Artikel-Übersicht vom Dienstag, 15. Juli 2008

anzeigen

Regional (84)

Wir gratulieren
Aalen. Ida Werlein, Friedlandstr. 22, zum 80. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Theodor Lensler, Am Schimmelberg 50, zum 80. Geburtstag.Westhausen. Kurt Patzelt , Rinneberg 7, zum 78. Geburtstag.Hüttlingen.Julianna Hammer, Waldstr. 4, zum 76. Geburtstag.Bopfingen.Ruth Enslin, Hölderlinstr. 38, zum 80. Geburtstag; Herbert Hirsch, Neue Nördlinger Str. weiter
  • 259 Leser

Versuchter Raubüberfall bei Lidl in Gmünd

Die Bäckerei in der Lidl-Filiale in der Benzholzstraße wurde heute, kurz vor 15 Uhr, von einem Mann betreten, welcher die Verkäuferin mit einer Pistole bedrohte und sie zur Herausgabe von Bargeld zwingen wollte. Als sich die Verkäuferin weigerte, ihm Geld auszuhändigen, gab der Mann sein Vorhaben auf und flüchtete durch weiter
  • 418 Leser

Heigl weist Vorwürfe der Stadtwerke zurück

Im Gaspreis-Prozess der Stadtwerke meldet sich der Kläger Friedrich Heigl zu Wort. Er bestreitet die Darstellung von Stadtwerkechef Cord Müller, dass die Gaspreise ausreichend offengelegt worden seien. Auch den Vorwurf, Heigl habe erst im April auf die kartellrechtlichen Fragen vewiesen, weist Heigl zurück. Vielmehr habe er von Anfang weiter
  • 1420 Leser

Eine Augenzeugin berichtet

„Ich habe mir auch schon ständig die Arme geklopft, weil sie so kalt gefroren waren“, erzählt Ute Dalke aus Schwäbisch Gmünd. Von den Todesfällen haben sie und ihr Mann allerdings erst auf der Heimreise im Radio erfahren.Zusammen mit drei Kollegen der Gmünder Bergwacht (Andreas Mautsch, Dieter Marx und Ulf Blessing) haben sich Ute Dalke weiter
  • 339 Leser

Die Gerechtigkeit siegt nur auf Zeit

Der Theater- und Literaturkurs des Humboldt-Gymnasiums Karlsruhe tritt mit einem alten chinesischen Drama beim 19. Theaterfestival in Aalen auf
Ein kleines Mädchen verliert im Alter von drei Jahren seine Mutter. Mit sieben Jahren wird sie von ihrem Vater verkauft, mit 17 verheiratet, mit 19 Witwe. Völlig unschuldig wird sie des Mordes bezichtigt und hingerichtet. „Schnee mitten im Sommer“ ist eine Geschichte über Recht und Gerechtigkeit in einer ungerechten Welt. Erzählt bei den weiter
  • 149 Leser

Klangteppich aus vielen Motiven

Bê und Mike Batt mit den Stuttgarter Philharmonikern setzen die „jazzopen“ Stuttgart fort
Es war ein Abend des Aufbruchs und des Ankommens auf dem Pariser Platz, ein Abend, der einen rhythmisierte und entspannte, ein Abend der vielfältigsten musikalischen Standbeine, der wie ein vielbeiniges, schillerndes Wesen im Pop fußte, im Jazz, in der Klassik, im Bossa Nova und im Samba und der alles in allem die Vielgestalt des Lebens an sich in Klang weiter
  • 142 Leser
Kurz und Bündig
Der Gemeinderat Ellwangen tagt am Donnerstag, 17. Juli. Auf der Tagesordnung steht unter anderem ein Antrag der SPD-Fraktion auf Abschaffung der doppelt unechten Teilortswahl, geplanten Baumaßnahmen beim Kindergarten Röhlingen sowie das Beschaffungsprogramm für die Freiwillige Feuerwehr. Die Sitzung beginnt um 17 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. weiter
  • 188 Leser
Kurz und Bündig
Kulinarische Stadtführung Die Tourist-Information Ellwangen bietet am Donnerstag, 24. Juli, eine kulinarische Stadtführung durch Ellwangen an. Die Führung beginnt um 19.30 Uhr. Karten gibt es für 15 Euro bei der Tourist-Information Ellwangen, Tel. (07961) 84303. weiter
  • 309 Leser

Brautauto gestohlen

Ellwangen. Das Mercedes-Autohaus Bruno Widmann ist das Ziel dreister Diebe geworden: Dem Händler wurde ein neuwertiges Mercedes-Modell vom Gelände gestohlen. Bei der exklusiven Limousine handelt es sich um einen schwarzen Mercedes-Benz, vom Typ S 320 CDI, im Wert von annähernd 80 000 Euro.Das Fahrzeug war am Wochenende noch als Hochzeits-Limousine vermietet weiter
  • 119 Leser

Neuer Gitarrenlehrer

Musikschule: Küstermann geht in den Ruhestand
Bei der Städtischen Musikschule wird es einen Wechsel im Lehrerkollegium geben. Gitarrenlehrer Petermichael Küstermann wird zum 1. Oktober in den Ruhestand gehen; ihm folgt Joachim Demharter. weiter
  • 239 Leser

Jede Menge Preise und Belobungen

Insgesamt 81 Schüler haben die Prüfungen an der Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd erfolgreich abgeschlossen
Insgesamt 57 Realschüler, 21 Hauptschüler und drei Schulfremde haben ihre Prüfungen an der Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd mit Erfolg abgelegt. Insgesamt konnten zehn Preise (P) und 22 Belobigungen (B) vergeben werden. weiter
  • 326 Leser

Erstaunlich lebendige Alte Musik

EKM-Konzert mit dem Ensemble „Lucidarium“ in der ausverkauften Wallfahrtskirche Hohenrechberg
Fußschellen gaben den Rhythmus vor, Kniegeige und Tambourin stimmten ein, über allem zwitscherte eine hohe Flöte im melodiösen Flug. Schwungvoll eröffnete das internationale Ensemble „Lucidarium“ mit Walther von der Vogelweides „Der Reichston“ sein EKM-Konzert am Sonntag in der ausverkauften Wallfahrtskirche Hohenrechberg. weiter
  • 389 Leser

„Boris“ geht an drei Schulen

Auszeichnung für beispielhafte Berufsvorbereitung
Heidenheim. Drei Schulen haben jetzt das Berufswahl-Siegel erhalten. Sie haben sich in besonderer Weise um ihre Schüler bemüht und ihnen bei der Wahl eines Berufes mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Die Wirtschafts- und Berufswelt ist bei den ausgezeichneten Schulen fester Bestandteil des Unterrichts auf vielfältige Weise.Klaus Moser, IHK-Hauptgeschäftsführer, weiter
  • 128 Leser

Preis für soziales Verhalten

NERESHEIM Der Neresheimer Gasthof „Zum Stern“, genauer gesagt die Wirtin Ellen Lange, hatte sich um den Lea-Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg beworben und dieser Tage fand die Preisverleihung in Stuttgart statt. Dabei wurde eine von Diözesan-Bischof Dr. Gebhard Fürst,Landeswirtschaftsminister Ernst Pfister, weiter
  • 108 Leser

Müll-Protest formiert sich

40 Beschwerdeführer gegen die Gebühren beraten das Vorgehen
Die Gebührenbescheide für den Müll sind bei den Bürgern angekommen. Es hat Einsprüche gegeben. Und jetzt eine Versammlung, in der 40 Beschwerdeführer das weitere Vorgehen beraten haben. weiter
  • 233 Leser

Großer Zapfenstreich zum Abschluss

Schlusspunkt der Feier zum 175-Jährigen der Kösinger Feuerwehr – Zuvor Kinderfest
Am Wochenende feierte die Feuerwehr Kösingen ihr 175-jähriges Jubiläum. Der Sonntagnachmittag stand im Zeichen des Kinderfestes mit Aufführungen und abends fand das Fest mit dem Großen Zapfenstreich seinen Abschluss. weiter
  • 113 Leser

Der Wald soll klingen

Maschinen und Musik
Bopfingen. Was haben der Klang eines 300 PS-Dieselmotors und ein Violinkonzert von Johann Sebastian Bach gemeinsam? Beides sind „Waldklänge“, die am 20. Juli von 10 bis 18 Uhr von der Forstverwaltung des Ostalbkreises im Wald bei Bopfingen auf außergewöhnliche Art präsentiert werden.An 20 Stationen rund um den Submissionsplatz wird musikalisch weiter
  • 297 Leser

Patentes Unternehmen

25 Jahre Nord-Lock mit Belegschaft gefeiert
Vor 25 Jahren hat ein „Loch mit etwas Eisen drumrum“ seinen Siegeszug in Deutschland und Österreich angetreten. Heute ist Nord-Lock Marktführer bei Schraubensicherungssystemen. Den Erfolg und das Betriebsjubiläum konnte die Firma gebührend feiern. weiter
  • 303 Leser

Elektroroller für die Kantoren-Familie

Beim Preisausschreiben von Aalen City aktiv hatte die Familie Haller reichlich Glück, für sie wurde der Hauptpreis ausgelost. Der Roller kommt der Familie des Stadtkantors gerade Recht. Zur Zeit wohnt sie noch in der Curfeßstraße und zieht demnächst auf den Grauleshof um. Der Hauptpreis wurde übergeben vom ACA-Vorsitzenden Horst Uhl (links) und SchwäPo-Marketingchef weiter
  • 226 Leser

Alt und jung vereint beim Schülerkonzert

Nicht nur talentierte Youngsters stellten sich beim Schülerkonzert der Saxophonschule Botschek im Wasseralfinger Bürgerhaus dem Publikum, sondern auch dem Saxophon frönende Oldies. Begleitet von der Band mit Peter Maile (Klavier), Matthias Kehrle (Bass), Jonas Mader (Schlagzeug) und Tobias Knecht (Gitarre) wurde ein breit gefächertes Melodienspektrum weiter
  • 165 Leser
Kurz und Bündig
Gesprächskreis pflegende Angehörige Der Gesprächskreis für Pflegende Angehörige der Diakonie-Sozialstation Aalen trifft sich am Mittwoch, 16. Juli, um 19 Uhr in der Jahnstraße 10, Samariterstift zum Erfahrungsaustausch weiter
  • 311 Leser
Kurz und Bündig
Word-Serienbriefe Die VHS Aalen bietet am Dienstag, 15. Juli, einen Tageskurs für Teilnehmer, zu „Serienbriefe mit Word“. Kursvoraussetzungen sind gute Word-Grundkenntnisse. Telefonische Auskünfte und Anmeldung: Tel. (07361) 9583 weiter
  • 283 Leser
Kurz und Bündig
Abba World Revival Am 17. Juli um 20 Uhr, findet ein Open-Air Konzert der Abba-Band „Abba world revival“ aus Prag im Hof des Schlosses Fachsenfeld statt. Karten gibt es unter Tel. (07366) 92303-0, unter Touristinformation (07361) 52-2358, oder unter www.schloss-fachsenfeld.de weiter
  • 256 Leser
Kurz und Bündig
Musical im KGW Die Schüler der Unterstufenchor-AGs des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen studieren wieder ein Musical ein: „Die chinesische Nachtigall“ von Andreas Schmittberger. Der Kartenvorverkauf für die Aufführungen am Donnerstag, 17., und Freitag, 18. Juli, jeweils um 19 Uhr in der Limeshalle in Hüttlingen hat begonnen. Karten bei weiter
  • 129 Leser
Kurz und Bündig
„Zehn-Finger-System“ Das Elektro-Ausbildungszentrum Aalen in der Mohlstraße 3 bietet Sommerferienkurse an, in denen Kinder- und Jugendliche an zwei Vormittagen Tastschreiben im „10-Finger-System“ erlernen können. Der erste Kurs beginnt am Montag, 28. Juli, um 9 Uhr. Anmeldung unter Tel.: (07361) 9580-0 oder per Mail eaz@eaz-aalen.de weiter
  • 299 Leser
Zur Person

Erika Hertl

Rosenberg-Hohenberg. Mit einem Ständchen haben der Musikverein Rosenberg und der Liederkranz Hohenberg Erika Hertl zu ihrem 80. Geburtstag gratuliert.Der Vorsitzende des Liederkranzes Hohenberg, Franz Knecht, wünschte der Jubilarin zu ihrem Ehrentag alles Gute und überreichte einen Blumenstrauß. Der Vorsitzende des Musikvereins Rosenberg, Alois Schreckenhöfer, weiter
  • 126 Leser

Neue Bleibe für 1,16 Millionen Euro

Gemeinderat Rosenberg stimmt der geänderten Planung für das gemeinsame Domizil von DRK und FFW zu
Nach vielen, durchaus kontrovers geführten Diskussionen in den vergangenen Monaten, wurde gestern Abend vom Rosenberger Gemeinderat endlich der Startschuss zum Umbau der ehemaligen Lagerhalle im Mühlweg 13 gegeben. An dieser Stelle soll das neue, gemeinsame Domizil von Feuerwehr und Deutschem Rotem Kreuz entstehen. Die Kosten für die Maßnahme belaufen weiter
  • 190 Leser

Guten Weg zusammen gegangen

Nach elf Jahren in Neresheim geht Pfarrer Martin Schultz in Ruhestand
Am Sonntag feierte Pfarrer Martin Schultz in Neresheim sein 40-jähriges Priesterjubiläum. Gleichzeitig wurde er in den Ruhestand verabschiedet. weiter
  • 315 Leser

Feuerwehrleute zeigten, was sie können

Die Abteilung Ebnat-Waldhausen der Freiwilligen Feuerwehr nutzte ihr 7. Hoffest zu einer Demonstration, wie Feuerwehrleute im Alltag vor harte Einsätze gestellt werden. Im Hinterhof der Feuerwache Härtsfeld war Übungsdemonstration verschiedenster Couleur angesagt und dabei stieß der von der Abteilung in Eigenregie erstellte „Flash-Over-Container“ weiter
  • 154 Leser
Kurz und Bündig
Hallenbad geschlossen Jetzt ist das Hallenbad Neresheim geschlossen. Das Freibad in Kösingen ist dafür täglich von 9 bis 20 Uhr geöffnet. weiter
  • 107 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Musikschule Am Freitag, 18. Juli, gibt die Musikschule Neresheim im Festsaal des Samariterstifts Neresheim um 15 Uhr ein Konzert. Die gesamte Bevölkerung ist herzlich eingeladen. weiter
Kurz und Bündig
Karibische Nacht Am Samstag,19. Juli, findet in Steinweiler bei Nattheim auf dem Lindenhof eine karibische Nacht, veranstaltet vom Heimatverein Steinweiler und den Partymachern von Extasy, statt. Es gibt heiße Musik, einen riesigen Pool, tonnenweise Sand und Palmen und natürlich auch die entsprechenden Getränke. Einlass ist ab 20. Uhr. Wer in Bademode weiter
  • 120 Leser

Der König badet im Härtsfeldsee

Schulfest der Grundschule Ohmenheim - Aufführung des Märchens „Der gestiefelte Kater“
Der Wettergott meinte es gut mit dem Ohmenheimer Schulfest am vergangenen Samstagnachmittag und schickte für das sehr schön vorbereitete und gespielte Märchen „Der gestiefelte Kater“ zufriedenstellendes Wetter. weiter
  • 276 Leser

Schüler aus USA in Oberkochen

Oberkochen. Seit 2003 besteht zwischen der Salisbury-School in der gleichnamigen Stadt im US-amerikanischen Bundesstaat Maryland und dem Ernst-Abbe-Gymnasium ein Schüleraustausch. Nachdem im letzten Jahr Oberkochener Schüler nach Amerika gereist waren, konnte Bürgermeister Peter Traub nun schon zum dritten Mal Gäste aus Salisbury willkommen heißen. weiter
  • 445 Leser
Kurz und Bündig
Sitzung Technischer Ausschuss Am Mittwoch, 16. Juli, um 16.30 Uhr, tagt im Sitzungssaal des Rathauses Oberkochen der Technische Ausschuss. Auf der Tagesordnung stehen verschiedene Bauvorhaben. weiter
  • 164 Leser

Erfüllt von Gott und seiner Sache

Primiz von Sven Jast in Mariä Himmelfahrt – In Dewangen verwurzelt
„Priester sein heißt, den Sinn des Lebens zu vermitteln und von Gott zu sprechen“, meinte der Festprediger Professor Dr. Burkard Maria Zapff aus Eichstätt bei der Primizfeier von Sven Jast, der als Vikar künftig in Bad Schussenried tätig sein wird. weiter
  • 151 Leser
Polizeibericht
Tod durch RauschmittelAalen Anwohner fanden am Sonntag, gegen 10.20 Uhr ihren Nachbarn tot in seiner Wohnung. Die verständigte Polizei konnte anhand der ermittelten Umstände feststellen, dass der Tod Folge eines Mischkonsums verschiedener Rauschmittel war. Der 38-jährige Verstorbene ist der fünfte Rauschgifttote im Ostalbkreis in diesem Jahr. Überfall weiter
  • 189 Leser

Hofener Altersgenossen feierten 70-er Fest

Der Hofener Jahrgang 1938 feierte seinen 70. Geburtstag. Am Samstag war Gedenkfeier für die verstorbenen Altersgenossen auf dem Friedhof, umrahmt von einem Trompetensolo. Nach dem Gruppenfoto war zum Stehempfang eingeladen. Den Festgottesdienst zelebrierte Pfarrer Golla unter Mitwirkung des Männerchores der Kappelbergchöre Hofen, einem Bläserquartett weiter
  • 186 Leser

Sängerfreunde trotzen erfolgreich dem Wetter

Improvisationsgeschick von Vorsitzendem Manfred Dolderer und seinem Team war bei der zweitägigen Hocketse rund ums das Sängerheim der Chorvereinigung Hofherrnweiler wegen der Wetterkapriolen angesagt. Nach zögerlichem Beginn traf sich am Samstagabend doch die halbe Weststadt, so dass die Senioren des MV Hüttlingen bis spät in die Nacht hinein die Gäste weiter
  • 135 Leser

Antakya zeigt sich neu im Internet

Aalen. Die türkische Partnerstadt von Aalen, Antakya, ist im Internet über eine neue Website erreichbar. Während verschiedener Reisen hat das deutschtürkische Ehepaar Zeliha und Karsten Brandt eine dreisprachige Internetseite erstellt, die die Region Hatay und alle wichtigen touristischen Höhepunkte erfasst. Über 1000 Bilder sind im Netz abrufbar (www.antakya.tv).Am weiter
  • 144 Leser

Stadtführung auf dem Galgenberg

Aalen. Das Thema der Stadtführungen des Touristik-Service Aalen „Halb(e) nach Sechs“ wird am Mittwoch, 16. Juli, seinem Motto voll gerecht. Gibt es doch nach einer Führung über den Galgenberg mit Kurt Seifert und einer kleinen Besichtigung der Aalener Löwenbrauerei eine „Halbe“ des Gerstensaftes im Biergarten der Brauerei zu weiter
  • 157 Leser

Lebenssituation Gleichaltriger

Schülerinnen und Schüler der Karl-Keßler-Realschule reisten nach Tatabánya
Dreizehn Schülerinnen und Schüler aus den 9. Klassen der Karl-Keßler-Realschule haben vom 4. - 10. Juli ihre Partnerschule in Tatabánya besucht. weiter

Jakobimarkt lockte viele Kunden in die Aalener Innenstadt

Über 140 Markt- und Verkaufsstände des traditionellen Jakobimarkts luden gestern zum Bummeln, Einkaufen und Erleben in die Aalener Innenstadt. Vom Bügelbrettbezug über Gewürze bis hin zu Schmuck reichte das vielfältige Warenagebot auf dem Krämermarkt. Neben Gegenständen für den alltäglichen Gebrauch fanden die Kunden auch eher ausgefallene Waren, wie weiter
  • 289 Leser

Wettkampf mit tödlichem Ende

Ellwangen. Ein Wettersturz an der Zugspitze brachte am Sonntag viele Teilnehmer eines Extremberglaufs in Lebensgefahr, zwei fanden sogar den Tod: Der 45-jährige Ellwanger Lehrer Hans Pöschl sowie ein 41-jähriger Mann aus Nordrhein-Westfalen starben an Unterkühlung und Erschöpfung.Nicht nur in Ellwangen zeigten sich die Menschen gestern erschüttert über weiter
  • 322 Leser

Eine Kuh läuft Amok

Wildgewordenes Rind sorgte für helle Aufregung
Eine amoklaufende Kuh hat gestern Vormittag die Polizei in Atem gehalten. Das wildgewordene Tier musste am Ende – nach einer über einstündigen Verfolgungsjagd – auf der Siemensbrücke von einem Jäger erschossen werden. weiter
  • 290 Leser

Karl-Keßler- Realschule

Aalen-Wasseralfingen. Insgesamt 87 Schüler der Karl-Keßler-Realschule haben die Prüfung zur Mittleren Reife erfolgreich absolviert. Besonders erfolgreich war Rebecca Winter mit dem Gesamtdurchschnitt von 1,2. Die Schüler des Jahrganges mussten sich zum ersten Mal der Prüfung nach dem neuen Bildungsplan stellen und neben den klassischen Prüfungen in weiter
  • 607 Leser

Kaufmännisches Berufskolleg II

Aalen. In einer Feierstunde nahmen 54 Teilnehmer des Kaufmännisches Berufskollegs II in Aalen - Profil Wirtschaft und Datenverarbeitung, Profil Bürokommunikation und des Schulversuchs Übungsfirma ihre Abschlusszeugnisse entgegen. Das BK II vermittelt eine qualifizierte berufliche Ausbildung zum staatlich geprüften Wirtschaftsassistenten. Durch eine weiter
  • 327 Leser

Stimmungsvolles Parkplatzfest in Neunheim

Trotz durchwachsenen Wetters war das 12. Parkplatzfest beim Landgasthof „Hirsch“ in Neunheim am vergangenen Wochenende gut besucht. Neben kulinarischen Köstlichkeiten, wie hauseigenen Grill-Spezialitäten vom Qualivo Bullen, wurde den Gästen auch wieder viel an musikalischer Feinkost geboten. Die Schülermädchenband der St. Gertrudis „Vogelfrei“ weiter
  • 170 Leser

Schule im Schwabenalter

40 Jahre Talschule – Jubiläum wird mit großem Schulfest und Musical gefeiert
Die Talschule in Wasseralfingen feiert am kommenden Samstag ihr 40-jähriges Bestehen. Anstelle eines Festaktes zum Erreichen des Schwabenalters gibt es ein großes Schulfest. weiter
  • 114 Leser

Good Vibrations singen für Indien

Sonntag, 20. Juli, 19 Uhr
Die „Good Vibrations“ singen amSonntag, 20. Juli, 19 Uhr, ihre Gospellieder in der katholischen Kirche in Abtsgmünd- Pommertsweiler für Indien (Kerala). weiter
  • 126 Leser

Ferienprogramm in Rosenberg

Rosenberg. Beinahe 30 verschiedene Aktivitäten werden in diesem Sommer beim Ferienprogramm in Rosenberg von den Vereinen und der Gemeinde angeboten. Die Palette reicht von vergnüglichen Aktionen über kreative Angebote bis zum Besuch von Betrieben und Freiluftveranstaltungen. So wird beispielsweise gleich am ersten Ferientag vom Tennisclub zu einem „Spiel weiter
  • 196 Leser

Spaß für kleine und große „Fische“

Jugendtreff „Hidde Aufhausa“ überrascht Kindergarten beim Kinderfest mit 1200-Euro-Spendenscheck
Das jüngste Kinder- und Ortschaftsfest des Bopfinger Teilorts Aufhausen stand ganz unter dem Motto „Fische“: Der Kindergarten „Kleine Strolche“ erzählte die Geschichte vom „Regenbogenfisch“, beim Spieleparcours konnten die kleinen Besucher Fischschuppen sammeln. Die Jugend und die Vereine überreichten dem Kindergarten weiter
  • 334 Leser

1000 Pferde beim Scharlachrennen

Nördlingen. „Der Nördlinger Platz auf der Kaiserwiese ist wie für ein Championat gemacht. Mit dem neuen Raumkonzept schaffen wir auf der Kaiserwiese einen Stadioncharakter rund um den Springplatz“, freut sich Reitsport-Legende Hans Günter Winkler. „Bislang war der Sport für die Zuschauer nicht greifbar, das ändern wir jetzt.“ weiter
  • 125 Leser

Wohl doch kein UFO über Lauchheim

Berthold Dörrer hat ungewöhnliche Himmelskörper fotografiert – Experten glauben es sind „Sky-Laternen“
Berthold Dörrer aus Lauchheim ist Investment- und Finanzberater. Ein Mann, der an harte Fakten glaubt. Dementsprechend verwundert war er, als er am vergangenen Donnerstag, 10. Juli, gegen 22.30 Uhr vom Balkon aus „etwa sieben oder acht leuchtende Flugobjekte in hoher Geschwindigkeit von Westen kommend“ auf sein Haus zufliegen sah. UFOs über weiter
  • 486 Leser
Kurz und Bündig
So ist’s richtig Der Fehlerteufel hat zugeschlagen. In der SchwäPo vom Montag, 14. Juli, wird die Gemeinderatssitzung in Lauchheim für Donnerstag angekündigt. Die Sitzung beginnt aber am Mittwoch, 16. Juni, um 18 Uhr im Rathaus Lauchheim. 725 Jahre Westerhofen und 50 Jahre Sommerfest des Krieger- und Heimatvereins wird von 15. bis 17. August gefeiert. weiter
Kurz und Bündig
Gemeinderat Westhausen Der Gemeinderat tagt am Mittwoch, 16. Juli, um 18.30 Uhr, im Rathaus Westhausen. Es geht um Baugesuche, Vorberatung des Nachtragsplanes 2008, sowie Beschaffung eines neuen Radladers für den Bauhof. weiter
  • 222 Leser
Kurz und Bündig
Benefiz-Fußballspiel Am Donnerstag, 17. Juli, 19 Uhr, gibt's in Westhausen ein Benefiz-Fußballspiel für Fabian Ott. Eine TSV Jagsttalauswahl spielt gegen die erste Mannschaft des VfR Aalen. weiter
Kurz und Bündig
Sommerfest Die Concordia Westhausen feiert auf dem Vorplatz der Propsteischule Westhausen Sommerfest. Los geht’s am Samstag, 19. Juli, ab 18 Uhr, mit dem Bieranstich und einem Spanferkelessen. Am Sonntag startet das Fest ab 10.30 Uhr. Lieder bringen Chöre an beiden Tagen, jeweils ab 20 Uhr. weiter
  • 229 Leser
Kurz und Bündig
Gemeindefest Die katholische Kirchengemeinde St. Katharina Lippach feiert am Sonntag, 20. Juli, Gemeindefest rund ums Gemeindehaus. Um 9.30 Uhr beginnt die Eucharistiefeier, als Familiengottesdienst. Zum Mittagessen spielt der Fanfaren- und Musikzug, abends singt der Chor „Vita Musica“. Um Kuchenspenden wird gebeten. weiter
  • 259 Leser

2000 feiern die Karibische Nacht

Westhausen-Lippach. Publikumsmagnet bleibt die „Karibische Nacht“ des Fördervereins SV-Lippach und des Reitvereins Lippach. Erneut wurde ein Besucherrekord erzielt und so tummelten sich am Samstag knapp 2000 Gäste zwischen Palmendeko, Piratenschiff und mehreren Strandbars. Um Neues zu bieten, hatten die Veranstalter in diesem Jahr eine Verlosung weiter
  • 124 Leser

Nikolausmarkt im Dorfzentrum

Hauptversammlung der Vereinsarbeitsgemeinschaft Rosenberg
Im kommenden Winter wird in Rosenberg ein Nikolausmarkt rund um die Virngrundhalle veranstaltet – das wurde bei der Hauptversammlung der Arbeitsgemeinschaft der Vereine und Vereinigungen bekanntgegeben. weiter
  • 133 Leser

Neue Wege in der Geriatrie

In der Aalener Klinik wurde die „Aktive Gesundheitsförderung im Alter“ eingeführt
Mit einem großen geriatrischen Vortragsforum hat die Aalener Rehabilitationsklinik ihr zehnjähriges Jubiläum gefeiert. Drei bedeutende Geriater hatte Chefarzt Michael Maas ins Samariterstift eingeladen, um die unterschiedlichen Spektren, die neuen Wege in der Geriatrie zu beleuchten. weiter
Beim ersten Sommerfest der Grundschule Hohenstadt und des Kindergartens Sonnenschein erprobten die Kinder unter der Regie von Kindergartenleiterin Silvia Jung mit ihren Eltern zahlreiche Spielstationen. Nach der Siegerehrung und dem mitreißenden Auftritt des gemeinsamen Kinderchores wurde es dann auch etwas sentimental: Feierlich wurden die Kinder der weiter
  • 248 Leser

Schüler ergattern dritten Platz

Bei der Preisverleihung des landesweiten Nanu-Wettbewerbes aller Schularten im Biberacher Rathaus errang die Klasse R6b der Friedrich von Keller-Schule mit ihrem Wurmprojekt einen hervorragenden 3. Platz. weiter
  • 196 Leser
Kurz und Bündig
Informationsabend Die Alemannenschule Hüttlingen lädt am Dienstag, 15. Juli, 20 Uhr Eltern von Schulanfängern zum Informationsabend in die Schulaula. weiter
  • 154 Leser
Kurz und Bündig
Infos Pflegereform Das Altenpflegeheim St. Lukas in Abtsgmünd und die AOK-Ostalb laden am Mittwoch, 16. Juli, zu einem Vortrag zur Pflegereform 2008 ein. Anette Melchinger informiert zum Thema: „Finanzielle Verbesserungen für pflegebedürftigen Menschen ab 1. Juli“. Beginn ist um 19 Uhr in der Tagespflege des Pflegeheims St. Lukas im Hallgarten. weiter
  • 167 Leser
Kurz und Bündig
Abendserenade Zur Abendserenade lädt der Musikverein Hüttlingen am Freitag, 18. Juli, auf dem Dorfplatz Hüttlingen. Der Abend beginnt um 19 Uhr mit der Jugendgruppe. Von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr spielt dann das „Aktive Orchester“. Die Veranstaltung findet nur bei schönem Wetter statt. weiter
  • 354 Leser

„Nein“ zum Kraftwerk

BUND und Pro Aalen lehnen Beteiligung am Kohlekraftwerk ab
Der Aalener Gemeinderat wird in seiner Sitzung am Donnerstag, 17. Juli, über eine Beteiligung am Kohlekraftwerk Brunsbüttel beraten. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) bezweifelt die von Cord Müller, Geschäftsführer der Stadtwerke Aalen, versprochene Rentabilität der millionenschweren Beteiligung. Auch die Wählervereinigung „Pro weiter
  • 275 Leser

„Ja“ zu den Dürrwiesen

Baubeginn des Hochwasserrückhaltebeckens noch in diesem Jahr
Für knapp vier Millionen Euro wird jetzt das Hochwasserrückhaltebecken „Dürrwiesen“ an der Aal gebaut. Dort können künftig rund 125 000 Kubikmeter Wasser gespeichert werden. „Künftig können wir ein 100-jähriges Hochwasser abfangen“, erklärte Tiefbauamtschef Jörg Hägele. weiter
  • 425 Leser

Lavazza Bar bleibt in der Innenstadt

Mietvertrag bis 2010
Aalen. Die Espresso Bar Lavazza am Marktplatz 15 bleibt zunächst dort, wo sie ist: „Wir werden hier weiter bis 2010 unseren Kaffee anbieten“, so Inhaber Tibor Oszwald gegenüber der Schwäbischen Post. Dann wolle man mit einem völlig neuen Konzept auftreten. Bezüglich der Fortführung des Mietvertrages sei man mit dem Hauseigentümer in Leutkirch weiter
  • 159 Leser

Feste festen

Ablösung? Wie schreibt man das? stöhnt die Mama, die seit zwei Stunden ununterbrochen am Kuchenbüffett schafft. Samstagnachmittag, Kinderfest. Zur selben Stunde darf der Papa beim Schulkonzert das Töchterlein fiedeln hören. Die Nachbarin jongliert mit heißen Waffeln und einem halben Dutzend Zetteln – mobiles Büro zur Würschtles-Organisation für weiter
  • 201 Leser

Zehn Jahre Geriatrische Rehabilitationsklinik in Aalen

In den Räumen des Samariterstifts in der Jahnstraße
Zehn Jahre Geriatrische Rehabilitationsklinik in Aalen In den Räumen des Samariterstifts in der JahnstraßeLebensqualität im Vordergrund 60 Plätze stehen in der Geriatrischen Rehabilitationsklinik in Aalen zur Verfügung„Wir haben den richtigen Weg eingeschlagen“, sagt Michael Maas, Chefarzt der Geriatrischen Rehabilitationsklinik in Aalen. weiter

Spaßige Kapitäne auf dem Kocher

Das erste offizielle „Kochernaschiffa“ der Chorfreunde Hüttlingen begeisterte die Zuschauer
Die Komplimente der Zuschauer überschlugen sich: „Grandios, fantastisch, sensationell“. Eine Riesen-Gaudi für Teilnehmer und Publikum war gestern das erste offizielle „Kochernaschiffa“ der Chorfreunde Hüttlingen. weiter
  • 728 Leser

Gewohnheiten ändern

Vortrag über Diskrepanz zwischen Reden und Handeln
Ob beruflich oder privat, das Problem kennt jeder. Man schmiedet Pläne, redet davon, was man in seinem Leben alles verändern möchte, und doch bleibt alles beim Alten. Erfolgversprechende Strategien für die Umsetzung der Worte in Taten gab der österreichische Buchautor und Unternehmensberater Stefan Lami. weiter
  • 653 Leser

Mit frischem Wind ins Eheglück

Brautauto, Kutsche oder Cadillac
Sie schweben auf Wolke sieben und das zu Recht: Ihren Partner fürs Leben haben Sie gefunden und gemeinsam ein großartiges Fest organisiert. Ein fesches Outfit für die Braut und den Bräutigam, extravagante Ringe an den Fingern, die Botschaften der Blumen säumen ihren Weg. Jetzt ist noch die Frage, wie Ihr erster gemeinsamer Weg – der Weg zum Standesamt, weiter
  • 187 Leser
Uhland- RealschuleAalen. Die Absolventen der Uhland-Realschule Aalen haben ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Erfolgreich waren: Faiez Ahmad, Aydogan Büyükleyla, Mahmut Deli, Daniel Aziz Ghori, Pascal Gröger (P), Kevin Heinzmann, Sebastian Kindermann, Martin Schönbach, Hagos Merhawit Aman, Dinah Baur (B), Daniela Büchinger (P), Filiz Cayli, Yasmin Colak, weiter
  • 244 Leser
Personalie
Dr. Dieter Kurz Der Vorstandsvorsitzende der Carl Zeiss AG in Oberkochen, Dr. Dieter Kurz verstärkt das Professorenteam an der Universität Ulm. Beim Festakt zum 41. Jahrestag der Gründung der Universität wurde Dieter Kurz zum Honorarprofessor ernannt. Im Studiengang Wirtschaftsphysik werde Kurz mit seinen Erfahrungen als Manager im Hochtechnologie-Bereich weiter
  • 276 Leser

Die dumme Augustine im Zirkus Zöbinelli

Zum Abschluss des Schuljahres haben die Schüler der Grundschule Zöbingen ein großes Publikum in der Gemeindehalle mit Flötenspiel und dem Theaterstück „Die dumme Augustine“ von Otfried Preußler unterhalten. Nach der Begrüßung durch Schulleiter Gottlieb Schierle stellten die Flötengruppen der Klassen 1 bis 4 unter der Leitung von Armin Durm weiter
  • 203 Leser

Keine Open-Air-Filme

Umbau im Kinopark Aalen hat begonnen
Im Kinopark in Aalen haben die Umbauarbeiten begonnen. Bis zum März 2009 soll das Gebäude rundum erneuert werden. Open-Air-Kino wird es in diesem Sommer nicht geben. weiter
  • 198 Leser

Scholz AG will Lärmschutz bauen

Der Technische Ausschuss Essingen behandelte zwei Bauvorhaben der Scholz AG. Diese plant einen Lärmschutzwall aufzuschütten und ein Regenrückhaltebecken zu errichten. Ersteres muss zurückgestellt werden, aber für das Becken gab es grünes Licht. weiter
  • 303 Leser

Bauwagen-Flut wird eingedämmt

Die Ellwanger Stadtverwaltung geht das Thema in allen Ortsteilen gemeinsam mit Jugend und Eltern an
In den vergangenen Jahren wurden von Jugendlichen zunehmend und willkürlich per Bauwagen und Hütten eigene Treffs geschaffen. Dabei wurden häufig Belange der Baurechtsordnung, der Sicherheit und des Naturschutzes ignoriert. Deshalb setzt die Verwaltung nicht nur auf eine Reduzierung und räumliche Konzentration der Treffs, sondern auch auf eine baurechtliche weiter
  • 565 Leser

Ellwanger Torplatz ohne Lücke

Die Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler führt Gespräche mit der Kreissparkasse
Der Ellwanger Torplatz braucht ein Gebäude. Die Lücke zwischen dem Bettenhaus Krauss und der Kreissparkasse sollte geschlossen werden. Davon ist Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler überzeugt. Es gebe bereits Gespräche mit der Sparkasse, bestätigt sie. weiter

Großes Dorffest in Dankoltsweiler

Jagstzell-Dankoltsweiler. Am 26. und 27. Juli findet in Dankoltsweiler ein großes Dorffest statt. Am Samstag, 26. Juli, beginnt um 12 Uhr ein Duathlon-Wettbewerb, ab 18 Uhr gibt es schwäbische Gerichte und ab 19.30 Uhr Unterhaltung mit der Tanz- und Partyband „Happy Hour“.Am Sonntag folgt um 9 Uhr ein Gottesdienst in der Barbara-Kapelle. weiter
  • 154 Leser

„Mit dem Traumschiff in die Südsee“

Zum Sommerfest im Kindergarten Zöbingen empfing die Leiterin Sonja Strobel, viele Gäste. Die Kinder spielten wie ein „Zebeger“ in die Südsee reist. Kofferpacken und die Reise mit dem Traumschiff „MS-Zebeg“ stellten die Kinder dar, ebenso die Südsee-Fischer, bunten Korallenfische, Inselmädchen und eine Cocktailbar mit Musik und weiter
  • 192 Leser

Regionalsport (10)

Heute letzte Anmeldechance

Ostalbiade bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach
Die Jüngsten in der Leichtathletik haben am Sonntag ihre Ostalbiade auf dem Sportgelände der TSG HofherrnweilerUnterrombach. Für die Jahrgänge 1999 und jünger steht ein Mehrkampf, bestehend aus dem Dreikampf mit zwei Zusatzwettkämpfen an. Beginn der Ostalbiade ist um 14 Uhr. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde und die ersten Drei jeder Altersklasse weiter
  • 133 Leser

Erwartete Niederlage

Unicorns unterliegen den Merceanries mit 6:49
Bei den Marburg Mercenearies setzte es für die Schwäbisch Hall Unicorns eine erwartete Niederlage, die mit 6:49 deutlich ausfiel. Gegen den Tabellenführer hatten die dezimierten Unicorns keine wirkliche Siegchance. weiter
  • 155 Leser

Herren M 55 des TSV Hüttlingen Meister

Ungeschlagen wurde die Herren-55-Mannschaft des TSV Hüttlingen Meister in der Bezirksklasse und steigt damit in die Bezirksliga auf. Mit jeweils 6:3 wurden während der Rundenspiele Bargau und Bopfingen, mit 7:2 Leinzell/Göggingen und Unterkochen sowie mit 8:1 Mögglingen bezwungen. Das Bild zeigt die Meistermannschaft mit (hinten von links) Dieter Volckart, weiter
  • 217 Leser

KC Elchingen III ohne Punktverlust Meister

Die dritte Herrenmannschaft des KC Elchingen wurde mit 24:0-Punkten Meister der Kreisklasse C und steigt in die B-Klasse auf. Das erfolgreiche Meisterteam (von links nach rechts): Peter Janoschek, Hugo Schmid, Hubert Ebel, Rainer Vogel, Karl Chytil, Peter Lorenz, Alfons Krause. weiter
  • 334 Leser

KC Elchingen II steigt in die A-Klasse auf

Die zweite Herrenmanschaft des KC Elchingen wurde mit 30:2-Punkten Meister der Kreisklasse B Ostalb und steigt in die A - Klasse auf. Das erfolgreiche Meisterteam (von links nach rechts): Manfred Häussler, Heinz Dangelmaier, Mike Ebel, Hubert Zanzinger, Anton Schmid und Eugen Liesch . Auf dem Bild fehlt Eugen Weber. weiter
  • 406 Leser
Einzelkreismeisterschaften in HüttlingenWeitere Ostalbkreismeister in den verschieden Klassen:Männer 200 m: 23,72 sek Markus Kern, LSG Aalen; 400 m: 53,06 sek Martin Allgeyer, LSG Aalen; 3000m: 9.50.51 min Carsten Lecon, LSG Aalen; Hochsprung: 1,65 m Tobias Oberst, LG Staufen; Speerwurf: 49,59 m Jens Rehberg, LSG Aalen; männliche Jugend A 100m: 11,86 weiter
  • 1046 Leser

Gutes Niveau und viele Tore

Jugendfußball beim TSV Oberkochen: VfR Aalen trumpft gleich zweimal auf
Vier Jugendturniere veranstaltete der TSV Oberkochen am vergangenen Wochenende im Carl-Zeiss-Stadion. Dabei holte sich der VfR Aalen bei den E- und F-Junioren um den Hans-Hubert-Bewersdorff-Pokal den Cup. weiter
  • 216 Leser

Martin Allgeyer stark über 800 m

LSG Aalen holt 30 Siege bei den Einzelkreismeisterschaften der Leichtathleten in Hüttlingen
Die Großveranstaltung der Leichtathleten mit ihren Einzelkreismeisterschaften in Hüttlingen wurde trotz nicht ganz idealer Wetterbedingungen zu einer tollen Meisterschaft. Dem TSV Hüttlingen als Ausrichter gelang wieder eine vorbildliche Meisterschaftsabwicklung, die vorbildlich war. In diesen Altersklassen war die LSG Aalen mit Abstand der dominierende weiter
  • 190 Leser

Zahlreiche Läufe für jede Altersgruppe

Anmeldungen für 9. Jagstzeller Orrot-Duathlon am 26. Juli sind ab sofort möglich
Am Samstag, 26. Juli, steigt um 14 Uhr in Jagstzell-Dankoltsweiler der 9. Jagstzeller Orrot-Duathlon statt. Den Sportlern werden drei unterschiedliche Möglichkeiten zur Teilnahme angeboten: die Kurzdistanz (5 km Laufen - 23 km Radfahren - 5 km Laufen), die längere Distanz (8 km Laufen - 38 km Radfahren - 5 km Laufen) oder die Staffelteilnahme auf der weiter
  • 134 Leser

Überregional (100)

'Es wird weiterhin viel getrickst'

Vergleich von Versicherungen bleibt schwierig
Versicherungen müssen jetzt detailliert über Abschluss- und Vertriebskosten Auskunft geben. Doch welche Versicherung ist die Beste? weiter
  • 461 Leser

1158 Personen unter Zwang sterilisiert

Zwischen 1934 und 1944 sind an den Universitätskliniken Tübingen mindestens 1158 Personen, unter Zwang sterilisiert worden, möglicherweise sogar noch 85 mehr. Das ergab eine Untersuchung des Arbeitskreises 'Universität Tübingen im Nationalsozialismus'. Er stellte seinen Bericht gestern vor, auf den Tag genau 75 Jahre nach der Verabschiedung des 'Gesetzes weiter
  • 376 Leser

6500 neue Lehrer?

Bildungspaket wird heute vorgestellt - Keine neuen Schulden
Bis in den Abend hinein legten Regierung und CDU-Fraktionschef gestern letzte Hand an ein Bildungspaket. Heute wird es der Öffentlichkeit vorgestellt. weiter
  • 367 Leser

Airbus und Boeing geben sich gelassen

Luftfahrtbranche registriert Alarmsignale bei Fluggesellschaften
Die Luftfahrtschau in Farnborough soll der Branche Klarheit bringen: Trotz stillgelegter Jets und abgesagter Fusionen geben sich die rivalisierenden Flugzeugbauer Airbus und Boeing noch gelassen. weiter
  • 455 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·U-19-EM in Tschechien, 1. Spieltag Gruppe A: Deutschland - Spanien2:1 (1:0) Bulgarien - Ungarn 0:1 (0:1) Gruppe B: Tschechien - England 2:0 (0:0) Griechenland - Italien 1:1 (1:0) TENNIS ·Herren-Turnier in Indianapolis (525000 Dollar), 1. Runde: Becker (Mettlach) - Pless (Dänemark) 6:3, 6:4. BASKETBALL ·Olympia-Qualifikation in Athen Vorrunde, weiter
  • 315 Leser

Baden an Sardiniens Traumstränden nur noch gegen Gebühr

Eintritt als ökologischer Beitrag - Höchstgrenze von 200 Besuchern für beliebte Bucht
Besucher der schönsten Strände des Golfes von Orosei im Nordosten von Sardinien (Region Nuoro) müssen jetzt Eintritt bezahlen. Für ein Entgelt von einem Euro, der ökologischen Zwecken dienen soll, können Badelustige die sieben weißen Buchten südlich von Orosei weiterhin genießen. Für den kleinsten der Traumstrände müsse man allerdings Schlange stehen, weiter
  • 391 Leser

Baden-Württemberg wirbt bundesweit per Zeitungsanzeigen um Lehrer

Junge Pädagogen für Gymnasien und berufliche Schulen gesucht
Der Lehrermangel treibt Baden-Württemberg zu ungewöhnlichen Maßnahmen: Erstmals werden junge Pädagogen bundesweit und per Zeitungsanzeige für allgemeinbildende Gymnasien gesucht. Auch für die beruflichen Schulen geht das Ministerium diesen Weg. 'Mit der Anzeigenkampagne machen wir auf die ausgezeichneten Einstellungschancen in unseren Gymnasien und weiter
  • 410 Leser

Berglauf endet in Desaster

Extrem-Rennen auf die Zugspitze fordert zwei Todesopfer
Eisiger Wind, Neuschnee, Nebel und viel zu leichte Bekleidung: Der Zugspitz-Extremberglauf endete für viele der 600 Teilnehmer im Desaster, zwei Läufer starben. Nun ermittelt die Münchner Staatsanwaltschaft. weiter
  • 388 Leser

Bewährung für depressiven Steuersünder

Seine Depressionen haben einen Steuersünder in Mittelfranken vor dem Gefängnis bewahrt. Das Landgericht Nürnberg verurteilte den 42-jährigen Pizzabäcker gestern wegen Steuerhinterziehung in Höhe von insgesamt rund 540 000 Euro zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren. Die Behörden waren dem Besitzer eines Pizzalieferservices auf die Spur gekommen, weiter
  • 327 Leser

Bis zu 5000 neue Lehrer?

Bildungspaket wird heute vorgestellt - Keine neuen Schulden
Bis in den Abend hinein legten Regierung und CDU-Fraktionschef gestern letzte Hand an ein Bildungspaket. Heute wird es der Öffentlichkeit vorgestellt. weiter
  • 399 Leser

Blanco steigert Umsatz deutlich

40 Prozent Zuwachs trotz hoher Energie- und Rohstoffpreise
Der Catering-Spezialist Blanco hat seinen Umsatz im vergangenen Jahr auf rund 96 Mio. EUR gesteigert. Das entspreche einem Zuwachs um rund 40 Prozent (2006: 68 Mio. EUR), teilte das Unternehmen mit Sitz in Oberderdingen (Kreis Karlsruhe) mit. Die Zahl der Mitarbeiter nahm um mehr als 20 Prozent auf 635 zu. Allerdings hätten die gestiegenen Rohstoff- weiter
  • 418 Leser

Briten und Deutsche sind Langduscher

Laut einer Umfrage steht ein Drittel der Befragten bis zu zehn Minuten unter der Brause
Die meisten Westeuropäer duschen zu lange und verschwenden dabei Wasser. Statt den empfohlenen zwei Minuten stünde rund die Hälfte der Befragten bis zu fünf Minuten unter der Dusche, teilte der britische Königliche Chemiker-Verein in London mit. Das hat die Befragung von mehr als 2000 Briten, Spaniern, Deutschen und Franzosen ergeben. Danach duschen weiter
  • 353 Leser

Britta Steffen in der Zwangsjacke des Erfolges

Schwimmerin bekämpft die Erwartungshaltung mit Hilfe einer Mentaltrainerin
Britta Steffen steht unter Druck. 16 Jahre nach Dagmar Haase soll sie endlich wieder olympisches Gold für die deutschen Schwimmer holen. Die Erwartungen machten der Berlinerin zu schaffen. weiter
  • 347 Leser

Bürgerkrieg treibt Millionen in die Flucht

Der seit fünf Jahren wütende Bürgerkrieg im westsudanesischen Darfur hat mindestens zwei Millionen Menschen in die Flucht getrieben. Die meisten von ihnen suchen Schutz im Grenzgebiet zum Nachbarland Tschad. Reguläre Armee-einheiten und arabische Reitermilizen - ausgerüstet und finanziert von der Zentralregierung in Khartum - sollen mindestens 70 000 weiter
  • 317 Leser

CDU Südbaden: Votum für die Pendler

An der Basis rumort es: Bei ihrem Bezirksparteitag am Wochenende im Schramberger Ortsteil Waldmössingen (Kreis Rottweil) hat die CDU Südbaden einen kontrovers diskutierten Antrag des Ortenauer CDU-Kreisverbands angenommen. Darin werden die Bundesregierung und die CDU/CSU-Bundestagsfraktion aufgefordert, 'die Pendlerpauschale wieder ab dem ersten Kilometer weiter
  • 376 Leser

Che Guevaras letzte Tagebücher

Bolivianische Regierung bringt Faksimile heraus
Boliviens Regierung will die letzten Tagebücher des argentinisch-kubanischen Revolutionärs Che Guevara als Faksimile-Nachdruck herausbringen. Der Band mit Vorworten von Fidel Castro und des ersten Indio-Präsidenten Boliviens, Evo Morales, soll im Oktober in einer Auflage von 2000 Exemplaren erscheinen. Bei den Dokumenten handelt es sich um die Aufzeichnungen weiter
  • 373 Leser

Conti fest im Visier

Schaeffler-Gruppe will Konzern übernehmen - Franken nutzen Kursrutsch
Der fränkische Autozulieferer Schaeffler will offenbar den Dax-Konzern Continental übernehmen. Die Hannoveraner Unternehmensgruppe Conti ist rund doppelt so groß wie das Familienunternehmen. weiter
  • 470 Leser

Das Risiko wird unterschätzt

Der Ulmer Sportmediziner Prof. Jürgen Steinacker sagte, Sportler könnten beim Berglauf binnen Minuten lebensbedrohlich auskühlen. 'Das geht so schnell, und oft wird das Risiko unterschätzt.' Mit steigender Höhe werde es kälter. 'Dazu braucht es nicht einmal einen Temperatursturz.' Auch bei stabilem Wetter sinke die Lufttemperatur alle 200 Höhenmeter weiter
  • 340 Leser

Der Dax schwenkt auf Erholungskurs

Die deutschen Aktienmärkte befanden sich gestern auf Erholungskurs. Der Dax kletterte dabei über die Marke von 6200 Punkten, nachdem er noch am Freitag auf den niedrigsten Stand in diesem Jahr gefallen war. Im Gespräch waren vor allem Continental-Aktien, die durch Übernahmefantasien über 24 Prozent zulegen konnten. Der Autozulieferer Schaeffler will weiter
  • 465 Leser

Der Entschluss wankt

Dirk Nowitzki angetan von neuer Jugendkraft im Nationalteam
Der deutschen Basketball-Nationalmannschaft droht eine nahe Zukunft ohne ihren Superstar Dirk Nowitzki. Doch sein bekundeter Abschiedswille klingt nicht mehr so unabänderlich wie noch vor kurzem. weiter
  • 369 Leser

Der neue Weltmarkt-Führer

Belgisch-brasilianische Brauerei Inbev kauft US-Konkurrent Anheuser-Busch
Nächste Runde im weltweiten Konzentrationsprozess in der Brauwirtschaft: Am Ende eines wochenlangen heftigen Übernahmekampfes schluckt Inbev Anheuser-Busch und wird damit zur Nummer eins. weiter
  • 449 Leser

Die Biergiganten

Die Biergiganten Inbev und Anheuser-Busch gehören zu den größten Produzenten auf dem Welt-Biermarkt. Der belgische Brauriese Inbev braute im Jahr 2007 nach eigenen Angaben 271 Mio. Hektoliter. Der Konzern verkauft sein Bier in 130 Ländern, regionale Schwerpunkte des Absatzes sind Mittel- und Osteuropa sowie Schwellenländer wie Brasilien. Inbev hat rund weiter
  • 369 Leser

Dummer Scherz beendet Urlaub

Fluggast gibt Sonnenschirm als Kalaschnikow aus
Mit einem dummen Scherz hat sich ein Rostocker Ehepaar den Mallorca-Urlaub verdorben. Der 57-jährige Mann war bei der Gepäckkontrolle auf dem Flughafen Rostock-Laage (Mecklenburg-Vorpommern) aufgefallen, als auf dem Monitor mehrere längliche Gegenstände entdeckt wurden. Auf Nachfrage erklärte er, dass es sich dabei um eine 'Kalaschnikow' handeln würde. weiter
  • 411 Leser

Ein Stier von Maler

Leipziger Museum widmet sich Lovis Corinth und der Geburt der Moderne
Für einen Impressionisten hat er zu rau gemalt, für einen Expressionisten zu idyllisch durchlichtet. Lovis Corinth (1858- 1925) lässt sich nicht in eine Schublade stecken. Leipzig widmet ihm nun eine große Schau. weiter
  • 398 Leser

Ein Zeppelin NT ...

...vom Bodensee über London: Sechs Wochen lang werden in der englischen Hauptstadt Rundflüge - auch mit Blick in Londoner Gärten - angeboten. Dann geht es weiter in die USA. Von September an soll der neue Zeppelin für die Airship Ventures zu Rundflügen über San Francisco aufsteigen. weiter
  • 317 Leser

Ellwanger hatte sich gewissenhaft vorbereitet

Der Lauf endete für den Ellwanger Hans Pöschl tödlich - obwohl er laut Schwäbische Post ein sehr guter Leichtathlet, aktiver Fußballer und Leiter der Laufgruppe der Ellwanger DJK-SG Virngrund war. Mehrfach war der 45-Jährige für seine Leistungen ausgezeichnet worden. Auf den Berglauf hatte er sich gewissenhaft vorbereitet, sagen Sportfreunde. Pöschl weiter
  • 369 Leser

Ermittlungen nach Extrem-Berglauf

Sportler starben unterhalb des Gipfels an Erschöpfung
Die Staatsanwaltschaft untersucht den Tod zweier Sportler, die am Sonntag bei einem Extrem-Berglauf auf die Zugspitze ums Leben kamen. Bei den Opfern handelt es sich um einen 45-jährige Gymnasiallehrer aus Ellwangen (Ostalbkreis) und einen Mann aus Nordrhein-Westfalen. Nach einem starken Wetterumschwung starben die beiden Männer knapp unter dem Gipfel weiter
  • 288 Leser

Erwachsene lernen lesen

Die Lehrer für Analphabeten sollen eine spezielle Ausbildung bekommen
An der PH Weingarten wird ein Konzept entwickelt, um die Lehrer von Analphabeten besser auszubilden. Jedes Jahr verlassen in Deutschland 40 000 junge Menschen mit Sprachproblemen die Schulen. weiter
  • 386 Leser

Es dient seit ...

...fast drei Jahrhunderten als Mini-Herberge für frisch Verheiratete und ist nach Angaben der Stadt das kleinste Hotel der Welt. Seit gestern ist das Amberger 'Eh'häusl' nach einer Generalsanierung wieder geöffnet. Das nur 56 Quadratmeter große Haus, das mit Zwischengeschossen immerhin sieben Etagen hat, war 1728 wegen eines Erlasses des bayerischen weiter
  • 242 Leser

Experimentieren mit neuen Geräten

Mediziner testen OP-Techniken von morgen
In dem neuen Experimental-OP in Tübingen erproben Mediziner und Techniker die Operationstechniken von morgen. Das Haus wurde gestern eröffnet. weiter
  • 251 Leser

Festival: Popstars für Obama

US-Präsidentschaftskandidat Barrack Obama füllt mit seinen Auftritten in den USA die Stadien wie Rockstars. Bei denen ist der charismatische Senator auch ein Thema. Beim 42. Montreux Jazz Festival in der fernen Schweiz rühren die US-Rockstars schon mal die Werbetrommel. 'Man muss ihn wählen', sagte Popsängerin Sheryl Crow während ihres Auftrittes und weiter
  • 350 Leser

Feuertaufe für neuen OB

Bürgerentscheid in Würzburg über Neubau der Fachhochschule
Der Bürgerentscheid zur Würzburger FH wird zur Feuertaufe für den neuen OB Georg Rosenthal. Dieser kämpft an allen Fronten für den Neubau, in dem über 900 Studenten unterkommen sollen. weiter
  • 324 Leser

Flächenfraß im Land nimmt weiter zu

Der Flächenverbrauch ist im vergangenen Jahr weiter gestiegen. Kritiker verlangen, dass vor allem den Kommunen klare Vorgaben gemacht werden. weiter
  • 294 Leser

Gefährliche Laserstrahlen in der Diskothek

30 junge Musikfans in Moskau erleiden schwere Augenverletzungen
30 Musikfans haben durch die Lasershow bei einem Techno-Konzert in Russland schwere Augenverletzungen erlitten. Einige von ihnen sind fast erblindet. Das berichtete die Moskauer Tageszeitung 'Kommersant' unter Berufung auf Konzertbesucher. Weil die Veranstalter wegen eines Regenschauers eine Zeltplane über die Bühne des Freiluftkonzerts gezogen hatten, weiter
  • 350 Leser

Geldschnitzer Magath

Bundesliga: Wolfsburg gibt am meisten aus
Erstaunlicherweise nicht Meister FC Bayern, sondern der VfL Wolfsburg präsentiert sich bislang als Großeinkäufer in der Fußball-Bundesliga. weiter
  • 369 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 3 909 960,10 Euro Gewinnklasse 2 366 631,80 Euro Gewinnklasse 3 26 958,20 Euro Gewinnklasse 4 2255,30 Euro Gewinnklasse 5 100,40 Euro Gewinnklasse 6 34,90 Euro Gewinnklasse 7 16,10 Euro Gewinnklasse 8 9,10 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 2 870 000,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 1469,00 Euro Gewinnklasse 2 92,00 Euro Gewinnklasse 3 6,60 weiter
  • 317 Leser

Gruppe soll zum Sturz der Regierung angestiftet haben

Türkische Staatsanwaltschaft beschuldigt 86 Personen der Anschläge und Umsturzpläne
Die Staatsanwaltschaft in der Türkei hat 86 Personen beschuldigt, an Umsturzplänen beteiligt gewesen zu sein. Staatsanwalt Aykut Gengiz Engin erklärte, den 86 werde Bildung oder Mitgliedschaft in einer terroristischen Organisation vorgeworfen. Sie sollen zu öffentlichen Unruhen angestiftet haben, um die Regierung zu stürzen. Unter den Verdächtigen sind weiter
  • 310 Leser

Hebammen sollen sich länger um Familien kümmern

Eine Million Euro vom Land für Fortbildungskurse - Flächendeckendes Betreuungsnetz geplant
Die CDU-Landtagsfraktion will den Einsatz von Familienhebammen mit einer Million Euro fördern. Junge Familien sollen dadurch intensiver und länger begleitet werden können, sagte der familienpolitische Sprecher der Fraktion, Wilfried Klenk. Bis 2013 sollen in zusätzlichen Qualifizierungskursen beim Hebammenverband jedes Jahr sechzig Familienhebammen weiter
  • 395 Leser

Heißer Draht für Mobbingopfer

Arbeitnehmer, die gemobbt werden, finden nun rund um die Uhr Hilfe. Seit heute ist eine landesweite Mobbing-Hotline freigeschaltet. weiter
  • 342 Leser

Heute gibts die letzten 230 Olympia-Tickets

Franka Dietzsch ist von Schmerzen geplagt, Rainer Schüttler muss auf Gnade hoffen: Bei der letzten Olympia-Nominierung in der 'Medaillenschmiede' Kienbaum steht das Präsidium des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) heute vor einigen schwierigen Entscheidungen. 'Wir haben eine Reihe von Einzelfall-Entscheidungen zu treffen,' kündigte DOSB-Generaldirektor weiter
  • 321 Leser

Hochhäuser in dicker Luft

Umweltschützer haben in China einen schweren Stand
Vergiftete Flüsse, verpestete Luft, ein hoher Kohlendioxid-Ausstoß - in China nimmt die Umweltverschmutzung riesige Dimensionen an. Umweltschützer halten dagegen und sind zumindest im Kleinen erfolgreich. weiter
  • 328 Leser

Huber: Eigenständige Partei mit eigenständigen Zielen

CSU hält an Konfrontationskurs zur Schwesterpartei CDU fest - Pofalla mahnt zur Mäßigung
Der CSU-Vorstand hat das Regierungsprogramm für die Jahre bis 2013 gebilligt. Die Partei hält an ihrer Konfrontation zur CDU fest. weiter
  • 372 Leser

ICE-Unfall: Rätselraten um den Notbremser

Knapp eine Woche nach dem Kölner ICE-Unfall sind die Umstände weiter unklar. Die Kölner Staatsanwaltschaft erklärte gestern zwar, sie habe die Person gefunden, die kurz nach der Ausfahrt aus dem Hauptbahnhof die Notbremse gezogen hatte. Die Behörde gibt aber nicht preis, ob es sich dabei um einen Bahnmitarbeiter oder einen Fahrgast handelt. Für die weiter
  • 300 Leser

INTERVIEW: Das Wissen teilen

Ruf nach Unterstützung durch den Westen
Die Chinesen sollten die Fehler des Westens nicht wiederholen, sagt der Greenpeace-Sprecher Karsten Smid. Hilft man ihnen dabei, erneuerbare Energien auszubauen, werden alle davon profitieren. weiter
  • 289 Leser

Kein eindeutiger Bürgerwille

Die Zukunft von 610 Sozialwohnungen in Heidelberg ist unklar
Der Heidelberger Gemeinderat stimmt am 23. Juli über den Verkauf von Sozialwohnungen ab. Ein Bürgerentscheid scheiterte wegen geringer Beteiligung. weiter
  • 312 Leser

Kleintiere als Wegwerfware

Zur Urlaubszeit landen immer mehr Nager und Vögel in Tierheimen
Alle Jahre wieder herrscht zur Urlaubszeit Hochsaison in Deutschlands Tierheimen. Auffallend neuerdings ist: Es landen immer mehr Kleintiere wie Vögel und Nagetiere in den Asylen. weiter
  • 380 Leser

KOMMENTAR · EXTREMSPORT: Höher, schneller, tot

Zwei Menschenleben hat das Drama beim Zugspitz-Berglauf gekostet. Und beinahe wären es noch sechs mehr geworden, wenn sie nicht dank medizinischer Hilfe gerettet worden wären. Da mag einem schnell die Frage in den Sinn kommen, wie selbst gut trainierte Sportler so unvorsichtig sein können, mit einem dünnen Leibchen bekleidet mal eben auf Deutschlands weiter
  • 622 Leser

KOMMENTAR · FINANZEN: Steinbrücks Aberwitz

Provokationen sind für Peer Steinbrück ein Lebenselixier. Erst denkt er laut darüber nach, dass eine Fortsetzung der großen Koalition nach der Wahl 2009 gar nicht so schlecht wäre - keine gute Basis für den Wahlkampf der SPD und die Strategie ihres Vorsitzenden Kurt Beck. Dann tritt der Finanzminister dem Koalitionspartner Union ans Schienbein mit der weiter
  • 312 Leser

KOMMENTAR: Eine Chance für Conti

Sein eigener Drang zur Größe könnte Continental jetzt die Selbständigkeit kosten. Denn weil die Hannoveraner durch die Übernahme von VDO hohe Schulden angehäuft haben, sank der Börsenkurs dramatisch. Und das macht es potenziellen Investoren leichter, sich des Autozulieferers zu bemächtigen - auch wenn das Unterfangen am Ende wohl einen zweistelligen weiter
  • 444 Leser

Konjunkturmotor droht zu stottern

BDI befürchtet 2009 Wachstumsschwäche
Nach dem Konjunkturhoch 2008 befürchtet die Industrie im kommenden Jahr ein deutliches Wachstumstief. Daher soll die Regierung gegensteuern. weiter
  • 382 Leser

KULTURTIPP: Jazz, Swing, Soul und Funk

Jazz-Größen und Jung-Stars wechseln sich von heute an auf der Bühne des 32. Internationalen Jazz-Festivals VS swingt ab. Bis Samstag wird in Villingen-Schwenningen in der Neuen Tonhalle ein hochkarätiges Programm geboten. Den Auftakt macht heute das Michel Camilo Trio, morgen ist zunächst das Wolfert Brederode Quartett an der Reihe, dann betritt mit weiter
  • 349 Leser

Land testet Software aus Rheinland-Pfalz

Baden-Württemberg will seine Personalausgaben wirksamer kontrollieren. Dafür übernimmt es ein vom rheinland-pfälzischen Finanzministerium entwickeltes Computerprogramm. Mit dessen Hilfe werde die Budgetierung der Personalbereichs erprobt, teilte Finanzminister Willi Stächele (CDU) mit. Ziel sei es, den Ministerien eine größere Flexibilität und Eigenverantwortung weiter
  • 270 Leser

LAND UND LEUTE

Zehntscheuer saniert Reutlingen. Die heruntergekommene Zehntscheuer im Reutlinger Stadtteil Betzingen, von Experten bereits als 'altes Glomp' zum Abriss verurteilt, ist nun aufwendig für rund 1,5 Millionen Euro saniert und in ein wahres Schmuckstück verwandelt worden. Ein Förderkreis hatte 4000 Stunden ehrenamtliche Arbeit in das Projekt gesteckt. Künftig weiter
  • 370 Leser

LEITARTIKEL · MITTELMEERUNION: Ein Traum beginnt

Die Welt hat eine neue Gemeinschaft: die Mittelmeerunion. 43 Länder folgten der Einladung des französischen Präsidenten zum Gipfel nach Paris. Für Nicolas Sarkozy ist das Treffen zum diplomatischen Erfolg geworden. Erzfeinde wie Israel und Syrien kamen nach jahrelangen Konflikten erstmals an einen Verhandlungstisch. Der lang ersehnte Frieden in der weiter
  • 317 Leser

Leute im Blick

'Miss Universe' Die neue 'Miss Universe' kommt aus Venezuela: Die 22-jährige Dayana Mendoza wurde gestern zur schönsten Frau der Welt gekürt. Sie setzte sich im vietnamesischen Badeort Nha Trang gegen ihre Konkurrentinnen aus 80 Ländern durch. Zweite wurde die Kolumbianerin Taliana Vargas. Von den 80 Teilnehmerinnen schafften es 15 ins Halbfinale. Die weiter
  • 414 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 08.-11.07.08: 100er Gruppe 37-43 EUR (41,40 EUR). Notierung 14.07.08: plus 1,80 EUR. Handelsabsatz: 26.656 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg weiter
  • 408 Leser

Mehr Passagiere nutzen Frankfurt

Im ersten Halbjahr stieg die Zahl der Fluggäste um 2,2 Prozent
Deutschlands größter Flughafen in Frankfurt hat trotz eines schwachen Juni im ersten Halbjahr die Zahl seiner Fluggäste ausgebaut. Von Januar bis Juni stieg die Zahl der Passagiere um 2,2 Prozent auf knapp 26,3 Millionen, teilte der Flughafenbetreiber Fraport in Frankfurt mit. Im Juni ging die Passagierzahl leicht um 0,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat weiter
  • 378 Leser

Merkel stolpert über Sozialtarife

Im Interview Stromkostenübernahme falsch dargestellt
Ein Fehler von Kanzlerin Angela Merkel in einem Interview mit der 'Bild am Sonntag' zu Energiekosten von Hartz-IV-Empfängern sorgt für Aufsehen: 'Im Arbeitslosengeld II haben wir die sogenannte Erstattung der Kosten der Unterkunft, wonach alle Heizkosten und Stromrechnungen ersetzt werden', sagte sie. Das 'Erwerbslosen Forum Deutschland' begrüßte das weiter
  • 308 Leser

Mit Silbernitrat zum strahlend blauen olympischen Himmel

Schwerindustrie muss Produktion drosseln - Autoverkehr wird in Peking halbiert
Im vergangenen Jahr testeten die Ruderer bei der Junioren-WM die Sportanlagen in Peking. Als Ausdauersportler mit großen Sorgen wegen der dicken Luft angereist, erlebten sie ihr blaues Wunder. 'Die haben Silbernitrat in die Luft geschossen, und wir hatten von da an die ganze Zeit blauen Himmel', erzählt der Arzt Uli Kau. Mit Silbernitrat werden Wolken weiter
  • 512 Leser

Mängel bei Behandlung von Kindern

Bei der Behandlung von Kindern binden viele Krankenhäuser Eltern und Minderjährige nur ungenügend ein. Dies werde wegen des Kostendrucks und der Konzentration auf die technisch-medizinischen Abläufe in der Klinik oft vernachlässigt, sagte Sozialmediziner Friedrich Wilhelm Schwartz in Berlin. Einer Studie zufolge sei nur ein Drittel der Eltern mit der weiter
  • 292 Leser

NA SOWAS . . .

Ein unverfrorener Dieb hat bei der Polizei im sächsischen Leipzig einen ausgestellten Schal des Polizeisportvereins mitgehen lassen. Der Schal zierte das Foyer der Direktion, welches rund um die Uhr von einem Wachhabenden beobachtet und zusätzlich von einer Videokamera überwacht wird. So sahen Beamte, wie der Mann hereinkam und vor ihren Augen dreist weiter
  • 331 Leser

NOTIZEN

Tödliches Blitz-Drama Eine 30-Jährige und ihr Sohn (2) sind in der Slowakei vom Blitz erschlagen worden. Der Vater (32) wurde ebenfalls verletzt. Er stand derart unter Schock, dass er unfähig war zu reagieren. Deshalb holte der zweite, fünf Jahre alte Sohn allein im nächsten Dorf Hilfe. Die vierköpfige Familie war auf einem Ausflug zur Burgruine Sulov weiter
  • 346 Leser

NOTIZEN

Spendabel: 100 Millionen US-Ölbaron David Koch (68) spendet einem städtischen New Yorker Theater 100 Millionen Dollar (63 Millionen Euro). Dafür soll das zum Lincoln Center gehörende New York State Theatre nach ihm umbenannt werden. 'Offenbar mögen sie mich dort, und ich mag sie. Deshalb glaube ich, es ist eine guter Deal', sagte Koch. Im März hatte weiter
  • 360 Leser

NOTIZEN

Verschwörung gestanden Im Prozess um geplante Anschläge mit Flüssigbomben auf Passagierflugzeuge in Großbritannien haben sich gestern drei mutmaßliche Terroristen schuldig bekannt. Sie gaben in London vor Gericht zu, an einer entsprechenden Verschwörung beteiligt gewesen zu sein. Die Festnahme der Männer am 10. August 2006 hatte dazu geführt, dass die weiter
  • 280 Leser

NOTIZEN

Tauschaktion Fußball: Mittelfeldspieler Mustafa Parmak wechselt vom Drittligisten Stuttgarter Kickers zur TuS Koblenz. Statt einer Ablöse von 175 000 Euro erhalten die Schwaben vom Zweitligisten Mittelfeldspieler Sascha Traut und einen finanziellen Ausgleich. Filip wird 'Löwe' Handball: Jan Filip (HSG Nordhorn) wechselt zu den Rhein-Neckar-Löwen nach weiter
  • 327 Leser

NOTIZEN

Schon fünf Drogentote Aalen. Im Ostalbkreis sind seit Anfang des Jahres fünf Menschen an einer Überdosis Drogen gestorben, mehr als im gesamten Vorjahr. Am Sonntag sei ein 38-Jähriger von Nachbarn tot in seiner Wohnung gefunden worden, teilte die Polizei gestern in Aalen mit. Der Mann sei an einer Mischung von Rauschmitteln gestorben. 2007 hatte es weiter
  • 366 Leser

NOTIZEN

Weniger Versteigerungen Die Zahl von Zwangsversteigerungen von Immobilien ist im ersten Halbjahr gesunken. Die Zahl schrumpfte um 2,9 Prozent auf 45 988, teilte der Fachverlag Argetra GmbH mit, der einen entsprechenden Kalender führt. Benzinabsatz schrumpft Die Preise steigen, der Benzinabsatz sinkt: Wie der Mineralölwirtschaftsverband in Hamburg berichtete, weiter
  • 411 Leser

Paris entdeckt Corinth

Die Leipziger Corinth-Ausstellung war zuvor im Pariser Musée dOrsay zu sehen: 110 Werke wurden dort gezeigt, darunter 80 Gemälde. 250 000 Besucher sahen die Schau an der Seine binnen drei Monaten - obwohl der Name Corinth in Frankreich ziemlich unbekannt ist. Die letzte umfangreiche Corinth-Ausstellung gab es zuvor 1996/1997 in München, Berlin, London weiter
  • 1007 Leser

Peking gängelt Zuschauer bei Olympia

Mit zahlreichen Verboten wollen die Pekinger Olympia-Organisatoren bei den Wettkämpfen im August das Publikum kontrollieren. Verbannt werden nicht nur Fahnen und Spruchbänder, wie aus dem in Peking erstmals offiziell vorgestellten Regel- und Verhaltensheft hervorgeht. Auch Radios, Lautsprecher und Musikinstrumente dürfen die Zuschauer nicht mit auf weiter
  • 308 Leser

Piepoli, König der Berge

Italiener in den Pyrenäen nicht zu bremsen - Evans übernimmt 'Gelb'
Leonardo Piepoli hat die erste Königsetappe der Tour de France gewonnen. Der italienische Radprofi vom Team Saunier Duval-Scott sicherte sich den Sieg auf dem Teilstück durch die Pyrenäen. weiter
  • 334 Leser

Platz im Flaggschiff

Kristof Wilke gehört mit 23 Jahren zur jungen Ruder-Generation. Nachdem zu Beginn der Saison der bewährte Achter gesetzt war, die Leistung aber nicht brachte, folgte die Revolution. Wilke und fünf Kollegen rückten ins Flaggschiff. weiter
  • 369 Leser

Präsident im Visier

Chefankläger stellt Antrag auf Haftbefehl gegen Al-Baschir
Der Chefankläger des Internationalen Strafgerichtshofs in Den Haag hat ein großes Ziel. Er will den sudanesischen Präsidenten Al-Baschir zur Rechenschaft ziehen. Einer der Vorwürfe: Völkermord. weiter
  • 320 Leser

Reif für Umbrüche im Bankensektor

Die Finanzkrise hat nach Expertensicht einen Vorteil: Sie beschleunigt womöglich Strukturreformen in der deutschen Bankenlandschaft. weiter
  • 410 Leser

Rund vier Millionen Analphabeten in Deutschland

Niemand weiß genau, wie viele Analphabeten es gibt. Der Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V. in Münster schätzt: vier Millionen Erwachsenen haben in der Bundesrepublik Probleme mit dem Lesen und Schreiben und sind so genannte funktionale Analphabeten. Funktionale Analphabeten sind Menschen, die mit der Schrift nicht so gewandt umgehen weiter
  • 303 Leser

Schrecken ohne Ende

Rettungspaket für die beiden wichtigsten US-Hypothekenfinanzierer
Die Finanzmarkt-Krise in den USA hat einen neuen Tiefpunkt erreicht. Die beiden wichtigsten Hypothekenfinanzierer müssen vor der Pleite gerettet werden. Niemand weiß, ob der Schrecken damit ein Ende hat. weiter
  • 488 Leser

Sozialminister retten Jobcenter

Bund und Länder wollen das Grundgesetz ändern, um das jetzige Modell zur Betreuung von Langzeitarbeitslosen zu retten. Darauf einigten sich die Sozialminister bei einer Sonderkonferenz in Berlin. Damit bleibe es bei der 'Hilfe aus einer Hand' für Hartz-IV-Empfänger, sagte Hamburgs Sozialsenator Dietrich Wersich (CDU). Bundesminister Olaf Scholz (SPD) weiter
  • 402 Leser

Spediteur Betz auf freiem Fuß

Der wegen Bestechung zu fünf Jahren Haft verurteilte Spediteur Thomas Betz ist nach Verbüßung der Hälfte seiner Strafe ein freier Mann. Die Reststrafe von zweieinhalb Jahren sei zur Bewährung ausgesetzt worden, bestätigte ein Sprecher des Stuttgarter Landgerichts. Die Bewährungszeit betrage einem Beschluss des Gerichts von Anfang Juli zufolge drei Jahre. weiter
  • 406 Leser

Spezialist für Präzision

Die Schaeffler-Gruppe entwickelt und fertigt Präzisionsteile 'für alles, was sich bewegt' und zählt weltweit 180 Standorte. Mit den drei Marken INA, FAG und LuK ist sie in den Sparten Auto, Industrie und Luftfahrt tätig. Die Firma wurde 1946 von den Brüdern Georg und Wilhelm Schaeffler gegründet. Nach dem Tod von Georg Schaeffler 1996 übernahm seine weiter
  • 402 Leser

STICHWORT · SOZIALBEITRÄGE: Nur ein Teil ist absetzbar

Steuerpflichtige können nur einen Teil ihrer Sozialbeiträge bei der Einkommensteuer absetzen. Seit der Neuregelung der Besteuerung der Renten Anfang 2006 wird getrennt: Die Beiträge zur Rentenversicherung können mit einem jährlich steigenden Anteil angesetzt werden. Andere Vorsorgeaufwendungen wie die Beiträge zur Kranken-, Pflege- und Unfallversicherung, weiter
  • 398 Leser

Stihl mit schwachem USA-Geschäft

Der Kettensägenhersteller Stihl verzeichnet wegen des schwachen Dollar-Kurses und der Immobilienkrise einen Umsatzrückgang in den USA. Der Rückgang der Erlöse im US-Markt liege im einstelligen Prozentbereich, sagte Stihl-Chef Bertram Kandziora. Den Rückschlag in Nordamerika könne der Weltmarktführer für Motorsägen allerdings durch gute Geschäfte in weiter
  • 416 Leser

Stilvolle Trauung im Rittersaal

Michael Ballack und seine Freundin haben in einem Schloss am Starnberger See geheiratet
Sie wollten eine möglichst heimliche Hochzeit - und haben sich dafür die Promi-Hochburg Starnberg ausgesucht. Fußballstar Michael Ballack und sein Simone haben sich gestern das Jawort gegeben. weiter
  • 412 Leser

Streit um Spitzensteuersatz

Finanzminister sucht Ausgleich für drohende Milliarden-Ausfälle
Finanzminister Steinbrück will Besserverdienende zusätzlich belasten, wenn sie ihre Kassenbeiträge stärker absetzen können. Die Union ist dagegen. weiter
  • 382 Leser

Streit um Stellenabbau bei Siemens

Im Streit um den massiven Stellenabbau bei Siemens dringen Arbeitnehmervertreter auf Alternativen. 'Für uns ist klar: Es darf diesen Abbau so nicht geben', sagte Michael Leppek von der IG Metall in München. Viele Beschäftigte arbeiteten bereits jetzt 'am Anschlag', dem Konzern gehe es wirtschaftlich gut, daher seien die Pläne nicht nachvollziehbar. weiter
  • 424 Leser

Streitpunkt Olympia

Werder verbietet Diego Teilnahme an Spielen
Werder Bremen gibt seinen Star Diego nicht für die olympischen Spiele frei. Der Hoffenheimer Obasi ist wieder zurück, hofft aber noch auf Peking. weiter
  • 271 Leser

Südwest-CDU einig über Bildungsplan

Die Spitze der Südwest-CDU hat sich auf Grundzüge für die geplante Bildungsoffensive geeinigt. Nach Medienangaben verständigten sich gestern Abend Ministerpräsident Günther Oettinger, Kultusminister Helmut Rau und Fraktionschef Stefan Mappus (alle CDU) darauf, dass die Schulklassen in den kommenden Jahren kleiner werden sollen. Die Größe solle Schritt weiter
  • 264 Leser

Teure Rohstoffe senken Gewinn von Würth

Der Montage- und Befestigungsspezialist Würth bekommt die gestiegenen Rohstoffpreise und den Höhenflug des Euro zu spüren. Im ersten Halbjahr betrug das Betriebsergebnis der Würth-Gruppe 316 Mio. EUR (Vorjahr: 321 Mio. EUR), wie das Unternehmen in Künzelsau bei Heilbronn mitteilte. Für das Gesamtjahr werde ein Betriebsergebnis auf Vorjahresniveau angestrebt. weiter
  • 396 Leser

Urteil verordnet Nachsteuern in Sozialpolitik

Absetzbarkeit von Krankenversicherungsbeiträgen muss neu geregelt werden
Ab 2010 können Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung stärker von der Steuer abgesetzt werden. Das führt zu Milliarden-Steuerausfällen. weiter
  • 352 Leser

Versammlung: Grüne gegen Verschärfungen

Die Grünen-Fraktion im Landtag wehrt sich weiterhin mit aller Kraft gegen die geplante Verschärfung des Versammlungsrechts in Bayern. Bei der abschließenden Landtagsdebatte dazu wollten sich am Mittwoch alle 15 Grünen-Abgeordneten zu Wort melden, kündigte die Fraktionsvorsitzende Margarete Bause gestern in München an. Zudem werde man sämtliche Petitionen weiter
  • 287 Leser

Vieles steht nur auf dem Papier

Führung ist Wirtschaft am wichtigsten
Es gibt zwar Umweltschutzgesetze in China, auch soll der Schadstoffausstoß gesenkt werden. Höchste Priorität genießt aber weiterhin die Wirtschaft. weiter
  • 265 Leser

Vom Kapitän zum Sündenbock

VfB Stuttgart: Trainer Armin Veh setzt Fernando Meira ab
Armin Veh hat Fernando Meira beim VfB Stuttgart als Mannschaftskapitän abgesetzt. 'Wir werden in der neuen Saison einen neuen Kapitän haben, egal ob Meira bei uns bleibt oder geht', sagte der Trainer des Fußball-Bundesligisten. Veh hatte sich in letzter Zeit mehrfach verärgert über die permanenten Spekulationen über einen Wechsel des portugiesischen weiter
  • 381 Leser

Vom Sündenbock zum Kapitän

Raubein Maik Franz erhält beim Karlsruher SC die Binde
Die einen schütteln mit dem Kopf, andere halten es für einen geschickten psychologischen Schachzug von Trainer Edmund Becker: Er bestimmte Raubein Maik Franz zum neuen Kapitän beim Fußball-Bundesligisten Karlsruher SC. Und hofft damit wohl, sein Sorgenkind zu disziplinieren. Franz hatte sich in der vergangenen Saison unter anderem mit Mario Gomez (VfB weiter
  • 272 Leser

Zulassung von Parteien

Parteien, die bei der letzten Landtagswahl in Bayern nicht mindestens 1,25 Prozent der gültigen Stimmen erhalten haben, müssen mittels Unterstützerunterschriften die Wahlzulassung erwerben. In allen sieben Regierungsbezirken des Freistaats müssen dafür ein Promille der Wahlberechtigten auf Listen unterschreiben. Mehr als 2000 Unterschriften sind aber weiter
  • 330 Leser

Zum Auftakt Pflichtaufgabe gegen Insulaner

Für die deutsche Basketball-Nationalmannschaft beginnt heute der Ernst des Qualifikations-Lebens: Um 14.30 Uhr (live im DSF) trifft das Team von Bundestrainer Dirk Bauermann im Kampf um die Olympia-Tickets auf die Kapverden. 4033 Quadratkilometer groß ist die Gruppe aus 15 Inseln im Atlantik vor dem Senegal, sechs davon unbewohnt. Auf den restlichen weiter
  • 282 Leser

Öde und langweilige Politiker-Reden

Peter Sloterdijk schätzt immerhin Winston Churchill und Helmut Schmidt
Der Philosoph Peter Sloterdijk hält wenig von den Reden heutiger Politiker. 'Reden sollte man nur, wenn man eine Botschaft hat. Das ist leider allzu oft in der Politik nicht der Fall', sagte Sloterdijk in einem Interview. Die Äußerungen in der Politik seien 'oft öde und langweilig, weil sie auf Phrasen aufbauen, Partei- und Regierungsprogramme zum Inhalt weiter
  • 411 Leser

Leserbeiträge (1)

14 Stunden am Tag Lärm und Gestank

Zum geplanten Rewe-Markt:Wir sind der Meinung, dass eine solche Einkaufsmöglichkeit noch zentraler in die Ortsmitte gehört und dann auch nicht 1600 Quadratmeter umfassen, sondern den täglichen Lebensmittelbedarf decken sollte. Den Lärm und Gestank, dem keiner ausgesetzt sein will, wenn er entlang der Bahnhofsstraße zum Penny marschiert, holen wir uns weiter
  • 5
  • 735 Leser