Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 21. Februar 2007

anzeigen

Regional (56)

POLITISCHER ASCHERMITTWOCH Noch Mittwochabend im TV

Wolfgang Drexler in Oberkochen um 21.45 Uhr

Der SPD-Mann und Landtagsvizepräsident Wolfgand Drexler ist am Mittwochabend zum politischen Aschermittwoch in Oberkochen gewesen. Ein Filmteam des Südwestrundfunks war im Bürgersaal und machte Aufnahmen für eine aktuelle Sendung. Noch am Mittwochabend um 21.45 Uhr wird der Beitrag auf SWR 3 gezeigt. Drexler kam auf Einladung des SPD-Ortsvereins Oberkochen weiter
  • 149 Leser
GeoPark-Koryphäe Mit der Leiterin der "Expertengruppe Nationale GeoParks" in Deutschland, der "Referatsleiterin für außeruniversitäre Forschung" im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Dr. Ulrike Mattig, hatten die Freunde des Rieskrater-Museums und des GeoParks Ries die Expertin in Sachen GeoParks schlechthin für einen Vortrag im Nördlinger weiter
  • 136 Leser
Die Stadtbibliothek Aalen zeigt die Verfilmung des beliebten Kinderbuchs von Cornelia Funke am kommenden Freitag, 23. Februar, um 15 Uhr im Torhaus (Paul-Ulmschneider-Saal). Freigegeben ab sechs Jahren, der Eintritt ist frei. Filmdauer: 100 Minuten. Rentenberatung Am Freitag, 23. Februar, hält der Rentenberater der Deutschen Rentenversicherung, Karl-Heinz weiter
  • 182 Leser
Am Sonntag, 4. März, findet in der "Alten Turnhalle" am Sportplatzweg in Aalen-Ebnat von 13 bis 15.30 Uhr ein Kinderkleiderbasar der Eltern-Kind-Spielgruppe und des Miniclubs statt. Verkauft werden unter anderem gut erhaltene Kinderoberkleidung in allen Größen für Frühjahr/Sommer, Kinderfahrzeuge, Autositze und Spielsachen. Zudem gibt es Kaffee und weiter
Der nächste Sprechtag der Deutschen Rentenversicherung Bund in Heubach ist am Donnerstag, 22. Februar, von 16 bis 18 Uhr im Rathaus (EG, Zimmer 5). Anmeldung unter Telefon (07173) 18141 ist erforderlich. Spielenachmittag für Erwachsene Im evangelischen Gemeindehaus Bartholomä gibt es am Donnerstag, 22. Februar, ab 14.30 Uhr einen Spielenachmittag für weiter
  • 152 Leser
Unter Alkoholeinwirkung zu schnell unterwegs: Ein 22-jähriger Autofahrer befuhr am Dienstag gegen 5.45 Uhr die Ebnater Steige in Richtung Unterkochen. Infolge überhöhter Geschwindigkeit und Alkoholeinwirkung stellte sich sein Fahrzeug nach einer Rechtskurve quer und prallte gegen den Pkw eines entgegenkommenden 52-Jährigen. Beide Fahrzeuglenker wurden weiter
  • 102 Leser
Die SPD-Landtagsfraktion kritisiert das Vorgehen der Regierung bei der Bewertung der Verwaltungsreform und präsentiert zugleich eigene Kontroll-Vorschläge. Nach den Worten der Aalener SPD-Landtagsabgeordneten Ulla Haußmann muss die Überprüfung anhand der Kriterien Bürgernähe, Bürokratieabbau und Serviceorientierung vorgenommen werden. Mit einer ganzen weiter

"Brechreiz"

Zum Artikel "Freilaufendes Pony erschossen": "Nichts Schlimmes ahnend schlug ich heute früh die Zeitung auf und bekam schon bei der Überschrift des Titels der SchwäPo vom Faschingsdienstag einen Brechreiz; erst denkend, es handelt sich hier um einen Faschingsscherz. Doch die Realität hatte mich sofort wieder: Freilaufendes Pony erschossen! Und das in weiter
ELLWANGER FASNACHT / Umzug durch die Innenstadt war mitreißend bunt

"Sister Act" und Straußenreiter

Was für Neuler die großen Motivwagen sind, sind in Ellwangen die zahllosen bunten Fußgruppen beim Umzug. Bei frühlingshaftem Sonnenschein bewegte sich der lärmende Zug durch Marien- und Spitalstraße. Man meinte fast: bunt wie nie! weiter
FASCHINGSUMZUG WESTHAUSEN / So viele Gruppen und Zuschauer wie nie

"Tankstellen" sorgten für Zwischenstopps

Jahr um Jahr vergrößert sich beim Faschingsumzug in Westhausen die Zahl der teilnehmenden Narren. Bereits über 20 Gruppen trugen gestern zur ausklingenden Fasnacht aufwändige Wagen, schrille Masken und bunte Häs zur Schau. weiter
FASCHINGSUMZUG NERESHEIM / Rund 15 000 Zuschauer säumten die etwa zwei Kilometer lange Umzugsstrecke von der Kösinger Straße zur Härtsfeldhalle

Bejubelte Palmen, Piraten und Prinzenpaare

Mit "Südsee-Feeling" wurden angehend 15 000 Zuschauer beim Faschingsumzug der Narrenzunft Neresheim am Faschingsdienstag verwöhnt. Sonne, Wärme und ein buntes Bild an Palmen, Kannibalen, Piraten und mehr verbreiteten eine Super-Laune-Stimmung. weiter
KREISTAG / Nach grundsätzlicher Diskussion in Klausur werden mögliche Änderungen der Abfallentsorgung jetzt öffentlich diskutiert

Bunte Tonnen für Biomüll und Altpapier?

Gewaltige Veränderungen in der Abfallwirtschaft werden jetzt im Ostalbkreis diskutiert. Von der neuen Zuständigkeit für den Gewerbemüll, die der Kreistag am kommenden Dienstag beschließen will, werden die Bürger direkt kaum etwas mitbekommen. Die weiteren Neuerungen bei der Altpapier- und Biomüllsammlung würden die Haushalte ganz direkt betreffen. Hier weiter
  • 141 Leser
GUTEN MORGEN

Bärige Aussichten

Die Bären sind los. In Gold und in Silber ging das Wappentier der Bundeshauptstadt an die strahlenden Berlinale-Gewinner. Das waren wieder bärige Zeiten. Zehn Tage und Nächte lang flimmerten fast 400 Filme über die Berliner Kinoleinwände und 4000 Journalisten haben darüber berichtet. Als ehemalige Wahlberlinerin und Berlinale-Fan sammelt sie nun in weiter
  • 199 Leser
JUGENDTREFF FACHSENFELD

Das Engagement ließ stark nach

Der Jugendtreff in Fachsensfeld hat seine Pforten vorläufig geschlossen. Stadtteiljugendkoordinator Friedrich Erbacher und die Jugendbeauftragten Anette Eckstein sowie Hans Kümmel haben sich zu diesem Schritt entschlossen, weil das Engagement der Jugendlichen nachließ und weil wiederholt Alkohol im Außenbereich konsumiert wurde. weiter
  • 138 Leser
LAUCHHEIM / "Närrischer Gemeinderat" im Bürgersaal

Der Rentnerschultes als Brückenstütze

Zahlreiche Karnevalisten verschiedenster Gruppen und Vereine haben sich am gestrigen Faschingsdienstag auf Einladung der Stadt zur närrischen Gemeinderatssitzung im Bürgersaal des Rathauses eingefunden. weiter
ROSENMONTAGSBALL ELCHINGEN / Der erste Fasching der Bürgergemeinschaft war ein voller Erfolg

Dirty Dancing und Sirtaki

Die Tanzfläche ist voll, jeder macht mit. Die begeisterten Faschingsgänger haben sich vom stimmig zusammengestellten Programm und der Tanzband an diesem Rosenmontag anstecken lassen. Obwohl noch einige wenige Plätze in der Elchinger Turnhalle frei sind, tut das der Stimmung beim Ball keinen Abbruch. Was die Bürgergemeinschaft dieses Jahr zum ersten weiter
  • 212 Leser

DRK-Ortsverein spendet 500 Euro

Der Kindergarten Lippach freut sich über eine Spende von 500 Euro. Die hat er vom DRK-Blutspendedienst erhaltenen sozusagen als Aufwandsentschädigung für die erstmalig vor drei Wochen in Lippach durchgeführte Blutspende. Beim Kinderball hat sie DRK-Ortsvereins-Vorsitzender Klaus Ladenburger Kindergartenleiterin Dagmar Meder (Bildmitte) überreicht und weiter
LANDWIRTSCHAFT / Nutztierhaltungsverordnung schreibt neue Ställe vor

Ein Musterstall für die "Wartesauen"

"Jungsauen und Sauen sind im Zeitraum von über vier Wochen nach dem Decken bis eine Woche vor dem voraussichtlichen Abferkeltermin in der Gruppe zu halten." Das schreibt die neue Nutztierhaltungsverordnung vor. Ein Musterstall für diese so genannten "Wartesauen" wurde jetzt in Kupferzell präsentiert. weiter
  • 156 Leser
LEUTE HEUTE (79) / Josef Abele ist ein Urgestein in Sachen Naturschutz und kämpft jetzt für die Ansiedlung von Kiefernmisteln

Ein Naturschützer der ersten Stunde

Die Zahl seiner Aufgaben ist lang. Der 65-jährige Wasseralfinger Josef Abele betreut einen Altarm des Kochers, unzählige Nistkästen für Fledermäuse oder Vögel, und er kämpft seit elf Jahren dafür, dass die Misteln sich wieder im Ostalbkreis verbreiten. Dazu bietet er sogar kostenlose Mistel-Vermehrungskurse an. weiter
  • 1020 Leser
SV/DJK NORDHAUSEN-ZIPPLINGEN / Beim Faschingsball ein fesches Programm geboten

Ein zünftig-bayrischer Abend

Die Fußballer des SV/DJK haben bei ihrem Faschingsball bewiesen, dass sie nicht nur kicken können. Zusammen mit ihrem Nachwuchs und den Spielerfrauen zeigten sie ein perfektes, bayrisches Showprogramm. weiter
  • 179 Leser
KSK OSTALB / Preisverleihung für Nachwuchs-Broker

Erfolgreich spekuliert

Insgesamt 79 Spielgruppen mit fast 500 Schülern aus dem gesamten Ostalbkreis waren beim bundesweiten "Planspiel Börse" der Sparkassen mit dabei. Die Gewinner aus dem Kreis beim teilnehmerstärksten und größten Wirtschaftsspiel in ganz Europa wurden nun von der Kreissparkasse Ostalb ausgezeichnet. weiter
  • 344 Leser
THEATER DER STADT AALEN / "Fettes Schwein" feiert am kommenden Samstag, 20 Uhr Premiere

Erst Geplänkel, dann tiefer Ernst

Helen ist ein Traum. Sie ist geistreich, charmant. Und sie ist dick, fett. Sie liebt Tom, den gutaussehenden Jungmanager. Und er sie - oder manchmal auch nicht. Seine Umwelt jedenfalls reagiert mit Spott und Hohn auf diese Beziehung. "Fettes Schwein" von Neil LaBute feiert am kommenden Samstag, 24. Februar, 20 Uhr Premiere im Alten Rathaus. weiter
  • 241 Leser

Fasnacht der "Knospe"

Auch die Selbsthilfegruppe "Knospe" feierte Fasnacht; Vorsitzender Fritz Persy konnte eine große Zahl betroffener und ihrer Angehörigen und Freunde dazu im DRK-Heim willkommen heißen. Nach dem Einzug, gespielt von Hans Feulner und Otto Gurko, entspann sich ein zweieinhalbstündiges Programm, durch das 2. Vorsitzender Karl Mayer führte. Dazu gehörte unter weiter
RATHAUSSTURM NEULER

Fischer wurden die Leviten gelesen

Die Neulermer Narren kannten gestern kein Pardon mit Bürgermeister Fischer: Nachdem das Rathaus erfolgreich erobert worden war, las man dem Schultes gehörig die Leviten. weiter

Franziska Bosch hat 25mal Blut gespendet

Schweindorfs Ortsvorsteher Friedrich Schröppel (Bild, links) hat Franziska Bosch für 25-maliges Blutspenden mit der Blutspender-Ehrennadel in Gold ausgezeichnet. Bürgermeister Gerd Dannenmann wünschte sich, dass sich die Spenderin auch weiterhin in den Dienst der guten Sache stellen möge. DRK-Gruppenleiter Uwe Heider (2. v. links) appellierte an die weiter
  • 197 Leser
KRÖTEN

Frühaufsteher wandern schon

Der milde Vorfrühling hat auch die heimischen Amphibien aus ihrer Winterstarre aufgeweckt. Eine Auswertung der Durchschnittswerte vergangener Jahre für die Amphibienwanderung im Rems-Murr-Kreis durch den Geschäftsbereich Umweltschutz hat ergeben, dass die Hauptwanderung unabhängig von den jährlich unterschiedlichen Wetterbedingungen im März war. weiter
  • 141 Leser

Gefahren in Internet und beim Chatten

Im Aufenthaltsraum der Realschule Heubach findet am kommenden Dienstag, 27. Februar, um 19.30 Uhr ein öffentlicher Informationsabend zum Thema "Gefahren im Internet und beim Chatten - Was droht unseren Kindern und was können wir tun?" statt. Chatrooms, Spam, E-mail, ebay, hacken, runterladen: Kinder gehen damit oft ganz unbeschwert um, ohne sich der weiter

Georg Ruf

Heute feiert Bürgermeister Georg Ruf seinen 50. Geburtstag. Allerdings nicht in der Kochertalgemeinde. Er nutzt die Schulferien, um mit seiner Familie in Italien Skifahren zu gehen. Erst am Montag ist dann Zeit zum Gratulieren im Rathaus. 50 Jahre ist für den Verwaltungschef keine Zeit um Bilanz zu ziehen. "Dafür bin ich zu zukunftsorientiert", sagt weiter
  • 210 Leser
KOLPINGFAMILIE / Fasching

Große Gaudi im Spukschloss

Eine Spukschloss-Kulisse hatte die Kolpingfamilie am Rosenmontag in der Turn- und Festhalle geschaffen. Mit der Geisterstunde um Mitternacht ging's dann so richtig ab. weiter
  • 156 Leser

Hans-Jörg Stützel wird heute 70

Er ist ein liberales Urgestein, ein gewiefter Hansdampf in allen Aalener Gassen, ein aktiver Vereinsfunktionär und langjähriger Kommunalpolitiker: Hans-Jörg Stützel feiert heute 70. Geburtstag. Auch beruflich ist der gebürtige Aalener und Schwiegervater von OB Martin Gerlach immer sehr umtriebig gewesen. Der gelernte Lebensmittelkaufmann hat die familieneigene weiter
  • 164 Leser
RATHAUSSTURM ELLWANGEN / Gleich zwei Hilsenbeks verhaftet:

Hilfe: noch einer!

Nun hat es ihn also doch erwischt: Lange hatte Oberbürgermeister Karl Hilsenbek ja den Narrensturm gescheut und die Verteidigung des Ellwanger Rathauses seinem Vertreter Karl Bux überlassen. Gestern nun versuchte sich Ellwangens Verwaltungschef persönlich in der Narrenabwehr. Dazu packte Hilsenbek eine neue, wirklich ausgebuffte Strategie aus. Freilich: weiter
EDELMANN GRUPPE / Erfolgreiches Geschäftsjahr 2006 - Umsatz steigt um 6,7 Prozent

In Heidenheim sehr innovativ

Die Edelmann Gruppe, einer der führenden Faltschachtelhersteller in Europa, hat 2006 einen Umsatz von rund 158 Millionen Euro erzielt. Dies entspricht einer Steigerung von 6,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Zahl der Mitarbeiter ist mit 1150 konstant geblieben. Für das laufende Geschäftsjahr strebt die Gruppe einen Umsatz auf dem hohen Niveau weiter
  • 309 Leser

Jäger bezahlt

Im Rechtsstreit um den Tod eines entflogenen Zuchtadlers haben sich die Parteien auf einen Vergleich geeinigt. Nach Angaben des Stuttgarter Oberlandesgerichts wird der beklagte 70-jährige Jäger rund 15 000 Euro an die Deutsche Greifenwarte auf Burg Guttenberg bezahlen. Der entflogene Adler hatte 2005 den Dackel des Jägers angegriffen, der mit einem weiter

Malteser Ellwangen: Fasten-Aktion startet heute

Am heutigen Aschermittwoch, 21. Februar, starten die Malteser ihre diesjährige Fastenaktion. Im Mittelpunkt steht ein Pool von besonderen ehrenamtlichen Malteser-Projekten, zusammengefasst unter dem Motto "Lebensfreunde". Dazu zählen der Besuchsdienst, die Krankenwoche auf dem Schönenberg sowie der Schulsanitätsdienst. Die Malteser bitten darum, in weiter
  • 191 Leser
SAURES MECKERECK / Deftige Kritik an den Gemeinderäten und der CDU-Rehm-Connection und Lob für die Bürgermeisterriege

Martin Gerlach kriegt (auf) die Mütze

Die Schonfrist für den OB ist vorbei. Die Meckerer haben Martin Gerlach eine neue Mütze und zunehmend auch einen auf die Mütze gegeben. Die meiste Kritik bekamen aber die Gemeinderäte ab, vor allem die CDU-Rehm-Front. Manfred Steinbach hingegen wurde gar zum Weitermachen aufgefordert: Ein ungewöhnliches Saures Meckereck im Rathaus. weiter

Mehr Licht

Dass Plüderhausen eine Tischtennis-Hochburg ist, kostet die Gemeinde Geld. In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats-Ausschusses wurde festgestellt, dass der Stromverbrauch in der Hohberghalle steigt, wenn Tischtennis-Spiele sind. Dann muss die Lichtleistung, die bei 200 Lux liegt, auf 600 Lux gesteigert werden, um den Spielern gute Sicht zu gewährleisten. weiter
  • 150 Leser

Mehrere Anzeigen

Nach Auseinandersetzungen zwischen Rechtsradikalen und Gegnern in Fichtenberg dauern die Ermittlungen an. Dort verhinderte die Polizei Anfang des Monats eine Ausweitung der Streitigkeiten zwischen beiden Gruppierungen. Es gab mehrere Anzeigen wegen Landfriedensbruch, Körperverletzung und Sachbeschädigung. weiter
  • 269 Leser

Mit Drexler und SWR

Wolfgang Drexler, der SPD-Fraktionsvorsitzende im Stuttgarter Landtag, spricht heute beim Politischen Aschermittwoch des SPD-Ortsvereins ab 18 Uhr im Rathaus über umstrittene Themen. Auch ein Fernsehteam des SWR hat sich zur Veranstaltung angemeldet. weiter
  • 298 Leser
VfL NEUNHEIM / Rosenmontags-Faschingsball

Mit Schnitzelbank und Madonna

Die Neunheimer sind eine klasse Dorfgemeinschaft, gastfreundlich und verstehen es zu feiern. Die Eichenfeldhalle war zum großen Rosenmontagsball mit Bürgern und Gästen gerammelt voll. weiter
  • 164 Leser

Nachspiel vor Gericht?

Die Fußball-WM hat für Göppingen womöglich ein juristisches Nachspiel. Im Stadtzentrum sollte damals eine Großleinwand aufgestellt werden. Aus Kostengründen hat die Stadt diesen Plan aber fallen gelassen. Nun verlangt die beauftragte Firma für ihre Vorleistungen einen Schadenersatz von 85 000 Euro, wie die Göppinger Kreiszeitung berichtet. Die Stadt weiter
  • 130 Leser

Narrenpolizei ehrt verdiente Mitglieder

Beim traditionellen Sektfrühstück der Narrenpolizei Ellwangen konnten verdiente Männer der NaPo geehrt werden. Als Dank und Anerkennung für langjährige Treue, Engagement und vorbildliche Kameradschaft wurde Wolfgang Stelzer und Franz Brändle die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Für seine tatkräftige Unterstützung erhielt Günther Mezger die "Silberne NaPo-Kappe". weiter
  • 127 Leser

NZO-Gardemädchen ausgezeichnet

"Wir sind sehr stolz auf unsere Jugendgarde, die sich prächtig entwickelt hat", betonte der erste Zunftmeister der Oberkochener Schlaggawäscher, Klaus Ziemons. Für ihren langjährigen Einsatz für die Narrenzunft wurden Jenny Brugger (links im Bild) und Julia Gentner (rechts) mit dem silbernen Gardeorden ausgezeichnet. In der Bildmitte die beiden Trainerinnen weiter
  • 102 Leser
FASCHINGSUMZUG OBERKOCHEN / Kürzer, aber um so bunter schlängelte sich gestern ein kunterbunter Gaudiwurm durch die Stadt

Närrische Schlachtrufe schallen durch Oberkochen

Der lachende Schlagg auf dem Symbolwagen, der weinende als Schlussakkord. Zwischendrin rollte gestern ein augenfällig kürzerer, aber dafür kunterbunter Gaudiwurm durch die Aalener und Heidenheimer Straße mit Ziel Dreißental-Narhalla. weiter
RÖHLINGER NARRENGERICHT / Die neunte Verhandlung des "grobgünstigsten" Gerichts wurde im neuen Domizil abgehalten

Plagen aus Dorf und Kernstadt verknackt

Beim neunten Narrengericht, das erstmals im neuen Domizil der Röhlinger Sechtanarren (RöSeNa) tagte, drehte sich gestern fast alles um eben diesen Neubau. Passenderweise stand mit Mathis Tröster der Planer des Neubaus als Hauptangeklagter vor Gericht. weiter
FUSSBALLPLATZ / Der VfR Aalen wird morgen sein Konzept für einen neuen Trainingsplatz im Greut vorstellen

Privat finanziert auf städtischem Grund

Große Pläne für das Jahr 2007 wird der VfR Aalen morgen den 160 geladenen Gästen des Business-Treffs vorstellen. Unter anderem der Neubau eines Sportplatzes zwischen dem Kunstrasenplatz im Greut und dem Aalener Waldstadion. weiter
  • 161 Leser

Rotary Club Aalen-Limes spendet Spielecken

In der Geburtshilfe-Abteilung der St. Anna-Virngrundklinik dreht sich alles um Kinder, so viel ist sicher. Doch nicht nur die Babys wollen betreut sein. Zusammen mit den Vätern kommen oft auch die älteren Geschwister der Neugeborenen mit. Um diesen während des Besuchs und der Wartezeiten eine Beschäftigung zu bieten, wurde eine Spielecke im Aufenthaltsraum weiter
  • 150 Leser

Saverwanger Narren in Höchstform

Beim rundum gelungenen Faschingsball der Sängergruppe Saverwang wurde die Schwabsberger Vereinsgaststätte "Am Limes" zur Narrenhochburg. Ein buntes Programm begeisterte das Publikum. So gaben die Saverwanger Frauen einen tollen Showtanz zum Besten. Ein weiterer Höhepunkt war die Saverwanger Schnitzelbank - fünf Dominoträger lüfteten mit Witz und Humor weiter

Seniorentreff

Morgen, Donnerstag, 22. Februar, findet im Schönbornhaus wieder ein Unterhaltungsnachmittag für die ältere Generation statt. Es gibt Musik, Tanz, Kaffee und Kuchen. Zudem wird die DRK-Tanzgruppe aus Ellwangen den Nachmittag mitgestalten. Beginn ab 14.30 Uhr. Der Eintritt ist wie immer frei. weiter
  • 245 Leser

Traditioneller Musik- und Tanzabend

Am Samstag, 24. Februar, lädt die Balfolk-Initiative Schechingen zum Workshop und Tanzaband mit der Gruppe AOK ins Dorfhaus in Neubronn ein. Die Gruppe AOK aus dem Rhein-Main-Gebiet spielt vor allem bretonische und französische Tänze. Vorwissen und Tanzpartner sind für die Teilnahme am Workshop von etwa 16 bis 18 Uhr nicht erforderlich, da es sich meist weiter
SCHLAGGAWÄSCHER / Zunftmeisterempfang - Ehrungen durch den Alemannischen Narrenring

Um die Straßenfasnacht verdient gemacht

"Als Bürgermeister von Oberkochen begrüße ich in erster Linie meinen Vorgänger Peter Traub", begrüßte der erste Zunftmeister und närrische Interims-Schultes Klaus Ziemons die Gäste beim Zunftmeisterempfang. weiter
  • 199 Leser
TECHNISCHER AUSSCHUSS

Unterzentrum: "Ein Trauerspiel"

"Über ein Oberzentrum entscheidet das Land und Unterzentren liegen in der Entscheidungskraft des Regionalverbands", unterstrich Bürgermeister Peter Traub im Technischen Ausschuss des Gemeinderats. weiter
  • 154 Leser
KOORDINATIONSSTELLE PRÄVENTION / Fortbildungsreihe für Pädagogen und Interessierte startet

Von Mobbing bis Sozialcurriculum

Die Fortbildungsreihe "Gewaltprävention" geht in die vierte Runde. Themen der Referenten sind diesmal: Mobbing, soziales Kompetenztraining, Konfliktmanagement und Entwicklung eines Sozialcurriculums. weiter
  • 252 Leser
BURGNARREN / Rosenmontagsball bringt die Halle zum Beben

Was der "Burgnarr" drunter trägt

Er hat mit dem traditionellen Eröffnungsball gleichgezogen, der Rosenmontagsball der Burgnarren Schlossberg-Flochberg. Nicht nur die eigenen Gruppen zogen noch mal sämtliche Register ihres Könnens, auch die Gäste zelebrierten ihre Showblocks dermaßen, dass die Stauferhalle in ihren Grundmauern bebte. Als gar Mitglieder der "Bachtalia"-Truppe auf den weiter
FORTBILDUNG / Limes-Cicerones machen sich fit für die Saison

Über das Übliche hinaus

Für die Mitglieder im Verband der Limes-Cicerones e.V. (VdLC) führten vor Saisonauftakt alle Wege nicht nach Rom, sondern nach Osterburken: Dort traf man sich zur obligaten jährlichen Fortbildung. weiter
  • 127 Leser

Zehntausende bei Umzügen

Zehntausende närrisch gestimmter Menschen säumten gestern Nachmittag in Ellwangen, Neresheim, Oberkochen, Westhausen und Schwäbisch Gmünd die Straßen. Zum krönenden Abschluss der Faschingssaison boten die Zünfte bei herrlichem Frühlingswetter nochmals alles auf, was Beine und Räder hat. 90 000 Besucher säumten in Schwäbisch Gmünd den 83 Gruppen starken weiter
  • 148 Leser

Überregional (119)

GEBURTSTAG

'Harter Hund' nun 70

Der 'harte Hund' schuftet immer noch pro Tag eine Stunde im Fitness-Studio. Mit Arbeit hat Rolf Schafstall, der morgen 70 wird, auch als Fußball-Trainer alles erreicht. Den MSV Duisburg führte er ins Halbfinale des Uefa-Cups, mit dem SSV Reutlingen wäre er 1964 beinahe Bundesligist geworden. Als Rentner sitzt er bei den Heimspiele des VfL Bochum auf weiter
  • 181 Leser
ÖSTERREICH / Regierung will eingreifen

'Trinken, bis du fast umfällst'

Jeder vierte österreichische Jugendliche hat sich eigenen Aussagen zufolge schon einmal mit Absicht bis an den Rand der Bewusstlosigkeit getrunken. Bei einer Umfrage des Gesundheitsministeriums gaben 27 Prozent der männlichen und immerhin 10 Prozent der weiblichen Jugendlichen an, schon einmal so viel getrunken zu haben, 'dass du fast umfällst'. Die weiter
  • 256 Leser
FUSSBALL

14 Verdächtige neu im Visier

Gegen zwölf mutmaßliche Gewalttäter der Fußball-Krawalle von Leipzig laufen Ermittlungsverfahren, nach insgesamt 19 weiteren Personen wird inzwischen per Öffentlichkeitsfahndung gesucht. Dies gaben Leipziger Staatsanwaltschaft und Polizei gestern bekannt. Ermittelt wird gegen das Dutzend namentlich bekannter Personen aufgrund der Vorfälle vor zehn Tagen weiter
  • 209 Leser
IT-Branche

20 000 freie Stellen

Die IT-Branche boomt und sucht Leute. 20 000 offene Stellen in Informationstechnologie- und Telekommunikationsunternehmen sind einer Umfrage des Branchenverbands Bitkom zufolge derzeit zu besetzen. Der Mangel an Fachkräften stellt demnach für jede zweite Firma ein großes Problem dar. 'Viele Technologiefirmen stellen dank der guten Wirtschaftslage wieder weiter
  • 395 Leser
KURNAZ

Akten verschwunden?

Im Fall des früheren Guantánamo-Häftlings Murat Kurnaz gibt es Verwirrung über angeblich verschwundene Akten. Zwei Mitarbeiter des Bundesnachrichtendienstes erklärten, dass ihnen zur Verfügung gestellte US-Protokolle über die Vernehmung von Kurnaz verschwunden seien. Das dementieren deutsche Sicherheitskreise. weiter
  • 271 Leser
VOLLEYBALL

Auch Libero sagt Ja

Der abstiegsbedrohte Volleyball-Erstligist TV Rottenburg hat den Vertrag mit Libero Willy Belizer um ein Jahr bis 2008 verlängert. Sollte der TVR den Klassenverbleib nicht schaffen, würde der 21-Jährige in der nächsten Saison auch in der 2. Liga für Rottenburg spielen. Belizer ist bereits der siebte Spieler, der in Rottenburg für die neue Spielzeit weiter
  • 699 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Trip in die Vergangenheit: Mourinho heute in Porto

Auf 'nette Lieder' eingestellt

Der deutsche Nationalspieler Michael Ballack kehrt beim Champions-League-Auftritt des FC Chelsea in Porto nach seiner Verletzung ins Team zurück. Doch angesichts des Auftritts von Trainer Jose Mourinho in der alten Heimat verkümmert diese Personalie zur Randnotiz. weiter
  • 265 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Champions League, Achtelfinal-Hinspiele Real Madrid - FC Bayern München3:2 (3:1) Madrid: Casillas - Torres, Cannavaro, Helguera, Roberto Carlos (59. Paul Bravo) - Gago, Guti - Beckham, Raul Gonzalez - Higuain (53. Robinho), van Nistelrooy. FC Bayern: Kahn - Sagnol, Lucio, van Buyten, Lahm - van Bommel, Hargreaves, Demichelis (46. Salihamidzic), weiter
  • 267 Leser
LUFTFAHRT / Französischer Premier Villepin nennt erste Details

Bei Airbus wackeln 10 000 Stellen

Berlin: Noch nichts entschieden - Arbeitnehmer üben scharfe Kritik
Der Ton zwischen Deutschland und Frankreich in Sachen Airbus wird schärfer. Berlin bezeichnete Hinweise auf den Abbau von 10 000 Stellen als Spekulation. Verwirrung um das Airbus-Sparprogramm: Der krisengeplagte Flugzeugbauer will nach Angaben der französischen Regierung 10 000 Stellen in Europa streichen. Das sehe der Plan vor, sagte Premierminister weiter
  • 202 Leser
NORDISCHE KOMBINATION / Kircheisen glänzt in Sapporo

Bestweite weckt Hoffnungen

Björn Kircheisen ist beim ersten WM-Training der Kombinierer in Sapporo zur Bestweite geflogen und hat damit Gold-Hoffnungen für den Sprint-Wettbewerb am Freitag geweckt. Der Olympiazweite sprang auf der Okurayama-Großschanze auf 137,5 m. Doppel-Weltmeister Ronny Ackermann (Dermbach) schaffte mit 133,5 m die drittbeste Weite hinter dem Finnen Anssi weiter
  • 226 Leser
u-21-länderspiel

Bierhoff: Noch Rechnung offen

Die deutsche U21-Nationalmannschaft sinnt gegen den Nachwuchs des Fußball-Weltmeisters Italien auf Revanche für das A-Team. 'Wir haben einiges gutzumachen gegen Italien', meinte Oliver Bierhoff, der als Nationalmannschafts-Manager beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) auch für die U-21-Auswahl zuständig ist, vor der Partie heute (17.45 Uhr/live im DSF) weiter
  • 294 Leser

Blutiger Alltag

Bei einem Anschlag auf einen Tanklastwagen mit Chlorgas sind im Irak gestern vier Zivilisten getötet und 148 weitere verletzt worden. Der Lastwagen detonierte in Tadschi nördlich von Bagdad neben einem Schnellrestaurant. Zahlreiche Kinder wurden ins Krankenhaus gebracht. Im Al-Saijdija-Viertel im Südwesten Bagdads starben drei Zivilisten, als eine Autobombe weiter
  • 234 Leser
TISCHTENNIS

Boll bleibt am Ball

Timo Boll bleibt als Einzelkämpfer bei den Kuwait Open im Rennen. Der Weltranglisten-Vierte aus Gönnern qualifizierte sich als einziger Teilnehmer des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) für das Achtelfinale. Bei seinen 4:0-Siegen gegen Tomas Konecny (Tschechien) und Andrei Filimon (Rumänien) hatte der 25 Jahrealte Linkshänder keine Probleme. weiter
  • 252 Leser

CD-tipp

Udo voller Poesie 'Lieder voller Poesie'(Sony/BMG) verspricht ein Album, dass Udo Jürgens von seiner textintensiven und zutieftst gefühlvollen Seite zeigt. Der erfolgreiche Schlagersänger wird bei dieser Sammlung hintenan gestellt, 'Aber bitte mit Sahne' muss draußen bleiben. Jürgens wird als Chansonnier mit Tiefgang präsentiert, der sich stets mit weiter
  • 221 Leser
MUSIK / Hat Joyce Hatto Aufnahmen anderer Interpreten unter ihrem Namen veröffentlicht?

Das Geheimnis der falschen Pianistin

Einem Musikskandal will die britische Zeitschrift 'Gramophone' auf die Spur gekommen sein: Demnach soll die Pianistin Joyce Hatto (1928-2006), die seit ihrer Krebserkrankung 1976 bis zu ihrem Tod 2006 nicht mehr öffentlich auftrat, aber 2000 Klavieraufnahmen herausgab, angeblich nicht auf allen Platten selber zu hören sein. Die Nachforschungen eines weiter
  • 199 Leser
KFZ-STEUER / Die Bundesregierung muss einen Wert für den CO2-Ausstoß festsetzen

Das Hauen und Stechen ist eröffnet

Die Kfz-Steuer wird umgestellt, das ist sicher. Doch wie soll sie aussehen, etwa für Altautos und Spritfresser? Kommt das Ziel, effizientere Motoren zu bauen, zu kurz? Plötzlich befürworten Autoindustrie, Bundesregierung und die meisten Autofahrerverbände eine Kfz-Steuer, die sich nicht mehr an der Größe des Motors (Hubraum) und an Schadstoffklassen weiter
  • 179 Leser
GEBÜHRENKLAGEN

Datenschutz gegen Abfrage

Der Landesbeauftragte für Datenschutz hat weiterhin erhebliche Bedenken gegen die Abfrage der Daten von Studenten, die gegen die umstrittenen Studiengebühren klagen. Er habe nach Erhalt einer schriftlichen Antwort des Wissenschaftsministeriums noch Gesprächsbedarf und werde sich deshalb am kommenden Freitag mit Vertretern des Ressorts in Stuttgart treffen, weiter
  • 162 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (102. Folge)

102. Folge »Sie wusste, was Sie getan hatten, sie hatte zufällig Ihr Gespräch mit Janes Eltern belauscht.« Während des Sprechens beobachtete er Ruths versteinertes Gesicht. »Timmer behielt damals ihr Geheimnis für sich und bereute das ihr Leben lang. Aber vielleicht erzählte Timmer am Ende ihrer Tage Jane doch davon. Was meinen Sie?« »Ich denke, Sie weiter
  • 261 Leser
KINDERBETREUUNG / Familienministerin von der Leyen wird jetzt auch von der katholischen Kirche unterstützt

Der Bund soll die geplanten Krippen mitbezahlen

Der Streit um den geplanten Ausbau der Kinderbetreuung konzentriert sich zunehmend auf dessen Finanzierung. Ungeachtet der Weigerung ihres Parteifreundes, Bundesfinanzminister Peer Steinbrück, setzte sich die stellvertretende SPD-Vorsitzende Ute Vogt für eine Beteiligung des Bundes an den Kosten ein. Sie forderte Bundesfamilienministerin Ursula von weiter
  • 189 Leser
LEICHTATHLETIK

Der Fall Schulze sorgt für Unmut

Dass Tim Lobinger, nicht der ebenso starke, aber 12 Jahre jüngere Stabhochspringer Fabian Schulze aus Kornwestheim zur Hallen-EM darf, sorgt im Verein für Unmut. weiter
  • 249 Leser
IRAK / Junge Frau beklagt Vergewaltigung durch Polizeioffiziere

Der Ruf nach Vergeltung

Neue Nahrung für Gewalt zwischen Sunniten und Schiiten
Vergewaltigungsvorwürfe einer jungen Frau gegen drei Polizeioffiziere sorgen im Irak für neue erbitterte Spannungen zwischen sunnitischen und schiitischen Politikern. Sunniten-Führer fordern Konsequenzen, schiitische Politiker bezichtigen die Frau der Lüge. weiter
  • 231 Leser

Die 'Baumtomate'

Die Tamarillo ist wie die Tomate ein Nachtschattengewächs. Auch in Farbe und Größe sowie geschmacklich erinnert sie an die heimische Strauchfrucht. Zudem sieht der Exot im Anschnitt einer Tomate sehr ähnlich. Ein wesentlicher Unterschied: Die Tamarillo-Frucht wächst auf Bäumen. Was also liegt näher, als sie eingedeutscht als 'Baumtomate' zu bezeichnen. weiter
  • 207 Leser
BAUPROJEKT / Die Europäische Zentralbank plant Neubau an historisch umstrittener Stelle

Die spektakuläre Wandlung der 'Gemüsekirche'

Die Europäische Zentralbank (EZB) baut in Frankfurt ihre neue Zentrale. Sie wird eine halbe Milliarde Euro kosten. Der Standort, die ehemalige Großmarkthalle, war lange umstritten. Und auch jetzt haben die Erben des Architekten der 'Gemüsekirche' Einspruch erhoben. weiter
  • 398 Leser
AUSZEICHNUNG / Verein kürt 'Badener des Jahres'

Ehrung für KSC-Trainer

Schon vor dem Bundesliga-Aufstieg des Karlsruher SC kann sich Edmund 'Ede' Becker mit einem Titel schmücken: Der Fußballtrainer wird 'Badener des Jahres'. weiter
  • 186 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / FC Bayern unterliegt bei Real Madrid 2:3

Eine schmeichelhafte Niederlage

Van Bommel lässt die lange Zeit schwach spielenden Münchner hoffen
Das Duell der angeschlagenen Riesen verloren, doch die Chancen auf den Viertelfinal-Einzug in der Champions League gewahrt: Bayern München darf nach dem 2:3 (1:3) im Achtelfinal-Hinspiel der Königsklasse bei Real Madrid weiter auf ein Ende seiner Krise hoffen. weiter
  • 274 Leser

Eine Schönheit. Wirklich ...

...imponierend sieht dieser Sibirische Tiger aus, der in seinem Gehege im Münchner Tierpark Hellabrunn aufgenommen wurde. Der Sibirische Tiger ist vom Aussterben bedroht. In der Freiheit ernährt sich die Großkatze vor allem von Wildschweinen, Rehen und Hirschen. weiter
  • 259 Leser
ENERGIE

ENBW mit Rekordbilanz

Nach dem dritten Rekordergebnis in Folge will der Energieversorger ENBW seine Marktposition in Deutschland ausbauen. Der erzielte ENBW-Überschuss übertraf im vergangenen Jahr nach Angaben von ENBW-Chef Utz Claassen erstmals in der Konzerngeschichte den Wert von einer Milliarde Euro (2005: 531,5 Millionen Euro) - eine Steigerung um 88,8 Prozent im Vergleich weiter
  • 243 Leser
EISHOCKEY

Entscheidung durch Jaspers

Nach einem tollen Finale hat sich Adler Mannheim zum zweiten Mal nach 2003 den deutschen Eishockey-Pokal gesichert. Mit dem 6:5 (2:0, 2:4, 1:1) nach Verlängerung über die Kölner Haie machte der DEL-Spitzenreiter den ersten Schritt auf dem Weg zu einem möglichen Double und bescherte Ex-Bundestrainer Greg Poss seinen ersten Titel. Mit seinem Treffer 35 weiter
  • 149 Leser
GEBURTSTAG / Norwegens König Harald V. wird heute 70

Er wirkt sehr steif, aber seine Landsleute lieben ihn

König Harald V. feiert heute seinen 70. Geburtstag. Nach schweren Erkrankungen ist das royale Oberhaupt der Norweger wieder fit und hat schon einmal vorgefeiert. weiter
  • 226 Leser
VW

Ergebnis mehr als verdoppelt

Der Volkswagen-Konzern hat Gewinn und Absatz im vergangenen Jahr kräftig gesteigert. Das Ergebnis nach Steuern hat sich 2006 mehr als verdoppelt und liegt bei 2,75 Mrd. EUR. Die Zahl der Auslieferungen an Kunden legte um 9 Prozent auf 5,73 Mio. Fahrzeuge zu, wie das Unternehmen gestern mitteilte. Allerdings drückten hohe Kosten für den Abbau von 20 weiter
  • 387 Leser
ENBW / Die Sanierung des Energieversorgers ist geglückt

Erneut eine Rekordbilanz

Konzern-Chef Utz Claassen: Bin kein Prozent amtsmüde
Zum dritten Mal in Folge legt der Energieversorger ENBW eine Rekordbilanz vor. Der Gewinn steigt um 88 Prozent; lachender Dritter sind dabei die baden-württembergischen Kommunen, die knapp die Hälfte der Aktien halten. 2007 könnte ein weiterer Rekord folgen. weiter
  • 340 Leser
KRIMINALITÄT / Frau tot in der Wohnung gefunden

Fahndung nach Ehemann

Eine 67-Jährige ist in ihrer Wohnung in Ludwigsburg Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Tatverdächtig sei der psychisch kranke Ehemann. Nach ihm werde gefahndet, teilte die Polizei mit. Er soll seine Frau mit einem stumpfen Gegenstand erschlagen haben. Der 73-Jährige sei eine Gefahr für sich selbst und seine Umgebung und könnte mit seinem Auto unterwegs weiter
  • 258 Leser
AKTIENMÄRKTE

Fast 7 Prozent Plus bei VW

Der deutsche Aktienmarkt tendierte am Faschingsdienstag zunächst leichter. Erst als die Aktienmärkte in den USA ins Plus drehten kam es auch am deutschen Markt wieder zu einer Stimmungsverbesserung. Weiter von Interesse waren die Automobilwerte. VW führten mit einem Plus von fast 7 Prozent die Gewinnerliste an. Neben den guten Geschäftszahlen und der weiter
  • 311 Leser
UMWELT

Ferieninseln in Sorge um Trinkwasser

Nach dem extrem warmen und trockenen Winter stehen viele griechische Ferieninseln vor einem Problem: Im Sommer droht ein Trinkwasser-Notstand. weiter
  • 237 Leser
EU / Justizministerin Zypries will Beschluss gegen Rassismus

Fremdenfeindlichkeit in Europa nimmt zu

EU-Justizkommissar Franco Frattini hat eine massive Zunahme von Fremdenfeindlichkeit in Ländern der Europäischen Union beklagt. In vielen Mitgliedstaaten der EU sind nach Worten Frattinis 2006 Vorfälle von Rassismus und Fremdenfeindlichkeit im Vergleich zum Vorjahr um 25 bis 45 Prozent gestiegen, in einigen Ländern sogar um 70 Prozent. Die Namen der weiter
  • 255 Leser
HANDBALL

Fritz bald wieder fit

Handball-Nationaltorhüter Henning Fritz (THW Kiel) rechnet damit, in 14 Tagen wieder fit zu sein. Der WM-Held hatte am 4. Februar beim Final-Triumph gegen Polen (29:24) einen Muskelfaserriss in der Wade erlitten. 'Der Heilungsprozess verläuft normal, in zwei Wochen kann ich wieder spielen', sagte der 32-Jährige, an dem Kronau Interesse bekundet. weiter
  • 412 Leser
BOMBENOPFER

Fußballer stirbt im Irak

Ein irakischer Erstliga-Fußballer ist den Verletzungen erlegen, die er vergangene Woche bei der Bombenexplosion in Bagdad erlitten hatte. Es handelt sich um Ihab Kareem vom Klub Al Sena. 'Wir einen unserer wichtigsten und profiliertesten Spieler im Mittelfeld verloren', sagt Trainer Said Mohamed Al Sheikhli. Teamkollege Ahmed Naser verlor durch die weiter
  • 266 Leser
URTEIL

Fünf Jahre Haft für Brandstifter

Weil er elf Jahre lang Brände mit Wunderkerzen gelegt hat, ist ein Mann gestern zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Der 50-Jährige hatte die Taten vor dem Landgericht Hildesheim gestanden. Er warf in der niedersächsischen Südheide immer wieder brennende Wunderkerzen aus einem fahrenden Auto und verursachte damit Brände in Wäldern und auf Feldern. weiter
  • 248 Leser
RAD

Henderson hält mit

Der T-Mobile-Neuling Greg Henderson ist knapp am ersten Saisonsieg für das Bonner Team vorbeigefahren. Der Neuseeländer musste sich im Ziel der ersten Etappe der Kalifornien-Rundfahrt in Santa Rosa nach 154,4 Kilometern im Massensprint nur dem Australier Graeme Brown beugen. Trotz eines Sturzes führt Prolog-Sieger Levi Leipheimer (USA). weiter
  • 307 Leser
BOXEN

Hill sauer auf Gegner Maske

Boxprofi Henry Maske hat sich mit einem Testkampf vor seinem Comeback den Unmut seines US-Rivalen Virgil Hill zugezogen. Der WBA-Weltmeister im Cruisergewicht beschuldigte Maske, sich nicht an die Vertragsbedingungen für das Duell am 31. März in München zu halten. Maske hatte vor wenigen Tagen in Frankfurt/Oder in einem Testkampf unter Ausschluss der weiter
  • 266 Leser

Hintergrund: Erneuerbare Energien

Die Nutzung von Wind, Wasser, Sonne, Bioenergie oder Erdwärme verringert bereits heute den Ausstoß von Kohlendioxid um immerhin 100 Millionen Tonnen pro Jahr in Deutschland. Bei gleichem Ausbautempo wie bisher könnte der Ausstoß jährlich um zusätzlich zehn Millionen Tonnen Kohlendioxid reduziert werden. Die erneuerbare Energien haben nach Angaben des weiter
  • 261 Leser
HEROINABGABE

Homburger kritisiert CDU

In der Debatte um die ärztlich kontrollierte Heroin-Abgabe kritisiert die Südwest-FDP ihren Koalitionspartner: 'Es ist unerträglich, dass die CDU nun zum wiederholten Male eine interne ideologische Debatte auf dem Rücken der Betroffenen austrägt', sagte FDP-Landeschefin Birgit Homburger in Stuttgart. Nicht jedem Abhängigen könne auf die gleiche Weise weiter
  • 210 Leser
USA

Hund rettet Bergsteiger

Ein schwarzer Labradormischling hat drei Wanderern in den Bergen des US-Bundesstaats Oregon vermutlich vor dem Kältetod bewahrt. Der Hund legte sich wie eine Wärmedecke quer über die beiden Frauen und den Mann, die am Mount Hood über einen Felsvorsprung gestürzt und 150 Meter in die Tiefe gerutscht waren. In 2250 Metern Höhe mussten sie bei eisigen weiter
  • 215 Leser

Im Abendlicht. Sie ...

...wirkt wie eine mittelalterliche Ritterburg und ist doch viel jünger: 1850 erst wurde der Grundstein für die vielbesuchte Burg Hohenzollern bei Hechingen (Zollernalbkreis) gelegt. Die Pläne für das schwäbische Neuschwanstein gehen auf Schinkel-Schüler Friedrich August Stüler (1800 - 1865) zurück. weiter
  • 273 Leser
SIEMENS / Trotz Schmiergeldaffäre werden sämtliche Margenziele erreicht

In allen Bereichen erfolgreich

Chef Kleinfeld: Gefahr der chinesischen Produktpiraterie besteht kaum noch
Die Schmiergeldaffäre ist nach Einschätzung von Siemens-Chef Klaus Kleinfeld keine Belastung für das Geschäft von Deutschlands größtem Elektrokonzern. Alle Bereiche erreichten ihre Margenziele. Die Gefahr der Produktpiraterie in China sieht er weitgehend gebannt. weiter
  • 314 Leser
WASSERKRAFT / Streit zwischen Naturschützern und Anlagenbetreibern lässt sich vermeiden

Investitionen in Fischtreppen und naturnahe Dämme

Wasserkraft liefert umweltfreundlich Strom. Naturschützer fürchten aber um die Fische. Dabei können Naturschutz und Klimaschutz durchaus harmonieren. weiter
  • 247 Leser
KARNEVAL / Zahl der Gewalttaten in den rheinischen Narrenhochburgen und im Ruhrgebiet stark gestiegen

Jecken drehen durch: Prügeln statt Schunkeln

Familienvater in Köln von Schlägern lebensgefährlich verletzt - Viele Probleme wegen des Alkohols
Die organisierte Narretei im Rheinland hat trotz all des bunten und fröhlichen Treibens auch ihre Schattenseiten. 'König Alkohol' ist vermutlich eine der Hauptursachen dafür, dass es heuer wesentlich mehr Gewalttaten gab als 2006. Bei Prügeleien gab es viele Verletzte. weiter
  • 220 Leser
VERKEHR

Junges Paar bei Unfall getötet

Zwei Teenager sind bei einer nächtlichen Spritztour tödlich verunglückt. Vermutlich waren sie zu schnell gefahren. Das Auto war nicht zugelassen. weiter
  • 248 Leser
GREIFENWARTE

Kein Geld für neuen Adler

Nach der Tötung ihres Zuchtadlers Norok wird sich die Greifenwarte Gundelsheim für die gerichtlich festgesetzten 15 000 Euro kein neues Tier kaufen können weiter
  • 308 Leser
EISSCHNELLLAUF-WM / Anni Friesinger sagt endgültig ab

Kein Start im Team-Wettbewerb

Anni Friesinger hat im Dauerclinch um ihre Teilnahme am Team-Wettbewerb bei der Einzelstrecken-WM in Salt Lake City/USA (8. bis 11. März) ein Machtwort gesprochen und ihre Absage für endgültig erklärt. Die 30-Jährige setzte sich damit über die Forderungen der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) hinweg und zog ihrerseits einen Schlussstrich weiter
  • 193 Leser
ALLIANZ

Kfz-Versicherer im Preiskampf

Der Preiskampf in der Autoversicherung verstärkt den Abwanderungstrend der Kunden zu günstigeren Anbietern. Mehr als 82 Prozent der Vertriebskräfte bei Kfz-Versicherern glauben, dass dieser Trend andauere und massiven Einfluss auf die Marktentwicklung nehmen werde, ergab eine Studie der Unternehmensberatung Steria Mummert Consulting. Auch die Vertreter weiter
  • 342 Leser
klerus-pokal

Kicken im Vatikan

Im Vatikan grassiert das Fußball-Fieber: Am Samstag beginnt die Fußball-Meisterschaft des Heiligen Stuhls. Am so genannten 'Klerus-Pokal' werden 16 Teams teilnehmen. Allen Kickern sind auf dem Feld jegliche Unmutsäußerungen unter Androhung eines sofortigen Platzverweises verboten. Vor allem Seminaristen, Kollegbesucher und junge Priester spielen mit. weiter
  • 191 Leser
sprint-Duell

Kicker schneller als Leichtathlet

Patrick Milchraum vom Fußball-Zweitligisten 1860 München hat seine Sprintqualität eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Der Mittelfeldspieler setzte sich im vereinsinternen Duell gegen den frisch gekürten Deutschen Hallenmeister Christian Blum durch. Milchraum gewann den Sprint über 30 Meter knapp vor Blum, die Profis Nicky Adler und Björn Ziegenbein weiter
  • 218 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Rätsel vorm Anpfiff: Ist Fabio Capello noch Trainer bei Real Madrid?

Kirchenradio meldet schon Rücktritt

Bei einer Entlassung stünden dem Italiener allerdings 16 Millionen Euro Abfindung zu
Aus Real Madrids 'weißem Ballett' scheint ein 'weißer Zirkus' geworden zu sein. Vor wenigen Jahren rissen die 'Königlichen' mit Fußballkünstlern wie Figo oder Zidane ihre Fans zu Begeisterungsstürmen hin, heute ernten sie nur noch Staunen und Kopfschütteln. weiter
  • 195 Leser
SCHWIEGERMÜTTER

Klischee widerlegt

Von wegen böse Schwiegermutter: Laut einer Emnid-Umfrage finden 74 Prozent der Frauen und 81 Prozent der Männer das Verhältnis zu ihren Schwiegereltern gut. Nur acht Prozent der Frauen und zwei Prozent der Männer beschreiben die Beziehung als angespannt. Sechs Prozent der Frauen beklagen, dass ihre Schwiegereltern sie ignorierten. weiter
  • 258 Leser
ENBW

KOMMENTAR: Gründlich entschlackt

Die Verbraucher im Südwesten zahlen Höchstpreise für ihren Haushaltsstrom, und der Beinahe-Monopolist ENBW vergoldet einmal mehr seine Bilanz. Gleichwohl ist dies nur die halbe Wahrheit. Denn natürlich kann jeder seinen Lieferanten wechseln, und sei es zum Billiganbieter aus dem gleichen Konzern. Zum andern hat Vorstandschef Utz Claassen den einstigen weiter
  • 365 Leser
AIRBUS

KOMMENTAR: Nationaler Egoismus

Es ist ja schon sehr bezeichnend, wenn nicht das Unternehmen die Grausamkeiten bestätigt, die es in den nächsten Monaten an der Belegschaft verüben will, sondern der Ministerpräsident eines der beteiligten Länder. Frankreichs Dominique de Villepin hat freilich weder sich noch dem Mutterkonzern EADS, dessen Tochter Airbus und schon gar nicht den Mitarbeitern weiter
  • 168 Leser
IRAN

KOMMENTAR: Spiel auf Zeit

Es ist zu früh, von einem Einlenken des Iran zu schreiben. Der Besuch des Chefunterhändlers Ali Laridschani bei der UN-Atombehörde in Wien und seine dortigen Zugeständnisse sind vermutlich nur ein Versuch, Zeit zu gewinnen und Spaltpilze im Weltsicherheitsrat zu pflanzen, der sich in den nächsten Tagen wieder der Problematik des iranischen Atomprogramms weiter
  • 154 Leser
FAMILIENDRAMA

Kranke Mutter vergiftet

Bei einem Familiendrama in Denkendorf (Kreis Esslingen) ist eine pflegebedürftige 96 Jahre alte Frau ums Leben gekommen. Die 63 Jahre alte Tochter, die mit ihrer Mutter in einem Haus zusammenlebte, sei dringend verdächtig, die schwer kranke Greisin mit Tabletten vergiftet und dann versucht zu haben, sich selbst das Leben zu nehmen. Die Hausärztin habe weiter
  • 273 Leser
EURO

Kurs steigt

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3145 (Montag: 1,3132) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7607 (0,7615) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6733 (0,6751) britische Pfund, 158,01 (157,01) japanische Yen und auf 1,6256 (1,6215) Schweizer Franken weiter
  • 382 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Fleischlieferung beschlagnahmt 250 Kilo Fleisch aus einer bayerischen Großschlachterei hat die Polizei in Allensbach (Kreis Konstanz) wegen mangelnder Kühlung aus dem Verkehr gezogen. Ein Kontrolleur des Landratsamts habe entschieden, dass das Rind- und Lammfleisch nicht in den Handel kommen dürfe, weil sie für den Verzehr nicht mehr geeignet sei, teilte weiter
  • 232 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Weniger Bausparverträge Häuslebauer schließen immer weniger Bausparverträge ab, aber investieren höhere Summen. Im 2006 unterschrieben Verbraucher bei den 26 deutschen Bausparkassen rund 3,5 Mio. neue Verträge. Das waren 192 000 weniger als im Vorjahr. Warnung vor falscher Rechnung Der Möbelhändler Ikea warnt vor gefälschten Rechnungen per E-Mail. Empfänger weiter
  • 368 Leser
GAMMELFLEISCH

Kühlhaus muss schließen

Nach dem Fund von Gammelfleisch muss eine schwäbische Kühlhausfirma in Illertissen schließen und steht bis dahin unter ständiger Polizei- und Lebensmittelkontrolle. Nach Angaben der Regierung von Schwaben hat der betroffene Unternehmer einen Widerspruch gegen den Schließungserlass zurückgezogen. Er muss das Kühlhaus bis 30. März geräumt haben. Die Firma weiter
  • 237 Leser
KFZ-STEUER

LEITARTIKEL: Im luftleeren Raum

Mit anderer Leute Geld lässt sich gut Politik machen. Getreu diesem Motto läuft die Diskussion, die Kfz-Steuer vom Kohlendioxid-Ausstoß des Fahrzeugs abhängig zu machen. Alle sind dafür, auch wenn keiner so recht weiß, wie das praktisch gehen soll. Die Bundespolitiker schwadronieren kräftig herum, obwohl diese Steuer allein den Ländern zugute kommt. weiter
  • 162 Leser
UMWELT / Kuba und Australien wollen Einsatz von Energiesparlampen erzwingen

Leuchtende Revolution

Auf Kuba sollen im Rahmen eines staatlichen Programms Energiesparlampen Glühbirnen ersetzen. Australien will die ineffizienten Lichtspender komplett verbieten. Was wäre der Sozialismus ohne seine obligatorischen Erfolgsmeldungen. So vermeldete der 'Diario Granma', die offizielle Parteizeitung Kubas, jüngst den Austausch 300 000 herkömmlicher Glühbirnen weiter
  • 314 Leser

Leute im Blick

Nicolas Cage Oscar-Preisträger Nicolas Cage (43) hat einen Deutschkurs gebucht, um demnächst als Schlossbesitzer in der Oberpfalz auch in der Landessprache parlieren zu können. 'Es wird zwar noch etwas dauern, bis ich fertig bin, aber in einem Jahr oder so werde ich mich auf Deutsch unterhalten können.' Cage hatte im vergangenen Jahr Schloss Neidstein weiter
  • 237 Leser
AUSSTELLUNG / Ein Künstler, der sich immer wieder in die Politik einmischt

Malt den Affen und den Adler

Jörg Immendorffs Druckgrafik im Kunstmuseum Heidenheim
Sicher ist er der populärste deutsche Künstler, denn er hat in den letzten Jahren jede Menge Schlagzeilen geliefert. Dass Jörg Immendorff aber auch groß mit seiner Kunst auftrumpfen kann, beweist die jetzt im Kunstmuseum Heidenheim eröffnete Druckgrafik-Ausstellung. weiter
  • 258 Leser

Marktberichte

Wegen Faschingsdienstag entfallen die Angaben zu Heizöl, Eier und Produktenbörse. Die nächste Notierung findet am 27. Februar statt. schlachtvieh Baden-Württ. 07. Woche vom 12.-18.02.07: E-ges. 59,6 v.H. 127-148 (133), E 61,9 v.H. 130-147 (136) E 57,7 v.H. 124-148 (132), U 53,2 v.H. 108-141 (121), E-P 58,4 v.H. (131), M1 84-112 (102). Alle Preise in weiter
  • 277 Leser
HYLA / Produktion von Anfang an in Slowenien

Marktführer für Wasserstaubsauger wächst kräftig

Das Filderstädter Unternehmen Hyla International GmbH & Co. KG, Marktführer für Wasserstaubsauger, hat im vergangenen Jahr seinen Umsatz um 10 Prozent gesteigert. Wie Geschäftsführer Wilfried Metzger in Filderstadt (Kreis Esslingen) mitteilte, stiegen die Erlöse des Herstellers für Luft- und Raumreinigungsgeräte von 50 Mio. EUR im Jahr 2005 auf weiter
  • 719 Leser
POLIZEIEINSATZ / Streit unter Nachbarn

Mit Megaphon Gehör verschafft

Aus Ärger über ihre Nachbarn hat sich eine 53 Jahre alte Frau im badischen Lörrach ein Megaphon gekauft und damit lautstark die Bewohner eines Mehrfamilienhauses beschimpft. Die Frau habe ihrem Frust recht deutlich hörbar Luft gemacht, teilte die Polizei gestern mit. Die genervten Nachbarn holten eine Polizeistreife zu Hilfe. Als die Beamten eintrafen, weiter
  • 194 Leser
EUROPA / Deutschland gibt als Ratspräsident in Brüssel mit Ausstellungen und Konzerten den Ton an

Mit Philharmonie und Gummibärchen

Deutschland sitzt bis Juni im EU-Regiestuhl und gibt damit den Ton an. Nicht nur in der Politik, auch in der Brüsseler Kulturszene. Die mischen deutsche Künstler derzeit kräftig auf. Mit Licht-skulpturen, Filmen, Konzerten, Ausstellungen und Gummibärchen. Hupende Blechkarossen. Stinkende Lastwagen und überlange Busse quälen sich Tag für Tag rund um weiter
  • 237 Leser
SCHWIMMEN

Mit Weltrekord in Richtung WM

Rund fünf Wochen vor dem Auftakt der Schwimm-WM in Melbourne zeigten die US-Stars bei ihrer Generalprobe bestechende Form. Allen voran Michael Phelps, der beim Missouri-Grand-Prix in Columbia über 200-m-Schmetterling seinen Weltrekord auf 1:53,71 Minuten schraubte und insgesamt fünfmal erfolgreich war. Zum Abschluss gewann der sechsfache Olympiasieger weiter
  • 216 Leser

Na Sowas . . .

In Tschechien machen betrunkene Hirsche die Wälder unsicher. Der Forstverband warnt Spaziergänger besonders im Böhmerwald vor den torkelnden Tieren. Das Damwild berausche sich in diesen Wochen vor allem an dem zu Ethanol gärenden Traubenzucker in Blättern von Raps und Rüben. Der lasse Hirsche 'wie einen Trinker nach 15 Bier' durch den Wald taumeln. weiter
  • 245 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Bei Einsätzen verletzt Bei Auslandseinsätzen sind 2006 insgesamt 2256 Bundeswehrangehörige verletzt worden. Wieviele Verletzungen unmittelbar aus einem militärischen Einsatz stammen, geht aus den Angaben des Verteidigungsministeriums nicht hervor. Wohl aber, dass sich 1017 Bundeswehrangehörige im Kosovo und 768 beim Einsatz in Afghanistan verletzten. weiter
  • 167 Leser
FASTNACHT / Politik aufs Korn genommen

Narren-Endspurt mit Großauftrieb

Hunderttausende bei Umzügen im Land
Zum Faschingsendspurt haben in Baden-Württemberg noch einmal Hunderttausende die 'fünfte Jahreszeit' gefeiert - und sich bis zur neuen Saison verabschiedet. weiter
  • 203 Leser
SERIE / Exotische Früchte, Teil 18: die Tamarillo

Ovale Tomate mit herb-säuerlichem Geschmack

Die Tamarillo ist zwar oval, sieht aber ansonsten einer Tomate sehr ähnlich. Auch im Geschmack erinnert sie entfernt an das heimische Gewächs, kann aber sowohl pikant als auch süß zubereitet werden. Der vitaminreiche Exot stammt ursprünglich aus der Anden-Region. weiter
  • 247 Leser
ZWEITE LIGA / Kölns Präsident bricht Lanze für den Trainer

Overath bleibt und stützt Daum

Wolfgang Overath, Fußball-Weltmeister von 1974 und Präsident des kriselnden Zweitligisten 1. FC Köln, denkt trotz des unbefriedigenden Saisonverlaufs nicht daran, persönliche Konsequenzen zu ziehen. 'Warum sollte ich aufgeben? Ich entziehe mich der Gesamtverantwortung jetzt nicht', sagte der 63-Jährige mach dem 0:5-Debakel in Essen. Overath verteidigt weiter
  • 187 Leser
SKILANGLAUF

Pichler übt Kritik an Behle

Ein Trainerstreit bei den Skilangläufern mit harscher Kritik an Jochen Behle trübt die Stimmung im deutschen Lager vor dem Auftakt der Nordischen Ski-WM in Sapporo. weiter
  • 265 Leser
TÖTUNGSDELIKT

Polizei fasst Verdächtigen

Drei Wochen nach dem gewaltsamen Tod einer 28 Jahre alten Frau in Offenburg hat die Polizei einen Tatverdächtigen gefasst. Wie sie gestern berichtete, wurde ein 20- jähriger Mann aus einer Gemeinde südlich von Offenburg festgenommen. Er bestreite die Tat bislang, doch sei Haftbefehl gegen ihn ergangen. Dem Mann wird vorgeworfen, die Frau in der Nacht weiter
  • 148 Leser
WINDSORS / Keine bevorzugte Behandlung

Prinz Harry will an die Front

Bedenken wegen Irak-Einsatzes
Was zunächst nur ein Gerücht war, scheint nun Realität zu werden. Prinz Harry bereitet sich auf einen Irak-Einsatz vor. Die Sicherheitskräfte rotieren. weiter
  • 190 Leser
HOCHSCHULEN / Führungskrise in Reutlingen

Präsident kämpft um seinen Posten

Die Führungskrise an der Hochschule Reutlingen dauert an. Es bleibt offen, ob sich Präsident Hiller im Amt halten kann. Er stellt sich am Montag den Gremien. weiter
  • 198 Leser
BALKAN / Serben und Kosovo-Albaner können eine einvernehmliche Lösung nicht finden

Reden wider die Hoffnungslosigkeit

Ahtisaari-Plan stößt in Belgrad auf Ablehnung - In Pristina zunehmend Spannungen
Hoffnungen für eine einvernehmliche Lösung der Kosovo-Frage sind kaum vorhanden - auch wenn ein Plan vorliegt. Ihn diskutieren nun Serben und Kosovo-Albaner. weiter
  • 230 Leser
Wal-mart

Rekord beim Umsatz

Der weltgrößte Einzelhandelskonzern Wal-Mart hat im Geschäftsjahr 2006/2007 (31. Januar) Rekordumsätze verbucht. Der Jahresumsatz stieg um 11,7 Prozent auf 345 Mrd. Dollar. Der Umsatz in den Wal-Mart-Superstores kletterte um 7,8 Prozent auf 226,3 Mrd. Dollar. Metro hatte im vergangenen Jahr die 85 deutschen Wal-Mart- Filialen übernommen. weiter
  • 383 Leser
ATOMSTREIT / Iran setzt nach Sanktionsandrohung mehr auf Kompromiss

Sanfte Töne aus Teheran

Verhandlungspartner vom Stimmungsumschwung überrascht
Die iranische Regierung schlägt im Atomstreit mit dem Westen überraschend kompromissbereitere Töne an. Es gebe keine Idee, über die es sich nicht nachzudenken lohne, heißt es aus Teheran. Auf westlicher Seite rätselt man, was vom neuen Zungenschlag zu halten ist. Kurz vor dem mit Spannung erwarteten Bericht der Internationalen Atomenergie-Organisation weiter
  • 260 Leser
KRIMINALITÄT / Betrug bei Preisausschreiben

Scheck mit Schreck

In den USA greift eine Betrugsmasche um sich: Schecks werden als Gewinn eines Preisausschreibens zugesandt, sind aber nichts als ein wertloses Stück Papier. weiter
  • 406 Leser
DEUTSCHE BAHN / Bundesrechnungshof übt Kritik

Schienennetz wird vernachlässigt

Die Bundesregierung hat von der Deutschen Bahn AG eine Stellungnahme zu einem Bericht des Bundesrechnungshofes verlangt, nach dem sie die Instandhaltung ihres Schienennetzes in Deutschland vernachlässige. Die Mängelliste liege dem Verkehrsministerium in Berlin vor, sagte sein Sprecher Dirk Inger: 'Wir nehmen die Punkte ernst.' Die Bahn wies den Bericht weiter
  • 330 Leser
TÜRKEI / 'Frauen sollen Kinder gebären'

Schläger verprügelt Richterin

Aus Wut hat ein Türke in einem Amtsgericht in Istanbul eine Richterin nach der Verhandlung krankenhausreif geschlagen. Frauen sollten Kinder gebären und Essen zubereiten, aber nicht mit dem Schicksal anderer Menschen spielen, ereiferte er sich. Die Richterin wurde mit gebrochenem Nasenbein ins Krankenhaus gebracht, nachdem sie der Gewalttäter an den weiter
  • 267 Leser
SKILANGLAUF

Schonzeit für Angerer

Skilanglauf-Bundestrainer Jochen Behle verzichtet zum Auftakt der Nordischen Ski-WM auf den Einsatz seiner Topläufer um Tobias Angerer. Im Klassik-Sprint am Donnerstag (11.30 Uhr) wird bei den Männern nur Josef Wenzl an den Start gehen. 'Im Sprint haben wir im Normalfall keine Medaillenchance, dafür greifen wir am Freitag im Teamsprint an', sagte Behle. weiter
  • 200 Leser
VOLVO / Zweitgrößter Lkw-Hersteller nach Daimler-Chrysler möchte auf asiatischen Märkten wachsen

Schweden kaufen Nissan Diesel Motor

Der schwedische Nutzfahrzeugbauer Volvo will für umgerechnet rund 815 Mio. EUR Nissan Diesel Motor in Japan komplett übernehmen. Der zweitgrößte Lkw-Hersteller der Welt nach Daimler-Chrysler möchte auf den asiatischen Märkten wachsen. Außerdem will Volvo weltweit bei mittelgroßen Lastwagen stärker werden. Der Nissan-Aufsichtsrat in Tokio sprach sich weiter
  • 335 Leser

Schweinerei. Singende oder ...

...leuchtende Schweine, mit Schokolade oder mit Fell überzogene Borstentiere: Bei der nach Angaben der Veranstalter größten Sparschweinausstellung der Welt werden am Sonntag in der Heilbronner Kreissparkasse 25 000 von Schulen und Kindergärten eingereichte Sparschweine zu sehen sein. weiter
  • 408 Leser
THEATER

Siegertypen auf dem Boden

Die Bühne ist mit weißem Teppichboden ausgelegt. Zwischen weißen Sofas, Lampen und Wänden räumt eine puppenhafte Gastgeberin im Designerkleid (Stefanie Stappenbeck) die Reste einer Party ab, während ihr smarter Ehemann (Ronald Zehrfeld) fetzige Musik hört. Deutliche Signale für den Theaterbesucher: Erscheint Oberfläche derart glatt, muss sie umso heftiger weiter
  • 157 Leser
fussball-krawalle

Solidarfonds gefordert

Hooligan-Forscher Professor Gunter Pilz fordert einen Solidarfonds der Bundesligaklubs, um Krawalle nach Fußballspielen künftig besser verhindern zu können. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) müsse nicht nur Fan-Projekte unterstützen, 'viel wichtiger sei, die unterklassige Vereine in die Lage zu versetzen, in den Stadien zu investieren, dass sie sicherer weiter
  • 635 Leser

Sport aktuell: Niederlage in Madrid

Mark van Bommel hat dem FC Bayern München die Hoffnung auf den Einzug ins Viertelfinale der Champions League erhalten. Dem Niederländer gelang gestern Abend in der 88. Minute der zweite Treffer bei der 2:3 (1:3)-Niederlage. Lange Zeit hatte es nach einem weiteren Rückschlag für die Bayern ausgesehen. weiter
  • 294 Leser
SKI NORDISCH / WM-Premiere in Asien mit Besonderheiten

Sprints unterm Hallendach

35 000 Zuschauer im Super Dome - Kuitunen mit besten Chancen
Ein Medaillen-Festival im Visier: Im Land der aufgehenden Sonne wollen die deutschen Ski-Asse bei der WM-Premiere in Japan einen ähnlichen Coup wie die Fußballer vor fünf Jahren landen. Aussichtsreichste Athletin ist allerdings die finnische Langläuferin Virpi Kuitunen. weiter
  • 323 Leser

Staatlicher Appell

Bayerns Staatsregierung hat den Airbus-Mutterkonzern EADS zu verantwortungsbewusstem Handeln aufgerufen. EADS habe 'in großem Umfang staatliche Aufträge und Fördermittel erhalten', erklärte Wirtschaftsminister Erwin Huber (CSU). Im Gegenzug dürfe vom Konzern erwartet werden, dass er seiner besonderen Verantwortung für die deutschen Standorte gerecht weiter
  • 175 Leser

Stichwort: CO2-Ausstoß

Drei Viertel der 20 meistverkauften Automarken in Europa haben es versäumt, den Spritverbrauch so zu verringern, dass die verkauften Neuwagen insgesamt den EU-Klimavorgabewert von 140 Gramm Kohlendioxid je gefahrenen Kilometer bis 2008 erfüllen. Die europäischen Autohersteller haben sich 1998 verpflichtet, diesen Grenzwert einzuhalten und den CO2-Ausstoß weiter
  • 212 Leser
KOMMUNEN / Karlsruhe steckt jährlich 28 Millionen in Kinderbetreuung

Städte wollen Familien locken

Palette reicht von vergünstigtem Bauland bis zu Gutscheinen für Freibäder
Mehr Familienfreundlichkeit wollen viele Städte in Baden-Württemberg künftig groß schreiben - nicht nur auf dem Papier. Die Palette reicht von günstigem Bauland über zusätzliche Hortplätze für Kleinkinder bis hin zu Bonusheften sowie Kultur- und Freizeitgutscheinen. weiter
  • 297 Leser

Telegramme

fussball: Bundesligist Borussia Dortmund hat den Vertrag mit Mannschaftskapitän Christian Wörns vorzeitig um ein Jahr bis 30. Juni 2008 verlängert. Derweil fehlt den Westfalen in den nächsten drei Wochen Mittelfeldspieler Steven Pienaar (Bänderriss).fussball:Der 20-jährige Mittelfeldspieler Ashkan Dejagah (Hertha BSC) hat die sportärztliche Untersuchung weiter
  • 208 Leser
FLÜCHTLINGE / Diakonie widerspricht dem Landesrechnungshof

Teure Tricks nur in Einzelfällen

Die Diakonie nimmt Asylsuchende in Schutz: Es sei nicht richtig, vielen von ihnen vorzuwerfen, sie würden mit letztlich teuren Tricks ihre Ausreise hinauszögern. weiter
  • 329 Leser
MEDIZIN / Die Überlebenszeit hat sich in den vergangenen Jahren erheblich verlängert

Thüringer ist der erste Patient, der vier Spenderlungen erhielt

Weltweit zum ersten Mal haben Chirurgen bei ein und demselben Patienten vier Lungentransplantationen vorgenommen. In der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) erhielt ein 41-jähriger Patient vor zwei Wochen die vierte Spenderlunge. Der gelernte Dachdecker und Vater zweier Töchter ist bereits wieder wohlauf. Bei dem aus Schmalkalden in Thüringen stammenden weiter
  • 347 Leser
GOLDSCHMIED

Trauringe für Blinde

Hugo Depaepe (55), Goldschmied in Beigem bei Brüssel, hat einen Ehering für Blinde erfunden: Er verziert sie mit Zeichen der Braille-Schrift. Kleine Erhebungen, Vertiefungen, Löcher oder Diamanten geben den Namen der Paare wieder. Weil Liebe bekanntlich auch Sehende blind macht, gibts den Schmuck auch für sie - samt Alphabet in Blindenschrift. weiter
  • 278 Leser

UCK bekennt sich

Die ehemalige kosovo-albanische Befreiungsarmee UCK hat sich zu Anschlägen auf UN-Fahrzeuge in der Kosovo-Hauptstadt Pristina bekannt. Bei den Explosionen wurden drei UN-Fahrzeuge und ein weiterer Wagen beschädigt. Verletzt wurde niemand. Die UN-Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. Die UCK gilt offiziell als aufgelöst. weiter
  • 240 Leser
KOMMUNEN / Professoren überprüfen Public-Private-Partnership

Unabhängige Berater an der Uni

Immer mehr Gemeinden lassen öffentliche Gebäude von Firmen errichten und mieten sie dann. Ob das immer wirtschaftlich ist, überprüfen Wirtschaftswissenschaftler. weiter
  • 269 Leser
FERNSEHEN

Uneins über Muslim-Sendung

Zwischen den islamischen Verbänden in Deutschland und dem ZDF bahnt sich ein Streit über den Zuschnitt der für den Internetauftritt des Senders geplanten Sendung 'Wort zum Freitag' an. ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender sagte: 'Die redaktionelle Verantwortung liegt beim ZDF, das ist doch klar.' Die Adressaten seien nicht nur Muslime, sondern die gesamte weiter
  • 173 Leser
ARBEITSMARKT / Schon ist vom 'Jobwunder' die Rede

Unter drei Millionen

Der unerwartet starke Anstieg der Beschäftigung lässt manche Ökonomen schon von einem deutschen Jobwunder träumen: weniger als drei Millionen Arbeitslose. weiter
  • 292 Leser
Stuttgart 21

Unternehmer werben in Berlin

Prominente Wirtschaftsvertreter aus Baden-Württemberg haben sich gestern in Berlin bei Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) für das Bahnprojekt Stuttgart 21 eingesetzt. Die Teilnehmer hätten deutlich gemacht, wie wichtig die Umwandlung des Stuttgarter Hauptbahnhofs in eine unterirdische Durchgangsstation, die Hochgeschwindigkeitsstrecke nach weiter
  • 297 Leser

US-Militär ist vorbereitet

Das US-Militär hat nach Informationen des britischen Rundfunksenders BBC bereits Details für einen möglichen Militärschlag gegen den Iran festgelegt. Das Zentralkommando Luftangriffe habe Anschläge sowohl gegen die Atomanlagen als auch die wichtigsten Militäreinrichtungen des Landes geplant, berichtete die BBC. Das unterirdische Atomforschungszentrum weiter
  • 190 Leser
SITTENSEN

Verdacht gegen Mann erhärtet

Gut zwei Wochen nach dem Blutbad von Sittensen mit sieben Toten hat sich der Tatverdacht gegen einen der beiden Verhafteten erhärtet. An der Kleidung des Mannes wurde Blut gefunden, das nach der DNA-Analyse eindeutig einem der Opfer zugeordnet werden konnte, wie das Landeskriminalamt (LKA) Niedersachsen in Hannover meldet. Weitere kriminaltechnische weiter
  • 172 Leser
OBERLIGA / Geldstrafen für beide Klubs nach unrühmlichem Spiel in Pforzheim

Waldhof haarscharf an einem Punktabzug vorbei

Nach den Fan-Ausschreitungen beim Spiel der Fußball-Oberligisten 1. FC Pforzheim und SV Waldhof am 28. Oktober 2006 hat das Sportgericht die beiden Vereine zu Geldstrafen verurteilt. Der abstiegsbedrohte Gastgeber Pforzheim muss wegen Vernachlässigung der Platzdisziplin 800 Euro bezahlen. Gegen die Gäste verhängte das Gericht wegen sportwidrigen Betragens weiter
  • 215 Leser
KFZ-STeuer

Wenig Widerstand in den Ländern

Die Länder haben die Pläne der Bundesregierung zur Neuordnung der Kfz-Steuer überwiegend positiv aufgenommen. Allerdings regt sich Widerstand: Schleswig-Holstein und Berlin lehnten den Vorstoß ab und forderten alternative Modelle, wie beispielsweise die Verbesserung des Klimaschutzes über die Mineralölsteuer. Die Regierungen befürchten Einnahmeverluste weiter
  • 162 Leser
FINANZINVESTOREN / Steuerliche Anreize gefordert

Wichtige Geldgeber

Das Schimpfwort für Finanzinvestoren ('Heuschrecken') hat sich schnell herumgesprochen. Weniger bekannt ist, dass sie wichtige Geldgeber für den Mittelstand sind. weiter
  • 340 Leser
ITALIEN / Machtkampf zwischen Kirche und Staatsführung

Wie getadelte Schulbuben

Vordergründig geht es um das Thema Ehen ohne Trauschein
Auch nach einem 'Krisengespräch' zwischen dem italienischen Ministerpräsidenten Romano Prodi und dem Vatikan geht der Streit um 'Ehen ohne Trauschein' weiter. Offenbar brachte Prodis Treffen mit Kardinalstaatssekretär Tarcisio Bertone, keine Einigung. weiter
  • 236 Leser
MOSAMBIK

Wirbelsturm im Anmarsch

Ein tropischer Wirbelsturm droht in den Überschwemmungsgebieten des südostafrikanischen Landes Mosambik die Rettungsarbeiten zu beeinträchtigen. Der Zyklon befindet sich zurzeit noch etwa 200 Kilometer von der Küste entfernt, nimmt aber Kurs aufs Inland. Er dürfte nach den Berechnungen der Meteorologen in zwei Tagen auf die zentralmosambikanische Region weiter
  • 186 Leser

WM-Aufgebot

·Skilanglauf: Herren: Tobias Angerer (Vachendorf), Tom Reichelt (Oberwiesenthal), Jens Filbrich (Frankenhain), Franz Göring (Zella-Mehlis), Rene Sommerfeldt (Oberwiesenthal), Axel Teichmann (Lobenstein), Josef Wenzl (Zwiesel) - Damen: Viola Bauer (Oberwiesenthal), Stefanie Böhler (Ibach), Nicole Fessel (Oberstdorf), Manuela Henkel (Oberhof), Claudia weiter
  • 181 Leser

Wm-Zeitplan

·Donnerstag: 8.30 Uhr Skilanglauf Sprint (klassisch) Damen und Herren Qualifikation, 11.30 Uhr Damen und Herren Finale (live bei ARD und Eurosport). Titelverteidiger: Öhrstig (Schweden), Rotschew (Russland). Olympiasieger 2006 (im freien Stil): Crawford (Kanada), Lind (Schweden). Deutsche Starter: Henkel (Oberhof), Bauer (Oberwiesenthal), Fessel (Oberstdorf), weiter
  • 171 Leser
AIRBUS / 'Die Konkurrenz zwischen Deutschland und Frankreich bringt doch nichts'

Zitterpartie geht Mitarbeitern an die Nerven

Unter den Mitarbeitern der Airbus-Werke in Hamburg und Laupheim macht sich zunehmend Verunsicherung breit. Die Stimmung ist entsprechend schlecht, nachdem das Sanierungskonzept verschoben wurde und Spekulationen über den Stellenabbau die Runde machen. weiter
  • 599 Leser

Leserbeiträge (7)

" . . . und schüttelte den Kopf . . ."

Zum Aalener Urweltmuseum: Neulich hatten wir Besuch aus Freiberg/Sachsen. Ganz begeistert erzählte er, dass Freiberg jetzt auch ein neues Museum für Geologie und Mineralogie mit Millionenaufwand errichtet. Als ich ihm aber sagte, dass in den Spion/Urweltmuseum bald ein Fischladen oder Döner kommt, da schüttelte er nur den Kopf. Wo doch solche Museen weiter
  • 542 Leser

"Kein Fernsehen, keine Mikrowelle?

Zu "Keine Verringerung der Strahlenbelastung" von Ralf Hackert: Sehr geehrter Herr Hackert, Ihren Ausführungen zufolge nehme ich an, dass Sie kein Handy besitzen. Schon alleine der Strahlen wegen. Auch falls, wie Sie schreiben, die Strahlung von Handys weitaus geringer ist als die von den Masten: Wie wollen Sie mit dem Handy telefonieren, ohne Mobilfunkmasten weiter
  • 514 Leser

"Kinder nicht in Krippen drängen"

Diskussion um die Kinderbetreuung: Viele Familien können es sich nicht mehr leisten, von einem Einkommen zu leben. Auch die Notlagen von Alleinerziehenden werden oft vergessen. Für manche Kinder kann eine qualitativ hochwertige Fremdbetreuung ein Segen sein. Darum braucht man nicht herumzureden. Nur: Wenn der Staat jetzt - mit den Steuergeldern auch weiter
  • 702 Leser

"Toilettenwagen ist das kleinere Übel"

Zu "Toilettenwagen, die zum Himmel stinken" vom 16. Februar: Wir haben diesen Bericht mit Interesse gelesen und möchten uns auch einmal zu Wort melden. Als erstes möchten wir uns an die Personen wenden, die Toilettenwagen benutzen: Danke, dass Sie den Anstand und Mut haben, in eine solche Einrichtung zu gehen. Nur möchten wir Sie fragen, ob Sie sich weiter
  • 541 Leser

An Begleiter denken

Zum Gedenktag der RAF-Ermordeten: Ob im Fernsehen, Radio, Zeitung, es wird immer von den oben genannten drei Persönlichkeiten gesprochen, die diesen tragischen Tod durch die RAF-Terroristen erleiden mussten. Doch wer denkt eigentlich an deren Begleitpersonen und ihre Hinterbliebenen? Gerade jetzt in dieser Zeit sollte man auch ihrer gedenken. Oder waren weiter
  • 211 Leser

Freiheit für Konzerne?

Zum VW-Standort Deutschland: Freiheit für kapitalistische Investoren nach der gegenwärtigen EU-Verfassung? Egal woher sie aus der globalisierten Welt kommen? Ist dies das Fundament der Europäischen Verfassung? Die Menschen, die ihre Arbeitsplätze dringend nötig haben, um sich und ihre Familien zu ernähren, spielen hier keine Rolle mehr. Eine Verpflichtung weiter
  • 500 Leser

Gewerkschaft stärken, Parteien vergessen"

Zum Artikel über eine "Verdi"-Aktion am Marktplatz in Aalen: Verdi hat mit einer pfiffigen Idee das Tauziehen zwischen Jung und Alt um Arbeitsplätze, im Zusammenhang mit der Rente ab 67, auf den Punkt gebracht. Offenbar sind es inzwischen nur noch die Gewerkschaften, die politische, ökonomische und soziale Vernunft walten lassen. Man erkennt, dass den weiter
  • 459 Leser