Artikel-Übersicht vom Dienstag, 12. August 2008

anzeigen

Regional (56)

„Es gibt nicht nur schwarz und weiß“

Sommerinterview: CDU–Fraktionschef Dr. Karl Franke sieht eine „Verantwortungspartnerschaft“ mit dem OB
Seit neun Monaten ist Dr. Karl Franke Fraktionschef der CDU im Aalener Stadtrat. Fast wäre er sogar Bundestagsabgeordneter geworden. Der Rechtsanwalt fordert im Gespräch mit Dr. Rafael Binkowski straffere Ratssitzungen, weniger Schulden und einfachere Bebauungspläne. weiter
  • 353 Leser
Nach Kanu-Slalom und Judo dritte Goldmedaille

Deutsche Reiter gewinnen Mannschafts-Gold

Die deutschen Vielseitigkeits-Reiter haben bei den Olympischen Spielen die Mannschaft-Goldmedaille gewonnen. Peking. In der Besetzung Hinrich Romeike (Nübbel) mit Marius, Ingrid Klimke (Münster) mit Abraxxas, Peter Thomsen (Lindewitt) mit The Ghost of Hamish, Andreas Dibowski (Egestorf) mit Butts Leon und Frank Ostholt (Warendorf) mit Mr. weiter
  • 397 Leser
Polizeibericht - Zwischen Waldhausen und Ebnat 20 000 Euro Schaden

Mit dem Ferrari zu schnell unterwegs

Insgesamt 20.000 Euro Sachschaden entstanden am Montag, 11. August, gegen 23 Uhr, als der 47-jährige Fahrer eines Ferrari aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit mit seinem Fahrzeug ins Schleudern geriet und auf nasser Fahrbahn gegen die Stahlschutzplanken der linken Fahrbahnseite prallte. Anschließend, so berichtet die Polizei, übersteuerte weiter
  • 554 Leser
Polizeibericht - 79jährige Frau beraubt

Mit gestohlener EC-Karte gleich Geld abgehoben

Einer 79-Jährigen wurde, so berichtet die Polizei, bereits am 7. August gegen 12.40 Uhr in einem Lebensmittelmarkt im Reichstädter Markt der Geldbeutel mit EC-Karte, Personalausweis, Versichertenkarte, Buskarte sowie einem kleineren Bargeldbetrag gestohlen. Bereits wenige Minuten nach dem Diebstahl wurden vom Konto der älteren Dame insgesamt weiter
  • 479 Leser

Holger Wengert will kandidieren

Nachfolge von Brunnhuber
Im Rennen um die Nachfolge von Georg Brunnhuber (CDU) im Bundestag gibt es einen weiteren Kandidaten: den 43-jährigen Professor Holgert Wengert. Der Unterrombacher ist Professor an der Berufsakademie Stuttgart und Beisitzer der Weststadt-CDU. weiter
  • 374 Leser
Sommer in der Stadt
Kirchhof singt Kreisler Am kommenden Donnerstag, 20 Uhr, gastiert das Chanson-Duo „Café Sehnsucht“ im Ellwanger Cafè Ars Vivendi. Silvia Kirchhof (Gesang) und Achim Hofmann (Piano) interpretieren bei ihrem Gastspiel Werke des bekannten Wiener Liedermachers Georg Kreisler, der in den 50er und 60er Jahren durch seine hintergründigen und makaberen weiter
  • 138 Leser

Mehr Fahrverbote im Ostalbkreis

Ostalbkreis: Genau 197 Mal musste die Bußgeldstelle des Landratsamts im ersten Halbjahr 2008 bereits ein Fahrverbot verhängen. Das heißt, der Führerschein wird für bis zu drei Monaten eingezogen. Die Zahl ist verglichen mit den Vorjahren wieder leicht gestiegen.In 75 Fällen war Raserei die Ursache, wenn man im Ort mehr als 31 und außerhalb mehr als weiter
  • 471 Leser

„Da musst du jetzt durch“

Von Franziska Ziegel
Ich bin ein Superstar. Heute habe ich meinen ersten Auftritt.Ich bin aufgeregt. Eine Frau kommt auf mich zu, meine Stylistin. Wir gehen zu meiner Kabine. Die Stylistin berät mich, dann legt sie los. Sie schminkt mich und macht mir meine Haare, gibt mir ein enges Kleid und Stöckelschuhe. Dann stehe ich vorm Spiegel. Anscheinend sieht sie auch, dass ich weiter

Nicht nur Dach kaputt

Erklärung der Stadtverwaltung zum Thema „Eislaufhalle“
Die Aalener Eishalle bleibt auch in diesem Winter geschlossen. Der bauliche Zustand des Gebäudes lässt keinen Betrieb zu. Dies gelte sowohl für die Dachkonstruktion als auch für die Eistechnik, erklärt die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung. weiter
  • 1
  • 307 Leser

Schnäppchenjäger holen auf

Die Einzelhändler ziehen eine gemischte Zwischenbilanz über den Aalener Sommerschlussverkauf
Gemischt ist sie – die Zwischenbilanz der Aalener Einzelhändler. Mit „etwas unter dem Vorjahr“, über „teilweise verhalten“ bis hin zu „wir können uns nicht beklagen“ kommentieren sie den bisherigen Ablauf des diesjährigen Sommerschlussverkaufs. Der dauert erstmals drei Wochen. Die Händler blasen zum Endspurt. weiter
  • 310 Leser

Indischer Pfarrer ist eingetroffen

Aalen-Ebnat. Pfarrer Dr. Thomas Kochuthara aus Indien ist am Samstag wieder in Ebnat eingetroffen. Er wird die Ferienvertretung in der katholischen Kirchengemeinde Ebnat und Waldhausen übernehmen. Der indische Geistliche ist nun schon zum dritten Mal zu Gast und wurde in beiden Gemeinden mit herzlichem Beifall im Gottesdienst begrüßt. weiter
  • 2202 Leser

Hohe motorisierte Mobilität

Mehr als 240 000 Fahrzeuge zum Stichtag 1. Juli im Ostalbkreis
Genau 240 446 Fahrzeuge waren zum Stichtag 1. Juli 2008 im Ostalbkreis angemeldet. Dies entspricht einer Steigerung gegenüber dem 1. Januar um 1, 7 Prozent oder – absolut betrachtet – 3975 Fahrzeuge. Im Juli 2007 vermeldeten die Zulassungsstellen des Landratsamts noch 270 731 Fahrzeuge. weiter
  • 180 Leser

Bauern widerstehen Gaspipeline

Verhärtete Fronten bei einer Infoveranstaltung zur EPS-Gasleitung, Varianten werden verworfen
Die Landwirte aus Dewangen und Alfdorf bleiben hart: Keinen Quadratmeter Boden wollen sie für die Ethylen-Pipeline Süd (EPS) hergeben. Alternative Routen durchs Kochertal oder entlang der Autobahn A6 wurden bei einer Infoveranstaltung durch das EPS-Konsortium und die Behörden abgelehnt. weiter

Ethylen-Pipeline: Neue Varianten

Route Weg von Dewangen?
In der Diskussion um die Ethylen-Pipeline Süd (EPS) sind neue Varianten im Spiel. Vertreter von EPS und Behörden schlugen eine Trasse nördlich oder südlich von Dewangen vor, die weiter weg vom Ort entfernt verläuft. weiter
  • 1
  • 170 Leser

Yoga-Woche für Musiker

Auf Schloss Kapfenburg
Sieben Tage bietet die Physiotherapeutin und Gesundheitspädagogin Kristin Guttenberg auf Schloss Kapfenburg Yoga für Musiker an. weiter
Kurz und Bündig
Bergaufenthalt Die Kolpingsfamilie Westhausen lädt alle Wanderfreunde vom 4. bis 7. September zum Bergaufenthalt in Lermoos im Zugspitzgebiet ein. Anmeldungen bis 17. August bei Hans Kurz, Telefon (07363) 6261. weiter
  • 558 Leser
Kurz und Bündig
Tagesausflug Der katholische Frauenbund Lauchheim macht am 19. August, um 8 Uhr einen Ausflug ins Fränkische Seenland. weiter
  • 100 Leser
Kurz und Bündig
Girls-Day Mädchen ab zehn Jahren können am Dienstag, 26. August, von 18 bis 21.30 Uhr im Pfarrstadel am KDFB-Girls-Day in Westhausen teilnehmen. Anmeldungen: Tel. (07363) 3568. weiter
  • 129 Leser
Schaufenster
Musik der ExtremeAm Freitag, 22. August, gastiert in der Alten Synagoge Binswangen die Bratscherin Julia Rebekka Adler. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Die Solobratscherin der Münchner Philharmoniker spielt die selten zu hörenden Sonaten für Viola solo des jüdisch-sowietischen Komponisten Mieczyslaw Weinberg (1919-1996), der in seiner Musik, unter weiter
  • 178 Leser

Großes Echo auf das Thema „Liebe“

Rund 14 600 Gäste besuchten das 20. Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd
Das 20. Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd ist zu Ende. Mit rund 9100 verkauften Karten hat es das drittbeste Ergebnis in seiner Geschichte erzielt. weiter
  • 153 Leser
Kurz und Bündig
Erkundung des Ipfs Beim Kirchheimer Ferienprogramm „Erkundung des Ipfs“ mit Besichtigung der Ausgrabungen, am Freitag, 22. August, sind noch Plätze frei. Anmeldung bis 15. August, Tel. (07362) 9569-015. weiter
  • 286 Leser
Kurz und Bündig
Baldener Frühstück Das traditionelle Picknick bei der Waldkapelle im Schlosspark, ist am Donnerstag, 14. August. Treffpunkt ist um 9 Uhr vor der Kirche. Kostenpunkt: drei Euro. weiter
  • 153 Leser
Kurz und Bündig
Ausflug Der Sängerkranz Unterriffingen fährt am Samstag, 30. August, nach Augsburg. Abfahrt in Unterriffingen ist um 8 Uhr, Rückkehr ist gegen 21.30 Uhr. Anmeldung bei Hubert Pfeilmeier unter Tel. (07362) 6830. weiter
  • 261 Leser
Kurz und Bündig
Zur Landesgartenschau Die Landfrauen haben noch freie Plätze für die Fahrt zur Landesgartenschau in Bad Rappenau am 6. September. Um baldige Anmeldung wird gebeten bei Luise Böhm unter Tel. (07362) 5112. weiter
  • 152 Leser
Kurz und Bündig
Orgelmusik Die 15. Orgelmusik findet am 16. August, um 12 Uhr in Nördlingen St. Georg statt. Werke aus der Barockzeit und dem 20. Jahrhundert sind zu hören. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 123 Leser

Zu Max und Moritz länger ins Museum nach Neu-Ulm

Max und Moritz bleiben den ganzen Sommer über in Neu-Ulm. Wer möchte, kann die beiden wackeren Gesellen und viele ihrer Kollegen noch bis 21. September im Edwin Scharff Museum am Petrusplatz besuchen. Unter dem Motto „Stets findet Überraschung statt . . . da, wo man´s nicht erwartet hat“ beleuchtet die kleine Schau den ganzen Sommer über weiter
  • 155 Leser

Gefragte Motive – Ipf und einstiges Mesnerhaus

Versteigerung zweier Liebhardt-Aquarelle beim Wirte- und Weinfest bringt Bopfinger Verein für Kultur und Heimatpflege fast 1000 Euro
Alte Bopfinger Motive, hervorragend von Künstler Manfred Liebhardt in Aquarell gebannt, haben ihren Reiz. Besonders, wenn sie zugunsten der Arbeit des Vereins für Kultur und Heimatpflege versteigert werden, wie nun beim 8. Bopfinger Wirte- und Weinfest. Da wird dann nicht nur auf dem Marktplatz mitgeboten, da kommt die Order auch per Handy aus dem Urlaubsort weiter
  • 119 Leser

Städtischen Raum neu entdecken

Aktion „Blickpunkte Bopfingen“ ermuntert Bürger Fotos positiver Stadtgestaltung einzureichen
Die vor zwei Jahren ins Leben gerufene gemeinsame Aktion Bopfinger Architekten „Blickpunkte Bopfingen“, will an fünf exponierten Stellen in der Innenstadt mittels Stelen aufzeigen, wie der über Jahrhunderte entstandene und von Architekten geschaffene, sich aber ständig ändernde Raum, auf den Betrachter wirkt. „Blickpunkt Bopfingen“ weiter
  • 563 Leser

Im Einsatz für ein altes Kulturgut

Erzählgemeinschaft „Märchenbrunnen“ stellt sich in der Marienpflege vor
Sie treten bei Geburtstagen auf, in Schulen, Kindergärten, Schwimmbädern und wenn’s denn sein muss, auch schon mal in einer Russischen Sauna: die sieben Damen der Ostalb-Erzählgemeinschaft „Märchenbrunnen“. Gestern stellte sich die illustre Runde in der Ellwanger Marienpflege vor. weiter
  • 197 Leser

Rekordbesuch im Freizeitbad „aquafit“

Absoluter Renner im Ferienprogramm der Stadt Oberkochen war der Spielnachmittag im Freizeitbad „aquafit“. Viele Kinder, Jugendliche und größere Gruppen kamen aus nah und fern ins „aquafit“, um die Wasserspielgeräte zu nutzen. Über 300 Besucher wurden beim Spielnachmittag gezählt. Der nächste Spielnachmittag bei ermäßigtem Eintritt weiter
  • 162 Leser

Zig Hände helfen stundenweise

Ökumenische Nachbarschaftshilfe Oberkochen: 4800 Stunden in 40 Haushalten
Seit über 27 Jahren gibt es in Oberkochen die Möglichkeit, sich Hilfe über die organisierte Nachbarschaftshilfe zu holen. Dabei handelt es sich um einen kirchlichen Dienst, der getragen wird von der katholischen und der evangelischen Kirche. weiter
  • 425 Leser
Kurz und Bündig
Ferien-Film-Programm Das Kinomobil zeigt am Dienstag, 12. August, im „Bürgersaal“ zwei Filme. Ab 14.30 Uhr läuft „Herr Bello“, anschließend wird gebastelt. Ab 17 Uhr läuft „Die rote Zora“. weiter
  • 429 Leser
Kurz und Bündig
Zanger Dorffest Am 16. und 17. August wird beim Festplatz am Vereinsheim des Kleintierzuchtverein Zang Z 556 e.V. das Zanger Dorffest gefeiert. Beginn: Sa. 14 Uhr. weiter
  • 120 Leser

„Liegeradler sind Genussradler“

Volkmar Wieland und seine Liegerad-Freunde sind begeisterte „Horizontal-Radler“
„Wenn ein normales Rennrad zu langsam ist, hilft nur ein Liegerad“, schreibt das Rennrad-Magazin „Tour“. Volkmar Wieland, Joachim Kranzen und Johannes Markofsky sind begeisterte Hobbyisten in Sachen Liegerad. weiter
  • 5
  • 345 Leser
Polizeibericht
Moped gegen LeitplankeTannhausen. Ein 16-jähriger Mopedfahrer war am vergangenen Sonntag gegen 13:40 Uhr auf der L 2221 von Oberschneidheim kommend in Richtung Tannhausen unterwegs. Der Führerscheinneuling kam in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einer Leitplanke und wurde erheblich verletzt. Er musste in ein Krankenhaus gebracht weiter
  • 233 Leser
Kurz und Bündig
Bücherei in neuen Räumlichkeiten Die katholische, öffentliche Bücherei St. Stephanus Wasseralfingen befindet sich ab 12. August in der Sängerhalle, Mehrzweckraum, östlicher Eingang. Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag jeweils von 15 Uhr bis 17.30 Uhr, in den Ferien nur Dienstag von 15 Uhr bis 17.30 Uhr. weiter
  • 296 Leser
Kurz und Bündig
Tauschringtreffen Die Agendagruppe Tauschring Aalen trifft sich am Dienstag, 12. August, um 19.30 Uhr im DRK-Altenhilfezentrum „Wiesengrund“ in der Heinrich-Rieger-Straße 14 zum monatlichen Tauschringtreffen. Alle, die Interesse am bargeldlosen Tauschen von Dingen aller Art haben, sind willkommen. weiter
  • 234 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung Im Ostalb-Klinikum lädt Manfred Liebhardt am Donnerstag, 14. August, um 14 Uhr zu seiner Vernissage ein. Die Ausstellung „Faszination Aquarell“ kann zu den üblichen Öffnungszeiten des Ostalb-Klinikums auf Ebene zwei besichtigt werden. weiter
  • 306 Leser

Jetzt auf dem Sprung ins Berufsleben

Alle Prüfungskandidaten der Kombrecht-Engel-Schule haben in diesem Jahr erfolgreich bestanden
An der Kombrecht-Engel-Schule in Heidenheim haben 13 Auszubildende, die in der außerbetrieblichen Ausbildung stehen, ihre Ausbildung jetzt erfolgreich abgeschlossen. weiter
  • 191 Leser

Matratzenlager statt Zeltstadt

Regen zwingt beim Übernachtungsspaß der Faschingsfreunde Kösingen zu Plan B
Zum zehnten Mal bereits beteiligten sich die Faschingsfreunde Kösingen am Neresheimer Ferienprogramm. „Zum zweiten Mal mit Übernachtung“, sagen die Kösinger „Narrede“ und Hauptorganisatoren, Tina Zurke und Conny Beck, weil dies im vergangenen Jahr so „gut angekommen“ sei. weiter
  • 439 Leser
Kurz und Bündig
Motorradtreffen Die Motorradfreunde Bisons Ebnat, bitten vom 15. bis 17. August zum 15. Motorradtreffen auf dem Gelände hinter der Firma Traub in Ebnat. Die Veranstaltung beginnt am Freitag, um 20 Uhr. weiter
  • 264 Leser
Kurz und Bündig
Marktplatzfest „So klingt’s & singt’s im Dorf“. Dies ist das Motto des 10. Dorfmerkinger Marktplatzfestes, das am Samstag, 16. August und Sonntag, 17. August über die Bühne geht. Das Fest beginnt am Samstag, um 18 Uhr mit dem Fassanstich. Sonntagmorgen startet um 10.30 Uhr der Frühschoppen. Danach gibt’s einige Vorführungen. weiter
  • 274 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbasar Am Sonntag, 21. September, findet in der Jurahalle in Aalen-Ebnat von 13 bis 15.30 Uhr ein Kinderkleiderbasar der Eltern-Kind-Spielgruppe und des Miniclubs statt. Wer dabei etwas verkaufen möchte, der wende sich bitte an Brigitte Ziegler, Tel. (07367) 920076, oder Fr. Scherle Tel. (07367) 2014, oder Fr. Jablonski Tel. (07367) 4658 oder an weiter
  • 109 Leser
Kurz und Bündig
Museumsfest Am Sonntag, 17. August, wird in Niederalfingen am Vogteigebäude das Museumsfest gefeiert. Die Interessengemeinschaft Heimatmuseum Niederalfingen bittet ab 10 Uhr zum Frühschoppen. Es sind laufend Führungen im Museum und Vorführungen am Webstuhl vorgesehen. Für das leibliche Wohl ist beim Museumsfest gesorgt. weiter
  • 707 Leser

„Tom & Eddi“ stiften 1020 Euro

Abtsgmünd. Die neue Förderstiftung „selbst.bestimmt.leben“ wurde am 11. Juli in Abtsgmünd gegründet. Die Gemeinde Abtsgmünd, die Stiftung Haus Lindenhof und die Sozialstation Abtsgmünd engagieren sich darin gemeinsam für ein selbst bestimmtes Leben alter und behinderter Menschen in Abtsgmünd und Umgebung. In den musikalischen Lokalmatadoren weiter
  • 134 Leser

Essinger 40er feierten

Bereits im Juli feierten die Jahrgangsfreunde 1967/68 aus Essingen ein Wochenende lang ihren Eintritt ins Schwabenalter. Freitags wurde mit der ganzen Familie ein zünftiges Grillfest veranstaltet, wobei die Kinder ihre größte Freude am Lagerfeuer hatten. Der nächste Tag startete bei Sonnenschein und Wind mit dem Fototermin, bevor dann auf den Friedhöfen weiter
  • 452 Leser

Friedhofstraße heute gesperrt

Aalen. Wenn es das Wetter zulässt, muss zum Einbau des Bitumenbelags die Ausfahrt aus der Friedhofstraße von der Innenstadt kommend in die Friedrichstraße (Roschmann-Kreuzung) am Dienstag, 12. August, bereits ab 6.30 Uhr gesperrt werden. Dies hat die Stadtverwaltung am Montagnachmittag in einer Pressemitteilung bekanntgegeben.Die Folgen einer Sperrung: weiter
  • 179 Leser

Diskrete Jahreszeit

Loblieder auf die grandiose Sommerszeit gibt’s ja gerade genug. Aber selten, viel zu selten, werden die Begleiterscheinungen der heißen Jahreszeit im Bereich der Ästhetik diskutiert. Wenn man im Büro am Knie der Ski fahrenden Kollegin die beeindruckende OP-Narbe betrachten darf, beim Vereinsausflug den stattlichen Hammerzeh vom Vorstand vorgeführt weiter
  • 172 Leser

Mit einem Hauch von Abenteuer

Zeltlager des Sportvereins Lippach bot Kindern und Jugendlichen zwei tolle Tage
Bis zu 70 Kinder im Alter von vier bis 14 Jahren tummelten sich übers Wochenende auf den Sportanlagen des SV Lippach. 22 Zelte bargen ihr Nachtquartier, doch zum Schlafen ist die Zeit beinahe zu kurz gewesen. weiter
  • 435 Leser

Feiermarathon am Haselbach-Stausee

Ellenberger Musikverein: 32. Seefest zieht wieder ein großes Publikum an
Das Seefest am Haselbach-Stausee zählt seit Jahren zu den Höhepunkten im Ellenberger Veranstaltungskalender. Seit Jahrzehnten feiern die Einheimischen mit den Bewohnern der fünf örtlichen Campingplätze drei Tage lang in zünftiger Bierzeltatmosphäre. weiter
  • 253 Leser
Wir gratulieren
Westhausen. Franz Stengel, Eichelweg 20, zum 75. Geburtstag.Westhausen-Lippach. Alois Pfitzer, Röttinger Str. 17, zum 72. Geburtstag.Hüttlingen. Renata Töpfer, Blumenstr. 6, zum 88. Geburtstag; Mehmet Üzümcü, Im Unterfeld 2, zum 75. Geburtstag.Ellwangen. Barbara Stelzer, Schöner Graben 29, zum 83. und Hubert Mack, Tannenweg 19, zum 72. Geburtstag.Ellwangen-Rotenbach. weiter
  • 195 Leser

Besuch im Tierheim

Im Rahmen des Ferien-Programms haben die pädagogischen Mitarbeiter des Jugend-und Kultur-Zentrum Ellwangen Margret Schreg und Miriam Stelzer einen Ausflug ins Ostalbkreis-Tierheim Dreherhof unternommen. Die sieben-bis neunjährigen Kinder erfuhren dabei viel Wissenswertes über den Umgang und die artgerechte Haltung von Haustieren. Mit Begeisterung bedankten weiter
  • 114 Leser

„Wir sind sehr gut aufgestellt“

Interview: Bürgermeister Georg Ruf über die Entwicklung und die Zukunft der Gemeinde Abtsgmünd
Kinderbetreuung, Bildung, Soziales, Dienstleistung und Gewerbe – viel hat sich in diesen Bereichen in Abtsgmünd in den letzten Jahren bewegt. Und wird sich weiter bewegen. Bürgermeister Georg Ruf im Gespräch mit Dagmar Oltersdorf über die bisherige Entwicklung und die Zukunft der Gemeinde. weiter
  • 290 Leser

Feiern wo‘ s am Schönsten ist

Wie und wo man den schönsten Tag im Leben feiert, hängt nicht nur vom Geldbeutel ab,
Soll es an ihrem Hochzeitstag das Schnitzel mit Pommes oder eher das exquisite Fünf-Gänge-Menü sein? Zugegeben, es gibt auch noch was dazwischen. Hauptsächlich aber richtet sich in der Tat die Wahl der Lokalität nach den erwarteten Speisen. Ausgefallen oder traditionell, gut bürgerlich oder elegant. Wichtig auch hier: Ihr persönliches Wohlbefinden.Zu weiter
  • 156 Leser

Miniaturgebirge sorgt für Alpen-Flair

Bis zum 31. August kann man auf dem Bahnhofsvorplatz „alpenländische“ Bergluft schnuppern
An der vierten Station unseres Rundganges durch die Plätze der Sommeraktion „Aalen City blüht“ präsentiert sich die befreundete Tourismusregion Latsch-Martell. Mit vielen Blumen und einem fantasievollen Gebirge im Miniaturformat wurde der Bahnhofsvorplatz von der Stadtgärtnerei ganz „alpenländisch“ in Szene gesetzt. weiter
  • 3
  • 335 Leser

Regionalsport (16)

Reitturnier Heuchlingen mit Springen der Ostalb-Horse-Tour, Auszug aus der Ergebnisliste:1 Dressurprüfung Klasse S* – St.Georg1. Renate Rapp (RV Lorch) auf Gachina 3; 2. Marianne Weber (RFV Aalen-Fachsenfeld u.U.) auf Rodina W.2/1 Dressurprüfung Klasse S*1. Stephanie Kiess (RV Ziegelh. Lorch) auf Cassini 27.2/2 Dressurprüfung Klasse S*1. Renate weiter
  • 289 Leser
Interview: Erwin Staudt, Präsident des VfB Stuttgart

„Ich verstehe Meira“

Er hatte Freikarten für das Uefa-Cup-Qualifikationsspiel am Donnerstag gegen den FC ETO Györ im Gepäck. Erwin Staudt besuchte gestern das Camp der VfB-Fußballschule bei der DJK Schwabsberg. „Wir werden erst am Sonntag sehen, wie weit wir schon sind“, sagte der Präsident des VfB Stuttgart im Interview. Zudem sprach der 60-Jährige über Fernando weiter
  • 1
  • 165 Leser

Weltmeister Ilg trifft Olympionike Abele

Heute vor 25 Jahren: Patriz Ilg wird in Helsinki Weltmeister über 3000 Meter Hindernis – Besuch bei Arthur Abele
12. August 1983 - der Tag im Leben des Patriz Ilg, den er nie vergessen wird. Der Hofener wird Weltmeister über 3000 Meter Hindernis. Nur bei Olympia war er nie dabei. Die Ehre hat nun der Zehnkämpfer Arthur Abele, und zwischen den beiden gibt es viele Parallelen. weiter
  • 5
  • 151 Leser

Alle Spiele unter der Woche

Landesliga, Verbandsliga
Allesamt auswärts ran im ersten Saisonspiel müssen der VfR Aalen II, der TSV Essingen und die SF Dorfmerkingen. Die Aalener fahren zum Aufsteiger Rutesheim, wo ein sicherer Sieg eigentlich Pflicht sein sollte. Für die Sportfreunde wird die Partie in Echterdingen ein eine erste Orientierung. weiter
  • 117 Leser

Sis bereitet Sorgen

VfR Aalen II gastiert beim Aufsteiger SVK Rutesheim
Die zweite Mannschaft des VfR Aalen startet bereits am Mittwoch in die Verbandsliga-Saison 2008/2009. Nicht nur Neu-Trainer Peter Kosturkov betritt mit dem Spiel in Rutesheim Neuland, auch der heimische Aufsteiger SVK Rutesheim steht vor seiner Premiere. Anpfiff der Partie ist um 18.30 Uhr im Stadion „Im Bühl“ in Rutesheim. weiter
  • 151 Leser

Unbesiegt

Müller-Tennis-Cup in Ulm
Unbesiegt gewann Matteo Herrmann-Zunic vom TC Bopfingen in Ulm den Müller-Tennis-Cup. Bereits in der zweiten Runde stieß er auf den „Schwäbischen Meister“, den er glatt mit 4:0 und 4:0 besiegte. Im Finale traf er auf Philippe Zehender, den Matteo Herrmann-Zunic völlig verdient mit 6:3 und 6:0 besiegte. weiter
  • 263 Leser

Formüberprüfung vor dem Rundenstart

28. Tischtennisturnier des TSV Wasseralfingen zum ersten Mal in der Aalener Greuthalle
Bereits zum 28. Mal wird das beliebte Tischtennis-Zweiermannschafts-Turnier des TSV Wasseralfingen am 6. und 7. September ausgetragen. Wegen der Ungewissheit über das Sanierungsende der Wasseralfinger Talsporthalle findet das Turnier in der Aalener Greuthalle statt. Für die Sportler ist dies wohl die letzte Formüberprüfung vor dem Rundenstart. weiter
  • 132 Leser

Unicorns landen Überraschungssieg

Schwäbisch Haller Footballer bezwingen den Südmeister aus Marburg mit 29:24
Mit einer mehr als nur versöhnlichen Leistung verabschiedeten sich die Schwäbisch Hall Unicorns am Samstag von ihrem Heimpublikum aus der Football-Saison 2008. Gegen die frisch gebackenen Südmeister aus Marburg gelang ihnen ein 29:24-Erfolg. Im Haller Hagenbachstadion gab es viele Helden, die ein grünes Trikot trugen, denn das gesamte Team der Unicorns weiter
  • 131 Leser

Sowohl Gold als auch Silber

Leichtathletik: Senioren-EM – Sarembe und Sarembe-Stegmaier in Top-Form
Bei den Senioren-Europameisterschaften in Ljubljana (Slowenien) hatte bei 3500 Athleten nicht nur Sprintstar Marlene Ottey ihren Auftritt, sondern auch Ferdinand Sarembe und Christine Sarembe- Stegmaier von der LSG Aalen. Sie waren beim 5000m Bahngehen, 10km und 20km Straßengehen erfolgreich. weiter

Zwei Abwehrrecken fehlen

Auftakt für den Fußball-Landesligisten TSV Essingen am Mittwoch in Plattenhardt
Am Mittwoch um 19 Uhr wird es ernst für den TSV Essingen. Im ersten Spiel der neuen Landesliga-Saison gastieren die Fußballer des TSV Essingen bei der TSVgg Plattenhardt. weiter
  • 187 Leser

Großer Erfolg für DJK Ellwangen-SG Virngrund

Bei den Deutschen Schülermehrkampfmeisterschaften in Lage gab es für die Starterinnen der DJK Ellwangen-SG Virngrund einen riesigen Erfolg: Ramona Pitan wurde mit deutlichem Vorsprung deutsche Meisterin im Siebenkampf und auch in der Mannschaftswertung konnte niemand den DJK-Mädels das Wasser reichen. Die sportlichen Mädchen durften sich also gleich weiter
  • 156 Leser

Tore auch nach dem Quantensprung

Der Neuling TSV Essingen will nicht nur in der Landesliga bleiben, sondern sich langfristig etablieren – mindestens
Der TSV Essingen hat noch nie in der Landesliga gespielt. Die meisten seiner Spieler auch nicht. Da überrascht es nicht, dass man beim Aufsteiger gerne von einem „Quantensprung“ spricht. Von zu großem Respekt oder gar Angst ist dennoch nichts zu spüren. „Wir können auch in der neuen Liga gegen jede Mannschaft drei Tore schießen“, weiter
  • 1562 Leser

„Wir werden nicht nervös“

Interview: Helmut Maier
Der Abteilungsleiter ist optimistisch. „Wir haben drei Jahre auf die Landesliga hingearbeitet“, sagt Helmut Maier im Interview. Und verspricht, dass er auch bei einem Fehlstart nicht nervös werden wird. weiter
  • 964 Leser

Nur nach Hause geht er nicht

Ein Fußballtag ist für Wolfgang Frey nach Spiel oder Training lange nicht beendet
Die eine Serie wird wohl enden, die andere soll noch lange Bestand haben: Wolfgang Frey ist zuletzt dreimal in Folge aufgestiegen, während er in seiner ganzen Fußballer-Karriere noch keinen Abstieg miterlebt hat. Wo der Trainer des TSV Essingen ist, ist offensichtlich auch der Erfolg. Warum das so ist? Er hat Erklärungen dafür: Spaß am Spiel und Kameradschaft. weiter
  • 1015 Leser

Mailänder will mitnehmen, was geht

Dorfmerkingens Landesliga-Trainer sieht eine gute Mischung aus jungen und erfahrenen Spielern
Mit dem Platz im Mittelfeld im vergangenen Jahr konnte in Dorfmerkingen eigentlich jeder gut leben. Mehr, so hatte es den Anschein, war einfach nicht drin. Doch die großen Zeiten des kleinen Härtsfeld-Vereins sind deshalb noch lange nicht vergessen. Das weiß auch Trainer Bernd Mailänder, der in seine erste komplette Saison als Coach der SFD geht. Im weiter
  • 1508 Leser
Interview: Thomas Wieser, Vorsitzender der SF Dorfmerkingen

„Wir bauen ein Team auf“

Die vergangenen Jahre waren für die Sportfreunde Dorfmerkingen nicht gerade die erfolgreichsten. Die Zeiten, in denen der Verein vom Härtsfeld die Oberliga aufmischte, sind vorbei. Doch Trübsalblasen ist das Letzte, was der neue Vorsitzende Thomas Wieser tun möchte. „Wir setzen auf den eigenen Nachwuchs, bauen ein Team für die nächsten Jahre auf“, weiter
  • 1546 Leser

Überregional (105)

'Pub-lose' Zukunft auf der Insel?

In Großbritannien sterben die Kneipen - Gründe sind schwache Wirtschaft und Billigbier
Ist das Pub ein Auslaufmodell? Die schwächelnde Wirtschaft, Billigbier aus dem Supermarkt, das Rauchverbot und der Anti-Alkohol-Kampf der britischen Regierung bedrohen die Existenz vieler Pubbesitzer. weiter
  • 310 Leser

Achter rudert der Weltspitze weit hinterher

Umweg über Hoffnungslauf nötig - Hacker für Halbfinale qualifiziert
Neue Mannschaft, altes Leid - auch der erst vor zwei Monaten mit großem Getöse umbesetzte Deutschland-Achter rudert der Konkurrenz bedenklich weit hinterher. Mit einem vierten und letzten Platz im Vorlauf der Olympia-Regatta verpasste das Paradeboot des Deutschen Ruderverbandes überraschend deutlich den direkten Finaleinzug. Trotz der ernüchternden weiter
  • 345 Leser

Alkohol als Problemlöser

Experten warnen: Missbrauch beginnt immer früher
Die Vorbeugung gegen Alkoholmissbrauch muss verbessert werden, sagen Experten. Die Jugendlichen beginnen immer früher mit dem Saufen. weiter
  • 363 Leser

Anklage fordert zehn Jahre Haft für Inzest

Im Heidelberger Inzestprozess hat die Staatsanwaltschaft zehn Jahre Haft für den 35 Jahre alten Angeklagten beantragt. Der Mann hatte gestanden, seine 13-jährige Tochter mehrmals sexuell missbraucht zu haben. Die Schülerin wurde schwanger und hat das Baby ausgetragen. Ihr Kind lebt jetzt in einer Adoptivfamilie. Das Verbrechen geschah in der Wohnung weiter
  • 387 Leser

Ansturm auf die Studienplätze

Allein die Universität Mannheim meldet 30 Prozent Plus - Stuttgart schnell mit Zusagen
Für ihren Wunschstudienplatz verschicken manche Abiturienten zig Bewerbungen. Das hat Folgen: Die Hochschulen melden Bewerber-Rekordzahlen. weiter
  • 495 Leser

Applaus von Gastgebern

Deutsche Hockey-Herren starten Turnier mit 4:1 gegen China
Auch die Herren des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) haben beim 4:1 gegen China einen Start nach Maß ins olympische Turnier hingelegt. weiter
  • 370 Leser

Apple steigert Umsatz dank iPhone

Programme sollen pro Jahr eine halbe Mrd. Dollar bringen
Der Apple-Konzern rechnet bei den neuen Zusatz-Programmen für sein iPhone-Handy bald mit einem Umsatz von rund einer halben Milliarde Dollar pro Jahr. Seit dem Start der Software-Angebote über den 'App Store' vor einem Monat seien mehr als 60 Millionen Programme heruntergeladen worden, sagte Apple-Chef Steve Jobs dem 'Wall Street Journal'. Auch Jahreserlöse weiter
  • 428 Leser

Auf 500 Millionen Euro geschätzt

Kunstsammlung von Yves Saint Laurent wird versteigert
Die wertvolle Kunstsammlung des verstorbenen Modeschöpfers Yves Saint Laurent soll im Februar in Paris versteigert werden. 'Ich kümmere mich lieber darum, so lange ich noch lebe', sagte Pierre Bergé, der langjährige Lebensgefährte von Yves Saint Laurent. 'Yves hätte das vermutlich nicht getan', fügte er hinzu. Experten schätzen den Wert der Sammlung weiter
  • 386 Leser

Auf einen Blick

GEWICHTHEBEN MÄNNER, Klasse bis 62 kg ·Gold: Zhang Xiangxiang (China) 319 kg (143+176) ·Silber: Salazar (Kolumbien) 305 kg (138+167) ·Bronze: Triyatno (Indonesien) 298 kg (135+163), 4. Buci (Rumänien) 295 kg (130+165), 5. Hansawong (Thailand) 294 (132+162), 6. Ruiz (Kuba) 294 (132+162), 7. Hudajbergenow (Turkmenistan) 288 (126+162). - Ohne dt. Beteiligung. weiter
  • 368 Leser

Aufwärtstrend der deutschen Badminton-Asse

Badminton-Europameisterin Huaiwen Xu und Meister Marc Zwiebler haben für das beste deutsche Olympia-Ergebnis aller Zeiten gesorgt. Zunächst zog der Bonner Zwiebler mit einem 16:21, 21:13, 21:17 gegen den Briten Andrew Smith als erster Deutscher in ein olympisches Achtelfinale ein, dann zog Huaiwen Xu (Bischmisheim) nach. Die 33-Jährige bezwang die Britin weiter
  • 307 Leser

Ausgewiesener Deutscher ist zurückgekehrt

Nach seiner Ausweisung aus China ist der Gießener Medizinstudent und Tibet-Aktivist David Demes nach Deutschland zurückgekehrt. 'Ich bin nach internationalem Recht anständig behandelt worden. Mir wurde keine Gewalt angetan', sagte der 21-Jährige gestern nach seiner Ankunft in Frankfurt. Er hatte sich am Samstag mit vier Mitstreitern in tibetische Fahnen weiter
  • 412 Leser

Autotitel erneut auf den Kauflisten

Gestützt durch kräftige Kursgewinne der Autobauern legte der Deutsche Aktienindex (Dax) gestern leicht zu. Der Rückgang beim Ölpreis und die Erholung des Dollars sorgten ebenfalls für Impulse. Ansonsten blieb die Nachrichtenlage etwas ruhiger, nachdem die größten Konzerne ihre Zahlen bereits vorgelegt haben. Deutlich im Aufwind lag Deutsche Postbank. weiter
  • 550 Leser

Außer Kroos nichts los

Der FC Bayern offenbart viele Defizite beim Pokalsieg in Erfurt
Dem FC Bayern ist zwar eine Pokal-Blamage erspart geblieben, aber kurz vor dem Bundesligastart läuten beim deutschen Meister die Alarmglocken. weiter
  • 363 Leser

Bewerberflut an den Hochschulen

Zahl der Studienanfänger noch nicht abzusehen
Die Hochschulen in Baden-Württemberg melden einen rekordverdächtigen Anstieg von Bewerbern auf Studienplätze. Allein an der Universität Mannheim wurde im Vergleich zum Vorjahr ein Bewerberplus von 30 Prozent registriert. An der Universität Stuttgart ist die Zahl der Vorjahresbewerbungen von 14 000 bereits Anfang Juli überschritten worden. Der Anstieg weiter
  • 279 Leser

Boris Becker will wieder heiraten

Blond, hübsch und 16 Jahre jünger: Boris Becker (40) hat sich mit Alessandra Meyer-Wölden verlobt. Das bestätigte Beckers Sprecherin Isabelle Kessler gestern. Die attraktive Neue an Beckers Seite kennt den dreimaligen Wimbledonsieger schon seit Kindesbeinen. Sie ist die Tochter von Beckers 1997 verstorbenem Manager Axel Meyer-Wölden. Die Verlobung fand weiter
  • 349 Leser

Brandstifter muss acht Jahre ins Gefängnis

Ein 54-Jähriger ist wegen besonders schwerer Brandstiftung vom Landgericht Rottweil zu acht Jahren Haft verurteilt worden. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass der Mann im Februar 2008 in einem Haus in Aldingen (Kreis Tuttlingen) Feuer gelegt hat. In dem Altbau war er Mieter. 13 weitere Menschen, meist türkischer Herkunft, lebten ebenfalls im weiter
  • 410 Leser

Busfahrer findet Stadion nicht - Fans randalieren

Polizei mit Flaschen und Stühlen beworfen - Ein Beamter verletzt
Weil der Busfahrer das Fußballstadion nicht gefunden hatte, ist es in der Fürther Innenstadt zu Randale und gewalttätigen Ausschreitungen zwischen Fußballfans und Polizei gekommen. Die Anhänger der Spielvereinigung Greuther Fürth hatten ein Spiel ihrer Mannschaft im hessischen Offenbach verpasst, da sich ihr Busfahrer bei der Anreise zum Stadion verfahren weiter
  • 440 Leser

Bönisch steht mit leeren Händen da

Für Athen-Olympiasiegerin Yvonne Bönisch ist das olympische Judo-Turnier in Peking zu einer Achterbahnfahrt mit Totalschaden geworden. Nicht das erhoffte Gold, kein Silber und auch kein Bronze, sondern ein Crash in der Hoffnungsrunde stand am Ende zu Buche. Nach einem Sieg und zwei Niederlagen musste die Potsdamerin gestern in der Halle der Pekinger weiter
  • 285 Leser

CDU-Sprecher tritt gegen Metzger an

Begehrtes Bundestagsmandat am Bodensee
Der Ex-Grüne Oswald Metzger will für die Bodensee-CDU in den Bundestag. Das will der Sprecher von CDU-Landeschef Oettinger verhindern. weiter
  • 277 Leser

Chef des Filmvermarkters tritt ab

Der Vorstandschef des krisengeschüttelten Filmvermarkters IM Internationalmedia, Konstantin Thoeren, gibt auf. Thoeren habe seine Ämter mit sofortiger Wirkung niedergelegt, teilte das Unternehmen in München mit. Als Alleinvorstand übernahm Sascha Prestel die Führung des Unternehmens. Mit dem Abtritt von Thoeren setzt sich die Führungskrise bei IM Internationalmedia weiter
  • 401 Leser

Christiane F. hat wieder Probleme

Sorgerecht für ihren Sohn entzogen
Rund 30 Jahre nach Veröffentlichung des Bestsellers 'Wir Kinder vom Bahnhof Zoo' hat das Jugendamt Potsdam (Brandenburg) der Berlinerin Christiane F. das Sorgerecht für ihren Sohn entzogen. 'Sie kann der Erziehung und der Aufsichtspflicht nicht mehr nachkommen', sagte eine Sprecherin. Die 46-Jährige könne sich wegen psychischer sowie Drogenproblemen weiter
  • 414 Leser

Der Einkaufsbummel als Beruf

Otto Dillenberger ermittelt amtlicherseits die Preise
Es gibt Menschen, die haben ihr Hobby zum Beruf gemacht. Und es gibt Menschen, die haben Berufe, die andere neidisch machen. Otto Dillenberger gehört dazu. Er darf bummeln, denn er ist Preisermittler. weiter
  • 420 Leser

Der Nachwuchs schaute von ihm ab

Soul-Musiker Isaac Hayes ist gestorben
Der amerikanische Soul-Sänger und Komponist Isaac Hayes, der ein musikalischer Trendsetter war, ist im Alter von 66 Jahren gestorben. weiter
  • 347 Leser

Der perfekte letzte Sprung

Patrick Hausding und Sascha Klein holen Silber und begeistern Peking
Auf die Wasserspringer ist Verlass: Patrick Hausding und Sascha Klein haben vom Turm die erste Silbermedaille für das deutsche Team geholt - mit Mut, Konzentration und vor allem eisernen Nerven. weiter
  • 373 Leser

Der älteste 'Eismann'

Der international nur 'Iceman' genannte Ötzi ist mit 5300 Jahren die älteste bekannte Gletschermumie der Welt. Hinterrücks von einem Pfeil getroffen, starb der alpine Jäger zu Beginn der Kupferzeit auf etwa 3210 Metern Höhe am Alpenübergang Tisenjoch, also unweit der heutigen italienisch-österreichischen Grenze. Erst 1991 gab ihn der Gletscher samt weiter
  • 450 Leser

Deutsche Filme gefallen in Locarno

Auch beim 61. Internationalen Filmfestival von Locarno sind die abendlichen Open-Air-Aufführungen auf der Piazza Grande die Attraktion. Jeweils rund 8000 Zuschauer finden sich dort ein. Von den dabei außerhalb des Wettbewerbs um den Goldenen Leoparden bisher gezeigten Filmen haben die zwei deutschen Produktionen 'Berlin Calling' und 'Nordwand' den stärksten weiter
  • 397 Leser

Die Rivalinnen der Liebe im Becken

Wenn Laure Manaudou auf Federica Pellegrini trifft, dann lacht am Ende die Italienerin. Doch zu-nächst waren die beiden Rivalinnen gestern in der Enttäuschung vereint. Die französische Titelverteidigerin Manaudou (8.) hatte im Schwimmen über 400 m Freistil ebenso wenig eine Chance wie Weltrekordlerin Pellegrini (5.). Es siegte die Britin Rebecca Adlington. weiter
  • 352 Leser

Die Speichermethoden der Zukunft fehlen noch

Europas digitale Bibliothek soll im Herbst anlaufen
Europas digitale Bibliothek soll Ende November mit rund zwei Millionen gespeicherten Büchern und Kunstwerken starten. Für den weiteren Ausbau des Portals www.europeana.eu forderte die EU-Kommission gestern mehr Geld. Die 27 EU-Staaten hätten zwar schon viel erreicht. Es müsse aber mehr getan werden, um eine 'kritische Masse' digitaler Inhalte für alle weiter
  • 398 Leser

Dienst ohne Waffe wird immer beliebter

In Stuttgart ist der 2,5-millionste Zivildienstleistende gewürdigt worden
Mit einer Feier ist gestern der 2,5-millionste Zivildienstleistende seit Einführung des Ersatzdienstes 1961 gewürdigt worden. Der Dienst ohne Waffe hat in dieser Zeit enorm an Popularität gewonnen. weiter
  • 360 Leser

Diskussionen über Konjunkturprogramm

Ganz unterschiedliche Vorschläge
Angesichts der Wolken am Konjunkturhimmel mehren sich die Forderungen nach einem Konjunkturprogramm - ohne große Chancen auf Verwirklichung. weiter
  • 337 Leser

Erster Investor für ehemaliges Nokia-Gelände

Es gibt einen ersten Investor für das ehemalige Nokia-Betriebsgelände in Bochum: Der Hamelner Hersteller von Computer-Scannern, Scanbull Vertical Images AG, eröffne einen neuen Standort und plane die Schaffung von 150 Arbeitsplätzen, teilte das Wirtschaftsministerium mit. Ehemalige Mitarbeiter des Handy-Herstellers würden bei gleicher Eignung bevorzugt weiter
  • 394 Leser

Fecht-Märchen war einmal

Im Florett überzeugt nur eine unterschätzte Teilnehmerin aus dem Land
Die Fecht-Herrlichkeit aus dem Land ist bei Olympia schwer angekratzt. Aus den Hochburgen Heidenheim und Eislingen ist keine(r) dabei. Die drei Tauberbischofsheimerinnen schieden im Florett-Einzel vorzeitig aus. weiter
  • 298 Leser

Feuerball nach einer gewaltigen Explosion

In der kanadischen Millionenstadt Toronto wurde ein gesamtes Stadtviertel geräumt
Ein Explosionsunglück in einer Propangas-Fabrik in der kanadischen Millionenstadt Toronto hat zur Evakuierung eines ganzen Stadtviertels geführt. Tausende Menschen mussten vorübergehend ihre Häuser verlassen, sie konnten erst Stunden später wieder zurückkehren. Augenzeugen berichteten von einer gewaltigen Explosion und einem Feuerball, der noch in mehreren weiter
  • 361 Leser

Flaggschiffe des Handels in schwerer See

Zwischen Discount und Edelboutiquen: Warenhäuser stehen unter zweifachem Druck
Mit den Pleiten von Hertie und Sinn-Leffers ist eine Diskussion um das Warenhaus als solches entstanden. Vieles hat sich verändert in der Einzelhandelslandschaft. Darauf muss die Branche reagieren. weiter
  • 490 Leser

Gentner endgültig zum VfL Wolfsburg

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat Christian Gentner wie erwartet an den Ligakonkurrenten VfL Wolfsburg verkauft. Über die Ablösesumme für den bereits seit Sommer 2007 für den VfL spielenden Schwaben wurde Stillschweigen vereinbart. Der Kaufpreis soll bei mehr als zwei Millionen Euro liegen. In Wolfsburg kann der 22-Jährige einen Vertrag bis 2010 weiter
  • 346 Leser

Georgien-Krieg lässt Ölpreis nur leicht steigen

Die Ölpreise haben zum Wochenbeginn nach einer rasanten Talfahrt an den vergangenen Handelstagen nur mit leichten Aufschlägen auf den Konflikt im wichtigen Öl-Transitland Georgien reagiert. Zeitweise sprang der Preis auf 116,90 Dollar. Er fiel im weiteren Handelsverlauf aber auf 115,35 Dollar zurück und lag damit 15 Cent höher als am Freitag. Am Londoner weiter
  • 437 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 864 134,30 Euro Gewinnklasse 2 2 171 564,30 Euro Gewinnklasse 3 33 103,10 Euro Gewinnklasse 4 3560,80 Euro Gewinnklasse 5 141,50 Euro Gewinnklasse 6 45,20 Euro Gewinnklasse 7 23,00 Euro Gewinnklasse 8 10,70 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 123 212,40 Euro TOTO Gewinnklasse 1 4586,30 Euro Gewinnklasse weiter
  • 406 Leser

Harrington triumphiert in den USA

Irischer Golfprofi holt in Detroit zweiten Major-Sieg in drei Wochen - Martin Kaymer gescheitert
Erster europäischer Sieg seit 1930 in Oakland Hills vor den Toren Detroits: Padraig Harrington gewann vor dem Spanier Sergio Garcia. weiter
  • 420 Leser

Helle Haut und große Augen

Knackig braun ist out. Zum Beispiel im Land der olympischen Ringe: In China gilt weiß, richtig helles weiß als besonders schick. Zahlreiche Produkte sind erhältlich, um das Optimale zu erreichen. weiter
  • 345 Leser

HINTERGRUND: Eckpunkte des neuen Gesetzes

Strittige Fragen wie Online-Durchsuchung haben die Koalitionspartner FDP und CDU ausgeklammert. Im Folgenden die Eckpunkte des Entwurfs für das neues Polizeigesetz, der aller Voraussicht nach am 19. August ins Kabinett eingebracht wird: Videoüberwachung: Die Polizei darf bei größeren Veranstaltungen und Ansammlungen im Fall besonderer Gefährdung leichter weiter
  • 298 Leser

HINTERGRUND: Unterm Strich ein Zuwachs

47 842 Erstsemester wurden nach Angaben des Statistischen Landesamtes zum Wintersemester 2007 an den Südwest-Hochschule gezählt, das war ein Zuwachs um 0,2 Prozent im Vergleich mit 2006. Dabei gab es an den Unis einen Rückgang um zwei Prozent, an den Fachhochschulen ein Plus von 5,6 Prozent, an den Verwaltungshochschulen sogar ein Plus von 10,3 Prozent. weiter
  • 339 Leser

INTERVIEW: Nicht genug Kaufkraft

Gewerkschaften in der Defensive
Der Aufschwung würde andauern, wenn die Bürger mehr im Geldbeutel hätten, sagt der Wirtschaftsforscher Peter Hohlfeld von der gewerkschaftsnahen Böckler-Stiftung. Die Lohnerhöhungen waren zu niedrig. weiter
  • 329 Leser

Kein Spion am Heimcomputer

Neues Polizeigesetz auf dem Weg
Ein Gesetz zur Online-Durchsuchung wird es mit ihr nicht geben, beteuert die FDP. Deshalb wird das Thema beim neuen Polizeigesetz weggelassen. weiter
  • 352 Leser

Klagewelle beginnt Kompany kommt freiwillig zurück zum HSV

Der Dauerstreit um die Olympia-Teilnahme von Bundesliga-Fußballern hat eine neue Dimension erreicht. Doch während die Bundesligisten Schalke 04 und Hertha BSC wegen des Peking-Einsatzes ihrer Profis Rafinha und Gojko Kacar beim Weltverband Fifa Klage gegen den brasilianischen und serbischen Verband einreichten, wird der Belgier Vincent Kompany nach weiter
  • 369 Leser

KOMMENTAR · KAUKASUS: Rücksichtslose Russen

Militärbeobachter meinen zur russischen Kriegsführung in Georgien, die sie mit der vernichtenden in Tschetschenien vergleichen, ein solcher Angriff könne nur von langer Hand vorbereitet gewesen sein. Er wird von einer motorisierten Schützendivision, die über starke Artilleriekräfte verfügt, mit Luftunterstützung vorgetragen. Ein Rätsel bleibt, was den weiter
  • 397 Leser

KOMMENTAR · SPD: Zwischen Pest und Cholera

Setzt Andrea Ypsilanti ihre Pläne in Hessen durch, mit Hilfe der Linkspartei Ministerpräsidentin zu werden, dann wird kein Mensch mehr den Sozialdemokraten glauben, dass sie nicht im Falle des Falles auch auf Bundesebene der linken Versuchung erliegen. Insofern war es nicht nur leichtfertig von Kurt Beck, den Ländern freie Hand bei dieser Entscheidung weiter
  • 351 Leser

KOMMENTAR: Kein Grund zur Panik

Mit seinem Rückzug hat Märklin-Chef Axel Dietz allen Beteiligten einen Gefallen getan. Nur wenige Mitarbeiter werden ihm nachtrauern, denn beim Umgang mit der Belegschaft zeigte er sich eins ums andere Mal reichlich unsensibel und ungeschickt, um es höflich auszudrücken. Dem Vertriebsprofi muss man zugute halten, dass er den Umsatz angekurbelt hat. weiter
  • 366 Leser

KULTURTIPP: Endspurt für zwei Klassiker

Im Naturtheater Heidenheim geht die Saison dem Ende zu. Doch einige Vorstellungen, sowohl für Erwachsene als auch für Kinderer, werden auf der Freilichtbühne nahe Schloss Hellenstein noch geboten. 'Der Brandner Kaspar und das ewig Leben' , das legendäre Theaterstück von Kurt Wilhelm, das unterhaltsam und anrührend von einem Handel mit dem Tod erzählt, weiter
  • 366 Leser

LAND UND LEUTE

Spannende Fundstücke Bad Ditzenbach. Seit knapp drei Jahren wird die Burgruine Hiltenburg über Bad Ditzenbach (Kreis Göppingen) saniert. Ein Archäologenteam begleitet die Arbeiten. Zunächst haben die Experten die Wehrmauer am südöstlichen Rand des Plateaus ein gutes Stück freigelegt. Jetzt sind sie dabei, das Innenleben des Bergfriedes auszugraben. weiter
  • 347 Leser

Land will Ehe-Reform wieder kippen

Das Land erwägt eine Initiative im Bundesrat, um die vom Bundestag beschlossene Trennung von kirchlicher und staatlicher Eheschließung in letzter Minute zu kippen. 'Wir loten derzeit aus, ob es genügend Unterstützer für ein solches Vorgehen gibt', sagte Justizminister Ulrich Goll (FDP) in Stuttgart. Sollten die Änderungen wie beschlossen 2009 in Kraft weiter
  • 375 Leser

Landesstiftung gibt Gelder für Kulturprojekte

Die Landesstiftung steckt jährlich in drei Tranchen rund eine Million Euro in kulturelle Projekte. Die Antragssumme ist um ein Mehrfaches höher. Auf der letzten Sitzung des Kulturunterausschusses vor der Sommerpause wurde beschlossen, dem Aufsichtsrat der Stiftung unter anderem folgende Förderprojekte vorzuschlagen: Mit dem größten Einzelbeitrag, nämlich weiter
  • 331 Leser

LEITARTIKEL · WELTHANDEL: Den großen Wurf verpasst

Welthandel - das ist kein Thema wie der Klimawandel, das an Emotionen rührt. Zu komplex, zu abstrakt sind die ökonomischen Wechselwirkungen, die hinter den schon 60 Jahre andauernden Bemühungen stehen, den Austausch von Gütern und Dienstleistungen über nationale Grenzen hinaus zu erleichtern. Umso spürbarer sind die Folgen, wenn die Länder ihre eigenen weiter
  • 337 Leser

Leute im Blick

Thomas Strunz Ex-Fußballprofi Thomas Strunz droht wegen der Vernachlässigung von Unterhaltspflichten die Zwangsvollstreckung. Das Amtsgericht Gifhorn (Niedersachsen) hat auf Antrag von Ex-Frau Claudia Effenberg einen Pfändungsbeschluss gegen den 40-Jährigen erlassen. Strunz soll seit Mai 2005 zu wenig Unterhalt für die beiden Kinder gezahlt haben. Strunz weiter
  • 369 Leser

Lospech für Boll und Ovtcharov

Dämpfer für Hoffnungen der deutschen Tischtennis-Asse
Die Medaillenhoffnungen von Tischtennis-Europameister Timo Boll (Düsseldorf) bei Olympia in Peking haben einen herben Dämpfer erhalten. Der an Nummer fünf gesetzte frühere Weltranglistenerste kann im Einzel schon im Viertelfinale auf den Weltranglistenzweiten Ma Lin aus China treffen. Bolls Auftaktgegner wird noch in der Vorrunde ermittelt. Noch größeres weiter
  • 338 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 05.-08.08.08: 100er Gruppe 39-47 EUR (45,10 EUR). Notierung 11.08.: unverändert. Handelsabsatz: 30.916 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 402 Leser

MEDAILLEN & PLÄTZE

FRAUEN, Florett, Einzel ·Gold: Vezzali (Italien) ·Silber: Hyun Hee Nam (Südkorea) ·Bronze: Granbassi (Italien) 4. Trillini (Italien), 5. Knapek (Ungarn), 6. Lamonowa (Russland), . . . 8. Wächter, 9. Golubytskyi, . . . 23. Schache (alle Tauberbischofsheim). - Finale: Vezzali - Hyan Hee 6:5. - Um Platz 3: Granbassi - Trillini 15:12. - Halbfinale: Hyun weiter
  • 359 Leser

MEDAILLENSPIEGEL

Nach 34 von 302 Entscheidungen Gold Silber Bronze 1. China 9 3 2 2. Südkorea 4 4 0 3. USA 3 4 5 4. Italien 3 3 2 5. Australien 2 0 3 6. Japan 2 0 2 7. Großbritannien 2 0 1 8. Tschechien 2 0 0 9. Niederlande 1 1 1 10. Finnland 1 0 1 Spanien 1 0 1 12. Aserbaidschan 1 0 0 Indien 1 0 0 Rumänien 1 0 0 Thailand 1 0 0 16. Russland 0 4 2 17. Frankreich 0 3 weiter
  • 330 Leser

NA SOWAS . . .

Der vermeintliche Absturz eines Segelflugzeugs hat die Polizei im Kreis München stundenlang in Atem gehalten. Die Polizei startete nach dem Anruf einer Augenzeugin eine Suche mit einer Hundertschaft, einem Hubschrauber und mehreren Streifenwagen. Schließlich stellte sich aber heraus, dass es sich beim 'Absturz' um ein gelandetes Modellflugzeug mit großer weiter
  • 353 Leser

Nach starkem Wachstum im ersten Quartal wird es nun ein Minus geben

Wirtschaftsexperten rechnen mit Rückgang zwischen 0,6 und 1,6 Prozent
Im zweiten Quartal, also von April bis Juni, ist die deutsche Wirtschaft - verglichen mit den ersten drei Monaten 2008 - geschrumpft. Darüber sind sich die Konjunkturexperten einig. Sie streiten aber wie stark: Optimisten erwarten nur ein Minus von 0,6 Prozent, Pessimisten dagegen von 1,6 Prozent. Die genaue Zahl gibt das Statistische Bundesamt in Wiesbaden weiter
  • 239 Leser

Nackter Randalierer hält die Polizei in Atem

Tankstelle verwüstet, Mutter geschlagen, Autounfall verursacht
Splitterfasernackt, aggressiv und unter Drogen hat ein 23 Jahre alter Mann in Neuenburg (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) randaliert, seine Mutter verprügelt und einen Verkehrsunfall verursacht. Der Mann erschien völlig unbekleidet an einer Tankstelle und zerstörte die Inneneinrichtung, teilte die Polizei gestern mit. Anschließend ging er zu seinem Elternhaus, weiter
  • 341 Leser

Neuer Chef für Märklin gesucht

Der Märklin-Eigentümer Kingsbridge sucht einen neuen Chef für den Modelleisenbahnhersteller. Axel Dietz verlässt das Unternehmen in diesem Jahr. weiter
  • 570 Leser

Neues Rätsel um 'Ötzi'

Vermutlich doch kein Menschenblut an seinem Beil
Dass der Gletschermann Ötzi sein Leben im Kampf mit vier anderen Jägern vor 5300 Jahren verlor, scheint nicht zu stimmen. Das Blut an Ötzis Beil stammt nach neuen Untersuchungen nicht von Menschen. weiter
  • 406 Leser

Nicht alles wird ...

...immer teurer. Die Preise für TV-Geräte sind zuletzt jährlich um ein Drittel gefallen. Das steigert den Absatz, hauptsächlich bei den Flachbildschirmen, welche die Röhre verdrängen. Der Durchschnittsdeutsche gibt jetzt 809 EUR für ein Gerät aus, 2005 waren es noch 661 EUR gewesen. weiter
  • 508 Leser

Noch ist das Achtelfinale in Sichtweite

Die Freude über das kurze Treffen mit Basketball-Star Kobe Bryant, der beim Aufwärmen plötzlich aufgetaucht war, war bei Stephanie Pohl und Okka Rau schnell verflogen. Das Duo aus Hamburg musste sich beim olympischen Beachvolleyball-Turnier den favorisierten Amerikanerinnen Nicole Branagh/Elaine Youngs mit 0:2 (17:21, 16:21) geschlagen geben und verpasste weiter
  • 334 Leser

NOTIZEN

Seglerpaar wieder daheim Das aus der Geiselhaft somalischer Piraten befreite Seglerpaar ist wieder in Deutschland. Die Entführungsopfer kamen gestern auf dem Stuttgarter Flughafen an. Sie wurden von Beamten des Bundeskriminalamtes nach Neuhausen (Landkreis Esslingen) zu Verwandten gebracht. Die Qualen eines Rauchers Die Lust auf Tabak war einfach zu weiter
  • 333 Leser

NOTIZEN

Für Kronzeugenregelung Angesichts der Bedrohung durch islamistischen Terror hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) die Bundesregierung aufgefordert, noch dieses Jahr eine Kronzeugenregelung zu beschließen. Eine Kronzeugenregelung sei gegen den Terrorismus notwendig, betonte Herrmann. Ein Straftäter kann dabei als Kronzeuge mit Informationen weiter
  • 370 Leser

NOTIZEN

Was treibt Marcelinho? Fußball: Verwirrung um Marcelinho: Der brasilianische Klub Flamengo Rio de Janeiro hat die Verpflichtung des Spielmachers vermeldet, sein Verein VfL Wolfsburg dementierte den Wechsel aber umgehend. Trainer und Sportdirektor Felix Magath bestätigte indirekt, ein Angebot für den Brasilianer aus Rio erhalten zu haben, sagte aber: weiter
  • 353 Leser

NOTIZEN

Fahrer ohne Führerschein Schömberg. Der Autofahrer, der am Freitag bei Schömberg (Kreis Calw) einen Unfall mit zwei Toten verschuldet hat, muss mit einer Anzeige wegen fahrlässiger Tötung rechnen. Der 18-Jährige habe keinen Führerschein, sagte eine Polizeisprecherin. Er erlitt einen Beinbruch; sein Beifahrer war bei dem Unfall gestorben. Auch der Fahrer weiter
  • 317 Leser

NOTIZEN

Unbesetzte Lehrstellen Deutschlandweit sind noch mehr als 10 000 Lehrstellen im Handwerk unbesetzt. Dies hat eine Umfrage des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks bei den 54 Handwerkskammern ergeben. In den neuen Bundesländern drohen viele Lehrstellen aufgrund fehlender oder nicht ausreichend qualifizierter Bewerber unbesetzt zu bleiben. Voith: weiter
  • 529 Leser

Nur zwei riskante Optionen

Welche Möglichkeiten hat Andrea Ypsilanti? Die Möglichkeit einer Koalition mit der CDU hat die hessische SPD auf einem Landesparteitag im März ausgeschlossen. Es bleiben nur zwei riskante Optionen: Neuwahlen oder ein zweiter Versuch für eine Regierungsbildung. Bei Neuwahlen müsste die SPD mit Verlusten rechnen, in Umfragen hat ein Bündnis aus CDU und weiter
  • 363 Leser

Nägel auf die Tür

In Hongkong winkt den Vielseitigkeitsreitern heute Gold
Wenns schon in Peking mit Gold nicht klappt, dann vielleicht in Hongkong. Dort sollen es heute die Vielseitigkeitsreiter richten. Das deutsche Team und Heinrich Romeike im Einzel sind Sieganwärter. weiter
  • 334 Leser

OLYMPIA-NOTIZEN

Russinnen blamieren sich Volleyball: Die Damen von Weltmeister Russland haben bereits ihre zweite Niederlage einstecken müssen und sich dabei regelrecht blamiert. Das Team des italienischen Startrainers Giovanni Caprara unterlag in einer Neuauflage des WM-Endspiels von 2006 Brasilien mit 0:3 (14:25, 14:25, 16:25) und kassierte in 64 Minuten eine der weiter
  • 350 Leser

OLYMPIA-ZEITPLAN

HEUTE (alle Angaben MESZ) ENTSCHEIDUNGEN (ZDF) ·Fechten, Männer, Säbel Einzel, (14.10). Olympiasieger: Aldo Montano (Italien). - Deutscher Starter: Nicolas Limbach (Dormagen). ·Gewichtheben, Frauen bis 63 kg (9.30). Olympiasiegerin: Natalia Skakun (Ukraine). - Deutsche Starterinnen: keine. ·Gewichtheben, Männer bis 69 kg (13.00). Olympiasieger: Zhang weiter
  • 369 Leser

PEKING SÜSS-SAUER: 30 Sekunden Aufregung

Zehn Spuren hat die Straße zwischen dem Nationalstadion und der Bushaltestelle. Keine Unterführung, keine Brücke, aber eine Fußgänger-Ampel. Sogar für Kurzsichtige im Pekinger Smog ist Licht am anderen Ende zu sehen. Wenn der rote Balken auf die Hälfte abgenommen hat, pirschen sich die vorausschauenden Pekinger langsam weg von ihrem sicheren Straßenrand. weiter
  • 302 Leser

Pleite gegen Südkorea für Emrich-Team

Fangfehler, Fehlwürfe, Frustaktionen: Die deutschen Handball-Frauen haben auf dem Weg ins angestrebte Viertelfinale der Olympischen Spiele von Peking ein Debakel erlebt. Durch eine miserable Wurfquote verlor der WM-Dritte sein zweites Vorrundenspiel und wurde vom Olympia-Zweiten Südkorea mit 20:30 (9:12) gedemütigt. Unter den Augen von IOC-Präsident weiter
  • 215 Leser

Plötzlich stürzt der Euro ab

Experten glauben, den Tiefpunkt des Dollars gesehen zu haben
Zuvor war der Euro im Verhältnis zum Dollar immer höher geklettert. Volkswirte malten schon düstere Szenarien. Jetzt ist die starke Europawährung steil abgestürzt. Was bedeutet das konkret? weiter
  • 473 Leser

Polizeigewerkschaft geht auf Barrikaden

50 Millionen Euro für Einsätze gefordert
Wenige Tage vor dem Start der Fußball-Bundesliga sorgt die Deutsche Polizeigewerkschaft für Wirbel: Sie verlangt von den Klubs 50 Millionen Euro. weiter
  • 318 Leser

Positiver Probe folgt überstürzte Abreise

Dopingfall der spanischen Radfahrerin Moreno - Auch Gewichtheben droht Olympia-Rauswurf
Der Radsport hat seine 'Tour de Dopage' auch auf der olympischen Bühne fortgesetzt und muss nun den Ausschluss aus dem Programm der Sommerspiele fürchten. Radfahrerin Maria Isabel Moreno sorgte für den ersten Dopingfall bei Olympia 2008 und untermauerte damit den zweifelhaften Ruf Spaniens als mutmaßliche Doping-Drehscheibe in Europa. Am 31. Juli wurde weiter
  • 298 Leser

PRESSESTIMMEN: Russlands imperiale Interessen

DER KONFLIKT ZWISCHEN RUSSLAND UND GEORGIEN IST VORRANGIGES KOMMENTARTHEMA AUCH DER INTERNATIONALEN PRESSE.
'Neue Zürcher Zeitung': Von Verhältnismäßigkeit im Sinne der vielen Theoretiker und Völkerrechtler kann keine Rede sein. Verhältnismäßig ist das Vorgehen in russischen Augen dagegen schon: eine bewusst überproportionale Reaktion, um dem Nachbarn eine Lektion zu erteilen, die dieser nicht vergisst, dem Westen vorzuzeigen, dass seine Macht enge Grenzen weiter
  • 282 Leser

R. Stahl legt im ersten Halbjahr kräftig zu

Der Spezialist für Explosionsschutz blickt optimistisch auf das Gesamtjahr
Der Explosionsschutz-Spezialist R. Stahl aus Waldenburg (Hohenlohekreis) hat bei Umsatz und Gewinn in den ersten sechs Monaten 2008 zugelegt und blickt optimistisch auf das Gesamtjahr. Das Ergebnis vor Steuern stieg im ersten Halbjahr im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 1,5 auf 13 Mio. EUR, teilte das Unternehmen mit. Die Erlöse wuchsen um 14,9 Prozent weiter
  • 487 Leser

Rainer Zobel muss aus Tiflis fliehen

In einer dramatischen Odyssee ist der deutsche Trainer Rainer Zobel den Wirren des russisch-georgischen Kaukasus-Kriegs entflohen. Nach dem Ausbruch der Kampfhandlungen verließ der Coach des georgischen Fußball-Meisters Dynamo Tiflis auf Empfehlung der deutschen Botschaft das Land und kehrte am Sonntag nach einem 26-stündigen Abenteuer nach Braunschweig weiter
  • 280 Leser

Rauch über Walldorf

Brand in einer Halle mit Lösungsmitteln
Ein Millionenschaden ist gestern beim Brand einer Halle in Walldorf entstanden. Trotz einer riesigen Rauchwolke waren Nachbarn nicht in Gefahr. weiter
  • 401 Leser

Rotes Kreuz plant Hilfslieferungen in das Krisengebiet

Das Rote Kreuz will rund 15 Tonnen Hilfsgüter nach Georgien bringen. Ein Flugzeug soll in den kommenden Tagen vom Genfer Flughafen aus medizinisches Material sowie Ausrüstung für den Ausschank sauberen Trinkwassers ins Krisengebiet transportieren. Dies kündigte das Internationale Komitee vom Roten Kreuz gestern an. Mit den Gütern könnten etwa 20 000 weiter
  • 437 Leser

Russen rücken weiter vor

Georgien bittet um internationale Hilfe - Friedensappelle aus aller Welt
Die Kämpfe im Südkaukasus sind auch gestern weitergegangen. Ungeachtet der internationalen Friedensappelle rücken inzwischen russische Bodentruppen auf die georgische Hauptstadt Tiflis zu. weiter
  • 396 Leser

Rättin und Leibgericht

Günter Grass als Zeichner und Bildhauer in Ochsenhausen
Von Butt, Unke oder Rättin, seiner ganzen Menagerie eben, bis zum Rezept für Schweinskopfsülze - in aller Vielfalt ist Schriftsteller Günter Grass in Ochsenhausen als Zeichner und Bildhauer zu erleben. weiter
  • 321 Leser

Schallende Grüße für die Seeleute

Etwa 50 Schiffe pro Tag am Willkomm-Höft - Begrüßungsanlage steht seit 1952
Wenn Seeleute aus aller Herren Länder in Hamburgs Hafen einlaufen, dürfen sie sich auf eine besondere Begrüßung freuen. Rolf Jensen und seine Kollegen heißen sie mit allem Drum und Dran willkommen. weiter
  • 508 Leser

Schwarzmalerische Bilder

Die Angst geht um, doch vieles spricht gegen eine größere Wirtschaftskrise
Steuert Deutschland nach zwei Jahren mit hohem Wirtschaftswachstum direkt in die nächste Konjunkturflaute? Darüber wird viel spekuliert. Schlechte Meldungen werden mehr beachtet als positive Trends. weiter
  • 390 Leser

Schweiz: Zugriff auf Schengendaten

Europaweites Fahndungssystem steht Eidgenossen offen
Die Schengen-Staaten und die Schweiz können von Donnerstag an gemeinsam nach Straftätern fahnden. Die Schweiz wird dann vollen Zugriff auf das europaweite Fahndungssystem SIS haben, teilte das Schweizer Bundesamt für Polizei in Bern mit. Umgekehrt können die Behörden der 25 im Schengen-Abkommen verbundenen Länder auch Einblick in Schweizer Ermittlungen weiter
  • 344 Leser

Schützin Kiermayer tritt ab

Schlussstrich nach Rang acht bei der vierten Olympia-Teilnahme
Durchweg nur Fahrkarten statt der erhofften Medaillen: Die hoch gehandelten deutschen Sportschützen sind auch am dritten Wettkampftag der Olympischen Spiele leer ausgegangen. weiter
  • 300 Leser

Streiks haben die Lufthansa getroffen

Bsirske will nie mehr Freiflüge annehmen
Die Streiks kosten die Lufthansa Fracht und Passagiere. Wie es im Tarifkampf weitergeht, wird Verdi morgen bekannt geben. Eine Einigung ist nicht in Sicht. weiter
  • 462 Leser

Teure Zwischenlandung

Todkrankes Kind an Bord - Flughafen stellt keine Rechnung
Das weltgrößte Passagierflugzeug A 380 ist am Sonntag auf dem Weg von Dubai nach New York außerplanmäßig in München zwischengelandet. An Bord hatte sich der Gesundheitszustand eines kranken Mädchens verschlechtert. Nach der Landung wurde das Kind, das von Geburt an schwere Magenprobleme hatte, mit einem Hubschrauber in eine Kinderklinik geflogen, wo weiter
  • 371 Leser

Unwirkliche Sternstunden in einer neuen Dimension

Im Pekinger Schwimmbad fallen die Weltrekorde wie Dominosteine - Deutsche suchendie Sekunden
Die unglaubliche Rekordjagd im Pekinger Wasserwürfel geht weiter: Die US-Freistil-Staffel hat ihren eigenen Weltrekord aus dem Vorlauf pulverisiert. Im deutschen Lager werden die Wunden geleckt. weiter
  • 253 Leser

Vertrauen zu Ärzten

Patienten brechen kaum Klinikaufenthalt ab
Die Baden-Württemberger haben nach einer Erhebung der Techniker-Krankenkasse (TK) großes Vertrauen zu ihren Ärzten: Nur etwa ein Prozent aller Patienten brechen ihren Krankenhausaufenthalt vorzeitig ab. Auf Basis ihrer Versichertendaten hat die Kasse hochgerechnet, dass sich im vergangenen Jahr rund 20 000 Patienten entgegen dem Rat ihres Arztes selbst weiter
  • 309 Leser

Verzichten für den Nachwuchs

Die Kindererziehung meistern viele Eltern nach ihrem eigenen Urteil gut. Doch nicht nur finanziell fühlen sie sich benachteiligt. weiter
  • 363 Leser

Vorsicht: Nicht bezahlen

Dubioses Genlabor verschickt Zahlungsaufforderungen
Mit einer perfiden Masche sollen Trauernde abgezockt werden: Angehörige jüngst Verstorbener haben Schreiben eines Genlabors 'Dr. Engelhardt genetic research' erhalten, in denen sie aufgefordert werden, rund 300 Euro für einen vorgeblich durchgeführten DNA-Test zu zahlen, wie die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz mitteilt. Die trauernden Hinterbliebenen weiter
  • 369 Leser

Wenn Tennis zur Tortur wird

Kiefer und Schüttler erfolgreich, aber von der Schwüle erledigt
Tennis in der Sauna - so kommen sich die Profis in Peking bei der Arbeit vor. Zwei Deutsche schwitzen noch mit: Nicolas Kiefer und Rainer Schüttler. weiter
  • 350 Leser

Wer ein Boot ...

...hat, lässt es jetzt am Bodensee zu Wasser: Ferienzeit ist, und das bedeutet viel Betrieb - nicht nur um die Insel Reichenau (hinten im Bild Konstanz). Mit Kursschiffen und Fähren kreuzt an den Sonnentagen alles auf dem See, was Planken hat, vom Segel- bis zum Tretboot. weiter
  • 460 Leser

Ypsilanti will es wissen

Hessische SPD-Chefin nimmt neuen Anlauf für Links-Bündnis
Hessens SPD-Chefin Andrea Ypsilanti bereitet einen neuen Anlauf zur Wahl als Ministerpräsidentin mit Hilfe der Linkspartei vor. Sollte ein Landesparteitag das gutheißen, rechnet sie mit dem Rückhalt ihrer Fraktion. weiter
  • 360 Leser

Zauber unterm Korb, Fehlschüsse von fern

Warum auch die großen US-Stars beim olympischen Turnier noch ein bisschen üben müssen
Der Präsident strahlte, die US-Basketballer jubelten nach dem Sieg gegen China. Doch war nicht alles Gold, was da glänzte. Aus der Distanz fehlte jede Zielgenauigkeit. Nicht ohne Grund. weiter
  • 405 Leser

Leserbeiträge (3)

Eltern hoffen, dass es gut wird

Schulmensen der Gymnasien in Aalen:Begrüßenswert, dass die Stadt Aalen nun ein annehmbares Lösungskonzept für den Mensabetrieb der Gymnasien gefunden hat. So hoffen wir Eltern auf gute Verwirklichung.Gut sind auch die Lösungsansätze zugunsten der Kinder aus sozial schwächeren Familien. Es gibt so viele gute Konzepte für beispielhafte Ganztagsschulen weiter
  • 5
  • 538 Leser

Nicht gleich ins Extreme verfallen

Zum Thema „Eislaufhalle in Aalen“:Wenn an einem Haus oder Gebäude (Kirche) das Dach nicht mehr in Ordnung ist, so ist es Gang und Gäbe, dass dieses erneuert oder repariert wird. Nicht üblich ist, dass das ganze Gebäude abgerissen wird. In allen Presseberichten wurde immer nur davon geschrieben, dass das Dach der Halle einsturzgefährdet ist. weiter
  • 5
  • 801 Leser

Protest gegen die Jugendseite

Zur Jugendseite vom Donnerstag, 7. August, Thema „Das erste Mal“:Als alter Jugendseelsorger muss ich gegen die Jugendseite vom vergangenen Donnerstag Protest einlegen.Schon vor drei Jahren wurde gemeldet, dass die Sendung „Verbotene Liebe“ zum 1500. Mal über den Bildschirm des 1. Programms läuft. Da sie immer noch weitergeht, weiter
  • 2
  • 870 Leser