Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 12. Juli 2006

anzeigen

Regional (67)

In einem Vortrag der VHS Aalen am Donnerstag, 13. Juli, um 19 Uhr im Aalener Torhaus berichtet Christof Maihöfer von der Deutsch-Israelischen Gesellschaft über "Vernichtung und Neubeginn zwischen 1945 und 1950". In einem multimedialen Vortrag werden Einblicke gegeben in die Lagerwelt der Region, ihrer Geschichte und den Personen, die davon betroffen weiter
  • 131 Leser
Die Agendagruppe Tauschring Aalen trifft sich am Donnerstag, 13. Juli, um 19.30 Uhr im DRK-Altenhilfezentrum Wiesengrund in der Heinrich-Rieger-Straße 14. Das Treffen dient dem Kennenlernen, dem Austausch neuer Angebote und Gesuche sowie der laufenden Organisation und Koordination. Oasegottesdienst Unter dem Motto "Vergiss das Gute nicht" gestalten weiter
  • 155 Leser
Zu ihrem traditionellen Garten-Zeltfest von Freitag, 14. bis Sonntag, 16. Juli auf dem Schulhof der Gartenschule lädt der Liederkranz Ebnat ein. Kinderfest Am Samstag, 15. Juli feiert Waldhausen sein Kinderfest. Um 13 Uhr ist ökumenischer Gottesdienst in St. Nikolaus, ab 14 Uhr steigt das Fest beim Schulgebäude (Hochmeisterstraße). weiter
Eine Theaterfahrt ins Freilichttheater nach Dinkelsbühl bietet die Kolpingsfamilie Abtsgmünd am Freitag, 28. Juli, an. Spielbeginn des Stücks "Manche mögen's heiß" ist um 20 Uhr. Der Bus fährt um 17 Uhr an der Schule Abtsgmünd ab. Zusteigemöglichkeit besteht in Hüttlingen. Ankunft in Abtsgmünd ist etwa 23.30 Uhr. Anmeldungen bis 13. Juli unter Tel. weiter
Die Gartenfreunde Aufhausen feiern am Wochenende ihr Gartenfest beim Pfarrsaal. Am Samstag, 15. Juli beginnt um 19.30 Uhr das Binokelturnier. Der Sonntag, 16. Juli startet ab 10 Uhr mit Frühschoppen. Um 17 Uhr werden die Mannschaften für das Hobbyfußballturnier ausgelost. weiter
  • 313 Leser
Am Freitag, 14. Juli um 20 Uhr singt im Stiftskeller "Café Sehnsucht" die "Chansons der 1000 Gefühle". Eine Zeitreise durch die Chansons und Couplets von den Anfängen des letzten Jahrhunderts bis heute bieten die Sängerin Silvia Kirchhof und Achim Hofmann am Piano mit Zylinder, Charme, Federboa und schillernden Kostümen. Unterhaltung der leichten und weiter
  • 113 Leser
Am Donnerstag, 13. Juli um 20 Uhr wird im "ars vivendi" eine Ausstellung mit Bildern von Hans Baumgärtner eröffnet. Der 1892 geborene und 1964 verstorbene Musiker und Maler, hauptberuflich Bäcker, malte vor allem seine heimatliche Umgebung. Es spricht Thomas Hampus. "Lebendiges Museum" Am Samstag, 15. Juli, stellen die "Raetovarier" von 10 bis 17 Uhr weiter
  • 132 Leser
Großes vor hat vermutlich die winzig kleine Spinne, die Schwäpo-Fotograf Oliver Polenz auf diesem Stück Stacheldraht erwischt hat. Ihr Netz dürfte allerdings filigraner werden - weniger haltbar zwar, dafür aber nicht rostanfällig und unschädlich für Menschen und große Tiere. weiter
  • 263 Leser
MUSIKSCHULTAG OSTWÜRTTEMBERG / 1400 Kinder auf der Landesgartenschau

"Musikschulen - da wächst was . . ."

1400 junge Musiker: So klingt der Sommer auf der Landesgartenschau. Inmitten des Blütenmeers präsentierten sich Kinder aus den 14 Musikschulen aus der Region mit beachtlichem Können. Der Nachwuchs bot mit dem Musikschultag Ostwürttemberg ein musikalisches Ereignis, das so mit Sicherheit einzigartig war. weiter
  • 110 Leser

"Trio Bamberg"

Der Stiftsbund Ellwangen veranstaltet am Samstag, 15. Juli, 20 Uhr, im Thronsaal des Schlosses ein Kammerkonzert mit dem renommierten "Trio Bamberg". Es wurde bereits mit dem "Preis der Deutschen Schallplattenkritik" ausgezeichnet. Robert Banz, Klavier, Evgeni Schuk, Violine und Stephan Gerlinghaus, Cello spielen das E-Dur Klaviertrio KV 542 von Wolfgang weiter
  • 106 Leser
LEUTE HEUTE (48) / Bäuerin Elisabeth Mühlberger ist eine leidenschaftliche Fürsprecherin der heimischen Landwirtschaft

"Weil mir schier der Kragen platzt"

Nein, lacht Elisabeth Mühlberger frei heraus, sich in den Vordergrund spielen und vor anderen glänzen wollen ist nicht ihr Anliegen. Aber die Bäuerin aus Neresheim ist unter ihren Kollegen bekannt für ihr oft unbequemes Nachfragen auf den Versammlungen: "I sag mei Sach ond i zieh meine Konsequenza." weiter
  • 877 Leser
FIRMENBESUCHE / Oberbürgermeister Martin Gerlach bei hema

"Zählt zu den Vorzeigefirmen"

I Rahmen seiner Betriebsbesuche war Oberbürgermeister Martin Gerlach mit Hartmut Bellinger, dem Wirtschaftsbeauftragten der Stadt Aalen, bei der hema electronic GmbH in der Röntgenstraße im Gewerbegebiet Aalen-West. weiter
  • 106 Leser

Adalbert Holzapfel

Adalbert Holzapfel feierte im engsten Familienkreis seinen 75. Geburtstag. Im Berufsleben war er über vier Jahrzehnte beim Überlandwerk Jagstkreis AG Ellwangen, heute EnBW ODR, tätig. Kommunalpolitisch war der Jubilar über zwei Jahrzehnte im Gemeinderat der Stadt Neresheim und davon viele Jahre stellvertretender Bürgermeister. Er begleitete jahrelang weiter

Adrian Durm

Der Saxophonist Adrian Durm aus Zöbingen erreichte beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert in Freiburg einen zweiten Preis in der Kategorie Blasinstrument mit Begleitung. Zuvor hatte er sich dafür beim Regional- und Landeswettbewerb mit jeweils einem ersten Preis qualifiziert. Adrian Durm erhält seine Ausbildung bei Nikolaus Staubach an der Musikschule weiter
  • 116 Leser
YOUTH OF ETERNITY / Soccer Cup 2006 auf dem Sechtaplatz

Alle gemeinsam am Ball

Mit einem Highlight schloss auch in Bopfingen die Fußballweltmeisterschaft. "Youth of eternity" hatte zum großen "Soccer Cup 2006" auf den Sechtaplatz geladen. Zahlreiche Jugendliche verschiedener Bevölkerungsgruppen kamen der Einladung nach, berichtete Organisator Dietrich Penner. weiter
  • 131 Leser

Arbeitsamt mittags zu

Das Arbeitsamt mit dem Berufsinformationszentrum (BIZ) ist am heutigen Mittwoch ab 12.30 Uhr wegen einer gesetzlich vorgeschriebenen Personalversammlung geschlossen. Die Geschäftsstellen Bopfingen, Ellwangen, Heidenheim und Gmünd sind nur bis 12 Uhr geöffnet. weiter
  • 241 Leser

B 466: Eine Ampel

Die unfallträchtige Kreuzung der B 466 beim Sontheimer Wirtshäusle soll noch in diesem Jahr eine Ampel erhalten. Das hat das Regierungspräsidium zugesichert. Nach dem schweren Unfall vor einem Monat, bei dem drei junge Menschen getötet und zwei weitere schwer verletzt wurden, hatten Stadt und Kreis dringend den Ausbau gefordert. weiter
  • 310 Leser

Bauten machen enormen Fortschritt

Die beiden größten Baustellen Neresheims befinden sich im Gewerbegebiet "Im Riegel". Durch die Erschließungsstraße getrennt bauen hier die Stadt Neresheim und die Firma Zirn. Der Städtische Bauhof soll noch im Laufe des Herbstes bezugsfertig sein. Nach dem Verwaltungsgebäude (links) werden jetzt die Werkstätte sowie die Fahrzeughalle gebaut. Auch der weiter

Behinderungen am Kreisverkehr

Der Fahrbahnbelag an der Baldungstraße zwischen dem Kreisverkehr Glocke-Kreuzung und der Baldungkreuzung wird am kommenden Samstag in Fahrtrichtung B 29 saniert. Dieses Stück ist darum ab Samstagmittag 14 Uhr bis Sonntagabend für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Umleitung in Richtung B 29 erfolgt in den nördlichen Bereich über die Buch- und Moltkestraße weiter
  • 107 Leser

Benjamin Rieger im Rud-Führungsteam

Im Familien-Konzern Rud bleibt man beim Leistungsanspruch an die Unternehmenssteuerung konsequent: "Bereitschaft zu Verantwortung und unternehmerischer Herausforderung muss vorbildhaft die Familie einbringen." Mit Beginn des 133. RUD-Geschäftsjahres hat Diplomingenieur Benjamin Thomas Rieger seine Tätigkeit im Hauptwerk der Rud-Unternehmensgruppe aufgenommen. weiter
  • 307 Leser

Bilder-Ausstellung im SRH-Fachkrankenhaus

Die Bilder-Ausstellung der beiden Neresheimer Künstler Margarete Kinzel (Elchingen, links) und Michael Birmelin (Neresheim, rechts) im SRH-Fachkrankenhaus wurde bei ihrer Eröffnung als Quelle zur Hoffnung neuer Kraft bezeichnet. Die Bilder könnten echte Begegnungen sein, wenn auch manchmal nur für einen Augenblick, meinte die Neuropsychologin Petra weiter
FREIWILLIGE FEUERWEHR RIESBÜRG / Hauptübung aller vier Abteilungen

Brand-Szenario mit Funkenflug

Die Freiwillige Feuerwehr Riesbürg stellte bei der jährlichen gemeinsamen Hauptübung aller vier Abteilungen ihre Leistungsfähigkeit sehr realitätsnah unter Beweis. Auch die DRK Ortsgruppe Pflaumloch/Goldburghausen nahm in diesem Jahr an der Übung teil und sorgte für die schnelle Erstversorgung der "Verletzten". weiter

Computerkurs in den Ferien

"Kindercomputerkurs in den Ferien" heißt ein Angebot der Kreishandwerkerschaft Ostalb. Der erste Kurs geht vom 7. bis 10. August, der zweite Kurs vom 14. bis 17. August jeweils von 9 bis 12.15 Uhr. Kinder zwischen 9 und 12 Jahren lernen, wie man ein Referat mit Textverarbeitungs-, Tabellenkalkulations- und Internetinhalten erstellt. Referenten dieses weiter
  • 264 Leser
LANDGERICHT / Zweiter Tag der Verhandlung wegen Vergewaltigung und Menschenhandel

Das Opfer im Kreuzverhör

Knapp drei Stunden lang wurde eine 24-jährige, aus Kasachstan stammende Frau von den beiden Rechtsanwälten ins Kreuzverhör genommen. Auf ihre Anzeige hin waren zwei Schwager, aus Kirgisien stammend, wegen Menschenhandel und Vergewaltigung vor Gericht gestellt worden. Das Urteil ist noch nicht gesprochen. weiter
  • 139 Leser

Der Gemeinderat Essingen liest vor

Einen amüsanten Abend verspricht der Förderverein der Parkschule am Donnerstag, 13. Juli, um 19.30 Uhr in der Begegnungsstätte Seltenbach. Bürgermeister Wolfgang Hofer und der Gemeinderat lesen aus ihren Lieblingsbüchern. "Wir freuen uns riesig, dass wir mit unserer Idee auf offene Ohren gestoßen sind", heißt es vom Förderverein. Nun hofft man, dass weiter
ERDDEPONIE MÄDERHOF / Auf dem alten Deponiegelände sprießt bislang mehr das Unkraut als Weizen oder Gerste

Die Landwirte fühlen sich betrogen

Für 15 Jahre hat Gottfried Schmid sein Grundstück beim Mäderhof an die Stadt verpachtet. Die hat darauf eine Erddeponie errichtet, die im Jahr 2000 aufgefüllt war. Doch im neuen Acker auf der Deponie sprießt das Unkraut, Gottfried Schmid wirft der Stadt Wortbruch vor. Diese äußert sich dazu nicht. weiter
  • 175 Leser

Ehepaar Meyer

NERESHEIM-DORFMERKINGEN Das Fest der Goldenen Hochzeit feierte das Ehepaar Erwin und Theresia Meyer in Dorfmerkingen. Bürgermeister Gerd Dannenmann überbrachte zum Festtag die Glückwünsche der Stadt Neresheim und überreichte die Gratulationsurkunde des Ministerpräsidenten Günther Oettinger. Für die Ortschaft gratulierte Ortsvorsteher Heinz Göllinger. weiter
  • 107 Leser
NAHWÄRME IN DEN SCHLOSSÄCKERN / Als Konsequenz aus dem Leipziger Urteil wird nun eine neue Satzung erlassen

Ein goldene Brücke für Holzheizungen

Nach zwölf Jahren ist der Streit um die Fachsenfelder Nahwärme im Baugebiet "Schlossäcker" beendet. Der Gemeinderat will am Donnerstag eine neue Satzung beschließen, wonach Häuser mit Holzpellets vom Anschlusszwang an das zentrale Heizkraftwerk befreit werden können. weiter
  • 142 Leser
STRASSENBAU / Bauarbeiten und halbseitige Sperrung auf der L 1080

Es "kreiselt" weiter

Der Ortseingang von Waldhausen verändert sich massiv: Auf der Landesstraße 1080 in Richtung Aalen haben Bauarbeiten für einen Kreisel begonnen. weiter
  • 125 Leser
SO WERDEN SIE ABGEZOCKT / Elektronische Medien laden auch zu mancher Gaunerei ein

Falsche Adressen - falsche Unterschrift

Die ungeheueren Möglichkeiten des Internet nutzen auch Ganoven - und das nicht zu knapp. Firmen, die überwiegend im Netz arbeiten, haben deshalb vielfach "Sicherungen" eingebaut, um Missbrauch zu verhindern. Die "Notbremse" des Internet-Kaufhauses Ebay funktioniert offenbar ganz gut, wie ein Fall aus dem Ostalbkreis jetzt gezeigt hat. weiter
  • 2075 Leser

Französische Tage in Waiblingen

Waiblingen veranstaltet vom kommenden Samstag bis Montag zum neunten Mal die Französischen Tage auf dem Marktplatz. Neben blau-weiß-roten Spezialitäten von der Auster bis zur französischen Bratwurst dürfen Wein und Champagner nicht fehlen. Am Samstag öffnen die Französischen Tage von 19 bis 23 Uhr, am Sonntag und Montag von 11 bis 23 Uhr. Höhepunkt weiter
  • 242 Leser
HEIDEFEST / Sonntag

Frühschoppen interkommunal

Anlässlich des Heidefestes am kommenden Wochenende wird erstmals ein interkommunaler Frühschoppen aller Vereine und Organisationen der Gemeinden Essingen, Königsbronn und Oberkochen veranstaltet. Oberkochens Bürgermeister Peter Traub eröffnet den Frühschoppen am Parkplatz der heutigen Kolpinghütte am Sonntag, 16. Juli, offiziell um 10.30 Uhr mit 100 weiter
  • 103 Leser
MUSIKVEREIN FACHSENFELD / Feier an den Heimattagen und 25. Kreisverbandsmusikfest

Geburtstagsfeier mit Musik

Der Musikverein Fachsenfeld freut sich über sein 50-jähriges Bestehen. Als 1956 zum ersten Mal im "Ochsen" geprobt wurde, traümte man noch von einem eigenen Vereinsgebäude. An diesem Wochenende feiert man auf dem davor gelegenen Festplatz das Jubiläum. weiter
  • 126 Leser
SOZIALAUSSCHUSS

Geld für Hilfsprojekte

"Dieses Geld wird zu 100 Prozent bei den Projekten ankommen, für die es gedacht ist", freute sich Landrat Klaus Pavel und erntete zustimmendes Kopfnicken im Sozialausschuss. 26 000 Euro fließen in Vorhaben in der dritten Welt und in Osteuropa. weiter
SOZIALAUSSCHUSS / Projekt zur Förderung der freiwilligen Rückkehr von Flüchtlingen vorgestellt

Gezielte Hilfe statt Abschiebung

"Dieses Projekt ist menschlich wichtig und wirtschaftlich richtig", lobte Dr. Peter Heinzelmann (CDU), was das Landratsamt und die Stadt Gmünd gemeinsam auf die Beine gestellt haben. Das Modell will die freiwillige Rückkehr von Flüchtlingen fördern. weiter
  • 125 Leser
ALT-OBERKOCHEN / Im Fundus des Heimatvereins kramte Dietrich Bantel

Heiteres aus der "Mottenkiste"

Heimatverein-Vorsitzender Dietrich Bantel zu Gast bei den Naturfreunden, die "Mottenkiste" prall gefüllt mit Fotos und Geschichtchen aus "Alt-Oberkochen". Zwar verhinderte die Fußball-WM das ganz pralle Publikum, "aber wir werden diesen herrlichen Abend des Humors und der lokalen Geschichte auf jeden Fall noch einmal wiederholen", meinte Gerda Böttger weiter
  • 146 Leser
KINDERGARTEN REGENBOGENHAUS / Brief an den Täter

Holzfiguren geköpft

Entrüstet und enttäuscht sind die Kinder des evangelischen Kindergartens Regenbogenhaus in Abtsgmünd. Zwei Holzfiguren, die seit kurzer Zeit den Eingangsbereich zieren, wurden regelrecht geköpft. weiter
  • 145 Leser

Jackl ist neuer Bürgermeister

Beim zweiten Wahlgang der Bürgermeisterwahl in Dischingen konnte sich der 49-jährige Diplom-Verwaltungswirt Alfons Jackl mit 51,9 Prozent der gültigen Stimmen vor Erika Wiedmann (35,2 Prozent) durchsetzen. Thomas Häussler landete abgeschlagen mit 12,3 Prozent auf dem dritten Platz. 2331 Dischinger gaben ihre Stimme ab, was einer Wahlbeteiligung von weiter

Jahreskonzert

SCHAUFENSTER
Das Ellwanger Kammerorchester gibt unter der Leitung von Gerhard Martin am Sonntag, 16. Juli, um 19 Uhr im Schwurgerichtssaal in Ellwangen sein Jahreskonzert mit Werken von Wolfgang Amadé Mozart und Johann Melchior Dreyer. Wieder verneigt sich das Orchester vor seinem Ellwanger Kirchenmusiker und Komponisten Dreyer, dessen Werke um 1800 in weiten Teilen weiter
AUSSTELLUNG / Werke des Lauchheimers Künstlers Paul Groll auf Schloss Kapfenburg

Kleiner Kreuzritter in leuchtenden Farben

Die Internationale Musikschulakademie Kulturzentrum Schloss Kapfenburg zeigt vom 14. Juli bis 31. August die Ausstellung "Abändern und Neubilden" mit Werken des Lauchheimer Künstlers Paul Groll. Sie wird am Donnerstag um 19.30 Uhr im Beisein von Landwirtschaftsminister Peter Hauk eröffnet. weiter

KSK-Ostalb spendet 5000 Euro ans DRK

Johannes Werner, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Ostalb und Pressesprecher Holger Kreuttner übergaben einen Spendenscheck über 5000 Euro an den Ersten Bürgermeister der Stadt Aalen, Dr. Eberhard Schwerdtner in seiner Funktion als Vorsitzender des DRK-Kreisverbandes Aalen, den DRK-Geschäftsführer Hans Maile und DRK-Verwaltungsleiter Matthias weiter
FREIWILLIGE FEUERWEHR / Fahrzeugspende nach Ungarn

Lébény freut sich

Nach 30-jährigem Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr Lauchheim wird eines der beiden Fahrzeuge weiterhin in Ungarn seine Pflicht erfüllen. In neuwertigem Zustand wurde der Gerätewagen durch die Lauchheimer Maschinenbaufirma Kiener und die Firma Schmid aus Lippach an die städtische Feuerwehr Lébény übergeben. weiter
  • 150 Leser
KRIMINALITÄT / Familientragödie mit tödlichem Ausgang - 50-Jährige erliegt Verletzungen

Mann zündet Frau an

Familientragödie in einem Gmünder Teilort: Ein Mann hat in der Nacht zum Dienstag seine Lebensgefährtin mit Benzin übergossen und angezündet. Das Opfer erlag gestern Vormittag seinen Verletzungen. Hintergrund des Dramas waren nach ersten Erkenntnissen anhaltende Streitigkeiten zwischen den beiden. weiter
  • 114 Leser
AUSSTELLUNG / "Farbzauber" aus eigenen Würth-Beständen in der Schwäbisch Haller Kunsthalle

Markanter Pinselstrich und leuchtende Farbpoesie

Ein bedeutsamer Abschnitt europäischer Kunstgeschichte am Auftakt der Moderne wird in der Schwäbisch Haller Kunsthalle Würth durchquert. Von der Landschaftswelt des Impressionismus bis hin zu den bewegten inneren Landschaften des Expressionismus reicht der sich darbietende Farbzauber aus der museumseigenen Sammlung. weiter
KUNST-STÜCKE / Kleine Besucher schauen den Torso-Künstlern über die Schulter

Mit Kettensägen ans Werk

Sanft streicht ein Mädchen über den Lärchenstamm, den die Künstlerin Tanja Röder gerade fast filigran mit der Motorsäge bearbeitet hat. "Riecht gut", sagt sie. Gestern schauten die Kleinen den Torso-Künstlern an den großen Stämmen auf dem Abtsgmünder Rathausplatz über die Schultern. weiter
GASTHAUS IM HIRSCHBACHTAL / Werbeveranstaltung abgesagt

Nepper und Schlepper

Mit einem Hauptgewinn von 200 Euro und einem großen Lebensmittelpaket wollte ein "Club der Rätselfreunde" heute zu einer Werbeveranstaltung ins Gasthaus im Hirschbachtal locken. Nach Recherchen des Pächters Alfons Scharfenecker ist die Veranstaltung jetzt abgesagt. weiter
  • 129 Leser
FÜHRUNGSWECHSEL

Neue Leiterin im Bildungszentrum

Patricia Hagenbach ist die neue Leiterin des Kolping-Bildungszentrums Schwäbisch Gmünd. Unter Petra Vogler hat sich das Erwachsenenbildungsinstitut seit 2001 zu einer wichtigen Einrichtung im sozialen und kaufmännischen Bereich entwickelt. weiter
NATURERLEBNISBAD NIEDERALFINGEN / Ensle: "Frühere Öffnung nicht möglich" - Nasser Frühling vermasselt Badefreuden

Noch 16 Tage mit dem Baden warten

Noch 16 Tage, dann öffnet in Niederalfingen das erste Naturerlebnisbad der Region. Das Interesse bei Hüttlingern und Auswärtigen ist groß, diejenigen, die das Gelände erstmals betreten, sind begeistert. weiter
  • 123 Leser
EnBW ODR / Erhöhter Platzbedarf

ODR stockt auf

"Die beiden Tochtergesellschaften der EnBW ODR, die neue Netzgesellschaft Ostwürttemberg GmbH (NGO) und die Technologie Services GmbH (TSG), entwickeln sich planmäßig", heißt es in einer Pressemitteilung der ODR. Wegen erhöhten Platzbedarfs wird nun in Ellwangen kräftig gebaut. weiter
  • 141 Leser
DEWANGER ORTSCHAFTSRAT / Bebauungsplan Beckenhalde Nord II wurde nochmals ausführlich diskutiert und mit Änderungen auf den Weg gebracht

Ortschaftsräte riskieren Bauverzögerungen

Nochmals umfassend diskutierten die Dewanger Ortschaftsräte den Bebauungsplan "Beckenhalde Nord II". Einbezogen in die Diskussion waren auch Bürger des Ortsteils. Zeitweise fürchtete die Leiterin des Stadtplanungsamtes, Ingrid Stoll-Haderer, dass die Änderungswünsche den Baubeginn verzögern könnten. Mit sieben Änderungen ist das Werk nun auf den Weg weiter
  • 116 Leser
JRK BARTHOLOMÄ

Planung für Zeltlager steht

Nachdem das JRK Bartholomä die zweite Beachparty veranstaltet hat und dann das DRK beim Dorffest in Bartholomä bei der Übung und dem Spritzenwettbewerb aktiv dabei war, starteten die Gruppenleiter des JRK-Bartholomä jetzt zum Klausurwochenende für das Zeltlager. weiter

POLIZEIBERICHT

EWeil ihn die untergehende Sonne blendete, übersah ein 51-jähriger Autofahrer am vergangenen Montag, gegen 20.50 Uhr, einen Motorradfahrer. Der Autofahrer bog von einem Parkplatz in die Ulmer Straße ein. Bei der Kollision wurde der Kradfahrer schwer verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 6000 Euro. Aalen-Unterkochen Als am Montag, weiter
  • 167 Leser

Romeo und Julia

Heute Abend beginnt um 20.30 Uhr im Schloss Wasseralfingen die öffentliche Hauptprobe von "Romeo und Julia", dem Freilichttheaterstück des Theaters der Stadt Aalen. Sie kann zu ermäßigten Preisen besucht werden. Karten sind an der Theaterkasse und beim Touristik-Service erhältlich; Reservierungen unter (07361)522600 oder kasse@theateraalen.de weiter
  • 107 Leser
DISTRIKTSGOTTESDIENST

Segen für Auf- und Umbrüche

"Im Aufbruch gesegnet sein" ist das Motto des Gottesdiensts im Grünen am Sonntag, 16. Juli, zu dem die evangelischen Distriktsgemeinden Unterrombach-Hofherrnweiler, Essingen und Lauterburg einladen. weiter

Seminar: Konfrontativ gegen Gewalt

In der Veranstaltungsreihe "Konfrontative Pädagogik in der Gewaltprävention" wird Hilmar Siebert, Diplom-Sozialpädagoge, Gestalttherapeut und Kampfkunst-Pädagoge am heutigen Mittwoch, 12. Juli, über "Die Angst vor der Konfrontation" referieren. Siebert wird im Seminar im großen Sitzungssaal des Landratsamtes Aalen von 14 bis 17 Uhr veranschaulichen, weiter
  • 110 Leser
GEMEINDERAT UNTERSCHNEIDHEIM / Klärschlammtrockung:

Sie funktioniert gut

Zu Beginn der jüngsten Sitzung hat der Gemeinderat Unterschneidheim die neue Klärschlammtrocknung besichtigt. weiter
  • 110 Leser
KUNST / In Rechberghausen ist Kurt Passons zentrales Werk zu sehen - der "Kreuzweg"

Skulpturen, die Fragen stellen

Der Bildhauer Kurt Passon lebt zurückgezogen im Allgäu. Seine Skulpturen gelten als wichtiger Beitrag zur Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts. Vor rund 40 Jahren entstanden seine 14 Stationen eines Kreuzwegs. Ein zentrales Werk, das derzeit vor dem Schloss in Rechberghausen zu sehen ist. weiter

Stadtwerke setzen auf Gas

"Wir wollen Erdgasautos in Aalen und Ostwürttemberg voranbringen", betont Gerhard Kohn, Geschäftsführer der Stadtwerke Aalen. Sieben neu geleaste VW Caddy Eco Fuel gehören seit gestern zum Fuhrpark - insgesamt werden nun 24 der 50 Stadtwerkefahrzeuge an der eigenen Gastankstelle betankt. Zwei Punkte hebt Kohn als ausschlaggebend in der Entscheidung weiter
  • 109 Leser
STROMLEITUNG / 80 Jahre alte Leitung zwischen Ochsenberg und Aalen wird derzeit von der EnBW grundsaniert

Stromkonzern EnBW ersetzt die Masten

Etwa 20 Kilometer lang ist der Abschnitt der Hochspannungsleitung zwischen Heidenheim-Ochsenberg und Aalen, der zurzeit durch die EnBW generalsaniert wird. 83 Stahlmasten werden dabei ausgetauscht, Fundamente teilweise verstärkt. weiter
  • 120 Leser

Trends im Digitalfarbdruck

"Trends im Digitalfarbdruck", ist die Veranstaltung der Bezirksgruppe für Führungkräfte der Druckindustrie (FDI) am heutigen Mittwoch, 12. Juli, ab 19 Uhr im Gutenbergkasino, des SDZ Aalen in der Bahnhofstrasse überschrieben. Referent ist Dr. Michael Has, Entwicklungsleiter Océ München. Ziel der Veranstaltung ist es, den Zuhören einen Überblick über weiter
  • 259 Leser
GUTEN MORGEN

Um die Ecke

Am Kopernikus-Gymnasium bereiten sich die Schüler derzeit auf eine Englandreise vor. Zur Vorbereitung wird eine britische Spezialität im Detail erklärt. Die freundlichen Herren von der Insel haben nämlich in der Regel keine Duschen, sie bevorzugen ein "bath", sprich eine Badewanne zum Läppern. Wenn sie dann aber mal doch eine Dusche haben, dann bitte weiter

Unfall auf der B 290: sechs Schwerverletzte

Sechs Schwerverletzte und ein Sachschaden von 25 000 Euro: So lautet die schlimme Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich gestern Mittag auf der B 290 ereignet hat. Eine 30-jährige Autofahrerin, aus Richtung Ellwangen kommend, war unweit des Parkplatzes Buch aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn abgekommen, wo sie frontal mit weiter
GEK-UMWELTPREIS / Drei Schulen aus dem Kreis dabei

Viele gute Einsendungen

Ein Astsofa bauen und Tiere entdecken, Waldspiele erfinden und andere Klassen dazu einladen, Blätter und Beeren sammeln und den Geräuschen des Waldes lauschen: All das haben die Klassen bei ihren Waldprojekttagen erlebt, für die sie gestern mit dem GEK-Umweltpreis ausgezeichnet wurden. weiter
  • 131 Leser
STRASSENVERKEHR / Mögglinger Schüler beim ADAC Verkehrssicherheitsprogramm

Vollbremsung für die Sicherheit

37 332 unter 15-Jährige verunglückten nach Angaben des ADAC im Jahr 2004 auf Deutschlands Straßen. Dies zeigt, wie wichtig es ist, Kindern richtiges Verhalten im Straßenverkehr bei zu bringen. Mögglinger Schüler nahmen deshalb gestern an einem Verkerssicherheitsprogramm teil. weiter
IPFMESSE-GEWINNSPIEL / 1. Preis für Tanja Christina Stahl

Vom Ipf zum Bodensee

Über 8 000 Teilnehmer beteiligten sich in diesem Jahr am Ipfmesse-Gewinnspiel der Schwäbischen Post. Gestern wurde der Hauptpreis an eine glückliche Gewinnerin übergeben. weiter
  • 133 Leser

Zeiss: Pensionen jetzt bei Treuhandverein

Carl Zeiss strukturiert die Finanzierung seiner Pensionsverpflichtungen neu. Bis zum Ende des laufenden Geschäftsjahres am 30. September werden zirka 250 Millionen Euro liquide Finanzmittel in einen Treuhandverein (CTA Contractual Trust Arrangement) eingebracht. Damit überträgt das Unternehmen einen Teil der Pensionsverpflichtungen gegenüber aktiven weiter
  • 119 Leser

Regionalsport (10)

"Unser Projekt"

Ralf Rangnick will mit der TSG Hoffenheim langfristig etwas aufbauen. An seinem elften Arbeitstag für die TSG war er mit seinem Team zu Gast in Gmünd. weiter
  • 109 Leser

Alle Preise und Gewinner

VW Fox - Autohaus Wagenblast Erika Kienhöfer, Eschach Heubacher Brauer-Nacht - Heubacher BrauereiDaniel Levesque, Aalen Fashion-Gutschein 1.000 Euro - Mode Funk Peter Deininger, Mögglingen Fashion-Gutschein 1.000 Euro - Mode FunkHildegard Henle, Zipplingen WM-Komplettausstattung 500 Euro - Intersport SchoellUlrike Schwabl, Hüttlingen WM-Komplettausstattung weiter
  • 135 Leser
FUSSBALL / VfR Aalen bezwingt im Testspiel Oberligist Crailsheim 3:1 - Zöbinger Jubiläumsgeschenk

Crailsheim bietet Aalen die Stirn

Zu einem standesgemäßen, aber hart erkämpften 3:1-Sieg kam Fußball-Regionalligist VfR Aalen gestern in Zöbingen gegen den Oberligisten aus Crailsheim. weiter
LEICHTATHLETIK

Der Hammer

Der Bezirk Staufen-Ulm ermittelt am Freitag 14. Juli die Meister im Hammerwerfen. Wettkampfort ist die Werferanlage in Dischingen. Beginn um 17 Uhr mit den Schülern und Schülerinnen. Ab 18 Uhr greift dann die männliche Jugend ein. Meldungen an Manfred Walther, Am Baumwolf 7 in 89561 Dischingen. E-Mail: Walther-Wolf@t-online.de oder 30 Minuten vor Beginn weiter
  • 104 Leser
FUSSBALL / Testspiel - FC Normannia Gmünd unterliegt der TSG Hoffenheim mit 2:3 (2:0)

Jedem seine Halbzeit

In einem Testspiel gegen Fußball-Regionalligist TSG Hoffenheim unterlag der FC Normannia Gmünd gestern Abend im Stadion am Berufschulzentrum mit 2:3 (2:0). Das Siegtor für die Gäste fiel erst in der 90. Minute. weiter
  • 164 Leser
LEICHTATHLETIK / Ba-Wü-Meisterschaften in Mosbach

Kapfer Dritte

Mit ihren Kaderathleten Carolin Kapfer und Lukas Weiss war die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach bei den baden-württembergischen Meisterschaften der B-Jugend und Junioren in Mosbach vertreten. weiter
  • 258 Leser
BASEBALL / Elks ziehen Igeln den Stachel

Klasse Pitching

Die TSV-Baseballer benötigen rund zwei Stunden um mit 5:2-Punkten ihren vierten Sieg nach Hause zu bringen. Die sehr ausgeglichene Partie gegen die Heidelberg Hedgehogs stand ganz unter dem Zeichen von Sonne, Staub und ausgezeichnetem Pitching. weiter
  • 114 Leser

Von F bis jetzt

Bei der DJK Eigenzell wurde Winfried Gaugler (l.) vom aktiven Spielbetrieb verabschiedet. Er war seit der F-Jugend bei der DJK Eigenzell, über alle Jugendmannschaften hinweg, zuletzt jahrelang im aktiven Spielbetrieb der Reservemannschaft. Abteilungsleiter Reinhold Gaugler dankte ihm mit einem Blumenstrauß. weiter
  • 259 Leser

Überregional (111)

ENERGIE / Regulierung könnte negative Auswirkungen haben

'Strompreise steigen'

Branchen-Vorsitzender Holzherr wehrt sich gegen Vorwürfe
Auch wenn die Netzagentur eingreift, dürfte der Strompreis weiter steigen. Dies vermutet der Branchen-Vorsitzende Christian Holzherr. Viele kleinere Strom-Versorger könnten durch die Regulierung in ihrer Existenz bedroht sein. Außerdem rechnet er mit einer Klagewelle. weiter
  • 502 Leser
WELTHANDEL / Brüssel kritisiert Protektionismus und Plagiate

'Weg mit chinesischer Mauer'

EU-Handelskommissar Peter Mandelson hat China jetzt zu mehr Marktöffnung und zu einem besseren Schutz der Urheberrechte aufgefordert. weiter
  • 455 Leser
FLUGSICHERUNG

'Weiter sicher'

Die möglichen Käufer der bundeseigenen Deutschen Flugsicherung (DFS) werden voraussichtlich im Spätherbst vorgestellt. Das sagte Dieter Kaden, Vorsitzender der DFS-Geschäftsführung. Die Bundesregierung will möglichst noch in diesem Jahr 74,9 Prozent ihrer Anteile verkaufen, aber eine Sperrminorität von 25,1 Prozent behalten. Dadurch sollen mehrere Millionen weiter
  • 400 Leser
RUNDFUNK / Fahnder sind illegalen Sendern in Griechenland auf der Spur

'Äther-Piraten' erobern Berggipfel

Statt Bäume und Sträucher ziert ein Antennenwald den Gipfel des Berges Hymettos bei Athen. Jetzt gehts den illegalen Fernseh- und Radiosendern dort an den Kragen. weiter
  • 388 Leser
BOSCH / Umstellung bei VW in der Diesel-Technologie hat Auswirkungen

1400 Stellen bedroht

Betriebsrat besorgt, Unternehmen wiegelt ab
Der Betriebsrat bei Bosch fürchtet um 1400 Arbeitsplätze in Feuerbach. Grund ist eine technische Umstellung bei VW bei der Diesel-Einspritzung. weiter
  • 417 Leser
BEHINDERTER

16 Jahre eingesperrt

Polizei und Feuerwehr haben in einem Vorort von Zagreb (Kroatien) einen Mann aus 16-jähriger Gefangenschaft auf dem Dachboden befreit. Der 38-jährige Geistesgestörte war dort von seiner Mutter inmitten von Ratten, Mäusen, stinkenden Abfällen und Kot eingesperrt. Die Mutter gilt auch als geistesgestört. Beide kamen in eine psychiatrische Klinik. weiter
  • 393 Leser
FUSSBALL-WM / Oettinger lobt Konzept

3,5 Millionen Euro für Werbung

Die Landesregierung hat 3,5 Millionen Euro für WM-Werbung ausgegeben. Die Gelder kamen aus dem Etat der Werbe- und Sympathiekampagne Baden-Württemberg, sagte Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) gestern in Stuttgart. Sondermittel aus dem Haushalt seien nicht in die WM-Werbung geflossen. Partner und Sponsoren des Landes hätten sich jedoch an den weiter
  • 319 Leser
INFINEON / Werk in München-Perlach wird geschlossen

560 Kündigungen verschickt

Der Chipkonzern Infineon wird wegen der bevorstehenden Schließung des Stammwerks München-Perlach laut Gewerkschaft in den nächsten Tagen 560 betriebsbedingte Kündigungen verschicken. 'Die Perspektiven für die Betroffenen sind in dem derzeitigen Umfeld natürlich schlecht', sagte Michael Leppek von der IG Metall. Den Mitarbeitern wird zum 1. April gekündigt. weiter
  • 403 Leser

auf einen blick

auf einen blick FUSSBALL ·Champions League, Qualifikation, 1. Rd., Hinspiele: Bolnisi/Georgien - FK Baku 2:0 (0:0) Tallinn/Estland - Hafnarfjördur/Island 2:3 (0:1) Elbasani/Albanien - Ekranes/Litauen 1:0 (0:0) Birkirkara/Malta - Torshavn/Faröer 0:3 (0:2) Düdelingen/Luxemb. - Skopje/Mazed. 0:1 (0:0) Linfield/Nordirland - Gorica/Slowenien 1:3 (0:2) Pjunik/Armenien weiter
  • 266 Leser
DGB

Aktion gegen Reformpolitik

Der Deutsche Gewerkschaftsbund Baden-Württemberg hat die Reformpolitik der Bundesregierung als sozial unausgewogen bezeichnet. 'Reformen bedeuten heute meist, dass man seinen Geldbeutel festhalten muss - ja schlimmer noch: dass Reformen mit sozialer Ungerechtigkeit einhergehen', sagte DGB-Landeschef Rainer Bliesener gestern bei einer Fachtagung in Stuttgart. weiter
  • 301 Leser
TERROR / Serie von Bombenexplosionen in Indiens Finanzmetropole fordert über 140 Todesopfer

Anschläge erschüttern Bombay

Sprengsätze zerfetzen Züge - Attentate auch im Kaschmir
Eine Reihe von Anschlägen hat gestern Abend die indische Metropole Bombay erschüttert: Bei Bombenexplosionen in voll besetzten Nahverkehrszügen starben mehr als 140 Menschen. Starker Monsunregen behinderte zunächst die Rettungsarbeiten an den Unglücksstätten. Mitten im Feierabendverkehr ist gestern auf den Nahverkehr der indischen Wirtschafts- und Finanzmetropole weiter
  • 364 Leser
SLOWENIEN

Beitritt zur Eurozone

Slowenien tritt am 1. Januar 2007 als erstes der jüngsten EU-Mitglieder der Eurozone bei. Einen entsprechenden Beschluss fassten die Finanzminister der Europäischen Union in Brüssel. Der Wert des Euros wurde bei 239,640 Tolar festgeschrieben. Slowenien, das der EU 2004 beitrat, wird damit das 13. Mitgliedsland der Eurozone. Um den Euro einzuführen, weiter
  • 264 Leser

Benq streicht Stellen. ...

...Neun Monate nach der Übernahme des Siemens-Handygeschäfts streicht der taiwanesische Benq-Konzern 277 Stellen in der Zentrale in München. Zudem wird die Zusammenarbeit mit 250 externen Mitarbeitern beendet. Bei Siemens/Benq war der Marktanteil zuletzt auf 3,5 Prozent gefallen. Unser Bild zeigt Models, die überdimensionale Nachbildungen von Benq-Siemens-Handys weiter
  • 389 Leser
FIFA / WM 2010 bleibt in Südafrika

Blatter spricht ein Machtwort

Fifa-Boss Joseph Blatter ist trotz der jüngsten Berichte über die Probleme Südafrikas bei der Vorbereitung der Fußball-WM 2010 überzeugt von der Kap-Republik. 'Medienberichte, wonach die WM 2010 an ein anderes Land vergeben werden könnte, entbehren jeglicher Grundlage', ließ der Präsident des Weltverbands verlautbaren: 'Die WM 2010 wird in Südafrika weiter
  • 303 Leser
TECHNIK / Japanische Forscher entwickeln kurioses Gerät

Blumenduft direkt aus dem Geruchsrekorder

Wer den Geruch von Rosen wegen eines Schnupfens nicht erfassen kann oder wer gerne andere an einem Duft teilhaben lassen will, für den könnte der neue japanische Geruchsrekorder das Richtige sein. Das Gerät wurde von Forschern an der Technischen Universität von Tokio entwickelt. Es analysiert Gerüche mit 15 Sensoren, speichert die so gewonnenen Daten weiter
  • 289 Leser
FERTIGHAUS / Werke gut ausgelastet - Neue Stellen

Branche im Boom

Die deutschen Fertigbauer wachsen kräftig. Neun von zehn Betriebe erwarten im nächsten halben Jahr eine bessere oder gleichbleibende Geschäftsentwicklung. weiter
  • 374 Leser
MORDVERSUCH

Brutale Frauen müssen in Haft

Zwei junge Frauen aus Wien sind wegen eines brutalen Mordversuchs an einem Freund zu hohen Haftstrafen verurteilt worden. Weil sie den Mann mit 15 Messerstichen schwer verletzt und anschließend angezündet hatte, muss eine 18-Jährige für 17 Jahre hinter Gitter. Ein Wiener Schwurgericht befand die kokainsüchtige Jugendliche des versuchten Raubmordes für weiter
  • 287 Leser
DENKMAL / Unesco-Komitee setzt Dresdner Elbtal auf Rote Liste

Brückenpläne gefährden Weltkulturerbe-Status

Die Kulturlandschaft Dresdner Elbtal kommt auf die Rote Liste gefährdeter Welterbe-Stätten. Das hat das zuständige Unesco-Komitee gestern in der litauischen Hauptstadt Vilnius entschieden. Es forderte Deutschland dringend auf, das Bauvorhaben 'Waldschlösschenbrücke' in Dresden zu stoppen und nach alternativen Lösungen zu suchen, um den Schutz der Kulturlandschaft weiter
  • 349 Leser

Cd-Tipp

Mariano-Chansons Der Operetten-Tenor Luis Mariano (1914-1970) gilt als Ikone des französischen Musiklebens der fünfziger Jahre. Chansons wie 'México' oder 'I love Paris' wurden Hits, der gebürtige Spanier jonglierte mühelos über Genre-Grenzen hinweg. Für den franko-italienischen Tenor Roberto Alagna gehören die Mariano-Chansons zu seinen frühesten musikalischen weiter
  • 298 Leser
Eu-Finanzen

Chance auf Gesundung

Die EU-Kommission hat die Mitglieder der Eurozone ermahnt, den wirtschaftlichen Aufschwung zur Sanierung der Staatsfinanzen zu nutzen. Zum Abschluss eines Treffens der EU-Finanzminister in Brüssel sagte EU-Wirtschaftskommissar Joaquín Almunia: 'Wir sollten die Fehler der Vergangenheit nicht wiederholen.' Wer jetzt die Staatsfinanzen nicht in den Griff weiter
  • 414 Leser
BRAUEREIEN

Dank WM Rekordabsatz

Die deutsche Brauwirtschaft ist mit hohen Absatzzuwächsen ein Gewinner der Fußball-Weltmeisterschaft. Das Bier floss in Strömen und bescherte der Branche traumhafte Zuwachsraten, die sie schon lange nicht mehr gesehen hat. Der Bierabsatz im Juni dürfte zweistellig gewachsen sein. Das Ausmaß der Bierseligkeit übertraf nicht nur die Euphorie zum Jahrtausendwechsel, weiter
  • 439 Leser

Der Frosch und ...

...das Wetter. Gute Aussichten verheißt dieser 'Wetterfrosch' am Olsenweiher zwischen Salem und Mühlhofen (Bodenseekreis). In der Tat soll es heute wieder sonnig und 27 bis 32 Grad warm werden, wobei es örtlich Blitz und Donner geben kann. weiter
  • 356 Leser
FUSSBALL / Bundesliga-Klubs haben bislang 77 Millionen Euro für neue Spieler investiert

Der Rekordmeister gibt den Krösus

Die Klubs der Fußball-Bundesliga haben bislang 77 Millionen Euro in neue Spieler investiert. Weit mehr als die Hälfte davon verteilt sich dabei auf nur fünf Vereine, angeführt vom FC Bayern München, der für Lukas Podolski und Daniel van Buyten 20 Millionen locker machte. weiter
  • 336 Leser
DOMENECH

Der Trainer bleibt im Amt

Raymond Domenech soll Vizeweltmeister Frankreich zur Europameisterschaft 2008 führen. Das Präsidium des Französichen Fußball-Verbands FFF entschied gestern in Paris, den Vertrag mit dem lange heftig umstrittenen Nationaltrainer zu verlängern. Die genaue Laufzeit des Kontraktes steht allerdings noch nicht fest. Domenech war wie angekündigt nicht in Paris weiter
  • 358 Leser
POLEN / Finanzminister muss Schreibtisch räumen

Designierter Regierungschef sorgt für Argwohn

Der designierte polnische Ministerpräsident Jaroslaw Kaczynski hat Gespräche über die Zusammensetzung seines Kabinetts begonnen. Bisher hat er lediglich die Auswechslung des Finanzministers angekündigt. Der bisherige Vizeminister Stanislaw Kluza soll das Ressort von dem auf eine Sanierung der Staatsfinanzen ausgerichteten Pawel Wojciechowski übernehmen. weiter
  • 296 Leser
GESELLSCHAFT / Kampf den Pfunden in England

Dicke Kinder im Fitness-Studio

In der westlichen Welt werden die Kinder immer dicker. Fast Food in XXL-Portionen, Computer spielen und Fernsehen machen den Nachwuchs in den wohlhabenden Staaten zu trägen Moppeln. Besonders betroffen ist England. Deshalb sollen die Kleinen ins Fitness-Studio. weiter
  • 304 Leser

Die 15 Gewinner

Die richtige Lösung gewusst und jeweils zwei Eintrittskarten für Samstag, den 15. Juli, gewonnen haben unsere Leser: Rainer Hinkelmann, Langenau; Bruni Diepold, Tomerdingen; Martin Glaser, Tübingen; Roswitha Schmidt, Kirchheim/Teck; Karl Fahrbach, Hüttlingen; Angelika Knecht, Neuler; Gretel Ebert, Neu-Ulm; Rosmarie Blersch, Giengen; Damaris Pulz, Ulm; weiter
  • 679 Leser
ENTSCHEIDUNGEN / Lehmann wartet auf Klinsmann

Die Frage der Nation

Die Frage der Nation bewegt weiter die Gemüter. Jetzt macht auch noch Torhüter Jens Lehmann seine Zukunft vom Bleiben Jürgen Klinsmanns abhängig. weiter
  • 288 Leser
KRIMINALITÄT / 20-Jähriger nimmt Zyankali

Dreifach-Mörder tot

Der 20-jährige Mann, der in der Nacht auf Montag seine Eltern und seine Großmutter erschossen hat, ist gestern tot gefunden worden. Er hat sich mit Zyankali vergiftet. weiter
  • 290 Leser
KRIMINALITÄT / 'Der Alte' wird in Madrid festgenommen

Drogenboss Vargas hinter Gittern

Die spanische Polizei hat den mutmaßlichen kolumbianischen Drogenboss Leónidas Vargas gefasst. Der 57-Jährige sei in einem Hotel in Madrid festgenommen worden, teilten die Behörden mit. Der Rundfunk berichtete, er sei zuvor in Deutschland gewesen, um sich einige Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft anzuschauen. Vargas, alias 'Der Alte', gilt als Chef weiter
  • 271 Leser
AUSZEICHNUNG / Lorbeerblatt und Bundesverdienstkreuz

Ehrungsmarathon für WM-Helden

Bundestrainer Jürgen Klinsmann erhält am 14. August das Bundesverdienstkreuz, die höchste Anerkennung Deutschlands. Er wird für politische, wirtschaftlich-soziale und geistige Leistungen sowie für alle besonderen Verdienste um die Bundesrepublik Deutschland verliehen. Seit 1951 wurde er etwa 210 000 Mal vergeben. Gleichzeitig wird Bundespräsident Horst weiter
  • 337 Leser
NACHLASS / Hebräische Universität gibt Briefe frei

Einstein fiel es schwer, seine Gefühle in Worte zu fassen

· Die Hebräische Universität in Jerusalem hat zahlreiche persönliche Briefe aus dem Nachlass des Physikers Albert Einstein freigegeben. Etwa 1400 Dokumente des Nobelpreisträgers dürften 20 Jahre nach dem Tod von Einsteins Stieftochter Margot von der Öffentlichkeit eingesehen werden, sagte Professor Chanoch Gutfreund am Dienstag. Die in deutscher Sprache weiter
  • 306 Leser
GRIECHENLAND / Sportführung lenkt ein

Ende der Sperre rückt näher

Europameister Griechenland kann vielleicht doch noch an der Qualifikation für die Euro 2008 teilnehmen. Wie Wassilis Gagatsis, Präsident des griechischen Fußballverbandes (HFF), erklärte, sei das Problem mit der politischen Sportführung gelöst. 'Die Änderung des Sportgesetzes wird vom griechischen Fußballverband akzeptiert', hieß es auf der Internet-Seite weiter
  • 255 Leser
ATOMSTREIT

Erfolgloses Gespräch

Der außenpolitische EU-Beauftragte Javier Solana und Irans Chefunterhändler Ali Laridschani haben bei einem Gespräch über Irans Atompolitik keine Annäherung gefunden. Nun müssten die fünf Mitglieder des UN-Sicherheitsrats sowie Deutschland über das weitere Vorgehen beraten, sagte Solana. Der Westen verdächtigt Iran, Atombomben bauen zu wollen. weiter
  • 406 Leser
RAD / Gontschar und Fothen mutig

Es warten die Leiden in den Bergen

Heute geht die Tour de France mit der ersten Pyrenäen-Etappe in ihre entscheidende Phase. Für Sergej Gontschar und Markus Fothen unbekanntes Terrain. weiter
  • 273 Leser
TOUR DE FRANCE / Zabel schnuppert am Sieg

Fast wie in alten Zeiten

Knees nach langer Flucht gestoppt - Freire hat die Nase vorn
Nach einem königlichen Sprint, in dem er als Dritter hinter dem Spanier Oscar Freire und dem Australier Robbie McEwen knapp geschlagen wurde, hatte Erik Zabel Grund stolz zu sein: 'Ich habe gezeigt, dass ich noch sehr gut mithalten kann', sagte der 36-Jährige. weiter
  • 359 Leser
NACHHALTIGKEIT / Unternehmen sollen ökologische und gesellschaftliche Aspekte berücksichtigen

Fischtreppen und Altteile-Center

Umweltschutz ist in: Immer mehr Firmen veröffentlichen Berichte über ihr Engagement in Sachen Umwelt und Gesellschaft. Von manchen Projekten können die Unternehmen sogar wirtschaftlich profitieren. Doch Kritiker stellen viele Nachhaltigkeitsprogramme in Frage. weiter
  • 492 Leser
SICHERHEIT

Für schärfere Gesetze

Trotz des sicheren Ablaufs der Fußball-WM hält Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) an schärferen Gesetzen zur Terrorabwehr fest. 'Die WM war für unser Land ein wirklicher Erfolg', sagte er. Aber man dürfe sich nicht im Glanze dieses Erfolges ausruhen. 'Es geht darum, das Notwendige für die Sicherheit unseres Landes zu tun.' Das Kabinett werde weiter
  • 367 Leser
AGRARTECHNIK / Wieder Versuchsfelder zerstört

Gen-Mais-Test auf der Kippe

Beschädigungen möglicherweise zu stark
Nach der Zerstörung von Teilen des größten Gen-Mais-Versuchsfeldes landesweit bei Rheinstetten-Forchheim (Kreis Karlsruhe) ist das ganze Projekt gefährdet. weiter
  • 287 Leser
GEBURTSTAG / Stararchitekt Ungers wird 80

Geometrie und Arbeit

Er ist einer der einflussreichsten deutschen Architekten. Er gehört zu den bedeutendsten Baumeistern weltweit. Und noch immer widmet sich der vielfach ausgezeichnete Stararchitekt Oswald Mathias Ungers, der heute 80 Jahre alt wird, mit vollem Einsatz neuen Aufgaben. weiter
  • 359 Leser
PROZESS / Nachbarin getötet

Haft wegen Beil-Attacke

Ein Mann, der seine Nachbarin mit einem Beil getötet und deren Ehemann schwer verletzt hat, ist gestern vom Landgericht Rottweil wegen Totschlags und gefährlicher Körperverletzung zu neun Jahren Haft verurteilt worden. Danach muss der alkoholabhängige 51-Jährige in eine Entziehungsanstalt, teilte die Kammer mit. Zu der Tat sei es im Januar nach einem weiter
  • 336 Leser

Heiße Mode aus ...

...Brasilien. Luftige, lässige und hitzetaugliche Modelle sind bei der Modewoche in Rio de Janeiro auf den Laufstegen zu bewundern. Mode, die zurzeit besser ins hochsommerliche Europa passt als nach Brasilien. Dort ist gerade Winter - was aber immerhin noch 20 bis 25 Grad bedeutet. FOTOS: dpa weiter
  • 382 Leser
Deutsche Börse

Hinter London und Euronext

Die Deutsche Börse hat im zweiten Quartal bei Börsengängen deutlich hinter Euronext und dem Londoner Aktienmarkt gelegen. Nach einer Studie gab es von April bis Juni 26 Erstnotierungen mit einem Volumen von insgesamt 2,8 Mrd. EUR in Frankfurt. Das war zwar deutlich mehr als im ersten Vierteljahr mit 11 Börsengängen im Volumen von knapp 470 Mio. EUR, weiter
  • 450 Leser
GAST DER REDAKTION / Martin Lessenthin, Sprecher der Gesellschaft für Menschenrechte

Hoffnung auf Angela Merkel als Verbündete

Kämpfer für die Menschenrechte empfinden es als 'Schock', dass ausgerechnet Kuba dem neuen Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen angehört. Die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) fordert, die Aufnahme an klare Voraussetzungen zu knüpfen. Gerade hat Martin Lessenthin wieder erfahren, wie nahe Hoch und Tief, Glück und Unglück auch weiter
  • 268 Leser
KIRCHE

Huber: Armut ist ein Skandal

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Bischof Wolfgang Huber, hat Armut in einem reichen Land als Skandal bezeichnet. Huber sagte bei der Vorstellung der ersten Denkschrift der EKD zur Armut in Deutschland gestern in Berlin, die Zahl der Armen steige, obwohl Deutschland enorme Möglichkeiten habe, Armut zu verhindern. Mit weiter
  • 315 Leser
ANSCHLAG

Im Auto angeschossen

Nach den Schüssen auf einen 27 Jahre alten Franzosen in Kehl (Ortenaukreis) hat die Polizei keine Hinweise auf Täter und Motiv. Das Absuchen des Tatorts habe keine Spur ergeben, sagte ein Polizeisprecher gestern. Der Tathergang sei weitgehend unklar. Die Ermittlungen konzentrierten sich auf Straßburg, hieß es. Dort seien das Opfer, ein Zeuge sowie das weiter
  • 300 Leser
RAUCHERIN

Im Bett verbrannt

Eine 75-jährige Wohnungsbesitzerin ist in München bei einem Brand in ihrem Appartement ums Leben gekommen. Nach Ermittlungen der Polizei war die Frau starke Raucherin. Offenbar hatte ihr Bett durch eine Zigarette Feuer gefangen. Vor dem Bett hatte die Feuerwehr die Frau leblos gefunden. Als Unglücksursache wird Fahrlässigkeit angenommen. weiter
  • 418 Leser
JUGEND / Neue hochprozentige Drinks für Teenager empören Verbraucherschützer und Suchtexperten

Im Rausch der neuen Alcopop-Generation

Süße Getränkemischungen auf Bier- und Weinbasis haben es in sich - Keine Sondersteuer fällig
Sie sind billig, süß, alkoholhaltig und in diesem heißen Sommer Trendgetränk bei Jugendlichen: Die Alcopops der zweiten Generation. Ihre Vorgänger, schnapshaltige Limonaden, sind nahezu vom Markt verschwunden. Sie waren den Jugendlichen zu teuer geworden. weiter
  • 381 Leser
UNIVERSITÄT / Professor kritisierte Hochschulgesetz

Im Visier des Ministers

Der Tübinger Hochschulprofessor Herbert Klaeren ist nach heftiger Kritik am Landeshochschulgesetz ins Visier von Minister Peter Frankenberg geraten. weiter
  • 313 Leser
ENERGIE / Wirtschaftsminister Pfister rechnet mit weiterem Anstieg

Immer mehr Strom aus Biogas

Die Menge des aus Biogas gewonnenen Stroms im Südwesten hat sich in den vergangenen eineinhalb Jahren nahezu verdreifacht. Während die Leistung im Juli 2004 noch bei etwa 20 Megawatt gelegen habe, habe sie im Dezember vergangenen Jahres 55 Megawatt betragen, berichtete Agrarminister Peter Hauk (CDU) gestern auf der Tagung 'Biogas - ein innovatives Geschäftsfeld weiter
  • 283 Leser
OSTDEUTSCHLAND

Investoren gesucht

Die Bundesregierung will gezielter um ausländische Investoren in Deutschland werben. Wie der Beauftragte für die neuen Länder, Wolfgang Tiefensee, gestern auf einer Fachkonferenz in Dresden mitteilte, werden dazu die bundeseigene Marketinggesellschaft 'Invest in Germany' und der im Besitz von Bund und Ländern stehende 'Industrial Investment Council' weiter
  • 450 Leser
GESELLSCHAFT / Umfrage zur Partnerschaft und zum 'ersten Mal'

Jugendliche finden Treue wichtiger als schnellen Sex

Jugendliche bekennen sich zur Treue. In einer Forsa-Umfrage für die Jugendzeitschrift 'Yam!' gaben vor allem Mädchen an, dass ein One-Night-Stand, also Sex für eine Nacht ohne feste Beziehung, undenkbar für sie wäre. Fast alle Jugendlichen von 14 bis 17 Jahren hielten Treue für sehr wichtig (78 Prozent) oder wichtig (21 Prozent). Für zwei Drittel der weiter
  • 368 Leser
KLINIKEN

Keine Einigung im Tarifstreit

Das Ringen um einen Tarifabschluss für die Ärzte an kommunalen Krankenhäusern hat auch gestern zu keinem Ergebnis geführt. Die Verhandlungen zwischen den kommunalen Arbeitgebern und der Ärztegewerkschaft Marburger Bund wurden nach fünfstündigen Gesprächen ergebnislos vertagt. Sie sollen morgen in kleiner Runde fortgesetzt werden, hieß es. Die Arbeitgeber weiter
  • 320 Leser
SOZIALES / Die evangelische Kirche fordert Bildungsreformen und neue Arbeitsplätze

Keine Entschuldigung für unzureichende Teilhabe

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat Politik und Wirtschaft aufgerufen, wachsende Armut nicht tatenlos hinzunehmen. Der wirksame Kampf gegen soziale Ungerechtigkeit erfordere eine enge Verzahnung von Bildungs-, sowie Sozial- und Arbeitsmarktpolitik. Mehr als sieben Millionen Menschen, darunter zwei Millionen Kinder und Jugendliche, lebten weiter
  • 329 Leser
ÜBERFALL

Kinder nehmen alte Frau aus

Fünf Kinder im Alter zwischen drei und elf Jahren haben in Bielefeld eine 80-Jährige bedroht und ihr sechs Euro abgepresst. Laut Polizei, umringten die Kinder ihr Opfer bei einer Schrebergartensiedlung und bettelten die Frau um Geld an. Daraufhin gab sie ihnen zwei Euro. Doch forderten die zwei elfjährigen Anführer mehr. Sonst würden sie 'Ernst machen'. weiter
  • 299 Leser
BUNDESTRAINER

Klinsmann hört auf

Jürgen Klinsmann wird seinen Vertrag als Bundestrainer mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) nicht verlängern. Das wurde gestern spät abends berichtet. Drei Tage nach der WM erteilte er DFB-Präsident Theo Zwanziger in einem persönlichen Gespräch eine Absage. Als neuer Bundestrainer ist Klinsmanns bisheriger Assistent Joachim Löw im Gespräch. weiter
  • 362 Leser
SLOWENIEN

KOMMENTAR: Anerkennung für den Musterschüler

Slowenien hat es geschafft. Der kleine Staat an der Adria ist als erster der neuen EU-Staaten in den Euroklub aufgenommen worden. In der Tat steht Ljublana als leuchtendes Vorbild da: Schon lange kann es mit hervorragenden Ergebnissen punkten. Seit der Befreiung des Ostblocks 1989 ging es stetig aufwärts: Das Wirtschaftswachstum lag im Durchschnitt weiter
  • 298 Leser
PHOENIX

KOMMENTAR: Warnung für alle

Die Verfahren werden immer komplizierter, immer größer und immer unbefriedigender. 30 000 Geschädigte und etwa 300 Mio. Euro Schaden stehen zwei mehr oder weniger lange Haftstrafen für die Hauptbeschuldigten im Fall Phoenix gegenüber. Das kann niemanden wirklich befriedigen. Der Fall Phoenix wird schon bald aus dem Blickfeld vieler verschwinden, weil weiter
  • 426 Leser
TERROR

KOMMENTAR: Weltweite Bedrohung

'Wir werden Spanien in eine Hölle verwandeln.' So brüstete sich die Terrororganisation Al-Kaida, als sie vor zwei Jahren in Madrid drei Vorortzüge gesprengt und 191 Tote und 2000 Verletzte hinterlassen hatte. Jetzt hat vermutlich dieselbe Organisation wieder zugeschlagen und nicht Spanien oder, wie vor einem Jahr, London, sondern das indische Finanzzentrum weiter
  • 349 Leser
FLUGVERKEHR / Anteilsverkauf abgelehnt

Kommunen stehen zum Baden-Airport

Die Kommunen der Region wollen weiter mitmischen am Baden-Airport. Sie lehnen es trotz des neuen Konkurrenten Lahr ab, ihre Anteile dem Land zu verkaufen. weiter
  • 328 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2736 (Vortag: 1,2752) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7852 (0,7842) EUR. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,69225 (0,69205) britische Pfund, 145,69 (145,17) japanische Yen und 1,5665 (1,5672) Schweizer Franken weiter
  • 391 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Freundin angezündet: tot Nach einem Beziehungsstreit hat ein 40-jähriger Mann in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) in der Nacht zum Dienstag seine Lebensgefährtin mit Benzin übergossen und angezündet. Nach Angaben der Polizei konnte die Tochter des Paares aus dem brennenden Haus flüchten und die Polizei alarmieren. Die Feuerwehr brachte die schwer verletzte weiter
  • 334 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Dickes Polster für Forgeard Sein Rücktritt als Co-Chef von EADS wird Noël Forgeard mit mehr als 6 Mio. EUR ausgepolstert. Das geht aus den Äußerungen des mit den Verhandlungen über die Abfindung beauftragten Maurice Lévy hervor. Zunächst habe Forgeard Anspruch auf zwei Jahresgehälter (2005 mit Bonus: 2,33 Mio. EUR). Sollte er künftig nicht für die Konkurrenz weiter
  • 431 Leser
kopftuch-urteil

Land strebt Berufung an

Die Landesregierung will sich die Berufung im jüngsten Kopftuch-Urteil des Stuttgarter Verwaltungsgerichts erstreiten. Das Verwaltungsgericht hatte die Berufung verweigert, die das Land jetzt nur über den Weg einer förmlichen Beschwerde erreichen kann. 'Wir werden Beschwerde einlegen', kündigte Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) gestern an. Kultusminister weiter
  • 262 Leser
POLEN

LEITARTIKEL: Land in Zwillingshand

Ein Strippenzieher tritt in den Vordergrund. Mit Jaroslaw Kaczynski, dem Chef der Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS) wird in den nächsten Tagen der politisch radikalere der Zwillingsbrüder Kaczynski Regierungschef in Warschau. Polen betritt damit Neuland im demokratischen Europa der Nachkriegszeit: Noch nie waren die wichtigsten Staatsämter in Familienhand. weiter
  • 323 Leser

Leserquiz: Europarekord ist die Lösung

70,03 Meter. Danach war eigentlich gar nicht gefragt bei unserem Leichtathletik-Leserquiz. Viele der vielen Einsender haben aber gleich dazugeschrieben, mit welcher Fabelweite Christina Obergföll bei der WM im August 2005 in Helsinki die Silbermedaille gewonnen und (das ist die richtige Antwort) einen Speerwurf-Europarekord geschafft hat. Als erste weiter
  • 432 Leser

Leute im Blick

Königin Elizabeth Vor fast 60 Jahren hat dem Diamantenschleifer Robert Holt ein Besuch der Prinzessin Elizabeth die fristlose Kündigung eingebracht. Jetzt konnte der inzwischen 83-Jährige der 80-jährigen Königin Elizabeth II. endlich persönlich sagen: 'Danke, Majestät. Das war das beste, was mir passieren konnte.' Holt war Montagabend bei der Vergabe weiter
  • 340 Leser
BUNDESLIGA

Live im Ländle

Die Live-Berichte der Fußball-Bundesliga werden nun auch für Kabel-Kunden in Baden-Württemberg zu empfangen sein. Der neue Pay-TV-Anbieter Arena hat einen entsprechenden Vertrag mit Kabel BW geschlossen. Nach eigenen Angaben kann Arena nun insgesamt rund 25 der 36 Millionen TV-Haushalte in Deutschland über Kabel und Satellit erreichen. weiter
  • 347 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inkl. MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 73,50 bis 76,56 (75,03) 1501 bis 2000 l 69,60 bis 73,86 (71,32) 2001 bis 2500 l 67,50 bis 67,51 (67,51) 2501 bis 3500 l 65,54 bis 68,56 (66,55) 3501 bis 4500 l 64,38 bis 65,93 (64,90) 4501 bis 5500 l 63,80 bis 64,88 (64,16) 5501 bis 6500 l 63,22 weiter
  • 419 Leser
FALL ZIDANE / Fußball-Weltverband eröffnet Disziplinarverfahren gegen Frankreichs Superstar

Materazzi räumt Provokation ein

'Er war unverschämt, da habe ich ihn beleidigt' - Auch Italiener muss Strafe fürchten
Zwei Tage nach dem unrühmlichen Kopfstoß von Zinédine Zidane im WM-Finale hat der Italiener Marco Materazzi erstmals eine Provokation des französischen Superstars zugegeben. Der FußballWeltverband Fifa hat unterdessen ein Disziplinarverfahren gegen Zidane begonnen. weiter
  • 341 Leser
TENNIS

Mauresmo in Stuttgart

· Wimbledonsiegerin Amelie Mauresmo wird beim WTA-Turnier in Stuttgart (2. bis 8. Oktober) aufschlagen. Neben der Französin wollen auch Wimbledonfinalistin Justin Henin-Hardenne (Belgien) sowie die beiden Halbfinal-Teilnehmerinnen Kim Clijsters (Belgien) und Maria Scharapowa (Russland) in der Schwaben-Metropole an den Start gehen. weiter
  • 370 Leser
JUSTIZ / Geldtransporter überfallen

Millionenräuber vor Gericht

Vater und Sohn schlugen zweimal zu
In Halle hat der Prozess gegen zwei Millionenräuber begonnen. Ein 55-Jähriger soll mit seinem Sohn (36) zwei bewaffnete Überfälle auf Geldtransporte verübt haben. weiter
  • 303 Leser

Na Sowas. . .

Alte Liebe rostet nicht, macht aber auch nicht geduldig: Eine 83-jährige Frau aus Nassau in Rheinland-Pfalz ging mit ihrem Mann einkaufen. Der 89-Jährige war plötzlich verschwunden. Aufgeregt meldete ihn die Frau, die seit 58 Jahren verheiratet ist, als vermisst. Die Polizei fand heraus, dass der Mann einfach die Lust am Einkaufen verloren hatte und weiter
  • 635 Leser
USA / 40-jährige Kalifornierin besonders fruchtbar

Nach Drillingen jetzt Vierlinge

Eine 40-jährige Frau in Kalifornien hat drei Jahre nach der Geburt von Drillingen jetzt Vierlingen das Leben geschenkt. Die Frau hatte in der vergangenen Woche in Los Angeles zwei gesunde Jungen und zwei Mädchen zur Welt gebracht. Alle vier Babys wogen bei der Geburt jeweils knapp zwei Kilogramm. Ihre Geburt per Kaiserschnitt war acht Wochen vorgezogen weiter
  • 342 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Nowak: Häftlinge aufnehmen Der UN-Sonderberichterstatter für Folter, Manfred Nowak, hat an die EU appelliert, nach einer möglichen Schließung des US-Gefangenenlagers Guantánamo Häftlinge aufzunehmen. Personen, die freigelassen würden, aber nicht in ihre Heimat zurückkehren könnten, weil ihnen dort Folter drohe, sollten aufgenommen werden und Flüchtlingsschutz weiter
  • 354 Leser

Offensive der Amerikaner geht weiter

Bei einem überraschenden Besuch in Kabul hat US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld gestern mit afghanischen Präsidenten Hamid Karsai betont, dass die beiden Politiker von einem baldigen Sieg über die wiedererstarkten radikal-islamischen Taliban ausgehen. Nach Angaben der US-Streitkräfte sind gestern bei ihrer Offensive in der südafghanischen Provinz weiter
  • 286 Leser

Pressestimmen: Der Konflikt schwelt weiter

DER TOD DES TSCHETSCHENISCHEN REBELLENFÜHRERS BASSAJEW BESCHÄFTIGTE DIE INTERNATIONALEN MEDIEN:
'Neue Zürcher Zeitung': Sofern Bassajew (. . .) tatsächlich gestorben ist, dürfte dies (. . .) den tschetschenischen Widerstand (. . .) entscheidend schwächen. Dass die verarmte, radikalisierte und wenig stabile Region deswegen allerdings, wie vom Kreml gewünscht, in naher Zukunft zur Normalität finden wird, bleibt vorerst wohl Wunschdenken. 'Corriere weiter
  • 325 Leser
HAUSTARIFVERTRÄGE

Proteste an den Psychiatrien

Wenige Tage vor dem geplanten Ausstieg der neun Zentren für Psychiatrie (ZfP) in Baden-Württemberg aus der Tarifgemeinschaft deutscher Länder gehen die Beschäftigten auf die Barrikaden. Am Zentrum für Psychiatrie im südbadischen Emmendingen startete die Gewerkschaft Verdi gestern eine landesweite Protestwelle. An einer ersten Aktion nahmen nach Angaben weiter
  • 258 Leser
WM-Organisator

Rätselhafter Suizidversuch

Der Organisator der Fanmeile in Berlin, Jürgen Kießling, ringt mit dem Tod. Der 65 Jahre alte WM-Beauftragte des Berliner Senats hat sich am Sonntag nach dem Endspiel zwischen Italien und Frankreich in den Kopf geschossen. Über das Motiv wird auch zwei Tage nach der Tat gerätselt. 'Für Hintergründe im politischen Bereich gibt es keine Anhaltspunkte', weiter
  • 369 Leser
PHOENIX / Richter kritisiert Wirtschaftsprüfer und Bundesanstalt für Finanzaufsicht

Saftige Strafen für Schreckensbilanz

Wegen Betrugs in Millionenhöhe an bis zu 30 000 Anlegern hat das Frankfurter Landgericht den Hauptangeklagten im spektakulären Phoenix-Prozess zu sieben Jahren und vier Monaten Haft verurteilt. Der Richter kritisierte auch Ernst&Young und die Finanzaufsicht. weiter
  • 596 Leser
FORMEL 1 / Pedro de la Rosa sitzt schon am Sonntag in Montoyas Cockpit

Scheidung für die Familie

Schon am kommenden Sonntag wird Pedro de la Rosa beim Großen Preis von Frankreich das Cockpit von Juan Pablo Montoya übernehmen. Denn der Kolumbianer und der Rennstall McLaren-Mercedes haben sich plötzlich doch getrennt. Montoya gibt sich erleichtert. weiter
  • 353 Leser
FLUGZEUGUNGLÜCK

Schubumkehr versagte

Technisches Versagen könnte russischen Medien zufolge zum Flugzeugunglück am Sonntag in Sibirien mit bis zu 131 Toten geführt haben. An dem A-310 hatte die Schubumkehr zum Abbremsen wahrscheinlich nur an einem der zwei Triebwerke funktioniert. Der 19 Jahre alte Jet war schon Anfang März bei einem Start in München von der Bahn gerutscht. Ingenieure der weiter
  • 396 Leser
LEICHTATHLETIK

Schumann: Hundebiss

Nach einem Hundebiss im Training, gefolgt von Hämatom in der Wade und Virusinfektion, startet Sydney-Olympiasieger Nils Schumann (LG Frankfurt) bei der Deutschen Meisterschaft in Ulm am Wochenende nur über 4x400 Meter. Damit ist nach dreijähriger Zwangspause (Achillessehnenoperation) die Chance auf den EM-Start im August in Göteborg dahin. weiter
  • 924 Leser
KOHLER

Serbien interessiert

Jürgen Kohler ist als Trainer der serbischen Fußball-Nationalmannschaft im Gespräch. Er habe sich beim WM-Finale in Berlin mit Zvezdan Terzic, dem Vorsitzenden des serbischen Fußballbundes, getroffen, schrieb die Belgrader Zeitung 'Sportski zurnal'. Ihr zufolge ist der 40-jährige Ex-Nationalspieler der Wunschkandidat von Terzic für den Posten. weiter
  • 376 Leser
AKTIENMÄRKTE

Siemens und SAP im Minus

Neue Anschläge im indischen Bombay sorgten für schwache Kurse. Hinzu kam ein schwacher Auftakt der US-Bilanzsaison. Der weltgrößte Aluminiumhersteller Alcoa hatte mit seinen Umsatzzahlen die Anleger enttäuscht. Vor allem schwache Technologiewerte zogen den Dax ins Minus. Im MDax schossen die Papiere von Premiere dagegen in die Höhe. Angeblich bietet weiter
  • 429 Leser
KINDER

Sorgentelefon für Europa

Zu Beginn des nächsten Jahres sollen Kinder ihre Nöte auf einer europaweit einheitlichen, kostenlosen Telefon-Hotline vortragen und Hilfe verlangen können. weiter
  • 302 Leser
STAATSBESUCH / 12 500 Polizisten sichern Bush-Visite

Stadt im Ausnahmezustand

Auftakt mit Wildschwein-Essen - Auch Kritiker formieren sich
Die Sicherheitsvorkehrungen sind enorm, wenn US-Präsident Bush heute zu seinem Deutschlandbesuch eintreffen wird. Er stößt nicht nur auf Freunde. Kurz vor dem Besuch von US-Präsident George W. Bush haben massive Sicherheitsvorkehrungen Mecklenburg- Vorpommern in einen bisher einmaligen Ausnahmezustand versetzt. Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble weiter
  • 323 Leser
LINDE / Für 1,8 Milliarden Euro neue Aktien verkauft

Strategie bestätigt

Der Wiesbadener Mischkonzern Linde hat neue Aktien für rund 1,8 Mrd. EUR verkauft. Die Aktien seien auf sehr großes Interesse gestoßen, teilte das Unternehmen mit. 'Die positive Aufnahme der Kapitalerhöhung zeigt das große Vertrauen der Märkte in unser Unternehmen und ist eine Bestätigung für unsere Strategie', erklärte Linde-Chef Wolfgang Reitzle. weiter
  • 377 Leser
LANDESBEAMTE / Oberster Atomaufseher im Zwielicht

Streit um Besitz von ENBW-Aktien

Kann ein Landesbeamter unabhängig über ein Unternehmen befinden, dessen Aktien er besitzt? Der oberste Atom-aufseher weiter
  • 381 Leser
Pink Floyd

Syd Barrett gestorben

· Der Mitbegründer der Popgruppe Pink Floyd, Syd Barrett, ist im Alter von 60 Jahren gestorben. Dies teilte ein Sprecher der Band gestern mit. Der britische Musiker war Mitte der 60er Jahre als Gitarrist und Sänger eines der Gründungsmitglieder von Pink Floyd. Er galt als musikalischer Kopf der Gruppe. Wegen Drogenproblemen verließ er die Band bereits weiter
  • 321 Leser

Symbol für die Wirtschaftsmacht

Die Hafenstadt Bombay am Arabischen Meer ist das Finanz-, Handels- und Industriezentrum Indiens, das Symbol der aufsteigenden Wirtschaftsmacht. Als Filmmetropole heißt Bombay auch 'Bollywood'. Mit 16 Millionen Einwohnern ist sie noch vor Kalkutta und der Hauptstadt Neu Delhi die größte Stadt Indiens. Sie ist geprägt von Reichtum, aber auch von bitterer weiter
  • 284 Leser
FESTSPIELE / Die 'Zauberflöte' auf Schloss Hellenstein

Tanzbare Arien

Eine locker-leichte Inszenierung von Philipp Harnoncourt
'Viva Mozart!' heißt das nicht ganz originelle Motto der Heidenheimer Opernfestspiele. Aber Philipp Harnoncourt, Sohn des Stardirigenten, hat die 'Zauberflöte' locker und frech und unverbogen märchenhaft auf der Open-Air-Bühne von Schloss Hellenstein inszeniert. weiter
  • 311 Leser

Telegramme

Fussball: Der Niederländer Leo Beenhakker, der Trinidad & Tobago erstmals zu einer WM geführt hat, ist neuer Trainer der polnischen Nationalmannschaft. Er übernimmt das Amt von Pawel Janas.Fussball: Der brasilianische Mittelfeld-Star Marcelinho von Bundesligist Hertha BSC Berlin ist gestern zu seinem Arbeitgeber zurückgekehrt. Er hatte eigenmächtig weiter
  • 340 Leser
PROZESS / Eheleute klagen gegen Abrissverfügung

Traumhaus wird zum Alptraum

Einen unendlichen Streit liefern sich die Stadt Mössingen und ein Ehepaar um ein unbewohnbares Terrassenhaus. Die Eheleute werfen der Stadt vor, in der prekären Hanglage hätte sie keine Bebauung zulassen dürfen. Gestern platzte ein schon greifbarer Vergleich. weiter
  • 344 Leser
BÜRSTNER

Umsatz legt zu

Ihr Umsatzziel 2005/06 hat die Bürstner GmbH mit 298 Mio. EUR bei ungeschmälertem Ertrag nur knapp verfehlt, dennoch aber um 6 Prozent zulegen können. Trotz eines weiter rückläufigen Caravan-Marktes und der langsam an ihre Grenzen stoßenden Reisemobil-Nachfrage soll die Umsatzmarke von 300 Mio. EUR im kommenden Geschäftsjahr deutlich überschritten werden. weiter
  • 421 Leser
ticket-affäre

Unmut über Ermittlungen

Die Fußball-WM ist vorbei, für einige Politiker kann sie aber noch ein Nachspiel haben: Die seit März laufenden Ermittlungen gegen Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) und weitere Amtsträger wegen des Verdachts der Vorteilsannahme in der 'Ticket-Affäre' dauern an - was im Kabinett wachsenden Unmut auslöst. Sogar Günther Oettinger (CDU), als Regierungschef weiter
  • 358 Leser
ITALIEN

Urteil soll Feier nicht trüben

In Italien lässt man sich inmitten der Weltmeister-Euphorie mit einem Urteil im Fußball-Skandal Zeit. Richter Cesare Ruperto wird wohl erst am Freitag oder Samstag zu einer Entscheidung gekommen sein. Ursprünglich war das Urteil am Montag spätestens aber heute erwartet worden. Ruperto will sich angeblich mehr Zeit nehmen, um alle Dossiers des Manipulationsprozesses weiter
  • 268 Leser
WELTBILD

Verkaufserfolg mit Papstbuch

Das wachsende Online-Geschäft beflügelt die Weltbild Verlagsgruppe (Augsburg). Die Internet-Erlöse seien im abgelaufenen Geschäftsjahr um 28 Prozent auf 250 Mio. EUR gestiegen, teilte das Unternehmen mit. Der Gesamtumsatz der Verlagsgruppe erhöhte sich im Geschäftsjahr 2005/2006 (30. Juni) um 9 Prozent auf insgesamt 1,4 Mrd. EUR. Davon entfielen rund weiter
  • 477 Leser
URTEIL / Frühere EU-Kommissarin Cresson behält ihre volle Pension

Vetterleswirtschaft bleibt ohne Folgen

Die frühere EU-Kommissarin Edith Cresson hat ihre Pflichten verletzt. Mit einer Pensionskürzung muss sie dafür nicht büßen, entschied der Europäische Gerichtshof. Die EU-Kommission hatte beantragt, die Pension zu halbieren. Der Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof war im Februar gar der Ansicht, die Schwere der Vorwürfe rechtfertige eine vollständige weiter
  • 312 Leser
KAPITALMARKT / Deutsche Bank sieht den Dax am Jahresende bei 6100 Punkten

Vorsichtiger Optimismus

Die Deutsche Bank verbreitet für die weitere Entwicklung an der Börse vorsichtigen Optimismus. Bis zum Jahresende werde der Deutsche Aktienindex Dax auf 6100 Punkte steigen, Mitte nächsten Jahres werde er auf einem Niveau zwischen 6000 und 6300 Punkten liegen. Positive Gewinnaussichten, stabile bis leicht steigende Dividenden und das absehbare Ende weiter
  • 424 Leser
TIERE / Polizei befreit Igel

Wandelnder Eisbecher

Ein wandelnder Eisbecher hat in Thüringen die Polizei beschäftigt: Beamte entdeckten gestern am frühen Morgen auf einer Straße mitten in der Kreisstadt Sonneberg einen Pappbecher, der sich wie von Geisterhand bewegte. Die Polizisten stiegen aus ihrem Fahrzeug und entdeckten einen Igel, der seinen Kopf so weit in einen leeren Pappeisbecher gesteckt hatte, weiter
  • 339 Leser
MARCELLO LIPPI / Italiens Nationaltrainer will nicht mehr

Weltmeister-Macher ist verbittert

Der Weltmeister-Macher will nicht mehr. Italiens Nationaltrainer Marcello Lippi steht nach italienischen Medienberichten vor dem Abschied. Der Grund: Verbitterung. weiter
  • 287 Leser
FREIZEIT / Beim Süddeutschen Eisenbahnmuseum sind Idealisten am Werk

Wenns zischt, freuen sich alle

Verein restauriert wertvolle Lokomotiven - Begeisterte Passagiere bei Ausfahrten
Geschickte Idealisten verwandeln verrostete Wracks in fahrtüchtige Prachtstücke. Im Süddeutschen Eisenbahnmuseum Heilbronn opfern Enthusiasten ihre Freizeit für den Erhalt von Lokomotiven und Waggons. Bei Ausfahrten steigen begeisterte Passagiere zu. weiter
  • 606 Leser
UNTERKUNFT / Ein Studentenhotel der besonderen Art

Wer kein Geld hat, kann seine Bude abarbeiten

Kurz vor Semesterbeginn suchen in den Hochschulstädten Jahr um Jahr tausende Studenten eine Bleibe. Wer in Stuttgart nichts findet, kann sich eine Zeitlang im Esslinger Studentenhotel 'Campus' niederlassen - für 16 Euro täglich oder für Hilfsdienste im Haus. weiter
  • 418 Leser
ÖLPREIS

Wieder über 74 Dollar

Der US-Ölpreis ist gestern wieder über die Marke von 74 US-Dollar geklettert. Experten begründeten die Steigerung mit der ausbleibenden Annäherung im Atomstreit mit dem Iran und mit der im Sommer traditionell hohen Benzinnachfrage. Dagegen rutschte der Preis für Rohöl der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) zum Wochenbeginn wieder unter weiter
  • 423 Leser
Kabel Deutschland

Übernahme nicht geplant

Deutschlands größter Kabelnetzbetreiber, Kabel Deutschland (KDG), hat Spekulationen um ein Übernahmeinteresse am Bezahlsender Premiere zurückgewiesen. 'Das steht bei uns nicht auf der Agenda', sagte ein KDG-Sprecher in München. Zwar unterhalte man sich mit Premiere, dabei gehe es aber um den Ausbau der bestehenden Geschäftsbeziehungen. Grundsätzlich weiter
  • 416 Leser
SPANIEN / Iberia-Piloten und die Staatsbahn streiken

Zahlreiche Flüge gestrichen

Die Iberia-Piloten haben ihren Streik fortgesetzt, obwohl das Unternehmen nach eigenen Angaben Zugeständnisse gemacht hat. Die spanische Airline strich wegen des Streiks erneut mehr als 200 Verbindungen, Zahllose Passagiere mussten am Boden bleiben oder Verspätungen in Kauf nehmen. Wenn der Ausstand wie geplant bis Sonntag anhält, rechnet Iberia mit weiter
  • 292 Leser