Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 12. März 2008

anzeigen

Regional (87)

POLIZEIBERICHT Umgestürzter Baum am Mittwochnachmittag

Himmlinger Steige gesperrt

Die Himmlinger Steige zwischen Aalen und Waldhausen ist gesperrt. Polizeisprecher John Brauer sagt auf Anfrage der Schwäbischen Post, mindestens ein Baum, eventuell auch mehrere Bäume, seien aufgrund des Sturms über die Fahrbahn gefallen. Die Arbeiten zu deren Beseitigung seien gegen 16 Uhr aufgenommen worden. Wie lange die Straße im Bereich zwischen weiter
  • 377 Leser

Ordnung in der Raucherabteilung

Freitag Abend gegen 22 Uhr im Aalener Kneipenviertel. Reichsstädter Café, erstes Geschoss. Grauer Nebel umwabert die Besucher. Wenige Monate nachdem das Rauchverbot in Kraft getreten ist, haben die Inhaber des Cafés das Unangenehme mit dem Nützlichen verbunden, haben kurzerhand ihr damaliges Wohnzimmer in der ersten Etage umfunktioniert in ein separates weiter
  • 235 Leser

Lob für die Jugendarbeit der Stadtkapelle

Hauptversammlung wählte Vorstandschaft neu – Mitgliedsbeiträge werden leicht erhöht
Vorstandswahlen und eine moderate Erhöhung der Mitgliedsbeiträge standen auf der Tagesordnung der Hauptversammlung, die die Stadtkapelle Lauchheim im „Roten Ochsen“ abhielt. weiter
  • 377 Leser
Kurz und Bündig
Seniorentreff Alfons Kinzler bittet beim Senioren- Treff Neresheim am 13. März, 14 Uhr im Katholischen Gemeindezentrum mittels Postkarten zur Reise in die Vergangenheit des Härtsfelds. weiter
  • 102 Leser
Kurz und Bündig
Starkbierfest Von Freitag, 14. bis Sonntag, 16. März, veranstalten die Sportfreunde Dorfmerkingen in der Turn- und Festhalle ihr Starkbierfest. Am Samstag unterhalten die „Original Härtsfelder Musikanten“. weiter
  • 141 Leser
Kurz und Bündig
Städtepartnerschaft Der Verein für Städtepartnerschaft hat seine Jahreshauptversammlung, wie bereits berichtet, verschoben: Sie findet nun am Donnerstag, 20. März, um 19.30 Uhr statt. Durch einen Übermittlungsfehler wurde in der gestrigen Schwäpo-Ausgabe ein falscher Versammlungsort genannt. Richtig ist: Der Verein tagt im Bürgersaal. weiter
  • 236 Leser

Saisonstart der Asthmatherapie

Tiefer Stollen sehr begehrt
Die Saison hat begonnen. Gestern sind die ersten Patienten zur Asthmatherapie in den „Tiefen Stollen“ eingefahren. Kurgeschäftsführer Karl Troßbach und der Therapie-Gründer, Dr. Walter Kupferschmid, freuen sich über das anhaltend starke Interesse. weiter
  • 249 Leser

Fünfköpfiges Vorstandsteam führt KAB

Trotz intensiver Bemühungen konnte niemand für das Amt des Vorsitzenden gewonnen werden
Vorstand und Mitglieder der KAB Flochberg trafen sich zur Jahreshauptversammlung. Dieses Jahr standen Neuwahlen an. Da sich trotz intensiver Bemühungen niemand für das Amt als Vorsitzender zur Wahl stellte, wurde vorgeschlagen, ein Vorstandsteam zu bilden. weiter
  • 171 Leser

Weiteres Urnengrabfeld

Oberdorfer Ortschaftsrat berät auch über die Küche in der Turnhalle
Erstmals tagte der Ortschaftsrat in Oberdorf mit großer „ Medienshow“ wie es Ortsvorsteher Martin Stempfle titulierte. Neben dem neuen Schrank mit der historischen Feuerwehrfahne blieb noch genügend Platz für die Projektionsfläche der aktuellen Themen, wie Gestaltung des neuen Urnengrabfeldes auf dem Friedhof und Renovierung der Turnhallenküche. weiter
  • 164 Leser
Wir gratulieren
Aalen. Ruth Rösner, Caroline-Fürgang-Str. 12, zum 80. Geburtstag.Oberkochen. Edgar Föll, Am Holunderrain 16, zum 77., und Rosa Grupp, Kapellensteige 4, zum 86. Geburtstag.Abtsgmünd-Hohenstadt. Georg Weller, Zeis 2, zum 75. Geburtstag.Adelmannsfelden. Anni Ultsch, Eichenstr. 23, zum 80. Geburtstag.Rainau-Dalkingen. Franziska Vatter zum 88. Geburtstag.Rosenberg-Hinterbrand. weiter
  • 131 Leser
Kurz und Bündig
Liederkranz Trochtelfingen Der Liederkranz Trochtelfingen 1868 veranstaltet am Freitag, 14. März, um 20 Uhr im Gasthaus „Zum Adler“ seine Jahreshauptversammlung. weiter
  • 192 Leser
Kurz und Bündig
Jagdgenossenschaft Flochberg Die Jagdgenossenschaft Flochberg lädt zur Jahreshauptversammlung am Freitag, 14. März, um 20 Uhr in der Rohrbachmühle die Jagdgenossen von Flochberg, Härtsfeldhausen und Dorfen ein. weiter
  • 197 Leser
Kurz und Bündig
Kolpingsfamilie Bopfingen Am Samstag, 15. März, um 19.30 Uhr findet im katholischen Gemeindehaus die diesjährige Jahreshauptversammlung der Kolpingsfamilie Bopfingen statt. Anträge und Vorschläge sind bis spätestens Dienstag, 11. März, einzureichen. weiter
  • 197 Leser
Kurz und Bündig
Sportverein Kerkingen Der Sportverein und der Förderverein Kerkingen laden am Samstag, 15. März, um 20 Uhr zur Generalversammlung des Sportvereins in SVK-Heim ein. Anschließend wird die Generalversammlung des Fördervereins abgehalten. weiter
  • 204 Leser

Grünes Licht für Golfplatz Welland

aalen/essingen Grünes Licht für den Golfplatz Welland bei Mögglingen gestern im gemeinsamen Ausschuss von Aalen, Essingen und Hüttlingen. Ohne größere Diskussion wurde das Vorhaben durchgewunken, der Flächennutzungsplan im Bereich der Gemeinde Essingen wurde geändert. Nachdem der Plan öffentlich ausgelegt wurde, sind keine Stellungnahmen eingegangen, weiter
  • 274 Leser

Vortrag über Depressionen

Ellwangen Depressionen stehen im Mittelpunkt eines Vortrags, den der Katholische Frauenbund Ellwangen am Donnerstg, 13. März, um 19.30 Uhr, im Jeningenheim veranstaltet. Referent ist Rudolf Salenbauch, Psychologischer Psychotherapeut und Leiter der Ökumenischen Psychologischen Beratungsstelle in Aalen. Eine offene Diskussion mit konkreten Fragen soll weiter
  • 479 Leser

Bürgermeister in Saint Lô bestätigt

Saint Lô Bei den französischen Kommunalwahlen ist der Bürgermeister Francois Degard mit 53,8 Prozent der Stimmen im Amt bestätigt worden. Der lokale Vorsitzende der Regierungspartei UMP von Präsident Nicolas Sarkozy setzte sich gegen Jean-Karl Deschamps von den Sozialisten durch, der auf 46 Prozent der Stimmen kam. bin weiter
  • 262 Leser
Rieser Kaleidoskop
Kommunalwahlen im Ries Die Schlacht ist geschlagen und sie ist ohne spektakuläre Vorkommnisse am Sonntag über die Bühne gegangen. Bei der Vielzahl der Kandidaten für die Bürgermeistersessel ist es verwunderlich, dass Sieger und Verlierer durchwegs schon nach dem ersten Wahlgang feststanden. Es gab erwartet klare Sieger, wie Landrat Stefan Rössle, der weiter
  • 265 Leser

„Noch steht die Wehr gut da“

Jahreshauptversammlung der Gesamtwehr Bopfingen – Sorgen um die Zukunft
Nicht fehlende Finanzmittel der Kommunen, nicht die fehlende Bereitschaft, die Feuerwehren ordentlichen mit Fahrzeugen und Geräten auszurüsten, bereiten den Feuerwehren für die Zukunft Probleme. Es ist der Rückgang von Personalstärke aufgrund der demografischen Entwicklung. Deshalb, so Stadtbrandmeister Klaus Kurz, müssen die Kommunen alles tun, um weiter
  • 935 Leser

Mit dem Aufzug unter die Bahnlinie

Warum die Fußgängerunterführung bei der Bachgasse nur mit einem Lift entschärft werden kann
Die extrem steile Bahnunterführung bei der Bachgasse ist für Radfahrer und Mütter oder Väter mit Kinderwagen kaum zu bewältigen. Weil diese Fußgängerverbindung zum Schießwasen künftig noch mehr Bedeutung bekommen soll, ist geplant, einen Aufzug einzubauen. Warum das an dieser Stelle die einzige Möglichkeit ist, erklärte gestern Stadtbaumeister Siegfried weiter
  • 428 Leser

Weiter auf Kurs

„Freunde schaffen Freude“ bestätigen Führungsriege
Ein eigens in Reimform verfasster Bericht über die Treffen der Aktion „Freunde schaffen Freude“ führte anschaulich vor Augen, wie bei den Begegnungen in Aalen, Heidenheim und Dillingen das Hauptanliegen der Bürgerinitiative verwirklicht wird. weiter
  • 192 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT
Baugebiet „Stahlacker“ Mit den vorbereitenden Maßnahmen zur Erschließung des Baugebiets „Stahlacker“ soll in diesem Jahr begonnen werden. Der Gemeinderat vergab die Ingenieurleistungen für die Erschließungsplanung und Bauvermessung an das Büro Grimm in Ellwangen zum geschätzten Honorar von rund 55 000 Euro.Bald schuldenfrei Bürgermeister weiter
  • 101 Leser

Dorfmerkinger treffen sich zur 60er-Feier

Seit dem letzten Wiedersehen der Altersgenossen der Jahrgänge 1947 bis 1949 im Heimatort Dorfmerkingen sind zehn Jahre ins Land gezogen. Jetzt traf man sich zur 60er Feier im Gasthaus „Linde“. Jahrgangssprecher Egon Weber überbrachte die traurige Nachricht vom Tode des Lehrers Hans Gebhardt und den verstorbenen Schulkameraden Ulrich Grundler, weiter
  • 369 Leser

Ein wandlungsfähiger Chor

60 Jahre Liederkranz Rindelbach wird im September gefeiert
Bei der Generalversammlung des Liederkranz Chorwerkstatt Rindelbach waren die geplanten Festivitäten zum 60-jährigen Bestehen Thema. weiter
  • 125 Leser

Sanierung im J.-S.-Bach Weg startet

Einstimmig beschloss der Gemeinderat die Generalsanierung des städtischen Mietwohngebäudes im Johann-Sebastian-Bach-Weg 2 – 4. Insgesamt müssen fast 878 000 Euro investiert werden. Die Stadt Oberkochen hat einen relativ umfangreichen Mietwohnungsbestand, der größtenteils sanierungsbedürftig ist. Eigentlich sollte schon im vergangenen Jahr mit weiter

250-Euro-Spende

Königsbronn Seit zwei Jahren gibt’s das monatliche Seniorencafé in den Räumen der ehemaligen Sozialstation. Zum Jubiläum spendete das Caféteam um Marlene Weber und Karin Brenner 250 Euro aus dem Erlös der Bewirtschaftung an den Kulturverein Königsbronn. weiter
  • 249 Leser

Fahrradbasar

Königsbronn Der Skiclub Königsbronn veranstaltet am Samstag, 15. März von 10 bis 15.30 Uhr in der Ostalbhalle in Königsbronn, einen Fahrradbasar. Annahme: 10 bis 12 Uhr; Verkauf: 13 bis 15 Uhr, Abholung: 15 bis 15.30 Uhr. weiter
  • 5
  • 5397 Leser

Räume für die Jugend

Viel Lob für Offene Jugendarbeit im Gemeinderat
„Der weitere Erfolg der offenen Jugendarbeit, die einen enormen Aufwärtstrend zeigt, geht einher mit verbesserten und großzügigeren Räumen“, meinte SPD-Stadtrat Götz Hopfensitz im Gemeinderat. weiter
  • 348 Leser

Bundeswehr unterstützt die Bürgerstiftung

Seit über 50 Jahren sind die Soldaten der Bundeswehr in der Reinhardt-Kaserne stationiert. Anlässlich des Jubiläums vor zwei Jahren wurde eine Chronik verfasst, die die facettenreiche Geschichte des Standortes beschreibt. Mittlerweile ist die vor zwei Jahren aufgelegte Chronik fast vergriffen, nur noch wenige Exemplare sind erhältlich. Der Erlös aus weiter

Telefonausfall

Ostalbkreis Im Telefonnetz des Anbieters Kabel BW ist am Montagabend ein technischer Fehler aufgetreten. „Kabel BW-Kunden in ganz Baden-Württemberg waren vom Ausfall ihrer Telefonleitung betroffen“, erklärte der technische Störungsdienst. Über die genaue Ursache für den Ausfall konnte die Kabel BW keine Auskunft geben. Der Defekt sei jedoch weiter
  • 5

„Man spürt den frischen Wind im Liederkranz“

Der Liederkranz Hüttlingen zog bei der Hauptversammlung eine erfreuliche Bilanz – der Chorleiterwechsel wurde als durchweg positiv bewertet
„Ein wirklich gutes Jahr“ bilanzierte der Vorsitzende des Liederkranz Eintracht Hüttlingen, Wolfgang Erhardt, bei der Hauptversammlung im „Adler“. Die neue Chorleiterin Claudia Boy-Bittner arbeite mit den Sängerinnen und Sängern erfolgreich. „Der Chorleiterwechsel und die damit verbundenen Werbeaktionen haben gleich acht weiter
  • 501 Leser

Flötengruppe gegründet

Die Röttinger Blasmusik setzt vermehrt auf Jugendarbeit
Bei der Röttinger Blasmusik setzt man vermehrt auf die Jugend. Im vergangenen Jahr hat man eine Flötengruppe gegründet. Besonderer Höhepunkt war der Auftritt in Stuttgart. weiter
  • 136 Leser

Französische Schüler an der Friedrich-von-Keller-Schule

Seit Freitag weilen an der Abtsgmünder Friedrich-von-Keller-Schule 25 französische Jugendliche aus der Partnerschule in Rougement (Franche-Compté). Der Austausch findet unter Leitung der beiden Realschullehrerinnen Christa Neher-Ott und Dagmar Fischer statt. Neben der Teilnahme am deutschen Unterricht und dem Kennenlernen von Abtsgmünd, stand bereits weiter

Kein Vize gefunden

1. Freizeitclub Westerhofen hielt Hauptversammlung
Der 1. Freizeitclub Westerhofen hat bei seiner Hauptversammlung keinen Nachfolger für den scheidenden 2. Vorsitzenden Bruno Schrimpf gefunden. weiter
  • 117 Leser
Kurz und Bündig
Sitzung fällt aus Wie die Stadtverwaltung Lauchheim mitteilt, fällt die für Mittwoch, 12. März, geplante Gemeinderatssitzung in Lauchheim aus. weiter
Kurz und Bündig
Kleintierzüchter Der Kleintierzuchtverein Westhausen hält am Samstag, 15. März, 19.30 Uhr, seine Hauptversammlung in der „Sonne“ in Westhausen. weiter
  • 100 Leser
Kurz und Bündig
Sprachentwicklung Die VHS Ostalb bietet unter Leitung von Gertrud Kern einen Vortrag über die Sprachentwicklung bei Kindern am Donnerstag, 13. März, von 20 bis 21.30 Uhr im Westhausener Kindergarten St. Martin. Eintritt frei. weiter
  • 276 Leser
Kurz und Bündig
Mitgliederversammlung Der FC Bayern München Fanclub veranstaltet am Samstag, 15. März, 19 Uhr seine erste ordentliche Sitzung im „Sägkarra“ in Westhausen. weiter
  • 138 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Am Mittwoch, 19. März, von 19.30 bis 21 Uhr referiert Stefan Müller über die Besiedlung des Ostalbkreises von der Steinzeit bis zum frühen Mittelalter mit Power Point im Bürgersaal des Westhausener Rathauses. Eintritt frei. weiter
  • 213 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Die nächste öffentliche Sitzung des Ortschaftsrates Pommertsweiler ist am Mittwoch, 12. März, 18.30 Uhr. Treffpunkt ist am Neubau Feuerwehrgerätehaus. weiter
Kurz und Bündig
Literaturtreff Am Donnerstag, 13. März, um 20 Uhr wird das Buch „Die Moral der Frauen“ von Fay Weldon in der Abtsgmünder Bibliothek vorgestellt. weiter
  • 180 Leser

„Du führst mich hinaus ins Weite“

Dankeschön-Abend der katholischen Weststadtgemeinde St.Bonifatius
Beim Dankeschön-Abend am Sonntag im Gemeindehaus St.Ulrich konnte die 2. Vorsitzende des Kirchengemeinderates, Angelika Barthelmess, 120 ehrenamtliche Helfer begrüßen. weiter
  • 130 Leser

Frühjahrskonzert des Musikvereins

Aalen-Fachsenfeld Am kommenden Samstag, 15. März, gibt der Musikverein Fachsenfeld sein Frühjahrskonzert. Die Veranstaltung in der Festhalle Fachsenfeld beginnt um 20 Uhr, der Eintritt ist frei. Den Anfang macht das Vororchester Primusicus. Der musikalische Nachwuchs intoniert drei Stücke aus der Popmusik und der Welt des Musicals.Einem musikalischen weiter
  • 211 Leser

Die Kantine trägt das Schützenhaus

Hauptversammlung des Schützenvereins Hubertus Fachsenfeld – Wahlen zum Ausschuss und Ehrungen
Zur Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Hubertus Fachsenfeld konnte Oberschützenmeister Bernd Dangelmaier zahlreiche Mitglieder und Freunde des Vereines begrüßen. weiter
  • 200 Leser
Kurz und Bündig
Dia-Vortrag In einem Dia-Vortrag mit Überblendtechnik stellt Dieter Bock am Dienstag, 11. März, um 19 Uhr im Torhaus die Naturlandschaft der Cevennen vor. Dazu gibt es auch Tipps und Anregungen für Naturfreunde. weiter
  • 183 Leser
Kurz und Bündig
Info-Nachmittag Am Dienstag, 11. März und Mittwoch, 12. März, von 17 bis 18.30 Uhr sind die Schüler der vierten Grundschulklassen eingeladen, das Schubart-Gymnasium kennen zu lernen. weiter
  • 151 Leser
Kurz und Bündig
Teenie-Treff Jeden Mittwoch bietet das Haus der Jugend von 14 bis 17 Uhr einen Teenie- Treff für Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren an. Am Mittwoch, 12. März steht Hamburger selber machen auf dem Programm. Eine Anmeldung ist nicht nötig. weiter
  • 202 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Der Verein „Elternschule Frauenklinik Aalen“ lädt am Mittwoch, 12. März, um 20 Uhr zu einem Vortrag mit dem Thema „Ist Karies Schicksal?“ und „Gesund im Mund Zufall?“ ins Konferenzzimmer 1 des Ostalb-Klinikums ein. Referent ist Zahnarzt Dirk Häcker. Der Eintritt dazu ist frei. Nähere Auskünfte unter Tel. (07361) weiter
  • 164 Leser
Kurz und Bündig
Gesundheitskurs Der Gesundheitsförderungskurs „Rücken-Fit“ startet am Mittwoch, 12. März, beim Turnverein Unterkochen. Der Kurs findet mit zehn Terminen jeweils mittwochs von 19 bis 20 Uhr im Fitnessraum der Turnhalle Unterkochen statt. Informationen und Anmeldung bei Susanne Esswein-Danner, Tel. (07361) 961835. weiter
  • 5236 Leser
Kurz und Bündig
Benefizkonzert Am Mittwoch, 12. März findet um 20 Uhr im Herbert-Becker-Saal der Musikschule ein Benefizkonzert zu Gunsten der Aktion Tschernobyl-Kindererholung statt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 172 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag „Tempelwände“ In einem Vortrag der VHS Aalen am kommenden Donnerstag, 13. März, um 19 Uhr im Aalener Torhaus wird mit Fotos und Reproduktionen der Tempelwände das Selbstverständnis der Pharaonen des Neuen Reichs, ihr Geschichtsbild sowie einen Überblick der altägyptischen Götterwelt gezeigt. Die Veranstaltung bietet gleichzeitig weiter
  • 135 Leser

Ein Fläschchen für die Neuen

Ortschaftsrat Hofen begrüßt Heim-Wenzler und Fehrenbacher
Zur ersten Ortschaftsratssitzung in Hofen begrüßte Ortsvorsteher Patriz Ilg am Montagabend Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler und Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher. weiter
  • 146 Leser

Kneipp-Anlage anvisiert

Wandergruppe der TG Hofen plant oberhalb des Haldenhofs
Die Wandergruppe der TG Hofen möchte eine Kneipp-Anlage bauen. Als Standort dafür hat sie sich eine Grundstücksecke gleich oberhalb des Haldenhofes ausgesucht. weiter
  • 165 Leser

Abc-Schützen im April anmelden

AALEN Am Dienstag, 15. April, nehmen die Aalener Grundschulen die Anmeldung der Schulneulinge für das Schuljahr 2008/09 entgegen. Eltern werden schriftlich benachrichtigt. Schulpflichtig sind alle Kinder, die bis zum 30. September 2008 sechs Jahre alt werden. Nach Absprache mit dem Kindergarten und den Kooperationslehrerinnen und -lehrern können Kinder, weiter
  • 115 Leser

Nächstes Jahr: Wo weiter ab Klasse fünf?

Realschulen und Gymnasien nehmen Anmeldungen für das Schuljahr 2008/2009 entgegen
Realschulen und Gymnasien der Stadt Aalen nehmen ab 1. April Anmeldungen für die Klassen fünf im Schuljahr 2008/2009 entgegen. Nachfolgend eine Übersicht: weiter

Jahr der Trendwende

Luftsportring Aalen freut sich über Mitgliederzuwachs
Zufrieden und nicht ganz emotionslos trat der Vorsitzende des Luftsportrings Aalen, Wolf Becker, bei der Hauptversammlung vor die fast 180 Mitglieder des Vereins. Wolf Becker erinnerte an das Jahr 2007, das für den Verein ereignisreich, aber auch mit ungeheuren Anstrengungen verbunden war. weiter
  • 154 Leser
Polizeibericht
Fußgängerin angefahrenEllwangen Schwere Verletzungen erlitt eine 80-jährige Fußgängerin am Montag gegen 7.45 Uhr. Als eine Autofahrerin den Sebastiansgraben in Richtung AOK-Kreuzung befuhr, erkannte sie die alte Dame, die die Fahrbahn überquerte, aufgrund der tief stehenden Sonne zu spät. Die Fußgängerin wurde erfasst und zu Boden geschleudert. Die weiter
  • 194 Leser
KOMMENTAR: Freies Spiel der Kräfte
Das Rauchverbot gesetzlich zu regeln, war ein Fehler. Erstens, weil die Menschen, weil Wirtsleute und Rauchervolk und der Druck aus dem Nichtraucherlager die Angelegenheit besser selbst geregelt hätten. Zweitens, weil Volksgesundheit nicht verordnet werden kann, auch Abkehr von Drogen wie Nikotin nicht. Der freie Bürger raucht, wenn er will, und er weiter
  • 1
  • 143 Leser

Ein Verbot nicht ohne Lücken

Das Nichtrauchergesetz wird nicht konsequent eingehalten – die Ordnungsämter schauen entspannt auf die Szene
Seit 1. August vergangenen Jahres ist es in Baden-Württemberg verboten, in Gaststätten und Discos zu rauchen, es sei denn in einem abgeteilten, besonders ausgewiesenen Raum. Das Rauchverbot wird nicht konsequent eingehalten. Wie es damit steht, zeigt die Reportage von Ulrike Wilpert, Anja Rettenmaier und Oliver Giers, eine Momentaufnahme aus der Aalener weiter
  • 586 Leser

Claudia Sünder soll in den Bundestag

Der SPD-Kreisvorsitzende Josef Mischko stellt seine Ambitionen hintenan, Hoffnung auf guten Listenplatz
Hart wurde hinter den Kulissen gerungen, doch letztlich haben sich die SPD-Kreisvorstände Ostalb und Heidenheim für die 37-jährige Ellwangerin Claudia Sünder als Bundestagskandidatin 2009 ausgesprochen. SPD-Kreischef Josef Mischko zieht zurück. weiter
  • 4
  • 780 Leser

Verhandlungen noch ohne Ergebnis

Rasenheizung bleibt strittig
Wer in welchem Umfang für den Einbau einer Rasenheizung im Waldstadion aufkommt, auf diese Frage gibt es auch nach den Gesprächen zwischen dem VfR Aalen und der Stadtverwaltung keine Antwort. Gestern Abend informierte die Verwaltungsspitze die Gemeinderatsfraktionschefs über den Stand der Verhandlungen. weiter
  • 170 Leser
Guten Morgen

Wo kämen wir hin?

Wo dät mr denn do nakomma? Ond vor ällam: Wenn des a jedr macha dät?Wer kennt nicht diese Hausmeisterargumente, die jede Initiative im Keim ersticken sollen? Hauptsache, wir bewahren die Ruhe, halten uns schön an alle Traditionen, krallen uns fest am Bestehenden, fürchten das Neue, weil wir nicht wissen, was da denn kommt . . .Dann aber gibt es Menschen, weiter
  • 103 Leser

Die Angst des Emil vor dem weißen Blatt Papier

Emil und Niccel Steinberger zeigen ihre „Wochenblätter“ und Zeichnungen auf Schloss Kapfenburg
Emil Steinberger und seine zweite Frau Niccel ergänzen sich ganz wunderbar. Zumindest wenn man ihre Kunst, die sie lieber gar nicht Kunst nennen würden, auf alles andere überträgt. Jede Woche malen sie gemeinsam ein Bild. Der komplette Jahrgang 2006 ist nun auf Schloss Kapfenburg ausgestellt. Eine lustige Idee, die ohne Ernst umgesetzt wird. weiter
  • 267 Leser

Eigener Sprit aus Raps

Südafrika Thema beim Verein landwirtschaftlicher Fachbildung
Faszinierende Eindrücke von der Landwirtschaft Südafrikas gab Arnold Ehrmann aus Holzhausen den Mitgliedern des Vereins Landwirtschaftlicher Fachbildung im Ostalbkreis weiter. Viele Farmen seien mit 20 000 Hektar Nutzfläche fast so groß wie der Altkreis Gmünd, zog er einen Vergleich. weiter
  • 151 Leser
Schaufenster
SternstundenAm kommenden Samstag, 15.März, wartet der Gschwender Musikwinter mit einem Ohrenschmaus auf: Das „Fauré Quartett“ gastiert in der frisch renovierten Evangelischen Kirche von Gschwend. Und zum Abschluss der erfolgreichen Jubiläumssaison des Aalener Konzertrings kommen Erika Geldsetzer, Sascha Frömbling, Konstantin Heidrich und weiter
  • 256 Leser

Leseinsel-Team setzt auf „Antolin“

Tannhausen Am vergangenen Freitag war großer Antolin-Tag an der Grundschule Tannhausen. Die Damen vom Team der Schulbücherei „Leseinsel“ führten die Kinder mit Hilfe des Antolin-Programmes in die Welt der interaktiven Leseförderung ein. Mit einer Klassenlizenz können die Kinder auf der Antolin-Homepage-Fragen zu gelesenen Texten beantworten weiter

Normalität des Wahnsinns

Das Theater Greve gastiert mit Dürrenmatts „Die Physiker“ in der Aalener Stadthalle
Über „Die Physiker“ inhaltlich etwas zu sagen ist müßig, gehört die Komödie (ist sie es denn?) zum Pflichtprogramm eines jeden Ensembles. Manfred Greve schreibt im Programmheft zur Inszenierung, die Montagabend beim Theaterring Aalen in der Stadthalle zu sehen war: „Die Physiker“ sind ein Theaterstück, das man als Theatergeher weiter
  • 625 Leser

Redselig, entschieden und schaffig

Leute heute (134): Ansgar Kaufmann ist der einzige Weinküfer-Kellermeister in der Region
Die blaue Küferbluse ist sein Markenzeichen. Seit 1982 mostet, brennt und vermarktet Ansgar Kaufmann im Aalener „Küferstüble“ prämierte Tropfen aus der Region und darüber hinaus. Der 50-Jährige ist mittlerweile der einzige Weinküfer-Kellermeister in der gesamten Region. weiter
  • 1103 Leser

Landesfest 2009 wird vorbereitet

Jahreshauptversammlung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Ellwangen
Bei der Ortsgruppe Ellwangen des Schwäbischen Albvereins ist ein klarer Aufwärtstrend zu erkennen. Das zeigt sich auch in der steigenden Mitgliederzahl. weiter
  • 165 Leser

Nein zum Instrumentenflug

Luftsportring bezieht Position zum Flugplatz Elchingen – Grüne wollen Antworten
Der Luftsportring will den Ist-Zustand erhalten und ist klar gegen eine Variante, die den Instrumentenflug ermöglicht. Die Kreistagsfraktion der Grünen will Antworten und hat das Gefühl, „dass hinter den Kulissen zurzeit ganz viel läuft“, wie Volker Grab erklärt. Und die Elchinger Bürgerinitiative hat am kommenden Montag einen Termin beim weiter
  • 672 Leser

Starkes Fest rund ums Starkbier

Am Samstag fand das 4. Jagstzeller Starkbierfest statt. In der als bayrischer Biergarten dekorierten Festhalle sorgten tolle Blasmusik, freche Trinksprüche und eine Showeinlage des Musikverein-Balletts für Stimmung. Ein Highlight des Abends war der Auftritt der beiden „Weiber aus dem Riemenfeld“, die Klatsch- und Tratschgeschichten zum Besten weiter
  • 121 Leser
Aus der Region
Mehr GewaltHeidenheim Immer mehr Konflikte enden mit körperlicher Gewalt. Das zeigt die Polizeidirektion anhand der Kriminalstatistik, die gestern veröffentlicht wurde. Danach ist die Zahl schwerer Körperverletzungen im Landkreis um 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr 2006 gestiegen. Zwar ist bei den Gewaltdelikten der Anteil jugendlicher Täter nicht gewachsen. weiter
  • 173 Leser

Gartenbauverein blüht und gedeiht

Stödtlen/Wört In der jüngsten Jahreshauptversammlung blickte der Obst- und Gartenbauverein Stödtlen-Wört auf ein vielfältiges und aktives Vereinsjahr zurück.Auf die Begrüßung durch die Vorsitzende Maria Luise Schübel folgte ein umfassender Rückblick auf das Jahr 2007 von Schriftführerin Karin Dollinger. Als Höhepunkt nannte sie das zehnte Vereinsjubiläum weiter
  • 116 Leser
Kurz und Bündig
Zusätzlicher Postkutschenverkehr Die Tourist-Information bietet 2008 zwei zusätzliche Termine für die Postkutschenfahrten zwischen Ellwangen und Dinkelsbühl an. Zusatztermine sind: Von Ellwangen nach Dinkelsbühl: 5. Juli und 11. Oktober. Von Dinkelsbühl nach Ellwangen: 6.Juli und 12.Oktober. Anmeldung und Information bei der Tourist-Information, Tel. weiter
  • 152 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Rainau Im Rainauer Gemeinderat befasst man sich am Donnerstag, 13. März, ab 18 Uhr unter anderem mit der Überlegung, die Bau- und Betriebsträgerschaft für die Einglasung des Limestor in Dalkingen an den Zweckverband Erholungsgebiet Rainau-Buch zu übertragen. Weiter geht es um die Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners, die Beschaffung weiter
Kurz und Bündig
Info für Landwirte Am Freitag, 14. März, um 13.30 Uhr, bietet im Gasthaus „Kreuz“ in Unterschneidheim der Geschäftsbereich Landwirtschaft des Landkreises letztmalig eine Informationsveranstaltung an: Vom „Gemeinsamen Antrag“ mit den verschiedenen Förderprogrammen über „Cross Compliance“ bis zur „Düngeverordnung“ weiter
  • 103 Leser
Kurz und Bündig
„LeberwurstLiebe“ Am Samstag, 15. März um 20 Uhr wird im KunsTraum Tannhausen der Ellwanger Autor Werner Pfaff unter dem Motto „LeberwurstLiebe“ in urwüchsigen schwäbischen Mundartgedichten und -geschichten witzig, launig und pointiert menschliche Antriebe, Schwächen und alltägliche Misshelligkeiten mit viel (Selbst)ironie und weiter

Hierarchie-Ebene fällt weg

VR-Bank Aalen gibt sich neue Struktur – Künftig 14 Geschäftsstellenleiter
Nach dem Wechsel im Vorstand zu Beginn des Jahres schickt sich die VR-Bank Aalen an, eine neue Geschäftsstruktur zu etablieren. 14 Geschäftsstellenleiter wurden gestern in ihr Amt eingeführt. Sie sollen die Kundenbeziehungen in der Fläche stärken. „Bereits jetzt werden 75 Prozent unseres Geschäftsvolumens in den Geschäftsstellen betreut“, weiter
  • 4
  • 1419 Leser

SV/DJK mit neuer Führungsmannschaft

Im Stödtlener Sportverein gab es keine Probleme, die Vorstandsämter zu besetzen
Die 51. Jahreshauptversammlung des SV/DJK Stödtlen brachte eine Runderneuerung in der Vorstandschaft. Die Mitglieder wählten einen neuen Vorsitzenden, Stellvertreter, Kassierer und Schriftführer. weiter

Jugend zeigte großes Können

Musikalischer Nachwuchs präsentiert sich
Fünf Musikvereine im östlichen Bereich des Kreises haben sich schon vor einigen Jahren zusammengetan, um ihre Nachwuchsarbeit der Öffentlichkeit vorzustellen. Im Wechsel wird in den einzelnen Orten das Jugendkonzert abgehalten, in diesem Jahr fand die Veranstaltung in Ellenberg statt. weiter
  • 224 Leser

Klage über Bürokratie

Malteser feierten Jahresabschluss
In ihrer Jahresabschlussfeier im Dorfhaus Rattstadt blickten die Ellwanger Malteser auf ein erfolgreiches Jahr zurück. weiter
  • 644 Leser

Platz für Phantasie

Das Christoph Stiefel Trio im „Bassano“ in Gmünd
Eine gute Möglichkeit, sich auf innovative Musik einzulassen, bot die Gmünder „Jazz:Mission“ im „Bassano“. Christoph Stiefels „Inner Language Trio“ lud die Gäste ein, sich gedanklich auf die Reise in andere Welten zu machen. Jazz mit Wandelwirkung oder eher „gleich“, wie der Name von Stiefels bevorzugter weiter
  • 156 Leser

Stramme Leistung des DRK

Jahreshauptversammlung des Ortsvereins Ellwangen
Der Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Ellwangen, Jochen Neun, berichtete in der jüngsten Hauptversammlung über zahlreiche Aktivitäten im vergangenen Jahr, das insgesamt sehr gut gewesen sei. Er berichtete, dass aber die zukünftige Planung der Katastrophenschutzeinheiten Ellwangen große Sorgen bereite, da die Gefahr drohe, dass Bundesfahrzeuge abgezogen weiter
  • 296 Leser

Neue Spitze gewählt

Führungswechsel bei den Ellwanger Schützen
Ungewohnte Spannung prägte in diesem Jahr die Jahreshauptversammlung der Ellwanger Schützengilde, die am Freitag im Ellwanger Schützenhaus stattfand. weiter
  • 301 Leser

Personalsorgen belasten

Obst- und Gartenbauverein Zöbingen sucht Funktionäre
Zahlreiche Mitglieder und Gönner konnte der Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Zöbingen, Peter Thorwart, in der Gemeindehalle Zöbingen zur Hauptversammlung begrüßen. weiter
  • 130 Leser

Gemeinsamer Sportplatz

Fachsenfeld und Dewangen haben für beide Vereine passendes Gelände gefunden
Der „Netto“ in Fachsenfeld ist im Bau, der alte Sportplatz deshalb weggefallen. Bisher war keine neue Lösung in Sicht. Gespräche um einen gemeinsamen Sportplatz mit Dewangen blieben ohne Ergebnis. Jetzt aber haben sich die Fußballvereine der beiden Ortschaften angenähert. weiter
  • 263 Leser

Regionalsport (14)

Zweiter Anzug kann auch anders

B-Elf des VfR Aalen verliert das Testspiel gegen die TSG Hoffenheim mit 1:3 (1:2)
Der zweite Anzug des VfR Aalen passt wieder. Mit seiner B-Elf überzeugte der Fußball-Regionalligist am Dienstag im Testspiel bei der TSG Hoffenheim. Vor 150 Zuschauern siegte der ebenso mit der zweiten Garnitur angetretene Zweitligist mit 3:1 (2:1). Marijo Maric schoss die Aalener in Führung. weiter
  • 243 Leser

Neuler setzt sich gegen den TSV Heubach durch

Favorit überzeugt bei den Ü30-Fußballhallenbezirksmeisterschaften auf ganzer Linie
Der TV Neuler ist Hallenbezirksmeister der Ü30-Fußballer. Der schärfste Verfolger war wie erwartet der Gastgeber TSV Heubach. Dritter wurde Westhausen. weiter
  • 409 Leser

Sportmosaik

Ein möglicher Gegner des VfR Aalen wird heute Abend ermittelt. Und zwar im WFV-Pokal-Viertelfinale zwischen zwischen dem Oberligisten VfL Kirchheim und dem Regionallisten SSV Reutlingen. Das Spiel wird um 19.30 Uhr im Stadion an der Jesinger Allee angepfiffen. Der Sieger trifft dann im Halbfinale auf den TSV Crailsheim. Der Sieger dieser Paarung wiederum weiter
  • 267 Leser

Unscharfes Zielfoto

Briel gewinnt gemeinsam mit anderem C-Schüler über 50 Meter
Bei den in der Gmünder Sporthalle ausgetragenen C-Schüler-Regionalmeisterschaften der Leichtathleten holte sich Maximilian Briel vom TV Bopfingen den Titel im 50- Meter-Sprint für die LG Staufen. weiter
  • 155 Leser

HG-Damen sind Meister

Bezirksklassist macht alles klar
Die Handballerinnen der HG Aalen/Wasseralfingen haben sich mit einem 21:14-Auswärtssieg beim TV Altenstadt zum Meister der Bezirksklasse gemacht. weiter
  • 150 Leser

Saison endet auf Rang vier

Handballer verlieren 32:35
Die C-Jugend-Handballer der HG Aalen / Wasseralfingen kassierten mit 32:35 eine Niederlage gegen die Heimmannschaft des GSV Hemmingen. weiter
  • 121 Leser

Niederlage zum Abschluss

HG nun wohl auf Rang drei
Eine überraschende 25:26-Niederlage leisteten sich die B-Jugend-Handballer der HG Aalen/Wasseralfingen in ihrem letzten Landesligaspiel gegen TSV Zizishausen. weiter
  • 131 Leser

Knappe Niederlage in Winnenden

B-Jugend-Handballerinnen der HG haben das Nachsehen
In der ersten Hälfte noch geführt und am Ende doch verloren, so kann man das Auswärtsspiel der weiblichen Handball-B-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen in der Verbandsliga beim SV Winnenden zusammenfassen. Mit zwei Siegen in den letzten beiden Spielen hätte sich die HG in der Tabelle am Gegner vorbeischieben können. Entsprechend engagiert begann die weiter

Seitz fehlen nur 19 Holz

Beinahe fällt beim Sieg des KC Schwabsberg in Gerolsheim die magische 1000er-Marke
Kegel-Bundesligist KC Schwabsberg bleibt mit einem hart umkämpften Sieg, 5546:5485 Kegel, beim Tabellenletzten in Gerolsheim weiter auf Erfolgskurs. Wie im Vorfeld angenommen, war dieser Sieg keineswegs im Schongang zu schaffen. weiter
  • 388 Leser

SG landet auf Rang drei

Volleyball-A-Jugend überzeugt bei Meisterschaft
Das Ziel für die als DJK Aalen spielende Spielgemeinschaft Aalen/Mutlangen war bei den Württembergischen A-Jugend-Meisterschaften das Erreichen des Halbfinales. Dass dabei im Spiel um Platz drei mit einem Sieg gegen den Volleyball-Nachwuchs des Bundesligisten Friedrichshafen noch die Bronze-Medaille erspielt wurde, hatte niemand erwartet. weiter
  • 157 Leser

Titelflut für den RKV Hofen

Chance auf die Qualifikation für die Baden-Württembergischen Meisterschaften im Kunstradfahren
Insgesamt fünf Starter stellte der RKV Hofen bei den diesjährigen Kreismeisterschaften der Schüler im Kunstradfahren, die in der Bibrishalle in Herbrechtingen stattfanden. Alle fünf Sportler erkämpften sich den ersten Platz und somit den Kreismeistertitel. weiter
  • 182 Leser

Aufbau wird sichtbar

LG Rems-Welland überzeugt bei den Mehrkampfmeisterschaften
„Das Wintertraining trägt erste Früchte“, meinten die Trainer der LG Rems-Welland, Rainer Strehle und Hartwig Vöhringer, nach den württembergischen Hallenmehrkampfmeisterschaften in Ulm. weiter
  • 163 Leser

Markus Salzmann am Start

Deutsche Judo-Einzelmeisterschaft U17 am Wochenende in Schwäbisch Gmünd
Der Essinger Markus Salzmann startet am Wochenende bei den vom Judozentrum Heubach ausgerichteten Deutschen Meisterschaften in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 170 Leser

Ellwanger Volleyballer schaffen den Durchmarsch

Unerwartet deutlich schafften die Volleyballer aus Ellwangen den Durchmarsch in die Bezirksliga. Bereits vor dem letzten Spieltag steht der Aufstieg fest. Am letzten Heimspieltag gegen Westhausen und Giengen war klar, dass zumindest ein Spiel gewonnen werden musste, um den Aufstieg vorzeitig perfekt zu machen. Dies wurde locker geschafft. Der Aufsteiger weiter
  • 124 Leser

Überregional (89)

'Anschlag auf den Rechtsstaat'

Hans-Joachim Jentsch, früherer Bundesverfassungsrichter, hält der SPD in Sachen Dagmar Metzger einen 'Anschlag auf den Rechtsstaat' vor. 'Die nachhaltigste Verletzung des Demokratieprinzips findet statt, wenn Parteien nicht nur unangemessen auf die Meinungsbildung ihrer Abgeordneten einwirken, sondern das Auswechseln von Abgeordneten erzwingen wollen, weiter
  • 309 Leser

'Löschen Sie meine persönlichen Daten'

Verbraucherschützer empfehlen einen offensiven Umgang mit unerwünschten Werbeanrufen: zuerst nach dem Namen des Anrufers und des Unternehmens fragen, dann um eine Begründung für den Anruf bitten, schließlich Datum und Uhrzeit des Anrufs notieren. Um künftige Belästigung zu verhindern, empfehlen sich am Ende des Gesprächs folgende Sätze: 'Ich weise Sie weiter
  • 4
  • 309 Leser

1,3 Tonnen Dopingmittel beschlagnahmt

Der bislang größte Schlag gegen den illegalen Handel mit den Substanzen
Zollfahndern ist der größte Schlag gegen den illegalen Handel mit Doping- und Potenzmitteln in Deutschland gelungen. Bei Durchsuchungen in Hamburg und Schleswig-Holstein sowie bei Berlin und am Frankfurter Flughafen wurden insgesamt knapp 1,3 Tonnen der Substanzen mit einem Schwarzmarktwert von rund 800 000 Euro beschlagnahmt, wie die Staatsanwaltschaft weiter
  • 310 Leser

3,6 Prozent mehr Geld in Textilindustrie

Die 120 000 Beschäftigten der westdeutschen Textil- und Modeindustrie bekommen vom 1. Juni 2008 an 3,6 Prozent mehr Geld. Für die Monate April und Mai soll es eine Einmalzahlung von 200 EUR geben. Darauf einigten sich die IG Metall und der Arbeitgeber-Gesamtverband Textil und Mode. Die Laufzeit beträgt zwölf Monate. IG-Metall-Verhandlungsführer Michael weiter
  • 443 Leser

Abfahrts-Weltcup kampflos an Cuche

Rennen beim Weltcup-Finale in Bormio abgesagt
Didier Cuche (Schweiz) steht kampflos als Gewinner des alpinen Abfahrts-Weltcups fest. Nachdem gestern wegen schlechter Pistenverhältnisse das einzige Training beim Weltcup-Finale in Bormio/Italien abgesagt werden musste, strich der Ski-Weltverband Fis auch das für heute geplante letzte Abfahrts-Rennen des Winters ersatzlos. Cuche sicherte sich damit weiter
  • 842 Leser

Aktienmärkte erholen sich vom Kursrutsch

Die deutschen Aktienmärkte haben sich nach dem jüngsten Kursrutsch wieder erholt und legten zu. Für Impulse sorgte diesmal die Ankündigung der Notenbanken, über eine erneute Geldspritze um die Krise an den Märkten weltweit zu mildern. Auch der gute ZEW-Konjunkturinde sorgte für etwas Entspannung unter den Börsianern. Besonders deutlich verlief die Kurserholung weiter
  • 473 Leser

Al-Kaida verschleppt Österreicher in Nordafrika

Regierung in Wien will Geiseln nicht mit Gewalt befreien
Die Regierung in Wien will keinen Einsatz von Gewalt zur Befreiung eines in Nordafrika von mutmaßlichen Al-Kaida-Terroristen festgehaltenen österreichischen Touristenpaares. Man halte 'engen Kontakt' zu den beiden beteiligten Maghreb-Staaten Tunesien und Algerien, mit der 'Bitte, von möglichen militärischen Aktionen Abstand zu nehmen', betonte der Sprecher weiter
  • 274 Leser

Alzheimer wird besser erforscht

Auch Uni Tübingen erhält Fördermittel aus Berlin
Die Krankheiten Alzheimer und Parkinson sollen in Deutschland besser erforscht werden. Dafür wurde in Bonn das Deutsche Demenzzentrum 'Helmholtz' gegründet. Wissenschaftler sollen dort neue Therapien und Vorsorgemöglichkeiten gegen die Hirnkrankheiten entwickeln. In Tübingen entsteht eine Zweigstelle des Bonner Instituts. Wie Bundesforschungsministerin weiter
  • 280 Leser

Audi fährt auf Rekorde ab

Zwölftes Jahr in Folge mit Bestmarken - Höhere Ergebnisbeteiligung
Audi bleibt auch in diesem Jahr auf Rekordfahrt. Nachdem schon 2007 neue Bestmarken bei Absatz, Umsatz und Ergebnis brachten, scheint sich dieser Trend trotz widriger Rahmenbedingungen fortzusetzen. weiter
  • 505 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·BUNDESLIGA, Nachholspiel Energie Cottbus - VfB Stuttgart 0:1 (0:1) Stuttgart: Ulreich - Osorio, Fernando Meira, Delpierre, Magnin - Pardo - Hilbert, Hitzlsperger - Bastürk - Radu (84. Beck),Marica (90. Antonio da Silva). Tor: 0:1 Fernando Meira (30.). - Z.: 13 150. 1 FC Bayern23 14 8 1 41 : 11 50 2 Werder Bremen23 13 4 6 51 : 34 43 3 Hamburger weiter
  • 492 Leser

Aus für Team Germany besiegelt

Suche nach Alternativen für Americas-Segelcup läuft
Für das deutsche Americas- Cup-Team kommt Ende März das Aus - der ungewissen Zukunft der Segelregatta wegen. Alternativen sind im Gespräch. weiter
  • 345 Leser

Bayern vor Schaulauf, Hamburg vor Tortur

Hanseaten bei Uefa-Cup-Partie in Personalnot
Für den FC Bayern ist das Achtelfinal-Rückspiel im Fußball Uefa-Cup nur noch Schaulaufen. Den Hamburger SV dagegen plagen große Sorgen. weiter
  • 365 Leser

Begrenzte Jagd auf Kennzeichen

Karlsruhe schützt Bürgerrechte
Eine automatische Kfz-Kennzeichenerfassung ist nur in engen Grenzen erlaubt. Das hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe gestern entschieden. weiter
  • 314 Leser

Brandstiftung: Verdächtiger bleibt in Haft

Knapp vier Wochen nach der Brandstiftung in einem Mietshaus in Aldingen (Kreis Tuttlingen) sitzt ein Tatverdächtiger weiter in Untersuchungshaft. Der 53-Jährige soll in der Nacht zum 15. Februar ein mehrheitlich von Türken bewohntes Haus angesteckt haben, in dem er selbst seit Jahresbeginn lebte. Einen Antrag auf Haftprüfung habe der Verdächtige wieder weiter
  • 323 Leser

Brüssel hat Lufthansa im Visier

Die EU-Kommission verdächtigt Lufthansa und andere Fluggesellschaften der Preisabsprachen auf Langstrecken. Wie die Kommission in Brüssel mitteilte, durchsuchten Beamte unangemeldet Geschäftsräume. Wie üblich in diesen Fällen nannten die Wettbewerbshüter keine Namen der Unternehmen oder Einzelheiten. Die Deutsche Lufthansa bestätigte in Frankfurt die weiter
  • 430 Leser

Bußgeld erst mit Verzögerung

Mitarbeiter wegen Computerpanne freigestellt
Wegen einer Computerpanne in der Bußgeldstelle können in Hamburg seit vergangenem Mittwoch keine Knöllchen und andere Bescheide verschickt werden. Das für die Bearbeitung nötige Computersystem war abgestürzt, zwei Drittel der Mitarbeiter der Dienststelle sind in Zwangsurlaub. Bereits am 3. März gab es laut Behörde erste Probleme mit dem System. Zwei weiter
  • 445 Leser

CD-TIPP: Düstere Wahrheiten

Spätestens nach seiner Zwischenblueszeit mit der Freundescombo 'Grinderman' wusste man, Indie-lkone Nick Cave hängt wieder mit Vorliebe die elektrische Gitarre um. Keine Überraschung also, doch ein freudiges Ereignis, dass 'Nick Cave & The Bad Seeds' (Mute/EMI) auf dem nunmehr 14. Album Dig!!! Lazarus Dig!!! ihre Rockliebe in vollen Zügen leben. weiter
  • 354 Leser

Del Bosque auf Weg zum Nationaltrainer

Der frühere Erfolgstrainer von Real Madrid, Vicente del Bosque, soll nach Angaben der Sportzeitung 'Marca' neuer Trainer der spanischen Nationalelf werden. Der 57-Jährige werde Luis Aragonés (69) im Sommer nach der EM in Österreich und der Schweiz beerben. Aragonés wolle seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern. dpa weiter
  • 431 Leser

Der Lotse bleibt an Bord: Rücktritt kein Thema mehr

Ron Dennis bleibt Teamchef des Formel-1-Rennstalls McLaren-Mercedes
Ron Dennis bleibt Teamchef von McLaren. Das gab der 60-jährige Brite fünf Tage vor dem ersten Lauf zur Formel-1-Weltmeisterschaft am Sonntag in Melbourne bekannt und beendete damit Gerüchte über seinen angeblich bevorstehenden Rücktritt. Wie ein Teamsprecher erklärte, habe Dennis die Angestellten in der McLaren-Zentrale im englischen Woking nahe London weiter
  • 290 Leser

Die 'Dreiländerbrücke' in ...

...Weil am Rhein (Kreis Lörrach) ist mit dem Deutschen Brückenbaupreis 2008 ausgezeichnet worden. Die Brücke für Fußgänger und Fahrradfahrer überzeuge durch ein filigranes Tragsystem, urteilten die Juroren. Der außerordentlich flache Bogen verleihe dem Tragwerk eine besondere 'Spannung und Eleganz'. Die Brücke ist erst im Juni vergangenen Jahres ihrer weiter
  • 858 Leser

Die alten Fronten brechen auf

Nach dem Gerichtsentscheid zum Mindestlohn fängt alles fast wieder von vorne an
Der monatelang umstrittene Mindestlohn bei den Briefdienstleistern ist von einem Gericht vorerst gekippt worden. Jetzt steht die Politik reichlich ratlos da. Neuer Streit in der Koalition scheint programmiert. weiter
  • 572 Leser

Die Zahl der Migranten steigt

In Deutschland leben immer mehr Menschen mit Migrationshintergrund. Ihre Zahl stieg 2006 gegenüber dem Vorjahr um 130 000 auf 15,1 Millionen Menschen, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Damit machten Zuwanderer und ihre Nachkommen 18,4 Prozent der Einwohner der Bundesrepublik aus. Im gleichen Zeitraum nahm die Gesamtbevölkerung um knapp weiter
  • 388 Leser

Durchbruch bei Landtagsreform

Streit um Neuregelung der Altersversorgung beigelegt - Alle Fraktionen mehrheitlich dafür
Nach jahrelangem Streit steht einer Diäten- und Landtagsreform nichts mehr im Weg. Alle vier Fraktionen tragen das Reformpaket mit. weiter
  • 366 Leser

EADS reißt das Ruder herum

Rivale Boeing klagt gegen US-Auftrag
Nach einem verlustreichen Jahr wegen Verzögerungen bei Airbus-Programmen blickt EADS wieder optimistisch in die Zukunft. weiter
  • 376 Leser

Elefanten-Baby bei Geburt tot

Schon vor einiger Zeit im Mutterleib gestorben
Nach einem Baby-Boom bei den Elefanten im Kölner Zoo ist es nun zu einem Rückschlag bei der Zucht der Rüsseltiere gekommen: Am Dienstag brachte die 13-jährige Elefantenkuh Shu Thu Zar ein totes Baby zur Welt, wie der Zoo mitteilte. Das Jungtier war vermutlich schon vor einiger Zeit im Mutterleib gestorben. Die Geburt war für Ende April erwartet worden. weiter
  • 363 Leser

Fall Judith Hesse wird zum Zankapfel

Anni Friesinger im Konflikt mit der DESG
Eisschnelllauf-Königin Anni Friesinger will sie unbedingt im Privatteam, der nationale Verband sträubt sich: Der Fall Judith Hesse sorgt für Ärger. weiter
  • 436 Leser

FREMDE FEDERN · ALEXANDER RAHR: Neues Tauwetter?

Wladimir Putin geht, Dmitri Medwedew kommt und wird Chef der Energiegroßmacht. Im Vorfeld des Machtwechsels hat sich plötzlich der Wind gedreht. Die konfrontative Rhetorik, die an den Kalten Krieg erinnerte, ist einem milderen Umgangston gewichen. Was ist geschehen? Aus dem Munde des Kronprinzen vernimmt man Töne, die wie Musik in den Ohren des Westens weiter
  • 434 Leser

Frisch Auf kann den Fall nicht stoppen

Göppinger Handballer verlieren 28:32
Frisch Auf Göppingen hat die sechste Niederlage in Folge kassiert. Bei der SG Kronau-Östringen verlor das Team von Trainer Velimir Petkovic 28:32. weiter
  • 264 Leser

Geringe Einkommen mehr belastet

Die Steuer- und Abgabenlast ist in Deutschland gesunken. Laut OECD werden aber die Geringverdiener weiter überdurchschnittlich belastet. weiter
  • 388 Leser

Geringe Trefferquote

Für die automatisierte Kfz-Kennzeichenerfassung werden Nummerschilder fotografiert, mit einer Software in einem Lesegerät verarbeitet und mit Fahndungsdaten der Polizei verglichen. Die Trefferquote der Scanner soll aber nur 0,3 Promille betragen. dpa weiter
  • 405 Leser

Hammann neuer Vize in Tübingen

Im Tübinger Regierungspräsidium (RP) gibt es eine Besetzung aus dem Haus: Stellvertreter von Regierungspräsident Hermann Strampfer wird Wolf-Dietrich Hammann, derzeit Abteilungsleiter Umwelt. Der bisherige Vize, Rolf-Christian Schiller, scheidet altershalber Ende März aus. Auf Hammanns Stelle rückt Grit Puchan nach, die bisher die Koordinierungsstelle weiter
  • 359 Leser

Innovationen: Südwesten ganz weit vorn

Vier Projekte aus Baden-Württemberg haben die Endrunde des Spitzencluster-Wettbewerbs des Bundesforschungsministeriums erreicht. Wie Wirtschafts- und Wissenschaftsministerium mitteilten, sind Initiativen zur zellbasierten und molekularen Medizin aus der Rhein-Neckar-Region sowie zur Medizintechnik und Gesundheit aus Tuttlingen und Neckar-Alb, eine IT-Kooperation weiter
  • 507 Leser

Jetzt sitzt Intel auf der Anklagebank

EU-Kommission ermittelt gegen Chiphersteller
Nach Microsoft sitzt nun der Chip-Weltmarktführer Intel auf der Brüsseler Anklagebank: Der US-Konzern rechtfertigte sich in Brüssel gegen schwere Wettbewerbs-Vorwürfe der EU-Kommission. Im laufenden Verfahren wegen mutmaßlichen Missbrauchs einer marktbeherrschenden Stellung droht ein hohes Bußgeld. Dem Konzern wird vorgeworfen, den gleichfalls im US-Bundesstaat weiter
  • 429 Leser

Kampf gegen Telefonwerber

Land will strengere Regeln als der Bund
Telefonwerbung ist zu einer Landplage geworden. Jetzt will der Bund die Verbraucher besser schützen. Dem Land gehen die Pläne nicht weit genug. weiter
  • 429 Leser

Keine Chance für Reformer

1700 liberale Kandidaten sind zur Parlamentswahl im Iran nicht zugelassen
Die meisten Reformer sind von der Wahl im Iran ausgeschlossen. Damit ist Präsident Ahmadinedschad vor einer Abrechnung mit seiner Politik sicher. weiter
  • 355 Leser

Keine Pension für Abgeordnete

Durchbruch bei Parlamentsreform in Baden-Württemberg
Nach jahrelangem Streit ist bei der Parlamentsreform in Baden-Württemberg der Durchbruch gelungen. Die Fraktionen im Landtag haben sich darauf verständigt, dass die Parlamentarier künftig selbst fürs Alter vorsorgen und keine teils üppigen Pensionen mehr erhalten. Dafür werden die Diäten angehoben und Zuschüsse für die Altersversorgung gezahlt. Zuletzt weiter
  • 301 Leser

Kinder mögens bodenständig

Kfz-Mechaniker und Kauffrau bei den Kleinen hoch im Kurs
Manager, Schauspieler, Pilot - was Erwachsenen wie ein Traumberuf vorkommt, ist für Jungs und Mädchen kalter Kaffee. Sie wünschen sich bodenständige Jobs wie Kfz-Mechaniker oder Kauffrau, wie eine Umfrage der Zeitschrift 'Eltern for Family' unter 1021 Mädchen und 1045 Jungen zwischen 9 und 19 Jahren ergeben hat. Demnach wollen weniger als ein Prozent weiter
  • 279 Leser

Knautschzone für Handynutzer

Das moderne Großstadtleben ist gefährlich. Immer wieder rennen Handybenutzer gegen Straßenlaternen. Eine Londoner Idee macht Schule. weiter
  • 378 Leser

Knockout für Rottenberg ohne Folgen

Die deutsche Fußball-Nationaltorhüterin Silke Rottenberg hat ihren 'Knockout' aus dem Spiel gegen Schweden (2:0) gut weggesteckt. Wie DFB-Sprecher Niels Barnhofer in Albufeira mitteilte, konnte die 36-Jährige gestern wieder beschwerdefrei trainieren. Rottenberg war im abschließenden Gruppenspiel des Weltmeisters am Montag beim Algarve-Cup in Portugal weiter
  • 335 Leser

KOMMENTAR · DATENSCHUTZ: Nicht alles sammeln

In seiner gestrigen Entscheidung greift das Bundesverfassungsgericht auf ein Grundrecht zurück, das es selbst zum Thema Volkszählung entwickelt hat: das Recht auf informationelle Selbstbestimmung. Der Staat darf, lautet die Entscheidung, Autokennzeichen erfassen, wenn er sie mit der Fahndungskartei abgleichen will. Er muss, wenn das Fahrzeug weder gestohlen weiter
  • 403 Leser

KOMMENTAR · SPD: Malträtiertes Grundgesetz

Dagmar Metzger hat sich früh ihren Platz unter den Menschen des Jahres gesichert. Sie hat gewackelt, doch sie ist nicht gefallen unter dem Druck der 'Macht-um-jeden-Preis'-Fraktion in der hessischen SPD. Und bewahrt ihre Partei damit möglicherweise davor, noch ein weiteres Mal mit dem brüchigen Linksbündnis in Wiesbaden zu liebäugeln und den Bundes-Parteichef weiter
  • 384 Leser

KOMMENTAR: Flächenbrand befürchtet

Die Notenbanken sorgen für neue Hoffnung an den Finanzmärkten. Der Grund: 200 Milliarden Dollar pumpt die amerikanische Fed in den nächsten Wochen in den Bankenmarkt, die Europäische Zentralbank bis zu 15 Milliarden Dollar. Auch die Notenbank in Großbritannien, Kanada und der Schweiz öffnen noch einmal ihre Geldschleusen. Es sind vor allem Hedgefonds, weiter
  • 374 Leser

KOMMENTAR: Reform mit Licht und Schatten

Das Wort 'Diätenerhöhung' funktioniert wie der Klingelton beim Pawlowschen Experiment. Sofort kommt die Vorurteilsmaschinerie in Gang und die Politik wird als Raffkartell beschimpft. In der Regel zu Unrecht. Auch der Landtag von Baden-Württemberg muss mit diesem Reflex rechnen: Das bisherige Teilzeitparlament wird die Diäten der Abgeordneten im Jahr weiter
  • 365 Leser

KSC: Streit mit den Fans ist Vergangenheit

Der Karlsruher SC hat den Zwist mit seinen Anhängern aus der 'Ultra'-Szene vorerst beigelegt. Nach zwei Treffen zwischen dem Vereinsverantwortlichen und Vertretern des Fanprojekts sowie des Dachverbands der Karlsruher Fans würden die nach dem Abfeuern von Leuchtkugeln aus dem KSC-Block beim Bundesliga-Derby in Stuttgart gegen die 'Ultras' verhängten weiter
  • 280 Leser

LAND UND LEUTE

Das Primat des Münsters Ulm. Ulm lässt eine Stadtbildstudie anfertigen, aus der hervorgeht, an welchen Stellen in der Stadt Hochhäuser entstehen können. Dies hat der zuständige Fachausschuss des Gemeinderats beschlossen. Hintergrund ist die wachsende Zahl der Einwohner und der Arbeitsplätze. Im Zuge dessen steigt die Nachfrage nach Flächen und auch weiter
  • 371 Leser

LEITARTIKEL · FDP: Die neue Freiheit

Seit 1998 drückt die FDP die Oppositionsbank im Bundestag. Das ist eine schmerzliche Zeit für eine Partei, die zuvor über Jahrzehnte aufs Regieren abonniert war, abwechselnd mit der Union und der SPD. Als geborene Oppositionspartei hat sich die FDP jedenfalls nie begriffen. Mehr als die beiden Volksparteien stehen die Liberalen im Dienst einer vorwiegend weiter
  • 262 Leser

Leute im Blick

Rolf Zuckowski Kinderlieder-Star Rolf Zuckowski (60) kritisiert Dieter Bohlen und Stefan Raab. Bei Sendungen wie 'Deutschland sucht den Superstar' würden Menschen zur Hauptsendezeit öffentlich beschimpft und als Quotenfutter verheizt, eine 'Gürtellinie' gebe es für die Moderatoren oft nicht mehr. 'Sie blamieren ihre Kandidaten, obwohl die teilweise weiter
  • 1254 Leser

Liechtenstein sagt Ausstellung in München ab

Vor dem Hintergrund des Steuerstreits mit Deutschland hat Liechtenstein eine Gemäldeausstellung in München abgesagt. Das Fürstenhaus wollte vom 25. Mai bis 21. September in der Neuen Pinakothek München 'Wiener Malerei des Biedermeier aus den Sammlungen des Fürsten von und zu Liechtenstein' zeigen. In seiner Begründung verweist das Fürstenhaus darauf, weiter
  • 375 Leser

Lust auf Höllenqualen

Der bedrängte Heilige Antonius quer durch die Kunstepochen
Seit dem Mittelalter haben sich Maler auf biblische Heiligenlegenden gestürzt, um Widerstand gegen das Böse anzumahnen. Im Hamburger Bucerius-Kunstforum öffnet sich das ganze Schreckensarsenal. weiter
  • 362 Leser

Mailand nimmt Abschied vom großen Fußball

Erst Milan und jetzt Inter: Die erfolgsverwöhnten Mailander haben sich innerhalb einer Woche aus der Fußball-Königsklasse verabschied - und Schuld sind die Engländer. Nach der 0:2-Niederlage im Hinspiel blieb Inter auch gestern gegen den FC Liverpool ohne Tor und verlor mit 0:1 (0:0). Nachdem der FC Arsenal den Stadtrivalen eliminiert hatte, auch Chelsea weiter
  • 330 Leser

MAN steht in Startlöchern für Bündnis mit Scania

Nutzfahrzeuge-Umsatz steigt um 20 Prozent
Der MAN-Konzern steht in den Startlöchern für das angestrebte Lastwagen-Bündnis mit VW und dem schwedischen Lastwagenbauer Scania. 'Wir stehen Gewehr bei Fuß', sagte der Vorstandsvorsitzende der MAN Nutzfahrzeuge Gruppe, Anton Weinmann, in München. MAN sei überzeugt davon, dass eine Kooperation zwischen den drei Konzernen im Lastwagengeschäft Sinn mache. weiter
  • 413 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inkl. MwSt. 1000 bis 1500 l86,75 bis 89,03 (87,89) 1501 bis 2000 l 83,36 bis 83,77 (83,57) 2001 bis 2500 l 81,99 bis 82,11 (82,05) 2501 bis 3500 l 80,92 bis 81,04 (80,98) 3501 bis 4500 l 79,85 bis 79,97 (79,91) 4501 bis 5500 l 79,25 bis 79,43 (79,34) 5501 bis 6500 l 78,89 bis 79,14 weiter
  • 440 Leser

Mehr Busse für Russland und China

Daimler steigert Inlandsanteil auf 55 Prozent
Der Daimler-Konzern will in Westeuropa mit Bussen einen Marktanteil von 30 Prozent erreichen. Wichtige Märkte sind auch Russland, Indien, China. weiter
  • 452 Leser

Metzger behält Mandat

Darmstädter SPD-Abgeordnete weicht Druck der Partei nicht
Die Darmstädter SPD-Abgeordnete Dagmar Metzger weicht dem Druck aus ihrer Partei nicht und behält ihr Landtagsmandat. Sie bleibt bei ihrer klaren Absage an ein Bündnis mit der Partei Die Linke. weiter
  • 368 Leser

Millionenbetrug mit Diamanten

Paar vor Gericht - Anwältin: Keine Täuschungshandlung
4,5 Millionen Euro soll ein Paar bei betrügerischen Diamantengeschäften verdient haben. Seit gestern stehen die beiden in Baden-Baden vor Gericht. weiter
  • 449 Leser

Mit Hochdruck zum Weltmarktführer

Reinigungsspezialist Kärcher sorgt für Sauberkeit und reichlich Umsatz
Dem Schmutz wird weltweit mit den Heißwasser-Hochdruckreinigern aus Winnenden Dampf gemacht. Kärcher ist Marktführer und hat mit 6600 Mitarbeitern im vergangenen Jahr 1,38 Mrd. EUR umgesetzt. weiter
  • 874 Leser

Mit Lockerheit in die Weltelite

Kathrin Hitzer genießt Weltcup-Siege - Daumendrücken für Zimmerkollegin Neuner
Der bisherige Höhepunkt ihrer Biathlon-Karriere: Vor den drei Abschlussrennen in Oslo genießt Kathrin Hitzer ihre ersten beiden Weltcup-Siege. weiter
  • 316 Leser

Mittelmeerküche als Kulturerbe

Spanien und Italien schicken gemeinsame Bewerbung ab
Spanien und Italien wollen die mediterrane Küche zum Weltkulturerbe erklären lassen. Die spanische Agrarministerin Elena Espinosa und ihr italienischer Amtskollege Paolo De Castro stellten in Barcelona die Bewerbung vor, die beide Länder im August bei der Unesco einreichen wollen. Die Küche des Mittelmeerraums mit ihrem hohen Anteil von Obst und Gemüse, weiter
  • 273 Leser

Müllkippe Nordsee

In den Mägen toter Vögel wird häufig Plastik gefunden - Belastete deutsche Küste
In der Nordsee treibt einiges herum, das für die Menschen unangenehm und für die Tiere tödlich sein kann. Der Müll im Meer, oft von Schiffen entsorgt, ist weiterhin ein großes Problem. weiter
  • 340 Leser

Mörder legt Revision ein

Schüler mit Schlägen und Tritten getötet
Einer der Mörder des Schülers Yvan Schneider hat gegen seine Verurteilung zu zehn Jahren Haft Revision eingelegt. Sein Rechtsanwalt sagte, er habe vorsorglich Rechtsmittel eingelegt, um die Frist zu wahren. Sein 19-jähriger Mandant und dessen 18 Jahre alter Komplize waren vergangene Woche vom Landgericht Stuttgart zu je zehn Jahren Jugendstrafe verurteilt weiter
  • 312 Leser

NA SOWAS . . .

Mit 33-jähriger Verspätung ist eine im bayerischen Bad Tölz abgeschickte Urlaubskarte in Aachen (Nordrhein-Westfalen) angekommen. Die am 7. Januar 1975 abgeschickte Karte erreichte den Sohn des mittlerweile gestorbenen Adressaten unter der angegebenen Anschrift. Auch der Absender, ein Bekannter der Eltern, lebt nicht mehr. Die rekordverdächtige Laufzeit weiter
  • 232 Leser

Nokia soll Fördergeld zurückzahlen

Im Streit um Subventionen für das Bochumer Nokia-Werk verlangt Nordrhein-Westfalen die Rückzahlung von fast 60 Millionen Euro schon bis Monatsende. Zahlt der finnische Konzern nicht, droht das Wirtschaftsministerium mit einer Klage. 'Geltend gemacht werden insgesamt rund 41 Millionen Euro - zuzüglich Zinsen', berichtete in Düsseldorf ein Sprecher des weiter
  • 332 Leser

NOTIZEN

Bus mit defekten Bremsen Defekte Bremsen haben möglicherweise den schweren Schulbusunfall im nordbayerischen Weiden mit 13 verletzten Kindern und zwei verletzten Erwachsenen verursacht. Inzwischen seien aber alle verletzten Kinder außer Lebensgefahr, teilte die Polizei gestern mit. Zum Unfallhergang habe der 70-jährige Busfahrer angegeben, dass die weiter
  • 282 Leser

NOTIZEN

Terror in Pakistan Bei zwei Selbstmordanschlägen in der ostpakistanischen Stadt Lahore sind mindestens 26 Menschen getötet und mehr als 100 verletzt worden. Beim schwersten Anschlag auf die regionale Zentrale des pakistanischen Bundeskriminalamts starben 22 Menschen, darunter 13 Beamte. Der zweite Anschlag ereignete sich in der Nähe der Residenz von weiter
  • 443 Leser

NOTIZEN

Metzelder vor dem Aus Fußball: Nationalspieler Christoph Metzelder steht beim spanischen Rekordmeister Real Madrid auf der 'schwarzen Liste'. Im droht nach nur einem Jahr wohl zu Saisonende die Ausmusterung. Das berichtet die Sport-Tageszeitung Marca. Außer von Metzelder, der sich bei Real bislang nicht durchsetzen konnte, will sich laut Marca Real-Coach weiter
  • 390 Leser

NOTIZEN

Nein zur Gentechnik Konstanz. Die Blumeninsel Mainau hat sich für eine internationale Bodenseeregion ohne Gentechnik in der Landwirtschaft ausgesprochen. Die Mainau unterstützt damit eine Initiative zur Ausweisung dieses Gebiets als gentechnikfreie Anbauzone, hieß es in einer Stellungnahme der Geschäftsführung. Über einen solchen Schritt wird im Rahmen weiter
  • 358 Leser

NOTIZEN

Ölpreis steigt und steigt An den Ölmärkten hat sich die Rekordjagd weiter rasant beschleunigt und den Preis für Rohöl zeitweise auf einen neuen Rekordwert knapp unter der Marke von 110 US-Dollar getrieben. In der Spitze kostete ein Barrel (159 Liter) der US-Sorte West Texas Intermediate zur Auslieferung im April 109,73 Dollar. Kreditverkauf erst später weiter
  • 421 Leser

Parkprojekt geplatzt

Kein Geld für die 'Creativ Welten Wertheim'
Ein 120 Millionen Euro teurer Freizeitpark bei Wertheim (Main-Tauber-Kreis) wird nicht gebaut. Für das ehrgeizige und innovative Projekt fehlt das Geld. Die Stadtverwaltung ist von einem im Oktober 2006 geschlossenen Vertrag über den Verkauf eines 100 000 Quadratmeter großen Grundstücks zurückgetreten. Der Ausfall von 6,6 Millionen Euro werde durch weiter
  • 365 Leser

Quietschgelbes Riesen-Ei

Wolfach will ins Guinnessbuch der Rekorde
Bislang stand in Berlin das angeblich größte Osterei der Welt. Diesen Titel hat das Schwarzwald-Städtchen Wolfach der Bundeshauptstadt nun abgerungen. Vor dem Wolfacher Rathaus liegt in einem Strohnest ein neun Meter langes quietschgelbes Osterei mit adretter Schleife. Die Initiative hatte der örtliche Handels- und Gewerbeverein ergriffen, um auf Wolfach weiter
  • 403 Leser

Radio verliert Hörer

SWR 4 ist der beliebteste Sender im Land
Der Hörfunk in Baden-Württemberg hat im vergangenen halben Jahr Hörer verloren. Im Vergleich zur Media-Analyse im Juli 2007 sank die Zahl der Menschen, die öffentlich-rechtliche und private Radios hören, um 21 000. Die Analyse ergibt für die Sender im Land täglich 2,19 Millionen Hörer in der durchschnittlichen Stunde von 6 bis 18 Uhr von Montag bis weiter
  • 307 Leser

Regierungspartei auf Malta knapp vorn

Nach einem hitzigen Wahlkampf will Ministerpräsident Gonzi jetzt die Wogen glätten
Die Sieger heißen 'Nazzjonalisti', die knapp unterlegenen Verlierer 'Laburisti'. Das EU-Mitgliedsland Malta hat ein neues Parlament gewählt. Nun geht es vor allem um die politische Kultur auf der Insel. weiter
  • 331 Leser

Saubermann Stammkunde im Edelbordell

Der New Yorker Gouverneur mit hohem moralischem Anspruch ließ sich mit Prostituierten ein
Er war ein aufsteigender Stern bei den US-Demokraten: der New Yorker Gouverneur und Moralapostel Eliot Spitzer. Jetzt steckt er in einem Sexskandal. weiter
  • 386 Leser

Selbst in der Klinik spielte er Klavier

Paul Kuhn wird heute 80 Jahre alt
Der 'Mann am Klavier' war zunächst nicht sein Bier, und er wollte ihn erst gar nicht spielen. Dennoch wurde das Stück der erste große und bekannteste Hit von Paul Kuhn. Heute wird die Swinglegende 80. weiter
  • 339 Leser

Skandal-Aufdecker jetzt beim DFB

Lutz-Michael Fröhlich übernimmt Schiedsrichter-Abteilung
Lutz-Michael Fröhlich übernimmt am 1. April die Leitung der Abteilung Schiedsrichter beim DFB. Der frühere Berliner Fifa-Referee löst Eugen Strigel ab. Der Schiedsrichter-Lehrwart des DFB hatte dieses Amt nach dem mit Misstönen verbundenen Ausscheiden des Gelsenkircheners Hellmut Krug kommissarisch ausgeübt. Fröhlich (50), der zehn Länderspiele und weiter
  • 363 Leser

Société Générale erhöht Kapital

Zwei Monate nach dem Milliardenschaden durch den Spekulationsskandal ist der Société Générale eine Kapitalerhöhung um 5,5 Mrd. EUR gelungen. Das Angebot neuer Aktien sei überzeichnet worden, teilte das französische Institut mit. Analysten sehen darin ein 'Vertrauensvotum der Aktionäre' für die Strategie und das Management der Bank. Die Kapitalerhöhung weiter
  • 417 Leser

Tödlicher Streit nach 51 Jahren Ehe

Blutige Tragödie nach 51 Ehejahren: Ein Streit um den Einzug in eine kleinere Wohnung hat offenbar das tödliche Beziehungsdrama zwischen zwei Rentnern in Niederbayern ausgelöst. Der 71 Jahre alte Ehemann hatte seine zwei Jahre jüngere Partnerin mit einem Hammer erschlagen und nach einem misslungenen Selbstmordversuch selbst die Polizei gerufen. Die weiter
  • 314 Leser

VfB im Vorwärtsgang

Stuttgart gewinnt Bundesliga-Nachholspiel in Cottbus 1:0
Der VfB Stuttgart kann auch ohne Mario Gomez gewinnen. Mit 1:0 (1:0) bezwang der deutsche Meister im Nachholspiel der Fußball-Bundesliga gestern Abend Schlusslicht Energie Cottbus. weiter
  • 397 Leser

Weber hängt Trichet beim Gehalt ab

Bundesbank-Präsident Axel Weber hat im vergangenen Jahr 369 191 EUR verdient - und liegt damit vor Europas oberstem Notenbanker, EZB-Präsident Jean-Claude Trichet. Wie aus dem Jahresbericht der Deutschen Bundesbank hervorgeht, bekam Weber 200 EUR weniger als im Jahr 2006. Trichet erhielt als Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB) im Jahr 2007 weiter
  • 459 Leser

Weber warnt Tarifparteien

Bundesbank wegen Teuerung besorgt - Höchster Gewinn seit fünf Jahren
Die Bundesbank überweist dem Finanzminister mit 4,3 Milliarden Euro den höchsten Gewinn seit fünf Jahren. Mit Sorge beobachtet die Notenbank die Teuerung und warnt vor hohen Tarifabschlüssen. weiter
  • 581 Leser

Weiter stürmische Landungen

Lufthansa will keine neuen Richtlinien für ihre Piloten erlassen
Auch nach der Beinahe-Katastrophe wegen einer Böe in Hamburg zieht die Lufthansa keine Richtlinien für Landungen bei Sturm in Erwägung. weiter
  • 296 Leser

Wenn die Uni nicht mal antwortet

Professoren sorgen sich um wissenschaftlichen Nachwuchs
Mehr Geld, aber auch mehr Unterstützung durch die Universitäten selbst fordern die bundesdeutschen Professoren. Die Hochschullehrer haben dabei die Chancen des wissenschaftlichen Nachwuchses im Blick. weiter
  • 407 Leser

Werbewirksames Riesen-Ei

Wolfach will ins Guinnessbuch der Rekorde
Bislang stand in Berlin das angeblich größte Osterei der Welt. Diesen Titel hat das Schwarzwald-Städtchen Wolfach der Bundeshauptstadt nun abgerungen. Vor dem Wolfacher Rathaus liegt in einem Strohnest ein neun Meter langes quietschgelbes Osterei mit adretter Schleife. Die Initiative hatte der örtliche Handels- und Gewerbeverein ergriffen, um auf Wolfach weiter
  • 347 Leser

Wie kann ich Darmkrebs vorbeugen?

In Deutschland erkranken jedes Jahr etwa 71000 Menschen an Darmkrebs, rund 30000 sterben daran. Dabei sind die Heilungschancen gut - vorausgesetzt, er wird frühzeitig erkannt. Doch im Anfangsstadium macht der Tumor meist keine Beschwerden. Wird der Arzt also erst aufgesucht, wenn starke Schmerzen auftreten, kann es schon zu spät sein. Ab 50 Jahren bezahlen weiter
  • 354 Leser