Artikel-Übersicht vom Samstag, 22. April 2006

anzeigen

Regional (70)

Am Montag, 24. April um 14 Uhr, und am Dienstag, 25. April um 9.30 und 16 Uhr veranstaltet die Bopfinger Musikschule parallel zum Unterricht Beratungsstunden für Eltern, deren Kinder an der musikalischen Früherziehung teilnehmen. Musikschulleiter Schmid informiert über die Möglichkeiten, an der Musikschule ein Instrument zu erlernen. weiter
  • 211 Leser
Am Samstag, 22. April, findet die nächste Altpapiersammlung der Katholischen Kirchengemeinde Ebnat als Bringsammlung statt. Sammelstelle ist der Festplatz neben der Jurahalle in Ebnat. Älteren und kranken Mitbürgern wird das Altpapier durch Helfer abgeholt. Melden kann man sich hierfür bei Hermann Schiele, Tel. (07367) 4480 oder Josef Wunderle Tel. weiter
  • 209 Leser
Helmut Dufek referiert am Donnerstag, 27. April, um 14 Uhr beim Seniorennachmittag im Pflegeheim Lauchheim zum Thema: "Das neue Betreuungsrecht, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung". Morgen Wanderung Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Westhausen, wandert am Sonntag (Halbtageswanderung) zum Osterbrunnen nach Schechingen. Mitglieder und alle Wanderfreunde, weiter
  • 127 Leser
Am Montag, 24. April, ist in Hohenstadt Krämermarkt. Mitgliederversammlung Der Familien-und Krankenpflegeverein Hohenstadt veranstaltet am Dienstag, 25. April, um 19.30 Uhr im Gemeindehaus Sidonienstift eine Mitgliederversammlung für Mitglieder sowie alle Interessierten. Erziehungsfragen "Wie soll man heute ein Kind erziehen?" Dieser Frage wird am Mittwoch, weiter
Am Mittwoch, 19. April, ist im Bürgersaal in Oberkochen das Kinomobil. Um 14.30 Uhr kommt der Kinderkrimi "Petje Bell", um 17 Uhr das Abenteuer "Herr der Diebe" und um 20 Uhr "Walk the Line". Frühlingsfrühstück Essingen "Wasser und Salz - Urquell des Lebens" ist das Frühlingsfrühstück am Donnerstag, 27. April, von 9 bis 11 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus weiter
  • 111 Leser
Was sich hinter dem Wort "Durchzug" verbergen kann, was dieses Schlagwort mit uns, unserem Leben, unserem Glauben und im Besonderen mit der Osterliturgie zu tun haben kann, war Thema der diesjährigen Jugend-Osternacht in Dorfmerkingen. Zu früher Stunde waren 300 Kinder, Jugendliche und Erwachsene zusammengekommen, um das Osterfest gemeinsam zu feiern. weiter
  • 221 Leser
Der Stiftsbund Ellwangen lädt alle Interessierten zu einem Rückblick auf 60 Jahre Stiftsbundreisen am Mittwoch, 26. April um 19 Uhr ins Jenningenheim ein. Nach dem kurzen offiziellen Teil, der Mitgliederversammlung, werden Joachim Renschler und Michael Schmachtel eine kleine Auswahl von Dias aus der Sammlung Dr. Mayer zeigen. Der Eintritt ist frei. weiter

"Bei Kabarett will ich in erster Linie lachen"

Seit fast 25 Jahren steht Klaus Birk bis zu 150 Mal pro Jahr auf der Bühne. Aus den Feldern Alltag und Politik pickt der Tübinger Verrücktes auf, überdreht es und serviert es seinem Publikum. Leonhard Fromm hat sich mit dem Kabarettisten unterhalten, der am Montag, 24. April, 20 Uhr, in der Aalener Stadthalle gastiert. weiter
  • 124 Leser
BAUVORHABEN / Der Ortsrand Waldhausens verändert massiv sein Gesicht

"Da blüht der Mensch wieder auf"

Der westliche Ortsrand von Waldhausen verändert sich massiv: Am Baugebiet Schießmauer bewegen Bagger Erdmassen für die Erschließungsarbeiten, am Ortsausgang in Richtung Simmisweiler wurde das alte Gemeindehaus abgerissen und die Fläche geräumt. weiter
  • 128 Leser

"Manege frei" für fabelhaften Zirkus Barus in Neuler: Gestern war Premiere

Tief eintauchen in die fantastische Welt des Zirkus Barus konnten gestern die Besucher bei der ersten Gala-Vorführung am Nachmittag. Und die bekamen eine fulminante Show zu sehen, gespickt mit einer Vielzahl optischer Glanzlichter. Ein Höhepunkt jagte den nächsten in der Benzstraße. Es wurden atemberaubende Artistiknummern gezeigt, sowie Akrobatik auf weiter
  • 149 Leser
WINTERBILANZ / Ostalbkreis mit Rekordverbrauch an Streumitteln

15 700 Tonnen für 1111 Kilometer

Auch im zweiten Winter nach ihrer Eingliederung in die Landkreisverwaltung waren die Mitarbeiter der vier Straßenmeistereien im Ostalbkreis stark beschäftigt. 15 700 Tonnen Streumittel wurden insgesamt verbraucht, was den Kreis rund 1,5 Millionen Euro kostet. weiter
  • 105 Leser
FRAGE DER WOCHE


Am Sonntag ist "Tag des Bieres" Am Sonntag wird in Deutschland der "Tag des Bieres" zelebriert. Das Datum geht zurück auf den Erlass des Reinheitsgebotes im Jahr 1516. Die Schwäpo fragte Passanten in der Innenstadt, ob sie auch Biertrinker sind und ob sie heimische oder die so genannten "Fernseh-Biere" bevorzugen. Trinken Sie gerne Bier und wenn ja, weiter

Aalener Jusos wählen neues Vorstandsteam

Die Aalener Jungsozialisten haben einen neuen Vorstand gewählt. Nachdem der bisherige Juso-Chef, Frederick Brütting, nicht mehr zur Wahl stand, entschied sich der SPD-Nachwuchs in seiner Hauptversammlung für ein Führungskollektiv. Dem neuen Juso-Vorstand, der einstimmig gewählt wurde, gehören Miriam Kullmann, Hicran Gündogdu, Engin Büyükleyla und Henning weiter
  • 132 Leser
GUTEN MORGEN

Alkohol im Haar

Zum Tag des Bieres taucht folgende Frage auf. Bier dient doch auch als Haarfestiger. Aber riecht man das dann nicht? Wohl nicht. Der Biergeruch verschwindet, sobald das Haar trocken ist. Wenn man für sein Haar keinen tollen Halt haben will, sondern es gerne blonder hätte, der kann das ebenfalls mit Alkohol erreichen: Wodka macht die Struktur durchlässig, weiter

ANGEMERKT

Der Ton wird rauer, mit dem das Regierungspräsidium den Haushaltsplan der Stadt Aalen genehmigt. Die Auf- und Ausgabenkritik wird nicht mehr als kollegiale Empfehlung erwähnt, sondern hat den Charakter einer Auflage in dem Schreiben aus Stuttgart, in dem die Aalener Bemühungen um Haushaltskonsolidierung als unzureichend festgestellt werden. Alle, die weiter
  • 133 Leser

AUF EIN WORT

Diese Chance ist einmalig. Wenn es jemals gelingen soll, die römischen Reste des Limestors vor der Verwitterung zu bewahren, dann jetzt. Jetzt haben nicht nur viele die Bedeutung des Triumphbaus erkannt. Jetzt hat auch der Limes einen ganz anderen Stellenwert - eine Aufnahme in die Liste der Weltkulturerbestätten hat ihn geadelt. Er wirkt als Magnet weiter
  • 162 Leser
LIMES-MALWETTBEWERB

Bunte Bilderflut zum Thema Limes

Ellwanger Schüler haben einige hundert Bilder zu einem von der Stadt und "Pro Ellwangen" ausgelobten Malwettbewerb beigesteuert. Sie befassten sich kreativ mit dem Limes. Gestern tagte das Preisgericht im Rathaus. weiter
  • 172 Leser

Das Beiprogramm

Heute, 9 - 13 Uhr: Familientag mit Einrichtungen zur Familienförderung, Prediger-Innenhof. Heute, 10 Uhr: Stadtführung - Schwäbisch Gmünd aus Sicht Behinderter. Treffpunkt: Prediger, Eingang. Heute, 11 Uhr: Märchenerzählung "Das perfekte Kind", Prediger Refektorium. Montag, 14 - 16 Uhr: Risiko Kind? Informationen über Hilfsangebote, Prediger Refektorium. weiter
  • 103 Leser
TSV DEWANGEN / Verein blickt bei Generalversammlung zurück auf ein sportlich erfolgreiches Jahr

Den Ringer-Duellen entgegen fiebern

Herausragende sportliche Erfolge, die Vorbereitungen für die 50-Jahrfeier im kommenden Jahr, sowie Sorgen um die Finanzen standen im Vordergrund der Generalversammlung des TSV Dewangen im Gasthaus zum Adler. weiter
  • 154 Leser
WALPURGISNACHT / Feier auf dem Stein bei Untergröningen

Den Winter mächtig fortjagen

Auf dem Stein bei Untergröningen wird am 30. April in der Walpurgisnacht ein Fest gefeiert. Hier dürfen sich Hexen und Geister noch einmal versammeln bevor sie vor Tagesanbruch wieder zurückweichen müssen. Am darauffolgenden Tag, dem 1. Mai, findet an selber Stelle das Maifest statt. weiter
  • 123 Leser
WINDKRAFT / Franz Uhl stellt einen Antrag beim Landratsamt für sieben Windkrafträder

Ein dickes Fragezeichen bleibt

Der Windkraftpark in Waldhausen bleibt weiter in der Schwebe. Der Ellwanger Windkraftbetreiber Franz Uhl hat zwar einen Antrag für sieben Anlagen gestellt, betont aber gleichzeitig, es gebe konkret noch keinen Betreiber. weiter
  • 140 Leser
HOCHBRÜCKEN-SPERRUNG / Anlieger und Autofahrer fordern Umleitungen, um die Alte Heidenheimer Straße zu entlasten

Ein Verkehrschaos in der Walkstraße

Zwei Unfälle hat es schon an der Kreuzung von Walkstraße und Alter Heidenheimer Straße gegeben. Auch die Polizei ist nicht glücklich mit der Verkehrsführung. Die CDU-Stadträtin Uschi Barth und Anlieger fordern, dass weiträumige Umleitungen ausgeschildert werden. weiter
  • 105 Leser
LIMES / Weltkulturerbestatus beflügelt die Ideen zum Schutz des Dalkinger Triumphtores

Eins zu eins auf Stoff sichtbar

Das hatten sie sich so gigantisch nicht vorgestellt: Als die Ostalb-Kreisräte bei der Landesausstellung in Stuttgart zum ersten Mal das Limestor in voller Lebensgröße sahen, blieb ihnen fast die Spucke weg. Das wäre wirklich eine Attraktion, wenn Touristen in Dalkingen den bislang einzigen am Limes gefundenen Triumphbogen bewundern könnten. Und vielleicht weiter
  • 116 Leser
GARTENBAUBERATUNG / Mit der Bekämpfung jetzt beginnen - mehrere Methoden einsetzen

Experten: Es gibt viele Schnecken

Schnecken sind bei den Gartenbauberatungsstellen des Landkreises ein Dauerthema. "Beginnen Sie jetzt mit der Schneckenbekämpfung, damit die Population der geschlüpften Jungtiere, aber auch die der Alttiere eingedämmt wird", rät Gartenbauberater Franz-Josef Klement. weiter
JUBILÄUM / Küblers Schaustellerbetriebe feiern auf dem Aalener Frühlingsfest ihr 85. Bestehen

Fest und Jubiläumsfeuerwerk

Seit 1921 gibt es in dieser Familie Schausteller. Begonnen hat Urgroßvater Karl Moosbrugger, der eigentlich gelernter Werkzeugsschlosser war. Der Man mit dem "Zwirbler" war in ganz Aalen und Umgebung bei Groß und Klein bekannt. weiter
  • 125 Leser

Franz Wanner

Franz Wanner aus Hüttlingen-Niederalfingen begeht sein 50-jähriges Arbeitsjubiläum. Er trat im April 1956 als Maschinenschlosser-Lehrling seinen beruflichen Werdegang bei der Firma Drahtwerk Simon in Hüttlingen an. Das Werk wurde Anfang der 90er Jahre von der Firma Grieshaber aus Müllheim übernommen. Als es im Zuge der Insolvenz 2003 geschlossen wurde, weiter
  • 168 Leser

Frauenverein spendet für Dewanger Orgel

Anlässlich der Generalversammlung überreichte der Frauenverein Dewangen einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro an Pfarrer Karl Wahl für die Renovierung der Orgel in der Dewanger Pfarrkirche. Pfarrer Wahl erläuterte, dass die Überprüfung und Instandsetzung der Orgel einen größeren finanziellen Aufwand erforderlich macht, der ausschließlich über Spenden weiter
  • 123 Leser

Freigestellt

Die Stadtmarketing GmbH hat Martin Zimmt, gegen den wegen Unterschlagung und Bestechlichkeit ermittelt wird, freigestellt. Auf die Dienste des Geschäftsführers hatte die GmbH bereits Anfang April verzichtet. Wie es auf arbeitsrechtlichem Terrain weitergeht, ist offen. Die Stadt hat gegen den 41-Jährigen eine Verdachtskündigung ausgesprochen. weiter
  • 160 Leser

Gelebte Ökumene

Das ökumenische Gemeindezentrum Peter und Paul auf der Heide feiert an diesem Wochenende sein 20-jähriges Bestehen (wir berichteten). Allerdings: Anders als berichtet gibt es keine gemeinsame Abendmahlfeier in Peter und Paul. Pfarrer Hans Stehle legt Wert auf die Klarstellung: Es gibt einen gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst sowohl eine katholische weiter
  • 139 Leser

Geschwister

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Zum Welttag des Buches morgen spenden Buchhändler in der Republik und im Ostalbkreis von jedem Buch, das heute über den Ladentisch geht, 25 Cent. Sie unterstützen damit das Unicef-Bildungsprogramm "Schulen für Afrika". Ohne Bildung keine Zukunft. In Deutschland setzt die Familienministerin auf ein Bündnis für Erziehung, um die Zukunft zu weiter
  • 130 Leser
AUSSTELLUNG / Urbach

Gitterfenster aus Sandstein

Das "Museum am Widumhof" in Urbach zeigt bis 21. Mai die Ausstellung "Transenna" mit Arbeiten von Lutz Thilo Mössle. Sie wird morgen, Sonntag, 11 Uhr, eröffnet. Das Kulturamt und der Förderverein Kunst und Kultur in Urbach setzen damit ihre Ausstellungsreihe "Artamis" fort. weiter
  • 167 Leser

Hymnus-Chorknaben eröffnen Konzerte

Am 29. und 30. April ist der Männerchor der Stuttgarter Hymnus-Chorknaben in der Abtei Neresheim zu Gast und eröffnet die diesjährige Konzertreihe "Knabenchöre in der Abteikir-che Neresheim". Am Samstag, 29. April wirken um 18 Uhr die jungen Männer in der Vesper mit. Am Sonntagmorgen, 30. April übernehmen sie um 8.30 Uhr die musikalische Gestaltung weiter
OFFENER JUGENDTREFF TROCHTELFINGEN / Diskussionsrunde setzt Rahmenbedingungen

Im Treff soll einiges laufen

Ob auch alle Erwartungen der Trochtelfinger Kids bei der Diskussionsrunde im Alten Trochtelfinger Pfarrhaus in Sachen offener Jugendtreff erfüllt wurden, wird sich zeigen. Sie, wie auch einige Eltern staunten nicht schlecht, als ihnen Ortsvorsteher Gerhard Dörr bereits ein "volles Programm" präsentierte. weiter
  • 127 Leser
JUNGE UNION WESTHAUSEN / Jahreshauptversammlung

JU-Mitgliedermagnet

Die Junge Union Westhausen ist äußerst erfolgreich in der Gewinnung neuer Mitglieder. So ist die Anzahl der JU-Mitglieder seit Anfang 2005 von 22 auf mittlerweile 37 angewachsen. weiter
  • 134 Leser
BAHNHOF WASSERALFINGEN / Vereine geben Idee auf

Kein Kaufangebot

Der Verein Besucherbergwerk "Tiefer Stollen" wird den Wasseralfinger Bahnhof nicht erwerben. Die Finanzierung kann nicht gestemmt werden, auch nicht mit einem Förderverein. weiter
GESANGSVEREIN SANGESLIEBE BRONNEN / Maifest

Kesselfrische Schlachtplatte, Fassbier und viel Musik

Der Gesangsverein Sangesliebe Bronnen veranstaltet am kommenden Wochenende wieder sein traditionelles Maifest. Besucher können sich bei der dreitägigen Veranstaltung auf gutes Essen und Trinken sowie ein buntes Unterhaltungsprogramm im Festzelt in Bronnen freuen. weiter
WEISSER SONNTAG / Was sich in den 150 Jahren seit der Festsetzung des Termins verändert hat und was nicht

Kleiderwettbewerb vor dem Altar?

Seit der Mitte des 19. Jahrhunderts feiert die katholische Kirche am ersten Sonntag nach Ostern die feierliche Erstkommunion der Kinder. Heute ist der Termin nicht mehr verpflichtend, auch die Art des Feierns hat sich stark verändert. weiter
  • 116 Leser
GESUNDHEITSWESEN / Ärzte und Therapeuten tauschen sich aus

Kritik an Bürokratie

Kürzlich haben sich im Gasthaus "Kronprinzen" Ärzte und Therapeuten aus der Region zum Gespräch getroffen. Dabei gab es drängende Fragen zwischen den beiden Parteien zu klären. Ein Vorwurf von seiten der Therapeuten lautete: Es werden von den Ärzten zu selten Therapien als Heilmittel verschrieben. weiter
  • 175 Leser
LANDESGARTENSCHAU

Kurz und Köder malen Gärten

Zur Landesgartenschau in Heidenheim leisten auch die beiden Ellwanger Künstler Sieger Köder und Rudolf Kurz in kirchlichem Auftrag ihren Beitrag. Im Atelier des Bildhauers entstehen zur Zeit große Malwände, auf denen sich Kurz und Köder mit dem Thema Gärten in der Bibel beschäftigen. weiter
  • 130 Leser

Kölner Treff

Zu Gast bei Achim Winter und Bettina Böttinger sind u.a. Meredith Michaels-Beerbaum, Leslie Malton, Peter Großmann, Claudia Kleinert und Sängerin Katja Ebstein. Sa, WDR (12.00 Uhr) weiter
  • 145 Leser

Liederabend

Im Saal der städtischen Musikschule Ellwangen findet morgen, Sonntag, 23. April, 20 Uhr, ein Liederabend zum 150. Todestag von Robert Schumann statt. Mitwirkende sind Martina Langenbucher (Mezzosopran), Matthias Nenner (Bariton) und Joachim Bilek (Klavier). Sie interpretieren unter anderem Schumanns Liederzyklen "Frauenliebe und Frauenleben" und "Dichterliebe". weiter
  • 125 Leser
STRASSENBAU / Ortsdurchfahrt Treppach wird voraussichtlich schon im kommenden Jahr ausgebaut

Mehr Sicherheit und weniger Lärm

Es scheint jetzt doch schneller zu gehen als erwartet: Die Ortsdurchfahrt in Treppach könnte im kommenden Jahr ausgebaut werden. Voraussetzung ist, dass die Stadt Grundstücksverhandlungen bis spätestens nach den Sommerferien abschließen kann. Am kommenden Montagabend findet über die Ausbauplanung ein Infoabend in Treppach statt. weiter

Meinung gefragt

Kommunen und Unternehmen werden bald besser wissen, wo ihre Stärken und Schwächen liegen, was Bürger und Verbraucher von ihnen erwarten. Mit einem weithin einmaligen Projekt will das Steinbeis-Transferzentrum für Marketing-Forschung an der Berufsakademie Heidenheim unter Leitung von Professor Dr. Michael Froböse nicht nur eine große Umfrage starten, weiter
  • 147 Leser
POSAUNENCHOR LAUTERBURG / 50-jähriges Jubiläum wird heute in der Kirche in Lauterburg mit Händel und Vivaldi gefeiert

Musizieren zum Lobe Gottes

Das 50-jährige Jubiläum feiert der Posaunenchor Lauterburg am heutigen Samstag, 22. April, mit einem Konzert um 19 Uhr in der Kirche Lauterburg. Auf dem Programm stehen alte und neue Musik zum Lobe Gottes sowie Stücke von Vivaldi und Händel. weiter
  • 138 Leser

Neue Hoffnung für Mario Capezzuto

Gibt es eine Chance für den gescheiterten Gmünder SPD-Kandidaten Mario Capezzuto, doch noch in den Landtag zurückzukehren? Er erwägt, zusammen mit anderen "Schicksalsgenossen" Einspruch gegen das Wahlergebnis einzulegen. Bei der Vergabe der Zweitmandate hatte er das Nachsehen gegenüber anderen Kandidaten, die zwar absolut mehr Stimmen, prozentual aber weiter
  • 179 Leser

NEUES VOM SPION

Ulrich Pfeifle wird ein weiteres seiner zahlreichen Ehrenämter abgeben. Wenn sich am 6. Mai der Deutsche Speläotherapieverband in Saalfeld (Thüringen) trifft, wird Pfeifle als Präsident der von ihm mitbegründeten bundesweiten Organisation abtreten. Als Nachfolger ist der neue Aalener OB Martin Gerlach im Gespräch, der dann auch auf diesem Feld in die weiter
  • 115 Leser

Pfarrer Gebhard Lutz wird morgen 80

Am morgigen Sonntag feiert Pfarrer i. R. Gebhard Lutz seinen 80. Geburtstag in Hofen. Er hält um 9.45 Uhr Eucharistiefeier in der St. Georgskirche, danach ist Ständerling und gesellige Zusammenkunft im katholischen Gemeindehaus Hofen. Im Pfarrhaus Hofen hat der Pensionär eine Wohnung seit seiner Pensionierung im August 2002, als er von Bad Urach her weiter
  • 185 Leser
LANDESVERBAND FREIE FRAUENLISTEN / 20-jähriges Bestehen im kleinen Kreis gefeiert

Politik ist auch Frauensache

Im kleinen Kreis wurde am vergangenen Dienstag das 20-jährige Bestehen des Landesverbands Freie Frauenlisten Baden-Württemberg in der Villa Mayer gefeiert. Die Mitbegründerin und derzeitige Vorsitzende des Landesverbands, Stadträtin Gisela Mayer, betonte dabei, dass man das erklärte Ziel, mehr Frauen in die Kommunalpolitik zu bringen, noch lange nicht weiter
  • 137 Leser

Promis in Aktion

Es ist ja schon eine kleine Weile her, aber dem Woiza lässt es doch noch immer keine Ruhe, wie das unternehmungslustige Quartett von Ellwanger Honoratioren der Parkpalette am Ende des Schönen Grabens einen neuen Namen umgehängt, sprich ein Transparent "Parkpalette Innenstadt" angebracht hat. Inwiefern die vier Musketiere des Einzelhandels hier gegen weiter
  • 119 Leser

Radeln, Reinigen, Runderneuern

HOHENLOHER STREIFZÜGE Pünktlich zum (hoffentlich) endgültigen Abschied von Schmuddelwetter und herbstlichen Temperaturen wurde im Nachbarlandkreis eine weitere touristische Attraktion aus der Taufe gehoben: der Rad- und Wanderweg durchs Bühlertal. Gut 45 Kilometer lang kann das idyllische Flusstal nun per Fahrrad erkundet werden, verschiedene Abstecher weiter

Rehm'sches Haus dem Boden gleich gemacht

Bereits am Donnerstag hat die Firma Kling begonnen,das Rehm'sche Haus Ecke Mittelbachstraße / Spitalstraße abzureißen. Laut Besitzer Norbert Rehm stand das Haus nicht unter Denkmalschutz. Der Abriss ist eine Initiative der Kreisbau, die mit Rehm einen einjährigen Nutzungsvertrag für das Grundstück abgeschlossen hat. Hier soll der Baukran platziert werden, weiter
  • 110 Leser

Sabine Christiansen

In Potsdam schlagen Rassisten einen dunkelhäutigen Mann zusammen. In Berlin wird der "Ehrenmord" an einer jungen Türkin mit einer Jugendstrafe für den Mörder und Freisprüchen für die Brüder geahndet. Andere kulturelle Probleme haben in den letzten Wochen Zweifel geweckt: Wo sind die Grenzen der Toleranz? Zu Gast u.a.: Jörg Schönbohm (Innenminister Brandenburg), weiter
  • 164 Leser
CHRISTLICHE MEDIEN / Gemeindemagazin der Aalener Baptisten verbindet Christen weltweit

Schwierige Themen nicht ausgespart

Auf der ganzen Welt kann man online "miteinander" lesen, das Gemeindemagazin der Aalener Baptisten. Auch wer weiter Wege wegen nicht zu Gottesdiensten und Veranstaltungen im Gemeindehaus der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde in der Oberen Wöhrstraße 27 in Aalen kommen kann, findet in "miteinander" Anregungen und Nachdenkenswertes. weiter
  • 194 Leser
VDK WESTHAUSEN / Johann Nikel nach 25 Jahren als Schriftführer verabschiedet

Starke örtliche Gemeinschaft

"Wo bleibt die Solidarität bei der Gesundheitsreform"? fragte VdK-Kreisvorsitzender Anton Funk bei der Hauptversammlung des VdK-Ortsverbandes in der Turnhallengaststätte. weiter
  • 138 Leser

Straßensperrung nach Wasseralfingen

Das Trockenjahr 2003 hat viele Waldbäume langfristig geschädigt - auch den Altbestand im Appenwang zwischen Wasseralfingen und Aalen. Die Bäume gefährden die östlich der Bahnlinie verlaufende Verbindungsstraße zwischen dem Verkehrskreisel bei der Firma Alfing-Kessler und dem Hundesportplatz sowie die Bahnlinie und müssen gefällt werden. Deshalb wird weiter
  • 152 Leser

SWR2-Mitschnitt

SCHAUFENSTER
Am Dienstag, 25. April, wird um 19.05 Uhr auf SWR2 die Aufzeichnung des brillanten Konzerts mit dem "Wiener Klaviertrio" am 3. Februar beim Konzertring Aalen gesendet. Gespielt wurden Werke der Jubilare Mozart, Schumann und Schostakowitsch. weiter
  • 164 Leser
MAIFESTE / Maibaumfest eröffnet Freiluftsaison

Tanz in den Mai

Zu Maibeginn wird in Aalen die festive Freiluftsaison eröffnet. Diesmal mit einer Neuerung: Neben dem Aalener Maibaumfest auf dem Spritzenhausplatz steigt der erste Tanz in den Mai. weiter
  • 5
  • 170 Leser
FACHTAGUNG / Mathe-Cracks treffen sich auf dem Schönenberg

Taschenrechner war gestern

Nahezu unbemerkt von der Öffentlichkeit findet derzeit auf dem Schönenberg eine außergewöhnliche Fachtagung statt. Mathematikkoryphäen aus dem In- und Ausland beschäftigen sich hier mit der Verwendung von Computeralgebrasystemen im Mathematik-Unterricht. weiter
  • 119 Leser

Uwe Ernst

In der Kornhaus Galerie Weingarten wird morgen, Sonntag, 11 Uhr, die Ausstellung "Denkräume und Spielräume" mit Zeichnungen und Malerei von Uwe Ernst, Böbingen, eröffnet. Sie dauert bis 14. Mai. weiter
  • 172 Leser

Verbarrikadiert

Eine 54-Jährige ging gestern in ihrer Wohnung mit Fleischermesser und -beil auf Polizeibeamte los. Diese hatten den Betreuer der psychisch Kranken und eine Vertreterin des Vormundschaftsgerichts begleitet, weil bei der gerichtlich beschlossenen Unterbringung mit Widerstand zu rechnen war. Die Patientin hatte sich in ihrer Wohnung verbarrikadiert. Nachdem weiter
  • 151 Leser

Von Kneipe zu Kneipe hoppen

Wenn heute die Nördlinger Kneiptour ihr zehnjähriges Bestehen feiert, gehen in zwölf Lokalen 14 Bands mit unterschiedlichen Rhythmen an den Start. Die Idee: Einmal bezahlen - überall live dabei, wurde zwar beim Start vor zehn Jahren argwöhnisch beäugt, hat sich aber in der Zwischenzeit zu einem Renner entwickelt. Im Stadtsaal Klösterle sind ab 20.30 weiter
  • 144 Leser

Werbung für den Golfplatz Mögglingen

Noch im April wollen die Initiatoren den Bauantrag für die 18-Loch-Golfanlage beim Christenhof in Mögglingen stellen. Für das Projekt wollen sie auch beim verkaufsoffenen Sonntag am 23. April in der Aalener Innenstadt werben. Extra ein Golf-Auto hat man für diesen Tag gechartert, das auf dem Spritzenhausplatz auf Interessierte wartet. Einen "Tag der weiter
  • 154 Leser
RADCLUB OBERKOCHEN / Jahreshauptversammlung

Wetter macht mit

Ein gesunder Verein, ein intaktes und lebhaftes Vereinsleben, sowie eine Radsaison 2005, die alle Erwartungen übertraf. Davon berichtete der Vorsitzende des Radclubs Oberkochen, Donald Käser. weiter
  • 172 Leser
AUSSTELLUNG / "Hauptsache gesund?" behandelt Auswirkungen vorgeburtlicher Diagnostik

Wie perfekt muss der Mensch sein?

Ist ein Mensch nur lebenswert, wenn er perfekt ist? Sind auch behinderte Kinder ein Geschenk? Die Ausstellung "Hauptsache gesund?", die gestern im Prediger eröffnet wurde, will helfen, Antworten auf solche Fragen zu geben. weiter
  • 101 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Pfarrer Andreas Ehrlich aus Abtsgmünd "Nehmt die Freiheit nicht als Deckmantel für das Böse" - so lautete schon vor 2000 Jahren der gute Rat des Apostels Petrus. Eine Weisheit auch für unsere Tage. Ist es doch wieder in Mode gekommen, Glaube und Religion unter dem Vorwand der Freiheit durch den Dreck zu ziehen. Mohammed-Karikaturen auf der einen Seite weiter

Wortwechsel

Moderatorin Jacqueline Stuhler spricht mit Wieland Backes über das Nachtcafé und das Geheimnis seines Erfolges. Aber es geht auch um den Privatmann Wieland Backes, der ein ganz eigenes Lebensmotto hat. So, SWR (22.40 Uhr) weiter
  • 315 Leser
THEATER / "Der kleine Prinz" bei der STOA im FRATZ in Aalen

Wundersame Reise durchs All

Das "Theater ohne Aufsicht" der Spiel & Theaterwerkstatt Ostalb (STOA) spielt Saint-Exupérys "Der kleine Prinz". Premiere ist am Samstag, 6.Mai, 19 Uhr, auf der Werkstattbühne des FRATZ (Freies Amateurtheaterzentrum) in Aalen, Ulmerstraße 45. weiter
  • 146 Leser
ZIEGENZUCHTVEREIN AALEN

Züchterisch erfolgreich

Bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung blickte der Ziegenzuchtverein Aalen und Umgebung auf ein züchterisch erfolgreiches Jahr zurück. Die Zahl der Mitglieder hat sich weiter erhöht. Das Einzugsgebiet reicht mittlerweile weit über den Ostalbkreis hinaus. weiter
  • 154 Leser

Regionalsport (18)

FUSSBALL / Landesliga

0:6: Bopfingen geht in Fickenhausen sang- und klanglos unter

Der Ofen ist aus beim TV Bopfingen. Sang- und klanglos mit 0:6 verlor der Tabellenletzte in Frickenhausen. Über weite Strecken war es eine eindeutige Angelegenheit. Die technisch versierten Frickenhausener waren klar überlegen und beherrschten das Geschehen nach Belieben. Bopfingen hatte kaum Torchancen zu verzeichnen. Tore: 1:0 Kütri (9.), 2:0 Kalparidis weiter
  • 362 Leser
FUSSBALL / Landesliga

Hofherrnweiler holt Punkt in Geislingen

Einen Zähler erkämpfte sich die TSG Hofherrnweiler beim 0:0 in Geislingen. Für die TSG geht das torlose Remis vollkommen in Ordnung, für den Gastgeber war die Punkteteilung zu wenig. Über die gesamte Spielzeit wechselten die Feldvorteile immer wieder, so dass das Unentschieden unterm Strich gerecht war. Gerecht war auch der Platzverweis von Mario Feuchter, weiter
  • 229 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga

Verunsicherte Dorfmerkinger verlieren 0:1 gegen Fellbach

Übernervös agierten die Sportfreunde Dorfmerkingen gegen Fellbach. Die ganze Verunsicherung lässt sich am Beispiel des Tor des Tages aufzeigen: Nach einer Flanke will Klein den Ball zu SFD-Keeper Krusche spielen, doch sein viel zu schwacher Rückpass wird von Leskovar dankend aufgenommen, 0:1. Nach diesem Blackout in der 56. Minute waren die Hausherren weiter
  • 267 Leser
FUSSBALL / Oberliga

Tabellenführer Reutlingen lässt Federn beim FC Normannia

Beide Teams legten enorm viel Einsatzbereitschaft an den Tag, ein hohes Tempo wurde über die komplette Spielzeit gegangen. In der ersten Halbzeit hatte der FC Normannia Gmünd ein leichtes Plus in der Chancenstatistik stehen. Das änderte sich jedoch in den ersten 20 Minuten des zweiten Abschnitts, als der SSV Reutlingen ein 20-minütiges Powerplay aufzog. weiter
  • 245 Leser

Beck gegen die Eintracht?

Mit einem Einsatz in der Reserve des VfB Stuttgart gestern gegen den VfR hatte Andreas Beck gerechnet. Nun scheint der Wasseralfinger in der Bundesliga ran zu dürfen. Beim heutigen Spiel gegen DFB-Pokalfinalist Eintracht Frankfurt könnte der Abwehrspieler, der bei den Profis bisher rechts agierte, auf der linken Außenbahn eingesetzt werden - weil Trainer weiter
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen besiegt VfB Stuttgart II mit 1:0 in der Landeshauptstadt

Blitzführung verdient gehalten

50 Sekunden reichten dem VfR Aalen, um die heimstärkste Mannschaft in der Fußball-Regionalliga Süd, den VfB Stuttgart II in die Schranken zu weisen und die zweite Heimniederlage in der laufenden Saison zu bescheren. Ronny Jank erzielte den Siegtreffer, als die Hausherren zumindest gedanklich noch in der Kabine waren. weiter
  • 183 Leser
FUSSBALL / Frauen 2. Liga - Spiel gegen München

Crailsheim will vorne bleiben

Mit dem Heimspiel gegen den FFC Wacker München (Sonntag, 14 Uhr) wird für Tabellenführer TSV Crailsheim der Endspurt der 2. Bundesliga eingeläutet. weiter
  • 153 Leser
BASKETBALL / 2. Bundesliga - Partie beim TV Langen

Die letzte Reise

Die letzte Auswärtsfahrt steht für den Ries-Express an diesem Wochenende in der 2. Bundesliga der Basketballer an, bevor es am letzten Spieltag vor Heimpublikum gegen Ehingen zum Saisonfinale für den TSV Nördlingen kommt. weiter
  • 155 Leser
VfR-EINZELKRITIK

Ein klasse Auftritt

Wulnikowski: Tolle Reaktionen, sicherer Rückhalt. Okle: Bissig im Zweikampf, hohes Stehvermögen. Stickel: Trotz Verletzung aufopferungsvoll gekämpft. Stark im Kopfballspiel. Metzelder: Garant für Sicherheit in der Innenverteidigung. Straub: Fand sich gut ein. Stark im Tackling. Maier: Sein Motor kam nie ins Stottern. Christ: Bester Akteur auf dem Platz. weiter
  • 121 Leser
JUDO / Wanderpokal

Ellwangen auf Rang drei

Obwohl die Judoabteilung der DJK Ellwangen mit nur 15 Kämpfern zum Wanderpokalturnier in Hüttlingen antrat, belegte das Team Rang drei. weiter
  • 102 Leser
FUSSBALL / Bei Manuel Fischer laufen die Vorbereitungen auf die U 17-EM

Gerüstet zum Endturnier

Die Vorbereitungen für die U 17-Europameisterschaft in Luxemburg vom 3. bis 14. Mai laufen auch beim DFB auf Hochtouren. Dessen Trainer Bernd Stöber hatte 24 Spieler zum abschließenden Lehrgang nach Edenkoben geladen. Mit dabei: Manuel Fischer aus Ebnat. weiter
  • 125 Leser
RINGEN / Deutsche C-Jugend-Meisterschaften

Heiße Eisen im Feuer

Die deutschen C-Jugendmeisterschaften im Ringen werden am Wochenende in Laudenbach und Kirchlinde ausgetragen. weiter
  • 157 Leser
SPORTKREIS OSTALB / Jugendaustausch im Juni

Nach Ravenna

Der Sportkreis Ostalb mit seiner Sportkreisjugend plant einen Jugendaustausch. Ziel der Reise ist die italienische Provinz Ravenna. Dort treten die Sportler bei vier Sportgalas auf. Los geht's am 4. Juni, zurück am 11. Juni. weiter
  • 171 Leser
DER GIRO D'ITALIA VON GMÜNDER TAGESPOST UND SCHWÄBISCHE POST

Quer durch Italien: der Organisator im Porträt

Die Radfahrer sind wieder in Deutschland angekommen. Gestern gab's reichlich Zeit zur Regeneration. Einer war für die Gruppe von besonderer Bedeutung: Organisator, Antreiber, Animateur, Reiseleiter und Hobby-Triathlet Paul Launer sorgte für seine Gruppe, für eine lockere Stimmung und für reichlich sportliche Herausforderungen. weiter
  • 152 Leser
FUSSBALL / Oberliga

Reutlingen heute zu Gast

Der Spitzenreiter gastiert im Schwerzer: Fußball-Oberligist FC Normannia Gmünd empfängt heute um 15.30 Uhr den SSV Reutlingen 05. Die Gmünder hoffen auf viele Zuschauer. weiter
  • 188 Leser
LEICHTATHLETIK

Stadtlauf

Der Waiblinger Stadtlauf wird am Samstag, den 20. Mai mit einem Sechs-Kilometer-Lauf für "Einsteiger" veranstaltet. Auch dieses Jahr sind Mannschaftswertungen beim Bambini- und Hauptlauf vorgesehen. Anmeldungen nimmt bis 17. Mai das städtische Sportamt - An der Talaue 4, 71334 Waiblingen, Telefon: (07151) 2001-87, E-Mail: sportamt@waiblingen.de - entgegen. weiter
  • 240 Leser
TENNIS

Steeb kommt

Der Tennis-Club Aalen veranstaltet am Sonntag, den 30. April einen Tag der offenen Tür. Los geht's um 10 Uhr, Ende ist gegen 16 Uhr. Das Highlight findet um 11 Uhr statt: Ex-Tennis-Profi Charly Steeb, ehemaliger Davis-Cup-Sieger und Ehrenmitglied des TCA, tritt zu einem Schaukampf gegen den mehrfachen Bezirksmeister Tobias Friedrich an. Zudem gibt's weiter
  • 249 Leser

U 18 der DJK Wasseralfingen holt den Titel

Die Jungen U 18 der DJK Wasseralfingen gewannen den Meistertitel in der Verbandsklasse Süd, der höchsten Spielklasse. Nun sind die Jungs heiß auf die Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften am Wochenende. Der Saisonverlauf in der Vorrunde machte schon Hoffnung auf den Meistertitel. Auch in der Rückrunde konnte keine Mannschaft die vier Jungs gefährden. weiter
  • 187 Leser

Überregional (107)

GETRÄNKE / Am 1. Mai startet das neue Pfandsystem

'Der Verbraucher wird es zahlen müssen'

Knapp dreieinhalb Jahre nach Einführung des Dosenpfands soll die Rückgabe der Einwegbehälter vom 1. Mai an einfacher und verbraucherfreundlicher werden. weiter
  • 557 Leser
ZWEITE FUSSBALL-LIGA / Der TSV 1860 München schlägt den Karlsruher SC mit 2:0

'Löwen' landen einen Befreiungsschlag

Der sportlich und finanziell schwer angeschlagene Fußball-Traditionsklub 1860 München hat seine Talfahrt in der Zweiten Liga vorerst gestoppt. Die 'Sechziger' kamen gestern Abend zu einem 2:0 (2:0)-Sieg über den Karlsruher SC und holten nach zuletzt vier Partien ohne Sieg wieder einen dreifachen Punktgewinn. Mit nunmehr 39 Zählern vergrößerte die Elf weiter
  • 405 Leser
MAG / Ex-Cell-O und Cross Hüller werden zusammengelegt

Abbau von 190 Stellen

Der US-Konzern MAG Powertrain will die Werkzeugmaschinenhersteller Ex-Cell-O und Cross Hüller zusammenlegen. Dadurch gehen 190 Stellen verloren. weiter
  • 541 Leser
PROZESS / Freispruch für den Bäcker von Siegelsbach

Am Ende gibt es nur Verlierer

529 Tage in Haft - Raubmord wurde wohl von zwei Unbekannten begangen
Der Bäcker von Siegelsbach ist kein Raubmörder. Das Landgericht Heilbronn beendete gestern einen spektakulären Prozess mit einem Freispruch, 'weil die Unschuld des Angeklagten feststeht'. Der Staatsanwalt kündigte Revision gegen das 'krasse Fehlurteil' an. weiter
  • 484 Leser

Am Sprint gescheitert

Der Traum der Französin Nelly Viennot (44), als erste Frau bei einer Fußball-WM als Schiedsrichter-Assistentin an der Seitenlinie zu stehen, ist geplatzt. Sie scheiterte bei der viertägigen Tauglichkeitsprüfung in Neu Isenburg beim Fitness-Test im Sprint. Von den 80 Kandidaten aus 42 Nationen kamen 72 durch. Die drei Deutschen - die Baden-Württemberger weiter
  • 383 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 31. Spieltag ·1860 München - Karlsruher SC 2:0 (2:0) Tore: 1:0 Shao (5.), 2:0 Lehmann (20./Foulelfmeter). - Zuschauer: 51 700. ·VfL Bochum - Burghausen 1:2 (0:1) Tore: 0:1 Krejci (15.), 0:2 Burkhardt (68.), 1:2 Edu (76./Handelfmeter). - Rote Karte: Maltritz (Boch./64.) wg. groben Foulspiels. - Z.: 21 921. ·SC Paderborn - Alem. weiter
  • 394 Leser
DEUTSCHE BAHN / Ergebnis und Umsatz steigen

Auf Kurs Richtung Börsengang

Die Deutsche Bahn ist mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr gestartet und sieht sich für den geplanten Börsengang auf Kurs. Im ersten Quartal stieg der Umsatz um 20 Prozent auf 7,1 Mrd. EUR, wie der bundeseigene Konzern mitteilte. Dabei schlug die Einbeziehung der neuen US-Transporttochter Bax Global zu Buche, ohne die das Plus aber noch bei knapp 9 Prozent weiter
  • 463 Leser
STUTTGART 21 / Landesregierung widerspricht den Grünen

Aufregung um EU-Zuschüsse

Die Landesregierung geht weiter davon aus, dass es für 'Stuttgart 21' von der EU Zuschüsse geben wird. Die Grünen wollen in Brüssel das Gegenteil gehört haben. weiter
  • 365 Leser
BAYERN / Edmund Stoiber bietet sich für weitere Amtszeit als Ministerpräsident an

Aufwind nach dem Herbststurm

In der CSU scheint der Groll über den Rückzug des Parteichefs aus Berlin verflogen
Im Herbst 2005 herrschte in der CSU offene Rebellion gegen Edmund Stoiber. Jetzt gilt der Parteichef wieder als geeigneter Spitzenmann für die Landtagswahl 2008. Edmund Stoiber hat seine Zurückhaltung aufgegeben. Genug gelitten 'wie ein Hund', genug Buße getan. Der bayerische Herbststurm, ausgelöst durch die Flucht des Ministerpräsidenten aus Berlin, weiter
  • 433 Leser
FLEISCHWIRTSCHAFT / Wie einer der wenigen kommunalen Schlachthöfe überleben kann

Bauern und Bürger als Aktionäre

Er ist einer der wenigen kommunalen Schlachthöfe, der überlebt hat: Der Erzeugerschlachthof Schwäbisch Hall. Gesteuert wird er nicht von einem großen Konzern, sondern von hohenlohischen Bauern, Bürgern und Kommunen, die sich finanziell beteiligten. weiter
  • 552 Leser
GASPROM

Berlin ist verärgert

Kurz vor dem deutsch-russischen Gipfeltreffen hat der russische Energiekonzern Gasprom mit seinen Drohgebärden die Bundesregierung verärgert. Drohungen seien nicht hilfreich und dienten nicht dem Ausbau guter Energiebeziehungen, sagte Regierungssprecher Ulrich Wilhelm. Gasprom hatte angekündigt, den Gashahn nach Westen teilweise zudrehen zu wollen, weiter
  • 536 Leser
METALL

Bewegung im Tarifkonflikt

Im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie sind beide Seiten gestern einen deutlichen Schritt aufeinander zu gegangen. Die IG Metall reduzierte in der siebten Verhandlungsrunde im Pilotbezirk Nordrhein-Westfalen ihre Forderung von 5 auf 3,4 Prozent mehr Geld plus eine Einmalzahlung von 0,4 Prozent. Die Arbeitgeber legten ein neues Angebot vor, weiter
  • 437 Leser
VOGELGRIPPE

Bislang 63 Fälle bestätigt

Seit Anfang dieses Jahres sind in Bayern insgesamt 63 Fälle von Vogelgrippe bei Wildvögeln nachgewiesen worden. Die beiden jüngsten Befunde stammen von einer Schnatter-Ente aus dem oberbayerischen Burghausen und einem Habicht aus dem niederbayerischen Straubing, die am Donnerstag positiv getestet wurden. Bei beiden Tieren sei die Geflügelpest durch weiter
  • 387 Leser
URTEIL

Brandanschlag aus Rache

Wegen eines aus Rache verübten Brandanschlags muss ein 31 Jahre alter Geschäftsmann aus Hannover für fünf Jahre hinter Gitter. Der Mann hatte seiner Ex-Freundin, die ihm laut seinen Angaben 'das Leben zur Hölle gemacht hatte' und deren Mutter ein Paket mit einem Brandsatz geschickt. Das Landgericht Bayreuth blieb mit seinem gestern verkündeten Urteil weiter
  • 467 Leser
BANKRAUB

Bäcker freigesprochen

Ein Bäcker aus Siegelsbach ist gestern vom Vorwurf freigesprochen worden, bei einem Banküberfall eine Frau getötet und zwei weitere Menschen schwer verletzt zu haben. Das Landgericht Heilbronn hält die Unschuld des Angeklagten für erwiesen. Die Staatsanwaltschaft, die lebenslange Haft gefordert hatte, sprach von einem Fehlurteil und legte Revision ein. weiter
  • 416 Leser
NATIONALTEAM / VfB-Trio bei Klinsmanns Fitnesstest

Chance für Nowotny

Einladung zum Fitnesstest: Zwei Jahre nach seinem letzten Länderspiel könnte Abwehrspieler Jens Nowotny, 32, überraschend noch auf den WM-Zug aufspringen. weiter
  • 434 Leser
INTERVIEW / Tischtennis-Cheftrainer Dirk Schimmelpfennig zu den Aussichten bei der Mannschafts-WM

Chinesen in Bremen der klare Top-Favorit

Dirk Schimmelpfennig, 44, ist seit sechs Jahren Chefcoach des Deutschen Tischtennis-Bundes. Zuvor war er Damen-, dann Herren-Bundestrainer. Bei der Mannschafts-WM in Bremen räumt der Kölner den DTTB-Teams Chancen ein. China aber bleibt übermächtig. weiter
  • 508 Leser
SATELLITEN-TV / Experte: 'Alle Privaten werden künftig Gebühren verlangen'

Das neue Fernsehen kostet viel Geld

Zuschauer finanziert Mitmach-Programme - ARD und ZDF wollen nicht verschlüsseln
Diese Meldung hat viele Fernseh-Zuschauer irritiert: Satelliten-Fernsehen soll künftig Geld kosten. Damit wollen Sender wie Pro7 und RTL nicht nur Gebühren für die Ausstrahlung abwälzen. Die Verschlüsselung soll auch spezielle Sender und Filme auf Abruf ermöglichen. weiter
  • 724 Leser

Das wars. Viele ...

...Rätselfreunde sind auch diesmal wieder darauf gekommen, welches Bauwerk gesucht wurde. Richtig. Es handelte sich um die Sagrada Família in Barcelona des Architekten Antoni Gaudí.Gewonnen haben diesmal Luitgard Bretzler, Heidenheim; Ingrid Braunschmid, Geislingen-Eybach; Helga Lander, Balingen; Patrick Scheuch, Blaubeuren; Ernst Bock, Crailsheim. weiter
  • 606 Leser
SÜDOSTEUROPA / Hochwasserlage dramatisch

Deiche weichen allmählich auf

Massen-Evakuierung droht
Die Hochwasserlage in Südosteuropa ist weiter dramatisch. Die Deiche entlang der Donau weichen allmählich auf. Mehrere tausend Menschen sind in großer Not. weiter
  • 439 Leser
AKTIENMÄRKTE

Der Dax legt erneut zu

Mit der Eröffnung der Wall Street besserte sich gestern die Stimmung am deutschen Aktienmarkt. Der Deutsche Aktienindex (Dax) konnte sogar kurzfristig ein Jahreshoch von 6108 Punkten erreichen. So hoch stand das Börsenbarometer letztmals im Juli 2001. Neben den guten Geschäftszahlen von Google stützte auch der Verfall von Optionen auf einzelne Aktien weiter
  • 562 Leser
KÜNSTLER / Nichts wie raus zum Wannsee

Der Garten wird wie gemalt

Die Berliner Villa Max Liebermanns öffnet als Kunstmuseum
Nach liebevoller Restaurierung können Besucher die Sommervilla des großen Berliner Malers Max Liebermann (1847-1935) als Kunstmuseum neu entdecken. 40 Gemälde und Pastelle sind ins Haus geholt worden, ein Café mit Seeblick und der Garten warten auf Gäste. weiter
  • 488 Leser
HANDBALL / Lars-Henrik Walther zum Karriereende im EHF-Pokal-Endspiel

Der Kreis schließt sich

Göppingens Abwehrchef hat noch gute Kontakte nach Lemgo
Gestern wurde Lars-Henrik Walther 38 Jahre alt. Richtig feiern will er aber erst in einer Woche, möglichst mit dem Europapokal in Händen. Mit Frisch Auf Göppingen trifft der Abwehrchef im Hinspiel des EHF-Cup-Finales morgen (14 Uhr) auf seinen Ex-Klub TBV Lemgo. weiter
  • 498 Leser
FUSSBALL / Hamburg hat Gewaltbereite im Visier

Der Plan: Gentests vor der WM

Vor der Fußball-WM sollen in Hamburg stadtbekannte Gewalttäter einen genetischen Fingerabdruck abgeben. Etwa 70 Hooligans sollen sich einer DNA-Probe unterziehen, so die Innenbehörde der Stadt. Jeder Einzelfall stehe allerdings unter richterlichem Vorbehalt. In Bayern müssen Hooligans bei schweren Straftaten bereits seit fast einem halben Jahr ihren weiter
  • 373 Leser
FUSSBALL-WM / In Hinterzarten wird es keine Dauer-Party geben

Die Holländer sollen ihre Ruhe haben

Die holländische Nationalmannschaft wohnt während der Fußball-WM in Hinterzarten. Der Medien- und Fanrummel soll so gering wie möglich bleiben. weiter
  • 400 Leser

Die verschiedenen Wege zum TV-Bild

Es gibt viele Möglichkeiten für das Fernsehen. Die Digital-Technik ermöglicht neue Formen. Antenne: Auch künftig werden wenige Programme (vor allem ARD, ZDF) noch über die Hausantenne zu empfangen sein. Satellit: Mehrere Satelliten bringen hunderte in- und ausländischer Programme bislang kostenlos in die Wohnzimmer. Es gibt analogen und digitalen Empfang. weiter
  • 534 Leser
MORD

Ehefrau schaut zu

Vor den Augen seiner Frau ist im bayerischen Deggendorf ein Mann totgeprügelt worden. Nach Polizeiangaben brachte ein 24-Jähriger in der Wohnung des Ehepaares das 41 Jahre alte Opfer bei einem Zechgelage um. Die Ehefrau und drei weitere Männer hätten zugeschaut. Der Täter legte ein Geständnis ab, gegen ihn wurde Haftbefehl wegen Mordes erlassen. weiter
  • 517 Leser
VFB STUTTGART / Heute gegen Frankfurt

Ein Autogramm soll entkrampfend wirken

Vier Tage nach der Vertragsverlängerung: Trainer Armin Veh will mit dem VfB Stuttgart gegen Eintracht Frankfurt den überfälligen überzeugenden Heimsieg landen. weiter
  • 426 Leser
USA / Der erste Besuch des chinesischen Präsidenten Hu bleibt ergebnislos

Ein Gipfel ohne Harmonie

Sicherheitspanne bringt Gastgeber Bush in die Bredouille
Ergebnislos, aber turbulent: So ist der erste Besuch des chinesischen Präsidenten Hu Jintao in Washington verlaufen. US-Präsident George W. Bush konnte ihn nicht für einen härteren Kurs gegenüber dem Iran gewinnen. Dafür musste sich Bush aber für einige Pannen entschuldigen. weiter
  • 402 Leser
WMF

Ein neuer Großaktionär

Der Haushaltsgeräte-Hersteller WMF hat einen neuen Großaktionär. Die Fiba Beteiligungs- und Anlage GmbH habe 20 Prozent der Anteile gekauft, teilte die WMF Württembergische Metallwarenfabrik AG gestern in Geislingen mit, ohne nähere Angaben zu machen. Zudem habe die Helvetic Grundbesitz Verwaltung GmbH bekannt gegeben, dass ihr Anteil jetzt unter 25 weiter
  • 560 Leser
GOOGLE

Enormes Wachstum

Google bleibt in der Internet-Wirtschaft das Maß der Dinge. Im ersten Quartal 2006 steigerte der führende Suchmaschinen-Anbieter den Gewinn im vergleich zum Vorjahreszeitraum um 60 Prozent auf 592 Mio. Dollar. Der Umsatz kletterte um 79 Prozent 2,25 Mrd. Dollar. Damit ließ Google die Börse Warnungen vor einem Abflachen des Booms vergessen. weiter
  • 549 Leser
FORD

Fahrt in die roten Zahlen

Der US-Autobauer Ford ist wegen milliardenschwerer Kosten für Stellenabbau und Werksschließungen im ersten Quartal tief in die roten Zahlen gefahren. Das Unternehmen wies einen Verlust von 970 Mio. EUR aus. Im Vorjahreszeitraum hatte Ford noch einen Gewinn von 1,2 Mrd. Dollar verbucht. Die Restrukturierungskosten bezifferte das Unternehmen auf 1,7 Mrd. weiter
  • 577 Leser
ARBEITSLOSENGELD II / Steigende Zahl der Bedarfsgemeinschaften treibt die Kosten nach oben

Finanzpolitiker fordern Kürzung der Regelsätze

Finanzpolitiker der Union wollen das Arbeitslosengeld II kürzen, weil die Ausgaben immer weiter steigen. Doch die SPD und Arbeitsminister Müntefering lehnen das ab. Das Arbeitslosengeld II (Alg II) für Langzeitarbeitslose wird für den Bund immer teurer: Noch ist der Bundeshaushalt 2006, in dem Ausgaben von 24,4 Milliarden Euro eingeplant sind, nicht weiter
  • 319 Leser
JUDITH PORATH

Fremde Federn: Weit verbreiteter Rassismus

Eine Woche, nachdem zwei mutmaßliche Rassisten dem schwarzen Deutschen Ermyas M. in Potsdam den Schädel einschlugen, bangt seine Familie immer noch um sein Leben. Tausende Potsdamer demonstrieren, spenden oder beten, um ihre Anteilnahme und Solidarität zu zeigen. 'Hey Nigger, wir machen dich jetzt platt.' Mit diesem kurzen Satz drückten die Täter den weiter
  • 489 Leser

Für friedliche Lösung des Taiwan-Konfliktes

US-Präsident George W. Bush hat beim Besuch seines chinesischen Kollegen Hu Jintao eine friedliche Lösung des Konflikts zwischen China und Taiwan angemahnt. 'Wir glauben, dass die Zukunft Taiwans friedlich gelöst werden sollte', sagte Bush nach dem Treffen mit Hu im Weißen Haus. Der chinesische Präsident erklärte, Peking strebe Frieden mit der Insel weiter
  • 399 Leser
Formel 1

Gala-Auftritt vor Heimrennen

Michael Schumacher hat die Dauerdebatte über seine Zukunft auf sportlichem Wege gestoppt. Er legte in Imola einen Gala-Start ins Ferrari-Heimrennen hin. weiter
  • 409 Leser
CHILE

Geständnis aus der Höllensiedlung

Erstmals räumen Angehörige der berüchtigten Colonia Dignidad in Chile schwere Übergriffe gegen Mitbewohner ein. Die Hauptschuld daran wälzen sie ab. weiter
  • 383 Leser
UNTERRICHTSAUSFALL

GEW für höhere Lehrer-Reserve

Zum Ausgleich von Unterrichtsausfall an baden-württembergischen Schulen ist nach Ansicht der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) eine ständige Lehrer-Reserve von 4000 Stellen notwendig. 'Die Qualität des Unterrichts kann nur gesichert werden, wenn er auch regelmäßig stattfindet', sagte GEW-Landesvorsitzender Rainer Dahlem gestern in Stuttgart. weiter
  • 367 Leser
HOMOSEXUELLE / Katholische Kirche zieht sich zurück

Gottesdienst verboten

Die katholische Kirche wird sich nicht mehr an einem ökumenischen Gottesdienst zum Christopher Street Day beteiligen. Homosexuellen-Verbände reagieren empört. weiter
  • 435 Leser
LITERATUR / Was die Deutschen am liebsten lesen

Grisham statt Grass

Was liest man heute im Land der Dichter und Denker? Eine Umfrage zum 'Welttag des Buches' ergab nichts Überraschendes: Die Deutschen mögen leichte Kost. weiter
  • 389 Leser
KIRCHEN

Hotelier baut Privatkapelle

Der Schwarzwälder Hotelier Meinrad Schmiederer (54) lässt neben seinem Fünf-Sterne-Hotel Dollenberg in Bad Peterstal-Griesbach (Ortenaukreis) eine private Kapelle bauen. Damit reagiere er auf die Nachfrage der Gäste, sagte Schmiederer gestern beim Baubeginn. 80 Besucher werden in der Anna-Kapelle Platz finden, auch Taufen und Hochzeiten sollen möglich weiter
  • 370 Leser

In den schlagzeilen: Geschätzter Wissenschaftler

Sein Arbeitsplatz ist das pure Idyll. Der Blick schweift über die Bornimer Feldflur. Hier, im Leibnitz-Institut für Agrartechnik in Potsdam forscht Ermyas M. Der 37 Jahre alte Wissenschaftler beschäftigt sich mit der Frage, wie man mit wenig Wasser und Energie Gemüse und Obst schnell reinigen kann. Was im ersten Moment profan klingen mag, ist für Entwicklungsländer weiter
  • 463 Leser
TOURIST

In Shorts auf Gletscher

Nur Shorts und T-Shirt trug ein Tourist, den Rettungskräfte vom Franz-Josef-Gletscher auf der Südinsel Neuseelands retteten. Der Mann war zusammen mit einem 20-jährigen Schweizer abgestürzt. Dieser wurde mit schweren Kopf- und Beinverletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der viel zu leicht bekleidete Begleiter aus der Schweiz blieb unverletzt. weiter
  • 458 Leser
stasi-vorwürfe

Jenny Gröllmann wehrt sich

Die Schauspielerin Jenny Gröllmann ('Liebling Kreuzberg') wehrt sich gegen die Stasi-Vorwürfe, die ihr Kollege und Ex-Mann Ulrich Mühe gegen sie erhoben hat. Ihr Anwalt Hardy Langer sagte, dass es keine Verpflichtungserklärung gebe: 'Es gibt keinerlei persönliches Dokument von Frau Gröllmann in den Akten, es gibt auch nichts, was sie unterzeichnet haben weiter
  • 370 Leser
SCHLOSSFESTSPIELE

Jetzt Kartentelefon

Der Vorverkauf der Ludwigsburger Schlossfestspiele (7. Juni-17. September) geht in die zweite Runde. Bislang konnte nur schriftlich bestellt werden, ab 24. April gibt es Festspiel-Tickets auch telefonisch (07141 / 93 96 36), an Vorverkaufsstellen sowie online (www.schlossfestspiele.de). Einige Veranstaltungen sind allerdings bereits ausverkauft. weiter
  • 399 Leser
ELIZABETH II. / Bemerkenswert leichtfüßig schreitet die Monarchin das Spalier ihrer Untertanen ab

Kaiserwetter zum Geburtstag der Königin

Berge von Blumensträußen und viele Glückwünsche - Die Queen wurde gestern 80 Jahre alt
'Happy Birthday' für die dienstälteste Monarchin der Welt: Großbritannien hat gestern den 80. Geburtstag von Königin Elizabeth II. gefeiert. Bei einem kleinen Rundgang in der Stadt Windsor vor den Toren Londons wurde die Queen von tausenden Gratulanten bejubelt. weiter
  • 450 Leser
VOGELGRIPPE

Katzen dürfen wieder raus

Von morgen an dürfen Spaziergänger am Bodensee ihre Hunde wieder von der Leine lassen. Auch das Freilaufverbot für Katzen im Vogelgrippe-Beobachtungsgebiet entlang dem See werde aufgehoben, teilten die Landratsämter in Konstanz und Friedrichshafen mit. In den vergangenen Wochen seien nur noch wenige Vögel mit Verdacht auf die Tierseuche gefunden worden. weiter
  • 354 Leser
AKTIENGESELLSCHAFTEN

Kodex akzeptiert

Der deutsche Kodex für transparente Unternehmensführung hat sich bei der breiten Mehrheit der großen Aktiengesellschaften durchgesetzt. Umstritten bleibt aber die Offenlegung der Managergehälter und die Begrenzung des Wechsels von Vorständen in den Aufsichtsrat. Das ist das Ergebnis einer Studie, die Thyssen-Krupp-Aufsichtsratschef Gerhard Cromme in weiter
  • 469 Leser
ENERGIE

KOMMENTAR: Besser isolieren

Endlich ist Frühling. Das freut nicht nur alle, die den ewigen Schnee nicht mehr sehen konnten, sondern auch den Geldbeutel: Bei den gestiegenen Energie-Preisen wird Heizen langsam zum Luxus. Das Beheizen einer 90 Quadratmeter-Wohnung dürfte in der vergangenen Wintersaision 300 Euro zusätzlich kosten. Das ist angesichts der großen Abgaben-Last belastend, weiter
  • 439 Leser

KOMMENTAR: Lehrstück

Der Freispruch des Bäckers von Siegelsbach war keine Überraschung für aufmerksame Beobachter. Indizien entpuppten sich zu oft als Vermutungen, Merkwürdigkeiten, Zufälle. Nach jedem Prozesstag ergaben die Puzzleteile ein unvollständigeres Bild. Der Bäcker hat geschwiegen und sich damit nicht durch unbedachte Äußerungen, etwa über seltsame Geldgeschäfte, weiter
  • 381 Leser
USA

KOMMENTAR: Verpasste Chance

Dass die 'Republik' und die 'Volksrepublik' China keineswegs dasselbe sind, darüber hätte der Ansager des Weißen Hauses wohl aufgeklärt werden müssen, ehe er sowohl Präsident Bush als auch seinen hohen Gast aus dem Reich der Mitte kräftig blamierte. Auch ist es unerklärlich, wie sich in der Ära nach 9. September eine chinesische Regimegegnerin Einlass weiter
  • 381 Leser
POTSDAM

KOMMENTAR: Wenig hilfreich

Innenminister sind für die innere Sicherheit zuständig. Im Fall des brutal zusammengeschlagenen Deutsch-Äthiopiers Ermyas M. wirken aber zwei Amtsvertreter mit der Aufgabe überfordert. Statt Polizei und Staatsanwaltschaft zu unterstützen, gefallen sich Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble und sein brandenburgischer Kollege Jörg Schönbohm darin, politische weiter
  • 362 Leser
MORDVERSUCH / Minister stellen rassistisches Motiv für Überfall auf Deutsch-Äthiopier in Frage

Kritik an Schäuble und Schönbohm

Verdächtige bestreiten die Tat - Ermittlungsrichter erlässt Haftbefehl
Die Verdächtigen wiegeln ab. Mit dem Mordversuch an einem Deutsch-Äthiopier wollen sie nichts zu tun haben. Derweil gerät Innenminister Schäuble unter Druck. Gegen die beiden Tatverdächtigen des Überfalls auf einen Deutsch-Äthiopier in Potsdam ist Haftbefehl wegen versuchten Mordes erlassen worden. Das teilte die Bundesanwaltschaft gestern Abend nach weiter
  • 429 Leser
VERKEHR / Die Bahn will Kontrollen im Nahverkehr verstärken

Kundenbetreuer jagen Graufahrer

Die Bahn beklagt millionenschwere Schäden durch trickreiche Passagiere. Als Reaktion soll der Ticketkauf in Zügen des Nahverkehrs weitgehend abgeschafft werden. Im Bahn-Jargon heißen sie 'Graufahrer': Passagiere, die ohne Fahrschein in einen Zug einsteigen und darauf hoffen, von keinem 'Kundenbetreuer' - so nennt die Bahn Kontrolleure und Schaffner weiter
  • 406 Leser
EURO

Kurs sinkt leicht

Der Kurs des Euro ist gestern leicht gesunken. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2315 (Vortag: 1,2346) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8120 (0,8100) EUR. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,69245 (0,69240) britische Pfund, 144,36 (145,27) japanische Yen und 1,5755 (1,5723) weiter
  • 507 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Nagelneues Auto demoliert Wenige Stunden nach dem Kauf hat ein Karlsruher mit seinem neuen Auto drei Unfälle verursacht. Der betrunkene 26-Jährige habe die Kontrolle über den Wagen verloren und ein parkendes Auto gerammt, berichtete die Polizei. Dann gab er Gas und demolierte zwei weitere Autos. Der Mann wurde festgenommen. Flüssig-Kreide auf der Straße weiter
  • 392 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Endesa-Übernahme gestoppt Der Oberste Gerichtshof Spaniens hat die Übernahmeofferte des Gasversorgers Gas Natural für den heimischen Stromkonzern Endesa gestoppt. Die Richter gaben einem Antrag von Endesa statt. Das Unternehmen hält die von der spanischen Regierung genehmigte Übernahme für illegal. Für Endesa liegt auch ein Angebot des Düsseldorfer weiter
  • 572 Leser
NEPAL

König will Macht abgeben

Unter dem Druck von zweiwöchigen Protesten der Opposition hat der autoritär herrschende nepalesische König Gyanendra gestern angekündigt, die Macht an das Volk zurückzugeben. Parlamentswahlen sollten 'so bald wie möglich' abgehalten werden, erklärte er. Einen Termin nannte er nicht. In einer vom Fernsehen übertragenen Rede forderte er die Opposition weiter
  • 373 Leser
FLUGSICHERUNG

Landrat warnt vor Skyguide

Der Waldshuter Landrat Bernhard Wütz hat vor einer Beteiligung der Schweizer Flugsicherung Skyguide an der Deutschen Flugsicherung (DFS) gewarnt. Er befürchte, dass Skyguide dann den süddeutschen Luftraum vermehrt in Anspruch nehmen könnte, sagte Wütz gestern in Waldshut-Tiengen. 'Das kann unserer Bevölkerung nicht zugemutet werden.' Die DFS soll teilweise weiter
  • 424 Leser
NACHRUF

Legendärer US-Testpilot tot

Der legendäre amerikanische Testpilot Scott Crossfield, der als erster Mensch der Welt mit zweifacher Schallgeschwindigkeit flog, ist bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen. Crossfield (84) war am Mittwoch mit seiner privaten Cessna von Alabama nach Virginia unterwegs gewesen. Das Wrack wurde am Donnerstag in der Nähe von Atlanta (Bundesstaat weiter
  • 491 Leser
GELD

LEITARTIKEL: Das knappe Gut

'Geld ist wie ein krankes Kind - man muss alles tun, um es durchzubringen'. So schrieb der Kabarettist Joachim Ringelnatz, der, von den Nazis verfolgt, in totaler Armut starb. Heute hat sich unser Verhältnis zum Geld mehrfach gewandelt. Im Wirtschaftswunder floss es in Strömen und löste jenes Wohlstandsdenken aus, das die 68er-Generation, in diesem weiter
  • 366 Leser
tischtennis-WM

Letzter Erfolg vor 67 Jahren

86 Damen- und 115 Herren-Teams haben sich zur Tischtennis-Mannschafts-WM in Bremen (24. April bis 1. Mai) angemeldet. Weltmeister können aber nur die 24 Mannschaften aus der so genannten Championships Division werden. Sie sind in vier Sechser- Gruppen eingeteilt. Dort wird nach dem Modus 'Jeder gegen Jeden' gespielt. Die vier Gruppensieger sind direkt weiter
  • 399 Leser

Leute im Blick

Anastacia Popsängerin Anastacia (32) glaubt an die große Liebe. 'Ich bin hoffnungslos romantisch. Ich glaube an Treue', sagte die Amerikanerin der Zeitschrift 'In Style'. Dem Blatt zufolge ist die Musikerin Single, in anderen Medien wurde zuletzt über eine Affäre mit ihrem Bodyguard spekuliert. 'Ich wurde früher oft betrogen. Das lasse ich mir nicht weiter
  • 377 Leser
FUSSBALL / Neue Baustellen Auf Schalke: Das Uefa-Pokal-Finale in Gefahr, Spielmacher vielleicht auf dem Absprung nach München

Lincoln und Kuranyi - zwei Beleidigte ergreifen die Flucht

Ruhe ist nichts für den FC Schalke 04. Erst das ernüchternde Remis im Uefa-Pokal-Halbfinale, dann die Meldung, dass der FC Bayern an Lincoln Interesse haben soll. weiter
  • 470 Leser
AUSSTELLUNG

Lithografie als Kunst für alle

Dem malerischen Reiz der Lithografie und ihrem sozialen Hintergrund um 1900 widmet sich eine Ausstellung, die gestern in der Städtische Galerie Karlsruhe eröffnet wurde. Rund 200 Exponate sind versammelt - von Vertretern des Karlsruher Künstlerbunds wie Friedrich Kallmorgen, Gustav Kampmann, Hans Thoma sowie Jenny und Otto Fikentscher bis hin zu Vorbildern weiter
  • 439 Leser
PLANETEN

Mars ausgetrocknet

Der Mars ist nach neuesten Forschungen vor rund 3,5 Milliarden Jahren ausgetrocknet. Zuvor hätten dort feuchte Bedingungen geherrscht, berichtet eine Gruppe internationaler Wissenschaftler im Wissenschaftsmagazin 'Science'. An der Studie waren Wissenschaftler aus Frankreich, Italien, Russland, den USA und Deutschland beteiligt. weiter
  • 472 Leser
MEDIZIN

Mehr Organe verpflanzt

Obwohl im vergangenen Jahr mehr Organe gespendet wurden, warten immer noch mehr als 1500 Schwerkranke im Südwesten auf ein Spenderorgan. Nach Angaben des Sozialministeriums stieg die Zahl der gespendeten Organe im Vergleich zum Vorjahr um 3,6 Prozent, die der Spender sogar um 7,8 Prozent. Dies sei ein Zeichen für die gestiegene Akzeptanz von Organspenden, weiter
  • 395 Leser
EISHOCKEY / Am Montag beginnt die B-WM

Mit frischem Wind nach Amiens

Mental gestärkt durch den 3:0-Sieg im letzten Testspiel gegen Österreich reist die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft zur B- Weltmeisterschaft ins französische Amiens. Dort soll mit einem stark verjüngten Kader (Durchschnittsalter 24,6 Jahre) der sofortige Wiederaufstieg glücken und der Sturz aus der A-Gruppe als Betriebsunfall in die Eishockey-Annalen weiter
  • 344 Leser
UNFALL

Motorradfahrer stirbt

Ein Motorradfahrer ist gestern in Bergöschingen (Kreis Waldshut) von einem Lastwagen überrollt und dabei tödlich verletzt worden. Nach Polizeiangaben hatte der 22-Jährige in einer Kurve die Gewalt über sein Zweirad verloren und war unter den entgegenkommenden Zwölftonner gerutscht. Der Motorradfahrer war auf der Stelle tot. weiter
  • 448 Leser

Na Sowas . . .

Besonders einfallsreich ist das auch nicht, was sich der britische Premierminister Tony Blair als Geschenk zum 80. Geburtstag der Queen ausdachte. Zusammen mit den anderen Kabinettsmitgliedern erhält die Königin ein Tee-Service. Da wird sich Elizabeth II. aber freuen. Vermutlich hat sie schon mindestens ein Dutzend davon in den Schränken stehen. weiter
  • 508 Leser
NATURGEWALT

Nach Erdbeben Eiseskälte

Mehrere schwere Erdbeben mit einer Stärke von bis zu 7,9 auf der Richter-Skala haben auf der dünn besiedelten Halbinsel Kamtschatka im Fernen Osten Russlands Verwüstungen angerichtet. In der Ortschaft Tilitschiki wurden mehrere Menschen verletzt. Durch die Wucht der Erschütterungen, die in Tilitschiki die Stärke 6,6 erreichten, wurden der Flughafen weiter
  • 421 Leser

Nachgefragt: Sicherheit für radelnde Kinder

Die Zahl der tödlichen Radunfälle in Deutschland geht seit den 80er Jahren zurück, bei Kindern steigt sie. Allein 2005 sind mindestens 30 Kinder mit dem Fahrrad tödlich verunglückt - fast doppelt so viele wie im Vorjahr. Bettina Cibulski, Pressesprecherin des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC), erklärte unserem Redaktionsmitglied Simon Rilling, weiter
  • 328 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Union sinkt in der Wählergunst SPD und Grüne haben auf Kosten der Union wieder leicht zugelegt: Wäre am Sonntag Bundestagswahl, dann kämen sie auf 32 beziehungsweise 10 Prozent. Laut ARD-Deutschlandtrend wäre dies je ein Prozentpunkt mehr als in der Vorwoche. Die Union sänke von 40 auf 38 Prozent. FDP und Linkspartei stagnierten bei 9 und 8 Prozent. weiter
  • 369 Leser
ERMITTLUNGEN

Porno-Post verschickt

Weit mehr als 1000 Frauen in ganz Deutschland haben in den vergangenen sieben Jahren Post mit Porno-Bildern von einem 57-Jährigen aus dem Landkreis Böblingen bekommen. Der Mann habe sich die Adressen aus dem Computer-Netz seiner Firma besorgt und den Frauen obszöne Bilder mit anzüglichen Randnotizen geschickt, teilte die Staatsanwaltschaft gestern mit. weiter
  • 430 Leser
ENERGIE / Beheizte Wohnung kostet 300 Euro mehr

Preise klettern weiter

Benzin, Diesel und Heizöl sind in Deutschland erneut deutlich teurer geworden. Autofahrer reagieren auf die gestiegenen Preise und tanken weniger. weiter
  • 506 Leser
wm-kunstprojekt

Proteststurm in Nürnberg

Eine 'Diskussion über die Qualität von Kunst im öffentlichen Raum' hatte sich Nürnbergs Kulturreferentin Julia Lehner (CSU) bei der Präsentation des Kulturprojektes 'Das große Rasenstück' gewünscht. Doch statt des erhofften Dialogs wurde ein wahrer Proteststurm entfesselt. 'Wir werden von Beschwerden überrollt', sagte die stellvertretende Leiterin des weiter
  • 457 Leser
TÜRKEI / Unruhen sollen in den Westen und Südosten des Landes hineingetragen werden

Radikale kurdische Untergrundorganisation droht mit Anschlägen

Die Untergrundorganisation 'Freiheitsfalken Kurdistans' (TAK), die bereits mehrere Terroranschläge in der Westtürkei verübt hat, droht mit Attentaten. Im Internet veröffentlichte die Gruppe jetzt Bauanleitungen für Bomben und versucht, Attentäter zu rekrutieren. In der westtürkischen Hafenstadt Izmir entgingen mehrere Soldaten gestern nur knapp einem weiter
  • 410 Leser

RANDNOTIZ: Verfall der Sitten

Fellbach im Remstal preist sich selbst als Kommune mit ausgeprägtem kulturellen Profil. Und nennt sich 'Stadt der Weine'. Das mit der Kultur und dem Wein scheint aber noch nicht bei allen Bürgern angekommen zu sein. Jedenfalls regen sich gerade furchtbar viele Menschen über den Künstler Karl-Ulrich Nuss auf. Der hat seinen Entwurf für eine Plastik vorgelegt, weiter
  • 436 Leser
BUSSGELD

Rasen im Ausland teuer

Rasen im Ausland kann teuer werden. Zum Ende der Osterferien warnt der ADAC vor allzu forscher Fahrweise bei der Rückkehr aus dem Urlaub. Schon bei Geschwindigkeitsüberschreitungen von 20 Kilometern pro Stunde werden in einigen Ländern Bußgelder zwischen 15 und 400 Euro fällig. Problematisch bei Fahrten im Ausland seien zudem die vielen unterschiedlichen weiter
  • 393 Leser

Redaktionstipp

Samstag, 15.30 Uhr Mönchengladbach - Hertha BSC Berlin(2:1) Hamburger SV - Bayer Leverkusen(1:1) 1. FC Köln - MSV Duisburg (1:0) Arminia Bielefeld - VfL Wolfsburg (3:1) VfB Stuttgart - Eintracht Frankfurt (1:1) 1. FC Kaiserslautern - Hannover 96 (2:0) Borussia Dortmund - 1. FC Nürnberg (2:2) Sonntag, 17.30 Uhr Werder Bremen - Schalke 04 (3:1) Mainz weiter
  • 317 Leser
GESELLSCHAFT / Wenn dicke Patienten ins Krankenhaus gebracht werden müssen

Retter mit 'schwergewichtigen' Problemen

Immer mehr Deutsche sind extrem übergewichtig. Wenn solche Menschen ins Krankenhaus gebracht werden müssen, ist das für die Rettungskräfte Schwerstarbeit. weiter
  • 372 Leser

Roter Mohn und Mauerblümchen (015. Folge)

15. Folge Damals war sie fünfzehn gewesen und hatte genauso lange vor dem Spiegel gestanden wie heute und genauso viele Röcke anprobiert und wieder weggelegt. Mit dem einzigen Unterschied, dass sie damals so hübsch und nicht so hässlich wie möglich aussehen wollte. Wenn Marie sich attraktiv fand, ging sie aufrecht, beschwingt und selbstbewusst. Heute weiter
  • 490 Leser
DENKMALSCHUTZ / Schlössle Salzstetten vor dem Abbruch gerettet

Schatzkästlein für das ganze Dorf

Mit großem Aufwand haben Bürger von Salzstetten das dörfliche Schlössle restauriert. In dem 500 Jahre alte Gebäude traut der Standesbeamte künftig Paare. weiter
  • 377 Leser
SEENOT

Schiffbrüchigen gerettet

Ein Schiffbrüchiger ist auf dem Skagerrak zwischen Dänemark und Norwegen von einem primitiven Floß gerettet worden. Wie die Rettungszentrale bei Stavanger mitteilte, lag der Mann auf einer an vier Ölfässern befestigten Palette, als ihn die Besatzung des norwegischen Gastankers 'Berge Odin' aus akuter Seenot auf offener See rettete. Der Mann sei nur weiter
  • 349 Leser
KRIMINALITÄT / Luftgewehr-Projektil trifft Frau

Schüsse auf Cabriofahrerin

Mit einem Luftgewehr ist eine Cabriofahrerin in Leimen (Rhein-Neckar-Kreis) auf offener Straße beschossen worden. Eines der Projektile verletzte die 46 Jahre alte Frau leicht. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mit. Die Autofahrerin hatte am Donnerstagabend an einer roten Ampel gehalten, als sie von dem Schuss getroffen wurde. Die Frau weiter
  • 428 Leser
NATIONALTRAINER

Senegal lockt 'Trap'

Der Senegal wirbt um die Dienste von Giovanni Trapattoni als Nationaltrainer. Das berichtet die Gazzetta dello Sport. 'Wir prüfen derzeit einige Lösungen für die Zukunft, eine davon ist Trapattoni', bestätigte Mbaye Ndoye, der Präsident des senegalesischen Verbandes. Die Mannschaft, die die WM-Teilnahme verpasste, hat die Titelkämpfe 2010 als großes weiter
  • 434 Leser
VOLLEYBALL

Siebter Titel im Visier

Favorit VfB Friedrichshafen greift in der Playoff-Finalserie um die deutsche Volleyball-Meisterschaft gegen evivo Düren nach seinem siebten Meistertitel. In der Neuauflage der Vorjahres-Endspiele nach dem Modus 'Best of five' hat der Titelverteidiger heute (19.30 Uhr) zuerst Heimrecht. Dürens Trainer Werscheck verspricht einen heißen Tanz. weiter
  • 519 Leser
VOGELGRIPPE / Seehofer will Ausnahmeregelungen zulassen

Stallpflicht für Geflügel wird verlängert

Wegen des unvermindert hohen Vogelgrippe-Risikos wird Bundeslandwirtschaftsminister Horst Seehofer (CSU) die Stallpflicht für Geflügel formal bis 15. August verlängern. Zugleich soll es neue Ausnahmemöglichkeiten für die Freilandhaltung geben. Grundlage der Entscheidung ist eine neue Risikobewertung durch das Bundesforschungsinsititut für Tiergesundheit weiter
  • 409 Leser
tennis-fedcup

Start gegen US-Debütantin

Tennis-Deutschlands Nummer eins Anna-Lena Grönefeld aus Nordhorn bestreitet beim Viertelfinale im Fedcup gegen Rekordsieger USA heute das Auftakteinzel. Die 20-Jährige trifft auf der Anlage im südbadischen Ettenheim von 12.30 Uhr an zunächst auf die Weltranglisten-83. Jamea Jackson, eine Fedcup-Debütantin, und will dabei ihrer Favoritenrolle gerecht weiter
  • 399 Leser
FILMSTAR / Schlechte Kritiken für Julia Roberts Theaterdebüt

Steif wie ein Laternenpfahl

Julia Roberts (38) hat die Kritiker mit ihrem ersten Theaterauftritt nicht überzeugen können. Nach der Premiere des Broadway-Stückes 'Three Days of Rain' attestierte ihr die 'New York Times' die 'unerschütterliche Steifheit eines Laternenpfahls'. Ihre Stimme sei 'erstickt, abrupt und oft schwer zu verstehen', schrieb der Kritiker, der sich selbst als weiter
  • 425 Leser
HANDBALL / VfL Pfullingen-Stuttgart muss in Hamburg ran

Stojanovic gegen Stojanovic

Zu einem ungewöhnlichen Torhüter-Duell kommt es am heutigen Samstag (20.30 Uhr) in der Bundesliga-Partie des abstiegsbedrohten VfL Pfullingen-Stuttgart gegen Pokalsieger HSV Hamburg. Der 28-jährige Goran Stojanovic erwartet den 40-Jährigen gleichen Namens. Verwandt sind die beiden nicht. Stojanovic, der Jüngere, ist ganz heiß auf das Duell, das im Hinspiel weiter
  • 370 Leser

Tipp des Tages: Warnung vor 'Gutachten'

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz warnt eindringlich vor der Vergabe von Sanierungsaufträgen wegen angeblichen Schimmelbefalls an durchreisende Unternehmen. Mit Hinweis auf angebliche Feuchteschäden an Nachbarhäusern würden Hausbesitzern 'Gutachten' angeboten, bei denen in der Regel eine Schimmelbelastung im Keller festgestellt werde. Statt sich weiter
  • 445 Leser
WOHNUNGSBRAND / Flammen schneiden den Fluchtweg ab - Zwei Frauen sterben

Vater wirft Baby in die Tiefe und springt hinterher - beide leben

In Todesangst hat ein Vater im niedersächsischen Bad Münder sein Baby aus einem Fenster knapp zehn Meter in die Tiefe geworfen, um es vor den Flammen in seiner Wohnung zu retten. Anschließend rutschte der 38-Jährige über das Dach und sprang selbst hinterher. Beide wurden schwer verletzt. Seine 37 Jahre alte Frau und seine 18 Jahre alte Tochter aus erster weiter
  • 368 Leser

Was ists?: Gesehen hat es schon jeder

was ists? Auf den ersten Blick erinnert das heute gesuchte Bauwerk an ein Landhaus eines US-Millionärs. Auch wenn sicherlich die wenigsten Rätselfreunde das Gebäude schon in persönlichen Augenschein genommen haben, gesehen hat es - vornehmlich in Nachrichtensendungen - vermutlich schon jeder. Begonnen wurde mit dem Gebäude, das immerhin über 132 Zimmer weiter
  • 373 Leser
BOXEN / Klitschko heute in Mannheim unter Druck

WM-Kampf gegen Byrd als letzte Chance

Für die Buchmacher ist die Sache heute klar: Nur 12:10 zahlt beispielsweise das Salzburger Unternehmen Intertops für einen Sieg Wladimir Klitschkos im WM-Kampf. weiter
  • 361 Leser

Wochenend und Sonnenschein. ...

...Einen Vorgeschmack auf ein frühlingshaftes Wochenende gab es gestern nicht nur in Schwäbisch Hall. Bei Temperaturen bis 24 Grad und reichlich Sonnenschein zog es viele Menschen ins Freie. Auch heute wird es zumindest im Süden Deutschlands angenehm warm. Gegen Abend kann es zu einzelnen gewittrigen Schauern kommen. weiter
  • 466 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Anteil soll aufgestockt werden

Übernahme von Motorenwerk

Der Stuttgarter Autokonzern Daimler-Chrysler will das bisher mit dem japanischen Autobauer Mitsubishi betriebene Motorenwerk MDC Power im thüringischen Kölleda komplett übernehmen. 'Es liegt ein Antrag vor, wonach Daimler-Chrysler seinen Anteil von 50 auf 100 Prozent aufstocken will', sagte ein Sprecher des Bundeskartellamtes in Bonn auf Anfrage. Die weiter
  • 493 Leser
MORDPROZESS / Verteidiger stellt neue Beweisanträge

Zeugen sollen angeklagten Familienvater entlasten

Im Mordprozess gegen einen 48 Jahre alten Familienvater, der seine Frau und die gemeinsame Tochter umgebracht haben soll, hat der Verteidiger vor dem Landgericht Waldshut-Tiengen neue Beweisanträge gestellt. Die Plädoyers wurden deshalb gestern verschoben. Dem Angeklagten wird vorgeworfen, im Mai 2002 seine 41-jährige Frau und die elf Jahre alte Tochter weiter
  • 359 Leser
Air Berlin

Ziel: 50 Prozent Streubesitz

Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Air Berlin will bei ihrem Börsengang mit mindestens der Hälfte der Anteile am Kapitalmarkt landen. Der Streubesitz soll nach der Platzierung über 50 Prozent betragen, wie das Unternehmen zum Start einer Werbetour mitteilte. Aktien sollen in Deutschland privaten und institutionellen Anlegern angeboten werden, weiter
  • 472 Leser
ATOMKRAFTWERK

Zu wenig Kühlmittel

Ein Mangel an Kühlmittel im Reaktordruckbehälter war die Ursache der Reaktorschnellabschaltung am Ostermontag im Atomkraftwerk Philippsburg (Kreis Karlsruhe). Dies teilte die Betreiberin des Reaktors, die ENBW, gestern mit. Der Vorgang hatte sich bei einer Revision in Block 1 des Kraftwerkes ereignet. Laut ENBW sei der Füllstand des Reaktordruckbehälters weiter
  • 392 Leser
REGIERUNG / Günther Oettinger seit einem Jahr Ministerpräsident

Zum 'Kinderland' sagen auch die CDU-Traditionalisten Ja

Seit einem Jahr regiert Günther Oettinger Baden-Württemberg. Der 52-Jährige hat in dieser Zeit einiges verändert, noch mehr hat er beim Alten belassen. weiter
  • 683 Leser
VERKEHR

Zwei junge Kradfahrer tot

Bei Unfällen sind in Schwaben zwei junge Motorradfahrer ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei starb ein 20-Jähriger aus Marxheim (Landkreis Donau-Ries). Ein 76 Jahre alter Autofahrer hatte ihn beim Überqueren einer Staatsstraße übersehen. Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass das Motorrad in der Mitte auseinandergerissen wurde. Der 20-Jährige weiter
  • 369 Leser
WAHLRECHT / Bewerber erwägen Einsprüche

Zweifel an der Gerechtigkeit

SPD-Fraktion prüft Normenkontrollklage
Das Wahlrecht wird im Land zum Streitthema: Durchgefallene SPD-Bewerber kündigen Einsprüche an, die SPD-Landtagsfraktion denkt an eine Normenkontrollklage. weiter
  • 499 Leser
BUNDESLIGA / Not-Elf des HSV will Bayern nervös machen

Ärmel hoch im Fernduell

Makaay vor WM-Aus - Duisburg droht definitiver Abstieg
Im Fernduell um die deutsche Fußball-Meisterschaft könnte der ersatzgeschwächte HSV heute dem FC Bayern (erst am Sonntag in Mainz) bis auf einen Punkt auf den Pelz rücken. Vier Spieltage vor Saisonende droht Duisburg bei einer Niederlage in Köln der Abstieg. weiter
  • 366 Leser

Leserbeiträge (3)

"Aufwärmen macht es nicht besser"

Zum erneuten Vorschlag von Aalens Baubürgermeister Steinbach, einen "Durchstich" von der Schleifbrückenstraße zur Friedrichstraße zu bauen: Mit alten verkehrspolitischen Ideen verhält es sich gerade umgekehrt wie mit dem berühmten Sauerkraut der Witwe Bolte: Sie werden durch stetiges Aufwärmen nicht besser! Dies gilt insbesondere für eine weitere und weiter
  • 519 Leser

"Intolerante Äußerungen"

Zu: Bau einer Moschee in Aalen - Leserbrief vom 12. April: Lieber Herr Schurr, auch Sie haben mit ihrem Brief über den Bau einer Moschee in Aalen bewiesen, dass Sie ein einfaches Opfer von falschen Informationen sind. Möglicherweise haben Sie mit ihrer Meinung rassistische Einstellungen bedient. Sind Christen empfindlicher als Muslime? Auch wir Deutschen weiter
  • 637 Leser

Verkehrsplanung?

Zu den Umleitungen im Zuge der Sanierung der Hochbrücke: Die "Zuständigen" schließen die Ostrampe der Hochbrücke und überlassen den Verkehrsfluss sich selbst. Die Folge: Verkehrsstau auf der Walkstraße bis zur Firma Seydelmann. An der Kreuzung Walk-/Alte Heidenheimer-Straße herrscht zu gewissen Zeiten das reine Chaos. Denn der gesamte Verkehr in die weiter
  • 611 Leser