Artikel-Übersicht vom Samstag, 28. Oktober 2006

anzeigen

Regional (83)

In Oberkochen wird am Sonntag, 19. November, um 11.15 Uhr eine Gedenkstunde zum Volkstrauertag am Ehrenmal des städtischen Friedhofes abgehalten. Pfarrer Albrecht Nuding hält die Gedenk-Ansprache. Ministerin Monika Stolz Die baden-württembergische Ministerin für Arbeit und Soziales, Dr. Monika Stolz, spricht am Freitag, 10. November, bei einer öffentlichen weiter
Sven Plöger in Abtsgmünd Im Rahmen der Reihe "Zeitgeschichte" des Abtsgmünder Kulturprogrammes Kunststücke erklärt Sven Plöger, ARD-Wettermann, am Freitag, 17. November, in der Zehntscheuer in Abtsgmünd das Zustandekommen von "Wetterextremen und Klimawandel". Karten gibt es im Vorverkauf bei der Gemeindekasse Abtsgmünd. weiter
  • 135 Leser
Heute, Samstag, 28. Oktober, findet um 14.30 Uhr im Schlossmuseum ein Ferienprogramm für Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren statt. Die Aktion mit dem Titel "Bleistift, Pinsel, Farbpalette - Auf den Spuren der Schloss-Künstler" zeigt den jungen Teilnehmern kindgerecht Bilder, Gegenstände und (sonst verschlossene) Räume im Schloss. Dabei steht der Ellwanger weiter
  • 103 Leser
In die Karibik geht es mit der 0-Promille-Party des Ostalb-Gymnasiums Bopfingen am Samstag, 28. Oktober. Die Fete für Schüler ab der 5. Klasse beginnt um 17 Uhr (bis 23.30 Uhr). Es gibt einen Karaoke-Contest und für fetzige Musik sorgt DJ Hodde. 1. Ipf-Lauf Mit den Bambini und Schülerläufen startet heute um 12.30 Uhr der 1. Ipf-Lauf des TV Bopfingen. weiter
Wegen des Feiertages wird der Wochenmarkt in Aalen auf Dienstag, 31. Oktober 2006 vorverlegt. Street Meet-Öffnungszeiten Der Wasseralfinger Jugendtreff "Street Meet" hat in den Herbstferien zu folgenden Zeiten geöffnet: Am Montag und Dienstag, 30. und 31. Oktober sowie am Donnerstag und Freitag, 2. und 3. November jeweils von 11 bis 18 Uhr. Märchenstunde weiter
  • 131 Leser
Der Gemeinderat hat öffentliche Flächen zwischen der Bachstraße und dem Rosenweg am Donnerstag als "Gemeindestraße" im Sinne des Landes-Straßengesetzes gewidmet. Damit könne das Baugenehmigungsverfahren für das Seniorenzentrum und das geplante Wohn- und Geschäftshaus beschleunigt werden, sagte Bürgermeister Günter Ensle. Eine Frage von Sabine Rathgeb weiter
Biergartenfest Der 3. Essinger-Hallen-Biergarten von TSV und Getränke Meyer, steigt am Freitag, 3. November, mit der Live Rockshow "One" in der Remshalle. Beginn ist um 20.30 Uhr. weiter
Die Landespolizeidirektion Stuttgart warnt vor Betrügern, die täuschend echtem Schmuck auf Parkplätzen, Tankstellen oder Autobahnraststätten für wenig Geld anbieten. Indem sie gefälschte Echtheitszertifikate vorzeigen oder eine Notsituation vortäuschen, versuchen sie ihre Kunden zu betrügen. Geschädigte werden gebeten sich bei der Polizei zu melden. weiter
  • 115 Leser
Mitglieder des Fördervereins Städtische Wettkampfbahn e.V. boten in Lauchheim Forellen zugunsten des Baus einer Wettkampfbahn mit solch großem Erfolg zum Kauf an, dass sie sich dazu entschlossen, dies in Kürze zu wiederholen. Herbstfest Im Bürgersaal Röttingen beginnt heute, 19.30 Uhr, das Herbstfest des Gesangverein Silberdistel. weiter
Zugunsten der Kriegsgräber werden freiwillige Helfer vom 1. November bis 19. November eine Haus- und Straßensammlung organisieren. Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge bittet deswegen um Spenden. Literarische Alterserscheinungen "Dein Theater in Stuttgart" gastiert am Freitag, 3. November, um 20 Uhr mit seinem Programm "Heiteres Finale - Literarische weiter
GEGEN NEONAZIS / Breites Bündnis für alle

"Bunt statt braun"

Im Vorfeld der für den 18. November in Ellwangen geplanten Demonstration Rechtsextremer versuchen jetzt deren Gegner, ein gemeinsames Bündnis gegen Rechts zu schmieden, so breit wie möglich angelegt. weiter
ATTAC / Bundesgeschäftsführerin Sabine Leidig mobilisiert auf WASG-Einladung auch in Aalen

"Campinsky"-Zeltlager direkt am Zaun

Wenn Sabine Leidig von "imperialer global governance", zu deutsch etwa "imperialer Weltregierung" spricht, fühlt man sich fast an "Star Wars" erinnert. Thema der Attac-Bundesgeschäftsführerin sind allerdings die G8, der Club der reichen Industriestaaten. An der Basis versucht sie den Widerstand gegen den nächsten Gipfel zu organisieren, der 2007 in weiter
DORFGEMEINSCHAFT SULZDORF / Gemeinderat lehnt Konzept ab

"Das Haus nicht kaufen"

Die Gemeinde Hüttlingen will sich nicht an dem Projekt "Dorfgemeinschaftshaus Sulzdorf" finanziell beteiligen. Dies beschloss der Gemeinderat am Donnerstagabend. Damit hat sich der Kauf des Hauses "Vogel" erledigt. weiter
  • 156 Leser
AALEN CITY / Nächster verkaufsoffener Sonntag am 5. November

"Erlebniswelt Wochenmarkt"

Der letzte verkaufsoffene Sonntag in "Aalen City" dieses Jahr wird am 5. November sein. Aalens Marktbeschicker werden sich umfassend präsentieren. Für Samstag, 2. Dezember, ist eine weitere "lange Einkaufsnacht" anvisiert. weiter
INDUSTRIE- UND HANDELSKAMMER / Mittelstandsforum zum Thema Familienunternehmen

"Es ist wieder interessant"

"Man weiß, wo man dran ist und kriegt zeitnah einen Entscheidung." Das ist einer der markanten Sätze, die dem eloquenten Ex-Politiker Dr. Walter Döring zum Thema "Familienunternehmen" einfallen. Vorzüge und Nachteile dieser Firmenform waren Thema beim gut besuchten Mittelstandsforum der Industrie-und Handelskammer in Heidenheim. weiter
  • 127 Leser
GEMEINDERAT ABTSGMÜND / Erfreulicher Nachtragshaushalt

"Haar in der Suppe"

Erfreulich gestaltet sich Abtsgmünds Nachtragshaushalt. Die Mehreinnahmen haben sich nochmal um 1,5 Millionen erhöht. Als "Haar in der Suppe" bezeichnetet Gemeinderat Armin Friedrich den "großen Teil, der der Gemeinde wieder weggenommen wird". weiter
GEMEINDERAT HÜTTLINGEN / Haushaltseinbringung: Nach wie vor strikter Sparkurs angesagt

"Wir wollen 2007 Steuern nicht erhöhen"

Die Gemeinde Hüttlingen will darauf verzichten, im nächsten Jahr Steuern und Gebühren zu erhöhen. Einzige Ausnahme: der Wasserzins. Dies sagte Bürgermeister Günter Ensle bei der Einbringung des Haushalts in der Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend. weiter
  • 105 Leser

50 Blutspendeaktionen in 15 Jahren

Werbe- und Organisationsreferent Michael Kraus vom DRK-Blutspendedienst in Württemberg ist seit 15 Jahren auch auf dem Härtsfeld tätig. Bei diesen fünfzig Blutspendeaktionen konnten bis jetzt 14 980 Blutkonserven dem Blutspendedienst übergeben werden, berichtete Alois Schmid vom DRK Elchingen. Schmid dankte Kraus für die gute Zusammenarbeit, auch Bürgermeister weiter
  • 108 Leser
FRAGE DER WOCHE


Einkaufszentrum für Aalen? Derzeit laufen die Verhandlungen um das wohl größte Projekt in der Aalener City. Das ehemalige Orion-Gelände, zwischen neuem Ärztehaus und Bahnhofstraße, soll komplett neu bebaut werden. Eine futuristische Einkaufsmeile mit einem Hotel und Parkplätzen soll die Innenstadt beleben. In der Fußgängerzone haben wir Passanten nach weiter

Aalener 60er feierten im Böhmerwald

Anlässlich der 60er-Feier des Jahrgangs 46/47 organisierten Vorstand Karl Reichsdörfer und sein Team einen Ausflug in den Bayrischen Wald. Ziel der zum Teil bis aus Wien angereisten Schulkameraden aus Aalen war Neukirchen bei Hl. Blut. Im Böhmerwald besichtigte man unter anderem den Wallfahrtsort Klatovy mit seinen Kirchen. Das eigentliche Fest wurde weiter
  • 101 Leser
ORTSCHAFTSRAT OBERDORF / Sorgen um die Sicherheit der Kinder bei der Querung der B 29

Ampeln und Blitzer an der B 29

Klar ist die Forderung des Ortschaftsrat Oberdorf an Verwaltung und Landratsamt: Am Weg zum Schulzentrum eine "komplette Ampelregelung" an der Einmündung Ellwanger Straße/B 29 mit einer Blitzanlage für Rotsünder . weiter

AUF EIN WORT

Wie oft denn noch? Das fragen sich die Zeitungsmacher und sicher auch die Leser, wenn die Abgeordneten Georg Brunnhuber (CDU), Norbert Barthle (CDU) und Christian Lange (SPD) sich per Pressemitteilung in parteiübergreifender Einigkeit darüber freuen, dass die B 29 - vom Tunnel in Gmünd über die Ortsumgehungen Lorch und Mögglingen bis hin nach Essingen-Aalen weiter
SOZIALPSYCHIATRISCHER DIENST / Die Situation für psychisch Erkrankte wird zunehmend schwerer

Aus der Isolation in die Tagesstätte

Für Menschen, die an einer chronischen psychischen Erkrankung leiden, ist der Sozialpsychiatrische Dienst eine wichtige Anlaufstelle. Nachdem das Land seinen Anteil an der Finanzierung der Soziapsychiatrischen Dienste drastisch reduziert hat, ist die Arbeit von Peter Mache und Carmen Radicev schwieriger geworden. weiter

Bahnbrücke nach Forst wird gesperrt

Wie das Straßenbauamt mitteilt, muss ab Donnerstag, 2. November, die Brücke der L 1165, von und nach Forst im Bereich der Abzweigung zur B 29 über die Bahnlinie beim ehemaligen Trost-Gelände bis 12. November vollständig und beidseitig gesperrt werden. Als Grund für die Sperrung werden notwendige Sanierungsmaßnahmen angegeben. Eine Umleitung über Oberrombach, weiter
RATHAUSPLATZ / Spatenstich für barrierefreies Wohnen

Das Sahnehäubchen für den Ortskern

Am Rathausplatz und somit am neuen Dorfmittelpunkt entstehen neun barrierefreie Wohnungen. Beim Spatenstich, zu dem Gemeinderäte und Käufer gekommen waren, haben das Büro Brenner und Ebert und die Verwaltung die gute Zusammenarbeit betont. weiter
JUBILÄUM KONTAKTSTELLE / Übergriffe unter Kindern

Das verwächst sich nicht

"Ist das noch normal?" Das fragen sich Erzieherinnen, Pädagogen und Mitarbeiter von Beratungsstellen manchmal, wenn sie "Doktorspiele" unter Kindern beobachten. Antwort gab Ulli Freund von der Beratungsstelle "Strohhalm" in Berlin. weiter
  • 136 Leser
LOHNSTEUERKARTEN 2007

Die Daten auf Richtigkeit prüfen

Sofern man falsche Eintragungen auf der Lohnsteuerkarte bemerkt, muss man diese bei der Stadt Aalen berichtigen lassen. Im Zweifelsfall erfolgt eine Neuausstellung. Sollte eine benötigte Lohnsteuerkarte noch nicht zugestellt worden sein, kann man diese ebenfalls bei der Stadt Aalen unter Telefon (07361) 521033 sowie bei den Bezirksämtern und Geschäftsstellen weiter
KINDERSCHÄNDER / Dreimal Bewährung gebrochen

Die letzte Chance

"Bewährung gibt es heute das allerallerletzte Mal", gab gestern Strafrichter Eberhard Bergmeister einem Oberkochener mit auf den Heimweg. Kurz vorher hatte Bergmeister den erheblich vorbestraften Exhibitionisten und Kinderschänder zu sechs Monaten Haft mit Bewährung verurteilt. weiter
  • 110 Leser
THEATER DER STADT AALEN / Die Dramatikerin Lisa Stadler über ihren Erstling "Frau Hegnauer kommt"

Die Macht im Angesicht des Todes

Drei Tage nach der Uraufführung in Zürich stellt das Theater der Stadt Aalen heute Abend im Wi.Z den dramatischen Erstling "Frau Hegnauer kommt" der Schweizer Autorin Lisa Stadler als deutsche Erstaufführung vor. Wie schon in Zürich wird sie auch in Aalen die Inszenierung des Stückes miterleben, in dem die aktive Sterbehilfe zur Folie für eine psychologische weiter
  • 111 Leser

Dr. Hubert Klausmann

In einer kleinen Feierstunde wurde Dr. Hubert Klausmann, Oberstudienrat am Peutinger-Gymnasium und Vorsitzender des Stiftsbunds Ellwangen, an der Universität Bayreuth zum Professor ernannt. Der gebürtige Freiburger hält in Bayreuth schon seit dem Jahr 2000 als Privatdozent Vorlesungen und Seminare zur deutschen Sprachwissenschaft. Nach seiner Freiburger weiter

Ehrungen bei der Abtsgmünder Bank

Die Abtsgmünder Bank ehrt Mitarbeiter für langjährige Betriebszugehörigkeit. Die Vorstände, Eugen Bernlöhr, Werner Bett und Ludwig Schwarz haben vier Mitarbeiter für insgesamt 105 Jahre Betriebszugehörigkeit bei der Abtsgmünder Bank geehrt. Der Vorstandsvorsitzende Eugen Bernlöhr dankte den Geehrten für die "gute und engagierte" Arbeit. Geehrt wurden weiter
GEMEINDERAT KIRCHHEIM / Gewässer- und Waldbegang gestern Abend mit Forstdirektor Werner Vonhoff

Ein Ortstermin in der freien Natur

Kompetente Fachleute aus den Bereichen Naturschutz, Wasser- und Forstwirtschaft informierten gestern den Kirchheimer Gemeinderat am Goldbach und in Benzenzimmern über naturnahe Bewirtschaftung. weiter

Fahrer mit Drogen

Bei Kontrollen im Gmünder Raum wurden fünf unter Drogeneinfluss stehende Fahrer festgestellt. Einer dieser Pkw-Fahrer hatte zudem keine Fahrerlaubnis. Das Kontrollergebnis in Zahlen: 93 kontrollierte Pkw-Fahrer, fünf Blutentnahmen und damit auch fünf Anzeigen wegen Fahren unter Drogeneinfluss und in einem Fall wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. weiter
  • 108 Leser

Feier mit Wehmut in Unterkochen

Eigentlich war es nur ein ganz normales Treffen zwischen der Ortschaftsverwaltung und "ihren" Bauhofmitarbeitern. So wurde zum Beispiel Elfriede Musiolik nach 31 Jahren in den Ruhestand verabschiedet. Doch angesichts der geplanten Zentralisierung gab es einen Hauch von Wehmut. Trauerflorfahnen wehten, und Ortsvorsteher Karl Maier hat dem Bauhoftrupp, weiter
FREIWILLIGE FEUERWEHR / Kameradschaftsabend

Feurige Feier

Ein Feuerwerk der guten Laune, aber auch der tägliche Schutz der Bevölkerung standen beim Kameradschaftsabend der Freiwilligen Feuerwehr, Abteilung Ellwangen, im Vordergrund. weiter
LANDGERICHT / Berufungsverfahren wegen tödlichem Arbeitsunfall

Gebläse explodierte

Am Mittwoch wurde vor dem Landgericht in Ellwangen die Berufung eines 54-jährigen Maschinenschlossers verhandelt. Er soll für einen Betriebsunfall mit tödlichem Ausgang verantwortlich sein. weiter

Gewinner

Ein Preissausschreiben, anlässlich des 60-jährigen Bestehens hat die Firma Vitus König in Aalen ausgeschrieben. Die Gewinner einer einwöchigen Sylt-Reise sind Frau und Herr Schlipf aus Aalen, die Übergabe des Gewinns machte Wolfgang König (rechts). weiter
  • 174 Leser

Hans Uhlemann

Mit großer Betroffenheit vernahmen viele die Todesnachricht von Hans Uhlemann, der unerwartet im Alter von 48 Jahren verstorben ist und gaben ihm bei der Beisetzung in seiner Heimatgemeinde Jagstzell das letzte Geleit. Über 20 Jahre lebte Uhlemann in Lauchheim, wo sein Interesse der Musik und dem Gesang galt. Von ihm kam 1997 die Initiative zur Gründung weiter
  • 173 Leser

Herr Bürgermeister...

Die CDU-Fraktion im Ellwanger Gemeinderat ist bei ihrem jüngsten Treffen OB Hilsenbek geistig zu Hilfe geeilt (was der, hano, gar nicht so nett fand). Weil das Stadtoberhaupt lieber einer allgemeinen Harmonie nachhänge als Zukunftsvisionen zu ersinnen, so hieß es, wurden von den CDU-Recken Anton Rieger und Rolf Merz gleich mehrere Ideen genannt, die weiter
  • 164 Leser

Himmlinger Steige ist wieder geöffnet

Die Bauarbeiten für die neue Fahrbahndecke zwischen Himmlingen und Brastelburg auf der L 1080 sind fertig. Gestern wurde die Strecke wieder für den Verkehr freigegeben. Wegen der fehlenden Markierung und des neuen Belags gilt zunächst ein Tempolimit von 50 Stundenkilometern für alle Fahrzeuge. weiter
  • 232 Leser

Hundertwasser: Ausstellung verlängert

Der große Erfolg der Hundertwasser-Ausstellung auf Schloss Fachsenfeld bei Aalen hat die Veranstalter veranlasst, die Schau bis zum Sonntag, 5. November 2006 zu verlängern. Die Ausstellung hat während den Herbstferien von Montag bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Informationen sind unter www.schloss-fachsenfeld.de erhältlich. weiter
  • 207 Leser
REGIONALE WIRTSCHAFT / Neuer Stanzautomat für hochpräzise Blechumformung

Hörnlein investiert in Schwäbisch Gmünd

Die Hörnlein Umformtechnik GmbH investiert am Standort Gmünd in Mitarbeiter und Technologie. Jüngstes Beispiel ist ein neuer, sechs Meter hoher und 47 Tonnen schwerer Stanzautomat, der mit Spezialkränen angeliefert wurde. weiter
  • 149 Leser

Jazz - alles andere als grau

Das Jazzfrühstück mit dem Quartett "hairless & grey" am Sonntag Morgen war so gut besucht, dass es kurzfristig in den lichtdurchfluteten Saal des im Sommer neu eröffneten "Café am Schloss" in Adelmannsfelden verlegt wurde. Außer den allseits bekannten Jazzstandards hatte die Band Spezialitäten wie "My favorite things", ein Jazzwalz mit Posaune und weiter
EINZELHANDEL / Ellwangen-Card zwei Jahre alt

Jetzt mit Prämienheft

Die "Ellwangen-Card" ist seit zwei Jahren auf dem Markt. Der Gewerbe- und Handelsverein als Betreiber will die Kundschaft durch das Sammeln von Prämienpunkten enger an den örtlichen Einzelhandel binden. Ein Prämienkatalog soll das jetzt noch attraktiver machen. weiter

Junge Union freut sich über positives Echo

Die Junge Union Ellwangen freut sich darüber, dass ihr Aufruf zu einer Demonstration "Gegen Extremismus und Gewalt und für Demokratie" ein so positives Echo gefunden hat. Mitglieder und Vereinigungen einiger demokratischer Parteien hätten sich bei der JU gemeldet, gibt Vorsitzender Christoph Mayer in einer Presserklärung bekannt. Als Redner stünden weiter
STADTVERWALTUNG / Die Gebührenerhöhungen werden trotz Ärger über zu wenig Diskussionsmöglichkeiten durchgewunken

Kaum Widerstand gegen höhere Gebühren

Wie erwartet haben die Gemeinderäte die zum Teil drastischen Gebührenerhöhungen genehmigt, die von der Verwaltung vorgeschlagen wurden. Allerdings wurde Unmut im Rat laut, dass nicht über die einzelnen Punkte diskutiert werden konnte, aber es gab nur wenige Gegenstimmen. weiter
  • 111 Leser
KINDERGARTEN / Gemeinderäte beschließen in nichtöffentlicher Sitzung die Schließung des evangelischen Kindergartens in der Triumphstadt

Kein Goldschatz für den Regenbogen

Der evangelische Kindergarten Regenbogen in der Westpreußenstraße wird geschlossen. Dies teilte gestern der Erste Bürgermeister Dr. Eberhard Schwerdtner mit. Künftig benötige man maximal vier Gruppen im Gebiet Triumphstadt und Zochental. Zudem sei die nötige Sanierung viel zu teuer, so die Begründung. weiter
  • 116 Leser

Klavierabend

SCHAUFENSTER
Ob er Klassisches, Romantisches oder Zeitgenössisches interpretiert - das Klavierspiel des Gmünder Pianisten Michael Nuber hat viele Facetten: Es ist mal gefühlvoll und poetisch, mal dynamisch und expressiv. Seine Virtuosität stellt Nuber am Sonntag, 5. November, um 19 Uhr, im Prediger Schwäbisch Gmünd unter Beweis. Der vom Kulturbüro veranstaltete weiter

KOMMENTAR: VARTA

Stillhalteparolen In der Varta gärt es. Das dringt nach außen, auch wenn manche krampfhaft den Deckel auf dem Topf halten möchten. Die gestern mehrfach - und zum Teil auch recht ultimativ - an unsere Zeitung herangetragene Forderung, "Harmonie" zu verbreiten anstatt die Sorgen der Varta-Mitarbeiter beim Namen zu nennen, bestärkt uns in der Ansicht, weiter
AUSSTELLUNG / Gmünder Kunstverein zeigt bis 17. Dezember die "Vielfalt" der Werkstatt Raymann-Nowak

Kommune des guten Geschmacks

Doris Raymann-Nowak und Diether Raymann, ein Wiener und eine Bayerin, die in Spraitbach wohnen und arbeiten - ein Glücksfall für Schwäbisch Gmünd! Seit drei Jahrzehnten belegt durch ihre schmuckgestalterische Tätigkeit, durch die Lehrerin und Obermeisterin. Bewiesen durch die Ausstellung "Vielfalt" mit 13 ihrer Ehemaligen im Kornhaus. weiter

Lob für "Knospe"

Die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe (SDSH) lobte kürzlich ausdrücklich die Weiterbildungsveranstaltung, die zusammen mit der örtlichen Selbsthilfegruppe "Knospe" Mitte September in Ellwangen stattgefunden hatte. Ausgesprochen wurde diese Würdigung bei einem erneuten Seminar des SDSH, das diesmal in Augsburg abgehalten wurde. Die Ellwanger "Knospe" weiter
GEMEINDERAT ESSINGEN / Neues Wohnbaugebiet "Fichtestraße"

Lob für Konzept

Einstimmig gebilligt hat der Essinger Gemeinderat den Vorentwurf für das neue, 1,9 Hektar Fläche umfassende Neubaugebiet "Fichtestraße", wo zwei Reihen Einfamilienhäuser errichtet werden sollen. weiter

Mitarbeiter tragen zum Erfolg bei

Die Firma Lindenfarb ehrte gestern Marija Ban, Daniela Longo und Gudrun Zink und in Abwesenheit Lothar Skusa, Petra Traub und Karl Haßel für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit. Antonie Dietenmaier wurde für 40 Jahre im Betrieb geehrt. Oberbürgermeister Martin Gerlach überreichte persönlich die Urkunden des Staatsministeriums. Der Sprecher der Geschäftsführung weiter
  • 152 Leser
SOZIALES / An zwei Schulen im Ostalbkreis werden sogar die Grundschüler ganztags betreut

Mittags: Kuschel-Ecke im Keller

In diesem Keller fühlen sich die Kinder sichtlich wohl. Und offenbar ganz zu Hause: sie spielen und lesen, sie machen Hausaufgaben oder basteln. Und das alles in ihrer Schule. Den "ganzen" Tag hier zu sein, ist für die ABC-Schützen an der Schillerschule in Aalen und der Klösterle-Schule in Gmünd überhaupt keine Strafe. weiter

Nach Überschlag den Verletzungen erlegen

Bei einem Verkehrsunfall auf der L 1060 ist am Donnerstagabend ein 35-jähriger Pkw-Fahrer seinen schweren Verletzungen erlegen. Der Fahrer war gegen 22.35 Uhr aus Dirgenheim kommend in Richtung Itzlingen unterwegs. Rund 300 Meter vor der Abzweigung Zipplingen kam er in einer langgezogenen Linkskurve zuerst nach rechts auf den Grünstreifen. Beim Gegenlenken weiter

Nachfrage riesig

Die Energiepreise treiben die Menschen "in den Wald". Die Nachfrage nach Brennholz ist so groß, dass in diesem Jahr zur ersten Mal das Holz aus dem Stadtwald versteigert wird. weiter

Neue Druckertankstelle in der Wolfgangstraße

"Refill 24" heißt das Geschäft, das jetzt in der Wolfgangstraße 1 neu eröffnet hat. Inhaber Andreas Kurz füllt in den Räumen des ehemaligen Bastelmodell-Ladens leere Druckerpatronen für seine Kunden auf. Darüber hinaus bietet er eine große Auswahl von Nachfüllsets zum Selberbefüllen an, sowie Toner-Kartuschen für Laser-Drucker. Zum Service gehört auch weiter
  • 100 Leser

Neues Kreuz auf dem Jakobspilgerweg

Ein weiteres Kunstwerk ziert den Jakobspilgerweg. Mitglieder der Kolpingsfamilie Abtsgmünd errichteten auf dem Jakobsweg in diesen Tagen ein Jakobuskreuz. Das Kreuz hat Wolfgang Schrem mit der Motorsäge aus dem Stamm einer riesigen Tanne gesägt. Es steht zwischen Vorderbüchelberg und Wöllstein, dort wo der schmale Fußweg den Fahrweg überquert. Damit weiter

NEUES VOM SPION

Wenn Erster Bürgermeister Eberhard Schwerdtner als Herr über die öffentliche Ordnung zustimmt, wird sehr wahrscheinlich am Samstag, 2. Dezember, eine "Christmas-Shopping-Night" in Aalens City stattfinden (der Spion würde dazu eher "lange Weihnachts-Einkaufsnacht" sagen). Wie auch immer - die Sache ist im ACA nicht unumstritten gewesen. Einige haben weiter
  • 107 Leser
OSTALB-SKILILFTE / In der neuen Wintersaison Kooperation mit den Bergbahnen Ofterschwang Gunzesried

Ostälbler liften im Allgäu günstiger

Ostalb-Skifahrer können künftig im Allgäu günstiger liften. Bei Vorlage einer Tageskarte der Ostalb-Skilifte erhält man bei den Bergbahnen Ofterschwang Gunzesried eine entsprechende Ermäßigung auf die Tageskarte. weiter
  • 129 Leser
GEMEINDERAT / Hintergründe für das Taktieren der Verwaltung

Platzt Orion-Deal?

Warum hat die Verwaltung sich im Gemeinderat auf keinen Investor festlegen lassen? In der Sitzung hat das keiner verstanden. Nachdenken und Nachfragen bringen es an den Tag: Hätte man sich am Donnerstag für den "falschen" Investor entschieden, wären die Grundstücksverhandlungen beim Orion-Areal gefährdet. weiter

Preise bei den Gesundheitstagen

Unter den aktiven Teilnehmern der Gesundheits- und Walking-Tage der Skiclubs Aalen und Essingen, die am 14. und 15. Oktober bei den Limes-Thermen Aalen stattgefunden haben, sind drei Preise verlost worden. Aalens Touristikchef Karl Troßbach übergab die Gewinne. So hat Theresia Göschl aus Aalen einen von der Kreissparkasse gestifteten Rundflug mit dem weiter
  • 172 Leser

Preise beim Königsschießen der SG Aalen

Auf ein gelungenes Königsschießen mit zahlreichen Siegern konnte Oberschützenmeister Peter Gierke von der Schützengesellschaft Aalen zurückblicken. Den Herrenpokal sicherte sich Rainer Schmidt, den Damenpokal konnte Eleonore Schulze mit nach Hause nehmen, der Roland-Krauß-Luftpistolen-Wanderpokal ging an Hartmut Popp. Maximilian Müller verteidigte den weiter
  • 116 Leser
REFORMATIONSTAG / Die Kirchengemeinden der Region feiern die Churchnight am 31. Oktober mit einem Programm für Jugendliche

Premiere für die Nacht der offenen Kirchen

Halloween bekommt Konkurrenz. Das evangelische Jugendwerk startet die erste Churchnight. Fünf Kirchengemeinden in unserer Region haben die Initiative am Reformationstag aufgegriffen und bieten spannende und informative Veranstaltungen unter dem Motto: die Welt zu Gast bei Luther. weiter
REFORMATION / In Wasseralfingen feiern Evangelische mit Katholiken am Dienstag im evangelischen Gemeindehaus

Reformationsgedanken wach halten

Der Reformationstag, der am kommenden Dienstag gefeiert wird, gilt als der "Geburtstag" der evangelischen Kirche. An diesem Tag vor rund 500 Jahren, schlug Martin Luther seine 95 Thesen an die Schlosskirche zu Wittenberg. weiter
  • 110 Leser

Reißerisch

Zur Berichterstattung über die Varta: "Es werden demonstrierende Mitarbeiter aus 2005 gezeigt, die beim Leser des Berichts den Eindruck hinterlassen, beiVarta Micro sei ,Feuer unterm Dach'. Überhaupt bringt der relativ lange Bericht in der Sache wenig an neuen Fakten. Auch die reißerische Überschrift ,Die Angst vor der Heuschrecke' ist eher dazu angetan, weiter
BRÜHLSCHULE / Gedächtnisexperte begeistert auch die Neulemer

Schnelle Lernerfolge

Man muss ihn einfach erlebt haben, um die erstaunlichen "Lernerfolge" innerhalb weniger Minuten zu begreifen. Gregor Staub, Gedächtnistrainer aus der Schweiz, gastierte nach seinem Auftritt in Ellwangen nun auch an der Brühlschule Neuler, um hier mit Schülern, Lehrern und Eltern zu lernen "wie man lernt". weiter
ENTENRENNEN / Die "Round Tabler" übergeben die Preise

Schwerdtners Ente

Rund 1300 gelbe Quitscheentchen gingen Mitte September beim Entenrennen der "Round Tabler" im Kocher baden. Den Besitzern der schnellsten 70 Tiere lockten von regionalen Unternehmen gespendete attraktive Preise. weiter
  • 111 Leser
KLAMME GEMEINDEN / Bühlerzeller Schwimmbad in Gefahr

Schwimmbad zu?

Rund 100 000 Euro soll die Sanierung des Lehrschwimmbeckens in Bühlerzell kosten. Ist das Schulschwimmen der klammen Gemeinde diesen Betrag wert? Genutzt wird es auch von Schülern aus Adelmannsfelden und Rosenberg. weiter
  • 152 Leser

Sechziger feierten

Unter dem Motto "Ellwanges 60-er grüßen den Rest der Welt" startete kürzlich der Ellwanger Jahrgang 1946 zur Jahrgangsfeier für drei Tage in den Bayrischen Wald. Erster Programmpunkt war der Besuch der Walhalla. Am Abend erreichte die Ellwanger Reisegruppe dann das eigentliche Ziel - Lam im Bayrischen Wald. Von hier aus steuerte man diverse Ziele im weiter
  • 135 Leser

Sieben Jahre Haft für Gastwirt

Sieben Jahre Freiheitsstrafe - so lautete gestern der Urteilsspruch gegen den ehemaligen Gastwirt aus Lorch-Waldhausen. Das Gericht sah den Vorwurf der sexuellen Nötigung und des sexuellen Missbrauchs einer widerstandsunfähigen Person als erwiesen an. In der Urteilsbegründung betonte Richter Jochen Neun, dass das Gericht keinerlei Zweifel an der Richtigkeit weiter
KONZERT / Das Sinfonieorchester der Musikhochschule Stuttgart zeigt auf Schloss Kapfenburg sein großes Können

Spätromantischer Adrenalinstoß

Die üppige Klangfülle der spätromantischen Sinfonie hat mit dem Orchester der Musikhochschule Stuttgart auf Schloss Kapfenburg Einzug gehalten. Das für den Konzertsaal sehr stark besetzte Orchester und hervorragende Solisten nahm das große Publikum mit in den kompositorischen Ideenreichtum von Robert Schumann, Peter Tschaikowsky und Sergej Prokofjeff. weiter

Stoiber, Brunnhuber, Bruno

MdB Georg Brunnhuber schenkte dem bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Edmund Stoiber nachträglich zum 65. Geburtstag einen Steiff-Bären. Der von der Firma Steiff auf den Namen "Bruno" getaufte Bär fand in der Münchener Staatskanzlei großen Anklang. Stoiber habe es mit Humor genommen, berichtet Brunnhuber. weiter
  • 122 Leser

Stumpfes spielen in Dischingen

Der Dischinger Kulturkreis lädt am Freitag, 17. November, in die Egauhalle Dischingen zu einem Konzert mit "Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle" ein. Das Konzert mit skrupelloser Hausmusik beginnt um 20 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf unter Telefon (07327) 9 222 111, Ticketshop im Pressehaus Heidenheim sowie bei der Volksbank in Dischingen. weiter

SV Waldhausen hilft krebskranken Kindern

Die Aktion Teamgeist des SV Waldhausen war ein Erfolg: 12 000 Euro wurden dem Förderkreis für tumor- und leukämiekranke Kinder Ulm überreicht. Am 16. September hatte der SV Waldhausen zwei Tuniere und eine Benefiz-Party in der Gemeindehalle veranstaltet (wir berichteten ausführlich). "Viele Firmen und Privatpersonen sind mit ins Boot gegangen und haben weiter

Tannhäuser Vierziger feierten

Ein umfangreiches und kurzweiliges Programm hatten die Tannhäuser Vierziger beim Jahrgangs 1965/66: Nach dem Stehempfang im "Adler", dem Elternhaus der Klassenkameradin Gabi Raaf, besichtigten die Altersgenossen zusammen mit ihren ehemaligen Lehrerinnen Hedwig Blodek, Balbina Feile, Evelyn Oeckinghaus und Heike Syha ihre alte Schule. Der Mesner Michael weiter
  • 159 Leser
GEFLÜGELSCHAU / Rassengeflügel in Oberkochen

Viele bunte Federn

Die Rassegeflügelzüchter des Kreisverbandes Ostalb Aalen-Heidenheim freuen sich, dass dieses Jahr wieder eine Kreisgeflügelschau organisiert werden kann, sie findet heute und morgen in der Schwörzhalle Oberkochen statt. weiter

Welt der Körper

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Mit Schaudern erinnern wir uns an die Bilder aus dem Irakkrieg, die zeigten, wie die amerikanische Soldatin Holland nackte Gefangene wie Hunde am Halsband hält. Mit Schaudern erinnern wir uns an die Nachrichten, dass Terroristen ihre Geiseln im Irak vor laufender Videokamera enthauptet haben. Und jetzt schockt uns das Blatt mit den großen weiter

Werner Wiedenhöfer

Die Gemeindehalle in Dalkingen war als Treffpunkt nötig, weil so viele Verwandte und Freunde Werner Wiedenhöfer zu seinem 60. Geburtstag die Ehre geben wollten. Die Freunde vom Reiterverein Röhlingen hatten schon in der Nacht zum Geburtstag hoch zu Roß und mit Frack und Zylinder ihrem langjährigen Mitglied gratuliert. Nun war es vor allem dem Gesangverein weiter
  • 112 Leser
GMÜNDER AUTORENKREIS

Zeit für die Zeit

Die Musik tröpfelte genüsslich dahin. Die Bühne der Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd erinnerte ein wenig an den Garten eines Wiener Kaffeehauses. Unzeitgemäß wirkte die Lesung des Gmünder Autorenkreises am Donnerstagabend allemal. Und war damit völlig im Geist der Zeit beheimatet. weiter
ARBEITSSCHUTZTAG / Die IG Metall sucht Lösungen

Ziel: Gesund in Rente

"50 Prozent der Arbeitnehmer scheiden krankheitsbedingt frühzeitig aus", sagt Josef Mischko, zweiter Bevollmächtigter der IG Metall Aalen, auf dem Arbeitsschutztag zum Thema altersgerechtes Arbeiten. Die Gewerkschaft lässt Referenten zu Wort kommen, diskutiert die Problematik und sucht nach Lösungen. weiter
  • 159 Leser

Zum Herbstfest ein großes Konzert

Die Stödtlener Virngrundmusikanten veranstalten heute, Samstag, 28. Oktober ab 20 Uhr in der örtlichen Turn- und Festhalle im Rahmen ihres Herbstfestes ein großes Konzert mit Gastkapellen. Neben dem gastgebenden Verein werden die Jugendmusiker Ellenberg-Stödtlen-Wört zu hören sein, die Jugendkapelle Stödtlen-Wört und der Musikverein Fichtenau. Das Repertoire weiter
SPD ORTSVEREIN / Neues Grundsatzprogramm diskutiert

Änderung erwünscht

Heftig diskutiert wurden beim Ellwanger Ortsverein der SPD die Leitsätze für das neue Grundsatzprogramm der Bundes-SPD. Der Landesverband hatte aufgefordert, sich über das noch zu beschließende Programm Gedanken zu machen. weiter
  • 108 Leser

Regionalsport (10)

FUSSBALL/Regionalliga-VfR Aalen schlägt den SC Pfullendorf mit 2 : 1 (1:1)

Hauptsache drei Punkte

(alex). Schlecht gespielt aber gewonnen: Der VfR Aalen kam beim SC Pfullendorf zu einem schmeichelhaften 2 : 1 - Sieg und bleibt damit auswärts ungeschlagen. Der Ex-Aalener Neno Rogosic brachte Pfullendorf nach 31 Minuten per Faulelfmeter mit 1 : 0 in Führung. 50 Sekunden später gelang Marco Christ bereits das 1 : 1. In den zweiten 45 Minuten waren weiter

17:19 - Röhlingen muss sich dem Favoriten beugen

Es war knapp, sehr knapp. Mit 17:19 musste sich Ringer-Oberligist AC Röhlingen (mit Victor Vancso, rechts) gestern Abend dem favorisierten Tabellendritten KSV Unterelchingen beugen. Zur Pause hatte es 9:9 gestanden, jeweils fünf Kämpfe gingen an die beiden Teams. "Ein Sieg wäre drin gewesen, aber der Kampfrichter hat zwei klare Schultersiege für Röhlingen weiter
SCHIESSEN

Aalener Teams am Start

In Crailsheim kämpfen heute die besten Schützen auf Landesebene im Einzel und der Mannschaft um die Titel der württembergischen Meister. weiter
  • 157 Leser
HANDBALL / Männliche B-Jugend - Verbandsklasse

HG will Platz drei festigen

Nach der Niederlage gegen Balingen/Weilstetten will die männliche Handball-B 1 der HG Aalen/Wasseralfingen in Weingarten den dritten Platz festigen. weiter
SCHIESSEN / Landesjugendpokal in Fellbach

In fünf Disziplinen

Für die Endausscheidung im Landesjugendpokal in Fellbach-Schmiden hatte sich auch die Auswahlmannschaft des Bezirks Mittelschwaben in fünf Disziplinen qualifiziert. weiter
SCHIESSEN / Württembergliga Luftgewehr

Leichter Nachteil

Spannung pur herrscht morgen ab 9.45 Uhr in der Halle der Schützenkameradschaft Weiler-Dalkingen, wenn Gastgeber und Tabellenzweiter SK Aalen-Neßlau I beim zweiten Wettkampftag der Württembergliga Luftgewehr auf Bad Herrenalb trifft. weiter
  • 182 Leser
TANZEN / LBS Dance-Cup - Regionalfinale in Heidenheim

MTV stellt den Rest in den Schatten

Das Jugend-Regionalfinale des LBS Dance Cups wurde in der Karl-Rau-Halle in Heidenheim ausgetragen. Insgesamt 400 Teilnehmerinnen in 44 Mannschaften aus Nordwürttemberg gingen an den Start. weiter
HANDBALL / Weibliche B-Jugend - Verbandsklasse

Revanche gegen Cannstatt?

Noch ist nichts verloren für die weibliche Handball-B 1 der HG Aalen/Wasseralfingen, jedoch wird das Spiel zu Hause gegen Cannstatt am Sonntag schwer. weiter
TAEKWOND-DO / Danprüfungen in Dillingen

Westhausener bestehen

Mit Erfolg haben die Westhäusener Taekwondokas in Dillingen ihre Prüfungen abgelegt. Als Prüfer fungierte Großmeister Heinrich Magosch. weiter

Überregional (116)

W & W-KONZERN / Der neue Vorstandschef Alexander Erdland ist trotz allem optimistisch

'Die Marke ist doch klasse'

Schmerzhafte, aber nicht vermeidbare Sanierungsarbeiten beim Finanzdienstleistungskonzern
Der neue Vorstandschef der Wüstenrot & Württembergischen (W&W), Alexander Erdland, ist überzeugt davon, dass der Finanzdienstleister aus den aktuellen Schwierigkeiten gestärkt hervorgeht. Er macht trotz der Personalmaßnahmen eine Aufbruchstimmung aus. weiter
  • 425 Leser
PROZESS / Au-Pair-Mädchen gewürgt

'Einfach so passiert'

'Sie röchelte noch, ich wusste, dass sie noch lebte.' So versuchte gestern der Angeklagte in seinem Prozess zu erklären, warum er sein Opfer hilflos liegen ließ. weiter
  • 276 Leser
TÜRKEI

'Humanitäre Tragödie' in Gefängnissen

Bisher waren es vor allem Menschenrechtsorganisationen, die auf Missstände in türkischen Gefängnissen hinwiesen. Jetzt legt die Opposition nach. weiter
  • 221 Leser

'Köstliche Frucht'

Die Ureinwohner Paraguays nannten die Ananas 'ana meant', was so viel wie 'köstliche Frucht' bedeutet. Daraus wurde der Name Ananas. Die englische Bezeichnung lautet pineapple; die spanische pi·a, was auch 'Kiefer' heißt und die zapfenartige Fruchtform beschreibt. Die Philippinen bezeichnen die Ananas auch als die 'Frucht mit den tausend Augen'. Grund weiter
  • 322 Leser
Zweite Fussball-Liga

'Löwen' mit erneuter Pleite

Der frühere Fußball-Bundesligist 1860 München rutscht immer weiter in die Krise. Die deftige 0:3 (0:2)-Pleite im Derby bei Aufsteiger FC Augsburg am 9. Spieltag der Zweiten Liga war für die Münchner 'Löwen' bereits die dritte Niederlage in Folge ohne eigenes Tor. Die nunmehr punktgleichen Augsburger dagegen machten einen Sprung ins Mittelfeld. Vor 28 weiter
  • 326 Leser
BRANDSTIFTUNG / In Südkalifornien 4000 Hektar Land vernichtet

'Teuflische Winde' entfachen Feuersbrunst: Vier Tote

Flammeninferno in Südkalifornien: Ein schnell um sich greifender Waldbrand hat bereits vier Menschenleben gefordert. Drei Feuerwehrleute starben, als die fünfköpfige Gruppe von Flammen umzingelt wurde. Ein Brandhelfer erlag später im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Ein fünfter Feuerwehrmann schwebt noch in Lebensgefahr. Das Löschteam war in weiter
  • 296 Leser
FC BAYERN MÜNCHEN / Stürmer Lukas Podolski fällt für drei Wochen aus

'Wir sind jetzt Jäger und müssen Gas geben'

Den Unbezwingbaren von Eintracht Frankfurt droht beim Fußball-Rekordmeister FC Bayern München die erste Niederlage in der laufenden Bundesliga-Saison. Denn in München gingen die Hessen bei 36 Auftritten nur dreimal als Sieger vom Platz. Beim letzten Erfolg in München am 18.November 2000 (2:1) schwang der heutige Bayern-Coach Felix Magath noch bei der weiter
  • 299 Leser
UMWELT / Lastwagenfahrer hatte falsch getankt

60 Liter Benzin abgelassen

Nach einem Bedienungsfehler an der Zapfsäule hat ein 24 Jahre alter Lastwagenfahrer in Mahlberg (Ortenaukreis) 60 Liter Benzin aus seinem Tank auf das Gelände der Tankstelle geleitet. Der Franzose hatte zwar gewusst, dass er Diesel tanken muss und nach dem in seiner Heimat üblichen schwarzen Zapfhahn gegriffen. Es war ihm aber nicht aufgefallen, dass weiter
  • 286 Leser
WALTER BAU / Bisher sind weniger als ein Zehntel der Gesamtforderungen anerkannt

Altgläubiger gehen weitgehend leer aus

Die Altgläubiger der insolventen Walter Bau AG werden voraussichtlich nahezu leer ausgehen. Nach derzeitigem Kenntnisstand von Insolvenzverwalter Werner Schneider (Neu-Ulm) sei eine anteilige Ausschüttung an sie voraussichtlich allenfalls in 'marginalem Umfang' möglich, teilte das Unternehmen mit. Dagegen sei die Befriedigung von bestehenden und künftigen weiter
  • 352 Leser
FUSSBALL / US-Verband verhandelt offiziell mit dem Ex-Bundestrainer

Am Ball bei Klinsmann

Präsident Gulati will Bruce Arenas Nachfolger bald präsentieren
Knapp vier Monate nach seinem Rücktritt als Bundestrainer ist Jürgen Klinsmann offenbar für eine neue Aufgabe bereit. Der 42-Jährige hat konkrete Verhandlungen mit dem amerikanischen Fußballverband US Soccer Federation (USSF) über einen Job als Nationaltrainer bestätigt. weiter
  • 277 Leser
AUSSTELLUNG / Eine Love Story, die kein Ende findet

Am Quadrat wird gedreht

Das Ritter-Museum in Waldenbuch zeigt kinetische Kunst
Auch die dritte aufwendige Sonderausstellung im Ritter-Museum in Waldenbuch, das gute Resonanz verzeichnet, ist dem Quadrat gewidmet. Nur ist dieses Mal alles in Bewegung geraten, selbst auf dem Zeichenpapier versucht dieses vierkantige Gebilde, eine Treppe hinab zu steigen. weiter
  • 395 Leser
AMOKLAUF

Anklage in 37 Fällen

Der mutmaßliche Amokläufer vom Berliner Hauptbahnhof wird wegen versuchten Mordes in 37 Fällen angeklagt. Das teilte die Staatsanwaltschaft mit. Dem damals 16 Jahre alten Schüler wird vorgeworfen, Ende Mai 2006 nach der Eröffnung des Hauptbahnhofs eine Vielzahl von Passanten mit einem Klappmesser teilweise lebensgefährlich verletzt zu haben. Der Beschuldigte weiter
  • 326 Leser
FAMILIE / Zwei Schwestern wehrten sich gegen türkische Erziehung und wurden deshalb misshandelt

Auch die Großmutter prügelte mit

Zwei Schwestern wehrten sich gegen eine traditionelle türkische Erziehung und bezogen dafür Prügel. Der Vater und die Oma erhielten Haftstrafen auf Bewährung. weiter
  • 314 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 9. Spieltag ·FSV Mainz 05 - Werder Bremen1:6 (0:3) Tore: 0:1 Klose (14.), 0:2 Hunt (20.), 0:3 Klose (21.), 1:3 Azaouagh (74.), 1:4 Hunt (75.), 1:5 Naldo(80.), 1:6 Diego (88.).-Zuschauer: 20 300. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Werder Bremen 9/19, 2. Schalke 04 8/16, 3. Hertha BSC 8/13, 4. FC Bayern 8/13, 5. 1. FC Nürnberg 8/12, 6. Alem. weiter
  • 327 Leser
ENERGIEVERSORGER

Ausbau der Netze

Die großen Energiekonzerne RWE, Eon, ENBW und Vattenfall haben sich zum Ausbau der Netze verpflichtet, um das wachsende Volumen von Strom aus erneuerbaren Energien aufnehmen zu können, teilte Bundesumweltminister Sigmar Gabriel mit. Als Voraussetzung sehen Konzerne, dass Hochspannungsleitungen weiter als Freileitung verlegt werden. weiter
  • 460 Leser
VERKEHR

Bahn bleibt im Taubertal

Die Taubertalbahn bleibt erhalten. Das sagte gestern der Minister des Landes Baden-Württemberg beim Bund, Wolfgang Reinhart (CDU); der Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Main-Tauber sprach in Berlin von 'harten Verhandlungen' des Landes mit der Deutschen Bahn. Eine Sprecherin der Deutschen Bahn (DB) wollte gestern noch nichts bestätigen. 'Wir sind weiter
  • 297 Leser
WÜRTH / Produktionsstart in der weltgrößten Solarfabrik in Schwäbisch Hall

Beginn eines globalen Netzes

Die Produktion der ersten siliziumfreien Solarmodule in Schwäbisch Hall ist der Beginn eines weltweiten Netzes. Der Würth Konzern will bis 2015 bis zu zehn solcher Fabriken in Äquatornähe bauen. Mit den neuen Elementen sicherte sich das Unternehmen einen Vorsprung. weiter
  • 416 Leser
HYUNDAI

Bekanntheit verdoppelt

Hyundai will die zuverlässigsten Autos der Welt herstellen. 'Bis 2010 werden wir Toyota bei der Qualität überrunden', hofft der Deutschland-Geschäftsführer Karl-Heinz Engels. Bereits jetzt habe die Marke nach einer J.D.Power-Studie in den USA hinter Porsche und Lexus den dritten Platz erreicht. 'Qualität spielt für uns als Koreaner die zentrale Rolle.' weiter
  • 388 Leser
KULTUR / Angeblich keine konkrete Gefährdung mehr für die Deutsche Oper

Berliner 'Idomeneo'kehrt zurück

Die aus Furcht vor Anschlägen abgesetzte Oper 'Idomeneo' kehrt auf den Spielplan der Deutschen Oper zurück. Bis Jahresende sollen zwei Aufführungen stattfinden. Ende September hatte die Intendantin der Deutschen Oper in Berlin, Kirsten Harms, auf Druck des Innensenators Ehrhart Körting (SPD) geplante Vorstellungen der Oper 'Idomeneo' abgesagt, weil weiter
  • 287 Leser
HAUPTSCHULE / Kultusminister plant Reform

Bessere Chancen für Lernschwache

10. Schuljahr von 2008 an landesweit
Kultusminister Schneider will mit einem freiwilligen 10. Schuljahr leistungsschwächeren Hauptschülern die Chance auf einen qualifizierten Abschluss bieten. weiter
  • 222 Leser
TISCHTENNIS

Boll und der Fluch von Paris

Paris ist für Timo Boll ein schlechtes Pflaster. Der Titelverteidiger ist beim Tischtennis-Weltcup nach 2:4-Niederlagen gegen den Griechen Kalinikos Kreanga sowie den weißrussischen Europameister Wladimir Samsonow vorzeitig gescheitert. Boll erlebte damit drei Jahre nach seinem Sturz als Nummer eins der Welt bei der WM in Paris erneut einen Schlag ins weiter
  • 257 Leser

Brückenschlag über den ...

...Rhein. Am französischen Rheinufer bei Hüningen gegenüber von Weil am Rhein wird derzeit eine 240 Meter lange Fußgänger- und Radfahrerbrücke montiert. Sie soll die beiden Gemeinden miteinander verbinden und wird etwa neun Millionen Euro kosten. Am 11. und 12. November soll das 1100 Tonnen schwere Bauwerk vom Festland auf Pontons zu seinem endgültigen weiter
  • 274 Leser
TELEFON / Behörde schaltet wegen Missbrauchs mehr als 200 Nummern ab

Bundesnetzagentur geht gegen Abzocker vor

Die Bundesnetzagentur geht massiv gegen neue Maschen der Telefon-Abzocker vor. Die Regulierungsbehörde untersagte mehr als 80 Netzbetreibern und Diensteanbietern, Rechnungen für rechtswidrig genutzte Telefonnummern auszustellen und einzutreiben. Die Behörde forderte die Verbraucher auf, weitere Fälle zu melden. Jede Beschwerde erleichtere der Bundesnetzagentur weiter
  • 350 Leser
UNTREUE

CDU-Politiker unter Verdacht

Nach Untreue-Ermittlungen legt der CDU-Kommunalpolitiker und Ehrenvorsitzende seiner Partei, Günther Rüssel, sein Mandat nieder. Es geht um 800 000 Euro. weiter
  • 211 Leser
INVESTITIONEN / Baufirma finanziert Kosten vor

Das neue Gefängnis schreibt Geschichte

Anfang des kommenden Jahres wird mit dem Bau des neuen Gefängnisses in Offenburg begonnen. Eine Neuerung im Land: Die Baufirma finanziert die Kosten vor weiter
  • 277 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax rutscht ins Minus

Mit der schwächeren Eröffnungstendenz der Wall Street wechselte auch der Deutsche Aktienindex (Dax) gestern wieder ins Minus. Im Mittelpunkt des Interesses stand unter anderem VW. Nach Bekanntgabe der Quartalsergebnisse und der Aufstockung des MAN-Anteils kletterte die Aktie des Wolfsburger Konzerns auf den höchsten Stand seit Anfang 1999. MAN gehörten weiter
  • 410 Leser
GESCHICHTE / ifa-Institut legt seine Vergangenheit offen

Den Nazis assistiert

Zu seiner nationalsozialistischen Vergangenheit hat das Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) mit Sitz in Stuttgart und Berlin erstmals Details genannt. weiter
  • 257 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (008. Folge)

8. Folge »Hmhm, und schau mal da.« Myrna deutete in das Gebinde. »Die Gesammelten Werke von W. H. Auden«, las Clara. »Du machst wohl Witze.« »Ist für die Jungs.« »Ist noch was drin?« Clara untersuchte den riesigen Strauß. »Denzel Washington. Aber verrat's bloß nicht Gabri.« »Hallo, wie geht's euch?« Myrna kam mit Clara aus der Küche und umarmte Gabri weiter
  • 301 Leser
KOMMUNEN / Umfragen als Entscheidungshilfe

Der Bürgerwille ist gefragt

Häufig geht es um Großprojekte
Immer mehr Städte fragen ihre Bürger nach deren Meinung, bevor sie Großprojekte angehen. Ihre Umfragen lassen sie sich zum Teil fünfstellige Summen kosten. weiter
  • 322 Leser
uefa-präsident

Der DFB setzt auf Johansson

Drei Monate vor dem Kongress der Europäischen Fußball-Union (Uefa) in Düsseldorf hat die Wahlkampfphase um den Uefa-Präsidenten-Thron begonnen. weiter
  • 202 Leser
DOKUMENTATION / Vierteilige ARD-Reihe schildert die Erlebnisse von Zeitzeugen vergangener Jahrhunderte

Die Schrecken der großen Schlachten

Die großen Kriege vergangener Jahrhunderte kennt man meist nur aus Büchern. Mit einer Doku-Reihe schildert die ARD die Schrecken aus der Sicht von Zeitzeugen. weiter
  • 299 Leser
JUNIORSPORTLER

Ehre für Ruder-Duo

Snowboarderin Amelie Kober (18) ist 'Juniorsportlerin des Jahres 2006'. Die Silbermedaillengewinnerin von Turin wurde in München von der Stiftung Deutsche Sporthilfe mit dem wichtigsten Nachwuchspreis im deutschen Sport ausgezeichnet. 'Mannschaft des Jahres' wurden die Ruderinnen Kerstin Hartmann (Ulm) und Katrin Reinert (Heilbronn). weiter
  • 324 Leser
MOTORSPORT / Der Brasilianer Bruno Senna will in die großen Fußstapfen seines Onkels Ayrton treten

Ein großer Name kehrt auf die Strecke zurück

Bruno Senna tritt ein schweres Erbe an: Der Neffe des legendären Formel-1-Rennfahrers Ayrton Senna, fährt kommende Saison in der Formel GP 2 mit und will unbedingt in die Fußstapfen seines Onkels treten. Doch erst einmal geht er morgen auf dem Hockenheimring an den Start. weiter
  • 245 Leser
GEBURTSTAG / Kurt Hübner wird 90

Ein Mann, der mobilisiert

Kurt Hübner zählt zu Deutschlands großen Theaterleuten. Doch an die Spitze eines der großen Theater wurde er nicht geholt. Am Montag wird er 90 Jahre alt. weiter
  • 189 Leser
SERIE / Exotische Früchte, Teil 2: die Ananas

Ein süß-saurer Zapfen, der es in sich hat

Sie schmecken süß-säuerlich, duften sehr aromatisch und sehen ein bisschen wie Zapfen aus. Ananas-Früchte können vielseitig verwendet werden - nicht nur in der Küche. Sie sind auch für die Medizin interessant. Botanikern hat das Gewächs lange Zeit Rätsel aufgegeben. weiter
  • 414 Leser
USA / Bush sorgt mit seinem Projekt für breite Empörung

Eine Mauer zwischen den Welten

1000 Kilometer langer Grenzzaun soll das Problem der illegalen Einwanderung lösen
Es ist ein Tribut an den Wahlkampf. George W. Bush hat dieser Tage den Bau einer gigantischen Mauer an der Grenze zu Mexiko gebilligt. Das Entsetzen ist groß. weiter
  • 321 Leser
ALLIANZ / Im Bieterrennen vorerst durchgesetzt

Einstieg in öffentliche Projekte

Der Versicherungskonzern Allianz will mit der geplanten milliardenschweren Übernahme der britischen John Laing in das Geschäft mit öffentlichen Infrastruktur-Projekten einsteigen. Wie die Allianz mitteilte, hat sie sich im Bieterrennen vorerst durchgesetzt. In einer vom Laing-Management empfohlenen Offerte bietet das Unternehmen umgerechnet 1,4 Mrd. weiter
  • 398 Leser
GUTACHTEN

Emotionaler Analphabet

Der vor dem Schwurgericht München I angeklagte mutmaßliche Doppelmörder war laut psychologischem und psychiatrischem Gutachtern voll schuldfähig, als er seine frühere Lebensgefährtin und deren Freundin erstach und zerstückelte. Er habe einen 'beschränkten Gefühlswortschatz, man kann fast von einem emotionalen Analphabeten sprechen', sagte der Psychologe weiter
  • 284 Leser

Emsige Erntehelfer. Die ...

...Apfelernte ist auf den Pflanzungen in der Rheinebene bei Mannheim noch in vollem Gange. Ohne Saisonkräfte wäre die Arbeit kaum zu bewältigen. weiter
  • 314 Leser
DEUTSCHE BAHN / Koalition kann sich nicht einigen

Endlose Hängepartie

Die Hängepartie um den Börsengang der Deutschen Bahn dauert immer länger: Union und SPD haben die Entscheidung über die Ausgestaltung erneut verschoben. weiter
  • 301 Leser

Entspannt. Einen völlig ...

...entspannten Eindruck macht dieser Asiatische Schwarzbär im Zoo von Tokio. Dabei sind Asiatische Schwarzbären - besser bekannt als Kragenbären - keineswegs Faulpelze. Sie klettern gerne auf Bäume, wo sie sich Schlafnester anlegen. Dieser Bär schläft ohne Nest, ihm reicht ein Baumstamm als Rückenstütze. weiter
  • 323 Leser
URTEIL

Erst am 20. November

Das Urteil im Mordprozess gegen den Sonthofener Krankenpfleger Stefan L. soll erst am 20. November verkündet werden. Zunächst war der 6. November für die Urteilsverkündung angestrebt worden. Das Landgericht Kempten muss noch über 13 neue Beweisanträge der Verteidigung entscheiden und beraumte noch zwei Zwischentermine an. weiter
  • 352 Leser
Daimler-Chrysler

Ex-Zentrale verkauft

Sie heißt 'Bullshit Castle' oder 'Daimler-City': Der Stuttgarter Konzern hat die langjährige Zentrale an einen Finanzinvestor verkauft - und zurück gemietet. weiter
  • 458 Leser
GRIECHENLAND

Familiendrama auf Ferieninsel

Einen Tag nach dem Familiendrama auf der griechischen Ferieninsel Korfu mit zwei toten Kindern aus Großbritannien sind Todesursache und Hintergründe noch ungeklärt. Fest steht nach übereinstimmenden Aussagen von Ärzten, dass beide Opfer an einer Vergiftung gestorben sind. In der Boulevardpresse wurde unterdessen heftig spekuliert. Britische und griechische weiter
  • 200 Leser
ibsen-jahr

Finale am Fuß der Pyramiden

Mit einer vielschichtigen Inszenierung von 'Peer Gynt' am Fuß der Pyramiden von Giza hat die internationale Veranstaltungsreihe zum 100. Todestag des norwegischen Dramatikers Henrik Ibsen ihren Höhepunkt erreicht. Die Aufführung mit der Musik von Edvard Grieg, modernem Ballett, Theater und grün beleuchteten Pyramiden am Donnerstagabend war nicht nur weiter
  • 226 Leser
wohn-Riester

Fraktionsspitze muss ran

Da sich die Experten der Regierungskoalition nicht einigen können, wie Wohneigentum in die Riester-Förderung einbezogen werden kann, müssen jetzt die Fraktionsspitzen ran: Die stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden sollen eine Lösung suchen, sagte der CDU-Verhandlungsführer Klaus-Peter Flosbach unserer Zeitung. In einer letzten Verhandlungsrunde bestand weiter
  • 358 Leser
HEINER MONHEIM

Fremde Federn: Die Bahn sündigt mit System

'Stuttgart 21' ist ein Bahnhofsprojekt aus der Zeit der Betonorgien und Tunneleuphorie. Es ist nicht ausgelegt für den Schienenverkehr von morgen, der nur mit dichten Netzen und leistungsfähigen Knoten, die alle Bahnverkehre (Nah, Regional, Interregional und Fern/International) verknüpfen, zum Erfolg fährt. Für extrem viel Geld für eine kleine Abkürzung weiter
  • 236 Leser
FORMEL 1 / Nach Michael Schumacher vermeldet Ross Brawn offiziell Abgang

Führungstroika bei Ferrari zerfällt

Mit dem Ende der historischen Erfolgs-Ära Michael Schumacher löst sich auch Ferraris internationale Führungstroika auf und die verjüngte 'Scuderia' wird wieder italienischer. Nach Jean Todts Beförderung zum Ferrari-Geschäftsführer erklärte der Technische Direktor Ross Brawn offiziell seinen Rückzug ins Privatleben. Der südafrikanische Autodesigner Rory weiter
  • 243 Leser
HERZSTILLSTAND

Geburtstagskind tot

Grausiger Fund: Musikalische Eltern wollten ihren 16-jährigen Sohn in Singapur zum Geburtstag mit einem frühmorgendlichen Ständchen überraschen und fanden den Teenager tot im Bett. Ärzte stellten bei dem Jugendlichen einen Herzstillstand fest. Das Autopsieergebnis liegt noch nicht vor. Die aus Usbekistan stammende Musikerfamilie steht unter Schock. weiter
  • 306 Leser
RALLYE / Dritter WM-Titel für pausierenden Loeb fast sicher

Grönholm mit Überschlag

'Habe einen ganz dummen Fehler gemacht'
Ein spektakulärer Unfall am zweiten Tag der Australien-Rallye hat wohl auch die letzten Titelträume von Ex-Weltmeister Marcus Grönholm beendet. weiter
  • 234 Leser
URTEIL / Viereinhalb Jahre für Mordversuch an Ehefrau

Guter Vater rastet aus

Knapp überlebt hat eine 26-Jährige die Messerattacke ihres ehemaligen Ehemannes. Der Angeklagte wurde jetzt zu viereinhalb Jahren Gefängnis verurteilt. weiter
  • 315 Leser
TURNEN

Hambüchen in vier Finals

Fabian Hambüchen hat sich zum Auftakt des DTB-Pokals in Stuttgart für seine zwei Patzer am Reck bei der WM in Aarhus rehabilitiert. In der Qualifikation für die Finals der Weltcup-Veranstaltung erhielt der 18 Jahre alte deutsche Ausnahme-Turner für die korrekte Ausführung mit 15,80 den höchsten Wert an seinem Paradegerät. 'Wir haben uns angeschaut, weiter
  • 282 Leser
BOMBENALARM

Hauptbahnhof Ulm evakuiert

Zwei herrenlose Gegenstände haben gestern im Ulmer Hauptbahnhof und in einem ICE auf der Fahrt von München nach Dortmund zu Bombenalarmen geführt. Ein Zugbegleiter hatte auf der Fahrt kurz vor Ulm im Bistro-Wagen einen Koffer wahrgenommen, der niemandem zu gehören schien. Noch während der Fahrt wurde der Wagen geräumt. Im Hauptbahnhof Ulm wurde der weiter
  • 281 Leser
FUSSBALL

Hooligan bleibt in Haft

Nach dem Abbruch des Fußball-Pokalspiels Stuttgarter Kickers gegen Hertha BSC (0:2) ist gestern Haftbefehl gegen einen 38-Jährigen wegen gefährlicher Körperverletzung ergangen. Der Mann ist nach Mitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart dringend verdächtig, am Mittwoch einen Bierbecher auf Linienrichter Kai Voss geworfen zu haben. Dies hatte zum Abbruch weiter
  • 280 Leser

Hörbuch

Die Geißel Gottes Die Reihe der Hörspiele mit historischen Romanen als Vorlage ist inzwischen lang und stattlich: Umberto Ecos 'Der Name der Rose' ist da zu nennen, Ken Folletts 'Die Säulen der Erde' oder Frank Schätzings 'Tod und Teufel' ebenso. Ein jeweils mehrstündiges Kinoerlebnis für die Ohren. Ohne Abstriche gesellt sich jetzt eine neue dreistündige weiter
  • 280 Leser
RASSISMUS

Im Uefa-Cup gesperrt

Die Europäische Fußball-Union (Uefa) hat Nikola Mijailovic von Wisla Krakau wegen rassistischer Äußerungen für fünf Europacup-Spiele gesperrt. Die Kontroll- und Disziplinarkommission sah es als erwiesen an, dass der 24-Jährige im Gruppenspiel gegen Blackburn Rovers (1:2) seinen südafrikanischen Gegenspieler Benni McCarthy rassistisch beschimpft hat. weiter
  • 326 Leser

In den Schlagzeilen: Ein Oktober vom Feinsten

Alle reden vom Wetter - wir auch. Im Augenblick ist es ein reines Vergnügen, über die frühlingshaften Temperaturen im Oktober zu plaudern. Der Herbstmonat bekommt in solchen Fällen pflichtgemäß das Attribut 'goldener' verpasst. Auch 'Kaiserwetter' ist bei so herrlich blauem Himmel sehr beliebt. Ein Rekord jagte zuletzt den nächsten. 'Der Sommer kehrt weiter
  • 266 Leser
WETTER / 28,6 Grad bedeuten neuen Wärmerekord für Ende Oktober

In Emmendingen war es heißer als in Miami

Mit hochsommerlich heißen 28,6 Grad Celsius hat der Herbst in der südbadischen Stadt Emmendingen gestern einen neuen Wärmerekord aufgestellt. Der bisherige Deutschlandrekord für Ende Oktober stammt vom 23. Oktober 1989 mit 27,1 Grad in Stuttgart, teilte der Wetterdienst Meteomedia in Bad Dürrheim mit. Emmendingen übertraf damit sogar das sonnenverwöhnte weiter
  • 229 Leser
VORSCHAU / Vom 1. bis 5. November Filmfestspiele in Biberach

Jetzt sind Dramen an der Reihe

Schluss mit lustig im deutschen Film: Bei den Filmfestspielen im oberschwäbischen Biberach vom 1. bis 5. November dominieren problemträchtige Stoffe. weiter
  • 301 Leser
KOMMUNEN

Journalist wird Museumschef

Tobias Engelsing, Chef der Konstanzer Lokalredaktion des 'Südkuriers', wird neuer Museumsleiter der Stadt. Der Gemeinderat wählte den 46-jährigen Historiker mit überwältigender Mehrheit in das neue Amt. Engelsing bekam 35 Stimmen, sein Konkurrent Martin Beutelspacher, Museumschef in Minden (Nordrhein-Westfalen), dagegen nur drei Stimmen. Der gebürtige weiter
  • 227 Leser
REFORMATIONSTAG

Jugendwerk für Kirchen-Nacht

Mit einem bundesweit einmaligen Projekt will die evangelische Landeskirche in Württemberg den Reformationstag aus der 'Halloween'-Ecke holen. Das evangelische Jugendwerk plant in rund 200 Gemeinden eine 'Church-Night'. Damit wollen die Protestanten nicht nur an Luther erinnern, der am 31. Oktober 1517 seine Thesen zur Kirchenreform an die Kirchentür weiter
  • 232 Leser
PROZESS / Zahnarztwitwe wegen Mordes angeklagt

K.o.-Tropfen in Sekt gemischt

Mann ertrank in seinem Swimmingpool
Die Leiche eines Zahnarztes war im März im Swimmingpool seines Hauses gefunden worden. Seit gestern steht die Witwe wegen Mordverdachts vor Gericht. weiter
  • 324 Leser
PETITIONEN

Kampf gegen Windpark

Der Bau von neun Windkraftanlagen bei Werbach (Main-Tauber-Kreis) verzögert sich. Der Petitionsausschuss des baden-württembergischen Landtags will erst in seiner nächsten Sitzung Ende November darüber entscheiden, ob die Genehmigung für den Windpark rechtmäßig war. Die Petition war von Bürgern aus der bayerischen Nachbargemeinde Neubrunn eingebracht weiter
  • 271 Leser
TENNIS

Karriere-Ende für Mary Pierce?

Dem französischen Tennisstar Mary Pierce droht nach einem Sturz das Karriereende. Die frühere Australian- und French-Open-Siegerin erlitt einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie und muss operiert werden. Pierce hatte beim WTA-Turnier am späten Donnerstagabend im österreichischen Linz im Achtelfinale gegen die Russin Wera Swonarewa beim Stand weiter
  • 343 Leser
SCHALKE 04 / Bei Ex-Klub VfB Stuttgart steht der Ex-Nationalspieler besonders im Blickpunkt

Kevin Kuranyi in der Krise: Gefordert ist eine Trotzreaktion

Es gehört zum Fußball, dass ein Stürmer mal ins Abseits läuft. Kevin Kuranyi könnte generell dorthin geraten bei Schalke 04. Zwei Tore in acht Bundesligaspielen sind zu wenig. Morgen bei Ex-Klub VfB Stuttgart wird eine Trotzreaktion von ihm erwartet - einziger Weg aus der Krise. weiter
  • 298 Leser
FUSSBALL

Klose beendet Torflaute

Der SV Werder Bremen hat seine Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga mit einem Schützenfest ausgebaut. Die Hanseaten kamen in Mainz zu einem 6:1 (3:0). weiter
  • 308 Leser
TOTENSCHÄNDUNG

KOMMENTAR: Der doppelte Skandal

Es ist keine Frage: Die Fotos der Bundeswehrsoldaten mit Totenkopf in der Hand sind ein Skandal. Auch der Hinweis auf die verrohten Sitten im Internet und auf Videos darf nicht vergessen machen, dass unsere Soldaten in Afghanistan eine andere Rolle haben, als nur die deutsche Gesellschaft widerzuspiegeln. Sie haben einzutreten für Werte des Westens, weiter
  • 359 Leser
PARTIKELFILTER

KOMMENTAR: Gerechte Lösung

Lange genug hat es ja gedauert, bis sich Umwelt- und Finanzpolitiker auf eine Förderung für den Ruß-Partikelfilter einigen konnten. Die jetzige Lösung scheint einigermaßen gerecht zu sein, insbesondere, wenn die Förderung auch rückwirkend gilt. Andernfalls müssten sich alle diejenigen veralbert vorkommen, die ihre Autos bereits nachgerüstet haben. Auch weiter
  • 244 Leser
SOLAR

KOMMENTAR: Oettingers Erkenntnisgewinn

Wo Günther Oettinger Recht hat, da hat der Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg Recht: Die Solarenergie zählt zu den Kernelementen einer eigenständigen Energieversorgung. Das Dumme dabei ist nur, dies ist nicht erst seit gestern, sondern seit Jahr und Tag so. Doch allzu lange wollte auch der jetzige Stuttgarter Regierungschef davon nichts weiter
  • 366 Leser
EURO

Kurs legt zu

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2683 (Vortag: 1,2653) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7885 (0,7903) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6706 (0,67155) britische Pfund, 150,26 (150,40) japanische Yen und 1,5911 (1,5924) Schweizer Franken fest. weiter
  • 471 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Sägewerk angezündet Ein 35 Jahre alter Mann hat gestanden, ein Sägewerk in Schwörstadt (Kreis Lörrach) angezündet zu haben. Bei dem Feuer in der vergangenen Woche entstand ein Schaden von 500 000 Euro, das Werk wurde völlig zerstört. Der 35-Jährige habe sich rächen wollen, teilte die Polizei gestern mit. Nachbarn hatten einen Mann gesehen, der mit einem weiter
  • 342 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Weihnachstbäume teurer Die Preise für Weihnachtsbäume werden bis zu 10 Prozent teurer als im Vorjahr. Laut Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände fehlen in Europa 3 Mio. Bäume, vor allem wegen der starken Spätfrostschäden im Jahr 2005 und der Kälte Anfang dieses Jahres. Weniger Arbeitslose Die Zahl der Arbeitslosen ist im Oktober nach Berechnungen weiter
  • 379 Leser
ZEIT

LEITARTIKEL: Auf ins Dunkel

Bescheiden, wie uns das Leben unter der Globalisierungsfuchtel mittlerweile gemacht hat, dürfen wir an diesem Wochenende ganz Ungewöhnliches erleben: Einmal wenigstens im Jahr bekommen wir zurück, was uns zuvor genommen wurde - immerhin eine ganze Stunde Zeit. Die Freude allerdings hält sich in Grenzen, denn nur notorische Bettflüchter bekommen es mit weiter
  • 351 Leser
BESTATTUNGEN / Bald auch Naturfriedhöfe in Bayern

Letzte Ruhe unter einem Baum

Baum statt Grabstein: Nachdem im vergangenen Jahr das bayerische Bestattungsgesetz geändert worden ist, entstehen auch im Freistaat die ersten Naturfriedhöfe. weiter
  • 275 Leser

Leute im Blick

Alison Eastwood Die 34 Jahre alte Alison Eastwood macht es ihrem berühmten Vater Clint Eastwood (76) nach. Wie das Filmblatt 'Hollywood Reporter' berichtet, begibt sich die bereits mit kleinen Rollen vertraute Schauspielerin erstmals hinter die Kamera. Sie will den Selbstmord-Thriller 'Rails and Ties' mit Kevin Bacon und Marcia Gay Harden in den Hauptrollen weiter
  • 250 Leser
HANDEL / Gesetzgebungsverfahren verzögert sich

Längerer Ladenschluss erst später

Die Baden-Württemberger müssen sich noch gedulden, bis sie während der Woche länger einkaufen können. Die Reform des Ladenschlusses im Land kommt aller Voraussicht nach nicht, wie von der Regierung angekündigt, zum Jahreswechsel, sondern erst im Februar oder März. Eine Sprecherin des Sozialministeriums begründete die Verzögerung mit dem Gesetzgebungsverfahren. weiter
  • 271 Leser
PROMINENTE / Superstar verteidigt Adoption: Der ganze Kontinent Afrika ist ein einziger Notstand

Madonna kämpft um den kleinen David

Für die Adoption eines Kindes aus Malawi musste Madonna viel Kritik einstecken. Jetzt hat sie sich öffentlich dazu geäußert. Der Superstar zeigt sich kämpferisch. weiter
  • 256 Leser
VERKEHR / Infrastruktur soll schneller gebaut werden

Milliarden für Straße und Bahn

Mit Milliarden-Summen will Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) die Verkehrsinfrastruktur verbessern. 25 Milliarden Euro sollen von 2006 bis 2010 in Fernstraßen, Bahn-Engfahrstellen und die Sanierung der Binnenwasserwege fließen. Das sieht der neue Fünf-Jahres-Rahmenplan für Verkehrsinvestitionen vor. Hinzu kommen rund 50 Milliarden Euro, weiter
  • 281 Leser

Na sowas . . .

Ihre Fähigkeiten beim 'Räuber-und-Gendarm'-Spiel haben Beamte der Bayreuther Polizei auf der Suche nach einem beim Versteckspiel vermissten Buben unter Beweis gestellt. Mit einem Blick für gute Verstecke steuerten sie im elterlichen Haus in Glashütten bei Bayreuth zielsicher eine Kommode an und haben den Buben dort schlafend gefunden. weiter
  • 311 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Sozialhilfeausgaben gesunken Aufgrund der Hartz-IV-Gesetze sind die Sozialhilfeausgaben in Deutschland drastisch gesunken. Der Betrag ging von 23 Milliarden Euro im Jahr 2004 auf 17,7 Milliarden im vergangenen Jahr zurück. Allerdings sind die Zahlen nur bedingt vergleichbar: Seit 1. Januar 2005 beziehen viele ehemalige Sozialhilfeempfänger Arbeitslosengeld weiter
  • 346 Leser
CDU-PARTEITAG / 'Hälfte des Weges erreicht'

Oettinger gibt sich als harter Etatsanierer

Im Land ein knallharter Etatsanierer, in der Bundespolitik eine Stütze der Koalition: So präsentiert sich Günther Oettinger den Delegierten des CDU-Landesparteitags. weiter
  • 232 Leser
GESUNDHEIT / Parlament beschließt Änderung des Vertragsarztrechtes

Opposition lässt an der Reform kein gutes Haar

Die Gesundheitsreform sei auf den Müll der Sozialgeschichte zu werfen. In der Kritik an der Reform war sich die Opposition im Bundestag einig. Bei der Frage, was stattdessen getan werden müsse, nicht. Die Regierungskoalition versuchte, Vorteile der Reform hervorzuheben. 'Herausgekommen ist wieder nur Merkel-Murks.' In der Beurteilung der Gesundheitsreform weiter
  • 299 Leser
KRIMINALITÄT

Polizei warnt vor Einbrechern

Mit Beginn der dunklen Jahreszeit haben auch Wohnungseinbrüche wieder Hochkonjunktur. 'Im Vergleich zur Sommerzeit steigt das Risiko eines Einbruchs im Herbst und Winter enorm an', warnte der Sprecher des Landeskriminalamts, Horst Haug. Zwar sei die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland im Jahr 2005 im Vergleich zu 2004 um knapp zwölf Prozent auf weiter
  • 252 Leser
vfb stuttgart

Probleme im Abwehrzentrum

Ein spannender Bundesliga-Sonntag: Mit einem Sieg gegen den FC Schalke 04 will sich der VfB Stuttgart im oberen Tabellendrittel der Fußball-Bundesliga festsetzen. weiter
  • 300 Leser

RANDNOTIZ: Au, Mann!

Waschlappen, Weicheier, Sitzpinkler! Was ist nur aus den Männern geworden? Gerade einmal schlappe fünf Prozent gaben in einer Umfrage an, niemals zu weinen. Man stelle sich vor, die übrigen 95 Prozent sitzen da und schluchzen, weil sie nicht Sportschau gucken dürfen oder das Bier alle ist. Das entspricht einem Heer von ziemlich genau 31 000 020 erwachsenen weiter
  • 235 Leser

RANDNOTIZ: R-Day

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen, heißt es. Das sieht freilich nicht jeder so: Wichtig sei es, die richtigen Feste zu feiern - und zwar angemessen, findet das evangelische Jugendwerk. Der Reformationstag am kommenden Dienstag soll wieder mit Luthers Thesen verbunden werden und nicht mit diesem neumodischen amerikanischen Halloween-Grusel-Glump. weiter
  • 290 Leser
StehcafÈ

Rangelei wegen Hund

Ein Hund, der auf dem Tisch eines Stehcafés am Mahl seiner Herrin teilnehmen sollte, hat in Speyer (Rheinland-Pfalz) für eine Rangelei gesorgt. Nachdem andere Kunden das Weite gesucht hatten, forderte die Chefin des Betriebes die Frau auf, das Café zu verlassen. Diese schüttete ein Glas Wein über die Chefin, die beiden Frauen gerieten heftigst aneinander. weiter
  • 255 Leser
HANDBALL

Rückenwind fürs Pokalspiel

In der Bundesliga sind die Handballerinnen von Frisch Auf Göppingen praktisch in jedem Spiel der Außenseiter, heute schlüpfen sie aber ausnahmsweise in die Favoritenrolle. Der Grund: Der Punktspielbetrieb hat Pause, Frisch Auf reist in der dritten Runde des DHB-Pokals zum Süd-Zweitligisten SV Allensbach an den Bodensee. Der Gastgeber heute um 19.30 weiter
  • 292 Leser

Schiff gehörte nicht dem Flottenverband an

Das von israelischen Kampfflugzeugen im Mittelmeer bedrohte Schiff der Bundesmarine befand sich zum Zeitpunkt des Zwischenfalls in internationalen Gewässern und gehört nicht dem Flottenverband der UN-Friedenstruppe vor der libanesischen Küste an. Bei der 'Alster' handelt es sich vielmehr um ein Aufklärungsschiff, das keine Kanonen an Bord hat. Die sechs weiter
  • 321 Leser
ARCHÄOLOGIE / Seltener Fund im Pfahlbaumuseum

Schmuckscheibe zeigt Christus

Einen außergewöhnlichen Fund aus der Alemannenzeit hat das Pfahlbaumuseum in Unteruhldingen am Bodensee in seiner Sammlung gemacht. Dabei handelt es sich um eine kleine Schmuckscheibe aus dem siebten Jahrhundert mit einer Christusabbildung, teilte ein Museumssprecher gestern mit. Sie könne genaueren Aufschluss über die Christianisierung am nördlichen weiter
  • 270 Leser
EU / Bulgarien und Rumänien schicken demnächst Kommissare

Sofias Kandidatin hat schon Meriten erworben

Bulgarien und Rumänien haben zwei wichtige Personalentscheidungen getroffen und ihre künftigen Vertreter in der EU-Kommission benannt. Bulgarien schickt eine ausgewiesene Europakennerin nach Brüssel, Rumänien entsendet einen renommierten Ökonomen. Mit der Aufnahme in die Europäische Union haben die beiden Neulinge Anspruch auf einen eigenen Vertreter weiter
  • 280 Leser
ZEITUMSTELLUNG

Sommerzeit endet

An diesem Wochenende endet die Sommerzeit. In der Nacht von Samstag auf Sonntag werden die Zeiger der Uhren von 3 Uhr um eine Stunde auf 2 Uhr zurückgestellt. Damit gilt in der gesamten Europäischen Union wieder die normale Mitteleuropäische Zeit. Morgens ist es dann früher hell, dafür wird es abends eher dunkel. weiter
  • 336 Leser

Spaziergänge zwischen Reben. ...

...In bezaubernden Farben leuchten in diesen Tagen die Weinberge am Michaelsberg im Kreis Heilbronn - und laden zu gemütlichen Spaziergängen zwischen den Reben ein. Allzu anstrengend sind die Wege auf den Berg nicht, er ist lediglich 394 Meter hoch. weiter
  • 350 Leser
OB-Wahl

SPD unterstützt die Grünen

Nach dem Rückzug ihres eigenen Kandidaten unterstützt die SPD bei der Oberbürgermeisterwahl in Heidelberg die Kandidatin der Grünen. Für die Neuwahl am 12. November gibt der Kreisvorstand eine Empfehlung für Caja Thimm ab, wie ein Sprecher berichtete. 'Unsere Ziele können wir am ehesten mit ihr umsetzen', sagte er weiter. Bei der Abstimmung am vergangenen weiter
  • 281 Leser
FUSSBALL

Spieltag-Absage wegen Gewalt

Derbe Beleidigungen, Drohungen, Schläge und Tritte: Fußball-Schiedsrichter im Siegerland leben derzeit gefährlich. Und bei einigen Teams ist die Angst der Unparteiischen vor dem Anpfiff sogar so groß, dass sie sich weigern, Spiele dieser Mannschaften zu leiten. Wegen zunehmender Brutalität und Gewalt auf den Fußball-Plätzen wird deshalb in der Kreisliga weiter
  • 212 Leser
HAUSHALT / Doppelte Buchführung in Bruchsal

Stete Erinnerung an das Sparen

Neues System bringt mehr Transparenz
Die Stadt Bruchsal stellt ihren Haushalt von der Kameralistik auf doppelte Buchführung um. Das neue System verspricht mehr Transparenz und Kostenvorteile. weiter
  • 305 Leser
ITALIEN

Steuer-Skandal weitet sich aus

Der Skandal um Steuer-Spionage in Italien zieht immer weitere Kreise. Den Ermittlungen zufolge haben Unbekannte außer den Steuerdateien des Ministerpräsidenten Romano Prodi auch Daten von Ex-Regierungschef Silvio Berlusconi und Ex-Präsident Carlo Azeglio Ciampi bei den Finanzämtern ausspioniert. Aber auch Fußballstars wie Francesco Totti und Alessandro weiter
  • 308 Leser
UMWELT

Steuernachlass bei Rußfilter

Die umweltfreundliche Nachrüstung von Diesel-Pkw mit Rußpartikelfiltern soll sich lohnen. Die Konferenz der Umweltminister von Bund und Ländern hat sich gestern auf eine aufkommensneutrale Lösung geeinigt. Die durchschnittlichen Kosten von 600 Euro sollen dem Nachrüster zur Hälfte auf die Kfz-Steuer angerechnet werden. Finanziert werden soll der Bonus weiter
  • 316 Leser
MARINE / Neue Aufregung um Libanon-Einsatz

Tabuzone vor der Küste

Berlin: Erst nachträglich von weiterer Beschränkung erfahren
Die Bundesregierung hat den Vorwurf der FDP zurückgewiesen, sie habe das Mandat für den Libanon-Einsatz der Marine erschlichen und das Parlament getäuscht. Sie räumte jedoch ein, nachträglich über eine zusätzliche Beschränkung des Mandats informiert worden zu sein. Der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Rainer Arnold, hat bestätigt, weiter
  • 325 Leser

Telegramme

fussball: Auch das zweite Gruppenspiel des Bundesligisten Eintracht Frankfurt im Uefa-Pokal wird live im Free-TV übertragen. Das DSF zeigt die Partie am kommenden Donnerstag (21 Uhr) beim spanischen Vertreter Celta Vigo.leichtathletik: Der ehemalige Hochsprung-Weltmeister Martin Buß hat seine Karriere beendet. Keine Überraschung nach langwieriger Knieverletzung weiter
  • 246 Leser
BUNDESWEHR / Verteidigungsminister gibt Suspendierungen bekannt

Totenschändung hat Konsequenzen

FDP: Jung muss sich in Kabul entschuldigen - Weitere Fotos angekündigt
Die Totenschändungen durch deutsche Soldaten in Afghanistan belasten zunehmend das Ansehen der Bundeswehr. Jetzt wurden zwei Soldaten suspendiert. Als Konsequenz aus dem Skandal um makabre Fotos hat die Bundeswehr zwei Soldaten vom Dienst suspendiert. Nach Angaben des Verteidigungsministeriums gehören zu den Verdächtigen inzwischen 'exakt zehn Personen', weiter
  • 309 Leser
HAUS BADEN / Regierungschef Oettinger setzt auf SWR-Intendant Voß

TV-Planspiele in der Villa Reitzenstein

Mit Stars von 'Klassik bis Pop' will Ministerpräsident Oettinger eine Gala zugunsten badischer Kunstschätze ausrichten. Eine Live-TV-Sendung soll Spender locken. weiter
  • 243 Leser
ERKRANKUNGEN

Ursache bleibt mysteriös

Auch Wochen nach der mysteriösen Erkrankung von vier Mädchen in einer Schule im oberbayerischen Rennertshofen (Kreis Neuburg-Schrobenhausen) bleibt die Ursache ungeklärt. Nachdem schon zu Wochenbeginn als gesichert galt, dass ein neu verlegter Teppichboden in einem der Klassenräume der Volksschule nicht schuld ist an den Lähmungserscheinungen der 14- weiter
  • 315 Leser
MORDPROZESS

Urteil erst später

Das Urteil im Mordprozess gegen den Sonthofener Krankenpfleger Stefan L. soll erst am 20. November verkündet werden. Zunächst war der 6. November für die Urteilsverkündung angestrebt worden. Das Landgericht Kempten muss noch über 13 neue Beweisanträge der Verteidigung entscheiden und beraumte noch zwei Zwischentermine an. weiter
  • 355 Leser
All-tourist

US-Milliardär fliegt zur ISS

Ein 58-jähriger Softwareentwickler und Milliardär aus den USA wird im März als nächster Weltraumtourist zur Internationalen Raumstation (ISS) fliegen. Charles Simonyi zahlt zwischen 20 und 25 Millionen Dollar (16 bis 20 Millionen Euro) für die Reise. Der gebürtige Ungar ist der fünfte zahlende Gast in der Weltraumstation. Sein Vermögen wird vom Magazin weiter
  • 352 Leser
VERBRAUCHER / Im ersten Halbjahr 2006 ist die Sparquote gefallen

Viel Geld auf hoher Kante

107 Milliarden Euro auf Sparbüchern mit minimalem Zins
Die Sparquote der Deutschen ist in der ersten Jahreshälfte leicht auf 10,4 Prozent gesunken. Damit legten sie rund 78 Milliarden Euro auf die hohe Kante. Nach Ansicht der Verbraucherzentrale verschenken die Bundesbürger allerdings jährlich Zinserträge in Milliardenhöhe. weiter
  • 358 Leser
BAHN / Der neue Fahrplan soll im Dezember kürzere Reisezeiten auf fast allen bayerischen Strecken bringen

Von Nürnberg nach München in nur 60 Minuten

Von der umfassenden Fahrplanänderung im Dezember profitieren nach Angaben der Deutschen Bahn die Reisenden auf nahezu allen Strecken im Freistaat. weiter
  • 315 Leser
VOLKSWAGEN / MAN-Anteil auf 20 Prozent erhöht

Weichen gestellt

VW hat seinen Anteil an MAN weiter aufgestockt und hält nun 20 Prozent. In den ersten neun Monaten stiegen Absatz und Umsatz stark, das Ergebnis aber sank. weiter
  • 334 Leser
ICBC

Weltgrößter Börsengang

In Hongkong waren die Chefs der Industrial and Commercial Bank of China (ICBC) gestern in Champagnerlaune. Ihre Bank hat Börsengeschichte geschrieben. ICBC platzierte in der Aktien mit einem Volumen von 22 Mrd. Dollar, deutlich mehr als 1998 bei dem bisher größten Börsengang der japanischen NTT Docomo mit 18,4 Mrd. Dollar. Zudem stieg der Aktienkurs weiter
  • 394 Leser
GESELLSCHAFT / Jede neunte Paar-Beziehung in Deutschland wird auf Distanz geführt

Wenn Liebe nur am Wochenende stattfindet

Hoher Preis für berufliche Flexibilität und Mobilität - Vor allem junge Menschen trifft es
Berufs- und Privatleben finden immer öfter an verschiedenen Orten statt. Die im Zuge der Globalisierung geforderte Flexibilität und Mobilität hat ihren Preis: Immer mehr Paare in Deutschland sind gezwungen, eine Fern- oder Wochenendbeziehung zu führen. weiter
  • 351 Leser
LÄNDER / Relikt aus der Nazi-Zeit

Zaun an der Grenze zur Schweiz wird gestutzt

Die deutsch-schweizerische Grenze in Konstanz wird noch ein Stück durchlässiger. Nach dem Abriss eines 300 Meter langen Zaun-Abschnitts, auf dem künftig Kunstwerke die Grenze markieren, wird der Maschendrahtzaun an einer anderen Stelle auf 400 Metern Länge gestutzt. Das hat der Gemeinderat am Donnerstagabend beschlossen. Der 2,60 Meter hohe Zaun, ein weiter
  • 261 Leser
HANDBALL

Zeitz wieder dabei

Handball-Bundestrainer Heiner Brand kann im Kampf um die Plätze fünf bis acht beim Worldcup in Schweden am Wochenende voraussichtlich wieder auf Rückraumspieler Christian Zeitz (Hüftverletzung) zurückgreifen. Der 25 Jahre alte Linkshänder vom deutschen Meister THW Kiel stieß am spielfreien Freitag zur deutschen Mannschaft. weiter
  • 276 Leser
STAATSTHEATER

Zentrallager für die Kulissen

Die für ihr künstlerisches Niveau gerade wieder frisch ausgezeichneten Sparten der Württembergischen Staatstheater in Stuttgart können jetzt auf eine bessere technische Ausstattung zurückgreifen. Vertreter des Finanz- und des Kunstministeriums eröffneten gestern ein Kulissenzentrallager, das für 15,5 Millionen Euro neu gebaut worden ist. Das Gebäude weiter
  • 239 Leser
MORDPROZESS

Zeugen: Tat war angekündigt

Zweiter Tag im nichtöffentlichen Prozess gegen einen 17-Jährigen, der einen Internatsschüler in Schelklingen (Alb-Donau-Kreis) heimtückisch ermordet haben soll: Gleich zu Beginn verwies die Ulmer Jugendkammer den Vater des Angeklagten des Saales. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den Mann wegen des Verdachts der versuchten Anstiftung zur uneidlichen weiter
  • 323 Leser

Leserbeiträge (3)

"Es existiert kein Grund für Flugplatzausbau"

Zum Thema "Verkehrslandeplatz Elchingen": Landrat, IHK und LSR lassen die Katze aus dem Sack: Landebahnverlängerung und Nachtbefeuerung in Elchingen. Wieder einmal zeigen die Lobbyisten des Ostalbkreises ihr wahres Gesicht und machen sich zusammen mit dem Landrat für eine prestigeträchtige Investitionsruine stark. Interessant ist es auch, festzustellen, weiter
  • 477 Leser

"Willy-Brandt-Straße als Querspange ideal"

Ansiedlungen auf dem ehemaligen Winkler-Areal und der Schleifbrücken-Durchstich": In einer Lesermeinung vom 1. September habe ich die Frage gestellt, was passieren würde, wenn der ACA die Bürger im Wiesengrund als Wirtschaftsfaktor erkennen würde. Meine Antwort damals: die bestehende Querspange an Berufsschulzentrum (Willy-Brandt-Straße) ist bereits weiter
  • 487 Leser

Ist das Sparen?

Höhere Verwaltungsgebühren: Bis jetzt habe ich mit meinem bescheidenen gesunden Menschenverstand geglaubt, dass Sparen etwas mit weniger ausgeben und Geld beiseite legen zu tun hat. Der Stadtkämmerer Staiger versteht aber darunter höhere Gebühren für den Bürger, was ja zur Zeit an der Tagesordnung ist. Jetzt muss auch der Duden schon wieder umgeschrieben weiter
  • 434 Leser