Artikel-Übersicht vom Samstag, 02. Dezember 2006

anzeigen

Regional (83)

Die Haus- und Straßensammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge vom 1. bis 19. November in der Stadt Ellwangen und den Teilorten hat einen Spendenbetrag von 3631,75 Euro erbracht. In diesem Zusammenhang dankt OB Karl Hilsenbek allen Spendern und Helfern. Jahreskonzert Der Musikverein Röhlingen lädt am heutigen Samstag um 19 Uhr zu seinem weiter
  • 129 Leser
Gottesdienst Die Predigtreihe "Wie offenbart sich Gott?" geht weiter mit Theologielehrer Köbi Schneebeli. Beginn ist um 10 Uhr in der Freien bibeltreuen Gemeinde im WiZ. weiter
  • 127 Leser
Die Klasse H7 sammelt am heutigen Samstag in Abtsgmünd, Leinroden, Roßnagel, Hangendenbuch, Vorderbüchelberg und Wilflingen Altpapier. Galakonzert Zum 40-jährigen Bestehen des Akkordeonorchesters Abtsgmünd verzaubert am heutigen Samstag, 2. Dezember, um 19.30 Uhr ein großes winterliches Galakonzert im Ausaal der Kochertalmetropole die Gäste. Zur Aufführung weiter
Die evangelische Kirchengemeinde Forst lädt am Samstag, 2. Dezember, zu einem Advents-Gottesdienst mit dem Posaunenchor in die ökumenische Kapelle in Forst ein. Beginn ist um 20 Uhr. Irgendwo im Überall Zum Märchenmusical "Zauberland - Irgendwo im Überall" lädt der Musikverein Mögglingen am Samstag, 2. Dezember, um 19.30 Uhr in der Mackilohalle in Mögglingen weiter
Der Kegelverein Glück-Auf Kösingen trifft sich am Samstag, 2. Dezember, zur Jahreshauptversammlung mit Weihnachtsfeier. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Kegelbahn. Gemeinsam wird gegessen, die Jahresmeister werden bekannt gegeben. Weihnachtszauber Der Reit- und Fahrverein Schloss Taxis lädt am Samstag und Sonntag, 2. und 3. Dezember (sowie 9. und 10. weiter
Die Kolpingfamilie Bopfingen feiert am Sonntag, 3. Dezember den Kolpinggedenktag. Die Feier beginnt um 9.30 Uhr mit einem feierlichen Gottesdienst in der katholischen Kirche, mitgestaltet vom Kolpingchor. Nach dem Gottesdienst kommt für die Kinder im Gottesdienst der Nikolaus. Anschließend beginnt die Feier im Gemeindehaus. Als Referent für den Kolpinggedenktag weiter
  • 143 Leser
Die Kolpingsfamilie Oberkochen begeht am Samstag, 2. Dezember, den Kolping Gedenktag. Gemeinsamer Gottesdienst ist um 18.30 Uhr in der St.-Peter-und-Paul-Kirche mit Prof. Paul Fischer und dem neuen Pfarrvikar Jean Lukombo. Im Anschluss um 20 Uhr: Adventsfeier im Rupert-Mayer-Haus mit Neuaufnahmen und Ehrungen von langjährigen Mitgliedern. Märchenstunde weiter
  • 133 Leser
Die Siedlergemeinschaft Pelzwasen lädt am Sonntag, 3. Dezember, um 14.30 Uhr in den Gemeindesaal der Ev. Martinskirche zu einem Krippenspiel mit musikalischer Adventsmusik von Kindern aus der Siedlung sowie Kaffee, Kuchen und Kerzenlicht das Jahr beschließen. Auch der Nikolaus kommt vorbei. Eisenbahnfreunde Aalen Am ersten und dritten Adventssonntag, weiter
  • 182 Leser
Einbrecherbande geschnappt: Der Einkauf mit einer gestohlenen EC-Karte ließ eine Einbrecherbande auffliegen. Die Polizei Schwäbisch Gmünd ermittelte vier türkischstämmige Jugendliche im Alter von 15 bis 18 Jahren als Tatverdächtige mehrerer Straftaten im Raum Aalen und Schwäbisch Gmünd. Zuletzt versuchten zwei der vier Tatverdächtigen am Montag, 13. weiter
  • 139 Leser
LEBENDIGER ADVENTSKALENDER / Gestern Abend war in Unterrombach Premiere mit den Kindern des Kindergartens Sandbergnest

"Charmante Initiative" zum Advent

Jeden Tag ein neues "Türchen" öffnet sich noch bis 23. Dezember in Aalen. Beim "lebendigen Adventskalender soll man vor Weihnachten täglich eine viertel Stunde innehalten, während Kindergartenkinder singen, Jugendliche "Breakdancen" oder Geschichten zum Advent erzählt werden. weiter
  • 107 Leser
CHRISTEN UND MUSLIME / Besuch des Papstes in der Türkei - Umfrage in Aalen

"Ehrliche Gesten der Versöhnung"

Im Vorfeld seines Türkei-Besuchs wurde Benedikt XVI. oft der Rat gegeben, die Reise nicht anzutreten. Nachdem sich der Papst in einer Vorlesung islamkritisch geäußert hatte, stellte die türkische Regierung den Besuch zeitweise in Frage. Inzwischen zeigt sich wie überraschend positiv die Begegnungen in der Türkei verlaufen sind. weiter
DEKANAT OSTALB / Erste Sitzung des Katholischen Dekanatsrats

"Wir nehmen Fahrt auf"

Das Labyrinth mit Gott in der Mitte war das Symbol für die erste Sitzung des Dekanatsrates in Schwäbisch Gmünd. Neue Wege gelte es zu suchen und zu gehen. Ein neues Leitungsteam, neue Satzung, neue Ideen und Notwendigkeiten bestimmten die Tagesordnung und die Beschlüsse. weiter
  • 100 Leser
UNTERKOCHEN / Seniorenheim soll 2008 gebaut werden - Über Festhalle stimmt Gemeinderat nochmals ab - Haushalt 2007: Waldhäuser Straße dickster Brocken

"Wäre lieber in Unterkochen"

"Schon seit Jahren treibe ich das vor mir her", sagt Unterkochens Ortsvorsteher Karl Maier. Gemeint ist das geplante Seniorenzentrum. Erste Gespräche mit Bürgermeister Dr. Eberhard Schwerdtner hat Maier bereits geführt. "Der steht dahinter." 2007 soll das Projekt geplant, 2008 könnte gebaut werden. weiter
  • 178 Leser
AALENER PANDA-AKTION / In der Verlosung von Aalen City aktiv ab heute

16 "Pandas" und ein Lancia Y

Angeführt von einem organgefarbenen "Lancia Y" zog gestern um die Mittagszeit eine "Panda-Parade" durch die Aalener Fußgängerzone. 16 Fiat "Panda" und der Lancia werden in der Glücksscheinaktion von Aalen City aktiv verlost - ab heute, bis zum 22. Dezember weiter
  • 100 Leser
SOZIALSTATION ABTSGMÜND / Geld von Veronika-Stiftung

36 000 Euro-Spende

Die Sozialstation Abtsgmünd erhält von der kirchlichen Veronika-Stiftung am kommenden Dienstag eine Spende in Höhe von 36 000 Euro. weiter
  • 111 Leser
WELTAIDSTAG / Ostalb-Gesundheitsämter informierten in den Berufsschulzentren

700 Kondome sind ratzfatz weg

"25 000 bis 50 000 Euro kosten die Medikamente im Jahr, die ein Aidskranker braucht, um mit seiner Krankheit leben zu können", sagt Dr. Klaus Walter, der Chef des Gesundheitsamtes. Eine Folge der Immunschwächekrankheit, die den Berufsschülern so nicht bewusst war. "Da würde man ja dann nur noch für die Krankheit arbeiten", staunt Philipp Ness. weiter
FRAGE DER WOCHE


Shoppen bis Mitternacht? Ein romantisch beleuchteter Weihnachtsmarkt, der Duft nach Glühwein und Lebkuchen, stimmungsvolle Atmosphäre, die Geschäfte geöffnet bis tief in die Nacht - das erwartet die Besucher beim "Christmas Night Shopping" heute Abend in der Aalener Innenstadt. Die befragten Passanten in der Fußgängerzone sind von diesem Angebot begeistert. weiter
LICHTERFEST / Der Förderverein Dorfhaus Lauterburg feiert

Auch ohne Schnee schön stimmungsvoll

Mit einem netten Programm für Groß und Klein läutete der Förderverein Dorfhaus Kindergarten gestern Abend in Lauterburg den Beginn der Adventszeit ein. Mit vielen brennenden Fackeln stimmungsvoll erleuchtet lud der Dorfplatz zu einem gemütlichen Abend ein. weiter

AUF EIN WORT

Aids ist in der Clique kein Thema mehr, erfährt der Landrat bei der Aktion im Berufsschulzentrum. Die Jugendlichen fühlen sich informiert, weil Aufklärung - auch über mögliche Ansteckungsgefahren - vom Grundschulalter an Jahr für Jahr im Lehrplan steht. Diesen Auftrag erfüllen die Lehrer gewissenhaft, was gut und richtig ist. Wahrscheinlich aber trotzdem weiter

Auszeichnung für Meinungs- und Pressefreiheit

Die Palm-Stiftung verleiht am morgigen Sonntag zum dritten Mal den Johann-Philipp-Palm-Preis für Meinungs- und Pressefreiheit. Die Palm-Stiftung hat ihren Sitz in Schorndorf und zeichnet jedes zweite Jahr internationale Persönlichkeiten aus, die in herausragender Weise ein Beispiel für den Einsatz zur Verwirklichung von Meinungs- und Pressefreiheit weiter
  • 124 Leser
STAATSANWALT / Ein Jahr auf Bewährung für pensionierten Physiker aus Königsbronn

Beihilfe zur Volksverhetzung

Gut zwei Jahre ist es her, dass das Einfamilien-Haus eines Königsbronner Physikers von Beamten des Bundeskriminalamtes durchsucht wurde. Der Vorwurf der Ermittler: Beihilfe zur Volksverhetzung. Der Mann wurde zunächst verhaftet und sein Wohnhaus vorübergehend gepfändet. Jetzt folgt der Strafbefehl der Staatsanwaltschaft Mannheim: ein Jahr Freiheitsstrafe weiter
  • 138 Leser
GMÜNDER WEIHNACHTSMARKT / Gestern eröffnet

Bunte Lichter und weihnachtliche Düfte

Funkelnde Lichter, der Duft nach Glühwein, Zimt oder Deftigem, weihnachtliche Klänge - es ist wieder soweit: Der Gmünder Weihnachtsmarkt hat begonnen - gestern von OB Wolfgang Leidig offiziell eröffnet."Toll" und "wunderbar" sei es, was sich im Herzen von Gmünd wieder abspiele, befand das Stadtoberhaupt mit Blick auf die erleuchteten, hübsch dekorierten weiter
ST. PETER UND PAUL / Cäcilienfeier

Dank an den Chor

Mit der Gestaltung des Vorabendgottesdienstes eröffnete der Kirchenchor St. Peter und Paul seine Cäcilienfeier, die in der "Traube" in Rötlen ihre Fortsetzung fand. weiter
ORTSCHAFTSRAT BALDERN / Unmut über Schlossschenke

Den Bürgern stinkt's

Kritisch aber sachlich setzten sich die Balderner Ortschaftsräte auseinander. Im Bauprogramm 2007 enthalten sind die Dauerbrenner der Vorjahre. Die Plätze des Baugebiets Hochfeld II seien notwendig, allerdings nicht um jeden Preis. Ihrem Unmut freien Lauf ließen die Räte in Sachen Geruchsbelästigung. Die Lösung mit dem Abwasser von Schloss Baldern stinkt weiter
  • 141 Leser
KLEINKUNST / Stefan Jürgens gastierte mit "Heldenzeiten" im Cafe Spielplatz

Der Hai im Baggersee

Die sofortige Assoziation mit dem Ursprung der deutschen Fernsehcomedy wird ihm ewig anhaften - wie ein alter Kaugummi an seiner Schuhsohle. Wie weit Stefan Jürgens als Kabarettist und Musiker den alten "RTL Samstag Nacht"-Zeiten entwachsen ist, hat er auf der Bühne im Cafe Spielplatz in Schwäbisch Gmünd gezeigt. weiter

Die Innenstadt weihnachtlich geschmückt

Über 500 Kinder bevölkerten gestern Nachmittag die Ellwanger Innenstadt. Zusammen mit ihren Erzieherinnen, Lehrern und Eltern schmückten sie 44 vor allem in der Spital-, Marien- und Schmiedstraße aufgestellte Weihnachtsbäume. Die Aktion wird bereits zum fünften Mal vom Gewerbe- und Handelsverein veranstaltet; er hat im Vorfeld pro Baum und Gruppe je weiter
  • 147 Leser
GEMEINDERAT

Die Zukunft der Schulen

In einem "Schulgespräch" wollen Stadtverwaltung, Gemeinderat und die Leitung der örtlichen Bildungsanstalten die Weichen für die Zukunft stellen. Am Ende der Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend führte OB Hilsenbek in die Thematik ein. Die eigentliche Diskussion soll im Februar stattfinden. weiter
  • 129 Leser
EVANGELISCHE STADTKIRCHE

Doppeljubiläum: zweimal 10 Jahre

10 Jahre "Orgelmusik zur Marktzeit" und 10 Jahre "Evangelisches Gesangbuch": Am 1. Adventswochende vor 10 Jahren wurde in Aalen die samstägliche Orgelmusik zur Marktzeit eingeführt. Samstags alle 14 Tage erklingt die Orgel und lockte in bisher rund 240 Veranstaltungen die Besucher des Wochenmarktes in die Stadtkirche Aalen. Mit den erfolgreichen Stücken weiter
UNTERNEHMEN / Betriebsfeier bei Werkzeugfabrik Jakob Schmid in Oberkochen

Ehrungen und Abschiede

Grund zum Feiern hatte kürzlich die Werkzeugfabrik Jakob Schmid. Mit einer kleinen Feier in der Kolpinghütte ehrte die Oberkochener Firma Betriebsjubilare und verabschiedete eine Mitarbeiterin und drei Mitarbeiter in den Ruhestand. weiter
  • 179 Leser
DER GROSSE WELTATLAS / Sonder-Edition der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost

Eine wahre Schatztruhe des Wissens

"Der Große Weltatlas" versammelt alles Wissenswerte über die Erde in neun Bänden. Die exklusive Edition der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost ist eine wahre Schatztruhe des Wissens für die ganze Familie. Ab heute sind die hochwertigen Atlanten zu haben, für Abonnenten zum Vorzugspreis. weiter
  • 157 Leser
FREUNDESKREIS KARL STIRNER SCHULE / Gelungenes Konzert im Bürgerhaus

Erstes Event gut gestemmt

Die Premiere ist geglückt: Der noch junge "Freundeskreis Karl-Stirner-Schule" hat seine erste Veranstaltung erfolgreich gestemmt. Das Konzert mit dem "Chörle" erlebten im Rosenberger Bürgersaal 100 Besucher. Dem Freundeskreis bescherte das Einnahmen von 210 Euro. Das Geld soll der Schule zu Gute kommen. weiter
  • 112 Leser

Fast richtig...

Mit Sprichwörtern ist das so eine Sache. Vor allem wenn der eigene Gedankenfundus nicht genug hergibt, greift man gerne auf sie zurück, was - wenn passend - auf einen Gesprächspartner durchaus Eindruck machen kann. Doch Vorsicht: Wie man sich bettet, so schallt es heraus. Halbgare Kenntnisse solcher Allzweck-Weisheiten führen eher zu gegenteiliger Wirkung, weiter
  • 136 Leser
CDU-STADTRATSFRAKTION / Sitzungsgeld gespendet

Für die kleinsten Bürger

Da hat es sich doch gelohnt, auch lange Sitzungen zu überstehen. CDU Fraktionsvorsitzende Gisela Knobloch und Fraktionskollege Dr. Berthold Herdeg besuchten die Kleinkinderbetreuung "Mary Poppins" und überreichten der Vorsitzenden des neu gegründeten Vereins, Elvira Puchinger, eine Spende in Höhe von 250 Euro. weiter
TONNENBERGBRÜCKE AUFHAUSEN / Wiedereröffnung

Gelungenes Werk

Mit einem kleinen Festakt wurde nach kurzer Bauzeit die Tonnebergbrücke in Aufhausen nach einer Erneuerung ihrer Bestimmung übergeben. Bürgermeister Dr. Bühler und Ortsvorsteher Stuber zeigten sich angetan von dem gelungenen Werk. weiter

Geplanter Fußweg auf 2010 verschoben

Warum der Fußweg von den "Stollwiesen" zum "Krähenfeld" auf 2010 geschoben wurde, fragte Dewangens Ortsvorsteherin Margit Schmid. Er sei "nicht zwingend notwendig", entgegnete Bürgermeister Manfred Steinbach. Zudem sei der Fußweg wegen der dortigen Steigung schwer zu bauen. 150 000 Euro sind für 2010 eingestellt. Ursula Mutscheller hält diesen Weg für weiter
ORTSCHAFTSRAT DEWANGEN / Fußweg im Neubaugebiet "Beckenhalde-Nord II" abgelehnt

Gremium verweigert Zustimmung

Das Dewanger Neubaugebiet "Beckenhalde-Nord II" war einmal mehr Thema im Ortschaftsrat. Seit der Vorstellung der Planung gab es zahlreiche Bürgereinsprüche gegen sie. Mit der überarbeiteten und neu vorgelegten Planung der Stadt sind die Ortschaftsvertreter weitgehend einverstanden. Bis auf einen entscheidenden Punkt. weiter

Hansi Hinterseer in ausverkaufter Stadthalle

Hansi Hinterseer füllte gestern Abend die Aalener Stadthalle mit rund 1500 begeisterten Volksmusikfans restlos. Weihnachtlich eingestimmt, schaffte es der Volksmusikstar neben zünftiger Musik auch besinnliche Töne anzustimmen. Auf die Leinwand geworfene Impressionen seiner Tiroler Heimat unterstrichen dies eindrucksvoll. In seinem typisch Tiroler Dialekt weiter
  • 128 Leser

Haushalt mit Halle?

Der Haushaltsplan 2007 für Unterkochen wird am Montag im Ortschaftsrat beraten. Größter Brocken ist laut Ortsvorsteher Karl Maier die Sanierung der Waldhäuser Steige Richtung Ortsausgang. Wann die Festhalle gebaut wird, ist nach wie vor offen. Der Gemeinderat wird nochmals darüber abstimmen. weiter
  • 192 Leser

Heute einkaufen bis Mitternacht

Heute, Samstag, 2. Dezember, findet eine lange Einkaufsnacht unter dem Motto "Christmas Night Shopping" in der Aalener Innenstadt statt. Am heutigen Samstag haben die Geschäfte bis 24 Uhr geöffnet, auch der Weihnachtsmarkt auf dem Spritzenhausplatz hat bis Mitternacht geöffnet. Straßen und Gassen werden mit Scheinwerfern und bengalischem Feuer illuminiert. weiter
ADVENT DER GUTEN TAT / Heute startet die 44. Hilfsaktion der Schwäbischen Post

Hilfe, wenn's zu hart kommt

Advent. Zeit der Besinnung, Zeit der Nächstenliebe. Zeit für den Advent der guten Tat, die mittlerweile 44. Hilfsaktion der Schwäbischen Post für Bedürftige im Altkreis Aalen. weiter
BUNDESWEHR / Beförderung des Kommandeurs und bevorstehender Afghanistaneinsatz

Im Februar kommt der Verteidigungsminister

Josef Blotz, Kommandeur der Albbrigade, wurde jetzt zum General befördert. Gestern feierte er das Ereignis "im kleinen Kreise" in der Kaserne. Zugleich gab er bekannt, dass im Februar kommenden Jahres Verteidigungsminister Franz Josef Jung nach Ellwangen kommen wird. weiter
THEATER IM PREDIGER

Jason und Medea im Fegefeuer

Anstelle von Sándor Márais' "Die Glut" spielt das Forum Theater Stuttgart am Mittwoch, 13. Dezember, um 20 Uhr im Kulturzentrum Prediger in Schwäbisch Gmünd das Zweipersonendrama "Purgatorio" von Ariel Dorfman. weiter
VARTA CONSUMER BATTERIES

Jubilare geehrt

VARTA Consumer Batteries GmbH & Co. KG ehrte die Jubilare der Standorte Ellwangen und Dischingen. weiter

Junge Kunst

Am Wettbewerb des Kunstmuseums Heidenheim für die Ausstellung "Junge Kunst aus Ostwürttemberg" können sich alle Künstler zwischen 18 und 40 Jahren beteiligen, die aus Ostwürttemberg stammen oder dort leben. Bis zu drei Werke können vom 6. bis 9. Dezember jeweils von 14 bis 18 Uhr im Kunstmuseum eingereicht werden. Nähere Informationen unter Telefon weiter
  • 161 Leser

Keyboard-Koryphäe in Wasseralfingen

Der international bekannte Keyboarder Peter Baartmans tritt am kommenden Montag, 4. Dezember, ab 20 Uhr in der Sängerhalle auf. Seit 1981 ist Baartmans für Yamaha tätig. Er war der erste Vorführer, der aus seinen Produkt-Präsentationen von Keyboards und Digitalpianos Konzertereignisse mit Musik aller Stilrichtungen machte. Seit 1985 gibt er Konzerte weiter

Klavierkonzert

SCHAUFENSTER
Nach dem großen Erfolg seines Prediger-Konzertes Anfang November spielt der Konzertpianist Michael Nuber morgen, Sonntag, 19 Uhr, im Gemeindezentrum "Brücke" in Schwäbisch Gmünd Meisterwerke aus Romantik und Impressionismus von Chopin, Liszt und Debussy. Unter anderem findet sich auch Nubers neue Veröffentlichung, die Liedtranskription "Ihr Glocken weiter
GUTEN MORGEN

Knete und Farbe

Das Mädchen kommt lachend zur Tür herein. Der Mutter aber gefriert das Blut in den Adern. Kein Wunder angesichts der zerfetzten Wunde an des Kindes Handballen und der klaffenden Wunde an ihrer Schläfe. Das Mädchen erzählt glücklich von der Maskenbildnerarbeit. Die Kinder lernen neben erster Hilfe auch die passenden Wunden dazu. Ob sie sich schon mit weiter
  • 118 Leser

Konzert und Vortrag

Die Panzergrenadierbrigade 30 veranstaltet mit dem Heeresmusikkorps 10 aus Ulm wieder ein Adventskonzert am Dienstag, 12. Dezember, um 19.30 Uhr in der evangelischen Stadtkirche. Die Leitung hat Oberstleutnant Wilhelm Bruckhaus. Der Eintritt ist frei. Der Erlös aus der Kollekte geht zu Teilen an die Sprachförderung im Kindergarten "Arche Noah" und an weiter
  • 156 Leser
EINZELHANDEL / In der Region Stuttgart zahlen Händler weniger

Ladenmieten sinken

Die Ladenmieten in der Region Stuttgart ziehen nicht mehr an - im Gegenteil: Sie gehen sogar weiter deutlich zurück. Der durchschnittliche Mietpreis je Quadratmeter in der Region Stuttgart lag mit 15 Euro deutlich unter dem vor zwei Jahren ermittelten Wert von 19,60 Euro. weiter
  • 163 Leser

Malteser sammen Hilfspakete

Immer größeren Zuspruch findet die Weihnachtsaktion "Hoffnungszeichen" der Malteser. Fast 4000 Päckchen sammelte die Ellwanger Gruppe von insgesamt 50 Schulen, Kindergärten und anderen Institutionen aus dem Umkreis, die nun an Kinder in Krisengebieten in Bosnien und im Kosovo verteilt werden. Am letzten Freitag machten sich die Ellwanger Einsatzkräfte weiter

Messestand-Teil fällt auf Frau

In einer Messehalle auf dem Killesberg ist gestern eine 64 Jahre alte Besucherin von einer umfallenden Standblende getroffen worden. Die 2,50 Meter hohe und rund 15 Kilogramm schwere Spanplatte kippte in die Besuchergruppe am gegenüberliegenden Stand. Die 64 Jahre alte Frau musste mit einer Kopfplatzwunde in ein Krankenhaus gebracht werden. Erste Ermittlungen weiter

Mina Häussermann

Am kommenden Dienstag, 5.Dezember, wird Mina Häussermann 93 Jahre alt. Sie wohnt bei ihrem Sohn in Sigmaringen und liest täglich noch die Heimatzeitung aus Aalen. Mina Häussermann hat mit ihrem Mann in Aalen ein Lebensmittelgeschäft geführt und stammt aus einer alteingesessenen Aalener Familie. Ana del Carmen MartinezDie 45-jährige Kolumbianerin Ana weiter

Mutmaßliche Abzockerei verhindert

"Feinkost & Spezialitäten Stöhr" nennt sich die Firma, die mit angeblichen Geschenken zahlreiche gutgläubige Menschen am Donnerstag in ein Ellwanger Innenstadt-Restaurant locken wollte. In unserer SchwäPo-Serie "Tricks dubioser Firmen" hatten wir vor dem Schmu gewarnt: Zu gewinnen gab es da nämlich gar nichts; vielmehr sollte den Leuten irgendetwas weiter

Neuer Pfarrvikar

Jean Lukomba Makwende, ein Priester aus dem Kongo, ist als Pfarrvikar ins Oberkochener Pfarrhaus eingezogen. Pfarrer Stefan Ziellenbach aus Ebnat ist neuer Administrator der Pfarrei St. Peter und Paul. Die offizielle Begrüßung ist am kommenden ersten Advent, 3. Dezember. Der Festgottesdienst beginnt um 17.30 Uhr in der Pfarrkirche. Anschließend ist weiter
  • 181 Leser

NEUES VOM SPION

Bei Formalitäten nimmt es Norbert Rehm ja immer ganz genau. Neulich wurde der rebellische Stadtrat aber selbst eines Formfehlers überführt. Im Verwaltungsausschuss wollte Rehm über die Stadtwerkekrise mitreden, obwohl nicht er, sondern seine Fraktionskollegin Katharina von Maillot dort Mitglied ist. Kurzerhand schickte er seine Kollegin auf die Zuschauerbank weiter

Petition fordert Bleiberecht für Doutys

Gestern hat der katholische Dekan Dr. Pius Angstgenberger eine "Petition" wegen der Familie Douty an den Landtagsabgeordneten Winfried Mack übergeben. Die Petition, so Mack, soll unverzüglich in den Petitionsausschuss des Landtages eingebracht werden. Mack ist selbst Mitglied dieses Ausschusses. In einer Pressemitteilung von Pius Angstgenberger heißt weiter
STIFTUNGSAUSSCHUSS / Seniorenstift Schönbornhaus erhält IQD-Qualitätssiegel

Pflegeniveau wurde erneut gesteigert

Gestern hat der Stiftungsausschuss des Ostalbkreises im Seniorenstift Schönbornhaus getagt. Wichtiger und erfreulicher Tagesordnungspunkt: die erneute Qualitätszertifizierung des Schönbornhauses. Die Ellwanger Pflegeeinrichtung gehört mittlerweile zu den absoluten Topadressen in Deutschland. weiter
VERLÄSSLICHE GRUNDSCHULE KLOSTERFELD / Hauptversammlung

Positive Bilanz

Positive Bilanz konnte bei der Jahreshauptversammlung des Vereins "Kinderbetreuung Klosterfeld - Verlässliche Grundschule Ellwangen" gezogen werden: Mittlerweile nehmen neun bis zwölf Kinder täglich vor beziehungsweise nach dem Unterricht das Betreuungsangebot in der Klosterfeldschule Ellwangen in Anspruch. weiter
  • 244 Leser
HOCHSCHULE AALEN / Der Studiengang "Internationale Betriebswirtschaft" feiert Zehnjähriges

Positive Veränderungen

Als Auftaktveranstaltung für das zehnjährige Jubiläum des Studiengangs "Internationale Betriebswirtschaft (IBW)" haben der Dekan der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät Professor Dr. Robert Rieg, und der Studiengangleiter Professor Dr. Juan José Güida mit Vertretern der Hochschule und der Industrie, mit Studenten und Freunden gestern Abend in der weiter
  • 302 Leser

Preis für Flurbereinigung

Im Rahmen des Landesentwicklungswettbewerbs 2006 wurden kürzlich wieder drei beispielgebende Flurneuordnungsverfahren im Goldenen Saal des Schlosses Bad Buchau im Landkreis Biberach von Minister Peter Hauk ausgezeichnet. Preisträger war auch das Flurneuordnungsverfahren Fichtenau (A7), das der Minister besonders würdigte und als ein "echtes Meisterstück" weiter
JUGENDSCHÖFFENGERICHT / Bewährungsstrafen für jugendlichen Schlägertrupp

Prügel für "unehrenhaften Zeugen"

Ein Musterbeispiel falsch verstandener Familienbande lieferten im April diesen Jahres drei türkischstämmige Jugendliche. Sie schlugen in Aalen einen Studenten zusammen, der in einem vorangegangenen Prozess gegen den Bruder beziehungsweise Cousin des Trios ausgesagt hatte. Das Amtsgericht Ellwangen verhängte am Ende Jugendhaftstrafen. weiter

Rollendes Labor

Über Biotechnologie können sich vor allem Schüler und Lehrer im "BioLab" informieren, das wieder von der Landesstiftung Baden-Württemberg auf die Reise geschickt wurde. es macht am Dienstag, 5. Dezember, auch am Hariolf-Gymnasium halt. Am Vormittag können zunächst Schüler der Oberstufe im "BioLab"-Mobil ein Praktikum absolvieren, um 11.15 Uhr folgt weiter
  • 108 Leser
GMÜNDER ERSATZKASSE / Personelle Zukunftsentscheidung

Schlenker folgt Hebel

Ein Jahr vor der Verabschiedung des langjährigen GEK Vorstandsvorsitzenden Dieter Hebel in den Ruhestand traf der Verwaltungsrat personelle Zukunftsentscheidungen. Der derzeitige stellvertretende Vorsitzende des Vorstandes, Dr. Rolf-Ulrich Schlenker, ist zum 1. Januar 2008 als neuer Vorstandsvorsitzender gewählt worden. weiter

Seite an Seite

Von Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Zu Zeiten als die geistigen Ziehväter der heutigen Neonazis das Sagen in Deutschland hatten, wäre die Kunst des Künstlerpaares Grita und Moritz Götze als "entartet" etikettiert und damit gebrandmarkt worden. Das kann man gut verstehen, denn der Maler aus Halle, dessen Werke neben denen seiner Frau zur Zeit in der SüdWestGalerie in Niederalfingen weiter

Spannender Islam-Vortrag

Im Rahmen der "Herbstakademie", initiiert vom Ellwanger Seniorenrat, wurde jetzt im Palais Adelmann ein ganz ausgezeichneter Vortrag gehalten. Dr. Ulrich Loy von der Seniorenfachhochschule Schwäbisch Gmünd gewährte spannende Einblicke in die Geschichte der islamischen Religion. weiter
  • 163 Leser

Tagesskipässe für Warth-Schröcken

Skipässe für das Skigebiet Warth-Schröcken hat diese Woche die SWP Anzeigengemeinschaft Abo-Max verlost. Die Gewinner: Michael Heilig (Waldstetten), Hilde Burr (Böbingen), Johannes Beyer (Mögglingen), Karin Bonnet (Böbingen), Frank Date (AA), Thomas Weidler (Jagstzell), Dieter Rettenmaier (Ellwangen), Dorothee Mühleis (Essingen), Walter Schnell (Bopfingen), weiter
  • 105 Leser
VERKEHR / Landrat zum offenen Brief der Bürgermeister im Raum Ellwangen / Bopfingen

Themen sind bereits "voll im Gange"

"Verwundert" und "erheblich verärgert" nimmt Landrat Klaus Pavel den offenen Brief entgegen, den Oberbürgermeister Karl Hilsenbek und die Bürgermeister Dr. Gunter Bühler, Willi Feige, Nikolaus Ebert und Günter Neumeister in dieser Woche formuliert haben. Alle von den Bürgermeistern geforderten Maßnahmen seien längst in die Wege geleitet - und das sei weiter
THEATER DER STADT AALEN / Die Premiere des Kinderstücks "Pinguine können keinen Käsekuchen backen" war ein voller Erfolg

Tierisch gutes Gute-Laune-Stück

Premierenfieber hinter den Kulissen. Und auch bei den kleinen und großen Zuschauern vor der Türe des Theatersaals ist die Aufregung groß. Alle warten gespannt darauf, dass der Saal geöffnet wird. Pünktlich um 17 Uhr ist es dann soweit. Und eine Stunde später ist klar: Die Premiere von Ulrich Hubs "Pinguine können keinen Käsekuchen backen" im Alten Rathaus weiter
  • 248 Leser

Tipps zu Orchideen

Im Gartentreff Ellwangen wird heute, Samstag, 2. Dezember, erstmals eine "Orchideen-Sprechstunde" abgehalten. Unter der Moderation von Pflanzenexpertin Antje Verstl sollen um 11 und um 13 Uhr Tipps und Informationen zur Pflege und zur Artenvielfalt der Orchideengewächse gegeben werden. weiter
  • 191 Leser
VORTRAG / Lawinengefahr

Tödliche Schneemassen

In den Steilhängen des Gebirges lauert oft eine tödliche Gefahr. Jedes Jahr verlieren über 100 Menschen in den Alpen ihr Leben, weil sie nach Lawinen-Abgang in den Schneemasseen qualvoll ersticken. Wertvolle Ratschläge, um dem "weißen Tod" mit richtigem Verhalten auf und neben den Pisten zu entgehen, vermittelte gestern Abend im gut besuchten Kasino weiter
  • 128 Leser

Unterschneidheim ehrt seine Blutspender

Im Rahmen einer Einladung zum Abendessen im "Kreuz" in Nordhausen ehrte die Gesamtgemeinde Unterschneidheim am Donnerstagabend ihre zahlreichen Mehrfachblutspender. Bürgermeister Nikolaus Ebert dankte dem Malteser Hilfsdienst Unterschneidheim und der DRK Ortsgruppe Zipplingen für die Organisation der Blutspendetermine in der Gemeinde. "Die Gemeinde weiter
FÖRDERVEREIN KÜBELESBUCKHALLE / Letzte Hauptversammlung

Verein wird aufgelöst

Auf den Tag genau sechs Jahre nach der damaligen Vereinsgründung am 24. November 2000 fand nun im Reiterstüble in Rindelbach die letzte Mitgliederversammlung des Fördervereins Kübelesbuckhalle Rindelbach statt. Einstimmig beschlossen die Mitglieder hier die Auflösung ihres Vereins. weiter

Verkauf rückgängig?

Die geforderten 2500 Unterschriften sind gesammelt, der Bürgerentscheid, mit der die BI den Verkauf zahlreicher Wohnungen der Grundstücks- und Baugesellschaft Heidenheim durch den Gemeinderat rückgängig machen will, kann kommen. Allerdings ist laut OB Bernhard Ilg ein Rücktritt vom Verkauf nicht mehr möglich. weiter
  • 200 Leser

Verkauf startet

Die Gabentische im Visier startet die Stadt am 6. Dezember den Verkauf der Dauer-Eintrittskarten für den Brenzpark, in den das Gartenschaugelände umgewandelt wurde. weiter
  • 130 Leser
ÖLBERG-KAPELLE BALDERN / Initiative zum Erhalt des städtischen Gebäudes wurde gestartet

Versteckt in bester Hanglage

Ein Kuriosum hat Baldern zu bieten. Dort fristet die Ölberg-Kapelle ihr einsames Dasein am Waldesrand. Einst war sie der Ausgangspunkt der Kreuzwegprozessionen - heute rankt sich Efeu um die Türen. Wer zu dem einstigen Schmuckstück aufsteigen will, der muss sich vorsichtig den Weg durch das Unterholz bahnen. Jetzt will man sich der Kapelle erbarmen. weiter
BUNDESSTRASSE 29 / Vage Hoffnung für die Orstumfahrungen Trochtelfingen und Pflaumloch

Verwunderung und Skepsis

Hans Raidel, CSU-Bundestagsabgeordneter für Nordschwaben, verbreitet große Hoffnung: Ab 2007 sollen die Ortsumfahrungen der B 29 bei Trochtelfingen und Pflaumloch in den vordringlichen Bedarf des Bundeswegeplans aufgenommen werden. Seine Zuversicht wird nicht uneingeschränkt geteilt. weiter
AUSSTELLUNG / Der "Dinkelsbühler Künstlerbund" zeigt im Fichtenauer Rathaus seine Arbeiten

Von der Ästhetik des menschlichen Körpers

Die derzeit laufende Ausstellung des "Dinkelsbühler Künstlerbundes" im Fichtenauer Rathaus im Ort Wildenstein ist vor allem der Thematik der Ästhetik des menschlichen Körpers gewidmet. weiter

Weinachtsmarkt in Abtsgmünd

Auf dem Abtsgmünder Rathausplatz findet morgen der Weihnachtsmarkt statt. Von 11 bis 18 Uhr bietet der Gewerbe und Handelsverein ein unterhaltsames adventliches Programm. Der Schulchor singt weihnachtliche Weisen. Anschließend beschert der Nikolaus die Kleinen. Am Nachmittag können die Kinder kostenlos mit der Kutsche fahren. Auf die Kleinsten wartet weiter
ADVENT DER GUTEN TAT

Wer Suppe isst, tut Gutes

Allen, die morgen zum vorweihnachtlichen Schaufensterbummel in die City kommen, deckt die SchwäPo zusammen mit dem Transportbataillon 465 aus Ellwangen den Tisch: Erbsensuppe gibt es und der Erlös ist bestimmt für den Advent der guten Tat. weiter
  • 180 Leser
DORFENTWICKLUNGSPLAN / Teilort Dalkingen diskutiert Verbesserungen

Wie könnte Rainau 2020 aussehen?

Nachdem der letzte Dorfentwicklungsplan zu einem großen Teil verwirklicht werden konnte, hat sich Bürgermeister Achim Krafft mit dem Gemeinderat unter Federführung des Planers Mattis Tröster Gedanken gemacht, was bis zum Jahr 2020 folgen sollte. Die Pläne werden an drei Abenden in den großen Ortsteilen vorgestellt. weiter
  • 124 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Pfarrer Hermann Knoblauch, Unterkochen Ist der Advent in unserer Zeit noch zu retten? Diese Frage las ich in einer angesehenen Zeitschrift. Dabei könnte man zurückfragen: Was gilt es denn da zu retten? - Zu retten gilt es das, worauf es beim Advent ankommt. Der Advent hat nämlich ein großes Anliegen: die Ankunft Gottes in unsere Welt. Das sagt schon weiter

Regionalsport (12)

FUSSBALL / Regionalliga

Das zehnte Remis für Aalen: VfR spielt zu zehnt 1:1 gegen Tabellenführer Wehen

Der erste Nackenschlag nach einer Viertelstunde: Wingerter sah nach einem Revanchefoul berechtigt die rote Karte. Das schien aber zusätzliche Kräfte zu wecken bei den Hausherren. In der Folge spielte der VfR Aalen mutigen und sehenswerten Fußball, vor allem Branko Okic und der in den zweiten 45 Minuten eingewechselte Samer Khalil sorgten immer wieder weiter
  • 223 Leser
FUSSBALL / Oberliga

FC Normannia spielt zum dritten Mal in Folge 1:1

Zwischen der 33. und 35. Minute ging vieles schief für den FC Normannia Gmünd gegen Villingen. Erst geriet man mit 0:1 in Rückstand, dann sah Patrick Krätschmer die gelb-rote Karte. Nach der Pause berappelten sich die Normannen aber und setzten die Gäste trotz Unterzahl zunehmend unter Druck. Das Unentschieden war am Ende gerecht. Tore: 0:1 (33.), 1:1 weiter
  • 192 Leser

Auf der Basis aufbauen

Leserbrief zum Thema FC Schloßberg im Sportmosaik am 29. November 2006: "Sie als Staffelleiter, Herr Vogel, sollten doch wissen, was Spielern, auch in den Kreisligen unter der Hand und auch offiziell geboten wird, damit sie in den Vereinen spielen. Wenn der Vorstand des FC Schloßberg nicht mehr bereit ist, das Vereinsvermögen an die Spieler der 1. Mannschaft weiter
KEGELN / Classic Liga - Schrezheim gastiert beim Deutschen Meister Bamberg

Bestes Team der Welt

Die Schrezheimer Keglerinnen müssen am kommenden Sonntag zum ersten Rückrundenspiel beim mehrfachen Deutschen Meister SKC Victoria Bamberg antreten. Die Damen aus Bayern stehen ungeschlagen an der Spitze. weiter
  • 135 Leser
LEICHTATHLETIK / Jedermannslauf in Oettingen

Bewegung im Vordergrund

In Oettingen wird am Sonntag der 4. Jedermannslauf ausgetragen. Hier wird neben dem Hauptlauf (10 km) auch eine Kurzstrecke (3 km) angeboten. weiter
LEICHTATHLETIK

Glatting verlässt LSG

Die LSG Aalen verliert zum 1. Januar einen Spitzenläufer. Christian Glatting wechselt zum TV Wattenscheid, bei dem der 19-Jährige bereits mittrainiert. weiter
HANDBALL / Verbandsliga - Ostalbderby in Gmünd

Harter Brocken

In der Verbandsliga kommt es am Sonntag um 17 Uhr in der Gmünder Großsporthalle zum Ostalbkreis-Derby zwischen dem TSB Gmünd und der HSG Oberkochen/Königsbronn. Die HSG will unbedingt punkten, um den Abstand zur Tabellenspitze nicht zu groß werden zu lassen. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - Tabellenführer SV Wehen heute beim VfR Aalen

Khalil als Alternative

Einer der Langzeitverletzten steht vor seinem Comeback. Samer Khalil soll heute gegen den Tabellenführer SV Wehen in den Kader des VfR Aalen zurückkehren. "Ich will ihn mit auf die Bank nehmen", sagt Frank Wormuth. Anpfiff im Waldstadion: 14.30 Uhr. weiter
  • 164 Leser
RINGEN / 1. Bundesliga - Wie geht's weiter für KSV Aalen und Dewangen?

Luckenwalde ist im Topf

Wenn heute Abend in Luckenwalde nach den Bundesliga-Ringkämpfen die Auslosung zur Zwischenrunde erfolgt ist, werden sich der KSV Aalen 05 und der TSV Dewangen in keinem Fall in der gleichen Gruppe wiederfinden. weiter
  • 166 Leser
SCHIESSEN / Bezirksliga

Tagesform entscheidet

Nur in seiner stärksten Besetzung hat der SB Bopfingen am Sonntag im vierten Durchgang der Bezirksliga Luftpistole eine Chance Aalen zu bezwingen. weiter
  • 130 Leser
RADSPORT / Zeller und Spiekers Vereinsmeister

Voigt der große Pechvogel

Die Radsportabteilung des TSV Ellwangen (MIKE-the-BIKE Team) kührte in einer gemütlichen Runde ihre diesjährigen Vereinsmeister. weiter
  • 203 Leser

Überregional (111)

KERNKRAFTWERK / Kritik von Atomgegnern

'Betrieb im Blindflug'

Neue Argumente gegen die Nuklearblöcke in Neckarwestheim: Gegner kritisieren fehlende Kontrollmöglichkeiten und ein Aufheizen des Neckars durch Kühlwasser. weiter
  • 362 Leser
SCHUBERT / Crailsheimer denken über Produktion in Kanada nach

'Mit Produkten Wünsche schaffen'

Mittelständler ist weltweit führender Hersteller von Verpackungsmaschinen
Vom Ein-Mann-Konstruktionsbüro zum weltweit führenden Hersteller von Verpackungsmaschinen. Gerhard Schubert hat es mit innovativen Produkten wie dem ersten Verpackungsroboter vorgemacht. Jetzt denkt der Crailsheimer an eine Produktion in Kanada. weiter
  • 480 Leser
MEDIEN / Verwaltungsdirektor Peter Boudgoust wird Intendant des Südwestrundfunks

'Quote allein genügt nicht'

Neuer SWR-Chef setzt auf Vielfalt - Amtsantritt am 1. Mai kommenden Jahres
Der Jurist Peter Boudgoust wird am 1. Mai als Nachfolger von Peter Voß neuer Intendant des Südwestrundfunks (SWR). Die Aufsichtsgremien der Anstalt wählten den 51-jährigen Verwaltungsdirektor des Senders gestern mit klarer Mehrheit im zweiten Wahlgang. weiter
  • 329 Leser
messer-attacke

14-Jähriger soll in Psychiatrie

Nach einer lebensgefährlichen Messer-Attacke auf eine Geschäftsfrau soll ein 14-Jähriger nach dem Willen der Staatsanwaltschaft Heidelberg in die Psychiatrie. Die Behörde habe beim Landgericht wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung einen Antrag auf Unterbringung gestellt, teilte ein Sprecher mit. Mit einem Küchenmesser hatte der 14-Jährige weiter
  • 320 Leser
LEHRER

40 Hiebe für dreiste Lüge

Ein Lehrer in Saudi-Arabien hat seine Faulheit teuer bezahlen müssen. Als ihn der Schuldirektor zur Rede stellte, weil er 18 Tage lang einfach nicht zur Arbeit erschienen war, behauptete der Mann aus Al-Ola, er habe seine Frau gepflegt, die schließlich nach schwerer Krankheit gestorben sei. Der Direx hatte Mitleid mit dem Lehrer und stellte ihm sogar weiter
  • 284 Leser
SKI ALPIN / Bode Miller gewinnt Weltcup-Abfahrt in Beaver Creek

Alle Kritiker Lügen gestraft

'Strecke liegt mir einfach' - Knapp an Unfall vorbei
Bode Miller hat die alpine Weltcup-Abfahrt in Beaver Creek gewonnen. Fast wäre es dabei noch zu einem Unfall mit einem Streckenposten gekommen. weiter
  • 297 Leser
VOLKSWAGEN

Audi A1 aus Brüssel

Die Mitarbeiter im VW-Werk in Brüssel können wieder etwas Hoffnung schöpfen: Von 2009 an soll der Audi A1 in der belgischen Hauptstadt gebaut werden, was die Beschäftigung von bis zu 3000 Menschen an diesem Standort sichern könnte. Ein Teil der Mitarbeiter soll aber nicht direkt bei Volkswagen, sondern bei anderen Gesellschaften angestellt werden, erklärte weiter
  • 403 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·BUNDESLIGA, 15. Spieltag FSV Mainz 05 - VfB Stuttgart 0:0 Zuschauer: 20 300 (ausverkauft). Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Schalke 04 14/29, 2. VfB Stuttgart 15/28, 3. Werder Bremen 14/27, 4. FC Bayern 14/26, 5. Hertha BSC 14/24, 6. Arm. Bielefeld 14/20, 7. Bor. Dortmund 14/19, 8. VfL Wolfsburg 14/19, 9. 1. FC Nürnberg 14/18, 10. Leverkusen 14/18, weiter
  • 363 Leser
daviscup-Finale

Ausgleich durch Nalbandian

David Nalbandian hat Russlands 1:0-Führung im 94. Daviscup-Finale in Moskau ausgeglichen und Argentinien die Chance auf den ersten Triumph gewahrt. Der letztjährige Masters-Sieger bezwang den früheren Weltranglistenersten Marat Safin im zweiten Einzel nach 2:24 Stunden 6:4, 6:4, 6:4. Zuvor hatte der Weltranglistendritte Nikolaj Dawydenko die Gastgeber, weiter
  • 290 Leser
ns-opfer

Ausstellung doch in Bahnhöfen

Im Streit über eine Ausstellung zu Deportationen mit der Reichsbahn während des Nationalsozialismus hat die Deutsche Bahn nach Appellen aus der Politik eingelenkt. Wie die Bahn und das Bundesverkehrsministerium gestern mitteilten, soll eine neu konzipierte Wanderausstellung 'sowohl in Bahnhöfen als auch in deren unmittelbarer Nähe' gezeigt werden. Die weiter
  • 331 Leser

Bambi in Zahlen

1800 Mitarbeiter waren mit der Vorbereitung des Bambi-Abends beschäftigt, darunter 50 Köche und 130 Kellner. 100 Hostessen und 100 Sicherheitskräfte waren im Einsatz. 1000 Liter Champagner flossen. Serviert wurden 600 Wachteln, 1800 hausgemachte Maultaschen, 100 Kilogramm Kartoffelsalat und vier Kilo Trüffel. weiter
  • 412 Leser
FUSSBALL-BUNDESLIGA / VfB Stuttgart mit Rückschlag in Mainz

Beim 0:0 zu oft in Gefahr

Platz eins gegen kämpferisch besseren Tabellenletzten verpasst
Der VfB hat es gestern Abend verpasst, beim Tabellenletzten Mainz 05 zumindest vorläufig wieder die Bundesliga-Führung zu übernehmen. Nach dem 0:0 rutschen die Stuttgarter heute womöglich von Platz zwei auf vier ab. Bayern München und Bremen können überholen. weiter
  • 318 Leser
MÄRKLIN / Hohes Sanierungstempo beim Göppinger Modelleisenbahnhersteller

Besser werden in hunderten Einzelschritten

Mit hohem Tempo kommt die Sanierung des Modelleisenbahnherstellers Märklin voran. Zu den bereits umgesetzten Projekten gehört der Handel über Internet und ein neues Vergütungssystem für Fachhändler. Geplant ist auch eine Neuorganisation des Produktionsverbundes. weiter
  • 446 Leser
NICHTRAUCHER / In Restaurants soll die Zigarette generell verboten werden

Besserer Schutz vor Qualm

Kneipen, Bars und Bierzelte sind ausgenommen - Verkauf erst ab 18 Jahren
Die Koalition will Nichtraucher besser schützen: In Restaurants soll Rauchen im Normalfall verboten werden. Jugendliche dürfen Zigaretten erst ab 18 statt ab 16 kaufen. In Gaststätten soll es bald keinen blauen Dunst mehr geben: Ab Sommer 2007 soll ein generelles Rauchverbot in öffentlichen Gebäuden, Krankenhäusern, in Bussen und Bahnen sowie in Restaurants weiter
  • 375 Leser
ORCHESTER

Bestes Konzertprogramm

Der Preis für das 'Beste Konzertprogramm' geht für die Spielzeit 2006/2007 an das Theater und Philharmonische Orchester der Stadt Heidelberg. Das gab der Deutsche Musikverleger-Verband (DMV) in Bonn bekannt. Das von Deutschlands jüngstem Generalmusikdirektor Cornelius Meister zusammengestellte Programm besitze Vorbildcharakter. weiter
  • 598 Leser
SWR

Boudgoust wird Intendant

Der neue Intendant des Südwestrundfunks (SWR) heißt Peter Boudgoust. Der bisherige Verwaltungsdirektor des SWR bekam gestern in einer gemeinsamen Sitzung von Rundfunk- und des Verwaltungsrates im zweiten Wahlgang die erforderliche Mehrheit. Er setzte sich gegen seinen hausinternen Konkurrenten durch, den Landessenderdirektor Baden-Württemberg Willi weiter
  • 347 Leser
POST

Brief und Paket in einer Hand

Die Deutsche Post plant in der Paketzustellung in Deutschland einschneidende Änderungen. Paket- und Briefversand sollen komplett zusammengelegt und weitere Teile der Paketzustellung an fremde Firmen abgegeben werden. Mit den Plänen sei voraussichtlich ein weiterer Personalabbau bei der Post verbunden. Zuvor war bereits bekannt geworden, dass die Post weiter
  • 381 Leser
PIANISTEN / Lang Lang in der Stuttgarter Liederhalle

Chinesische Akrobatik an den Tasten

Der Stuttgarter Weltweihnachtszirkus beginnt zwar erst in der übernächsten Woche, aber ein Artist aus China trat schon mal vor 2200 begeisterten Zuhörern in der Liederhalle auf: der Pianist Lang Lang. Der 24-Jährige überraschte mit Mozart und triumphierte mit Liszt. weiter
  • 354 Leser
KOMMUNIKATION / Schnappauf unschuldig an Panne

CSU las schlicht die Post nicht

Die jüngste Kommunikationspanne im Zusammenhang mit dem Umweltministerium ist nicht dem in die Kritik geratenen Minister Werner Schnappauf (CSU) zuzuschreiben. Mehrere CSU-Abgeordnete hatten Schnappauf in einer Fraktionssitzung am Dienstag vorgeworfen, über die Schaffung einer hoch bezahlten neuen Ministerialdirektorenstelle nicht informiert worden weiter
  • 296 Leser

Das wars. Die ...

...höchste Pyramide der Welt, die Cheops-Pyramide von Gizeh in Ägypten, war unseres vorigen Rätsels Lösung. Gewonnen haben Christel Harsch (Eislingen), Wolfgang Klein (Reutlingen), Anne Geis (Erbach), Eberhard Geprägs (Ulm) und Helmut Wiederspahn (Tauberbischofsheim). Sie bekommen ihre Preise zugeschickt. weiter
  • 613 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (037. Folge)

37. Folge Seine klugen Augen wanderten langsam durch den Raum, dann fuhr er fort: »Wenn es ein Unfall war und sich derjenige, der für den Tod von Miss Neal verantwortlich ist, unter Ihnen befinden sollte, möchte ich, dass er einige Dinge weiß.« Clara hätte nicht gedacht, dass es noch stiller werden könnte, als es ohnehin schon gewesen war. »Es muss weiter
  • 359 Leser
EURO

Deutliches Plus

Der Kurs des Euro ist gestern auf über 1,33 Dollar gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte zuvor den Referenzkurs auf 1,3244 (Vortag 1,3200) Dollar festgesetzt. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,67290 (0,67425) britische Pfund, 153,77 (153,29) japanische Yen und 1,5884 (1,5916) Schweizer Franken fest. weiter
  • 467 Leser

Die Liste der Bambi-Preisträger

Ehrenbambi: Königin Silvia von Schweden; Lebenswerk: Nadja Tiller und Walter Giller; Film International: Samuel L. Jackson; Film des Jahres: Bernd Eichinger, Tom Tykwer und Bernd Whishaw für 'Das Parfum'; TV-Ereignis des Jahres: 'Margarete Steiff' (ARD); Schauspiel national: Heike Makatsch und Sebastian Koch; Dokumentation: Sönke Wortmann für 'Deutschland. weiter
  • 374 Leser

Editorial: Waches Auge über uns

Liebe Leserinnen und Leser, Bundespräsident Horst Köhler hat es beim Jubiläum in Berlin getroffen: 'Freiwillige Kontrolle ist allemal besser als unfreiwillige'. Gemeint war die Arbeit des Deutschen Presserats, eines Gremiums der freiwilligen Selbstkontrolle der gedruckten Medien. 50 Jahre nimmt der Rat diese Aufgabe - mit kleinen Unterbrechungen - wahr, weiter
  • 299 Leser
SERIE / Exotische Früchte, Teil 7: die Karambole

Ein knackig-erfrischender Stern, der auch zum Putzen taugt

Das Markante an der Karambole ist ihre mehrflügelige Form. Sie lässt die gelbe Frucht im Querschnitt sternförmig aussehen, daher auch der Name Sternfrucht. Geschmacklich ist sie - neutral formuliert - apart. Liebhaber loben ihre Knackigkeit und Frische. weiter
  • 361 Leser
Serien-Diebstahl

Einbrecher-Trio festgenommen

Nach einer Serie von mehr als 60 Diebstählen und Einbrüchen in Baden-Württemberg und Bayern haben die Ermittler in Heidelberg drei junge Verdächtige gefasst. Ein 19-Jähriger sitzt in Haft, seine 18 und 20 Jahre alten Komplizen kamen nach ihrer Festnahme wieder auf freien Fuß. Das Trio sei weitgehend geständig, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei weiter
  • 327 Leser
HANDBALL / Balingen unterliegt Melsungen 25:32

Eine Niederlage, die richtig weh tut

Eine schmerzhafte Niederlage hat Balingen-Weilstetten gestern Abend kassiert. Mit 25:32 unterlag der Aufsteiger MT Melsungen, der nun Balingen überholt hat. weiter
  • 286 Leser
WEIHNACHTSBAUM / Die Nordmanntanne ist der Favorit in Deutschlands Wohnzimmern

Einer für den Balkon, ein zweiter für das Fest

Auch dieses Jahr wiederholt sich ein 'Waldsterben' der besonderen Art: 27 Millionen Weihnachtsbäume werden in deutschen Wohnzimmern stehen. Unter ihnen ist die Nordmanntanne der Favorit. Der Trend geht zum Zweitbaum - einer für den Balkon und einer für das Fest. weiter
  • 485 Leser
EADS

Entscheidung zum A 350

Der Verwaltungsrat des europäischen Luft- und Raumfahrtkonzerns EADS hat gestern die Entwicklung des Airbus A350 vorbereitet. Airbus will mit dem Langstreckenflugzeug an Boeing verlorene Marktanteile zurückerobern. Die Entscheidung für den Programmstart hing zuletzt noch an der Finanzierung. Noch vergangene Woche war eine EADS-Sitzung deswegen abgesagt weiter
  • 482 Leser
PATENTE

Erleichterung geplant

Mit der Senkung der Kosten für Patentanmeldungen und der Einführung eines europäischen Patentgerichts soll die Innovationskraft der Wirtschaft gestärkt werden. Alain Pompidou, Präsident des Europäischen Patentamtes, warb in München für das Londoner Übereinkommen, durch das weniger Übersetzungskosten für eine Patentanmeldung anfallen sollen. Zur Zeit weiter
  • 407 Leser
URTEIL

Explosive Kondome

Eine Ex-Stripperin aus Boston (Massachusetts) ist zu fünf Jahren Haft verurteilt worden, weil sie aus Rache explosive Kondome verschickt hat. Kimberly Lynn Dasilva (49) erklärte nach Mitteilung des Gerichts, sie habe die Belästigung von sieben Gästen des Stripteaseclubs satt gehabt. Die Frau habe die Briefe mit den explosiven Kondomen an zwei Fernsehstationen, weiter
  • 353 Leser
ALLGÄU

Expresszüge nach Nürnberg

Mit einem 'Allgäu-Franken-Express' schafft die Deutsche Bahn vom 10. Dezember an eine neue Direktverbindung aus dem Südwesten Bayerns zum ICE-Knotenbahnhof Nürnberg. Die vier Zugpaare zwischen Lindau und Nürnberg sollen weitgehend die Lücken schließen, die mit der vollständigen Inbetriebnahme der Strecke Nürnberg-Ingolstadt-München zwischen Augsburg weiter
  • 426 Leser
FUSSBALL / Fünf Festnahmen nach Krawallen in Nancy

Feyenoord fürchtet harte Strafe

Nach den Krawallen niederländischer Hooligans beim Uefa-Pokal-Spiel in Nancy droht Feyenoord Rotterdam eine harte Bestrafung. Angeblich fürchtet der Klub den sofortigen Ausschluss aus dem Europapokal oder eine Sperre für die nächsten vier Jahre. Beim Spiel in Nancy, das Feyenoord 0:3 verlor, hatten sich rund 600 Hooligans unter die 2000 Fans gemischt weiter
  • 397 Leser
AUSSTELLUNG / Inszenierungen mit Perücken und Prothesen

Fortwährende Beunruhigung

Die Fotografie-Künstlerin Cindy Sherman im Kunsthaus Bregenz
Das ganze Repertoire der Rollenspiele der Fotografie-Künstlerin Cindy Sherman ist im Kunsthaus Bregenz entfaltet. Wie die Amerikanerin hinter Schminke, Perücken und Prothesen mit erfundenen Identitäten konfrontiert, geht vom Parodistischen bis zum düster Aggressiven. weiter
  • 451 Leser
WAHLFÄLSCHUNGSAFFÄRE / CSU: Keine 'belegbaren Anhaltspunkte' für Verwicklung Hohlmeiers

Freispruch für die Strauß-Tochter

Die Opposition hält es für erwiesen, dass Parteifreunde bedroht worden sind
Parteifreunde hatten der damaligen Münchner CSU-Vorsitzenden vorgeworfen, 2004 in die Wahlfälschungsaffäre verwickelt gewesen zu sein. Doch die CSU-Mehrheit im Hohlmeier-Untersuchungsausschuss will keinen Beweis für Verfehlungen der Strauß-Tochter gefunden haben. weiter
  • 330 Leser
SIEGFRIED STRESING

Fremde Federn: Nicht von unten nach oben umverteilen

Die große Koalition in Berlin macht ernst mit ihrem Koalitionsvertrag. Kindertagesstätten mit Bildungsauftrag sollen demnach bundesweit kostenfrei für die Eltern sein. Kein Kind soll aus finanziellen Gründen der öffentlichen Betreuung und Bildung fern bleiben müssen. Die Grundüberlegung ist richtig. Warum sind die Schulausbildung und das Hochschulstudium weiter
  • 322 Leser
EINTRACHT FRANKFURT / Nur noch ein Stürmer im Kader

Für Amanatidis ist 2006 gelaufen

Noch war der Ärger über das 0:0 im vorletzten Spiel der Uefa-Cup-Gruppenphase gegen Newcastle United bei Eintracht Frankfurt nicht verraucht, da traf die Hessen der nächste Schlag. Die Verletzung von Stürmer Joannis Amanatidis stellte sich als doppelter Bänderriss im linken Sprunggelenk heraus. Damit fällt der Grieche bis zum Jahresende aus. Da auch weiter
  • 315 Leser
SICHERHEIT

Gesetze ausgeweitet

Gegen die Stimmen der Opposition hat der Bundestag die umstrittene Anti-Terror-Datei beschlossen, die Informationen über Terror- und Extremismus-Verdächtige vernetzen und Vertretern der verschiedenen Sicherheitsbehörden zugänglich machen soll. Zudem wurde das nach den Anschlägen vom 11. September 2001 zunächst befristet verabschiedete Sicherheitspaket weiter
  • 335 Leser
VOLLEYBALL

Globetrotter mit Passion

Die deutschen Volleyballer treffen bei der WM in Japan heute in der Runde um die Plätze 9 bis 12 auf die Auswahl Puerto Ricos. Einmal mehr ein besonderes Spiel für Ralph Bergmann. Der 36-Jährige musste 1992 nach einem Schlaganfall und einer kurzzeitigen halbseitigen Lähmung um die Fortsetzung seiner Laufbahn bangen. Zudem waren sich die Ärzte lange weiter
  • 332 Leser
KONJUNKTUR / 13 Prozent mehr Aufträge im Südwesten

Goldener Bestell-Oktober

Die Südwest-Industrie erlebte einen goldenen Oktober bei den Bestellungen. Wie das Statistische Landesamt mitteilte, schnellten sie um 13 Prozent nach oben. Dabei lag der Zuwachs erstmals seit langem bei den Inlandsbestellungen mit 13 Prozent gleichauf mit der Exportorder. Im bisherigen Jahresverlauf sammelten die badenwürttembergischen Unternehmen weiter
  • 468 Leser
PARTEITAG

Grüne gehen mit Koalition ins Gericht

Mit heftigen Angriffen auf die große Koalition haben die Grünen gestern ihren Bundesparteitag in Köln eröffnet. Die Parteivorsitzende Claudia Roth warf der Bundesregierung vor, Politikverdrossenheit zu fördern und dadurch den Nährboden für Rechtsextremismus zu bereiten. Die umstrittenen Äußerungen des CDU-Bundestagsabgeordneten Henry Nitzsche seien weiter
  • 373 Leser
URTEIL / Massiver Angriff auf Au-pair-Mädchen

Haft für Familienvater

13 Jahre Gefängnis mit Sicherungsverwahrung: So lautet das Urteil für einen Familienvater. Ihm wird der Mordversuch an einem Au-pair-Mädchen angelastet. weiter
  • 340 Leser
BUNDESLIGA / Gladbachs Trainer gibt sich trotzig vor Spiel bei den Bayern

Heynckes schwierige Rückkehr

0:1 beim VfB Stuttgart verloren und doch Mut gefasst. Jupp Heynckes kehrt heute als Trainer von Borussia Mönchengladbach trotzig zum FC Bayern München zurück. weiter
  • 395 Leser
GESUNDHEIT / Chemotherapie verändert zeitweise die Struktur des menschlichen Gehirns

Im Kampf gegen Krebs leiden auch die grauen Zellen

Eine Chemotherapie führt zu vorübergehenden Veränderungen im Gehirn. Eine japanische Studie an Brustkrebspatientinnen ergab, dass bei einer solchen Behandlung jene Gehirnbereiche kleiner wurden, die für Gedächtnis, Analyse und andere kognitive (die Erkenntnis betreffende) Funktionen zuständig sind. Diese Veränderungen waren jedoch zwei Jahre später weiter
  • 282 Leser
BENZIN

Im November Sprit billiger

Tanken war im November so günstig wie schon lange nicht mehr. Die Kraftstoffpreise gingen im vierten Monat in Folge zurück und fielen auf den niedrigsten Stand seit Juni 2005, teilte der Mineralölwirtschaftsverband (MWV) unter Berufung auf vorläufige Zahlen mit. Demnach verringerten sich die Preise für Benzin und Diesel im Vergleich zum Vormonat jeweils weiter
  • 387 Leser
COMIC-FANS / Esslinger Laden versorgt Sammler in der ganzen Republik

In jedem Winkel stapeln sich bunte Bilderhefte

Im kleinen Esslingen ist Deutschlands größter Comic-Handel zu finden. In Frieder Maiers 'Sammlerecke' stapeln sich eineinhalb Millionen Bilderheftchen. weiter
  • 370 Leser
METALLINDUSTRIE / 25 000 neue Jobs

Ingenieure dringend gesucht

Die Unternehmen der Metall- und Elektro-Industrie stellen in Deutschland verstärkt Personal ein. Von Ende April bis Ende September seien in der Branche 25 000 neue Arbeitsplätze geschaffen worden, berichtete der Arbeitgeberverband Gesamtmetall. Damit sei der Beschäftigungsabbau der beiden Jahre zuvor gestoppt und der Trend gewendet worden, sagte Hauptgeschäftsführerin weiter
  • 434 Leser

Kantige Gurke

Die 'Karambole' oder 'Karambola' wird ihrer Form wegen auch 'Sternfrucht' oder 'Kantige Gurke' genannt. Der säuerlich-herbe Geschmack des Fruchtfleisches erinnert an Stachelbeeren, daher wohl der Name 'Baumstachelbeere'. Ihren lateinischen Namen, Averrhoa carambola, sollen die Früchte einem arabischen Arzt namen Averrhoe verdanken. weiter
  • 478 Leser
General Motors

Kerkorian ausgestiegen

Der US-Milliardär Kirk Kerkorian (89) hat beim weltgrößten Autokonzern General Motors (GM) offenbar endgültig das Handtuch geworfen. Kerkorian war mit einer Beteiligung von 9,9 Prozent noch vor kurzem größter Einzelaktionär bei GM. Nach Informationen des 'Wall Street Journal' hat er nun seine gesamte Beteiligung an GM abgestoßen. Kerkorian habe die weiter
  • 474 Leser
SWR

KOMMENTAR: Der richtige Mann

Mehrheit ist Mehrheit. Wenn sie aber - wie gestern im Fall der SWR-Intendantenwahl nach einem für den Sender wie das ganze öffentlich-rechtliche System erfreulich fair und transparent verlaufenen Verfahren - besonders groß ausfällt, erwächst daraus eine besondere Verpflichtung. Die Erwartungen an Peter Boudgoust, den künftigen Chef des zweitgrößten weiter
  • 311 Leser
RAUCHVERBOT

KOMMENTAR: Nur ein fauler Kompromiss

In keinem anderen europäischen Land haben die Vertreter der Tabak-Industrie derart großen Einfluss wie in Deutschland. Deshalb verwundert der nun gefundene faule Kompromiss zum Nichtraucherschutz keineswegs. Dass das Qualmen künftig nur in Restaurants verboten, in Bars und Kneipen aber weiter erlaubt sein soll, ist vor allem eine Zumutung für die Beschäftigten. weiter
  • 281 Leser
DEUTSCHE POST

KOMMENTAR: Ohne Alternative

Die Deutsche Post muss attraktiver für die Kunden werden. Das predigt Konzernchef Klaus Zumwinkel nun schon seit Jahren. Das beste Programm für Kundenfreundlichkeit stellt aber immer noch der Wettbewerb dar. Das zeigt ein Blick auf den Paketmarkt. Dort überflügeln Hermes, UPS & Co. den Ex-Monopolisten mit häufig günstigeren Preisen - und besserer weiter
  • 434 Leser
Gift-Anschlag

Kontaktperson auch belastet

Auch bei einem der letzten Gesprächspartner des getöteten russischen Exagenten Alexander Litwinenko ist das radioaktive Polonium 210 festgestellt worden. Der italienische Sicherheitsexperte Mario Scaramello hatte sich am 1. November mit Litvinenko in einer Bar getroffen, um über den Mord an der Kreml-kritischen Journalistin Anna Politkowskaja zu sprechen. weiter
  • 349 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Attentat an Schule angekündigt Nach einem geplanten Racheakt an seinen Mitschülern darf ein 15-Jähriger nicht mehr an seine Schule im mittelfränkischen Weißenburg zurückkehren. Der Schüler sei festgenommen und in der Psychiatrie untergebracht worden, sagte ein Polizeisprecher gestern. In einem Chatforum im Internet waren Mitschüler auf Morddrohungen weiter
  • 346 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Aufschwung schlägt durch Der wirtschaftliche Aufschwung in der Euro-Zone macht sich inzwischen auch am Arbeitsmarkt bemerkbar. Nach Angaben des Europäischen Statistikamtes sank die Arbeitslosenquote im Oktober auf 7,7 Prozent. Vor einem Jahr lag sie noch bei 8,5 Prozent. Neues Amt für Haasis Heinrich Haasis, Präsident des deutschen Sparkassenverbandes, weiter
  • 396 Leser
WEIHNACHTSMUSIK

LEITARTIKEL: Nun jauchzet!

Macht hoch die Tür, die Tor macht weit: Jetzt kommt nicht nur der Herr der Herrlichkeit, jetzt kommt die Advents- und Weihnachtsmusik über uns. Und zwar wieder auf allen Kanälen. Im Kaufhaus, auf der Toilette im Hotel, in der Fernsehwerbung, als Handy-Klingelton. Eine Dauerbeschallung - angeblich verkaufsfördernd nicht nur auf dem Weihnachtsmarkt. Seltsam, weiter
  • 307 Leser

Leute im Blick

Kate Middleton Die Freundin von Prinz William, Kate Middleton, hat einen Job bei einer der führenden britischen Textil- Einzelhandelsketten gefunden. Die 24-Jährige ist seit kurzem für die Firma Jigsaw als Einkäuferin tätig, bestätigte das Unternehmen in London. Die Kunsthistorikerin kümmert sich um den Einkauf von Accessoires für die Marke. Die Eigentümer weiter
  • 320 Leser
KRIMINALITÄT

Lieferant stahl Autozubehör

Ein ganzes Lager von Autoteilen hat sich ein 27-jähriger Speditionsfahrer bei seinen Touren zwischen Oberschwaben und Bodensee zusammengeklaut. Nach Angaben der Ravensburger Polizei wurde bei dem Mann Diebesgut im Wert von 30 000 Euro sichergestellt. In der Wohnung des 27-Jährigen, einer Garage und einer Scheune entdeckten Beamte eine ganze Palette weiter
  • 303 Leser
THEATER

Marthalers Zeitkritik in Moll

Mit einer szenisch-musikalischen Collage nach Ödön von Horvaths 'Geschichten aus dem Wiener Wald' hat Regisseur Christoph Marthaler an der Volksbühne Berlin erneut ein atmosphärisch dichtes 'Alp-Traumspiel' geschaffen. Der größte Teil des Premierenpublikums ließ sich darauf mit spürbarer Wonne ein. Marthaler hat die Handlung des vor 75 Jahren uraufgeführten weiter
  • 387 Leser
HOCHSCHULEN

Mehr Geld eingenommen

Die 69 Südwest-Hochschulen haben 2005 mehr Geld ausgegeben, aber auch mehr eingenommen. Wie das Statistische Landesamt mitteilte, verwendeten die Hochschulen mit insgesamt rund 2,3 Milliarden Euro 1,5 Prozent mehr als im Vorjahr. Größter Ausgabenposten waren die Personalkosten mit 1,6 Milliarden oder 69 Prozent. Auf knapp 469 Millionen Euro beliefen weiter
  • 332 Leser
LITERATUR / Mehrere Neuerscheinungen nach dem Rücktritt des Formel-1-Stars

Michael Schumacher unterm Weihnachtsbaum

Unmittelbar nach dem Rücktritt Michael Schumachers hatte ein Rennen nach den Rennen begonnen. Mehrere Konkurrenten gaben Vollgas, um mit Schumi-Büchern rechtzeitig fürs Weihnachtsgeschäft fertig zu werden. Nachfolgend wird eine Auswahl vorgestellt. weiter
  • 314 Leser
ski alpin

Miller straft Kritiker Lügen

Bode Miller hat alle Kritiker Lügen gestraft und die alpine Weltcup-Abfahrt im amerikanischen Beaver Creek gewonnen. Der Weltmeister aus den USA lag in 1:46,15 Minuten 0,15 Sekunden vor dem Schweizer Didier Cuche. 'Die Strecke liegt mir einfach', sagte Miller, der in den ersten drei Saisonrennen nicht überzeugen konnte, nach seinem 22. Weltcupsieg. weiter
  • 284 Leser
KRANKENKASSEN / Einmaleffekte sorgen für Polster

Milliarden-Überschuss erwartet

Unerwarteter Geldsegen bei den Krankenkassen: Zum Jahresende erwartet die Regierung deutlich mehr als eine Milliarde Euro Überschuss. Dies teilte das Gesundheitsministerium mit. Das Ministerium hofft, dass damit die Beiträge nicht so stark steigen müssen wie zuletzt von den Kassen angekündigt. Zwar habe die gesetzliche Krankenversicherung die ersten weiter
  • 292 Leser
SYMRISE / Größter Börsengang in diesem Jahr - Hohe Verschuldung - Erlös kommt auch den Altaktionären zugute

Mit Duft und Aroma aufs Aktienparkett

Selbst Börsenexperten war das Unternehmen bislang kaum ein Begriff. Das dürfte sich jetzt ändern: Der Duft- und Aromastoffhersteller Symrise wird vermutlich am 11. Dezember den bislang größten Börsengang in diesem Jahr in Deutschland auf das Parkett legen. Bis zu 1,4 Mrd. EUR will die Firma aus dem niedersächsischen Holzminden und vor allem der schwedische weiter
  • 391 Leser
GESCHENKE / Auch die Parteien bieten Nützliches für Winter und Advent an

Mit rechts feuern, mit links wünschen

Sozialdemokratische Stofftaschen, liberale Kochlöffel: Die Parteien bieten einiges an, was dem Wähler durch die kalte Jahreszeit hilft oder sich sogar verschenken lässt. weiter
  • 352 Leser

Na sowas. . .

· Seltenes Ereignis in der Spielbank Hannover: Gleich sechs Mal nacheinander ist die Zahl 18 beim Roulette gefallen. Eine derart häufige Wiederholung gibt es nach Berechnungen der Bank nur etwa alle 25 000 Jahre. Eine Frau setzte auf die Zahl und gewann immer wieder, teilte die Spielbank mit. Beim Setzen auf eine Zahl wird bei einem Gewinn das 35-Fache weiter
  • 372 Leser
BASKETBALL / Rhein-Energie im Leistungstief

Nach Köln-Blamage herrscht dicke Luft

Leichtfertig hat Rhein-Energie Köln die Euro-League-Partie gegen die Franzosen von Le Mans Sarthe her geschenkt. Jetzt herrscht bei den Kölnern dicke Luft. weiter
  • 351 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Höherer Rentenbeitrag Der Bundestag hat die Anhebung des Rentenbeitrags von 19,5 auf 19,9 Prozent beschlossen. Im Gegenzug wird der Beitrag zur Arbeitslosenversicherung von 6,5 auf 4,2 Prozent sinken. Beide Regelungen treten am 1. Januar 2007 in Kraft. Hafterleichterung für Klar? Der Ex-RAF-Terrorist Christian Klar darf laut Baden-Württembergs Justizminister weiter
  • 419 Leser
RADSPORT

Neue Fan-Seite zum Wiegenfest

Andere Geburtstage hat Jan Ullrich sicher ausgelassener gefeiert. Heute wird der gefallene Radsport-Held 33 Jahre alt. Gestern erst hat der Schweizer-Radsport-Verband bestätigt, weiter im Doping-Fall Ullrich zu ermitteln. Wie der Verband bestätigte, wird die Disziplinarkammer im schlimmsten Fall eine lebenslange Sperre gegen Ullrich verhängen. Allerdings weiter
  • 332 Leser
AIDS / 56 000 Menschen leben in Deutschland mit einer HIV-Infektion

Neue Sorglosigkeit erhöht das Risiko

Gestern war Weltaids-Tag. Es gibt wieder mehr Anlass, an die Krankheit zu erinnern. Denn eine neue Sorglosigkeit hat eingesetzt. Nicht nur in der Schwulen-Szene. Forscher registrieren eine Kondom-Müdigkeit. Das treibt die Zahl der Neuinfektionen in die Höhe. weiter
  • 329 Leser
SUPER-KOMBINATION / Aksel Lund Svindal siegt als erster Nicht-Österreicher

Norweger triumphiert nach furiosem Slalom

Aksel Lund Svindal aus Norwegen hat beim Weltcup in Beaver Creek (USA) die Super-Kombination gewonnen. Der 23-Jährige lag bei seinem dritten Weltcup-Sieg nach der Abfahrt und einem Slalom-Lauf mit der Gesamtzeit von 2:06,74 Minuten knapp vor dem Schweizer Marc Berthod (2:06,93) und Rainer Schönfelder aus Österreich (2:07,11). Svindal profitierte vom weiter
  • 278 Leser
URTEIL / Lebenslange Haft für Mord an Konditormeister

Opfer aus Habgier erdrosselt

Für den Raubmord an einem Konditormeister muss ein 56 Jahre alter Messebauer lebenslang hinter Gitter. Gegen den erheblich vorbestraften Angeklagten ordnete das Schwurgericht München I gestern außerdem die Sicherungsverwahrung an. Das Urteil, das dem Antrag der Staatsanwaltschaft entspricht, ist noch nicht rechtskräftig. Der Angeklagte hatte nach Auffassung weiter
  • 373 Leser
STADTVERWALTUNG / Versetzung nach Anschlag

Opfer betreut Waffenbesitzer

Eine Personalie im Heilbronner Rathaus erregt Aufsehen. Nach einem versuchten Attentat wird ein Mitarbeiter versetzt und hat künftig mit Waffenbesitzern zu tun. weiter
  • 366 Leser
TÜRKEI / Benedikt XVI. präsentiert sich als freundlicher Diplomat

Papst zeigt neues Gesicht Unklarheit über Unterstützung für EU-Beitritt

Auf seiner gestern beendeten Türkeireise stellte Papst Benedikt XVI. die Gemeinsamkeiten zwischen Christentum und Islam ungewöhnlich stark heraus. Das Zusammentreffen mit dem orthodoxen Oberhaupt hingegen wurde in der Türkei mit Missfallen betrachtet. Papst Benedikt XVI. hat in der Türkei ein neues Gesicht gezeigt: Anstatt des strengen Theologen erlebte weiter
  • 295 Leser
TOURISMUS / Schub durch ausländische WM-Gäste

Pfister will Dachmarke

Mit starkem Rückenwind durch die Fußball-Weltmeisterschaft wird der baden-württembergische Tourismus das Jahr 2006 mit einem Besucherplus abschließen. Die bis September vorliegenden Zahlen deuteten darauf hin, dass die Zahl von 40 Mio. Übernachtungen im Vorjahr übertroffen werde, sagte der Präsident des Tourismusverbandes, Ernst Pfister. Dazu trugen weiter
  • 435 Leser
LITERATUR / Cervantes-Preis an spanischen Dichter Gamoneda

Poesie der Strenge und klaren Bilder

Der spanische Dichter Antonio Gamoneda erhält den diesjährigen Cervantes-Preis, die höchste literarische Auszeichnung in der spanischsprachigen Welt. Der Cervantes-Preis ist mit 90 000 Euro dotiert und wird von seiner Bedeutung her mit dem Literatur-Nobelpreis verglichen. Gamoneda ist einer der bedeutendsten Dichter Spaniens. Der 75-Jährige nimmt in weiter
  • 323 Leser
FESTIVAL / Ettlinger Schlossfestspiele wollen rasch wieder heraus aus den roten Zahlen

Programm soll besonders jüngere Besucher anlocken

Die Schlossfestspiele Ettlingen wollen in der Spielzeit 2007 das Publikum durch anspruchsvolle Produktionen, Rabatte und mehr Komfort zurückgewinnen. Der neue Intendant Udo Schürmer setzt in der vom 28. Juni bis 19. August dauernden Saison auch auf jüngere Besucher. Wetterkapriolen der vergangenen Jahre hofft man durch eine neue Überdachung der Tribüne weiter
  • 283 Leser

RANDNOTIZ: Klapper-Klaus

Arme Kinder: So viel Stress mit Christkind-Wunschzettel, Klingelton-Abos und Schulhof-Mobbing. Aber schlimmer sind die Eltern dran. Wenn der naseweise Nachwuchs plötzlich aus der Religionsstunde kommt und von Mama zum Nikolaustag unbedingt den richtigen Schoko-Nikolaus verlangt. Gewünscht wird kein Klapper-Klaus mit vielen bunten Smarties im Bauch, weiter
  • 323 Leser
AMPELN

Raser bitte lächeln!

In Bayern werden neue Ampel-Blitzer eingeführt, die außer Rotlichtsünder auch Raser erfassen. Für den ersten Testlauf wurden zwei solcher Anlagen in München in Betrieb genommen. Wenn sie sich bewähren und die Verkehrssicherheit erhöhen, sollen die Anlagen in ganz Bayern an Unfallbrennpunkten aufgestellt werden, teilte das Innenministerium mit. weiter
  • 416 Leser
VERLETZTE

Rauchbombe in Schule

Mit einer Rauchbombe hat ein 13-Jähriger den Unterricht einer Schule in Meine (Niedersachsen) lahmgelegt. 21 Schüler, zwei Lehrer und der Hausmeister mussten ins Krankenhaus. Der Siebtklässler, der die Rauchkugel gezündet hatte, blieb unversehrt. Er hatte die Granate, die als Feuerwerkskörper ab 18 Jahren zugelassen war, offenbar über das Internet bezogen. weiter
  • 361 Leser

Reichlich Vorrat. Auf ...

...einer Wiese im Kreis Reutlingen lagern Silage-Ballen, Vorrat für den Winter, in Kunststoff verpackt. Viel Futter für die Kühe, über den Winter dürfte das locker reichen. weiter
  • 357 Leser
ALTERSTEILZEIT

Rente schon mit 62 Jahren

Die Möglichkeiten der Altersteilzeit können mehr Arbeitnehmer einschließlich des Jahrgangs 1954 nutzen als gedacht. Denn ursprünglich sollte das Alter von 63 auf 62 Jahre gesenkt werden, ab dem sie Rente bekommen können - mit einem Abschlag von 0,3 Prozent pro Monat vor dem 65. Geburtstag. Dies wird zwar im Gesetz über die Rente mit 67 gestrichen. Aber weiter
  • 490 Leser
zweitliga-fussball

Rostock setzt mit 3:0 Zeichen

Hansa Rostock hat im Fernduell um die Herbstmeisterschaft mit dem Karlsruher SC wieder vorgelegt. Zum Auftakt des 15. Spieltag der Zweiten Fußball-Bundesliga feierte das Team von Coach Frank Pagelsdorf gestern Abend einen verdienten 3:0 (0:0)- Sieg bei Aufsteiger TuS Koblenz und übernahm zumindest bis morgen die Tabellenführung. Der KSC hat dann Heimspiel weiter
  • 377 Leser
NAHOST / Außenminister Steinmeier besucht die Region

Rückhalt für den Libanon

Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat dem Libanon Unterstützung auf dem Weg zu Frieden und Stabilität zugesichert. 'Deutschland steht an der Seite Libanons', schrieb er anlässlich seines Nahost-Besuchs in einem Beitrag gestern für mehrere libanesische Tageszeitungen. In der jordanischen Hauptstadt Amman, der ersten Station seiner Reise, fügte weiter
  • 336 Leser
MEDIEN / Die Prominenz präsentiert sich bei der 58. Bambi-Verleihung in Stuttgart

Schaulaufen auf dem roten Teppich

Gedränge im Blitzlichtgewitter - Eine würdevolle Königin und ein Kaiser, der keine Kameras mehr braucht
Wer davon lebt, prominent zu sein, muss sich bei einer Bambi-Vergabe zeigen. Wer bei der 58. Verleihung am Donnerstagabend weder Preisträger noch Laudator war, hatte zuvor beim Schaulaufen auf dem roten Teppich die Gelegenheit, sich ausgiebig zu präsentieren. weiter
  • 288 Leser
KRANKENHAUS

Schließung nach Privatisierung

Nach der geplanten Schließung des Stadtkrankenhauses Herbolzheim will der Landkreis Emmendingen zwei Drittel der Beschäftigten übernehmen. Rund 105 der 160 Klinik-Mitarbeiter könnten künftig im Kreiskrankenhaus in Emmendingen arbeiten, kündigte Landrat Hanno Hurth (CDU) gestern an. Bis zum März könnten drei Abteilungen des Krankenhauses Herbolzheim weiter
  • 410 Leser
MEXIKO / Felipe Calderón kann nur unter hohem Sicherheitsaufgebot als Präsident vereidigt werden

Schlägerei zur Amtsübergabe

Widersacher Obrador gibt nicht auf - Das Land droht in Stagnation zu verharren
Der Auftakt war unwürdig. Tumulte überschatteten den Amtseid des neuen Präsidenten von Mexiko, Felipe Calderón. Die Lage im Land bleibt äußerst angespannt. weiter
  • 358 Leser
STEUERN / Neuer Handwerker-Erlass des Bundesfinanzministeriums

Schöne Bescherung

Sogar die PC-Reparatur wird jetzt bezuschusst
Endlich einmal eine gute Nachricht für die Steuerzahler: Ein neuer Erlass des Bundesfinanzministerium hat die Steuer-Sparmöglichkeiten bei Handwerker-Kosten gerade erheblich ausgeweitet. Sogar zur PC-Reparatur muss das Finanzamt etwas dazugeben. weiter
  • 535 Leser
SKI ALPIN / Maria Riesch gewinnt Abfahrt in Lake Louise

Sensation beim Comeback

Erst viertes Rennen nach dem zweiten Kreuzbandriss
Im erst vierten Rennen nach ihrem zweiten Kreuzbandriss ein überraschender Sieg: Maria Riesch setzte sich gestern in Lake Louise/Kanada in der Abfahrt durch. weiter
  • 300 Leser
GESUNDHEIT / Gemeinsamer Protest gegen Reform

Stellenabbau droht

Ärzte, Apotheker, Pfleger und Kliniken protestieren nächsten Montag bundesweit gegen die Gesundheitsreform. Allein bei den Kliniken sind 25 000 Stellen bedroht. weiter
  • 475 Leser

Symbolischer Akt

Den Besuch und das Gebet Papst Benedikts XVI. in der Blauen Moschee von Istanbul wertet Kurienkardinal Roger Etchegaray so: 'Ich möchte den Besuch des Papstes in der Blauen Moschee mit der Geste Johannes Pauls II. an der Klagemauer vergleichen. Es sind zwei sehr wichtige symbolische Momente, die wir in beiden Fällen so nicht erwartet hatten. Benedikt weiter
  • 330 Leser
Papst-Besuch

Sympathien für Benedikt XVI.

Der Besuch von Papst Benedikt XVI. und sein Gebet in der Blauen Moschee von Istanbul haben die Türkei begeistert. 'Ein Teil meines Herzens bleibt in Istanbul', bedankte sich das Oberhaupt der Katholiken gestern am Ende seiner Reise. Der Papst, der nach seiner Regensburger Vorlesung gerade in der Türkei heftig kritisiert worden war, hat nach Meinung weiter
  • 362 Leser

Telegramme

fussball-bund: Das DFB-Präsidium hat die gebürtige Türkin Gül Keskinler ehrenamtlich zur Integrationsbeauftragten ernannt. Ab sofort gehört die 43-Jährige dem DFB-Vorstand und der Task Force an. fussball: Oberligist 1. FC Pforzheim und Landesligist VfR Pforzheim werden zum 1. Juli 2007 fusionieren. Der neue SV Pforzheim 1896 soll in der Oberliga antreten. weiter
  • 336 Leser

Tipp des Tages: Vorsicht bei Spenden

Wer vor Weihnachten spenden möchte, sollte einiges beachten. Die Stiftung Warentest warnt: 'Mitleid erregende Fotos und Texte mit drastischen Schilderungen des Elends sind ein Zeichen für Abzocke'. Das gelte erst recht, wenn Zeitdruck erzeugt werde: 'Für Katastrophenfälle haben seriöse Hilfswerke Rücklagen. Es muss nicht sofort frisches Geld fließen.' weiter
  • 410 Leser
VFB STUTTGART / Arthur Boka ist Publikumsliebling im Schwabenland

Träume vom Straßentanz

Trainer Veh hält große Stücke auf kleinsten Bundesliga-Profi
Der kleinste Bundesliga-Profi wird beim VfB Stuttgart wie ein Großer gefeiert: Arthur Boka hat nach nur drei Monaten im Ländle die Herzen der Fans erobert. Auch dem Fußballer von der Elfenbeinküste gefällt die Schwabenmetropole - dennoch plagt ihn öfter Heimweh. weiter
  • 347 Leser
AKTIONEN / Süßes Festival zur Adventszeit

Tübingen hüllt sich in Schokolade

Tübingen schwelgt zur Vorweihnachtszeit in der Lust auf Kakao. Beim ersten deutschen Schokoladenfestival pendelt das Publikum zwischen Kunst und Genuss. weiter
  • 357 Leser
STAATSGALERIE

Ulrike Gauss geht in Ruhestand

Nur wenige Wochen nach dem Direktorenwechsel hat die Staatsgalerie Stuttgart jetzt ihre langjährige Mitarbeiterin Prof. Ulrike Gauss verabschiedet. An der Staatsgalerie begann die Kunsthistorikerin, die an der Universität Tübingen über den Tiroler Bildschnitzer Andreas Thamasch (1693-1697) promoviert hat, 1972. Im Jahr 1990 übernahm Ulrike Gauss die weiter
  • 619 Leser
SICHERHEIT / Bundestag verlängert 'Otto-Katalog' um weitere fünf Jahre und ergänzt das Paket

Umstrittene Anti-Terror-Datei wird Wirklichkeit

Gut fünf Jahre nach den Anschlägen in den USA hat der Bundestag die daraus resultierenden Sicherheitsgesetze verlängert. Zudem wird eine Anti-Terror-Datei aufgebaut. weiter
  • 201 Leser
BRANDSTIFTUNG

Urteil ist rechtskräftig

Das Urteil des Konstanzer Landgerichts gegen zwei junge Männer, die einen historischen Schwarzwaldhof angezündet haben, ist rechtskräftig. Der 20-jährige Brandstifter hat seine Revision zurückgezogen, wie das Gericht gestern mitteilte. Die Jugendkammer hatte einen 17-Jährigen aus Schonach (Schwarzwald-Baar- Kreis) am 19. Oktober zu drei Jahren Jugendhaft weiter
  • 497 Leser
AKTIENMÄRKTE

US-Daten und Dollar drücken

Die mit Spannung erwarteten US-Konjunkturdaten zogen den Dax gestern Nachmittag wieder kräftig ins Minus. Als noch größerer Belastungsfaktor galt jedoch der Dollar. Im Blickpunkt standen Thyssen-Krupp, die ihre Gewinne wieder einbüßten. Der Konzern hat ein Rekordergebnis eingefahren und will eine höhere Dividende ausschütten. Sehr schwach tendierten weiter
  • 573 Leser
CHEMIKALIEN

Verständigung in Brüssel

Europas Chemie-Industrie muss mehr als 30 000 Alt-Stoffe auf die Gefährlichkeit für Mensch und Umwelt prüfen lassen. Bevor eine besonders gefährliche Chemikalie zugelassen wird, muss geprüft werden, ob ein harmloserer Ersatzstoff verfügbar ist. Das sind Kernpunkte eines Kompromisses von EU-Staaten und Europaparlament, in Brüssel besiegelt wurde. Eine weiter
  • 428 Leser
BIATHLON

Wackler kostet ersten Sieg

Ein Angst-Wackler beim letzten Schuss hat Biathlon-Olympiasiegerin Kati Wilhelm den ersten Saisonsieg gekostet und Polens Nobody Magdalena Gwizdon den ersten Weltcup-Triumph ihrer Karriere beschert. Am Ende des 7,5-km-Sprintrennens im schwedischen Östersund jubelte Martina Glagow über Platz drei und die auf Rang acht gelandete Andrea Henkel über das weiter
  • 339 Leser

Was ists?: Ein Monument der Liebe

Was ists? Frischvermählte Paare besuchen das prächtige Bauwerk gerne, weil das die Liebe stärken und dauerhaft machen soll. Tatsächlich ließ es ein Großmogul Mitte des 17. Jahrhunderts zum Gedenken an seine verstorbene Haupt- und Lieblingsfrau errichten. Der Bau des marmornen Monuments dauerte 17 Jahre. 20 000 Handwerker waren beteiligt; 1000 Elefanten weiter
  • 324 Leser
GASTRONOMIE

Wochenende ohne Sperrzeit

Verhältnisse fast wie in Berlin, der Stadt, die keine Sperrzeiten kennt: Auch im Land dürfen Lokale künftig von Freitag bis Sonntag rund um die Uhr öffnen. Während der Woche schließen die Gastronomen bislang spätestens um zwei Uhr nachts, künftig dürfen sie eine Stunde länger bewirten, weil die Sperrzeiten, in denen der Wirt den Zapfhahn zudrehen muss, weiter
  • 309 Leser
W & W

Überschuss stagniert

Der Stuttgarter Finanzkonzern Wüstenrot und Württembergische (W & W) hat in den ersten neun Monaten 2006 bei einem nahezu konstanten Überschuss das Finanzergebnis vor Risikovorsorge deutlich gesteigert. Wie das Unternehmen mitteilte, lag der Konzernüberschuss bei 22,1 Mio. EUR nach 21,7 Mio. EUR im Vorjahr. Das Finanzergebnis vor Risikovorsorge weiter
  • 462 Leser

Zitate

Nachfolgend einige Zitate vom Abend der Bambi-Verleihung: · 'Es wäre jetzt auch übertrieben zu sagen, wir sind jetzt Freunde geworden. Wir haben wie früher auch schon immer ein sehr professionelles Verhältnis gehabt. Wir haben sehr harte Auseinandersetzungen gehabt auf dem Spielfeld. Wir waren jahrelang Konkurrenten.' (Oliver Kahn über das Verhältnis weiter
  • 292 Leser

Leserbeiträge (6)

25 000 Euro zum Fenster raus

Zum Abbruch des Treppenturms unter der Hochbrücke: Wer: Die Verantwortlichen im Aalener Rathaus. Wo: Unter der Hochbrücke für den Abbruch des Treppenturms. Dieser wird nicht mehr benötigt, seit es die Fußgänger-Unterführung Neue Welt gibt. Der Baubürgermeister hat den Abbruch dem Gemeinderat empfohlen. Dieser hat, ohne Alternativen zu kennen, zugestimmt. weiter
  • 185 Leser

Ein politischer Aufsichtsrat?

Zur Berichterstattung über den Konflikt im Aufsichtsrat der Stadtwerke Aalen: Mit Erstaunen liest man in der Presse von Auseinandersetzungen im Aufsichtsrat der Stadtwerke, politischen Gruppierungen in der Meinungsbildung und gegenseitigen Bezichtigungen, und vermisst daher die einem Aufsichtsrat gebotene Sachlichkeit zur Entschädigungsfindung. Als weiter
  • 176 Leser

Megasender darf nicht gebaut werden

Zum geplanten Mobilfunkmasten in Hüttlingen: Bei der Diskussion um den Mobilfunkmasten am Reuthof geht es in erster Linie nicht um die Frage "Handy ja oder nein". Es geht um den für den Mobilfunkbetreiber kostengünstigsten Ausbau des Mobilfunknetzes, ohne Rücksicht auf gesundheitliche Risiken. Eigentlich ist der Handyempfang in Hüttlingen völlig ausreichend. weiter
  • 104 Leser

Mehr Staat oder weniger?

Zur stets aktuellen Diskussion: Viele wirtschaftliche und gesellschaftliche Probleme haben etwas mit der zentralen Frage zu tun, ob wir zu viel oder zu wenig Staat haben. Seit Ende der Achtziger-Jahre wird dies nur noch in die Richtung "wir brauchen weniger Staat" beantwortet. Der Staat wurde und wird darauf reduziert, dafür zu sorgen, dass "die Wirtschaft" weiter
  • 454 Leser

Mobilfunk Essingen: Tatsachen verdreht

Zu "Alternative im Schutzgebiet" in der Ausgabe der Schwäbischen Post vom 28. November. Seit der Gemeinderatssitzung am 23. November in Essingen weiß die Bürgerinitiative Mobilfunk Essingen endlich konkret, wie Mobilfunkpolitik gemacht wird. Man nehme die Aussage des Präsidenten des Bundesamts für Strahlenschutz, Wolfram König: "Eltern sollten ihre weiter
  • 551 Leser

Zurück zu alten Tugenden

Als Angehöriger der Großväter-Generatin möchte ich dazu aufrufen, zu den Tugenden der Vergangenheit zurückzukehren, die als Sekundärtugenden, mit denen man auch ein KZ leiten könne, verunglimpft wurden. Unter anderem: Rücksichtnahme und Höflichkeit im bürgerlichen Zusammenleben. In meiner Jugendzeit wurden wir von der Schule, vor allem aber vom Elternhaus weiter
  • 471 Leser