Artikel-Übersicht vom Freitag, 23. Februar 2007

anzeigen

Regional (86)

Islam-Kult-Ethik-Politik Der fundamentalistische Terrorismus im Namen Allahs hat in den vergangenen Jahren eine grundsätzliche Diskussion über das Verhältnis von Islam und Christentum angestoßen. Gleichzeitig ist ein gedeihliches Zusammenleben unerlässlich für den inneren Frieden. Auch der Beitrag des Islam für die europäische Kultur soll nicht verschwiegen weiter
Die VHS Aalen bietet Kurse an, in denen Methoden der Entspannung und Bewegung gezeigt werden. Informationen unter www.vhs-aalen.de oder in der Geschäftsstelle. Anmeldung unter Telefon (07361) 95830. Richtigstellung Astrik Czika, die Vorsitzende der Siedlungsgemeinschaft Pelzwasen, legt Wert darauf, dass sie nicht die Triumphstadt als Standort für ein weiter
Zum Thema "Das Härtsfeld, wo es am schönsten ist" referiert Helmut Ledl aus Neresheim auf Einladung des Schwäbischen Albvereins Waldhausen, am Samstag, 24. Februar, im Gasthaus "Adler" in Waldhausen. Der Dia-Vortrag beginnt um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Altpapier-Bringsammlung Die Härtsfelder Böllerschützen betreuen am Samstag, 24. Februar, eine weiter
  • 105 Leser
Kirchengemeinderäte berichten am Montag, 26. Februar, unter dem Thema "Kandidatur für den Kirchengemeinderat: Was kommt auf mich zu?" im Christian-Hornberger-Saal von ihren Erfahrungen. Dekan Nau stellt die Aufgaben eines Kirchengemeinderates vor. Beginn: 19.30 Uhr . VHS: Kinderschwimmkurse Die VHS Oberkochen bietet ab Montag, 26. Februar, Schwimmkurse weiter
Die Bürger Dirgenheims haben am heutigen Freitag, 23. Februar, Gelegenheit, Aktuelles zu erfahren und darüber zu diskutieren. Beginn der Versammlung ist um 19.30 Uhr im Gasthaus "Zum Kreuz". Kirchheimer Kurse Die Kirchheimer Kurse bieten ein Seminar für ganzheitliche Gesundheit und Lebensgestaltung mit Fastenwochen für Gesunde an. Die Teilnehmer fasten weiter
Im Lauterburger Dorfhaus wird Samstag, 24. Februar, alles rund um den Kinderbedarf verkauft. Beginn ist 14 Uhr, Ende der Börse gegen 16 Uhr. Es gibt Kaffee und Kuchen. Mozarts Liebeskugeln Auf Einladung von Kultur-Mix-Tour kommt Armin Fischer mit seinem Klassik-Kabarett "Mozarts Liebeskugeln" am Sonntag, 25. Februar, um 19 Uhr ins Heubacher Kulturhaus weiter
Zur Einstimmung auf den Weltgebetstag am 2. März gibt es heute einen Infoabend über Paraguay im evangelischen Gemeindehaus Westhausen. Pater Schmidpeter von den Comboni-Missionaren stellt ab 20 Uhr das Land vor, aus dem die diesjährige Weltgebetstags-Liturgie kommt. Zeichenkurse Die VHS in Lauchheim bietet ab Donnerstag, 1. März, Zeichenkurse für Kinder weiter
Heroin sichergestellt: Nach langwierigen Ermittlungen konnten die Beamten der Kripo Dillingen in einer groß angelegten Aktion am Montagvormittag in einem Wohnhaus in Wemding ein Kilo Heroin und ein weiteres Kilogramm Streckmittel sicherstellen. Ein Ehepaar, beide 33 Jahre alt, hatte seit mehreren Monaten von Wemding aus einen regen Rauschgifthandel weiter
Zwischen Dorfen und Härtsfeldhausen bei Bopfingen hat SchwäPo-Fotoredakteur Oliver Giers diese jahrzehntealten Bäume entdeckt. "Bei der Flurbereinigung wurden sie zum Naturdenkmal erklärt", sagt Andreas Baumann, Vorsitzender des Dorfverschönerungsvereins Härtsfeldhausen. Damals wurden dort auch Natursteine und eine Bank aufgestellt. Dadurch hat man weiter
  • 102 Leser

DER KULTURCHEF EMPFIEHLT

Drum'n'bass'n'piano Seite 7 Mit ihrer Vision eines clubtauglichen Akustikjazz fügt das "Trio Elf" der weiten Palette der Jazztrios eine neue Farbe hinzu. Ihr Jazz-Ambient-Sound plätschert nicht. Er packt zu. Und er schafft durchweg genügend Freiräume für Improvisationen und Soli. Der Münchener Ausnahmepianist Walter Lang, der Konstantin Wecker-Bassist weiter
  • 151 Leser

SO ISCH'S NO AU WIEDR

Nach dem ersten ausgiebigen Tag auf der Piste, verbringt sie den zweiten Tag beim Skifahren vornehmlich mit heißen Getränken auf der Skihütte. Ihr Liebster macht derweil die gepuderten Hänge unsicher. Ab und zu taucht er auf und berichtet von seinen Stürzen, Erlebnissen und Begegnungen. Mit der hübschen Blonden zum Beispiel, die nicht alleine liften weiter
EISLAUFVEREINE / Samstags fahren Eiskunstläufer und Eishockeyschützen wegen der geschlossenen Eishalle zum Training nach Adelberg

"Eine zweite Saison ohne Eis wäre tödlich"

Kurz nach sieben. Die Ersten warten mit eingezogenen Schultern an diesem Samstagmorgen in der Kälte. Die Kinder schmiegen sich müde an ihre Eltern. Hin und wieder geht ein trauriger Blick in Richtung der geschlossenen Eishalle. Seit Oktober fährt der Aalener Eislaufverein einmal die Woche zum Training nach Adelberg. Der Eishockeyclub schließt sich seit weiter
  • 139 Leser

"Geteiltes Dorf"

Zur aktuellen Verkehrssituation in Röhlingen: "Unser Respekt gilt im Moment den Praktikern im Ellwanger Rathaus um OB Hilsenbek, die für uns aus Stuttgart letzte Woche folgende Zusagen mitgebracht haben: 1. Bau der Insel am Ortsausgang und 2. die längst fällige Straßensanierung der kompletten Ortsdurchfahrt. Was uns Röhlinger aber jetzt doch gewaltig weiter

"Lebe lauter"

Christina Stürmer ist eine feste Größe im deutschsprachigen Musikmarkt. Zwischen Ende Februar und Anfang April ist sie auf großer Deutschlandtournee. Am Samstag, 10. März, kommt sie nach Aalen und ist um 20 Uhr in der Greuthalle zu sehen. Das Motto ihrer Tournee heißt, ebenso wie die neue, mittlerweile dritte CD, "Lebe lauter". Karten: RMS Reisebüro, weiter
  • 156 Leser

"Mama Africa - Circus der Sinne"

So nennt sich ein Projekt der Power Concerts Tourneen GmbH, Winston Ruddle und der "African Acrobats Association". Unter einem Moskitonetz präsentieren sich Menschenpyramiden, Schlangenmänner, Luft- und Jonglage-Nummern. Mit der Kindernothilfe Duisburg will "Mama Africa" dazu beitragen, aus Kindersoldaten, Straßenkindern und Aidswaisen Botschafter eines weiter

"Schweinekrieg"-Krimi

Der in Hohenlohe lebende Journalist Guido Seyerle stellt am Mittwoch, 28. Februar, um 20 Uhr seinen Regionalkrimi "Schweinekrieg" im Crailsheimer Rathaussaal vor. "Dr Hoheloher" Kurt Klawitter begleitet die Lesung mit hohenloher Liedern. Herbst 1984: Heinrich Bauer, ein ehrgeiziger Landwirt, kehrt von einem mehrjährigen Auslandsaufenthalt zurück, Entsetzt weiter
  • 204 Leser
OBDACHLOSEN-UNTERKÜNFTE / Über 150 Teilnehmer gestern Nachmittag bei Informationsveranstaltung der Stadt im Aalener Rathaus

"Wir haben gespürt, dass es Ihnen sehr ernst ist"

Angst um die Kinder, um den Wert des Eigenheimes aber auch Bedenken, ob Integration so gelingen kann - viel kochte gestern hoch, als die Stadt Aalen die Öffentlichkeit im Rathaus über den Bebauungsplan für neue Obdachlosenunterkünfte in der Alten Heidenheimer Straße informierte. Die überwiegende Mehrheit der Anwesenden war dagegen. weiter
  • 160 Leser
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE / Ordination von Pfarrer Achim Bellmann steht bevor

"Würde liebend gern hierbleiben"

Seit zweieinhalb Jahren ist Achim Bellmann auf der zweiten Pfarrstelle (Heide) tätig. Am 4. März findet seine Ordination als Pfarrer in der Versöhnungskirche statt. weiter
AALENER WIRTSHAUS-TRADITION (51) / Die "Rose" war im Dritten Reich ein heimlicher Treffpunkt der Sozialdemokraten

Ab 1936 von der Gestapo überwacht

Was Pächterwechsel mit Ausländern vieler Nationen und Namensänderungen betrifft, schlägt die einstige "Rose" am östlichen Zugang zur heutigen Reichsstädter Straße alle Rekorde. Seit einem Jahr betreibt nun ein Vietnamese die Koepf-Wirtschaft unter dem Namen "Asian-Hoang". weiter
  • 882 Leser

Alle einig?

Zur geplanten Fusion der VR-Banken Ellwangen und Aalen: "Das hört sich sehr gut an: Beide Aufsichtsräte haben zugestimmt, die Zeichen stehen auf Sieg, die Fusion kann beginnen. Und auch der kommentierenden Zeitung ist völlig klar: Es kann nur eine geben. Zu was benötigen wir in jedem Dorf, in jeder Stadt eine eigene Bank? Eine im Kreis genügt doch völlig. weiter
GUTEN MORGEN

Alles verboten

Die Superlative überschlagen sich, was neue Verbote angeht. Rauchen im Auto soll verboten werden, zu häufiges Einkaufen am Sonntag, und neuerdings sogar Glühbirnen. So ehrenwert die Motive sind, vielleicht übertreiben wir Deutschen es aber mal wieder ein klitzekleines Bisschen. Dabei gäbe es viel sinnvollere Verbote. Zum Beispiel ein Rücktrittsverbot weiter

Antonie Mayer

Antonie Mayer, eine geborene Aalenerin und vielen Alteingesessenen noch bekannt als selbständige Schneidermeisterin, feierte am gestrigen Donnerstag ihren 100. Geburtstag. In St. Elisabeth gratulierten ihre Neffen und Nichten. Antonie Mayer verbrachte ihre Kindheit und Schulzeit in Aalen. Sie hatte einen Bruder. Später wohnte die Familie in der Bohlstraße. weiter
  • 113 Leser

Atem des Drachen

Nach dem erfolgreichen Programm "Ekstase" ist Rüdiger Hoffmann 2007 mit seinem aktuellen Programm "Der Atem des Drachen" wieder auf Tour. Am Sonntag, 20. Mai, präsentiert er das tragikomische Stück um 20 Uhr auch in der Aalener Stadthalle. "Jaa, hallo erst mal, ich weiß gar nicht, ob Sie's wussten, aber..." - Mit "Der Atem des Drachen" führt Rüdiger weiter
  • 119 Leser

Augenzwinkern

Die nächste Ausstellung im Giengener Bürgerhaus Schranne widmet sich dem plastischen Werk des jungen, in Schwäbisch Gmünd lebenden Künstlers Andreas Futter. Die Vernissage findet am Freitag, 2. März um 19 Uhr statt. Die Einführung hält Dr. Manfred Saller aus Schwäbisch Gmünd. Passend zu den humorigen, hintersinnigen Plastiken wird der Giengener Klaus-Dieter weiter
  • 150 Leser

Baustelle Wort

Marcus Jeroch kommt am Donnerstag, 1. März, um 20.30 Uhr ins Café Spielplatz nach Gmünd. Für sein viertes Programm "OB 8 - Baustelle Wort" ist es nicht ratsam, den Geist an der Garderobe abzugeben! Er besitzt die Gabe, alle auseinanderstrebenden Vorlieben miteinander zu vereinen: Erneut wird er nicht nur seinen Körper, sondern auch den Wortsinn akrobatisch weiter
  • 146 Leser

Bergsteiger Impressionen

Den "Kilima Njaro", den weißen Berg fing Horst Maier in einem Film ein, der am Dienstag, 27. Februar, um 20 Uhr im Torhaus in Aalen zu sehen ist. Im Sommer 2004 flog eine kleine Gruppe von Schwäbinnen und Schwaben - alle aktive Bergsteiger - nach Tansania. Einmal auf dem atemberaubenden Dach Afrikas zu stehen, den Kilimanjaro, mit 5985 Meter zu besteigen weiter

BILANZZAHLEN 2006

Bilanzsumme: 1025 Mio. Euro (Vorjahr: 972 Mio. Euro) Kundeneinlagen: 748 Mio. Euro (725 Mio. Euro, +3,2 %) Kundenkredite: 629 Mio. Euro (613 Mio. Euro) Betreutes Kundenvolumen: 2055 Mio. Euro (1987 Mio. Euro) Bilanzielles Kundenvolumen: 1377 Mio. Euro (1338 Mio. Euro) Vorsteuergewinn: 4,4 Mio. Euro Mitarbeiter: 310 (+5), davon 28 Auszubildende (10 % weiter
  • 282 Leser

Blues-Perlen

Am Samstag, 24. Februar, ist um 21.30 Uhr im Gewölbe-Keller von Dschedsches Irish Pub in Nördlingen wieder Live-Musik angesagt: Die Second Line Blues Band & Helen's Horns aus Nürnberg fischen bei ihrem Auftritt nach seltenen Perlen der Blueskunst. Dabei angeln sie alte rockige Bluessongs von Buddy Guy, Byther Smith oder Otis Rush, aber auch neuere, weiter
  • 160 Leser

Bücherregal: Beben

Mit "Die Korrekturen" wurde Jonathan Franzen in Deutschland bekannt. Jetzt wurde sein Roman "Schweres Beben" übersetzt, den der Autor noch vor seinem Bestseller verfasste. Es ist ein Wirtschaftskrimi, ein Familiendrama, ein Entwicklungsroman und eine Liebesgeschichte auf 688 Seiten - alles in allem eine Herausforderung für den Leser. Franzen schrieb weiter
  • 138 Leser

Bücherregal: Freud-Krimi

Er hat was, dieser Freud-Krimi. Wiewohl der Titel "Verführung" nicht wirklich passen will zu dieser außergewöhnlichen Geschichte, die den Leser fesselt - psychologisch und kriminaltechnisch. Da schreibt eine Frau aus der Ich-Perspektive, die sich nicht erinnern kann - oder möchte? - warum sie ihren Mann umgebracht hat. Doch in neun Jahren im Gefängnis weiter

Bücherregal: Scar Tissue

Mit "Scar Tissue" ist die Autobiographie von Anthony Kiedis, seines Zeichens Leadsänger der "Red Hot Chili Peppers" erschienen. Die Biographie entführt den Leser in die Welt der Stars und berichtet schonungslos über all deren Facetten. Anthony Kiedis erblickt im Jahre 1962 als Sohn eines Drogengurus, in Michigan das Licht der Welt. Schon früh freundet weiter

Bücherregal: Von Gestern

Eigentlich hat der Roman von Anna Freedman alles, was ein Bettschmöker haben muss: Liebe, Spannung, Familienkonflikte an einem überschaubaren Plot entlang erzählt, verpackt in eine leichte Sprache und damit ideal zum Anknüpfen vor dem nächsten Nickerchen. Leider entpuppt sich "Der erste Schnee in Brayner Bay" beim Leser als weiße Pracht von Gestern. weiter

Chicago Blues

"The houserockin' nightcats" treten im Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell am Samstag, 24. Februar, um 20.30 Uhr auf. Die Band lässt den Chicago Blues der 40er und 50er Jahre wieder lebendig werden. "The houserockin' nightcats" spielen Blues, wie er in den 40er und 50er Jahren hauptsächlich in Chicago und an der Westküste von Musikern wie Little Walter weiter

Crossover-Trip

"Trio Elf" heißt die neue Formation um den Münchener Ausnahmepianisten Walter Lang, den Konstantin Wecker-Bassisten Sven Faller und den Regensburger Filigran-Schlagzeuger Gerwin Eisenhauer. "Drum'n'Bass'n'Piano" gibt es am Freitag, 2. März, um 20.30 Uhr im Atelier Kurz, Spitalhof Ellwangen. Auf der instrumentalen Basis eines klassischen Jazz-Trios Klavier-Kontrabass-Drums, weiter
  • 109 Leser

Das Original

Die Rock Cantina - das Original, steigt am Samstag, 24. Februar, um 22 Uhr im Aalener La Cantina (Burgstallstr. 8). Immer am letzten Samstag im Monat sind alle Ü-Generationen, Rock-, Party-Fans ins La Cantina eingeladen, das in diesem Monat sein einjähriges Bestehen in der neuen Location feiert. An diesem Samstag geht die Cocktail Happy Hour bis 0 Uhr, weiter
  • 136 Leser

Defect Artists

Am Samstag, 24. Februar, ab 21 Uhr überraschen die Defect Artists im Aalener Rock It ihr Publikum mit einem breiten Spektrum an elektronischer Tanzmusik von House über Minimal bis Techno Musik. Passend zum Motto des Abends: "Electronic Beatz Night". Hinter den Defect Artists verbergen sich mehrere DJs, die sich 2006 zusammengeschlossen haben. In der weiter
  • 149 Leser

Der neue Bauhof ist fast fertiggestellt

Der Neubau "Städtischer Bauhof" im Gewerbegebiet "Im Riegel" geht seinem Ende entgegen. In diesen Tagen wurden die Pflasterarbeiten im Außenbereich durchgeführt. Nun wird der Innenbereich aufgeschottert und wenn es die Witterung zulässt, soll nächste Woche der Asphalt aufgebracht werden. Bis zu den ersten Umzügen vom alten Bauhof auf dem Bahnhofsgelände weiter
  • 104 Leser
AMTSGERICHT ELLWANGEN / Jugendliche Diebe kommen mit einem blauen Auge davon

Die Taten lagen lange zurück

Milde Urteile wurden am vergangenen Mittwoch gegen vier junge Leute aus dem Aalener Raum verhängt. Die Langfinger trieben zwischen 2001 und 2003 ihr Unwesen - sie brachen in Gaststätten ein, plünderten das Vereinsheim des Hundesportvereins Bopfingen und täuschten einen Überfall auf die Spielhalle in Oberkochen vor. weiter
ÖSTLICHER STADTGRABEN / "Aalen City aktiv" strebt ein Parkplatz-Provisorium als "Zwischenlösung" an

Eigentümer wären zum Abriss bereit

Seit Jahrzehnten ohne bauliche Aktivität, scheint der Östliche Stadtgraben irgendwo in den 60ern stehen geblieben. Aus der Not eine Tugend machen will jetzt am liebsten Aalen City aktiv (ACA), und an der Stelle von "baufälligen Bruchbuden" ein großflächiges Parkplatz-Provisorium ausweisen. weiter
  • 102 Leser
PASSIONSSPIELE DIRGENHEIM / Hinter den Kulissen wird kräftig gewerkelt für "Maria Magdalena"

Ein Dorf für die Leidensgeschichte

Die Stichsäge kreischt durch den Kirchenraum, es wird gehämmert und gebohrt. Samstags gehört die St. Georgskirche in Dirgenheim derzeit den Kulissenbauern. Die prächtige Kulisse, die aufwändigen Kostüme, moderne Licht- und Tontechnik: Viele engagierte Helfer im Hintergrund tragen ihren Teil zum Erfolg der Dirgenheimer Passionsspiele bei, die am Freitag, weiter
LEBENDIGES MITTELALTER BOPFINGEN / Vortragsreihe startet am 28. Februar - Nähkurs "historische Kostüme" ab Dienstag

Einblicke in historische Badestuben

"Das Interesse der Bopfinger an ihrer Stadtgeschichte steigt stetig an", weiß Kulturbeauftragter und Stadtarchivar Felix Sutschek zu berichten. Vor allem seit Vorstellung der Archäologischen Stadtkataster sei dies festzustellen. Um dem weiter gerecht zu werden, wurde zusammen mit den Heimatvereinen und der VHS die Vortragsreihe "Lebendiges Mittelalter weiter
  • 139 Leser

Fettes Schwein

Heute steht beim Theater der Stadt Aalen die nächste Premiere auf dem Programm. Im Alten Rathaus öffnet sich um 20 Uhr der Vorhang für "Fettes Schwein" von Neil LaBute. Helen ist eigentlich Toms Traumfrau. Er mag so vieles an ihr. Sie ist nett, charmant und witzig. Schon bei der ersten Begegnung hat sie ihn mit ihrem Humor und ihrer Ausstrahlung um weiter

Folk im Pub

Die drei Musiker von "Shady Glen" beeindrucken am Samstag, 24. Februar, ab etwa 21 Uhr, im Irish Pub Leprechaun in Ellwangen durch drei Stimmen und die Harmonie ihrer Instrumente. Dargeboten werden nicht nur irische Folksongs, sondern auch Folklore aus Schottland, England und Deutschland. Von gefühlvollen Balladen bis zu rasanten Jigs, Reels und Hornpipes weiter
  • 177 Leser
STADTWERKE / Stadtwerke Schwäbisch Hall sind Kohns neuer Arbeitgeber, Nachfolgersuche für Aalen verzögert sich

Gerhard Kohn arbeitet jetzt in Ottobrunn

Der entlassene Aalener Stadtwerke-Geschäftsführer Gerhard Kohn hat einen neuen Job. Er ist Vertriebsleiter bei der Energieversorgung Ottobrunn GmbH, einer Tochter der Stadtwerke Schwäbisch Hall. In Aalen tut man sich derweil schwer, rasch einen Nachfolger zu finden. weiter
  • 157 Leser

Gibt's ein Leben über 40?

Eine Groteske über die Macke mit der Zeit, über die heitere Vergeblichkeit des Strebens. Ein Stück über gepiercte Omas und Opas, über ältere Kinder und kindliche Eltern bringt der Kabarettist Thomas Reis am Mittwoch, 28. Februar zum Kleinkunst-Treff Aalen. Ab 20 Uhr ist er mit seinem Solo-Programm "Gibt's ein Leben über 40?" in der Stadthalle Aalen weiter
  • 113 Leser

Gospel-Freude

Als Auftaktveranstaltung für das Jubiläum "25 Jahre Partnerschaft mit Kariobangi" der Katholischen Kirchengemeinde Oberkochen gibt "Joy of Gospel" am Sonntag, 25. Februar, um 17 Uhr ein Benefizkonzert in der St. Peter- und Paul-Kirche. Mal soulig-gefühlvoll, mal fetzig-rockig singen die 30 Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Tanja Gold, begleitet weiter
  • 148 Leser

Gospelsänger spenden über 1000 Euro

Sehr gut besucht war das erste Konzert des jungen Gospelchores "Sing4joy" im Saal des Unterrombacher Gemeindehaus St. Ulrich, wie berichtet. Dieser Musicalabend, an dem auch der befreundete Chor "All together" aus Lautern mitwirkte, war dem Förderkreis Krebskranke Kinder Stuttgart gewidmet. Nach begeistert aufgenommenen Liedern wie "Fame", "What a feeling", weiter
VERANSTALTUNGSREIHE / Im März in Aalen zum ersten Mal "Montagspredigten" zu sozialpolitischen Themen

Gotteskünderinnen: aufrütteln und ermutigen

Gute Ideen darf man sich abgucken, rät der Volksmund. Dieser Weisheit folgend, wollen fünf Frauen das Konzept der Stuttgarter Montagspredigten zu sozialpolitischen Themen in Aalen kopieren - mit ganz eigenem Gesicht, speziell zugeschnitten auf die Ostalb. Die Premierenreihe am 5., 12., 19. und 26. März thematisiert Armut und Ausgrenzung. weiter
GMÜNDER ERSATZKASSE / Geschäftsbericht der Krankenkasse fällt positiv aus - Erweiterung der Hauptverwaltung im Juli fertig

Hebel kritisiert Apotheker heftig

Rund 80 Millionen Euro Überschuss, Steigerung der Mitgliederzahl um 41 625 auf 1,065 Millionen (1,7 Millionen Versicherte), ein verbessertes Leistungsniveau, zum zehnten Mal in Folge kundenfreundlichste Krankenkasse - Dieter Hebel blickte vor seiner Pensionierung als Vorstandsvorsitzender auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2006 der Gmünder Ersatzkasse weiter

Heiter-Humorvoll

Gioacchino Rossini entfaltete nicht nur sein musikalisches Genie in sensationellen Opern-Erfolgen - ebenso leidenschaftlich kochte und schlemmte er auch. Diese Pole in seinem Leben verbinden auf einzigartige Weise der Sternekoch Vincent Klink, das Littmann-Quintett und die Mezzosopranistin Luisa Islam-Ali-Zade in einem heiter-humoristischen Konzert weiter
  • 145 Leser

Herzerwärmend

Letzte Chance für alle Opern-Freunde: Am Sonntag, 25. Februar, um 19 Uhr gibt es Mozarts "Bastien und Bastienne" vom Theater der Stadt Aalen zum letzten Mal auf der Bühne im Wi.Z zu sehen. Eine Liebesgeschichte, so rein und herzerwärmend wie sie es nur auf dem Theater gibt - oder in der Welt der Schäferin Bastienne, die ihren Freund Bastien mehr liebt weiter
  • 120 Leser
EINE ROMANTISCHE SÜDENGLANDREISE / Von streng geometrischen Renaissancegärten bis zu stimmungsvollen Gartenräumen

Idyllische Parks und zauberhafte Gärten

Seit vielen Jahrhunderten haben sich inspirierte Gärtner und Landschaftsgestalter das milde Klima und den fruchtbaren Boden Südenglands zu nutze gemacht um märchenhafte Landschaften zu schaffen. Einige der schönsten Gärten der Welt lassen sich in den Grafschaften Kent, Sussex und Surrey schon bei einer einwöchigen Reise besichtigen. weiter
BERUF / Beim Wiedereinstieg

Info: Wer betreut mein Kind?

Der Wiedereinstieg in den Beruf wirft für viele Frauen die Frage auf "Wer betreut mein Kind?". Zum Thema "Tagesmutter" gibt es ausführliche Informationen bei einer Veranstaltung der Beauftragten für Chancengleichheit des Arbeitsamtes am Mittwoch, 28. Februar, von 9.30 bis 11.30 Uhr im Berufsinformationszentrum (BIZ) in Aalen (Julius-Bausch-Str.12). weiter
  • 116 Leser
KIRCHE VOR DER WAHL

Infoabend für Kandidaten

"Was kommt auf mich zu?" Mit dieser Frage ist eine Veranstaltung der evangelischen Dekanate Aalen, Gmünd und Heidenheim überschrieben, die sich an mögliche Kandidaten für den Kirchengemeinderat richtet. weiter
  • 118 Leser

Klezmer und Tango

"Three Times A Lady" treten mit Walzer, Klezmer und Tango beim Benefizkonzert des Aalener Frauen-Clubs Soroptimist International am Sonntag, 25. Februar, in der "Neuen Tanzschule" im Alten Postamt an. "Three Times A Lady" geben sich mit ihrem neuen Programm "Zeitgeist" virtuos, geschichtsbewusst und zukunftsorientiert. Voll Rhythmus spielen die Musikerinnen weiter

KOMMENTAR: Fusion

In Frage gestellt orstände und Aufsichtsratsvorsitzende der VR Banken Aalen und Ellwangen präsentierten vor einer Woche euphorisch den geplanten Zusammenschluss ihrer Genossenschaftsbanken zum Zukunftsmodell VR Bank Ostalb. Zum 1. Juli sollte die Fusion realisiert werden. Zum Nutzen der Mitarbeiter und Mitglieder sowie im Sinne des Mittelstandes, der weiter
  • 184 Leser

Kult Indien

"Dreams of India" bringt den Zauber Indiens als farbenfrohes Musical und Tanzerlebnis auf die Bühne. Am Donnerstag, 1. März, ist diese Show um 20 Uhr in Gmünd im Stadtgarten zu sehen. Indien ist Kult. Der Zauber der indischen Traumfabrik ist zum Inbegriff eines allumfassenden Lebensgefühls geworden: Bunte Farben, strahlende Gesichter, liebreizende Kostüme weiter
  • 155 Leser

Lohnverzicht

Um den Standort zu erhalten, verzichten die Beschäftigten des Haushaltsgeräteherstellers Bauknecht auf einen Teil ihres Lohns. Die Mitarbeiter können entweder mehr arbeiten ohne Lohnausgleich oder auf einen Teil des Urlaubs- und Weihnachtsgeldes verzichten. Dadurch sollen im Jahr rund fünf Millionen Euro eingespart werden. Als Gegenleistung dafür gilt weiter
  • 118 Leser

Luftiger Arbeitsplatz über den Bahngleisen

Hoch hinauf ging es gestern auf dem Bahnhofsgelände auf Höhe der Diskothek "Rock it". Mit einem so genannten "Hub-Steiger" vermaßen Mitarbeiter der DB Telematik das bahneigene GSMR-Netz. In 30 Meter Höhe, aber auch entlang der Bahngleise prüften die Nachrichtentechnik-Ingenieure, ob die Abdeckung dieses Netzes ausreicht oder ob eventuell Versorgungslücken weiter
  • 100 Leser

MEINE FREIZEIT

Ulrike Kleinrath aus Mutlangen 46 Jahre Über deutsche Urlauber Seite 7 Ich kenne Stücke des Autors Lutz Hüber. Deshalb bin ich gespannt, wie die Badische Landesbühne Bruchsal sein Stück "Hotel Paraiso" auf die Bühne bringt. Was ich darüber in den Ankündigungen gelesen habe, klingt spannend. Was vordergründig wie eine amüsante Komödie über deutsche Urlauber weiter
  • 242 Leser
GEMEINSAM GEGEN KÄLTE / Drei Benefizkonzerte zugunsten Obdachloser im März und April

Mit Musik Bedürftigen helfen

"Gemeinsam gegen Kälte" heißt das Projekt, das einer der bedeudendsten Cellisten der Gegenwart, Thomas Beckmann mit seiner japanischen Frau, der Pianistin Kayoko, ins Leben gerufen hat: Zum Dank, dass sie auf dem Rückweg von einem Konzert in Paris "dem Tod von der Schippe gesprungen" sind. Kayoko wurde schwer verletzt. weiter

Museumsfest

Wie haben die Römer vor 2000 Jahren im Reiterkastell Aalen gelebt? Diese und weitere Fragen werden am 11. März von 11 bis 17 Uhr beim Museumsfest im Aalener Limesmuseum beantwortet. Ein Höhepunkt um 15 Uhr ist die Vorführung "Generationes - die Ausrüstung des römischen Soldaten im Laufe der Zeit" mit der Römergruppe LEG VIII AUG. Außerdem gibt es verschiedene weiter
  • 145 Leser

Nacht dazwischen

Mit "Die Nacht dazwischen" inszenierte Jan Neumann ein Stück, das in Aalen entstanden ist. Chronologisch rückwärts erzählt Neumann die Geschichten von Eva Wunder und Götz Brenner. Beide waren in ihrer Jugend ein Paar, sind gemeinsam in einer Kleinstadt aufgewachsen. Während Wunder als Geigerin eine große Karriere gemacht hat, blieb Brenner in der Heimat. weiter
  • 169 Leser

Reitkunst

Apassionata - Europas erfolgreichste Pferdegala kommt wieder nach Stuttgart. Am 2. März um 20 Uhr, am 3. März um 15 und 20 Uhr sowie am 4. März um 15 Uhr in der Schleyerhalle. Mit über vierzig erlesenen Rassehengsten und den herausragendsten Reitmeistern der Gegenwart entführt Apassionata "Vier Jahreszeiten" den Zuschauer auf eine faszinierende und weiter
  • 154 Leser

Rock aus USA

In der Geislinger Rätsche im Schlachthof geben sich am Samstag, 24. Februar, um 21 Uhr Rich Hopkins & Luminarios die Ehre. Der Desert-Rock-Meister aus Tucson (Arizona) hat elektrische Balladen, schnelle Rocker, staubtrockene Country-Rock-Nummern und verklärten Psychedelic Folk im Gepäck. Die Begleitband Luminarios garantiert den typischen Groove weiter
  • 149 Leser

Rothaargebirge

Das Rothaargebirge reist durch die Republik und hat zwei Gipfel. Dagmar Schönleber und Katinka Buddenkotte erklimmen in ihrem neuen Programm "Wüst'n'Rot" unerforschte Höhen der unterhaltenden Literatur und schauen herab in die Schluchten menschlicher Existenzen. Das wahlrheinische Damenduo stellt sein neues Programm in Kooperation mit "Frauen helfen weiter
  • 140 Leser
INNENSTADT / Kommenden Samstag Auftakt mit Gewinnspiel und Geschenken:

Samstags gratis in die Parkpalette

Wer nach Ellwangen zum Einkaufen fährt, hat eines nicht: Parkplatzsorgen. Dafür sorgen zum Beispiel der kostenlos benutzbare, riesige Schießwasen, aber auch die moderne Parkpalette am Schönen Graben. Sie soll jetzt noch attraktiver werden: Samstags kostet das Parken dort ab sofort gar nichts mehr. weiter

Schelm gegen Klassikfrust

In einer Zeit, in der Kultur geradezu mutwillig mit Event verwechselt wird, Klangkörper mit Styling und Bach mit Nokia, in dieser Zeit schuf Armin Fischer, der genialste Klassikschelm Deutschlands und einzigartige Klaviertuose, mit "Mozarts Liebeskugeln" einen genüsslichen Appetizer gegen den Klassikfrust. Zugegeben, ohne die drei Tenöre wüssten wir weiter
  • 136 Leser
KATHOLISCHE KIRCHENGEMEINDE / 25 Jahre Hilfe für Kariobangi

Schule in den Slums

Die katholische Kirchengemeinde Sankt Peter und Paul kann heuer auf eine 25-jährige Partnerschaft mit der Slumgemeinde Kariobangi in der Nähe von Nairobi (Kenia) zurückblicken. weiter

Sechs Stunden Show für guten Zweck

Wir wollen der Downsyndrom-Stiftung helfen. Das beschlossen die bekannten Entertainer aus Iggingen, Otto Müller und Roland Haug. Am Sonntag, 25. Februar, gibt es in der Gemeindehalle in Iggingen eine Benefizveranstaltung: Sechs Stunden Unterhaltung, Show, Comedy, Popmusik, Oldies und volkstümliche Stimmung. Die Unterhalter haben ihre Verbindungen zu weiter
LANDWIRTSCHAFT / Kartoffeltestessen in Ellwangen-Rattstadt

Siegerin: "Nicola"

Wer hätte gedacht, dass die Unterschiede so riesig sind? Zehn Kartoffelsorten ließen sich die Testesser gestern im Dorfhaus in Rattstadt auf der Zunge zergehen. Am Ende heimste die mittelfrühe Salatsorte "Nicola" die meisten Punkte ein. Zweitbeste war die ebenfalls festkochende Sorte "Belana", dicht gefolgt von der Salatkartoffel "Selma". weiter
WELTGEBETSTAG UND WELTFRAUENTAG / Drei Tage in Hüttlingen

Solidarisch sein

Zum Weltgebetstag der Frauen und zum Weltfrauentag haben das Weltgebetstagsteam von Hüttlingen und die Hüttlinger Gemeinderätinnen an drei Tagen Veranstaltungen auf die Beine gestellt. weiter

Spitzen-Metal

Das Rock It Aalen ist am 10. März Schauplatz eines Death-Metal-Konzerts der Spitzenklasse. Eröffnen wird das "Back to Death"-Festival die fränkische Band "Fleshover". Ihre Line-up Probleme beseitigt haben die Ludwigsburger "Disinfect", die im Anschluss ihren Brutal Death Metal ins Publikum blasen. Weiter geht es mit "Vorkreist", danach bringen die Lokalmatadoren weiter
  • 155 Leser

Sterbehilfe

Thomas ist unheilbar krank, er weiß, dass er bald sterben wird. Art und Zeitpunkt will er jedoch selbst bestimmen und wendet sich deshalb an eine professionelle Organi-sation für aktive Sterbehilfe. Zwei Wochen sind es noch, bis Frau Hegnauer kommt und ihm das tödliche Medikament verabreichen soll. Das Theater der Stadt Aalen zeigt "Frau Hegnauer kommt" weiter
  • 119 Leser

Stärkstes Minus

In Baden-Württemberg wird die Bevölkerung im Landkreis Heilbronn bis zum Jahr 2025 am stärksten wachsen. Mit einem erwarteten Zuwachs von 2,8 Prozent steht das Unterland an der Spitze der 13 Kreise, die in den kommenden 18 Jahren noch zulegen. Die Zahl der Einwohner im Landkreis Heilbronn wird 2025 voraussichtlich bei knapp 339 000 Einwohner liegen. weiter
  • 109 Leser

Tanzen für alle

Die Rhythm'n'Bal Folk-Tanzband "AOK" kommt am Samstag, 24. Februar, um 20 Uhr ins Dorfhaus in Neubronn. "AOK" spielt traditionelle Stücke aus dem Repertoire der bretonischen und französischen Tänze und überrascht mit ihrer außergewöhnlichen Besetzung. Neben Akkordeon und Drehleier kommen Saxofon und E-Bass zum Einsatz, wodurch die Stücke einen jazzigen, weiter
  • 161 Leser

Taucherband

Im Bottich in Aalen spielt am Samstag, 24. Februar, um 21.30 Uhr die "Taucherband". Die Cover-Rockband spielt Rock-Klassiker und aktuelle Rocksongs. Die Band zeichnet sich durch ihren typischen Sound aus. Melodische und harmonische Vielfalt, spannende Improvisationen und ein pulsierender Drive sind die musikalischen Merkmale der "Taucherband". Gespielt weiter
  • 189 Leser
AUSSTELLUNG SCHULKUNST / 28 Schulen aus dem ganzen Ostalbkreis haben Arbeiten eingesandt - Eröffnung am 1. März

Thema "Spuren" inspirierte viele Schulklassen

Die nächste Ausstellung im Gmünder Landratsamt auf dem Hardt ist die regionale Schulkunst-Ausstellung, die sich dem Themenbereich "Spuren" widmet. Kunsterzieher aller Schularten waren vom Landratsamt eingeladen, sich mit ihren Schülern mit dem Jahresthema des Landes-Schulkunst-Programms auseinander zu setzen. weiter
  • 127 Leser

Voll im Soll

Irgendwo an wichtiger Stelle im Finanzministerium muss eine Frau sitzen, davon ist HG. Butzko überzeugt. Warum? Weil die Ausgaben höher sind als die Einnahmen. Diese Erkenntnis wiederum fußt auf der Tatsache, dass im Wort "Kaufrausch" die "frau" schon drin steckt. Der Dischinger Kulturkreis hat den freien Radikalen des deutschen Kabaretts mit "Voll weiter
  • 128 Leser
VR-BANK AALEN / Bilanzsumme erstmals über Milliardengrenze - Betreutes Kundenvolumen übersteigt zwei Milliarden

VR-Bank bietet Wettbewerbern Paroli

Die Sanierung der VR-Bank Aalen vorzeitig abgeschlossen, konnten deren Vorstandssprecher Dr. Günther Hausmann und Vorstand Joachim Mei positive Bilanzdaten präsentieren. Die Bilanzsumme wuchs um über 5 Prozent und durchbrach die Milliardengrenze. Und auch das betreute Kundenvolumen kletterte auf Rekordhöhe: 2,055 Milliarden Euro jonglierten die Aalener weiter
  • 242 Leser
WIRTSCHAFT / Bürgermeister sehen Fusion der VR-Banken Ellwangen und Aalen kritisch

Wenn schon - dann mit Sitz in Ellwangen

Die geplante Fusion der VR-Banken Aalen und Ellwangen findet beileibe nicht nur Befürworter; die von den Geldinstituten ins Feld geführten "Vorteile" werden von vielen Bürgermeistern im Virngrund so nicht gesehen. Vor allem wehren sie sich gegen "die Hektik", mit der die Fusion vorangetrieben werde. weiter

Wilde Wortspielereien

Knapp drei Jahre nach der letzten Veröffentlichung "Gehe hin und meerrettich" präsentiert Willy Astor am Freitag, 2. März, um 20.30 Uhr im Theater im Unipark Schwäbisch Gmünd, sein Nachfolgealbum "Wortstudio". Willy Astors Werk äußert sich als stilistischer Rundumschlag des Münchner Komödianten und beweist seine humoristischen Fähigkeiten, sowohl prosaisch weiter
  • 143 Leser

Zauberflötchen

"Das Zauberflötchen" ist ein Marionettenmärchen mit Musik von Mozart. Damit gastiert "Christines Puppenbühne" aus Aalen am Sonntag, 25. (17 Uhr) und Montag, 26. Februar (10 und 16 Uhr), am Theater Tredeschin in Stuttgart-Ost (Haußmannstraße 134c). Das vom Figurentheater Christine Schlegelmilch mit 14 Figuren geschaffene Stück um den Prinzen Tamino, weiter
  • 158 Leser

Zurück am Scheideweg

"Ein in jeder Hinsicht starkes Stück", "eine schlüssige, mitreißende und bewegende Inszenierung" und "ein grandioser Theaterabend" - das Lob für Luisa Brandsdörfers Inszenierung von Lutz Hübners "Hotel Paraiso" spricht für sich. Am Donnerstag, 1. März, um 20 Uhr spielt die Badische Landesbühne Bruchsal das Stück im Kulturzentrum Prediger in Schwäbisch weiter

Regionalsport (20)

FUSSBALL / Deutsche U 21-Nationalmannschaft betritt im April den Rasen des Aalener Waldstadions

11 000 gegen die Schweiz

Die Deutsche U 21-Nationalmannschaft spielt am 24. oder 25. April im Aalener Waldstadion gegen die Auswahl der Schweiz. weiter
VERLOSUNG

Dabei beim Auftakt

Vier "Aalener" und ein "Gmünder" Gewinner dürfen sich über je zwei Karten für das morgige Heimspiel des VfR Aalen freuen. weiter
  • 139 Leser
TENNIS / Eine ehemalige Boom-Sportart und ihre Krise - Engagement ist notwendig: "Es steht und fällt mit den Personen"

Das Gegenmittel ist rar

"So können wir nicht überleben", sagt Ira Grau, die Vorsitzende des TV Gmünd. Die Tennisvereine im Land kämpfen gegen den Mitgliederschwund. Das beste Gegenmittel ist bekannt, aber rar: Engagement. "Es steht und fällt mit den Personen", sagt Albert Schieber vom TC Bopfingen. weiter
FUSSBALL / Oberliga - Bei den Stuttgarter Kickers II startet der FC Normannia Gmünd in die Restrunde / Verlegung in anderes Stadion

Den Schwung in Punkte ummünzen

Kein einziger der sechs Kandidaten für den Sturm ist zu 100 Prozent fit. Doch auch davon lässt sich Alexander Zorniger nicht die Laune verderben. Ab Sonntag soll beim Fußball-Oberligisten FC Normannia der Schwung der Vorbereitung in Punkte umgemünzt werden. Anpfiff bei den Stuttgarter Kickers II ist am Sonntag um 15 Uhr. weiter
  • 131 Leser
FUSSBALL / "Stillstand ist Rückschritt - Ein Traum muss wahr werden": Reiner Calmund, Horst Heldt und Guido Buchwald diskutieren über die Zukunft des VfR Aalen

Ein fauler Apfel und alles geht kaputt

Reiner Calmund ist ein Mann der klaren Worte. "Egal, was es kostet: Störfaktoren müssen sofort aussortiert werden", sagte der Ex-Manager von Bayer Leverkusen gestern Abend beim "Business-Treff" des VfR Aalen. Prominente Gäste diskutierten im Forum über die Zukunft des Aalener Fußball-Regionalligisten und dessen Traum von der 2. Bundesliga. weiter
HANDBALL / Verbandsliga - HSG Oberkochen/Königsbronn empfängt am Sonntag um 17 Uhr TEAM Esslingen

Erst nach hinten absichern

Die HSG tritt nach der Faschingspause erneut zuhause an. Gegner am Sonntag um 17 Uhr in der Handball-Verbandsliga ist die Mannschaft von TEAM Esslingen. Nach den beiden knappen Niederlagen in den vergangenen beiden Spielen wird es für die HSG Zeit, wieder einmal zu Punkten. weiter
RENNRAD-ABENTEUER / Zwei Monate bis Pisa

Italien lockt

Noch zweimal Kalender umblättern bis Italien. Heute in zwei Monaten werden die Rennräder rollen beim Giro d'Italia von SchwäPo und GT. "Ich freu' n bmich schon drauf", sagt Guide Jürgen Hauber. weiter
HANDBALL / Landesliga

Maschinerie aus Göppingen

Nach der Faschingspause gilt bei der TG Hofen jetzt wieder die Devise, Punkte zu sammeln. Am Sonntag steht dabei das Auswärtsspiel beim Tabellenfünften TS Göppingen um 17 Uhr in der Parkhaushalle an. weiter
SCHIESSEN / Bezirksliga Luftgewehr - Weiler I ist nach sieben Siegen wieder in der Bezirksoberliga / Vanessa Wendel und Veronika Hoppe tagesbeste Juniorinnen

Ohne Punktverlust wieder eine Klasse rauf

Mit dem 3:2-Heimsieg gegen den sich tapfer wehrenden SV Laubach I schaffte die SK Weiler-Dalkingen I im abschließenden siebten Durchgang der Bezirksliga Luftgewehr Ost im Duell der beiden Bezirksligaabsteiger den direkten Wiederaufstieg in die Bezirksoberliga und trifft dort wieder auf den örtlichen Mitkonkurrenten SV Buch I. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - Erstes Pflichtspiel unter Edgar Schmitt: VfR Aalen empfängt morgen Hessen Kassel

Ohne Teamgeist geht's nicht

Edgar Schmitt steht vor seiner Bewährungsprobe. In seinem ersten Pflichtspiel als Trainer empfängt er am morgigen Samstag mit dem Fußball-Regionalligisten VfR Aalen den Aufsteiger KSV Hessen Kassel. Anpfiff im Waldstadion: 14.30 Uhr. weiter
  • 129 Leser
MOTORSPORT / Rallyesprint am Samstag und Beschleunigungsrennen am Sonntag auf dem Elchinger Flugplatz

Rallyevariante und "Flugplatzbläsle"

Auf dem Elchinger Flugplatz brüllen wieder die Motoren. Am morgigen Samstag starten die richtigen Rallyefahrer zum ersten Rallyesprint des MSC Aalen, bevor am Sonntag das "Flugplatzbläsle" steigt. weiter
  • 129 Leser

Schiele und Hermann: 950 Einsätze

Gleich zwei aktive Tischtennisspieler der Viktoria Wasseralfingen konnte Abteilungsleiter Harald Schiele bei den letzten Punktspielen ehren. Armin Hermann trug zum 600. Mal und Wilhelm Wagner (links) zum 350. Mal das Trikot der "Blauen". Mit 14 Jahren stand Armin Hermann erstmals als Jugendlicher in einem Mannschaftsspiel an der Platte. In seiner Laudatio weiter
HANDBALL / Damen-Bezirksliga - HG morgen zu Gast in Königsbronn

So spielen wie im Pokal

Das letzte Auswärtsspiel der Bezirksliga-Saison bestreiten die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen am Samstag um 18 Uhr in in Königsbronn. weiter
FUSSBALL

Spiele am Wochenende

Mit dem Start ins Fußball-Jahr 2007 beginnt auch der Kampf um die Meisterschaft in der Oberliga. Der SSV Ulm und der Heidenheimer SB scharren mit den Hufen, nachdem Tabellenführer Sandhausen vor einer Woche patzte. Der SSV und der HSB haben bei einem Spiel weniger zwei beziehungsweise drei Punkte Rückstand. Regionalliga Freitag, 19 Uhr: FC Kaisersl. weiter
  • 126 Leser
VOLLEYBALL / Regionalliga - Aalen empfängt morgen den VfB Ulm

Tabellenführer zu Gast

In der Aalener Karl-Weiland-Halle geht es morgen Abend um 19.30 Uhr für die Regionalliga-Volleyballer der DJK nach dreiwöchiger Spielpause gleich voll zur Sache. Zu Gast ist der bisher ungeschlagene Tabellenführer VfB Ulm. weiter
KEGELN / Classic-Liga - Schweres Auswärtsspiel für KC Schrezheim

Viernheim unter Druck

Nach dem deutlichen Heimsieg am letzten Spieltag müssen die Keglerinnen des KC Schrezheim beim nächsten nicht zu unterschätzenden Classic-Liga-Gegner, dem KSC Viernheim, antreten. weiter
HANDBALL / Bezirksklasse - HG morgen bei der Verbandsligareserve zu Gast

Weg vom drittletzten Platz

Handball-Bezirksklassist HG Aalen/Wasseralfingen muss am Samstag um 19.45 Uhr bei der heimstarken HSG Oberkochen/Königsbronn II antreten. weiter
FUSSBALL / E-Junioren

Zwei für die Jugend

Zum Abschluss der Hallensaison veranstaltet die Fußball-Jugendabteilung der Viktoria Wasseralfingen am Sonntag zwei Turniere für E-Junioren. weiter

Überregional (102)

RECHNUNGSLEGUNG / Jeder fünfte geprüfte Jahresabschluss stimmt nicht

'Bilanzpolizei' findet viele Fehler

Die 'Bilanzpolizei' der deutschen Wirtschaft für börsennotierte Unternehmen hat im vergangenen Jahr in fast jedem fünften geprüften Jahresabschluss Fehler gefunden. Bei 109 abgeschlossenen Verfahren seien in 19 Fällen Mängel beanstandet worden, teilte die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) in Berlin mit. Betroffen waren zwei mittelgroße Firmen weiter
  • 354 Leser
FERNSEHEN / Zehelein fordert mehr richtige Schauspieler im TV

'Fahle Mäuse, bunt angezogen'

Die Vorabendserien mit oft nicht ausgebildeten Darstellern schaden aus Sicht Klaus Zeheleins zunehmend dem Schauspielberuf. Der Präsident des Deutschen Bühnenvereins sagte, das Fernsehen brauche wieder mehr 'richtige Schauspieler' mit einer Ausbildung. 'Die Hilflosigkeit der jungen Leute, jene peinliche Entblößung, die da stattfindet, ist ganz furchtbar weiter
  • 279 Leser
PROZESS / Anklage wegen zweifachen Mordversuchs

36-Jähriger schoss zwei Bekannte nieder

Weil er zwei Bekannte in einer Kneipe in Mannheim niedergeschossen haben soll, steht ein 36-Jähriger seit gestern wegen versuchten Mordes vor dem Landgericht. Während der Fußball-WM soll er die Männer nach einem Streit mit drei gezielten Schüssen lebensgefährlich verletzt haben. Beim Prozessauftakt äußerte sich der Angeklagte nicht zu den Vorwürfen. weiter
  • 225 Leser
BUNDESWEHR / Soldaten und Seelsorger feiern

50 Jahre Pfarrer in Uniform

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die evangelische Seelsorge in der Bundeswehr gewürdigt. '50 Jahre Militärseelsorge zeugen von einer guten Partnerschaft zwischen Kirche und Staat', sagte sie beim Festakt anlässlich der Unterzeichnung des Militärseelsorgevertrages vor 50 Jahren. Dieser ist Grundlage für die Arbeit der 120 protestantischen Militärgeistlichen weiter
  • 245 Leser
TARIFPOLITIK / IG Metall im Land fordert 6,5 Prozent

Absage an Bonus

Die IG Metall Baden-Württemberg verlangt 6,5 Prozent mehr Lohn und erteilt einer Einmalzahlung (Bonus) eine Absage. Die Arbeitgeber warnen vor Jobverlusten. weiter
  • 415 Leser
FAMILIENDRAMA

Abschiedsbrief hinterlassen

Bei dem Familiendrama in Unterfranken haben sich die Hinweise verdichtet, dass die 31-jährige Frau von ihrem Ehemann getötet wurde. 'Es spricht vieles dafür, das er der Täter war', sagte gestern Oberstaatsanwalt Erik Ohlenschlager in Würzburg. Es gebe keine Anhaltspunkte dafür, dass jemand anders die Mutter zweier Kinder am Faschingsdienstag in ihrem weiter
  • 247 Leser
DEKRA / Vor allem kleine und mittlere Unternehmen blenden Unfallsrisiken aus

Arbeitsschutz spielt oft keine Rolle

Acht von zehn Unternehmen in Deutschland unterschätzen nach einer repräsentativen Umfrage der Prüforganisation Dekra die Unfallrisiken in ihren Betrieben. Wie die Dekra mitteilte, gehe das soweit, dass jedes dritte Unternehmen keine Gefährdungsbeurteilung vornehme und somit gegen die geltenden Vorschriften im Arbeitsschutzgesetz verstoße. Die Dekra weiter
  • 391 Leser
AUSSTELLUNG / Fotos, die nicht die Wirklichkeit zeigen wollen, sondern die Wahrheit

Auf der Suche nach der gefrorenen Zeit

Das Münchner Haus der Kunst zeigt Arbeiten von Andreas Gursky
Mehr Fotokünstler als Fotograf, mehr Visionär als Abbilder. Im Haus der Kunst stellt Andreas Gursky aus: die Welt als Spannungsfeld zwischen Fülle und Leere. weiter
  • 362 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL Uefa-Pokal, 3. Runde, Rückspiele ·Blackburn Rovers - Leverkusen0:0 Leverkusen: Butt - Castro, Juan, Haggui (59. Callsen-Bracker), Babic - Ramelow, Rolfes - Freier (74. Barnetta), Schneider - Barbarez - Woronin. Zuschauer: 25 124. (Hinspiel 2:3 - Leverkusen im Viertelfinale) ·Amsterdam - Werder Bremen3:1 (1:1) Bremen: Wiese - Pasanen, Mertesacker, weiter
  • 324 Leser
STATISTIK / Bis 2025 wird sich die Zahl älterer Menschen um 36 Prozent erhöhen

Baden-Württemberg altert schnell

Land wird seine Bevölkerungszahl halten, aber einigen Landkreisen droht Schwund
In den meisten Landkreisen Baden-Württembergs wird die Bevölkerungszahl bis 2025 sinken, in anderen entgegen dem großen Bundestrend aber steigen. Sicher ist, dass es mehr alte Menschen geben wird und die Gemeinden sich bei ihren Planungen darauf einstellen müssen weiter
  • 274 Leser
UMZUG

Bambi verlässt Stuttgart

Der Medienpreis Bambi zieht um. Er wird in diesem Jahr erstmals in Düsseldorf verliehen. Die Gala mit rund 1000 prominenten Gästen findet am 29. November im Kongresszentrum der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt statt, teilte die Burda Media GmbH in München mit. 'Als Hauptstadt der Kreativität und der Kommunikation vereint Düsseldorf eine internationale, weiter
  • 310 Leser
BLEIBERECHT

Bayern schießt quer

Bayern will dem Kompromiss der großen Koalition zum Bleiberecht nicht zustimmen. Das gab Bayerns Innenminister Günther Beckstein bekannt. Der Kompromiss gehe über die Regelung der Innenministerkonferenz hinaus. Danach hätten Flüchtlinge nur bis September 2007 Zeit zur Arbeitssuche gehabt. Jetzt soll ihnen eine Frist bis Ende 2009 eingeräumt werden. weiter
  • 328 Leser
TENNIS

Becker gegen Roddick

Daviscupspieler Benjamin Becker hat beim ATP-Turnier in Memphis/USA das Achtelfinale erreicht. Er trifft auf den topgesetzten Andy Roddick. Zum Auftakt setzte sich der Orscholzer mit 2:6, 6:3, 6:4 gegen Roddicks US-Landsmann Robert Kendrick durch. Becker hat bisher erst einmal gegen Roddick gespielt und bei den US Open 2006 im Achtelfinale verloren. weiter
  • 357 Leser
POLIZEI / Mutmaßlichen Bahn-Erpresser gefasst

Bei Geldübergabe schnappt Falle zu

Anschläge aufs Streckennetz geplant
Die Polizei hat einen mutmaßlichen Erpresser der Bahn geschnappt. Der Mann, der mit Anschlägen gedroht hatte, wollte einen hohen Betrag erpressen. weiter
  • 250 Leser
FUSSBALL / Polnisches Talent verpflichtet

Blaszczykowski nach Dortmund

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat die Verpflichtung des polnischen Nationalspielers Jakub Blaszczykowski perfekt gemacht. Der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler vom polnischen Vizemeister Wisla Krakau wird zur neuen Saison zum BVB wechseln. 'Wir haben mit Krakau eine Einigung erzielt', sagte Sportdirektor Michael Zorc. Blaszczykowski soll einen weiter
  • 259 Leser
WINTERSPORT / Liftbesitzer müssen große Einbußen verkraften

Braune Hänge, lange Gesichter

Nur auf dem Feldberg surren die Lifte, und dort auch nur dank Kunstschnee. In niedrigeren Lagen stehen die Anlagen still, die Besitzer beklagen den Einnahmenausfall. weiter
  • 274 Leser

Buchtipp

Pracht der Oper Bildung und Konzentrationsvermögen setzt Wolfgang Schlüter bei den Lesern seines neuen, ein wenig kompliziert komponierten Romans Anmut und Gnade voraus. Wer aber beides mitbringt, wird bei der Lektüre mit intellektuellem Vergnügen belohnt. Der neue Roman ist für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert. Auf verschiedenen Zeitebenen weiter
  • 226 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (104. Folge)

104. Folge Durch diese Tür zu gehen kam ihr wie ein Vertrauensbruch vor, eine Grenzüberschreitung, das Eingeständnis, dass Jane nicht mehr da war, um sie aufzuhalten. Wie vorauszusehen war, gewann ihre Neugier jedoch schließlich die Oberhand, und sie versetzte der Schwingtür einen entschlossenen Schubs und trat ein. Mitten hinein in einen Drogenrausch. weiter
  • 305 Leser
SKI NORDISCH / Auftakt der Weltmeisterschaft in Sapporo

Der Fahnenträger als Zuschauer

Olympiasieger Hettich für den Sprint gestrichen - Manuela Henkel frustriert
Gefeiert wurden zum Auftakt der Nordischen Ski-WM in Sapporo die Sprint-Champions aus Norwegen. Manuela Henkel verpasste als Neunte die Medaille klar. Derweil flog Kombinierer-Olympiasieger Georg Hettich am Eröffnungstag aus dem Team für die Sprint-Entscheidung. weiter
  • 217 Leser
FUSSBALL / Vor Regionalliga-Wiederbeginn keine Zweifel am Wehener und Hoffenheimer Aufstieg

Der Rest vom Schützenfest plant schon für die Saison danach

18 Trainer, zwei Favoriten. Das Aufstiegsrennen in der Fußball-Regionalliga scheint nach Meinung der Trainer gelaufen. Der SV Wehen und die TSG Hoffenheim haben die zweite Bundesliga fest im Visier. Deshalb planen viele andere Vereine schon für die Saison danach. weiter
  • 165 Leser
Deutsche Post

Die Vorgaben erreicht

Die Deutsche Post will nach großen Zukäufen in der Vergangenheit aus eigener Kraft wachsen. 2006 erreichte sie bei Umsatz und Betriebsgewinn die eigenen Ziele. weiter
  • 335 Leser
RECHT / Pläne zur Neuregelung des Passgesetzes stoßen auf Widerstand

Doktores in Gefahr

Die Bundesregierung will den 'Dr.'-Grad aus Pass und Personalausweis verbannen. Dagegen formiert sich Widerstand. Dabei gehört der 'Dr.' nicht zum Namen. weiter
  • 192 Leser
BANKEN / Die Commerzbank testet, ob die Kunden auch am Samstag kommen wollen

Ein alter Ansatz in neuem Gewande

Der verstärkte Wettbewerb fördert auch in der Banken-branche flexible Öffnungszeiten. Jetzt startet die Commerzbank den Versuch, auch samstags für den Kunden da zu sein. Ob daraus allerdings ein Dauerzustand werden wird, ist eher unwahrscheinlich. weiter
  • 370 Leser
ANTARKTIS / Neuseeländer fangen zehn Meter langen Kalmar

Ein Tintenfisch, so schwer wie eine Kuh

Rekordfang vor der Antarktis: Neuseeländische Fischer haben einen etwa zehn Meter langen und 450 Kilogramm schweren Riesentintenfisch an Land gezogen. weiter
  • 310 Leser
OPER / Bieito inszeniert in Freiburg Strauss

Elektrisierende Energiequelle

Nach der Stuttgarter 'Jenufa' nun eine 'Elektra' in Freiburg: Und schon wieder liefert Calixto Bieito keinen Skandal, sondern eine starke Inszenierung. weiter
  • 257 Leser
WIMBLEDON

Endlich Einheitsprämie

Beim Wimbledon-Turnier beginnt eine neue Zeitrechnung. Erstmals seit 123 Jahren wird es in diesem Juli das gleiche Preisgeld für Damen und Herren geben - was bei den anderen Grand-Slam-Turnieren längst Usus ist. Noch im vorigen Jahr kassierte der dreimalige Champion Roger Federer 45 000 Euro mehr als Amelie Mauresmo, die 930 000 Euro bekam. weiter
  • 304 Leser
BASF / Dividende soll auf 3 Euro je Aktie steigen

Erneut Rekordwerte

Der Chemieriese BASF hat eine Rekorddividende und ein milliardenschweres Aktienrückkaufprogramm angekündigt. Das hat die Anleger in Euphorie versetzt. weiter
  • 400 Leser
PROZESS / Vergiftetes Mundwasser in Lidl-Filiale platziert

Erpresser brauchte Weihnachtsgeld

Vor dem Landgericht Heilbronn hat der Lidl-Erpresser gestern seine Tat gestanden. Er habe kein Geld für Weihnachtsgeschenke gehabt, gab er als Motiv an. weiter
  • 305 Leser
RAD

Etappensieg für Voigt

Deutschlands Radsportler des Jahres, Jens Voigt, hat bei der Kalifornien-Rundfahrt den ersten Saisonsieg gefeiert. Auf der dritten Etappe (152,2 km von Sacramento nach San Jose) setzte sich der Berliner vom dänischen CSC-Team im Sprint der Ausreißergruppe vor Levi Leipheimer (USA) durch. In der Gesamtwertung ist er nun drei Sekunden hinter Leipheimer weiter
  • 276 Leser
FESTNAHME / 24-Jähriger experimentierte mit Chemikalien

Explosives in der Wohnung

Nach einem Hinweis auf hochexplosive Chemikalien in einer Wohnung in Esslingen hat die Polizei in der Nacht zum Donnerstag einen 24-Jährigen festgenommen. Wie die Beamten berichteten, hatten sie einen Hinweis erhalten, dass er in seiner Wohnung hochexplosive Stoffe gelagert und damit experimentiert habe. In einem Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr weiter
  • 164 Leser
ABGASE

Fahrverbote im Südwesten

Die ersten Fahrverbote in deutschen Innenstädten sollen zum 1. Juli in Baden-Württemberg eingerichtet werden. Das hat Umweltministerin Tanja Gönner (CDU) angekündigt. In Stuttgart, Ludwigsburg, Leonberg und Schwäbisch Gmünd sollen Fahrzeuge mit hohem Schadstoffausstoß nicht mehr in die Innenstadt fahren dürfen. Weitere Umweltzonen folgen in Mannheim weiter
  • 217 Leser
FÄHRE

Feuer fordert 16 Tote

Ein brennendes Auto hat gestern einen Großbrand auf einer indonesischen Fähre ausgelöst, bei dem mindestens 16 Menschen ums Leben kamen, darunter drei Kinder. Dutzende Passagiere erlitten Brandverletzungen, 275 der etwa 300 Passagiere an Bord wurden laut Verkehrsminister Hatta Radjasa gerettet. Viele von ihnen waren ins Wasser gesprungen. weiter
  • 333 Leser
LANDUNG

Flugzeug bricht durch

Eine Maschine des indonesischen Billigfliegers Adam Air hat bei einer Landung in Surabaya derart hart aufgesetzt, dass der Rumpf auseinandergebrochen ist. Die 148 Passagiere an Bord wurden nicht verletzt. Das Transportministerium verfügte einen totalen Flugstopp für die Fluggesellschaft, die sieben Maschinen hat. Der Flughafen von Surabaya wurde nach weiter
  • 272 Leser
FILMEMACHER

Fons Rademakers tot

Der niederländische Filmregisseur Fons Rademakers ist gestern im Alter von 86 Jahren an einer Lungenkrankheit gestorben. Rademakers hatte sein Fach in den 50er Jahren bei Vittorio de Sica und Jean Renoir gelernt. 1958 wurde er erstmals für einen Oscar nominiert, 1986 gewann er die Auszeichnung für die Verfilmung von Harry Mulischs Roman 'Das Attentat'. weiter
  • 234 Leser

Frühlingsfrisch. Farbenfroh und ...

...üppig gekräuselt präsentieren sich diese beiden Modelle. Links eine Kreation von Agatha Ruiz aus dem Hause Prada, die in Mailand vorgeführt wurde. Das Modell rechts wurde von Studenten einer Designerschule im polnischen Krakau entworfen. Der Clou dabei: Das ganze Kleid ist aus Papier. FOTOS: AP/dpa weiter
  • 276 Leser
CONTINENTAL

Für VDO-Kauf gerüstet

Der Autozulieferer Continental sieht sich für eine Übernahme der Siemens-Autozuliefersparte VDO gerüstet. 2006 erreichte er Bestmarken in der Bilanz. weiter
  • 313 Leser
TECHNIK / Verschiedene Verfahren zur großangelegten Nutzung von Erdwärme

Glücklich, wer in der Tiefe auf heißes Wasser stößt

Rund 6000 Grad heiß ist es im Inneren der Erde. Von der Erdoberfläche aus nimmt in Mitteleuropa die Temperatur um etwa drei Grad Celsius pro 100 Meter Tiefe zu. Weit unter unseren Füßen schlummert ein gewaltiges Energiepotential, das in großem Umfang freilich nicht einfach und nicht völlig risikolos anzuzapfen ist. Bereits bewährt hat sich die Wärme- weiter
  • 254 Leser
ALLIANZ / Diekmann: 'Man hätte vorher Gespräche führen sollen'

Glänzende Ergebnisse

Zu tiefgreifender Umstrukturierung keine Alternative
Die Geschäftsergebnisse 2006 des Allianz-Konzerns sind glänzend ausgefallen. Trotzdem zeigt Konzernchef Michael Diekmann Reue: Bei der Vermittlung des Umbaus habe man versäumt, die betroffenen Mitarbeiter rechtzeitig und ausreichend zu informieren. weiter
  • 433 Leser
GESUNDHEIT

Grippe schlägt zu

Die Grippewelle hat ganz Deutschland erfasst. In den nächsten Wochen müsse mit einer weiteren Zunahme der Grippe-Erkrankungen gerechnet werden, teilte die Arbeitsgemeinschaft Influenza am Robert Koch-Institut in Berlin mit. Besonders betroffen seien Baden-Würtemberg, Bayern, Hessen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein. weiter
  • 309 Leser
UEFA-CUP / Leverkusen reicht 0:0 bei Blackburn Rovers fürs Achtelfinale

Grünes Licht für Bayer

Spielerisch mäßig, aber kämpferisch stark - Haggui verletzt
'Game over' für die Blackburn Rovers, grünes Licht dagegen für Bayer. Leverkusen reichte auf der Insel ein 0:0, um ins Achtelfinale des Uefa-Cups einzuziehen. Zwar setzte das Skibbe-Team nicht die gewünschten Nadelstiche. Doch die Abwehr hielt allen Angriffen stand. weiter
  • 227 Leser
KÖNIGSHAUS / Der Wunsch des britischen Prinzen geht in Erfüllung

Harry wird Truppenführer im Irak

Einsatz des Thronfolgers Nummer drei im Mai oder Juni - Ein 'Sicherheits-Albtraum'
Großbritanniens Prinz Harry wird als Soldat in den Irak gehen. Der 22-Jährige werde mit seinem Regiment nach Basra entsandt, erklärte gestern das Verteidigungsministerium in London. Harry hatte stets betont, er wolle nicht anders behandelt werden als seine Kameraden. weiter
  • 314 Leser
VFB STUTTGART / Der Manager im Interview

Horst Heldt: Ein Team mit Willen und Ehrgeiz

53 Spiele hat Horst Heldt für den VfB Stuttgart gemacht, drei Tore erzielt. Seit wenig mehr als einem Jahr ist der 38-Jährige jetzt Teammanager. Eine klare Linie den Spielern gegenüber ist ihm dabei besonders wichtig, betont er im Interview. Und außerdem schöner, attraktiver Fußball. weiter
  • 170 Leser
SEUCHENABWEHR / Wegen des milden Winters keine neuen Fälle von Vogelgrippe

Im Risikogebiet Bodensee herrscht Ruhe

Ein Jahr nach dem Vogelgrippe-Alarm herrscht Ruhe im Risikogebiet Bodensee. Die Gelassenheit beruht auf der Überzeugung, gut gewappnet zu sein weiter
  • 212 Leser

INTERVIEW: Technik mit Risiko

10 000 Haushalte mit Strom versorgen, 2700 mit Wärme. Das war das Ziel des Basler Geothermie-Projekts. Stattdessen führten die Bohrungen bisher zu vier spürbaren Erdbeben. Eine Überraschung, wie auch Stefan Wiemer vom Schweizerischen Erdbebendienst sagt. weiter
  • 277 Leser
ATOMSTREIT

Iran ignoriert UN-Resolution

Der Iran hat die vor zwei Monaten vom UN-Sicherheitsrat beschlossene UN-Resolution 1737 ignoriert und seine Versuche zur Urananreicherung noch verstärkt. Dies geht aus einem Bericht der Internationalen Atomenergie-Organisation IAEO hervor, der gestern dem Sicherheitsrat in New York vorgelegt wurde. Wie es im Bericht heißt, hat Teheran außerdem seine weiter
  • 196 Leser
PROZESS / Harte Strafen gefordert

Jugendliche überfallen

Bis zu dreieinhalb Jahre Gefängnis hat die Staatsanwaltschaft im Hechinger Prozess gegen rechtsextreme Schläger für die 'Galionsfiguren' der Szene gefordert. weiter
  • 273 Leser
Deutsche Börse

Keine Zerschlagung

Die Deutsche Börse bleibt laut Reto Francioni als Einheit bestehen und wird nicht zerschlagen. Der Vorstandschef räumte aber ein, dass man die Geschäftsstruktur überdenke. Angesichts der zuletzt gescheiterten Fusion mit der Pariser Börse Euronext waren in den letzten Wochen Spekulationen über eine Zerschlagung des Unternehmens laut geworden, zumal Investmentbanken weiter
  • 291 Leser
vfb stuttgart

Khedira-Debüt als Abräumer

Heute im Bundesligaspiel gegen Hertha BSC (20.30 Uhr) muss Armin Veh seine Erfolgself umstellen, weil Routinier Pavel Pardo gesperrt ist. Nun ist klar: Für den Mexikaner soll Sami Khedira, 19, erstmals im defensiven Mittelfeld als Abräumer vor der Abwehr zum Einsatz kommen. 'Ich will so wenig wie möglich ändern', erklärte Veh zu der Ersatzvariante. weiter
  • 237 Leser
ENERGIE / Familie Seidel betreibt eine von 5200 Erdwärmeanlagen in Baden-Württemberg

Kleines Kraftwerk unterm Eigenheim

Die Branche wächst - Höhere Anschaffungskosten
Viele Bauherren, aber auch Eigentümer älterer Gebäude geben der oberflächennahen Geothermie den Vorzug gegenüber Gas-, Öl- und Holzheizungen. Im Land gibt es inzwischen über 5200 Anlagen. Eine davon betreibt Familie Seidel in ihrem neuen Einfamilienhaus in Mössingen. weiter
  • 267 Leser
MIXA

KOMMENTAR: Maßlose Kritik

Wenn sich schon die CSU schützend vor die CDU-Familienministerin stellt, muss der Augsburger Bischof Walter Mixa bei seiner Kritik an Ursula von der Leyen weit über das Ziel hinausgeschossen sein. Mit seinen Äußerungen hat sich der Kirchenmann isoliert, auch im Kreis seiner Kollegen aus anderen Diözesen, die ja nicht etwa begeistert sind von den Plänen weiter
  • 291 Leser
BANKEN

KOMMENTAR: Nicht mehr zeitgemäß

Die Kunden haben kein Interesse, sagen Großbanker. Also bleiben die Filialen am Samstag zu. So, wie meist in der Woche ab 16 Uhr. 'Öffnungszeit am Nachmittag von 14.30 bis 16 Uhr' ist immer noch an vielen Bank- und Sparkassenfilialen zu lesen. Nicht nur für Berufstätige ist das eine Zumutung. Unzeitgemäß ist dies in einer modernen Dienstleistungsgesellschaft weiter
  • 365 Leser
GLÜHBIRNEN

KOMMENTAR: Zurück in die Schublade

Klimaschutz beginnt in den Köpfen. Wer halbwegs bei Verstand ist, hat sich bei unseren Energiepreisen deshalb längst Sparlampen zugelegt. Wer gezögert hat, kann durch den Kauf seine Haushaltskasse entlasten. Das lohnt sich bei einem Fünftel des Stromverbrauchs gegenüber alten Birnen. Es gibt diese kleinen Leuchtstoffröhren in fast allen Variationen. weiter
  • 277 Leser
UNFALL

Kopf aufgespießt

Da staunte der Notarzt: Ein 56-Jähriger war laut Polizei bei einer Zecherei in einer Wohnung mit dem Stuhl umgekippt und mit dem Kopf gegen ein Regal geknallt, an dem sich spitze Metallköpfe befanden. Einer dieser Knöpfe bohrte sich so in die Schläfe des Mannes, dass sein Schädel stecken blieb. Der Verletzte war aber ansprechbar, Lebensgefahr besteht weiter
  • 237 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3106 (Vortag: 1,3145) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7630 (0,7607) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6719 (0,6726) britische Pfund, 159,00 (158,91) japanische Yen und auf 1,6281 (1,6267) Schweizer Franken fest. weiter
  • 328 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Beste Entwicklung seit 2000 Mit einem Umsatzplus von fast 3 Prozent hat die deutsche Sanitär- und Heizungsbaubranche 2006 die beste wirtschaftliche Entwicklung seit der Jahrtausendwende erlebt. Die Betriebe haben Auftragsvorläufe von bis zu sieben Wochen und schätzten ihre wirtschaftliche Situation so gut ein wie nie zuvor. Neue Führung bei Albi Beim weiter
  • 549 Leser
EINBÜRGERUNG

Land verliert Prozess

Das Land Baden-Württemberg ist vor Gericht unterlegen: Wer sich einmal für die PKK eingesetzt hat, dem darf die Einbürgerung nicht verweigert werden. weiter
  • 274 Leser
HEROINTHERAPIE

LEITARTIKEL: Fauler Kompromiss

Lange Jahre hat Hessens Ministerpräsident Roland Koch in der Drogenpolitik die Meinung der CDU-Traditionsbataillone verfochten. Die kontrollierte Abgabe von Heroin an Schwerstabhängige zu Therapiezwecken verwarf der CDU-Politiker mit dem populistischen Hinweis, dass man Alkoholiker auch nicht mit Alkohol therapiere. Das kam bei der eigenen Klientel weiter
  • 363 Leser

Leute im Blick

Britney Spears Popstar Britney Spears hat es nicht lange in der Entzugsklinik ausgehalten: Die 25-Jährige verließ das Rehabilitationszentrum im kalifornischen Malibu nur einen Tag, nachdem sie sich dort selbst zu einer üblicherweise 45-tägigen Behandlung angemeldet hatte. Spears soll wenige Stunden nach ihrer Ankunft einen Fahrdienst gerufen haben und weiter
  • 312 Leser
AUTO

Länder wollen Steuer abgeben

In der Debatte um den Umbau der Kfz-Steuer zu einer klimafreundlichen Abgabe haben die Länder einen neuen Vorstoß gestartet: Sie wollen die bisher alleine ihnen zustehende Kfz-Steuer rasch an den Bund abgeben. Im Gegenzug dringen sie auf einen dauerhaften und angemessenen Ausgleich für die derzeit jährlich rund 8,8 Milliarden Euro aus der Kfz-Steuer. weiter
  • 230 Leser
TISCHTENNIS

Ma Lin zu stark für Boll

Der Weltranglistenvierte Timo Boll hat auch das zweite Tischtennis-Duell innerhalb einer Woche gegen Weltcupsieger Ma Lin verloren. Bei den Kuwait Open unterlag er im Halbfinale 0:4 und musste sich wie schon in der Vorwoche in Katar ebenfalls in der Vorschlussrunde geschlagen geben. Boll: 'Immerhin habe ich viel besser gespielt als in Katar.' weiter
  • 311 Leser

Meine TV-woche

Alfred Wiedemann, Umschau: · Besser als 'Tatort' auf allen ARD-Kanälen: KDD - Kriminaldauerdienst (heute, 21.15 Uhr, ZDF). Andere Serie, andere Gesichter. · Schlaghosenalarm in der Zeitreise: Life on Mars - Gefangen in den 70ern (Kabel 1, morgen, 20.15 Uhr). Ein TV-Polizist wird ins Manchester seiner Kindheit katapultiert und arbeitet auch dort als weiter
  • 311 Leser

Ministerin rudert beim Vorschuljahr zurück

Bundesfamilienministerin Ursula von de Leyen (CDU) hat ihre Forderungen nach einem verbindlichen Vorschuljahr relativiert. Ihr gehe es beim Schulkindergarten nicht um Pflicht. Sie verwies auf das niedersächsische Modell. Qualität und Beitragsfreiheit führten dazu, dass 'alle Kinder' kämen. SPD-Chef Kurt Beck warf der Ministerin in der Schulpolitik 'erschreckende weiter
  • 184 Leser
KONJUNKTUR

Mit Schwung gestartet

Die deutsche Wirtschaft ist dank der boomenden Exporte mit viel Schwung ins neue Jahr gestartet. Ökonomen erwarten nach den guten Zahlen des Vorjahres auch für 2007 Wachstumsraten von um die 2 Prozent. Das wäre ein ähnlich starker Aufschwung wie 2006 mit Plus 2,7 Prozent, dem besten Wert seit sechs Jahren. Die bessere Lage am Arbeitsmarkt, die hohen weiter
  • 298 Leser
KRIPPEN / Bischof kritisiert von der Leyens Pläne als 'kinderfeindlich und verblendet'

Mixa greift Ministerin scharf an

SPD fordert Rücktritt - Merkel verteidigt das Betreuungskonzept
Die Zeichen stehen auf Sturm. Nachdem der Augsburger Bischof Walter Mixa so gut wie kein gutes Haar an der Familienpolitik der CDU-Ministerin Ursula von der Leyen gelassen hat, hagelte es massive Kritik. Sogar eine Rücktrittsforderung an den Bischof wurde laut. Mit außergewöhnlich harschen Worten hat der katholische Augsburger Bischof Walter Mixa die weiter
  • 270 Leser

Na sowas . . .

Mit einem guten Gebiss macht ein Arbeiter in einer Pflanzenölfabrik in der westtürkischen Kleinstadt Bergama von sich reden: Statt der Arme bedient sich der 51-jährige Sefer Cevik beim Verladen von 50 Kilogramm schweren Pinienkernsäcken seiner Zähne - zumindest gelegentlich. Auch 50-Kilo-Ölkanister hebt er auf diese Weise auf die Ladefläche der Lastwagen. weiter
  • 648 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Lehmann fordert Autofasten Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Karl Kardinal Lehmann, hat die Bundesbürger mit Blick auf den Klimaschutz zum Autofasten und damit zum Verzicht auf das Autofahren aufgefordert. 'Die österliche Bußzeit lädt uns ein, auch über unseren Lebensstil nachzudenken', sagte Lehmann. Demokraten gegen Cheney Mit einer weiter
  • 240 Leser
ITALIEN / Nach dem Rücktritt von Ministerpräsident Prodi wird wieder eine Regierung gesucht

Nichts Neues im alten Rom

In Rom suchen führende Politiker nach einer neuen Regierung. Auch der zurückgetretene Ministerpräsident Romano Prodi hat Chancen auf eine Wiederwahl. Nach dem Rücktritt von Ministerpräsident Romano Prodi verhandeln Italiens Staatspräsident Giorgio Napolitano und die im Parlament vertretenen Parteien fieberhaft über eine Lösung der Krise. Napolitano weiter
  • 145 Leser
HEBAMME

Orgasmus gut für Schwangere

Dänische Hebammen raten werdenden Müttern zu viel Sex mit möglichst häufigen Orgasmen in der Schwangerschaft. Wie die Chefin des Kopenhagener 'Hebammenzentrums', Helle Ella, berichtete, hätten entsprechende Empfehlungen bei den Teilnehmerinnen von Schwangerschaftskursen 'zu ausgesprochen positiven Ergebnissen geführt'. Ihr Fazit: 'Man kann physiologisch weiter
  • 266 Leser
PROJEKT / Geothermie in Bad Urach

Poröses Gestein bremst die Euphorie

Am Rande der Schwäbischen Alb sollte ein Erdwärme-Kraftwerk Strom für 2000 Haushalte ins Netz speisen. Als diese Vision fast schon wahr wurde, scheiterte sie. weiter
  • 422 Leser

PRESSESTIMME: Bush isoliert

ZU DEM VON PREMIERMINISTER TONY BLAIR ANGEKÜNDIGTE ABZUG BRITISCHER TRUPPEN AUS DEM SÜDIRAK SCHREIBT DIE FRANZÖSISCHE ZEITUNG LE FIGARO (PARIS):
Bewaffnet mit guten Absichten und messianischen Überzeugungen wollte der britische Premier Tony Blair ganz wie US-Präsident George W. Bush den Irak und den Mittleren Orient zur westlichen Demokratie bekehren. Vier Jahre nach dem Beginn des irakischen Abenteuers zieht er sich aus einem Land zurück, das mitten im Bürgerkrieg steckt. Die Aufbaubemühungen weiter
  • 270 Leser

Programm

FUSSBALL ·2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Jena - 1860 München, Braunschweig - RW Essen, Offenbach - Koblenz. - Sonntag, 14 Uhr: Burghausen - Greuther Fürth, Augsburg - Karlsruher SC, SC Freiburg - Aue, 1. FC Köln - Paderborn, FC Kaiserslautern - Unterhaching. - Montag, 20.15 Uhr: Duisburg - Rostock ·Regionalliga - Freitag, 19: Kaiserslautern II - Wehen. weiter
  • 319 Leser
GEHEIMNISVERRAT

Prozess-Ende nicht absehbar

Auch nach dem 13. Verhandlungstag vor dem Landgericht Stuttgart ist kein Ende im Prozess gegen Ex-Justizministerin Corinna Werwigk-Hertneck absehbar. weiter
  • 240 Leser

Quoten: MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49:Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 5 419 437,60 Euro, 2: 507 908,90 Euro, 3: 52 907,10 Euro, 4: 2942,40 Euro, 5: 173,40 Euro, 6: 42,10 Euro, 7: 24,80 Euro, 8: 10,30 Euro. Spiel 77:Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 1 182 238,10 Euro. (OHNE GEWÄHR) weiter
  • 367 Leser

Redaktionstipp

Freitag, 20.30 Uhr VfB Stuttgart - Hertha BSC (2:1) Samstag, 15.30 Uhr Hannover 96 - Borussia Dortmund (1:2) Mainz 05 - 1. FC Nürnberg (1:3) Energie Cottbus - Arminia Bielefeld (1:1) Hamburger SV - Eintr. Frankfurt (2:0) FC Bayern München - VfL Wolfsburg (3:1) VfL Bochum - Alemannia Aachen (1:1) Sonntag, 17 Uhr Bor. Mgladbach - Werder Bremen (0:2) Schalke weiter
  • 251 Leser
LEBENSMITTEL

Rotationsprinzip für Kontrolleure

Das Land will mehr Lebensmittelkontrolleure einstellen. Wie viele genau, wisse man erst im April, sagt Agrarminister Hauk. Die SPD ist skeptisch. weiter
  • 234 Leser
ENERGIE / Das weltweit beklatschte Verbot von Glühbirnen in Australien bringt nicht viel

Schafe sind die viel größeren Klima-Sünder

Das Glühbirnen-Verbot hat der australischen Regierung weltweit Applaus eingebracht. Aber die richtig dicken Umweltsünder sind die Rohstoffproduzenten und die Industrie sowie die Landwirtschaft. Umweltschützer fordern nun eine Kohlesteuer. weiter
  • 473 Leser
WAFFENVERBOT / 48 Länder streben weltweite Ächtung von Streubomben an

Schlimme Leiden für die Zivilbevölkerung

Regierungsvertreter aus 48 Ländern haben in Oslo über Möglichkeiten für ein weltweites Verbot von Streubomben beraten. Norwegens Außenminister Jonas Gahr Støre sagte bei der Eröffnung des zweitägigen Treffens, diese besonders brutalen Waffen hätten nur einen begrenzten militärischen Wert, erzeugten aber 'unverhältnismäßig schlimme Leiden für die Zivilbevölkerung'. weiter
  • 221 Leser
PRO SIEBEN SAT 1 / Gestiegene Werbeeinnahmen treiben den Gewinn

Senderkette setzt auf neue Geschäftsfelder

Nach einem Rekordergebnis im vergangenen Jahr will der Fernsehkonzern Pro Sieben Sat 1 mit der Stärkung des Fernsehgeschäfts und dem Ausbau neuer Geschäftsfelder wachsen. Die Sendergruppe stehe nach Jahren der Konsolidierung und Restrukturierung bestens da, sagte Vorstandschef Guillaume de Posch. Nicht zuletzt dank gestiegener Geschäfte auf dem Werbemarkt weiter
  • 292 Leser

Sieben auf einen Streich: Wer kam - wer ging?

TSG HOFFENHEIM Zugänge: Matthias Jaissle (VfB Stuttgart), Mirnes Mesic (Stuttgarter Kickers) - Abgänge: Andreas Haas (FK Pirmasens). VFB STUTTGART II Zugänge: Tobias Feisthammel, Manuel Fischer (beide eigene A-Junioren) - Abgänge: Raphael Schaschko (SpVgg Unterhaching). STUTTGARTER KICKERS Zugänge: Angelo Vaccaro (FC Augsburg), Sean Dundee (Kickers weiter
  • 273 Leser
ERMITTLUNGEN

Sohn erschlägt seinen Vater

Ein 55-Jähriger ist in Heilbronn vermutlich von seinem 32 Jahre alten Sohn erschlagen worden. Wie die Polizei gestern berichtete, wurde gegen ihn Haftbefehl erlassen. Der Tote wurde am Dienstagabend vom seinem jüngeren Sohn auf der Wohnzimmercouch gefunden. Der geschiedene, vermutlich alkoholkranke 55-Jährige lebte mit seinen beiden Söhnen und seiner weiter
  • 264 Leser
LANDESBÜHNE

Soubeyrand verlängert

Der Vertrag von Manuel Soubeyrand, dem Intendanten der Württembergischen Landesbühne in Esslingen (WLB), wird um vier weitere Jahre verlängert und damit bis 2012 laufen. Das beschloss gestern der Vorstand der Landesbühne einstimmig. Soubeyrand war 2004 von Chemnitz, wo er Schauspieldirektor war, nach Esslingen gewechselt. weiter
  • 270 Leser
HEROINTHERAPIE

SPD dringt auf Entscheidung

Mit dem Kompromiss, die bundesweiten Modellprojekte zur Herointherapie bis 2009 fortzuführen, wollen sich Abgeordnete der SPD-Bundestagsfraktion nicht zufrieden geben. Ein vom Karlsruher Abgeordneten Johannes Jung auf den Weg gebrachter Gesetzentwurf sieht vor, die Herointherapie als zusätzliche Option zur Behandlung Schwerstabhängiger einzuführen. weiter
  • 287 Leser
AIRBUS / Standort Laupheim kommt womöglich unter die Regie eines Investors

Spekulationen um Werksverkauf

Die Fabriken in Nordenham und Varel soll es am härtesten treffen
Vor dem Gespräch zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem Staatspräsidenten Jacques Chirac zur Airbus-Krise haben Spekulationen um Werksverkäufe in Deutschland neue Nahrung erhalten. EADS will seine Entscheidung bis 9. März bekannt geben. weiter
  • 338 Leser
FUSSBALL / Umstrittene Aktion bei Zweitligist 1. FC Köln

Spieler-Prämien auf Eis gelegt

Fußball-Zweitligist 1. FC Köln wird als Konsequenz aus dem 0:5 am Sonntag in Essen die Spieler-Prämien vorläufig nicht auszahlen. 'Wir frieren die Punktprämien aus den bisherigen Rückrundenpartien ein und überlegen, ob wir sie überhaupt noch auszahlen. Das hängt davon ab, wie sich die Spieler in den kommenden Partien präsentieren', sagte Manager Michael weiter
  • 257 Leser
HAUSHALT / Erstmals seit fünf Jahren erfüllt Deutschland den Stabilitätspakt

Steinbrück auf Kurs

Schuldenberg des Bundes bleibt weiterhin große Belastung
Zum ersten Mal seit fünf Jahren hat Deutschland wieder die Vorschriften des Euro-Stabilitätspaktes erfüllt. Die Defizitquote für 2006 lag bei 1,7 Prozent und damit niedriger als ursprünglich erwartet. Grund sind die gute Konjunktur und gestiegene Steuereinnahmen. Das kräftige Wirtschaftswachstum und höhere Steuereinnahmen im vergangenen Jahr haben die weiter
  • 195 Leser

STICHWORT: Streubomben

Der Einsatz von Streubomben wird von Menschenrechtlern geächtet, völkerrechtlich verboten ist er jedoch nicht. Die Gegner von Streubomben wenden vor allem ein, dass zunächst nicht explodierte Sprengkörper wie Landminen wirken und zur dauernden Gefahr für die Zivilbevölkerung werden. Eine Streubombe besteht aus einem Bündel hunderter kleiner konventioneller weiter
  • 276 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Ballack kehrt zurück und kritisiert sich selbst

Streithähne sind wieder Freunde

Erst schlugen, dann küssten sie sich. Nach dem 2:1 bei Champions-League-Titelverteidiger FC Barcelona hatten sich die Streithähne beim FC Liverpool wieder lieb. weiter
  • 274 Leser

STUTTGARTER SZENE

Die SPD hält zusammen Die SPD hats schwer: immer weniger Mitglieder, immer weniger Wähler. Da versteht man, dass die Verbliebenen unverbrüchlichen Zusammenhalt demonstrieren: So gab es zum politischen Aschermittwoch in der Landeshauptstadt 'eine gemeinsame Veranstaltung der SPD Stuttgart-Ost und der SPD Stuttgart'. Als Gastrednerin konnte die Tübinger weiter
  • 250 Leser
AKTIENMÄRKTE

Tagesgewinner ist BASF

Der deutsche Aktienmarkt wurde gestern von den guten Geschäftszahlen von BASF und Allianz beflügelt. Der Leitindex Dax überstieg im Verlauf die 7000 Punkte, schloss aber unter der Marke. Größter Tagesgewinner waren BASF nach einer angekündigten Dividendenerhöhung. Mit ihren Geschäftszahlen und höheren Ausschüttungen überzeugten Deutsche Post und Continental weiter
  • 328 Leser

THEMA DES TAGES: Die Wärme aus der Erde

Mit der Hitze aus dem Erdinneren könnte der Energiebedarf der Menschen leicht gedeckt werden. Heikel ist es nur, diese Kraft in vielen Kilometern Tiefe anzuzapfen. So lösten die Geothermie-Bohrungen in Basel Erdbeben aus. Solche Gefahren drohen bei schlichten Erdwärmeheizungen nicht. weiter
  • 290 Leser
wm-pechvogel

Uhrmann direkt auf OP-Tisch

Trost gab Michael Uhrmann vor dem Abflug auf den OP-Tisch nur das Foto seiner zehn Monate alten Tochter Leni Viktoria. Im Krankenzimmer 1527 des noblen Prince Hotels von Sapporo gaben sich die Kollegen die Klinke in die Hand, doch der mit einem gebrochenen Mittelfuß aus allen WM-Medaillenträumen gestürzte Mann dachte nur an seine Familie daheim. Heute weiter
  • 264 Leser
SAMMLER / Jürgen Fröhlich zieht Werke aus Karlsruhe zurück

Unruhe im Kunstmuseum

Der Sammler Jürgen Fröhlich zieht seine Werke aus dem Karlsruher Museum für Neue Kunst zurück. Dem war ein Streit über die Präsentation vorangegangen. weiter
  • 207 Leser
HEIZUNGEN

Verschenktes Geld

Millionen Bundesbürger verheizen einer Umfrage zufolge buchstäblich zu viel Geld und pusten Klimagase in die Luft, weil sie ihre Heizungsanlage für besser halten, als sie ist. Der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) berichtete von einem enormen Modernisierungsstau. Nur etwa 10 Prozent der 18 Mio. Anlagen seien auf dem neuesten technischen Stand, weiter
  • 369 Leser
DÄNEMARK

Viel zu viel Schnee

Ein Schneesturm hat den Verkehr in Dänemark und Südschweden zum Erliegen gebracht. Auf dem Flughafen von Kopenhagen wurden dutzende Flüge abgesagt, Autofahrer in beiden Ländern blieben mit ihrem Wagen in ein Meter hohen Schneewehen stecken. Die Behörden forderten die Menschen auf, nach Möglichkeit zu Hause zu bleiben. weiter
  • 318 Leser
DEUTSCHE TELEKOM / Gewerkschaft befürchtet Lohneinbußen und Mehrarbeit

Von Ausgliederung sollen 60 000 betroffen sein

Die Deutsche Telekom will nach Berechnungen der Gewerkschaft Verdi deutlich mehr Beschäftigte in die geplante Service-Gesellschaft T-Service ausgliedern als bisher bekannt. Verdi-Bundesvorstandsmitglied Lothar Schröder kündigte verschärften Widerstand bis hin zu Streiks gegen diese Pläne an. Nach den Angaben von Schröder sind von der geplanten Ausgliederung weiter
  • 345 Leser
DARMKREBS

Vorsorge wird wenig genutzt

Nur acht bis zwölf Prozent der berechtigten Krankenversicherten nutzen bisher Angebote zur Darmkrebs-Früherkennung. Zwischen 2002 und Ende 2005 hätten sich rund 1,7 Millionen Versicherte in Deutschland einer freiwilligen Vorsorge-Darmspiegelung unterzogen, teilten die Kassenärztliche Bundesvereinigung und die Felix-Burda-Stiftung in Berlin mit. Die weiter
  • 248 Leser
UEFA-CUP / Bremen und Leverkusen schaffen Sprung ins Achtelfinale

Weiter auch ohne Siege

Werder reicht 1:3 bei Ajax, Bayer 0:0 bei den Blackburn Rovers
Gewonnen hat zwar weder Werder noch Bayer. Doch weiter sind sowohl Bremen als auch Leverkusen. Trotz einer 1:3-Niederlage bei Ajax Amsterdam beziehungsweise eines 0:0 bei den Blackburn Rovers schafften beide Fußball-Bundesligisten den Sprung ins Uefa-Cup-Achtelfinale. weiter
  • 129 Leser
SCHWIMMEN

Weltmeisterin gesperrt

Knapp einen Monat vor der WM in Melbourne (17. März bis 1. April) hat der Weltschwimm-Verband Fina die Russin Anastasia Iwanenko wegen Dopings vorläufig gesperrt. In einer Trainingskontrolle am 23. Januar waren bei der 18 Jahre alten Kurzbahn-Weltmeisterin über 800 Meter Freistil unerlaubte Substanzen gefunden worden. Die B-Probe steht noch aus. weiter
  • 309 Leser
USA / Neue Kampagne für Sparlampen

Widerstand gegen Energiefresser

Nach dem geplanten Verbot herkömmlicher Glühbirnen in Australien hat sich in den USA eine private Kampagne für die Verwendung von Energiesparlampen gebildet. Neben dem Mitbegründer des Internet-Unternehmens Yahoo, David Filo, beteiligen sich unter anderen der Einzelhandelskonzern Wal-Mart, Umweltgruppen und kirchliche Organisationen an der Kampagne. weiter
  • 229 Leser
JUGEND / Die junge Künstlerin Anike Hage ist ein Star in der Szene der Manga-Comic-Fans

Zeichnen zwischen Bügelbrett und Blumenampel

Mancher Erwachsene ist ratlos, wenn er das Wort Manga hört. Kein Wunder. Weitgehend unbemerkt hat sich in Deutschland ein Kult um die japanischen Comics entwickelt, die bereits 70 Prozent des Marktes ausmachen. Die deutsche Zeichnerin Anike Hage ist ein Star der Szene. weiter
  • 322 Leser
DRAMA

Zwei Kinder tot

Ein 40-Jähriger hat gestern seine zwei Söhne tot in der Wohnung der Familie in Esslingen gefunden. 'Es handelt sich um ein Gewaltverbrechen', sagte die Polizei. Ein Familiendrama werde nicht ausgeschlossen. Von der Mutter (33) der acht und zwölf Jahre alten Buben fehlte bis zum Abend jede Spur. Nach ihr wurde gefahndet. Der Vater erlitt einen Schock. weiter
  • 302 Leser

Leserbeiträge (3)

"Ex-Terroristen nicht zu Talkshows laden"

Zur aktuellen Diskussion um die Freilassung von RAF-Terroristen: Angesichts der bevorstehenden Entlassung von Brigitte Mohnhaupt und des Gnadengesuchs von Christian Klar ist vor allem die Situation der Opfer zu beachten. Die RAF hat eine Blutspur quer durch ganz Deutschland hinterlassen. Die Hinterbliebenen haben ein Anrecht darauf, dass ihre Narben weiter
  • 401 Leser

"Ja, geht denn die Narretei weiter?"

Zu aktuellen lokalpolitischen Vorschlägen und Planungen: Kaum ist der Fasching vorbei, bemühen sich die gewählten Volksvertreter aus Stadt und Kreis nach besten Kräften, dafür zu sorgen, dass es dem Volk nicht langweilig wird. Frei nach dem Motto "egal, der Bürger zahlt die Zeche" sollen sich da zunächst zu den schwarzen noch viele weitere bunte Tonnen weiter
  • 481 Leser

"Was soll das Gelaber und Wichtigtuerei?"

Renate Künasts japanische Autos: An der Aussage von Frau Künast ist klar zu erkennen, dass die Dame kein Auto besitzt. Sie braucht ja auch keines, sie lässt sich nämlich auf Staatskosten chauffieren, neuerdings mit einem angeblich so sauberen japanischen Hybrid-Auto. Ja, ja, Frau Künast will Vorreiterin sein, sie will, dass auch Familien umweltfreundlich weiter
  • 530 Leser