Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 12. April 2007

anzeigen

Regional (56)

FEUERWEHREINSATZ / Wohnungsbrand in der Sonnengasse Rosenberg

Fett in der Pfanne löste Brand aus

In einer Wohnung in der Sonnengasse entstand heute gegen 11.30 Uhr in einer Küche ein Brand, bei dem ein Schaden von 20 000 Euro verursacht wurde. Personen kamen nicht zu Schaden. In einem unbeobachteten Moment entzündete sich auf dem Herd befindliches Fett in einer Pfanne, wobei die Küchenmöbel und die Holzdecke in Mitleidenschaft gezogen wurden. Die weiter
  • 102 Leser
Im wahrsten Sinn des Wortes vom Frühlingswinde verweht wird der Rauch dieses Feuers im Aalener Hirschbachtal. Angezündet werden dürfen pflanzliche Abfälle übrigens nur unter ganz bestimmten Bedingungen: Es darf nur Material verbrannt werden, das direkt auf dem jeweiligen Grundstück im Außenbereich anfällt. Außerdem muss ein solches Feuer vorher immer weiter
Am Samstag, 14. April, 21 Uhr, spielt Eamon Toland im Irish Pub Leprechaun. Der aus dem Norden Irlands stammende und in Franken seßhaft gewordene Musiker präsentiert bei seinem zweiten Auftritt im Leprechaun seinen äußerst reichhaltigen Fundus aus traditionellem Irish Folk, Jazz, Blues und Country. Toland verspricht "Folk and more...". Einlass: 19 Uhr, weiter
Mit ihrem neuen Stück "Secrets" in englischer Sprache treten die Round Table Players am 18., 20. und 21. April um 19 Uhr an der VHS Aalen im Torhaus auf. Karten gibt es ab 18.30 Uhr an der Abendkasse und im Vorverkauf bei der VHS Aalen. Infos unter Tel. (07361) 95830. Pekip-Kurs Am 19. April beginnt ein neuer Pekip-Kurs der Familienbildungsstätte Aalen weiter
"Die Natur erwacht" - unter diesem Titel steht ein Seniorennachmittag heute um 14 Uhr im katholischen Gemeindezentrum Ebnat. Es werden ein unterhaltsames Programm und ein Film von Konrad Baur aus Affalterwang geboten. Senioren-Treff Heute um 14 Uhr gibt es im katholischen Gemeindezentrum Neresheim einen Senioren-Nachmittag. Zum Thema "Telefon- oder weiter
Limeswanderung Die Bürgerliste Hüttlingen lädt am Freitag, 13. April, zu einer Limeswanderung mit Infos über den Limes von Josef Kowatsch ein. Treffpunkt um 18 Uhr ist die Limesfreianlage an der B 19, bei den Parkplätzen am Edekamarkt Bölstler. Die Wanderung wird etwa zwei Stunden dauern, danach ist Einkehr im "Adler". VHS: Motivationstraining Die VHS weiter
Die Stadtkapelle Nördlingen lädt am Samstag, 12. Mai, um 20 Uhr zu ihrem mittlerweile schon traditionellen Frühjahrskonzert in den Stadtsaal Klösterle ein. Der Vorverkauf in der Tourist Information der Stadt Nördlingen, Telefon (09081) 84116, hat bereits begonnen. Altpapiersammlung Der evangelische Posaunenchor Oberdorf sammelt am Samstag, 14. April, weiter
Der Posaunenchor Lauterburg veranstaltet ein Bläserkonzert am Samstag, 14. April, 19.30 Uhr in der Evangelischen Kirche Lauterburg. Frauenkreisabend Der Ökumenische Frauenkreis Essingen lädt am Montag, 16. April, 19.30 Uhr zu einem Frauenkreisabend in den Raum Bruder Klaus des katholischen Gemeindehauses. Es geht um das Buch "Das Evangelium nach Pilatus" weiter
Ein weiteres Seminar im Haus des Handwerks in Schwäbisch Gmünd findet am Dienstag, 17. April von 17.30 bis 21.30 Uhr zum Thema "Wie lese und interpretiere ich eine Bilanz? - Schwachstellenanalyse durch Auswertung der Bilanz" statt. Friedrich Wendnagel, betriebswirtschaftlicher Berater bei der Handwerkskammer Ulm, empfiehlt den Unternehmern, sich aus weiter
  • 218 Leser
Ein Fahrstreifenwechsel wurde einem Lastwagenfahrer zum Verhängnis, der am Dienstag gegen 8.15 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen der A 7 in Richtung Würzburg unterwegs war. Auf Höhe des Beschleunigungsstreifens der Rastanlage Ellwanger Berge wollte er einem Auto die Einfahrt auf die Durchgangsfahrbahn ermöglichen und wechselte mit seinem Brummi auf den weiter

"AOK ist optimal für Behinderte"

Die Mitglieder der Agenda-Gruppe Barrierefreies Aalen überprüften auf Einladung von AOK-Geschäftsführer Till H. Klein das umgebaute Gebäude der AOK auf Barrierefreiheit. Agenda-Sprecherin Kerstin Abele, seit Jahren auf den Rollstuhl angewiesen, zeigte sich begeistert von der vorschriftsmäßig gebauten Rampe. Die Schriftführerin der Agenda-Gruppe, Ingrid weiter
STADTHISTORIE / Die Aussegnungshalle am St.-Johann-Friedhof wird "Haus der Stadtgeschichte" - Auftakt mit historischer Fotoausstellung

"Die Atmosphäre - hier steht sie schon"

"Das ist kein Museum", sagt Dr. Roland Schurig höflich, aber bestimmt. Von der ehemaligen Aussegnungshalle am St.-Johann-Friedhof ist die Rede. Das 1901 erbaute neoklassizistische Gebäude wird ab September zum "Haus der Stadtgeschichte", in dem selbige auf ganz andere Weise vermittelt werden soll als im Museum am Markt. weiter

"Kinder sind Zukunft" - Aalen ist dabei

Am Samstag, 14. April, veranstalten zahlreiche Organisationen der Jugend- und Familienpflege in Deutschland einen gemeinsamen Aktionstag als Auftakt zur ARD-Themenwoche Kinder sind Zukunft. In Aalen präsentieren sich von 10 bis 13 Uhr die katholischen und städtischen Kindergärten sowie das Haus der Jugend. Unter dem Motto: Forschen Entdecken Informieren, weiter

"Triff den Prof" der Hochschule Aalen

Die Hochschule Aalen lädt im Mai zu zwei Terminen: Am Samstag, 12. Mai, ist von 11 bis 17 Uhr Tag der offenen Tür in der Hochschule. Einen Vortrag zum Thema "Das Ohr - die Schnittstelle zu unserer Umwelt" hält Professor Eckhard Hoffmann vom Studiengang Augenoptik und Hörakustik am Donnerstag, 24. Mai. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Roten Ochsen. weiter
  • 258 Leser

19-jährige Autofahrerin schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt gestern Abend eine 19-jährige Autofahrerin in Neresheim. Gegen 19 Uhr war sie in der Heidenheimer Straße mit einem VW-Transporter zusammen gestoßen. Die 19-Jährige wollte von der Industriestraße kommend nach links in die Heidenheimer Straße einfahren, wobei sie den aus Richtung Stadtmitte kommenden VW-Transporter übersah, weiter
HOCHSCHULE AALEN / Verein der Freunde und Förderer

7000 Euro für Flaggen

Erstmalig wurde im vergangenen Jahr 2006 der Förderpreis des Vereins der Freunde und Förderer der Hochschule Aalen, Wissenschaft und Technik, vergeben. Der erste Preisträger des mit 500 Euro dotierten Preises ist Jan Förster aus dem Fachbereich Chemie für sein vorbildliches Engagement für die Hochschule im AStA und im Senat. weiter
SCHÜTZENVEREIN DEWANGEN / Hauptversammlung

Alle Ämter wieder besetzt

Im Vorfeld der Hauptversammlung hatte sich abgezeichnet, dass es keine Nachfolger für die wichtigsten Ämter in der Vereinsführung des Schützenvereins Dewangen geben wird. Indes konnte der Verein alle Ehrenämter wieder besetzen. weiter
GIRLS DAY / Mädchen-Zukunftstag erfreut sich großer Beliebtheit

Alles ausgebucht

Am "Girls' Day - Mädchen-Zukunftstag" schnuppern Schülerinnen in männerspezifische Berufe hinein. Wie schon in den vergangenen Jahren war die Nachfrage nach Girls'Day-Plätzen auch in diesem Jahr wieder höher als das Angebot. Auf 164 Plätze haben sich bisher 219 Schülerinnen aus sieben Ellwanger Schulen gemeldet. weiter
ZIEGENZUCHTVEREIN / Die Mitgliederzahl ist angestiegen

Aufwärtstrend hält an

Erneut hat sich die Mitgliederzahl des Ziegenzuchtvereins Aalen und Umgebung erhöht, wobei sich das Einzugsgebiet mittlerweile bis an die Grenze Baden-Württembergs, bis in den Südschwarzwald, erstreckt. weiter
  • 214 Leser
KOOPERATION / Besuch in Tatabanya in Ungarn während der Internationalen Woche

Beispiele aus Aalen in Russisch

Eventmanagement aus Aalen gibt es nun auch in Russisch: Pünktlich zur internationalen Woche der Partnerhochschule in Tatabanya in Ungarn ist die russische Übersetzung des Eventmanagement-Buchs von Professor Ulrich Holzbaur und seinen Aalener Koautoren erschienen. weiter
  • 172 Leser

Dr Rest vom Osterfest

BREZGA-BLASE
Was dia liebe Kenderla ond Enkela heutzutag älles zum Osterhas gschenkt kriaget. Ma ka's gar et älles aufzähla vom Mountainbike bis zum nuia Handy . Wann's guat goht, send au no a paar richtige Henna-Oier drbei. Dia braucht d'Muadr nemme selber färba ( womöglich no mit Zwiebelschala), des wurd schon maschinell b'sorgt. Ond wia isch des mit deane Hasa weiter
BERGWACHT / Hauptversammlung der Bereitschaft Aalen, Jubiläum am 7. Juli

Eine Hüttengaudi in Lauterburg

Am 7. Juli feiert die Bereitschaft Aalen der Bergwacht das 20-jährige Bestehen der Bergwachthütte in Lauterburg. Das kündigte Bereitschaftsleiter Martin Dietrich bei der Hauptversammlung an. weiter
  • 256 Leser
STÄDTEPARTNERSCHAFT / Mit dem Verein für Städtepartnerschaften zum Jubiläum nach Russi

Eine Reise in die Partnerstadt

Im Oktober 2006 wurde in Bopfingen mit Gästen aus der italienischen Partnerstadt Russi das zehnjährige Bestehen dieser zweiten Bopfinger Städtepartnerschaft gefeiert. Zwei Tage lang feierten die Bopfinger und die Gäste aus Russi und Beaumont das Jubiläum mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen. Nun lädt Russi vom 11. Mai bis 13. Mai zu den Jubiläumsfeierlichkeiten. weiter
KAPELLENGEMEINSCHAFT FORST / Hauptversammlung

Fest im August

In der zwischenzeitlich knapp 30 Jahre alten Kapelle in Forst sind jährlich Renovierungs- und Reparaturarbeiten notwendig. Das ging aus der Hauptversammlung hervor. weiter

Frühjahrsputz an der Maria-Schutz-Kapelle

Die 57 Jahre alte Maria-Schutz-Kapelle oberhalb des städtischen Friedhofs im Gewann Weingarten erscheint rechtzeitig zum Frühjahr in neuem Glanz. Die 1999 samt Kreuzweg renovierte Kapelle, ein Kleinod der katholischen Kirchengemeinde Sankt Peter und Paul, erhält derzeit eine neue Außenfassade. Seit Jahrzehnten ist die Maria-Schutz-Kapelle fest ins Oberkochener weiter
PROJEKT / Knast-Bands aus Baden-Württemberg produzieren CD

Für den "Weißen Ring"

14 Bands aus zehn Gefängnissen im Land haben zugunsten des Weißen Rings eine Doppel-CD herausgebracht. Erdacht und geleitet wurde das bundesweit einmalige Projekt von der Justizvollzugsanstalt (JVA) Rottenburg. Dort wurde die CD jetzt der Öffentlichkeit präsentiert. weiter
SPENDE / Franz Mayer überreicht 3500 Euro an Pater Sabu

Gabe vom Geburtstagskind

Seit 31 Jahren begleitet Franz Mayer als freier Mitarbeiter der Lokalpresse das Geschehen unter der Kapfenburg. Am 31. April feierte "fm" seinen 60. Geburtstag. "Wunschlos glücklich" ist der Jubilar und wünschte sich statt Geschenken Spenden für ein Missionsprojekt in Indien. 3500 Euro konnte er gestern Pater Sabu überreichen. weiter
STRAßENMEISTEREIEN

Gehölzpflege als Hauptaufgabe

Verlangte der vorige Winter von den Mitarbeitern der Straßenmeistereien wochenlang nahezu rund um die Uhr Einsatz gegen Eis und Schnee, so blieb in diesem Jahr viel Zeit für Gehölzpflegemaßnahmen. Die nämlich kamen im letzten Winter zu kurz. weiter
FLECKVIEHZUCHTVEREIN NERESHEIM / Nachzucht-Schau zeigte Kuhfamilien von hoher Qualität

Gesucht: die schönste Kuhfamilie

Alle drei Jahre ruft der Fleckviehzuchtverein seine Mitglieder zur Nachzucht-Schau auf. Dabei werden die schönsten Kuhfamilien ausgestellt. Der Preisrichter, Dieter Kraft vom Referat Tierzucht im Landratsamt Schwäbisch Hall, war begeistert von der hohen Qualität der Zuchttiere. weiter
  • 477 Leser

IHK-Zeugnisse für SHW-Jungfacharbeiter

Ulrich Severing (Dritter v.r.), Geschäftsführer der SHW Casting Technologies GmbH, überreichte an sieben Jungfacharbeiter die Facharbeiterzeugnisse der IHK. Er beglückwünschte sie zu ihrem erfolgreichen Abschluss. Severing betonte, dass ihnen SHW Casting Technologies eine hervorragende Zukunftsperspektive biete, nicht zuletzt wegen der geplanten Erweiterungsinvestitionen weiter
  • 165 Leser
PRÄVENTION / Konzept "Klasse 2000" unterstützt Schulen bei der Gesundheitserziehung

Immun-Programm gegen Sucht

Es ist langfristig angelegt. Es interessiert sich für das Verhalten und für die Verhältnisse. Es bezieht alle ein: Schüler, Lehrer, Eltern. "Klasse 2000" heißt das Programm, das Grundschulkinder stark und gesund machen will und damit immun gegen Sucht. Elf Ostalb-Schulen haben schon mitgemacht oder sind gerade aktiv dabei. Partner sind zum Beispiel weiter
BILDUNG / Info-Veranstaltung zum Berufseinstiegsjahr (BEJ)

Individuell fördern

Das neu geschaffene Berufseinstiegsjahr (BEJ) an Berufsschulen war Thema einer Infoveranstaltung des Kontaktkreises Hauptschulen- Berufsschulen in der Kaufmännischen Schule Aalen. Das BEJ wird Schülern mit Hauptschulabschluss, die keine Lehrstelle gefunden haben, ab dem Schuljahr 2007/08 die Möglichkeit bieten, sich gezielt auf eine Berufsausbildung weiter

Jonglieren lernen für Anfänger

Das Haus der Jugend bietet am Freitag, 20. April, 27. April, 4. Mai und 11. Mai einen Jonglierworkshop für Kinder ab zehn Jahre an. An diesen vier Freitagen treffen sich die zukünftigen Jongleure von 14 bis 16 Uhr im Gymnastiksaal der Turnhalle des Theodor-Heuss-Gymnasium, Friedrichstraße 70, Aalen. Das Jongliermaterial wird kostenlos zur Verfügung weiter
KINO / Filmfestival in Ellwangen vom 19. bis 25. April

Kein sinnfreies Popcorn-Kino

Im Ellwanger Kino Regina 2000 steigt vom 19. bis 25. April ein Filmfestival der besonderen Art. Die Initiative "ueber arbeiten" wird in diesem Zeitraum acht hochinteressante Dokumentarfilme präsentieren, die die Themen Arbeit, Wirtschaft und Globalisierung umkreisen. Danach soll und darf über die Inhalte diskutiert werden. weiter

Konten geplündert

Mit einem manipulierten Bankautomaten haben Betrüger rund 10 000 Euro von zwölf Konten der Südwestbank abgebucht. Am Automaten war ein zusätzlicher Einsteckschlitz mit Lesegerät angebracht und über das Original eine Tastatur geklebt, um die PIN-Eingabe aufzuzeichnen. weiter
  • 237 Leser
GOVINDA-ENTWICKLUNGSHILFE / Im "Armenhaus" Westnepal

Leben im Erdloch

Kinder in dünnen Sommerkleidchen, die bei bitterer Kälte auf 2600 Metern Höhe nicht einmal Unterwäsche tragen. Kastenlose, die in Erdlöchern hausen. Ein 76-Jähriger, der sich noch nie die Zähne geputzt hat. Bilder, die Brigitte Lessle nicht mehr aus dem Kopf gehen. Eindrücke einer Reise nach Westnepal, wo der Aalener Verein Govinda in vier Bergdörfern weiter
GARTENFREUNDE OBERKOCHEN / Hauptversammlung

Lehrgarten geplant

Die Gartenfreunde Oberkochen wollen im Frühjahr nächsten Jahres einen Lehrgarten anlegen, um der Bevölkerung von Oberkochen Informationen zu Gartenarbeit und Baumschnitt näher zu bringen. weiter
  • 143 Leser
HUNDESPORTVEREIN

Mitgliedsbeitrag sinkt ab 2008

Der Hundesportverein Fachsenfeld senkt ab dem Jahr 2008 seinen Mitgliedsbeitrag. Der Grund: Zum Jahresende 2007 fällt die bisherige monatliche finanzielle Belastung für den Wiederaufbau des 1996 abgebrannten Vereinsheims weg. weiter
  • 154 Leser
HOCHSCHULE AALEN

Neues Masterprogramm

"Master of Arts in Business" startet zum Wintersemester 2007/08 an der Hochschule Aalen. Das dreisemestrige Programm richtet sich an überdurchschnittlich qualifizierte Absolventen mit Bachelor oder Diplom in Wirtschaftswissenschaften oder verwandten Bereichen. weiter
  • 158 Leser
SPD-ORTSVERBAND

Politischer Stammtisch

Vertreter der Ellwanger Jusos und des SPD-Ortsvereins haben sich kürzlich zum politischen Stammtisch in der Weinstube Brenner getroffen. Ein Ergebnis der angeregten Diskussion: Die SPD muss das eigene Profil schärfen; dabei ist auch die Basis gefordert. weiter

Pächterwechsel bei der "Bar am Nil" und beim "Tanztreff Babylon"

Es tut sich was in Ellwangens Kneipenszene: Betroffen ist unter anderem die "Bar am Nil" (Rindelbacher Straße 8). Hier hört der bisherige Pächter Florian Keller zum 30. Juni auf. Wie es danach mit dem beliebten Treff für Leute um die 30 weitergeht, sei zum jetzigen Zeitpunkt noch "absolut offen", sagt Keller. Der 26-Jährige hofft aber darauf, dass seine weiter
MUTTERTAGSAKTION / Gedichte werden belohnt

Reime für Mama

s ist bald wieder soweit: Am 13. Mai ist Muttertag. Wer seine Mama an diesem Tag mit einem Blumenstrauß überraschen will, kann seinen Geldbeutel schonen. Wie das geht? Ganz einfach: Beteiligt Euch doch einfach an der Muttertagsaktion der Schwäbischen Post. Wer mitmachen will, reimt ein kleines, aber feines Dankeschöngedicht für die Mutti. Gefordert weiter

Schmuck zerstört

Unbekannte haben den am Lindenbrunnen in der Heidenheimer Straße angebrachten Osterschmuck zwischen Ostersonntag und Ostermontag zerstört. In demselben Zeitraum wurde in der Heidenheimer Straße eine Scheibe vom Schaukasten des Deutschen Alpenvereins von Unbekannten eingeschlagen. Hinweise an den Polizeiposten Oberkochen, Tel. (07364) 955990. weiter

Schrift "rotis" verhilft zu Preisen

Hochschule für Gestaltung Diplomanden Christian Hartig und Ralph Burkhardt erhalten Bronzemedaille des Art Directors Club.
Zwei Diplomanden der Hochschule für Gestaltung (HfG) Schwäbisch Gmünd auf Siegeszug: Für ihre Arbeit über die Schrift "rotis" erhielten Christian Hartig und Ralph Burkhardt bereits den Red Dot Design Award. Nun zeichnet der Art Directors Club sie mit einer Bronzemedaille aus. weiter
  • 117 Leser
GUTEN MORGEN

Schöner Urlaub

Herzlich willkommen auf dem Flughafen. Bitte beachten Sie für ihren Kurzurlaub in den Osterferien einige Regeln. Erstens: Bitte erst die Passagiere "boarden" lassen, deren Nummer auf der Bordkarte ungerade ist und als Quersumme eine durch 7 teilbare Zahl hat. Zweitens: Amüsieren Sie sich über die Verrenkungen der Flugbegleiter, wenn sie die Sicherheitsanweisungen weiter
  • 130 Leser
AALENER HALLENBAD / Dachsanierung am 1979 in Betrieb genommenen Anbau

Sicherheitsmaßnahme: Warmbecken gesperrt

Noch heute und morgen ist das Warmbecken im Aalener Hallenbad ganztägig geschlossen. Grund dafür ist die Dachsanierung des Anbaus. Ansonsten läuft der Badebetrieb normal weiter. weiter
LUFTSPORTRING AALEN / Vor 55 Jahren wurde die Werkstatt in Neukochen gebaut - noch heute wird sie intensiv genutzt

Technisches Können für die Sicherheit

Die Segelflugsaison hat begonnen und das engagierte Werkstatt-Team des Luftsportrings arbeitet in Neukochen eifrig daran, dass die Sicherheit gewährleistet ist. In die neue Saison starten die Luftsportfreunde mit einem neuen Kollisionswarnsystem aus der Schweiz. weiter
INDUSTRIEARBEITSPLÄTZE / Abbau 2006 geringer ausgefallen

Umsatz und Gewerbesteuer steigen

Der konjunkturelle Aufschwung in 2006 hat die Südwestindustrie beflügelt. Der seit 2002 anhaltende Personalabbau hat deutlich an Umfang verloren. Im Ostalbkreis wurden 61 Arbeitsplätze mehr geschaffen, im Kreis Heidenheim betrug der Abbau 221 Arbeitsplätze. weiter
  • 302 Leser
KINDERBETREUUNG / Verwaltung und Kirchen beraten, wie mit dem abzusehenden Geburtenrückgang umzugehen ist

Verhandlungen über Kindergärten

Fünf städtische und acht kirchliche Kindergärten stehen in Bopfingen und seinen Teilorten bereit. Die Stadtverwaltung hat eine Prognose zur Bevölkerungsentwicklung erstellt, die Grundlage für Überlegungen über das künftige Kindergartenangebot in der Stadt sein soll. Die Verhandlungen mit den kirchlichen Trägern laufen. weiter

Vorträge im Sommerprogramm

Im Sommerprogramm bietet die Fakultät Chemie der Hochschule Aalen mehrere Vorträge: Am Dienstag, 24. April, referiert Professor Gilbert Kirsch von der Université Metz ab 17 Uhr im Raum 130 in der Hochschule Aalen über Synthese von Antitumor-Verbindungen. Am 15. Mai redet Professor Rolf Mülhaupt von der Universität Freiburg ab 17 Uhr im Raum 130 über weiter
  • 241 Leser
ZIO 2015 / Regionales Netzwerk zur Materialkosteneinsparung

WiRO organisiert Netz

Laut Statistischem Bundesamt entfallen über 50 Prozent der Kosten in Unternehmen auf Material. Diese steigen rasant an. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie fördert deshalb mit dem NeMat-Programm Materialeffizienz-Netzwerke zum effizienteren Umgang mit Rohstoffen und Materialien. weiter
  • 197 Leser

Wo besonders die Erdkröte kriecht

Der Krötenzaun am Bächweiher, genau an den Gemeindegrenzen von Hüttlingen, Rainau und Neuler, erfüllt seine Funktion aufs Beste. Nicht nur nachts zur Hauptwanderzeit, sondern auch tagsüber lässt sich mit etwas Glück die Krötenwanderung beobachten. Neben Fröschen ist es hauptsächlich die Erdkröte, die den Bächweiher und die angrenzenden Wasserlöcher weiter
NATURSCHUTZ / Gruppe Vorderes Härtsfeld

Zentrum bald fertig

Schwerpunkte der rund 100 Mitglieder starken Naturschutzgruppe Vorderes Härtsfeld waren im vergangenen Vereinsjahr unter anderem Pflege- und Pflanzaktionen in verschiedenen Naturdenkmälern, Pflege der über 100 Streuobstbäume. weiter

Zur Vorbeugung

Die Werbeaktion für Polizeifreiwillige war erfolgreich. Die Ehrenamtlichen sollen bei der Verbrechensvorbeugung eingesetzt werden. Eine Unterstützung der Professionellen im Streifendienst ist nicht vorgesehen. weiter
  • 170 Leser
SOMMERSEMESTER / Viele neue Studierende an den Hochschulen in Gmünd und Aalen

Zuwachs trotz Studiengebühren

Mit dem Sommersemester 2007 steigen in Gmünd an der Pädagogischen Hochschule (PH) und an der Hochschule für Gestaltung (HfG) viele Studenten ins Studium ein. Auch die Fachhochschule (FH) Aalen kann neue Erstsemester begrüßen. Welche Studiengänge sind derzeit besonders gefragt? Wie sehen für angehende Lehrer die Perspektiven aus? Die GT hat nachgefragt. weiter
  • 192 Leser

Regionalsport (7)

FUSSBALL / Verbandsliga - Bei den Sportfreunden Dorfmerkingen muss man mit dem Abstieg rechnen

"Es kommt zu wenig rüber"

Die Sportfreunde Dorfmerkingen stehen vor dem Absturz in die Landesliga. Der Klassenerhalt jedenfalls ist nur noch eine vage Hoffnung. "Das wird ganz schwierig", sagt SFD-Vorsitzender Josef Schill. weiter
TISCHTENNIS / Senioren - Württembergische Vorrunde

Chancen auf die Endrunde

Die Tischtennis-Senioren der DJK Wasseralfingen starten am Wochenende in Reutlingen bei der Vorrunde zur württembergischen Meisterschaft. weiter
OSTALBRALLYE / Am Samstag um 13 Uhr geht's in Abtsgmünd los

Ellen Lohr startet

Auch die schnellste Frau im Motorsport ist am Start: Ellen Lohr wird am Samstag bei der Ostalbrallye Gas geben. weiter
SCHIESSEN / Freie Pistole, Liga B

Essingen rutscht ab

Die Einbuße von 30 Ringen gegenüber dem Auftakt bedeutet für den SV Essingen in der landesweiten Runde Freie Pistole, Liga B, Platz elf. weiter

Rauf in die Bezirksliga

Die zweite Mannschaft der Kegel-Damen des SK Oberkochen hat den Aufstieg in die Bezirksliga geschafft. Es spielten Helga Kreichmann, Paula Hauke, Denise Roeder, Jessica Roeder, Edeltraud Holz sowie Susi Roeder. Auf dem Bild fehlen Sandra Wingert und Barbara Elze. weiter
  • 423 Leser
BENEFIZSPIEL / Fußball-Charity 2007 am 22. Mai im Aalener Waldstadion wird präsentiert von SCHWÄBISCHE POST und GMÜNDER TAGESPOST

Sven Hannawald "im Anflug" auf Aalen

"Aalen sorgt für Aufwind". Das Motto der Fußball-Charity am 22. Mai im Aalener Waldstadion ist Programm. Der Erlös der mit Stars aus dem Sport- und Showgeschäft gespickten Benefizverstaltung geht an den Aalener Kinderhilfsverein "Aufwind". weiter
  • 134 Leser
HALBMARATHON

Wien kann kommen

Karl Hilsenbek von der DJK Ellwangen-SG Virngrund läuft beim internationalen Öpfinger Halbmarathon auf den sehr guten dritten Platz in M 50. weiter

Überregional (113)

INTERVIEW / Jesper Bank steht am Steuer des ersten deutschen Segelboots beim Americas Cup

'Ich bin happy, dass wir überhaupt starten'

Bescheidene Ziele bei der Premiere vor Valencia - Team fehlt ein Jahr Zeit zur perfekten Vorbereitung
In 156 Jahren Americas Cup geht am Montag erstmals ein deutsches Segelboot an den Start. Der dänische Skipper Jesper Bank (50) führt das 'United Internet Team Germany' in die Ausscheidungsrennen, in denen der Herausforderer der Schweizer Yacht Alinghi gesucht wird. weiter
  • 331 Leser
KIRCHEN

500 Jahre altes Chorgestühl

Ein stolzer Geburtstag: Das 500 Jahre alte Chorgestühl in der Memminger Stadtpfarrkirche St. Martin zählt für Denkmalschützer zu den großartigsten sakralen Schnitz-Kunstwerken. Mehrere Meister schnitzten die 63 Eichenholzsitze in den Jahren zwischen 1501 und 1507. Unterbrochen von zwei Portalen finden sich im Chorgestühl 66 Plastiken, die in zwei Zyklen weiter
  • 352 Leser
STAATSAKT / Gedenken an Ex-Ministerpräsident Filbinger im Freiburger Münster

900 Trauergäste nehmen Abschied

Oettinger verteidigt seinen Vorgänger: Ein Regimegegner, kein Nationalsozialist
Mit einem Staatsakt wurde in Freiburg vom früheren Ministerpräsidenten Hans Filbinger Abschied genommen. Die Beisetzung fand anschließend im Familienkreis statt. weiter
  • 328 Leser
EISHOCKEY / Mannheim ist der große Favorit gegen die Nürnberg Ice Tigers in der Play-off-Finalserie

Adler setzen zum Sturzflug auf die Meisterschale an

Drei Siege trennen die Mannheimer Adler noch von der deutschen Eishockey-Meisterschaft. Im Finale gegen die Nürnberg Ice Tigers sind sie der große Favorit. weiter
  • 337 Leser

Al-Kaida des islamischen Maghreb

Zu den Terroranschlägen in Algier hat sich die erst kürzlich ins Leben gerufene Organisation 'Al-Kaida des islamischen Maghreb' in einem Schreiben an den arabischen Sender Al-Dschasira bekannt. Die Organisation ist aus der größten Terrorgruppierung Algeriens hervorgegangen, der 'Salafistischen Gruppe für Predigt und Kampf'. In einer Internetbotschaft weiter
  • 316 Leser
champions league

Alles klar für Liverpool

Der FC Liverpool ist wie erwartet als drittes Team aus dem Fußball-Mutterland England in das Champions-League-Halbfinale eingezogen. Eine Woche nach dem klaren 3:0-Erfolg des englischen Rekordmeisters beim PSV Eindhoven ließen sich die 'Reds' im Viertelfinal-Rückspiel an der heimischen Anfield Road den Weg in die Vorschlussrunde von den Niederländern weiter
  • 260 Leser
LKW-Brand

Am Lenkrad gekocht

Ein betrunkener Lastwagenfahrer hat während der Fahrt durch Sachsen auf einem Propangaskocher Essen zubereitet und dabei das Fahrerhaus in Brand gesetzt. Der 46-Jährige wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in eine Klinik gebracht, flüchtete jedoch von dort, ehe die Polizei eintraf. Der Mann konnte kurz darauf gefasst werden. weiter
  • 367 Leser
TERROR / Autobomben einer radikal-islamischen Gruppe töten Dutzende Menschen

Anschläge erschüttern Algerien

Rückschlag für Versöhnungspolitik der Regierung - Zweig von Al-Kaida bekennt sich
Bei zwei Terroranschlägen in der algerischen Hauptstadt Algier sind mindestens 23 Menschen getötet worden. Zu den Anschlägen bekannte sich die aus der größten radikal-islamischen Terrorgruppe Algeriens hervorgegangene 'Al-Kaida des islamischen Maghreb'. Bei zwei koordinierten Autobomben-Anschlägen in Algerien sind gestern mindestens 23 Menschen getötet weiter
  • 326 Leser
IRAN

Atombombe in vier Jahren?

Der Iran wird nach Ansicht der Internationalen Atomenergie-Behörde IAEO in Wien frühestens in 'vier bis sechs Jahren' über die Fähigkeiten zum Bau einer Atombombe verfügen. 'Es gibt also noch viel Zeit zu verhandeln', sagte IAEO-Sprecherin Melissa Fleming. Es gebe zurzeit auch keine sichtbaren Belege, dass sich der Iran für den Bau einer Atombombe entschieden weiter
  • 356 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE Viertelfinal-Rückspiele ·FC Bayern - AC Mailand 0:2 (0:2) FC Bayern: Kahn - Salihamidzic, Lucio, van Buyten, Lahm - Ottl (46. Santa Cruz), Hargreaves, van Bommel, Lell (77. Görlitz) - Makaay (61. Pizarro), Podolski. Tore: 0:1 Seedorf (27.), 0:2 Inzaghi (31.). - Zuschauer: 66 000 (ausverkauft). (Hinspiel 2:2 - AC Mailand im weiter
  • 302 Leser
MARADONA

Aus Klinik entlassen

Der ehemalige Fußball-Weltstar Diego Maradona hat eine Privatklinik in Buenos Aires nach 13-tägigem Aufenthalt verlassen. Der 46-Jährige war dort wegen einer Hepatitis, verursacht durch übermäßigen Alkoholkonsum, behandelt worden. Presseberichten zufolge muss sich Maradona weiterhin medikamentös behandeln lassen sowie streng Diät halten. weiter
  • 386 Leser

Ausstellung

Farbenprächtig Grüne Graslandschaften, endlose Wüsten und eine Hauptstadt voller grauer Plattenbauten. So sieht es aus, unser Bild von der Mongolei. Doch in Ulaanbaatar, dieser Hauptstadt, hat sich in den vergangenen 15 Jahren eine lebendige Modeszene entwickelt, die mit fantasievollen und farbenprächtigen Entwürfen überrascht. Die Ausstellung abgesteppt. weiter
  • 316 Leser
HOCHSCHULEN / Eppelheim bezahlt Semestergebühr

Beide Seiten profitieren

Studenten übernehmen 60 Stunden gemeinnützige Arbeit
Die Stadt Eppelheim übernimmt die Studiengebühr, wenn Studenten dafür 60 Stunden gemeinnützig arbeiten. Die Idee stammt von Bürgermeister Dieter Mörlein; mittlerweile gingen 90 Bewerbungen ein. Nachahmer in anderen Rathäusern hat Mörlein kaum gefunden. weiter
  • 259 Leser
DEUTSCHE POST / Juristische Niederlage im Namensstreit

Beim Bundespatentgericht abgeblitzt

Die Deutsche Post AG (DPAG) hat im Streit mit Konkurrenten um den Markennamen 'Post' eine juristische Niederlage erlitten. Das Bundespatentgericht hat die Löschung des 2003 eingetragenen Markennamens 'Post' angeordnet, wie das Gericht mitteilte. Damit bestätigte es vorausgegangene Entscheidungen des deutschen Patent- und Markenamtes. Das Bundespatentgericht weiter
  • 415 Leser
KINDERBETREUUNG

Bischof Mixa legt nach

Der katholische Bischof von Augsburg, Walter Mixa, hat seine Kritik am geplanten Ausbau der Kleinkinderbetreuung bekräftigt. Es sei 'inhuman' und 'gegen die Würde der Frau' zu erwarten, dass Mütter möglichst schon ein Jahr nach der Geburt ihres Kindes wieder arbeiteten, sagte er der ARD. Die Ausbaupläne der Familienministerin Ursula von der Leyen (CDU) weiter
  • 322 Leser
NEU IM KINO / Bille Augusts 'Goodbye Bafana'

Das Rührstück vom Rassisten

Die Geschichte von Nelson Mandela und seinem Gefängniswärter
22 Jahre bewachte James Gregory den inhaftierten Nelson Mandela - und wandelte sich vom Rassisten zum Gutmenschen. Kinostoff! Bille August hat mit 'Goodbye Bafana' aber fast einen Wohlfühl-Film über die Apartheid gedreht. Eine lobenswerte Leistung ist das nicht. weiter
  • 295 Leser

DAS STICHWORT: Die Pannen

In den Blöcken des Atomkraftwerks Philippsburg (Kreis Karlsruhe) hatten sich in den vergangenen Jahren Pannen und Störfälle gehäuft. August 2001: Die für die Notkühlung des Druckwasserreaktors notwendige Borsäure wird bei einer Kontrolle in einem der vier Flutbehälter von Meiler II als zu niedrig befunden. Dies trifft nach Tests an den Folgetagen auch weiter
  • 306 Leser
KREUZFAHRTSCHIFF / Nach dem Untergang der 'Sea Diamond' vor Santorin

Deck mit den zwei vermissten Touristen nicht erreichbar

Die Suche nach den zwei vermissten Touristen des vor Santorin gesunkenen Kreuzfahrtschiffes 'Sea Diamond' kann nicht im Schiff selbst fortgesetzt werden. 'Es ist den Tauchern unmöglich, das Deck 2 zu erreichen, wo die Vermissten vermutet werden', sagte der Leiter des Sonderkommandos des griechischen Meeresforschungsinstituts, Giorgos Chronis. Am Dienstag weiter
  • 325 Leser

Der Falschspieler - von Felix Huby (008. Folge)

8. Folge Dass Berlin überhaupt wieder zur Hauptstadt geworden war, hielt der alte Heiland für eine der schwersten politischen Sünden. »Onderm Adenauer hätts des net gebe!«, pflegte er zu schimpfen. Und als Peter einmal scheinheilig fragte: »Adenauer? Wer war denn des?«, obwohl er es natürlich wusste, war der Alte förmlich ausgeflippt. »Wenn du des net weiter
  • 342 Leser

Der Lenz ist ...

...da. Die angenehmen Temperaturen locken, wie hier am Rhein in Düsseldorf, die Menschen in die Cafés. Passend dazu wurden dort bereits die Palmen aufgestellt. Keine Frage: Der Lenz ist da. Doch es kommt noch besser. Bis zum Wochenende soll es sommerlich werden. Mancherorts werden bis zu 28 Grad erwartet. weiter
  • 373 Leser

Der Weg ins Finale

Elf Segelteams kämpfen ab Montag vor Valencia darum, beim 32. Americas Cup die Schweizer Yacht Alinghi herauszufordern. Jeder gegen Jeden - und das zweimal. Das heißt, jedes Boot bestreitet vom 16. April bis 7. Mai 20 Wettfahrten. Die punktbesten vier Teams qualifizieren sich fürs Halbfinale, wo über Kreuz die Finalisten ausgefahren werden. Die Alinghi weiter
  • 317 Leser
ENERGIETECHNIK / Studie verweist auf Nachholbedarf bei Investitionen

Deutsche bei Innovationen an der Weltspitze

Europa und vor allem Deutschland sind in der Energietechnik Weltspitze, hinken aber bei Investitionen in die Energieforschung ihren Konkurrenten in anderen Teilen der Welt deutlich hinterher. Das geht aus einer Untersuchung des Verbands der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik (VDE) hervor. 94 Prozent der Unternehmen und Forschungseinrichtungen weiter
  • 503 Leser
KÖNIGSHAUS

Dritte Tochter im Haus Oranje

Der niederländische Kronprinz Willem-Alexander (39) hat gestern Morgen seine neugeborene dritte Tochter der Öffentlichkeit präsentiert. Seine Frau, die 35-jährige Prinzessin Máxima, hatte das 52 Zentimeter große und 4,1 Kilo schwere Kind am späten Dienstagabend zur Welt gebracht. Der Name des Mädchens wurde noch nicht bekannt gegeben. Es rückt auf die weiter
  • 398 Leser
TEST / Vater von Smiths Tochter steht fest

Ein Papa für das Millionen-Baby

Larry Birkhead hat Dannielynn gezeugt
Kandidaten gab es mehrere, dank Gentest steht jetzt eindeutig der Gewinner fest: Der Fotograf Larry Birkhead ist der Vater von Anna Nicole Smiths Tochter Dannielynn. weiter
  • 355 Leser
SCHWEDEN

Elchtest für Streusalz

Elche und Rentiere eines Stockholmer Freilichtmuseums werden zum Geschmackstest gebeten: Sie sollen bei der Entscheidung darüber mithelfen, mit welchen Salz künftig im Winter schwedische Straßen gestreut werden. Die Straßenverwaltung will vor der Einführung einer neuen Salzmischung sichergehen, dass diese nicht Elche und Rentiere anlockt, berichtete weiter
  • 305 Leser
Deutsche Börse

Engere Kooperation

Der Vorstandschef der Deutschen Börse, Reto Francioni, möchte die Zusammenarbeit mit der Schweizer Börse SWX Swiss Exchange weiter ausbauen. Eine Intensivierung der Kooperationen müsse aber vor allem volkswirtschaftlich Sinn machen. Er könne sich eine Zusammenarbeit in einzelnen Marktsegmenten oder auch eine generelle Kooperation vorstellen. weiter
  • 517 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Sir Ferguson nach Manchesters 7:1 völlig euphorisch

England dominiert in Europa

Das Fußball-Mutterland erobert den Kontinent und die Konkurrenz verneigt sich voller Hochachtung. 'Europa spricht englisch', hieß es gestern in vielen Zeitungen. Vor allem der 7:1-Kantersieg von Manchester gegen Rom im Viertelfinale der Champions League war in aller Munde. weiter
  • 322 Leser
PWO

Erneute Steigerung

Der börsennotierte Automobilzulieferer PWO im badischen Oberkirch (Ortenaukreis) hat 2006 Umsatz und Gewinn erneut steigern können und will auch im laufenden Jahr zulegen. Der Erlös habe 2006 bei 225 (Vorjahr: 220) Mio. EUR gelegen. Der Gewinn nach Steuern legte auf 8,8 (2005: 7,9) Mio. EUR zu. PWO beschäftigt weltweit 1380 Mitarbeiter. weiter
  • 470 Leser
WEST LB

Finanzaufsicht prüft auch

Bei der WestLB haben Aktienhändler möglicherweise systematisch Kursmanipulationen betrieben, um Scheinerträge zu erwirtschaften und ihre Bonuszahlungen zu sichern. Nach einem Pressebericht sollen die beiden inzwischen entlassenen Mitarbeiter jahrelang die Schlusskurse der Vorzugsaktien von Metro, BMW und VW manipuliert haben. Dabei setzten sie auf ein weiter
  • 394 Leser
TORNADOS

Flugeinsatz beginnt

Der Flugeinsatz der Bundeswehr-Tornados in Afghanistan beginnt am Sonntag. Die ersten Flüge seien für den 15. April geplant, erklärte Bundesverteidigungsminister Franz Josef Jung. 'Wir liegen voll im Plan', sagte der Minister. Vom 20. April an sollen nach seinen Worten dann alle sechs Aufklärungs-Flieger voll einsatzfähig sein. weiter
  • 422 Leser

FUSSBALL: Bitteres Aus für die Bayern

Bayern München hat die große Chance auf einen zweiten Triumph in der Champions League vertan. Durch ein 0:2 (0:2) gegen den AC Mailand im Rückspiel des Viertelfinales verpasste der deutsche Fußball-Rekordmeister im eigenen Stadion den Einzug in die Runde der besten vier Mannschaften in Europa. Dabei hatten sich die Münchner acht Tage zuvor durch ein weiter
  • 296 Leser
AKTIENMÄRKTE

Gewinne mitgenommen

An den deutschen Aktienmärkten löste gestern eine schwächere Eröffnungstendenz an der Wall Street Gewinnmitnahmen aus. Positive Berichte vom US-Konzern Alcoa sowie weiter aufkeimende Fusionsspekulationen hatten den Dax zuvor über die Marke von 7200 Punkten auf höchsten Stand seit September 2000 getrieben. Zu den Tagesfavoriten gehörte Tui. Es wird spekuliert, weiter
  • 413 Leser
FORSCHUNG / Der Dichter und die Computer-Tomographie

Goethe in der Röhre

Moderne Medizin für den Dichterfürsten: Eine Tomographie soll Aufschluss darüber geben, ob eine Lebendmaske Goethes als Vorlage für eine Büste gedient hat. weiter
  • 264 Leser
UNTERHALTUNG / Autor Helmut Rellergerd schreibt alle Romane selbst

Grusel vom Fließband

Jubiläum für Geisterjäger John Sinclair: Heftchen-Serie feiert Ausgabe 1500
Der erfolgreichste deutsche Schriftsteller ist - nein, nicht Karl May und nicht Thomas Mann, sondern Helmut Rellergerd. Seine Werke werden freilich nicht in literarischen Zirkeln besprochen, sondern am Kiosk verkauft: Es sind Heftchenromane über den Geisterjäger John Sinclair. weiter
  • 367 Leser
CITIGROUP / Deutschland ist angeblich nicht betroffen

Größte US-Bank streicht 17 000 Stellen

Die größte US-Bank Citigroup streicht rund 17 000 Stellen. Das sind rund 5 Prozent der insgesamt 327 000 Stellen weltweit, wie der Konzern mitteilte. Der Finanzriese erhofft sich von diesem Schritt und bereits angekündigten Kürzungen bei Technologie-Ausgaben allein in diesem Jahr Einsparungen in Höhe von 2,1 Mrd. Dollar (1,56 Mrd. EUR). Firmenchef Charles weiter
  • 430 Leser
ATOMKRAFTWERKE / Sicherheitsüberprüfung abgeschlossen

Gute Noten für Philippsburg

Die für die Meiler in Philippsburg verantwortlichen Mitarbeiter der ENBW dürfen sich auf die Schultern klopfen. Internationale Atomexperten attestieren den Anlagen einen 'ausgezeichneten Zustand'. Nach etlichen Pannen bis 2004 habe sich vieles verbessert. weiter
  • 356 Leser
TURNEN

Hambüchen führt Riege an

Leitfigur Fabian Hambüchen wird die deutsche Männer-Riege bei den Turn-Europameisterschaften in Amsterdam (26.-29. April) anführen. Der 19-Jährige präsentierte sich beim Überprüfungswettkampf in Kienbaum nach seinen schriftlichen Abiturprüfungen in stabiler Form und beeindruckte mit seiner Übung am Boden. Auch an seinem Spezialgerät, dem Reck, hat der weiter
  • 285 Leser
LEBENSMITTEL

Heilwirkung zweifelhaft

Die meisten Deutschen misstrauen Gesundheitsversprechen auf Lebensmitteln. Nach einer jetzt veröffentlichten repräsentativen Forsa-Umfrage des Magazins 'Zeit Wissen' glauben nur 26 Prozent der Frauen und 21 Prozent der Männer an Hinweise wie 'Stärkt Ihre Abwehrkräfte'. Befragt wurden 1000 Männer und Frauen. Die Industrie wirbt bereits mit vermeintlich weiter
  • 257 Leser
HANDBALL

Heißer Herbst für Brand-Team

Die deutschen Handballer messen sich beim Supercup in einem halben Jahr mit stärkster Konkurrenz. Der Weltmeister trifft bei dem Sechs-Nationen-Turnier vom 22. bis 28. Oktober in Dortmund und Halle/Westfalen auf Cupverteidiger Schweden, den WM-Zweiten Polen, Rekord-Olympiasieger Russland und Tschechien. Als sechste Mannschaft wurde Olympiasieger Kroatien weiter
  • 290 Leser
FORSCHUNG

Hohe Stimmen sind attraktiv

Männerstimmen müssen nicht unbedingt tief sein, um Frauen zu gefallen. Bei einer Studie der Uni in Frankfurt am Main wurde der Sprecher mit der höchsten Stimme (134 Hertz) von über 80 Prozent der Frauen als stimmlich attraktiv bewertet. Dem Ergebnis der Untersuchung zufolge spielt neben der Grundfrequenz von normalerweise etwa 120 Hertz die Sprechmelodie weiter
  • 277 Leser
LIGAPRÄSIDENT

Holzhäuser wehrt sich

Ligapräsident Wolfgang Holzhäuser hat Medienberichte zurückgewiesen, wonach er den designierten DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach als künftigen Mann an der Spitze der Liga ins Gespräch gebracht habe. 'Das ist Nonsens. Ich diskutiere weder intern noch extern Namen', sagte er. Eine Zeitung hatte berichtet, dass Holzhäuser, der nach dem Tod von Werner weiter
  • 281 Leser
FUSSBALL

Jena zieht die Notbremse

Fußball-Zweitligist FC Carl Zeiss Jena hat die Konsequenzen aus der sportlichen Talfahrt der vergangenen Wochen mit nur einem Punkt aus fünf Spielen gezogen und sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Heiko Weber getrennt. Nachfolger beim Tabellen-Vorletzten wird der frühere Nationalspieler Frank Neubarth. 'Es stimmt, ich bin beurlaubt. Mein Vertrag weiter
  • 304 Leser
MUSLIME / Vier islamische Verbände gründen Koordinationsrat

Jetzt unter einem Dach

Schäuble: Wichtiger Schritt - Skepsis über Vertretungsanspruch
Islamische Organisationen haben eine Forderung der deutschen Politik erfüllt: Sie haben eine gemeinsame Organisation geschaffen, die künftig für Muslime sprechen soll. Wie repräsentativ der aus vier Verbänden bestehende Koordinierungsrat ist, ist allerdings umstritten. Vier große muslimische Organisationen in Deutschland wollen erstmals mit einer Stimme weiter
  • 303 Leser
FC BAYERN / Mehmet Scholl ist wieder einmal verletzt, hat in München aber eine Zukunft

Job nach Karriere-Ende garantiert

Der 36-Jährige hat sein letztes Bundesligaspiel möglicherweise schon hinter sich
So heimlich, still und leise hatte sich Mehmet Scholl vom FC Bayern den Abschied von der großen Fußball-Bühne nicht vorgestellt. Gestern beispielsweise musste er im Rückspiel des Champions-League-Viertelfinales zuschauen. Der 36-Jährige ist verletzt, wieder einmal. weiter
  • 282 Leser
PRINZ

Kaiserenkel gestorben

Der letzte Enkel des deutschen Kaisers, Wilhelm-Karl Prinz von Preußen, ist im Alter von 85 Jahren in Holzminden gestorben. Er war unter anderem Protektor und früherer 'Herrenmeister' des Johanniterordens gewesen. Er habe den Orden 'über fast ein halbes Jahrhundert in Zeiten tiefgehender gesellschaftlicher Änderungen geführt', betonte der Orden. weiter
  • 382 Leser
GEISTIGES EIGENTUM / Regierung und Wirtschaft arbeiten zusammen

Kampf den Produktpiraten

Allein in Deutschland 25 Milliarden Euro Schaden
Durch Produkt- und Markenpiraterie entstehen allein deutschen Unternehmen jährlich Schäden von schätzungsweise 25 Mrd. EUR. Die Bundesregierung und die Wirtschaft wollen sie gemeinsam stärker bekämpfen. Auch die Bürger sind als Käufer gefragt. weiter
  • 459 Leser
AUSZEICHNUNG / Seit 30 Jahren erfolgreich mit dem Hamburger Ballett

Karajan-Musikpreis für John Neumeier

Der Intendant des Hamburg Balletts, John Neumeier (65), erhält den mit 50 000 Euro dotierten Herbert-von-Karajan-Musikpreis 2007. Der 65-jährige Amerikaner sei 'eine überragende Künstlerpersönlichkeit, nicht nur als Choreograf, sondern zugleich als Musiker, dessen Instrument der menschliche Körper ist', sagte der Intendant des Festspielhauses Baden-Baden, weiter
  • 328 Leser
KAMBODSCHA

Kinderschänder vor Gericht

Ein 62 Jahre alter Stuttgarter ist in Kambodscha wegen Kinderschändung angeklagt worden. Der Mann sei am Ostersonntag in einem kleinen Hotel in Phnom Penh halb ausgezogen mit einem 13-jährigen Mädchen gefunden worden, sagte der zuständige stellvertretende Polizeichef, Keo Thea. Das Mädchen sagte, er habe sie zu sexuellen Handlungen gezwungen. 'Wir haben weiter
  • 300 Leser
SIEMENS

Kleinfeld vor Verlängerung

In turbulenten Zeiten will der skandalgebeutelte Siemens-Konzern ein Zeichen der Kontinuität setzen. In Branchenkreisen wird fest damit gerechnet, dass der Vertrag mit Vorstandschef Klaus Kleinfeld noch in diesem Monat verlängert wird. Ruhe dürfte deshalb bei Deutschlands größtem Elektrokonzern noch längst nicht einkehren. Zum einen wächst der Druck weiter
  • 433 Leser
vfl wolfsburg

Klimowicz fällt aus

Diego Klimowicz, Torjäger des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg, fällt wegen eines Muskelfaserrisses im Oberschenkel mindestens zwei Wochen aus. Der Argentinier fehlt damit auch im DFB-Pokal-Halbfinale am 18. April (20.30 Uhr/live im ZDF) gegen den VfB Stuttgart. Verletzt ist außerdem Klimowiczs Landsmann Juan Carlos Menseguez. weiter
  • 335 Leser
MUSLIME

KOMMENTAR: Ein erster Schritt

Eine zentrale Telefonnummer verlangte US-Außenminister Henry Kissinger von den Europäern, einen zentralen Ansprechpartner forderte auch die deutsche Politik von den Muslimen, um sie als gewichtige Gesprächspartner anerkennen zu können. Vier große, religiös-konservative muslimische Verbände haben nun etwas geschafft, was ihnen wohl nicht alle zugetraut weiter
  • 323 Leser
PRODUKTPIRATERIE

KOMMENTAR: Kein Kavaliersdelikt

Genau in zwei Wochen, am 26. April, ist der 'Tag des geistigen Eigentums'. Doch er dürfte sang- und klanglos vorüber gehen: Nur die wenigsten, die im Ausland eine gefälschte Rolex-Uhr oder ein Lacoste-Polohemd kaufen, sind sich darüber im klaren, dass sie damit geistiges Eigentum verletzen, nämlich die Markenrechte der Originalhersteller. Das ist kein weiter
  • 501 Leser
ALGERIEN

KOMMENTAR: Terror in Nordafrika

Erst die Schießerei in Tunesien, im Februar sechs Opfer in Algerien, dann Tote in Marokko und nun wieder ein Blutbad in Algier: Kein Zweifel, das Terrornetzwerk Al-Kaida streckt seine Hand auch in Nordafrika aus. Erst Anfang dieses Jahres hat sich die größte algerische Terrorgruppe in 'Al-Kaida des islamischen Maghreb' umbenannt und bombt nun nicht weiter
  • 323 Leser
MEDIEN / Erneut Streit zwischen Erfinderin Ellis Kaut und Zeichnerin Barbara von Johnson

Krach um Pumuckl auf Freiersfüßen

Schon wieder gibt es Krach um Pumuckl: Seine Erfinderin Ellis Kaut und die Zeichnerin Barbara von Johnson streiten darum, ob der Kobold heiraten darf. weiter
  • 336 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Teure Zusatzleistungen Angesichts der deutlich gesunkenen Preise für Flugtickets setzen inzwischen fast alle Billigflieger auf kostenpflichtige Zusatzleistungen. Der Endpreis schnellt so leicht auf das Doppelte bis Dreifache des ursprünglichen Tarifs nach oben. Nagold wirtschaftsfreundlich Nagold (Kreis Calw) ist besonders wirtschaftsfreundlich. Das weiter
  • 410 Leser
PORSCHE

Land erneuert Zufahrtsstraße

Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) hat im Streit mit Porsche eingelenkt und die Erneuerung der Zufahrt zum Entwicklungszentrum des Sportwagenbauers zugesagt. Mit den Bauarbeiten auf der Landesstraße zwischen Weissach im Kreis Böblingen und Mönsheim im Enzkreis soll noch in diesem Jahr begonnen werden, sagte gestern ein Sprecher des Staatsministeriums. weiter
  • 286 Leser
SCHUSSWAFFEN / Zwei US-Schüler mit Pistole verletzt

Lebensgefährliche Spielerei im Klassenzimmer

In den USA haben zwei Schüler im Klassenraum mit einer Pistole gespielt und sich schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei in Chicago (Illinois) mitteilte, ging die Pistole los und verletzte die 15-Jährigen am Oberschenkel beziehungsweise am Bein. Sie befänden sich in einem ernsten Zustand, hieß es. Zunächst hatte die Polizei erklärt, ein Jugendlicher weiter
  • 350 Leser
ALLGÄU

Leiche lehnte an Baum

Einen makabren Fund haben Spaziergänger bei Fischen im Oberallgäu gemacht. Sie fanden in der Nähe eines Naturlehrpfades eine an einen Baum gelehnte weibliche Leiche. Die Obduktion ergab weder Erkenntnisse über die Todesursache noch über die Identität der Mitte 50-Jährigen. Die Frau hatte einen schwarzen Rucksack, aber keine Dokumente bei sich. weiter
  • 372 Leser
EURO

Leichtes Minus

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3418 (Vortag 1,3426) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7453 (0,7448) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6788 (0,6803) britische Pfund, 160,00 (160,05) japanische Yen und auf 1,6382 (1,6361) Schweizer Franken weiter
  • 358 Leser
TENNIS

Leiste vereitelt Familienduell

Wegen einer Leistenverletzung von Serena Williams kommt es beim Tennis-Turnier in Charleston im Achtelfinale nicht zum Duell gegen ihre Schwester Serena. Die Siegerin der Australian Open musste gegen Yung-Jan Chan aus Taiwan beim Stand von 3:5 aufgeben. Julia Schruff (Augsburg) und Martina Müller (Hannover) waren schon vorher gescheitert. Anna-Lena weiter
  • 322 Leser
FRANKREICH

LEITARTIKEL: In der Identitätskrise

Reisender aus Deutschland, kommst Du dieser Tage nach Frankreich, so wird Dich der hier tobende Präsidentschaftswahlkampf fatal an die letzten Bundestagswahlen erinnern. Damals wie heute glaubten die Meinungsforscher auf beiden Seiten des Rheins genau zu wissen, wie die Bürger abstimmen würden. Doch nur, weil Angela Merkel trotz des unerwartet schwachen weiter
  • 287 Leser
KIRCHE / Viel Wirbel nach Papst-Audienz

Leserbriefschlacht um Tübinger Theologen

Eine 20 Minuten dauernde Papst-Audienz für die katholischen Theologie-Professoren aus Tübingen löste in der Universitätsstadt eine scharfe Auseinandersetzung aus. weiter
  • 307 Leser

Leute im Blick

Senta Berger Schauspielerin Senta Berger bekennt sich zu ihrer Faulheit. Schon die Worte Fitness- und Wellness-Programm verursachten ihr eine Gänsehaut, sagte die 65-Jährige. 'Ich bin in dieser Hinsicht furchtbar faul und finde Sport ganz entsetzlich', gestand Berger. Sie bewege sich jedoch gern, sei eine gute Skiläuferin und fahre mit dem Rad zum Einkaufen. weiter
  • 425 Leser
TRANSPORTGEWERBE

Längere Ruhezeiten

Bus- und Lastwagenfahrer müssen sich längere Ruhepausen gönnen als bisher. Die von der EU zur Erhöhung der Sicherheit im Straßenverkehr eingeführten neuen Lenk- und Ruhezeiten sind in der Branche umstritten. Die EU-Regelungen begrenzen die wöchentliche Fahrzeit auf maximal 56 Stunden. Nach sechs Arbeitstagen müssen Fahrer neuerdings einen Tag ruhen. weiter
  • 439 Leser
TECHNIK

Mahagoni-Computer

Mit dem nötigen Kleingeld kann man seinen Computer nicht nur technisch aufrüsten, sondern auch optisch veredeln lassen: mit einer Tastatur aus Walnussholz etwa oder einem Monitor mit Mahagoni-Rahmen. Eine Firma im kanadischen Toronto bietet einen Computer an, an dem nur noch der Einschaltknopf aus Plastik ist. Kostenpunkt: umgerechnet rund 4300 Dollar. weiter
  • 293 Leser

Marktberichte

Aufgrund der Osterfeiertage fallen die Notierungen für Heizöl, Eier und Produktenbörse aus. In der kommenden Woche am 18. April werden wir wieder den vollständigen Marktbericht veröffentlichen. schlachtvieh Baden-Württemberg. Woche 14/07 (02.-08.04.07) E-gesamt 59,5 v.H. 118-141 (126), E 61,9 v.H. 121-140 (129) E 57,7 v.H. 116-142 (125), U 53,1 v.H. weiter
  • 422 Leser
STRASSEN / Behörden klagen über Investitionsstau

Maut spült Geld in die Kassen

Im Südwesten steht in diesem Jahr mehr Geld für den Erhalt und den Bau von Fernstraßen zur Verfügung - vor allem dank der Lkw-Maut. Dennoch klagen die Behörden, dass es nicht genüge. Häufig lägen fertige, genehmigte Pläne in den Schubladen, aber es fehle das Geld. weiter
  • 296 Leser
GEMA / Gebühreneintreiber geben nach

Mit 500 Euro zufrieden

Im Streit um Gebühren wird es zwischen der Stadt Maulbronn und der Gema keinen Musterprozess geben. Dabei war das Verfahren mit Spannung erwartet worden. weiter
  • 253 Leser
HAMBURGER SV / Ben-Hatira für drei Spiele gesperrt

Muskelfaserriss: Atouba auf Eis

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Änis Ben-Hatira vom Bundesligisten Hamburger SV wegen rohen Spiels mit einer Sperre von drei Meisterschaftsspielen belegt. Der Mittelfeldspieler war in der Partie gegen den VfB Stuttgart (2:4) am vergangenen Samstag in der 34. Minute von Schiedsrichter Lutz Wagner (Hofheim) des Feldes verwiesen weiter
  • 336 Leser

Na sowas. . .

In einer Nacht- und Nebelaktion hat ein unbekannter Künstler in Prag Ampelmännchen ausgetauscht und verfremdet. Er hatte die Standardfiguren aus rund 50 Ampeln geschraubt und durch liegende, pinkelnde oder trinkende Kreationen ersetzt. In einem 'Bekennerschreiben' nannte er das Motiv: Die Menschen sollten 'ebenfalls starre Positionen verlassen.' weiter
  • 328 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Qualitätstest für Hochschulen Alle Studenten, die Studiengebühren zahlen, können die Qualität ihrer Hochschulen über das Internet bewerten. Auf der nun frei geschalteten Seite www.unicheck.de können sie das Service- und Studienangebot ihrer Unis beurteilen. Daraus wird eine Rangliste erstellt. Die Initiative dazu kam von der wirtschaftsliberalen Initiative weiter
  • 278 Leser
HAGELSCHADEN

Nasa weiter im Verzug

Die Nasa will die von Hagelschlag beschädigte Raumfähre 'Atlantis' erst Anfang Juni starten. Bis dahin soll die Reparatur des Außentanks abgeschlossen sein, teilte die US-Raumfahrtbehörde jetzt mit. Der früheste Termin für die erste Shuttle-Mission dieses Jahres sei der 8. Juni. Ursprünglich hatte die 'Atlantis' am 15. März starten sollen. Die Verzögerung weiter
  • 293 Leser
VERLEGER / Krise von 2001 bis 2004 überstanden

Neue Zuversicht

Die Krise von 2001 bis 2004 hat die Zeitungsverleger hart getroffen. Doch jetzt sehen sie wieder mit neuer Zuversicht in die Zukunft. Die Erträge haben sich stabilisiert. weiter
  • 474 Leser
FRAUEN-FUSSBALL / Deutschland startet heute in die Qualifikation zur EM 2009

Niederlande ist der erste und schwerste Prüfstein

Die Wunden sind geleckt, die Blamage beim Algarve-Cup ist abgehakt, aber der Druck ist gestiegen: Deutschlands Fußball-Weltmeisterinnen wollen mit einem Erfolgserlebnis im ersten EM-Qualifikationsspiel am heutigen Donnerstag gegen die Niederlande in Wattenscheid (15.55 Uhr/live im ZDF) ihre Vorbereitung auf die WM in China im September einläuten. Doch weiter
  • 315 Leser
BEIERSDORF / Der Hamburger Kosmetikkonzern ist 125 Jahre alt

Nivea, die Hautcreme, die wohl jeder kennt

Beiersdorf hat viele Produkte, aber eines, das jeder kennt: Nivea. Es gibt wohl kaum einen Menschen in Deutschland, der noch nie Nivea auf seiner Haut hatte. Der Hamburger Kosmetikkonzern feiert seinen 125. Geburtstag und drängt in den Deutschen Aktienindex. weiter
  • 520 Leser
PARTNERSUCHE / Singletreff mit Gesichtskontrolle

Nur für Schöne

Wie schafft es ein Single, nur schöne Menschen ins Visier zu bekommen? Per Internettreff mit Gesichtskontrolle. Leute, die bei so was mitmachen, finden sich immer. weiter
  • 348 Leser
TRAUERREDE

Oettinger erntet Kritik

Viel Kritik hat Ministerpräsident Günther Oettinger mit Äußerungen zur NS-Vergangenheit in der Trauerrede für seinen Vorgänger Hans Filbinger auf sich gezogen. weiter
  • 328 Leser
SKISPORT / Das Wahrzeichen Garmisch-Partenkirchens verschwindet am Samstag

Olympiaschanze fliegt in die Luft

Neubau für fast zehn Millionen Euro soll zum Neujahrsspringen fertig sein
Garmisch-Partenkirchen verliert sein Wahrzeichen. Die alte Olympiaschanze wird am Samstag gesprengt. Doch es gibt Ersatz für die traditionsreiche Sportstätte. Der Neubau soll bereits zur 56. Internationalen Vierschanzentournee 2007/2008 eingeweiht werden. weiter
  • 363 Leser
EISKUNSTLAUF

Pluschenko kehrt zurück

Nach 18-monatiger Pause will Eiskunstlauf-Olympiasieger Jewgeni Pluschenko seine Karriere im Winter fortsetzen. Der 24-Jährige hatte nach dem Gewinn der Goldmedaille bei den Spielen von Turin 2006 eine Wettkampfpause eingelegt. 'Ich will, dass der russische Eislauf auf einem tauglichen Niveau bleibt und könnte eine Brücke zu den jungen Läufern schlagen', weiter
  • 302 Leser
GLÜCKSSPIEL / Die Behörden tun sich mit der Durchsetzung des Monopols schwer

Private Sportwettbüros spielen Hase und Igel mit dem Staat

Land und Kommunen wollen hunderte illegaler Sportwettbüros schließen. Doch die Rechtslage ist verworren, der Kampf gegen trickreiche Inhaber oft erfolglos. weiter
  • 298 Leser
USA / In Washington droht eine zweijährige Pattsituation

Präsident lahme Ente, Opposition Papiertiger

Im Kongress der USA haben seit 100 Tagen die Demokraten eine Mehrheit. Doch noch ist wenig davon spürbar: Präsident George Bush sitzt am längeren Hebel. Seit genau 100 Tagen beherrscht die wiedererstarkte Demokratische Partei den amerikanischen Kongress und genießt in den Wählerumfragen die höchsten Werte seit Jahren. Doch in der Sache kommen sie nicht weiter
ALTERTÜMER

Ramses-Locke zurück in Kairo

Eine Haarlocke von Pharao Ramses II. ist wieder in Kairo. Das hat die ägyptische Altertümerverwaltung 'mit tiefer Befriedigung' bekannt gegeben. Ein französischer Postbote hatte die Haare im Internet zum Verkauf angeboten. Ein Mitarbeiter des Ägyptischen Museums, wo die Mumie des Pharaos zu besichtigen ist, erklärte, die kurzen Haarsträhnen würden nun weiter
  • 285 Leser
IRAK / Minister fordern ultimativ Abzugsplan für Besatzungstruppen

Rotes Kreuz schlägt Alarm: Situation unerträglich

Die Lage der Menschen im Irak verschlimmert sich nach Ansicht des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK) immer mehr. Die Situation der Zivilisten sei 'unerträglich und inakzeptabel', heißt es in einem in Genf vorgestellten Bericht. Das Rote Kreuz appelliere an Politiker und Militärs, alles zu unternehmen, um das Leben der irakischen Zivilisten weiter
  • 302 Leser
KÖRPERPFLEGE

Rotwein im Aftershave

'Liebling, Du machst mich ganz betrunken vor Glück': Den zärtlichen Ausspruch dürften italienische Männer jetzt öfter hören denn je. Kein Wunder: In Italien boomt eine Rotwein-Kosmetik-Linie für Männer, genauer, das Aftershave und die Gesichtscreme 'allAmarone'. Die kostbaren Rebsaft-Bestandteile sollen die Haut schützen - und natürlich betörend duften weiter
  • 266 Leser
EU

Rücksicht auf Paris

Bundeskanzlerin Angela Merkel hält sich mit Rücksicht auf den Präsidentschaftswahlkampf in Frankreich weiter mit Äußerungen zur EU-Verfassungskrise zurück. Nur intern sondiert die deutsche Ratspräsidentschaft EU-weit mögliche Lösungen. Der erste Wahlgang in Frankreich findet am 22. April statt, die Stichwahl am 6. Mai. weiter
  • 797 Leser
ZOO / Elefantenbaby im Hamburger Tierpark Hagenbeck geboren

Rüssel-Konkurrenz für 'Knut'

Mädchen gesund und munter - Noch kein Name gefunden
Der Elefantennachwuchs im Hamburger Tierpark Hagenbeck tritt künftig als Trio auf. Gestern brachte die indische Elefantendame 'Lai Sinh' ihr erstes Baby gesund zur Welt. Dank der neuen Freilaufhalle verlief die Geburt auf natürliche Weise im Beisein der ganzen Herde. weiter
  • 389 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Bayern mit 0:2-Bauchlandung im Rückspiel gegen AC Mailand

Schock über Viertelfinal-K.o.

Gegentreffer durch Seedorf und Inzaghi - Münchnern fehlen die spielerischen Mittel
Aus der Traum! Das Halbfinale der Champions League bleibt wie in den vergangenen sechs Jahren eine FC-Bayern-freie Angelegenheit. Mit 0:2 (0:2) verloren die Münchner ihr Viertelfinale gegen den AC Mailand. Der Hitzfeld-Truppe fehlten die spielerischen Mittel. weiter
  • 385 Leser
Top-Restaurants

Schwarze Liste

Belgische Top-Restaurants wehren sich gegen schlechte Kunden. Viele Feinschmecker reservieren Monate im Voraus, um dann in letzter Minute abzusagen, manche tun nicht mal das. Einige Restaurants merken sich ihre Pappenheimer. 'Wir teilen uns die Namen untereinander mit - eine Art schwarze Liste', sagte Drei-Sterne Koch Christophe Van den Berghe. weiter
  • 379 Leser
TOP-RESTAURANTS / Tischreservierungen oft abgesagt

Schwarze Liste der Gourmets

Belgische Top-Restaurants wehren sich mit schwarzen Listen gegen schlechte Kunden. Immer häufiger reservieren Feinschmecker Monate im Voraus einen Tisch, um dann in letzter Minute abzusagen. 'Das größte Problem sind jene, die sich nicht mal mehr bemühen abzusagen', sagte Spitzenkoch Geert Van Hecke vom Drei-Sterne-Restaurant 'De Karmeliet' in Brügge. weiter
  • 323 Leser

Seitenblick: Bad-de-deux

Man schlurft rein, erschrickt, wischtwäschtsprüht und schlurft wieder raus. Was man halt so macht im Bad, pflichtgemäß, aus Rücksicht auf andere. Ist doch normal. Ist doch nicht der Rede wert. Sagen Sie! Sie haben keine Ahnung! Bei ganz vielen Menschen geht es im Bad schon lange nicht mehr nur um die 'Basisfunktion der Reinigung', sondern um Sachen, weiter
  • 293 Leser
TEXTILWIRTSCHAFT

Sonne sorgt für Umsatz

Die frühlingshaften Temperaturen bereits im Winter haben der Textilbranche in diesem Jahr zu einem Aufschwung verholfen. Das Jahr 2007 sei gut angelaufen, teilte der Bundesverband des Deutschen Textileinzelhandels (BTE) in Köln mit. Im ersten Quartal lägen die Umsätze ersten Hochrechnungen zufolge rund 3 Prozent über dem Vorjahreszeitraum. Nach einem weiter
  • 359 Leser
TREND / US-Hersteller integriert Satellitentechnologie in Fussbekleidung

Sportschuhe mit Navigationssystem

Sportschuhe, die 265 Euro kosten, müssen schon ein bisschen mehr zu bieten haben als Gelpolster in den Sohlen. Tatsächlich hat ein US-Unternehmer jetzt Sportschuhe mit Navigationssystem auf den Markt gebracht - und die Leute laufen sich dafür die Hacken ab. weiter
  • 312 Leser

Stichwort: Islamische Verbände

In Deutschland leben rund 3,2 Millionen Muslime, davon gehören nur knapp 15 Prozent Moscheevereinen und anderen Organisationen an. Folgende Verbände haben den Koordinierungsrat der Muslime (KRM) gegründet: Islamrat für die Bundesrepublik Deutschland: Der 1986 in Berlin gegründete Islamrat vereint mehr als 30 Organisationen. Nach eigenen Angaben gehören weiter
  • 301 Leser
SUDAN / Google Earth und das Holocaust-Museum bringen Darfur-Krieg ins Netz

Stimme und Bild für die Opfer

Im westsudanesischen Darfur wird gemordet - doch die Welt sieht weg. Das wollen der Internet-Riese Google und das Holocaust-Museum in Washington ändern. weiter
  • 336 Leser
MODE

Taschen haben Hochkonjunktur

Eine schöne Tasche lassen sich die Deutschen viel kosten. Besonders gut verkaufen sich derzeit teure Modelle von 150 Euro an aufwärts. Viele Kunden zahlen sogar 500 Euro und noch mehr. Das Geschäft mit der hochpreisigen Ware läuft so gut, dass die Branche von einer 'Hochkonjunktur für Taschen' spricht. In das Accessoire investieren auch immer mehr Männer. weiter
  • 258 Leser

Telegramme

eishockey: Christian Brittig trainiert in der nächsten Saison den SC Bietigheim-Bissingen. Der Ex-Nationalspieler war zuletzt Assistent von Don Jackson beim DEL-Klub DEG Metro Stars in Düsseldorf. Brittig löst beim Zweitligisten Michael Komma ab, der dort nun als Sportdirektor arbeitet. fechten: Platz fünf mit dem Säbel für Alexandra Bujdoso aus Koblenz weiter
  • 258 Leser

Tipp Des Tages: Durchsuchen nur mit Grund

Eine Aktiengesellschaft darf vor einer Hauptversammlung die Taschen ihrer Aktionäre nicht ohne weiteres durchsuchen. Das geht aus einem Beschluss des Oberlandesgerichts (OLG) Frankfurt hervor. Nach Auffassung des Gerichts sind zwar Sicherheitskontrollen zulässig, sie müssen jedoch verhältnismäßig sein. Mit Hilfe von so genannten Durchleuchtungsgeräten weiter
  • 421 Leser
zweite liga

Trennung von Wolf und Weber

Sechs Spieltage vor Saisonende in der 2. Fußball-Bundesliga hat sich der 1. FC Kaiserslautern gestern Abend von seinem Coach Wolfgang Wolf getrennt. Nach Angaben des Vereins hätten sich beide Seiten nach einem ausführlichen Gespräch entschieden, 'dass man mit sofortiger Wirkung getrennte Wege geht'. Wolfs Nachfolge tritt der bisherige Co-Trainer Wolfgang weiter
  • 282 Leser
SCHWIMMEN / Britta Steffen setzt zum Auftakt der 'Deutschen' Akzente

Trost mit Titel und Rekord

Britta Steffen hat nach der WM-Pleite von Melbourne bei den Deutschen Meisterschaften der Schwimmer für den erhofften Aufbruch in bessere Zeiten gesorgt. weiter
  • 282 Leser
BETRUG

Täter nach elf Jahren gefasst

Nach elf Jahren Fahndung hat die Polizei in Mannheim einen flüchtigen Betrüger festnehmen können. Wie das Landeskriminalamt gestern mitteilte, war der mit internationalem Haftbefehl gesuchte 55-Jährige im Jahr 1995 wegen 15-fachen Betrugs, Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und weiterer Straftaten zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Er weiter
  • 288 Leser
TERRORGRUPPE

Urteil nach 20 Jahren

Rund 20 Jahre nach zwei Sprengstoffanschlägen der Terrorgruppe 'Rote Zora' wird eine der Täterinnen voraussichtlich zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Zum Prozessauftakt legte die Angeklagte Adrienne G. vor dem Kammergericht Berlin ein Geständnis ab. Die 58-Jährige erfüllte damit ihren Teil einer Absprache mit der Generalbundesanwaltschaft, nach weiter
  • 290 Leser
GEMÄLDE

Van Gogh in Zagreb?

Ein unbekanntes Werk des niederländischen Malers Vincent van Gogh soll in einem Museum der kroatischen Hauptstadt Zagreb entdeckt worden sein. Das Ölgemälde, unterschrieben mit 'Vincent', sei vom kleineren Format und sehr gut erhalten, sagte ein Sprecher des Mimara-Museums. Van-Gogh-Experten melden allerdings bereits Zweifel an. weiter
  • 437 Leser
SERIENMORD

Verräterische Blutspuren

In Straßburg steht ein 59-Jähriger vor Gericht. Der Mann, als 'Pierrot der Verrückte' bekannt, soll im Sommer 2004 zwei Mädchen und eine Frau umgebracht haben. weiter
  • 346 Leser
GASTRONOMIE / In den umsatzschwächeren Monaten zum Arbeiten und Weiterbilden ins Ausland

Von Burg Staufeneck nach Südafrika

Ein neues Jobmodell praktiziert das Fünf-Sterne-Hotel Burg Staufeneck: In den umsatzschwachen Monaten können die Mitarbeiter im Ausland arbeiten und sich weiterbilden. Die Austausch-Hotels in Österreich, Frankreich und Südafrika sind bei den Beschäftigten beliebt. weiter
  • 553 Leser
FINANZPOLITIK / Regierung und Länder dämpfen Hoffnung auf Steuersenkung

Vorrang für Abbau der Staatsverschuldung

Die Bundesregierung und die meisten Länder lehnen eine schnelle Senkung der Lohn- und Einkommensteuer ab. Sie reagierten damit auf die von Wirtschaftsminister Michael Glos (CSU) entfachte Diskussion über Steuerentlastungen für Bürger. Absolute Priorität habe in dieser Legislaturperiode die Konsolidierung des Staatshaushaltes, bekräftigten Sprecher von weiter
  • 310 Leser
EKD-RAT

Warnung vor Antisemitismus

Zum Auftakt der EKD-Reise nach Israel hat Bischof Wolfgang Huber gestern in der Gedenkstätte Jad Vaschem an die Opfer des Holocausts erinnert. Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland sagte in einem Grußwort, man wolle miteinander Glauben und Kraft dafür einsetzen, dass sich ein so unendliches Leid nicht wiederhole. Huber warnte jedoch weiter
  • 340 Leser
uefa-cup

Werder wittert die Gefahr

Die Viertelfinal-Rückspiele im Uefa-Cup: Für Werder Bremen geht es heute gegen Alkmaar um alles, für Bayer Leverkusen nach dem 0:3 gegen Osasuna um nichts. weiter
  • 244 Leser
INTERVIEW / Ulrich Weiss, Präsident der Bundesvereinigung mittelständischer Bauunternehmen, im Gespräch

Wettstreit um Fachkräfte voll im Gang

Bauarbeiter sind in der Einkommensskala weit abgerutscht - PPP-Regeln benachteiligen Mittelstand
Die Bauarbeiter dürfen in der Einkommensskala nicht weiter abrutschen. Der Tarifabschluss geht daher in Ordnung, sagt Ulrich Weiss, Präsident der Bundesvereinigung mittelständischer Bauunternehmen und Chef der Leonhard Weiss GmbH & Co. KG (Göppingen/Satteldorf). weiter
  • 501 Leser
HAFTSTRAFE

Wohltätiger Bürgermeister

Gratis-Urlaub für Rentner, kostenlose Computer für Schulkinder: Bürgermeister Peter Brixtofte aus der dänischen Kleinstadt Farum galt lange als sozialpolitischer Visionär. Bis sich eines Tages herausstellte, dass er für die sozialen Wohltaten die öffentlichen Kassen ohne Zustimmung des Stadtrates geplündert hatte. Jetzt muss der 57-Jährige wegen Untreue weiter
  • 287 Leser
ausstellung/ Becketts minimalistisches Universum

Worte und Sätze, Schminkzeug und Pistole

Viel mehr als Literatur und Theater: Eine zugleich minimalistische wie anspruchsvolle Ausstellung im Centre Pompidiou widmet sich umfassend Samuel Beckett. weiter
  • 338 Leser
PUMA / Aktionäre skeptisch gegenüber PPR-Offerte

Übernahme abgelehnt

Die Puma-Aktionäre zeigten dem französischen Luxusartikelkonzern PPR bei der Hauptversammlung eine eher kühle Schulter: Einstieg ja, Übernahme nein. weiter
  • 493 Leser
RAD

Überraschung gelungen

Shooting-Star Marcus Burghardt und Roger Hammond haben völlig unerwartet für einen Doppelsieg des Bonner Radrennstalls T-Mobile beim Halb-Klassiker GentWevelgem gesorgt. Im Schlussspurt einer fünfköpfigen Gruppe setzte sich Burghardt nach 208 Kilometer vor Hammond durch. Auf Platz drei kam Spaniens Ex-Weltmeister Oscar Freire (Rabobank). weiter
  • 396 Leser

Leserbeiträge (5)

"Mehr auf Werte und Verlässlichkeit setzen"

Zu "Unterhaltsrecht macht neues Fass auf": Bravo, Frau Kathleen Ellenrieder aus Aalen, Sie haben mir mit Ihrem Leserbrief vom 30. März voll aus dem Herzen gesprochen. Was soll eigentlich das neue Unterhaltsrecht bringen? Fakt ist doch, dass in jedem Fall Mütter mit kleinen Kindern und von ihren Männern im Stich gelassen, unterm Strich die Zeche bezahlen. weiter
  • 517 Leser

"Sozialer Brennpunkt neu geschaffen"

Stellungnahme der Siedlergemeinschaft zu der Veranstaltung in der Martinskirche über die geplanten Obdachlosenunterkünfte in der Alten Heidenheimer Straße: Wir waren erstaunt über das rege Interesse von Befürwortern des Projekts aus anderen Wohngebieten. Ein Großteil der Anwesenden waren keine Bewohner des Pelzwasens. Der Vortrag von Herrn Lohner war weiter
  • 608 Leser

"Stehe für das Wohl meiner Familie ein"

Thema: beabsichtigtes Wohngebäude für Obdachlose im Zebert/Pelzwasen: Ich wohne zwei Häuser von dem für dieses Projekt angedachten Grundstück entfernt. Die Anwohner möchten dieses Vorhaben verhindern, so auch ich. Warum fragen sich viele? Nun ja, ich denke, dass die meisten Menschen gegen die Verschlechterung des Lebensstandards in ihrem unmittelbaren weiter
  • 523 Leser

Warum stehen die Windräder still?

Zu den Windrädern (Windkraftanlage) bei Aalen-Waldhausen: Lieber Betreiber, lieber Energieversorger und vor allem liebe Politiker, gestatten Sie mir diese simple Frage: Warum stehen die Windräder bei Waldhausen so oft still? Diese Frage stelle ich mir häufig, insbesondere wenn sich trotz bester Windverhältnisse gerade mal eines, manchmal auch gar keines weiter
  • 427 Leser

Wiederaufbau der Stadttore?

Zu Im Blick "Nostalgie bringt nichts", Martin Simon, GT vom 7. April. "Herrlich. Die Debatte um die Landesgartenschau ist bereits im Gange. Dank der Horten-Ausstellung. Und wer dort den Menschen genau zu gehört hat, musste feststellen, dass so manche 'moderne' Idee ablehnend kommentiert wurde. Nostalgie hin oder her. Einig bin ich mit Herrn Simon, dass weiter
  • 416 Leser