Artikel-Übersicht vom Samstag, 09. Februar 2008

anzeigen

Regional (66)

Pro Nein, Einstein hat’s nicht getroffen. Der hatte nur mal eine „Fünf“ in Mathe. Aber zum Beispiel Edmund Stoiber. Oder Harald Schmidt. Den erwischte es in der 12. Klasse. Aber wen juckt das heute noch?Schmidt ist nur einer von vielen „Sitzenbleibern“, die es schulisch und beruflich trotz allem nicht nur geschafft haben, weiter
  • 1407 Leser
FRAGE DER WOCHE
G8 leicht gemacht?Eltern klagen, Schüler stöhnen – Ministerpräsident Günther Oettinger will nun den G8-Stoff entrümpeln. Das soll ermöglichen, dass Schüler ihre Hausaufgaben bis 16 Uhr in der Schule machen können – also faktisch den ganzen Tag Schule haben.Wir befragten Aalener Passanten: Ist das G8 wirklich so schlimm? Wie finden weiter
Aus der Region
Radioaktiv belastetweißenhorn    In einigen Revieren sind Wildschweine mit radioaktivem Cäsium belastet. Nach Angaben des Forstbetriebs Weißenhorn mussten nach einer Jagd alle elf erlegten Tiere wegen hoher Strahlenbelastung beseitigt werden. Gemessen wurden mehr als 2000 Becquerel pro Kilogramm Fleisch (Grenzwert 600 Becquerel). Auch im angrenzenden weiter
  • 161 Leser
Namen und Nachrichten
Gabi Fenner, Jürgen Merz In einer kleinen Feierstunde konnte am Freitag der Geschäftsführer der Fa. „heiss und kalt getränke und catering gmbh“, Joachim Wolter, eine Mitarbeiterin und einen Mitarbeiter für ihr zehnjähriges Betriebsjubiläum ehren. Bei der Jubilarin handelt sich um die Leiterin des Geschäftsbereichs Büro-Kaffee- Service, Gabi weiter
  • 212 Leser
Neues vom Spion
Weil er an einer Art Halsentzündung laboriert, bekam der städtische Pressesprecher Stefan Rieger gestern kaum einen Ton heraus. „I sott eigentlich mei Gosch halta“, meinte er, als er angerufen wurde. Doch dann sagte er den Kolleginnen und Kollegen der SchwäPo doch das eine oder andere, damit in der heutigen Zeitung kein hässliches Loch klafft. weiter
  • 167 Leser
Kurz und Bündig
Nachbarschaftstreffen der Frauen Am Dienstag, 12. Februar, wird im Evangelischen Gemeindehaus Bopfingen das diesjährige Nachbarschaftstreffen der Frauen ab 9.30 Uhr veranstaltet. Zum Thema „Über sieben Brücken musst du gehen“ geben die Referentinnen Denkanstöße, wie Frauen Lebensübergänge wahrnehmen und gestalten können.Das Treffen endet weiter
  • 165 Leser
Kurz und Bündig
Preisbinokelturnier Der TV Bopfingen veranstaltet am Sonntag, 17. Februar, ein Preisbinokelturnier im Vereinsheim. Der Spielbeginn ist um 14 Uhr. weiter
  • 204 Leser
Kurz und Bündig
Gartenfreunde Oberdorf Am Sonntag, 17. Februar, um 14 Uhr führen die Gartenfreunde Oberdorf eine Winterwanderung durch. Die Wanderung dauert ca. zwei Stunden. weiter
  • 215 Leser
Kurz und Bündig
Englisch für Fortgeschrittene Trudel Kraiß bietet am Dienstag, 12. Februar, einen Kurs für Fortgeschrittene in Englisch an. Der Kurs in der Härtsfeldschule beginnt um 19.30 Uhr und endet gegen 21 Uhr. Der Kurs kostet 60 Euro. weiter
  • 312 Leser
Kurz und Bündig
Senioren-Treff Am Donnerstag, 14. Februar, um 14 Uhr ist Senioren-Nachmittag im evangelischen Gemeindehaus in Neresheim. weiter
  • 211 Leser
INFO-SPALTE
Hörende und Gehörlose Ein besonderer Höhepunkt der Wasseralfinger Vesperkirche ist alljährlich der gemeinsame Gottesdienst für Hörende und für Gehörlose in der Magdalenenkirche. Wie kann man nicht nur reden, sondern auch Poesie und Musik mit den Händen ausdrücken? Mitdabei der Gebärdenchor Stuttgart unter der Leitung von Heidemarie Mezger, selber Gehörlose. weiter
  • 133 Leser
Nachruf
Klaus Braden, PfarrerBald zehn Jahre, von 1968 bis 1978, hat der am 28. Januar in Königsbronn überraschend gestorbene Pfarrer Klaus Braden in der Salvatorgemeinde Aalen gewirkt; als Vikar zuerst, dann in einem Triumvirat mit den Pfarrern Hilmar Kneer und Hans Nagel. Am vergangenen Samstag wurde er in Nattheim beigesetzt.Braden ist sicherlich der Unkonventionellste weiter
  • 124 Leser
Polizeibericht
Frau vermisstKirchheim   Wie die Polizei mitteilt, wird seit Montag die 55-jährige Barbara Brückner aus Kirchheim am Ries vermisst. Sie ist mit ihrem silbergrauen Skoda (AA-BB 131) unterwegs. Da sie unter Depressionen leide, könne nicht ausgeschlossen werden, dass sie sich etwas angetan hat, teilt die Polizei mit. Hinweise nimmt die Kripo weiter
  • 201 Leser
Kurz und Bündig
PC-Einsteigerkurs Die VHS Ostalb bietet ab Montag, 11. Februar, von 19 bis 21.15 Uhr einen PC-Einsteigerkurs für Hausfrauen und Senioren an, um Grundkenntnisse zu erwerben und Sicherheit zu gewinnen. Der Kurs findet im EDV-Raum der Alemannenschule Hüttlingen statt. Infos: (07361) 97340. weiter
  • 290 Leser
Kurz und Bündig
EDV-Kurs Beim EDV-Informations- und Beratungstermin der VHS Aalen werden am Montag, 11. Februar, um 18.15 Uhr Kursinhalte und Kursziele der EDV-Kurse im Frühjahrssemester 2008 gezeigt. Infos unter Telefon (07361) 95830. weiter
  • 491 Leser
Kurz und Bündig
Kinomobil Das Kinomobil zeigt am Mittwoch, 13. Februar, im Bürgersaal des Rathauses um 14.30 Uhr den Zeichentrickfilm „Die drei Räuber“ (Eintritt 2,50 Euro), um 17 Uhr den spannenden Film „Die drei Fragezeichen“ (drei Euro) und um 20 Uhr die Verfilmung von Martin Walsers Bestseller-Novelle „Ein fliehendes Pferd“ (Eintritt weiter
  • 274 Leser
Kurz und Bündig
Pflegende Angehörige In Kooperation mit den örtlichen Krankenkassen bietet das Klinikum Heidenheim ein breites Angebot an Pflegekursen für Familienmitglieder und ehrenamtlich Tätige an. Zum Angebot gehören Kurse zu Bewegung und Mobilisation, Umgang mit Demenz, Selbstpflege für pflegende Angehörige und ein Krankenpflegegrundkurs. Interessenten können weiter
  • 110 Leser
Kurz und Bündig
Winterwanderung Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Westhausen, wandert morgen, 10. Februar, mit Wanderführer Franz Graf zum Alamannenmuseum in Ellwangen. Abfahrt ist um 9 Uhr an der Turnhalle Westhausen, Mittagspause ist im Gasthof Lamm im Schrezheim. weiter
  • 307 Leser
Kurz und Bündig
Fanfaren- und Musikzug Lippach Die Jahreshauptversammlung des Fanfaren- und Musikzugs Lippach ist am morgigen Sonntag, 10. Februar, um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Lippach. Die Hauptversammlung des Fördervereins des Fanfaren- und Musikzugs Lippach ist ebenfalls dort bereits um 19 Uhr. weiter
  • 290 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag von Manuela Rabbels Am Dienstag, 12. Februar, um 19.30 Uhr hält Manuela Rabbels im Pfarrstadel einen Vortrag zum Thema „Selbstbewusstsein“. Veranstalter ist der Katholische Frauenbund. weiter
  • 114 Leser
Kurz und Bündig
Gitarrenkurs für Anfänger Die VHS Ostalb bietet unter Leitung von Javier Herrera-Cabrera einen Gitarrenkurs für Anfänger in der Alemannenschule in Hüttlingen an. Der Kurs beginnt am 22. Februar, findet immer freitags von 19.30 bis 21 Uhr statt. Anmeldung bei der VHS Ostalb (07361) 97340 oder www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 259 Leser
Kurz und Bündig
Kids Club Für alle Kinder von fünf bis zehn Jahre gibt es jeden Montag von 14.30 bis 16.30 Uhr eine Kindernachmittag im Jugendtreff in Abtsgmünd. Am Montag, 11. Februar wird ein Porträt gemalt, am 18. Februar ist ein Spieltag und am 25. Februar werden Schleuderbälle gebastelt. weiter
  • 286 Leser
Kurz und Bündig
Theater Am Dienstag, 12. Februar, um 14.30 Uhr wird in der Begegnungsstätte des Seniorenzentrums St. Lukas in Abtsgmünd das Theater „Hond oder Has“ vom Theater des Bürgerspitals Aalen aufgeführt. weiter
  • 222 Leser
Kurz und Bündig
Italienisch für Jugendliche Im Kurs Italienisch für Jugendliche werden Grundlagen vermittelt, vor allem aber Redewendungen, die im Alltag und in täglichen Situationen immer wieder vorkommen. Der Kurs beginnt am Dienstag, 12. Februar, von 17.30 Uhr bis 19 Uhr in der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd. Infos VHS Ostalb: (07361) 97340. weiter
  • 284 Leser
Schaufenster
Bachs OpferIn der Bearbeitung für Flöte, Violine und Orgel von Helmut Bornefeld erklingt am morgigen Sonntag, 17 Uhr das „Musikalische Opfer“ von Johann Sebastian Bach. Helmut Bornefeld hat 1975 das ganze Werk für Flöte, Violine und Orgel bearbeitet. Als Solisten der Aufführung des Musikalischen Opfers werden Andrea Trautnitz (Flöte), Ute weiter
  • 159 Leser
Kurz und Bündig
Verabschiedung Am Sonntag, 10. Februar, findet in der Evangelischen Stadtkirche eine Verabschiedung statt. In diesem Rahmen werden Pfarrer Ravinder Salooja und dessen Ehefrau, Pfarrerin Tatjana Gressert, verabschiedet. Neue Wirkungsstätte des Ehepaars ist Heilbronn. weiter
  • 266 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Schrezheim Was planen die Stadtwerke und die Versorgungs- und Bädergesellschaft im Jahr 2008 in Schrezheim? Dies, eine Information über den Betreuungsgutschein der Stadt sowie das Dauerthema „Beseitigung der Bahnübergänge im Zuge der K 3333 und L 1075 in Schrezheim“ stehen auf dem Programm des Ortschaftsrates am Montag, 11. weiter
  • 160 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Ellenberg Die Straßenbeleuchtung, Anschaffungen für die Feuerwehr sowie private Bauvorhaben sind Themen des Ellenberger Gemeinderats am Dienstag, 12. Februar, ab 19 Uhr im Rathaus. weiter
  • 156 Leser
Kurz und Bündig
Filmabend Am Freitag, 14. März, um 20 Uhr ist im ev. Gemeindehaus Essingen „Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran“ zu sehen. weiter
  • 206 Leser
TÜRKISCH-ISLAMISCHER KULTURVEREIN „Wilder Mann“ dient seit gestern als muslimische Gebetsstätte

„Unsere Tür steht für alle offen“

Im September des vergangenen Jahres hatte die SchwäPo vermeldet, dass der Türkisch-Isalmische Kulturverein den ehemaligen Ellwanger Gasthof „Wilden Mann“ kaufen und zur muslimischen Gebetsstätte umfunktionieren möchte. Dieser Kauf ist mittlerweile unter Dach und Fach; die Renovierungsarbeiten sind angelaufen. weiter
  • 162 Leser
Ortsmitte Hüttlingen Bis Ende des Frühjahrs sollen die zehn Parkplätze in der Pfarrgasse fertiggestellt sein

Alte Wehrmauer mit Stufe

In der Pfarrgasse in Hüttlingen wird im Moment fleißig gewerkelt. Im Zuge der Ortsmitte-Sanierung entstehen Parkplätze, eine Grünfläche und ein barrierefreier Zugang zur Kirche. Für die viel diskutierte historische und denkmalgeschützte Mauer hat sich ein Kompromiss gefunden: Sie bleibt erhalten – allerdings abgestuft. weiter
  • 456 Leser
Sozialführerschein Am 13. Februar werden die 14 Teilnehmer des sechsten Kurses fertig sein

Arbeiten auf anderer Ebene

„Ich will etwas von dem zurückgeben, was mir in meinem Leben Gutes geschehen ist“. Susanne Ackermann blickt offen in die Runde. Sie ist eine von 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die den „Sozialführerschein“ machen. Die Bahnhofsmission, die Caritas Ostwürttemberg, die Diakonische Bezirksstelle Aalen und die Evangelischen und weiter
  • 120 Leser
Wirtschaft Autohäuser Heitmann an Autohaus Reichert verkauft

Arbeitsplätze bleiben

Die BMW-Betriebe des Autohauses Heitmann GmbH in Essingen-Dauerwang und in Heidenheim gehen ab März 2008 auf die Reichert Automobile GmbH in Neusitz/Rothenburg ob der Tauber über. Alle 60 Heitmann-Mitarbeiter werden übernommen und behalten ihre Arbeitsplätze. Der Firmenname Autohaus Heitmann bleibt. weiter
  • 1178 Leser
STÄDTISCHE Druckerei Selber machen oder fremdvergeben?

Auf Prüfstand

Im zweiten Stock des Aalener Rathauses ist ein richtiggehender Handwerksbetrieb beheimatet: die Hausdruckerei. Zurzeit überlegt die Stadtverwaltung, ob sie langfristig weiterbetrieben oder aber aufgegeben werden soll. weiter
  • 207 Leser

Aufwind-Neubau

Der 1996 fertiggestellte Neubau des Aufwind-Kindergartens ist für eine Erweiterung angelegt. Bei Aufwind gibt es schon konkrete Pläne, wie ein Kinderhaus oder eine Betreuung in Kombination mit der Schule aussehen könnte. Diese sollen nun der Stadt zugeschickt werden. Der Standort auf dem Grauleshof ist für ein Kinderhaus im Gespräch. Das Foto in der weiter
  • 294 Leser
baustelle Ab Montag beginnen Arbeiten an Lärmschutzwand

B29 wird gesperrt

Aalen   Am kommenden Montag, 11. Februar, beginnen die Arbeiten an einer Lärmschutzwand an der Bundesstraße 29 zwischen Essingen und Aalen. Hierzu muss die Fahrbahn von Aalen in Richtung Essingen auf einer Länge von 300 Metern gesperrt werden.Zunächst werden die verkehrsregelnden Maßnahmen eingeleitet und die Baustelle eingerichtet. Die Bohrarbeiten weiter
  • 221 Leser
ZUKAUF Lorcher Gasdruckfederhersteller hat Firmen in Melbourne/USA und in Oetwil am See in der Schweiz übernommen und baut Vertrieb aus

Bansbach stärkt Produktion in Lorch

Die Bansbach easylift GmbH in Lorch hat Ende letzten Jahres zwei Firmen übernommen: In den USA den langjährigen Vertriebspartner Easylift of North America, der nun eine eigene Vertriebsniederlassung ist, in der Schweiz den kleinen Pneumatikhersteller A. Schmied Feinmechanik AG. Der Produktionsstandort für Bansbach bleibt weiterhin zu 100 Prozent Lorch weiter
Baustahlgelände Stadtverwaltung fordert von Aurelis Real Estate GmbH Nachbesserungen beim Thema Sicherheit

Beim Brandschutz soll sich was tun

Große Bereiche des ehemaligen Bahn- und Baustahlareals liegen brach. Die Flächen dort, die bereits an Unternehmen vermietet wurden, beschäftigen nun die Stadtverwaltung. Es geht um die Sicherheit, um Brandschutz. weiter
  • 606 Leser

Besucher spenden 1000 Euro

Bopfingen-Aufhausen   Besucher der „Alpenländischen Weihnacht’“ haben insgesamt 1000 Euro gespendet. Seit Jahren erfreut sich die von Helga Häußler und der Böhmerwald Stubenmusi ins Leben gerufenen „Alpenländische Weihnacht’“ in der Aufhausener St. Nikolaus- Kirche einer großen Beliebtheit.Zahlreiche Gruppen weiter
  • 151 Leser
grundschulempfehlung Eltern wollen selbst entscheiden – Pädagogen haben Bedenken

Bewegung im starren System

Das Leben stellt viele Hürden auf. Eine der ersten – und wohl deshalb eine besonders hohe – ist die so genannte Grundschulempfehlung. Sie gibt die Richtung für die weitere schulische Laufbahn vor und ist damit auch heute noch irgendwie „Eintrittskarte“ für den gesellschaftlichen Status. Die Wochen vor und nach der Empfehlung weiter
  • 1265 Leser
Angemerkt

Bildung in Schule und in der Familie

Bildung – ein wichtiges Thema. Das kommt in nahezu allen Reden und Aufsätzen zu Gegenwart und Zukunft dieser unserer Gesellschaft vor. Mehr müsse dafür getan werden, mehr Geld ausgegeben, mehr Kreativität umgesetzt, bessere Lehrer ausgebildet und beschäftigt, die Schulen ertüchtigt, die „pädagogische Provinz“, das Arbeitsfeld von Lehrern weiter
  • 1440 Leser
gefahr auf den strassen Bei aller Gaudi sind für Fasnachtswagen doch auch Vorschriften zu beachten

Damit aus Spaß nicht Ernst wird

Leider kommt es immer wieder bei Faschingsumzügen, beziehungsweise der An- und Abfahrt der großen Umzugswagen, zu Unfällen. Das Ellwanger Ordnungsamt setzt auf vorbeugende Aufklärungsarbeit. weiter
  • 467 Leser
geopark schwäbische alb Kreise und Verbanden kooperieren

Das Gütesiegel retten

Das Gütesiegel wackelte bedenklich, denn die Unesco drohte mit Rücknahme, wenn nicht eine eigene Organisation mit Geschäftsstelle für den „europäischen Geopark Schwäbische Alb“ eingerichtet würde. Jetzt haben sich die zehn beteiligten Landkreise und der Tourismusverband Schwäbische Alb geeinigt. Eine eigens gegründete Arbeitsgemeinschaft weiter
  • 242 Leser
Guten Morgen

Dickes Ei

Es gibt Dinge, die kein Mensch braucht, aber die trotzdem toll sind. Reden wir mal nicht von Ferrari oder Harley, sondern von einem E.S.V. – Ja, der „Eierschalensollbruchstellenverursacher“ ist gemeint. Fast so ein schönes Riesenwort wie „Donaudampfschifffahrtsgesellschaftskapitän“. Der hatte vielleicht so einen E.S.V., weiter
  • 153 Leser
tag des Kinderhospizdienstes Malteser bieten Infoveranstaltungen und neues Paten-Seminar an

Ein Geben und Nehmen

Menschen in Not brauchen Wegbegleiter und Freunde. Für Familien, die in Not sind, weil ein Kind unheilbar krank oder gestorben ist, erfüllen Paten und Patinnen des Kinderhospizdienstes diese Aufgabe. „Zum beiderseitigen Nutzen“, sagt Katharina Steck, die für die Malteser diesen Dienst koordiniert – und immer für Verstärkung dankbar weiter
  • 618 Leser
Sternstundengottesdienst St. Ulrich-Kirche Heubach

Ein Schattenspiel

Durch das Schattenspiel mit der Geschichte von Josef und seinen Brüdern wird der Gottesdienst am Sonntag, 10. Februar, um 19 Uhr in der St. Ulrich-Kirche Heubach zur Sternstunde. weiter
  • 198 Leser

Exotische Mimen

In Großstädten gehören sie längst zum Straßenbild – in Aalen sind sie ganz selten: exotische Mimen. Unbeeindruckt vom Drumherum, blicken sie starr wie Ölgötzen geradeaus. Ruckartig mit Leben werden sie erfüllt, wenn in der Spendenkasse auf dem Boden die Moneten klingen – wie gestern bei vorfrühlingshaftem Bilderbuchwetter in der Aalener weiter
  • 315 Leser
PFLEGE Gesprächsgruppe für Pflegende Angehörige hat großen Anklang

Finanzielle Spritze

Die Idee, Menschen zu unterstützen, die einen Angehörigen, Freund oder Nachbarn pflegen, hat großen Anklang gefunden. Mitinitiator für die „Gesprächsgruppe für Pflegende Angehörige“ war der Förderverein Essinger Seniorenbetreuung. weiter
  • 206 Leser

Gedanken zur Schule

„Das Kind soll die Hausaufgaben allein machen. Es nutzt nichts, wenn das die Mutter tut. Und das Kind darf auch Fehler machen.“ Helmut Brenner, Rektor der Böbinger Schule am Römerkastell „Ich wünsche mir, dass man sich als Schüler wieder mehr mit seiner Schule identifiziert und so auch wieder eine Art „Wir-Gefühl“ weiter
  • 1279 Leser

Infotermine für Landwirte

ostalbkreis   Aktuelle Informationen bietet das Landwirtschaftsamt an folgenden Terminen im Ostalbkreis: Dienstag, 26. Februar, um 19.30 Uhr im Gasthof „Bahnhof“ in Straßdorf. Am Freitag, 29. Februar, um 13.30 Uhr im „Adler“ in Abtsgmünd. Am Freitag, 7. März, um 13.30 in der „Alten Post“ in Hülen und am weiter
  • 201 Leser
ehrenamt Freiwilligen Agentur der Caritas unterstützt Migranten

Jahr der Integration

In Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Ostalbkreis setzt sich die Caritas Freiwilligen Agentur (CFA) Aalen für benachteiligte Menschen ein. Ihre ehrenamtlichen Helfer unterstützen beispielsweise die Integration von Migranten im Übergangswohnheim in Aalen. „Sie sind die Brücke zur deutschen Kultur“, lobt der Integrationsbeuaftragte Hans-Michael weiter
  • 348 Leser
Liederkranz Waldhausen Helmut Himml hat sich zurückgezogen

Kein Erster Vorsitzender

Der Liederkranz Waldhausen konnte bei der Mitgliederversammlung den Posten des Ersten Vorsitzenden nicht besetzen. Bei den Wahlen stellte sich der seitherige Vorsitzende Helmut Himml nicht mehr zur Verfügung. Er führte den Verein neun Jahre und trat nun aus beruflichen Gründen zurück. Die Aufgaben werden kommissarisch vom Zweiten Vorsitzenden Adolf weiter
  • 233 Leser
Ausstellung „Zimmerfluchten – Raumfolgen“ ab morgen in Ellwangen

Konträre Wege

Eine spannende Ausstellung wird am morgigen Sonntag im Schloss ob Ellwangen eröffnet: Konrad Hummel und Peter Riek befassen sich mit „Zimmerfluchten - Raumfolgen“ auf geradezu konträre Weise. Beide können ihre Grundfesten als Zeichner nicht verleugnen, geben aber von diesem Ausgangspunkt völlig unterschiedliche Zeugnisse ab. weiter
  • 117 Leser

Kreissparkasse mit guten Zahlen

waiblingen   Mit stolzen Zahlen schloss die Kreissparkasse Waiblingen das Geschäftsjahr 2007 ab: Der frühere Chef der Ostalb-Kreissparkasse und jetzige Vorstandssprecher der KSK Waiblingen, Albert Häberle, konnte ein Geschäftsvolumen von fast sieben Milliarden Euro vermelden. Die Entwicklung der Ersparnisse zeige das beste Ergebnis in der weiter
  • 135 Leser
STURMHOLZ Waldarbeiter hinterließen nach „Wiebke“ und „Lothar“ plastische Erinnerungen

Kunst mit der Motorsäge

Die schweren Stürme „Wibke“ (1990) und „Lothar“ (1999) haben vor etlichen Jahren das Bild der Wälder entscheidend verändert. Die allermeisten Schäden sind aufgearbeitet. Dabei sind gewissermaßen auch neue Bilder entstanden: Skulpturen im Sturmholz. weiter
projektarbeit Bopfinger Jugendliche werkeln als wahre „Holzkünstler“ im Werkraum der Hauptschule

Mit dem Föhn den Drachen trocknen

Begeistert von der Kreativität der 13 Bopfinger Jugendlichen zeigt sich der Karlsruher Künstler Michael Senft im Werkraum der Bopfinger Hauptschule. Auf Einladung von DRK-Jugendsozialarbeiter Sascha Vetter hat Senft dort während der Faschingsferien den Projektworkshop „Kreative Arbeit mit Holz“ begleitet. Die Ergebnisse der Bopfinger Nachwuchskünstler weiter
  • 429 Leser
Bündnis 90/Die Grünen Dr. Joachim Heppner setzt „auf die Innenentwicklung von Oberkochen“

Nahverkehr verbessern

„Bei sinkender oder bestenfalls stabil bleibender Einwohnerzahl müssen wir darauf achten, dass der Kernbereich Oberkochens belebt bleibt“, fordert Dr. Joachim Heppner von Bündnis 90/Die Grünen gegenüber dieser Zeitung. weiter
  • 311 Leser
FUNDTIERE Bürgermeister Kowarsch weist auf richtigen Umgang hin

Nicht gleich ins Tierheim

„Nicht jede Katze, die irgendwo rumrennt, ist herrenlos“, sagt Bürgermeister Werner Kowarsch. Diese Tiere gleich ins Tierheim zu bringen, sei „übertriebene Tierliebe“. Was viele nicht wissen: Die Stadt zahlt für die im Tierheim abgegebenen Fundtiere im ersten Monat bis zu 224 Euro Unterbringungskosten. weiter
  • 259 Leser
umweltzone Die Stadtverwaltung Gmünd startet noch einmal eine Informationsoffensive – Landratsamt gibt Auskunft über Ausnahmeregelungen

Noch haben wenige Fahrzeuge eine Plakette

Die Gmünder Umweltzone kommt – ganz sicher am 1. März. Die Stadtverwaltung startet deshalb noch einmal eine Informationsoffensive. Das Landratsamt gibt Auskunft über Ausnahmeregelungen, Gmünds Bürgermeister Dr. Joachim Bläse warnt vor „Sonderangeboten für 25 Euro“. weiter
  • 374 Leser

Schulserie startet heute

Mit einer Sonderseite auf Seite 43 startet heute die große Serie „Schule 2008“. Es geht um das heiße Thema Grundschulempfehlung, die eine wichtige Weichenstellung für das weitere Leben ist. Dazu einen Pro- und einen Contra-Kommentar zum Thema Sitzenbleiben. Am Montag folgt eine Geschichte über die Reform des G8-Zuges, den Ministerpräsident weiter
  • 260 Leser

Sitzenbleiben?

Ehrenrunde, Hängenbleiben, Wiederholen - der Vorgang hat viele Namen: Der Schüler, die Schülerin ist in den von der Schule geforderten Leistungen soweit zurück, dass es nicht versetzt wird und die Klassenstufe noch einmal durchlaufen muss. Katastrophe oder Chance? Zwei Redakteure äußern sich Pro und Kontra. weiter
  • 2565 Leser
Woiza

Spaß und Ernst

Die Fasnachtszeit war heuer kürzer als sonst, aber manchem war auch das noch zu viel. „Wo man hinguckt, nichts als Fasnacht, die Zeitung von vorn bis hinten voll mit Bildern von der Narretei, Berichten von Prunksitzungen und Rathausstürmen.“ So klagten einige, wie jedes Jahr. Und quittierten mit mürrischem Schulterzucken den Hinweis, dass weiter
  • 140 Leser
LIMESMUSEUM Besucherrekord

Vorjahreszahlen übertroffen

Rund 48 000 Römerfans besuchten im vergangenen Jahr das Limesmuseum in Aalen. Damit wurde das Rekordergebnis vom Vorjahr nochmals überboten. weiter
  • 219 Leser
stadtgespräch

Was bringt Mercatura wirklich?

Natürlich war es ein Faschingsscherz mit dem Raumschiff Orion. Aber es liegt tatsächlich im Nebel, was mit dem Orion-Gelände geschieht, und welche Auswirkungen das Shoppingcenter „Mercatura“ auf die Innenstadt hat. Die Kritiker aus den Reihen der mächtigen Aalener Einzelhändler haben mit dem GMA-Gutachten gute Argumente bekommen. Von den weiter
  • 230 Leser
Auf ein wort

Wie viel Realität wird erlaubt?

Banges Warten. So lässt sich die Stimmung bei Beschäftigungsgesellschaften und Hartz IV-Agenturen wohl am besten beschreiben. Mit großer Spannung harren die Akteure auf das, was bei den Gesprächen in der kommenden Woche in Berlin herauskommt.Am runden Tisch geht es zwischen Vertretern von Sozialministerium, Arbeitsamt, Politik und gemeinnützigen GmbHen weiter
  • 232 Leser
Philosophisches cafÉ Diskussion um den Wert der Werte

Wissen, was gut ist

Treibt aus soziologischer Sicht der Wer-tewandel in den vergangenenn Jahrzehnten die Gemüter um, fragt die Philosophie nach dem Phänomen: Was sind Werte, wie sind sie begründet? In der Gmünder VHS traf sich ein kleiner Kreis zur Diskussion, angeleitet von dem Philosophen Peter Vollbrecht. Dienen Werte allein der Selbsterhaltung einer Gesellschaft oder weiter
  • 137 Leser

Regionalsport (8)

HANDBALL / Württemberliga - TSB Gmünd verliert gegen den TSV Owen mit 26:29 (15:15)

Der neue Trainer ist der alte

Die Handballer des TSB Gmünd haben das Heimspiel in der Württembergliga gegen den TSV Owen mit 26:29 (15:15) verloren. Es war eine Niederlage, die durchaus vermeidbar gewesen wäre. Doch der Gast nutzte die vielen Fehler des TSB zum Erfolg. Nach dem Spiel wurden die Weichen für die Zukunft gestellt. Pascal Morgant gab erwartungsgemäß seinen Abschied weiter
  • 5
  • 270 Leser
VOLLEYBALL / Regionalliga Frauen - DJK Gmünd unterliegt dem Tabellenführer Biberach mit 0:3

Eine Pleite, die Mut macht

(alex). Die Zahlen klingen bitter: Die Regionalliga-Volleyballerinnen der DJK Gmünd haben das Heimspiel gegen den weiterhin verlustpunktfreien Tabellenführer TG Biberach klar mit 0:3 (20:25, 22:25, 15:25) verloren. Doch vor allem die Leistung in den ersten beiden Sätzen macht Mut für den nun bevorstehenden Abstiegskampf. Denn da waren die Mädels von weiter
  • 269 Leser
Auszug aus der Siegerliste:Ordonnanzgewehr: Schützenklasse: Mannschaft:1. SK Aalen-Neßlau 958; 2. TSV Hüttlingen 820; 3. SV Fachsenfeld 787. Einzel: 1. Thorsten Schulze, SV Fachsenfeld, 348 NR (Neuer Rekord); 2. Hermann Anton Albrecht, SK Aalen-Neßlau, 330; 3. Günter Sanwald, SK Aalen-Neßlau, 326;KK 3 x 40 Schützenklasse: 1. SV Buch 3142; Einzel: 1. weiter
  • 244 Leser
Fussball Landesliga

Die Neuen testen

Die Fußballer der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach bereiten sich seit zwei Wochen auf den Start der Rückrunde vor. Am morgigen Sonntag trifft die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach auf dem städtischen Kunstrasen im Greut um 14 Uhr auf die TSG Schnaitheim. Der Trainer Günther Huber hat somit erstmals die Gelegenheit, die Neuzugange zu testen. weiter
  • 699 Leser
SCHIESSEN Deutscher Schützenbund Pokal – Aalen-Neßlau in der Gruppenphase erfolgreich

Knapper geht es nicht

Die SK Aalen-Neßlau nimmt in diesem Jahr zum ersten Mal an den Wettkämpfen des DSB-Pokals teil, dem Gegenstück zum DFB-Pokal. Die Gruppenphase wurde erfolgreich bestanden. Die Sieger der nun folgenden zweiten Runde, der K.O.-Phase, sind für das Finale startberechtigt. weiter
  • 120 Leser
basketball PRO A – VPV muss in Rhöndorf Auswärtsstärke beweisen

Offener Schlagabtausch

Das beste Auswärtsteam der Liga (sieben Siege, zwei Niederlagen), die Nördlinger VPV Giants, müssen bei den SOBA Dragons Rhöndorf antreten, die zu Hause die gleiche Quote aufweisen können. weiter
  • 173 Leser
schiessen Start der Kreismeisterschaften des Schützenkreis Aalen 2008 – Senior Paul Sorg im Liegendschießen einsame Klasse

Tobias Henle in Rekordlaune

Reihenweise Bestleistungen, Rekorde und Einstellung von Rekorden erzielten die Sportschützen bei den Kreismeisterschaften des Schützenkreises Aalen an den beiden ersten von fünf Meisterschaftswochenenden auf den Anlagen der SGes. Aalen (Vorderlader), des SV Buch (KK-Wettbewerbe), in Dirgenheim (Ordonnanzgewehr) und in Weiler (Zentralfeuer und Standardpistole). weiter
  • 131 Leser

Überregional (118)

WELTALL / Perfekter Start für den Shuttle mit dem europäischen 'Columbus'-Modul an Bord

'Die Atlantis fliegt wie ein Pfeil'

Die US-Fähre soll bereits heute an die Internationale Raumstation andocken
Nach dem perfekten Start der 'Atlantis' am Donnerstag in Richtung ISS läuft alles nach Plan. Bei der elftägigen Mission soll das europäische Weltraumlabor 'Columbus' an die ISS angedockt und mit der Inbetriebnahme begonnen werden. weiter
  • 344 Leser

'Zu viele Einsätze'

Der Leiter der Münchner Sicherheitskonferenz, Horst Teltschik, hat der Nato vorgeworfen sich zu übernehmen. Das Bündnis sei durch die Vielzahl seiner Einsätze an der Grenze seiner Möglichkeiten angekommen. Teltschik forderte eine Diskussion darüber, wo sich das Bündnis engagieren solle und wo nicht. Dabei hofft er auch auf bessere Absprachen. Dass die weiter
  • 338 Leser
AUSSTELLUNG

150 000 bei den Mumien

Zur Großen Landesausstellung 'Ägyptische Mumien' erwartet das Landesmuseum Württemberg kommende Woche in Stuttgart den 150 000. Besucher. Seit vier Monaten sind dort bis 24. März mehr als 350 Exponate zu sehen. Die Ausstellung 'Mumien - Der Traum vom ewigen Leben' in den Mannheimer Reiss-Engelhorn- Museen ist bis 18. Mai verlängert. weiter
  • 423 Leser
KAMERUN / Angriffe der Rebellen im benachbarten Tschad lösen Ansturm aus

30 000 Menschen auf der Flucht

Wegen Flugverbots können Helfer die Versorgung der Lager nicht garantieren
Rund 30 000 Menschen sind vor den Kämpfen im Tschad ins benachbarte Kamerun geflohen. Dort improvisieren sie ihr Leben notdürftig in Lagern an der Grenze. weiter
  • 331 Leser
HANDBALL

Achtung - drei neue Gesichter

'Das wird eine echte Prüfung für meine Mannschaft', ist sich Velimir Petkovic vor dem heutigen Gastspiel (15 Uhr) von Frisch Auf beim Bundesliga-Vorletzten TuS N-Lübbecke sicher. Der Grund für den Respekt des Göppinger Trainers: Die Ostwestfalen wollen den Abstieg mit aller Macht verhindern und zogen in der EM-Pause drei Neuzugänge an Land. Mit den weiter
  • 290 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 19. Spieltag ·Eintr. Frankfurt - Bielefeld 2:1 (1:0) Tore: 1:0 Amanatidis (37.), 2:0 Fenin (47.), 2:1 Wichniarek (74.). - Zuschauer: 43 300. Heute, 15.30 Uhr: Bayer Leverkusen - Hamburger SV, VfB Stuttgart - Hertha BSC, VfL Bochum - Energie Cottbus, Hannover 96 - Karlsruher SC, 1. FC Nürnberg - Hansa Rostock, VfL Wolfsburg - MSV weiter
  • 340 Leser
HOTELIER

Bettszenen gefilmt

Ein belgischer Hotelier hat Sexspiele seiner Gäste mit einer versteckten Kamera gefilmt. Die Polizei prüft, ob er damit untreue Eheleute zu erpressen versuchte. Der Geständige will die Bettszenen 'für sein sexuelles Vergnügen' gefilmt haben. Er hatte das Zimmer gezielt Paaren gegeben, die ihm gefielen. Das Hotel in Durbuy gilt als beliebte Adresse für weiter
  • 338 Leser
BUNDESTAG

Biberacher FDP will Metzger

Die FDP im Kreis Biberach würde dem früheren Grünen-Politiker Oswald Metzger gern zu einer Rückkehr in den Bundestag verhelfen. 'Wir sehen Schnittmengen und Metzger wäre eine große Chance für uns im Kreis', sagte der FDP-Kreisvorsitzende Oliver Lukner. 'Ein Angebot an Herrn Metzger gibt es nicht', fügte er aber an. Landeschefin Birgit Homburger hatte weiter
  • 397 Leser
TERROR

BKA warnt vor Anschlägen

Das Terrornetz Al-Kaida plant Warnungen der Sicherheitsbehörden zufolge verstärkt Anschläge in Deutschland. Die Führer im afghanisch-pakistanischen Grenzgebiet hätten entschieden, in der Bundesrepublik Anschläge zu verüben, sagte Innen-Staatssekretär August Hanning. 'Wir haben die Sorgen, dass wir nicht jede Operation verhindern können.' Kürzlich entdeckte weiter
  • 348 Leser
Musik-Spektakel

Blaumänner auf der Bühne

Der Countdown für die Show 'Blue Man Group' im Südwesten läuft: Gut zwei Wochen vor der Stuttgart-Premiere am 28. Februar haben die Proben für das Musik-Spektakel begonnen. Die ungewöhnliche Show bezeichnet der Veranstalter als 'eine Mischung aus Comedy, Musik und Kunst' - 'komisch, intelligent und optisch überwältigend'. Sie soll ein knappes halbes weiter
  • 329 Leser
FUSSBALL / Super-Sonntag mit den Hits FC Bayern gegen Werder Bremen und Dortmund gegen Schalke

Das Beste, was die Liga zu bieten hat

Am Sonntag bietet die Fußball-Bundesliga so ziemlich das Beste, was sie derzeit zu bieten hat. Tabellenführer FC Bayern München erwartet seinen ersten Verfolger Werder Bremen, und nicht nur den Westen elektrisiert das Revierderby zwischen Dortmund und Schalke. weiter
  • 307 Leser
FESTIVAL / Bildgewaltig: 'There will be blood'

Das Rennen um die Bären hat begonnen

Bereits am zweiten Tag hat die Berlinale einen großen Favoriten: Paul Thomas Andersons Epos 'There Will Be Blood', das bereits für acht Oscars nominiert ist. weiter
  • 401 Leser
FERNSEHEN / Ross Antony spendet Teil seiner Siegprämie für einen Gnadenhof bei Pforzheim

Der 'Dschungelkönig' hat ein Herz für Tiere

Dass Ratten, Schlangen und Spinnen ihn das Fürchten gelehrt haben, weiß jeder, der Ross Antony (33) in der RTL-Dschungelshow 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' erlebt hat. Jetzt zeigt der homosexuelle neue 'Dschungelkönig', dass er durchaus ein Herz für Tiere hat. weiter
  • 425 Leser
EU / Sonderabkommen ist wegen des Streits um die Zukunft des Kosovo geplatzt

Der Poker mit Serbien geht weiter

Auch nach der Wahl des serbischen Präsidenten Boris Tadic ist der Konflikt um die abtrünnige serbische Provinz Kosovo nicht einfacher geworden. Denn das Sonderabkommen zwischen Serbien und der EU liegt auf Eis. Die Europäische Union steht vor einem Dilemma. weiter
  • 354 Leser

Der Schmerz des ...

...Läufers. Der Däne Erik Refers wurde bei der Wahl der weltbesten Pressefotos des Jahres in der Kategorie Sport-Feature mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Das eindrucksvolle Bild entstand auf der Ziellinie des Kopenhagen Marathons im Mai 2007. weiter
  • 332 Leser
ALTPAPIER

Die Bayern sammeln fleißig

Die Bayern haben im vergangenen Jahr rund eine Million Tonnen wiederverwertbares Altpapier gesammelt - doppelt so viel wie vor 15 Jahren. Jeder Einwohner hat im Durchschnitt gut 83 Kilogramm Altpapier abgeliefert, berichtete Umweltstaatssekretär Marcel Huber (CSU) gestern bei der Jahresmitgliederversammlung der Initiative 'Pro Recyclingpapier'. 'Wenn weiter
  • 329 Leser
SKELETON

Die Form stimmt

Anja Huber auf Rang zwei, Florian Grassl Dritter: Die deutschen Skeleton-Piloten haben beim Weltcup-Finale in Winterberg eine glänzende Generalprobe für die Heim-WM in Altenberg hingelegt. 14 Tage vor dem Saisonhöhepunkt holten sich Kristan Bromley (Großbritannien) und Katie Uhlaender (USA) die Weltcup-Trophäen jeweils zum zweiten Mal. weiter
  • 342 Leser
DRUCKINDUSTRIE / Starkes Interesse sogar wieder für Berufe, bei denen die Hände schmutzig werden

Die fünf mageren Jahre sind vorbei

Jahrelang stand die Druckindustrie stark unter Druck: Umsatzrückgang, Stellenabbau, Firmenpleiten waren die Folge. Mit dem Wirtschaftswachstum hat die Branche 2007 die Wende geschafft. Kein Wunder: Sie lebt zum größten Teil von Werbeaufträgen. weiter
  • 395 Leser
FUSSBALL-BUNDESLIGA / Frankfurt schlägt Bielefeld 2:1

Die Hessen starten perfekt

Eintracht Frankfurt hat einen perfekten Rückrundenstart in der Fußball-Bundesliga hingelegt, der die Fans nun schon wieder vom Uefa-Cup träumen lässt. Sechs Tage nach dem 3:0 in Berlin besiegten die Hessen gestern Abend auch Arminia Bielefeld mit 2:1 (1:0) und verbesserten sich vorerst auf den siebten Tabellenplatz. Ioannis Amanatidis (37.) und Neuzugang weiter
  • 310 Leser
PARTEIEN

Die Linke legt zu

Die politische Stimmung für die CDU/CSU verschlechtert sich. Wäre am nächsten Sonntag Bundestagswahl, käme die Union laut ZDF-Politbarometer auf 41 Prozent (minus 1). Die SPD bliebe unverändert bei 30 Prozent, die FDP und die Grünen blieben unverändert bei jeweils 7 Prozent. Die Linke könnte um einen Punkt auf 10 Prozent zulegen. weiter
  • 368 Leser
BUNDESLIGA / Angriffslustige Eintracht Frankfurt

Die neue Offensive

Martin Fenin hat sich mit seinem Dreierpack-Debüt schon bezahlt gemacht, nun will es auch der Brasilianer Caio wissen. Mit 3,8 Millionen Euro ist der 21-Jährige der teuerste Neueinkauf in der Geschichte des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt. Tendenz steigend, da im Erfolgsfall weitere Zahlungen an Caios Ex-Club SE Palmeiras Sao Paulo fällig weiter
  • 332 Leser
MUSEUM / Schädel des Homo steinheimensis wird nicht zeitgemäß präsentiert

Die Urschwäbin braucht eine Verschönerung

Immer weniger Besucher in Steinheim - CDU-Stadträte wollten die Ausstellung schließen
Einem Schädel verdankt Steinheim an der Murr weltweite Bekanntheit. 75 Jahre nach der Entdeckung ist um die museale Darstellung des Urmenschen ein Streit entbrannt. Die CDU will das Haus schließen, doch die Mehrheit der Gemeinderäte wehrt sich dagegen. weiter
  • 438 Leser
NATIONALELF / Asconas Gemeinderat muckt auf

Ein Dorf und seine teuren Gäste

Mehr als 185 000 Euro will sich die Verwaltung des Tessiner Dorfs Ascona die deutsche Fußball-Nationalmannschaft kosten lassen, die in der 5300-Seelen-Gemeinde ihr EM-Quartier bezieht. Eine spezielle Beleuchtung soll es geben, einen Gala-Abend, Fußbälle und Maskottchen sowie Blumenschmuck in den deutschen Nationalfarben. Die entsprechenden Bus-Dekoration weiter
  • 279 Leser
SKISPRINGEN

Ein Duo aus Österreich top

Der Österreicher Thomas Morgenstern hat beim Skisprung-Weltcup in Liberec/Tschechien seinen zehnten Saisonsieg gefeiert und die Jagd auf den Rekord von Janne Ahonen mit zwölf Erfolgen in einem Winter fortgesetzt. Georg Späth (Oberstdorf) erreichte als einziger deutscher Athlet das Finale der besten 30 und fiel dann vom neunten auf den enttäuschenden weiter
  • 366 Leser
GASTSTÄTTENGESETZ / Gemeindetag ruft nach Reform

Ein Klo für jede Wirtschaft

Die Toiletten-Regelung in Bayerns Wirtshäusern muss nach Auffassung der Gemeinden dringend geändert werden. Es sei dem Gast nicht zu vermitteln, warum er in einer Gaststätte erst ab einer bestimmten Größe ein WC vorfindet, kritisierte der Bayerische Gemeindetag gestern. Der Entwurf für ein neues bayerisches Gaststättengesetz sieht keine Änderung der weiter
  • 256 Leser
HANDBALL

Ein Knaller im Norden

Ein deutscher Knaller eröffnet die entscheidende Phase im Kampf um die Champions-League-Krone der Handballer: Morgen empfängt die SG Flensburg-Handewitt den HSV Hamburg im Topspiel zum Hauptrundenauftakt in der Königsklasse (15 Uhr/Eurosport). Ausverkauft ist die 'Hölle Nord' längst, aus Hamburg rollt ein Zug mit 600 Fans an, und alle erwarten vom Duell weiter
  • 273 Leser
EISHOCKEY / Düsseldorf stellt Trainer-Weiche früh

Eine runde Sache mit Kreis

Als Reaktion auf die Talfahrt in der DEL setzt der achtmalige Eishockey-Meister DEG Metro Stars in der nächsten Saison auf einen neuen Trainer: Ex-Nationalspieler Harold Kreis erhält einen Zweijahresvertrag. Er kommt vom Schweizer Erstligisten ZSC Lions Zürich nach Düsseldorf und wird Lance Nethery ablösen, der seit November als Trainer und Manager weiter
  • 271 Leser
ALTENHEIM

Elf Menschen sterben

Bei einem Brand in einem Altersheim bei Bregenz sind gestern mindestens elf Menschen ums Leben gekommen. Rettungskräfte brachten 23 Personen in Sicherheit. In dem Altersheim in Egg im Bregenzerwald standen zwei Stockwerke des Gebäudes in Flammen. Wegen akuter Einsturzgefahr habe die Feuerwehr die Brandbekämpfung am Abend eingestellt. weiter
  • 434 Leser
FUSSBALL

Entscheidungen kurz vor Schluss

Durch Rückschläge kurz vor Spielende haben der 1. FC Kaiserslautern und Carl Zeiss Jena wichtige Punkte im Abstiegskampf der Zweiten Fußball-Bundesliga verpasst. Die Lauterer verloren nach einem verschossenen Foulelfmeter durch Fabian Schönheim in der Schlussphase, den 'Löwen'-Keeper Torhüter Michael Hofmann parieren konnte, und einem Gegentor in der weiter
  • 353 Leser
STAATSBESUCH

Erdogan will Lehrer schicken

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hat bei einem Austausch im Kanzleramt vorgeschlagen, in Deutschland Gymnasien zu gründen, in denen in türkischer Sprache unterrichtet wird. Die Türkei sei bereit, dafür eigens geschultes türkisches Lehrpersonal zur Verfügung zu stellen. Bundeskanzlerin Angela Merkel nahm den Vorschlag mit Skepsis weiter
  • 313 Leser
GRAMMER

Erneut Jobs gestrichen

Der Autozulieferer Grammer plant über den bereits angekündigten Personalabbau hinaus weitere Stellenstreichungen. Nun sollen auch im Bereich der Organisation rund 150 Stellen wegfallen, teilte der Konzern mit. Kündigungen seien nicht geplant. Bereits im Oktober hatte der Hersteller von Sitzen und anderer Fahrzeuginnenausstattung angekündigt, dass in weiter
  • 349 Leser
EXPORT / Auch 2007 Rekordwert erzielt

Erneut Weltmeister

Deutschland hat auch im vergangenen Jahr mehr Güter exportiert als jedes andere Land der Welt. Fast wurde die Eine-Billion-Euro-Marke geknackt. weiter
  • 359 Leser
FRANKREICH / Diesmal ohne Volksabstimmung

EU-Reformvertrag gebilligt

Nach der Nationalversammlung hat auch der französische Senat den Vertrag von Lissabon zur Reform der EU gebilligt. 265 Abgeordnete stimmten in der Nacht zum Freitag mit 'Ja', 42 waren dagegen. Präsident Nicolas Sarkozy will den Vertrag nun schnell ratifizieren. EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso begrüßte die Annahme des Reformvertrags durch weiter
  • 259 Leser
ERMITTLUNGEN / Rechnungsprüfer beanstanden Abrechnungen

Ex-Kunsthallenchef unter Betrugsverdacht

Gegen einen früheren Chef der Kunsthalle Baden-Baden wird wegen Betrugsverdachts ermittelt. 'Wir haben wegen eines Anfangsverdachts gegen den Beschuldigten ein Verfahren eingeleitet', sagte Michael Klose, der Sprecher der Staatsanwaltschaft Baden-Baden. Bei den Ermittlungen geht es um angeblich überhöhte Reisekosten-Abrechnungen, die Benutzung eines weiter
  • 293 Leser
SITZKISSEN

Falsche Häschen

Rund 1000 Sitzkissen mit gefälschten Playboy-Hasen haben Zollbeamte auf der Autobahn Salzburg-München (A 8) beschlagnahmt. Fahnder entdeckten die Kissen mit dem Bunny-Logo bei der Kontrolle eines Lasters am Irschenberg, wie das Hauptzollamt München mitteilte. Der 41 Jahre alte Fahrer hatte die Fracht hinter einer Tarnladung Textilien versteckt. weiter
  • 391 Leser
AGCO / Weltweit drittgrößter Landmaschinen-Hersteller auf Erfolgskurs

Fendt-Mutter wächst weiter stürmisch

Der US-Landmaschinenhersteller AGCO und seine deutsche Tochter Fendt wollen nach einem Rekordjahr auch 2008 vom Nachfrage-Boom in der Landwirtschaft profitieren. 'Der globale Markt für Landtechnik ist ein starker Markt', sagte AGCO-Chef Martin Richenhagen in München. Die höheren Rohstoffpreise ließen die Einkommen der Bauern wachsen, was die Investitionsbereitschaft weiter
  • 428 Leser
RUPERT NEUDECK

Fremde Federn: Unicef: Glamour statt Einsatz

Das Problem Unicef ist nicht das Problem Heide Simonis, es ist nicht das Problem einer juristisch gerechtfertigten Abrechnung. Das Problem Unicef besteht in der Deformation der UN-Agenturen, die sich in den letzten 30 Jahren zu Diplomatie-ähnlichen Weltbehörden entwickelt haben, die ganz selten noch etwas selbst tun. Unicef macht Glamour und Glanz, weiter
  • 382 Leser
Daimler-Chrysler

Gegen Trend gewachsen

Daimler hat im vergangenen Jahr in seinem Busgeschäft erneut einen Rekordabsatz erzielt. Damit habe es seine Position als 'Weltmarktführer für Omnibusse von mehr als acht Tonnen erfolgreich verteidigt', wie Harald Landmann bestätigte. Der Leiter des Bereichs Daimler-Bussbereichs, der die Marken Setra, Mercedes-Benz und Orion beinhaltet, verwies in diesem weiter
  • 369 Leser
FUSSBALL / Heute gegen Hertha BSC: Heim-Premiere 2008 für den VfB Stuttgart

Harte Worte in einer heißen Phase

Von den Profis beider Klubs werden mehr Leidenschaft und eine Trendwende erwartet
In der Heim-Tabelle der Bundesliga steht der VfB auf Platz vier, insgesamt nur auf Rang neun. Das macht die Heim-Premiere 2008 gegen Hertha BSC noch bedeutsamer. Es gibt keine Entschuldigung mehr für die zum Rückrundenstart (1:4 bei Schalke) hart kritisierte Mannschaft. weiter
  • 370 Leser
ERMITTLUNGEN / Staatsanwaltschaft erhebt Vorwürfe

Heimleiter wegen Verdachts auf sexuellen Missbrauch in Haft

Wegen des Verdachts auf sexuellen Missbrauch von sieben minderjährigen Mädchen ist der Leiter eines Kinderheims aus dem pfälzischen Ramsen verhaftet worden. Wie die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern mitteilt, soll der 40-Jährige die Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren unter anderem im Genitalbereich gewaschen und eingecremt haben. Wie der weiter
  • 321 Leser
FESTGEFAHREN

Im Schnee überlebt

Bei eisigen Temperaturen haben ein Ehepaar und sein Hund fast zwei Wochen im Auto in den verschneiten Bergen des US-Staates Utah überlebt. Sie erlitten nur leichte Erfrierungen an Händen und Füßen. 'Die Kälte war brutal', sagte Tamitha Garner (38) nach der Rettung. Sie und ihr Mann (40) waren mit ihrem Kleinlaster auf einer abgelegen Straße steckengeblieben. weiter
  • 343 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Zeit für einen Wechsel

Frühjahr 2006. Eine Frage von nationaler Brisanz beschäftigt Fußball-Deutschland wenige Monate vor der Weltmeisterschaft: Wer soll im Tor der DFB-Auswahl stehen? Oliver Kahn, bis dahin die unumstrittene Nummer eins, oder Herausforderer Jens Lehmann? Der Bayern-Keeper hatte zu Beginn des WM-Jahres nicht seine beste Phase, der Arsenal-Torhüter dagegen weiter
  • 334 Leser
GROSSBRAND / Zahl der Ermittler aufgestockt

In der Nachbarschaft wohnen drei Neonazis

Nach der Brandkatastrophe in Ludwigshafen suchen die Ermittler weiter mit Hochdruck nach der Ursache. In der Nähe des Hauses wohnen drei Rechtsextremisten. weiter
  • 232 Leser
WEST LB / Angeschlagene Bank bekommt Hilfe vom Land

Jobabbau und Garantien

Fusion mit Landesbank Hessen-Thüringen weiterhin geplant
Die EU-Kommission erwartet eine förmliche Anmeldung des Rettungspakets für die West LB. Das sagte ein Sprecher der Behörde gestern in Brüssel. Die Bank soll durch den Abbau von 1500 Stellen und Milliarden-Garantien des Landes und der Sparkassen saniert werden. weiter
  • 467 Leser
USA / Präsident George W. Bush gibt republikanischem Kandidaten indirekt Rückendeckung

John McCain hat gute Chancen im Rennen

Nachdem Mitt Romney bei den Vorwahlen aufgegeben hat, ist der Republikaner John McCain so gut wie sicher der Kandidat seiner Partei für das Weiße Haus. Diesmal fackelte John McCain nicht lange. Keine zwei Stunden war es her, dass sein schärfster Rivale Mitt Romney das Handtuch geworfen und ihn damit praktisch zum Kandidaten der Republikaner im Rennen weiter
  • 508 Leser

Junge Talente. Bei ...

...der New Yorker Modewoche führten nicht nur etablierte Designer ihre Kreationen für die kommende Herbst- und Wintersaison vor. Auch junge Talente präsentierten auf den Laufstegen ihre Ideen: Die Fotos zeigen eine Kreation des jungen US-Modemachers Zac Posen. FOTOS: AP weiter
  • 386 Leser
"PLAGIARIUS" / Nach wie vor wird dreist kopiert, vom Salzstreuer bis zum Medizinbesteck

Kaum Hemmungen beim Nachahmen

Plagiate und Raubkopien verursachen jährlich einen Schaden von etwa 30 Milliarden Euro. Etwa 50 000 Arbeitsplätze werden dadurch vernichtet, schätzen Experten. In Frankfurt wurden wieder die dreistesten Fälle ausgestellt und der Negativpreis 'Plagiarius' verliehen. weiter
  • 456 Leser
Online-Durchsuchung

Kein Schnüffeln bei Pfarrern

Bei der geplanten Online-Durchsuchung in Bayern will Innenminister Joachim Herrmann (CSU) Ärzte, Anwälte, Journalisten und Geistliche ausnehmen. Das Arzt- und Anwaltsgeheimnis, das Beichtgeheimnis und auch das Redaktionsgeheimnis blieben bei der Überarbeitung des bayerischen Verfassungsschutzgesetzes voll gewahrt, versprach Herrmann gestern bei einer weiter
  • 282 Leser
TENNIS / Im Daviscup steht es 1:1 zwischen Deutschland und Südkorea

Keine Feier wegen Mayer

Kohlschreiber bringt Gastgeber locker mit 1:0 in Führung
Nach dem ersten Tag im Davis-Cup-Match zwischen Deutschland und Südkorea in Braunschweig steht es 1:1. Nachdem Philipp Kohlschreiber zunächst An Jae-Sung mit 3:0 Sätzen bezwang, unterlag Florian Mayer im zweiten Einzel dem Koreaner Lee Hyung-Taik mit 2:3. weiter
  • 290 Leser
STADTGESTALTUNG

Keine Ruhe in Augsburg

Der Bürgerentscheid gegen den geplanten Ausbau des Augsburger Königsplatzes vom vergangenen Herbst soll durch ein Bürgerbegehren korrigiert werden. Ein Augsburger will in den kommenden Wochen 10 000 Unterschriften dafür sammeln. 'Während dem Stadtrat nach dem Bürgerentscheid rechtlich ein Jahr lang die Hände gebunden sind, kann der Bürger als Souverän weiter
  • 292 Leser
PHARMAINDUSTRIE

Keine teuren Präsente

Pharmaunternehmen dürfen Ärzten keine teuren Geschenke machen. Das besondere Vertrauensverhältnis zwischen Arzt und Patient gebietet es, dass der Mediziner bei der Verschreibung von Medikamenten sich allein von den Interessen des Kranken leiten lässt. Dies entschied die 1. Handelskammer des Landgerichts München I unter ihrem Vorsitzenden Richter Peter weiter
  • 412 Leser
HIMMELSKÖRPER

Keine Ufos, nur ein Party-Gag

Ein Party-Gag namens 'Asiatische Himmelslaternen' hat 2007 in Deutschland so viele Menschen wie noch nie in Ufo-Alarm versetzt. Das Centrale Erforschungsnetz außergewöhnlicher Himmelsphänomene bekam 440 Meldungen aus ganz Deutschland über angebliche Ufos - so viel, wie sonst nur über mehrere Jahre zusammenkommen. Allein 400 davon seien aber auf den weiter
  • 264 Leser
WEST LB

KOMMENTAR: Blanker Zynismus

Es ist also ein 'gutes Ergebnis', wie Nordrhein-Westfalens Wirtschaftsminister Helmut Linssen glaubt formulieren zu müssen, wenn 1500 Stellen gestrichen werden, um eine Bank wie die West LB wieder auf sichere Beine zu stellen, die durch eine abenteuerliche Geschäftsführung zwei Milliarden Euro versenkte. Es ist also ein 'gutes Ergebnis', dass der Steuerzahler weiter
  • 388 Leser
RUSSLAND

KOMMENTAR: Nur markige Worte

Wladimir Putin weiß, wie die Gesetze der modernen Medienwelt funktionieren. Der Satz 'Es ist bereits klar, dass in der Welt ein neues Wettrüsten entfacht worden ist', reichte in seiner ansonsten dem designierten Nachfolger gewidmeten Rede, um Meldungen über Drohungen und einen neuen Kalten Krieg um die Welt zu schicken. Tatsächlich sagte der russische weiter
  • 295 Leser
SOZIALLEISTUNGEN

KOMMENTAR: Profit für die Partei

Hartz-IV-Empfänger zu sein ist zu einem modernen Kainsmal geworden: Wer auf diese Sozialleistung angewiesen ist, der ist wirklich arm. Daher ist es sinnvoll, die Zahl der Bezieher möglichst zu verringern - etwa mit der Erhöhung des Wohngelds, das seit 2001 unverändert ist, oder der Zahlung des Kinderzuschlags an einen größeren Personenkreis. Zu einem weiter
  • 362 Leser
ALTERSHEIME

Kontakt zu Sex-Profis

In vielen dänischen Altersheimen stellt das Personal für die Bewohner Kontakt zu Prostituierten her. Eine Umfrage ergab, dass diese Praxis 'in einer Reihe von Kommunen' üblich ist. 'Dabei geht es meistens gar nicht um Geschlechtsverkehr', sagt Sexualwissenschaftlerin Judith Rosenkrantz. Vielmehr bestehe 'vor allem der Wunsch nach Zärtlichkeit'. weiter
  • 2007 Leser
MILITÄR / Sicherheitskonferenz diskutiert über Selbstverständnis der Allianz

Kritische Fragen an die Nato

Debatte über Afghanistan-Engagement schwelt weiter
US-Verteidigungsminister Gates und sein deutscher Kollege Jung bemühen sich um Entspannung. Doch der Streit über deutsche Truppen für den Süden Afghanistans ist damit nicht vom Tisch. Er bestimmt auch die Sicherheitskonferenz in München, die gestern begann. Der Streit in der Nato über eine gerechte Lastenverteilung beim Kampfeinsatz in Afghanistan wird weiter
  • 265 Leser

KURZ UND BÜNDIG

80-Jährige rammt fünf Autos Fünf Autos und einen Gartenzaun hat eine 80 Jahre alte Autofahrerin in Freiburg bei einem Einparkversuch gerammt. Ein Fahrzeug sei von der alten Dame gleich zweimal angefahren worden, teilte die Polizei gestern mit. Verletzt wurde niemand. Nach den Crashs geriet die Autofahrerin in Panik und fuhr über einen Gehweg, wo sie weiter
  • 377 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ölpreis legt zu Der Ölpreis hat gestern wieder zugelegt. Im elektronischen Handel an der New Yorker Rohstoffbörse kletterte die Notierung für US-Leichtöl zwischenzeitlich um 64 Cent auf 88,75 Dollar je Barrel (159 Liter). Das für Europa wichtige Nordsee-Öl der Sorte Brent verteuerte sich auf etwa 89 Dollar je Fass. Kritik am französischen Defizit Im weiter
  • 399 Leser
ÜBERWACHUNG

LEITARTIKEL: Spirale der Angst

Wegsperren - und zwar für immer. So wie Ex-Kanzler Gerhard Schröder (SPD) den Umgang mit gefährlichen Straftätern empfahl, hat es seither niemand mehr formuliert. Doch der Populismus, der darin liegt, greift um sich: Datenschutz ist Täterschutz - und hat zugunsten der Sicherheit zurückzustehen. Und der Staat kann diese schaffen, so man ihn von den Fesseln weiter
  • 270 Leser
SPIELWAREN / Die Sorgen der Eltern um die Zukunftschancen ihres Nachwuchses kurbeln das Geschäft an

Lernspiel-Boom mit Schattenseiten

Hirnforscher Manfred Spitzer warnt : Mit Bildschirmmedien blockieren sich die Kinder selbst
Spielend lernen, heißt der große Trend in der Spielwarenbranche. Seit der ersten Pisa-Studie bescheren besorgte Eltern den Lernspielzeug-Herstellern einen Boom. Doch der hat Schattenseiten, warnen Experten mit Blick auf Lerncomputer und Bildschirmmedien. weiter
  • 950 Leser

Leute im Blick

Cher Die amerikanische Sängerin Cher (61) will ihr einstiges Versprechen, nie wieder aufzutreten, in diesem Jahr brechen. Cher wird ab Mai drei Jahre lang in Las Vegas (US-Staat Nevada) auf der Bühne stehen, berichtet der Internetdienst 'E-Online'. Sie werde im Hotel Caesars Palace vier Abende pro Woche auftreten, hieß es. 'Ich bin wieder da und werde weiter
  • 390 Leser
BASKETBALL

Ludwigsburg weiter

Die Basketballer von ENBW Ludwigsburg haben das Bundesliga-Duell im Pokal-Achtelfinale gegen Science City Jena für sich entschieden. Der Vorjahresdritte setzte sich mit 85:77 (39:33) durch und hat damit weiter alle Chancen auf die erneute Teilnahme am Final-Four-Turnier. Die Entscheidung um den Pokal fällt am 3. und 4. Mai in Hamburg. weiter
  • 478 Leser
SOZIALES / Reform des Wohngeldes lässt noch auf sich warten

Mehr Kinder sollen Zuschlag erhalten

Die Reform des Kinderzuschlags soll am 1. Oktober in Kraft treten. So sollen weitere 150 000 Kinder diese Hilfe von bis zu 140 Euro im Monat erhalten, kündigte eine Sprecherin der Familienministerin Ursula von der Leyen (CDU) an. Die dafür erforderlichen 200 Millionen Euro im Jahr hat Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) bereits im Bundeshaushalt eingeplant. weiter
  • 292 Leser
ZEISS / Lieferant wird früh in Entscheidungen einbezogen

Mehr Zusammenarbeit mit Japan

Die Halbleiter-Tochter des Elektronik- und Optikspezialisten Carl Zeiss, die SMT AG, will künftig noch enger mit dem japanischen Lieferanten für Optikmaterialien, Asahi Glass Corporation, zusammenarbeiten. Asahi werde in Prozesse und Entwicklungen sowie in Diskussionen zur Markt- und Technologieentwicklung einbezogen, teilte Carl Zeiss SMT gestern mit. weiter
  • 442 Leser
KONJUNKTUR / US-Kongress verabschiedet Steuerrückzahlungen

Milliardenprogramm im Eiltempo zugestimmt

Der US-Kongress hat im Rekordtempo das Milliarden-Konjunkturprogramm zur Ankurbelung der angeschlagenen Wirtschaft des Landes verabschiedet. Nach lediglich zweiwöchigen Beratungen billigten Senat und Abgeordnetenhaus das Paket mit einem Gesamtvolumen von 168 Mrd. Dollar (116 Mrd. EUR). Der weitaus größte Teil davon, 152 Mrd. Dollar, soll innerhalb weniger weiter
  • 398 Leser
FEINSTAUB / Stuttgarter Internet-Angebot ist gefragt

Mit einem Klick zur neuen Plakette

Noch drei Wochen, dann machen die Region Stuttgart und Städte wie Mannheim und Tübingen dicht: Wer dann keine Feinstaubplakette an seinem Auto hat - egal ob Diesel oder Benziner - riskiert 40 Euro Bußgeld und einen Punkt in der Verkehrssünderkartei. weiter
  • 454 Leser
BILDUNG / Protestaktion gegen Rektorin

Mit Eskorte zurück an die Schule

Mit einer Protestaktion wollen Eltern und Schüler die Rückkehr einer Rektorin in Pforzheim-Büchenbronn verhindern. Die Pädagogin wird mit einer Eskorte kommen. weiter
  • 1140 Leser
PREMIERE / Im deutschen Nationalepos wird das dramatische Märchen freigelegt

Mit skurrilem Charme in den Abgrund

Das Theater Ulm zeigt Hebbels 'Nibelungen' als Maskenspiel
Eine graue Gruselburg in bedenklicher Schieflage, darin agiert das Ensemble knöcheltief im Wasser mit überlebensgroßen Maskenköpfen als die Nibelungen. Als märchenhaftes Figurentheater erzählt Andreas von Studnitz in Ulm aus Hebbels Drama nur den Sagenstoff. Das hat was. weiter
  • 449 Leser
TÖTUNG / Schreckliche Familientragödie

Mutter ertränkt zwei ihrer Kinder

35-Jährige leidet an Depressionen
In Gersthofen bei Augsburg hat eine fünffache Mutter ihre beiden jüngsten Kinder in der Badewanne ertränkt. Die Frau ist psychisch krank. Sie leidet an Depressionen. weiter
  • 350 Leser

Na sowas . . .

Um Steuern zu sparen, hat ein Fahrzeughalter seine Luxuslimousine zum Oldtimer gemacht. Der 56-Jährige aus Potsdam (Brandenburg) hatte den 1989 erstmals zugelassenen Wagen altern lassen, indem er Typenschild und Kennzeichen eines von ihm bereits als Oldtimer zugelassenen Fahrzeugs ummontierte. Gegen den Halter wird nun ermittelt. weiter
  • 431 Leser
LUFTHANSA

Nachtflüge vor Gericht

Die Lufthansa klagt gegen die geplanten Nachtflugbeschränkungen am Frankfurter Flughafen. Die Klage sei gestern bei Gericht eingereicht worden, sagte ein Lufthansa-Sprecher. Die Fluggesellschaft beansprucht für sich und ihre Tochter Lufthansa Cargo 41 Nachtflüge. Im Planfeststellungsbeschluss für den Flughafenausbau sind lediglich 17 Flüge zwischen weiter
  • 336 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Wieder mehr Asylanträge Nach monatelangem Rückgang der Asylbewerberzahlen hat sich der Trend wieder umgekehrt. Im Januar stieg die Zahl der Erstanträge gegenüber Dezember um 89,5 Prozent auf 2397 empor, teilte das Bundesinnenministerium mit. Gegenüber dem Januar des Vorjahrs betrug der Anstieg 44,1 Prozent. Das Ministerium erklärte dies vor allem durch weiter
  • 280 Leser
EURO

Nicht erholt

Der Euro hat sich gestern nicht von seinen deutlichen Vortagsverlusten erholen können und weiter unter 1,45 US-Dollar notiert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,4513 (Vortag: 1,4569) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,6890 (0,6864) EUR. Zum Schweizer Franken legte die EZB den Kurs für 1 EUR auf 1,6014 (1,5985) weiter
  • 349 Leser
TIERE / Labrador-Mischling macht sich aus dem Staub

Ohne Frauchen im Zug unterwegs

Für eine Bahnfahrt ohne sein 'Frauchen' hat sich in Hechingen (Zollernalbkreis) ein Hund entschieden. Der Labrador-Mischling sei am Donnerstagabend im Bahnhof Hechingen kurz vor Abfahrt in einen Zug gesprungen, teilte die Polizei am Freitag mit. Die verblüffte Halterin habe ihrem Tier nicht folgen können. Eine Station später verließ der Hund den Zug weiter
  • 253 Leser
Ski Alpin

Ordentlicher Auftritt

Maria Riesch hat im Abschlusstraining für die heutige Weltcup-Abfahrt im italienischen Sestriere eine gute Leistung gezeigt. Die Partenkirchenerin kam auf der Männer-Strecke der Olympischen Spiele 2006 in Turin gestern auf den 14. Rang. Bestzeit fuhr Lindsey Vonn (1:39,66 Min.). Riesch hatte auf ihre US-Freundin einen Rückstand von 1,34 Sekunden. weiter
  • 358 Leser
afrika-cup

Pfister: Erst Titel, dann US-Coach?

Kamerun und die Ägypter, die das Star-Ensemble der Elfenbeinküste mit 4:1 (1:0) entzauberten, bestreiten morgen (18 Uhr/Eurosport) das Finale um den Afrika-Cup. weiter
  • 364 Leser

Pressefoto des Jahres. ...

...Ein in Afghanistan aufgenommenes Bild eines US-Soldaten ist als bestes Pressefoto des Jahres 2007 ausgezeichnet worden. Das Bild des britischen Fotografen Tim Hetherington 'zeigt die Erschöpfung eines Mannes und die Erschöpfung einer Nation', sagte der Jury-Vorsitzende Gary Knight. weiter
  • 361 Leser
RÜSTUNG / Scharfe Töne aus Russland

Putin droht Vergeltung an

Präsident will neue Waffensysteme - Mehr Reformen in der Wirtschaft angemahnt
Russlands Präsident Putin donnerte gestern gegen den Westen. Der treibe sein Land in die Enge. Deshalb plädiert der Kreml-Chef für eine weitere Aufrüstung. Drei Wochen vor der Präsidentenwahl in Russland hat der scheidende Amtsinhaber Wladimir Putin eine neue Rüstungsstrategie für sein Land bis 2020 angekündigt. 'In den nächsten Jahren soll die Produktion weiter
  • 312 Leser
G 8 / Kultusminister bremst Oettinger

Rau gegen Kürzungen bei Chemie und Physik

Kultusminister Helmut Rau ist zu Reformen beim achtjährigen Gymnasium bereit. Am naturwissenschaftlichen Unterricht will er allerdings nicht streichen. weiter
  • 302 Leser
GESELLSCHAFT / Nachnamen sind nicht immer ein Segen

Richter Henker nimmt es locker

Erst gab es nur Vornamen, dann kamen die Nachnamen dazu, als immer mehr Menschen zu bezeichnen waren. Für manche ist der Nachname kein Segen. weiter
  • 309 Leser
GROSSBRITANNIEN / Erzbischof will Teile des islamischen Rechts übernehmen

Scharia für England

Der Erzbischof von Canterbury plädiert für die Anerkennung muslimischer Rechtsnormen in England. Die Empörung ist groß, vor allem in den Boulevard-Blättern. weiter
  • 324 Leser
NPD / Partei kommt möglicherweise in Finanznot

Schatzmeister: Es floss Geld

Der wegen Untreue-Vorwürfen festgenommene NPD- Schatzmeister Erwin Kemna hat zugegeben, dass an ihn Geld aus der Parteikasse geflossen ist. Der 57-Jährige habe beteuert, es handele sich um Rückzahlungen von Darlehen, die er - oder Dritte über ihn - der NPD gewährt hätten, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Münster, Wolfgang Schweer. Die Staatsanwaltschaft weiter
  • 348 Leser
DINKELACKER / Umsatzwachstum von 18 Prozent

Schuhmanufaktur will Maßanfertigung ausbauen

Die älteste baden-württembergische Schuhmanufaktur, Heinrich Dinkelacker, hat im Geschäftsjahr 2007 ihren Umsatz im Jahresvergleich um mehr als 18 Prozent auf 1,9 Mio. EUR gesteigert. Wie Dinkelacker in Bietigheim-Bissingen (Kreis Ludwigsburg) mitteilte, wurden im vergangenen Jahr 7500 (2006: 7000) Paar Dinkelacker-Schuhe in der eigenen Manufaktur in weiter
  • 405 Leser
AFRIKA

Schulbau als Zeichen für die Zukunft

Bundespräsident Horst Köhler (CDU) ist auf seiner fünften Reise in Afrika. Mit Ruanda und Uganda besucht er zwei Länder mit schlimmer Vergangenheit. weiter
  • 279 Leser
RÄUBERBANDE / Supermärkte und Tankstellen überfallen

Sieben Verdächtige in Haft

Eine Diebesbande ist im Raum Tuttlingen aufgeflogen. Sieben Männer im Alter von 18 bis 22 Jahren seien wegen schweren Raubs verhaftet worden, teilte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Rottweil am Freitag in Tuttlingen mit. Sechs sitzen hinter Gittern. Ein Haftbefehl wurde gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt. Die jungen Männer stehen im Verdacht, seit weiter
  • 312 Leser
LANDRAT / Wahlausgang im Landkreis Fürth nach Pauli-Verzicht offener denn je

SPD-Kandidat wittert jetzt Morgenluft

Mehr als 30 Jahre lang war der Landkreis Fürth eine Domäne der SPD. Bis die junge CSU-Kandidatin Gabriele Pauli vor 18 Jahren den Sozialdemokraten den Landratsposten wegschnappte. Nach ihrem Verzicht auf eine weitere Kandidatur keimen wieder Hoffnungen bei der SPD. weiter
  • 447 Leser

SPD: Landrätin Pauli soll erst ab 62 Jahren Pension beziehen

Die im Mai aus dem Amt scheidende Fürther Landrätin Gabriele Pauli soll nach Vorstellungen der SPD-Fraktion erst im Alter von 62 Jahren ihre Pension beziehen. Einen entsprechenden Antrag haben die Sozialdemokraten gestern im Kreistag eingereicht. Die frühere CSU-Rebellin müsste damit noch rund zwölf Jahre auf ihre Versorgungsbezüge warten. Pauli hatte weiter
  • 267 Leser

Starkes Wachstum

Der klassische deutsche Spielwarenmarkt wuchs 2007 um 1 Prozent auf 2,2 Mrd. EUR. Nach Angaben des Marktforschungsinstituts Eurotoys war Lernspielzeug der Bereich, der mit Abstand am stärksten wuchs. Absolute Zahlen zu Teilmärkten nennt Eurotoys nicht. Im deutschsprachigen Raum stehen nicht-elektronische Varianten hoch im Kurs, wie Experimentierkästen weiter
  • 346 Leser
SIEMENS

Strafzahlung verweigert

Die norwegische Siemens-Tochter Siemens Business Services (SBS) will ein von den Osloer Behörden verhängtes Bußgeld für zu hohe Rechnungen, die in betrügerischer Absicht ausgestellt worden sein sollen, nicht zahlen. Wie ein SBS-Sprecher mitteilte, seien die um umgerechnet 9,4 Mio. EUR überhöhten Rechnungen für Lieferungen an Norwegens Militär 'nicht weiter
  • 415 Leser

Telegramme

Fussball: Fifa-Präsident Sepp Blatter hat die europäischen Spitzenvereine aufgefordert, Spieler für Olympia 2008 abzustellen, auch wenn das Reglement nicht eindeutig ist. Fussball: Skandal in Thailand. Ein komplettes Drittliga-Team hat einen Schiedsrichter nach einem Spiel zusammengeschlagen und schwer verletzt. Vorausgegangen waren drei Rote Karten. weiter
  • 234 Leser
TELEFONAKTION / Gesunde Venen - gesunde Beine

Thrombose-Risiko bei Fernreisen

Bewegungsmangel, beengtes Sitzen, trockene Luft: Auf Langstreckenflügen steigt das Thrombose-Risiko. Gesunde Venen - darum geht es bei unserer Telefonaktion. weiter
  • 482 Leser
BLUTTAT

Todesschüsse im Stadtrat

Ein Bewaffneter hat bei einer Stadtratssitzung in Kirkwood bei St. Louis (US-Staat Missouri) fünf Menschen erschossen und zwei verletzt. Der Mann wurde von der Polizei getötet. Der Täter hatte vor dem Rathaus der 27 000 Einwohner zählenden Stadt zunächst einen Polizisten erschossen. Dann stürmte er in das Gebäude, in dem gerade die Sitzung des Stadtrates weiter
  • 287 Leser
BUNDESLIGA

Trend spricht für Leverkusen

Heimlich, still und leise hat sich Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen zu einem Champions-League-Anwärter gemausert. Mit einem Heimsieg des Tabellendritten heute gegen den punktgleichen Hamburger SV könnte das Team von Trainer Michael Skibbe seinen Höhenflug mit zuletzt sechs Erfolgen in sieben Spielen fortsetzen. Bei den seit vier Bundesliga-Partien weiter
  • 322 Leser
GASTRONOMIE

Trend zur Regional-Küche

Regionale Spezialitäten stehen im Mittelpunkt der Fachmesse für Hotellerie und Gastronomie Intergastra in Stuttgart. 'Wir beobachten einen klaren Trend zur regionalen Küche', sagte Peter Schmid, Präsident des Hotel- und Gaststättenverbands (Dehoga) Baden-Württemberg. In der globalisierten Welt würden sich immer mehr Menschen auf regionale Werte zurückbesinnen. weiter
  • 371 Leser
BASKETBALL

Ulm im Pokal weiter

Die Basketballer von ENBW Ludwigsburg haben das Bundesliga-Duell im Pokal-Achtelfinale gegen Science City Jena für sich entschieden. Der Vorjahresdritte setzte sich mit 85:77 (39:33) durch. Gestern zog Ratiopharm Ulm nach. Das Team von Coach Mike Taylor schlug den BBL-Konkurrenten Paderborn vor 2000 Zuschauern in der Kuhberghalle mit 82:79. weiter
  • 354 Leser
LITERATUR / Als 16-Jähriger unter dem Pseudonym 'Berthold Eugen' geschrieben

Unbekannter Brecht-Text in Augsburg entdeckt

Ein Augsburger Literaturforscher ist auf einen bislang unbekannten Text des Schriftstellers Bertolt Brecht(1889-1956) gestoßen. Es handle sich um einen sehr frühen Beitrag Brechts, den er kurz nach dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges 1914 verfasst hatte, sagte Jürgen Hillesheim, Leiter der städtischen Brecht-Forschungsstelle gestern in Augsburg bei weiter
  • 363 Leser
KINDERHILFSWERK

Unicef-Chef tritt zurück

In der Vertrauenskrise bei Unicef hat sich der umstrittene Geschäftsführer Dietrich Garlichs dem öffentlichen Druck gebeugt und ist zurückgetreten. Eine Unicef-Sprecherin in Köln bestätigte einen entsprechenden Bericht der 'Frankfurter Allgemeinen Zeitung'. Garlichs habe sein Amt zur Verfügung gestellt. Er zog damit die Konsequenzen aus monatelangen weiter
  • 245 Leser
ÖFFENTLICHER DIENST / Gewerkschaft dringt auf besseres Angebot

Verdi droht mit Warnstreik

Freiburger OB Salomon warnt vor zu hohem Tarifabschluss
Die Gewerkschaft Verdi erwartet bei den Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst ein verbessertes Angebot der Arbeitgeber. Andernfalls werde es zu Protesten und Warnstreiks kommen. Die Arbeitgeberseite hofft auf eine friedliche Lösung des Konflikts. weiter
  • 378 Leser
NICHTRAUCHERSCHUTZ / Ein ganzer Katalog von Fragen zum Verbot in der Gastronomie

Verfassungsrichter fordern Aufklärung

Ist das Nichtraucherschutzgesetz des Landes verfassungsfest? Das Bundesverfassungsgericht hat jetzt ungewöhnlich detaillierte Fragen an die Landesregierung gestellt. weiter
  • 384 Leser

Viel Betrieb am ...

...Morgenhimmel. Schon am frühen Morgen haben etliche Flugzeuge unweit von Rottenburg (Kreis Tübingen) ihre Spuren am Himmel hinterlassen. Die sichtbaren 'Luftstraßen' entstehen aus der Kondensation von Wasserdampf an den Rußteilchen der Triebwerksabgase. weiter
  • 404 Leser
NORDSEEKÜSTE

Viele verölte Seevögel

Die Zahl der verölten Seevögel an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste ist nach Schätzungen des Deutschen Tierschutzbundes vermutlich weit höher als bisher gedacht. Gezählt wurden mehr als 1000, betroffen seien vermutlich bis zu 10 000 Tiere, sagte der Präsident des Deutschen Tierschutzbundes, Wolfgang Apel, in Kappeln. Unterdessen suchen die Behörden weiter
  • 336 Leser

Vier große Namensfelder

Laut Namensforscher Prof. Jürgen Udolph von der Uni Leipzig hat es früher nur Vornamen gegeben. Das habe mit Beginn des 11. Jahrhunderts nicht mehr ausgereicht, als die Menschen immer mehr und immer mobiler wurden. 'Wenn ein Reisender nach Karl fragte, bekam er zu hören, ob er Karl den Lahmen, Karl den Bauern oder Karl den Schmied meine.' Es gebe vier weiter
  • 316 Leser
SKI ALPIN / Im Weltcup-Slalom von Garmisch-Partenkirchen ruhen alle Hoffnungen auf Felix Neureuther

Vogl und das Pfeifen im Stangen-Walde

Tiefblauer Himmel, schneeweiße Berge: Die Postkarten-Idylle rund um Garmisch-Partenkirchen könnte kaum dazu verleiten, jemanden abzustempeln. Dennoch: Beim heutigen Slalom wird Alois Vogl fehlen, die deutschen Hoffnungen ruhen einzig auf Felix Neureuther. weiter
  • 394 Leser
KUNSTRAUB

Von den Picassos fehlt jede Spur

Einen Tag nach dem spektakulären Kunstraub zweier Picasso-Gemälde in der Schweiz fehlt von den aus Hannover stammenden Werken trotz internationaler Fahndung noch jede Spur, wie ein Sprecher der zuständigen Kantonspolizei Schwyz gestern sagte. Auch blieb unklar, ob es sich um einen Einzeltäter oder eine Bande gehandelt hat und wie sie in das Museum gelangt weiter
  • 322 Leser
SKILANGLÄUFER

Von Lawine getötet

Ein seit Sonntag in Reit im Winkl (Landkreis Traunstein) vermisster Skilangläufer ist bei einem Lawinenunglück ums Leben gekommen. Die alpine Einsatzgruppe der Polizei konnte den 57 Jahre alten Mann aus Wasserburg a. Inn gestern nur noch tot aus einem Lawinenkegel bergen. Der Fundort der Leiche liege abseits der üblichen Loipen. weiter
  • 412 Leser

Vor zwei Jahren wurde um längere Arbeitszeiten gestritten

Beim letzten großen Streik im öffentlichen Dienst in Baden-Württemberg haben Beschäftigte der Kommunen vom 6. Februar 2006 an zwei Monate Rathäuser, Müllabfuhr und Kindergärten lahmgelegt. Die Kündigung der Wochenarbeitszeitregelung im Tarifvertrag durch die Arbeitgeber hatte den Konflikt ausgelöst. Anfang April einigten sich die Tarifparteien auf ein weiter
  • 258 Leser
IG Metall

Warnstreiks in zehn Städten

Im Tarifstreit der westdeutschen Stahlindustrie haben sich gestern 5300 Beschäftigte in zehn Städten an Warnstreiks beteiligt. Die meisten Teilnehmer zählte die IG Metall nach eigenen Angaben mit je 1500 in Bochum und Mülheim. Weitere Streiks mit bis zu vierstündigen Arbeitsniederlegungen gab es unter anderem in Gelsenkirchen, Essen, Osnabrück, Peine weiter
  • 323 Leser
G 8 / Auch in Bayern werden Lehrpläne entschlackt Gymnasiasten sollen

Weniger pauken

Der baden-württembergische Kultusminister Rau ist zu Reformen beim achtjährigen Gymnasium bereit. Auch in Bayern sollen die Lehrpläne entrümpelt werden. weiter
  • 299 Leser
LANDESREGIERUNG

Wieder geht Kulturgut baden

Das Adelshaus Waldburg-Wolfegg hat sein berühmtes Mittelalterliches Hausbuch nach gescheiterten Verhandlungen mit dem Land verkauft. Die Handschrift aus dem 15. Jahrhundert sei 2006 vergeblich dem Land zum Kauf oder Tausch angeboten worden, teilte der Leiter der Fürstlichen Kunstsammlung, Bernd Mayer, mit. Das Wissenschaftsministerium bestätigte das. weiter
  • 285 Leser
FINANZSKANDAL

Wohl doch ein Komplize

Im Spekulationsskandal bei der Société Générale hat die Polizei einen mutmaßlichen Komplizen Jérôme Kerviels festgenommen. Dies bestätigte ein Justizsprecher gestern. Es handle sich um einen Aktienhändler einer SocGen-Tochtergesellschaft. Der Mann sei bereits am Donnerstag verhört worden und befinde sich in Untersuchungshaft. Die Zeitung 'Le Monde' weiter
  • 381 Leser
PATIENTEN

Zeitgefühl häufig falsch

Hausärzte nehmen sich in der Regel mehr Zeit für das Gespräch, als ihre Patienten glauben. Laut einer Studie schätzt nur jeder dritte die Dauer des Arztkontaktes richtig ein, in mehr als der Hälfte aller Fälle dauerte das Gespräch sogar länger, als die Patienten vorausgesagt hatten, wie der Mediziner Wolfgang Himmel in der 'Deutschen Medizinischen Wochenschrift' weiter
  • 329 Leser
FRIEDENSFEST / Zu viel Geld für Spendenwerber?

Zoff um hohe Provisionen

CSU attackiert grüne Kulturreferentin
Alles Wahlkampf? Die CSU wirft der grünen Augsburger Kulturbürgermeisterin Verschwendung rund um das Friedensfest 2005 vor. Diese weist die Vorwürfe zurück. weiter
  • 233 Leser
AKTIENMÄRKTE

Zunehmende Nervosität

Die Börsensitzung zum Wochenschluss war von großer Nervosität bestimmt. Der Leitindex Dax erreichte am Vormittag einen Höchststand von 6851 Punkten, um dann am Nachmittag bis 6709 Punkte zu fallen. Im weiteren Verlauf konnten die Kurse dann zum Teil wieder deutlich erholen. Gefragt waren die Aktien von MAN, die in der Spitze gut 2 Prozent zulegen konnten. weiter
  • 361 Leser

Zur Person: Souverän und spontan

Seit sieben Jahren leitet Dieter Kosslick die Berlinale. Das Ziel, die Filmjugend zu fördern und dem deutschen Film eine größere Plattform zu bieten, hat er erreicht. weiter
  • 294 Leser
JUGENDBANDE

Zwei Schläger festgenommen

Zwei weitere Mitglieder der gewalttätigen Jugendbande 'Wimpfener Terror-Team' sitzen im Gefängnis. Gegen einen 17-jährigen Bosnier wurde jetzt Haftbefehl erlassen wegen gefährlicher Körperverletzung, nachdem er in drei Fällen auf wehrlos am Boden liegende Opfer eingetreten haben soll. Außerdem habe er eine junge Frau mit der Faust traktiert, heißt es weiter
  • 383 Leser