Artikel-Übersicht vom Samstag, 17. Februar 2007

anzeigen

Regional (69)

Da war die Freude groß. Alle Schülerinnen und Schüler durften gestern, am Tag vor den Faschingsferien, verkleidet in die Schule kommen. Lustige Clownkostüme, edelste Prinzessinnen-Outfits oder wilde Piraten-Monturen machten die Klassenzimmer in und um Aalen bunt. Bei Konfetti-Laune und ferienlaunigen Sonnenschein machte der Unterricht noch viel mehr weiter
Bruno Balle wollte wissen, warum sich die Eröffnung der Cafeteria am Gymnasium verzögere. Das geplante Buchungssystem sei noch nicht fertig, an dem die Schüler ihre Komponenten mit einer Karte auswählen könnten. Nach Fasching sei man baulich so weit, erklärte Architekt Mathis Tröster. Dann gebe es auf Wunsch von Rektor Helmut Strecker noch einen Probelauf. weiter
  • 144 Leser
Beim Weiberfasching der Schlaggawäscher am Gumpendonnerstag waren die Damen obenauf. So recht nach dem Geschmack der Besucher war der Auftritt der "Yellow Feet Dancers" aus Bopfingen und für Lachsalven sorgten die grazilen Kerls des Ebnater Männerballetts. Nicht auf dem Programm, aber der absolute Blickfang waren die "Blue Women" mit Gerda Boettger weiter
Wir können stolz auf unsere Aktiven sein, die eine Menge Freizeit fürs Ehrenamt einbringen", betonte der Erste Zunftmeister der Narrenzunft Oberkochen, Klaus Ziemons (ganz rechts), der mit seinem Stellvertreter Hans Schäfer (li.) verdiente Schlaggawäscher ehren konnte. Das Großkreuz des Landesverbands Württembergische Karnevalsvereine wurde an Patrik weiter
Als Sonderaktion zur schwäbisch-alemannischen Fastnacht präsentiert am Fastnachtssonntag, von 15-16 Uhr der Maskenschnitzer Markus Thor (Killingen) im Alamannenmuseum die Herstellung von Fastnachtsmasken und erläutert das regionale Fastnachtsbrauchtum. Treffpunkt Museumstheke. Hausball Zum Hausball im Irish Pub "Leprechaun" am morgigen Sonntag, 18. weiter
  • 176 Leser
Rosenmontagsball Schloßberg Heitere Stunden mit den Burgnarren gibt es am Rosenmontag, 19. Februar, in der Stauferhalle Schloßberg. Beginn des Balls ist um 20 Uhr, für Stimmung sorgt die Kapelle "Nightflyers". Jugendliche unter 16 Jahren haben keinen Zutritt. Kinderfasching Pflaumloch Das Deutsch-Französische Komitee Riesbürg veranstaltet am Dienstag, weiter
Der SV Lippach veranstaltet am Faschingssonntag, 18. Februar, einen Kinderfasching unter dem Motto "Es lebe der Sport". Beginn ist um 13.59 Uhr, Einlass in die Turnhalle Lippach ist um 13.30 Uhr. Die Lippacher Turnkinder haben ein tolles Programm aus Spiel, Tanz, Turnen und Musik vorbereitet. Es gibt Kaffee und Kuchen. weiter
  • 123 Leser
In die Egerhalle laden heute die Gartenfreunde Aufhausen zum Fasching ein. Ein buntes Programm ist vorbereitet und es spielt die Band "Grenzlandexpress" zum Tanz auf. Saalöffnung ist um 19 Uhr. Faschingsball Kirchheim Die Chorgemeinschaft Kirchheim/Goldburghausen lädt am Samstag, 17. Februar, zu einem Faschingsball mit der Band "Prima" in die Turn- weiter
Die Informationsveranstaltung über die Cambridge Zertifikatskurse an der VHS Aalen findet nicht, wie angekündigt, am 19. Februar, sondern am Montag, 26. Februar, um 18 Uhr im Torhaus statt. Nähere Information und Anmeldung unter Telefon: (07361) 95830. Dannenmann Hausband Die spielt auf zum ersten Rosenmontag im Café Dannenmann in Aalen. Los geht es weiter
  • 105 Leser
Die Narrenzunft Neresheim bietet am Samstag, 17. Februar, mit dem Zunftball in der Härtsfeldhalle ein buntes Programm mit der Spitzenkapelle "Grenzland Express". Zu Gast sind die Narrenzunft Dischingen und die Prinzengarde Untergröningen. Beginn ist um 20 Uhr, Karten gibt es an der Abendkasse. Jugendliche unter 16 Jahren haben keinen Zutritt. Spuk in weiter
  • 194 Leser
Die Gruppenleiter der KGJ und die Ministranten laden heute ab 14 Uhr zum Kinderfasching im Gemeindehaus ein. Après-Ski-Fasching Der Abtsgmünder Musikverein veranstaltet heute ab 20 Uhr einen Après-Ski-Fasching im Ausaal der Kochertalmetropole. Dschungelfete Der Musikverein Hohenstadt feiert im Eiskeller Dschungelfasching: Am Sonntag ab weiter
Insgesamt drei Fahrzeuge waren am Donnerstag um kurz vor 17 Uhr an einem Unfall an der Kreuzung der Daimler- und Wilhelm-Hauff-Straße mit der Aalener Straße beteiligt. Die Fahrerin eines Kleinbusses hatte auf der Daimler-Straße angehalten, um die Vorfahrt zu gewähren. Auf der Linksabbiegespur der Aalener Straße wartete ein Linienbus, um abzubiegen. weiter
NEULERMER FASCHINGSUMZUG / In wochenlanger Arbeit entstehen die Umzugswagen

"Das macht einfach riesig Spaß"

Gut zwei Monate Arbeit für anderthalb Stunden Auftritt: Die Faschingsumzugs-Wagen in Neuler sind besonders aufwändig gebaut. 16 werden am Sonntag durch Neuler ziehen. Mit dabei wieder der Wagen einer 24-köpfigen Neulermer Clique, die immerhin schon seit sieben Jahren kreativ mit dabei ist. weiter
  • 131 Leser
BIOFACHMESSE / Neugründung BioKorn präsentiert sich

"Sind sehr zufrieden"

"Die Nachfrage nach biologisch erzeugten Lebensmitteln ist in den letzten zwölf Monaten sprunghaft angestiegen und auch in den nächsten Monaten rechnen wir mit guten Geschäften im Biobereich", sagt Max Ladenburger, Mitgeschäftsführer der BioKorn GmbH. Das Unternehmen hat auf der Messe Biofach in Nürnberg alle Hände voll zu tun. weiter
  • 209 Leser

"Zitronen" aus Bühlerzell bei der SWR-Fastnacht

Die Karnevalstruppe "Zitronen" aus Bühlerzell hat es beim großen Kostümwettbewerb der SWR-Sendung "Fastnacht im Fröhlichen Weinberg" ins Finale geschafft; hier landeten die "Zitronen" am Ende auf einem mehr als achtbaren 4. Platz. An dem beliebten Kostümwettbewerb beteiligen sich alljährlich zahlreiche Fastnachtsgruppen aus dem ganzen Land. Alle vorgestellten weiter

75. Geburtstag von Peter Detzner

Eine große Schar Gratulanten gab sich am gestrigen Freitag bei der Familie Peter Detzner die Klinke in die Hand, wollten doch alle dem ehemaligen Chef, dem guten Freund und Nachbar zu seinem 75. Geburtstag gratulieren. Zu den Gratulanten zählten neben einer Delegation der Firma ISIMAT GmbH Siebdruckmaschinen auch Ellwangens Oberbürgermeister Hilsenbek weiter
  • 184 Leser
FRAGE DER WOCHE


Fasching 2007 Die fünfte Jahreszeit ist los - und somit Hunderte von Narren, Guggen, Hexen und mehr. Wieder ist in Aalen und Umgebung an Fasching viel geboten. Umzüge, Weiberfasching, Kinderfasching, Gumpendonnerstagsbälle, Rosenmontagssausen... Da wird hier und da auch mal eines über den Durst getrunken. Wir haben Passanten in der Aalener Fußgängerzone weiter

Anne Theiss

"Mit dem Diplomatenkoffer nach N.Y." titelt die Augsburger Unizeitung "Campus" und berichtet von Anne Theiss aus Aalen. Die geht Mitte März mit drei Kommilitonen zu einer UN-Simulation nach New York und wird dort zusammen mit 3000 Studentinnen und Studenten aus der ganzen Welt die Arbeit der Vereinen Nationen (UN) nach- und neuspielen. Der THG-Absolventin weiter
  • 133 Leser
LANDGERICHT / Opfer vernommen - Verteidiger stellt weitere Anträge

Auch Angeklagten ausgeschlossen

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit wurde der Vergewaltigungsprozess gegen einen Lauchheimer am Landgericht Ellwangen weitergeführt. Auch der Angeklagte selbst wurde - gegen den Willen seiner Verteidiger - bei der Anhörung des Opfers ausgeschlossen. weiter

AUF EIN WORT

Das darf ja wohl nicht wahr sein: Jetzt kann doch tatsächlich das Verkehrsministerium in Berlin "nicht verstehen", dass die B 25 in Feuchtwangen und Dinkelsbühl nachts nicht für den Mautausweichverkehr gesperrt werden darf. Bei allem Respekt für das Ruhebedürfnis der bayerischen Nachbarn - die Post aus der Bundeshauptstadt zeigt im Grunde nur, dass weiter
HOCHSCHULE FÜR TECHNIK UND WIRTSCHAFT / Startschuss für Planung der Cafeteria

Bau der Cafeteria ab Herbst?

Obwohl vom Land für eine Cafeteria auf dem Burren derzeit keine finanziellen Mittel zur Verfügung stehen, geht die Planung mit großen Schritten voran. Der Bau soll vom Studentenwerk Ulm vorfinanziert werden und ist noch in diesem Jahr geplant. weiter
  • 133 Leser
NERESHEIMER HEXENGERICHT / Anklage gegen Eichplattenbäuerin Elisabeth Mühlberger

Bauernschlau gegen Hexerei

Das "grobgünstige Hexengericht zu Neresheim" hat zum 37. Mal eine Anklage schweren Verbrechens und Vergehens an eine bekannte Persönlichkeit erhoben. Im Neresheimer Nachrichtenblatt wurde die Eichplattenbäuerin Elisabeth "Ebbe" Mühlberger aufgefordert, sich reumütig und voller Bußfertigkeit dem Gericht zu stellen. weiter

Burgnarren sperren feiernd Straßen

Am Rosenmontag, 19. Februar, kommt es wegen des Faschingsumzugs der Burgnarren in der Zeit von 13 Uhr bis ca. 16 Uhr in Bopfingen-Schloßberg zu Verkehrsbehinderungen. Betroffen von der Vollsperrung ist insbesondere die K 3300 (Bergstraße) im Zuge der Ortsdurchfahrt Schloßberg. Doch der Faschingsendspurt der Burgnarren beginnt schon heute, 19.30 Uhr, weiter
MOBILFUNK / Bürgerinitiativen wollen Unterschriften sammeln, um Handymasten auf bestimmte Standorte zu beschränken

Bürgerentscheid gegen Handymasten?

Die Diskussion um Mobilfunkmasten erhält eine neue Dimension. Die drei Bürgerinitiativen aus Hofherrnweiler, Unterrombach und Unterkochen wollen sich zusammentun, um ein Bürgerbegehren einzuleiten. Ziel ist es, wie in Hüttlingen die Zahl der Handymasten zu begrenzen. weiter
BETTELSACK-NARRA / 25. Prunksitzung der Lauchheimer Karnevalisten

Die MS Kowarsch stach in See

150 Aktive des Karnevalvereins Lauchheim konnten zur 25. Prunksitzung am Gumpendonnerstag ihr närrisches Publikum über vier Stunden lang bei Laune halten. Mit eigenen sowie überregionalen Karnevalseinlagen überzeugte der KVL die Narren im Saal. weiter
VEREINSFASCHING IN ELLENBERG / Volle Halle und volles Programm in Ellenberg

Drei Stunden Unterhaltung pur

Ellenbergs Vereine haben am Gumpendonnerstag den Narren in der brechend vollen Elchhalle ein buntes Faschingsprogramm geboten. Musik, Tanz, Sketche und der Gemeindebüttel sorgten für drei Stunden Unterhaltung pur. weiter
  • 210 Leser
POLITISCHER ASCHERMITTWOCH / Die Parteien laden ein

Drei Termine im Kreis

Noch regieren die Narren. Doch die Politik sehnt deren Absetzung bereits herbei. Dreimal Politischer Aschermittwoch ist am 21. Februar im Ostalbkreis. weiter
FIRMUNG / 130 Neuntklässler erfuhren am vergangenen Wochenende das Sakrament der Firmung

Ein Moment, der jeden berührt

Knapp 130 Neuntklässler sind am vergangenen Wochenende in St. Maria, in der Salvator-Kirche sowie in St. Thomas in der Weststadt zur Firmung gegangen. Nach den Sommerferien hatte die Vorbereitung darauf begonnen. weiter
BÜRGERMEISTERWAHL RIESBÜRG / Günther Neumeister:

Einziger Kandidat

Bürgermeister Günther Neumeister ist der einzige Kandidat für die anstehende Riesbürger Bürgermeisterwahl. Die ist am Sonntag, 4. März. weiter

Ernst Häußinger

Ernst Häußinger wäre heute 100 Jahre alt. Sicher ist der Musiklehrer, Konzertkritiker und einstige Leiter des Geschichts- und Altertumsvereins Aalen noch vielen Aalenern in Erinnerung. Der gebürtige Franke unterrichtete als Oberstudienrat von 1948 bis zu seiner Pensionierung 1972 am Schubart-Gymnasium sein Studienfach Musik, aber auch Deutsch und Erdkunde. weiter
NARRENBAUM WÖRT

Erst der Baum, dann die Party

Mit vereinten Kräften stemmten gestern Abend wieder die Wörter Rotachnarren ihren Narrenbaum in die Höhe. Vom Gässle aus bahnte sich der Narrentross seinen Weg gen Rathausvorplatz, wo das eingespielte Team unter den lautstarken Guggenmusikklängen ihr rund zwölf Meter großes Prachtexemplar in Windeseile in die Höhe hievten. In der Turn- und Festhalle weiter

Faschingsumzug Westhausen

Am Faschingsdienstag, 20. Februar, geht der Fasching in Westhausen mit dem Faschingsumzug seinem Höhepunkt entgegen. Ab 13 Uhr ist Aufstellung zum Umzug auf dem Rathausplatz. Die Zuschauer werden in diesem Jahr wieder vom RCV, dem WCV, dem Musikverein Westhausen und den RCV-Ruasgugga närrisch und musikalisch auf den Faschingsumzug eingestimmt. Gegen weiter
  • 443 Leser
LOSSPRECHUNG / 36 Gesellen in der Innung Sanitär-Heizung Klima Aalen und Schwäbisch Gmünd

Fundament für die Zukunft

Als Auszubildende gingen die Jugendlichen in die "Krone" in Zimmern hinein, als Gesellen kamen sie wieder heraus. Nach dreieinhalb Jahren Lehrzeit zum Anlagenmechaniker erfolgte gestern durch Obermeister Walter Grötzinger von der Innung Sanitär-Heizung Klima die feierliche Lossprechung. weiter
  • 519 Leser
OBERZENTRUM / Kritik an Aalener Bestrebungen

Gegen Alleingang

Klar gegen Aalener Bestrebungen, die Kreissitzstadt als einziges Oberzentrum der Region auszuweisen, sprach sich der Heubacher Gemeinderat aus. Bürgermeister Klaus Maier und die Fraktionssprecher befürchten Streit in der Region. weiter
  • 169 Leser
STIFTUNGEN / Großzügige Spenden für die Stadtkirche

Geländerstäbe aus Gusseisen

Großzügige Spenden sind der Stadtkirche Aalen zuteil geworden. Ein neues Taufgeschirr im barocken Stil und gußeiserne Gitterstäbe für eine Wendeltreppe zur Sakristei. weiter
  • 155 Leser
NARRENZUNFT NERESHEIM / Vorbereitung zum 55. Jubiläumsumzug

Genäht, gemalert und geschraubt

Alljährlich, schon Wochen im voraus, rüstet sich Neresheim für den Faschingsumzug am Faschingsdienstag. Die Vorbereitungen laufen aber nicht nur bei der Narrenzunft auf Hochtouren. In zahlreichen Hallen, Garagen und Vereinsheimen wird genäht, gemalert und geschraubt. Zwei Gruppen des Härtsfeldes haben sich mit aufwändig gestalteten Wagen in diesem Jahr weiter
RATHAUSSTURM ROSENBERG

Gut getarnt, trotzdem erwischt

Gut getarnt - als Hexe - hätte es Rosenbergs Bürgermeister Uwe Debler gestern fast geschafft, seiner Absetzung zu entgehen. Am Ende war es wieder nichts: Der Schultes musste sich trotz verzweifelter Gegenwehr der Übermacht der "Schellaschüttler" geschlagen geben und landete wie schon im vergangenen Jahr im Holzkäfig. Im Bürgersaal, an der Decke hängend, weiter
KULTURAUSSCHUSS / Stadtbibliothek und Alamannenmuseum

Gute Entwicklung

Trotz Etatkürzung beziehungsweise Gebührenforderung verzeichnen zwei städtische Einrichtungen steigende Besucherzahlen: Das Alamannenmuseum und die Stadtbibliothek. Dem Kulturausschuss berichteten Andreas Gut und Alida Mayer. weiter

Haase war beim Rathaussturm wieder nicht da

Unter den Augen vieler Zuschauer haben gestern die Tannhäuser Narren das Rathaus gestürmt und bei dieser Gelegenheit erstmals einen Narrenbaum aufgestellt. In Form einer Puppe fesselten sie den abgesetzen Bürgermeister Manfred Haase, der mit Abwesenheit glänzte, symbolisch an denselben. Anstelle sich nach der Wiederwahl in der Öffentlichkeit zu zeigen, weiter

Harald Wollner

"Städtepartnerschaft ist Bürgersache", sagt Harald Wollner, der heute seinen 70. Geburtstag feiert. Wollner ist die treibende Kraft beim Städtepartnerschaftsverein Oberkochen. Seit 1999 ist er erster Vorsitzender und Nachfolger des unvergessenen Rudolf Heitele. Als rechte Hand Heiteles, der von 1984 bis 1996 Vorsitzender war, war Harald Wollner in alle weiter
KONZERT / Festival der Liebe zum Valentinstag im Café Podium

Harmonischer Kuschelrock

Es ist längst kein Geheimtipp mehr. Am Valentinstag trifft sich Aalens Musikszene im Café Podium, um das Festival der Liebe mit Kuschelrock zu begehen. So wurden auch am diesjährigen Valentinstag bekannte Lovesongs vor vollem Haus interpretiert. weiter
  • 127 Leser

Irren ist menschlich

Fürs Wetter kann keiner was, das folgt nicht mal den Anordnungen der Polizei. Deshalb hat es am Mittwoch beim Richtfest des neuen Polizeireviers auch feste geschüttet, und mancher Besucher sah sich unversehens allgemeiner Wertschätzung ausgesetzt: Andere Gäste wanzten sich an jene 'ran, die mit einem Schirm bewaffnet waren. Das Sauwetter mag mit ein weiter

Jubiläumskonzert mit "Joy of Gospel"

Als Auftaktveranstaltung für das Jubiläum "25 Jahre Partnerschaft mit Kariobangi" der Katholischen Kirchengemeinde Oberkochen gibt "Joy of Gospel" am Sonntag, 25. Februar, um 17 Uhr ein Benefizkonzert in der St. Peter- und Paul-Kirche. "Joy of Gospel" ist weit über den Ostalbkreis hinaus bekannt, als Gospelchor mit hohem musikalischem Niveau. Mal soulig-gefühlvoll, weiter
  • 131 Leser

Kanada-Liebhaber gewinnt Reise nach Alberta

Kurt Neuhäuser (li.) aus Mutlangen ist der glückliche Gewinner der Kanada-Reise für zwei Personen, die in Kooperation mit SWR3 unter allen Inhabern der SchwäPo- und TagespostCard verlost wurde. "Kanada ist mein Traumland", sagt Neuhäuser bei der Gewinnübergabe zu Marketingleiter Thomas Lengersdorf. Zweimal sei er schon dort gewesen. Am 22. Februar wird weiter
  • 122 Leser
NEULERMER FASCHING / Der Wagenüberwachungsverein (WÜV)

Kontrolle ist alles

"Der Umzug 2007 wird dem Jubiläumsumzug 2006 in der Qualität nicht nachstehen", verspricht der Chef des Neulermer Wagenüberwachungsverein (WÜV), Markus Kuhn. Er war zwei Samstage mit seinen Kollegen unterwegs, um den Wagenbauern auf die Finger und hinter die Kulissen zu schauen. weiter

Marissa Kommer

Marissa Kommer aus Hüttlingen, die an der Hochschule in Aalen studiert, hat im großen LBS-Gewinnspiel den landesweiten Hauptpreis in Höhe von 3000 Euro gewonnen. Den Preis erhält sie am kommenden Mittwoch, 21. Februar, bei der LBS Aalen. weiter
  • 555 Leser

Menke geschasst

Weil die evangelischen Jugendheime in die tiefroten Zahlen gerutscht sind, muss jetzt der geschäftsführende Vorsitzende der großen Jugendhilfeeinrichtung seinen Hut nehmen. Der Verwaltungsrat der Jugendheime hat beschlossen, dem Trägerverein die Abberufung von Josef Menke vorzuschlagen und darüber hinaus die sofortige Freistellung des 60-Jährigen verfügt. weiter
  • 103 Leser

Morgen großer Haugga-Gaudiwurm

Der absolute Höhepunkt des Faschings naht: Gegen 13.30 Uhr wird sich am morgigen Sonntag der große, bunte Haugga-Narra-Umzug an der alten Schule in Bewegung setzen und über Rathausgasse, Haupt- und Bahnhofstraße in die Schlossgartenstraße marschieren. Danach wird in der Remshalle heftig weitergefeiert. weiter
  • 214 Leser

NEUES VOM SPION

Am Valentinstag ging es auch im sonst so nüchternen Finanzausschuss herzlich zu. Die zahlreichen Zuschauerinnen, die wegen des EU-Projektes gegen Zwangsverheiratung gekommen waren, erhielten eine Rose zur Begrüßung. Für die Rätinnen wurden die Blumen noch etwas länger im Wasser gelassen. OB Gerlach erklärte: "Damit die nicht im Laufe der langen Sitzung weiter
GUTEN MORGEN

Philosophenstadt

Die Stadt Lauingen an der Donau brachte mit Albertus Magnus, dem Lehrer des Thomas von Aquin, einen der bedeutendsten Gelehrten des Mittelalters hervor. Als erster hat der 1931 heilig gesprochene Albertus Magnus die Philosophie des Aristoteles mit der christlichen Lehre verbunden. Wohl nicht ganz im Sinne dieses berühmten Ahnherren hatten die heutigen weiter

Pippilotta-Fasnacht

Am Donnerstag wurde in der Spitalstraße ausgelassen getanzt und gesungen. Wie schon bei der Nikolausfeier, zu der erstmals alle Pippilotta-Kinder eingeladen waren, wurde auch zum Fasching das Angebot von den meisten Eltern wahrgenommen und von den beiden Gruppen in der Spitalstraße waren fast alle Kinder da. weiter
  • 153 Leser
STADTGESCHICHTE / Eine "seltsam anmutende Episode" um Rommel

Portrait für den Feldmarschall

Zum Abschluss seines Kapitels über die Bedeutung und Wertung Rommels in seiner "Heimatstadt Aalen" (wir berichteten), befasste sich Matthias Pfeffer in seiner Zulassungsarbeit für das Lehramt an Gymnasien (Uni Tübingen) auch über "eine seltsam anmutende Episode dieser Zeit". weiter
  • 101 Leser
INTEGRATION / Internationaler Ausschuss wird aufgelöst

Prozess neu aufgerollt

Die beabsichtigte Auflösung des Internationalen Ausschusses ist schon lange im Gespräch. Jetzt ist es so weit: Die Stadt Aalen will stattdessen einen Ausschuss für Integration bilden. Und der Leiter der Ausländerbehörde - demnächst "Amt für Zuwanderungsrecht und Integration" - soll zum Integrationsbeauftragten bestellt werden. weiter
  • 106 Leser

Schüler in der Bütt

An Gumpendonnerstag stand in der Konrad-Biesalski-Schule Fasching auf dem Stundenplan. Ein buntes Programm wartete auf die Schüler, die sich alle in der dekorierten Aula versammelten. Verschiedene Schülergruppen hatten zusammen mit ihren Lehrern 15 Punkte einstudiert. Zum ersten Mal seit mehreren Jahren fand sich mit Jan Keller auch wieder ein Büttenredner. weiter

Seit dem Auszug ein gutes Verhältnis

"Seit ich ausgezogen bin, haben wir ein gutes Verhältnis", hat die ältere Tochter der 51-jährigen Frau, die in Großdeinbach von ihrem Lebensgefährten angezündet worden war und später ihren Verletzungen erlegen ist, vor dem Landgericht ausgesagt. Durch ein Missverständnis entstand der Eindruck, dass die Zeugin mit dem Angeklagten liiert war. Das war weiter
  • 107 Leser

Seniorenball der St. Anna Schwestern

Etwa 60 Seniorinnen und Senioren ließen sich beim "Kugelberg-Narri-Narro" gut unterhalten. Die Musikkapelle Hilsenbeck untermalte die farbenfrohe Feier. Mit reichlich Beifall wurden die Begrüßungsbütt' von Sr. Margaretha und die Büttenrede von Maria Ohrnberger bedacht. Besonders begeistert nahmen die Senioren den Tanz der "Dergelgarde" des FCV, den weiter

Spendenscheck 1000 Euro

Der Lions-Club Schwäbisch Gmünd Aalen Ellwangen übergab heute an die Organisatoren der Vesperkirche Wasseralfingen einen Spendenscheck über 1000 Euro. Gewürdigt wurde das große Engagement von vielen ehrenamtlichen Mitarbeitern, ohne die eine solche Mammutveranstaltung über vier Wochen nicht zu bewältigen wäre.Mit der Spende kann für vier Tage das Mittagessen weiter
  • 116 Leser
GESUNDHEIT / abc im Ostalbklinikum besteht das zweite Überwachungsaudit "mit Bravour"

Spitze mit zwei zertifizierten Zentren

"Geschafft", freut sich Oberärztin Dr. Carina Paschold: Das abc - AalenBrustCentrum - am Ostalbklinikum hat das zweite Überwachungsaudit bestanden. "Sogar mit Bravour. In einigen Bereichen waren wir besonders gut", ergänzt Chefarzt Professor Dr. Klaus von Maillot. Er ist obendrein einer von nur drei Experten, die in Baden-Württemberg den Titel "Brustoperateur" weiter
  • 110 Leser

TSG-Gumpendonnerstagsball

Restlos ausverkauft war der Gumpendonnerstagsball der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Für den musikalischen Rahmen sorgten die "WE-Band" und "Slow motion". Nach der Begrüßung durch Faschingspräsident Ingo Ulmer und Prinzessin Judith I. eröffnete die schwungvoll tanzende Garde das Programm. Mit von der Partie waren die Jazz-Mädchen, die Rock'n'Roll-Gruppe, weiter
  • 106 Leser

Unglück, Umkehr, ungeklärte Fragen

Ein Zugunglück mit zwei Toten vor dem Tullauer Viadukt und eine Beinahe-Katastrophe am Bahnübergang der B 290 in Brettenfeld bei Rot am See erschütterten letzte Woche den Nachbarlandkreis. Im ersten Fall liegt die Unglücksursache trotz eingehender Ermittlungen der Haller Kriminalpolizei immer noch im Dunkeln. Denn die beiden Streckenposten, die am vergangenen weiter
B 25 / Bundesverkehrsministerium schreibt an Dinkelsbühl

Urteil "unverständlich"

Da sind sich Gericht und Administration uneins: Das Bundesministerium für Verkehr hat der Stadt Dinkelsbühl geschrieben, dass in Berlin die Entscheidung des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofes, mit der das Nachtfahrverbot für LKW aufgehoben worden ist, auf Unverständnis stößt. weiter
RUABA-HAFA-ZUNFT / Narrenbaum aufgestellt

Vision am Baum

Seit dem Gumpendonnerstag steht ein fescher Narrenbaum in Kerkingen, der dadurch besonders auffällt, dass er eine "Asbach-Zapfstelle" hat und die Visionen der "Ruaba-Hafa-Zunft" vermittelt, unter anderem: "Ipfmesse in Kerkingen". weiter

Weihbischof von Zagreb in Aalen

Die Kroatische Katholische Gemeinde in Pelzwasen feiert am morgigen Sonntag, 18. Februar, um 10.30 Uhr einen Festgottesdienst. Der Anlass ist das Patrozinium von Blazeni Alojzije Stepinac. Dazu wird der Weihbischof von Zagreb, Monsigniore Vladimir Kosic, erwartet. Er leitet gemeinsam mit Pfarrer Vilim Koretic und Dekan Pius Angstenberger den Gottesdienst weiter
  • 109 Leser
BEGEGNUNGSSTÄTTE BÜRGERSPITAL / Die 18 ehrenamtlichen Märchenerzähler sind sehr beliebt

Wenn sie nicht gestorben sind . . .

Spazieren geht sie nie ohne ein paar Spickzettelchen in der Tasche. Wort für Wort, Satz für Satz lernt sie Märchen auswendig. Um sich dann im Kindergarten ganz auf's Erzählen konzentrieren zu können. Helga Schwarting ist Leiterin der 18 ehrenamtlichen Märchenerzähler der Begegnungsstätte Bürgerspital. weiter
GUMPENDONNERSTAG / Ellwangen stand wieder Kopf

Wilde Weiber

Der Ellwanger Gumpendonnerstag ist seit Jahren schon kein Geheimtipp mehr: Aus weitem Umkreis reisen die Fasnachter an und machen zu Tausenden die Innenstadt bis frühmorgens unsicher. weiter

WORT ZUM SONNTAG

Rolf Siedler, Betriebsseelsorger "Wie Sie zu Gewinnern des Klimawandels werden", titulierte Focus "money". Und führte aus, für welche Aktien man sich jetzt "erwärmen" sollte. Für Pumpentechnik etwa, denn Pumpen werden in den dann überschwemmten Gebieten dringend gebraucht. Für Aktien im Agrarsektor: die Dürrekatastrophen lassen die Preise für Agrarprodukte weiter
GRUNDSCHULE / Neues Konzept der Präventivklassen setzt im letzten Kindergartenjahr an

Ziel: Gute Startchancen für alle

In Baden-Württemberg liegt das durchschnittliche Alter der Kinder bei 6,8 Jahren, wenn sie eingeschult werden. Um möglichst viele Kinder ab sechs Jahren fit zu machen für die Schule, gibt es jetzt Präventivklassen, die im letzten Kindergartenjahr die Mädchen und Jungs fördern. weiter

Regionalsport (5)

FUSSBALL / Testspiel - VfR Aalen unterliegt den Stuttgarter Kickers mit 1:2 (1:0)

Schmitt: "Wir liegen im Soll"

(alex). Das vorletzte Testspiel macht Hoffnung für die Restrunde in der Regionalliga. Trotz der 1:2 (1:0)-Niederlage beim Ligakonkurrenten Stuttgarter Kickers hat der VfR Aalen phasenweise überzeugt und sich eine Vielzahl an Torchancen erarbeitet. Marcus Steegmann (33.) brachte den VfR vor 400 Zuschauern im "Gazi-Stadion" in Führung. Nach der Pause weiter
  • 267 Leser

"Sensationell, wie dieses Dorf das meistert"

Das 20. Internationale C-Junioren-Turnier des SV Waldhausen, präsentiert von der SCHWÄBISCHEN POST, wird heute um 8.30 Uhr in der Greuthalle Aalen angepfiffen. Wir unterhielten uns mit Organisator Herbert "Joe" Brenner über das "Jubiläumsturnier" und wie alles begann. weiter
  • 103 Leser
FUSSBALL / Demographische Entwicklung - WFV-Treffen zeigt, dass der Bezirk Kocher/Rems momentan weniger Sorgen hat als die Nachbarn

Die Lücke ist schon jetzt zu sehen

Der Württembergische Fußballverband hatte zum Thema "demographische Entwicklung" eingeladen. Wo der Schuh drückt, wird schnell deutlich: Den Vereinen fehlen in der Jugendarbeit qualifizierte Trainer und Betreuer. weiter
  • 183 Leser
LEICHTATHLETIK / Nachwuchs in Stuttgart, Sindelfingen und Karlsruhe

Jan Kohl begeistert

In der Stuttgarter Schleyerhalle zeigte A-Schüler Jan Kohl (M 14) über 60 m deutlich Flagge und meldete mit 7,71 Sekunden Ansprüche auf eine Topplatzierung bei den Württembergischen Schülermeisterschaften an. weiter
FUSSBALL / Testspiel

Weiter stark?

In wenigen Tagen geht es wieder los in der Oberliga, der FC Normannia zeigt sich bisher in guter Verfassung. Die guten Auftritte wollen die Jungs um Trainer Alexander Zorniger auch am Wochenende bestätigen, wenn sie am Samstag um 14.30 Uhr bei der TSG Balingen antreten. Zorniger wird seine Kicker fleißig testen, um die stärksten Spieler für den Rückrundenauftakt weiter
  • 226 Leser

Überregional (114)

HOCHSCHULEN / Proteste gegen Studiengebühren

'Der Kampf geht weiter'

Die Studentenvertretung U-Asta an der Freiburger Universität gibt nicht auf: Die Mehrheit der Studenten lehne die neue Gebühr ab, der Kampf gegen die vom Land beschlossene Gebühr gehe weiter, hieß es. Besonders aussichtsreich sei der juristische Weg. 2500 Klagen seien im ganzen Land eingegangen. Boykott-Versuche waren vor Freiburg schon an den meisten weiter
  • 209 Leser
ADEL / Schloss Salem schluckt Millionen

'Ein riesiges Problem geerbt'

Bernhard Prinz von Baden hofft weiter auf Unterstützung des Landes
Schloss Salem liegt dem Haus Baden schwer auf der Tasche. Aus eigenen Mitteln könne er das Kulturdenkmal nicht mehr lange halten, sagt Bernhard Prinz von Baden. Er hofft auf Hilfe des Landes. Doch das lasse seit dem Streit um die Kulturschätze nicht mehr mit sich reden. weiter
  • 321 Leser
SKI ALPIN / Lautstarke Kritik in Österreich

'Hermann hat alle vernichtet'

Nach dem Debakel der österreichischen Skiherren bei der alpinen WM in Are häuft sich die Kritik der Altstars. Das schlechte Abschneiden sei gerade im Riesenslalom absehbar gewesen, erklärte der Abfahrts-Olympiasieger von 1976, Franz Klammer. 'Vor vier Jahren hatten wir vier in den Top sieben, jetzt nur noch einen', sagte Klammer nach dem schlechtesten weiter
  • 235 Leser
HOCHSCHULEN / Proteste gegen Studiengebühren

'Kampf geht weiter'

Nach dem gescheiterten landesweiten Boykott der Studiengebühren wollen Studentenvertreter an der Freiburger Uni weiter protestieren und Klagen einreichen. weiter
  • 234 Leser
GESCHICHTE / Ehrendoktorwürde der Humboldt-Universität für Marcel Reich-Ranicki

1938 war ihm der Studienplatz verwehrt worden

Der Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki hat die Ehrendoktorwürde der Berliner Humboldt-Universität erhalten. Damit ehre die Universität nicht nur einen großen Kritiker und Förderer der Literatur, sondern bekenne sich auch zu ihrer historischen Verantwortung und Schuld, erklärte Universitätspräsident Christoph Markschie gestern bei der feierlichen weiter
  • 255 Leser
LANDESREGIERUNG / Mehr Geld für Kultur

33 Euro pro Einwohner

Die baden-württembergische Landesregierung hat nach Angaben des Statistischen Landesamtes im vergangenen Jahr 350,8 Millionen Euro für Kultur ausgegeben und damit 5,9 Millionen Euro mehr als 2005. Damit seien pro Einwohner 33 Euro und damit ein Euro mehr als im Vorjahr verteilt worden, teilte das Amt in Stuttgart mit. Der Anteil an den Gesamtausgaben weiter
  • 198 Leser
USA

Abfuhr für Bushs Pläne

Das US-Repräsentantenhaus geht auf klaren Konfrontationskurs zu Präsident George W. Bushs Irak-Politik. Mit 246 gegen 182 Stimmen billigten die Abgeordneten, darunter 17 Republikaner, gestern eine Resolution der Demokraten, in denen die geplante Truppenaufstockung um 21 500 Mann verurteilt wird. Die Entschließung ist nicht bindend, gilt aber als ein weiter
  • 199 Leser
HANDBALL

Abfuhr vom Ex-Kanzler

Die HSG Nordhorn hofft als zweiter Handball-Bundesligist neben dem VfL Gummersbach auf eine Kooperation mit der russischen Firma Gazprom. Der Energie-Konzern ist Hauptsponsor des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04. 'Auch wir bemühen uns um Gazprom', bestätigte HSG-Manager Bernd Rigterink. Der erste Versuch der Niedersachsen, über Gazprom-Berater Gerhard weiter
  • 240 Leser
LANDTAG / Hohlmeier-Ausschuss beendet Arbeit

Abschlussbericht auch in der CSU umstritten

Erwartungsgemäß sieht die CSU im Untersuchungsausschuss Monika Hohlmeier in milderem Licht als die Opposition. Aber auch Münchner Parteifreunde sind sauer. weiter
  • 254 Leser
GERICHT / Verhandlung im Potsdamer Prozess

Alibi für den Angeklagten

Der Hauptangeklagte im Prozess um den brutalen Angriff auf den Deutsch-Äthiopier Ermyas M. war nach Aussage eines Familienmitglieds zur Tatzeit daheim und nicht am Tatort. 'Die Nacht war er zu Hause, das kann ich beschwören', sagte der Lebensgefährte der Mutter des Angeklagten Björn L. vor dem Landgericht Potsdam. Der wegen gefährlicher Körperverletzung weiter
  • 257 Leser
TERROR

Alle Vorwürfe abgestritten

Im Prozess gegen die mutmaßlichen Attentäter von Madrid hat ein weiterer Angeklagter alle Vorwürfe zurückgewiesen. Seine Familie habe aus Angst vor den Behörden ausgesagt, er sei Mitglied des Terrornetzwerks Al-Kaida, sagte der Marokkaner Youssef Belhadj. Seinen Angehörigen sei gedroht worden, sie würden nach Marokko zurückgebracht. Der 30-Jährige gilt weiter
  • 256 Leser
BLEIBERECHT

Arbeit sichert Aufenthalt

Die große Koalition hat sich auf Bleiberechts-Regelungen für bis zu 100 000 bislang nur geduldete Flüchtlinge geeinigt. Der SPD-Innenexperte Dieter Wiefelspütz sagte, man sei sich 'dem Grundsatz nach' einig. 'Die abschließende Entscheidung wird aber von den Fraktionen getroffen.' Aus den Reihen der CDU-geführten Länder wird eine gesetzliche Regelung weiter
  • 183 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·BUNDESLIGA, 22. Spieltag Eintr. Frankfurt - VfB Stuttgart 0:4 (0:3) Tore: 0:1 Hilbert (2.), 0:2 Gomez (16.), 0:3 Osorio (44.), 0:4 Hitzlsperger (78./Foulelfmeter im Nachschuss). - Nikolov (Frankfurt) hält Foulelfmeter von Hitzlsperger (78.). - Zuschauer: 45 000. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Schalke 04 21/48, 2. VfB Stuttgart 22/44, 3. Werder weiter
  • 192 Leser
BUNDESLIGA / Bremen bläst zur Jagd auf Schalke

Bayern: Real im Kopf, Aachen vor Augen

Schalke 04 jagt gleich zwei Vereinsrekorde, Werder Bremen möchte Schalke jagen, und Aachens Jan Schlaudraff will gegen Bayern für sportliche Schlagzeilen sorgen. weiter
  • 241 Leser
SPD / Spekulationen über Rochade vor der nächsten Wahl

Beck Minister statt Müntefering?

Die SPD hat Spekulationen, wonach Parteichef Kurt Beck ins Bundeskabinett wechseln will, als Unsinn zurückgewiesen. Vizekanzler Franz Müntefering sprach von einem vorgezogenen Aprilscherz. Der SPD-Politiker versicherte, selbst 'mindestens' bis 2009 Minister bleiben zu wollen. Der 'Spiegel' hatte von Überlegungen in der SPD berichtet, Beck entweder als weiter
  • 281 Leser
AUTONOME

Besetzer geben auf

Ein besetztes Flugplatz-Gebäude in Freiburg ist gestern friedlich geräumt worden. In der Nacht hatten ungefähr 100 Anhänger der linksautonomen Szene das Haus besetzt, berichtete der SWR. Als die Polizei in den Morgenstunden eintraf, hätten 30 Personen das Gebäude fluchtartig verlassen. Die letzten Besetzer seien mittags freiwillig gegangen. weiter
  • 326 Leser
RAZZIA

Betrügereien mit Handys

Wegen des Verdachts auf Betrug und Hehlerei sind bereits am Dienstag im Großraum Stuttgart insgesamt 13 Wohnungen und Geschäftsräume durchsucht worden. Ein 42-Jähriger sei in seiner Wohnung festgenommen worden, teilte gestern die Polizei in Stuttgart mit. Der Tatverdächtige sitze in Untersuchungshaft. Bei der Durchsuchungsaktion seien Mobilfunktelefone, weiter
  • 256 Leser
FUSSBALL

Blasmusik ist nichts für Finke

Fünf Siege in Folge, bestes Rückrundenteam: Der SC Freiburg kann nach seiner Erfolgsserie in der Zweiten Fußball-Bundesliga wieder von der Rückkehr ins Oberhaus träumen, und Trainer Volker Finke hätte eigentlich allen Grund zur Freude - doch dem scheidenden Coach schlägt die kuriose Abschiedstournee nach über 15 Jahren bei den Breisgauern kräftig aufs weiter
  • 266 Leser

Boris Palmer

Der Grünen-Politiker Boris Palmer (34) ist seit Januar Oberbürgermeister von Tübingen. Mit 28 Jahren zog er 2001 erstmals in den Landtag ein, den er spätestens im April verlassen will. Sein verstorbener Vater Helmut war als 'Rebell vom Remstal' ein Begriff und bei hunderten OB-Wahlen angetreten. weiter
  • 487 Leser
KARNEVAL

Bub mit zwei Promille

Ein Elfjähriger ist an Weiberfastnacht in Aachen mit zwei Promille Alkohol im Blut in ein Krankenhaus gebracht worden. Polizeiangaben zufolge sagte der Vater, der Junge habe an einer Kindersitzung teilgenommen und vermutlich von Jugendlichen Alkohol bekommen. Die Polizei leitete ein Strafverfahren gegen Unbekannt wegen gefährlicher Körperverletzung weiter
  • 199 Leser
UNIVERSITÄT / Vorwürfe gegen Bibliotheksleiterin

Bücher vernichtet

100 000 Bücher aus der Eichstätter Universitätsbibliothek sollen ins Altpapier gewandert sein. Sie waren der Hochschule von Kapuzinern überlassen worden. weiter
  • 253 Leser

Christoph Palmer

Der CDU-Politiker Christoph Palmer (44) war mit 33 schon Staatssekretär und ab 1998 Staatsminister unter Regierungschef Erwin Teufel. 2004 trat er zurück, nachdem er einen Parteifreund im Streit um die Teufel-Nachfolge geohrfeigt hatte. Er blieb Abgeordneter im Landtag und arbeitet als Unternehmensberater. weiter
  • 377 Leser
BERLINALE / Das Auswahl-Gremium ließ sich ein paar Bären aufbinden

Das Kino des leeren Flurs

Buhs für Jennifer-Lopez-Thriller, Applaus für Jiri Menzels Groteske
Kaum Spitzenprodukte, viel Mittelmaß und ein paar Werke für den Spucknapf: Die 57. Auflage der Berlinale wird nicht als sonderlich genussreicher oder erbaulicher Jahrgang in die Festival-Geschichte eingehen. Bären werden heute Abend trotzdem vergeben. weiter
  • 207 Leser
INTERVIEW / Boris und Christoph Palmer

Das sagst Du immer!

Zwei Neffen im Streitgespräch
Sie haben den gleichen Familiennamen und in der Politik Karriere gemacht: Der Grüne Boris Palmer (34), Tübinger OB, und Neffe Christoph Palmer (44), CDU, einst Teufels rechte Hand. Ein Gespräch über Schwarz-Grün, Atomkraft, Freundschaft und Fallhöhe in der Politik. weiter
  • 297 Leser
FERNSEHEN / Serien lösen Bewerbungswelle in der Rechtsmedizin aus

Das Wissen, der Tod und eine schöne Frau

Die Arbeit der Rechtsmediziner ist durch die populären Fernseh-Serien 'CSI', 'Crossing Jordan' und 'Post Mortem' für Berufsanfänger interessant geworden. Die Institute für Rechtsmedizin registrieren eine Bewerbungswelle, wie der Institutsleiter an der Universität Köln, Markus Rothschild sagt. 'Zurzeit bekommen wir so viele spontane Bewerbungen wie noch weiter
  • 246 Leser
VFB STUTTGART / Torhüter Timo Hildebrand hat in den nächsten drei Monaten viel vor

Das Ziel: Abschied mit einem Titel

Aufsteigende Formkurve - Vertrag in Valencia schon unterschrieben?
Nur noch drei Monate lang wird Timo Hildebrand im Tor des VfB Stuttgart stehen. Dann verabschiedet sich der 27-Jährige. Das will er unbedingt mit einem Titel. weiter
  • 249 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (099. Folge)

99. Folge «Ein solches Stück ist nahezu unbezahlbar. Nein, Jean Guy, Jane Neal kannte sich mit Antiquitäten aus und schätzte sie. Es ist mir ein Rätsel, dass sie solche Stücke sammelte und dann den Boden rosa strich. Aber das war nicht meine Frage.« Gamache drehte sich langsam einmal um die eigene Achse und sah sich im Zimmer um. In seiner rechten Schläfe weiter
  • 245 Leser
FASNET / Ministerpräsident Oettinger vor dem Stockacher Narrengericht

Der Schnellschwätzer muss büßen

Auch Narrenmund tut Wahrheit kund: Wegen 'gedankenloser Schnellschwätzerei' stand Ministerpräsident Günther Oettinger jetzt vor dem Narrengericht in Stockach. weiter
  • 291 Leser
TEUERUNG / Preise steigen im Januar um 1,6 Prozent

Der Schock bleibt aus

Erhöhung der Mehrwertsteuer schlägt sich nur leicht nieder
Der vielfach befürchtete Preisschock ist im Januar ausgeblieben. Die Erhöhung der Mehrwertsteuer von 16 auf 19 Prozent hinterließ bei der Teuerungsrate nur bescheidene Spuren. Nach den Berechnungen des Statistischen Bundesamtes stieg sie leicht auf 1,6 Prozent. weiter
  • 329 Leser
Hallen-Hockey

Doppeltes Spiel gegen Spanien

Die favorisierten deutschen Hockey-Teams haben sich bei der Hallen-Weltmeisterschaft in Wien souverän ihre Gruppensiege gesichert und stehen nun vor einem 'doppelten Halbfinale' gegen Spanien. Doch während die Damen von Bundestrainer Michael Behrmann zum Vorrundenabschluss mit dem glatten 13:0 (6:0) über Schottland ihren höchsten Turniersieg in der weiter
  • 212 Leser
KRIMINALITÄT

Drei Jahre Haft für US-Soldat

Wegen gefährlicher Körperverletzung im November in Hirschaid bei Bamberg ist ein US-Soldat von einem Militärgericht in Würzburg zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Außerdem wird er unehrenhaft aus der Armee entlassen und verliert alle Bezüge. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der 23-Jährige eine drei Jahre jüngere Frau brutal niedergeschlagen weiter
  • 255 Leser
GERICHT / Vater zu zwei Jahren Bewährung verurteilt

Eigene Kinder entführt

Wegen der spektakulären Geiselnahme seiner eigenen drei Kinder hat das Landgericht Hannover einen 39-Jährigen zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Im Trennungsstreit hatte der Mann die Kinder in Hamburg entführt und seiner Frau gedroht, sich und die drei zu töten. Damit wollte er im letzten Moment den Umzug der Frau mit den Kindern zu einem weiter
  • 254 Leser
POLITIKER / Persönliche Anliegen eines Kritikers in Leserbrief öffentlich gemacht

Ein gereizter Mappus greift daneben

Der Chef der CDU-Landtagsfraktion, Stefan Mappus, soll an einem Leserbriefschreiber kleinlich Rache genommen haben. SPD und Grüne sind empört. weiter
  • 188 Leser
GLEITSCHIRMFLIEGEN / Deutsche Pilotin überlebt in Australien mit viel Glück schweren Sturm

Ein Höllenritt in 10 000 Metern Höhe

In Lebensgefahr schwebte eine deutsche Gleitschirmpilotin in Australien. Sie war in einen Gewittersturm geraten und in beinahe 10 000 Meter Höhe gesaugt worden. weiter
  • 346 Leser
FLUGVERKEHR / Luftpirat von Passagieren und Besatzung überwältigt

Ein Pilot mit Nerven aus Stahl

Über Bordlautsprecher seinen Plan mitgeteilt - Entführer verstand kein Französisch
Mit einem mutigen Einsatz haben Passagiere und Besatzung die Entführung eines Flugzeuges verhindert. Der Jet war in Las Palmas (Gran Canaria) gelandet. weiter
  • 290 Leser

Eine Empfehlung wird folgen

Amtsinhaber Wladimir Putin darf, so schreibt es die russische Verfassung vor, bei der Präsidentschaftswahl Anfang März 2008 nicht wieder antreten. Zwar wäre es für Putin leicht, die Verfassung durch das von ihm kontrollierte Parlament ändern zu lassen. Doch Putin, der Russland seit Anfang 2000 regiert, hat zuletzt vor zwei Wochen bekräftigt, dass er weiter
  • 242 Leser
LITERATUR / Die Schriftstellerin Sophie von La Roche

Eine starke Frau

Mit der 'Geschichte des Fräuleins von Sternheim' erfand die vor 200 Jahren, am 18. Februar 1807 in Offenbach gestorbene Sophie von La Roche den Frauenroman. Die Schriftstellerin war nicht nur berühmt und erfolgreich, sondern auch eine starke Frau. weiter
  • 235 Leser
SKI ALPIN / Sarka Zahrobska lässt im Slalom die Elite hinter sich

Erstes WM-Gold für Tschechien

Bergmann-Schmuderer Sechste - Hölzl bricht sich kurz vorher Steißbein
Sarka Zahrobska hat bei der Ski-WM im schwedischen Are den Slalom und damit die erste alpine Goldmedaille überhaupt für Tschechien gewonnen. Die deutschen Damen verpassten das erhoffte Edelmetall. Beste Läuferin war Monika Bergmann-Schmuderer als Sechste. weiter
  • 339 Leser
WETTER

Frühling im Februar

An vielen Orten in Deutschland haben die Menschen gestern die außergewöhnlich milden Temperaturen genossen. In Baden-Württemberg wurde die Mittagspause oft zum Sonnenbad genutzt. Die Sonne lockte zahlreiche Spaziergänger und Fasnachtsanhänger auf die Straße. Der extrem warme Winter hat nach Einschätzung des Deutschen Wetterdienstes (DWD) gute Chancen, weiter
  • 266 Leser
BÜRGSCHAFTSBANK / Kredite von fast 500 Millionen Euro

Geld für neue Unternehmen

Unternehmen im Südwesten kommen leichter an Bürgschaften als Firmen im Rest der Republik. Mit Hilfe der Bürgschaftsbank flossen fast ein halbe Milliarde Kredite. weiter
  • 359 Leser
PREDIGER

Gürtel für Keuschheit

Ein einflussreicher muslimischer Prediger in Malaysia will Frauen Keuschheitsgürtel als Schutz vor Vergewaltigungen und Inzest anlegen. 'Die beste Art, Täter abzuhalten ist, wenn man einen Schutz trägt', sagte Abu Hassan Al-Hafiz, ein einflussreicher Imam in einer Predigt. Seine Absicht sei einzig, Frauen zu schützen, nicht zu beleidigen. weiter
  • 315 Leser
Kässbohrer Gelände

Heftige Kritik

Mit zum Teil beißender Kritik haben Aktionäre auf der Hauptversammlung der Kässbohrer Geländefahrzeug AG (Laupheim bei Ulm) auf die Pläne reagiert, das Unternehmen aus dem Amtlichen Handel zu nehmen und einen Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit der Modular GmbH abzuschließen. Die Gesellschaft hält 89,1 Prozent an Kässbohrer und gehört dem weiter
  • 468 Leser
NATURKOSMETIK / Boom in einer kleinen Nische

Hollywood-Stars treiben Geschäfte an

Hollywood-Stars sorgen für einen Boom bei den Herstellern von Naturkosmetik. Die Branche bewegt sich aber noch immer in einer kleinen Nische. weiter
  • 319 Leser

Hörbuch

Obrigkeitshörig Der Untertan hat Heinrich Mann seinen 1914 fertiggestellten Roman genannt. Mit feiner Ironie beschreibt er die Karriere von Diederich Hessling, einem kleingeistigen Anhänger des Wilhelminischen Kaiserreichs. Hessling, ein gescheiterter Emporkömmling, verteufelt die aufkommende Sozialdemokratie und stellt das nationalistische Gedankengut weiter
  • 265 Leser
ALTERTUM / Unterwasser-Forscher untersuchen Reste einer Pfahlbausiedlung

Im Schlamm verbergen sich Schätze

Erosion bedroht 5000 Jahre alte Überbleibsel der Steinzeitmenschen am Bodensee
Das Niedrigwasser hat am Übergang des Bodensees in den Rhein, zwischen dem deutschen Öhningen und Eschenz in der Schweiz, Reste einer bedeutenden vorgeschichtlichen Pfahlbausiedlung freigegeben. Unterwasser-Archäologen beider Länder erforschen die Stelle. weiter
  • 292 Leser

In den schlagzeilen: Buhmann statt Werbefigur

Eine Zeit lang genoss Dieter Zetsche in den USA schon fast Kultstatus. 'Ask Dr. Z.' war eine erfolgreiche Werbekampagne für Chrysler. Mit seinem Walross-Schnauzer und seiner Glatze schien er die ideale und überzeugende Werbefigur zu sein. Spätestens seit dieser Woche ist das Vergangenheit: Der Chef von Daimler-Chrysler schließt nicht mehr aus, dass weiter
  • 239 Leser
ERNÄHRUNG

Kartoffel-Test im Ostalbkreis

Mit einem Kartoffeltestessen in Ellwangen will der Ostalbkreis den Ansprüchen von Verbrauchern an die ideale Knolle auf die Spur kommen. Bei der Aktion am kommenden Donnerstag werden zehn Kartoffelsorten, die zum Großteil auch in der Region gehandelt werden, einer Geschmacksprüfung unterzogen. Als Testesser sind Erzeuger, Vermarkter und Großverbraucher weiter
  • 251 Leser
BUNDESGERICHTSHOF

Keine Revision für Kannibalen

Der 'Kannibale von Rotenburg', Armin Meiwes, ist rechtskräftig wegen Mordes verurteilt. Der Bundesgerichtshof wies seine Revision gegen das Urteil als unbegründet zurück. Der Computertechniker hatte im März 2001 einen Mann getötet und sein Fleisch teilweise gegessen, um sich sexuell zu befriedigen. Das Frankfurter Landgericht verurteilte ihn zu lebenslanger weiter
  • 274 Leser
VERLETZUNG

Kildow im Pech

Für Lindsey Kildow aus den USA sind die alpinen Ski-Weltmeisterschaften im schwedischen Are vorzeitig beendet. Die Vize-Weltmeisterin in Abfahrt und Super-G erlitt im Training einen Anriss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie und fiel deshalb gestern im Slalom aus. Auch beim Teamwettbewerb am morgigen Sonntag muss die 22-Jährige passen. weiter
  • 356 Leser
HAFTSTRAFEN

Kokainlieferung an die Polizei

Wegen Rauschgifthandels sind vier Männer in Karlsruhe zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Der Haupttäter muss für neun Jahre in Haft. Der 40-Jährige hatte den Handel gestanden, als ihm ein Strafhöchstmaß von neun statt zwölf Jahren in Aussicht gestellt worden war. Ein verdeckter Ermittler hatte die 60 Kilo Kokain bestellt. Nach der Übergabe weiter
  • 212 Leser
BLEIBERECHT

KOMMENTAR: Kompromiss der Härte

Die große Koalition feiert sich: Beim Bleiberecht wurde nach fast unendlicher Diskussion Einigkeit erzielt. Bis zu 100 000 Menschen, die im rechtlichen Niemandsland leben, sollte der Kompromiss Sicherheit bringen. Doch ist wirklich Schulterklopfen angesagt? Der große Wurf ist die Regelung nicht, auch wenn erstmals der Arbeitsmarkt für langjährig Geduldete weiter
  • 187 Leser
RUSSLAND

KOMMENTAR: Putin oder einer wie Putin

Wer im März 2008 zum russischen Präsidenten gewählt wird, hängt vom Amtsinhaber Wladimir Putin ab. Es zeichnen sich drei Möglichkeiten ab: Putin lässt entgegen aller Versicherungen die Verfassung ändern und sich selbst damit eine dritte Wahl ermöglichen. Wenn er antritt, besteht kein Zweifel an seiner Amtsverlängerung. Oder einer der beiden Prinzen weiter
  • 265 Leser
PREISE

KOMMENTAR: So muss es nicht bleiben

Die Warnungen waren unüberhörbar: Mit dem Mehrwertsteueraufschlag stelle die Regierung der Konjunktur ein Bein, 2007 werde es mit dem Aufschwung vorbei sein. Auf stolze drei Prozent dürfte die Inflationsrate im Januar steigen und damit den Verbrauchern die Lust am Konsum und den Unternehmern die Lust an Investitionen vergällen. Doch jetzt kommt es - weiter
  • 345 Leser
IRAK

Kontakt zu Entführern

Zu den beiden entführten Deutschen im Irak gibt es nach Informationen des 'Spiegel' telefonischen Kontakt über ein Familienmitglied in Deutschland. Seit der Entführung der 60 Jahre alten Frau und ihres erwachsenen Sohnes am 6. Februar laufe der Kontakt zwischen einer Tochter der Deutschen und den Entführern über das Handy eines der Opfer. Ein Sprecher weiter
  • 226 Leser
GESUNDHEIT / Knapp 50 Millionen Betroffene in Deutschland

Kopfschmerzen werden häufig nicht richtig diagnostiziert

Die Volkskrankheit Kopfschmerz verursacht jährlich einen volkswirtschaftlichen Schaden von 2,5 Milliarden Euro. Das sagte der Chef der Deutschen Angestellten-Krankenkasse (DAK), Herbert Rebscher, bei einer Auswertung des Krankenstands 2006. Kopfschmerz sei nach Rückenschmerz die zweithäufigste Gesundheitsstörung überhaupt. So litten einer DAK-Umfrage weiter
  • 241 Leser
MÜLL

Kraftwerk für 120 Millionen

Für 120 Millionen Euro will die Mannheimer MVV AG bei Tauberbischofsheim ein Müllheizkraftwerk bauen. Geplant ist eine Kapazität von 260 000 Tonnen. weiter
  • 280 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3119 (Vortag 1,3137) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7623 (0,7612) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67310 (0,67115) britische Pfund, 156,27 (157,78) japanische Yen und auf 1,6212 (1,6267) Schweizer Franken weiter
  • 344 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Europa auf der Überholspur Das Wirtschaftswachstum in Europa könnte 2007 die US-Konjunktur überholen. EU-Währungskommissar Joaquin Almunia erklärte, er rechne in der EU mit einem Plus von 2,7 Prozent und in den USA von 2,5 Prozent. 2,8 Prozent mehr Lohn Die 60 000 Beschäftigten im Elektrohandwerk im Südwesten erhalten vom 1. März an 2,8 Prozent mehr weiter
  • 383 Leser

Kuschel-Bären. Die Panda-Bären, ...

...die im japanischen 'Adventure World' in Shirahama kurz vor Weihnachten das Licht der Welt erblickten, brauchen noch viel Nähe und Wärme. Die Zwillinge heißen 'Aihin' (das weibliche Tier) und 'Meihin' (das Männchen) und bringen zusammen schon mehr als vier Kilo auf die Waage. Pandas sind sehr träge Tiere. Insbesondere in Gefangenschaft sind sie äußerst weiter
  • 264 Leser
HANDBALL / Abstiegsbedrohte HSG Wetzlar reagiert

Langfristiger Vertrag für Mudrow

Einen Monat nach seiner Entlassung beim EHF-Cup-Sieger TBV Lemgo hat Handball-Trainer Volker Mudrow einen neuen Job gefunden. Der 37-Jährige übernimmt ab sofort das Kommando beim abstiegsbedrohten Bundesligisten HSG Wetzlar. Mudrow, der bei den Hessen einen Vertrag bis 2010 unterzeichnete, tritt die Nachfolge von Robert Sighvatsson an. Der ehemalige weiter
  • 309 Leser
DIRIGENTEN

Layer kehrt zurück

Friedemann Layer kehrt für zwei Spielzeiten, bis 2009, als Generalmusikdirektor an das Nationaltheater Mannheim zurück. Der 66-Jährige hat in den vergangenen 13 Jahren das Orchester und die Opéra National von Montpellier als 'Directeur Musical' geleitet; von 1987 bis 1990 war Layer bereits Operndirektor und Generalmusikdirektor in Mannheim gewesen. weiter
  • 318 Leser
FASNET

LEITARTIKEL: Globalisiertes Treiben

Nun grassiert es wieder, das Virus mit dem Namen Fasneticus Narri Narro. Es tritt zeitlich begrenzt auf und ist hoch ansteckend. Die einen spüren erste Anzeichen schon am 11.11. jedes Jahres, andere erwischt es nach Dreikönig. Bei den meisten Infizierten bricht es am 'Schmotzigen Donschdig' aus. Doch so schnell wie es gekommen ist, so rasch verschwindet weiter
  • 210 Leser

Leute im Blick

Kronprinzessin Masako Nach Protesten der japanischen Regierung gegen ein Buch über Kronprinzessin Masako (43) eines australischen Journalisten wird ein Verlag in Tokio die geplante japanische Fassung nicht auf den Markt bringen. Das japanische Verlagshaus Kodansha gab gestern seinen Rückzieher bekannt. Kodansha hatte geplant, die japanische Fassung weiter
  • 282 Leser
KURIOSES / Vor 25 Jahren trieb in einer Oberpfälzer Zahnarztpraxis ein 'Geist' sein Unwesen

Liebeserklärungen und derbe Schimpftiraden aus der Kloschüssel

Geist 'Chopper' trieb vor 25 Jahren in einer Zahnarztpraxis sein Unwesen. Die Polizei beendete den Schwindel: Dahinter steckten der Arzt, seine Frau und die Arzthelferin. weiter
  • 254 Leser
FUSSBALL / Entschuldigung wegen Krawallen in Leipzig

Lok-Kicker bei der Polizei

Zehn Fußballer des 1. FC Lok Leipzig und ihr Trainer Rainer Lisiewicz haben gestern die Polizeidirektion Leipzig besucht und sich für die Krawalle nach dem Pokalspiel am vergangenen Samstag entschuldigt. Das Team übergab Blumensträuße an zehn betroffene Beamte und den leitenden Polizeidirektor Heinz Theus und regte ein Fußball-Match des Sechstligisten weiter
  • 203 Leser
FUSSBALL / Agostino verlässt 1860 München

Löwen gehen die Stürmer aus

Dem Fußball-Zweitligisten 1860 München droht für die kommende Saison ein massives Stürmer-Problem: Nach Nicky Adler, der zum Saisonende zum Bundesligisten 1. FC Nürnberg wechselt, hat nun auch Paul Agostino seinen Abschied von den Löwen angekündigt. 'Ich werde 1860 im Sommer definitiv verlassen', sagte der Australier. Agostino, der seit 1997 bei den weiter
  • 269 Leser
AUSTRALIEN

Mann attackiert Hai

Mit bloßen Händen hat ein Australier einen 1,30 Meter langen Hai gefangen. Dazu habe ihn allerdings nur eine Menge Wodka gebracht, sagte Phillip Kerkhof. Erst später wurde ihm bewusst, was er getan hatte. Der Hai habe versucht, ihn zu beißen und riss an Land ein Loch in seine Hose. Kerkhof kam mit einem leichten Kratzer davon - der Hai landete im Kochtopf. weiter
  • 202 Leser
TIERE / Schoßhunde sind in Floridas Metropole der letzte Schrei

Miami ist Minihündchen-Hochburg

Hotelerbin Paris Hilton war eine der ersten, die sich mit einem Schoßhündchen schmückten - und löste damit einen US-weiten Trend aus. Hochburg der kleinen Kläffer ist die Florida-Metropole Miami. Tierschützer sehen die Mode jedoch mit Schrecken. weiter
  • 317 Leser
RENOVIERUNG

Mieter überrascht

Nicht angekündigte Heinzelmännchen haben die Wohnung eines Frankfurters auf Vordermann gebracht. Der Mieter fand am Abend eine zuvor gelbe Wand im Wohnzimmer in strahlendem Weiß vor. Des Rätsels Lösung fanden der 45-Jährige und die Polizei auf dem Wohnzimmertisch: Dort lag ein Zettel mit einem Auftrag zum Streichen der Nachbarwohnung. weiter
  • 339 Leser

Museum in Bönnigheim

Zeitweise lebte Sophie von La Roche auch im heutigen Baden-Württemberg. Die Stadt Bönnigheim (Landkreis Ludwigsburg) hat zum Gedenken an die Autorin eigens ein Museum im ehemaligen Forstgefängnis eingerichtet. Dieses liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zu dem 1756 für Friedrich Graf Stadion errichteten Schloss, in dem die Schriftstellerin 1770/71 ihren weiter
  • 267 Leser

Na Sowas. . .

Sprechende Pissoirs sollen im US-Staat New Mexico Kneipenbesucher davon abhalten, angetrunken Auto zu fahren. Die Toiletteneinsätze mit Bewegungsmelder sprechen mögliche Autofahrer an: 'Hey großer Junge. Hast du ein paar Gläschen getrunken? Denkst du, dass es eins zuviel war? Dann solltest du dir für den Heimweg ein Taxi oder einen nüchternen Freund weiter
  • 194 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Hafterleichterung für Klar? Über Hafterleichterungen für den in Bruchsal einsitzenden RAF-Terroristen Christian Klar soll noch in diesem Monat entschieden werden. Ende Februar soll eine 'Vollzugsplankonferenz' stattfinden. Nach Einschätzung des Freiburger Kriminologen Helmut Kury, der Klar begutachtet hat, geht von diesem keine Gefahr mehr aus. Teltschik weiter
  • 246 Leser
THERMOSELECT

Neuer Prozess um Müllofen

Der jahrelange Rechtsstreit um die stillgelegte Karlsruher Thermoselect-Müllverbrennungsanlage wird erneut die Richter beschäftigen. Nach der erfolglosen 140-Millionen-Euro-Klage auf Rückzahlung des Kaufpreises und Abbau der Anlage werde die Berufung vor dem Oberlandesgericht verhandelt, teilte ein Sprecher gestern mit. Die Kammer für Handelssachen weiter
  • 286 Leser
SLALOM

Neureuther und Vogl hoffen

Die beiden könnten kaum verschiedener sein. Auf der einen Seite der junge Draufgänger, der immer einen lockeren Spruch drauf hat, auf der anderen Seite der erfahrene Ruhepol, der einzig auf der Piste aus sich heraus geht. Doch Felix Neureuther und Alois Vogl haben eines gemeinsam: Sie kämpfen beim WM-Slalom heute und mit dem Team morgen um Medaillen weiter
  • 208 Leser
GESUNDHEIT

Norovirus sehr aggressiv

Das Norovirus ist in diesem Jahr in ganz Deutschland außergewöhnlich aktiv und plagt weiterhin viele Menschen mit Erbrechen und Durchfall. Seit Jahresbeginn erkrankten mehr als 22 000 Menschen, sagte ein Sprecher des Robert-Koch-Institutes in Berlin. In den ersten sechs Wochen des Vorjahres waren lediglich 6540 Personen von dem Erreger betroffen. Das weiter
  • 231 Leser
BASKETBALL

Nowitzki denkt nur an den Titel

Im Zockerparadies Las Vegas setzt Dirk Nowitzki auf die Karte Meisterschaft. 'Trotz des Spaßfaktors darf man das Hauptziel nicht aus den Augen verlieren. Im Endeffekt spiele ich Basketball, um mit den Dallas Mavericks den Titel zu holen', sagte der deutsche Superstar vor seiner sechsten Teilnahme am jährlichen Allstar-Spektakel (Montag, ab 2 live bei weiter
  • 208 Leser
BUNDESRAT / Auch Ländermehrheit stimmt der Gesundheitsreform zu

Nun fehlt nur noch Köhlers Segen

Rückkehrrecht für rund 200 000 Nichtversicherte - Zentrale Neuerungen erst 2009
Die Gesundheitsreform hat nach monatelangen Kontroversen die letzte parlamentarische Hürde genommen. Opposition und Betroffene üben harsche Kritik. Zwei Wochen nach dem Bundestag hat die Länder-Mehrheit im Bundesrat das umstrittene Gesetz über die Gesundheitsreform gebilligt. Bis auf Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Berlin und weiter
  • 248 Leser
STAATSKASSE / Bis Ende 2009 wollen Bund und Länder eine Schuldenbremse einbauen

Nur über das Ziel sind sich schon alle einig

Der Staat soll keine neuen Schulden machen - über dieses Ziel sind sich Bund und Länder im Prinzip einig. Über den Weg dorthin wird allerdings heftig gestritten. Die Schuldenkarte der Bundesländer sieht sehr vielfarbig aus: Während insbesondere Bremen, das Saarland und Berlin im vergangenen Jahr kräftig neue Schulden anhäuften, erreichten nicht nur weiter
  • 252 Leser
RECHT / Hartnäckiges Nachstellen wird künftig als Straftat geahndet

Nähe, die mehr als lästig ist

Stalking wird strafbar: Wer andere durch ständiges Auflauern oder Telefonanrufe terrorisiert, dem drohen drei Jahre Gefängnis, in Extremfällen sogar zehn Jahre. Nicht nur Stars wie Madonna oder Til Schweiger werden Opfer hartnäckiger Nachstellungen (Stalking). Sehr viele 'normale Menschen' erleben Terror von Fremden oder früher Nahestehenden, ob durch weiter
  • 263 Leser
GESELLSCHAFT / Millionen verfolgten das Geschehen in Wien aus ihrer Wohnzimmer-Loge

Opernball ist nichts für ein Party-Girl

Paris Hilton langweilte sich in der Loge des 'Mörtel' Lugner - Umjubelte Sopranistin Anna Netrebko
Wiener Opernball - ein gesellschaftliches Ereignis in der österreichischen Metropole, das weltweit auf Interesse stößt. Nicht zuletzt, weil Baumeister Richard Lugner mit seinen eingekauften Stargästen stets für Aufsehen sorgt. Diesmal hatte er das Glamour-Girl Paris Hilton dabei. weiter
  • 220 Leser
INDUSTRIE

Personalabbau hält weiter an

Die deutsche Industrie hat trotz der boomenden Wirtschaft 2006 ihren Stellenabbau fortgesetzt, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Ende des Jahres beschäftigten die Unternehmen 5,9 Mio. Menschen. Das waren 33 000 oder 0,6 Prozent weniger als zwölf Monate zuvor. In einigen Branchen gab es aber auch einen Stellenzuwachs. Auf breiter Front Stellen weiter
  • 331 Leser
VIDEOÜBERWACHUNG

Polizei: Erfolg mit Kameras

Die Videoüberwachung zeigt Wirkung: In der ersten Nacht hat es beim Fastnachtstreiben in der Schwenninger Färberstraße keine Ausschreitungen gegeben. weiter
  • 286 Leser
RENTEN

Proteste gehen weiter

Die IG Metall will ihre Aktionen gegen die Rente mit 67 notfalls bis zur Bundestagswahl 2009 fortsetzen. Der nächste größere Aktionstag soll der 26. Februar sein, wenn sowohl im Bundestag als auch beim Deutschen Gewerkschaftsbund Anhörungen zu diesem Thema stattfinden, sagte Gewerkschaftssprecher Georgios Arwanitidis. weiter
  • 643 Leser

RANDNOTIZ: Gähn-Paris siegt

Paris in Wien. Die US-Blondine, die so gelangweilt und blasiert schauen kann, wie vermutlich nicht viele Menschen auf dieser Welt, tat sich den Wiener Opernball an. Es ist nur zu verständlich, dass sich das Glamour-Girl, das wohl im Geld schwimmt, seine Anwesenheit fürstlich entlohnen ließ. Zuvor war gerätselt worden, was die junge Dame, die gelegentlich, weiter
  • 175 Leser

RANDNOTIZ: Hochdytsch

Schluss mit lustig: Bei unseren Nachbarn, den Schweizern, wächst der Unmut über das Hochdeutsch, das überall zu hören sei. Auf den Gassen, in den Kneipen, an den Ladenkassen. So viele Deutsche leben inzwischen in der Eidgenossenschaft, dass mancher Schweizer in seiner Heimat fremdelt. Selber schuld! Erst lockt man Heerscharen steuerflüchtiger Millionäre weiter
  • 238 Leser
SCHWEDEN

Reaktoren abgeschaltet

Nach einer Serie von Pannen in schwedischen Kernkraftwerken hat die Atomaufsichtbehörde des Landes Inspektionen durch die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) angeordnet. Zuvor hatte der schwedische Vattenfall-Konzern nach zwei Reaktoren im Atomkraftwerk Forsmark auch einen seiner Reaktoren im Kernkraftwerk Ringhals aus Sicherheitsgründen abgestellt. weiter
  • 257 Leser
BILDUNG / OB Gönner: Hauptschule braucht Hilfe

Reform verlangt

Angesichts der 'Hauptschulmisere' in beiden Ländern dringen die Städtetagspräsidenten von Baden-Württemberg und Bayern auf eine umfassende Reform. weiter
  • 245 Leser
ATOMKRAFT

Russische Hilfe beim Rückbau

Beim Abbruch des Atomkraftwerks Obrigheim (KWO) bedient sich die Energie Baden-Württemberg (ENBW) russischen Sachverstands. Das Unternehmen hat sich am 12. Januar in Moskau mit dem 'Akademischen Zentrum für strategische Partnerschaft und Energiesicherheit' verbündet, sagte Unternehmenssprecher Dirk Ommeln in einem Interview. Welcher Art die Zusammenarbeit weiter
  • 203 Leser
BOXEN

Schlaganfall bei Axel Schulz

Axel Schulz hat wenige Tage nach seinem desaströsen Comeback in den Boxring im vergangenen November einen Schlaganfall erlitten. Das bestätigte sein Manager Wolfram Köhler. Nach der schweren technischen K.o.-Niederlage gegen den US-Amerikaner Brian Minto schien zunächst alles in Ordnung zu sein. Doch nach einer Woche wandte er sich wegen Schwindelgefühlen weiter
  • 307 Leser
ski nordisch

Schmitt ist für die WM fit

Der schwer gestürzte Martin Schmitt ist nach einem dreitägigen Sondertrainingslager in Oberstdorf fit für die Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Sapporo. Der viermalige Weltmeister durfte am Donnerstagabend noch einmal nach Hause reisen, während die fünf anderen Teammitglieder mit Bundestrainer Peter Rohwein weiter auf der WM-Schanze von 2005 üben. weiter
  • 173 Leser
SKI ALPIN / Weltcup-Rennen in Garmisch gesichert

Schnee aus dem Wipptal

Die drei Rennen des alpinen Ski-Weltcups in der kommenden Woche in Garmisch-Partenkirchen sind bestätigt worden. Dies gab der Deutsche Skiverband (DSV) gestern bekannt. Damit finden auf der Kandahar am Freitag (23. Februar, 12. 45 Uhr) und Samstag (24., 11.30 Uhr) zwei Abfahrten statt, am Gudiberg wird am Sonntag (25., 9.30/13.00 Uhr) der Slalom ausgetragen. weiter
  • 263 Leser
RUSSLAND / Präsident Putin ordnet seine Nachfolge

Schwergewichte im Finale

Beide Kandidaten unterstützen den bisherigen Kurs des Kreml
Russlands Präsident Wladimir Putin hat begonnen, seine Nachfolge zu ordnen. Unerwartet hat er die Regierung umgebildet und Anatoli Serdjukow zum Verteidigungsminister ernannt. Dessen Vorgänger Sergej Iwanow wird als möglicher Putin-Nachfolger positioniert. Der russische Präsident Wladimir Putin hat dem Rennen um seine Nachfolge 2008 endgültig die Richtung weiter
  • 195 Leser
NÜRNBERG

Schüler immer gewalttätiger

Bereits vor der brutalen Schülerattacke auf einen Polizisten vom Montag hat es Hinweise auf die wachsende Gewaltbereitschaft an Nürnberger Schulen gegeben. Innerhalb von nur 14 Tagen seien sechs Fälle bekannt geworden, sagte Nürnbergs Schulreferent Dieter Wolz gestern. In zwei Fällen hätten Schüler damit gedroht, auf Mitschüler zu schießen, in zwei weiter
  • 242 Leser
ALTERTUM / Pfahlbausiedlung wird erforscht

Seefestung im Schlamm

Funde sind von Erosion bedroht
Das Niedrigwasser hat am Übergang des Bodensees in den Rhein Reste einer vorgeschichtlichen Pfahlbausiedlung freigegeben. Forscher untersuchen die Stelle. weiter
  • 222 Leser
SKI NORDISCH / Tobias Angerer unterstreicht in China seine WM-Form

Sieg mit Blickrichtung Sapporo

Zusatzmotivation für die Weltmeisterschaft in Japan geholt und die Weltcup-Führung ausgebaut: Einen besseren Start in die unmittelbare WM-Vorbereitung konnte Tobias Angerer nicht haben als mit dem Langlauf-Sieg über 15 Kilometer beim Weltcuprennen in China. weiter
  • 282 Leser
FUSSBALL-BUNDESLIGA / Souveräne erste Halbzeit genügt dem VfB beim 4:0-Sieg in Frankfurt

Spaß am Spiel und schöne Tore

Wieder macht Hilbert den Anfang, Gomez kämpft sich durch zu seinem 13. Saisontreffer
Der VfB hat den Sprung auf Platz zwei der Fußball-Bundesliga geschafft. Mit starkem Auftritt und 4:0 (3:0) in Frankfurt. Bremen aber kann heute wieder vorbeiziehen. weiter
  • 205 Leser

Sport aktuell: VfB bleibt auf Kurs

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart bleibt auf Champions-League-Kurs und hat mit dem vierten Sieg in Folge Vizemeister Werder Bremen zumindest für einen Tag überflügelt. Die Schwaben gewannen bei Eintracht Frankfurt 4:0 (3: 0) und hielten mit nunmehr 44 Zählern Rekordmeister Bayern München weiter auf Distanz. weiter
  • 354 Leser
KOMMUNEN / Regensburger Wahrzeichen ist schwer beschädigt

Steinerne Brücke soll umfassend saniert werden

Nach jahrelangen Auseinandersetzungen soll die Regensburger Steinerne Brücke ab 2009 umfassend saniert werden. Bis dahin sollen unterschiedliche Baukonzepte für das 860 Jahre alte Wahrzeichen der Donaustadt erstellt werden. Unklar sei noch, ob wegen der Sanierung eine Ersatztrasse für Busse, die bislang noch über die 'Steinerne' fahren, gebaut werde, weiter
  • 266 Leser
GEWALT / Haftbefehl wegen versuchten Totschlags

Streit mit der Axt ausgetragen

Nach einer Attacke mit einer Axt auf einen 36-Jährigen sitzt ein 32-jähriger Mann aus Allensbach (Kreis Konstanz) hinter Gittern. Das Amtsgericht Konstanz hat am Freitag Haftbefehl wegen versuchten Totschlags erlassen. Bei der gefährlichen Auseinandersetzung wurde keiner der Beiden ernsthaft verletzt, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Warum weiter
  • 250 Leser
PARTEIEN / CSU-Generalsekretär weist Kritik zurück

Streit um Seehofer wird schärfer

Die Auseinandersetzung in der CSU um die Führungsambitionen des Parteivizes Horst Seehofer werden schärfer. Seehofer warf seinen parteiinternen Gegnern eine unfaire Kampagne vor: 'Nach allem, was mir an Informationen vorliegt, wollen bestimmte Leute mich als Person und Politiker beschädigen. Dies ist erstmals erkennbar geworden, als ich mein Interesse weiter
  • 228 Leser
ÜBERLEBT

Sturz aus 15. Stock

Ein Bauarbeiter in der russischen Stadt Nowosibirsk hat den Sturz aus dem 15. Stockwerk eines neuen Hochhauses mit gebrochenem Arm und geprelltem Hüftgelenk überlebt. Der Mann habe auf einem Hängepodest das Gleichgewicht verloren, ein von dickem Schnee bedeckter Haufen Baumüll habe den Fall gebremst, teilte der Zivilschutz mit. weiter
  • 352 Leser
PATENTE / Der Osten holt auf

Stuttgart weiter vorn

Stuttgart ist die Erfinder-Hochburg in Deutschland. Des zweite Tüftlerzentrum der Republik ist München. Der Osten holt nach Angaben des Patentamtes auf. weiter
  • 375 Leser
KREDITKARTEN

Tankstelle als Datenfalle

Systematisch haben zwei Pächter ihre Tankstelle in Bad Liebenzell zu einer Scheckkarten-Falle ausgebaut. Die beiden sitzen inzwischen in Untersuchungshaft. weiter
  • 287 Leser

Telegramme

fussball: Der frühere Bundesliga-Keeper Claus Reitmaier ist neuer Torwarttrainer beim Hamburger SV. Der 42-Jährige erhält einen Vertrag bis zum Saisonende und begleitet das Team bereits heute zum Nordderby bei Werder Bremen.fussball: Bundesligist Energie Cottbus hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Timo Rost (28) vorzeitig bis 2010 verlängert. Er gilt weiter
  • 189 Leser
AMOKLAUF

Trittbrettfahrer verurteilt

Wegen eines angedrohten Amoklaufs in einer Realschule hat das Münchner Amtsgericht gestern einen 23 Jahre alten Mann zu einem Jahr Haft auf Bewährung verurteilt. Der Trittbrettfahrer hatte die Tat drei Wochen nach dem Amoklauf von Emsdetten in einer E-Mail an die Münchner Polizei angekündigt. Darin schrieb der Fachinformatiker, er selbst sei in der weiter
  • 216 Leser
VERWALTUNG / SPD: Reform objektiv prüfen

Und was ist mit der Bürgernähe?

Die Landtags-SPD befürchtet, dass die Verwaltungsreform voreingenommen geprüft wird. Sie verlangt, objektive Kriterien für Erfolg oder Scheitern aufzustellen. weiter
  • 196 Leser
SIEMENS / Ehemaliger Geschäftspartner des Konzerns im Visier der Staatsanwaltschaft

Unternehmensberater in Untersuchungshaft

Im Zusammenhang mit dubiosen Geldzahlungen des Siemens-Konzerns hat die Nürnberger Staatsanwaltschaft den Vorsitzenden der Gewerkschaft AUB verhaftet. Nach Angaben aus Justizkreisen ist auch der als Unternehmensberater tätige Bundesvorsitzende der 32 000 Mitglieder zählenden Arbeitsgemeinschaft Unabhängiger Betriebsangehöriger, Wilhelm S., in Untersuchungshaft weiter
  • 394 Leser
CHRYSLER / Absatz außerhalb Nordamerikas soll deutlich steigen

US-Autobauer setzt auf Allianzen

Chrysler-Chef Tom LaSorda will den Absatz der angeschlagenen Daimler-Chrysler-Tochter außerhalb Nordamerikas durch neue Allianzen mehr als verdoppeln. Dies sagte LaSorda in einem Interview. Er hoffe, dass die Unsicherheit darüber, ob Chrysler im Konzern des deutschen Autogiganten bleibe, 'eher früher als später' beseitigt werde. Das frühere Ziel lediglich weiter
  • 329 Leser
SCHIFFSBRAND

Weiter Gefahr für Antarktis

Der Brand auf dem japanischen Walfängerschiff 'Nisshin Maru' in der Antarktis ist nach mehr als 30 Stunden weitgehend gelöscht worden. Das Fabrikschiff trieb aber gestern noch antriebslos in dem Naturschutzgebiet. Obwohl es nach dem Abpumpen des Löschwassers keine Schlagseite mehr hat, sei die Gefahr eines schweren Umweltschadens nicht gebannt. An Bord weiter
  • 179 Leser
AKTIENMÄRKTE

Wenig verändert

Die deutschen Aktienmärkte konnten sich gestern ihren Anfangsverlusten etwas erholen und schlossen nur wenig verändert. Die Anleger hielten sich mit ihren Engagements etwas zurück, zumal am kommenden Montag in den USA wegen des Feiertages President's Day die Börsen geschlossen blieben. Im Fahrwasser der kräftig anziehenden Michelin-Aktie legten auch weiter
  • 386 Leser
HAUPTVERSAMMLUNGEN / Beschimpfungen, Drohungen, kuriose Auftritte und viele, viele Fragen

Wenn die 'Räuber' ans Mikrofon treten

Warum Aktionärstreffen ausarten können - Manche Anteilseigner wollen Geld und nicht nur Dividende
Bald ist die Hauptversammlungssaison in Deutschland wieder in vollem Gange - und so genannte Berufsopponenten in ihrem Element. Sie erhoffen sich nicht nur öffentlichkeitswirksame Auftritte, sondern manchmal auch viel Geld- bisweilen jenseits des Rechtmäßigen. weiter
  • 464 Leser
SALZGITTER

Übernahme geplant

Im weltweiten Konsolidierungsprozess der Stahlindustrie will jetzt auch Deutschlands zweitgrößter Stahlkonzern Salzgitter mitmischen. Die Salzgitter AG nahm Gespräche über eine Übernahme des kanadischen Stahlherstellers Algoma Steel auf. Die Verhandlungen befänden sich aber noch in einem sehr frühen Stadium, teilte Salzgitter mit, ohne Einzelheiten weiter
  • 445 Leser

Leserbeiträge (2)

"Bargau braucht eine Halle"

"Lorch baut, Bargau kämpft gegen die Windmühlenpolitik in Gmünd um das gleiche Projekt. Die Bargauer Sportler blicken neidisch auf dem Bericht mit Bild in der Gmünder Tagespost vom 13. Februar 2007, vom Baubeginn einer neuen Halle, neben der bereits seit vielen Jahren bestehenden, immer noch schmucken Schäfersfeldhalle. Allem Anschein nach arbeiten weiter
  • 430 Leser
FUSIONSPLÄNE / Kritik am Zusammenschluss der Ellwanger und Aalener Geldinstitute

VR-Bank: Nachteile unterdrückt

Josef Rettenmaier, stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates der VR-Bank Ellwangen, äußert sich jetzt in einer Stellungnahme sehr kritisch zur geplanten Fusion der VR-Banken Ellwangen und Aalen. weiter
  • 905 Leser