Artikel-Übersicht vom Dienstag, 11. Juli 2006

anzeigen

Regional (65)

Die Sonderausstellung "100 Jahre Soldaten - 50 Jahre Bundeswehr in Ellwangen" ist zur Zeit im Schlossmuseum zu sehen. Die Präsentation befasst sich mit 100 Jahren Militärgeschichte. Die Abschnitte "Kaiserreich bis Wehrmacht", "Stationierung der Bundeswehr in Ellwangen", und "Bundeswehr heute" werden mit Kleidungs- und Ausrüstungsstücken, einem Maico-Motorrad weiter
  • 152 Leser
Die lange Zeit des Wartens ist für die Kinder des städtischen Kindergartens Lauchheim endlich vorbei. Als Ergebnis aktiver Elternarbeit kann jetzt ein Holzhaus im Garten des Kindergartens bewundert werden. Unter Beteiligung von Eltern, Erzieherinnen und Bürgermeister Werner Kowarsch wurde das Spielhaus seiner Bestimmung übergeben. Dabei waltete, wie weiter
  • 103 Leser
Die Ortsbücherei in Großkuchen hat am morgigen Mittwoch zwischen 15.45 und 17.30 Uhr geöffnet. Die Ausleihe in der Schwabschule ist kostenlos. Altenpflegeheim Das Oberkochener DRK-Altenpflegeheim bietet am morgigen Mittwoch Tanzen im Sitzen mit Gerda Böttger an. weiter
  • 188 Leser
Jeden Dienstag und Mittwoch bietet das Haus der Jugend von 14 Uhr bis 17 Uhr für Kinder von zehn bis 14 Jahren den offenen Kindernachmittag mit großem Programm im Alten Schlachthof Aalen an. Es ist keine Anmeldung nötig. Heute besteht die Möglichkeit im Internet zu surfen, am Mittwoch, 12. Juli werden für 30 Cent Vanillewaffeln gebacken. Weitere Informationen: weiter
Im Pfarrgemeindeheim Elchingen wird am heutigen Dienstag, 11. Juli, von 9 bis 11 Uhr ein Frauenfrühstück arrangiert. Das Thema, zu dem der Buchhändler Tilmann Schneider referiert, lautet "Urlaubslektüre: Heiteres und Spannendes..." Der Unkostenbeitrag beträgt 3 Euro. Für kleine Besucher gibt es eine Spielecke. Ortschaftsrat tagt Der Ortschaftsrat Schweindorf weiter
  • 106 Leser
Die Concordia Westhausen eröffnet am Samstag, 15. Juli, den Liederreigen beim 9. Landes-Musikfestival im Konzerthaus in Heidenheim. Beginn ist um 9.45 Uhr mit dem Gemischten Chor der Concordia. Es folgen der Männer-Chor mit der Sängergruppe Westerhofen, der Schülerchor der Propsteischule mit dem Rhythmus Chor der Concordia. Gottesdienst und Gespräch weiter
Seit mehr als 15 Jahren tourt Constantin Motoi erfolgreich durch Europa und verzaubert sein Publikum mit den Klängen der Panflöte. Dabei gelingt es dem renommierten Künstler wie keinem Zweiten, mit der Panflöte - dem Instrument seiner Ahnen - die Mutter der rumänischen Musik - tiefe Gefühle auszudrücken. Instrumental wird Motoi auf der Orgel von dem weiter
Die freikirchliche Gemeinde in Böbingen bietet Freizeiten für 10- bis 15-Jährige auf dem Sonnenhof-Campingplatz an: vom 5. bis 12. August für 13- bis 15-Jährige, vom 12. bis 19. August für 9- bis 12-Jährige. Infos unter (07173) 3953. Gemeinsam mit einem Leiter wird eine Woche im Zelt gecampt, es gibt Gemeinschaft, Sport, Abenteuer und biblische Geschichten. weiter
Der Abgeordnete und CDU-Kreisvorsitzende fordert, die SPD-Angriffe gegen die Bundeskanzlerin müssten aufhören. Das Sommertheater gehöre zwar zur Parlamentarischen Sommerpause wie der Kater zu einem ausgiebigen Gelage. "Wenn sich die SPD jetzt schon um die diesjährige Hauptrolle bewirbt, so steht ihr das frei, aber sie sollte es nicht auf Kosten unserer weiter
Ein 47-jähriger Mountainbiker wurde schwer verletzt, als er auf der Straße vom Naturfreundehaus Braunenberg in Richtung Röthardt am Sonntag gegen 13 Uhr auf der abschüssigen Strecke stürzte. Aalen-Fachsenfeld Ein Radfahrer wurde am Montag gegen 4.50 Uhr leicht verletzt, als eine Autofahrerin auf der Laubachstraße an der Einmündung Buchfeldstraße die weiter
  • 124 Leser
Im Mühlgraben 60 wird am Samstag, 15. Juli, 21 Uhr, der Dokumentarfilm "Heavy Metal auf dem Lande" von Andreas Geiger gezeigt. Der Film berichtet aus Donzdorf am Rande der Schwäbischen Alb: Hier befindet sich die größte unabhängige Heavy-Metal-Plattenfirma der Welt. Die Doku nimmt das skurrile Miteinander von beschaulichen Dorfbewohnern und kruder Hard-Rock-Szenerie weiter
  • 107 Leser
Das System Klinsmann ist das System der Fußballzukunft. Von den vier Halbfinalisten hat unsere Mannschaft über das ganze Turnier hinweg aus dem Spiel heraus die meisten Tore erzielt und stellt mit Miroslav Klose den besten Torschützen. Das System Klinsmann ist eine Synthese aus Kalkül und Emotion, aus ganzheitlichem Ansatz und individueller Zuwendung. weiter

"Mütter" schwitzen sich zur Höchstleistung

Zum zweiten Mal räumte das Trio "Eure Mütter" beim Hüttlinger Kleinkunstfrühling ab. Es sorgte für begeisterte Lach- und Beifallsstürme in der Aula der Alemannenschule. In Hüttlingen, "der Stadt des Rock'n'Roll", wie die drei Schwaben befanden, sangen sie in der Show "Runterschalten, Fresse halten" von fiesen Chirurgen, lausigen Jobs, von Fleisch und weiter
OSTALB-GYMNASIUM / Theater AG präsentiert "Der Geizige" von Molière

"Wir wollen Theaterlust wecken"

Der Text sitzt und das Timing der Pointen stimmt zumeist - nur das Bühnenbild der bunten Inszenierung ist noch etwas minimalistisch und unter den edlen Gewändern spitzen die Turnschuhe hervor. Aber am Freitag hat die Theater AG des Ostalb-Gymnasiums Premiere mit Molières "Der Geizige". weiter
  • 203 Leser
CDU-ORTSVERBAND LAUCHEIM / Hauptversammlung mit Neuwahlen

Aktionen für die Wahlbeteiligung

Bei der Hauptversammlung des CDU-Ortsverbandes Lauchheim im "Goldenen Rad" begrüßte die Vorsitzende Anne Maile Dr. Ulrich Friedrichson als Referenten. Ziel des Ortsverbands in den kommenden zwei Jahren sollen Aktionen sein, um die Wahlbeteiligung zu steigern. weiter

Ballabend der Peutinger-Abiturienten

Unter dem Motto "Abiana Jones" - angelehnt an den Film "Indiana Jones" - haben die 77 Abiturienten des Peutinger Gymnasium zum Abiball geladen. Dazu hatte man das Forum der Schule zum festlichen Ballsaal umfunktioniert. Höhepunkt des Abends war die feierliche Zeugnisübergabe, der sich zahlreiche Danksagungen und Geschenke an die Lehrer anschlossen. weiter

Bauarbeiten an der Gerokstraße

Die Stadt verweist auf eine große Baustelle in der Gerokstraße seit Montag, die Straße wird für drei Wochen voll gesperrt. Der Grund: In der Gerokstraße zwischen Gebäude 53 und der Einmündung der Lessingstraße begannen am gestrigen Montag, 10. Juli, umfangreiche Kanalisations- und Straßenbauarbeiten. Außerdem werden dort Elektroleitungen verlegt. Die weiter
  • 117 Leser

Bauernhof-Fest bei Familie Wolpert

Von der "Gläsernen Produktion" bis zur Strohhüpfburg war einiges geboten beim Bauernhof-Fest der Familie Wolpert in Neunheim. Das begann am Samstagabend mit einem rustikalen Buffet und ging am Sonntag mit Kutschfahrten für Kinder munter weiter. Korbmacher Ernst Zobel konnte man über die Schulter schauen, Familie Ulrich Bort presste frischen Apfelsaft. weiter
  • 119 Leser
STADTTEIL-SPAZIERGANG

Besichtigung des Wöhr-Geländes

Zwei Mal können Unterkochener Bürger Gebiete des Programms "Soziale Stadt" mit Ortsvorsteher Karl Maier und Baubürgermeister Manfred Steinbach (beide SPD) besichtigen, am 14. und am 28. Juli. weiter
  • 102 Leser
MUSIKSCHULE NERESHEIM / Bundeswettbewerb Jugend musiziert

Blumen für Preisträger

Beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert erzielte Stefanie Faber einen ersten und Stefanie Mahringer einen zweiten Preis. Jetzt gratulierten ihnen Musikdirektor Hans-Peter Blank, Bürgermeister Gerd Dannenmann und Xaver-Franz Weber, Vorsitzender des Fördervereins Musikschule Neresheim. weiter
  • 151 Leser
KRÄMERMARKT / Aalen bekam gestern nicht nur durch die hochsommerlichen Temperaturen italienisches Flair

Bunter Jakobimarkt in der Innenstadt

"Auf dem Jakobimarkt in Aalen fühlt man sich fast wie auf dem Markt in Italien. Man kann das ruhig öfters machen," meinte der Besucher Emilio Piazza im Italientrikot aus Aalen. Der Jacobimarkt ist recht gut angekommen. weiter
  • 130 Leser
FAMILIENWALLFAHRT / Gelungene Premiere auf dem Schönenberg

Damit Kirche auch Kinder interessiert

Die Besucher der 1. Familienwallfahrt auf dem Schönenberg konnten am Sonntag eine neue Form der Gemeinschaft erleben. Das vielfältige Programm richtete sich besonders an Kinder. weiter
  • 198 Leser

Das "Aalbäumle-Lied" ist wieder erklungen

Erstmals seit vielen Jahren erklang am Sonntag wieder das "Aalbäumle-Lied", das Festlied zur Feier der Eröffnung des ersten Aalbäumle-Turms im Juni 1898. Das verschollene Lied war aufgetaucht in Unterlagen der Aalener Ortsgruppe im Schwäbischen Albverein. Auf Wunsch von Aalbäumle-Wirtin Inge Schmid-Birkhold sang der Kirchenchor St. Mauritius aus Westhausen weiter
  • 323 Leser
KULTUR / Koenigswege auf Schloss Fachsenfeld

Die Kultur regiert

Auf Schloss Fachsenfeld wird die Kulturreihe "Koenigswege" neu aufgelegt. Vom Freitag, 14. Juli bis 1. November, ist im Ökonomiegebäude eine umfassende Präsentation von Arbeiten Friedensreich Hundertwassers zu sehen. Die Ausstellung zeigt Werke aus dem Schaffen eines der populärsten Künstler des 20. Jahrhunderts als Maler, Ökologe und Architekt. weiter
  • 111 Leser
THEATER DER STADT AALEN / Im Schloss Wasseralfingen hat kommenden Samstag der Klassiker "Romeo und Julia" Freilicht-Premiere

Die Liebe in Zeiten des Hasses

Sie können sich in die Fenster ihrer Paläste blicken, die Montagues und die Capulets. Das hält die Zwietracht am Kochen. Als Verona dient das Schloss Wasseralfingen, in dessen Innenhof das bekannteste Liebespaar der Weltliteratur, Romeo und Julia, lieben, leiden und sterben wird. Inszeniert von Susanna Enk und zum Bühnenleben erweckt vom durch zwei weiter
STADTENTWICKLUNG / Schüler des Peutinger Gymnasium konkretisieren Accocella-Gutachten

Die meisten Euros sind fürs Essen

Gestern Abend waren der Oberbürgermeister, die Citymanagerin, der Vorsitzende und der Beirat des Vereins "Pro Ellwangen" bei der Klasse 11 B im Peutinger Gymnasium zu Gast und ließen sich die Ergebnisse einer Schülerbefragung zum Thema Kaufkraft vortragen. weiter
  • 106 Leser
GEMEINDERAT UNTERSCHNEIDHEIM / Markt geplant

Einen Schritt weiter

In Sachen des geplanten "Edeka-Marktes" hat sich das Gremium in seiner gestrigen Sitzung ebenfalls für den Standort "Minigolf" ausgesprochen. Jetzt soll das Bebauungsplanverfahren eröffnet werden. weiter
  • 163 Leser
LADENSCHLUSS / Einzelhandel hält nichts von völliger Freigabe

Erst mal einheitlich

Die Ladenöffnungszeiten sollen auch in Baden-Württemberg fallen. Die Neuregelungen könnten schon vor dem Weihnachtsgeschäft in Kraft treten. Das unbegrenzte Einkaufserlebnis kommt beim Einzelhandel nicht unbedingt gut an. weiter
  • 138 Leser
FELDERBEGEHUNG / Boden, Sorte und Behandlung entscheiden über den Ertrag

Feldversuch bringt neue Erkenntnisse

Die BAG Ellwangen hat in Zusammenarbeit mit dem Geschäftsbereich Landwirtschaft und mehreren Saatguterzeugern und Herstellern von Dünger und Herbiziden einen großflächigen Feldversuch gestartet. Das Ergebnis dieser Studie wurde den Landwirten der Region im Rahmen einer Feldbesichtigung gezeigt. weiter
BESCHÄFTIGUNG / Vor der Einstellung eines neuen Mitarbeiters:

Firma kann testen

Obwohl der Arbeitmarkt positive Tendenz zeigt, sind viele Arbeitgeber mit Einstellungen noch zurückhaltend. Sie fürchten bei einer möglichen Trennung arbeitsgerichtliche Auseinandersetzungen, meint das Arbeitsamt und versichert: Diese Sorge ist unbegründet, denn vor einer Einstellung kann eine Testphase in Form einer Trainingsmaßnahme laufen. weiter
  • 304 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR / 34. Auflage des Heidefestes - Über Gemeindegrenzen hinweg

Floriansjünger machen den Festplatz flott

"Das Heidefest der Freiwilligen Feuerwehr hat eine lange Erfolgsgeschichte und es ist das größte Fest nach dem Stadtfest", meinte Kommandant Erwin Winter im Gespräch mit dieser Zeitung. weiter
  • 150 Leser
WALXHEIMER PFARRHAUSKONZERT / Das Duo "Cascade" ist in der Welt der Chansons zuhause

Freundlicher Dialog in des Pfarrers Stube

Sie nennen sich "Cascade" und gehen "sur le chemin". Jedenfalls haben sie dies beim Walxheimer Pfarrhauskonzert in ganz ungewöhnlich interessanter Weise getan: musikalisch weit entfernt von jeglicher routinierter Perfektion, intentionsmäßig außerhalb der üblichen Parameter nach oben. weiter
  • 114 Leser

Fröhlich-bunte Schulfeier in Rindelbach

Ganz unter dem Einfluss des allseits bekannten WM-Mottos stand in diesem Jahr das Rindelbacher Schulfest - hier hieß es leicht abgeändert: "Europa - Kinderland". Und so wurde in Rindelbach Sirtaki getanzt, ein venezianischer Maskenball inszeniert, europäisch gespeist und englisch Theater gespielt. Im Werkunterricht entstandene Kunstwerke zeigten EU-Wahrzeichen weiter
AALENER WIRTSHAUS-TRADITION (43) / Die "Trompete" war bekannt für ihren Stammtisch und die Tanzstunden

Gab Aalener Turmbläser den Namen?

Der Wirtshausname "Zur Trompete" ist äußerst selten. Zumindest im Ostalbkreis dürfte er einmalig sein. Möglicherweise rührt er von einem einstigen Aalener Turmbläser, Stadt- oder Militärmusiker her, der seine Schankwirtschaft nach diesem Blasinstrument benannte. weiter

Geld für Afrika und eine Reise für Familie Haas

Beim Ostalb-Benefiz-Turnier sind 2 000 Euro für eine Schule der Comboni-Missionare in Mosambik zusammengekommen. Der Scheck wurde dem Wasseralfinger Comboni-Missionar Manfred Bellinger überreicht. Daneben wurde beim Benefizpokal von der Firma Fun Event Travel (FET) aus Rainau zusammen mit der Qatar Airways eine zweiwöchige Traumreise auf die Tropeninsel weiter
  • 113 Leser

Geringe Resonanz bei der Märchennacht

Zur besinnlichen Märchen-Nacht in den Räumen der Marienpflege fanden sich am Freitagabend kaum 20 Zuhörer ein. Die drei Frauen der Erzählgemeinschaft "Märchenbrunnen", Ute Hommel, Carmen Stumpf und Ute Fallscheer trugen perfekt vor, einfühlsame Begleitmusik spielten Pia Geiger, Hermann Litzel und Elvira Schlegelmilch. Wegen des unbestimmten Wetters weiter
  • 121 Leser

Hocketse des Liederkranz Dewangen

Die Hocketse des Liederkranzes Dewangen war ein großer Erfolg. Nach der Bierprobe und dem schon traditionellen Spanferkelessen begann am Sonntag der Frühschoppen. Gut angenommen wurde das Mittagessen, ab 13 Uhr gab es dann nach den kulinarischen die musikalischen Genüsse. Der "Neue Chor" unterhielt das Publikum glänzend bei strahlendem Wetter, wie das weiter
  • 137 Leser

Hofen gehört zum Amtsgericht Aalen

Die Bezirke für Gerichtsvollzieher wurden verändert. Ab Freitag, 14. Juli gehören Attenhofen, Oberalfingen und Hofen wieder zum Amtsgericht Aalen. Dies wurde vom Präsidenten des Landgerichts Ellwangen angeordnet. weiter
  • 288 Leser

Italienische Momente beim MSC Reichenbach

Nicht nur das letzte WM-Wochenende stand ganz im Zeichen Italiens. Auch bei der Oldtimer-Ausfahrt des MSC Reichenbach ging es um italienische Fahrzeuge. Wie schon beim letzten Mal war das Interesse bei strahlendem Sonnenschein groß. Zunächst stand ein Frühschoppen im MSC-Garten auf dem Programm, um 12 Uhr gab's italienisches Mittagessen. Nach dem Bestaunen weiter
SAUNA-SCHORNÄLE / Naturheilkundliche Gesundheits- und Saunatipps im Aalener Hallenbad

Keine kalten Füße nach der Sauna

Meisterliche Ratschläge fürs gesunde Saunieren, für Sauna-Aufgüsse und naturheilkundliche Gesundheitstipps. Das alles gibt das "Sauna-Schornäle", das in seiner zweiten Auflage im Aalener Hallenbad ausliegt. weiter
  • 164 Leser
STRASSENBAU / Die Sanierung der Hofener Brücke wird sich bis Ende September hinziehen

Klage über Umsatzeinbußen wird laut

Die Gewerbetreibenden im Attenhofener Gewerbegebiet sind außer sich: "Das, was zunächst ein halbes Jahr dauern sollte, zieht sich jetzt ein volles Jahr hin." Gemeint ist die Sanierung der Hofener Brücke und die damit verbundene Umleitung des Verkehrs. weiter
  • 142 Leser
KLEINKUNSTFRÜHLING

Kombikarten immer gefragter

Mit dem Programm "Schieb, Du Sau" ("Eure Mütter") in der ausverkauften Aula der Alemannenschule ging der Hüttlinger Kleinkunstfrühling zu Ende. Kleinkunstfrühling-Organisator Karl Berth ist insgesamt zufrieden: "Das hat gepasst." weiter
  • 129 Leser

Lene Hohl

40 Jahre stand Lene Hohl, im Dienste der Kirchengemeinde St. Johannes in Beersbach. Jetzt wurde sie feierlich verabschiedet. Beim Gottesdienst am Samstagabend gab der Beersbacher Kirchenchor unter Franz Xaver Klotzbücher den festlichen Rahmen. Pfarrer Forner würdigte Lene Hohl als verlässliche und der Kirche und Gemeinde verbundene Mesnerin. Sie habe weiter
  • 106 Leser

Musikalische Glanzleistung

Beim Vorspielnachmittag des Musikverein Adelmannsfelden im evangelischen Gemeindehaus wurden die jüngsten Musikerinnen und Musiker von den zahlreichen Besuchern mit stürmischem Beifall belohnt. weiter
  • 105 Leser

Open-Air-Konzert

SCHAUFENSTER
Das Kammerorchester Rosenstein unter der Leitung von Jonathan R. Thomas gestaltet in diesem Jahr wieder das Open-Air-Konzert auf dem Heubacher Schlossplatz. Am Samstag, 15. Juli, 20.30 Uhr, erklingen Melodien aus Film und Musical unter anderem aus "Harry Potter", "Titanic", "Star Wars" und "Mamma Mia". Im letzten Jahr reichten die Stühle nicht aus, weiter
DEUTSCHE LIMESSTRASSE / Martin Gerlach übernimmt den von Pfeifle mitbegründeten Verein

Pfeifle gibt den Vorsitz ab

Martin Gerlach hat ein weiteres Amt von seinem Vorgänger Ulrich Pfeifle übernommen. Der OB wurde zum Vorsitzenden des Vereins "Deutsche Limesstraße" gewählt. weiter
  • 128 Leser
SCHLOSS LAUBACH / Ulrich Popp widmet sich Gottfried Benn

Politik und Poesie

Er hat die Grenzen der reinen Ausdrucks-Dichtung krass und unmissverständlich klar gemacht. Er galt als Prototyp der expressionistischen Lyrik in Deutschland. Seine Gedichte sind von einer fast erdrückenden Melancholie, gespeist aus der ungeschönten Realität. Gottfried Benn. Gestorben am 7. Juli 1956 in Berlin, vor 50 Jahren. Schön, dass der Schauspieler weiter

Polizei: WM-Bilanz fällt positiv aus

Im Rückblick auf die vierwöchige WM-Zeit ist die Bilanz der Polizei durchaus positiv. Gemessen an der Vielzahl der Veranstaltungen und der großen Anzahl von mehrheitlich fröhlichen und feiernden Menschen seien Fehlverhalten oder Straftaten sowie sonstige Vorfälle eher selten gewesen, so heißt es in einer Mitteilung. Auch das Sicherheitskonzept, das weiter
  • 138 Leser

Rehm wirft Gerlach "schlechten Stil" vor

Aktive-Bürger-Fraktionschef Norbert Rehm fühlt sich von OB Martin Gerlach schlecht behandelt. Hintergrund ist ein Brief Rehms an den OB, in dem er fordert, die Anträge seiner Fraktion auf die Tagesordnung zu setzen. In einem Antwortschreiben habe der OB seine Anträge als "unsinnig" und "an den Haaren herbeigezogen" bezeichnet, diese Qualifizierung verbitte weiter

Schwimmer aus Tatabanya und Szolnok

In Vertretung von Oberbürgermeister Martin Gerlach empfing der Leiter des Touristik-Services Aalen Karl Troßbach insgesamt 28 jugendliche Schwimmer aus Aalens ungarischer Partnerstadt Tatabanya und aus Szolnok. Sie nahmen am 2. Internationalen Schwimmfest des MTV Aalen im Hirschbachbad teil. "In den städtepartnerschaftlichen Beziehungen haben die sportlichen weiter
  • 145 Leser
30 JAHRE ABITUR / Treffen der Absolventen des Schubart-Gymnasiums

SG-ler sehen sich gerne wieder

Es war nicht wie in "alten Zeiten", denn in den 30 Jahren seit dem Abitur am Aalener Schubart-Gymnasium hat sich viel verändert. Trotzdem: Die allermeisten kannten sich doch gleich auf Anhieb. weiter
  • 119 Leser

Stütz Electronic Store lockt viele Gäste an

Nach drei Monaten Bauzeit ist das Gewerbegebiet Osteren in Abtsgmünd um ein Geschäft reicher - den Electronic Store von Ralf Stütz. Der zeigte sich bei der Eröffnung überwältigt "angesichts von nahezu 10 000 Gästen". Architekt und Energieberater Axel Schmid übergab, ganz dem Fußball verschrieben, mit "Ich habe fertig" das ökologisch ausgerichtete Gebäude weiter
STAUFERSCHULE BOPFINGEN / Zusammenarbeit mit dem Berufsausbildungswerk Aalen

Stärken erkennen - eigenes Profil entwickeln

Erstmals wurden für Schüler der Stauferschule Bopfingen in Zusammenarbeit mit dem Test-Team des Berufsausbildungswerks Aalen nach neuen Testmethoden individuelle Persönlichkeitsbilder erstellt - für eine gezielte Förderung und Ausbildungsplatzsuche. weiter
GUTEN MORGEN

Untragbar

Sie sind nicht eigentlich wichtig, aber unverzichtbar. Sie sollten zu den neuen Schuhen passen, zum neuen Kleid, kurz: zur angesagten Mode. Und eventuell sollte man noch etwas in sie reintun können. Die Rede ist natürlich von der Handtasche, der beinahe besten Freundin einer jeden Frau. Sie werden jedoch von Saison zu Saison kleiner, was der Entwicklung weiter

Urteil unterstützt Neurologin

Nach dem erstinstanzlichen Sieg der in Hamburg tätigen Krankenhausärztin Dr. Susanne Schwenkenbecher vor dem Münchner Sozialgericht gibt es wieder Hoffnung, in Nördlingen eine Neurologin anzusiedeln. Der Zulassungsausschuss der Kassenärztlichen Vereinigung, der diesen Antrag zweimal abgelehnt hatte, muss sich nun mit diesem Niederlassungsbegehren neu weiter
  • 147 Leser

Viel vorgenommen

GERHARD KÖNIGER
Es ist überraschend, welche Summe Schüler jeden Monat zur Verfügung haben und den Händlern muss es in der Seele weh tun, dass dieses Geld nur zu einem Drittel in der City bleibt. Wenn der Oberbürgermeister hier entgegenwirken will, hat er allerdings Schweres vor. Denn die Summe, die Schüler in der Innenstadt ausgeben, wird weiter zurückgehen, wenn die weiter
UNFALL / Schwerverletzter am Gmünder Bahnhof

Vom Zug erfasst?

Ein junger Mann aus dem Gmünder Raum ist am Samstagfrüh im Gmünder Bahnhof vor einen Zug gefallen und mit schweren Verletzungen in eine Spezialklinik eingeliefert worden. Noch ist Manches an dem Fall unklar. weiter
FEUERWEHR OBERDORF / Hauptübung an der TAL-Ölleitung

Wehr im Wasser

"Wenn schon nass, dann richtig" könnte das Motto der Hauptübung der Oberdorfer Feuerwehr gelautet haben. Übungsobjekt war die Ölsperre an der Oberdorfer Turnhalle in der dort vorbei fließenden Sechta. Als ob das nicht gereicht hätte, öffnete auch der Himmel seine Pforten und machte die 18 Mann starke Truppe kräftig von oben nass. weiter
KONZERT / Junger Kammerchor Ostwürttemberg gibt sein Debüt

Weitere Klammer

Beim 9. Landes-Musik-Festival kommenden Samstag in Heidenheim gibt der Junge Kammerchor Ostwürttemberg sein Debüt. In der Pauluskirche werden die 30 Sängerinnen und Sänger um 11 Uhr mit ihren Leitern Thomas Baur und Wilfried Lang ein geistliches Konzert geben. Sie haben sich nicht gerade die leichteste Chorliteratur für ihre Premiere ausgesucht: Orlando weiter
KUNST-STÜCKE / Bildhauersymposium "Torso" auf dem Abtsgmünder Rathausplatz weckt Begeisterung

Wenn der Gesang der Sägen ertönt

Nachdenklich betrachtet ein Mann mit Bauarbeiter-Latzhose einen großen Holzstamm. Er nimmt einen Schluck aus seiner Wasserflasche, schmeißt dann seine Kettensäge wieder an und sägt. Kleine Holzspäne fliegen fort, ebenso wie die kurze Ruhephase, die eben noch herrschte. Auf dem Abtsgmünder Rathausplatz sind gerade zwölf Bildhauer dabei, aus Holzstämmen weiter
  • 156 Leser
VERLOSUNG / Großes Event im BMW-Autohaus Heitmann

Zehn Mal zwei Karten

10 Jahre BMW-Autohaus Heitmann. Das muss gefeiert werden: Am Samstag, 22. Juli, startet um 19 Uhr die "BMW X-Drive Partypower". Die SchwäPo verlost heute, 14.30 bis 14.40 Uhr zehn Mal zwei Eintrittskarten. weiter

Ärzte setzen auf Sonderweg

Die Klinikärzte wollen in dieser Woche mit Landrat Klaus Pavel zusammentreffen. Das sagte gestern Markus Wilbs, Ärztesprecher der Stauferklinik. Ärzte des Klinikums Schwäbisch Gmünd blickten gestern auf die erste Streikwoche zurück und erinnerten an ein Gespräch bei Landrat Pavel. Er habe zugesagt, sich für schnelle Verhandlungen einzusetzen, gegebenenfalls weiter
  • 130 Leser

Regionalsport (7)

Auszug aus der Rankingliste
Rang Name Vorname Ort STP SPP GEP 1 Levesque Daniel Aalen 108 1156 1264 1 Kienhöfer Erika Eschach 104 1160 1264 3 Deininger Peter Mögglingen 93 1169 1262 4 Henle Hildegard Zipplingen 115 1142 1257 5 Schwabl Ulrike Hüttlingen 132 1124 1256 5 Andom Abel Ellwangen 119 1137 1256 5 Beutler Roland Gärtringen 131 1125 1256 8 Graf Nicole Aalen 110 1144 1254 weiter
  • 206 Leser
Rang Name Ort Teilnehmer Durchschnitt 1. VfL Iggingen Iggingen 14 1095 Punkte 2. SC Fornsbach Fornsbach 4 1069 Punkte 3. FC Germania Bargau Bargau 3 1061 Punkte 4. TV Herlikofen Herlikofen 8 1040 Punkte 5. VfR Aalen Aalen 14 1036 Punkte 6. FC Alfdorf Alfdorf 10 1018 Punkte 7. FC / DJK Ellwangen Ellwangen 20 1010 Punkte 8. FC Eschach Eschach 4 1003 Punkte weiter
  • 186 Leser
TURNEN / Eurogym

Ostalbhurgler in Belgien

18 Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd vertreten den Deutschen Turnerbund bei der Eurogym im belgischen Gent. Zweimal stehen sie auf der Festivalbühne. weiter
  • 219 Leser
LEICHTATHLETIK / 10. Seefestcrosslauf

Starker Pöschl

Bereits zum zehnten Mal wurde dieses Jahr der Seefestcrosslauf in Fichtenau-Lautenbach ausgetragen. Mit dabei waren auch einige Läufer aus Ellwangen. weiter
  • 130 Leser
SCHIESSEN / Landesmeisterschaften der Sportschützen - Rosenberger dominieren das Armbrustschießen

Stock dreifacher Landesmeister

Der Schützenkreis Aalen konnte bei den Württembergischen Landesmeisterschaften der Sportschützen sowohl in den Pistolen- und Armbrust- als auch in den Vorderladerdisziplinen wieder auf seine erfolgreichen Schützen bauen. weiter
TAEKWONDO / Ostalb-Championships in Ellwangen

Viele Medaillen bleiben da

Die Ellwanger Rundsporthalle war Schauplatz der zweiten Ostalb-Championships im Taekwon-Do. Die Ellwanger Athleten waren gut dabei. weiter
  • 159 Leser
KAMPFSPORT / 4. German Open in Aalen

Vier erste Plätze

Das Kampfsportcenter Baidori aus Aalen war Ausrichter der 4. German Open. Für die Aalener Kämpfer gab es dabei vier erste Plätze zu feiern. weiter
  • 109 Leser

Überregional (126)

ITALIEN / Die Entscheidungen im Liga-Skandal werden heute erwartet

'Azzurri' flüchten mit dem Pokal in heile Fußball-Welt

Berauscht vom vierten Weltmeistertitel flüchteten die skandalgebeutelten 'Azzurri' bis in den frühen Morgen in eine heile Fußball-Welt. Tausende Tifosi empfingen ihre mit 5:3 im Elfmeterkrimi gegen Frankreich siegreichen WM-Helden bei ihrer Rückkehr. weiter
  • 365 Leser

'Ewige' Torjäger

15 Tore: Ronaldo (Brasilien, 1998 - 2006). 14 Tore: Gerd Müller (Deutsch- land, 1970 - 1974). 13 Tore: Just Fontaine (Frank- reich, 1958). 12 Tore: Pele (Brasilien, 58 - 70) 11 Tore: Jürgen Klinsmann (D., 1990 - 98), Sandor Kocsis (Ungarn, 1954). weiter
  • 924 Leser
Daimler-Chrysler

'Indien ist keine Option'

Der Automobilkonzern Daimler-Chrysler plant keine Verlagerung von Verwaltungsjobs in Billiglohnländer. 'Indien ist keine Option, über die wir verhandeln', sagte eine Unternehmenssprecherin gestern auf einen Zeitungsbericht. Darin hieß es unter Berufung auf Betriebsratschef Erich Klemm, der Konzern erwäge, seine Buchhaltung aus Kostengründen auszulagern. weiter
  • 418 Leser
tv-quote

'Magnet' Halbfinale

Das Endspiel der WM konnte das 'deutsche' Halbfinale nicht mehr überholen. Beim Finale sahen am Sonntag nach ARD-Angaben 25,87 Millionen Menschen zu. Das Halbfinale Deutschland - Italien hatte mit 29,66 Millionen deutlich mehr TV-Zuschauer. Die Live-Übertragung dieser Partie ist damit die erfolgreichste TV-Sendung überhaupt. weiter
  • 420 Leser
ZEITGESCHICHTE / Vor 100 Jahren wurde die Dreyfus-Affäre beendet

'Tod den Juden, Tod dem Verräter'

Die Affäre erschütterte Frankreich. Weil er Jude war, wurde Hauptmann Alfred Dreyfus für elf Jahre auf die Teufelsinsel verbannt. Vor 100 Jahren wurde er begnadigt. weiter
  • 292 Leser
ARCHÄOLOGIE / Rätselhafter Steinkreis im brasilianischen Regenwald

'Tropisches Stonehenge' entdeckt

Der brasilianische Urwald ist riesig. Für Forscher gibt es dort immer wieder etwas zu entdecken. Jetzt fand man 127 kreisförmig angeordnete Steinblöcke. Sie erinnern an den Steinkreis im britischen Stonehenge. Handelt es sich auch hier um ein altes astronomisches Observatorium? weiter
  • 349 Leser
VERKEHR / Autofahrer alarmieren Polizei per Handy

15-Jähriger steuert Wohnmobil

Einen 15 Jahre alten Wohnmobilfahrer hat die Karlsruher Polizei auf der Autobahn 5 bei Forst (Kreis Karlsruhe) aus dem Verkehr gezogen. Wegen des noch sehr kindlichen Aussehens des Fahrers hätten andere Autofahrer per Handy Alarm geschlagen, teilte die Polizeidirektion Karlsruhe gestern mit. Der junge Schweizer war mit seinem Patenonkel und einem weiteren weiter
  • 341 Leser
KRIMINALITÄT / Familiendrama bei Ulm

20-Jähriger tötet Eltern und Oma

Täter flüchtet und erpresst Zyankali
Ein 20-jähriger ehemaliger Student der Uni Ulm hat in der Nacht auf Montag seine Eltern und die Oma erschossen und dann in einem Chemielabor Zyankali erpresst. weiter
  • 447 Leser
SPANIEN

33 Verletzte bei der Stierhatz

Bei der traditionellen Stierhatz in Pamplona sind gestern 33 Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Ein 32-jähriger Spanier sei von einem der Tiere am linken Bein aufgespießt worden, teilten die Rettungsdienste mit. Der Mann musste im Krankenhaus notoperiert werden. Andere Läufer zogen sich bei Stürzen Prellungen oder Verstauchungen zu. Die weiter
  • 328 Leser
FESTSPIELE / Matthias Rehrl schmeißt in Ettlingen hin

Abgang bereits vor dem Amtsantritt

Der designierte Ettlinger Schlossfestspiel-Intendant Matthias Rehrl hat knapp zwei Monate vor seinem Amtsantritt das Handtuch geschmissen. Als Grund gab er gestern eine 'herbe persönliche Enttäuschung' an: Die Stadt habe es nicht verhindert, dass Details zu den Vertragsverhandlungen veröffentlicht wurden. Aus Sicht Rehrls ist die Vertrauensgrundlage weiter
  • 391 Leser
BEIERSORF

Aktiensplit steht an

Der Konsumgüterhersteller Beiersdorf AG will am kommenden Montag einen Aktiensplit im Verhältnis eins zu drei vornehmen. Damit setze Beiersdorf einen Beschluss der Hauptversammlung vom Mai um . Nach dem Split werde der Kurs der Aktie noch etwa ein Drittel des gegenwärtigen Niveaus aufweisen. Das Papier notierte gestern bei rund 117 EUR. weiter
  • 825 Leser
FUSSBALL-WM / Einzelhandel zieht eine durchwachsene Bilanz

Albtraum Knauserigkeit

Boom bei Elektronik und Lebensmittel, Flaute bei Textilien
Die Fußball-WM ist vorbei. Direkten Nutzen haben nicht alle Branchen des Einzelhandels gezogen. Vor allem die Textilgeschäfte büßten sogar Umsatz ein. Elektronik, Lebensmittel und Fanartikel verzeichneten dagegen satten Zuwachs. Vom Imagegewinn profitieren alle. weiter
  • 425 Leser
KREISRAT

Allgäu als 'Bärenregion'

Der Oberallgäuer Kreisrat Eduard Geyer (Freie Wähler) will das Allgäu zur 'Bärenregion' machen. Einen entsprechenden Antrag habe er in einer Kreistagssitzung eingebracht, sagte Geyer gestern der dpa. Zusammen mit dem angrenzenden Bregenzerwald und dem Lechtal könne das Allgäu Bären genügend Lebensraum bieten. Eine dauerhafte Ansiedelung von Braunbären weiter
  • 367 Leser

Auf einen Blick

TENNIS ·Herren-Turnier in Gstaad (495 000 Dollar), 1. Runde: Ljubicic (Kroatien/Nr. 1) - Portas (Spanien) 6:3, 7:6 (7:5), Verdasco (Spanien/Nr. 3) - Norman (Belgien) 6:4, 6:3, Feliciano Lopez (Spanien/Nr. 6) - Volandri (Italien) 6:4, 6:4. ·Herren-Turnier in Bastad (380 000 Dollar), 1. Runde: Dawidenko (Russl./Nr. 1) - Alberto Martin (Span.) 6:4, 6:1, weiter
  • 326 Leser
ZAPF CREATION / Unterschiedliche Meinungen im Unternehmen

Aufsichtsrat lehnt Kaufangebot der Japaner ab

Der Aufsichtsrat des Rödentaler Puppenherstellers Zapf Creation lehnt das Kaufangebot des japanischen Spielwarenherstellers Bandai überraschend ab und setzt auf den amerikanischen Spielwarenhersteller MGA. Die Zapf-Aktien würden seit dem Übernahmeangebot ständig über dem Angebotspreis von 10,50 EUR notiert, begründete der Aufsichtsrat gestern seine weiter
  • 461 Leser
LANDESSTIFTUNG

Aus für Forum Musiktheater?

Im Forum Neues Musiktheater probiert man die Zukunft der Oper. Jetzt scheint das Labor keine Zukunft mehr zu haben: Die Landesstiftung will nicht mehr zahlen. weiter
  • 329 Leser
LUFTHANSA / Vor allem Amerikaner und Briten engagiert

Ausländer kaufen sich ein

Ausländische Investoren haben ihre Lufthansa- Aktien kräftig aufgestockt. Ihre Anteile stiegen innerhalb des zweiten Quartals 2006 von 24,8 auf 37,3 Prozent. 'Wir freuen uns über das Interesse', sagte ein Sprecher. Das Unternehmen führt das höhere Engagement britischer und amerikanischer Investoren auf den Erfolg einer Werbetour zurück. Der Anteil von weiter
  • 444 Leser
DEBITEL

Axel Rückert neuer Chef

Der Mobilfunkanbieter Debitel hat einen neuen Chef und baut den Vorstand um. Axel Rückert ist neuer Vorstandsvorsitzender des Telekommunikationskonzerns, teilte Debitel gestern mit. Der bisherige Chef Paul Stodden (59) scheidet - wie berichtet - auf eigenen Wunsch aus. Der ebenfalls 59 Jahre alte Rückert war bisher Leiter der Auslandsgesellschaften weiter
  • 491 Leser
TIERE / Immer häufiger zieht es Rehe in Gärten und auf Friedhöfe

Bambi tut sich an Rosen und Bohnen gütlich

Ein scheues Waldtier soll das Reh sein. Doch immer öfter suchen die Tiere auch in Gärten und Friedhöfen Nahrung - wo sie gezielt leckere Happen fressen. Jäger können bei der Abwehr nicht helfen, weil sie in 'befriedeten Bezirken' nicht zur Waffe greifen dürfen. weiter
  • 248 Leser
NATIONALELF / Trainer Klinsmann taucht ab

Banges Warten auf das Ja-Wort

Per Mertesacker will zu Werder Bremen
WM-Erfolgstrainer Jürgen Klinsmann denkt im Urlaub über seine Zukunft nach. Auch die Zukunft einiger Nationalspieler ist unklar. Verteidiger Per Mertesacker möchte unbedingt von Hannover 96 zu Werder Bremen wechseln, um internationale Erfahrung zu sammeln. weiter
  • 376 Leser
HOCHSCHULEN / Reform der Lehrerbildung bis 2009 abgeschlossen

Bayern hält an der Staatsprüfung fest

Die geplante Reform der bayerischen Lehrerbildung soll bis zum Sommersemester 2009 landesweit umgesetzt sein. Wie Kultusminister Siegfried Schneider (CSU) bei einer gemeinsamen Sitzung von Schul- und Hochschulausschuss im Landtag berichtete, kann das Studium nach den neuen Regeln bereits von diesem Wintersemester an angeboten werden. Modellversuche weiter
  • 310 Leser
PFLEGE / Kostenexplosion bei Sozialausgaben

Bezirke überfordert

Die sieben bayerischen Bezirke fühlen sich Behinderten besonders verpflichtet. Sie können aber die Grundversorgung langfristig nicht allein finanzieren. weiter
  • 385 Leser
VERSANDHANDEL / Deutliches Wachstum

Boom durch Internet

Der Versandhandel macht dem klassischen Einzelhandel immer stärker Konkurrenz. Fast 52 Mio. Bundesbürger nutzen mittlerweile diese Art einzukaufen. weiter
  • 372 Leser
MASCHINENBAU / Im Südwesten wächst Produktion um 8 Prozent

Boom mit Seltenheitswert

Verhaltener Stellenaufbau - Verbesserte Ertragslage
Der Maschinenbau im Südwesten boomt wie schon lange nicht mehr. 2006 wird das dritte Wachstumsjahr in Folge. Die Dynamik des Aufschwungs nimmt mit einem Plus von 8 Prozent weiter zu. Auch 2007 geht es ungebrochen aufwärts. Der Stellenaufbau bleibt aber verhalten. weiter
  • 417 Leser
ERMITTLUNGEN / Geständiger 49-Jähriger freigelassen

Bruder in Notwehr erschlagen

Zweieinhalb Monate nach dem gewaltsamen Tod eines 46-jährigen Mannes aus dem Kreis Emmendingen ist dessen Bruder aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Wie die Polizei mitteilte, hat der 49-Jährige im Gefängnis ein Geständnis abgelegt. Nach einem Streit in der gemeinsamen Wohnung habe er seinen Bruder erschlagen. Er habe jedoch in Notwehr gehandelt, weiter
  • 329 Leser
PORTUGAL

Brände fordern sechs Opfer

Im Kampf gegen Waldbrände in Portugal sind sechs Feuerwehrleute von den Flammen eingeschlossen und getötet worden. Während der Löscharbeiten nahe Guarda im Nordosten habe der Wind plötzlich gedreht, teilte der Zivilschutz mit. Die 22 bis 30 Jahre alten Opfer waren am Sonntagabend im Kampf gegen einen Waldbrand nahe der Ortschaft Famalicão im Einsatz weiter
  • 397 Leser
STRABAG

Börsengang bekräftigt

Der Vorstandsvorsitzende des Wiener Baukonzerns Strabag, Hans Peter Haselsteiner, sieht im Streit mit dem Minderheitsgesellschafter des Stuttgarter Baukonzern Züblin keinen Grund für eine Verzögerung des Börsenstarts der österreichischen Muttergesellschaft Strabag. 'Wir planen unverändert, mit der Obergesellschaft an die Wiener Börse zu gehen', sagte weiter
  • 461 Leser
SANIERUNG / Arbeiten auf der Ruine Hohentwiel laufen seit vielen Jahren

Das alte Mauerwerk zerbröselt

Vieles ist bereits gerichtet, manches noch zu tun. Die Sanierung der Ruine Hohentwiel läuft schon seit vielen Jahren. Ein Kampf gegen den fortschreitenden Zerfall. weiter
  • 394 Leser
MEDIZIN / Nach der künstlichen Befruchtung ihrer Mutter machte Louise Brown vor 28 Jahren Schlagzeilen

Das erste Retortenbaby wird Mutter

Die Engländerin Louise Brown, die vor fast 28 Jahren als weltweit erstes Retortenbaby berühmt wurde, ist jetzt selbst schwanger - auf natürlichem Wege. weiter
  • 301 Leser
FUSSBALL / Skandal-Verein Juventus Turin findet neuen Trainer

Deschamps solls richten, egal in welcher Liga

Fußballspieler und Fans in Italien dürfen noch einen Tag lang ihren WM-Sieg über Frankreich feiern - dann droht möglicherweise das böse Erwachen. Voraussichtlich heute sollen die Urteile im Manipulationsskandal fallen (siehe auch Extra-Artikel), das den hauptangeklagten Rekordmeister Juventus Turin, dem mehrere Nationalspieler angehören, zum Abstieg weiter
  • 351 Leser
ZINÉDINE ZIDANE / Nach seiner Tätlichkeit taucht der 'wertvollste WM-Spieler' unter

Die dunkle Seite eines begnadeten Künstlers

Brasilianischer Lippenleser vermutet eine üble Beleidigung durch das italienische 'Opfer' Materazzi
Was für ein unrühmlicher Abgang von Zinédine Zidane. Nach 108 Länderspielen verabschiedete sich der Kapitän der französischen Nationalmannschaft und dreimalige Weltfußballer mit einem schnöden Kopfstoß von der großen Fußball-Bühne. Eine Erklärung gibt es nicht. weiter
  • 395 Leser

Die EM-Qualifikation

02.09.2006: Irland (Heimspiel) 06.09.2006: San Marino (A) 11.10.2006: Slowakei (A) 15.11.2006: Zypern (A) 24.03.2007: Tschechische Repu- blik (A) 02.06.2007: San Marino (H) 06.06.2007: Slowakei (H) 08.09.2007: Wales (A) 13.10.2007: Irland (A) 17.10.2007: Tschechische Repu- blik (H) 17.11.2007: Zypern (H) 21.11.2007: Wales (H) Das erste Spiel findet weiter
  • 359 Leser
PARTEIEN / Vermutlich wird nur der Schatzmeister ausgewechselt

Die FDP im Land setzt auf ihr altes Führungspersonal

Die baden-württembergische FDP will ihre Politik mit der bisherigen Führungsmannschaft fortsetzen. Beim 100. Landesparteitag am Samstag in Tuttlingen werden die Landesvorsitzende Birgit Homburger sowie ihre Stellvertreter Ernst Burgbacher, Ulrich Goll und Michael Theurer wieder für ihre Ämter kandidieren. Als neuer Schatzmeister bewirbt sich Michael weiter
  • 362 Leser

Die Torjäger 2006

5 Tore: Miroslav Klose. 3 Tore: Lukas Podolski (beide Deutschland), Hernan Crespo, Maxi Rodriguez (Argenti- nien), Ronaldo (Brasi- lien), Thierry Henry, Zinédine Zidane (Frank- reich), FernandoTorres, David Villa (Spanien). weiter
  • 439 Leser
GESUNDHEIT / Von Jahr zu Jahr steigt die Zahl der Hautkrebserkrankungen

Die unterschätzte Gefahr

Noch immer setzen sich viele Menschen zu lange und ungeschützt der Sonne aus
Mehr als 120 000 Menschen erkranken in Deutschland jährlich neu an Hautkrebs - meist, weil sie sich zu oft und ungeschützt der Sonne ausgesetzt haben. Umso wichtiger ist es, die Haut genau zu beobachten. Wenn der Krebs früh erkannt wird, sind die Heilungschancen gut. weiter
  • 436 Leser

Drei Millionen Retortenkinder weltweit

Nach Schätzungen, die jüngst beim Weltkongress der Fortpflanzungsmediziner in Prag veröffentlicht worden sind, wurden weltweit mehr als drei Millionen Kinder mithilfe der so genannten assistierten Reproduktion, also per künstlicher Befruchtung, gezeugt. Jedes Jahr kommen etwa 200 000 hinzu. Fast die Hälfte aller künstlichen Befruchtungen wird in den weiter
  • 321 Leser
RAD / Markus Fothen sorgt bei der Tour de France für Furore

Ein Landwirt auf der Überholspur

Bei der Frankreich-Rundfahrt sorgt ein Deutscher für Furore: Markus Fothen, 24 Jahre alt, gelernter Landwirt und zurzeit auf Rang fünf des Gesamtklassements. Der Träger des Weißen Trikots für den besten Nachwuchsfahrer hat ein großes Ziel: Einmal die Tour zu gewinnen. weiter
  • 371 Leser
KARRIEREN / Ex-Sozialminister Andreas Renner hat wieder einen Job - bei der ENBW

Ein Rambo in Diensten des 'Rambo'

Ex-Sozialminister Andreas Renner hat einen neuen Job: Beim Energieriesen ENBW soll sich der Christdemokrat um das Feld der erneuerbaren Energien kümmern. weiter
  • 316 Leser
HAUT / Zwölf Kilo wiegt die Hülle des Menschen

Ein Riese unter den Organen

Die Haut erfüllt viele lebenswichtige Aufgaben, oft ohne dass sich der Mensch dieser Leistung überhaupt bewusst wird. Nicht selten ist die Haut auch Spiegel der Seele. weiter
  • 408 Leser
MIGRATION

EU kooperiert mit Afrika

Zur Eindämmung der Flüchtlingsströme nach Europa hat die EU zu einer verstärkten Zusammenarbeit mit Afrika aufgerufen. Beim Kampf gegen Schleuserbanden, der Überwachung der Grenzen oder der Rückführung illegaler Zuwanderer müsse die Kooperation intensiviert werden, forderte EU-Außenkommissarin Benita Ferrero-Waldner gestern bei der Eröffnung einer euroafrikanischen weiter
  • 303 Leser
KRIMINALITÄT

Familiendrama mit drei Toten

Ein Raubüberfall auf ein Chemielabor der Universität Ulm hat die Polizei gestern auf die Spur eines Familiendramas gebracht. Ein 20-jähriger Mann hatte in der Nacht zum Montag in Erbach bei Ulm zuerst seine Eltern und wenig später in einem nahe gelegenen Seniorenheim seine Großmutter getötet. Am frühen Morgen war der Verdächtige dann nach Ulm an die weiter
  • 338 Leser

Fast jeder Zweite hat ein ungutes Gefühl beim Fliegen

Fast die Hälfte aller Passagiere haben nach Einschätzung von Experten beim Fliegen ein ungutes Gefühl. Rund 16 Prozent leiden nach Angaben des Instituts für Demoskopie in Allensbach sogar unter regelrechter Flugangst. 'Diese Angst kann meist nicht allein durch logisches Denken beseitigt werden', sagt der Psychologe Peter Walschburger von der Freien weiter
  • 412 Leser
SINFONIEKONZERT / Schönbergs 'Gurrelieder' in monumentaler Besetzung

Finale in sonnigem C-Dur

Ein Klangrausch zum Abschied von Generalmusikdirektor Zagrosek
Klanggewaltiger lässt sich kein Abschied feiern. Lothar Zagrosek, der nach neun Jahren scheidende Generalmusikdirektor der Staatsoper Stuttgart, führte mit mehr als 280 Mitwirkenden die monumentalen, romantisch-rauschhaften 'Gurrelieder' von Arnold Schönberg auf. weiter
  • 405 Leser
CSU-FRAUEN / Landesversammlung verabschiedet Leitantrag

Für ein neues Bild der Frau

Nachdem sie erst im Februar an diesem Thema gescheitert waren, forderten die CSU-Frauen in Gersthofen erneut von ihrer Partei ein realistischeres Frauenbild weiter
  • 368 Leser
JUSTIZ / Bürgermeister nahmen Spenden an

Gericht prüft erneut die Ermittlungsakten

Im Ortenaukreis wird gegen elf Bürgermeister ermittelt, die Spenden von einem Energieunternehmen angenommen haben. Das Gericht überprüft jetzt erneut die Akten. weiter
  • 403 Leser

Gewinnquoten

Lotto: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 18 912 183,30 Euro, Gewinnklasse 2: 3 091 605,90 Euro, Gewinnklasse 3: 60 382,90 Euro, Gewinnklasse 4: 4179,50 Euro, Gewinnklasse 5: 207,30 Euro, Gewinnklasse 6: 47,70 Euro, Gewinnklasse 7: 27,50 Euro, Gewinnklasse 8: 10,10 Euro. Toto: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 43 456,70 Euro, Gewinnklasse 2: 1738,20 weiter
  • 338 Leser
PATIENTENVERFÜGUNG / Große Rechtsunsicherheit

Goll fordert Gesetz

Große Rechtsunsicherheit gibt es dem Justizminister zufolge darüber, welche Wirkung die Patientenverfügung entfaltet. Goll verlangt daher eine gesetzliche Regelung. weiter
  • 377 Leser
TAKTIK / Flaute hält an: Nur 1962 in Chile fielen bei einer WM noch weniger Treffer als jetzt in Deutschland

Größere Tore - weniger Spieler - Flanken üben

Die kreativen Köpfe hatten es schwer bei dieser WM, die Stürmer sogar noch viel mehr. Bei den WM-Endrunden fallen immer weniger Tore. Diesen Trend will Fifa-Boss Blatter durch Regeländerungen stoppen. Urs Siegenthaler plädiert eher dafür, wieder Flanken zu üben. weiter
  • 385 Leser

Gut abgedeckt. Immer ...

...mehr Obstbauern rund um den Bodensee schützen ihre Baumfelder mit Netzen vor Hagelschlag. Unser Bild zeigt eine große Anlage bei Markdorf. weiter
  • 354 Leser
SKANDAL / Passauer Wildhändler Berger angeklagt

Hirschfleisch als Elchgulasch verkauft

Rund ein halbes Jahr nach Bekanntwerden des Wildfleisch-Skandals ist der Passauer Fleischhändler Karl Heinz Berger angeklagt worden. Berger soll mehr als 140 000 Kilogramm manipulierte Fleischprodukte in den Handel gebracht und bei seinen Abnehmern einen Schaden von rund 940 000 Euro verursacht haben. So sei Hirschfleisch als Elchgulasch verkauft worden, weiter
  • 410 Leser
FRANKREICH / Vizeweltmeister tafelt bei Chirac

Hotel-Balkon statt Parade

Mehrere tausend Menschen haben auf dem Place de la Concorde in Paris den Vizeweltmeister Frankreich nach der Rückkehr aus Berlin gefeiert. Nachdem eine geplante Parade über die Champs-Elysees abgesagt worden war, präsentierte sich die Equipe Tricolore den Fans auf dem Balkon des Hotels Crillon. Zuvor war die Mannschaft von Präsident Jacques Chirac zum weiter
  • 326 Leser
FINANZINVESTOREN / Übernahmen in Milliardenhöhe

Hunger nicht gestillt

Finanzinvestoren haben im ersten Halbjahr 2006 in Deutschland soviel wie noch nie eingekauft. Laut Ernst & Young haben sie nun auch Dax-Konzerne im Blick. weiter
  • 426 Leser
LOHNKOSTEN

In Böblingen am höchsten

Die Arbeitnehmer im Landkreis Böblingen kosten die Betriebe in Baden-Württemberg durchschnittlich am meisten. Das Arbeitnehmerentgelt, das den Lohnkosten entspreche, hätte dort im Jahr 2004 bei rund 43 400 EUR je Arbeitnehmer gelegen, teilte das Statistische Landesamt in Stuttgart mit. Das seien etwa 7900 EUR mehr als das Landesmittel von rund 35 500 weiter
  • 427 Leser

INTERVIEW: Zu schnell alt

Weniger ist mehr: Nicht nur die ultraviolette Strahlung, sondern auch Rauchen schadet der Haut, sagt die Göttinger Dermatologin Silvia Schauder. Übertriebene Reinlichkeit schadet ebenfalls: Wer sich zu häufig duscht oder in die Badewanne legt, tut der Haut nichts Gutes. weiter
  • 351 Leser
NAHOST / Ministerpräsident Olmert will trotz Militäreinsatz am Teilabzug festhalten

Israel verstärkt Luftangriffe auf Palästinenser

Zwei Wochen nach der Entführung eines israelischen Soldaten hat Israels Luftwaffe ihre Angriffe im Gazastreifen verschärft. Binnen weniger Stunden griff die Armee vier Mal militante Palästinenser aus der Luft mit Raketen an. Bei den Angriffen wurden mindestens vier Mitglieder radikaler Organisationen getötet. Der israelische Armeesender meldete gestern, weiter
  • 309 Leser
Fussball-WM

Italien außer Rand und Band

Italien schwelgt im WM-Jubel, Schiedsrichterskandal und politische Querelen im Land sind vorerst verdrängt. In der Nacht nach dem im Elfmeterschießen gegen Frankreich eroberten Titel gerieten die Fans außer Rand und Band. 200 000 Menschen hatten das Endspiel vor dem Circus Maximus in Rom, 150 000 vor dem Dom in Mailand verfolgt. Gestern wurden die WM-Sieger weiter
  • 317 Leser
ENTWICKLUNGSPOLITIK / Grönemeyer fordert Kanzlerin zu Taten im Kampf gegen Armut und Aids auf

Jürgen Klinsmann als Vorbild für Angela Merkel

Die größten Industrienationen sollen endlich Ernst machen mit dem Kampf gegen Armut und Aids. Das fordern Entwicklungshelfer und der Sänger Herbert Grönemeyer. Einen Tag nach dem Finale um die Fußball-Weltmeisterschaft rät Grönemeyer der Bundeskanzlerin, von Jürgen Klinsmann zu lernen. Dessen 'Mut zu innovativen Ideen', findet der Musiker und Schauspieler, weiter
  • 400 Leser

Karten

WM Spiele Gelb/Rot Ø 2006: 64 307/28 4,80/0,44 2002: 64 272/17 4,25/0,27 1998: 64 258/22 4,03/0,34 1994: 52 235/15 4,52/0,34 1990: 52 162/16 3,12/0,31 1986: 52 133/8 2,56/0,15 1982: 52 98/5 1,88/0,12 weiter
  • 413 Leser
AUTO

Kleiner 'Besetzer'

Ein 19 Monate alter Junge hat sich in Bremen im Auto eingeschlossen und die Mutter an den Rand der Verzweiflung gebracht. Der 'Besetzer' habe die Weisungen der Polizei mit einem 'provokativen Grinsen ignoriert', teilte diese mit. Er hatte mit dem Funkschlüssel die Verriegelung aktiviert, als die Mutter am Kofferraum war. Das Auto wurde aufgebrochen. weiter
  • 349 Leser
DIENSTFLUGZEUGE

KOMMENTAR: Die Angst fliegt mit

Als Joschka Fischer im Januar 2005 mit einem Challenger-Jet der Bundeswehr in Tegel notlanden musste, hatte der damalige Außenminister endgültig die Nase voll. Ob er wohl erst in seinem Amt aufgebahrt liegen müsse, ehe die Flugbereitschaft der Regierung neue Maschinen bekomme, wollte der Vizekanzler wissen. Andere Mitglieder des rot-grünen Kabinetts weiter
  • 290 Leser
BASSAJEW

KOMMENTAR: Ein Pyrrhussieg

Die Nachricht vom Tod Schamil Bassajews lässt viele Russen jubeln. Die Tschetschenen verlieren dagegen einen charismatischen Kommandeur und einen einfallsreichen Organisator. Dabei waren die von Bassajew organisierten Terroranschläge so abstoßend wie der vom russischen Geheimdienst und der Armee in Tschetschenien geführte 'schmutzige Krieg. Bassajew weiter
  • 318 Leser
MASCHINENBAU

KOMMENTAR: Kaum nachvollziehbar

Die Maschinenbauer im Südwesten sind dabei, sich in ihren Siebenmeilenstiefeln bequem einzurichten. Wenn es noch irgend eines Nachweises bedurft hätte, dass diese Renommierbranche des Landes auch weiterhin weltweit keine Konkurrenz zu scheuen braucht, überzeugender als der bereits seit drei Jahren anhaltende und sich selbst beschleunigende Boom könnte weiter
  • 428 Leser
UN-TRIBUNAL / Serbische Ex-Politiker vor Gericht

Kosovo-Prozess beginnt

Sechs ehemals führende serbische Politiker und Militärs müssen sich seit gestern vor dem UN-Tribunal in Den Haag verantworten. In dem Verfahren geht es um die erst durch das Eingreifen der Nato beendete Vertreibung der albanischen Bevölkerung aus der serbischen Provinz Kosovo Ende der 90er Jahre. Die Anklage gegen den ehemaligen serbischen Präsidenten weiter
  • 351 Leser

Kultur-tipp

Ungewöhnliche Szene Neue Musik - von wegen nur Missklang, Provokation oder geistige Schwerstarbeit. Dass diese Musikform auch berauschen kann, soll vom 14. bis 30. Juli in Stuttgart das World New Music Festival zeigen. Es ist das weltweit größte Treffen für Vertreter dieses Genres. Rund 600 Musiker aus 50 Ländern hat Festivalchefin Christine Fischer weiter
  • 303 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2752 (Freitag: 1,2778) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7842 (0,7826) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,69205 (0,69445) britische Pfund, 145,17 (146,59) japanische Yen und 1,5672 (1,5690) Schweizer Franken weiter
  • 427 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Rentnerin stirbt nach Raub Nach einem Handtaschenraub mit einer Beute von sieben Euro hat die Augsburger Staatsanwaltschaft einen 17-Jährigen wegen Raubes mit Todesfolge angeklagt. Der Augsburger soll einer 77-jährigen Frau die Handtasche gewaltsam entrissen haben. Dabei stürzte die Frau und zog sich eine Hirnblutung zu. Ohne das Bewusstsein wieder weiter
  • 335 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ölpreis erreicht Höchstwert Der Preis für Rohöl der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) hat zum Ende der Vorwoche einen neuen Höchstwert erreicht. Ein Barrel (159 Liter) aus der Förderung des Kartells kostete am Freitag im Durchschnitt 68,77 US-Dollar, teilte das Opec-Sekretariat mit. 580 Euro im Durchschnitt Die Auszubildenden in Deutschland weiter
  • 424 Leser

Kühlende Fluten. Gegen ...

...Überhitzung hilft gelegentlich ein Bad im Wasser des Bodensees, wie hier bei Lindau. In den kommenden Tagen hält das sommerliche Wetter in Bayern weiterhin an. Heute liegt das Hoch 'Axel' über dem östlichen Mitteleuropa und sorgt auch im Freistaat für überwiegenden Sonnenschein. Zum Mittwoch hin fließt dann jedoch feuchtere Luft ein und erhöht die weiter
  • 363 Leser
UNESCO

Kölner Dom bleibt Kulturerbe

Die Unesco beurteilt den Kölner Dom nicht mehr als bedrohtes Kulturerbe. Das Welterbe-Komitee nahm das gotische Bauwerk gestern während seiner Tagung in Litauens Hauptstadt Vilnius von der Roten Liste. Die UN-Kulturorganisation hatte die gotische Kathedrale 2004 wegen mehrerer geplanter Hochhäuser in der Sichtachse zum Dom als gefährdet eingestuft. weiter
  • 361 Leser
DROGENSZENE

Lehrer als Dealer

Der Polizei in Ansbach ist ein Schlag gegen die Drogenszene gelungen. Ein 43-jähriger Hauptverdächtiger wurde verhaftet. Vier weitere Männer wurden vorübergehend festgenommen, auch ein 37-jähriger Lehrer, der mit Kokain handelte. Schüler hätten aber nicht zu den Käufern gezählt. Zwei Beteiligte sollen als Kuriere und Leibwächter fungiert haben. weiter
  • 425 Leser
ITALIEN

LEITARTIKEL: Prodi will mitsiegen

Der Weltmeistertitel als Ausweg aus der Krise: Die Regierungen in Paris und Rom hatten gleichermaßen auf den Triumph gehofft, um die jeweils eigene Krise zu überwinden. Denn dieser Schuss Enthusiasmus gemischt mit einer saftigen Prise erstarktem Nationalgefühl nützt nicht nur der Wirtschaft, sondern auch Regierungen in politisch verfahrenen Situationen. weiter
  • 371 Leser

Leute im Blick

Paul McCartney Die Gitarre, auf der Ex-Beatle Paul McCartney (64) mit 15 Jahren seine ersten Akkorde lernte, wird versteigert. Die Akustikgitarre der Marke Rex soll Ende des Monats in London den Besitzer wechseln. Das Instrument gehört dem englischen Rentner Ian James (64), der mit dem gleichaltrigen McCartney in Liverpool zur Schule gegangen war. James weiter
  • 370 Leser
FUSSBALL

Liga-Pokal zum Start

Die Fußball-Bundesligisten Hamburger SV und Hertha BSC Berlin bestreiten am 29. Juli zum Start der neuen Saison das Auftaktspiel des Liga-Pokals. Außerdem sind Vorjahressieger Schalke 04, Bayer Leverkusen, Meister Bayern München und Vizemeister Werder Bremen qualifiziert, letztere beide fürs Halbfinale gesetzt. Endspiel ist am 5. August in Leipzig. weiter
  • 385 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung der Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch-Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche 30.07. bis 07.07.06: 100er Gruppe 47-53 EUR (51,50 EUR). Notierung 10.07.06: unverändert. Handelsabsatz: 31.402 Stück. Gewogener Durchscnittspreis in Euro pro 25 weiter
  • 429 Leser
HYMER / Produktionsbeginn am Standort Neustadt

Marktführer auf Investitionskurs

Obwohl der Reisemobilmarkt im kommenden Jahr wegen der Mehrwertsteuererhöhung einen Dämpfer erhalten dürfte, bleibt Hymer auf Investitionskurs. weiter
  • 560 Leser
BUNDESLIGA

Mehr Fußball im Free-TV?

Die Fußballfans können möglicherweise mehr Bundesliga im frei empfangbaren Fernsehen sehen als erwartet. Der Bezahlsender Arena führt einen knappen Monat vor Saisonstart Gespräche mit der ProSiebenSat.1 Media AG über die Ausstrahlung von Live-Spielen. Nachgedacht werde zudem darüber, die Live-Konferenz am Samstag des ersten Spieltages parallel bei Sat.1 weiter
  • 309 Leser
BESOLDUNG / Beamtenbund fordert Ausgleich

Mehr Geld für mehr Arbeitszeit

Stoiber schließt Nachbesserungen aus
Der Bayerische Beamtenbund hält an seiner Forderung an die Regierung fest, Staatsdienern einen finanziellen Ausgleich für längere Arbeitszeiten zu zahlen. weiter
  • 311 Leser
GEMÄLDE

Menzel-Bilder wieder da

Zwei seit mehr als 60 Jahren verschollene Bilder Adolph Menzels sind wieder aufgetaucht. Wie die Stiftung Preußischer Kulturbesitz mitteilte, wurden die Gouache-Gemälde aus dem Altbestand der Königlichen Nationalgalerie Berlin auf Hinweis des Auktionshauses Christies identifiziert. Menzel hatte die Bilder 'Bauernhof in Hofgastein' (1874) und 'Schmiede weiter
  • 308 Leser
VFB STUTTGART / Osorio und Pardo kommen mit großen Ambitionen

Mexikaner hoffen auf Meistertitel

16 Tage nach dem Aus bei der Fußball-WM haben die beiden mexikanischen Nationalspieler Pavel Pardo und Ricardo Osorio ihren Dienst beim Bundesligisten VfB Stuttgart angetreten. Und das mit großen Ambitionen: Sie hoffen in der Tat auf den Meistertitel. weiter
  • 347 Leser
ADEL / Albert II. von Monaco ist seit einem Jahr im Amt

Moderner Fürst auf dem Felsen der Reichen

Der 48-Jährige hat schon einiges umgekrempelt - Umweltschutz liegt ihm am Herzen
Jede Menge Champagner, Partyhäppchen und Rockmusik hatten die Amtsübernahme von Albert II. in Monaco vor einem Jahr begleitet. Dann setzte der Wandel im Fürstentum an der Côte dAzur ein - in kleinen wie in großen Dingen. Albert gilt als moderner Regent. weiter
  • 395 Leser
FORMEL 1 / 2007 in der Nascar-Serie

Montoya, ein Missverständnis

Bei McLaren-Mercedes unglücklich
Die Rodeo-Einlage von Indianapolis gegen den Teamkollegen hat Juan Pablo Montoya den Job bei McLaren-Mercedes gekostet. Wie berichtet wechselt er in die USA. weiter
  • 344 Leser
AFGHANISTAN / Taliban-Terror richtet sich gegen Bildungssystem

Mädchenschulen schließen

Menschenrechtler: Nato kann Sicherheit nicht herstellen
Wieder müssen Mädchen in Afghanistan auf Unterricht und Ausbildung verzichten. Radikal-islamische Taliban und andere Gegner der Regierung in Kabul verüben zunehmend Anschläge auf Schulen, Schüler oder Lehrer. Das Bildungssystem steht vor dem Kollaps. Viereinhalb Jahre nach dem Sturz des Taliban-Regimes gehen die meisten Mädchen in Afghanistan nicht weiter
  • 372 Leser

Na sowas

Mit dem Auto ihrer Mutter ist eine betrunkene 15-Jährige in Bobingen (Bayern) mit Vollgas gegen ein Wohnhaus geprallt. Eine hochschwangere Bewohnerin erlitt dadurch einen Schock, sodass die Wehen einsetzten. Eine Frühgeburt konnte verhindert werden. Die 15-Jährige wollte eine Freundin heimfahren, nachdem sie einige Gläser Bier getrunken hatten. weiter
  • 383 Leser
AKTIENMÄRKTE

Nach Auf und Ab im Plus

Die deutschen Aktienmärkte wechselten gestern nach einem Auf und Ab wieder ins Plus. Geholfen hat erneut die freundliche Eröffnungstendenz der Wall Street. Gespannt wartete der Markt zudem auf die Eröffnung der US-Berichtssaison, die durch den weltgrößten Aluminium-Hersteller Alcoa eingeläutet wurde. Gute Nachrichten aus der Kommunikationssparte sorgten weiter
  • 473 Leser
TENNIS / Roger Federer spürt den Atem des Verfolgers

Nadal auf der Jagd

Roger Federer ist die unumstrittene Nummer eins der Tennis-Welt. Noch. Sein Verfolger Rafael Nadal rüttelt eifrig am Thron, Wimbledon hats eindrucksvoll gezeigt. weiter
  • 328 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Angebot für Lehrbetriebe Die stellvertretende Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbunds, Ingrid Sehrbrock, hat angeregt, die Ausbildungsvergütung für Lehrlinge nicht zu erhöhen. 'Man könnte darüber nachdenken, wenn dadurch nachweislich mehr Ausbildungsplätze geschaffen werden', sagte Sehrbrock. Eine Senkung der Vergütungen lehnte sie jedoch ab, da weiter
  • 335 Leser
BAHN / Folgen geringerer Bundeszuschüsse

Neue Einschnitte im Nahverkehr

Grüne: Land hat schlecht verhandelt
Dem Schienennahverkehr droht ein Desaster, fürchten die Grünen. Schuld daran sei unter anderem ein bislang geheimer Vertrag zwischen dem Land und der Bahn. weiter
  • 412 Leser
REGIERUNG

Neue Flugzeuge für Dienstreisen

Nach Pannen mit Flugzeugen der Regierung will das Kabinett neue Maschinen für die Dienstreisen anschaffen. Irgendwann stelle sich die Frage nach der Sicherheit, sagte Regierungssprecher Thomas Steg. Das Kabinett habe sich einhellig für die schrittweise Beschaffung neuer Flugzeuge ausgesprochen. Die ersten Maschinen könnten aber kaum vor 2008 in den weiter
  • 387 Leser
UMWELTSCHUTZ

Noch keine Entwarnung

Bachforelle und Wanderfalke haben schon von einer sauberer gewordenen Umwelt profitiert. Maßnahmen zur Luftreinhaltung greifen, aber Entwarnung gibt es noch nicht. weiter
  • 368 Leser
KINO

Piraten füllen die Kassen

Der letzte 'Krieg der Sterne'-Film und die 'Matrix'-Streifen haben es nicht geschafft, der 'Da Vinci Code' und 'Superman' auch nicht - dafür hat nun 'Fluch der Karibik 2' einen neuen Startrekord an den US-Kinokassen aufgestellt. Der Piratenfilm mit Johnny Depp spielte am Eröffnungswochenende 132 Millionen Dollar ein. Bisheriger Rekordhalter war 'Spider-Man' weiter
  • 335 Leser
INDIEN

Rakete verfehlt Ziel

Die Regierung in Indien hat den Test einer atomwaffenfähigen Rakete vom Typ Agni III für gescheitert erklärt. Die Rakete habe ihr Ziel verfehlt, sagte Verteidigungsminister Pranab Mukherjee. Allerdings will Indien das Entwicklungsprogramm fortsetzen. Die Rakete wurde am Sonntag in Ostindien abgefeuert und schlug in der Bucht von Bengalen im Meer ein. weiter
  • 332 Leser
TSCHETSCHENIEN

Rebellenführer getötet

Der berüchtigte tschetschenische Terroristenführer Schamil Bassajew (41) ist nach offiziellen russischen Angaben tot. Russlands meistgesuchter Terrorist habe im Nordkaukasus einen Anschlag vor dem kommenden G8-Gipfel vorbereitet, als er in der Nacht zum Montag getötet worden sei, berichtete der Chef des russischen Inlandsgeheimdienstes (FSB), Nikolai weiter
  • 320 Leser
VORBEUGUNG / Auch im Schatten bekommt der Mensch Farbe

Regelmäßige Kontrollen mindern das Risiko

Alle sechs Monate sollte man seine Haut gründlich nach verdächtigen Veränderungen absuchen und, falls vorhanden, diese einem Arzt zeigen. Eine Untersuchung durch einen Hautfacharzt sollte alle ein bis zwei Jahre erfolgen. Für die Beurteilung eines Leberflecks oder Muttermals hat sich die ABCD-Regel bewährt: Dabei werden Asymetrie, Begrenzung, Coloration weiter
  • 383 Leser
AFRIKA

Robbenjagd in Namibia

Das massenhafte Abschlachten von bis zu 70 000 Robben an Namibias Küste hat bei Tierschützern einen Aufschrei der Empörung ausgelöst. Die namibische Regierung hatte ihre Zustimmung für die Anfang Juli begonnene Tötungsaktion mit einer Gefährdung der Fischindustrie durch eine starke Zunahme der Robbenbestände begründet. Die südafrikanische Tierschutzgruppe weiter
  • 299 Leser
LOTTO / Bei der morgigen Ziehung lockt ein hoher Gewinn

Rund 21 Millionen im Jackpot

Mit rund 21 Millionen Euro lockt morgen beim Lotto 6 aus 49 die zweithöchste Gewinnsumme in diesem Jahr. Seit acht Ziehungen hat kein Spieler die sechs richtigen Zahlen getippt und die richtige Superzahl, sagte eine Sprecherin der Land Brandenburg Lotto GmbH. Nachdem am vergangenen Samstag der Jackpot mit fast 19 Millionen Euro nicht geknackt wurde, weiter
  • 353 Leser
SADDAM / Ex-Diktator stellt sich stur

Schlussplädoyer boykottiert

Im Prozess gegen den ehemaligen irakischen Präsidenten Saddam Hussein hat einer der Pflichtverteidiger in Bagdad mit dem Schlussplädoyer begonnen. Saddam und die von ihm gewählten Verteidiger boykottierten die Sitzung und stellten erneut die Zuständigkeit des Gerichts in Frage. Einige Verteidiger verbreiteten Kopien eines Briefs von Saddam, in dem er weiter
  • 237 Leser
EXPORT

Schub wieder kräftig

Die deutschen Exporte geben der Wirtschaft starken Auftrieb. Im zweiten Quartal haben die Ausfuhren nach Einschätzung von Volkswirten deutlich zum Wirtschaftswachstum von 0,7 Prozent beigetragen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, hat sich der Außenhandelsüberschuss - der für das Bruttoinlandsprodukt entscheidend ist - im Mai weiter erhöht. Er weiter
  • 447 Leser
URTEIL

Sechs Jahre für Baby-Tod

Ein Vater muss sechs Jahre in Haft, weil er sein Baby zu Tode geschüttelt hat. Das Landgericht Ravensburg verurteilte den Vater des Mädchens gestern wegen Körperverletzung mit Todesfolge und Misshandlung von Schutzbefohlenen. Der 27 Jahre alte Mann habe den drei Monate alten Säugling am 3. Dezember 2004 aus Wut und Ärger geschüttelt, weil er ihm schon weiter
  • 348 Leser
UNTREUE

Stadt Karlsruhe betrogen

Wegen Betrügereien bei der Beschaffung von Elektroartikeln müssen sich demnächst ein früherer städtischer Angestellter und ein Kaufmann vor dem Landgericht Karlsruhe verantworten. Der Stadt Karlsruhe sei ein Schaden von 520 000 Euro entstanden, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Dem 52-jährigen früheren Mitarbeiter des Amtes für Gebäudewirtschaft werden weiter
  • 310 Leser
PRIMAG

Start durchwachsen

Der Immobilienhändler Primag ist gestern durchwachsen an der Börse in Frankfurt gestartet. Die Titel des Düsseldorfer Unternehmens gingen mit einem ersten Kurs von 5 EUR und damit auf dem Niveau des Ausgabepreises in den Handel. Die Papiere werden im Entry Standard gehandelt. Am Nachmittag kostete die Primag-Aktie 4,95 EUR. weiter
  • 591 Leser

Stichwort: Schiiten und Sunniten

Weltweit bekennen sich derzeit etwa 1,2 Milliarden Menschen zum Islam. Wie es im Christentum theologische und weltanschauliche Differenzen zwischen Katholiken, Orthodoxen und Protestanten gibt, so teilt sich die islamische Welt in sunnitische und schiitische Muslime. Aber auch innerhalb dieser beiden großen Gruppen existieren verschiedene Unterteilungen. weiter
  • 329 Leser
TIERE / Storchen-Horstplätze werden knapp in Oberschwaben

Strommasten als Ausweichquartier

In Esenhausen nisteten seit langem keine Störche mehr. Dieses Jahr kamen sie erstmals wieder - und errichteten ihren Horst ausgerechnet auf einem Strommasten. weiter
  • 352 Leser
UMFRAGE / Deutsche verleihen ihr Werkzeug ungern

Säge und Co. nur für gute Freunde

Jeder zweite Bundesbürger verleiht sein Werkzeug nur im Notfall und dann auch nur an gute Freunde. Das hat eine Umfrage des Marktforschungsinstituts GfK ergeben. Dabei wurden rund 1000 Menschen im Auftrag einer großen Baumarkt-Kette befragt. Demnach nehmen 72 Prozent der Befragten eine Renovierung oder Modernisierung lieber selbst in die Hand und verzichten weiter
  • 404 Leser
STREIK / Ärztegewerkschaft lehnt verbessertes Angebot ab, verhandelt aber weiter

Tarifparteien ringen um Einigung

Immer mehr Landkreise im Südwesten schließen Sonderverträge ab
Im Tarifkonflikt an kommunalen Kliniken gibt es Bewegung. Die Arbeitgeber legten ein neues Angebot vor. Die Ärztegewerkschaft lehnte es ab, verhandelt aber weiter. Zur sechsten Runde der Tarifverhandlungen mit dem Marburger Bund hat die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) gestern ein neues Angebot vorgelegt. 'Es enthält deutliche Verbesserungen weiter
  • 385 Leser

THEMA DES TAGES: Hilfe für die Haut

Im Sommer wird unsere Haut besonders strapaziert. Wir beschreiben, welche Krebsrisiken damit verbunden, wie groß die Heilungschancen sind und was das größte Organ des Menschen alles leistet. Außerdem erklärt eine Expertin, was man der Haut Gutes tun kann. weiter
  • 420 Leser

Tipp des tages: Aufpassen bei Ferienjobs

Nur wenn ein Ferienjob für Schüler und Studenten höchstens 50 Arbeitstage oder längstens zwei Monate dauert, ist die kurzfristige Beschäftigung unabhängig von der Höhe des Verdienstes frei von Sozialabgaben. In der Regel sei die Beschäftigung auch steuerfrei, berichtet die Deutsche Rentenversicherung Hessen. Aufpassen müssen besonders fleißige Ferienjobber weiter
  • 493 Leser
siamesische Zwillinge

Tod nach Trennung

Nach der komplizierten Trennung eines siamesischen Zwillingspaares in Schanghai ist das schwächere der beiden Mädchen gestorben. Die beiden zehn Monate alten Babys, die am Bauch zusammengewachsen waren, hatten nur eine Leber, Milz, Gallenblase und einen Darmtrakt. Das überlebende Mädchen ist nach Krankenhausangaben in stabiler Verfassung. weiter
  • 413 Leser

Tore

WM Spiele Tore Ø 2006: 64 147 2,30 2002: 64 161 2,52 1998: 64 171 2,67 1994: 52 141 2,71 1990: 52 115 2,21 1986: 52 132 2,54 1982: 52 146 2,81 weiter
  • 375 Leser
LEICHENFUND

Torso mit Kopf im Koffer

Einen grausigen Fund hat gestern Morgen eine Spaziergängerin in Hamburg gemacht. Als die Frau gegen 6.30 Uhr ihren Hund spazieren führte, entdeckte sie im Stadtteil Altona einen Koffer mit Leichenteilen. Sie rief die Polizei, die mit Spezialisten für Spurensicherung anrückte und den Fundort in einer kleinen Grünanlage weiträumig absperrte. In dem Koffer, weiter
  • 343 Leser
KOMMUNEN

Unterallgäuer wählen Landrat

Im Landkreis Unterallgäu wird am 16. Juli ein neuer Landrat gewählt. Zur Wahl stellen sich nach Angaben des Landratsamtes von gestern vier Kandidaten. Der bisherige Landrat Hermann Haisch (CSU) tritt nach 28 Amtsjahren zum 1. August zurück. Für die CSU geht der Bad Wörishofener Bürgermeister Klaus Holetschek (41) ins Rennen. 'Realistische Chancen' rechnet weiter
  • 357 Leser
wm 2010

USA Alternative zu Südafrika

Die Vergabe der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 an Südafrika droht zum peinlichen Desaster für die Fifa zu werden. Offenbar wird ernsthaft diskutiert, dem Land das Turnier zu entziehen und einen Ersatzausrichter in Stellung zu bringen. Als heißester Anwärter gelten die USA, Deutschland wird als mögliche Alternative mit geringen Chancen gehandelt. Allen weiter
  • 387 Leser
BILDUNG

VHS im Land werden teurer

Die Landesregierung will nach Angaben der Landtags-Grünen im kommenden Jahr bei der Weiterbildung zehn Prozent sparen. Der Volkshochschulverband bestätigte gestern in Stuttgart, dass die 175 Volkshochschulen (VHS) im Südwesten eine entsprechende Kürzung hinnehmen müssten. Damit betrage der Zuschuss des Landes nur noch fünf Prozent. Die Kommunen trügen weiter
  • 225 Leser
FILM / 'Bollywood and Beyond' in Stuttgart

Viel mehr als nur endlose Schmachtfetzen

Dreieinhalb Stunden lange Schmachtfetzen mit kitschigen Gesangseinlagen? Das Stuttgarter Bollywood-Festival will zeigen, das indisches Kino noch viel mehr ist. weiter
  • 333 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Minister stellt neues Agrarwirtschaftsgesetz vor

Vom Bauern zum Unternehmer

Das neue Agrargesetz soll die führende Rolle Bayerns in Deutschland sichern. Landwirtschaftsminister Josef Miller stellte den Entwurf gestern im Kabinett vor. weiter
  • 310 Leser
TIERE / Rückführung des erschossenen Braunbären nach Italien wird noch geprüft

Weiter Streit um 'Brunos' sterbliche Überreste

Zwei Wochen nach dem Abschuss des Braunbären 'Bruno' ist die Entscheidung über seine sterblichen Überreste noch nicht gefallen. Derzeit würden die Modalitäten für eine mögliche Rückführung nach Italien geprüft, sagte der Sprecher des bayerischen Umweltministeriums, Roland Eichhorn. Erst danach werde Umweltminister Werner Schnappauf (CSU) entscheiden. weiter
  • 331 Leser

Weniger Aufträge für ...

...Airbus. Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat im ersten Halbjahr Festbestellungen für 117 Flugzeuge und damit nur etwa ein Viertel der Aufträge seines Konkurrenten Boeing erhalten. Die Aufträge in den ersten sechs Monaten dieses Jahres liegen damit deutlich unter den 276 Aufträgen im Vorjahresszeitraum. Airbus war zuletzt wegen erneuter Verzögerungen weiter
  • 444 Leser
FLUGSICHERUNG / Die geplante Privatisierung stößt auf große Skepsis

Weniger Sicherheit befürchtet

Kritik regt sich an der geplanten Privatisierung der Deutschen Flugsicherung. Der Bund könnte bis zu 900 Mio. EUR einnehmen. Die Fluggesellschaften sind gegen den Plan, weil sie höhere Kosten befürchten. Die Gewerkschaft befürchtet Jobabbau und weniger Sicherheit. weiter
  • 445 Leser

Wieder Angriff auf Lager der Schutztruppe

Auf das Feldlager der internationalen Schutztruppe in Kabul, in dem sich auch Bundeswehrsoldaten befinden, ist wieder ein Anschlag verübt worden. Drei Panzerfaustgranaten wurden abgefeuert, zwei schlugen in Containern ein, eine weitere traf eine Tankstelle außerhalb des Lagers. Außerdem wurde mit Handfeuerwaffen auf einen Wachturm geschossen. Verteidigungsminister weiter
  • 350 Leser
PHARMAZEUTISCHE INDUSTRIE / Die Branche zahlt gute Gehälter

Zur Zeit sind Bio-Informatiker besonders begehrt

In der Arzneimittelindustrie lässt es sich ganz gut leben. Ein ausgelernter Industriekaufmann bekommt gut 30 000 Euro Jahresgehalt, Hochschulabsolventen steigen mit rund 45 000 Euro ein. Zurzeit sind insbesondere Bio-Informatiker heiß begehrt. weiter
  • 693 Leser

Zuschauer

WM Spiele Zuschauer Ø 2006: 64 3,37 Mio. 52 609 2002: 64 2,71 Mio. 42 269 1998: 64 2,79 Mio. 43 517 1994: 52 3,59 Mio. 68 991 1990: 52 2,52 Mio. 48 411 1986: 52 2,40 Mio. 46 297 1982: 52 2,11 Mio. 35 698 weiter
  • 396 Leser
wm-auszeichnungen

Zwei Deutsche bei den Besten

Nach einem großen Turnier gehört es sich, die sportlichen Hauptdarsteller zu küren. In der Auswahl der Besten stehen neben Buffon und Zidane auch zwei Deutsche. weiter
  • 360 Leser
SCHIESSEREI

Zwei Männer schwer verletzt

Wenige Stunden nach einer Schießerei in einer Mannheimer Kneipe mit zwei Schwerverletzten haben die Ermittler den mutmaßlichen Schützen gefasst. Wie die Polizei gestern berichtete, hatte der betrunkene 35-Jährige bei einem Streit in einem Lokal in der Innenstadt plötzlich eine Waffe gezogen und auf seine beiden Kontrahenten gefeuert. Die 35 und 51 Jahre weiter
  • 340 Leser
LUFTFAHRT / Propellermaschine bei Inlandsflug in Pakistan mit 45 Menschen an Bord abgestürzt

Zweites Unglück in zwei Tagen

Zahl der Toten in Sibirien auf 131 erhöht - Unklarheit über deutsche Opfer
Beim Absturz eines pakistanischen Linienflugzeugs sind gestern alle 45 Insassen ums Leben gekommen. Die Propellermaschine war kurz nach dem Start abgestürzt. Unterdessen erhöhte sich die Zahl der Todesopfer nach dem Unglück in Sibirien vom Vortag auf 131. weiter
  • 389 Leser
POLEN

Zwillingsbruder rückt auf

Der polnische Staatspräsident Lech Kaczynski hat gestern den Rücktritt von Ministerpräsident Kazimierz Marcinkiewicz angenommen und seinen Zwillingsbruder Jaroslaw Kaczynski offiziell mit der Übernahme der Regierung beauftragt. Jaroslaw Kaczynski, der auch Vorsitzender der Regierungspartei 'Recht und Gerechtigkeit' (PiS) ist, bezeichnete es als 'natürliche weiter
  • 429 Leser

Leserbeiträge (3)

"Nicht künstlich Autos bremsen"

Zu "Ganz Aalen sucht eine grüne Welle": Sie ist nicht zu finden, wie oft man sie auch sucht. Ein einziges Mal seit 1982 (!) bin ich 2004 bei nur grünen Ampeln von der Ludwigstraße über die Hochbrücke bis zum Samariterstift ans Ziel gekommen. Es war wie ein Sechser im Lotto! Ich habe nur versäumt, dass Datum aufzuschreiben. Verkehrspolitisches Ziel der weiter
  • 367 Leser

"Schleifbrückenspange logischeErgänzung"

Es ist schon verwunderlich und fachlich nicht nachvollziehbar, dass sich unser Gemeinderat anschickt, die Ergänzung des Stadtrings um unsere Innenstadt nicht konsequent zum Abschluss zu bringen, sondern auf halbem Wege stehen zu bleiben. Dass es Widerstände gegen diese nördliche Querspange gibt und auch schon zu Zeiten meiner aktiven Beteiligung zu weiter
  • 473 Leser

Plastikkarte

Als vor rund drei Jahren die OVA für Schüler die "Plastikkarte" einführte, hörte das sich gar nicht so schlimm an. Eine Leihgebühr von 3 Euro pro Karte, sonst keine weiteren Kosten. Weit gefehlt! Schon nach einem halben Jahr der erste Defekt. Die Karte piepst nicht mehr! Am Nachmittag schnell zum Büro der OVA und die Karte erneuern lassen! Kostenlos!? weiter
  • 530 Leser