Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 08. Mai 2008

anzeigen

Regional (88)

Infonachmittag zur Ausbildung in der Landwirtschaft in Ellwangen

Am Montag, 28. April, um 13.30 Uhr
Ellwangen Am Montag, 28. April, findet um 13.30 Uhr im Schloss ob Ellwangen im Lehrsaal der Hauswirtschaft ein Informationsnachmittag zu Ausbildungsmöglichkeiten und Berufsaussichten in der Landwirtschaft statt. Veranstalter sind die Kreisbauernverbände Aalen und Schwäbisch Gmünd, die landwirtschaftliche Berufsschule Aalen und das Landratsamt Ostalbkreis weiter

Unfall trotz Überholverbot bei Mögglingen

Am Mittwoch, gegen 11 Uhr befuhr ein Autofahrer mit seinem Fahrzeug die Landesstraße 1161 von Heubach in Richtung Mögglingen. Auf Höhe einer Tankstelle verringerte er die Geschwindigkeit, um nach links auf das Tankstellengelände einzufahren. Die Lenkerin eines nachfolgenden Fahrzeuges setzte zur gleichen Zeit zum Überholen an, obwohl das Überholen an weiter
  • 420 Leser

Drittklässler führt Gaspistole mit sich

Eine Gas-/Platzpatronenwaffe hatte ein 9-jähriger Schüler der Grundschule Unterkochen am Dienstag im Unterricht bei sich. Die Waffe wurde dem Kind von einer Lehrerin abgenommen. In der Pistole befand sich keine Munition. Dies teilt die Polizei heute Nachmittag mit. weiter
  • 2736 Leser

Private Millionen für Gmünder Schulen

Große Mehrheit im Gemeinderat für Mensabauten und Sanierungen der Gymnasien und Realschulen
Das privat finanzierte Projekt zum Bau von Ganztagsschulen und der Sanierung von Gymnasien und Realschulen ist auf dem Weg. Der Gemeinderat stimmte dem knapp 18 Millionen Euro teuren Vorhaben trotz Bedenken einiger Fraktionen zu. weiter

In Ellwangen gibt's Blumen am Muttertag

Bürgermeister Karl Bux überraschte gestern Abend im Bauausschuss mit der Bekanntgabe, dass die Blumenläden in Ellwangen am Muttertag (Pfingstsonntag) ganztägig öffnen dürfen. Dies ist in Baden-Württemberg in offiziellen Erholungs- und Wallfahrtsorten ausnahmsweise möglich – und Ellwangen ist beides. weiter
  • 382 Leser
 Kontakt: Vorsitzender Paul Sproll, Tel. (07361) 44611, stellv. Vorsitzende Ruth Maier, Tel. (07361) 61640. E-mail: foerderverein@psychosomatik-aalen.de weiter
  • 103 Leser
Polizeibericht
Reh kreuzteRiesbürg-Utzmemmingen Zu schnell unterwegs war ein 19-jähriger Autofahrer am Dienstag, gegen 8.15 Uhr, zwischen Schweindorf und Utzmemmingen, als in einer Linkskurve plötzlich ein Reh auf die Fahrbahn lief. Das Auto kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Niemand wurde verletzt, der Wagen ist Totalschaden von rund 6500 Euro.Auto weiter
  • 103 Leser

Bestsellerautor kommt nach Rindelbach

Ellwangen-Rindelbach Am 30. Mai referiert der Wirtschaftsjournalist und Asienkenner Wolfgang Hirn an der Grundschule Rindelbach um 20 Uhr in der Kübelesbuckhalle über das Thema „Wirtschaftsmacht Asien“Im Rahmen der diesjährigen Projekttage konnte die Schulleitung der Grundschule den renommierten Hamburger Journalisten Wolfgang Hirn, der weiter

Scheibe in Schule eingeworfen

Neresheim Das Fenster des Chemie-Lehrsaales an der Ostseite des Gymnasiums in der Karl-Bonhoeffer-Straße hat ein Unbekannter zwischen Samstag, 3. Mai, und Sonntag, 4. Mai, mit einem etwa faustgroßen Wackerstein eingeworfen. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Schaden auf 4000 Euro. weiter
  • 193 Leser
Polizeibericht
Einbruch in HüttlingenHüttlingen In der Nacht von Montag, 5. Mai auf Dienstag, 6. Mai, drang ein Unbekannter in ein Firmengelände in der Gottlieb-Daimler-Straße ein. Der Täter hebelte ein Rolltor auf, brach die Tür zum Büro auf, durchsuchte Schränke und entwendete Bargeld. Schaden rund 1500 Euro.Zeugen gesuchtAbtsgmünd Sachschaden in Höhe von etwa 12 weiter
  • 106 Leser

„Schlaganfall“ – Infos und Risiken

10. Mai, Geriatrische Rehaklinik
Weil ein Schlaganfall die dritthäufigste Todesursache in Deutschland ist, will die Geriatrische Rehaklinik im Samariterstift Aalen am „Tag des Schlaganfalls“ Samstag, 10. Mai, von 10 bis 16 Uhr über Ursachen, Formen und Risikofaktoren informieren. weiter
  • 130 Leser

Dorfplatzhocketse an Pfingsten

Fanfaren- und Musikzug
Der Fanfaren- und Musikzug Lippach feiert am Pfingstsonntag und Pfingstmontag, 11. und 12. Mai seine Dorfplatzhocketse auf dem Lippacher Dorfplatz. weiter

Lauchheim: Südtiroler Weinfest

Lauchheim Original Südtiroler Vesperspezialitäten und edle Tropfen aus Südtirol werden am kommenden Samstag, 10. Mai ab 18 Uhr auf dem „schönsten Festplatz in Lauchheim“, dem Marktplatz serviert. Eine erlesene Weinkarte wird für die elfte Auflage des Südtiroler Weinfestes versprochen, organisiert wird das Fest vom Förderverein des SV Lauchheim. weiter
  • 106 Leser

Wettkampfbahn machbar

Förderverein und Stadt Lauchhejm wollen zusammenarbeiten
Am Mittwochabend nutzte der Vorsitzende des Fördervereins Städtische Wettkampfbahn die Gelegenheit, öffentlich in der Sitzung des Gemeinderats einen Brief an Bürgermeister Werner Kowarsch und die Stadträte zu verlesen. Damit will sich Uwe Gebler von den Meinungsverschiedenheiten der Vergangenheit verabschieden. Mit der Stadt soll künftig eine neue Art weiter
  • 224 Leser
Kurz und Bündig
Henna-Hocketse Am Pfingstsonntag, 11. Mai organisiert der Kleintierzuchtverein Westhausen die Henna-Hocketse. Gleichzeitig ist am 11. und 12. Mai in Westhausen Dorfplatzhocketse, diese wird organisiert vom Fanfaren- und Musikzug Lippach. weiter
  • 198 Leser
Kurz und Bündig
Muttertagscafé Am Pfingstmontag, 12. Mai findet von 14.30 bis 17 Uhr in der Begegnungsstätte St. Agnes in Westhausen ein Muttertagskaffee statt. Organisiert wird der Nachmittag vom katholischen Frauenbund Westhausen. weiter
  • 182 Leser
Kurz und Bündig
Jagdgenossenschaft Röttingen Am Dienstag, 13. Mai findet im „Gasthaus Sonne“ um 20 Uhr die Generalversammlung der Jagdgenossenschaft Röttingen statt. Dabei kann auch Einblick in das Katasterverzeichnis genommen werden. Zudem steht die Wahl des Jagdvorstandes an. weiter
  • 217 Leser

Museumsfund des Monats Mai

Härtsfeld-Museumsbahn
Pünktlich zum Saisonauftakt wartet die Härtsfeld-Museumsbahn in Neresheim mit der Lokomotiv-Untersuchungsgrube im Lokschuppen Neresheim auf. weiter
  • 130 Leser

Grundschüler besichtigen Wasserwerk

Wo kommt das Wasser her? Dieser Frage gingen die Schüler der dritten Klasse der Grundschule Ohmenheim mit ihrer Lehrerin Monika Waldschmidt auf den Grund und besuchten das Wasserwerk der Härtsfeld-Albuch-Wasserversorgung in Neresheim. Wassermeister Fröhle zeigte auf die große Schalttafel mit der Überschrift „Härtsfeld-Albuch-Wasserversorgung“. weiter
  • 131 Leser

Radtour auf den Wetterpfaden

Spannende Tour am 1. Juni
Mit der Wetterwarte unterwegs auf Wetterpfaden: In Zusammenarbeit mit dem NABU-Härtsfeld lädt die Wetterwarte zu einer Radtour am 1. Juni ein. weiter
  • 163 Leser

Licht und Schatten thematisiert

Dr. Konstanze Wegner, Historikerin und Landesvorsitzende der SPD-Senioren, blickte auf die Partei
„Ursprünge, Licht und Schatten der Parteigeschichte“ waren Thema des Vortrags, den Dr. Konstanze Wegner bei den Mitgliedern des SPD-Seniorenverbandes „60+“ hielt. Es gebe keine bessere Zeitzeugin, als die gelernte Historikerin, meinte Moderatorin Marga Elser zum Auftakt. weiter
  • 207 Leser

Launischer April dreht am Ende auf

Das Ostalbwetter im April: wenig Sonnenschein, zu kühl und sehr nass
Der vergangene Monat zeigte sich mit typischem Aprilwetter. Lange Zeit war der als wetterlaunisch geltende April zu kühl und sehr nass. Mit der Wärme im letzten Monatsdrittel wurde aber doch noch der Monatsmittelwert bei der Temperatur erreicht, obwohl die Sonnenscheindauer im vierten Monat weit unter dem Normalwert blieb. Das hat Guido Wekemann von weiter
  • 283 Leser
Kurz und Bündig
Senioren-Treff Am heutigen Donnerstag, 8. Mai, um 14 Uhr gibt es einen Senioren-Nachmittag in das im DRK-Heim in Neresheim. Der Geschäftsführer des Betreuungs-Vereins Ostalb, Helmut Dufek, spricht über Patientenverfügungen. weiter
  • 165 Leser
Kurz und Bündig
Blutspendenaktion Am Freitag, 9. Mai, findet von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle in Ohmenheim eine Blutspendenaktion statt. Spenden kann jeder zwischen 18 und 68 Jahren, bitte Personalausweis mitbringen. weiter
  • 109 Leser

Erfolgreiche Hurgler

Zufriedene Bilanz der „Ostalbhurgler“ bei der Hauptversammlung
Die 1984 gegründete Showturngruppe „Ostalbhurgler“ der TSG Abtsgmünd, die seit 1999 unter der Leitung von Corinna und Gerold Oppold steht, konnte bei ihrer Jahresversammlung auf ein Rekordjahr 2007 in der Geschichte der Ostalbhurgler und auf das „erfolgreichste Jahr“ in der Ära Oppold zurückblicken. weiter
  • 109 Leser

„Der Motor läuft rund“

Zufriedene Bilanz beim Gewerbe- und Handelsverein Hüttlingen
Der Motor des Gewerbe- und Handelsvereins läuft rund. „Alle Veranstaltungen des vergangenen Jahres waren gelungen“, dies war das Fazit auf der Hauptversammlung des GHV Hüttlingen. weiter
  • 143 Leser

Boé geht in Ruhestand

Gemeinsame Kirchenpflege mit Unterkochen wird fortgesetzt
Im evangelischen Kirchengemeinderat wurde bekannt gegeben, dass Werngard Boé Ende September als Kirchenpflegerin von Oberkochen in den Ruhestand treten wird. Die Kooperation mit Unterkochen soll fortgesetzt werden. weiter
  • 198 Leser
Kurz und Bündig
Aquafit Anfang Juni geschlossen Das Freizeitbad „aquafit“ in Oberkochen ist vom Montag, 2. bis Montag, 9. Juni geschlossen. Es werden Reinigungs- und Reparaturarbeiten erledigt. weiter
  • 186 Leser

Ja zu zwei Zeiss-Bauten

Technischer Ausschuss weist Bedenken der Firma Leitz zurück
Grünes Licht erteilte der Technische Ausschuss des Gemeinderats für den geplanten Verbindungsbau der Firma Carl Zeiss auf dem Dach des Baus 1/E und für den Bau einer Verladestation auf der Südseite des Baus 1/E. weiter
  • 244 Leser

20 Blumen-Gewinner

Ellwangen Gestern bekamen die 20 Gewinner unseres Muttertag-Gewinnspiels ihre Blumensträuße, die von der Kreisgruppe Aalen des württembergischen Gärtnerverbands gestiftet und von den Gärtnereien Ehrmann (Bösenlustnau), Goldammer (Tannhausen) und Widmann (Ellwangen) geliefert wurden. Gewonnen haben: Angela Süpple (Fachsenfeld), Felix Weber (Elchingen), weiter
  • 176 Leser

„Zustände am Bahnhof untragbar“

Probleme für Menschen mit Behinderung wurden gestern im Rathaus am „Runden Tisch“ diskutiert
Zur Standortbestimmung diente der gestrige „Runde Tisch“, der im Großen Sitzungssaal des Ellwanger Rathauses veranstaltet wurde. Vertreter von Behinderteneinrichtungen aus Ellwangen und dem näheren Umland nahmen teil. weiter
  • 221 Leser

20 Jahre Partnerschaft mit Volvic

Große Delegation mit Bürgermeister Ebert und „da capo al fine“ in Frankreich
Mit zwei Bussen reiste eine Gruppe Unterschneidheimer in die Partnerstadt Volvic. Mit dabei: der junge Chor „da capo al fine“. weiter
  • 196 Leser

Zwei Schläger vor Gericht

ELLWANGEN/SCHWÄBISCH GMÜND Es war ein kurzer Prozessauftakt gestern früh: Ein Schöffe erkrankt, die Verhandlung beginnt später.Die beiden Angeklagten, ein aus Kasachstan stammender 25-Jähriger und ein 26-jähriger Mann, haben zunächst einen Pflichtverteidiger zur Seite bekommen. Dann haben sie sich einen Wahlverteidiger genommen.Deshalb, stellte Richter weiter
  • 190 Leser

Dank in reichem Maße

25 Jahre Altengemeinschaft St. Vitus
Zum 25. Jubiläum der Altengemeinschaft St. Vitus lud F. Lammel die Senioren zu einem Dankgottesdienst in die Kirche. Pfarrer Danner dankte allen Verantwortlichen und Helferinnen für die langjährige selbstlose Arbeit. weiter
  • 204 Leser

Schulhof wird schöner

Ladenöffnung an Sonn- und Feiertagen abgelehnt
Der Heubacher Gemeinderat hat einstimmig 20 000 Euro für die weitere Gestaltung des Schulhofes der Schillerschule durch den Förderverein „Wir Schillerfreunde“ bewilligt. Abgelehnt wurde hingegen die Möglichkeit, an 40 Sonntagen im Jahr und verschiedenen Feiertagen den Verkauf von Reisebedarf zuzulassen. weiter
  • 273 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Am Donnerstag, 8. Mai, findet ab 19 Uhr die nächste Sitzung des Essinger Gemeinderats statt. Im großen Sitzungssaal des Essinger Rathauses geht es unter anderem um den Eigenbetrieb Wasserversorgung Essingen, die Vermietung von Geschäftsräumen im Rathaus in Essingen, sowie die Wahl der Schöffen und Jugendschöffen für die Geschäftsjahre 2009 weiter
  • 5
Kurz und Bündig
Besichtigungsfahrt Im Rahmen von „Kunstvolles in Essingen“ werden im Essinger Schlosspark noch bis Oktober Bronze- und Aluminiumskulpturen namhafter Künstler ausgestellt. Die Gemeindeverwaltung hat nun für Donnerstag, 10. Juli, eine Besichtigungsfahrt zur Kunstgießerei Strassacker in Süßen organisiert. Los geht es um 12.30 Uhr, die Rückkehr weiter

Eine Legende am Leben gehalten

Am kommenden Wochenende feiert der Heinkel-Club Deutschland sein 25-Jähriges Bestehen in Lauterburg
Mit einer Suchanzeige nach Gleichgesinnten begann die Geschichte des Heinkel-Clubs Deutschland. Am kommenden Wochenende werden auf dem Campingplatz am Hirtenteich in Lauterburg rund 600 Heinkel-Freunde das 25-jährige Bestehen des Oldtimerclubs feiern. Von Freitag bis Sonntag gibt es über 350 Fahrzeuge zu bestaunen und jede Menge Programm. weiter
  • 411 Leser

5000 Euro Spende für Frauenprojekt der AJO

Das Motto: „Eine ala = ein Euro = eine Spende“ ging auf. Das Team der Frauenzeitschrift „ala“ konnte nach dieser Rechnung jetzt dem Frauenprojekt der Aktion Jugendberufshilfe im Ostalbkreis (AJO) mit einer Spende von 5000 Euro – aufgestockt von weiteren Sponsoren – helfen. Das Projekt betreut seit zwölf Jahren Frauen, weiter
  • 203 Leser

Kritik an Kindergartenschließung

Sigmar Tomaschko ist der neue Vorsitzende der Wohngemeinschaft Triumphstadt, die kontrovers diskutiert
Eine rege Diskussion mit den Gemeinderäten Albrecht Schmid, Ute Hommel und Michael Fleischer sowie dem evangelischen Dekan Albrecht Daiss entspannte sich bei der Mitgliederversammlung der Wohngemeinschaft Triumph. weiter
  • 255 Leser

Mental begleitet zurück ins Leben

Neu gegründet: Verein der Freunde und Förderer der Aalener Psychosomatik
Hilfe zur Selbsthilfe. Das will der neu gegründete Verein „Freunde und Förderer der Aalener Psychosomatik“ leisten. Ehemalige Patienten, einst selbst Betroffene, haben sich zum Förderverein zusammengeschlossen. Ihr Ziel ist eine Art mentale Begleitung der psychosomatischen Patienten, über das Therapie-Ende im Ostalb-Klinikum hinaus. weiter
  • 139 Leser

„Kunstsommer“ nimmt Gestalt an

Verein für Kultur und Heimatpflege bat zum Lokaltermin in die kreative „Keimzelle“ Sonnenhofscheune
„Der erste Bopfinger Kunstsommer, initiiert vom Verein für Kultur- und Heimatpflege, wird kommen“, so Arbeitskreissprecherin Kristin Bühler beim gestrigen „ Lokaltermin in der „Kunstsommer-Keimzelle“, vor der Kulisse der Sonnenhofscheune. Erfreut registriere man beim Arbeitskreis reges Interesse von etablierten wie aufstrebenden weiter
  • 3
  • 141 Leser

Zeichentrick und „Zickenalarm“

„Estland-Kinobuss“ macht Station am Bopfinger OAG und dabei Jugendlichen Lust auf Filmemachen
Einen Hauch von Hollywood brachte der Besuch des „Estland-Kinobusses“ gestern an das Ostalbgymnasium. Computer, Videokameras, Mikrofone surrten, dazwischen wirbelten Kulissen malende, Figuren knetende und „Zicken“ spielende Schülerinnen und Schüler. Erstaunt waren alle der begeisterten Workshopteilnehmer, dass aus dreistündiger weiter
  • 382 Leser

Förderverein: positive Bilanz

Der Verein der Freunde und Förderer der Kaufmännischen Schule Aalen konnte bei der Mitgliederversammlung auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Volker Rothenbach ist zum neuen Kassier des Vereins gewählt worden. weiter
  • 204 Leser
Polizeibericht
Polizei sucht SchlägerAalen Die Polizei sucht vier junge Männer, die am Samstag 3. Mai gegen 2.30 Uhr in der Eduard-Pfeiffer-Straße gegenüber drei jungen Frauen anzügliche Bemerkungen machten. Als ein 21-jähriger Mann sie aufforderte, dies zu unterlassen, gingen die vier auf ihn los, schlugen ihn zu Boden und traten mit den Füßen gegen seinen Kopf. weiter
  • 203 Leser

„Hören Sie in sich selbst hinein“

Dr. Wolfgang Feil geht im Forum Gutenberg-Kasino neue Wege bei Neurodermitis und Allergien
Der Vortrag des aus Hofen stammenden Biologen und Sportwissenschaftlers, Dr. Wolfgang Feil, ist auf großes Interesse gestoßen. Am Dienstagabend hat er 300 Gästen neue Wege aufgezeigt, wie auf Ernährungsbasis gute Erfolge bei Neurodermitis und Allergien erzielt werden können. weiter
  • 357 Leser

Altpietisten laden zum Israel-Tag

Aalen Seit dem 14. Mai 1948 (5. Ijar 5708) gibt es den Staat Israel. Zeitnah zum israelischen Unabhängigkeitstag wird am Donnerstag, 8. Mai 2008, in über 50 deutschen Städten der Israel-Tag gefeiert. In Aalen veranstaltet die altpietistische Gemeinschaft Aalen in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Aalener Christen (AAC) und dem Verein „ILI weiter
  • 212 Leser

Jugendkapelle sucht Nachwuchs

Aalen Ein Blas- oder Schlaginstrument nicht nur spielen lernen, sondern auch in einer Gemeinschaft Gleichaltriger musizieren, das bietet die Jugendkapelle der Stadt Aalen. Das ideale Eintrittsalter liegt zwischen 7 und 9 Jahren, so eine Pressemiteilung der Jugendkapelle. Anmeldungen und Unterrichtsbeginn sind jederzeit möglich. Ein eigenes Instrument weiter
  • 125 Leser

Sportlicher Vatertag mit dem Kindergarten St. Maria

Mit dem Papa macht Sport gleich doppelt Spaß. Anlässlich ihrer Vatertagsfeier hatten die Kinder des kath. Kindergartens St. Maria Aalen ihre Väter zu einem Bewegungsnachmittag in die Max-Eyth-Turnhalle eingeladen. Zu Beginn überraschten die Kinder ihre Väter mit Liedern und Geschenken.Aufgewärmt stürmten sie dann gemeinsam die aufgebaute Bewegungslandschaft. weiter
  • 119 Leser
aus der GESCHÄFTSWELT

Leckerer „Euro“-Knacker

Regelrecht um die Wette brutzelten Obermeister Jürgen Vetter und der Geschäftsführer der Fleischer-Innung Ostalb, Ottmar Brenner, bei der offiziellen Vorstellung einer anläßlich der bevorstehenden Fußball-Europameisterschaft kreierten Bratwurst, die sich "Europa Knacker" nennt. In den kostenlosen Genuss kamen die Bambini-Kicker, die am Sonntag am Nachwuchsturnier weiter
  • 136 Leser

Ideale Verhältnisse

Mitgliederversammlung des Reit- und Fahrvereins Fachsenfeld
Ein erfolgreiches vergangenes Jahr bilanzierte der Reit- und Fahrverein Fachsenfeld bei der jüngsten Mitgliederversammlung. Die fand zum Saisonstart 2008 im Reiterstüble statt. weiter
  • 164 Leser
Aus der Region
Sammelbild-VerbotFellbach Das steigende Fußballfieber vor der Europameisterschaft hat eine Grundschule in Fellbach zu einer ungewöhnlichen Maßnahme veranlasst: Schulrektor Werner Ellwanger hat das Tauschen der Fußball-Klebebilder verboten. Die Tausch- und Sammelleidenschaft der Kinder habe bereits zu erheblichen Störungen des Unterrichts geführt, begründet weiter
  • 215 Leser
Kurz und Bündig
Menschenbild: Christentum und Islam Auf Einladung des christlich-islamischen Dialogkreises Aalen und der VHS referieren Heinz-Grupp Miller, Theologe und Leiter des Abendgymnasiums Ostwürttemberg und Hassan Kiziltepe, ehrenamtlicher Imam der Fatih-Moschee in Aalen am Freitag, 9. Mai, über das „Menschenbild im Christentum und im Islam“. Die weiter
  • 166 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellungseröffnung Fotografien von Ute Sternbacher-Bohe sind im Rahmen der 2. Fotonale ab Freitag, 9. Mai, 19.30 Uhr, im Rathaus Unterkochen zu sehen. Titel der Ausstellung ist „Fotografien der Wüste“ weiter
  • 194 Leser
Kurz und Bündig
Öffnungszeiten „street meet“: Der Jugendtreff „street meet“ in Wasseralfingen hat während der Pfingstferien von Montag, 12. Mai bis Sonntag, 25. Mai, folgendermaßen geöffnet: Montag bis Freitag, Offener Treff für Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren von 12.30 bis 19 Uhr. An Pfingstmontag und Fronleichnam bleibt der Jugendtreff weiter
  • 187 Leser
Kurz und Bündig
Kinderfreizeit 9- bis 13jährige Mädchen und Jungen können vom Donnerstag, 24. Juli, bis zum 1. August an einem von der katholischen Kirchengemeinde St. Bonifatius organisierten Ausflug teilnehmen. Die Kosten pro Kind belaufen sich auf 189 Euro. Infos und Anmeldung ab sofort beim Pfarrbüro Weilerstraße 109, Hofherrnweiler, Tel. (07361) 941593. weiter
  • 202 Leser
Kurz und Bündig
10-Finger-System an zwei Vormittagen die Computertastatur erlernen: Mi., 14. Mai, 9 bis 12.30 Uhr; Do., 15. Mai, 9 bis 12.30 Uhr. Ort: Elektro-Ausbildungszentrum Aalen, Mohlstr. 3, 73431 Aalen. Anmeldung: Tel: (07361) 9580-0 oder per Mail eaz@eaz-aalen.de. weiter
  • 208 Leser

1200 Blutspenden 2008

Blutspenderehrung in der Pfahlheimer Kastellhalle
Die Stadt Ellwangen und das DRK Röhlingen ehrten in der Kastellhalle Pfahlheim verdiente Blutspender. weiter
  • 451 Leser

Von kleinen und großen Sorgen

Wenn OB Martin Gerlach auf die Ortswarte der Stadt trifft, ist das Ohr ganz nah bei den Bürgern
Es ist ein gut eingeübtes Ritual: Einmal im Jahr dürfen die Ortswarte der vielen kleinen Ortsteile der Stadt ihre Sorgen und Wünsche vortragen, die Stadtverwaltung hört zu und verspricht Lösungen. Ein spannendes Stück gelebter Demokratie. weiter
  • 226 Leser

Stadtführungen: Saison beginnt

Jedes Jahr 150 Führungen
Mit der ersten Stadtführung unter dem Motto „Halb(e) nach sechs“ ist gestern wieder die Stadtführungssaison eingeläutet worden. Jedes Jahr gibt es rund 150 Führungen in der Innenstadt. weiter
  • 138 Leser

Antworten zur beruflichen Reha

SchwäPo-Telefonaktion: Experten zeigen Wege beruflicher Neuorientierung auf
Ein Unfall, eine Schwerbehinderung, eine psychische Erkrankung: Schicksale, die Menschen zwingen, beruflich neue Wege zu gehen. Viele Fragen kommen dann auf. Bei der SchwäPo-Telefonaktion zum Thema berufliche Rehabilitation standen Experten dazu Rede und Antwort. weiter
  • 197 Leser

Fairer Handel hilft nachhaltig

Weltladen Aalen ruft am „Weltladentag 2008“ zu Unterschriftenaktion und Unterstützung auf
Der Weltladen Aalen will am kommenden Samstag aufmerksam machen auf einen unheilvollen Zusammenhang: steigende Lebensmittelpreise, globale Klimaveränderung und Verarmung in den Entwicklungsländern. Am „Weltladentag 2008“ wird dazu eine Aktion unternommen. weiter
  • 180 Leser

Vorteile auch für Privatkunden

Beim Autoleasing sollten die vertraglichen Bedingungen genau beachtet werden
Nicht nur für gewerbliche, sondern auch für Privatkunden kann das Leasen eines Fahrzeugs durchaus von Vorteil sein: die Monatsraten sind niedrig und kalkulierbar, die Fahrzeuge sind stets technisch neuwertig, am Ende der Vertragslaufzeit gibt der Leasingnehmer das Fahrzeug einfach an den Händler zurück, ohne sich um den Verkauf des Gebrauchtwagens kümmern weiter
  • 216 Leser
Guten Morgen

Hundegrillferkel

Einen besonders grausamen Fall von Tierquälerei hatten Passanten in Waiblingen im Remstal entdeckt: Auf einem improvisierten Grill am Stadtrand, unweit der Bahnlinie Aalen-Stuttgart, sahen sie die Überreste eines Hundes in der Glut liegen. Personen waren nicht in der Nähe. Natürlich wurde der Fall angezeigt und die Polizeidirektion Waiblingen erklärte weiter
  • 470 Leser

Jetzt auch mit Beirat

Claudia Schreiner-Braun neue Vorsitzende der TheaterMenschen
Nach sechs Jahren als Vorsitzender der TheaterMenschen hat Johannes Hauber aus beruflichen Gründen sein Amt niedergelegt. Zur Nachfolgerin wählte die Mitgliederversammlung Claudia Schreiner-Braun. weiter
  • 117 Leser

Maximaler Schutz

Hochwertige und sensible Produkte verpackt ProCase sicher
Das Ellwangener Verpackungsunternehmen ProCase setzt auf individuelle Maßanfertigungen und hochwertige Verarbeitung. Optimale Produktsicherheit und höchste Kundenzufriedenheit sind Anspruch und Zielsetzung und wurden auf der Interpack in Düsseldorf präsentiert. weiter
  • 250 Leser

Sechs Absolventinnen

IHK-Akademie: Lehrgang Professionelles Office-Management
Der IHK-Lehrgang „Professionelles Office-Management“ hat erfolgreich abgeschlossen. Am 15. Juli findet um 17.30 Uhr ein Infoabend für den nächsten Lehrgang statt. weiter
  • 408 Leser
Wir gratulieren
Aalen. Alfred Jahn, Reichsstädter Str. 10, zum 85.Geburtstag; Ursula und Werner Weyer, Ganzhornweg 9, zum 60. Hochzeitstag.Aalen-Unterrombach. Johanna und Karl Dambacher, Dachsweg 31, zum 60. Hochzeitstag,Abtsgmünd. Heinz Fries, An der Wart 24, zum 79. Geburtstag.Bopfingen. Sigismund Fasser, Am Stadtgraben 80, zum 82. Geburtstag.Oberkochen. Rita und weiter
  • 165 Leser

Stadträte für freie Flüsse

Renaturierung von Wasserläufen stößt auf einhellige Zustimmung
Bäche und Flüsse, die in der Vergangenheit zur besseren Nutzbarkeit der Wiesen und Felder, aber zum Schaden der Natur, begradigt wurden, sollen jetzt – soweit möglich – wieder frei mäandern dürfen. Der Virngrund ist da durchaus eine Art Vorreiter im Land. weiter

Für den Verbund zertifiziert

Höfer neues Mitglied
Die Zimmerei Höfer aus Aalen-Rauental hat das Siegel „DachKomplett“ und somit die Mitgliedschaft im Qualitätsverbund DachKomplett (QVDK) erworben. Dies ermöglicht es der Zimmerei, ihren Kunden einen qualifizierten Rundum-Service für den Dachausbau anzubieten. weiter
  • 183 Leser
Schaufenster
Fotos der Wüste Im Rahmen der 2. Fotonale wird am Freitag, 9. Mai, 19.30 Uhr, im Rathaus Unterkochen die Ausstellung „Fotografien der Wüste“ von Ute Sternbacher-Bohe eröffnet. Mit sicherem Blick und großem Feingefühl porträtiert sie die von Sandstein, Wind, Hitze und Kälte geprägten Naturszenarien. Der städtische Ausstellungsmacher Joachim weiter

Bildhauerin, die Hören sichtbar macht

Mirja Wellmann stellt in der Reihe „Kunst im Schloss“ im „Roten Saal“ in Schloss Donzdorf aus
Ihrer Kunst befasst sich mit dem Hören, mit Geräuschen. Dennoch geht es ruhig zu in der Ausstellung von Mirja Wellmann im Schloss Donzdorf. Ihre Hörhelme, geritzten Plexiglasbilder, „phonetischen Versuchsanordnungen“ und „gehörten Räume“ sollen Hören akustisch und optisch verändert wahrnehmbar machen. weiter
  • 108 Leser

Fruchtbarer Zeiten-Austausch

Die Ausstellung „Meisterwerke der Kunst - Kupferstich und Radierung“ beim Kunstverein Aalen
Diesem Spaziergang fiebert man entgegen. Vom oberen Ende des Marktplatzes zum unteren - und schon hat man als Betrachter die Chance, dass Kostbarkeiten aus mehr als 500 Jahren „die Dimension der Geschichte überspringen“: Vernissageredner Franz Armin Morat hat so eine elementare Qualität des Zusammentreffens jener Grafiken beschrieben, die weiter
  • 300 Leser

Tausche Brunnen mit Wartehäuschen

Weil ein Treppacher Grundstücksbesitzer nicht mitmacht, wird das Buswartehäuschen vermutlich extrem teuer
Treppacher Schulkinder und andere Kunden der Omnibusunternehmen müssen weiter das Fehlen eines Buswartehäuschens in Kauf nehmen. Grund dafür: Ein privater Grundstückseigentümer sperrt sich dagegen. weiter
  • 5
  • 226 Leser

Drei Tage lang Kapellenfest gefeiert

ELLWANGEN-PFAHLHEIM/HALHEIM Dass die Halheimer festen und feiern können, haben sie mit ihrem „Kapellenfest“ erneut unter Beweis gestellt. Am Freitag war es die Jugend, die mit der Gruppe „Extasy“ sehr zahlreich und ausgiebig feierte. Am Samstag gab es tagsüber die guten Halheimer Hitzkuchen, die bei weitem nicht ausreichten. weiter
  • 157 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Am Samstag, 10. Mai, findet im gesamten Stadtgebiet Ellwangen (Bezirk I bis IV) eine Altpapiersammlung, Ausführung durch den KC Schrezheim, statt. Das Altpapier sollte ab 9 Uhr gebündelt am Straßenrand bereitliegen. weiter
  • 196 Leser
Kurz und Bündig
60. Jubiläum Der Sportverein Wört feiert am 10. und 11. Mai sein 60- jähriges Bestehen. Am Samstag, um 17 Uhr wird ein Fußballspiel der Meistermannschaften aus den Jahren ’78, ’81 und ’93 ausgetragen mit anschließender Feier. Am Sonntag ab 12.15 Uhr ist Dorfpokal mit einem Einlagespiel der Bambinimannschaft und einem Auftritt der Tanzgruppe weiter
  • 156 Leser
Kurz und Bündig
Liturgisches Nachtgebet Zum „Liturgischen Nachtgebet“ in ökumenischer Gemeinschaft am Vorabend von Pfingsten, Samstag, 10. Mai, um 20 Uhr in der St. Wolfgangskirche lädt die Kirchengemeinde herzlich ein. Der Chor „bel canto“ unter Leitung von Angelika Köder wird die musikalische Leitung übernehmen. weiter
  • 236 Leser
Kurz und Bündig
Blutspender gesucht Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes bittet um Blutspenden am Freitag, 16. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Jagsttalhalle Rainau-Schwabsberg. Es werden dringend Erstspender gesucht! weiter
  • 283 Leser

Regionale Identität auch im Kochtopf

„Geopark Ries“ zückt die kulinarische Karte – Gastronomen unterzeichnen einen Codex
„Wir müssen die Qualität wieder in den Vordergrund stellen. Nur so können wir uns von der Beliebigkeit in der Gastronomie absetzen.“ Dies sagt einer, der es wissen muss. Joachim Kaiser, Chef des Gourmet-Restaurants „Meyer’s Keller“ in Nördlingen, bezog bei der Auftaktveranstaltung der Aktion „Geopark Ries kulinarisch“ weiter
  • 127 Leser

Erlebnisführung im Audi Forum

SchwäPo-Tour nach Ingolstadt
Aalen Das Audi Forum in Ingolstadt ist geprägt von einem faszinierenden Zusammenspiel aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Unternehmens Audi. Die nächste SchwäPo-Tour am Donnerstag, 29. Mai, wird unsere Leser in einer Erlebnisführung durch die Produktion des berühmten Automobilherstellers begleiten. Hier werden die Teilnehmer alle Stationen weiter
  • 189 Leser

Ferienbetreuung:heute anmelden

AALEN-DEWANGEN Die Evangelische Kirchengemeinde Dewangen-Fachsenfeld organisiert zum ersten Mal eine Ferienbetreuung für Kinder in den Sommerferien: die 1. Kinderferienbetreuung im evangelischen Gemeindehaus Dewangen. Für Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren.Termin: 10. bis 16. August, jeweils von 8 bis 17.30 Uhr, außer Sonntag, ab 14 Uhr und Samstag weiter
  • 129 Leser

Jetzt fehlen nur noch ein paar Grad

Am 9. Mai wird die Badesaison am Kressbachsee und im Limes-Freibad eröffnet
Schon seit zwei Wochen wird am Kressbachsee fleißig gearbeitet, um den Gästen rechtzeitig zur Eröffnung der Freibadsaison morgen, am Freitag, 9. Mai, ein gepflegtes, sauberes Bad zum Wohlfühlen präsentieren zu können. weiter
  • 260 Leser

ODRler laufen fürs Ellwanger Hospiz

Ellwangen Etwa 80 Teilnehmer waren aktiv beim dritten Sporttag der EnBW/ODR, der für Mitarbeiter und Angehörige zum ersten Mal im Vita-Sports in Aalen stattfand.Personalchef Karl Groß betonte, dass es bei der ODR schon viele Jahre Betriebssport gebe und sportliche Aktivität auch gute Prävention sei. Die Fehlzeiten durch Krankheit seien deutlich geringer weiter
  • 239 Leser

Rock am Limes mit J.B.O. und Clawfinger

Rainau-Buch Zum Rock am Limes am Freitag, 16. Mai, im Festzelt in Rainau-Buch werden sich die beiden populären Rockbands J.B.O. und Clawfinger ein Stelldichein geben.Das „James Blast Orchester“ (J.B.O.) formierte sich im Jahr 1989 als Fun-Metal-Band. Mit ihren humorvoll abgewandelten Cover-Versionen bekannter Hits aus Rock- und Pop erarbeitete weiter
  • 210 Leser

Störung bei der Aktualisierung der Online-Ausgabe der Schwäbischen Post

Durch einen Fehler beim Export der Artikel aus dem Redaktionssystem konnte heute Nacht leider die Online-Ausgabe der Schwäbischen Post nicht aktualisiert werden. Der Hersteller des Redaktionssystems arbeitet an der Fehlersuche- und behebung. Wir bitten für die dadurch entstehenden Unannehmlichkeiten um Entschuldigung! weiter
  • 2
  • 3050 Leser

Regionalsport (18)

Viermaliger Weltmeister in Heubach

Julien Absalon kommt zum Bundesliga-Mountainbike-Rennen
Weltmeister Julien Absalon hat sich zur achten Auflage des „Bike-the-Rock“ angekündigt. Der Franzose verleiht dem Heubacher Mountainbike-Festival olympischen Glanz. „Das ist ein Knüller“, sagt Organisator Eckhard Häffner über die Zusage der Nummer Eins der Weltrangliste. Einen bedeutenderen Namen als den von Julien Absalon gibt weiter
  • 169 Leser

VfR: drei Neue stehen fest

Pascal Bader (vom FC Luzern) und Anton Shynder (von Greuther Fürth II) kommen
Beim Fußball-Regionalligisten VfR Aalen haben gestern zwei neue Spieler Verträge unterschrieben: Pascal Bader (vom FC Luzern) und Anton Shynder (von Greuther Fürth II). weiter
  • 489 Leser

Noch mehr möglich

Jugendhandballer der HSG im Dauereinsatz
Mit hohen Erwartungen starteten sechs Jugendteams der HSG in die Verbandsqualifikation. Doch die Erwartungen wurden bei weitem nicht erfüllt. Dies lag allerdings auch daran, dass keines der Teams in Bestbesetzung antreten konnte. weiter
  • 167 Leser

Die erfolgreichen Brüder

Ratisbona-Cup in Regensburg
Die Brüder Gabriel und Matteo Herrmann-Zunic vom TC Bopfingen spielten zum Auftakt der Tennis-Sommersaison den Ratisbona-Cup in Regensburg erfolgreich. weiter

Disziplinen locker gemeistert

Drei Turnergruppen des TSV Wasseralfingen qualifizieren sich für Württembergische
Vor kurzem trafen sich die Turnerjugendgruppen beim Regionalentscheid Nord in Reichenbach/Fils. Alle Teilnehmer waren gespannt auf den ersten Wettkampf mit neuen Altersklassen und neuem Wertungssystem. Im TGW-Nachwuchs der Mädchen startete die jüngste Wasseralfinger Mannschaft. weiter
  • 212 Leser

Einzige aus Ostwürttemberg

Fußballmannschaft der GS Rindelbach schafft den Sprung ins Landesfinale
Beim Finale des Regierungspräsidiums Stuttgart in Waiblingen erreicht die Mannschaft der GS Rindelbach in derSportart Fußball den dritten Platz und haben sich so für das Landesfinale in Stuttgart qualifiziert. weiter

Als einziger den Berg geschafft

1. Lauf in Karlsfeld/Abtsdorf: HS-Schoch Truck Trial Team holt Start-Ziel-Sieg
Bei strahlendem Sonnenschein startete die European Truck Trial in die Saison 2008. Mehr als 8000 Zuschauer sahen Marcel Schoch seinen ersten Sieg in der Klasse S5 souverän nach Hause fahren. In der genannten Königsklasse des Truck Trials mussten im Kampf um die wertvollen Europameisterschaftspunkte insgesamt 15 Sektionen von den zwölf Teams gefahren weiter
  • 334 Leser

Rochow vor Thum

Doppelsieg für MTB-Team Mayer Arbeitsbühnen / Stevens bikes
Der Tälercup – eine der größten Süddeutschen Cross Country Rennserien – gewinnt von Jahr zu Jahr mehr Bedeutung in der Szene. Mit Steffen Thum, Wilko Rochow, Simon Gegenheimer und Nico Weber ging dieses Jahr fast das gesamte Mayer-Team an den Start. weiter
  • 203 Leser

Fünf Turniersieger

Dewanger und Fachsenfelder Jugendringer mit Top-Leistung
Gleich auf zwei Turnieren waren die Jugendringer der Kampfgemeinschaft Dewangen/Fachsenfeld vertreten. Bei beiden Veranstaltungen haben die Wellandringer einen glänzenden Eindruck hinterlassen und gezeigt, dass die Nachwuchsstars auf jedem Turnier um den Sieg mitringen können. weiter
  • 142 Leser

MTV-Schwimmer mischen vorne mit

Württembergische Masters
Die MTV-Schwimmer Herbert Jäger-Morassi und Steffen Titz schafften in Bad Mergentheim bei den württembergischen Masters-Meisterschaften vier Podestplätze. weiter
  • 124 Leser

Mit M-Springen

Reitturnier in Essingen
Das Essinger Reitturnier findet am Wochenende im Ried statt. Ein hochklassiges Teilnehmerfeld hat sich wieder angekündigt. Die Prüfungen gehen von einer Führzügelklasse für die jüngsten Reiter bis zu einem Springen der Kl. M mit Stechen (ausführlicher Vorbericht folgt). weiter
  • 253 Leser

TSG II spielt 1:1

Kreisliga B II: Heubach – TSG II
Heubach spielte wegen Gelb-rot in der zweiten Halbzeit zu zehnt, doch die TSG konnte die Überzahl nicht entscheidend nutzen – auch wegen des starken DTKSV-Torhüters.Tore: 0:1 (40., Handelfmeter), 1:1 Mark Brenner (55.) weiter
  • 225 Leser

Vier Tore in 19 Minuten

Fußball: Landesliga: TSG Hofherrnweiler - Göppingen 2:5 (0:1)
Eine vor allem in der zweiten Halbzeit blamable Leistung zeigte die TSG Hofherrnweiler gegen den Göppinger SV. Im Heimspiel passte gar nichts zusammen, die Eindeutigkeit der Partie spiegelt sich schon im Ergebnis von 2:5 wider. weiter
  • 194 Leser

Tolle Grundlinienschläge

Marc Stehle wiederholt seinen Erfolg bei den Tennis-Bezirksmeisterschaften
Mit vierzig Anmeldungen über dem Vorjahr war das Interesse am Leistungsvergleich wieder im Wachsen. Der nächstgelegene Verein, dessen Anlage bereits zum Spielen freigegeben war, war der TC Süßen, der dann auch dankbarer Weise seine acht Plätze zur Verfügung stellte. Somit konnten wenigstens die Spiele der Damen und der Herren A zum vorgegebenen Termin weiter
  • 209 Leser

Aalen powert – Ingolstadt feiert

Der VfR Aalen kann im Spitzenspiel beim Tabellenführer einen schnellen 0:2-Rückstand nicht mehr umbiegen / 1:2 verloren
Diese Niederlage hatte der VfR Aalen nicht verdient. Die Aalener konnten im Spitzenspiel bei Tabellenführer Ingolstadt gestern Abend den schnellen 0:2-Rückstand nicht mehr aufholen und mussten sich trotz Powerplay über die gesamten 90 Minuten 1:2 geschlagen geben. weiter
  • 5
  • 779 Leser

Für DM qualifiziert

Baden-Württembergische Staffelmeisterschaften
Die 4x400m-Jugendstaffel der DJK Ellwangen-SG Virngrund hat sich bei den Landesmeisterschaften in Dagersheim für die deutschen Meisterschaften qualifiziert. Die Qualifikation war zuvor nicht gerade erwartet worden, umso größer ist die Freude danach. weiter
  • 197 Leser

Fürs Deutschlandfinale qualifiziert

Danone Nations Cup 2008 Finale am 31. Mai in München mit der D-Jugend der TSG Hofherrnweiler
Mit einem sensationellen Erfolg kehrte die D-Jugend der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach vom Qualifikationsturnier zur Teilnahme am Deutschlandfinale des „Danone Nations Cup 2008“ zurück. Das Team von Oliver Auchter und Klaus Gerstmeyr siegte im Finale. weiter
  • 217 Leser

Überregional (91)

'Jetzt helfen nur noch zwei Siege'

Durch das 2:3 in Dortmund muss der VfB im Saisonfinale doch bangen
Nur drei Tage nach dem 4:1- Höhenflug gegen Frankfurt hat das 2:3 in Dortmund den VfB Stuttgart ganz schnell wieder auf den Boden geholt. Das Ziel Uefa-Cup-Platz ist damit mächtig in Gefahr geraten. weiter
  • 363 Leser

'Mein Kampf': Was bringt eine neue Ausgabe?

Der Fachbereichsleiter für Printmedien der Bundeszentrale für politische Bildung, Hans-Georg Golz, hat sich gegen eine historisch-kritische Ausgabe von Adolf Hitlers Buch 'Mein Kampf' ausgesprochen. Es stelle sich die Frage, was man mit dieser Edition überhaupt erreichen wolle, sagte Golz zu entsprechenden Forderungen einiger Historiker. Vielleicht weiter
  • 383 Leser

Abgeordnete bekommen mehr Geld

Die Diäten der Landtagsabgeordneten werden vermutlich im Juli erhöht. Seit 2007 gibt es dazu ein automatisiertes Verfahren: Das Statistische Landesamt teilt dem Landtagspräsidenten die Durchschnittswerte der Einkommensentwicklung mit, der Präsident legt auf dieser Grundlage die neuen Beträge fest. Um welchen Betrag die Diäten steigen werden, steht nach weiter
  • 299 Leser

Alle drei Babys waren lebensfähig

Bei zwei der drei toten Neugeborenen von Wenden im Sauerland sind Anzeichen von Gewalt festgestellt worden. In einem Fall habe es eine 'richtungweisende äußere Gewalteinwirkung' gegeben, die Ursache des Todes gewesen sein könnte, sagte Staatsanwalt Johannes Daheim gestern nach der Obduktion der Babys im nordrhein-westfälischen Olpe. Alle drei Kinder weiter
  • 352 Leser

Artenschwund in Deutschland nicht gestoppt

Trotz einiger Erfolge ist der Artenschwund in Deutschland nach Ansicht der Umweltstiftung WWF ungebremst. Seeadler, Kranich, Biber und Seehund seien zwar im Aufwind, und der Wolf sei zurückgekehrt. 'Diese erfreulichen Nachrichten dürfen aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Rote Liste immer länger wird', sagte Frank Barsch, Artenschutzexperte weiter
  • 409 Leser

Atomköfferchen in neuen Händen

Der neue russische Präsident Dmitri Medwedew hat den so genannten Atomkoffer zur potenziellen Startfreigabe von Atomraketen übernommen. Das von den Russen als 'Atomköfferchen' bezeichnete Machtutensil dient der Übertragung von chiffrierten Nachrichten. Sollten die Radarsysteme einen Angriff mit Atomraketen auf Russland registrieren, kann nur mit Hilfe weiter
  • 378 Leser

Auch Commerzbank gebeutelt

Gewinneinbruch, aber noch kein Verlust
Auch die Commerzbank ist im ersten Quartal weiter von der Finanzkrise gebeutelt worden. Die zweitgrößte deutsche Privatbank musste im Gegensatz zur Deutschen Bank zwar keinen Verlust verbuchen. Der Nettogewinn brach aber um 54 Prozent auf 280 Mio. EUR ein. Für Commerzbank-Chef Klaus-Peter Müller steht damit fest, dass es 2008 sehr schwer wird, den Gewinn weiter
  • 450 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 32. Spieltag ·1. FC Nürnberg MSV Duisburg 2:0 (2:0) Tore: 1:0 Charisteas (9.), 2:0 Pinola (32.). - Zuschauer: 44 300. ·Hamburger SV Werder Bremen0:1 (0:0) Tor: 0:1 Hugo Almeida (50.). - Gelb-Rot: Baumann (B./57.). - Rote Karte: Vranjes (B./90.) nach einer Tätlichkeit. - Z.: 57 000 (ausverk.). ·Leverkusen Hertha BSC 1:2 (0:1) Tore: weiter
  • 406 Leser

AUSSTELLUNG: Besuch in Lummerland

Zum 60-jährigen Bestehen der Augsburger Puppenkiste erinnert die Bühne mit einer Sonderausstellung an ihre größten Erfolge. Mehr als 400 Marionetten sind im Puppentheatermuseums 'die Kiste' in Originalkulissen zu sehen. Ein Höhepunkt ist die Modellbahnlandschaft 'Lummerland' aus 'Jim Knopf' (1976). Zu sehen sind Figuren wie Urmel, Schlupp und Bill Bo, weiter
  • 293 Leser

Autobahn: Zwei Arbeiter bei Unfall getötet

Bei einem Unfall an einer Baustelle der Autobahn 96 München-Lindau sind gestern zwei Bauarbeiter getötet worden. Polizeiangaben zufolge hatte an der Baustelle zwischen Windach und Schöffelding ein Lastwagen ein Absicherungsfahrzeug gerammt und die beiden Männer erfasst. Sie starben noch an der Unfallstelle. Zwei weitere Arbeiter erlitten einen Schock. weiter
  • 339 Leser

Bayern LB mit 770 Millionen Euro Verlust

Freistaat und Sparkassen sollen Garantien in Milliardenhöhe gewähren
Die Milliarden-Belastungen aus der internationalen Finanzkrise haben die Bayern LB zum Start ins Jahr tief in die roten Zahlen gedrückt. Vor Steuern verbuchte die Landesbank im ersten Quartal einen Verlust von 770 Mio. EUR. Ein Vergleich zum Vorjahr sei wegen der erstmaligen Einbeziehung der 2007 übernommenen Hypo Group Alpe Adria nur eingeschränkt weiter
  • 357 Leser

Birmas Regierung blockt Hilfe ab

Frankreich will UN-Sicherheitsrat einschalten
Die Zahl der Todesopfer des verheerenden Wirbelsturms 'Nargis' in Birma ist auf knapp 23 000 gestiegen, mehr als 50 000 Opfer werden befürchtet. Zehntausende Menschen werden noch vermisst. Auch die materielle Versorgung der Überlebenden ist inzwischen eine Katastrophe. Hungernde stürmten im verwüsteten Irrawaddy-Delta die wenigen geöffneten Läden. Die weiter
  • 220 Leser

BMW verkauft im April deutlich mehr Autos

Münchner trotzen auch der allgemeinen Flaute auf dem US-Markt
BMW hat im April deutlich mehr Autos verkauft als ein Jahr zuvor. Wie der Münchner Konzern mitteilte, wurden im vergangenen Monat 133 205 Fahrzeuge der Marken BMW, Mini und Rolls-Royce an Kunden ausgeliefert und damit 12,5 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Allein in Deutschland steigerte der Autobauer seinen Absatz um 27,7 Prozent auf 30 638 Fahrzeuge. weiter
  • 394 Leser

Braune Gehilfen

Polizei darf Fotos Rechtsextremer nutzen
Die bayerischen Polizeibeamten dürfen auf der Jagd nach Verdächtigen auch Fotografien veröffentlichen, die von Rechtsextremen aufgenommen worden sind. Fotos seien ein 'bewährtes und allgemein anerkanntes Mittel der Strafverfolgung', sagte ein Vertreter des Innenministeriums gestern in München im Landtag. Welche Beweismittel als zulässig anerkannt würden weiter
  • 293 Leser

Brücke verfehlt: Sturz ins Bett der Isar

Der Fahrer eines Geländewagens hat gestern in der Münchner Innenstadt die Wittelsbacher Brücke über die Isar verfehlt und ist mit seinem Auto abgestürzt. 'Der Mann hatte Glück im Unglück', berichtete die Polizei. Er konnte nach dem Fünf-Meter-Absturz über den gemauerten Abhang zum Hochwasserbett des Flusses verletzt aus dem Wrack befreit werden. Von weiter
  • 473 Leser

Bündnis gegen neuen Fonds

Ärzte sammeln Protestunterschriften
Der geplante Gesundheitsfonds bringt für die gesetzlich Versicherten nur Nachteile. Das sagt ein Bündnis, das für Korrekturen an der Reform kämpft. weiter
  • 268 Leser

Debakel der digitalen Detektive

In London wimmelt es geraderzu von Videokameras. Doch dieses Überwachungsnetz trägt nur wenig zur Aufklärung von Verbrechen bei. weiter
  • 304 Leser

Der Berg ruft

An zwölf Festtagen feiert Erlangen von heute an die Bergkirchweih. Zur 'fünften Jahreszeit' werden eine Million Besucher erwartet. weiter
  • 265 Leser

Der elektronische Ritter

'Ben X': Ein Film über einen jungen Autisten, der in virtuelle Welten flieht
Ein autistischer Jugendlicher erprobt beim Computerspiel Strategien für den Alltag: Der belgische Film 'Ben X' vermittelt ungewohnte Einblicke in die seelische Not eines Menschen. weiter
  • 293 Leser

Der Meister jagt noch einen Bundesliga-Rekord

Bayern besiegen Bielefeld 2:0 - die wenigsten Gegentore in der Geschichte zum Ziel
München - Der Meister-Pflicht folgte die Kür: Bayern München hat nach dem feststehenden Titelgewinn sein vorletztes Heimspiel der Saison souverän, aber weitgehend glanzlos gegen Arminia Bielefeld 2:0 (1:0) gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Ottmar Hitzfeld hielt damit ihr Versprechen, in den ausstehenden Spielen nichts zu verschenken und leistete weiter
  • 326 Leser

Deutsche Telekom mit Einkaufsplänen

Auch andere Konzerne denken an Fusionen
Die Deutsche Telekom will den griechischen Marktführer OTE übernehmen. In der europäischen Telekommunikationsbranche grassiert das Fusionsfieber. weiter
  • 442 Leser

Deutscher Hybrid ist da

ZF Sachs startet die Produktion des spritsparenden Antriebs
Die Hybrid-Technologie kommt aus den Puschen: Bei ZF Sachs in Schweinfurt ist die europaweit erste Produktion angelaufen. Bis zu ein Drittel Treibstoff soll sich damit künftig sparen lassen. weiter
  • 494 Leser

Direktbank als zweites Standbein

Dresdner Bank will Privatkundengeschäft ausbauen
Nicht mit einer eigenen Direktbank, aber mit entsprechend einfachen und preisgünstigen Angeboten unter dem Namen Dresdner Bank Direct 24 reagiert die Allianz-Tochter auf den scharfen Wettbewerb bei Internetangeboten unter anderem bei Tagesgeldkonten. In den nächsten drei Jahren will die Dresdner Bank rund 500 000 neue Kunden gewinnen. Ebenso wichtig weiter
  • 477 Leser

Erfolg mit Kafkas Landarzt

Preisverleihung beim Trickfilmfestival in Stuttgart
Ein Streifen über einen Landarzt, der bei einem nächtlichen Patientenbesuch eine tödliche Wunde übersieht, hat den Hauptpreis beim 15. Internationalen Trickfilmfestival in Stuttgart gewonnen. Für 'Franz Kafka Inaka Isha' nach der Kafka-Erzählung 'Der Landarzt' erhielt der Japaner Koji Yamamura den goldenen 'Trickstar' und den mit 15 000 Euro dotierten weiter
  • 343 Leser

Existenzgründung und Betriebsnachfolge

Fünf Experten beantworten heute zwei Stunden lang Fragen der Leserinnen und Leser
'Gründerinnen und Gründer sorgen für Wachstum und Beschäftigung für sich und andere', sagt Bundeswirtschaftsminister Michael Glos. Um das Thema Existenzgründung und berufliche Selbstständigkeit geht es heute in der Telefonaktion der SÜDWEST PRESSE und des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWI). Fünf Experten stehen zwei Stunden lang weiter
  • 286 Leser

Florian Busch bleibt, Punkte weg

Eishockey-WM: Deutschen wohl wegen Formfehler Sieg aberkannt
Florian Busch darf weiter bei der Eishockey-WM spielen. Dem deutschen Team droht trotzdem Ärger - wegen eines nicht spielberechtigten Akteurs. Ruhe kehrt in Kanada jedenfalls nicht ein. weiter
  • 317 Leser

Furcht vor der roten Gefahr

Formel 1: Handicaps für Silberpfeile beim WM-Lauf in Istanbul
'Nach drei Siegen in Folge ist Ferrari natürlich der Favorit. Das könnte für unser Team schwierig werden', sagt Mercedes-Sportchef Norbert Haug vor dem Großen Preis der Türkei am Sonntag in Istanbul. weiter
  • 315 Leser

Gemeinderat genehmigt Boss-Lagerhalle

Der Gemeinderat von Nürtingen (Kreis Esslingen) hat am Dienstagabend grünes Licht für den Bau einer riesigen Lagerhalle des Modekonzerns Hugo Boss gegeben. Scheitern könnte das Vorhaben allerdings noch an einem geplanten Bürgerbegehren. Wie ein Sprecher der Stadt gestern erklärte, haben bereits rund 2900 Menschen mit ihrer Unterschrift ein Bürgerbegehren weiter
  • 341 Leser

Harter Kampf um Rang zwei

Werder Bremen mit dem 1:0 in Hamburg fast sicher in Champions League
Mit Glück, Cleverness und Härte hat Werder Bremen beim Hamburger SV trotz zweier Platzverweise den zweiten Tabellenplatz zurückerobert. Das Fußball-Duell war nichts für zarte Gemüter. weiter
  • 303 Leser

Heidelberger Druck erwägt Stellenabbau

Starker Euro und schwaches US-Geschäft belasten weltgrößten Druckmaschinenhersteller
Der weltgrößte Druckmaschinenhersteller Heidelberger Druck will mit einem Sparprogramm und Personalabbau den Abwärtstrend stoppen. 'Wir befinden uns in einem schwierigen Marktumfeld und auch im laufenden Geschäftsjahr zeichnet sich keine Besserung ab', sagte Vorstandschef Bernhard Schreier. Bis zur Hauptversammlung am 18. Juli soll ein Maßnahmenbündel weiter
  • 392 Leser

Helmut Digel: Manches ist verlogen

Der Tübinger Sportsoziologe über Olympia, Tibet und die angekündigten Athleten-Proteste
In drei Monaten beginnen die Olympischen Spiele in Peking. Der Tübinger Sportsoziologe und -Funktionär Professor Helmut Digel verteidigt die Vergabe der Spiele nach China und versucht aufzuklären. weiter
  • 406 Leser

Immer dem Bass nach

Von Singen nach New York: Pascal Niggenkemper lebt mit dem Jazz
Der 29-jährige Pascal Niggenkemper hat den Jazz in Singen im Landkreis Konstanz kennen gelernt. Jetzt lebt er mit seinem Bass in New York und verdient sein Geld mit der Musik, die ihn 'glücklich macht'. weiter
  • 283 Leser

Impulse durch Quartalszahlen

Der Deutsche Aktienindex (Dax) legte gestern zu und schloss knapp unter der Marke von 7100 Punkten. Für Impulse sorgten zahlreiche Unternehmen mit Quartalsdaten, unter anderem Henkel. Bei Henkel hat sich die zunächst negative Einschätzung gewandelt und das Papier konnte kräftig beschleunigen. Der Konsumgüterkonzern musste zwar im abgelaufenen Quartal weiter
  • 413 Leser

In der SPD kocht die Kanzler-Frage hoch

Medienberichten zufolge haben Beck und Steinmeier sich insgeheim schon geeinigt
Wen wird die SPD als Kanzlerkandidat ins Rennen schicken? Diese Frage ist weiter ungeklärt, doch in der Gerüchteküche brodelt es. weiter
  • 339 Leser

In Hollywood wächst die Angst vor einem neuen Streik

Verhandlung zwischen Filmstudios und Schauspielergewerkschaft sind geplatzt
Nur wenige Monate nach dem dramatischen Streik der Drehbuchautoren in Hollywood wächst in der Traumfabrik die Angst vor einem neuen Arbeitskampf. Jetzt platzten die Verhandlungen zwischen der US-Schauspielergewerkschaft SAG und den großen Filmstudios. Trotz dreiwöchiger intensiver Gespräche konnten sich beide Seiten nicht auf einen neuen Tarifvertrag weiter
  • 303 Leser

In Polen günstig urlauben

Frankreich hat die höchsten Reisenebenkosten
In Polen können Urlauber am günstigsten leben: Unter den zehn beliebtesten Reiseländern der Deutschen biete es die niedrigsten Reisenebenkosten, teilt der ADAC mit. Der Verband hat den Preis für eine Kombination aus 48 Artikeln in 50 Badeorten ermittelt. In Polen habe der gemischte Warenkorb 261 Euro gekostet, in Frankreich 401 Euro. Frankreich sei weiter
  • 331 Leser

Junge Musiker auf der Blumeninsel

Mit jungen, unbekannten Leuten sei ja für einen Konzertveranstalter 'kein Blumentopf' zu gewinnen' - heißt es. Aber so gnadenlos läuft eben der Klassik-Betrieb. Und wer bietet den Talenten die Chance, ihr Potenzial zu entfalten? Nun, jetzt kommt die Blumeninsel ins Spiel: Das nun schon seit zehn Jahren bestehende Europäische Kulturforum Mainau (EKFM) weiter
  • 336 Leser

Kanadier gewinnen das Bruder-Duell bei der Eishockey-WM

Torjäger Dany Heatley sichert 47 Sekunden vor Schluss den Prestige-Erfolg
9200 Kanadier brachten das ausverkaufte Halifax Metro Centre erstmals bei der Eishockey-WM ins Wanken und sangen nach dem Sieg über Erzrivale USA aus voller Brust ihre Nationalhymne. 'Das war ein sehr, sehr hochklassiges Playoff-Spiel - wie das letzte Spiel einer Serie. Das habe ich eine Weile nicht erlebt', schwärmte Kanadas Trainer Ken Hitchcock nach weiter
  • 314 Leser

Kandidatur für Obama zum Greifen nahe

Der Vorwahlkampf der Demokraten in den USA wird immer dramatischer. Mit einem klaren Sieg im bevölkerungsreichen US-Bundesstaat North Carolina hat Senator Barack Obama seine Chancen auf die Präsidentschaftskandidatur ausgebaut. Dagegen konnte seine Konkurrentin Hillary Clinton in einer Zitterpartie in Indiana nur einen hauchdünnen Erfolg verzeichnen. weiter
  • 235 Leser

Kein Schaden durch Fahnder

Rekordergebnis für Würth-Gruppe - Starkes Wachstum in Deutschland
Nach einem erneuten Rekordjahr zeichnet sich bei Würth ein langsameres Wachstum ab. Das Ermittlungsverfahren wegen Verdachts der Steuerhinterziehung beeinflusst die Geschäfte allerdings nicht. weiter
  • 435 Leser

Kein Schmerzensgeld für Heike Makatsch

Paparazzi-Fotos verletzen nicht den Kernbereich der Persönlichkeitsrechte
Im Schmerzensgeldprozess um Paparazzi-Fotos hat die Schauspielerin Heike Makatsch vor dem Münchner Landgericht eine Niederlage erlitten. weiter
  • 495 Leser

Keine Sperre für Florian Busch

Eishockey-WM: Deutsche behalten trotz Formfehler Punkte
Florian Busch darf weiter bei der Eishockey-WM spielen. Dann drohte dem deutschen Team weiterer Ärger - wegen eines nicht spielberechtigten Akteurs. Doch der Weltverband war milde gestimmt. weiter
  • 333 Leser

Keine Visa für Reporter

Das Militärregime in Birma verweigert Journalisten die Einreise. Verschiedene Visa-Anfragen von Medienvertretern, die über die Auswirkungen des Wirbelsturms 'Nagris' berichten wollten, sind nicht beantwortet worden. Davon betroffen ist auch die ARD. epd weiter
  • 417 Leser

Kinder in tödlicher Gefahr

In Birma schießen die Lebensmittelpreise nach oben - Noch viele Vermisste nach Wirbelsturm
Nach dem verheerendem Wirbelsturm 'Nargis' in Birma sind die Lebensmittelpreise in die Höhe geschossen. Laut Unicef sind vor allem Kinder besonderen Gesundheitsgefahren im Katastrophengebiet ausgesetzt. weiter
  • 306 Leser

KOMMENTAR · AWACS: Verfassungsbruch - offenen Auges

Im Jahre 2003 hat die rot-grüne Regierung das Grundgesetz gebrochen. Das hat das Bundesverfassungsgericht festgestellt. Es war keine 'Bündnisroutine', dass deutsche Soldaten in Aufklärungs- und Feuerleitflugzeugen (Awacs) während des Irak-Krieges über der Türkei kreisten. Zwar hat Rot-Grün mit der Entsendung nicht das Versprechen gebrochen, sich nicht weiter
  • 283 Leser

KOMMENTAR · US-WAHL: Hillary Clinton muss aufgeben

Eine Niederlage eingestehen zu müssen ist noch schwerer, wenn sie knapp ist und man als Favorit ins Rennen gegangen ist. Kommen dann noch der unbändige politische Ehrgeiz und der unerschütterliche Kampfgeist der Clintons hinzu, dann ist an Kapitulation eigentlich nicht zu denken. Dass sie nach der Niederlage in North Carolina uneinholbar hinter Barack weiter
  • 276 Leser

KOMMENTAR: Arbeitsplätze sind sicher

Sicher: Teile eines multinationalen Konzerns in einer von weltweit nur zwei Herstellern geprägten Branche zu verkaufen, ist gewiss ein ganz schwieriger Prozess - zu viele Interessen sind dabei unter einen Hut zu bringen. Dennoch wirft der Abbruch der Verkaufsverhandlungen für die französischen Werke jetzt die Frage auf, ob das Management mit seinem weiter
  • 421 Leser

KOMMENTAR: Logische Folge der Ignoranz

Gewiss, es war eine Dummheit, die sich Eishockey-Spieler Florian Busch im März geleistet hat. Aber Dummheit schützt bekanntlich vor Strafe nicht. Ein verweigerter Doping-Test ist gleichbedeutend mit einem positiven Ergebnis. So steht es im Anti-Doping-Regelwerk. Das sollte inzwischen jeder wissen, besonders einer, der mit seinem Sport sein Geld verdient. weiter
  • 319 Leser

KSC geht mit Mini-Kader in neue Saison

Fußball-Bundesligist Karlsruher SC wird mit einem nur 21-köpfigen Kader und einem Etat von 17 Millionen Euro in die neue Saison gehen. Manager Rolf Dohmen betätigte nach dem 1:1 gegen Energie Cottbus, dass der erfolgreiche Aufsteiger sein Budget im Vergleich zu diesem Spieljahr um drei Millionen aufstocken werde. 'Wir wollen die Summe, die wir durch weiter
  • 368 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Diäten steigen München. Die Diäten der Landtagsabgeordneten steigen zum 1. Juli um 2,7 Prozent auf 6416 Euro im Monat. Außerdem wird die Aufwandsentschädigung, die die Kosten der Abgeordneten decken soll, um zwei Prozent auf 3009 Euro angehoben. Dies teilte das Landtagsamt gestern in München mit. Die bayerischen Abgeordneten haben die Gehaltserhöhung weiter
  • 276 Leser

Lamas grasen auf ...

...der Wiese eines Lamahofes bei Kleinkemnat bei Kaufbeuren im Abendlicht. Eine stabile Hochdruckwetterlage beschert derzeit Bayern Sonnenschein und Temperaturen bis zu 20 Grad. weiter
  • 403 Leser

LAND UND LEUTE

Schrott vor Gericht Upfingen. Auch Schrott darf man nicht ungefragt mitnehmen: Das mussten die Feuerwehrmänner des St. Johanner Teilortes Upfingen (Kreis Reutlingen) vor Gericht lernen. Genau dies hatten sie bei einer Schrottsammlung nämlich getan, weshalb die Besitzerin der maroden Landmaschinen Anzeige erstattet hat. Allerdings saß nicht die Feuerwehr, weiter
  • 414 Leser

LEITARTIKEL · STEUERSENKUNGEN: Streit ist absehbar

Steuerzahler, freut Euch: Die Steuern werden gesenkt. Zwar leider nicht schon heute, aber nach der Bundestagswahl 2009. Das versprechen inzwischen fast alle Parteien. Die FDP andauernd, aber die ist seit einem Jahrzehnt nicht mehr in der Regierung. Die CSU heftet sich jetzt an die Fahnen, das Thema erfunden zu haben. Das konnte SPD-Chef Kurt Beck nicht weiter
  • 253 Leser

Leute im Blick

Gerhard Meir Der Münchner Starfriseur Gerhard Meir (52) und sein Partner sowie Kollege Peter Safarik (39) haben offiziell den Bund fürs Leben geschlossen. 'Jawohl, wir haben bereits 2007 unsere Lebenspartnerschaft von einem Notar beurkunden lassen', bestätigte Meir einen Bericht der 'Bunte'. Eine standesamtliche Heirat zwischen Homosexuellen ist in weiter
  • 330 Leser

Leverkusen findet keinen Ausstieg aus der Talfahrt

Skibbe-Team unterliegt 1:2 gegen Hertha BSC Berlin
Bayer Leverkusen hat seine rasante Talfahrt in der Fußball-Bundesliga fortgesetzt und scheint auf der Zielgeraden alle Europa-Cup-Träume zu verspielen. Die Werkself kassierte nach einer schwachen Vorstellung eine 1:2 (0:1)-Heimniederlage gegen Hertha BSC Berlin und muss zwei Spiele vor Saisonende als Tabellensechster sogar um den Einzug in den UI-Cup weiter
  • 343 Leser

Magath träumt noch von Europa

Wolfsburg besiegt Frankfurt 3:2
Eintracht Frankfurt hat nach dem sechsten sieglosen Spiel in Serie die letzte Chance auf das Erreichen des UI-Cups verspielt, der VfL Wolfsburg darf dagegen weiter auf einen Platz im internationalen Wettbewerb hoffen. Dank eines 3:2 (2:1)-Erfolges bei den Hessen liegt das Team von Trainer Felix Magath zwei Spieltage vor Saisonschluss mit 48 Punkten weiter
  • 333 Leser

Ministerin kritisiert die Behörden

Justizministerin Maria Berger hat erstmals offen Kritik an den Behörden der Bezirksstadt Amstetten geübt. Diese hätten Josef Fritzl stärker überprüfen müssen, als er in den 90er Jahren Adoptions- und Pflegeanträge für drei der von ihm gezeugten Kinder stellte. Fritzl gab diese als Findelkinder aus, die seine verschwundene Tochter Elisabeth vor seiner weiter
  • 316 Leser

Mitsprache eingeschränkt

Uni-Juristen scheitern mit Popularklage
Die juristischen Fakultäten sind mit einer Popularklage gegen das neue Hochschulgesetz gescheitert. Wissenschaftsminister Goppel begrüßt das Urteil. weiter
  • 299 Leser

MITTWOCH-LOTTO

19. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 16 24 30 31 36 49 Zusatzzahl46 Superzahl9 SPIEL 77 9 0 8 4 5 3 5 SUPER 6 4 4 9 5 7 5 ohne Gewähr weiter
  • 650 Leser

NA SOWAS . . .

Das Klingeln eines gestohlenen Handys hat einen Handtaschendieb am Bahnhof in Osnabrück (Niedersachsen) überführt. Der 47-Jährige hatte die Tasche einer Frau in seinen Koffer gesteckt. Als diese das Verschwinden bemerkte, stritt er ab, etwas zu wissen. Die Frau glaubte ihm nicht. Sie rief die Polizei und wählte mit dem Handy ihres Freundes die eigene weiter
  • 329 Leser

Neun Jahre Haft wegen dreifachen Totschlags

Mutter hatte drei Babys mit Plastiktüten erstickt - Kinder stammten von verschiedenen Vätern
Eine Mutter, die drei neugeborene Babys in Plastiktüten gesteckt und damit erstickt hat, ist zu neun Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht Erfurt (Thüringen) entschied gestern zum Ende des nichtöffentlichen Prozesses auf dreifachen Totschlag. Die 3. Strafkammer sei überzeugt, dass die Kinder nach ihrer Geburt gelebt haben und von der heute weiter
  • 354 Leser

Niemand will Airbus-Werke

Auch für Laupheim ist noch kein Käufer gefunden
Airbus hat sich immer noch nicht auf einen bevorzugten Verhandlungspartner für das Laupheimer Werk festgelegt. Die Verkaufsverhandlungen für französische Werke sind vorerst gescheitert. weiter
  • 462 Leser

NOTIZEN

Amoklauf angekündigt An einer Schule im nordrhein-westfälischen Münster hat ein Unbekannter für den gestrigen Mittwoch mit einem Amoklauf gedroht. In den Gebäuden des Schulzentrums Kinderhaus wurden vorsorglich Beamte positioniert. Die angesetzten Prüfungen der zehnten Klassen wurden von dem Schulkomplex an einen anderen Ort verlegt. Der Amoklauf war weiter
  • 295 Leser

NOTIZEN

Hinrichtung in den USA Zum ersten Mal seit mehr als sieben Monaten ist in den USA wieder ein Häftling hingerichtet worden. Ein verurteilter Mörder wurde im US-Bundesstaat Georgia mit einer Giftspritze exekutiert. Der Oberste Gerichtshof in Washington hatte erst vor drei Wochen den Einsatz der Todesspritze für verfassungsgemäß erklärt. Nach dem Urteil weiter
  • 282 Leser

NOTIZEN

Keine versuchte Tötung Fußball: Vier Tage nach dem Angriff auf einen Ordner von Arminia Bielefeld sind Staatsanwaltschaft und Polizei Bielefeld zu dem Ergebnis gekommen, dass kein versuchtes Tötungsdelikt anzunehmen ist. Die Polizei hat allerdings ein Strafverfahren wegen Landfriedensbruchs, gefährlicher Körperverletzung und Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz weiter
  • 290 Leser

NOTIZEN

Tödlicher Arbeitsunfall Rastatt. Ein 44-jähriger Arbeiter ist gestern bei einem Betriebsunfall in einer Firma in Rastatt ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben wurde der Mann von einem Betonsockel erschlagen, der aus noch ungeklärter Ursache umgestürzt war. Leiche im Brandschutt Stuttgart. Grausiger Fund in Stuttgart: In einem ausgebrannten Gartenhaus weiter
  • 254 Leser

NOTIZEN

Erneut weniger Aufträge Die Auftragseingänge in der deutschen Industrie sind im März im vierten Monat in Folge gesunken. Real lag das Minus gegenüber dem Vormonat März bei 0,6 Prozent, teilte das Bundeswirtschaftsministerium mit. Im Inland gab es 0,9 Prozent weniger Bestellungen, die Auslandsorder gab um 0,4 Prozent nach. Öl: Experten skeptisch Der weiter
  • 435 Leser

Nur ein kleines Plus am Bau

Das deutsche Baugewerbe rechnet trotz düsterer Aussichten im Wohnungsbau mit einem kleinen Umsatzplus in diesem Jahr. Unter dem Strich dürfte ein Zuwachs von etwa einem Prozent auf knapp 82 Mrd. EUR erreichbar sein, wie der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB) mitteilte. Dabei könnten der Wirtschaftsbau mit 5,1 Prozent Umsatzplus und der öffentliche weiter
  • 418 Leser

Nürnberg schnuppert am Klassenerhalt

Totgesagte leben länger: Mit einer souveränen Vorstellung im Abstiegs-Endspiel gegen den MSV Duisburg hat sich der 1. FC Nürnberg wieder bis auf einen Punkt an das rettende Ufer herangekämpft. Durch Tore von Angelos Charisteas (9.) und Javier Pinola (32.) gewann der 'Club' vor 44 300 Zuschauern mit 2:0 (2:0) und verdrängte die 'Zebras' von Platz 16 weiter
  • 281 Leser

Ole von Beust wiedergewählt

Hamburg erstes Bundesland mit schwarz-grüner Regierung
Ole von Beust (CDU) ist mit den Stimmen der Koalition aus CDU und Grün-Alternativer Liste (GAL) wieder zum Ersten Bürgermeister gewählt worden. Er bekam in der geheimen Wahl 69 Stimmen, 52 Abgeordnete in der Hamburger Bürgerschaft votierten gegen ihn. CDU und GAL haben zusammen 68 Sitze, somit hat zumindest ein Parlamentarier der Opposition für Beust weiter
  • 327 Leser

Olympia so gut wie ausverkauft

Die Olympia-Tickets für Peking sind 93 Tage vor der Eröffnungsfeier so gut wie ausverkauft. Die für Chinesen und in China lebenden Ausländer vorgesehenen 5,25 Millionen Eintrittskarten sind fast komplett vergriffen. Die 1,38 Millionen Tickets der dritten Verkaufsphase waren drei Tage nach dem Verkaufsstart abgesetzt. sid weiter
  • 336 Leser

Ordnungsstrafe gegen Stadtrat in Rottenburg

Der Gemeinderat der Stadt Rottenburg (Kreis Tübingen) hat gegen Stadtrat Albert Bodenmiller ein Ordnungsgeld in Höhe von 1000 Euro verhängt. Der Grund ist ein Verstoß gegen die Verschwiegenheitspflicht. In nichtöffentlicher Sitzung hatte Bodenmiller, zugleich Ortsvorsteher von Bad Niedernau, den Preis erfahren, den die Stadt mit dem Mineralwasserunternehmen weiter
  • 344 Leser

Pfingstferien werden vorverlegt

Grund sind die Europa- und Kommunalwahlen im Juni 2009
In Baden-Württemberg ist die Vorverlegung der Pfingstferien um eine Woche im kommenden Jahr mit Rücksicht auf die Europawahl beschlossene Sache. Das CDU/FDP-Landeskabinett entschied jetzt, dass die Ferien vom 25. Mai bis 6. Juni dauern, wie das Kultusministerium in Stuttgart mitteilte. Am 7. Juni 2009 wird voraussichtlich das Europaparlament gewählt. weiter
  • 303 Leser

PRESSESTIMMEN: Ein Abgrund von Unmoral

DIE ERHÖHUNG DER ABGEORDNETEN-DIÄTEN STÖßT IN DEN MEDIEN ÜBERWIEGEND AUF KRITIK:
: Selbst wenn der Vergleich der Abgeordneten mit den Bundesrichtern angemessen wäre: Warum genehmigen sie sich dann noch eine steuerfreie Pauschale von 3782 Euro monatlich, die kein Mensch prüft? Und dass Parlamentarier bereits nach einem Jahr segensreichen Wirkens im Bundestag Pensionsansprüche erwerben, dass sie nach zwei Legislaturperioden eine Altersversorgung weiter
  • 244 Leser

Rech verteidigt sich

'Nur' drei Beamte in Libyen-Affäre verstrickt
In die Libyen-Affäre sind neben den drei bereits bekannten Polizisten offenbar keine weiteren Beamten aus Baden-Württemberg involviert. Das habe eine Befragung von aktiven wie ehemaligen Polizeibeamten beim Sondereinsatzkommando (SEK) und bei den Mobilen Einsatzkommandos (MEK) ergeben, erklärte Innenminister Heribert Rech (CDU) gestern vor dem Innenausschuss weiter
  • 291 Leser

Riccardo Muti: Chefdirigent in Chicago

Der Italiener Ricardo Muti (66) wird neuer Chefdirigent des Chicago Symphony Orchestra. Der Vertrag beginnt 2010/11 und läuft über fünf Jahre. Der gebürtige Neapolitaner folgt damit Daniel Barenboim, der den Posten des Chefdirigenten 2006 abgegeben hatte. Muti, der zurzeit in Salzburg für die Pfingstfestspiele probt, sagte zu seiner 'einstimmig' beschlossenen weiter
  • 382 Leser

Richter stärken Bundestag

Auslandseinsätze der Bundeswehr nur mit Genehmigung des Parlaments
Die rot-grüne Bundesregierung hat beim Einsatz von Nato-Aufklärungsflugzeugen 2003 in der Türkei verfassungswidrig das Parlament übergangen. weiter
  • 332 Leser

Ringen um die Macht beim Tui-Konzern

Bei der Hauptversammlung des Tui-Konzerns haben sich Großaktionär John Fredriksen und die Konzernführung ein hartes Ringen um die Macht geliefert. weiter
  • 388 Leser

Schon früh am Ziel

5:0 gegen Belgien bringt das EM-Ticket
Titelverteidiger Deutschland hat sich in souveräner Manier für die 10. Fußball-Europameisterschaft der Frauen in Finnland qualifiziert. Mit einem deutlichen 5:0 (1:0)-Erfolg in Belgien sicherten sich die Weltmeisterinnen vorzeitig und als erste Mannschaft die Teilnahme an der Endrunde vom 23. August bis 10. September 2009. Mit 18 Punkten und 26:1 Toren weiter
  • 269 Leser

Schäuble verbietet Vereine von Holocaust-Leugnern

Organisationen als 'Gefahr für den Rechtsstaat' bezeichnet
Die Bundesregierung hat zwei rechtsextreme Vereine verboten, die immer wieder den Völkermord der Nazis an Juden in Frage gestellt haben. Innenminister Wolfgang Schäuble (CDU) untersagte dem Collegium Humanum aus dem nordrhein-westfälischen Vlotho und dem 'Verein zur Rehabilitierung der wegen Bestreitens des Holocaust Verfolgten' jegliche weitere Tätigkeit. weiter
  • 347 Leser

Sparsame Hausgeräte wenig gefragt

Die sparsamen Modelle des Hausgeräteherstellers BSH sind nur wenig gefragt. Trotzdem hat der Konzern bei Umsatz und Gewinn Rekorde erzielt. weiter
  • 400 Leser

Spiegel des Wandels

Datenbasis zum Bevölkerungsrückgang in den Gemeinden
Kommunen sollen den demographischen Wandel gestalten können: Ab sofort lassen sich landesweit Basisdaten jeder Gemeinde im Internet abrufen. weiter
  • 284 Leser

Staatsgalerie erwirbt Drucke von Beckmann

Die Stuttgarter Staatsgalerie hat ihre Sammlung von Werken des deutschen Malers und Grafikers Max Beckmann um mehrere bedeutende Drucke erweitert. Der Galerieverein erwarb vier Sätze der von Beckmann (1884-1950) im Amsterdamer Exil geschaffenen Lithographienfolge 'Apokalypse'. Darunter befinden sich 27 vom Künstler handkolorierte Probedrucke. Beckmann weiter
  • 304 Leser

Stabwechsel in Moskau

Neuer Präsident Medwedew vereidigt - Putin bleibt mächtig
Russland hat einen neuen Präsidenten. Dmitri Medwedew übernahm die Amtsgeschäfte. Seinen Vorgänger Wladimir Putin schlug er als Premier vor. In dieser Funktion will Putin auch künftig mitbestimmen. weiter
  • 267 Leser

Würth in Zahlen

In Mio. Euro 2007 2006 Umsatz 8489 7748 Investitionen479 425 Cash-Flow 745 605 Betriebsergebnis 640 515 Jahresüberschuss 419 307 Bilanzsumme 5680 5083 Eigenkapital 2402 2278 Mitarbeiter 63 699 54 906 davon Innendienst 33 049 25 886 weiter
  • 491 Leser

Über Pflanzenschutz die Ernten steigern

Industrieverband Agrar warnt vor neuen EU-Auflagen
Getreide ist zum weltweit gefragten Gut geworden. Davon profitiert die Landwirtschaft über gestiegene Preise. Aber auch die Hersteller von Dünger und Pflanzenschutz. Ihre Sorge gilt neuen EU-Auflagen. weiter
  • 464 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Alno in Dauerkrise Der krisengeschüttelte Küchenmöbelhersteller Alno steckt tief in der Verlustzone. Das Ergebnis vor Steuern brach im Vergleich zu 2006 um 44 Mio. EUR auf minus 61 Mio. EUR. Der Umsatz schrumpfte um 2,2 Prozent auf 602 Mio. EUR. Restrukturierungskosten von 32,5 Mio. EUR hätten das Ergebnis belastet, sagte Alno-Chef Georg Kellinghusen. weiter
  • 454 Leser

Zurück bleibt die Ungewissheit

Zweifel an These zu den Ursachen des Fischsterbens am Federsee
Der Erklärungsversuch der Experten für das Fischsterben am Federsee überzeugt viele nicht. 'Es gab keinen Sauerstoffmangel', sagt Biologe Jost Einstein. weiter
  • 359 Leser

Zurück im Oberhaus: Borussia jubelt

Um 19.18 Uhr kannte der Jubel im Borussia-Park keine Grenzen mehr: Über 41 000 Fans von Borussia Mönchengladbach feierten begeistert den vorzeitigen und dritten Aufstieg ihres Clubs in die Fußball-Bundesliga. Am Spielfeldrand gab es die ersten Bierduschen, die Gladbacher Spieler trugen T-Shirts mit der Aufschrift 'Wieder zu Hause' und bejubelten mit weiter
  • 344 Leser

Leserbeiträge (8)

Sollten Elstern bejagt werden?

Zur Disksussion um den Kormoran:Sehr geehrter Herr Bretzger, als Dipl.Ing.Landespflege/Landschaftsökologie kann ich den Ausführungen von Herrn Fichtner voll und ganz zustimmen („Der Kormoran ist kein seltener Vogel; zumindest seine Vermehrung muss gestoppt werden.“)Wie sehen Sie als Vogelkenner denn die „Elster-Problematik“? weiter
  • 3
  • 611 Leser

Volksvertreter und Zitronenfalter

Zum Thema „Schulden der Öffentlichen Hand“: Im Jahr 2005 waren in Baden Württemberg 89 (von 1111) Gemeinden absolut schuldenfrei. Dafür allergrößte Hochachtung den Verantwortlichen!Aber ist das eigentlich wesentlich, wenn auf der anderen Seite am Ende dieses Jahres eine Verschuldung der Gemeinden, Länder und des Bundes in Höhe von sage und weiter
  • 5
  • 689 Leser

Sanierung ohne Vollsperung geht

Zur halbjährigen Komplettsperrung der Remsbahn:Es ist leider kein Aprilscherz, was die Bahn AG der Bevölkerung Ostwürttembergs zumuten will, nämlich die vollständige Sperrung der Remsbahn von Aalen Richtung Stuttgart für ein halbes Jahr. Und man macht der ganzen Region weis, es ginge nicht anders.Aber es ginge anders, wenn man nur wollte. Tatsache ist weiter
  • 4
  • 789 Leser

Wer hat einen Schaden gespürt?

Zur Eishalle Aalen, die über 5,6 Millionen Euro kosten soll:Da wird über Jahre darüber diskutiert, ob und zu welchem Preis den Kindern in den Schulen ein gutes Mittagessen gewährt werden kann – auf dem Hintergrund, dass wir auch in Aalen sicher Kinder haben, die unter der Armutsgrenze leben müssen.Wenn es aber um Exklusiv-Sport geht (Schlittschuhlaufen weiter
  • 4
  • 709 Leser

Rentner haben es nicht verschlafen

Zum Begriff „Rentnerdemokratie“ und den Äußerungen von Ex-Bundespräsident Roman Herzog:Wenn Herr Herzog meint, es gebe vielleicht in naher Zukunft eine Rentnerdemokratie, dann sollte er doch bedenken, wer die Demokratie in der Bundesrepublik Deutschland beeinflusst. Es sind doch nicht die Rentner, sondern die Firmen durch ihre Lobbyisten weiter
  • 3
  • 525 Leser

Nur Teilwissen vermittelt

Zum Artikel „Tanz mit Atomen“:Da lese ich „aus den Lautsprechern perlen beruhigende Klänge, die uns gedanklich in die Tiefe der Meere führen“. Klänge lassen Bilder entstehen und zusätzlich führen wir Asanas aus...so ganz weit weg in der Tiefe des Meeres vielleicht sogar träumend. Wo ist die Präsenz, der Sinn weshalb Yoga für weiter
  • 665 Leser

Was erlauben Herzog?

Auch ein Altbundespräsident,ist er schon in seiner Rent’,geistig nicht gut erhalten,sollte dann die Gosche halten.Selbst hat er ja mehrere Renten,die Taschen voll vom Knie bis zu den Lenden,Dabei hat er nie was eingezahlt,für ihn zahlte ja Vater Staat.Staatsempfänge, Ministeressen,da hat er sich durchgefressen.Sein Haushaltsgeld konnte er sich weiter
  • 4
  • 641 Leser

„Adam wäre ohne Bier und Auto“

Es ist an der Zeit Klarheit zu schaffen, dass ohne die flexible Hirntätigkeit von Eva Adam immer noch untätig im Garten Eden herumsitzen würde, ohne Auto, Bier und so weiter und jeglichen Fortschritts unfähig. Denn Adam, wäre nie auf den Gedanken gekommen, den Weg zur Erkenntnis zu suchen.Wenn nun der Mann, Eva in die Rangordnung der Wurst stellt, ist weiter
  • 5
  • 1156 Leser