Artikel-Übersicht vom Dienstag, 09. Mai 2006

anzeigen

Regional (72)

Die Schulanfänger an den Grundschulen der Stadt Ellwangen müssen am Donnerstag, 11. Mai, angemeldet werden (genaue Uhrzeit und detaillierte Aufteilungen sind den Einladungen der Schulen zu entnehmen.) Flurumgänge am Schönenberg In den Filialgemeinden der Pfarrei Schönenberg finden wieder Flurumgänge mit Fahrzeugsegnung und Abendmesse statt. Beginn ist weiter
Die Agenda-Gruppe "Menschen in Oberkochen" bietet ab Mitte Mai wieder ihr Automaten-Training am Bahnhof an. Interessenten können sich unter Angabe ihrer Telefonnummer bei Frau Forner im Rathaus melden: Tel. 270. Ab fünf Teilnehmern werden individuell Termine vereinbart. "aquafit" schließt Das Freizeitbad "aquafit" in Oberkochen ist vom 15. bis einschließlich weiter
Im Bildungszentrum des Ostalb-Klinikums findet heute um 19 Uhr ein Patienteninfoabend "Krebstherapie und Lebensqualität - als Patient zwischen (Chemo-)Therapie und Alltag" statt. Es referieren Prof. Kleber (Ostalb-Klinik), Dr. Friedrichson (Hausarzt), H. Hartig und H. Schewski (Pflegeabteilung/Chemo-Ambulanz), Silvia Frank (Ernährungsberaterin, AOK weiter
  • 163 Leser
Am Samstag, 20. Mai, ab 10 Uhr, findet in der Sängerhalle in Wasseralfingen ein Basar für Frauen- und Teeniekleider statt. Diesjährige Firmlinge wirken im Rahmen ihres Projektes daran mit. Annahme der Kleidung, Schuhe und Accessoires: Freitag, 19. Mai, 15 bis 16 Uhr. Verkauf: Samstag, 20 Mai, 10 bis 12 Uhr. Abholung nicht verkaufter Sachen: 16.30 bis weiter
  • 163 Leser
Die Geschwister Popp, die vor kurzem im "Fröhlichen Alltag" im SWR-Fernsehen zu hören waren, kommen am Sonntag, 14. Mai, ab 14 Uhr wie alle Jahre am Muttertag in die behindertenfreundliche Arche in Dischingen. Tatjana, Simon und Julian Popp wollen für ihren Auftritt auch keine Gage, bitten aber für eine Spende zugunsten der Aktion "Freunde schaffen weiter
Skulpturen und Bilder von Rudolf Kurz zum Thema "Torso" sind bis 28. Mai in und vor der Abtsgmünder Zehntscheuer zu sehen. Öffnungszeiten: samstags von 14 bis 17 Uhr und sonntags von 11 bis 17 Uhr sowie an Himmelfahrt von 11 bis 17 Uhr. Flohmarkt Am Samstag, 13. Mai, veranstaltet der Musikverein Untergröningen seinen 2. Scheunen-Flohmarkt in Untergröningen weiter
Wichtiger Sicherheitsservice für Autofahrer in Bopfingen: Am 15. Mai 2006 ist der Prüfzug des ADAC Württemberg vor Ort. Von 10 bis 13 sowie von 14 bis 18 Uhr können ADAC-Mitglieder auf der Verkehrsübungsanlage des MSC "Ipf" zwei kostenlose Checks durchführen lassen, Nichtmitglieder einen. "Zur Auswahl stehen Prüfungen der Bremsen, Stoßdämpfer oder des weiter
Der Technische Ausschuss des Essinger Rats tagt am Donnerstag, 11. Mai, 19 Uhr im großen Sitzungssaal. Nach einer Bürgerfragestunde geht es um diverse Bauvorhaben. Fußball-Camp Der Fußball-Jugendabteilung des TSV Essingen ist es gelungen, die größte Fußball-Camp-Serie Europas nach Essingen zu holen. In Kooperation mit der Firma Intersport und dem Fußballmagazin weiter
Schwer verletzt wurde ein 27-jähriger Motorradfahrer, als er am Sonntag gegen 14 Uhr auf der B 19 Richtung Hüttlingen unterwegs war. In einer Linkskurve auf Höhe der Heimatsmühle geriet er an den Bordstein, streifte eine Felswand und kam zu Fall. Essingen Ebenfalls am Sonntag wurde ein Motorradfahrer bei Essingen schwer verletzt. Gegen 17.30 Uhr befuhr weiter

"4 Zapfstellen-Party"

Am Wochenende steigt wieder eine "4 Zapfstellen-Party" in Jagstzell. Es gibt fünf "Megabars" und mit dem WM-Partybus bietet man einen dritten Floor für House-Music an. Ein Torwandschießen und die Geschichte der Fußball-WM auf einer Großbildleinwand gehören auch dazu. Freitag sind die DJs von Galaxy und Extasy am Regler, im Partybus sorgen die Discorocker weiter
  • 172 Leser
KONZERT / Das "collegium musicum" der Oratorienvereinigung Aalen wirft in der Stadthalle "Seitenblicke auf Genie"

"Des können's doch hier net spieln"

Was schrieb er nicht für wundervolle Musik, dieser Mozart, dem dieses Jahr gehört?! Was er auch schrieb - und das nicht wenig - sind Briefe. An den Vater, sein "Nannerl" und das "Bäsle". Und das mit so viel Wortunsinn, dass es der Seitenblicke darauf lohnt. Das "collegium musicum" tat dies auf musikalische, das Schauspielteam mit Gerburg Maria Müller weiter
LUFTSPORTRING AALEN / Der neue Vorsitzende Wolf Becker äußert sich zur künftigen Entwicklung des Vereins und des Flugplatzes in Elchingen

"Fliegen heißt Verantwortung zu übernehmen"

Ende März wurde Wolf Becker beim Aalener Luftsportring zum Vorsitzenden gewählt. Der passionierte Flieger spricht über den vereinseigenen Verkehrslandeplatz in Elchingen und spart dabei den möglichen Ausbau nicht aus. Der Verein sehe sich jedoch dem Luftsport verpflichtet, betont der Nachfolger von Bruno Brandstetter. weiter
  • 213 Leser

"Jo" Brenner: "Habe auch abgelehnt"

Im Bericht über die Gemeinderatssitzung, der am vergangenen Freitag erschien, stand, dass alle Ortsvorsteher bis auf Herbert Brenner (Waldhausen) die Zentralisierung der Bauhöfe abgelehnt hätten. Herbert Brenner betont, dies sei unrichtig. "Ich habe am Donnerstag auch gegen die Zentralisierung der Bauhöfe gestimmt", betont er. weiter
  • 664 Leser
THEATER / Spiel- & Theaterwerkstatt Ostalb e.V. (STOA) feiert 20jähriges Bestehen

"Mehr als Leidenschaft und Spieltrieb"

Seit über 2000 Jahren spielen Menschen Theater - darauf wies Dinah Politiki bei der Jubiläumsfeier der STOA am Samstagabend im FRATZ hin. Die STOA gibt es zwar erst seit 20 Jahren, doch für ein Amateurtheater ist das schon eine lange Überlebensdauer. weiter
  • 192 Leser
GOB-PLUS-MODELL / Lange:

"Region muss zusammenhalten"

"Nur gemeinsam sind wir stark", räumt der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange ein. Deshalb will auch er in Berlin publik machen, dass auf der Ostalb "mit Hartz IV-Geldern keine Arbeitslosigkeit sondern Arbeit finanziert" werden kann. Auch Lange wirbt für GOB plus. weiter

30 000. Online-Nutzer

30 000 Kunden haben bereits die Gelegenheit genutzt, auf das ODR-Kundenzentrum Online zuzugreifen. Angesichts der positiven Resonanz bekam der 30 000. Nutzer, Walter Eberhardt (Langenau), stellvertretend für alle Kunden zwei Tickets für ein Spiel der Fußballweltmeisterschaft 2006. Im Kundenzentrum Online können die Kunden schnell und einfach über das weiter
  • 104 Leser
FRAUENCHOR NEUBRONN / 20-jähriges Bestehen mit Wiener Matinée

Alter Wiener Zeitgeist im neuen Dorfhaus

Wiener Musik und kulinarische Köstlichkeiten waren im Neubronner Dorfhaus angesagt. Der Grund: Mit einer großen Wiener-Matinée feierte der Frauenchor des MGV Neubronn sein 20-jähriges Bestehen. weiter
12. MAIMARKT / Krämermarkt in der Böbinger Ortsmitte, verkaufsoffene Läden und Aktionen am Limes-Kastell ziehen die Massen an

Auf Römerspuren durchs Marktgeschehen

"Da kann man doch nur zufrieden sein", strahlte der Vorsitzende des Handels- und Gewerbevereins Böbingen, Werner Geller. Recht hatte er, denn die Besucherresonanz beim mittlerweile zwölften Maimarkt ließ keine Wünsche offen. Buntes Markttreiben in der Ortsmitte, Römerspuren am Kastell und offene Läden erwarteten die Gäste. weiter
  • 173 Leser
AUSSTELLUNG / "Krankenmord im Nationalsozialismus - Grafeneck 1940"

Aus der Vergangenheit lernen

"Ich bin tief betroffen und zugleich tief berührt", sagt Neresheimes Bürgermeister Gerd Dannenmann bei der Eröffnung der Ausstellung "Krankenmord im Nationalsozialimus". Damit beschreibt er treffend die Gefühle vieler anderer Gäste im Samariterstift. weiter
  • 120 Leser

Bahn gegen Auto

Ein 36-jähriger Autofahrer musste zwischen Baldingen und Nördlingen den unbeschrankten Bahnübergang überqueren. Dabei wurde sein Auto aus bislang nicht geklärter Ursache von der Lokomotive eines aus 22 unbeladenen Waggons bestehenden Güterzuges erfasst. Die Lok schleifte den Pkw rund 100 Meter mit. Der Mann erlitt einen Schlüsselbeinbruch und Prellungen. weiter
REICHSSTÄDTER TAGE / Anmeldung für Standplätze

Bewerbungsfrist läuft

Die 32. Reichsstädter Tage finden vom Freitag, 8. bis Sonntag, 10. September 2006 statt. Die Bewerbungsfrist für Standplätze läuft. weiter
  • 201 Leser
JUSOS / Landeskonferenz

Brütting ist Vizevorsitzender

Zum stellvertretenden Landesvorsitzenden wurde Frederick Brütting auf der Landesdelegiertenkonferenz der Jusos Baden-Württemberg in Heilbronn gewählt. Der 22-jährige Neresheimer freute sich über das überzeugende Votum, das Bestätigung der Politik vor Ort sei. weiter
  • 186 Leser

Circus Barnet gastiert im Industriegebiet

Ein "mystisches und geheimnisvolles Programm" verspricht der Circus Barnet aus Hamburg, der vom 12. bis 15.Mai in Neunheim beim Kaufland seine Zelte aufschlägt. Mit dabei: Luftakrobatik und Tierdressuren (Araberhengste, Dalmatinerhunde), Hula-Hopp, Drahtseil, Clowns, Vertikalseil, Bauchtänzerinnen und "La Roue de la mort", Nervenkitzel beim Todesrad. weiter

Die Blasmusiker spielten "in eigener Sache"

Im Rahmen der "Aktion WIR" der Bundesvereinigung deutscher Blasmusikverbände spielten auch Musikvereine im Virngrund auf. Das Blasorchester des Musikvereins Ellenberg (links) machte bei herrlichem Wetter am Ellenberger Feuerwehrgebäude Stimmung. Die Musikvereine Rattstadt (rechts) und Schrezheim spielten am Fuchseck auf. Im Rahmen dieser bundesweiten weiter
SCHWÄPO-WANDERTAG / Am 21. Mai rund um Dewangen

Durchs Welland wandern

Beim zweiten Mal wird alles anders - so jedenfalls die Hoffnung bei dieser Zeitung. Nachdem der SchwäPo-Wandertag im Herbst 2005 ins Wasser fiel, steigt am 21. Mai der zweite Versuch. weiter
  • 100 Leser

DVD referiert über Straßenkinder-Projekte

Die beiden Aalener Kirchengemeinden St. Maria und Salvator sowie die Hüttlinger Gemeinde lassen jeweils einen Teil aus den Sternsingerspenden den Straßenkinderprojekten von Bruder Paul von der Steyler Kongregation in Iquique (Chile) zugute kommen. Jetzt besuchte der 19-jährige Daniel Ramirez seine Aalener Freunde, um für die Spenden zu danken und zu weiter
INFRASTRUKTUR / Internationale Einrichtungen in der Region

Ein Club und eine Schule

Fach- und Führungskräfte aus der ganzen Welt arbeiten in Ostwürttemberg. Sie und ihre Familien sollen sich schnell heimisch fühlen. Aus diesem Grund haben große Unternehmen und Industrie-und Handelskammer eine internationale Schule in Ulm gegründet und einen internationalen Club Ostwürttemberg ins Leben gerufen. weiter
  • 121 Leser
MUSIKVEREIN HOHENSTADT / Viel Beifall fürs Begegnungskonzert

Ein Erlebnis im Schloss

Schulchöre, ein Schülerblasorchester, Solo-Vorträge machten mit hervorragenden Darbietungen das Begegnungskonzert des Musikvereins im Hohenstadter Schloss zu einem Erlebnis. weiter
KONZERT / Balinger Barockensemble in Schwäbisch Gmünd

Ein Trio im Einklang

Kammermusik des 17. und 18. Jahrhunderts war am Sonntagabend im Gmünder Kloster der Franziskanerinnen zu hören. Zu Gast war das Balinger Barockensemble mit Werken bekannter und unbekannter Meister des Barock und der frühen Klassik. weiter
SRH-FACHKRANKENHAUS

Einblicke in innere Welten

Mit Bildern der Neresheimer Künstler Margarete Kinzel und Michael Birmelin setzt das SRH-Fachkrankenhaus Neresheim seine Reihe "Kunst in der Klinik" fort. weiter
VERNISSAGE / Der angehende Fotograf Marco Kleebauer stellt seine Werke aus

Eine Jahresreise durch das Ries

"Das Schönste, was wir entdecken können, ist das Geheimnisvolle." So titelt der Fotograf Marco Kleebauer auf seiner Homepage. Dank seiner Eigeninitiative und der Zusammenarbeit mit dem Verein Rieser Kulturtage und dem Freundeskreis Kloster Kirchheim präsentiert der junge Fotokünstler derzeit im Kirchheimer Rathaus seine erste Ausstellung. weiter
  • 129 Leser
SANKT MICHAEL / Kroatische Gemeinde findet neue Heimat

Feste tragende Säule

Im Juni feiert die Kroatische Gemeinde "Blazeni Alojzije Stepinac" ihren ersten Geburtstag. Still ist sie im Untergeschoss der Kirche St. Michael im Pelzwasen eingezogen. So unscheinbar soll das Nebeneinander der deutschen und der kroatischen Katholiken nicht bleiben. weiter
  • 164 Leser

Flauten, Fragen, Fälligkeiten

Große Flaute bei dem im Bund der Selbstständigen (BdS) organisierten Dinkelsbühler Gewerbeverband: Kaum eine Handvoll der gut hundert Mitglieder waren zur jüngsten Versammlung erschienen, die eigentlich der Wiederbelebung dienen sollte, nachdem die Vorstandsriege 2005 enttäuscht zurückgetreten war. Doch die eigens aus Fürth angereiste BdS-Bezirksgeschäftsführerin weiter
  • 191 Leser
FIRMENBESUCH / Politiker im Zeiss Service-Center (SCO)

Flexibel behauptet

Siegfried Kauder, Bundestagsabgeordneter aus Villingen-Schwenningen, und sein Fraktionskollege Georg Brunnhuber informierten sich über die Fertigung des Service-Centers Oberkochen. weiter
  • 191 Leser

Frohe Botschaft von Schwester Theresa

Die Skateboard- Schwester Theresa Zukic, bekannt von zahlreichen Fernsehauftritten, kommt heute nach Schwäbisch Gmünd. Sie erzählt, wie sich ihr Leben veränderte durch die Erkenntnis, dass "Gott mich liebt" und will die frohe Botschaft allen bringen, die sie hören wollen. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Seniorenzentrum St. Anna, Katharinenstraße weiter
  • 116 Leser
BUCHVORSTELLUNG / Anja Jantschik, freie Mitarbeiterin dieser Zeitung, sorgt für den ersten Krimi beim Einhorn Verlag Gmünd

Gangster-Oberboss lobt patentes Talent

Das ist der Stoff, aus dem Krimis sind. Eine gewitzte Autorin, ein "Erschießungs-Csardas" und der "Oberboss der Ostalb-Gangster". Bei der Buchpräsentation "Mord zwischen den Zeilen", dem ersten Roman von Anja Jantschik, gab es mehr als einen raffiniert-lokalkoloritischen Krimi. weiter

Geschichtlicher Vortrag im Rathaus

Am kommenden Freitag, 12. Mai wird um 19.30 Uhr ein Vortrag im Rathaus Lauchheim mit dem Titel "Der Streit um die Beute - Vor 200 Jahren Okkupation und Aufhebung der Deutschordenskommende Kapfenburg" gehalten. Referent ist Winfried Kießling aus Stuttgart. Der Vortrag behandelt das Ende der Deutschordenszeit. Der Eintritt frei, jedoch wird um eine Spende weiter
  • 104 Leser
KLINIKEN / Land bezuschusst Zusammenlegung in Stuttgart mit 155 Millionen Euro

Gesundheitsstandort gestärkt

Das Land beteiligt sich mit 155 Millionen Euro am Neubau des Olgahospitals und der Frauenklinik in Stuttgart. weiter

Gute Busfahrer

Im Rahmen der Aktion "Sicher & Unfallfrei" wurden 11 Fahrer der Firma Omnibus-MACK aus Ellwangen geehrt. Über 400 Fahrer und Fahrerinnen aus Baden-Württemberg und anderen Bundesländern erhielten in diesem Jahr die Auszeichnung für ihre hervorragenden Leistungen. Um diese begehrte Auszeichnung des Verbands der Baden-Württembergischen Omnibusunternehmen weiter
  • 196 Leser
AUSSTELLUNG / Oberdorf

Heinz Knoedlers Auschwitzserie

In der ehemaligen Synagoge Oberdorf sind vom 10. Mai bis 18. Juni der "Auschwitz-Zyklus" und Arbeiten aus der Serie "Die Tore Jerusalems" von Karl-Heinz Knoedler zu sehen. Die Ausstellung wird morgen, Mittwoch, 19 Uhr, eröffnet. weiter
  • 105 Leser
NATUR / Wilhelma-Tiere wechseln in die Döberitzer Heide

Hilfe für Brandenburg

Der ehemalige Truppenübungsplatz Döberitzer Heide in Brandenburg soll zu einem wildnisähnlichen Naturschutzgebiet werden, in dem seltene Tier- und Pflanzenarten überleben und Menschen Natur erleben können. Auch die Wilhelma trägt dazu bei. weiter
  • 131 Leser
GEMEINDERAT / Grünes Licht für Umbau des Ernst-Abbé-Gymnasiums - 1,58 Millionen Kosten - am 24. Mai offizieller Baggerbiss

Hoffnung auf Kinder-Dividende

"Unser Gymnasium wird zukunftsweisend umgebaut", so lautete der Tenor gestern Abend im Gemeinderat, als es grünes Licht gab für den ersten großen Vergabeblock in Höhe von insgesamt 773000 Euro. weiter

Höflacher früher im Ruhestand

Wie die SchwäPo aus gut informierten Kreisen erfuhr, geht Stadtoberamtsrat Manfred Höflacher zum 1. März kommenden Jahres vorzeitig in den Ruhestand. Durch Einbezug von Urlaub wird er wohl schon Ende diesen Jahres seinen Dienst beenden. Eine Institution, ein sogenannter Allrounder geht in den Ruhestand. Vor drei Jahren hatte der Leiter des Hauptamts weiter
STÄDTEPARTNERSCHAFTSVEREIN

Im Juni nach Aix-en-Othe

Bei der Hauptversammlung des Städtepartnerschaftsverein Neresheim blickte der Vorsitzende Arnold Voitl auf ein Jahr voller Begegnungen zurück. weiter
SCHULE AM IPF / Heute und morgen Musical "Die Buntinger"

In bester Spiellaune

Die Schülerinnen und Schüler der Schule am Ipf wirbeln bei der Hauptprobe für das Musical "Die Buntinger" über die Bühne. Wer das sieht, erkennt: Gerade die bunte Mischung ist es, die das Zusammenleben bereichert. Damit, sowie mit Integration und Prävention hatten sich die Grundschüler bereits im Unterricht befasst. weiter
MODELLPROJEKT / Kooperation von Frühpädagogik und industrieller Fertigung ging in die Praxis

Kindergartenkinder in der Montagehalle

Interesse an Technik wecken und die Kinder früh fördern. Für diese Ziele kooperiert der Scheurenfeld-Kindergarten in Dewangen mit der Firma Kessler & Co in Abtsgmünd. Das Modellprojekt, das diese Zusammenarbeit möglich macht, heißt "Familie in Beruf und Leben (Fa.i.B.Le). weiter
  • 213 Leser
BENEFIZKONZERT / Schalom-Chor und Chor der Werkstatt für Menschen mit Behinderungen

Klangerlebnis, das überraschte

Mit viel Beifall verabschiedeten die begeisterten Konzertbesucher am Sonntagabend den Schalom-Chor und den Chor der Werkstatt für Menschen mit Behinderungen in der Pfarrkirche St. Maria. Das Benefizkonzert zugunsten der Förder- und Betreuungsgruppe des Samariterstifts Aalen füllte die Kirche in Pommertsweiler voll aus. weiter
  • 119 Leser
VERKEHR / Straßenkontrolleur Anton Müller kennt Aalens Pisten wie seine Westentasche

Kleine Asphaltwunden heilt er mit Bitufix

Ein genervter Anwohner der Gartenstraße hat sich bei der Stadtverwaltung beschwert: Ein Schachtdeckel macht jedesmal "plok-plok", wenn ein Auto drüberfährt - Tag und Nacht. Ein Fall für Anton Müller. Der Straßenkontrolleur kennt Aalens Pisten wie seine Westentasche. weiter
FRIEDHOF UNTERGRÖNINGEN / Seit Ende April

Kolumbarium im Bau

Die Arbeiten für das neue Kolumbarium im westlichen Teil des Untergröninger Friedhofs sind derzeit in vollem Gange. Momentan werden die insgesamt 16 Urnennischen gemauert, die später Platz für jeweils zwei Urnen bieten sollen. Bis Ende Mai soll der Friedhof umgestaltet und das Kolumbarium fertiggestellt sein, das die 189 Doppel- und 112 Reihengräber weiter
  • 109 Leser

Krebs-Symposion

Das Klinikum, der Onkologische Schwerpunkt Ost-Württemberg und die Kreisärzteschaft richten am Mittwoch, 10. Mai, um 19 Uhr ein Symposium "Prostatakarzinom" aus. Die Veranstaltung im Fortbildungsraum des Margaritenhospitals wird geleitet von Chefarzt, Privatdozent Dr. Holger Hebart. weiter
  • 267 Leser
HANDELS- UND GEWERBEVEREIN EBNAT / Tag der offenen Tür am Sonntag

Leistungsschau mit vielen Gästen

Belebt waren die Straßen am vergangenen Sonntag beim "Tag der offenen Tür" des Handels- und Gewerbevereins Ebnat. Zum vierten Mal haben die Veranstalter die Leistungsschau präsentiert. weiter

Martin Finckh neu in Schwäbisch Gmünd

Martin Finckh ist neuer stellvertretender Direktor des Gmünder Amtsgerichts. Der 42-Jährige trat damit die Nachfolge von Frank Heyer an, der als Direktor ans Amtsgericht Ellwangen wechselte. Finckh war bereits 1994 / 95 als Zivilrichter in Gmünd tätig. Weitere Stationen: Zivilkammer am Landgericht Ellwangen, wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Bundesgerichtshof, weiter
  • 394 Leser
INDUSTRIE- UND HANDELSKAMMER / Konjunkturbericht für das erste Quartal präsentiert

Mehr Nachfrage, mehr Dynamik

Dank einer anhaltend lebhaften Auslandsnachfrage hat sich die Geschäftslage der Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung in Ostwürttemberg im ersten Quartal 2006 weiter verbessert. Die regionale Konjunktur gewinnt an Fahrt, unterstützt durch eine anziehende Binnennachfrage auf Grund steigender Investitionen. Der Beschäftigungsabbau scheint weiter
  • 169 Leser

Musikalisch in den Frühling

Den Mai begrüßten die Ellwanger Landfrauen bei ihrem Frühlingsball in der Neunheimer Eichenfeldhalle musikalisch. Mit viel Schwung und unter der Leitung von Frau Dr. Barbara Haas sang der Chor der Landfrauen klassische deutsche Volkslieder. Zum Mitsingen unter Akkordeonbegleitung von Margarete Mayer forderte Vorsitzende Gudrun Huober die Gäste auf. weiter

Muttertagsaktion

Am Samstag, 13. Mai auf dem Wochenmarkt verkaufen Ellwanger Frauen nette Kleinigkeiten für wenig Geld. Bei einer Reise nach Rumänien waren die Frauen in Bukarest von dem Straßenkinder-Projekt der Schwäbisch Hallerin Ruth Zenkert so begeistert, dass sie spontan beschlossen, dieses zu unterstützen. Seit Jahren bietet Ruth Zenkert den Straßenkindern warme weiter
ECUADOR / Alexander Blattner besuchte den ehemaligen Comboni-Missionar Mike Zipf in Esmeraldas

Nationalkicker aus der Bubenstadt

Viele Ellwanger haben für die "Ciudad de los Muchachos" (CIMU) der Comboni-Missionare in Esmeraldas (Ecuador) schon gespendet und interessieren sich dafür, wie es mit dieser Einrichtung für die Jungen aus den Favelas weitergeht. Zur Zeit fiebern die Buben alle auf die Fußball-WM, denn einer von ihnen steht im Nationalteam. Das berichtet Alexander Blattner weiter
NEUE MUSIK / Acht von Helmut Bornefeld inspirierte Werke in der Musikschule Aalen

Rau die Schale, sensibel der Kern

Ein Mensch hinterlässt Spuren. Durch sein Wesen und durch sein Tun. Und niemals ist er unumstritten. Helmut Bornefeld hat drastisch erfahren, wie sich an ihm die Geister scheiden. Heuer wäre er 100 Jahre alt geworden. Facetten dieser Heidenheimer Musikerpersönlichkeit haben acht Komponisten aus der Region in Klang gefasst. Erstmals wurden die Werke weiter

Rüstzeug für die "Baustelle Leben"

Am vergangenen Sonntag begannen in Aalen die Konfirmationen mit Festgottesdiensten in Peter- und Paul, in der Stadtkirche und der Martinskirche. 17 Jugendliche wurden in der Stadtkirche von Pfarrer Bernhard Richter eingesegnet. In seiner Predigt ermunterte Pfarrer Richter die jungen Menschen, ein Leben nach Gottes Wort zu wagen. Bei jeder Lebensphase weiter
UMWELTPROGRAMM / Evangelische Kirchengemeinde erhält Umweltzertifikat

Schonender Umgang mit Ressourcen

Voll des Lobes war gestern Umweltgutachter Henning von Knobelsdorff für die Arbeit der Evangelischen Kirchengemeinde und ihr Umweltprogramm. Der Experte fand nur wenig an der Programmschrift zu kritisieren und vergab das Umweltzertifikat "Grüner Gockel" an die Ellwanger. weiter
  • 110 Leser

Stolperfallen werden beseitigt

Immer wieder gibt es auf dem Hüttlinger Friedhof Setzungen an den Trittplatten der Wege zwischen den Grabfeldern. Bei einem Vorort-Termin hat sich der Gemeinderat informiert und beschlossen, dass die Wege saniert werden: Die Trittplatten in Teilen des Friedhofs werden entfernt und mit Splitt versehen. Das Bild links zeigt die Plattensenkungen, die zu weiter
LANDGERICHT / Zivilkammer braucht Fachkenntnisse

Sturmgebraus im Cabrio

Eine Menge "Auto-Sachverstand" brauchte man am Freitag bei der Verhandlung vor einer Zivilkammer des Landgerichts Ellwangen: Richter, Kläger, Beklagte, ihr Anwalt und ein Sachverständiger bemühten sich fast zwei Stunden, die Fakten auf den Punkt zu bringen. weiter

Ulrich Pfeifle, Martin Gerlach

Der Deutsche Speläotherapie-Verband hielt am Wochenende seine Mitgliederversammlung in Saalfeld/Thüringen ab. Die elf Mitgliedergemeinden hatten dabei auch einen neuen Präsidenten zu wählen. Der Gründer des Verbandes und frühere Aalener Oberbürgermeister, Ulrich Pfeifle, wollte nach 16-jähriger Tätigkeit das Amt in jüngere Hände legen. Auf seinen Vorschlag weiter
GITARRENKONZERT

Umfangreiches Repertoire

Mal feurig temperamentvoll, mal verträumt balladesk spielen "Stick in Mind" am Samstag, 20. Mai, um 20 Uhr im Pfarrstadel in Westhausen Instrumentalmusik vom Feinsten. weiter
ANGEL- UND GEWÄSSERSCHUTZVEREIN / Hauptversammlung

Verein optimistisch

Der junge Angel- und Gewässerschutzverein Stimpfach (Gründung 2003) nimmt langsam Fahrt auf, so das Fazit des Vorsitzenden Andreas Borst in der Jahreshauptversammlung. Das erste Gewässer konnte gepachtet werden; die Mitgliederzahlen steigen und eine Jugendabteilung wurde gegründet. weiter
  • 150 Leser
HAUPTSCHULE MIT WERKREALSCHULE BOPFINGEN / Berufsbörse zur Information von Schülern und Eltern

Vertrauen in die Zukunft gewinnen

Wie kann es nach der Hauptschule weitergehen? - Eine Frage, die vor allem für Eltern wie auch für Schüler von herausragender Bedeutung ist. Gilt es doch eine Entscheidung zu treffen, die das zukünftige Leben der jungen Leute stark beeinflussen wird. weiter
  • 190 Leser
MUSIKSCHULE NERESHEIM / Stimmungsvoller, abwechslungsreicher und kurzweiliger Kleinkunstabend mit Pfiff

Vierstündiges Klasse-Programm für 250 Gäste

Der Kleinkunstabend des Fördervereins der Musikschule Neresheim ist nicht von ungefähr ein Highlight im kulturellen Jahresprogramm Neresheims. Mix dur mit swing, zum neunten Mal in der Härtsfeldhalle veranstaltet, wurde zum großen Erfolg der über 100 Mitwirkenden (nur auf der Bühne) und für den Regisseur der Veranstaltung, Musikdirektor und Leiter der weiter
  • 229 Leser
MUSIKVEREIN OBERKOCHEN / Niveauvolles Jahreskonzert in der Dreißentalhalle - facettenreicher Marsch-Rhythmus

Vom Zwergenland zum Radetzky-Marsch

Eine Punktlandung bei seinem "Streifzug der Märsche" erwischte der Musikverein unter der Leitung von Michael Meyer bei seinem Jahreskonzert in der Dreißentalhalle. weiter
  • 208 Leser

Wasseralfingens 60er feierten gemeinsam

Mit einem gelungenen Fest feierten die Wasseralfinger Altersgenossen der Schuljahrgänge 1945/46 ihren 60. Geburtstag. Mit einem Bukett wurde am Ehrenmal des Wasseralfinger Friedhofs der verstorbenen Altersgenossen gedacht. Beim ökumenischen Gottesdienst im "Alten Kirchle" sagte Pfarrerin Ursula Richter, dass 60 Jahre im Leben des Menschen eine neue weiter
  • 128 Leser
MAIBAUM / In Hofen gestern nach Bruch der Spitze komplett abgebaut

Wind knackt die Spitze

Der starke Wind hat gestern die Spitze des Hofener Maibaums abgebrochen; sie blieb im Sicherungsseil hängen. Die Maibaumfreunde entschlossen sich, den Baum komplett abzubauen. weiter
  • 231 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. August und Maria Lang, Ludwigstr. 39, zum Fest der Diamantenen Hochzeit. Hermann Grund, Finkenweg 1, zum 85., Wolf Mispelhorn, Hegelstr. 26, zum 80. Geburtstag. Aalen-Wasseralfingen. Ursula Labahn, Weinbachstr. 25, zum 80. Geburtstag. Aalen-Unterkochen. Gisela Mauß, Samentalweg 13, zum 85. Geburtstag. Hüttlingen. Alma Erhardt, Buxenbergstr. 13, weiter
KRIMINALITÄT / Immer wieder Handtaschenraub beim Friedhof St. Wolfgang

Überfall mit ungewohnter Brutalität

"Sowas hatten wir hier noch nicht!", beurteilt John Brauer von der Pressestelle der Polizeidirektion Aalen die Brutalität, mit der am Sonntag eine alte Frau nahe der Ellwanger Wolfgangskirche niedergeschlagen und beraubt wurde. Eine gewisse "Beliebtheit" dieses Tatorts ist aber nicht von der Hand zu weisen. weiter

Regionalsport (12)

FUSSBALL / Charity am Freitag im Aalener Waldstadion - Platz zu ersteigern

Bälle, Tore, Autogramme

Bei der Aalener Fußball-Charity am Freitag wird nicht nur Bällen und Toren, sondern auch Autogrammen hinterher gejagt. Und im Internet kann sich jeder auf die Pirsch nach einem ganz besonderen Erlebnis machen: Bei ebay kann man einen Platz im Promi-Team ersteigern. weiter
  • 224 Leser
LEICHTATHLETIK / Die Hüttlingerin Kerstin Werner feiert erneuten Titelgewinn bei den Frauen

Das nächste Ziel ist Ulm

Kerstin Werner, die 23-jährige Mittelstrecklerin aus Hüttlingen, die seit eineinhalb Jahren für den TV Wattenscheid startet, fasst in der deutschen Spitze der Frauen richtig Fuß. Nach dem deutschen Hallentitel in Karlsruhe über 800 m kam nun die 3 x 800 m-Staffelmeisterschaft in Tübingen hinzu. Nächstes Ziel sind die Deutschen Meisterschaften in Ulm weiter
  • 161 Leser
FUSSBALL / Kreisligen - Nach überraschendem Patzer ist Aalen die Führung los

DJK im Hintertreffen

In den Kreisligen ist am Mittwochabend noch einmal das volle Programm angesagt. Sowohl in der A II, als auch in den beiden B-Klassen stehen komplette Spieltage an. weiter
  • 172 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Nachholpartie des VfR Aalen in Elversberg - Wiedersehen mit Patrick Neumann

Einbruch nach der Winterpause

Als Vierter waren die Kicker der Sportvereinigung 07 Elversberg in die Winterpause gegangen. Doch in der Restrunde machten die Saarländer schlapp. Morgen Abend strebt der VfR Aalen in Elversberg die Revanche für die 0:2-Niederlage im Hinspiel an. Anpfiff im Waldstadion an der Kaiserlinde: 18 Uhr. weiter
  • 194 Leser
HUNDESPORT / Elfter Hellenstein-Cup des VdH Heidenheim - CSC-Mannschaften des VdH Aalen glänzen auf Platz eins

Jugendmannschaft mit Superzeit

Beim elften Hellenstein-Cup des VdH Heidenheim, bei dem im Combination-Speed-Cup als Einzeldisziplin und Mannschaftswettkampf sowie im Qualification-Speed-Cup gestartet werden konnte, erreichten die Turnierhundesportler des VdH Aalen gute Ergebnisse. weiter
  • 130 Leser
FUSSBALL / Oberliga Frauen - Kirchheimer 3:0-Sieg

Keine Sorgen mehr

Die letzten Abstiegssorgen sind verschwunden: Die Oberliga-Fußballerinnen aus Kirchheim haben bei Klinge Seckach klar mit 3:0 gewonnen. weiter
  • 178 Leser
POOL-BILLARD / Bezirksmeisterschaften Jugend - Qualifikation im 9-Ball verpasst

Miske wird Vizemeister

Bei den Pool-Billard-Bezirksmeisterschaften der Jugend verpasste der junge A. Miske im 9-Ball und im 14/1-Turnier die Qualifikation zur Landesmeisterschaft. Anders im 8-Ball Turnier. Hier sicherte sich Miske den Vizemeistertitel. weiter
  • 161 Leser
POOL-BILLARD / Bezirksmeisterschaften im 14/1

Rang drei reicht nicht

Platz drei bei den Bezirksmeisterschaften: M. Erhardt hat im 14/1 überzeugt. Dennoch verpasste die Billard-Spielerin die Landesmeisterschaften. weiter
  • 161 Leser
FUSSBALL

Spiele unter der Woche

Regionalliga Dienstag, 19 Uhr: FC Augsburg - Regensburg 60 München II - Karlsruhe II Hoffenheim - Pfullendorf Mittwoch, 18 Uhr: Bayreuth - Eintracht Trier Eschborn - Kaiserslautern II Kickers - Bayern München II Elversberg - VfR Aalen Mittwoch, 18.30 Uhr: TuS Koblenz - SV Wehen Mittwoch, 19 Uhr: Darmstadt - VfB Stuttgart II Bezirksliga Mittwoch, 18.30 weiter
  • 207 Leser
POOL-BILLARD / Bezirksmeisterschaften Herren - Heimvorteile für PBC Aalen

Zwei Qualifikationen

A. Vassiliadis konnte sich bei den Bezirksmeisterschaften der Herren im 8- und 9-Ball für die Landesmeisterschaften qualifiziern. Auch A. Kiriakidis schaffte im 9-Ball als Vizemeister den Sprung aufs Land. Im 14/1 war für die Herren vom PBC Aalen allerdings nichts zu holen. weiter
FUSSBALL / Bezirksliga

Zweimal gegen Abstieg

Sechs Bezirksligateams müssen am Mittwoch nachsitzen. Bei zwei der drei angesetzten Fußball-Nachholtermine geht's ums sportliche Überleben. weiter
  • 182 Leser

Überregional (107)

MAHNMAL

'Ein Stein des Anstoßes'

Ein Jahr nach Eröffnung des Holocaust-Mahnmals in Berlin hat Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse das weltweit positive Echo auf das Denkmal für die ermordeten Juden Europas gewürdigt. Mit rund 3,5 Millionen Besuchern sei das Mahnmal ein 'Stein des Anstoßes' im Zentrum der deutschen Hauptstadt, sagte der Vorsitzende der Denkmal-Stiftung. Das Mahnmal weiter
  • 376 Leser
UMWELT / Bund Naturschutz verabschiedet Deklaration

'Gentechnikfrei genießen'

Eine Deklaration für ein gentechnikfreies Bayern hat der Bund Naturschutz (BN) in seiner Landesdelegiertenversammlung einstimmig verabschiedet. Die Deklaration 'Gentechnikfrei genießen' enthalte einen Forderungskatalog an den Freistaat, den Bund und die Europäische Union, um Lebensmittel, Natur und Landwirtschaft in Bayern gentechnikfrei zu halten, weiter
  • 323 Leser
PROZESS / Angeklagter soll Filialleiterin als Geisel genommen haben

260 000 Euro von Bank erpresst

Ein dubioser Fall wird derzeit vor dem Mannheimer Landgericht verhandelt. Der Angeklagte soll mit einer Geiselnahme 260 000 Euro von einer Bank erpresst haben. weiter
  • 314 Leser
IRAN / Außenministertreffen berät weiteres Vorgehen im Atomstreit

Ahmadinedschad schreibt an Bush

Vor neuen Beratungen der Vetomächte des Sicherheitsrats und Deutschlands über das Vorgehen im Atomstreit mit Teheran hat der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad in einem Brief an US-Präsident George Bush Vorschläge unterbreitet, wie der Konflikt gelöst werden könnte. Es ist das erste Schreiben eines iranischen an einen US-Präsidenten seit 27 Jahren. weiter
  • 332 Leser
SEENOT

Angler treiben ab

Bei einem Angelausflug sind zwei Männer in ihrem Schlauchboot einen Tag und eine Nacht hilflos auf der Ostsee getrieben. Der Motor des Bootes war vor Fehmarn ausgefallen. Die Crew eines vorbeifahrenden Frachters bemerkte die 47 und 48 Jahre alten Angler nicht. Erst nach 20 Stunden kam bei Kiel eine Yacht den durchnässten und zitternden Männern zu Hilfe. weiter
  • 338 Leser
JUSTIZ / Heute soll das Urteil gegen den 'Kannibalen von Rotenburg' fallen

Armin M. droht lebenslange Haft

Staatsanwalt fordert besondere Schwere der Schuld - Gutachter: Angeklagter ist seelisch abartig
Der Fall des 'Kannibalen von Rotenburg', der einen Mann auf dessen Wunsch getötet und teilweise verspeist hatte, hatte Entsetzen ausgelöst. Aber auch Verwirrung: Handelte es sich um Mord oder Tötung auf Verlangen? Heute soll das Urteil über den Täter Armin M. fallen. weiter
  • 279 Leser
WISSENSCHAFT / Pfeifton verrät Identität eines Tieres

Auch Delfine haben vom 'Kindesalter' an verschiedene Namen

Delfine sprechen sich mit Namen an. Diese sind Pfeiftöne, die sich aus einer bestimmten Modulation von Frequenzen ergeben. Das berichtet der britische Zoologe Vincent Janik von der Universität St. Andrews. Janik und seine Kollegen haben die Laute einer weit verbreiteten Delfin-Art, den 'Großen Tümmlern' (Tursiops truncatus), in Floridas Sarasota Bay weiter
  • 365 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Spanien: La Coru·a - Athl. Bilbao 1:2 ·U-17 EM in Luxemburg Gr. A: Russland - Luxemburg 2:0 (0:0) Spanien - Ungarn 2:0 (1:0) Tabelle: 1. Spanien alle 3 Spiele/9 Punkte, 2. Russland 6, 3. Ungarn 3, 4. Luxemburg 0. Gr. B: Deutschland - Serbien-Mont. 4:0 (3:0) Tschechien - Belgien 3:1 (1:0) Tabelle: 1. Deutschland alle 3 Spiele/7 Punkte, 2. Tschechien weiter
  • 373 Leser

Bahn bessert Angebot für Schwaben nach

Wenige Tage vor der Inbetriebnahme der ICE-Neu- und Ausbaustrecke Nürnberg-Ingolstadt-München wird weiter heftig um das künftige Fernverkehrsangebot von Schwaben nach Norden gerungen. Bislang verkehren die ICE im Stundentakt auf der Strecke München-Augsburg-Nürnberg. Ab 10. Dezember sollte die Zahl der Verbindungen zwischen Augsburg und dem ICE-Knoten weiter
  • 387 Leser
COPYRIGHT / Urteil im 'Krieg der Früchte' - jetzt geht der Streit um die Prozesskosten weiter

Beatles- und Jobs-Apple beißen sich nicht

Der Apfel (englisch: apple), den die Beatles 1968 als Markenzeichen für ihre Musikproduktionen verwendeten, beißt sich nicht mit dem Logo der später gegründeten Computerfirma Apple. Der Streit ist damit nicht vorbei: Wer zahlt jetzt die hohen Prozesskosten? weiter
  • 465 Leser
URTEIL / Streit zwischen Ex-Tennisstar und Pleite-Firma um 1,5 Millionen Euro

Becker muss wieder vor Gericht

Ex-Tennisstar Boris Becker steht jetzt ein neuer Prozess über eine Millionenforderung ins Haus. Es geht um eine Firmeninsolvenz und 1,5 Millionen Euro. weiter
  • 363 Leser
ENBW / Bereitschaftsdienst aufgestockt, Reservekapazitäten ausgeweitet

Bei Fußball-Weltmeisterschaft auf Nummer sicher

Der Energieversorger ENBW Regional hat sich mit einem umfangreichen Vorsorgekonzept auf die Fußball-Weltmeisterschaft in Stuttgart vorbereitet. Zahlreiche Wartungsarbeiten seien vorgezogen und mögliche Pannen durchgespielt worden, sagte der Leiter des ENBW-Regionalzentrums, Uwe Winkler. 'Störungen sind natürlich nicht gänzlich zu verhindern.' Durch weiter
  • 422 Leser
BILDUNG

Bekenntnis zur Voll-Universität

Der künftige Rektor der Universität Tübingen, Bernd Engler, fordert ein Bekenntnis der Landesregierung zur Voll-Universität. Hochschulen mit Vollprofil wie in Tübingen hätten zwar einen höheren Finanzierungsbedarf als Lehrstätten mit Teilprofil. Doch nicht nur ökonomische Gesichtspunkte dürften bei der Verteilung von Geldern eine Rolle spielen, sagte weiter
  • 345 Leser
GROSSBRITANNIEN / Premier trotzt internen Kritikern

Blair lässt Rückzugstermin offen

Großbritanniens Premierminister Tony Blair will sich auf keinen Termin für seinen Rücktritt festlegen. Nach der Schlappe für seine Labour-Partei bei der Kommunalwahl in der vergangenen Woche hatten Kritiker von ihm ein Datum für eine Amtsübergabe gefordert. Blair wies dies gestern zurück: Das würde die Arbeit der Regierung lähmen. Er kündigte an, er weiter
  • 394 Leser
NATUR / 1000 Menschen mussten ihre Häuser verlassen

Buschbrände wüten in Florida

Buschbrände haben an der Atlantikküste von Florida rund 1000 Menschen zur Flucht gezwungen. Wie die Behörden gestern erklärten, fraßen die Flammen in der Nähe von Daytona Beach schon 400 Hektar Buschland, mindestens ein Wohnhaus brannte ab. 'Unsere Probleme sind fehlender Regen, Trockenheit und starker Wind', sagte ein Sprecher des Forstamtes. Die Schnellstraße weiter
  • 376 Leser
FORMEL 1 / Michael Schumacher jagt Fernando Alonso

Den alten Mann im Kreuz

Der spanische Weltmeister schont sich für sein Heimrennen
Michael Schumacher hat wieder viele Menschen glücklich gemacht. Das ist es, worüber er sich nach seinem Sieg am Nürburgring besonders gefreut hat. Vor allem aber war es eine Kampfansage zum richtigen Zeitpunkt, denn jetzt muss er in die Höhle des spanischen Löwen. weiter
  • 339 Leser
SES GLOBAL / Satellitenbetreiber erwartet weiter kräftige Zuwächse

Der Umsatz legt zweistellig zu

Der weltweit führende Satellitenbetreiber SES Global (Betzdorf/Luxemburg) rechnet bis Ende 2007 weiter mit starkem Wachstum. Der Umsatz werde im hohen einstelligen Bereich steigen, kündigte SES-Chef Romain Bausch an. Die durchschnittliche jährliche Wachstumsrate für 2005 bis 2007 werde zweistellig sein. Wichtige Wachstumsmotoren des Unternehmens, das weiter
  • 451 Leser
WACKER

Die Börse im Blick

Die Wacker Construction Equipment AG will als erster deutscher Baumaschinenhersteller den Sprung auf das Börsenparkett wagen. 'Dieser Börsengang soll 2006 stattfinden, wenn das Börsenumfeld weiterhin positiv ist', sagte Vorstandschef Georg Sick in München. Nach einem Rekordjahr 2005 sei das Unternehmen gut für diesen Schritt gerüstet. Auf diesem Weg weiter
  • 481 Leser
Öffentlicher Dienst

Die Streiks gehen weiter

Die Gewerkschaft Verdi will die Streiks der Landesbeschäftigten gegen längere Arbeitszeiten in Stuttgart zunächst fortsetzen. Sie würden ununterbrochen bis zum nächsten Treffen der Gewerkschaft und der Tarifgemeinschaft deutscher Länder am 18./19. Mai in Berlin andauern, sagte der Stuttgarter Verdi-Chef Bernd Riexinger gestern. Bei einer Streikversammlung weiter
  • 294 Leser
FORSCHUNG / Wissenschaftler vermessen Bäume und Häuser vom Flugzeug aus

Die Überflieger mit dem Laserscanner

Freiburger Forstwissenschaftler vermessen Wälder, Häuser und Straßen per Laserscanner vom Flugzeug aus. Mit dieser Methode können sie erkennen, ob ein Baum krank ist oder wo zum Fällen reife Baumbestände stehen. Auch Bauherren und Architekten profitieren davon. weiter
  • 425 Leser
HYPO REAL ESTATE / Prognose bekräftigt

Dividende verdreifacht

Hypo Real Estate will sein Immobilienfinanzierungsgeschäft vor allem in den Boom-Märkten Asiens ausbauen. Metropolen wie Peking oder Schanghai böten große Chancen, sagte Vorstandschef Georg Funke bei der Hauptversammlung. Er bekräftigte zugleich die Prognose für 2006, wonach das Ergebnis vor Steuern um mindestens 20 Prozent auf mehr als 530 Mio. EUR weiter
  • 419 Leser
SPANIEN / Nicht nur die Wirtschaft, sondern auch die Kreditbranche boomt

Ein Land im Kaufrausch

Die Spanier haben die Lust am Konsum entdeckt. Die Sparrate sinkt, die Verschuldung der Haushalte steigt. Für ein Problem halten das die Wenigsten. weiter
  • 367 Leser
UNGLÜCK / Letzte überlebende Amerikanerin des 'Titanic'-Untergangs gestorben

Ein Leben im Zeichen der Katastrophe

Im April 1912 versank die 'Titanic' im Nordatlantik. Lillian Gertrud Asplund gehörte zu den wenigen, die das Unglück überlebten. Gestern ist sie gestorben. Man kennt den Film mit Leonardo di Caprio, hat Bücher gelesen oder in der Vergangenheit Berichte von Augenzeugen gehört. Wie traumatisch der Untergang des Luxusdampfers 'Titanic' aber für jene tatsächlich weiter
  • 386 Leser
VFB STUTTGART / Farnerud und Hilbert als Kandidaten

Ein Schwede im Visier

Mit Alexander Farnerud und Roberto Hilbert kündigen sich beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart die beiden ersten Neuzugänge für die Saison 06/07 an. weiter
  • 305 Leser
BÜROKRATIE / Eine kleine Liste der Kuriositäten

Ende einer Dienstreise

Dass es zwischen Verbeuteln und Versacken einen Unterschied gibt, wissen die wenigsten. Einsichtiger ist da schon, dass mit dem Tod jede Dienstreise ihr Ende findet. weiter
  • 516 Leser
HAUSHALT / Brüssel sieht Defizitsünder auf dem Weg der Besserung

EU: Deutschland erholt sich wieder

Neuverschuldung fällt laut Frühjahrsgutachten 2007 unter drei Prozent
Deutschlands Chancen, das Haushaltsdefizit 2007 unter drei Prozent zurückzufahren, stehen gut. Das prognostiziert das Frühjahrsgutachten der EU-Kommission. Die EU-Kommission sieht den Defizitsünder Deutschland auf dem Weg der Besserung, mahnt aber dennoch weitere Sanierungsanstrengungen an. Die Bundesrepublik wird laut EU-Frühjahrsgutachten 2007 eine weiter
  • 344 Leser
RAUBKOPIEN

Falscher Kunde

Beim Schwarzmarkthandel mit Raubkopien von Hollywood-Filmen hat sich ein Malaysier offensichtlich den falschen Kunden ausgesucht. Ausgerechnet dem Handelsminister wollte er illegal bespielte DVD verkaufen. Minister Shafie Apdal gab sich nicht zu erkennen, setzte aber die Polizei auf die Spur des Mannes, der kurz darauf festgenommen wurde. weiter
  • 523 Leser

Feldarbeit. Wer eine ...

...gute Ernte in die Scheuer fahren will, muss sich im Frühjahr mit dem Traktor auf den Acker machen. Landauf, landab bestellen die Bauern zurzeit ihre Felder. weiter
  • 476 Leser
BAHN / Auf der ICE-Rennstrecke dauert die Fahrt von München nach Nürnberg nur noch eine Stunde

Franken und Altbayern rücken zusammen

3,6 Milliarden Euro hat die Rennstrecke Nürnberg-München gekostet, von Dezember an dauert die Fahrt im ICE zwischen den beiden Metropolen nur noch gut eine Stunde. Eine Menge Hindernisse waren zu überwinden, so auch der Widerstand der schwäbischen Wirtschaft. weiter
  • 248 Leser
RAUMFAHRT / Schon drei Männer haben viel Geld für einen Reise ins All bezahlt

Gebürtige Iranerin will als Touristin zur ISS

Die aus dem Iran stammende US-Unternehmerin Anousheh Ansari plant als erste Weltraumtouristin einen Flug zur Internationalen Raumstation ISS. Die 1967 in Teheran geborene Telekommunikations-Managerin könne im Frühjahr 2007 an Bord einer russischen Sojus-Raumfähre zu einem einwöchigen Kurzaufenthalt auf der ISS ins All starten, meldete die Agentur Itar-Tass weiter
  • 351 Leser
GEHEIMDIENST / Bush will Hayden als Goss-Nachfolger

General soll die CIA führen

George W. Bush hat wie erwartet den Luftwaffengeneral Michael Hayden als Nachfolger für den zurückgetretenen CIA-Chef Porter Goss nominiert. Hayden sei 'äußerst qualifiziert' und kenne die Geheimdienstarbeit sehr genau, sagte der US-Präsident. Dennoch sprachen sich Abgeordnete beider politischer Lager gegen den 61-Jährigen aus. Denn sollte Hayden vom weiter
  • 353 Leser
BALLETT / 'Anna Karenina' in Karlsruhe

Getanzte Gefühlswirren

Weltliteratur, aber getanzt: Der Choreograf Terence Kohler bringt am Badischen Staatstheater in Karlsruhe eine überzeugende 'Anna Karenina' auf die Bühne. weiter
  • 368 Leser

Gewinnquoten

lotto: Gewinnklasse 1: 4 856 384,80 Euro, Gewinnklasse 2: 328 202,80 Euro, Gewinnklasse 3: 63 660,00 Euro, Gewinnklasse 4: 3022,60 Euro, Gewinnklasse 5: 212,90 Euro, Gewinnklasse 6: 44,20 Euro, Gewinnklasse 7: 29,50 Euro, Gewinnklasse 8: 10,40 Euro. toto: Gewinnklasse 1: 51 610,00 Euro, Gewinnklasse 2: 1064,10 Euro, Gewinnklasse 3: 81,00 Euro, Gewinnklasse weiter
  • 387 Leser
FRANKREICH / Druck auf Regierungschef Dominique de Villepin wächst

Gezerre um Chiracs Erbe

Innenminister Nicolas Sarkozy als moralischer Sieger
Die Affäre um eine gefälschte Liste von Schwarzgeldkonten bringt den französischen Regierungschef Dominique de Villepin unter Druck. Es geht dabei aber um mehr als dessen mögliche Nachfolge, es geht um das politische Erbe des Staatspräsidenten Jacques Chirac. Die Pariser Gerüchteküche kocht über in diesen Tagen. Bleibt Regierungschef Dominique de Villepin weiter
  • 315 Leser
FRANKREICH / Bezahlt wird diskret

Gut essen, gut trinken

Die Franzosen haben kaum Bargeld in der Tasche, gönnen sich aber Gaumenfreuden und schicke Kleidung. Sie verzichten lieber auf ein neues Auto oder Reisen. weiter
  • 331 Leser
POLLENFLUG

Harte Zeiten für Allergiker

Der verspätete Frühling trifft Allergiker hart: Durch den raschen Wetterumschwung blühen die Birken schneller - und alle auf einmal. Meteorologen der Freien Universität Berlin haben die höchste Birkenpollenkonzentration der vergangenen 20 Jahre gemessen. 'Bei dem herrschenden Wind gibt es kaum ein Entkommen', sagt die Chefärztin für Dermatologie am weiter
  • 416 Leser
TRANSRAPID / Verschärfte Kritik der Gegner

Huber ignoriert das Bürgervotum Ude: Unkalkulierbares Zuschussgrab

Transrapid-Gegner und Umweltschützer haben erneut scharfe Kritik am Transrapid-Projekt vom Münchner Hauptbahnhof zum Flughafen geübt. Wirtschaftsminister Huber hält aber an der Magnetbahn fest, auch das Votum Münchner Bürger kann ihn nicht umstimmen. weiter
  • 477 Leser
NATUR / Raupen fressen Eichen kahl

Hubschrauber im Sprüheinsatz

Giftige Raupen machen derzeit den Eichen im Südwesten zu schaffen. Das Land lässt die gefräßigen Tiere aus der Luft bekämpfen. Hubschrauber sollen auf 610 Hektar Fläche ein Mittel versprühen, das nur den Raupen schadet, aber nicht den Bäumen und anderen Tieren. weiter
  • 426 Leser

Höhensonne. Die Sonne ...

...genießen konnten diese drei Frauen vor einer Almhütte bei Pfronten im Allgäu bei Temperaturen um die 20 Grad. Damit ist es zunächst einmal vorbei: Tief 'Birgit' mit seinem Zentrum über Südengland zieht zwar allmählich ab, schon morgen aber bildet sich über Süddeutschland ein Bodentief, das weiter wechselhaftes Wetter bringt. Erst am Donnerstag soll weiter
  • 387 Leser
UEFA-CUP / Fandel pfeift Finale in Eindhoven

Höhepunkt der Karriere nur ein Trostpflaster

Für die WM war an Markus Merk kein Vorbeikommen. Aber das Uefa-Cup-Finale nimmt Herbert Fandel keiner weg. Der Konzertpianist pfeift morgen in Eindhoven. weiter
  • 393 Leser
PROZESS / Acht Jahre Gefängnis wegen Totschlags

Im Heim verblutet

Im Konstanzer Totschlagsprozess ist der Angeklagte zu acht Jahren Gefängnis verurteilt worden. Strafmildernd wirkte sich aus, dass er zur Tatzeit betrunken war. weiter
  • 339 Leser
KOMMUNEN / Mannheim wählt 2007 neuen OB

Kandidatenkarussell schon in Schwung

Die zweitgrößte Stadt im Land wählt 2007 einen neuen Oberbürgermeister. Nach stolzen 24 Dienstjahren geht Amtsinhaber Gerhard Widder (SPD) in Pension. weiter
  • 377 Leser
RUSSLAND / Inflationsangst kurbelt Konsum an

Kaufen nach Herzenslust

Kaufen macht Spaß: Viele Russen geben ihr Geld mit vollen Händen aus, wofür sie gute Gründe haben. Wer dennoch etwas spart, bringt sein Geld keinesfalls auf die Bank. weiter
  • 345 Leser
Deutsche Bahn

Kein rascher Börsengang

Ein rascher Börsengang der Deutschen Bahn ist vorerst nicht zu erwarten. Bundesregierung und Deutsche Bahn dämpften entsprechende Hoffnungen. weiter
  • 454 Leser
jugend-basketball

Keine Lizenz für Vaihingen

Sechs U-19-Mannschaften aus Baden-Württemberg spielen ab der Saison 2006/07 in der Südgruppe der neuen Nachwuchs-Basketball-Bundesliga (NBBL). Die BG Karlsruhe, der USC Freiburg, die SG Ludwigsburg-Tübingen, die SG Mannheim, die Urspringschule Schelklingen und Basketball Ulm/Alb-Donau haben vom Deutschen Basketball-Bund (DBB) und der Basketball-Bundesliga weiter
  • 252 Leser
KARSTADT-QUELLE

KOMMENTAR: Neuer Name machts noch nicht

Wenn Aktionärsvertreter gestern den emsigen Karstadt-Chef Thomas Middelhoff dafür tadelten, dass er seinen Coup - den Verkauf der konzerneigenen Immobilien - nicht den Anlegern zur gnädigen Prüfung vorgelegt hat, dann ist das pflichtschuldige Standesverärgerung und sonst gar nichts. Nein, der Verkauf war nichts anderes als ein moderner Weg, sich zu weiter
  • 519 Leser
STAATSVERSCHULDUNG

KOMMENTAR: Steinbrück in der Pflicht

Na also, es geht doch. Das Milliardenloch in den öffentlichen Haushalten der Republik wird geringer. Glaubt man EU-Finanzkommissar Joaquín Almunia, dann schrammt es in diesem Jahr mit 3,1 Prozent haarscharf an der Brüsseler Vorgabe vorbei, die höchstens drei Prozent bezogen auf die wirtschaftliche Gesamtleistung erlaubt. Doch der Berliner Kassenwart weiter
  • 357 Leser
WM-TICKETS

KOMMENTAR: Wer zahlt, schafft an

Da wird die Fußball-WM im eigenen Land ausgetragen, doch Otto Normalverbraucher weiß lange vor dem Anpfiff, dass er sich mit dem Platz vor dem Fernseher oder vor der Großleinwand zufrieden geben muss. Denn seine Chancen auf ein WM-Ticket sind etwa so groß wie die von Trinidad und Tobago, den Titel zu gewinnen. Das sorgt unter Fans für Verdruss - der weiter
  • 316 Leser
VERBRAUCHERSCHUTZ / Verband fordert mehr Klagerechte

Kritik an hohen Hürden

Berliner Organisation: Extrem aufwändig, Recht zu bekommen
Der Verbraucherschutz stößt in Deutschland noch immer viel zu schnell an seine Grenzen. Die Bundesbürger sollen deshalb mehr Klagerechte bekommen, um wirksamer gegen illegale Geschäftspraktiken vorgehen zu können, fordern die Verbraucherschützer. weiter
  • 379 Leser
EURO

Kräftiges Plus

Der Kurs des Euro ist gestern kräftig gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2756 (Freitag: 1,2688) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7839 (0,7881) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6846 (0,6868) britische Pfund, 141,88 (144,51) japanische Yen und 1,5581 (1,5615) Schweizer Franken weiter
  • 460 Leser

Kulturtipp

Aus 32 Werkstätten Für ihre Werkstätten wird die Staatliche Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart weithin geschätzt. Nach mehr als 20 Jahren präsentiert sie nun erstmals wieder einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten, die hier geboten werden. Drei Wochen lang zeigen die mittlerweile insgesamt 32 Werkstätten, die von den Bereichen Kunst, weiter
  • 401 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Knallkörper zerfetzt Igel Tierquäler haben in Rastatt einen Igel mit einem Feuerwerkskörper in die Luft gejagt und getötet. Ein Anwohner war durch einen Knall geweckt worden und hatte das tote Tier entdeckt. Drei Jugendliche seien am Tatort gesehen worden, teilte die Polizei mit. Von den Tätern fehlte zunächst jede Spur. Länger in Ausweichquartieren weiter
  • 333 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Deutliches Plus Im März hat sich das hohe Industrieplus in der Industrie Baden-Württembergs beschleunigt und ist um 15,5 Prozent im Vergleich zum Vormonat gestiegen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes waren die Investitionsgüterhersteller mit einem Zuwachs von 16,5 Prozent am stärksten beteiligt. Täuschung gestanden Im Prozess um den Betrug weiter
  • 430 Leser
UNIKLINK / Ärztegewerkschaft fordert Länder zu belastbarem Tarifangebot auf

Lange verhandelt und nichts in der Hand

Nach sieben Wochen Streik soll eine Lösung im Tarifkonflikt zwischen Uniklinik-Ärzten und Bundesländern gefunden werden. Ob dies gelingt, ist keineswegs sicher. Diverse Male sondiert, 26 Stunden verhandelt und nichts in der Hand: Die Gespräche des Marburger Bundes (MB) mit den Länder-Finanzministern über einen Tarifvertrag für die 22 000 Uniklinik-Ärzte weiter
  • 333 Leser
SCHADENERSATZ

Lebensmüder muss zahlen

Das Landgericht München I hat einen Mann nach einem Freitodversuch zur Zahlung von 2095,52 Euro verurteilt. Der 47-Jährige hatte sich vor eine U-Bahn geworfen. Der Fahrer leitete eine Schnellbremsung ein. Der Lebensmüde wurde durch die Seitenscheibe des Führerstandes in die Bahn geschleudert und blieb dort mit schweren Kopfverletzungen liegen. Der U-Bahnfahrer weiter
  • 301 Leser
LANDESREGIERUNG / Koalition will Politiker-Vergütung neu regeln

Leistungslohn für Minister

Kanadisches Beispiel könnte Stuttgart als Vorbild dienen
CDU und FDP wollen prüfen, ob und gegebenenfalls wie die Landesminister künftig nach Leistung bezahlt werden können. Die Koalitionäre streben zudem an, die Vergütung aller Politiker neu zu regeln: Diäten sollen steigen, Pensionen sinken und das Land dabei sparen. weiter
  • 426 Leser
GEISELN

LEITARTIKEL: Diskretion ist Pflicht

Mit der glücklichen Heimkehr von René Bräunlich und Thomas Nitzschke nach 99 Tagen Geiselhaft endete für einige Medien auch die selbst auferlegte Zurückhaltung bei der Jagd nach Informationen über die Entführung der beiden Leipziger im Irak. Was jetzt detailliert dargestellt und erörtert wird, mag die Neugier eines nimmersatten Publikums befriedigen, weiter
  • 359 Leser

Leute im Blick

Paul McCartney Ex-Beatle Paul McCartney (63) und seine Frau Heather Mills (38) haben Berichte über eine Ehekrise dementiert. 'Ich kann gar nicht warten mit einer Klage, denn das bringt viel Geld für meinen Wohltätigkeitsverein', sagte das einstige Fotomodel Heather Mills nach Angaben der Zeitung 'Daily Mail' von gestern. 'Natürlich sind wir weiter zusammen, weiter
  • 335 Leser
BAHNÜBERGANG

Lok rammt Auto

Beim Überqueren eines unbeschrankten Bahnübergangs bei Nördlingen (Bayern) ist ein Auto von einem Güterzug erfasst und rund 100 Meter mitgeschleift worden. Der Fahrer (36) wurde verletzt, konnte sich aber aus dem Wrack befreien. Er hatte den Übergang an der sonst gesperrten Straße benützt, um zu einer Baustelle zu gelangen. weiter
  • 375 Leser
NS-Vergangenheit

Mahnmal für Sinti und Roma

Dem in Berlin geplanten Mahnmal für die in der NS-Zeit ermordeten Sinti und Roma scheint nichts mehr im Wege zu stehen. Bundesregierung und Zentralrat der Sinti und Roma einigten sich gestern auf einen baldigen Baustart. Danach wird das Mahnmal selbst keine Inschrift tragen, sondern durch eine Dokumentation über den Völkermord an der Volksgruppe ergänzt weiter
  • 263 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung der Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 01.05.-05.05.06: 100er Gruppe einheitl. Genetik+Gewicht, QS-Status frei Vermarkter 50-54 EUR (51,80). Kleingruppe (bis ca. 35 Tiere) 41-48 EUR (44,80) ohne Zu-+Abschläge, freie weiter
  • 430 Leser
MOUNTAINBIKE

Marx trotzt dem Albtrauf

Die Skandinavier waren beim dritten Lauf der Mountainbike-Bundesliga in Heubach nicht einzuholen: Die norwegische Olympiasiegerin Gunn-Rita Dahle Flesja und der Schwede Fredrik Kessiakoff fuhren auf dem steinigen Kurs als erste ins Ziel. Der Freiburger Moritz Milatz hingegen hatte keinen Grund zur Freude, denn er handelte sich am Albtrauf einen platten weiter
  • 316 Leser
TIERSCHUTZ / Debatte in Spanien mit möglicherweise weitreichenden Folgen

Mehr Rechte für die Menschenaffen

Spanien debattiert, ob es sich dem 'Projekt Große Menschenaffen' anschließen soll. Das hätte Folgen. Denn dann dürften Schimpansen, Gorillas, Orang-Utans und Bonobos nicht mehr in Zoos gehalten und keine Tierversuche mehr mit ihnen gemacht werden. weiter
  • 362 Leser
GEWALT

Messerstiche in Schule

Bei einer Messerattacke hat ein 15-Jähriger an einer Hauptschule in Hamm (Nordrhein-Westfalen) einen gleichaltrigen Mitschüler lebensbedrohlich verletzt. Der Täter flüchtete. Die Tat ereignete sich im Klassenraum während der Pause. Das Opfer erlitt mehrere zentimetertiefe Stiche in den Rücken. Zwischen beiden hatte es schon länger Spannungen gegeben. weiter
  • 339 Leser
SCHWERSTABHÄNGIGE

Minister gegen Heroin-Abgabe

Wie andere Unionspolitiker hat sich auch der bayerische Gesundheitsminister Werner Schnappauf (CSU) gegen eine kontrollierte Abgabe von Heroin an Schwerstabhängige ausgesprochen. 'Unsere Linie ist klar: Heroin auf Krankenschein darf es grundsätzlich nicht geben. Jede Form der Freigabe von Drogen passt weder in unser Wertegerüst noch in unsere Präventionspolitik', weiter
  • 359 Leser
GEWALT / Opfer außer Lebensgefahr

Mit Messer zugestochen

Drei Tage nach der Messerattacke seiner Frau ist ein 35-jähriger Mann aus Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) außer Lebensgefahr. Das Ehepaar hatte sich im Alkoholrausch gestritten. Nachdem der Mann die 30 Jahre alte Frau geschlagen hatte, hatte sie mit dem Messer zugestochen und ihn schwer am Unterschenkel verletzt. Ein Notarzt musste den lebensgefährlich weiter
  • 437 Leser
VERBRECHEN

Mordversuch an Ehefrau

Ein 33-jähriger Mann hat in Schiltach (Kreis Rottweil) versucht, seine acht Jahre jüngere Frau umzubringen. Der Mann habe am Samstag zunächst versucht, die vom ihm getrennt lebende 25-Jährige im Schlaf zu ersticken, teilte die Polizei gestern mit. Als sie erwachte, stach der Mann mehrfach mit einem Messer auf sein Opfer ein. Während er kurz von ihr weiter
  • 396 Leser

Na Sowas. . .

Eine nicht besonders gewiefte Betrügerbande in Vietnam hatte mit US-Falschgeld auf das große Geschäft gehofft. Dumm nur, dass sie den Wert der Dollar-Blüten zu hoch angesetzt hatten: Die Polizei nahm das Trio fest, weil es Geldscheine mit '1 000 000' und '500 000'- Aufdruck in Koffern mit sich herumtrug. Die höchste US-Dollarnote ist jedoch der 100-Dollar-Schein. weiter
  • 342 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Preis für Flüchtlingshelfer Den Aachener Friedenspreis 2006 erhält der Verein 'Hilfe für Menschen in Abschiebehaft'. Seit der Gründung haben seine Mitglieder im größten deutschen Abschiebegefängnis Büren mehr als 10 000 Häftlinge betreut und bessere Haftbedingungen durchgesetzt. Die Jury wolle 'ein Zeichen gegen die zunehmend rigorose und unmenschliche weiter
  • 309 Leser
AKTIENMÄRKTE

Neuer Höchststand

Nach einem neuen Jahreshöchststand bei 6153 Punkten am Morgen haben einige Anleger im Schlussgeschäft erst einmal ihre Gewinne eingestrichen. Auf der Gewinnerseite standen Metro, die die Marke von 46 EUR durchbrochen und damit weitere Käufe ausgelöst haben. Auch Adidas Salomon legten beachtlich zu. Der Chef des Sportartikelherstellers, Herbert Hainer, weiter
  • 454 Leser
KARSTADT-QUELLE / Middelhoff zieht positive Bilanz

Neuer Name gesucht

Der Handels- und Touristikkonzern Karstadt-Quelle will nach seiner Entschuldung wieder wachsen. Zudem sucht sich das Unternehmen derzeit einen neuen Namen. weiter
  • 463 Leser
ITALIEN

Neuwahl des Präsidenten

In Italien hat die Wahl eines Nachfolgers für den scheidenden Präsidenten Carlo Azeglio Ciampi begonnen. Das Mitte-Links-Bündnis des designierten Ministerpräsidenten Romano Prodi hat dafür Senator Giorgio Napolitano (80) vorgeschlagen, das Mitte-Rechts-Lager des ehemaligen Regierungschefs Silvio Berlusconi hat Gianni Letta (71) nominiert. Da in den weiter
  • 305 Leser
TURNEN / Ex-Russe Spiridonow ist die Überraschung der EM

Oma Degenhardt sei Dank

Kaum einem ist der unscheinbare Eugen Spiridonow während der Kunstturn-EM aufgefallen, bis er am Seitpferd über sich hinauswuchs. Jetzt will der Ex-Russe angreifen. weiter
  • 303 Leser
FUSSBALL / Wechsel zum FC Bayern perfekt, fragt sich nur wann

Poker um Podolski-Millionen

Nationalstürmer Lukas Podolski kommt zum FC Bayern. Die Frage ist nur wann. Im Jahr 2007 für eine Million Euro oder sofort für eine deutlich höhere Summe? weiter
  • 374 Leser
HOLTZBRINCK

Position ausgebaut

Das Medienunternehmen Holtzbrinck hat im vergangenen Jahr Umsatz und Gewinn kräftig gesteigert. Wie die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck in Stuttgart mitteilte, stieg der um Währungseffekte bereinigte Umsatz um gut 6 Prozent auf knapp 2,1 Mrd. EUR. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen legte vorläufigen Zahlen zufolge um 16 Prozent auf weiter
  • 455 Leser

PRESSESTIMME: Keine Lösung

DER TRIERISCHE VOLKSFREUND ZUM VORSTOß VON BUNDESJUSTIZMINISTERIN BRIGITTE ZYPRIES (SPD) ZUR EINFÜHRUNG VON SCHULUNIFORMEN:
Letztlich kann eine Entscheidung pro oder contra nur in der Verantwortung der Schulen liegen. Das gilt auch für die Frage, ob der muslimische Schleier zugelassen wird oder nicht. Neu ist etwas anderes: Ministerin Zypries glaubt anscheinend, die vielschichtigen Integrationsversäumnisse in diesem Land und den islamischen Fundamentalismus, für den insbesondere weiter
  • 287 Leser
GESUNDHEIT / Schwarzarbeit bereitet Probleme

Private Pfleger in Bedrängnis

Verband fordert härtere Sanktionen
Schwarzarbeiter stellen die privaten Pflegedienste vor Probleme. Einige kleinere Unternehmen mussten bereits aufgeben. Verlangt werden härtere Sanktionen. weiter
  • 279 Leser
ENTSCHÄDIGUNG

Profis zahlen für Fans

Die Profis des Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln haben sich in einem Brief bei ihren Fans für die Leistung beim 0:6 in Bremen entschuldigt und werden den mitgereisten Anhängern das Eintrittsgeld für die Partie im Weserstadion zurückzahlen. 'Eine solche Leistung habt Ihr nicht verdient', heißt es in dem Schreiben der 'Geißböcke', die als Absteiger feststehen. weiter
  • 423 Leser
MEDIZINPREIS / Schwindel mit dem Dalai Lama

Radolfzell distanziert sich von Stiftung

Eine Stiftung gerät mit ihren Aktivitäten ins Zwielicht: Die Stadt Radolfzell stellt ihr keine Räume mehr zur Verfügung. 'Zu umstritten' sei das Thema Geistheiler. weiter
  • 585 Leser
OBERLIGA / Bedrohliche Wolken über der Achalm - Die Spatzen als Wundertüte - Wenig Druck für das Märkle-Team

Reutlingen, Ulm und Heidenheim kämpfen um Aufstieg

Reutlingen, Ulm, Heidenheim - diese drei kämpfen um den Aufstieg in die Fußball-Regionalliga. Die Entscheidung fällt möglicherweise nicht auf dem Rasen. weiter
  • 314 Leser

Roter Mohn und Mauerblümchen (028. Folge)

28. Folge Welchen Frust es für Marie bedeutete, täglich den verspritzen Spiegel zu reinigen, schien Kerstin dagegen wenig zu stören. Auf die Idee, den Spiegel selbst zu putzen, kam sie nicht. Dann fiel Maries Blick auf eins von Alexandras neckischen, kleinen Unterhöschen, das malerisch den Rand der Badewanne zierte, wie achtlos beim Wegräumen der Schmutzwäsche weiter
  • 327 Leser
WETTBEWERB / Anregungen für familienfreundliches Wohnen in Hamburg

Spitzen-Architekten sollen Wohnviertel gestalten

Internationale Architekturbüros sollen in Hamburg neue städtebauliche Akzente setzen: Bei einer 'Architektur-Olympiade' werden die besten Vorschläge gesammelt. Im Fokus stehe familienfreundliches Wohnen, sagte Bausenator Michael Freytag. 80 renommierte Architekturbüros aus dem In- und Ausland sollen dabei Konzepte für zehn Standorte erarbeiten, Spitzenarchitekten weiter
  • 462 Leser

Sport aktuell: Schumacher in Rosa

Der Radprofi Stefan Schumacher aus Nürtingen hat die dritte Etappe des 89. Giro dItalia in Namur gewonnen und das rosa Trikot des Gesamtführenden übernommen. Der 24-Jährige vom Team Gerolsteiner hatte sich beim Schlussanstieg 800 Meter vor dem Ziel von einer Spitzengruppe abgesetzt. Jan Ullrich landete im Hauptfeld. weiter
  • 360 Leser
ALTERSDEMENZ

Stewens baut Fortbildung aus

Sozialministerin Christa Stewens (CSU) will Angehörige, Ärzte und das Pflegepersonal bei der Betreuung Demenzkranker besser unterstützen und fortbilden. Eine Million altersverwirrter Menschen lebe in Deutschland, sagte Stewens in einer Veranstaltung der Kassenärztlichen Vereinigung und des Landesverbands der Deutschen Alzheimer Gesellschaft in München. weiter
  • 300 Leser

STICHWORT: Präsidenten-Wahl

In Italien wird der Staatspräsident von 1010 Stimmberechtigten gewählt. Diese setzen sich aus 630 Abgeordneten, 322 Senatoren (darunter sieben Senatoren auf Lebenszeit) und 58 Abgeordneten der Regionen zusammen. Die Wahl wird von den Präsidenten der Abgeordnetenkammer und des Senats geleitet. Sie rufen jeden Stimmberechtigten einzeln auf, der im folgenden weiter
  • 340 Leser
SCHULE

Sympathie für Uniform

Die Idee, Schuluniformen einzuführen, finden Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) und Bayerns Regierungschef Edmund Stoiber gut. Sie wollen die Schulen aber nicht zwingen. Die Entscheidung, ob eine Uniform eingeführt werde, müsse in Abstimmung mit allen am Schulleben Beteiligten erfolgen, sagte Schavan. Sachsen-Anhalts Kultusminister Jan-Hendrik weiter
  • 342 Leser

Telegramme

fussball: Owen Hargreaves vom FC Bayern und der verletzte Wayne Rooney (Mittelfußbruch) stehen im WM-Aufgebot Englands, das Nationaltrainer Eriksson gestern bekannt gab. Völlig überraschend berief der Schwede den 17-jährigen Theo Walcott vom FC Arsenal, der noch keine einzige Minute in der Premier League gespielt hat. fussball: Zweitligist 1860 München weiter
  • 452 Leser

THEMA DES TAGES: Konsumlust im Ausland

Anders als in Deutschland konsumiert man im Ausland nach Herzenslust. Wir beschreiben, wie die Menschen in Europa und den USA mit Geld umgehen, wofür und warum sie es ausgeben, ohne dass ihnen Zukunftsängste die Freude dabei nehmen. weiter
  • 453 Leser

Ticket-Affäre schlägt Wellen

Gut vier Wochen vor der Fußball-WM schlägt die Affäre um Frei-Tickets für Politiker weiter Wellen. Die politisch und juristisch brisante Frage, ob und in welcher Form Amtsträger von Firmen Gratis-Eintrittskarten annehmen dürfen, ist noch ungeklärt. Ein Ende der Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Karlsruhe gegen baden-württembergische Landespolitiker weiter
  • 421 Leser
GASTGEWERBE / Hoteliers und Gastronomen setzen auf die WM

Tische vorerst schwach besetzt

Bislang verzeichnen einzig Kantinen und Caterer kräftige Zuwächse
Das Gastgewerbe setzt nach einem schwachen Start ins Jahr seine ganze Hoffnung für 2006 auf die Fußball-Weltmeisterschaft. Der Umsatz ging im ersten Quartal insgesamt leicht zurück. Restaurants und Gaststätten musten sogar deutliche Einbußen hinnehmen. weiter
  • 550 Leser
RAD / Der Nürtinger Stefan Schumacher erkämpft sich beim Giro Tagessieg und Gesamtführung

Traum in Rosarot für den etwas anderen Schumi

Da knallten die Sektkorken in Großbettlingen und Herrenberg: Rad-Profi Stefan Schumacher fuhr gestern beim Giro dItalia für das Team Gerolsteiner ins Rosa Trikot. Die 'Schwaben Connection' hat bei der zweitgrößten Rundfahrt ein Ausrufe-Zeichen gesetzt. weiter
  • 303 Leser
KINDER

Tödliches Spiel am Teich

Zwei Tage nach einem tödlichen Badeunfall eines sieben Jahre alten Jungen in Essen ist auch sein gleichaltriger Freund an den Unfallfolgen gestorben. Wie die Polizei gestern berichtete, waren die Kinder am Samstag beim Spielen an einem Teich in tiefes Wasser geraten. Einer der Siebenjährigen sei von einem 42-jährigen Helfer aus dem Teich geborgen und weiter
  • 368 Leser
ENGLAND

Van Nistelrooy wird verkauft

Der niederländische Fußball-Nationalspieler Ruud van Nistelrooy ist von Alex Ferguson, Trainer bei Manchester United, ausgemustert worden. Der Torjäger (Vertrag bis 2008) soll verkauft werden, weil er sich mit dem Coach überworfen hat. Ferguson hatte van Nistelrooy gegen Charlton Athletic (4:0) überraschend aus dem Aufgebot gestrichen. Van Nistelrooy weiter
  • 393 Leser
MÄRKLIN

Verkauf gilt als perfekt

Der Verkauf des Modelleisenbahnherstellers Märklin gilt als perfekt. Die drei zögerlichen Gesellschafter stimmen dem Vernehmen nach heute neuen Verträgen zu. weiter
  • 582 Leser
TIERE / Hund als Langstreckenschwimmer

Vier Stunden hinter Schwan her

Viel Ausdauer bewies 'Cäsar', ein ausgewachsener Briard-Hund, am Sonntagabend in Karlsruhe-Knielingen. Der französische Hirtenhund war nach Polizeiangaben mit seinem Frauchen unterwegs, als er auf einem See einen Schwan erblickte. Sofort sprang er ins Wasser. Fast vier Stunden schwamm 'Cäsar' dann immer hinter dem Schwan her. Auf Zurufe reagierte er weiter
  • 391 Leser
INDIEN / Ärzte stoppen Training eines Halbwaisen

Vierjähriger als Marathonläufer

Die indischen Behörden verbieten einem Vierjährigen weitere Marathonläufe. Ärzte waren zuvor zu dem Ergebnis gekommen, dass Budhia Singh, der von seinem Trainer schon als indisches Lauftalent gefeiert wurde, seine Gesundheit mit extremen Langstreckenläufen ruiniert hat. Ärzte hatten ihn nach einem 65-Kilometer-Marathon bei Schwüle und Hitze auf Antrag weiter
  • 349 Leser
ITALIEN / Die ältere Generation spart sich jeden Euro vom Mund ab

Vom Kinderzimmer ins Eigenheim

Ein Eigenheim für den Sohn oder die Tochter: Darauf sparen viele italienische Eltern. Derweil geben die erwachsenen Kinder ihr Geld für Kleidung und teure Autos aus. weiter
  • 393 Leser
BODENSEE / 'Einwassern' zum Saisonstart

Vom Winterquartier wieder an den Liegeplatz

Mit dem Einwassern der Segel- und Motorboote beginnt am Bodensee die Wassersportsaison. Von den Anhängern werden die Boote jetzt nacheinander mit dem Kran ins Hafenbecken gehoben. Vor den Spaß haben die Verantwortlichen in Gemeinden und Behörden allerdings die Suche nach den begehrten Liegeplätzen gesetzt. An sämtlichen Ufern des größten Trinkwasserspeichers weiter
  • 344 Leser
FESTIVAL / Christoph Staudes pathetische Zukunftsoper 'Wir'

Vorsicht, eine Seele

Eine erste Uraufführung bei der Münchener Biennale
Die 10. Münchener Biennale hat mit einer Oper über Menschen in einer totalitären, gnadenlosen Zukunftsgesellschaft begonnen. Christoph Staudes in der Muffathalle uraufgeführtes Musiktheater 'Wir' kommt ziemlich pathetisch und neutönerisch beseelt daher. weiter
  • 445 Leser
RUSSLAND

Warten auf die Beutekunst

Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz hat an Russland appelliert, die nach Kriegsende aus Deutschland gebrachte so genannte Beutekunst wieder an ihren angestammten Platz auf der Berliner Museumsinsel zurückzugeben. 'Viele unserer jetzt wieder in alter Pracht hergerichteten Museen wären eine leere Hülle, wenn Russland nicht schon in den 50er Jahren zahlreiche weiter
  • 389 Leser
FUSSBALL

WM-Aus für Schiris

Der griechische Schiedsrichter Kyros Vassaras und sein spanischer Kollege Manuel Mejuto Gonzalez dürfen keine Spiele bei der Fußball-Weltmeisterschaft pfeifen, obwohl sie bisher nominiert waren. Weil einige ihrer Assistenten bei Tests des Weltverbandes Fifa die Richtlinien nicht erfüllten, wurde das komplette Gespann von der Liste gestrichen. weiter
  • 400 Leser

Wm-splitter

werbespots frei: Der Verkauf der Werbespots für das Endturnier vom 9. Juni bis 9. Juli verläuft schleppend. Die ARD hat bislang 70 Prozent ihrer Spots verkauft, das ZDF rund 60 Prozent. Der Spitzenpreis für einen 30-Sekunden-Beitrag beträgt 320 400 Euro, das günstigste Angebot gibts für 6600 Euro. frühe afrikaner: Als erstes der 32 Teams bezieht Togo weiter
  • 325 Leser
ABSCHIED

Zidane geht mit Tränen

78 000 Fans von Real Madrid bereiteten Zinedine Zidane nach dessen letzten Auftritt im Bernabeu-Stadion minutenlange Ovationen. Der dreimalige Weltfußballer verließ die Arena nach dem 3:3 gegen den FC Villarreal unter Tränen. Der Franzose (34) erzielte den Treffer zum 2:2. Als Tabellenzweiter hält Real vor der Schlussrunde Kurs auf die Champions League. weiter
  • 340 Leser
APOTHEKER

Zulassung entzogen

Ein Mörder darf nicht mehr als Apotheker arbeiten. Das geht aus einem Urteil des obersten Verwaltungsgerichts in Baden-Württemberg hervor. Die Bevölkerung erwarte von einem Pharmazeuten, dass er auch außerhalb seines beruflichen Wirkungskreises kein vorsätzliches Tötungsdelikt begehe, hieß es zur Begründung. Die Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs weiter
  • 330 Leser
FUSSBALL / Noch eine Woche bis zur Entscheidung über den WM-Kader

Zwei Baustellen drücken Klinsmann

Knapp fünf Wochen vor Beginn der Fußball-WM sind die Verantwortlichen der deutschen Nationalmannschaft immer noch auf der Suche nach WM-Kandidaten. weiter
  • 354 Leser
VERKEHRSUNFÄLLE

Zwei Menschen umgekommen

Bei Autobahnunfällen sind gestern zwei Menschen getötet und zahlreiche weitere schwer verletzt worden. Bei einer Massenkarambolage auf der Autobahn 5 bei Efringen-Kirchen (Kreis Lörrach) kam nach Angaben der Polizei ein Mann ums Leben, sieben Menschen wurden schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei war ein Lastzug in das Ende eines Staus gerast. Der weiter
  • 328 Leser