Artikel-Übersicht vom Dienstag, 10. Juni 2008

anzeigen

Regional (86)

Sommertage in Unterkochen

Aalen-Unterkochen Die Unterkochener Sommertage stehen wieder ins Haus. Die 35. Auflage des großen Stadtteilfestes finden vom kommenden Freitag, 13. bis zum Sonntag, 15. Juni auf dem Festgelände am Kocherursprung statt. Am Freitag ab 21 Uhr Discoveranstaltung im Festzelt „Rock am Kocher“. Samstag, 14. Juni ab 13 Uhr Kinderfest mit Gottesdienst, weiter
  • 181 Leser

Stephanie Rauer im Kocherkino

Aalen Die Oberkochener Filmemacherin Stephanie Rauer hat eine abendfüllende Dokumentation über illegale Einwanderer in den USA gedreht. Am Mittwoch, 11. Juni und am Donnerstag, 12. Juni, jeweils um 19 Uhr, wird sie ihre mehrfach ausgezeichnete Dokumentation im Kino am Kocher präsentieren. Für diesen Film hat Stephanie Rauer die Aalener Musikerin Veronica weiter
  • 152 Leser

Brand im Parkhaus endet glimpflich

Auto brennt im Parkhaus am Schlachthof aus – zwei Fahrzeuge daneben erheblich beschädigt
Montag, 10.12 Uhr. Bei der Aalener Feuerwehr wird Alarm ausgelöst. Im Parkhaus am Alten Schlachthof steht ein Auto in Flammen. „Der Pkw brannte, das Feuer beschädigte auch zwei daneben geparkte Autos“, berichtet Stadtbrandmeister Kai Niedziella. weiter
  • 347 Leser

Gasthaus statt Landwirtschaft

Wirtshaus-Geschichten (65): Der „Weiße Ochsen“ gehörte 90 Jahre der Familien Hommel-Mäurer
90 Jahre lang war der „Weiße Ochsen“ an der Bahnhofstraße im Besitz der Familien Hommel-Mäurer - eine Tradition, die man in der Aalener Gastronomie nur noch selten findet. Derzeit wird die einst gut bürgerliche Gaststätte, wie so viele andere in der Stadt, von Asiaten betrieben. weiter
  • 1213 Leser
Polizeibericht
Randalierer unterwegsAalen In den frühen Montagmorgenstunden gegen 1.15 Uhr, liefen zwei männliche Personen auf ihrem Weg von der Bahnhofstraße, Wilhelm-Zapf-Straße, Johann-Gottfried-Pahl-Straße bis zum ZOB. Hierbei randalierten sie, indem sie Baustellen-Material umher warfen und Blumenkübel umstießen.Graffiti-SprayerAalen Unbekannte besprühten über weiter
  • 230 Leser

Zertifikate für rund 40 Geschäfte

„Seniorenfreundlicher Service“
Das, was der Aalener Stadtseniorenrat Anfang April angekündigt hat, ist jetzt geschehen: In den vergangenen Wochen haben im Rahmen der Aktion „Seniorenfreundlicher Service“ vier Teams à zwei Personen rund 40 Geschäfte, Dienstleistungsunternehmen, Banken, Apotheker oder Optiker im Stadtgebiet auf Seniorenfreundlichkeit geprüft. weiter
  • 178 Leser

Leos Ostalb machen Aktion für den Kocherladen

Kürzlich haben die Leos Ostalb eine Aktion für den Aalener Kocherladen organisiert . Sie haben am Eingang des E-Centers im Hasennest die Kunden gebeten, zu ihren Einkäufen zusätzlich Waren für die Aalener Tafel zu kaufen und zu spenden. Dabei ist ein großes Sortiment von 1200 Euro zusammengekommen. weiter
  • 312 Leser
Herausforderung

Spiel ohne Grenzen für alle

Am 21. Juni ist Spiel ohne Grenzen angesagt. Im Aalener MTV-Stadion ist ein Parcours mit 18 Stationen aufgebaut. Hier sollen jeweils fünfköpfige Mannschaften Punkte sammeln. Teilnehmen kann jeder, der sich zu einem Team mit vier anderen Männern, Frauen oder Kindern zusammentut. Anmeldungen jetzt unter Telefon 07361-594291 oder auf dieser Hompage unter weiter
  • 1625 Leser
Bauern und Schule

Milchbauern spenden Milch

Milchbauern von der Ostalb gehen in diesen Tagen in Schulen und spenden dort Milch, die sie vorher bei den Molkereien gekauft haben. Damit wollen sie ein Zeichen setzen und auf ihre schwierige Situation zwischen Handel und Verbraucher aufmerksam machen. weiter
  • 1
  • 1095 Leser

„Angriff auf den Ostalbkreis“

Gmünder Spitzenpolitiker kritisieren scharf Aalener Forderung zum Oberzentrum
Die in Aalen seit längerem brodelnde Diskussion ums regionale Oberzentrum hat nun in Gmünd für einen Paukenschlag gesorgt: In bisher nicht gekannter Schärfe weisen Oberbürgermeister Wolfgang Leidig und Bürgermeister Dr. Joachim Bläse die Forderungen von Aalener Gemeinderäten, in Sachen Oberzentrum nur noch mit Heidenheim zu verhandeln, zurück. Diese weiter
  • 261 Leser

Gmünds gute Argumente

Parler-Schüler im Finale
Das Parler-Gymnasium ist erneut in der Endrunde um die deutsche Debating-Meisterschaft Noch vier Wochen bleiben für den letzten Schliff. weiter
  • 265 Leser
Kurz und Bündig
Technischer Ausschuss tagt Am Donnerstag, 12. Juni tagt um 20 Uhr der Technische Ausschuss im Essinger Rathaus. Auf der Tagesordnung steht zu Beginn eine Bürgerfragestunde. Zudem werden diverse Baugesuche sowie die Flachdachsanierung der Aussegnungshalle thematisiert. weiter
  • 218 Leser
Kurz und Bündig
Sozial- und Gesundheitswesen: Eine qualifizierte Weiterbildung mit IHK-Abschluss zum Fachwirt in diesem Bereich bietet die Bildungsakademie St. Loreto ab 15. September an. Zielgruppe sind Personen aus dem Sozial- und Gesundheitsbereich, die bereits Führungsaufgaben übernommen haben oder übernehmen möchten. Themen sind Management, Betriebsführung, Recht, weiter
  • 167 Leser
Kurz und Bündig
„Ist Karies Schicksal?“ Antwort auf diese Frage gibt es am Mittwoch, 11. Juni, ab 20 Uhr im Wintergarten der Wochenstation im Ost–alb-Klinikum. Der Zahnarzt Dirk Häcker geht auf die Entstehung und die Grundlagen von Karies ein und führt aus, welche zahnmedizinischen Präventionen für werdende Mütter, ungeborene Kinder und Säuglinge weiter
  • 220 Leser

Wimpel wird geweiht

Anlässlich des Jubiläums der Feuerwehr Wasseralfingen-Hofen und des Kreisfeuerwehrtages wurde der neue Wimpel der Jugendfeuerwehr Wasseralfingen-Hofen in einem feierlichen Gottesdienst in der St. Stephanuskirche geweiht. Das Bild zeigt (v. l.) den katholischen Geistlichen Harald Golla, Vanessa Wörz, Markus Woletz, Fabian Raab und Pfarrerin Ursula Richter. weiter
  • 182 Leser

Karten für „Hiss“ gewinnen

Aalen Über altes Handwerk, Musik und Tanz, Speys und Trank und Gaukeley kann man beim Hirschbach Spektakulum staunen. Zum diesjährigen Mittelaltermarkt (21. und 22. Juni) rund um die Waldorfschule Aalen gibt es am Freitag 20. Juni, ein besonderes Highlight – ein Konzert der Formation „Hiss“. Ein Abend im Spannungsfeld zwischen Weltmusik weiter
  • 175 Leser

„Noche cubana“ am Rosenstein

Heubach Der Schulverein Sarose präsentiert am Dienstag, 10. Juni, ab 19.30 Uhr in der Aula des Rosenstein-Gymnasiums Heubach den kubanischen Liedermacher Javier Herrera bei einer „Noche cubana“. An diesem Abend wird er auch Teile seines Soloprogramms, mit dem er am 20. Juli im Schloss Fachsenfeld auftritt, präsentieren.Zudem werden Schülerinnen weiter
  • 199 Leser

Heimspiel der Flying Penguins

15. Juni, 19 Uhr, Westhausen
Ihr neues Programm „Backvergnügen wie noch nie“, das beim Hüttlinger Kleinkunstfrühling Premiere hatte, präsentieren die Flying Penguins am Sonntag, 15. Juni, in der Turn- und Festhalle Westhausen. Das „Heimspiel“ der Westhausener Comedy-Gruppe beginnt um 19 Uhr, Einlass ist um 18.15 Uhr. weiter
  • 273 Leser
Motetten aus fünf Jahrhunderten sangen die Limburger Domsingknaben unter Leitung von Klaus Knubben und Wilhelm Gries an der Chororgel am Samstag in einem geistlichen Konzert der Reihe "Knabenchöre in der Abteikirche Neresheim". Geprägt von hoher interpretatorischer Intensität erklangen beispielsweise Werke von Viadana ( Exsultate Justi in Domino) , weiter
  • 180 Leser

Hüttlingen einst und heute

Was ein halbes Jahrhundert in der Bachstraße verändert hat
Das neue Gesicht der Hüttlinger Bachstraße nimmt unser Mitarbeiter Josef Kowatsch zum Anlass, den sanierten Ortskern mit einem historischen Bild zu vergleichen. Zwischen den beiden Aufnahmen liegt knapp ein halbes Jahrhundert, es zeigt die Bachstraße vom selben Betrachterpunkt aus. weiter
  • 373 Leser
aus dem gemeinderat
Hüttlingens Gemeindestraße Auch in diesem Jahr sollen zahlreiche Gemeindestraßen saniert werden. Darunter die Gemeindeverbindungsstraße nach Unterlengenfeld ausgehend vom Ortsschild Hüttlingen (Einmündung Baugebiet Wasserstall/Teich) und die Ebnater Straße in Niederalfingen. Der Gemeinderat stimmte zu, die Arbeiten als Jahresauftrag auszuschreiben.Schöffen weiter
Kurz und Bündig
Musikschuljubiläum Die Musikschule Oberkochen/Königsbronn feiert ihren 30. Geburtstag. Am Wochenende 14. und 15. Juni gibt es ein Festprogramm, mit der Musicalbühne und dem Stück „Der Regenbogen“ am Samstag um 16 Uhr und am Sonntag um 14 Uhr in der Königsbronner Brenzhalle. Am Sonntag um 20 Uhr ist im Klosterhof Königsbronn eine Sommerserenade. weiter
  • 708 Leser
Kurz und Bündig
Theater in Oberkochen Der Mühlenverein und die Lokale Agenda haben das Stadttheater Aalen zum Gastspiel am Freitag, 13. Juni um 19.30 Uhr in die Scheune der Scheerermühle eingeladen. Gespielt wird das Stück „Knopf im Ohr“, es geht um das Leben von Margarete Steiff. weiter
  • 280 Leser
Kurz und Bündig
Kinomobil Am Mittwoch, 18. Juni kommt das Kinomobil nach Oberkochen. Um 14.30 Uhr mit „Kleider Dodo“, um 17 Uhr mit dem Film „mein Freund, der Wasserdrache“, und um 20 Uhr der Film „Leergut“. weiter
  • 146 Leser

Ipfmess-Mithelfer

Bopfingen Alle freiwilligen Mithelfer der Notfallversorgung bei der Ipfmesse, treffen sich am 17. Juni, um 19.30 Uhr zur zweiten Vorbesprechung im Saal des DRK-Heimes in Bopfingen. Der Funkkurs für die Helfer findet bereits am 10. Juni, um 19.30 Uhr ebenfalls im DRK Heim statt. weiter
  • 265 Leser

Spiel ohne Grenzen

Die Schwäpo-Arena in Aalen ist etwas Neues und doch bei vielen Menschen in guter Erinnerung. Bei denen zumindest, die schon in den 80er Jahren des vorigen Jahrhunderts ferngesehen haben. Damals gab es das „Spiel ohne Grenzen“, ein europaweiter Wettbewerb von Städtemannschaften, moderiert von Camillo Felgen und ausgetragen an allerlei witzigen weiter

„Die CDU muss stärkste Kraft bleiben“

Stabwechsel beim CDU-Stadtverband: Vorbereitungen für die Kommunalwahl 2009 laufen schon
Martin Balle hat im CDU-Stadtverband das Ruder von seinem Vater Bruno Balle übernommen. Im Gespräch mit dieser Zeitung geht er auf seine Ziele ein, und will zu seiner möglichen Bundestagskandidatur nichts sagen. weiter
  • 271 Leser
Kurz und Bündig
Museumseinweihung Am 13. Juni öffnet im Schloss Untergröningen das neue Museum der Mittelsteinzeit und das Geschichtenmuseum seine Pforten. Am Samstag, 14. Juni ist normaler Museumsbetrieb mit Bewirtung. Am Sonntag, 15. Juni, findet ein Steinzeitfest unter dem Motto „Steinzeit zum Anfassen“ statt. weiter
  • 205 Leser

Steiniger Weg hat sich gelohnt

Die sanierte Bachstraße in Hüttlingen wird offiziell ihrer Bestimmung übergeben
Die Hüttlinger Ortskernsanierung „Ortsmitte II“ sieht ihrer Einweihung entgegen. „Es war ein langer und steiniger Weg, der sich letztendlich gelohnt hat“, sagt Bürgermeister Günter Ensle. Am Donnerstag, 19. Juni, wird um 18 Uhr die neu gestaltete Ortsmitte bei der Seniorenbegegnungsstätte in der Bachstraße eingeweiht. weiter
  • 128 Leser

„Rush-Hour in Hülen“

Landesschau macht mobil: Noch bis 13. Juni wird in Lauchheim gedreht
Für fünf Drehtage hält SWR-Reporterin Sonja Schrecklein mit dem Landesschau-Mobil in Lauchheim. Zusammen mit ihrem Fernsehteam nimmt sie funkelnde Schätze rund um die Kapfenburg ins Visier. Auftakt der Dreharbeiten war am Montag im Pferdestall von Ortsvorsteher Felix Auracher in Hülen. weiter
  • 5
  • 653 Leser

Wiesenmäuse laden ein

Kinderkrippe Adelmannsfelden: Tag der offenen Tür am 22. Juni
Adelmannsfelden Am Sonntag, 22. Juni öffnet die Kinderkrippe „Wiesenmäuse“ im 1. Stock des evangelischen Gemeindehauses in Adelmannsfelden (Fasanenweg 10) von 14 bis 17 Uhr ihre Türen. Interessierte sind zu einem Tag der offenen Tür mit Kinderschminken und Spielstraße, Hüpfburg und Streichelzoo, Cafeteria mit Kuchen und verschiedenen Getränken weiter
  • 138 Leser

„Spitzbub“ genießt das Bad in der Menge

In der Dischinger „Arche“ sah man Gäste fassungslos den Kopf schütteln, als Westensänger und Pferdefachmann Fred Rai aus Dasing mit seinem fernsehberühmten „Spitzbub“ ohne Zügel und Zaumzeug erzählend und singend durch den proppevollen Saal ritt. Seit nahezu 20 Jahren unterstützt er als Fördermitglied die Bestrebungen der Aktion weiter
Zur Person

Josef und Theresia Zurke

Neresheim-Ohmenheim Die Eheleute Josef und Theresia Zurke, geborene Römer, in Ohmenheim, feierten am vergangenen Samstag das Fest der Goldenen Hochzeit. Die Glückwünsche der Stadt Neresheim überbrachte Bürgermeister Gerd Dannenmann und überreichte die Urkunde des Ministerpräsidenten Günther Oettinger. Ortsvorsteher Manfred Reimer gratulierte namens weiter
  • 203 Leser

Neue Hülle für Bahnhof

Rohbauarbeiten bald erledigt – Baumaßnahme endet Ende Juli
Seit kurzem sind die Instandsetzungsarbeiten am Dach und an der Fassade beim Bahnhofsgebäude Neresheim im Gange sowie die Rohbauarbeiten zum Anbau. weiter
  • 5
  • 376 Leser

Luftig-filigrane Musik im Geiste Rosettis

9. Rosetti-Festtage enden mit dem Abschlusskonzert des Kurpfälzischen Kammerorchesters auf Schloss Baldern
Schöner Tradition folgend endeten auch die 9. Rosetti-Festtage, die diesmal als neuen Spielort auch das Schloss Kapfenburg einbezogen hatten, mit dem großen Orchesterkonzert auf Schloss Baldern im ebenfalls wie immer ausverkauften Festsaal. Dessen lichtdurchflutetes Ambiente schien sich auf das Kurpfälzische Kammerorchester lebhaft ausgewirkt zu haben, weiter
  • 470 Leser

Katsue Kusumis „Reflexion“

Im kunsTraum Tannhausen
Mit der Ausstellung „Reflexion“ der japanischen Künstlerin Katsue Kusumi bot der kunsTraum Tannhausen einmal mehr Grenzübergreifendes zum Thema „Kunst.“ weiter
  • 177 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Ebnat Morgen, 18.30 Uhr, tagt der Ortschaftsrat Ebnat in der Jurahalle. Dabei geht es um die Vorbereitung der Ortschaftsratswahl 2009, um Straßennamen im Baugebiet Krautgarten/Birkenmahd, die Erhöhung der Badegebühren fürs Lehrschwimmbecken, um die Entwicklung innerörtlicher Brachflächen und die Einführung der Verlässlichen Grundschule. weiter
  • 110 Leser
Kurz und Bündig
Rock am Härtsfeldsee Am 27. und 28. Juni wird es wieder laut am Härtsfeldsee. Die Veranstalter konnten für dieses Jahr als Headliner Apocalyptica und Within Temtation für sich gewinnen. Karten für Rock am Härtsfeldsee sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen zu bekommen und im Internet unter www. rockamhaertsfeldsee.de weiter
  • 260 Leser
Kurz und Bündig
Orientierungsfahrt Am Samstag, 5. Juli, findet die 11. Orientierungsfahrt der Motorradfreunde Härtsfeld statt. Start und Ziel ist am Clubheim in Nattheim. Es kann von 10 bis 14 Uhr gestartet werden. Die Startgebühr beträgt 5 Euro. weiter
  • 1030 Leser
Kurz und Bündig
Hirsch Open-Air Im Rahmen der 750 Jahre Feier von Auernheim findet am 11. Juli, 17.30 Uhr das Hirsch Open-Air mit fünf Bands statt. Headliner ist die Band „Anajo“. weiter
  • 147 Leser

B 25-Sperrung: Spitzengespräch

Ellwangen Gestern trafen sich die Oberbürgermeister und Fraktionsvorsitzenden aus Ellwangen und Dinkelsbühl zum Krisengespräch in Verkehrsangelegenheiten. Dr. Christoph Hammer hatte mit seiner Initiative zur Sperrung der B 25 für den Schwerlastverkehr Bürger und Lokalpolitiker der Nachbarstadt auf die Barrikaden getrieben. Man befürchtet, dass sich weiter
  • 134 Leser

Neuer Sendetermin

Ellwangen Der Streit zwischen den Eggenroter Bäckern und der R+V-Versicherung findet nun doch noch Eingang ins deutsche Fernsehen. RTL will die ausführliche Reportage zum Thema am Dienstag, 24. Juni um 22.15 Uhr ausstrahlen. Am Mittwoch, 25. Juni, ebenfalls um 22.15 Uhr, läuft dann in Stern TV mit Günther Jauch die Kurzfassung. Die Bäckersleute aus weiter

Mach-2-Projekt des Kindergarten St. Josef

Ein Highlight des Projektes „Mach2 im Kindergarten“ war eine Sportstunde mit den Mädchen der 7. Klasse der Uhland-Realschule im Stadtgarten. Die Schülerinnen nahmen die Kinder an die Hand um einen Parcours zu überwinden. Die Aufgaben waren Hürdenlauf, Fahrradreifen und Rückwärtsgehen. Als Pause durften die Kinder alle zwei Runden einmal weiter
  • 123 Leser

„Strand Hugg“ in Wasseralfingen

Aalen Es ist schon einige Jahre her, dass die fünfköpfige normannische Musikgruppe „Strand Hugg“ im Innenhof des Wasseralfinger Schlosses zu einer „Französischen Nacht“ aufspielte. Eifrige St.-Lô-Besucher kennen die Gruppe auch schon von vielen offiziellen Gelegenheiten, zu denen sie gekonnt aufspielte.Der Städtepartnerschaftsverein weiter
  • 209 Leser

Cabrio-Ausfahrt des Tauchclubs

„Oben ohne“ am 21. Juni
In schon fast alter Tradition findet am Samstag, 21. Juni die dritte Cabrio-Ausfahrt „Oben Ohne“ des Tauchclubs Aalen statt, Start ist die historische Lok am Berufsschulzentrum in Aalen weiter
  • 111 Leser

AWO-Kindertagheim macht GEK-Projekt

„Erst bewegen – dann vespern“, so lautet das Motto in den Gruppen des Kindertagheims der AWO. Mit viel Spaß und Freude nahmen die Kinder am Projekt „Gesunde Kinderernährung“ der GEK teil. Nach einem ausgedehnten Waldspaziergang und abschließender Gymnastikrunde im Wald machten sich die Kinder mit viel Genuss über das mitgebrachte weiter
  • 142 Leser

Oldtimer auf dem Aalener Marktplatz

Der MSC Reichenbach hat am Sonntag die schon zur Tradition gewordene Veteranenausfahrt organisiert. Es war ein Jubiläum, denn schon zum 30. Mal hat der Motorsportclub diese Rallye organisiert, sie stand wie immer unter dem Namen von Eduard Molitor, der in den 20er Jahren in Aalen Motorräder gebaut hat. Die Zuschauer durften das schönste Motorrad wählen, weiter
  • 132 Leser

Spontane Hilfe für ein Waisenkind

Vor allem die Kinderinvaliden liegen der Aktion Tschernobylkinder – Hilfstransporte am Herzen
Am 1. August rollen wieder zwei Lastwagen und ein Begleitfahrzeug der Aalener Aktion Tschernobylkinder – Hilfstransporte nach Mogiljow in Weißrussland. Vor allem die Kinderinvaliden sollen diesmal bedacht werden. weiter
  • 206 Leser
Kurz und Bündig
Tauschringtreffen Die Agendagruppe Tauschring Aalen trifft sich am Dienstag, 10. Juni 2008 um 19.30 Uhr im DRK-Altenhilfezentrum „Wiesengrund“ in der Heinrich-Rieger-Straße 14 zum monatlichen Tauschringtreffen. Die „Tauschringler“ freuen sich über jedes neue Gesicht. Alle, die Interesse am bargeldlosen Tauschen von Dingen aller weiter
  • 123 Leser
Kurz und Bündig
Ehrentag der Senioren Alle Senioren sind zum „Senioren-Ehrentag“ eingeladen. Er findet am Dienstag, 10. Juni ab 14 Uhr im Gemeindehaus St. Maria in Aalen statt. Mit einem abwechslungsreichen Programm, Musikbeiträgen der Polizeikapelle Aalen und bei Kaffee und Kuchen wird der Nachmittag gestaltet. weiter
  • 734 Leser
Kurz und Bündig
Wasseralfinger Bläserklassen Der Verein !Wasseralfinger Schloss! lädt am heutigen Dienstag, 10. Juni um 18 Uhr zu einer Bläserserenade im Innenhof des Wasseralfinger Schlosses ein. Es musizieren Schüler von drei Wasseralfinger Schulen, der Schloss-Schule, der Braunenbergschule und der Karl-Kessler Realschule. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 273 Leser
Kurz und Bündig
Jazz-Frühstück „Die Leichtigkeit des Sommers“: Unter diesem Motto steht in diesem Jahr das Jazz-Frühstück auf Schloß Hohenroden, zu dem der Lions Club Aalen Kocher-Jagst am 15, Juni ab 10.30 Uhr seine Gäste lädt. Es spielt das Andres-Holdenried-Swingtett. Die Einnahmen kommen dem Projekt „Klasse 2000“ zugute. Karten sind an der weiter
  • 164 Leser
Kurz und Bündig
Betreuungs- und Patientenverfügung Am Mittwoch, 11. Juni um 19 Uhr informiert die Rechtsanwältin Dagmar Biermann in einem VHS-Vortrag im Aalener Torhaus über die bestehende Rechtslage bei Betreuungs- und Patientenverfügungen. Der Vortrag gibt Antworten zu den Möglichkeiten der Gestaltung und der bestehenden Rechtslage. weiter
  • 387 Leser
Kurz und Bündig
Autorenlesung Am kommenden Freitag, 13. Juni, liest Pfarrer Gerhard Brüning aus seinem spannenden Kriminalroman „Wer seine Sünde leugnet“. Veranstaltungsort ist um 15 Uhr die Begegnungsstätte Annapark in Aalen-Wasseralfingen. Der Eintritt zur Lesung ist frei. weiter
  • 288 Leser

Govinda-Night: 10 000 Euro Erlös

Aalen Am Wochenende feierte die Govinda Entwicklungshilfe die „Govinda Night“ anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens. Über 1000 Besucher strömten in die Aalener Stadthalle und feierten zusammen mit dem Govinda-Team. Der Reinerlös dieser Veranstaltung brachte Govinda 10 500 Euro, mit dem nun eine Schule in Westnepal finanziert werden kann. weiter
  • 165 Leser

Wandertag-Nachlese

Impressionen vom SchwäPo-VR-Bank-Wandertag
Rund 800 Menschen streiften am vergangenen Wochenende beim Wandertag, den Schwäpo, VR-Bank Aalen, AOK und Bopfinger GHV auf die Beine gestellt haben, durch die Landschaft um den Ipf. weiter

Ein perfektes Gesamtpaket

Freilichttheater im Klostergarten Kirchheim „Die Nonne und der Dieb“ begeistert
Anno Domini 1778 verbrachte der junge Wolfgang Amadeus Mozart auf der Durchreise nach Kaisheim eine Nacht in Kirchheim. Um diese wahre, historische Begebenheit rankt sich die Kriminalkomödie „Die Nonne und der Dieb“ aus der Feder des Kirchheimer Autors Martin Bernard. Am vergangenen Wochenende feierte das Stück Premiere. Trotz regnerischen weiter
  • 5
  • 393 Leser

75 000 Euro für Kunstrasenplatz

Aalen-HofhErrnweiler Der Kunstrasenplatz Hofherrnweiler kann kommen. Sportamtsleiter Walter Funk und Sportbürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher (SPD) waren gemeinsam beim Landessportbund WLSB und haben einen Zuschuss von 75 000 Euro erreicht. Die Grundstücksverhandlungen sind abgeschlossen, noch vor der Sommerpause kann ein Baubeschluss gefasst werden. weiter
  • 193 Leser

Erlösung

Was haben wir nicht alles gefachsimpelt. 2006 waren unsere Jungs unterschätzt, diesmal überschätzt. Das Problem in der Abwehr: Kaum ist klar, dass Lehmann zum VfB kommt, zeigt er Schwächen. Und ist Podolski auf der Höhe? Erlösung, alles kalter Kaffee, das Polen-Spiel hat uns wieder auf Linie gebracht. Ebenso Poldis unschlagbarer Interviewcharme auf weiter
  • 211 Leser

Schachtdeckel ausgehoben

Ellwangen Zum wiederholten Mal haben Unbekannte in Ellwangen Schachtdeckel ausgehoben und damit für eine erhebliche Gefährdung des Verkehrs gesorgt. Dieses Mal wurde die Polizei in die Straße An der Jagst gerufen, wo gleich mehrere Schachtdeckel von den Tätern weggenommen waren. Die Beamten konnten die Deckel vor Ort auffinden und wieder einsetzen. weiter
Wirtschaft kompakt
Lehrgang Speziell für Nachwuchsführungskräfte, Teamleiter und Schicht-/Gruppenführer im Logistik-Bereich bietet die IHK-Akademie der Wirtschaft den Zertifikatslehrgang „Modernes Lagermanagement“ an. Info und Anmeldung unter Telefon (07321) 324-168. weiter
  • 488 Leser

Lieferantentag bei Carl Zeiss SMT

Gemeinsame Visionen
Carl Zeiss SMT veranstaltet heute seinen zweiten Lieferantentag in Oberkochen. Unter dem Motto „Win/Win durch Netzwerke im volatilen Umfeld“ sind in diesem Jahr die zehn Supply Chain Partner und Partnerkandidaten des Unternehmens eingeladen. weiter
  • 432 Leser
Kurz und Bündig
Informationen zum Abendgymnasium gibt es am Mittwoch, 11. Juni, um 19 Uhr im Hans-Baldung-Gymnasium, Anbau EG. Der Schulleiter informiert über Voraussetzungen, Inhalte und Abschlüsse. Das Abitur am Abendgymnasium eröffnet einen Weg zur Reifeprüfung oder zur Fachhochschulreife. Der Abschluss ist dem eines jeden anderen Gymnasiums gleichgestellt. weiter
  • 239 Leser
Kurz und Bündig
Zum Tag der Frau lädt die Schönstatt-Frauenbewegung Ostalb am 27. Juni nach Böhmenkirch. Das Thema: Es muss noch mehr als alles geben. Hunger nach Gott. Referentin: Schwester Dr. M. Nurit Stosiek aus Schönstatt/Vallendar. Beginn: 14.30 Uhr, Ende gegen 18 Uhr. Kinderbetreuung wird angeboten. Anmeldung bis 20. Juni und weitere Info (07332) 6893. weiter
  • 280 Leser

Ostalb-Minikoch werden

Bis 27. Juni sollten sich zehn- und elfjährige Kinder per e-mail beim Küchenchef melden
Nach dem Abschluss ist vor dem Abschluss: Die Ostalb-Miniköche starten in die nächste Runde. Bis 27. Juni können sich Mädchen und Jungs, die in den nächsten beiden Jahren dabei sein möchten, bei Küchen-Chef Jürgen Mädger bewerben. weiter
  • 204 Leser

„Die Bahn ist böse“

Landgericht ordnet Psychotherapie für geistig verwirrten Mann aus Bopfingen an, der mit Steinen auf Züge wirft
Gestern Vormittag musste sich ein 51-Jähriger Heizungsbaumeister aus Bopfingen wegen „Störung öffentlicher Betriebe“ vor dem Ellwanger Landgericht verantworten. Der geistig verwirrte Mann hatte im vergangenen Jahr mehrfach Steine auf Züge geworfen. Das Gericht ordnete jetzt eine Psychotherapie an. weiter
  • 190 Leser

Ein himmlisch satirisches Vergnügen

Die Theaterbühne „kunsTraum“ zeigt „Neues vom Olymp“
Ein eigens geschriebenes Stück, eigens komponierte Lieder, ein ausgeklügeltes Bühnenbild, raffinierte Kostüme und passender Schmuck. Die Laientheaterbühne kunsTraum in Tannhausen und „s’Chörle“ aus Ellwangen haben um ihr satirisch-musikalisches Stück „Neues vom Olymp“ großen Aufwand betrieben. Nach der Premiere am Wochenende weiter
  • 222 Leser

Wichtiger Baustein der Prävention

Seit elf Jahren gibt es den internationalen Wettbewerb „be smart, don’t start“. Anfangs seien in Deutschland nur die Bundesländer Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern dabei gewesen, erinnert sich Diplompsychologin Gudrun Wiborg vom gemeinnützigen Dienstleistungs- und Forschungsinstitut IFT. Man habe damals ein unaufwändiges weiter
  • 295 Leser

Der ganze Ort feiert

50 Jahre Kindergarten St. Maria in Unterschneidheim
„Wie eine funkelnde Perle in einer unscheinbaren Muschel wächst, so ist jedes Kind und seine Entwicklung ein einzigartiges Wunder.“ Dies war das passende Thema des Festgottesdienstes zum Auftakt der Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum des Katholischen Kindergartens St. Maria in Unterschneidheim am Sonntag. weiter
  • 233 Leser

Gesund und gesellig

Nichtraucher-Wettbewerb „Be smart – don’t start“ verbessert auch das Klassenklima
Die „Tagesschau“-Sprecherin steht vor der Wetterkarte, warnt vor Sichtbehinderungen durch Rauch und Ascheschauer. Über die Mattscheibe flimmert ein Bericht über sterbende Raucher. Zu sehen ist eine ausgelassene Disco zur Feier der letzten Zigarette: Viel Beifall gab’s für die Nachrichtensendung vom Mädchengymnasium St. Gertrudis. Viel weiter
  • 594 Leser
Aus der Region
Loch in GasleitungAlb-Donau-Kreis Bei Baggerarbeiten bei Laichingen ist eine Erdgasleitung beschädigt worden. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein Baggerfahrer versucht, einen losen Felsbrocken ins Erdreich zu drücken. Dabei riss der Felsbrocken ein Loch in die Gasleitung. Während der Reparatur mussten drei Menschen aus einem nahe gelegenen Haus evakuiert weiter
  • 163 Leser

Neue Erkenntnisse zur Baugeschichte

Dr. Anselm Grupp stellte beim Geschichts- und Altertumsverein seine Doktorarbeit vor
So gut war die Jahreshauptversammlung des Geschichts- und Altertumsverein im Jeningenheim schon lange nicht mehr besucht. Das freute nicht nur den Vorsitzenden Joachim Renschler sondern auch den Referenten Anselm Grupp. weiter
  • 221 Leser

OB: Eine große Chance für die Stadt

Industriebetriebe sollen die in Ellwangen geplante Hochschuleinrichtung mit Stiftungsprofessuren unterstützen
Der Oberbürgermeister war in vorbereitende Gespräche eingebunden und ist sehr zuversichtlich, dass in Ellwangen auf dem Schloss tatsächlich bald berufsbegleitende Studiengänge angeboten werden. In welcher Weise sich die Stadt beteiligt, hängt vom Konzept der Betreiber ab. weiter
  • 295 Leser

„Waldentwicklung ist voller Dynamik“

Die Rasende Reporterin erkundigte sich für eine besorgte Leserin nach der Zukunft alter Eichen
Bianca Ruß bewundert bei ihren Spaziergängen durch den Rohrwang den uralten Baumbestand des heimischen Waldes. In letzter Zeit musste unsere Leserin aus Wasseralfingen mit wachsender Besorgnis eine „immense Abforstung der schönen, großen Eichen“ beobachten. Sie wandte sich an die Rasende Reporterin, um heraus zu finden, wie es um diese „wunderbaren weiter
  • 305 Leser
Wir gratulieren
Oberkochen. Günter Müller, Schubartweg 29, zum 81., und Themistoklis Zombouliadis, Brunnenhalde 27, zum 75. Geburtstag.Westhausen. Johann Saam, Im Unteren Feld 9, zum 70. Geburtstag.Westhausen- Lippach. Josef Bandel, Kirchstr. 6, zum 73. Geburtstag.Abtsgmünd- Untergröningen. Margit Hepp, Sonnenhalde 9, zum 86., und Maria Fau, Rötenbergstr. 31, zum 78. weiter
  • 239 Leser

Stadtkirche erfolgreich geliftet

Stehempfang zum Abschluss der Außensanierung
Mit einem Stehempfang im Garten der Staatsanwaltschaft und Blick auf die Außenfassade wurde am Sonntagvormittag der Abschluss der Außensanierung der evangelischen Stadtkirche gefeiert. weiter
  • 112 Leser

Publikum stürmt den Hof von Familie Wolpert

Das Bauernhoffest von Familie Wolpert in Neunheim war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Die Gäste rannten den Landwirten sprichwörtlich den Hof ein. Grund dafür war nicht nur das leckere Essen, sondern auch das abwechslungsreiche Rahmenprogramm, bei dem man hinter die Kulissen der „gläsernen Produktion“ schauen konnte. Am Stand weiter

Viel Lob für die Bauhofreform

Durch Zentralisierung und Personallabbau werden jährlich 1,7 Millionen Euro gespart, Lob auch aus den Orten
Es war eine schwere Geburt: Vor ziemlich genau zwei Jahren hat der Gemeinderat die Bauhofreform beschlossen. Weniger Personal und weniger Standorte. Dagegen hat Unterkochen sogar geklagt, und verloren. Inzwischen fällt die Bilanz positiv aus: 1,7 Millionen Euro werden jährlich gespart. Auch die „kritischen Ortschaften“ sehen ihre Befürchtungen weiter
  • 5
  • 678 Leser
Kurz und Bündig
Thema Demenz Die Katholische Sozialstation hat das Thema Demenzerkrankung in ihrer Veranstaltungsreihe 2008 zu einem Schwerpunkt gemacht. Auftakt bildet heute Abend die Eröffnung einer Ausstellung mit dem Titel „Wie aus Wolken Spiegeleier werden“. Am Beispiel des Grafikers und Designers Carolus Horn erläutert Dr. Bianca Mann um 19.30 Uhr weiter
  • 194 Leser
Kurz und Bündig
Rindelbach im Radio Rindelbach steht morgen, Mittwoch, 11. Juni, in den Magazin-Sendungen von SWR4-Baden-Württemberg im Mittelpunkt. Morgens zwischen 7.30 Uhr und 8 Uhr stellen die Rindelbacher ihr Heimat in einem „akustischen Ortsporträt“ vor – und zwar aus ihrer ganz subjektiven Sicht. Im Mittagsmagazin (12.30 bis 13 Uhr) geht es weiter
  • 212 Leser
Kurz und Bündig
Der Gemeinderat Neuler tagt morgen Mittwoch, 11. Juni um 19 Uhr im Rathaus. Unter anderem auf der Tagesordnung: der Bebauungsplan „Spagen II“, die Sanierung der Neulermer Sportanlagen sowie die Nachfolge bei der Jagdpacht. Vor der Sitzung trifft sich das Gremium bei der Gemeindeverbindungsstraße Bronnen-Ebnat, um sich ein Bild vom Fortgang weiter
  • 142 Leser
Kurz und Bündig
Der Gemeinderat Stödtlen tagt ebenfalls am Mittwoch, 11. Juni ab 19 Uhr im Rathaus. Auf der öffentlichen Tagesordnung: Beratungen über den Bebauungsplan „Breiten“ in Dambach, die Generalsanierung der Grundschule sowie die Neufassung der Verwaltungsgebührensatzung. weiter
  • 254 Leser
Kurz und Bündig
„Mimenkiste“ spielt Die Theatergruppe der Sechta-Ries-Schule „Mimenkiste“ bringt am Donnerstag, 19. Juni um 20 Uhr im Foyer der Turnhalle Unterschneidheim erstmals ihr neues Stück „Das Böse droht – immer und überall!“ auf die Bühne. Das Stück ist eine rasante Nummernrevue, die das Verbrechen an sich zur Lachnummer weiter
  • 120 Leser
Kurz und Bündig
Schulfest Am Samstag, 21. Juni, veranstaltet die Sechta-Ries-Schule in Unterschneidheim ein Schulfest. Beginn ist um 13 Uhr; Ende gegen 18 Uhr. Neben kulinarischen Angeboten tragen alle Klassen der Schule zum Programm bei. weiter
  • 219 Leser
Kurz und Bündig
Mathematik zum Anfassen Das Peutinger-Gymnasium lädt vom 9. bis 22. Juli zur Ausstellung „Mathematik zum Anfassen“ ein. Die Exposition (in der Gymnastikhalle des PG) zeigt auf 200 Quadratmetern, wie spannend Mathematik sein kann. Bei zahlreichen Experimenten können sich Schüler zum Beispiel in eine riesige Seifenblase einhüllen lassen oder weiter

Klimaschutz: Info zur Umsetzung

Aalen Das Zentrum Energiekompetenz Ostalb (EKO) lädt auf Dienstag, 10. Juni, 18.30 Uhr ins Landratsamt ein. Thema einer Informationsveranstaltung sind Strategien zur Umsetzung der Ziele im Bereich des Klimaschutzes und der Energie. Außerdem geht es um Netzwerke und Synergieeffekte, die Stärkung und Bündelung regionaler Fachkompetenz, die Qualitätssicherung weiter
  • 196 Leser

Regionalsport (9)

Sommerbiathlon in Bartholomä

Jetzt anmelden für „VR-Tag des Talents, Ski nordisch“
Am Sonntag 15. Juni können die Wintersportler ihre Skier wieder benützen. Wobei der Boden nicht mit Schnee bedeckt sein wird. Ein Geländelauf mit Geschicklichkeitsübungen sowie Sommerbiathlon werden beim „VR-Tag des Talents, Ski nordisch“ in Bartholomä absolviert. Ausrichter ist der Skiclub Heubach-Bartholomä. Dieser Wettbewerb ist die erste weiter
  • 307 Leser

Zweiter Platz für Manuel Sabo

Tischtennis in Pfahlheim
Die Tischtennis-Damen spielten in der Pfahlheimer Kastelhalle um die begehrten zwei Startplätze für die Endausspielung Anfang September. Mit dem Ausgang der Spitzenplätze hatten die für den Bezirk Ostalb starteten Spielerinnen Susanne Eckstein (PSV Heidenheim) und Michaela Winter (TTV Rainau) nichts zu tun, denn die Konkurrenz war gespickt mit Regionalligaspielerinnen. weiter
  • 438 Leser

KC Schrezheim stark

Dieter Theumer neuer Württembergische Meister im Kegeln
Vor kurzem stiegen in Öhringen die Württembergischen Meisterschaften der Senioren im Sportkegeln. Aus dem Bezirk Ostalb-Hohenlohe hatten sich einige Kegler qualifiziert und die zahlreich angereisten Zuschauer sahen bereits im Vorlauf guten Kegelsport. Birgit Schneider konnte bei den Seniorinnen B mit 434 Kegel einen sehr guten dritten Platz einnehmen. weiter
  • 282 Leser

Zweiter Sieg

Erneuter Profikampf für Ellenberger Kickboxer Daniel Dörrer
Der zweifache Weltmeister Daniel Dörrer aus Ellenberg kämpfte vor kurzem in der Carl-Benz-Arena in Stuttgart seinen zweiten Profikampf. Gegner war der sehr erfahrene und starke Kickboxer Tufan Cenberoglou (TÜR), der in Ludwigsburg trainiert. weiter
  • 243 Leser
Interview: Stabhochspringer FABIAN SCHULZE

Hoffen auf Olympia

Wenn ein Weltklasseathlet den Weg zu einem Sportereignis in die Provinz findet, dann ist ihm ungeteilte Aufmerksamkeit sicher. So auch dem Stabhochspringer Fabian Schulze, der im Essinger Stadion einige Autogrammwünsche erfüllen durfte. weiter
  • 373 Leser

Relegation im Überblick

Die nächsten Vereine sind ausgeschieden, doch noch ist der Relegations-Marathon nicht vorbei. Bereits heute geht’s wieder rund. Gesucht werden zwei Teilnehmer für die Kreisligen A. weiter
  • 354 Leser

Die Rekorde purzeln

Baden-Württembergische Leichtatletik-Mannschaftsmeisterschaften in Essingen
Zum 50-jährigen Jubiläum hatten die Essinger Leichtathleten die baden-württembergischen Mannschaftsmeisterschaften ausgerichtet. Unter den vielen klangvollen Namen der Teilnehmer war mit Fabian Schulze sogar ein möglicher Olympia-Teilnehmer. Der Tübinger Stabhochspringer siegte erwartungsgemäß beim ersten Wettbewerb auf der neuen Stabhochsprunganlage weiter
  • 248 Leser

Was Ehrenamtliche leisten, ist echt gut

Landesehrennadel an den Fußballer aus Leidenschaft Alfons Krauß – Landrat Klaus Pavel: Ein Vorbild für alle
Im Rahmen einer kleinen Feierstunde heftete gestern Landrat Klaus Pavel die Ehrennadel des Landes, die Ministerpräsident Günther H. Oettinger an Alfons Krauß verliehen hat, ans Revers des Jubilars aus Lauchheim. Alfons Krauß erhielt diese Auszeichnung des Landes für seine großen Verdienste in 30 Jahren im Bereich des Sports und der Vereins- und Verbandarbeit. weiter
  • 539 Leser

Die ganze Runde vorne

Sportfreunde Rosenberg Meister der Kreisliga B III: Top-Torjäger ist Simon Hercher mit 27 Treffern
Abteilungsleiter und Co-Trainer Dietmar Schmid, der stellvertretende Abteilungsleiter Harald Rupp und Trainer Josef Schips sind sich einig: „Die homogenen Mannschaftsleistungen über die ganze Saison hinweg haben die SF Rosenberg zum verdienten Meister und Aufsteiger in die Kreisliga A gemacht.“ weiter
  • 293 Leser

Überregional (109)

' Haben keine Alternative'

Energieexperte Hubertus Bardt zur Koppelung des Gas- an den Ölpreis
Zur Koppelung des Gaspreises an den Ölpreis sieht Hubertus Bardt, Energieexperte beim Institut der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln, keine Alternative. Andernfalls würden die Russen kein Gas verkaufen. weiter
  • 518 Leser

'Brokeback Mountain' als Oper

Die Liebe zweier schwuler Cowboys in 'Brokeback Mountain' kommt nach der Leinwand auch auf die Opernbühne. Die New York City Opera hat Charles Wuorinen beauftragt, ein Werk nach der Kurzgeschichte von Annie Proulx zu komponieren. Die Premiere ist für das Frühjahr 2013 geplant. Der 70-jährige Komponist hatte zuvor Salman Rushdies Roman 'Harun und das weiter
  • 308 Leser

'Da kann höchstens noch Berlin mithalten'

Goppel: Spitzenstellung in Sachen Kultur
München spielt, was die Kultur anbelangt, in der gleichen Liga wie Berlin, sagt Kunstminister Goppel. Freilich habe Bayern viel mehr Tradition. weiter
  • 342 Leser

'Es ist nicht vorbei'

Polen gibt sich nach Niederlage kämpferisch
Das EM-Debüt vergeigt, die WM-Revanche verpasst und die Pleiten-Serie gegen Deutschland fortgesetzt: Rund 20 000 ernüchterte Polen verließen nach dem 0:2 (0:1) gegen den Erzrivalen Deutschland das Wörtherseestadion in Klagenfurt mit hängenden Köpfen. 'Lukas, wie konntest Du das tun?', titelte die polnische Tageszeitung Gazeta, nachdem der in Polen geborene weiter
  • 321 Leser

'Weitere Fragen stellen sich nicht'

Regierung sieht keine Notwendigkeit für Kauf von VW-Aktien
Im Streit um das VW-Gesetz und die Macht bei Volkswagen sieht die Bundesregierung derzeit keine Notwendigkeit, weitere Schritte zu ergreifen. Das Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) sei mit der vom Kabinett beschlossenen Neufassung voll umgesetzt worden. 'Deshalb stellen sich alle weiteren Fragen derzeit nicht', sagte eine Sprecherin. Der niedersächsische weiter
  • 478 Leser

34 Euro beim Frisör

München in Zahlen: Im Durchschnitt ist es 9,9 Grad warm, 98,574 Meter misst der Nordturm der Frauenkirche, 4879 Euro verdient ein Angestellter. weiter
  • 405 Leser

Albtraum für den Champion

Niederlande führt den Weltmeister Italien 3:0 vor
3:0! Ex-Europameister Niederlande hat Weltmeister Italien einen kapitalen Fehlstart in die Fußball-EM beschert und seine eigenen Titelambitionen eindrucksvoll unterstrichen. weiter
  • 318 Leser

Altersteilzeit-Gespräche stagnieren

IG Metall beharrt auf einem verbesserten Angebot
Im Ringen um eine neue Altersteilzeit in der Metallindustrie hat die IG Metall in Böblingen von den Arbeitgebern ein verbessertes Angebot gefordert. Diese bestehen aber auf ihren bisherigen Vorschlägen. Sie wollen den Anspruch auf früheren Erwerbsausstieg stark einschränken. IG Metall-Bezirksleiter Jörg Hofmann nannte das ein 'skandalöses Anspruchsmodell'. weiter
  • 370 Leser

Anleger zeigen sich wieder verunsichert

Angesichts des wieder etwas nachgebenden Ölpreises hat sich der Deutsche Aktienindex (Dax) im Verlauf von seinen Tiefstständen erholt und schloss uneinheitlich. Nach dem enttäuschenden US-Arbeitsmarktbericht vom Freitag und dem sprunghaften Anstieg beim Ölpreis auf ein neues Rekordhoch machten einmal mehr Rezessionsängste die Runde und verunsicherten weiter
  • 448 Leser

Aufregung um Preisschub bei Erdgas

Verbraucher sollen höhere Gaspreise nur unter Vorbehalt bezahlen. Dazu raten Verbraucherschützer im Blick auf zu erwartende Tariferhöhungen. weiter
  • 447 Leser

Ausstellung und Party

'Das Wunder von Bregenz - Die Fußballausstellung in der Fankurve Bodensee' ist bis 29. Juni in der Werkstattbühne des Festspielhauses zu sehen, täglich ab 11 Uhr (Eintritt frei). Ab 23 Uhr ist dort immer Party-Time. Nebenan, auf der Seebühne, findet Public Viewing statt (Informationen und Tickets: Tel. 0043-5574-4080), das ZDF hat dort sein EM-Studio weiter
  • 326 Leser

Bayern locken Hleb und holen Laux

Nicht nur Mario Gomez (siehe oben), auch dessen früheren Stuttgarter VfB-Kollegen Alexander Hleb möchte Bayern-Trainer Jürgen Klinsmann für die neue Runde zum FC Bayern holen. Der Marktwert des Mittelfeldspielers vom FC Arsenal wird mit 18 Millionen Euro angegeben. Hleb hat in London noch Vertrag bis 2010. Unabhängig vom Ausgang dieses Liebeswerbens weiter
  • 360 Leser

Bei Kilometer sieben auf dem Marathon

Das 2:0 gegen Polen gibt Nationelf Selbstvertrauen, jedoch keinen Anlass zur Euphorie
An Selbstvertrauen hat die deutsche Nationalelf beim 2:0 gegen Polen gewonnen. Aber es gibt durchaus noch Steigerungsmöglichkeiten. weiter
  • 327 Leser

Bekele verpasst den Weltrekord

Hammerwurf-Weltmeisterin Betty Heidler hat beim Grand Prix in Eugene/USA für einen deutschen Sieg gesorgt. Zwei Tage nach ihrer Niederlage beim Meeting in Kassel siegte die Frankfurterin in einem spannenden Duell mit 73,93 Metern vor der Kroatin Ivana Brkljacic (73,73). Bereits am Vormittag bei den 'Prefontaine Classics' fanden die 10 000 m statt, bei weiter
  • 297 Leser

Bilic vergreift sich im Ton

Umstrittene Musikwahl des kroatischen Nationaltrainers in der Kabine
Nach einem äußerst mühsamen Auftaktsieg gegen Außenseiter Österreich vergriff sich Kroatiens Nationaltrainer Slaven Bilic bei der Musikauswahl. weiter
  • 313 Leser

Bio-Kunststoff aus flüssigem Holz

Tecnaro hat ein neues Material entwickelt, das vom Öl unabhängig macht und abbaubar ist
Urnen, Blockflöten, Lenkräder oder Knöpfe - Tecnaro liefert das Material für solche und viele andere Produkte. Ein Zwitter zwischen Holz und Kunststoff, der biologisch abbaubar ist und ohne Öl auskommt. weiter
  • 560 Leser

Bischof verweigert impotentem Mann die Trauung

Italiener ist seit zwei Monaten querschnittsgelähmt
Ein italienischer Bischof hat einem querschnittsgelähmten und deshalb impotenten Mann eine kirchliche Trauung verweigert. 'Keiner kann eine Trauung vollziehen, kein Bischof oder Priester, wenn er weiß, dass eine Impotenz vorliegt, weil dies ein Grund für die Annullierung der Ehe sein kann', sagte Salvatore de Ciuco vom Bistum Viterbo nördlich von Rom. weiter
  • 423 Leser

Bush: Mehr Einsatz in Afghanistan

US-Präsident trifft heute Abend in Berlin ein
US-Präsident George W. Bush will auf seiner Abschiedsreise durch Deutschland und fünf weitere europäische Staaten mehr Engagement der Partner in Afghanistan einfordern. Er werde die Verbündeten 'daran erinnern, dass wir noch viel tun müssen', sagte Bush. Er trifft heute Abend in Berlin ein und wird im brandenburgischen Meseberg mit Bundeskanzlerin Angela weiter
  • 282 Leser

Das schlimmste Hochwasser seit zehn Jahren

US-Behörden haben den Notstand ausgerufen
Nach schweren Unwettern im Mittleren Westen der USA haben die Behörden für weite Teile von Iowa, Wisconsin und Indiana den Notstand ausgerufen. Überschwemmungen und Tornados richteten am Wochenende große Schäden an und kosteten mindestens acht Menschen das Leben, sechs davon in Michigan. Zahlreiche Straßen wurden überflutet, Dächer abgedeckt, und hunderte weiter
  • 547 Leser

Doppelmord beschäftigt Justiz

Angeklagter wurde 2007 von Polen ausgeliefert
Mehr als acht Jahre nach einem Doppelmord in Schriesheim (Rhein-Neckar-Kreis) beschäftigt die Bluttat erneut die Mannheimer Justiz. Von heute an muss sich ein 33-Jähriger vor dem Landgericht Mannheim wegen Mordes, Totschlags und schwerer Brandstiftung verantworten. Der Angeklagte wurde 2007 nach jahrelanger Fahndung aus Polen ausgeliefert. Er ist in weiter
  • 321 Leser

Ein Ende mit Schrecken

Klausner-Gläubiger halten vorerst still - Branche kämpft mit Überkapazität
Der unter dem Zusammenbruch des Exportmarktes USA leidende österreichische Sägekonzern Klausner bringt die deutschen Branche in Bedrängnis: Er überschwemmt dem Markt mit Dumpingpreisen. weiter
  • 448 Leser

Ein Flugzeug, ein Lied und ein Schwein

München. Zu ihrem 850. Geburtstag hat die Stadt München viele Geschenke bekommen oder sich auch selbst welche gemacht: Das Münchner Unternehmen Rischart und 125 Kinder backen die Geburtstagstorte für ihre Stadt am 15. Juni auf dem Marienplatz. Es soll die größte Torte werden, welche Kinder jemals gebacken haben. Die kleinen Konditoren werden sie Oberbürgermeister weiter
  • 414 Leser

Ein Trainer in Erklärungsnot

Österreich schiebt nach der Auftaktpleite Frust und denkt an Gary Lineker
Nachwirkungen einer Niederlage: Österreichs Nationaltrainer Josef Hickersbergers Personalpolitik gerät in den Fokus der Kritik. Vielleicht hat beim 0:1 gegen Kroatien tatsächlich der Mut zum Risiko gefehlt. weiter
  • 2
  • 302 Leser

Ein uralte christliche Kirche

Archälogische Funde in einem jordanischen Höhlengewölbe
Archäologen wollen in Jordanien die älteste christliche Kirche der Welt entdeckt haben. In dem Höhlengewölbe, das in dem nordjordanischen Ort Rihab unter der Kirche St. Georg aus dem 3. Jahrhundert liegt, sollen 70 Anhänger der damals noch jungen Religion im Verborgenen gelebt und heimlich ihren Glauben praktiziert haben. Sie sollen aus Jerusalem geflohen weiter
  • 311 Leser

Einen Sommer lang feiert München sich selbst

Wirtschaftsreferent Reinhard Wieczorek: Der Stadtgeburtstag bringt einen Imagegewinn für die Landeshauptstadt
München feiert sich selbst: Einen Sommer lang steht die Stadt ganz im Zeichen des 850. Geburtstags. Die Fete zum nicht ganz runden Jubiläum kostet eine Stange Geld - die Stadtväter erhoffen sich davon aber auch längerfristige Effekte. Der für den Stadtgeburtstag verantwortliche Referent für Arbeit und Wirtschaft, Reinhard Wieczorek: 'Der Stadtrat hat weiter
  • 344 Leser

EM-KOLUMNE · HANSI MÜLLER: Die Schuhe von Podolski

Fußball-Ausstellungen sind eine schöne Sache. Man schwelgt in Erinnerungen und kann plötzlich auch über Ereignisse lachen, die man einst gar nicht so lustig fand. Beim Aufeinandertreffen der Landesregierungen von Baden-Württemberg und Vorarlberg im Bregenzer Festspielhaus verweilten die österreichischen Gastgeber besonders gern vor einem Exponat. Ich weiter
  • 363 Leser

Empfindsamer Poet, politischer Mahner

Zum Tod des Lyrikers Peter Rühmkorf
Peter Rühmkorf, einer der bedeutendsten deutschsprachigen Autoren der Gegenwart, ist tot. Der Lyriker, Essayist und Büchner-Preisträger starb am Sonntag im Alter von 78 Jahren an Krebs. weiter
  • 337 Leser

Entlastung für Familien

Parteispitzen von CDU und CSU wollen Kindergeld erhöhen
Der Streit zwischen CDU und CSU über die Pendlerpauschale geht weiter. Einig waren sich die Schwesterparteien jedoch, dass die Familien entlastet werden sollen. Allerdings steht das Ausmaß noch nicht fest. weiter
  • 294 Leser

Erste Schecks für Flutopfer im Starzeltal

Die Soforthilfe für in Not geratene Hochwasseropfer im Tal der Starzel im Zollernalbkreis läuft an. Gestern, rund eine Woche nach dem verheerenden Unwetter, wurden erste Schecks an nicht ausreichend versicherte Flutgeschädigte verteilt. Wie Landrat Günther-Martin Pauli nach einem Gespräch mit Regierungspräsident Hermann Strampfer und den Bürgermeistern weiter
  • 325 Leser

Expertenrat zu Börse und Aktienanlage

Die Deutschen sind bekanntermaßen risikoscheu. Sie lieben ihr Sparbuch und bevorzugen feste Zinsen. Nur acht Prozent des Geldvermögens haben Sie in Aktien angelegt. Dabei bieten Aktien auf Dauer höhere Renditen, wenn auch nicht immer ohne Risiko. Wie Sie von einer Aktienanlage profitieren, können Sie bei unserer Telefonaktion erfahren, die wir in Zusammenarbeit weiter
  • 406 Leser

Export-Dämpfer mehr als wett gemacht

Nach einer Schwächephase haben Deutschlands Exporteure im April so kräftig zugelegt wie seit eineinhalb Jahren nicht. Der Außenhandel gibt damit wieder wichtige Impulse für die deutsche Wirtschaft. Im April verkauften die Unternehmen Waren im Wert von 89,8 Mrd. EUR ins Ausland - das waren fast 14 Prozent mehr als vor einem Jahr, teilte das Statistische weiter
  • 466 Leser

Fehlstart der 'Équipe Tricolore'

Frankreich mit müdem 0:0 gegen Rumänien
Vize-Weltmeister Frankreich hat als erster Titelanwärter einen Fehlstart in die Fußball-Europameisterschaft hingelegt - nur 0:0 gegen Rumänien. weiter
  • 360 Leser

Flächendeckender NPD-Erfolg in Sachsen

Bei Kommunalwahl Ergebnis von 2004 vervierfacht - CDU bleibt trotz Verlusten stärkste Kraft
Die rechtsextremistische NPD ist nach der Kommunalwahl in Sachsen erstmals in allen Kreisparlamenten vertreten. Sie kam im Landesschnitt bei den Kreistagswahlen auf gut fünf Prozent. Damit hat sie ihr Ergebnis von vor vier Jahren, als sie 1,3 Prozent der Stimmen erhielt, etwa vervierfacht. Die NPD wird in den zehn neuen Kreisparlamenten insgesamt mehr weiter
  • 340 Leser

Frauen verdienen weniger

In Deutschland bekommen Männer 22 Prozent mehr Lohn
Die Frauen in Deutschland verdienen im Durchschnitt deutlich weniger als Männer. Schuld ist besonders der hohe Frauenanteil bei der Teilzeitarbeit. weiter
  • 400 Leser

Gegner klopfen an die Haustüren

Umfragemehrheit in Irland lehnt Vertrag ab
Die EU-Befürworter haben es schwer in Irland, sie vermissen die 'große Idee' in dem Reformvertrag. Die Gegner aber sprechen die Bürger persönlich an. weiter
  • 288 Leser

Geständnis widerrufen

Mutmaßlicher Holzklotzwerfer bleibt in Untersuchungshaft
Der mutmaßliche Holzklotzwerfer von Oldenburg (Niedersachsen) hat sein Geständnis widerrufen. Die Staatsanwaltschaft sah gestern dennoch keinen Anlass, die bisherigen Aussagen des 30-Jährigen bei seiner Vernehmung in Zweifel zu ziehen. Der heroinabhängige Mann, der in Untersuchungshaft sitzt, ist nach Meinung seiner Verteidiger unter Entzugserscheinungen weiter
  • 365 Leser

Gewaltige Kontraste

Spanier optimistisch, Russen müssen bangen
Aufatmen bei Spanien, Rückschlag für die Russen: Die total konträre Personallage drückt dem Duell der zwei ersten EM-Titelträger den Stempel auf. weiter
  • 301 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 933 098,70 Euro Gewinnkl. 2 unbesetzt, Jackpot 2 208 580,40 Euro Gewinnkl. 3 69 018,10 Euro Gewinnkl. 4 3150,90 Euro Gewinnkl. 5 201,00 Euro Gewinnkl. 6 40,30 Euro Gewinnkl. 7 24,70 Euro Gewinnkl. 8 9,10 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 779 665,60 Euro TOTO 1 2 2 1 0 1 2 1 1 0 1 1 0 Gewinnklasse weiter
  • 366 Leser

Hamilton in der Kritik

Anfängerhafter Fehler des Mercedes-Piloten in Montréal
Schauplatz Montréal: Verspottet und bestraft - Wunderknabe Lewis Hamilton stand nach seinem anfängerhaften Boxengassen-Auffahrunfall bei Rot wie ein schlechter Fahrschüler da. weiter
  • 348 Leser

Hickhack mit dem Nachbarn

Im Streit um Salz-Zölle siegte München vor 850 Jahren und wurde Markt
Den Startschuss zur Feier des Münchner Stadtgeburtstags gibt Oberbürgermeister Ude am Freitag. 400 Veranstaltungen sollen die Stadt den ganzen Sommer über in eine Partymeile verwandeln. weiter
  • 428 Leser

Hier vierte Geige, dort erste Wahl

Lukas Podolski: Beim DFB hofiert, beim FC Bayern überzählig - Mario Gomez bald Münchner?
Die Fußball-EM als Laufsteg für wechselwillige Spieler. Mario Gomez wird mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht. Doch was macht Lukas Podolski? weiter
  • 352 Leser

Hochzeit abgelehnt

Trauung mit gefälschten Papieren beantragt
Zwei französische Frauen haben versucht, mit gefälschten Papieren als Mann und Frau zu heiraten. Der Schwindel flog jedoch auf, bevor die Trauung im nordostfranzösischen Vitry-le-Francois zustande kam. 'Es hat keine Hochzeit gegeben', erklärte ein Gemeindesprecher. Die beiden Frauen hatten vor zwei Wochen ihre Trauung beantragt. Eine von ihnen wies weiter
  • 347 Leser

INTERVIEW: Mehr Demokratie

Linken-Abgeordnete sieht vor allem Chancen
Der EU-Vertrag eröffnet Chancen für ein soziales Europa und mehr Demokratie, sagt Sylvia-Yvonne Kaufmann, EU-Abgeordnete der Linkspartei. Vollbeschäftigung soll zum Verfassungsziel erklärt werden. weiter
  • 368 Leser

Jubel über den ersten Sieg

Fußball-Fans im ganzen Land feierten beim Public Viewing das 2:0
Es war ihr erstes Gruppenspiel, das die deutschen Fußballer am Sonntagabend gewannen. Doch das spielte bei den Fans, die sich zum Public Viewing getroffen hatten, keine Rolle. Im ganzen Land wurde gefeiert. weiter
  • 373 Leser

Kapelle wegen Esoterikvorwurf geschlossen

Die Ulrichskapelle in Standorf bei Creglingen (Main-Tauber-Kreis) ist wegen Esoterikvorwürfen geschlossen worden. Bei einer Führung vor einigen Wochen hätten Teilnehmer Wünschelruten eingesetzt, das habe der Kirchenführer nicht unterbunden, erklärte ein Sprecher der Württembergischen Landeskirche gestern. Danach sei die Entscheidung gefallen, die Kapelle weiter
  • 360 Leser

Kleine Anstalt, große Aufgaben

LfK-Präsident Langheinrich hat nicht nur privaten Rundfunk im Visier
Ihre Aufgaben sind vielfältig: Die Landesanstalt für Kommunikation, die sich als Garant des dualen Rundfunksystems versteht, genehmigt und kontrolliert private Programme und wirbt für Medienkompetenz. weiter
  • 369 Leser

Klimawandel hinterlässt Spuren in der Bilanz

SV-Versicherungsgruppe beginnt mit Auszahlungen an Unwetter-Opfer
Der Klimawandel hinterlässt Spuren in der Bilanz der Sparkassen-Versicherungsgruppe. Unwetterschäden wie jüngst auf der Zollernalb nehmen zu. Beitragseinnahmen und Gewinn sanken 2007. weiter
  • 444 Leser

KOMMENTAR · KINDERGELD: Erzwungene Bewegung

Kindergelderhöhung ist ein großes Wort. Wenn die Union diese Segnung jetzt verkündet, wird allerdings meist übersehen, dass es sich voraussichtlich um nur zehn Euro pro Kind und Monat handeln wird und dass es dabei um den ohnehin vorgesehenen Ausgleich der Teuerung vor allem bei Energie und Ernährung geht, der Familien besonders hart trifft. Letztlich weiter
  • 358 Leser

KOMMENTAR · LOHNUNTERSCHIED: Zum Schaden der Wirtschaft

Männer verdienen viel mehr als Frauen. Was als statistischer Befund richtig ist, stimmt weit weniger in dem Sinne, wie dies jetzt mancher Populist deuten will. Für ein und denselben Job wird in Deutschland - von Ausnahmen abgesehen - tariflich auch gleicher Lohn bezahlt. Die individuelle Diskriminierung, die seit 2006 auch gesetzlich ausdrücklich verboten weiter
  • 308 Leser

KOMMENTAR: Schiere Hilflosigkeit

Man kann die Uhr danach richten: Auf jede massive Ölpreiserhöhung folgt das Mantra Weg mit der Ölpreisbindung beim Gas. Kein Wunder: Sorgt doch diese Koppelung dafür, dass mit einer zeitlichen Verzögerung von einem halben Jahr auch die Erdgaspreise nach oben schießen. Indes, man kann genau so gut den Mond anbellen. Denn ändern lässt sich diese Verknüpfung weiter
  • 454 Leser

Kreationismus: Im Herbst vor 6012 Jahren war die Schöpfung vollendet

Am 23. Oktober des Jahres 4004 vor Christi Geburt soll das Werk des göttlichen Schöpfers vollendet gewesen sein. Daran glauben die Kreationisten, die die Bibel wörtlich nehmen. Der Begriff stammt vom lateinischen Wort 'creare' (erschaffen) ab. Anhänger des Kreationismus lassen Charles Darwins Evolutionstheorie nicht gelten. Das Universum könne nicht weiter
  • 380 Leser

Kugelstoßer droht lebenslanger Bann

Kugel-Hallen-Europameister Mikulas Konopka (Slowakei) wurde zum zweiten Mal positiv auf Doping getestet. Das Ergebnis stammt von einer Trainingskontrolle. Bestätigt es sich in der B-Probe, droht dem 29-Jährigen, der bereits 2002 wegen des Missbrauchs von Anabolika gesperrt war, ein lebenslanger Bann. sid weiter
  • 340 Leser

KULTURTIPP: Weltstar aus der Eiszeit

Es ist nur 3,7 Zentimeter groß - aber für Archäologen etwas Gigantisches: die 30 000 Jahre alte, vollständig erhaltenen Mammutskulptur aus Elfenbein, die an der Vogelherdhöhle im Lonetal gefunden wurde. Entdeckt wurden das Mammut, ein 5,6 Zentimeter großer Löwe und weitere Bruchstücke von Tierfiguren bei Nachgrabungen am Vogelherd. Sie gelten als die weiter
  • 348 Leser

LAND UND LEUTE

Atlantis geht nicht unter Ulm/Neu-Ulm. Weil die öffentlich-private Partnerschaft nicht funktionierte, haben die Städte Ulm und Neu-Ulm nach langem Rechtsstreit das 1999 eröffnete Atlantis-Bad wieder zurückgenommen. Seinerzeit als größtes Freizeitbad Süddeutschlands gefeiert, ist es nach wenigen Jahren in miserablem baulichen Zustand. Es muss jetzt mit weiter
  • 414 Leser

Lehman mit Verlust in Milliardenhöhe

Die US-Investmentbank Lehman Brothers ist wegen der Finanzmarktkrise deutlich tiefer als erwartet in die roten Zahlen gerutscht und braucht 6 Mrd. Dollar frisches Kapital. Im zweiten Quartal stürzte sie mit etwa 2,8 Mrd. Dollar tief in die roten Zahlen. Es ist der erste Verlust in der Geschichte des 1994 aus American Express ausgegliederten Instituts, weiter
  • 412 Leser

LEITARTIKEL · BUSH: Abschied ohne Tränen

Geliebt haben die Deutschen George W. Bush nicht. Insofern wäre selbst dann nicht mit rührseligen Abschiedsszenen zu rechnen, würde der Amerikaner auf seiner Goodbye-Tour durch Europa mitten in Berlin Station machen und nicht im 70 Kilometer entfernten Gästehaus der Bundesregierung im brandenburgischen Meseberg. Auch die politische Klasse der Republik weiter
  • 407 Leser

Leute im Blick

Kim Cattrall US-Schauspielerin Kim Cattrall (51) hat mehr für Köche übrig als fürs Kochen. Cattrall, in 'Sex and the City' die männerverschlingende Samantha, moderierte die Preisverleihung eines renommierten Kochpreises. Sie fragte den Co-Moderator und Promi-Koch Bobby Flay, was wohl mehr Sexappeal habe als das Kochen. Sie gab sich selbst die Antwort: weiter
  • 340 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 03.-06.06.08: 100er Gruppe 39-46 EUR (41,40 EUR). Notierung 09.06.08: unverändert. Handelsabsatz: 30.426 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 376 Leser

Medaille ist möglich

Beim Weltcup in Madrid hat Ole Bischof am Sonntag im Endkampf der 81-kg-Klasse gegen den Brasilianer Alessandro Colli gewonnen und damit unterstrichen, dass er in Peking zu den deutschen Medaillen-Kandidaten zählt. Der 28-Jährige ist Judo-Spätstarter. Mit 14 hat er seinen ersten Wettkampf bestritten - und ist seitdem zu einem der erfolgreichsten deutschen weiter
  • 299 Leser

Merkel und Sarkozy legen Autostreit bei

Deutschland und Frankreich haben sich auf Klimaschutzvorgaben für die Autoindustrie geeinigt. Details wurden zunächst nicht bekannt. Die EU-Kommission will Autobauern von 2012 an vorschreiben, bei Neuwagen einen CO2-Ausstoß von 120 Gramm pro Kilometer einzuhalten. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) befürchtete bisher eine Benachteiligung der deutschen weiter
  • 309 Leser

Million für Reisestress

DFB-Elf hat Quartier-Kosten eingespielt
Strapazen hin, Strapazen her: Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff hat die Wahl des deutschen EM-Quartiers in Ascona verteidigt und sieht im großen Reisestress keinen Nachteil. 'Natürlich ist eine Reise immer eine gewisse Anstrengung', sagte Bierhoff. Er verwies aber auf die komfortablen Reisebedingungen für den DFB-Tross, der mit zwei kleinen weiter
  • 274 Leser

NA SOWAS . . .

Jeder sollte sich überlegen, wem er seinen Computer ausleiht. In Vietnam hatte ein Student wohl nicht bedacht, dass er einen 16-minütigen Clip abgespeichert hatte, der ihn beim Liebesspiel mit seiner Freundin zeigte. Die Studenten, die sich den Laptop ausgeliehen hatten, stellten den privaten Videoclip nämlich ins Internet. Jetzt wurden sie zu 20 und weiter
  • 303 Leser

Nach Totalausfall erster Lichtblick

Deutsche Tennisprofis um Kohlschreiber spielen in Halle gut auf
Vier von sechs deutschen Tennisprofis haben beim Rasen-Turnier im ostwestfälischen Halle gestern die zweite Runde erreicht. Daviscup-Spieler Philipp Kohlschreiber wünscht sich nun Thomas Haas als Gegner. weiter
  • 330 Leser

Nazi-Parolen trüben friedliche EM-Feiern

Die Nazi-Parolen deutscher Hooligans in Klagenfurt haben die weitgehend friedlichen und fröhlichen Fan-Feste am ersten EM-Spieltag der deutschen Mannschaft getrübt. Insgesamt zogen die Behörden in Deutschland und Österreich nach dem 2:0 der DFB-Elf gegen Polen aber eine positive Bilanz. 'Die Sicherheitskräfte hatten die Lage überall im Griff, in und weiter
  • 313 Leser

NOTIZEN

Lebenslange Haft Ein 24 Jahre alter Verkäufer, der seine Freundin mit einem Beil getötet hat, ist wegen Mordes vom Landgericht Frankfurt am Main (Hessen) zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Der Angeklagte hatte seine Freundin im Oktober 2007 gewürgt, ihr eine Bratpfanne auf den Kopf geschlagen und sie dann mit dem Küchenbeil getötet. Mord an Obdachlosem weiter
  • 437 Leser

NOTIZEN

Sinnloser Befehl: Arrest Das Amtsgericht Goslar hat einen Unteroffizier der Bundeswehr wegen 'entwürdigender Behandlung von Untergebenen' zu sechs Wochen Strafarrest auf Bewährung verurteilt. Der 27-Jährige hatte Rekruten befohlen, während des Essens zu schweigen. Soldaten, die dennoch sprachen, mussten im Stehen essen - laut Gericht eine widersinnige weiter
  • 386 Leser

NOTIZEN

Tod nach Kneipenbesuch Freiburg. Nach dem gewaltsamen Tod eines 52-jährigen Mannes in Freiburg rätselt die Polizei über Täter und Motiv. Die Hintergründe der Bluttat seien völlig unklar, teilte die Polizei gestern mit. Die Ermittler seien auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen. Der Mann war an schweren Kopfverletzungen gestorben. Seine Leiche war weiter
  • 344 Leser

NOTIZEN

Verärgerte Patienten Auf viele Patienten wartet Ärger in der Apotheke. Für rund 3000 zuletzt zuzahlungsfreie Arzneimittel müssen Verbraucher seit 1. Juni wieder 5 EUR bis 10 EUR aus der eigenen Tasche berappen, teilte der Apothekerverband ABDA mit. Außerdem müssen Patienten für 3100 Präparate neben der Zuzahlung einen Aufpreis zahlen. Lohnnebenkosten weiter
  • 417 Leser

Ohne den Vertrag droht der EU die dauerhafte Blockade

Stärkere Parlamente, kleinere Kommission, mehr außenpolitische Befugnisse
An diesem Donnerstag entscheidet in Irland das Volk, ob der 'Vertrag von Lissabon' ratifiziert und damit zur neuen Rechtsgrundlage der EU werden kann. Der Vertrag war vor einem halben Jahr von den Staats- und Regierungschefs der 27 Mitgliedsländern unterzeichnet worden. In den einzelnen Staaten stimmen die Parlamente und Gremien über das Reformwerk weiter
  • 233 Leser

Per Achterbahn in die Hölle

Biblischer Erlebnispark von Kreationisten stößt in Heidelberg auf Widerstand
In einem biblischen Erlebnispark bei Heidelberg soll Gott als Schöpfer verherrlicht werden. Das 200-Millionen-Euro-Projekt stößt auf Widerstand, weil Schaden für die Wissenschaft befürchtet wird. weiter
  • 408 Leser

Philosoph Marion erhält Jaspers-Preis

Der französische Philosoph Jean-Luc Marion erhält in diesem Jahr den Karl-Jaspers-Preis. Der 1946 geborene Wissenschaftler gehöre zu den bedeutendsten lebenden Philosophen Frankreichs, teilte die Uni Heidelberg mit. Sie vergibt gemeinsam mit der Stadt alle drei Jahre die Auszeichnung 'für ein herausragendes wissenschaftliches Werk, das von philosophischem weiter
  • 311 Leser

Premiere hofft auf Bundesliga-Rechte

Bezahlsender rutscht bei zweistelligem Umsatzplus in die Verlustzone
Der Vorstandsvorsitzende der Premiere AG, Michael Börnicke, schließt einen Verlust für das laufende Geschäftsjahr nicht aus. Es sei aber auch vorstellbar, dass der Bezahlsender 2008 einen kleinen Gewinn ausweisen werde, sagte Börnicke der 'Süddeutschen Zeitung'. Dafür müsse jedoch das Piraterie-Problem gelöst sein. Außerdem müsse Premiere bei der Vergabe weiter
  • 483 Leser

Private lassen Staatsanzeiger neu aufleben

Die 2005 mit viel Aufwand als Nachfolger des 'Staatsanzeiger' eingeführte Wochenpublikation 'bwWoche' kehrt am 4. Juli zum alten Titel zurück. Künftig erscheint die bei Behörden und Verbänden gelesene Publikation freitags statt montags. 'Der neue ,alte Name bindet die Wochenzeitung an ihre langjährige Tradition', begründet Chefredakteurin Breda Nußbaum weiter
  • 303 Leser

Public Viewing

Uefa verlangt Lizenzgebühren für Übertragung auf Großbildwänden
Derzeit ziehen Großleinwände die Fußball-Fans an wie das Licht die Motten. Doch das Vergnügen hat für die Public-Viewing-Veranstalter seinen Preis: Die Uefa verlangt für die 'öffentliche Vorführung von Spielen' auf Großleinwänden Lizenzgebühren. Die werden fällig, wenn die Leinwand in der Diagonalen mehr als drei Meter misst. Nur wenn das Public Viewing weiter
  • 374 Leser

Rehhagel: Selbstvertrauen per Handzeichen

Griechisch spricht der Kult-Trainer des EM-Titelverteidigers Griechenland immer noch nicht
Mit breiter Brust und unerschütterlichem Vertrauen in Volksheld 'Rehakles' startet Griechenland heute gegen Schweden ins Unternehmen EM-Titelverteidigung. Nur Trainer Otto Rehhagel bleibt zurückhaltend. weiter
  • 363 Leser

Rote Karte von der Insel?

Kippen die Iren das Reformwerk, stürzt die gesamte EU in die Krise
Europas Blick richtet sich auf Irland. Dort stimmen die Bürger am Donnerstag über den EU-Grundlagenvertrag ab. Es ist gut möglich, dass die Iren ablehnen - und damit die Union ins Schleudern bringen. weiter
  • 294 Leser

Schalker Rakitic läuft gegen Deutschland auf

Kroatien zeigt sich fürs zweite Gruppenspiel am Donnerstag gerüstet
Kroatien hat sich mit einem Duselsieg gegen Österreich auf das Duell mit Deutschland eingestimmt, der EM-Gastgeber steht nach dem Elfer-Schock wie berichtet mit dem Rücken zur Wand. 'Jetzt zählt nur noch ein Sieg', nahm Teamchef Josef Hickersberger seine unglücklichen Verlierer vor dem Alles-oder-Nichts-Spiel gegen Polen am Donnerstag in Wien in die weiter
  • 293 Leser

Schriftsteller Peter Rühmkorf ist tot

Peter Rühmkorf, einer der bedeutendsten Lyriker der zeitgenössischen Literatur, ist tot. Er starb im Alter von 78 Jahren in seinem Haus in Schleswig-Holstein an Krebs. Erst im April hatte er seinen letzten Gedichtband 'Paradiesvogelschiß' veröffentlicht. Zu seinen bekanntesten Werken zählen 'Die Jahre, die Ihr kennt', 'Bleib erschütterbar und widersteh', weiter
  • 355 Leser

Schrille Rollen auf Rollen

'Starlight Express', das erfolgreichste Musical der Welt, wird 20 Jahre alt
Andrew Lloyd Webbers Rollschuh-Musical ging am 12. Juni 1988 in der Ruhrgebietsstadt Bochum an den Start. Nun feiert es als erfolgreichstes Musical der Welt seinen 20. Geburtstag: 'Starlight Express'. weiter
  • 268 Leser

Siemens: Betriebsräte überwacht

Im Prozess um den Schmiergeld-Skandal bei Siemens hat der angeklagte Ex-Manager auch die Bespitzelung von Betriebsräten bestätigt. Er sei von einem damaligen Siemens-Personalmanager mit der Bezahlung der Detektive beauftragt worden, die die beiden Betriebsräte überwacht hätten, sagte Reinhard S. vor dem Landgericht München I. Die Detektei-Rechnungen weiter
  • 401 Leser

So spielen sie

Gruppe D, Innsbruck, heute 18 Uhr Spanien: Casillas - Ramos, Puyol, Marchena, Capdevila, Senna - Iniesta, Xavi, Silva - Villa, Torres. Trainer: Aragonés. Russland: Akinfejew - Anjukow, Kolodin, Schirokow, Schirkow - Semak - Bystrow, Syrjanow, Semschow, Biljaletdinow - Pawljutschenko. Trainer: Hiddink. Schiedsrichter: Plautz (Österreich). weiter
  • 407 Leser

SO SPIELTEN SIE

GRUPPE C ·Niederlande - Italien3:0 (2:0) Niederlande: Van der Sar (Manchester Utd.) - Boulahrouz (FC Sevilla), ab 77. Heitinga (Ajax Amsterdam), Ooijer (Blackburn), Mathijsen (Hamburger SV), Van Bronckhorst (Fey. Rotterdam) - De Jong (Hamburger SV), Engelaar (Twente Enschede) - Kuyt (FC Liverpool), ab 81. Afellay (PSV Eindhoven), Van der Vaart (Hamburger weiter
  • 296 Leser

Spekulationen um Berlusconi

Silvio Berlusconi hat - wieder - einen Schwächeanfall erlitten. Über den Gesundheitszustand des Ministerpräsidenten wird gerätselt. weiter
  • 319 Leser

Staatshilfe für den Pop-Nachwuchs

Mit mehr als zwei Millionen Euro will die Bundesregierung den deutschen Popmusik-Nachwuchs unterstützen. Ziel der im Oktober ins Leben gerufenen 'Initiative Musik' ist die nachhaltige Förderung populärer deutscher Musik im In- und Ausland, sagte Dieter Gorny, Vorsitzender des Aufsichtsrates. Bereits 2008 will die Initiative, die überwiegend aus Mitteln weiter
  • 284 Leser

STICHWORT · WAFFENEXPORT: Die USA bleiben an der Spitze

Der größte Waffenexporteur in der Zeit zwischen 2003 und 2007 sind mit einem Anteil von 31 Prozent am Weltmarkt weiter die USA. Auf Platz zwei kommt Russland mit 25 Prozent, gefolgt von Deutschland mit einem Anteil von 10 Prozent. Sechs der acht größten Exportländer sind EU-Staaten. Die Rolle der deutschen Rüstungsindustrie nimmt zu. 2007 betrug der weiter
  • 339 Leser

Suche nach Super-Witz

Nicht jeder lacht über gleichen Scherz
Nicht jeder findet den Witz, über den sich ein anderer ausschütten kann vor lachen, ebenfalls lustig. Es gibt nicht den Nummer 1 Witz der Welt. Auch eine weltweite Suche half nicht weiter. weiter
  • 348 Leser

SV-Versicherung

In Mio. Euro 2007 2006 Beitragseinnahmen2800 2837 Neugeschäft 3340 3396 Kapitalanlagen16972 16437 Versich.leistungen1374 1400 Ergebnis vor Steuern143 174 Ergebnis n. Steuern78 83 Mitarbeiter 5076 4989 davon Innendienst 3152 3118 davon Außendienst 1924 1871 weiter
  • 482 Leser

TELEGRAMME

· Fußball: Der portugiesische Meister FC Porto hat gegen seinen Ausschluss von der neuen Champions-League-Saison Einspruch eingelegt. Der Uefa-Berufungssenat wird den Einspruch am Freitag verhandeln. Porto war wegen Schiedsrichterbestechung in der Spielzeit 2003/2004 bestraft worden. · Fußball: Zweitligist TuS Koblenz hat von der Deutschen Fußball Liga weiter
  • 295 Leser

Tore helfen Minenopfern

Für jeden EM-Treffer spendet die Uefa 4000 Euro
Tore bei der Fußball-EM erfreuen nicht nur die Fans, sondern auch das Internationale Rote Kreuz (IRK). Für jedes während des Turniers geschossene Tor überweist die Europäische Fußball-Union Uefa 4000 Euro an das IRK. Das gespendete Geld soll Minenopfer in Afghanistan zu Gute kommen. Schon bei der EM 2004 waren rund 300 000 Euro gespendet worden. Auch weiter
  • 286 Leser

Tote Pinguine angeschwemmt

Wahrscheinlich durch verseuchte Gewässer geschwommen
Mindestens 100 ölverschmierte Pinguine sind tot an der Südküste Uruguays angeschwemmt worden. 34 lebende Meeresvögel zeigten ebenfalls deutliche Ölverschmutzungen, wie Umweltschützer mitteilten. Sie machten ein Schiffsunglück vor Montevideo für den Zustand der Tiere verantwortlich. Demnach handelt es sich um Magellan-Pinguine, die häufig vom Süden Argentiniens weiter
  • 388 Leser

Trikot für Michael Ballhund

Hamburger verkauft zur EM passende Vierbeiner-Outfits
Die Fußball-Europameisterschaft macht auch vor den Vierbeinern nicht halt. Wer will, kann seinen Hund perfekt für das Ereignis einkleiden. weiter
  • 355 Leser

TV-Quote: 23 Millionen schauten zu

Die deutschen Fernsehzuschauer sind offensichtlich bereit für ein neues Sommermärchen. Das EM-Auftaktspiel des deutschen Fußball-Nationalteams gegen Polen bescherte dem ZDF eine ausgezeichnete Quote. 23,66 Millionen Zuschauer im Schnitt und bis zu 25,99 Millionen in der Spitze sahen zu (Marktanteil 69,9 Prozent). Damit lockte das erste deutsche EM-Spiel weiter
  • 346 Leser

Union ist uneins über Steuersenkung

Die Fraktionschefs von CDU und CSU in Bund und Ländern sehen Spielraum für Steuersenkungen, ohne das Ziel der Haushaltskonsolidierung aus dem Auge zu verlieren. Auf einer zweitägigen Konferenz in Stuttgart verlangte Bayerns CSU-Fraktionschef Georg Schmid, man müsse 'den Menschen jetzt etwas von dem zurückgeben, was der Staat an zusätzlichen Einnahmen weiter
  • 5
  • 339 Leser

Ursache für Feuer weiter unklar

Mädchen starb in brennender Jacht
Nach dem Feuer auf einer Motorjacht im Heidelberger Jachthafen und dem Tod eines Mädchens ist die Brandursache weiterhin unklar. 'Wir ermitteln in alle Richtungen', sagte gestern ein Polizeisprecher. Dass das Unglück am Sonntagmorgen mit dem Feuerwerk auf dem Schloss zu tun haben könnte, sei aber eher unwahrscheinlich. 'Das Boot war in der Nähe des weiter
  • 383 Leser

Verschüttete gerettet

Viele Kumpel in der Ukraine überlebten
Betend hatten die Angehörigen der verschütteten Bergleute in der Ukraine ausgeharrt. Gestern wurden 23 Kumpel gerettet. Nach 13 wird noch gesucht. weiter
  • 365 Leser

Von der Charmeoffensive bis zur Attacke

Beim Unions-Treffen in Erding haben CSU-Chef Erwin Huber und der bayerische Ministerpräsident Günther Beckstein mit verteilten Rollen gespielt. Huber trat gegenüber Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel charmant auf und versuchte die Ereignisse als Erfolg zu verkaufen, obgleich das Abschlusspapier im Grunde nur eine Auflistung bekannter Unions-Positionen weiter
  • 351 Leser

Von wegen Abseits!

Das 1:0 der Niederlande durch Ruud van Nistelrooy war kein Abseits - auch wenn es so aussah. Christian Panucci hob die Abseitsstellung auf: Der Italiener lag nach einem Zusammenprall mit Keeper Buffon hinter der Torlinie. 'Der verteidigende Spieler zählt in diesem Fall mit, als wäre er auf dem Spielfeld', erklärt DFB-Schiedsrichter-Lehrwart Eugen Strigel. weiter
  • 358 Leser

Wachsende Kritik am Polizeigesetz

Grüne gegen erleichterte Videoüberwachung
Die Grünen halten den Entwurf für das neue Landespolizeigesetz in mehreren Punkten für verfassungswidrig. Auch Experten fordern Korrekturen. weiter
  • 376 Leser

Was macht in der Antarktis Laune?

16 488 Kondome vor den Wintermonaten angeliefert
Wie halten sich Wissenschaftler und Techniker auf der im Winter über Monate von der Außenwelt abgeschnittenen McMurdo-Station in der Antarktis warm und bei Laune? Einen Anhaltspunkt gab jetzt eine neuseeländische Zeitung. Vor den langem Wintermonaten seien dort gerade 16 488 Kondome angeliefert worden. Der Manager der Forschungsstation versicherte allerdings, weiter
  • 326 Leser

Wilbär kämpft noch gegen den Auftrieb

Eisbären-Baby wird ein halbes Jahr alt - und lernt das Tauchen
Wilbär, der kleine Eisbär der Wilhelma, hat sich zum Besuchermagneten entwickelt. Der Rummel schert ihn nicht - er ist mit Schwimmen beschäftigt. weiter
  • 311 Leser

Wunder, Wahn, Wödmasta

Das Haus der Geschichte zelebriert in Bregenz große Fußballmomente
Des einen Wunder ist des anderen Schande: Eine Ausstellung im Festspielhaus Bregenz widmet sich den großen Geschichten und Augenblicken des magisches Fußballdreieck weiter
  • 338 Leser

Zehnmal mehr Geld für Waffen als für Armut

Stockholmer Friedensforscher kritisieren den Anstieg der weltweiten Militärausgaben
Die Rüstungsspirale dreht sich weiter. Die Experten des Stockholmer Friedensforschungsinstituts Sipri fordern die Militärmächte zu mehr Kontrolle auf. weiter
  • 461 Leser

Zwei Innenverteidiger auf Eis

Knieverletzungen machen Türkei-Trainer Fatih Terim Sorgen
Vor dem zweiten Gruppenspiel gegen die Schweiz plagen den türkischen Trainer Fatih Terim große Personalprobleme. Die Innenverteidiger Gökhan Zan und Servet laborieren an Knieverletzungen und drohen für die morgigen Partie auszufallen. Schon vor EM-Beginn musste Terim auf seinen verletzten Außenverteidiger Gökhan Gönül verzichten. Daher übernahm Hamit weiter
  • 306 Leser

Ärger in der Türkei vor dem Schweiz-Spiel

Vor der brisanten Begegnung zwischen Gastgeber Schweiz und der Türkei morgen in Basel schlagen in den Medien am Bosporus die Emotionen hoch. Türkische Tageszeitungen übten heftige Kritik an einem Artikel des Schweizer Boulevardblatts Blick. Dort hatte sich der ehemalige Bundesliga-Trainer Werner Lorant, der auch mehrere Mannschaften in der Türkei betreut weiter
  • 334 Leser

Leserbeiträge (1)

Prima Busbegleiter

„Da ist die Stadt Bopfingen in der glücklichen und außergewöhnlichen Situation, dass Jugendliche im Alter von zirka 14-17 Jahren ehrenamtlich und selbstlos für die Sicherheit ihrer Mitschüler beim alltäglichen Busfahren zur Schule und nach Hause sorgen. Hut ab für dieses Engagement, und das in einer Zeit, wo Eltern, Lehrer und Ordnungshüter immer weiter
  • 735 Leser