Artikel-Übersicht vom Freitag, 05. Mai 2006

anzeigen

Regional (111)

Im Rahmen der Aktion "Wir! 2006", bei der bundesweit alle Mitgliedsvereine des Blasmusikverbandes aufgerufen sind, eine Stunde lang öffentlich an einem Platz ihrer Heimatstadt aufzuspielen, geben die Musikvereine Rattstadt und Schrezheim - wie berichtet - morgen am Samstag um 11 Uhr ein Platzkonzert am Fuchseck. Die Mahnwache wird aus diesem Grund vom weiter
Am Freitag, 5. Mai, findet im Gemeindesaal der Martinskirche im Pelzwasen ein ökumenisches Frauenfrühstück statt. Von 9 bis 11 Uhr geht's um das Thema "Wildkräuter im Garten"; Vortrag mit Verkostung. Referentin: Engeline Neuhaus. Film mit Nachgespräch "Er sollte sterben, doch Tim lebt": Freitag 5. Mai, kath. Gemeindehaus St. Maria, Aalen, 20 Uhr Woche weiter
  • 193 Leser
Im Haus der Jugend zeigt das Figurentheater Christine Schlegelmilch das Stück "Das Zauberflötchen", angelehnt an die Mozartoper. Aufgeführt wird noch heute und morgen jeweils um 16 Uhr. Eintritt: für Kinder vier Euro, für Erwachsene fünf. Kinderbedarfsbörse Der evangelische Kindergarten Weilernest, Hofherrnweiler, veranstaltet am morgigen Samstag, 6. weiter
  • 142 Leser
Der Frauenchor des MGV Neubronn feiert sein 20-jähriges Bestehen mit einer Jubiläumsveranstaltung am Sonntag, 7. Mai. "Wiener Spezialitäten" ist die Matinée überschrieben, die um 10 Uhr zum Geburtstag im Dorfhaus stattfindet. Dazu gibt es ab 11.30 Uhr Wiener Schnitzel und Würschtel. Benefizkonzert Der Schalom-Chor Pommertsweiler gibt am Sonntag, 7. weiter
  • 102 Leser
Am Samstag, 6. Mai, veranstaltet der Förderverein Musikschule Neresheim sein traditionelles Konzert "Mix dur mit Swing". Beginn des Konzerts in der Härtsfeldhalle Neresheim ist um 20 Uhr. Blutspende Jeder Gesunde kann im Alter von 18 bis 68 Jahren Blut spenden. Am Freitag, 12. Mai, findet von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Ohmenheimer Turnhalle am Sportplatz weiter
"Rock- und Popklassiker in neuem Gewand", so umschreiben die beiden Jungs von "pickup" selbst ihr musikalisches Schaffen. Matze Klebinger und Markus Bahmann präsentieren mit, wie sie selbst sagen, perfekt aufeinander abgestimmten Gesang und dem kernigen Sound der Westerngitarren Songs von Bands wie den Eagles, Bryan Adams, Bon Jovi, Mr. Big und vielen weiter
Das Jahreskonzert des Musikvereins Stadtkapelle Oberkochen findet am Samstag, 6. Mai, in der Dreißentalhalle Oberkochen statt. Beginn der Veranstaltung: 19.30 Uhr; Einlass ab 19 Uhr. ADAC prüft Autotechnik Am 11. und 12. Mai ist der ADAC-Prüfzug in Oberkochen. Von 10 bis 13 sowie von 14 bis 18 Uhr können ADAC-Mitglieder auf dem Parkplatz der Schwörzhalle weiter
  • 102 Leser
Der Schwäbische Albverein Bopfingen wandert am Limes-Erlebniswandertag, Sonntag 7. Mai, mit dem Schwäbischen Albverein Mögglingen und der Limes-Cicerone Katja Baumgärtner entlang des Limes in Mögglingen. Dazu sind Mitglieder und Gäste eingeladen. Die Wanderung dauert etwa zwei Stunden und endet bei einer römischen Verpflegungsstation. Abfahrt mit Mitfahrgelegenheit: weiter
  • 178 Leser
Die Evangelische Kirchengemeinde Lauterburg feiert am kommenden Sonntag um 10.30 Uhr einen Quelle-Gottesdienst. Die Ansprache hält Günter Blatz zum Thema "Alt und Jung gibt Halt und Schwung". Im Anschluss daran gibt es ein Mittagessen im Dorfhaus, danach lädt die altpietistische Gemeinschaft zu einer Gemeinschaftsstunde mit anschließendem Kaffeetrinken weiter
Ein 17-jähriger Autofahrer, der nicht im Besitz einer Fahrererlaubnis ist, befuhr am Dienstag gegen 21.05 Uhr die Quandtstraße, um in die Schafhofstraße einzubiegen. Dort wollte er einen Beifahrer aussteigen lassen. Da er jedoch versehentlich an der Einmündung Schafhofstraße vorbeifuhr, fuhr er an den dortigen rechten Fahrbahnrand, um sein Fahrzeug weiter

SO ISCH'S NO AU WIEDR

Schon vor dem Anpfiff des ersten WM-Spiels biegen sich die Regale in den Läden unter WM-Produkten oder Fanartikeln. Selbst der braune, süße Brotaufstrich ist jetzt im fußballförmigen Glas zu haben. Auf der Milchpackung gibt es Fußballtricks zum Sammeln und die Papiertüte vom Metzger trägt WM-Design. Kein Wunder, dass dem Fußballmuffel die Lust am Einkaufen weiter
  • 175 Leser

"Buchstützer"-Lesung im Ars vivendi

Am Mittwochabend las für die Kultuinitiative "Die Buchstützer" der Ellwanger Journalist Thomas Hampus im Café Ars vivendi das Essay "Meine Zeit" von Thomas Mann. Der einst von Mann erstmals in Chicago 1950 gehaltene, einstündige Vortrag vermochte die interessierte Zuhörerschaft nicht nur durch die faszinierende Sprache Thomas Manns, sondern auch aufgrund weiter
  • 139 Leser
GEMEINDERAT / Unterzentrums-Diskussion im Gremium

"Sollten uns melden"

Es war die letzte Anfrage beim letzten Tagesordnungspunkt "Anfragen" gestern Abend im Hüttlinger Rathaus: Gemeinderat Helmut Ebert sieht mit großer Skepsis, dass sich andere Gemeinden im Kreis, voran aber die Nachbargemeinde Abtsgmünd zum Unterzentrum heraufstufen lassen wollen. Gemeindevertreter und der Schultes nahmen den Ball auf. weiter
  • 108 Leser

Aalen wandert

Der erste Versuch im vergangenen Jahr fiel fast ins Wasser. Am Sonntag, 21. Mai, um 8 Uhr geht es wieder los. Auf den gleichen drei Strecken mit Start und Ziel Wellandhalle in Dewangen soll der SchwäPo-Wandertag 2006 stattfinden. Die SchwäPo sorgt mit ihren Partnern VR-Bank, AOK und TSV Dewangen für alles, was ein zünftiger Wandertag braucht: ausgeschilderte weiter
  • 159 Leser

Abi-Hit in der Tenne

Nach dem Riesenerfolg der Auftaktveranstaltung des Abihits 2006 vor kurzem in der Tofa, gibt es am Samstag, 6. Mai, den zweiten Teil in der Wasseralfinger Tenne. Dort werden die vorab per Stimmzettel gewählten Lieblingssongs des Schubart-, Kopernikus-, und Ernährungswissenschaftlichen Gymnasiums gespielt. Das besondere an den Abi- Hit 2006 Partys ist, weiter
  • 128 Leser

Abschlusskonzert

Zum Abschluss der Konzertreihe des Gmünder Kulturbüros trifft japanische Perfektion auf deutsche Gefühlstiefe. Das "Lotus String Quartet", eine der international renommiertesten Quartett-Formationen, und das "Janus-Ensemble" Schwäbisch Gmünd unter seinem Leiter Karl-Heinz Isele garantieren am Samstag, 20. Mai, um 20 Uhr im "Stadtgarten" ein außergewöhnliches weiter

Aus Argentinien

Mit einer Ausstellung im "kunsTraum" in Tannhausen setzt die argentinische Künstlerin Mirta Troche die Reihe ihrer internationalen Ausstellungen fort. Troche arbeitet als Buchillustratorin und Dozentin. Sie hat Werkstätten in Argentinien und Spanien (Barcelona). Im "kunsTraum" in Tannhausen sind ihre Bilder erstmals in Deutschland zu sehen. Zur Eröffnung weiter

Bike the rock

Tausende von Zuschauern werden erwartet: Am Wochenende steigt das Festival "Bike the rock" in Heubach. Schließlich ist auch einiges geboten: Ein Weltklassefeld im Bundesligarennen am Sonntag (Damen: 12 Uhr, Herren: 14 Uhr), zum Beispiel mit Olympiasiegerin Gunn-Rita Dahle. Der Tag der Hobbyfahrer am Samstag (Nachmeldung bis zwei Stunden vor Rennbeginn weiter
  • 171 Leser

Bühnenshow

Mit Walt Bender bringt Harald Krüger, der Boogie-Mann aus Speyer, am Freitag, 12. Mai, ab 20.30 Uhr einen der begnadetsten Schlagzeuger des Landes mit auf die Bühne ins Cafe Leinmüller nach Leinzell. Walt Bender ist nicht nur der Trommler von Ruhrpott-Krautrock-Star Stoppok, sondern mit seinem Duo "The Plastiks" auch Kleinkunstpreisträger. Piano-Killer weiter
  • 154 Leser

Chance für KSK- und GEK-Kunden

Alle Kunden der KSK und GEK, welche am kommenden Freitag, Samstag oder Sonntag Tickets für die Charity kaufen, erhalten gegenVorlage ihrer Bank- oder GEK-Card einen Euro Ermäßigung pro Ticket. Wo es Tickets gibt, kann man im obigen Artikel nachlesen. weiter
  • 222 Leser
SPORTLEREHRUNG / Lorbeeren für 138 Vereinssportler aus Neresheim

Dank für Leitung und Zusammenhalt

Bei der 15. Sportler-Ehrung konnten Bürgermeister Gerd Dannenmann und Hauptamtsleiter Klaus Stiele Urkunde und Plakette an 138 erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler aus Sportvereinen der Gesamtgemeinde und benachbarter Vereine in der vollbesetzten Adalbert-Seifriz-Halle überreichen. weiter
EUROPAWETTBEWERB / 1750 Schülerinnen und Schüler aus dem Kreis haben mitgemacht - gestern war Preisverleihung

Der Europabaum ist eine Koreatanne

Petrus muss Europäer sein. Gestern zumindest ließ er die Sonne vom Himmel strahlen, als in Oberkochen der Europatag gefeiert wurde. Traditionell pflanzte Landrat Klaus Pavel einen - diesmal allerdings höchst ungewöhnlichen - Baum. Traditionell wurden die Preise im Europawettbewerb verliehen. Immerhin 14 Bundes- und 70 Landespreise gingen auf die Ostalb. weiter
  • 639 Leser

Der Fußballevent in Aalen - Weltstars für Kinder

Wer bei der letzten Clean Winners Charity 2005 dabei war weiß, wovon die Rede ist. Wer nicht dabei war, hat einiges versäumt und kann alles am Samstag, 12. Mai, ab 16 Uhr nachholen. Toller Fußball, viel Spaß, eine tolle Party und jede Menge Stars. Ein Erlebnis für die ganze Familie. Ein Feuerwerk an guter Laune und ein Staraufgebot, welches Aalen so weiter
  • 215 Leser

Des Nonsens schönste Blüten

Waltraud im Zebralook und Mariechen in Lila - so sind die beiden die wildeste und zarteste Versuchung, seit es Witwen gibt. Am 16. Mai, um 19.30 gastieren die beiden Kabarettisten und Komödianten Volker Heißmann und Martin Rassau alias "Waltraud & Mariechen" mit aktualisiertem Programm "Allmächdnaa" in Schorndorf in der Barbara-Künkelin-Halle. Wer weiter
  • 177 Leser

Düfte und Salben

Dem Seplasiarius über die Schulter schauen können die Besucher des Römertages am 7. Mai rund um den Limesturm beim Kloster Lorch und den Lorcher Cicerone. Durch die Etrusker und deren Kontakte mit Kleinasien und Phönikien lernten die Römer duftende Salben kennen. Der Lorcher Limes-Cicerone Andreas Weißer entführt in den römischen Alltag: schon vor 2000 weiter
  • 165 Leser
CDU JAGSTZELL

Ein gutes Jahr

Zur Jahreshauptversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Jagstzell konnte Vorsitzender Franz Berger zahlreiche Mitglieder begrüßen. weiter
  • 129 Leser
AALEN CITY AKTIV / Attraktives Programm des Innenstadtvereins in diesem Jahr mit WM-Fankurve, Kulinarische Meile, Aalen City blüht

Ein Kalender voll mit Veranstaltungen

Mit einem attraktiven Programm will der Innenstadtverein Aalen City Aktiv in diesem Jahr wieder viele Besucher in die City locken. Glanzlichter sollen die Aalener Fankurve zur Fußball WM sein, die Kulinarische Meile, die "Lange Einkaufsnacht" am 17. Juni und Aalen City blüht "weltmeisterlich". weiter
  • 138 Leser

Einwohnerzahl sinkt

Heidenheim ist der einzige Landkreis in Baden-Württemberg, in dem die Zahl der Einwohner bereits seit längerer Zeit sinkt. Zu dieser Feststellung kommt das Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung, das eine bundesweite Analyse vorgenommen und deren Ergebnisse jetzt unter dem Titel "Die demografische Lage der Nation" veröffentlicht hat. Unterstützt weiter
  • 143 Leser
GUTEN MORGEN

Enterben?

Was hat man nicht alles investiert in die Ausbildung des Vierjährigen. Hat erklärt, dass Kuranyi erst gut war, später dann ein böser Fußballspieler wurde. Dass die "Roten" auch dann gut sind, wenn sie schlecht spielen. Dass der VfB Stuttgart im Prinzip die bessere Mannschaft ist. Aber eben ein paar dumme Tore kassiert hat. Die anderen, insbesondere weiter
  • 105 Leser
GEWALTPRÄVENTION

Erst Coolness dann Kampfkunst

Gut 50 Teilnehmer aus Schule und Jugendhilfe informierten sich über die Methoden des Coolness-Trainings in Jugendarbeit und Schule, die von Anti-Gewalttrainer Gerhard Humm und Tutor Marc vorgestellt wurden. Das Coolnesstraining ist ein Gewaltpräventionsstein, der an den Grundlagen der Gewaltentstehung ansetzt. weiter
  • 149 Leser

Erwin Kolb

Gleich doppelt feiern kann dieser Tage Schmiedemeister Erwin Kolb aus Essingen. Den "Goldenen Meisterbrief" erhielt er vor zwei Tagen überreicht. Heute feiert er im Kreise seiner Familie die Goldene Hochzeit. Erwin Kolb wurde am 10. Juli 1931 in Essingen geboren. Mit 14 begann er eine Lehre als Hufeisen- und Wagenschmied bei der Firma Franz Grießer weiter
  • 144 Leser

Fetziges in neuem Gewand

Das Heidenheimer Aushängeschild in Sachen Akustik-Guitar-Cover "Double AA+C" spielt am Samstag, 6. Mai, um 20.30 Uhr im QLTourRaum in Heubach. Die Formation setzt sich zusammen aus Armin Löser (e-leadguitar, Gesang) und Andreas "assi" Antoniuk (Gesang, acoustic guitar, harp) und Corina Bläsi, die mit ihrer beeindruckenden Stimme seit Beginn des letzten weiter
  • 171 Leser
INNENSTADT / Verkehrsberuhigung Kalter Markt vorerst vom Tisch

Flexibel für die Tunnel-Baustellen

Sperrung des Kalten Markts in Nord-Süd-Richtung oder kompletter Verzicht auf Autos zwischen Schmiedgasse und City-Center? Bürgermeister Hans Frieser winkt ab. Was unter anderem vom Agenda-Arbeitskreis "Mobilität und Verkehr" angedacht war, lässt sich im Vorfeld der B-29-Baustellen nicht realisieren. weiter
  • 127 Leser
AALENER FRAUENFÖRDERPLAN / Eine Beschäftigungsanalyse von Frauen und Männern im Aalener Rathaus

Frauen sind Männern in der Zahl überlegen

Die Frauen haben die Oberhand im Aalener Rathaus. Allerdings nur in der Zahl. Denn in den oberen Positionen überwiegt der Männeranteil eindeutig. Mit dem Fazit, dass die Männer in ihrer Gesamtheit wesentlich mehr verdienen, als die Mehrzahl der Frauen. weiter
  • 126 Leser

Fuchsweg wird zum Biobeutel-Gammelplatz

Bereits zur Dauereinrichtung geworden ist diese Sauerei im Unterrombacher Fuchsweg, über die sich Anliegerin Margot Zeller mit ihren Nachbarn immer wieder ärgert. Schuld daran sind nicht die Vögel oder Ratten, die sich zumeist nachts aus den von ihnen aufgerissenen Beuteln bedienen, sondern Zeitgenossen, die laut Margot Zeller ihre Biobeutel bereits weiter
  • 140 Leser

Fussball-Charity

Erleben Sie Fußball mit Spaß und Spitzenklasse zu Gunsten von Kindern, denen das Leben nichts geschenkt hat. Am Samstag, 12. Mai veranstaltet der Verein Clean Winners im Aalener Waldstadion eine Fußball-Charity. Um 16 Uhr ist Eröffnung mit einer Gourmetmeile, einem Kinderparadies und einer Autogrammstunde. Um 16.30 Uhr beginnt der "Kulinarische Kick" weiter
  • 152 Leser
DREISSENTALSCHULE / Profimannschaft des VfR Aalen und 90 Schüler trainieren gemeinsam

Fußballer zeigen Schülern pfiffige Tricks

An zehn Stationen springen quirlige Kinder der Klassen 1 bis 9 der Dreißentalschule um Männer in schwarzer Trainingskleidung herum. "Was müssen wir hier machen?, fragt eine Grundschülerin mit blonden Haaren. Bernd Maier, Kapitän des VfR Aalen, gibt Auskunft. Die Profimannschaft des Vereins geleitet die Nachwuchssportler durch den Parcour. weiter

Für Kinder der Region

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es. Ein wahrer Satz. Gerade in der heutigen Zeit, in der sozialschwache Menschen schon lange nichts mehr zu Lachen haben und es vor allem immer die Ärmsten der Armen trifft - die Kinder. Klar, allen kann man nicht helfen, aber wenigstens den Organisationen vor der eigenen Haustüre, wie dem Verein Clean Winners, welcher weiter
GASEXPLOSION / Gestern ab 21.47 Uhr in der Scherrenbergstraße in Fachsenfeld

Gasleitung brennt 70 Minuten lichterloh

"Es gab eigentlich keinen Knall", sagt ein Anwohner. "Aber ein Mann mit Verbrennung rannte zum Haus und rief nach Wasser. Meine Frau hat sofort die Polizei alarmiert". Das war gestern um 21.47 Uhr in der Scherrenbergstraße in Fachsenfeld, unterhalb der evangelischen Kirche. weiter
  • 121 Leser

Getanzte Geschichte Irlands

Mit seiner neuen und atemberaubenden Show "Celtic Tiger" kehrt der Meister des Tanzes, Michael Flatley, mit sensationellem Erfolg auf die Bühne zurück. Am Montag, 8. Mai und als Zusatztermin am 15. Mai, verzaubert das Tanzspektakel in Stuttgart in der Schleyerhalle. Der unangefochtene Superstar des irischen Stepptanzes steht an der Spitze eines 60-köpfigen weiter
  • 182 Leser

Gitarrenklassik

Der international bekannte Gitarrist Wulfin Lieske ist am Samstag, 6. Mai, um 20 Uhr mit neuem Programm in Reimlingen im Konzertstadel zu hören. Einer Einladung des Kulturforum Nördlingens folgend, erklingen Werke von J.S. Bach, eine Bearbeitung der Cello Suite Nr. 1 BWV 1007, die Grand Serenade Op. 30 von Napoleon Coste, Stücke von Francisco Tarrega, weiter
  • 148 Leser
FLORIANSMESSE / Feuerwehr-Treff in Oberkochen - Professor Paul Fischer zelebrierte Messe in Sankt Peter und Paul

Gott zur Ehr' dem Nächsten zur Wehr

Zur ersten Floriansmesse in Oberkochen zu Ehren des Namenspatrons Sankt Florian konnte Feuerwehrkommandant Erwin Winter gestern Floriansjünger aus dem gesamten Ostalbkreis willkommen heißen. weiter
  • 100 Leser

Handwerkerleben der Römer

Letztes Jahr wurde der Limes, die erste Staatsgrenze Mitteleuropas, von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Um seine Geschichte wieder lebendig zu machen, gibt es am Sonntag, 7. Mai, von 11 bis 17 Uhr, erstmalig den Erlebnistag "Am Limes grenzenlos". Das Limesmuseum in Aalen veranstaltet einen Handwerkertag. Im Mittelpunkt des Aktionstages steht weiter
  • 115 Leser

Hirschbach-Freibad ab morgen geöffnet

Das Freibad Hirschbach eröffnet am morgigen Samstag, 6. Mai, um 10 Uhr die Freibadsaison 2006. Aufgrund eines Rohrbruches stehen jedoch das Sprungbecken und das Kinderplanschbecken erst Anfang nächster Woche zur Verfügung. Zur Saisoneröffnung bieten die Stadtwerke Aalen im Freibad Hirschbach ihren Badegästen wieder eine Begrüßungsaktion: Die ersten weiter
  • 141 Leser
BEBAUUNG SCHILLERSTRASSE / Ökologisches Wärmeversorgungskonzept vorgestellt

Hohes Einsparpotenzial nutzen

Innovativ und umweltfreundlich wird derzeit in der Schillerstraße gebaut, vier Doppel- und acht Reihenhäuser. Hand in Hand arbeiten hier die Stadtwerke und die Bauunternehmung Hans Fuchs. Über das neuartige Heizkonzept, mit dem neue Wege im Wohnungsbau beschritten werden, informierten jetzt die Verantwortlichen. weiter

Hugo Starz

Am Freitag traf sich eine große Festtagsschar auf dem Neuhof im Kuhstadl von Hugo Starz. Das langjährige Mitglied des Liederkranzes Reichenbach feierte seinen 70-sten Geburtstag. Bei viel Gesang und Musik vom Liederkranz Reichenbach unter Chorleiter Albrecht Bucher und der Schola Dewangen sowie dem Musikverein Dewangen wurde bis spät in den Morgen hinein weiter
  • 120 Leser

Im Bücherregal Die Mission des Wanderchirurgen

Der Cirurgicus Vitus von Campodius ist voller Schmerz als seine geliebte Arlette in seinen Armen an der Pest stirbt. Sie nimmt ihm kurz zuvor das Versprechen ab, ein Heilmittel gegen den Schwarzen Tod zu finden. Und so macht er sich mit seinen Freunden, dem Magister Ramiro Garc'ia und dem Zwerg Enano auf, um eine Arznei gegen diese Seuche zu finden. weiter
  • 191 Leser

Jazzige Klänge

Die Band Spacebolz, die dieses Jahr das international Jazzfestival "Jazzlights" eröffnet hat, kommt wieder in die Region. Am Samstag, 6. Mai, ist sie morgens zwischen 11 und 14 Uhr im Cafe Samocca in Aalen zu hören. So jung diese Formation auch ist, so professionell zeigt sie sich in der Präsentation ihrer Musik. Sie spielt ausschließlich Eigenkompositionen, weiter
SKICLUB VIRNGRUND EIGENZELL / Jahreshauptversammlung

Jetzt 360 Mitglieder

Bei der Hauptversammlung des Ski-Club Virngrund Eigenzell e.V. im Vereinslokal "Schwabenstüble" blickte Vorsitzender Markus Frey auf eine erfolgreiche Saison 2005/2006 mit Ski- und Snowboardkursen und anderen Aktivitäten. weiter
  • 127 Leser
ARBEITSGEMEINSCHAFT SOZIALDEMOKRATISCHER FRAUEN

Jetzt mit Doppelspitze

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF), die im Ostalbkreis 313 Mitglieder hat, setzte auf einem Workshop in Aalen optimistische Signale für einen politischen Neubeginn. Die katastrophale Wahlbeteiligung und das deprimierende Wahlergebnis für die SPD zeigten nur zu deutlich, wie zwingend es sei, sich am Prozess der politischen Willensbildung weiter
  • 174 Leser

Joy of Gospel

Die Musik der versklavten Afrikaner in Amerika vorzutragen und dabei Spenden zu sammeln war die Idee, die hinter der Gründung des Aalener Chores "Joy of Gospel" im Jahr 1993 stand. Am Sonntag, 14. Mai, um 19 Uhr lädt der Chor in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde Lauchheim in den Konzertsaal auf Schloss Kapfenburg ein. Der Eintritt ist frei. Die weiter
  • 148 Leser

Kindermusical

Die Sing- und Spielgruppe der Braunenbergschule in Wasseralfingen präsentiert am Samstag, 13. Mai, um 14 Uhr und 18.30 Uhr, das Kindermusical "Der kleine Tag" von Rolf Zuckowski in der TSV-Halle in Wasseralfingen. Der kleine Tag lebt in einem Lichtreich und wartet dort darauf, ein Tag auf Erden sein zu dürfen. Dort erlebt er viel Bewegendes: einen Konflikt weiter
  • 153 Leser

Klanggenuss

Acht Uraufführungen von Komponisten der Region Ostalb gibt es am Samstag, 6. Mai, um 19 Uhr, im Konzertsaal der Musikschule Aalen. Aus Anlass des 100. Geburtsjahres des Heidenheimer Musikers und Komponisten Helmut Bornefeld soll sein Schaffen von lebenden zeitgenössischen Komponisten der Region Ostalb bekannt gemacht werden. Die acht Auftragswerke stammen weiter
  • 150 Leser
BAUHOF-REFORM / Die Zusammenlegung der Standorte wird bei zwölf Gegenstimmen und zwei Enthaltungen gebilligt

Klare Mehrheit für die Zentralisierung

Deutlicher als von vielen erwartet hat der Gemeinderat gestern dafür gestimmt, die Bauhof-Stützpunkte in Unterkochen, Wasseralfingen und Dewangen aufzugeben. Die Ortsvorsteher haben sogar auf das Recht verzichtet, über das Straßenflickprogramm der Stadt zu entscheiden. weiter
  • 143 Leser

Klassik pur

Das Museum Schloss Hellenstein und der Heimat- und Altertumsverein Heidenheim laden am Dienstag, 9. Mai, um 19 Uhr in die Schlosskirche im Museum Schloss Hellenstein zu dem Konzert der Reihe Museumsmusik ein: "Gezupft und Geblasen". Es spielen Kammermusik für Cembalo und Trompete, Andreas Gräsle aus Ditzingen (Cembalo) und Leo Becker aus Schwäbisch weiter
  • 155 Leser
KONZERT / Würzburger Domsingknaben in Neresheim

Knabenchor aus Würzburg singt

Die Würzburger Domsingknaben setzen die Reihe "Knabenchöre in der Abteikirche Neresheim" fort. Am Samstag, 13. Mai, singen sie um 16 Uhr unter der Leitung von Domkapellmeister Martin Berger ein geistliches Konzert und gestalten am Sonntag, 14. Mai um 10 Uhr das Konventamt der Benediktinerabtei mit. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei. Um weiter

KOMMENTAR

Gerlach besteht die Feuerprobe Der Gemeinderat hat gestern ein mutiges Zeichen gesetzt, endlich ernst zu machen mit dem Sparen. Bisher waren sowohl bei den Friedhofsgebühren als auch bei Erschließungsbeiträgen die Beharrungskräfte stärker und die Gegenargumente zahlreich, warum nun gerade hier nicht gespart werden dürfe. Auch wenn die angepeilten 300 weiter
MUSIKWINTER GALA / Vielerlei Genüsse bot die Benefiz-Veranstaltung zugunsten des Bilderhaus

Kulturrosinen im Schwäbischen Wald

Kaum wiederzuerkennen war die mit Leinenbahnen verkleidete Gemeindehalle - ein erlesenes Programm fordert ein stilvolles Ambiente, um so mehr, wenn das Gschwender Bilderhaus zur Musikwinter-Gala lädt. Rund 200 Gäste genossen ein mehr als abendfüllendes Programm mit dem Musikwinter-Paten Friedrich Nowottny, dem Staatsschauspieler Wolfgang Höper und einem weiter

Kunst- und Handwerkermarkt

Im mittelalterlichen Ambiente von Nördlingen herrscht am Samstag, 6. und Sonntag, 7. Mai, jeweils von 11 bis 18 Uhr, buntes Markttreiben. Rund 30 Kunsthandwerker bieten ihre handgefertigten Waren an. Neben traditionellen Gewerken wie Töpfern und Korbflechten bauen unter anderem auch Lederdesigner, Filzer, Metall- und Holzkünstler sowie Seidenmaler ihre weiter
  • 147 Leser
FESTIVAL SCHLOSS KAPFENBURG 2006 / Vom 21. bis 30. Juli kann man mit allen Sinnen genießen

Köche kochen und Sänger singen

Das siebte Festival auf Schloss Kapfenburg dauert zwar nur zehn Tage; dafür bringt es geballte Unterhaltung auf hohem Niveau. Damit ist angesichts des Programmes, das gestern in der Internationalen Musikschulakademie vorgestellt worden ist, zuversichtlich zu rechnen. Goldkehlchen aus dem Lande zum Auftakt, Götz Alsmann zum Schluss - dazwischen die "Global weiter
PHILOSOPHISCHES CAFE / Mit Montaigne im Gmünder "Spielplatz" Tod und Freiheit nachspüren

Leben heißt sterben lernen

Zu den bekanntesten Philosophen gehört er nicht, zu den Klassikern durchaus: Michel de Montaigne. Er lebte im Frankreich der Spät-Renaissance und "steht mit seinen Beinen in mehreren Jahrhunderten", führte Peter Vollbrecht, Moderator des Philosophischen Cafés, ins Thema ein. "Wie die Menschen wirklich sind" - unter dem vielversprechenden Titel ging weiter
  • 160 Leser
ZEITGESCHICHTE / Eine vor 60 Jahren in französischer Kriegsgefangenschaft abgeschickte Postkarte kam jetzt erst in Aalen an

Lebenszeichen von einem Verstorbenen

Die Aalenerin Anna Ring hat vor kurzem eine Postkarte von ihrem Bruder Walter Schössow erhalten. Das ist an sich nichts Ungewöhnliches. Dass die Karte erst nach 60 Jahren - 28 Jahre nach dem Tod des Absenders - zugestellt wurde, allerdings schon. Am 4. Februar 1946 hat Schössow die "Kriegsgefangenenpost" im französischen Lager St. Germain aufgegeben. weiter
  • 229 Leser
GEMEINDERAT ELLWANGEN / Waldbegehung mit Forstleuten zeigt, wie schwierig die Aufforstung von Sturmflächen sein kann

Lehrfahrt in die Forstwirtschaft

Rund 400 Hektar umfasst der städtische Wald. Die Gemeinderäte haben Jahr für Jahr über die Bewirtschaftung und ihre Kosten zu entscheiden. Um sich ein besseres Bild von der kleinräumigen Struktur des Stadtwalds und seinem Zustand Jahre nach den großen Stürmen Wibke und Lothar machen zu können, veranstaltete die Stadtverwaltung gestern Nachmittag eine weiter
  • 147 Leser

Limes-Erlebnistag

Auch die Stadt Ellwangen beteiligt sich mit einem umfangreichem Programm, von 11 bis 17 Uhr, rund um das Kastell Halheim und im Alamannenmuseum am ostalbweiten Limes-Erlebnistag. So sind die Römergruppe Vicus Montem Vanum aus Dinkelsbühl und die Alamannengruppe Raetovarier aus Ellwangen im Einsatz, in Halheim gibt es eine reichhaltige Bewirtung durch weiter
  • 213 Leser

Limes-Hotline

Der Limes soll erlebbar werden, am Sonntag, 7. Mai. Um 14 Uhr feuern Böllerschützen von den Schützenvereinen Weiler, Buch, Hüttlingen und von der Bürgergarde Hüttlingen der Reihe nach einen Schuss ab. Etwa ab 14.05 Uhr beginnt das eigentliche Experiment. Trompeter der Musikvereine Hüttlingen und Dalkingen geben dann Signale vom Anfang- bis zum Endpunkt. weiter
  • 171 Leser
RUNDFUNK / Schwabenradio war zu Gast

Live aus Schwabsberg

Einen ganzen Tag lang drehte sich beim Schwabenradio des SWR4 (fast) alles um die Ortschaft Schwabsberg und ihre Umgebung. Der Heimattag unter dem Motto "Geschichten, Geschichte und viel Musik" im Radio fand mit einer Live-Sendung aus dem Gasthaus "Goldenes Lamm" mit dem Männerchor des Liederkranzes Schwabsberg seinen Ausklang. weiter
  • 147 Leser

Mai-Stadel

Der Harmonika Club Hofen (HCH) veranstaltet am Samstag, 13. Mai, um 19.30 Uhr in der Glück-Auf-Halle in Hofen einen Mai-Stadel. Die Besucher erwartet ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Programm. Musikalisch unterhält neben dem Ensemble des Harmonika Club Hofen der Musikverein Rosenberg. Weitere Mitwirkende sind die Theatergruppe des HCH, die weiter
  • 152 Leser

Maibock-Rock

Der Mai ist gekommen und im Irish Pub Ellwangen gibt es daher leckeres Maibockbier. Das Anzapfen der ersten Fässchen und der nun endlich einsetzende Frühsommer wird mit einer zünftigen Maibock Rock-Party gefeiert, am Samstag, 6. Mai, ab 20.30 Uhr. Den dazu nötigen musikalischen Akzent setzen die Ellwanger Bands "Triangle" und "Mojo Six". Im Rock-Repertoire weiter
  • 148 Leser

Marianne Buchheim

Marianne Buchheim, geb. Ehnert, feierte dieser Tage im Kreis ihrer kleinen Familie mit Tochter Renate, Enkel Thomas und den verbliebenen Mitgliedern der ehemaligen Seniorengymnastikgruppe ihren 90. Geburtstag. Geboren in Oberschlema kam sie schon als Schulkind vom Erzgebirge nach Göppingen. Weitere Stationen waren Wuppertal und Breda in den Niederlanden. weiter

MEINE FREIZEIT

Nicola Daum Cicerona 38 Jahre aus Jagstzell Seite 5 Römische Frisuren zaubere ich am Sonntag im Limesmuseum in Aalen. Aber auch zahlreiche Städte, Gemeinden und Vereine entlang des Limes bieten an diesem Tag unter dem Motto "Am Limes grenzenlos" ein interessantes Programm. Reisen auf den Spuren der Römer mit Cicerones sind lohnende, faszinierende Touren weiter
  • 159 Leser
HAUS & GRUND ELLWANGEN / Unter neuer Leitung

Merz folgt Brenner

Xaver Brenner ist Ehrenvorsitzender von Haus & Grund Ellwangen: Der Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümerverein Ellwangen fasste in seiner Jahresversammlung am Mittwoch diesen Beschluss. weiter

Mit eBay zu den Superstars

Die Auktion - Fußballstar für einen Tag. Welcher echte Fußballfan wollte nicht schon immer mal zusammen mit seinem Idol auf dem Platz stehen? Und damit noch nicht genug. Im Anschluss darf sich der Höchstbietende gemeinsam mit den Stars auf der "Players Party" von Feinkost Käfer und Live Musik verwöhnen lassen. Eine Ehre, die sonst nur Mitwirkenden und weiter
  • 151 Leser

Mosaikkunst im Limesmuseum

Am heutigen Freitag, 5. Mai, 19 Uhr, wird die Sonderausstellung "Bilder aus Stein - Orpheus der Sänger" im Limesmuseum in Aalen eröffnet. Gegenstand dieser Ausstellung sind die Technik und die Botschaft römischer Mosaikkunst von ihren Anfängen bis ins 4. Jahrhundert nach Christus. Im Zentrum der Ausstellung steht das berühmte Rottweiler Mosaik des Tiere weiter

Mozart

Zum Mozartjahr lädt das Collegium Musicum Aalen am Sonntag, 7. Mai, um 19 Uhr zu einem besonderen Mozarterlebnis in die Stadthalle Aalen ein. Mit den Theaterfachleuten Gerburg Maria Müller und Udo Schoen geben das Collegium Musicum szenische und musikalische Einblicke. Als Mozarts Verwandte, Geliebte, Vorgesetzte bekunden sie ihren persönlichen Blick weiter
  • 167 Leser

Mozart anders

Frivol, frech und deftig, das sind die Bezeichnungen für die Bäsle-Briefe, die Mozart an seine geliebte Cousine geschrieben hat. Aus diesen Briefen liest der Schauspieler Harald Schwiers am Freitag, 12. Mai, um 20 Uhr, im Automobil-Forum Stegmaier & Büeck, Im Fliegerhorst 2 in Crailsheim. Das Andy Lehmann-Trio begleitet die Lesung musikalisch. Weniger weiter
  • 162 Leser

Museumsfahrt

In Zusammenarbeit mit dem Schwäbischen Albverein und dem Bund der Heimatfreunde veranstaltet der Förderverein Ipf eine Busfahrt zur Ipf-Ausstellung im Hochdorfer Keltenmuseum am Samstag, 13. Mai. Nach dem Museumsbesuch und anschließendem Mittagessen ist eine zweistündige Wanderung unter Leitung von Herrn Norbert Kötter, Vorsitzender des Schwäbischen weiter
  • 140 Leser

Musik grenzenlos

"Musica sconfinata" erklingt am 13. Mai, um 20 Uhr in der Musikschule Steinheim mit der Pianistin Brigitte Wenke aus Gmünd und den Akkordeonsolisten Anne-Maria Hollmach, Dieter Dörrenbächer und Axel Schlumberger. Das Konzert für vier Klaviere von J.S. Bach, BWV1065 bildet einen Schwerpunkt. Der andere lässt die Grenzen barocker und klassischer Musik weiter
  • 168 Leser

Musik und mehr

Der Musikverein Hüttlingen lädt am Sonntag, 7. Mai ein zur "Musik zur Kaffeestunde". Genießen Sie bei Kaffee und Kuchen ein abwechslungsreiches Musik- und Ballettprogramm von Flamenco über Stepptanz bis hin zu Charlston oder Cha Cha Cha. Die Veranstaltung gibt es in Zusammenarbeit mit der Ballettklasse der Musikschule Aalen als Matinee um 11 Uhr und weiter
  • 167 Leser

Partyzone

"Forever Young" - die Party geht weiter im Café Margrit in Schwäbisch Gmünd, am Freitag, 12. Mai. DJ Folti vs. DJ Otto sind bekannt für ihren heißen Partysound, bei dem ein Klassiker den nächsten jagt. Mit Disco- Klassikern aus den 70er und 80er bis hin zu aktuellen Charthits ist es unmöglich, das Tanzbein nicht zu schwingen. Bleibt nur zu sagen: Der weiter
  • 172 Leser

Platz bei Pippilotta

Es gab wieder Abschiedsfeiern bei der Ellwanger Kinderbetreuung Pippilotta: Einige der "großen" Kinder haben in den Kindergarten gewechselt. Somit sind wieder Plätze in der Spitalstraße frei - der ideale Zeitpunkt, um Kinder ab einem Jahr (nach Absprache auch früher) in einer kleinen Gruppe einzugewöhnen. Die Kleinkinderbetreuung hat einen Ablauf wie weiter
  • 113 Leser

Preisträgerkonzert

Die Preisträger des Landeswettbewerbs "Jugend musiziert" geben am Freitag, 12. Mai, um 19 Uhr, im Konzertsaal der Musikschule Aalen eine Kostprobe ihres hervorragenden Könnens. Präsentieren werden die jungen Musikerinnen und Musiker ihr jeweiliges Wettbewerbsprogramm, das ihnen die Teilnahme beim Bundeswettbewerb in Freiburg ermöglichte. Es sind auch weiter
  • 137 Leser

Reggae Nights

Fans jamaikanischer Musik wissen es bereits: Die vom "Kingston Guerilla Soundsystem" ins Leben gerufenen "Reggae Nights" im Rock It, jeden ersten Samstag im Monat, bieten allen ein Zuhause die sich den Genuss jamaikanischer Ska, Rocksteady, Reggae und Dancehall Rhythmen nicht entgehen lassen wollen. Aber auch die "Crucial Vibes Foundation" ist an den weiter
  • 153 Leser

Rotarier spenden 5000 Euro an Hospiz

Dieter Eißmann, Präsident des Rotary Clubs Ellwangen, und Dekan Erich Haller (im Club für gemeinnützige Aufgaben zuständig) überreichten 5000 Euro an die Ellwanger Hospizbewegung. Die Rotarier hatten beim Ellwanger Frühling eine Tombola organisiert und den Erlös verdoppelt. Die Spende kommt je zur Hälfte der ambulanten und der stationären Hospizbewegung weiter
  • 111 Leser
LIMESMUSEUM / Handwerkertag mit Vorführungen

Römisches Lagerflair

Einen interessanten Handwerkertag, der im Rahmen der kreisweiten Veranstaltungsreihe "Am Limes grenzenlos" stattfindet, veranstaltet das Limesmuseum am kommenden Sonntag, 7. Mai, von 11 bis 17 Uhr. weiter
WINDKRAFT-DEBATTE / Klare Mehrheit bei zehn Gegenstimmen für den Waldhausener Windpark

Scharfe Schüsse im Schlachtgetümmel

Die Entscheidung über den Waldhausener Windpark wurde noch einmal eine große Redeschlacht im Gemeinderat. Generäle und Fußsoldaten haben debattiert, attackiert und rekapituliert, was schon vor fünf Jahren beschlossen wurde. Am Ende wurde namentlich abgestimmt, mit großer Mehrheit für die sieben Windräder. weiter
BUSHALTESTELLEN / Nur wenige Autofahrer wissen über zehn Jahre alte Regel zum Vorbeifahren Bescheid - Wenn die Warnblinkanlage läuft:

Schon ab 40 km/h ist der Führerschein in Gefahr

"Von zehn Autofahrern wissen elf nicht, wie man an einem haltenden Bus richtig vorbeifährt." Peter Rau, Geschäftsführer der OVA, drückt es so überspitzt aus. Tatsächlich gibt es seit 1995 eine Regelung, die die allerwenigsten Autofahrer befolgen. Dies bestätigt auch die Polizei. weiter

Schättere Club eröffnet Saison

Einen regelrechten Ansturm kleiner und großer Gäste bescherte das schöne Maifeiertagswetter dem Ebnater Schättere Club zur Eröffnung seiner Dampfbahnsaison. Schon am frühen Morgen wurden die kleinen Lokomotiven angeheizt und auf Betriebsdruck gebracht, um dann einen ganzen Tag lang mit einer begeisterten Kinderschar Runde um Runde auf dem weitläufigen weiter
  • 108 Leser

Skurrile und absurde Gags

Nach dem mehrfach preisgekrönten Programm "Schieb, Du Sau" machen "Eure Mütter" mit "Runterschalten, Fresse halten" mit blitzgescheiten Gags, rotzfrechen Parodien und treffsicheren Pointen am Freitag, 12. Mai, um 20 Uhr in Hüttlingen weiter. Sie singen von fiesen Chirurgen und tapferen Indios, sprechen über lausige Jobs und lustige Leichen. "Eure Mütter" weiter
  • 121 Leser
PFLANZAKTION / Patenschaft Gemeinde Riesbürg mit dem Transportbataillon 465 aus Ellwangen

Soldaten pflanzen 800 Bäume

Raus aus der Kaserne rein in den Wald. 25 Soldaten der 2. Kompanie des Transportbataillon 465 aus Ellwangen beteiligten sich im Utzmemminger Gemeindewald an einer Aufforstaktion im Rahmen der Patenschaft zwischen der Kompanie und der Gemeinde Riesbürg. weiter
  • 141 Leser

Spielnachmittag

Genauso wie "Bambi" und "Blume" das Stinktier und alle anderen Freunde aus dem Wald können am Samstag, 6. Mai von 14.30 bis etwa 16 Uhr, alle 6 bis 9-jährigen Badegäste im Gmünder Hallenbad jede Menge Abenteuer im und ums Wasser erleben. Es gibt auch einige Preise zu gewinnen: acht mal zwei Eintrittskarten ins TurmTheater, dort läuft zurzeit der Film weiter
  • 169 Leser

Sprachwitz als Markenzeichen

Der Hintergrund, vor dem seine Figuren agieren, ist der Alltag. Kulturbar Luna und Kulturhaus Schwanen in Waiblingen präsentieren Uli Keuler am Dienstag 9. Mai, Mittwoch 10. Mai und Donnerstag 11. Mai, jeweils um 20 Uhr. Seine Helden sind jedermann vertraut: bildungsbeflissene Väter, beleidigte Ehemänner und gnadenlos Anteil nehmende Nachbarn. Doch weiter
  • 208 Leser
AALENER KAMMERCHOR

Stunde der Kirchenmusik

Der Aalener Kammerchor lädt zum Konzert mit geistlicher Musik ein: Am Samstag, 6. Mai, findet diese "Stunde der Kirchenmusik" in der Aalener Stadtkirche statt. weiter
  • 128 Leser

SWR 3-Megakick verlost WM-Tickets

Heute gastiert auf dem Aalener Marktplatz vor dem Rathaus ab 15 Uhr die SWR 3-Megakick-Crew. Aufgebaut wird ein überdimensionales rotes Fußballtor, auf das mit dem Fußball geschossen. Die Teilnehmer haben die Chance, dreimal zwei WM-Tickets zu gewinnen. Zusätzlich können Leser dieser Zeitung den heute enthaltenen Coupon ausfüllen und abgeben. Unter weiter
  • 134 Leser

Tanzabenteuer mit kleinen Hexen

Walpurgisnacht ist für die vielen kleinen und großen Hexen der Ballettschule Marianne Kähler am Samstag, 13. und Sonntag, 14. Mai, jeweils um 16 Uhr in der Stadthalle Aalen. "Die Kleine Hexe", Ausschnitte frei nach dem gleichnamigen Buch von Ottfried Preussler, ist das erste Thema des Ballettnachmittages. Von der Walpurgisnacht bis zum Schützenfest weiter
  • 151 Leser

Tanztheater

"Nomen Nescio" sind Tanzbilder, inspiriert durch den Roman "Briefe der Liebe" der polnischen Schriftstellerin Maria Nurowska - zu sehen am Samstag, 6. Mai, um 20.30 Uhr im Rathaussaal in Crailsheim. Eva Cerna und Karel Vanec waren lange Jahre Mitglied im Choreographischen Theater unter Pavel Mikulastik. Bereits 1991 gründeten sie ihre eigene Kompanie. weiter
  • 126 Leser

The Wright Thing

Live-Begeisterte kommen am Samstag, 6. Mai, ab 21 Uhr im Hollandgärtner in Aalen voll auf ihre Kosten. "The Wright Thing" spielen sowohl alte Klassiker als auch Hits der Neuzeit aus den Bereichen Funk, Soul, Pop und Rock. Die magische Atmosphäre zieht vom Abiturienten bis zum Rentner alle gleichermaßen an und spiegelt somit die den künstlerischen Facettenreichtum weiter
  • 158 Leser

TheaterZeit

Minusvisionen & Loser - Lieder Soup-Kultur-Lesung Heute Abend lesen und singen Gergana Muskalla, Daniel Stock und Darja Trautwein zusammen mit dem Aalener Musiker Axel Nagel aus Ingo Niermanns Buch "Minusvisionen". Es geht um gesammelte Protokolle von jungen gescheiterten Unternehmern - Männer, denen nicht mehr zu helfen ist. An der Gitarre begleitet weiter
  • 233 Leser
TECHNISCHER AUSSCHUSS

Treppensperrung wird aufgehoben

Die Treppenanlage von der Brunnenhalde zur Leitzstraße habe zwar Mängel, aber diverse Stellen könnten geflickt werden, meinte Bruno Balle in der Sitzung des Technischen Ausschusses. "Da ist in keiner Weise eine Sperrung nötig." Man sollte diese wieder aufheben, so Balle. weiter
  • 121 Leser
WELLANDGALERIE

Ulrich Brauchles "Farbhorizonte"

Die Wellandgalerie Kirchner in Aalen-Dewangen zeigt vom 7. Mai bis 2. Juni Ölbilder des in Ellwangen lebenden Künstlers Ulrich Brauchle. Die Ausstellung "Farbhorizonte" wird am Sonntag um 14.30 Uhr eröffnet. weiter

Verwirr- und Verwechslungsspiel

Seitenhiebe, Spott und süffisante Sottisen auf die Biedermeierzeit, auf adelige Willkür und bürgerliches Philistertum: So lässt sich knapp Albert Lortzings Erfolgsoper "Der Wildschütz" charakterisieren, die am Freitag, 12. Mai, um 20 Uhr im Stadtgarten Gmünd ein besonderes Opern-Erlebnis garantiert. In der Inszenierung durch Thomas Mittmann und unter weiter
  • 161 Leser
AUSSTELLUNG / "Good luck!" ab Sonntag in der Silberwarenfabrik Ott-Pauser in Schwäbisch Gmünd

Viel Glück mit Amuletten, Glücksbringern & Co

Von Armani die Ohrhänger in Hand-Form, ein "Seelenstein" von Don Cutter, Schlüssel, Herzen, Augenamulette. Die Symbolik stammt aus dem Heidentum und wurde später in alle Religionen integriert. 100 Exponate von überallher sind bei der Ausstellung "Good luck!"" ab Sonntag im Museum Ott-Pauser in Schwäbisch Gmünd zu sehen. Günstige Namen sind ebenso dabei weiter

Vokalensemble

SCHAUFENSTER
In der Reihe "Musik in Augustinus" ist das Backnanger Vokalensemble unter der Leitung von Reiner Schulte am Samstag, 13. Mai, um 19 Uhr in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd mit einem a-cappella-Programm zu erleben. Schulte, in der Region bekannt als Leiter des Konzertchores der Oratorienvereinigung Aalen, hat ein nicht alltägliches, anspruchsvolles weiter

Walter Rasch

Im Alter von 84 Jahren gestorben ist Walter Rasch. Rasch, der aus Danzig stammte und nach dem Krieg 1945 nach Hüttlingen kam, war dort Jahrzehnte lang ehrenamtlich tätig. Walter Rasch war von 1951 bis 1989 für die Heimatvertriebenen, dann für die CDU im Gemeinderat, davon 15 Jahre lang stellvertretender Bürgermeister. Rasch war Vorsitzender des SV Hüttlingen weiter
  • 104 Leser

Wie beim Gockel auf dem Mist

Eine Neuauflage der erfolgreichen Show der "Kleinen Tierschau" ist am Samstag, 6. Mai, um 20 Uhr im Hangar in Crailsheim zu sehen. Scheunentrash-Neulinge dürfen sich auf eine Landpartie der besonderen Art freuen, auf schrägen Spaß, schrille Verkleidungen und kuriose Instrumente. Oh ja, Wiedersehen macht Freude. Besonders mit der "Kleinen Tierschau". weiter
  • 155 Leser
GESCHICHTE / Am Sonntag ist großer Limes-Erlebnistag im Ostalbkreis - Aktionen im Virngrund

Wo Römer die "Barbaren" stoppten

Im vergangenen Jahr wurde die erste Staatsgrenze Mitteleuropas, der Limes, von der Unesco zum Weltkulturerbe ernannt. In unserem Bereich ist noch viel vom einstigen Schutzwall der Römer gegen die "Barbaren" zu sehen. Der erste Aktionstag am kommenden Sonntag lässt die Vergangenheit geradezu greifbar wieder aufleben. weiter
  • 177 Leser
INTERVIEW / Die freie Journalistin Anja Jantschik gibt Einblicke in die Hintergründe ihres Debütkrimis

Wortwitz wohnt im Schwäbischen Wald

Sie schreibt und schreibt und schreibt. Artikel für diese Zeitung, auch mehrere am Tag. Und wenn sie nicht in Gemeinderatssitzungen ist, Dorfhäuser oder Mehrzweckhallen einweiht oder über Ehrungen berichtet, dann schriftstellert sie einen Krimi. Anja Jantschik, freie Journalistin dieser Zeitung, lebhaft in Göggingen, hat ihren ersten Roman verfasst. weiter
  • 237 Leser

Youth Event Days

Ein tolles Unterhaltungsangebot für Jugendliche bietet die Kreissparkasse Ostalb bei ihren 1. Youth Events Days. Ab Montag, 8. Mai, zeigen sich die drei Sparkassen-Geschäftsstellen in Schwäbisch Gmünd, in Oberkochen und Aalen ganz im jugendlichen Stil. Im Fun- und Actionparcour warten beim Tischfußball, Torwandschießen, Glücksrad und verschiedenen PC-Spielen weiter
  • 170 Leser

Zeitreise

Nicht nur bei der Winter- und Sommerzeit werden die Uhren umgestellt, sondern auch bei der Musicalaufführung "Die unglaubliche Reise mit einer Zeitmaschine" und die "Rückkehr der Zeitmaschine" . Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 7 des Benedikt Maria Werkmeister Gymnasiums Neresheim entführen am Donnerstag, 11. und Freitag, 12. Mai, weiter
  • 159 Leser

Zum Träumen und Staunen

Das Theater ohne Aufsicht spielt Saint-Exupérys "Der kleine Prinz". Première ist am Samstag, 6.Mai, um 20 Uhr auf der Werkstattbühne des FRATZ in der Ulmer Str. 45, ehemaliges Ostertaggebäude. Dem Zauber dieser poetisch philosophischen Geschichte, die nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene in ihren Bann zieht, kann man sich kaum entziehen: weiter
  • 197 Leser

Regionalsport (16)

VON BERND MÜLLER
Wer bleibt, wer kommt, wer geht? Die Fußball-Saison ist noch in den letzten Zügen, und schon wird für die neue heftig geplant. In Leinzell zum Beispiel: Steffen Hägele wechselt als (Spieler-)Trainer vom A-Ligisten FC Spraitbach zum TSV Leinzell, der über die Relegation auch noch zum A-Ligisten werden könnte. Der bisherige Leinzeller Spielertrainer Oliver weiter
  • 160 Leser
FUSSBALL / Landesliga - Bopfingen spielt bei Calcio

Auch ohne Druck brisant

Der TV Bopfingen muss am Sonntag bei Calcio Echterdingen antreten, einer Mannschaft, die immer noch um den Klassenerhalt kämpft und derzeit den Relegationsplatz inne hat. weiter
  • 128 Leser
KARTSPORT / "1. Ipf-Kartpreis" auf der Breitwangbahn

Bopfinger auf Heimbahn

Der MSC "IPF" Bopfingen richtet am 13. Mai den "1. Ipf-Kartpreis" aus. Mit dabei sind die Lokalmatadoren Christoph Lutz, Manuel Lutz und Marco Hirth. weiter
  • 146 Leser
HANDBALL / Relegation gegen den Landesliga-Abstieg - Zweiter Teil, Hinspiel

Der Sieger bleibt drin

Der zweite Teil der Relegation gegen den Abstieg aus der Landesliga beginnt für die TG Hofen am Samstag um 20 Uhr in der Talsporthalle Wasseralfingen. Gegner ist der TV Talheim, der sich gegen Mundelsheim durchgesetzt hat. Der Sieger bleibt sicher drin. weiter
  • 167 Leser
FUSSBALL / Tipps

Drei Punkte gegen Au

Nach dem Sieg gegen Böblingen hofft SfD-Torhüter Markus Thiele , dass sein Team gegen Au erneut punktet. Regionalliga Samstag, 14:30 Uhr: Trier - SV Wehen(1:0) Darmstadt - Regensb.(0:2) Augsburg - Koblenz(1:1) Bayreuth - Elversberg(0:1) Eschborn - Hoffenheim(0:1) '60 Münch. - Stut. Kic.(0:0) KSC II - Pfullendorf(1:1) Sonntag, 15 Uhr: VfB Stut. II - weiter
FUSSBALL-CHARITY / Prominenz ist angesagt

Es kommentiert: Béla Réthy

Sammer, Häßler, Basler - große Fußball-Klasse ist zu Gast in Aalen bei der Clean Winners Fußball Charity. Béla Andreas Réthy kommentierte schon in fast allen großen Stadien dieser Welt, kennt die Stars und wird auch am 12. Mai im Aalener Waldstadion kein Blatt vor den Mund nehmen. weiter
  • 115 Leser
MOUNTAINBIKE / "Bike the rock" in Heubach am Samstag und Sonntag

Fast wie beim Weltcup

Ein Weltklasse-Feld in der Mountainbike-Bundesliga, der Tag der Hobby-Biker, zwei Läufe zur Deutschen Meisterschaft im Trial, die Wahl des schönsten Grid-Girls, fünf Bikes zu gewinnen, Musik und Kulinarisches - beim Heubacher "Bike the rock" ist am kommenden Wochenende einiges geboten. weiter
  • 132 Leser
FUSSBALLSCHULE

FSO sichtet am Montag

34 begeisterte Fußballkids zwischen elf und 14 Jahren sind am Montagnachmittag zum Sichtungstraining der Fußballschule Ostalb ans Schulzentrum im Tal nach Wasseralfingen eingeladen. weiter
  • 108 Leser
FUSSBALL / A-Junioren

Langsam letzte Chance

In der Fußball-Oberliga der A-Junioren steht der Gmünder Normannia gegen den SV Waldhof Mannheim am Sonntag ab 14 Uhr ein schweres Spiel bevor. weiter
  • 166 Leser
RADSPORT / Schwaben-Cup in Gerstetten

Mit Leistungen zufrieden

Beim ersten Lauf des Schwaben-Cups in Gerstetten starteten einige Nachwuchsfahrer des rrc Aalen in die Rad-Saison - mit respektablen Ergebnissen. weiter
  • 145 Leser
VOLLEYBALL / Weibliche A-Jugend - Qualifikation zur Landesliga - DJK Aalen ist drin

Problemlos in die Topklasse

Beim Qualifikationsturnier zur Landesliga, der höchsten Spielklasse, in Backnang schafften die A-Jugend-Mädchen der DJK Aalen ohne große Probleme die direkte Qualifikation. weiter
  • 170 Leser
FUSSBALL / Landesliga - Hofherrnweiler reist zum SK Türk Gücü Ulm

Punktekonto aufstocken

Die TSG Hofherrnweiler muss nach dem Derby-Sieg gegen den TV Bopfingen zum Landesliga-Elften Türk Gücü Ulm. Das Hinspiel gegen diesen Gegner verlief für Hofherrnweiler nicht ganz nach Wunsch. weiter

Sekt oder Selters am Betzenberg

Schlag auf Schlag geht es derzeit in der Fußball-Regionalliga-Süd. Nach dem Nachholspiel gegen die TSG Hoffenheim wartet auf den VfR Aalen mit der 1.FC Kaiserslautern II auf dem Betzenberg. weiter
  • 209 Leser
LEICHTATHLETIK / Baden-Württembergische Staffelmeisterschaften - LSG-Männer werden überlegen Meister

Starke Staffel-Vorstellungen

Bei den Baden-Württembergischen Staffelmeisterschaften in Rechberghausen holen sich die Männer der LSG Aalen Gold über 3 1000 m, die weibliche Jugend qualifiziert sich für die Deutschen Meisterschaften über 4 400 m. weiter
  • 139 Leser
VOLLEYBALL / Regionalliga-Aufstiegs-Relegation

Um den Aufstieg

In der Aalener Greuthalle kommt es morgen zum ersten der beiden Relegationsspiele um den Aufstieg in die Volleyball-Regionalliga. Gegner der DJK Aalen ist der USC Freiburg, der Vizemeister der Oberliga Baden. Beginn: 20 Uhr. weiter
  • 200 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - SFD empfangen am Samstag um 15.30 Uhr Au

Weiterer Sieg soll folgen

Für die Sportfreunde Dorfmerkingen folgt jetzt ein Endspiel dem anderen. Am Samstag ab 15.30 Uhr müssen im Heimspiel gegen die Spvgg Au drei Punkte eingefahren werden, wenn der Verbandsliga-Erhalt noch geschafft werden soll. weiter
  • 164 Leser

Leserbeiträge (7)

"Dauerkonflikt ist absehbar"

Zur Golfplatzplanung bei Mögglingen: Einen Golfplatz direkt neben den größten regionalen Abfallbehandlungsstandort bauen zu wollen ist einer der größten Schildbürgerstreiche der jüngsten Vergangenheit. Es ist leicht vorhersehbar, dass Golfer und die Abfallwirtschaftsgesellschaft GOA und damit auch der Gebührenzahler) sich auf Jahrzehnte hinaus wegen weiter
  • 448 Leser

"So eine Frechheit!"

Zum Vorschlag von Familienministerin Ursula von der Leyen für "Vätermonate" im Rahmen des Erziehungsgeldes: Zwei Monate Berufsverzicht der Männer für die Kindererziehung - und das auch noch per Gesetz? - So eine Frechheit! Es ist höchste Zeit, die Männerquote in der Regierung, auch per Gesetz, wieder auf 100 Prozent zu bringen. Wie früher. Dr. Hansjörg weiter
  • 469 Leser

Arroganz der Macht

Zur US-Kriegsdrohung gegen den Irak: Eine Clique verantwortungsloser Kriegshetzer in den USA, die "Neokonservativen", wollen die USA zu einem Militärschlag gegen den Iran treiben. (Iran hat das viertgrößte Ölvorkommen der Welt. Die Amerikaner mischen sich als angebliche Friedensstifter in Angelegenheiten anderer Staaten. Sie wollen aller Welt die Demokratie weiter
  • 379 Leser

Eigene Erfahrungen sammeln

Zum Leserbrief von Otto A. Müller: "So kann's nicht weitergehen", vom 3.5.. "So kann's wirklich nicht mehr weitergehen! Es ist einfach bewundernswert, jetzt mischen sich sogar Heubacher in Gmünder Angelegenheiten ein! Dann aber bitte mit kompetenteren Argumenten und Beiträgen. Diese Standardargumente haben wir in Schwäbisch Gmünd schon abgehandelt. weiter
  • 416 Leser

Soooo recht...

Nochmal zum Parkpaletten-Streit: "Etwas ,abschließend' zum Parkpalettenstreit in Ellwangen möchte ich einen Lehrer meines Sohnes zitieren, der folgendes bereits vor 20 Jahren sagte - und der doch soooo recht hatte..... ,Buaba, schwätzat doch mit mir, mit de Ochsa schwätzt mr doch au...' In diesem Sinne freundliche Grüße Monika Benninger-Köder, Ellwangen weiter
  • 443 Leser

Wie wär's mit einer Fußgängermaut?

Zu: Glasdach für City? vom 4. Mai: Zuerst dachte ich an einen verspäteten Aprilscherz, ich musste zweimal auf das Datum schauen! Ist es denn nicht genug, jeden Tag den missratenen Gmünder Torplatz vor Augen zu haben und sich jedes Mal über diese Geschmacksverirrung zu ärgern? Nein, man muss unsere Innenstadt völlig verschandeln? Hoffentlich denken diese weiter
  • 437 Leser

Wie wär's mit einer Fußgängermaut?

Zu: Glasdach für City? vom 4. Mai: Zuerst dachte ich an einen verspäteten Aprilscherz, ich musste zweimal auf das Datum schauen! Ist es denn nicht genug, jeden Tag den missratenen Gmünder Torplatz vor Augen zu haben und sich jedes Mal über diese Geschmacksverirrung zu ärgern? Nein, man muss unsere Innenstadt völlig verschandeln? Hoffentlich denken diese weiter
  • 497 Leser