Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 31. Juli 2008

anzeigen

Regional (89)

Zeugen zu Schlägerei bei Beachparty in Hülen gesucht

Wie nachträglich angezeigt, kam es am vergangenen Sonntag gegen 2.15 Uhr auf einer Beach-Party vor der Reithalle in Hülen zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Ein 20-Jähriger steht im dringenden Verdacht, einen jungen Mann von hinten niedergeschlagen zu haben. Zuvor war es zwischen den beiden in der Cocktail-Bar bereits zu Streitigkeiten weiter
  • 480 Leser
Autobahn A 7 Fahrtrichtung Würzburg zwischen Aalen/Oberkochen und Aalen/ Westhausen

Stau nach Brand eines Feuerwehrwagens

Auf der Autobahn A7 in Fahrtrichtung Würzuburg staut sich der Verkehr noch auf einer Länge von etwa fünf Kilometern. Den Grund teilt die Autobahnpolizei Heidenheim auf Anfrage der Schwäbischen Post mit: Ein Feuerwehr-Mannschaftstransportwagen hatte gebrannt. Der auswärtige Personentransporter war auf dem Heimweg von einem Feuerwehrjugendtreffen. weiter
  • 5
  • 591 Leser

Diakonie: Ein-Euro-Schulessen für Hartz-IV-Kinder

Heute Abend entscheidet der Gemeinderat über die Verpflegung der Schüler in den Schulmensen. Vor der Sitzung hat die Diakonie im Ostalbkreis einen offenen Brief an OB Martin Gerlach und die Fraktionsvorsitzenden im Gemeinderat geschrieben. Kinder aus Hartz-IV-Familien hätten oft kein Geld, um sich ein Mittagessen zu kaufen. Erst vor kurzem weiter
  • 286 Leser

Nicht nur zur Weihnachtszeit...

Aalen. Weihnachtlich war den Kindern bei sommerlich heißen Temperaturen wirklich nicht zumute. Unter dem Motto „...und nicht nur zur Weihnachtszeit!“ durfte der Nachwuchs im Rahmen des Ferienprogramms im Haus der Stadtgeschichte in die Kunst der Lebkuchenherstellung eintauchen. Unter Anleitung von Museumspädagogin Natascha Euteneier erfuhren weiter
  • 204 Leser

Mensen und Eishalle im Rat

Aalen. Zu seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause kommt der Aalener Gemeinderat am heutigen Donnerstag, 31. Juli, zusammen. Ab 18 Uhr wird im Großen Sitzungssaal des Rathauses über die Bewirtschaftung der Mensen in den Gymnasien und den Bau einer Eishalle beraten. weiter
  • 261 Leser

Im Olymp der Konzertmusik angekommen

Simon Rössler aus Schwäbisch Gmünd gehört zu den Berliner Philharmonikern
Drüber gibt’s nichts mehr. Sie geben den Ton an. Die Berliner Philharmoniker sind das Maß der Dinge, wenn es um Orchestermusik geht. Schlagzeuger Simon Rössler aus Schwäbisch Gmünd ist jetzt einer von ihnen. weiter

Führung durch alte Schorndorfer Lederfabrik

Unweit des Stadtzentrums von Schorndorf steht die alte Lederfabrik Röhm. 1973 wurde die Lederproduktion eingestellt, bis 2003 lag sie im Dornröschenschlaf, nun wird sie mit Kulturveranstaltungen allmählich wieder geweckt. Die 14 alten Gemäuer werden wieder mit Leben gefüllt, neue Mieter in neu gerichteten Räumen, neben alten Räumen die schon museal weiter

Entwicklung für Schweindorf

Neresheim-Schweindorf. Der Stadtteil Schweindorf ist in das Entwicklungsprogramm ländlicher Raum aufgenommen. Jetzt können alle Grundstückseigentümer, die im nächsten Jahr eine Wohnung modernisieren, ein Stall- oder Scheuergebäude zu Wohnzwecken umnutzen oder sonst bauen wollen, sich bis 15. August mit Stadtkämmerer Wenzel in Verbindung setzen. Tel. weiter
  • 124 Leser

Begeisternde Kanu-Tour auf der Brenz

Zweitägige Abschlussfahrt ins Eselsburger Tal der Klasse 4b der Grundschule Unterkochen
Die Klasse 4b der Grundschule Unterkochen hat am Projekt „Zeitung in der Schule“ (ZiS) teilgenommen und berichtet in diesem Artikel von ihrem Trip ins Eselsburger Tal. weiter

Unwetter tobt über Nördlingen

Feuerwehr im Dauereinsatz
Ein gewaltiges Unwetter tobte am Dienstagabend über Nördlingen. Blitz, Donner, Sturm und Hagel entwurzelten Bäume und überfluteten Keller. Ernsthaft verletzt wurde zum Glück niemand. weiter
  • 320 Leser
Polizeibericht
19–Jähriger stirbt an den UnfallfolgenStödtlen Der 19–jährige Mann, der am Sonntagmorgen auf der Gemeindeverbindungsstraße von Stödtlen-Strambach in Richtung Stödtlen-Dambach als Beifahrer eines Renaults verunglückte, ist am Dienstag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen. Am Steuer des Unfallwagens hatte ein 20-Jähriger gesessen. weiter
  • 159 Leser

Betrügerische Internetpost

Stuttgart/Ostalbkreis. Eine regelrechte Welle von Mahnungen der „Connection Enterprises Ltd.“ schwappt über Baden-Württemberg. Für eine vorgebliche Anmeldung auf der Internetseite www.nachbarschaftpost.com versucht die Firma abzukassieren. Die Verbraucherzentrale rät Betroffenen, sich keinesfalls unter Druck setzen zu lassen oder zu bezahlen.Die weiter
  • 248 Leser

Preisverleihung am 9. September

Ostalbkreis. Günter Höschle vom Schulamt des Landkreises hat die Ergebnisse des Kreiswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ mitgeteilt. Rubrik „Selbstständige und größere Gemeinden“: Iggingen 87 Punkte, 2. Platz. Bartholomä 96 Punkte, 1. Platz mit Weiterempfehlung zum Bezirksentscheid. Heuchlingen 90 Punkte, 1. Platz mit Weiterempfehlung weiter
  • 126 Leser

Wenn Kinder zu Künstlern werden

Der Ellwanger Kunstverein will über Workshops für Kinder die Erwachsenen neugierig machen
Das Raumbild von Wolfgang Folmer im Marschallsaal des Ellwanger Schlosses hat gestern eine beeindruckende Verwandlung erfahren: 18 Kinder tauchten die schwarz-weiße Monumentalzeichnung in ein Meer von Farben. weiter

Führung durch alte Schorndorfer Lederfabrik

Unweit des Stadtzentrums von Schorndorf steht die alte Lederfabrik Röhm. 1973 wurde die Lederproduktion eingestellt, bis 2003 lag sie im Dornröschenschlaf, nun wird sie mit Kulturveranstaltungen allmählich wieder geweckt. Die 14 alten Gemäuer werden wieder mit Leben gefüllt, neue Mieter in neu gerichteten Räumen, neben alten Räumen die schon museal weiter
Zur Person

Drei verdiente Lehrkräfte der Eugen-Bolz-Realschule gehen in den Ruhestand

Ellwangen. Mit Klothilde Bolter, Gertrud Nord und Hartmut Früh wurden an der Eugen-Bolz-Realschule zum Ende des Schuljahres gleich drei Lehrer aus dem Dienst verabschiedet.Ein sechsköpfiges Lehrerorchester eröffnete die kleine Feier im Lehrerzimmer mit einer Darbietung eines Stücks von Christoph Willibald Gluck. Schulleiter Jürgen Walgenbach, der wenige weiter
  • 143 Leser

Der etwas andere 2500-Meter-Lauf

Lauter kleine Helden beim Besuch der Windenergieanlage Unterriffingen
Ferienprogramm-Organisatorin Gisela Schmidle konnte es kaum glauben, der Besuch der Windenergieanlage Unterriffingen mit möglichem Aufstieg zur Kanzel, war restlos ausgebucht. 26 Kinder scharten sich um Geschäftsführer Erwin Schweizer, um Infos aus erster Hand über die Windenergie zu erhalten, aber auch um unter den Ersten zu sein, die sich einen der weiter
  • 342 Leser
Neues QuartierSchäbisch Hall. In der Kocherstadt ist mit dem Bau eines neuen Stadtquartiers auf dem Gelände der ehemaligen Justizvollzugsanstalt begonnen worden. Es entstehen rund 21000 Quadratmeter Nutzfläche, davon 11000 für Handel. Die Baukosten von rund 80 Millionen Euro werden von der Wohnungsbaugesellschaft, den Stadtwerken, der Stadt Hall und weiter

Urlaubszeit - Zeit für Diebe

Kripo rät zur Vorsicht
Urlaubszeit – Reisezeit. Wer sich auf die schönsten Wochen des Jahres freut, lässt mögliche Gefahren oft außer Acht. Dabei droht nicht nur am Urlaubsort das eine oder andere Risiko, gerade auch das Zuhause kann während der Abwesenheit ins Visier von Kriminellen geraten. Das Bayerische Landeskriminalamt (LKA) rät zur Vorsicht. weiter
  • 380 Leser

Blue Man Group

Aalen. Noch bis Freitag, 1. August, können sich Kinder von 6-17 Jahren für die Backstage-Führung bei der Blue Man Group bewerben. Die SchwäPo und das Apollo-Theater verlosen zehn Plätze (siehe SchwäPo von Dienstag, 29. Juli). Bewerben mit dem Stichwort „Blue Man Group“: t.dambacher@schwaepo.de weiter
  • 233 Leser

Naturerlebnis bei den Gartenfreunden

In den „Unteren Wiesen“ herrschte bei der Ferienaktion der Gartenfreunde Oberkochen munteres Treiben. Es gehört schon zur Tradition, dass die Kinder im Rahmen des städtischen Ferienprogramms nach dem Gartenfest zu Gast sind. Beim Rundgang mit Horst Gaewert durch die 65 Parzellen zählende Anlage erfuhren die Kinder viel Wissenswertes. Danach weiter
  • 250 Leser
Zur Person

Helga Hausch und Markus Ladel

Oberkochen. Zum Ende des Schuljahres wurden Oberstudienrätin Helga Hausch und Studienreferendar Markus Ladel von der Schulleitung und dem Kollegium des Ernst-Abbe-Gymnasiums feierlich verabschiedet.Helga Hausch, die erst kürzlich ihr 40-jähriges Dienstjubiläum gefeiert hat, wurde nach 25 Jahren am Oberkochener Gymnasium in den verdienten Ruhestand verabschiedet. weiter
  • 511 Leser
Kurz und Bündig
Wiesenfest Der Kleintierzuchtverein Oberkochen lädt am Samstag und Sonntag, 2. und 3. August, in die Zuchtanlage „Untere Wiesen“ zum Wiesenfest mit Kleintierschau ein. Beginn ist am Samstag um 14 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr. Fürs leibliche Wohl ist an beiden Tagen gesorgt. weiter
  • 271 Leser
Kurz und Bündig
Hocketse Die Feuerwehr Hohenstadt lädt zur Hocketse am Samstag, 2. August, und Sonntag, 3. August, beim Feuerwehrgerätehaus ein. Beginn ist am Samstag um 19 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr. weiter
  • 762 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest Zu einem dreitägigen Fest lädt der Straßdorfer Geselligkeitsverein 1977 e.V. vom Freitag, 1. August bis Sonntag, 3. August. Los geht es am Freitag um 20 Uhr mit einer Bierprobe mit dem Musikverein Pommertsweiler. Am Samstag spielt ab 20 Uhr zum Festabend die Tanzkapelle „Golden Island“. Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem weiter
  • 134 Leser

Festprogramm

Samstag, 2. August, 18 Uhr: Unterhaltungsabend mit Barbetrieb. Es spielt die Stimmungsband „Stöpf“, die Kapelle für „Jung und Alt“ Sonntag, 3. August9 Uhr: Gästesingen in der Kirche und in der Turnhalle 14 Uhr: gemeinsames Singen beim Festzelt, anschließend Fahneneinmarsch 16.30 Uhr: „Original Härtsfelder Musikanten“, weiter
  • 217 Leser

Spendensegen für Abtsgmünder Sozialstation

Gleich über zwei Spenden kann sich die Abtsgmünder Sozialstation freuen. Die Abtsgmünder Bank übergab deren Leiterin Andrea Apprich ein nagelneues VR-Mobil als Dienstwagen. (v.l. Eugen Bernlöhr von der Abtsgmünder Bank, Andrea Apprich, Pflegedienstleiterin Sozialstation Heidi Kratochwille, Bürgermeister Georg Ruf, Werner Bett von der Abtsgmünder Bank, weiter
  • 117 Leser
Neresheim-Ohmenheim. Das 125-jährige Jubiläum des Sängerkranzes Ohmenheim wird am 2. und 3. August gefeiert. Die Besucher erwartet ein vielseitiges Festprogramm. Über 30 Chöre laden ein zum Gästesingen in der Kirche und in der Turn- und Festhalle, eine exklusive Modenschau mit dem Modehaus Kiesel und Herrenmode Saturn und ein großer Zapfenstreich runden weiter
  • 275 Leser

Ferienkinder basteln Nistkästen aus Holz

Vogelkästen selber bauen hieß es im Rahmen des Abtsgmünder Ferienprogramms. Reinhold Haas vom Obst- und Gartenbauverein Abtsgmünd erklärte den Kindern die unterschiedlichen Nisthilfen für die verschiedenen Vogelarten. Aufgehängt werden die neuen Kästen im Herbst, gebraucht werden sie im Frühjahr zur Brut. Die vorgefertigten Teile mussten von den Kindern weiter
  • 122 Leser
Ellwangen-Pfahlheim. Das Seefest am Sonnenbach-Stausee ist quasi in einer Bierlaune entstanden: Die Feuerwehr der damals noch selbstständigen Gemeinde Pfahlheim überlegte 1967 nach einer Übung in Hardt, wie die Kasse der Wehr aufgebessert werden könne. Hier kam die Idee auf, ein Fest zu organisieren. Als dann die Wehr nach einer weiteren Übung auf dem weiter
  • 415 Leser

Sammeln für die Nikolauskirche

Mit vereinten Kräften: „Baustein-Aktion“ und Kräuterbüschel-Verkauf in Sankt Nikolaus
Die Innenrenovierung der katholischen Kirche Sankt Nikolaus läuft auf vollen Touren und bei der Mitfinanzierung ist die Kirchengemeinde gefordert. Immerhin sollen bei Gesamtbaukosten von 460 000 Euro rund 60 000 Euro durch Eigenleistungen und Spenden aufgebracht werden. weiter
  • 137 Leser

Rauchmelder im Kindergarten

Aalen-Waldhausen. Durch eine Spende des Bezirksschornsteinfegermeisters Walter Baum konnten im Katholischen Kindergarten „Maria vom guten Rat“ in Waldhausen erfreulicherweise fünf Rauchmelder montiert werden.„Somit können sich unsere Kinder nun täglich noch sicherer im Kindergarten fühlen“, erklärt dazu die Kindergartenleitung. weiter
  • 132 Leser
Nicht nur an warmen Sommerabenden wie derzeit ist der Stockmühlsee bei Lippach ein herrliches Fleckchen Erde. Naturliebhaber und Erholungssuchende schätzen das Vogelparadies als Ort der Entdeckungen und der Entspannung. Das schöne Wetter hält noch einige Tage an: Bis Samstag bleibt es bei Temperaturen bis 28 Grad, am Sonntag könnte es dann kleinere weiter
  • 548 Leser
Kurz und Bündig
Ferienprogramm Lauchheim Eine Aktion gibt es im Tennisclub Lauchheim: Am Samstag, 2. August, von 10 bis 16 Uhr können Kinder von 6 bis 13 Jahren im Tennisclub Lauchheim bei Ballspielen und Biathlon mitmachen. Anmeldung Tel. (07363) 921044. weiter
  • 179 Leser
Kurz und Bündig
Sonntag Gänsbergfest Am kommenden Sonntag, 3. August, feiert der Schwäbische Albverein Waldhausen das traditionelle Gänsbergfest bei der Gänsberghütte in Beuren. Zum Frühschoppen und zur Mittagszeit spielt der Musikverein Waldhausen. weiter
  • 239 Leser
Kurz und Bündig
Sängerkranz Ohmenheim feiert Sein 125-jähriges Bestehen feiert der Sängerkranz Ohmenheim am Samstag, 2. und Sonntag, 3. August. An diesen Tagen wird in Ohmenheim ein großes Programm geboten. Die Ortschaftsverwaltung bittet daher die Ohmenheimer Bewohner, zu diesem Anlass ihre Häuser am Sonntag, 3. August, zu beflaggen. weiter
  • 794 Leser
Kurz und Bündig
Halbtagesausfahrt Der Geschichts- und Altertumsverein Aalen veranstaltet am kommenden Sonntag, 3. August, eine Halbtagesausfahrt zum Thema „Härtsfeldbahn und Burg Katzenstein“ mit Gerhard Kayser. Der Treffpunkt ist der Bahnhof in Neresheim um 13.45 Uhr. Rückkehr nach Neresheim um ca. 18 Uhr. weiter
  • 303 Leser

Streit um den Kirchturm

Kirchengemeinde Ohmenheim/Dossingen und Handwerker uneins wegen Verputzschäden
Zur Sitzung des Kirchengemeinderates begrüßte Pfarrer Hermann Maier die Mitglieder des Kirchengemeinderates von Ohmenheim und Dossingen. Erneut musste sich das Gremium mit der Sanierung des Kirchturms befassen. weiter
  • 466 Leser

Wo in den Ferien geschuftet wird

In der Langertstraße und am Alfing-Kreisel rücken die Bautrupps Ende August an
Das geringere Verkehrsaufkommen in der Ferienzeit nutzt die Stadt Aalen, um die Umgestaltung der Roschmannkreuzung bis Ende September fertig zu stellen. In der Langertstraße und am Alfing-Kreisel rücken die Bautrupps Ende August an, heißt es in einer Pressemitteilung. weiter
  • 122 Leser

500 Euro fürs Jugendzentrum in Mogiljow

Gespannt verfolgten 31 Kinder aus Mogiljow die Zauberei von „Amadeus“ (alias Georg Stark). Ganz anderer Art war das Geschenk des Strickkreises Fachsenfeld: 35 Paar selbstgestrickte Socken. Vom Lions-Club Aalen (Alexander Vesl) wurde das Jugendzentrum in Mogiljow mit einem Scheck über 500 Euro bedacht. Das Bild zeigt v.l. Gerda Deißler, Larissa weiter
  • 187 Leser
Kurz und Bündig
Ferienprogramm Im Essinger Ferienprogramm sind bei einigen Programmpunkten noch Plätze frei, beispielsweise beim Fahrradtraining am Donnerstag, 31. Juli. Anmeldungen und Infos bei Ines Holder im Rathaus, unter Telefon (07365) 8328. Das vollständige Programm steht unter www.essingen.de. weiter
  • 157 Leser

Zehnjähriger schwer verletzt

Mögglingen. Schwere Kopfverletzungen erlitt ein zehnjähriger Junge am Dienstag gegen 15.30 Uhr. Er lag in einer selbstgebauten Hängematte, die auf einer Seite an mehreren Bäumen – auf der anderen Seite an einem stumpf auf dem Erdboden stehenden Holzpfahl befestigt war. Laut einer internen Regelung des Zeltlagers, in dem sich der Junge aufhielt, weiter
  • 130 Leser
Polizeibericht
Wer hat ihn gesehen?Aalen. Am vergangenen Samstag wurde gegen 1.20 Uhr in der Ulmer Straße (Bereich GSA und „Tonfabrik“) ein älterer Mann gesehen, der vor jungen Mädchen die Hosen herunterließ. Die Polizei sucht nun nach Zeugen und Geschädigten und bittet sie, sich an die Kripo Aalen, Tel. (07361) 5800 zu wenden.Auto in FlammenLauchheim. weiter
  • 217 Leser

Wie die Teilorte zu Aalen kamen

Aalen. Unter dem Motto „Aalen der Weg zur Flächenstadt“ wird im November der Geschichts- und Altertumsverein Aalen einen Vortrag anbieten. Dabei geht es um die Eingemeindungen in den 70er Jahren. Der genaue Termin und der Veranstaltungsort werden noch bekannt gegeben. weiter
  • 291 Leser

Samstagsführung durch Innenstadt

Aalen. Ermelinde Wudy vom Limesmuseum und Natascha Euteneier vom Stadtarchiv nehmen mit auf einen lyrischen Spaziergang zum Thema: „Aalen City blüht fantastisch“. Treffpunkt ist am Samstag, 2. August, um 14.30 Uhr am Brunnen vor dem neuen Rathaus, Marktplatz 30. Keine Anmeldung nötig. weiter
  • 257 Leser

Festival am Galgenberg

1. und 2. August
Aalen. Im Innenhof der Grünbaum-Brauerei in Aalen wird am Freitag, 1. August, und Samstag, 2. August, das Galgenbergfestival gefeiert.Es beginnt schon am Freitag, dann treten ab 20 Uhr das Jugendvereinsorchester und das Vereinsorchester auf. Am Samstag ab 20.30 Uhr spielen gleich mehrere Bands auf. Auf dem Programm stehen Ron Spielmann, Erdmöbel und weiter
  • 168 Leser
Kurz und Bündig
Erste-Hilfe Kurs Für alle Führerscheinbewerber organisieren die Johanniter am Samstag, 2. August, einen Kurs „Lebensrettende Sofortmaßnahmen“. Der Kurs beginnt um 9 Uhr in der Stuttgarter Straße 124, in Aalen. Anmeldung (07361) 96300. weiter
  • 176 Leser
Kurz und Bündig
„Beachparty“ Der SV Wasseralfingen feiert am Samstag, 2. August, auf dem Sportplatz Bürgle eine Beachparty mit Musik, Karaoke und Pool. Beginn ist um 17.59 Uhr, der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. weiter
  • 260 Leser
Kurz und Bündig
Hallenbad geschlossen Das Aalener Hallenbad ist von Sonntag, 3. August, bis einschließlich 31. August geschlossen. weiter
  • 133 Leser
Kurz und Bündig
Sternwarte geöffnet Die Aalener Sternwarte auf der Schillerhöhe ist im August bei klarem Himmel jeden Freitagabend zunächst ab 21 Uhr geöffnet. Weitere Infos unter www.sternwarte-aalen.de weiter
  • 100 Leser
Kurz und Bündig
Sommerferien bei Pate Auch während der Schulferien ist das Pate- Team bei Fragen zur Kindertagespflege, Vermittlung und Beratung da. Die Öffnungszeiten während der Ferien sind montags von 9 Uhr bis 12 Uhr. Am Montag, 18. August, bleibt die Beratungsstelle in der Bahnhofstraße 64 in Aalen geschlossen. weiter
  • 285 Leser
Kurz und Bündig
VHS-Büro geschlossen Das Büro der Volkshochschule Aalen ist in den Sommerferien vom 4. August bis 7. September geschlossen. Das neue VHS-Programm erscheint am Montag, 8. September. Die neuen Kurse stehen bereits ab 1. August unter www.vhs-aalen.de im Internet. weiter
  • 839 Leser
Kurz und Bündig
Seniorenreisen mit dem DRK Der DRK-Kreisverband Aalen organisiert vom 23. August bis 13. September eine Reise nach Bad Reichenhall und vom 22. September bis zum 6. Oktober nach Andalusien an die Costa de la Luz . Informationen sind erhältlich bei Stefan Di Biccari, Telefon (07361) 951242. weiter
  • 794 Leser
Kurz und Bündig
Studienfahrt nach Ravenna Der Geschichts- und Altertumsverein Aalen veranstaltet von Donnerstag, 2. Oktober, bis Sonntag, 5. Oktober, eine Studienfahrt nach Ravenna. Anmeldung: Tel. (07361) 521022. weiter
  • 141 Leser

Architekten: Missverständnisse beseitigt

Treffen mit Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler – In Zukunft Zusammenarbeit verbessern
Die Aalener Architekten haben mit Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler die Friedenspfeife geraucht. In Zukunft wolle man mehr zusammenarbeiten, so eine Pressemitteilung der der Architektenkammer Ostalb. weiter
  • 225 Leser

Geänderte Prüfungsordnung

Ostwürttemberg. Am 1. August tritt die neue Ausbildungsordnung im Friseurhandwerk in Kraft. Dadurch ergeben sich Änderungen bei der Gesellenprüfung, die nun in gestreckter Form abgehalten wird. Die bisherige Zwischenprüfung entfällt. Stattdessen findet in der Mitte des zweiten Ausbildungsjahres der Teil I der Gesellenprüfung statt, der mit 25 Prozent weiter
  • 287 Leser

Spaghettiträger sind tabu

Wie leger dürfen sich Arbeitnehmer bei großer Hitze kleiden? Was ist erlaubt?
Sakko und Schlips oder Sandalen und Sporthose? – Bei der Hitze in diesen Tagen ist das in der Freizeit keine Frage. Wohl aber im Job. Nicht alle dürfen luftig und leger am Arbeitsplatz erscheinen. Und nicht alle, die dürften, tun das auch. Die SchwäPo hat sich umgehört. weiter
  • 465 Leser

„Super“ oder „bringt gar nichts“

Gemischte Reaktionen der Wirte auf Rücknahme des Rauchverbots in kleinen Kneipen
Das Rauchverbot in kleinen Kneipen ist verfassungswidrig. Das haben die Verfassungsrichter am Mittwoch entschieden. Die Reaktionen auf das Urteil reichen bei Wirten in Aalen und Ellwangen von heller Freude bis zu verständnislosem Kopfschütteln. weiter
  • 569 Leser

Flüchtlingsheim wird besichtigt

Aalen. „Die sozialdemokratische Projektgruppe des „Neue-Inländer-Stammtisches“ im Ostalbkreis lädt ein zu einer Besichtigung des Flüchtlingsheimes in Aalen. Alle, die sich für die Situation der dort lebenden Menschen sowie die Integrationsmaßnahmen des Ostalbkreises interessieren, sind eingeladen am Donnerstag, 31. Juli, um 19 Uhr. weiter
  • 177 Leser

Glück gewinnen

Kindermund sagt die Wahrheit, heißt ein Sprichwort. Ob das wohl auch in der Kinderstadt gilt? Aus „Ostalb-City“, der Aalener Kinderspielstadt, wird berichtet, dass sich ein paar Jungs mit einer Spielhalle selbstständig machen wollten. Verwaltung und Polizei waren dagegen und verboten kurzerhand das Glücksspiel – revidierten ihre Entscheidung weiter
  • 212 Leser

Problem bei der Hallendecke

Ortschaftsrat Unterkochen
„Beim Bau der neuen Sporthalle in Unterkochen läuft alles planmäßig“, verkündete Ortsvorsteher Karl Maier im Ortschaftsrat. Während das Gremium in seiner jüngsten Sitzung Estricharbeiten vergab, berichtete Erwin Utz von der städtischen Gebäudewirtschaft von Problemen bei der Vergabe der Bauarbeiten an der Hallendecke. weiter
  • 101 Leser

Verabschiedungen an der Brühlschule

Neuler. Am letzten Schultag wurden an der Brühlschule Neuler drei verdiente Persönlichkeiten in den Ruhestand verabschiedet: Konrektor Gerhard Gerstner, Oberlehrerin Gertrud Früh und Hausmeister Gerhard Schreckenhöfer.Konrektor Gerstner war 30 Jahre lang stellvertretender Schulleiter, Gerhard Schreckenhöfer schaute 25 Jahre lang im und ums Schulhaus weiter

Hervorragende Zeugnisse

Zehn haben einjährige Berufsfachschule Elektronik absolviert
Zwei Preise und drei Belobigungen sind das Ergebnis der vom Regierungspräsidium Stuttgart erlassenen Abschlussprüfung für die einjährige Berufsfachschule Elektronik. Diese Leistung dokumentiert den Fleiß der Teilnehmer und die Qualität der Ausbildung, die vom Institut für Berufsbildung Dr. Engel (ifb) und dem Elektro-Ausbildungszentrum Aalen e.V. (EAZ) weiter
  • 887 Leser

Informationen zu Flugausfällen

Per Telefon und Internet
Die Deutsche Lufthansa hat am Mittwoch wegen des Streiks auch erstmals Langstreckenflüge streichen müssen. Insgesamt kündigte die Fluggesellschaft 78 Flugausfälle an, darunter acht Interkontinentalflüge. Wo gibt’s Infos? weiter
  • 638 Leser
Wir gratulieren
Aalen. Rudolf Brzemek, Gartenstr. 57A, zum 85. Geburtstag; Harald Gross, Luise-Hartmann-Str. 5, zum 80. Geburtstag; Hans Pfende, Heidestr. 120, zum 80. Geburtstag.Oberkochen. Esther Englert, Adalbert-Stifter-Weg 20, zum 76. Geburtstag; Hildegard Fischer, Bei den Birken 2, zum 75. Geburtstag; Herta Lober, Jenaer Str. 2, zum 87. Geburtstag.Lauchheim. weiter
  • 142 Leser

Bürokratie ist Barriere

Nur ein Drittel der KMU nimmt Fördermittel in Anspruch
„Eine aktuelle Umfrage unseres Instituts hat ergeben, dass nur rund ein Drittel der mittelständischen Unternehmen (KMU) öffentliche Fördermittel nutzt“, sagt Monika Garske, Leiterin des Bereichs Firmenkunden in der Region Aalen. Dabei besteht bei 61 Prozent der Unternehmen grundsätzlich Interesse daran, staatliche Förderprogramme in Anspruch weiter
  • 367 Leser

Interpretation des Augenblicks

The Mars Volta in Stuttgart
Eine ausufernde Jam-Session lieferten The Mars Volta auf ihrem Konzert im Stuttgarter LKA Longhorn. Viele Fans waren erleichtert, nachdem im Vorfeld bereits Gerüchte über die Erkrankung des Sängers Cedric Bixler-Zavala gestreut worden waren. weiter
  • 166 Leser

Treuer Besucherkern, neue Gäste

Zufriedene Bilanz der ersten Matinee-Reihe im Aalener „Magazine“ – Planung der neuen Saison läuft
Von Dezember 2007 bis Juli 2008 lief die erste, beachtenswerte Matinee-Reihe des Kammermusik-Forums in Baden Württemberg im Café Magazine in Aalen. Ruben Meliksetian, künstlerischer Leiter des Forums, sieht die erste Spielzeit rückblickend als ,,voll zufriedenstellend“, wie er im Gespräch mit dieser Zeitung äußerte. weiter
  • 147 Leser

Die Stimme im Instrumentenchor

Das „Venice Baroque Orchestra“ und Romina Basso bereiten im Gmünder Münster ein barockes EKM-Festmahl
Authentischer kann Vivaldi wohl kaum musiziert werden. Das „Venice Baroque Orchestra“ kommt aus der Lagunenstadt, wo der komponierende Gottesmann im Waisenhaus Mädchen Musik lehrte. Wer könnte besser den Geist des Ortes transportieren als Andrea Marcons sympathische Musikantenschar. Im ausverkauften gotischen Münster genoss das Publikum weiter
  • 460 Leser
Aus dem Gemeinderat Ellenberg
Ellenberg. Der Gemeinderat Ellenberg musste sich am Montagabend mit drei Baugesuchen beschäftigen: Bezüglich der Sanierung der abgerutschten Böschung beim Sportplatz liege jetzt das erforderliche Gutachten vor, wusste Knecht. Eigentümer sei die Gemeinde, Bauherr jedoch der Sportverein. Gleichzeitig plädierte er dafür, den Sportverein zu unterstützen weiter

Mosaiksteine formen das Bild

OB Martin Gerlach zieht eine positive Bilanz des Antakya-Besuchs
Sechs Tage weilte eine 26-köpfige Aalener Delegation in der Partnerstadt Antakya, viele Kontakte wurden geknüpft oder aufgefrischt. OB Martin Gerlach gibt im Interview mit Sascha Kurz seine Eindrücke wieder. weiter
  • 4
  • 176 Leser

2500 Euro für Projekte in Lateinamerika

Am letzten Schultag konnte der Freundeskreis der Brühlschule Neuler insgesamt 2500 Euro an Vertreter verschiedener gemeinnütziger Projekte überreichen. Je 500 Euro erhielten von links: Maria Kibele für ein Berufsbildungswerk in Fernandez in Nordargentinien, Sybille Stempfle für ein Hilfswerk in Guatemala, der Combonipater Juan Goicochea für ein Behindertenzentrum weiter
  • 151 Leser
Rieser Kaleidoskop
Retter Das schnelle Eingreifen der Feuerwehr und ein mutiger Nachbar verhinderten am Samstag bei einem Brand in der Nördlinger Altstadt eine Tragödie. Gegen 19.30 Uhr stand in der Äußeren Einfahrt das obere Stockwerk eines zweigeschossigen Wohnhauses in Flammen. Im Haus wohnte eine fünfköpfige, vietnamesische Familie. Als sich herausstellte, dass die weiter
  • 116 Leser

Im Feiern ist Breitenbach ganz groß

Wenn die „Aktiven vom Tal“ einladen, kommt das ganze Dorf
Am vergangenen Wochenende war vermutlich ganz Breitenbach auf den Beinen: Die „Aktiven vom Tal“, kurz AVT, hatten zu ihrem traditionellen Grillfest geladen. Geschätzte 300 Menschen kamen, um ein geselliges Wochenende zu erleben. weiter

Kreissparkasse hilft Tschernobyl-Kindern

Die Kreissparkasse unterstützt das Engagement für die Tschernobyl-Kinder mit einer Spende von 750 Euro – und unterstützt damit den Aufenthalt der Kinder in Aalen und Umgebung. Den Spendenscheck überreichten Direktor Roland Böck und Sparkassen-Pressesprecher Holger Kreuttner an die Repräsentantinnen der Aktion, Christa Kandel und Gerda Deißler. weiter
  • 185 Leser

Gelungenes Parkfest zum „Frohsinn“-Jubiläum

Die Dorfgemeinschaft Rotenbach feierte am letzten Wochenende Parkfest im Rotenbacher Wäldle. Das ganze Dorf traf sich beim traditionellen Hitzkuchenessen und zur Hocketse in und ums Festzelt. Bei herrlichem Sommerwetter waren die Tische im Freien unter den lauschigen Bäumen besonders gefragt. Der Musikverein Dalkingen (Bild) spielte am Samstagabend weiter
  • 153 Leser

Essinger Jahrgang 1928/29 feiert 80er Fest

Nach einem gemeinsamen Gottesdienstbesuch wurde im Essinger Gasthaus „Rose“ das 80er Fest des Essinger Jahrgangs 1928/29 gefeiert. Anschließend gedachten die Jahrgangsteilnehmer auf dem Friedhof ihrer bereits verstorbenen Jahrgangsangehörigen. Danach stand ein gemeinsamer Besuch im Steiff-Museum in Giengen auf dem Programm. Am Ende ging weiter
  • 164 Leser

Autosattlerei Wiedmann spendet 700 Euro

Zum 30-jährigen Bestehen ihres Unternehmens übergaben Erna und Hans Wiedmann (2. und 4. von links) von der Autosattlerei Wiedmann der Essinger Bürgerstiftung einen Scheck in Höhe von 500 Euro und dem Posaunenchor Essingen einen Scheck in Höhe von 200 Euro. „Beider Arbeit liegt uns am Herzen“, betonten sie. Bürgermeister Wolfgang Hofer und weiter
  • 333 Leser
Aalen-Wasseralfingen. Am 28. Februar dieses Jahres war Spatenstich für den Anbau der Wasseralfinger TSV-Halle im Spiesel. Nach knapp fünfmonatiger Bauzeit stehen die Baumaßnahmen auf der Westseite kurz vor der Fertigstellung. Am Freitag, 1. August, wird der Anbau mit geladenen Gästen eingeweiht. Am Samstag, 2. August, lädt der TSV Wasseralfingen von weiter

Team der Landpastoral bekommt Verstärkung

Das Team der Landpastoral bekommt Verstärkung: Am Donnerstag wurde die neue Gemeindereferentin, Utta Hahn (Mitte), offiziell vorgestellt. Sie wird zum 1. September die Nachfolge von Adelheid Eisele antreten, die im Juli ins Pastoralteam der Katholischen Kirchengemeinde Giengen/Brenz wechselte. Hahn bekleidet eine halbe Stelle in der Landpastoral und weiter

Efeu umwuchert Blumen-Oase

Die zweite Station unseres Spaziergangs durch die Innenstadt erreichen wir an der Stadtkirche
Acht Plätze der Aalener Innenstadt wurden für die Sommeraktion „Aalen City blüht“ von acht Gärtnern gestaltet. Dabei setzte jeder Pflanzenkünstler ein anderes Leitmotiv in ein Blütenmeer um. Der Platz an der Stadtkirche verwandelte sich in eine üppige, „romantische“ Oase mit einem intimen, kleinen Pavillon. weiter
  • 186 Leser

Im Frühjahr rollen die Bagger an

Land in Sicht für die Laubacher: Die Ortsdurchfahrt wird endlich ausgebaut
Jahrelang war sie den Laubachern ein Dorn im Auge, nun tut sich in punkto Ortsdurchfahrt endlich etwas. Die Ausschreibung für die Arbeiten laufen, und zwar für ein Regenklärbecken und ein Schmutzwasserpumpwerk. Im Herbst sollen die Arbeiten losgehen, die Durchfahrt wird ausgebaut. weiter
  • 5
  • 375 Leser

Exkursion nach Mindelheim

Die dritte „Pater-Philipp-Exkursion“ der „action spurensuche“ hat knapp 50 Pilger aus der Region Ellwangen nach Mindelheim/Unterallgäu geführt. Hier hatte Pater Philipp 1663 sein Noviziat absolviert. weiter
Kurz und Bündig
40. Sonnenbach-Seefest Die Kirchengemeinde St. Nikolaus und die Seefestfreunde laden vom 1. bis 4. August zum 40. Seefest beim Sonnenbachstausee in Pfahlheim ein. Eröffnet wird das Fest am Freitag ab 19 Uhr. Ab 20 Uhr sollen dann die „Original Südtiroler Spitzbuam“ für zünftige Unterhaltung sorgen. Am Samstag startet der Zeltbetrieb bereits weiter
  • 136 Leser
Kurz und Bündig
11. Sommernachtsfest Am Samstag, 2. August, veranstalten die Rosenberger Kleintierzüchter in Farbhäusle bei Hummelsweiler wieder ihr Sommernachtsfest mit großem Feuerwerk direkt am Farbweiher. Als besondere Attraktionen werden ein Streichelzoo, Kutschenfahrten, eine große Modellbahnanlage und Geschicklichkeitsspiele für Kinder geboten. Für die Bewirtung weiter
  • 102 Leser
Kurz und Bündig
Gruaba-Rock An diesem Wochenende, 1. und 2. August, feiert die Neulermer Dorfjugend in der Sandgrube wieder einen „Gruaba-Rock“. Sechs Bands, hauptsächlich aus der Region, werden spielen. Mit dabei sind am Freitag: Stroker Ace, Coldspell und The Stoned. Am Samstag spielen The Headless, Funkaholish und Seven Towers. weiter
  • 196 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Das DRK und Jugendrotkreuz Röhlingen veranstalten am Sonntag, 7. September, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Sechtahalle eine Kinderbedarfsbörse. Spielsachen, Kinderwagen und anderes werden verkauft. Anmeldung bei Elfriede Graf, Tel. (0 79 65) 1077, Bettina Maile, Tel. (0 79 65) 2301 oder Anne Rathgeb, Tel. (0 79 65) 2302. weiter
  • 233 Leser

Regionalsport (8)

Ohne Helfer geht nichts

Von 50 auf knapp 80
Fast 80 Kinder wollen versorgt, betreut und individuell verbessert werden. „Ohne unsere Helfer könnten wir das Camp nicht in der Form abhalten“, sagen die Leiter Norbert Stippel und Detlef Olaidottter. weiter
  • 259 Leser

Der Große Preis von Wiesental

Wiesentaler Turnier
Mit einem Staraufgebot wie noch nie kann das diesjährige Reitturnier vom 9. bis zum 10. August in Wiesental aufwarten. Besonders zu beachten sind dabei der Seriensieger in Prüfungen der schweren Klasse Hans-Dieter Dreher sowie Jürgen Kurz. weiter

Förderverein Aalen unterstützt Kernstadtvereine

Der Förderverein Juniorteam Aalen unterstützt die erfolgreiche Fußballnachwuchsarbeit der Aalener Kernstadtvereine. Mit dem Erreichen der überregionalen Fußballstaffeln hat die Kooperation innerhalb von drei Jahren ihre mittelfristigen Ziele erreicht und kann in allen Altersbereichen Juniorenfußball auf hohem Niveau in Aalen anbieten. Zum Abschluss weiter
  • 180 Leser

Denise Hinkelmann wird Erste

Aalener Leichtathleten erklimmen württembergischen Gipfel
Die Leichtathleten der LSG-Aalen in den Altersklassen 14 und 15 stellten sich den Meisterschaften auf württembergischer Landesebene in Böblingen. Dekoriert mit zwei Landestiteln, einer Vizemeisterschaft sowie zwei dritten Plätzen und mehreren Top Ten Platzierungen stellte das junge Team seine Leistungsfähigkeit unter Beweis. weiter

Manuel Ilg im Pech

Kein Happy End für den Läufer des VfL Sindelfingen
Manuel Ilg startete für den VfL Sindelfingen bei den Deutschen Leichtathletikmeisterschaften der Junioren in Recklinghausen. Er qualifizierte sich für die Finalläufe konnte aber wegen einer Verletzung nicht starten. Am Samstagnachmittag wurden aus drei Zeitläufen die Teilnehmer für das 400m Finale am Sonntag gesucht. Aus drei Vorläufen qualifizierten weiter
  • 130 Leser

Jugendliche als Basis für hohes Niveau

Kegeln, Bundesliga: Damenmannschaft Schrezheim – Vorbereitung für neue Saison läuft auf Hochtouren
Bei der ersten Damenmannschaft des Kegelclub Schrezheim steckt man bereits in der Vorbereitung für die Mitte September beginnende neue Wettkampfsaison, wo man im dritten Jahr in der höchsten deutschen Liga, der Bundesliga Gruppe B, kegeln wird. Man erwartet nach der Vorrunde einen Platz unter den drei besten Teams und wäre dann für die Playoffs um die weiter
  • 191 Leser

Ein Favorit namens Mammut

Erlebnispark Tripsdrill für die 74 Camp-Teilnehmer ein Erlebnis
Waren es Freudenschreie? Oder einfach panikerfüllte Angstschreie? Vermutlich etwas von beidem. Bei den Kindern gab es im Erlebnispark Tripsdrill einen klaren Favoriten: Mammut, die neu erbaute Holzachterbahn. weiter
  • 152 Leser

Manchmal hilft Flunkern eben doch

Belagerungszustände auf dem Trainingsgelände von Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim
Keine Chance für Andreas Beck. Kaum wurde der 21–Jährige von den Camp-Kids erspäht, war er auch schon von diesen umringt. Flucht ausgeschlossen. Ein Wunder, dass der Jungprofi aus Wasseralfingen noch Luft zum Atmen hatte. Belagerungszustände in Hoffenheim, einem kleinem 4000-Seelen Ort in der Nähe von Sinsheim. weiter
  • 1
  • 474 Leser

Überregional (95)

'Bergwelt' auf dem Karwendel

Im so genannten Naturerlebniszentrum 'Bergwelt Karwendel' auf dem Karwendel bei Mittenwald gingen gestern die ersten Besucher durch die Ausstellung. Die 'Bergwelt Karwendel' auf 2244 Metern Höhe ist einem Fernrohr nachgebildet. Sie ermöglicht einen spektakulären Blick auf Mittenwald und das obere Isartal. weiter
  • 353 Leser

'Es regnet weiße Asche'

Erfolge der Feuerwehr, aber Yosemite-Brände wüten weiter
Kleine Fortschritte beim Kampf gegen die schweren Brände am Eingang des Yosemite-Naturparks (US-Staat Kalifornien). 3000 Feuerwehrleuten ist es gelungen, die Brände zu 15 Prozent einzudämmen. Brände haben bereits 25 Wohnhäuser, 24 Hütten und 120 Quadratkilometer Fläche vernichtet. Im weiterhin geöffneten Park sagte ein Ranger: 'Ich sehe nur eine Menge weiter
  • 317 Leser

114 Millionen für Trikotwerbung

Fußball-Bundesligisten: Große Unterschiede bei Einnahmen
114,1 Millionen Euro erlösen die 18 Fußball-Bundesligisten für die anstehende Saison aus der Trikotwerbung. Unangefochten an der Spitze auch dieses Rankings steht Meister FC Bayern München, der von T-Home 20 Millionen Euro einstreicht. Auf Platz zwei folgt der VfL Wolfsburg, der von seinem Hauptsponsor und alleinigen Gesellschafter Volkswagen 15 Millionen weiter
  • 348 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Champions League, Qualifikation 2. Runde, Hinspiele Brann Bergen - Ventspils/Lettland 1:0 (0:0) Drogheda/Irland - Dynamo Kiew 1:2 (0:1) Tampere Utd. - Artm. Bratislava 1:3 (1:2) Tiraspol/Moldawien - Sparta Prag 0:1 (0:0) Beitar Jerusalem - Wisla Krakau 2:1 (0:1) Fenerbahce Istanbul - MTK Budapest 2:0 (1:0) Aalborg BK - Modrica/Bosnien-Herz. weiter
  • 297 Leser

Auf Toilettensitz festgewachsen - Freund verurteilt

Frau bat um Milde - Sie hatte sich geweigert, das Badezimmer zu verlassen
Der Lebensgefährte einer Frau im US-Staat Kansas, die auf einem Toilettensitz festgewachsen war, ist zu sechs Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Die Anklage lautete auf Misshandlung einer schutzbedürftigen Erwachsenen. Der Richter setzte die Strafe nur deswegen zur Bewährung aus, weil die Frau um Milde für ihren Freund bat. 'Sie war nicht weiter
  • 297 Leser

Auftrieb für den Zeppelin NT

Luftschiffbauer hoffen auf weitere Aufträge
Seit zwei Wochen dreht der Zeppelin NT über London seine Runden, macht Werbung für den Luftschiffbau - und Hoffnung auf neue Aufträge. weiter
  • 353 Leser

AUSSTELLUNG: Ansichten eines Papstes

Der Prager Maler Paul Stasek hat sich intensiv mit der Person Papst Benedikt XVI. auseinandergesetzt. Entstanden sind dabei intensive Porträts, die die Frömmigkeit und Spiritualität des deutschen Papstes ausdrücken und vermitteln sollen. Zu sehen sind diese Vatikanische Impressionen derzeit in einer Sonderausstellung im Klostermuseum Ochsenhausen. Der weiter
  • 241 Leser

Außenminister: Am Reformkurs festhalten

Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat das Urteil des türkischen Verfassungsgerichts begrüßt. Die Entscheidung, den Antrag der türkischen Generalstaatsanwaltschaft für ein Verbot der regierenden AKP abzulehnen, 'erfüllt mich mit Erleichterung', erklärte er. Jetzt komme es darauf an, dass alle Entscheidungsträger ihren Beitrag zu Versöhnung weiter
  • 301 Leser

Blau sind nur die Männchen

Ein türkiser Zwerggecko(Lygodactylus williamsi) erkundet das Vivarium im Karlsruher Naturkundemuseum. Die blaue Hautfärbung kommt ausschließlich bei den Männchen vor, die Weibchen sind grün bis türkisfarben. Beheimatet sind die bis zu sieben Zentimeter langen Echsen in Tansania. weiter
  • 291 Leser

Daimler fährt die Produktion zurück

Der Autobauer Daimler drosselt in immer mehr deutschen Werken seine Produktion. Bislang gibt es wegen der schwächelnden Autokonjunktur Vereinbarungen für die Streichung von Schichten in den Werken Sindelfingen, Untertürkheim und Bremen sowie im US-Werk Tuscaloosa. In den nächsten Tagen werde entschieden, an welchen deutschen Standorten wie lange die weiter
  • 430 Leser

Dax marschiert munter auf 6500 Punkte zu

Gut ausgefallene Zwischenberichte mehrerer im Dax vertretenen großer Unternehmen und gute Beschäftigungszahlen im Privatsektor der USA haben den Leitindex in Richtung der 6500 Punkte steigen lassen. Vor allem Siemens überraschte mit positiven Zahlen. Der Kurs der Aktie legte in der Spitze über 6 Prozent zu. MAN mussten die Kursgewinne im Verlauf des weiter
  • 437 Leser

Der Weltverband bleibt hart

Fifa: Olympia-Freigabe ist Pflicht - Sportgerichtshof nimmt Klagen nicht an
Die Fußball-Bundesligisten Bremen und Schalke sind endgültig bei der Fifa abgeblitzt: Sie müssen Diego und Rafinha für Olympia abstellen. Der Sportgerichtshof CAS nimmt die diesbezügliche Klagen nicht an. weiter
  • 319 Leser

Die USA wollen noch mehr Daten

Ein neues Abkommen mit der EU soll Klarheit schaffen - Bürgerrechtler sind alarmiert
Brüssel und Washington feilen an einem gemeinsamen Datenschutzabkommen. Die EU will ein Klagerecht vor US-Gerichten durchsetzen. weiter
  • 275 Leser

DOSB überprüft Goldmann

Diskuswerfer Harting verteidigt seinen Trainer gegen Dopingvorwürfe
Der Deutsche Olympische Sportbund wird die Olympia-Nominierung von Leichtathletik-Trainer Werner Goldmann wegen der Dopingvorwürfe prüfen. weiter
  • 349 Leser

Duell im Fernsehen

Beckstein nimmt Einladung des BR an
Vor der Landtagswahl am 28. September wird es ein Fernsehduell zwischen Ministerpräsident Günther Beckstein (CSU) und seinem SPD-Herausforderer Franz Maget geben. Eine Woche nach Maget nahm auch Beckstein die Einladung des Bayerischen Rundfunks (BR) an. Es müsse lediglich noch ein Termin dafür gesucht werden. Becksteins Vorgänger Edmund Stoiber hatte weiter
  • 226 Leser

EADS muss weiter sparen

Das erste Halbjahr fiel jedoch besser als erwartet aus
Der Airbus-Mutterkonzern EADS kämpft weiterhin mit dem schwachen US-Dollar und Anlaufkosten beim Großraumflieger A380. Weitere Einsparungen seien daher unvermeidlich, kündigte Vorstandschef Louis Gallois an. Das erste Halbjahr fiel allerdings deutlich besser aus als 2007. Außerdem bestätigte Gallois den Ausblick auf das Gesamtjahr. Allein im ersten weiter
  • 351 Leser

Ein Diktatorenspross sorgt für Ärger

Nach der Festnahme des Gaddafi-Sohnes herrscht zwischen der Schweiz und Libyen Eiszeit
Das Verhältnis zwischen Libyen und der Schweiz wird immer schlechter. Inzwischen warnt Libyen seine Bürger vor Reisen ins Land der Eidgenossen. Der Grund ist die Festnahme des libyschen Diktatorsohnes. weiter
  • 290 Leser

Erde in Särge geschaufelt

Bestatter sparen sich Schubkarrenfuhren
Um mühsame Schubkarren-Fahrten zu vermeiden, sollen Bestatter Särge aufgebrochen und den Aushub in die Särge zu den Toten geschaufelt haben. weiter
  • 365 Leser

Erdogan bleibt dran

Türkisches Verfassungsgericht lehnt Verbot seiner AKP ab
Das türkische Verfassungsgericht hat ein Verbot der regierenden Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung (AKP) abgelehnt. Allerdings wird der islamistisch orientierten Partei die staatliche Förderung entzogen. weiter
  • 260 Leser

Ex-Minister Clement aus SPD raus

Schiedskommission soll die Entscheidung heute verkünden
Die SPD in Nordrhein-Westfalen wird den früheren Bundeswirtschaftsminister und ehemaligen nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Wolfgang Clement nach ZDF-Informationen aus der Partei ausschließen. Das werde die Schiedskommission der Landespartei an diesem Donnerstag bekanntgeben, hieß es gestern abend. Clement war im Unterbezirk Bochum, wo er weiter
  • 307 Leser

Formel-1-Machtkampf

FIA-Chef Max Mosley oder die Teams: Wer hat das Sagen?
Die wichtigen Entscheidungen in der Formel 1 sollen künftig von den Teams getroffen werden, fordern diese. Der umstrittene FIA-Chef Max Mosley wehrt sich und fordert einen neuen 'Grundlagenvertrag.' weiter
  • 278 Leser

FREMDE FEDER · ERHARD BUSEK: Auch Serbien ist Europa

Die Ergreifung des früheren Präsidenten der Republika Srbska, Radovan Karadzic, hat überrascht. Er wurde überall vermutet, nicht aber in Belgrad. Wie es wirklich zur Ergreifung kam, wird so bald nicht zu erfahren sein. Das allerdings sind weder Heldenstücke der internationalen Geheimdienste noch Ruhmesblätter der europäischen Politik, wenn man überlegt, weiter
  • 318 Leser

Gaspipeline: Trasse kann gebaut werden

Das erste Teilstück der süddeutschen Gaspipeline im Land kann gebaut werden. Das Regierungspräsidium Stuttgart erteilte den Planfeststellungsbeschluss für das 135 Kilometer lange Stück der Ethylen-Pipeline-Süd (EPS). Allerdings können die Bürger noch bis Mitte September Klage beim Verwaltungsgericht Stuttgart erheben. Die insgesamt 360 Kilometer lange weiter
  • 281 Leser

Gesangsduett für den neuen Bond-Film

Schafft es Amy Winehouse noch, will man sie überhaupt? Die Antwort lautet nun endgültig: Nein, Winehouse, die schlagzeilenträchtige Soulröhre, wird nicht den Titelsong für den neuen Bond-Film singen. Die Wahl fiel auf Jack White - von der Band The White Stripes - und Alicia Keys, wie gestern verlautbarte. Es ist das erste Duett in der Geschichte der weiter
  • 309 Leser

Gewaltiger Schreck

Großraum Los Angeles von Erdbeben erschüttert - Nur geringe Schäden
Ein kurzer, aber heftiger Erdstoß hat am Dienstag Millionen Kalifornier erschreckt. Ein mittleres Beben der Stärke 5,4 hatte am Vormittag (Ortszeit) den Großraum Los Angeles erschüttert. weiter
  • 362 Leser

Große Enttäuschung

Deutschland und EU setzen auf weitere WTO-Verhandlungen
Die Verhandlungen um eine weitere Liberalisierung des Welthandels scheiterten am Streit zwischen den USA und Indien um Zölle. Europa und Deutschland reagieren mit großer Enttäuschung. weiter
  • 412 Leser

Gründe für eine Olympia-Sperre gesucht

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) und das Nationale Olympische Komitee Griechenlands (EOE) suchen nach Wegen, die griechische Sprinterin Ekaterina Thanou von den Olympischen Spielen in Peking auszuschließen. Die Athener Zeitung 'Ta Nea' veröffentlichte gestern einen Brief, in dem das EOE bei der Athener Staatsanwaltschaft angefragt hatte, weiter
  • 320 Leser

Hertha gibt Nachwuchs eine Chance

Fußball-Bundesligist Hertha BSC Berlin setzt im Rückspiel der ersten Uefa-Cup-Qualifikationsrunde heute (18 Uhr/live im DSF) bei Nistru Otaci (Moldawien) auf den Nachwuchs. Nach dem 8:1 im Hinspiel kann sich Hertha den Einsatz des erst 17jährigen Außenverteidigers Shervin Radjabali-Fardi und des gleichaltrigen Mittelfeldspielers Lennart Hartmann leisten. weiter
  • 252 Leser

Hertie steht unmittelbar vor der Insolvenz

Dem Essener Warenhauskonzern Hertie mit 4100 Beschäftigten droht wegen finanzieller Probleme des britischen Hauptinvestors Dawney Day die Insolvenz. Das wurde gestern nach einer außerordentlichen Aufsichtsratssitzung aus Finanzmarktkreisen bekannt. Es gebe nur noch 'eine kleine Chance, einen Strohhalm', hieß es. Dies müsse aber schnell umgesetzt werden. weiter
  • 347 Leser

Immendorff: Was heißt schon Original?

Gut ein Jahr nach seinem Tod werden gegen den Maler Jörg Immendorff Betrugsvorwürfe laut. Das Düsseldorfer Landgericht muss prüfen, ob der Kunstprofessor (1945-2007) von Dritten gemalte Kopien seiner Bilder als eigene ausgegeben und verkauft hat. Immendorffs Witwe war gegen die geplante Versteigerung eines angeblichen Immendorff-Bilds vorgegangen, nachdem weiter
  • 268 Leser

Immer weniger sterben an Herzinfarkt

In Baden-Württemberg sterben immer weniger Menschen an einem akuten Herzinfarkt. Im vergangenen Jahr zählten Ärzte, Gutachter und Krankenhäuser 6729 Tote nach einem Infarkt. Das ist nach Angaben des Statistischen Landesamtes ein Rückgang um vier Prozent im Vergleich zum Vorjahr - und der niedrigste Stand seit 1970. Grund ist nach früheren Angaben aus weiter
  • 311 Leser

In Osteuropa 'mit wenig Geld viel bewegen'

Stiftung Liebenau will sich stärker im Ausland engagieren
Die vor allem in der Behinderten- und Altenhilfe tätige Stiftung Liebenau (Meckenbeuren) will sich verstärkt im europäischen Ausland engagieren. Vor allem die Kontakte nach Italien würden weiter intensiviert, kündigte Vorstandschef Berthold Broll an. Rund zwölf Prozent der Angebote und Dienste vor allem in der Altenhilfe entfallen inzwischen auf Österreich, weiter
  • 255 Leser

Irakische Fahne weht nun doch in Peking

Der Irak darf nun doch an den Olympischen Sommerspielen in Peking (8. bis 24. August) teilnehmen. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hob gestern den Ausschluss vom 24. Juli wieder auf. Damit sind alle 205 dem IOC angehörenden Länder am Start. 'Wir freuen uns, dass auch die Fahne des Irak bei den Spielen wehen wird', sagte IOC-Präsident Jacques weiter
  • 324 Leser

Kamera bremst Raser aus

Eine neue Art der Verkehrskontrolle aus Österreich macht Schule
Aufreger-Thema für Autofahrer: Der nächste Verkehrsgerichtstag beschäftigt sich mit 'Section Control', einem neuen Tempoüberwachungssystem. weiter
  • 338 Leser

Karadzic nach Den Haag überstellt

Die Regierung in Belgrad hat den früheren Führer der bosnischen Serben, Radovan Karadzic, an das UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag überstellt. Neun Tage nach seiner Festnahme traf der 63-Jährige gestern im UN-Gefängnis für Kriegsverbrecher in Scheveningen ein, nachdem er nachts mit einem Flugzeug aus Serbien nach Rotterdam gebracht worden war. weiter
  • 325 Leser

Keine Spuren an der Weinflasche

Parkhausmord-Prozess: Neue Anträge der Verteidigung
Im Prozess um den Mord an einer Münchner Millionärin brachte auch eine erneute Spurensuche keine Hinweise auf die Schuld des Angeklagten. weiter
  • 274 Leser

Klinsmann: EM-Urlauber müssen nun ran

'Wir alle sind der FC Bayern', schwor der neue Trainer Jürgen Klinsmann in einem Offenen Brief an alle Fanklubs des deutschen Meisters auf die neue Saison ein. Seiner Mannschaft kündigte Klinsmann, der gestern seinen 44. Geburtstag feierte, die heiße Phase in der Vorbereitung an. Mit dem Testspiel heute (12,30/B24) bei den Urawa Red Diamonds beginnt weiter
  • 361 Leser

KOMMENTAR · OLYMPIA: In Diktaturen spielt man nicht

Kurz vor der Eröffnung der Olympischen Spiele fallen die Masken. Peking wird nicht halten, was es bei der Vergabe der Spiele versprochen hat und das Internationale Olympische Komitee (IOC) tut, was es offensichtlich am besten kann: Abtauchen, wo es um finanzielle Interessen geht. Den Anspruch, 'saubere Spiele' auszurichten, haben die Ausrichter und weiter
  • 289 Leser

KOMMENTAR · TÜRKEI: Kein Freibrief

Die Gegner des türkischen Ministerpräsidenten Erdogan haben ihr Ziel nicht erreicht. Obwohl schon die Anklage des Generalstaatsanwalts inhaltlich ziemlich dünn ausfiel, war zu befürchten, dass sich die Verfassungsrichter für diesen politischen Machtkampf instrumentalisieren lassen würden. Sie haben es nicht mit erforderlicher Mehrheit getan. Das ist weiter
  • 271 Leser

KOMMENTAR: Mühsamer Schutz

Verbraucherschutz erinnert häufig an die Geschichte vom Hasen und vom Igel: Der Gesetzgeber kann gar nicht so schnell die Vorschriften ändern, wie sich einfallsreiche Unternehmen neue Maschen ausdenken, um arglose Mitbürger abzuzocken. Bestes Beispiel ist die Telefonwerbung. Ohne vorherige Zustimmung ist sie schon lange verboten. Aber viele Firmen halten weiter
  • 456 Leser

Kreditauskünfte unter der Lupe

Verbraucher sollen Gründe für Ablehnung erfahren
Die Verfahren zur Feststellung der Kreditwürdigkeit und Zahlungsfähigkeit von Verbrauchern sollen transparenter werden: Ab 2010 erhalten sie das Recht auf Auskunft und Korrektur ihrer Daten. weiter
  • 429 Leser

Kreutzer will sich gegen Nada wehren

In der Eishockey-Affäre um Verstöße gegen Meldeauflagen der Nationalen Anti-Doping-Agentur (Nada) wollen die betroffenen Spieler und deren Klubs drohende Sperren nicht akzeptieren. 'Sollte ich gesperrt werden, werde ich dagegen vorgehen. Das lasse ich mir nicht gefallen', sagte Nationalspieler Daniel Kreutzer von den DEG Metro Stars aus Düsseldorf. weiter
  • 271 Leser

Kriminalfall im Labor

Neue Doping-Affäre in Österreich
Der österreichische Sport wird kurz vor Olympia von einer neuen Doping-Affäre belastet. Nach einem Bericht der Tageszeitung 'Kurier' wird der Triathletin Lisa Hütthaler vorgeworfen, im Doping-Analyselabor in Seibersdorf/Österreich bei der Öffnung der B-Probe versucht zu haben, eine dortige Mitarbeiterin zu bestechen. Für 20 000 Euro sollte diese nach weiter
  • 312 Leser

König von Tonga dankt freiwillig ab

Die Bürger des Inselreichs Tonga wünschen sich demokratische Reformen. Ihr König George Tupou V. stimmt mit ihnen überein und dankt ab. weiter
  • 232 Leser

LAND UND LEUTE

Donautreffen in Brüssel Ulm. Die Vertretung des Landes Baden-Württemberg in Brüssel ist nach dem Jahr 2006 am 6. und 7. Oktober dieses Jahres Schauplatz des zweiten Treffens von Städten, Regionen und Ländern an der Donau. Initiiert und organisiert durch die Stadt Ulm und das Donaubüro Ulm sowie das Stuttgarter Staatsministerium, werden in diesem Jahr weiter
  • 292 Leser

Lass dich überraschen

Kohlschreiber meistert kuriose Situation
Auch ein Überraschungsgegner konnte Philipp Kohlschreiber nicht aus dem Konzept bringen: Der Davis-Cup-Spieler zog beim Tennis-Masters-Turnier in Cincinnati mit 6:2, 6:2 gegen Jun Woong-Sun (Südkorea) als erster deutscher Profi ins Achtelfinale ein. Eigentlich sollte Kohlschreiber gegen Andy Roddick antreten, doch der US-Amerikaner verkündete nach dem weiter
  • 299 Leser

LEITARTIKEL · RAUCHVERBOT: Der Kampf geht weiter

Nun jubeln die Raucher, aber sie tun es verhalten und daran tun sie gut. Denn das Urteil des Bundesverfassungsgerichts könnte sich für sie noch als Pyrrhussieg erweisen: Karlsruhe hat zwar die Nichtraucherschutz-Gesetze Berlins und Baden-Württembergs in Teilen für verfassungswidrig erklärt und die Eckkneipe als Wohnzimmer der Tabakkonsumenten unter weiter
  • 330 Leser

Leute im Blick

Barbara Rudnik Die krebskranke Schauspielerin Barbara Rudnik kann und möchte trotz Chemotherapie arbeiten. 'Ich fühle mich gut, bin gesundheitlich relativ stabil und voller Pläne', sagte Rudnik, die am Sonntag ihren 50. Geburtstag feierte, der 'Bunte'. 'Ich würde sehr, sehr gerne mal eine kleine Gastrolle irgendwo spielen. Nur zwei, drei Tage. Dazu weiter
  • 349 Leser

Liebherr-Gruppe wächst zweistellig

3300 neue Mitarbeiter - Kerngesunde Bilanz
Die Liebherr-Firmengruppe rechnet damit, dass sie im laufenden Jahr ihren Umsatz um 10 Prozent steigern und weitere Arbeitsplätze schaffen kann. weiter
  • 482 Leser

Lufthansa: Gute Zahlen in Streikzeiten

Im Zuge der Streiks hat die Lufthansa gestern erstmals auch Langstreckenflüge gestrichen. Die Halbjahresbilanz des Konzerns fiel ausgezeichnet aus. weiter
  • 511 Leser

Maiswurzelbohrer auch im Kreis Ravensburg entdeckt

Agrarministerium spricht von Einzelfund auf einem Feld an der Autobahn 96
Im Kreis Ravensburg ist ein Maiswurzelbohrer entdeckt worden. Derzeit deute alles auf einen Einzelfund hin, teilte das Agrarministerium in Stuttgart mit. Die Beobachtung in dem betroffenen Gebiet werde aber ausgeweitet. Bei dem Fundort des Käfers an der Autobahn 96 handle es sich um ein einzelnes Maisfeld. Dort solle der Schädling mit Insektiziden abgetötet weiter
  • 231 Leser

Markus Esser packt den Hammer aus

Hammerwerfer Markus Esser hat zum Auftakt des internationalen Leichtathletik-Meetings in Leverkusen eine neue deutsche Jahresbestleistung aufgestellt. Der Lokalmatador erzielte am Mittwoch 79,97 Meter und verbesserte damit seine eigene Saison-Bestmarke um 93 Zentimeter. 'Ich habe damit bewiesen, dass ich mich zu Recht für die Olympischen Spiele qualifiziert weiter
  • 341 Leser

Mehr Schutz vor Werbeanrufen

Bundesregierung bringt neuen Gesetzentwurf auf den Weg
Die Regierung will stärker gegen die Belästigung durch unerwünschte Werbeanrufe vorgehen. Das Kabinett beschloss einen Gesetzentwurf, der Geldbußen bis zu 50 000 Euro bei Verstößen vorsieht. 'Um der schwarzen Schafe der Branche besser habhaft zu werden, darf außerdem bei Werbeanrufen die Rufnummer nicht mehr unterdrückt werden', sagte Bundesjustizministerin weiter
  • 246 Leser

Missbrauch im Internat

Bamberger Domkapitular tritt zurück
Ein Domkapitular des Erzbistums Bamberg soll früher Knaben in einem Internat sexuell missbraucht haben. Er ist gestern zurückgetreten. weiter
  • 309 Leser

Missbrauch: Domkapitular beurlaubt

Ein Priester der Erzdiözese Bamberg (Oberfranken) soll über Jahre hinweg Schüler eines Internats sexuell missbraucht haben. Der inzwischen beurlaubte Domkapitular soll sich als Präfekt und Direktor eines Jungengymnasiums von 1976 bis 1991 an Schülern vergriffen haben, sagte der stellvertretende Pressesprecher der Erzdiözese, Michael Kleiner. Die Staatsanwaltschaft weiter
  • 345 Leser

Mit dem Lift zur Burgruine

Wertheim will Wahrzeichen aufwerten - Widerstand gegen Schrägaufzug
Wertheim will sein Wahrzeichen aufwerten. Der Gemeinderat möchte einen Aufzug, damit die Burgruine bequemer erreicht werden kann. Dagegen regt sich allerdings massiver Widerstand einer Bürgerinitiative. weiter
  • 318 Leser

MITTWOCH-LOTTO

31. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 4 23 25 29 36 45 Zusatzzahl13 Superzahl0 SPIEL 77 8 6 3 1 4 4 0 SUPER 6 1 7 1 1 6 9 ohne Gewähr weiter
  • 429 Leser

NA SOWAS . . .

Mit einer unmissverständlichen Antwort hat die Mitarbeiterin einer Spielbank im südhessischen Bensheim in der Nacht zum Mittwoch einen Räuber vertrieben. 'Von mir gibts kein Geld', antwortete die Angestellte dem Mann, als dieser sie mit einer Pistole bedrohte. Der verdutzte Maskenmann warf daraufhin seine für die Beute bestimmte Plastiktüte auf den weiter
  • 386 Leser

NOTIZEN

Unwetter in Österreich Schwere Unwetter haben in der Nacht zum Mittwoch in drei Bundesländern Österreichs Millionenschäden angerichtet. Bei Gewittern über Teilen Kärntens wurden am Dienstagabend mehrere Häuser durch Blitzschlag beschädigt oder durch Brände zum Teil zerstört. Auch über Teilen der Steiermark gingen in der Nacht schwere Gewitter nieder. weiter
  • 313 Leser

NOTIZEN

Angriffe auf Nato-Konvois Die deutschen Truppen sind in Nordafghanistan Ziel von Angriffen geworden. Einmal gab es einen Schusswechsel, im zweiten Fall ging eine Sprengfalle hoch. Eine weitere wurde rechtzeitig zerstört. Verletzt wurde niemand, die Verdächtigen entkamen. Im Süden des Landes starb ein britischer Nato-Soldat bei einem Angriff. ARD schließt weiter
  • 247 Leser

NOTIZEN

Petit wird Kölner Fußball: Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln hat wie erwartet den portugiesischen Nationalspieler Petit von Benfica Lissabon verpflichtet. Der Mittelfeldspieler (31) erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2010 mit einer Option für ein weiteres Jahr. Nach Angaben der Kölner war der Spieler ablösefrei. Frankfurt holt Bajramovic Fußball: weiter
  • 263 Leser

NOTIZEN

Straßen überschwemmt Tübingen. Ein Unwetter hat am Dienstagabend etwa zehn Kilometer der Bundesstraße 27 unter Wasser gesetzt. Die Strecke musste von der Ausfahrt Gomaringen in Richtung Balingen mehr als fünf Stunden gesperrt werden. Zudem liefen nach Angaben der Polizei im Kreis Tübingen zahlreiche Keller voll, vor allem in Ofterdingen und Dusslingen. weiter
  • 255 Leser

NOTIZEN

Schatten auf Konjunktur Die saftigen Preiserhöhungen sowie die weltweite Finanzkrise werfen dunkle Schatten auf die Konjunktur in der Euro-Zone. Die Stimmung von Verbrauchern und Unternehmen ist auf den tiefsten Punkt seit über fünf Jahren gerutscht. Dies dürfte Druck auf die EZB ausüben, nicht weiter an der Zinsschraube zu drehen. Gesamtmetall kritisiert weiter
  • 440 Leser

Olmert kündigt Rückzug an

Israels Premier zieht Konsequenzen aus Korruptionsskandal
Jerusalem. Der in einen Korruptionsskandal verwickelte israelische Ministerpräsident Ehud Olmert wirft das Handtuch. Er werde bei den Vorstandswahlen seiner Kadima-Partei im September nicht antreten, sagte er gestern in einer Fernsehansprache. Er wolle seinem Nachfolger die Bildung einer neuen Regierung zu erleichtern. Mögliche Nachfolger sind Außenministerin weiter
  • 274 Leser

Peking bricht Olympia-Pakt

Internetzensur bleibt bestehen - IOC erklärt sich für nicht zuständig
China bricht sein Versprechen. Entgegen der Zusagen schränkt Peking die Arbeit von Journalisten während der Olympischen Spiele ein. Das IOC bedauert. weiter
  • 324 Leser

Plötzlich ist Alinghi wieder Chef auf der See

Neues Urteil im Americas-Cup-Streit: Das wird sich BMW Oracle wohl nicht gefallen lassen
Doch kein exklusives Segel-Duell im Americas Cup? Ein neuerlicher Gerichtsbeschluss lässt das vermuten. Denn plötzlich hat wieder die Schweizer Yacht Alinghi das Sagen. Das Chaos regiert jedenfalls weiter. weiter
  • 316 Leser

Premiere geht daneben

Der VfB Stuttgart verliert Testspiel gegen Arsenal mit 1:3
Erstes Spiel in der Mercedes-Benz-Arena, erste Niederlage für den Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart. Die Mannschaft von Trainer Armin Veh verlor das Freundschaftsspiel gegen den FC Arsenal mit 1:3. weiter
  • 330 Leser

Rauchverbote gekippt

Urteil löst Streit in der Landesregierung aus
Die Rauchverbote für viele kleine Kneipen sind verfassungswidrig. In einem Grundsatzurteil kippte das Bundesverfassungsgericht bestehende Verbote in Baden-Württemberg und Berlin und forderte Nachbesserungen. Da die meisten anderen Bundesländer vergleichbare Regelungen haben, müssen die Rauchverbote in Gaststätten auch dort überarbeitet werden. Der Erste weiter
  • 317 Leser

Regierung weiß seit März von Awacs-Plänen der Nato

FDP-Generalsekretär Dirk Niebel wirft Berlin Verschleierung vor
Die Bundesregierung weiß seit März von Beratungen in der Nato, Awacs-Aufklärungsflugzeuge über Afghanistan einzusetzen. Ein Sprecher des Verteidigungsministeriums sagte in Berlin, die formelle Anfrage der Nato sei seit vorigen Freitag bekannt. Aber: 'Den informellen Prozess innerhalb der Nato (. . .) verfolgen wir seit März dieses Jahres.' Es habe aber weiter
  • 280 Leser

Rheingold und Rausgeld, Kitsch und Kurioses

Die beiden ersten Abende des 'Rings' auf den Bayreuther Festspielen
Dieser Bayreuther 'Ring der Nibelungen' ist weder neu noch für die Ewigkeit, muss aber noch ein wenig halten. Ein neuer ist vorerst nicht in Sicht. weiter
  • 259 Leser

Rommels gescheites Allerlei

Selbst schreiben kann er nicht mehr, diktieren aber schon: Manfred Rommel hat gestern sein 17. Buch vorgelegt: 'Schwäbisches Allerlei'. weiter
  • 298 Leser

Saftbars gegen das Kampftrinken

Weg vom Alkohol mit Aufklärung und Aktionen für Jugendliche
Im Kampf gegen das Rauschtrinken von Jugendlichen erhalten die Kommunen Hilfe von Suchtfachleuten. Die Experten fordern mehr Einsatz der Eltern. weiter
  • 323 Leser

Schaeffler legt Übernahmeangebot vor

Autozulieferer aus Herzogenaurach will alle Conti-Vorstandsmitglieder weiterbeschäftigen
Die Schaeffler Gruppe hat den Aktionären der Continental AG offiziell ein Übernahmeangebot über 70,12 EUR unterbreitet. Zugleich bekräftigte der Autozulieferer aus Herzogenaurach seine Absicht, Conti als eigenständigen Konzern mit Sitz in Hannover zu erhalten. 'Durch Schaeffler wird es keine Zerschlagung der Continental AG oder einen Verkauf des Reifengeschäfts weiter
  • 357 Leser

Schutz überdeckt Schönheit

Die Unesco hat hässliche Dächer über die Felsenkirchen von Lalibela bauen lassen
Die elf Felsenkirchen von Lalibela im Norden Äthiopiens sind ein Wunder, und sie stehen auf der Weltkulturerbe-Liste. Nun musssich die Unesco wegen hässlicher provisorischer Schutzdächer Kritik gefallen lassen. weiter
  • 247 Leser

Siemens will Ex-Chefs privat haften lassen

Der zuletzt vor allem wegen des Skandals um Schmiergelder und schwarze Kassen in die Schlagzeilen geratene Siemens-Konzern hat sich im abgelaufenen Quartal besser entwickelt als von Experten erwartet. Sowohl der Umsatz als auch das Ergebnis der Quartalsbilanz des größten deutschen Industriekonzerns lagen über den Schätzungen von Analysten. Im dritten weiter
  • 371 Leser

Sparen für alle Lebenslagen

Neue Serie beschäftigt sich mit dem Thema Finanzen für Jung und Alt
Unsere Sommerserie beschäftigt sich in diesem Jahr mit dem Thema Geld: Wir geben in lockerer Folge Tipps, auf was Sparer und Versicherte vor der Abgeltungssteuer und in allen Lebenslagen achten sollten. weiter
  • 402 Leser

SPD fordert Geld für Heroin-Abgabe

Nach dem angekündigten Aus für das Heroin-Behandlungsprojekt in Karlsruhe macht die SPD Druck auf die Union und die Landesregierung. weiter
  • 245 Leser

Staatsanwalt holt Hakenkreuzfahne aus Neo-Nazi-Grab

Krawalle nach Beisetzung des Chefs der 'Freiheitlich Demokratischen Arbeiterpartei'
Zwei Tage nach der Beerdigung eines Rechtsextremisten in Passau hat die Staatsanwaltschaft dessen Grab öffnen lassen und eine Hakenkreuzflagge auf dem Sarg gefunden. 'Es handelte sich um eine Reichskriegsflagge aus den Jahren 1935 bis 1945 mit einem sehr großen Hakenkreuz in der Mitte', bestätigte Oberstaatsanwalt Helmut Walch gestern einen Bericht weiter
  • 323 Leser

Stadtteil wird auf Diät gesetzt

Der Stadtrat von Los Angeles (Kalifornien) will einen ganzen Stadtteil auf Diät setzen: In South Los Angeles dürfen keine neuen Schnellimbisse mehr eröffnen. Der Grund: In dem für seine Bandenkriminalität berüchtigten Viertel der Millionenstadt wohnen überdurchschnittlich viele Dicke. 'Es kommt nicht darauf an, wo man isst, sondern was', sagt Andrew weiter
  • 307 Leser

STICHWORT · PARTEIVERBOT: In der Türkei nicht ungewöhnlich

Parteiverbote sind in der Türkei nichts Ungewöhnliches. Seit Beginn der 1960er Jahre wurden mehr als 20 Parteien vom Verfassungsgericht aufgelöst, weil es das Prinzip der Trennung von Staat und Religion oder die staatliche Einheit gefährdet sah. Betroffen waren vor allem islamistische und pro-kurdische Organisationen. Eine regierende Partei mit großer weiter
  • 312 Leser

Tanken kostet Pendler den Schutz

Unfallversicherung zahlt nicht bei Umweg
Wenn Berufspendler auf dem Weg zur Arbeit einen Abstecher zum Tanken machen, verlieren sie den Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung, sagt das hessische Landessozialgericht (LSG) in Darmstadt . In dem Fall hatte eine 26-Jährige nicht den direkten Weg zur Arbeit gewählt, sondern war frühmorgens erst in die Gegenrichtung gefahren, um im nächsten weiter
  • 313 Leser

Taucher-Blick in den Mörikedom

Forscher finden im Blaubeurer Höhlensystem einen neuen Gang
Mitglieder der 'Arge Blautopf' haben im Bereich des Mörikedoms einen weiteren Gang entdeckt, der reichen Tropfsteinschmuck zeigt und einen Blick auf den Höhlensee ermöglicht. Bisher aber nur für Taucher. weiter
  • 367 Leser

Telekom-Ingenieure als Lehrer

'Hoch motiviert' für Dienst in Berufsschulen
Das Land und die Telekom AG haben gestern einen Vertrag zur Weiterqualifizierung von Ingenieuren für den Dienst in Berufsschulen unterzeichnet. Damit wird die seit 2004 laufende Zusammenarbeit auf eine rechtlich klare Grundlage gestellt. Derzeit bilden sich 30 Telekom-Ingenieure für den Lehrerberuf weiter. Sie können nach der Übernahme ihr bisheriges weiter
  • 256 Leser

Tödliche Sex-Spiele in einem Motel

Junge Frau in Brandenburg umgekommen - Verdächtiger gibt Hinweise
Vermutlich bei Sex-Spielen ist eine 20-Jährige in einem Motel bei Potsdam (Brandenburg) umgekommen. Dies habe ein verdächtiger Mann geschildert, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Potsdam. Gegen den Mainzer wird wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung ermittelt. Er hatte sich vergangenes Wochenende zu Foto-Aufnahmen mit der Frau getroffen, weiter
  • 273 Leser

Verwerfung bewegt sich seit 20 Millionen Jahren

Die San-Andreas-Verwerfung ist eine tiefreichende Störung in der Erdkruste, die sich im südlichen Kalifornien über knapp 1300 Kilometer hinzieht. Hier schiebt sich die pazifische Platte mit bis zu sechs Zentimetern pro Jahr nach Nordwesten und reibt sich am nordamerikanischen Kontinent. Dabei bauen sich gewaltige Spannungen in der Erdkruste auf, die weiter
  • 319 Leser

Von einer der größten Steinburgen blieb eine Ruine

Die Wertheimer Burg wurde ab der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts auf einem Bergsporn zwischen dem Zusammenfluss von Tauber und Main errichtet und kontinuierlich zu einer der größten Steinburgen Süddeutschlands ausgebaut. Aus der Trutzfeste des ausgehenden Mittelalters wurde ein Schloss der frühen Neuzeit. Im Dreißigjährigen Krieg beschossen kaiserliche weiter
  • 242 Leser

Warnung vor Tornados in Deutschland

Die Gewittersaison hat Deutschland weiter fest im Griff. Nach einer vorübergehenden Beruhigung am heutigen Donnerstag warnt der Deutsche Wetterdienst für morgen vor heftigen Gewittern mit Überflutungen, Hagel und sogar Tornados. Am größten wird das Unwetterrisiko am Nachmittag und am Abend im Osten und im Süden sein, wie der Wetterdienst gestern in weiter
  • 368 Leser

Wissenschaftler: 9,6 über 100 m sind möglich

9,6 Sekunden über 100 m sind in den nächsten 50 Jahren möglich, dagegen heißt es im Hochsprung oder in den Wurfdisziplinen: rien ne va plus. Dies ist das Ergebnis einer Studie von Wissenschaftlern der Deutschen Sporthochschule Köln, die ergründeten, in welchen Disziplinen noch Weltrekorde möglich sind. Joachim Mester glaubt, dass im Marathonlauf die weiter
  • 263 Leser

Leserbeiträge (4)

Ein weißer Fleck auf der Landkarte

Zu „ Maier vollführt eine Kehrtwende“ (25. Juli) und „Kein Ausbau der Ebnater Steige (26. Juli):Ebnat was bist du – nicht mehr als ein weißer Fleck auf der Landkarte? Warum wird immer nur von Unterkochen und seinen Verkehrsproblemen geredet? In Ebnat ersticken mehr Menschen im Feinstaub, Lärm und in Abgasen, und niemand kümmert weiter
  • 657 Leser

Die Kuh ist vom Eis . . .

. . . demnächst läuft sie auf Kunststoffplatten! – Ein Eiertanz ohne Ende, ein Beispiel für Konzept- und Kompetenzlosigkeit – die Potentaten in Dubai mögen sich so etwas leisten, aber die leisten sich noch ganz andere Sachen, worüber man nur den Kopf schütteln kann.Die Krücke Kunststoff für einige hunderttausend Euro wäre o.k., für vier weiter
  • 473 Leser

Renovierung in Etappen möglich

Zum Thema „Aalener Kunsteisbahn“:In den letzten beiden Jahren wurde viel vermutet, gesprochen, diskutiert – und nicht nach Gesichtspunkten und Bedürfnissen des Betreibers und der Eisläufer entschieden.Der letzte Gedanke mit einem Kunststoffbelag war wohl der Höhepunkt aller falschen Überlegungen.Schon vor 15 Jahren, als uns die Energiekosten weiter
  • 5
  • 503 Leser

Die Stadt will gar nicht helfen

Zum Bericht „Kein Ausbau der Ebnater Steige“ vom 26. Juli:Nachdem auf der Verkehrskonferenz am 22. Februar überhaupt keine weiteren Varianten für einen Aufstieg von der B29 zur Autobahn A7 gesucht wurden, war es Landrat Pavel recht und, dass Baubürgermeisterin Heim-Wenzler eine Planskizze, Ausbau der Ebnater Steige aus der Tasche zog und weiter
  • 5
  • 475 Leser