Artikel-Übersicht vom Dienstag, 26. September 2006

anzeigen

Regional (63)

Der Treppenturm an der Hochbrücke, von der Marienstraße auf die Rampe, wird abgerissen. Das hat der ATUS auf Vorschlag des Tiefbauamtes beschlossen. Er ist marode und wird nicht mehr gebraucht. Ortsdurchfahrt Treppach Die Ortsdurchfahrt Treppach wird nun in Angriff genommen. Im Ausschuss wurde dies allseits begrüßt. Karl Bahle berichtete, dass der Wasseralfinger weiter
Mit zweier längeren, 2,50 Meter breiten Verkehrsinseln am Ortseingang von Schwabsberg sollen künftig Raser ausgebremst werden, die aus Richtung Buch kommend nach Schwabsberg unterwegs sind. Auch von der Versetzung des Ortsschilds weiter nach oben am Hang um zirka 50 Meter verspricht man sich mehr Verkehrssicherheit, besonders für das Neubaugebiet. * weiter
Das Deutsche Rote Kreuz lädt morgen, Mittwoch, 27. September, von 15 bis 19.30 Uhr, zur Blutspende in die Turnhalle nach Ellwangen-Neunheim ein. "Beerensommer" Am kommenden Donnerstag, 28. September, stellt die Ellwanger Autorin Inge Barth-Grözinger ihren neuen Roman "Beerensommer" im Palais Adelmann vor. Die Veranstaltung des Thienemann-Verlags Stuttgart weiter
  • 155 Leser
Der Freiburger Ernährungsexperte Steffen Theobald informiert am morgigen Mittwoch, 27. September, ab 19.30 Uhr in den Räumen von Kiesel & Partner, Schubartstraße 13 (Rückseite Deutsche Bank), über gesunde Ernährung, Nahrungsergänzung und Mikronährstoffe. Anschließend ist eine Diskussion mit dem Referenten vorgesehen. Moderiert wird der Abend von weiter
  • 142 Leser
Am morgigen Mittwoch tagt der Gemeinderat Westhausen. Beginn ist um 18.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses mit einer Bürgerfragestunde. Dieser folgen unter anderem viele Baugesuche, der Bebauungsplan "Rinnenberg", das Konzepts für Seniorenwohnungen im Finkenweg sowie die Verabschiedung des ersten Nachtragshaushaltes. Vortrag Dr. Ingo Stork berichtet weiter
Die nächste öffentliche Fraktionssitzung der Freien Wähler Bopfingen gibt es am Dienstag, 26. September, um 20 Uhr in der Gaststätte "Zum Sonnenwirt". Auf der Tagesordnung steht unter anderem die nächste Gemeinderatssitzung. Leichter lernen "Wie Kinder leichter lernen" wird am Donnerstag, 28. September, von Referentin Margit Obtresal erläutert. Die weiter
  • 108 Leser
Die Kegel- und Fußballjugendabteilung des TSV Essingen sammelt am kommenden Freitag, 29. September, in Essingen und den Ortsteilen Altpapier. Das Altpapier sollte am Freitag ab 13 Uhr gebündelt bereitliegen. weiter
  • 175 Leser
Hochbrücke "Vor zwei Jahren klang das noch sehr anders", kommentierte Uschi Barth (CDU) im Ausschuss ATUS. Jörg Hägele, Tiefbauamtsleiter, hatte zuvor begründet, warum der Erlausteg nicht abgerissen werden muss und dass die leichten, aber hohen Schwertransporte über die Hochbrücke geführt werden, die anderen über die Schwerlaststrecke fahren werden. weiter
Das Jugendzentrum Neresheim stellt am heutigen Dienstag, ab 19 Uhr mit den Jusos Ostalb eine Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Rechtsextremismus auf die Beine. In den Räumen des DRK-Jugendzentrums, Dossinger Weg 2/1, werden Polizeibeamte über die Erscheinungsformen des Rechtsextremismus informieren und Dr. Alfred Geisel, Landtagsvizepräsident weiter
  • 116 Leser
Wegen einer dienstlichen Veranstaltung ist die Familienkasse Ulm in der Wichernstraße in Ulm und der Julius-Bausch-Straße in Aalen am Mittwoch, 27. September, ganztägig geschlossen. Am Donnerstag sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu den jeweiligen Öffnungszeiten wieder erreichbar. Als Zahnarzt Bei der Podiumsdiskussion zur Gesundheitsreform weiter
  • 129 Leser
Gast verletzt: Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, hat ein 22-jähriger Russlanddeutscher am vergangenen Samstag, gegen 1.45 Uhr, in einer Diskothek in der Eduard-Pfeiffer-Straße einem Gast unvermittelt einen Kopfstoß versetzt. Als die Polizeibeamten beim Täter die Personalien feststellen wollten, leistete dieser Widerstand. Dabei wurden zwei Beamte weiter
Entsprechend der Gemeindeordnung musste der Gemeinderat Stödtlen in seiner jüngsten Sitzung am vergangenen Donnerstag auch über die Annahme von diversen Spenden entscheiden. Im Jahr 2006 gingen bis dato acht Spenden in einer Gesamthöhe von 6697,86 Euro an die Gemeindeverwaltung. Im Einzelnen waren das: 180 Euro vom Schützenverein für den Kindergarten; weiter

"Blaue Blume"

SCHAUFENSTER
Zum Romantik-Jahr in Baden-Württemberg veranstalten elf Mitglieder des Literarischen Kreises '99 in Schwäbisch Gmünd am Donnerstag, 28. September, 20 Uhr, im "Prediger" eine Soiree unter dem Titel "Blaue Blume - Zauberwort". Es werden Betrachtungen zur Romantik in verschiedenen Formen rezitiert; zu klassischen Texten deutscher Romantiker werden neue, weiter

"Hör zu, wir singen" am Ellwanger Fuchseck

Zahlreiche Zuhörer kamen am Samstagnachmittag zum Ellwanger Fuchseck, um gut eine Stunde lang Chorgesang des gemischten Chor des Liederkranzes Pfahlheim (Leitung Maria Kuhn) und des Bezirksmännerchors des Eugen-Jaekle-Gau-Bezirkes Ellwangen (Leitung Johannes Bolsinger) zu lauschen. Kulturreferent Anselm Grupp dankte den Organisatoren des Eugen-Jaekle-Gaues, weiter
  • 110 Leser
ORTSMITTE / Flächenkonzept zwischen Seniorenzentrum und Geschäftshaus vorgestellt - es gibt Bedenken

"Platzsituation nicht überfordern"

Die Ortskernsanierung in der Hüttlinger Bachstraße tritt in die entscheidende Phase. Am 10. November ist "Spatenstich" in der Bachstraße - Baubeginn für das Seniorenzentrum. Der Gemeinderat beschäftigte sich mit dem "Freiflächenkonzept" zwischen Seniorenzentrum und dem neuen Wohn- und Geschäftshaus. Es wird kritisiert. weiter
  • 183 Leser

Ausbildung im Ramada Hotel begonnen

Neun junge Menschen haben ihre Ausbildung im Ramada Hotel "Limes-Thermen Aalen" begonnen. Dort wird in folgenden Ausbildungsberufe ausgebildet: Hotelfachmann/-frau, Hotelfachmann/-frau mit Zusatzqualifikation Hotelmanagement, Koch / Köchin. Die neuen Azubis seit 1. September sind: Sabrina Brucker (HF), Laura Pfeffer (HFM), Maren Stegmaier (HFM), Jessica weiter
  • 294 Leser

Auszeichnung für Autohaus Henschel

Dieser Tage fand die dritte Kundenausfahrt des Autohauses Henschel Reisemobile statt. Mit über 100 Teilnehmern ging es wieder nach Unterfranken auf die Weininsel nach Sommerach. Auf dem Programm standen ein Grillabend mit dem Duo "Charisma", ein Ausflug zur Abtei Münsterschwarzach sowie der Aussichtsturm in Sommerach. Dort erklärte der Bürgermeister weiter
  • 113 Leser
GEMEINDERAT NERESHEIM / Richtfest des Bauhofes mit traditionellem Richtspruch und Richtfest

Bau wird erst im Februar fertig

Bei Einbruch der Dunkelheit haben sich gestern nach der Sitzung des Gemeinderats Vertreter der Kommune sowie nahezu alle Stadträte zum Richtfest am neuen Bauhof im Gewerbegebiet Riegel eingefunden. weiter
  • 138 Leser
ABFALLGESELLSCHAFT / Erster Chip-Montage-Tag im Ostalbkreis lief reibungslos - nur "freundliche Anrufe" im GOA-Call-Center

Begeistert von der Mitarbeit der Bürger

Die Ostalb wird umgerüstet. Ab 1. Januar braucht man für die Leerung des Mülleimers keine Banderolen mehr, Tonne für Tonne wird dann elektronisch registriert. Gestern begann die Montage der dafür notwendigen Chips. weiter
GESANGVEREIN RAMSENSTRUT / Jubilar-Ehrungsabend zum 80-jährigen Bestehen

Begeisterte Sänger in Harmonie vereint

"Chorgesang auf hohem Niveau und Geselligkeit werden beim Gesangverein Ramsenstrut auch nach 80 Jahren großgeschrieben", lobte Gauvorsitzender Dr. Karl Buschhoff beim Ehrungsabend im Sängerheim. Das 80. Jubiläum wurde auch zum Anlass genommen, um langjährige Mitglieder und Chorleiter Werner Kutscherauer zu ehren. weiter
  • 230 Leser
POLITIK

Bewegung in die Partei bringen

Ein Bettringer möchte Landesvorsitzender der Grünen werden: Alexander Schenk hat seine Bewerbung um das höchste Amt der Partei im Landes abgegeben. Der 28-Jährige aus dem Gmünder Teilort möchte in seiner Partei etwas bewegen, betont er einem Bewerbungsschreiben. weiter
TRÄGERVEREIN EHEMALIGE SYNAGOGE / Gisela Sicherer besuchte Oberdorf - Lob für den Verein

Blick auf eine Lebensgeschichte

Mit Gisela Sicherer besuche ein besonderer Gast die ehemalige Synagoge Oberdorf, versichert Felix Sutschek, der Geschäftsführer des Trägervereins. Im Gespräch gewährt die rüstige Dame Einblick in ihre Lebensgeschichte, die durch Heirat mit dem Oberdorfer Justin Jakob Sicherer Bezug zur Region hat. weiter
GUTEN MORGEN

Dativ oder so

Über die Tücken deutscher Grammatik kann man schon mal stolpern. Der Satz "Die Bundesstraße hat ein älteres Ehepaar überquert" ist zwar vollkommen korrekt. Aber das ältere Ehepaar könnte nun zu Recht anmerken, dass sie nicht überquert wurden. Noch verzwickter ist die Aussage "Plötzlich traf die Frau eine leere Tasche." Natürlich stimmt auch das, aber weiter
  • 105 Leser
AALENER WIRTSHAUSTRADITION (47) / Wie das "Schwarze Lamm" zum "Rauchfang" wurde - und:

Der Club nach englischem Muster

Mit dem "Schwarzen Lamm" an der Alten Heidenheimer Straße 19 bleibt nach dem Einzug der Pizzeria "Rauchfang" im Jahr 1973 eine Einrichtung verbunden, die zwar nur fünf Jahre existierte, aber in der Aalener Gesellschaftsszene ein Novum darstellte - nach englischem Vorbild: Der Club. weiter
  • 1324 Leser
OBERDORFER KIRCHWEIH / Schmankerl aus der Dorfkirchweihküche für die Turn- und Kulturhalle

Die Zigarre signalisiert den Erfolg

Nach einem doch etwas flauen Auftakt am Samstag, von dem bange Blicke und ein gar dünnes Zigarillo Zeugnis ablegten, geriet die sechste Oberdorfer Dorfkirchweih des Fördervereins Turn und Kulturhalle am Sonntag dann doch noch zum gewohnten Erfolg. weiter
  • 119 Leser
PROTEST / Strategiepapier des Pall-Konzerns versetzt 276 qualifizierte Mitarbeiter in große Existenzängste:

Droht Waldstetten Ende des Filterbaus?

In Waldstetten geht die Angst um. Die Mehrzahl der 276 Mitarbeiter der Pall Filtersystems GmbH (früher Schenk-Filterbau) protestierten gestern heftig und voller Sorge und Ängste um ihre Arbeitsplätze gegen ein neues Strategiepapier des amerikanischen US-Konzerns Pall, dem das Waldstetter Werk seit 2002 gehört. "Alles läuft auf das Aus für den Standort weiter
  • 767 Leser
AA-HDH-GD: / WW-Spezial

Ein patentes Dreieck

Die patente Seite der mit Talenten gesegneten Region Ostwürttemberg wird in der neuesten Ausgabe der "Wirtschaftswoche" in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gerückt. In einem "Spezial Baden-Württemberg" widmet sich das gestern erschienene Magazin auf zwei Seiten der auffallend hohen Innovationskraft Ostwürttembergs, die sich nach Einschätzung der Autoren weiter
  • 190 Leser
GUTEN MORGEN

Engel am Morgen

Der alte Fahrensmann hat es sich auf einer Bank am Bahnhof bequem gemacht. Wollmütze, dicke Jacke und sein Rauschebart schützen gegen die morgendliche Kühle. Neben ihm das Rad mit Marschgepäck. Resoluten Schritts geht eine ältere Frau auf ihn zu. "Haben's schon gefrühstückt?" fragt sie ihn. Der Mann murmelt, zögert, greift mit fahriger Bewegung über weiter
  • 112 Leser
CARL ZEISS / 5000 Gäste beim Familienfest der SMT AG - Fünfjähriges Bestehen gefeiert

Gerlinger: "2006 wird ein Rekordjahr"

Optimistische Stimmung und strahlender Sonnenschein begleiteten das Familienfest der Carl Zeiss SMT AG. Der Neubau sei eine hervorragende Basis für weitere wirtschaftliche Erfolge, meinte Vorstandsvorsitzender Dr. Hermann Gerlinger. weiter
  • 114 Leser
KATHOLISCHES LANDVOLK / Erntefeier mit Vortrag in Dirgenheim am Sonntag

Globale Aktion und Diskussion

Zu seiner Erntefeier hatte der Verband Katholisches Landvolk am Sonntagvormittag nach Dirgenheim geladen. Pfarrer Ansgar Lingel zelebrierte in der Georgskirche vor einem prächtigen Erntedankaltar den Gottesdienst. Danach verkauften die Ministranten Minibrote "als Hilfe zur Selbsthilfe" zugunsten argentinischer Kleinbauern. weiter
GEMEINDERAT HÜTTLINGEN

Gremium uneins über Straßennamen

Ein neuer Straßennamen muss her für die Parallelstraße zur Fünfkirchner Straße im Baugebiet Wasserstall/Teich 8. Der Gemeinderat konnte sich auf keinen Namen einigen. weiter
  • 171 Leser

Harald Augustin

Seit 30 Jahren spielt Harald Augustin in der Kirche St. Benedikt in Neuler die Orgel. Am Sonntag beim Gottesdienst würdigte Pfarrer Höfler seine Verdienste um die Kirchenmusik und die Betreuung der Ministranten. Augustin ist dabei auch zu außergewöhnlichen Aktionen bereit. So war er mit den Ministranten schon mehrfach in Rom. 71 Mädchen und Jungen betreut weiter
FAIRER HANDEL / Pater Bertram Wick sprach im Jeningenheim

Hilfe mit Aloe Vera

Auf Initiative des Schweizer Paters Betram Wick wird in der Pfarrei Colonche in Ecuador seit einigen Jahren das Liliengewächs Aloe Vera angebaut, deren "Filets" und Extrakte in der Schweiz zu Kosmetikprodukten verarbeitet werden. Über seine Erfahrungen hat Wick, der seit 16 Jahren in Ecuador lebt, am Dienstagabend im Jeningenheim gesprochen. weiter
  • 162 Leser
KLEINKUNST / Das Clownduo "Kaspar & Gaya" gastiert mit "Blendwerk" im Farrenstall in Neuler

In ihrer Bude geht die Schau ab

Auch wenn sie sich als Clowns bezeichnen, trifft diese Bezeichnung kaum das, was "Kaspar & Gaya" anbieten. Seit vielen Jahren sind sie eine Sonderklasse, deren Einordnung zwischen Ballett, Steptruppe, Pantomime, Clownerie, Kabarett und Theater zu suchen ist. Kein Wunder, dass der "Farrenstall" in Neuler beim jüngsten Gastspiel des Duos fast aus weiter
INVESTITUR IN UNTERROMBACH / Gäste aus Italien und Slowenien bei Jürgen Astfalks Amtsantritt

Internationales Kirchen-Flair

Für internationales Flair von Adria und Riviera sorgten italienische und slowenische Gäste bei der Investitur von Pfarrer Jürgen Astfalk am Sonntag in und vor der Christuskirche. weiter
  • 128 Leser
KONZERT / Nüßlein-Ensemble setzt Schlusspunkt der Saison in Neresheims Abteikirche

Kampf mit der Akustik verloren

Die letzte Aufführung der diesjährigen Konzertsaison in der Abteikirche Neresheim ließ einige Wünsche offen. Der Beifall des Publikums kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Darbietung nicht auf dem Niveau der drei vorangegangenen Konzerte war. Kammermusiker und operngeprüfte Sängerinnen müssen eben nicht zwingend auch im kirchenmusikalischen Umfeld weiter

Kerkinger Rock-Wochenende Klasse für sich

Die Flammen , die aus dem Helm des Face-Sängers beim legendären Jonny Cash Song "Ring of Fire" loderten, passten gut zur super Stimmung und Performance des diesjährigen Kerkinger Rock-Wochenendes. Zwei Rocknächte lang präsentierten die Bands "Pull" und "Face" (Foto) wahres Rockfeeling und machten deutlich, warum die Kerkinger SVK Rockszene seit nunmehr weiter
  • 135 Leser
HERBSTAKTION IN DER CITY / Apfelmarkt rund um den Spritzenhausplatz

Knackig und mit roten Bäckchen

Vom 28. bis 30. September gibt es ab 11 Uhr auf dem Apfelmarkt rund um den Spritzenhausplatz für Jung und Alt wieder Informationen, Kostproben und Unterhaltsames rund um die knackig-saftigen Früchte. Viele Geschäfte nehmen an der Herbstaktion teil und verschenken über eine Tonne Äpfel. weiter
  • 176 Leser
CHARITY / Vita Sports in Aalen

Konzert mit Tonart: That's Life

Ein Konzert mit Tonart, Chor im Liederkranz Unterrombach, soll am Samstag, 14. Oktober, um 19.30 Uhr, für eine spannende Kombination diverser Stilrichtungen sorgen. Zusammen mit dem Vita Sports-Team veranstaltet Tonart das erste Clean Winners Charity Chorkonzert unter dem Titel "That's Life". Angesagt zum 15-jährigen Chorbestehen sind unter der Leitung weiter
  • 132 Leser
LITERATURSOMMER / Ulrich Popp liest in der Schranne in Giengen

Literarisch-musikalische "Hymnen an die Nacht"

Der dritte Literatursommer Baden-Württemberg, der sich 2006 dem Thema Romantik widmet, geht zu Ende. Die einzige Veranstaltung im Landkreis Heidenheim findet am Freitag, 29. September, im Rahmen der Giengener Konzerte um 20 Uhr im Bürgerhaus Schranne statt. Der Schauspieler Ulrich Popp und der Pianist Fedele Antonicelli gestalten einen literarisch-musikalischen weiter

Melchior Humpf

Im Kreise seiner Familie konnte Melchior Humpf seinen 70. Geburtstag feiern. Unter die Gratulanten begaben sich am vergangenen Sonntag auch die Sänger des Liederkranz Pfahlheim sowie die Alterskameraden der Pfahlheimer Feuerwehrabteilung. Die Glückwünsche übermittelten jeweils der Vorsitzende Martin Rief, der dabei die 35-jährige Sängertätigkeit Humpfs weiter
  • 149 Leser

Million möglich

Vor allem der Tag "Gartenland in Kinderhand" mit rund 19 000 Besuchern, aber auch die gleichbleibend konstanten Wochentage haben die Landesgartenschau zehn Tage vor Schluss nahe an die Grenze zu einer Million Besucher gebracht: 65 952 Menschen waren in der vergangenen Woche im Brenzpark. Insgesamt waren seit der Eröffnung am 12. Mai damit 928 579 Besucher weiter
  • 114 Leser
SERIE LIEBLINGSPLÄTZE / Hannelore Ulmer liebt die Arbeit in ihrem traumhaften Staudengarten

Mit Hose und Käppi inmitten von Stauden

Auf ihrer Terrasse der Wohnung im Grauleshof stehen zwar Gartenmöbel. Aber benutzt werden sie selten. Zumindest von ihrer Besitzerin Hannelore Ulmer. Sie hält sich nämlich am liebsten mitten in ihrem selbst geschaffenen Staudenparadies auf. Meistens mit der "Zwicke", ihrer Gartenschere, in der Hand. Entspannung findet sie nur bei der Arbeit. weiter
  • 174 Leser

Musikalisches Picknick im Stadtgarten

Sie sind immer für Überraschungen und Neuerungen gut, die Musikerinnen und Musiker der Bopfinger Stadtkapelle. Am Sonntag hatten sie erstmals zum "Musikalischen Picknick" in den Bopfinger Stadtgarten geladen, wo Dirigent Klaus-Peter Ensslin einen prall gefüllten Notenkorb voll bester Unterhaltungsmusik präsentierte. Die Kulisse der einstmals stolzen weiter

Neues Gesicht für "Minimal" und Co.

In einer einmaligen Aktion haben am gestrigen Montag bundesweit 3000 Supermärkte der Rewe-Group den gemeinsamen Namen "Rewe" erhalten. So auch "Minimal" im Industriegebiet Aalen. Marktleiter Walter Albrecht erklärt, dass der einheitliche Auftritt für Kunden und Märkte von Vorteil sei. So würde man übersichtlicher werben können und es könne noch mehr weiter
  • 113 Leser
AMTSGERICHT / Verfahren gegen jugendliche Schläger eingestellt

Nur Schmerzensgeld

Was Zugluft auslösen kann: Im Burger King in Ellwangen mündete im Juli 2005 der Disput um eine geöffnete Tür sogleich in einen handfesten Streit. Fäuste und Handtaschen flogen, Zähne auch. Am Freitag mussten sich die jugendlichen Schläger vor Gericht verantworten - und kamen dabei sprichwörtlich mit einem blauen Auge davon. weiter
  • 111 Leser
VERKEHRSENTWICKLUNG / Fast drei Stunden hat der Gemeinderat über die geplante Querspange Schleifbrückenstraße und das Verkehrskonzept diskutiert

OB Gerlach will Schleifbrückenspange "vertagen"

Eigentlich sollte der Vortrag des Verkehrsplaners Dr. Manfred Brenner noch einmal ordentlich Werbung machen für die umstrittene Schleifbrückenspange. Doch dann hat OB Martin Gerlach gestern erklärt: "Wenn Zeiss damit droht, den Standort dicht zu machen, können wir die Straße derzeit nicht bauen." weiter
  • 102 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Bei der Eurorando 2006 im südböhmischen Budweis

Ostälbler beim Treff europäischer Wandervereine

Die Eurorando, ein Treffen der europäischen Wandervereine, war 2001 zum ersten Mal in Straßburg/Elsass. Zur zweiten Auflage nach fünf Jahren trafen sich nun rund 15 000 Wanderer in Tschechien. Viele deutsche und ausländische Vereine, darunter der Schwäbische Albverein-Nordostalbgau, waren mit dabei. weiter
RÖMERTAGE / Großer Erfolg für Veranstalter und Teilnehmer

Positive Bilanz

"Optimal, außerordentlich erfolgreich mit super Stimmung." Dieses Fazit zieht Ulrich Sauberborn vom Aalener Limesmuseum einen Tag nach den achten Internationalen Römertagen auf dem Gelände rund um das Museum. Es werde schwierig, diese Veranstaltung bei den neunten Römertagen zu überbieten. weiter

Rad der Zeit um 100 Jahre zurückgedreht

Der Dorfbüttel verkündete die letzten Neuigkeiten und Waschweiber unterbrachen ihre Arbeit für einen kurzen Tratsch. Die Bauersleute zogen singend aufs Feld, während Handwerker ihre traditionellen Künste zur Schau stellten. Am Wochenende hat sich die Zeit in Lautern um rund 100 Jahre zurückgedreht. Das bunte Treiben auf dem Historischen Markt des Heimat- weiter

Rolf Miller

"Kein Grund zur Veranlassung" nennt Rolf Miller sein aktuelles Programm, mit dem der Träger des "Deutschen Kleinkunstpreises in der Sparte Kabarett 2006" am Samstag, 30. September, 20 Uhr, im Hangar in Crailsheim gastiert. Karten unter (07951) 403125. weiter
AALENER MOZARTFEST 2006 / Kammermusik mit Martin Kaleschke, Mechthild und Gertrud Dieterich

Schönberg als Kontrapunkt

Obwohl die kammermusikalischen Kompositionen von Wolfgang Amadeus Mozart und Arnold Schönberg gegensätzlicher nicht sein könnten, lassen sie einander im Licht der Kontraste leuchten. Martin Kaleschke, Mechthild und Gertrud Dieterich haben für das Aalener Mozartfest Schönberg in die Klammer zweier Klaviertrios von Mozart gesetzt. weiter
KONZERT / Serenade im Dorotheenhof am Sonntag vor toller Kulisse

Spielt's noch mal, Manon & Co.

Vor wunderbarer Kulisse verzauberten die drei jungen Damen von "Manon & Co." mit klassischen Streichinstrumenten am Sonntagabend ihr Publikum. Überaus angetan zeigten sich die rund 100 Gäste im Schlossgut Dorotheenhof von der "Klassik einmal anders". weiter
  • 138 Leser

Transportbataillon 465 feierte Sommerfest

Rund 800 Besucher kamen zum diesjährigen Sommerfest des Transportbataillons 465 in die Reinhardt-Kaserne, das speziell für Soldaten, Ehemalige, Freunde und Bekannte zum nunmehr dritten Mal organisiert wurde. Den Gästen päsentierten die Soldaten eine umfangreiche Fahrzeugschau und das "Leben im Felde", Stockbrot grillen stand dabei ebenfalls auf dem weiter
  • 155 Leser

Umfirmierung: Aus "miniMal" wird REWE

In einer für den deutschen Lebensmittelhandel einmaligen Aktion haben gestern bundesweit 3000 Supermärkte "über Nacht" einen neuen Namen erhalten: REWE. Unter diesem Namen wurden zahlreiche Märkte, darunter auch "miniMal"-Märkte, zusammengefasst. In Ellwangen wird sich für Kunden des "miniMal"-Marktes vorerst aber kaum etwas ändern: Lediglich eine neue weiter
  • 116 Leser

Verkaufsoffener Sonntag

Eine gute Resonanz fand der "Tag der offenen Tür" des Handels- und Gewerbevereins, an dem sich 14 Fachgeschäfte beteiligten. Unser Bild entstand bei der Firma Kaufmann "Wohnen und Schlafen". Der Traditionsbetrieb feierte sein 40-jähriges Bestehen. Die Geburtstagswoche stand unter dem Motto "Gesundes Sitzen und Liegen". su weiter
  • 200 Leser
BÜRGERINITIATIVE PFAHLHEIM / Den Verein bei der 16. Hauptversammlung aufgelöst

Vermögen fließt in den Naturschutz

Auf einstimmigen Beschluss hat sich die Bürgerinitiative "Kein Giftmüll aufs Land" Pfahlheim bei ihrer 16. Hauptversammlung aufgelöst. Das Vereinsvermögen soll der Stadt übertragen werden, die es - wie vertraglich geregelt - im Ort in Naturschutzmaßnahmen investiert. weiter
  • 139 Leser

Vollsperrung ab heute

Die Obere Bahnstraße muss vom heutigen Dienstag bis Freitag, 29. September, gesperrt werden. Der Grund: ein Kanalanschluss auf Höhe des Neubaus der Firma Mapal. Die Umleitungen sind ausgeschildert. Die Bushaltestellen "Heinkelstraße" werden in dieser Zeit der Sperrung nicht bedient; Ersatz: "Hofacker" in der Gartenstraße und "Wagenblast" in der Robert-Bosch-Straße. weiter
  • 135 Leser
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE AALEN / Fest der Stadtkirchengemeinde im Hof der Langertschule

Von den Stürmen des Lebens

In einer lebendigen Gemeinde fühlen sich junge Familien wohl. Das sollte sich beim Fest der evangelischen Stadtkirchengemeinde am Sonntag im Hof der Langertschule zeigen. weiter
  • 112 Leser

Vortrag über Mozart

Mozart hatte lebenslang Vergnügen an allen Arten spielerischer Unterhaltung. Ein Vortrag am Mittwoch, 27. September, 20 Uhr im Palais Adelmann, veranstaltet vom Kulturamt, wirft ein Licht auf diese Seite der mozartischen Alltagskultur und schafft ein überraschendes Bild seiner Lieblingsbeschäftigungen vor und nach der anstrengenden Kompositions- und weiter
GEORG UND RUTH WEBER STIFTUNG / Je 800 Euro gehen an fünf soziale Projekte

Wieder 4 000 Euro ausgeschüttet

Zu seinem 70. Geburtstag gründete Georg Weber mit seiner Frau Ruth die Stiftung gleichen Namens und stattete sie im Lauf der Jahre mit einem Vermögen von immerhin 175 000 Euro aus. Bis heute wurden bereits 60 000 Euro an gemeinnützige Organisationen ausgeschüttet. Gestern gab es im Rathaus wieder Schecks. weiter
  • 157 Leser
GEMEINDERAT / Flächennutzungsplan-Vorentwurf 2020 gestern Abend gebilligt

Wohnbebauung im Wolfertstal?

Nicht gerade aus dem Vollen schöpfen kann die Stadt Oberkochen auf Grund ihrer Lage in Sachen Wohnbebauung im Rahmen der Fortschreibung des Flächennutzungsplans. weiter
SENIORENNACHMITTAG / Ein buntes Programm unterhält rund 100 Fachsenfelder Senioren

Zirkusshow für junggebliebene Senioren

Einen abwechslungsreichen Nachmittag haben rund 100 Senioren erlebt. In der Turn- und Festhalle fand zum 15. Mal der Seniorennachmittag aus Geldern des Dr. Leubner-Nachlasses statt. weiter
  • 121 Leser

Regionalsport (12)

HANDBALL / Verbandsliga - Schlussminuten kosten sicher geglaubten HSG-Sieg

33:34 gegen Mitaufsteiger

Zum Saisonauftakt der Verbandsliga hatte die HSG Oberkochen/Königsbronn einen harten Brocken zu Gast in der Herwartsteinhalle. 33:34 gegen den TV Plochingen hieß es am Ende nach komfortabler Sieben-Tore-Führung. weiter
  • 158 Leser
LEICHTATHLETIK

Am Kocher

Der "2. Kocher-Cup" wird am nächsten Samstag in der Läuferhochburg Unterkochen gestartet. 2005 waren über 300 Teilnehmer am Start. Der "Kocher-Cup" besteht aus drei Teilen: einer Schulstaffel, dem "Kocher-Cup" über 7,5 Kilometer und einem Jagdrennen. Jeder Läufer muss sich fürs Finale qualifizieren. Infos gibt's unter www.kocher-cup.de. weiter
  • 122 Leser
HANDBALL / Bezirksklasse - HG Aalen/Wasseralfingen verliert 28:30 gegen Gmünd

Chancenauswertung kostete den Sieg

In einem mäßigen Bezirksklassen-Auftakt der Handballer unterlag die HG Aalen/Wasseralfingen den Gästen des TSB Schwäbisch Gmünd II mit 28:30. weiter
MARATHON / Ellwanger Läufer unterwegs

Gelungene Generalprobe

Der Halbmarathon in Niedernhall war für den Ellwanger Hans Pöschl die Generalprobe für die Württembergischen Halbmarathon-Meisterschaften. weiter
  • 101 Leser
HANDBALL / Bezirksliga - Der TSV Hüttlingen unterliegt beim TV Altenstadt II

Halbzeitrückstand war nicht aufzuholen

Beim ersten Auswärtsspiel beim TV Altenstadt II war Handball-Bezirksligist TSV Hüttlingen in der Geislinger Michelberghalle mit 22:26 unterlegen. weiter
  • 162 Leser
MOTORSPORT / Internationale Deutsche Meisterschaft - Starke Saison des jungen Dewangers

Lars Reichelt holt den Cup

Beim letzten Rennen der Saison auf dem Hockenheimring sicherte sich Lars Reichelt vom MSC Reichenbach nach einer starken Saison durch einen dritten Platz den Meistertitel. weiter
  • 165 Leser
HANDBALL

Niederlage

Die männliche B1-Jugend der HG musste bei ihrem ersten Spiel in der Verbandsklasse Lehrgeld bezahlen. Gegen die SG Haslach-Herrenberg-Kuppingen waren die Aalener chancenlos und verloren mit 19:26. Die Niederlage resultierte aus technischen Fehlern und schlechten Torwürfen. Für die HG bedeutet dies viel Arbeit vor dem nächsten Spiel am Sonntag. weiter
  • 251 Leser
KEGELN / Classic-Liga - KC Schrezheim siegt klar in Lorsch mit 2677:2578

Nur eine Gegnerin besser

In der Classic-Liga ließen die Damen des KC Schrezheim den Lorscher Gastgeberinnen mit 2677:2578 keine Chance und stehen jetzt mit ausgeglichenem Punktekonto im Mittelfeld der Tabelle. weiter
  • 167 Leser
FUSSBALL / Oberliga - SV Kirchheim feiert ersten Sieg beim SC Sand II

Siegen doch nicht verlernt

Souverän gewannen die Damen aus Kirchheim ihr Auswärtsspiel in Sand mit 3:1. Nun scheint der Knoten endlich geplatzt zu sein und weitere Siege in der Oberliga können erwartet werden. Souverän gewannen die Damen aus Kirchheim ihr Auswärtsspiel beim SC Sand II mit 3:1. weiter
  • 224 Leser
RINGEN / Landesliga - Hüseyin Karaman siegt im Mattengefecht

Spannend bis zum Schluss

Die zweite Mannschaft des KSV Aalen 05 konnte sich vor heimischer Kulisse erst im letzten Kampf des Abends gegen den SV Ebersbach knapp mit 19:17 durchsetzen. weiter
FUSSBALL / WFV-Pokal-Achtelfinale - VfR Aalen will am Mittwoch beim Ligakonkurrenten Stuttgarter Kickers in Degerloch siegen

VfR will Siechtum beenden

"Es geht nicht nur um einen Pokalfight", sagt VfR Aalens Coach Frank Wormuth. Eine gelungene Revanche für die 2:5-Heimspielpleite gegen die Stuttgarter Kickers morgen Abend im WFV-Pokal soll der Auftakt für eine Erfolgsserie in der Regionalliga sein. weiter
  • 106 Leser
TISCHTENNIS / TSV Hüttlingen I nutzt Heimvorteil und bezwingt Wangen mit 8:5 - Unterkochen II behält Oberhand gegen dritte Mannschaft

Überzeugender Auftakt von Neresheim

Die Damen des TSV Hüttlingen konnte am ersten Spieltag der Landesliga einen 8:5-Sieg über den TTC Wangen feiern. Auch der SV Neresheim konnte ein gelungenes Bezirksliga-Debüt beim 9:7-Erfolg über Herrlingen feiern. weiter

Überregional (107)

GRÜNE / Alexander Schenk kandidiert als Vorsitzender

'Ich will, dass diese Partei wieder brummt'

Der Grünen-Politiker Alexander Schenk aus Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) möchte Landesvorsitzender seiner Partei werden. Gestern gab er seine Kandidatur bekannt. Der 28-Jährige bewirbt sich beim Landesparteitag in Bad Krozingen am 11. und 12. November um die Nachfolge von Andreas Braun, der nicht mehr antritt. Der gebürtige Tübinger setzt bei seiner weiter
  • 391 Leser
GESUNDHEITSREFORM

'Land verliert 440 Millionen'

Die baden-württembergischen Versicherten werden aus Sicht der AOK und des Städtetags die Verlierer der geplanten Gesundheitsreform sein. Der vorgesehene Fonds und die bundeseinheitlich festgelegte Vergütung bedeuteten für den Südwesten einen Verlust von 440 Millionen Euro. Das wirke sich massiv auf den Gesundheitsmarkt und die Qualität der Versorgung weiter
  • 443 Leser
LANDESGARTENSCHAU

17 000 Euro Erlös

20 von 30 Kunstobjekten, die im Sommer auf der Landesgartenschau Heidenheim beim Wettbewerb 'Artist at Work' entstanden sind, konnten am Wochenende versteigert werden. Bei der Auktion wurde ein Erlös von rund 17 000 Euro erzielt. Das höchste Gebot erzielte mit 3200 Euro eine Skulptur des Ettlinger Künstlers Eckart Steinhauser. weiter
  • 435 Leser
LOTTO

21 Millionen im Topf

Die Spannung bei den Lottotippern steigt weiter: Der Jackpot ist am Mittwoch mit rund 21 Millionen Euro gefüllt. In der Ziehung am Samstag hatte erneut kein Tipper die richtigen Zahlen mit der Superzahl auf dem Schein. Immerhin hatten sechs Lottospieler die sechs Zahlen richtig getippt. Sie können sich nun über jeweils etwa 750 000 Euro freuen. weiter
  • 479 Leser
TRAUER / Neues Bestattungsangebot im Harz

Abschiedswald als Friedhof für Haustiere

Besitzer von Haustieren können ihre toten Lieblinge künftig in einem 'Abschiedswald' im Harz bestatten lassen. Das Forstamt Clausthal werde die Anlage im Oktober bei Göttingerode in Betrieb nehmen, sagte Forstsprecherin Christiane Lorenz-Laubner. 'Wer ein totes Tier nicht auf einem eigenen Grundstück begraben kann, muss es bisher zum Abdecker geben', weiter
  • 469 Leser

Als die Mitteleuropäer sesshaft wurden

In der Steinzeit war die Metallverarbeitung und damit der Gebrauch von Metallwerkzeugen noch unbekannt. Die Wissenschaft unterteilt die Steinzeit in drei Abschnitte: Altsteinzeit (Paläolithikum), Mittelsteinzeit (Mesolithikum) und Jungsteinzeit (Neolithikum). Das Paläolithikum reicht zurück von 2,5 Millionen bis 8000 Jahre vor Christus. Damals begannen weiter
  • 355 Leser
FUSSBALL

Auch Inter im Skandalstrudel

Inter Mailand nennt sich oft 'Meister der Ehrlichen'. Doch nun ist der italienische Meister wegen Abhör-Vorwürfen selbst in den Strudel des Fußball-Skandals geraten. weiter
  • 320 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 5. Spieltag 1. FC Köln - RW Essen1:0 (0:0) Tor: 1:0 Helmes (74.). - Zuschauer: 39 000. Tabellenspitze (Sp./Pkt.): 1. 1. FC Köln 5/12, 2. Karlsruher SC 5/11, 3. Hansa Rostock 5/11, 4. MSV Duisburg 5/11, 5. 1860 München 5/9. ·U-17 Junioren, Vier-Nationen-Turnier Deutschland - Italien 4:1 Katar - Niederlande 0:4 Abschlusstabelle: weiter
  • 406 Leser

Außenpolitik nach Blairs Vorbild

Während Finanzminister Gordon Brown sich in der Vergangenheit bewusst mit Kommentaren zu Blairs strittiger Außenpolitik zurück hielt, kündigte er nun an, dass dessen Leitlinien auch seine Haltung als Premierminister bestimmen werden. Er bekräftigte die 'gemeinsamen Werte' der USA und Großbritanniens. Auch künftig werde die Labour-Regierung 'alle erforderlichen weiter
  • 331 Leser
MINERALÖLMARKT / Rohölnotierungen unter 60 Dollar

Benzinpreis auf Jahrestief

Der Ölpreis ist gestern auf den tiefsten Stand seit Anfang März gefallen. Ein Barrel (159 Liter) der US-Sorte WTI kostete am Nachmittag 59,52 Dollar. Das waren 1,03 Dollar weniger als zu Handelsschluss am Freitag. Ein Barrel der Nordseesorte Brent verbilligte sich um 0,70 Dollar auf 59,71 Dollar. Analysten sehen in den verringerten politischen Spannungen weiter
  • 468 Leser
LEICHTATHLETIK

Beratervertrag für Baumann

5000-Meter-Olympiasieger Dieter Baumann wird trotz seiner kontrovers diskutierten Doping-Vergangenheit neuer Berater des Landessportverbandes Baden-Württemberg (LSV). Dies beschloss das Präsidium des Dachverbandes bei einer Sitzung gestern in der Sportschule Steinbach in Baden-Baden. 'Der Beschluss ist einstimmig gefallen', sagte Hauptgeschäftsführer weiter
  • 336 Leser
GROSSBRITANNIEN / Finanzminister zementiert Führungsanspruch

Brown geht in Stellung

Labour-Partei will Umweltschutz verstärken
Die Debatte um den Nachfolger des britischen Premierministers Tony Blair stand beim Labour-Parteitag in Manchester zwar nicht auf der Tagesordnung. Dennoch nutzte Finanzminister Gordon Brown die Gelegenheit, seinen Führungsanspruch deutlich zu unterstreichen. weiter
  • 371 Leser
SCHWEIZ / Gesetze nicht mit EU-Standards vereinbar

Brüssel kritisiert neues Asylrecht

Die EU-Kommission hat die Mitgliedstaaten davor gewarnt, sich das verschärfte Asylrecht der Schweiz zum Vorbild zu nehmen. Die neuen Bestimmungen seien mit EU-Standards unvereinbar, sagte ein Sprecher des EU-Innenkommissars Franco Frattini. Er verwies auf eine Regelung, nach der die Schweizer Behörden Asylanträge ignorieren können, wenn der Antragsteller weiter
  • 352 Leser
Hotel.de

Börsengang geplant

Der Internet-Hotelvermittler Hotel.de will bereits in der zweiten Oktoberhälfte an die Börse. Der Emissionserlös soll nach Angaben des Unternehmens vor allem der europäischen Expansionsstrategie dienen. Der 2001 gegründete Online-Hotelvermittler hat seinen Umsatz in den ersten sechs Monaten um rund 80 Prozent auf 104 Mio. EUR gesteigert. weiter
  • 550 Leser

Champions League auf einen Blick

·Gruppe E Real Madrid - Dynamo Kiew heute, 20.45 Steaua Bukarest - Olymp. Lyon heute, 20.45 ·Gruppe F Benf. Lissabon - Manchester Utd. heute, 20.45 Celtic Glasgow - FC Kopenhagen heute, 20.45 ·Gruppe G ZSKA Moskau - Hamburger SV heute, 18.30 FC Arsenal - FC Porto heute, 20.45 ·Gruppe H AEK Athen - RSC Anderlecht heute, 20.45 OSC Lille - AC Mailand heute, weiter
  • 346 Leser
GOLF / Nordire vier Wochen nach dem Tod seiner Frau im Ryder-Cup-Einsatz

Darren Clarkes Triumph im Tränenmeer

Sechs Wochen nach dem Tod seiner Frau meldete sich der Brite Darren Clarke in der Golf-Szene zurück. Mit Europa gewann er gegen die USA den Ryder-Cup. Der Tränen schämte er sich nicht. 'Heather hätte gewollt, dass ich spiele', begründete der Nordire seine Entscheidung. weiter
  • 354 Leser
FERNSEHEN / 13 Stadtmenschen lebten sechs Wochen wie in der Steinzeit

Der erste leckere Brei als Höhepunkt

SWR dreht Film über das Dasein in einem Pfahlbau-Dorf - Ausstrahlung im Frühjahr
Sechs Wochen lang lebten zwei Familien und zwei Männer in Pfahlbauten an einem See im Hinterland des Bodensees, fast rund um die Uhr begleitet von einem Kamerateam. Der SWR und der Bayerische Rundfunk strahlen die Sendung im kommenden Frühjahr aus. weiter
  • 389 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Hamburger SV vor wegweisender Partie bei ZSKA Moskau

Der Kampf gegen den Teufelskreis

Thomas Doll: Sind auf dem richtigen Weg - Sorin der Hoffnungsträger der Hanseaten
Zwar gehen die echten 'Hammer-Spiele' in der Champions League mit deutscher Betetiligung, FC Bayern München bei Inter Mailand und Werder Bremen gegen FC Barcelona, erst morgen über die Bühne. Doch beim Hamburger SV steht heute schon eine wegweisende Partie an. weiter
  • 367 Leser
TEUERUNG

Deutliche Entspannung

Der Preisauftrieb in Baden-Württemberg hat sich im September deutlich abgeschwächt. Die Verbraucherpreise lagen um 1,0 Prozent über dem Vorjahreszeitraum, teilte das Statistische Landesamt mit. Im August hatte die Inflationsrate noch bei plus 1,7 Prozent gelegen. Im Vergleich zum August sanken die Verbraucherpreise um 0,4 Prozent. Ein Grund für den weiter
  • 452 Leser
MUSIKFEST

Die Göttin im Schattenreich

Das herbstliche 'Musikfest Berlin 06' hat sich auch als ein Festival der Raritäten und Novitäten bewährt. So kombinierten die Berliner Philharmoniker unter Sir Simon Rattle in einem Konzert die deutsche Erstaufführung von 'Madonna of Winter und Spring' des Briten Jonathan Harvey (geb. 1939) mit Igor Strawinskys kaum bekanntem Melodram 'Perséphone'. weiter
  • 344 Leser
BLUTTAT

Ehemann muss in Psychiatrie

Ein 40-Jähriger, der im März seine Ehefrau erstochen und dann geköpft hatte, wurde gestern für schuldunfähig befunden und wird nun in einer psychiatrischen Klinik untergebracht. Nach einem Urteil des Hamburger Landgerichts ist er wegen einer Psychose für den Mord strafrechtlich nicht verantwortlich zu machen. Der 40-Jährige hatte gestanden, seine Frau weiter
  • 331 Leser
GEIGERIN / Die 23-jährige Julia Fischer

Ehrgeizige Zauberin

Sie ist 23 , eine gefeierte Solistin und bald wohl Deutschlands jüngste Hochschuldozentin: Julia Fischer. Porträt einer ehrgeizigen Geigerin, die genau weiß, was sie will. weiter
  • 347 Leser
WILD

Elch ist Tier des Jahres

Die größte Hirschart der Erde, der Elch, ist Tier des Jahres 2007. Dies meldet die Schutzgemeinschaft Deutsches Wild. Die jährliche Wahl solle auf große Tierarten aufmerksam machen, die 'auf natürlichem Wege in ihre deutsche Heimat zurückkehren'. Elche werden seit einigen Jahren wieder in Brandenburg und vereinzelt auch in Bayern gesichtet. weiter
  • 455 Leser
Ob-Wahl

Erfolg in Oldenburg

Der Karlsruher Hochschulprofessor Gerd Schwandner (55) hat am Sonntag als parteiloser CDU-Kandidat die Oberbürgermeisterwahl im niedersächsischen Oldenburg gewonnen. Schwandner, der von 1984 bis 1992 für die Grünen im Stuttgarter Landtag war, setzte sich in der Stichwahl gegen den amtierenden OB Dietmar Schütz (SPD) knapp durch. weiter
  • 634 Leser

Eröffnung 2007

Die neue Landesmesse ist Deutschlands größte Baustelle. Sie entsteht direkt an der A8 beim Flughafen Stuttgart auf dem Gebiet von Leinfelden-Echterdingen. Im Zuge des Bahnprojektes Stuttgart 21 wird ein ICE-Halt am Flughafen geplant. Die 100 000 Quadratmeter große Ausstellungsfläche kostet 655 Mio. EUR, Infrastruktur und Parkplätze 151 Mio. EUR. Eröffnungsfeier weiter
  • 422 Leser
ENDESA

EU macht Druck auf Spanien

Im europäischen Konflikt um die 27 Mrd. EUR teure Übernahme des spanischen Energieversorgers Endesa will die EU-Kommission heute den Druck auf die Regierung in Madrid erhöhen. Auf dem Programm der Kommissare stehe ein Beschluss, demzufolge die spanischen Auflagen für den deutschen Eon-Konzern überwiegend illegal sind, hieß es gestern in Brüssel. Mit weiter
  • 361 Leser
SCHULE

Explosion im Chemiesaal

Bei einem Chemieunfall an einer Essener Gesamtschule ist gestern ein Lehrer schwer verletzt worden. Die Schule wurde nach der Detonation geräumt und weiträumig abgesperrt. Etwa 1300 Schüler wurden von Polizei und Feuerwehr vorsorglich nach Hause geschickt. Wie es genau zu dem Unfall im Chemieunterricht gekommen war, stand am Abend noch nicht fest. Untersuchungen weiter
  • 321 Leser
GESELLSCHAFT / Studie zum Liebesleben der Frauen in Europa

Feurige Italienerinnen werden ihrem Ruf gerecht

Jede zweite Frau in Europa zwischen 15 und 49 Jahren hat mindestens einmal pro Woche Sex. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Studie im Auftrag des Pharma-Unternehmens Schering, für die 11 500 Frauen in 14 europäischen Ländern befragt wurden. Demnach liegen die Italienerinnen bei der sexuellen Aktivität auf Platz Eins: 59 Prozent von ihnen weiter
  • 394 Leser
ARZNEIMITTEL / Belgier übernehmen Schwarz Pharma

Fusionsfieber steigt

Eine Fusionswelle rollt durch die deutsche Pharmabranche. Jüngster Deal ist die 4,4 Mrd. EUR teure Übernahme von Schwarz Pharma durch die belgische UCB. weiter
  • 448 Leser

Gewinnquoten

Lotto: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 19 256 071,10 Euro, Gewinnklasse 2: 758 557,90 Euro, Gewinnklasse 3: 68 661,50 Euro, Gewinnklasse 4: 3598,60 Euro, Gewinnklasse 5: 210,90 Euro, Gewinnklasse 6: 50,20 Euro, Gewinnklasse 7: 30,40 Euro, Gewinnklasse 8: 11,10 Euro. Toto: Gewinnklasse 1: 4828,50 Euro, Gewinnklasse 2: 146,20 Euro, Gewinnklasse 3: weiter
  • 340 Leser
RINGEN / Deutsches Team bei der WM in China

Glanzloser Auftakt

Die beiden besten deutschen Ringer ihrer Klasse waren zum WM-Auftakt in China am Start. Beide blieben ohne Medaille. Einer hatte Pech, einer wenig Erfahrung. weiter
  • 368 Leser
LINKSPARTEI / Fraktionsvorstand für zwei Jahre gewählt

Gysi und Lafontaine bestätigt

Die Linksfraktion im Bundestag hat ihre Vorsitzenden Gregor Gysi und Oskar Lafontaine klar im Amt bestätigt. Während einer Klausurtagung erhielt Gysi 91,4 Prozent der Stimmen und Lafontaine 91,7 Prozent. 2005 hatte Gysi 92,6 und Lafontaine von 94,4 Prozent erzielt. Nun votierten 43 Abgeordnete für Gysi, drei gegen ihn, einer enthielt sich. Eine Stimme weiter
  • 380 Leser
STAATSOPER / Ein Märchen, ein Fest und viele Blumen

Gärtnerei am Eckensee

Rosen, Astern, Sonnenblumen: Albrecht Puhlmann, der neue Intendant der Staatsoper Stuttgart, umgarnt das Publikum. Märchenhaft begann die Saison. weiter
  • 315 Leser
FUSSBALL

Helmes schießt Köln an Spitze

Torjäger Patrick Helmes hat Aufstiegsfavorit 1. FC Köln zurück an die Tabellenspitze der zweiten Fußball-Bundesliga geschossen. Der U21-Nationalspieler sorgte in der 74. Minute mit seinem siebten Saisontor für den recht mageren 1:0 (0:0)-Sieg der 'Geißböcke' gegen Aufsteiger Rot-Weiß Essen. Damit verdrängte der FC, der den vierten Sieg im fünften Spiel weiter
  • 351 Leser
rücktritt (I)

Huber schnallt Skier ab

Skirennläuferin Isabelle Huber beendet nach andauernden gesundheitlichen Problemen ihre sportliche Laufbahn. Die 25-Jährige vom SC Ruhpolding wird sich nun ganz auf ihren Beruf als Polizeimeisterin bei der Bundespolizei konzentrieren. 'In den vergangenen Saisonen hatte ich mit Krankheiten und Verletzungen zu kämpfen, eine Leistungssteigerung blieb somit weiter
  • 332 Leser
VERPACKUNGEN / Umsatz der Branche wächst

Impulse durch Internet-Handel

Die deutsche Verpackungsindustrie profitiert nach Branchen-Einschätzungen zunehmend vom wachsenden Internethandel und vom Trend zu Kleinlieferungen. Weil die Kunden immer häufiger einen Sofortservice verlangten, könnten kurz aufeinander folgende Bestellungen oft nicht mehr zu größeren Gebinden zusammengefasst werden, teilte der Branchenverband mit. weiter
  • 449 Leser

INTERVIEW: Keine Überlegenheit

Auch wenn die Islam-Kritik verletzend war: Der Papst will den Dialog der Religionen. Der kann nur gelingen, wenn nicht ein Gefühl der Unter- oder Überlegenheit erzeugt wird, sagt der Soziologie-Professor Hans Joas, Leiter des Max-Weber-Kollegs an der Universität Erfurt. weiter
  • 386 Leser
USA/ Vierbeiner im Auto zu lassen kann Gefängnis bedeuten

Kalifornier nehmen es ernst mit dem Tierschutz

Kalifornier, die ihr Haustier im Auto zurücklassen, um 'mal schnell einkaufen zu gehen', kann es bald an den Kragen gehen. Gouverneur Arnold Schwarzenegger unterzeichnete ein entsprechendes Gesetz, das am 1. Januar in Kraft treten soll. Danach ist es verboten, Tiere bei extremer Hitze und Kälte im Auto zurückzulassen. Erledigungen können dann teuer weiter
  • 391 Leser
MUSLIME / Der Islam ist vielfältig, die Verbände beziehen klar Stellung gegen Mord und Terror

Kaum einer folgt den Hassparolen

Die wenigen Radikalen erzielen mit ihren blutigen Taten eine große Wirkung
Islam ist Friede - Islam ist Gewalt. Was stimmt denn nun? Steht nicht so viel Schlimmes im Koran? Ja, aber . . . Nur eine verschwindend kleine Minderheit glaubt wirklich an die Hass-Suren, was nichts daran ändert, dass diese Wenigen zu grausamer Gewalt imstande sind. weiter
  • 603 Leser
BÜHNE

Keine Oper aus Angst vor Terror

Wegen befürchteter islamistischer Anschläge hat die Deutsche Oper in Berlin die Mozart-Oper 'Idomeneo' vom Spielplan genommen. Hintergrund ist eine Gefährdungsanalyse des Berliner Landeskriminalamts (LKA), bestätigte Opernsprecher Alexander Busche. Die Sicherheitsbehörden seien zu dem Ergebnis gekommen, dass 'Störungen der Aufführungen nicht ausgeschlossen weiter
  • 393 Leser
KAMPFHUND

Kind angegriffen

Ein Kampfhund hat in Stendal in Sachsen-Anhalt ein zehnjähriges Kind schwer verletzt. Laut Polizei fuhr der Bub mit seinem Rad an dem Kampfhund und seinem 25 Jahre alten Besitzer vorbei. Der Hund riss sich von der Leine los und verbiss sich im Rücken des Kindes. Nachdem er auch seinen Besitzer angriff, erschoss die eintreffende Polizei das Tier. weiter
  • 476 Leser
ASYLRECHT

KOMMENTAR: Kein gutes Zeugnis

Eigentlich sollte die Verschärfung des eidgenössischen Asylrechts die Schweiz näher an die EU heranführen. Denn seit das Volk es 1992 abgelehnt hat, sich dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) als einer Vorstufe zum EU-Beitritt anzuschließen, versucht die Berner Regierung, über viele Einzelverträge einen Zustand herzustellen, der einem Beitritt gleichkommt. weiter
  • 377 Leser
KONJUNKTUR

KOMMENTAR: Keine ungetrübte Freude

Schön, schön. Der Südwesten profiliert sich ungebrochen als die wichtigste Konjunkturlokomotive der Bundesrepublik. Wie toll es derzeit im Land bei einem Plus von 3,3 Prozent im ersten Halbjahr läuft, zeigt der Blick auf die wirtschaftliche Entwicklung in den anderen westdeutschen Flächenländern: Bayern folgt weit abgeschlagen mit einer Wachstumsrate weiter
  • 436 Leser
VERPACKUNGEN

KOMMENTAR: Verheugens Erfolg

Trotz aller Unkenrufe: Die Europäische Union macht Schluss mit dem Einheitsbrei. Indem vorgeschriebene Verpackungsgrößen aufgehoben werden, schafft Brüssel endlich mehr Raum für Individualität. Nicht zuletzt Singles kommt das Vorhaben zugute. Sie können künftig auf Packungen zurückgreifen, die ihren Bedürfnissen entgegenkommen. Die Portion Zucker oder weiter
  • 359 Leser
WIRTSCHAFT

Konjunktur brummt

Der Fahrzeugbau treibt die Konjunktur an. Angaben des Statistischen Landesamtes zufolge ist die Wirtschaft in Baden-Württemberg im ersten Halbjahr 2006 um 3,3 Prozent gewachsen. Damit liegt Baden-Württemberg im bundesweiten Ländervergleich auf Platz zwei hinter Sachsen. Bayern liegt mit einem Wachstum von 2,1 Prozent auf dem fünften Platz. weiter
  • 393 Leser
EISHOCKEY

Krefeld streitet Geldsorgen ab

Nach Siegen gegen Meister Eisbären Berlin und den Nachbarn Kölner Haie sind die Krefeld Pinguine sportlich die Eishockey-Mannschaft der Stunde. Wirtschaftlich soll der Klub nicht unerhebliche Probleme haben. Eine Liquiditätslücke von 650 000 Euro bestreitet der Klub zwar vehement, allerdings soll er mit der Miete für sein Domizil KönigPalast in sechsstelliger weiter
  • 340 Leser

Kulturtipp

Drei Jubilare Mozart, Schostakowitsch, Schumann - diese Jubilare machen 2006 zu einem besonderen Musikjahr. Bei den Herbstlichen Musiktagen Bad Urach (1. bis 8. Oktober) stehen die drei Komponisten im Mittelpunkt, aber das ist noch nicht alles. Am Eröffnungsabend (1. Oktober, 20 Uhr, Residenzschloss) mit der Sopranistin Gerlinde Sämann und dem Rubintrio weiter
  • 289 Leser
VERFASSUNGSSCHUTZ

Kurden-Vereine im Visier

Nach der Festnahme von drei Führungsleuten der verbotenen früheren kurdischen Arbeiterpartei (PKK) vor zwei Monaten wächst nach Erkenntnissen des Verfassungsschutzes die Gewaltbereitschaft unter den Kurden im Land. 'Es sind Signale zu sehen, dass es auch zu gewalttätigen Aktionen kommen könnte', sagte Lutz Ullrich vom Landesamt für Verfassungsschutz weiter
  • 361 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2768 (Freitag: 1,2817) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7832 (Freitag: 0,7802) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67120 (0,67365) britische Pfund, 148,78 (148,89) japanische Yen und 1,5799 (1,5812) Schweizer Franken weiter
  • 452 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Gönner erwartet Schub Landesumweltministerin Tanja Gönner rechnet mit einem deutlichen Ausbau der Brennstoffzellentechnologie. Das von der Bundesregierung für die kommenden zehn Jahre mit 500 Mio. EUR ausgestattete Forschungsprogramm werde die Forschung in diesem Bereich beschleunigen, sagte sie beim 6. Brennstoffzellenkongress. Debitel streicht weiter weiter
  • 516 Leser

Ladylike - von Ingrid Noll (068. Folge)

68. Folge Rudi schüttelt sich. »Und für mich das scheußlichste!« sagt er. »Am liebsten würde ich mit euch im Auto zurückfahren, aber da ist wohl kein Platz mehr.« Zur Not schon, aber mit fünf Personen plus Gepäck wäre mein Wagen reichlich voll gestopft. »Wisst ihr was«, schlägt Ewald vor. »Lore könnte doch auf Rudis Ticket fliegen, und er lässt sich weiter
  • 354 Leser
KONJUNKTUR / Südwesten wächst im ersten Halbjahr um 3,3 Prozent

Land ist Konjunkturlok

Der Arbeitsplatzabbau in der Industrie geht weiter
Beschäftigung und Wachstum entkoppeln sich im Südwesten immer stärker. Während die baden-württembergische Wirtschaft im ersten Halbjahr die bundesweit zweitbeste Wachstumsrate von 3,3 Prozent erreichte, streicht die Industrie weiter Stellen. weiter
  • 450 Leser
PARLAMENT / Neuer Kompromiss geplant

Landtag soll schon 2011 kleiner werden

CDU und FDP planen, die in der Koalitionsvereinbarung beschlossene Verkleinerung des Landtags neu zu regeln: Sie soll früher kommen, aber geringer ausfallen. weiter
  • 276 Leser
FINANZEN / Das Freiburger Zelt-Musik-Festival ist pleite

Leere Kassen wegen der WM

Fast ein Vierteljahrhundert nach seinem Start ist das Internationale Zelt-Musik-Festival Freiburg pleite. Der Trägerverein stellte beim Amtsgericht den Insolvenzantrag. Die finanzielle Krise sei durch die diesjährige Ausgabe des Festivals in den ersten drei Juli-Wochen verursacht worden, teilte der Verein mit. Wegen der Fußball-WM seien deutlich weniger weiter
  • 328 Leser
KOALITION

LEITARTIKEL: Phantomdebatte

Wenn es in der Politik nur vernünftig zuginge, könnte man die Spekulationen über das nahe Ende der großen Koalition sowie ein neues Bündnis der SPD mit FDP und Grünen unter Hinweis auf zwei Fakten rasch beenden. Erstens dürften weder Union noch SPD ein Interesse an Neuwahlen haben, weil beide Volksparteien nicht nur weitere Einbußen befürchten müssten, weiter
  • 319 Leser

Leute im Blick

Ingo Naujok Der 'Tatort'- und Werbungs-Schauspieler Ingo Naujoks ist auch im wirklichen Leben kein Spießer. Er habe früher in den Tag hineingelebt und sogar viele Drogen genommen, sagte der 44-Jährige. 'Das war eben so ein Blickwinkel, der bei meinen Freunden und mir angesagt war. Man dachte damals, mit 30 ist das Leben eh vorbei. Die Grundstimmung weiter
  • 357 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 18.-22.09.06: 100er Gruppe 43-48 EUR (46,20 EUR). Notierung 25.09.06: minus 1,60 EUR. Handelsabsatz: 31.042 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg weiter
  • 402 Leser
GLAUBEN / Mohammed begründete die jüngste der drei Weltreligionen

Mehr als eine Milliarde Menschen betet zu Allah

Der Islam (Arabisch für Ergebung) ist die jüngste der drei monotheistischen (nur an einen Gott glaubenden) Weltreligionen. Mehr als eine Milliarde Menschen bekennt sich zu dieser aus Arabien stammenden Religion, deren Heiligtum im saudischen Mekka liegt, der heilige Stein Kaaba, zu dem bereits in vorislamischer Zeit gepilgert wurde. Die Muslime teilen weiter
  • 370 Leser
Europäische Union

Mehr Freiheit bei Verpackung

Kaffeeröster, Molkereien sowie Zuckerraffinerien brauchen sich künftig nicht mehr an EU-Vorschriften für Verpackungsgrößen zu halten. Die EU-Staaten haben einstimmig die Regulierung für 70 Produkte wie Kaffee, Butter, Zucker oder Nähgarn gekippt. 'Die EU zeigt zum ersten Mal, dass sie in der Lage ist, überflüssige Vorschriften abzuschaffen', sagte Joachim weiter
  • 390 Leser
WOHNUNGSMARKT / Hartz IV wirkt sich aus

Mehr Kleinwohnungen gesucht

Die Arbeitsmarktreform Hartz IV hat den Bedarf an Ein- und Zweizimmerwohnungen stark ansteigen lassen. 'Der Nachfrage nach kleinen Wohnungen im unteren Preissegment können wir kaum noch nachkommen', sagte der Präsident des GdW Bundesverbandes deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen, Lutz Freitag. Grund sind die strengeren Vorgaben der Sozialverwaltung weiter
  • 389 Leser
KOALITION / Streit über Gesundheitsreform zieht sich noch Wochen hin

Merkel: Wir versuchen unser Bestes

Stoiber: Scheitern bedeutet Ende der Regierung - Aufregung über FDP-Angebot
Union und SPD wollen sich weitere vier Wochen Zeit für die Suche nach einem Kompromiss in Sachen Gesundheitsreform nehmen. Die Stimmung ist gereizt. Beim Koalitionskrach um die Gesundheitsreform ist keine rasche Lösung in Sicht. Union und SPD wollen sich dafür noch Zeit 'bis Ende Oktober' nehmen, teilte Regierungssprecher Ulrich Wilhelm gestern mit. weiter
  • 361 Leser
GOLF

Miserable letzte Runde

Golfprofi Alexander Cejka läuft im Kampf um eine Tourkarte für die nächste PGA-Saison die Zeit davon. Auch bei den Valero Open in San Antonio (Texas) konnte der Wahl-Münchner keinen entscheidenden Schritt in der Geldrangliste machen. Cejka landete nach einer miserablen letzten Runde mit sechs Schlägen über dem Platzstandard (Par 70) am Ende nur auf weiter
  • 372 Leser
SPD / Konsens über Strategiepapier von Ute Vogt

Mit neuen Leitlinien auf zu neuen Ufern

Die SPD-Landtagsfraktion hat sich auf Leitlinien für ihre Oppositionsarbeit geeinigt. Sie sollen helfen, die Partei aus dem politischen 'Niemandsland' zu führen. weiter
  • 389 Leser

Na SOwas. . .

Ein Zehnjähriger aus Arnsberg (Nordrhein-Westfalen) hat sich den Dienstwagen eines Kinderheimes 'geliehen'. Nach hundert Metern rammte er ein geparktes Auto, fuhr aber unbeirrt weiter, sogar auf die Autobahn. Dort stoppte ihn nach 15 Kilometern eine Zivilstreife. Um überhaupt über das Lenkrad sehen zu können, hatte er sich einen Kindersitz auf den Fahrersitz weiter
  • 326 Leser
ADEL

Nachwuchs in Königshäusern

Die Kronprinzenpaare in Spanien und den Niederlanden erwarten Nachwuchs. Prinzessin Máxima (35), die Frau von Kronprinz Willem-Alexander (39), erwarte in der zweiten Aprilhälfte ihr drittes Kind, kündigte das Königshaus gestern an. Das Paar hat bereits zwei Töchter. Nach ihrem Vater nehmen sie die Plätze zwei und drei in der Thronfolge ein. Trotzdem weiter
  • 405 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Bundeswehr zieht sich zurück Nach knapp vier Jahren zieht sich die Bundeswehr aus der Bewachung von US-Einrichtungen in Deutschland zurück. Die USA hatten Deutschland Anfang 2003 wegen des Irak-Kriegs und der gestiegenen Terrorgefahr um Unterstützung gebeten. Laut Bundeswehr waren zeitweise bis zu 3100 deutsche Soldaten im Einsatz. Minister im Iran weiter
  • 361 Leser
rücktritt (II)

Niedernhuber macht Schluss

Die viermalige Rodel-Vize-Weltmeisterin Barbara Niedernhuber hat ihre Karriere beendet. Die 32-Jährige laboriert immer noch an den Folgen einer Sprunggelenks-Operation und sieht keine Chancen mehr auf ein erfolgreiches Comeback im Eiskanal. 'Das Sprunggelenk ist eine Katastrophe. Frühstens im Dezember bin ich wieder einigermaßen konkurrenzfähig. Das weiter
  • 317 Leser
BOXEN

Operation gut verlaufen

Box-Weltmeister Arthur Abraham kann bereits in drei bis vier Tagen das Krankenhaus in Siegen wieder verlassen. Die Kiefer-OP ist erfolgreich verlaufen, der Mittelgewichts-Champ des Verbandes IBF bekam eine Titanplatte in den zweifach gebrochenen Kiefer eingesetzt. Abraham hatte die schweren Verletzungen am Samstag in Wetzlar bei seiner Titelverteidigung weiter
  • 338 Leser
BRANDANSCHLAG

Opfer gestorben

Der 48-jährige Mann, der am Dienstag von seiner Ex-Frau mit Spiritus übergossen und angezündet worden war, erlag am Wochenende im Krankenhaus seinen Verletzungen. Das teilte die Polizei gestern mit. Die 53 Jahre alte Frau wurde wegen Mordverdachts in Messkirch (Kreis Sigmaringen) festgenommen. Das frühere Paar hatte sich im Juli scheiden lassen. weiter
  • 404 Leser
FLUGLÄRM

Paketlösung im Gespräch

Die Schweiz wirbt im Flughafenstreit um die Landesregierung: Außenministerin Micheline Calmy-Rey hat gestern in Stuttgart vorgeschlagen, 'den Verhandlungsspielraum zu erweitern'. Über Details einer angeblichen Paketlösung für die An- und Abflüge von Zürich über Süddeutschland äußerten sich die Teilnehmer, darunter Ministerpräsident Günther Oettinger weiter
  • 370 Leser
KIRCHE / Benedikt XVI. trifft sich mit Botschaftern islamischer Länder

Papst betont Gemeinsamkeiten mit Muslimen

In seinem Treffen mit Botschaftern islamischer Staaten hat Papst Benedikt XVI. die Bedeutung des Dialogs betont. Ganz ohne Kritik blieb die Begegnung jedoch nicht. Die Vorlesung, die Papst Benedikt XVI. in Regensburg gehalten hatte, sorgt in der islamischen Welt für Empörung und könnte den Dialog zwischen den westlichen Kulturen und dem Islam dennoch weiter
  • 330 Leser

Pressestimmen: Transrapid nicht verdammen

DAS TRANSRAPID-UNGLÜCK KOMMENTIERTEN VIELE ZEITUNGEN IM IN- UND AUSLAND.
'La Stampa' (Rom): Er galt als der sicherste Zug der Welt. (. . .) Der Transrapid hat niemals Glück gehabt in Deutschland. Die Teststrecke im Emsland, in den 80er Jahren als industrieller Schaukasten konstruiert, ist eher zu einer Touristenattraktion geworden. (. . .) Siemens und Thyssen-Krupp hatten auf finanzielle Unterstützung der Regierung gehofft, weiter
  • 342 Leser

Programm

FUSSBALL ·WFV-Pokal, Achtelfinale: SV Böblingen - TSF Ditzingen (Di. 18.30), Stuttgarter Kickers - VfR Aalen (Mi. 18.30). HANDBALL ·DHB-Pokal, 2. Runde - Dienstag: Söflingen - Obernburg (19.30), Kronau/Östringen II - Nieder-Olm (20). - Mittwoch: Oftersheim/Schwetzingen - Gensungen/Felsberg, Kronau/Östringen - FA Göppingen (beide 19.30), Nussloch - Köndringen/Teningen, weiter
  • 353 Leser
AUKTION / Versteigerung der größten 'Barbie'-Sammlung der Welt in London

Püppchen reihenweise unter dem Hammer

Fans bekommen feuchte Augen, wenn sie nur daran denken, was heute in London unter den Hammer kommt: Rund 4000 verschiedene 'Barbie'-Puppen, die größte Sammlung der Welt, wird versteigert. Von der ersten Puppe bis zum Designer-Sondermodell ist alles dabei. weiter
  • 337 Leser
ARBEITSAGENTUR

Rechnungshof rügt Vermittler

Der Bundesrechnungshof hat laut ARD der Bundesagentur für Arbeit Mängel bei der Vermittlung von Arbeitslosen vorgeworfen. Es sei rechtlich zweifelhaft, dass besonders leicht vermittelbare 'Marktkunden keine Vermittlungsleistungen erhalten' und besonders schwer vermittelbare 'Betreuungskunden aus dem Erwerbsleben abgedrängt werden', wird der Bericht weiter
  • 330 Leser
FECHTEN

Reich raus, Ärger da

Kurz vor Beginn der Fecht-WM sorgt eine Personalentscheidung für Unruhe im deutschen Lager: Der Heidenheimer Degenspezialist Wolfgang Reich ist vom Deutschen Fechter-Bund (DFeB) aus dem Kader für die am Samstag in Turin beginnenden Titelkämpfe gestrichen worden. Sportdirektor Claus Janka begründete dies mit 'gesundheitlichen Problemen' des Mannschafts-Vizeweltmeisters weiter
  • 327 Leser
TOURISMUS

Reise-Knigge für Chinesen

Mit einer Art 'Reise-Knigge' will China seine Landsleute auf Auslandsaufenthalte vorbereiten: Die Behörden reagierten damit auf eine Studie, nach der das Verhalten Reisender aus dem Reich der Mitte in anderen Kulturen oft auf Unverständnis und Kritik stößt. Vorgeworfen wird chinesischen Touristen etwa, dass sie im Schlafanzug durch Hotels laufen, beim weiter
  • 428 Leser
VERKEHR / Nach Katastrophe von Lathen wird wegen fahrlässiger Tötung ermittelt

Ruf nach mehr Sicherheit für den Transrapid

Nach dem schweren Transrapid-Unglück vom vergangenen Freitag auf der Teststrecke in Lathen hat sich die Debatte über die Zukunft der Schwebebahn-Technolgie verschärft. Die Bundestagsparteien forderten, das Sicherheitskonzept zu überprüfen. Die Grünen verlangten, die geplante Strecke bei München auf Eis zu legen. Die bayerische Staatsregierung betonte weiter
  • 324 Leser
RAD / Nach WM-Silber fährt Zabel weiter

Rücktritt verschoben

'Grille' Bettini lobt den deutschen Kontrahenten
Erik Zabels Worte vom möglichen Karriereende bei einem gewonnenen WM-Titel sorgten nach dem Straßenrennen in Salzburg noch lange für Gesprächsstoff. Doch nach dem Sprint zur Silbermedaille waren die Rücktrittsgedanken des siegreichsten deutschen Radprofis vorerst passee. weiter
  • 319 Leser
MEDIEN

Schutz vor Abhöraktionen

Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD) will Journalisten besser vor Telefon-Abhöraktionen schützen. Redaktionen und Journalisten sollten künftig Telefonseelsorgern, Strafverteidigern und anderen Berufsgruppen gleichgestellt werden, deren Telefonanschlüsse tabu seien, kündigte sie auf dem Kongress des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger weiter
  • 378 Leser
LEICA / Nach der Sanierung läuft das Geschäft wieder an

Schweizer Spezialisten gekauft

Nach seiner Existenzkrise traut sich der Kamerahersteller Leica wieder eine Übernahme zu. Leica kauft von Jenoptik den Schweizer Hersteller Sinar, der sich auf Mittel- und Großformatkameras spezialisiert, die zum Beispiel im Studio oder für die Architekturfotografie eingesetzt werden. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der Vormarsch weiter
  • 476 Leser
formel 3

Sieg und Strafe für Vettel

Formel-1-Aufsteiger Sebastian Vettel hat bei seinem Bestreben, den Titel in der Formel-3-Euroserie zu gewinnen, am vergangenen Wochenende in Barcelona alle Höhen und Tiefen des Rennsports erlebt. Zunächst behielt der Heppenheimer beim 15. Saisonlauf im Regenchaos den Durchblick und feierte unter teilweise irregulären Bedingungen überlegen seinen vierten weiter
  • 326 Leser
POLIZEI / Nach der Gasexplosion von Lehrberg

Sonderkommission ermittelt

Zur Aufklärung des Explosionsunglücks im fränkischen Lehrberg mit fünf Toten und 16 Verletzten hat die Kripo eine Sonderkommission eingerichtet, die nach der Unglücksursache suchen soll. 'Es gibt verschiedene Erklärungstheorien, aber für konkrete Angaben ist es noch zu früh', sagte ein Sprecher. Lehrbergs Bürgermeister, Reiner Grimm (CSU), hatte berichtet, weiter
  • 344 Leser
INFINEON / Schmiergeldzahlungen im großen Stil

Spektakuläre Wende

Im Infineon-Korruptionsprozess wird es eng für Ex-Chef Ulrich Schumacher: Sponsoring-Vermittler Schneider wurde wegen Schmiergeldzahlung verurteilt. weiter
  • 496 Leser
ADEL

Streit um Kunstschätze

Der mögliche Verkauf von Kunstschätzen zugunsten des badischen Adelshauses schlägt hohe Wogen. Die Opposition kritisiert das Vorhaben der Landtagsregierung scharf. Die SPD will die unklaren Besitzverhältnisse der Handschriftensammlung rechtlich prüfen lassen. Die Grünen nannten die Sammlung einen 'Teil der Identität unseres Bundeslandes'. Ein Antrag weiter
  • 346 Leser
HOCHSCHULEN / Grüne schlagen neues Modell vor

Studium über Internet

Mit einer 'Offenen Universität' wollen die Grünen der wachsenden Studentenzahl Herr werden: So könnte ein Teil des Studiums über das Internet absolviert werden. weiter
  • 343 Leser
LANDWIRTSCHAFT / 655 Aussteller zeigen auf dem Hauptfest in Stuttgart ein umfangreiches Angebot

Teure Utensilien für Tierzucht und Ackerbau

Kundschaft für all die Produkte wird immer weniger - Direktvermarkter und Energiewirte im Kommen
'Entdeck den Bauern in dir' - so lockt das Landwirtschaftliche Hauptfest auf den Cannstatter Wasen. Wer sich jedoch auf dem Agrarsektor betätigen will, braucht viel Geld, wie ein Blick auf die Angebote zeigt. Viele Besucher wollen nichts kaufen, weil sie gar keinen Hof haben. weiter
  • 331 Leser

THEMA DES TAGES: Der Streit um den Islam

Die Auseinandersetzung mit dem Islam bleibt auch nach der Papst-Kritik ein Thema. Morgen beginnt in Berlin die Islam-Konferenz. Wir beschreiben, wie gewaltbereite Muslime das Bild einer ganzen Religion verfälschen. Außerdem: warum der Dialog auf gleicher Augenhöhe geführt werden muss. weiter
  • 376 Leser
BIOLOGIE / Kreuzung zweier völlig verschiedener Arten gilt als Weltsensation

Tierische Liebe überwindet Gesetze der Zoologie

Im Zoo von Kopenhagen ist etwas passiert, was eigentlich gar nicht passieren dürfte: Zwei völlig verschiedene Arten haben sich gepaart. Ergebnis: süße Ferkel. weiter
  • 533 Leser

Tipp des tages: Angemessene Verteilung

Auch Mieter einer Erdgeschosswohnung müssen sich an den Betriebskosten für einen Aufzug im Haus beteiligen. Ein Vermieter kann die anteiligen Kosten unabhängig von dem konkreten Nutzen für den einzelnen auf alle Mieter im Haus umlegen. Das geht aus einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) hervor. Im konkreten Fall hatte der Vermieter vom Erdgeschossmieter weiter
  • 454 Leser
FUSSBALL

Uefa fordert harte Gangart

Die Europäische Fußball-Union (Uefa) fordert lebenslange Sperren für die Sünder im englischen Bestechungsskandal. 'Wer sich unsportlich verhalten hat, sollte von unserem Sport ausgeschlossen werden. Der hat im Fußball nichts verloren - für immer', sagte Uefa-Pressesprecher William Gaillard in einem Radio-Interview mit der BBC. Beim europäischen Fußball-Verband weiter
  • 373 Leser
AMPUTATION

Unfall mit Folgen

Uruguays Ex-Nationalspieler Dario Silva wurde nach einem schweren Verkehrsunfall der rechte Unterschenkel amputiert. Der 33-Jährige, der bei der Fußball-WM 2002 zum Aufgebot seines Landes zählte, war mit einem PKW auf einer der Hauptverkehrsadern in Montevideo gegen einen Laternenpfahl gefahren und erlitt einen offenen Unterschenkelbruch. weiter
  • 423 Leser
AKTIENMÄRKTE

US-Konjunktur enttäuscht

Nach einem rasanten Kursanstieg am Morgen gab der Dax gestern im Verlauf zum Teil seine Gewinne wieder ab. Enttäuschende US-Konjunkturdaten brachten den Dax wieder zur Strecke. Zuvor wurde die Stimmung von der Übernahmespekulation, die mit dem Gebot der belgischen UCB-Gruppe für Schwarz Pharma, beflügelt. Daneben sorgte der Ölpreisrückgang unter 60 weiter
  • 375 Leser
JUSTIZ / Hakenkreuz-Verbot soll auch Nazi-Gegner treffen

Versandhändler muss vor Gericht

Fällt auch ein durchgestrichenes Hakenkreuz unter das Verbot der NS-Symbole? Der Geschäftsführer eines Versandhandels muss sich morgen, Mittwoch, vor dem Landgericht Stuttgart verantworten, weil er auch Artikel mit solchen antifaschistischen Symbolen vertreibt. weiter
  • 390 Leser
ENERGIE

Versorger darf nicht drohen

Energieversorger dürfen Verbrauchern, die Preiserhöhungen für Strom oder Gas nicht bezahlen, nach Auffassung des Bundeskartellamts nicht mit Sperren drohen. Die Behörde forderte die Versorger auf, derartige Drohungen zu unterlassen. Andernfalls könne ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet werden, das Geldbußen bis zu einer Million Euro nach sich weiter
  • 346 Leser
FLUGGESELLSCHAFTEN / Lufthansa dementiert Übernahmepläne

Verwirrung um die Zukunft von SAS

Die Lufthansa hat skandinavische Medienberichte über ein Interesse an der Übernahme von SAS zurückgewiesen. Ein Bericht der Osloer Zeitung 'Finansavisen' mit entsprechenden Äußerungen von Lufthansa-Chef Wolfgang Mayrhuber entspringe einer 'Missinterpretation', hieß es. Konzern-Sprecher Klaus Walther sagte: 'An diesen Spekulationen ist nichts dran. Solch weiter
  • 452 Leser
MEDIEN / ARD schiebt Film über Jugendgewalt ins Spätprogramm ab

Von Wut und mangelnder Courage

'Wut' heißt ein WDR-Film über Gewalt unter Jugendlichen, der sich an Familien richtet. Die ARD befürchtet wohl Ärger und verbannte ihn ins Spätprogramm. weiter
  • 354 Leser
CHRISTENTUM / Was das Islambild prägte

Vorurteile und Verdrehungen

Das Islambild des Westens ist jahrhundertelang eines der Vorurteile gewesen. Es war geprägt von der christlichen Sichtweise und von einer gehörigen Portion Neid. weiter
  • 356 Leser

Warten auf das ...

...Jawort. Festlich gekleidete Bräute stehen Schlange, um ihrem Zukünftigen das Jawort geben zu können. Sie nahmen an einer Massenhochzeit in Nanjing teil, bei der 138 Paare die Ringe tauschten. Hochzeits-Services boomen in China. Dieses Jahr heiraten etwa 10 Millionen Paare. weiter
  • 434 Leser
TRANSRAPID / Zwei Arbeiter unversehrt

Wie durch ein Wunder überlebt

Aufprall im Arbeitswagen überstanden
Zwei Männer haben das Transrapid-Unglück in dem Werkstattwagen überlebt. Sie saßen im Führerhaus und erlebten den verheerenden Aufprall unverletzt. weiter
  • 374 Leser
AUSSTELLUNG / Fragen zum Menschen, seinem Bewusstsein und dem Körper

Wie ein Hieb ins Gesicht

Bruce Naumans 'Mental Exercises' im NRW-Forum Düsseldorf
Die künstlerische Auseinandersetzung mit dem eigenen Körper und die Bewusstwerdung stehen im Mittelpunkt von Bruce Naumans Arbeit. Im NRW-Forum ist unter dem Titel 'Mental Exercises' eine repräsentative Werkschau des 64-jährigen US-Künstlers zu sehen. weiter
  • 325 Leser
Saddam-prozess

Zeugen reden über Folter

Der wegen Völkermordes angeklagte frühere irakische Machthaber Saddam Hussein ist erneut aus dem Gerichtssaal gewiesen worden. Er hatte sich ungefragt eingemischt, als der Richter einen anderen Angeklagten zurechtwies. Saddam Hussein und sechs weitere ehemalige Funktionäre des alten Regimes müssen sich seit dem 21. August wegen der Tötung von bis zu weiter
  • 387 Leser
R. Stahl

Zukauf in Norwegen

Die Waldenburger R. Stahl AG erweitert ihre Explosionsschutz-Aktivitäten mit dem Kauf des norwegischen Spezialisten für explosionsgeschützte Leuchten für den Schiffsbau, Tranberg. Das Unternehmen mit Sitz in Stavanger beschäftigt 60 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2005 einen Umsatz von 10 Mio. EUR. Zum Kaufpreis machte R. Stahl keine Angaben. weiter
  • 541 Leser
LANDESMESSE / Richtfest auf Deutschlands größter Baustelle

Zusage nicht eingehalten

Wirtschaft hält sich bislang mit einer Beteiligung zurück
Die Bauarbeiter sind im Plan, die Wirtschaft nicht. Noch immer fehlen die von den Unternehmen zugesagten 40 Mio. Euro für die neue Landesmesse. Beim Richtfest sagte Ministerpräsident Günther Oettinger, er erwarte einen deutlichen Schub für die Wirtschaft im Land. weiter
  • 517 Leser
MEDIZIN / Sprachprobleme bei Kleinkindern

Zwei Monate alte Babys müssen 'lallen'

Fachärzte fordern Hörtests bei Neugeborenen - Eltern sollten mit den Kleinen reden, singen und spielen
Experten zufolge haben viele Kleinkinder Sprachprobleme. Die Ursachen dafür sind zahlreich, aber bei rechtzeitiger Diagnose oft behandelbar. Deshalb fordern die Ärzte einen Hörtest für Neugeborene. Grundsätzlich sollten Eltern mit den Kleinen spielen reden und singen. weiter
  • 431 Leser
HELIKOPTERABSTURZ

Zwei neue Gutachten

Der Pilot des vor einem Jahr in Weilheim/Teck (Kreis Esslingen) abgestürzten Rettungshubschraubers stand möglicherweise unter Medikamenteneinfluss. Nach zwei neuen Gutachten sei nicht auszuschließen, dass die Flugtauglichkeit des Piloten beeinträchtigt gewesen sein könnte, teilte die Staatsanwaltschaft Stuttgart mit. Bei dem Unglück am 28. September weiter
  • 280 Leser
TENNIS / Trotz Klassenerhalt schlechte Stimmung im Davis-Cup-Team

Zwei rätselhafte Sorgenkinder

Den Klassenerhalt geschafft und trotzdem Ärger: Im deutschen Tennis-Team rumort es wegen der Absage von Nicolas Kiefer und dem Patzer von Tommy Haas gewaltig. weiter
  • 394 Leser