Artikel-Übersicht vom Samstag, 13. Januar 2007

anzeigen

Regional (64)

VERKEHRSUNFÄLLE

Missglücktes Wendemanöver

Aalen Ein Pkw-Lenker befuhr am Donnerstag gegen 20.20 Uhr die Bahnhofstraße Richtung Wasseralfingen. An der Einmündung in die Rötenbergstraße fuhr er nach rechts, wodurch eine nachfolgende Pkw-Lenkerin der Meinung war, dass er abbiegen wollte. Der Pkw-Lenker zog jedoch sein Fahrzeug anschließend wieder nach links, um über eine Lücke in der Verkehrsinsel weiter
SACHBESCHÄDIGUNG

Kleinbus beschädigt

Am Freitag, 12. Januar, im Zeitraum zwischen 22.30 Uhr und 23.30 Uhr, beschädigt ein bislang unbekannter Täter einen in der Eduard-Pfeiffer-Straße in Aalen abgestellten "Sprinter", indem er am hinteren Fahrzeugeck mehrere Dellen einschlugt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro. Das Polizeirevier Aalen bittet um Zeugenhinweise. weiter
  • 103 Leser
Morgen, Sonntag, 14. Januar, endet im Schlossmuseum die Sonderausstellung "Familienkrippen - einst und jetzt". Letztmals wird es dazu am Sonntag eine Führung durch die Ausstellung geben. Ab 14.30 Uhr wird Eberhard Veit die einzelnen Krippen vorstellen. Treffpunkt ist der Eingang zum Museum (2. Stock). Gemeinderat Neuler Am kommenden Mittwoch, 17. Januar, weiter
  • 126 Leser
Der Chinesische Nationalcircus ist mit neuem Programm wieder unterwegs. Am Sonntag, 14. Januar, gastiert er mit dem Programm "Marco Polo" um 20 Uhr auch in Aalen in der Stadthalle. Das neue Programm soll eine Entdeckungsreise durch das Reich der Mitte bieten, gesehen mit den Augen eines der ersten Europäer, der vor 800 Jahren fast zwei Jahrzehnte in weiter
Zum Thema "Verdrängen, Vermeiden, Annehmen - Vom Umgang mit Schmerzen und Zeichen" gibt es am Mittwoch, 17. Januar, einen Vortrag in der Begegnungsstätte des Seniorenzentrums St. Lukas. Beginn ist um 15 Uhr. Hexenfest Die Schlosshexen laden am Samstag, 20. Januar, zum alljährlichen Hexenfest in den Lammsaal ein. Beginn ist um 19.56 Uhr. Es sind verschiedene weiter
Der Förderverein Essinger Seniorenbetreuung lädt am Sonntag, 14. Januar, zwischen 14.30 und 17 Uhr zum Sonntagscafé in der "guten Stube" der Begegnungsstätte am Seltenbach ein. Ökumenisches Taizégebet Die katholische Kirchengemeinde Essingen lädt zur Ökumenischen Gebetswoche am Mittwoch, 17. Januar, zu einem ökumenischen Taizégebet in der katholischen weiter
  • 102 Leser
Einbruch in vier Firmengebäude: In der Nacht zum Freitag drangen Unbekannte in insgesamt vier Firmengebäude in der Industriestraße, Dieselstraße und Robert-Bosch-Straße ein. In einem Fall konnten sie durch ein Toilettenfenster ins Gebäude eindringen. Beim Betreten des Büroraums löste die Alarmanlage aus und die Täter flüchteten. Auch in die anderen weiter
*Am Freitagmittag hat man's schwer* *Vor allem auch als Redakteur* *Man ist im Urlaub oder krank* *Am Montag gerne - vielen Dank!* F by Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle weiter
*Ein Teller Nudeln für 9.20* *Der Parmesan schmeckt etwas ranzig* *Auch Bier und Cola - viel zu teuer* *So war's schon vor der Mehrwertsteuer* F by Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle weiter
  • 115 Leser
KÖNIGSBRONN / Bürgermeister Stütz gibt Alkoholproblem zu

"Absolut falsch"

Der Königsbronner Bürgermeister Michael Stütz bekennt sich jetzt im Amtsblatt der Gemeinde zu seinem Alkoholproblem. Im Dezember landete er wie bereits berichtet, in der Ausnüchterungszelle der Polizei. weiter
  • 192 Leser

"Geheimnis Weltall"

Die Ausstellung "Geheimnis Weltall", die noch bis 21. Januar, gezeigt wird, lockte über 1000 Besucher ins Aalener Rathaus. Die Astronomische Arbeitsgemeinschaft Aalen bietet regelmäßig Führungen und bei schönem Wetter auch Sonnenbeobachtungen vom Rathausdach an, jeweils Samstag und Sonntag um 11 und 15 Uhr. Gruppen können sich anmelden unter Telefon: weiter
  • 189 Leser
NUILERMER LOIMASIAD'R / Heute: Riesensause beim "2. Gugg im Dorf" in Neuler

"Größte Guggenparty in Süddeutschland"

Die Nuilermer Loimasiad'r laden heute zum "2. Gugg im Dorf" in das Kleintierzüchterheim nach Neuler. 16 befreundete Gruppen haben sich angemeldet. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr. weiter

"Leere Worte"

Zur Berichterstattung über die Bauernversammlung in der Stadthalle vom 11. Januar: "Glaubte man dem Berichterstatter der Presse, so handelte es sich bei der Bauernversammlung um eine harmonische Veranstaltung, mit welcher der Bauernverband als Veranstalter zufrieden sein kann. Nun, ich habe selbst an der Veranstaltung teilgenommen und einen anderen weiter
FREIZEITCLUB ELLENBERG / Laientheater

"Mädchen für Alles"

Was passieren kann, wenn Ehemänner andere Ansichten haben als ihre Frauen und wenn junge Leute doch das tun, was sie selbst wollen, zeigte das Theaterstück "Ein Mädchen für Alles?" der Theatergruppe des FC Ellenberg. weiter

"Schall & Rauch"

"Schall & Rauch" heißt die musikalische Suppenküche, die zur Speisung der an kulturellem Mangel leidenden Armen am Mittwoch, 17. und Donnerstag, 18. Januar, im Theaterhaus Stuttgart eingerichtet wird und an beiden Tagen ab 20 Uhr geöffnet hat. Als Köche sind neben der Schweizerin Christine Lauterburg und der Elsass-Connection "La Manivelle Association" weiter
  • 127 Leser

"Winterreise"

SCHAUFENSTER
Der Bassist Haggie Schramm und Michael Nuber interpretieren am Sonntag, 28. Januar, 19 Uhr, im Prediger in Schwäbisch Gmünd Franz Schuberts großen Liederzyklus "Die Winterreise". Schramm und Nuber planen, in Zukunft zweimal im Jahr Liederabende zu veranstalten. Als nächstes hat das Duo den Eichendorff-Liederkranz von Schumann, ausgesuchte Lieder von weiter
  • 133 Leser
AALENER KULTURPOLITIK / Die "Stumpfes" fragen nach

A Deng zwischen Kneipe und der Stadthalle

Was wir "Stumpfes" uns ja schon lang fragen: Warum gibt es in einer Stadt wie Aalen eigentlich keine Zehntscheuer - kein altes E-Werk - kein Roxy, oder gar ein Theaterhaus. Ein Raum mit Clubatmosphäre für 300 bis 500 Menschen. Wer Veranstaltungen besuchen oder selbst planen will stößt unweigerlich auf dieses Manko. weiter

Alles im Ärmel

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Rudi Carrell hat immer gesagt, um gute Witze aus dem Ärmel schütteln zu können, müsse man sie vorher reingesteckt haben. Will sagen, damit das Leichte so leicht wirkt, muss man hart daran arbeiten. Aber wer strengt sich heutzutage noch gerne an. Ein Minimum an Anstrengung verraten jene Unterhaltungskünstler (dieser Begriff ist nicht geschützt...) weiter
  • 135 Leser

Anmeldefrist für Ostalb-Teamathlon

Am 19. Mai ist der zweite Ostalb-Teamathlon. Der Mannschafts- und Ausdauerwettbewerb im Schwimmen, Laufen, Mountain-Biking, Nordic Walking und Rennrad-Fahren war in seiner ersten Auflage ein Riesenerfolg. Wegen großen Andrangs wurde die Zahl der Starter erhöht. Statt 100 können diesmal 200 Mannschaften mit je fünf Personen, bestehend aus drei Männern weiter
VORTRAG / Wahrheitssuche im Limes-Museum

Antikes Urteil

Hat die Stiefmutter eine andere Frau beauftragt, den Vater des Klägers zu meucheln? Im Limes-Museum Aalen mussten Bürger von heute über einen antiken Kriminalfall richten. Unter dem Titel "Lebenselexier oder Giftmord" ging Referent Kai Brodersen von der Uni Mannheim auf Wahrheitssuche. weiter
MUSIKTHEATER / Junge Kammeroper Köln mit Jaques Offenbachs "Orpheus in der Unterwelt" im Gmünder "Stadtgarten"

Auf die Götter ist kein Verlass

Mit Jaques Offenbachs "Orpheus in der Unterwelt" in einer originellen Inszenierung der Jungen Kammeroper Köln begann die Reihe der Theater- und Konzertabende des Gmünder Kulturbüros im neuen Jahr. weiter
  • 130 Leser

AUF EIN WORT

Heute öffnet sie in Stuttgart ihre Pforten, die CMT, die größte Tourismusmesse im Land. Natürlich dabei, wie immer (!), der Ostalbkreis mit seinen touristischen Angeboten. Bewährte, pfiffige, inhaltsreiche Prospekte, die seit geraumer Zeit zuverlässig dafür sorgen, dass Jahr für Jahr mehr Gäste in die Region kommen. Doch diesmal ist es nicht nur das. weiter
ISLAMISCHE GEMEINDE / Zum zweiten Mal wurde das Opferfest in der Aalener Ditib-Moschee der Öffentlichkeit vorgestellt

Augenmerk liegt auf Gemeinsamkeiten

Über 100 Besucher folgten gestern der Einladung der islamischen Gemeinde in die Ditib-Moschee in Aalen. Die Mädchen- und Jungengruppe stellte die Geschichte Abrahams und die Bedeutung des Opferfests vor. Anschließend gab es eine Führung durch das Gotteshaus und geselliges Beisammensein. weiter
  • 128 Leser
EUROPÄISCHES JAHR DER GLEICHSTELLUNG / Aktionen der Frauenbeauftragten im Ostalbkreis rund um eine Plakatausstellung

Augenzwinkernd auf das Tempo drücken

"Es passiert was - wenn auch langsam", sagt Ingrid Krumm, die im Ostalbkreis für Gleichstellung und Familie arbeitet. Und sie kündigt gemeinsam mit den Frauenbeauftragten der Städte eine Kampagne an zum "europäischen Jahr der Chancengleichheit". Augenzwinkernd, nicht anklagend, wollen Frauen den Prozess beschleunigen, aufs Tempo drücken. weiter
  • 182 Leser

Ausbau Ortsdurchfahrt Wegstetten

Am Mittwoch 24. Januar, wird ab 19 Uhr im Lamm in Untergröningen der Informationsabend für die Bürger von Wegstetten stattfinden. Thema des Abends wird die Art des Ausbaus der Ortsdurchfahrt und der Straßen in Wegstetten sein. Man erhofft sich nun endlich eine Lösung, die zur Zufriedenheit aller Beteiligten ausfallen soll. Bisher scheiden sich die Geister weiter
  • 101 Leser

Auszeichnung für Sebastian Zundler

Mit einer bemerkenswerten Arbeit zur Geschichte der Sterbebegleitung in der Stadt hat der Ellwanger Abiturient Sebastian Zundler vom Hariolf-Gymnasium den ersten Preis bei einem landesweiten Kirchen-Wettbewerb gewonnen. Die Auszeichnung ist mit 500 Euro dotiert. Den Wettbewerb "Christentum und Kultur", an dem sich Schüler der 11. und 12. Klassen aus weiter
  • 177 Leser

Bewährte Gruppe in Sechtenhausen

Auch in Sechtenhausen zogen Sternsinger von Haus zu Haus und brachten den Segen für das neue Jahr. Da im Dorf noch immer Ministrantennachwuchsmangel herrscht, war es dieses Jahr wieder die altbewährte Gruppe junger Männer mit Martin Lemmermeyer, Johannes Schlosser, Tobias Egetenmeyer, Markus Geiß, Nikolaus Ziegler und Marco Rechtenbacher (von links), weiter
  • 206 Leser

Buchdorfer Zweigsang

Die Arche in Dischingen ist am Sonntag, 14. Januar, ab 14 Uhr für alle interessierten Mitmenschen geöffnet. Den Auftakt macht Wolfgang Klaschka am Keyboard. Dann treten Erna Dirschinger und Maria Eisenwinter, weithin bekannt und beliebt als "Buchdorfer Zweigsang" auf. Heimatdichterin Josefa Schmid aus Bissingen im Kesseltal liest heitere und besinnliche weiter
  • 140 Leser
PROJEKT 170 / Wenn Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle einen Tag lang Zeitung macht

Die erste Lokalseite in Rosa getaucht

"Ihr sollt nicht nur loben, auch kritisieren", sagt Michael "Flex" Flechsler. Es ist Freitagmorgen, Konferenz der Lokalredaktion der Schwäbischen Post Aalen, Blattkritik. Und so startet der fröhliche und arbeitsreiche Tag von Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle. Nach der Jugendredaktion sind nun die "Stumpfes" dran beim Projekt 170 Jahre Zeitung weiter
REGIONALPLANUNG / Die Stadt will eine Arbeitsgruppe einrichten, um eine Position zur Oberzentrums-Debatte zu finden

Diskussion um Aalen als Oberzentrum

Der Gemeinderat hat intensiv darüber debattiert, wie sich die Stadt in der Region Ostwürttemberg aufstellen soll. Nicht alle sehen - wie der SPD-Fraktionschef Albrecht Schmid - ein "Oberzentrum Aalen", doch soll nun eine Arbeitsgruppe eine Strategie erarbeiten. weiter
FAHNDUNGSERFOLG

Einbrecher in Neresheim gefasst

Fünf Einbrüche in unterschiedliche Objekte beschäftigten die Neresheimer Polizei im März und April des vergangenen Jahres. Bei den Einbruchsobjekten handelte es sich um Vereinsheime, einen Kindergarten und den städtischen Bauhof. Gegen einen 58-Jährigen wird ermittelt. weiter
ALTENPFLEGEHEIM OBERKOCHEN / Heute Handarbeitsausstellung aus sechs Jahrzehnten

Erinnerungen wurden wach

Eine große Freude machten der Förderverein Altenpflegeheim und die katholische Frauengemeinschaft den Bewohnerinnen und Bewohnern des Altenpflegeheims sowie den vielen Interessierten, die zur Ausstellungseröffnung kamen. weiter

Fahndungserfolg?

Noch ein Fahndungserfolg: Kripobeamte nahmen jetzt einen 23 Jahre alten Mann fest, der am 27. Dezember gegen 21.30 Uhr in der Aalener Straße versucht haben soll, eine 13-Jährige zu vergewaltigen. In der Wohnung wurde Beweismaterial gefunden. Der Verdächtige will sich selbst nicht an den Überfall erinnern können. weiter
  • 290 Leser
FASCHINGSFREUNDE KÖSINGEN

Fasching pur im Faschingsdorf

Heute abend um 20 Uhr ist es wieder soweit: in Kösingen startet die heiße Phase des Faschingsgeschehens 2007. Nachdem am 11.11.06 die Saison sehr erfolgreich eröffnet wurde, geht's mit dem 1. FFK-Ball weiter. weiter

Feste gefeiert

Rund um den Jahreswechsel überschlagen sich die Feste. Kaum hat man Weihnachten und Silvester halbwegs lebend überstanden, steht den Ellwangern der Kalte Markt ins Haus, unmittelbar gefolgt von der Fasnacht. Dazwischengequetscht veranstaltet die Stadt dann auch jedes Jahr noch ihren Neujahrsempfang. Dazu hatte Oberbürgermeister Hilsenbek heuer speziell weiter
YOUTH FACTORY / Viele Pläne im neuen Jahr

Festival und Kino

Der Förderverein des Abtsgmünder Jugendtreffs hat allerhand vor in diesem Jahr. Ein Open-Air Konzert ist geplant und der Verein überlegt, sein Tätigkeitsgebiet auszuweiten. weiter
KLINIK GMÜND / Herzpatienten

Finanzierung für Messplatz steht

Am Klinikum Schwäbisch Gmünd wird ein Linksherzkathetermessplatz eingerichtet. Das gaben Landrat Klaus Pavel und der Chefarzt des Zentrums für Innere Medizin, Professor Dr. Holger Hebart, gestern bekannt. weiter
  • 147 Leser
REINHARDT-KASERNE / Freiherr Phillip von Boeselager, der letzte Lebende aus dem Widerstandskreis vom 20. Juli 1944, war zu Gast

Ganz nah an der deutschen Geschichte

Es war ein Vortrag, der keinen der zahlreichen Zuhörer kalt ließ. Und das lag nicht nur am Thema, Drittes Reich und das Hitler-Attentat vom 20. Juli, sondern vor allem am Redner: Phillip von Boeselager gehörte zum Kreis der Verschwörer. Er erzählte spannend und gab den Zuhörern das Gefühl, an diesem Abend der deutschen Geschichte ganz nahe zu sein. weiter

Gelungenes Reiterfest

Als eines von mehreren Dreikönigsreiten war das in Hinterlengenberg in der Reitanlage Königer ausnehmend gut besucht. Die Vorführungen der jungen Nachwuchsreiterinnen und -reiter wurden mit viel Beifall aufgenommen. Allein zehn junge Mitglieder der Reitgemeinschaft Hinterlengenberg gestalteten die Märchenaufführung "Schneewittchen", die von einem Auftritt weiter
ZUM GELEITE

Herrn Stumpfes Lokalzeitung

Heute sehen Sie eine Zeitung, in der die Männer und Frauen um Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle ihre Spuren hinterlassen haben. Gaby König, Manfred "Manne" Arold, Marcel "Selle" Hafner, Michael "Flex" Flechsler, Benny "Banano" Jäger und Roland Schimmel haben gestern den ganzen Tag in der Aalener Lokalredaktion geschafft, haben recherchiert und weiter
  • 138 Leser
NEUJAHRSEMPFANG / GHV und Schultes starten mit Tatendrang und Optimismus ins neue Jahr

Hüttlingen soll blühen

Etwas bewegen. 2007 durchstarten. Hüttlingen blühen lassen und "neue Perspektiven entwickeln". Optimistisch, zuversichtlich und mit viel Tatendrang in den Grußworten begrüßten Albert Winkler, Vorsitzender des Gewerbe- und Handelsvereins und Bürgermeister Günter Ensle im Lamm das neue Jahr. weiter
GUTEN MORGEN

iiiieh! Ist ja alles so rosa hier!

Liebe Leserinnen und Leser, so könnte sie aussehen, die Schwäpo der Zukunft. Was ja in weiter südlich gelegenen Ländern schon lange üblich und den meisten Urlaubern ein vertrauter Anblick ist, wird nun auch endlich im neuen Erscheinungsbild Ihrer Tageszeitung mediterrane Wirklichkeit. Warum rosa? Das weiß nicht mal die Maus! Wir als weitgereiste Stumpfes weiter

Jubiläum der Schrezheimer Sternsinger

Die Schrezheimer Sternsinger konnten in diesem Jahr Jubiläum feiern - vor exakt 25 Jahren begann eine Sternsingergruppe mit diesem Brauch. Mittlerweile sind in Schrezheim schon drei Sternsingergruppen auf den Beinen, um Spenden einzusammeln. In diesem Jahr kamen dabei 3 500 Euro zusammen. Das Geld wird den Comboni-Missionaren für gemeinnützige Zwecke weiter
GASTRONOMIE / Der Tannhäuser "Ochsen" der Familie Kappler wird zum 1. März verpachtet

Kappler fühlt sich an Bord Zuhause

Nach einer 16-monatigen Auszeit wird der Tannhäuser Landgasthof "Ochsen" zum 1. März wieder öffnen. Am Herd steht dann aber das Pächterehepaar Joachim und Anke Rothe und nicht mehr Besitzer Karl Kappler junior. Der hat den heimischen Herd mit den modernen Kombüsen von Kreuzfahrtschiffen getauscht. weiter
  • 270 Leser

Manfred Kauer

Das Ministerium für Kultus und Sport ernannte Oberstudienrat Manfred Kauer zum Studiendirektor. Manfred Kauer unterrichtet seit 1998 an der Justus-von-Liebig- Schule die Fächer Mathematik, Physik und Datenverarbeitung. Nach dem Abitur am Theodor-Heuss-Gymnasium Aalen studierte er an der Universität Ulm Mathematik und Physik. Kauer arbeitet unter anderem weiter
  • 212 Leser
NARRENZUNFT WALDHAUSEN

Nachts wird es romantisch

"Keiner verdurstet, keiner verhungert und niemand langweilt sich", prophezeit Otto Brenner, seines Zeichens Elferratspräsident der Narrenzunft Waldhausen, während er vom Nachtumzug am kommenden Freitag, 19. Februar, schwärmt. weiter

Neueröffnung "Azzurro" in Hüttlingen

Die Seele baumeln lassen und den Alltagsstress ablegen - das sollen die Kunden des Friseur- und Schönheitssalons "Azzurro" von Susanne D'Onofrio in Hüttlingens Ortsmitte - An der Pfitze 2 - genießen. Als gelernte Friseurmeisterin, Kosmetikerin, Visagistin und Fußpflegerin bringt die Inhaberin alle Voraussetzungen mit, um ihre Kunden von Kopf bis Fuß weiter
  • 106 Leser

Reiterflohmarkt

Morgen, Sonntag, 14. Januar, veranstaltet der Reitverein Rindelbach einen Flohmarkt rund ums Pferd von 13.30 bis 16.30 Uhr in der Reithalle Rindelbach. Kommissionsware kann bis 13 Uhr angeliefert werden. Selbstvermarkter zahlen eine Startgebühr von zehn Euro. weiter
  • 319 Leser
ÄRGER AN DER SCHULE / Ein Sturm im Wasserglas?

Rektor ins Visier genommen

Hartmut Malecha, Rektor der Feuchtwanger Volksschule Land, ist als innovationsfreudiger Pädagoge bekannt. Sein jüngstes Projekt hat ihn nun aber heftig ins Gerede gebracht, wie die "Fränkische Landeszeitung" (FLZ) vermeldet. Er sieht sich dem Vorwurf ausgesetzt, im Zusammenhang mit einem von ihm geleiteten Fotografie-Kurs Schulisches mit Privatem vermengt weiter
ÖKUMENISCHE ENTWICKLUNGSGENOSSENSCHAFT / Eine Existenz-Chance für die Bitterarmen

Rückzahlungsmoral ist sehr gut

Christen gratulieren Muhammad Yunus. Als dem Wirtschaftsprofessor aus Bangladesh am 10. Dezember in Oslo der Friedensnobelpreis verliehen wurde, nahmen auch Christinnen und Christen weltweit aufmerksam und erfreut daran Anteil. Denn Oikocredit, die Ökumenische Entwicklungsgenossenschaft, und Professor Yunus sind seit vielen Jahren gute Partner. weiter

Räuber gefasst?

Einen Tag nach der Tat nahm die Polizei einen 18-Jährigen fest, der dringend in Verdacht steht, die Norma-Filiale an der Wilhelmstraße überfallen zu haben. Ein Maskierter hatte dort eine Kassiererin mit einer Pistole bedroht und mehrere hundert Euro in Scheinen geraubt. Später war der Mann aufgrund seines verdächtigen Benehmens aufgefallen. Bei der weiter
  • 127 Leser
ÜBERGABE / Für Gmünder BMW- und Renault-Kunden ändert sich nur der Name des Autohauses:

Statt Wörner nun Mulfinger

Die alten Firmenschilder wurden noch nicht abmontiert und für die Kunden hat sich grundsätzlich nicht viel geändert - nur wer dieser Tage in der traditionsreichen Gmünder BMW- und Renault-Werksvertretung in der "Krähe" anruft, stutzt vielleicht: Statt "Autohaus Wörner" grüßt die freundliche Stimme am Telefon nun "Hier Autohaus Mulfinger." Seit 1. Januar weiter
  • 239 Leser
SALVATORGEMEINDE / Begegnungsabend

Stiftung zur Stärkung

Den Begegnungsabend der vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Salvatorgemeinde nahm der zweite Vorsitzende des Kirchengemeinderates, Helmut Erhardt, zum Anlass, Dank zu sagen all denen, die mit großem Engagement die Kirche lebendig halten. weiter

Stolzes Sammelergebnis in Jagstzell

In Jagstzell wurden die Sternsinger nach einem Gottesdienst von Pfarrer Martin Danner ausgesandt. Insgesamt waren sieben Gruppen mit 29 Kindern in Jagstzell und Dankoltsweiler unterwegs. Sie sammelten in zwei Tagen den Betrag von stolzen 5 960 Euro. Das Geld erhalten je zur Hälfte die Jagstzeller Missionare Schwester Heriberta und Pater Anton Schneider. weiter
WETTER / Heimische Land- und Forstwirtschaft reagiert noch gelassen auf frühlingshaften Januar

Trockenheit schlimmer als Wärme

Frühlingsgefühle statt eiskaltes Erwachen. Wer derzeit morgens auf die Straße tritt, reibt sich verdutzt die Augen: Zweistellige Temperaturen mitten im Januar. Noch gelassen, wenngleich nicht wirklich glücklich über die Wetterkapriolen, zeigt sich die heimische Forst- und Landwirtschaft. weiter

Unterschriftenlisten in Dinkelsbühl

In Sachen Mautausweichverkehr sammelt Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer seit Montag in der Bevölkerung Unterschriften. Die Listen liegen in mehreren mittelfränkischen Rathäusern aus (wir berichteten). Gestern forderten Hammer und mehrere seiner Stadträte zusätzlich in der Innenstadt und vor drei Einkaufszentren die Passanten auf, sich mit ihrer weiter
  • 134 Leser

Volkmar Schrenk

Volkmar Schrenk feiert heute seinen 80. Geburtstag. 1959 übernahm er die Leitung des neugegründeten Progymnasiums Oberkochen, heute Ernst-Abbe-Gymnasium. 30 Jahre lang, bis zu seiner Pensionierung, war er ein beliebter Rektor, der vor allem die musikalische Ausbildung seiner Schüler förderte. Unter seiner Leitung wuchs die Schule zum vollausgebauten weiter
  • 222 Leser
WAHL FIRMENGRUPPE / Jahresfeier und Rückblick

Wachstum überdurchschnittlich

Die Wahl Firmengruppe blickt auf ein bewegtes und erfolgreiches Jahr zurück. Sie notiert ein überdurchschnittliches Wachstum der Firmen Wahl-Druck GmbH und D?48tec.tif GmbH. weiter
VERSORGUNG / Trend zu erneuerbaren Energien hat Folgen für die Lebensmittelproduktion

Weniger Flächen für Weizen

"Die Rohstoff-Versorgung ist eine reine Katastrophe", stöhnt Max Ladenburger, der Chef der Heimatsmühle. Zwar hat sein Unternehmen auch 2006 wie gewohnt 45 000 Tonnen Getreide verarbeitet. Doch ist der Weizenpreis von 110 Euro auf 160 Euro pro Tonne geklettert. Schuld daran: "Das Wetter und die Politik". weiter

WORT ZUM SONNTAG

Gerhard Brüning Pfarrer Wer auf seinem Rundfunkgerät immer nur die gängigen Ortssender auf UKW (FM) einstellt und Musik ausschließlich in HiFi-Qualität hören mag, der wird mein Hobby wahrscheinlich etwas abartig finden. Denn wenn ich vor meinem Weltempfänger sitze und auf Kurz- oder Mittelwelle irgendeinen weit entfernten ausländischen Sender hören weiter
AUSSTELLUNG / Der Kunstverein KISS zeigt im Schloss Untergröningen, zu welchen Formen "Tragegriffe" den Schweizer Kurt Baumann inspirieren

Wundersame Verwandlung von Kunststoff in Plastik

Es begann alles damit, dass der Berner Baumann anno 1999 baden ging. Am Strand dem süßen Nichtstun frönend, fiel der Blick des Designers auf einen Haufen Plastiktragegriffe. Entsorgt, verloren? Egal. Bei dem Schweizer jedenfalls schlug der Blitz der Inspiration ein. Da musste man doch was draus machen, sagte er sich. Was er gemacht hat, zeigt nun der weiter
  • 147 Leser
UNTERNEHMENSKONZEPT / Märklin strafft die Strukturen

Zukunftsfest werden

"Mit Kostenreduzierung und strafferem Produktionsverbund sichern wir den Standort Deutschland und machen Märklin zukunftsfest", sagt Ulrich Wlecke, der Sprecher der Geschäftsführung. Das schwäbische Unternehmen wird seine Produktion in Sonneberg einstellen, sein Engagement in Nürnberg und Göppingen straffen und seine Investitionen 2007 um 50 Prozent weiter
  • 256 Leser

Regionalsport (5)

SPORTVEREINE / "Jugendschutz geht alle an. Die Ostalbkinder sind es uns Wert" - Auftakt beim SV Waldhausen

"Sex, Drugs and Rock'n'Roll" ist das Motto

"Jugendschutz geht alle an. Die Ostalbkinder sind es uns Wert", mit diesem Slogan lockten die Initiatoren vom Sportkreis Ostalb, von der Polizeidirektion und vom Kreisjugendring, die Vereinsvorsitzenden der Region zur ersten Veranstaltung der Reihe "Jugendschutz und Veranstaltungen 2007" ins Vereinsheim des SV Waldhausen. weiter
  • 154 Leser
LEICHTATHLETIK / LG Rems-Welland - Startschuss

Im Trainingscamp

Zusammenwachsen und sich kennenlernen hieß das Motto beim Trainingscamp der Leichtathletikgemeinschaft Rems-Welland, dem "Startschuss" der Zusammenarbeit. weiter
LEICHTATHLETIK

Start mit Volksläufen

Das Rosenberger Team "Freesmile.de" ist in die Vorbereitung für die Wettkampfsaison 2007 mit Volksläufen in Hengstfeld und Schwäbisch Hall gestartet. weiter
  • 100 Leser
BASKETBALL / 2. Bundesliga - TSV in Crailsheim

Vier-Punkte-Derby

Das absolute Auswärtshighlight der Saison steht heute Abend ab 19.30 Uhr für die Nördlinger TSV-Basketballer in der 2. Bundesliga bei den Crailsheim Merlins an. weiter
RINGEN / Endrunde

Zwei Mal Heimsieg?

Die zwei "Aalener" Ringer-Bundesligisten stehen heute vor interessanten Heim-Aufgaben. Der KSV Aalen 05 will in der Greuthalle einen Sieg gegen den Deutschen Meister SC Luckenwalde erringen. Dem TSV Dewangen ist gegen die KG Frankfurt/Eisenhüttenstadt ein Heimsieg zuzutrauen. Beide Kämpfe beginnen um 19.30 Uhr. weiter
  • 250 Leser

Überregional (114)

MAN / Volkswagen lässt Münchner im Regen stehen

'Heftige Ohrfeige'

Mit der Absage an die MAN-Offerte für Scania lässt VW den Lastwagenbauer im Regen stehen. 'Das ist eine heftige Ohrfeige', sagt Frank Schwope von der Nord LB. weiter
  • 429 Leser
akademie der künste

'Wir sind nicht verschnarcht'

Mit der Präsentation eines Projekts vom Aktionskünstler Christoph Schlingensief will sich die Akademie der Künste in Berlin ein neues Image geben. 'Wir sind nicht der verschnarchte Verein', für den die Akademie sogar von einigen Mitgliedern gehalten werde, sagte Akademie-Präsident Klaus Staeck. Schlingensiefs Projekt 'Die Piloten. 10 Jahre Talk 2000' weiter
  • 338 Leser
DROGENSCHMUGGLER

1,1 Kilo Kokain im Magen

Die Bundespolizei hat an der deutsch-tschechischen Grenze zwei Drogenschmuggler mit insgesamt 1,1 Kilogramm Kokain im Magen festgenommen. Wie ein Sprecher des Landeskriminalamtes in Dresden mitteilte, erfolgte der Zugriff am Grenzübergang Breitenau in Sachsen. Drogentests hätten bei den beiden Tatverdächtigen aus der Republik Elfenbeinküste und Guinea weiter
  • 281 Leser
TOURISMUS / Reisemesse CMT auf dem Killesberg

90 Länder umwerben Urlauber

Die größte deutsche Reisemesse lockt seit heute wieder Besuchermassen in die Hallen auf dem Stuttgarter Killesberg. Informationen über Urlaubsziele sind heiß begehrt. weiter
  • 365 Leser
MORDVERSUCH

92-Jähriger in der Psychiatrie

Ein 92 Jahre alter Mann ist wegen einer Messerattacke auf seinen Schwiegersohn vom Landgericht Nürnberg-Fürth in die Psychiatrie eingewiesen worden. Das Gericht wertete die Tat zwar als versuchten Mord. Der Greis ist einem Gutachter zufolge jedoch nicht schuldfähig. Der 92-Jährige hatte im Januar 2006 seinen 67 Jahre alten Schwiegersohn mit einem Küchenmesser weiter
  • 264 Leser
SCHWARZARBEIT / Studie des Tübinger IAW zur Schattenwirtschaft

Abwärtstrend gebrochen

Höhere Mehrwertsteuer bringt Anstieg auf 349 Milliarden Euro
Die höhere Mehrwertsteuer zieht einen leichten Anstieg der Schwarzarbeit nach sich. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, des Tübinger IAW. Weil die Wirtschaft insgesamt aber stärker wächst, verringert sich das Gewicht der Schattenwirtschaft trotzdem weiter. weiter
  • 430 Leser
KINO / Film über Edith Piaf zum Auftakt der Filmfestspiele

Adorf und Dafoe in Berlinale-Jury

US-Regisseur Paul Schrader ('American Gigolo') übernimmt den Vorsitz der Berlinale-Jury. Dem Gremium gehören auch Mario Adorf, Hollywoodstar Willem Dafoe und der mexikanische Darsteller Gael García Bernal ('Die Reise des jungen Che'), weiterhin die palästinensische Schauspielerin Hiam Abbass ('Paradise Now'), die Filmproduzentin Nansun Shi aus Hongkong weiter
  • 318 Leser
KINOLEGENDE / Humphrey Bogart zum 50. Todestag

Alle wollten so lässig sein wie er

In den 40er und 50er Jahren wollten alle so cool und lässig sein wie er: Humphrey Bogart, der vor einem halben Jahrhundert starb, ist eine der großen Kinolegenden. weiter
  • 372 Leser
ARCHITEKTUR / Denkmalschutzpreis für vorbildliche Bauherren

Alte Standseilbahn gerettet

Fünf Bauherren erhalten für die liebevolle Restaurierung historischer Gebäude den Denkmalschutzpreis Baden-Württemberg 2006. Er ist mit jeweils 5000 Euro dotiert. weiter
  • 356 Leser
GESELLSCHAFT / Die 'Oberlippenkrause' ist modisch nicht mehr ganz aktuell

Am Schnurrbart erhitzen sich die Gemüter

Der Oberlippenbart ist modisch nicht mehr besonders gefragt. Dennoch lassen sich die Manneszierde unter der Nase viele nicht mies machen. Der bekannteste Bartträger Deutschlands dürfte derzeit Handball-Bundestrainer Heiner Brand sein. Er liebt es ausladend. weiter
  • 486 Leser
FUSSBALL

Anpfiff geklärt

Die beiden TV-Spiele im Viertelfinale des DFB-Pokals zwischen Offenbach und Frankfurt am 27. (ZDF) sowie Stuttgart und Hertha BSC am 28. Februar (ARD) werden jeweils um 20.30 Uhr angepfiffen. Eingeläutet wird die Runde der besten Acht am 27. Februar mit den Begegnungen Nürnberg gegen Hannover sowie Wolfsburg gegen Aachen (19.30). weiter
  • 381 Leser
GRIECHENLAND

Anschlag auf US-Botschaft

Die Botschaft der USA in Athen ist Ziel eines Anschlags geworden. Trotz scharfer Sicherheitsvorkehrungen schlug eine kleine Panzerabwehrrakete am frühen Morgen in das Gebäude ein und explodierte in der Botschaft. Verletzt wurde niemand, am Gebäude entstand leichter Schaden. Auch an umliegenden Gebäuden gingen Fensterscheiben zu Bruch. Verantwortlich weiter
  • 379 Leser
MARKUS WASMEIER / Alles Schnee von gestern

ARD holt Ski-Experten zurück

Markus Wasmeier soll nun doch Ski-Experte bei der ARD bleiben. Der Doppel-Olympiasieger von 1994 verständigte sich nach Angaben des öffentlichen-rechtlichen Fernsehsenders in einem Gespräch mit ARD-Programmdirektor Günter Struve im Grundsatz auf eine weitere Zusammenarbeit. Allerdings soll Wasmeier erst im kommenden Winter wieder zum Einsatz kommen. weiter
  • 372 Leser
ISRAEL

Auch Olmert gerät unter Verdacht

Korruptionsvorwürfe und Sexaffären belasten die israelische Innenpolitik. Jetzt wird auch gegen Ministerpräsident Olmert wegen Korruptionsverdachts ermittelt. weiter
  • 279 Leser
WASSERSPORT / Hersteller bauen Marktposition aus

Auf der Erfolgswelle

Der allgemeine Konjunkturaufschwung hat auch der deutschen Wassersportwirtschaft nach einigen Jahren der Flaute endlich wieder Rückenwind beschert. weiter
  • 464 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele Werder Bremen - SV Mattersburg 1:1 (0:0) FC Augsburg - 1. FC Kaiserslautern1:4 (1:1) VfL Wolfsburg - Wacker Burghausen 0:2 (0:2) Hertha BSC - Heracles Almelo 2:0 (1:0) Bor. Mönchengladbach - SC Freiburg 2:1 (1:0) Unterhaching - MKE Ankaragücü 1:2 (0:1) MSV Duisburg - Eintr. Frankfurt 0:0 TENNIS ·Herren-Turnier in Sydney (436 000 weiter
  • 403 Leser
STEUERN / Familienministerin will eine stärkere Berücksichtigung der Kinder

Ausweiten des Ehegattensplittings birgt Zündstoff

Bei der Förderung von Familien durch Steuervergünstigungen droht in der Koalition neuer Zündstoff. Familienministerin Ursula von der Leyen (CDU) will Vorschläge für eine 'Erweiterung des Ehegattensplittings um eine Familienkomponente' ausarbeiten: Sie möchte auch die Kinder berücksichtigen und Familien somit weitere Steuervorteile verschaffen. Eine weiter
  • 255 Leser
RODELN / Olympiasiegerin Sylke Otto tritt drei Wochen vor den Weltmeisterschaften zurück

Baby statt Karriere: Nicht mehr mit Angst auf den Schlitten

Sylke Ottos Entschluss kam spontan und ist unumkehrbar: Die erfolgreichste Rodlerin der Welt stellt den Schlitten in die Ecke. Die 37-Jährige beendet früher als erwartet ihre eindrucksvolle sportliche Laufbahn. Die Oberwiesenthalerin erwartet im Sommer ihr erstes Kind. weiter
  • 292 Leser

Beck: Die SPD kann mit Geld umgehen

SPD-Chef Kurt Beck hat die Einhaltung der EU-Stabilitätskriterien bei der Neuverschuldung als Erfolg seiner Partei bezeichnet. 'Das zeugt davon, dass es die Sozialdemokraten sind, die in diesem Land mit Geld umgehen können, und die die Dinge in Ordnung gebracht haben', sagte Beck bei der Klausurtagung der bayerischen SPD in Irsee. Beck begrüßte es, weiter
  • 335 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Katholisches Landvolk will landesweites Netzwerk aufbauen

Bei Selbstvermarktern Kartoffeln neben Kaffee

Bäuerliche Selbstvermarkter und kirchliche Weltläden will eine Initiative des Katholische Landvolks zu einer engereren Zusammenarbeit bewegen. Das Netzwerk soll die Sortimente zum beiderseitigen Nutzen attraktiver machen und den Kunden weite Wege ersparen. weiter
  • 504 Leser
WANDERN

Beliebtes Allgäu

Das bayerische Allgäu ist nach einer Umfrage unter Wanderern Deutschlands beliebtestes Wandergebiet. Die Region setzte sich bei der 'Wahl der Wanderziele' bundesweit gegen mehr als 100 Konkurrenten durch, teilte der Allgäuer Tourismusverband gestern mit. Das Allgäu erzielte weitere Top-Bewertungen beim Radwandern und Nordic-Walking. weiter
  • 343 Leser
GRÜNE / Roth bei Klausur in Ingolstadt

Bildung im Fokus

Die Landtags-Grünen wollen in ihrer Klausur in Ingolstadt der Bildungspolitik breiten Raum geben. Es bestehe Handlungsbedarf, eine Reform in Bayern sei überfällig. weiter
  • 283 Leser
AMTSANMASSUNG / Führerschein ist weg

Blau und mit Blaulicht

Ein betrunkener Mann hat sich auf einer Autobahn in Hessen als Polizist ausgegeben und versucht, einen anderen Verkehrsteilnehmer zu stoppen. Diesem kam das komisch vor. Er verständigte die Polizei. Gegen den 29-Jährigen aus Friedland wird wegen Amtsanmaßung ermittelt. Er musste zudem seinen Führerschein abgeben, weil er 1,38 Promille Alkohol im Blut weiter
  • 306 Leser
FILM

Breloers 'Buddenbrooks'

Heinrich Breloer ('Speer und Er') wird von Herbst an Thomas Manns Familienepos 'Die Buddenbrooks' verfilmen. 2008 soll der Stoff ins Kino kommen, später als Zweiteiler ins ARD-Programm. In den extra hohen MMC-Studios in Köln-Hürth entstehen Außenfassaden und die dreistöckige Innenarchitektur mit den Räumen der Lübecker Kaufmannsfamilie. weiter
  • 745 Leser
E-Plus

Chef geht nach acht Monaten

Der Geschäftsführer des drittgrößten deutschen Mobilfunkbetreibers E-Plus, Michael Krammer, ist nach nicht einmal acht Monaten im Amt zurückgetreten. Das Unternehmen gab gestern in Düsseldorf 'persönliche Gründe' für den Schritt an, verweigerte aber jegliche weiteren Auskünfte. Kramer war erst im Mai 2006 vom österreichischen Mobilfunkbetreiber Telering weiter
  • 419 Leser
BAHN / Diskussion um Berliner Hauptbahnhof

Dach kostete deutlich mehr

Im Streit über Mehrkosten beim Bau des Berliner Hauptbahnhofs sind erstmals die finanzielle Folgen der Verkürzung des spektakulären Glasdaches bekannt geworden. Die um 130 Meter gekappte Bahnsteigüberdachung auf der Ost-West-Trasse hat demnach deutlich mehr gekostet, als für die längere Ursprungsversion geplant war. Das geht aus einem Bericht des Bundesverkehrsministeriums weiter
  • 433 Leser
RELIGION / Politiker schätzen Auszeit in Beuron

Das große Schweigen im Kloster

44 Kommunalpolitiker nehmen derzeit an Besinnungstagen im Kloster Beuron teil. Der Kurs lässt ihnen viel Zeit zum Verschnaufen - und auch zum Schweigen. weiter
  • 327 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (069. Folge)

69. Folge Nichol hoffte, dass er ihr ihre Betroffenheit nicht ansah. Wie konnte er das wissen? »Das Einzige, was ich nicht verstehe, Sir, ist, warum Sie mir eine Rüge dafür erteilen, dass ich einen Fall löse.« »Es fehlt Ihnen an Disziplin«, sagte er im Bemühen, ihr begreiflich zu machen, was er meinte. »Ein Beispiel: Bevor wir zu den Crofts gegangen weiter
  • 438 Leser
GESUNDHEIT / Koalition einigt sich nach langem Hin und Her auf Kompromissformel

Der Basistarif kommt in eingeschränkter Form

Die Private Krankenversicherung war bis zuletzt in der Koalition der Hauptstreitpunkt bei der Gesundheitsreform. Die Lösung nach langen Verhandlungen: Die SPD setzte die Versicherungspflicht für alle durch, die Union deutliche Einschränkungen beim künftigen Basistarif. Aufatmen bei der Union, wenig Begeisterung bei der SPD: Das Geschäft der Privaten weiter
  • 334 Leser

Der stärkste Sturm hat Windstärke 12 und ist ein Orkan

Windstärken werden nach der vom britischen Admiral Sir Francis Beaufort (1774-1857) entwickelten Skala von 0 bis 12 gemessen. Der stärkste Sturm ist danach ein Orkan. Er erreicht mit mindestens 118 Kilometern pro Stunde Windstärke 12. Ein Sturm beginnt bei Stärke 9 und bläst mit umgerechnet 20,8 bis 24,4 Metern pro Sekunde entsprechend 75 bis 88 Stundenkilometer. weiter
  • 456 Leser
RODENSTOCK / Finanzinvestor Bridgepoint kauft Brillenhersteller

Die Familie steigt ganz aus

Der Brillenhersteller Rodenstock wechselt den Besitzer. Der Finanzinvestor Permira verkauft seine Anteile an Bridgepoint. Die Familie Rodenstock steigt ganz aus. weiter
  • 482 Leser
SCHULDEN / Zweifel am Stopp für neue Kredite

Die Grünen trauen den hehren Worten nicht

Die Grünen haben große Zweifel, dass die Landesregierung es schafft, von 2011 an ohne neue Schulden auszukommen. Ein Grund dafür ist Stuttgart 21. weiter
  • 335 Leser
PROMIS / Schlagzeilen, Blitzmeldungen und Sondersendungen

Die USA stehen Kopf - die Beckhams kommen

Hollywood fiebert der Ankunft des Fußballstars David Beckham und seiner extravaganten Gattin Victoria entgegen. Beckham kickt demnächst für Los Angeles. weiter
  • 345 Leser
POSTBANK / Zahl der Neukunden soll deutlich steigen

Dividende auf Vorjahresniveau

Die Postbank will für 2006 wie im Vorjahr 1,25 EUR Dividende zahlen. 'Die Dividende wird exakt auf Vorjahresniveau liegen', sagte Postbank-Chef Wulf von Schimmelmann. Über den Verlauf des vierten Quartals 2006 sei er 'nicht unglücklich'. Zu Einzelheiten wollte er sich nicht äußern. 2008 wolle die Postbank mindestens 1 Mio. Neukunden gewinnen. Dieses weiter
  • 427 Leser
AKTIENMÄRKTE

Doch noch im Plus

Trotz schwächer als erwartet ausgefallenen Geschäftszahlen des Dax-Schwergewichts SAP schaffte der Deutsche Aktienindex im Schlussgeschäft ins Plus. Der Softwarekonzern hat nach Börsenschluss in Europa Eckdaten für das vierte Quartal und das Geschäftsjahr 2006 gemeldet und Ziele verfehlt. Schwächer tendierten auch Tui, Daimler-Chrysler und Deutsche weiter
  • 408 Leser
Elite-Universität

Drei aus dem Land im Rennen

Acht von 27 Universitäten sind in die Endrunde der Bewerbung um eine Förderung als Elite-Universität vorgedrungen. Es handelt sich um die Technische Hochschule Aachen, die Freie Universität Berlin, die Humboldt Universität Berlin sowie die Universitäten Bochum, Freiburg, Göttingen, Heidelberg und Konstanz. Das wurde gestern nach der Sitzung der Auswahlkommission weiter
  • 235 Leser
BODENSEE

Dritter Katamaran

Die Katamaran-Fährverbindung am Bodensee bekommt Verstärkung. Nach 'Constanze' und 'Fridolin' wird die dritte Personenschnellfähre gleichen Typs Anfang Februar in Dienst gestellt. Die Doppelrumpfboote mit Platz für maximal 150 Passagiere verkehren seit Juli 2005 im Stundentakt zwischen Konstanz und Friedrichshafen. weiter
  • 399 Leser

Editorial: Ein halbes Jahr Europa

Liebe Leserinnen und Leser, mit Beginn des Jahres 2007 hat auch die Präsidentschaft Deutschlands in der Europäischen Union begonnen. Sie dauert ein halbes Jahr, bis sie dann an Portugal übergeht. Obwohl wir als Journalisten dieses halbe Jahr nicht überschätzen, was die Erfolge der Bundesregierung betrifft, so wollen wir uns in dieser Epoche doch ein weiter
  • 260 Leser
PAARPROBLEME / Mann kündigt Internet-Anschluss

Ehekrach wegen Dauer-Chattens

Die Kündigung des Internet-Anschlusses hat einen handfesten Ehekrach zwischen einer Dauer-Chatterin und ihrem Mann ausgelöst. Die 30-Jährige hatte ihre Nächte seit längerem in so genannten Chatrooms verbracht, wie die Polizei in Mannheim gestern mitteilte. Weil er seine Frau deswegen für internetsüchtig hielt, meldete der 41-Jährige den Anschluss kurzerhand weiter
  • 320 Leser

Ein paar Bogey-Zitate

· 'Ich habe Charakter in meinem Gesicht. Es hat mich eine Menge langer Nächte und Drinks gekostet, das hinzukriegen.' · 'Ein kluger Mann widerspricht nie seiner Frau. Er wartet, bis sie es selbst tut.' · 'Frauen, die lange ein Auge zudrücken, tun es am Ende nur noch, um zu zielen.' · 'Der einzige gute Grund, viel Geld zu haben, ist dieser: Man kann weiter
  • 255 Leser

Einfach auflegen

Verbraucherschützer empfehlen, sich gegen Werbeanrufe zu wehren. Dabei sollte Namen des Anrufenden, Name des Call Centers, Gesprächsinhalt und Uhrzeit abgefragt und an die Verbraucherzentralen weitergereicht werden. Eine andere Möglichkeit ist, sofort kommentarlos aufzulegen. Wer in Gewinnspielen, im Internet oder beim Antrag von Rabattkarten sein Alter, weiter
  • 411 Leser
USA / Präsident George W. Bush steht im Kreuzfeuer der Kritik

Eisige Reaktionen auf Irak-Pläne

Außenministerin Rice und Verteidigungsminister Gates werden zur Zielscheibe
US-Präsident George W. Bush eckt mit seiner Irak-Strategie an: Bürger und Opposition halten sein Vorgehen für falsch. Die Kritik fällt verheerend aus. · Keine 24 Stunden nach der Grundsatzrede des US-Präsidenten George W. Bush zur weiteren Irak-Strategie haben die Amerikaner ein vernichtendes Urteil gefällt: Sie haben das Vertrauen in die Regierung weiter
  • 270 Leser
Tornado-Einsatz

Entscheidung fällt später

Die Bundesregierung wird frühestens Ende Januar über eine Bereitstellung von Kampfflugzeugen für einen Einsatz im gefährlichen Süden Afghanistans entscheiden. Das stellte Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) klar, nachdem SPD-Fraktionschef Peter Struck zuvor für Irritationen gesorgt hatte. Struck hatte erklärt, Steinmeier werde auf dem Nato-Außenministerrat weiter
  • 321 Leser
RATIOPHARM

Erneut sinken die Preise

Der Ulmer Pharmariese Ratiopharm senkt vom 15. Januar an die Preise für rund 400 weitere Arzneimittel. Da die Preise dann unterhalb der Zuzahlungsgrenze liegen, können gesetzlich versicherte Patienten die Zuzahlungen sparen, teilte das Unternehmen mit. Insgesamt entlastet Ratiopharm das Gesundheitssystem damit um 150 Mio. EUR. Bereits im Sommer hatte weiter
  • 426 Leser
GEHEIMDIENSTE / Scotland Yard rechnet nicht mit einer Verurteilung der russischen Täter

Ex-Kollegen gelten als Mörder Litwinenkos

Im Fall Litwinenko deuten die Ermittlungen von Scotland Yard auf zwei Russen als mutmaßliche Mörder hin. Moskau übt sich in Desinformation. Die Chancen, die Täter in London vor Gericht zu stellen, stufen die Ermittler aber 'irgendwo zwischen minimal und Null' ein. weiter
  • 347 Leser
SCHAUSPIELERIN

Eysoldt-Ring für Nina Hoss

Die Schauspielerin Nina Hoss ('Die weiße Massai') wird mit dem Eysoldt-Ring 2006 ausgezeichnet. Die 31-Jährige ist die zehnte Frau und jüngste Preisträgerin dieses mit 10 000 Euro dotierten Theaterpreises, teilte die Deutsche Akademie der Darstellenden Künste mit. Die Auszeichnung wird zum 21. Mal vergeben. Die Jury wählte Hoss einstimmig für ihre Rolle weiter
  • 324 Leser
HANDBALL / Verband lässt sich in Sachen Weltmeisterschaft nicht aus der Fassung bringen

Fester Glaube an den Erfolg

Personelle Situation bei der Nationalmannschaft entspannt sich allmählich
Allen Unkenrufen und negativen Umfrageergebnissen zum Trotz lässt sich der Deutsche Handball-Bund (DHB) nicht aus der Fassung bringen und glaubt an den Erfolg der Heim-WM. In personeller Hinsicht zeichnet sich wieder etwas Entspannung bei der Nationalmannschaft ab. weiter
  • 529 Leser
PKK

Festnahme in Esslingen

Nach einer Razzia gegen mutmaßliche Anhänger der verbotenen Arbeiter-Partei Kurdistans (PKK) im ganzen Bundesgebiet hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Das Amtsgericht im Kreis Esslingen habe Haftbefehl erlassen, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei in Stuttgart mit. Bei dem am Tag zuvor gefassten 42-Jährigen bestehe Fluchtgefahr. Der weiter
  • 333 Leser
LUFTVERKEHR / Streit um uneingeschränkte Passagierfluglizenz ausgestanden

Flughafen Lahr zieht Klage gegen das Land zurück

Die Black Forest Airport Lahr GmbH hat die Klage gegen das Land Baden-Württemberg auf Erteilung einer uneingeschränkten Passagierfluglizenz zurückgenommen. Damit ist der Streit um die Genehmigung des Flugplatzes Lahr (Ortenaukreis) als Verkehrsflughafen beigelegt. Der Airport wird als Frachtflughafen und als Sonderflughafen für den Passagier-Flugverkehr weiter
  • 371 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Neues Technologiezentrum

Forscher arbeiten in Karlsruhe zusammen

Die Fusion von vier Agraranstalten zu einem Technologiezentrum soll die Forschung für die Landwirtschaft stärken. Auch Verbraucher sollen profitieren. weiter
  • 480 Leser
MARTIN HOCHHUTH

Fremde Federn: Überflüssig und gefährlich

Innenminister Wolfgang Schäuble will das Grundgesetz ändern: Artikel 87 a regelt bislang den Militäreinsatz zurückhaltend. Er soll erweitert werden: Die Armee soll nicht mehr nur zur Verteidigung eingreifen, sondern auch sonst, wenn 'Grundlagen des Gemeinwesens' bedroht sind. Man denkt an Fälle wie den 11. September 2001. So begründet Schäuble seinen weiter
  • 397 Leser
schüler-union

Für Wahlrecht ab 16

Ein kommunales Wahlrecht bereits ab 16 Jahren fordert die Schüler-Union. Hierdurch könnte der ständig bemängelten Politikverdrossenheit unter Jugendlichen entgegengewirkt werden. Außerdem könnten Jugendliche ihre Anliegen direkt artikulieren und einfordern, sagte der Landesvorsitzende der CDU-nahen Organisation, Thomas Volk, in Stuttgart. weiter
  • 335 Leser
DOPING / Nils Schumann und Ulrike Urbansky entlastet

Grit Breuer entzieht sich

Sydney-Olympiasieger Nils Schumann und die ehemalige U-20-Weltmeisterin Ulrike Urbansky stehen nicht mehr im Zentrum von Dopingermittlungen des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV). Der Disziplinarausschuss des Verbandes beendete das Überprüfungsverfahren gegen die beiden Athleten wegen des Verdachts auf einen Verstoß gegen die Dopingbestimmungen weiter
  • 272 Leser
EU-Förderung

Großstädte wollen mehr

Die drei größten bayerischen Städte München, Nürnberg und Augsburg fordern von der Staatsregierung einen größeren Anteil an der für Bayern vorgesehenen EU-Förderung. Neben den bayerischen Grenzregionen und anderen strukturschwachen Gebieten des Freistaats müssten in das Programm 'Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung' der Europäischen Union weiter
  • 280 Leser
MVV

Hilfsfonds für Arme

Mit einem Nothilfefonds will der Mannheimer Energieversorger MVV künftig verschuldeten Kunden unter die Arme greifen. Das Unternehmen stelle ein Budget von 100 000 EUR jährlich zur Verfügung, um Rechnungen für Strom, Gas, Wärme und Wasser zu begleichen, teilte ein Sprecher mit. 'Die MVV Energie will solchen Menschen helfen, die in Not geraten sind und weiter
  • 506 Leser
VOLKSWAGEN

Hohe Abfindung

VW-Markenchef Wolfgang Bernhard, der den Autobauer verlässt, bekommt eine Millionenabfindung. Die berufliche Zukunft von Bernhard gilt als offen. weiter
  • 453 Leser

Hörbuch

Beklemmende Enge Ein spannendes, ein aktuelles Thema und eines, das Orhan Pamuk den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels eingebracht hat: In Schnee hat er die Türkei beschrieben, wie das Land zwischen der Verwestlichung und dem Islamismus feststeckt. In der Provinzstadt Kars recherchiert der in Deutschland lebende Schriftsteller Ka, warum es zu Selbstmorden weiter
  • 259 Leser
EURO

Im Minus

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2893 (Vortag 1,2984) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7756 (0,7702) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,66165 (0,6654) britische Pfund, 155,24 (156,16) japanische Yen und auf 1,6125 (1,6129) Schweizer Franken fest. weiter
  • 430 Leser

Januarblüten. Im Freiburger ...

...Stadtgarten blühen schon Krokusse. Schnee oder Eis können den Blumen auch in den nächsten Tagen nichts anhaben. Es bleibt nicht nur in Freiburg zu mild für die Jahreszeit. weiter
  • 320 Leser
TELEKOMMUNIKATION / Werbeanrufe bringen Unternehmen Milliarden Euro - sind aber in der Regel verboten

Kalte Überfälle am Telefon

Vier von fünf Verbrauchern fühlen sich belästigt - Verschärfung der Gesetze soll Abhilfe schaffen
Das Telefon klingelt. Doch statt der süßen Stimme der Freundin sind die leiernden Worte eines Mannes zu hören, der einen Telefon-Tarif offeriert. Diese nervenden Angebote bringen Unternehmen viel Geld ein - sind aber fast immer verboten. Jetzt reagiert die Politik. weiter
  • 546 Leser
URTEIL

Kind Reiniger eingeflößt

Weil sie ihrer kleinen Tochter über Jahre hinweg ätzende Essigessenz und Kalkreiniger eingeflößt hat, muss eine Mutter aus Teterow (Mecklenburg-Vorpommern) für neun Jahre ins Gefängnis. Nach Überzeugung des Rostocker Landgerichts hat sie die heute fünfjährige Lea-Marie mehr als 20 Mal gewaltsam gezwungen, die ätzenden Substanzen in steigender Dosierung weiter
  • 295 Leser
UNFALL

Kinder waren angeschnallt

Bei dem schweren Unfall mit drei toten Kindern, der sich am 3. Januar auf der B 30 südlich von Laupheim im Kreis Biberach ereignete, waren alle Insassen des Unglücksfahrzeugs angeschnallt. Dies ergaben Untersuchungen der Polizei und eines Sachverständigen. Wie die Polizei Biberach gestern mitteilte, saßen die drei Kinder in Kindersitzen. Auch die 25-jährige weiter
  • 315 Leser

Kleine Models. Bei ...

...einer Modenschau in Essen präsentieren Fabian und Lea, was der junge Er und die kleine Sie im nächsten Jahr tragen. Die Kindermode wurde bei der Messe 'Baby-Welt' vorgeführt. weiter
  • 281 Leser
GESUNDHEITSREFORM / SPD boxt Versicherungspflicht durch und die Union den Basistarif

Koalition schafft den Durchbruch

Bundeskanzlerin zeigt sich erleichtert - Zustimmung der Länder steht noch aus
Die Koalition hat ihren Streit über die Gesundheitsreform beigelegt. Sie einigte sich auf eine Versicherungspflicht für alle und Einschränkungen beim privaten Basistarif. Die Experten der Koalition haben die letzten Streitpunkte der Gesundheitsreform beigelegt. Es gebe in allen Fragen einvernehmliche Regelungen, betonte Gesundheitsministerin Ulla Schmidt weiter
  • 280 Leser
SCHWARZARBEIT

KOMMENTAR: Das mag verstehen, wer will

Höhere Mehrwertsteuer bedeutet steigende Schwarzarbeit. Diese Gleichung ist wirklich nicht rasend spannend. Auf diesen Geistesblitz kann man auch ganz ohne umfängliche wirtschaftswissenschaftliche Expertise kommen. Da reicht schon ein halbwegs wacher Blick auf die Einstellung allzu vieler Bundesbürger, die die Übung, dem Staat zum eigenen Vorteil eins weiter
  • 388 Leser
GESUNDHEITSREFORM

KOMMENTAR: Murks bleibt Murks

Am liebsten hätten Gesundheitsministerin Ulla Schmidt und die SPD die Gesundheitsreform genutzt, um die private Krankenversicherung plattzumachen. Ihr Vorwurf: Ausgerechnet die Besserverdienenden drücken sich vor der Solidarität mit den übrigen Bürgern, die gesetzlich versichert sind, und bekommen das auch noch durch kürzere Wartezeiten beim Arzt belohnt. weiter
  • 297 Leser
STOIBER

KOMMENTAR: Schädliche Kapriolen

Unabhängig davon, ob und wie lange Edmund Stoiber noch in seinen Ämtern bleibt, hat der bayerische Ministerpräsident mit seinen Kapriolen bereits jetzt dafür gesorgt, dass die CSU innerhalb der großen Koalition dramatisch an Gewicht und Ansehen verloren hat. Fast systematisch verspielte Stoiber in den letzten Jahren seinen Kredit in Berlin - erst mit weiter
  • 275 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Schmiergeld in Millionenhöhe Wegen Schmiergeldannahme in Millionenhöhe muss ein ehemaliger Angestellter des Stadtbauamtes von Bad Neustadt/Saale sechseinhalb Jahre ins Gefängnis. Zudem wurde der 52-Jährige vom Landgericht in Würzburg zu 7200 Euro Geldstrafe verurteilt. Der Mann musste sich seit Sommer wegen Bestechlichkeit, Untreue und Vorteilsnahme weiter
  • 279 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mahr verlagert aus Dörzbach Ein Jahr, nachdem die Göttinger Carl Mahr Holding die Helios Messtechnik in Dörzbach gekauft hat, will sie den Betrieb von der Hohenlohe nach Göttingen verlagern. Das Ziel, dass der Standort profitabel arbeite, sei mittelfristig nicht zu erreichen. Die Mitarbeiter würden bei Mahr weiter beschäftigt, hieß es. Allianz gegen weiter
  • 471 Leser
UNWETTER / Orkantief 'Franz' wütet über Europa - Tiroler Touristenort Sölden nach Felssturz nicht erreichbar

Land unter auf den Halligen

Schiff sinkt in wenigen Sekunden - Fischer ertrinken in der stürmischen See
Das Sturmtief über Europa hat vor allem auf den britischen Inseln eine zerstörerische Kraft entfaltet. Ein Frachtschiff mit Dünger an Bord entging in der Nordsee nur knapp der Kollision mit zwei Gasplattformen. Mehrere Menschen fielen dem Sturmtief zum Opfer. weiter
  • 309 Leser
TENNIS / Australian Open beginnen am Montag

Leicht bis knüppeldick

Am Montag beginnen die Australian Open. Während Thomas Haas in Runde eins ein leichtes Los erwischte, kommt es für andere wie Björn Phau knüppeldick. weiter
  • 301 Leser
KINO

LEITARTIKEL: Die Witzfigur Hitler

Dieser Leitartikel sollte eigentlich mit einem richtig guten und lustigen Hitler-Witz beginnen. Der Autor suchte - vergebens. Kann man also nicht über Hitler lachen? Darf man es sogar nicht, wie es in der Debatte über den Film 'Mein Führer' anklingt? Denn wer über Hitler Witze reißt und lacht, der verharmlost seine Taten, lautet die Anschuldigung. Zunächst weiter
  • 376 Leser

Leute im Blick

Cameron Diaz Nach wochenlangen Gerüchten ist es nun offiziell: Hollywood-Schauspielerin Cameron Diaz (34) und Sänger Justin Timberlake (25) haben sich getrennt. 'Wir haben unsere romantische Beziehung beendet, beidseitig und als Freunde, mit fortdauernder Liebe und Respekt füreinander', zitierte die US-Zeitschrift 'People' aus einer Mitteilung des Paares. weiter
  • 335 Leser
URTEIL

Liebe Grund für mildere Strafe

Aus Liebe zu einer Nigerianerin hat ein ehemaliger Gruppenleiter der Ausländerbehörde im Münchner Landratsamt Daten gefälscht und die Frau vor einer Strafverfolgung wegen illegalen Aufenthalts bewahrt. Der 36-Jährige wurde deshalb vom Münchner Amtsgericht unter anderem wegen Falschbeurkundung und Strafvereitelung im Amt zu sieben Monaten Bewährungsstrafe weiter
  • 255 Leser
STÄDTE / Für Touristen immer kostspieliger

London - nichts für Arme

Einfache U-Bahn-Fahrt kostet jetzt fast sechs Euro
London ist eine der teuersten Städte Europas. Jetzt hat die britische Metropole auch noch die teuerste U-Bahn der Welt. Umgerechnet fast sechs Euro kostet die Fahrt. weiter
  • 321 Leser
WASSERSCHUTZPOLIZEI

Mehr Unfälle im Bodensee

Obwohl die Zahl der Unfälle auf dem Bodensee im Jahr 2006 im Vergleich zum Vorjahr um elf Prozent von 163 auf 181 gestiegen ist, sind dabei weniger Menschen zu Schaden oder ums Leben gekommen. Diese Tendenz gilt auch für den baden-württembergischen Teil des Sees. Dort sind die Unfallzahlen um 51 Prozent von 72 auf 109 gestiegen. Vertreter der Wasserschutzpolizei weiter
  • 306 Leser
ENERGIE / Bundeskanzlerin will Anteil erneuerbarer Energien deutlich steigern

Merkel fordert Berechenbarkeit von Moskau

Nach der mehrtägigen Unterbrechung russischer Öllieferungen über Weißrussland hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) von Moskau Berechenbarkeit gefordert. Deutschland sei ein verlässlicher Partner und erwarte, 'dass die russische Seite ein verlässlicher Lieferant ist', sagte Regierungssprecher Ulrich Wilhelm in Berlin. 'Wir werden diese Lieferbeziehungen weiter
  • 430 Leser

Moment der Freude. ...

...Sehr optimistisch hat sich Toyota-Pilot Ralf Schumacher acht Wochen vor dem Start in die neue Formel-1-Saison bei der Präsentation des neuen TF107-Boliden in Köln gezeigt. Nach der Umstellung vom V 10- auf den V-8-Motor 2006 hatten Schumacher, dessen Dreijahresvertrag zum Saisonende ausläuft, und sein italienischer Teamkollege Jarno Trulli zusammen weiter
  • 319 Leser

Moment der Ruhe. ...

...Mark Miller (links) aus den USA unterhält sich mit seinem deutschen VW-Teamkollegen Dirk von Zitzewitz, der gestern mit seinem Chefpiloten Giniel Villiers (Südafrika) nach der siebten Etappe der 29. Rallye-Dakar und dem zweiten Tagessieg die Führung übernommen hat. Die Kölnerin Jutta Kleinschmidt und Dakar-Siegerin von 2001 blieb nach 17 Kilometern weiter
  • 301 Leser

Moment der Stärke. ...

...Auf die Provokationen der selbsternannten Box-Queen Reka Krempf (links) will sich Weltmeisterin Regina Halmich gar nicht erst einlassen. 'Wir klären das im Ring', sagt die 30-Jährige vor ihrem 54. Profi-Kampf am heutigen Samstag (22 Uhr/live im ZDF) in Halle/Saale. Ihr Trainer Torsten Schmitz gibt sechs Jahre nach dem letzten echten K.o.-Sieg schon weiter
  • 254 Leser
JUSTIZ

Motassadeq scheitert

Das Bundesverfassungsgericht hat die Beschwerde Mounir Al-Motassadeqs abgelehnt. Er war im November 2006 wegen Beihilfe zu den Anschlägen vom 11. September 2001 verurteilt worden und hatte dagegen Beschwerde eingelegt. Bei der Verurteilung seien keine Grundrechte Motassadeqs verletzt worden, begründeten die Verfassungsrichter. weiter
  • 349 Leser
BIATHLON / Ende der deutschen Erfolgsserie

Müssiggangs Fazit: Mädels alle am Limit

Ende der Erfolgsserie: Im Hexenkessel von Ruhpolding haben die kränkelnden deutschen Biathletinnen der erdrückenden Erwartungshaltung Tribut zollen müssen. weiter
  • 383 Leser

Na sowas. . .

Ein Nationalpark in Nordthailand macht mit nichts als Luft blühende Geschäfte. Der Souvenirshop verkauft dort seit neuestem Blechdosen, die angeblich frische Luft vom Gipfel des 1980 Meter hohen Doi Phu-Berges enthalten. Die Dosen zu umgerechnet etwa 50 Cent gehen weg wie warme Semmeln: Innerhalb kürzester Zeit sind 6000 Luft-Dosen verkauft worden. weiter
  • 339 Leser
VERGNÜGUNGEN / Hochschule untersagt Studentenfeiern

Nach der Randale ein Fetenverbot

Nach einer Studentenfete mit Polizeieinsatz in der Hochschule Furtwangen hat deren Kanzler ein Partyverbot erlassen. Die Studenten nehmen es gelassen - noch. weiter
  • 382 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Haftbefehl gegen Isabel Perón Die argentinische Justiz hat internationalen Haftbefehl gegen Ex-Präsidentin Isabel Perón (75) erlassen, die seit 1981 im spanischen Exil lebt. Der Haftbefehl bezieht sich auf einen Entführungsfall von Februar 1976. Die Anklage stützt sich auf Dekrete zur 'Vernichtung der Subversion', die Perón unterzeichnet hat. Verdacht weiter
  • 331 Leser
NAVIGATIONSGERÄT

Nicht alles glauben

Das blinde Vertrauen in sein Navigationssystem hat einen 46 Jahre alten Autofahrer in Bremen in das Gleisbett einer Straßenbahn geführt. Der Mann war von der freundlichen Stimme seines Bordcomputers aufgefordert worden, nach links abzubiegen. Er zögerte nicht lang. Dabei landete er im Gleisbett einer Straßenbahn und steckte fest. weiter
  • 351 Leser
ski alpin

Nichts geht mehr

Zu starker Wind und schlechte Sicht haben gestern die Damen-Weltcup-Abfahrt im österreichischen Altenmarkt-Zauchensee verhindert. Bereits am Freitagmorgen war die Super-Kombination der Herren im schweizerischen Wengen dem Wetter zum Opfer gefallen. Die Abfahrt soll heute (11 Uhr), die Super-Kombination am Sonntag nachgeholt werden. weiter
  • 340 Leser
EISSCHNELLLAUF

Pechstein ohne Fortune

Verpatzter EM-Auftakt für Claudia Pechstein: Über die 500 m belegte sie nur Platz vier. Tobias Schneider hat gleich zwei Mal seine hoch gesteckten Ziele verfehlt. weiter
  • 323 Leser
STOIBER

Putschgerüchte in der CSU

In der CSU wuchern Putschgerüchte gegen Ministerpräsident Edmund Stoiber. Stoiber berief zwei Krisentreffen mit Landtagspräsident Alois Glück und CSU-Fraktionschef Joachim Herrmann ein. Die Gespräche sollen der Vorbereitung der Kreuther Winterklausur der Landtags-CSU Anfang kommender Woche dienen. Allen Appellen der Parteispitze zum Trotz wurden gestern weiter
  • 302 Leser

RANDNOTIZ: Gerechtigkeit

Wir sind enttäuscht! Der Gruibinger Gemeinderat hat den Vorschlag eines der Seinen abgelehnt, der zu mehr Gerechtigkeit zwischen Tier und Tier führen sollte: Eine Pferdesteuer wollte der Mann einführen, schließlich könne es nicht angehen, dass für 'Hobbyhunde' bezahlt werden muss, für 'Hobbypferde' aber nicht, erklärte er. Recht hat der Rat, die Ablehnung weiter
  • 272 Leser
PFUNDSKERL

Schwere Geburt

Große Erleichterung nach schwerer Geburt: Eine 45-Jährige hat im nordwestpolnischen Stettin (Szczecin) ein sieben Kilogramm schweres Baby zur Welt gebracht. Kacper Skulski stellte mit einem Gewicht von 7130 Gramm und der stolzen Länge von 66 Zentimetern wohl einen Landesrekord auf. Schon Kinder mit einem Geburtsgewicht von mehr als fünf Kilo seien selten, weiter
  • 246 Leser
GESCHICHTE / Länderübergreifend könnte die Donau als römische Grenze Welterbe werden

Schützenhilfe aus Österreich

Allein hat der Freistaat Bayern keine Chance auf Aufnahme in die Unesco-Liste
Weil Bayern keine Chance hat, den Donau-Limes als Welterbe auf der Unesco-Liste unterzubringen, setzen Politiker auf die Schützenhilfe der Nachbarn. Österreich könnte dem Freistaat helfen, indem es den deutschen Teil der römischen Grenze mit in seinen Antrag aufnimmt. weiter
  • 247 Leser
RODELN / Weltcup-Spitzenreiterin gewinnt den Challenge-Cup in Oberhof

Silke Kraushaar-Pielach souverän wie immer

Nagano-Olympiasiegerin Silke Kraushaar-Pielach hat in Oberhof den Challenge-Cup-Wettbewerb der Rodler gewonnen. Die Weltcup-Spitzenreiterin siegte auf ihrer Heimpiste im Finale mit 0,772 Sekunden ganz souverän vor der Österreicherin Veronika Halder. Dritte wurde die von ihr im Halbfinale bezwungene Oberwiesenthalerin Tatjana Hüfner. 'Es war eine klare weiter
  • 360 Leser
KLAUSUR / Strategie-Diskussion in Irsee

SPD sucht nach Weg aus bayerischem Tief

Der SPD-Bundesvorsitzende Kurt Beck plant eine sozialdemokratische Aufholjagd im Freistaat. Der Partei soll ein ausgeprägteres bayerisches Profil gegeben werden. weiter
  • 311 Leser
AUDI

Stadler bestätigt

Rupert Stadler bleibt Vorstandschef der VW-Tochter Audi. Der Aufsichtsrat habe Stadler bei einer außerordentlichen Sitzung in seiner Funktion als Vorstandsvorsitzender bestätigt, teilte die Audi AG gestern in Ingolstadt mit. Damit entfalle der kommissarische Status Stadlers, der in Personalunion weiter den 'Geschäftsbereich Finanz und Organisation' weiter
  • 385 Leser
BOB / Mit Gold und Silber in die Europameisterschaft gestartet

Stark trotz flauem Magen

Virus kann Sandra Kiriasis und Cathleen Martini nicht stoppen
Gesundheitlich geschwächt, aber trotzdem bärenstark. Mit einem Doppelsieg starteten die deutschen Bob-Damen in die Europameisterschafts-Wettbewerbe. weiter
  • 320 Leser
HAUSHALT / Bund macht zehn Milliarden Euro Schulden weniger

Steinbrück: Weiter sparen

Minister will 2008 fast ohne Neuverschuldung auskommen
Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) hat trotz überraschend guter Haushaltszahlen eindringlich vor einem Ende des Sparkurses gewarnt. Dank der guten Konjunkturlage hat der Bund rund zehn Milliarden Euro weniger Schulden gemacht, als geplant. Wegen der guten Konjunkturentwicklung hat der Bund im vergangenen Jahr rund zehn Milliarden Euro weniger weiter
  • 369 Leser
UNWETTER

Stromausfall und acht Tote

Mit zerstörerischer Kraft ist das Sturmtief 'Franz' auch über den Südwesten hinweggefegt. Der erste Orkan des Jahres wütete mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 140 Stundenkilometern. In der Region Offenburg fiel der Strom aus. Auf der Autobahn 98 bei Konstanz warfen Windböen einen Getränke-Lastwagen um. Angaben der Polizei zufolge verursachte das Unwetter weiter
  • 318 Leser
FUSSBALL / Vereine und Polizei gehen gemeinsam gegen Krawallmacher vor

Störenfriede hinter Gittern

'Emotionen ja - Gewalt nein!' heißt eine Aktion von Fußballvereinen, -verbänden und Polizei. Es ist eine Kampfansage an Randalierer in den unteren Spielklassen. Den gewaltbereiten Fußballfans im Land stehen harte Zeiten bevor. Weil sich nach der WM vor allem in den Ober- und Regionalligen Prügeleien und Pöbeleien unter Fans häuften, üben nun Fußballvereine, weiter
  • 351 Leser
HOCHSCHULEN / Wettbewerb um Elitetitel

Südwest-Trio bleibt im Rennen

Sieger stehen erst im Oktober fest
Die Universitäten in Heidelberg, Freiburg und Konstanz können sich Hoffnungen auf den Titel Elite-Uni machen. Fünf andere Unis sind ebenfalls noch im Rennen weiter
  • 362 Leser
PARLAMENT / Straub legt Eckpunkte-Papier vor

Tauziehen um die Landtagsreform

Ausschluss aktiver Beamter erst 2016?
Wie eine Parlamentsreform aussehen könnte, hat Landtagspräsident Peter Straub in einem internen Eckpunkte-Papier skizziert. Die Vorschläge sind indes strittig. weiter
  • 361 Leser

Telegramme

fussball: Mittelfeldstar Marcelinho kehrt in die Bundesliga zurück. Der 31-jährige Brasilianer, der erst im vergangenen Sommer von Hertha BSC zum türkischen Erstligisten Trabzonspor gewechselt war, ist sich mit dem VfL Wolfsburg über einen Wechsel einig. fussball: Der erneut am Knie verletzte Jens Nowotny und der kroatische Meister Dinamo Zagreb gehen weiter
  • 366 Leser
FAHNDUNG

TV-Zuschauer geben Hinweise

Nach der Darstellung der beiden Fälle in der ZDF-Fernsehsendung 'Aktenzeichen XY' am Donnerstag gibt es zwar noch keine heiße Spur zu einem mutmaßlichen Mörder in Stuttgart und einem Vergewaltiger in Südbaden. Es seien aber zahlreiche Hinweise eingegangen, denen jetzt nachgegangen werde, teilte die Polizei mit. Im Raum Freiburg wird intensiv nach einem weiter
  • 307 Leser
SAP

Unter den Erwartungen

Der sonst so erfolgsverwöhnte Softwarehersteller SAP hat seine Anleger massiv enttäuscht: Der Umsatz mit den wichtigen Softwarelizenzen legte 2006 nach vorläufigen Zahlen zwar um 11 Prozent auf 3,1 Mrd. EUR zu, wie das Unternehmen in Walldorf mitteilte. Der Konzern hatte aber mit deutlich mehr gerechnet und die Spanne mit 15 bis 17 Prozent angegeben. weiter
  • 401 Leser
EINBRUCH / Täter mit Mitgefühl

Urne zurück gebracht

Zumindest ein Quäntchen Mitgefühl zeigte ein Einbrecher im US-Staat Florida mit trauernden Eltern, die er gerade beraubt hatte. Der Täter war am Montag in das Haus von Eve und Steven Greene in New Port Richey eingebrochen. Er stahl auch die Urne mit der Asche ihres einzigen Sohnes, der im Jahr 2005 an Krebs gestorben war. Die Greenes bewahrten den Behälter weiter
  • 304 Leser
CAMPING

Verregnetes Geschäft

Das schlechte Wetter in mehreren Sommermonaten hat den Campingplätzen 2006 das Geschäft verdorben. Insgesamt übernachteten 21,5 Mio. Camper auf Campingplätzen in Deutschland - das war 1 Prozent weniger als im Vorjahr, meldete das Statistische Bundesamt. 'Während der Fußball-WM gab es einen Anstieg, aber der reichte nicht aus, um die Einbrüche in den weiter
  • 350 Leser
GELD / Eine Fülle von gefälschten Zwei-Euro-Münzen mit deutschem Adler entdeckt

Weniger 'Blüten' im Umlauf

Geldfälscher haben 2006 weniger Euro- 'Blüten', aber mehr Falschmünzen in den Umlauf gebracht als im Jahr zuvor. Die Zahl des entdeckten gefälschten Papiergelds sank in Europa von 579 000 auf 565 000 Scheine, teilte die Europäische Zentralbank in Frankfurt mit. Am häufigsten werden nach wie vor 20-EUR-Scheine nachgemacht, gefolgt von 50-EUR-Scheinen. weiter
  • 340 Leser
VERBRAUCHER / Schadstoffbelastung verringert

Weniger Acrylamid in Kaffee und Keksen

Die Belastung von Röstkaffee mit dem Krebs erregenden und Erbgut schädigenden Stoff Acrylamid ist im vergangenen Jahr deutlich gesunken. Auch bei Knäckebrot, Spekulatius sowie Zwieback und Keksen für Kleinkinder sei der Lebensmittelindustrie und dem Handwerk eine Reduzierung gelungen, berichtete das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit weiter
  • 363 Leser
TELEFONAKTION / Arthrose ist weit verbreitet

Wenn die Stoßdämpfer versagen

Beschwerden mit den Gelenken sind weit verbreitet. In Deutschland leiden rund acht Millionen Menschen unter schmerzhaftem Gelenkverschleiß, der Arthrose. weiter
  • 338 Leser
CSU-KRISE / Innenminister Günther Beckstein spricht von 'Bild der Zerrissenheit'

Wie ein Ministerpräsident demontiert wird

Von Vermutungen bis zu Putschgerüchten reicht die Bandbreite: Die CSU-Krise hat jetzt auch den Fraktionsvorsitzenden beschädigt, der als Mann der Zukunft galt. weiter
  • 259 Leser
SEUCHEN / Vogelgrippe breitet sich weiter aus

Wieder Todesfall in Indonesien

In Indonesien ist bereits ein zweiter Patient in diesem Jahr an der Vogelgrippe gestorben. Die 37-jährige Hühnerhändlerin, die ein H5N1-infiziertes Huhn gegessen hatte, starb nach Angaben der Gesundheitsbehörden in einem Krankenhaus in Jakarta. Am Mittwoch war ein 14-Jähriger aus einem Dorf in Westjava an dem Virus gestorben. Mit 59 Todesfällen ist weiter
  • 261 Leser
AUSSTELLUNG / Wenn Fotos über den Computer ins Leinwandbild gelangen

Wirklich ist die Malerei

Heribert C. Ottersbach in der Kunsthalle Tübingen
In der Malerei ist 'weniger nicht länger mehr' lautet die Überzeugung des Künstlers Heribert C. Ottersbach. Er packt in seine Bilder eine Menge kritischer Reflexion über Geschichte, Kunst und Medien - zu viel. Aber sie wirken stark, wie in der Kunsthalle Tübingen zu sehen ist. weiter
  • 422 Leser