Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 09. März 2006

anzeigen

Regional (91)

Da hat sich Oberkochens Schneeskulpteur Kurt Linert mal wieder selbst übertroffen: Das Dreißental ziert ein flott bekleideter Schneehase mit Wolpertinger-Schnauze. Auch die nötigen Eier hat er schon im Gepäck. Anschauen sollte man das Kunstwerk möglichst bald, denn die Wetterfrösche haben uns (endlich) Tauwetter versprochen. weiter
  • 258 Leser
Fahrerinnen schwer verletzt: Auf der Kreisstraße von Heubach Richtung Lautern war eine 40-jährige Pkw-Lenkerin gestern gegen 9.30 Uhr unterwegs. Ausgangs einer leichten Rechtskurve geriet sie infolge zu hohen Tempos und leichter Schneeverwehungen ins Schleudern und auf die linke Fahrbahnseite, wo sie fast frontal mit einer entgegenkommenden 19-jährigen weiter
  • 162 Leser
Bahnhöfe sind für Fotografen immer ein lohnendes Ziel. Weil längst nicht alle so futuristisch glas-glitzernd sind wie das Schienenkreuz Lehrter Bahnhof in Berlin, haben viele einen zumindest leicht morbiden Charme, auch der Aalener Bahnhof (Bild). Wenn gerade kein Intercity hält, gilt dies auch für die allermeisten Schienenfahrzeuge und man fühlt sich weiter
  • 173 Leser
Im Westlichen Stadtgraben zwischen dem Gmünder Torplatz und der Stadelgasse wird zurzeit am Straßenbelag gearbeitet. Dazu ist die Straße halbseitig gesperrt, es gilt eine Einbahnregelung. Während der ersten Phase muss auch die Ausfahrt aus dem Parkplatz der Kreissparkassenfiliale geschlossen werden. Die Bussteige 1 und 2 vom Gmünder Torplatz sind verlegt: weiter
  • 173 Leser
Einen echten Leckerbissen für die Freunde irischer und schottischer Folkmusik gibt es am Freitag, 10. März, im Leprechaun. Mit "Aisleng" gastiert eine der angesagtesten deutschen Bands in diesem Genre im Ellwanger Pub. Platzreservierungen im Pub unter Tel. (07961) 968330. Binokel-Stadtmeisterschaft Am Samstag, 11. März, ab 19 Uhr wird im Cafe Winter weiter
  • 104 Leser
Am Sonntag, 12. März, findet der Männertag des Katholischen Dekanats Ellwangen in der Eichenfeldhalle in Neunheim statt. Die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr mit einer Eucharistiefeier. Um 10.30 Uhr folgt das Referat zum Thema "Die Zukunft der Kirche - Von der Volkskirche zur missio-narischen Kirche im Volk" von Bischof Dr. Gebhard Fürst. Im Anschluss weiter
  • 123 Leser
In Anbetracht der dünnen Haushaltslage entschloss die Stadt Wemding, ihr 1993 als Kantholzkonstruktion errichtetes "Fuchstor" im Internet zu versteigern, um sich den Abriss zu sparen. Mindestgebot für das 9,5 Meter hohe und 8 Meter breite Tor war ein Euro. Der Käufer musste sich allerdings verpflichten, das Tor auf seine Kosten abzubauen und abzutransportieren. weiter
  • 133 Leser
Wie leben die Menschen in Südafrika, was singen, beten und lernen die Kinder, wie sind die Lebensgewohnheiten? Diese Fragen wurden beim Weltgebetstag für Kinder in den Räumen des Rupert-Mayer-Hauses und der Versöhnungskirche beantwortet. "Über den Kirchturm hinaus schauen" lautete das Motto, als Hauptorganisatorin Johanna Sand zusammen mit 23 Helferinnen weiter
  • 184 Leser
Die katholische Spielgruppen "Krabbelzwerge" und der Kindergarten "Wirbelwind" Ohmenheim veranstalten am Samstag, 25. März, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Ohmenheim eine Kinderbedarfsbörse. Informationen und Kundennummern zum Verkauf unter Tel.: (07326) 921850 oder (07326) 5826. Kirchenkonzert Ein besonderes Konzert findet am Samstag, weiter
  • 132 Leser
Die Lifte sind heute bei günstigem Wetter ab 14 Uhr in Betrieb. Infos im Internet unter www.ostalb-skilifte.de, Infotelefon (07361) 42210. Die blaue Grenze Das Agendaprojekt Klappe, die 1. zeigt am heutigen Donnerstag und am Dienstag, 14. März, um 20 Uhr, Freitag, 10. März, und Montag, 13. März, um 17.30 Uhr sowie am Sonntag, 12. März, um 17.30 Uhr weiter
  • 207 Leser
Heute, Donnerstag, 9. März, trifft sich der Ellwanger Gemeinderat zu einer öffentlichen Sitzung. Unter anderem auf der Tagesordnung: der Ausbau des Peutinger Gymnasiums (hier die Vergabe von Bauarbeiten), Beschluss der Bebauungspläne "Karlsstraße Nord" in Ellwangen sowie "Kleintierzuchtanlage Halde" in Pfahlheim sowie eine Information zum Lokalen Bündnis weiter
  • 152 Leser
Um die Verkehrssicherheit im Klosterhof Neresheim zu gewährleisten, muss Totholz aus dem Bäumen entfernt werden. Das Landesvermögensamt weist darauf hin, dass heute mit den Arbeiten begonnen wird. Es handele sich um Baumpflege, nicht um Rodungen oder Fällungen. Straße gesperrt Wie das Regierungspräsidium mitteilt, ist die Landesstraße zwischen Dischingen weiter
  • 105 Leser
Der Gemeinderat Essingen tagt heute ab 19 Uhr im Rathaus. Nach einer Bürgerfragestunde stehen der Bebauungsplan "Scholz Industriepark" und "Kellerfeld-Ost", die geplante Bouleanlage im Schlosspark und die Photovoltaikanlage auf der Reithalle auf der Tagesordnung. Schlachtfest Die Freiwillige Feuerwehr Lauterburg lädt ein zum Schlachtfest: am Samstag, weiter
Die 2005 erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler aus Unterkochen werden am Sonntag, 19. März, im Rathaus-Saal geehrt. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr. weiter
  • 106 Leser
Das DRK bittet heute alle gesunden 18 bis 68 Jährigen (Erstspender dürfen nicht älter als 60 Jahre sein) in die Alamannenhalle Lauchheim. Gespendet werden kann zwischen 14.30 und 19.30 Uhr. JU-Party Die Junge Union Westhausen lädt am Samstag, 11. März, zu einer Party mit dem Landtagskandidaten Winfried Mack. Die Feier im ehemaligen Pegasos beginnt um weiter
Heute zeigen Edeltraud und Heinz Müller beim Sektionsabend der Sektion Oberkochen des Deutschen Alpenvereins Ausschnitte aus Video Filmen von ihrer Rundreise durch Mexiko im vorigen Jahr. Gäste sind willkommen. Beginn ist um 19.30 Uhr im Schillerhaus Oberkochen. Keine Hauptversammlung Wie der Vorsitzende Josef Baschta dieser Zeitung mitteilte, fällt weiter
Am kommenden Samstag, 11. März, findet von 10 bis 12 Uhr der Frühjahr-Sommer-Basar des DRK Essingen in der Remshalle mit Kaffee und Kuchen statt. weiter
Dr. jur. Jürgen Strauß, Professor für Wirtschaftsrecht und Internationales Recht an der Fachhochschule Aalen, wird die Kandidaten-Vorstellung fürs Amt des Königsbronner Bürgermeisters moderieren: Freitag, 17. März, 19 Uhr in der Ostalbhalle. paz weiter
  • 248 Leser
Am Montag, 13. März, sind Eltern und Viertklässler eingeladen, die Realschule Bopfingen näher kennenzulernen. Ab 18 Uhr gibt es Infos in der Aula zu den Anforderungen und zum Profil der Schule, es gibt eine Führung durchs Schulhaus und die Kinder dürfen ausprobieren, was im Physik-, Chemie, Biologie- oder Hauswirtschaftsraum alles gelehrt wird. weiter
  • 114 Leser
CDU WALDHAUSEN / Jahreshauptversammlung und Neuwahlen

"CDU die treibende Kraft"

Harmonische Mitgliederversammlung der CDU in Waldhausen: Ortsvorsteher Herbert Brenner wurde mit 100 Prozent der Stimmen zum neuen Vorsitzenden gewählt. weiter
  • 161 Leser
INTERVIEW / Bürgermeister Günter Ensle zur alten Dorfschenke in Sulzdorf

"Das letzte historische Gebäude"

Bürgermeister Günter Ensle hat mit seinem Vorschlag überrascht, die Gemeinde könnte die alte Sulzdorfer Dorfschenke kaufen, (wir berichteten) um sie der Dorfgemeinschaft Sulzdorf zu überlassen. Jetzt äußerte sich Ensle gegenüber Schwäpo-Mitarbeiter Markus Lehmann über die weitere Zukunft des denkmalgeschützten Gebäudes.Was beabsichtigen Sie mit dem weiter
  • 174 Leser
HEIMATVEREIN OBERKOCHEN / Projekt Gesinde-Anbau wird einer der Schwerpunkt für 2006

"Den Menschen ihre Heimat erschließen"

Obwohl keine Wahlen anstanden, war die Hauptversammlung des Heimatvereins im Schillerhaus gut besucht. Auch wenn die Gesamtmitgliederzahl bei 410 nahezu stagnierte, wurde aus den Berichten eine umfangreiche Reihe erfolgreicher Aktivitäten ersichtlich. weiter

"Hallo Dewangen" im Radio

Wer hat's gehört? Dewangen war gestern Mittelpunkt der Magazinsendungen beim SWR 4 Schwaben Radio. Im Morgen- und Mittagmagazin gab es Stimmen aus der Dewanger Bevölkerung, Interviews mit Vereinsvorständen und den erfolgreichen Dewanger Ringern. Um 17 Uhr hieß es dann "Hallo Dewangen" für rund 200 Besucher in der Wellandhalle Dewangen. Mit einer Live-Übertragung weiter
  • 192 Leser
SENIORENUNION OSTALBKREIS / Annemarie Griesinger besucht betreute Wohnanlage

"Heidenei" staunt die Ex-Ministerin

"Immer wieder hat der liebe Gott eine g'scheite Idee, um einen fröhlich zu machen", strahlt sie ins Publikum: Annemarie Griesinger, 82 Jahre jung, vital, leutselig und bürgernah wie eh und je. "Ich bin richtig gerne gekommen", erzählt sie den Zuhörern im Wiesengrund - einer betreuten Wohnanlage für Senioren. weiter
  • 190 Leser
FRÜHKINDLICHE BILDUNG / Der Scheurenfeld-Kindergarten kooperiert als erste Modelleinrichtung mit dem Projekt "Fa.i.B.Le"

"Lass es mich tun und ich verstehe"

Mit der Handpuppe "Technolinchen", einer "Forscherecke" und kindgerechten Experimenten startet der Scheurenfeld-Kindergarten am 13. März in die erste Phase von "Technolino". Das frühkindliche Bildungsprogramm ist einer von drei Bausteinen des Projektes "Fa.i.B.Le" - Familie in Beruf und Leben. weiter
  • 184 Leser
DRK TANNHAUSEN / Ortsverband "zapft" 250 Blutkonserven und notiert den 10 000. Blutspender

"Nachwuchs" aus der Jugend

Ein arbeitsreiches und freudiges Jahr hat der Tannhäuser DRK-Ortsverband hinter sich: beim zweiten Blutspendetermin konnte die 10 000. Blutspende "gezapft" werden. Neben anderen wurde Gründungsmitglied Karl Rathgeb für seine 45-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. weiter
  • 130 Leser

"The Fritz" liest

SCHAUFENSTER
Er ist ein Urgestein der Popmusikgeschichte: Fritz Rau. Kürzlich erschien eine Autobiographie des Musikmanagers unter dem Titel "50 Jahre Backstage", in welcher er über Begegnungen und Anekdoten mit den "ganz Großen" berichtet. Am Donnerstag, 30. März, 20.30 Uhr, liest "The Fritz" im Café Spielplatz in Schwäbisch Gmünd. Schon Mick Jagger von den "Rolling weiter
TENNISVEREIN PFAHLHEIM / Jahreshauptversammlung

"Wenig spektakulär"

Bei der Jahreshauptversammlung des Tennisvereins 1979 Pfahlheim standen die Ehrungen verdienter Mitglieder im Mittelpunkt. weiter
  • 208 Leser
UMWELTMANAGEMENT / Zertifikat für Schulen der Stadt Aalen

Aal wie Gockel

"Nun sag, Schule, wie hast du's mit der Umwelt?" So lautet das Motto, unter dem das Projekt "Umweltmanagement light" für Schulen der Stadt Aalen steht. Prof. Dr. Ulrich Holzbaur stellte gestern an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Aalen das spannende Projekt vor. weiter
  • 155 Leser
PARTNERSCHAFTSVEREIN / Faschingsgäste aus Bagnacavallo

Amici di Neresheim

Die 25 "amici di Neresheim" aus der italienischen Partnerstadt Bagnacavallo hatten die 750 Kilometer (einfach) Tages-Bus-Fahrt nicht gescheut, um die letzten drei Tage der Neresheimer Fastnacht mitzufeiern. weiter
  • 158 Leser
LANDTAGSWAHL / Der FDP-Kandidat Timo Spörl hofft auf einen Überraschungserfolg im "schwarzen" Wahlkreis

An Selbstbewusstsein mangelt es nicht

Timo Spörl ist ein Hansdampf in allen Gassen. Er besitzt drei Firmen, eine davon in San Francisco (USA). Er leitet den HGV Westhausen und hat die Kapfenburg-Messe ins Leben gerufen. Jetzt will der Heizungs- und Sanitärmeister in den Landtag: "Ich will die bürokratischen Fesseln im Land lösen." weiter
  • 128 Leser
GESCHÄFTSAUFGABE / Sanitätshaus Herbst schließt

Aus nach 60 Jahren

Über 60 Jahre war das Sanitätshaus Herbst in Ellwangen zu Hause. Damit ist demnächst Schluss. Laut Geschäftsinhaber Olf Herbst schließt der Laden in der Schmidstraße 9 voraussichtlich Ende März. Schon in der nächsten Woche soll ein "kleiner Schlussverkauf" starten. weiter
  • 231 Leser
ELLWANGER STADTBIBLIOTHEK / Sicherungsanlage soll gegen Diebe helfen

Bücherklau schadet allen Lesefreunden

20 000 Euro sind im städtischen Haushalt 2006 für ein Sicherungssystem in der Stadtbibliothek eingestellt. Mit einer Schranke, die sofort Alarm auslöst, wenn jemand mit einem gestohlenen Buch das Haus verlassen will, soll der Bücherklau gestoppt werden. weiter
  • 187 Leser

Carmina Burana

Der gemischte Chor des Heubacher Liederkranzes beabsichtigt, am 14. Oktober die "Carmina Burana" von Carl Orff aufzuführen. Dazu werden noch Mitsänger gesucht. Im Jahre 1993, anlässlich des 160-jährigen Bestehens des Vereins, wurde dieses Werk bereits aufgeführt und fand großen Anklang. Um dieses anspruchsvolle Projekt durchführen zu können, sucht der weiter
  • 171 Leser
FRISCH GEPRESST / Werner Koczwaras Programm gibt's jetzt auf CD

Der Schwoba-Seggl gibt alles

Was haben die Schnupperbeichte für Nicht-Kirchgänger und der Landesbank-eigene Kundenfriedhof für hochverschuldete Selbstmörder gemeinsam? Beide kommen auf dem neuen Album des Gmünder Kabarettisten Werner Koczwara vor. Pointe Nummer 1 bis 157: sehr empfehlenswert. weiter
  • 239 Leser
THEATER / Der "Herr Ritter von der traurigen Gestalt" kämpft am Schauspiel Stuttgart mit Bravour für seine aussichtslose Sache

Des Wahnsinns sichere Beute

Jetzt ist er schon einige Tage unterwegs, der "Herr Ritter von der traurigen Gestalt". Auf einer echten Rosinante trabt er durch das Klatschmohnfeld, das wie die Gesichter des Publikums aus der Totenblässe erwacht, sobald das Licht im Kammertheater des Schauspiels Stuttgart angeht. Dann erleben wir das Leben in seiner ganzen aberwitzigen Pracht. Treffen weiter
VEREIN BESUCHERBERGWERK TIEFER STOLLEN / Studienfahrt in die Slowakei zu alten Bergbaustädten

Die drei Perlen der Edelmetall-Bergbautradition

Die Mitglieder des Vereins Besucherbergwerk "Tiefer Stollen" unternahmen eine Studienreise in die Slowakei mit dem Schwerpunkt "alte Bergbaustädte in der Mittelslowakei". Hier Auszüge aus einem Bericht des Reiseleiters, Dr. Ivan Lesák. weiter
  • 165 Leser

Die Hauptschule als Chance sehen

"Ich freue mich schon auf den ersten Schultag!" Diesen Kommentar einer Viertklässlerin zum ersten Hauptschultag an der Hofherrnschule Unterrombach teilten auch andere Schüler. An vielen verschiedenen Stationen konnten die Viertklässler der Rombachschule und der Hofherrnschule experimentieren, probieren, werkeln oder sich am PC versuchen. Schnell wurde weiter
  • 143 Leser
AALENER SONNENUHR / Ein Hochschul-Projektteam fertigt einen Prototyp und macht ihn fit für den Markt

Die Sonne zeigt den Schülern den Weg

Ein Team der Hochschule Aalen hat die "Aalener Sonnenuhr" fit für den Markt gemacht. Bei den Vorlesungen im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen hat ein Team um den langjährigen Betreuer der Aalener Sternwarte, Gymnasialprofessor a. D. Hermann Zeuner, einen markttauglichen Prototyp entwickelt. weiter
  • 175 Leser
GUTEN MORGEN

Die Wahrheit

Was ist denn zurzeit bloß los mit uns? Eine Schlagzeile jagt die nächste. Die Münchner versinken im Schnee. Ausgerechnet die. Dass die sich nicht zu fein sind für sowas... Die Region Freiburg. Im Ausnahmezustand. Gerade die. Diese Warmduscher. Und auf der Zollernalb drohen Dächer einzustürzen und Schulen bleiben dicht. Und wir? Selbst in Schwäbisch-Sibirien weiter
  • 148 Leser
MUSIKWINTER GSCHWEND / Das Eggner-Trio aus Wien

Drei Sympathieträger

Der Musikwinter Gschwend setzt seine Klassikreihe am Samstag, 11. März, 20 Uhr, in der evangelischen Kirche in Gschwend fort. Als "aufgehende Sterne" präsentieren Martin Mühleis und die anderen Musikwinter-Macher drei "sympathische Wiener Brüder", die sich im "Eggner-Trio" mit den Werken von Beethoven, Schostakowitsch und Ravel auseinander setzen. weiter
KREISDEKANAT OSTALB / Empfang für alle Kirchengemeinderäte der Region im Haus der Katholischen Kirche

Ein Abend der Begegnung und der Information

Zusammengerückt wurde nicht nur wegen der räumlichen Enge: rund 260 der insgesamt 950 Kirchengemeinderäte der Region waren der Einladung ins Haus der Katholischen Kirche in Aalen gefolgt. Angesichts der vielen Menschen ein großes Wagnis, bekannte der stellvertretende Kreisdekan Dr. Pius Angstenberger in seiner Begrüßung. Ein Wagnis, das jedoch gelang: weiter
  • 210 Leser

Ein märchenhaftes Projekt

Schon Albert Einstein sagte: "Phantasie ist wichtiger als Wissen." Nach diesem Leitsatz startete der Städtische Kindergarten Kolibri in Lauchheim Anfang des Jahres ein märchenhaftes Projekt. Durch Erzählungen, Rollenspiele, Lieder und gestalterischen Angeboten wurden den Kindern Märchen wieder näher gebracht. Als besonderen Höhepunkt lud man die bekannte weiter
AUSSTELLUNG / Die Ausstellung "Das bisschen Haushalt..." ist bis zum Jahresende zu sehen

Eine Zeitreise im alten Rathaus

Rosenberg ist eine Reise wert! Eine Zeitreise, für die einen zur Erinnerung; für die anderen zum Kennenlernen: die Ausstellung "Das bisschen Haushalt..." im Museum "Altes Rathaus Rosenberg" fasziniert allemal. weiter
  • 138 Leser
MUSIKVEREIN WALDHAUSEN / Zufriedene Bilanz

Fast die Hälfte Nachwuchs

Vorstand Peter Friedel zog eine zufriedenstellende Bilanz bei der Jahreshauptversammlung des Musikvereins im Gasthaus "Fässle". Die Altersstruktur des Vereins kann sich sehen lassen: Von 102 aktiven Musikern sind fast die Hälfte Jungmusiker unter 21 Jahren. Die vom Vorstand beantragte Änderung der Satzung wurde einstimmig angenommen. weiter
  • 151 Leser

Festabend mit Ehrungen

Zum 50. Jubiläum in diesem Jahr feiert die Röttinger Blasmusik am Samstag, 11. März einen Festabend mit Ehrungen im Bürgersaal in Röttingen. Dazu laden die Musiker alle Freunde und Gönner ein. Um 19.30 Uhr eröffnet die gemeinsame Jugendkapelle des MV Röttingen und des MV Baldern die Feierlichkeiten. Bevor die Ehrungen stattfinden, wird die Röttinger weiter
GESANGSVEREIN RAMSENSTRUT / Jahreshauptversammlung

Fleißige Sänger geehrt

Vorsitzender Paul Vaas blickte bei der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Ramsenstrut auf die zahlreichen Aktivitäten 2005 zurück. weiter
  • 112 Leser

Früher "Blau"

Das preisgekrönte Jugendstück "Blau" von Ursula Rani Sarma beginnt heute Abend am Theater der Stadt Aalen schon um 18 Uhr auf der Bühne im Alten Rathaus. Mit "Blau" gelingt der irischen Autorin ein sowohl psychologisch als auch erzählerisch eindrucksvolles und subtiles Porträt dreier junger Erwachsener in der irischen Provinz. Sprachlich und inhaltlich weiter

Fußball Fachsenfeld

Am Samstag, 11. März, trägt der Förderverein Fußball Fachsenfeld in der Woellwarth-Halle ab 11 Uhr ein F-Jugend Turnier und ab 16 Uhr das Erich-Feinauer-Gedächtnis-Turnier aus. Liederkranz Der Gesangsverein "Liederkranz" 1855 lädt am heutigen Donnerstag um 20 Uhr zur Jahreshauptversammlung in das Gasthaus "Bären" in Fachsenfeld. Schützenverein Am Freitag, weiter
  • 114 Leser

Fußball Fachsenfeld e.V.

Am Samstag, 11. März, trägt der Förderverein Fußball Fachsenfeld in der Woellwarth-Halle ab 11 Uhr ein F-Jugend Turnier und ab 16 Uhr das Erich-Feinauer-Gedächtnis-Turnier aus. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Schützen Dewangen Im Schützenhaus ist am Samstag, 11. März, um 19.30 Uhr Hauptversammlung der Schützenkameradschaft Dewangen 1934. weiter
  • 110 Leser
SHW-BERGKAPELLE / Hauptversammlung bilanzierte erfolgreiches Jahr 2005

Für die Zukunft gut gerüstet

Mit Optimismus blickt die SHW-Bergkapelle in die Zukunft. Der Verkauf und die Verselbstständigung der einzelnen SHW-Gesellschaften in 2005 habe auch für die Bergkapelle einiges an Veränderungen gebracht, so Vorsitzender Eugen Krämer bei der Hauptversammlung. weiter
  • 127 Leser

Großer Liederabend beendet Bibelwoche

Ein zweistündiger Liederabend am Sonntag, 12. März, soll den abschließenden Höhepunkt der Ökumenischen Bibelwoche in der Weststadt bilden. Von Berlipp bis Telemann reicht das Repertoire der Werke, das der Posaunenchor Unterrombach und der Kirchenchor St. Bonifatius ab 18 Uhr in der Thomaskirche aufführt. Neben dem Programm alter und neuer Kirchenlieder, weiter
  • 114 Leser
KLEINKUNST-ABO GMÜND

Heute Start

Heute Donnerstag beginnt um 18 Uhr der Verkauf des 15. Schwäbisch Gmünder Kleinkunst-Abos 2006/2007 an der Kasse im "Stadtgarten" Schwäbisch Gmünd. Restkarten sind ab Freitag im Café Spielplatz, Telefon (07171)62288 zu erhalten. Waren in den Vorjahren die rund 750 Abos binnen weniger Minuten vergriffen, so gibt es für die kommende Saison durch den Umzug weiter

Hochzeitsmesse in Jagstzell

"Alles über Hochzeiten" konnte man am Samstag bei der Hochzeitsmesse im Landhaus Rettenmeier in Jagstzell erfahren. Ob man den "schönsten Tag im Leben" nun ganz groß, flippig oder eher klassisch feiern möchte - die sechs Aussteller hatten jede Menge Tipps und Anregungen parat. Vom klassisch gedeckten Tisch, über originelle Menüvorschläge bis hin zum weiter
LESUNG / Ein gesundheitlich angeschlagener Manfred Rommel begeistert 350 Zuhörer in der Remshalle

Humor ist seine beste Medizin

Gebückt schlurft er auf der Bühne zu seinem Stuhl, nimmt ganz langsam und vorsichtig Platz, beginnt mit brüchiger Stimme zu sprechen - und lässt die etwa 350 Zuhörer in der Essinger Remshalle schon mit dem ersten Satz in schallendes Gelächter ausbrechen. Zwei Stunden später stehen die Leute auf, applaudieren und fordern von Manfred Rommel die "Zugabe". weiter
  • 182 Leser

Jetzt dät's no langa

BREZGA-BLASE
reua dua i mi scho, wanne obends 's Flutlicht ei'g'schaltet sie auf dr Ostalb-Skipiste ond a Masse Leut do hoba am Langert romgondlet. Aber ai dia müasset so langsam gnuag han an dean Schnäa na, wo bei os gar et wegganga will. Drbei hen mr heut scho fast a Drittel vom März rom. Ond äwl no hanne en de letschde Täg bahna müassa vor'm Haus, Schnee schippen weiter
  • 193 Leser
HARMONIKA CLUB HOFEN / Rückblick und Ausblick

Jugend im Focus

Mit dem bewährten Vorstandsteam geht der Harmonika Club Hofen in das neue Vereinsjahr, das ein umfangreiches musikalisches als auch geselliges Programm bieten soll. weiter
  • 165 Leser

Kinderkochbuch für Bärenherz

Die Wiesbadener "Bärenherz"-Initiative bekommt tatkräftige Unterstützung von den Kindern des Kindergarten "Regenbogen" in Hülen. Die Kinder backten eines ihrer Lieblingsrezepte und fotografierten ihre Werke. Das mit so einem Foto illustrierte Rezept geht in ein Kochbuch ein, das für den guten Zweck verkauft wird. Seit etwa fünf Jahren kümmern sich bei weiter
KOLPINGFAMILIE ELLWANGEN / Jahreshauptversammlung

Konzentriert gearbeitet

Ein Gottesdienst, zelebriert von Präses Gerhard Bundschuh, eröffnete die Jahreshauptversammlung der Kolpingfamilie Ellwangen im Jeningenheim. weiter
  • 194 Leser
KAB UNTERKOCHEN / "Dr' Schäfer vom Necker'tal"

Lachmuskel-Qual

Mit der Einladung von Rolf Schorp hat die KAB-Gruppe Unterkochen einen Glücksgriff getan. Als Schäfer verkleidet verstand er es, das zahlreich erschienene Publikum mit seinen Versen - meistens von Josef Eberle alias Sebastian Blau, aber auch mit eigenen Gedichten - in seinen Bann zu ziehen. weiter
  • 174 Leser

Landfrauen spendeten für Hospizdienst

Der Landfrauenverein Trochtelfingen, Bopfingen und Umgebung übergab bei seinem Vereinsabend im Gasthaus Wilhelmshöhe in Bopfingen eine Spende über 250 Euro an den neu gegründeten Hospizdienst Ipf-Ries. Das Geld kam am Stand auf dem Bopfinger Nikolausmarkt zusammen, wo die Landfrauen selbst gebackene Plätzchen, Stollen und Marmelade verkauften. Die Damen weiter
HOLZWERKE LADENBURGER / Verdiente Mitarbeiter geehrt

Langjährige Treue

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im "Rössle" in Kerkingen ehrten die Holzwerke Ladenburger langjährige Mitarbeiter. weiter
  • 120 Leser
SCHULE / Landrat zur Senkung des Klassenteilers und den Folgen

Mehr Kompetenz vor Ort

Die Brisanz des Themas ist angekommen: "Relativ viele Nachfragen" habe es gestern im Landratsamt gegeben, sagt Landrat Klaus Pavel. Pädagogen, Bürgermeister, Eltern wollten wissen, welche Konsequenzen der gesenkte Klassenteiler hat. "Wir haben zumindest mehr Kompetenzen", freut sich der Landrat, dass die Recherche dieser Zeitung in Stuttgart bestätigt weiter
  • 179 Leser

Minister Oliver Wittke bei Stetter in Buch

Der Minister für Bauen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen, Oliver Wittke, und der Landtagsabgeordnete für Baden-Württemberg, Winfried Mack, waren kürzlich im Betriebs- und Maschinenhof der Firma F.J. Stetter GmbH. In Nordrhein-Westfalen sollen mit der qualifizierten Bodenverfestigung Infrastrukturmaßnahmen im Verkehrswegebau und im Deichbau weiter
  • 223 Leser
VERKEHRSAUFKOMMEN / Gegen bayerischen "Alleingang" in Sachen Maut-Ausweichverkehr

Oettinger soll die Franken bremsen

Als Ministerpräsident Günther Oettinger am vergangenen Freitag auf Wahlkampftour Ellwangen besucht, nutzte die Stadtverwaltung die Gelegenheit, ihn auf die Problematik der geplanten Sperrung der B 25 in Feuchtwangen und Dinkelsbühl hinzuweisen. weiter
  • 229 Leser
VERKEHRSAUFKOMMEN / Gegen bayerischen "Alleingang" in Sachen Maut-Ausweichverkehr

Oettinger soll die Franken bremsen

Als Ministerpräsident Günther Oettinger am vergangenen Freitag auf Wahlkampftour Ellwangen besuchte, nutzte die Stadtverwaltung die Gelegenheit, ihn auf die Problematik der geplanten Sperrung der B 25 in Feuchtwangen und Dinkelsbühl hinzuweisen. weiter
  • 183 Leser
FRAUENTAG / Mehr Termine

Oper, Kabarett Filme und mehr

Mit dem 8. März sind die Aktionen zum Internationalen Frauentag noch lange nicht vorbei in Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd. Das Programm reicht von meisterlichen Filmen bis zu spannenden Vorträgen. weiter
  • 252 Leser
KAPFENBURG / Gemeindeverwaltungs- und Wasserversorgungsverband

Plan für weicheres Wasser

Weniger Ausgaben und weniger Investitionen, das Fazit unter dem Zahlenwerk der Haushaltsrechnung des Gemeindeverwaltungs- und Wasserversorgungsverbandes Kapfenburg. Die zentralen Themen: eine wichtige verdeckte Druckleitung unter der Lauchheimer Festhalle und der Plan vom weicheren Wasser für die Verbandsgemeinden. weiter
  • 187 Leser
LANDTAGSWAHL / Politiker diskutieren bei der IHK

Politik im Dialog

Gleich neun Landtagskandidaten waren zum Polit-Talk der IHK nach Heidenheim gekommen. Der Moderator Klaus Moser bündelte die Diskussion, auch das Auditorium von Mittelständlern entlockte Antworten von Abgeordneten und solchen, die es werden wollen. weiter
  • 181 Leser

Professor moderiert

Ein in Aalen Lehrender wird die offizielle Vorstellung der Kandidaten fürs Amt des Königsbronner Bürgermeisters moderieren: Prof. Dr. jur. Jürgen Strauß von der Fachhochschule. Das gab die Gemeindeverwaltung Königsbronn bekannt. Die Veranstaltung unter Leitung des als Rechtsanwalt zugelassenen Juristen Strauß, Professor für Wirtschaftsrecht und Internationales weiter
  • 103 Leser
CARL ZEISS VISION / Gestern nach Betriebsversammlung Protestzug und Kundgebung

Rathaus mal anders gestürmt

Nach einer für die Belegschaft enttäuschend verlaufenen Betriebsversammlung machten sich gut 300 Zeissianer auf zu einem Protestmarsch durch die Aalener Innenstadt. Marktplatz, Rathaus, Landrats- und Arbeitsamt waren dessen Stationen. weiter
  • 232 Leser
EINE WINTERGESCHICHTE / Begegnung mit einem original Lauterburger Landwirt, der vom schneereichsten Winter zu erzählen weiß

Rekordhöhe war 1,10 Meter vor 65 Jahren

Wer in diesen Tagen in der Neubausiedlung unterhalb des Lauterburger Sportplatzes spazieren geht, glaubt sich in eine andere Landschaft versetzt: Viele Holzhäuser, zum Teil mit kleinen Fenstern und großen Balkonen erinnern an das Allgäu oder den Schwarzwald. Straßennamen wie Gänsbergweg oder Volkmarsbergweg zeigen, dass im höchst gelegenen Dorf des weiter
  • 181 Leser
DISKUSSION / Weiter im Bündnis gegen Rechtsextreme

Sachlich und fair

"Der ländliche Raum fällt zurück und wird von Stuttgart vernachlässigt": Diesen Tenor der Diskussion über die derzeitige Landespolitik versuchte der CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack bei einer Wahlveranstaltung in Hohenberg zu entkräften. weiter
WETTER / Der zu Ende gehende Winter gehört zu den kostspieligsten der vergangenen zehn Jahre

Schnee verhagelt Kämmerer die Laune

Dieser Winter, der scheinbar nicht enden will, könnte dem Gmünder Stadtkämmerer die Kalkulation verhageln: Die Stadtverwaltung rechnet damit, dass der Winterdienst der vergangenen Monate mit die höchsten Kosten seit zehn Jahren verursacht. weiter
  • 138 Leser
LANDTAGSWAHL / Die Wahlbenachrichtigungen sind verschickt, am Wahltag sind zwei Umfrageinstitute in Aalen

Schon 1000 Briefwähler in Aalen

Die Wahl ist erst in zweieinhalb Wochen, 1000 Aalener haben aber per Brief gewählt. Für den Wahltag wird die Stadt wieder in 66 Wahlbezirke eingeteilt, in denen 600 Helfer tätig sind. Die Institute Infratest und die "Forschungsgruppe Wahlen" werden am 26. März Wähler in Aalen befragen. weiter
  • 147 Leser

Seltener Blick auf den Herlin-Altar

Zu den großen Kunstwerken des Landkreises zählt der Flügelaltar, den Friedrich Herlin 1472 für die Stadtkirche in Bopfingen geschaffen hat. Er präsentiert sich in der Regel mit geöffneten Flügeln, der Festtagsseite, die früher nur an hohen kirchlichen Feiertagen zu sehen war. Aus konservatorischen Gründen werden die Flügel inzwischen nur noch selten weiter
  • 167 Leser
INTERNATIONALER FRAUENTAG / Vielseitiges Programm der Frauenbeauftragten und des Frauennetzwerks Aalen

Sich trauen zu klagen - vor Gericht

Stolpersteine, erlesene Frauengeschichten, Lieder und Theater quer durch Europa, einen Vortrag über die Gleichstellung in Europa und ein köstliches Buffet. Das war der Internationale Frauentag gestern in Aalen. Nur einen Wermutstropfen gab's: Die Frauentagung am Samstag fällt wegen mangelndem Interesse aus. weiter
  • 177 Leser

Sternwarte Freitag geöffnet

Die Aalener Volkssternwarte ist bei klarem Himmel jeden Freitag ab 20 Uhr geöffnet. Neben dem Planeten Saturn mit seinem beeindruckenden Ringsystem kann noch der kleine Planet Mars beobachtet werden, der inzwischen allerdings schon zu weit entfernt ist, um noch deutliche Oberflächendetails zu erkennen. Bei guter Sicht sollen die letzten dunklen Abende weiter
  • 178 Leser
LANDTAGSWAHL 2006 / Per Internet für unter Achtzehnjährige

Test-Wählen im Juze

Die Jugend von heute sei politisch desinteressiert, heißt es - Grund genug für die Mitarbeiter des Juze Ellwangen, sich an einer Initiative des Landesjugendrings und der Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten Baden-Württemberg zu beteiligen. weiter
  • 125 Leser
GESCHÄFTSWELT

Theodor Richter insolvent

Vor drei Wochen überraschte Theodor Richter die Ellwanger Öffentlichkeit damit, dass er sein Einzelhandelsgeschäft am Marktplatz aus Altersgründen aufgeben werde. Jetzt hat er Insolvenz angemeldet. weiter
  • 173 Leser

Umsatzrekord

Mit einem Umsatzrekord von 3,5 Milliarden Euro hat der Maschinenbau- Konzern Voith das Geschäftsjahr 2004/2005 abgeschlossen. Wie bei der Bilanzpressekonferenz in Stuttgart mitgeteilt wurde, ist das eine Steigerung von knapp neun Prozent. Besonders erfolgreich waren die Konzernbereiche Papiertechnolgie und der Bau von Brems- und Antriebssystem, zum weiter
  • 134 Leser

Verdi-Demonstrationszug geriet kleiner als erwartet

Gestern Mittag ist in Ellwangen der Verdi-Streik in die nächste Runde gegangen. Die angekündigten 500 Teilnehmer waren zwar nicht erschienen, da sich die Aalener kurzfristig zu einer eigenen Aktion entschlossen hatten. Vor der Stadthalle hatten sich dennoch 90 Personen eingefunden, die Parolen rufend über die Siemensbrücke (unser Bild) zum Fuchseck weiter
  • 173 Leser
TARIFKONFLIKT / Heute Verdi-Kundgebung vor dem Rathaus angekündigt

Verschärfung des Streiks angekündigt

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi und der Kommunale Arbeitgeberverband haben gestern weiter verhandelt - begleitet von weiteren Streiks. Aalen soll auch heute wieder direkt vom Arbeitskampf betroffen sein. weiter
  • 219 Leser

VHS in Bopfingen

bei der VHS Ostalb beginnen in den kommenden Tagen vier interessante Kurse in Bopfingen, bei denen noch einige Plätze frei sind: Word für Einsteiger Die Grundlagen der Textverarbeitung, wie Texte erfassen, korrigieren und formatieren. Beginn ist am 14. März, die Termine sind immer Dienstag und Donnerstag, 19 Uhr, im EDV-Raum des Ostalb-Gymnasiums. Anmeldung: weiter
  • 167 Leser

VHS in Westhausen

Zwei Kurse der VHS Ostalb warten in Westhausen noch auf Teilnehmer. Anmeldung jeweils unter (07361) 97340. Den PC verstehen Ein Einsteigerkurs für Hausfrauen und Senioren. Erlernt werden die wichtigsten Handgriffe mit Maus und Tastatur, um den Computer bedienen zu können. Wer noch gar keine Erfahrung im Umgang mit dem Computer hat oder in den Grundlagen weiter
  • 146 Leser
VERMISST

Von Dirk Nkembo fehlt jede Spur

Der 24-jährige Dirk Nkembo wird seit vergangenem Freitag um 13 Uhr vermisst. Er hielt sich bis zu diesem Zeitpunkt in der elterlichen Wohnung in Wetzgau auf. Von ihm fehlt jede Spur. Da Dirk Nkembo an einer psychischen Krankheit leidet, besteht die Gefahr, dass er sich in einer hilflosen Lage befindet. Nkembo ist etwa 175 Zentimeter groß, schlank, hat weiter
  • 183 Leser

Waldpädagogik im Kindergarten St. Josef

Heute Abend wird Carl-Michael Bundschuh, Dozent am Institut für soziale Berufe in Schwäbisch Gmünd, im Kindergarten St. Josef Abtsgmünd über Waldpädagogik referieren. Themen sind unter anderem die die Ziele der Waldpädagogik, rechtliche Aspekte und Versicherungsschutz. Derzeit verbringen die Gruppen des Kindergartens jeweils einen Tag im Wald. Beginn: weiter
  • 140 Leser

Was von einem Menschen übrig bleibt

Die alte Alice erwacht eines Morgens, geht ins Esszimmer, in dem es schon nach Kaffee duftet, und muss feststellen, dass ihr Mann Jules tot auf dem Sofa sitzt. So beginnt Diane Broeckhovens feiner Roman "ein Tag mit Herrn Jules". weiter

Überraschendes Ende

Zur Auflösung der "Mini-Gullys" in Rindelbach. 2004 wurde große Werbung mit Probenachmittag für Kinder veranstaltet, um Nachwuchs für die Rindelbacher Guggamusik zu gewinnen. Jetzt wird den Eltern, nach nicht einmal zweijährigem Bestehen der Mini-Gullys, durch die Betreuer der Gruppe mitgeteilt, dass die Vorstandschaft der Jagsttal Guggamusiker die weiter
  • 103 Leser
RIESER BAUERNMUSEUM / Vorstellung des Programms für 2006

Zeugnisse ländlicher Baukultur

Viel geboten ist dieses Jahr wieder im Rieser Bauernmuseum Maihingen, dessen Sommersaison am 15. März startet. weiter
  • 137 Leser

Regionalsport (9)

SCHIESSEN / Meisterlicher Abschluss der Kreismeisterschaften

Bäuerle und Hirschle überragend

Mit den Pistolendisziplinen in Essingen und Oberkochen, den beiden Gewehrdisziplinen Luftgewehr und Kleinkaliber 3 x 20 Halbprogramm in Buch und mit den drei Armbrustwettbewerben in Rosenberg schloss der Schützenkreis Aalen im dritten Teil seine Kreismeisterschaften ab. weiter
  • 212 Leser
TISCHTENNIS / Landesliga - TV Unterkochen bezwingt Ochsenhausen mit 9:5

Drei Punkte durch Diehl

Trotz des Ausfalls von Jürgen Kratky gelang dem TV Unterkochen in der Tischtennis-Landesliga ein Sieg gegen den TTF Ochsenhausen. Matchwinner war Sascha Diehl, der zwei Einzelsiege und einen Doppelsieg zum 9:5-Sieg besteuerte. weiter
  • 143 Leser
VOLLEYBALL / A-Jugend

Finale daheim

Schon zum dritten Mal hat sich die männliche A-Jugend der DJK Aalen für die Endrunde der besten sechs Nachwuchsteams Württembergs qualifiziert, die am Samstag in der Aalener Karl-Weiland-Halle ausgetragen wird. Als Zweiter der Leistungsstaffel Nord teilen sich die Aalener die Gruppe mit dem Topfavoriten VfB Friedrichshafen und dem TSV Lindau. Beginn: weiter
  • 119 Leser
EHRENAMT / Manfred Höflacher: "Bin ein Vereinsmensch, aber kein Vereinsmeier" / Auch mit 60 kein bisschen tischtennismüde

Mit Leib und Seele im Viktoria-Dress

Die Tischtennis-Abteilung der Viktoria Wasseralfingen und Manfred Höflacher gehören zusammen wie Pech und Schwefel. Kein anderer im Dress der Viktoria hat so viele Spiele auf dem Buckel wie er, bald sind es deren 900. weiter
  • 146 Leser
SCHWIMMEN / Landesfinale des Deutschen Mannschaftswettbewerb der Jugend

MTV im Finale Dritter

Beim DMS/J-Landesfinale in Tübingen belegte das Team des MTV Aalen einen sehr guten dritten Platz und lag damit nur knapp hinter den Mannschaften aus den Schwimmerhochburgen Sindelfingen und Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 166 Leser
KUNSTTURNEN / 1. Bundesliga - Noch 23 Tage bis zum Saisonstart: TV Wetzgau zuerst bei Bayern München - Danach Derby gegen KTV Stuttgart in Schwäbisch Gmünd

Ohne Neuzugänge gegen den Abstieg

Die Tage sind gezählt. Die Kunstturner des TV Wetzgau starten am 1. April erstmals in eine Bundesliga-Saison. Zum Auftakt muss der Aufsteiger auswärts bei Bayern München ran. Interessanter wird es eine Woche später. Dann kommt die KTV Stuttgart zum Derby in die Gmünder Großsporthalle. Neuzugänge stehen dem TVW vorerst nicht zur Verfügung. weiter
  • 191 Leser
FUSSBALL

VfR: Wieder kein Spiel

Viertes Punktspiel, dritte Absage: Der kommende Spieltag in der Fußball-Regionalliga fällt komplett aus. Der VfR Aalen hätte am Samstag bei der SV Elversberg antreten müssen. Im Bezirk soll dagegen vereinzelt gespielt werden. weiter
  • 214 Leser
GMÜNDER STADTLAUF / Fast 450 Anmeldungen für das Breitensportereignis - Organisatoren räumen die Laufstrecke

Wetter bereitet noch Sorgen

Die Wetterverhältnisse bereiten den Organisatoren des 20. Gmünder Stadtlaufs momentan noch die größten Sorgen. Doch sicher ist, das Sportereignis, präsentiert von der GMÜNDER TAGESPOST, wird am Samstag stattfinden. weiter
  • 160 Leser
KAMPFSPORT

Zwölf Titel von Seidler

Das Kampfsport- und Fitnesscenter Baidori konnte im Zuge der anstehenden Gürtelprüfungen Ramona Seidler für zwölf Erfolge im letzten Jahr ehren. weiter
  • 228 Leser

Überregional (125)

KABARETT

'Distel' wird neu belebt

Mit dem neuen künstlerischen Leiter Frank Lüdecke ist das Berliner Kabarett 'Distel' im Admiralspalast in eine neue Ära gestartet. Der 44-jährige Lüdecke hat die Nachfolge des heute 64-jährigen Kabarett-Autors Peter Ensikat angetreten, der das Haus bis 2004 führte. Lüdecke sagte, er wolle dem 'Distel'-Kabarett neue künstlerische Impulse geben und dafür weiter
  • 350 Leser
BND-AFFÄRE / Kinkel besorgt über Ausschuss

'Fall Masri eine Riesensauerei'

Noch in dieser Woche will sich die Opposition auf einen Auftrag für den Untersuchungsausschuss zur Rolle des Bundesnachrichtendienstes (BND) im Irak und im Anti-Terrorkampf verständigen. 'Mit Sorge' sieht der frühere Außenminister und vormalige BND-Chef Klaus Kinkel den Ausschuss. 'Dass der BND so stark in den Vordergrund gerückt wird, ist ein nicht weiter
  • 282 Leser
WELTMEISTERSCHAFT / Immer mehr Schnickschnack kommt auf den Markt

'Fußballkäse' oder Irokesenhaarteil

Die Fantasie der Hersteller von kitschigem Schnickschnack rund um den Fußball scheint im Jahr der Fußball-WM schier grenzenlos zu sein. Die Ladentische und Regale biegen sich unter den angehäuften geschmackvollen und weniger schönen Fußball-Motiven. weiter
  • 438 Leser
AFFÄRE / PR-Berater Moritz Hunzinger steht in Stuttgart vor Gericht

'Ich kann die Relevanz nicht erfinden'

Weil er, anders als Ex-Minister Walter Döring, einen Strafbefehl nicht annahm, wird seit gestern gegen den PR-Berater Hunzinger wegen Falschaussage verhandelt. weiter
  • 320 Leser
KUNSTSAMMLUNGEN

200 Jahre Kreml-Museen

Die Museen im Moskauer Kreml mit ihren Kirchen und Schätzen der Zaren begehen am morgigen 10. März den 200. Gründungstag. Zu diesem Jubiläumstag wird eine große Sonderausstellung 'Die russischen Imperatoren und die Rüstkammer' eröffnet. Der russische Zar Alexander I. hatte am 10. März 1806 die Umwandlung der vielen Lager voller Kunstwerke, Juwelen und weiter
  • 368 Leser
BETRUG / Ermittler schätzen den Schaden auf 100 000 Euro

27 Jahre die Rente des toten Bruders kassiert

Bei einer Routinekontrolle der Autobahnpolizei flog die falsche Identität auf: Fast 27 Jahre lang hat sich ein Hesse als sein in Bayern gestorbener Bruder ausgegeben und dessen Sozialhilfe und Rente bezogen. Für den Schwindel ließ sich der Mann aus Kassel, der seinem bei Regensburg lebenden zehn Jahre älteren Bruder sehr ähnlich sah, Personalausweis weiter
  • 485 Leser
FÜHRERSCHEIN

51 Jahre ohne

Mehr als ein halbes Jahrhundert lang ist ein Südfranzose ohne Führerschein Auto gefahren - er hatte nie eine Fahrprüfung gemacht. Die Polizei erwischte den 69-Jährigen jetzt bei einer Verkehrskontrolle in der Nähe von Marmande südöstlich von Bordeaux. Nach französischen Presseberichten war der Autofahrer 'leicht alkoholisiert'. weiter
  • 844 Leser
SCHULEN

Ab September Rauchverbot

An den bayerischen Schulen soll von September an ein striktes Rauchverbot gelten. Auch Lehrer dürfen dann im gesamten Schulbereich nicht mehr 'paffen'. Kultusminister Siegfried Schneider (CSU) sagte bei der ersten Lesung des Gesetzes, das Verbot solle die Vorbildfunktion der Schule unterstützen. 'Wir wollen bei den Schülern den Eindruck vermeiden, dass weiter
  • 357 Leser
CEBIT / Die größte Computer-Messe der Welt ist angeschlagen

Abstieg ins Niemandsland

Handys und Funkchips stehen im Mittelpunkt der Ausstellung
Alles drängt voller Elan ins Internet, die Handys sind klein und perfekt, die Branche verbreitet wieder Optimismus. Alles scheint wie früher zu sein - nur die Cebit selbst bläst Trübsal. Andere Ausstellungen und kein klares Konzept schaden der größten Computer-Messe der Welt. weiter
  • 534 Leser
EADS / Boom bei Flugzeugbauer beflügelt Mutterkonzern

Airbus soll Rekord sichern

Im laufenden Jahr mehr als 3 Milliarden Euro Gewinn angepeilt
Mehr Gewinn, mehr Umsatz, mehr verkaufte Flugzeuge: Der Luft- und Raumfahrtkonzern EADS steuert dank boomender Geschäfte bei seiner Flugzeugtochter Airbus von einem Rekord zum nächsten. Dieses Niveau soll auch im laufenden Geschäftsjahr gehalten werden. weiter
  • 423 Leser
RWE DEa

Alte Ölquellen attraktiv

Die hohen Ölpreise bringen möglicherweise trockene Ölquellen in Deutschland wieder zum Sprudeln. Das Förderunternehmen RWE Dea will bereits ausgeförderte Öl-Lagerstätten in Niedersachsen und Schleswig-Holstein mit neuartigen Untersuchungsmethoden unter die Lupe zu nehmen, sagte Vorstandssprecher Georg Schöning. 2005 stieg die Erdgasförderung von 2,16 weiter
  • 421 Leser
SÜDAFRIKA

Angriff auf 'Hexe'

Eine Gruppe junger Südafrikaner hat das Haus einer 66-jährigen Frau niedergebrannt, die sie der Hexerei verdächtigten. 'Sie verschafften sich Zutritt zum Haus und zerrten die Frau heraus, bevor sie es in Brand setzten. Sie hielten sie für eine Hexe', erklärte ein Polizeisprecher in Hoedspruit. Die Frau konnte sich unverletzt in Sicherheit bringen. weiter
  • 465 Leser
NUKLEARPLÄNE / USA und EU rufen UN-Sicherheitsrat an

Atomstreit mit dem Iran eskaliert Teheran kompromisslos - Drohgebärden und Spekulation über Sanktionen

Angesichts der iranischen Weigerung, im Atomstreit einzulenken, haben gestern sowohl die USA als auch die EU die Einschaltung des UN-Sicherheitsrats gefordert. Der noch am Montag an den Tag gelegte Optimismus von IAEO-Chef Mohammed Al-Baradei ist zerplatzt wie eine Seifenblase. Am Ende der Iran-Debatte des Gouverneursrats der Internationalen Atomenergie-Organisation weiter
  • 387 Leser
TESTFAHRER

Auf dem Sprung

Zu den vier deutschen Piloten im Fahrerfeld Nick Heidfeld, Nico Rosberg, Michael und Ralf Schumacher sitzen noch zwei deutsche Piloten in der zweiten Reihe: Der Schwabe Markus Winkelhock und der Münchner Adrian Sutil haben bei Midland-Toyota Testfahrer-Verträge erhalten. Sie hoffen, sich über die Freitags-Trainingseinheiten für höhere Aufgaben zu empfehlen. weiter
  • 350 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. Bundesliga, Nachholspiele ·Dyn. Dresden - Greuther Fürth 1:2 (0:1) Tore: 0:1 Eigler (9.), 1:1 Cagara (63.), 1:2 Eigler (87./Foulelfmeter). - Zuschauer: 11 487. ·Eintr. Braunschweig - Cottbus 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Kioyo (90.). - Gelb-Rot: Heun (B./ 90.+1). - Z.: 14 400. ·Burghausen-1860 Münchenausgefallen Tabellenspitze (Spiele/Punkte): 1. VfL weiter
  • 349 Leser

Ausstellung

Neue Werkgruppe Die Städtische Galerie Ravensburg (Am Gespinstmarkt) beginnt ihren Ausstellungszyklus 2006 mit dem in Ravensburg lebenden Maler Romain Finke. Unter dem Titel 'rainy day' zeigt der Künstler, 15 Jahre nach seiner ersten Ausstellung in der Städtischen Galerie, aktuelle Arbeiten. Den Mittelpunkt bildet die gleichnamige Werkgruppe, die durch weiter
  • 282 Leser
KINDER / Mit dem Kopf festgesteckt

Beim Spielen im Iglu fast erstickt

Beim Spielen in einem Schneeiglu ist ein sechs Jahre altes Kind in Remseck (Kreis Ludwigsburg) fast erstickt. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatten zwei Sechsjährige ein Iglu mit einem Loch in der Decke versehen, durch das sie von oben ins Innere rutschen wollten. Dabei blieb einer der beiden mit dem Kopf im Loch stecken und bekam keine Luft weiter
  • 424 Leser
RINOL / Insolvenzverfahren soll im April eröffnet werden

Beteiligungen vor Verkauf

Das Insolvenzverfahren gegen den finanziell angeschlagenen Industriebodenhersteller Rinol wird voraussichtlich Anfang April eröffnet. Bis zu dem Termin vor dem Amtsgericht Ludwigsburg soll der Sanierungsplan des vorläufigen Insolvenzverwalters Rolf Friedrich weiter vorangetrieben und Beteiligungen des Unternehmens verkauft werden, teilte Rinol mit. weiter
  • 513 Leser

Bienzle und die letzte Beichte (049. Folge)

49. Folge Bienzle nickte. Er verstand, was der Geistliche sagen wollte. Der Blick des Kommissars wanderte wieder zu Christus am Kreuz hinauf. »Sagen Sie, Herr Romero, ist es nicht eigentlich furchtbar schwer, wenn man von all den Verfehlungen der Menschen erfährt, vielleicht sogar von Verbrechen, womöglich von schweren Verbrechen, und man muss das alles weiter
  • 378 Leser
RATIOPHARM

Biotech-Anlage in Ulm eröffnet

Der führende Hersteller von Nachahmermedikamenten (Generika) Ratiopharm hat rund 40 Mio. EUR in eine biotechnische Wirkstoffproduktion in Ulm und eine Fertigspritzenanlage zur Abfüllung von Biopharmazeutika in Blaubeuren investiert. Dabei wurden nach den Worten von Firmenchef Philipp Daniel Merckle 70 Arbeitsplätze für hochqualifizierte Mitarbeiter weiter
  • 506 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Ex-Vorstand als Aufsichtsratschef?

Bischoff beerbt Kopper

Der langjährige Daimler-Chrysler-Topmanager Manfred Bischoff soll Finanzkreisen zufolge Nachfolger von Aufsichtsratschef Hilmar Kopper werden. weiter
  • 620 Leser
MEDIZIN / Land fordert Vermittlungsausschuss

Bonus-Malus-Regel in der Kritik

Die Bonus-Malus-Regelung für Praxisärzte stößt im Südwesten weiter auf harte Kritik. Gestern teilte die CDU/FDP-Landesregierung mit, sie werde morgen im Bundesrat einen Vermittlungsausschuss fordern, um Korrekturen am Arzneimittelversorgungswirtschaftlichkeitsgesetz durchzusetzen. Nach der darin enthaltenen umstrittene Bonus-Malus-Regelung müssen Ärzte, weiter
  • 373 Leser
TOURISMUS / Zur ITB herrscht Optimismus in Berlin

Boom-Zeiten im Blick

Zur ITB strotz die deutsche Tourismuswirtschaft vor Optimismus. Die Reiseveranstalter wollen wieder an ihre Glanzzeiten zu Beginn des Jahrtausends anknüpfen. weiter
  • 567 Leser
KONGO / Generäle rechnen mit Führungsrolle

Bundeswehr bereitet Einsatz vor

Die Bundeswehr stellt sich trotz der unklaren EU-Haltung zu einem Kongo-Einsatz auf eine viermonatige Mission mit bis zu 500 Soldaten ein. Ziel wäre die Absicherung der Wahlen in dem zentralafrikanischen Land im Juni. Zwar gibt es noch keine Planungsfreigabe. Dennoch berieten Militärs angesichts der Zeitnot darüber, wie und welche Soldaten auf den schwierigen weiter
  • 328 Leser
FÖDERALISMUS

Das erste große Reformprojekt wackelt noch

Bei der Beratung über die Föderalismusreform im Bundestags-Bildungsausschuss kam es gestern zum Eklat. Die Opposition verließ gemeinsam die Sitzung. weiter
  • 401 Leser
NEU IM KINO / Ang Lees Melodram 'Brokeback Mountain'

Das stärkste aller Gefühle

Meisterhaft inszenierte Geschichte zweier schwuler Cowboys
Viel ist über 'Brokeback Mountain', Ang Lees Melodram über die unterdrückte Liebe zweier Cowboys zueinander, geschrieben und gesprochen worden, jetzt kommt der Film in unsere Kinos. Die Geschichte ist vor grandioser Kulisse subtil und bewegend erzählt. weiter
  • 374 Leser
FÖRDERGELD / Geschichtswissenschaftler treten für Historisches Kolleg München ein

Der Freiraum für Forschungen ginge verloren

In einem eindringlichen Appell haben Geschichtswissenschaftler den Erhalt des Historischen Kollegs in München gefordert. Die von der Schließung bedrohte Einrichtung sei gerade in der heutigen Zeit notwendiger denn je, heißt es in einem offenen Brief an Bayerns Ministerpräsidenten Edmund Stoiber. Das Kolleg biete Historikern den Freiraum für Forschungen, weiter
  • 368 Leser
LINDE / Wolfgang Reitzle, letzte Ikone der Deutschland AG

Der Mann an der Seite von Nina Ruge

Spätestens seit Wochenbeginn hat sich Wolfgang Reitzle wieder in den Vordergrund geschoben - als weitsichtiger und höchst erfolgreicher Manager der Wiesbadener Linde AG, der zeigt was am oft kritisierten Standort Deutschland doch noch möglich ist. weiter
  • 819 Leser
WERDER BREMEN / Wiese-Patzer gegen 'Juve'

Der teuerste Fehlgriff der Vereinsgeschichte

Es ist der teuerste Patzer der Klubgeschichte: Das Champions-League-Aus durch Torwart Tim Wieses Fehlgriff bringt Werder Bremen um rund drei Millionen Euro. weiter
  • 380 Leser

Die Zeit nutzen. ...

...Da es an den kommenden Tagen eher regnen als schneien soll, nutzt diese junge Mama die Möglichkeit, für einen Schlittenausflug mit ihrer Tochter am Elbdeich. weiter
  • 318 Leser
ITALIEN / Umberto Eco warnt seine Landsleute

Diktatur im Anmarsch

Der Schriftsteller Umberto Eco warnt die Italiener vor einem Wahlsieg der RechtsKoalition. Für den Fall, dass Berlusconis Bündnis gewinnt, will er ins Exil gehen. weiter
  • 353 Leser
T-ONLINE / Beschwerde beim BGH angekündigt

DWS zieht nach Karlsruhe

Die größte deutsche Aktionärsvertretung DSW will die Verschmelzung von T-Online auf die Deutsche Telekom mit einer Beschwerde beim Bundesgerichtshof verhindern. 'Wir werden beim Bundesgerichtshof Beschwerde gegen die Entscheidung in Sachen T- Online einlegen', kündigte DSW-Hauptgeschäftsführer Ulrich Hocker an. Das Oberlandesgericht Frankfurt hatte weiter
  • 425 Leser
SPONSOR / Fluggesellschaft bei McLaren-Mercedes

Emirates Airlines auf Frontflügel

Unmittelbar vor dem Start der Formel-1-Saison 2006 hat Titelanwärter McLaren-Mercedes in Berlin 'Emirates Airlines' als neuen Sponsor präsentiert. Das britisch-schwäbische Team einigte sich mit der Fluggesellschaft aus Dubai auf einen Einjahresvertrag. Das Logo des Unternehmens soll ab sofort auf Front- und Heckflügeln des neuen Boliden MP4-21 sowie weiter
  • 329 Leser
ATOMMÜLL

Endlager darf gebaut werden

Das Atommüllendlager Schacht Konrad in Salzgitter darf gebaut werden. Nach jahrzehntelangem Streit wies das Oberverwaltungsgericht in Lüneburg die Klagen gegen die Genehmigung gestern zurück. Gegen das Endlager für schwach- und mittelradioaktiven Abfall hatten sich die Kommunen Salzgitter, Vechelde und Lengede sowie zwei Landwirte, deren Hof an das weiter
  • 347 Leser
RECHT / Wurfsendung, Gewinnspiel, persönlicher Brief - Es gibt viele Wege, an Adressen zu kommen

Erst gesammelt, dann gehandelt

Werbung bietet Information und ist dennoch oft lästig - vor allem, wenn die Adresse von einem Händler vermarktet wird. Es wird mit vielen Tricks gearbeitet. weiter
  • 292 Leser

Europapokal

CHAMPIONS LEAGUE ·Achtelfinal-Rückspiele AC Mailand - FC Bayern4:1 (2:1) (Hinspiel 1:1 - Mailand im Viertelfinale) Arsenal London - Real Madrid 0:0 (Hinspiel 1:0 - London im Viertelfinale) Olympique Lyon - PSV Eindhoven4:0 (2:0) (Hinspiel 1:0 - Lyon im Viertelfinale) FC Liverpool - Benfica Lissabon0:2 (0:1) (Hinspiel 0:1 - Lissabon im Viertelfinale) weiter
  • 366 Leser
NACHTRAGSHAUSHALT / Scharfer Schlagabtausch bei der ersten Lesung im Landtag

Faltlhauser verteidigt den Sparkurs

SPD spricht von Kürzungsmarotten des Ministerpräsidenten und seines Ministers
Im Landtag ist gestern ein heftiger Streit um Finanzminister Faltlhausers 'Schwarze Null'-Nachtragsetat entbrannt. Der Minister sprach von einem Kurs ohne Alternative, die Opposition warf ihm vor, die 'schwarze Null' nur mit Tricks und Schönrechnerei erreicht zu haben. weiter
  • 302 Leser
BAHRAIN / Erstmals zum Saison-Auftakt Gastgeber

Feiner Sand als großer Gegner

Bahrain, das Königreich am Persischen Golf, rüstet sich für den Auftakt des Formel-1-Jahres. Erstmals wird in dem Mini-Staat, der mit einer Fläche von 710,9 Quadratkilometern kleiner als Hamburg ist, die Saison in der 'Königsklasse' eröffnet. Unweit des florierenden Zentrums Manama liegt die 'in den Sand gesetzte' Strecke. Um das hügelige Areal, das weiter
  • 357 Leser
HOMAG

Fertigung wird ausgebaut

Der Maschinenbauer Homag Group AG in Schopfloch peilt für 2006 ein Umsatzwachstum 'im oberen einstelligen Bereich' an. Mit einem hohen Auftragsbestand zum Jahresende 2005 und einem sehr erfreulichen Auftragseingang in den beiden ersten Monaten wolle man die positive Entwicklung des Vorjahres übertreffen, sagte Vorstandssprecher Klaus Bukenberger. Beim weiter
  • 480 Leser
AIR BERLIN / Zeitpunkt für den Gang aufs Parkett steht noch nicht fest

Fluggesellschaft landet an der Börse

Die nach der Lufthansa zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Air Berlin geht an die Börse. Dies sei im Gesellschafterkreis einstimmig beschlossen worden, erklärte Unternehmenschef Joachim Hunold auf der ITB in Berlin. Zeitpunkt und Volumen des Börsengangs stehen noch nicht fest. Dazu müssten erst die Gespräche mit den Banken abgewartet werden. Hunold weiter
  • 510 Leser
GERMANWINGS / Umsatz wächst sprunghaft

Flugzeugflotte ausgebaut

Der Billigflieger Germanwings befindet sich wirtschaftlich weiterhin im Steilflug. Die Zahl der beförderten Gäste stieg im vergangenen Jahr um 57 Prozent auf 5,5 Millionen, teilte das Unternehmen mit. Der Umsatz verzeichnete ein Plus um 62 Prozent auf knapp 400 Mio. EUR. 2006 werden 7,5 Mio Fluggäste erwartet. Germanwings gab eine Kooperation mit dem weiter
  • 414 Leser
TURNEN

Frauenriege hofft

Die usbekische Olympiasiegerin im Turnen, Oksana Tschussowitina, hat die deutsche Staatsbürgerschaft beantragt. Die 30-Jährige, die seit mehr als drei Jahren in Köln lebt und trainiert, könnte bei zeitnahem Abschluss des Einbürgerungsverfahrens schon bei der WM in diesem Jahr im dänischen Aarhus die deutsche Frauenriege verstärken. weiter
  • 403 Leser
SKILANGLAUF

Freudentag für deutsche Asse

Die deutschen Skilangläufer sind in die Erfolgsspur zurückgekehrt und haben in Falun eindrucksvoll ihre Vorherrschaft in der Doppelverfolgung untermauert. Bei den Schwedischen Skispielen kam Evi Sachenbacher-Stehle zu ihrem ersten Saisonerfolg und durfte darüber ebenso jubeln wie der Vachendorfer Tobias Angerer und Axel Teichmann (Bad Lobenstein), die weiter
  • 427 Leser
WETTBEWERB

Fried vertonen

Zum 85. Geburtstag des Dichters Erich Fried (1921- 1988) am 6. Mai veranstalten die Musikhochschule Hamburg und die Erich-Fried-Gesellschaft in Wien einen Kompositionswettbewerb. Nachwuchsmusiker unter 30 Jahren sind aufgerufen, ein Gedicht von Erich Fried zu vertonen. Einsendeschluss ist der 15. Mai (Infos unter (www.hfmt-hamburg.de). weiter
  • 436 Leser
WÜSTENROT & WÜRTTEMBERGISCHE / Fusionswerte waren korrekt

Gericht gibt Unternehmen Recht

Bei der Fusion der Württembergischen Versicherungsgruppe mit der Bausparkasse Wüstenrot im Jahr 1999 ist die Relation der Unternehmenswerte korrekt berechnet worden. Dies entschied das Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart gestern in einem Berufungsverfahren. Mehrere ehemalige Aktionäre hatten gefordert, für ihre bei der Fusion umgetauschten Aktien eine weiter
  • 457 Leser
TARIFKONFLIKT

Gespräche an geheimem Ort

Die Tarifparteien im öffentlichen Dienst der Kommunen beraten wieder - aber vorerst nur darüber, ob und wie Verhandlungen wieder aufgenommen werden könnten. weiter
  • 363 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Ronaldinho schießt Barcelona ins Viertelfinale

Gigant im Gigantenduell

Verdientes 1:1 im Duell mit dem englischen Meister FC Chelsea
Explosionsartig angetreten, drei Verteidiger wie Statisten aussteigen lassen und den Ball locker ins Tor geschoben - ein Geniestreich von Weltfußballer Ronaldinho entschied das Gigantenduell im Achtelfinale der Champions League zwischen dem FC Barcelona und dem FC Chelsea. weiter
  • 445 Leser
HOCHSCHULEN / Nur jede zehnte Professorenstelle von Frau besetzt

Gleichstellung kommt nur langsam voran

Nach Meinung von Gleichstellungsbeauftragten ist es mit der Chancengleichheit an den Hochschulen des Landes nicht weit her. Viele Frauen trauten sich zu wenig zu. weiter
  • 405 Leser
BIATHLON

Gold-Helden träge und lahm

Dreifach-Champion Michael Greis nur 20., Sven Fischer als 35. abgeschlagen: Die deutschen Goldhelden von Turin waren beim ersten nacholympischen Biathlon-Weltcup partymüde. Im Sprintrennen von Pokljuka feierte Ole Einar Björndalen seinen dritten Saisonsieg und den 58. seiner Karriere. Youngster Michael Rösch war als Neunter vor Andreas Birnbacher Bester weiter
  • 340 Leser
US-Kino

Gordon Parks gestorben

Der US-Filmemacher Gordon Parks, der als erster schwarzer Regisseur in Hollywood Erfolg hatte, ist tot. Er starb in New York im Alter von 93 Jahren. Mit Detektiv John Shaft in dem Film 'Shaft' schuf er 1971 den ersten afroamerikanischen Kinohelden. Der Leinwanderfolg brachte eine Welle von 'Blaxploitation'-Filmen ins Rollen, die mit Schwarzen für ein weiter
  • 374 Leser
JAGD / Bund Naturschutz fürchtet um geschützte Flächen

Hochsensible Gebiete berührt

Naturschützer fordern einen Stopp der Verpachtung sensibler Staatsjagden in Bayern, beispielsweise Mooren. Solche Flächen dürften nicht als Jagden vergeben werden. weiter
  • 391 Leser
KRANKHEITEN / Ärzte rufen zur Impfung auf

Im Großraum Stuttgart häufen sich die Masernfälle

Die Zahl der Masernerkrankungen im Großraum Stuttgart hat sich erhöht: Neben 40 Fällen in Esslingen und Umgebung sind nun auch 12 Fälle in der Landeshauptstadt gemeldet. Nach weiteren Angaben des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte und des Stuttgarter Gesundheitsamtes von gestern sind unter den neu Infizierten in Stuttgart auch vier Säuglinge; weiter
  • 551 Leser
TIERE / Viele Förster füttern zurzeit nur ungern

Im langen Winter hungert das Wild

Mancherorts kein Durchkommen zu den Krippen - Gesunde Tiere überleben
'Im Moment wollte ich kein Reh sein', bekennt Tuttlingens oberster Kreisförster Klaus Cerny. Wildtiere leiden im hartnäckig langen Winter dieses Jahres Not. Die Tiere zu füttern, ist zwar gesetzlich erlaubt, aber die meisten Förster legen sich Zurückhaltung auf. weiter
  • 393 Leser
PARTEIEN / Wahlalternative votiert gegen Fusion

In Berlin kein Linksbündnis

Ein eigenständiger Auftritt der Wahlalternative Arbeit und Soziale Gerechtigkeit (WASG) bei den Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus ist weiter fraglich. Nachdem sich ein Landesparteitag im Februar für einen eigenständigen Auftritt ausgesprochen hatte, lehnte eine knappe Mehrheit das nun in der Urabstimmung der WASG-Mitglieder in Berlin ab. Brisant weiter
  • 313 Leser
UMFRAGE

Jeder Fünfte fastet

Jeder fünfte Bundesbürger macht mit beim Fasten. In einer repräsentativen Forsa-Umfrage unter 1002 Personen gaben 20 Prozent an, sie würden bis Ostern auf bestimmte Nahrungs- und Genussmittel wie Alkohol, Süßigkeiten oder Zigaretten verzichten. Die große Mehrheit von 79 Prozent beteiligt sich allerdings nicht am Verzicht in der Fastenzeit. weiter
  • 462 Leser
FÄHRUNGLÜCK

Kapitän soll schuld sein

Gut vier Wochen nach der Schiffskatastrophe im Roten Meer mit 1027 Toten haben ägyptische Behörden schwere Vorwürfe gegen den Kapitän erhoben. 'Der Kapitän hätte in den ersten drei Stunden, als er Probleme an Bord hatte, die Entscheidung zur Rückkehr in den Hafen von Dhiba treffen sollen', sagte der Vorsitzende der Behörde für Sicherheit in der Seefahrt, weiter
  • 288 Leser
EURO

Kaum Bewegung

Der Kurs des Euro ist gestern fast unverändert geblieben. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1914 (Vortag 1,1913) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8393 (0,8394) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,68605 (0,6858) britische Pfund, 140,35 (140,34) japanische Yen und 1,5598 (1,5616) Schweizer weiter
  • 431 Leser
KOMMUNEN / Gemeinderat bevorzugt Loßburg

Kein Heiratsantrag in den Nachbarkreis

Der Gemeinderat von Betzweiler-Wälde hat sich für eine Eingemeindung nach Loßburg entschieden, nicht nach Dornhan. Jetzt werden noch die Bürger befragt. weiter
  • 447 Leser
hamburger SV

Keine Angst vor Favoritenschreck

Erst Bayern München bezwungen, nun das beste Resultat auf internationalem Parkett seit 16 Jahren vor Augen: Fußball-Bundesligist Hamburger SV will auch heute im Achtelfinal-Hinspiel des Uefa-Cups bei Rapid Bukarest (16 Uhr MESZ/live in N 3) glänzen. Die Rumänen aber erwiesen sich im Verlauf des Wettbewerbs als Favoritenschreck. So blieben in den K.o.-Runden weiter
  • 354 Leser
VERKEHR / London will härter vorgehen

Keine Gnade mehr für Ausländer

In Großbritannien soll es mit der schonenden Behandlung von Verkehrssündern aus anderen europäischen Ländern bald vorbei sein. Künftig sollen die Fahrzeuge von ausländischen Touristen und Lastwagenfahrern, die gegen die Verkehrsregeln verstoßen und nicht zahlen wollen, sofort stillgelegt werden können. Dazu soll den Autos an Ort und Stelle eine 'Kralle' weiter
  • 364 Leser
FESTIVAL / Die Schlossfestspiele 2006

Klassik statt Kicken

Nicht nur Mozart, auch die Jubilare Schumann und Schostakowitsch stehen im Mittelpunkt der Ludwigsburger Schlossfestspiele 2006. Ein Blick aufs Programm. weiter
  • 413 Leser
ATOMSTREIT

KOMMENTAR: Noch eine Chance

Jetzt landet der Atomstreit mit dem Iran doch dort, wo ihn die Europäer noch lange nicht haben wollten: im Weltsicherheitsrat. Ob allerdings Sanktionen gegen das Ajatollah-Regime herauskommen, wie es sich die USA vorstellen, darf füglich bezweifelt werden. Russland und China werden eine wirtschaftliche Isolation verhindern, weil sie ihren Handelsinteressen weiter
  • 338 Leser
ATOMMÜLL

KOMMENTAR: Vogel-Strauß-Politik

Beim Atommüll irrt der Volksmund: Lügen haben keine kurzen Beine, sondern lange. Dafür stimmt, dass verdrängte Probleme einen irgendwann einholen. Hart trifft diese Einsicht Sigmar Gabriel. Er hat das Atomlager Schacht Konrad, das in seinem Wahlkreis liegt, stets bekämpft. Jetzt muss er es als Umweltminister wohl genehmigen. 900 Millionen Euro sind weiter
  • 364 Leser
CEBIT

KOMMENTAR: Weniger wichtig

Ein Trend der heute beginnenden Cebit ist das gute alte Internet. Alles, was zwei Beine hat, sucht im weltweiten Datennetz sein Heil. Telefoniert wird über das Web, Musik gehört, Fernsehen geschaut, Verabredungen getroffen. Und genau da liegt die Schwierigkeit der größten Computer-Messe der Welt: Computer spielen kaum noch ein Rolle. Das Spektrum ist weiter
  • 453 Leser
VFB STUTTGART / Tomasson im Tief, Gomez glänzt

Kontraste im Sturm

'Joker' Mario Gomez, dem der späte Ausgleich in Kaiserslautern gelang, spielt am Samstag von Beginn für den VfB gegen Dortmund. Danijel Ljuboja fehlt verletzt. weiter
  • 357 Leser
AKTIENMÄRKTE

Kurse rutschen ab

Die deutschen Aktienmärkte befanden sich gestern auf Talfahrt und rutschten dabei unter die Marke von 5700 Punkten. Neue Inflationssorgen belasteten die Stimmung. Nach der Zinserhöhung der EZB und den Aussagen der US-Notenbanker rechnen die meisten Anleger mit weiteren Zinserhöhungen im Jahresverlauf. Zu den Verlierer gehörten Commerzbank, Linde und weiter
  • 423 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Tod nach Fasnetsumzug Polizei und Staatsanwaltschaft untersuchen den rätselhaften Tod eines 62-Jährigen: Der Mann war am Faschingsdienstag nach dem Fasnetsumzug in Gaggenau-Ottenau (Kreis Rastatt) zusammengebrochen und einen Tag später in einer Klinik gestorben. Den Beamten zufolge ergab die Obduktion, dass er einer zentralen Atemlähmung erlag, die weiter
  • 385 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Stabile Opec-Förderquote Die Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) wird ihre Ölförderung angesichts der politischen Weltlage vorläufig nicht senken. Das aus elf Ländern bestehende Kartell produziert zurzeit einschließlich des Iraks rund 30 Mio. Barrel (je 159 Liter) täglich. Das sind 37 Prozent der Welt-Rohölförderung. Verdi fordert 6 Prozent weiter
  • 368 Leser
TOURISMUS

Land erwartet Gästerekord

Baden-Württemberg verspricht sich durch die Fußball-WM eine Steigerung des Tourismus. Der Gästerekord von 2005 soll in diesem Jahr noch übertrumpft werden. weiter
  • 407 Leser
Landesausstellung 2010 in Augsburg

Landesausstellung 2010 in Augsburg

Augsburg richtet im Jahr 2010 die Landesausstellung 'Bayern und Italien' aus. Kulturbürgermeisterin Eva Leipprand (Grüne) nannte die Zusage gestern einen 'weiteren Höhepunkt' für die Kulturstadt Augsburg. Die Schau soll in der Fuggerstadt und in Füssen gezeigt werden und die künstlerischen Beziehungen zwischen Bayern und Italien darstellen. weiter
  • 435 Leser
RENTE

LEITARTIKEL: Unangenehme Wahrheit

Gerechtigkeit ist ein Schlagwort, das im Zusammenhang mit der Rente besonders häufig fällt. Das ist verständlich und doch gefährlich. Denn Gerechtigkeit ist eine Frage des subjektiven Empfindens: Je nach Betroffenheit fällt das Urteil jedes Einzelnen ganz unterschiedlich aus. Rentner halten es für ungerecht, dass ihre Bezüge schon seit drei Jahren nicht weiter
  • 366 Leser

Leute im Blick

Dieter Bohlen Pop-Produzent Dieter Bohlen (52) hat den deutschen Grand-Prix-Vorentscheid heftig kritisiert. 'Das klingt zwar knüppelhart, aber im internationalen Vergleich haben die alle keine Chance', sagte er am Dienstagabend in der ZDF-Talkshow 'Johannes B. Kerner'. 'Ich fand sogar im letzten Jahr Gracia wesentlich besser, als das, was wir in diesem weiter
  • 403 Leser
STEUERN

Lichtblick für Kassen

Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg haben im Jahr 2005 eine Zunahme der Steuereinnahmen verbucht. Wie das Statistische Landesamt gestern mitteilte, nahmen die Kommunen nach Abzug der an den Bund und das Land abzuführenden Gewerbesteuerumlage 8,8 Milliarden Euro ein. Das waren zwei Prozent mehr als 2004. weiter
  • 410 Leser
KÜNSTLER

Liebermann neu für New York

Als sich der berühmte Arzt Ferdinand Sauerbruch einmal bei Max Liebermann über das lange Modellsitzen für ein Porträt beschwerte, bekam er von dem Berliner Maler zur Antwort: 'Wenn Sie n Fehler machen, dann deckt ihn anderntags der jriene (grüne) Rasen. Aber n Fehler von mir sieht man über hundert Jahre an de Wand hängn.' Zurzeit hängt das Sauerbruch-Porträt weiter
  • 314 Leser
BAYERN

Längere Ferien

Wegen des Papstbesuches werden die Sommerferien in allen bayerischen Schulen um einen Tag verlängert. Das hat das Kultusministerium in München gestern bekannt gegeben. Der Unterricht soll demnach nicht wie bisher vorgesehen am 12., sondern erst am 13. September beginnen. Papst Benedikt XVI. besucht Bayern vom 9. bis 14. September. weiter
  • 468 Leser
WIELAND / Werke sind derzeit voll ausgelastet, Beschäftigung gesichert

Mehr Ertrag, höhere Investitionen

Die Wieland-Werke rechnen trotz Kupferpreis-Hausse und Währungsverschiebungen mit einem zufriedenstellenden Verlauf des Geschäftsjahres 2005/06. weiter
  • 622 Leser

Na sowas . . .

Wegen Wanzenbissen hat eine Amerikanerin (54) ein Hotel im Staat New York auf Schmerzensgeld von umgerechnet 16,8 Millionen Euro verklagt. Ihr Körper und ihre Seele hätten Schaden gelitten, nachdem sie 500 Mal gestochen worden sei. Ein Anwalt des Hotels erklärte, ihm sei die Klage nicht bekannt. Vermutlich wird auch nicht so heiß gegessen, wie gestochen. weiter
  • 325 Leser

Nachgefragt: Gefahr durch Streicheln?

Können Katzenbesitzer ihre Tiere trotz Vogelgrippe-Ausbreitung weiterhin bedenkenlos streicheln? Thomas Mettenleiter ist Präsident des Friedrich-Loeffler-Instituts für Tiergesundheit auf der Insel Riems und beantwortet Fragen zum alltäglichen Umgang mit Katzen. Sein Fazit: Hauskatzen können weiter gestreichelt werden. Von streunenden Katzen sollte man weiter
  • 321 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Union setzt sich weiter ab Nach Umfragen profitiert unter den Regierungsparteien die Union in der Wählergunst mehr von der großen Koalition als die SPD. CDU/CSU legten im Vergleich zur Vorwoche um zwei Punkte auf 41 Prozent zu. Die SPD fiel dagegen um einen Punkt auf 27 Prozent. Die FDP kam auf zehn, die Linkspartei sank um einen Punkt auf acht, die weiter
  • 355 Leser

Neue Schulden: Null

Finanzminister Kurt Faltlhauser (CSU) hat gestern den Entwurf zum Nachtragshaushalt 2006 in den Landtag eingebracht. Das gut 700 Seiten starke Werk fasst die Änderungen zusammen, die sich seit der Verabschiedung des Doppelhaushalts 2005/2006 vor gut einem Jahr für heuer ergeben haben. Das sind die Eckpunkte: Niedrigere Steuereinnahmen und Mehrausgaben weiter
  • 380 Leser
TARIFSTREIT

Neues Angebot der Arbeitgeber

Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes hat die Gewerkschaft Verdi noch einmal nachgelegt: Zwei Tage vor einem Spitzentreffen mit der Tarifgemeinschaft deutscher Länder hat sie die Streiks gestern erneut ausgeweitet. Bis zu den Verhandlungen am Freitag soll der Arbeitskampf weiter verschärft werden, kündigte Verdi an. In dem seit fünf Wochen andauernden weiter
  • 380 Leser
VERWALTUNGSREFORM

Nur noch Korrekturen

Ministerpräsident Günther Oettinger schließt eine weitere tief greifende Strukturreform in der Verwaltung Baden-Württembergs aus. Im Regierungspräsidium Tübingen sagte er gestern, nach den Umwälzungen durch seinen Vorgänger Erwin Teufel solle nun eine Generation lang die Behördenstruktur im jetzigen Zustand bleiben. Lediglich geringe Korrekturen seien weiter
  • 334 Leser
COMPUTERMESSE

Offensive für High-Tech

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will die Innovationskraft Deutschlands stärken und plant einen nationalen 'IT- Gipfel'. Deutschland habe sich immer als 'Zukunftswerkstatt' verstanden, sagte Merkel gestern Abend zur Eröffnung der weltgrößten Computermesse Cebit in Hannover. Die Kanzlerin kündigte zudem den weiteren Ausbau der digitalen Infrastruktur weiter
  • 353 Leser
SICHERHEIT / Der amerikanische Kongress stimmt der Verlängerung des 'Patriot Act' zu

Offensive gegen Bürgerrechte neu aufgelegt

Das umstrittene 'Patriotengesetz' in den USA wird verlängert. Der Opposition gelang es nicht, den 'Angriff auf die Demokratie' wenigstens abzuschwächen. Bibliotheken in den USA sollen künftig vor dem Zugriff von Ermittlern geschützt werden. Doch zu Telefonleitungen, privaten Briefen, Internetverbindungen und den Bankkonten der Amerikaner wird das FBI weiter
  • 398 Leser
WAHLKAMPF / Sechs Einzelbewerber kandidieren

Ohne Partei kaum eine Chance

Sechs Kandidaten treten bei der Landtagswahl als Einzelkämpfer an. Sie verstehen sich als Alternative zu den Parteien, betonen ihre Unabhängigkeit und Bürgernähe. Obwohl der Einzug ins Parlament unwahrscheinlich ist, träumt mancher doch vom Sieg über den Platzhirsch. weiter
  • 474 Leser
schalke 04

Optimistisch nach Palermo

Die Erfolgsserie unter dem neuen Rekordtrainer Mirko Slomka will Schalke 04 auch in Italien fortsetzen. 'Wir müssen auch als Wiedergutmachung versuchen, hier zu gewinnen', sagt Nationalstürmer Gerald Asamoah vor dem Achtelfinal-Hinspiel heute (18 Uhr) beim Serie-A-Klub US Palermo mit Blick aufs Desaster der Nationalelf vor einer Woche in Florenz (1:4). weiter
  • 291 Leser
UNFALLFLUCHT

Pech gehabt

Einen unpassenden Zeitpunkt für eine Unfallflucht hat sich ein Lastwagenfahrer in Schweinfurt ausgesucht. Der Pechvogel (49) wollte sich nach einer Karambolage seines Sattelschleppers mit einer Ampel heimlich aus dem Staub machen. Dabei ist er von einem Polizisten beobachtet worden, der auf die Fahndung nach Unfallflüchtigen spezialisiert ist. weiter
  • 419 Leser
RENTE / Sozialminister Müntefering legt Bericht vor

Private Vorsorge nötig

Appell an Geringverdiener - Annahmen noch zu optimistisch
Nur mit zusätzlicher privater Vorsorge können die Bürger im Alter ihren Lebensstandard halten. Die gesetzliche Rente als Säule reicht nicht mehr aus, erklärt Sozialminister Franz Müntefering. Obwohl Ärmere besonders wenig tun, lehnt er eine Pflicht zur Riester-Rente ab. Nur knapp die Hälfte der Erwerbstätigen hat eine Riester-Rente oder eine betriebliche weiter
  • 426 Leser

Prognose zu Alterseinkünften

Der Rentenversicherungsbericht muss jährlich dem Bundestag vorgelegt werden, eigentlich im November. Der Bericht für 2005 verzögerte sich wegen der Bundestagswahl im September. In dem Bericht wird die Entwicklung der Renten, der Beiträge und der Rücklagen für die kommenden 15 Jahre prognostiziert. Dazu werden Modellrechnungen angestellt. Grundlage dafür weiter
  • 448 Leser
REGELÄNDERUNGEN / Motoren mit 200 PS weniger Leistung

Reifenwechsel wieder erlaubt

Der Automobil-Weltverband Fia hat für die Saison 2006 gravierende Regeländerungen beschlossen. Die weitreichendsten Neuerungen für die Techniker birgt das neue Motorenreglement mit 2,4-Liter-Achtzylindermotoren gegenüber den zuvor verwendeten 3,0-Liter-Zehnzylindern. weiter
  • 430 Leser

Rekorde

WM-TITEL 1. Michael Schumacher (Kerpen) 7, 2. Juan Manuel Fangio (Argentinien) 5, 3. Alain Prost (Frank.) 4. JÜNGSTER CHAMPION 1. Fernando Alonso (Spanien): 24 Jahre 1 Monat 27 Tage, 2. Emerson Fittipaldi (Brasilien): 25 Jahre 8 Monate 29 Tage, 3. Michael Schumacher: 25 Jahre 10 Monate 10 Tage. GRAND-PRIX-SIEGE 1. Michael Schumacher 84, 2. Prost 51, weiter
  • 375 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Der FC Bayern verliert 1:4 beim AC Mailand

Rekordmeister gedemütigt

Magaths Team verabschiedet sich mit einer desolaten Leistung
Vor einer Woche hat die DFB-Auswahl in Italien ein vor allem in der Defensive katastrophales Spiel abgeliefert. Gestern machte es der FC Bayern im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League nicht besser und verlor beim AC Mailand ebenfalls mit 1:4 - das Aus in der 'Königsklasse'. weiter
  • 421 Leser
VERTRAUENSFRAGE

Ruf nach Reform

Berlin· Nach der umstrittenen Vertrauensfrage von Ex-Kanzler Gerhard Schröder haben die Grünen ein Selbstauflösungsrecht des Bundestags gefordert. Die Rechte des Parlaments über das eigene Schicksal zu bestimmen, seien 'unangemessen gering'. Vertrauensfragen des Bundeskanzlers sollten nicht allein mit dem Ziel der Parlamentsauflösung gestellt werden weiter
  • 361 Leser
SCHIFFFAHRT / Eis auf dem Main-Donau-Kanal

Schleusen-Ampel steht auf Rot

Strenger Winter setzt den Kapitänen zu
Seit Tagen sind fünf Eisbrecher pausenlos unterwegs, um eine Fahrrinne frei zu bekommen. Derzeit ist der Main-Donau-Kanal aber immer noch gesperrt. weiter
  • 353 Leser
WINTER / Am Feldberg im Schwarzwald sind die Messlatten inzwischen zu kurz

Schnee türmt sich fünf Meter hoch

Mit Fräsen und Baggern räumen Bauhofmitarbeiter die weißen Massen aus dem Weg
Die weiße Pracht ist an einigen Orten im Schwarzwald schnell zur weißen Last geworden. Mit schwerem Gerät wird der Schnee von Straßen und Parkplätzen geschafft. Den Touristen gefallen die hochalpinen Zustände. Hotels sind ausgebucht, Lifte und Loipen gut ausgelastet. weiter
  • 446 Leser

Schnelle Urteile

Gewalttäter müssen während der Fußball-Weltmeisterschaft damit rechnen, in Schnellverfahren abgeurteilt zu werden. Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD) hat die Länder aufgerufen, entsprechende Regelungen zu nutzen. Sie erinnerte daran, dass das Strafprozessrecht die Möglichkeit vorsieht, Kriminelle in beschleunigten Verfahren zu verurteilen. weiter
  • 418 Leser
WAFFENHÄNDLER

Schreiber vor Auslieferung

Eine Auslieferung des Waffenhändlers Karlheinz Schreiber, der Schlüsselfigur der CDU-Spendenaffäre, rückt näher. Das höchste Berufungsgericht der kanadischen Provinz Ontario in Toronto hat den Einspruch des 71-Jährigen gegen seine geplante Auslieferung an Deutschland abgelehnt. Allerdings will Schreiber, der die deutsche und die kanadische Staatsbürgerschaft weiter
  • 307 Leser
FORMEL 1 / Am Sonntag beginnt die Saison mit dem Großen Preis von Bahrain

Schumacher in der Verfolgerrolle

Bei intensiven Wintertests gefielen die Honda-Piloten - Vier deutsche Fahrer
Ein kurzer Blick in den Rückspiegel: Das Formel-1-Jahr 2005 war für den siebenmaligen Weltmeister Michael Schumacher voller Frust. Der Ferrari-Star wurde durch den spanischen Renault-Piloten Fernando Alonso entthront. Nun greift Schumacher nochmals an. weiter
  • 329 Leser
MIGRATION / Der Weg zu den Kanaren endet für viele afrikanische Flüchtlinge in einer Katastrophe

Seefahrt in den Tod

Verschärfte Kontrollen zwingen Auswanderer auf immer gefährlichere Routen
Hunderte Flüchtlinge aus Afrika sollen den Versuch, die Kanarischen Inseln zu erreichen, inzwischen mit dem Leben bezahlt haben. Seit die spanischen Behörden die Straße von Gibraltar streng überwachen, werden die Wege über das Meer in die EU immer länger. Der Beauftragte der spanischen Regierung auf den Kanarischen Inseln, José Segura, wurde deutlich: weiter
  • 415 Leser
AUTOFAHRER / Sicherheitstipps der Verkehrswacht

Sekundenschlaf - Immer häufiger Ursache für tödliche Unfälle

Fast jeder vierte tödliche Unfall auf Autobahnen geht nach Angaben von Verkehrsexperten mittlerweile auf das Konto von Sekundenschlaf. Besonders gefährdet sind junge Fahrer, Pendler, Geschäftsreisende und Lkw-Fahrer, wie die deutsche Verkehrswacht erläutert. Nicht nur nachts sei das Risiko, am Steuer einzuschlafen groß: Auch zwischen sechs und sieben weiter
  • 315 Leser

So spielten sie

·AC Mailand - FC Bayern4:1 (2:1) Mailand: Dida - Stam, Nesta, Kaladse, Serginho - Vogel, Pirlo, Seedorf - Kaka (86. Rui Costa) - Schewtschenko (76. Ambrosini), Inzaghi (72. Gilardino). FC Bayern: Kahn - Sagnol, Lucio, Ismael, Lizarazu (52. Ze Roberto) - Demichelis - Deisler (63. Scholl), Ballack, Schweinsteiger - Makaay (46. Guerrero), Pizarro. Tore: weiter
  • 359 Leser
FUSSBALL

Spieltag verschoben

Der 23. Spieltag der Fußball-Regionalliga Süd am kommenden Wochenende ist komplett abgesagt. Da schon gestern feststand, dass sechs der neun Begegnungen auf Grund der widrigen Witterungsverhältnisse ausfallen würden, entschloss sich der Süddeutsche Fußball-Verband zu diesem Schritt. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. weiter
  • 410 Leser

Sport aktuell: FC Bayern draußen

Endstation Achtelfinale für den FC Bayern München: Mit einem 4:1-Sieg (Halbzeit 2:1) hat der AC Mailand den deutschen Fußball-Rekordmeister aus der Champions League geworfen. Die Italiener konnten sich im Stadion San Siro sogar einen verpatzten Elfmeter leisten, Andrej Schewtschenko schoß neben das Tor (Hinspiel: 1:1). weiter
  • 365 Leser
VOITH / Umsatz steigt auf Rekordniveau von 3,5 Milliarden Euro

Stabiler Aufwärtstrend

Heidenheimer Anlagenbauer setzt auf breite Palette von Innovationen
Voith stell einen neuen Umsatzrekord auf. Auch im laufenden Geschäftsjahr ist der weltweit führende Hersteller von Papiermaschinen auf einem stabilen Aufwärtstrend. Dazu trägt auch eine breit gefächerte Palette von Innovationen quer durch alle Geschäftsfelder bei. weiter
  • 523 Leser

Stichwort: Schacht Konrad

In einem ehemaligen Eisenerzbergwerk bei Salzgitter soll das Atomendlager Schacht Konrad entstehen. In den 50er Jahren wurden zwei Schächte bis knapp 1200 Meter in die Tiefe getrieben. Der 1965 begonnene Erzabbau wurde schon 1976 wieder eingestellt, da das Erz aus Niedersachsen international nicht konkurrenzfähig war. Die Schächte wurden nach Konrad weiter
  • 367 Leser

Teams

RENAULT 1 Fernando Alonso (Spanien) Alter: 24, Starts: 70, Siege: 8, Pole Positions: 9, Punkte: 247. 2 Giancarlo Fisichella (Italien) Alter: 33, Starts: 160, Siege: 2, Pole Positions: 2, Punkte: 169. Testfahrer: Heikki Kovalainen (Finnland). Budget: 240 Millionen Euro. MCLAREN-MERCEDES 3 Kimi Räikkönen (Finnland) Alter: 26, Starts: 87, Siege: 9, Pole weiter
  • 429 Leser

Telegramme

fussball: Der niederländische Verband hat die Fans der 'Elftal' aufgefordert, bei der WM auf das Tragen nachgemachter Wehrmachtshelme zu verzichten. Die orangefarbenen Kopfbedeckungen waren in den vergangenen Monaten ein großer Verkaufsschlager. baseball: Vier Wochen vor Saisoneröffnung droht der Liga der größte Doping-Skandal seiner US-Geschichte. weiter
  • 346 Leser

Tipp des Tages: Schlichtung per Internet

Die Schlichtungsstelle Telekommunikation der Bundesnetzagentur bietet Verbrauchern ihre Dienstleistung jetzt auch im Internet an. Anträge, und andere Verfahrensschritte sowie eine Abfrage des Verfahrensstandes sind nun online möglich. Dort gibt es auch Informationen zur Schlichtung und ein Antragsformular zum Ausdrucken für das schriftliche Verfahren. weiter
  • 471 Leser
SNOWBOARDER

Tod in Lawine

Ein Lawinenunglück in der Nähe des russischen Baikalsees hat einen Schweizer und einen französischen Snowboarder in den Tod gerissen. Vier weitere Snowboarder wurden verletzt. Die Gruppe von insgesamt 19 Wintersportlern war mit zwei russischen Tourenleitern in den Bergen rund 100 Kilometer südlich der größten Stadt der Region, Irkutsk, unterwegs. weiter
  • 452 Leser
ELCH

Tödlicher Stadtausflug

Eine norwegische Elchkuh ist bei ihrem Ausflug in die Hauptstadt Oslo erst von Jägern des Forstamtes unter Beschuss genommen und kurz darauf von einer S-Bahn überrollt worden. Der zuständige Forstsprecher begründete den Abschuss des Tieres in der Zeitung 'Aftenposten' damit, dass 'mit einem kiebigen Elch nicht zu spaßen ist, wenn der angreifen will'. weiter
  • 371 Leser
KUNERT

Umsatz geschrumpft

Der Umsatz des Strumpfherstellers Kunert ist 2005 angesichts des schwierigen Marktumfeldes erneut gesunken. Die Erlöse seien im Vergleich zum Vorjahr um 5,7 Prozent auf 104 Mio. EUR gesunken, teilte die Kunert AG in Immenstadt mit. Im Schlussquartal habe man aber vor allem dank besserer Umsätze bei der Marke Burlington wieder ein leichtes Umsatzplus weiter
  • 521 Leser
BERGHÜTTE

Vier Deutsche saßen fest

Wegen der heftigen Schneefälle in den Alpen haben zwei deutsche Tourengeher vier Tage lang in einer österreichischen Berghütte festgesessen. Wegen des schlechten Wetters konnten die beiden Bayern am vergangenen Donnerstag nicht mehr wie geplant ins Tal abfahren. Erst am Dienstagabend wurden sie mit einem Hubschrauber aus der eingeschneiten Biberacher weiter
  • 311 Leser
JAPANER

Vierter Millionär startet zur ISS

Ein japanischer Unternehmer wird als erster Weltraumtourist seines Landes ins All fliegen. Daisuke Enomoto (34) habe den Vertrag über die Reise zur Internationalen Raumstation (ISS) unterzeichnet, erklärte das US-Unternehmen Space Adventures. Die russische Raumfahrtbehörde habe bereits zugestimmt, nachdem Enomoto die medizinischen Tests bestanden habe, weiter
  • 442 Leser

Voith-Konzern in Zahlen

In Mio. EUR 04/05 04/03 Umsatz 35513262 davon im Ausland 26912228 Investitionen183112 Cash-Flow 300273 Jahresüberschuss 9892 Bilanzsumme 33483272 Eigenkapital 583523 Mitarbeiter 3083424246 weiter
  • 422 Leser
WETTER

Warnung vor Hochwasser

In fast ganz Süddeutschland soll es Hochwasser geben. Der Deutsche Wetterdienst gab eine Warnung für große Teile Bayerns, Baden-Württembergs und Thüringens, das Rhein-MainGebiet, den Odenwald sowie die Region an Mosel und Saar heraus. Grund ist die mildere Luft, die in den nächsten Tagen für Tauwetter und heftigen Regen sorgen soll. In Baden-Württemberg weiter
  • 318 Leser
WETTER

Wasserstände werden steigen

Nach den heftigen Schneefällen im Südwesten und dem einsetzenden Tauwetter rechnen die Meteorologen mit steigenden Wasserständen in Baden-Württemberg. Von Donnerstagmorgen an werden die Pegel aller Flüsse steigen. Darauf wies gestern die Hochwasser-Vorhersage-Zentrale in Karlsruhe hin. In einigen Flussläufen sei bereits am morgigen Freitag mit einem weiter
  • 384 Leser
NIEDERLANDE / Kommunalwahlen lösen abermals politischen Erdrutsch aus

Wetterleuchten für Rechtsbündnis in Den Haag

Der Erfolg der linken Opposition bei der Kommunalwahl in den Niederlanden hat die Mitte-Rechts-Koalition von Ministerpräsident Jan Peter Balkenende erschüttert. Christdemokraten und Rechtsliberale waren klare Verlierer der Wahl, die Sozialdemokraten feiern. Der niederländische Ministerpräsident Jan Peter Balkenende übte sich im Fair Play: 'Glückwunsch weiter
  • 421 Leser
VOLKSMUSIK / 'Auftanz' in den Schulen

Woidhansl mit den Biermösl Blosn

'Auftanz' in den Schulen: In dem gestern gestarteten Projekt des Kultusministeriums und der Biermösl Blosn sollen die bayerischen Kinder Volkstänze lernen. weiter
  • 367 Leser
SCHAUSTELLER

Zurückhaltende Besucher

Den deutschen Schaustellern brechen die Einnahmen weg. Obwohl die 14 000 Volksfeste und Weihnachtsmärkte in Deutschland im vergangenen Jahr mit etwa 238 Mio. Besuchern nicht schlechter besucht waren als 2004, klagen die 5000 Schaustellerbetriebe mit 45 700 Mitarbeitern über Umsatzeinbußen. Grund sei vor allem die anhaltende Konsumzurückhaltung. Zudem weiter
  • 529 Leser
SEUCHE / Neue Fälle von Vogelgrippe in Bayern und an der Küste Mecklenburg-Vorpommerns nachgewiesen

Zwei weitere Katzen auf Rügen infiziert

Landwirtschaftsminister will wild umherlaufende Haustiere einfangen lassen - Experten warnen vor Panik
Nach dem Auftreten weiterer Fälle von Vogelgrippe in Deutschland bei Wildvögeln und Katzen warnen Experten erneut vor Panikmache. Auch plant die Bundesregierung keine zusätzlichen Schutzmaßnahmen. Fest steht allerdings: Die Tierseuche breitet sich weiter aus. weiter
  • 440 Leser
AMTSHAFTUNG

Zweite Runde bei Flowtex

Eine der größten Amtshaftungsklagen der deutschen Rechtsgeschichte geht in die zweite Runde. Nach Angaben des Oberlandesgerichts Karlsruhe von gestern wird sich die Behörde vom 6. Juli an mit der Berufung der Gläubiger im Flowtex-Streit gegen das Land Baden-Württemberg beschäftigen. In erster Instanz war die Klage im vergangenen Juli vom Landgericht weiter
  • 324 Leser
GERICHT / Aussage der Ex-Freundin im 'Todespfleger'-Prozess verschoben

Ärztin: Frau nur eingeschränkt vernehmungsfähig

Im 'Todespfleger'-Prozess hat das Landgericht Kempten die Vernehmung der Ex-Verlobten des Angeklagten verschoben. Sie soll nun erst am 26. April angehört werden. Dem 27-Jährigen wird die Tötung von 29 Patienten mit einer Medikamenten-Mischung vorgeworfen, was in 16 Fällen als Mord, in zwölf Fällen als Totschlag und einmal als Tötung auf Verlangen gewertet weiter
  • 337 Leser

Leserbeiträge (9)

"Andere Aufgaben als streiken"

Streik im öffentlichen Dienst und Gewerkschaft Verdi: Was gibt es denn heute noch zu bestreiken oder zu erkämpfen? Die Arbeitnehmervertreter haben in den vergangenen 20 Jahren nicht nur an Bedeutungs-, sondern doch auch an tatsächlicher Existenzberechtigung verloren. Die "betuchten Gewerkschaftsbosse" sollten sich anderen Aufgaben zu wenden! Nur so weiter
  • 575 Leser

"Nehmt es sportlich!"

Zu "Vogelmann tritt verärgert zurück" vom 7. März: Ich weiß nicht, woher die SchwäPo diese Informationen zum sog. "Rücktritt" von Gauchormeister Richard Vogelmann hat; sie sind jedenfalls einseitig, tendenziös und verkürzend. Vogelmann tritt übrigens nicht zurück, sondern am kommenden Sonntag nicht mehr an; seine reguläre Amtszeit ist 2006 ausgelaufen. weiter
  • 562 Leser

"Schlechtes Rennen für die CDU"

Zu Ex-Minister Renner: Der Minister Renner hat ein schlechtes Rennen für unser Land Baden-Württemberg und der CDU gemacht. Es ist unerhört, dass ein Minister von der Christlichen Demokratischen Union Bischof Gebhard Fürst von der Diözese Rottenburg-Stuttgart mit beleidigenden Worten überhäuft und lästert. Wir von der älteren Generation haben noch in weiter
  • 552 Leser

"Viele Kollegen verunglimpft"

Zum Wahlkampfauftritt von Ulrich Maurer und Roland Hamm: In Wahlkämpfen wird häufig mit harten Bandagen gekämpft. Dies ist bekannt und allgemein üblich. Dass es dabei aber auch Grenzen des Anstandes geben muss, ist mir bei der Lektüre des Berichtes über die WASG-Veranstaltung der letzten Woche (SchwäPo vom 4. März) sehr deutlich geworden. Der "gewandelte" weiter
  • 471 Leser

"Vier Prozent weniger Arbeitsplätze"

Zum Leserbrief " Totschlagargumente, keine Diskussion", vom 7. März / Streik im öffentlichen Dienst: Herr Kiesel, nicht nur die Meinungsfreiheit ist bei uns ein Grundrecht, auch das Streikrecht gehört dazu. Bitte beklagen sie sich nicht, wenn es aus dem Wald so zurückschallt wie sie in den Wald gerufen haben. Zu VW: Die teure Produktion liegt nicht weiter
  • 522 Leser

"Wehe, der kleine Mann fordert was"

Zu den Leserbriefen von Dipl.-Betriebswirt Lothar Kiesel, Betreff Streik im öffentliche Dienst: Einige der ordnungsliebenden Menschen im "Ländle" hätten streikende Leute am Liebsten . . . na ja, sie wissen schon! Aber die meisten haben für solche Fälle dann eben nicht das richtige Handwerkszeug parat. Ob der Ackermann acht Euro kriegt oder acht Millionen weiter
  • 544 Leser

"Wir brauchen eine Schlankheitskur für die Bürokratie"

Zur Antwort von Ute Leinauer, Personalrat des Landratsamtes: Abgehoben, fernab vom Bürger, die Antwort von Frau Leinauer. Hat es nicht nötig, zu diskutieren. - Genau so zeigen sich Verwaltungen und Ämter oft in der Praxis, überheblich, dabei kleinkariert, und mit Buchstabenklauberei schnell dabei. So kommt die Bürokratieverdrossenheit der Bürger zustande. weiter
  • 599 Leser

Besser bei der Weltmeisterschaft als Gastgeber glänzen

"Kaum zu glauben, was ein Fußballspiel so alles auslösen kann! Da muss sich in der Tat die Politik einschalten, auch wenn nur einige vom Sportausschuss dies meinen! Ist ja auch verständlich, wenn in weniger als 100 Tagen Deutschlands Wohl und Weh vom Fußball abhängt und dabei die ganze (Fußball)-Welt zuschaut. Wirklich? Nein, lieber Herr Barthle, auch weiter
  • 521 Leser

Kein Geld da?

Deutschland schenkt Russland 100 Millionen: Die Bundesrepublik schenkt Russland 100 Millionen zur Vernichtung der Chemiewaffen aus dem "kalten Krieg". Die Russen machend auch noch ein gutes Geschäft. Denn ein Bestandteil der Waffen können für die Solartechnik verwendet werden. Unsere Politiker beklagen dauernd, dass kein Geld da ist und überall gespart weiter
  • 529 Leser