Artikel-Übersicht vom Samstag, 24. März 2007

anzeigen

Regional (89)

Das Seniorenstift Schönborn Haus veranstaltet am morgigen Sonntag, 25. März einen Tag der Offenen Tür. Zum Auftakt findet um 10 Uhr ein Gottesdienst statt, gegen 11 Uhr begrüßt dann Hospitalverwalter Jürgen Luft die Gäste. Ab 11.15 Uhr steht ein Mittagstisch mit musikalischer Umrahmung auf dem Programm. Es spielt die Jugendkapelle Pfahlheim. Um 12.45 weiter
Noch bis zum 28. März ist bei der VHS Aalen im Torhaus, im dritten Stock, stündlich der Film "1000 Frauen und ein Traum" angesehen werden. Gleichzeitig ist ein Teil der Ausstellung um 1000 nominierten Frauen für den Friedensnobelpreis mit Fotos, Kurzbiografien und Zitaten zu sehen. Ferienkurse Englisch Für Schüler der sechsten Klasse Realschule oder weiter
  • 194 Leser
Frühjahrskonzert Die Flötengruppe der Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd, das Schülerblasorchester und der Musikverein veranstalten am Samstag, 24. März, ein Frühjahrskonzert in der Abtsgmünder Kochertalmetropole. Beginn ist um 19.30 Uhr, das Konzert steht in diesem Jahr unter dem Motto "Afrika". Schnittkurs Der Obst- und Gartenbauverein Neubronn weiter
  • 114 Leser
Diesen gibt es am Samstag und Sonntag, 24. und 25. März. Am Samstag, 19.30 Uhr startet eine kostenlose Fackel-Nachtführung durch das historische Bopfingen. Beginn am Marktplatz. Eröffnet wird der Markt dann am Sonntag um 11.30 Uhr am Marktplatz. Von 12 bis 17 Uhr gibt es neben dem verkaufsoffenen Sonntag verschiedene Attraktionen. Volkswandertage In weiter
  • 111 Leser
Fahrbus hat eigens zum Ellwanger Frühlingsfest einen Shuttlebusverkehr eingerichtet. Von Aalen (ZOB) aus startet ein Bus um 12.25 Uhr; weitere Stationen sind dann unter anderem Wasseralfingen (Sängerhalle) 12.31 Uhr und Hüttlingen (Goldshöfer Straße) 12.38 Uhr. Auch vom Bopfinger Bahnhof (12 Uhr) und vom Abtsgmünder Busbahnhof (12.25 Uhr) starten Busse weiter
Aus dem "Alten Kirchle" in der Maiergasse entwendete ein unbekannter Täter am Sonntag einen Hocker aus Messing sowie zwei Kirchenstühle im Wert von etwa 1200 Euro. Hinweise bitte an den Polizeiposten Wasseralfingen. Giengen Schwerer Unfall auf der Autobahn A 7: Sechs Personen wurden schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht, weiter
  • 108 Leser
INTERVIEW / Der Erste Bürgermeister Dr. Eberhard Schwerdtner über seine Ziele für die letzten neun Monate seiner Amtszeit

"Arbeiten bis zum letzten Amtstag"

Am 20. Dezember hat Dr. Eberhard Schwerdtner seinen letzten Arbeitstag. Doch bis dahin hat der Erste Bürgermeister noch viel vor: Ein Konzept für Kinderkrippen, die Neuordnung der Museen und der Integrationsarbeit für Ausländer. Das sagt er im Schwäpo-Interview. weiter
  • 258 Leser
SOZIALFÜHRERSCHEIN / Abschlussveranstaltung im Palais Adelmann

"Das ist mit Geld nicht zu bezahlen"

Zur Feier des erworbenen Sozialführerscheins trafen sich am Donnerstagabend die 15 Teilnehmer des Kurses, Vertreter der tragenden sozialen Einrichtungen, Sponsor Ralf Beißwenger und Schirmherr OB Karl Hilsenbek. weiter
  • 135 Leser
ALFING KESSLER / Erweiterung für 75 Millionen Euro beschlossen

"Ein Gewinn für alle"

Nur gut gelaunte Beteiligte waren auf der gestrigen Pressekonferenz bei Alfing zu sehen: Die Geschäftsleitung ist froh, dass die Weltmarktführerschaft bei Großkurbelwellen gesichert wird und die Belegschaftsvertreter freuen sich über 200 neue, auf Dauer sichere Arbeitsplätze. weiter
  • 173 Leser

"Eistage"

Das Vordringen in eine geheimnisvolle Welt und deshalb ein Erlebnis der besonderen Art bietet Expeditionsmaler Gerhard Rießbeck morgen, Sonntag, 16 Uhr, beim Kunstverein Aalen im Alten Rathaus. Er hält ergänzend zu seiner Ausstellung "Eistage" einen Lichtbildervortrag über seinen Aufenthalt in der Antarktis. Er begleitete den Forschungseisbrecher "Polarstern" weiter
  • 136 Leser
EINSCHULUNG / Förderung innerhalb und außerhalb der Schulen

"Es gibt kein richtig und falsch"

Für die Schule noch zu klein, aber im Kindi könnte es auch langweilig werden? Eltern von Kann-Kindern sind oft ratlos, wenn es darum geht, was für das Kind das Beste ist. Doch es gibt sowohl in einigen Schulen als auch in den Kindergärten Ansätze, auch für solche Kinder neue Möglichkeiten zu schaffen. Und auch Eltern können etwas tun. weiter
AKTIONSBÜNDNIS / "Gentechnikfreie Region Ostalb" will möglichst viele Gruppen ins Boot holen

"Gentechnik bedroht Existenzen"

39 Landwirte machen bereits mit. Sie haben die Selbstverpflichtungserklärung unterzeichnet, die sich gegen den Anbau von gentechnisch verändertem Saat- und Pflanzgut richtet. "Unser Ziel ist, mindestens 60 Prozent der Ostalbfläche gentechnikfrei zu haben", erläutert Christine Fabricius, Sprecherin der neuen Initiative "Gentechnikfreie Region Ostalb". weiter
  • 184 Leser

"Handwerk und Wohnen"-Messe startet

In den Startlöchern stehen die Aussteller der "Handwerk und Wohnen" Messe in der Stadthalle, die heute von 10 bis 17 Uhr und morgen von 10 bis 18 Uhr ihre Pforten geöffnet hat. 29 heimische Fachbetriebe setzen ihre Produkte und Serviceangebote rund ums Bauen ins richtige Licht. Eine Infobörse für Schüler und Auszubildende ist heute parallel dazu von weiter
  • 138 Leser
BENEFIZKONZERT / Thomas Beckmann und Yuko Kasahara spielen in der Marienkirche Aalen "gemeinsam gegen Kälte"

"Schinken" und feine Schmankerl

"Beckmann spielt Cello" - und das kann er meisterhaft. Was also sollte er denn dann tun? Der lapidare Titel eines Benefizkonzertes für die, die nicht außerhalb, sondern in unserer Gesellschaft gerade noch existieren und an die keiner gerne denken mag, wie es scheint, ist eher bescheiden gehalten. Viel zu bescheiden war die Zuhörerzahl in der Aalener weiter
  • 114 Leser

's müsst net sei

Wer war das? Vortreten, melden! Nein, der Woiza hat den Schnee nicht bestellt, und Sie vermutlich auch nicht. Jetzt zum Frühlingsanfang können in unseren Breiten doch nur ganz hartnäckige Skisportler noch etwas anfangen mit dem unnützen weißen Zeugs. Unvorsichtige haben bereits wieder Sommerpneus aufs Auto montieren lassen; ein Umstand der schon zu weiter
  • 235 Leser
FRAGE DER WOCHE


Wort zum Freitag? Beim "Wort zum Sonntag" sprechen katholische oder evangelische Glaubensträger über den christlichen Glauben. Vor 50 Jahren wurde es zum ersten Mal im Fernsehen ausgestrahlt. Nun plant der SWR, ein "Wort zum Freitag" einzuführen. Dieses soll Muslimen eine Plattform bieten, ebenfalls öffentlich über ihren Glauben zu sprechen. Wir haben weiter
MASCHINENFABRIK ALFING KESSLER / 75 Millionen-Investition in den Ausbau der Großkurbelwellen-Fertigung schafft 200 neue Arbeitsplätze in Aalen-Wasseralfingen

Alfing startet auf Weg zur Marktdominanz durch

Die Entscheidung fiel auf der Gesellschafterversammlung am vergangenen Montag, gestern wurde die Belegschaft informiert: Die Maschinenfabrik Alfing Kessler (MAFA) baut bis Mitte 2008 zwei Großhallen mit zusammen über 18 000 Quadratmetern Nutzfläche. Für die Traditionsfirma, die Weltmarktführer bei Großkurbelwellen ist, stellt diese 75-Millionen-Investition weiter
  • 264 Leser
LIFESTYLE / Der Markt für Kosmetika boomt: Den Griff in den Creme-Topf lassen sich die Deutschen jährlich Milliarden kosten

Alles nur, weil der Spiegel das Lügen verlernt hat

Spieglein, Spieglein an der Wand . . . Wie oft wir ihn mit zunehmendem Alter auch befragen, die Falten im Gesicht bleiben. Denn leider hat unser zweites Gesicht seit "Schneewittchen" längst das Lügen verlernt. Was gäbe manch einer wohl für eine klitzekleine Lüge. Zumindest bliebe ihm dann viel erspart. Denn der Markt für Kosmetika boomt im Kampf um weiter
  • 103 Leser

AUF EIN WORT

Schon die Tatsache als solche ist eine gute Nachricht: Der Ostalbkreis gehört zu den sichersten im Land und hat die niedrigste Kriminalitätsbelastung in Nordwürttemberg. Das hört jeder gerne. Die Botschaft, die Gerhard Wiest, Robert Ullrich, Hans Buchinger und Bruno Ehm gestern mit der Statistik 2006 verkünden konnten, ist aber noch aus einem anderen weiter
  • 156 Leser
LIEDERKRANZ TROCHTELFINGEN

Ausschau nach Mitgliedern

Erfreulich sei, dass durch Neuzugänge die Chorstärke gehalten werden konnte. In Anbetracht des 140-jährigen Bestehens des Liederkranzes im Jahre 2008 sei aber eine weitere Mitgliederwerbung unverzichtbar, betonte Vorsitzender Friedrich Ziegler bei der Hauptversammlung. weiter
  • 130 Leser

Auszeichnung für Jagstzeller Familie

Seit 1996 kümmert sich Familie Uhl aus Jagstzell-Eichenrain um psychisch Kranke. Sie bietet Betroffenen in den eigenen vier Wänden ein "betreutes Wohnen" an. Für dieses Engagement wurde die Familie jetzt in Winnenden bei einer Feierstunde ausgezeichnet. Eine Vertreterin des Hilfsvereins für psychisch Kranke Rems-Murr e.V. dankte im Namen des Ostalbkreises weiter
  • 108 Leser

Barbara Schneider feiert 102. Geburtstag

Mit Tochter, Schwiegersohn und Urenkeln konnte Barbara Schneider im Dalkinger Waldkrankenhaus jetzt ihren 102. Geburtstag feiern. Die in Kerkingen geborene Mutter zweier Kinder, war lange Jahre in Stuttgart und Mainz als Haushälterin beschäftigt und musste die schweren Kriegszeiten miterleben. Bürgermeister Achim Krafft kam ebenfalls vorbei und überreichte weiter

Beförderungen am KGW

Zwei Lehrer des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen wurden befördert. Studienassessorin Ina Scheithauer, die Deutsch und Englisch unterrichtet, wurde zur Studienrätin und Studienassessor Thomas Gödde mit den Fächern Biologie und Sport zum Studienrat befördert. Mit der Beförderung verbunden ist die Ernennung zum Beamten auf Lebenszeit. Oberstudiendirektor weiter
  • 128 Leser
ORTHOPÄDIE-SCHUHTECHNIK SCHNEIDER / Handwerk und Technik in Wasseralfingen, Ellwangen und Aalen

Bei Orthopädie Schneider sind Ihre Füße in guten Händen

Fachkompetenz, Freundlichkeit, Kundenservice gekoppelt mit einem großen Angebot an Komfort-Schuhen - diese Merkmale kennzeichnet Orthopädie-Schuhtechnik Schneider in Wasseralfingen, Aalen und Ellwangen aus. Unter dem Motto ". . . für gutes Gehen" bietet Matthias Böhm mit seinem Team, seit zehn Jahren als erfolgreicher und kompetenter Ansprechpartner, weiter
  • 188 Leser

Benefizkonzert für Aktion Tschernobyl-Kinder

Am Mittwoch, 28. März, um 20 Uhr ist in der Musikschule in Aalen ein Benefizkonzert zugunsten der Aktion Tschernobyl-Kinder Aalen Kindererholung. Veranstalter sind der Rotary Club Aalen-Limes und die Musikschule der Stadt Aalen. Lehrkräfte der Musikschule präsentieren ein abwechslungsreiches Programm mit Instrumental-, Gesangs- und Ballettdarbietungen. weiter
  • 117 Leser
SPORTGEMEINSCHAFT SCHREZHEIM / Jahreshauptversammlung

Besonders die Jugend im Blick

Vorsitzender Karl-Heinz Strobel konnte in der Jahreshauptversammlung der Sportgemeinschaft Schrezheim wieder auf ein aktives und ereignisreiches Jahr zurückblicken. weiter
  • 119 Leser

Biber, Bäume, Müllprobleme

Eine Menge Staub wirbelte das Thema Müll in den letzten Wochen im Nachbarlandkreis auf. Und das nicht erst, seit der Haller Kreistag mit vielen Gegenstimmen Mitte März beschloss, die Müllentsorgung des gesamten Kreises ab Januar 2008 auf ein sogenanntes Chip-System umzustellen. Denn schon im Vorfeld herrschte heillose Konfusion darüber, was denn nun weiter

Chronik der Reformen

1977 Kostendämpfungsgesetz: Arzneimittel-Höchstbeträge und Leistungsbeschränkungen, Bagatell-Medikamente werden nicht mehr bezahlt, Zuzahlungen werden eingeführt. Die Obergrenze der Eigenbeteiligung bei Zahnersatz von 250 Euro gestrichen. 1982 Kostendämpfungs-Ergänzungsgesetz : nun 75 Cent pro Medikament Zuzahlung, für Brillen und bei Heilmitteln wie weiter
  • 156 Leser
GEBURTSTAG / Der Schriftsteller Martin Walser wird heute 80 Jahre alt - eine Spurensuche

Das Spiel, das ihn im Leben hält

chreiben sei für ihn ein Lebensstil, sagt Martin Walser. Heute wird er 80 und kann sich ein Leben ohne schreiben nach wie vor nicht denken. Achtzig. Ungeheuer präsent ist der Alte aus Nußdorf in der Erinnerung. So lange schon her, dass man "Das Einhorn" las, "Ein fliehendes Pferd", "Seelenarbeit" oder in Gestalt von Studienrat Helmut Halm die "Brandung" weiter
  • 114 Leser
AUSSTELLUNG / Im Unikom in Schwäbisch Gmünd ist die Ausstellung "Die zeitlosen Gesichter der Stadt" von Viktor Anghius Locker zu sehen

Der Kampf zwischen Gut und Böse auf Leinwand

Die Ausstellung "Die zeitlosen Gesichter der Stadt" von Viktor Anghius Locker im Gmünder Kunstzentrum Unikom zeigt seine gesamte Schaffensbreite: von Grafik bis Malerei. Noch bis 1. April können seine Werke im Unipark betrachtet werden. weiter
  • 126 Leser
HEILKUNDE / Der Heilpraktiker sieht sich als "Mitmensch des Hilfesuchenden"

Der Kranke als ganzheitliche Persönlichkeit

Der Heilpraktiker hat die Aufgabe, über das offizielle Gesundheitswesen hinaus ergänzend und alternativ die individuellen gesundheitlichen Bedürfnisse der Bürger zu erfüllen. "Seine Tätigkeit zur Feststellung, Linderung und Heilung von Krankheiten gründet auf Vorstellungen und Verfahren aus der Tradition der Naturheilkunde." So formuliert es das offizielle weiter
  • 219 Leser
GRUND-UND HAUPTSCHULE JAGSTZELL / Enge Kooperation mit örtlichen Unternehmen

Der sichere Weg zur Lehrstelle

In Jagstzell feilt man weiter fleißig an einer zukunftsträchtigen Ausrichtung der Grund- und Hauptschule. In diesem Zuge soll unter anderem auch die Verzahnung von Schule und örtlichen Unternehmen deutlich forciert werden. Niederschlag findet die neue Kooperation bereits bei der Abschlussprüfung der GHS Jagstzell: berufsbezogene Praxisübungen stehen weiter
ELLWANGER FRÜHLING / Inge Rieger hat für die morgige Modenschau 16 Mädchen gecastet

Der Traum vom Job auf dem Laufsteg

Viele Teens träumen von einer Modelkarriere, für die meisten bleibt es ein Traum. 16 Mädchen können sich jetzt möglicherweise ihren Herzenswunsch erfüllen: Sie haben bei einem Casting mitgemacht und dürfen morgen auf den "Catwalk". weiter
  • 228 Leser
AMTSGERICHT ELLWANGEN / Arbeitgeber zahlte nur Vorschuss und führte keine Sozialbeiträge ab

Die Arbeiter wurden ausgenutzt

Drei Jahre lang wurden fünf Arbeiter um rund 7 000 Euro von ihrem Lohn betrogen. Vom Amtsgericht bekam ihr Chef die Quittung dafür. Gegen den Geschäftsführer einer Lauchheimer Sanierungsfirma wurde wegen vorsätzlichen Betrugs eine Freiheitsstrafe von einem Jahr und einem Monat verhängt. weiter
  • 141 Leser

Die Einmischung

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Sich einzumischen ist des Dichters erste Pflicht. Schubart hat's getan, Friedrich Christian Delius, der morgen um 11 Uhr im Rathaus Aalen mit dem Schubart-Literaturpreis ausgezeichnet wird, hat's getan mit seiner Siemens-Satire; und viele Preisträger vor ihm haben es getan. Zwei Wege sind möglich: der literarische und jener der politischen weiter
  • 119 Leser
GESUNDHEITSREFORM / Auch nach langen Verhandlungen bekommt Kompromiß der Großen Koalition wenig Applaus

Eckpunkte der Gesundheitspolitik 2007

erhöhen ihre lohnbezogenen Beitragssätze 2007 um ca. 0,5 Prozentpunkte, was voraussichtlich Mehreinnahmen von ca. 5 Mrd. Euro einbringen wird. Die Erhöhung trifft Arbeitnehmer und Arbeitgeber jeweils zur Hälfte. Der Beitragssatz erreicht damit im Durchschnitt der Krankenkassen 14,7 Prozent des Bruttolohns. Davon werden 6,9 Prozentpunkte vom Arbeitgeber weiter
  • 199 Leser

EDITORIAL

Die Gesundheitsreform ist ein Dauerthema für das Gesundheitswesen und schon lange keine Erfolgsgeschichte mehr, wenn es je von guten Geistern war, was die Politik ausgedacht und ausgehandelt hat, um die Kosten des immer noch vorzüglichen deutschen Gesundheitssystems in den Griff zu bekommen. Eine Sonderveröffentlichung zum Thema Ärzte, Kliniken, Therapeuten weiter
  • 228 Leser
SCHULE AM RÖMERKASTELL / Bald realschulreif?

Ein Böbinger Modell

Wenn es nach Rektor Helmut Brenner geht, dann sollen Jugendliche an der Hauptschule am Römerkastell in Böbingen künftig auch den mittleren Bildungsabschluss, sprich, den Realschulabschluss machen können. Ein entsprechendes Konzept stellt er am 2. April dem Gemeinderat vor. weiter
  • 149 Leser
HORMONERSATZ / "Wundermittel" oder nicht?

Ein Hoch auf die Stimmungsmacher

Unter dem Schlagwort "Anti-Aging" wurde in den 90-er Jahren die Vorstellung populär, der natürliche Alterungsprozess sei besonders mit Hormonen aufzuhalten. Aber: Hormone um jeden Preis? Die SchwäPo unterhielt sich mit dem Ulmer Gynäkologen und Endokrinologen Prof. Dr. Alfred Wolf. Was ist dran an der "Wunderkraft" der Hormone? Prof. Wolf: Hormone sind weiter
  • 187 Leser
ANTI AGING / Damit die Lebensuhr langsamer tickt

Ein Jungbrunnen

Anti-Aging: Ein viel besungener Jungbrunnen, der sich aus den USA nach Europa ergießt und dessen Quellen allmählich auch in Deutschland zu sprudeln beginnen. weiter
  • 181 Leser
St. ANNA-VIRNGRUNDKLINIK ELLWANGEN / Die Klinik erweitert ihr Leistungsspektrum

Ein Krankenhaus auf Wachstumskurs

Helle, großzügige Räume, freundliche Farben und eine ruhige Atmosphäre - diese Beschreibung eines Gebäudes legt dem Leser zunächst einmal nicht den Gedanken an ein Krankenhaus nahe. In der neuen St. Anna-Virngrund-Klinik trifft langjährige medizinische Kompetenz auf freundliche Räumlichkeiten, in denen sich der Patient auf Anhieb gut aufgehoben fühlt. weiter

Ein Nachspiel

Die Sanierung der Jugendherberge in den Jahren 2000 und 2001 hat ein unerfreuliches Nachspiel: Wegen "offensichtlicher Ungereimtheiten bei der Ausschreibung beziehungsweise bei der Auftragsvergabe" hat die Staatsanwaltschaft Augsburg nun Anklage erhoben. Einem leitenden Mitarbeiter im Bauamt und einem Architekten werden Betrug, Urkundenfälschung und weiter
  • 106 Leser
VEREIN FÜR STÄDTEPARTNERSCHAFT / Aufwind im Schüleraustausch

Europatag und Treffen

Die Ära Harald Wollner neigt sich ihrem Ende entgegen. Bei der Hauptversammlung im kommenden Jahr wird er nicht mehr für das Amt des ersten Vorsitzenden kandidieren, das er 1999 von Rudolf Heitele übernommen hatte. weiter
  • 200 Leser

Fußwallfahrt des Landvolks

Die Fußwallfahrt nach Flüeli in der Schweiz ist zu einer besonders wichtigen Veranstaltung des Landvolks geworden. Wallfahrerinnen und Wallfahrer können während der zwei Wochen auf dem Weg eine intensive Gemeinschaft erleben. In Etappen geht man von Stetten ob Lonetal nach Friedrichshafen-Ailingen (27. Juli bis 2. August); ab Friedrichshafen-Ailingen weiter
WACHKOMA / Therapien, die Erfolg versprechen

Fühlender Mensch in scheinbar leblosem Körper

Wachkoma - trotz der breiten Diskussion über den zwangsweisen Tod von Terry Schiavo in den USA eine in der Öffentlichkeit wenig beachtete und wenig bekannte schwerste Behinderung. Wachkoma ist die Folge einer erworbenen, schwersten Schädigung des Gehirns. Eine solche Schädigung kann als Folge einer Vielzahl von Ereignissen eintreten, typischerweise weiter
  • 146 Leser
BERLINER ERKLÄRUNG / der Spitzenverbände des deutschen Gesundheitsberufe und -industrie

Für Vielfalt und Freiheit im Gesundheitswesen

Das Gesundheitswesen in Deutschland braucht mehr Freiheit und mehr Wettbewerb. Der Einfluss des Staates sollte sich auf die Organisation des notwendigen Ordnungsrahmens beschränken. Die Pläne der Bundesregierung weisen jedoch in die entgegengesetzte Richtung. Der Staatseinfluss im Gesundheitswesen soll massiv ausgeweitet werden: staatlich festgesetzte weiter

Generalunternehmer

Hotel und Halle auf dem Schlossberg werden offenbar aus einer Hand gebaut. Die Schlossberg-Entwicklungs-GmbH habe sich dafür ausgesprochen, dass ein Generalunternehmer für das Projekt gesucht wird, teilte OB Ilg mit. Damit will man Unwägbarkeiten vermeiden. Bis Juni soll eine Kostenschätzung vorliegen. weiter
  • 242 Leser
POLIZEIDIREKTION / Kriminalstatistik 2007 belegt: Ostalb zählt zu den sichersten Kreisen im Land

Gute Bilanz in allen Bereichen

Mit dieser Bilanz ist Polizeidirektor Gerhard Wiest "sehr zufrieden": Der Ostalbkreis hat zum ersten Mal die niedrigste Kriminalitätsbelastung aller Landkreise in Nordwürttemberg. Besonders die Diebstähle und Wohnungseinbrüche haben abgenommen. Anders die Rauschgiftkriminalität. Der Grund dafür ist aber eher positiv: Die Polizei hat fleißiger kontrolliert weiter
  • 157 Leser

Günter Reith

Oberstudienrat Günter Reith, Lehrer am Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen, hat sein 40-jähriges Dienstjubiläum gefeiert. Nach Schulzeit und Abitur in Ulm studierte er in Tübingen und kam im Jahre 1973 als Referendar an das Kopernikus-Gymnasium (damals Progymnasium). Seitdem unterrichtet er dort Deutsch, Mathematik und Geschichte. Er verwaltet die Lehrer- weiter
  • 159 Leser
ATEMWEGSTHERAPIE / Hervorragende Bedingungen in Höhlen und still gelegten Bergwerken

Im Stollen endlich wieder tief durchatmen

Besonders reine Luft in ihrer ursprünglichen Form, das macht sich die so genannte Speläotherapie (Höhlentherapie) zunutze. So besitzen still gelegte Bergwerke oder Höhlen hervorragende Bedingungen zur Heilung und Linderung asthmatischer Krankheiten. weiter
  • 144 Leser
THERMALBÄDER / Eine Vielzahl von Kurorten wirbt mit Thermalwasser - schon die alten Römer wussten es zu schätzen

Im warmen Wasser aalen - und gesund werden

Schon die alten Römer wussten, dass ein Bad im heißen Wasser Wunder wirken kann: Es wirkt gegen Verspannungen, Stimmungstiefs und Alltagsstress. Besonders gut hat sich das Bäder- und Kurwesen an den Orten entwickelt, wo heißes Wasser naturgegeben aus der Erde sprudelt. Ist das Wasser wärmer als 20 Grad Celsius, spricht man von Thermalwasser. weiter
  • 139 Leser
EUGEN BOLZ-REALSCHULE

Infoabend

In der Eugen Bolz-Realschule konnten sich kürzlich die Eltern von Grundschülern über das Bildungsangebot der Schule informieren. weiter
  • 180 Leser

Ja zu Umgehung

Mit einem einstimmigen "Ja" machte der Gemeinderat jetzt den Weg frei für die Umfahrung des Sägewerkes Hirschbach. Wenn während der öffentlichen Auslegung der Pläne keine Einwände mehr kommen, kann die Kreisstraße gebaut und damit ein jahrelanger Gefahrenschwerpunkt entschärft werden. weiter
  • 214 Leser

Kapfenburg im April im Fernsehen

Die SWR-Sonntagstour war zu Gast in der Internationalen Musikschulakademie Schloss Kapfenburg. Moderator Hansy Vogt und sein Kollege aus dem Nachbarbundesland, Georg Ried, kamen zu Dreharbeiten vorbei, um mit einem SWR-Fernsehteam zu filmen. Die Sendung wird am 1. April im SWR-Fernsehen ausgestrahlt. Dazu gibt es Archivbilder von der Kapfenburg, die weiter

Katrin Bauerfeind

Sie wurde als Moderatorin des Internetfernsehens "Ehrensenf" bekannt: Katrin Bauerfeind aus Aalen, auch mal Praktikantin dieser Zeitung. Als weiblicher Harald Schmidt wurde sie schon bezeichnet. Kein Wunder, denn die beiden Moderatoren haben denselben Gagschreiber: Rainer Bender textete früher für Harald Schmidt. Und nachdem Katrin Bauerfeind in der weiter
  • 190 Leser
STURZPRÄVENTION / Mit gezieltem Krafttraining gegen Unbeweglichkeit und Unselbstständigkeit im Alter

Kein Wunder - sondern reine Muskelarbeit

Vor eineinhalb Jahren noch konnte Herr D. kaum aus eigener Kraft vom Stuhl aufstehen. Schwer musste sich der 85-Jährige mit beiden Händen von der Tischkante abstemmen. Heute strahlt er: "Soll ich mal? " Flugs erhebt er sich von seinem Sitz. Und steht. Ohne Ächzen. Ohne Abstützen. Ein Wunder? Nein. Reine Muskelarbeit im Oberschenkel. Das Ergebnis eines weiter
  • 147 Leser

Klavierklasse

SCHAUFENSTER
Schon das zweite Werkstattkonzert innerhalb eines Monats findet am Montag, 26. März, 19.30 Uhr, auf Schloss Kapfenburg statt. Die Klavierklasse von Professor Peter Eicher (Musikhochschule Mannheim und Hochschule für Musik Karlsruhe) mit Studenten aus Deutschland, Korea, Portugal und Kroatien gestaltet ein Programm mit Klavierwerken aus drei Jahrhunderten. weiter
  • 143 Leser
VITAMINE UND MINERALSTOFFE / Mikronährstoffe halten unseren Körper fit

Klein, aber oho

Vitamine und Mineralstoffe: Da denken viele sofort an Obst und Gemüse, an Vollkornbrot oder Haferflocken. In der Tat wird unser Körper hauptsächlich über das Essen mit Mikronährstoffen versorgt, die die "Maschine Mensch" in Gang halten. Die wichtigsten Vitamine und Mineralstoffe im Überblick: Vitamin A: Das Augenvitamin, fördert die Sehkraft und stabilisiert weiter

KOMMENTAR: ALFING

MAFA macht Mut Die MAFA hat sich für den Ausbau ihres Großkurbelwellenbereichs in Wasseralfingen entschieden und investiert 75 Millionen Euro. Das ist höchsterfreulich und eröffnet, wie Geschäftsführer Alexander Leon richtig betont, der ganzen Region Chancen. Obwohl die MAFA beim Bau der Hallen in Magdeburg mit 30 Prozent Zuschüssen hätte rechnen können, weiter
  • 249 Leser
NEUE BILDUNGSEINRICHTUNG / Die Außenstelle der Kreisforstverwaltung macht das Brauereigebäude frei

Kommt eine Hochschule ins Schloss?

Im Ellwanger Schloss steht ein Umbruch an. Ein großer Teil der Gebäude und Flächen steht leer, doch das Land investiert weiter fleißig in die Modernisierung. Jetzt verdichten sich die Hinweise, dass die Rückstellung für eine Hochschuleinrichtung (eine Million Euro) im städtischen Haushalt mit den baulichen Veränderungen im Schloss zusammenhängt. weiter
  • 126 Leser
GEMEINDERAT STÖDTLEN / Kanalsanierung wird schrittweise erfolgen

Kostspielige Langzeitbaustelle

In Stödtlen muss das 31 Kilometer lange Kanalnetz saniert werden. Das Ingenieurbüro Bäuerle & Partner aus Ellwangen hatte Stödtlens Kanäle in den vergangenen Monaten genau unter die Lupe genommen und dabei zahlreiche kleinere Schäden entdeckt. Am vergangenen Donnerstag wurde dem Gemeinderat die Mängelliste präsentiert. weiter
  • 146 Leser
SCHÜTZENBUND / Hauptversammlung

Kugelfang wird erneuert

Zahlreiche Mitglieder des Schützenbunds Bopfingen erhielten Ehrungen vom Verein und auf Verbandsebene. Mit seinem attraktiven Sport- und Veranstaltungsangebot sei der Verein auf dem richtigen Weg, freute sich Vorsitzender Torsten Rohrlack bei der Hauptversammlung. weiter
  • 134 Leser
GEWERBE- UND HANDELSVEREIN LAUCHHEIM

Messe mit Musik

Neben einem kurzen Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr des Gewerbe- und Handelsvereins Lauchheim stand die Leistungsschau "Kapfenburgmesse 2007" besonders im Mittelpunkt der Hauptversammlung. weiter
SPENDEN / Das Motto der Fastenaktion 2007 lautet: "Entdecke, was zählt"

Misereor - Hilfe zur Selbsthilfe

Auf Weihnachten fällt die Kollekte Adveniat, für Renovabis wird an Pfingsten geworben und gesammelt. Missio, auf Ende Oktober gelegt, lässt sich mit dem Erntedankfest und der Schönheit des Herbstes in geistliche Verbindung bringen. Und in diesen Tagen flattern in allen katholischen Gemeinden die Briefe ins Haus, die das kommende Osterfest mit dem Anliegen weiter
  • 112 Leser

Naturfreunde-Vortrag: Vorsicht Falle

Das Thema Schuldenfalle steht im Mittelpunkt eines Vortrags der Naturfreunde am heutigen Samstag, 24. März, um 20 Uhr im Naturfreundehaus am Tierstein. Es wird aufgezeigt, wie Gewinnspiele, Handy, Internet, Arbeitslosigkeit, Scheidung usw. in die Schuldenfalle führen können. Was ist zu tun, wenn die Falle schon zugeschnappt ist? Fragen zur Grundsicherung, weiter
  • 100 Leser
NETZHAUTERKRANKUNG / Selbsthilfevereinigung "Pro Retina Deutschland" auf dem neuesten Wissensstand

Neue Medikamente aus der Krebstherapie

"Pro Retina Deutschland" nennt sich die Selbsthilfevereinigung von Menschen mit Netzhautdegenerationen, die zusammen mit Forschern und Augenärzten ein Netzwerk gegenseitiger Information und Beratung aufgebaut hat. Netzhautdegenerationen: Rund 30 000 Menschen in Deutschland leiden an Retinitis Pigmentosa und am Usher Syndrom, hunderttausende an der Makuladegeneration. weiter
  • 130 Leser
DORFVERSCHÖNERUNGSVEREIN / Versammlung

Neues Orts-Wappen

Bei seiner Mitgliederversammlung hat der Dorfverschönerungsverein Härtsfeldhausen sich für ein Orts-Wappen entschieden. Die Eintragung soll nun in der Wappenrolle erfolgen und öffentlich-rechtlich als Wappen von Härtsfeldhausen geschützt werden. weiter
  • 154 Leser

NEUES VOM SPION

Endlich hat die jahrelange Irreführung ein Ende: Das Wasseralfinger "Wintermuseum" schließt ab 1. April. Aber beileibe nicht, weil der Winter dann vorbei ist - gell, Herr Stadtarchivar! Dr. Roland Schurig hat vor ein paar Jahren diesen Namen eingeführt, weil das ehemalige "Museum für Heimatgeschichte, Kunst und Technik" (auch nicht eben eine griffige weiter
  • 141 Leser
LOGOPÄDIE / Allein in Deutschland sind etwa 800 000 Erwachsene vom Stottern betroffen

Nicht mehr stotternd in die Sprechfalle stolpern

Sprechen Sie mal nach: "Ein alter Esel aß Äpfel und Apfelsinen." Möglicherweise verhaspeln Sie sich, nehmen nochmal Anlauf, atmen tief durch und zitieren dann langsamer, konzentriert aber korrekt. Ähnlich wie Wolfgang M. (Name geändert), mit dem Unterschied: Für ihn ist dieser Satz eine echte Sprechfalle. Wolfgang M. ist Stotterer. Es ist ein typisches weiter
  • 155 Leser
HORMONERSATZ / Regelmäßige Kontrolle angesagt

Nutzen und Risiken

Spätestens seit dem Ergebnis der "Women's Health Initiative" (WHI) diskutiert man Gefahren im Zusammenhang mit einer Hormonersatztherapie. Die WHI (Women's Health Initiative) in den USA führte eine groß angelegte Studie zur Hormonersatztherapie durch. Ziel der Studie war es, Nutzen und Risiken einer vorbeugenden Hormonersatztherapie mit einem Kombinationspräparat weiter
  • 194 Leser

Pater Karl Geißinger

Der aus Unterkochen stammende Pater Karl Geißinger SDB (l.) erhielt vom bayerischen Umweltminister Dr. Werner Schnappauf (r.) die Staatsmedaille für Umwelt und Gesundheit. Pater Geißinger ist seit 1995 Rektor am Zentrum für Umwelt und Kultur und Leiter der Umwelt-Jugend-Bildungsstätte Benediktbeuren. Mit einer Vielzahl von Initiativen wie zum Beispiel weiter
  • 130 Leser

Playmobil-Legion zieht sich zurück

Die sehr erfolgreiche Sonderausstellung "Legion in Aktion" im Limesmuseum Aalen endet am kommenden Sonntag, 25. März. Wer die 5500 Mann starke Playmobillegion in Verbindung mit hochinteressanten archäologischen Originalbelegen noch nicht gesehen hat, sollte die Gelegenheit nutzen. Als kleine Abschlussveranstaltung ist am Sonntag um 14.30 Uhr noch eine weiter
  • 143 Leser

Polizei-Personelles

Der leitende Polizeidirektor Gerhard Wiest ernannte zwei Kollegen zum Polizeikommissar. Albert Reichl vom Polizeirevier Aalen und Eberhard Harsch, der beim Polizeirevier Ellwangen als Sachbearbeiter im Bezirksdienst tätig ist, erhielten die Ernennungsurkunden im Beisein ihrer Revierleiter. Auf dem Bild (v. l. n. r.): Manfred Burger, Eberhard Harsch, weiter
  • 188 Leser
SPELÄOTHERAPIE / Kurempfehlung

Reine Luft gibt's jetzt schon auf Rezept

Die Kosten der Höhlentherapie richten sich nach der jeweiligen Therapiedauer. Hier gibt es unterschiedliche Angebote der verschiedenen Therapie-Zentren. Im wesentlichen unterscheidet man Tages- und Wochenangebote sowie komplette Kur-Arrangements mit Unterkunft und weiteren Therapie- und Wellnessangeboten. Über die im einzelnen anfallenden Kosten für weiter
  • 132 Leser
SCHILLERSCHULE / Bewertungsteam des Landesinstituts für Schulentwicklung bescheinigt ausgezeichnete Qualität

Schatz der geballten Kompetenz gehoben

Ein Expertenteam hat die Schillerschule gründlich unter die Lupe genommen. Gestern Nachmittag wurde in der Gesamtlehrerkonferenz das hervorragende Ergebnis der "Fremdevaluation" bekanntgegeben: In allen untersuchten Bereichen gab es für die Schule die Bestnote. weiter
  • 254 Leser
VERKEHR / Wintereinbruch mit Folgen

Schnee-Intermezzo

Der Winter ist zurück. Für wenige Tage. Ganz unterschiedlich ist die Bilanz über die Folgen der weißen Pracht. Während bei den Räumdiensten und dem Busverkehr alles normal verlief, kam es zu Sachschäden an Autos und einigen Knochenbrüchen. weiter
  • 110 Leser

Schoko-Roulade für "Benni & Co"

Für Bäcker- und Konditormeister Uwe Mayer von "Mayers Beck" in Bopfingen war es eine Selbstverständlichkeit, im Rahmen des 25jährigen Bestehens des "Ipf-Treff" mit einer besonderen Aktion Gelder für die Forschung der seltenen Krankheit Duchenne Muskeldystrophie (DMD) zu spenden. In 35 Einzelstücken wurde eine eigens gebackene Schoko-Roulade von 18 Metern weiter
FORUM OSTEOPOROSE

Schonende Operationen

Osteoporose der Wirbelsäule - wen betrifft's, was ist zu tun? Über aktuelle Therapien von Knochenschwund referieren Professor Dr. Friedrich Hahn und Oberarzt Dr. R. Balk am kommenden Mittwoch, 28. März, 19 Uhr im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post. weiter
GREUTHALLE / An der Ostseite der Greuthalle entsteht bis Herbst ein Kletterturm für Anfänger bis Sportkletterer

Startschuss für den Kletterturm

"Die sportbegeisterte Bevölkerung von Aalen kann sich freuen, bald eine weitere attraktive Sporteinrichtung einweihen zu können", sagte Oberbürgermeister Martin Gerlach beim Spatenstich für den Kletterturm an der Greuthalle. Damit gehe der Wunsch des Deutsch Alpenvereins, Aalen, nach einer Kletteranlage in Erfüllung. weiter
  • 224 Leser
FRIEDHOF HÜTTLINGEN / Nicht jeder Hüttlinger findet die neuen Splittflächen gut

Stolperfallen mit Kies entschärft

Bereits mehrere Besucher des Hüttlinger Friedhofs sind über abgesackte Wegplatten gestolpert und hingefallen. Die Gemeinde hat nun gehandelt und die Stolperfallen, wo das möglich war, entschärft, mit dicken Lagen Splitt. Nun seien Teile des Friedhofs nicht mehr mit dem Rollstuhl befahrbar, gibt es Kritik an der Maßnahme. weiter
FLURPUTZETE / Schnee macht Strich durch die Rechnung

Verschoben auf den 31.

Bis fast zum Schluss waren die Organisatoren optimistisch gewesen. Dann aber mussten sie vor dem Winter kapitulieren: Die Kreisputzete, an der sich heute über 13 000 Menschen beteiligen wollten, ist verschoben. weiter
  • 119 Leser
GUTEN MORGEN

Wetter beschönigt

Bin ich hier in der Wetter-Redaktion?" Gestern Nachmittag ist diese Anfrage eines Jungen in der Redaktion der Schwäbischen Post gelandet. Der Nachwuchs-Wetterforscher wollte uns darauf aufmerksam machen, dass unsere gestrige Wettervorschau auf einen Samstag mit bis zu zwölf Grad Celsius vorausschaue. Das wäre auch zu schön gewesen. Und weil der junge weiter
FÖRDERVEREIN SAMARITERSTIFT / Jahreshauptversammlung

Wohnzimmer wird weiter finanziert

Bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins für das Samariterstift Aalen standen Wahlen und die Bilanz des Vereins im Mittelpunkt. weiter

WORT ZUM SONNTAG

Pfarrer Michael Rau, Bopfingen "Die Sommerzeit ist ein Verbrechen. Jetzt, wo es warm wird, wird mir eine Stunde meiner Lebenszeit gestohlen. Und im Herbst, wenn ich sie nicht mehr brauche, bekomme ich sie wieder." Das hat ein grantliger Alter in einem französischen Film gesagt. Er hat mir aus dem Herzen gesprochen. Und mir scheint, es geht noch mehr weiter
  • 116 Leser
PFLEGE / In Deutschland sind rund zwei Millionen Menschen pflegebedürftig

Über 45 Minuten für Körperpflege

Heute sind in Deutschland ungefähr zwei Millionen Menschen pflegebedürftig. Das sind sowohl Senioren, als auch Behinderte und schwerkranke Menschen aller Altersgruppen. Von diesen zwei Millionen Menschen werden etwa 1,3 Millionen zu Hause gepflegt. Eine pflegerische Hilfeleistung im Sinne der Pflegeversicherung bedeutet, einen hilfebedürftigen Menschen weiter

Zahl der Straftaten stark gesunken

Sehr gute Zahlen präsentierte die Ostalbpolizei gestern in der Kriminalstatistik (siehe Ostalbseite). Den detaillierten Blick auf ihre Bereiche werden die Reviere Aalen, Gmünd und Ellwangen in den nächsten Wochen vorstellen. Eines allerdings vorweg: Während die Zahl der Straftaten in Aalen (von 3164 auf 3146) und Gmünd (von 3455 auf 3406) nur wenig weiter

Regionalsport (12)

"Der Boom kennt keine Grenzen"

Gestern begann im Ramada-Hotel das Qualifikationsturnier zur Deutschen Schachmeisterschaft, das der Deutsche Schachbund mit tatkräftiger Unterstützung des SV Unterkochen veranstaltet. Die SCHWÄBISCHE POST sprach mit dem Leiter des OIympia-Organisationskomitees Dr. Dirk Jordan. weiter
RINGEN / Bisher schon auf Matten der Bundesliga unterwegs, nimmt der Kampfrichter die nächste Hürde

Abele mit internationaler Lizenz

Der für den AC Röhlingen bereits auf Bundesligamatten im Einsatz tätige WRV-Kampfrichterreferent Peter Abele konnte seine beeindruckende Kampfrichterlaufbahn um ein Highlight erweitern. Beim Großen Preis von Ungarn konnte er mit Sonja Kamke die internationale Kampfrichterlizenz erwerben. weiter
  • 119 Leser
FUSSBALL / Regional- und Oberliga-Begegnungen entfallen

Keine Absage im Bezirk

Generalabsage ja oder nein? Diese Frage stellen sich nach dem plötzlichen Wintereinbruch zahlreiche Fußballfans auf der Ostalb. "Es wird nichts abgesagt", antwortet Jens-Peter Schuller, Bezirksvorsitzender. weiter
  • 138 Leser
FUSSBALL / Feriencamp

Kicken in Bayern

Der bayerische Fußball-Verband bietet ein flächendeckendes Angebot an BFV Ferien-Fußballschulen an. Diese finden vom 30. Juli bis 3. August statt. weiter
KEGELN / A-Jugend holt sich Bezirkstitel

KV erneut Meister

Die erste Jugendkegelmannschaft der KV Aalen konnte ihren Titel als Bezirksmeister erneut verteidigen. Eine spannende Runde konnten die Spieler am Ende souverän für sich entscheiden. Die zweite Jugendmannschaft sicherte sich den Platz als Bezirkspokalsieger. Die B-Jugend ging leer aus. weiter
LEICHTATHLETIK / Freiluftmeisterschaft in Unterkochen

Meister gesucht

Im Häselbachstadion in Unterkochen werden am Samstag, 31. März ab 13.30 Uhr die Ostalbkreismeister im Waldlauf ermittelt. weiter
  • 117 Leser
LEICHTATHLETIK

Neues Datum

Veranstaltungen des Turngaus Ostwürttemberg wurden auf neue Termine verlegt. Die Hallemehrkämpfe Turngau Ostwürttemberg wurden auf Sonntag, 22. April verlegt. Die Gaumannschaftskämpfe Jungen Vorkampf werden am 31. März in Steinheim (Wentalhalle) ab 10 Uhr stattfinden. Bereichsvergleichskampf: 21. April. Das Turn- und Spielfest in Gmünd wird am 21. Oktober weiter
  • 1319 Leser
MOUNTAINBIKE / Saisonauftakt auf Gran Canaria

Starkes Debüt

Mit gemischten Gefühlen beendete der Aalener Jörg Scherle vom Team bike-muli.de sein Debüt auf der Langstrecke beim Weltcup-Saisonauftakt auf der Urlaubsinsel Gran Canaria. weiter
  • 163 Leser
LEICHTATHLETIK / Turngau Ostwürttemberg

Termine geändert

Vier Veranstaltungen des Turngaus Ostwürttemberg wurden auf neue Termine verlegt. Hier die neuen Ansetzungen. weiter
  • 133 Leser
SCHACH / Simultanvergleich an der Hofherrnschule - Dr. Dirk Jordan greift in Trickkiste

Tom Mailes Mattfalle

Gegen 22 Nachwuchsspieler der Hofherrnschule trat Dr. Dirk Jordan im Festsaal im Simultanspiel an. In 21 Partien war er nicht zu schlagen. weiter
  • 207 Leser
LEICHTATHLETIK / Regionalhallenmeisterschaften der Schüler B - Sieben Titel für DJK Ellwangen-SG Virngrund

Vier Rekorde zum Abschluss

Die ostwürttembergischen Meisterschaften der Schüler B in Schwäbisch Gmünd bildeten den Abschluss der diesjährigen Hallensaison. Dabei waren vier Hallenrekorde bei den Mädchen die Krönung dieser Veranstaltung, an der 180 Nachwuchstalente aus 22 Vereinen teilnahmen. weiter
  • 133 Leser

Überregional (117)

UNGLÜCK / Munitionsdepot in Mosambik in die Luft geflogen

'Es war wie im Krieg'

Zahlreiche Tote und viele Verletzte - SOS-Kinderdorf schwer beschädigt
Ein Großfeuer und eine Explosionsserie im größten Waffen- und Munitionslager Mosambiks haben zahlreiche Menschen das Leben gekostet, hunderte verletzt und tausende in die Flucht getrieben. Über der Hauptstadt Maputo tobte mehrere Stunden lang ein Inferno. weiter
  • 336 Leser
TRANSRAPID / Huber sieht baldige Lösung

'Großes Interesse in Brüssel'

Im jahrelangen Streit zwischen Bund und Bayern um die Finanzierung des Münchner Transrapid ist nach Einschätzung von Wirtschaftsminister Erwin Huber (CSU) die Lösung in Sicht. 'Ich gehe davon aus, dass das bis Ende Mai geklärt ist', sagte Huber gestern bei der Besichtigung des Transrapidzuges beim Hersteller Thyssen-Krupp in Kassel. Derzeit gebe es weiter
  • 257 Leser
ERINNERUNG

'Stolpersteine' für Nazi-Opfer

Nach zahlreichen anderen Städten in Deutschland sollen auch in Regensburg 'Stolpersteine' an den Holocaust erinnern. Am 12. Juni werden die ersten Gedenksteine für Nazi-Opfer vor deren ehemaligen Wohnhäusern verlegt. Zunächst seien rund 20 der in Messing geschlagenen Mini-Biografien geplant, teilte das Evangelische Bildungswerk in Regensburg gestern weiter
  • 300 Leser
VERBRECHEN / Säugling nach Misshandlungen gestorben

20-jährige Mutter verhaftet

Eine junge Mutter aus dem Landkreis Rosenheim ist unter dem Verdacht verhaftet worden, ihren drei Monate alten Säugling umgebracht zu haben. Wie die Polizei gestern mitteilte, wurde das Verbrechen bereits am Dienstag aufgedeckt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei und die gerichtsmedizinische Untersuchung der Babyleiche ergaben Anzeichen für einen weiter
  • 314 Leser
VERSTEIGERUNG

384 000 Euro für Tagebücher

Ein Hamburger Geschäftsmann hat zwei Tagebücher der gestorbenen Anna Nicole Smith ersteigert. Wie der Internetdienst 'tmz.com' berichtet, zahlte der Mann bei der Ebay-Auktion 512 000 Dollar (rund 384 000 Euro) für die 1992 und 1994 geschriebenen Aufzeichnungen des früheren Playmates. Nach Angaben des Verkäufers, Thomas Riccio von 'Universal Rarities', weiter
  • 314 Leser
ZIVILDIENST

8000 offene Stellen

Etwa 8000 Stellen für Zivildienstleistende sind nach Angaben des Bundesamts für Zivildienst in Köln zurzeit in Einrichtungen im Südwesten nicht besetzt. Rund 11 000 Zivildienstleistende sind momentan landesweit im Einsatz, die meisten arbeiten im Pflege- und Betreuungsdienst. Allein die Diakonie beschäftigt derzeit rund 2000 Zivildienstleistende. weiter
  • 338 Leser
PREMIERE / Der Ballettabend 'McManus/Haffner/Plucis' am Theater Ulm

Alles gerät aus den Fugen

Feine Choreografien zu Musik von Adams, Vivaldi und Sibelius
Das Orchester begleitet die Akteure durch die halbe Musikgeschichte: Zu Werken von Vivaldi, Sibelius und Adams tanzt die Compagnie des Theaters Ulm in einem dreiteiligen Ballettabend abstrakte Choreografien von Thomas McManus, Nik Haffner und Andris Plucis. weiter
  • 409 Leser
TODESSCHÜSSE

Amok wegen Lärms

Ein Mann, der sich im norwesttürkischen Kütahya durch den Lärm der Nachbarn gestört fühlte, hat bei einem Amoklauf zwei Menschen getötet und 16 weitere verletzt. Weil ihn das 'Geplapper' vor dem Haus störte, nahm der 68-Jährige ein Gewehr, lief auf die Straße und feuerte wahllos in die Menge. Zwei der Verletzten schwebten gestern in Lebensgefahr. weiter
  • 290 Leser
GERICHT

Amokläufer verurteilt

Zehn Monate nach dem blutigen Amoklauf eines Schülers bei der Eröffnung des Berliner Hauptbahnhofs hat das Landgericht den 17-Jährigen zu sieben Jahren Freiheitsstrafe verurteilt. Die Jugendkammer sprach den Amokläufer wegen versuchten Totschlags in 33 Fällen sowie gefährlicher Körperverletzung schuldig. Der ursprüngliche Mordvorwurf wurde fallen gelassen. weiter
  • 306 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL Regionalliga Süd, 25. Spieltag ·Ingolstadt - Kassel 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Schlauderer (19.), 2:0 Buchner (90.). - Zuschauer: 1200. ·Siegen - Pirmasens 1:1 (0:1) Tore: 0:1 A. Haas (41.), 1:1 Bettenstaedt (70.). Gelb-Rot: Binder (S./75.). - Z.: 4041. ·Regionalliga Nord, 27. Spieltag Wilhelmshaven - Hamburger SV II 3:3 (2:1) ·Verbandsliga Württemberg, weiter
  • 384 Leser
Kahn-sperre

Bayern warten ab

Nach der Sperre gegen Torhüter Oliver Kahn fürs Viertelfinal-Hinspiel der Fußball-Champions-League gegen Real Madrid hat der FC Bayern noch keine Entscheidung über eine Berufung getroffen und will erst die schriftliche Urteilsbegründung abwarten. Die Uefa-Disziplinarkommission hatte Kahn wegen schlechten Benehmens bei einer Doping-Kontrolle gesperrt. weiter
  • 178 Leser
HOCHSCHULEN / Auch in Karlsruhe ist die Beteiligung zu gering

Boykott der Studiengebühren ist vom Tisch

Der Boykott der Studiengebühren ist an allen baden-württembergischen Universitäten gescheitert. Gestern gaben sich auch die Studenten der Universität Karlsruhe geschlagen. 'Leider konnte das angestrebte Ziel nicht erreicht werden', sagte Richard Marbach vom Unabhängigen Studierendenausschuss (UStA) der Elite- Hochschule. Insgesamt 962 Studierende zahlten weiter
  • 361 Leser
BILDUNG / Deutschland baut Unterricht in asiatischer Sprache aus

Chinesisch erobert die Schulen

China rückt als Wirtschaftsmacht immer mehr in den Fokus der westlichen Welt. Entsprechend wächst das Interesse an der asiatischen Sprache im Schulunterricht. weiter
  • 307 Leser
LITERATUR / Leipziger Buchmesse erneut größer

Das Lesefest geht nachts in Kellerkneipen weiter

Schneefall konnte das Lesefest im heiteren Gang nicht stören. Die Leipziger Buchmesse betont wieder ihre Stärke, die Konzentration auf Literatur und Gespräche. weiter
  • 256 Leser
FRANKREICH / In der Normandie streiten sich die großen Käsehersteller um die richtige Rezeptur

Dem Original-Camembert droht das Aus

In der Normandie tobt ein Glaubenskrieg um den Camembert: Dabei streiten sich Produzenten um die Frage, ob für den 'König' aller französischen Käsesorten ausschließlich unbehandelte Rohmilch verwendet werden muss oder ob es auch sterilisierte Milch sein darf. weiter
  • 342 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (129. Folge)

129. Folge Gamache versuchte, sich auf dem Ellbogen aufzurichten, aber sofort zuckte ein heftiger Schmerz durch sein Bein, der ihm den Atem raubte, und er ließ sich kraftlos zurücksinken und streckte die Hände aus, in der Hoffnung, etwas zu fassen zu bekommen, das er als Waffe benutzen konnte. »Oben«, sagte Beauvoir. »Sie sind da.« Gamache und Clara weiter
  • 275 Leser
AFRIKA / Die seit den Wahlen im Oktober schwersten Kämpfe in Kinshasa fordern zehn Tote

Der Kongo bleibt ein Pulverfass

Ehemaliger Präsidentschaftskandidat flüchtet in südafrikanische Botschaft
Vier Jahre nach dem Ende des Bürgerkrieges und fünf Monate nach der Präsidentschaftswahl ist es im Kongo zu Kämpfen zwischen rivalisierenden Gruppen gekommen. In Kinshasa gab es bei Straßenkämpfen Tote und Verletzte. Die UN versuchen, die Lage zu beruhigen. Wie viele Leibwächter braucht ein unterlegener Präsidentschaftskandidat im Kongo? Das ist die weiter
  • 322 Leser
AUSZEICHNUNGEN / 'Synchron-Oscars' vergeben

Die deutschen Stimmen

Den Deutschen Preis für Synchron haben in diesem Jahr die Schauspielerin Suzanne von Borsody und der Sprecher Stefan Krause erhalten. Mit der Auszeichnung würdigte die Jury in Potsdam Borsodys Synchronisation der Originalschauspielerin Joan Allen in dem Film 'Yes', einem in Versform erzählten Liebesdrama. Krause hatte in dem Film 'Capote' dem extravaganten weiter
  • 346 Leser
GESELLSCHAFT / Ein Tabuthema, von dem sechs bis acht Prozent der Bevölkerung betroffen sind

Die Kaufsucht ist oft ein heimliches Leiden

Die Kaufsucht wird nach Meinung von Experten in Deutschland noch immer zu sehr verharmlost und ist weiterhin ein Tabuthema. 'Obwohl etwa sechs bis acht Prozent der Bevölkerung gefährdet sind, wird das Problem immer noch übersehen oder bagatellisiert', sagt die Leiterin der Psychosomatischen und Psychotherapeutischen Abteilung der Universitätsklinik weiter
  • 316 Leser
U-21-Länderspiel

Eilts-Team geht voran

Die deutsche U-21-Fußballauswahl ist einem Erfolg beim Vier-Nationenturnier ein gutes Stück näher gekommen. Das Team von Dieter Eilts siegte in Wiener Neustadt gegen die österreichische Auswahl 5:2 (2:1) und übernahm mit zehn Zählern aus fünf Spielen die Tabellenführung vor den punktgleichen Italienern, der Schweiz (3) und Österreich (3). weiter
  • 458 Leser
UMWELT / Voller Einsatz für den Kampf gegen die Erderwärmung

Ein Globetrotter als 'Klimabotschafter'

Beispiel Mensadach als Solarkraftwerk: Karlsruher Student wirbt für Senkung des Kohlendioxid-Ausstoßes
Weniger Kohlendioxid-Ausstoß - das ist das erklärte Ziel des ersten deutschen 'Klimabotschafters' Julian von Blücher. Im Sommer geht er dafür auf Werbe-Tour durch Deutschland und stellt an Universitäten sein Karlsruher Projekt 'Mensadach zum Solarkraftwerk vor. weiter
  • 328 Leser
HANDBALL

Ein Schritt zum Klassenerhalt

Mit dem 37:32 (15:15)-Erfolg bei Schlusslicht Eintracht Hildesheim hat der Handball-Bundesliga-Neuling HBW Balingen/Weilstetten einen riesigen Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht. 'Wenn wir am 31. März das Heimspiel gegen Wilhelmshaven gewinnen, sind wir durch', frohlockte Manager Günther Kirschbaum. In der ersten Halbzeit tat sich jedoch das Team weiter
  • 303 Leser
TISCHTENNIS / Morgen beginnt in Belgrad die Europameisterschaft

Ein schwerer Brocken gleich zum Auftakt

Von Null auf Hundert müssen Timo Boll und seine Kollegen bei der Tischtennis-EM starten. Zum Auftakt morgen in Belgrad wird die mitfavorisierte Herren-Auswahl des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB), die 2006 WM-Bronze gewann, von Frankreich im Achtelfinale und bei einem Erfolg von Weißrussland oder Belgien im Viertelfinale gefordert. Eine Niederlage weiter
  • 205 Leser
KÖRPERVERLETZUNG

Einweisung in die Psychiatrie

Nach einer brutalen Attacke auf einen Obdachlosen in Heidelberg muss ein anderer Wohnsitzloser in die Psychiatrie. Das Landgericht Heidelberg verurteilte den 25-Jährigen nach Angaben eines Gerichtssprechers wegen gefährlicher Körperverletzung. Der Verurteilte sei psychisch krank. Sein 63 Jahre alte Opfer war eineinhalb Wochen nach dem Angriff gestorben. weiter
  • 362 Leser
NATURPARK / Südschwarzwald ist 'Nationales Geotop'

Eiszeitliche Spuren ausgezeichnet

Als eine von 77 ausgewählten Regionen Deutschlands wurde der Naturpark Südschwarzwald von der Akademie der Geowissenschaften mit dem Prädikat 'Nationales Geotop' ausgezeichnet. Ausschlaggebend für die Wahl zur Geotoplandschaft waren die unzähligen Spuren der Eiszeit in der Seenlandschaft des Feldbergs, wie zum Beispiel der Titisee, der sich heute malerisch weiter
  • 423 Leser
BetZ-Prozess

Elf Monate auf Bewährung

Im Prozess um das Reutlinger Speditionsunternehmen Willi Betz ist gestern vom Stuttgarter Landgericht ein Mitangeklagter zu elf Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Der mittlerweile suspendierte Vizepräsident des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG) erhielt wegen Bestechlichkeit außerdem eine Geldstrafe von 15 000 EUR. Der Richter sah es als weiter
  • 410 Leser
GIPFELTREFFEN / Feierliche Erklärung zum 50. Gründungsjubiläum

EU verspricht neuen Reformanlauf

Kritik aus Tschechien und Polen an Merkels Vorgehen sorgt für Unruhe
Zum 50. Geburtstag der Europäischen Union am morgigen Sonntag bekommt die totgesagte EU-Verfassung eine zweite Chance. Allerdings äußert insbesondere Tschechiens Regierung noch Zweifel am Verfahren und sorgt für Unruhe vor dem Gipfeltreffen in Berlin. Bis 2009 soll die politische Handlungsfähigkeit der Gemeinschaft vertraglich abgesichert sein. Das weiter
  • 347 Leser
FUssball-WM

Fernsehrechte an ARD und ZDF

Die Fußballfans in Deutschland können langfristig die Weltmeisterschaft 2014 im TV planen. Unabhängig von der Entwicklung des Fernsehens in den nächsten sieben Jahren werden die meisten WM-Spiele von ARD und ZDF ohne Extra-Gebühren zu sehen sein. Die öffentlich-rechtlichen Sender sicherten sich gestern die Übertragungsrechte an allen 64 Spielen des weiter
  • 223 Leser
ERZIEHUNG / Ruf nach besserer Hauptschule

Firmenpraktika auch für Lehrer

Generationen von Hauptschülern haben Praktika in Firmen durchlaufen. Ihren Lehrern ist die Wirtschaft meist fremd. Das könnte sich ändern. weiter
  • 330 Leser
THEO WAIGEL

Fremde Federn: Europas Rückkehr auf die Bühne der Welt

Kein Projekt steht so in der Kritik, wie die Politik der Europäischen Union. Jeder Artikel und jede Rede deutscher Politiker beginnt mit einer kritischen Analyse der EU, wobei der Ärger über zu viel Macht und zu viel Bürokratie auf der einen Seite und Kritik an mangelnden Erfolgen in der Außen- und Sicherheitspolitik und Bekämpfung der Arbeitslosigkeit weiter
  • 342 Leser

Fussball-länderspiele

EM-QUALIFIKATION ·Gruppe A Kasachstan - Serbien heute, 14.00 Polen - Aserbaidschan heute, 18.00 Portugal - Belgien heute, 22.00 1. Finnland 5 3 2 07:2 11 2. Serbien 4 3 1 06:1 10 3. Polen 5 3 1 16:5 10 4. Portugal 4 2 1 18:3 7 5. Belgien 5 2 1 24:2 7 6. Kasachstan 5 0 2 31:7 2 7. Armenien 4 0 1 30:5 1 8. Aserbaidschan 4 0 1 31:8 1 Der nächste Spieltag, weiter
  • 330 Leser
FUNDUNTERSCHLAGUNG

Gemälde verloren

Sechs Gemälde im Wert von mehreren tausend Euro hat ein 60-Jähriger auf seiner Fahrt durch Heidelberg im Februar in einem Taxi, einem Bus oder einer Straßenbahn verloren. Dies teilte die Polizei in Heidelberg gestern mit. Weil sich bislang kein Finder gemeldet hat, leiteten die Beamten ein Verfahren wegen Fundunterschlagung ein. weiter
  • 359 Leser

Grundlagen der Union

Die vertraglichen Grundlagen der europäischen Staatengemeinschaft sind seit ihrer Gründung vor 50 Jahren immer wieder verändert und ergänzt worden. Wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur EU war 1989 die Wirtschafts- und Währungsunion, die zum Euro führte. Seit dem 1992 unterzeichneten Maastricht-Vertrag nennt sich die Gemeinschaft aus heute 27 Staaten weiter
  • 273 Leser
TODESURSACHEN

Gründlichere Leichenschau

Wegen der hohen Zahl unentdeckter Morde und unnatürlicher Todesfälle soll die Leichenschau in Bayern besser werden. Der Sozialausschuss des Landtags habe einstimmig einem Antrag der Grünen zugestimmt, meldet die kleinste Landtagsfraktion. Die Ärzte sollen besser ausgebildet werden. Außerdem soll die Staatsregierung das Problem statistisch unter die weiter
  • 286 Leser
MUSEEN

Heilbronn baut für Beuys

Heilbronn misst der neuen Dauerleihgabe einer Beuys-Sammlung sehr hohe Bedeutung bei. Die Stadt möchte für die Werke sogar eine Kunsthalle bauen. weiter
  • 329 Leser
WERDER BREMEN / Ivan Klasnic: Große Angst vor neuem öffentlichen Wirbel

Heimliche Nieren-Operation gut überstanden

Nach der gestern bekannt gewordenen erfolgreichen Transplantation einer neuen Niere hat Stürmer Ivan Klasnic vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen seine Verschleierungs-Taktik rund um den zweiten Eingriff begründet. 'So ein Eingriff ist eine ganz private Sache. Ich hatte das Gefühl, dass der Terror durch die Medien beim letzten Mal mit dazu beigetragen weiter
  • 345 Leser

Helmut Kohl muss absagen

Altbundeskanzler Helmut Kohl nimmt nicht an den Feierlichkeiten zum 50. Gründungsjubiläum der EU teil. Sein Berliner Büro teilte mit, Kohl befinde sich nach einer Knieoperation im Februar noch in der Rehabilitation. Er bedauere sehr, dass er nicht an den Feiern teilnehmen könne. Der Präsident der Europäischen Kommission, José Manuel Barroso, brachte weiter
  • 261 Leser
Harry Potter

Hogwarts-Zug demoliert

Jugendliche Vandalen haben den Zug schwer beschädigt, mit dem Zauberlehrling Harry Potter alljährlich nach den Ferien zurück in die Zauberschule Hogwarts fährt. Bei einem nächtlichen Überfall auf das Eisenbahndepot im nordwestenglischen Ort Carnforth zerschlugen sie mit Hämmern rund 100 Scheiben der Waggons des weltberühmten Zuges. Laut 'The Sun' waren weiter
  • 319 Leser

Hörbuch

Geist und Komik 'Tormann Petar Radenkovic', 'Sein und Wesen', 'Reflexivum' und - titelgebend - Wie man eine Dame verräumt sind einige der Texte Eckhard Henscheids überschrieben, die man jetzt von ihm selbst gelesen hören kann. Einerseits zeigt die Auswahl frühe Texte Henscheids, andererseits vermittelt das Hörbuch einen Eindruck des breiten Themen- weiter
  • 343 Leser
FREIZEIT / Schwarzwälder Pfeifer und Trommler sind auch in Schottland anerkannt

Im Kilt ein anderer Mensch

Statt Guggenmusik Dudelsack- Zuerst gab es Uniformen, erst dann Instrumente
Schramberg ist nicht nur die Stadt der Uhren, sondern auch der Dudelsackpfeifer. Seit über 20 Jahren gibt es dort eine schottische Band, mit Musikern aus dem Schwarzwald und weit darüber hinaus. Sie treten bei Festen und Umzügen auf und laden zur Schottenparty ein. weiter
  • 471 Leser

In den schlagzeilen: Der coole Botschafter

Mit seinem ersten öffentlichen Auftritt hat er alle ausgestochen: Als der kleine Eisbär 'Knut' gestern im Berliner Zoo die ersten Tapser ins Scheinwerferlicht tat, waren 100 Kameras aus aller Welt auf den propperen Medienstar gerichtet. 'Knut' blieb cool. Doch das ganze Gewese um seine Wenigkeit dürfte das knapp vier Monate alten Raubtier auf Dauer weiter
  • 316 Leser
RUNDFUNK

Islam im SWR-Internet

Auf der Internetseite des Informationsradios 'SWR Cont.ra' wird nach Mitteilung des Südwestrundfunks (SWR) am 20. April erstmals in deutscher Sprache ein 'Islamisches Wort' verbreitet. Intendant Peter Voß halte trotz der Kritik aus der baden-württembergischen CDU-Landtagsfraktion daran fest, das Angebot zu starten, teilte der SWR mit. weiter
  • 449 Leser
BASKETBALL

Kobe Bryant Superstar

Kobe Bryant ist in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA derzeit eine Klasse für sich: Beim 121:119 seiner Los Angeles Lakers gegen die Memphis Grizzlies erzielte er 60 Punkte - und verfehlte damit seinen Saisonrekord vom 17. März gegen Portland nur um fünf Zähler. Bryants persönliche Bestleistung liegt bei 81 Punkten aus der vergangenen Saison. weiter
  • 345 Leser
UMSTELLUNG

KOMMENTAR: Die Zeitdiebe

Jetzt langen sie wieder zu, Michael Endes Zeitdiebe aus der schönen Momo-Geschichte. Eine Stunde rauben sie uns wieder in der Nacht zum Sonntag, Kühe werden beim Milchgeben durcheinandergebracht und die Bahn hat erst Recht Mühe, die Verspätung ihrer Nachtzüge aufzuholen. Dabei hat sich der Sinn der Uhrenumstellung als Schlag ins Wasser erwiesen. Nach weiter
  • 202 Leser
BUNDESHAUSHALT

KOMMENTAR: Neue Luftschlösser

Schön wie einig sie sich sind, die Bundeskanzlerin und der Finanzminister. Die Staatsfinanzen werden weiter saniert, aber gleichzeitig wird in Zukunftsprojekte investiert. Wenn solche Plattitüden das einzige Ergebnis eines angeblichen Spitzentreffens von Angela Merkel und Peer Steinbrück sind, dann hätten sie diese zwei Stunden auch sinnvoller verwenden weiter
  • 276 Leser
REITS

KOMMENTAR: Überfällige Entscheidung

Es war eine mehr als schwierige Geburt. Eigentlich sollte es die börsennotierten Immobilien-Aktiengesellschaften in Deutschland längst geben. Jetzt sind die so genannten Reits durch. Endlich, heißt es an den Finanzmärkten und bei Immobiliengesellschaften. Diese Reaktion ist verständlich. Denn ein moderner Kapitalmarkt muss sich Immobilien-AG öffnen, weiter
  • 344 Leser
Riesen-Tintenfisch

Krake in Mikrowelle

Der vor einem Monat in der Antarktis von Fischern gefangene Riesentintenfisch kommt in die Mikrowelle - nicht etwa, um ihn zu kochen, sondern nur, um ihn wieder aufzutauen. Der Krake mit einem Gewicht von fast 500 Kilo und rund zehn Meter langen Fangarmen war zunächst eingefroren worden und soll jetzt genauer untersucht werden. weiter
  • 381 Leser
ZUSCHÜSSE / Behandlung soll noch besser werden

Krebshilfe fördert Unikliniken

Mit Millionenbeträgen werden die beiden Universitätskliniken in Freiburg und Tübingen künftig von der Deutschen Krebshilfe in Bonn als 'onkologische Spitzenzentren' gefördert. Für drei Jahre stellt die Krebshilfe drei Millionen Euro pro Klinik zur Verfügung, um Krebskranken eine bessere Behandlung zu ermöglichen. 'Die Standards der medizinischen Versorgung weiter
  • 319 Leser
EURO

Kurs geht zurück

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3327 (Vortag: 1,3351) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7504 (0,7490) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67780 (0,67855) britische Pfund, 156,65 (157,27) japanische Yen und auf 1,6164 (1,6190) Schweizer Franken weiter
  • 344 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Gaggenauer wählen wieder In Gaggenau (Kreis Rastatt) wird morgen der Oberbürgermeister gewählt. Im ersten Durchgang hatte keiner der Bewerber die Mehrheit der gültigen Stimmen erreicht. Alle vier Kandidaten treten wieder an. Christof Florus, von den Freien Wählern unterstützt, erhielt am 11. März 33,17 Prozent. OB Michael Schulz (CDU) kam nach zwei weiter
  • 282 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Aufschwung am Bau Der Aufschwung in der Bauindustrie gewinnt rasant an Stärke und schafft Tausende neuer Arbeitsplätze. Die Aufträge nahmen im Januar um 14,7 Prozent gegenüber dem Vorjahrsmonat zu, die Zahl der Beschäftigten stieg um 31 000 auf 686 000 Personen, teilten das Statistische Bundesamt mit. Billigere Überweisungen Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft weiter
  • 366 Leser

Leichter Ankauf

Real Estate Investment Trusts (Reits) gibt es in mehr als 20 Ländern und haben sich dort als Anlageinstrument bewährt. Anleger können die Anteile an solchen Immobilienfonds an der Börse kaufen. Sie erwerben so Immobilienbesitz, ohne Eigentümer eines Grundstücks oder einer Wohnung zu sein. Der Vorteil ist der leichte An- und Verkauf. weiter
  • 554 Leser
EU

LEITARTIKEL: Happy Birthday!

Die Jubilarin sieht - mit Verlaub - schon ganz schön alt aus für ihre 50. Das hängt damit zusammen, dass sie einerseits so viel erreicht hat in ihrem bisherigen Leben, andererseits aber dabei kräftezehrende Tiefs zu durchleben hatte und auch gegenwärtig nicht gerade in bester Verfassung ist. Von denen, die vor fünf Jahrzehnten Pate standen bei der Geburt weiter
  • 283 Leser

Leute im Blick

Yvonne Catterfeld Pop-Sängerin Yvonne Catterfeld leidet unter den Spätfolgen eines Motorroller-Unfalls. Mit 14 Jahren sei sie ohne Helm verunglückt und habe sich alle Vorderzähne ausgeschlagen, erzählte die 27-Jährige bei 'Johannes B. Kerner'. Die Implantate, die ihr damals eingepflanzt worden seien, hätten sich jetzt entzündet und eine sofortige Kieferoperation weiter
  • 360 Leser
BTV

Lizenzentzug ist rechtens

Der Ludwigsburger Privat-Fernsehsender BTV darf weiter kein Programm ausstrahlen. Das Verwaltungsgericht Stuttgart wies gestern eine Klage der Betreibergesellschaft und des Gesellschafters Thomas Hornauer gegen die Landesanstalt für Kommunikation (LfK) Baden-Württemberg zurück. Die LfK hatte es abgelehnt, die Zulassung des Senders über Dezember 2004 weiter
  • 325 Leser
FUSSBALL / Neuer Trainer in Unterhaching

Lorant als Retter vor dem Abstieg

Mit der spektakulären Verpflichtung von Rückkehrer Werner Lorant will Fußball-Zweitligist SpVgg Unterhaching den freien Fall in die Drittklassigkeit verhindern. Der 58-jährige Coach hat einen Vertrag bis Saisonende unterschrieben. 'Es geht um die Existenz des Vereins - und da will ich helfen', sagte Lorant. Der langjährige Trainer von 1860 München wird weiter
  • 201 Leser
BAHN / 60 Millionen Euro werden investiert

Lärmschutz an den Strecken verbessert

Die Bahn will bis zum Ende des Jahrzehnts den Lärmschutz an den beiden Hauptstrecken Stuttgart - Ulm und Mannheim - Basel weiter verbessern. 25 Millionen Euro sind dafür vorgesehen. Aber auch entlang von anderen Strecken im Land soll es ruhiger werden. weiter
  • 346 Leser
FINANZEN / 'Ländlichen Raum stärken'

Maget: Bildung statt Transrapid

Erste Regionalkonferenz der Bayern-SPD
Der SPD-Fraktionsvorsitzende will mit den Transrapid-Millionen ländliche Regionen stärken. Maget spricht sich für eine bayerische Bildungsoffensive aus. weiter
  • 325 Leser
SKIFLIEGEN

Malysz nach Gala in Gelb

Mit einer Flugshow der Extraklasse hat Adam Malysz die Skisprung-Weltelite in Planica zu Statisten degradiert und das Gelbe Trikot des Weltcup-Führenden erobert. weiter
  • 297 Leser
Islam-Wort

Mappus zeiht Voß der Lüge

Im Streit um ein Islam-Angebot des SWR leisten sich CDU-Fraktionschef Stefan Mappus und Intendant Peter Voß einen unchristlichen Schlagabtausch. weiter
  • 273 Leser
BETRUG / Acht Jahre lang ohne Bezahlung telefoniert

Mehr als 17 000 Euro stehen aus

Ein heute 27 Jahre alter Mann aus Bad Krozingen im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald hat acht Jahre lang von zu Hause aus ständig telefoniert, ohne dafür die fälligen Rechnungen zu begleichen. Der Mann stehe bei dem Telefonunternehmen inzwischen mit mehr als 17 000 Euro in der Kreide, teilte die Polizei mit. Jetzt laufe gegen den Spar-Telefonierer ein weiter
  • 303 Leser
EON

Mehrarbeit trotz Gewinne

Trotz üppiger Milliardengewinne plant Deutschlands größter Energieversorger Eon offenbar ein drastisches Sparprogramm zu Lasten seiner Mitarbeiter. Der Düsseldorfer Konzern verlange von den Beschäftigten unbezahlte Mehrarbeit und Gehaltsverzicht, um Gewinneinbußen durch die Netzregulierung in Deutschland zu kompensieren, berichtete ein Sprecher der weiter
  • 363 Leser
FINANZEN / Trotz steigender Steuereinnahmen bleibt ein ausgeglichener Haushalt das Ziel

Merkel und Steinbrück wollen weiter sparen

Die Bundesregierung will trotz kräftig steigender Steuereinnahmen weiter sparsam haushalten. Dies bekräftigten Bundeskanzlerin Angela Merkel, Vizekanzler Franz Müntefering und Finanzminister Peer Steinbrück einmütig nach einem Spitzengespräch über den Haushalt 2008. 'Alle Gesprächsteilnehmer sind sich darüber einig, dass auch in Zeiten konjunkturbedingt weiter
  • 264 Leser
SPRINGREITEN / Zuping Huang steht beim Turnier in Ravensburg als Exot im Blickpunkt

Mit deutscher Hilfe: Ein Chinese trainiert für Olympia

Beim internationalen Reitturnier in Ravensburg steht auch der Chinese Zuping Huang auf der Starterliste. Er hat mit der Qualifikation für Olympia 2008 im eigenen Land ein großes Ziel angepeilt. Der Oberschwaben-Cup soll ihm helfen, weitere Routine zu gewinnen. weiter
  • 364 Leser
Gruner + Jahr

Multimedia wird wichtiger

Europas größter Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr (G+J) hat mit seinen 300 Magazinen wie 'Stern', 'Geo' und 'Brigitte' das beste Jahr seit dem Internetboom 2000 verzeichnet. 2006 stiegen die Erlöse um 9,1 Prozent auf 2,86 Mrd. EUR, teilte der zum Bertelsmann-Konzern gehörende Verlag mit. Den kräftigen Schub brachten die 2005 gekaufte Motor Presse Stuttgart weiter
  • 334 Leser

Na sowas . . .

Findige Schmuggelmethode, aber nutzlos: Drogenfahnder haben in Berlin 113 Tafeln Kokain sichergestellt, die in einem Esstisch aus der Karibik versteckt waren. Auf diese Weise sollte das Rauschgift aus der Dominikanischen Republik eingeschleust werden. Vier Verdächtige sitzen in Untersuchungshaft. Die Ermittler hatten in der Tischplatte rund elf Kilo weiter
  • 218 Leser
TIERE / Der kleine Eisbär im Berliner Zoo wurde gestern erstmals der Öffentlichkeit präsentiert

Nach dem Rummel hat sich 'Knut' erst einmal aufs Ohr gelegt

Seinen ersten öffentlichen Auftritt hat 'Knut' gestern erfolgreich gemeistert: Der zweistündige Rummel hat das Berliner Eisbärenbaby ziemlich geschafft. weiter
  • 383 Leser

Nachgefragt: Feuerzeuge nun sicherer?

Feuerzeuge, die in Europa auf den Markt kommen, müssen laut EU-Verordnung künftig kindergesichert sein - Ausnahme: Luxusprodukte. Zudem dürfen so genannte Feuerzeuge mit Unterhaltungseffekten nicht mehr angeboten werden. Obwohl die Entscheidung im Bundestag noch aussteht, haben sich Importeure in Deutschland bereits für die Verordnung gewappnet. Das weiter
  • 309 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Pofalla für Familiensplitting Der CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla hat sich erneut gegen Pläne der SPD zur Finanzierung der Ganztagesbetreuung von Kindern unter drei Jahren gewandt. Die vorgeschlagene Kürzung des Kindergeldes sei ebenso unsozial wie die Abschaffung des Ehegattensplittings. Letzteres müsse vielmehr zu einem Familiensplitting entwickelt weiter
  • 295 Leser
OB / Noch kein Termin für Schröpfs Rücktritt

Neuwahl im Sommer

Der Weidener Stadtrat kann nicht über den Rücktritt des OB entscheiden, weil ein Attest fehlt. Unterdessen wurde bekannt, dass voraussichtlich im Juli gewählt wird. weiter
  • 265 Leser
ERMITTLUNGEN / Todesschüsse auf Parkplatz

Noch schweigt der Verdächtige

Italiener schon seit längerem verfeindet
Der Tatverdacht gegen einen 28-jährigen Italiener hat sich erhärtet: Er soll am Mittwoch auf der B 29 bei Winterbach einen 20-jährigen Landsmann erschossen haben. weiter
  • 1972 Leser
Fuchs Petrolub

Nur auf Niveau des Vorjahres

Nach fünf Rekordgewinnen in Folge drosselt der Schmierstoffhersteller Fuchs Petrolub seine Wachstumserwartungen. Trotz eines guten Jahresauftakts peilt das Unternehmen beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) lediglich das Vorjahresniveau an, sagte Firmenchef Stefan Fuchs. Beim Umsatz könnten 'nicht die hohen preisbedingten Zuwachsraten der Vorjahre' weiter
  • 353 Leser
MOTORSPORT

Paffett zu Mercedes

Gary Paffett kehrt für Mercedes-Benz ins Deutsche Tourenwagen-Masters (DTM) zurück. Der Titelträger von 2005 fährt in der am 22. April beginnenden Rennserie in einer AMG-Mercedes C-Klasse des Persson-Teams. 2006 hatte der 25-jährige Engländer in der DTM pausiert. Er war als Testfahrer für das Formel-1-Team von McLaren-Mercedes im Einsatz. weiter
  • 367 Leser
HOLZWIRTSCHAFT / Boom bei Pelletsheizungen abgeebbt

Preisexplosion verdirbt Geschäft

Brennstoff dürfte kaum noch günstiger werden - Verbraucherschützer warnen
Heizanlagen, die mit Holzpellets befeuert werden, schießen nicht mehr wie Pilze aus dem Boden. Vor allem der Wunsch nach Abkopplung von steigenden Ölpreisen hatte für den Boom gesorgt. Doch mit der Explosion bei den Preisen für die kleinen Pressteile kam die Wende. weiter
  • 571 Leser

RANDNOTIZ: Familien-Drama

Kind: 'Ich habe ewig nicht mehr die Nationalmannschaft gucken dürfen. Heute will ich endlich wieder Poldi und Schweini sehen.' - Vater: 'Das kommt aber erst um 20.45 Uhr, das ist viel zu spät für dich.' - Kind: 'Mein Freund darf aber auch gucken.' - Mutter: 'Hilft nichts. Morgen kommt die Sommerzeit, da fehlt eh schon eine Stunde.' - Kind: 'Wenigstens weiter
  • 254 Leser

RANDNOTIZ: Loipen-Halali

Ski und Schlitten wieder gefunden? Am Wochenende kann man sie vielleicht ja doch noch brauchen. Und wer keine Lust auf Schlangestehen am Lift nach stundenlanger Autoanfahrt hat, steigt auf Langlauf um, wenn er irgendwo genug Weiß findet. Berge brauchts nicht. Keuchen hangauf und Wackelschussfahrten hangab vermisst eh keiner. Teure Spezialklamotten sind weiter
  • 251 Leser
PROZESS

Rassismus auf der Polizeiwache?

Oury Jalloh verbrannte in einer Polizeizelle in Dessau. Nun müssen sich die Diensthabenden vor Gericht verantworten. Es stehen auch Rassismus-Vorwürfe im Raum. weiter
  • 302 Leser
EM-QUALIFIKATION / Nationaltrainer in England und Spanien unter Druck

Rehhagel will Coup zum Feiertag

In den insgesamt 20 Qualifikationsspielen für die Fußball-EM 2008 in der Schweiz und Österreich stehen heute besonders die Trainer im Blickpunkt. Allen voran Otto Rehhagel, der mit Europameister Griechenland den ersten Sieg gegen den Erzrivalen Türkei feiern will. weiter
  • 279 Leser
ZAUBERKÜNSTLER

Rätseln um Houdinis Tod

Mehr als 80 Jahre nach dem Tod des legendären Entfesselungskünstlers Harry Houdini soll sein Leichnam exhumiert und auf einen Mordanschlag hin untersucht werden. Ein Großneffe des Zauberkünstlers will damit Gerüchten über eine Vergiftung nachgehen: 'Man muss sich das ansehen', sagte George Hardeen. 'Sein Tod hat die ganze Nation geschockt, wenn nicht weiter
  • 379 Leser
FUSSBALL

Schnee sorgt für Spielabsagen

Der Wintereinbruch im Land hat zu Absagen im Fußball geführt. In der Regionalliga wurde die für heute angesetzte Partie Karlsruher SC II - VfR Aalen auf Mittwoch (17.30 Uhr) verlegt. Das bereits am Donnerstag abgesetzte Spiel SC Pfullendorf - SV Wehen findet nun am 31. März (14.30 Uhr) statt, das für gestern geplante Duell 1. FC Saarbrücken - Stuttgarter weiter
  • 298 Leser
UHREN

Sommerzeit beginnt

Von morgen an gilt in Mitteleuropa wieder die Sommerzeit. In der Nacht zum Sonntag werden die Uhren um 2 Uhr eine Stunde vorgestellt. Nach der Umstellung bleibt es morgens länger dunkel, dafür ist es abends länger hell. Die Sommerzeit, die es in Deutschland seit 1980 gibt, endet in diesem Jahr am 28. Oktober. weiter
  • 323 Leser
EISKUNSTLAUF / Yu-Na Kim sorgt für Überraschung bei WM in Tokio

Sprungfloh mit Weltrekord

Kristin Wieczorek erlebt Debakel im Kurzprogramm
Bei der Eiskunstlauf WM in Tokio blieb Kristin Wieczorek schon im Kurzprogramm auf der Strecke. Die Koreanerin Ya-Na Kim überraschte mit einem neuen Weltrekord. weiter
  • 329 Leser
BENQ

Staatsanwalt prüft

Nach der Insolvenz des Handyherstellers Benq Mobile prüft die Staatsanwaltschaft die Vorgänge rund um die Pleite der ehemaligen Siemens-Handysparte. 'Wir wollen überprüfen, ob Insolvenzverschleppung oder Vermögensverschiebungen vorliegen', erklärte der Münchner Oberstaatsanwalt Anton Winkler gestern. Er bestätigte einen Zeitungsbericht, nach dem Ermittler weiter
  • 415 Leser
ENGLAND

Steuern für Striptease

Teure Niederlage für britische Stripperinnen: Sie müssen ihren Lohn selbst versteuern. Ein Gericht entschied, dass sie und nicht ihr Arbeitgeber zuständig ist: Die Damen erbrächten eine Dienstleistung und müssten die Einkünfte also auch versteuern. Für einen 'Lapdance' vor dem Kunden bekommen sie umgerechnet 15 Euro, für die einstündige Show 370. weiter
  • 359 Leser
GERICHT

Streit um Asche des Vaters

Eine Frau will aus der Asche ihres Vaters einen Diamanten pressen lassen und streitet sich deshalb vor Gericht mit der Mutter des Toten. Die Mutter, also ihre Großmutter, hatte eine Verfügung dagegen erwirkt, dass die Asche ins Ausland gebracht und dort umgewandelt wird. Die Tochter wiederum legte dagegen Widerspruch ein. Kommende Woche verhandelt das weiter
  • 352 Leser
BUNDESBANK

Streit ums Geldzählen

Die Deutsche Bundesbank streitet mit den Geldtransporteuren vor Gericht um das Geschäft des Geldzählens. Die Bundesvereinigung Deutscher Geld- und Wertdienste (BDGW) hat die Notenbank verklagt und wirft ihr Wettbewerbsverzerrung vor. Der Verband beantragte gestern in der Verhandlung vor dem Frankfurter Landgericht, der Bundesbank das Zählen und Sortieren weiter
  • 446 Leser
SCHWEIZ

Streller trifft in Florida

Der Stuttgarter VfB-Profi Marco Streller hat sich beim 2:0 (2:0) der Schweizer Nationalelf gegen Jamaika in die Torschützenliste eingetragen. Der Stürmer erzielte in Fort Lauderdale/USA bereits in der siebten Minute das 1:0. Gökhan Inler (12.) vom FC Zürich stellte schon wenig später den Endstand zu Gunsten des Co-Gastgebers der EM 2008 her. weiter
  • 970 Leser
GARTENSCHAU / Blühendes Barock in Ludwigsburg eröffnet

Tausende Blumen trotzen Schnee und Eis

Dem Wintereinbruch zum Trotz hat die neue Gartenschausaison des Blühenden Barocks in Ludwigsburg begonnen. Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) und der Ludwigsburger Baubürgermeister Hans Schmid eröffneten gestern die 53. Gartenschau unter dem Motto 'Blütenduft und Märchenzauber' rund um das Ludwigsburger Residenzschloss. Den Veranstaltern zufolge weiter
  • 249 Leser
schwimm-wm

Tränen der Enttäuschung

Kontraste bei der Schwimm-WM: Riesenenttäuschung bei Wasserspringerin Heike Fischer, Erleichterung bei den Wasserballerinnen und Vorfreude bei Britta Steffen. weiter
  • 259 Leser
KRANKHEITEN / 2006 wurden nur noch 637 neue Fälle

Tuberkulose auf dem Rückzug

Die Tuberkulose ist im Südwesten auf dem Rückzug: Nach 710 Neuerkrankungen im Jahr 2005 wurden im vergangenen Jahr 637 Fälle registriert, teilte Gesundheitsministerin Monika Stolz (CDU) anlässlich des Welttuberkulosetags am heutigen Samstag in Stuttgart mit. 'Dennoch besteht kein Anlass zur Entwarnung.' Erreger sind Bakterien, die sich in der Lunge weiter
  • 248 Leser
JUSTIZ / Berufung auf Züchtigungsrecht in muslimischen Ehen hat Folgen

Umstrittener Richterin drohen dienstrechtliche Schritte

Die heftig kritisierte Argumentation einer Frankfurter Richterin zur Gewalt in muslimischen Ehen beschäftigt das hessische Justizministerium und die Staatsanwaltschaft. Allerdings werde es vermutlich weder disziplinarische Schritte noch ein Strafverfahren gegen die Juristin geben, hieß es gestern aus Justizkreisen in Frankfurt. Hessens Justizminister weiter
  • 355 Leser
NATIONALELF / Sieben Spieler, die 2004 gegen Tschechien bei der EM ausschieden, sollen heute ran

Unheimlich weit - und doch so nah

Michael Ballack: Portugal ist aus den Köpfen - Bundestrainer Löw: Eine Überraschung?
Erstmals seit dem Aus in der EM-Vorrunde 2004 in Portugal trifft die deutsche Nationalelf heute wieder auf Tschechien. Seitdem hat sich viel getan - auch wenn sich in Prag auf beiden Seiten erstaunlich viele Bekannte von damals wieder gegenüberstehen werden. weiter
  • 253 Leser
GRÜNE / Diskussion um Trennung von Amt und Mandat

Urabstimmung als Ziel

Über die Trennung von Amt und Mandat wird bei den Grünen seit Jahrzehnten gerungen. Jetzt gibt es einen neuen Vorstoß, diesen alten Grundsatz aufzugeben. weiter
  • 249 Leser
IRAK

US-Kriegsetat enthält Abzugsklausel

Das US-Repräsentantenhaus in Washington hat einen Etatentwurf von 124 Milliarden Dollar (93 Milliarden Euro) für den Irak-Krieg und den Einsatz in Afghanistan verabschiedet. Der gestern mit 218 Stimmen gegen 212 Stimmen beschlossene Sonderetat schreibt der US-Regierung allerdings vor, bis zum September 2008 alle US-Truppen aus dem Irak abzuziehen. Präsident weiter
  • 293 Leser
WELTERBE / Kein Ende im Streit um Brückenprojekt in Dresden

Verfassungsgerichte an der Reihe

Das Dresdner Stadtparlament klagt vor zwei Verfassungsgerichten gegen den Bau der Waldschlösschenbrücke durch das Unesco-Weltkulturerbe Dresdner Elbtal. Die Schriftsätze seien vorbereitet und sollten schnellstmöglich eingereicht werden, sagte Stadtsprecher Kai Schulz. Das Parlament hatte am Donnerstag beschlossen, vor das Bundesverfassungsgericht in weiter
  • 323 Leser
GRUNDSCHULE / SPD fordert grundlegende Reform

Vergessene Begabte

Die SPD spricht sich für eine sechsjährige Primarschule in Bayern aus. Auch sollten Eltern selbst entscheiden können, ob ihr Kind das Gymnasium besucht. weiter
  • 303 Leser
CHINA / Haftstrafe für zwei Polizisten

Vergewaltiger zu Tode gefoltert

Zwei Polizisten sind in der Provinz Gansu (Westchina) zu acht und zehn Jahren Haft verurteilt worden, weil sie einen Mann zu Tode gefoltert hatten. Zeugen hatten den Bauern zuvor ertappt, wie er am Straßenrand eine Frau vergewaltigte. Sie prügelten den Mann zunächst drei Stunden lang und brachten ihn dann zur Polizei. Auf dem Revier wurde er mehrere weiter
  • 331 Leser
TV LOONLAND / Hälfte des Grundkapitals aufgezehrt

Vorerst keine Geschäftszahlen

Der in der Krise steckende Kinderfilmproduzent TV- Loonland verschiebt die Bekanntgabe seiner Geschäftszahlen. Statt des geplanten Termins am kommenden Donnerstag, sollen die Zahlen nun am 27. April im Rahmen einer Presse- und Analystenkonferenz veröffentlicht werden, teilte das Unternehmen in München mit. Vor wenigen Tagen hatte TV-Loonland bekannt weiter
  • 388 Leser
SAP / Konkurrent Oracle reicht Klage ein

Vorwurf der Spionage

Der Konkurrenzkampf zwischen Oracle und SAP hat einen neuen Höhepunkt erreicht: Der US-Software-Riese reichte Klage wegen Diebstahls ein. weiter
  • 372 Leser
PRIVATHOCHSCHULEN

Vorwürfe nach Bruchsaler Aus

Nach dem Aus für die Bruchsaler 'International University in Germany' hat CDU-Fraktionschef Stefan Mappus das Konzept der privaten Hochschulen scharf kritisiert. Die Zusage einer privaten Finanzierung der Einrichtungen in Bruchsal und der ebenfalls gescheiterten Universität in Stuttgart sei nicht ausreichend umgesetzt worden, sagte Mappus. 'In beiden weiter
  • 320 Leser
AKTIENMÄRKTE

VW erreichen Rekordhoch

Positive US-Konjunkturdaten sorgten zum Wochenausklang an den deutschen Aktienmärkten für gute Stimmung. Unterstützung bekam der Deutsche Aktienindex auch von Daimler-Chrysler. Spekulationen über einen raschen Verkauf der US-Tochter Chrysler gaben der Aktie einen kräftigen Schub nach oben. Das Papier schloß auf dem höchsten Stand seit Jahren, obwohl weiter
  • 452 Leser
IMMOBILIEN / Bundestag billigt Einführung börsennotierter Immobilien-AG

Weg frei für Reits-Gesetz

Die allermeisten Mietwohnungen bleiben außen vor
Deutschland richtet als letztes großes Industrieland einen Markt für handelbare Immobilien ein. Nach langem Streit zwischen Union und SPD stimmte der Bundestag für die Einführung steuerbegünstigter Immobilien-AG. Die Regierung hofft auf zusätzliche Steuereinnahmen. weiter
  • 529 Leser
SCHULFRANZÖSISCH

Weiter Streit am Oberrhein

In der Debatte um den Französisch-Unterricht an den Gymnasien entlang der Rheinschiene spricht auch die Koalition aus CDU und FDP nicht mit einer Stimme. weiter
  • 242 Leser
ATOMSTREIT / Trotzige Reaktionen aus Teheran gegen Pläne der Vereinten Nationen

Weltsicherheitsrat will Sanktionen verschärfen

Der Atomstreit spitzt sich zu: Der Weltsicherheitsrat will die Sanktionen gegen Teheran verschärfen. Zudem gab es einen militärischen Zwischenfall im Persischen Golf. Im Atomstreit mit dem Iran hat sich der Weltsicherheitsrat in New York auf verschärfte Sanktionen geeinigt. Der britische UN-Botschafter Sir Emyr Jones Parry kündigte nach den Beratungen weiter
  • 337 Leser
EUROPA / Zum Jubiläum lässt Ratspräsidentin Merkel die Stimmung für einen neuen Vertrag testen

Wiederbelebungsversuche für EU-Verfassung

Die Verfassung der EU liegt seit der Ablehnung durch die Franzosen und Niederländer auf Eis. Die amtierende EU-Ratspräsidentin Angela Merkel will wieder Bewegung in die Diskussion bringen. Ihr Vertrauter Elmar Brok erkundet die Stimmung in europäischen Hauptstädten. Angela Merkel hat den Verfassungsvertrag zur wichtigsten Aufgabe der deutschen EU-Ratspräsidentschaft weiter
  • 285 Leser
VERKEHR / Viele Unfälle durch Eis und Schnee

Winter trumpft zum Rückzug nochmal auf

Schneeregen, Matsch und nasskaltes Schmuddelwetter hat gestern zu einem Millionenschaden, vielen Zugverspätungen und 160 Autounfällen im Land geführt. weiter
  • 252 Leser
WETTER / Zahlreiche Verkehrsunfälle, Stromausfall und erhebliche Schäden

Wintereinbruch fordert vier Todesopfer

Junger Mopedfahrer von Räumfahrzeug erfasst und umgekommen - Von Sonntag an wieder wärmer
Schnee und Eisglätte haben in der Nacht zum Freitag und am Morgen für teilweise chaotische Straßenverhältnisse gesorgt. Die Polizei meldete hunderte von Unfällen, mindestens vier Menschen kamen auf glatten Straßen ums Leben. Von Sonntag an soll sich das Wetter bessern. weiter
  • 345 Leser
AUTOINDUSTRIE

Wissmann wird Präsident

Der Ex-Bundesverkehrsminister und CDU-Politiker Matthias Wissmann (58) wird offenbar Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA). Das berichteten gestern mehrere Medien. Sein Vorgänger Bernd Gottschalk (63) war vor zwei Wochen überraschend zurückgetreten. Als Auslöser dafür galt der Druck aus den VDA-Reihen, die ihm Fehler in der Klima-Diskussion weiter
  • 224 Leser

Wowereit für bundesweites Rauchverbot

Der Berliner Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit will doch noch ein bundesweit gültiges, generelles Rauchverbot durchsetzen. Sollte der Bund seine Kompetenz im Arbeitsschutzrecht nicht nutzen, 'werden wir gegebenenfalls eine Bundesratsinitiative ergreifen', kündigte der SPD-Politiker an. Durch das Verbot soll das Personal in Gaststätten vor den weiter
  • 353 Leser
KRIMINALITÄT

Überfälle gestanden

Nach drei bewaffneten Überfallen auf Filialen einer Drogeriemarktkette in Lörrach und Rheinfelden hat die Polizei einen 22 Jahre alten Mann festgenommen. Der arbeitslose Mann habe die Taten gestanden, teilte die Polizei gestern mit. Als Motiv habe er Geldnot genannt. In der Wohnung des 22-Jährigen seien Beweismittel beschlagnahmt worden. weiter
  • 351 Leser
ENDESA / Enel und Acciona erwägen gemeinsames Kaufangebot

Übernahme durch Eon scheint zu scheitern

Gut ein Jahr nach Eröffnung der Bieterschlacht um Spaniens größten Stromversorger Endesa stehen die Übernahmepläne des deutschen Energieriesen Eon auf Messers Schneide. Der italienische Konkurrent Enel und der spanische Mischkonzern Acciona stellten eine gemeinsame Kaufofferte für Endesa in Aussicht. Zusammen kommen die beiden bereits jetzt auf knapp weiter
  • 395 Leser
AIRBUS / Im Laupheimer Werk herrschen nach wie vor Fassungslosigkeit und Unsicherheit

Zermürbendes Warten auf neue Nachrichten

Die Laupheimer Airbus-Mitarbeiter hängen in der Luft: Vom Management gibt es keinerlei Informationen, warum, ob und wann ihr Werk verkauft wird. Immerhin: Ihre Not wird auch in Hamburg wahrgenommen, wo Airbus seinen größten deutschen Standort hat. weiter
  • 416 Leser
UNTERRICHT / Nürnberger Lehrer sammelt tausende Spickzettel

Zugang zur Alltagswelt der Schüler

5000 Spickzettel und Kritzeleien hat ein Nürnberger Mathematiklehrer in vier Jahrzehnten gesammelt. Jetzt werden die Schülerbriefchen wissenschaftlich untersucht. weiter
  • 224 Leser
GESUNDHEIT / Landesregierung berät über Ausnahmen

Ärzte und Wirte mahnen

Bayerns Kabinett beschließt erstes Nichtraucherschutzgesetz
Der Kompromiss der Länder zum Nichtraucherschutz stößt in Baden-Württemberg auf Kritik: Opposition und Ärzteverbände bemängeln die geplanten Ausnahmen. Die Gastwirte würden am liebsten selbst entscheiden. Die Landesregierung will am Dienstag die Details regeln. Raucher werden in Baden-Württemberg wohl auch in Zukunft nicht aus allen Lokalen verbannt. weiter
  • 286 Leser
GESUNDHEITSREFORM / Streit um Politikeräußerungen

Ärztekritik vor Gericht

Zwei Ärzte sehen sich in die kriminelle Ecke gestellt. Sie klagen gegen Politikeräußerungen, die Ärzte hätten beim Streik Patienten 'in Geiselhaft' genommen. weiter
  • 295 Leser

inSchwaben.de (6)

GEMEINSCHAFTSPRAXIS Dr.SCRIBA Dr.KUROCK / Kompetenz in der Ambulanz

Chirurgie, Sportmedizin, Durchgangsärzte

Vom Leistenbruch bis zum Bänderriss, von der Arthrose des Schultereckgelenkes bis zu Meniskusverletzungen - weit ist das Behandlungsfeld in der Gemeinschaftspraxis von Dr. Ines Scriba und Dr. Carsten Kurock, den beiden Fachärzten für Chirurgie, Unfallchirurgie, Sportmedizin und Akupunktur in ihrer Durchgangspraxis. Die Zeiten, in denen Röntgenbilder weiter
PSYCHOONKOLOGIE / psychotherapeutische Unterstützung von Krebspatienten

Die auftretenden Belastungen bewältigen

Reaktive Ängste, Depressionen, Anpassungsängste: In der modernen Behandlung von Krebserkrankungen gilt die psychoonkologische Betreuung der Patienten als integraler Bestandteil einer so genannten bio-psycho-sozialen Gesamtbehandlung. Unter Psychoonkologie versteht man zunehmend die wissenschaftlich erforschten Möglichkeiten, Patienten bei der Bewältigung weiter
  • 134 Leser
SCHÖNERE FIGUR

Die Fett-weg- Spritze

Ein gutes Aussehen ist in der heutigen Gesellschaft immer wichtiger geworden. In der Folge steigt die Nachfrage nach kosmetischen Korrekturen. Eine Alternative ist die "Fett-weg-Spritze". Hautarzt Jörg Zimmermann (Gerlingen) erklärt, wo die so genannte "Fett-weg-Spritze" helfen kann: "Viele Patienten möchten eine schönere, straffere Figur und wollen weiter
  • 237 Leser
SCHUPPENFLECHTE

Neue Therapie

Rund drei Millionen Deutsche leiden an Psoriasis (Schuppenflechte). Diese Erkrankung befällt bevorzugt Arme, Beine, Gesicht und Kopfhaut. Sonnenstrahlen und Salzbäder bewirken für diese Hauterkrankung eine heilende Wirkung, die mehrere tausend Betroffene pro Jahr zum Beispiel in Kliniken oder am Meer erfahren. Als besonders wirksam wurde in mehreren weiter

Pflege der vorhandenen Möglichkeiten

Pflegedienste Deutschlandweit rund 10 800 ambulante Dienste und rund 9 000 stationäre Angebote.
Seit Einführung der Pflegeversicherung hat sich die Zahl der ambulanten Pflegedienste in etwa verdreifacht. Im gesamten Bundesgebiet gibt es derzeit etwa 10 800 Einrichtungen, die zusammen mit den rund 9 000 teil- und vollstationären Angeboten sowie ergänzenden Hilfsdiensten eine flächendeckende Versorgung der Pflegebedürftigen sicherstellen. Freigemeinnützige weiter
  • 186 Leser
HALSWIRBELSYNDROM / Die Behandlung funktioniert, der Patient muss aktiv mitmachen

Wenn der Patient sich in Bewegung bringen lässt

Hausarzt, Orthopäde, Krankengymnastik, Fitness-Studio - die Behandlungskette bei einfachen, aber schmerzhaften Erkrankungen der Wirbelsäule funktioniert nahezu perfekt. Ein Patient berichtet. Es begann wie ein Muskelkater, den man hat, wenn man ein Jahr lang nicht mehr Tennis gespielt hat und dem guten alten Freund zeigen will, wie fit man noch ist. weiter