Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 23. August 2006

anzeigen

Regional (44)

Mit Kindern biblisch kochen - mittlerweile fester und beliebter Bestandteil des Hüttlinger Ferienprogramms: Im vergangenen Jahr lud Pfarrerin Monique Klaeger zum Hirtensalat, nun wurde Daniel in der Löwengrube umgesetzt - inhaltlich wie kulinarisch. Die Pfarrerin erzählt von Daniel, den Neidern, die ihn in die Löwengrube brachten und die Rettung Daniels weiter
  • 107 Leser
Das Haus der Jugend organisiert einen zusätzlichen Punkt im Ferienprogramm. Kinder zwischen acht und elf Jahren können ab sofort täglich bei Vita Sports Squash und Badminton spielen. Sie sollten sich unter Tel.: (07361) 41001 anmelden und Sportkleidung und Hallenschuhe mitbringen. Weitere Informationen bekommt man beim Haus der Jugend unter Tel.: (07361) weiter
  • 105 Leser
Der württembergische Junioren-Vize-Meister im Boxen, Mario Hertrich, wartete am Freitag vergeblich auf Teilnehmer. Kein einziger kam zur Ferienaktion Box-Schnuppertraining. Am Freitag, 25. August, zwischen 16 Uhr und 18 Uhr, wird die Ferienaktion des Boxclubs Oberkochen noch einmal angeboten. 12.Kocher-Cup Tennis-Turnier Zum zwölften Mal veranstaltet weiter
  • 106 Leser
Am kommenden Sonntag, 27. August, findet auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins Rindelbach die diesjährige Kutschenausfahrt statt. Vorsitzender Josef Hilsenbek, selbst passionierter Fahrer, erwartet Gespanne aus nah und fern. Um 9 Uhr beginnt eine Geländefahrt. Pünktlich um 10 Uhr zum Frühschoppen startet bei der Reithalle ein abwechslungsreiches weiter
Selbstverteidigung und Kämpfen mit Seftis bietet der Teakwondo Freizeitsportclub Westhausen am Donnerstag, 24. August von 15 Uhr bis 16.45 Uhr in der Turn- und Festhalle in Westhausen an. Details unter Telefon 0174/9919302 Kartoffelfest Der Förderverein des Sportvereins Lauchheim feiert am Sonntag, 27. August, sein Kartoffelfest. Ab 10 Uhr beim Frühschoppen weiter
Zur Kultur am OAG kommt Hugo Strasser auf die Ostalb nach Bopfingen. Am Donnerstag, 20. Oktober, um 20 Uhr verwandelt er mit seiner "Hot-Five" die Aula des Ostalb-Gymnasiums in einen Jazzclub. Karten gibt es im Vorverkauf bei allen Fillialen der Kreissparkasse Ostalb, bei der Bücherinsel in Bopfingen und im OAG-Sekretariat unter Tel.: (07362) 3133. weiter
  • 111 Leser
Unabhängig vom Wetter will der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Essingen am 31. August wandern. Die Silberdistler sind eingeladen, um 14 Uhr vom Parkplatz der Remshalle zum Falkenbrünnle zu starten. Autos werden nicht benötigt. Einkehrschwung beim Xaver. Göckelesfest Der Kleintierzuchtverein Z 281 Essingen lädt zum Göckelesfest am 26. August ab 16 weiter
Aus einem im Gemeindeholz Gewann "Erbisberg" hinter Büschen verdeckt und verschlossen abgestellten Tank, der für Waldarbeiten deponiert ist, wurden zwischen Samstag, 19. August und Montag, 21. August, rund 600 Liter Diesel entwendet. Neresheim-Ohmenheim Gewaltsam drang ein unbekannter Täter in der Nacht zum Sonntag, 20. August, durch ein Fenster in weiter
VERBAND CHRISTLICHER PFADFINDER / Aalener und Großdeinbacher beim Bundeszeltlager

"100 PRO. Die Welt gestalten"

Saisonhöhepunkt für die Pfadfinder des Stammes Ulrich von Hutten aus Aalen und die Pfadis aus Großdeinbach: Gemeinsam mit über 4 700 Jugendlichen lebten sie auf dem VCP-Bundeszeltplatz in Großzerlang bei Rheinsberg. Zehn Tage lang hatten sie den "Friedenskongress" besucht, zu dem der VCP (Verband Christlicher Pfadfinder und Pfadfinderinnen) gemeinsam weiter
SOMMERINTERVIEWS / Heute Ilse Schmelzle, Fraktionsvorsitzende der FDP/Freie Wähler im Gemeinderat Aalen

"Aalen voranbringen als Einkaufsstadt"

Über die Gestaltung der Aalener Innenstadt, über ein großes Kaufhaus am Nördlichen Stadtgraben, über die Stadtwerke und die Sparkommission sprach SchwäPo-Chefredakteur Rainer Wiese mit Ilse Schmelzle, der Fraktionsvorsitzenden der FDP/Freie Wähler im Aalener Gemeinderat. weiter
  • 176 Leser

"Ausgezeichnete" Sturzprophylaxe

Ein prämiertes AOK-Projekt zur Vermeidung von Stürzen und deren Folgen wird in der Region in elf Projekten mit Alten- und Pflegeheimen umgesetzt. Die Angebote reichen von Gleichgewichtstraining über gesunde Ernährung bis zum Einsatz von Hüftprotektoren. Für die Anschaffung solcher "Hüfthosen", die bei Stürzen vor Frakturen schützen, konnten zwei Heime weiter
  • 139 Leser
SPARDA BANK GMÜND

"Der positive Trend hält an"

"Der positive Trend der Sparda-Bank im Ostalbkreis hält an", lautete eine Bilanz des Unternehmens: Im ersten Halbjahr wuchs das Kundenvolumen der 2000 in der Schwäbisch Gmünder Vordere Schmiedgasse 26 eröffneten Filiale erneut um 2,8 Prozent auf 160 Millionen Euro. Die Zahl der Girokonten stieg auf 3322 (plus 131). weiter
  • 223 Leser

16 Fachwirte bestanden IHK-Lehrgang im Sozial- und Gesundheitswesen

16 Frauen und ein Mann haben erfolgreich den Lehrgang Fachwirt/-in im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK) bei der DAA in Aalen abgeschlossen. Mit dem zweijährigen berufsbegleitenden Lehrgang haben sich die Teilnehmer Fachkenntnisse in den Bereichen der Gesundheits- und Sozialpolitik, der Sozialgesetzgebung, des Marketings und der Öffentlichkeitsarbeit weiter
  • 370 Leser
AALEN CITY AKTIV / Was dieses und nächstes Jahr in der Innenstadt laufen soll

2007 wieder "mit allen Sinnen"

Wenn die Reichsstädter Tage nach dem zweiten Septemberwochenende vorbei sein werden, ist für den Verein ACA das Jahr noch lange nicht gelaufen. "Aalen City aktiv" bittet knapp drei Wochen später zum "Apfelfest". 2007 soll's eine Neuauflage von "Aalen mit allen Sinnen" geben. weiter
  • 132 Leser
FERIENPROGRAMM / Waldgang mit Gesang

Besuch bei Dachsen

Über 30 Kinder konnte Jagdpächter Dieter Tollkühn in seinem Jagdrevier im Namen des Hegeringes Bopfingen begrüßen. Die Veranstaltung war Teil des Ferienprogramms des DRK Bopfingen unter der Fürsorge von Gisela Schmidle. weiter
MARKPLATZFEST / Eine große Feier wurde am Wochenende auf dem Dorf-Mittelpunkt in Dorfmerkingen ausgerichtet

Dorfverschönerung und Hammellauf

Zwei festliche Tage mit Musik und dem traditionellen Hammellauf gingen am Samstag auf dem Marktplatz in Dorfmerkingen zu Ende. Die Tradition eines uralten Dorffestes, das einst die Schäfer ausrichteten, lebt immer noch. weiter
  • 136 Leser
KOLPINGFAMILIE OBERKOCHEN / Beim Hüttenfest wird Jubiläum gefeiert

Ein Vierteljahrhundert Kolpinghütte

Die Kolpingfamilie Oberkochen rüstet zum Jubiläums-Hüttenfest. Eigentlich steht sogar ein Doppel-Jubiläum ins Haus - 25 Jahre Kolpinghütte und 80 Jahre Kolpingfamilie. weiter
STADTWERKE / Ermittlungen wegen "Untreue", Geschäftsführer Gerhard Kohn weist die Vorwürfe zurück.

Gerlach: Strafanzeige gegen Kohn

Der Machtkampf in den und um die Stadtwerke hat juristische Folgen: OB Martin Gerlach hat Anzeige bei der Staatsanwaltschaft gegen Stadtwerkechef Gerhard Kohn wegen Untreue erstattet. Kohn selbst sagt: "Ich habe mir nichts zu schulden kommen lassen." weiter
  • 120 Leser
FORSTAUSSENSTELLE ELLWANGEN / Das Borkenkäferproblem ist weiter akut

Hochbetrieb in den Sägewerken

Der Borkenkäfer hatte im Juni und Juli optimale Bedingungen, um sich im großen Umfang zu vermehren. Forstdirektor Reinhold Elser zeigte jetzt im Stockener Wald die dramatischen Ausmaße auf. weiter
  • 163 Leser

Junge Union feiert: 60 Jahre Bestehen

Die Junge Union (JU) in Aalen ist vor genau 60 Jahren gegründet worden. Um dieses Jubiläum angemessen zu feiern, hat sich der CDU-Nachwuchs zwei Events ausgedacht. Erstens findet am kommenden Samstag, 26. August, eine Party in der Grünbaum-Brauerei statt. Unter dem Motto "Let the sunshine in" werden die "Discorockers" House & More spielen. Schon am weiter
FREILICHTSPIELE SCHWÄBISCH HALL / 2006 insgesamt 58 044 Zuschauer - 200000 Euro Defizit

Kampf ums Publikum

Eine aufregende Spielzeit liegt hinter den Freilichtspielen Hall - mit vielen Diskussionen, Bangen ums Wetter, und am Ende ziemlich ernüchternden Zahlen: 58 044 Zuschauer kamen heuer nach Hall, 7007 weniger als im Vorjahr. Doch bei der Saisonbilanz blickte man gestern auch schon wieder mit Optimismus ins nächste Jahr. Dann feiert die "Treppe" ihr 500-jähriges weiter
BAHNBRÜCKE GERAMMT / Personenzug blieb trotz verschobener Gleise in der Spur

Knapp am Desaster vorbei

Das Dorf Jagstheim bei Crailsheim entging am Montag vielleicht nur knapp einem großen Unglück: Ein Laster hatte die Bahnbrücke gerammt und die Gleise um satte 20 Zentimeter verschoben. Minuten später passierte ein Personenzug die Unfallstelle - entgleiste aber glücklicherweise nicht. weiter
LEONHARDSFEST STÖDTLEN / Veranstalter ziehen Bilanz

Lob von allen Seiten

Das St. Leonhardsfest, die bedeutendste Veranstaltung in Stödtlen, ging am Montag mit einem Feuerwerk zu Ende. Organisationschef Eugen Lutz zog Bilanz. weiter
PÄDAGOGISCHE HOCHSCHULE / Projekt will Kommunikation zwischen Eltern und Lehrern verbessern

Machtkonflikte professionell auflösen

Nicht alle Eltern machen gute Erfahrungen bei Gesprächen mit Lehrerinnen und Lehrern. Und umgekehrt ist es oft auch nicht anders. Für fehlgeschlagene Kommunikation zwischen Eltern und Lehrern gibt es viele Gründe - und viele Möglichkeiten, die Probleme zu beheben. weiter
GUTEN MORGEN

Nur 'ne Schwalbe

Seit die Fußball-WM rum ist, ist wieder alles anders: Kein Traum-Wetter, keine Traum-Party, von Traum-Toren dank Traum-Klose ganz abzusehen. Zu alledem muss man erfahren, dass wir nebenbei das Bruttoinlandsprodukt zugrunde gefeiert haben. Allein 0,4 Prozent der hiesigen Wirtschaftsleistung, das wollen Forscher herausbekommen haben, gingen flöten. Indem weiter
  • 133 Leser
NATURERLEBNISBAD NIEDERALFINGEN / Seit dem sonnigen Eröffnungswochenende Ende Juli bestimmt der Regen über die Besucher

Nur zum Gucken, nicht zum Baden

Das Eröffnungswochenende mit Sonnenschein hat dem einzigen Naturerlebnisbad in der Region Badegäste Handtuch an Handtuch beschert. Doch dann war's vorbei mit schönem Wetter. Interessierte Gäste kommen aber trotzdem ins Niederalfinger Freibad: nicht zum Baden, sondern um sich umzuschauen und zu informieren. weiter
KAMMEROPER ULM / Gastspiel in Ellwangen: "Die Entführung aus dem Serail"

Nur zwei gute Figuren

Die Kammeroper Ulm war nicht erstmals in Ellwangen und hat dabei durchaus sehr erfreuliche Aufführungen. In diesem Jahr natürlich wieder Mozart mit "Die Entführung aus dem Serail". Doch trotz vieler positiver Aspekte blieb diese Inszenierung musikalisch hinter anderen Werken zurück. Die "Entführung" war eher gerade befriedigend. weiter
  • 105 Leser
STALLWÄCHTERPARTY / Spannende Begegnungen, ein launiger Alleinunterhalter und Gespräche über Wichtiges und Geselliges bei SDZ.Druck und Medien

Partylöwen und Fetenkatzen hüten den Stall

Der Innenhof von SDZ.Druck und Medien war gestern Abend Schauplatz der Stallwächterparty. Keine Spur von Sommerloch, die Stallwächterparty von Schwäpo und GT wurde zu einem kommunikativen Erlebnis. weiter
  • 104 Leser
KABARETT / "Meeresrauschen" von und mit Frank Piotraschke

Salzsäure, zuckersüß

Frank Piotraschke ist ein genialer, ungewöhnlich geistreicher Schauspieler, der niemals seine Rollen spielt, sondern stets lebt. Er mag es, mit äußerster Liebenswürdigkeit zartfühlende, dezente Eckzahnbisse genau dort hin zu setzen, wo seine kritischen Sinne Fehler im Strickmuster entdeckt haben. weiter
  • 108 Leser
KONZERT / "Alliage-Quartett" im Schloss Ellwangen

Saxophongalopp über Klassik-Felder

Das außerordentlich gute "Alliage"-Quartett bot stilistisch ein regelrechtes "Crash-Programm". Gerade dies aber machte für einen Großteil der Zuhörer zweifellos den besonderen Reiz dessen aus, was der Saxophon-Vierer vorführte. weiter
  • 108 Leser
BAUERNHOFMUSEUM / Tour

Schwäpo-Fahrt nach Illerbeuren

Die nächste Schwäpo-Tour steht auf dem Plan: Am Dienstag, 29. August, geht es mit dem Bus ins Schwäbische Bauernhofmuseum Illerbeuren bei Memmingen. Einige Plätze sind dabei noch frei. weiter

Ska vom Feinsten

Der Auftritt der Gruppe "Nu Sports" in der Schlossschenke wäre sprichwörtlich beinahe ins Wasser gefallen. Der Soundcheck musste noch bei strömenden Regen im Pavillon des Biergartens stattfinden, doch pünktlich zum Konzertbeginn hatte dann auch Petrus ein Einsehen mit den zum Teil weit angereisten Gästen. Die gut aufgelegten Jungs aus dem Raum Stuttgart weiter
HALLENBAD / In den Betriebsferien werden derzeit wichtige Reparaturen und Revisionsarbeiten erledigt

Statt Wasser Staub im Warmbecken

Das Wetter ist miserabel, ins Freibad gehen nur Hartgesottene. Da könnte man doch vielleicht mal ins Hallenbad . . . Aber halt, nein: das hat Betriebsferien. Aus gutem Grund. Umfangreiche Revisionsarbeiten werden erledigt. weiter
GEMEINDE WESTHAUSEN / Bürgermeister Herbert Witzany Positive: Bilanz im Sommerinterview

Stolz auf Infrastruktur und neue Betriebe

Aus dem preisgekrönt renovierten Rathaus von Westhausen geht der Blick auf eine prosperierende Gemeinde. Rege Bautätigkeit im Ortskern, gesunde Infrastruktur und ein Arbeitsplatzangebot, von dem andere Kommunen im Ostalbkreis nur träumen können. weiter
  • 123 Leser
LANDGERICHT / Fünfte Verhandlung wegen Vergewaltigung

Telefonate angehört

Die Verhandlungen vor dem Ellwanger Landgericht gegen zwei 31-Jährige, die eine aus Kasachstan Stammende menrfach vergewaltigt und die Drogenabhängige an weitere Männer "verkauft" haben sollen, ging in die fünfte Runde. Ohne unbedingt greifbares Ergebnis. weiter
  • 102 Leser
REGIONALENTWICKLUNG / Drei Ausstellungen im Treffpunkt Baden-Württemberg auf der Landesgartenschau

Themen berühren die Lebenswelt vor Ort

Drei Ausstellungen im "Treffpunkt Baden-Württemberg" rücken zurzeit die Themen Natur, Kulturlandschaft und Stadterneuerung in den Fokus der Gartenschau-Besucher. "Das sind Themen, die für uns alle wichtig sind", sagte Landrat Hermann Mader als Vorsitzender des Regionalverbandes bei der Eröffnung. weiter

Unterstützung für Missionsstation

Seit einigen Jahren gestaltet Maria Vogelmann (li.) Weihnachtskarten für den Elektroinstallationsbetrieb Steidle-Emden in Wasseralfingen. Das Honorar für die Weihnachtskarten und und eine zusätzliche Spende haben sich in diesem Jahr auf 500 Euro summiert, die gestern von Maria Vogelmann und Alexandra Steidle-Emden an Pfarrer Dr. Alfredo Josè weiter
  • 126 Leser
GASTRONOMIE / Wo kann man fleischlos in und um Aalen gut essen gehen?

Vegetarier haben's oft schwer

"Es ekelt mich an, Produkte von toten Tieren zu essen", sagt Monika Barth. Die 46-Jährige ist also nicht aus gesundheitlichen Gründen Vegetarierin. Sie selbst bezeichnet sich als Genussmensch, als jemand, der gerne einen guten Wein trinkt und dazu auch mal eine starke Zigarette raucht. Aber vor allem ist sie jemand, der gerne gut isst. Doch auch in weiter
  • 129 Leser
PROJEKT KOKA / Beim Thema "Hilfe zur Arbeit" auf gemeinsamem Weg

Vermittlung, Begleitung und Qualifizierung

Die Stiftung Haus Lindenhof und die Caritas Ostwürttemberg haben sich zu einer Kooperation zusammengeschlossen, um beim Thema "Hilfe zur Arbeit" gemeinsame Wege zu gehen. Dafür wurden in Ostwürttemberg Katholische Arbeitsplatzagenturen (KAA) an drei Standorten eingerichtet und zwar in Schwäbisch Gmünd, Aalen und Heidenheim. weiter
  • 225 Leser

Wegen Belagsarbeiten gesperrt

Bereits seit Montag ist der Bahnübergang der L 1075 in Ellwangen-Schrezheim gesperrt. Der Belag werde planmäßig erneuert, erklärte der Pressesprecher der Bahn Baden-Württemberg auf Anfrage unserer Zeitung. Dabei soll neben den Schwellen auch der Unterbau ausgetauscht werden. Der Bahnübergang sei voraussichtlich bis zum 1. September gesperrt. Laut Kortz weiter
  • 135 Leser

Züge entfallen

Die Deutsche Bahn kürzt mit dem Fahrplanwechsel ihr Angebot im Landkreis. Das teilte Dr. Karl-Friedrich Rausch, der Vorstand Personenverkehr, dem Landtagsabgeordneten Helmut W. Rüeck auf Anfrage mit. Die IC-Züge um 18.35 Uhr ab Crailsheim und um 18.07 Uhr ab Stuttgart werden ganz gestrichen; die IC-Züge 20.07 Uhr ab Stuttgart um 20.35 Uhr ab Crailsheim weiter

Regionalsport (4)

VON BERND MÜLLER
Diese Woche will sich Fußball-Bundestrainer Joachim Löw entscheiden, wer sein Co wird. VfR-Coach Frank Wormuth , der schon mal bei Fenerbahce Istanbul Löws Assistent war, ist immer wieder als Kandidat gehandelt worden. Und was sagt er dazu? "Ich war von Anfang an ein Spekulationsobjekt der Presse", sagt Wormuth. Mehr auch nicht, versichert der 45-Jährige: weiter
BEHINDERTENSPORT / Tunesische Gäste schwitzen für Medaillen - Ideale Bedingungen in Neuler

"Kommen und gehen als Freunde"

Gut ausgeschlafen und gefrühstückt im Landgasthof Bieg erwacht sofort der Trainingseifer bei Physio-Groß. Ran an die Geräte, Kondition und Kraft bolzen. Große Herausforderungen warten auf die Behindertensportler aus Tunesien die sich in Neuler auf die Weltmeisterschaften vorbereiten. weiter
SCHIESSEN / Kreisschützen kämpfen bei den Deutschen Meisterschaften

Ausgezeichnete Leistungen

28 Sportschützen aus sieben Vereinen des Schützenkreises Aalen haben sich durch ihre ausgezeichneten Leistungen bei den Landesmeisterschaften für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften für Gewehr und Pistole in München qualifiziert. weiter
  • 130 Leser
TENNIS / "Kocher-Cup" beim TC Oberkochen

Königer versucht's

Der Kocher-Cup der am Donnerstag um 12 Uhr beim TC Oberkochen beginnt ist zu einem festen Mosaikstein für Akteure aus ganz Süddeutschland geworden, dies beweist die diesjährige Meldeliste. weiter

Überregional (110)

KINO / Interview mit Jamie Foxx ('Miami Vice')

'Auf dem Boden bleiben'

Als 'Ray' Charles bekam er seinen Oscar als 'Bester Schauspieler'. Nun kommt Jamie Foxx gemeinsam mit Colin Farrell als Detektiv-Duo Crockett und Tubbs in der Kinoversion des TV-Klassikers 'Miami Vice' auf die Leinwand. Der Star will aber bodenständig bleiben. weiter
  • 299 Leser
TENNIS / Für Martina Navratilova ist nach den US Open Schluss

'Ich habe mehr Falten als Titel'

Die 'Grande Dame' des Tennis-Sports geht endgültig in den Ruhestand. Martina Navratilova wird nach den US Open ihre nunmehr 33-jährige Karriere beenden. 'Ich habe mehr Falten als Titel. Es ist an der Zeit aufzuhören', sagte die 49-Jährige, nachdem sie beim Turnier in Montréal mit dem Sieg im Doppel an der Seite von Cara Black ihren mittlerweile 353. weiter
  • 236 Leser
vfb stuttgart

Akte Ailton zu

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart wird den Brasilianer Ailton (Besiktas Istanbul) nicht verpflichten. 'Das ist für uns definitiv kein Thema mehr', sagte VfB-Teammanager Horst Heldt. Ob der VfB einen weiteren Stürmer holen wird, hängt weiter von Danijel Luboja ab. Der suspendierte Serbe pokert mit dem schottischen Meister Celtic Glasgow um einen Vertrag. weiter
  • 271 Leser
kästner-buch

Animationsfilm geplant

Die Constantin Film in München plant für 2007 eine Verfilmung des Kinderbuchklassikers 'Die Konferenz der Tiere' von Erich Kästner. Das Kinderbuch soll als Animationsfilm in die Kinos kommen. Kästner schrieb 'Die Konferenz der Tiere' im Jahr 1949. Das Buch gilt als Parabel auf die menschlichen Schwächen und als Appell für den Frieden. weiter
  • 360 Leser
GEWALT / Potsdamer Überfall vor Gericht

Anklage gegen zwei Verdächtige

Rund vier Monate nach dem Überfall auf einen Deutsch-Äthiopier in Potsdam ist gegen die beiden Tatverdächtigen Anklage erhoben worden. Dem 29 Jahre alten Hauptbeschuldigten wird unter anderem gefährliche Körperverletzung vorgeworfen. Der 31 Jahre alte mutmaßliche Komplize ist wegen gemeinschaftlicher Beleidigung und unterlassener Hilfeleistung angeklagt weiter
  • 309 Leser
DIEBSTAHL

Arztpraxen als Spezialgebiet

Ein auf Arztpraxen spezialisiertes Einbrecher-Trio ist der Polizei in Karlsruhe ins Netz gegangen. Die Männer im Alter zwischen 21 und 22 Jahren hätten mindestens 30 Einbrüche begangen, berichtete die Staatsanwaltschaft in Karlsruhe gestern. Mit der Beute - überwiegend elektronische Geräte wie etwa Laptops und darüber hinaus Bargeld - hätten die Tatverdächtigen weiter
  • 276 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Champions League, Qualifikation 3. Runde, Rückspiele CA Osasuna - Hamburger SV 1:1 (1:0) Tore: 1:0 Cuellar (6.), 1:1 de Jong (74.). - Zuschauer: 18 767. (Hinspiel 0:0 - Hamburg qualifiziert) Maccabi Haifa - FC Liverpool 1:1 (0:0) (Hinspiel 1:2 - Liverpool qualifiziert) ·Testspiele Eintr. Lüneburg - Hannover 96 0:7 BW Rommerz - Eintr. Frankfurt weiter
  • 275 Leser
MESSEN / Tendence Lifestyle mit Ausstellerrückgang

Beachtliche Zuversicht

Europas größte Konsumgütermesse für das Herbst- und Wintersortiment Tendence Lifestyle erleidet erneut einen Rückgang bei den Ausstellerzahlen. weiter
  • 470 Leser
STERBLICHKEIT

Beste Chancen für Babys

In Baden-Württemberg sind im vergangenen Jahr so wenige Säuglinge gestorben wie nie zuvor. Wie das Statistische Landesamt in Stuttgart gestern mitteilte, starben 2005 im Südwesten 308 Kinder im ersten Lebensjahr. Das waren 0,3 Prozent der 94 300 lebend Geborenen. Im Jahr davor waren noch 330 Sterbefälle unter den Säuglingen gezählt worden. Damit sei weiter
  • 267 Leser
DESIGN / Der Fürstenberg-Schriftzug wird modernisiert

Bierfans wollen das alte 'S' auf den Etiketten behalten

Die Tradition der Fürstenberg-Brauerei reicht bis 1283 zurück. Die des Schriftzugs mit dem altdeutschen 'S' endet aber derzeit. Dagegen regt sich Widerstand. weiter
  • 363 Leser
UNGLÜCK / 170 Menschen kommen beim Absturz eines russischen Passagierflugzeugs ums Leben

Brand an Bord - Notlandung misslingt

Unter den Opfern befinden sich 39 Kinder - Brennendes Wrack bei Donezk gefunden
Nach einem Feuer an Bord versuchte der Pilot eine Tupolew-154 in der Ostukraine notzulanden. Das Fahrwerk öffnete sich nicht. Vermutlich starben 170 Menschen. weiter
  • 358 Leser
FRANKREICH / 'Neubürger' in den Pyrenäen

Braunbären heimlich ausgesetzt

In den Pyrenäen wurde bei Arbas (Haute-Garonne) in der Nacht zum Dienstag unter großer Geheimhaltung der fünfte Braunbär in die Freiheit entlassen. 'Sarousse' sei sieben Jahre alt und wiege 112 Kilogramm, teilte das Umweltministerium mit. Seit dem 25. April wurden bereits vier Braunbären ausgesetzt, die alle in Slowenien gefangen worden waren. Die französische weiter
  • 382 Leser
SPARKASSEN / Präsident Schneider schießt sich auf EU-Kommission ein

Brüssel am Pranger

Streit um den Namen - Wettbewerb werde eher gefährdet
Es geht konkret um den Namen 'Sparkasse'. Aber für Peter Schneider, Präsident des baden-württembergischen Sparkassenverbandes, geht es vor allem auch um die EU-Kommission. In ungewöhnlich scharfen Worten schoss er sich gestern gegen die 'Arbeitsebene' in Brüssel ein. weiter
  • 465 Leser
KONGO / EU verstärkt Truppen nach Gewaltwelle

Bundeswehr rückt an

Nach drei Tagen Gewalt zeigt die EU in der kongolesischen Hauptstadt Kinshasa Stärke. Fallschirmjäger der Bundeswehr rückten ein, um strategische Punkte abzusichern. weiter
  • 290 Leser
MALLORCA

Busfahrer protestieren

Koffer schleppen statt Gepäckservice: Wegen einer Protestaktion von Busfahrern mussten viele Urlauber auf der spanischen Ferieninsel Mallorca ihr Gepäck über größere Distanzen selbst zum Hotel tragen. Die Chauffeure wollten mit der Aktion auf die chaotische Parksituation auf der Insel hinweisen. Sie fuhren nach Angaben der Lokalpresse streng nach Vorschrift weiter
  • 305 Leser

Cd-Tipp

Der kleine Bruder 'Jeder Kenner der Tonkunst und ihrer Literatur weiß, und wusste schon längst, dass Michael Haydn, als Kirchenkomponist, unter die ersten Künstler dieses Faches, aus jeder Zeit und jeder Nation gehört.' Also, heute weiß das keiner mehr. Das Loblied schrieb E. T. A. Hoffmann auch schon 1812. Johann Michael Haydn, der kleine Bruder von weiter
  • 224 Leser
TERROR / Internetcafés im Visier

CDU will mehr Geheimermittler

Verfassungsschutz für neue Strategie
Nach den fehlgeschlagenen Bahn-Attentaten in Koblenz und Hamm fordern CDU-Fraktion und Innenministerium Verstärkung für den Verfassungsschutz im Land. weiter
  • 329 Leser
BASKETBALL / Bundestrainer Dirk Bauermann ist besorgt

Der Blick in eine düstere Zukunft

Seit Jahren geht es für den deutschen Basketball kontinuierlich bergauf, doch nach Olympia 2008 droht dem Vize-Europameister der Absturz. Das befürchtet zumindest Bundestrainer Dirk Bauermann. Der Grund für seine Sorge: Versäumnisse bei der Nachwuchsarbeit. weiter
  • 319 Leser
DISTANZREITEN

Der erste Tag endet im Chaos

Stromausfall, falsche Siegerlisten und ein Protest: Die Organisatoren der Reit-Weltmeisterschaft in Aachen erlebten mit dem Distanzreiten einen chaotischen Start. weiter
  • 261 Leser
Emmy-Preis

Deutsche ausgezeichnet

· Der deutsche Oscar-Preisträger Volker Engel und sein Kollege Marc Weigert sind in Los Angeles für die Produktion und Visuellen Effekte des Science-Fiction-Films 'The Triangel', Teil 1, ausgezeichnet worden. Engel hatte 1997 als Visual Effects Supervisor für 'Independence Day' einen Oscar gewonnen. Er wirkte auch an dem Film 'Godzilla' mit. weiter
  • 330 Leser
VERMISSTE

Deutsche in Tirol erfroren

Eine seit Anfang August vermisste 28-jährige Deutsche ist an der Gumpenspitze bei Schwaz in Tirol erfroren. Die Gerichtsmedizin in Innsbruck habe die Frau aus Suhl in Thüringen, die in Schwaz einen Wohnsitz hatte und seit 3. August vermisst wurde, anhand ihrer Fingerabdrücke identifiziert, sagte ein Sprecher der Polizei Schwaz. Die Frau sei vermutlich weiter
  • 290 Leser

Die drei Landzungen von Chalkidiki

Die Halbinsel Chalkidiki im Norden Griechenlands liegt ungefähr 80 Kilometer von der Hafenstadt Thessaloniki entfernt. Kassandra ist die westlichste von insgesamt drei Landzungen, die sich wie Finger ins Meer abspreizen. Die Landzunge in der Mitte heißt Sithonia, im Osten ist Athos mit dem gut 2000 Meter hohen Berg Athos. Den Rhythmus auf dem Hochgebirgs-Eiland weiter
  • 320 Leser
BESTATTUNGEN / Friedwald im Schwarzwald

Die letzte Ruhestätte auf einem Berg

Ruhig und beschaulich steht der 1136 Meter hohe Ruheberg im Schwarzwald da. Der Name ist Programm: Schon bald sollen hier Menschen ihre letzte Ruhestätte finden. weiter
  • 387 Leser
TOURISMUS / Seit dem Fußball-Großereignis hat sich das Image der Schwabenmetropole positiv verändert

Die WM als Befreiungsschlag für Stuttgart

Von 'New York Times' bis 'Bild': Neuerdings richtet sich der Blick auf die Sonnenseiten der Stadt
Lange hing Stuttgart das verstaubte Kehrwoche-Image einer Möchtegern-Metropole an - befördert nicht zuletzt durch die 2003 gefloppte Bewerbung für die Olympischen Spiele 2012. Die Fußball-WM wirkte da wie ein Befreiungsschlag: Plötzlich gilt Stuttgart als 'hip'. weiter
  • 366 Leser
HANDBALL / Hamburg gewinnt den Supercup

Dämpfer für Kiel

Der HSV Hamburg ist mit einer Überraschung in die 30. Saison der Handball-Bundesliga gestartet und hat gestern Abend zum zweiten Mal den Supercup gewonnen. weiter
  • 256 Leser
KONGO / Schießereien beenden Hoffnung auf friedlichen Wahlkampf der Präsidentschaftskandidaten

EU-Truppe gerät früh zwischen die Fronten

Mit Gewaltausbrüchen haben die Eufor-Truppen in Kongos Hauptstadt Kinshasa gerechnet. Doch sie kommen rascher als gedacht und können bedrohlicher werden. Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) hat Recht behalten. Die von ihm befürchteten Ausschreitungen in Folge der Präsidentschaftswahlen im Kongo sind nur früher ausgebrochen. 'Der kritische Zeitpunkt weiter
  • 258 Leser
VERKEHR / Führerschein-Branche leidet unter den hohen Spritkosten

Fahrlehrer steuern auf Senioren zu

Vielen Jugendlichen ist anderes wichtiger - Sparkurse sind wenig gefragt
Sprit ist teuer, Jugendliche geben viel Geld für ihr Handy aus - beide Probleme machen den Fahrlehrer im Land zu schaffen. Gut zu verdienen ist für die 1845 Schulen auch deshalb schwer, weil es ihrer zu viele gibt. Nachschulungen für Senioren sollen das Geschäft nun ankurbeln. weiter
  • 538 Leser
FUSSBALL / Zweitligist Karlsruhe sorgt für Furore

Federico will hoch

Auch nach dem Schlusspfiff des Südwestderbys zwischen dem Karlsruher SC und dem 1. FC Kaiserslautern war Matchwinner Giovanni Federico kaum zu stoppen. weiter
  • 231 Leser
LUFTFAHRT

Fliegen wird teurer

Verbraucher müssen im kommenden Jahr für Flugtickets tiefer in die Tasche greifen. 'Man kann klar sagen, dass die innerdeutschen Tickets im nächsten Jahr teurer werden', sagte der Generalsekretär des Airlineverbandes Barig, Martin Gaebges. Auch für internationale Flugtickets würden 2007 die Preise steigen. Grund sei vor allem die Erhöhung der Mehrwertsteuer weiter
  • 427 Leser
VERWECHSLUNG

Gas statt Bremse

Weil sie den Vorwärtsgang mit dem Rückwärtsgang verwechselte, hat eine 72-Jährige in Jena (Thüringen) ihr Auto beim Ausparken in die Saale gesetzt. Die Frau bediente nicht nur die Automatikschaltung falsch, sondern gab auch noch Gas anstatt zu bremsen. Die Rentnerin wurde leicht verletzt, konnte sich aber selbst aus dem halb versunkenen Auto befreien. weiter
  • 275 Leser
DEUTSCHE BAHN / Schröder und Biedenkopf Schlichter

Gespräche gescheitert

Die Verhandlungen über den Beschäftigungspakt bei der Deutschen Bahn sind gescheitert. Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder steht nun als Schlichter bereit. weiter
  • 441 Leser
VOGELGRIPPE / Mit den Zugvögeln wächst die Geflügelpest-Gefahr

In Risikogebieten gilt Stallpflicht

In wenigen Wochen kommen wieder viele Zugvögel zum Überwintern im Südwesten an. Damit steigt auch wieder die Gefahr von Vogelgrippe-Infektionen. In der Nähe größerer Gewässer müssen Hühner, Enten und andere Nutztiere deshalb vorsorglich in ihren Ställen bleiben. weiter
  • 284 Leser
ATOMSTREIT

Iran übergibt Antwort

Der Iran hat westlichen Diplomaten seine Antwort auf das Kompromissangebot im Atomstreit übergeben. Einzelheiten wurden nicht genannt. Es wurde erwartet, dass der Iran der von ihm geforderten Beendigung der Urananreicherung nicht zustimmen würde. Iranische Regierungsvertreter hatten zuvor einen Stopp der Urananreicherung abgelehnt. weiter
  • 356 Leser
NAHOST / UN-Truppe bekommt angeblich begrenztes Recht zum Waffeneinsatz

Italien akzeptiert Führungsrolle im Libanon

Rom/beirut· Italien hat sich grundsätzlich zur Führung der UN-Truppen im Südlibanon bereit erklärt. Ministerpräsident Romano Prodi forderte aber genaue Vorgaben für den Einsatz: 'Wir brauchen mehr Klarheit, ein präzises Mandat, präzise Inhalte und eine sehr deutliche Definition der Allianzen', sagte er. Prodi schloss sich der Forderung des US-Präsidenten weiter
  • 238 Leser
BANKGESELLSCHAFT BERLIN / Sparkassenverband im Visier

Kartellamt will Klarheit über Einstiegspläne

Das Bundeskartellamt will Aufklärung über den geplanten Einstieg des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (DSGV) bei der Bankgesellschaft Berlin. Der Verband solle zu Vorwürfen über mögliche Absprachen Stellung nehmen, sagte eine Kartellamts-Sprecherin in Bonn. Der DSGV will beim Verkauf der Berliner Landesanteile in Höhe von 81 Prozent an der Bankgesellschaft weiter
  • 449 Leser
FEUER

Kirchturm abgebrannt

Beim Brand des Turms der Lutherkirche in Hannover sind drei Männer verletzt worden. Der Sachschaden beträgt nach Schätzungen der Polizei rund zwei Millionen Euro. Der Dachstuhl des massiven Turms wurde komplett zerstört. Die genaue Ursache für das Feuer blieb zunächst unklar. Die drei Männer kamen mit Rauchvergiftungen ins Krankenhaus. weiter
  • 349 Leser
Zeiss Meditec

Klage abgewiesen

Der Medizintechnik-Hersteller Carl Zeiss Meditec hat im Streit mit Aktionären um eine Firmenübernahme einen ersten Erfolg erzielt. Das Landgericht Gera habe die Klage der Aktionäre als unbegründet abgewiesen, sagte der Vizepräsident des Gerichts, Reinhard Maul. Nach Angaben der Zeiss Meditec AG (Jena) wurde damit ein Mehrheitsbeschluss der Aktionärsversammlung weiter
  • 362 Leser
SICHERHEIT / Zweiter Terrorverdächtiger laut Bundesanwaltschaft identifiziert

Kofferbomber auf der Flucht

Baden-Württemberg will Videoüberwachung ausweiten - Neuer Observationstrupp?
Der zweite KofferbombenAttentäter ist identifiziert. Er ist noch auf der Flucht. Derweil will Baden-Württemberg die Videoüberwachung per Gesetz ausweiten. weiter
  • 273 Leser
VIDEOÜBERWACHUNG

KOMMENTAR: Der gläserne Bürger

Die Terrorangst hat Deutschland im Griff. Daher stellt sich nicht mehr die Frage, ob, sondern nur noch wann die Videoüberwachung ausgeweitet wird. Nach den verhinderten Anschlägen mit Kofferbomben ist diese Entwicklung kaum aufzuhalten. Angesichts der Ermittlungserfolge fühlen sich die Innenminister in ihrem Beschluss vom Mai 2000 bestätigt, dass Kameras weiter
  • 288 Leser
KONGO

KOMMENTAR: Die Hieb- und Stichwahl

'Symbolisch' solle der Kongo-Einsatz unserer Soldaten wirken, erklärten die Regierungspolitiker denen, die keinen Sinn in diesem gefährlichen Mandat sahen. Jetzt stehen die Fallschirmjäger mitten in einem Kampf, den die Kongolesische Bischofskonferenz Bürgerkrieg nennt. Nur vier Monate solle der Einsatz dauern, wurde versprochen, was bereits damals weiter
  • 314 Leser
SPARKASSEN

KOMMENTAR: Ein starker Auftritt

Das war ein starker Auftritt, Herr Schneider! Der Präsident des baden-württembergischen Sparkassenverbandes eierte in Sachen Sparkassen-Gesetz nicht lange vorsichtig herum, um ja nicht das Falsche zu sagen, sondern griff gleich frontal an. Als oberschwäbischer Landrat hat er gelernt, die Dinge beim Namen zu nennen. Der Chef des stärksten Sparkassen-Verbundes weiter
  • 408 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2812 (Vortag 1,2919) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7805 (0,7741) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,67840 (0,68080) britische Pfund, 149,17 (149,43) japanische Yen und 1,5777 (1,5785) Schweizer Franken weiter
  • 350 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Gleitschirmflieger verletzt Bei einem Unfall auf der Hornisgrinde im Ortenaukreis hat sich ein Gleitschirmflieger lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Nach dem Start sei der 50-Jährige mit seinem Gerät von einem Windstoß erfasst worden und aus geringer Höhe abgestürzt, teilte die Polizei mit. Krankenzahl auf Bundesniveau Knapp 13 Prozent der Baden-Württemberg weiter
  • 294 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Betreiber kritisieren EU-Eingriff Die Festnetzbetreiber im Telekommunikationsbereich befürchten einen Wettbewerbsnachteil durch das Eingreifen der EU bei schnellen Internet-Zugängen. Unternehmen mit eigenen Netzen wie Deutsche Telekom, Arcor, Telefonica/O2 und Hansenet kritisieren, dass Widerverkäufer von Internet-Dienstleistungen einen einfachen Zugang weiter
  • 395 Leser

Ladylike - von Ingrid Noll (039. Folge)

39. Folge Ich bin allein, als das Telefon läutet, und bekomme Herzklopfen. Es wird höchste Zeit, dass Ewald sich meldet. Es ist aber Bernadettes Stimme, die mir entgegenschrillt: »Ich möchte sofort meinen Mann sprechen, er nimmt sein Handy leider nicht ab«, sagt sie ohne einleitende Entschuldigung. Mit geheucheltem Bedauern teile ich ihr mit, dass er weiter
  • 337 Leser
SCHULDNER

Leichter Rückgang

Die Verbraucher in Deutschland gehen etwas vorsichtiger mit ihrem Geld um und bekommen weniger leichtfertige Kredite von den Banken. Die Gerichte mussten deshalb im ersten Halbjahr 2006 weniger häufig mit Zwangsmaßnahmen gegen private Schuldner vorgehen. Die Zahl der Eidesstattlichen Versicherungen (früher: Offenbarungseid) und der Haftanordnungen wegen weiter
  • 405 Leser
CDU

LEITARTIKEL: Viele offene Fragen

Grundsatzdebatten sind etwas typisch deutsches. Wo andere pragmatisch vorgehen, bauen wir erst einmal große theoretische Gerüste als Basis allen Handelns auf und versuchen, alle Lebenslagen mit Theorien durchzuplanen. Doch die Realität spielt gelegentlich nicht mit. Vor allem verändert sie sich rasch. Das ist auch das Problem von Grundsatzprogrammen weiter
  • 310 Leser

Leute im Blick

Steffi Graf Ex-Tennisprofi Steffi Graf (37) hält auch in der Ferne an ihren deutschen Wurzeln fest: 'Ich bin mit Deutschland sehr verbunden und spreche mit meinen Kindern hauptsächlich deutsch, damit auch sie den Bezug zu meiner Heimat haben', sagte Graf, die seit Jahren mit ihrem Mann André Agassi (36) und ihren Kindern, Jaden Gil (4) und Yaz Elle weiter
  • 287 Leser
ZUGUNGLÜCK

Lokführer soll schuld sein

Nach dem schweren Zugunglück im ägyptischen Kaljub, nahe Kairo, konzentrieren sich die Ermittlungen auf einen Bahnmitarbeiter, der den Unfall mit 58 Todesopfern verursacht haben könnte. Nach Angaben aus Sicherheitskreisen in Kairo bestritt der Beamte jedoch beim Staatsanwalt, dass er es versäumt habe, dem Lokführer das Haltesignal zu geben. Dieser habe weiter
  • 305 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 74,50 bis 79,45 (76,98) 1501 bis 2000 l 71,05 bis 75,37 (72,97) 2001 bis 2500 l 69,55 bis 70,41 (69,98) 2501 bis 3500 l 67,57 bis 70,06 (68,69) 3501 bis 4500 l 66,40 bis 67,44 (67,04) 4501 bis 5500 l 65,85 bis 66,70 (66,31) 5501 bis 6500 l weiter
  • 445 Leser
JAPAN / Nahrungsmangel bei den Kragenbären

Meister Petz plündert Obstgarten

Eine böse Überraschung hat ein Apfelbauer in Nordjapan erlebt: Rund 3000 seiner Früchte fielen einem Bärenüberfall zum Opfer. Meister Petz verputzte die Äpfel innerhalb von nur sechs Tagen, während ein Teil des Obstes verstreut auf dem Boden lag. Spuren unter den neun fast gänzlich geplünderten Bäumen deuten auf mehrere Kragenbären oder einen, der mehrmals weiter
  • 355 Leser
WASSER / Experten beklagen falschen Umgang mit der lebenswichtigen Ressource

Missbrauch bringt Dürre und Durst

Abhängigkeit von Vorkommen führt nicht zu Kriegen, sondern zur Zusammenarbeit
Dürre, verseuchte Flüsse, verschmutzte Meere - jeder dritte Erdbewohner leidet unter Wassermangel. Dabei würde die Ressource bei richtigem Umgang ausreichen. Der Mara ist für Millionen Menschen im Osten Afrikas das wichtigste Wasserreservoir; der einzige Fluss der Gegend, der ganzjährig Wasser führt. Er ist nicht nur für Menschen und Viehzucht unentbehrlich, weiter
  • 314 Leser
PROZESS

Mordversuch an Ex-Freundin

Vor dem Landgericht Stuttgart muss sich seit gestern ein Mann wegen versuchten Mordes an seiner Ex-Freundin verantworten. Das Motiv ist verschmähte Liebe. weiter
  • 312 Leser
MUSIK / Die Konkurrenz wird immer größer

Mühsam ernährt sich der Pianist

Auch begabte junge Klavierspieler tun sich schwer, ihren Lebensunterhalt zu bestreiten
Begabung hin oder her, kaum ein junger Pianist kann vom Klavierspielen leben. Die Konkurrenz ist groß, die Einsatzmöglichkeiten hingegen sind überschaubar. Festivals wie in La Roque dAnthéron in Südfrankreich bieten - noch - unbekannten Pianisten eine Bühne. weiter
  • 282 Leser

Na sowas . . .

Ein betrunkener Mann hat einer Sau im Landauer Zoo in Rheinland-Pfalz ihren Schlafplatz im Schweinestall streitig gemacht. Das Tier musste wegen des ungebetenen Besuchers eine Nacht im Freien verbringen. Der Betrunkene schlief seinen Rausch im Schweinestall aus. Als eine Polizeistreife ihn weckte, wurde er aggressiv. Den Saustall musste er dennoch verlassen. weiter
  • 337 Leser
FERNSEHEN

Nachrichten mit Porno-Beigabe

Da staunten die Zuschauer des staatlichen schwedischen Fernsehsenders SVT nicht schlecht: Während einer Nachrichtensendung um Mitternacht waren im Hintergrund Szenen eines Pornofilms zu sehen. Normalerweise zeigen die Monitore hinter dem Sprecher die Bilder anderer Nachrichtensender. Mitarbeiter hatten aber wohl zuvor auf einem Bildschirm die Sportübertragung weiter
  • 252 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Präsident unter Verdacht Die israelische Polizei hat am Montagabend die Residenz des israelischen Präsidenten Mosche Katzav in Jerusalem durchsucht und dort Computer und Dokumente beschlagnahmt. Hintergrund sind Vorwürfe einer ehemaligen Angestellten des Präsidialamtes, Katzav habe sie sexuell genötigt. Katzav legte in einem Brief an die Staatsanwaltschaft weiter
  • 294 Leser
HANDBALL / Eine Million Euro für komplettes Paket

Neuer TV-Vertrag für Bundesliga

Die Handball-Bundesliga (HBL) hat einen neuen Fernsehvertrag abgeschlossen. Die Liga einigte sich mit der Sportrechte-Agentur SportA der öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF wie erwartet über einen neuen, höher dotierten Drei-Jahres-Vertrag plus zweijähriger Option. Kurz vor dem Abschluss stehen zudem die Verhandlungen mit dem Spartensender DSF weiter
  • 278 Leser
GEWALTVERBRECHEN

Noch keine heiße Spur

Nach dem gewaltsamen Tod einer 15-Jährigen in Wetter an der Ruhr am vergangenen Wochenende sucht die Polizei weiter fieberhaft nach dem Täter. Nach Polizeiangaben gibt es noch keine heiße Spur. 'Sie kannte mehr Leute, als wir bisher dachten', sagte der Hagener Oberstaatsanwalt Wolfgang Rahmer. Die Jugendliche habe im Internet eine eigene Homepage mit weiter
  • 312 Leser
RUDERN / Weltmeisterschaft in Eton

Noch sind alle Boote im Rennen

Der Deutsche Ruderverband (DRV) hat seine Bilanz bei der WM in Eton nach dem ersten Tag der Hoffnungsläufe aufgebessert. Der Zweier ohne Steuermann mit Andreas Penkner und Jochen Urban (Radolfzell/Krefeld) setzte sich vor Serbien und Slowenien durch und zog damit nachträglich ins Halbfinale ein. Damit stehen bislang 10 von 14 deutschen Booten in der weiter
  • 236 Leser
GESELLSCHAFT / Für die Maß wird in diesem Jahr in München bis zu 7,50 Euro verlangt

Oktoberfest dauert diesmal zwei Tage länger

Am 16. September beginnt das Münchner Oktoberfest. Der Aufbau läuft bereits auf Hochtouren. Heuer dauert die Mega-Wiesn sogar zwei Tage länger als üblich. weiter
  • 295 Leser
SCHUFA / Finanzauskunftei eröffnet Verbrauchern direkten Zugang

Online-Auskunft jetzt auch im Südwesten

Die Bürger in Baden-Württemberg können künftig ihre bei der Finanzauskunftei Schufa gespeicherten Daten über das Internet von zu Hause aus einsehen. Mit der Ausweitung des Angebotes auf den Südwesten hätten jetzt rund 80 Prozent der Bürger in Deutschland die Möglichkeit, ihre Daten online zu bekommen, teilte die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung weiter
  • 416 Leser
OFFENBARUNGSINSEL / Ernennung am 27. August

Patmos wird Weltkulturerbe

· Die kleine griechische Insel Patmos wird von der Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur (Unesco) zum Weltkulturerbe erklärt. Patmos ist der Überlieferung nach der Ort, indem der Evangelist Johannes das letzte Kapitel der Bibel, die Offenbarung, schrieb. Die feierliche Ernennung der Insel als Weltkulturerbe wird am weiter
  • 287 Leser

Politisches buch: Kubas Zukunft

Gleich zwei Neuerscheinungen befassen sich mit den politischen Zuständen auf Kuba. Durch die Krankheit Fidel Castros erhalten sie unverhoffte Brisanz. weiter
  • 253 Leser
PROGRAMMDEBATTE

Richtungsstreit in CDU bleibt

Der Richtungsstreit in der CDU über ihr künftiges Profil geht trotz eines Appells der Parteivorsitzenden und Kanzlerin Angela Merkel weiter. Auf einem Berliner Kongress zum künftigen CDU-Grundsatzprogramm traten erneut Meinungsunterschiede zu Tage. Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident und Parteivize Jürgen Rüttgers (CDU) blieb bei seiner kritischen weiter
  • 371 Leser
PROZESS / Angriff auf kurdische Zivilisten bestritten

Saddam zeigt keine Reue

Im Prozess wegen Völkermordes an den Kurden zeigen der irakische Ex-Präsident Saddam Hussein und Mitangeklagten keinerlei Reue. 'Die Iraner und die kurdischen Rebellen kämpften damals Seite an Seite', sagte der einstige Chef des Militärgeheimdienstes, Saber Abdul Asis. Man habe das Grenzgebiet mit dem 'Anfal'-Feldzug von 1988 von Iranern 'säubern' wollen. weiter
  • 301 Leser
OBERSCHWABENKLINIK

Sanierung kommt voran

Der Klinikverbund Oberschwabenklinik (OSK) will in diesem Jahr sein Defizit auf rund 2 Mio. EUR verringern und 2007 ein ausgeglichenes Betriebsergebnis erreichen. Im vergangenen Jahr sei der Fehlbetrag im Vergleich zu 2004 auf 2,98 Mrd. EUR nahezu halbiert worden, sagte der OSK-Regionaldirektor Elmar Felme in Ravensburg. Der Klinikverbund aus sechs weiter
  • 438 Leser
MISSGEBURT

Schneller Tod

Ein mit zwei Köpfen geborenes Mädchen ist in Indonesien nur zwei Wochen nach seiner Geburt gestorben. Der Gesundheitszustand des Babys habe sich plötzlich stark verschlechert, sagte ein Sprecher der Pelni-Privatklinik in Jakarta. Das Kind verfügte über eine einzige Lunge und ein Herz, allerdings auch über zwei Rückenmarksstränge. weiter
  • 349 Leser
SOMMERFERIEN

Schulfrei schon früher im Juli?

Im Interesse eines besseren Arbeitsklimas in den Klassen sollten die Sommerferien nach Überzeugung der Landtags-SPD nach vorne verlegt werden. Hitze habe immer wieder zu unerträglichen Bedingungen in den Schulen geführt, sagte der Abgeordnete Norbert Zeller in Stuttgart. Außerdem sollten Osterferien und Pfingstferien zusammengelegt und insgesamt verkürzt weiter
  • 296 Leser

Schwerste Unfälle seit 2005

Einige der schwersten Unfälle mit Passagierjets seit 2005. · 9.7. 2006 Russland: Ein Airbus A 310 schießt bei der Landung in der sibirischen Stadt Irkutsk ungebremst über die nasse Landebahn hinaus und geht in Flammen auf. 124 Menschen sterben. · 3. 5. 2006 Russland: Ein armenischer Jet stürzt beim Anflug auf den südrussischen Badeort Sotschi ins Schwarze weiter
  • 272 Leser
GARTENAKADEMIE / Agrarressort hält Einrichtung für erforderlich

SPD: Schluss mit der Gießkanne

Im Agrarressort singt man noch das hohe Lied auf die Gartenakademie. Verständlicher ist die SPD-Forderung: Wenn sie sich nicht selbst finanziert, ist sie unnötig. weiter
  • 288 Leser
TUI / Wohl personelle Konsequenzen nach schwachen Zahlen

Spekulationen um Veränderungen im Vorstand

Der Reise- und Schifffahrtskonzern Tui zieht einem Zeitungsbericht zufolge unter dem Druck schwacher Finanzergebnisse personelle Konsequenzen im Vorstand. Sowohl der für Touristik und Controlling zuständige Konzernvorstand Sebastian Ebel als auch Bereichsvorstand Eric Debry, der das Touristikgeschäft in Westeuropa verantwortet, sollen aus dem Unternehmen weiter
  • 378 Leser
FUSSBALL

Sperre für Demel

Nach seinem Würgegriff gegen den Cottbuser Kapitän Kevin McKenna ist Wiederholungstäter Guy Demel vom Hamburger SV vom DFB-Sportgericht für vier Spiele gesperrt worden. Der Verteidiger hat das Urteil akzeptiert, es ist somit rechtskräftig. Demel hatte beim 2:2 der Hamburger bei Aufsteiger Cottbus kurz vor Ende der Partie im Zuge einer Rudelbildung McKenna weiter
  • 348 Leser
REITEN / Gleich mehrere Könner im Pech

Spitzenpferd verletzt, WM-Träume geplatzt

Mehrere Top-Reiter fehlen bei der Weltmeisterschaft in Aachen, obwohl sie fit sind und in Form. Doch ihre Spitzenpferde haben sich verletzt. Diese vierbeinigen Leistungssportler wirken robust, sind aber sehr sensibel. Und nicht jeder hat wie Isabell Werth ein gutes Ersatzpferd. weiter
  • 301 Leser
EM TV / Millionenverlust droht

Sportwetten verunsichern

Die derzeit unsichere Rechtslage bei Sportwetten kann die Medienfirma EM TV einen Millionenbetrag kosten. Die aktuelle Entwicklung könne das Ergebnis des Konzerns im laufenden Jahr um einen niedrigen siebenstelligen Betrag drücken, teilte die EMTV AG mit. EM TV hatte eigentlich auf eine Liberalisierung des Sportwettenmarkts gehofft und wollte groß in weiter
  • 418 Leser

Stichwort: Friedenstruppen im Kongo

Rund 780 deutsche Soldaten sind Teil der EU-Truppe Eufor, die im Kongo für einen friedlichen Verlauf der Parlaments- und Präsidentschaftswahlen sorgen soll. 280 Bundeswehrsoldaten sind in der Hauptstadt Kinshasa stationiert, der Rest in Libreville, der Hauptstadt des westafrikanischen Staates Gabun. Die ersten deutschen Soldaten waren am 20. Juni in weiter
  • 248 Leser
MANÖVER / Nordkorea droht mit militärischer Vergeltung

Säbelrasseln in Pjöngjang

Experten vermuten Ablenkungsversuch - Atomtests geplant?
Das wegen seiner Raketentests unter Druck geratene Nordkorea spielt ein riskantes Spiel. Vermutlich um von der eigenen Politik abzulenken, schlägt es harte Töne gegen die USA und Südkorea an. Deren Manöver sei eine Provokation, die einen 'Erstschlag' rechtfertige. Nordkorea hat nach Beginn neuer gemeinsamer Militärübungen Südkoreas und der USA seine weiter
  • 287 Leser
BERTRANDT

Talsohle verlassen

Der Automobildienstleister Bertrandt hat die Talsohle verlassen und in den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres 2005/06 wieder deutlich schwarze Zahlen geschrieben. Wie das Unternehmen in Ehningen (Kreis Böblingen) mitteilte, lag das Ergebnis vor Zinsen und Steuern bei 9,8 Mio. EUR. Im Vorjahreszeitraum hatte Bertrandt wegen hoher Restrukturierungskosten weiter
  • 391 Leser

Telegramme

Fussball: Verteidiger Jens Nowotny (32) von Dinamo Zagreb fällt für die EM-Qualifikationsspiele gegen Irland am 2. September in Stuttgart sowie am 6. September in San Marino aus. Er muss nach einer Meniskus-Operation sechs Wochen pausieren.Fussball: Der südafrikanische Nationalspieler Delron Buckley (28) wechselt auf Leihbasis von Bundesligist Borussia weiter
  • 254 Leser
VERKEHR

Tempo 30 vor Schule und Kita

Rund um Schulen und Kindertagesstätten in Deutschland soll nach den Vorstellungen der niedersächsischen Landesregierung künftig generell Tempo 30 gelten. Die Sicherheit der Kinder müsse auch auf Vorfahrts- und Durchgangsstraßen Vorrang vor ungehindertem Verkehrsfluss haben, sagte Kultusminister Bernd Busemann (CDU). Er kündigte eine Bundesratsinitiative weiter
  • 278 Leser

Tipp des Tages: Freibeträge schrumpfen

Die Sparer-Freibeträge werden von den Banken im neuen Jahr automatisch gekürzt - sofern der Anleger keine neuen Freistellungsaufträge für seine Konten erteilt. Darauf hat der Bundesverband deutscher Banken hingewiesen. Zum 1. Januar 2007 sinkt der Freibetrag für Kapitalerträge für Alleinstehende auf 750 EUR, für Verheiratete auf 1500 EUR jährlich. Bislang weiter
  • 411 Leser
WETTER / Wirbelsturm wütet nur wenige Sekunden - Vater tot, Sohn verletzt

Tornado weht Wohnwagen in Hafenbecken

Tödlicher Tornado am Rhein: Ein Wirbelsturm hat in Brohl-Lützing bei Remagen (Rheinland-Pfalz) einen Wohnwagen mitsamt einem 53 Jahre alten Mann und seinem achtjährigen Sohn rund 50 Meter weit bis in ein Hafenbecken geschleudert. Während der Mann nur noch tot geborgen werden konnte, überlebte der Achtjährige schwer verletzt. Ein Augenzeuge habe ihn weiter
  • 310 Leser
GRIECHENLAND / Waldbrand auf der Halbinsel Chalkidiki außer Kontrolle geraten

Touristen fliehen vor den Flammen

Mann aus Hessen ertrinkt beim Versuch, sich in ein Schlauchboot zu retten
Dramatische Szenen haben sich auf Chalkidiki abgespielt. Auf der Flucht vor einem Waldbrand sind zwei Menschen gestorben; 40 wurden verletzt. weiter
  • 282 Leser
ATOMENERGIE

Unionsländer wollen Ausstieg vermeiden

Die unionsgeführten Bundesländer streben einen Ausstieg vom Ausstieg aus der Kernenergie und verlängerte Laufzeiten für die Atommeiler an. Dies geht aus einem unserer Zeitung vorliegenden Positionspapier hervor, in dem die Bundesländer im Vorfeld der nationalen Energiekonferenz ihre Positionen niedergelegt haben. Darin geben Nordrhein-Westfalen, Bayern, weiter
  • 242 Leser
VERSTEIGERUNG

Viel Geld für Soziales

Bei den fünf Versteigerungen von WM-Inventar in München, Kaiserslautern, Köln, Frankfurt und Berlin sind bereits 170 000 Euro für soziale Initiativen erzielt worden, darunter auch für die Egidius-Braun-Stiftung des DFB. 'Wir rechnen damit, bei der abschließenden Auktion die 200 000 Euro-Marke zu knacken', sagte OK-Pressesprecher Jens Grittner. weiter
  • 359 Leser
BILDUNG / Berufsakademie-Studenten wollen keine 500 Euro zahlen

Volle Gebühr für drei Monate Studium

Studenten der Stuttgarter Berufsakademie im Bereich Sozialwesen protestieren gegen Studiengebühren. Sie müssten diese zahlen, seien aber das halbe Semester nicht da. 'Die Studenten des Jahrgangs 2004 und 2005 werden keine Studiengebühren entrichten.' Ganz so ernst, wie es in ihrem offenen Brief an den Petitionsausschuss des baden-württembergischen Landtags weiter
  • 294 Leser
FORSCHUNG / Alter der Esslinger Burgstaffel datiert

Vor mehr als 500 Jahren gebaut

Die Burgstaffel in Esslingen ist schon über 500 Jahre alt. Der Bauforscher Burghard Lohrum fand bei einer Untersuchung der Jahresringe des Bauholzes heraus, dass der überdachte Aufgang entlang der Stadtbefestigung in den Jahren 1499 bis 1501 gebaut worden ist. Bisher war die genaue Bauzeit nicht bekannt. Der Aufgang muss damit schon die Belagerung der weiter
  • 317 Leser
KONGO / Keine Kämpfe mehr in Kinshasa

Waffenruhe vereinbart

In Kinshasa ist in der Nacht Ruhe eingekehrt, nachdem sich die Konfliktparteien am späten Dienstagabend verständigt hatten, die Waffen schweigen zu lassen. weiter
  • 299 Leser

Waffenstillstandsabkommen gekündigt

Die nordkoreanische Volksarmee bezeichnete das Manöver Südkoreas mit den USA als 'kriegerische Aktion'. Damit werde das Waffenstillstandsabkommen zur Beendigung des Koreakriegs von 1950 bis 1953 'null und nichtig'. Die nordkoreanische Armee behalte sich das Recht vor, 'einen Präventivschlag zur Selbstverteidigung' zu führen, erklärten die Streitkräfte. weiter
  • 345 Leser
AKTIENMÄRKTE

Wall Street bringt Wende

Die deutschen Aktienmärkte zog gestern Nachmittag eine gute Eröffnungstendenz der Wall Street wieder ins Plus. Zuvor war der Deutsche Aktienindex (Dax) unter die Marke von 5800 Punkten abgerutscht. Auslöser war der deutliche Rückgang des ZEW-Konjunkturbarometers für August. Die Nachrichten über die von Iranern besetzte Ölplattform eines rumänischen weiter
  • 397 Leser
ALLERGIEN

Warnung vor Traubenkraut

Wegen möglicher Gefahren für Allergiker hat das Regierungspräsidium Stuttgart dazu aufgerufen, die Ausbreitung der Ambrosia-Pflanze in Deutschland zu verhindern. Die auch unter dem Namen Aufrechtes Traubenkraut bekannte Pflanze mit feingliedrigen Blättern und weißen Blütenrispen ist bisher vor allem in den USA, in Kanada und in wärmeren europäischen weiter
  • 254 Leser
FLÜCHTLINGE / SPD und Grüne für Abschiebestopp

Warten auf Bleiberecht

Das Land stellt eine Bleiberechtsregelung für seit Jahren hier lebende Flüchtlinge in Aussicht. SPD und Grüne fordern, bis dahin Abschiebungen zu stoppen. weiter
  • 362 Leser
BAUWIRTSCHAFT

Weiter auf Erholungskurs

Das Baugewerbe ist nach jahrelanger Krise weiter auf Erholungskurs. Im ersten Halbjahr stieg der Auftragseingang um 7 Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Im Juni traten die Aufträge mit plus 0,2 Prozent aber praktisch auf der Stelle. Der Umsatz legte um 1,6 Prozent auf 31,2 Mrd. EUR zu. Laut Hauptverband der Deutschen Bauindustrie ist weiter
  • 493 Leser
UMFRAGE

Wenig Zuspruch für Fast Food

Fast Food ist in Deutschland nicht sehr beliebt: Laut einer Umfrage der Krankenkasse DAK essen nur rund acht Prozent der Bundesbürger mehrmals pro Woche Hamburger, Bratwurst und Pommes frites. Für mehr als 60 Prozent stehen solche Schnellgerichte dagegen nur höchstens einmal im Monat auf dem Speiseplan. Der Grund für die Zurückhaltung scheint in der weiter
  • 307 Leser
BOSE / Unternehmen mit Sitz in Esslingen baut Lautsprecher für Fahrzeuge

Wenn es im Auto wie im Wohnzimmer klingt

Auto und Sound gehören zusammen wie Stuttgart und Mercedes. Bis zu 23 Lautsprecher verbaut das Esslinger Unternehmen Bose etwa in einen Maybach. Doch guter Klang ist nicht alles. Künftig sollen die Anlage zuhause und im Auto miteinander kommunizieren. weiter
  • 602 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Hamburger SV auf Spielersuche

Wer gibt der Abwehr Halt?

Neuer Innenverteidiger wird in Kürze verpflichtet
Dreimal klingelte das Handy von Dietmar Beiersdorfer allein während der ersten Viertelstunde beim Abschlusstraining vor dem entscheidenden Champions-League-Qualifikationsspiel in Pamplona. Der HSV-Sportchef ist vor dem 'Spiel des Jahres' ein gefragter Mann. weiter
  • 399 Leser
PLANSPIELE

Wetten unter einem Dach

Das Gipfeltreffen im Milliardenspiel um die Sportwetten ist in Frankfurt unter Leitung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) mit einem Überraschungs-Coup zu Ende gegangen. Sollte das staatliche Wettmonopol festgeschrieben werden, wollen DOSB und Deutscher Fußball-Bund (DFB) mit dem Anbieter Oddset eine 'Sportförderungsgesellschaft' gründen, um weiter
  • 252 Leser
FORSCHUNG / Nobelpreis-Ökonom Selten für menschliche Wirtschaftswissenschaft

Wider die Mär vom Vernunftwesen

Die Wirtschaftswissenschaft muss umlernen, sagt Reinhard Selten. Der Bonner Nobelpreis-Ökonom hält beispielsweise nichts vom der Vorstellung, der Mensch sei ein vernunftgesteuertes Wirtschaftswesen. Emotionale Aspekte etwa hält er für genau so wichtig. weiter
  • 431 Leser
REIT-WM / Deutsche Dressur-Equipe führt nach dem ersten Tag

Wie gewohnt auf Goldkurs

Heike Kemmer mit Gala-Auftritt - Springen: Kutscher nur Ersatz
Die deutsche Dressur-Equipe hat bei der Reit-Weltmeisterschaft in Aachen Goldkurs eingeschlagen. Sie steht damit vor dem neunten Titelgewinn in Folge seit 1974. weiter
  • 328 Leser
NEUERÖFFNUNG / Bereicherung der Hauptstadt-Kultur

Zentrum für Musik und Tanz

Berlin bekommt ein neues Kulturzentrum für Musik und Tanz. Das interdisziplinäre Zentrum 'Radialsystem' soll eine Lücke in der Hauptstadt-Kultur schließen: Denkbare Verbindungen sind alte Musik und zeitgenössischer Tanz, klassisches Konzert und neue Medien oder Bildende Kunst und Live Performances. Das Zentrum liegt in einem alten Pumpwerk am Spreeufer, weiter
  • 329 Leser
KONJUNKTUR

ZEW-Index bricht ein

Die Erwartungen deutscher Finanzexperten sind im August auf den tiefsten Stand seit mehr als fünf Jahren eingebrochen. Der ZEW-Index für die kommenden sechs Monate fiel auf minus 5,6 Punkte von 15,1 Punkten im Vormonat, wie das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim mitteilte. Nach dem siebten Rückgang in Folge liegt der Index weiter
  • 407 Leser
FUSSBALL / HSV qualifiziert sich durch 1:1 bei Osasuna für Champions League

Zitterpartie im Hexenkessel

Sprung in Königsklasse nach Ausgleich durch de Jong
Nach sechsjähriger Abstinenz hat sich der Hamburger SV im Hexenkessel von CA Osasuna den Traum von der Champions League erfüllt und den begehrten Acht-Millionen-Euro-Scheck gelöst. Nach dem torlosen Hinspiel reichte das 1:1 für den Sprung in die Königsklasse. weiter
  • 302 Leser
Intercity-Unglück

Zu schnell über Weiche

Überhöhte Geschwindigkeit hat wahrscheinlich das Zugunglück in Nordspanien ausgelöst, bei dem sechs Menschen getötet und 64 verletzt worden waren. Der verunglückte Intercity sei zu schnell über eine Weiche gefahren, teilte die spanische Verkehrsministerin Magdalena Alvarez gestern mit. Der Zug hatte am Vortag bei der Stadt Palencia auf ein Nebengleis weiter
  • 287 Leser
VERKEHR / Mehr Tote bei Unfällen

Zu schnell, ohne Gurt

Entgegen dem Bundestrend und den Unfallstatistiken der vergangenen Jahre hat es auf den Straßen im Land in den ersten sechs Monaten wieder mehr Verkehrstote gegeben. weiter
  • 249 Leser

Zur person: Manager vieler Krisen

Erst seit wenigen Wochen ist der neue deutsche UN-Botschafter im Amt. Für Thomas Matussek dürfte der Job kein Problem sein: Im Umgang mit Krisen kennt er sich aus. weiter
  • 308 Leser
ARBEITSUNFALL

Zwei Tote im Beschussamt

Bei einem Arbeitsunfall im Beschussamt in Ulm sind gestern zwei Menschen ums Leben gekommen. Das teilten Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Ulm mit. Bei den tödlich Verunglückten handelt es sich um einen 57-jährigen Mitarbeiter des Amtes und den 42-jährigen Angestellten eines Ingenieurbüros. Der Unfall ereignete sich, als die Männer die schusshemmende weiter
  • 299 Leser
JUSTIZ / Freunde, Verbände oder Banken dürfen künftig kostenlose Rechtsberatung anbieten

Zypries will Monopol der Anwälte lockern

Trotz Kritik der Anwälte soll ihr Monopol auf Rechtsberatung fallen. Zumindest außerhalb von Gerichtsverfahren will Bundesjustizministerin Zypries Banken oder Automobilclubs erlauben, ihren Kunden und Mitglieder rechtlichen Rat anzubieten - unter Anleitung eines Volljuristen. Die Vorschrift hat eine unrühmliche Geschichte. 1935 erließen die Nationalsozialisten weiter
  • 277 Leser