Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 10. September 2008

anzeigen

Regional (84)

Die Euphorie ist verflogen

Für die „Erlebniswelt Eisen und Geologie“ gibt es vermutlich weniger Zuschüsse
Die Begeisterung für das im April 2007 ersonnene Konzept einer Erlebniswelt „Eisen und Geologie“ am Tiefen Stollen flaut ab. Es gibt deutlich weniger EU-Mittel als erhofft. Im Bauausschuss sollen jetzt erst einmal die Weichen gestellt werden, um die Straße nach Röthardt zu verlegen. weiter
  • 5
  • 372 Leser

Mit Oldtimern übers Härtsfeld

„Schättere“ und alte Bahnhöfe locken am Tag des offenen Denkmals
Zum „Tag des offenen Denkmals am Sonntag zeigen sich die Bahnhöfe Neresheim und Dischingen in neuem Gewand. Die Museumsbahn fährt und das Härtsfeldbahnmuseum ist geöffnet. weiter
  • 757 Leser

Fahrradfahrer stürzte - schwere Gesichtsverletzungen

Oberkochen. Ein 46 Jahre alter Radfahrer stürzte am Dienstag gegen 16.45 Uhr auf einer Gefällstrecke im Heideweg aus bisher unbekannter Ursache. Laut Polizei zog er sich hierbei schwere Verletzungen im Gesicht zu. Zum Zeitpunkt des Unfalls trug der Mann keinen Schutzhelm. weiter
  • 1198 Leser
Junger Mann aus Bopfingen mit Messerstichen ins Krankenhaus

Rätselhafte Verletzungen - Polizei sucht Zeugen

Bopfingen. Ein junger Mann, Anfang 20, begab sich laut Polizei am Dienstag gegen 23.20 Uhr in ärztliche Behandlung. Die hinzu gerufene Polizei stellte Verletzungen fest, die von Messerstichen herrühren könnten. Der junge Mann, der offensichtlich stark unter Alkohol stand, wurde im Krankenhaus ambulant behandelt und anschließend weiter
  • 247 Leser

Elfjähriger Junge leicht verletzt

Hüttlingen. Leichte Verletzungen erlitt ein elfjähriger bei einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 16.15 Uhr. Der Junge fuhr laut Polizei mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg in der Bachstraße, als eine Autofahrerin aus dem verkehrsberuhigten Bereich auf die Straße einfahren wollte. Der Radfahrer fuhr mit seinem Rad gegen den Pkw. weiter
  • 443 Leser
Am Freitag im Freibad Spiesel - Nachmittags Eintritt frei für Badegäste

Chlorgasalarm "so realistisch wie möglich"

Aalen-Wasseralfingen. Eine ungewöhnliche Einladung sprechen Feuerwehr, Deutsches Rotes Kreuz und die Stadtwerke Aalen an alle Freibad-Besucher aus: Am Freitag, 12. September, soll es im Freibad "Spiesel" eine Chlorgasalarm-Übung der Rettungskräfte geben, und zwar so realistisch wie möglich. Das bedeutet: mit möglichst vielen weiter
  • 241 Leser

Halali zum Abschied

Feierliche Jagdserenade im Hohenstadter Eiskeller
Was als von Fackeln umsäumtes, mit einer fiktiven Jagd umrahmtes Musik-Spektakel in der Natur geplant war, wurde vom Wetter in seine Schranken gewiesen. Statt im historischen Heckengarten fand die Hohenstadter Jagdserenade wegen andauernden Regens im angrenzenden Eiskeller statt. Feierlich war es trotzdem. weiter

Den Schmuck im Blick

Rundgang mit Museumsverein
Der Gmünder Museumsverein lädt zu einem Rundgang durch die Ausstellung „20 Jahre Stiftung Gold- und Silberschmiedekunst in Schwäbisch Gmünd“. weiter
  • 311 Leser

Bilder der Prominentenblockade

Ausstellungseröffnung mit Inge Jens über Mutlanger Protest am Freitag in der Gmünder VHS
„25 Jahre Prominentenblockade – Widerstand gegen Atomwaffen gestern und heute“, so lautet der Titel einer Ausstellung, die am Freitag um 17 Uhr in der Gmünder VHS am Münsterplatz eröffnet wird. Gast ist die Zeitzeugin Dr. Inge Jens. weiter
  • 203 Leser
Kurz und Bündig
Seniorenrat-Ausflug Der Ellwanger Seniorenrat veranstaltet am Mittwoch, 15. Oktober, einen Bus-Tagesausflug nach Speyer und zum Hambacher Schloss. Abfahrt ist um 7.45 Uhr bei der Firma Mack in Neunheim mit Zusteigemöglichkeiten um 7.50 Uhr an der Robert-Bosch-Straße 10 und um 8 Uhr am Schießwasen. Nach den Besichtigungen ist für die Rückfahrt noch eine weiter
  • 104 Leser
Kurz und Bündig
Wie die Indianer Die Volkshochschule Ostalb bietet etwas für „Wilde Kinder – auf den Spuren der Indianer“ (von fünf bis acht Jahre). An diesem Nachmittag begeben sich die Teilnehmer für einige Stunden abenteuerlich mit viel Action in die Fußstapfen eines Indianerstammes. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Kindergarten weiter
Kurz und Bündig
Comedia vocale Die Adelmannsfelder Gesangsgruppe „Comedia vocale“, inzwischen weithin bekannt, gibt am Samstag, 27. September, um 20 Uhr in der Gemeindehalle Zöbingen ein Konzert. Der Kartenvorverkauf findet ab sofort bei der Bopfinger Bank Sechta-Ries, Edeka-Denzer und der Tankstelle Schneider in Zöbingen statt; es gibt auch Karten an der weiter
Kurz und Bündig
Limes-Cicerone: Geschichte hautnah erleben die Gäste, wenn die beiden Welterbe-Führerinnen Barbara Theiss und Christa von Thannhausen das Dalkinger Limestor vorstellen. Treffpunkt ist heute, Mittwoch, um 18 Uhr am Limestor. Am Sonntag 14. September, stellen an der Turmwache Mahdholz bei Rainau-Buch die beiden Limes-Cicerone von 11 bis 16 Uhr Geschichte weiter
  • 117 Leser
Kurz und Bündig
Sportabzeichen „Trimm Dich fit, mach mit!” Diesem Motto gemäß verleiht der Deutsche Sportbund jährlich das Deutsche Sportabzeichen in Bronze, Silber und Gold; es soll ein Prüfstein und eine Anerkennung für körperliche Leistungsfähigkeit sein. Für alle, die zum Ende der Leichtathletiksaison ihre sportliche Leistungsfähigkeit nochmals testen weiter
  • 115 Leser
Kurz und Bündig
Mitmachen kann jeder, der Lust hat und sich körperlich fit fühlt. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Auskunft unter Telefon (0 79 61) 2811, Theo Buchgraber. weiter
  • 127 Leser
Kurz und Bündig
Erstes Kartoffelfest Der Sängerbund Oberkochen feiert sein Kartoffelfest zum ersten Mal an der umgebauten Scheune und im Garten der Scheerermühle am Kocher am Sonntag, 14. September, ab 10.30 Uhr. Geboten werden Musik und Gesang, Kinderprogramm und Köstlichkeiten rund um die Kartoffel. weiter
  • 282 Leser

Begleiteter Berufsstart bei Leitz für Azubis

27 angehende Industriekaufleute, Zerspanungsmechaniker), Technische Zeichner und Ingenieure der Leitz GmbH & Co. KG haben sich in der vergangenen Woche mit ihrem neuen beruflichen Umfeld und seinen organisatorischen Rahmenbedingungen vertraut gemacht. Die nächste Generation der Auszubildenden und BA-Studenten sammelte an den Standorten Oberkochen, weiter
  • 1
  • 154 Leser

Tag der offenen Tür und Sonderausstellung

Beim Tag der offenen Tür im Schillerhaus präsentierte der Heimatverein seine Sonderausstellung zum Thema „Alte Wecker, kleine Tischuhren und Taschenuhren aus Oberkochener Häusern.“ Die Raritätenausstellung ist mit 53 Exponaten von 13 Leihgebern bestückt. Seit vielen Jahren gehören Sonderausstellungen zum Repertoire des Heimatvereins. Typische weiter
  • 125 Leser

Hohe Investition für bessere Werte

Kläranlage wird für 2,85 Millionen Euro umgebaut - Fertigstellung für nächstes Jahr geplant
Eine Großbaustelle in Oberkochen, die nicht so sehr im Rampenlicht der Öffentlichkeit steht, ist der Umbau der städtischen Kläranlage zu einer reinen Belebungsanlage mit Klärschlammstabilisierung. Für rund 2,85 Millionen Euro wird die Kläranlage derzeit umgebaut. Fertig soll das Projekt im Laufe des nächsten Jahres sein. weiter
  • 124 Leser
Zur Person

Jelena Fischer

Aalen. Zwanzig Jahre im Sekretariat einer Schule, dazu braucht man gute Nerven, Fingerspitzengefühl, Flexibilität, extreme Belastbarkeit und immer ein freundliches Wort. Jelena Fischer hat diese Fähigkeiten und dazu noch die Einsatzbereitschaft, wie sie sich eine Schule nur wünschen kann. Am vergangenen Montag war für Jelena Fischer das zwanzigjährige weiter
  • 176 Leser

Züchter feiern neue Anlage

Ellwangen-Pfahlheim. Nach zweijähriger Bauzeit kann am kommenden Sonntag, 14. September, der Kleintierzüchterverein Pfahlheim-Umgebung eine neue Zuchtanlage seiner Bestimmung übergeben. Ab 10 Uhr ist Frühschoppen, um 11.15 Uhr weiht Pfarrer Forner die Anlage ein, anschließend wird gefeiert und bewirtet, es gibt auch ein Kinderprogramm. Dabei findet weiter

Einmalige Kombination

Heubach. Wenn vier Vereine ein gemeinsames Sommerfest ausrichten, dann ist für kulinarische und kulturelle Vielfalt gesorgt, und für die Heubacher ist klar: Im Areal Übelmesser sind wieder die Tore für das Kultürle geöffnet. Wo gibt es das? Der Motorradclub feiert einträchtig mit dem Mütterzentrum, der Verein Hyaz arbeitet Hand in Hand mit dem QlTourRaum. weiter
  • 150 Leser

Beiswanger Kapellen-Fest

Böbingen. Wanderer und Pilger zieht es immer wieder in den kleinen Böbinger Ortsteil Beiswang. Einmal im Jahr, am Sonntag nach Mariä Geburt, wird es dort voller: Beim Fest um die Beiswanger Kapelle – diesen Sonntag, 14. September. Das Beiswanger Fest beginnt am Sonntag um 9.30 Uhr mit einem Festgottesdienst. Um 14.30 Uhr ist die Marienfeier. Danach weiter
  • 185 Leser

Bei der Feuerwehr

Wie in den Jahren zuvor, endete das Essinger Kinderferienprogramm mit einem abwechslungsreichen und informativen Nachmittag bei der Feuerwehr Essingen. Die Kinder konnten an der Spritzwand ihre Zielgenauigkeit testen, bevor ihnen die wichtigsten Gerätschaften der Feuerwehr erklärt wurden. Eine Fahrt mit dem Feuerwehrauto sowie das Ertönen des Martinshorns weiter
  • 953 Leser

Volkslieder in der Begegnungsstätte

Essingen. Zum offenen Volksliedersingen mit Wilfried Ribnitzky lädt der Förderverein Essinger Seniorenbetreuung am Mittwoch, 10.September, um 14.30 Uhr, in die Senioren-Begegnungsstätte Am Seltenbach in Essingen ein. weiter
  • 1391 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Simmisweiler. Josef Brunnhuber, Heerstr. 17, zum 71. Geburtstag,Abtsgmünd. Anna Schäfer, Hallgarten 16, zum 93., und Josef Holl, Waldstr. 5, zum 78. Geburtstag.Westhausen-Immenhofen. Josef Ebert, Haus-Nr. 10, zum 78. Geburtstag.Ellwangen. Christine Haarbrücker, Schöner Graben 29, zum 86., und Maria Stanzel, Ahornweg 4, zum 72., und Sofia Koutsoukou, weiter
  • 101 Leser

Zugreifen, wenn es herbstelt

Der Senioren-Treff Neresheim stellt das neue Herbst-Programm vor
Ein ausgewogenes Angebot hat der Senioren-Treff Neresheim zu seinem Herbst-Programm zusammengestellt. Am 9. Oktober geht es los mit einem Erntedank-Kürbisfest. weiter
  • 173 Leser
Kurz und Bündig
Rathäuser geschlossen Die Rathäuser von Elchingen und Dorfmerkingen sind bis Freitag, 12. September, geschlossen. In Elchingen ist Sprechstunde am Donnerstag, 11. September, von 18 bis 19 Uhr. Ab kommenden Montag, 15. September, gelten wieder die bisher üblichen Öffnungszeiten. weiter
  • 161 Leser
Kurz und Bündig
Investitur Am Samstag, 13. September, feiert Pfarrer Adrian Warzecha seine Amtseinführung durch Dekan Dr. Pius Angstenberger in der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Neresheim um 15.30 Uhr. Im Anschluss wird zum Stehempfang in die Härtsfeldhalle im Dossinger Weg geladen. weiter
  • 314 Leser
Kurz und Bündig
Bunter Nachmittag in der Arche In der barrierefreien Arche freut man sich am Sonntag, 14. September, ab 14 Uhr auf möglichst viele Besucher zum bunten Nachmittag. Es wird ein abwechslungsreiches Programm für Drinnen und Draußen geboten. Der Eintritt ist frei, jedoch freuen sich die „Freunde“ der Arche um eine Gabe bei einer „Hutsammlung“ weiter
Kurz und Bündig
Altpapiersammlungen In Dorfmerkingen sammelt das DRK Dorfmerkingen am Freitag, 12. September, Altpapier. weiter
  • 477 Leser

Auf den Spuren vergangener Tage

Der Tag des offenen Denkmals am 14. September bietet in Ellwangen ein vielseitiges Programm
Bereits seit Jahren, jeweils am zweiten Sonntag im September, wird bundesweit der „Tag des offenen Denkmals“ angeboten. Heuer hat die Stiftung Deutscher Denkmalschutz den Titel „Vergangenheit aufgedeckt - Archäologie und Bauforschung“ als Motto auserkoren, in Ellwangen können passend zum Thema neun (Boden-) Denkmale besichtigt weiter
  • 4
  • 266 Leser

Von Hebebühne eingeklemmt

Ellwangen. Lebensgefährliche Verletzungen zog sich ein Arbeiter am Dienstag gegen 10.30 Uhr zu, als er an einer Baustelle auf der Autobahn A 7 Brückensanierungsarbeiten ausführte.Der 34-Jährige befand sich im Korb einer Arbeitsbühne und strich Abflussrohre unterhalb der Brücke, die im Zuge der K 3216, zwischen der Rastanlage Ellwanger Berge West und weiter
  • 150 Leser

Sternmarsch und Platzkonzert

Ellwangen. Unter dem Motto „Ellwanger Musikverein(t)“ laden die Musikvereine aus Rattstadt, Rindelbach, Röhlingen und Schrezheim am kommenden Sonntag, 14. September, zu einem Platzkonzert am Fuchseck ein. Eröffnet wird das Konzert mit einem Sternmarsch der vier Kapellen um 14 Uhr zum Fuchseck. Dort werden dann jeweils zwei Vereine abwechselnd weiter
  • 150 Leser

Schmökern bis zum Einschlafen

22 Jungs und Mädchen zwischen acht und zwölf Jahren schlugen sich bei der Lesenacht im Dorfmerkinger Pfarrhaus die Nacht um die Ohren. Im Rahmen des Neresheimer Ferienprogramms veranstaltete die Sportgemeinschaft Dorfmerkingen dort eine von ihren insgesamt drei Ferienaktionen in diesem Jahr. Jede Menge Bücher zum Schmökern hatte Beatrix Römbell mitgebracht. weiter
  • 129 Leser

Dehlinger Weiherfest wurde gut besucht

In dem 140 Einwohner zählenden Neresheimer Teilort Dehlingen ist der örtliche Krieger- und Reservistenverein der einzige Verein im Dorf, der das gesellige Leben gestaltet und prägt. Zum elften Mal hat der Verein zu seinem traditionellen Weiherfest eingeladen. Mit dem Sonntagsgottesdienst mit Pfarrer Hermann Maier wurde der Festtag eingeleitet. Zum Frühschoppen weiter
  • 245 Leser
Kurz und Bündig
Hallenbad Neresheim Ab sofort ist das Neresheimer Hallenbad geöffnet. Die Öffnungszeiten sind: mittwochs und donnerstags 17.15 bis 21 Uhr, freitags 17 bis 21 Uhr, samstags 14 bis 18 Uhr. weiter
  • 109 Leser
Kurz und Bündig
Theaterfahrt Ins berühmte Plüderhäuser Theaterbrettle lädt die Sport Gemeinschaft Dorfmerkingen am Freitag, 10. Oktober. Abfahrt ist um 17 Uhr am TH. Eintritt und Fahrtkosten: 25 Euro. weiter

B 25-Thema auch im Ortschaftsrat

Ortsvorsteher informierte die Röhlinger Räte über das Nördlinger Treffen
Beim Sitzungsauftakt nach der Sommerpause befasste sich der Röhlinger Ortschaftsrat unter anderem mit der geplanten Sperrung der B 25. Ein weiteres Thema waren unter anderem die Jugendhütten. weiter

Den Sohn der Gemeinde würdigen

Der Unterschneidheimer Gemeinderat sprach sich für die Bildung einer Kulturstiftung aus
In seiner ersten Sitzung nach der Sommerpause beschloss der Unterschneidheimer Gemeinderat, unter dem Titel „Kulturstiftung Franz Bühler, Unterschneidheim“ eine Stiftung ins Leben zu rufen. Weitere Themen waren die aktuellen Bau- und Sanierungsmaßnahmen der Gemeinde, der anstehende Haushaltsentwurf 2009 und mehrere Bauvorhaben. weiter
  • 103 Leser

Gegen Isolation und Vereinsamung

Leute heute (160): Hermann Betz setzt sich mit dem Ellwanger Seniorenrat für die Interessen der Älteren ein
„Ich kann mir nicht vorstellen, nur zuhause zu sitzen und aus dem Fenster zu schauen“, sagt der 65-jährige Vorsitzende des Ellwanger Seniorenrats Hermann Betz. Weil es aber viele alte Leute gibt, die isoliert und vereinsamt leben, geht Betz und seinem Team die Arbeit nicht aus. weiter
  • 830 Leser
Schaufenster
Kunst-Soirée„Denn es ist ein Rätsel. Das mich um so stärker gefangennimmt, je mehr Widerstand es mir leistet, wie jenes der Quittenbaumblüten oder der Grashalme auf den Wiesen.“ Mit diesen intensiven Worten beschreibt der Lyriker und Essayist Philippe Jaccottet seine Faszination gegenüber dem Werk des italienischen Malers, Zeichners und weiter
  • 192 Leser

Nur noch zwei Tage

Am Freitagabend, 12. September, starten die Reichsstädter Tage
Zum 34. Mal werden von Freitag, 12. September, bis Sonntag, 14. September, die Aalener Reichsstädter Tage gefeiert. Das bunte Programm wird wieder Tausende in die Innenstadt locken. Eine besondere Erinnerung wird es am Stand Ihrer SchwäPo geben. weiter
  • 181 Leser

Meditative Arbeit

Jubiläumsausstellung von Alfred Bast in Gmünd
Parallel zur Ausstellung „40 Jahre Zeitlos“ im Labor im Chor des Gmünder Predigers ist auch der „Lichtgrund“ zu sehen. Ein 18 x 3 Meter großes Ornament, das Alfred Bast, der dieses Jahr seinen 60. Geburtstag feiert, mit Marmormehl auf den Boden der Johanniskirche zeichnete. Am Sonntagnachmittag kamen rund 200 Menschen zur Eröffnung weiter
  • 262 Leser
Polizeibericht
Kennzeichen gestohlenAalen. Von einem in der Industriestraße abgestellten Pkw entwendete ein Unbekannter in der Nacht von Montag auf Dienstag sowohl das vordere, als auch das hintere Kennzeichen (AA-JV 266).Mountainbike gestohlenAalen. Ein graues Mountainbike der Marke Univega, 21 Gang mit schwarzen Schutzblechen, Gepäckträger, Federgabel vorne und weiter
  • 168 Leser

Einsatz der Bürger für ihr Dorf zählt

Feierlicher Abschluss des Kreiswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ im Röttinger Bürgersaal
Der prächtige Strauß Sonnenblumen auf der Bühne im Röttinger Bürgersaal symbolisierte die Freude der Röttinger, die beim Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ nicht nur den ersten Preis bekommen haben, sondern auch den Festabend zur Preisverleihung mit Musik und Tanz gestalteten. weiter
  • 387 Leser

Neue Auszubildende bei Norit Südmo

Zehn Auszubildende haben nun ihren ersten großen Schritt in das Arbeitsleben getan. Der Geschäftsführer der Norit Südmo Holding GmbH, Oliver Rupps, begrüßte die jungen Leute und wünschte ihnen viel Erfolg bei ihrem beruflichen Werdegang. Das Bild zeigt die neuen Auszubildenden an ihrem ersten Arbeitstag mit Personalleiterin Ulrike Sailer, Betriebsratsvorsitzenden weiter
  • 185 Leser
Kurz und Bündig
Baldener Frühstück Zum traditionellen Baldener Frühstück wird am Donnerstag, 11. September, eingeladen. Beginn ist um 9 Uhr im Kirchengemeindesaal. Die Kosten betragen 3 Euro. Kinderbetreuung ist im Kindergarten möglich. weiter
  • 165 Leser
Kurz und Bündig
Rieser Abend Im Gasthaus „Schwarzer Adler“ in Löpsingen, gibt es am Samstag, 13. September, um 20 Uhr einen „Rieser Abend“. Die Autorinnen Lydia Kron-Treu und Christine G. Bitterlich lesen aus ihren Werken rund ums Ries. Für musikalische Untermalung sorgt die Akkordeongruppe Ruf - Walz. weiter
  • 1209 Leser
Kurz und Bündig
Flohmarkt Die Agenda-Gruppe Kultur und Soziales organisiert am Samstag, 13. September, von 10 bis 15 Uhr auf dem Sechtaplatz in Bopfingen einen Flohmarkt. Kurzentschlossene können sich noch anmelden, soweit sie keine Neuwaren veräußern. Für die Kinder gibt es einen extra Kinder-Flohmarkt-Bereich, in dem jedes Kind für 2 Euro seine alten Spielsachen weiter
  • 103 Leser

Bushaltestelle wird verlegt

Aalen. Wegen Belagsarbeiten und der Durchführung der 34. Reichsstädter Tage in der Aalener Innenstadt wird die Bushaltestelle Gmünder Torplatz nicht angefahren und an den Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) verlegt. Die Verlegung gilt von Donnerstag, 11. September, ab 5 Uhr bis Montag, 15. September , 10.30 Uhr. weiter
  • 218 Leser

Gemeinsam eingeschult

Aalen. Ab diesem Schuljahr wird in der Rombachschule eine Außenklasse der Konrad-Bisalski-Schule in Wört unterrichtet. Zusammen mit den 32 Erstklässlern der Rombachschule werden erstmals am Donnerstag, 11. September, auch fünf behinderte Kinder eingeschult. Um 9.30 Uhr wird gemeinsam Gottesdienst gefeiert und von 10.15 bis 10.45 Uhr wird der Förderverein weiter
  • 101 Leser

19 neue Azubis bei SHW CT

Aalen. Bei der Casting Technologies Gruppe haben 19 junge Azubis eine Ausbildung als Gießereimechaniker, Zerspanungsmechaniker und Elektroniker begonnen. Die Geschäftsführung, Ausbildungsleitung und der Betriebsrat begrüßten die neuen Azubis recht herzlich und wünschten ihnen für ihren beruflichen Werdegang viel Erfolg. Nach einer Einführung in das weiter
  • 354 Leser
aus dem ortschaftsrat Unterkochen
Sanierung Das städtische Wohnhaus in der Knöcklingstraße 22 wird für knapp 63 000 Euro saniert. Einem entsprechenden Vorschlag der Stadtverwaltung stimmten die Unterkochener Ortschaftsräte am Montag zu. „Insgesamt sind 118 000 Euro im Haushalt für die Renovierung dieses Gebäudes vorgesehen“, erklärte Emilie Roser von der städtischen Gebäudewirtschaft. weiter
  • 138 Leser

Vor der Sitzung auf den Spielplatz

Mit einer Besichtigung der Spielplätze auf dem Bürgle und „Am Sattel“ begann am Dienstag die Sitzung des Ortschaftsrates Wasseralfingen. Der Spielplatz „Am Sattel“ am Rande des Neubaugebiets war erst in diesem Frühjahr neu angelegt worden, der Bürgle-Spielplatz ist frisch saniert.(Bericht der Sitzung im Bürgersaal folgt) (Foto: weiter
  • 216 Leser
Kurz und Bündig
Mittwochsvortrag verschoben Der in der Begegnungsstätte Bürgerspital in Aalen am Mittwoch, 10. September, geplante Vortrag „Afrika - ein Krisenkontinent?“ muss wegen Krankheit des Referenten auf den 17. September verschoben werden. weiter
  • 199 Leser
Kurz und Bündig
Stadtbibliothek länger geöffnet Ab 13. September hat die Stadtbibliothek Aalen samstags von 10 bis 13 Uhr geöffnet. So bietet sich jetzt die Gelegenheit, sich auch noch nach 12 Uhr für das Wochenende mit spannender Lektüre oder anderen Medien zu versorgen. Leserinnen und Leser, die ihre Medien in aller Frühe am Samstag zurückgeben möchten, können dies weiter
  • 144 Leser
Kurz und Bündig
Steinerne Zeugen Zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 14. September, können Kinder ab zehn Jahren eine Zeitreise durch die Aalener Stadtgeschichte unternehmen. Unter dem Motto „Wenn Steine reden könnten“ führt der Rundgang mit kleinen Aktionen vom St.-Johann-Friedhof über den Archäologischen Park des Limesmuseums in die Stadt und ins weiter
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Der Kindergarten Sandbergnest organisiert am Samstag, 20. September, von 13.30 bis 15.30 Uhr, im evangelischen Gemeindehaus Unterrombach (Bonhoefferhaus, Fuchsweg 26), eine Kinderbedarfsbörse. Tischreservierung unter Tel. (07361)42626. weiter
  • 246 Leser

Bagger schaffen Platz für Neubau

Neubau für Förder- und Betreuungsgruppe der Samariterstiftung in Aalen
Der Bagger räumt momentan die Baugrube aus. Am kommenden Montag kommt dann der Kran. Die Rohbauarbeiten für ein neues Haus der Samariterstiftung an der Alten Heidenheimer Straße haben begonnen. Dort entsteht ein zweigeschossiges Gebäude für die Förder- und Betreuungsgruppe in Aalen. weiter
  • 3
  • 487 Leser

Griffkreisel basteln als Ferien-Aktion ist toll!

Zwölf Jugendliche hatten sich beim Albverein Dewangen eingefunden, um einen selbstgestalteten Griffkreisel zu basten. Großes Hallo, gejuxse viel Spaß, hatten die Kinder als Hugo Walter die vorbereiteten Teile auspackte und verteilte. Dann wurde geschmirgelt, gefeilt, poliert und zum Schluss die Kreiselspitze eingeklebt. Beim Stapellauf war die Freude weiter
  • 192 Leser

Modisch Flagge für Aalen zeigen

Die neue Aalen-Kollektion von ACA soll den Stolz auf Aalen und auf die City in der Stadt stärken
Die Schwaben im Allgemeinen und die Aalener im Besonderen sind keine vorlauten Menschen. Aber etwas mehr Selbstbewusstsein es schon sein. Daher gibt es rechtzeitig zum großen Stadtfest eine Aalen-Kollektion, vertrieben von Tobias Funk und Uli Riegel. weiter

Baustahlareal wird geplant

Gaskessel mit einbezogen
Die Stadt will das seit Jahren weitgehend brachliegende Baustahlgewebe-Gelände neu überplanen. Dabei wird auch erstmals das Areal rund um den Gaskessel mit einbezogen. Ein Investor ist allerdings weiterhin nicht in Sicht. weiter
  • 241 Leser

CDU/SPD-Antrag zu Königerareal?

Ausschuss berät über Gutachten
Nachdem das Königergelände nicht im Bauausschuss behandelt und nur über das Einzelhandelsgutachten der Stadt gesprochen wird, scheint es Überlegungen von CDU und SPD für einen gemeinsamen Antrag zu geben. weiter
  • 1
  • 136 Leser

Das Ende der Welt

Die Delfine hatten es gewusst. Sie sind die einzige Spezies, die sich in Douglas Adams’ „Per Anhalter durch die Galaxis“ komplett in den Weltraum retten, kurz bevor die Erde explodiert. Das ist Fiktion, die jetzt aber von der Wirklichkeit eingeholt wird. Heute beginnt das reale Ende der Erde. Ein Schwarzes Loch wird die Erde verschlingen. weiter
  • 136 Leser
Kurz und Bündig
Marktverkauf Beim Wochen- und Bauernmarkt am Donnerstag, 11. September, bewirtet im Marktcafé ab 14 Uhr der Männergesangverein Neubronn. weiter
  • 700 Leser
Kurz und Bündig
Senioren-Englisch Eine Info-Veranstaltung zum VHS-Kurs gibt es heute von 15 bis 16 Uhr im Altenpflegeheim St. Lukas im Hallgarten 16. Eintritt frei. weiter
  • 642 Leser
Kurz und Bündig
Gehörlosengottesdienst Am Sonntag, 14. September, um 10.30 Uhr wird in der Evangelischen Kirche in Leinroden ein Gottesdienst für Gehörlose in Gebärdensprache gefeiert. Anschließend gemeinsames Mittagessen in Fachsenfeld und Führung im Schloss. weiter
  • 295 Leser

Kreisstraße wird gesperrt

Hüttlingen-Sulzdorf. Das Landratsamt Ostalbkreis teilt mit, dass am Donnerstag, 11., und am Freitag, 12. September, die Kreisstraße 3236 zwischen Hüttlingen und Sulzdorf für den Verkehr voll gesperrt ist. Eine Umleitung über die Bundesstraße 19 – Kreisstraße 3232, Neuler-Ebnat – Landesstraße 1075, Neuler – Kreisstraße 236, Sulzdorf weiter
  • 134 Leser

Weiter draußen planschen

Naturerlebnisfreibad geöffnet
Freibad-Fans können sich freuen: Das Naturerlebnisfreibad in Niederalfingen wird seine Pforten bis Ende September geöffnet haben - vorausgesetzt das Wetter wird nicht wesentlich schlechter. weiter

Neuer Glanz für den Jugendtreff

Hüttlinger Jugendliche renovieren den „Juko“ im Waldhorn in Eigenregie
Im Hüttlinger Jugendtreff „Juko“ tut sich was. Erst kürzlich haben die Jugendlichen die Fenster von außen gestrichen und teilweise das Glas erneuert. Im Herbst soll die Fassade verschönert werden, um den Jugendtreff von außen ansehnlicher zu gestalten. weiter
  • 346 Leser

Kartoffelfest

Lauchheim. Essen wie zu Großvaters Zeiten, gekocht nach Großmutters Art und Weise auf dem Lauchheimer Marktplatz. Im Rahmen des traditionellen Kartoffelfestes unter dem Motto „Alles rund um die kleine, feine Knolle“ bietet der Förderverein SV Lauchheim am Sonntag, 21. September, eine große Auswahl an Köstlichkeiten. Um 10 Uhr beginnt der weiter
  • 219 Leser
Kurz und Bündig
Zucker-Vortrag Das Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Erziehung organisiert einen Vortrag am Donnerstag, 25. September. Die Referentin Stefanie Kram wird in die Welt des Zuckers entführen, um 19.30 Uhr in der Justus-von-Liebig-Schule, Aalen. weiter
  • 512 Leser
Kurz und Bündig
Wiedereinstieg und Selbstständigkeit Beim Aktionstag der Kontaktstelle Frau und Beruf Ostwürttemberg am Donnerstag, 18. September, ab 9 Uhr im Landratsamt Aalen gibt es Orientierung und konkrete Tipps für Frauen zu Wiedereinstieg und Selbstständigkeit. Anmeldungen (07361) 503-761, E-Mail: frau-beruf@ostalbkreis.de weiter
  • 245 Leser

Was tun gegen Ambrosia?

Die aus Nordamerika eingewanderte Pflanze lehrt Allergiker das Fürchten: Die äußerst aggressiven Pollen der Beifuß-Ambrosie können Heuschnupfen und Asthma auslösen. Wer die Pflanze berührt, kann einen Hautausschlag bekommen.Unser Foto zeigt Gisela und Laura Müller aus Lauchheim, die eine Ambrosia entwurzelt haben. Das war genau richtig: Wer eine verdächtige weiter
  • 394 Leser

Barthle wünscht der SPD Kraft

Mit einer gewissen Fassungslosigkeit reagierte der Abgeordnete und CDU-Kreischef Norbert Barthle auf den Führungswechsel bei der SPD. Er wünscht dem Koalitionspartner „Kraft zum Neuanfang“. weiter
  • 431 Leser

Ostalb-Abo für Schüler

Tausende von Schülern ab der 5. Klasse nutzen nach wie vor das attraktive und günstige Angebot des Ostalb-Abos auf ihrem täglichen Schulweg sowie in ihrer Freizeit. weiter
  • 322 Leser

Die Römerzeit erlebbar machen

Die Limes-Cicerones sind als begeisterte Gästeführer am Limes „grenzenlos“ unterwegs
„Salvete!“ grüßen die Limes-Cicerones in bestem Latein von ihrer Webseite. Und nicht nur von dort. Bei zahlreichen Aktionen am neuen Limesturm in Rainau und am Dalkinger Tor, sowie bei den beliebten Limes-Stafetten sind die 17 Limes-Gästeführer im Ostalbkreis im Einsatz. „Es ist uns wichtig dieses bedeutende Stück Geschichte lebendig weiter
Aus der Region
Neue StraßenHeidenheim. Neuordnung in Heidenheim: Während der letzte Teil der Wedelkammer sein neues Dach erhält, kann noch im September mit dem Neubau von Straßen zwischen der Westkreuzung und der Innenstadt begonnen werden. weiter
  • 554 Leser

Für den Rücken

AOK-Rücken-Mobil bei den Aalener Gesundheitstagen
Bei den ersten Aalener Gesundheitstagen widmet sich die AOK-Ostwürttemberg den oft geplagten Rücken. Mit einer „Light-Version“ des erfolgreichen AOK-Rücken-Konzeptes präsentiert sich die Gesunheitskasse mit einem großen Mobil auf dem Spritzenhaus-Platz. weiter
  • 135 Leser

Es ist Fingerspitzengefühl gefragt

Am Bade- und Freizeitweiher in Unterschneidheim wurde erstmals der „Regio-Cup Süd“ ausgetragen
Dass der Unterschneidheimer Bade- und Freizeitweiher nicht nur bei den Badegästen beliebt ist, hat sich wieder am Wochenende gezeigt. Aus ganz Deutschland und aus der Schweiz waren Hobby-Seglerkapitäne angereist, um ihr Können in der Klasse IOM und erstmals in der Klasse „RG65 open“ zu messen. weiter
  • 119 Leser
Rieser KaleidoskoP
Es sind nur noch 16 Personenkraftwagen im Ries, die das ehemalige „NÖ“ Kennzeichen haben, obwohl es schon über 30 Jahre, seit der Gebietsreform nicht mehr vergeben wird. Insgesamt sind es, von den 47170 gemeldeten Kraftfahrzeugen im Altlandkreis Nördlingen allerdings noch 1849, die meisten allerdings sind Zugmaschinen, die noch mit dem alten weiter
  • 147 Leser

Wie vor 2500 Jahren

Förderverein und Stadt laden zum 2. Bopfinger Keltenfest
Die bewegte Vergangenheit des Ipf beschäftigt nicht nur Archäologen. Auch die Bevölkerung nimmt regen Anteil an dem, was sich rund um den Ipf tut. Am Tag des offenen Denkmals wird das Vergangene wieder richtig lebendig: Wie einst die Kelten vor 2500 Jahren Beziehungen über weite Entfernungen pflegten, haben sich für Sonntag, 14. September, Keltendarsteller weiter
  • 606 Leser

„Werde 2009 wieder kandidieren“

Sommerinterview: Peter Traub, Bürgermeister in Oberkochen und Fraktionschef der Freien Wähler im Kreistag
Peter Traub wird 2009 erneut als Bürgermeister in Oberkochen kandidieren. Den „Absprungversuch“ nach Ludwigsburg sieht er als spannende Erfahrung. Traub, der auch Fraktionschef der Freien Wähler im Kreistag ist, hält die Diskussion um ein Oberzentrum im Gespräch mit Dr. Rafael Binkowski für überzogen. weiter
  • 4
  • 295 Leser

Regionalsport (29)

Hohe Ziele trotz einiger Rückschläge

KSV Aalen 05 bläst in der vierten Saison seit der Neugründung zum Angriff auf den Titel – TSV Dewangen hat die Endrundenteilnahme als Ziel
Der KSV Aalen will endlich mal wieder ins Finale, die Dewanger wollen zunächst drei Teams hinter sich lassen, um in die Endrunde der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft zu kommen. Doch beide Mannschaften mussten mit Rückschlägen klarkommen. weiter
  • 1005 Leser

Dreimal in Folge aufgestiegen

Nach dem Durchmarsch von der Bezirks- in die Oberliga strebt der KSV Aalen II einen Platz im Mittelfeld an
Nach der erkämpften letztjährigen Meisterschaft in der Verbandsliga tritt die Zweite Mannschaft des KSV Aalen 05 nun als Neuling in der württembergischen RingerOberliga an. Damit ist den jungen Ostalbbären der dritte direkte Aufstieg von der Bezirksliga, über die Landes- und Verbandsliga, ins Oberhaus des Württembergischen Ringerbundes geglückt. weiter
  • 809 Leser
OberligaVorrunde (Kampfbeginn 20 Uhr, außer wo anders vermerkt):13. September: Dewangen/Fachsenfeld II - KSV Unterelchingen, KSV Aalen 05 II - AC Röhlingen (17.30), TSV Herbrechtingen - AV Sulgen, KV Plieningen - KG Königsbronn/Amstetten19. September: KSV Unterelchingen - KG Königsbronn/Amstetten (20.30), Dewangen/Fachsenfeld II - KSV Aalen 05 II20. weiter
  • 1289 Leser

SVG mit italienischer Note

Die Fachsenfelder Oberliga-Ringer gehen ins Zweite KG-Jahr – Jens Scholz: „Sind sicher, dass der Klassenerhalt klappt“
Mit zwei italienischen Neuzugängen starten die Ringer des SV Germania Fachsenfeld ins Jahr zwei der Kampfgemeinschaft mit dem Bundesligisten TSV Dewangen. Mit einer Prognose halten sich die KG-Verantwortlichen zurück, doch der Klassenerhalt sollte kein Problem sein. weiter
  • 1224 Leser

Ein besserer Platz wird gern genommen

Der AC Röhlingen vor der dritten Oberliga-Saison – Zwei ungarische Nachwuchsleute sind neu im Team
Nach zwei Jahren Oberliga-Zugehörigkeit haben die Ringer des AC Röhlingen sich mittlerweile etabliert. Dies bewiesen sie in der vergangenen Saison, als der ACR erst am letzten Kampftag den dritten Tabellenplatz an den TSV Herbrechtigen abgeben musste. weiter
  • 1189 Leser

So geht’s in die Endrunde

Hürde Viertelfinale
Für den KSV war es das vorgezogene Finale, das die Aalener Ringer gegen Köllerbach mit 14:18 und 13:23 verloren. Dieses Viertelfinale könnte es in der kommenden Runde wieder geben.Der Erst- und Zweitplatzierte in jeder Bundesligagruppe ist gesetzt. Das verhindert aber nur ein Aufeinandertreffen der Top-Mannschaften im Achtelfinale. In der darauffolgenden weiter
  • 757 Leser

Die 24 Erstligisten im Überblick

Bundesliga Süd, Mitte, Nord
 Bundesliga Süd: SC Anger, KSV Aalen 05, SV Hallbergmoos, SV Wacker Burghausen, RKG Freiburg 2000, KG Dewangen/Fachsenfeld, SV Johannis 07 Nürnberg, ASV Nendingen. Bundesliga Mitte: KSV Köllerbach, SV Weingarten, RWG Mömbris-Königshofen, KSV Witten, KSK Neuss, ASV Mainz, KSV Ketsch, TV Aachen-Walheim. Bundesliga Nord: 1. Luckenwalder weiter
  • 804 Leser

Alle Termine in der Bundesliga Süd

Startschuss am 13. September
13. September, 19.30 Uhr (Rückkampf: 25. Oktober, 19.30 Uhr):SV Johannis 07 Nürnberg – KG Dewangen/Fachsenfeld; SV Hallbergmoos – RKG Freiburg 2000; ASV Nendingen – SC Anger; KSV Aalen 05 – SV Wacker Burghausen20. September, 19.30 Uhr (R 1. November, 19.30 Uhr):KG Dewangen/Fachsenfeld – Burghausen; Anger – KSV Aalen weiter
  • 892 Leser

Olympiasieger und zwei mit Anlaufzeit

Der Kader des TSV Dewangen – Vier Deutsche: Paul Penner, Ronny Sauter, Lars-René Schmidt und Halil Meral
Das Konzept mit den jungen deutschen Talenten ist das eine. Die Realität auf dem Markt etwas anderes – acht ausländische Neuzugänge sind die Folge. Was von den TSV-Ringern zu erwarten ist, erklären Volker Weingart und TSV-Coach Ahmet Cakici. weiter
  • 1227 Leser

Neun Mal Weltklasse

Der Kader des KSV Aalen: Patrick Sorg, Patrick Nuding und Coscun Efe als Lokalmatadore
Neun Ringer mit dem Prädikat Weltklasse hat der KSV Aalen im Kader, unter den Neuzugängen sind fünf Olympia-Teilnehmer. Es ist eine Auflistung, wie sie vielleicht kein anderer Bundesligist zu bieten hat. Wir stellen alle vor – und lassen KSV-Vizepräsident Markus Klingler sagen, wie er seine Leute einschätzt. weiter
  • 936 Leser
1. Bundesliga Gruppe SüdKSV Aalen 05Zugänge: David Musulbes (Slowakei), Hans-Jörg Scherr (Winterbach), Anatoli Guidea, Nikolay Gergov (beide Luckenwalde), Peter Modos, Balint Korpasi (beide Ungarn), Vasil Fedoroshin (Gersweiler/UKR), Thomasz Swierk (Dewangen), Andrey Deberny (Polen)Abgänge: Peter Engelhardt (Mömbris-Königshofen), Ismail Baygus (Luckenwalde) weiter
  • 1392 Leser

Derby-Termine

Fünftes und sechstes Mal
Das Derby als krönender Abschluss? Oder als eher fader Kampf, wenn’s um nichts mehr geht? Fest steht: Wie schon in der vergangenen Saison steht das Aalener Bundesliga-Derby jeweils am Ende der Vor- und Rückrunde.Die Termine:Samstag, 18. Oktober:KSV Aalen – KG Dewangen/Fachs.Samstag, 6. Dezember:Dewangen – KSV Aalen weiter
  • 1116 Leser

Videobeweis und „Blitz-Aufgaben“

Die Regeln in der neuen Runde
Ab dem Halbfinale wird es künftig Videobeweise geben, außerdem soll es Ringern erschwert werden auf die Matte zu gehen und gleich aufzugeben. An den Kampfregeln ändert sich zunächst nichts. weiter
  • 816 Leser

Seine Zukunft liegt in Aalen

Der KSV Aalen will David Bichinashvili langfristig als Trainer an sich binden
David Bichinashvili soll Aalener werden. Der KSV Aalen will den der Olympiafünften von Peking langfristig im Verein integrieren. Ende des Jahres soll der gebürtige Georgier von Schifferstadt auf die Ostalb ziehen. weiter
  • 1052 Leser

An den ersten vier kommt keiner vorbei

Die Konstellation in der Bundesliga Süd – Aalen, Anger, Hallbergmoos und Burghausen dominieren – Dewangen gegen Freiburg um Rang fünf
In der Süd-Gruppe der dreigeteilten Ringer-Bundesliga könnte es erneut eine Zweiklassengesellschaft geben. Neu in der Liga ist der Senkrechtstarter-Verein ASV Nendingen, für den Ex–KSVler Marc Buschle auf die Matte geht. weiter
  • 1067 Leser

Klasse Lauf des Aaleners

Johannes Maier beim Baden-Württembergischen Endlauf dabei
Johannes Maier (MSC Aalen) nutzte die Minimalchance im achten und letzten Lauf zur Württembergischen ADAC Slalom Kart Meisterschaft und schaffte die Qualifikation zum Baden-Württembergischen Endlauf in seiner Altersklasse (Jahrgang 97/98). Mit zwei fehlerfreien und schnellen Läufen belegte er den dritten Platz in Untereisesheim und schaffte dadurch weiter
  • 157 Leser

Sportmosaik

Die Fans des VfR Aalen werden doch nicht misstrauisch werden? 24 Prominente tippen bei den Heimspielen immer die jeweilige Paarung in der Stadionzeitung. Beim Spiel des VfR gegen Jahn Regensburg tippten alle 24 „Experten“ auf einen Sieg der Aalener. Gegen Rot-Weiß Erfurt waren die Tipper schon zurückhaltender: 13 tippten auf Sieg, neun auf weiter
  • 253 Leser

DJK will „Große“ ärgern

Deutsche Schülermannschaftsmeisterschaften am Samstag in Lage
Schon vor der Saison war es als Ziel formuliert worden, jetzt wird es Realität: Die A-Schülerinnen-Mannschaft der DJK Ellwangen-SG Virngrund geht zusammen mit weiteren sieben Teams aus ganz Deutschland am Samstag in Lage beim Bundesfinale des DSMM-Wettbewerbs (Deutsche Schüler-Mannschafts-Meisterschaften) in Lage (Westfalen) an den Start. weiter
  • 5
  • 104 Leser

„Jacko“ oder „Michel“?

Larissa Gösele aus Röhlingen befindet sich im Einzelvoltigieren schon in der Klasse M
Der Reit- und Fahrverein Röhlingen kann auf eine erfolgreiche Jugend stolz sein. Eine besonders erfolgreiche Gruppe sind die Voltigierkinder des Vereins, die an den Pferdetagen ihr Können demonstrieren werden. Voltigieren ist im Reit- und Fahrverein Röhlingen noch eine sehr junge Disziplin. weiter
  • 164 Leser

Herren des KC Schrezheim spielen Vereinsrekord

Hervorragende Leistungen bei den Tests gegen München und Königsbronn
Vor kurzem bereitete sich die 1. Herrenmannschaft des KC Schrezheim mit zwei Freundschaftsspielen auf die neue Saison vor. Zunächst war die Mannschaft aus Königsbronn zu Gast und es wurden gute Einzelleistungen geboten. Das beste Ergebnis bei den Königsbronnern erzielte Paul Ocker mit 998 Kegel, auf KC-Seite war dies Mannschaftsführer Jürgen Röhberg weiter
  • 160 Leser

Sieg im Nachsitzen

Fußball WFV-Pokal A-Junioren: Juniorteam Aalen gewinnt 3:1
Die Premiere für das Trainerduo Peter Trefzger und Joachim Fischer ist gelungen. In der ersten Runde des WFV-Pokals besiegten die A-Junioren des Juniorteams Aalen die SpVgg Ludwigsburg nach 120 Minuten mit 3:1. weiter

„Konkurrenz belebt“

Stimmen zum Spiel
Moses Sichone, VfR-Neuzugang: „Es war wichtig, dass ich jetzt mal gespielt habe und ein Gefühl für die Jungs und das Spiel hier in Aalen kriege. Ich bin jetzt schon bereit für 90 Minuten.“ Benjamin Lauth, 1860-Stürmer: „Ich bin froh, dass wir gewonnen haben. Denn ich möchte nicht wissen, was in München los gewesen wäre, wenn wir weiter
  • 3
  • 452 Leser

Die Ergebnisse stellten unsere Tipper vor größere Schwierigkeiten. Niemand konnte fünf oder vier richtige Treffer landen. Daher haben zehn Gewinner je zwei Karten fürs Spiel VfR Aalen gegen Bayern München II gewonnen.

Heim : Gast (1) ???(0)???(2)FC Normannia – ASV Durlach ? n ?? n????? n? Friedrichshafen – VfR Aalen II ? n ?? n????? n? FC Silheim – SF Dorfmerkingen ? n ?? n????? n? TV Bopfingen – TV Herlikofen ? n ?? n????? n? TSV Dewangen – SF Lorch ? n ?? n????? n?Gewonnen haben: M. Wittig (Westhausen); G. Höflacher (Hofen), J. weiter
  • 250 Leser

Aalener Teams mit Ambitionen

Vereine der Region Aalen auf Bezirksebene gut vertreten
In der Bezirksliga Gruppe 7, in der Vereine aus den Bezirken Ostalb und Ulm spielen, sind erstmals vier Mannschaften aus dem Aalener Raum vertreten: SC Unterschneidheim, TTC Neustadt, DJK Ellwangen und SV Neresheim. weiter
  • 108 Leser

Ausgeglichene Liga

Hüttlinger Damen: stark aufgestellt - aber wer spielt
Drei Damenmannschaften werden die Region in der Bezirksliga vertreten: SC Unterschneidheim, der freiwillig zurück gestufte TSV Hüttlingen und SV Ebnat. weiter
  • 131 Leser

Nur nicht absteigen

TV Unterkochen in der Landesliga unter Druck
Der TV Unterkochen vertritt schon lange Jahre die Aalener Farben in der Landesliga Gruppe 4 und hat sich als einziges Ziel gesetzt, in der Liga zu verblieben. weiter
  • 144 Leser

Zweites Jahr Verbandsklasse

DJK Wasseralfingen steht ein schwieriges Jahr bevor - Verbandsklasse stark besetzt
Das Aushängeschild im Tischtennissport für den Bereich Aalen sind weiterhin die Herren der DJK Wasseralfingen, die in der Verbandsklasse Süd auf Punktejagd gehen werden, wo sie zum Teil recht lange Strecken zu den Auswärtsspielen zurücklegen müssen. weiter
  • 183 Leser

Klebeverbot und neues DTTL-System

Neuerungen werden unter dem Tischtennisvolk engagiert und kontrovers diskutiert
Mit einer wesentlichen Neuerung beginnt am Wochenende die Tischtennissaison: das Kleben der Beläge darf nur noch mit Klebern gemacht werden, die keine flüchtigen Lösungsmittel enthalten. Diese Regelung gilt für alle TT-Spiele weltweit. weiter
  • 147 Leser

Damen des TSV Untergröningen

Platz in Tabellenmitte als Ziel
Traditionell sind die Damen des TSV Untergröningen die besten im ganzen Ostalbkreis und werden die Region in der Verbandsklasse Süd vertreten. weiter
  • 147 Leser

Überregional (90)

'Die Zeit Eurer Zerstörung ist gekommen'

Prozess gegen Londoner Flugzeugbomber - Jury: Beweislast reicht nicht aus
2006 wurden in London Terroristen verhaftet, die Passagierflugzeuge mit Flüssigsprengstoff zerstören wollten. Gestern endete der Prozess gegen sie. weiter
  • 256 Leser

'Es traf uns überraschend'

Arbeitskreise versuchen Suizidgefährdete rechtzeitig anzusprechen
Der Selbstmord eines Angehörigen quält die Hinterbliebenen oft jahrelang. Die Arbeitskreise Leben wollen Gefährdeten und Angehörigen Hilfe bieten. In zwölf Städten Baden-Württembergs sind sie präsent. weiter
  • 353 Leser

'Ike' bringt Kuba Tod und Verwüstung

Hurrikan 'Ike' hat der Insel Kuba gestern schweren Sturm mit Regengüssen gebracht und mindestens vier Menschen das Leben gekostet. Es sind die ersten Toten dieser Hurrikan-Saison auf der Insel, wie die Regierung mitteilte. Der gut organisierte Katastrophenschutz hatte zuvor etwa 1,2 Millionen Menschen aus tiefer gelegenen Gebieten in Sicherheit gebracht. weiter
  • 381 Leser

387 000 Euro für den 'Linderhof'

Der Kauf des von der rechtsextremen NPD ins Auge gefassten 'Linderhofs' in Straßberg durch den Zollernalbkreis, die Gemeinde und die Stadt Albstadt ist unter Dach und Fach. Der Preis von 387 000 Euro für das Gebäude und die Fläche von rund 17 380 Quadratmetern sei ein 'realistischer Wert', sagte gestern der Bürgermeister von Straßberg, Manfred Bopp. weiter
  • 374 Leser

Airbus gliedert weitere Werke aus

Airbus will zwei französische Werke ausgliedern und eine neue Fabrik in Tunesien bauen. Die Ausgliederung wäre der Weg, den EADS auch für die deutschen Werke Augsburg, Nordenham und Varel gewählt hat. Die Maßnahmen sind Teil des neuen Programms 'Power 8 Plus', das Airbus Arbeitnehmervertretern vorstellte und mit dem der Mutterkonzern EADS von 2010 an weiter
  • 442 Leser

Auch die Kranken leiden

Tausende Klinikmitarbeiter demonstrieren gegen Sparkurs
Seltene Einigkeit von Ärzten, Pflegepersonal und Klinikleitungen: Die Krankenhäuser brauchen mehr Geld; weitere Einsparungen sind nicht möglich. weiter
  • 354 Leser

Auf ein gutes 'Finnisch'

Für die Verteidiger Tasci und Westermann geht es gegen Finnland um viel
Jetzt wird es in der WM-Qualifikation ernst. Gerade auch für die Innenverteidiger Serdar Tasci und Heiko Westermann. Nach 'Aufwärmgegner' Liechtenstein folgt heute mit Finnland ein ganz anderes Kaliber. weiter
  • 393 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·U-21-EM-Qualifikation, Gr. 9 in Duisburg Deutschland - Israel 0:0 Deutschland: Fromlowitz (Hannover 96) - Beck (1899 Hoffenheim), Höwedes (Schalke 04), Hummels (Bor. Dortmund), Aogo (Hamburger SV) - Kroos (FC Bayern), Kruska (Bor. Dortmund), Khedira (VfB Stuttgart), Rosenthal (Hannover 96), Grote (VfL Bochum) - Hennings (FC St. Pauli), ab weiter
  • 311 Leser

Auto des treulosen Manns versenkt

Betrogene Ehefrau rächt sich einfallsreich
Rasend vor Eifersucht hat eine gehörnte Ehefrau in Lauffen bei Heilbronn zu einem ungewöhnlichen Mittel der Selbstjustiz gegriffen: Sie versenkte das Auto ihres treulosen Ehemannes kurzerhand im Neckar. Zuvor sei sie von ihrer Nebenbuhlerin an der Tür schroff abgewiesen worden, berichtete die Polizei gestern, obwohl sie ihren Ehemann vorher in deren weiter
  • 355 Leser

Beck: Rücktritt war gut überlegt

Der zurückgetretene SPD-Vorsitzende Kurt Beck hat seinen Schritt mit wiederholtem Vertrauensbruch in der Partei begründet. 'Dies bezieht sich ausdrücklich nicht auf die erste politische Reihe', schränkte Beck gestern bei seinem ersten öffentlichen Auftritt seit seinem Rücktritt ein. Bevor er Frank-Walter Steinmeier als Kanzlerkandidaten habe ernennen weiter
  • 290 Leser

Betty Heidler nur Dritte mit dem Hammer

Hammerwurf-Weltmeisterin Betty Heidler musste sich beim Leichtathletik-Grand-Prix-Meeting im kroatischen Zagreb mit Rang drei begnügen. Die Frankfurterin kam auf 71,82 m und lag damit fast fünf Meter hinter der zweimaligen Olympiazweiten Ypsi Moreno. Die Kubanerin siegte mit 76,62 m und warf damit so weit wie noch nie in dieser Saison. Für den Höhepunkt weiter
  • 307 Leser

Blumentopf-Rapper auf Weltraumkurs

Für sein Soloalbum hat Cajus Heinzmann die Rolle des distanzierten Betrachters eingenommen
Auf dem Cover seines ersten Solo-Albums erscheint Cajus Heinzmann als Astronaut. Was er aus der Ferne sieht, versucht er musikalisch zu verarbeiten. weiter
  • 316 Leser

Bucki grüßt aus der Freiheit

Forscher geben dem abgemagerten Buckelwal nun eine reale Überlebenschance
Der im Sommer durch die Ostsee irrende Buckelwal hat den rettenden Rückweg in die Nordsee gefunden. Zuletzt war Bucki im Skagerrak zwischen Norwegen und Schweden gesichtet worden. weiter
  • 312 Leser

Das Jawort wird nächstes Jahr wohl teuer

Hochzeitspaare müssen im kommenden Jahr damit rechnen, mehr Geld für das 'Jawort' beim Standesamt berappen zu müssen. Wegen einer anstehenden Änderung im so genannten Personenstandsrecht drohen vor Eheschließungen steigende Gebühren. 'Ich kann mir gut vorstellen, dass es zu moderaten Erhöhungen kommen wird', sagte der Fachausschuss-Vorsitzende vom Bundesverband weiter
  • 311 Leser

Das Land zeigt seine Denkmäler

In mehr als 2600 Städten Deutschlands öffnen am kommenden Sonntag Denkmäler ihre Tore. Rund 7500 Denkmäler können den ganzen Tag lang besichtigt werden: Kirchen, Schlösser, Ruinen, archäologische Ausgrabungsstätten, auch viele Bürgerhäuser, die nur an diesem Tag zugänglich sind. Mit vier Millionen Zuschauern rechnet Volkhard Laitenberger von der Deutschen weiter
  • 335 Leser

Der Dauerstreit eskaliert

EU will gegen das VW-Gesetz vor dem Europäischen Gerichtshof klagen
Der Dauerstreit um das VW-Gesetz treibt einem neuen Höhepunkt entgegen: Die EU-Kommission will die Bundesregierung vor dem Europäischen Gerichtshof verklagen, um die Sperrminorität zu kippen. weiter
  • 515 Leser

Deutscher Export kühlt sich ab

Die deutschen Exporte leiden unter der Abkühlung der Konjunktur in Europa. Doch sie profitieren auch von der Nachfrage aus neuen Märkten. Im Juli sanken die Ausfuhren beim kurzfristigen Vergleich gegenüber dem Vormonat um 1,7 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt mit. Gründe dafür waren die geringere Nachfrage aus den EU-Ländern, der starke Euro weiter
  • 416 Leser

Die Folgen einer eingezogenen Scheckkarte

Zwei Betrunkene demolieren Bankfiliale und sind jetzt ihre Führerscheine los
Zwei Männer, die aus Wut über eine eingezogene Scheckkarte mit dem Auto eine Bankfiliale demoliert haben, sind zu Geldstrafen und Führerscheinsperren verurteilt worden. Das Amtsgericht Frankfurt am Main verhängte gestern gegen den Hauptangeklagten wegen der Zerstörung von Bauwerken und Trunkenheit am Steuer eine Geldstrafe von 1200 Euro und acht Monate weiter
  • 418 Leser

Dreimal Gold für Deutschland bei Paralympics

Die deutschen Athleten waren auch am dritten Tag der Paralympics in Peking erfolgreich: Sprinterin Kathrin Green holte mit 28,02 Sekunden über 200 Meter Gold. Die 55-jährige Marianne Buggenhagen warf Weltrekord mit dem Diskus - sie kam auf 27,80 Meter und sicherte sich damit ihre neunte Goldmedaille bei Paralympics. Bei den Dressurreitern siegte Hannelore weiter
  • 247 Leser

Duell Rot gegen Silber landet vor Gericht

McLaren-Mercedes hat offiziell Berufung gegen Lewis Hamiltons fragwürdige Zeitstrafe beim Großen Preis von Belgien eingelegt. Dies teilte das britisch-deutsche Formel-1-Team gestern mit. Nun muss der Internationale Automobil-Verband entscheiden, wann es zur Verhandlung kommt. Eine Fia-Sprecherin erklärte, man bemühe sich um eine möglichst schnelle Klärung weiter
  • 321 Leser

Ein Held kehrt zurück

Leichtathletik: Jamaika feiert Jahrhundert-Sprinter Usain Bolt
Heldenempfang auf Jamaika: Sprinter Usain Bolt ist erstmals nach seinem dreifachen Olympia-Triumph wieder in der Heimat gelandet. weiter
  • 350 Leser

Ein Inzest-Drama erschüttert Polen

Tochter vom Vater sechs Jahre lang eingesperrt und missbraucht
Der Fall erinnert an das Inzest-Drama in Amstetten und die Vorwürfe sind ungeheuerlich: In Polen soll ein Vater (45) seine Tochter sechs Jahre lang missbraucht und terrorisiert haben. Zweimal sei sie während dieser Zeit schwanger geworden, berichtete die heute 21-jährige Alicja in Interviews. In den Jahren 2005 und 2007 habe sie jeweils einen Jungen weiter
  • 399 Leser

Ein Meister des Faches Kontaktpflege

Das Deutsche Literaturarchiv in der Schillerstadt Marbach am Neckar trauert um seinen Gründungsdirektor. Professor Bernhard Zeller starb am vergangenen Wochenende wenige Tage vor seinem 89. Geburtstag, teilte die Deutsche Schillergesellschaft mit. Bis zuletzt sei Zeller 'eine wesentliche Stütze' der weltweit anerkannten Forschungs- und Sammlungsstätte weiter
  • 313 Leser

Einwanderer randalieren in Südspanien

Streit um Lärm eskaliert - nach Tod eines Senegalesen entlädt sich aufgestaute Wut
Nach dem gewaltsamen Tod eines Senegalesen ist es in Südspanien zu schweren Ausschreitungen gekommen. Durch Arbeitslosigkeit und Verwahrlosung aufgestaute Wut entlud sich in Straßenschlachten. weiter
  • 340 Leser

EM-Gold als Zugabe für Thomas Lurz

Thomas Lurz ist nicht zu bremsen: Der Langstrecken-Schwimmer hat seiner Olympia-Bronze gestern den EM-Titel über die 10 km folgen lassen. weiter
  • 333 Leser

Entspannung bei privaten Insolvenzen

Fast 50 000 Bundesbürger haben sich im ersten Halbjahr 2008 insolvent gemeldet. Das waren nach Angaben des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden 9,8 Prozent weniger als in den ersten sechs Monaten des vergangenen Jahres. Auch die Zahl der Firmenpleiten ging um 8,3 Prozent auf 14 650 zurück. Insgesamt seien damit die Insolvenzfälle in Deutschland um weiter
  • 439 Leser

Experten kritisieren Tarifforderung

Experten beurteilen die Lohnforderungen der IG Metall betont kritisch: Lohnerhöhungen über drei Prozent hinaus gefährdeten Arbeitsplätze. weiter
  • 447 Leser

Feuerbestattungen liegen im Trend

Mehr als 60 Prozent der Verstorbenen werden mittlerweile in Urnen beigesetzt. Zumindest in den Städten. Auf dem Land ist die Erdbestattung noch verbreiteter. Ein Grund sei, dass die Städte und Gemeinden die Preise für Grabstellen immer wieder erhöht hätten, sagt Christian Streidt, Landesinnungsmeister des Bestattungsgewerbes in Baden-Württemberg. Zudem weiter
  • 363 Leser

Frisch Auf feilt an einer Handball-Serie

Der Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen ist dabei, einen richtig guten Start in die Saison hinzulegen. Wenn er nach Gummersbach und Melsungen heute (20.15 Uhr/Porsche-Arena) auch den Stralsunder HV bezwingt, stünden 6:0 Punkte auf dem Konto: Nicht zum ersten Mal, aber trotzdem aller Ehren wert. Kein Wunder, dass Trainer Velimir Petkovic vor Überheblichkeit weiter
  • 333 Leser

Gerüchte um Armstrong-Comeback

Radsport: Tour-Rekordsieger schon wieder bei der US-Anti-Doping-Agentur gemeldet
Der 2005 vom aktiven Radsport zurückgetretene Lance Armstrong lässt die Gerüchteküche mit angeblichen Comeback-Plänen anheizen. Der 36-jährige Texaner plant nach Informationen von 'Velo News' ein Comeback und will 2009 fünf Rennen - darunter die Tour de France - bestreiten. Sein früherer Teamchef Johan Bruyneel, jetzt Manager der Andreas Klöden-Mannschaft weiter
  • 302 Leser

Gold mit 55 Jahren

Buggenhagen mit Diskus-Weltrekord - Drei Reiter-Medaillen
Die Krönung der großen Karriere von Marianne Buggenhagen und der umjubelte erste Goldlauf von 'Blade Runner' Oscar Pistorius haben den dritten Wettkampftag der 13. Paralympics in Peking überstrahlt. weiter
  • 272 Leser

Große Gefühle nach einem harten Jahr

Tennis: Federer feiert fünften US-Open-Erfolg
Roger Federer hat zum fünften Mal in Serie die US Open gewonnen. Und damit zog der Schweizer auch einen Strich unter eine durchwachsene Saison. weiter
  • 414 Leser

Grün nicht gleich grün

Grüne Farbe statt grüner Rasen: Die spanischen Fußballer haben sich bei ihrem Verband über den schlechten Zustand des Platzes beim 1:0 gegen Bosnien-Herzegowina in Murcia beklagt. Die Mängel des Rasens waren mit grüner Farbe übertüncht worden. Nach der Partie waren Beine und Stutzen der Spieler grün. Kapitän Iker Casillas hat die Offiziellen aufgefordert weiter
  • 314 Leser

Hessische SPD legt Zeitplan mit Linken fest

Die hessische SPD-Landesvorsitzende Andrea Ypsilanti hat mit Vertretern der Linkspartei die Aufnahme von Sondierungsgesprächen über die Tolerierung einer rot-grünen Minderheitsregierung in Hessen vereinbart. Zugleich sei ein Zeitplan festgelegt worden, um die Abläufe abzustimmen, sagte Ypsilanti gestern nach ihrem ersten Treffen mit Vertretern der Linken. weiter
  • 327 Leser

Hinault holt Tagessieg bei Vuelta

Rad: Martinez trägt weiter das Goldtrikot
Der Franzose Sébastien Hinault hat die 10. Etappe der Vuelta gewonnen. Der Bretone aus dem Team Credit Agricole setzte sich nach 151,3 Kilometer von Sabinanigo nach Saragossa im Sprint gegen Landsmann Lloyd Mondory (AG2R) und den Belgier Greg van Avermaet (Silence-Lotto) durch. Milram-Kapitän Erik Zabel, der im Vorjahr an gleicher Stelle eine Vuelta-Etappe weiter
  • 329 Leser

HINTERGRUND: Seit 30 Jahren Fabrikverkauf

Vor 85 Jahren wurde Hugo Boss in Metzingen gegründet, vor 30 Jahren begann das Unternehmen mit seinem Fabrikverkauf - damals im bescheidenen Rahmen. Ein kleines Gebäude am Rande des heutigen Outletgeländes an der Reutlinger Straße genügte. Im Lauf der Jahre warben andere Firmen in der Stadt ebenfalls mit dem Begriff 'Fabrikverkauf' um Kunden. Metzingen weiter
  • 387 Leser

Hoffnung auf Ruhe

Neuer CDU-Vorsitzender in Mannheim
Der bisherige Schatzmeister des Mannheimer CDU-Kreisverbands, Claudius Kranz, soll neuer Kreisvorsitzender und damit Nachfolger von Klaus Dieter Reichardt werden. 'Das ist eine schwierige Aufgaben, aber ich freue mich darauf', sagte Kranz gestern. Reichardt hatte neun Monate nach seinem schweren Verkehrsunfall am Montag angekündigt, sein Amt niederzulegen. weiter
  • 332 Leser

Jung fordert zivile Hilfe

Konflikt in Afghanistan allein militärisch nicht zu gewinnen
Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) hat dem Versuch, den Afghanistan-Konflikt allein militärisch zu lösen, eine Absage erteilt. Das Bundeskabinett hat zudem sein Afghanistan-Konzept aktualisiert. weiter
  • 308 Leser

Jung-Akademiker fehlen

OECD bescheinigt Deutschland Defizite bei Spitzenausbildung
Schlechte Noten für die Universitätsausbildung in Deutschland. Die Zahl der Jung-Akademiker reicht nicht aus, den eigenen Bedarf zu decken. weiter
  • 325 Leser

Kein Horror, sondern Technik

Mit Klischees haben Krematorien nichts zu tun - Amtsarzt muss Verbrennung zustimmen
Hat ein Bestatter ein Mordopfer in einem Krematorium verschwinden lassen? Das vermutet zumindest die Staatsanwaltschaft. Fest steht: Mit dem Klischeebild haben moderne Krematorien nur wenig zu tun. weiter
  • 494 Leser

Kinderbuchverlage legen weiter zu

Fließende Grenzen zur Erwachsenenliteratur
Auch wenn Kinder viel Zeit vor dem Computer verbringen - Bücher sind immer noch gefragt. Und zwar mehr denn je, wie die Verkaufszahlen belegen. weiter
  • 325 Leser

KOMMENTAR · BECK: Im Netz der Büchsenspanner

Kurt Becks Schlussbilanz über seine Lehrjahre in der Berliner Republik fällt ebenso bitter wie erhellend aus. Der gescheiterte SPD-Vorsitzende hat die Erfahrung machen müssen, dass Vertrauen in der Politik mindestens so oft enttäuscht wird wie auch sonst im Leben. Dass ausgerechnet die Partei, die den Grundwert der Solidarität in ihrem Banner führt, weiter
  • 269 Leser

KOMMENTAR · BILDUNGSBERICHT: Wieder durchgefallen

Man kann es drehen und wenden, wie man will: Auch beim diesjährigen Bildungsbericht der OECD ist Deutschland durchgefallen, diesmal in den Bereichen Hochschulabsolventen und Ausgaben für die Bildung. Das deutsche Ergebnis im Vergleich der Industrienationen ist inakzeptabel: Viel zu wenig junge Menschen schließen hierzulande ein Hochschulstudium ab, weiter
  • 326 Leser

KOMMENTAR: Politisches Schauspiel

Überraschend kommt es nicht, dass die EU-Kommission auch das überarbeitete VW-Gesetz aufs Korn nimmt. Sie hatte das schließlich mehr oder weniger unverblümt angedroht. Die Bundesregierung hat die Neuauflage trotz aller Warnungen auf den Weg gebracht hat und läuft jetzt Gefahr, erneut eine peinliche Abfuhr und dazu noch eine Millionen-Strafe auf Kosten weiter
  • 463 Leser

LAND UND LEUTE

Neue Schachtel in Ulm Ulm. Die Gesellschaft der Donaufreunde hat sich eine neue Ulmer Schachtel zugelegt im Wert von einer halben Million Euro. Die Schiffstaufe durch Oberbürgermeister Ivo Gönner auf den Namen 'Ulm' ist am Sonntag. Sie ist eingebettet in die Landesfesttage, die im Rahmen der Heimattage Baden-Württemberg stattfinden. @ SÜDWEST PRESSE weiter
  • 364 Leser

Landesbank kauft Anteile an Bertrandt

Thyssen-Krupp zieht sich von Entwicklungs-Dienstleister zurück
Thyssen-Krupp hat seine Anteile am Entwicklungs-Dienstleister Bertrandt verkauft. Die Süd-Kapitalbeteiligungs-Gesellschaft (SüdKB) hat gestern 24,99 Prozent der Anteile an der Bertrandt AG mit Sitz in Ehingen übernommen, teilte die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) mit. Die SüdKB ist eine LBBW-Tochter, die vor allem Mittelständlern in Baden-Württemberg weiter
  • 528 Leser

Landtags-SPD bestätigt ihr Fraktionsteam

Die Sozialexpertin Katrin Altpeter (44) und der Finanzpolitiker Nils Schmid (33) bleiben Vize-Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion. Auch der parlamentarische Geschäftsführer Reinhold Gall wurde bei der Klausurtagung der Fraktion gestern in Bad Mergentheim (Main-Tauber-Kreis) bestätigt. SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel, der bis 2011 gewählt ist, sieht weiter
  • 287 Leser

Lebenslang für Kindesmord

Mutter hatte ihr Baby in die Mikrowelle gesteckt
Nach der Ermordung ihres vier Wochen alten Babys in der Mikrowelle muss eine 28 Jahre alte Amerikanerin lebenslang ins Gefängnis. 'Es gibt keine Worte, um diese abscheuliche Grausamkeit zu beschreiben', erklärte die Richterin in Dayton im US-Staat Ohio. Die Tat sei 'schockierend und schlichtweg widerlich für eine zivilisierte Gesellschaft'. Ein Recht weiter
  • 318 Leser

LEITARTIKEL · FINANZMARKTKRISE: Zwischen Pest und Cholera

War das eine Freude bei den Börsianern. Als die angeschlagenen US-Hypothekenbanken Fannie Mae und Freddie Mac unter staatliche Zwangsverwaltung gestellt wurden, kletterten die Aktienkurse in einem Maße wie seit Monaten nicht mehr. Darüber sollte man sich dann schon ein wenig wundern. Denn in der jüngeren Vergangenheit lösten staatliche Eingriffe in weiter
  • 300 Leser

Leute im Blick

Victoria Beckham Ex-Spice-Girl Victoria Beckham hat sich wieder einmal einen neuen Look verpasst. Die 34-jährige Ehefrau von Fußballspieler David Beckham überraschte bei der Fashion Week in New York mit einer neuen Kurzhaarfrisur. Mit ihrem neuen Aussehen habe sie auch der Sängerin und Schauspielerin Jennifer Lopez die Schau gestohlen, welche die Modenschau weiter
  • 372 Leser

Lupenhafter Blick aufs Detail

Das Europa der Goethe-Zeit zeigt sich in Bildern des Jakob Philipp Hackert
Welcher Maler kann sich schon rühmen, dass Goethe seine Biografie geschrieben hat? Nun hat Goethe zwar von Malerei nicht viel verstanden, doch seine Wertschätzung für Jakob Philipp Hackert war berechtigt. weiter
  • 229 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. 1000 bis 1500 l94,60 bis 95,80 (95,20) 1501 bis 2000 l 91,63 bis 92,23 (91,93) 2001 bis 2500 l 89,85 bis 90,68 (90,27) 2501 bis 3500 l 88,66 bis 88,89 (88,78) 3501 bis 4500 l 87,70 bis 88,18 (87,94) 4501 bis 5500 l 87,10 bis 87,17 (87,14) 5501 bis 6500 l 86,75 bis 86,87 weiter
  • 493 Leser

Mit Bildung ins Leben

Neuer Integrationsplan - Ausländerkinder so früh wie möglich fördern
Das Land will ausländische Mitbürger vor allem mit Hilfe von Bildungs- und Sprachförderangeboten stärker in die Gesellschaft einbeziehen. Dazu hat das Kabinett gestern den Integrationsplan beschlossen. weiter
  • 392 Leser

Moschee in Ulmer Gewerbegebiet scheitert vorerst an der Parkplatzfrage

Verwaltungsgericht Sigmaringen betont Vorrang der Interessen angrenzender Firmen
Ulm bekommt nun vorerst doch keine Moschee. Das Verwaltungsgericht Sigmaringen hat die Baugenehmigung der Stadt aufgehoben, weil es in dem vom Bau betroffenen Stadtteil nicht genügend Parkplätze gebe, teilte das Gericht gestern mit. Die Moschee sollte im Gewerbegebiet des Ulmer Stadtteils Söflingen errichtet werden. Der türkisch-islamische Kulturverein weiter
  • 300 Leser

Motivationskünstler als letztes Mittel

EM-Qualifikation: Ex-Torwart Barthez soll Frankreichs Trainer Domenech vorm Rauswurf retten
Raymond Domenech, Fabio Capello, Berti Vogts: Drei Trainer stehen vor dem zweiten Spieltag in der Qualifikation zur Fußball-WM 2010 im Blickpunkt. Eine Niederlage kann sich keiner von ihnen leisten. weiter
  • 262 Leser

Mut zu Neuem und Zeit für Musik

Johannes Schwörer ist neuer Präsident der Holz- und Kunststoff verarbeitenden Industrie
Mit Johannes Schwörer leitet ein junger schwäbischer Familienunternehmer den Branchenverband der Holz- und Kunststoff verarbeitenden Industrie. Der 41-Jährige birgt Überraschungen und ist erfolgreich. weiter
  • 466 Leser

Mädchen sind neugieriger

Kinder würden gerne mehr über Sex und Liebe wissen
Kinder würden gern mehr über Sex und Liebe wissen. 56 Prozent der Sechs- bis Zwölfjährigen gaben in einer Umfrage an, gerne mehr über diese Themen erfahren zu wollen, wie die Zeitschrift 'Eltern Family' berichtete. Mädchen sind demnach neugieriger als Jungs: Bei ihnen wollen 60 Prozent mehr wisse, bei den Jungen sind es 52 Prozent. Demgegenüber gaben weiter
  • 288 Leser

NA SOWAS. . .

Den Fund ihres Lebens hat eine Libanesin beim Öffnen einer Auster gemacht: In der Muschel fand sie 26 Perlen. 'Ich bin total ausgeflippt', berichtete Amale Salha. Sie habe ihrem Sohn in der Küche von dessen Fisch- und Meeresfrüchterestaurant in Sur geholfen, als sie die überraschende Entdeckung machte: 'Ich habe Muscheln geöffnet, als in einer plötzlich weiter
  • 278 Leser

Nervöser deutscher Aktienmarkt

Der deutsche Aktienmarkt zeigte sich gestern leicht nervös und schloss nach einem Auf und Ab leichter. Am Vortag hatte der Dax in Reaktion auf die Verstaatlichung angeschlagener US-Hypothekenfinanzierer noch eindeutig zugelegt. Unter Druck kam Thyssen-Krupp. Berichte, wonach das brasilianische Minenunternehmen Vale do Rio Doce die Preise für 2008 für weiter
  • 396 Leser

NOTIZEN

Spenden für Handschriften Die Freundesgesellschaft des Goethe- und Schiller-Archivs hat in den vergangenen drei Jahren mehr als 20 000 Euro für die Restaurierung gefährdeter Handschriften gesammelt. Damit seien neun Einzelhandschriften und neun Handschriftenkonvolute gerettet worden, teilte die Klassik Stiftung in Weimar mit. So seien unter anderem weiter
  • 300 Leser

NOTIZEN

Deutlich mehr Tageseltern Die Zahl der Tagesmütter und -väter steigt deutlich an. Hatten 2005 noch 15 200 Personen die offizielle Erlaubnis fremde Kinder gegen Geld zu betreuen, waren es zwei Jahre später bereits 35 000 Frauen und Männer. 87 Prozent dieser Tageseltern leben in den alten Bundesländern. Das teilt das Statistische Bundesamt mit. CDU verzeichnet weiter
  • 289 Leser

NOTIZEN

Fährmann vor Debüt Fußball: Wegen der Verletzungs-Misere bei den Torhütern des FC Schalke 04 steht der 19 Jahre alte Ralf Fährmann im Revier-Derby am Samstag in Dortmund vor seinem Debüt in der Bundesliga. Der U-21-Nationalkeeper wird als Nummer drei der Gelsenkirchener hinter Neuer (Mittelfußbruch) und Schober (Muskelfaserriss) zu seinem Premieren-Einsatz weiter
  • 340 Leser

NOTIZEN

Wanderer finden Leiche Digne. Ein in Frankreich verschollener Radwanderer aus Weil im Schönbuch ist tot. Die Leiche des 32-Jährigen wurde von Wanderern in den Verdon-Schluchten in der Provence entdeckt. Der Mann habe sich vermutlich das Leben genommen, teilte die Polizei mit. Der 32 Jahre alte Mann war mit Freunden auf Rädern in der Schlucht unterwegs. weiter
  • 410 Leser

NOTIZEN

A 380 bleibt am Boden Die Airline Emirates kann ihren ersten Superjumbo A 380 nicht einsetzen. Der Riesenflieger muss seit dem 2. September in Dubai am Boden bleiben. Der Grund: Probleme mit der Elektrik. Am 12. September hofft Emirates seinen A 380 endlich in den Linienbetrieb nehmen zu können. Trumpf will Laserspezialist Der Werkzeugmaschinenhersteller weiter
  • 332 Leser

Oettinger: Die Sprachförderung für Vorschulkinder ist nicht in Gefahr

Die Sprachförderung für Vorschulkinder in Baden-Württemberg ist nach den Worten von Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) trotz rückläufiger Erträge der Landesstiftung nicht in Gefahr. Er sagte gestern in Stuttgart: 'Trauen Sie uns zu, dass wir das Problem lösen.' Wie die SÜDWEST PRESSE gestern berichtete, muss die Förderung von Projekten in den weiter
  • 378 Leser

Oettinger: EU-Kritik war absehbar

Mit Kroes-Äußerungen über West LB 'kein Problem'
Im Gegensatz zu Sparkassenpräsident Heinrich Haasis hat Ministerpräsident Günther Oettinger Verständnis für die scharfe Kritik der EU-Kommission am Sanierungsplan der West LB. Dass dieser nicht den Vorgaben von Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes genügen würde, 'war absehbar', sagte Oettinger gestern. Er verwies darauf, dass die Kommisssion 'im Regelfall weiter
  • 417 Leser

Oettinger: Kein Grundrecht auf neue Schulden

Föderalismuskommission will Vorschläge Mitte Oktober debattieren
Ministerpräsident Günther Oettinger ist 'verhalten optimistisch', dass Bund und Länder sich in der Föderalismuskommission auf ein 'Paket' zur Begrenzung der öffentlichen Verschuldung einigen. Positiv bewertete Oettinger, der zusammen mit dem SPD-Fraktionschef Peter Struck die Kommission leitet, dass auch der Bund inzwischen bereit sei, den finanzschwächsten weiter
  • 341 Leser

Paradies der Sparfüchse

Nach dem Nein zum Boss-Lager in Metzingen wird weiter fleißig eingekauft
Metzingen schmückt sich gern mit dem Beinamen 'Hauptstadt des Fabrikverkaufs'. Für viele ist es das 'Paradies der Sparfüchse'. Egal wie die Titel lauten: Die Stadt profitiert seit Jahren vom Fabrikverkaufs-Boom. weiter
  • 575 Leser

PML-Insolvenz beschäftigt Landespolitik

Das Insolvenzverfahren der 200 Jahre alten Porzellanmanufaktur Ludwigsburg (PML) beschäftigt auch die Landespolitik - am vergangenen Montagabend das Kabinett und heute die CDU-Fraktion während ihrer Klausursitzung in Berlin. 'Wir begleiten den Prozess nicht öffentlich und prüfen, wo für Arbeitsplätze und Kulturgut etwas getan werden kann', sagte Ministerpräsident weiter
  • 505 Leser

Raketenangriff auf die Bundeswehr

In den vergangenen Tagen wurden erneut zwei Anschläge auf die Bundeswehr in Afghanistan verübt. Am Sonntag wurde nach Angaben des Verteidigungsministers Franz Josef Jung (CDU) eine Patrouille der in Masar-i-Scharif stationierten deutschen schnellen Eingreiftruppe angegriffen. Am Montag wurde das Feldlager der Bundeswehr in Kundus beschossen. Verwundete weiter
  • 290 Leser

RANDNOTIZ: Die Legende Lagerfeld

Auch wenn er sich vermutlich dem gemeinen Bürger grenzenlos überlegen fühlt, ohne andere Menschen geht es nunmal nicht. Karl Lagerfeld ist ein abgehobener Snob, aber er ist auch ein Markenzeichen. Sein Name steht für Mode und vor allem für ihn, das Gesamtkunstwerk, das den Rest der Welt am liebsten nur mit Handschuhen berühren würde. Heute hat er, der weiter
  • 303 Leser

Rheinbrücke zum Aufkleben

Deutsche und Schweizer Post geben Sonderbriefmarke heraus
Die Deutsche und die Schweizer Post haben eine Sonderbriefmarke vorgestellt, die die alte hölzerne Rheinbrücke in Bad Säckingen zeigt. weiter
  • 341 Leser

Russland beginnt mit dem Abzug

7600 Soldaten sollen in Südossetien und Abchasien bleiben
Die russischen Truppen haben offenbar begonnen, Stellungen im Kerngebiet Georgiens zu räumen. Soldaten verließen gestern einen Stützpunkt in der Stadt Ganmuchuri, wie der Vorsitzende des georgischen Sicherheitsrats, Alexander Lomaia, mitteilte. Ganmuchuri war eine von 24 russischen Stellungen außerhalb Abchasiens und Südossetiens. Nach einem Treffen weiter
  • 262 Leser

Rücktritt wegen Kochshow

Verfassungsgericht feuert Thailands Ministerpräsidenten
Wegen seiner Auftritte in einer Fernseh-Kochshow hat das Verfassungsgericht in Thailand den Rücktritt des Ministerpräsidenten Samak Sundaravej gefordert. Samak habe mit seiner Teilnahme an der Sendung gegen die Verfassung verstoßen. Schon am Freitag soll ein neuer Ministerpräsident gewählt werden. Der 73-Jährige moderierte sieben Jahre eine beliebte weiter
  • 358 Leser

Schlammlawine reißt viele Menschen ins Verderben

Es wird von 'hunderten Vermissten' nach dem Unglück in China gesprochen
Einen Tag nach einer gewaltigen Schlammlawine in Nordchina galten gestern mehrere hundert Menschen als vermisst. Nach dem Unglück nahe Linfen (Provinz Shanxi) waren zunächst nur 34 Tote und 35 Verletzte bestätigt worden, doch die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua meldete 'hunderte Vermisste'. Über die Ursache gab es verwirrende Angaben. Das staatliche weiter
  • 422 Leser

Sein Feind heißt Langeweile

Karl Lagerfeld arbeitet auch an seinem heutigen 75. Geburtstag an der neuen Kollektion
Sicher ist, dass Karl Lagerfeld heute Geburtstag feiert. In seinem Lebenslauf steht, dass es sich um den 70. handelt. Aber es ist wohl der 75. Geburtstag. weiter
  • 328 Leser

So wollen sie spielen

·Finnland: Jääskeläinen (Bolton Wanderers) - Pasanen (Werder Bremen), Kuivasto (Djurgardens IF), Hyypiä (FC Liverpool), Kallio (FC Fulham) - Jeremenko (Dynamo Kiew), Heikkinen (Rapid Wien) - Johansson (Malmö FF), Väyrynen (SC Heerenveen), Kolkka (NAC Breda) - Forssell (Hannover 96). ·Deutschland: Enke (Hannover) - Fritz (Werder Bremen), Tasci (VfB Stuttgart), weiter
  • 273 Leser

Sperrminorität für das Land Niedersachsen

Im VW-Gesetz sind mehrere Bestimmungen strittig. Eine sieht vor, dass kein Aktionär mehr als 20 Prozent der Stimmen auf der VW-Hauptversammlung geltend machen darf, selbst wenn er über mehr Anteile verfügt. Dieses Höchststimmrecht wird in der Neufassung des Gesetzes gestrichen. Zweitens garantierte das Gesetz in der bisherigen Form der Bundesrepublik weiter
  • 536 Leser

Spielberg wegen angeblichen Ideenklaus verklagt

Der Starregisseur soll bei Alfred Hitchcocks Klassiker 'Das Fenster zum Hof' abgekupfert haben
Der amerikanische Starregisseur Steven Spielberg soll einer Schadenersatzklage zufolge seinen Thriller 'Disturbia' bei Alfred Hitchcocks Klassiker 'Das Fenster zum Hof' abgeschaut haben. Beide Filme erzählten 'im wesentlichen die gleiche Geschichte', heißt es nach Angaben des 'Hollywoodreporters' in einer in New York eingereichten Klage. Beschwerdeführer weiter
  • 324 Leser

Spritzmittel Streptomycin im Honig

In Honig aus Baden-Württemberg haben die Behörden Rückstände des Spritzmittels Streptomycin entdeckt. Wegen einer Abmachung zwischen Imkern und Obstbauern müsse der Verband der Erwerbsobstbauern nun acht Tonnen Honig aufkaufen, teilte das Agrarministerium in Stuttgart mit. Das entspreche nur 0,24 Prozent der gesamten Honigproduktion im Südwesten. Mit weiter
  • 378 Leser

Teilzeit ist meist Wunschjob

Zahl der 'normalen' Vollzeitstellen gesunken - Zeitarbeit stark gestiegen
Teilzeit- und Mini-Jobs haben in den vergangenen zehn Jahren den Arbeitsmarkt belebt. Diese 'untypischen' Beschäftigungsverhältnisse müssen nicht zur Armut führen. 70 Prozent der Teilzeitstellen sind Wunschjobs. weiter
  • 469 Leser

Telefonaktion: Fragen zur Organspende

Nur zwölf Prozent der Deutschen besitzt einen Organspendeausweis. Dabei lässt dieser viele Möglichkeiten zu: Man kann der Organ- und Gewebespende prinzipiell sein Okay geben oder sie ablehnen, einzelne Organe oder Gewebe ausschließen oder nur der Spende einzelner Organe und Gewebe zustimmen. Für die Organspende spricht, dass ein Spender nach seinem weiter
  • 403 Leser

Treu bis nach dem Schlusspfiff

Fans des HSV können sich ab sofort auf einem speziellen Gräberfeld beisetzen lassen - mit Vereinslogo und direkt hinter der Westtribüne. weiter
  • 357 Leser

U-21-Team: Nächster Schritt Richtung EM

Die U-21-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben die Teilnahme an der Europameisterschaft 2009 weiterhin fest im Visier. Gestern genügte der Auswahl ein 0:0 gegen Israel, um als Spitzenreiter der Qualifikationsgruppe 9 die Relegationsspiele zur Endrunde zu erreichen. Vor 3895 Zuschauern in Duisburg stellte die DFB-Auswahl zwar die etwas bessere weiter
  • 307 Leser

Vier Städte - und keine will nachgeben

Der Ostalbkreis braucht ein Oberzentrum
35 Jahre nach der Kreisreform hat Ostwürttemberg noch immer kein Oberzentrum. Aalen, Schwäbisch Gmünd, Heidenheim und Ellwangen streiten. weiter
  • 5
  • 362 Leser

Weißer Zopf, schwarze Sonnenbrille und 26 Ringe gleichzeitig

Lagerfeld ist eine der schillerndsten Figuren der Modewelt. Mit seinem weiß gepuderten Haar, der dunklen Sonnenbrille und auffälligem Schmuck wurde der Designer zur Stilikone. Zahlen und Fakten: Seit 1983 ist Karl Lagerfeld Chef-Couturier des Modehauses 'Chanel'. Er arbeitete bereits für sieben Labels als Designer - unter ihnen Chloé, Fendi und Chanel. weiter
  • 382 Leser