Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 12. November 2008

anzeigen

Regional (90)

Unfälle an B29-Baustelle

Im Zuge der Baustelle auf der Kochertalbrücke in Hüttlingen ereigneten sich am Dienstag zwei Unfälle mit insgesamt 26 000 Euro Sachschaden. Hintereinander befuhren zwei Autofahrerinnen gegen 9.25 Uhr die B 29 aus Richtung Aalen kommend in Fahrtrichtung Bopfingen. Am Ende eines Verkehrsstaus, hervorgerufen durch die Baustelle, hielt die weiter
  • 5
  • 449 Leser

Brände durch Zigarettenkippen

Eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe in Richtung der Bahnlinie führte am Dienstag, gegen 13.20 Uhr, auf Höhe des Finanzamtes in Aalen dazu, dass sich Laub, welches sich auf dem dortigen Grasnarben-/Gestrüppbereich befand, auf einer Länge von sechs Quadratmetern entzündete. Das Feuer konnte durch einen aufmerksamen Bürger weiter
  • 412 Leser

Altern ohne Alzheimer

Expertentipps bei den 31. Tübinger Universitätstagen in Ellwangen
Rund hundert Besucher hatten sich am Montagabend zum Abschluss der 31. Tübinger Universitätstage im Speratushaus in Ellwangen eingefunden. Im Mittelpunkt des Abends stand der Vortrag von Professor Mathias Jucker zum Thema „Altern ohne Alzheimer – Neue Erkenntnisse aus der Forschung“. weiter
  • 129 Leser

Heute Vortrag zu Krebsvorsorge

Schwäbisch Gmünd. Die Mamma-Care-Trainerin Nicole Röschl stellt am heutigen Mittwoch, 12. November, in der Volkshochschule Schwäbisch Gmünd am Münsterplatz 15 die Mamma-Care-Untersuchung vor. Die Untersuchung dient der Krebsvorsorge. Der Vortrag beginnt heute Abend um 18 Uhr. Anmeldung und weitere Informationen gibt's bei der Gmünder VHS unter Tel. weiter

Einbruch in Grundschule

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Unbekannte drangen am Montag ins Lehrerzimmer der Grundschule ein, öffneten Schränke und klauten Geld. Die Tür zum Sekretariat wurde aufgebrochen. Hier wurden Geld und Briefmarken gestohlen. Im Zimmer des Konrektors erbeuteten die Täter eine Digitalkamera. Wert: etwa 1200 Euro sowie 15 Lizenzen Software im Gesamtwert von weiter

Straße teilweise gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Am Kreisverkehr beim Gmünder Dreifaltigkeitsfriedhof muss ab heute bis voraussichtlich Freitag, 14.November, die Ausfahrt Richtung Gutenbergstraße für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Aufgrund von Belagsarbeiten kann die Brücke nur in Fahrtrichtung Kreisverkehr stadtauswärts befahren werden. Die Sperrung der Ausfahrt wird gegen weiter
  • 371 Leser

Gmünder Polizei sucht Zeugen

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher eines Schadens in Höhe von rund 1500 Euro geben können. Der gesuchte Pkw-Lenker fuhr zwischen Sonntag und Montag mit seinem Fahrzeug mit überhöhter Geschwindigkeit in den Kreisverkehr am Dreifaltigkeitsfriedhof ein. Hierbei kam er von der Fahrbahn ab, überfuhr ein Verkehrszeichen, weiter
  • 147 Leser

Radfahrer unter Alkohol

Schwäbisch Gmünd. Ein laut Polizei unter Alkohol- und Drogeneinfluss stehender Radfahrer beschädigte am Montag gegen 13 Uhr mit seinem Rad einen Pkw in der Buchstraße und verursachte einen Sachschaden von rund 200 Euro. Der Mann flüchtete, ließ aber sein Rad zurück. Die Polizei fand den Mann zuhause. weiter
  • 395 Leser

Klares Ja zu Gartenschau

Schwäbisch Gmünd. Alle fünf Fraktionen im Gmünder Gemeinderat werden heute bei der Sitzung im Unipark für die Vorentwurfsplanung für die Landesgartenschau 2014 stimmen. Damit beschließen sie auch, dass die Hauptpost weichen muss. Gartenschau und Bürgerentscheid über die Post sind die ersten beiden Tagesordnungspunkte der öffentlichen Sitzung des Gemeinderats weiter
  • 189 Leser

Schülerstreik erhitzt die Gemüter

Schwäbisch Gmünder Waldorfschul-SMV steht hinter der Veranstaltung – „Die Linke“ bei der Kundgebung
Ein für heute Vormittag angekündigter Schülerstreik sorgt für Wirbel. Schulleiter und Elternvertretung kritisieren das Vorhaben. Nur die Waldorfschule erlaubt ihren Schülern die Teilnahme – eine Einverständniserklärung der Eltern vorausgesetzt. weiter
  • 280 Leser
Polizeibericht
Begehrte SchilderEllwangen. Nicht nur der „Weiße Ochsen“ wurde um sein markantes Wirtshausschild erleichtert. Auch die Ellwanger „Schloss-Schenke“ war offenbar das Ziel eines Schilderdiebs. Hier wurden zwei neben dem Eingang zur Gaststätte angebrachte Emailleschilder in der Zeit zwischen dem 20. Oktober und dem 9. November gestohlen. weiter
  • 199 Leser
Kurz und Bündig
Seniorenwanderung Die Wanderung des Schwäbischen Albvereins Lauchheim-Kapfenburg führt am Donnerstag, 13. November, zur Turnhalle nach Lippach. Treffpunkt: 13.30 Uhr an der Schule. Gäste sind willkommen. weiter
  • 639 Leser
Kurz und Bündig
Kleintierschau Der Kleintierzuchtverein Westhausen bittet am Wochenende im Vereinsheim zur Kleintierschau. Öffnungszeiten: am Samstag, 15. November, von 14 bis 20 Uhr, und am Sonntag, 16. November, von 10 bis 17 Uhr. weiter
  • 799 Leser

Ehrungen bei den Bärenfangern

Aalen-Unterkochen. Die beiden Zunftmeister der Unterkochener Narrenzunft, Maria Müller und Klaus Fischer, haben langjährige Vereinsmitglieder geehrt. Im „Adler-Stadel“ zeigten zudem die drei Gardegruppen ihr Können und der Fanfarenzug unterhielt die fröhlich-närrische Runde mit fetziger Musik.Die geehrten Mitglieder Für zehn Jahre: weiter
  • 186 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Zur Sitzung trifft sich der Gemeinderat Oberkochen am Donnerstag, 13. November, 19 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses. Es geht um die Schaffung eines Bildungsnetzwerks. weiter
  • 852 Leser
Kurz und Bündig
Skibasar Am Samstag, 15. November, richtet der Ski-Club Königsbronn einen Skibasar in der Ostalbhalle in Königsbronn aus. Warenannahme ist von 9 bis 12 Uhr. Verkauf von 14 bis 15.30 Uhr, Abholung bis 16 Uhr möglich. weiter
  • 869 Leser

Sichere Option zur Erweiterung

Zeiss plant Standorterweiterung
Carl Zeiss hat sich eine Option auf die restlichen Flächen im Interkommunalen Gewerbegebiet Oberkochen-Königsbronn gesichert. Eine entsprechende Vereinbarung hat das Unternehmen mit dem Zweckverband Interkommunales Gewerbegebiet unterzeichnet. weiter
  • 181 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Stadtkapelle Am Sonntag, 16. November, gibt die Stadtkapelle Neresheim unter der Leitung von Stefan Blank im Festsaal des Samariterstifts Neresheim um 15 Uhr ein Konzert. Die gesamte Bevölkerung ist eingeladen. weiter
  • 419 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Der SPD-Ortsverein Neresheim lädt ein zur öffentlichen Vortragsveranstaltung mit Dr. h. c. Max Mannheimer. Er spricht zum Thema „Ich komme als Zeuge jener Zeit, nicht als Richter oder Ankläger“. Die Veranstaltung am Mittwoch, 19. November, im Matthäuß-Palm-Saal im Rathaus Neresheim, beginnt um 19.30 Uhr. weiter
  • 274 Leser
Kurz und Bündig
Feuerwehr Neresheim Die Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Abteilung Neresheim ist am Freitag, 21. November, 19 Uhr, im Feuerwehrgerätehaus in Neresheim. weiter
Kurz und Bündig
Gedenkfeier Anlässlich des Volkstrauertags in Waldhausen am Sonntag, 16. November, treffen sich die Vereine und Fahnenabordnungen um 9.45 Uhr am Ehrenmal in Waldhausen. Gestaltet wird die Feier vom Gesangverein Liederkranz Waldhausen, Musikverein Waldhausen und der Krieger- und Reservistenkameradschaft. Die Ansprache hält Ortsvorsteher Herbert Brenner, weiter
  • 134 Leser

Flachdachsanierung „großer Brocken“

Die Neresheimer Gemeinderäte auf Besichtigungstour bei Härtsfeldschule, Bauhof und Baugebiet
Härtsfeldschule, Bauhof, Feldwege und Gemeindeverbindungsstraßen haben die Neresheimer Gemeinderäte auf ihrer Tour besichtigt. weiter
  • 393 Leser

Begeisternde Chronik

Heute endet um 16 Uhr die Ausstellung „Neresheim – 60 Jahre im Spiegel der Zeitung“ im Neresheimer Rathausfoyer, bei der auch die beiden Bilder vom Sängerfest 1965 in Ohmenheim (oben) mit dem Liederkranz Elchingen und der Stadtkapelle Neresheim aus dem Jahr 1968 zu sehen waren. „Sehr viele Menschen haben die Ausstellung bislang weiter
  • 135 Leser

Eindrücke aus erster Hand

Der einstige EAG-Abiturient Ernst Schmid ist jetzt in der Deutschen Botschaft in Kabul
Voll besetzt war das Forum am Ernst-Abbe-Gymnasium beim Afghanistan-Vortrag von Erich Schmid. Einst hat er in Oberkochen Abitur gemacht, jetzt ist er in der Deutschen Botschaft in Kabul für wirtschaftliche Projekte zuständig. weiter
  • 420 Leser
Kurz und Bündig
Abgesagt Das Combo Alesi Konzert in Bopfingen entfällt wegen Krankheit. Karten können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. Ein Ersatztermin ist fürs Frühjahr geplant. weiter
  • 167 Leser
Neue Ortschaftsrätin Wegen Wohnortwechsel scheidet Ulrich Rupp nach vier Jahren aus dem Ortschaftsrat Ohmenheim. Für ihn rückt Beate Kohler nach. Nach der Verpflichtung seitens Ortsvorsteher Manfred Reimer gratulierte Bürgermeister Dannenmann der neuen Ortschaftsrätin Beate Kohler und wünschte ihr gutes Gelingen im Ortschaftsrat zum Wohle der Bürgerschaft weiter
  • 130 Leser

Minispielfelder kommen an

TV Bopfingen blickt bei der Hauptversammlung auf erfolgreiches Vereinsjahr
Zufrieden mit dem Verlauf des sich neigenden Vereinsjahr sind die Verantwortlichen beim TV Bopfingen. Besonders gelobt wurden die beiden DFB-Minispielfelder. Aus allen Abteilungen war bei der jüngsten Hauptversammlung Positives zu vermelden. weiter
  • 224 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Stödtlen Am Donnerstag, 13. November, tagt um 18.30 Uhr im Rathaus der Gemeinderat. Es geht unter anderem um Erläuterungen zum Wege- und Gewässerplan der Flurbereinigung Tannhausen, den Haushaltsplan 2009 sowie um private Bausachen, darunter einen Antrag auf Neubau eines Schweinestalls mit Getreidelagerhalle, Getreidesilo und Güllebehälter weiter
  • 216 Leser
Kurz und Bündig
Jahreskonzert Am Samstag, 15. November findet ab 20 Uhr in der Turn- und Festhalle Tannhausen das Jahreskonzert des Musikvereins „Schwabenlandkapelle“ Tannhausen statt. Außer der Schwabenlandkapelle sind das Jugendorchester Tannhausen und der Musikverein Fremdingen zu hören. weiter
  • 970 Leser
Kurz und Bündig
Rund ums Kind-Basar Der Wörter Schulkindergarten der Konrad-Biesalski-Schule „Stromboli“ veranstaltet am Samstag, 22. November von 14.30 bis 17 Uhr in seinen Räumen einen Rund ums Kind-Basar. Verkaufsartikel können am Freitag, 21. November von 15 bis 16 Uhr im Schulkindergarten abgegeben werden. Anmeldung unter Tel. (01577) 4349313. weiter
  • 1192 Leser

Erinnern ist wichtig

Vortrag über die Reichspogromnacht
Brennende Synagogen und geplünderte jüdische Geschäfte machten vor 70 Jahren die ganze Brutalität des Nationalsozialismus offensichtlich. Die Ereignisse und Auswirkungen der Reichspogromnacht hat der ehemalige Landtagsvizepräsident Dr. Alfred Geisel in einem Vortrag am Montag in der Comboni- Kapelle aufgegriffen. weiter
  • 132 Leser
Das Ellwanger Kinderschuh-Geschäft „Kunterbunt“ hat nicht geschlossen, wie in unserer gestrigen Ausgabe berichtet wurde. Bis 24. Dezember kann man bei „Kunterbunt“ in der Oberamtsstraße noch Kinderschuhe einkaufen. weiter
  • 285 Leser
Namen und Nachrichten

40. Dienstjubiläum von Kurt Uiffinger

Unterschneidheim. Zu Beginn der letzten Unterschneidheimer Gemeinderatsitzung hat Bürgermeister Nikolaus Ebert seinen Hauptamtsleiter, den Gemeindeamtsrat Kurt Uiffinger, zu dessen 40. Dienstjubiläum die Dankurkunde des Landes Baden-Württemberg verliehen. In seiner Ansprache hob Ebert die große Verwaltungserfahrung des 57Jährigen hervor. „Bürgernähe weiter
  • 286 Leser

Ein „Schwedenlauf“

Halb-Marathon von Bopfingen nach Nördlingen
Eine Premiere will der TV Bopfingen im nächsten Jahr feiern: Es soll einen „Ipf-Ries-Halbmarathon“ geben. Startpunkt am Samstag, 16. Mai 2009, ist um 14 Uhr der Bopfinger Marktplatz. Ziel ist das Reimlinger Tor in Nördlingen. weiter
  • 358 Leser

Brennenden Schlepper mit Toilettenwasser gelöscht

Wenn das mal kein glücklicher Zufall war: Am Montag ging ein Holzrückefahrzeug, das zwischen Rosenberg und Hummelsweiler im Einsatz war, aufgrund eines technischen Defekts in Flammen auf. Dass daraus kein größerer Waldbrand entstand, war in diesem Falle nicht der Verdienst der Feuerwehr, sondern eines Lkw-Fahrer, der mobile Toiletten geladen hatte. weiter
  • 447 Leser

Postfiliale bleibt bestehen

Aalen-Unterrombach. Die Unterrombacher können aufatmen: Nicht schließen, sondern vielmehr erneuern wird sich die Post in der Wellandstraße. Die Firma Telenot plant dort den Bau eines neuen Gebäudes. Nach Auskunft der Telenot und auch der Deutschen Post AG ist der Postfiliale in der Wellandstraße 72 nicht gekündigt worden. Zwar wird das Gebäude dort weiter
  • 251 Leser

China-Business- Club gründen

Aalen. Im Rahmen der Ausstellung „Zur Mitte finden – traditionelle chinesische Malerei“ von Monika Hoffer gestaltet die Hochschule Aalen am kommenden Mittwoch, 19. November, um 19 Uhr im Ostalbklinikum Aalen einen Chinesischen Abend. Dabei wird der China-Business-Club gegründet, der die Verbindungen der Region mit den Aktivitäten aus weiter
  • 324 Leser

Brunnhuber bei Herbstsitzung

IHK-Verkehrsausschuss
Für seine Herbstsitzung am Montag, 17. November, öffnet der Vorsitzende des IHK-Verkehrsausschusses, Dr. Wolfgang Kentner, ab 16 Uhr den Ausschuss für interessierte Zuhörer. MdB Georg Brunnhuber spricht dann zum Thema „Quo vadis, Verkehrspolitik?“. weiter
  • 578 Leser
nachruf

Karl Grund

Essingen. Der Essinger Glasermeister Karl Grund und Inhaber der Essinger Firma Fenster Grund ist tot. Besondere Verdienste hat sich Karl Grund als Obermeister der Glaserinnung Ostalb erworben, der er knapp 20 Jahre vorstand. Für sein ehrenamtliches Engagement wurde Grund 1991 mit der Ehrennadel in Silber des Landesinnungsverbandes des Glaserhandwerks weiter
  • 645 Leser
Kurz und Bündig
Jubiläum Kapellengemeinschaft Die Kapellengemeinschaft Essingen-Forst feiert am Samstag, 15. November, Jubiläum. Beginn ist um 19 Uhr mit einem ökumenischen Festgottesdienst in der Kapelle in Forst. Um 20 Uhr sind dann die Feierlichkeiten im Dorfhaus. weiter
  • 817 Leser
Kurz und Bündig
Bläsermesse Am Sonntag, 16. November, findet um 10 Uhr in der Evangelischen Kirche in Essingen eine Bläsermesse nach der Ordnung der Deutschen Messe statt. Musikalisch umgesetzt wird sie vom Posaunenchor Essingen. weiter
  • 777 Leser
Kurz und Bündig
CDU-Ortsverband Der CDU-Ortsverband Essingen trifft sich zur öffentlichen Generalversammlung am Freitag, 21. November, 20 Uhr, in der „Sonne“ in Essingen. Georg Brunnhuber spricht über die internationale Finanzkrise. weiter
  • 191 Leser
Kurz und Bündig
Jugendkonferenz Am heutigen Mittwoch, 19.30 Uhr, tagt die Jugendkonferenz des Stadtjugendrings Aalen im Foyer des Aalener Rathauses. Die Veranstaltung zum Thema „Gewalt zwischen Jugendlichen mit und ohne Migrationshintergrund“ beginnt um 19.30 Uhr. weiter
  • 299 Leser
Kurz und Bündig
Martinsfeier in Aalen Am Donnerstag, 13. November, findet um 17.30 Uhr die Martinsfeier auf dem Rathausvorplatz in Aalen statt. Nach dem Martinspiel ziehen die Kinder mit ihren Laternen durch die Stadt. Zum Abschluss wird vor dem Rathaus das Martinsfeuer entzündet. weiter
  • 240 Leser
Kurz und Bündig
Schwangeren-Info-Abend ist am Donnerstag, 13. November, 19 Uhr, im Konferenzraum des Ostalb-Klinikums, Frauenklinik, in Aalen. weiter
  • 196 Leser
Kurz und Bündig
Der maschek. redet. drüber Am Mittwoch, 19. November, 20 Uhr, gastiert das österreichische Kabarett-Trio Maschek im Haus der Jugend in Aalen. Karten für diese Kabarettshow sind erhältlich beim Touristik-Service Aalen, Telefon (07361) 522359. weiter
  • 340 Leser
Kurz und Bündig
Aalener Spielzeugbasar Für die Spielzeugbörse am Freitag, 14. November, im Aalener Rettungszentrum, können noch Tische beim Kinderschutzbund reserviert werden. Telefon (07361) 68765 vormittags zwischen 9 und 11 Uhr. weiter
  • 213 Leser
Kurz und Bündig
Bloß kein Stress Anlässlich des SWR-Gesundheitstages „Bloß kein Stress!“ findet unter anderem in der Techniker Krankenkasse in Aalen am Mittwoch, 12. November, ein kostenloser Herz-Check mit individueller Stresswertbestimmung statt. weiter
  • 265 Leser
Kurz und Bündig
Leben und Arbeiten im Ausland Die ZAV-Auslandsvermittlung Stuttgart der Bundesagentur für Arbeit informiert am Mittwoch, 12. November, 10 Uhr, im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit, Aalen, Julius-Bausch-Str. 12, zum Thema „Leben und Arbeiten in Europa“. weiter
  • 324 Leser
Kurz und Bündig
Autorenlesung Ulrike Schweikert liest am Donnerstag, 13. November, 19.30 Uhr, bei Bücher Jahn in Aalen, aus ihrem Roman „Die Dirne und der Bischof“. Reservierung unter Tel. (07361) 958710. weiter
  • 669 Leser

Weckmänner für den Kinderschutzbund

In der Backstube der Aalener Bäckerei Walter werden zum ersten Mal am Donnerstag, 14. November, die traditionellen Weckmänner aus Hefeteig gebacken. Die Mitarbeiter des Kinderschutzbundes verkaufen dann die zirka 300 Weckmänner zum Preis von zwei Euro pro Stück ab der Mittagszeit vor der Bäckerei Walter. Die leckeren Weckmänner mit Tonpfeife, auch Stutenkerle weiter
  • 229 Leser
Polizeibericht
Viel Qualm um nichtsAalen-Wasseralfingen. Beim Verschweißen von Bitumenbahnen auf einem Flachdach eines Wohngebäudes im Kimbernweg geriet eine PU-Platte in Brand. Diesen kleinen Brand mit einer entsprechenden Rauchentwicklung konnte die Dachdeckerfirma mit einem Eimer Wasser löschen. Als die Feuerwehren Aalen und Wasseralfingen mit 41 Mann und acht weiter
  • 257 Leser

„Theater auf der Aal“ öffnet

Aalen. Die neue Spielstätte der Spiel & Theaterwerkstatt und der Theatergruppe Knallerbsen von der Aalener Lebenshilfe eröffnet am Freitag, 28. November, in der Bischof-Fischer-Str. 43. Ab 20 Uhr gibt das „Theater auf der Aal“ die Romantik-Comedy „Don Juan oder All you need is Love“ – frei nach Molière, Shakespeare weiter
  • 185 Leser

Belagssanierung führt zu Staus

Bis Freitag ist die Aalener Westumgehung auf der Kochertalbrücke nur einspurig befahrbar
Seit Dienstagvormittag ist die Kochertalbrücke der B 29 bei Hüttlingen halbseitig gesperrt. Der Asphaltbelag wird saniert. Aus beiden Fahrtrichtungen bildeten sich vor der Brücke kilometerlange Rückstaus. Am Freitagnachmittag sollen die Arbeiten beendet sein. weiter
  • 5
  • 359 Leser

Die Rente ist sicher

Auch wenn sie noch so klein ist, des Menschen Herz erfreut sie allemal: die Rente. Ob Altersrente, Riester-Rente, Rürup-Rente, ganz altertümlich, die Leibrente, und auch – kein Tippfehler – die Laubrente. Nie davon gehört? Als Laubrente wird ein finanzieller „Anspruch wegen einer ungewöhnlich starken Beeinträchtigung eines Grundstücks weiter
  • 242 Leser
Diamantene hochzeit

Ehepaar Schrempf

Hüttlingen. Am vergangenen Samstag hat das Ehepaar Adalbert und Zita Schrempf, geb. Wagner, seinen 60. Hochzeitstag gefeiert. Trotz ihres Alters von 94 und 84 Jahren erfreuen sich beide bester Gesundheit. Beim Gottesdienst in der Pfarrkirche Hüttlingen überbrachte Pfarrer Heller auch die Glückwünsche von Bischof Gebhard Fürst in Form einer Urkunde. weiter
  • 116 Leser

Konstruktive Gespräche beim Gipfeltreffen

In München wurde gestern über das Pro und Contra einer B 25-Sperrung debattiert
Drei Stunden lang wurde gestern Nachmittag im bayerischen Innenministerium über das Für und Wider einer möglichen B 25-Sperrung diskutiert. Ob die Vertreter des Ostalbkreises in dieser Debatte am Ende tatsächlich die besseren Argumente hatten und damit eine Sperrung der B 25 noch verhindert werden kann, wird sich erst Anfang des nächsten Jahres zeigen. weiter
  • 296 Leser

Unternehmer sind mit neuem Verfahren des Landratsamts zufrieden

Ende 2007 wurde im Land das bundeseinheitliche Verfahrensmanagement für Großraum- und Schwertransporte (VEMAGS) eingeführt. Als Pilotanwender war das Landratsamt Ostalbkreis mit dabei. Nach einjähriger Anwendung zieht Landrat Klaus Pavel ein positives Fazit: „Das neue Verfahren erlaubt es uns, die Anträge wesentlich schneller abzuwickeln.“ weiter
  • 714 Leser
wort-WECHseL
Woher kommteigentlich„Nachbar“?Natürlich wissen wir alle, was das Wort „Nachbar“ bedeutet, und wir gebrauchen es auch richtig: „Der Hund meines Nachbarn kläfft oft. - Meine Nachbarin ist im Krankenhaus.“Aber was steckt in diesem Wort ursprünglich drin? Der erste Teil scheint etwas mit nah/Nähe zu tun zu haben, wie weiter
  • 164 Leser

Alle 20 Minuten stirbt eine Art aus

Martin Klatt: Tempo des Aussterbens um das Hundert- bis Tausendfache erhöht
„Das gegenwärtige Tempo beim Aussterben von Tier- oder Pflanzenarten übertrifft die natürliche Aussterberate um das Hundert- bis Tausendfache.“ Diese Botschaft brachte Diplom-Biologe Martin Klatt in die Hauptversammlung der Ortsgruppe Aalen im Naturschutzbund Deutschland (Nabu) mit. weiter
  • 129 Leser

Mit zünftigem Kuttelessen in die AFZ-Saison

Um 18.11 Uhr starteten gestern im Löwenbräukeller die Aalener Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck und die OschtalbRuaßgugga mit einem Kuttelessen in die Faschingssaison. Ehrungen für langjährige Treue zur Zunft und besondere Verdienste verliehen Präsident Roland Fürst und sein Vize Hansi Gessler. Ebenso wurde der Saisonorden vorgestellt. Dieser zeigt weiter
  • 234 Leser

Schludda wieder im Schludden-Häs

Mit Paukenschlägen und neuem Häs in die fünfte Jahreszeit
Elf Paukenschläge waren gestern um 17.17 Uhr der Auftakt zur Faschingssaison der „Wasserschnalzer Schludda-Gugga“ vom DJK-Wasseralfingen, dem Elferrat und den Gardemädchen Grün-Weiß und den Gardemädchen Rot-Weiß. weiter
  • 169 Leser

Krachende Kanonenschläge

Die Bärenfanger Unterkochen haben sich pünktlich zur fünften Jahreszeit lautstark zurückgemeldet
Mit fünf donnernden Kanonenschüssen haben die Bärenfanger Unterkochen die närrische Zeit begrüßt. Viel Qualm – aber kein Konfetti: „Sonst müssen wir ja alles wieder sauber machen“, witzelten die Narren, bevor der Marsch über den Dorfplatz startete. weiter
  • 3
  • 467 Leser
Kurz und Bündig
Die Geschichte Schwedens ist Thema eines Volkshochschulvortrags von Professor Immo Eberl, der heute, Mittwoch, 12. November um 19.30 Uhr im Palais Adelmann stattfindet. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1023 Leser
Kurz und Bündig
Der Kindergarten Rindelbach lädt am kommenden Samstag, 15. November von 14 Uhr bis 17 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Nach umfangreichen Umbaumaßnahmen präsentiert sich der Kindergarten Rindelbach bautechnisch und energetisch verbessert sowie außen und innen farblich verändert. Davon können sich die Besucher am Samstag selbst überzeugen. An diesem weiter
  • 230 Leser

Bauanträge sorgen für Diskussionen

Im Röhlinger Ortschaftsrat ging es am Montagabend unter anderem um Mobilfunkantennen und Güllegruben
Am Dienstag hat der Röhlinger Ortschaftsrat Anträge zur Errichtung einer Mobilfunkbasisstation und dem Bau einer Güllegrube in der freien Natur diskutiert. Zudem segnete das Gremium den Haushaltsentwurf 2009 ab, der mittelfristigen Finanzplanung wurde nur unter Vorbehalt zugestimmt. weiter
  • 206 Leser
„Ich geh mit meiner Laterne“ – den Lied-Klassiker für den Laternenlauf haben am Montagabend in Ellwangen weit über hundert Kinder angestimmt, die mit ihren Eltern und Großeltern vor der Wolfgangskirche Pfarrer Anton Esswein lauschten, der hier mittels einer Diaschau an das Leben und Wirken des Heiligen Sankt Martin erinnerte. Danach weiter
  • 251 Leser

Blick auf regionale Schönheiten

Ausstellung mit Gerhart Baumgarts Aquarellarbeiten in der VR-Bank Wasseralfingen
Obwohl er schon lange nicht mehr hier lebt, hat er noch einen genauen Blick auf die Heimat: der Maler Gerhart Baumgart, der 1956 in Wasseralfingen geboren wurde. Seit 40 Jahren lebt Baumgart im pfälzischen Speyer, doch mehrmals im Jahr kehrt er in seine Heimat zurück. Auch, um zu malen. Eindrücke dieser Reisen sind nun in der VR-Bank in Wasseralfingen weiter
  • 225 Leser
Endlich ... Schunkelsaison 2008/2009 ist offiziell eröffnet. Gestern, um Punkt 11.11 Uhr, kündeten krachende Böllerschüsse der Ellwanger Schützengilde vom Beginn der 5. Jahreszeit. Vertreter aller Ellwanger Fasnachtsvereine stießen auf dieses freudige Ereignis vor der narrenbeflaggten Fassade des „Weißen Ochsen“ mit einem Gläschen Sekt (oder weiter
  • 261 Leser

Gedenken an Opfer von Gewalt

Sonntag, 16. November, ist Volkstrauertag – zentrale Gedenkfeier am Mahnmal
Dem Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft gilt die zentrale Gedenkfeier der Stadtverwaltung Aalen am Sonntag, 16. November, 11 Uhr beim Mahnmal auf der Schillerhöhe. weiter
  • 145 Leser

Ruf: Durchbruch fürs Gymnasium

Stiftungsrat „Freie katholische Gymnasien“ gibt grünes Licht für Verhandlungen mit der Gemeinde
„Das ist der zweite Urknall in diesem Jahr für die Gemeinde“, freut sich Bürgermeister Georg Ruf. Denn nachdem die Erweiterung der Firma Kessler und Co im Dettenried unter Dach und Fach ist, kommt jetzt auch noch das „Freie katholische Gymnasium“. Gerade laufe es richtig gut, strahlt der Schultes über diesen Fortschritt langer weiter
  • 2
  • 914 Leser

Die Probleme sind mehr als ärgerlich

Interview über die Bahn AG
Georg Brunnhuber, Aalener Abgeordneter im Bundestag, ist auch Mitglied des Aufsichtsrates der Bahn AG. Im Gespräch mit dieser Zeitung äußert sich Brunnhuber über Themen der Bahn. weiter
  • 289 Leser

„Große Kuh mit Riesenappetit“

Serie Landwirtschaft (IV): Wenn auf dem Bauernhof aus nachwachsenden Rohstoffen Energie erzeugt wird
Zwölf Biogasanlagen gibt es im Ostalbkreis. Eine steht bei Neubronn. Ulrich Gansser und Dieter Häussler produzieren dort Strom für rund 950 Haushalte pro Jahr. „Die erneuerbaren Energien haben uns immer interessiert“, sind beide sehr zufrieden mit der Leistung ihrer 480 KW-Anlage, die seit 2003 „am Netz“ ist. weiter

Moderne Märchenstunde

Die Theatergruppe des THG gibt „Die Prinzessin und der Mond“
Das moderne Märchen „Die Prinzessin und der Mond“ von James Thurber zeigte die Theatergruppe des Theodor-Heuss-Gymnasiums im Haus der Jugend in Aalen. Unter der Leitung von Stella Armann wurde das Theaterstück mit viel Humor und Präzision von Schülern im Alter von zwölf bis vierzehn Jahren aufgeführt. weiter
  • 5
  • 311 Leser

In rund acht Minuten am Einsatzort

Kirchheimer Gesamtfeuerwehr bestätigt Hans-Dieter Schöber für weitere fünf Jahre im Amt des Kommandanten
Hauptversammlung hielt die Gesamtfeuerwehr Kirchheim am Ries, bestehend aus den Abteilungen Kirchheim, Dirgenheim und Benzenzimmern. Für weitere fünf Jahre im Amt bestätigt wurde dabei Gesamtfeuerwehrkommandant Hans-Dieter Schöber. weiter
  • 584 Leser

Mission erfüllt – Geschichte geschrieben

Der „Förderverein Bürgersaal Röttingen“ hat sich in seiner letzten Hauptversammlung aufgelöst
Bei der Hauptversammlung in der Platzwirtschaft ist der Förderverein Bürgersaal Röttingen durch das einstimmige Votum von über 50 Mitgliedern aufgelöst worden. Bürgermeisterstellvertreter Manfred Henkel hat die enorme Leistung des Fördervereins und den vorbildlichen Bürgersinn der Ortschaft gewürdigt. weiter
  • 316 Leser

Notopfer für die Sankt-Georg-Halle

Der Ortschaftsrat Schrezheim will das alte Rathaus zugunsten der Turnhallen-Erweiterung verkaufen
Der Haushaltsentwurf 2009 beschäftigt den Schrezheimer Ortschaftsrat ganz besonders. Die Teilgemeinde ist in den nächsten Jahren Investitionsschwerpunkt der Stadt. Insbesondere die Sanierung und Erweiterung der Sankt-Georg-Halle wird einiges kosten und manche bezweifeln, ob der Förderverein tatsächlich so viel aufbringen kann, wie geplant ist. weiter
  • 395 Leser
Schaufenster
ChorkonzertDer Kammerchor Cantus e.V. unter der Leitung von Wolf-Rüdiger Spieler aus Köln gibt am Sonntag, 16. November, um 17 Uhr ein Konzert in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen. Zu hören sind Motetten von Heinrich Schütz, Johann Ludwig Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Johannes Brahms und anderen Komponisten. Der Eintritt ist frei, Spenden weiter
  • 209 Leser

„Ulm hat Zuneigung verdient“

Zeitgenössische Künstler der Donaustadt stellen beim Kunstverein Aalen aus
Der „Bootsträger“ leistet akrobatische Schwerstarbeit; hoch droben auf dem Einbaum scheint ein dackelnder Vierbeiner in aller Gemütsruhe zu testen, ob der menschliche Lastenstemmer die Balance hält. Das Gespann mitsamt Kahn kommt von der Donau – es ist eine Holzskulptur Lothar Serusets, der gemeinsam mit weiteren Künstlern aus Ulm weiter
  • 633 Leser

Kleine Werke, tiefe Geistlichkeit

Stuttgarter Choristen begegnen mit feinem Chorklang herrlichen Vater-Unser-Vertonungen
Es sind nicht immer nur die glanzvollen Messen oder die berühmten Oratorien, die tiefe Geistlichkeit in der Komposition verströmen und durch eine üppige Besetzung eindrücklich bleiben. Es sind auch die kleineren Werke, die kostbar sind. So wie die Vater-Unser-Vertonungen. Die Stuttgarter Choristen haben sich in einem Konzert der Salvatorkirche Aalen weiter
  • 192 Leser

Neues Verfahren sichert alten Stuck

Katholische Pfarrkirche St. Martinus Zipplingen: Stuckaltäre werden für halbe Million Euro saniert
Die Stuckaltäre der Katholische Pfarrkirche St. Martinus Zipplingen müssen aufwändig saniert werden. Eine halbe Million Euro wird für die Maßnahme, bei der ein ganz neues Verfahren zum Zuge kommt, fällig. weiter
  • 172 Leser
Ellwangen. Gabriele König und Klaus Momper gehen in Ellwangen mit einem neuen, im Ostalbkreis bisher einmaligen Fitnessangebot an den Start: In ihrem Studio im Sebastiansgraben 10 bieten sie seit dem 3. November Menschen, die ein maximales Trainingsergebnis in möglichst minimaler Zeit wünschen, optimale Bedingungen.Der Wille ist da, körperlich und geistig weiter
  • 3
  • 926 Leser

Haus in Halheim wurde wieder sicher gemacht

Ende Oktober wurden sie aufgestellt: Die Absperrgitter vor dem alten Gebäude, das im Herzen des Pfahlheimer Teilorts Halheims liegt. Die Behörden hatten befürchtet, dass Dachziegel und Holzteile des Hauses auf die Straße fallen könnten. Nachdem der Hausbesitzer nun lose Bretter entfernt und Dachziegel angedrahtet hat, soll die Absperrung noch in dieser weiter
  • 231 Leser

Beim „Dienstleistungsunternehmen Ostalb“

Ehrung verdienter Mitarbeiter und Verabschiedung der Ruheständler bei der Ostalb-Kreisverwaltung
Bei einer Feierstunde im Aalener Landratsamt dankten Landrat Klaus Pavel, Verwaltungsdezernent Klaus Wolf und Vertreter des Personalrates verdienten Beschäftigten für ihre engagierte Arbeit. 47 Frauen und Männer wurden für 25-jährige und zehn für 40-jährige Zugehörigkeit zum Öffentlichen Dienst geehrt. Ein Mitarbeiter feiert sogar sein 50-jähriges Dienstjubiläum. weiter
  • 341 Leser

Wintervortrag

Ellwangen. Sicherheitspolitik steht im Fokus einer Abendveranstaltung am Mittwoch, 26. November, 19 Uhr im Bildungszentrum Schönenberg. Die Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik laden gemeinsam mit dem Verband der Reservisten der Kreisgruppe Ostwürttemberg zu dem Vortrag „Die Lage Afghanistans aus Sicht eines Kommandeurs der multinationalen weiter
  • 234 Leser

„Besingliches Aalen“ feiert Premiere

Am 11. Dezember um 18 Uhr am Marktbrunnen – noch werden Chöre gesucht
In der Adventszeit soll die Aalener Innenstadt besinnlicher werden. „Besingliches Aalen“, heißt die neue Aktion, die für Donnerstag, 11. Dezember, geplant ist. Chöre werden am Marktbrunnen weihnachtliche Lieder singen – gemeinsam mit den Menschen in der City. weiter
  • 5
  • 479 Leser

„Bilder an den Himmel zaubern“

Leute heute (170): Sabine Flechsler gehört zum Organisationsteam des Aalener Drachenfests
Sie ist leidenschaftlich gerne draußen in der Natur, liebt die frische Luft, den Wind in den Haaren. Dann dauert es nicht lange, bis sie einen ihrer Drachen auspackt und steigen lässt. Ob auf der Wiese hinterm Haus, am Meer oder bei den zahlreichen Drachenfesten – seit etwa 20 Jahren hat Sabine Flechsler „für jeden Wind den passenden Drachen“ weiter
  • 658 Leser
Wir gratulieren
Ellwangen. Karolina Kaupe, Bahnhofstr. 8, zum 86. und Julius Dietrich, Pfeffermühle 6, zum 80. und Eva Kunschner, Benzstr. 4, zum 70. Geburtstag.Ellwangen-Neunheim. Alfons Krause, Leimenstr. 17, 80. Geburtstag.Ellwangen-Rattstadt. Bernhard Gaugler, Brühlstr. 23, 75. Geburtstag.Ellwangen-Neunstadt. Anna Brenner, Brendleweg 7, 71. Geburtstag.Adelmannsfelden. weiter
  • 116 Leser

Ellenbergs Siebziger im Bayerischen Wald

Die Ellenberger Altersgenossen des Jahrgangs 1938 haben mit einem zweitägigen Ausflug ihren 70. Geburtstag gefeiert. Die abwechslungsreiche Fahrt führte zunächst über Regensburg und Donaustauf zur Walhalla. Bei einem Hüttenabend in Zwiesel konnten dann in vielen Gesprächen alte Erinnerungen aufgefrischt werden. Der Besuch bei einem Glasmacher und einem weiter
  • 236 Leser

Regionalsport (13)

Mayländer siegt

Matten-Skispringen
Jan Mayländer vom SC Degenfeld sicherte sich mit zwei abschließenden Siegen beim fünf Springen umfassenden Bachtel-Cup 2008 auf der 60-Meter-Sprungschanze im Schweizer Gibswil den Gesamtsieg. Mit Alexander Schmid, Axel Mayländer und Tim Fuchs sprangen weitere einheimische Athleten aufs Siegertreppchen. weiter
  • 691 Leser

Sportmosaik

Beim Heimspiel gegen Wacker Burghausen kam er kurz in Erklärungsnot. Als Christoph Teinert vor dem Anpfiff auf die Haupttribüne in der Scholz-Arena wollte, wurde er vom Ordner nach seiner Eintrittskarte gefragt. Den Hinweis von Teinert, er sei Spieler des VfR Aalen, ließ der Kontrolleur zunächst nicht gelten und antwortete lapidar: „Da könnte weiter
  • 5
  • 472 Leser

Das Tabellenschlusslicht der Bezirksliga, FV 08 Unterkochen, muss in Böbingen dringend gegen den Abstieg punkten. Punkten wollen auch die hinter den Erwartungen gebliebenen VfB Stuttgart und VfR Aalen. Für die meisten richtigen Kreuze gibt’s diesmal Karten fürs Heimspiel des FC Normannia gegen Hoffenheim II am 29. November.

Heim : Gast (1) ???(0)???(2)VfB Stuttgart – Arminia Bielefeld ? n ?? n????? n? VfR Aalen – Werder Bremen II ? n ?? n????? n? FV Illertissen – Normannia Gmünd ? n ?? n????? n? TSV Böbingen – FV 08 Unterkochen ? n ?? n????? n? TSV Mutlangen – TSV Dewangen ? n ?? n????? n?Coupon einsenden bis Freitag, 14. November 2008 weiter
  • 355 Leser

TSV-Korbwerfer gewinnen

Rollstuhlbasketball, Oberliga: TSV Ellwangen siegen in Tübingen
Die Rollstuhlbasketballer des TSV Ellwangen sicherten sich gegen den RSKV Tübingen den zweiten Oberligasieg der Saison. Gegen Bamberg verloren sie 43:60. weiter
  • 199 Leser

Zwei noch ungeschlagen

Schießen, Kreisliga Luftgewehr: Lauchheim und Neßlau kämpfen gegen den Abstieg
Ohmenheim und Jagstzell sind in der Kreisliga Luftgewehr noch ohne Niederlage. Beide Teams behielten auch nach der dritten Runde ihre weiße Weste und führen verlustpunktfrei die Tabelle an. weiter
  • 177 Leser

Offener Schlagabtausch

Handball Landesliga: Hofener Damen holen sich Punkt in Kuchen
Ohne Sieger trennten sich die TG Hofen und der SG Kuchen/Gingen in der Handball-Landesliga 28:28. Die Punkteteilung war am Ende gerecht. weiter
  • 133 Leser

HG erkämpft sich ersten Heimsieg

Handball, Männliche A-Jugend
In einem spannenden, temporeichen Spiel holte sich die männliche A-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen beim zweiten Auftritt vor eigenem Publikum mit 33:29 gegen den TV Altenstadt den ersten Heimsieg in der Württembergliga. weiter
  • 127 Leser

Aalen zieht den Kürzeren

Fußball, A-Junioren
Nach zwei Siegen in Folge mussten die Fußball-A-Junioren des Juniorteams Aalen in der Verbandsstaffel gegen den VfL Kirchheim eine 0:3-Niederlage einstecken. weiter
  • 180 Leser

Keine Chance gegen Winzingen

Handball: HG-Damen 9:19
Die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen konnten den Spitzenreiter der Bezirksliga nicht lange zurückhalten und mussten sich am Ende mit 9:19 geschlagen geben. weiter
  • 379 Leser

Schwarzer Tag für Aalen

C-Junioren, Landesstaffel
Eine 1:7-Niederlage mussten die C-Junioren des Juniorteams Aalen gegen den FSV Hollenbach einstecken, da sie in der zweiten Hälfte des Spiels nachließen. weiter
  • 114 Leser

Erste Niederlage fürs Juniorteam

Fußball, B-Junioren, Verbandsstaffel: Aalen verliert in Löchgau 1:2
Ihre erste Niederlage in der Verbandsstaffel mussten die B-Junioren des Juniorteams Aalen beim FV Löchgau hinnehmen. Mit 1:2 unterlagen die Fußballer aus Aalen im Auswärtsspiel.Auf dem Kunstrasen in Löchgau zeigten die Gastgeber von Beginn an ein gefälliges Kurzpassspiel und brachten die Defensive des Juniorteams in Verlegenheit. Nach einem Ballverlust weiter
  • 148 Leser

Überregional (96)

'Bravo' mit Obama-Poster

Jugendzeitschrift erscheint erstmals mit Politiker-Porträt
Erstmals in ihrer 52-jährigen Geschichte erscheint die Jugendzeitschrift 'Bravo' mit einem Politiker-Porträt auf ihrem Poster: Barack Obama, der erste schwarze US-Präsident, ziert das doppelseitige Plakat, das sonst Popstars wie Sängern oder Schauspielern vorbehalten ist. 'Mit Barack Obama hat die Welt einen neuen Mega-Star, keiner hat zurzeit mehr weiter
  • 302 Leser

'Ein nettes Büro'

US-Präsident Bush und sein Nachfolger Obama treffen sich im Weißen Haus
Hausbesuch in Washington: Barack Obama kam mit seiner Frau zum amtierenden Präsidenten. George W. Bush führte seinen Nachmieter durch die Räume, im Oval Office ging es dann um die Politik. weiter
  • 390 Leser

'Relevante Personen' und 'Gefährder'

In Baden-Württemberg leben nach Angaben der Polizei etwa 600 000 Menschen muslimischen Glaubens. Etwa 4500 davon gelten als Islamisten, also Anhänger einer radikalen Auslegung des Islam. Wiederum davon stuft die baden-württembergische Polizei 130 Menschen als so genannte relevante Personen ein, die im Umfeld von den wenigen Gefährdern leben, von denen weiter
  • 280 Leser

'Von Poldi wird immer Besonderes erwartet'

Ex-Torschützenkönig Martin Max freut sich über offensive Liga und Angriff der Nationalelf
In 108 Bundesligaspielen sind in dieser Fußball-Saison bereits 330 Treffer erzielt worden. Der Schnitt von 3,06 Toren pro Partie lässt das Herz des ehemaligen Torschützenkönigs Martin Max höher schlagen. weiter
  • 283 Leser

Abgeordnete kritisieren EU-Energiestrategie

Parlamentarier verlangen von der Kommission sichtbare Aktionen - Sparziele werden verfehlt
Morgen soll die neue Energiestrategie der EU-Kommission vorgestellt werden. Aus dem EU-Parlament kommt Kritik: Die Datenbasis sei geschönt. weiter
  • 345 Leser

Atommüll verspätet im Zwischenlager

Mit zähem Widerstand haben Atomkraftgegner den Castor-Transport um fast einen Tag verzögert. Erst um 0.19 Uhr rollten gestern Morgen die Tieflader mit elf Atommüllbehältern von der Polizei geschützt auf das Gelände des Zwischenlagers Gorleben. Vier Polizisten wurden mit Steinwürfen verletzt, unter den 16 000 Castor-Gegnern gab es weniger Verletzte als weiter
  • 351 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Regionalliga West, Nachholspiel Kaiserslautern II - SF Lotte 3:1 (2:0) TENNIS ·Herren-Masters-Cup in Shanghai (4,45 Mio. Dollar), 2. Spieltag Einzel, Goldene Gruppe: Del Potro (Argentinien) - Tsonga (Frankreich) 7:6 (7:4), 7:6 (7:5), Djokovic (Serbien/Nr. 2) - Dawidenko (Russland/Nr. 4) 7:6 (7:3), 0:6, 7:5. - Tabelle: 1. Djokovic 4:1 Sätze/2:0 weiter
  • 319 Leser

Bayern stimmt neuer Erbschaftsteuer noch nicht zu

CSU/FDP-Koalition will erst Gesetzestext sehen - FDP: Jetzige Version nicht zustimmungsfähig
Bayerns CSU/FDP-Koalition will die Verabschiedung des Gesetzes zur Erbschaftsteuer im Bundestag abwarten, bevor sie der Reform zustimmt. Darauf verständigte sich das Kabinett. Meinungsverschiedenheiten zu diesem Thema gibt es sowohl zwischen CSU und FDP wie auch jeweils parteiintern. Die Landeschefin der FDP, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, nannte weiter
  • 343 Leser

Befremdliches Gebaren in Marbach

Experten legen Reformvorschlag vor
Auf der Marbacher Schillerhöhe hängt der Haussegen immer noch schief. Der Direktor belegt vermeintliche Kritiker mit Sanktionen. Dabei bedarf es der Klimapflege für die nötige Strukturreform. weiter
  • 317 Leser

CD-TIPP: Harter Rock auf schwarzem Eis

Dieser 'Rock n Roll Train' ist nicht zu stoppen, selbst wenn er übers 'schwarze Eis' geschickt wird. AC/DC haben sich nach achtjähriger Studiopause zurückgemeldet, als ob es gerade 1980 und die Band nach dem Tod von Bon Scott 'Back In Black' sei. Diesmal sind die Hardrocker mit Black Ice (Col/Sony BMG) angetreten, haben einen Triumphzug durch die Charts weiter
  • 267 Leser

Dax mit kräftigem Verlusten

Die deutschen Aktienmärkte haben gestern kräftig nachgegeben. Vor allem Sorgen um die Konjunktur beunruhigten die Börsianer. Damit sind die positiven Impulse durch das von China angekündigte riesige Konjunkturpaket wieder schnell verpufft. Für Gesprächsstoff am Markt sorgten die jüngsten Schlagzeilen um den größten US-Autohersteller General Motors (GM), weiter
  • 402 Leser

Deutsche Asse ab in den Norden

Letzte Vorbereitungen vor dem nahenden Ski-Winter in Skandinavien
Biathleten und Langläufer am Polarkreis Finnlands, Kombinierer und Skispringer auf olympischer Eis-Spur in Norwegen: Die deutschen Asse trimmen sich vor dem neuen Ski-Winter in Skandinavien. weiter
  • 298 Leser

Die US-Autobauer brauchen Hilfe

Fehler der Vergangenheit werden jetzt spürbar - Regierung soll es richten
Zuerst ignorierten sie die Zeichen der Zeit. Dann lenkten sie zu einem ungünstigen Zeitpunkt ein: Die US-Autoherstellter befinden sich in einer existenziellen Krise und rufen nach staatlicher Hilfe. weiter
  • 388 Leser

Eisenbahner wollen zehn Prozent mehr

Die Gewerkschaften Transnet und GDBA wollen mit einer Forderung von 10 Prozent Entgelterhöhung in die kommende Tarifrunde gehen. In Frankfurt waren gestern 600 Delegierte zu einer Forderungskonferenz zusammengekommen. Die Tarifverträge für die rund 150000 Beschäftigten laufen am 31. Januar 2009 aus. Zurzeit gilt für sie eine Einkommensgarantie bis 2010. weiter
  • 517 Leser

Elite-Förderung bringt viele neue Stellen

Der Erfolg im Elite-Wettbewerb hat den Südwest-Universitäten ein Job-Wunder gebracht: Aus Mitteln der Exzellenzinitiative wurden nach Angaben des Wissenschaftsministeriums bisher 60 Professoren und Juniorprofessoren neu eingestellt. Im wissenschaftlichen Dienst gibt es 560 neue Stellen, für Verwaltung, Technik und Hilfskräfte sind es 380 zusätzliche weiter
  • 503 Leser

Es darf wieder geschunkelt werden

Seit dem 11. 11. sind in den Karnevalshochburgen die Jecken los
Nach einer neunmonatigen Durststrecke haben die Jecken in den Karnevalshochburgen am Rhein gestern, am 11. 11., pünktlich um 11.11 Uhr ungeduldig auf den Beginn der neuen Saison angestoßen. weiter
  • 282 Leser

Freiburger geben nicht auf

Hochschulen werben erneut für Boykott der Studiengebühren
Studierende der Freiburger Hochschulen haben einen Boykott der Studiengebühren zum Sommersemester 2009 beschlossen. Mit ihrem erneuten Vorstoß wollen sie die Diskussion noch einmal entfachen. weiter
  • 432 Leser

Führerloser Güterzug rollt kilometerweit

Ein Güterzug mit 31 Waggons ist am Montagabend rund sechs Kilometer führerlos von Frechen nach Köln (Nordrhein-Westfalen) gerollt. Im Stadtteil Junkersdorf durchbrach der Zug das Tor einer Lagerhalle und kam erst in der Halle zum Stehen. Wie eine Polizeisprecherin mitteilte, hatten die beiden Lokführer nahe dem Bahnhof Frechen bemerkt, dass die Bremsen weiter
  • 325 Leser

Goldmedaille für die tote Susann

Frau des Gewichthebers Matthias Steiner starb bei Unfall - Heute Prozessbeginn in Heidelberg
Vom Unfalltod der Frau des Olympiasiegers Matthias Steiner erfuhr die ganze Welt. Heute beginnt in Heidelberg der Prozess gegen den Mann, der den Kleinwagen im Juli 2007 gerammt hat. weiter
  • 609 Leser

Hancock bringt den Spaß zurück an die Spree

Nils Landgren, der neue künstlerische Leiter, entstaubt das Jazzfest Berlin
Der neue künstlerische Leiter des Jazzfestes Berlin, Nils Landgren, hat eine ganz eigenwillige Vorstellung von diesem Festival: Es soll Spaß machen. weiter
  • 305 Leser

Herkules mit Diabetes

Matthias Steiner ist am 25. August 1982 in Wien geboren, seit 2. Januar 2008 hat er einen deutschen Pass. Er wuchs im Weinviertel auf, als erfolgreicher Gewichtheber handelte er sich den Spitznamen 'Herkules von Mistelbach' ein. Steiner überwarf sich mit seinem Verband, der ihm vorgeworfen hatte, bei der EM in Kiew absichtlich gescheitert zu sein, weil weiter
  • 390 Leser

HINTERGRUND: Mittelmeer bedroht

Forscher beklagt Versäumnisse in Europa
Tsunamis und Killerwellen bedrohen auch die Küsten des Mittelmeeres - aber hier gibt es kein Warnsystem. Experten sehen eine tickende Zeitbombe - das hat sie die Geschichte gelehrt. weiter
  • 352 Leser

Holz wieder preiswerter

Flaue Baukonjunktur lässt die Nachfrage einbrechen
Vor allem die nachlassende Baukonjunktur lässt die Nachfrage hach heimischem Holz schrumpfen und damit auch die Preise. Holzmarktexperten zufolge ist die Flaute aber nur mittelfristiger Natur. weiter

Illegale Wetten schaden noch mehr als Doping

Fußball-Manipulationen vor allem in Asien eine weit verbreitete Unsitte
Das illegale Wettgeschäft und Spielmanipulationen sind aus Sicht von Experten bedrohlicher für den Fußball als Doping. 'Das ist eine große Bedrohung, im Fall Fußball wegen der Wahrnehmung, die sich in den Köpfen der Menschen festsetzt, noch größer als Doping', sagte Detlev Zenglein, Analyst des vom Fußball-Weltverband Fifa ins Leben gerufenen Frühwarnsystems weiter
  • 224 Leser

Im Extrembereich

Alban Bergs 'Wozzeck' an der Bayerischen Staatsoper
Längst bekommt Alban Bergs atonaler 'Wozzeck', dieses Hauptwerk der Moderne, auch an der noblen Bayerischen Staatsoper Riesenjubel - nicht zuletzt deshalb, weil Kent Nagano großartig dirigiert. weiter
  • 286 Leser

Immer wieder gibt es Diskussionen um die Verwendung der Studiengebühren

'Die Einnahmen aus den Studiengebühren werden zur Verbesserung der Qualität des Lehrangebot eingesetzt.' So steht es auf der Internet-Homepage des Wissenschaftsministeriums zu lesen. Was genau die Qualität des Lehrangebots verbessert, obliegt der Interpretation der Hochschulen. In die Entscheidung, wofür das Geld ausgegeben wird, sind die Studierenden weiter
  • 584 Leser

In guter Gesellschaft

Die unabhängige Presse ist für Volksvertreter zuweilen unbequem. Dennoch würdigt der Bundestag ihre Rolle mit einer Ausstellung. weiter
  • 352 Leser

Integration läuft nicht von allein

Deutsche Sportvereine haben sich für Migranten noch nicht ausreichend kulturell geöffnet
Der Sport, so wird vielfach behauptet, biete beste Möglichkeiten für die Integration von Kindern mit Migrationshintergrund. Noch immer aber haben sich deutsche Vereine nicht genug geöffnet für die Befindlichkeiten von Zugewanderten. weiter
  • 293 Leser

Keine Rezession im Südwesten

Industrie-Landesverband erwartet 2009 eine sanfte Landung
. Die Südwest-Industrie erwartet im kommenden Jahr 'eine sanfte Landung' der Wirtschaft im Land. Hans-Eberhard Koch, Vorsitzender des Landesverbands der Baden-Württembergischen Industrie (LVI) rechnet 2009 nicht mit einem Absturz der Konjunktur in Richtung Rezession. Noch immer seien vor allem sehr viele Maschinenbauer auf Monate hinaus ausgelastet. weiter
  • 331 Leser

Kfz-Steuerpläne gekippt

Auf Druck der SPD werden nur umweltfreundliche Neuwagen befreit
Wer im nächsten halben Jahr ein neues Auto kauft, wird für zwei Jahre von der Kfz-Steuer befreit - wenn er ein schadstoffarmes Modell erwirbt. weiter
  • 329 Leser

Kinomacher und der Kongo

25. Französische Filmtage in Tübingen und Stuttgart
Mit der Deutschlandpremiere von 'Séraphine' und dem Film 'Un secret' haben die 25. Französischen Filmtage in Tübingen und Stuttgart begonnen. Rund 90 Produktionen aller Genres aus dem französischen Sprachraum sind bis zum 19. November zu sehen. Im Mittelpunkt stehen Nachwuchs-Autorenfilme aus der Schweiz, Belgien, Frankreich und Kanada. Anlässlich der weiter
  • 309 Leser

KOMMENTAR · ISLAMISMUS: Die abstrakte Gefahr

Mit der abstrakten Gefahr ist das so eine Sache. Niemand kann sie genau benennen oder gar beweisen, aber eben auch niemand in Abrede stellen. Insofern bleibt bei der vermeintlichen oder realen Bedrohung durch islamistische Terroristen nichts anderes übrig, als den Ausführungen der Sicherheitsbehörden zu glauben und zu hoffen, dass das Abstrakte niemals weiter
  • 366 Leser

KOMMENTAR · KFZ-STEUER: Milliardenschwerer Unsinn

Das soll einer verstehen: Die Kfz-Steuerbefreiung für Neuwagen kommt nun doch, wenn auch anders als geplant. Warum erkennen Politiker eigentlich nicht, wenn sie einen milliardenschweren Unsinn auf den Weg bringen? Neuwagenkäufern die Kfz-Steuer für zwei Jahre zu erlassen, ist weder eine Hilfe für die darbende Autobranche, noch eine ökologisch sinnvolle weiter
  • 320 Leser

KOMMENTAR: Weiter in Geduld üben

Auch nach der roten Karte für die Energieriesen Eon und RWE durch den Bundesgerichtshof gilt am Strommarkt diese leicht abgewandelte Variante eines alten Sponti-Spruchs: Stell dir vor, es gibt Wettbewerb, doch die Konzerne spielen nicht wirklich mit. Trotzdem ist es gut, dass die Karlsruher Richter die Nummern eins und zwei in Deutschland in die Schranken weiter
  • 421 Leser

Konsequenzen: Zugbegleiter müssen unterschreiben

Die Deutsche Bahn hat Konsequenzen angekündigt, nachdem inzwischen das dritte Kind innerhalb weniger Wochen von einem Schaffner aus dem Zug gewiesen wurde. 'Jedes Fehlverhalten von Zugbegleitern wird arbeitsrechtliche Folgen haben', sagte ein Bahnsprecher gestern in Berlin. Die drei Bahnmitarbeiter seien zunächst vom Dienst ausgeschlossen worden. Die weiter
  • 322 Leser

LAND UND LEUTE

Mit Links gemacht Metzingen. In Metzingen wird ein Kurs für Linkshänder-Kinder angeboten. Darin bereitet Ergotherapeutin Kerstin Moldzio die Vorschüler auf die speziellen Tücken der Schulzeit vor. Ob schreiben, basteln oder stricken - Linkshänder ticken andersherum. Doch wer die Probleme kennt und sich entsprechende Gerätschaften wie Stifte, Scheren weiter
  • 417 Leser

LEITARTIKEL · ERBSCHAFTSTEUER: Reform mit Willkür

Zumindest das Handwerk atmet auf: Die Reform der Erbschaftsteuer verspricht nicht nur endlich Rechts- und Planungssicherheit. Die meisten Betriebe dürften auch an die nächste Generation weitergegeben werden können, ohne dass Steuer anfällt. Der Branchenverband ZDH ist so begeistert, dass er schon auf seiner Internetseite einen 'Erbschaftsteuerrechner' weiter
  • 325 Leser

Leute im Blick

Helen Schneider Sängerin und Schauspielerin Helen Schneider hat das Rezept für ihre lange Beziehung mit ihrem Lebenspartner George Nassar (70) verraten. Es handle sich um 'eine Mischung aus Kompromissen und gegenseitigem Respekt', sagte die 55-Jährige über die 39-jährige Beziehung der in Hannover erscheinenden 'Neuen Presse'. In jedem Streit gebe es weiter
  • 329 Leser

Libeskind plant Synagoge in München

Stararchitekt Daniel Libeskind (62) plant eine Synagoge für die Liberale Jüdische Gemeinde Beth Shalom in München. Libeskind, der unter anderem das Jüdische Museum in Berlin entworfen hat, habe seine Zusage gegeben und wolle seine Entwürfe voraussichtlich im Frühjahr vorstellen, sagte der Vorstand des Freundeskreises der Gemeinde, Matthias Strauß. Bis weiter
  • 293 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inkl. MwSt. 1000 bis 1500 l81,99 bis 86,87 (84,43) 1501 bis 2000 l 78,96 bis 80,33 (79,65) 2001 bis 2500 l 77,71 bis 78,24 (77,98) 2501 bis 3500 l 76,27 bis 76,52 (76,40) 3501 bis 4500 l 75,11 bis 75,57 (75,34) 4501 bis 5500 l 74,53 bis 75,03 (74,78) 5501 bis 6500 l 73,95 bis 74,73 weiter
  • 465 Leser

Martin Max (40)

Vereine: Borussia Mönchengladbach (1989-1995), Schalke 04 (1995-1999), TSV 1860 München (1999-2003), Hansa Rostock (2003-2004); 396 Bundesligaspiele (126 Tore); 1 A-Länderspiel. Erfolge: DFB-Pokal-Sieger 1995, Uefa-Pokal-Sieger 1997, Bundesliga-Torschützenkönig 2000 (19 Tore) und 2002 (18). weiter
  • 495 Leser

Metall: Ringen um den Tarifabschluss

Die Metalltarifparteien sind gestern zu ihrer entscheidenden Verhandlungsrunde im Pilotbezirk Baden-Württemberg zusammengekommen. Beide Tarifparteien versuchen eigenen Angaben zufolge einen Arbeitskampf in letzter Minute zu verhindern. Sowohl die Gewerkschaft als auch der Arbeitgeberverband Südwestmetall äußerten sich skeptisch über die Einigungschancen. weiter
  • 324 Leser

Mit Dartspielerei Millionen gemacht

Jackpot-Gewinner aus Heidelberg wirft Glückszahlen auf vergrößerten Tippschein
Mithilfe eines Dartpfeils hat ein Heidelberger Anfang November den mit 12,5 Millionen Euro gefüllten Lotto-Jackpot geknackt. Wie der Deutsche Lottoblock in Stuttgart mitteilte, habe sich der Glückspilz den Lottoschein so stark vergrößert, dass er etwa so groß war wie eine Dartscheibe. 'Und dann ging es los: Pfeil für Pfeil, Zahl für Zahl', sagte der weiter
  • 305 Leser

Mittelständler verdrängen oft Nachfolgefrage

Mittelständler im Südwesten sind einer Studie zufolge häufig nicht ausreichend auf einen Führungswechsel vorbereitet und gefährden dadurch ihre Existenz. 84 Prozent der Unternehmen, die in den letzten fünf Jahren keinen neue Spitze bekommen haben, hätten die Nachfolge noch nicht geregelt, sagte der Vorstand der Wolff & Häcker Finanzconsulting AG, weiter
  • 334 Leser

Moscheen im Blick

Polizei ändert Strategie zur Bekämpfung des Islamismus
Die Polizei in Bayern und Baden-Württemberg haben eine neue Strategie zur Bekämpfung des Islamismus vereinbart. In den Mittelpunkt polizeilicher Ermittlungen sollen verstärkt die Moscheevereine rücken. weiter
  • 413 Leser

NA SOWAS. . .

Ein renitenter Rentner hat in einem Krankenhaus im sächsischen Leipzig Personal und Polizei in Atem gehalten. Eigentlich hätte er nach der Behandlung eines Hüftleidens entlassen werden sollen. Der 71-Jährige bestand darauf, noch das Abendbrot am Krankenbett einzunehmen. Als ihm dieser Wunsch verwehrt wurde, wurde er rabiat und schlug mit seinen Krücken weiter
  • 633 Leser

Neue Hinweise auf syrisches Atomprogramm

Inspektoren finden Spuren angereicherten Urans in bombardierter Militäranlage
Inspektoren der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA haben in Syrien Spuren angereicherten Urans gefunden. Nun soll eine offizielle Untersuchung folgen. Syrien lehnte jede Stellungnahme ab. weiter
  • 339 Leser

Nokia Siemens streicht 500 Stellen in Deutschland

500 Mitarbeiter des Bereichs Mobilfunkbasisstationen werden von München nach Ulm verlegt
Der Telekomausrüster Nokia Siemens Networks (NSN) will bis Ende Oktober 2009 vor allem in München 500 Arbeitsplätze streichen. Betroffen sind unter anderem die Bereiche Softwareentwicklung, Vertrieb und Service. Daneben werden rund 750 Stellen in Finnland wegfallen, ein Produktionsstandort verkauft und der Münchner Ableger des Geschäftsbereichs für weiter
  • 414 Leser

Notanker in Zeiten der Finanzkrise

Gelockerte Bilanzierung hilft Banken
Wenn niemand Wertpapiere mehr kauft, gibt es keinen Preis mehr. Die Banken müssen sie abschreiben. Die gelockerte Bilanzierung verschafft Luft. weiter
  • 446 Leser

NOTIZEN

Chipperfield baut in Zürich Der britische Star-Architekt David Chipperfield (55) hat den Wettbewerb um die Erweiterung des Kunsthauses Zürich gewonnen. Die Investitionen für den Erweiterungsbau belaufen sich auf 150 Millionen Franken (rund 100 Millionen Euro) und sollen je zur Hälfte aus öffentlichen und privaten Mitteln gedeckt werden. Chipperfield weiter
  • 336 Leser

NOTIZEN

Ehrenmal für Bundeswehr Das geplante Bundeswehr-Ehrenmal in Berlin soll noch in dieser Legislaturperiode fertig werden, obwohl sich der Baubeginn um ein Jahr verzögert hat. Laut Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) wird der Grundstein nun Ende November gelegt. Das knapp vier Millionen Euro teure Ehrenmal am Sitz des Verteidigungsministeriums weiter
  • 364 Leser

NOTIZEN

Kovac: Drei Spiele Sperre Fußball: Robert Kovac vom Bundesligisten Borussia Dortmund wurde vom DFB-Sportgericht 'wegen fortgesetzter Beleidigung des Schiedsrichters und der Assistenten' für drei Spiele gesperrt. Der Abwehrmann hatte nach Schlusspfiff der Partie beim Hamburger SV am Samstag von Jochen Drees Rot gesehen. Stürmer Claudio Pizarro von Werder weiter
  • 283 Leser

NOTIZEN

ICE bremst zu spät Stuttgart. Im Stuttgarter Kopfbahnhof ist gestern ein ICE gegen einen Prellbock gefahren. Verletzt wurde niemand. Der ICE 518 aus München habe seine Fahrt nach Dortmund aber nicht fortsetzen können, teilte die Deutsche Bahn mit. Die Reisenden mussten in andere Züge umsteigen. Wie es zu dem Unfall kam, ist bisher nicht klar. Auch die weiter
  • 418 Leser

NOTIZEN

Bierpreis steigt weniger Der Anstieg der Verbraucherpreise hat die Biertrinker nicht ganz so stark getroffen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, legten die Bierpreise in den ersten neun Monaten des Jahres um 3,3 Prozent zu. Die Verbraucherpreise haben aber um 4,7 Prozent zugelegt. Im Ausschank kletterten die Bierpreise um 5,1 Prozent. BMW macht weiter
  • 431 Leser

Obama denkt an neue Afghanistan-Strategie

Der künftige US-Präsident Barack Obama erwägt für Afghanistan eine stärker regional orientierte Strategie, möglicherweise unter Einschluss von Gesprächen mit dem Iran, berichtete die 'Washington Post' unter Berufung auf Sicherheitsberater des Demokraten. Die bisherige US-Regierung habe ein unrealistisches Ziel verfolgt: den Aufbau einer modernen Demokratie weiter
  • 346 Leser

Olympia 2014: Fragezeichen um Sotschi

Anwohnerfrust, Infrastrukturprobleme und Bauverzögerungen: Die Fragezeichen in Sotschi im Hinblick auf die Olympischen Winterspiele 2014 werden größer. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) warnt immer lauter vor einem drohenden Debakel bei dem Event am Schwarzen Meer, das eigentlich Russlands Rolle als Großmacht in der Welt untermauern sollte. weiter
  • 228 Leser

Olympiade im Schach: Dresden ist am Zug

Königliche Spielshow neben der Residenz der ehemaligen sächsischen Monarchen: Im Kongresszentrum am Dresdner Elbufer beginnt morgen die 38. Schach-Olympiade (13. bis 25. November). Für die 1350 Spieler aus 152 erwarteten Nationen haben die Organisatoren exakt 17 600 Schachfiguren aufgebaut. 2,8 Millionen Euro sind durch drei Haupt- und insgesamt 52 weiter
  • 280 Leser

Petkovic trifft Ex-Schützlinge

Göppingen heute in Lemgo - Balingen gegen Hamburg
Es ist ein besonderes Wiedersehen, wenn Handball-Erstligist Frisch Auf Göppingen heute um 20.15 Uhr (live im DSF) beim TBV Lemgo antritt. Velimir Petkovic will das erste Duell auf Trainerebene gegen seinen ehemaligen Spieler Markus Baur gewinnen, in dessen Team mit Regisseur Michael Kraus und Torhüter Martin Galia zwei Ex-Stars der Schwaben spielen. weiter
  • 276 Leser

PRESSESTIMMEN: Die Parteispitze will Rache

DEUTSCHLAND KOMMENTIERT HESSEN: DEN NEUEN SPD-SPITZENKANDIDATEN UND DAS SCHICKSAL DER VIER ABTRÜNNIGEN SPD-LER.
'Dresdner Neueste Nachrichten': Von Ypsilanti lernen, heißt Tricksen lernen. Dies hat der Aufsteiger der Woche verinnerlicht. Thomas Schäfer-Gümbels Kaugummi-Koalitionsaussage liest sich so: Zu den Linken sagen wir nicht 'Nein' - und das sogar schon vor der Wahl; zu Koch sagen wir strikt 'Nein', aber zur Union im Zweifel eher 'Ja'. Alles klar? Da weiß weiter
  • 294 Leser

Prozess: Eines der Babys hatte 0,5 Promille

Eines der drei toten Babys aus dem Sauerland, die in einer Kühltruhe gefunden wurden, ist mit einer schweren Alkoholvergiftung zur Welt gekommen. Diese stammte vom Alkoholmissbrauch der Mutter. Das 2004 geborene Kind habe eine für Neugeborene bedrohliche Alkoholkonzentration von 0,5 Promille gehabt, sagte der medizinische Gutachter beim Prozessauftakt weiter
  • 353 Leser

Psychologe: Bahnmitarbeitern mangelt es an Schulungen

Schon wieder Kind aus dem Zug gewiesen - Bereits der dritte Fall seit Mitte Oktober
Wieder hat ein Bahnmitarbeiter ein Kind ohne gültige Fahrkarte aus dem Zug gewiesen. Ein Psychologe empfiehlt Schulungen für das Personal. weiter
  • 325 Leser

Qimonda ist kurz vor dem Aus

Die Zukunft des verlustreichen Chipkonzerns Qimonda mit mehr als 13 000 Beschäftigten hängt an einem seidenen Faden. Wenn kein Investor gefunden wird, drohe der Infineon-Tochter mit ihren Hauptstandorten München und Dresden die Zahlungsunfähigkeit, erfuhr die dpa aus Branchenkreisen. In diesem Fall müsse Qimonda Insolvenzantrag stellen. Infineon-Chef weiter
  • 395 Leser

Rechtsextreme Unruhen in Ungarn

Die EU-Kommission ist besorgt: Rechtsextreme Ungarn machen Front gegen die Slowakei. Premierminister beider Länder wollen sich am Samstag treffen. weiter
  • 321 Leser

Ronaldinho wieder in voller Blüte

In Barcelona auf dem Abstellgleis, beim AC Mailand wie neugeboren: Ronaldinho hat den Spaß am Fußball wieder gefunden - und am Toreschießen. weiter
  • 259 Leser

Rote Karte für Eon und RWE

Bundesgerichtshof verbietet weitere Beteiligungen an Stadtwerken
Punktsieg für die Kartellwächter. Auch der Bundesgerichtshof spricht von einer marktbeherrschenden Stellung der Stromriesen Eon und RWE. Sie dürfen sich an keinem weiteren Stadtwerk beteiligen. weiter
  • 477 Leser

Sanfte Landung im Südwesten

LVI warnt wegen Konjunkturschwäche und Finanzkrise vor negativen Übertreibungen
Die Industrie im Südwesten steht vor einer sanften Landung. Der LVI erwartet trotz weltweiter Konjunkturschwäche und Finanzkrise im kommenden Jahr keinen harten Absturz in eine Rezession. weiter
  • 460 Leser

Schauspieler Horst Jüssen gestorben

'Klimbim'-Star Horst Jüssen ist tot. Der Schauspieler, Kabarettist und Autor erlag am Montagabend im Alter von 67 Jahren seiner Lungenkrebs-Erkrankung. Die Illustrierte 'Bunte' zitierte Jüssens Ehefrau Lena Valaitis: 'Unsere Söhne und ich waren bis zum letzten Atemzug bei ihm.' Bis zuletzt habe er gehofft, mithilfe seiner Ärzte den Krebs zu besiegen. weiter
  • 340 Leser

Schlag gegen Kinderpornografie

Polizei kommt fünf Männern auf die Spur
Die Polizei in Karlsruhe hat bei einer bundesweiten Razzia zahlreiche Videos mit Kinderpornos entdeckt und zwei Verdächtige in Heilbronn und Karlsruhe festgenommen. Ähnliches Material wurde bei drei weiteren Männern in Ingolstadt (Bayern), Itzehoe (Schleswig-Holstein) und Mayen (Rheinland-Pfalz) gefunden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft gestern weiter
  • 344 Leser

Schwabens neue Wege

Turnen: Ein Wettkampf für Fabian Hambüchen beim DTB-Pokal in Stuttgart
Der Turn-Weltcup in Stuttgart ist in die Jahre gekommen. Die 26. Auflage steht an, und um die verwöhnte Kundschaft in die Porsche-Arena zu locken, haben sich die Turner wieder mal was Neues einfallen lassen. weiter
  • 324 Leser

Schwerkrankes Mädchen darf sterben

Das Krankenhaus wollte ihr Leben retten, doch die 13-jährige Hannah Jones will lieber sterben als sich einer riskanten Operation zu unterziehen, zu der sie gerichtlich gezwungen werden sollte. Schließlich hat das zarte sommersprossige Mädchen den Streit mit dem Gesundheitsdienst gewonnen und darf nach Hause. Hannah aus dem westenglischen Hereford war weiter
  • 358 Leser

Sport an Schulen mangelhaft

Der Sport in Deutschlands Schulen und Kindergärten hinkt im europäischen Vergleich erheblich hinterher. Das ergibt eine Studie im Auftrag der Essener Krupp-Stiftung. Zu wenig Personal und mangelnde Qualifikation im Kindergarten, zu wenig Sportunterricht an den Schulen, so das Fazit. Die Sportwissenschaftler fordern die 'bewegte Grundschule'. Die Schüler weiter
  • 327 Leser

Straftäter kommen in eine Datei

Rückfallgefährdete Sexualstraftäter sollen in Zukunft im Südwesten zentral erfasst und so besser überwacht werden. Nach Angaben des Justizministeriums soll die Datei beim Landeskriminalamt geführt werden. Ein Gremium mit Vertretern von Polizei und Justiz wird entscheiden, wer in die Datei kommt. Gefängnisse und Psychiatrie-Zentren sollen rechtzeitig weiter
  • 357 Leser

Strom-Erzeugung beschert Gewinnsprung bei RWE

Deutschlands zweitgrößter Energieversorger RWE hat in den ersten neun Monaten dieses Jahres Umsatz und Betriebsergebnis weiter verbessert. Der Umsatz legte um 14 Prozent auf 34,5 Mrd. EUR zu. Das betriebliche Ergebnis verbesserte sich um 5 Prozent auf 5,8 Mrd. EUR. Das Gewinnplus stamme größtenteils aus der deutschen Stromerzeugung, berichtete der Konzern. weiter
  • 440 Leser

Struck und Oettinger einig

Föderalismuskommission soll Erfolg werden
Die Föderalismuskommission will Anfang 2009 Bundestag und Bundesrat ein beschlussfähiges Gesamtpaket für die notwendigen Verfassungsänderungen auf den Tisch legen. Das teilten die beiden Vorsitzenden, der SPD-Fraktionschef Peter Struck und Ministerpräsident Günther Oettinger gestern mit. Die wegen der Finanzmarktkrise unterbrochenen Arbeiten würden weiter
  • 339 Leser

Studie: Gebühr schreckt nur wenige ab

Es war eines der Hauptargumente der Gegner der im Sommersemester 2007 im Land eingeführten Studiengebühr: Die 500 Euro pro Semester würden viele vom Studium abhalten. Eine vom Bundesministerium für Bildung und Forschung in Auftrag gegebene Studie des Hochschul-Informations-Systems (HIS) besagt aber, dass die Gebühr nur einer von mehreren Faktoren ist, weiter
  • 434 Leser

TELEFONAKTION: Expertenrat rund um Fonds

Drastische Wertverluste müssen die Besitzer von Fondsanteilen und Aktionäre im Zuge der Finanzkrise hinnehmen. Für die Anleger sollte dieser Einbruch Anlass sein, das eigene Depot zu prüfen. Zudem ändert die vom 1. Januar geltende Abgeltungssteuer die Spielregeln für die Wertpapieranlage. Nur Titel, die am Jahresende im Depot liegen, fallen unter den weiter
  • 400 Leser

Tennis-WM: Djokovic feiert zweiten Sieg

Mit seinem zweiten Sieg hat der Serbe Novak Djokovic bei der Tennis-Weltmeisterschaft in Schanghai die Führung in der Goldenen Gruppe behauptet. Der 21-Jährige gewann mit 7:6 (7:3), 0:6, 7:5 auch gegen den Russen Nikolai Dawidenko. Nach 2:18 Stunden verwandelte der an Nummer zwei gesetzte Djokovic den Matchball. Mit einem Break im vorletzten Spiel war weiter
  • 236 Leser

Therapie nach der Entlassung

Gegen Rückfälle: Ambulanz behandelt Sexualstraftäter
In Karlsruhe wurde die 'Forensische Ambulanz Baden' eröffnet. Gefährliche Straftäter werden dort auch nach ihrer Entlassung aus dem Gefängnis psychotherapeutisch und psychiatrisch behandelt. weiter
  • 415 Leser

Tognum-Gewinn klettert kräftig

Friedrichshafener Großmotorenbauer wächst um 11 Prozent
Die einstige Daimler-Tochter Tognum will trotz der Konjunkturflaute weiter wachsen. Nach einem deutlichen Gewinnanstieg im abgelaufenen Quartal bestätigte der Friedrichshafener MDax-Konzern sein Ziel, bis Jahresende den Umsatz um mindestens elf Prozent zu steigern. Das Unternehmen erwirtschaftete im dritten Quartal mit 787 Mio. EUR 11 Prozent mehr Umsatz. weiter
  • 354 Leser

Trauer um Charly Neumann

Legendärer Schalker Team-Betreuer mit 77 Jahren gestorben
Schalke 04 trauert um Karl-Heinz 'Charly' Neumann. Der legendäre Mannschaftsbetreuer des Fußball-Bundesligisten ist im Alter von 77 Jahren gestorben. 'Er ist um 13.45 Uhr friedlich daheim eingeschlafen', teilte der Revierclub gestern mit. Der gelernte Bäcker und Gastronom hatte seit Jahren gesundheitliche Probleme, vor allem mit dem Herzen. Zudem erlitt weiter
  • 271 Leser

Tsunami-Warnsystem in Betrieb

Die Inseln Indonesiens werden künftig vor Riesenwellen gewarnt
In Indonesien hat das in Deutschland entwickelte Tsunami-Frühwarnsystem offiziell den Betrieb aufgenommen. Wenn ein Tsunami droht, kann innerhalb von fünf Minuten Alarm ausgelöst werden. weiter
  • 387 Leser

US-Autobauer rufen nach Hilfe

Fehler der Vergangenheit werden jetzt spürbar - Regierung soll es richten
Zuerst ignorierten sie die Zeichen der Zeit. Dann lenkten sie zu einem ungünstigen Zeitpunkt ein: Die US-Autoherstellter befinden sich in einer existenziellen Krise und rufen nach staatlicher Hilfe. weiter
  • 472 Leser

Verband für Windkraft streitet weiter

Der Streit in der 'Arbeitsgemeinschaft Wasserkraftwerke Baden-Württemberg' (AWK) geht weiter: Gegen ein ehemaliges Vorstandsmitglied bemüht der Verein jetzt das Gericht. Weil das Ex-Mitglied, jetzt Präsident des Bundesverbands für Windkraft, auf Briefbögen mit dem AWK-Logo dem AWK-Vorstand eine abenteuerliche Kassenführung ohne Kontrolle der Mitglieder weiter
  • 478 Leser

Waldhof-Kicker kritisieren Innenminister

Innenminister Heribert Rech (CDU) ist beim SV Waldhof Mannheim zur Zeit unerwünscht. Der Traditionsverein habe ein außergewöhnlich hohes Potenzial an gewaltbereiten Problemfans, hatte Rech gesagt. Ein Drittel der 1160 Problemfans im Land seien Anhänger von Waldhof, also etwa 400. 'Völlig daneben' finden Waldhof-Präsident Mario Nöll und der Fan-Beauftragte weiter
  • 412 Leser

Warnung vor Pillen aus dem Internet

Markt mit allerlei Mitteln und Pulvern boomt
Schlankheitsmittel oder Aufbaupillen sollte man besser nicht im Internet bestellen. Was geliefert wird, sei oft nicht klar, sagen Verbraucherschützer. weiter
  • 459 Leser

Was von der Pyramide übrigblieb

Ägyptens Chefarchäologe Zahi Hawass hat in der Wüste von Sakkara eine Pyramide ausgegraben - zumindest das, was noch von ihr übrig ist: eine Art massiver Sockel. Die Pyramide war einst 15 Meter hoch und hatte eine Seitenlänge von 22 Metern. Nach Hawass Ansicht wurde sie vor 4300 Jahren für die Mutter von Pharao Teti errichtet: 'Seit 1988 suche ich nach weiter
  • 331 Leser

Weiter im Keller

Staatliches Rettungspaket und Konjunkturprogramm hellen die Konjunkturerwartungen leicht auf. Das vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung ermittelte Stimmungsbarometer liegt im November bei minus 53,5 Punkten - ein Plus von 9,5 Punkten. dpa weiter
  • 681 Leser

Werkschließungen bei Opel möglich

Betriebsräte lehnen Einschnitte kategorisch ab
Angesichts der dramatischen Entwicklung beim Mutterkonzern General Motors steht auch Opel offenbar vor harten Einschnitten. weiter
  • 440 Leser

Wieder mehr Geburten

Deutschland schrumpft dennoch - Die statistischen Zahlen des ersten Halbjahres 2008
Mehr Hochzeiten, mehr Geburten, aber auch mehr Sterbefälle. Das sind die Fakten, die das Statistische Bundesamt in Wiesbaden für Deutschland veröffentlichte. In Baden-Württemberg sieht es ähnlich aus. weiter
  • 559 Leser

Wieder Rauch in einem Zug

Defekt in einem Regionalexpress bei Winden in der Pfalz
Wegen starken Rauchs in einem Waggon ist ein Regionalexpress bei Winden in der Pfalz auf offener Strecke gestoppt worden. Als Ursache wird ein technischer Defekt vermutet. Beim Vorfall auf der Fahrt von Neustadt an der Weinstraße nach Karlsruhe wurde nach Angaben der Bundespolizei niemand verletzt. Der Lokführer habe den Zug gestoppt, die Reisenden weiter
  • 370 Leser

Wiedersehen mit Schöps

Volleyball-Champions-League: Vorfreude am Bodensee
Vorfreude am Bodensee: Zum Heimspiel-Auftakt in der Volleyball-Champions-League am Donnerstag (20.15 Uhr) hat es der VfB Friedrichshafen im Vorrundenspiel gleich mit einem Kracher zu tun: dem russischen Vizemeister und aktuellen Tabellenführer Iskra Odintsovo, einem der Favoriten in der Königsklasse. Dabei gibt es für die Häfler ein Wiedersehen mit weiter
  • 322 Leser

Wirtschaftskrise bedroht jetzt auch die NBA

Die Wirtschaftskrise macht auch vor der reichsten Basketball-Liga der Welt nicht Halt: Als die National Basketball Association (NBA) vor ein paar Tagen in ihre Saison startete, überraschte Commissioner David Stern mit der Aussage, dass nur die Hälfte der 30 Teams in der Liga schwarze Zahlen schreibe. Allerdings bezweifeln Insider, ob tatsächlich nur weiter
  • 261 Leser

Wo sich die Prüfer die Zähne ausbeißen

Rechnungshof legt Zehn-Jahres-Bilanz vor - Fraktionsausgaben noch immer Knackpunkt
Der Rechnungshof hat schon viele Spar-Anregungen gemacht. An manchen Themen beißen sich die Prüfer allerdings seit Jahren die Zähne aus. weiter
  • 444 Leser

Leserbeiträge (3)

Gmünds Chance?

Zum Thema Landesgartenschau:Die historische Innenstadt von Schwäbisch Gmünd zeigt, welches wunderbare Raumgefühl und welchen Sinn für das Schöne unsere Stadtbegründer besaßen. Häuser sind nicht lieb- und leblos aneinandergereiht – sie folgen vielmehr einer Partitur, die Stadtbaukunst heißt.“ So endet eine großartige Beschreibung eines Stadtrundganges weiter
  • 2
  • 590 Leser

Tempo 30 hilft wenig

Zum Thema Kroatensteg weg - Autobrücke her:Eine Tempo-30-Zone in der Katharinenstraße einrichten, um den Verkehrslärm einzudämmen, bringt gar nichts. Wenn Sie den Verkehr in der Schwerzerallee (jetzt schon Tempo-30-Zone und Verlängerung der Katharinenstraße) beobachten, werden Sie feststellen: 95 Prozent der Fahrzeuge (incl. Busse) fahren schneller weiter
  • 4
  • 649 Leser

Wichtige Lehren

Zum 9. November: Das russische Wort „Pogrom“ bedeutet eine spontane, gewaltsame Massenausschreitung. Genau das aber waren die Aktionen der SA- und SS-Truppen gegen jüdische Geschäfte und Synagogen in der Nacht vom 9. zum 10. November 1938 nicht. Allerdings versuchten es die Verantwortlichen so darzustellen, als hätte sich der „Volkszorn“ weiter
  • 1
  • 630 Leser