Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 25. Oktober 2006

anzeigen

Regional (76)

Vom 27. bis 30. Oktober stellt Christine Pfitzer in ihrem Studio in der Hardstraße 27 in Neuler Keramikkunst und Trockenfloristik für Haus und Garten aus. Die Öffnungszeiten: 27. Oktober von 15 bis 19 Uhr; 28. und 29. Oktober von 11 bis 17 Uhr. Vereins- und Weinabend Der TSV Adelmannsfelden veranstaltet am Samstag, 28. Oktober, ab 19 Uhr seinen Vereins- weiter
  • 172 Leser
Die G-8-Gipfel sind regelmäßig Anlass für Proteste von Globalisierungskritikern. Die WASG Ostalb lädt zu einer Informations- und Diskussionsrunde mit Referentin Sabine Leidig vom Attac-Bundesbüro ein: heute um 18.30 Uhr im "Roten Ochsen". IHK-Sprechtage Am Dienstag, 7. November, stehen Finanzexperten der Landeskreditbanken Baden-Württemberg und der weiter
  • 192 Leser
Helmut Dufek, Vorsitzender des Betreuungsvereins Ostalb, referiert heute, 19 Uhr, im Haus Hieronymus in Aalen im ersten Teil einer Einführung in das Betreuungsrecht über das Verfahren einer Betreuungsbestellung. Im zweiten Teil am Dienstag, 7. November, ist das Thema die Bedeutung einer Betreuung. Club der Mächtigen Sabine Leidig, die Geschäftsführerin weiter
  • 139 Leser
Die Musikvereine Dischingen und Kösingen sowie der Kirchenchor Kösingen/Schweindorf laden am Samstag, 28. Oktober, zu einem "Musikalischen Herbst" ein und feiern dabei das zehnjährige Bestehen des Kösinger Musikvereins. Beginn des Festabends ist um 20 Uhr in der Turn- und Festhalle Kösingen. Hochzeitsmesse in Ebnat Am Sonntag, 29. Oktober, findet im weiter
  • 111 Leser
Theologischer Kurs Das "EuroSeminar. die Abendbibelschule" bietet in Hüttlingen einen weiteren theologischen Kurs, jeweils mittwochs, an: "Christenlehre für Erwachsene", bibeltreu und unkonfessionell, Grundkurs und Aufbaukurse. Infos unter Telefon (07361) 77103 oder www.euroteam-mission.de. Halloween-Party Am Samstag, 28. Oktober, wird eine Halloween-Party weiter
  • 189 Leser
In diesem Folgekurs der VHS-Ostalb zum PC-Einsteigerkurs werden Grundkenntnisse in der Tabellenkalkulation vermittelt. Start ist am Mittwoch, 8. November, 18 Uhr in der Propsteischule Westhausen. Infos und Anmeldung Tel.: (07361) 97340. Korbflechten für Kinder Besonders werkfreudige Kinder ab vier Jahren erwartet am Mittwoch. 8. November, ab 15 Uhr weiter
Die Sonderausstellung "Der Ipf - ein frühkeltischer Fürstensitz am Nördlinger Ries" im Keltenmuseum in Hochdorf/Enz wird bis zum Sonntag, 29. Oktober, verlängert. Oliver Tolmein Der Journalist, Buchautor und Filmemacher Oliver Tolmein liest am Donnerstag, 26. Oktober, aus seinem Buch "Keiner stirbt für sich allein", in welchem er das Problem der Sterbehilfe weiter
  • 170 Leser
Die Vorstellung des Theater Sturmvogel "Mini Mutig und das Meer" heute in der Stadtbibliothek Ellwangen ist ausverkauft. Vortrag Vogelwelt Am Donnerstag, 26. Oktober um 19.30 Uhr ist die Jahreshauptversammlung des Naturschutzbund, Ortsgruppe Ellwangen, im "Roten Ochsen". Hans Wolf hält dabei einen Diavortrag zu "Entwicklungen in der Vogelwelt von Ostalb, weiter
  • 271 Leser
Der schwere Verkehrsunfall auf der B 29 vom Montag, 23. Oktober hat ein weiteres Opfer gefordert. Gestern erlag auch der 30-jährige Beifahrer seinen schwersten Verletzungen, die er sich bei der Kollision mit einem Lkw zugezogen hatte. Die Fahrerin des Pkw, eine 33-jährige Frau, war noch an der Unfallstelle verstorben. Neresheim Als ein Pkw-Lenker am weiter
  • 166 Leser
Im März hat der Abtsgmünder Gemeinderat entschieden, "Berg II" (16 Bauplätze) auch ohne Landeszuschuss zu erschließen. Im Technischen Ausschuss wurde über die Vergabe der Arbeiten vorberaten. Mit 1 001 855 Euro hat die Firma Hans Ebert aus Pommertsweiler das günstigste Angebot für Straßenbau, Kanal und Wasserversorgung eingereicht und überzeugte mit weiter
UMWELTAUSSCHUSS / Ostalbkreis will mit den Landesregierungen ein Verkehrskonzept erarbeiten

"Die Planungen machen nervös"

"Die Planungen machen uns nervös", gestand Landrat Klaus Pavel gestern im Umweltausschuss und meinte: Straßenbauvorhaben von Ost und West könnten deutlich mehr Verkehr für die B 29 bedeuten. Groß war die Zustimmung für den Vorschlag, mit den Landesregierungen Baden-Württembergs und Bayerns ein großräumiges Verkehrskonzept abzustimmen. weiter
  • 245 Leser

"Dornröschen"

Seit Jahren steht das Ballett der Tatarischen Staatsoper Kasan weltweit für klassische Tanzhöhepunkte. Nach dem großartigen Gmünder Erfolg mit "Giselle" im letzten Jahr ist das Ensemble am Donnerstag, 9. November, um 20 Uhr erneut mit einem Glanzpunkt des klassischen Balletts im "Stadtgarten" zu erleben - mit "Dornröschen". Eingebettet in Marius Petipas weiter
EISHALLE / Versammlung

"Entscheidung nötig bis Januar"

Wenig Neues gab es auf der Gesellschafterversammlung der Eisbahn. Geschäftsführer Hans-Jörg Stützel fordert eine Entscheidung bis Januar: "Sonst bricht bei uns einiges an Strukturen zusammen." weiter
  • 145 Leser
GEMEINDERAT OBERKOCHEN / Bürgerfragestunde

"Kein Abnicken"

Um den Ernst-Abbe-Platz, die Schwörzhalle und die Stadtwerke ging es im Gemeinderat Oberkochen und in der Bürgerfragestunde. weiter
  • 159 Leser
GEMEINDERAT NERESHEIM / Ärger um "Thunderdohm"-Lärm

"Panzer ohne Auspuff"

Die Motorsport-Veranstaltung "Thunderdohm" auf dem Elchinger Flugplatz am Wochenende hat ein Nachspiel: Teile des Neresheimer Gemeinderats sind entrüstet über den Lärm außerhalb der vereinbarten Veranstaltungszeiten. weiter
EINZELHANDEL / Der Gewerbe- und Handelsvereinen hat sich in seiner bisherigen Form überlebt

"Pro Ellwangen" soll alles vereinen

Der Ellwanger Gewerbe- und Handelsverein (GHV) ist demnächst Geschichte - zumindest in seiner bisherigen, schwerpunktmäßig ganz auf den Einzelhandel zugeschnittenen Form. Weil sich für zwei ausscheidende Vorstandsmitglieder keine Nachfolger finden ließen, wird der GHV auf die eine oder andere Weise in "Pro Ellwangen" aufgehen müssen. weiter
  • 222 Leser
STADTBEZIRK-BESUCH / Oberbürgermeister Martin Gerlach in Unterkochen - Festhalle: "Sehr bald gute Lösung" - Norbert Rehm nach Eishallen-Vorschlag ausgebuht

"Wollen nicht Fabrikhof der Stadt Aalen bleiben"

Geteert und gefedert haben sie Oberbürgermeister Martin Gerlach nicht, die Unterkochener. Zwar musste er sich bei seinem Stadtbezirk-Besuch einiges anhören und bekam eine Menge Hausaufgaben mit auf den Heimweg, erhielt am Ende seines viereinhalbstündigen Programms aber auch viel Beifall. Themen waren wie erwartet die geplante Festhalle, der aufgelöste weiter
  • 222 Leser

ACE für Lichtpflicht und wählt Vorstand

Dass der Vorstand des ACE Auto Club Europa sich für eine einheitliche Regelung zur Lichtpflicht in Europa einsetzt, werden die Mitglieder des ACE Auto Club Europa, Kreis Ostalb, auf ihrer Mitgliederversammlung fordern. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen jedoch die Neuwahl des Kreisvorstandes und die Wahl der Delegierten zur regionalen Delegiertenversammlung weiter
  • 133 Leser

Alexander Gold

Das Benefizkonzert, das Alexander Gold aus Westhausen zu seinem 40. Geburtstag mit sieben singenden und musizierenden Vereinen und Gruppen in der Lauchheimer Alemannenhalle veranstaltet hat (wir berichteten) war auch ein finanzieller Erfolg. Die Spenden der Besucher und der Erlös aus deren Bewirtung durch Freunde und ehrenamtliche Helfer erbrachte den weiter
  • 129 Leser

Balderner Herbst des Musikvereins

Zum zünftigen und weinseligen "Balderner Herbst" wurde in die Gemeindehalle Baldern geladen, wo der Musikverein Baldern mit seinem Dirigenten Rolf Schmid den geselligen Abend musikalisch begleitete. In einer eigens geschaffenen Weinlaube wurden Spitzenweine aus dem In- und Ausland kredenzt und die Küche des "Schwarzen Adler" servierte dazu Wildschweinbraten weiter
DORFGEMEINSCHAFTSHAUS / Erster Spatenstich in Saverwang

Bei diesem Bau helfen alle mit

Fast schon Dorffest-Atmosphäre herrschte beim ersten Spatenstich für das Dorfgemeinschaftshaus in Saverwang. Die Sängergruppe hatte ein Zelt aufgestellt und das war schnell mit Menschen gefüllt. weiter
  • 161 Leser
SOZIALSTATION ABTSGMÜND / Zehn Pflegebegleiter sind ab sofort in und um Abtsgmünd im Einsatz

Dass Pflege zu Hause gelingt

Auch ein Pflegender braucht Pflege. Diese Lücke wollen die Pflegebegleiter schließen, die in den Räumen der Sozialstation Abtsgmünd in ihre ehrenamtliche Tätigkeit eingesetzt wurden. weiter
  • 172 Leser

Der ganz normale Wahnsinn

Am 3. und 4. November um 19.30 Uhr spielt der Gesangverein Frohsinn Rotenbach in der St.-Georg-Halle in Schrezheim die Komödie "Der ganz normale Wahnsinn". Saalöffnung ist an beiden Tagen um 18.30 Uhr. Das Theaterstück handelt von dem Zusammenleben der Familie Knöpfle. Der Vater Rudolf versucht sich grundlegende Computerkenntnisse beizubringen, um mit weiter
AUSSTELLUNG / Die Galerie Zaiß in Aalen zeigt Rolf Altenas "Rückblick" in Bildern und Keramik

Der Grübler vertraut auf Landeier

Die Wirklichkeit spiegeln. Aber nicht idealisieren oder "hübschen". Dazu ist Rolf Altena, nicht schwäbisch redender Schwabe, eben doch viel zu sehr Schwabe. Altenas ungewöhnliche Arbeiten, Bilder und Keramik, sind bis 19. November in der Aalener Galerie Zaiß zu sehen. weiter
EVANGELISCHER KIRCHENBEZIRK AALEN / Frauenworkshop 2007

Der Weg der Hoffnung

"Lasst uns den Weg der Hoffnung gehen" - unter diesem Motto steht der von den Partnerbezirken Aalen und Akyem Abuakwa (Ghana) geplante Frauenworkshop 2007. weiter
  • 153 Leser
STADTVERWALTUNG / Künftig können Institutionen oder Firmen die Daten der Aalener per Internet abfragen

Die Adressdaten werden transparenter

Das Internet macht's möglich: Künftig können Behörden, Inkassobüros oder Versandhäuser die Adressdaten der Aalener für 7,50 Euro elektronisch anfordern. Nur wer dagegen Widerspruch einlegt, bei dem wird dies weiterhin wie bisher per Brief erledigt. weiter
JRS PHARMA / Unternehmensbereich der J.Rettenmaier & Söhne revolutioniert Tablettenherstellung

Die Zukunft: Direkttablettierung

"Leading the World in Excipients" - der englische Slogan unterstreicht den hohen Anspruch der JRS als globaler Innovations- und Marktführer im Bereich der cellulosischen Tablettierstoffe. Der Unternehmensbereich JRS Pharma der J.Rettenmaier & Söhne GmbH+Co.KG aus Rosenberg nahm deshalb die Fachmesse CPHI Paris zum Anlass, neue Verfahren und Produkte weiter
  • 251 Leser
GEMEINDERAT / Stadtverwaltung will Bläserschule in die Städtische Musikschule integrieren um Doppelstrukturen abzubauen

Duo an der Spitze der Musikschule

Die städtische Musikschule und die Bläserschule fusionieren. Schon vor drei Jahren war eine enge Kooperation der beiden Institutionen angedacht, um den kommunalen Sparzwängen gerecht zu werden. Jetzt sollen die Doppelstrukturen abgebaut werden. Das Konzept dazu hat die Stadtverwaltung erarbeitet. Die Gemeinderäte sollen morgen zustimmen. weiter
  • 171 Leser
ERSTER SPATENSTICH / Der katholische Kindergarten St. Maria in Aalen wird für 800 000 Euro erweitert und umgebaut

Ein Fest mit Spaten, Lob und Liedern

Der katholische Kindergarten St. Maria in Aalen wird saniert und erhält einen Anbau. Gestern feierten Erzieherinnen, Kindergartenkinder, Eltern und viele Gäste den Ersten Spatenstich. Im Frühsommer nächsten Jahres soll die 800 000 Euro teure Umbaumaßnahme fertig sein. weiter
GEMEINDEFEST / "Vielsaitig" in der Versöhnungskirche in Hüttlingen

Ein Name, ein Programm

Lieder voller Sehnsucht, Lebensfreude, aber auch Wehmut. Auf hebräisch, jiddisch und ladinisch. Die evangelische Kirchengemeinde Hüttlingen feierte ihr Gemeindefest und "kleines Jubiläum" mit einem ausdrucksvollen Konzert. weiter
SOZIALES / Flüchtlingsunterbringung im Ostalbkreis

Einsam auf dem Land

Im Ostalbkreis leben 670 Flüchtlinge ohne gesichertes Aufenthaltsrecht. Sie sind geduldet. Und dies zum Teil bereits seit Jahren. "Zermürbend ist diese Situation besonders für Menschen, die mutterseelenallein in irgend einer Gemeinde leben", berichtet Margot Drewitz im Aalener Freundeskreis Asyl. Sie ist als Sozialarbeiterin beim Landratsamt für diesen weiter
  • 166 Leser

Erdgas tanken jetzt noch einfacher

Seit im September 1999 in Ellwangen die erste Erdgastankstelle beim Autohof im Industriegebiet Neunheim in Betrieb genommen wurde, hat der monatliche Absatz um das Neunfache zugenommen, und die Tendenz ist weiter steigend. Diese wachsende Nachfrage war Anlass, die Zapfsäule beim Ellwanger Autohof im Industriegebiet Neunheim jetzt zu modernisieren: Die weiter
  • 114 Leser
UMWELTAUSSCHUSS / Straßen

Erhalt vor Neu- oder Ausbau

Es ist gute Tradition: Das mittelfristige Programm zum Straßenausbau ist Auftakt der Haushaltsplanberatungen. Seite für Seite werden die begonnenen und geplanten Maßnahmen angesprochen. Diesmal, wie schon in den letzten Jahren, das meiste bekannt. Sparen heißt die Devise. Deshalb gibt es zum ersten Mal mehr Geld für neue Beläge - abgeknapst beim Ausbauprogramm. weiter
  • 182 Leser
REALWALD / Holzeinschlag am Rotstein: Waldbegehung mit Revierförster Reinhold Vogel

Forstwirtschaft zeigt sich zufrieden

Es gab Jahre, da wurde Holz quasi unter Wert verkauft, so Revierförster Reinhold Vogel bei der Waldbegehung im Realwald-Gebiet beim Rotstein. Die Forstwirtschaft sei in diesem Jahr zufrieden, da der Holzpreis für Buche um 20 bis 30 Prozent angestiegen ist. weiter
  • 196 Leser
DOMHOF / Das ehemalige Behördengebäude wurde nach der Sanierung wieder eröffnet

Frisches Blut in den alten Stuben

Im Rahmen einer kleinen Feier haben die neuen Nutzer des "Domhofs" die gelungene Sanierung und ihren Einzug gefeiert. Bei einem Tag der offenen Tür hatte die Bevölkerung die Gelegenheit, in die ehemaligen Amtsstuben der einstigen Gewässerdirektion zu schauen. weiter

Gemeinderat in Abtsgmünd

Die nächste Sitzung des Abtsgmünder Gemeinderates ist am Donnerstag, 26. Oktober, um 17.30 Uhr. Gast in der Sitzung wird der Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold sein, der zum Ausbau der L 1075, der Ortsdurchfahrt Laubach, Rede und Anwort stehen wird. Das Land hält das Versprechen nicht, sie auszubauen. are weiter
  • 224 Leser

Gemeinderat in Hüttlingen

Am Donnerstag, 26. Oktober, trifft sich der Hüttlinger Gemeinderat um 17 Uhr zu einer Sitzung im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Haushaltsplanentwurf 2007 und das Dorfgemeinschaftshaus in Sulzdorf in der alten Dorfschenke. Ebenfalls Thema ist der Bericht der Gemeindeprüfungsanstalt sowie die Widmung der zukünftigen öffentlichen weiter
  • 116 Leser
SCHWÄBISCHER LIEDERABEND / "Landjäger" machen Stimmung

Gitarren und Texte

"The Original Country Hunters", oder auch die "Landjäger" aus Nattheim, gaben sich beim Schwäbischen Liederabend der Fotofreunde ein Stelldichein. weiter
  • 146 Leser
AUSSTELLUNG / "Robinet d'amour" von Steffi Mayer im Crailsheimer Stadtmuseum im Spital

Grenzgänge und Überschreitungen des Figürlichen

Zeitgenössische Malerei trifft zentralasiatische Musik: Die Crailsheimer Kunstfreunde zeigen in einer Ausstellung im Stadtmuseum im Spital Werke von Steffi Mayer, und zur Eröffnung gab es mit dem Lautenkonzert des gebürtigen Usbeken Ari Babakhanov ein besonderes Erlebnis. weiter

Große Feier zum 70. Geburtstag in Hofherrnweiler

Die Feier zum 70. Geburtstag des ganzen Jahrgangs aus Hofherrnweiler und Unterrombach begann mit einem feierlichen Gottesdienst in der Christuskirche Unterrombach. Der Posaunenchor Unterrombach unter der Leitung von Heidrun Melchinger gab der Feier eine besondere Note. Nach der Gruppenbildaufnahme gedachten die Jubilare mit einem Blumengruß auf dem weiter
  • 138 Leser
UMWELTMANAGEMENT / Zertifikat für Braunenbergschule

Grüner Aal verpflichtet

Über drei Stunden hat das Öko-Audit gedauert - dann gab Rudolf Kaufmann, Leiter des Umweltamts, das Ergebnis bekannt: "Die Braunenbergschule erhält als erste Schule den Grünen Aal." weiter
  • 180 Leser

Hall: 36,5 Prozent

Der Kreis hat seinen Haushaltsentwurf für das kommende Jahr vorgelegt. Der Etat hat ein Gesamtvolumen von 196 Millionen Euro. Größte geplante Projekte sind die Westumfahrung von Schwäbisch Hall sowie Erweiterungsarbeiten am Berufsschulzentrum Crailsheim, das im Jahr 2008 fertig werden soll. Die von den Kommunen zu zahlende Kreisumlage soll nicht erhöht weiter
  • 114 Leser

Halloween-Party der Rübennasen

Zum Fest der Gespenster und Hexen laden "Die Rübennasen e.V." wieder zu einer Halloweenparty. In einer neuen, schaurig-gruseligen Location, dem ehemaligen EDEKA-Markt (Bahnhofstraße 9), startet der Spuk am Dienstag, 31. Oktober, um 20 Uhr. Die Rübennasen garantieren für gute Partystimmung und wollen bei Getränken, Essen und Dekoration weder Kosten noch weiter

Hannelore Pfisterer

Der Liederkranz Ellwangen gratulierte Hannelore Pfisterer mit einem Ehrengesang zum 70. Geburtstag. Der Name Pfisterer gelangte im Liederkranz zu großer Bedeutung, da sowohl ihre Eltern, als auch ihr verstorbener Mann Max Pfisterer sehr engagierte und geschätzte Mitglieder waren. Sie selbst war 1954 bei der Fahnenweihe mit dabei. Als Zeichen der Wertschätzung weiter
  • 111 Leser

HDH: 39,5 Prozent

Der Kreis hat seinen Haushaltsentwurf für das kommende Jahr vorgelegt. Das Gesamtvolumen des Kernhaushaltes liegt bei 122,5 Millionen Euro und damit um 1,8 Millionen Euro über dem des laufenden Jahres. Sieben Millionen entfallen auf den Vermögenshaushalt, was nur einen geringen Investitionsspielraum lässt. Um die Kreisumlage von 40 auf 39,5 Prozent weiter
  • 119 Leser

Herbstfest des Liederkranz Trochtelfingen

Ein rundum gelungenes Herbstfest mit Chorgesang und guter Unterhaltung bot der Liederkranz Trochtelfingen im Wilhelm-Hahn-Bürgerhaus. Als Gäste begrüßte Vorsitzender Friedrich Ziegler den Kinderchor der Grundschule Schloßberg sowie den Sängerkranz Ohmenheim, die mit den Trochtelfingern (Bild) für ein gelungenes Herbstfest sorgten. Nach den Chorvorträgen weiter

Heute Fahrt zur Dino-Ausstellung

"In einem Meer vor unserer Zeit" heißt die Dino-Ausstellung, die derzeit in Eislingen mit allerlei Tieren aus der Urzeit aufwartet und Interessantes aus dieser Zeit aufleben lässt. Der Heubacher Förderverein für Kinder und Jugendliche fährt am heutigen Mittwoch, 25. Oktober, dort hin. Abfahrt ist um 13.30 Uhr am Busparkplatz der Realschule. Gegen 17 weiter
  • 332 Leser
FORUM JUNGE KÜNSTLER / Preisträger konzertierten im Bürgerhaus

Hilfe für Menschen in Indien

"Bühne frei" hieß es für das "Forum Junge Künstler" im Bürgerhaus. "Jugend musiziert"-Preisträger aus der Region präsentierten für den Verein Neurochirurgische Hilfe Indien ein abwechslungsreiches Programm im voll besetzten Bürgersaal. weiter
  • 141 Leser
KUNDGEBUNG / Bürger haben Sorge vor Mobilfunkmast auf dem "Reuthof"

Hoffnung auf Rücktritt vom Vertrag

Die Anwohner im Hüttlinger Wohngebiet "Letten" sorgen sich um ihre und die Gesundheit ihrer Kinder und Enkel. Grund ist der 30 Meter hohe geplante Mobilfunksender auf dem Reuthof. Gestern Abend war eine Kundgebung. weiter
  • 157 Leser

Hubertusfeier

Die Jägervereinigung Aalen im Ostalbkreis lädt am Freitag, 31. Oktober, in die Pfarrkirche St. Elisabeth in Ohmenheim zur feierlichen Hubertusmesse ein. In diesem Jahr richtet der Hegering Bopfingen, vertreten durch Hegeringleiter Paul Miehlich, dieses große Fest aus. Die Hubertusmesse mit Pfarrer Hermann Maier und dem Jagdhornbläsercorps Aalen-Bopfingen weiter

Info: Wie werden wir Pflegeeltern?

Wie werden wir Pflegeeltern? Für Paare, die gerne ein Kind in Vollzeitpflege aufnehmen möchten, veranstaltet der Pflegekinderdienst des Kreises heute um 19.30 Uhr einen Informationsabend. Die Veranstaltung ist im Kleinen Sitzungssaal des Landratsamts Aalen. Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Auskünfte gibt der Pflegekinderdienst in Aalen unter weiter
  • 117 Leser

Infos und Kostproben rund um den Mais

Beim seinem Maisfest hat der Obst- und Gartenbauverein Zipplingen/Sechtenhausen/Wössingen seinen Gästen Infos und Kostproben rund um das Thema Mais serviert. Neben Cornflakes und Popkorn tischten die Verantwortlichen auch Maisbrot auf. Zusätzlich zu den Infoblättern lagen auch Rezepte aus. Gut zwei Dutzend Kinder haben mit Ziermaiskernen Blumenblüten, weiter

Jazz-Workshops

SCHAUFENSTER
Workshops, bei denen Jazzfest-Künstler und eigens engagierte Dozenten Know-how aus der Praxis für die Praxis kollegial und uneigennützig weitergeben, sind seit Jahren fester und beliebter Bestandteil des "Aalener Jazzfestes". Am Freitag, 3. November, finden in der städtischen Musikschule Aalen wieder Workshops für Gitarre und "Jazz für Kids" statt. weiter
  • 117 Leser
LEUTE HEUTE (63) / Heimleiter Christoph Rohlik ist Sänger und Gitarrist bei "Lombapack" und Chef des Hirschbachclubs

Kein Typ, der die Dinge schleifen lässt

Was er in die Hand nimmt, lässt er so schnell nicht wieder los. Was er anpackt, macht er gern, da kniet er sich rein. Solange, bis sich automatisch der Erfolg einstellt. Das ist so im Beruf, das ist so in der Freizeit. Nichtstun ist für ihn ein Unding: Christoph Rohlik ist Heimleiter im Aalener Samariterstift, ist Sänger und Gitarrist bei "Lombapack" weiter
  • 1363 Leser
OFFENE JUGENDARBEIT / Grünes Licht für Caritas

Kritik am Landkreis

Die Caritas Ost-Württemberg kann die offene Jugendarbeit in Oberkochen für drei weitere Jahre fortsetzen. Vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) wurde grünes Licht gegeben. weiter
  • 222 Leser
THEATER DER STADT AALEN / Deutsche Erstaufführung von Lisa Stadlers Stück "Frau Hegnauer kommt" Samstag im Wi.Z

Machtpoker am Sterbelager

Drei Tage nach der Uraufführung in Zürich geht das Euthanasie-Stück "Frau Hegnauer kommt" am Samstag, 28. Oktober, als deutsche Erstaufführung am Theater der Stadt Aalen über die Bühne. Lisa Stadler verhandelt darin aktive Sterbehilfe und wie der Umgang mit dem Tod Menschen verändert. weiter
INFOTAG BAUWIRTSCHAFT / Beratung geboten

Mal die Kelle probieren

"Ein Beruf ist das Rückgrat des Lebens". Dieser Satz steht in großen Lettern in einer der Hallen des Ausbildungszentrums Bau in Aalen. Und er hätte gut das Motto des sechsten Informationstages zur Berufausbildung in der Bauwirtschaft gestern sein können. weiter
  • 103 Leser

Maria Schlichtenmayer

"Unsere Maja hat Geburtstag heut' und der Saal ist voller Leut", sangen die Seniorinnen und Senioren im "Annapark". Sie feierten den 85. Geburtstag von Maria Schlichtenmayer, die "hier seit der ersten Stunde ehrenamtlich tätig ist und sich mit übergroßem Engagement einbringt", betonte Leiterin Marianne Lutz, die auch den DRK-Kreisverbandsvorsitzenden weiter
  • 138 Leser

Michael Müller

Im Kreise seiner Familie feierte Michael Müller den 80. Geburtstag. Eingeladen war auch der Eigenzeller Männergesangsverein, der unter der Leitung von Rudolf Kucher mit einem Strauß volkstümlicher Melodien gratulierte. Zweiter Vorsitzender Rainer Eiberger blickte auf die lange aktive Zeit des Jubilars zurück: Müller war Gründungsmitglied 1948. Eiberger weiter
  • 149 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Rund 420 Aktive beim Gauwandertag des Nordostalbgau

Mögglinger sind stärkste Gruppe

Der Gauwandertag des Nordostalbgaues des Schwäbischen Albvereins war wieder ein toller Erfolg. Rund 420 Wanderer nutzten das geradezu ideale Herbstwetter, um in und um Plüderhausen die Vielfalt und Schönheit des Ortes und der Natur kennen und schätzen zu lernen. weiter
  • 206 Leser
GEMEINDERAT UNTERSCHNEIDHEIM / Verkehrsströme östlich der A 7 sollen untersucht werden

Neuer Weg zu neuer Straße

Zentrales Thema der Unterschneidheimer Gemeinderatssitzung am Montag war der Verkehr: Zum einen ging es um den Restausbau der Kreisstraße 3204 und die Zukunft der Kreisstraße 3205 im Ortsgebiet Wössingen, daneben stellte Bürgermeister Ebert den Antrag der CDU-Kreistagsfraktion auf Untersuchung der Verkehrsströme östlich der A7 vor. weiter
  • 196 Leser
GEMEINDERAT ROSENBERG / Sanierung und Erweiterung der Virngrundhalle liegt im Zeitplan

Noch ein Jahr bis zur Einweihung

Die Sanierung der alten Virngrundhalle in Rosenberg läuft auf Hochtouren. Wenn im September 2007 Einweihung gefeiert wird, entspricht sie praktisch einem Neubau. Der Gemeinderat besichtigte die Baustelle. weiter
  • 247 Leser
GEMEINDERAT / Lange Debatte über die Nordumgehung

Ohne die Spange zur Lauterner Straße?

Zweieinhalb Stunden debattierte der Heubacher Gemeinderat gestern über die geplante Nordumgehung. Zwei Teilergebnisse: Grundstückseigner in den Rodelwiesen sollen befragt werden, ob sie einen Anschluss des Wohngebietes an die Umgehung möchten. Keine Mehrheit fand der Antrag, auf die Verbindung von der Mögglinger zur Lauterner Straße zu verzichten. weiter
  • 170 Leser

Projektorchester

Das Projektorchester der Musikschulen aus Bopfingen, Nördlingen und Wallerstein startet eine neue Projektphase. Das Orchester ist für alle offen, die ein Streichinstrument spielen können und erste Orchestererfahrung sammeln wollen. Die erste Probe ist am Samstag, 28. Oktober, 10 Uhr, in der Musikschule Nördlingen. Gespielt wird die Weihnachtssinfonie weiter
  • 172 Leser

Rosenberger Blutspender geehrt

In Rosenberg wurden zahlreiche Mehrfachblutspender von Bürgermeister Uwe Debler geehrt. Debler freute sich, dass in Rosenberg die Blutspenderzahl entgegen dem allgemeinen Trend weiterhin stabil sei. Für zehnmaliges Blutspenden wurden geehrt: Heike Feil, Sonja Haberkorn, Petra Köder, Wolfgang Maas, Dietmar Merz, Monika Thalheimer, Norbert Vogel, Gabriele weiter
  • 170 Leser
KULTURWIRTSHAUS / Neue Reihe in der "Charlottenburg"

Rustikal, krachledern

Hans Kinzler will den Magen und das Zwerchfell zusammenbringen. In der "Charlottenburg" am Eingang ins Hirschbachtal war Auftakt zur Veranstaltungsreihe "Kulturwirtshaus" mit dem Programm "Ein Kessel Buntes". weiter
  • 220 Leser

Saudi-Arabien im Wandel der Zeiten

Auf Einladung des Seniorenrates sprach der Leiter der Seniorenhochschule Schwäbisch Gmünd, Prof. Dr. Lothar Rother, im Palais Adelmann über Saudi-Arabien. Seniorenrats-Vorsitzender Hermann Betz bedauerte den etwas mageren Besuch des Vortrags, besonders das Fehlen Jugendlicher. "Historisch betrachtet waren die Araber bis zum Auftreten Mohammeds ein unbedeutendes weiter

Schüler aus Beaumont bei ihren Bopfinger Partnern

Die guten Beziehungen zwischen dem Ostalb-Gymnasium Bopfingen und seiner Partnerschule, dem Collège Molière in Beaumont, werden weiter gefestigt: 20 Schüler aus der Auvergne in Begleitung ihrer Lehrerinnen, Mme Dompnier und Mme Lhéritier, teilen eine Woche lang das Leben ihrer deutschen Partner in Bopfingen und Umgebung. Die Fachschaft weiter
  • 190 Leser
PETER UND PAUL / Pfarrer

Stefan Ziellenbach ist Administrator

Wie der Zweite Vorsitzende mitteilte, wurde Pfarrer Stefan Ziellenbach aus Ebnat vom Bischöflichen Ordinariat zum Administrator für die Peter-und Paul-Gemeinde ernannt. Zudem werde ein Priester aus dem Kongo in der Seelsorgeeinheit Vorderes Härtsfeld/Oberes Kochertal mitwirken. weiter
  • 182 Leser
CHRONISCHE WUNDEN / Dr. Peter Wirsing spricht heute, 19 Uhr im Gutenberg Kasino

Verkürzung des Leidens möglich

Krampfadern, Raucherbein und Zuckerkrankheit als Auslöser für chronische Wunden. Darüber spricht Chefarzt Dr. Peter Wirsing vom Wundzentrum Ostalb heute, 19 Uhr beim IKK-Forum im Gutenberg Kasino der Schwäbischen Post. Gleichzeitig stellt er Behandlungsmöglichkeiten der modernen Wundversorgung vor. weiter
  • 171 Leser
GROSSEINSATZ / Brand im Heubacher Haus Kielwein - Gebäude evakuiert

Verletzte nach Feuer im Pflegeheim

Vier Verletzte gab es gestern bei einem Brand im Heubacher Pflegewohnhaus Kielwein. Das Gebäude musste evakuiert werden. Viele der älteren Bewohner mussten in Heimen in der Umgebung untergebracht werden. weiter

Vortrag über Erkrankungen im Alter

Über die häufigsten "Erkrankungen im Alter" spricht am heutigen Mittwoch, 25. Oktober, Dr. med. Peter Högerle. Er wird über Symptome, Diagnostik, Behandlungsmöglichkeiten, vorbeugende Maßnahmen bei Durchblutungsstörungen, Osteoporose, Alzheimer, Schlaganfall und Arthrose sprechen und Fragen beantworten. Die Veranstaltung beginnt um 14.30 Uhr und findet weiter
  • 107 Leser
ORTSCHAFTSRAT RÖHLINGEN / Bebauungsplan beschlossen

Was lange währt. . .

Am Montagabend hat der Röhlinger Ortschaftsrat einen sogenannten "vorhabenbezogenen Bebauungsplan" beschlossen: Auf dessen Grundlage kann das örtliche Betonwerk jetzt Parkplätze anlegen. Das Prozedere dauerte insgesant 14 Jahre... weiter
  • 154 Leser

Weinfest der Sängergruppe

"Dieter komm bald wieder. . ." - so klang es durch das Dorfhaus in Westerhofen beim Weinfest der Sängergruppe des Krieger- und Heimatvereins (Bild), aber auch "Holt ihn rauf den Muskateller". Sängerdirigent Karl Kucher gab dieses Mal den Ton an und Vorsitzender Walter Dangelmaier richtete einen Genesungsgruß an Dirigent Dieter Hartmann, "Vater der Sängergruppe" weiter
SPD-KREISVERBAND / Kampf um die Geschäftsstellen in Aalen

Zittern ums SPD-Büro

Der SPD-Landesverband ist klamm. Sinkende Mitgliederzahlen und das Wahldebakel im März zwingen die Partei zu einem Sparkurs mit weniger Geschäftsstellen. Offen ist, ob das Büro für Ostwürttemberg in Aalen oder Crailsheim sitzen soll. weiter
  • 210 Leser

Regionalsport (9)

BOXEN / Dennis Fütterer vom BCO Aalen kämpft ab heute in Straubing um die Deutsche Meisterschaft

Das Boxen in Aalen gedeiht

Für den im letzten Jahr gegründeten Box-Club Olymp Aalen stehen die ersten richtig großen Meisterschaften an. Dennis Fütterer kämpft ab heute in Straubing um die Deutsche Meisterschaft. weiter
  • 1016 Leser
SCHIESSEN / Bezirksliga Sportpistole - Weiler schraubt Bestmarke auf 856 Ringe

Dem Aufstieg entgegen

Die SK Weiler-Dalkingen hat nach zwei Wettkämpfen bereits einen Schnitt von 851,5 Ringen und strebt nach dem grandiosen 856:804-Sieg beim SV Göggingen (Bernhard Hägele 272, Karin Fröhlich 267, Wilhelm Grampes 265) schnurstracks dem Aufstieg entgegen. weiter
  • 247 Leser

Die Nationalteams

Der Kader der deutschen Nationalmannschaft Tor Silke Rottenberg 1. FFC Frankfurt (122 Länderspiele / 0 Tore) Ulrike Schmetz FC Bayern München (0 / 0) Abwehr Kerstin Stegemann FFC Heike Rheine (148 / 4) Sandra MinnertSC 07 Bad Neuenahr (136 / 15) Ariane Hingst 1. FFC Turbine Potsdam (120 / 9) Annike Krahn FCR 2001 Duisburg (17 / 0) Bianca Rech FC Bayern weiter
  • 280 Leser
REITEN

Ein toller Ausklang

Die Mädels vom "Reitsport Auf der Höhe" sicherten sich das Mannschaftsspringen in Aalen in souveräner Manier mit drei Nullfehler-Ritten. weiter
  • 233 Leser
HANDBALL / Bezirksliga

Ein wahres Unentschieden

TSV Hüttlingen und Gastgeber FA Göppingen II zeigten in der Handball-Bezirksliga ein ausgeglichenes und fesselndes 23:23-Unentschieden. weiter
  • 184 Leser
FUSSBALL / Engländerinnen trainieren auf dem Härtsfeld

Football's coming home

Etwas verspätet bezog die Englische Frauennationalmannschaft am Montag Abend ihr Quartier, das Hotel Adler, in Waldhausen. Obwohl der Flieger pünktlich in Stuttgart gelandet war, erreichte der Gegner der Deutschen Frauen-Nationalmannschaft erst um 20 Uhr seine Herberge. weiter
  • 189 Leser
MOTORSPORT / Saisonfinale des ADAC MX Masters in Höchstädt

Freibergs wird Zweiter

Erfolgreicher Saisonabschluss für die Fahrer vom "Team Suzuki Kurz" - der Lette Lauris Freibergs wird Gesamtzweiter. weiter
  • 174 Leser
FUSSBALL / Frauenländerspiel Deutschland - England heute Abend in Aalen

Nia Künzer am ARD-Mikro

14 Spiele, 14 Siege, 41:9 Tore. Die Bilanz der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft gegen England ist beachtlich. Der Respekt der Deutschen vor dem 15. Aufeinandertreffer heute Abend im Aalener Waldstadion auch. weiter
FUSSBALL / Autogrammstunden mit Kerstin Garefrekes und Sandra Smisek in der Talsporthalle

Weltmeisterliche Stimmung

Acht Mannschaften standen sich gestern beim Mädchen-Fußball-Turnier in der Talsporthalle gegenüber. Am Ende sicherte sich die Bohlschule den ersten Platz. Als Highlight schauten mit Kerstin Garefrekes und Sandra Smisek zwei Weltmeisterinnen in der Halle vorbei. weiter
  • 196 Leser

Überregional (106)

SKI NORDISCH / Bundestrainer Behle bringt Fall Sachenbacher in Rage

'Alle deutschen Langläufer sauber'

Der Fall Sachenbacher wird kurz vor dem Saisonstart in Düsseldorf zur Belastung für das Erfolgsteam der deutschen Skilangläufer. Derzeit prüft der Deutsche Skiverband (DSV) eine mögliche Klage gegen die Verweigerung der Ausnahmegenehmigung für die Olympiazweite. weiter
  • 339 Leser
AUDI / Gespräch mit Finanzvorstand Rupert Stadler über den Erfolg des Autobauers

'Unser Paket stimmt'

Deutschland nicht schlecht reden - Mehrwertsteuererhöhung wird weitergegeben
Kein anderer deutscher Autohersteller ist derzeit so erfolgreich wie Audi mit den Standorten Ingolstadt und Neckarsulm. Ein strenges Kostenbewusstsein und eine klare Markenstrategie sind die Faktoren dafür, betont Finanz-Vorstand Rupert Stadler im Gespräch mit unserer Zeitung. weiter
  • 396 Leser
GESUNDHEITSREFORM

8000 Stellen in Gefahr?

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi sieht durch die geplante Gesundheitsreform rund 8000 Arbeitsplätze in Baden-Württemberg gefährdet. Medizinische Fachkräfte müssten um ihre Zukunft bangen, teilte die Gewerkschaft gestern in Freiburg mit. Mit der Reform seien Leistungskürzungen verbunden. Diese wirkten sich für die Beschäftigten negativ aus. Betroffen weiter
  • 298 Leser
VERKEHR / Straßenbahnen stoßen zusammen

Acht Verletzte bei Tram-Unfall

Beim Zusammenstoß zweier Straßenbahnen sind gestern in Karlsruhe acht Menschen verletzt worden. Nach Polizeiangaben war eine Bahn auf einen weiteren Zug aufgefahren, der an einer Haltestelle stand. 'Durch die Wucht des Aufpralls wurden die Straßenbahnen ineinander verkeilt und stark beschädigt', sagte ein Polizeisprecher. Über die Unfallursache wurden weiter
  • 260 Leser
BOMBENDROHUNG

Airbus zurück nach Wien

Mit einer falschen Bombendrohung hat ein Deutscher die Umkehr eines Airbus der österreichischen Fluggesellschaft Austrian Airlines (AUA) nach Wien veranlasst. Der 28-Jährige habe seinen Freund nach einem Trinkgelage nicht nach Hause fliegen lassen wollen. Der 34-jährige Wirtschaftsprüfer verschob seinen Flug zweimal, wollte dann am Abend aber endgültig weiter
  • 203 Leser

AMD-Jubiläum in Dresden. ...

...Vor zehn Jahren hat sich der US-Chiphersteller AMD in Dresden angesiedelt, 8 Mrd. Dollar investiert und 3000 neue Jobs geschaffen. Grund genug für Bundeskanzlerin Angela Merkel, zum Geburtstag zu gratulieren. weiter
  • 473 Leser
PRESSEFREIHEIT / Deutschland büßt auf einer Weltrangliste fünf Plätze ein

Angriffe auf ein hohes Gut

Finnland liegt mal wieder an der Spitze und Nordkorea ganz hinten auf der Rangliste zur Pressefreiheit. Deutschland fällt mit seinem Abstieg auf Rang 23 auf. weiter
  • 316 Leser
HAGEL / Reparaturarbeiten auf gutem Weg

Arbeit geht nicht aus

Das Stadtbild von Villingen-Schwenningen wird nach dem Hagel-Unwetter noch immer von Baugerüsten bestimmt. Doch die schlimmsten Schäden sind beseitigt. weiter
  • 324 Leser
LITERATUR / Wieland-Sammlung nicht nach Thüringen

Archiv bleibt in Biberach

Das Wieland-Archiv bleibt in Biberach. Der Gemeinderat hat entschieden, die bedeutende Schriften-Sammlung nicht nach Oßmannstedt in Thüringen zu geben. weiter
  • 241 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Oberliga, 12. Spieltag FC Nöttingen - Heidenheim 0:4 Tore: 0:1 Radojevic (45.), 0:2 Meier (64.), 0:3 Macchia (65.), 0:4 Feistle (79.).-Zuschauer: 420. 1 Heidenheim 11 7 3 1 28 : 10 24 2 SSV Ulm 1846 10 7 2 1 30 : 12 23 3 SC Freiburg II 10 7 0 3 28 : 11 21 4 SV Waldhof 10 6 3 1 22 : 11 21 5 Sandhausen10 6 3 1 20 : 14 21 6 FC Villingen10 5 2 weiter
  • 318 Leser
ski alpin

Auftakt fällt ins Wasser

Der Auftakt des alpinen Weltcup-Winters fällt ins Wasser: Die für das kommende Wochenende vorgesehenen Riesenslalom-Wettbewerbe im österreichischen Sölden mussten gestern wegen der anhaltend warmen Witterung abgesagt werden. 'Die Rennen sind auf Grund der starken Regenfälle in der vergangenen Nacht und Warmwetterprognosen für die kommenden Tage nicht weiter
  • 298 Leser

Beitrag steigt auf 19,9 Prozent

Der Rentenbeitrag steigt Anfang 2007 von 19,5 auf 19,9 Prozent. Das will die große Koalition per Gesetz festlegen. Nach den jüngsten Rentenschätzungen würde auch eine Anhebung auf 19,7 Prozent genügen. Denn die Rentenreserven werden wegen des Konjunkturaufschwungs zum Jahresende 8,2 Milliarden Euro betragen. Das sind 1,3 Milliarden Euro mehr als im weiter
  • 284 Leser
SOZIALVERSICHERUNG / Verstoß bleibt unbestraft

BGH sieht Schlupfloch

Der Fall, den der BGH jetzt zu entscheiden hatte, liest sich wie eine Gebrauchsanleitung für Sozialbetrüger. Ergebnis: Firmen können die Sozialversicherungspflicht umgehen. weiter
  • 448 Leser
PSYCHOLOGIE / Wunsch nach einfachem und offensichtlichem Indiz für Vaterschaft

Blauäugige Männer bevorzugen Frauen mit blauen Augen

Blauäugige Männer haben einen besonderen Blick für Frauen, die ebenfalls blaue Augen haben. Das legt zumindest eine Studie aus Norwegen nahe, die Bruno Laeng und seine Kollegen von der Universität Tromsö veröffentlicht haben. Die Psychologen erklären diese Vorliebe damit, dass die Augenfarbe eines Kindes in diesem Fall ein einfaches und offensichtliches weiter
  • 325 Leser
BOXEN / Die 75. Deutsche Meisterschaft in Straubing ist richtungsweisend

Blick voraus nach EM-Enttäuschung

98 Faustkämpfer am Start - Einige Routiniers sind ins Profilager abgewandert
Es ist eine wichtige Standortbestimmung und zugleich Sichtung für die WM 2007 in Moskau: Deutschlands Amateurboxer richten drei Monate nach dem EM-Debakel von Plowdiw (Bulgarien) den Blick wieder nach vorne bei der 84. Deutschen Meisterschaft in Straubing. weiter
  • 316 Leser
UNGLÜCK

Britische Fliegerbombe

Bei dem am Montag auf der A 3 bei Aschaffenburg explodierten Sprengkörper handelte es sich um eine britische Fliegerbombe. Gegen 10.45 Uhr war bei Fräsarbeiten auf einer Baustelle die Fünf-Zentner-Bombe detoniert und hatte den 46-jährigen Fahrer der Fräsmaschine in den Tod gerissen. Teile der Maschine waren hunderte Meter weit geflogen. weiter
  • 391 Leser
STURM

Bäume stürzen auf Gleise

Starke Sturmböen haben gestern in Teilen Deutschlands den Verkehr behindert. Rund um Frankfurt am Main waren mehrere Zugstrecken im Nahverkehr für zwei Stunden blockiert, weil Bäume auf die Gleise fielen. In Mainz beschädigten umgestürzte Bäume und Verkehrsschilder zahlreiche Autos. Der Verkehr war teilweise lahm gelegt. Polizei und Feuerwehr waren weiter
  • 317 Leser

Cd-Tipp

Renaissance-Pop Es ist eine melancholische Welt, die sich in den Liedern John Dowlands (1563-1626) offenbart. Das Seelenleben der Mägde und Ritter der Renaissance hat er besungen, das Verzweifeln an Gott in einer von Religionskriegen gezeichneten Epoche. Mit seiner Laute gehörte Dowland zu den Barden der Shakespeare-Zeit. War er nicht auch so etwas weiter
  • 275 Leser
Ob-Wahlen

CDU sorgt sich um Rathäuser

Die Tübinger Oberbürgermeisterwahl beschäftigt die CDU weiterhin. Die Partei müsse in großen Städten für ein eigenes Kandidatenangebot sorgen, sagte CDU-Landeschef Günther Oettinger. Der Landesverband habe vor kurzem eigens eine Arbeitsgruppe unter Leitung von Generalsekretär Thomas Strobl eingesetzt, die das Thema 'qualifizierte Bewerber für Kommunalwahlen' weiter
  • 203 Leser

Das Fasten ist ...

...vorbei. Kunstvoll geschmückt feiert diese Muslimin in Kalkutta das Ende des Fastenmonats Ramadan. Mehr als 13 Prozent der indischen Bevölkerung sind Muslime. weiter
  • 258 Leser
HANDBALL / Deutschland startet erfolgreich in den World-Cup

Das letzte Aufgebot mit Torhunger

40:32 gegen Serbien - Mannschaft steckt Absagenflut im Vorfeld gut weg
Sozusagen mit letzten Aufgebot tritt Handball-Bundestrainer Heiner Brand beim World-Cup an. Doch seine Mannschaft hat sich von der Absagenflut im Vorfeld nicht beirren lassen und Serbien mit 40:32 geschlagen. Der erste Schritt in Richtung Halbfinale ist getan. weiter
  • 223 Leser
UMWELT / Vor 20 Jahren Chemieunfall bei Sandoz

Der Rhein ist wieder ein gesunder Strom

Vor 20 Jahren, nach dem Chemieunfall bei Sandoz, war der Rhein die größte Kloake Europas. Heute ist er wieder ein gesunder Strom - und sogar Revier von Lachsen. weiter
  • 274 Leser
ELSASS

Deutsch auf dem Rückzug

15 Jahre nach Einführung eines zweisprachigen Unterrichts in Kindergärten und Grundschulen im Elsass ist die Erfolgsbilanz bescheiden. Statt der angestrebten 20 Prozent würde zur Zeit nur in sieben Prozent der elsässischen Kindergärten und Grundschulklassen ein gleichberechtigter Unterricht auf Deutsch und Französisch angeboten, sagte in Straßburg ein weiter
  • 298 Leser

DfB-pokal

2. RUNDE BUNDESLIGA - BUNDESLIGA ·Bor. Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Hashemian (86.). - Rote Karte: Weidenfeller (D./49) absichtliches Handspiel außerhalb des Strafraums. - Zuschauer: 29 000. BUNDESLIGA - 2. BUNDESLIGA ·VfL Wolfsburg - SC Freiburg 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Hanke (69.). - Rote Karte: Diarra (F./23.) nach einer Notbremse. - Z.: 6497. weiter
  • 278 Leser
AUTORENTREFFEN

Die Jungen und der Altmeister

Kollegentreffen interessieren die Öffentlichkeit für gewöhnlich nicht. Wenn es sich bei den Kollegen aber um einige der bedeutendsten jüngeren Schriftsteller Deutschlands handelt, die sich mit Günter Grass treffen, ist das etwas anderes. Heute beginnt in Lübeck das zweite 'Lübecker Literaturtreffen', zu dem der Nobelpreisträger Thomas Brussig, Eleonora weiter
  • 281 Leser
FRAUEN-FUSSBALL / Geburtstagskind Birgit Prinz stellt heute in Aalen den Länderspielrekord ein

Die Öffentlichkeitsscheue im Mittelpunkt

Auf dem Fußballplatz dreht die deutsche Nationalspielerin Birgit Prinz auf, neben dem Rasen will die Frankfurterin ihre Ruhe. Doch bleibt ihr auch am Geburtstag der Rummel nicht erspart. Zumal sie heute mit dem Anpfiff in Aalen gleich wieder einen Rekord aufstellt. weiter
  • 302 Leser
TÜRKEI

Doch kein Einspruch

Die Organisatoren des türkischen Formel- 1-Grand-Prix haben ihren Einspruch gegen die Rekordgeldstrafe von fünf Millionen Dollar wegen der Politaffäre bei der diesjährigen Siegerehrung (wir berichteten) zurückgezogen. Gründe für den Schritt wurden nicht genannt. Die Hälfte des Geldes wurde bereits an den Automobil-Weltverband Fia gezahlt. weiter
  • 317 Leser
KUNST / Klaus Heider zum 70. Geburtstag

Durch Zeit und Raum

Der in Bad Boll lebende Kunstprofessor Klaus Heider war immer bemüht, uns unbekannte Räume zu erschließen. Heute feiert er seinen 70. Geburtstag. weiter
  • 306 Leser
MORD-PROZESS / Laylas Mutter im Zeugenstand

Ein Mann mit zwei Gesichtern

'Wir waren eine richtige kleine Familie'
Ihr Ex-Freund sei liebevoll mit ihrer kleinen Tochter umgegangen, sagt die Mutter der ermordeten Layla. Sie hätte ihm nicht zugetraut, dass er dem Kind wehtut. weiter
  • 301 Leser
GESCHENK

Eine Insel für Schumacher

Nach dem Ende der Ära Michael Schumacher bahnt sich bei Ferrari eine weitere spektakuläre Personalentscheidung an. Der Franzose Jean Todt (60), seit 1993 Ferrari-Teamchef in der Formel 1, soll zum neuen Geschäftsführer des Sportwagenherstellers aufrücken und sich gemeinsam mit Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo um die wirtschaftlichen Belange des weiter
  • 240 Leser
RUHESTAND / Koalition legt Details zur künftigen Altersgrenze fest

Einigung bei der Rente

Entlastung bei verminderter Erwerbsfähigkeit
Die Regierungskoalition hat sich auf die letzten Details der Rentenreform geeinigt. Die Anhebung des Rentenalters auf 67 Jahre beginnt stufenweise ab 2012. Auf Drängen der SPD werden die Regelungen für Renten wegen verminderter Erwerbsfähigkeit großzügiger ausgestaltet. Union und SPD können sich auch noch ohne großen Streit auf grundlegende Reformen weiter
  • 282 Leser
UMWELTSCHUTZ / Eigentümer kann zwischen Verbrauchs- und Bedarfs-Ausweis wählen

Energie-Pass kommt erst im Jahr 2008

Hausbesitzer müssen nach dem Willen der Bundesregierung einen Pass über den Energieverbrauch ihres Gebäudes vorlegen. Darauf haben sich die Ministerien nach langem Streit geeinigt. Allerdings soll die Regelung der Energie-Einsparverordnung erst zum 1. Januar 2008 und damit ein Jahr später als geplant in Kraft treten. Für Gebäude mit bis zu vier Wohnungen, weiter
  • 399 Leser
Rudi Völler

Falsches Gerücht im Umlauf

Falsche Gerüchte: Als 'reine Spekulationen' hat Rudi Völler, Sportchef bei Bayer Leverkusen, einen angeblich bevorstehenden Wechsel zu Eintracht Frankfurt bezeichnet. weiter
  • 247 Leser
KINDER / Gute Manieren nur Nebensache

Freunde wichtiger als Geld

Laut Studie sind Gerechtigkeit und Hilfsbereitschaft bedeutend
Freundschaft und Vertrauen sind für Kinder wichtiger als Geld und gute Manieren. Viele Kinder sind gerne bereit, sich für andere Menschen oder eine gute Sache einzusetzen - vor allem, wenn es darum geht, Freunden oder Tieren zu helfen. Das ergab eine Studie. weiter
  • 279 Leser
MESSEAUSBAU

Friedrichshafen will Zuschuss

Die geplante Erweiterung der Messe Friedrichshafen am Bodensee wird knapp 50 Millionen Euro kosten. 20 Millionen solle das Land beisteuern, forderte gestern Oberbürgermeister Josef Büchelmeier (SPD): 'Ich gehe davon aus, dass uns das Land nicht im Stich lässt.' Der Bau von zwei weiteren Hallen bis Herbst 2008 sei unumgänglich, andernfalls drohten Ausstellungen weiter
  • 324 Leser
WIRTSCHAFT / Unternehmer Schall und Hallenbesitzer Layher ziehen vor Gericht

Gespräche um Messe-Kompromiss gescheitert

Der politisch brisante Streit um die Verlagerung von Messen aus dem nordbadischen Sinsheim nach Stuttgart wird vor Gericht ausgetragen. Die monatelangen Verhandlungen mit dem Veranstalter Paul Schall zur Übernahme der Gesellschaftsanteile an der Messe Sinsheim seien erfolglos abgebrochen worden, teilte die Unternehmensgruppe Layher, die Besitzerin der weiter
  • 287 Leser
FEHLGRIFF / Kambodschaner stirbt nach Abendessen

Giftkröte statt Frosch verspeist

Ein 48-jähriger Kambodschaner hat im Glauben an leckere Froschschenkel eine giftige Kröte gegessen und ist daran gestorben. Seine beiden Töchter, die er wegen seines Heißhungers nur probieren ließ, wurden schwer krank, überlebten aber. Sie lagen gestern noch im Krankenhaus. Der Mann hatte den vermeintlichen Frosch nebst Eiern als Abendessen mit nach weiter
  • 243 Leser
AKTIENMÄRKTE

Große Zurückhaltung

Vor der Veröffentlichung der Zwischenberichte einiger deutscher Großkonzerne haben sich die Anleger am deutschen Aktienmarkt gestern stark zurückgehalten. Die guten Vorgaben aus den USA seien inzwischen eingepreist und in Asien deuteten sich auf dem erreichten Niveau erste Gewinnmitnahmen an, was das Potenzial für weitere Kursgewinne im Dax etwas begrenzt, weiter
  • 400 Leser
TENNIS

Grönefeld im freien Fall

Die Talfahrt von Anna-Lena Grönefeld geht unvermindert weiter. Die 21 Jahre alte Fedcup-Spielerin kassierte beim WTA-Turnier in Linz bereits ihre elfte Erstrunden-Niederlage in diesem Jahr. Die in der Weltrangliste mittlerweile auf Position 20 abgerutschte Nordhornerin verlor bei der mit 600 000 Dollar dotierten Veranstaltung 4:6, 5:7 gegen die 46 Plätze weiter
  • 340 Leser
BAHN / Neubaustrecke und Stuttgart 21 das Ziel

Gute Miene zum bösen Spiel

Oettingers Bilanz 'zufriedenstellend'
Stirbt Stuttgart 21 auf Raten? Einen Tag nach der Abfuhr, die Verkehrsminister Tiefensee dem Ministerpräsidenten gab, macht Oettinger gute Miene zum bösen Spiel. weiter
  • 270 Leser
BENQ / Gesamtfinanzierung von Auffanggesellschaften noch nicht gesichert

Handy-Tochter weitet Verluste drastisch aus

Der wegen der Pleite seiner deutschen Handy-Tochter in der Kritik stehende taiwanesische Elektronikkonzern Benq hat im dritten Quartal seine Verluste drastisch ausgeweitet. Zudem stellt sich Benq wegen der Probleme in der Handy-Sparte auf einen weiteren Umsatzrückgang ein. Der Verlust sei von 2,51 Mrd. taiwanesischen Dollar im vorangegangenen Dreimonatsabschnitt weiter
  • 456 Leser

Im Farben-Wunderland. Eine ...

...Ballonfahrt über die herbstlich eingefärbten Wälder der Alb (hier bei Sonnenbühl im Kreis Reutlingen) ist zur Zeit ein ganz besonderes Erlebnis: Der Wald zeigt sich bunt wie nie und glänzt noch einmal im Farbenspiel - ehe die ersten Herbststürme der Pracht ein Ende machen. weiter
  • 349 Leser
schalke 04

In Köln mit 2:4 untergegangen

Ausgerechnet der zuletzt schwächelnde Zweitligist 1. FC Köln hat dem FC Schalke 04 im DFB-Pokal eine weitere bittere Niederlage zugefügt. weiter
  • 298 Leser
ROHWEDDER / Rückstellungen gebildet

Insolvenz trifft Zulieferer

Die Pleite des Handyherstellers Benq Mobile trifft auch Zulieferer. Der Spezialist für Automatisierungslösungen Rohwedder kündigte gestern an, 1,2 Mio. EUR zurückzustellen. So hoch sei das bestehende Ausfallrisiko im Zusammenhang mit der Insolvenz des Kunden Benq Mobile. Das Ergebnis des Rohwedder Konzerns (Bermatingen/Bodensee) werde durch die Bildung weiter
  • 445 Leser
USA / General stellt Truppenabzug in Aussicht

Irak soll für Sicherheit sorgen

Die Zeit der US-Soldaten im Irak soll zu Ende gehen. Das fordert US-General Geroge Casey. In 12 bis 18 Monaten sollen die Iraker in der Lage sein, mit nur geringer US-Unterstützung selbst für die Sicherheit zu sorgen. Der Oberbefehlshaber der US-Streitkräfte setzt sich für eine Reduzierung der US-Truppen ein. Allerdings machte er auch klar, dass er weiter
  • 329 Leser
ENERGIE / Neues Zwischenlager für Atommüll

Keine dauerhafte Lösung

Die an den Kernkraftwerken gebauten Zwischenlager können nach Ansicht der Landesregierung und des Kraftwerksbetreibers ENBW nur eine 'Übergangslösung' sein. Dies betonten Vertreter beider Seiten gestern bei der Übergabe des neuen Zwischenlagers am Kraftwerk in Philippsburg bei Karlsruhe. In dem 30 Millionen Euro teuren Projekt können 152 Castoren mit weiter
  • 293 Leser
FLUGSICHERUNG

KOMMENTAR: Bürger, nicht Kunde

Erst von Weizsäcker, jetzt Köhler. Schon zum zweiten Mal hat ein Bundespräsident die Privatisierung der Deutschen Flugsicherung verhindert. So könnte es weitergehen: Der Präsident unterschreibt nicht, das Grundgesetz wird geändert, der Präsident . . . auf zum dritten Anlauf. Nein, so kann es nicht weitergehen. Alleine schon, weil sich die Öffentlichkeit weiter
  • 255 Leser
EINZELHANDEL

KOMMENTAR: Nur ein Stück Verhandlungsmasse

Die Zeiten, in denen dem deutschen Einzelhändler vorgeschrieben wurde, wann er seinen Laden spätestens schließen muss und frühestens aufmachen darf, sind ja jetzt gottlob bald vorbei. Der Sonntag soll Sonntag bleiben - sonst aber mögen Schuh- oder Bücherverkäufer für ihre Kunden nach eigenem Gutdünken zur Verfügung stehen. Alles andere hat mit Liberalisierung weiter
  • 428 Leser
STUTTGART 21

KOMMENTAR: Poker ohne Trumpf

Alles oder nichts heißt bislang die Devise: Umbau des Stuttgarter Hauptbahnhofs und Bau der ICE-Strecke über Wendlingen nach Ulm - und beides möglichst schnell. Weit hat diese Taktik die Befürworter einer leistungsfähigen Bahn im Land bislang nicht gebracht, und trotzdem hat Günther Oettinger dieses Junktim gestern erneuert. Er setzt damit niemanden weiter
  • 319 Leser
FUSSBALL / 1860 München verschiebt Aufsichtsratswahl

Komödienstadl geht weiter

Das Chaos beim Fußball-Zweitligisten 1860 München geht weiter. Die mit großer Spannung erwartete Delegiertenversammlung geriet wegen eines peinlichen Formfehlers zu einem Debakel. Die auf Montag angesetzte Aufsichtsratswahl konnte nicht vollzogen werden, da die Einladungen nicht rechtzeitig verschickt wurden und deshalb die Delegierten nicht vollzählig weiter
  • 288 Leser
EINZELHANDEL / Verband will Zuschläge nach 18.30 Uhr abschaffen

Konflikt um Zusatzgeld

Warnung an Gewerkschaft Verdi vor Blockadepolitik
Der Einzelhandel will Abendzuschläge für Verkäufer bei längeren Ladenöffnungszeiten abschaffen. Die Gewerkschaft wird vor einer Blockade gewarnt. weiter
  • 444 Leser
EU / Pfändung im Ausland soll einfacher werden

Konten blockieren

Forderungen aus dem Ausland einzufordern soll einfacher als bisher werden. Die EU hat ein Papier zur Zwangsvollstreckung über weiter
  • 411 Leser
ALTKANZLER / Schröder will sich künftig raushalten

Kritik an Merkel bekräftigt

Der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) hat die Kritik an den Führungsqualitäten seiner Nachfolgerin Angela Merkel (CDU) bekräftigt. Während ihrer Zeit in der Opposition habe die Union angekündigt, sie verstehe das Regierungshandwerk besser als die SPD. Nun falle diese Behauptung 'auf die Urheber' zurück. In die konkrete Arbeit der großen Koalition weiter
  • 282 Leser
KURNAZ

KSK-Einsatz wird überprüft

Mit dem Fall des ehemaligen Guantánamo-Häftlings Murat Kurnaz und seinen Misshandlungsvorwürfen gegen deutsche Soldaten werden sich bald zwei Untersuchungsausschüsse beschäftigen. Ein entsprechendes Gremium des Verteidigungsausschusses, das morgen initiiert werden soll, wird vermutlich Anfang November beraten. Der Fall Kurnaz soll außerdem im existierenden weiter
  • 233 Leser
EURO

Kurs fällt

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2541 (Vortag 1,2556) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7974 (0,7964) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,67015 (0,67060) britische Pfund, 149,98 (149,71) japanische Yen und 1,5918 (1,5904) Schweizer Franken weiter
  • 348 Leser

KURZ UND BÜNDIG

84 Jahre alter Autofahrer tot Bei einem Verkehrsunfall in Staufen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) ist gestern ein 84 Jahre alter Autofahrer ums Leben gekommen. Der Rentner geriet aus ungeklärter Ursache mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem anderen Auto zusammen. In diesem wurden ein Ehepaar sowie die beiden fünf und elf Jahren weiter
  • 224 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Engagement für Euro-Börse Deutschland und Italien machen sich weiter für eine gemeinsame europäische Börse stark. Es gebe eine 'klare Präferenz für eine europäische Entwicklung', sagte Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) nach einem Treffen mit seinem italienischen Amtskollegen Tommaso Padoa Schioppa. Bahn muss Zuschlag streichen Die Deutsche weiter
  • 458 Leser
VERFASSUNG / Bundespräsident weist auf den hoheitlichen Charakter der Luftraumsicherung hin

Köhler betont die Verantwortung des Bundes

Der Bund kann sich seiner hoheitlichen Aufgaben nicht entziehen. Deshalb hat Bundespräsident Horst Köhler die Privatisierung der Flugsicherung gestoppt.Eigentlich ist es Routine, wenn der Bundespräsident ein Gesetz 'ausfertigt', wie es im Amtsdeutsch heißt: Er unterschreibt, und der Text wird im Bundesgesetzblatt verkündet. Dass ein Präsident die Unterschrift weiter
  • 425 Leser
FLUGSICHERUNG / Privatisierung vorerst gescheitert

Köhler stoppt Gesetz

Bundespräsident Horst Köhler hält die Privatisierung der Deutschen Flugsicherung für verfassungswidrig. Der Bundestag will nun das Grundgesetz ändern. weiter
  • 350 Leser
WEISSBUCH

LEITARTIKEL: Stoff für neuen Zwist

Es hat zwölf Jahre gedauert, bis sich wieder ein CDU-Verteidigungsminister fand, der sich an die Aufgabe machte, in einem Weißbuch die Grundlagen der deutschen Sicherheitspolitik neu zu zeichnen. Rot-Grün hatte sich nie einigen können, weil die Forderung der Grünen nach Abschaffung der Wehrpflicht im Wege stand. Aber auch die Sozialdemokraten sahen weiter
  • 311 Leser

Leute im Blick

Victoria und David Beckham Auf dem Schloss der Beckhams in Frankreich scheint ein Fluch zu liegen. Das jedenfalls mutmaßt die 'Sun' angesichts der vielen Verzögerungen beim Umbau des traumhaften Anwesens in der Provence, das Victoria (32) und David Beckham (31) seit 2003 gehört. Nun kann auch der neue Pool vorerst nicht gebaut werden, weil der Architekt weiter
  • 251 Leser
FUSSBALL

Lippi plant Comeback

Drei Monate nach seinem WM-Triumph plant Italiens ehemaliger Fußball-Nationaltrainer Marcello Lippi, 58, sein Comeback. 'Ich möchte so bald wie möglich wieder anfangen' sagte er in einer TV-Sendung. Er hoffe, dass er vom nächsten Frühjahr an wieder im Vereinsfußball-Geschäft ist. 'Dabei muss ich nicht notwendigerweise eine große Mannschaft trainieren.' weiter
  • 757 Leser
LEICHTATHLETIK / Eklat bei den Stabhochspringern

Lobinger kein Team-Mitglied mehr

Tim Lobinger wird im Kreis der deutschen Stabhochspringer immer mehr zum isolierten Außenseiter. Im Gespräch mit der Fachzeitschrift 'Leichtathletik' erklärte der Kölner das im vergangenen Herbst von ihm mitgegründete 'Deutsche Stabhochsprung-Team' für aufgelöst und stellte sich damit gegen Bundestrainer Jörn Elberding, der den Fortbestand des Teams weiter
  • 292 Leser
GLÜCKSPIEL

Lotto wohl bald an Tankstellen

Millionen Lottospieler in Deutschland können wohl bald auch an Tankstellen und Supermärkten ihre Tippscheine abgeben. Das Oberlandesgericht Düsseldorf bestätigte in einer Eilentscheidung eine Serie von Verfügungen des Bundeskartellamtes gegen den Lotto- und Totoblock, mit denen die Behörde mehr Wettbewerb bei der Vermittlung von Lotterien wie 6 aus weiter
  • 444 Leser
USA

Lottojackpot geknackt

Einwanderer aus Laos haben in den USA den Lottojackpot in Höhe von 55 Millionen Dollar (44 Millionen Euro) geknackt. Sommay und Xia Rattanakone aus Seattle (Staat Washington) wollen in ihre Heimat zurückkehren. Einen Teil des Geldes wollen sie dem Waisenhaus spenden, in dem Xia aufwuchs, bevor sie adoptiert und in die USA gebracht wurde. weiter
  • 407 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 67,70 bis 70,38 (69,04) 1501 bis 2000 l 64,70 bis 65,54 (65,01) 2001 bis 2500 l 63,05 bis 63,45 (63,25) 2501 bis 3500 l 61,48 bis 62,12 (61,70) 3501 bis 4500 l 60,32 bis 60,96 (60,64) 4501 bis 5500 l 59,74 bis 60,38 (60,06) 5501 bis 6500 l weiter
  • 341 Leser
KLÖCKNER

Mehrheitlich im Streubesitz

Die Aktien des Duisburger Metallhandelshauses Klöckner & Co sind seit gestern mehrheitlich in Streubesitz. Nachdem der Hauptaktionär Lindsay Goldberg & Bessemer (LGB) rund 20 Prozent der Anteile an der Börse platziert hat, stieg der Streubesitzanteil auf 55 Prozent, wie die Klöckner & Co AG berichtete. Der Streubesitz erreiche damit etwa weiter
  • 391 Leser
FAHRZEUGINDUSTRIE / Konzerne testen und präsentieren Produkte auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz

Münsingen wird zur Bühne der Autowelt

110 Jahre lang war Münsingen ein Synonym für Soldaten und den größten Truppenübungsplatz im Südwesten. Langsam wandelt sich das Städtchen auf der Alb zum Mekka der Autobranche. Viele Hersteller führen auf dem früheren Militärgelände ihre Neuheiten vor. weiter
  • 579 Leser

Na sowas . . .

Ein 19-Jähriger ist nachts mit Hilfe eines Mountainbikes in eine Gaststätte in Landshut eingebrochen. Der Mann hatte sich zuvor vergeblich um Einlass in das bereits geschlossene Restaurant bemüht. Der rabiate junge Mann schlug daraufhin mit seinem Fahrrad die Glastür der Gaststätte ein und stahl 100 Euro aus der Kasse. Er flüchtete, wurde aber bald weiter
  • 344 Leser
FEUER

Nachbarn retten Frau

Nachbarn haben in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) eine 79 Jahre alte Frau unverletzt aus einem brennenden Wohnhaus gerettet. Die Frau wurde in der Nacht zum Dienstag von den Flammen im Schlaf überrascht, teilte die Polizei mit. Zwei in der Nähe wohnende Männer bemerkten das Feuer, brachen die Tür auf und trugen die Frau aus dem Gebäude. weiter
  • 384 Leser

Nachgefragt: Was passiert mit Zahngold?

Nach dem Skandal um den Diebstahl von Zahngold bei Toten in einem Nürnberger Krematorium fragen sich verunsicherte Angehörige, wie so etwas möglich sein konnte und ob man solch dreisten Dieben schutzlos ausgeliefert ist. Unser Mitarbeiter Peter Eidemüller fragte den Geschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Bestatter (BDB) in Düsseldorf, Rolf Lichtner. weiter
  • 196 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Zustimmung zur EU sinkt Nur noch 32 Prozent der Türken sprechen sich einer Umfrage zufolge für einen Beitritt ihres Landes zur EU aus. Vor zwei Jahren waren es noch 68 Prozent. Zugleich ist die Zahl derer, die den Beitritt ablehnen, stark gewachsen, nämlich von 10,3 Prozent vor einem Jahr auf jetzt 25,6 Prozent. Auf die Frage, ob sie der EU vertrauen, weiter
  • 240 Leser
BODENSEE / Nur 40 Prozent des Ufers mehr oder weniger unberührt

Natur ist häufig nicht mehr intakt

Nur noch 40 Prozent des Bodenseeufers können als natürlich oder naturnah gelten. Das hat eine Bestandsaufnahme von Wissenschaftlern ergeben. weiter
  • 322 Leser
BAHNPROJEKT

Oettinger droht mit Entzug der Landesmittel

Das Land Baden-Württemberg will nur dann für die geplante Bahn-Neubaustrecke zwischen Wendlingen und Ulm zahlen, wenn der Bund grünes Licht für das Bahnhofsprojekt Stuttgart 21 gibt. 'Unsere Bereitschaft, Wendlingen - Ulm als Bundesaufgabe zu unterstützen, hängt davon ab, ob das Gesamtprojekt machbar ist', sagte Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) weiter
  • 270 Leser
SCHULZWANG / Eltern wollen Hausunterricht

Polizei holt Kinder

Weil sie drei ihrer Kinder nicht mehr in die Grundschule lassen, sondern zu Hause unterrichten wollen, sind die Eltern mit dem Gesetz in Konflikt geraten. weiter
  • 230 Leser
DENKMALPFLEGE

Respekt vor DDR-Bauten

Die Vereinigung der Landesdenkmalpfleger hat mehr Respekt vor dem architektonischen Erbe der DDR und der 50er Jahre im Westen Deutschlands gefordert. Ähnlich wie bei Industriedenkmälern fehle es zu oft an öffentlicher Akzeptanz für den Wert solcher Gebäude, sagte der Vorsitzende Gerd Weiß zum Beginn der Messe 'Denkmal 2006' in Leipzig. weiter
  • 267 Leser
BAUVORHABEN / 100 Millionen Euro werden investiert

Riesiges Kunstzentrum in Paris

In Paris soll ein 25 000 Quadratmeter großes Zentrum für zeitgenössische Kunst entstehen. Für das Projekt ist ein Gesamtvolumen von 100 Millionen Euro veranschlagt. Die Hälfte werde der Staat tragen, sagte Kulturminister Renaud Donnedieu. Die Ausschreibungen laufen bis Ende 2007. Das Zentrum soll auf der Ile Seguin, einer Seine-Insel im Pariser Westen, weiter
  • 286 Leser
RAD

Rüge vom Weltverband

Der Radspor-Weltverband UCI hat den Veranstaltern der Tour de France einen 'Mangel an Solidarität im Antidopingkampf' vorgeworfen. Auslöser war die Ablehnung der Tour-Organisation ASO, an der Diskussion über die neuen UCI-Antidoping-Regeln teilzunehmen, zu der der Verband für heute in Paris auch die Vertreter aller Profi-Rennställe eingeladen hat. weiter
  • 419 Leser
FILMTAGE

Schwerpunkt Vorstädte

Die 23. französischen Filmtage in Tübingen und Stuttgart sollen den Festivalstandort in der Landeshauptstadt stärken. 'Stuttgart war bisher das Stiefkind', sagte Festivalleiterin Andrea Wenzek. Zum ersten Mal werden daher in diesem Jahr alle neun Wettbewerbsfilme auch in Stuttgart gezeigt und ein eigener Publikumspreis verliehen. Gestiftet wurde der weiter
  • 262 Leser
VOLLEYBALL / WM-Vorbereitung in Heidelberg

Schöps schmettert mit

Deutschlands Volleyballer haben in Heidelberg ihre Vorbereitung auf den ersten WM-Start seit zwölf Jahren begonnen - mit Angreifer Jochen Schöps aus Friedrichshafen. weiter
  • 241 Leser
SICHERHEIT / Minister Jung drängt mit neuem Bundeswehr-Weißbuch auf eine Verfassungsänderung

Soldaten bald im Inlands-Einsatz?

Heute Beratung im Kabinett - Widerstand von Opposition, Polizei und Armee
Das neue Bundeswehr-Weißbuch soll den Weg ebnen: Soldaten sollen in Deutschland auch im Innern eingesetzt werden dürfen. Das stößt auf Widerstand. Die Bundeswehr soll zur Abwehr terroristischer Gefahren verstärkt auch im Innern eingesetzt werden können. Das geht aus dem neuen Bundeswehr-Weißbuch hervor, das heute im Kabinett verabschiedet werden soll. weiter
  • 355 Leser
WETTER / Oktober bisher ungewöhnlich warm - Temperaturrekord möglich

Sommergefühle mitten im Herbst

Morgen mancherorts bis zu 25 Grad erwartet - Es wird zunehmend stürmisch
Der Oktober ist bisher viel zu warm. Und die Temperaturen sollen noch einmal zulegen - bis zu 25 Grad sagen die Meteorologen für morgen voraus. Gleichzeitig wird es stürmischer. Erste Schäden wurden gestern aus der Pfalz vermeldet, wo umgestürzte Bäume Straßen blockierten. weiter
  • 262 Leser

Sport Aktuell: VfB setzt sich durch

Bundesligist VfB Stuttgart hat gestern Abend das Fußball-Duell gegen den einstig verbliebenen Oberligisten in der zweiten Runde des DFB-Pokals glanzlos für sich entschieden. Die Schwaben setzten sich mit 4:2 (1:0) beim brandenburgischen Viertligisten SV Babelsberg durch und zogen damit ins Achtelfinale ein. weiter
  • 381 Leser
ERBSCHAFTSTEUER / Erleichterungen verzögern sich

Steinbrück bremst

Die Reform der Erbschaftsteuer wird zu einer Hängepartie: Erst im kommenden Frühjahr dürften die Erleichterungen für Mittelständler Gesetz werden. weiter
  • 401 Leser

Stichwort: Flugsicherung

'Die Flugsicherung dient der sicheren, geordneten und flüssigen Abwicklung des Luftverkehrs.' Mit diesem Satz beschreibt das Luftverkehrsgesetz im Paragraf 27 c die Aufgaben der noch zu 100 Prozent im Bundesbesitz befindlichen Deutschen Flugsicherung GmbH (DFS), die nach dem Willen der Bundesregierung zu 74,9 Prozent privatisiert werden soll. Die DFS weiter
  • 266 Leser
RAUBMORD

Taxifahrer erstochen

Nach dem gewaltsamen Tod eines Taxifahrers in Nürtingen (Kreis Esslingen) geht die Polizei von einem Raubmord aus. 'Es handelt sich um einen klassischen Überfall auf einen Taxifahrer', sagte ein Sprecher gestern. Die Geldbörse des Fahrers sei verschwunden. Eine Beziehungstat schließen die Beamten aus. Zudem sei das Opfer nicht polizeibekannt. Eine Sonderkommission weiter
  • 280 Leser

Telegramme

fussball: Der China-Abstecher des 33-maligen Nationalspielers Carsten Jancker (32) ist nach einem halben Jahr bereits beendet: Der Vertrag des Stürmers, der nur einen Treffer für Schanghai Schenhu erzielte, wird nicht verlängert.fussball:Der Hamburger SV warnt seine Fans vor dem Erwerb möglicherweise ungültiger Karten für das Spiel am 25. November gegen weiter
  • 302 Leser
VFB STUTTGART / Mario Gomez gibt Gas für die Nationalmannschaft

Tore fast mit Garantie

Fünf Spiele in Folge hat der 21-Jährige Oberschwabe getroffen
'Super-Mario' setzt zum großen Sprung an: Nachdem sich Mario Gomez vom VfB Stuttgart mit fünf Treffern in den vergangenen fünf Spielen an die Spitze der Torjägerliste geschossen hat, nimmt der 21-Jährige bereits das nächste Ziel ins Visier: die Nationalmannschaft. weiter
  • 326 Leser
Bert van Marwijk

Triste Zeiten in Dortmund

Bert van Marwijk durchlebt triste Zeiten. Der Trainer von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund bangt um seinen Job, die Treuschwüre klingen nur sehr verhalten. weiter
  • 279 Leser
ITALIEN / Mediziner und Gesundheitswesen in der Kritik

Täglich 90 Tote durch Fehler

In Italien sterben nach Kritik von Medizinexperten täglich rund 90 Patienten durch Behandlungsfehler und Mängel im Gesundheitswesen. Das wären etwa 32 000 Tote im Jahr, wie Zeitungen von einer Konferenz der Krebsspezialisten in Mailand berichten. Zum Vergleich: In Deutschland geht man von bis zu 17 000 Toten pro Jahr durch Behandlungsfehler aus - umgerechnet weiter
  • 266 Leser
BALLETT / 'Romeo und Julia' am Badischen Staatstheater

Tänzerisches Husarenstück

Kenneth MacMillans Choreografie großartig umgesetzt
Kenneth MacMillans Choreografie von 'Romeo und Julia' zeigt die Liebesgeschichte als intensives psychologisches Drama. Das Karlsruher Ballett bringt sie umwerfend auf die Bühne: mit stimmigen Kostümen, grandiosen Kulissen und hervorragenden jungen Tänzern. weiter
  • 249 Leser
FAUSTSCHLAG

Tödliche Zivilcourage

Der 52-Jährige, der am Sonntagmorgen in einer Hamburger S-Bahn Zivilcourage bewiesen hatte und danach niedergeschlagen wurde, ist gestorben. Das leicht angetrunkene Opfer hatte eine Gruppe von 18 bis 20 Jahre alten Jugendlichen aufgefordert, Fahrgäste nicht weiter zu provozieren. Daraufhin erhielt er einen Faustschlag an den Kopf. weiter
  • 279 Leser
HUTH

Verlorene Zeit bei Chelsea

Fußball-Nationalspieler Robert Huth bereut, zu lange bei Englands Meister FC Chelsea in London auf seine Chance gewartet zu haben: 'Ich hätte ein Jahr eher wechseln sollen', sagte der 22 Jahre alte Abwehrspieler jetzt. Er war zur neuen Saison nach sechs Jahren in London von den Blues zum Uefa-Cup-Finalisten FC Middlesbrough gegangen. 'Ich war jung und weiter
  • 301 Leser
DFB-POKAL / Glanzloser 4:2-Erfolg beim Oberligisten Babelsberg

VfB weiter bei der Musik

Borussia Dortmund unterliegt zu Hause Hannover 96
Der VfB Stuttgart hat sich auswärts auch im Pokal nicht überraschen lassen. Nur 25 Kilometer vom Berliner Endspiel-Stadion entfernt kam der dreimalige Cup-Sieger beim Oberliga-Spitzenreiter SV Babelsberg 03 zu einem standesgemäßen 4:2 (1:0) - musste aber hart kämpfen. weiter
  • 253 Leser
ENRON / Mehr als 24 Jahre Haft für ehemaligen Chef wegen Betrugs

Viele Menschen zu lebenslanger Armut verurteilt

Ex-Enron-Chef Jeffrey Skilling muss mehr als 24 Jahre ins Gefängnis. Wegen seiner Verfehlungen seien hunderte oder gar tausende Menschen zu lebenslanger Armut verurteilt, sagte der Richter. Betrugsopfer bekamen die Gelegenheit, mit Skilling im Gerichtssaal abzurechnen. weiter
  • 354 Leser
Deutsche Telekom

Vorwurf des Betrugs

Der französische Medienkonzern Vivendi hat die Deutsche Telekom in den USA wegen betrügerischer Aneignung seiner Investition von 2,5 Mrd. US-Dollar in den polnischen Mobilfunkanbieter PTC verklagt. Die Telekom habe Vivendis Anteil von 48 Prozent an der Polska Telefonia Cyfrowy (PTC) mit illegalen Methoden erworben, erklärte Vivendi SA. Dabei habe der weiter
  • 413 Leser
ROYALS / Umweltschützer bezichtigen Queen Elizabeth II. der Heuchelei

Vorwürfe wegen der Beleuchtung des Buckingham-Palastes

Queen Elizabeth II. wird wegen der nächtlichen Anstrahlung ihres Amtssitzes, des Buckingham-Palastes mit überraschend scharfer Kritik überzogen. Heuchelei warf unter anderem die Green Party (Grüne Partei) den Royals vor. 'Sie drängen uns gern, umweltbewusster zu leben, und machen selbst genau des Gegenteil'. Dabei hat die Königin es gut gemeint, als weiter
  • 264 Leser
GRIECHENLAND / Wissenschaftler untersuchen Standfestigkeit antiker Monumente

Warum ein Erdbeben die Akropolis nicht erschüttern kann

Wenn die Erde bebt, steht die Akropolis dennoch felsenfest. Die meisten Bauten der griechischen Antike haben ein erstaunliches Maß an Widerstandskraft. weiter
  • 359 Leser
STATISTIK

Weniger Tote im Verkehr

Die Zahl der Verkehrstoten ist im August erneut stark gesunken. 433 Menschen und damit 15 Prozent weniger als im gleichen Vorjahresmonat kamen im August 2006 in Deutschland bei Verkehrsunfällen um. Das teilt das Statistische Bundesamt Wiesbaden nach vorläufigen Ergebnissen mit. Verletzt wurden in dem Monat 36 700 Personen, entsprechend einem Rückgang weiter
  • 343 Leser
DFB-POKAL / Stuttgarter Kickers heute gegen Hertha BSC

Wieder im Erlebnispark

Zum Abschluss der zweiten DFB-Pokalrunde steht ein Duell im Mittelpunkt: Die in der Bundesliga schwächelnden Bayern treffen auf Absteiger 1. FC Kaiserslautern. weiter
  • 275 Leser
dfb-pokal

Wolfsburg: Danke, Hanke

Dank Mike Hanke steht der VfL Wolfsburg im Achtelfinale des DFB-Pokals. Der Nationalspieler erzielte gegen den Zweitligisten Freiburg das Siegtor. weiter
  • 266 Leser
KULTUR / Oettinger dankt erstem Sponsor

Württemberger spenden für Baden

Die erste namhafte Spende zur Sicherung badischer Kunstschätze kommt aus Württemberg: Der Ministerpräsident stellte gestern die WGV als Sponsor vor. weiter
  • 204 Leser
GESUNDHEITSREFORM

Ärzte planen erneut Proteste

Patienten im Land müssen Anfang kommenden Jahres wieder mit Praxisschließungen rechnen. Betroffen von den Protesten der niedergelassenen Ärzte gegen die Gesundheitspolitik seien Anfang Januar die Region Schwäbisch Hall und Ende Februar Rottweil, teilte der Hartmannbund gestern in Stuttgart mit. Die Ärzteorganisation rechnet mit jeweils einigen hundert weiter
  • 290 Leser
GESUNDHEIT / Bundestagsfraktionen von Union und SPD stimmen Kompromiss zu

Ärztechef kündigt Boykott der Reform an

Einen Tag vor dem geplanten Kabinettsbeschluss zur Gesundheitsreform haben die Bundestagsfraktionen von Union und SPD den Kompromiss zugestimmt. Widerstand kommt von den Ärzten. Sie warnen vor der Rationalisierung medizinischer Leistungen zu Lasten der Patienten. Die Ärzte kritisieren nach den Worten des Ärztepräsidenten Jörg-Dietrich Hoppe, dass die weiter
  • 271 Leser