - auch nicht in Europa. Diese ältere Frau aus Bulgarien schleppt bei Krivini, einer 400 Kilometer östlich von Sofia gelegenen Stadt, mühsam das Wasser in zwei Eimern in ihre Wohnung. weiter
  • 443 Leser

Müntefering gegen Sonderregeln

Bundesarbeitsminister Franz Müntefering (SPD) lehnt Änderungen bei der rascheren Einführung der Rente mit 67 ab. 'Man kann keine speziellen Berufe besonders behandeln', sagte er in Berlin. Das müsse individuell geregelt werden. Er verwies auf den Plan, dass alle, die 45 Jahre lang Beiträge zahlen, auch in Zukunft mit 65 die volle Rente ohne Abschläge weiter
  • 379 Leser

Na sowas. . .

Ein Wasserbett sorgt nicht nur für guten Schlaf, es kann mitunter auch Leben retten. Einer Frau in Basel war - aus noch ungeklärter Ursache - das Bettzeug in Brand geraten. Dabei schmolz glücklicherweise die Isolation des Wasserbettes. Das auslaufende Wasser löschte den Brand. Die Feuerwehr, die von Nachbarn wegen des Brandgeruchs alarmiert worden war, weiter
  • 407 Leser
GESELLSCHAFTSWANDEL / Den Baumwarten fehlt der Nachwuchs

Nach der Jubiläumsfeier zum 100. ist Schluss

Im April feiern die Böblinger Baumwarte das hundertjährige Bestehen ihrer Vereinigung. Dann löst sich der Verein auf- wegen Überalterung und Nachwuchsmangels. weiter
  • 454 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Karikaturist: Lachen ist gesund 'Wir erleben hier eine neue totalitäre Bedrohung. Würde ich über Mohammed scherzen, wäre ich in Lebensgefahr', meint der Karikaturist Manfred Deix zum Streit über die Mohammed-Karikaturen. Mit seinen Zeichnungen hat der Niederösterreicher oft Ausländerfeindlichkeit, Provinzialität oder Engstirnigkeit seiner Landsleute weiter
  • 396 Leser
GESUNDHEIT / Vier- bis Achtjährige im Visier

Netzwerk Sport für bewegungsfaule Kinder

Springen, Laufen, Hüpfen - elementare Bewegungsabläufe sind heute vielen Kindern fremd. Kultusministerium, AOK und Sportbünde wollen Abhilfe schaffen. weiter
  • 422 Leser
KIRCHE

Neuordnung im Badischen

Die Kirche schaut entweder ihrem Kollaps zu, oder sie verändert sich. Diese Einschätzung lässt für Ulrich Fischer, Bischof der evangelischen Landeskirche in Baden, nur einen Schluss zu: strategisches Handeln, zielgruppenorientiertes Vorgehen und eine neue Grundordnung müssen den Kollaps verhindern. Als einzige Landeskirche in der EKD (Evangelischen weiter
  • 389 Leser
PROZESS / Neue Verdächtigungen

Noch mehr Ärger für Springstein

Leichtathletik-Trainer Thomas Springstein droht noch ein Prozess wegen der Weitergabe von Doping-Mitteln. Wie der Internetanbieter 'Netzeitung' berichtet, werden gegen den 47-Jährigen Ermittlungen auf Grund des Anfangsverdachts einer weiteren Straftat geführt. Demnach soll Springstein an weitere Athleten seiner ehemaligen Magdeburger Trainingsgruppe weiter
  • 335 Leser
FORMEL 1 / Rennen in Spa aus dem Kalender gestrichen

Nur 18 Rennen um den WM-Titel

Der Automobil-Weltverband Fia hat gestern den Großen Preis von Belgien in Spa-Francorchamps aus dem Formel-1-Kalender 2006 gestrichen. Der Verband begründete die Absage von Michael Schumachers Lieblingsrennen damit, dass man den Streckenbetreibern die Möglichkeit geben wolle, die umfangreichen Umbauarbeiten an den Einrichtungen des Traditionskurses weiter
  • 396 Leser
nürnberg - frankfurt Amanatidis schockt 'Club'

Nürnberg - frankfurt Amanatidis schockt 'Club'

Der 1. FC Nürnberg hat seine Negativserie gegen Eintracht Frankfurt fortgesetzt und die große Chance verpasst, sich im Abstiegskampf Luft zu verschaffen. Das Team von Trainer Hans Meyer verlor gegen die Hessen verdient mit 0:1 (0:1) und liegt damit weiterhin nur zwei Zähler vor den drei Abstiegsrängen. Die in den letzten drei Spielen sieglosen Hessen weiter
  • 277 Leser
WOHNEN / Stadt Freiburg will Konflikt mit Alternativen entschärfen

OB Salomon vermittelt Gelände für Wagenburg

Zwei Monate nach gewalttätigen Auseinandersetzungen um eine illegale Wagenburg hat der Freiburger Oberbürgermeister Dieter Salomon (Grüne) den Anhängern der alternativen Wohnform ein privates Gelände vermittelt. Die Gewerbefläche stehe bis Ende August für 30 Wohnwagen zur Verfügung, teilte die Stadtverwaltung gestern mit. Der seit Monaten andauernde weiter
  • 379 Leser
FUSSBALL / Beim 0:0 gegen Bremen bleibt Hauptproblem des VfB bestehen

Ohne Tore kein Erfolg

Bundestrainer Klinsmann sieht Duell mit vielen Schwachstellen
Die 'Wende zum Guten' hatte sich Trainer Trapattoni erhofft. Das 0:0 gegen Werder Bremen war für den VfB Stuttgart allenfalls keine weitere große Rückrunden-Enttäuschung. Ein großes Problem bleibt offensichtlich: Noch keiner der Stürmer hat im Fußball-Jahr 2006 getroffen. weiter
  • 413 Leser
Erbe elektromedizin

Plan nicht erreicht

Der Medizintechnikanbieter Erbe hat beim Umsatz erstmals die Marke von 100 Mio. EUR geknackt. Die Erlöse stiegen im vergangenen Jahr um 7,5 Prozent auf 106 Mio. EUR und verfehlte damit aber die ursprüngliche Planung, wie das Unternehmen mitteilte. Rund drei Viertel des Geschäfts macht die Firma mittlerweile im Ausland. Nicht zuletzt auf Grund der Gesundheitsreform weiter
  • 520 Leser
FROGSTER

Preis von 13,50 Euro

Der Berliner Computerspiele-Händler Frogster will beim geplanten Börsengang an diesem Freitag seine Aktien zum Preis von 13,50 EUR ausgeben. Die Emission sei mehrfach überzeichnet gewesen. Der Preis liegt am oberen Ende der zuvor genannten Spanne von 12 bis 13,50 EUR. Die 357 500 Aktien seien zu zwei Dritteln institutionellen Investoren zugeteilt worden. weiter
  • 423 Leser
STREIK / Verdi-Chef Bsirske fordert neues Angebot der Arbeitgeber

Protest mit Fahnen und Plakaten

Tausende Beschäftigte im öffentlichen Dienst haben auch am dritten Tag der Proteste ihre Arbeit niedergelegt. Schwerpunkte lagen gestern in Stuttgart, Mannheim und Karlsruhe. In Waldkirch gab es wegen des Streiks keine Trauungen und keine Strafzettel für Falschparker. weiter
  • 440 Leser
AFGHANISTAN / Taliban machen Stimmung gegen internationale Gemeinschaft

Protest wird zum Flächenbrand

Angriffe auf Schutztruppen - Auch Hilfsorganisationen werden Opfer des Zorns
Nirgendwo sind die Proteste gegen die Mohammed-Karikaturen so vehement wie in Afghanistan. Dort forderten die Demonstrationen gestern weitere vier Todesopfer. Vor einer Woche sagte die Weltgemeinschaft Afghanistan 10,5 Milliarden Dollar Hilfe zu. Die Kabuler Regierung und die Vereinten Nationen sprachen nach der Konferenz in London von einem 'großen weiter
  • 403 Leser
KARIKATUREN

Proteste und weitere Provokationen

Die Empörung über Karikaturen des Propheten Mohammed hat sich in der islamischen Welt wieder in Demonstrationen und gewaltsamen Protesten gegen westliche Einrichtungen entladen. In der südafghanischen Stadt Kalat erschossen Sicherheitskräfte vier Demonstranten. In Hebron im Westjordanland verwüsteten Protestierende das Gebäude der Beobachtermission weiter
  • 411 Leser

RANDNOTIZ: Geile Zeit

Die Sendung mit den durchaus hübschen Damen, die bei Pro 7 unter den Augen von Heidi Klum 'Germanys next Topmodel' werden wollen, kommt nicht gut an. Von der Erziehung zur Magersucht sprechen Kritiker, nachdem eine Kandidatin aus dem Verdrängungswettbewerb geflogen ist, weil sie mit 52 Kilogramm bei 1,76 Meter Größe zu dick für ein Topmodel war. Nun weiter
  • 380 Leser
ISLAM-ZENTRUM / Räumungsurteil rechtskräftig

Reutlinger Verein muss ausziehen

Das Islamische Zentrum in Reutlingen muss sein Vereinslokal aufgeben. Ein Räumungsurteil des Landgerichts Tübingen gegen den Verein ist rechtskräftig geworden, weil der Club seine Berufung zurückgenommen hat - nach eigenen Angaben aus finanziellen Gründen. Betrieben wurde die Klage vom Bundesverwaltungsamt. Früher gehörte das Anwesen zu zwei Dritteln weiter
  • 411 Leser
FUSSBALL

Sammer wird Sportdirektor

Matthias Sammer wird Sportdirektor des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Seine Einstellung ist zum 1. April 2006 geplant, wie der DFB gestern nach einer Präsidiumssitzung in Frankfurt am Main mitteilte. Der ehemalige Nationalspieler Sammer war zuletzt als Trainer für den Bundesligisten VfB Stuttgart und zuvor für Borussia Dortmund tätig. Der Trainer der weiter
  • 384 Leser
BANKGESELLSCHAFT / Gewinn mehr als verdoppelt

Sanierung geschafft

Die Bankgesellschaft Berlin hat ihren Gewinn 2005 mehr als verdoppelt und sieht sich bei der Sanierung am Ziel. Das Ergebnis vor Steuern stieg auf 250 Mio. EUR nach 119 Mio. EUR im Vorjahr, wie der mehrheitlich landeseigene Konzern mitteilte. Unter dem Strich stand dank positiver Steuereffekte ein Gewinn von 293 Mio. EUR (Vorjahr: 107 Mio. EUR). 'Wir weiter
  • 475 Leser
UNTREUE / Geld in die eigene Tasche gesteckt

Schatzmeister muss in Haft

Den früheren Schatzmeister eines Ordens hat das Landgericht Mannheim wegen Untreue zu vier Jahren Haft verurteilt. Der 68-Jährige hatte nach Feststellung des Gerichts rund 460 000 Euro aus Mitgliedsbeiträgen der so genannten Großloge der Deutschen Odd Fellows abgezweigt und für Immobiliengeschäfte verwendet. Der Angeklagte hatte angegeben, er habe die weiter
  • 352 Leser
WETTER / Katastrophenalarm in Ostbayern

Schnee ohne Ende

Heftiger Schneefall und Tauwetter: In Teilen Deutschlands sorgte das Wetter gestern für Chaos. In vier bayerischen Landkreisen gab es Katastrophenalarm. weiter
  • 377 Leser
WETTER / Hunderte Helfer nach Katastrophenalarm in Bayern im Dauereinsatz

Schneechaos und keine Entspannung in Sicht

Turnhallen gesperrt - Schuldach in Österreich eingestürzt - Kinder kommen mit dem Schrecken davon
Schneechaos in Teilen Bayerns: Nach heftigen Niederschlägen haben die Kreise Passau, Deggendorf, Freyung-Grafenau und Regen gestern Katastrophenalarm ausgerufen. Auch in Teilen Österreichs werden die Menschen mit den Schneemassen nicht mehr fertig. weiter
  • 403 Leser
GESUNDHEIT / Preisvergleiche gewinnen an Bedeutung

Schnäppchen für Patienten

Krankenkassen sind zur Auskunft verpflichtet
Auf Kassenpatienten kommen neue Aufgaben zu. Im für Laien undurchschaubaren Gesundheitsangebot müssen sie Preise vergleichen, um ihre Ausgaben zu begrenzen. Das gilt für Medikamente ebenso wie für Schuheinlagen oder importierten Zahnersatz. weiter
  • 487 Leser
u-21-nationalelf

Schweres Los für EM

Deutschlands Fußball-U-21-Nationalmannschaft hat für die EM-Endrunde vom 23. Mai bis 4. Juni ein schweres Los erwischt. Das bislang unter Trainer Dieter Eilts ungeschlagene Team trifft in der Gruppe A auf Gastgeber Portugal, Ex-Europameister Frankreich und Vize-Europameister Serbien-Montenegro. Fußball-Legende Eusebio hat diese Lose gezogen. weiter
  • 474 Leser
AUGENTHALER

Schönes Auto gegen Aspirin

'In Wolfsburg bekommst du ein schönes Auto vor die Tür gestellt', erklärte Klaus Augenthaler mit schelmischem Grinsen, 'bei Bayer wars halt Aspirin.' Der Trainer hat seine eigene Definition über die Unterschiede bei den beiden Werksklubs in der Fußball-Bundesliga, seinem derzeitigen Arbeitgeber VfL Wolfsburg und Bayer Leverkusen. Gestern kehrte er mit weiter
  • 332 Leser

Sport aktuell: DFB holt Sammer

Matthias Sammer wird entgegen dem Willen von Nationalmannschaftstrainer Jürgen Klinsmann alleiniger Sportdirektor des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Seine Einstellung ist zum 1. April 2006 geplant, teilte der DFB gestern nach einer Präsidiumssitzung mit. Der ehemalige Nationalspieler Sammer war zuletzt Trainer beim VfB Stuttgart. weiter
  • 377 Leser
ABENTEURER / Steve Fossett ist wieder unterwegs

Start zum längsten Flug aller Zeiten

Der Abenteurer Steve Fossett hat seinen neuesten Rekordflug gestartet. Er hob gestern mit seinem 'Globalflyer' vom Kennedy Space Center im US-Staat Florida ab. Es war der erste Start eines privaten Versuchsflugzeugs aus Cape Canaveral. Fossett will einen Rekord für den längsten Flug aller Zeiten aufstellen. Der Start war ursprünglich für Dienstag geplant, weiter
  • 364 Leser
Öffentlicher Dienst

Streik weitet sich aus

Der Arbeitskampf im öffentlichen Dienst weitet sich aus. Erstmals legten auch im Saarland Landesbeschäftigte die Arbeit nieder. In Baden-Württemberg ging der Streik auch am dritten Tag weiter. Wiederum gab es in Entsorgungsbetrieben und Kliniken Arbeitsniederlegungen. Die Gewerkschaft Verdi richtet sich auf einen längeren Streik ein. Inzwischen hat weiter
  • 361 Leser
GERICHT

Streit um Bisse und Geld

Vor dem Zivilgericht Augsburg haben sich zwei eifersüchtige Streithähne am Ende doch noch geeinigt. Es ging um einen schmerzhaften Biss, ein Darlehen und Nacktfotos. Ein junger Mann hatte seine Ex-Freundin auf Schmerzensgeld verklagt, weil sie ihn nachts in der Straßenbahn nicht nur ins Gesicht geschlagen, sondern auch heftig in die linke Hand gebissen weiter
  • 349 Leser
WINDKRAFT / Betreiber äußern Zweifel am Gutachten

Streit um Fledermäuse geht weiter

Verband sieht Manipulationsvorwürfe nicht entkräftet - Behörde widerspricht
Das Gutachten liegt auf dem Tisch, der Streit um tote Fledermäuse an Windkraftanlagen geht aber weiter. Manipulationsvorwürfe seien nicht ausgeräumt, sagen Anlagenbetreiber. Es wird weiter spekuliert, dass Tiere nicht von den Rotoren erschlagen, sondern hingelegt wurden. weiter
  • 463 Leser
FUSSBALL-WM / Tour durch Teilnehmerländer

Stuttgarter Delegation geht auf große Reise

Mit einer Reise durch etliche Teilnehmerländer der Fußball-WM will eine Stuttgarter Delegation noch mehr Gäste ins Land locken. Unter anderem geht es nach Japan. weiter
  • 342 Leser
1860 MÜNCHEN / Beim Fußball-Zweitligisten gehts drunter und drüber

Suche nach dem Maulwurf

Der neue Trainer Walter Schachner beklagt körperliche Defizite
Beim Münchner Fußball-Zweitligisten TSV 1860 brennt es an allen Ecken und Enden. Trotz durchschnittlich 40 000 Zuschauern gibt es finanzielle Engpässe. Zudem beklagt der neue Trainer Walter Schachner konditionelle Defizite bei seinen neuen Schützlingen. weiter
  • 420 Leser
LINKE / Auf Landesebene fallen PDS und WASG die Gemeinsamkeiten schwer

Szenen eines vorehelichen Scheidungskrieges

Vor einem Jahr war die Euphorie groß: Die Spitzen von PDS und WASG träumten von einer neuen gesamtdeutschen Linken. Doch das Zusammengehen kommt kam voran - vor allem nicht in Bundesländern, in denen die PDS zusammen mit der SPD die Regierung stellt. Gemeinsam - dieses Wort schreiben die Linkspartei.PDS und die Wahlalternative WASG offiziell groß. Doch weiter
  • 369 Leser
METALLINDUSTRIE

Tarifrunde vertagt

Mit weit auseinander liegenden Positionen sind gestern die bundesweit ersten Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie gestartet. Bei den Gesprächen für die rund 410 000 Beschäftigten in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland wurde zunächst keinerlei Annäherung erzielt. Am 10. März soll die zweite Runde für diese Länder beginnen, parallel weiter
  • 488 Leser

Telegramme

Fussball:Tobias Willi von Bundesligist MSV Duisburg ist nach seiner Roten Karte für sein Foul im jüngsten Spiel bei Borussia Dortmund (0:2) an Philip Degen vom DFB für ein Spiel gesperrt worden. Fussball: Der italienische Ex-Nationalspieler Roberto Donadoni ist nach anhaltender Kritik von Vereinschef Aldo Spinelli als Trainer des Serie-A-Klubs Livorno weiter
  • 386 Leser
AKTIENMÄRKTE

Telekom hilft dem Dax

Kräftige Kursgewinne der Deutschen Telekom und eine höhere Eröffnungstendenz der Wall Street haben den Deutschen Aktienindex (Dax) gestern leicht gestützt. Zuvor rutschte das Börsenbarometer unter die Marke von 5600 Punkten. Sowohl in den USA als auch in Asien hatte am Vortag der rückläufige Ölpreis über deutliche Abschläge bei den Energiewerten den weiter
  • 489 Leser

TIPP DES TAGES: Freistellung überprüfen

Anleger sollten angesichts des näher rückenden Abgabetermins für die Steuererklärung 2005 darauf achten, dass die Freistellungsaufträge noch aktuell sind. Viele Sparer haben Konten bei mehreren Finanzdienstleistern und teilen die Gesamtsumme für den Freistellungsauftrag entsprechend auf. Sind bis zum 31. Dezember keine Aufträge ausgefüllt worden oder weiter
  • 466 Leser
DOUGLAS

Umsatz zieht an

Nach einem erfreulichen Weihnachtsgeschäft hat der Hagener Einzelhandelskonzern Douglas seinen Gewinn im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2005/06 (30. 9.) gesteigert. Wie das Unternehmen mitteilte, legte das Ergebnis vor Steuern und Zinsen von 134 Mio. EUR auf 140 Mio. EUR zu. Der Umsatz zog um 9,4 Prozent von 828 auf 905 Mio. EUR an, wozu vor allem weiter
  • 554 Leser
URTEIL

Umsatzsteuer übernehmen

Wer in Deutschland Bauaufträge an ausländische Firmen vergibt, muss für diese die Zahlung der Umsatzsteuer übernehmen. Die entsprechende Vorschrift des Umsatzsteuergesetzes ist nach einem Urteil des Finanzgerichts Rheinland-Pfalz nicht verfassungswidrig und verstößt auch nicht gegen europäisches Recht. Mit dem Urteil wies das Gericht die Klage eines weiter
  • 441 Leser
KONSERVE

Uraltes Dosenhuhn

Ein Brite hat zu seiner Goldenen Hochzeit ein 50 Jahre altes Konservenhuhn in Gelee verzehrt. 'Es schmeckte wunderbar, höchstens ein klein wenig zu salzig', sagte der 73-Jährige. Das Dosenhuhn war Teil eines Präsentkorbs, den er und seine Frau 1956 als Hochzeitsgeschenk bekommen hatten. 'Damals war das eine Delikatesse', sagte der Mann. Wissenschaftler weiter
  • 303 Leser
ERZIEHUNG

Vater wirft Bub aus dem Auto

Ein entnervter Vater hat im Main-Tauber-Kreis während einer Autofahrt ein Exempel statuiert, an das andere Erziehungsberechtigte wohl nur zu denken wagten. Weil der achtjährige Sohn trotz Ermahnungen nicht zu streiten aufhörte, setzte er ihn kurzerhand auf einer Landstraße aus. Die Familie - Eltern, der Achtjährige und zwei ältere Geschwister - war weiter
  • 352 Leser
ERZIEHUNG / Achtjähriger gab trotz Ermahnungen keine Ruhe

Vater wirft seinen Buben aus dem Auto

Ein entnervter Vater hat im baden-württembergischen Main-Tauber-Kreis während einer Autofahrt ein Exempel statuiert, an das andere Erziehungsberechtigte wohl nur zu denken wagten. Weil der achtjährige Sohn trotz Ermahnungen nicht zu streiten aufhörte, setzte er ihn kurzerhand auf einer Landstraße aus. Die Familie - Eltern, der Achtjährige und zwei ältere weiter
  • 365 Leser
SEUCHEN

Vogelgrippe erreicht Afrika

Die Vogelgrippe ist in Nigeria ausgebrochen und hat damit erstmals Afrika erreicht. Betroffen sei eine Geflügelfarm im nordnigerianischen Dorf Jaji (Kaduna), teilte die Weltorganisation für Tiergesundheit OIE in Paris mit. Die nigerianischen Behörden hätten eine Quarantäne verhängt und damit angefangen, infizierte Tiere zu vernichten. Der Tiertransport weiter
  • 413 Leser
KRANKHEIT

Vogelgrippe in Nigeria

Die Vogelgrippe hat Afrika erreicht. Bei tausenden Hühnern einer Zuchtbatterie in Nigeria wurde ein besonders aggressiver Stamm des auch für Menschen gefährlichen Erregers H5N1 nachgewiesen, teilte das Internationale Tierseuchenamt (OIE) gestern in Paris mit. 40 000 Tiere seien der Krankheit erlegen, weitere 6000 Hühner seien getötet worden. weiter
  • 494 Leser
JAZZ / 'Big Band Battle' in Stuttgart

Vom Kampf der Bläser

Die NDR-Big-Band mit Zappa-Stücken im Gepäck gegen das 'Geir Lysne Listening Ensemble': eine ungleiche Big-Band-Schlacht in Stuttgart? Von wegen. weiter
  • 425 Leser
AUSSENHANDEL / Exportvolumen steigt auf mehr als 786 Milliarden Euro

Weiter die Nummer eins

Jahrelange Lohnzurückhaltung wirkt als Wettbewerbsvorteil
Die bundesdeutschen Exporteure haben ihren weltweiten Spitzenplatz verteidigt. Im vergangenen Jahr steigerten sie das Exportvolumen auf 786,1 Mrd. Euro. Die jahrelange Lohnzurückhaltung sorgt inzwischen für einen gewichtigen internationalen Wettbewerbsvorteil. weiter
  • 492 Leser
LITERATUR

Wo spielte 'Der Spieler?'

Welche Stadt steckt hinter 'Roulettenburg' in Fjodor Dostojewskis Roman 'Der Spieler'? Was es Wiesbaden oder Bad Homburg? Beide Städte streiten darum. weiter
  • 391 Leser
LEIDENSCHAFT / Star-Trek-Fan geht pleite

Wohnung als Raumschiff

Die Leidenschaft für die Weltraum-Abenteuer des 'Raumschiffs Enterprise' hat einen britischen 'Star-Trek'-Fan in die Pleite getrieben. Der 52-jährige Tony Alleyne musste Insolvenz anmelden, nachdem er seine Wohnung in jahrelanger Arbeit nach dem Vorbild des legendären TV-Raumschiffs zur Kommandobrücke umgebaut hatte. Die Kosten bezifferte der Mann aus weiter
  • 314 Leser

Leserbeiträge (5)

"Der Mensch ist nicht machtlos ausgeliefert"

Zum Besuch Heiner Geißlers im Bilderhaus Gschwend: "Die Rahmenbedingungen, in denen sich Wirtschaft entfalten kann, werden von der Politik vorgegeben. Die Marktbedingungen haben sich durch die Globalisierung verändert. Importländer entwickelten sich zu Produzenten und zu Konkurrenten der etablierten Industrienationen. Die Grundlagen für die erstrebte weiter
  • 504 Leser

"Zündholz ins Benzinfass"

Zu den Mohammed-Karikaturen in dänischen Zeitungen und Nachdrucken: Wie dämlich muss man sein, um ein brennendes Zündholz in ein bereitgestelltes Benzinfass zu werfen? Aber unser souveränes Recht auf Schwachsinn lassen wir uns nicht nehmen, komme, was da wolle!Dr. E. G. Kattner, Aalen weiter
  • 562 Leser

Als Mutter sich ganz den Kindern widmen

Zu "Kinder - alle Familien profitieren" vom 1. Februar: Früher schämte man sich dafür, wenn man als Mutter arbeiten ging. Heute schämt man sich, wenn man als Mutter nicht arbeiten geht. Eine verrückte Welt. Jeden Tag liest man neues zur Familienpolitik, Forderung nach Ganztagsschulen, Kinderbetreuung, Kinder sollen noch früher einen Kindergartenplatz weiter
  • 506 Leser

Stimmung besser?

Zur "Stimmung im Land": Es ist doch klar, dass die Stimmung jetzt besser sein muss, denn es ist ja niemand mehr da, der jahrelang alles schlecht geredet hat. Immer hieß es, die Stimmung ist schlechter, als die Lage (zirka 50 Prozent Psychologie). Aber darauf wurde keine Rücksicht genommen, ob man dem Land schadet, oder nicht. Man könnte geradezu denken, weiter
  • 571 Leser

Verletzte Gefühle im Karikaturenstreit

Beitrag zum Protest der Moslems: "Das Verhältnis zwischen Konfessionen und Religionen - einschließlich der Moslems - verlangt Achtung und Takt, vor allem von uns Christen. Der Anspruch auf Menschenwürde und Gewissen gilt ursprünglich für jeden einzelnen Menschen vor aller weltanschaulichen und religiösen Einstellung und Ausrichtung. Die eskalierende weiter
  • 168 Leser