Artikel-Übersicht vom Samstag, 03. März 2007

anzeigen

Regional (85)

Heute sammelt die Fußballabteilung der DJK Aalen Altpapier. In der Zeitung von gestern war irrtümlich der Abholtermin Freitag angekündigt worden. Kinderbedarfsbörse St. Michael Der Kindergarten St. Michael veranstaltet am Samstag, 3. März, von 14 bis 16.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse. Angeboten werden Kleidung für Frühjahr und Sommer, Spielzeug, Fahrzeuge, weiter
Mit Jasmin Jablonski von der VHS in Lauchheim kann ab Montag, 5. März, im Sitzungssaal des Lauchheimer Rathauses die "Progressive Muskelentspannung" erlernt werden. Beginn 9 Uhr, der Kurs umfasst vier Termine. Anmeldung unter Telefon (07361) 97340. weiter
  • 164 Leser
Jahcoustix im "rock it"Heute, 21 Uhr im "Rock it" Aalen: Jahcoustix & Dubios Neigbourhood. - Mit "Jahcoustix" kommt Deutschlands beste Roots-Reggae-Band nach Aalen. Bienenhaltung Der Bezirksbienenzüchterverein Aalen bietet einen Kurs zur Bienenhaltung an. Beginn des theoretischen Teils ist am Samstag, 3. März, und am Samstag, 10. März, jeweils um weiter
  • 176 Leser
Die Handharmonikafreunde Ebnat richten in diesem Jahr den Bezirksmusiktag des Bezirks Schwaben des Deutschen Harmonikaverbands aus. Dieses Treffen findet am Sonntag, 18. März, von 13.30 Uhr bis 17 Uhr in der Jurahalle in Aalen-Ebnat statt. Es werden Akkordeonorchester und insgesamt 150 Mitwirkenden auf dem Härtsfeld erwartet. Altpapiersammlung Das DRK weiter
  • 232 Leser
In Westhausen und den Teilgemeinden sammelt der TSV Westhausen am heutigen Samstag, 3. März, Altpapier. Dieses sollte ab ab 8 Uhr windsicher gebündelt und gut sichtbar am Straßenrand bereitstehen. Buchausstellung Heute und morgen findet im Alten Pfarrhaus Lauchheim eine Buchausstellung statt. Zwischen 15 und 18.30 Uhr am Samstag und von 10 bis 11 Uhr weiter
  • 125 Leser
Der Musikverein Kirchheim veranstaltet am Samstag, 3. März, einen Kleinkunstabend in der Festhalle Kirchheim mit dem schwäbischen "X'angsorcheschder Combo Alesi". Beginn ist um 20 Uhr. Stadtkapelle Bopfingen Diese bietet im Rahmen einer Nachwuchsveranstaltung am Sonntag, 4. März, Kindern die Möglichkeit, sich über verschiedene Instrumente und die Ausbildung weiter
Heute, Samstag, 3. März, steigt zum 15. Mal der Ellwanger Fahrzeugbasar auf dem Gelände der Firma Getränke König in Neunheim. Die Angebotspalette des Basars reicht über gebrauchte Fahrräder, Roller oder Kettcars bis hin zu Skateboards und Inline-Skatern. Der Verkauf beginnt um 10 Uhr; Ende ist gegen 12 Uhr. Mahnwache appelliert an Merkel Die Ellwanger weiter
Im Rahmen des Programms CO2-Gebäudesanierung vergibt die KfW Förderbank zinsgünstige Kredite für Sanierungsmaßnahmen, durch die der Energieverbrauch auf das Niveau von Neubauten oder sogar darunter gebracht wird. Darauf weist der CDU-Abgeordnete Georg Brunnhuber hin. Für die Altbausanierung kann ein Eigentümer pro Wohneinheit bis zu 50 000 Euro Kredit weiter
  • 165 Leser
Ein unter Alkoholeinwirkung stehender Autofahrer war am Donnerstag gegen 19.10 Uhr auf der St.-Georg-Straße in Richtung Westhausen unterwegs. Unmittelbar vor der Unterführung der Bundesstraße geriet er nach links auf die Gegenfahrbahn und streifte einen nach rechts in Richtung B 29 abbiegenden Omnibus. Anschließend rammte er einen nachfolgenden Autofahrer. weiter
  • 177 Leser
Seit gestern um 22 Uhr bis Sonntag ist die Straße zwischen Reichertshofen und Untergröningen voll gesperrt. Die Firma Bortolazzi beginnt mit den Sanierungsarbeiten der B 19 und fräst den Belag ab. Über Hohenstadt wird umgeleitet. Ab Sonntag ist die Straße halbseitig frei. weiter
  • 194 Leser
In diesem "Winter" sind sie zwei Monate früher da, die zur Familie der Liliengewächse gehörenden Märzenbecher. In den Auwäldern auf nährstoffreichen sauren Böden, wie hier auf dem Härtsfeld bei Neresheim, fühlen sich die Blumen wohl, die unter Naturschutz stehen und von Laien zuweilen mit Schneeglöckchen verwechselt werden. weiter
  • 202 Leser
LANDGERICHT / Verhandlung wegen Geiselnahme endet mit Einweisung in die Psychiatrie

"Alternative wäre Gefängnis"

Mit der Einweisung in die Psychiatrie endete das Verfahren gegen einen 22-jährigen Mann aus Schwäbisch Gmünd. Wegen Geiselnahme hatte er sich vor dem Landgericht Ellwangen verantworten müssen. weiter
  • 161 Leser
ERZIEHUNG / Bürgermeister Peter Traub zu den Gründen, warum das kostenfreie dritte Kindergartenjahr eingeführt worden ist - und zur "relativ heftigen Kritik"

"Ein wichtiger Standortfaktor"

Die Stadt Oberkochen hat als erste Kommune im Land ein entgeltfreies Kindergartenjahr eingeführt. Die SchwäPo hat sich mit Bürgermeister Peter Traub darüber unterhalten. weiter
  • 141 Leser
STADTKIRCHE / Zum 400. Geburtstag von Paul Gerhardt

"Geh aus mein Herz"

Zum 400. Geburtstag von Paul Gerhardt hält Dr. Michael Krämer am Sonntag, 11. März, um 17 Uhr in der Aalener Stadtkirche einen Vortrag über Leben und Werk des Theologen und Kirchenlieddichters. Chor und Gemeinde bringen Gerhardts Lieder zu Gehör, begleitet von Thomas Haller an der Orgel. weiter
  • 129 Leser

"Immo Heilig ist nicht betroffen"

Michael Heilig, Geschäftsführer des insolventen Autohauses Auto Heilig, stellt zum gestrigen Bericht richtig, dass 2006 nur die Immobilie in Waldstetten verkauft worden sei und das "entsprechende Geld eigenkapitalwirksam in das Autohaus eingebracht wurde". Die Immo Heilig als Vermieterin von Gewerbemietobjekten sei von der Insolvenz von Auto Heilig weiter
  • 112 Leser
SÄNGERGRUPPE SAVERWANG / Jahreshauptversammlung

"Krügle" vergeben

Bei der Hauptversammlung der Sängergruppe Saverwang war der Bau des Dorfhauses ein zentrales Thema. Die Baumaßnahme wird die Vereinsmitglieder auch in diesem Jahr beschäftigen. weiter
  • 106 Leser

"Maniacs of Rock" kommt nach Ebnat

Das "Monsters of Rock Open Air Festival" war das bedeutendste Hard Rock und Heavy Metal Musik Festival der 1980er und frühen 1990er Jahre. Die Metal Maniacs Ebnat präsentieren nun am 19. Mai auf dem Ebnater Festplatz zum zweiten Mal das Tribute-Festival "Maniacs of Rock", um den Kult der alten "Monsters-Zeiten" wieder zum Leben zu erwecken. Dabei konnte weiter
REGIONALPOLITIK / Debatte

"Sind nicht gegen den Regionalplan"

Die Stadt und der Gemeinderat legen Wert darauf, dass der Beschluss vom Donnerstag zum Thema Oberzentrum keine Ablehnung des Regionalplans bedeute. Ziel müsse sein, ein Oberzentrum zu schaffen, erklärt Stadtsprecher Hartmut Bellinger. weiter
MUSICALBÜHNE / Die Proben für die Jazz-Lights-Aufführung "Der kleine Tag" laufen auf Hochtouren

79 Kinder fiebern: Großer Auftritt am "kleinen Tag"

"Die Kinder sind ganz heiß auf ihren großen Auftritt bei den Jazz-Lights", erzählt die Leiterin der Musicalbühne der Musikschule Oberkochen-Königsbronn, Evamaria Siegmund. weiter
FRAGE DER WOCHE


Mehr Krippenplätze für Deutschland? Bis 2013 will die Bundesfamilienministerin, Ursula von der Leyen, die Zahl der Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren verdreifachen. Der Augsburger Bischof Walter Mixa warf ihr vor, sie diene damit nicht in erster Linie dem Kindeswohl, sondern vielmehr den Interessen der berufstätigen Frau. Wir haben Passanten weiter
ERÖFFNUNG / Kunstausstellung zum Thema "Spuren" von 28 Schulen im Landratsamt Hardt

Alles andre als "koi Spur"

Spuren überall: im Schnee, auf Papier, im Gesicht, am Tatort, in der Vergangenheit. Zum Jahresthema des Landes-Schulkunst-Programms arbeiteten 28 Schulen im Kreis auf unterschiedliche Art und mit künstlerischem Geschick. weiter
  • 110 Leser

ANGEMERKT

Schwung für die Familien
Da hat sich Oberkochen aber einen schönen Fuß gemacht, familienpolitisch gesehen. Bürgermeister Peter Traub setzt mit der Gratisfinanzierung des letzten Kindergartenjahres seine akzentuierte Politik für die Familie fort und bekommt ein prächtiges Medienecho dafür. Darein mischen sich nun auch kritische Töne, weil es halt ein Sündenfall ist, wenn Kommunen weiter
  • 195 Leser

Auch "Dinea" und "Lamm" ohne Qualm

Auch das "Dinea"-Restaurant im Kaufhaus Galerie ist seit dem Umbau im April 2006 ein Nichtraucherrestaurant. Und Peter Kuhne, Wirt des "Lamm" in Rodamsdörfle, weist darauf hin, dass sein Lokal seit über einem halben Jahr rauchfrei ist. Viele seiner Gäste seien sehr zufrieden damit. Einige Gäste blieben zwar weg, dafür kämen jetzt neue, vor allem Familien, weiter
  • 130 Leser

AUF EIN WORT

Haben Sie schon einmal versucht, den Deckel auf einem Topf mit kochendem Wasser zu halten? Klappt nicht - das lernen schon die kleinsten Kinder. Erstens kann man sich die Finger verbrennen und zweitens sucht sich das Wasser seinen Weg, erst als Dampf, dann mit sprudelnden Blasen aus den kleinsten Ritzen. Das Bild lässt sich übertragen auf die Diskussion weiter
  • 127 Leser

Bankfachwirte

Erfolgreich haben fünf junge Mitarbeiter der VR-Bank Aalen mit der mündlichen Prüfung ihr zweieinhalbjähriges nebenberufliches Studium an der GENO-Akademie Stuttgart-Hohenheim abgeschlossen und sind nun "Fachwirte BankCOLLEG". Es sind dies: Daniela Dolderer, Tobias Michel, Pinar Pehlivan, Tobias Drometer und Tanja Buchstab (Foto von links nach rechts). weiter
  • 184 Leser

Bauarbeiten auf dem Wertstoffhof

Die GOA teilt mit, dass in den kommenden Tagen auf dem Aalener Wertstoffhof in der Oesterleinstraße Bauarbeiten erledigt werden müssen. Dadurch kann es zu Behinderungen für die Anlieferer kommen. Es gelten dennoch die normalen Öffnungszeiten. Auf dem Wertstoffhof in der Aalener Innenstadt müssen Instandsetzungsarbeiten durchgeführt werden. Für die Dauer weiter
ADAC ORTSCLUB ELLWANGEN / Jahreshauptversammlung

Beim Autoclub stimmt die Basis

Der Vorsitzende des ADAC-Ortsclub Ellwangen, Martin Baumann, konnte bei der Hauptversammlung auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Insbesondere aus finanzieller Sicht stehe der Verein auf einem guten Fundament. weiter
  • 136 Leser
FÖRDERVEREIN FRIEDRICH-VON-KELLER-SCHULE

Besuch aus Italien

Der Förderverein der Friedrich-von-Keller-Schule hat jetzt 305 Mitglieder. Damit ist er nach dem Sportverein einer der größten in der Gemeinde, wie Vorstand Kuno Hermann bei der vergangenen Sitzung im Gasthof Krone in Hinterbüchelberg bekanntgab. weiter
  • 163 Leser

Buch-Tipps

Wir haben die Pfarrerinnen und Pfarrer aus der Region nach ihren persönlichen Buch-Tipps für die Fastenzeit gefragt. Pater Martin , Kloster Neresheim, empfiehlt die Erzählung "Alles was wir geben mussten" von Kazuo Ishiguro. Es handelt vom Klonen von Menschen als Organspender. Pfarrer Knoblauch , Unterkochen, und Pfarrer Retzbach , Fachsenfeld, empfehlen weiter
STADTWERKE AALEN / Wie der Gaspreis nach geographischer Höhe, Brennwert und Zählertemperatur berechnet wird

Dem dummen Zähler rechnend nachhelfen

Die Stadtwerke rechnen mit ihren Gaskunden nach Kilowattstunden, also nach der Energiemenge des gelieferten Erdgases ab. Damit es dabei gerecht zugeht, sind umfängliche Berechnungen notwendig. Wir dokumentieren diese für die Kunden. weiter
  • 192 Leser
KLEINKUNST / Marcus Jeroch gaukelt im Café Spielplatz allen etwas vor

Der Mann, der sich wortreich verbiegt

Eine grau gepuderte Wuschelperücke erscheint auf dem Podium im Café Spielplatz. Darunter auffällig rot geschminkte Lippen, dunkle Fliege über dem weißen Hemd, gestreifte Hose unter dem blauen Lodenmantel, so präsentiert sich der Berliner Wort-Akrobat Marcus Jeroch auf seiner "Baustelle Wort". weiter

Die Bibel in Szene gesetzt

Die Katholische Erwachsenenbildung in der Seelsorgeeinheit Kapfenburg veranstaltet heute, Samstag, ab 19.30 Uhr einen Theaterabend im Pfarrstadel Westhausen. Zu Gast ist Alfred Peter Wolf mit seinem Ein-Mann-Theater. Wolf rezitiert in seinem anderthalbstündigen Programm biblische Texte und stellt sie szenisch dar. In Westhausen widmet er sich den Texten weiter

Dr. Rudolf Grupp

Morgen feiert Dr. Rudolf Grupp den 75. Geburtstag. Seit 1951, als er bei der "Schwäbischen Post" volontierte, bis zum heutigen Tag ist er journalistisch für diese Zeitung aktiv. In Bösingen geboren, machte Grupp hier am Peutinger-Gymnasium das Abitur, studierte nach dem Volontariat in München und Wien Geschichte, promovierte und arbeitete dann für die weiter
  • 110 Leser

Ehepaar Rothe übernimmt den "Ochsen"

Zum 1. März haben Joachim und Anke Rothe den Landgasthof "Ochsen" in Tannhausen übernommen. Ab sofort laden die Wirtsleute zum Frühschoppen und zum schwäbischen Mittagstisch in ihr Gasthaus. Aber auch abends haben die Pächter eine reichhaltige Speisekarte parat. Unter der Woche gibt es zusätzlich Tagesessen, die Räume stehen für Feierlichkeiten aller weiter
  • 120 Leser
KULTURARBEIT / Die Kulturinitiative "Sommer in der Stadt" geht in das zehnte Jahr

Ein gutes Programm ohne Kommerz

"Bald wird Ellwangen wieder gelb", kündigt Andreas Hunke an und jeder weiß was gemeint ist. Das gelbe Signet von "Sommer in der Stadt" ist seit zehn Jahren prägend. Es steht für ein umfangreiches Kulturprogramm, das nicht auf "große Knaller" setzt. Eine "gute Erdung" in der Ellwanger Bevölkerung ohne Kommerz ist den derzeit 15 Aktiven viel wichtiger. weiter
LANDWIRTSCHAFT / Experten informieren in Obergröningen über Förderprogramme

Ein informeller "Rundumschlag"

Wann fließt Geld aus Brüssel in den landwirtschaftlichen Betrieb? Welche Änderungen birgt das neue Meka-Programm? Geballte Information lieferten gestern die Sachbearbeiter des Landwirtschaftsamtes ihren Zuhörern in Obergröningen. weiter
  • 118 Leser
GESANGVEREIN RAMSENSTRUT / Jahreshauptversammlung

Fleißiger Verein

Die Hauptversammlung des Gesangsvereins Ramsenstrut war gekennzeichnet von zahlreichen Mitgliederehrungen und Vorstandswahlen. weiter
  • 168 Leser

Freude am Tanzen im Alter

Unter dem Titel "Tanzen im Alter macht Freude" lädt der DRK-Ortsverein Elchingen am kommenden Montag, 5. März, zu einem Vortrag über Seniorentanz in die Turnhalle Elchingen. Beginn ist um 13.30 Uhr, es referiert die Übungsleiterin Hedwig Ziegelbauer aus Tannhausen. weiter
  • 188 Leser

Gabriela Montero auf der Kapfenburg

Musik jenseits stilistischer Schubladen: Am Sonntag, 18. März gastiert die international bekannte und ausgezeichnete Pianistin Gabriela Montero ab 19 Uhr im Rahmen der "Jazz Lights 2007" im Konzertsaal auf Schloss Kapfenburg. Der Titel des Konzertes lautet "The Art of Improvisation". Karten sind erhältlich über www.schloss-kapfenburg.de oder (07363) weiter
  • 115 Leser

Gesprächsbedarf

In einem gemeinsamen Brief an Innenminister Heribert Rech haben die Oberbürgermeister aus Ellwangen, Aalen, Crailsheim, Schwäbisch Hall, Wertheim, Bad Mergentheim, Backnang, Öhringen, Winnenden nun Gesprächsbedarf wegen der Kürzungen im Zugnah- und Fernverkehr angemeldet. Auch die Qualität der eingesetzten Zugwaggons wird bemängelt. Man habe den Eindruck, weiter

Gisela Wasserrab

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde erhielt Gisela Wasserrab, Reinemachekraft beim Polizeirevier Aalen, vom Leiter des Polizeireviers, Polizeirat Tellbach, eine Urkunde für ihr 25-jähriges Dienstjubiläum. Während ihrer Dienstzeit wurde das Polizeirevier Aalen komplett umgebaut, was mit wesentlichem Arbeitsaufwand für sie verbunden war. Aber auch diese weiter
  • 109 Leser
MUSIKVEREIN DALKINGEN / Jahreshauptversammlung

Große Konzertreise geplant

Im Mittelpunkt der 53. Generalversammlung des Musikvereins Dalkingens stand neben den Rechenschaftsberichten auch die Wahlen des Vorstands. Der langjährige Kassierer Karl Helmle stellte sich nicht mehr zur Verfügung; sein Amt übernimmt Roland Scheuring. weiter
  • 162 Leser
ZIRKUS ALBERTI / Familienprogramm auf dem Königergelände

Großer Bär und kleine Clowns

Der Zirkus ist in der Stadt, eine Woche lang auf dem struppigen Königer-Gelände mit Parkplätzen vor dem Schnellimbiss. weiter
  • 135 Leser
DRK ELCHINGEN / Hauptversammlung

Großes Lob für die Jugendarbeit

37 Helferinnen und Helfer des DRK-Ortsvereins Elchingen haben im vergangenen Jahr Aufgabe und Organisation von Blutspendetermin, Zeltlager, Faschingsball oder Altpapiersammlung bewältigt. Insgesamt wurde 4740 Stunden ehrenamtlich geleistet. weiter
  • 5
  • 181 Leser
KREISTAG / Diskussion über Kürzungen im Schienenverkehr

Größte Lücken gestopft

Heftige Kritik übten die Grünen im Kreistag an den Kürzungen des Landes im Schienenverkehr. Das Landratsamt setze sich zu wenig ein. Ganz so schlimm sei es auch nicht, meint dazu der Landrat. Immerhin gebe es weiterhin einen Taktfahrplan. weiter

Helmut Lang

Nach 40-jähriger Tätigkeit verabschiedet die Deutsche Bank in Aalen Helmut Lang in den Ruhestand. Lang begann seine Laufbahn bei der Deutschen Bank im Januar 1967 in der Aalener Filiale. 1970 übernahm er die Leitung der neu eröffneten Zweigstelle in Crailsheim. Als Führungskraft trug er darüber hinaus entscheidend zum Aufbau der Baufinanzierungsabteilung weiter
  • 143 Leser

Heute Festakt des TSV-Dewangen

Der TSV Dewangen feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Zum Auftakt der vielfältigen Jubiläumsfeierlichkeiten findet am heutigen Samstag, 3. März um 19 Uhr in der Wellandhalle ein großer Festakt mit einem Rahmenprogramm statt. weiter
  • 198 Leser
GUTEN MORGEN

Im Uran gespürt

Haben Sie auch solche Bekannten, die ein wenig spinnert sind und ständig Verschwörungstheorien präsentieren? Die davon faseln, in ihrem Dachstuhl sei Plutonium verarbeitet? Die ständig erklären. "Ich hab's im Urin, dass es bald einen Atomkrieg gibt"? Die zig Briefe an Behörden und Fernsehsender schreiben, und die Verwandten nur noch peinlich sind? So weiter
  • 125 Leser
INNENSTADT / Die Neueröffnungen überwiegen die Leerstände: ein Rundgang durch die Aalener City

In den Seitenstraßen bewegt sich was

"Leerstände?" - Aalens Citymanager Reinhard Skusa grinst, verkneift sich gerade noch ein "was ist das?" In der Tat: Bei einem Rundgang durch die Aalener Innenstadt überwiegen deutlich die Neueröffnungen. Leerstände sind inzwischen zur Seltenheit geworden. weiter
  • 128 Leser
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE AALEN / Krankenpflegeverein "umgewandelt"

Jetzt auch für Nicht-Evangelische

Der Krankenpflegeverein der Evangelischen Kirchengemeinde Aalen wurde zum Kirchengemeindeverein "Evangelischer Kranken- und Diakonie-Förderverein" umgewandelt. Bei der Mitgliederversammlung am Mittwochabend wurde die Satzung vorgestellt und ein Vorstand gewählt. weiter
  • 171 Leser
KINDERGARTEN DORFMERKINGEN / Mehrmonatiges Projekt

Kreative Sterngucker

"Sonne, Mond und Sterne, wir reisen in die Ferne!" Dieses Abenteuer begleitete den städtischen Kindergarten Dorfmerkingen über viele Wochen hinweg. Impuls war der Martinsumzug im November, als die Kinder in der Dunkelheit den sternenklaren Himmel entdeckten. Kindergartenleiterin Birgit Nohl und ihre Kolleginnen ließen sich von der Begeisterung mitreißen, weiter
  • 116 Leser
GEMEINDERAT BOPFINGEN / Stellungnahme der Stadt zur Diskussion um die Zentralen Orte

Langes Ringen um ein Positionspapier

Nicht zum ersten Mal war die Diskussion um Veränderungen der Einstufungen der Zentralen Orte in Ostwürttemberg Thema im Gemeinderat. Kontrovers wurde am Donnerstag über die Formulierung einer Stellungnahme der Stadt Bopfingen zu diesem Thema diskutiert. weiter
  • 237 Leser

Liselotte Kloker

Am 25. Februar ist Liselotte Kloker verstorben. Kloker hat sich in Ellwangen große Verdienste um den Katholischen Frauenbund erworben. 1970 war die aus Posen stammende Liselotte Kloker in den Zweigverein Ellwangen eingetreten. Neben der Verantwortung als Mittelpunkt einer großen Familie mit sechs Kindern, hatte die Arbeit für den Katholischen Frauenbund weiter
  • 110 Leser
DLRG ORTSGRUPPE ELLWANGEN / Jahreshauptversammlung

Mehr Platz im Freibad

Bei der Generalversammlung der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft Ortsgruppe Pfahlheim stand auch in diesem Jahr wieder der Erweiterungsbau für die DLRG im Pfahlheimer Limes-Freibad im Mittelpunkt des Interesses. weiter
  • 197 Leser

Mehrfach-Zentrum

Einstimmig und jede weitere Aussprache verabschiedete der Gemeinderat seine Stellungnahme zum Regionalplan Ostwürttemberg. In dieser begrüßt das Gremium ausdrücklich die Ausweisung eines Mehrfach-Oberzentrums für Ostwürttemberg. Von einem solchen Oberzentrum erwarte Heidenheim eine politische und wirtschaftliche Stärkung der gesamten Region. Das Fehlen weiter
DRK ORTSVEREIN TANNHAUSEN / 30 Mitglieder leisteten 1200 Stunden ehrenamtlichen Hilfsdienst

Melanie war Lehrgangsbeste

Einen festen Platz in der Gemeinde hat die DRK-Ortsgruppe Tannhausen. Kürzlich war Jahreshauptversammlung. weiter
  • 136 Leser
FORSTBETRIEBSGEMEINSCHAFT RIES / Bei der Hauptversammlung trat Landrat Klaus Pavel als Hauptredner auf

Modellprojekt: Holzmobilisierung

Bei der Hauptversammlung der "Forstbetriebsgemeinschaft Waldbauverein Ries" hat Landrat Klaus Pavel über Forstorganisation und Holzmobilisierung referiert. Die Waldbauern ermutigte er, das Holz gemeinsam zu vermarkten. In der Forstverwaltung werde weiter eingespart. Pavel kündigte eine Reduzierung der derzeit 43 Forstreviere an. weiter
  • 174 Leser

NEUES VOM SPION

Mediterranes Flair wird Aalen zumindest in der sommerlich blühenden City nachgesagt. Nur: Bis wieviel Uhr darf man es genießen, Stichwort Sperrzeit? Der gesellige Bürgermeister Schwerdtner jedenfalls freut sich schon auf den Ruhestand: "Dann muss ich ja kein Vorbild mehr sein und kann ein wenig länger sitzen bleiben." Eine Steilvorlage für den lästerfreudigen weiter
  • 122 Leser

Paukenschlag

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Mit einem Paukenschlag macht die Stadt Aalen in diesem Jahr auf den von ihr vor 52 Jahren gestifteten Schubart-Literaturpreis aufmerksam. War früher die Preisverleihung ein singuläres Ereignis, ist sie nun zum ersten Mal Kern eines ganzen Veranstaltungspakets, sieht man einmal vom Begleitprogramm zum 50jährigen Bestehen dieses renommierten weiter

Paul Gerhardt

Der Theologe und Kirchenlieddichter Paul Gerhardt hätte am 12. März seinen 400. Geburtstag gefeiert. In der Stadtkirche Aalen wird Gerhardts Leben und Werk am Sonntag, 11. März, um 17 Uhr in Wort und Ton gedacht. Der Stuttgarter Theologe und Literaturwissenschaftler Dr. Michael Krämer beleuchtet in seinem Vortrag Gerhardts Wirken in Wittenberg, Berlin, weiter
HILFSPROJEKT / Papst Benedikt XVI. erteilt Förderern des Burkina Faso-Hilfsprojekts den apostolischen Segen

Perspektive und Hoffnung schenken

Seit 27 Jahren unterstützt Christel Trach-Riedesser mit ihrem Hilfsprojekt eines der ärmsten Länder der Welt: Burkina Faso in Westafrika. Mit ihrer Sorge um die Menschen dort hat sie sich auch an Papst Benedikt XVI. gewandt - und eine Antwort erhalten. weiter

Ralf Fuchs neuer Leiter des Personalamts

Der Gemeinderat der Stadt Aalen wählte den kaufmännischen Leiter des Amtes für Gebäudewirtschaft, Ralf Fuchs, zum neuen Leiter des Personalamts der Stadt Aalen. Im Namen des Gemeinderates, aber auch persönlich, gratulierte ihm Oberbürgermeister Martin Gerlach für die Übernahme dieser verantwortungsvollen Tätigkeit. Für die Stelle waren nach einer öffentlichen weiter
  • 204 Leser

Samstagsbetreuung im Haus der Jugend

Ab März gibt es im Haus der Jugend immer am zweiten Samstag im Monat von 9.30 bis 12.30 Uhr für Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren die Möglichkeit, an spannenden Spiel- und Kreativangeboten teilzunehmen. Das Betreuungsangebot startet am kommenden Samstag, 10. März. Das Programm (Kostenbeitrag zwei bis drei Euro) wird für den jeweiligen Samstag weiter
  • 124 Leser

Schelte für Schultes

Oberkochen macht Schlagzeilen: Fürs enteltfreie dritte Kindergartenjahr gibt's Lob vom Landesvater und Prügel vom Gemeindetag. "Viel Feind, viel Ehr", meint Peter Traub dazu. weiter
  • 136 Leser
BESUCHERBERGWERK / Gleisarbeiten unter Tage - 400 Meter Schienen müssen erneuert werden

Schwerstarbeit in der engen Röhre

"Fertig? Und hopp!" Zwei Krallen sind ins Metall gestemmt, dann werden sechs Meter Gleis hochgewuchtet. Im Besucherbergwerk werden momentan die maroden Gleise vom Stollenmund (Eingang) bis zum Untertage-Bahnhof auf 400 Metern komplett erneuert. Ein Knochenjob in extrem beengten Verhältnissen und die größte "Erstinvestition" unter Tage bislang. Etwa weiter
  • 204 Leser
12. WOHLTÄTIGKEITSKONZERT / Big Band der Bundeswehr begeistert rund 1400 Zuhörer in der Rundsporthalle

Selbst ein Marsch war am Ende noch drin

Das 12. Wohltätigkeitskonzert der Bundeswehr am Donnerstagabend war ein echter Volltreffer. Mit ihrem über zweistündigen Showprogramm riss die Band die rund 1400 Menschen in der Rundsporthalle förmlich von den Sitzen. weiter
  • 181 Leser
THEATER / Die Badische Landesbühne Bruchsal zeigt im "Prediger" auf verstörende Weise das zerstörerische Potenzial der Familie

Sie sucht sich ein Grab zum Vergessen

Die Familie als Keimzelle der Gesellschaft, in der sich Kinder frei entfalten können - so sieht der Idealfall aus. Nicht jedoch die Erziehung im Hause Neuwirth, wo die Tochter zu einem wahnsinnigen Befreiungsschlag anhebt. Die Badische Landesbühne inszeniert "Hotel Paraiso" von Lutz Hübner als subtiles Drama über inzestuöse Phantasien und familiäre weiter
GEMEINDERAT / Debatte um Obdachlosenunterkunft im Bereich der Alten Heidenheimer Straße

Stellungnahme sorgt für Zündstoff

Die im Bereich der Alten Heidenheimer Straße geplanten Obdachlosenunterkünfte haben jetzt im Gemeinderat für Zündstoff gesorgt. weiter
  • 5
  • 153 Leser

Stenzls in SWR 2

SCHAUFENSTER
Ein Porträt über das Klavierduo Hans-Peter und Volker Stenzl ist am Sonntag, 4. März von 15.05 bis 17 Uhr in SWR 2 zu hören. In der Sendung "Zur Person" spricht Dr. Gabriele Beinhorn mit den beiden Gmünder Pianisten und Professoren an der Hochschule für Musik in Rostock. weiter
  • 122 Leser
ÖKUMENISCHER HOSPIZDIENST / Seit zehn Jahren in Ellwangen

Sterbebegleitung zuhause

Neben dem stationären Hospiz bei den St. Anna Schwestern gibt es in Ellwangen auch den ökumenischen, ambulanten Hospizdienst. Und das schon seit zehn Jahren. Der arbeitete bislang auf ehrenamtlicher Basis. Jetzt ist mit Barbara Sittler erstmals eine hauptamtliche Kraft angestellt. weiter
  • 101 Leser

Sternwarte geöffnet

Die Aalener Volkssternwarte auf der Schillerhöhe ist im März bei klarem Himmel jeden Freitagabend ab 20 Uhr geöffnet. Mitglieder der Astronomischen Arbeitsgemeinschaft Aalen (AAA) entführen die Besucher in die scheinbar unendlichen Weiten des Weltalls. In der Nacht vom 3. auf den 4. März findet eine totale Mondfinsternis statt, die bei gutem Wetter weiter
  • 167 Leser
BAUARBEITEN / Zwischen Härtsfeldsee und Iggenhausen

Straße gesperrt

Das Regierungspräsidium baut den Abschnitt zwischen dem Härtsfeldsee und Iggenhausen aus. "Die Bauarbeiten beginnen am kommenden Montag", sagt Monika Mayr vom Regierungspräsidium. Die Vollsperrung dauert damit von Montag bis voraussichtlich Ende August. weiter
  • 128 Leser

Toller Service

Keiner ist perfekt. Es geht immer mal was daneben, da hilft die größte Sorgfalt nichts. Trotz dieser Einsicht ist der Woiza mitunter ganz froh, dass sich manche Leute auch lässliche Sünden sehr zu Herzen nehmen. Vor allem eine ganz bestimmte Kollegin... Die hat eigentlich de facto nie wirklich etwas ausgefressen, ist super genau und gewissenhaft - und weiter

Umlage gesenkt

Trotz hoher Schulden von derzeit rund 49 Millionen Euro senkt der Kreis die Kreisumlage - um 0,6 auf 49,9 Prozent! Künftig müssen damit die Gemeinden rund 380 000 Euro weniger an den Kreis überweisen. Dillingen zählt zu den höchstverschuldeten Landkreisen in Bayern. Die hohen Schulden sind unter anderem durch jahrelange Defizite bei den Krankenhäusern weiter
VERANSTALTUNGSREIHE / Großer Andrang zum ersten Vortrag der Reihe "Lebendiges Mittelalter"

Unterhaltsames Abfallprodukt der Katasterforschung

Man konnte nicht umfallen im Vortragsraum des Bopfinger Seelhauses, denn nicht nur über 100 Stühle waren besetzt, auch die Stehplätze waren rar geworden. Simon M. Haag eröffnete mit seinen Vortrag über "Bopfingens Häuser, Gassen, Tore und Türme" die neuen Veranstaltungsreihe "Lebendiges Mittelalter". weiter
  • 105 Leser

Uwe Ernst

In der Wendelinskapelle des Kunstforums Weil der Stadt wird morgen, Sonntag, 11 Uhr, eine "Zur Liebe nach oben" überschriebene Ausstellung mit Arbeiten von Uwe Ernst, Böbingen, eröffnet. Die malerischen Zeichnungen sind bis 25. März Mittwoch und Freitag von 16 bis 19 Uhr, Samstag und Sonntag von 11 bis 17 Uhr zu sehen. Bei der von einer Gesangsperformance weiter
BENEFIZKONZERT / Auftakt der Benefizreihe "Gemeinsam gegen Kälte" in der Marienkirche Aalen mit dem Hannes-Beckmann-Quartett

Warme Klänge gegen soziale Kälte

Unter dem Kreuz richtig guten Jazz zu hören, das hat schon etwas Besonderes. Wie keine andere Musikrichtung lebt der Jazz von Emotion, von dem Blick in die Seelentiefe eines Menschen. In der Aalener Marienkirche haben für dieses extravagante Erlebnis die vier Musiker um den Münchner Jazz-Geiger Hannes Beckmann gesorgt. weiter
SCHLOSSSCHEUNE / Gastronomie, Kleinkunst oder ein Laden - bis zum Sommer soll eine Entscheidung über die künftige Nutzung fallen

Warten auf den neuen Schlossherrn

"Mit kulturellem Leben" wollte die Gemeinde die Ende 1999 von Baron Konrad von Woellwarth erworbene Schlossscheune erfüllen. Das gelang bisher nur sporadisch. Bis zum Sommer soll entschieden werden, wie es mit dem Gebäude weitergeht. weiter
  • 135 Leser
BAUERNVERBAND AALEN-OSTALB / Jahresdelegiertenversammlung mit Vorstandswahlen

Wilhelm Pflanz bleibt Vorsitzender

Deutliche Mehrheiten und viel Lob für die Arbeit gab es gestern bei der Jahresdelegiertenversammlung des Bauernverbandes im Kellerhaus. Vorsitzender Wilhelm Pflanz machte auch deutlich, dass der Verband sich für eine flächendeckende, anpassungsfähige Landwirtschaft stark mache. weiter

WORT ZUM SONNTAG

Theresa Kucher, Kath. Jugendreferat Die Vorbereitungen für das G8-Gipfeltreffen in Heiligendamm laufen auf Hochtouren. Die meisten Deutschen nehmen das wenig bis gar nicht zur Kenntnis. Viele wissen eventuell nicht einmal, wer die G8 sind und was sie tun. Bei den jährlichen Gipfeln treffen sich die acht einflussreichsten Regierungschefs, um sich zu weiter
FASTENZEIT / Pfarrerinnen und Pfarrer berichten über ihre Fastenpraxis

Zeit zur Suche nach dem Ich

Am Sonntag nach Aschermittwoch hat für Katholiken die Fastenzeit begonnen. Auch die Protestanten haben seit einigen Jahren die Fastenzeit wieder für sich entdeckt. weiter

Zeugen gesucht

In Nördlingen wurde am vergangener Wochenende ein 14-jähriges Mädchen Opfer eines Exhibitionisten. Das Mädchen war nach Angabe der Polizei am Freitag oder Samstag gegen 16.45 Uhr, zu Fuß im Bereich der Schäufelinstraße unterwegs. Nach Angaben des Mädchens wendete der Mann keine Gewalt an. Mann soll circa 40 Jahre alt sein, 175 bis 180 cm groß, grau/braune weiter
DRK BOPFINGEN / After-School Billard-Café der offenen Jugendarbeit wurde gestern eröffnet

Zur Einstimmung auf das Wochenende

Großen Zuspruchs erfreute sich die neueste Einrichtung der offenen DRK-Jugendarbeit bereits bei der Eröffnung am gestrigen Freitag. Rund zwei Dutzend Schüler trafen sich zur Eröffnung des After-School Billard-Cafés im DRK-Heim. weiter
BÜRGERMEISTERWAHL IN RAINAU / Amtsinhaber Krafft zieht positives Resümee

Zweite Amtszeit fest im Blick

Gerade einmal 25 Jahre jung war Achim Krafft, als er Bürgermeister der Gemeinde Rainau wurde. Am Sonntag, 11. März, stellt er sich wieder zur Wahl und hofft, obwohl einziger Kandidat, auf eine große Wahlbeteiligung. weiter
  • 174 Leser

Regionalsport (12)

FUSSBALL / Verbandsliga

Dorfmerkingen holt Punkt in Laupheim

"Vor dem Spiel wären wir mit einem Punkt zufrieden gewesen, im Nachhinein wars fast zu wenig", so Dorfmerkingens Pressewart Thomas Weber nach der Verbandsliga-Partie in Laupheim. Nach der frühen Führung durch Ex hatten die SFD beste Gelegenheiten, die nicht genutzt werden konnten. Die beste vergab Metin Kartal, als er das Kunststück fertig brachte, weiter
  • 208 Leser
FUSSBALL / Regionalliga

VfR setzt ein Zeichen in Hoffenheim

Der VfR Aalen hat sich nach der schwachen Rückrundenpremiere gegen Hessen Kassel (0:2) rehabilitiert. Bei Auftsiegsaspirant Hoffenheim schaffte der VfR ein 1:1-unentschieden. Es war gleichzeitig der erste Punktgewinn für Edgar Schmitt als Trainer. Aalen ging im Dietmar-Hopp-Stadion sogar in Führung, konnte diese aber nicht bis zum Ende verteidigen. weiter
  • 267 Leser
FUSSBALL / Oberliga

FC Normannia schlägt Bahlingen mit 2:1

Aufatmen beim FC Normannia. Der erste Sieg nach der Winterpause verschafft etwas Luft im Abstiegskampf. Gegen Aufsteiger Bahlingen setzte sich der FCN verdient mit 2:1 durch und hat dadurch zwei Plätze in der Tabelle gut gemacht. Einziger Vorwurf: Die Gmünder hätten früher für klare Verhältnisse sorgen können. Tore: 1:0 Mangold (38.), 2:0 Molinari (79.), weiter
  • 119 Leser

"Afrikaner ließen uns die Räume"

"Wir haben gezeigt, dass wir alle gute Kicker sind", sagt Manuel Fischer. Der 17-jährige VfB-Fußballer aus Aalen hat diese Woche mit einer U 18-Europa-Auswahl gegen eine afrikanische Auswahl gespielt und drei von zehn Toren geschossen. Wir haben nach seiner Rückkehr mit ihm gesprochen. weiter
BASKETBALL / 2. Bundesliga - Weg aus der Krise?

Auf ein Neues

Die zuletzt arg gebeutelten und gescholtenen Nördlinger Bundesliga-Basketballer nehmen am heutigen Samstag einen erneuten Anlauf aus der Krise. Nach sechs Niederlagen in Folge erwartet das Nördlinger Publikum eine deutliche Leistungssteigerung der TSV-Korbjäger und gleichzeitig den ersten Sieg in der Rückrunde. weiter
  • 144 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - SF Dorfmerkingen gastieren am heutigen Samstag beim FV Olympia Laupheim

Das erste von 14 Endspielen

Für die SF Dorfmerkingen wird heute um 15 Uhr beim FV Olympia Laupheim das erste von noch 14 Endspielen angepfiffen. Soll der Abstieg noch verhindert werden, so müssen die Sportfreunde fünf Punkte zum rettenden zwölften Platz aufholen. weiter
TISCHTENNIS / Landesliga - Wasseralfingen hat frei

Gegner sagt Spiel ab

Die DJKler aus Wasseralfingen nahmen am Mittwoch einen Anruf entgegen. Grund: Der SC Staig gibt das Spiel am Samstag in Wasseralfingen kampflos ab. weiter
  • 158 Leser
FUSSBALL / VfR Aalen

Hoffenheim: Zu nass?

Das Regionalligaspiel des VfR Aalen in Hoffenheim ist gefährdet: Bei zu viel nächtlichem Regen könnte der Platz vollends unbespielbar werden. weiter

Namhafter Coach

Beim Aalener Mountainbike-Team Mayer Arbeitsbühnen Stevens geht es weiter bergauf. Das Team hat einen renommierten Trainer geholt, der Aalener Nationalfahrer Steffen Thum trainiert nun mit Leuten wie Klöden und Wesemann. weiter
  • 162 Leser

TSV Essingen testet

Die Fußballer des TSV Essingen bestreiten auf dem heimischen Kunstrasen Testspiele. Die zweite Mannschaft tritt am Sonntag um 12 Uhr gegen den TV Oberkochen an, die erste Mannschaft fordert um 14 Uhr Fleinheim. weiter
  • 218 Leser

Überregional (122)

HAMBURGER SV / Frank Rosts Wiedersehen mit seinem ehemaligen Klub

'Schalke ist abgehakt'

Dennoch ist jede gelungene Parade ein kleiner Nadelstich
Natürlich war die Begegnung gegen Schalke 04 eine ganz besondere für Frank Rost. Auch wenn der neue Torhüter des Hamburger SV dieses Thema abgehakt hat. weiter
  • 281 Leser
HAMBURGER SV / Frank Rosts Wiedersehen mit seinem ehemaligen Klub

'Schalke ist abgehakt'

Dennoch ist jede gelungene Parade ein kleiner Nadelstich
Natürlich war die Begegnung gegen Schalke 04 eine ganz besondere für Frank Rost. Auch wenn der neue Torhüter des Hamburger SV dieses Thema abgehakt hat. weiter
  • 238 Leser
HAMBURGER SV / Frank Rosts Wiedersehen mit seinem ehemaligen Klub

'Schalke ist abgehakt'

Dennoch ist jede gelungene Parade ein kleiner Nadelstich
Natürlich war die Begegnung gegen Schalke 04 eine ganz besondere für Frank Rost. Auch wenn der neue Torhüter des Hamburger SV dieses Thema abgehakt hat. weiter
  • 190 Leser
TENNIS

78 000 Dollar als Trost

Tennis-König Roger Federer hat den Höhenflug von Tommy Haas gestoppt. Der Schweizer setzte sich im sehenswerten Halbfinale von Dubai mit 6:4, 7:5 durch. weiter
  • 169 Leser
TENNIS

78 000 Dollar als Trost

Tennis-König Roger Federer hat den Höhenflug von Tommy Haas gestoppt. Der Schweizer setzte sich im sehenswerten Halbfinale von Dubai mit 6:4, 7:5 durch. weiter
  • 200 Leser
TENNIS

78 000 Dollar als Trost

Tennis-König Roger Federer hat den Höhenflug von Tommy Haas gestoppt. Der Schweizer setzte sich im sehenswerten Halbfinale von Dubai mit 6:4, 7:5 durch. weiter
  • 289 Leser
VOLLEYBALL / VfB Friedrichshafen will den Pokal

Alle Signale stehen auf Sieg

Die Volleyballer des deutschen Meisters VfB Friedrichshafen wollen ihre Siegesserie im Pokal fortsetzen und peilen den siebten Titel in Folge an. 'Ich denke, dass wir in der Favoritenrolle sind', sagt VfB-Nationalspieler Jochen Schöps vor der Neuauflage des Pokalendspiels morgen (15.30 Uhr) im westfälischen Halle gegen den Moerser SC. Zuletzt behielt weiter
  • 221 Leser
VOLLEYBALL / VfB Friedrichshafen will den Pokal

Alle Signale stehen auf Sieg

Die Volleyballer des deutschen Meisters VfB Friedrichshafen wollen ihre Siegesserie im Pokal fortsetzen und peilen den siebten Titel in Folge an. 'Ich denke, dass wir in der Favoritenrolle sind', sagt VfB-Nationalspieler Jochen Schöps vor der Neuauflage des Pokalendspiels morgen (15.30 Uhr) im westfälischen Halle gegen den Moerser SC. Zuletzt behielt weiter
  • 245 Leser
VOLLEYBALL / VfB Friedrichshafen will den Pokal

Alle Signale stehen auf Sieg

Die Volleyballer des deutschen Meisters VfB Friedrichshafen wollen ihre Siegesserie im Pokal fortsetzen und peilen den siebten Titel in Folge an. 'Ich denke, dass wir in der Favoritenrolle sind', sagt VfB-Nationalspieler Jochen Schöps vor der Neuauflage des Pokalendspiels morgen (15.30 Uhr) im westfälischen Halle gegen den Moerser SC. Zuletzt behielt weiter
  • 175 Leser
HANDBALL / Balingen verliert 25:27 in Minden

Angst vor dem Risiko

Bittere Niederlage für den HBW Balingen-Weilstetten: Im Kellerduell der Handball-Bundesliga gab es ein 25:27 (15:13) in Minden. Dabei hatten die Gäste gut gespielt. weiter
  • 230 Leser
HANDBALL / Balingen verliert 25:27 in Minden

Angst vor dem Risiko

Bittere Niederlage für den HBW Balingen-Weilstetten: Im Kellerduell der Handball-Bundesliga gab es ein 25:27 (15:13) in Minden. Dabei hatten die Gäste gut gespielt. weiter
  • 241 Leser
HANDBALL / Balingen verliert 25:27 in Minden

Angst vor dem Risiko

Bittere Niederlage für den HBW Balingen-Weilstetten: Im Kellerduell der Handball-Bundesliga gab es ein 25:27 (15:13) in Minden. Dabei hatten die Gäste gut gespielt. weiter
  • 170 Leser
KIRCHENMUSIK / Renommierter Organist darf nicht spielen

Angst vor Koopmanns Anschlag

Der für seinen harten Anschlag bekannte international renommierte Organist Ton Koopmann aus den Niederlanden darf in den beiden großen Duderstädter Kirchen (Niedersachsen) nicht spielen. Aus Angst um ihre empfindlichen Instrumente haben die Verantwortlichen von St. Servatius und St. Cyriakus geplante Auftritte des Musikers während der Göttinger Händel-Festspiele weiter
  • 213 Leser
KIRCHENMUSIK / Renommierter Organist darf nicht spielen

Angst vor Koopmanns Anschlag

Der für seinen harten Anschlag bekannte international renommierte Organist Ton Koopmann aus den Niederlanden darf in den beiden großen Duderstädter Kirchen (Niedersachsen) nicht spielen. Aus Angst um ihre empfindlichen Instrumente haben die Verantwortlichen von St. Servatius und St. Cyriakus geplante Auftritte des Musikers während der Göttinger Händel-Festspiele weiter
  • 248 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 24. Spieltag ·Schalke 04 Hamburger SV 0:2 (0:0) Tore: 0:1 van der Vaart (71.), 0:2 Olic (80.). - Zuschauer: 61 482 (ausverkauft). Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Schalke 04 24/49, 2. VfB Stuttgart 23/45, 3. Werder Bremen 23/43, 4. FC Bayern 23/40, 5. 1. FC Nürnberg 23/36, 6. Hertha BSC 23/34, 7. Hannover 96 23/33, 8. Leverkusen 23/32, weiter
  • 322 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 24. Spieltag ·Schalke 04 Hamburger SV 0:2 (0:0) Tore: 0:1 van der Vaart (71.), 0:2 Olic (80.). - Zuschauer: 61 482 (ausverkauft). Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Schalke 04 24/49, 2. VfB Stuttgart 23/45, 3. Werder Bremen 23/43, 4. FC Bayern 23/40, 5. 1. FC Nürnberg 23/36, 6. Hertha BSC 23/34, 7. Hannover 96 23/33, 8. Leverkusen 23/32, weiter
  • 292 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 24. Spieltag ·Schalke 04 Hamburger SV 0:2 (0:0) Tore: 0:1 van der Vaart (71.), 0:2 Olic (80.). - Zuschauer: 61 482 (ausverkauft). Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Schalke 04 24/49, 2. VfB Stuttgart 23/45, 3. Werder Bremen 23/43, 4. FC Bayern 23/40, 5. 1. FC Nürnberg 23/36, 6. Hertha BSC 23/34, 7. Hannover 96 23/33, 8. Leverkusen 23/32, weiter
  • 230 Leser
UNFALL / Deutscher stirbt in Tiroler Bergbach

Beim 'Austreten' ertrunken

Ein Mann aus Hagen (Nordrhein-Westfalen) ist in Tirol auf tragische Weise ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei in Innsbruck wollte der 41-Jährige nach einer ausgiebigen Zechtour mit Freunden am Ufer der Vils im Grenzgebiet zu Bayern 'austreten'. Dabei hat er offensichtlich das Gleichgewicht verloren und ist in den an dieser Stelle reißenden weiter
  • 241 Leser
UNFALL / Deutscher stirbt in Tiroler Bergbach

Beim 'Austreten' ertrunken

Ein Mann aus Hagen (Nordrhein-Westfalen) ist in Tirol auf tragische Weise ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei in Innsbruck wollte der 41-Jährige nach einer ausgiebigen Zechtour mit Freunden am Ufer der Vils im Grenzgebiet zu Bayern 'austreten'. Dabei hat er offensichtlich das Gleichgewicht verloren und ist in den an dieser Stelle reißenden weiter
  • 294 Leser
UNFALL / Deutscher stirbt in Tiroler Bergbach

Beim 'Austreten' ertrunken

Ein Mann aus Hagen (Nordrhein-Westfalen) ist in Tirol auf tragische Weise ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei in Innsbruck wollte der 41-Jährige nach einer ausgiebigen Zechtour mit Freunden am Ufer der Vils im Grenzgebiet zu Bayern 'austreten'. Dabei hat er offensichtlich das Gleichgewicht verloren und ist in den an dieser Stelle reißenden weiter
  • 220 Leser
UMFRAGE / Mann sollte Frau beim Tragen schwerer Gegenstände helfen

Benimm ist in, doch der Handkuss völlig out

Gute Manieren liegen im Trend, doch mit einem Handkuss punktet heute keiner mehr. Das ergab eine Emnid-Umfrage zu der Frage 'Welche Kavaliersgesten sind heute noch angebracht?'. Demnach halten es 95 Prozent der rund 1000 befragten Männer und Frauen für angemessen, dem 'schwachen Geschlecht' beim Tragen schwerer Gegenstände zu helfen. Für immerhin 80 weiter
  • 215 Leser
UMFRAGE / Mann sollte Frau beim Tragen schwerer Gegenstände helfen

Benimm ist in, doch der Handkuss völlig out

Gute Manieren liegen im Trend, doch mit einem Handkuss punktet heute keiner mehr. Das ergab eine Emnid-Umfrage zu der Frage 'Welche Kavaliersgesten sind heute noch angebracht?'. Demnach halten es 95 Prozent der rund 1000 befragten Männer und Frauen für angemessen, dem 'schwachen Geschlecht' beim Tragen schwerer Gegenstände zu helfen. Für immerhin 80 weiter
  • 262 Leser
UMFRAGE / Mann sollte Frau beim Tragen schwerer Gegenstände helfen

Benimm ist in, doch der Handkuss völlig out

Gute Manieren liegen im Trend, doch mit einem Handkuss punktet heute keiner mehr. Das ergab eine Emnid-Umfrage zu der Frage 'Welche Kavaliersgesten sind heute noch angebracht?'. Demnach halten es 95 Prozent der rund 1000 befragten Männer und Frauen für angemessen, dem 'schwachen Geschlecht' beim Tragen schwerer Gegenstände zu helfen. Für immerhin 80 weiter
  • 218 Leser
LEICHTATHLETIK / Deutsche Stabhochspringer bei der EM vor Dreifacherfolg

Bolm auf Bronze abonniert

Die erste Medaille für die deutschen Leichtathleten bei der Hallen-EM: Hürdensprinterin Kirsten Bolm holt zum dritten Mal nach 2002 und 2005 Bronze. weiter
  • 197 Leser
LEICHTATHLETIK / Deutsche Stabhochspringer bei der EM vor Dreifacherfolg

Bolm auf Bronze abonniert

Die erste Medaille für die deutschen Leichtathleten bei der Hallen-EM: Hürdensprinterin Kirsten Bolm holt zum dritten Mal nach 2002 und 2005 Bronze. weiter
  • 216 Leser
LEICHTATHLETIK / Deutsche Stabhochspringer bei der EM vor Dreifacherfolg

Bolm auf Bronze abonniert

Die erste Medaille für die deutschen Leichtathleten bei der Hallen-EM: Hürdensprinterin Kirsten Bolm holt zum dritten Mal nach 2002 und 2005 Bronze. weiter
  • 222 Leser
KULTURERBE / Linkspartei scheitert mit ihrem Antrag im Bundestag

Bundesregierung mischt sich nicht in Brückenstreit ein

Trotz heftiger Debatten wird die Bundesregierung nicht in den Streit um den Brückenbau in Dresden eingreifen. Ein entsprechender Antrag der Linkspartei scheiterte gestern bei einer Abstimmung im Bundestag. Um den 160 Millionen Euro teuren Bau der umstrittenen Waldschlösschenbrücke wird seit langem debattiert. Der Bau bedroht den Status des Dresdner weiter
  • 252 Leser
KULTURERBE / Linkspartei scheitert mit ihrem Antrag im Bundestag

Bundesregierung mischt sich nicht in Brückenstreit ein

Trotz heftiger Debatten wird die Bundesregierung nicht in den Streit um den Brückenbau in Dresden eingreifen. Ein entsprechender Antrag der Linkspartei scheiterte gestern bei einer Abstimmung im Bundestag. Um den 160 Millionen Euro teuren Bau der umstrittenen Waldschlösschenbrücke wird seit langem debattiert. Der Bau bedroht den Status des Dresdner weiter
  • 151 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (111. Folge)

111. Folge Ihre eigenen Kinder waren noch nicht einmal fünf, und ihre Zimmer sahen aus wie ein Strand bei Ebbe und rochen auch so. Dieser Junge hier war wie alt? Vierzehn? Und sein Zimmer roch nach Möbelpolitur. Lacoste glaubte, sich übergeben zu müssen. Als sie ihre Handschuhe überzog und mit der Durchsuchung begann, fragte sie sich, ob im Keller möglicherweise weiter
  • 195 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (111. Folge)

111. Folge Ihre eigenen Kinder waren noch nicht einmal fünf, und ihre Zimmer sahen aus wie ein Strand bei Ebbe und rochen auch so. Dieser Junge hier war wie alt? Vierzehn? Und sein Zimmer roch nach Möbelpolitur. Lacoste glaubte, sich übergeben zu müssen. Als sie ihre Handschuhe überzog und mit der Durchsuchung begann, fragte sie sich, ob im Keller möglicherweise weiter
  • 178 Leser
MISSION

Deutschland will zum Mond

Deutschland soll nach Plänen des Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Köln bis spätestens 2013 eine eigene unbemannte Mission zum Mond starten. Eine Sonde soll vier Jahre lang den Mond umfliegen - mit dem ehrgeizigen Ziel, weltweit erstmals eine komplette Karte der gesamten Mond-Oberfläche zu erstellen. Zudem sollen Magnetfelder gemessen, nach weiter
  • 141 Leser
MISSION

Deutschland will zum Mond

Deutschland soll nach Plänen des Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Köln bis spätestens 2013 eine eigene unbemannte Mission zum Mond starten. Eine Sonde soll vier Jahre lang den Mond umfliegen - mit dem ehrgeizigen Ziel, weltweit erstmals eine komplette Karte der gesamten Mond-Oberfläche zu erstellen. Zudem sollen Magnetfelder gemessen, nach weiter
  • 249 Leser
MISSION

Deutschland will zum Mond

Deutschland soll nach Plänen des Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Köln bis spätestens 2013 eine eigene unbemannte Mission zum Mond starten. Eine Sonde soll vier Jahre lang den Mond umfliegen - mit dem ehrgeizigen Ziel, weltweit erstmals eine komplette Karte der gesamten Mond-Oberfläche zu erstellen. Zudem sollen Magnetfelder gemessen, nach weiter
  • 229 Leser
FUSSBALL / Schalke 04 unterliegt 0:2

Die Nerven nicht im Griff

Die Hamburger jubeln: Van der Vaart und Olic treffen
Tabellenführer FC Schalke 04 hat in der Fußball-Bundesliga die zweite Heimniederlage in fünf Tagen kassiert. Er unterlag dem Hamburger SV mit 0:2 (0:0). weiter
  • 159 Leser
FUSSBALL / Schalke 04 unterliegt 0:2

Die Nerven nicht im Griff

Die Hamburger jubeln: Van der Vaart und Olic treffen
Tabellenführer FC Schalke 04 hat in der Fußball-Bundesliga die zweite Heimniederlage in fünf Tagen kassiert. Er unterlag dem Hamburger SV mit 0:2 (0:0). weiter
  • 149 Leser
FUSSBALL / Schalke 04 unterliegt 0:2

Die Nerven nicht im Griff

Die Hamburger jubeln: Van der Vaart und Olic treffen
Tabellenführer FC Schalke 04 hat in der Fußball-Bundesliga die zweite Heimniederlage in fünf Tagen kassiert. Er unterlag dem Hamburger SV mit 0:2 (0:0). weiter
  • 188 Leser
MUSICAL / Das Aus für 'Ludwig²'

Ein Fass ohne Boden

Nichts geht mehr auf der Bühne des Festspielhauses in Füssen. Der Spielbetrieb wurde eingestellt - mangels Zuschauer und Geld. 100 Mitarbeiter sind betroffen. weiter
  • 306 Leser
MUSICAL / Das Aus für 'Ludwig²'

Ein Fass ohne Boden

Nichts geht mehr auf der Bühne des Festspielhauses in Füssen. Der Spielbetrieb wurde eingestellt - mangels Zuschauer und Geld. 100 Mitarbeiter sind betroffen. weiter
  • 204 Leser
HANDBALL

Endet endlich die böse Serie?

Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen steht heute (19 Uhr) vor keiner leichten Aufgabe: Es steht das Auswärtsspiel beim Wilhelmshavener HV auf dem Programm - bei diesem 'Angstgegner' haben die Schwaben noch nie gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Velimir Petkovic versucht nun, diese 'böse Serie' zu beenden. Bei diesem Unterfangen ist der Einsatz weiter
  • 211 Leser
HANDBALL

Endet endlich die böse Serie?

Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen steht heute (19 Uhr) vor keiner leichten Aufgabe: Es steht das Auswärtsspiel beim Wilhelmshavener HV auf dem Programm - bei diesem 'Angstgegner' haben die Schwaben noch nie gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Velimir Petkovic versucht nun, diese 'böse Serie' zu beenden. Bei diesem Unterfangen ist der Einsatz weiter
  • 192 Leser
HANDBALL

Endet endlich die böse Serie?

Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen steht heute (19 Uhr) vor keiner leichten Aufgabe: Es steht das Auswärtsspiel beim Wilhelmshavener HV auf dem Programm - bei diesem 'Angstgegner' haben die Schwaben noch nie gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Velimir Petkovic versucht nun, diese 'böse Serie' zu beenden. Bei diesem Unterfangen ist der Einsatz weiter
  • 210 Leser
KRIMINALITÄT / Neue Masche der Gangster

Gas sprengt Geldautomaten

Erfindungsreiche Kriminelle sprengen immer öfter Geldautomaten mit einem Gasgemisch. Dabei sprühen die Diebe, welche die neue Masche anwenden, das explosive Gemisch in die Automaten, zünden dieses an und jagen die Geräte so in die Luft. Auf diese Weise erbeuteten Unbekannte in Schloßvippach (Thüringen) Bargeld. Die Summe der Beute ist noch nicht bekannt. weiter
  • 209 Leser
KRIMINALITÄT / Neue Masche der Gangster

Gas sprengt Geldautomaten

Erfindungsreiche Kriminelle sprengen immer öfter Geldautomaten mit einem Gasgemisch. Dabei sprühen die Diebe, welche die neue Masche anwenden, das explosive Gemisch in die Automaten, zünden dieses an und jagen die Geräte so in die Luft. Auf diese Weise erbeuteten Unbekannte in Schloßvippach (Thüringen) Bargeld. Die Summe der Beute ist noch nicht bekannt. weiter
  • 156 Leser
KRIMINALITÄT / Neue Masche der Gangster

Gas sprengt Geldautomaten

Erfindungsreiche Kriminelle sprengen immer öfter Geldautomaten mit einem Gasgemisch. Dabei sprühen die Diebe, welche die neue Masche anwenden, das explosive Gemisch in die Automaten, zünden dieses an und jagen die Geräte so in die Luft. Auf diese Weise erbeuteten Unbekannte in Schloßvippach (Thüringen) Bargeld. Die Summe der Beute ist noch nicht bekannt. weiter
  • 205 Leser
STARTABBRUCH

Grabscher festgenommen

Weil zwei Rüpel an Bord waren, hat der Pilot den Start einer Air-India-Maschine am Flughafen Frankfurt am Main abgebrochen. Das Flugzeug drehte am Donnerstag auf dem Weg zur Startbahn um, weil zwei Passagiere randaliert und Frauen begrabscht hatten. Wie die Polizei gestern mitteilte, hob die Maschine eine Stunde später in Richtung Delhi ab. Die 40-jährigen weiter
  • 157 Leser
STARTABBRUCH

Grabscher festgenommen

Weil zwei Rüpel an Bord waren, hat der Pilot den Start einer Air-India-Maschine am Flughafen Frankfurt am Main abgebrochen. Das Flugzeug drehte am Donnerstag auf dem Weg zur Startbahn um, weil zwei Passagiere randaliert und Frauen begrabscht hatten. Wie die Polizei gestern mitteilte, hob die Maschine eine Stunde später in Richtung Delhi ab. Die 40-jährigen weiter
  • 184 Leser
STARTABBRUCH

Grabscher festgenommen

Weil zwei Rüpel an Bord waren, hat der Pilot den Start einer Air-India-Maschine am Flughafen Frankfurt am Main abgebrochen. Das Flugzeug drehte am Donnerstag auf dem Weg zur Startbahn um, weil zwei Passagiere randaliert und Frauen begrabscht hatten. Wie die Polizei gestern mitteilte, hob die Maschine eine Stunde später in Richtung Delhi ab. Die 40-jährigen weiter
  • 174 Leser
TIERE / Lästige Parasiten

Haarausfall bei Schwedens Elchen

Die schwedischen Elche werden immer stärker von Haarausfall geplagt. Untersuchungen des Veterinärinstitutes in Uppsala haben die Blut saugende Hirschlausfliege ('Lipoptena cervi') als Urheber dieses Problems ausgemacht. Für den breitmäuligen 'König des Waldes' ist der Haarausfall alles andere als ein Schönheitsproblem. Jäger und Förster vor allem in weiter
  • 202 Leser
TIERE / Lästige Parasiten

Haarausfall bei Schwedens Elchen

Die schwedischen Elche werden immer stärker von Haarausfall geplagt. Untersuchungen des Veterinärinstitutes in Uppsala haben die Blut saugende Hirschlausfliege ('Lipoptena cervi') als Urheber dieses Problems ausgemacht. Für den breitmäuligen 'König des Waldes' ist der Haarausfall alles andere als ein Schönheitsproblem. Jäger und Förster vor allem in weiter
  • 176 Leser
TIERE / Lästige Parasiten

Haarausfall bei Schwedens Elchen

Die schwedischen Elche werden immer stärker von Haarausfall geplagt. Untersuchungen des Veterinärinstitutes in Uppsala haben die Blut saugende Hirschlausfliege ('Lipoptena cervi') als Urheber dieses Problems ausgemacht. Für den breitmäuligen 'König des Waldes' ist der Haarausfall alles andere als ein Schönheitsproblem. Jäger und Förster vor allem in weiter
  • 211 Leser
KOMBINATION

Hettich darf für Edelmann ran

Die deutschen Kombinierer weckten Hoffnungen auf ein erfolgreiches WM-Finalwochenende in Sapporo. Eric Frenzel stand im letzten Training für den Einzelwettkampf am Samstag mit 106 m die klare Bestweite, während Olympiasieger Georg Hettich erstmals bei diesen Titelkämpfen den Sprung ins deutsche Team schaffte. Groß war die Freude bei dem Olympiasieger, weiter
  • 190 Leser
KOMBINATION

Hettich darf für Edelmann ran

Die deutschen Kombinierer weckten Hoffnungen auf ein erfolgreiches WM-Finalwochenende in Sapporo. Eric Frenzel stand im letzten Training für den Einzelwettkampf am Samstag mit 106 m die klare Bestweite, während Olympiasieger Georg Hettich erstmals bei diesen Titelkämpfen den Sprung ins deutsche Team schaffte. Groß war die Freude bei dem Olympiasieger, weiter
  • 180 Leser
KOMBINATION

Hettich darf für Edelmann ran

Die deutschen Kombinierer weckten Hoffnungen auf ein erfolgreiches WM-Finalwochenende in Sapporo. Eric Frenzel stand im letzten Training für den Einzelwettkampf am Samstag mit 106 m die klare Bestweite, während Olympiasieger Georg Hettich erstmals bei diesen Titelkämpfen den Sprung ins deutsche Team schaffte. Groß war die Freude bei dem Olympiasieger, weiter
  • 200 Leser
MUSICAL

Hexen in Stuttgart

Das Musical 'Wicked - Die Hexen von Oz' wird von November an im Stuttgarter Palladium-Theater gezeigt - als deutsche Erstaufführung des Broadway-Erfolgs. Nach Erfolgen in den USA und in England will Stage Entertainment die aus dem Film 'Der Zauberer von Oz' berühmt gewordene Fantasiewelt für das deutsche Publikum auferstehen lassen. Die Deutschland-Premiere weiter
  • 202 Leser
MUSICAL

Hexen in Stuttgart

Das Musical 'Wicked - Die Hexen von Oz' wird von November an im Stuttgarter Palladium-Theater gezeigt - als deutsche Erstaufführung des Broadway-Erfolgs. Nach Erfolgen in den USA und in England will Stage Entertainment die aus dem Film 'Der Zauberer von Oz' berühmt gewordene Fantasiewelt für das deutsche Publikum auferstehen lassen. Die Deutschland-Premiere weiter
  • 172 Leser
FECHTEN / Zweimaliger Weltmeister hat einige Angebote

Joppich zieht es fort

Florett-Fechter Peter Joppich aus Koblenz erwägt wegen Querelen in seinem Heimatverein Königsbacher SC einen Klubwechsel. Der zweimalige Weltmeister steht in Kontakt mit mehreren Kandidaten. 'Es klopfen einige Vereine bei mir an, aber ich kann noch nichts Konkretes dazu sagen', bestätigte der 24-Jährige die Wechselgedanken. Als aussichtsreichster Kandidat weiter
  • 193 Leser
FECHTEN / Zweimaliger Weltmeister hat einige Angebote

Joppich zieht es fort

Florett-Fechter Peter Joppich aus Koblenz erwägt wegen Querelen in seinem Heimatverein Königsbacher SC einen Klubwechsel. Der zweimalige Weltmeister steht in Kontakt mit mehreren Kandidaten. 'Es klopfen einige Vereine bei mir an, aber ich kann noch nichts Konkretes dazu sagen', bestätigte der 24-Jährige die Wechselgedanken. Als aussichtsreichster Kandidat weiter
  • 223 Leser
FECHTEN / Zweimaliger Weltmeister hat einige Angebote

Joppich zieht es fort

Florett-Fechter Peter Joppich aus Koblenz erwägt wegen Querelen in seinem Heimatverein Königsbacher SC einen Klubwechsel. Der zweimalige Weltmeister steht in Kontakt mit mehreren Kandidaten. 'Es klopfen einige Vereine bei mir an, aber ich kann noch nichts Konkretes dazu sagen', bestätigte der 24-Jährige die Wechselgedanken. Als aussichtsreichster Kandidat weiter
  • 182 Leser
GERICHT

Jury untersucht Dianas Tod

Im Streit um die endgültige Klärung des Unfalltods von Prinzessin Diana hat Mohammed Al-Fayed einen Sieg errungen: Der Vater von Dodi Al-Fayed, der zusammen mit Diana bei dem Autounfall im August 1997 verunglückte, hat erreicht, dass die gerichtliche Untersuchung nun doch von einer Geschworenenjury entschieden wird. Zuvor war der ägyptische Geschäftsmann weiter
  • 235 Leser
GERICHT

Jury untersucht Dianas Tod

Im Streit um die endgültige Klärung des Unfalltods von Prinzessin Diana hat Mohammed Al-Fayed einen Sieg errungen: Der Vater von Dodi Al-Fayed, der zusammen mit Diana bei dem Autounfall im August 1997 verunglückte, hat erreicht, dass die gerichtliche Untersuchung nun doch von einer Geschworenenjury entschieden wird. Zuvor war der ägyptische Geschäftsmann weiter
  • 189 Leser
GERICHT

Jury untersucht Dianas Tod

Im Streit um die endgültige Klärung des Unfalltods von Prinzessin Diana hat Mohammed Al-Fayed einen Sieg errungen: Der Vater von Dodi Al-Fayed, der zusammen mit Diana bei dem Autounfall im August 1997 verunglückte, hat erreicht, dass die gerichtliche Untersuchung nun doch von einer Geschworenenjury entschieden wird. Zuvor war der ägyptische Geschäftsmann weiter
  • 209 Leser
BIATHLON / Sprintsieg für Glagow in Lahti, Gelbes Trikot für Wilhelm

Kein Ende der deutschen Dominanz

Martina Glagow bejubelte ihren zehnten Weltcup-Sieg, Kati Wilhelm freute sich nach Rang zwei über das Gelbe Trikot der Weltcup-Führenden: Die deutschen Biathletinnen wurden beim Weltcup in Lahti für ihre Gala im 7,5-Kilometer-Sprint fürstlich belohnt. weiter
  • 250 Leser
BIATHLON / Sprintsieg für Glagow in Lahti, Gelbes Trikot für Wilhelm

Kein Ende der deutschen Dominanz

Martina Glagow bejubelte ihren zehnten Weltcup-Sieg, Kati Wilhelm freute sich nach Rang zwei über das Gelbe Trikot der Weltcup-Führenden: Die deutschen Biathletinnen wurden beim Weltcup in Lahti für ihre Gala im 7,5-Kilometer-Sprint fürstlich belohnt. weiter
  • 237 Leser
BIATHLON / Sprintsieg für Glagow in Lahti, Gelbes Trikot für Wilhelm

Kein Ende der deutschen Dominanz

Martina Glagow bejubelte ihren zehnten Weltcup-Sieg, Kati Wilhelm freute sich nach Rang zwei über das Gelbe Trikot der Weltcup-Führenden: Die deutschen Biathletinnen wurden beim Weltcup in Lahti für ihre Gala im 7,5-Kilometer-Sprint fürstlich belohnt. weiter
  • 213 Leser
BUNDESLIGA / Veh-Team heute in Leverkusen - Entscheidende Tage für den FC Bayern

Kein Flohmarkt juckt den VfB Stuttgart mehr

Die Stadt Stuttgart juckts der VfB sehr wohl. Anders als 1992 soll kein Flohmarkt die Fußballer am Feiern verhindern. Wichtige Tage stehen auch dem FC Bayern bevor. weiter
  • 215 Leser
BUNDESLIGA / Veh-Team heute in Leverkusen - Entscheidende Tage für den FC Bayern

Kein Flohmarkt juckt den VfB Stuttgart mehr

Die Stadt Stuttgart juckts der VfB sehr wohl. Anders als 1992 soll kein Flohmarkt die Fußballer am Feiern verhindern. Wichtige Tage stehen auch dem FC Bayern bevor. weiter
  • 268 Leser
BUNDESLIGA / Veh-Team heute in Leverkusen - Entscheidende Tage für den FC Bayern

Kein Flohmarkt juckt den VfB Stuttgart mehr

Die Stadt Stuttgart juckts der VfB sehr wohl. Anders als 1992 soll kein Flohmarkt die Fußballer am Feiern verhindern. Wichtige Tage stehen auch dem FC Bayern bevor. weiter
  • 199 Leser
trainer-streit

Keine schnelle Lösung

Im zunehmend eskalierenden Konflikt zwischen Langlauf-Bundestrainer Jochen Behle und Evi Sachenbacher-Stehles Heimcoach Wolfgang Pichler wird es bis zum Saisonende keine Lösung geben. Der Sportdirektor des Deutschen Skiverbandes, Thomas Pfüller, kündigte an, dass sich alle Parteien frühestens Ende März an einen Tisch setzen werden. weiter
  • 259 Leser
trainer-streit

Keine schnelle Lösung

Im zunehmend eskalierenden Konflikt zwischen Langlauf-Bundestrainer Jochen Behle und Evi Sachenbacher-Stehles Heimcoach Wolfgang Pichler wird es bis zum Saisonende keine Lösung geben. Der Sportdirektor des Deutschen Skiverbandes, Thomas Pfüller, kündigte an, dass sich alle Parteien frühestens Ende März an einen Tisch setzen werden. weiter
  • 284 Leser
trainer-streit

Keine schnelle Lösung

Im zunehmend eskalierenden Konflikt zwischen Langlauf-Bundestrainer Jochen Behle und Evi Sachenbacher-Stehles Heimcoach Wolfgang Pichler wird es bis zum Saisonende keine Lösung geben. Der Sportdirektor des Deutschen Skiverbandes, Thomas Pfüller, kündigte an, dass sich alle Parteien frühestens Ende März an einen Tisch setzen werden. weiter
  • 269 Leser
HANDBALL / Einzug ins Champions-League-Halbfinale

Kiel näher am Ziel

Handball-Meister THW Kiel steht zwei Schritte vor dem großen Ziel. Mit einem 39:32 gegen Veszprem zogen die Norddeutschen ins Champions-League-Halbfinale ein. weiter
  • 195 Leser
HANDBALL / Einzug ins Champions-League-Halbfinale

Kiel näher am Ziel

Handball-Meister THW Kiel steht zwei Schritte vor dem großen Ziel. Mit einem 39:32 gegen Veszprem zogen die Norddeutschen ins Champions-League-Halbfinale ein. weiter
  • 136 Leser
HANDBALL / Einzug ins Champions-League-Halbfinale

Kiel näher am Ziel

Handball-Meister THW Kiel steht zwei Schritte vor dem großen Ziel. Mit einem 39:32 gegen Veszprem zogen die Norddeutschen ins Champions-League-Halbfinale ein. weiter
  • 254 Leser
AUSZEICHNUNGEN

Kulturpreis für Burda-Museum

Der Kunstsammler Frieder Burda und sein gleichnamiges Museum in Baden-Baden erhalten den Kultur-Projekt-Preis der Europäischen Kulturstiftung 'Pro Europa'. Mit Burda werde eine engagierte europäische Persönlichkeit geehrt, sagte der Präsident der Stiftung mit Sitz in Basel und Freiburg, Ernst Seidel. Er habe sich große Verdienste um Kunst und Kultur weiter
  • 213 Leser
AUSZEICHNUNGEN

Kulturpreis für Burda-Museum

Der Kunstsammler Frieder Burda und sein gleichnamiges Museum in Baden-Baden erhalten den Kultur-Projekt-Preis der Europäischen Kulturstiftung 'Pro Europa'. Mit Burda werde eine engagierte europäische Persönlichkeit geehrt, sagte der Präsident der Stiftung mit Sitz in Basel und Freiburg, Ernst Seidel. Er habe sich große Verdienste um Kunst und Kultur weiter
  • 213 Leser

Leute im Blick

Paul McCartney Im Scheidungsstreit zwischen Ex-Beatle Paul McCartney und seiner Ehefrau Heather Mills ist eine erste gerichtliche Voranhörung zu Ende gegangen. Der 64-Jährige verließ das Gerichtsgebäude mit seinem Markenzeichen: zwei zum Victory-Zeichen gespreizten Fingern. Mills (39) hat die Anhörung hingegen unauffällig verlassen. Einen Kommentar weiter
  • 226 Leser

Leute im Blick

Paul McCartney Im Scheidungsstreit zwischen Ex-Beatle Paul McCartney und seiner Ehefrau Heather Mills ist eine erste gerichtliche Voranhörung zu Ende gegangen. Der 64-Jährige verließ das Gerichtsgebäude mit seinem Markenzeichen: zwei zum Victory-Zeichen gespreizten Fingern. Mills (39) hat die Anhörung hingegen unauffällig verlassen. Einen Kommentar weiter
  • 219 Leser

Leute im Blick

Paul McCartney Im Scheidungsstreit zwischen Ex-Beatle Paul McCartney und seiner Ehefrau Heather Mills ist eine erste gerichtliche Voranhörung zu Ende gegangen. Der 64-Jährige verließ das Gerichtsgebäude mit seinem Markenzeichen: zwei zum Victory-Zeichen gespreizten Fingern. Mills (39) hat die Anhörung hingegen unauffällig verlassen. Einen Kommentar weiter
  • 231 Leser
SKI ALPIN / Nicole Hosp feiert bei Super-Kombination ihren siebten Saisonsieg

Maria Riesch im Frust: Nicht mehr als Statistenrolle

Die Österreicherinnen spielten die Hauptrollen, die deutschen Ski-Rennläuferinnen mimten erneut nur die Statisten: Während Nicole Hosp bei der dritten und letzten Super-Kombination in diesem Weltcup-Winter ihren siebten Sieg feierte und Marlies Schild als Dritte die Disziplin-Wertung gewann, blieb Maria Riesch und Co. nur die Enttäuschung über einen weiter
  • 259 Leser
SKI ALPIN / Nicole Hosp feiert bei Super-Kombination ihren siebten Saisonsieg

Maria Riesch im Frust: Nicht mehr als Statistenrolle

Die Österreicherinnen spielten die Hauptrollen, die deutschen Ski-Rennläuferinnen mimten erneut nur die Statisten: Während Nicole Hosp bei der dritten und letzten Super-Kombination in diesem Weltcup-Winter ihren siebten Sieg feierte und Marlies Schild als Dritte die Disziplin-Wertung gewann, blieb Maria Riesch und Co. nur die Enttäuschung über einen weiter
  • 220 Leser
SKI ALPIN / Nicole Hosp feiert bei Super-Kombination ihren siebten Saisonsieg

Maria Riesch im Frust: Nicht mehr als Statistenrolle

Die Österreicherinnen spielten die Hauptrollen, die deutschen Ski-Rennläuferinnen mimten erneut nur die Statisten: Während Nicole Hosp bei der dritten und letzten Super-Kombination in diesem Weltcup-Winter ihren siebten Sieg feierte und Marlies Schild als Dritte die Disziplin-Wertung gewann, blieb Maria Riesch und Co. nur die Enttäuschung über einen weiter
  • 294 Leser
EISSCHNELLLAUF / Anni Friesinger sagt Start in Calgary ab

Mit Fieber im Bett

Weltcup-Erfolg bedroht, WM-Medaillen in Gefahr: Sprint-Weltmeisterin Anni Friesinger ist kurz vor dem Weltcup-Finale der Eisschnellläufer erkrankt. weiter
  • 244 Leser
EISSCHNELLLAUF / Anni Friesinger sagt Start in Calgary ab

Mit Fieber im Bett

Weltcup-Erfolg bedroht, WM-Medaillen in Gefahr: Sprint-Weltmeisterin Anni Friesinger ist kurz vor dem Weltcup-Finale der Eisschnellläufer erkrankt. weiter
  • 234 Leser
EISSCHNELLLAUF / Anni Friesinger sagt Start in Calgary ab

Mit Fieber im Bett

Weltcup-Erfolg bedroht, WM-Medaillen in Gefahr: Sprint-Weltmeisterin Anni Friesinger ist kurz vor dem Weltcup-Finale der Eisschnellläufer erkrankt. weiter
  • 214 Leser

Mäßige Aussichten

Die Wetteraussichten für heute Abend sind zwar durchwachsen, doch mit etwas Glück bekommen geduldige Beobachter zumindest zeitweise die Totale Mondfinsternis zu sehen. 'Am besten stehen die Chancen auf Wolkenlücken noch in den westlichen Landesteilen', sagt Meteorologe Martin Puchegger vom Wetterdienst Meteomedia. weiter
  • 292 Leser

Mäßige Aussichten

Die Wetteraussichten für heute Abend sind zwar durchwachsen, doch mit etwas Glück bekommen geduldige Beobachter zumindest zeitweise die Totale Mondfinsternis zu sehen. 'Am besten stehen die Chancen auf Wolkenlücken noch in den westlichen Landesteilen', sagt Meteorologe Martin Puchegger vom Wetterdienst Meteomedia. weiter
  • 265 Leser

Mäßige Aussichten

Die Wetteraussichten für heute Abend sind zwar durchwachsen, doch mit etwas Glück bekommen geduldige Beobachter zumindest zeitweise die Totale Mondfinsternis zu sehen. 'Am besten stehen die Chancen auf Wolkenlücken noch in den westlichen Landesteilen', sagt Meteorologe Martin Puchegger vom Wetterdienst Meteomedia. weiter
  • 356 Leser

Na sowas . . .

Mit einer Täuschung hat ein 24-Jähriger in Boppard (Nordrhein-Westfalen) versucht, eine Bank zu überfallen. Er hatte eine Bierflasche verdeckt und hielt sie wie eine Waffe. Eine Bankangestellte holte Bargeld aus dem Kassenraum und löste dabei Alarm aus. Bei Übergabe des Geldes kam die Flasche zum Vorschein. Der Täter flüchtete, wurde aber bald gefasst. weiter
  • 207 Leser

Na sowas . . .

Mit einer Täuschung hat ein 24-Jähriger in Boppard (Nordrhein-Westfalen) versucht, eine Bank zu überfallen. Er hatte eine Bierflasche verdeckt und hielt sie wie eine Waffe. Eine Bankangestellte holte Bargeld aus dem Kassenraum und löste dabei Alarm aus. Bei Übergabe des Geldes kam die Flasche zum Vorschein. Der Täter flüchtete, wurde aber bald gefasst. weiter
  • 228 Leser

Na sowas . . .

Mit einer Täuschung hat ein 24-Jähriger in Boppard (Nordrhein-Westfalen) versucht, eine Bank zu überfallen. Er hatte eine Bierflasche verdeckt und hielt sie wie eine Waffe. Eine Bankangestellte holte Bargeld aus dem Kassenraum und löste dabei Alarm aus. Bei Übergabe des Geldes kam die Flasche zum Vorschein. Der Täter flüchtete, wurde aber bald gefasst. weiter
  • 202 Leser
ASTRONOMIE / Heute Abend erste totale Finsternis seit knapp drei Jahren

Roter Mond über ganz Europa

Trabant durchquert von 22.30 Uhr an den Erdschatten - Nächste 'Verdunkelung' in zwölf Monaten
Mit etwas Glück können Astronomiefreunde und Sternengucker heute Abend ein seltenes Himmelsschauspiel erleben: Die erste totale Mondfinsternis seit drei Jahren. Der Erdtrabant verschwindet dann komplett im Schatten der Erde und färbt sich leuchtend rot. weiter
  • 208 Leser
ASTRONOMIE / Heute Abend erste totale Finsternis seit knapp drei Jahren

Roter Mond über ganz Europa

Trabant durchquert von 22.30 Uhr an den Erdschatten - Nächste 'Verdunkelung' in zwölf Monaten
Mit etwas Glück können Astronomiefreunde und Sternengucker heute Abend ein seltenes Himmelsschauspiel erleben: Die erste totale Mondfinsternis seit drei Jahren. Der Erdtrabant verschwindet dann komplett im Schatten der Erde und färbt sich leuchtend rot. weiter
  • 220 Leser
ASTRONOMIE / Heute Abend erste totale Finsternis seit knapp drei Jahren

Roter Mond über ganz Europa

Trabant durchquert von 22.30 Uhr an den Erdschatten - Nächste 'Verdunkelung' in zwölf Monaten
Mit etwas Glück können Astronomiefreunde und Sternengucker heute Abend ein seltenes Himmelsschauspiel erleben: Die erste totale Mondfinsternis seit drei Jahren. Der Erdtrabant verschwindet dann komplett im Schatten der Erde und färbt sich leuchtend rot. weiter
  • 294 Leser
SKISPRINGEN

Schmitt und Co. im Aufwind

Jörg Ritzerfeld wenigstens in der Qualifikation 8., Martin Schmitt auf Platz 15: Die deutschen Skispringer segeln einem versöhnlichen Abschluss der Nordischen WM in Sapporo entgegen. Großer Favorit des Normalschanzenspringens am heutigen Samstag (10 Uhr/MEZ) ist der Pole Adam Malysz, der im Training klare Tagesbestweite von 99 m stand und dann auf die weiter
  • 286 Leser
SKISPRINGEN

Schmitt und Co. im Aufwind

Jörg Ritzerfeld wenigstens in der Qualifikation 8., Martin Schmitt auf Platz 15: Die deutschen Skispringer segeln einem versöhnlichen Abschluss der Nordischen WM in Sapporo entgegen. Großer Favorit des Normalschanzenspringens am heutigen Samstag (10 Uhr/MEZ) ist der Pole Adam Malysz, der im Training klare Tagesbestweite von 99 m stand und dann auf die weiter
  • 240 Leser
SKISPRINGEN

Schmitt und Co. im Aufwind

Jörg Ritzerfeld wenigstens in der Qualifikation 8., Martin Schmitt auf Platz 15: Die deutschen Skispringer segeln einem versöhnlichen Abschluss der Nordischen WM in Sapporo entgegen. Großer Favorit des Normalschanzenspringens am heutigen Samstag (10 Uhr/MEZ) ist der Pole Adam Malysz, der im Training klare Tagesbestweite von 99 m stand und dann auf die weiter
  • 223 Leser
NORDISCHE WM / Riesenenttäuschung um favorisiertes deutsches Skilanglauf-Quartett

Schock für Staffel: Blech statt Gold Nur Platz vier - Angerer erwischt schlechten Tag - Norweger bejubeln Northug

Blech statt Gold für das Favoriten-Quartett: Ausgerechnet die hoch gehandelte deutsche Langlauf-Staffel der Herren ist bei den nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Sapporo tief gefallen und erstmals seit acht Jahren bei einem Großereignis ohne Medaille geblieben. weiter
  • 240 Leser
NORDISCHE WM / Riesenenttäuschung um favorisiertes deutsches Skilanglauf-Quartett

Schock für Staffel: Blech statt Gold Nur Platz vier - Angerer erwischt schlechten Tag - Norweger bejubeln Northug

Blech statt Gold für das Favoriten-Quartett: Ausgerechnet die hoch gehandelte deutsche Langlauf-Staffel der Herren ist bei den nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Sapporo tief gefallen und erstmals seit acht Jahren bei einem Großereignis ohne Medaille geblieben. weiter
  • 231 Leser
NORDISCHE WM / Riesenenttäuschung um favorisiertes deutsches Skilanglauf-Quartett

Schock für Staffel: Blech statt Gold Nur Platz vier - Angerer erwischt schlechten Tag - Norweger bejubeln Northug

Blech statt Gold für das Favoriten-Quartett: Ausgerechnet die hoch gehandelte deutsche Langlauf-Staffel der Herren ist bei den nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Sapporo tief gefallen und erstmals seit acht Jahren bei einem Großereignis ohne Medaille geblieben. weiter
  • 380 Leser
MUSICAL / 'Sweeney Todd' von Stephen Sondheim am Theater Ulm

Show in der Schlachterei

Schwung bringt ein walzerndes Kannibalen-Duett
'Und das ging alles flott bei Todd', singt der Chor. Rasant hat der teuflische Barbier nun wirklich die Kehlen seiner Kunden rasiert. Aber mitreißend ist die Neuinszenierung des makabren Stephen-Sondheim-Musicals 'Sweeney Todd' am Theater Ulm nicht gelungen. weiter
  • 292 Leser
MUSICAL / 'Sweeney Todd' von Stephen Sondheim am Theater Ulm

Show in der Schlachterei

Schwung bringt ein walzerndes Kannibalen-Duett
'Und das ging alles flott bei Todd', singt der Chor. Rasant hat der teuflische Barbier nun wirklich die Kehlen seiner Kunden rasiert. Aber mitreißend ist die Neuinszenierung des makabren Stephen-Sondheim-Musicals 'Sweeney Todd' am Theater Ulm nicht gelungen. weiter
  • 300 Leser
Papst-geburtstag

SWR-Orchester spielt in Rom

Am 16. April wird Benedikt XVI. 80 Jahre alt. Zu Ehren des Papstes aus Bayern spielen Baden-Württemberger im Vatikan auf: Das international renommierte Radio Sinfonieorchester Stuttgart (RSO) unter dem venezolanischen Dirigenten Gustavo Dudamel ist zum Festkonzert im großen Audienzsaal des Kirchenstaats eingeladen, an dem der Papst, kirchliche Würdenträger weiter
  • 242 Leser
Papst-geburtstag

SWR-Orchester spielt in Rom

Am 16. April wird Benedikt XVI. 80 Jahre alt. Zu Ehren des Papstes aus Bayern spielen Baden-Württemberger im Vatikan auf: Das international renommierte Radio Sinfonieorchester Stuttgart (RSO) unter dem venezolanischen Dirigenten Gustavo Dudamel ist zum Festkonzert im großen Audienzsaal des Kirchenstaats eingeladen, an dem der Papst, kirchliche Würdenträger weiter
  • 247 Leser

TelegrammE

Fussball: Hermann Selbherr nimmt Abschied. Bei der Auslosung der Halbfinal-Spiele im DFB-Pokal wird der 72-Jährige morgen in der ARD-Sportschau zum 72. und letzten Mal als 'Zeremonienmeister' fungieren. Seit 1992 überwacht Selbherr als Vorsitzender des DFB-Spielausschusses die Ziehung der Lose.Fussball:Zweitligist Erzgebirge Aue hat seinen Einspruch weiter
  • 233 Leser

TelegrammE

Fussball: Hermann Selbherr nimmt Abschied. Bei der Auslosung der Halbfinal-Spiele im DFB-Pokal wird der 72-Jährige morgen in der ARD-Sportschau zum 72. und letzten Mal als 'Zeremonienmeister' fungieren. Seit 1992 überwacht Selbherr als Vorsitzender des DFB-Spielausschusses die Ziehung der Lose.Fussball:Zweitligist Erzgebirge Aue hat seinen Einspruch weiter
  • 218 Leser

TelegrammE

Fussball: Hermann Selbherr nimmt Abschied. Bei der Auslosung der Halbfinal-Spiele im DFB-Pokal wird der 72-Jährige morgen in der ARD-Sportschau zum 72. und letzten Mal als 'Zeremonienmeister' fungieren. Seit 1992 überwacht Selbherr als Vorsitzender des DFB-Spielausschusses die Ziehung der Lose.Fussball:Zweitligist Erzgebirge Aue hat seinen Einspruch weiter
  • 209 Leser
UNWETTER / Mindestens 20 Todesopfer im Südwesten der USA

Tornado reißt Schuldach weg

In den Trümmern sterben acht Schüler - Mädchen kommt in Wohncontainer um
Es war, als wenn eine Bombe eingeschlagen hätte. Ein Tornado verwüstete die Stadt Enterprise im US-Staat Alabama. Er zerstörte auch eine Schule, in der acht Schüler ums Leben kamen. Insgesamt starben durch die Tornados in mehreren Staaten mindestens 20 Menschen. weiter
  • 234 Leser
UNWETTER / Mindestens 20 Todesopfer im Südwesten der USA

Tornado reißt Schuldach weg

In den Trümmern sterben acht Schüler - Mädchen kommt in Wohncontainer um
Es war, als wenn eine Bombe eingeschlagen hätte. Ein Tornado verwüstete die Stadt Enterprise im US-Staat Alabama. Er zerstörte auch eine Schule, in der acht Schüler ums Leben kamen. Insgesamt starben durch die Tornados in mehreren Staaten mindestens 20 Menschen. weiter
  • 250 Leser
UNWETTER / Mindestens 20 Todesopfer im Südwesten der USA

Tornado reißt Schuldach weg

In den Trümmern sterben acht Schüler - Mädchen kommt in Wohncontainer um
Es war, als wenn eine Bombe eingeschlagen hätte. Ein Tornado verwüstete die Stadt Enterprise im US-Staat Alabama. Er zerstörte auch eine Schule, in der acht Schüler ums Leben kamen. Insgesamt starben durch die Tornados in mehreren Staaten mindestens 20 Menschen. weiter
  • 242 Leser
LAWINE

Tourengeher gerettet

Bei einem Lawinenabgang in Tirol sind acht Tourengeher aus dem Raum München verschüttet worden. Alle konnten - wenn auch mit zum Teil schweren Verletzungen - gerettet werden. Vier der Tourengeher befreiten sich selbst aus dem Schnee. Die Gruppe ist von einem Bergführer geleitet worden, teilte ein Sprecher der Pitztaler Gletscherbahnen mit. weiter
  • 281 Leser
LAWINE

Tourengeher gerettet

Bei einem Lawinenabgang in Tirol sind acht Tourengeher aus dem Raum München verschüttet worden. Alle konnten - wenn auch mit zum Teil schweren Verletzungen - gerettet werden. Vier der Tourengeher befreiten sich selbst aus dem Schnee. Die Gruppe ist von einem Bergführer geleitet worden, teilte ein Sprecher der Pitztaler Gletscherbahnen mit. weiter
  • 337 Leser
LAWINE

Tourengeher gerettet

Bei einem Lawinenabgang in Tirol sind acht Tourengeher aus dem Raum München verschüttet worden. Alle konnten - wenn auch mit zum Teil schweren Verletzungen - gerettet werden. Vier der Tourengeher befreiten sich selbst aus dem Schnee. Die Gruppe ist von einem Bergführer geleitet worden, teilte ein Sprecher der Pitztaler Gletscherbahnen mit. weiter
  • 268 Leser
KINDERMORD

Verdächtiger streng bewacht

Der schwer verletzte mutmaßliche Mörder des kleinen Mitja aus Leipzig wurde gestern nicht mehr vernommen. 'Der Leiter des behandelnden Ärzteteams, Arved Weimann, hat aufgrund des Gesundheitszustands eine Vernehmung ausgeschlossen', sagte eine Krankenhaussprecherin. Uwe K. hatte nach tagelanger Flucht versucht, sich am Donnerstag mit einem Sprung vor weiter
  • 255 Leser
KINDERMORD

Verdächtiger streng bewacht

Der schwer verletzte mutmaßliche Mörder des kleinen Mitja aus Leipzig wurde gestern nicht mehr vernommen. 'Der Leiter des behandelnden Ärzteteams, Arved Weimann, hat aufgrund des Gesundheitszustands eine Vernehmung ausgeschlossen', sagte eine Krankenhaussprecherin. Uwe K. hatte nach tagelanger Flucht versucht, sich am Donnerstag mit einem Sprung vor weiter
  • 253 Leser
KINDERMORD

Verdächtiger streng bewacht

Der schwer verletzte mutmaßliche Mörder des kleinen Mitja aus Leipzig wurde gestern nicht mehr vernommen. 'Der Leiter des behandelnden Ärzteteams, Arved Weimann, hat aufgrund des Gesundheitszustands eine Vernehmung ausgeschlossen', sagte eine Krankenhaussprecherin. Uwe K. hatte nach tagelanger Flucht versucht, sich am Donnerstag mit einem Sprung vor weiter
  • 279 Leser
SCHAUSPIELER

Veronica Ferres als Lola

Die Londoner Royal Shakespeare Company möchte Veronica Ferres engagieren. Die populäre 41-jährige Schauspielerin soll im kommenden Jahr in der britischen Hauptstadt die 'Lola' in einer Bühnenfassung des Heinrich-Mann-Romans 'Professor Unrat' spielen. Bisher könne sie lediglich die Anfrage aus London bestätigen, sagte Ferres in Düsseldorf. weiter
  • 259 Leser
SCHAUSPIELER

Veronica Ferres als Lola

Die Londoner Royal Shakespeare Company möchte Veronica Ferres engagieren. Die populäre 41-jährige Schauspielerin soll im kommenden Jahr in der britischen Hauptstadt die 'Lola' in einer Bühnenfassung des Heinrich-Mann-Romans 'Professor Unrat' spielen. Bisher könne sie lediglich die Anfrage aus London bestätigen, sagte Ferres in Düsseldorf. weiter
  • 253 Leser
BERUF / Vollzugsbeamte geraten immer wieder in brenzlige Situationen

Wenn der Gerichtsvollzieher zweimal klingelt

Gerichtsvollzieher sind unbeliebte Zeitgenossen. Wenn sie bei ihren 'Klienten' Geld eintreiben oder Räumungen anordnen, müssen sie auf alles gefasst sein. weiter
  • 271 Leser
BERUF / Vollzugsbeamte geraten immer wieder in brenzlige Situationen

Wenn der Gerichtsvollzieher zweimal klingelt

Gerichtsvollzieher sind unbeliebte Zeitgenossen. Wenn sie bei ihren 'Klienten' Geld eintreiben oder Räumungen anordnen, müssen sie auf alles gefasst sein. weiter
  • 221 Leser
BERUF / Vollzugsbeamte geraten immer wieder in brenzlige Situationen

Wenn der Gerichtsvollzieher zweimal klingelt

Gerichtsvollzieher sind unbeliebte Zeitgenossen. Wenn sie bei ihren 'Klienten' Geld eintreiben oder Räumungen anordnen, müssen sie auf alles gefasst sein. weiter
  • 252 Leser
BALLETT

Wiederaufnahme zum Geburtstag

Ein Ballettabend mit Bekanntem und Unbekanntem: Drei Stücke hat das Stuttgarter Ballett am Donnerstag in der Premiere 'Van Manen/Spuck/Lee' aufgeführt. Neben den Uraufführungen von Christian Spuck, Haus-Choreograf des Stuttgarter Balletts, und Douglas Lee nahm das Staatstheater ein Stück von Hans van Manen wieder auf. Anlass ist der 75. Geburtstag des weiter
  • 235 Leser
BALLETT

Wiederaufnahme zum Geburtstag

Ein Ballettabend mit Bekanntem und Unbekanntem: Drei Stücke hat das Stuttgarter Ballett am Donnerstag in der Premiere 'Van Manen/Spuck/Lee' aufgeführt. Neben den Uraufführungen von Christian Spuck, Haus-Choreograf des Stuttgarter Balletts, und Douglas Lee nahm das Staatstheater ein Stück von Hans van Manen wieder auf. Anlass ist der 75. Geburtstag des weiter
  • 206 Leser

Leserbeiträge (8)

"Ein Kind braucht keine Opfermutter"

Zur Diskussion um Familienpolitik und "Fremdbetreuung " von Kindern: Es ist nicht zu fassen, wie mit dem Begriff "Kinderbetreuung" umgegangen wird. Es gehört schon eine Portion Arroganz und Selbstgefälligkeit dazu, dermaßen über Mütter bzw. Eltern herzuziehen, nur weil sie ihr Kind in eine Tagesstätte geben, um berufstätig sein zu können. Haben die weiter
  • 435 Leser

"Einseitige Polemik zur Rente"

Zu "Protest ohne Widerhall" vom 27. Februar: Im diesem Artikel wurde, ganz gegen die auch in dieser Zeitung sonst beobachtbare Tradition, ein Musterbeispiel an einseitiger Polemik gegen die Gewerkschaften veröffentlicht. Schade! Der Artikel erweckte den Eindruck, als seien alle "Experten" und die überwältigende Mehrheit der Bevölkerung sich einig darüber, weiter
  • 405 Leser

"Erfindungen werden auch missbraucht"

Zu den Leserbriefen "Scharlatanerie und Aberglauben" und "TV gefährlicher als Mobilfunkmast": Wir haben weder eine Mikrowelle noch ein Schnurlostelefon, und unsere Kinder fristen auch nicht ihr Dasein vor der Glotze. Und doch sind wir von dieser Welt - und nicht nur von ihr, sondern auch für sie. Aus diesem Grund informieren wir uns immer umfassend weiter
  • 496 Leser

"Familien den eigenen Weg finden lassen"

Zur Diskussion der Pläne von Familienministerin von der Leyen: Die Diskussion um die Pläne von Ministerin von der Leyen in den Leserbriefen hat eine solche Eintönigkeit erreicht, dass auch derjenige was dagegen sagen muss, der sich normalerweise nicht einmischt. Das Thema wird mit einer viel zu ängstlichen Haltung angegangen, sodass man den Eindruck weiter
  • 606 Leser

"Gräben zementiert, wer nicht diskutiert"

Zum Leserbrief von Carl-Heinz Rieger, Thema "Windkraft bei Waldhausen": Dazu möchte ich feststellen, dass es wie überall unterschiedlich zu bewertende Erkenntnisse gibt - auch bei der Windkraft. Ich respektiere seine Meinung über die Windkraft. Was ich nicht respektiere, ist seine Auffassung des gewünschten Duckmäusertums, wenn es um das vermeintlich weiter
  • 396 Leser

"Masthöhe allein ist nicht bedrohlich"

Zum Leserbrief "Unsolide Grenzwerte" vom 1. März: Wenn man Grenzwerte als unsolide bezeichnet, finde ich es fragwürdig (auch wenn man die Wahrheit sagt) die zugrunde gelegten Maßeinheiten zu ändern. 10 Millionen Mikrowatt/m2 klingt ja auch viel gefährlicher als 10 Watt/m2. Auch einen Sendeturm als "Mega"- oder "Monsterturm" zu bezeichnen, bloß weil weiter
  • 507 Leser

Gilt eigentlich das Grundgesetz?

Zum Thema UMTS-Handymasten: Artikel 2, Absatz 2 lautet: "Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit." Im Bayerischen Fernsehen wurde am 14. Februar eine Live-Diskussion aus Oberammergau über den dortigen UMTS-Sendemast gezeigt. Wer selbst davon betroffen sein wird, ist schockiert, wie sehr die Wirklichkeit und die von Politikern und weiter
  • 451 Leser

Zauberlehrling

Zum Leserbrief von Herrn Holzhofer, "Scharlatanerie und Aberglauben": Die Zahl derer, die glauben, genug zu wissen, wächst. Mit Ignoranz und dem festen Willen, alle Dinge zu beherrschen, hatte schon Goethes "Zauberlehrling" Pech. Universitätsprofessoren, Wissenschaftler, Ärzte, die sich schon zusammen geschlossen haben, kann man wohl kaum als "Voodoomeister" weiter
  • 443 Leser