Artikel-Übersicht vom Samstag, 21. April 2007

anzeigen

Regional (89)

In unserem gestrigen Bericht über die Sitzung des Ellwanger Gemeinderats ist uns ein kleiner Fehler unterlaufen: Der Wochenmarkt beginnt sommers natürlich um 7 Uhr und winters um 8 Uhr, nicht umgekehrt. Ehrung für Anton Vogt Der Gemeinderat stimmte am Donnerstagabend auf Wunsch von Ortsvorsteher Eugen Sienz und des Pfahlheimer Ortschaftsrates einmütig weiter
Obwohl die Regierung von Schwaben eine Einzelgenehmigung für das 20. ADAC-Autocrossrennen im August auf dem Kesseltalring abgelehnt hatte, wollen die Verantwortlichen vom Kesseltaler Motorclub noch nicht aufgeben und unter allen Umständen "ihr" Rennen durchführen. Die Durchführung war abgelehnt worden, weil die Rennstrecke durch ein SPA-Vogelschutzgebiet weiter
Im gestrigen Bericht über die "Bar am Venushafen" hat sich ein Fehler eingeschlichen: Die Bar entsteht nicht in der Fackelbrückenstraße, sondern in der Schleifbrückenstraße. Gottesdienst Die katholische Hochschulgemeinde Aalen veranstaltet am Sonntag, 22. April, um 20 Uhr einen "etwas anderen Gottesdienst" in die Johanneskirche. Der Gottesdienst wird weiter
  • 170 Leser
Unter dem Motto "Kinder helfen Kindern" kochen und verkaufen die Miniköche am verkaufsoffenen Sonntag, 22. April, von 11 bis 17 Uhr auf dem Spritzenhausplatz handgeschabte Spätzle. Die Benefizaktion zugunsten der Leseförderung an der Greutschule wird von den Rotary-Clubs Aalen-Heidenheim, Ellwangen und Aalen-Limes gemeinsam veranstaltet. weiter
  • 113 Leser
Wegen des Marktes am Härtsfelder Frühling ist die Ortsdurchfahrt in Neresheim von Samstag, 21. April, 13 Uhr, bis Sonntag, 22. April, etwa 19 Uhr, für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die innerörtliche Umleitung ist ausgeschildert. Die Bushaltestellen in der Hauptstraße werden während des Härtsfelder Frühlings in die Stadtgrabenstraße verlegt. Kinderdisco weiter
  • 103 Leser
Die Kirchengemeinde und die Jugendkapelle des Musikvereins Westhausen laden am heutigen Samstag, 21. April, Kinder und Jugendliche zum Vorabendgottesdienst in die St.-Mauritius-Kirche in Westhausen ein. Der von und für Kinder und Jugendliche gestaltete Gottesdienst beginnt um 18.30 Uhr. Sitzung in Westhausen Der Gemeindeverwaltungs- und Wasserversorgungsverband weiter
Dieser tagt am Donnerstag, 26. April, 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Untergröningen. Die öffentliche Tagesordnung sieht die Vorberatung des Entwurfs des Bebauungsplans "Bahnhofsareal / Ortsmitte-West", eine Vorstellung der Erweiterungspläne des Gemeindefriedhofs Untergröningen sowie die Vorstellung der Planung der Ortsdurchfahrt Wegstetten vor. weiter
Der Technische Ausschuss tagt am kommenden Mittwoch, 25. April, in öffentlicher Sitzung im Sitzungssaal des Rathauses Oberkochen. Beginn ist um 16.30 Uhr, die Tagesordnung sieht zur Besprechung verschiedene Bauvorhaben vor. Jahreskonzert Der Musikverein Stadtkapelle Oberkochen veranstaltet am kommenden Samstag, 28. April, ab 19.30 Uhr in der Dreißentalhalle weiter
Der Partnerschaftsverein Amici di Casola lädt am heutigen Samstag, 21. April, zu einem Abend wie in einer italienischen Bar zur "Scheunenwirtin" in Bartholomä ein. Beginn ist um 20 Uhr, es gibt Antipasti, Weine, Grappa und vieles mehr. Für italienische Live-Musik sorgt die Band "Tutto Musica". Karten im Vorverkauf gibt es für sieben Euro bei der Raiba weiter
  • 143 Leser
Anlässlich des 25. Jubiläums der Schönenberger Rhythmika hat sich die Gruppe einer Herausforderung ganz neuer Art gestellt: Fasziniert vom Leben und Wirken von Philipp Jeningen wurde hierzu intensiv dessen Lebensgeschichte recherchiert und eine musikalische Annäherung versucht. Musik und Lieder stammen von der bayrischen Liedermacherin Kathi Stimmer-Salzeder. weiter

"Fighter Cup" bei Spielzeug Wanner

Die Firma Spielzeug Wanner richtet auch dieses Jahr, am heutigen Samstag, 21. April, die Vorläufe zur Deutschen Meisterschaft des "Fighter Cup" aus. Unter Aufsicht eines Rennleiters stellen sich bis zu 50 Teilnehmer (bis 15 Jahre) mit ihren ferngesteuerten Elektroautos in den Vorläufen unter Beweis. So werden die Zwischenlauf-, dann die Endlaufteilnehmer weiter
  • 117 Leser
LEHRERVERSORGUNG / Minister antwortet auf Anfrage aus dem Ostalbkreis

"Freiwerdende Stellen werden wieder besetzt"

Das Kultusministerium hat vorgegeben, grundsätzlich alle im Bereich der beruflichen Schulen frei werdenden Lehrerstellen wieder zur Verfügung zu stellen. So lautet die Antwort an Landrat Klaus Pavel, der an Minister Rau geschrieben hatte. weiter
  • 128 Leser
TANZTEE / Seit zehn Jahren: die vergnügte "Rentnerdisko" in Hofens "Liederhalle"

"Hier kann man Zipperlein vergessen"

Die "Prinzessin" der Tanzfläche ist gerade mal 72. Viele der vergnügten und engagiert übers Parkett huschenden Tänzerinnen und Tänzer sind aber sogar oft noch einige Jahre älter. Seit zehn Jahren kommen die Gäste zum Tanztee in die "Liederhalle" nach Hofen: "Wir sind eine große Familie", so die fidelen Senioren über sich. weiter
  • 167 Leser

"Mayers Beck" spendet für "Benni & Co"

Für Bäcker- und Konditormeister Uwe Mayer von "Mayers Beck" in Bopfingen war es eine Selbstverständlichkeit, sich an den Jubiläumsfeierlichkeiten des Bopfinger Einkaufszentrums "Ipf-Treff" mit einer besonderen Aktion zu beteiligen. Den Erlös aus dem Verkauf einer 18 Meter langen Schokoroulade rundete Mayer noch auf und überreichte die Spende in Höhe weiter
  • 128 Leser

"Was geht" mit Max und Maxi in Laucheim

"Was geht" zeigt die Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb heute auch in Lauchheim. Max und Maxi stellen sich ab 14 Uhr den Kindern in der Aula der Deutschordenschule vor. Mit nur einem Euro Eintritt unterstützt die Interessengemeinschaft Rotes Feld unter Beteiligung des Kinderwanderteams des SV-Lauchheim diese Veranstaltung. Beim Bürgerfest wurde einen weiter
KATHOLISCHE KIRCHENGEMEINDE / Haushalt 2007 verabschiedet - Renovierung von St. Peter und Paul

100 000 Euro für Kirchenfassade

Der Kirchengemeinderat verabschiedete in seiner jüngsten Sitzung den Haushalt 2007. Der ordentliche Haushalt beläuft sich auf 533 600 Euro, der Investitionshaushalt auf 171 100 Euro. weiter
  • 140 Leser

21 Ateliers

SCHAUFENSTER
An diesem Wochenende öffnen Künstlerinnen und Künstler in Nördlingen - wie schon angekündigt - zum vierten Mal ihre Ateliers. In insgesamt 21 Ateliers kann man heute und morgen jeweils von 14 bis 19 Uhr mit Kunst und Künstlern in Kontakt kommen. Bei Hans-Jürgen Kintrup (Neumühle) sind auch Arbeiten von Ostalbkreativen wie Ute Sternbacher-Bohe (keramische weiter

91 Kisten Sprudel für den Kindergarten

Bei herrlichem Wetter waren viele Gäste bei der Neueröffnung von Getränke Pfitzer in Waldhausen zu Gast. Ein besonderes Schmankerl hatten sich die Inhaber Klaus und Joachim Pfitzer ausgedacht: Sie haben dreizehn Ortschaftsrätinnen und -räte mit Sprudelkisten aufgewogen - unter ihnen Ortsvorsteher Herbert Brenner, Sabine Hahn und Christine Bieg (im Bild). weiter
  • 101 Leser
FRAGE DER WOCHE


Frühlingshaftes Wochenende? Der Frühling hat begonnen. Zeitweise konnte man in den vergangenen Tagen meinen, das schöne Wetter sei nur ein vorübergehendes Phänomen gewesen. Doch es blieb sommerlich. Perfekte Voraussetzungen, um auf dem Frühlingsfest in Aalen und am verkaufsoffenen Sonntag das Leben in vollen Zügen zu genießen. Doch wie ist es eigentlich weiter
BEVÖLKERUNGSPROGNOSE

Aalen bleibt recht stabil

Knapp 1000 Einwohner wird Aalen bis zum Jahr 2025 verlieren. Das ist aber im Vergleich zu Schwäbisch Gmünd und Heidenheim noch recht glimpflich. Aber jeder vierte Aalener wird dann über 65 Jahre alt sein. So weissagen es die Statistiker. weiter
  • 132 Leser

Aktion Familie lädt ins Hallenbad

Die "Aktion Familie" lädt heute zu einer Veranstaltung ins Hallenbad ein. Von 14 bis 18 Uhr gibt es Spiel und Spaß rund ums Wasser. Babymassage, Schwimmführerschein, Spaß-Schwimmwettbewerb oder Spaß für Kids im Lehrbecken - es ist jede Menge geboten. Für Kinder und kindgebliebene Erwachsene wird es zum Beispiel eine Fantasiereise geben. Die Eintrittspreise weiter
NATURSCHUTZ / "Krötenwanderung" wirft Fragen auf

Amphibien machen sich heuer rar

Wo sind bloß all die Kröten und Frösche hin? Auch in diesem Frühjahr waren wieder freiwillige Helfer im Einsatz, um die Amphibien beim Überqueren von Straßen vor dem Überfahrenwerden zu bewahren. Doch fast überall stellte man fest: Es sind wesentlich weniger Tiere als in den Jahren zuvor. weiter
  • 105 Leser

AUF EIN WORT

Eigentlich hätte Jubel ausbrechen müssen, wenn mit der Vergabe nach Augsburg die Reinigung der Schulen ab September nur noch halb so viel kostet wie zurzeit. Das ist es doch, was alle immer wollen: möglichst viel für möglichst wenig Geld. Oder? Einige Kreisräte - und besonders Kreisrätinnen - sehen das anders. Sie bekommen "kalte Füße" und erkennen, weiter
  • 139 Leser
SCHULAUSSCHUSS / Reinigung dreier Schulen an Augsburger Unternehmen vergeben

Auf Kosten der Putzfrauen?

171 000 Quadratmeter in 40 Schulgebäuden - diese gewaltige Fläche will geputzt werden. Einen Teil davon, bislang von einer Firma aus der Region betreut, lässt der Kreis ab September von der "Gebäudereinigung Schwaben" aus Augsburg reinigen. Das spart zwischen 30 und 43,3 Prozent Kosten - was trotzdem nicht nur Zustimmung im Schulausschuss findet. weiter
  • 110 Leser
HÜTTLINGER KLEINKUNSTFRÜHLING / "Altinger & Liegl"

Auf Memoirentrip

Sie sind das handfeste bajuwarische "literarische Duo", der Michi Altinger und der Alex Liegl. Viele Bücher und schräge Kapitel ihres Lebens schlagen die Enddreißiger in ihrem Programm "Tote zählen keine Schafe" beim Hüttlinger Kleinkunstfrühling auf. weiter
BUND DER HEIMATFREUNDE / Vortrag am 4. Mai

Auf Spuren Konstantins

Der Bund der Heimatfreunde präsentiert am Freitag, 4. Mai, 19 Uhr im Museum im Seelhaus Professor Dr. W. Kuhoff von der Universität Augsburg. Er wird über Konstantin den Großen und die Verwandlung der Welt sprechen. weiter
RATHAUSSANIERUNG / Das Alte Rathaus präsentiert sich derzeit wieder ohne Gerüst

Außenfassade erst Ende des Jahres

Es läuft eigentlich alles vorbildlich beim Projekt Rathaussanierung Bopfingen. Allerdings zuckte der Bürgermeister Dr. Bühler schon ein bisschen zusammen, als Architekt Ulrich Landwehr die Fertigstellung der Außenfassade mit Ende des Jahres oder Anfang nächsten Jahres ansprach. weiter

Bands kommen für Unkosten auf

Die zwei Bands, die im Jugendtreff in Abtsgmünd proben, tun das nicht kostenlos, wie gestern berichtet. "Hackneyed" und "Saw" steuern einen Unkostenbeitrag für Strom bei, sagt Jugendtreff-Leiter Alexander Dorn. weiter
  • 186 Leser
BLEIBERECHT / Ausländerbehörde hat bisher 52 Anträge erhalten

Bisher nur geduldet

In Aalen leben derzeit 84 ausreisepflichtige Personen - 44 davon fallen unter die neue Bleiberechtsregelung für langjährig geduldete Ausländer. Dies erklärt Michael Felgenhauer, Leiter der Aalener Ausländerbehörde. Dort haben bisher 52 Personen einen Antrag auf Bleiberecht gestellt. weiter
  • 112 Leser

Das Dorf in der Zeit des Mittelalters

Einrichtungen, Rechte und bäuerlichen Alltag im Mittelalter beleuchtet ein Dia-Vortrag von Dr. Josef Hopfenzitz am Mittwoch, 25. April, 19 Uhr, im Museum im Seelhaus, Bopfingen. Veranstalter des Vortrags aus der Reihe "lebendiges Mittelalter" sind die Stadt Bopfingen und die VHS Ostalb in Zusammenarbeit mit dem Bund der Heimatfreunde. Der Bauer und weiter
  • 159 Leser

Dr. Günter Lochmann

Seit 60 Jahren ist der 96-Jährige Dr. Günter Lochmann Mitglied der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh). Sein Examen machte er 1938 an der TU Berlin. 1947 erhielt er eine Anstellung im analytischen Labor der Firma Siemens, zuletzt leitete er bis zu seiner Pensionierung 1975 das Labor in Heidenheim. Für den Ortsverband Aalen-Ostalb der GDCh, der gegenwärtig weiter
  • 115 Leser
KUNSTVEREIN ELLWANGEN

Droht die Auflösung?

Heute vor einem Jahr ist der Künstler und Kunstpädagoge Peter Guth gestorben. Er war die Seele und der Motor des Kunstvereins Ellwangen. Dieser steht nun möglicherweise vor der Auflösung. Falls sich nicht noch ein Nachfolger für Dieter Eißmann findet, der dem Verein vier erfolgreiche Jahre vorstand. weiter
GOVINDA-ENTWICKLUNGSHILFE / Filmabend in Heubach

Einblicke in den Alltag Nepals

Eine Gruppe von Krankenpflegern hat 1998 in Aalen den Verein Govinda-Entwicklungshilfe gegründet. Seither hat der kleine Verein mit Ideenreichtum, Enthusiasmus und unbändigem Einsatz Großes geschaffen: In Nepal wurden ein Waisenhaus, eine Schule und ein Ausbildungszentrum aufgebaut. weiter

Erlös kommt Hilfsprojekten zugute

Glückliche Gewinner gab es im Ellwanger Rathausfoyer zu sehen, als Oberbürgermeister Karl Hilsenbek (rechts) die Gewinner der Schätzfrage und des Luftballonwettbewerbs auszeichnen konnte. Beide Wettbewerbe waren kürzlich am Tag der offenen Tür im Rathaus veranstaltet worden. Hilsenbek konnte auch zwei Geldspenden im Gesamtwert von knapp 1000 Euro an weiter
KRIMINELLE GEWINNE / Die Staatsanwaltschaft lässt 14 Wohn- und Geschäftsobjekte durchsuchen

Ermittlungen gegen Brauerei

Die Polizei kam kurz nach dem Morgengrauen: Ein Großaufgebot von 60 Beamten durchsuchte gestern in Stadt und Kreis Heidenheim reihenweise Wohnungen und Firmenräume von Geschäftsleuten, die beschuldigt werden, mit ihren zum Teil börsennotierten Gesellschaften kriminelle Gewinne erwirtschaftet zu haben. weiter
  • 415 Leser
MOLGEBACH-GUGGA / Heute: 3. Guggentreffen in Stödtlen

Es bleibt laut

Die Stödtlener Molgebach-Gugga sind nicht nur an Fasching aktiv: Heute Abend laden die Faschingsmusiker zum 3. Guggentreffen ins Festzelt am Sportgelände ein. 14 Musikgruppen haben dazu sich angemeldet. Höhepunkt wird ein gemeinsames Monsterkonzert. weiter
  • 115 Leser

Es fehlt der Mumm

Zu unserem Bericht "Betroffene lassen mächtig Dampf ab" vom 19. April: "Wer bisher des naiven Glaubens war, sogenanntes Bibermanagement diene Wohl und Schutz von Meister Bockert, der wurde bei der Wörter Informationsveranstaltung von der Biberbeauftragten Bettina Sättele eines Schlechteren belehrt. Lobte sie doch die seit Jahren praktizierten brutalen weiter
  • 114 Leser
JESUSHOUSE / Von Dienstag bis Samstag im Evangelischen Gemeindehaus

Europaweites Jugendevent

Via Satellit wird das Jugendevent "Jesushouse" aus der Hamburger Fischhalle live an verschiedene europäische Orte übertragen. Auch im Evangelischen Gemeindehaus in Aalen haben Jugendliche von Dienstag, 24. April, bis Samstag, 28. April, jeweils um 19.30 Uhr Gelegenheit, bei dieser Veranstaltung dabeizusein. weiter
BRAUNENBERGSCHULE WASSERALFINGEN / Vor 50 Jahren eingeweiht - Am Dienstag beginnen die Jubiläumsfeierlichkeiten

Festakt, Musical und großes Schulfest

Die Braunenbergschule in Wasseralfingen besteht seit 50 Jahren. Am 24. April 1957 wurde die Schule eingeweiht. Auf den Tag genau findet am kommenden Dienstag, 24. April 2007, der Festakt statt. Nicht in der Schule, sondern im Bürgersaal. weiter

Fleckviehschau abgesagt

Aufgrund erheblich verschärfter Bedingungen im Zusammenhang mit der Blauzungenkrankheit ist die geplante Bundes-Fleckviehschau kurzfristig abgesagt worden. Betroffen sind nach Angaben der Rinder-Union auch fünf Tierhalter aus Ostwürttemberg sowie drei weitere aus dem Alb-Donau-Kreis. So sei beispielsweise ein preisgekrönter Zuchtbulle aus Aalen angemeldet weiter
  • 103 Leser
KATHOLISCHE KIRCHENGEMEINDE / Aktion Solibrot für Kariobangi

Gebackene Hilfe

"Wir freuen uns, dass Bäckermeister Ulrich Dickenherr unsere Aktion Solibrot nun schon zum dritten Mal unterstützt hat - ein Baustein für die Not in unserer Partnergemeinde Kariobangi", betonte die Vorsitzende des Ausschusses Mission-Entwicklung-Frieden, Ulrike Balle, gegenüber dieser Zeitung. weiter
  • 144 Leser
AUSSTELLUNG / Aalener Immo zeigt ab Dienstag neue Arbeiten von Helmut Schuster

Gestalten säumen seinen Weg

Wieder einmal wird von den Leuten, die es wissen müssen, das Ende der Malerei erklärt. Kaum hat das zarte Pflänzchen unter dem Tritt der Videokunst langsam wieder den bunten Kopf gereckt, soll es nun von der Skulptur abgelöst werden. Über derlei Marktschreierei kann der Maler Helmut Schuster nur noch schmunzeln. Er bleibt seinem Leisten treu. Wie das weiter
GEMEINDERAT LAUCHHEIM / Wasserversorgung Kapfenburg

Gestiegene Kosten

Mit kommender Sitzung des Gemeindeverwaltungs- und Wasserversorgungsverbands Kapfenburg am Montag sollen die Haushaltssatzungen für das laufende Jahr verabschiedet werden. Der Gemeinderat hat am Mittwoch über Details beraten. weiter
  • 104 Leser
WOCHE FÜR DAS LEBEN / Auftakt mit Ausstellungseröffnung in Aalen - Kinderarmut vor Ort

Hartz IV hat kein Geld für Bildung

Auf den ersten Blick sind es normale Kinder, die auf den Bildern im Rathausfoyer zu sehen sind. Kinder, die essen. Kinder, die spielen. Kinder, die Hausaufgaben machen. Der zweite Blick zeigt, dass die Schularbeit im Treppenaufgang vor der verschlossenen Wohnungstür erledigt wird. "Armut: Schau nicht weg" hießt die Ausstellung zur "Woche für das Leben." weiter
BAUMRETTUNG / Spezialtruppe der Stuttgarter Feuerwehr trainiert für den Ernstfall

Hilfstrupp in schwindelnder Höh'

Wenn sich ein Gleitschirmflieger in den Baumwipfeln verfängt, ein Kind im Baum verstiegen hat oder eine Katze nicht mehr herunter findet, dann hilft die Höhenrettungstruppe der Berufsfeuerwehr Stuttgart; auch hier im Ostalbkreis. In einem zweitägigen Workshop haben sich acht Ausbilder in Zusammenarbeit mit dem Forstamt Abtsgmünd auf solche Spezialfälle weiter
  • 158 Leser
GEMEINDERAT LAUCHHEIM / Nutzung städtischer Sportanlagen

Höhere Pauschalen

Die Nutzungsverträge für städtische Sportanlagen zwischen der Kommune und den Sportvereinen Lauchheim sowie Röttingen sollen mit Beschluss des Gemeinderats vom Mittwoch geändert, teilweise auch neu gefasst werden. weiter
  • 119 Leser
COMEDY / "Die kleine Tierschau" mit gelungenem "Best of" aus 25 Jahren im Gmünder "Stadtgarten"

Im Schlauchboot übers Publikum

Zu ihrem Jubiläum hatte "Die kleine Tierschau" ihr Bestes auf ein zweistündiges Programm aus jeder Art Musik im Wechsel mit Sketchen und witzigen Kostümen "zusammenge-schnurrzt". Den Parlersaal füllten am Donnerstagabend viele Fans, die sich amüsierten bis dann - "wichtig in den 25 Jahren" -der Horror begann: die vom Publikum gefürchtete "Talentsuche". weiter
MUSIKSCHULE AALEN / Infotage am 5. und 6. Mai

Instrumente testen

Am Wochenende 5. und 6. Mai, finden Informationstage in der Aalener Musikschule statt. Alle Instrumente, die in der Musikschule unterrichtet werden, können an diesen zwei Nachmittagen kennen gelernt und reichlich ausprobiert werden. weiter
  • 121 Leser
LIEDERTAFEL ELCHINGEN

Jubiläumskonzert schon ausverkauft

Ein großes Jubiläumskonzert veranstaltet am Samstag, 28. April, die Liedertafel Elchingen. Die drei Jubiläen 150 Jahre Gesangverein, 30 Jahre Frauenchor und 10 Jahre Junger Chor "elchorado" beginnen mit dem Festkonzert unter dem Motto "Freunde vernehmt die Geschichte" in der Elchinger Turnhalle. weiter
  • 125 Leser

Jungrind blockiert Bahnverkehr

Ein Jungrind mit etwa 350 kg Lebendgewicht sollte gestern gegen etwa 11.30 Uhr von einem Hof in Hussenhofen, zum ersten Mal auf eine Weide gebracht werden. Das Tier nutzte die ungewohnte Freiheit, um einen Ausflug zu machen. Obwohl der Landwirt dabei war, konnte das Tier mit einen Sprung über den Zaun Richtung Bahngleise gelangen. Die Bahnstrecke musste weiter
  • 118 Leser

Kein Applaus

Brenzlig war die Idee, die Unterwilflinger Feuerwehrfahne in den Nachbarort Zipplingen zu überführen - generell oder nur von Zeit zu Zeit, wie auch immer. Bürgermeister Nikolaus Ebert verbrannte sich recht die Finger, als er meinte, nach der Zusammenlegung von Feuerwehrabteilungen der Teilorte wäre das eine gute Idee. Nein, nein; die Wehrmänner waren weiter
LANDGERICHT ELLWANGEN / Mehrjährige Haft für Drogenhandel

Kein Kavaliersdelikt

Dass Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz keine Kavaliersdelikte sind, musste vor der zweiten großen Strafkammer vor allem ein 37-jähriger Mann erfahren. Der Aalener war einer von drei Angeklagten. weiter
  • 123 Leser

Lauterburger Maikäfer im April

In der Tat sind sie in den vergangenen Jahren immer seltener geworden. Deshalb freuen sich die Menschen heute, wenn sie einen Maikäfer entdecken. Viele greifen inzwischen sogar schnell zur Kamera. Wie bei diesem Maikäfer, der im April bei der Familie Maier in Lauterburg auftauchte. weiter
  • 266 Leser
BRECHT-(LIEDER-)ABEND / "Als die Pflaumen reif geworden" mit der Landesbühne Esslingen in der Gmünder Theaterwerkstatt

Letzter Halt für trotzige Liebeslust

Wer einen romantischen Abend erleben will, der hört sich keine Liebeslyrik von Brecht an. Denn der betreibt Desillusionierung in ihrer bösesten Form. Und dennoch sehr poetisch, wie die Württembergische Landesbühne Esslingen in der Gmünder Theaterwerkstatt zeigte. weiter

Malwettbewerb

Heute startet der Malwettbewerb der SchwäPo. Für Mädchen und Jungen zwischen sechs und 14 Jahren. Mit schicken Preisen und hoffentlich viel Spaß für alle. weiter
  • 112 Leser

Martin Blumentritt

Zum 80. Geburtstag hat Bürgermeister Michael Stütz in der vergangenen Woche Martin Blumentritt in Ochsenberg gratuliert. Martin Blumentritt wurde in Jena geboren und kam durch seine Tätigkeit bei der Firma Zeiss 1947 nach Oberkochen. Nach seiner Heirat erfolgte 1948 der Umzug nach Königsbronn, wo er für seine Familie ein Eigenheim baute. Im Jahr 1976 weiter
  • 165 Leser
KOCHERTAL-SPD / Grundsatzdebatte mit dem Bundestags-Abgeordneten Christian Lange

Mehr Links oder mehr hin zur Mitte?

Die Kochertal-SPD hat im Abtsgmünder Gasthof "Adler" kontrovers über den künftigen Kurs der Partei diskutiert. Es ging um das neue Grundsatzprogramm. weiter
MUNDART-ABEND / Wulf Wager am 27. April im Schillerhaus

Mit rotzfrecher Gosch

Der Schwäbische Albverein und die Volkshochschule Oberkochen setzen ihre Reihe der Mundartveranstaltungen am kommenden Freitag, 27. April, um 20 Uhr mit dem Gastspiel von Wulf Wager im Schillerhaus fort. weiter
  • 164 Leser
ZUKUNFTSTAG

Modellregion für den Boys Day

Nicht nur die Mädels - auch die Jungs. Nach diesem Motto ergänzt man auf der Ostalb seit fünf Jahren den bundesweiten Mädchenzukunftstag "Girls Day" um einen "Boys Day". Beide sind am Donnerstag, 26. April. weiter
  • 141 Leser
SERVICE / Freiluftcafes

Mollige Wärme am Abend

Tagsüber locken Sonnenstrahlen zum Verweilen in Gmünder Straßencafès, doch am Abend ist es noch recht frisch. Kein Problem, denkt sich mancher ideenreichen Betreiber - und verteilt wärmende Decken an die Gäste. weiter

Nachtabschaltung spart Kosten

Mit Abrechnung der ODR kann die Stromkosteneinsparung der vergangenen beiden Jahre beziffert werden. Durch die Nachtabschaltung sowie durch verbilligten Strombezug, aber auch durch neue Stromsparleuchten konnten 2005 Kosten in Höhe von 10 000 Euro eingespart werden. 2006 waren es 17 000 Euro. Durch die Nachtabschaltung (von ein bis vier Uhr) wurden weiter
SPD ORTSVEREIN / Vorstandssitzung

Neues Programm

Bei der jüngsten Vorstandssitzung des SPD-Ortsvereins Ellwangen ging es in der Hauptsache um die Ausarbeitung eines neuen Arbeitsprogramms. Aber auch über die umstrittene Oettinger-Rede bei Trauerfeier für Filbinger wurde diskutiert. weiter
  • 148 Leser

NEUES VOM SPION

Affalterrieds Ortswart Anton Opferkuch ist gestern zu Grabe getragen worden. Wasseralfingens Teilorte sind bald nur noch in Röthardt und Heisenberg mit Ortswarten besetzt. Denn Heini Bosch, Weidenfeld, hat am Donnerstagabend erklärt, nicht mehr weitermachen zu wollen. Hintergrund sei ein Streit im Weidenfeld, auf den er nicht näher eingehen wollte. weiter
  • 150 Leser

Ortschaftsrat tagt

Ausnahmsweise im Kleinen Sitzungssaal des Rathauses in Ellwangen tagt am Montag, 23. April, um 17 Uhr der Ortschaftsrat Schrezheim. Auf der Tagesordnung steht unter anderem das Ortsleitbild - hier vor allem die Leitprojekte St. Georgs-Halle und Tourismus. weiter
  • 204 Leser

Regierungspräsident wandert in Tannhausen und Stödtlen

Regierungspräsident Dr. Udo Andriof hat gestern Nachmittag dem Virngrund einen Besuch abgestattet. Bei einer Exkursion erhielt Andriof von Landrat Klaus Pavel einen Einblick in die Arbeit des hiesigen Landschaftserhaltungsverbands. Ein Tross von rund 50 Personen, darunter Bürgermeister, Kreisräte und Vertreter von Naturschutz-Verbänden, nahmen an dieser weiter
  • 164 Leser

Rotaract Club unterstützt Aufwind

Der Rotaract Club Ostwürttemberg organisiert jedes Jahr zahlreiche Aktionen, deren Erlös für wohltätige Zwecke eingesetzt wird. So spendeten die Rotaracter 700 Euro an den Förderverein Aufwind e.V.. Das Geld ist der Erlös eines Cocktailstands auf den Reichsstädter Tagen. Katrina Scholl, Vizepräsidentin des Rotaract Club Ostwürttemberg, Sekretärin Katharina weiter
  • 111 Leser
SANOGOLD / Stabwechsel und Jubiläum zum 30-jährigen Bestehen

Ruhig und besonnen

30 Jahre war Reinhold Schneider beim Spezialfuttermittel-Hersteller SanoGold am Ruder. Patrick Sonderen und Dr. Wolfgang Markert führen künftig die Geschäfte im Betrieb mit 30 Mitarbeitern, der vor fünf Jahren unter das Dach des weltweit agierenden Provimi Konzerns geschlüpft war. weiter
  • 248 Leser

Ruhm, Ruin und schmale Reifen

Die Haller können zufrieden sein: Bei einem Vergleich von zwölf Städten aus der Region Stuttgart erreichte Schwäbisch Hall fast durchweg gute, in zwei Disziplinen sogar ausgezeichnete Werte. Pluspunkt Nummer eins sind die Übernachtungszahlen, bei denen 2006 sogar ein Rekordergebnis zu verzeichnen war und die im Schnitt bei über 4500 Übernachtungen pro weiter
  • 146 Leser

Sopran und Orgel

Zusammen mit den beiden Sopranistinnen Maria und Astrid Bernius gestaltet der mit dem ersten Preis beim Europäischen Orgelwettbewerb ausgezeichnete Organist Winfried Lichtscheidel morgen, Sonntag, 17 Uhr, in der Jugendstilkirche Gaggstadt eine geistliche Abendmusik. weiter

Spielplatz für viele Generationen

Die Bopfinger Agenda-Gruppe Kultur und Soziales trifft sich am Dienstag, 24. April, 19 Uhr, im DRK-Haus, um den Mehrgenerationen-Spielplatz zu beraten. Vorgesehen ist die Einteilung in drei Arbeitsgruppen nach Altersgruppen (Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Senioren). Es ist geplant, Vorschäge zu erarbeiten und diese nach etwa 90 Minuten in der gesamten weiter
  • 111 Leser
GEMEINDERAT RAINAU / Neue Klimageräte für Aussegnungshallen in Dalkingen und Schwabsberg

Temperaturproblem gelöst

Zügig und ohne große Debatten wurde am zurückliegenden Donnerstag der öffentliche Teil der Rainauer Gemeinderatsitzung abgearbeitet. Dabei wurde unter anderem die Anschaffung neuer Klimageräte für die beiden Aussegnungshallen in Dalkingen und Schwabsberg beschlossen. weiter
  • 138 Leser

Transporter brennt aus

Auf der Fahrt in Richtung Kempten brannte am Donnerstag um 22.25 Uhr ein Kleinlaster wegen eines technischen Defekts aus. Der Fahrer konnte sein Gefährt unverletzt verlassen. An dem Fahrzeug entstand für rund 15 000 Euro Schaden. Die Freiwillige Feuerwehr Westhausen war mit drei Fahrzeugen und elf Mann zum Löschen ausgerückt. weiter
  • 207 Leser
BRAND / Holzlagerschuppen in Lindach zerstört

Verdacht auf Brandstiftung

Es war einer von drei Einsätzen der Feuerwehr gestern: Auf einer Wiese am Ortsrand von Lindach brannte gegen 7.30 Uhr ein Holzlagerschuppen vollständig ab. Polizei und Feuerwehr vermuten Brandstiftung. weiter
  • 143 Leser
AMTSGERICHT NERESHEIM

Verfahren gegen Leberle eingestellt

Das Strafverfahren gegen Anton Leberle wegen Fälschung von Wahlunterlagen wurde vom Amtsgericht Neresheim mit Beschluss vom 19. April eingestellt. Dies berichtet das Amtsgericht in einer Pressemitteilung. weiter
  • 138 Leser
AUTORENLESUNG / Autoren-Lesung bei Bücher-Scherer reinstes Vergnügen

Vergnügen mit dem Krimi-Duo

Die beiden Allgäuer Autoren Volker Klüpfel und Michael Kobr sind innerhalb von knapp fünf Jahren in ganz Deutschland bekannt geworden. Ihre Krimis stehen auf den Bestsellerlisten ganz oben. Bis jetzt sind es deren drei geworden. weiter
  • 164 Leser
OLDTIMER / Neuer Anlaufpunkt für Liebhaber betagter Mopeds

Virus aus alten Tagen

Fachsimpeln, diskutieren, organisieren und Probleme beheben - zwei Nachbarn schließen mit ihrer Leidenschaft für Fahrzeuge aus vergangenen Tagen eine regionale Lücke: Von nun an gibt es Oldtimer-Krafträder in Mögglingen. weiter
  • 121 Leser

Volldampf auf der Romantischen Schiene

Am Sonntag, 22. April, sind in diesem Jahr zum ersten Mal die Museumszüge des Bayerische Eisenbahnmuseum auf der "Romantischen Schiene" unterwegs. Die Dampfzüge verbinden die Reichsstädte Nördlingen, Dinkelsbühl und Feuchtwangen. Die Dampfzüge, gezogen von der 1939 erbauten Dampflok 41 1150, pendeln an diesen Tagen zwischen Nördlingen und Feuchtwangen weiter
WALDERLEBNISPFAD / Ein Geheimtipp in unmittelbarer Nähe zu den Hammerschmiede-Seen

Vom Waldsofa bis zur Weitsprunggrube

Sieben Kilometer, sieben Stationen. Zum Staunen, Erleben, Entdecken. "Der Walderlebnispfad Höll bei Straßdorf ist ein Geheimtipp, weil er ein ganz besonderer Weg ist", sagt der Förster Jörg Vetter. Der Pfad führt abseits von geschotterten Strecken querfeldein durch den idyllischen Wald und liegt in unmittelbarer Nähe zu den Hammerschmiede-Seen. weiter
  • 203 Leser
ORTSWART-TREFFEN / OB Gerlach spricht mit den Ortswarten über die Zukunft der Stadt

Von Hecken und Handymasten

Es sind ehrenwerte Herren, die Ortswarte der Stadt Aalen. Wie jedes Jahr hat sich der OB mit ihnen getroffen, um über die Zukunft der Stadt im Großen und der kleinen Stadtteile im Kleinen zu sprechen. Dies gerät häufig zum spannenden Rundumblick durch die Stadt. weiter
  • 104 Leser
GUTEN MORGEN

Vorbilder

Liebe Eltern, kennen sie das? Sie nötigen ihr Kind zum regelmäßigen Vereinstraining, aber in ihrer Gymnastikgruppe kennt man nicht mal mehr ihr Gesicht. Sie fordern mehr Disziplin beim Lernen und wissen selbst nicht, wo sie den vierten Korb Bügelwäsche verstecken sollen. Penetrant fordert ihr Sprössling jenes braune Kakaopulver zu kaufen, bei dem vorgegaukelt weiter
  • 100 Leser

Waldbrandgefahr

In Bayern ist die Waldbrandgefahr unvermindert hoch. Deshalb setzt man in Mittelfranken mindestens bis Dienstag die Beobachtung der Wälder aus der Luft fort. Die Flüge sind jeweils in den späten Nachmittagsstunden. Die Bevölkerung wird - übrigens auch in Schwaben - dringend gebeten, in Wäldern vorsichtig zu sein und nicht zu rauchen. weiter
  • 221 Leser
WEINSTANDTORT OSTALB / OB Martin Gerlach pflanzt fünf Rebstöcke auf dem Dachgarten des "Hauses Schillerhöhe"

Warum Wein auf der Ostalb verboten ist

Klimawandel? Südländisches Flair auf der Ostalb? Aalen als lauschige Winzerstadt mit Weinbergen? Nein, nur ein eingelöstes Versprechen von OB Gerlach, Weinreben auf dem Dach des DRK-Altenhilfezentrums zu pflanzen. Außerdem: Einen Ostalb-Wein würden die Mühlen der Bürokratie ohnehin schon im Keim ersticken. weiter
  • 129 Leser

Wer traut sich?

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Schon einmal hat sich der Kunstverein Ellwangen in dieser misslichen Situation befunden: Ein Vorsitzender hört auf und kein Nachfolger ist in Sicht. Als Konsequenz bleibt nur die Auflösung. Damals wurde diese Klippe in letzter Sekunde umschifft. So weit möchte es der altgediente Industriekapitän Eißmann nicht kommen lassen. Aber wenn es weiter

WORT ZUM SONNTAG

Gerhard Brüning, Pfarrer, Lauterburg Da hatte sich der Petrus ein ganz dickes Ding geleistet. Sagt er doch nach der Verhaftung seines Freundes und Meisters Jesus dreimal laut und deutlich: "Ich kenne ihn nicht und habe nichts mit ihm zu schaffen." Klar, Petrus hatte Angst. Das ist menschlich und verständlich. Aber noch Stunden vorher hatte er zu Jesus weiter
UEBER ARBEITEN / Dokumentarfilmfestival ist gestartet

Überschaubares Interesse zum Auftakt

Am Donnerstagabend ist im Ellwanger Regina-Kino das Filmfestival "ueber arbeiten" gestartet. Eine Woche lang werden im Rahmen dieser Aktion ausgewählte Dokumentarfilme gezeigt. Den Auftakt machte die britische Produktion "Schwarzes Gold"; das Interesse an dem guten Film hielt sich (leider) in überschaubaren Grenzen. weiter
OSTALBKLINIKUM / Ausstellungseröffnung zur "Einblicke"-Jubiläumsreihe "Ein malerisches Quintett

Zehn Jahre Ablenkung und Freude

Kunst, Musik, Theater und das in einem Krankenhaus? Funktioniert prima. Seit nunmehr zehn Jahren gibt es im Ostalbklinikum die Reihe "Einblicke". Bei der Jubiläumsfeier am Donnerstag konnten deren Macher mit der Ausstellung "Ein malerisches Quintett" den Bogen zu den Anfängen des Kunstforums spannen. weiter
  • 146 Leser

Zwei Apotheken - eine Philosophie

Die Adler-Apotheke in Aalen hat ihr Angebot erweitert: Mit einer zweiten Apotheke im neuen Facharztzentrum bieten Dr. Gerwig Igel, Karde Igel (Foto) und ihr um sechs Köpfe erweitertes Team unter dem Motto "Aktiver Mensch" räumlich und konzeptionell künftig ein breiteres Angebot mit Beratungen, Seminaren und Workshops rund um Ernährung und Gesundheit. weiter
  • 333 Leser

Regionalsport (12)

FUSSBALL / Oberliga - FC Normannia Gmünd gewinnt in Emmendingen mit 3:1 (2:0)

Phasenweise ein Klassenunterschied

(alex). Dem FC Normannia Gmünd ein großer Schritt in Richtung Klassenerhalt in der Fußball-Oberliga gelungen. Beim Vorletzten FC Emmendingen gewann die Elf von Trainer Alexander Zorniger hochverdient mit 3:1 (2:0) und hat nun acht Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz. Von Beginn an war der FCN aggressiv und erarbeitete sich eine Vielzahl an weiter

"30 Teams haben wir abgesagt"

Zum 22. Mal wird das Bernd-Rahmig-Gedächtnisturnier zu Ehren des bei einem Vereinsausflug verstorbenen Ex-Aktiven und Jugendbetreuer der HG Aalen/Wasseralfingen ausgerichtet. Turnierleiter Karl-Heinz Vandrey musste mit seinem Team einige Hürden nehmen. weiter
  • 183 Leser
FUSSBALL / Ein beidfüßiger Buchhalter mit Führungsqualitäten: Patrick Funk hat mit dem VfB Stuttgart und der deutschen Nationalmannschaft große Ziele

Ein Typ wie Pavel Pardo - nur gefährlicher

Sein Vorbild ist ein Mexikaner. Patrick Funk, der einst für den FV 08 Unterkochen spielte, ist beim VfB Stuttgart auf einem guten Weg. Und auch in der Nationalmannschaft überzeugt er. Ein Fußballer-Portrait. weiter
  • 208 Leser
JUDO / Die Judoabteilung der DJK SG Ellwangen bildet Judoka-Agenten aus

Mit "Kim Possible" stark werden

Jeden Abend rettet "Kim Possible", die Heldin der gleichnamigen Fernsehserie, auf dem Disney Channel die Welt vor Bösewichtern. In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Judobund (DJB) hat der Fernsehsender die Aktion "Kim macht stark!" initiiert. Ausgestattet mit einem Agentenpass, können sich Kinder und Jugendliche in Anlehnung an die Serienheldin kostenlos weiter
  • 239 Leser
LEICHTATHLETIK

Nachgemeldet

Einen Tag vor dem Lorcher Werfertag auf dem Echo hat ein Kugelstoßer der deutschen Spitzenklasse kurzfristig nachgemeldet. Marco Schmidt (VfL Sindelfingen) will auf dem Schäfersfeld seine Spezialdisziplin gewinnen. Der 24-Jährige wurde bei den deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig Vierter und stellte dabei mit starken 18,76 m eine persönliche Bestleistung weiter
  • 100 Leser
WALDSTETTER FUSSBALL-CAMP / Einsendeschluss

Noch bis Montag

Zwei, eins, null: Der Countdown läuft. Bis Montag kann man sich noch um einen Platz für das restlos ausgebuchte Waldstetter Fußball-Camp bewerben. GMÜNDER TAGESPOST und SCHWÄBISCHE POST verlosen zwei Plätze. weiter
  • 149 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Serie gerissen: VfR Aalen verliert gegen den FC Ingolstadt unverdient mit 0:1 (0:1)

Nur das Tor fällt nicht

Es war eine Niederlage der unnötigen Sorte. Trotz einer Vielzahl an Chancen unterlag der VfR Aalen gestern Abend dem auswärtsstarken Aufsteiger FC Ingolstadt 04 unglücklich mit 0:1 (0:1). So richtig enttäuscht war bei den Ostälblern keiner, und dazu gab's auch keinen Grund. weiter
  • 163 Leser
SCHIESSEN / Freie Pistole, 3. Runde

Topbegegnung in Neßlau

Mit dem dritten Durchgang wird am morgigen Sonntag die Vorrunde der landesweiten Runde Freie Pistole in Gruppe A und Liga B beendet. weiter

Überregional (112)

ADAC TRUCK SERVICE / In Laichingen auf der Schwäbischen Alb wird Lkw-Fahrern in ganz Europa geholfen

'Die wissen manchmal gar nicht, wo sie sind'

130 Mitarbeiter helfen bei Pannen - 115 000 Einsätze im vergangenen Jahr organisiert
Von einem kleinen Städtchen auf der Schwäbischen Alb kommt Hilfe für in Not geratene Lkw-Lenker in ganz Europa. In Laichingen sitzt der ADAC Truck Service, der nach eigenen Angaben bundesweit größte markenunabhängige Dienstleister bei Pannen im Güterverkehr. weiter
  • 462 Leser
ABSCHLUSSBERICHT

'Kevin könnte noch leben'

Der zu Tode gequälte zweijährige Kevin aus Bremen ist auch dem Versagen der Jugendhilfe-Behörden zum Opfer gefallen. Zu diesem Ergebnis kommt der Untersuchungsausschuss der Bremer Bürgerschaft. 'Kevin könnte heute noch leben, wenn man gehandelt hätte', sagte Ausschussvorsitzender Helmut Pflugradt, der gestern den Abschlussbericht vorlegte. Demnach gab weiter
  • 233 Leser
FUSSBALL

'Rote Teufel' wahren Chance

Mit einem klaren 4:0 (2:0)-Erfolg gegen Kickers Offenbach hat der 1. FC Kaiserslautern seine Minimalchance auf den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga gewahrt. Die Pfälzer gewannen gestern auch das zweite Spiel unter Interimstrainer Wolfgang Funkel und rangieren zumindest bis zum morgigen Sonntag auf Platz fünf. Schon früh zeichnete sich der Erfolg der weiter
  • 287 Leser
MEDIZIN / Allergiker haben es nach dem milden Winter besonders schwer

'Sie leiden derzeit wie die Hunde'

Haselnuss, Erle und Co. viel früher in voller Blüte - Natur ist um Wochen voraus
Während sich die meisten Menschen zurzeit über das schöne Wetter freuen, können Allergiker dem wenig abgewinnen. Die Pollenflug-Situation ist in diesem Jahr extrem. Denn Haselnuss, Erle, Birke und Co. haben nach dem milden Winter weitaus früher geblüht als üblich. weiter
  • 320 Leser
FINANZEN / Aus 1000 Reichsmark wurden 736,21 Euro

101-Jähriger ist älter als die Versicherung erlaubt

Weil er mit 101 Jahren älter ist, als es seine Versicherung erlaubt, hat Karl Wolter aus Kirchenrode (Niedersachsen) vom Volkswohl-Bund jetzt 736,21 Euro erhalten. Die 1929 abgeschlossene Sterbegeldversicherung sah eine Auszahlung von 1000 Reichsmark vor - im Fall des Todes oder bei Vollendung des 101. Lebensjahres. Diese 101 Jahre waren damals - wie weiter
  • 272 Leser
FRANZISKANER

Acht Klöster vor Schließung

Wegen des Nachwuchsmangels bei den bayerischen Franziskanern stehen acht Klöster vor dem Aus. Füssen soll von der Schließungswelle nicht betroffen sein. weiter
  • 261 Leser
PROZESS / Vater soll seinen Sohn erschossen haben

Angeblich Selbstmord

Sein Sohn habe sich selbst umgebracht, behauptete ein 69-Jähriger. Jetzt muss sich der Vater wegen Mordes an dem 34-Jährigen vor Gericht verantworten. weiter
  • 279 Leser
FINANZWIRTSCHAFT

Angst vor Bankenpleiten

In der EU wächst die Angst vor großen Bankenzusammenbrüchen. Grund dafür ist die zunehmende grenzüberschreitende Verflechtung der Finanzbranche. 'Ein Scheitern von einer oder mehreren Banken könnte die finanzielle Stabilität in mehr als einem Mitgliedstaat beeinträchtigen', heißt es in einem internen EU-Papier, das am Rande des EU- Finanzministertreffens weiter
  • 336 Leser
SICHERHEIT / USA erhöhen Schutz eigener Einrichtungen

Angst vor Terror in Deutschland

Innenminister Schäuble teilt Befürchtung - Keine Details bekannt
Die USA bangen um die Sicherheit ihrer Bürger in Deutschland und erhöhen die Sicherheitsvorkehrungen. Details zur Terrorgefahr nennen sie aber nicht. weiter
  • 281 Leser
FUSSBALL / DFL erteilt allen Bewerbern die Lizenz

Auch in der Bundesliga boomt es

Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat allen 36 Profiklubs der Ersten und Zweiten Bundesliga sowie 19 Teams aus beiden Regionalligen die Lizenz für die Saison 2007/2008 erteilt. Einige nicht genannte Vereine müssen noch Auflagen oder Bedingungen für die endgültige Lizenzerteilung erfüllen, die nicht nur die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit betreffen. weiter
  • 266 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 30. Spieltag ·Werder Bremen - Alem. Aachen3:1 (0:1) Tore: 0:1 Pinto (2.), 1:1 Daniel Jensen (50.), 2:1 Rosenberg (55.), 3:1 Diego (90.+3). - Z.: 40 300. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Werder Bremen 30/60, 2. Schalke 04 29/59, 3. VfB Stuttgart 29/55, 4. FC Bayern 29/53, 5. 1. FC Nürnberg 29/44, 6. Leverkusen 29/42, 7. Energie Cottbus weiter
  • 323 Leser
'Islamisches Wort'

Barmherzigkeit als Thema

Der Südwestrundfunk (SWR) hat gestern erstmals sein 'Islamisches Wort' im Internet veröffentlicht. Es behandelt Barmherzigkeit und Gnade als oberste Prinzipien Gottes. Autor und Sprecher des vierminütigen ersten Beitrags ist der 38-jährige Publizist Aiman Mazyek, Generalsekretär des Zentralrats der Muslime in Deutschland. Barmherzigkeit sei mit mehr weiter
  • 215 Leser
SCHIFFFAHRT / Streit um sechs Millionen Euro teures Bauwerk

Betonbrücke ersetzt Neckarfähre

Zwingenberg will Geld sparen - Grünen-Fraktion: Ein Fall für den Rechnungshof
Eine Brücke über den Neckar soll die defizitäre Fähre bei Zwingenberg ersetzen. Gegner sehen im Plan für die sechs Millionen Euro teure Brücke eine Geldverschwendung, die Gemeinde dagegen hält an dem Projekt fest. Der Petitionsausschuss des Landtags soll eine Lösung finden. weiter
  • 352 Leser
VERKEHR / Zwei Verletzte bei Unfall mit Geisterfahrer

Betrunken in die falsche Richtung

Ein Geisterfahrer hat am Donnerstag auf der Bundesstraße 10 nahe Korntal-Münchingen (Landkreis Ludwigsburg) einen Unfall verursacht, bei dem ein 56-jähriger Mann lebensgefährlich und eine 39-jährige Frau schwer verletzt wurden. Wie die Polizei gestern mitteilte, fuhr der offensichtlich betrunkene 49-Jährige auf der falschen Spur in Richtung Vaihingen weiter
  • 250 Leser
haus der geschichte

Bienzle und Crankos Stuhl

Wer glaubt, dass sich SWR-Tatort-Kommissar Ernst Bienzle alias Dietz-Werner Steck mit der Übergabe von Hut und Mantel ans Haus der Geschichte Baden-Württemberg in den Ruhestand verabschiedet hat, liegt nicht ganz richtig. Er hat wieder einmal zugeschlagen. Diesmal in historisch-musealer Mission - für eben das Haus der Geschichte Baden-Württemberg. Der weiter
  • 432 Leser
VERKEHR

Bier auf der Straße

Mehr als 300 Bierkisten haben am Donnerstag stundenlang eine Landstraße bei Wiesloch (Rhein-Neckar-Kreis) blockiert. Wie die Polizei gestern berichtete, waren sie von einem Lastwagen gefallen. Der 55-jährige Fahrer sagte, er habe nur gesehen, dass plötzlich die Bordwand seines Anhängers offen stand und die Ladung auf die Straße fiel. weiter
  • 329 Leser
EUROPÄISCHE UNION / Neuer Vorstoß in der Verfassungsdebatte

Blair für rasche Reform

Britischer Premier will auf Volksabstimmung verzichten
In die Debatte um die Verfassungsreform der Europäischen Union kommt neuer Schwung: Premierminister Tony Blair hält in Großbritannien nicht mehr eine Volksabstimmung darüber für erforderlich. Er plädiert für das baldige Festlegen eines Zeitplans für die Reform. weiter
  • 261 Leser
FUSSBALL

Bremen stürmt an die Spitze

Werder Bremen hat zumindest für 19 Stunden die Tabellen-Spitze der Fußball-Bundesliga übernommen. Die Hanseaten schlugen gestern Abend Aachen mit 3:1. weiter
  • 255 Leser
M+W ZANDER / Familie behält ihren Aktienanteil

Britische Investoren übernehmen Mehrheit

Der britische Investmentfonds Absolute Capital Management (ACM) hat die Mehrheit beim Stuttgarter Anlagenbauer M+W Zander übernommen. Wie das Stuttgarter Unternehmen gestern mitteilte, hat ACM die Anteile vom bisherigen Mehrheitseigentümer Springwater Capital (London) erworben. Die Transaktion sei in zwei Schritten erfolgt. Bereits im Februar 2007 habe weiter
  • 412 Leser
behinderten-wm

Bronze bleibt hier

Die Fußballer der deutschen Nationalmannschaft für Menschen mit Behinderung dürfen ihre bei der Weltmeisterschaft 2006 gewonnenen Bronze-Medaillen behalten. Bei der WM waren nur Sportler zugelassen, deren Intelligenzquotient nicht höher als 75 sein durfte. Der Weltverband stellte die Tests zur IQ-Ermittlung in Frage und disqualifizierte den Gastgeber. weiter
  • 211 Leser
SIEMENS

Cromme wird Chef des Aufsichtsrates

Beim Münchner Siemens-Konzern beginnt eine neue Ära: Gerhard Cromme, der Aufsichtsratschef von Thyssen-Krupp, übernimmt den Vorsitz des Siemens-Aufsichtsrats bis zur Hauptversammlung im Januar 2008. Am Vortag hatte der bisherige Aufsichtsrats- und Ex-Konzernchef Heinrich von Pierer seinen Rücktritt erklärt. Er zog damit Konsequenzen aus dem Schmiergeldskandal: weiter
  • 259 Leser

Der EU-Verfassungsvertrag

Der EU-Verfassungsvertrag (in Deutschland so häufig wie falsch 'EU-Verfassung' genannt) wurde am 29. Oktober 2004 von den Staats- und Regierungschefs in Rom unterzeichnet. In 17 der 27 Staaten wurde er ratifiziert: in Belgien, Bulgarien, Estland, Finnland, Griechenland, Italien, Litauen, Lettland, Luxemburg, Malta, Österreich, Rumänien, Slowakei, Slowenien, weiter
  • 231 Leser

Der Falschspieler - von Felix Huby (016. Folge)

16. Folge Auf Ron Wischnewskis Schreibtisch lag die Boulevardzeitung, die auch Peter Heiland gekauft hatte. Der Kriminalrat schlug die dritte Seite auf. Dort, so wurde versprochen, gebe es noch mehr Einzelheiten über das Opfer des spektakulären Mordes von Usedom. Die Journalisten hatten fleißig recherchiert und offensichtlich genügend Bekannte der Toten weiter
  • 338 Leser
AKTIENMÄRKTE

Deutlich erholt

Die deutschen Aktienmärkte zeigten sich gestern erholt und legten wieder deutlich zu. Vor allem die zwei Schwergewichte Siemens und SAP zogen den Deutschen Aktienindex (Dax) nach oben. Den Rücktritt von Aufsichtsratschef Heinrich von Pierer nahm die Börse sehr positiv auf. Erleichtert über das Ausbleiben einer bösen Überraschung bei den Quartalszahlen weiter
  • 344 Leser
FRAUEN-FUSSBALL / Am Sonntag werden die Vorrundenpartien für die WM ausgelost

Deutsches Team als Gruppenkopf gesetzt

Die Frauenfußball-Welt schaut gespannt nach Wuhan. Wenn am morgigen Sonntag (11.45 Uhr MESZ) in der chinesischen Millionenmetropole die Gruppen für die fünfte Frauenfußball-WM ausgelost werden, rückt die Veranstaltung vom 10. bis 30. September in China erstmals weltweit in den Blickpunkt. Mit der Auslosung der 24 Vorrundenpartien ist der Weg des DFB-Teams weiter
  • 267 Leser
FUSSBALL / FC Bayern heute im 'Endspiel' beim VfB

Die Angst um den Ferrari

Die Münchner sind nervös, die Stuttgarter noch selbstbewusster
Bis zum Pokal-Finale sind es fünf Wochen, das Endspiel um Platz drei in der Bundesliga steigt für den VfB heute: Denn der Gegner FC Bayern kann es sich nicht leisten, als Tabellenvierter international in den Uefa-Cup abzurutschen. Spannung zum Greifen also im Daimlerstadion. weiter
  • 247 Leser
INTERVIEW / Guido Buchwald vom VfB überzeugt

Diese Mannschaft ist heiß auf beide Titel

Guido Buchwald hat 1992 das Tor zum letzten Titelgewinn für den VfB Stuttgart erzielt. Im Interview spricht er zwar von einer Außenseiterchance, traut der Mannschaft mit ihrem 'starken Teamgeist' aber durchaus einen ähnlichen Coup zu wie damals am letzten Spieltag. weiter
  • 300 Leser
RECHTSANWALT

Durchsuchung rechtswidrig

Die Durchsuchung des Autos eines Rechtsanwaltes bei einer Schleierfahndung der Polizei war zum Teil rechtswidrig. Zu dieser Entscheidung kam das Verwaltungsgericht Augsburg. Die Durchsuchung des Autos und darin transportierter Gegenstände waren demzufolge unzulässig, nachdem sich der Kläger als Anwalt ausgewiesen hatte (Aktenzeichen Au 5 K 06.227). weiter
  • 256 Leser
WILD / Modellversuch: Jagen ohne Abschussplan

Eigenverantwortung der Jäger ist gefragt

Auch die Jäger sperren sich zunehmend gegen den Formalismus. Deshalb läuft in den nächsten drei Jahren ein Modellprojekt, bei dem ohne Abschussplan gejagt wird. weiter
  • 257 Leser
ZECKEN / Wolfgang Eberle wurde mit FSME infiziert

Ein kleiner Biss mit schrecklichen Folgen

Manche nennen sie 'das gefährlichste Tier zwischen Main und Bodensee': die Zecke. Die Folgen ihres Bisses können - wie bei Wolfgang Eberle - schrecklich sein. weiter
  • 278 Leser
EURO

Ein Mini-Plus

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3606 (Vortag 1,3601) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7350 (0,7352) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf unverändert 0,6793 britische Pfund, 161,45 (160,13) japanische Yen und auf 1,6414 (1,6343) Schweizer Franken weiter
  • 362 Leser
SERIE

Eintauchen in Erlebniswelten

Von heute an laden wir Sie, liebe Leser, dazu ein, mit uns in verschiedene Erlebniswelten einzutauchen. Quer durch das Blatt werden Sie täglich bis zum 12. Mai größere und kleinere Geschichten zu diesem Thema finden. Dabei geht es nicht nur darum, sich in Freizeitparks oder zoologische Gärten umzuschauen. Wir steigen für Sie unter anderem in einen Anzug, weiter
  • 201 Leser
SOZIALES

Elterngeld online

Eltern können seit Mitte der Woche auch über das Internet einen Antrag auf Elterngeld stellen. Dies teilte das Zentrum Bayern Familie und Soziales (ZBFS) in Bayreuth gestern mit. Bereits am ersten Tag der Freischaltung seien 20 Anträge online gestellt worden. Das Formular kann im Internet unter der Adresse www.elterngeld.bayern.de abgerufen werden. weiter
  • 327 Leser
GESELLSCHAFT / Ruf nach Bleiberecht für junge Flüchtlinge

Elternlos im fremden Land

Wohlfahrtsverband: Kinder leben in dauernder Angst
Ohne Eltern in einem fremden Land, in dauernder Angst abgeschoben zu werden - so geht es hunderten Kindern und Jugendlichen, die als Flüchtlinge nach Deutschland kamen. Der Paritätische Wohlfahrtsverband fordert ein Bleiberecht für sie. weiter
  • 320 Leser

ENBW spart Energie. ...

...Der Energiekonzern ENBW will in seinem neuen Standort in Stuttgart Maßstäbe im Bereich der Energieeffizienz setzen, sagte ENBW-Chef Prof. Utz Claassen (rechts mit Ministerpräsident Günter Oettinger und dem Stuttgarter OB Wolfgang Schuster, links) bei der Grundsteinlegung für die 'ENBW-City'. In Möhringen entsteht bis 2009 für rund 200 Mio. EUR ein weiter
  • 314 Leser

Ende des Wartens. ...

...Auch die deutsche Yacht 'Germany I' durfte bei der Herausforderer-Runde zum Segelklassiker Americas Cup gestern erstmals ran. Eine leichte Brise beendete die Flaute. Zum Auftakt gab es aber gleich zwei Niederlagen gegen den amerikanischen Favoriten BMW Oracle Racing (zwei Minuten Rückstand) und gegen die südafrikanische 'Shosholoza'. Hier rechts weiter
  • 200 Leser
GROHE / Armaturenhersteller im Visier der EU-Kommission

Ermittlung wegen Absprachen

Die EU-Kommission ermittelt gegen den Armaturenhersteller Grohe wegen des Verdachts illegaler Preisabsprachen. Das bestätigte eine Sprecherin von Grohe am Produktionsstandort Lahr. Es werde gegen mehrere Hersteller in sechs Ländern ermittelt. 'Wir sind an einer engen Kooperation mit der EU-Kommission interessiert', sagte sie. Europas größter Armaturenhersteller weiter
  • 362 Leser
FINANZEN / Rückenwind für Steinbrück von EU-Kollegen

Euro-Staaten geben Schuldenabbau den Vorrang

Deutschland und die übrigen Länder der Euro-Zone gehen auf Sparkurs. Die 13 Staaten wollen das anhaltend kräftige Wirtschaftswachstum ausnutzen und ihre zusätzlichen Steuereinnahmen vor allem in den Schuldenabbau stecken. Bis 2010 sollen alle Staatshaushalte weitgehend ausgeglichen sein, sagte der luxemburgische Ministerpräsident und Chef der Euro-Gruppe, weiter
  • 254 Leser
MIETWAGEN / Unfall durch Sekundenschlaf am Steuer

Fahrer nicht grundsätzlich haftbar

Wer am Steuer einschläft und einen Unfall verursacht, handelt nicht zwangsläufig grob fahrlässig. Das geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Koblenz hervor. Der Vorwurf sei nur berechtigt, wenn sich der Fahrer nachweislich über deutliche Vorzeichen der Ermüdung hinweggesetzt habe. Andere Gerichte würden zwar anders entscheiden, doch hier weiter
  • 276 Leser
OBERAMMERGAU / Endgültiger Termin Frühjahr 2008?

Fast unendliche Dachgeschichte

Nahezu unendlich scheint die Geschichte des Dachs über die Oberammergauer Freilichtbühne. Jetzt wird als Termin der Fertigstellung das Frühjahr 2008 genannt. weiter
  • 262 Leser
NULLVERSCHULDUNG

FDP gegen Etat auf Pump

Nach der Ankündigung von Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD), ab 2010 im Bundeshaushalt keine neuen Schulden mehr machen zu wollen, fordert die Südwest-FPD auch für den Südwesten ehrgeizigere Sparziele. Die Nullverschuldung im Landeshaushalt müsse schon vor dem bisher anvisierten Jahr 2011 erreicht werden, sagte FDP-Fraktionsvize Michael Theurer. weiter
  • 280 Leser
GRENZEN

Flexible Polizeitruppe

Die EU verschärft den Kampf gegen illegale Einwanderung: Schnelle Eingreiftrupps aus Europa sollen in Notsituationen Mitgliedern helfen, die ihre Grenzen nicht mehr schützen können. Hintergrund ist der Ansturm von Flüchtlingen auf die Mittelmeerküsten. Dazu wird ein Pool von 450 Polizisten gebildet, der auf Anfrage binnen zehn Tagen einsatzbereit ist. weiter
  • 236 Leser
JAKOB J. KÖLLHOFER

Fremde Federn: Inszenierung über den Tod hinaus

Haben wir mit Blackburg eine Autoimmunreaktion im amerikanischen Gesellschaftskörper erlebt? Hat sich hier etwas ganz gegen sich selbst gekehrt? Auf diese Ideen könnte einen das Credo des Cho Seung Hui bringen. Die USA halten individuelle Wehrfähigkeit für genauso notwendig wie Wettbewerb und positives Denken. Toleranz gegenüber individueller Bewaffnung, weiter
  • 283 Leser

Ganz schön schief. ...

...Wäre es ein Mensch und kein Kamel, würde einen das 'schiefe Grinsen' als Erklärung geradezu anspringen - so allerdings bleibt rätselhaft, worüber dieses zottelige Wüstentier im Zoo von Frankfurt am Main sein Maul verzieht und dabei seine fleckigen und schiefen Zähne zeigt. weiter
  • 332 Leser
OB-Wahlen

Gegenkandidat in Ditzingen

Morgen stellen sich die Oberbürgermeister von Metzingen und Ditzingen zur Wahl. Dieter Hauswirth (CDU) hat in Metzingen (Kreis Reutlingen) keinen Konkurrenten. Der Amtsinhaber will sich für die Sicherung des Wirtschaftsstandorts Metzingen einsetzen. Hauswirth musste ein Sparprogramm in der Verwaltung durchsetzen, weil die Gewerbesteuer massiv zurückgegangen weiter
  • 291 Leser
URTEIL / Haftstrafe für betrügerischen Staatsanwalt

Geldwäsche im Amt

Ein Augsburger Ex-Staatsanwalt hat gestern eine Haftstrafe von drei Jahren und drei Monaten erhalten. Das Urteil lautete auf Geldwäsche und Betrug. weiter
  • 262 Leser
EISHOCKEY / Bundestrainer Uwe Krupp schickt Lasse Kopitz heim

Große Namen zählen nichts

Keine Rücksicht auf große Namen: Nach dem 3:2-Erfolg gegen die Schweiz hat Eishockey-Bundestrainer Uwe Krupp aus der DEB-Auswahl gestrichen. weiter
  • 281 Leser
tennis-fedcup

Grönefeld spielt auch im Einzel

Mit der Nominierung von Anna-Lena Grönefeld für das Einzel hat Teamchefin Barbara Rittner für eine große Überraschung gesorgt. Im Fedcup-Match der Weltgruppe II am Wochenende in Fürth gegen Kroatien vertraut die 33-Jährige also ausgerechnet der Nordhornerin, die zuletzt mehr mit ihrer Niederlagenserie und Gewichtsproblemen Schlagzeilen gemacht hatte, weiter
  • 320 Leser
STUDIE / Amerikaner bewerten ihr Verhältnis zu Deutschland immer positiver

Gute Noten bei geringer Kenntnis

Eine Mehrheit jener Amerikaner, die wissen, dass die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel heißt, finden ihre Amtsführung richtig gut. Der einzige Schönheitsfleck an der Erhebung ist: Nur jeder fünfte US-Bürger hat jemals von Angela Merkel gehört. weiter
  • 267 Leser

Handball im TV

Die drei Europapokal-Finals mit deutscher Beteiligung sind allesamt live im Fernsehen zu sehen - sofern man die nötigen Sender empfangen kann. · Heute, Samstag(17 Uhr) - EHF-Pokal: BM Aragon - SC Magdeburg auf Eurosport 2 · Morgen, Sonntag (15 Uhr) - Pokal der Pokalsieger: HSV Hamburg - Ademar Leon auf NDR/Eurosport 2. · Morgen (17.30 Uhr) - Champions weiter
  • 236 Leser
HANDBALL / Deutsche Vereine wollen Vormachtstellung in Europa

Heißes Duell im kühlen Norden

Flensburg gegen Kiel in der Königsklasse - Hamburg und Magdeburg gegen Spanier
Flensburg, Kiel, Hamburg, Magdeburg: Gleich vier Handball-Bundesligisten greifen am Wochenende mit den Final- Hinspielen nach den Kronen der europäischen Cup-Wettbewerben. Gemeinsames Ziel: Spanien den inoffiziellen Titel der stärksten Liga der Welt abzunehmen. weiter
  • 274 Leser
WETTER

Hoch 'Renate' bringt Sonne

Hoch 'Renate' bringt heute und morgen die Wärme in den Süden Deutschlands zurück. Für die Jahreszeit dürfte es am Wochenende zum Ärger von Bauern, Gärtnern und Feuerwehren deutlich zu trocken bleiben. Heute scheint die Sonne südlich des Mains nach Aussage der Wetterfachleute meist ungehindert. Abgesehen von ein paar dünnen Schleierwolken präsentiert weiter
  • 262 Leser
GESELLSCHAFT / Britische Pädagogen wehren sich gegen Schikane durch Schüler

Im Internet grassiert das Lehrer-Mobbing

Immer mehr Lehrer in Großbritannien leiden unter Mobbingaktionen ihrer Schüler im Internet. Das so genannte 'Cyber Bullying' greift immer mehr um sich. weiter
  • 377 Leser
AUSSTELLUNG / Die malerische 'Entdeckung der Kindheit'

Immer wieder glücklich

27 Gemälde von Anthonis Van Dyck und seinen Nachfolgern
'Die Entdeckung der Kindheit': Eine Ausstellung im Frankfurter Städel widmet sich dem englischen Kinderporträt im 18. Jahrhundert und seiner europäischen Nachfolge. Liebreizende, zuweilen amüsante Variationen über das Ideal einer stets glücklichen Kindheit. weiter
  • 267 Leser

In den schlagzeilen: Gnädiger Buback

Vor zwei Wochen, bei der Gedenkveranstaltung zum 30. Todestag seines Vaters, hatte Michael Buback gesagt: 'Wir müssen fragen, ob es wirklich richtig ist, dass Täter frühzeitig freigelassen werden, ohne dass sie sich zu ihrer Tat bekennen, ihren Tatbeitrag einräumen und sich von ihren Verbrechen distanzieren.' Nun aber setzt sich der Sohn des 1977 von weiter
  • 321 Leser
CSU / Edmund Stoiber plant noch einmal bis 2020

Kein Testament, sondern ein Gutachten

Die Tage sind schon gezählt. Doch noch einmal will Edmund Stoiber Pflöcke einrammen - mit der Zukunftsoffensive 'Bayern 2020'. Soweit soll sein Arm reichen. Fast ist alles wie immer in der Staatskanzlei. Ministerpräsident Edmund Stoiber kündigt stolz die Milliardenoffensive 'Bayern 2020' an. Ein Schlagwort jagt das nächste: Spitzenposition, Megathema, weiter
  • 272 Leser
URTEIL / Gutachter: Ärzte sollten auf die Eltern hören

Kind stirbt nach verschleppter Diagnose

Zu 30 Tagessätzen à 60 Euro ist gestern ein Tübinger Kinderarzt verurteilt worden. Das Gericht lastet ihm eine Mitschuld am Tod eines dreijährigen Buben an. weiter
  • 323 Leser
METEOROLOGIE / Banken und Versicherungen bieten Hochschulabsolventen Berufschancen

Klimawandel bietet Wetterfröschen neue Möglichkeiten

Es gibt nicht viele Meteorologen. Und die wenigen finden häufig keinen Job in ihrer Disziplin. Banken und Versicherungen stellen aber die Wetterfrösche ein. weiter
  • 427 Leser
EUROPÄISCHE UNION

KOMMENTAR: In den Sternen der Flagge

Der EU-Verfassungsvertrag ist tot. Anders lassen sich die wohl mit der deutschen Ratspräsidentschaft abgestimmten Vorschläge des britischen Premierministers Tony Blair nicht lesen. Er spricht bei dem, was nun entstehen soll, nicht mehr von 'Verfassung', weil das Wort Furcht vor zu großen Veränderungen hervorgerufen habe. Seine Überlegung, bereits im weiter
  • 236 Leser
LANDWIRTSCHAFT

KOMMENTAR: Nicht unschuldig

Der Milchmarkt steht vor einer Trendwende. Eine Korrektur ist auch überfällig. Denn die Preisdrückerei, mit der Supermärkte und Discounter seit Jahren die Milchbauern traktieren, hat nicht nur das Höfesterben beschleunigt. Hinter diesen Dumpingpreisen steht auch eine Missachtung des Werts von Nahrungsmitteln. Festzuhalten bleibt aber auch, unschuldig weiter
  • 442 Leser
VON PIERER

KOMMENTAR: Überfälliger Rücktritt

Am Ende empfinden es alle als Erleichterung. Heinrich von Pierer, der Zurückgetretene, Siemens, das in eine Reihe von Skandalen verwickelte Unternehmen, Aktionäre und Mitarbeiter, die das Vertrauen in das Kontrollorgan und in die Führung des Konzerns weitgehend verloren haben. Pierers Demission kommt unverständlich spät. Auch wenn der integre, persönlich weiter
  • 248 Leser
JUGENDLICHER / Von Zivilstreife entwaffnet

Kriegsspiel mit Pistole

Ein bewaffneter Jugendlicher im Tarnanzug wollte Irak-Krieg spielen. Er hielt bei Lindau Autos an, bis er von Polizeibeamten in Zivil entwaffnet wurde. weiter
  • 223 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Zwei Motorradfahrer sterben Erneut sind zwei Motorradfahrer ums Leben gekommen. Bei einem missglückten Überholmanöver nahe Neenstetten (Alb-Donau-Kreis) starb ein 38-Jähriger. Er überholte nach Angaben der Polizei ein Auto vor einer Kuppe. In diesem Augenblick kam ihm ein Wagen entgegen, mit dem der Unfallverursacher frontal zusammenstieß. Ein 35 Jahre weiter
  • 261 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Umsatz mit Handys stagniert Der Absatz von Mobiltelefonen wird sich nach Einschätzung des Branchenverbandes Bitkom in diesem Jahr um 600 000 auf 32,6 Mio. Geräte steigen. Auf Grund leicht fallender Preise werde der Umsatz aber wie in den beiden Vorjahren nur rund 3,9 Mrd. EUR betragen. Quelle: 300 Stellen fallen weg Im Quelle-Versandzentrum in Leipzig weiter
  • 394 Leser
ERLEBNISWELTEN

LEITARTIKEL: Auf Spurensuche

Von heute an begeben wir uns auf Spurensuche. In einem großen Teil unserer Auflage forschen wir nach, welche Erlebniswelten es für unsere Leser gibt. Erlebniswelt, das heißt nicht nur, sich in einem Freizeitpark umzutun, wo man in der Achterbahn ein besonderes Erlebnis hat. Dies heißt auch, eigenhändig am Steuer eines alten Sowjetpanzers in Sachsen-Anhalt weiter
  • 207 Leser

Leute im Blick

Alec Baldwin Schauspieler Alec Baldwin (49) hat seiner Wut über die jahrelange Scheidungsschlacht mit Kollegin Kim Basinger (53) in einer Schimpftirade gegen die gemeinsame Tochter Ireland Luft verschafft. 'Du bist ein unverschämtes, gedankenloses kleines Schwein', sprach Baldwin seiner elfjährigen Tochter auf die Mailbox. 'Du hast nicht das Hirn oder weiter
  • 293 Leser
SCHLECKER

Medikamente im Blick

Die Drogeriemarktkette Schlecker (Ehingen) steht möglicherweise vor dem Einstieg in den deutschen Apothekenmarkt. Der Filialist suche per Chiffre-Anzeige Apotheker für den Aufbau einer neuen europäischen Vertriebsstruktur im Pharmaziebereich, heißt es in einem Pressebericht. In der Branche werde vermutet, dass Schlecker bei einer Liberalisierung des weiter
  • 371 Leser
FESTSPIELE

Mehr Sponsoren, mehr Stars

Mit steigenden Besucherzahlen im Rücken und einer Auslastung von mehr als 90 Prozent in der vergangenen Saison will das Festspielhaus in Baden-Baden in seine zehnte Spielzeit starten. Zwischen kommendem September und August 2008 stehen 120 Veranstaltungen an, teilte Intendant Andreas Mölich-Zebhauser mit. Möglich werde das vor allem durch zahlreiche weiter
  • 282 Leser
BAHN / Engpässe sollen überwunden werden

Mehr Tempo von West nach Ost In München kreuzen sich zwei Hauptlinien

Die Initiative 'Magistrale für Europa' hat sich in München getroffen, um den Ausbau des leistungsfähigen Bahn-Hochgeschwindigkeitsnetzes voranzutreiben. Fährt der französische TGV erst von Paris bis München durch, verkürzt sich die Reisezeit auf siebeneinhalb Stunden. weiter
  • 272 Leser

Meister 1984 und 92

Guido Buchwald, einst einer der weltbesten Vorstopper, war bei zwei Deutschen Meisterschaften des VfB am Ball: 1984 und 1992, als sein Tor zum 2:1 in Leverkusen (86. Minute) das Titelrennen entschied. Der 46-Jährige hat 334 Bundesligaspiele, davon 325 für Stuttgart (28 Tore), und 176 Zweitliga-Partien (21 Tore) bestritten. 76 Länderspiele (4 Treffer) weiter
  • 209 Leser
HAUSHALT

Merkel dämpft Hoffnungen

Trotz guter Konjunkturaussichten versucht die Bundesregierung verfrühte Begehrlichkeiten abzublocken. Kanzlerin Angela Merkel warnte gestern davor, angesichts der besseren Finanzlage der Bundesagentur für Arbeit jetzt schon Gelder zu verplanen. Der Haushalt der Agentur sei kein 'Steinbruch', mit dem Lücken an anderer Stelle gestopft werden könne. Auch weiter
  • 251 Leser
NEUSEELAND / Kampf gegen Drogen

Messweinverbot im Gefängnis-Gottesdienst

Im Kampf gegen Drogen kennen Neuseelands Sicherheitsbehörden keine Nachsicht: Weil sie die Haftanstalten von Alkohol und anderen Rauschmitteln frei halten wollen, untersagten sie nun auch den Gebrauch von Messwein in Gefängnisgottesdiensten, wie die Zeitschrift der katholischen Kirche Neuseelands 'NZ Catholic' ans Licht brachte. Neuseeländische Christen weiter
  • 294 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Raiffeisen-Genossenschaften legen zu

Milch wohl teurer

Die Agrarwirtschaft rechnet mit einer Trendwende beim Milchpreis. Er dürfte nach jahrelangem Rückgang wieder steigen und Milchprodukte verteuern. weiter
  • 347 Leser

Na sowas. . .

Ein ausgebüxter Bulle ist in Niedersachsen in einen Swimmingpool geplumpst. Der Jungbulle war von einem Bauernhof ausgerissen und interessierte sich in einem Garten in Wolfenbüttel für die Plane, die über dem Pool lag. Als das Schwergebiet darauf trat, riss sie und der Bulle landete im Wasser. Die Feuerwehr pumpte das Becken leer und hievte das Tier weiter
  • 291 Leser
WILDSCHWEINE

Nabu fordert Drückjagden

Vertreter des Naturschutzbundes (Nabu) und des Ökologischen Jagdvereins (ÖJV) fordern Landesregierung und Jäger auf, mehr gegen die Wildschweinplage zu unternehmen. Durch den Klimawandel und nicht wildgerechtes Fütterverhalten der Jäger vermehrten sich die Tiere immer stärker, was zu schweren Schäden in Wald und Flur führe. Die Zahl der Wildschweine weiter
  • 249 Leser

Nachgefragt: Keine Debatte um dritte Stunde

Die dritte Pflichtsportstunde an den baden-württembergischen Schulen bleibt unangetastet. Das versicherte Kultusminister Helmut Rau bei einem Besuch der Zentralredaktion unserer Zeitung in Ulm. Herr Minister, in Bayern und im Saarland wurde die dritte Pflichtstunde im Sportunterricht gestrichen. Auch in Baden-Württemberg fällt der Sport oft aus. Ist weiter
  • 235 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Alle Tornados einsatzbereit Fünf Tage nach ihrem ersten Aufklärungsflug sind alle sechs Tornados in Afghanistan einsatzbereit. Dies ist dem Kommandeur der Internationalen Schutztruppe Isaf gemeldet worden, sagte der Sprecher des Einsatzgeschwaders in Masar-i-Scharif, Oberstleutnant Hartmut Beilmann. Von nun an werden täglich maximal zwei Einsätze mit weiter
  • 262 Leser
VERFASSUNGSSCHUTZ / Islamismus und Rechtsextremismus bleiben die Schwerpunkte

Neonazis immer gewalttätiger

Innenminister Rech warnt: Anschlagsgefahr im Südwesten nicht unterschätzen
Trotz einer personellen Auszehrung der Neonazi-Szene im Südwesten nimmt die Zahl der rechtsextremistisch motivierten Straftaten und die Zahl der Gewalttaten weiter zu. Das geht aus dem neuen Verfassungsschutzbericht hervor, der gestern in Stuttgart vorgestellt wurde. weiter
  • 256 Leser
REGIERUNG / Simon-Wiesenthal-Zentrum fordert erneut Rücktritt des CDU-Politikers

Oettinger auf Distanz zu Weikersheim

Ministerpräsident Günther Oettinger distanziert sich nun auch vom rechtskonservativen Studienzentrum Weikersheim. Trotzdem gibt es neue Rücktrittsforderungen. weiter
  • 212 Leser
BAUEN / Jetzt schaltet sich der Bundestag in Sachen Berliner Prestige-Projekte ein

Ortstermin auf der Museumsinsel

Nun schaltet sich der Bundestag in den Berliner Museumsinsel-Streit ein. Der Petitionsausschuss des Parlaments trifft sich am Mittwoch zu einem Ortstermin auf der Museumsinsel, um sich mit einer Eingabe der Gesellschaft Historisches Berlin zu befassen. Die Gesellschaft fordert eine weitgehend originalgetreue Wiederherstellung der Innenräume des Neuen weiter
  • 227 Leser
werder bremen

Owomoyela auf dem Weg zurück

Dass es für Patrick Owomoyela ein Neuanfang sein soll bei Werder Bremen, ist schon an den Haaren zu erkennen. Die Zeit der auffälligen Rasta-Locken ist vorbei. weiter
  • 229 Leser
MEDIZIN / Bisher schweigendes autistisches Kind beherrscht schon einige Wörter

Papagei bringt Buben das Sprechen bei

Ein Papagei hat in Großbritannien einem autistischen Jungen die ersten Worte beigebracht. Zum Erstaunen seiner Familie begann Dylan (4), der unter schwersten Lernstörungen leidet und bisher nicht sprach, dem Papageien namens 'Barney' Worte wie 'Dad', 'Mum', 'Hello' und 'Night' (Nacht) nachzusprechen. 'Barney hat unser Leben verändert', sagt die Mutter. weiter
  • 298 Leser
GASMARKT

Preise bröckeln ab

In die Gaspreise im Land kommt Bewegung: Viele Versorger haben die Tarife leicht gesenkt. Nach Angaben des Wirtschaftsministeriums sollen weitere folgen. weiter
  • 401 Leser
LANDTAG / Von Abgeordneten erster und zweiter Klasse

Pro-Forma-Diskussion mit Schnappauf

Szenen aus dem bayerischen Landtag: Abgeordnete von SPD und Grünen verlassen aus Protest über mangelnde Information eine Sitzung des Umweltausschusses. weiter
  • 340 Leser

Pusteblumen. Im Markgräflerland ...

...- auf dem Foto ein Weinberg bei Ebringen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) - ist der Löwenzahn schon verblüht und bereit zum Pflücken und Pusten, auf der Schwäbischen Alb dagegen sind die Blüten gerade erst gelb leuchtend aufgegangen. weiter
  • 323 Leser

RANDNOTIZ: Geadeltes Wort

Eltern - auch jene, die Wert auf guten Ton legen - kennens: Der elfjährige Steppke kommt aus der Schule und proletet ins Esszimmer: 'Sport war heute voll geil!' Es folgen Blickwechsel der Eltern und die Schlussfolgerung: Das hat er aus der Schule. Man spricht den obligaten Tadel aus und vergisst es. Von wegen. Neulich saß uns eine kulturinteressierte weiter
  • 247 Leser

RANDNOTIZ: Nabel der Welt

Stuttgart feiert sich selbst, und jeder soll es wissen. Die Heimat des weltweit ältesten Autobauers, die Stadt mit den meisten Weinbergen und der größten Baustelle ist Europas Sporthauptstadt 2007. Neben dem weltbesten Hallenreitturnier und dem weltbesten Leichtathletik-Hallenmeeting stehen nämlich gleich drei Welttitelkämpfe an. Eine Herausforderung, weiter
  • 232 Leser
GEISTERFAHRER / Tanklastzug brennt aus

Rauchwolke über München

Nach dem Unfall eines Geisterfahrers mit einem Tanklastwagen war die Autobahn München-Lindau bei Gräfelfing gestern für mehrere Stunden komplett gesperrt. weiter
  • 325 Leser
VERMISSTE

Rätselhafter Geistersegler

Die Segel waren gehisst, die Motoren liefen und das Essen stand auf dem Tisch: Ein im Meer treibender Katamaran gibt der australischen Küstenwacht Rätsel auf, denn von der dreiköpfigen Besatzung fehlt jede Spur. Ein Patrouillenflugzeug entdeckte die 'Kaz II' schon am Mittwoch, doch erst gestern erreichten Rettungskräfte das Segelboot in der Nähe des weiter
  • 239 Leser
RAF

Rätselraten um Informanten

Das Rätselraten um den RAF-Informanten, der neue Einzelheiten zum Mord an Siegfried Buback preisgegeben haben soll, geht weiter. Der Stuttgarter Generalstaatsanwalt Klaus Pflieger wollte nicht bestätigen, dass es sich um den Ex-RAF-Terroristen Peter-Jürgen Book handelt. Aus Sicherheitskreisen war der Name kolportiert worden. Er soll Michael Buback mitgeteilt weiter
  • 232 Leser
VERKEHR

Schwarzfahren bald teurer?

Schwarzfahren soll nach dem Willen des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) in Köln teurer werden. Wer in Bahn oder Bus ohne gültigen Fahrschein erwischt werde, soll künftig 60 Euro statt bisher 40 Euro zahlen, sagte ein VDV-Sprecher. 'Wiederholungstäter' sollen mit 120 Euro zur Kasse gebeten werden. Im VDV sind bundesweit 430 Verkehrsunternehmen weiter
  • 244 Leser
SPORTSCHÜTZE / Bewaffneter verschanzt sich mit Geisel

Schüsse auf SEK-Beamte

Ein bewaffneter Mann hat im brandenburgischen Waßmannsdorf auf Beamte eines Sondereinsatzkommandos (SEK) gefeuert und sich dann selbst erschossen. Ein Polizist wurde schwer am Kopf verletzt, ein zweiter erlitt leichte Verwundungen an der Schulter. Die Beamten hatten gestern versucht, das Haus des 52-jährigen Sportschützen zu stürmen, wo dieser sich weiter
  • 320 Leser
URTEIL

Schüsse in der Stammkneipe

Weil er zwei Bekannte in einer Kneipe in Mannheim niedergeschossen hat, muss ein Angeklagter für zehn Jahre in Haft. Das Landgericht Mannheim verurteilte den 36-Jährigen wegen versuchten Totschlags. Während der Fußball-Weltmeisterschaft im vergangenen Sommer hatte er die beiden Männer nach einem Streit lebensgefährlich verletzt. Der Angeklagte habe weiter
  • 200 Leser
GEWALT / In der Türkei beginnt eine selbstkritische Diskussion über die fehlende religiöse Toleranz

Seit Jahren schlimme Christenhetze

Missionare stehen unter Beobachtung von Polizei und Geheimdiensten
Die Intoleranz in der Türkei hat ein nie gekanntes Ausmaß erreicht, klagen Christen. Und sie setzen damit eine längst überfällige Diskussion in Gang. Die Mörder von Malatya haben ihre drei Opfer offenbar über Stunden grausam gequält, bis die Polizei am Mittwochnachmittag die Räume des Bibelverlages in der südosttürkischen Stadt stürmte und die Täter weiter
  • 270 Leser
FRANKREICH / Umfrage zeigt geringere Abstände zwischen den Kandidaten

Spannender Endspurt um das Präsidentenamt

Das Rennen um die französische Präsidentschaft bleibt spannend. In einer drei Tage vor der morgigen ersten Wahlrunde veröffentlichten Umfrage schmolzen die Abstände der vier aussichtsreichsten Kandidaten weiter zusammen. So scheint weiterhin offen zu sein, wer den Einzug in die Stichwahl am 6. Mai schafft. Laut Umfrage könnte UMP-Chef Nicolas Sarkozy weiter
  • 261 Leser
BILDUNG

SPD dringt auf Reformen

Mit einer Kampagne zur Bildungspolitik will die SPD den Druck auf die CDU/FDP-Regierung erhöhen. In den kommenden zwei Jahren wollen die Sozialdemokraten in den Wahlkreisen, bei überregionalen Veranstaltungen und im Internet mit den Bürgern über eine Bildungsreform diskutieren. Beim Start der Kampagne sagte Fraktionschefin Ute Vogt in Stuttgart: 'Wir weiter
  • 232 Leser
WELTKULTURERBE

Streit um Brücke eskaliert

Der Streit um das Unesco-Welterbe und den Brückenbau im Dresdner Elbtal hat in Sachsens Koalitionsregierung zum offenen Konflikt geführt. Wirtschaftsminister Thomas Jurk (SPD) geriet wegen des von seinem Haus verfügten Fördermittelstopps für die Brücke in die Kritik. Das CDU-geführte Finanzministerium stellte klar, dass der Zuwendungsbescheid für die weiter
  • 250 Leser
AUTO / Neues System schon im kommenden Jahr möglich

Tausch ist vom Tisch

Kfz-Steuer bei Neuwagen nach Schadstoffausstoß bemessen
Die neue Kfz-Steuer, bemessen am Schadstoffausstoß, kommt vielleicht schon nächstes Jahr. Das Tauschgeschäft zwischen Bund und Ländern ist vom Tisch. weiter
  • 391 Leser
VERBRECHEN

Taxifahrer im Wald erschossen

Ein Taxifahrer ist gestern in Karlsruhe erschossen worden. Nach Angaben der Polizei wurde die Leiche des 58 Jahre alten Mannes am Nachmittag in einem Wald gefunden. 'Der Mann wurde offenbar Opfer eines Raubmordes', teilte ein Polizeisprecher mit. Nach dem vermissten Fahrer war bereits seit den frühen Morgenstunden gesucht worden. Seinen letzten Funkspruch weiter
  • 246 Leser

Telegramme

fussball: Wolfgang Funkel (48) bleibt nach der Entlassung von Cheftrainer Wolfgang Wolf bis zum Saisonende Interimscoach. Erst zur neue Spielzeit werde es einen neuen Trainer geben, teilte der Zweitligist mit. Als Kandidaten gelten Klaus Toppmöller, der Schweizer Christian Groß sowie die Ex-Profis Ciriaco Sforza und Franco Foda. Fussball: Regionalligist weiter
  • 247 Leser
TENNIS / Philipp Kohlschreiber scheitert im Viertelfinale von Monte Carlo

Titelverteidiger Nadal eine Klasse besser

Daviscupspieler Philipp Kohlschreiber hat das Halbfinale beim Masters-Turnier in Monte Carlo verpasst. Der Augsburger unterlag Titelverteidiger Rafael Nadal (Spanien/Nr. 2) in nur 74 Minuten 2:6, 3:6 und scheiterte damit nach Auckland und Rotterdam bereits zum dritten Mal in diesem Jahr in einem Viertelfinale. Dennoch wird der 24-Jährige in der am Montag weiter
  • 330 Leser
ENERGIE

Turbulenzen um Windpark auf Ferieninsel

Schriftsteller schwärmen von der herben Schönheit der griechischen Insel Serifos. Das Landschaftsbild könnte jedoch durch einen Windpark in Gefahr geraten. weiter
  • 276 Leser
URTEIL / Fünf Jahre Haft für Stiefvater

Töchter und Sohn missbraucht

Staatsanwalt geht von 4000 Fällen aus
Der Staatsanwalt sprach von einem 'ritualisierten Kindesmissbrauch': Mindestens 376 Mal hat sich ein Familienvater an seinen Töchtern und seinem Sohn vergangen. weiter
  • 312 Leser
UNFALL

Tödliches Autorennen

Ein tödlicher Unfall am 30. März in der Nähe von Radolfzell (Kreis Konstanz) ist wohl auf ein Autorennen zurückzuführen. Die Polizei geht davon aus, dass sich der Fahrer eines Sportwagens und eines Mittelklassewagens auf der Straße ein Rennen geliefert haben. Dabei hatte sich der kleinere Wagen überschlagen; der nicht angeschnallte Beifahrer (20) war weiter
  • 321 Leser
EISHOCKEY

Umzug wird konkret

Die Entscheidung über einen Umzug der Füchse Duisburg in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) nach Stuttgart soll am kommenden Donnerstag fallen, wenn sich Alleingesellschafter Ralf Pape mit der Stuttgarter Sport-Bürgermeisterin Susanne Eisenmann trifft. Pape will in Stuttgart klare Zusagen unter anderem über die Nutzung der Porsche-Arena. weiter
  • 345 Leser
LAM

Verdacht auf Anlagebetrug

Die Strafverfolgungsbehörden ermitteln wegen des Verdachts auf millionenschweren Anlegerbetrug gegen das Kölner Wertpapierunternehmen LAM AG. Die Staatsanwaltschaft bestätigte gestern, dass die Gelder von zahlreichen Kunden nicht vollständig angelegt worden seien. Der versprochene Börsengang sei ausgeblieben. Im Rahmen der seit einiger Zeit laufenden weiter
  • 413 Leser
SOZIALES / Bislang 21 Säuglinge in Babyklappen abgegeben

Viele der Kinder leben wieder bei den Müttern

Fauen in Konfliktsituationen können ihre Säuglinge in vier Babyklappen im Land anonym abgeben. Bislang wurden dort 21 Kinder abgelegt, Tendenz steigend. weiter
  • 273 Leser
AUSSTELLUNG / Erfindermesse in Genf mit rund 1000 teils kuriosen Ideen

Vom Holzspalter bis zum menschlichen Jet

Etwa 1000 Erfindungen und Geistesblitze sind auf der 35. Internationalen Erfindermesse zu sehen, die am Mittwoch in Genf eröffnet wurde. Star der Messe dürfte der Schweizer Yves Rossy werden. Er stellt seinen 'Jet-Wing' vor. Er macht den Menschen zum Flugzeug. weiter
  • 228 Leser
OPER / 'Die Krönung der Poppea' am Theater Ulm

Wenn Amor die Welt beherrscht

Die magische Welt des Frühbarock: Viel Premierenbeifall für die Neuinszenierung von Claudio Monteverdis Oper 'Die Krönung der Poppea' am Theater Ulm. weiter
  • 252 Leser
ATTRAKTIONEN / Seit 100 Jahren gibt es die Wasserspiele am Wasserturm

Zu den Fontänen pilgern viele Mannheim-Besucher

100 Jahre alt sind die Wasserspiele mit den 30 Meter hohen Fontänen am Wasserturm, dem Mannheimer Wahrzeichen. 1907 wurden sie zum 300. Geburtstag der Stadt an Rhein und Neckar angelegt. Im riesigen Wasserbecken halten 178 Düsen die Wasserspiele am Laufen. Bis zu 2000 Kubikmeter Wasser sind gleichzeitig in der Luft. Abends schalten sich fast 100 Unterwasserscheinwerfer weiter
  • 251 Leser
HANDBALL / Frisch Auf Göppingen gegen Melsungen

Zuckerwatte lockt kleine Fans

Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen trifft am heutigen Samstag zu ungewohnter Stunde auf die abstiegsgefährdete MT Melsungen. Anpfiff der Partie ist bereits um 17 Uhr. Auf der Bank wird wieder Trainer Velimir Petkovic sitzen, der zuletzt wegen eines Todesfalls in der Familie in seiner bosnischen Heimat war, und vor seiner Abreise Aleksandar Knezevic weiter
  • 287 Leser

Leserbeiträge (6)

"Diese Einstellung ist skandalös"

Zum " Statt zur Tagung auf Safari" vom 11. April/Finanzminister Steinbrück: Die Einstellung unseres Finanzministers zu seinen Aufgaben finde ich skandalös. Bevor er diesen Ministerposten angenommen hatte, musste er doch wissen, dass er sich nicht nur um innenpolitische Themen kümmern muss, sondern auch die Mitwirkung an Lösungen der weltweiten Probleme weiter
  • 465 Leser

"Hysterie"

Zum "Fall Oettinger": Der Fall Oettinger zeigt, wie schnell ein ansonsten unbescholtener Politiker in die Schusslinie gerät, wenn er gegen die zwar ungeschriebenen, aber dennoch sehr wirkmächtigen Gesetze der Politischen Korrektheit verstößt. Die daraufhin einsetzende Hysterie zeigte wieder einmal, dass entscheidende Stellen (darunter auch die Medien weiter
  • 444 Leser

"Nicht alle waren im Widerstand"

Kirchenführer und Nazi-Regime: Heute wird es so hingestellt, als wenn die Kirche beziehungsweise deren Bischöfe im Widerstand gegen das Naziregime waren. Einige Beispiele vom Gegenteil: Kardinal Faulhaber spricht am 21. August 1944 in München: "Vom himmelschreienden Verbrechen des Attentates vom 20. Juli 1944". Und von seiner persönlichen Verehrung weiter
  • 468 Leser

Fuchs auf falscher Fährte

Nur noch mit Verwunderung und Kopfschütteln können die Äußerungen des Fraktionsvorsitzenden Max Fuchs (SPD) zur Kenntnis genommen werden. Kennt der erschreckende Hang zur Verdrängung der Tatsachen keine Grenzen mehr, nur um den Parteifreund OB Leidig zu stützen ? Es geht um das Landesgymnasium für Hochbegabte und die Sporthalle im Unipark. Die CDU-Fraktion weiter
  • 458 Leser

Unterstützung für die Friedensbewegung

Zu "Nicht einseitig auf das Militär setzen" vom 10. April: Der Papst Benedikt der XVI beklagt zu Recht die Verletzung der Menschen- und Bürgerrechte durch die USA-Regierung sowie die Ausbeutung von Menschen und mahnt das Mitgefühl für das Leiden Anderer. Der von den USA geführte völkerrechtswidrige Präventivkrieg gegen den Irak hat bereits über 400 weiter
  • 502 Leser

Viel Aufwand, kein Vorteil

Zu "Bahnschranken statt Straßenwanne" vom 17. April: 7,3 Millionen Euro nur für das Versetzen eines schon vorhandenen Bahnübergangs und einer schon vorhandenen Durchfahrtsstraße, nur damit die Lkw's zur Zufahrt in die Firma Scholz eine Extrastrecke zum Kreisel und wieder zurück zum versetzten Bahnübergang fahren müssen, ist schon eine bedenklich hohe weiter
  • 494 Leser