Artikel-Übersicht vom Samstag, 19. August 2006

anzeigen

Regional (60)

Die Tourist-Information Ellwangen bietet im Rahmen der Sommerführungen für Gäste und Einheimische heute, Samstag, 19. August, eine Stadtführung. Zu den Winkeln, Gassen und historischen Gebäuden der Innenstadt führt Matthias Steuer. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Portal der Basilika. Brunnenspaziergang Ellwangens Innenstadt bietet eine Reihe kunstvoller weiter
  • 161 Leser
Am Samstag, 19. August ist die alljährliche Orientierungsfahrt in Lauchheim. Gestartet werden kann von 13 bis 16 Uhr beim Vereinsheim des Opelracing-Teams Lauchheim bei der alten Käferanlage. Die Siegerehrung beginnt um 20 Uhr. Kino-Sommer Im Bürgersaal des Westhausener Rathauses wird am Montag, 21. August um 10 Uhr und um 14 Uhr der Film "Shrek 2 - weiter
Am Sonntag, 20. August, findet in Niederalfingen beim Vogteigebäude das Museumsfest von der Interessengemeinschaft Heimatmuseum statt. Um 10 Uhr beginnt das Fest. Es wird Vorführungen eines Seilers und am Webstuhl geben, sowie laufend Führungen im Museum. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Adlerfest Am Samstag, 26. August, ab 17 Uhr und Sonntag, weiter
Am Dienstag, 29. September, findet ein Ökumenischer Halbtagsausflug der Oberdorfer Senioren nach Giengen statt. Abfahrt ist um 13 Uhr am evangelischen Kirchplatz. Auf dem Programm stehen das "Steiff-Museum" in Giengen und das "Kutschen-Museum" in Heidenheim. Anmeldung bei Frau Uhl unter Telefon (07362) 6156, oder bei Frau Doppelbauer unter Telefon (07362) weiter
  • 101 Leser
Die Metzgerei Köder in Aalen-Wasseralfingen lädt bis Sonntag, 20. August, zum achten Hoffest ein. Beginn war gestern Abend. Weitere Informationen unter Telefon (07361) 71379. Gartenfest Der Kaninchen- und Geflügelzuchtverein Z1 Aalen hält am Samstag, 19. und Sonntag, 20. August, in der Kleintierzuchtanlage "Zur Höll" in Aalen-Rauental sein diesjähriges weiter
  • 127 Leser
Ein 68-jähriger Fahrer wollte am Freitag gegen 10.30 Uhr einen mit Sand beladenen Lastzug an einer Einmündung an der K 3293 zwischen Westerhofen und Kapfenburg wenden. Dabei kam er aus Unachtsamkeit beim Rückwärtsfahren von der Fahrbahn ab. Der Lastwagen blieb stecken und der Anhänger stand schräg auf der Fahrbahn. Es entstand eine erhebliche Verkehrsbehinderung. weiter
  • 128 Leser
VEREIN AALEN CITY AKTIV (ACA) / Vorschläge, wo man es am Rande der Innenstadt besser machen könnte

"Osten und Norden der City aufwerten"

Der Verein Aalen City aktiv (ACA) sieht die Entwicklung der Innenstadt auf einem guten Weg. Trotzdem hat ACA in ein paar Punkten Vorstellungen, wo manches besser gemacht werden könnte. Auf der Bahnhofstraße, im Östlichen und Nördlichen Stadtgraben liegt das hauptsächliche Interesse. weiter
  • 203 Leser
EMPFANG / Bopfingens Stadtoberhaupt feierte den Eintritt ins Schwabenalter

"Von Anfang an echter Bopfinger"

Groß war die Schar der Gratulanten, die sich am gestrigen Freitag im Amtszimmer des Bopfinger Stadtoberhauptes, Dr. Gunter Bühler, die Klinke in die Hand gaben. weiter
  • 212 Leser
FRAGE DER WOCHE


Kommando für Bundeswehr Die Frage, ob die deutsche Bundeswehr im Nahen Osten einen Beitrag für den Frieden leisten soll, wird aktuell von der Politik heftig diskutiert. Jetzt ist die Entscheidung gefallen: Deutschland wird im Rahmen der UN-Friedenstruppen Soldaten für den Einsatz im Libanon schicken. Die Bundesmarine und Luftwaffe sollen helfen, den weiter
JUGEND- UND KULTURZENTRUM / Das größte Ferienprogramm aller Zeiten läuft super

Aktionen gegen das Ferienloch

Gestern Nachmittag war volles Haus im Jugendzentrum: der Kinderzirkus "Schlawinski" gab die erste und einzige Vorstellung. 34 Kinder hatten an zwei Tagen allerhand Kunststücke einstudiert. Das wollten Eltern und Freunde natürlich sehen. weiter
  • 154 Leser

ANGEMERKT

Morgens Herbst, abends Sommer - ein merkwürdiges Ferienwetter wird uns in diesen Tagen beschert. Von dem aber viele Aalener nichts mitbekommen. So heftig wie in diesem Jahr ist die Urlaubszeit selten ausgebrochen. Die Stadt wirkt wie halb leer, das öffentliche Leben schleppt sich auf Sparflamme durch die Woche. Kollektive Freizeit, der auch der Maßhalteappell weiter
  • 198 Leser
MARKETINGCLUB OSTWÜRTTEMBERG / Vermarktung der Landesgartenschau als Thema

Ansprache von Zielgruppen

Der Marketing-Club Ostwürttemberg hatte eines seiner Treffen kurzerhand auf die Landesgartenschau in Heidenheim verlegt. Dabei interessierten sich die Marketing-Fachleute aus der Region nicht nur für die Parkanlage und die Blumen, sondern in erster Linie natürlich für die Vermarktung der Veranstaltung Landesgartenschau. weiter
  • 320 Leser

Auf Achse

Wer immer nur zu Hause 'rumhockt, bekommt zwangsläufig einen breiten Hintern. Wer dagegen 'raus geht, sich umschaut und auch gerne verreist, kann etwas erleben und sammelt vielerlei Erfahrungen - welche auch immer... Während Frau Woiza an freien Tagen gerne faulenzt, zappelt der Woiza meist schon am frühen Morgen herum und sucht nach aushäusiger Betätigung. weiter
  • 219 Leser

AUF EIN WORT

Es ist so einfach auf den ersten Blick: Der Bund streicht die Regionalisierungsmittel, mit denen die Länder ein gutes Nahverkehrsangebot auf der Schiene finanziert haben. Der Fahrgastverband warnt vor Streckenstilllegungen. Politiker und Bürgermeister der Region nehmen den Ball auf und kämpfen an den entscheidenden Stellen dafür, dass Linien und Zugverkehre weiter
  • 142 Leser
RECHTSSTREIT / Klage gestern im Eilverfahren abgewiesen

B25-Sperrung bleibt

Seit knapp zehn Tagen ist das Nachtfahrverbot für Lastwagen auf der B 25 in Kraft, um "Autobahnmaut-Flüchtige" aus Dinkelsbühl heraus zu halten. 13 Transportunternehmen erhoben gerichtliche Klage dagegen - bekamen aber nicht Recht. weiter
  • 120 Leser
MAPAL-ERWEITERUNG

Bauarbeiten bis September

Die Ersatzstraße für die Mapal-Erweiterung läuft auf vollen Touren. Das Bild von unserem Fotografen Oliver Giers zeigt die Straße, die im September fertig sein soll. weiter
  • 186 Leser
RESTAURANT FERMATA / Essen und Musik bestimmen ein neues Konzept auf Schloss Kapfenburg

Birnengeistsorbet und Preludium

Die Gäste nehmen im "Fermata" Platz. Leise, aus einem versteckten Nebenraum, hört man kratzende Töne: die Saiten von Streichinstrumenten werden gestimmt. Das Restaurant erinnert sich an seinen Namen und bestellt Musik zum Essen. weiter
  • 123 Leser

Bärbel Amerein

An der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, Fachbereich Erziehungswissenschaften, hat Bärbel Amerein aus Unterkochen das Aufbaustudium zur Diplompädagogin mit der Note "Sehr gut" abgeschlossen. Frau Amerein, ehemalige Absolventin der C-Prüfung an der Kirchenmusikhochschule Rottenburg und seit zwölf Jahren Mitorganistin an der Marienwallfahrtskirche weiter
  • 450 Leser

Christine Fichtner

Gut lachen haben Christine Fichtner (Bild) von "OVA+Reisen" aus Aalen und Werner Kolb von Remstal - Reisen aus Lorch. Beide Firmen, die seit mehren Jahren erfolgreich kooperieren, erhielten Hauptpreise in Köln. - "OVA+Reisen" wurde bereits zum dritten Mal nach 1998 und 2003 mit einem Hauptpreis für die klare und professionelle Gestaltung ihres Sommerkataloges weiter
  • 188 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN NORDOSTALBGAU / Ferienwanderwoche mit Führungen

Das Himmelreich als Zwischenstation

Wandern ist gesund - und für die Teilnehmer das Größte, wissen die Organisatoren vom Schwäbischen Albverein. Deshalb bietet der Nordostalbgau von Montag, 21., bis Freitag, 25.August, eine Ferienwanderwoche an. In Bopfingen und Hohenstaufen betreuen die Wanderführer diverse Tagestouren. weiter
  • 120 Leser

Des Schöngeists Maß für Schauerschirme

Hochfliegende akademische Zukunftspläne werden derzeit in Hall geschmiedet. Grund ist das regionale Hochschulentwicklungskonzept 2012, für das eine Expertengruppe aus Professoren, Wirtschafts- und Kommunalvertretern ausführliche Vorschläge erarbeitet hat. Und da bei diesem 60-köpfigen Gremium auch Vorstandsvertreter der Haller Bausparkasse, des Würth-Konzern weiter
  • 209 Leser
TAG DES OFFENEN DENKMALS / Am 10. September in Ellwangen: Weltberühmter Montanara Chor tritt im Palaisgarten auf

Die Klassiker sind unverzichtbar

"Rasen, Rosen und Rabatten - Historische Gärten und Parks": So lautet das diesjährige Motto beim "Tag des offenen Denkmals", der zum 14. Mal bundesweit ausgerichtet wird. In Ellwangen beteiligt man sich wieder mit einem gleichermaßen üppigen wie attraktiven Programm. Als besonderer Gast wird der Montanara Chor aus Verona erwartet, der am 10. September weiter
  • 152 Leser

Energieberater des Handwerks

Nach 210 Unterrichtsstunden, einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung war es endlich geschafft: Die Teilnehmer des Weiterbildungslehrgangs "Energieberater des Handwerks" erhielten ihre Zertifikate bei einer Feierstunde im Elektro-Ausbildungszentrum Aalen überreicht. Klaus Kukla, Vorsitzender des EAZ Aalen, wünschte den Absolventen viel Erfolg weiter
  • 266 Leser
LOKALES BÜNDNIS FÜR FAMILIE / In den Arbeitsgruppen geht es weiter

Etliche gute Ideen geboren

Am 9. Mai war die große Auftaktveranstaltung des "Lokalen Bündnis für Familie" in Ellwangen. Seitdem wurde in den verschiedenen Arbeitsgruppen eifrig weiter gearbeitet. weiter
  • 186 Leser
KELTENFEST / Förderverein und Stadt laden ein

Fahrten zu den Funden

Der Förderverein "Keltischer Fürstensitz Ipf-Bopfingen und Kirchheim am Ries" sowie die Stadt Bopfingen laden am 10. September, von 11 bis 18 Uhr, zum Keltenfest rund um den Informations-Pavillon am Ipf-Parkplatz. weiter
  • 119 Leser
ZELTLAGER / Kreisjugendring bietet 212 Kindern unvergessliche Tage in der Zimmerbergmühle

Feriengaudi in Gummistiefeln

Der Zauber der Lagerfeuerromantik ist offensichtlich ungebrochen. "Wir haben im Moment 212 Jungs und Mädchen im Zeltlager", stellt Lagerleiter Jochen Wörner fest. Der Nachwuchs trotzt dem Regen mit Gummistiefeln und guter Laune. weiter
  • 179 Leser

Frida Weis

Gestern ist sie 75 Jahre alt geworden, und hat dies gebührend gefeiert mit Tochter und Sohn, deren Partnern, vier Enkeln sowie Verwandten- und Freundeskreis. Frida Weis aus Aalen-Hofen hat sich in den letzten Jahren ein bisschen aus dem öffentlichen Leben zurückgezogen: nicht mehr im Ortschaftsrat, nicht mehr stellvertretende Ortsvorsteherin, nicht weiter
  • 150 Leser
SENIORENBETREUUNG

Gartenmöbel für Senioren

Gestern wurden dem Seniorenzentrum in Essingen vom Fördervein der Seniorenbetreuung offiziell bei einer kleinen Feier neue Gartenmöbel übergeben. weiter
  • 150 Leser
IHK-OSTWÜRTTEMBERG / Rechtsausschuss zu Neuregelungen

Gegen "AGG"-Pläne

Der Rechtsausschuss der IHK Ostwürttemberg erörterte unter Vorsitz von Dr. Michael Banz, Leiter der Rechtsabteilung der Paul Hartmann AG, die Auswirkungen geplanter gesetzlicher Neuregelungen. Der Fokus lag dabei auf der derzeit diskutierten GmbH-Reform und dem Entwurf eines Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes. weiter
  • 290 Leser

Goldshöfe-Ellwangen: Die Bahn baut

In den Nächten von Freitag, 25., auf Samstag, 26., und Sonntag, 27. August, wird jeweils von 21.30 bis 8.30 Uhr zwischen Goldshöfe und Ellwangen ein Bahnübergang erneuert. Aus diesem Grund werden einige Züge im Regionalverkehr durch Busse ersetzt. Wegen längerer Fahrtzeiten können dann nicht alle Anschlüsse erreicht werden. Auch ist die Mitnahme von weiter
KIRCHENCHOR ST. BONIFATIUS / Feriengartenfeschdle gefeiert

Gute Sänger hielten aus

Zuerst im Sonnenschein im Freien gefestet, dann dem Regen getrotzt und im trockenen Saal dem Gesange gefrönt, die Gläser erhoben und die Kehlen vom Staube befreit. Das ist das lustige Fazit des "Feriengartenfeschdles" vom Kirchenchor St. Bonifatius. weiter
  • 199 Leser

Hans-Peter Schmidt

Zu seinem 50. Geburtstag konnte Hans-Peter Schmidt, Rittmeister der Bürgergarde-Reiterschwadron, eine Parade "seiner" Reitersoldaten abnehmen. Paukenpferd und Bläserkorps vorneweg, zogen 21 berittene Gardisten vor das Wohnhaus in Neunheim und bliesen und trommelten dem "Chef" ein Ständchen. Bürgergarde-Kommandant Peter Kirsch würdigte die Leistungen weiter
  • 138 Leser

Hoffest in Kirchheim

Seit Jahren züchtet der landwirtschaftliche Betrieb von Christine und Johannes Strauß in Kirchheim Angusrinder und vermarktet sie ab Hof. Bei der extensiven Haltungsform der Mutterkuhhaltung lassen sich besonders gut landwirtschaftliche und ökologische Interessen verbinden. Viele Informationen dazu und zum gesamten Thema Landwirtschaft gibt es am Sonntag, weiter
  • 106 Leser
NEUBAU / Grünes Licht für Neubau eines Seniorenzentrums in Hüttlingen

Hoher Landeszuschuss für 32 Pflegeplätze

Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Aalen, kann mit Geld aus Stuttgart rechnen. Wie das Ministerium für Arbeit und Soziales gestern mitteilte, stellt das Land mehr als 750 000 Euro für den Neubau eines Seniorenzentrums in Hüttlingen aus Mitteln des Pflegeheimförderprogramms 2006 zur Verfügung. weiter
  • 159 Leser

Hundertwasser geht in die Verlängerung

Aufgrund des großen Erfolges bietet das Schloss Fachsenfeld am Mittwoch und Donnerstag, 23. und 24. August sowie 30. und 31. August, jeweils um 11 Uhr nochmals die Hundertwasserführungen für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren an. Voranmeldung unter Telefon (07366) 923030. weiter
  • 275 Leser
EIN TAG IM LEBEN VON . . . (2) / Resi Thum leitet die Notaufnahme im Ostalb-Klinikum

In der Ruhe liegt die Kraft

"In der Ruhe liegt die Kraft." - Obwohl sie einen Job hat, den man keineswegs ruhig nennen könnte, charakterisiert dieser Satz viel von der Krankenschwester Resi Thum. Behutsam, umsichtig und tatkräftig "regiert" sie die Notaufnahme im Aalener Ostalb-Klinikum. Einen Arbeitstag lang hat sie ein Reporter begleitet. weiter
  • 223 Leser
FERIENPROGRAMM NERESHEIM / Der 17. Ferienspaß sorgt mit vielen Veranstaltungen für Unterhaltung - ein Überblick

In Neresheim sind die Kinder los

Seit Anfang August ist Neresheim fest in Kinderhand. Denn das 17. Ferienprogramm ist in vollem Gange. Ein Überblick auf eine Auswahl von vielen Ferienveranstaltungen für Kinder und Schüler der Neresheimer Gemeinde. weiter
  • 207 Leser

Kommandeur der Alb-Brigade dankt

Oberst Josef Blotz, Kommandeur der Panzergrenadierbrigade 30, hatte kürzlich zu einem festlichen Essen ins Offizierheim der Reinhardt-Kaserne geladen. Anlass waren die gelungenen Veranstaltungen zum 50. Standortjubiläum am 23. Juni. Stellvertretend für alle Beteiligten sprach Blotz den Vertretern von Standortverwaltung, Polizei und Stadt sowie Geschichts- weiter
  • 132 Leser

Kulinarische Stadtführung

Der Fremdenverkehrsverein Ellwangen bietet am Mittwoch, 23. August, nochmals eine kulinarische Stadtführung an. Beim abendlichen Überraschungs-Spaziergang mit Ruth Julius werden Geschichte und Geschichten mit kulinarischen Gaumenfreuden verbunden. Die Führung beginnt um 19.30 Uhr. Karten zu 15 Euro gibt es bei der Tourist-Information Ellwangen, Tel. weiter
FREIBAD-TROCHTELFINGEN

Mehr Besucher als im Jahr 2005

Ruth Keller und Albert Feldmeier wurden als den treuesten Besuchern von Stadtkämmerer Moritz Gerstner und Bademeister Hans Schwenninger ein Präsent überreicht. Insgesamt liegt der Besucherschnitt bislang höher als im Jahr 2005. weiter
MIEDERMUSEUM / Klein und fein bietet das Museum in Heubach Einblicke

Museum regt die Gedanken an

Im Schloss von 1525 bleibt die Zeit stehen. Die Geschichte des Handwerks, der Mode und der Emanzipation der Frau kommen zu Wort. Gedanken zum christlichen Glauben legen sich kurz nach Mariä Himmelfahrt nahe. weiter

NEUES VOM SPION

Zufällig macht jemand einen kleinen Flüchtigkeitsfehler - und dann werden in eine so zwar nicht gewollte, aber dennoch entstandene Tatsache die tollsten Dinge hineininterpretiert; vor allem von denen, die nicht dabeigewesen sind. Das kennt man ja, oder? So ist es der Stadtverwaltung furchtbar peinlich gewesen, dass der Vorsitzende des Bundes der selbständigen weiter
  • 160 Leser
SATIRE / Sonntag in Ellwangen

Piotraschke sieht fast alles schwarz

"Wärmstens zu empfehlen", könnte einer sagen, der heiße Würste vom Grill anbietet. Das macht Frank Piotraschke nicht. Er, der die Grenzen des Satirischen bis zum Zynischen auszuweiten vermag, die Groteske noch ad absurdum bringt, kommt am Sonntag, 20. August, 20 Uhr ins Ellwanger Schloss. weiter
INTERNETBETRUG / Mehr Opfer von avanio aus der Region

Rechnungen sichten

Wer sich mit unberechtigten Forderungen für einen avanio-Internetzugang rumschlägt, sollte auch alte Rechnungen durchschauen. Denn schon im Sommer 2005 wurden mehrere Monate je 5,22 Euro abgebucht. weiter
  • 144 Leser

Reifenpanne sorgte für erheblichen Stau

Eine Reifenpanne an einem landwirtschaftlichen Fahrzeug war Ursache von erheblichen Verkehrsstauungen auf der Westumgehung gestern Nachmittag. Die Panne hatte zur Folge, dass sich mehrere Kubikmeter Getreide auf einer Länge von zirka 150 Metern auf die B 29 ergossen. Das Technische Hilfswerk (THW) war mit einem Radlader und einem Lkw sowie acht Mann weiter
FREILICHT-SOMMERTHEATER / Kreuzgangspiele Feuchtwangen stagnieren, doch:

Rekordbesuch in Dinkelsbühl

Dinkelsbühl strebt und Feuchtwangen stagniert - vielleicht, weil dort der Kurs, den man gehen möchte, noch nicht so ganz festgezurrt ist. Im Sommertheater hat jedenfalls das fränkisch-schwäbische Städtetheater Dinkelsbühl glänzend abgeschnitten. Feuchtwangen erreichte mit seinem neuen Intendanten Johannes Reitmeier einen eher durchschnittlichen Erfolg. weiter
  • 109 Leser
GUTEN MORGEN

Rentenplanung

Heute wollen wir das Schicksal von Cleto Ruiz D'iaz beleuchten. Der Mann ist Arbeiter in der argentinischen Provinz Correntes und in einer echten Notlage. Denn D'iaz ist bereits 37-facher Vater. Er habe leider nicht genug Geld, um zu verhüten, lautet seine Ausrede, die wir irgendwie für vorgeschoben halten. Jetzt endlich will er sich sterilisieren lassen weiter
  • 189 Leser
AMTSGERICHT AALEN / Bewährungsstrafen für zwei junge Aalener nach Rangelei

Reue nach Skateboard-Raub

Um auf den Pfad der Tugend zurückzufinden, hatten zwei junge Männer, die sich kürzlich wegen Raubes und anderer Delikte vor dem Schöffengericht am Amtsgericht Aalen zu verantworten hatten, nach ihren Taten einiges in Bewegung gesetzt. Das Gericht honorierte die Bemühungen mit einem milden Urteil. weiter
  • 145 Leser

Riesenstimmung bei der Maibaum-Siegerehrung in Stödtlen

Gestern Abend wurden beim St. Leonhardsfest in Stödtlen die Sieger des Maibaumwettbewerbs von Schwäbischer Post und Rotochsen-Brauerei ausgezeichnet. Im Bierzelt herrschte Riesenstimmung, die Virngrundmusikanten Stödtlen spielten Blasmusik erster Güte. Das erste Bier durfte Bürgermeister Ralf Leinberger anzapfen. Riesenapplaus gab es für die "Kapellbära" weiter

Sperrung bleibt

Im Eilverfahren hat das Verwaltungsgericht Ansbach entschieden, dass das Nachtfahrverbot auf der B 25 im Bereich Dinkelsbühl/Feuchtwangen bleibt. Das Gericht wertet den Schutz der Anwohner vor den unzumutbaren Lärmbelastungen höher als die Wirtschaftsinteressen der 13 klagenden Spediteure. Das Gericht meint, dass die verkehrsrechtlichen Anordnungen weiter
  • 118 Leser
VERKEHRSPOLITIK / Witzany schreibt an Innenminister

Strecke nicht stilllegen

"Vorsorglich" wolle er sein ausdrückliches Veto einlegen, warnt Westhausens Bürgermeister Herbert Witzany vor eine Stilllegung der Bahnstrecke Aalen-Nördlingen. Er hat an Innenminister Heribert Rech und an Andreas Moschinski-Wald, den Vorsitzenden der DB-Regionalleitung, geschrieben. weiter
  • 209 Leser
SOMMERINTERVIEWS / Heute mit Albrecht Schmid, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Aalener Gemeinderat

Städtische Bonuskarte für Hartz-IV-Empfänger

Über Investitionen und Steuereinnahmen, über die Stadtwerke und Unterkochen sprach der SPD-Fraktionsvorsitzende im Aalener Gemeinderat, Albrecht Schmid, mit SchwäPo-Chefredakteur Rainer Wiese. weiter
  • 189 Leser
PORTRÄT / Helmut Gold: Hilfsbereite Frohnatur

Vereinsmeier im positiven Sinne

Die lustige Art hat er von seiner Mutter Magdalena geerbt und in seinem immensen ehrenamtlichen Einsatz stärkt ihm Gattin Hannelore den Rücken. Die Rede ist von Helmut Gold, der nicht nur bei den Naturfreunden Geschichte geschrieben hat. weiter
  • 150 Leser
JUBILÄUM / Vor 50 Jahren ist in Aalen der Konrad Theiss Verlag gegründet worden - mit einer Beschreibung des Kreises Aalen in der Reihe "Heimat und Arbeit"

Verwurzelt in der Region und offen für die Welt

Wenn die Badener und die Württemberger heute mehr von einander wissen - und beide über sich selbst - (die weite Welt nicht zu vergessen), ist das zu einem nicht geringen Teil dem Konrad Theiss Verlag zu danken. Der 1956 von dem Aalener Zeitungsverleger Dr. Konrad Theiss gegründete Verlag hat sich in den vergangenen 50 Jahren vor allem auf den Feldern weiter
ILLUMINATION

Weltmeisterliche Plätze strahlen

Es werde Licht: Heute von 22 Uhr bis Mitternacht werden wieder die Plätze der Sommeraktion "Aalen City blüht - weltmeisterlich!" mit bunten Lichtern besonders in Szene gesetzt - und das zum letzten Mal im Rahmen der Aktion von "Aalen City blüht - weltmeisterlich". weiter
  • 120 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Pfarrer Ulrich Marstaller evang. Gemeinde Lauchheim Deutschland wird einen Beitrag zum Friedensprozess im Nahen Osten leisten. Darauf hat sich die Regierung in Berlin geeinigt. Wie diese deutsche Beteiligung an einer UN-Mission aussehen wird, ist noch offen. Deutsche Soldaten im Libanon. Man muss kein Pazifist sein, um bei dieser Vorstellung einen inneren weiter
NATURSCHUTZ / Landratsamt verpflichtet vier ehrenamtliche Biberberater

Ziel: Friedliches Miteinander

Ein bisschen ist es wie mit Bruno, dem Bären: Der Biber wandert seit etwa 15 Jahren aus Bayern wieder in den Ostalbkreis ein. Viele freuen sich darüber, doch hinterlässt das Tier bei der Eroberung des Lebensraums auch konfliktträchtige Spuren. Als Vermittler bei widerstreitenden Interessen wurden jetzt ehrenamtliche Biberberater verpflichtet. weiter
  • 115 Leser

Regionalsport (9)

FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen spielt 0:0 beim Aufsteiger Hessen Kassel

Erstmals ohne Gegentreffer

(alex). Der VfR Aalen hat erstmals keinen Gegentreffer kassiert. Zum erhofften ersten Sieg im vierten Saisonspiel reichte es aber auch nicht. 0:0 endete die Regionalliga-Partie beim immer noch ungeschlagenen Aufsteiger Hessen Kassel. Der Aufstiegsaspirant aus Aalen war vor 5050 Zuschauern im Auestadion die spielbestimmende Elf, schaffte es aber erneut weiter
FUSSBALL

Andrang groß

Deutschland gegen England - zu diesem prestigeträchtigen Fußball-Länderspiel der Frauen kommt es am 25. Oktober um 17.15 Uhr im Aalener Waldstadion. Der Andrang auf die Eintrittskarten ist groß. Zu kaufen gibt's die beim Touristik-Service Aalen unter (07361) 522359, bei der City-Geschäftsstelle des VfR Aalen unter (07361) 555351 und im Gmünder i-Punkt weiter
  • 105 Leser

Die Besten der Ostalb sind da

Die besten Reiter des Kreises werden heute und morgen ermittelt. Beim Reit- und Fahrverein Röhlingen gehen die Pferdesportler in der Dressur, im Springen und im Breitensport an den Start. "Wir sind stolz, dass diese Meisterschaften bei uns sind", sagt Ute Ladenburger, die Vorsitzende des RuF Röhlingen im Interview. weiter
  • 150 Leser

Freundschaftsschießen der Patenvereine

Die Nesslauer Sportschützen luden ihren Patenverein Laubach zu einem Freundschaftsschießen ins Schützenhaus am Kugelberg ein. Die beiden Schützenvereine verbindet eine langjährige Patenschaft, die durch einen lockeren sportlichen Wettkampf wieder aufgefrischt wurde. In der Disziplin Vorderlader 50 Meter wurde der sportliche Teil ausgetragen. Um den weiter
  • 170 Leser
SCHIESSEN / Bezirksliga Vorderlader Pistole

Rathgeb hilft mit

Die beiden besten Mannschaften der Bezirksliga Vorderlader Pistole, Brend I und Weiler, wechseln sich offensichtlich ohne geheime Absprache in den Tagesbestleistungen ab. weiter
  • 139 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen heute in Kassel

Spiel der Woche

Das Warten soll heute ein Ende haben. Der VfR Aalen will beim Regionalliga-Aufsteiger Hessen Kassel den ersten Saisonsieg holen. 8000 Zuschauer werden im Auestadion erwartet - und das hessische Fernsehen, das die Partie zum "Spiel der Woche" ausgewählt hat. Anpfiff: 14.30 Uhr. weiter
  • 151 Leser
LEICHTATHLETIK

Ziele geschafft

Siegmund Bocia von der DJK Ellwangen wollte in der Vorbereitung zum Spartathlon (246 km Nonstop) an einem Tag über 180 km, und die 100 km unter zehn Stunden laufen. In der Nähe von Hamburg startete der Ellwanger seinen ersten Versuch. Nach 23.20 Stunden waren es dann 181,5 km. Beim "17. Leipziger 100er" lief er die 100 km in 10.58 Stunden. Dies bedeutete weiter
  • 129 Leser
BEACHVOLLEYBALL / Deutsche Meisterschaft A- Jugend weiblich in Kiel

Zu verkrampft, zu viel Respekt

Nach einigen zu verkrampften Spielen, die mit zu viel Respekt vor den Gegnern bestritten wurden, konnten Sandra Henne und Lea Grieser von der DJK Aalen bei den Deutschen Meisterschaften in Kiel nur den 23. Platz erringen. weiter
  • 134 Leser

Überregional (101)

BUNDESTRAINER / Heynckes sagt Löw Unterstützung zu

'Eine sehr gute Lösung'

Jupp Heynckes hat die Beförderung von Joachim Löw zum Fußball-Bundestrainer begrüßt, vor zu hohen Erwartungen aber gewarnt. 'Dass Löw Bundestrainer geworden ist, ist eine sehr gute Lösung. Das Training hat er bisher schon gemacht, und die Öffentlichkeitsarbeit wird ihm auch keine Probleme bereiten', sagte der Trainer von Bundesligist Borussia Mönchengladbach weiter
  • 320 Leser
TÜRKEI

17 Tote bei Busunglück

Bei einem Busunglück im Osten der Türkei sind mindestens 17 Menschen getötet und 26 weitere verletzt worden. Ein iranischer Reisebus, der aus Syrien kam, war auf einer Straße in der osttürkischen Provinz Van auf einen vorausfahrenden Lastwagen geprallt. 14 Insassen des Busses waren auf der Stelle tot. Drei Fahrgäste starben im Krankenhaus. weiter
  • 385 Leser
BUCHPREIS

21 Romane konkurrieren

Die Jury für den Deutschen Buchpreis 2006 hat am Freitag 21 aktuelle deutschsprachige Romane als Vorauswahl für die Auszeichnung benannt. Der Preis ist mit insgesamt 37 500 Euro dotiert. Am 12. September solle eine eingeschränkte Liste von sechs Titeln vorgelegt werden. Preisverleihung ist am 2. Oktober kurz vor Beginn der Frankfurter Buchmesse. weiter
  • 388 Leser
BUCHPREIS

21 Romane konkurrieren

Die Jury für den Deutschen Buchpreis 2006 hat am Freitag 21 aktuelle deutschsprachige Romane als Vorauswahl für die Auszeichnung benannt. Der Preis ist mit insgesamt 37 500 Euro dotiert. Am 12. September solle eine eingeschränkte Liste von sechs Titeln vorgelegt werden. Preisverleihung ist am 2. Oktober kurz vor Beginn der Frankfurter Buchmesse. weiter
  • 721 Leser
SOMMER-SERIE / Unterwegs zu Seen und Gipfeln im Naturpark Südschwarzwald

Auf der Milchstraße von Hof zu Hof

Ohne Bauern verliert die Landschaft ihren Reiz - 20 Millionen Gäste jedes Jahr
Wer Südschwarzwald hört, denkt an Feldberg und Freiburg. Die Fahrt von einem Ort zum anderen macht deutlich, was diesen Teil des Schwarzwalds ausmacht: die vielen unbewaldeten Flächen, die den Blick freigeben auf eine Landschaft, die nur mit Mühe so zu erhalten ist. weiter
  • 352 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL Bundesliga, 2. Spieltag ·1. FC Nürnberg M'gladbach 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Schroth (5.). - Zuschauer: 46 780 (ausverkauft). Die weiteren Spiele des 2. Spieltages - heute, 15.30 Uhr: Borussia Dortmund - 1. FSV Mainz 05, Hertha BSC Berlin - Hannover 96, Werder Bremen - Bayer Leverkusen, Energie Cottbus - Hamburger SV, Alemannia Aachen - Schalke 04, weiter
  • 332 Leser
DAX-UNTERNEHMEN / Manfred Schneider und Gerhard Cromme führen Rangliste an

Berufsaufsichtsräte auf dem Vormarsch

Die Kontrolle über die im Dax notierten Unternehmen wird zunehmend von 'Berufsaufsichtsräten' wahr genommen. Die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) hat in Berlin ein Ranking der Aufsichtsräte vorgestellt: Manfred Schneider, der Aufsichtsratschef bei Bayer und Linde ist, kommt auf sieben Posten. Gerhard Cromme (Vorsitz bei Thyssen-Krupp) weiter
  • 503 Leser
INSEKTEN / Mehrere Völker bei Donauwörth getötet

Bienenseuche ausgebrochen

In Nordschwaben ist eine gefährliche Bienenseuche ausgebrochen. Wie das Landratsamt gestern mitteilte, ist die amerikanische Faulbrut in Bienenvölkern in einem Donauwörther Stadtteil festgestellt worden. Die betroffenen Völker wurden getötet. Damit die Krankheit sich nicht ausbreitet, wurde ein Sperrbezirk von drei Kilometern eingerichtet. Amtstierärzte weiter
  • 302 Leser
SÜDZUCKER / Mannheimer Konzern sieht bis 2010 ein Potenzial von 4 Milliarden Euro

Börsenpläne für Biokraftstoff-Sparte

Europas größter Zuckerproduzent Südzucker will das Wachstumsfeld Biokraftstoffe kräftig ausbauen und erwägt einen Börsengang der Sparte. 'Angesichts der rasanten Entwicklung in diesem Markt werden wir alle Chancen prüfen, die unseren Anspruch, Marktführer bei Bioethanol in Europa zu werden, unterstützen', sagte Theo Spettmann, Vorstandssprecher der weiter
  • 463 Leser
TENNIS

Clijsters sagt US-Open ab

Titelverteidigerin Kim Clijsters muss auf ihre Teilnahme an den US Open (28. August bis 10. September) verzichten und fällt voraussichtlich zwei Monate aus. Die Belgierin leidet wieder an Schmerzen im linken Handgelenk. Beim Turnier in Montreal hatte sie deshalb im Zweitrundenmatch gegen die Kanadierin Stephanie Dubois am Mittwoch aufgegeben. Bereits weiter
  • 316 Leser
RECHTSSTREIT

Das Atlantis geht baden

Ende einer öffentlich-privaten Partnerschaft: Das Landgericht Ulm entschied gestern, dass das Atlantisbad an die Städte Ulm und Neu-Ulm übergeben werden muss. weiter
  • 345 Leser
DREIGROSCHENOPER

Das Publikum kommt

Trotz etlicher schlechter Kritiken ist 'Die Dreigroschenoper' im neu eröffneten Berliner Admiralspalast ein Publikumsrenner. Für Klaus Maria Brandauers bis 24. September laufende Inszenierung seien bereits 60 000 Karten verkauft worden, teilten die Produzenten mit. Jeweils 1700 Zuschauer können in dem sanierten Theatersaal Campino als Mackie Messer weiter
  • 277 Leser
DREIGROSCHENOPER

Das Publikum kommt

Trotz etlicher schlechter Kritiken ist 'Die Dreigroschenoper' im neu eröffneten Berliner Admiralspalast ein Publikumsrenner. Für Klaus Maria Brandauers bis 24. September laufende Inszenierung seien bereits 60 000 Karten verkauft worden, teilten die Produzenten mit. Jeweils 1700 Zuschauer können in dem sanierten Theatersaal Campino als Mackie Messer weiter
  • 275 Leser
PROMINENTE / Die Kessler-Zwillinge feiern morgen ihren 70. Geburtstag

Den Sternen sehr nahe gekommen

Sie schwingen noch immer die Beine, singen unermüdlich Hits aus ihren weltberühmten Shows in Las Vegas, Monte Carlo oder dem Pariser 'Lido' und sind im hohen Alter fit wie zwei Jungbrunnen. Morgen feiern Alice und Ellen Kessler ihren 70. Geburtstag. weiter
  • 367 Leser
FUSSBALL / Glückliches 1:0 über Gladbach

Der Club bejubelt Historisches

Markus Schroth hat den besten Saisonstart des 1. FC Nürnberg in der Bundesliga-Geschichte perfekt gemacht. Mit seinem zweiten Saisontreffer sorgte der Stürmer gestern Abend für den glücklichen 1:0 (1:0)-Sieg über Borussia Mönchengladbach. 47 000 Besucher im ausverkauften Nürnberger Stadion hatten beim achten Heimsieg des Clubs in Serie trotz des Fehlens weiter
  • 346 Leser
TIERE / Ein blindes Höhleninsekt ist bei Sammlern sehr gefragt

Der Hitlerkäfer und sein Namensfluch

Er ist klein, braun-gelb und nach Adolf Hitler benannt. Der Name ist sein Fluch. Der Hitlerkäfer ist bei Sammlern begehrt. Sie zahlen 1000 Euro pro Exemplar. weiter
  • 388 Leser
DOPING / Verdächtiger Narkosearzt beurlaubt

Der Lieferant schweigt sich aus

Einen Tag nach seiner Enttarnung als mutmaßlicher Lieferant im spanischen Doping-Skandal schweigt Markus Choina weiter. Der Narkosearzt aus dem niedersächsischen Bad Sachsa wird verdächtigt, den spanischen Kollegen Eufemiano Fuentes mit Medikamenten beliefert zu haben. Er ist zurzeit der einzig deutsche Beschuldigte. Es wird jedoch nach weiteren Beteiligten weiter
  • 401 Leser
OBERBÜRGERMEISTER-WAHL / Wolfgang Epp tritt nicht gegen Amtsinhaber Paul Wengert an

Die Augsburger CSU verliert ihren Wunschkandidaten

Der Reutlinger IHK-Hauptgeschäftsführer Wolfgang Epp, Wunschkandidat der Augsburger CSU für die Oberbürgermeisterwahl 2008, ist nach Angaben der 'Augsburger Allgemeinen' abgesprungen. Eine Findungskommission hatte den parteilosen Epp zum Herausforderer von Amtsinhaber Paul Wengert (SPD) gekürt, die Entscheidung aber geheim gehalten. Sie sickerte dennoch weiter
  • 450 Leser
JUBILÄUM / Großes Flieger-Treffen am Bodensee

Do 27 kreist wieder

Freunde fliegender Oldtimer sind am Wochenende in Friedrichshafen gut aufgehoben: Dort können sie 50 Do 27 bestaunen. Insgesamt gibt es nur noch 80 Stück. weiter
  • 360 Leser
ITALIEN / Tages-Touristen sollen zur Kasse gebeten werden

Eintrittsgeld für den Capri-Besuch

Bis zu 18 000 'Eintagsfliegen' überschwemmen die traumhafte Felseninsel im Golf von Neapel
Capri - ein Traum. Die Weltbürger, die es sich leisten können, verbringen dort gerne ihren Urlaub. Andere fallen täglich zu Tausenden auf der Felseninsel im Golf von Neapel ein. Das kurze Vergnügen soll teurer werden. Wer nur für einen Tag anreist, soll 'Eintrittsgeld' bezahlen. weiter
  • 344 Leser
WASSERWIRTSCHAFT

Enorme Preisspanne

Für Trinkwasser und Abwasser müssen die Baden-Württemberger in den Gemeinden zum Teil erheblich unterschiedliche Preise bezahlen. Nach einer Aufstellung des Statistischen Landesamtes kostet derzeit der Kubikmeter Trinkwasser in Fronreute (Kreis Ravensburg) 46 Cent, in Roigheim (Kreis Heilbronn) dagegen 3,83 EUR. Beim Abwasser ist die Preisspanne in weiter
  • 464 Leser
REIT-WM / Deutsche Pferdesportler sollen in Aachen in vielen Disziplinen glänzen

Erst Dopingtests, dann Medaillen

Der Verband baut vor - Arnold-Schwestern aus Kirchheim/Teck zum Auftakt gefordert
Für zwei Wochen ist Aachen Welthauptstadt der Pferdesportler. Im Mittelpunkt stehen die beiden olympischen Wettbewerbe Springen und Dressur. Die deutschen Reiter sind Medaillen-Favoriten, ihre Pferde mussten nach den jüngsten Unregelmäßigkeiten zur Dopingprobe. weiter
  • 306 Leser
VERKEHR / Höhere Tarife beantragt

Fahrt mit dem Taxi wird teurer

Wer mit dem Taxi unterwegs ist, muss in einigen Städten bald mehr Geld mitnehmen. Die Tarife werden erhöht. Ursache sind hohe Spritpreise und teurere Versicherungen. weiter
  • 356 Leser
FUSSBALL / Englische Premier League vor dem Start - Boulahrouz folgt Ballack

FC Chelsea oder: Ein Trio hetzt den Meister

Pünktlich zum Saisonstart der englischen Premier League präsentiert sich das Trio FC Arsenal, FC Liverpool und Manchester United selbstbewusst und erklärt die Jagd auf Meister FC Chelsea für eröffnet. Dort tut sich Michael Ballack noch immer schwer, seine Form zu finden. weiter
  • 390 Leser
GEBURTSTAG

Festwoche für den König

Mit einer Festwoche wird in Füssen vom 19. bis 27. August der 161. Geburtstag des bayerischen Königs Ludwig II. gefeiert. Ludwig war am 25. August 1845 im Schloss Nymphenburg in München geboren worden und 1886 mit 41 Jahren nach offizieller Version im Starnberger See ertrunken. Höhepunkte werden Konzerte mit Wagner-Musik, Lesungen, eine 'König-Ludwig-Regatta' weiter
  • 305 Leser
KRITIKERUMFRAGE

Französische Choreografen vorn

Die Franzosen Jerome Bel und Xavier Le Roy sind nach einer Kritikerumfrage der Fachzeitschrift 'Ballettanz' die wichtigsten Choreografen der Saison 2005/2006. Eine Mehrheit der Kritiker kürte Inszenierungen der beiden Tanzmeister als innovativste Produktionen der vergangenen Spielzeit. Der Choreograf William Forsythe, der in den vergangenen Jahren immer weiter
  • 315 Leser
KRITIKERUMFRAGE

Französische Choreografen vorn

Die Franzosen Jerome Bel und Xavier Le Roy sind nach einer Kritikerumfrage der Fachzeitschrift 'Ballettanz' die wichtigsten Choreografen der Saison 2005/2006. Eine Mehrheit der Kritiker kürte Inszenierungen der beiden Tanzmeister als innovativste Produktionen der vergangenen Spielzeit. Der Choreograf William Forsythe, der in den vergangenen Jahren immer weiter
  • 305 Leser
NACHBARN

Freunde am Gartenzaun

Die meisten Bundesbürger kommen gut mit ihren Nachbarn aus. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Ipsos gaben 81 Prozent der Befragten an, ein gutes oder sogar freundschaftliches Verhältnis mit ihren Nachbarn zu pflegen. Allerdings erklärten zugleich 37 Prozent, dass es ihnen völlig ausreiche, sich gegenseitig zu grüßen, darüber hinaus wünschten weiter
  • 404 Leser
LEICHTATHLETIK

Fünf Tickets für den Weltcup

Fünf deutsche Leichtathleten stehen in der Europa-Auswahl beim Weltcup am 16./17. September in Athen, darunter die Europameister Jan Fitschen (Wattenscheid) über 5000 m, Kugelstoßer Ralf Bartels (Neubrandenburg) und Speerwerferin Steffi Nerius (Leverkusen). Auch die Diskus-EM-Zweite Franka Dietzsch (Neubrandenburg) und die Stabhochsprung-EM-Fünfte Martina weiter
  • 365 Leser
GLAUBE / Mehrere Anfragen von Schwangeren

Gebären bei der Papstmesse

Die Papstwiese als Kreißsaal: In Regensburg wollen Schwangere ihre Kinder während der Messe von Benedikt XVI. auf dem Islinger Feld zur Welt bringen. Vier bis fünf Frauen äußerten entsprechende Wünsche, bestätigte gestern der Planungsbeauftragte des Bistums Peter Kittel. Auch direkt bei der Diözese erkundigte sich eine schwangere Frau, ob eine Geburt weiter
  • 302 Leser
EINZELHANDEL / Unitex ist eine der größten Einkaufskooperationen von Textil-Fachgeschäften in Deutschland

Gemeinsam gegen die Großen und Starken

Bessere Beschaffungskonditionen - Wachsende Konkurrenz der neuen Vertriebsformen
Wer viel einkauft, bekommt einen besseren Preis. Dies steht auch bei der Unitex im Vordergrund. Doch die Einkaufkooperation bietet den mehr als 500 Textil-Geschäften noch andere Vorteile. Angesichts der Konkurrenz anderer Vertriebsformen ist das auch nötiger denn je. weiter
  • 549 Leser
WINDKRAFTANLAGEN

Gericht untersagt Bau

Das Verwaltungsgericht Sigmaringen hat den Bau von Windkraftanlagen in Albstadt (Zollernalbkreis) untersagt. Es bestätige damit die Auffassung des Regierungspräsidiums Tübingen, hieß es gestern. Das Regierungspräsidium hatte 2004 einen Bauvorbescheid und eine Baugenehmigung aus Gründen des Landschaftsschutzes zurückgenommen. weiter
  • 382 Leser
FUSSBALL / Englands Torwart beschert Vater 10 000 Pfund

Guter Wett-Riecher vor 15 Jahren

Mit seinem ersten Einsatz für die englische Fußball-Nationalmannschaft hat Torhüter Chris Kirkland seinem Vater einen Wettgewinn von 10 000 Pfund beschert. Kirkland senior hatte bei Buchmacher William Hill in London 100 Pfund darauf gesetzt, dass sein Sohn noch vor dem Alter von 30 Jahren ein Länderspiel bestreitet - da war Chris gerade mal zehn Jahre weiter
  • 337 Leser
BAHN / Hauptverkehrsstrecke zwischen Karlsruhe und Basel für zwei Stunden gesperrt

Herrenloser Schulranzen blockiert den Zugverkehr

Ein herrenloser Schulranzen in der Nähe des Rastatter Bahnhofs hat am Donnerstag Polizei und Bahn in Alarm versetzt. Wie die Bundespolizei in Karlsruhe am Abend mitteilte, hatte eine Streife den an einer Telefonzelle zwischen dem Bahnhof und den Gleisen abgestellten Ranzen bemerkt. Die Beamten informierten die Bahn, die den Zugverkehr zwischen Karlsruhe weiter
  • 350 Leser
ÜBERFALL / Merkwürdige Ausbeute

Hund und Handy gestohlen

Ein Hund und ein Handy - das war die Beute eines Räubers gestern Morgen in Witten. Wie die Bochumer Polizei mitteilte, war ein 43-jähriger Mann mit seinem Chihuahua-Yorkshire-Mischling auf einer stillgelegten Bahntrasse unterwegs, als er auf eine Gruppe von sechs Männern traf. Einer sagte mit Blick auf den Hund: 'Der gefällt mir, den bekommst du nicht weiter
  • 279 Leser

Hörbuch

Eine Schulgeschichte 'Erinnern ist immer subjektiv. Unwahr ist es deshalb nicht', schreibt der Schriftsteller Alfred Andersch über seine Erzählung Der Vater eines Mörders. In der biografischen 'Schulgeschichte' erinnert sich Andersch mit Grausen an eine für ihn folgenschwere Unterrichtsstunde an einem Münchner Gymnasium. Hans Korte schlüpft in dem Hörbuch weiter
  • 533 Leser

Hörbuch

Eine Schulgeschichte 'Erinnern ist immer subjektiv. Unwahr ist es deshalb nicht', schreibt der Schriftsteller Alfred Andersch über seine Erzählung Der Vater eines Mörders. In der biografischen 'Schulgeschichte' erinnert sich Andersch mit Grausen an eine für ihn folgenschwere Unterrichtsstunde an einem Münchner Gymnasium. Hans Korte schlüpft in dem Hörbuch weiter
  • 350 Leser
TANZ / Ismael Ivo im Theaterhaus

Intensive Fallstudie

Ismael Ivo ist ein Tanzwunder: Der Brasilianer lotet noch im fortgeschrittenen Alter die Grenzen des Körpers aus. Derzeit im Theaterhaus Stuttgart mit 'Apocalypse'. weiter
  • 375 Leser
TANZ / Ismael Ivo im Theaterhaus

Intensive Fallstudie

Ismael Ivo ist ein Tanzwunder: Der Brasilianer lotet noch im fortgeschrittenen Alter die Grenzen des Körpers aus. Derzeit im Theaterhaus Stuttgart mit 'Apocalypse'. weiter
  • 396 Leser
LEICHTATHLETIK

Janku hüpft am höchsten

Die Wiedergutmachung des Olympiasiegers ist nicht geglückt. Fünf Tage nach der Leichtathletik-EM in Göteborg musste der Schwede Stefan Holm auch beim Internationalen Hochsprung-Meeting in Eberstadt Federn lassen. Mit enttäuschenden 2,24 m wurde der Mann aus Karlstad nur Sechster. 'Ich bin eigentlich ganz gut in Form, nur mental fühle ich mich sehr müde', weiter
  • 365 Leser
ITALIEN

Juve blitzt wieder ab

Auch in dritter Instanz wurde der Zwangsabstieg des italienischen Fußball-Rekordmeisters Juventus Turin bestätigt. Das Schlichtungskomitee des Nationalen Olympischen Komitees lehnte den Einspruch gegen den Abstieg verbunden mit dem Abzug von 17 Punkten in Rom ab. Nun will Italiens Rekordmeister Juve vor ein römisches Verwaltungsgericht gehen. weiter
  • 388 Leser
VFB STUTTGART / Morgen in Bielefeld mit Fernando Meira in der Abwehr

Kapitän endlich an Bord

Trainer pocht auf Verstärkung im Sturm - Rüge für Streller
Zweites Spiel, der VfB Stuttgart unter Druck: Eine Niederlage morgen in Bielefeld wie bei seinem Einstand im Februar würde Trainer Veh weiter Sympathien kosten. weiter
  • 310 Leser
fc bayern

Keine Freigabe für Hargreaves

Bayern München hat Manchester United überraschend deutlich darauf hingewiesen, dass Mittelfeldspieler Owen Hargreaves, 25, nicht zu haben ist. Man habe den Engländern 'unmissverständlich mitgeteilt, dass der Klub sein Werben um Owen Hargreaves einzustellen hat', hieß es in einer Erklärung des Bayern-Vorstandes. Auch dem englischen Nationalspieler und weiter
  • 324 Leser
TREND / Immer mehr Unfälle mit Pocket-Bikes

Kleine Flitzer, große Gefahr

Spielzeuggefährt auf der Straße verboten
Eigentlich haben sie im Straßenverkehr nichts verloren. Dennoch gibt es immer mehr Unfälle mit Mini-Motorrädern, den so genannten Pocket-Bikes. weiter
  • 460 Leser
RAD / Reutlinger Ruß muss Führung abgeben

Klöden greift an

Der Reutlinger Matthias Ruß hat sich mit aller Macht gewehrt. Trotzdem nahm ihm Andreas Klöden auf der dritten Etappe der Regio-Tour die Führung ab. weiter
  • 349 Leser
LEBENSMITTEL

KOMMENTAR: Der Verbraucher entscheidet

Wir hatten uns so am Jahrhundertsommer und der Fußball-WM ergötzt. Holt uns jetzt nach dem Genuss die Reue ein? Erst klagt der Bauernverband über massive Ernteausfälle und hofft auf staatlichen Ausgleich. Jetzt legt die Ernährungsindustrie nach und verweist auf die erhöhten Preise, die sie an die Bauern zahlen - und nun leider an die Verbraucher weitergeben weiter
  • 475 Leser
GESUNDHEIT / Jugendlicher Leichtsinn bei Verhütung

Kondome oft falsch benutzt

Viele Jugendliche benutzen Kondome unsachgemäß und riskieren damit eine ungewollte Schwangerschaft sowie eine Infektion mit Geschlechtskrankheiten. Das ergab eine Umfrage der Universität von Southampton in England unter fast 1400 Jugendlichen von 14 bis 18 Jahren. Von den Befragten, die bereits Geschlechtsverkehr hatten, hatten rund zwei Drittel bei weiter
  • 305 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2802 (Vortag 1,2879) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7811 (0,7765) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,68035 (0,67910) britische Pfund, 148,33 (148,56) japanische Yen und 1,5818 (1,5779) Schweizer Franken weiter
  • 437 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Tödlicher Stromstoß Nach einer Feier in Jengen (Kreis Ostallgäu) ist ein betrunkener Festbesucher auf dem Heimweg auf einen stromführenden Weidezaun gestürzt. Aufgrund einer Vorerkrankung versagte das Herz des 37-Jährigen, wie die Polizei mitteilte. Ein von Passanten herbeigerufener Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Wasser statt weiter
  • 387 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Weniger Mini-Jobs Die Zahl der Minijobber im gewerblichen Bereich ist im ersten Halbjahr 2006 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 300 000 auf 6,4 Mio. gesunken. Die Zahl der angemeldeten Aushilfen in Privathaushalten stieg dagegen zur Jahresmitte auf den Rekordwert von 123 500. Das sind 10 Prozent mehr als vor einem Jahr, teilte die Minijobzentrale weiter
  • 430 Leser

Ladylike - von Ingrid Noll (036. Folge)

36. Folge Vor wenigen Tagen kamen diese längst vergessenen Ängste wieder hoch. Schon lange wollte Ewald nicht nur im Park herumlaufen, sondern auch das Schwetzinger Schloss besichtigen. Endlich rafften wir uns auf und meldeten uns am Entree zu einer Führung an. Natürlich ist das Jagdschloss der Kurfürsten von der Pfalz kein zweites Versailles. Außerdem weiter
  • 308 Leser

Ladylike - von Ingrid Noll (036. Folge)

36. Folge Vor wenigen Tagen kamen diese längst vergessenen Ängste wieder hoch. Schon lange wollte Ewald nicht nur im Park herumlaufen, sondern auch das Schwetzinger Schloss besichtigen. Endlich rafften wir uns auf und meldeten uns am Entree zu einer Führung an. Natürlich ist das Jagdschloss der Kurfürsten von der Pfalz kein zweites Versailles. Außerdem weiter
  • 313 Leser
RUDERN

Langes Warten auf den Titel

Elf Jahre ohne großen Titel haben dem Deutschland-Achter viel Renommee gekostet. Die seit Monaten vergebliche Suche nach einem Sponsor machen den Ruderern zu schaffen. Ein WM-Triumph des Achters auf dem Dorney Lake in England könnte mehr bewirken als jede Imagekampagne - nicht nur für das Paradeboot. Doch vor dem Achter-Start in die Titelkämpfe am Montag weiter
  • 272 Leser
VERBRAUCHER / Landwirtschaftliche Rohware stark im Preis gestiegen

Lebensmittel teurer

Ernteausfälle und Grillsaison haben zu Engpässen geführt
Das wird den Verbrauchern nicht schmecken: Lebensmittel werden in den kommenden Wochen teurer. Die Ernährungsindustrie begründet dies damit, dass Hitzeperiode und Fußball-WM zu starker Nachfrage und nun zu einem Engpass bei den Rohwaren geführt hätten. weiter
  • 485 Leser
LUFTVERKEHR / Hans Rudolf Wöhrl steckt Erlös aus DBA-Verkauf in Düsseldorfer Airline

LTU soll nächstes Jahr in die Gewinnzone fliegen

Nach dem Verkauf seiner Fluglinie DBA an Air Berlin will der Nürnberger Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl den Erlös in die Sanierung seiner Linie LTU stecken. 'Wir verfügen nun über einen größeren finanziellen Spielraum und wollen damit die LTU vor allem für Geschäftsreisende attraktiver machen', sagte Wöhrl. Ziel sei es, die LTU bis 2007 wieder in die weiter
  • 416 Leser
FESTSPIELE / Salzburg präsentiert eine Mischoper aus Klassik und Moderne

Mann, Frau, Sonne, Himmel

'Zaide-Adama': Ein Mozart-Fragment, ergänzt von Chaya Czernowin
Westliches Paar, gefangen im Harem eines Orientalen - Märchen wie Mozarts 'Zaide' waren einst beliebt. Die Neutönerin Chaya Czernowin fügt eine aktuelle Nahost-Lovestory hinzu. Klassik und Moderne bilden eine Hybridoper: ein streitbarer Versuch mit starken Momenten. weiter
  • 379 Leser
FESTSPIELE / Salzburg präsentiert eine Mischoper aus Klassik und Moderne

Mann, Frau, Sonne, Himmel

'Zaide-Adama': Ein Mozart-Fragment, ergänzt von Chaya Czernowin
Westliches Paar, gefangen im Harem eines Orientalen - Märchen wie Mozarts 'Zaide' waren einst beliebt. Die Neutönerin Chaya Czernowin fügt eine aktuelle Nahost-Lovestory hinzu. Klassik und Moderne bilden eine Hybridoper: ein streitbarer Versuch mit starken Momenten. weiter
  • 431 Leser
UMWELT / Wetter und Ungeziefer setzen dem Forst zu

Mehr Wald, mehr kranke Bäume

An Wäldern gibt es im Südwesten keinen Mangel. Nur sind Experten zufolge immer mehr Bäume krank. Naturschützer fordern eine bessere Umweltpolitik. weiter
  • 407 Leser
HOCHBAUVERWALTUNG / Landesgebäude sollen mit privater Hilfe besser vermarktet werden

Mobilität bei den staatlichen Immobilien

Auf etwa 20 Milliarden Euro wird das Immobilienvermögen des Landes beziffert. Mit privatem Know-how wird jetzt versucht, die wirtschaftlichste Nutzung zu finden. weiter
  • 409 Leser
Kunst-rückführung

Museumschef: Es geht um Geld

Der Chef der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, Martin Roth, hat die Rückgabepraxis im Kunstbetrieb kritisiert. Die derzeitige Situation sei destruktiv, sagte Roth. Hintergrund ist die Debatte um die Rückgabe des Gemäldes 'Berliner Straßenszene' von Ernst Ludwig Kirchner. Das Brücke-Museum Berlin hatte es im Juli an die Erbin des jüdischen Schuhfabrikanten weiter
  • 305 Leser
Kunst-rückführung

Museumschef: Es geht um Geld

Der Chef der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, Martin Roth, hat die Rückgabepraxis im Kunstbetrieb kritisiert. Die derzeitige Situation sei destruktiv, sagte Roth. Hintergrund ist die Debatte um die Rückgabe des Gemäldes 'Berliner Straßenszene' von Ernst Ludwig Kirchner. Das Brücke-Museum Berlin hatte es im Juli an die Erbin des jüdischen Schuhfabrikanten weiter
  • 352 Leser

Na Sowas . . .

Die Raserei eines stark betrunkenen 21-jährigen Autofahrers hat nahe Holzkirchen (Landkreis Miesbach) beim Zusammenstoß mit einem Polizeiauto auf der A 8 ein jähes Ende gefunden. Er bedrängte Fahrzeuge, überholte rechts und bremste Autos aus. Als die Polizei den Rowdy stoppen wollte, prallte er mit seinem Wagen auf die Stoßstange des Streifenfahrzeugs. weiter
  • 337 Leser
VERLAGE / Autorin gewinnt im Streit um Text auf Buchrückseite

Nicht alle Politiker sind Verbrecher

Im Streit um die Buchrückseite eines Romans von Ulrike Sommer hat jetzt der Münchner Knaur Verlag eingelenkt. Die Ehefrau des DGB-Vorsitzenden Michael Sommer hatte sich vom Rückseitentext ihres Politthrillers 'Die Gattin' distanziert. Ohne Rücksprache mit der Autorin hatte der Verlag 'Politiker und andere Verbrecher' als kurze Inhaltsangabe auf den weiter
  • 328 Leser
VERLAGE / Autorin gewinnt im Streit um Text auf Buchrückseite

Nicht alle Politiker sind Verbrecher

Im Streit um die Buchrückseite eines Romans von Ulrike Sommer hat jetzt der Münchner Knaur Verlag eingelenkt. Die Ehefrau des DGB-Vorsitzenden Michael Sommer hatte sich vom Rückseitentext ihres Politthrillers 'Die Gattin' distanziert. Ohne Rücksprache mit der Autorin hatte der Verlag 'Politiker und andere Verbrecher' als kurze Inhaltsangabe auf den weiter
  • 347 Leser
ALUPLAST / Der Fenster- und Türhersteller hat allein im vergangenen Jahr 125 neue Mitarbeiter eingestellt

Nie auf dem Erreichten ausruhen

Mit zwei Dutzend Mitarbeitern hat Manfred Seitz vor 25 Jahren angefangen. Heute ist sein Unternehmen europaweit aufgestellt. Mit 1200 Mitarbeitern entwickelt und fertigt Aluplast Systeme für Fenster, Türen und Rollläden. Und das Wachstum hält unvermindert an. weiter
  • 697 Leser
STROMMARKT

Notierungen hochgeschnellt

Die Großhandelspreise für Strom haben in der ersten Jahreshälfte um mehr als ein Drittel angezogen. Dies teilte der Verband der Elektrizitätswirtschaft (VDEW) in Berlin mit. Ähnliche Preisentwicklungen seien europaweit an allen Strombörsen zu beobachten und insgesamt der wachsenden Stromnachfrage geschuldet, erläuterte VDEW-Hauptgeschäftsführer Eberhard weiter
  • 463 Leser
GASMARKT / GVS hält sich in Sachen Preise bedeckt

Nächste Welle rollt an

Pünktlich zum Beginn der Heizsaison kündigen viele Gasversorger Preiserhöhungen an. Der wichtigste Anbieter im Südwesten, die GVS, hält sich bislang bedeckt. weiter
  • 482 Leser
RIESENRAD

Passagiere vergessen

Für vier Fahrgäste eines Riesenrades in Dresden wurde ein Albtraum Wirklichkeit: Sie blieben in 60 Metern Höhe stecken, und mussten anderthalb Stunden auf Befreiung warten. Ein Mitarbeiter hatte die Fahrgäste nach 23 Uhr bei Dienstschluss vergessen und den Strom abgeschaltet. Folglich funktionierte auch der Alarmknopf in den Kabinen nicht mehr. weiter
  • 360 Leser
REITSPORT / Branche erzielt 5 Milliarden Euro Umsatz

Pferde schaffen Arbeit

Das Pferd ist ein kaum bekannter Wirtschaftsfaktor. Dabei konzentrieren 10 000 deutsche Unternehmen ihre Geschäftstätigkeit auf Pferde und den Reitsport. weiter
  • 628 Leser
VERMISST

Polizei: Keine Spur von Lily

Auch vier Tage nach seinem Verschwinden fehlt von einem neun Jahre alten Mädchen in Leonberg (Kreis Böblingen) jede Spur. Lily war zuletzt am Dienstagvormittag an einer Apotheke unweit der Wohnung der Eltern gesehen worden. 'Aktuell läuft eine Plakataktion, mit der wir die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche aufrufen', sagte ein Polizeisprecher. Möglicherweise weiter
  • 316 Leser
LEICHTATHLETIK

Powell wieder mit Weltrekord

Der Jamaikaner Asafa Powell hat beim Golden-League-Meeting in Zürich für einen Paukenschlag gesorgt: Mit 9,77 Sekunden egalisierte er gestern erneut seine eigene Höchstmarke. Der 23-Jährige hatte den Weltrekord zuvor am 14. Juni 2005 in Athen und am 11. Juni in Gateshead zwei Mal erreicht. Im Windschatten des von 23 000 Zuschauern begeistert gefeierten weiter
  • 322 Leser
MISSBRAUCH

Privatlehrer verhaftet

Wegen des Verdachts der Vergewaltigung zweier Schülerinnen hat die Polizei in Kempten einen 32-jährigen Privatlehrer festgenommen. Gegen den Pädagogen wurde Haftbefehl erlassen. Der verheiratete Familienvater soll zwei 15- und 17-Jährige Mädchen über mehrere Monate hinweg sexuell missbraucht haben, teilte die Polizei im Kempten mit. Kontakt zu den Mädchen weiter
  • 317 Leser
ITALIEN / Reggina Calcio kommt mit blauem Auge davon

Punktabzug statt Zwangsabstieg

Im Manipulationsskandal des italienischen Fußballs ist Erstligist Reggina Calcio um einen Zwangsabstieg herumgekommen. Das Sportgericht des italienischen Fußball-Verbandes belegte den Klub mit einem Abzug von 15 Punkten für die neue Saison und blieb damit unter den Forderungen der Anklage. Die Staatsanwaltschaft hatte für Reggina den Zwangsabstieg sowie weiter
  • 315 Leser

RANDNOTIZ: Oberschlau

Der Schwabe an sich ist als Dauer-Bruddler verschrien. Zu Recht. Andere Volksstämme trielen zwar auch mal missmutig in ihr Bier, bringen aber doch ein paar Worte heraus, wenn sie freundlich angesprochen werden. Ein Schwabe dagegen hält stur die Gosch und grantelt. Kein Wunder, bei ihm brodelt es inwendig auch ständig: Immer ärgert er sich kolossal über weiter
  • 446 Leser

RANDNOTIZ: Preisbewusst

Es gibt Spezialisten, die lassen bei Geschenken gerne aus 'Versehen' den Preis dran und reagieren dann mit gespielter Verzweiflung. 'Oh, das ist mir aber peinlich.' So bekommt jeder Beschenkte wirklich mit, wie viel für ihn ausgegeben wurde. Eher unangenehm war es bis jetzt vielen, wenn sie wirklich vergessen hatten, von der neuen Jacke das Preisschild weiter
  • 377 Leser
LEICHTATHLETIK / Lisa Ryshich enttäuscht bei U-20-WM

Raus ohne gültigen Versuch

Stabhochsprung-Titelverteidigerin Lisa Ryshich (Ludwigshafen) hat bei den U-20-Weltmeisterschaften in Peking eine herbe Enttäuschung erlebt. Die 17-Jährige schied im Finale bei ihrer Anfangshöhe von 4 m ohne gültigen Versuch und die erträumte erste deutsche Goldmedaille aus. Einen siebten Platz erkämpfte Hammerwerfer Benjamin Hedermann (Leverkusen) weiter
  • 264 Leser

Reduzierter Steuersatz bleibt unverändert

Die Preissteigerungen für Lebensmittel, welche die deutsche Ernährungsindustrie jetzt für die kommenden Wochen ankündigt, stehen keinesfalls in Zusammenhang mit der Mehrwertsteuererhöhung zum 1. Januar 2007, versicherte der Verband. Die meisten Lebensmittel würden nur mit dem reduzierten Mehrwertsteuersatz von 7 Prozent belastet. Der reduzierte Mehrwertsteuersatz weiter
  • 447 Leser
CARAVAN-BRANCHE / Produktion von Freizeitfahrzeugen sinkt im ersten Halbjahr leicht

Reisemobile überholen die Wohnwagen

Die deutschen Campingfreunde verreisen immer häufiger mit einem Wohnmobil in den Urlaub. Im ersten Halbjahr 2006 stieg im Jahresvergleich die Zahl der neu zugelassenen Reisemobile um 2,3 Prozent, während die Anzahl der neu zugelassenen Wohnwagen um 2,3 Prozent sank. Das teilte der Caravaning Industrie Verband (CIV) im Vorfeld der Messe Caravan Salon weiter
  • 500 Leser

Reit-WM in Zahlen

· Teilnehmer: 810 Sportler aus 61 Ländern (8 Nationen mehr als vor vier Jahren) und rund 1000 Pferde sind für die Titelkämpfe in Aachen gemeldet, 44-köpfig ist die deutsche Equipe. Gewinnchancen: 16 Medaillensätze werden vergeben und Preisgelder in Höhe von insgesamt 1,4 Millionen Euro ausgeschüttet. · Wettbewerbe: In sieben Disziplinen gibt es Medaillen, weiter
  • 299 Leser
BUNDESLIGA / Neulings-Trio baut aufs Publikum

Schalke mit Debütant und mulmigem Gefühl

Der Bundesliga-Spielplan meint es nicht gut mit den drei Neulingen. Nach Auswärts-Niederlagen erwarten Bochum, Aachen und Cottbus drei Hochgewettete. weiter
  • 360 Leser
KUNSTRAUB / Ikone aus griechischem Kloster gestohlen

Schwarzmarktwert zwei Millionen

Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag eine rund 700 Jahre alte byzantinische Madonnen-Ikone aus einem Kloster auf der südgriechischen Halbinsel Peloponnes gestohlen. Den Diebstahl meldeten die Nonnen des Klosters Elona. Wie die Polizei meint, sind 'professionelle Einbrecher' am Werk gewesen. Da das Kloster an einem Steilhang gebaut ist, seien die weiter
  • 274 Leser
KUNSTRAUB / Ikone aus griechischem Kloster gestohlen

Schwarzmarktwert zwei Millionen

Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag eine rund 700 Jahre alte byzantinische Madonnen-Ikone aus einem Kloster auf der südgriechischen Halbinsel Peloponnes gestohlen. Den Diebstahl meldeten die Nonnen des Klosters Elona. Wie die Polizei meint, sind 'professionelle Einbrecher' am Werk gewesen. Da das Kloster an einem Steilhang gebaut ist, seien die weiter
  • 320 Leser
FORD

Sparabsichten verschärft

Der US-Autokonzern Ford will nach Medienberichten zur Verminderung seiner Verluste mehr Fabriken schließen und Stellen streichen als zunächst geplant. Ford wolle auch Stellen im Management streichen, um die Gehaltskosten in den USA um weitere 10 bis 30 Prozent zu reduzieren. Im kommenden Monat sollen den Angaben zufolge in Nordamerika 6000 Stellen von weiter
  • 400 Leser
GEBURTEN

Staatsrätin schlägt Alarm

Angesichts der alternden Gesellschaft hat die Landesregierung die Haltung vieler Menschen zum Thema Kinderkriegen kritisiert. 'Offenbar nimmt es ein Großteil der Deutschen gleichgültig hin, dass die deutsche Bevölkerung durch mangelnden Nachwuchs vom Aussterben bedroht ist', sagte die Staatsrätin für demographischen Wandel und Senioren im Staatsministerium, weiter
  • 311 Leser

Telegramme

Basketball: Bundesligist Tigers Tübingen hat die US-Amerikaner Ricondo Taiwan Crutchfield (28) und Ray Nixon (21) verpflichtet. Die Gießen 46ers holen den früheren deutschen Nationalspieler Robert Maras als Center. leichtathletik: Staffel-Europameister Mark Lewis-Francis hat beim britischen Nationalen Olympischen Komitee Einspruch gegen seinen Olympia-Ausschluss weiter
  • 350 Leser

Tipp des Tages: Wohnkredit zur Renovierung

Immobilienbesitzer, die ihre Wohnung renovieren wollen, haben oft teure Ratenkredite in Anspruch genommen. Für eine zinsgünstige Baufinanzierung mit Grundschuldeintrag war die Kreditsumme in der Regel zu klein. Seit kurzem bieten aber einige Banken einen so genannten Wohnkredit an. Dabei handle es sich um Ratenkredite ohne Grundschuldeintrag, bei denen weiter
  • 465 Leser
STREIT

Tod im Klassenzimmer

Beim Streit um einen Sitzplatz in der ersten Reihe im Klassenzimmer ist ein zwölfjähriger Schuljunge im ostindischen Bundesstaat Bihar von Mitschülern erschlagen worden. Mitschüler hatten den Fünftklässler gedrängt, seinen Platz in der ersten Reihe abzugeben. Nachdem er sich weigerte, schlugen die Klassenkameraden auf ihn ein. weiter
  • 399 Leser
WOHNUNG

Toter Rentner im Müll

Aus einer total vermüllten Wohnung hat die Feuerwehr in München einen 73-jährigen Rentner tot geborgen, nachdem Anwohner wegen Verwesungsgeruchs Hilfe gerufen hatten. Die Zwei-Zimmer-Wohnung war bis unter die Decke mit rund sechs Tonnen Altpapier gefüllt. Erst nach mehreren Stunden gelang es, zu der Leiche vorzudringen. weiter
  • 358 Leser
Paul Hartmann

Umsatz geht zurück

Trotz schwieriger Rahmenbedingungen in den Gesundheitsmärkten behauptet sich die Heidenheimer Paul Hartmann AG. Ihr operatives Ergebnis sank zwar im ersten Halbjahr 2006 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 23 Prozent auf knapp 18 Mio. EUR. Berücksichtigt man die Sondereffekte durch die Neuausrichtung des Herstellers von Pflege- und Medizinprodukten weiter
  • 443 Leser
FERIEN / Touristiker auf der Alb entdecken den anspruchsvollen Gast

Ungewohnte Stille auf der Burg

Die Schwäbische Alb gilt weithin als billiges Urlaubsland. Doch die Gastgeber entdecken zunehmend den anspruchsvollen Gast und offerieren edles Ambiente. weiter
  • 1104 Leser
AKTIENMÄRKTE

US-Daten belasten

Schlechter als erwartet ausgefallene US-Konjunkturdaten zogen gestern den Dax wieder ins Minus. Auch die Entscheidung der chinesischen Notenbank, die Leitzinsen zu erhöhen, hat den Markt etwas belastet. Hinzu kam der kleine Verfall von Aktien- und Index-Optionen an der Terminbörse Eurex, der ebenfalls für leichte Nervosität sorgte. Zu den Gewinnern weiter
  • 473 Leser
FEINSTAUB / Luftreinhaltepläne in 14 Städten

Verbot trifft 'Stinker'

Um die hohe Belastung mit Feinstaub zu senken, gibt es jetzt in 14 Südwest-Kommunen Aktionspläne. Sechs weitere Städte arbeiten noch an ihren Luftreinhalteplänen. weiter
  • 321 Leser
GESUNDHEIT / Erhöhte Sterberate bei Singles

Verheiratete leben länger

Eine Ehe verlängert das Leben. Wer niemals verheiratet war, ist laut einer amerikanischen Untersuchung besonders gefährdet, die durchschnittliche Lebenserwartung nicht zu erreichen. Dies ergab eine Auswertung der Daten von fast 67 000 US-Bürgern. Erwartungsgemäß waren hohes Alter und schlechte Gesundheit die wichtigsten Kriterien für einen Tod während weiter
  • 379 Leser
SERIE / 1984 war Raimund Hörmann Ruder-Olympiasieger, heute ist der Ulmer für seine Nachfolger zuständig

Vier Männer in einem Boot: Nicht nur auf dem Wasser eine Einheit

Im Büro seines Metzgerbetriebs trägt Raimund Hörmann ein T-Shirt von einer Ruder-Veranstaltung. Der 47-jährige ist heute für den Leistungssport im Ulmer Ruderclub Donau zuständig. Dort, wo seine Karriere, die er 1984 mit dem Olympiasieg krönte, einst begann. weiter
  • 633 Leser

Vulkan in Aufruhr. ...

...Beim Ausbruch des Tungurahua in Ecuador sind mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Weitere 60 Bewohner der Region 250 Kilometer südlich der Hauptstadt Quito galten gestern noch als vermisst. Der Vulkan spie Lava und Asche, die im Umkreis des 5020 Meter hohen Gipfels bereits zehn Zentimeter hoch liegen. Zahlreiche Inlandsflüge mussten wegen weiter
  • 353 Leser
USA / Mutmaßlicher Mörder des Kinderstars verwickelt sich in Widersprüche

Wachsende Zweifel am Geständnis

Der mutmaßliche Mörder des amerikanischen Kinderstars JonBenet Ramsey soll noch in dieser Woche von Thailand an die USA ausgeliefert werden. Dies teilten US-Beamte in Bangkok mit. Unterdessen tauchten jedoch Zweifel auf, ob der Amerikaner John Mark Karr die zehn Jahre zurück liegende Tat tatsächlich begangen hat. So hat Karr angegeben, er habe das sechsjährige weiter
  • 342 Leser
BILDUNG / Einrichtung mit alternativem Lernkonzept ringt um Anerkennung

Wann ist eine Schule eine Schule?

Ist die 'Aktive Schule' in Straßberg wirklich eine Schule? Diese Frage hat schon die Regierung von Schwaben und auch das Bayerische Verwaltungsgericht beschäftigt. Beide sagen: nein. Ob die Einrichtung eine Hauptschule anbieten darf, entscheidet nun das Kultusministerium. weiter
  • 582 Leser
SPARKASSEN-STIFTUNG / Mikrokredite an kleine Handwerker, Unternehmer und Händler in armen Ländern

Weltweit gefragte Aufbauhilfe

Die Sparkassen-Stiftung unterstützt Entwicklungsländer beim Aufbau ihres Bankwesens. Viele kleinere Händler und Handwerker sind dort auf Mikrokredite angewiesen. Dieses ausschließlich soziale Engagement wird weltweit geschätzt. Fast täglich gibt es Anfragen. weiter
  • 667 Leser
DIESELFAHRZEUGE

Zuschuss für Nachrüstung

Von den rund 1,56 Mio. Dieselfahrzeugen in Baden-Württemberg können nach Angaben des Verbandes des Kraftfahrzeuggewerbes zwei Drittel mit Rußpartikelfiltern nachgerüstet werden. Das teilte der Verband in Stuttgart mit und reagierte damit auf die Ankündigung des Landes Baden-Württemberg, für Dieselautos, die nachträglich mit einem Partikelfilter ausgerüstet weiter
  • 436 Leser

Zwölf Mal Meister

Raimund Hörmann, geboren am 27. Mai 1957 in Ulm, wurde 1984 in Los Angeles Olympiasieger im Doppelvierer. Von 1975 bis 1984 gewann der Ruderer vom Ulmer Ruderclub Donau insgesamt zwölf deutsche Meisterschaften, davon sechs im Doppelzweier mit Dieter Wiedenmann und sechs im Doppelvierer. Sechs Jahre lang gehörte Hörmann dem Nationalkader an. 1982 holte weiter
  • 324 Leser

Leserbeiträge (1)

"Gesundheitsreform bedeutet eine Rentenkürzung"

Zum Thema "Gesundheitsreform": Nachdem im Freudentaumel der Fußballweltmeisterschaft die anstehende Gesundheitsreform nur bedingt wahrgenommen wurde, wird jetzt erst deutlich, welche finanziellen Auswirkungen diese hat. 0,5 Prozent mehr Krankenkassenbeiträge, bei den Rentnern wird dieser Prozentsatz gleich mit der monatlichen Rentenzahlung einbehalten, weiter
  • 514 Leser