Artikel-Übersicht vom Samstag, 25. Februar 2006

anzeigen

Regional (78)

Wegen des Faschingsumzugs ist morgen, Fasnachtssonntag, von 12.30 bis 16.30 Uhr die Ortsdurchfahrt von Neuler gesperrt. Es besteht eine weiträumige Umleitung. Zum Fastnachtsumzug der Pfahlheimer Vereine am Rosenmontag ist die Ortsdurchfahrt Pfahlheim von 13 bis circa 16.30 Uhr gesperrt. Der überörtliche Verkehr wird über die L 1060 Röhlingen, Zöbingen, weiter
Der Gemeinderat hat auf Antrag der Verwaltung das Ingenieurbüro Fuchs und Partner mit dem Bebauungsplan für den 2. Bauabschnitt Dorfplatz/Ortsmitte beauftragt. Die Planer sollen loslegen, sobald die Zuschüsse aus dem Entwicklungsprogramm ländlicher Raum zugesagt sind. Das OK über die Fördermittel aus dem Ausgleichstock soll nicht abgewartet werden. weiter
Der Endspurt der Faschingssaison beginnt: Am heutigen Samstag, ab 19.30 Uhr in der Stauferhalle Schlossberg der Eröffnungsball, am Sonntag um 14 Uhr ebendort der Burgnarren-Kinderball, am Montag, 27. Februar steigt um 14 Uhr der Rosenmontagsumzug und abends ab 20 Uhr gibt es den Rosenmontagsball. Kinderbedarfsbörse Für die Börse der evangelischen Kirche weiter
Am Sonntag, 5. März, findet ab 11.15 Uhr im Gemeindezentrum Heilig Geist, Erfurter Straße, das diesjährige Fastensuppen-Essen statt. In bewährter Qualität gibt es Maultaschensuppe für die Missionsarbeit. Kinderbedarfsbörse Der katholische Kindergarten Hohenberg veranstaltet am Sonntag, 5. März von 14 bis 16 Uhr in der Virngrundhalle Rosenberg eine Kinderbedarfsbörse. weiter
Handtaschenraub: Wie erst jetzt bekannt wurde, fand zwischen Ende August bis Anfang September 2005 in der Reichsstädter Straße nahe dem Schwäposhop, ein Handtaschenraub statt. Die Tat soll zwei Wochen vor den Reichsstädter Tagen gewesen sein. Ein 16-jähriger Jugendlicher kam auf dem Fahrrad von hinten einer älteren Frau und riss ihr beim Vorbeifahren weiter
  • 101 Leser
Am Dienstag, 28. Februar tagt von 10 bis 12 Uhr der Gemeinderat im Rathaus. Bei dieser "närrischen Gemeinderatssitzung" kann jeder in die Bütt steigen, bei vorheriger Anmeldung. Die Veranstaltung ist bewirtet. Baustellenparty Am heutigen Samstag, 25. Februar findet in der Turnhalle Westhausen die Baustellenparty statt. Die Veranstaltung wird vom TSV weiter
  • 107 Leser
Die Schlaggawäscher stürmen am heutigen Samstag das Oberkochener Rathaus. Die Narrenschar wird sich dort kurz nach 10 Uhr einfinden. Politischer Aschermittwoch Der SPD-Kreisverband und der SPD-Ortsverein Oberkochen veranstalten zum Aschermittwoch am 1. März ab 16.30 Uhr im Bürgersaal im Rathaus von Oberkochen ihren Politischen Aschermittwoch. Referent weiter
Am Sonntag, 26. Februar findet ab 13.30 Uhr der große Umzug der Haugga-Narra statt. Aufstellung am "Ritter" mit anschließendem Faschingstreiben in der Remshalle. Am Rosenmontag, 27. Februar findet ab 20 Uhr in der Remshalle die "Noname"-Party der Haugga-Narra statt. Kinderfasching Am Dienstag, 28. Februar findet ab 13.30 Uhr in der Remshalle Essingen weiter
  • 120 Leser
Gottesdienst mit Kirchenmaus In den Gottesdiensten der Kirchengemeinde St. Bonifatius, Weststadt, wird am Faschingssonntag eine "Kirchenmaus" (Karin Rieger) die Faschingspredigt halten. Um 10.30 Uhr in der St. Thomaskirche sind die Kinder zu einem Faschingsgottesdienst eingeladen, aber auch ale Großen, Eltern und Großeltern. Alle dürfen verkleidet kommen. weiter
  • 167 Leser
HEXENTANZ / Bürgermeister Dr. Gunter Bühler hat sich bei den Burgnarren einen neuen Spitznamen verdient

"Der mit den Burghexen tanzt"

Es war beinahe als wäre Bopfingens neues Stadtoberhaupt in den Adelsstand erhoben worden, denn Dr. Gunther Bühler zeigte sich tapfer beim Hexentanz der Burgnarren auf dem Schlossberger Wasen. Erst löffelte er eine verdammt scharfe und wahrlich streng riechende Hexensuppe aus, um anschließend mit Maskenmeister Harald um das lodernde Hexenfeuer zu tanzen. weiter

"Mutter" und Kuh

SCHAUFENSTER
Heute Abend spielt am Theater der Stadt Aalen das beeindruckende Drama "Du bist meine Mutter" von Joop Admiraal, indem die Darstellung von Mutter und Sohn durch nur einen Schauspieler geschieht. Die Hilfsbedürftigkeit alter Menschen, Ihre Abhängigkeit von den Angehörigen, die wachsende Lebens-Unlust und die Kontroverse um den vorzeitigen Abbruch dieses weiter
  • 138 Leser

...und weg.

Ellwangen ist eine Stadt mit reicher Geschichte, mit Fürstpröbsten und Pferdeheiligen, Alamannen und roten Ochsen. Und vor langer, langer Zeit, da gab es auch mal vier unabhängige Gemeinden drum herum, die - halb zog man ihn, halb sank er hin - irgendwann nahezu freiwillig Teilorte der großen Stadt Ellwangen wurden. Pfahlheim, Rindelbach, Röhlingen weiter
GEMEINDERAT WESTHAUSEN

32 000 Euro für Straßenlampen

In der vergangenen Sitzung des Gemeinderats konnte die Lieferung und Montage von 23 neuen Straßenlaternen vergeben werden. Alle Arbeiten sind schon im Etat 2005 finanziert. weiter
FRAGE DER WOCHE


Vogelgrippe in Deutschland Inzwischen hat die Vogelgrippe auch Baden-Württemberg erreicht. Manche sind besorgt, andere interessieren sich nicht dafür und halten die Angst für "unnötige Panikmache". Die Schwäbische Post befragte Passanten in der Innenstadt nach ihrer Meinung. Fürchten Sie sich vor der Vogelgrippe, verzichten Sie gar auf Hähnchenfleisch weiter
POLIZEIDIREKTION / Unfallstatistik belegt positiven Trend - Polizei will nicht nachlassen, denn:

Alkohol ist noch zu oft im Spiel

Die Zahlen sind so gut wie nie - und trotzdem ist Polizeidirektor Gerhard Wiest nicht zufrieden. 14 Verkehrstote - das seien 14 zu viel, wenn man wisse wie "die Zahl eins in der Unfallopferliste die Lebensplanung einer Familie verändern kann", sagt er. Und noch mehr wurmt den Chef der Ostalb-Polizei, dass von neun getöteten Autofahrern sechs nicht angeschnallt weiter
KINDERFASCHINGSUMZUG / Die Aktion ist seit 2001 fester Bestandteil im Ortsleben von Neubronn

Anfang mit bäuerlichem Bonbon

2001 startete in Neubronn der "kleinste Umzug im Ostalbkreis". Mittlerweile hat er sich fest im Ortsleben etabliert. Doch ohne einen Bauer und sein Güllefass wäre es wohl nie so weit gekommen. weiter

Angela Merkel bei Hartmann-Tochter KOB

Bundeskanzlerin Angela Merkel stattete der Hartmann-Tochtergesellschaft Karl Otto Braun im pfälzischen Wolfstein einen Besuch ab. Dr. Rinaldo Riguzzi nutzte den Besuch zu einem Gedankenaustausch mit der Bundeskanzlerin über gesundheitspolitische Fragen, die sich auch auf die Industrieunternehmen der Branche auswirken. Gemeinsam mit Parteikollegen der weiter
  • 251 Leser

ANGEMERKT

Auf den Aalener Gemeinderat ist Verlass. Wenn zu entscheiden ist, ob nachhaltig gespart oder mehr Geld ausgegeben wird, entscheidet der Rat mit unterschiedlichen Mehrheiten fürs Geldausgeben und damit seit Jahren für mehr Schulden. Das war beim Waldstadion so und vor 14 Tagen bei der Festhalle für Unterkochen und am Mittwoch bei den Friedhofsgebühren weiter

Annette Bohner

Annette Bohner, Schülerin der Jahrgangsstufe 12 des Schubart-Gymnasiums Aalen, hat beim 25. Schülerwettbewerb Alte Sprachen einen ersten Preis errungen. Mit ihrer präzisen Interpretation des Mythos' von Actaeon und Diana von Ovid und der Umsetzung in einem Streitgespräch konnte sie die Jury überzeugen. Sie darf ein einwöchiges Seminar im Kloster Neresheim weiter
  • 189 Leser
ASCHERMITTWOCH

Asche aufs Haupt

Wie viel Farbe darf das Leben haben, ohne dass wir es zu bunt treiben? Wie lassen sich die Freuden des Lebens unbeschwert genießen, ohne sich den Ernst der Jahre dauernd vor Augen halten zu müssen? Unsere Kirche hat die verschiedenen Dimensionen unseres Daseins auf entsprechende Tage oder Zeiten verteilt. Besonders krass stoßen der Fasching und die weiter
  • 122 Leser

AUF EIN WORT

Region Ostwürttemberg. Früher war das ein Begriff, den höchstens Geografen in den Mund genommen haben. So hoch war er, der imaginäre Zaun zwischen der Ostalb und Heidenheim. Das hat sich zum Glück geändert. Einerseits, weil die Offiziellen nicht länger nur pflichtschuldigst dann zusammenarbeiten, wenn sie unbedingt müssen. Sondern weil sie ganz offensichtlich weiter
EINSTURZHAUS / Stadt in juristischem Dilemma

Besitzer zahlt nichts

Die Stadt steckt in einem juristischen Dilemma am Zeiselberg: Sie muss verhindern, dass ein Haus dort einstürzt und dabei womöglich Menschen verletzt werden. Der Besitzer des Hauses allerdings weigert sich, die dafür anfallenden Kosten zu begleichen. Solche Fälle kommen immer wieder vor, sagt der Pressesprecher der Stadtverwaltung, Klaus Eilhoff. weiter
LANDGERICHT ELLWANGEN / Jäger hat einem Mountain-Biker hinterhergeschossen und verliert wohl seinen Jagdschein

Besser kein Gewehr mehr anlegen

Eigentlich wollte der Jäger vergangenen Mai vom Hochsitz aus Jungfüchse erlegen. Da kam ihm ein Mountain-Biker in die Quere. Den wollte der Waidmann im Forst nicht dulden: Mit einer doppelläufigen Flinte schoss er dem Radler - ungezielt - hinterher. Gestern kämpfte der 66-Jährige um seinen Jagdschein. weiter
  • 241 Leser

Beta Czapka

Die langjährige Sängerin Beta Czapka beehrte der Liederkranz 1876 Pfahlheim zu ihrem 70. Geburtstag mit einem Ständchen. Der gemischte Chor wurde von Maria Kuhn geleitet, die auch die musikalische Geburtstagsrede überbrachte und die Liebenswürdigkeit und Verlässlichkeit der Jubilarin lobte. Die "offiziellen" Wünsche hatte zuvor schon Vorsitzender Martin weiter
FRIEDHOF WASSERALFINGEN / Die Sanierung soll zunächst im westlichen Abschnitt beginnen

Bevor die Mauer auf Gräber fällt

Die Friedhofsmauer in Wasseralfingen ist marode. Das alte Mauerwerk aus Dopfersteinen hat Risse, die Steine im Fundament bröckeln ab. Der Putz löst sich in größeren Stücken ab und fällt direkt auf Gräber. Daher soll saniert werden. weiter
RATHAUSSTURM ROSENBERG / Bürgermeister abgesetzt

Debler steht im Tor

Gestern wurde der Rosenberger Bürgermeister abgesetzt. Im voll besetzten Sitzungssaal herrschte anschließend ein reges Faschingstreiben. weiter
MUSIK / Ludwiga Wengenmayr aus Aalen hat ihren eigenen Musikverlag gegründet - CDs erscheinen auf "Ludwiga Records"

Der Pianist als Außendienstmitarbeiter

Eigentlich mögen Künstler den schnöden Papierkram gar nicht. Bürokratie, Verträge, Schriftwechsel ist ihnen ein Graus. So sieht das auch der Aalener Pianist Claus Wengenmayr. Dass allerdings seine Frau Ludwiga umso lieber damit umgeht, kam dem Komponisten Wengenmayr gerade recht. Seit einem Jahr gibt es den Ludwiga-Musikverlag in Aalen. weiter
  • 135 Leser
NAPO-IDEE

Der Pokal fürs beste Lokal

Die Narrenpolizei ist bis Sonntag in den Ellwanger Wirtschaften auf "Kontrollgang": Sie sucht die beste Fasnachtskneipe 2006. Damit soll eine neue Tradition begründet werden. weiter
NARRENZUNFT OBERKOCHEN / Arthur Hügler verkörpert seit über 20 Jahren die Symbolfigur der Schlaggawäscher

Der schelmische Schlagg tanzt auch Ballett

Wenn man ihn nicht sieht, dann riecht man ihn. Das sagt der erste Zunftmeister von den Schlaggawäscher Klaus Ziemons. Damit meint er Arthur Hügler, den Mann der ersten Stunde bei der Narrenzunft Oberkochen. weiter

Dr. Eberhard Schwerdtner

Aalens Erster Bürgermeister Dr. Eberhard Schwerdtner musste diese Woche ins Krankenhaus. Der Grund: Blinddarmentzündung. Jetzt wurde er operiert. Wie der stellvertretende Stadtsprecher, Stefan Rieger, betont, ist die Operation gut verlaufen und ohne Komplikationen über die Bühne gegangen. "Dr. Schwerdtner ist bereits wieder wohl auf und plant, nächste weiter
  • 229 Leser

Ein farbenprächtiger Gottesdienst der Narren in St. Vitus

Ein unüberschaubar großes Heer von bunt gewandeten Guggenmusikern bestimmte den Wortgottesdienst der Narren am Donnerstagabend in der Basilika. Viele Gläubige waren gekommen, um den durchaus zivilisiert spielenden Karnevalsbläsern zuzuhören. Bruder Siegfried Ruch von den Comboni-Missionaren sprach sich in dem von ihm gehaltenen Gottesdienst für die weiter
NERESHEIMER HEXENGERICHT / Willibald Brütting wird angeklagt und verteidigt sich mit List und Gegenrede

Ein gutes Wort für das Borstenvieh

Bereits zum 36. Mal tagte das grobgünstige Neresheimer Hexengericht, einer der Höhepunkte des Neresheimer Faschings. Willibald Brütting verlas den Hexen die Leviten, musste aber schließlich doch blechen. weiter
ROTES KREUZ EBNAT / Zum ersten Mal hat das Rote Kreuz in Ebnat eine Knochenmark-Typisierung organisiert

Ein Lob für 50 Jahre vorbildlichen Einsatz

Bei der Hauptversammlung der DRK-Bereitschaft Ebnat wurde Gabi Pflüger für 50 Jahre aktiven Dienst mit der Ehrenspange des Roten Kreuzes ausgezeichnet. Zum ersten Mal wurde eine Knochenmark-Typisierung organisiert, mit 78 Teilnehmern bei der Aktion. weiter
DRK KERKINGEN / Ehrungen bei der Hauptversammlung

Ein Lob für die Jugend

Bei der Hauptversammlung des DRK Kerkingen wurde die aktive Arbeit des Jugendrotkreuz sehr gelobt. Zudem wurden sechs Mitglieder für langjährigen aktiven Dienst geehrt. weiter
  • 198 Leser
SCHUBART-GYMNASIUM / Italienisch als dritte Fremdsprache wird ab nächstes Jahr eingeführt

Einzigartiges Angebot in Aalen geschaffen

Das Schubart-Gymnasium bietet ab dem neuen Schuljahr Italienisch als dritte Fremdsprache an. Fortan können alle Schüler der Klasse 7 bzw. 8 wählen zwischen einer weiteren, dritten Fremdsprache oder dem naturwissenschaftlichen Schwerpunkt. weiter

Faschingsball im Altenheim Kirchheim

Dass Fasching nicht nur etwas für die jüngere Generation ist, wurde in Kirchheim diese Woche unter Beweis gestellt. Die Feen des Altenheims Kirchheim haben beim "Feenzauber", dem Faschingsball im Altenheim Kirchheim, die Bewohner, Mitarbeiter und Gäste am "gumpigen" Donnerstag einen Nachmittag lang derart verzaubert, so dass die Stimmung der betagten weiter
  • 338 Leser

Faschingsfeier der Hauptschule Bopfingen

Seit über zehn Jahren übte man sich an der Hauptschule in Faschingsabstinenz, nun setzten sich Schülersprecherin Anna und ihr Kollege Artur mit DRK-Gruppenleiterin Michaela sowie Verbindungslehrerin Tanja an einen runden Tisch, und schon stand die Faschingsfeier der Hauptschule auf dem Stundenplan. Im DRK Jugendzentrum ging bei der bisher dritten Schüler-Faschingsfete weiter
GEWERBEGEMEINSCHAFT ESSINGEN / Zum Ostermarkt soll das erste "Journal" erscheinen

Gewerbe aktuell kommt schnell

"Gewerbe aktuell" soll das "Journal" heißen, das die GeWerbegemeinschaft Essingen künftig mehrmals jährlich herausbringen will. Die erste Ausgabe soll bereits zum Ostermarkt am 1. und 2. April erscheinen. weiter

Gretel Reinisch

Geboren am 18. Februar 1916 kehrte Gretel Elser nach der Schule ihrem Heimatort Oggenhausen den Rücken und ging nach Stuttgart. Bald lernte sie den Bäcker Anton Reinisch kennen und sie heirateten im Jahre 1942. Ein Jahr später zogen sie nach Dorfmerkingen und gründeten eine Bäckerei. Nach 1948 war Anton Reinisch einer der ersten Bäcker, der seinen Kunden weiter

Hariolf-Dschungel besuchte die SchwäPo

Da staunte die Ellwanger Redaktion nicht schlecht, als am Gumpendonnerstag plötzlich kleine Leoparden, Krokodile, Löwen und Paradiesvögel an der Hintertür klopften. Der Hariolf-Kindergarten war als "Dschungel" unterwegs und pochte nach dem Singen einiger Dschungellieder auf "Süßes oder Saures". Welch ein Glück, dass die Ellwanger Redaktion für solche weiter
  • 123 Leser

Hochschulabsolventen

An der Hochschule Aalen haben zahlreiche Studenten ihr Studium abgeschlossen. Wirtschaftsingenieurwesen: Waldemar Schulz aus Bopfingen, Andreas Hesse aus Buxtehude und Nurhan Akkilic aus Winnenden. Mechatronik: Steffen Thum aus Essingen. Informatik: Harald Krüger aus Hüttlingen, Holger Butschek aus Hüttlingen, Christine Kolb aus Aalen und Nikola Vetter weiter
  • 151 Leser

IHK-Forum zum Thema Finanzierung

Die Stärkung des Eigenkapitals für Unternehmen wird immer wichtiger, sagt die Industrie- und Handelskammer. Neben dem klassischen Bankkredit nähmen Beteiligungsfinanzierungen in ihrer Bedeutung ständig zu. Im IHK-Forum Finanzierung am Donnerstag, 9. März, wird Professor Jürgen Stiefl von der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Aalen über verschiedene weiter
  • 285 Leser

Janina Rothbauer

Janina Rothbauer aus Aalen besuchte im Herbst mit Bücher Jahn und OVA-Reisen die Frankfurter Buchmesse. Beim Messe-Gewinnspiel des Hanser-Verlags wurde sie gezogen und erhält die komplette "Brigitte-Edition". Bei Bücher Jahn wurden ihr durch Angelika Raiber (links) die bereits erschienenen Bände übergeben. weiter
  • 1095 Leser
DJK-SV AAALEN / Verein wird heuer 50 Jahre alt

Jubiläum groß feiern

Das 50-jährige Bestehen des DJK-Sportvereins stand im Vordergrund der Hauptversammlung. Eine Festzeitschrift soll die Vereingeschichte eines halben Jahrhunderts erzählen. weiter
TG HOFEN / Abteilungsversammlung Ski und Wandern

Karl Feil tritt ab

Skischulleiter Karl Feil wurde bei der Abteilunsversammlung Ski und Wandern der Turngemeinde Hofen verabschiedet. Unbesetzte Ämter im Hauptverein und die Finanzen bereiten der Vorstandschaft sorgen. weiter
  • 127 Leser

Keinerlei Risiko

Weil man auch das kleinste Vogelgrippe-Risiko vermeiden möchte, hat der Wildpark rund 50 Gänse, Enten, Hühner und Pfauen geschlachtet. Der wirtschaftliche Schaden einer möglichen Infektion wäre einfach zu groß gewesen. weiter
  • 298 Leser
VdK LAUCHHEIM / Vorstandsämter bei Hauptversammlung neu besetzt

Klaus Liesch ist neuer Vize

In den "Torstuben" hat der VdK seine Hauptversammlung abgehalten und Klaus Liesch als neuen zweiten Vorsitzenden gewählt. Im Herbst letzten Jahres wurde dieses Amt vakant, nachdem sein Inhaber Johann Heberling aus dem Verein ausgetreten sei. weiter

Landratsamt zu

Die Dienststellen der Landkreisverwaltung in Aalen, Schwäbisch Gmünd, Ellwangen und Bopfingen sowie alle Forst-Außenstellen sind am Faschingsdienstag, 28. Februar, ab 11.45 Uhr geschlossen. weiter
  • 168 Leser
DRK-KREISVERBAND / Zertifikat für Leitstelle und mehr

Motivierte Mitarbeiter

Es ist geschafft. Klaus-Dieter Sterzik, der Rettungsdienstleiter vom DRK-Kreisverband, und Frank Scheurle, der Qualitätsmanagementbeauftragte, konnten jetzt vom TÜV Süd das Zertifikat gemäß ISO 9001:2000 entgegennehmen. Der DRK Kreisvorsitzende Dr. Eberhard Schwerdtner lobte den großen Einsatz der Mitarbeiter, welche maßgeblich zum erfolgreichen Abschluss weiter

NEUES VOM SPION

Das war Rekordzeit, Herr Oberbürgermeister! Innerhalb von 30 Minuten waren die Regularien der Mitgliederversammlung des Vereins Besucherbergwerk Tiefer Stollen abgehandelt. Kein Wischi-Waschi, nein, drei Redner, solide und ausreichende Informationen. Zu Beginn im Wasseralfinger Bürgerhaus bekannte Martin Gerlach, er habe sich innerlich auf die "Erzgrube" weiter
  • 135 Leser
NEULERMER NARREN / Landesschau-Team dreht Reportage über den großen Jubiläumsumzug

Neuler kommt groß ins Fernsehen

Als die Macher der Landesschau nach dem Kalten Markt versprachen, gerne wieder in den Virngrund zu kommen, hat wohl keiner gedacht, dass es so schnell gehen würde: Ein Team der Landesschau wird den Neulermer Jubiläumsumzug filmen. Bereits am Gumpendonnerstag war ein Kamerateam vor Ort. weiter
CDU-ORTSVERBAND WASSERALFINGEN / Flagge zeigen mit mehr Kommunalpolitik heißt die Devise

Normalität nach dem Donner

Die Querelen vergessen. Das Intermezzo von Wolfgang Bolsinger vergessen. Die CDU in Wasseralfingen soll aufblühen und vor allem kommunalpolitisch Flagge zeigen. Das forderte gestern der genau vor vier Wochen gewählte neue Ortsverbands-Vorsitzende Nikolaus Albrecht. Der Ortsverband krempelt die Arme hoch, die Stimmung steht ganz auf Aufbruch. weiter
16. "JAZZ-LIGHTS" / Jazzgrößen, Workshops und Monumente wie das "Count Basie Orchestra"

Pionier und Baumeister-Crew

"Wir sind an einem Punkt, wo ich sagen kann, dass dieses Programm genau meinen Vorstellungen entspricht", freut sich Reinhold Hirth, Leiter der Musikschule Oberkochen/Königsbronn. Hirth spricht von den 16. "Jazz-Lights", die vom 23. März bis zum 2. April in und um Oberkochen stattfinden: ein weitumspannendes facettenreiches Programm von den "Local Heroes" weiter
  • 140 Leser
THEATER DER STADT AALEN / Die Premiere der griechischen Tragödie "Antigone" steht am Samstag, 4. März, an

Politischer Reformer trifft auf religiöse Fanatikerin

Fassungen der griechischen Tragödie "Antigone" gibt es viele. Unterschiedliche Interpretationen ebenfalls. Katharina Kreuzhage, Intendantin des Theaters der Stadt Aalen, die das Stück inszeniert, sieht in Antigone keine Märtyrerin und in Kreon keinen Tyrannen. Sondern eine religiöse Fanatikerin, die sich gegen einen Modernisierer auflehnt. weiter
  • 136 Leser

Putzdienst an Schulen kritisiert

Der Reinigungsdienst in Neresheimer Schulen liefert Anlass zur Kritik. Laut Willibald Brütting werden die Arbeiten nicht ordnungsgemäß ausgeführt. "Der beauftragten Reinigungsfirma wurde ein Katalog mit allen notwendigen Arbeiten zusammen gestellt", sagt Bürgermeister Gerd Dannenmann. Nach diesem Katalog werde die Firma auch bezahlt. Nach Ansicht der weiter
  • 107 Leser

Raser, Retter, traurige Rekorde

Eine recht positive Tendenz zeigt die Unfallstatistik des vergangenen Jahres für Baden-Württemberg: Die Zahl der Verkehrstoten ist erneut gesunken, diesmal um 9,3 Prozent. Einzige unrühmliche Ausnahme: der Landkreis Schwäbisch Hall. Hier musste eine Zunahme von weit mehr als hundert Prozent registriert werden. Waren es 2004 elf Menschen, die bei einem weiter

Rathaussturm in Pommertsweiler

Die Rottalhexen stürmten in diesem Jahr den Sitzungssaal des Pommertsweiler Rathauses und verhafteten die anwesenden Ortschaftsräte. Einen "dicken Fang" konnten sie zudem machen, da Bürgermeister Georg Ruf in Pommertsweiler zu Gast war. Gefesselt und geknebelt wurden die Räte vor die Bürgerschaft geführt, wo sie die anschließende Schnitzelbank der Hexen weiter
  • 132 Leser
NÄRRISCHE POLITIK

Rathaussturm ohne Karl Maier

Weil er sauer ist auf die Stadt, hat Unterkochens Ortsvorsteher Karl Maier den Rathaussturm boykottiert. Auch auf der nach oben offenen "Karl Maier-Skala" ist der "OV" diesmal besonders stark verärgert. weiter

Rechtenbacher will

Erleichterung im Gemeinderat: "Ich werde erneut kandidieren", hat Bürgermeister Franz Rechtenbacher mitgeteilt und dafür Beifall geerntet. Lange Zeit war spekuliert worden, ob Rechtenbacher erneut antritt. Der 51-Jährige ist seit 24 Jahren Bürgermeister in Bühlerzell. Würde er am 24. September gewählt, wäre das seine vierte Amtsperiode. weiter
  • 938 Leser
GUTEN MORGEN

Rente mit 97

Was machen wir uns Gedanken über die Rente mit 67 Jahren? In New York hat jetzt ein Hausarzt mit sage und schreibe 97 Jahren erst den Ruhestand angetreten. Ihm habe die Arbeit einfach so viel Spaß gemacht, erklärte der Neu-Rentner strahlend. Das Wartezimmer war immer proppevoll. So voll, dass die Patienten schon gescherzt haben: "Bis wir da drankommen, weiter

Riesenparty bei Kostümprämierung

Ein sensationeller Erfolg war die Kostümprämierung am Gumpendonnerstag im Roten Ochsen. 24 Gruppen stellten sich mit einem lustigen Kurzprogramm der Jury vor. Die besten drei: "A Hand voll Stehlampa" (Leitung: Claudia Schindler), 1. Ellwanger Synchron Formations Dressur Quadrille (Susanne Bonner) und die "Schrezheimer Volltreffer" (Silvia Pregitzer). weiter
  • 220 Leser

Rotachnarren regieren wieder in Wört

Zum neunten Mal wurde gestern der Narrenbaum vor dem Wörter Rathaus von den Rotachnarren in die Höhe gestemmt. Vom Gässle aus startete der Narrenzug durch das Dorf, allen voran die Rotachguggen mit ihrer fetzig schrillen Blasmusik. Der zehn Meter hohe Baum, an dem alle Wappen der lustigen Wörter Faschingsgruppen prangen, wird am Faschingsdienstag um weiter
  • 204 Leser

Round Table spendet für Demenzgruppe

Der "Round-Table Ellwangen" spendete der katholischen Sozialstation zwei neue Rollstühle für die Demenzgruppe. Der Service-Club, der sich auch für eine Kindertagesstätte in Rumänien engagiert, will damit die Angehörigen von Demenzkranken in Ellwangen unterstützen. Die Demenzgruppe trifft sich regelmäßig und unternimmt Ausflüge und ähnliches, um die weiter

Saitenprofessor

Der 1947 in Oregon geborene Gitarrist David Qualey füllte in mehr als 35 Jahren über 1000 Konzertsäle rund um den Globus. Mittlerweile in Norddeutschland lebend, hat er bisher 15 Tonträger und acht Notenbücher mit eigenen Kompositionen herausgegeben. Qualey lehrt als Gastprofessor an verschiedenen Universitäten international die von ihm entwickelte weiter
  • 116 Leser

Sonja Oreski

Ein großer Erfolg gelang der im Aalener Café Schieber arbeitenden Auszubildenden Sonja Oreski. Sie sicherte sich im Lehrlingswettbewerb zum Thema Ostern der Konditoren-Innung Ulm-Ostwürttemberg den ersten Platz. weiter
  • 272 Leser

Sperrzeit verkürzt

Gute Botschaft für Faschingsfreunde: Das Landratsamt hat die Sperrzeit verkürzt. Nach den Bestimmungen der Gaststättenverordnung beginnt sie in Schank- und Speisegaststätten sowie in öffentlichen Vergnügungsstätten in der Nacht vom Rosenmontag, 27. Februar, zum Faschingsdienstag, 28. Februar, erst um 3 Uhr. In Spielhallen ist um Mitternacht Schluss. weiter
  • 150 Leser

Sprachheilschüler dank Spende im Skifieber

Neun Schüler und zwei Lehrer der Sprachheilschule Wasseralfingen durften mit freundlicher Unterstützung des Ski-Clubs Aalen fünf Skitage in der Nebelhornhütte bei Oberstdorf verbringen. Die kleinen Skifahrer der Sprachheilschule erlernten das ABC des Skifahrens bei ihren Lehrern Kathrin Sarembe und Matthias Brenner. Nach wenigen Tagen konnten die Anfänger weiter

Strittige Frage

Nach der Müllbeseitung und der Straßenreinigung hat die Stadt jetzt auch die Reparatur von Frostschäden an Straßen an eine Privatfirma vergeben. "Stimmungmache", sagt die Gewerkschaft verdi, die diese Bereiche mit Streik lahmgelegt hatte. Die Stadt spricht von Notfällen. weiter
  • 311 Leser
INTERNATIONALES WORKCAMP / Helfende Hände aus aller Welt säubern den Limes

Tango auf dem Ellwanger Schloss

Acht ausländische Studenten helfen zur Zeit bei Arbeiten am Limeskastell in Halheim. Sie wohnen im Below-Haus auf dem Schloss und räumen acht Stunden am Tag Äste und Buschwerk am Limes auf. Wir sprachen mit den Helfern über ihre ersten Eindrücke. weiter
MOTORSPORTCLUB ABTSGMÜND / Langjährige Mitglieder auf Hauptversammlung geehrt

Vorbereitungen für Ostalbrallye

Rund 100 Mitglieder des MSC Abtsgmünd werden bei der 19. Ostalbrallye am 8. April im Einsatz sein. Der Start und das Organisationszentrum befinden wieder bei der Kochertalmetropole. Der zweite Vorsitzende Klaus Neumann ehrte verdiente langjährige Mitglieder sowie erfolgreiche Sportfahrer. weiter

Wein und Mode am Limes

"Am Limes grenzenlos" heißt ein landkreisübergreifender Tag, der sich am 7. Mai an dem römischen Grenzwall abspielt. In Lorch hat der Runde Tisch Kultur die Federführung für diese Aktion übernommen. Mit von der Partie sind den bisherigen Planungen zufolge von den Schulen bis zum Obst- und Gartenbauverein viele Mitwirkende, die vom damals typischen Würzwein weiter
WEIBERFASNACHT / Szenen aus Wasseralfingen, Hofherrnweiler, Oberkochen und Essingen zusammengefasst

Wenn die Frauen zu Weibern werden

Abtanzen, flirten, Bühnenauftritte bejubeln und sich auf kommende Aufgaben im närrischen Treiben einstimmen. Frauen-Cliquen, die sich in einheitlichen Kostümen im Gumpendonnerstags-Vergnügen treiben lassen, bestimmen die Veranstaltungen zur Weiberfasnacht. Ein Streifzug durch die Nacht der Narrennächte. weiter
KOOPERATION / Wirtschaftsjunioren bieten für Hauptschüler einen "Knigge"-Kurs an

Wer wem wie wann die Hand gibt

Klassenlehrerin Wiedemann und Schulleiter Joachim Knechtl schmunzeln: Ihre Achtklässler sind kaum mehr wiederzuerkennen, sie lauschen gebannt den beiden Moderatorinnen Andrea Kaufmann und Tanja Thaler von den Wirtschaftsjunioren. "Sieben Stufen zum Erfolg" heißt das Modell, das Schülerinnen und Schüler für die bevorstehenden Bewerbungsgespräche fit weiter
  • 159 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Dr. Stephan Schlensog Generalsekretär Stiftung Weltethos, Tübingen "Was Du nicht willst, was man Dir tut": Was haben Olympische Spiele und der Streit um die Muhammad-Karikaturen gemeinsam? Antwort: Die Notwendigkeit gemeinsamer "Spielregeln". Sport und Spiele machen nur Spaß, wenn sie fair ablaufen - ohne Regelverstöße, Doping, Korruption. Und auch weiter
  • 126 Leser
HAUS LINDENHOF / Für kleine dezentrale Wohneinheiten

Zehn neue Gruppen

Menschen mit Behinderung sollen nicht mehr ausgegliedert werden, sondern teilhaben an der Gesellschaft. Deshalb setzt die Stiftung Haus Lindenhof auf Dezentralisierung. weiter
KINO / Gudrun Gläser aus Aalen hat durch Zufall in einem Hollywood-Film mitgespielt

Zur Delfintherapie in Malibu

Auf dem Rücken des Delfins wird Gudrun Gläser durchs Wasser getragen, dass die Gischt nur so sprüht. "Angst habe ich aber keine gehabt." Kein Wunder, handelte es sich bei dem Tier doch nur um eine Attrappe, wie sie bei Dreharbeiten für Kinofilme oft Verwendung findet. weiter
  • 244 Leser

Regionalsport (10)

FUSSBALL Regionalliga

VfR gewinnt in Stuttgart

Mit einem 1:0-Sieg bei den Stuttgarter Kickers ist der VfR Aalen erfolgreich aus der Winterpause gekommen. Für die Aalener traf Khalil in der 49. Minute. Wie der Sieg zustandekam und welche Noten sich dabei die VfR-Kicker verdienten - das lesen Sie in der Montagsausgabe der SCHWÄBISCHEN POST. weiter
  • 334 Leser

100 Tage lang Wintersport

Es war ein historischer Tag gestern: Seit 100 Tagen kann man ununterbrochen Langlaufen auf der Alb droben hinter Lauterburg, bei Bartholomä, im Wental. Walter Ziller, der ehemalige Spitzenlangläufer aus Degenfeld, hat's nachgerechnet. "Seit dem 17. November hatten wir eine geschlossene Schneedecke, und die Loipen sind immer noch intakt." weiter
  • 245 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga

Abele wieder verletzt

Zum ersten Heimspiel in diesem Jahr empfangen die SF Dorfmerkingen in der Fußball-Verbandsliga am Sonntag um 15 Uhr die SpVgg 07 Ludwigsburg. weiter
LEICHTATHLETIK / Hallenbezirksmeisterschaften im Mehrkampf - Hochkarätiges Feld tritt in Gmünd an

Acht Landesmeister am Start

Ein hochkarätiges Feld steht heute um 10 Uhr im Untergeschoss der Gmünder Sporthalle bereit, um bei den Schülern A und B die acht Mehrkampftitel der Hallenbezirksmeisterschaften zu erobern. weiter
SPORTKREIS OSTALB / Frauenforum in Wetzgau

Drei Workshops

Die Frauen im Sportkreis Ostalb geben Gas. Am Samstag, den 1. April findet das zweite Frauenforum in der Wetzgauer Kolomanhalle (Schwäbisch Gmünd) statt. Das Thema lautet "Erfolgsfaktor Persönlichkeit". Damit wird auch auf die tolle Resonanz bei der ersten Auflage reagiert. weiter
BASKETBALL / 2. Bundesliga - Nördlingen spielt heute

Erster Heimsieg?

Mit neu gewonnenem Selbstvertrauen nach dem überzeugenden Auftritt beim Zweiten Jena erwarten die Nördlinger Basketballer heute den USC Freiburg in der heimischen Hermann-Keßler-Halle. weiter
MOTORSPORT / Aufwärtstrend bei den Nachwuchsfahrern des Teams Suzuki Kurz

Erster Punkt für Schöffel

Im Rahmen ihres Trainingsaufenthaltes in Italien nutzten Lauris Freibergs, Sebastian Schöffel und Lucas Millich vom Team Suzuki Kurz die Chance, sich beim ersten Rennen zur internationalen italienischen Meisterschaft erneut einer starken internationalen Konkurrenz zu stellen. weiter
  • 116 Leser
FUSSBALL / Landesliga

Spiel fällt aus

Das Fußballspiel der TSG Hofherrnweiler gegen Nellingen fällt erwartungsgemäß aus. Die Landesligapartie wurde bereits neu angesetzt: Nun soll am Ostermontag (17. April) gekickt werden. Optimismus dagegen beim TV Bopfingen: "Ich gehe weiterhin davon aus, dass wir spielen", sagte Pressereferent Jürgen Blankenhorn gestern über die sonntägliche Partie gegen weiter
  • 229 Leser
FUSSBALL / Regionalliga

VfR heute im Derby

Mit dem Derby gegen die Stuttgarter Kickers startet der VfR Aalen ins Regionalliga-Jahr. Die Augen sind auf die neuen Angreifer gerichtet. weiter
  • 202 Leser

Vorbild Casillas

Seit drei Jahren hütet Daniel Lück aus Oberkochen das Tor des VfB Stuttgart. Zum ersten Mal tritt er heute ab 8.30 Uhr beim 19. Internationalen C-Jugend-Turnier des SV Waldhausen an. Im Interview spricht er über die Veranstaltung und erzählt, dass sein Vorbild nicht Timo Hildebrand heißt. weiter

Überregional (134)

fdp-Ehrenvorsitz

'Mit 51 Jahren noch zu jung'

Ex-Wirtschaftsminister Walter Döring will nicht Ehrenvorsitzender der Südwest-FDP werden. 'Mit 51 Jahren fühle ich mich für ein solches Amt noch etwas zu jung', sagte Döring gestern auf Anfrage in Stuttgart. Sein Nachfolger im Wirtschaftsressort, Ernst Pfister (FDP), hatte den im Sommer 2004 nach der Umfrageaffäre zurückgetretenen Döring vorgeschlagen. weiter
  • 353 Leser
ANTIKE

115 000 bei den Römern

Die Ausstellung zur Geschichte der Römer und Alamannen im Badischen Landesmuseum Karlsruhe schließt morgen nach vier Monaten ihre Pforten. Insgesamt hat 'Imperium Romanum. Römer, Christen, Alamannen - Die Spätantike am Oberrhein' 115 000 Menschen angelockt. Eine weitere Römer-Ausstellung in Stuttgart hatte 150 000 Besucher gehabt. weiter
  • 484 Leser
TEXTILFABRIK

61 Tote bei Großbrand

Nach dem Ausbruch eines Feuers ist eine Textilfabrik in der Hafenstadt Chittagong im Südosten Bangladeschs für 61 Menschen zur Todesfalle geworden. Zur größten Industriekatastrophe in der Geschichte des Landes trug maßgeblich bei, dass Wachmänner die Fabrikausgänge versperrt hatten - aus Angst, Arbeiter könnten in dem Tumult Textilien stehlen. Die Überlebende weiter
  • 405 Leser
BEISETZUNG / Trauerfeier mit Königin Silvia

Abschied vom Bruder

Schwedens königliche Familie hat gestern in Heidelberg Abschied genommen von Königin Silvias älterem Bruder Jörg Sommerlath. Angehörige und Freunde kamen auf dem Friedhof im Stadtteil Handschuhsheim zusammen. Nach der Trauerfeier in der Kapelle folgten die Gäste dem mit weißen Rosen geschmückten Sarg. Königin Silvia und ihr Mann, König Carl XVI. Gustaf, weiter
  • 442 Leser
SLALOM / Letzte spannende Entscheidung heute bei den Alpinen

Alois Vogl und ein Spaßvogel als Zimmergenosse

Spannender letzter Auftritt der Alpinen: Heute (15 Uhr und 18.30/live in der ARD) findet am Colle Sestriere der Slalom der Männer statt. Aus dem deutschen Team sind Felix Neureuther und Alois Vogl am Start. Top-Favorit freilich ist der italienische Seriensieger Giorgio Rocca. weiter
  • 478 Leser
BERUFE / Auch eine kleine Minderheit hält die Stellung in den Praxen

Als Arzthelfer sind die Männer Exoten

Männersache' ist ihr Beruf eigentlich nur in TV-Serien wie 'Freunde fürs Leben' oder 'Der Arzt vom Wörthersee'. Doch männliche Arzthelfer gibt es auch im echten Leben in den Praxen. Patienten und Kollegen reagieren meist positiv auf Männer in der dienenden Funktion. weiter
  • 547 Leser
SHORTTRACK

Auf dem Weg zum Superstar

Der Shorttracker Ahn Hyun-Soo aus Korea will heute zum Superstar der Olymischen Winterspiele in Turin werden. Mit zwei Goldmedaillen könnte der Südkoreaner an der Eisschnellläuferin Cindy Klassen vorbeiziehen. Die Kanadierin gewann bislang als einzige Athletin von Turin vier Mal Edelmetall, aber nur ein Mal Gold. Sollte dem 20-Jährigen der Durchmarsch weiter
  • 445 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL UEFA-POKAL, 3. Runde, Rückspiele ·Middlesbrough - VfB Stuttgart 0:1 (0:1) Stuttgart: Hildebrand - Hinkel, Babbel, Delpierre, Magnin (81. Hitzlsperger) - Gentner, Soldo, Meißner (75. Cacau) - Tiffert, Ljuboja, Grönkjaer (63. Gomez). Tor: 0:1 Tiffert (13.). - Zuschauer: 23 000. (Hinspiel 2:1 - Middlesbrough im Achtelfinale) ·Esp. Barcelona - weiter
  • 392 Leser
ARENA

Ausland im Blick

Der Bademodenhersteller Arena hat den Besitzer gewechselt: Der italienische Finanzinvestor BS Private Equity hat 100 Prozent der Aktien von Arena Distribution S.A. - der Holding der Gruppe Arena - übernommen. Ziel der Fusion ist es, die Entwicklung, das Images und die Bedeutung der Marke Arena auf internationaler Ebene voranzutreiben. weiter
  • 548 Leser
POP / 3500 junge Fans bei Tokio Hotel in Ulm

Ausnahmezustand

Tokio Hotel in Ulm: Das in jeder Beziehung laute Konzert war für viele der 3500 Besucher die Live-Rockpremiere überhaupt - Gekreische und Kollabieren inklusive. weiter
  • 418 Leser
JUSTIZ

BDI-Chef verklagt

Ein Insolvenzverwalter hat den Präsidenten des Bundesverbands der Deutschen Industrie, Jürgen Thumann, auf Schadenersatz verklagt. Der Sprecher des Düsseldorfer Landgerichts, Ulrich Thole, bestätigte gestern auf Anfrage den Eingang einer entsprechenden Zivilklage (Az.: 10 O 567/05), die sich nach dessen Angaben auch gegen den Wirtschaftsverband Stahl weiter
  • 520 Leser
BILDUNG / Die Sprache der alten Römer wird neu entdeckt

Begegnung mit der Antike

Fast die Hälfte der bayerischen Gymnasiasten lernt Latein
Latein boomt. Noch vor wenigen Jahrzehnten auf der roten Liste aussterbender Sprachen, lernt in Bayern heute fast die Hälfte aller Gymnasiasten in den Klassen sechs bis elf Latein. Und die Sprache der antiken Römer hilft auch, sich in der Postmoderne zurechtzufinden. weiter
  • 474 Leser
T-Online

BGH befasst sich mit Fusion

Die geplante Fusion von Deutscher Telekom und T-Online beschäftigt nun den Bundesgerichtshof (BGH). Gegner der Fusion hätten Rechtsbeschwerde gegen die Freigabe der Verschmelzung beim BGH eingereicht, sagte Peter Dreier, der zwei Kläger in dem Verfahren vertritt. Bis zur Freigabe der Verschmelzung würden noch weitere Monate vergehen. T-Online lehnte weiter
  • 412 Leser

Bienzle und die letzte Beichte (039. Folge)

39. Folge »Ja, den habe ich bearbeitet. Der Sachverständige hat damals eine Manipulation nicht ausgeschlossen, aber er hat auch keine Beweise gefunden.« »Ein zusätzliches Gutachten hat sich die Staatsanwaltschaft erspart«, meinte Bienzle. »Das wären unnötige Kosten gewesen.« »Sexauer hatte einen Firmenpartner, den er nachweislich auf gemeinste Weise weiter
  • 385 Leser
DRAMATIKERIN

Brecht-Preis an Loher

Die Berliner Dramatikerin Dea Loher erhält den diesjährigen Bertolt-Brecht-Preis der Stadt Augsburg. Die mit 15 000 Euro dotierte Auszeichnung wurde Loher als Autorin 'einiger der bedeutendsten Arbeiten der deutschsprachigen Theaterliteratur' zuerkannt. Der Preis wurde zum 50. Todestag von Brecht (1898-1956) zum fünften Male vergeben. weiter
  • 478 Leser
ÖFFENTLICHER DIENST / Personal arbeitet freiwillig 40 Stunden

Bretten ist eine 'Oase des Glücks'

Der Brettener Oberbürgermeister ist stolz auf seine Mitarbeiter: Sie hatten sein Werben erhört und arbeiten freiwillig 40 Stunden in der Woche - ohne Lohnzuschlag. weiter
  • 409 Leser
LEICHTAHTLETIK

Bronze nach zwei Jahren

Kugelstoßerin Nadine Kleinert aus Magdeburg wird an diesem Wochenende im Rahmen der deutschen Hallen-Meisterschaften in Karlsruhe ihre Bronzemedaille von der Hallen-Leichtathletik-Weltmeisterschaft 2004 in Budapest nachgereicht. Die 30-Jährige war mit 19,05 Meter zwar nur Vierte geworden, rückte später hinter der Russin Swetlana Kriweljowa und Yumileidi weiter
  • 407 Leser
FAMILIE

Bündnisse als Erfolgsmodell

Die derzeit in Baden-Württemberg aktiven 40 lokalen Bündnisse für Familie sieht Jan Schröder, Leiter ihres bundesweiten Servicebüros, als 'Speerspitze des Fortschritts'. Die Gemeinden, in denen sie tätig seien, würden von ihnen profitieren, sagt er in Stuttgart bei der zweiten Netzwerkveranstaltung der Lokalen Bündnisse. Sie stünden für einen neuen weiter
  • 396 Leser
PHILIPPINEN / Angeschlagene Staatspräsidentin Arroyo verhängt Ausnahmezustand

Das Inselreich taumelt in die Krise

Kritiker sehen in der Maßnahme nur einen Schachzug - Furcht vor neuer Diktatur
Wegen angeblicher Putschversuche hat die angeschlagene philippinische Präsidentin Arroyo den Ausnahmezustand über das Land verhängt. Kritiker befürchten, dass die Maßnahme nur einen Zweck dient: Die Staatschefin will mit allen Mitteln an der Macht bleiben. Vor dem Malacanang-Präsidentenpalast marschieren am frühen Morgen Soldaten auf, in den Straßen weiter
  • 439 Leser

Der Berger-Skandal

Im Januar ist der Wildfleischskandal des Passauer Unternehmens Berger an die Öffentlichkeit gelangt. Der Firma Berger-Wild werden zahlreiche Rechtsverstöße vorgeworfen. So soll das Unternehmen über Jahre hinweg abgelaufenes Fleisch umetikettiert, vergammelte Hühner zerlegt und die Hühnerbrüste weiter verwendet sowie Wildschaf als Gamsfleisch verkauft weiter
  • 404 Leser
RIETHMÜLLER / Europäischer Marktführer bei Konfetti und Luftschlangen

Der Party-Zulieferer

Familienunternehmen produziert auch in Polen und Malaysia
Kein Karneval ohne Konfetti, keine Fasnetparty ohne Luftschlange. Europas größter Lieferant für diese Lustbarkeiten sitzt am Rand der Schwäbischen Alb. Die 150 Jahre alte Firma Riethmüller hat dazu noch Ausstattungen für andere Formen des Feierns im Programm. weiter
  • 820 Leser
SÜDAFRIKA

Deutscher ertrunken

Beim Baden im Meer ist ein deutscher Tourist (60) vor der südafrikanischen Küste ertrunken. Der Mann war von Augenzeugen beobachtet worden, als er bei Plettenberg Bay mit der starken Strömung kämpfte. Als Helfer den Deutschen schließlich bergen konnten, war es bereits zu spät: Alle Wiederbelebungsversuche waren vergeblich. weiter
  • 560 Leser

Doping-Tests negativ

Die Doping-Proben der zehn österreichischen Biathleten und Langläufer sind negativ. Das gab gestern das IOC bekannt. Obwohl keine verbotenen Mittel im Urin der Athleten bei den parallel zu einer Doping-Razzia veranlassten Kontrollen gefunden wurden, muss die Olympia-Mannschaft der Österreicher noch mit harten Sanktionen rechnen. Bei der Polizei-Aktion weiter
  • 323 Leser
SCHLUSSFEIER

Eine Ehrung am Ende

Morgen um 22 Uhr erlischt die Olympische Flamme im Stadio Olimpico. Mit einem 'Carnevale italiano', einer neuen Arie des italienischen Star-Tenors Andrea Bocelli und der Übergabe der Fahne an Vancouver enden die Spiele. Erstmals bei Winterspielen gibt es eine Siegerehrung: Die Medaillengewinner im 50-km-Langlauf dürfen sich in der Arena feiern lassen. weiter
  • 368 Leser
FLUGVERKEHR

El Al rüstet auf

Die israelische Fluggesellschaft El Al rüstet ihre Maschinen mit einem Raketenabwehrsystem aus. Das berichtet 'Der Spiegel'. Damit könnten bei Starts oder Landungen Hitzefackeln abgeworfen werden, um auf Wärme ansprechende Raketen abzulenken. Weil das System für Zivilflugzeuge nicht zugelassen ist, droht El Al ein Landeverbot in Europa. weiter
  • 518 Leser
FORSCHUNG / Kommissionspräsident Barrosos Vorschlag stößt nicht nur auf Zustimmung

Elite-Uni der EU soll Wissenschaftler anziehen

Mit der Gründung einer Eliteuniversität plant die EU, europäischer Wissenschaft und Forschung zu Weltgeltung verhelfen. Das Projekt soll in drei Jahren starten. Doch gibt es auch Bedenken gegen das geplante Technik-Institut. Denn herausragende Hochschulen gibt es bereits. Warum gelingt es den Europäern, die besten Fußballer aus Afrika und Lateinamerika weiter
  • 465 Leser
JUSTIZ / Trotz Verurteilung zu Gefängnis kein Haftbefehl

Eltern von Dennis bleiben frei

Die zu lebenslanger Haft verurteilten Eltern des verhungerten Dennis, dessen Leiche zweieinhalb Jahre in ihrer Kühltruhe lag, bleiben vorerst auf freiem Fuß. Das Landgericht Cottbus (Brandenburg) hat eine Beschwerde der Staatsanwaltschaft gegen den Beschluss abgelehnt, keine Haftbefehle zu erlassen. Es bestehe keine Fluchtgefahr. Die Beschwerde wird weiter
  • 356 Leser
RECHTSSTREIT

Etappensieg für Thermoselect

Im Rechtsstreit um die stillgelegte Thermoselect-Müllverbrennungsanlage hat der Schweizer Hersteller einen ersten Erfolg vor dem Landgericht Karlsruhe erzielt. Die Kammer für Handelssachen habe gestern die 140-Millionen-Euro-Klage des Energieversorgers ENBW auf Rückzahlung des Kaufpreises und den Abbau der Abfall-Recyclinganlage abgewiesen. Laut Urteil weiter
  • 396 Leser
renner-rücktritt

FDP: Kirche regiert die CDU

Ulrich Goll, Justizminister und FDP-Spitzenkandidat zur Landtagswahl in vier Wochen, hat seinem Koalitionspartner Fremdbestimmung durch die katholische Kirche vorgeworfen. 'Die CDU wird von der Kirche regiert', sagte Goll mit Blick auf Ex-Sozialminister Andreas Renner (CDU), der wegen einer Verbalattacke gegen den Rottenburger Bischof Gebhard Fürst weiter
  • 305 Leser
Whiskey-Transport

Flambierte Autobahn

Ein 'dufte' Feuer gab es auf der A 9 bei Nürnberg: Ein schottischer Lkw-Fahrer war mit Whiskey nachts auf dem Weg nach Griechenland, als er Brandgeruch bemerkte und stoppte. Ein Reifen explodierte, Flaschen flogen durch die Luft. Der ausgelaufene Alkohol entzündete sich rasch. Laut Polizei war der Himmel hell erleuchtet, und es roch stark nach Whiskey. weiter
  • 399 Leser
ZOO / Fleisch wird per Katapult verteilt

Fliegendes Raubtierfutter

Löwen, Tiger, Leoparden und Panter im Zoo der südafrikanischen Hauptstadt Pretoria bekommen ihr Futter künftig per Katapult. Das knapp zwei Meter große 'Geschütz' ist eine Idee von Zoodirektor Willie Labuschagne, der den Tieren in ihren eintönigen Gehegen etwas Abwechslung zukommen lassen will. Bei Testschüssen sollen die Fleischbrocken den Raubkatzen weiter
  • 453 Leser
KRANKENHÄUSER

Fonds sichert Ausbildung

Mehr als 10 000 Ausbildungsplätze im Krankenhauswesen werden über einen neuen Fonds der Krankenkassen im Land finanziert. Johanna Lichy, Staatssekretärin im Sozialministerium, sieht den zwischen Kassen und der baden-württembergischen Krankenhausgesellschaft abgeschlossenen Vertrag als vorbildlich an. Auf Bundesebene sind entsprechende Verhandlungen weiter
  • 322 Leser
MANAGEMENT

Frauen selten an der Spitze

In der obersten Leitungsebene von Unternehmen ist einer Studie zufolge nur jede vierte Führungskraft eine Frau. Besonders schlecht sieht es in Großbetrieben mit mehr als 500 Beschäftigten aus: Hier liege der Frauenanteil in der Chefetage bei nur 4 Prozent, ergab eine Befragung des Nürnberger Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) von weiter
  • 539 Leser
TOURISMUS

Freiburg beliebtes Ziel

Die Stadt Freiburg wird bei Touristen immer beliebter: Im vergangenen Jahr stieg die Zahl der Übernachtungen auf knapp 966 000. Dies waren 6500 Übernachtungen mehr als im vergleichbaren Zeitraum des Vorjahres. 2005 war das beste Jahr seit Beginn der Gästezählungen vor 19 Jahren. Motor des Aufschwungs seien Touristen aus dem Ausland, hieß es. weiter
  • 488 Leser
EDZARD SCHMIDT-JORTZIG

Fremde Federn: Siegesjubel darf den Blick nicht verstellen

Die Koalition feiert sich. Denn sie scheint als Beleg ihrer Innovations- und Handlungsfähigkeit das 'Jahrhundertwerk' einer Modernisierung der bundesstaatlichen Ordnung in Deutschland bewerkstelligt zu haben. Das Verfahren zum förmlichen Durchbringen der über 40 Verfassungsänderungen muss zwar noch überstanden werden. Die notwendigen Zwei-Drittel-Mehrheiten weiter
  • 347 Leser
WAHLKAMPF / Silvio Berlusconi umwirbt die Senioren

Fußball, Fernsehen und Fernzüge gratis

Italiens Premier Silvio Berlusconi umwirbt die über 70-Jährigen mit schillernden Versprechen: Fußball, Fernsehen und Zugfahren soll für sie umsonst sein. weiter
  • 456 Leser
URTEIL / Je drei Jahre Haft für Waffensammler

Gedanken um einen dritten Weltkrieg

Zu je drei Jahren Haft hat das Landgericht Augsburg gestern zwei Waffensammler verurteilt. Sie hatten unter anderem gegen das Kriegswaffengesetz verstoßen. weiter
  • 343 Leser
GUANTANAMO / Agentur kämpft um Namen von Häftlingen

Geheimhaltung gerügt

Ein US-Bezirksgericht hat das US-Verteidigungsministerium verpflichtet, der Nachrichtenagentur AP bis zum 3. März die Identität von Insassen des Gefangenenlagers Guantánamo preiszugeben. Richter Jed Rakoff ordnete auch an, Mitschriften von Vernehmungen unzensiert zu veröffentlichen. In dem Lager auf Kuba werden etwa 490 Terrorverdächtige größtenteils weiter
  • 329 Leser
KRIMINALITÄT / Überfall auf Zugführer

Geld und Eintrittskarten erbeutet

Mit vorgehaltener Pistole haben zwei maskierte Männer in Dettenhausen (Kreis Tübingen) den Zugführer der Schönbuchbahn überfallen. Die Räuber erbeuteten 200 Euro Bargeld sowie Fahrkarten und Eintrittskarten für die Stuttgarter Oldtimerausstellung 'Retro Classics' im Wert von 2000 Euro. Die Täter passten den Bahnangestellten nachts um ein Uhr an der weiter
  • 435 Leser
EISSCHNELLLAUF / Claudia Pechstein und die 5000 Meter

Genervt vor dem wichtigsten Rennen der Karriere

Vor dem wichtigsten Rennen ihrer Karriere sind bei Claudia Pechstein die Nerven gespannt. 'Diese ganzen Spekulationen hasse ich', sagte die Berlinerin mit heiserer Stimme, als sie in den Katakomben des Turiner Oval Lingotto um eine Stellungnahme zur historischen Dimension des 5000-Meter-Rennens heute (16.30 Uhr/ARD) gebeten wurde: 'Das interessiert weiter
  • 399 Leser
BND

Grüne doch für Ausschuss

Ein Untersuchungsausschuss des Bundestages zur Rolle der Geheimdienste im Anti-Terror-Kampf und im Irak-Krieg ist wahrscheinlicher geworden. Die Partei- und Fraktionsspitze der Grünen sprach sich gestern nach Vorlage des Regierungsberichts einstimmig für die Einrichtung eines solchen Gremiums aus. Gegen den Willen der Koalitionsfraktionen CDU/CSU und weiter
  • 366 Leser
LEICHTATHLETIK / Prozess gegen Thomas Springstein

Hauptzeugin mit Widersprüchen

Mit einer überraschenden Wende ist der fünfte Verhandlungstag im Prozess gegen den ehemaligen Leichtathletik-Trainer Thomas Springstein wegen Minderjährigen-Doping zu Ende gegangen. Die Hauptbelastungszeugin, die heute 18-jährige Anne-Kathrin Elbe, hat sich laut Angaben eines Polizeibeamten in Widersprüche verwickelt. Dies fiel auch der Staatsanwältin weiter
  • 404 Leser
ABSAGEN

Heidenheim untätig

Langsam wirds eng für Fußball-Oberligist SB Heidenheim. Auch die heutige Partie in Durlach fällt aus. Somit hat der Titelanwärter schon drei Nachholspiele - allesamt wegen fehlenden Flutlichts aber erst nach Umstellung auf die Sommerzeit. In der Regionalliga hat der Winter in Bayreuth die Oberhand: Das heutige Heimspiel gegen den Karlsruher SC II ist weiter
  • 361 Leser

Heimatlos. Eine Woche ...

...nach dem katastrophalen Erdrutsch auf den Philippinen besteht keine Hoffnung mehr, Überlebende zu finden. Fast 1000 Bewohner des von den Schlammmassen völlig zerstörten Dorfes Guinsaugon werden vermisst. Diese Frau und ihr Kind haben überlebt und sind in einem Flüchtlingslager untergebracht. weiter
  • 442 Leser
LUFTHANSA

Im Visier der Finanzaufsicht

Nach Daimler-Chrysler, Volkswagen und Porsche ist nun auch die Lufthansa ins Visier der Finanzaufsicht geraten. Eine Sprecherin bestätigte einen Medien-Bericht, wonach die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) prüft, ob die Pflichtmitteilung zur Übernahme der Schweizer Airline Swiss möglicherweise zu spät veröffentlicht wurde. Ein weiter
  • 440 Leser

In den Schlagzeilen: Ein wahrer Action-Held

Als Action-Film wäre es ein Kino-Hit, doch der Stoff ist Realität: Auf der Flucht vor der Polizei kracht der als Doping-Lieferant verdächtigte Walter Mayer in eine Polizeisperre und wird nach Selbstmordabsichten zur psychiatrischen Behandlung ins Landeskrankenhaus Klagenfurt in Kärnten eingeliefert. Ob er sich dort wohl fühlt, darf bezweifelt werden, weiter
  • 395 Leser
ENERGIEMARKT / Nationale Widerstände gegen Übernahmeangebote in Spanien und Frankreich

In Europa ist das Fusionsfieber ausgebrochen

Am europäischen Energiemarkt ist das Fusionsfieber ausgebrochen. Nach der Kaufofferte des Düsseldorfer Eon-Konzerns an die spanische Endesa will jetzt die italienische Enel die französische Suez übernehmen, wogegen es erneut nationalen Widerstand gibt. weiter
  • 559 Leser
DOPING-SKANDAL / Mit Tricks zum Erfolg

In kleinen Dosen an den Grenzwert

Freiburger Mediziner über Epo und mehr
Die Aufklärung des österreichischen Doping-Skandals wird sich hinziehen. Es sollen zwar Beweise für Blutdoping vorliegen, die Tests jedoch fielen negativ aus. weiter
  • 497 Leser

INTERVIEW: Ich mache meinen Sport

Eine der ganz großen Überraschungen dieser Spiele ist Amelie Kober. Wie die 18-jährige Snowboarderin die Zeit nach dem zweiten Platz erlebt, erzählt sie Thomas Gruber. Wurde der Gewinn Ihrer Silbermedaille turbulent gefeiert? AMELIE KOBER: Die Siegerehrung auf der Medals Plaza war der Wahnsinn. Dann gings mit Polizei-Eskorte ins Deutsche Haus. Haben weiter
  • 446 Leser
MILLIONEN-COUP / Erste Fortschritte der Polizei

Jagd auf die Rekord-Räuber

Teil der Beute in Kleinlaster gefunden
Die Polizei in England hat nach dem Millionen-Raub drei Personen verhaftet. Von den Haupttätern fehlt jede Spur. Allerdings fand man einen Teil der Beute. weiter
  • 418 Leser
TANZ / Neumeier wird für ein Ballettmuseum in Hamburg selber aktiv

Jugendstilvilla als Zwischenstation für die Sammlung

Der Intendant des Hamburg Balletts, John Neumeier, hat im jahrelangen Tauziehen mit der Stadt um ein geplantes Museum für seine Sammlung zur Geschichte des Tanzes eine 'Zwischenlösung' gefunden. Er habe jetzt selber eine Stiftung gegründet und ein Haus gekauft, um die kostbare, weltweit größte private Tanzsammlung zumindest vorerst zu sichern. 'Man weiter
  • 359 Leser
SERIE / Große Altersunterschiede zwischen Mann und Frau

Jung und Reif gesellt sich gern

Nicht nur in Promi-Kreisen verbreitet - Immer mehr Akzeptanz in der Gesellschaft
In Hollywood sind alters-ungleiche Liebesbeziehungen längst nicht mehr ungewöhnlich. Auch außerhalb des Rampenlichts finden immer mehr Paare großen Altersunterschieds zueinander. Zunächst war der reife Herr gefragt; neuerdings darf auch die Frau die Ältere sein. weiter
  • 470 Leser
NAHVERKEHR

Kahlschlag befürchtet

Innenminister Heribert Rech (CDU) bedauert die vom Bundeskabinett beschlossenen Kürzungen beim öffentlichen Nahverkehr. 'Das trifft Baden-Württemberg besonders hart, weil wir ein gut ausgebautes Streckennetz und einen hohen Standard haben', sagte Rech in Stuttgart. Der Bund will seine Zuschüsse für den gesamten öffentlichen Nahverkehr um 2,3 Milliarden weiter
  • 391 Leser
BAHN / Mehdorn: Gute Anbindung bleibt erhalten

Kein Stundentakt

Die Fertigstellung der ICE-Strecke von München über Ingolstadt nach Nürnberg soll nichts an der guten Anbindung Augsburgs an das Fernbahnnetz ändern. weiter
  • 357 Leser
ENBW / Konzern schickt Ministern kostenlose WM-Tickets

Kleine Geschenke

ENBW-Chef Claassen ist erneut im Visier der Staatsanwaltschaft: Der Energieversorger hat drei Landesministern WM-Tickets kostenlos angeboten. weiter
  • 377 Leser
KUNSTPROGRAMM

Kloster mit Anziehungskraft

Zu drei überregional bedeutsamen Sonderausstellungen laden die Staatlichen Schlösser und Gärten 2006 in das ehemalige Prämonstratenserkloster in Bad Schussenried ein. Das Kloster hat sich in den letzten Jahren zu einem Kunst- und Kulturzentrum mit wachsender Anziehungskraft entwickelt. Die Besucherzahlen sind 2005 gegenüber dem Vorjahr um 25 Prozent weiter
  • 414 Leser
HANDY

KOMMENTAR: Mobilfunk wird billiger

Die gute Nachricht zuerst: Das Telefonieren mit dem Handy wird wohl erneut preiswerter. Nachdem Billiganbieter den Markt durcheinander gewirbelt und die Preise ins Rutschen gebracht haben, winkt nun Regulierungschef Matthias Kurth mit dem Zaunpfahl: Wenn die Mobilfunker nicht erneut Hand an ihre Tarife legen, müssen sie im Extremfall in Zukunft jeden weiter
  • 509 Leser
BND

KOMMENTAR: Selbst eingebrockt

Da hat sich die Bundesregierung so bemüht, den drohenden Untersuchungsausschuss zur BND-Affäre zu verhindern - und nun kommt er wohl doch. Das mögen die Mitarbeiter im Kanzleramt und beim Bundesnachrichtendienst als unfair empfinden, aber der Regierungsbericht enthält noch so viele offene Fragen und Ungereimtheiten, dass die Zweifel der Opposition an weiter
  • 410 Leser
VOGELGRIPPE

KOMMENTAR: Unsinnige Rituale

Auch der Umgang mit Seuchen bedarf wohl seiner Rituale. Da speisen die EU-Gesundheitsminister Pute, Hähnchen und Ente, während besorgte Anrufer Veterinäre mit der Frage behelligen, ob sie jetzt ihren Kanarienvogel einschläfern sollten. Das Schauspeisen, um die völlige Gefahrlosigkeit einer Infektion beim Verzehr von Geflügel zu demonstrieren, ist so weiter
  • 471 Leser
OPERNBALL / Weniger Walzer-Seligkeit als vielmehr eine Verbeugung vor Mozart

Kommerz, Werbung und ein Treffen genialer Selbstdarsteller

'Alles Walzer!' - und beim Wiener Opernball diesmal auch viel Mozart. Schließlich feierte das derzeit allgegenwärtige Musik-Genie im Januar seinen 250. Geburtstag. weiter
  • 486 Leser
STRASSENSCHLACHT

Krawall bei Stones-Konzert

Bei einer Straßenschlacht zwischen Jugendlichen und der Polizei vor einem Konzert der britischen Rockband Rolling Stones sind in Buenos Aires 115 Menschen festgenommen worden. Etwa 30 wurden verletzt. Eine große Gruppe von Fans der Alt-Rocker hätte versucht, ohne Karten in das Fußballstadion zu gelangen, während noch etwa 10 000 Zuschauer mit Tickets weiter
  • 393 Leser
AUSSTELLUNG / Cardin, Dior & Co. in den Städtischen Museen Heilbronn

Kreation einer neuen Frau

Retrospektive zum Werk der Modefotografin Regina Relang
Zum 100. Geburtstag von Regina Relang zeigt eine Retrospektive in den Städtischen Museen Heilbronn die Entwicklung von frühen Reportagefotos zu den glanzvollen Höhepunkten in der Modefotografie auf. Die Bilder zeichnen sich durch Klarheit, Poesie und Eleganz aus. weiter
  • 489 Leser
MUSLIME

Kritik am Frauenbild

Muslime, die gegen die Gleichberechtigung der Frau sind, sollten nach Ansicht von CSU-Landtagsfraktionschef Joachim Herrmann nicht Deutsche werden dürfen. Das Frauenbild mancher Moslems sei mit dem deutschen Grundgesetz nicht vereinbar, sagte Herrmann in Schweinfurt. In solchen Fällen sollte die Einbürgerung verweigert werden. Bei dem Thema gehe es weiter
  • 450 Leser
EISHOCKEY

Kritik an Kanadiern

Nach Kanadas Eishockey-Debakel in Turin hat Ex-Nationalcoach Andy Murray gefordert, alle verfügbaren Spieler zur Teilnahme an Weltmeisterschaften zu verpflichten. 'Zu viele Spieler entscheiden sich dagegen und sind dann bei Olympia dabei. Die Leute verstehen nicht, wie schwer es ist, das Olympia-Turnier zu gewinnen', sagte der frühere Coach der Eisbären weiter
  • 387 Leser
PRÜGEL

Kritik teuer bezahlt

Mit einer Gehirnerschütterung und einem losen Backenzahn hat Stein Gundersen seine Kritik an den Wachsern der norwegischen Langläufer bezahlt. Der Triathlon-Trainer hatte in Turin die glücklosen Serviceleute verspottet und bezog dafür Prügel. 'Er war betrunken. Ich bedauere, dass sich einer unserer Wachser hat provozieren lassen', sagt Chefwachser Terje weiter
  • 449 Leser
FUSSBALL / Trotz doppeltem Aus bestes Uefa-Cup-Ergebnis seit drei Jahren

Kuranyis treffliche Antwort

Oliver Kahn pausiert auch gegen Frankfurt und in Italien
Zwei nehmen es auf, zwei lassen fallen. Kein Strickkurs, sondern die Bilanz der deutschen Teams im Uefa-Pokal-Achtelfinale. Heute und morgen geht der Fußball-Zirkus weiter. In der Fußball-Bundesliga müssen Hertha, Schalke, der HSV und der VfB schon wieder ran. weiter
  • 422 Leser
EURO

Kurs fällt

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1896 (Vortag: 1,1957) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8406 (0,8363) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,68030 (0,68185) britische Pfund, 139,11 (139,88) japanische Yen und 1,5602 (1,5587) Schweizer Franken weiter
  • 518 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Tausende Zuschauer erwartet Zum größten Schlittenrennen im Allgäu werden heute in Pfronten tausende Zuschauer erwartet. Wie die Stadt mitteilte, stürzen sich von 12 Uhr an mehr als 210 Teilnehmer auf den 'Schalenggen' genannten hölzernen Hörnerschlitten den Hang hinab. Mit den Schlitten wurden früher Heu und Holz ins Tal transportiert. Heute dient die weiter
  • 376 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Stahlpreise stark gestiegen Die Preise für Eisen und Stahl in Deutschland sind im vergangenen Jahr um 10 bis 20 Prozent gestiegen. Damit habe sich der seit Sommer 2002 zu beobachtende Aufwärtstrend bei den Preisen weiter fortgesetzt. Hintergrund der weltweit steigenden Preise sei vor allem eine stark erhöhte Nachfrage aus China gewesen. Bodo Uebber weiter
  • 567 Leser
JUSTIZ / Richter-Sonderschichten während der WM

Kurzer Prozess

Während der Fußball-WM rechnet die Justiz mit mehr Straftaten, vor allem Taschendiebstählen. Während der vier Wochen fahren die Richter Sonderschichten. weiter
  • 438 Leser
FUSSBALL

Künftig ohne Ulli Stielike

Der Abschied von Trainer Ulli Stielike vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) im Sommer ist perfekt. Der DFB bestätigte gestern, dass man sich mit dem 51-Jährigen darauf verständigt habe, den am 30. Juni 2006 auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern. Dagegen werden Horst Hrubesch und Paul Schomann, deren Verträge ebenfalls im Sommer enden würden, ein weiteres weiter
  • 344 Leser
STATISTIK

Langes Leben

Baden-Württemberg ist das Bundesland mit der höchsten Lebenserwartung. Neugeborene Buben lebten dort durchschnittlich 77,4 Jahre, Mädchen 82,6 Jahre, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Damit lagen die Jungen den Angaben zufolge 1,5 Jahre, die Mädchen ein Jahr über dem deutschlandweiten Durchschnitt. weiter
  • 455 Leser
MOTORSPORT

Lauda zu Mercedes

Frauenpower und ein großer Name: Mercedes hat Mathias Lauda (25) , den Sohn des dreimaligen Formel-1-Weltmeisters Niki Lauda, und die Schottin Susie Stoddart (23) für die neue Saison der Deutschen Tourenwagen Masters verpflichtet. 'Mit Susie und Mathias haben wir zwei sympathische Newcomer im Team', sagt Motorsportchef Norbert Haug. weiter
  • 477 Leser
OLYMPIA

LEITARTIKEL: Turiner Trauerspiele

Eine 'bella figura' wollten die Turiner, Gastgeber der XX. Olympischen Winterspiele, abgeben. Dies ist ihnen auch gelungen - ein einziges Mal bei der fantastischen Eröffnungsfeier. Vermutlich schaffen sie es ein zweites Mal, morgen Abend soll eine grandiose Schlussfeier inszeniert werden. Dann wird das Olympische Feuer im Piemont gelöscht. Und das ist weiter
  • 407 Leser

Leute im Blick

René Weller TV-Moderator Günther Jauch (49) ist von dem früheren Boxweltmeister René Weller (52) wegen Beleidigung angezeigt worden. Das Nachrichtenmagazin 'Spiegel' berichtete vorab, der Berliner Anwalt Markus Roscher habe im Auftrag des Ex-Sportlers eine entsprechende Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft Berlin eingereicht. Die Behörde bestätigte weiter
  • 428 Leser
AKTIENMÄRKTE

Lustloser Handel

Bei einem etwas lustlosen Handel tendierten die Aktienmärkte gestern uneinheitlich. Angesichts der Unsicherheit über die Zinsentwicklung in den USA und Europa hielten sich viele Anleger mit ihren Engagements deutlich zurück. Erst kommenden Donnerstag entscheidet die EZB über die Zinsen in Deutschland. Aufwärts ging es mit Schering, die durch technisch weiter
  • 486 Leser
MENSCHENHANDEL / Frauen wurden Jobs als Putzfrauen und Bedienung versprochen

Mit Gewalt zur Prostitution gezwungen

Die Polizei in Mannheim hat einen Ring von Menschenhändlern zerschlagen. Die Männer sollen junge Frauen zur Prostitution nach Deutschland geschleust haben. Gegen sechs Verdächtige aus Bulgarien und Mazedonien werde ermittelt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Drei Männer sitzen in Untersuchungshaft, einer wurde nach Bulgarien abgeschoben. weiter
  • 402 Leser
BND-AFFÄRE / USA zeichneten deutsche Agenten für Informationen aus

Mögliche Hilfe für die operative Kriegsführung

Nach Veröffentlichung des Regierungsberichts über die BND-Affäre üben auch Union und SPD Kritik an der Information des Parlaments. Vor allem der Agenten-Einsatz im Irak-Krieg lässt Fragen offen. Ob aber ein Untersuchungsausschuss Klarheit bringt, bleibt strittig. weiter
  • 406 Leser

Na Sowas. . .

Sehr eilig hatte es ein Rentner auf dem Weg zum Friedhof im unterfränkischen Oberthulba. Der 89-Jährige wurde mit Tempo 105 statt der erlaubten 60 Kilometer in der Stunde geblitzt. Einen Altersbonus für seine rasante Fahrt bekam der betagte Mann nicht. Der Polizei zufolge erwarten ihn 100 Euro Bußgeld, vier Punkte in Flensburg und obendrein ein Fahrverbot. weiter
  • 384 Leser
CURLING / Erstes Gold für Kanada mit 10:4-Kantersieg

Nach dem achten End ist Finnland am Ende

Kanada hat erstmals in der olympischen Geschichte Gold bei den Männern gewonnen. Die Nordamerikaner mit Skip Bradley Gushue feierten im Finale in Pinerolo einen 10:4-Kantersieg gegen Finnland mit Skip Markku Uusipaalvalniemi. In den vorangegangenen beiden offiziellen Auftritten des Curlings-Sports auf der olympischen Bühne hatte es für das Land mit weiter
  • 393 Leser

Nachgefragt: Wie schnell droht Haft?

Die zu lebenslanger Haft verurteilten Eltern eines verhungerten Kindes sind bis zu ihrer Revisionsverhandlung auf freiem Fuß. Zur Frage, wann jemand in Haft genommen werden kann, sprach unser Mitarbeiter Christoph Faisst mit Rechtsanwalt Georg Prasser, Vizepräsident des Deutschen Anwaltvereins. Unter welchen Voraussetzungen darf Haft angeordnet werden? weiter
  • 453 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Kein Vertrauen für Milosevic Der seit fünf Jahren in Den Haag inhaftierte frühere jugoslawische Präsident Slobodan Milosevic darf seine gesundheitlichen Probleme nicht in Moskau behandeln lassen. Das UN-Kriegsverbrechertribunal verweigerte ihm eine vorübergehende Entlassung. Die Richter zeigten sich nicht überzeugt davon, dass Milosevic zur Fortsetzung weiter
  • 351 Leser
THEATEREKLAT

Neuer Stücktitel 'Being Lawinky'

Die Frankfurter Inszenierung des Stücks 'Das große Massakerspiel oder Triumph des Todes' von Eugène Ionesco macht erneut Schlagzeilen: Nach dem Eklat um die Kritikerbeschimpfung bei der Premiere darf das Stück nur unter dem Namen 'Being Lawinky' und ohne Autorennennung gespielt werden. Der Leiter des Münchner Theater-Verlag Kurt Desch, Rainer Witzenbacher, weiter
  • 447 Leser
VFB STUTTGART / 1:0 macht Mut, zeigt aber Mängel Fitness-Test in England

Nicht bestanden

Das 'Phantom Giovanni Trapattoni' hat den Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart bis in Englands Nordosten verfolgt. Nach dem wegen des 1:0-Sieges am Ende bitteren Aus im Uefa-Pokal häuft sich die Kritik am Ex-Trainer. Denn die Fitness der Spieler lässt einige Wünsche offen. weiter
  • 387 Leser
FUSSBALL / Bundestrainer Klinsmann zieht Konsequenzen

Nie mehr mit Wörns

Erst drohte er öffentlich mit Rücktritt, dann kam ihm der Bundestrainer zuvor. Jürgen Klinsmann hat Christian Wörns aus der Fußball-Nationalmannschaft geschmissen. weiter
  • 361 Leser
HALLENEINSTURZ

Nun 58 Todesopfer

Einen Tag nach dem Halleineinsturz in Moskau ist die Zahl der Todesopfer auf 58 gestiegen. 32 Menschen wurden bei dem Einsturz des schneebedeckten Daches einer Markthalle verletzt. Rettungskräfte mit Hunden suchten unter den Trümmern weiter nach Überlebenden. Wegen fahrlässiger Tötung wurde der Hallen-Geschäftsführer festgenommen. weiter
  • 844 Leser

Olympia-Zitate

'Never change a winning horse, und mein Pferd ist Markus. Ich werde ihn nie verlassen.' Anni Friesinger auf die Frage, ob sie sich nach dem enttäuschenden Abschneiden von ihrem Trainer Markus Eicher trennen will. 'Sie hat mir mitten auf den Schoß geschissen - als Dank dafür, dass ich so lange weg war.' Super-G-Olympiasieger Kjetil Andre Aamodt über weiter
  • 415 Leser
VIERER-BOB / André Lange führt mit seiner Crew zur Halbzeit

Operation 'Doppel-Triumph' läuft

Der Zweierbob-Olympiasieger André Lange steuert zur 'Halbzeit' auch im großen Schlitten auf Goldkurs. Der Oberhofer führt nach zwei von insgesamt vier Läufen. weiter
  • 380 Leser
EISSCHNELLLAUF

Oranje-Schmach abgewendet

Bob de Jong hat die Schmach für die Oranje-Herren abgewendet und geht als Marathon-König von Turin in die Eisschnelllauf-Geschichte ein. Der 29-Jährige aus Leimuiden erkämpfte gestern in Turin nach einem furiosen Sturmlauf über 10 000 Meter das erste Gold für die niederländischen Herren und verhinderte damit im letzten Rennen die drohende Gold-Abstinenz weiter
  • 398 Leser
HANDBALL

Pfullingen atmet auf

Aufatmen beim VfL Pfullingen-Stuttgart. Der abstiegsbedrohte Handball-Bundesligist gewann gestern Abend das Kellerduell bei Concordia Delitzsch mit 38:30 (21:14). Vor der Minuskulisse von knapp über 1000 Zuschauern im großen Leipziger Sportforum machte die Mannschaft von Trainer Eckhard Nothdurft kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit endgültig alles weiter
  • 387 Leser
FASTNACHT

Polizei muss eingreifen

Nach dem Auftakt der heißen Phase der Fastnacht hat die Polizei im Südwesten zahlreiche Streitereien unter Narren schlichten müssen. Die Beamten wurden zu Schlägereien und Sachbeschädigungen gerufen, teilte die Freiburger Polizei gestern mit. Es gab mehrere Verletzte. Viele Fastnachter seien stark betrunken gewesen. Es habe eine aggressive Stimmung weiter
  • 449 Leser
IRAK / Ausgehverbot soll drohenden Bürgerkrieg verhindern

Polizei riegelt Straßen ab

Schiiten geben Anhänger Saddams und Al-Kaida die Schuld
Nach der Zerstörung der Goldenen Moschee in Samarra droht dem Irak nach Ansicht vieler Experten ein Bürgerkrieg. Die Regierung hat gestern versucht, den jüngsten Gewaltausbruch zwischen Schiiten und Sunniten mit einer Ausgangssperre einzudämmen. weiter
  • 441 Leser
TRAVESTIE / Bayerns erstes schwules Prinzenpaar regiert in Schwaben

Prinzessin Jaqueline der Erste als echter Hingucker

Prinzessin Jaqueline der Erste und Prinz Paris sind Bayerns erstes schwules Prinzenpaar. Sie regieren die Narren im schwäbischen Königsbrunn bei Augsburg. Der dortige Carneval Club Fantasia ist stolz auf das Prinzenpaar, das nach Angaben Friedrich Schallingers, des 2. Club-Vorstands, beim Publikum bestens ankommt. 'Das ist ein wirklicher Hingucker', weiter
  • 615 Leser
EXTREMISMUS

Proteste gegen Mahnwache

Bei der Mahnwache einer rechtsgerichteten Organisation zum 61. Jahrestag der Zerstörung Pforzheims im Zweiten Weltkrieg hat die Polizei 13 Angehörige der rechten und der protestierenden linken Szene festgenommen. Größere Auseinandersetzungen habe es bei den Vorfällen am Vorabend allerdings nicht gegeben, teilte die Polizei gestern mit. Nach einer Kundgebung weiter
  • 397 Leser

RANDNOTIZ: Heiner tingelt

Oh, Heiner, was hast Du getan? Mit 52 Jahren Suff- und Sex-Memoiren schreiben, die sowas von peinlich sind, dass Bohlen vor Neid versucht sein könnte, sich nochmal an die Schreibmaschine zu setzen. Bitte nicht. Dein Motiv kennt keiner. Oder bist Du nach 150 Filmen etwa so knapp bei Kasse? Früher, da bist Du durch die Kneipen getingelt. Ich erinnere weiter
  • 382 Leser

RANDNOTIZ: Nabelschau

Der Wahlkampf fordert unseren Landespolitikern alles ab. Voller Einsatz ist gefragt, will man in diesen Zeiten wenigstens ein Zipfelchen Aufmerksamkeit erhaschen. Den Bildschirm füllen Sanges-Superstars, dürre Fotomodelle und Bundespolitiker - wie dazwischen drängen? Mit Haut, hat sich der Ministerpräsident wohl gedacht. Beim närrischen Empfang im Staatsministerium weiter
  • 347 Leser

Redaktionstipp

Samstag, 15.30 Uhr 1. FC Köln - Bayer Leverkusen(0:1) Werder Bremen - Mönchengladbach (3:1) Arminia Bielefeld - Borussia Dortmund (0:2) Mainz 05 - 1. FC Kaiserslautern(2:1) FC Bayern München - Eintracht Frankfurt (0:0) VfL Wolfsburg - Hannover 96 (2:0) Schalke 04 - 1. FC Nürnberg (4:1) Sonntag, 17.30 Uhr MSV Duisburg - Hertha BSC Berlin(1:1) Hamburger weiter
  • 337 Leser

Saddams Sturz verhalf Schiiten zur Macht

Der Sturz des Regimes des sunnitischen Despoten Saddam Hussein im Irak im April 2003 hat die politische Landkarte, auch was die Machtverteilung zwischen Sunniten und Schiiten betrifft, nachhaltig beeinflusst. Denn durch die, wenn auch unter ausländischer Besatzung, freien Wahlen im Dezember 2005 fiel den Schiiten nun am Tigris erstmals ein Großteil weiter
  • 427 Leser
WILDFLEISCH-SKANDAL / Bayerischer Umweltminister räumt Fehler der Behörden ein

Schnappaufs ahnungsloses Ministerium

Der bayerische Umweltminister Schnappauf hat im Wildfleisch-Skandal um das Passauer Unternehmen Berger eine Reihe von Fehlern der Behörden eingeräumt. Die Opposition gibt sich damit nicht zufrieden, die SPD fordert einen Untersuchungsausschuss des Landtags. weiter
  • 412 Leser
STAATSHAUSHALTE

Schuldenberg wächst weiter

Der Schuldenberg der öffentlichen Haushalte ist 2005 um fast vier Prozent auf jetzt annähernd 1,45 Billionen Euro gewachsen. Das teilte das Statistische Bundesamt auf Basis vorläufiger Ergebnisse mit. Zu den öffentlichen Haushalten zählen der Bund und seine Sondervermögen, die Länder, die Gemeinden und Zweckverbände. Nach Angaben des Steuerzahlerbundes weiter
  • 380 Leser
EISHOCKEY / Weltmeister Tschechien spielt heute gegen Russland um Bronze

Schweden und Finnland im Finale

Die Schweden greifen zwölf Jahre nach ihrem Triumph in Lillehammer morgen im Finale gegen Finnland, das Russland mit 4:0 besiegte, nach ihrem zweiten Eishockey-Gold: Mit einem 7:3-Erfolg bremsten die Skandinavier den Weltmeister aus Tschechien aus. weiter
  • 373 Leser
MITARBEITER

Schäden in Milliardenhöhe

Mitarbeiter-Delikte kosten Unternehmen in Deutschland jährlich Milliarden. Zur Lösung der Fälle würden immer häufiger Detektive eingeschaltet, berichtete der Bundesverband Deutscher Detektive (BDD) in seiner Jahresbilanz 2005. Mit 54 Prozent aller Aufträge seien Unternehmen direkt die Hauptauftraggeber für das Detektivgewerbe gewesen. Daneben seien weiter
  • 475 Leser
UMWELTZERSTÖRUNG

Shell muss zahlen

Ein Gericht in der nigerianischen Stadt Pourt Harcourt hat den Öl-Konzern Shell dazu verurteilt, umgerechnet 1,25 Milliarden Euro an die Volksgruppe der Ijaw zu zahlen. Sie soll mit dem Betrag dafür entschädigt werden, dass der Konzern durch die Ölförderung Natur und Umwelt im Niger-Delta zerstört hat. Der Konzern kündigte Berufung an. weiter
  • 475 Leser
ERSOL / Erfurter verbessert Zugang zum Rohstoff Silizium

Solarzellenhersteller kauft US-Unternehmen

Der Solarzellenhersteller Ersol AG steckt einen Teil seiner Einnahmen aus dem Börsengang in eine Firmenübernahme in den USA. Mit dem Kauf der kalifornischen Silicon Recycling Services Inc. (SRS/Camarillo) werde der Zugang zum knappen Rohstoff Silizium verbessert, teilte das Tec-Dax-Unternehmen mit. Nach einer Gewinnverdreifachung 2005 auf 5,9 Mio. EUR weiter
  • 504 Leser
RIESENSLALOM / Martina Ertl-Renz verabschiedet sich mit Platz 15, aber ohne Wehmut von Olympia

Statt Medaille nur dreckige Schuhe

Bei extremen Bedingungen überrascht Julia Mancuso aus den USA die Favoritinnen
Als 18-Jährige gab Martina Ertl ihr Olympia-Debüt 1992 in Albertville. Seinerzeit wurde sie 15. im Slalom. Gestern lieferte sie ihr letztes olympisches Rennen ab, und der Kreis schließt sich: Die 32-Jährige kam bei schwierigen Bedingungen im Riesenslalom wieder auf Rang 15. weiter
  • 441 Leser
KIRCHE

Stipendium für Iraner

Der Iraner Mohammad Reza Kazemi (30) hat das Journalismusstipendium für Muslime der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart erhalten. Er hat ein deutsches Sprachstudium absolviert und promoviert derzeit in Freiburg im Fachbereich Islamwissenschaft. Kazemi arbeitet seit acht Jahren als Reporter beim deutschsprachigen Programm des iranischen Auslandrundfunks, weiter
  • 405 Leser
VW / Ehemaliger Betriebsrats-Chef Volkert unter Verdacht

Stundenlanges Verhör

Der im Zuge der VW-Affäre zurückgetretene Gesamtbetriebsratschef Klaus Volkert ist erneut von der Staatsanwaltschaft Braunschweig vernommen worden. weiter
  • 468 Leser
ERFINDUNGEN

Stuttgart auf Platz zwei

Die Erfinder in der Region Stuttgart liegen im Vergleich aller Regionen innerhalb der EU auf Platz 2. Nur in der im Süden der Niederlande gelegenen Provinz Noord-Brabant mit der Metropole Eindhoven ist man noch erfinderischer. Dies geht aus einer Statistik der Patentanmeldungen beim Europäischen Patentamt hervor. Mit 885 Erfindungen je 1 Mio. Einwohner weiter
  • 452 Leser
INBEV

Stuttgarter Jobs in Gefahr

Der weltgrößte Braukonzern Inbev will bis Sommer 360 Arbeitsplätze streichen, davon fast die Hälfte in Deutschland. Betroffen seien praktisch alle deutschen Standorte. Das Personal soll trotz exzellenter Bilanzzahlen schrumpfen: Umsatz und operativer Gewinn stiegen 2005 stärker als erwartet. Inbev ist in Deutschland unter anderem in München (Spaten-Franziskaner), weiter
  • 550 Leser

Süßes Paradies

Zur Zerstreuung zwischen den Wettkämpfen schwört Anni Friesinger auf Mozartkugeln und niederländischen Kaffee. Bei einem Streifzug durch die Süßigkeiten des Piemont könnte die Eisschnellläuferin leicht ganz neue Vorlieben entwickeln. Denn Turin nennt sich die Hauptstadt der italienischen Schokolade - ein Paradies für Naschkatzen. Die Versuchungen sind weiter
  • 407 Leser
HANDY / Netzagentur will in den kommenden Wochen Ergebnisse

Telefon-Gebühren sollen sinken

Anrufe vom Festnetz zum Handy könnten schon bald billiger werden. Die Bundesnetzagentur will die Gebühren, die Deutschlands Mobilfunkanbieter für die Weiterleitung von Festnetzgesprächen verlangen, spürbar senken. Dies könnte zu Milliardenausfällen führen. weiter
  • 558 Leser
INFLATIONSRATE / Keine Änderung gegenüber Januar

Teuerung hartnäckig

Im Januar lag die Teuerungsrate um 2,1 Prozent höher als im Vorjahr; auch im Februar verharrte die Inflation auf diesem Wert. Preistreiber waren die Heizölkosten. weiter
  • 504 Leser
SKILANGLAUF / Katerina Neumannova legt atemberaubendes Finale hin und holt Gold

Turbo-Zündung im Zielsprint

Claudia Künzel über 30 Kilometer Sechste - Evi Sachenbacher stürzt und wird 13.
Einen guten sechsten Platz belegte Claudia Künzel im Skilanglauf der Damen über 30 km. Evi Sachenbacher-Stehle wurde beim Sieg Katerina Neumannovas 13. weiter
  • 331 Leser
LYRIKERIN

Unseld-Preis an Dänin

Die dänische Lyrikerin Inger Christensen erhält den Siegfried-Unseld-Preis 2006. Die mit 50 000 Euro dotierte Auszeichnung wird alle zwei Jahre verliehen und ist nach dem 2002 gestorbenen Suhrkamp-Verleger Siegfried Unseld benannt. Christensen wird als 'große Vertreterin der abstrakten Moderne in der europäischen Poesie' ausgezeichnet. weiter
  • 478 Leser
VERMISST / Polizei fahndet seit sieben Wochen

Vater und Sohn verschwunden

Nur Geldbeutel und Handschuh gefunden
Seit Dreikönig fehlt von einem Vater und seinem Sohn aus Oftersheim jede Spur. Die Polizei hat die Hoffnung nicht aufgegeben, die Vermissten lebend zu finden. weiter
  • 446 Leser
GESELLSCHAFT / Jeder dritte Deutsche betroffen

Viele leiden unter Ängsten

Etwa jeder dritte Deutsche (35 Prozent) hat nach einer Umfrage Angst vor dem Fliegen, vor Spinnen oder in engen Räumen. 28 Prozent geben an, dass sie bei Angstzuständen unter Schweißausbrüchen, Herzrasen oder Atemnot leiden, ermittelte Emnid im Auftrag des Gesundheitsmagazins 'Healthy Living' unter 1003 Bundesbürgern. Jeder Zehnte entwickelt demnach weiter
  • 439 Leser
GEFLÜGELPEST / Landratsamt richtet Sperrzone für Nutztiere in Überlingen ein

Vogelgrippe-Virus am Bodensee

Landwirtschaftsminister Hauk warnt vor Panik - Erreger auch in Schleswig-Holstein
Die Vogelgrippe hat den Bodensee erreicht. Bei einer in Überlingen gefundenen Wildente ist der Erreger nachgewiesen. Das Land sieht sich für den Ernstfall gerüstet. weiter
  • 448 Leser
EISKUNSTLAUF / Shizuka Arakawa völlig überrascht von ihrem Olympiasieg - Unverdienter Lohn für Cohen - Slutskaja nimmts leicht

Von Höhenflügen, Kufenglück und Favoriten-Stürzen

Eine überraschende japanische Siegerin, eine unverdientermaßen fürstlich belohnte amerikanische Zweite, eine plötzlich auf den Bronze-Rang abgestürzte russische Top-Favoritin: Die Eiskunstlauf-Entscheidung der Damen bot reichlich Stoff zum Disput. weiter
  • 380 Leser
PARTEIEN

WASG zieht in Berlin nicht mit

Die WASG in Berlin ist auf Konfrontationskurs gegen die bundesweite Fusion mit der Linkspartei. Der Landesvorstand beschloss die Empfehlung, dass die Wahlalternative für Arbeit und Soziale Gerechtigkeit bei der Abgeordnetenhauswahl im September gegen die Linkspartei antritt. Mit der Zustimmung eines Landesparteitags am Wochenende wird gerechnet. Die weiter
  • 379 Leser

Weltmeisterzug rollt

Der Weltmeisterzug von 1954 wird vom 5. März an die zwölf Austragungsorte der Fußball-WM besuchen. Die Besucher könnten den Zug, der 1954 die deutsche Nationalelf nach ihrem triumphalen Erfolg aus Bern nach Deutschland zurückbrachte, besichtigen und bei Pendelfahrten erleben, teilte die Bahn gestern in Berlin mit. Auftakt der Rundreise soll am 5. März weiter
  • 411 Leser
WM / Das Land will seine besten Seiten zeigen

Weltoffen und gastfreundlich

Tourismuschef hofft auf Aufschwung
Um Ausländer zur Fußball-Weltmeisterschaft ins Land zu locken, will Chef-Touristiker Roger Heidt mit 'Baden-Württemberg als Wohlfühlland' punkten. weiter
  • 416 Leser
TDS / Strikter Sparkurs trägt Früchte

Wieder schwarze Zahlen

Ein strikter Sparkurs und der Abbau von Arbeitsplätzen haben dem Software-Dienstleister TDS aus Neckarsulm (Kreis Heilbronn) 2005 eine Rückkehr in die schwarzen Zahlen beschert. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) sei von minus 4,6 Mio. EUR im Vorjahr 2004 auf 3,1 Mio. EUR gestiegen, teilte das Unternehmen mit. Das Ebit wurde durch die Einsparungen weiter
  • 468 Leser
RODEL-UNFALL / US-Skeletonfahrer Ellis verletzt

Wirbelbruch bei Jux-Rennen

Skeletonfahrer Kevin Ellis hat sich bei einem für den amerikanischen Fernsehsender NBC inszenierten Schlittenrennen gegen das US-Rodelteam einen Wirbel gebrochen. Daryl Seibel, Sprecher der Olympia-Mannschaft der USA, bestätigte, dass der 32-Jährige in eine Klinik gebracht werden musste. 'Lähmungserscheinungen gibt es aber nicht', sagte Seibel. Ellis weiter
  • 349 Leser
GESUNDHEIT / Blutzucker von 9000 Bundesbürgern gemessen

Überraschende Diagnose bei Diabetes-Test

Mehr als 1000 Menschen haben durch einen Diabetes-Check in der Apotheke erstmals erfahren, dass sie möglicherweise an der häufigsten Volkskrankheit in Deutschland leiden. Bei der zweiten bundesweiten Diabetes-Aktionswoche wurden im November 2005 rund 9000 Blutzuckermessungen dokumentiert, berichtete die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände weiter
  • 351 Leser
NOTFALL

Zoll hilft bei Geburt

Ungewöhnlicher Einsatz für Schweizer Grenzwächter am Übergang in Thonex-Vallard bei Genf: Sie betätigten sich als Geburtshelfer. Ein junger Mann bremste sein Auto vor dem Zoll abrupt ab und sagte, seine Frau bekomme ein Kind. Die Grenzer riefen einen Krankenwagen und halfen bei der Geburt. Der Arzt musste nur noch die Nabelschnur durchtrennen. weiter
  • 481 Leser
DESIGN

Zu Colani noch nichts geklärt

Die Zukunft der Sammlung von Stardesigner Luigi Colani in Karlsruhe bleibt ungewiss. Nach Angaben der Stadt wurde die Frist zur Räumung der Nancyhalle, in der ein Teil der Sammlung gezeigt wird, erneut verlängert. Eine erste Frist wäre am Monatsende abgelaufen. Vom Colani-Förderverein liegt unter anderem der Vorschlag für ein Museum für Baukultur und weiter
  • 409 Leser

Zur Person

Achim Brauneisen (47), seit 2004 Leitender Oberstaatsanwalt in Tübingen, wird neuer Leiter der Abteilung Strafrecht im Justizministerium. Brauneisen kommt für den altershalber ausgeschiedenen Herbert Bölter. Mit der Berufung des parteilosen Juristen folgte das Kabinett dem Vorschlag von Justizminister Ulrich Goll (FDP). Für die Abteilungsleiterstelle weiter
  • 385 Leser
FASTNACHT / Verteidigungsminister vor dem Narrengericht

Zwei Eimer Wein zur Strafe

Vor das 'Hohe Grobgünstige Gericht zu Stocken' wird traditionell die Polit-Prominenz zitiert. Dieses Jahr war Verteidigungsminister Franz Josef Jung an der Reihe. weiter
  • 373 Leser
TELEFONAKTION / Die private Altersvorsorge

Ärger über Doppelbelastung

Jetzt für später vorsorgen - Staat hilft
Verärgert sind manche Betriebsrentner, dass die Krankenkasse 15 Prozent ihrer Betriebsrente einbehält. Viele Anrufer bei unserer Telefonaktion mit den Experten des Bundesverbandes Deutscher Versicherungskaufleute interessierten sich aber ansonsten für Möglichkeiten zur privaten Altersvorsorge. weiter
  • 614 Leser