Artikel-Übersicht vom Samstag, 17. Mai 2008

anzeigen

Regional (71)

POLIZEIBERICHT / Fahrradfahrer prallt gegen Auto

Elfjähriger Junge schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt ein elfjähriger Radfahrer bei der Kollision mit einem Auto am Freitag, 16. Mai, in Aalen-Dewangen. Die Polizei berichtet, um 17 Uhr, habe in der Dewanger Leintalstraße eine 20-jährige mit ihrem Citroen von einem Grundstück in die Straße einfahren wollen, wobei sie in ihrer Sicht durch eine Hecke behindert wurde. Sie übersah weiter
  • 399 Leser
POLIZEIBERICHT / Zeugen gesucht

Vandalismus im Aalener Hirschbachfreibad

Wie die Polizei berichtet, drangen Unbekannte in der Nacht auf Freitag, 16. Mai in das Freigelände des Hirschbachfreibades ein. Sie warfen eine Fensterscheibe ein, warfen Stühle, Liegen, Sonnenschirme und Mülleimer in die Badebecken und beschädigten mehrere Sonnenschirme. Das Polizeirevier Aalen, Tel.: (07361) 5240, bittet Zeugen, sich zu melden. weiter
  • 779 Leser

Blutspendetermin in Wasseralfingen

AAlen-Wasseralfingen Das Deutsche Rote Kreuz benötigt zur Versorgung der Kliniken und Krankenhäuser Ostwürttembergs dringend Blutspenden. Seit Wochen sinke die Anzahl der Blutspenden, teilt das DRK mit. Sollte sich diese Entwicklung fortsetzen, dann müssten planbare Operationen verschoben werden. Die Blutspendeaktion im katholischen Gemeindezentrum weiter

Zeltlager der TSG Hofherrnweiler

Aalen-Hofherrnweiler Die TSG Hofherrnweiler veranstaltet für Kinder zwischen acht und 13 Jahren ein Sommerzeltlager vom 25. bis 31. Juli. Neben Aktivitäten auf dem Sportgelände stehen Baden, Radfahren, Ausflüge und Geländespiele auf dem Programm. Anmeldungen sind bis 20. Juli bei der TSG-Gaststätte und Geschäftsstelle, Bohnensträßle 20, 73433 Aalen, weiter
  • 224 Leser

Forscherkoffer zum Museumstag

aalen Zum internationalen Museumstag am Sonntag, 18. Mai, können Kinder ab zehn Jahren im Haus der Stadtgeschichte den neuen Forscherkoffer rund um die Stadtgeschichte Aalens testen. Dieser besondere Koffer unterstützt wissensdurstige Kinder bei Fragen wie etwa: Seit wann gibt es die Stadt Aalen? Was bedeutet eigentlich „Stadt“? Auch Originale weiter

Neue Ideen für junge Köpfe

Der Ideen Park in Stuttgart will jungen Menschen Technik näher bringen – Eintritt frei
Jungen Menschen Technik näher bringen. Das will der Ideen Park, die Erlebniswelt Technik von Thyssenkrupp. Bis 25. Mai bietet sie in der neuen Landesmesse Stuttgart mit über 200 Exponaten spannende Einblicke. weiter
  • 110 Leser
Kurz und Bündig
Von der Walz zurück Der Hüttlinger Schreiner Matthias Kopp kehrt nach über drei Jahren auf der Walz in seine Heimatgemeinde zurück. Am heutigen Samstag wird er um 15 Uhr am Ortsschild am Reutehof empfangen. weiter
  • 237 Leser
Kurz und Bündig
Maifest Im Seniorenzentrum St. Lukas Abtsgmünd wird am Sonntag, 18. Mai, ab 14.30 Uhr ein Maifest gefeiert. Das Programm gestalten der Kinderchor und der gemischte Chor Neubronn, die Landfrauen aus Pommertsweiler und ein Alleinunterhalter. weiter
  • 196 Leser

Nördlinger Mess' beginnt 24. Mai

Großes Volksfest bis 2. Juni
Am Samstag, 24. Mai, wird Nördlingens Oberbürgermeister Hermann Faul im Festzelt das Fass anstechen und damit die „Nördlinger Mess'“ eröffnen. Sie dauert bis zum 2. Juni. weiter
Kurz und Bündig
Kapellenfest Am morgigen Sonntag findet in Holzleuten bei Heuchlingen das „Dreifaltigkeitsfest“ statt. Um 10.45 Uhr beginnt das Fest mit einem Gottesdienst, anschließend ist Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen. weiter
  • 381 Leser
Kurz und Bündig
Betreuungsrecht Im Rahmen des Demenzprojekts „Lichtblicke im Dunkel des Vergessens“ veranstalten die Johanniter-Pflegewohnhäuser am Rosenstein einen Abend für Angehörige von Demenzkranken zum Thema „Das Betreuungsrecht – Antworten auf Fragen im Dschungel der Begrifflichkeiten“. Termin ist am Dienstag, 20. Mai, 19 Uhr in weiter
  • 152 Leser
Kurz und Bündig
Offenes Singen Eine halbe Stunde vor Gottesdienstbeginn morgen, 9.30 Uhr, lädt die evangelische Kirchengemeinde Essingen zum Offenen Singen. weiter

Zwei amtierende Weltmeister zu Gast

Vorbereitungen für das Mountainbike-Festival am 24. und 25. Mai in Heubach laufen auf Hochtouren
In Heubach ist man stolz auf das Mountainbike-Festival, das inzwischen europaweit bekannt ist. In der Stellung unterm Rosenstein wird bereits kräftig geschafft für das Spektakel am 24. und 25. Mai. weiter
  • 111 Leser
Wir gratulieren
Am SamstagAbtsgmünd. Alexander Götz, Hallgarten 16, zum 92. GeburtstagAbtsgmünd- Pommertsweiler. Frieda Hagel, Hofwiesenstr. 7, zum 87. Geburtstag. Ellwangen. Wilhelmine Roth, Priestergasse 17, zum 79., und Reiner Schmidt von Herder, Freigasse 13, zum 70. Geburtstag.Bopfingen. Wilhelmina Gottschlich, Mozartstr. 38, zum 70. Geburtstag. Neuler. Maria weiter
  • 198 Leser

EAG-Schüler im Land ganz vorn

Sonderpreise im Landesfinale „Jugend forscht“ für Oberkochener Schüler
Mit zwei Projekten war das Ernst-Abbe-Gymnasium beim 43. Landeswettbewerb Baden-Württemberg im Haus der Wirtschaft in Stuttgart präsent. Unter dem Motto „Viva la Neugier“ hatten sich insgesamt 57 Projekte fürs Landesfinale von „Jugend forscht“ qualifiziert. weiter
  • 253 Leser

Reisen hält jung

AWO-Aktion kommt an
In netter Gesellschaft sein, schöne Ausflüge machen, ins Kino gehen und sich mit leckerem Essen verwöhnen lassen – das schätzen die Teilnehmer der dreitägigen Aktion „Urlaub ohne Koffer“. Der AWO-Ortsverein Oberkochen bietet diese beliebte Abwechslung für Senioren seit mehr als 20 Jahren an. weiter
  • 357 Leser
Kurz und Bündig
Bad Kissingen Die Sommerreise der AWO führt vom 17. Juni bis 1. Juli nach Bad Kissingen. Es sind noch Plätze frei. Die Kosten betragen im Doppelzimmer 1029 Euro, im Einzelzimmer 1099 Euro. Infos und Anmeldungen bei der AWO, Tel. (07361) 66556. weiter
  • 249 Leser
Kurz und Bündig
Seniorenwallfahrt Am Mittwoch, 4. Juni, ist eine Seniorenwallfahrt des Kath. Dekanates Ostalb ins Münster nach Schwäbisch Gmünd. Um 14 Uhr beginnt die Eucharistiefeier mit Weihbischof Dr. Johannes Kreidler. weiter
  • 461 Leser

Zukunft der Skiabteilung ungewiss

Sportverein Neresheim ehrt langjährige Mitglieder auf Hauptversammlung
Ein arbeitsreiches Jahr hat die vor einem Jahr neu gewählte Vorstandschaft des Sportvereins Neresheim hinter sich. Das berichtete Vorsitzende Alexandra Pehl-Wörle auf der Hauptversammlung. weiter
  • 964 Leser

Waikiki-Karten im Vorverkauf

Neresheim-Elchingen Bereits über zwei Drittel aller Waikiki-Eintrittskarten sind bereits verkauft, teilt der Veranstalter mit. Für die am Samstag, 24. Mai, in Elchingen stattfindende Waikiki-Beach-Party laufe der Vorverkauf auf Hochtouren. Bei den ersten Vorverkaufsstellen würden die Karten bereits knapp. Der Förderverein der Liedertafel rechnet auch weiter
  • 275 Leser
nachruf

Josef Merz

Ellwangen Vorgestern starb der Ellwanger Ehrenbürger und Träger des Bundesverdienstkreuzes Josef Merz. Der 85-Jährige konnte seit einiger Zeit krankheitsbedingt nicht mehr am öffentlichen Leben teilnehmen.Josef Merz wurde am 28. Januar 1923 in Ellwangen als Sohn des Rechtsanwalts Josef Merz geboren, ging hier auf das Gymnasium und studierte nach dem weiter
  • 104 Leser

Frühlingsfest wird noch größer

Bata Illic kommt am 22. Mai mit der Strech-Limousine
Am Schießwasen wird bereits der Vergnügungspark für das Ellwanger Frühlingsfest aufgebaut. Was Fläche und Strombedarf angeht, wird das Fest noch größer als 2007. weiter
  • 438 Leser

Selbstbestimmt mitten im Leben

Satzung für neue Stiftung „selbst.bestimmt.leben“ in Abtsgmünd beschlossen
Selbst bestimmt leben – das ist künftig in Abtsgmünd möglich. Der Gemeinderat hat die Weichen für die neue Förderstiftung „selbst.bestimmt.leben“ gestellt und einstimmig die Satzung beschlossen. Seitens der Gemeinde wurden 50 000 Euro Stiftungskapital zur Verfügung gestellt. weiter
  • 547 Leser
namen und nachrichten
Bernhard Theiss Der Verleger der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost ist zu einem der Vizepräsidenten des Bundesverbandes Druck und Medien (bvdm) gewählt worden. Bernhard Theiss ist Vorsitzender des Ausschusses Technik und Forschung des bvdm.Karin Müller aus Utzmemmingen ist mit ihrer Firma im Landesinnungsverband des Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerks weiter
  • 112 Leser

Ausweichen ist oft zu riskant

Zurzeit stecken Rehböcke ihre Reviere ab – Gefahr von Wildunfällen steigt
500 Wildunfälle hat die Polizei im vergangenen Jahr im Ostalbkreis aufgenommen. Im Mai und in der Paarungszeit des Rehwildes im Juli und August ist wieder erhöhte Vorsicht geboten. Falls es dennoch zu einem Wildunfall kommt, muss die Polizei benachrichtigt werden. weiter
  • 242 Leser
Kurz und Bündig
Stadtführung Die nächste allgemeine Stadtführung des Touristik-Service Aalen findet heute statt. Heinz Diebold führt durch die historische Innenstadt. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Brunnen vor dem neuen Rathaus. weiter
  • 864 Leser
Kurz und Bündig
Schulung für Drogenauffällige Die Beratungsstelle für Suchtkranke und Gefährdete der Caritas Ost- Württemberg, bietet am Donnerstag, 12. Juni eine Schulung für drogenauffällige Kraftfahrer. Anmeldung unter Tel. (07361) 59060. weiter
  • 174 Leser
Kurz und Bündig
Eisenerzbergbau Dr. oec. Uwe Fliegauf hält am Donnerstag, 12.Juni, 19 Uhr einen Vortrag zur Geschichte des Eisenerzbergbaus am Braunenberg im Stadthallenrestaurant Aalen. Veranstalter ist der Geschichts- und Altertumsverein Aalen e.V. weiter
  • 2132 Leser
Kurz und Bündig
VHS-Büro Das Büro der VHS hat in der Zeit vom 19. bis zum 23. Mai geschlossen. Am Vormittag ist die Geschäftsstelle von 9 bis 12 Uhr geöffnet. weiter
  • 146 Leser
Polizeibericht
Radfahrer verletztAalen Ein 26-jähriger Radfahrer wollte am vergangenen Donnerstag gegen 13.40 Uhr, von einem Grundstück an der Industriestraße hinter einem verkehrsbedingt an der Einmündung vor der Ulmer Straße wartenden Laster in die gegenüber liegende Fahrspur der Straße einfahren. Dabei prallte dieser mit einem von rechts ankommenden Auto zusammen. weiter
  • 5
  • 126 Leser
STADTGESPRÄCH

Der Bürger muss Kunde sein

Wenn’s ans Bauen geht, versteht der Schwabe bekanntlich keinen Spaß. Vielleicht wird deswegen in Aalen und anderswo so erbittert um jedes Detail von Baugesuchen gestritten. Darum ist es wichtig, dass nicht die persönliche Ansicht eines Sachbearbeiters oder Bürgermeisters ausschlaggebend dafür sein darf, ob das Eigenheim genehmigt wird oder nicht.Dieses weiter
  • 3
  • 194 Leser

„Stärkung bedeutet Bürgernähe“

Unterkochens Ortsvorsteher Karl Maier zur Zukunft des zweitgrößten Stadtbezirks
Mehr flankierende Unterstützung durch die Stadt fordert Karl Maier. Die Stärkung der Teilorte bedeute mehr Bürgernähe, sagt der Unterkochener Ortsvorsteher. Mittelfristig brauche Unterkochen dringend ein attraktives Wohnangebot für junge Familien. weiter
  • 1
Neues vom Spion
Wer hatte wirklich noch damit gerechnet, dass die von alten Lastwagen und gebrauchten Baumaschinen umsäumte ehemalige Villa „Detzel“ in der Wilhelmstraße noch eine Grünfläche erhalten wird? Manch einer unkte schon, der neue Besitzer werde einen „Schotterrasen“ säen. Jetzt aber hat er zur Straße hin eine Reihe junger Bäume gepflanzt. weiter
  • 1
  • 221 Leser
Hohe SpritpreiseSeit gut einer Woche steigen die Spritpreise ins Unermessliche. Der Liter Diesel ist bei einem Rekordpreis von 1,50 Euro angelangt. Viele Menschen sind auf ihr Auto angewiesen. Wir haben Passanten in der Aalener Innenstadt gefragt: Was glauben Sie sind die Hintergründe für die hohen Spritpreise? Meinen Sie die Politiker werden weiter
namen und nachrichten
Eva Bienek Die Lehrerin Eva Bienek aus Dewangen ist die Gewinnerin des Preisausschreibens „Medienrecherche in Baden-Württemberg“. Beim Besuch der Bildungsmesse „didacta“ nahm sie an einem Gewinnspiel am Gemeinschaftsstand des Landesmedienzentrums und der rund 60 Kreismedienzentren in Baden-Württemberg teil und gewann als Hauptgewinn weiter

Null Toleranz für den Stalker zeigen

Diskussionsrunde mit Experten zum Thema Stalking im Theater der Stadt Aalen
Stalker sind Personen, die einen anderen Menschen verfolgen und terrorisieren. Dabei kann sich das Belästigen auf einen fremden Menschen, eine ihm oberflächlich bekannte Person oder einen ehemaligen Partner beziehen. Im Anschluss an das Theaterstück „HalbKontakt“ gab es erstmals im Theater der Stadt Aalen eine Diskussionsrunde mit Experten weiter
  • 228 Leser

Büroturm mit markantem Treppenhaus

Ein beeindruckendes Bauwerk ist in den vergangenen Monaten zügig aus dem Boden gewachsen. Der knapp 24 Meter hohe Büroturm für die beiden künftigen Mieter Zeiss Vision und Cellent entsteht an der Ecke Fackelbrücken-/Gartenstraße in Aalen. Im Erdgeschoss wird es neben einem Bereich mit Parkplätzen auch Schulungsräume geben. Darüber befinden sich vier weiter
  • 5
  • 493 Leser

Aalen drückt dem VfR die Daumen

Ein Zweitliga-Aufstieg würde der Stadt einen Imagegewinn bringen
Der ersehnte Zweitliga-Aufstieg des VfR Aalen ist derzeit das wichtigste Gesprächsthema. Alle drücken den Kickern die Daumen. Aber was würde es für die Stadt eigentlich bedeuten, wenn hier Zweitligafußball gespielt würde? Mehr als nur ein Imagegewinn? weiter
  • 1
  • 507 Leser

Gewinner der „Ärztekarten“

Aalen Das Gmünder Openairkonzert mit der „Besten Band der Welt“, den „Ärzten“ ist restlos ausverkauft. Gestern haben wir die letzten Karten für das Konzert am 24. Mai in Schwäbisch Gmünd auf dem Schießtalplatz verlost. Über je zwei Konzertkarten dürfen sich freuen: Susanne Brenner aus Neuler, Manuel Rathgeb aus Lauchheim und weiter
  • 174 Leser
Guten Morgen

Ihr schafft das!

Liebe Kicker des VfR Aalen, wir drücken euch von ganzem Herzen die Daumen für die letzten drei Spiele der Saison. Lasst euch nicht verrückt machen von Querelen in der Vereinsspitze. Lasst euch nicht unter zu starken Druck setzen. Auch wenn es in den letzten Spielen nicht so gelaufen ist, könnt ihr stolz sein auf das, was ihr erreicht habt. Die dritte weiter
  • 201 Leser

Keltische Geschichte am Sonntag

Bopfinger Kelten präsentieren sich am Internationalen Museumstag, 18. Mai, im Seelhaus
Der Termin passt, denn genau zum Internationalen Museumstag haben sich die „Bopfinger Kelten“ entschlossen, dem Seelhaus einen Besuch abzustatten. Sie lassen einen Nachmittag lang keltische Geschichte lebendig werden. Zu besichtigen sind die aktiven Kelten am Sonntag,18. Mai, von 14 bis 17 Uhr. weiter
  • 220 Leser

Straße muss nicht aufgegraben werden

Im Infrastrukturkanal in Lauchheim sind alle Ver- und Entsorgungsleitungen wartungsfreundlich verlegt
„Schauen Sie sich diese Straße genau an. Sie ist 15 Jahre alt. Fällt Ihnen etwas auf?“, fragt Hermann Laistner den Besucher. Auf den ersten Blick aber fällt es nur auf, wenn man darauf hingewiesen wird: Der Asphalt ist unversehrt und topfeben. Keine Flicken, keine Dellen, keine Spur von Aufgrabungen. Und das inmitten eines Wohngebiets. Der weiter
  • 278 Leser

Herz, Hand, Verstand

Um die Altenpflege im Kreis zu verbessern, deren Struktur und Einrichtungen fit zu machen für die Herausforderungen der Zukunft wurde im Juni 2002 die Initiative „Mit Herz, Hand und Verstand“ gegründet.Schon bei der Gründungsversammlung hatte die Interessensgemeinschaft 50 Partner, mit seitdem steigender Tendenz auf inzwischen 110 Akteure. weiter
  • 213 Leser

Individuell trotz Norm

Qualität ist ein Dauerbrenner geworden“, sagt Hildegard Bornemann vom Seniorenzentrum Haus Edelberg in Schwäbisch Gmünd. Sie spricht für die Einrichtungen, die in der Initiative „Mit Herz, Hand und Verstand“ sich für eine bessere Pflege im Ostalbkreis engagieren.Seit dem 1. Januar 2004 müssen alle Pflegeeinrichtungen ein funktionierendes weiter
  • 438 Leser

Kunststofffenster mit Holzstruktur

Wärme-, Schall- und Einbruchschutz
Kunststoff-Fenster präsentieren sich pflegeleicht, langlebig, resistent gegen extreme Witterungseinflüsse sowie umweltgerecht in der Herstellung und Entsorgung. Zugleich bieten sie hochwertigen Wärme-, Schall- und Einbruchschutz. weiter
  • 483 Leser

Der Zustand ist schlecht

Große Mängel bei über 60 Prozent der Landesstraßen im Kreis
Was die Bürger täglich beim Autofahren spüren, haben sie jetzt schwarz auf weiß: Der Zustand der Ostalbstraßen ist schlecht. Landtagsabgeordnete Ulla Haußmann (SPD) bekam auf eine entsprechende Anfrage eine Antwort, die sich auf diesen Nenner zusammenfassen lässt. weiter
  • 5
  • 208 Leser

Nur ein Fall für Staatsanwalt

Heimaufsicht zieht nach fast 70 Kontrollen im Jahr 2007 eine überwiegend positive Bilanz
Für 50 Alten- und Pflegeheime mit rund 3100 Plätzen ist die Heimaufsicht im Ostalbkreis zuständig. Dazu für 17 Einrichtungen für Behinderte (897 Plätze), zwei Tagespflegeeinrichtungen mit 36 Plätzen und eine Hospizstation mit sieben Plätzen. Insgesamt 70 Mal wurde gründlich geprüft. In 56 dieser Fälle war die Aktion unangemeldet, 14 Inspektionen gab weiter
  • 491 Leser

Maimarkt in Böbingen

Krämermarkt und Ausstellung örtlicher Gewerbetreibender am 18. Mai von 11 bis 17 Uhr im Ortskern
Böbingen Für den Böbinger Maimarkt am 18. Mai von 11 bis 17 Uhr haben sich neben den örtlichen Gewerbetreibenden wieder zahlreiche Marktbeschicker angekündigt. Zudem öffnet HaGe Wintergarten und Metallbau im Gewerbegebiet seine Pforten. Sechs örtliche Gewerbetreibende plus 74 Marktbeschicker aus nah und fern sorgen beim Böbinger Maimarkt wieder für weiter
  • 296 Leser

Ausstrahlung des Lichts im runden Brot

Der Fronleichnamstag hat eine ganz eigene Logik in Geschichte und Gegenwart
Wie viel Atempause, Feiertagskultur und damit verbundene Daseinsbesinnung braucht der moderne Mensch in einer von vielfältigen Sachzwängen beherrschten Welt? Müsste man nicht den einen oder anderen streichen, wenn man die Beteiligung der Bevölkerung an den Feierlichkeiten berücksichtigt? – Der Fronleichnamstag hat eine ganz eigene Logik in Geschichte weiter
  • 134 Leser
Jugendgottesdienst Ein Jugendgottesdienst wird am Samstag, 31. Mai , um 19 Uhr in der Salvatorkirche in Aalen gefeiert. Das Motto lautet: „Chilling with god“. Im Alltag geht es manchmal hektisch zu. Der Gottesdienst soll so eine Auszeit sein: eine Zeit, um zur Ruhe zu kommen. Anschließend ist gemütliches Beisammensein in den Jugendräumen weiter
  • 158 Leser
Katholische KircheRaum AalenMarktplatz Aalen, Do, 9.00 Uhr, Festgottesdienst (Kirchenchöre) anschl. Prozession zur Salvatorkirche, bei schlechtem Wetter läuten um 8.30 Uhr die Glocken, dann 9 Uhr Hochamt in der SalvatorkircheHeilig-Kreuz-Kirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier deutsch/ital.Ostalb-Klinikum Aalen, So, 9.15 Uhr, evang. Gottesdienst weiter
  • 440 Leser

Komfortabel parken auf der Jagstinsel

Der Innenstadtnahe Inselparkplatz wurde für 30 000 Euro befestigt
Schon bisher war die Parkfläche auf der Jagstinsel sehr beliebt. Der Fußweg in die City ist von hier noch kürzer als vom Schießwasen und das Parken kostet nichts. Jetzt hat die Stadt den Platz sauber befestigt, die Parkflächen reguliert und, gute Nachricht, keine Parkscheinautomaten aufgestellt. weiter
  • 5
  • 249 Leser
Aus der Region
Mehr FahrgästeHeidenheim Auch im fünften Jahr nach Einführung des Stadtbussystems ist die Zahl der Fahrgäste bei der Verkehrsgesellschaft gestiegen. Im abgelaufenen Geschäftsjahr fuhren knapp 2,3 Millionen Menschen mit den Stadtbussen, erklärt die HVG. Das sind drei Prozent mehr als im Vorjahr. Besonders erfreulich sei der stetige Zuwachs an Berufspendlern, weiter
  • 216 Leser

Team von Seiz nun in Stuttgart

Österreichischer Tourismusberater eröffnet zweite Repräsentanz in Waldstetten
Nach 16 Jahren unter der Flagge der Futour Umwelt-, Tourismus- und Regionalberatung wechselt der bisherige Geschäftsführer von Futour Südwest, Alexander Seiz, zum 1. Mai zu einem neuen Partner. Künftig wird sein Beratungsunternehmen als „Kohl & Partner Stuttgart“ in Baden-Württemberg aktiv sein. weiter
  • 438 Leser

Absichern wird enorm wichtig

Risiken aus Rohstoffpreisentwicklungen machen auch heimischen Firmen zu schaffen
Bereits jedes fünfte mittelständische Unternehmen in der Region schützt sich vor Rohstoffpreisrisiken. Eine Analyse der Deutschen Bank hat ergeben, dass sich in der Region Aalen bereits jedes fünfte mittelständische Unternehmen mit Hilfe von Finanzinstrumenten vor Rohstoffpreisrisiken schützt. weiter
  • 238 Leser

Namhafte Künstler kommen ins Festzelt

Die Schwäbische Post präsentiert das „Große Schwaben Radio-Hörerfest“ beim Schützenverein in Rainau-Buch
Das „Große Schwaben-Radio-Hörerfest“ kommt am morgigen Sonntag, 18. Mai, zum Sommerfest des Schützenverein Buch. Im Festzelt am Schützenhaus werden gleich zwei volkstümliche Gruppen und drei Solokünstler auf der Bühne stehen, zwischen 13.05 und 14 Uhr berichtet der SWR4 live aus dem Festzelt. weiter
Kurz und Bündig
Abendexkursion Der Nabu Ellwangen bietet am Sonntag, 18. Mai eine naturkundliche Exkursion zum Naturschutzgebiet Schlossweiher in Ellwangen an. Singvögel und seltene Wasservögel können hier beobachtet werden. Es führt Peter Wolf. Treffpunkt ist um 18 Uhr an der Parkpalette Schöner Graben. Interessierte sind willkommmen. weiter
  • 178 Leser
Kurz und Bündig
Die Stadtbibliothek bleibt am 23. und 24. Mai (Freitag und Samstag nach Fronleichnam) geschlossen. weiter
  • 119 Leser
Kurz und Bündig
VHS: Museumsführung Die Zweigstelle Rindelbach der VHS bietet eine Sonderführung durch die Lauchheimer Textilfunde aus alemannischer Zeit am Dienstag 27. Mai, um 17 Uhr im Alamannenmuseum Ellwangen mit Andreas Gut an. weiter
  • 5
  • 192 Leser
Kurz und Bündig
Info-Café für Tagesmütter Der Verein „Pate“ veranstaltet am Donnerstag, 29. Mai, um 9 Uhr ein Info-Café im Clubraum des Jeningenheim. Hier gibt es Erstinformationen für Frauen und Männer, die sich für die Tätigkeit als Tagesmutter/ -vater interessieren. Anmeldung unter Tel. (0 73 61) 52 64 44 (auch auf AB) erbeten. weiter
  • 224 Leser
Kurz und Bündig
Weitere Postkutschenfahrt Aufgrund der hohen Nachfrage bietet die Tourist-Information am 06./07. September einen zusätzlichen Postkutschenverkehr zwischen Ellwangen und Dinkelsbühl an. Anmeldung und Information bei der Tourist-Information, Tel. (07961) 84303. weiter
  • 215 Leser
Zur Person

Maria Schlosser

Ellwangen Mit einem Ständchen gratulierte der Musikverein Rindelbach bei herrlichem Sonnenschein seinem langjährigen Vereinsmitglied Maria Schlosser zum 70. Geburtstag. Vor dem Gemeindehaus Sankt Alfons auf dem Schönenberg erfreuten die Fidelen Jagsttäler die Jubilarin und die Geburtstagsgesellschaft mit volkstümlicher Blasmusik. Der erste Vorsitzende weiter
  • 138 Leser

Jugendfeuerwehr rückt aus

Die Ellwanger Jugendfeuerwehr hat einen 24 Stunden-Dienst absolviert
Beim „Berufsfeuerwehrtag“ konnten neun Jugendliche der Ellwanger Jugendfeuerwehr in den Alltag der „Profis“ schnuppern. Sie verbrachten einen Tag im Gerätehaus und rückten sechs Mal zu Einsätzen aus. weiter
  • 146 Leser
Woiza

Humor ist...

Höchste Zeit, dass in Rainau wieder Friede einkehrt, dass der Kleinkrieg zwischen Dalkingen und dem Rest der Gemeinde beigelegt wird. Der Vorschlag von Bürgermeister Achim Krafft, in Sachen Schul-Benennung den Gemeinderat nun nochmal tagen zu lassen, zeugt davon, dass der Kerle ein prima Pragmatiker ist. Irgendwie muss die Kuh ja vom Eis.Und dann wünschen weiter
  • 1
  • 267 Leser

Jugend immer stärker

41. Generalversammlung des Kegelclub Schrezheim
Zur 41. Generalversammlung des KC Schrezheim konnten Vorsitzender Julius Sanwald zahlreiche Besucher im „Kegeltreff am Kloster“ begrüßen. weiter

Bewegende Momente

Evangelischer Kinder- und Jugendchor in Abbiategrasso
Kürzlich war der evangelische Kinder- und Jugendchor unter Leitung von Andrea Batz und Reinhard Krämer zu Besuch in der italienischer Partnerstadt Abbiategrasso. weiter
  • 148 Leser

Modernste Fliesen im Angebot

Tag der offenen Tür am 18. Mai von 10 bis 17 Uhr
Neresheim Seit 2002 befindet sich das Ausstellungsgebäude der Firma Weber & Germani im Neresheimer Industriegebiet „Im Riegel“. Darin befindet sich die zweistöckige Ausstellung, das Büro und eine Lagerhalle. „Damit können wir unseren Kunden vom Muster über das Angebot bis zur Bestellung alles aus einem Gebäude anbieten“, weiter
  • 207 Leser
Aalen-Oberalfingen Mit heißen Reifen feiert die Shell-Station, Am Mittelbach 1 in Aalen-Oberalfingen, am 18. Mai ihre Eröffnung. Der Hingucker dürfte der Ferrari F 2007 sein, das Fahrzeug, mit dem sich Kimi Räikkönen 2007 auf den Platz 1 der Formel 1 katapultierte. Doch nicht nur Motorsport- und Rennwagenbegeisterte werden auf ihre Kosten kommen. Mit weiter
  • 5
  • 187 Leser

Wohnambiente

Tag der offenen Tür am 18. Mai von 10 bis 17 Uhr
Wer mediterranes Wohnambiente liebt, der kann sich über den neu eröffneten Geschenk- und Dekorationsartikel-Verkauf „Arte Decorativo“ im Firmengebäude des Meisterbetriebs „Giovanni Tagliamonte“ freuen. weiter
  • 177 Leser
Neresheim Bei Wiedmann + Schnepf im Neresheimer Industriegebiet „Im Riegel“ dreht sich alles rund um Haus und Hof. Der Baustoffgroßhandel und Baumarkt bietet alle Produkte, die ein moderner Baustoffhandel führen sollte – vom Keller bis zum Dach sowie den Außenanlagen und der Gartengestaltung. Kunden finden auf rund 6000 Quadratmetern weiter
Bopfingen Nach knapp fünf Monaten Umbauzeit weiht die VR-Bank Aalen am Sonntag, 18. Mai, ein modernes Dienstleistungszentrum in Bopfingen ein. Von 14 bis 17 Uhr können alle Interessierten die neue VR-Bank-Geschäftsstelle Bopfingen anlässlich eines Tages der offenen Tür besichtigen.Die kleinsten und kleinen Gäste werden von Erzieherinnen umsorgt: Kinderschminken, weiter

Regionalsport (14)

Normannia spielt 3:3 gegen die Kickers

Der FC Normannia kommt in der Fußball-Oberliga gegen die Reserve der Stuttgarter Kickers nicht über ein 3:3-Remis hinaus. In einem Spiel, das der FCN eigentlich aufgrund der Mehrzahl der Chancen gewinnen hätte müssen, fehlte den Gastgebern die letzte Konsequenz vor dem Gehäuse, um den Sieg einzufahren. Das zweite Gegentor ging ganz klar auf die Kappe weiter
  • 285 Leser

Das Ende der Aufstiegsträume

Der VfR Aalen hat es vergeigt. Nurmehr theoretischer Natur sind die Chancen des VfR auf den Zweitliga-Aufstieg nach einer unnötigen 0:1-Niederlage beim SC Pfullendorf, dem Vorletzten des Regionalliga-Klassements. Der Ex-Aalener Neno Rogosic holte zehn Minuten vor Ende einen fragwürdigen Elfer heraus, welcher die Partie entschied. Zuvor hatte der VfR weiter
  • 4
  • 439 Leser

„René Adler ist die Nummer eins“

Experten können die Aussortierung von Timo Hildebrand nachvollziehen – Positives Echo für Neuling Marko Marin
Torhüter Timo Hildebrand bleibt überraschend daheim. Mike Hanke, Gerald Asamoah, Stefan Kißling und Roberto Hilbert ebenso. Dafür ist Youngster Marko Marin vom Aufsteiger Borussia Mönchengladbach vorerst dabei. Bundestrainer Joachim Löw hat gestern seinen vorläufigen EM-Kader bekanntgegeben. Was sagen andere Fußball-Experten dazu? Frank Wormuth (47), weiter
  • 235 Leser

Krusche neuer Trainer

Nach 30 Jahren zurück zum B-Ligisten FC Pflaumloch
In der nächsten Saison wird der bekannte Bopfinger Fußballer und Trainer Hans-Peter Krusche die junge Kreisliga B-Mannschaft des FC Pflaumloch trainieren. Er wird Nachfolger von Hans Pohl. weiter

Hilbert spielt in Ellwangen

VfB beim Benefizspiel
Ein Benefizspiel mit viel Prominenz erwartet die Fußballfans am kommenden Dienstag im Ellwanger Waldstadion. Die Profis des VfB Stuttgart spielen gegen die Nationalmannschaft der Bundeswehr, welche ihrerseits mit einigen Profis bestückt ist. Anpfiff: 18.30 Uhr. weiter
  • 222 Leser

Frei siegt über 2000 Meter

Kreismeisterschaften
Im Rahmen der Meisterschaften des Kreis Göppingen wurden auch landesoffene Langstreckenläufe ausgetragen. Hierbei setzten sich die drei Nachwuchsläufer der LSG Aalen gut in Szene. weiter
  • 114 Leser

„Es wird wieder gelacht“

VfR Aalen tankt vor dem heutigen Spiel beim SC Pfullendorf neue Kraft am Bodensee
Sie haben eine gemeinsame Schifffahrt auf dem Bodensee unternommen. Sie haben sich eine Reptilien-Show angeschaut. Die Fußballer des VfR Aalen genießen die Ruhe im Kurztrainingslager in Überlingen und bereiten sich dort konzentriert auf das heutige Spiel beim SC Pfullendorf vor. Anpfiff in der Alno-Arena: 14 Uhr. weiter
  • 213 Leser

Ein großes Erlebnis

Deutsche Tischtennis Jugend-Einzelmeisterschaften
Als sich Manuel Sabo (DJK Wasseralfingen) und Andreas Danzer (TTF Ochsenhausen) das Startfeld und ihre Auslosung betrachteten, wurde beiden Startern klar, dass sie die Teilnahme bei den deutschen Tischtennis Jugend-Einzelmeisterschaften erreicht hatten und somit zu den 48 besten Jugendlichen Deutschlands gehören. weiter
  • 117 Leser

Erfolgsserie hält an

Kreisschützen bei auswärtigen Bezirksmeisterschaften / Sechs Titel für Barbara Hahn
Für einige Kreisschützen aus dem Schützenkreis Aalen, die bei Meisterschaften für auswärtige Vereine starten, hat sich bei den abgeschlossenen Bezirksmeisterschaften die Erfolgsserie fortgesetzt. Sie wollten somit die Chance zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in München wahren. weiter
  • 132 Leser

Der Bezirk zittert mit der TSG

Wenn Fußball-Landesligist Hofherrnweiler absteigt, trifft das auch andere Klubs: Rechenspiele
Zeit für Entscheidungen: Nur noch wenige Spieltage sind in den Fußballligen zu absolvieren. Weshalb nun die Rechenschieber rausgeholt werden. Wir haben schon einmal kalkuliert – und festgestellt, dass einige knifflige Fälle denkbar sind. Immer im Zentrum: Landesligist Hofherrnweiler. Denn wenn die TSG nicht direkt absteigt, sondern den Relegationsplatz weiter
  • 410 Leser

Aalener Fußballer spielen mit brasilianischen Profis für Straßenkinder

Brasilianische Profifußballer wie Lima, Everaldo und Mota kannten Markus Härtsfelder und sein Kumpel Matthias Voigt bis vor einigen Wochen nur aus den Medien. Denn Markus Härtsfelder (linkes Bild im Vordergrund) spielt beim SV Waldhausen, Matthias Voigt (ganz links im Bild) bei der DJK Aalen. Doch während eines Urlaubs im Nordosten Brasiliens konnten weiter
  • 199 Leser

4. Ostalb Horse Tour legt ihre Etappenziele fest

Sie ist beliebt unter den Reitern in der Region: 2008 geht die Ostalb Horse Tour in die vierte Auflage. Mit dabei auch in diesem Jahr: Die Reiterequipe der Schwäbischen Post mit Teamkapitän Balthasar Neukamm. Die Termine und Veranstaltungsorte für die vier Mannschaftsspringen stehen nun fest. Starten wird die Folge von Springen am 28. Juni in Ellwangen-Killingen. weiter
  • 410 Leser

Überregional (101)

'Endlich etwas sehr Positives'

Pharmakonzern zahlt 50 Millionen Euro in die Conterganstiftung
50 Millionen Euro zahlt die Grünenthal GmbH freiwillig in die Conterganstiftung. 'Ein Schritt in die richtige Richtung', sagt Margit Hudelmaier, Vorsitzende des Bundesverbands Contergangeschädigter. weiter
  • 371 Leser

'Oft setzt der Verstand aus'

BKA-Chef Jörg Ziercke warnt vor neuen Formen der Internet-Kriminalität
Neue Trends in der Computer-Kriminalität machen den Ermittlern immer mehr zu schaffen. Dem Präsidenten des Bundeskriminalamts, Jörg Ziercke, machen vor allem Bot-Netze und Zombie-PCs große Sorge. weiter
  • 514 Leser

100 Tote nach Explosion einer Pipeline

Bei der Explosion einer Ölpipeline in einem Wohngebiet der nigerianischen Stadt Lagos sind mindestens 100 Menschen getötet worden. Viele der Toten sind Kinder, die sich in einer Schule in der Nähe des Explosionsortes aufhielten. Da noch zahlreiche Menschen vermisst werden, könne die Zahl der Todesopfer bis auf 200 steigen, sagte gestern ein Sprecher weiter
  • 273 Leser

4,1 Milliarden Schaden

Das Bundeskriminalamt registrierte im vergangenen Jahr bei 88 000 Straftaten einen durch Wirtschaftskriminalität verursachten Schaden von rund 4,12 Mrd. EUR. Insgesamt macht die Wirtschaftskriminalität nach BKA-Angaben nur 1,5 Prozent aller Straftaten aus, verursacht aber mehr als die Hälfte des entstehenden Gesamtschadens. Und dabei ist die Dunkelziffer weiter
  • 402 Leser

500 Dörfer in Bayern haben kein Wirtshaus

Fast jede vierte bayerische Gemeinde hat kein Wirtshaus mehr. Wie das Wirtschaftsministerium zum Start der Kampagne 'Feiern mit dem Wirt in Bayern' mitteilte, sind inzwischen rund 500 der insgesamt gut 2000 Gemeinden im Freistaat ohne Dorfkneipe. 'Die Nachfrage nach Festen ist in Bayern ungebrochen, unsere Gastronomen bleiben aber vielfach außen vor', weiter
  • 362 Leser

80-Jährige stirbt festgebunden im Rollstuhl

Nach dem Tod einer 80-Jährigen in einem Mannheimer Seniorenheim wird gegen die Pfleger wegen fahrlässiger Tötung ermittelt. Die alte Frau war in ihrem Rollstuhl festgebunden worden und hatte sich selbst stranguliert. 'Eine Obduktion hat Erdrosseln als Todesursache ergeben', sagte Oberstaatsanwalt Oskar Gattner. 'Wir müssen jetzt prüfen, ob eine fahrlässige weiter
  • 429 Leser

Am letzten Berg zieht er davon

Giro dItalia: Ruß verliert Sekunden auf Spitzenreiter Visconti
Matthias Ruß vom Team Gerolsteiner hat auf der siebten Rad-Etappe des 91. Giro d'Italia keinen Angriff auf das Rosa Trikot starten können. Der Kletter-Spezialist aus Oberried verlor nach 180 km von Vasto nach Pescocostanzo ein paar Sekunden auf Spitzenreiter Giovanni Visconti aus Italien (Quick Step), bleibt jedoch Gesamtzweiter. 'Ich musste alles daran weiter
  • 402 Leser

Arm und Reich versuchen die Not zu lindern

Nationale Tragödie löst eine Welle der Hilfsbereitschaft aus
Das schwere Erdbeben hat auch in China eine Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst. Erstmals gibt die Regierung Hilfsorganisationen freie Hand. weiter
  • 322 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL REGIONALLIGA Süd, 32. Spieltag ·Stuttg. Kickers - Unterhaching 2:0 (2:0) Tore: 1:0 Mann (12.), 2:0 Vaccaro (42.). - Zuschauer: 4300. ·SF Siegen Burghausen 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Blessin (10.). - Zuschauer: 5767. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Ingolstadt 31/56, 2. FSV Frankfurt 31/53, 3. VfB Stuttgart II 31/52, 4. VfR Aalen 31/51, 5. Unterhaching 32/51, weiter
  • 369 Leser

Autohändler prellt Kunden um Millionen

Die Internet-Autohandelsfirma EU-Car Zentrale GmbH (ECZ) in Tettnang (Bodenseekreis) hat nach Angaben des Insolvenzverwalters ihre Kunden um mehrere Millionen Euro betrogen. ECZ habe allein Anzahlungen von 7,7 Mio. EUR kassiert, teilte Rechtsanwalt Eberhard Braun mit. Da die Autos meist nicht geliefert wurden und etliche Käufer bereits Ratenzahlungen weiter
  • 553 Leser

Baby-Wörterbücher

Vivian König, 'Kleines Wörterbuch der Babyzeichen' (17,50 Euro) und 'Das große Buch der Babyzeichen' (27,90 Euro), Verlag Karin Kestner, Guxhagen. Die Autorin beschreibt Hintergründe und Zusammenhänge, gibt hilfreiche praktische Tipps und beschreibt anschaulich mit vielen Schwarz-Weiß-Illustrationen die einzelnen Babyzeichen in alphabetischer Reihenfolge. weiter
  • 326 Leser

Behinderte als 'Sexsklavin' angeboten

Ein Schwede hat seine 19 Jahre alte und geistig behinderte Frau als 'Sexsklavin' an mindestens 100 Männer verkauft. Wie ein Sprecher der Stockholmer Staatsanwaltschaft ankündigte, kommt der 44-Jährige unter anderem wegen Menschenhandels und Zuhälterei vor Gericht. 'Die junge Frau war komplett in seiner Gewalt und hat alles getan, was er von ihr verlangte', weiter
  • 453 Leser

Beiträge auf Versicherung rechtens

Krankenkassenbeiträge auf die Auszahlungen aus einer Direktlebensversicherung sind grundsätzlich rechtens. Das entschied das Bundesverfassungsgericht. weiter
  • 643 Leser

Briten sind Küchenmuffel

Viele können nicht einmal ein Ei richtig kochen
Ungeachtet aller Bemühungen von Starköchen wie Jamie Oliver oder Gordon Ramsey bleiben viele Briten echte Küchenmuffel. Acht von zehn Bewohnern des Inselkönigreichs haben einer Umfrage im Auftrag einer Supermarktkette zufolge zu geringe Kochkenntnisse, um ein Huhn zu braten. Und fast ebenso viele (79 Prozent) seien nicht einmal in der Lage, ein Ei richtig weiter
  • 291 Leser

Chávez nun versöhnlich

Scharfe Angriffe auf Merkel vor EU-Lateinamerika-Gipfel
Der peruanische Präsident Alan García hat gestern den fünften EU-Lateinamerikagipfel eröffnet. Schwerpunkte des Treffens sind die Bekämpfung der Armut sowie der Folgen des Klimawandels. weiter
  • 325 Leser

Daimler fährt gern mit guten Kontakten

Außenamtssprecher Martin Jäger übernimmt im Autokonzern die Pressestelle für Auswärtiges
Der Autokonzern Daimler bedient sich oft in der Politik, wenn es um Lobbyistenjobs geht. Jetzt haben die Stuttgarter Martin Jäger verpflichtet. weiter
  • 714 Leser

Das Phantom stört ein Idyll

Seit die Polizistenmörderin in Gronau war, ist die Verunsicherung groß
Wälder, Wiesen, Weinberge - Gronau am Rand der Löwensteiner Berge könnte ein Idyll sein. Doch seit in dem Dorf eine Spur der meist gesuchten Verbrecherin Europas auftauchte, ist die heile Welt nachhaltig gestört. weiter
  • 524 Leser

Dax wieder über 7100 Punkten

Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat gestern über der wichtigen psychologischen Marke von 7100 Punkten geschlossen und erreichte seinen höchsten Stand seit Mitte Januar. Im Tagesverlauf war der Dax bis auf 7204 Punkt gestiegen, bevor er etwas nachgab. Hauptursache für die positive Entwicklung war eine deutlich entspannte Situation rund um die Finanzmarktkrise. weiter
  • 388 Leser

Den Biss genommen

Horváths 'Geschichten aus dem Wiener Wald' in Ulm
Horváth passt zu unserer Zeit. Das zeigt jetzt eine Ulmer 'Wiener Wald'-Inszenierung trefflich. Vor der Härte und dem Gefühlspotenzial des Stücks flüchtet sich Regisseur Stephan Suschke jedoch ins Komische. weiter
  • 465 Leser

Der vorläufige deutsche Kader für die Fußball-EM

Tor: Jens Lehmann (FC Arsenal), Robert Enke (Hannover 96), René Adler (Bayer Leverkusen). Abwehr: Christoph Metzelder (Real Madrid), Per Mertesacker (Werder Bremen), Philipp Lahm (FC Bayern), Arne Friedrich (Hertha BSC), Marcell Jansen (FC Bayern), Clemens Fritz (Werder Bremen), Heiko Westermann (Schalke 04). Mittelfeld: Michael Ballack (FC Chelsea), weiter
  • 287 Leser

Die Deutschen mögen Pfefferminztee

Pfefferminztee liegt bei den Bundesbürgern hoch im Kurs. Die Sorte rangierte 2007 in der Gunst der Verbraucher bei Kräuter- und Früchtetee deutlich vor Kamille, wie die Wirtschaftsvereinigung Kräuter- und Früchtetee (WKF) in Hamburg mitteilte. Auf Rang drei lag Fenchel. Insgesamt sank der Absatz an Kräuter- und Früchtetees allerdings um 2,6 Prozent. weiter
  • 334 Leser

Die Kutten bleiben

Weiter Ordenstracht an Schulen in Bayern
Nonnen und Mönche dürfen an Schulen in Bayern weiter Ordenstracht tragen. Anders als in Baden-Württemberg soll es nach Angaben des Kultusministeriums von gestern für als Lehrer tätige Ordensleute im Unterricht keine Einschränkungen geben. Auch nach einem Urteil des baden-württembergischen Verfassungsgerichtshofs (VGH) sieht Kultusminister Siegfried weiter
  • 524 Leser

Die Sieger sind Helden für einen Tag

Um drei der bisherigen vier Gewinner ist es ziemlich ruhig geworden
Was machen Alexander Klaws, Elli Erl, Tobias Regner? Um die Sieger der 'DSDS'-Staffeln ist es ruhig geworden. Nur Mark Medlock ist derzeit obenauf. weiter
  • 350 Leser

Die Verbalattacken im Wortlaut

Hugo Chávez hat die deutsche Kanzlerin Angela Merkel (CDU) wiederholt verbal attackiert. Merkel nahm die Angriffe gelassen. Chávez am 11. Mai: 'Die deutsche Kanzlerin, die der deutschen Rechten angehört, derselben Rechten, die Hitler unterstützt hat, den Faschismus. . .' Chávez am 14. Mai: 'Sie (die Kanzlerin) kommt hierher und wirft mit Steinen.' Chávez weiter
  • 278 Leser

Die Zeit der schmerzlichen Abschiede

Wie eng Freude und Leid im Sport beieinander liegen, zeigt sich heute einmal mehr im letzten Saisonspiel des HBW Balingen/Weilstetten. Einerseits feiert der Handballklub sein zweites erfolgreiches Jahr in der Bundesliga, auf der anderen Seite muss er sich vom Eigengewächs und Jung-Nationalspieler Martin Strobel verabschieden. Während es diesen nach weiter
  • 222 Leser

Diätenkürzung für Minister

Trotzdem verfassungsrechtliche Bedenken
Minister, die zudem Abgeordnete sind, beziehen auch nach der Landtagsreform neben dem Amtsgehalt eine Diät. Die aber fällt künftig geringer aus. weiter
  • 444 Leser

Ein trauriger Rekord

Abstieg: Erwischt es Nürnberg oder Bielefeld?
Rekordabstieg oder Rettung in letzter Minute: Für Nürnberg und Bielefeld geht es heute im Saisonfinale der Fußball-Bundesliga um alles oder nichts. weiter
  • 307 Leser

Eine Achterbahnfahrt führt nicht ins Glück

Nicolas Kiefer verpasst als letzter Deutscher das Halbfinale beim Tennisturnier in Hamburg
Nicolas Kiefer hat sein erstes Halbfinale auf Sand verpasst und ist als letzter deutscher Tennisprofi am Hamburger Rothenbaum ausgeschieden. weiter
  • 291 Leser

Ex-Entführer putzt am Flughafen

34-Jähriger hatte eine Boeing 727 gekidnappt
Ein ehemaliger afghanischer Flugzeugentführer ist bei der Fluggesellschaft British Airways als Reinigungskraft in Büros unweit des Londoner Airports Heathrow tätig. Der 34-Jährige hatte vor acht Jahren mit mehreren Komplizen bei einem Inlandsflug über Afghanistan eine Boeing 727 mit 160 Passagieren an Bord gekapert und nach London-Stansted umgeleitet. weiter
  • 290 Leser

Fady Maalouf

Der 29-Jährige wurde im Libanon geboren. Seine Eltern flüchteten vor den Kriegswirren nach Frankreich, wo er Modedesign studierte. Vor rund einem Jahr kam Maalouf, der fünf Sprachen spricht, nach Deutschland. Für Schlagzeilen sorgte er, als die 'Bild'-Zeitung herausfand, dass er mit einem Mann verheiratet sei. Maalouf äußerte sich dazu nicht. dpa weiter
  • 720 Leser

FC Bayern: Eine Ära endet, aber Lahm bleibt

Fußball-Nationalspieler Philipp Lahm bleibt doch länger beim FC Bayern. Der Verein hat gestern bestätigt, dass der 24-Jährige seinen bis 2009 laufenden Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2012 verlängert hat. 'Es hat sehr viele gute Gespräche mit dem Vorstand, aber auch mit dem neuen Trainer Jürgen Klinsmann gegeben', sagt Lahm selbst, 'dabei habe ich weiter
  • 250 Leser

Geheimtipp: Türkei und Argentinien

In Cannes feierte Emily Atefs Film Premiere
Während sich auf dem Roten Teppich der 61. Internationalen Filmfestspiele in Cannes Weltstars in Pose warfen, hatte gestern der Film 'Das Fremde in mir' der Berlinerin Emily Atef Premiere. weiter
  • 380 Leser

Glocken dürfen in Aichach nicht mehr schlagen

Die Kirchenglocken der Stadtpfarrkirche in Aichach dürfen künftig nachts nicht mehr schlagen. Einen Neubürger habe das Stundengeläute gestört, sagte Günter Füllenbach, der Kirchenpfleger der Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt. 'Jahrhundertelang haben unsere Glocken zur viertel, zur halben und zur vollen Stunde geschlagen und niemand hat sich daran gestört', weiter
  • 425 Leser

Grünenthal, Contergan und die Betroffenen

Im Oktober 1957 bringt die Firma Grünenthal das Medikament 'Contergan' in den Handel. Der darin enthaltene Wirkstoff Thalidomid hat bei Schwangeren eine verheerende Nebenwirkung. Rund 5000 schwer missgebildete Kinder werden in der Folge geboren. Im November 1961 wird Contergan vom Markt genommen. Die Eltern schließen sich in Interessenvertretungen zusammen. weiter
  • 435 Leser

Heatley und die Krone

WM-Toptorjäger mit deutschen Wurzeln
Bei der Eishockey-WM in Kanada dürfte der Torschützenkönig schon gefunden sein - und er hätte theoretisch auch für Deutschland spielen können: Vor dem Halbfinale hatte Dany Heatley in sieben Spielen zehn Tore erzielt und sechs vorbereitet. Zudem ist er nach seiner fünften Weltmeisterschaft mit 48 Punkten bereits bester kanadischer Scorer der WM-Geschichte. weiter
  • 323 Leser

Heizöl zieht bei Rekordjagd mit Sprit gleich

Mineralölexperten halten Kraftstoffpreise in Deutschland für zu niedrig
Der Ölpreis steigt und steigt: An der New Yorker Rohstoffbörse legte die Notierung für US-Leichtöl gestern in der Spitze bis auf 127,43 Dollar je Barrel (159 Liter) zu. Das waren über 3 Dollar mehr als am Vortag. Das für die Versorgung in Europa wichtige Nordseeöl der Sorte Brent verteuerte sich ebenfalls weiter und stieg in London zwischenzeitlich weiter
  • 491 Leser

HÖRBUCH: Täglicher Terror in Bagdad

Mit seinem Roman Die Attentäterin hat Yasmina Khadra schon einmal eindrucksvoll das Thema Terrorismus im Nahen Osten aufgegriffen. Jetzt folgte Die Sirenen von Bagdad: Ein junger, traumatisierter Iraker lässt sich von radikalen Islamisten anheuern, um ein Killervirus nach Europa zu tragen. Auslöser für den eigentlich klugen und sympathischen Studenten weiter
  • 312 Leser

Illegaler Hundehandel

Polizei und Veterinäramt retten zwölf Welpen
Ein Mann aus dem Raum Geislingen soll in großem Stil illegal Hundewelpen importiert haben. 'Modehunde' wie West Highland- und Yorkshire-Terrier sowie Shih-Tzus wurden im Internet und in Zeitungen auffallend günstig für 350 bis 400 Euro angeboten. Statt einer Adresse waren Mobilfunk-Nummern angegeben. 37 angemeldete Handys wurden in der Wohnung des Verdächtigen weiter
  • 404 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Auf der anderen Seite

Das musste ja die argwöhnisch machen, die dem Lagerdenken verhaftet sind. Da wechselt mit Norbert Hansen ein Gewerkschafter auf die Gegenseite und wird neuer Arbeitsdirektor bei der Bahn. Kaum sitzt er dort, ist schon von Stellenabbau die Rede. Das passt für viele nicht ins Bild. Denn es war Hansen, der mit der Bahn die Beschäftigungssicherung bis 2023 weiter
  • 229 Leser

Kampf gegen Untergangsstimmung

Die Chinesen begehren langsam auf: Die Wunschliste an die Regierung wird immer länger
Verzweiflung und Ohnmacht halten die Chinesen weiter im Griff. Doch als eine der Folgen des Erdbebens zeichnet sich ab, dass der Ton gegenüber der Regierung in Peking immer offener und fordernder wird. weiter
  • 391 Leser

Kanzlerin Merkel: Etatsanierung hat Vorrang

Union plant in dieser Legislaturperiode kein Steuergeschenk
Im unionsinternen Streit über Steuersenkungen bleibt Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei ihrem Kurs: Vorrang habe weiter ein ausgeglichener Bundeshaushalt bis 2011. Erst auf der Grundlage eines konsolidierten Haushaltes gebe es Spielräume für Steuersenkungen und Entlastungen, sagte der Vize-Regierungssprecher Thomas Steg. Das Grundprinzip Merkels laute weiter
  • 387 Leser

KOMMENTAR · CHÁVEZ: Der Polterer und die Dame

Was reitet den venezolanischen Präsidenten Hugo Chávez eigentlich? Gestern hat er kurz vor dem EU-Lateinamerika-Gipfel bei den Beleidigungen der Kanzlerin Angela Merkel nachgelegt: Sie schieße mit Pfeilen, werfe mit Steinen, ihr fehle 'alles, einschließlich Vernunft'. Einige Tage zuvor ist er mit der interessanten Bemerkung aufgefallen, Merkel gehöre weiter
  • 306 Leser

KOMMENTAR · TERROR: Jagd ohne Grenzen

Die Justizkreise in Deutschland, Frankreich und den Niederlanden hielten sich gestern zwar sehr bedeckt. Doch auch die spärlichen Informationen machen deutlich: Den Sicherheitsbehörden der drei Länder ist ein Schlag gegen die internationale Terrorszene gelungen. Die Aktion taugt als Beispiel dafür, wie gut zumindest in Europa inzwischen der grenzüberschreitende weiter
  • 383 Leser

KOMMENTAR: Beträge, die weh tun

Keine guten Nachrichten für Altersvorsorgende: Die Krankenkassenbeiträge auf Direktversicherungen bleiben, weil das Bundesverfassungsgericht keine Ungleichbehandlung und keine Unverhältnismäßigkeit sieht. Die Betroffenen werden anders denken, vor allem deshalb, weil sie beziehungsweise ihr Arbeitgeber Jahrzehnte lang gespart haben und erst bei der Auszahlung weiter
  • 476 Leser

KOMMENTAR: Löws Mut mit Marin und Co.

Joachim Löw hat bei der Nominierung seines Kaders für die Fußball-Europameisterschaft gleich dreifach Mut bewiesen. Er setzte sich über den freundschaftlichen Rat von Franz Beckenbauer hinweg und nominierte statt 23 gleich 26 Mann für die am 7. Juni beginnende EM. Damit hat er sich die undankbare Aufgabe aufgehalst, am 28. Mai, wenn der Uefa der endgültige weiter
  • 297 Leser

Krauß neuer Chef bei Transnet

Zum Nachfolger des zurückgetretenen Transnet-Chefs Norbert Hansen, der als Arbeitsdirektor zur Deutschen Bahn AG wechselt, ist sein bisheriger Stellvertreter Lothar Krauß gewählt worden. Die 120 Mitglieder des Gewerkschaftsbeirats bestimmten den 52-Jährigen in Frankfurt zum Vorstandsvorsitzenden. Krauß war am 9. Mai vom geschäftsführenden Vorstand und weiter
  • 638 Leser

Krise beigelegt: Einigung im Fall Florian Busch

Der Deutsche Eishockey Bund (DEB) und die Nationale Anti-Doping-Agentur (Nada) haben bei einem Krisentreffen in Frankfurt eine einvernehmliche Lösung im Fall Florian Busch eingeleitet. Beide Parteien verständigten sich darauf, dass die Angelegenheit vor dem Ad-hoc-Schiedsgericht des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB) juristisch geklärt und der weiter
  • 273 Leser

LAND UND LEUTE

Wertvolle Nabelschnur Bad Urach. In der Bad Uracher Ermstalklinik (Kreis Reutlingen) haben Neugeborene die Chance, im zarten Alter von eineinhalb Minuten zu Lebensrettern zu werden. Sofern die Eltern zustimmen, wird aus der Nabelschnur Stammzellenblut entnommen und in der Deutschen Knochenmarkspenderdatei eingelagert. So kann Leukämiekranken geholfen weiter
  • 653 Leser

LEITARTIKEL · BUNDESPRÄSIDENT: Becks Qual mit der Wahl

Horst Köhler ist der Präsident einer Koalition, die es gar nicht gibt. Daran muss erinnert werden, wenn man die Probleme verstehen will, die besonders die SPD jetzt mit der Frage hat, ob sie die Wiederwahl des Amtsinhabers unterstützen soll oder nicht. Die Kür Köhlers zum Staatsoberhaupt wurde im Mai 2004 mit den Stimmen von CDU, CSU und FDP in der weiter
  • 330 Leser

Leute im Blick

Königin Beatrix Die niederländische Königin Beatrix denkt noch nicht ans Aufhören. 'Für die kommenden zwei Jahre ist mein Kalender schon ziemlich voll', gestand die 70-Jährige während eines Besuchs in Estland. Demnach wird ihr ältester Sohn Willem-Alexander (41) noch eine Weile warten, bis er den Thron besteigen kann. Beatrix übernahm die Königswürde weiter
  • 382 Leser

Lokführer als Saubermänner

Helle Aufregung um den neuen Arbeitsdirektors der Bahn Norbert Hansen
Zwar haben Bahn und Gewerkschaften eben eine Beschäftigungssicherung bis 2023 abgeschlossen. Doch eine Anmerkung des neuen Arbeitsdirektors Norbert Hansen sorgt jetzt für helle Aufregung. weiter
  • 559 Leser

Löw holt Adler und verzichtet auf Hildebrand

Auf der Zugspitze hat Bundestrainer Joachim Löw den Kader für die Europameisterschaft 'Euro 2008' bekanntgegeben. Überraschend sind die Neulinge René Adler (Bayer Leverkusen) und Marko Marin (Borussia Mönchengladbach) im vorläufigen Aufgebot der Fußball-Nationalelf dabei. Ebenso unerwartet kam die Entscheidung, auf den bisherigen zweiten Torhüter Timo weiter
  • 297 Leser

Marin ist der neue Odonkor

Eiskalte Überraschung auf der Zugspitze: Hildebrand nicht im EM-Kader
Joachim Löw ist genauso für Überraschungen gut wie Vorgänger Jürgen Klinsmann. Ohne Torhüter Timo Hildebrand, aber mit dem Gladbacher Marko Marin geht er das Unternehmen EM 2008 an. weiter
  • 390 Leser

Mehr Betrug bei Altersvorsorge

BKA-Präsident Ziercke warnt vor neuen Kriminalitätsformen
Einen deutlichen Anstieg von Betrügereien im Zuge der privaten Altersvorsorge erwartet der Präsident des Bundeskriminalamts (BKA), Jörg Ziercke. Die Kriminalität durch unseriöse Anlageberater werde steigen, sagte er im Gespräch mit der SÜDWEST PRESSE. In Sorge versetzen ihn auch neue Formen der Internet-Kriminalität. Der neueste Trend seien 'Zombie-PC'. weiter
  • 311 Leser

Metro setzt sich bei Sanierung von Real eine Frist

Aktionärsschützer kritisieren Doppelrolle von Konzernchef Eckhard Cordes
Deutschlands größter Handelskonzern Metro setzt sich bei der Sanierung seiner angeschlagenen SB-Warenhaustochter Real eine Frist. Innerhalb der nächsten zwei Jahre müsse Real sein Geschäft deutlich verbessern, 'ansonsten werden wir die notwendigen Konsequenzen ziehen', sagte Konzernchef Eckhard Cordes auf der Hauptversammlung in Düsseldorf. Ohne einen weiter
  • 433 Leser

Mit Rückstand in die letzte Runde

VfB muss Defensive neu formieren und auf Patzer der Konkurrenz hoffen
Das Rennen um die zwei Uefa-Cup-Plätze ist spannend wie selten: Leverkusen, der Hamburger SV, Wolfsburg und der VfB sind punktgleich. Wegen der Tordifferenz haben die Stuttgarter die schlechtesten Chancen. weiter
  • 327 Leser

MVV wächst überregional

Der Energieversorger MVV will seine Position mit stärkeren Investitionen in den Umweltschutz weiter verbessern. Dies teilte der Vorstandschef Energieunternehmens, Rudolf Schulten, bei der Vorlage der Halbjahreszahlen in Mannheim mit. Schon heute erzeuge das Unternehmen 20 Prozent des Stroms aus erneuerbaren Energien und weitere 27 Prozent in Kraft- weiter
  • 390 Leser

NA SOWAS . . .

Auf der Flucht vor seiner Schwiegermutter in spe ist ein junger Mann in München aus dem zweiten Stock abgestürzt. Der 17-Jährige kam mit einem Unterschenkelbruch davon. Der Schüler hatte seine 16 Jahre alte Freundin besucht. Als deren Mutter überraschend nach Hause kam, wollte er flüchten. Er hangelte er sich über die Dachrinne und stürzte dabei in weiter
  • 285 Leser

Nala liegt in ...

...der Seehundstation Friedrichskoog (Kreis Dithmarschen) in einem Seehundbecken. Die Kleine ist eine Frühgeburt. Sie wurde am Norddorfer Strand der Nordseeinsel Amrum gefunden. Nala ist der erste Heuler dieser Saison. weiter
  • 396 Leser

Neuer Auftritt belastet W & W

Die Kosten für den neuen Markenauftritt haben das Ergebnis des Finanzkonzerns Wüstenrot und Württembergische (W&W) im ersten Quartal belastet. Der Konzernüberschuss ging von 44,2 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum auf 31,8 Mio. EUR zurück, wie der Konzern in Stuttgart mitteilte. Neben dem durch die Finanzmarktkrise angespannten Kapitalmarktumfeld hätten weiter
  • 501 Leser

Nichts als Ärger für die Wirtin

Der Aufstand von 'Hannes Chaos' gegen die Raucherclubs ist bisher ohne Erfolg geblieben
Zwischen den Befürwortern und Gegnern des bayerischen Rauchverbots in Kneipen ist ein Streit um die Aschenbecher entbrannt. Und der Ärger über die Konkurrenz durch die Raucherclubs wächst. weiter
  • 580 Leser

NOTIZEN

Polizisten verlieren Geld Berliner Polizeibeamte haben auf der Straße ein Bündel Geldscheine verloren. Das Geld, das aus einer aufgedeckten Betrügerei stammte, hatten die Ermittler in einem Bank-Schließfach beschlagnahmt. Als sie die beiden Umschläge voller Geld zur Wache bringen wollten, passierte laut Polizeibericht ein Missgeschick: 'Vor dem Einstieg weiter
  • 417 Leser

NOTIZEN

Stichwahl in Simbabwe Die Stichwahl um das Präsidentenamt in Simbabwe findet am 27. Juni statt. Das hat die Wahlkommission mitgeteilt. Dabei stehen sich dann Oppositionsführer Morgan Tsvangirai und der langjährige Machthaber Robert Mugabe gegenüber. Laut offiziellem Ergebnis hatte Tsvangirai in der ersten Runde zwar die meisten Stimmen gewonnen, die weiter
  • 375 Leser

NOTIZEN

Rücktritt angekündigt Fußball: Präsident Albrecht von Linde hat erste Konsequenzen aus dem Führungschaos beim TSV 1860 München gezogen und für den Herbst seinen Rücktritt beim Zweitligisten angekündigt. 'Ich werde im September als Präsident von 1860 zurücktreten', sagte der 62-Jährige auf München-TV. Wer seine Nachfolge antritt, ist noch offen. Nach weiter
  • 332 Leser

NOTIZEN

Rauschgift von 'Oma' Karlsruhe. Mit Hilfe einer professionellen Hanf-Anbauanlage in ihrer Wohnung hat eine 72-Jährige in Karlsruhe ihre Rente vermutlich deutlich aufgebessert. Bei der Überwachung der Frau ging den Beamten nicht nur die Hobby-Rauschgifthändlerin ins Netz, sondern auch zwei Einbrecher, die mit einem Bund Cannabispflanzen aus der Wohnung weiter
  • 434 Leser

NOTIZEN

Mehr Stellen Die deutsche Industrie hat ihren Stellenaufbau im März leicht beschleunigt: Die Zahl der Beschäftigten kletterte im Vergleich zum Vorjahresmonat um 2,8 Prozent auf 5,3 Millionen, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Das größte Plus gab es im Maschinenbau mit 5,8 Prozent. Für das erste Quartal ergibt sich ein Durchschnittswert von 2,7 weiter
  • 482 Leser

Olympia-Generalprobe in Gladbach

Ab heute Champions Trophy der weltbesten Hockey-Damen
Heute gehts los: Deutschlands Hockey-Frauen wollen mit dem Heimvorteil eine gelungene Generalprobe für Olympia feiern. Von heute bis nächsten Sonntag treffen die Olympiasiegerinnen von Athen in Mönchengladbach bei der 16. Champions Trophy auf die komplette Weltelite. Das Team von Bundestrainer Michael Behrmann tritt an der Stätte des WM-Triumphes der weiter
  • 222 Leser

Opferschutz wird im Land wenig gepflegt

Die Justiz in Baden-Württemberg kümmert sich nach Expertenansicht zu wenig um den Opferschutz. 'Im Bereich des Täter-OpferAusgleichs ist die Auftragslage erschütternd', sagte Bernd Glaeser vom Verein Neustart in einem Gespräch jetzt in Stuttgart. 'Es gibt zu wenige Staatsanwälte, die einen Täter-Opfer-Ausgleich beantragen. Das wollen wir ändern.' Auch weiter
  • 448 Leser

Pistorius darf wieder träumen

Leichtathlet erstreitet Startrecht bei den Olympischen Spielen
Kehrtwende im Fall des beinamputierten Sprinters Oscar Pistorius. Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat dem Südafrikaner den Start bei den Spielen in Peking erlaubt. Sofern er sich sportlich qualifiziert. weiter
  • 246 Leser

REDAKTIONSTIPP

Samstag, 15.30 Uhr 1. FC Nürnberg - Schalke 04 (1:2) Bayer Leverkusen - Werder Bremen(1:1) FC Bayern München - Hertha BSC Berlin(2:0) VfB Stuttgart - Arminia Bielefeld (3:1) Hannover 96 - Energie Cottbus (1:0) Borussia Dortmund - VfL Wolfsburg (2:1) Hamburger SV - Karlsruher SC (0:1) VfL Bochum - Hansa Rostock (1:2) Eintracht Frankfurt - MSV Duisburg weiter
  • 318 Leser

Rock-König gegen Schnulzen-Kaiser

Heute entscheidet es sich, ob Thomas Godoj oder Fady Maalouf 'Superstar' wird
Das Finale von 'Deutschland sucht den Superstar' heute Abend ist mal wieder reine Männersache: Rocksänger Thomas Godoj und Schmusesänger Fady Maalouf kämpfen um die Gunst des Publikums. weiter
  • 401 Leser

Schaukel-Unfall: Mann starb an Hirnblutung

Der beim Schaukeln in Eislingen (Kreis Göppingen) verunglückte Familienvater ist nicht an einem Genickbruch, sondern an Hirnblutungen gestorben. Das habe die Obduktion des 30-Jährigen ergeben, teilte die Staatsanwaltschaft Ulm gestern mit. Er habe sich den Bruch am Samstag auf einem Spielplatz beim Aufschlagen auf den Boden zugezogen. Zunächst war von weiter
  • 592 Leser

Schauspieler klagt gegen Rauchverbot

Der Schauspieler Max Tidof hat vor dem Bundesverfassungsgericht (BVG) in Karlsruhe Verfassungsbeschwerde gegen das bayerische Nichtraucherschutzgesetz erhoben. Tidof ('Comedian Harmonists') sehe seine Handlungsfreiheit nach Artikel zwei Absatz eins des Grundgesetzes beeinträchtigt, teilte die von ihm beauftragte Anwaltskanzlei gestern in München mit. weiter
  • 354 Leser

Schlag gegen Terrorszene

Verdächtige in Deutschland, Frankreich und Holland festgenommen
Mehrere Festnahmen in drei Ländern: Die Polizei in Deutschland, Frankreich und den Niederlanden hat ein Terrornetzwerk ausgehoben. weiter
  • 296 Leser

Schumacher zurück auf der Piste

Ex-Formel-1-Weltmeister startet bei IDM-Motorrad-Rennen
Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher ist in Oschersleben erstmals in der Internationalen Deutschen Motorrad-Meisterschaft (IDM) mit seinem Superbike auf die Piste gegangen. Nachdem er auf die ersten zwei von insgesamt vier Trainingseinheiten verzichtet hatte, fuhr der 39-Jährige bei der dritten Session trotz Nieselregens seine Runden. 'Schumi' weiter
  • 211 Leser

SPD rennt gegen Gebühren an

Campus-Maut wieder in der Kritik - Selbst Bankchef rät von Kredit ab
Die SPD unternimmt einen neuen Versuch, die Studiengebühren abzuschaffen. Als Sofortmaßnahme sollten die Zinsen für Gebührenkredite fallen. weiter
  • 348 Leser

Spritzmittel schuld am Bienensterben

Nach dem Massensterben der Bienen vor allem am Rhein haben die Forscher den Schuldigen gefunden: Das Julius-Kühn-Institut ist sich sicher, dass ein Pflanzenschutzmittel für den Tod der Insekten verantwortlich ist. Aus den Auswertungen könne 'eindeutig' geschlossen werden, dass die Bienen durch Abrieb des Wirkstoffs Clothianidin vergiftet wurden, teilten weiter
  • 400 Leser

STICHWORT: Spendenkonten

China ist trotz eigenen Engagements auf Hilfe aus dem Ausland angewiesen. Einige Hilfsorganisationen rufen in Deutschland zu Spenden für die Erdbebenopfer auf. Diakonie Katastrophenhilfe: Konto 502 707, Postbank Stuttgart, BLZ 600 100 70 oder www.diakonie-katastrophenhilfe.de/erdbeben-china, Stichwort: 'Erdbeben China' Caritas international: Konto 202, weiter
  • 356 Leser

STICHWORT: Weitere Helfer

Der Einsatz der Caritas-Partner im chinesischen Erdbebengebiet wird ausgeweitet. Wie das katholische Hilfswerk gestern mitteilte, sind weitere 30 Helfer der lokalen Partnerorganisation 'Jinde Charities' im Katastrophengebiet eingetroffen, um die Arbeit von kirchlichen Mitarbeitern und Freiwilligen zu unterstützen. Nach eigenen Angaben finanziert Caritas weiter
  • 357 Leser

Stille Tage an der Nagold

Schwarzwald-Gartenhaus wird zum literarischen Museum - Erinnerungen an Mörike-Besuch
In Nagold hat sich ein Kleinod erhalten: Ein Biedermeier-Garten mit Häuschen, in dem der Dichter Eduard Mörike zu Besuch war. Die Stadt richtet in dem Gartenhaus ein kleines literarisches Museum ein. weiter
  • 523 Leser

Sto legt im Ausland kräftig zu

158 neue Arbeitsplätze geschaffen
Die Sto AG, Hersteller von Wärmedämm-Systemen und Fassadenfarben, hat im ersten Quartal den Umsatz um 3,7 Prozent auf bei 161 Mio. EUR gesteigert. Wesentlichen Anteil an der Umsatzverbesserung hatte die starke Entwicklung im Ausland. Hier stieg der Umsatz um 6,2 Prozent auf 94 Mio. EUR, teilte das Unternehmen mit. Wegen des stark saisonabhängigen Fassadengeschäfts weiter
  • 430 Leser

Thomas Godoj

Der 30-Jährige wurde im polnischen Rybnik geboren und wanderte mit seinen Eltern und seiner Schwester Hanna 1986 nach Deutschland aus. Seinen Beruf - Godoj ist gelernter technischer Zeichner - übt er seit längerem nicht mehr aus, er konzentriert sich auf die Musik. In seiner Freizeit schreibt er Liedtexte. Über sein Privatleben ist wenig bekannt. dpa weiter
  • 875 Leser

Trojaner und Phishing

Trojaner sind Programme, die eine schädliche Funktion haben. Oft verfügen sie über eine für Anwender nützliche Funktion. Die schädliche läuft unbemerkt im Hintergrund ab. Phishing werden Versuche genannt, über gefälschte Internet-Adressen an die Daten eines Nutzers zu kommen. Spams sind unerwünschte und massenhaft versandte Mails, oft mit werbendem weiter
  • 330 Leser

Uni Eichstätt: Wahl erst im nächsten Jahr

Das Amt des Präsidenten der Katholischen Universität (KU) Eichstätt wird voraussichtlich erst 2009 neu besetzt werden. 'Es ist realistisch, davon auszugehen, dass es in diesem Jahr nicht mehr klappen wird', bestätigte der Hochschulsprecher Constantin Schulte-Strathaus gestern einen Bericht der 'Süddeutschen Zeitung'. Er begründete dies mit dem langen weiter
  • 387 Leser

Untersuchung für Dreijährige

Kassen bieten mehr Vorsorge für Kinder an
Mit der Einführung einer neuen Vorsorgeuntersuchung für Dreijährige können Eltern ihre Kinder bis zum sechsten Lebensjahr künftig insgesamt zehnmal auf Kassenkosten untersuchen lassen. Wegen drastischer Fälle von Kindesmisshandlung hatten Politiker mehr Kontrollen und Arztbesuche gefordert. Darauf ziele die neue U7a aber nicht ab, sagte der Ausschussvorsitzende weiter
  • 242 Leser

Urteil erzürnt Kommunen im Land

Die Kommunen im Land sehen ihre städtebaulichen Gestaltungsmöglichkeiten in Gefahr. Anlass ist, wie der Präsident des Gemeindetags, Roger Kehle, gestern erklärte, ein neues Urteil des Oberlandesgerichts Düsseldorf. Danach unterliegen kommunale Grundstücksverkäufe, die für den Erwerber mit einer Bauverpflichtung verbunden sind, dem Vergaberecht und müssen weiter
  • 338 Leser

Verpeilte Leute und Theatermoden

Er kommt aus Prag, ist Architekt in Zürich und war 2004 Deutschlands meistgespielter Theaterautor: Igor Bauersima führt Opernregie in Stuttgart. weiter
  • 390 Leser

Verräterisches Handy

Mordfall Nora: Verhandlung beginnt im Juni
Der Prozess um den Sexualmord an der 18-jährigen Nora im Dezember beginnt am 18. Juni vor der Jugendkammer des Augsburger Landgerichts. Bis Anfang Juli seien fünf Verhandlungstage angesetzt worden, teilte das Gericht gestern mit. Angeklagt ist ein 17-jähriger Lehrling aus Königsbrunn, ihm werden Mord und besonders schwere Vergewaltigung zur Last gelegt. weiter
  • 390 Leser

Vom eigenen Bruder erstochen

Ehrenmord: 16-Jährige hatte sich von ihrer Familie abgewandt
Ihre lauten Schreie konnten sie nicht mehr retten: Eine 16 Jahre alte Deutsche afghanischer Herkunft ist in der Nacht zum Freitag in Hamburg von ihrem eigenen Bruder mit mehr als 20 Messerstichen ermordet worden. Der 23-Jährige attackierte seine jüngere Schwester auf der Straße. Zwölf Stunden nach dem Ehrenmord konnten die Ermittler den polizeibekannten weiter
  • 249 Leser

Von Gynäkologie und Politik

Die ehemalige britische First-Lady, Cherie Blair, ist nicht zimperlich. Schon gar nicht in ihrer Autobiografie, mit der sie einmal mehr aneckt. weiter
  • 305 Leser

Von Paris nach Metzingen

Der neue Boss-Chef Lahrs und seine bemerkenswerte Karriere
Hugo Boss hat sich zum internationalen Lifestyle-Konzern gewandelt. Der neue Chef kommt aus dieser Welt. Claus-Dietrich Lahrs, 44 Jahre alt, wechselt von Christian Dior in Paris nach Metzingen. weiter
  • 717 Leser

Was Baby damit sagen will

Zeichensprache hilft Kleinkindern sich mitzuteilen, ehe sie sprechen können
Was 'dada' diesmal heißen soll? Das kann ein Kleinkind, das noch nicht spricht, durchaus schon mitteilen. Die Baby-Zeichensprache macht es möglich - und viele Mamas und Papas glücklich. weiter
  • 349 Leser

Weg mit den Achselhaaren

Die meisten Frauen wollen es auch bei Männern lieber glatt
Glatt rasiert kommt besser an - dabei legen immer mehr Frauen auch Wert auf enthaarte Männerachseln, wie eine Umfrage ergab. Fast 70 Prozent der Frauen im Alter zwischen 14 und 39 Jahren erklärten laut der von der GfK Nürnberg, sie empfänden Haare unter den Achseln bei sich und ihren Geschlechtsgenossinnen als störend. Bei Männern waren die Befragten weiter
  • 301 Leser

Wenn Russen zaubern

Eishockey-WM: Nach sechs Jahren im Finale
Mit alter Spielfreude und neuer Effektivität hat Russland bei der Eishockey-WM in Kanada erstmals seit sechs Jahren wieder das Finale erreicht. Der 23-malige Weltmeister überzeugte beim 4:0 (1:0, 1:0, 2:0)-Erfolg gegen Angstgegner Finnland in allen Belangen und darf vom ersten WM-Gold seit 1993 träumen. Der Kontrahent im Endspiel am Sonntag (19 Uhr weiter
  • 315 Leser

Zahl der Toten in Birma steigt auf 78 000

Die Zahl der Toten nach dem Zyklon 'Nargis' in Birma ist nach Angaben des staatlichen Fernsehens auf 78 000 gestiegen. 56 000 Menschen werden immer noch vermisst. Weil die Regierung Birmas internationale Hilfsorganisationen immer noch behindert, können sich die Retter auch zwei Wochen nach dem verheerenden Wirbelsturm noch kein genaues Bild von der weiter
  • 263 Leser

Zeitreise auf dem Odeonsplatz

Großes Freiluft-Spektakel zum 850. Geburtstag Münchens
In einem riesigen Freiluft-Spektakel mit Musik, Licht, Tanz und Akrobatik will der italienische Performancekünstler Valerio Festi die Geschichte Münchens zum 850. Stadtgeburtstag in Szene setzen. Rund 100 Schauspieler und Tänzer, über die Hälfte davon aus der Landeshauptstadt, wollen auf dem Odeonsplatz in einer fantastischen Zeitreise die verschiedenen weiter
  • 308 Leser

Ärztechef: Rationierung unvermeidlich

Vor dem Ärztetag in der kommenden Woche hat der Präsident der Bundesärztekammer, Jörg-Dietrich Hoppe, im Gespräch mit der SÜDWEST PRESSE die Politik aufgefordert, die Verantwortung für notwendige Rationierungen im Gesundheitswesen zu übernehmen und nicht die Ärzte mit den notwendigen Entscheidungen alleinzulassen. Diese Rationierungen seien unvermeidlich, weiter
  • 340 Leser