Artikel-Übersicht vom Samstag, 13. Dezember 2008

anzeigen

Regional (94)

Da lacht des Wintersportlers Herz

„Ski und Rodel gut“ heißt es an diesem Wochenende an den Hängen des Albtraufs. Wie hier am Schlittenhang unterhalb des Ostalb-Skilifts in Aalen tummelten sich den ganzen Samstag über Hunderte von Wintersportlern auf den dick verschneiten Pisten. Auch die Skilifte am Hirtenteich bei Lauterburg und am Volkmarsberg bei Oberkochen melden ausgezeichnete weiter
  • 307 Leser

Erster Trainingslauf im Eispark Aalen

Nach drei Wintern endlich wieder Eiskunstlaufen in Aalen
Drei Winter lang mussten sie nach Burgau, Adelberg oder Heidenheim ausweichen. Am Samstag haben sie das erste Mal wieder in Aalen trainiert. Im Eispark Aalen konnten es die kleinen Eislauftalente am Samstag morgen kaum erwarten, wieder auf den Schlittschuhkufen zu stehen. weiter
  • 433 Leser

Allerhand grüne Daumen

Gartenbauverein Bopfingen ehrt treue Mitglieder und Sieger im Kürbiswettbewerb
Bei der Jahresabschlussfeier des Gartenbauvereins Bopfingen sind mehrere Mitglieder für ihre 25-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt worden. Zudem wurden den Gewinnern des Kürbiswettbewerbs ihre Preise überreicht. weiter
  • 165 Leser

Von Panflötenklängen verzaubert

Daniela dé Santos bestreitet gleich zwei Konzerte in der Dirgenheimer Georgskirche
Mit ihrer gefühlvollen Musik, aber auch mit ihrer charmanten Ausstrahlung, begeisterte die Panflötistin Daniela dé Santos aus Wallerstein am Mittwoch- und Donnerstagabend in der Georgskirche in Dirgenheim ein großes Publikum. Weitere Aufführende waren die beiden katholischen Kirchenchöre aus Kirchheim und Dirgenheim unter der Leitung von Paul Hug. weiter
  • 276 Leser
Kurz und Bündig
Weihnachtsfeier Der Kindergarten Trochtelfingen bittet zur Weihnachtsfeier, am Sonntag, 14. Dezember, 14 Uhr ins Bürgerhaus. weiter
  • 720 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Der Liederkranz Bopfingen singt am Sonntag, 14. Dezember, um 17 Uhr, in der Kirche St. Josef in Bopfingen. Eintritt frei. weiter
  • 718 Leser
Kurz und Bündig
Riesbürg tagt Der Gemeinderat tagt am Montag, 15. Dezember, um 18.30 Uhr, im Rathaus in Riesbürg-Pflaumloch öffentlich. Dabei werden auch Mehrfach-Blutspender geehrt. weiter
  • 330 Leser

Eine tragende Säule städtischer Kultur

Heimat- und Trachtenverein Lauchheim blickt auf das sich neigende Vereinsjahr und ehrt Helmut Widmann
Der Heimat- und Volkstrachtenverein Lauchheim hat in diesem Jahr die Fassade seines Vereinsheimes erneuert und im Inneren Lagerräume entfeuchtet. Lob hierfür und Dank für viele Auftritte als Repräsentant der Stadt Lauchheim bei überregionalen Festen hat Bürgermeister Werner Kowarsch dem Verein bei dessen Hauptversammlung ausgesprochen. weiter
  • 185 Leser
Zur Person

Mitarbeiterehrung bei der Stadt Bopfingen

Bopfingen. Bei der Personalversammlung hat Bürgermeister Dr. Bühler einer Reihe von Mitarbeitern den Dank der Stadt Bopfingen für Treue im öffentlichen Dienst ausgesprochen. Geehrt wurden für 25 Jahre Tätigkeit im öffentlichen Dienst Reinhold Henschel sowie Eugen Pfitzer. In den Ruhestand wurden verabschiedet Anna Beck, Raumpflegerin, Wilfrid Giese, weiter
  • 220 Leser
Kurz und Bündig
Kinder backen Am Samstag, 13. Dezember, von 13 bis 16 Uhr, bittet Beate Dambacher Kinder von acht bis zwölf Jahren in die Weihnachtsbäckerei. Die Vhs-Veranstaltung läuft in der Schulküche Probsteischule, Westhausen. Kostenpunkt: zwölf Euro. weiter
  • 545 Leser
Kurz und Bündig
Waldweihnacht Der Albverein Westhausen feiert am Samstag, 13. Dezember, auf dem Heideparkplatz. Treffpunkt: 16 Uhr an der Bushaltestelle im Hartbuck. weiter
  • 743 Leser
FRAGE DER WOCHE
WeihnachtsmarktSeit gut zwei Wochen lockt der Aalener Weihnachtsmarkt die Besucher auf den Spritzenhausplatz. Unter anderem mit Räuchermännchen, Duftkerzen und Glühwein wird viel geboten. Das finden auch die Passanten in der Innenstadt. In unserer Umfrage hatten sie kaum etwas auszusetzen.  Haben Sie dieses Jahr schon den Aalener Weihnachtsmarkt weiter

Schilderbaum wieder zerstört

Ellwangen. Zum wiederholten Mal ist der vom ehemaligem Stadtplaner Jörg Stoll entworfene Schilderbaum auf dem Kapuzinerplatz mutwillig beschädigt worden.Unbekannte haben in der vergangenen Woche die aus Edelstahl gefertigten Hinweisschilder auf die Ellwanger Partnerstädte verbogen. Dabei entstand ein erheblicher Sachschaden.Für Harry Irtenkauf, Leiter weiter
  • 151 Leser

B 25-Sperrung ab 1. Januar

Bayerisches Innenministerium lässt den Dinkelsbühler Oberbürgermeister gewähren
In einer kurzen Pressemitteilung hat die Stadt Dinkelsbühl gestern bekanntgegeben, dass die ganztägige Sperrung der B 25 für den Schwerlastverkehr nun doch zum 1. Januar in Kraft treten wird. weiter
  • 181 Leser

Schleuser gefasst

Menschentransport bei Crailsheim gestoppt
Am Donnerstag dieser Woche ist der Polizei in Crailsheim ein 43-jähriger Menschenschleuser ins Netz gegangen. Der Mann hatte im Frachtraum seines Sattelzuges 46 Serben transportiert, die offenbar illegal nach Deutschland einwandern wollten. weiter
  • 146 Leser

FDP: Sozialpolitik muss bezahlbar bleiben

Liberaler Gesprächskreis
„Liberale wissen, dass die staatliche Absicherung des Existenzminimums notwendig ist“, versichert Pascal Kober, Pfarrer und Vize-Vorsitzender der Grundsatzkommission der Landes-FDP den Zuhörern im Liberalen Gesprächskreis. Doch die Hilfe müsse bezahlbar bleiben. weiter
  • 219 Leser

Für Gürtel und Uhr

Business-Look
Beim Ledergürtel aus der Kollektion eines Automobilherstellers dienen markante Metallnieten in Tropfenform als optisches Highlight. weiter
  • 377 Leser

Beleuchteter Hintergrund

Optimiert Schwarzwert
Mit einem neuen System optimiert ein Fernseh-Hersteller die Bildqualität von LCD-Flachbildfernsehern. Der Gewinner des „European LCD-TV 2008-2009“-Awards nutzt eine LED Backlighting Technologie und verbessert dadurch Kontrastverhältnis und Bewegungsschärfe. weiter
  • 338 Leser

Karl Stoll hilft dem kleinen Peter

Neresheim-Weilermerkingen. Die Firma Karl Stoll Christbaum-Kulturen engagiert sich gemeinsam mit ihren Kunden jedes Jahr für eine soziale Aktion. In diesem Jahr werden zwei Projekte unterstützt. Zum einen die „Jugendstadtkapelle Neresheim“ zur weiteren Förderung der Jugendausbildung und die „Aktion Peter“. Peter ist ein fünfjähriger weiter
  • 272 Leser

Kinderkonzert im Advent

Aalen. Wunder-Kinder-Lieder-Träume gibt es am Samstag, 20. Dezember, um 16 Uhr in Aalen in den Räumen der evangelisch-methodistischen Kirche im Südlichen Stadtgraben. Das Duo Thomas & Uli erzählt Geschichten und singt Lieder im Rahmen der Aktion „KiA, Kinder/Kirche im Advent“. Auf dieser Reise, einem Angebot aller Aalener Kirchen, sind weiter
  • 267 Leser
Kurz und Bündig
Skilift geöffnet Der Skilift in Oberkochen ist am Samstag, 13. Dezember, ab 13 Uhr und am Sonntag, 14. Dezember, ab 10 Uhr geöffnet. Die Skihütte am Volkmarsberg ist ebenfalls geöffnet. weiter
  • 168 Leser
Kurz und Bündig
Adventskonzert Die Stadtkapelle Oberkochen lädt ein zum Adventskonzert in die Dreißentalhalle nach Oberkochen. Das Konzert am Samstag, 13. Dezember, beginnt um 19.30 Uhr. Einlass ist ab 19 Uhr. weiter
Kurz und Bündig
Der Gemeinderat tagt am Mittwoch, 17. Dezember, um 14 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses Oberkochen. weiter
  • 153 Leser
Kurz und Bündig
Advents-Benefiz-Konzert „Be ready“ ist das Motto des diesjährigen Advents-Benefiz-Konzerts des Projektensembles „Joy to the world“ am Samstag, 13. Dezember, im evangelischen Gemeindezentrum in Abtsgmünd. Beginn ist um 19.30 Uhr. Es wird um eine Spende für das Hörgeschädigtenzentrum gebeten. weiter
  • 212 Leser

Vereine sind gefragt

Schwache Resonanz der Neuauflage des Agenda-Kalenders
500 Stück hat die Lokale Agenda „Menschen in Oberkochen“ für den Jahreskalender 2009 aufgelegt, bis dato seien nur 185 verkauft, betonte Sprecherin Katharina Hasselmann bei der jüngsten Sitzung. weiter
  • 134 Leser

Versöhnungskirche feiert

Festprogramm zum 40. Geburtstag am Sonntag, 14. Dezember
Zum 40-jährigen Bestehen der Versöhnungskirche in Oberkochen findet am Sonntag, 14. Dezember, um 9.30 Uhr ein Festgottesdienst statt. Ab 14 Uhr folgt ein Tag der offenen Kirche, mit Bastelangeboten für Kinder, Kaffee und Kuchen. weiter
  • 207 Leser

Den Alltag vielfältig bereichert

Weihnachtsfeier des Hausfrauenbundes Oberkochen mit Ehrungen der langjährigen Mitglieder
Mit einem vielfältigen, heiteren und besinnlichen Programm erfreute die Vorstandschaft des Hausfrauenbunds bei der Weihnachtsfeier im Bürgersaal des Rathauses. Danach wurden langjährige Mitglieder geehrt. weiter
  • 426 Leser

Die „Wurzelsünde“ bietet Stoff

Spekulationen zur Spekulation – Die Kirche muss Stellung beziehen
In der diesjährigen Adventszeit mischen sich auf ganz eigene Art Zukunftsangst und die Bemühung um besinnliche Geborgenheit. Alles scheint auf dem Spiel zu stehen: der eigene Geldbeutel und eine Welt, deren Ordnung im Chaos zu versinken droht, ausgelöst durch eine Finanzmarktkrise der umwerfenden Art. weiter
  • 206 Leser
Fernseh-Tipp Am Sonntag, 16.25 Uhr im WDR. Tag 7. Die vergifteten Kinder von La Oroya. Diese Stadt in Peru zählt zu den zehn am stärksten vergifteten Orten der Welt.Advent für Jugendliche Am Sonntag ist um 18.30 Uhr in St. Maria in Aalen besinnliche „AusZeit“. Die Gedanken kreisen um das Friedenslicht aus Bethlehem. Danach gemütlicher Treff. weiter
  • 209 Leser
Katholische KircheRaum AalenHeilig-Kreuz-Kirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier dt./ital.Ostalb-Klinikum Aalen, So, 9.15 Uhr, EucharistiefeierPeter und Paul Aalen, Sa, 18.30 Uhr, Vorabend-EucharistiefeierSalvatorkirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier, - kleine Kirche im MeditationsraumSt. Augustinus-Kirche Aalen, So, 19.00 Uhr, EucharistiefeierSt. weiter
  • 410 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Andreas Ehrlich, Pfarrer in AbtsgmündEin Blick in unsere Einkaufsmärkte genügt und wir wissen: Es weihnachtet sehr. Aber wirklich weihnachten tut es nur, wenn auch der Advent erfahren und gelebt wird. Das Warten und Erwarten ist uns abhanden gekommen. Das ist kein Fortschritt, sondern ein schwerer Mangel, auch an Menschlichkeit. Darum lade ich Sie ein, weiter
  • 197 Leser

Weihnachtsbäume: Verkauf startet

Aalen. Am heutigen Samstag und morgigen Sonntag ist großer Weihnachtsbaumverkauf in Waldhausen auf der Plantage von Anselm Dangelmaier. Ein Teil des Erlöses kommt der SchwäPo-Benefizaktion „Advent der guten Tat“ zu Gute. Die Plantage befindet sich auf dem Feld am Ortseingang von Waldhausen (von Aalen kommend). Dreizehn Euro kostet der Baum, weiter
  • 216 Leser

CDU: „guter Kandidaten-Mix“

Wasseralfinger CDU hat am Freitag Kandidaten für die Kommunalwahl nominiert
Die Wasseralfinger CDU hat am Freitagabend ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahlen 2009 nominiert. Die Listen sind so gut wie vollständig; im Ortschaftsrat deutet sich ein Generationswechsel an. weiter
  • 617 Leser

Die Skilifte sind eröffnet, die Loipen gespurt

Die Aalener Ostalb-Skilifte beim Thermalbad sind am Freitag um 14 Uhr eröffnet worden (Bild). Samstag und Sonntag sind sie von 10 bis 21 Uhr mit Flutlicht in Betrieb. Informationen sind unter www.ostalb-skilifte.de oder der Telefonnummer (07361) 42210 zu erfahren. – Das Skizentrum Hirtenteich in Essingen-Lauterburg hat am Samstag und Sonntag von weiter
  • 242 Leser
Neues vom Spion
Der Weststadt-Rat Bernhard Ritter hat im Ausschuss angemerkt, das Stadttheater könne doch auch mal eine Aufführung in der Weststadt machen. Dies stieß prinzipiell bei OB Gelach auf keine Ablehnung. SPD-Fraktionschef Albrecht Schmid ließ sich aber einen ironischen Seitenhieb nicht entgehen: „Dort spielen wir dann ‘Im Westen nichts Neues’.“ weiter
  • 202 Leser
STADTGESPRÄCH

Baustellenchaos und Aufbruch

Eigentlich sollte man Aalen zwischen Frühjahr und Herbst 2009 weiträumig umfahren. Schon allein die Bahnstreckensperrung wird die ohnehin schon völlig überlastete B 29 zum Kollabieren bringen, weil sowohl deutlich mehr Autos als auch zusätzlich noch die Busse im Halbstundentakt verkehren werden. Und dann wird ausgerechnet der Teil der Bahnhofstraße, weiter
  • 4
  • 253 Leser
namen und nachrichten
Rembold-Jubilare Sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma Flaschnerei Rembold sind am Mittwoch für langjährige Mitarbeit von Kreishandwerksmeister Manfred Schneider geehrt worden. Auf dem Bild, von links: Manfred Schneider, Viktor Spengler (15 Jahre), Franz Frank (35), Ludwig Jasper (40), Huseyin Senay (25), Johann Schuller (45), Anja Endres weiter

Geringere Einnahmen

Das Haushaltsvolumen von Essingen sinkt um 3,6 Millionen Euro
Die Gemeinde Essingen musste die Wachstumsprognosen für das Jahr 2009 senken. Sowohl bei der Gewerbe- und Einkommensteuer, als auch bei den Schlüsselzuweisungen sind geringere Einnahmen zu erwarten. Insgesamt sinkt das Haushaltsvolumen 2009 um 3,6 Millionen auf 17,3 Millionen Euro. weiter
  • 329 Leser

Behindert in der Familie zu Hause

Neresheim. Seit zehn Jahren geben Gertrud und Dieter Gradner zwei Menschen mit Behinderungen ein zuhause. Bei einer kleinen Feier lobte der Bereichsleiter Wohnen des Samariterstifts Neresheim, Friedhelm Boderke, das hohe Engagement des Ehepaars. Viele Jahre lebten Heinz Schreiber, Peter Berlinger und der mittlerweile verstorbene Erwin Erdle im stationären weiter
  • 171 Leser

Spende für die Renovierung der Ulrichskirche

Wegen der hohen Kosten der Renovierung der Dehlinger Ulrichskirche im Außenbereich hat der Vereinsbeirat des Krieger- und Reservistenvereins Dehlingen unter Vorsitz von Ulrich Lacker beschlossen, statt einer Weihnachtsfeier den Überschuss des diesjährigen Weiherfestes in Höhe von 500 Euro der Kirchengemeinde Dehlingen zur Verfügung zu stellen. Bei der weiter
  • 151 Leser

Unter neuer Leitung

Adventsfeier der Härtsfelder Landfrauen, Bezirk Neresheim
Seit über drei Jahrzehnten treffen sich die Landfrauen des Bezirks Härtsfeld zur traditionellen Adventsfeier. In diesem Jahr fand sie erstmals unter der Leitung von Thessy Brenner und der Kreisvorsitzenden Hedwig Ernsperger statt – im Sportheim des RV Ohmenheim. weiter
  • 124 Leser
Kurz und Bündig
Ausschuss und Gemeinderat Am Montag, 15. Dezember, tagt der Technische Ausschuss um 16.30 Uhr, im Karl-Bonhoeffer-Saal des Rathauses Neresheim. Es geht um Baugesuche. Um 18 Uhr beginnt dann der öffentliche Teil des Sitzung des Gemeinderats. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Anschluss der Kläranlage Tiefes Tal, die Einbringung des Haushalts- weiter
  • 152 Leser
Kurz und Bündig
Jahreswechsel mit „Freunden“ Familiär gestaltet das Arche-Team den Jahreswechsel am 31. Dezember, ab 19.30 Uhr, in der behindertenfreundlichen Begegnungsstätte in Dischingen. Anmeldung erbeten bei Aktion „Freunde schaffen Freude “ Tel. (07327) 5405. weiter
  • 1348 Leser

Elisabeth Puscher als Übungsleiterin verabschiedet

Im Rahmen der Seniorenweihnachtsfeier im Härtsfeldhof Elchingen wurde Elisabeth Puscher (Zweite v.l.) als Übungsleiterin der Senioren-Gymnastik geehrt und verabschiedet. DRK-Vorsitzender Alois Schmid bedankte sich für ihr Engagement und überreichte ihr ein Präsent. Ihre Nachfolgerin als Übungsleiterin ist seit September Gertrud Milcz (r.). Für den DRK-Kreisverband weiter
  • 252 Leser

Gefallene im Gedächtnis

Gedenkgottesdienst zum 125-Jährigen des Sängerkranz Ohmenheim
Der Sängerkranz Ohmenheim hat im Rahmen seines 125-jährigen Bestehens in einem Gedenkgottesdienst in der Pfarrkirche St. Elisabeth an seine verstorbenen Sängerkameraden erinnert. weiter
  • 177 Leser
Kurz und Bündig Kurz und Bündig Kurz und Bündig
Wunder-Kinder-Lieder-Träume Am Samstag, 13. Dezember, um 15 Uhr, gibt’s in Aalen-Dewangen in der Scheune der Familie Sorg (Dewangen, Beckenhalde 1) zum Weihnachtsbaumverkauf der Dewanger Jugendfeuerwehr eine Adventsveranstaltung mit Liedern und Geschichten mit Thomas & Uli. weiter
  • 977 Leser
Kurz und Bündig Kurz und Bündig Kurz und Bündig
Adventsfeier des VdK Der VdK-Ortsverband Hofherrnweiler-Unterrombach lädt ein am Samstag, 13. Dezember, zu seiner jährlichen Adventsfeier im Sängerheim Hofherrnweiler. Beginn ist um 14.30 Uhr, Einlass ab 14 Uhr. weiter
  • 254 Leser
Kurz und Bündig Kurz und Bündig Kurz und Bündig
Stoiflohmarkt Der „Stoiflohmarkt“ der Geologengruppe Ostalb findet am Samstag, 13. Dezember, von 9 bis 16 Uhr gegenüber dem Urweltmuseum in Aalen statt. weiter
  • 179 Leser
Kurz und Bündig Kurz und Bündig Kurz und Bündig
Weihnachtsfeier Der Kreisverband der Deutschen aus Ungarn lädt ein am Samstag, 13. Dezember, um 14 Uhr ins Bürgerhaus Wasseralfingen, Saal der Vereine. weiter
  • 1030 Leser
Kurz und Bündig Kurz und Bündig Kurz und Bündig
Albanische Schlagermusik Am Samstag, 13. Dezember, treten in Pepe’s-Musik-Kneipe die Gebrüder Sejdiu mit Antigona Bajrami auf. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 1280 Leser
Kurz und Bündig Kurz und Bündig Kurz und Bündig
Ausstellungsführung „Masters of Jazz“ Zum Abschluss der Ausstellung von Johannes Vennekamp „Masters of Jazz“ in der Rathausgalerie Aalen, führt der Städtische Ausstellungsmacher Joachim Wagenblast am Sonntag, 14. Dezember, 15 Uhr, durch die Ausstellung und erläutert die ungewöhnlichen Sichten auf das unerschöpfliche Thema „Jazz“. weiter
  • 247 Leser
Kurz und Bündig Kurz und Bündig Kurz und Bündig
Adventskonzert Das Aalener Sinfonieorchester konzertiert am Sonntag, 14. Dezember, um 17 Uhr, im Foyer des Aalener Rathauses. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 156 Leser
Kurz und Bündig Kurz und Bündig Kurz und Bündig
Panflöten-Solo-Konzert „Wie Engelsgesang“ lautet das Motto des Panflöten-Solo-Konzertes am Sonntag, 14. Dezember, um 18 Uhr, in der evangelischen Martinskirche im Pelzwasen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 178 Leser
Kurz und Bündig Kurz und Bündig Kurz und Bündig
Adventsbazar in Fachsenfeld Die Kirchengemeinde Fachsenfeld organisiert am Sonntag, 14. Dezember, nach dem Gottesdienst um 11 Uhr einen Adventsbazar zugunsten der neuen Kirchenglocke. . weiter
  • 143 Leser
Kurz und Bündig Kurz und Bündig Kurz und Bündig
Benefizkonzert Der Chor „Joy of Gospel“ wird vom Rotary-Club Aalen-Limes am Sonntag, 14. Dezember, ab 17 Uhr, in der Salvatorkirche in Aalen präsentiert. Der ist Eintritt frei. weiter
  • 206 Leser
Kurz und Bündig Kurz und Bündig Kurz und Bündig
Jahresschlusskonzert des Harmonika Clubs Hofen ist am Sonntag, 14. Dezember, in der St.-Georgs-Kirche in Hofen. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, es wird jedoch um Spenden gebeten, die an Govinda weitergegeben werden, um Waisenhaus- und Bildungsprojekte in Nepal zu unterstützen. weiter
  • 218 Leser
Kurz und Bündig Kurz und Bündig Kurz und Bündig
Friedenslicht Am Sonntag, 14. Dezember, wird das Friedenslicht aus Bethlehem von Vertretern der deutschen Pfadfinderverbände in Wien abgeholt. Jugendliche aus Aalen holen das Licht am Bahnhof ab und bringen es in die Marienkirche und die Markuskirche. Anschließend wird das Friedenslicht in folgenden Gottesdiensten weitergegeben: in der Marienkirche weiter
  • 140 Leser
Kurz und Bündig Kurz und Bündig Kurz und Bündig
Blutspendetermin Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes bittet um Blutspenden am Montag, 15. Dezember, von 14 bis 19.30 Uhr im katholischen Gemeindehaus (Sängerhalle), Karlsplatz, in Aalen-Wasseralfingen. weiter
  • 247 Leser
Kurz und Bündig
Urweltmuseum Aalen Das Urweltmuseum Aalen, das direkt am Marktplatz in unmittelbarer Nähe des Marktbrunnens liegt, ist wie in den vergangenen Jahren an den Adventswochenenden kostenlos zu besichtigen. Öffnungszeiten: 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr. weiter
  • 191 Leser
Kurz und Bündig
Advents- und Weihnachtsfeier der Landsmannschaft Schlesien ist am Samstag, 13. Dezember, um 14.30 Uhr, im Roten Ochsen in Aalen. Gäste sind willkommen. weiter
  • 164 Leser
Kurz und Bündig
Weihnachtswunschpost Im Haus der Stadtgeschichte in Aalen, können am Samstag, 13. Dezember, von 10 bis 11.30 Uhr, Kinder und Jugendliche ab sieben Jahren für einen Kostenbeitrag von 2,50 Euro ihre Weihnachtswunschpost gestalten. Anmeldung und Infos beim Stadtarchiv Aalen, Marktplatz 30, Telefon (07361) 521021, museen@aalen.de. weiter
  • 202 Leser
Kurz und Bündig
Nominierungskonferenz der Jusos Ostalb für die Kommunalwahlen am 7. Juni 2009, ist am Samstag, 13. Dezember, ab 16 Uhr, in den Räumen der IG-Metall in Aalen. weiter
  • 154 Leser
Kurz und Bündig
Reitartikelbasar Der Reitverein Fachsenfeld organisiert am Sonntag, 14. Dezember, ab 14.30 Uhr, einen Reitartikelbasar. Anlieferung der Waren bis 14.30 Uhr. Nähere Infos unter Telefon (0170) 3463410. weiter
  • 234 Leser
Kurz und Bündig
Konzert auf Schloss Fachsenfeld Das Konzert „Canto Bello“ um 19 Uhr am Samstag, 13. Dezember, auf Schloss Fachsenfeld muss leider aus technischen Gründen entfallen. Das Konzert um 16 Uhr findet statt. weiter
  • 916 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbetreuung Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) bietet am Samstag, 13. Dezember, von 15 bis 18 Uhr, eine Kinderbetreuung in der evangelisch-methodistischen Kirche, im Südlichen Stadtgraben 4, in Aalen an. weiter
  • 274 Leser
Kurz und Bündig
Glühwein auf dem Wochenmarkt Am Samstag, 13. Dezember, laden viele Marktbeschicker während der Marktzeiten zu warmen Getränken ein – als „Dankeschön“ für die Kunden. weiter
  • 157 Leser
Kurz und Bündig
Promikochen Heute ab 15 Uhr kocht MdL Ulla Haußmann auf dem Aalener Weihnachtsmarkt beim Stand von Albert Herdeg (Roter Ochsen). Gekocht wird für einen guten Zweck. weiter
  • 157 Leser
Polizeibericht
Geisterfahrer im KreiselAalen-Wasseralfingen. Im Kreisverkehr am Nordausgang Wasseralfingens verursachte am Freitag ein Geisterfahrer einen Verkehrsunfall. Gegen 12.10 Uhr war ein Lieferwagen auf der Landesstraße 1029, von Hofen her kommend, nach links entgegen der Fahrtrichtung in den Kreisel eingefahren. Zwei Autos, die ihm entgegenkamen, mussten weiter
  • 230 Leser
Wir gratulieren
Am Samstag:Aalen. Edwin Janzen und ElisabethJanzen, Michael-Braun-Ring 56, zum 60. Hochzeitstag.Aalen-Hofen. Richard Zgraja, Diözesanstr. 10, zum 85. Geburtstag.Bopfingen. Eberhard Ost, Beibergstr. 7, zum 70. Geburtstag.Hüttlingen. Albert Stark, Lindenstr. 39, zum 90. Geburtstag.Lauchheim. Kurt Schildhauer, zum 86. Geburtstag.Lippach. Agnes Weik, am weiter
  • 153 Leser

Berge von Wäsche und kein Trockner

Eine zehnköpfige Familie aus Afghanistan braucht einen neuen Trockner – Advent der guten Tat will helfen
Eine zehnköpfige Flüchtlings-Familie in Aalen braucht bei etwa drei Waschladungen am Tag dringend einen neuen Trockner. Die Hausärztin der Familie hat sie für die SchwäPo-Aktion Advent der guten Tat vorgeschlagen. weiter
  • 187 Leser

Mitglieder des Schwäbischen Albvereins geehrt

Rund 60 Wanderfreunde kamen zum Kameradschaftsabend des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Lauterburg, ins Dorfhaus in Lauterburg. Im Rahmen der Veranstaltung wurden auch langjährige Mitglieder und Aktive im Verein geehrt. Über eine besondere Ehrung durfte sich Hans Kolb freuen. Er erhielt vom Nordostalbgau des Schwäbischen Albvereins die Silberne weiter
  • 283 Leser
Auf ein Wort

Tempo freiwillig herausnehmen?

Finanzkrise, Wirtschaftskrise – weltweit reduzieren Firmen derzeit die Produktion, bauen Überstunden ab, planen wochen- oder monatelange Ruhezeiten. Entschleunigung statt Beschleunigung sozusagen.Das soll die Dramatik reduzieren und könnte vielleicht sogar ein kreativer Ausweg aus der Krise insgesamt sein.Denn: Immer schneller, immer weiter, immer weiter
  • 1
  • 144 Leser

„Burn out“ soll Thema werden

Betriebsseelsorge knüpft Netzwerk der Hilfe bei totalem Erschöpfungssyndrom
„Das Thema kocht unter der Decke“, ist Betriebsseelsorger Dr. Rolf Siedler überzeugt und belegt das damit, dass sich zum Fachtag über 60 Betriebsräte angemeldet haben, während zu anderen Themen die Marke von 20 Teilnehmern selten übersprungen werde. Es geht um „Burn out“ – um Arbeitsunfähigkeit durch totale Erschöpfung. weiter
  • 148 Leser
Ellwangen. Bereits seit 18 Jahren betreibt Hans-Peter Eisenbeiss in der Ellwanger Schmiedstraße das Reisebüro „IN-Reisen“. Reisen und Kultur sind für Eisenbeiss unzertrennlich, die jeweilige Esskultur des Landes interessiert den leidenschaftlichen Koch bei seinen persönlichen Reisen besonders. Vor allem die Esskultur in Südeuropa begeisterte weiter
  • 319 Leser

Hirtenteich geöffnet

Ski- und Snowboardkurse
Essingen. Das Skizentrum Hirtenteich ist am heutigen Samstag, 13. Dezember, und Sonntag, 14. Dezember, von 9 bis 20 Uhr geöffnet, abends jeweils mit Flutlicht. Die Hütten sind ebenfalls geöffnet. Es werden auch wieder Ski- und Snowboardkurse angeboten. Zudem sind auch alle Loipen gespurt.Infos und Anmeldung zu den Kursen gibt es unter Telefon (0170) weiter
  • 129 Leser
Guten Morgen

Der große Fehlgriff

Der größte anzunehmende Unfall auf dem Felde der Freundschaft und der feinen Manieren ist passiert: Man hat die Frau älter gemacht, als sie tatsächlich ist. Und das auch noch schriftlich, auf einer Glückwunschkarte. Au Backe! Gerade einem erfahrenen Journalisten hätte dies nicht passieren sollen. Wo doch das eherne Gesetz gilt: Vorsicht im Umgang mit weiter
  • 2

Gewerbegebiet Dettenried ist ausverkauft

Abtsgmünd. Das bestehende Gewerbegebiet Dettenried I ist vollständig abverkauft, so Bürgermeister Ruf. In den letzten Wochen konnten Kaufverträge mit drei weiteren Gewerbebetrieben abgeschlossen werden. Im August wurden über 15 Hektar im Gewerbegebiet Dettenried II durch die ortsansässige Firma Kessler + Co. aufgekauft. Dort wird ein neues Werk des weiter
  • 342 Leser
Ansichten und Einsichten des kubanischen Alltags zeigen Fotografien, die Jochen Möbus, Bernd Greißel und Hubert Minsch (auf dem Bild im Gespräch mit Ausstellungsbesucherinnen) auf Fidel Castros Zuckerrohrinsel gemacht haben. Viele der Aufnahmen stammen vom Oktober dieses Jahres, kurz nachdem ein verheerender Hurrikan über das Land gefegt war. Ferner weiter
  • 142 Leser
Schaufenster
Letzte FührungAm morgigen Sonntag, 14. Dezember, endet die letzte Ausstellung des Kunstvereins Aalen in diesem Jahr mit einer Finissage. Artur Elmer, der Vorsitzende des Kunstvereins, wird um 15 Uhr noch einmal durch die Ausstellung „5 x Kunst aus Ulm“ führen, mit Arbeiten der Künstler Carlos Cuenca-Ramirez, Michael Danner, Frank Hempel, weiter
  • 105 Leser

Zweifel am Standort Frankeneich

Gemeinsamer Sportplatz von Dewangen und Fachsenfeld im Frankeneich kostet 500 000 Euro mehr
Große Skepsis herrscht im Gemeinderat, was den gemeinsamen Sportplatz von Dewangen und Fachsenfeld im Frankeneich angeht. Denn der würde im Vergleich zu einem Ausbau des Dewanger Platzes 500 000 Euro mehr plus Grundstückskauf kosten. Einige Stadträte fordern die Vereine auf, dies nochmal zu überdenken. weiter
Kurz und Bündig
Ü-Party Heute, Samstag 13. Dezember ab 21 Uhr wird in der Bar am Nil gegen zähe Weihnachtsfeiern und ausgelaugtes Fernsehprogramm angetanzt. Den Gästen wird mit einem Mix aus Hits der letzten 50 Jahre eingeheizt. Auf die ersten 100 Besucher wartet eine kleine Überraschung. weiter
  • 1298 Leser
Kurz und Bündig
Weihnachtsreiten Der Reit- und Fahrverein Ellwangen veranstaltet am Sonntag, 14. Dezember, ab 13.30 Uhr auf der Reitanlage „Hinterer Spitalhof“ sein Weihnachtsreiten. Große und kleine Reiter zeigen Abteilungsreiten, Islandpferdevorführung, Dressurübungen und Springen. Die Veranstaltung ist bewirtet. weiter
  • 1
  • 897 Leser
Kurz und Bündig
Benefizkonzert Das Projektensemble „Joy to the world“ gibt an diesem Wochenende zwei Benefizkonzerte: am Samstag, 13. Dezember, 19.30 Uhr, im evangelischen Gemeindezentrum Abtsgmünd und am Sonntag, 14. Dezember, 17 Uhr, in der St. Wolfgangskirche in Ellwangen. Im Anschluss an das Konzert wird um eine Spende für ein Hörgeschädigtenzentrum weiter
  • 159 Leser
Kurz und Bündig
Das Hariolf-Gymnasium lädt am kommenden Dienstag, 16. Dezember um 17 Uhr zu einem Weihnachtskonzert in das Forum der Schule ein. Bei dem Konzert wirken mit: der Unterstufenchor, das Unterstufenorchester, die Conga AG sowie Schüler der 5. Klassen, die das Stück „König der Löwen“ aufführen werden. Für die Veranstaltung gibt es noch einen zweiten weiter
  • 137 Leser

Neuer Transport im Sommer

Aktion Tschernobylkinder
Die Aktion Tschernobylkinder-HIlfstransporte will das Lebenswerk von Ludwig Zapf fortführen. Geplant ist ein weiterer Hilfstransport nach Mogiljow im Sommer 2009. weiter
  • 241 Leser

Mühsam füllt sich der Sparstrumpf

Gemeinderat Adelmannsfelden verabschiedet einen äußerst defensiven Haushaltsplan 2009
Schulden abbauen und Rücklagen bilden heißt erneut die Devise für den Haushaltsplan der Gemeinde Adelmannsfelden, der gestern Abend verabschiedet wurde. Ob dies so gut wie 2008 gelingt, hängt entscheidend von der Entwicklung der weltweiten Finanzkrise ab. weiter
Hohenloher Streifzüge
Eisvögel undAdventsgezänkÜberfliegen wir einmal zügig den zauberhaften Dezember und werfen einen Blick auf das nächste Jahr. Von dem zumindest eines sicher ist: Der Eisvogel wird besondere Aufmerksamkeit genießen, denn er wurde vom Landesbund für Vogelschutz und dem Naturschutzbund zum „Vogel des Jahres 2009“ gekürt. Auch im Nachbarlandkreis weiter

Eine Galerie für die Stadt?

Pikante Debatte über die städtische Galerie im Alten Rathaus
Am Donnerstag sind die Stadträte vom neuen Rathaus zum Alten Rathaus marschiert, um sich die leerstehenden Räume anzuschauen. Kulturbürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher will dort eine städtische Galerie einrichten, doch im Rat gibt es Bedenken. Es geht auch um die Rolle von Joachim Wagenblast. weiter
  • 1
  • 444 Leser
Woiza

Geschichtenerzähler

Es scheint wirklich kein Weg daran vorbeizuführen, dass es wirtschaftlich zumindest für einige Zeit bergab geht. Wenn erst mal der Daimler kurzarbeitet, schrillen ja auch beim optimistischsten Schwaben die Alarmglocken.Trotzdem hat der Woiza noch immer leise Zweifel, und zwar nur aus einem ganz besonderen Grund: Diejenigen, die zurzeit in jeder Fernseh- weiter
  • 171 Leser

Wohnen mit Blick auf das Schloss

Der Bau von „Wohnen am Schlossplatz Fachsenfeld“ hat begonnen
Nun geht es los: Die Ortsmitte in Fachsenfeld bekommt ihr neues Gesicht. Der erste Spatenstich ist gemacht und auf dem Gelände der ehemaligen landwirtschaftlichen Hoffläche zwischen Rathaus und Schloss entstehen insgesamt 18 Wohnungen. weiter
  • 5
  • 327 Leser
Aquarelle, Arbeiten in Acryl und in Lasurtechnik–- es gibt fast nichts, was die seit kurzem im Sebastiansgraben 31 in Ellwangen angesiedelte „Kunstwerkstattgruppe 11“ noch nicht in Angriff genommen hat. Talent zum Malen haben alle der aus dem gesamten Ostalbkreis stammenden 14 Mitglieder. Rund 30 Ausstellungen hat die seit 1990 bestehende weiter
  • 167 Leser

Das Ende einer Traditionsmetzgerei

Josef Kurz schließt zum 31. Dezember sein Fleischerfachgeschäft in der Priestergasse
„Kurz der Metzger, lang die Wurst“ mit diesem griffigen Slogan hat Josef Kurz immer für seine Ware geworben. Er ist der vierte dieses Namens, der in der Priestergasse in der Wurstküche steht. 173 Jahre alt ist der Familienbetrieb. Eine Tradition, die dieses Jahr zu Ende geht, weil sich kein Nachfolger für die Metzgerei gefunden hat. weiter
  • 583 Leser

„Ich werde wieder kandidieren“

Bürgermeister Gerd Dannenmann übers Stadtmarketing, die Finanzkrise, den Haushalt und die Bürgermeisterwahl
In der kommenden Woche bringt Bürgermeister Gerd Dannenmann den Neresheimer Haushaltsplan in den Gemeinderat ein. Vor dem Hintergrund der Finanzkrise, der drohenden Rezession, aber auch mit Blick auf die Auswirkungen des Cross-Border-Leasings für die Stadt unterm Ulrichsberg sprach Redakteurin Ulrike Schneider mit dem Bürgermeister, der sich im kommenden weiter
  • 574 Leser

Regionalsport (10)

Es kann nichts schief gehen

KSV Aalen steht de facto im Viertelfinale der Ringen-Playoffs

Es war ein Schaulaufen für das Viertelfinale: Der KSV Aalen hat beim RV Thalheim mit 27:9 gewonnen und steht de facto in der nächsten Runde. Zwar gibt es im Achtelfinale am kommenden Wochenende auch noch einen Rückkampf, doch der wird alles, nur nicht spannend. Der RV war in allen Belangen unterlegen und hat wie erwartet deutlich verloren.

weiter
  • 3
  • 484 Leser

Auf dem Weg zum Klassenerhalt

Handball, Landesliga: TG Hofen gewinnt in Waiblingen
Damit musste man nicht unbedingt rechnen: Handball-Landesligist TG Hofen hat bei Waiblingen II mit 25:21 gewonnen. Durch diesen Sieg bei der Regionalliga-Reserve hat die TGH die Punkte 9 und 10 eingefahren und sich damit endgültig im Mittelfeld zusammengesetzt. Der Weg zum Klassenerhalt ist damit geebnet. weiter
  • 1337 Leser

Göhl macht das Tor des Tages

Fußball, Oberliga: Normannia Gmünd holt Dreier in Kehl
Wichtiger dreifacher Punktgewinn des FC Normannia Gmünd in Kehl. Unterm Strich verdient gewann der Fußball-Oberligist mit 1:0 (1:0). Das Tor des Tages erzielte in der 38. Minute Patrick Faber. Oder doch nicht? Sicher war man sich nicht. Die Situation war so unübersichtlich, dass man erst einmal alle Beteiligten fragen musste, wer denn weiter
  • 247 Leser

Die Bäume wachsen nicht in den Himmel

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen verliert gegen Unterhaching 2:3
Erste Niederlage für den neuen Trainer des VfR Aalen, Petrik Sander: Der Drittligist unterlag zuhause der SpVgg Unterhaching 2:3 (1:2). Mann des Tages war der dreifacher Torschütze Anton Fink. weiter
  • 328 Leser

Erfolgreiche Zusammenarbeit wird belohnt

Die Stute „Askarielle P“ belegte beim süddeutschen Freispringchampionat in Röhlingen mit nur 0,05 Punkten Abstand zum Sieger einen hervorragenden zweiten Platz. Der Züchter Josef Pfitzer aus Neuler und der Besitzer Walter Pfeifer vom Reitsall-am-Tobel, wo die Stute auch ausgebildet wird, sind zurecht stolz auf die Traumnoten 10,0 für Manier weiter
  • 286 Leser

Jetzt noch schnell anmelden

13. Staufener Silvesterlauf
Rund um den höchsten Punkt im Landkreis Dillingen steigt am 31. Dezember der Staufener Silvesterlauf. Wer dabei sein möchte, kann sich jetzt im Internet anmelden. weiter
  • 112 Leser

Brainkofen II oder Faurndau?

Schießen, Bezirksoberliga Luftgewehr: Nur noch Brainkofen und Faurndau haben Aufstiegschancen
Nach dem dritten Wettkampfwochenende und sechs abgeschossenen Wettkämpfen haben nur noch Brainkofen II und Faurndau die Chance zur Relegation in die Luftgewehr-Landesliga. Beide Teams treffen am letzten Wettkampftag aufeinander. weiter
  • 194 Leser

Zu viel Schnee in Dorfmerkingen

Fußball am Wochenende
Fußball-Drittligist VfR Aalen wird heute um 14 Uhr gegen Unterhaching spielen. Auch Oberligist FC Normannia Gmünd wird in Kehl auflaufen. Dagegen fällt die Landesliga–Partie der Dorfmerkinger aus. weiter
  • 132 Leser

Keine Chance mit Notbesetzung

Das Oberliga-Derby zum Rundenschluss: Röhlingen siegt in Fachsenfeld 27:11
Es war eine klare Sache für die Gäste aus Röhlingen: Mit 27:11 entschied der ACR das zweite Oberliga-Derby in dieser Saison gegen Fachsenfeld für sich. weiter
  • 197 Leser

Platzkommission gibt grünes Licht

Heimspiel des VfR Aalen gegen Unterhaching kann angepfiffen werden – Trainer Sander will unbedingt spielen
Die freiwilligen Helfer und die Bodenheizung machen es möglich: Das Heimspiel des VfR Aalen am heutigen Samstag (Anpfiff: 14 Uhr) gegen die SpVgg Unterhaching kann angepfiffen werden. Eine Platzkommission gab am Freitag grünes Licht. Trainer Petrik Sander kommt das gelegen. „Ich wollte unbedingt spielen.“ weiter
  • 5
  • 376 Leser

Überregional (98)

'Emotionale Momente'

Bayern-Trainer Klinsmann und die Rückkehr in sein Stadion
Bayern-Trainer Jürgen Klinsmann kann es verstehen, wenn Familie und Freunde heute mit seinem Ex-Klub fiebern. Im Interview fordert er auch eine DFB-Lösung, damit Markus Babbel VfB-Coach bleiben kann. weiter
  • 307 Leser

82 Derbys - 16:48 Siege

Anpfiff zum 83. Südschlager. In den bisher 82 Bundesliga-Partien zwischen FC Bayern und VfB wird die klare Dominanz der Münchner deutlich. Sie bringen es auf 48 Siege, die Stuttgarter nur auf 16. Allerdings haben sie seit drei Heimspielen nicht verloren. Die letzte Niederlage (1:3) datiert vom 21. Mai 2005. Keinen Stich machten die Bayern im VfB-Meisterjahr weiter
  • 250 Leser

Alcatel-Lucent streicht weitere 6000 Stellen

Der französisch-amerikanische Telekommunikationsausrüster Alcatel-Lucent will 2009 und 2010 jeweils 1 Mrd. EUR einsparen. Um das Ziel zu erreichen, solle die Zahl der leitenden Angestellten um 1000 und die der Zeitarbeiter um 5000 gesenkt werden. Damit wolle der neue Chef Ben Verwaayen bereits im kommenden Jahr die operative Gewinnschwelle erreichen. weiter
  • 412 Leser

Auf dem Abstellgleis

Auch die Transrapid-Teststrecke im Emsland wird im Sommer eingestellt
Es sollte eine Spitzentechnik werden. Doch nun werden die Transrapid-Pläne in Deutschland wohl endgültig ausgebremst. Sie sind zu teuer. weiter
  • 383 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 17. Spieltag ·Bor. Dortmund - M'gladbach 2:1 (1:0) Tore: 1:0 Zidan (35.), 2:0 Sahin (56.), 2:1 van den Bergh. - Gelb-Rot: Hajnal (D./38.). - Z.: 79 700. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Hoffenheim 16/34, 2. FC Bayern 16/34, 3. Leverkusen 16/31, 4. Hertha BSC 16/30, 5. Hamburger SV 16/30, 6. Bor. Dortmund 17/29, 7. VfL Wolfsburg 16/26, weiter
  • 321 Leser

Behinderte brauchen keinen Extra-Nachweis

Ein schwerbehinderter Student muss keine Studiengebühr bezahlen. Um die Befreiung zu erhalten, muss er lediglich einen Schwerbehindertenausweis vorlegen, der einen Grad der Behinderung von wenigstens 50 Prozent nachweist. Das teilte das Verwaltungsgericht Karlsruhe jetzt mit. Die Richter widersprachen mit ihrem Urteil der Auffassung des Universität weiter
  • 330 Leser

Bei Bosch bricht Gewinn ein

Bosch-Chef Franz Fehrenbach rechnet wegen der Absatzkrise auf den Automärkten im laufenden Jahr mit einem Gewinneinbruch beim weltgrößten Autozulieferer. 'Unser Umsatz wird voraussichtlich leicht unter Vorjahr liegen und wir müssen beim Ergebnis erhebliche Abstriche machen', schreibt Fehrenbach in der Mitarbeiterzeitung 'Bosch Zünder'. Damit werde der weiter
  • 387 Leser

Biathlon: Hauswald mit Traumstart

Von der 'Wackelkandidatin' zur strahlenden Siegerin: Biathletin Simone Hauswald hat bei ihrem verspäteten Saison-Einstand wegen Beschwerden an der Achillessehne in Hochfilzen für eine Riesenüberraschung gesorgt und ihr erstes Weltcup-Rennen gewonnen. Bundestrainer Uwe Müssiggang belohnte die Gosheimerin dafür gleich mit dem Startrecht für die zweite weiter
  • 256 Leser

Boss setzt mehr auf Asien und Afrika

Der Modekonzern Hugo Boss will das internationale Geschäft weiter ausbauen, vor allem in Asien und Afrika. 'Hugo Boss ist auf der Kostenseite so optimiert, dass wir 2009 überstehen können, ohne mit größeren Überraschungen rechnen zu müssen', sagte Boss-Chef Claus Lahrs der 'Frankfurter Allgemeinen Zeitung'. Gleichwohl werde bei den Investitionen alles weiter
  • 422 Leser

Buback-Mord: Todesschütze weiter unbekannt

Bundesanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen Verena Becker voraussichtlich ein
Die Ermittlungen gegen die ehemalige RAF-Terroristin Verena Becker wegen des Mordes an Generalbundesanwalt Siegfried Buback im Jahr 1977 werden voraussichtlich eingestellt. Bundesanwalt Rainer Griesbaum sagte, es gebe keinen hinreichenden Tatverdacht für eine unmittelbare Beteiligung Beckers. Es gebe sogar gewichtige Hinweise, die gegen eine Täterschaft weiter
  • 214 Leser

Bundesanwalt erhebt Anklage gegen Attila S.

Die Bundesanwaltschaft wird am Montag Anklage gegen den aus Ulm kommenden mutmaßlichen Terrorhelfer Attila S. erheben. Der 23-jährige türkischstämmige Deutsche soll nach Aussagen von Bundesanwalt Rainer Griesbaum zum Umfeld der im September 2007 verhafteten Sauerland-Gruppe gehören, die nach Überzeugung der Ermittler Terroranschläge auf amerikanische weiter
  • 327 Leser

Curling: Medaillenlos in Örnsköldsvik

Die deutschen Curling-Männer haben bei der EM in Schweden den ersehnten Finaleinzug verpasst und müssen sich mit Bronze begnügen. Die Auswahl des CC Füssen um Skip Andy Kapp verlor gestern in Örnsköldsvik gegen Titelverteidiger Schottland mit 2:7 und musste damit auch ihre letzte Hoffnung auf Gold begraben. Zuvor hatten die Deutschen bereits im ersten weiter
  • 261 Leser

Daimler steigt bei Kamaz ein

Bau eines eigenen Werkes in Russland damit vom Tisch
Der weltgrößte Nutzfahrzeughersteller Daimler ist beim russischen Lkw-Bauer Kamaz eingestiegen und verzichtet auf ein eigenes Werk in dem osteuropäischen Land. Für den Anteil von 10 Prozent an Kamaz zahlen die Stuttgarter der russischen Investmentbank Troika Dialog 250 Mio. US-Dollar (190 Mio. EUR). 'Damit ist der Bau eines eigenen Werks in Russland weiter
  • 486 Leser

Das Auto sucht sich seinen Weg

Leibniz-Preisträger aus dem Land (III): Prof. Wolfram Burgard programmiert autonome Roboter
Drei Forscher aus dem Land erhalten den Leibniz-Preis 2009. Wir stellen sie und ihre Arbeit vor. Heute: den Informatiker Prof. Wolfram Burgard von der Uni Freiburg. Er lehrt Roboter, sich autonom zu bewegen. weiter
  • 274 Leser

Das unbezwingbare Bollwerk bekommt erste Risse

Volleyball-Champions-League: Für Friedrichshafen wird es nach dem 2:3 gegen Athen trotz fulminantem Grozer arg eng
Das wird eine Zitterpartie: Nach dem 2:3 gegen Athen ist Volleyball-Meister VfB Friedrichshafen weit vom Achtelfinale der Champions League entfernt. weiter
  • 224 Leser

Das Zufallsprinzip und die Perfektion

Antoni Tàpies wird heute 85 Jahre alt
Er gehört zu den ganz großen Künstlern des 20. Jahrhunderts: Antoni Tàpies, der spanische Maler, Grafiker und Zeichner, wird heute 85 Jahre alt. weiter
  • 222 Leser

Der andere Advent

Morgen ist schon der dritte Advent. Die Vorfreude aufs Fest ist nicht nur bei Kindern groß. Für manche aber sind das Fest und die Adventswochen kein Anlass zur Freude, sondern eine eher schwierige Zeit: Wie Straßenkinder, Alleinlebende oder auch Wohnungslose in und mit dieser Zeit zurecht kommen, soll diese kleine Serie an den Adventssamstagen zeigen. weiter
  • 813 Leser

Der pure Gestaltungswille

Richard Meiers Kunst und Architektur im Ulmer Stadthaus
Was macht ein Architekt, der akribisch bis pingelig Gebäude plant, in seiner Freizeit? Schrottkunst. Eine Ausstellung im Ulmer Stadthaus zeigt den ganzen Richard Meier: auch seine Eisen-Skulpturen. weiter
  • 299 Leser

DGB dringt auf 60-Milliarden-Konjunkturspritze

Konsumschecks, höheres steuerfreies Existenzminimum und Abwrackprämie gefordert
Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) dringt auf ein Konjunktur- und Beschäftigungs-Sofortprogramm mit einem Volumen von gut 60 Mrd. EUR für 2009. Dies entspreche etwa 2,5 Prozent des deutschen Sozialprodukts, sagte DGB-Vorstandsmitglied Claus Matecki. 2010 soll der Staat nach seinen Vorstellungen dann nochmals mehr als 40 Mrd. EUR zur Krisenbekämpfung weiter
  • 341 Leser

Dorfbäcker zieht erneut vor Gericht

Der wegen eines Raubmordes rechtskräftig zu lebenslanger Haft verurteilte 'Bäcker von Siegelsbach' zieht vor das Bundesverfassungsgericht. Wie seine Pflichtverteidigerin Sylvia Schwaben gestern mitteilte, werden vier mit den beiden Revisionsverfahren befasste Richter des Bundesgerichtshofs (BGH) wegen Befangenheit abgelehnt. Hintergrund sei, dass diese weiter
  • 346 Leser

Druck auf Opel wird größer

Nach der abgelehnten Rettung für GM wächst der Druck auf die Tochter Opel. Geprüft werden Mitarbeiterbeteiligung und Einsparmöglichkeiten. weiter
  • 510 Leser

Dämpfer für eine unbequeme Staatsanwältin

Ermittlerin im Fall Zumwinkel wird versetzt - Zerrüttetes Verhältnis zu den Kollegen
Sie ist eigenwillig und forsch: Nun soll Margrit Lichtinghagen, Ermittlerin im Fall Zumwinkel, nach Köln versetzt werden. Ihre Fälle nimmt sie mit. weiter
  • 311 Leser

Ein Ort für die Einsamen

Der andere Advent (III): Vorweihnachtszeit in der Obdachlosen-Tagesstätte
Nicht nur Wohnungslose kommen in die Tagesstätte in der Stuttgarter Olgastraße, auch andere Arme. Vor Weihnachten schmerzt viele eine Erinnerung ganz besonders - die an vergangene, bessere Tage. weiter
  • 432 Leser

Ein Stein für den besseren Durchblick

Serie Edel-und Schmucksteine, Teil 9: das Tigerauge
Die goldbraune Farbe und das intensive Schillern haben dem Tigerauge seinen Namen gegeben. Als Schmuckstein ist das Mineral weniger gefragt, umso mehr aber wegen seiner heilenden und stärkenden Wirkung. weiter
  • 382 Leser

Eine Suite für das Zamperl

Am Montag öffnet in Freising das erste deutsche Luxus-Hotel für Hunde
Das 'Canis Resort' liegt zwar nicht am Westufer des Starnberger Sees, bietet sonst aber jeden erdenklichen Komfort für das Zamperl. Am Montag öffnet in Freising das erste deutsche Luxushotel für Hunde. weiter
  • 279 Leser

Erinnerung an die Buntstifte

'Wetten, dass . . ?' heute aus Stuttgart
Die Neue Messe in Stuttgart verwandelt sich heute zu einem Treffpunkt internationaler Stars. Der Anlass: Die 178. Ausgabe von 'Wetten, dass . . ?'. weiter
  • 300 Leser

EU einig auf ganzer Linie

Konjunkturhilfen und Klimapaket beschlossen - Iren lassen neu abstimmen
Die EU-Regierungschefs haben sich unerwartet rasch auf die zuvor umstrittenen Konjunkturhilfen und ein Klimaschutzpaket geeinigt. weiter
  • 289 Leser

Folter mit Britney und Eminem

Holzsplitter unter die Nägel rammen ist out - US-Militärs bringen Gefangene in Guantánamo mit anderen Foltermethoden zum 'Singen'. weiter
  • 376 Leser

FREMDE FEDER · SIMONE POTT: Im freien Fall

Simbabwe befindet sich schon seit Monaten im freien Fall. Es gibt kaum ein anderes Land, dem es ohne einen Bürgerkrieg oder eine Naturkatastrophe wirtschaftlich und sozial derart schlecht geht wie Simbabwe. Die jährliche Inflationsrate liegt offiziell bei 231 Millionen Prozent. Die landwirtschaftliche Produktion ist in der einstigen Kornkammer des südlichen weiter
  • 316 Leser

Geld der Ex-Vorstände auf Eis gelegt

Siemens friert Ansprüche aus Aktienoptionen ein
Als Ausgleich für den Milliardenschaden durch die Korruptionsaffäre will Siemens millionenschwere Ansprüche von Ex-Vorständen einbehalten. Wie die 'Süddeutsche Zeitung' berichtete, hat das Aufsichtsratpräsidium des Unternehmens beschlossen, Aktienoptionen des früheren Siemens-Chefs Heinrich von Pierer und weiteren Ex-Vorständen einzufrieren. Dabei soll weiter
  • 400 Leser

Gesprächsmarathon beginnt

Nach der UN-Klimakonferenz von Posen sollen die Verhandlungen über ein neues weltweites Klimaabkommen 2009 intensiver als bisher geführt werden. Geplant sind zahlreiche Treffen auf Expertenebene, das erste im März in Bonn. Bis Ende Juni sollen erste konkrete Verhandlungstexte für den neuen Vertrag vorliegen. Daneben sollen sich die Staats- und Regierungschefs weiter
  • 274 Leser

Gipfel ohne Ergebnisse

Enttäuschung über Weltklimakonferenz in Posen
Sie haben lange beraten. Am Ende war die Enttäuschung groß. Die Weltklimakonferenz in Posen endete weitgehend ohne konkrete Beschlüsse. Dabei drängt die Zeit, wie Beobachter beklagen. weiter
  • 296 Leser

Gladbach bleibt die Schießbude der ersten Liga

Borussia Mönchengladbach wird als Tabellen-Schlusslicht der Fußball-Bundesliga überwintern. Selbst gegen zehn Dortmunder verlor die Mannschaft mit der derzeit schlechtesten Abwehr mit 1:2 (0:1). Die Westfalen sind zu Hause weiterhin ungeschlagen. Mohamed Zidan brachte den BVB vor 79 700 Zuschauern in der 35. Minute in Führung. Nach der Gelb-Roten Karte weiter
  • 205 Leser

Gladbach hofft besonders auf Oliver Neuville

Die Abwehr hilflos, das Mittelfeld ideenlos, der Angriff harmlos - bei Borussia Mönchengladbach hat die Suche nach Verstärkungen begonnen. Die Vereinsführung sichtet derzeit intensiv den Transfermarkt. Nach Einschätzung von Trainer Hans Meyer kann der dritte Bundesliga-Abstieg des Altmeisters mit dem vorhandenen Kader kaum abgewendet werden. Vor allem weiter
  • 279 Leser

Glücksfall: 'Jenufa' an der Leipziger Oper

Leos Janaceks bahnbrechende Oper 'Jenufa', ein Drama, das von Schuld und Vergebung spricht, hat dem durch kulturpolitische Querelen gebeutelten Leipziger Opernhaus wieder eine Sternstunde beschert. Verstörend und berührend zugleich inszenierte Dietrich Hilsdorf das Werk. Er verlegte die Geschichte in die Gegenwart, in der Kindstötungen immer wieder weiter
  • 391 Leser

Griechenland kommt nicht zur Ruhe

Erneute Ausschreitungen in der griechischen Hauptstadt Athen: Wieder zogen tausende Demonstranten durch die Innenstadt. Zugleich kündigten Studenten und andere Protestgruppen an, mit täglichen Demonstrationen und Straßenblockaden in Athen den Druck auf die Regierung erhöhen zu wollen. Sie wollen eine Politikänderung bezüglich Ausgabenkürzungen und die weiter
  • 294 Leser

Heizölpreis fast halbiert

Mieter und Eigentümer von Wohnimmobilien können sich im kommenden Jahr auf deutliche Entlastungen bei den Heizkosten einrichten. Der Preis für Heizöl hat sich nach Berechnungen des Energie-Informationsdienstes seit seinem Höchststand im Sommer annähernd halbiert. Im Durchschnitt von 14 großen Städten in Deutschland mussten die Kunden gestern 51,90 EUR weiter
  • 334 Leser

Heute Eröffnung

Die Sonderausstellung 'Richard Meier: Kunst und Architektur' wird heute, Samstag, 19 Uhr, im Ulmer Stadthaus eröffnet. Meier selbst grüßt aus New York per Video-Botschaft, aber ein berühmter amerikanische Musiker ist vor Ort dabei: Howard Levy aus Chicago, Grammy-Gewinner, Pianist und revolutionärer Mundharmonika-Virtuose. Zur Einführung spricht Dieter weiter
  • 290 Leser

Hilfe für die Pioniere der Stuttgarter U-Bahn

Die Caritas-Tagesstätte in der Stuttgarter Stadtmitte bietet Wohnungslosen und Bedürftigen Frühstück, Mittag- und Abendessen. Wer möchte, kann duschen, seine Wäsche waschen oder sich in der Kleiderkammer mit Hosen oder Jacken versorgen. Regelmäßig bietet ein Friseur auch einen Haarschnitt an. Eine Ambulanz versorgt Wunden und wechselt Verbände, reicht weiter
  • 277 Leser

Hockenheimer Hilferuf

Damit der aus finanziellen Gründen gefährdete Große Preis von Deutschland 2010 auf dem Hockenheimring stattfindet, soll die Bundesregierung helfen. 'Das Formel-1-Rennen ist ein Mega-Event wie etwa die Fußball-WM, da kann auch die Regierung etwas tun', sagte Karl-Josef Schmidt, Geschäftsführer der Hockenheimring GmbH. weiter
  • 284 Leser

Im Straßenverkehr so wenig Tote wie nie

Sicherere Fahrzeuge und geändertes Fahrverhalten die Ursachen
Noch nie seit Einführung der Statistik 1953 sind auf deutschen Straßen so wenig Menschen gestorben wie 2008. Die Zahl der Verkehrstoten wird laut einer Schätzung des Statistischen Bundesamts Wiesbaden um weitere sieben Prozent auf 4600 sinken. Auch die Unfälle insgesamt und die Verletzten nahmen ab. Gegenüber 1970, als 21 300 Menschen bei Unfällen starben, weiter
  • 271 Leser

Immerhin nicht auf Tagestief geblieben

Die deutschen Aktienmärkte gaben gestern erneut nach, konnten sich aber von den Tagestiefs lösen. Die Verunsicherung über das Rettungspaket für die US-Autoindustrie zog die Märkte nach unten. Damit ist das Schicksal der vom Bankrott bedrohten Branchenriesen General Motors und Chrysler ungewiss. Nun befürchten die Börsianer eine deutliche Vertiefung weiter
  • 360 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Der Vorschlags-Minister

Jede Woche ein neuer Vorstoß für die Entlastung der Bürger - getreu diesem Motto macht Bundeswirtschaftsminister Michael Glos (CSU) immer wieder neue Vorschläge, was die Regierung angesichts der Rezession tun kann, um die Konjunktur zu beleben. Selbst bei seinem eigenen Parteichef findet er dabei nicht immer Gnade: Als er vor einer Woche anregte, mit weiter
  • 312 Leser

INSOLVENZRECHT: Staat schützt vor Gläubigern

Während ein Insolvenzverfahren in Deutschland in der Regel mit der Zerschlagung oder dem Verkauf eines Unternehmens endet, könnten die amerikanischen Autobauer ihre Geschäfte trotz Zahlungsunfähigkeit weiterführen: In den USA beantragen insolvente Firmen üblicherweise Gläubigerschutz nach Chapter 11. Dieser Paragraph schützt ein Unternehmen zunächst weiter
  • 391 Leser

Jetzt will Bush in die Bresche springen

Geld aus Banken-Rettungstopf für US-Autobauer denkbar - Deutsche Zulieferer in Nöten
Amerikas Autogewerkschaften wollten keinen niedrigeren Löhnen zustimmen. Daher kippten die Republikaner den Notkredit für die US-Autobauer. Jetzt will Bush in die Bresche springen. Deutsche Zulieferer bangen. weiter
  • 466 Leser

Justiz prüft Anzeigen gegen LBBW

Die Verluste der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) beschäftigen inzwischen auch die Justiz. Bettina Vetter, Sprecherin der Staatsanwaltschaft Stuttgart bestätigte gestern, dass in den letzten Tagen mehrere Anzeigen gegen Bankvorstände, darunter auch gegen Verantwortliche der LBBW wegen des Verdachts auf Untreue eingegangen seien. 'Wie bei jeder anderen weiter
  • 479 Leser

Kein Champagner in der Kabine

Spitzenreiter TSG Hoffenheim pfeift auf die Herbstmeisterschaft
Herbstmeisterschaft in der Bundesliga - Ralf Rangnick ist der Titel egal. Sagt Hoffenheims Trainer vor der letzten Hinrundenpartie gegen Schalke. weiter
  • 283 Leser

KOMMENTAR · AUTOKONZERNE: Nur ein großer Schnitt hilft

Es wird Zeit, dass die drei US-Autobauer endlich pleitegehen. Denn nur dann kann es besser werden. Schlecht geführt, hochverschuldet, planlos - und dazu uneinsichtig: so präsentieren sich General Motors, Ford und Chrysler derzeit. Wer mit 40 Milliarden Dollar Miesen dasteht, darf sich nicht wundern, wenn der Senat weitere 15 Milliarden für rausgeworfenes weiter
  • 321 Leser

KOMMENTAR · RAF: Tiefe Beklemmung

Ein Motorradhelm, eine zierliche Person - so haben es Zeugen beschrieben -, die sich unter ihm verbarg und die Gewissheit, dass diese Person am 7. April 1977 die tödlichen Schüsse auf den damaligen Generalbundesanwalt Siegfried Buback abfeuerte. Viel mehr als diesen seit Jahrzehnten bekannten Erkenntnisstand hat die Bundesanwaltschaft bis heute nicht weiter
  • 405 Leser

KOMMENTAR: Rasche Lösung nötig

Weiß oder schwarz, gut oder böse. Im Wirtschaftskrimi zwischen den Banken und der schwer angeschlagenen Merckle-Dachgesellschaft VEM Vermögensverwaltung lassen sich die Rollen nicht eindeutig zuordnen. So undurchsichtig wie das Firmenimperium Adolf Merckles sich für Außenstehende darstellt, so undurchsichtig ist das Interessengeflecht der beteiligten weiter
  • 397 Leser

LAND UND LEUTE

Kupferdiebe gefasst Crailsheim. Die Kriminalpolizei Crailsheim hat neun Diebstähle von Kupferkabel in sechs Bundesländern aufgeklärt. Elf Tatverdächtige wurden ermittelt, mehrere Wohnungen in Sachsen-Anhalt durchsucht. Ein Hauptverdächtiger sitzt in Untersuchungshaft; er ist teilweise geständig. Der Schaden beläuft sich auf mehr als 340 000 Euro. Begonnen weiter
  • 363 Leser

Landgericht sühnt heimtückischen Mord

Urteil nach 17 Jahren: Sizilianer erschoss im Auftrag Autohändler im Schlafzimmer
17 Jahre nach der Tat hat das Landgericht Tübingen einen 59-jährigen Sizilianer wegen Auftragsmords zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. weiter
  • 521 Leser

Lebenslang für Mord aus blankem Hass

Geleitet von Hass rüstet sich der Angeklagte aus 'wie Arnold Schwarzenegger als einsamer Rächer im Kino', geht in seine Stammkneipe in Nürtingen, terrorisiert 30 Gäste und tötet einen Menschen. So beschrieb der Vorsitzende Richter des Landesgerichts Stuttgart gestern den geplanten Amoklauf des Angeklagten im Mai und schickte den 52-Jährigen lebenslang weiter
  • 295 Leser

Lebenslange Haft für 'Ehrenmord'

34-Jähriger erschoss Geliebten seiner verheirateten Schwester
Für einen 'Ehrenmord' auf offener Straße am Geliebten seiner Schwester ist ein 34-jähriger Mann vom Landgericht Nürnberg-Fürth zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Gericht sprach von einer 'öffentlichen Hinrichtung'. Die Anklage hatte dem 34-Jährigen vorgeworfen, den Geliebten seiner Schwester am 5. Mai 2007 mit vier Schüssen aus einem Revolver weiter
  • 293 Leser

LEITARTIKEL · EU: Der Motor läuft rund

Nächtelange Sitzungen und erbitterte Streitereien hatten Beobachter von dem historisch einmaligen Krisengipfel in Brüssel erwartet. Doch dann ging alles ruck, zuck und schmerzlos. Von der Vertragspleite über die Konjunkturflaute bis hin zum Klimaschutz: Im Akkord arbeiteten die Staats- und Regierungschefs der 27 EU-Mitglieder die Agenda ab und verhinderten weiter
  • 308 Leser

Leute im Blick

Heino Ihn erkennt man sofort: Blondes Haar, schwarze Sonnenbrille - das ist Heino. Die künstlichen Markenzeichen sind zeitlos, haben Glanz- und Krisenzeiten überlebt. Heino ist Heino geblieben, das personifizierte deutsche Volkslied. 'Volksmusik ist ein Stück unseres Kulturguts. Dieses Liedgut darf nicht verrotten und kaputtgehen', sagt Heino bei einem weiter
  • 358 Leser

Merckle pokert mit Banken

Auch eine Insolvenz der Ratiopharm-Muttergesellschaft VEM ist möglich
In den Verhandlungen mit den Banken drängt die Ulmer Familie Merckle auf eine Lösung. Möglich erscheint nun auch eine Insolvenz der Dachgesellschaft VEM. Doch diesen Schritt fürchten die Banken. weiter
  • 523 Leser

Münchner Präsidium wird aufgeteilt

Nächster Schritt der bayerischen Polizeireform: Zum Jahresende wird das Münchner Präsidium auf Ingolstadt und Rosenheim aufgeteilt. weiter
  • 282 Leser

Mächtig was los in der Manege

Weltweihnachtscircus gastiert zum 16. Mal auf dem Canstatter Wasen
Ein beachtliches Programm hat der Weltweihnachtscircus auch in diesem Jahr zu bieten: ausgewählte Tierdressuren, etwas Klamauk und Zauberei, überwiegend aber atemberaubende Akrobatik aus aller Welt. weiter
  • 301 Leser

Männer bedrohen Förderschüler

In Klassenzimmer eingedrungen und randaliert
Zwei Männer haben in einer Förderschule in Rostock (Mecklenburg-Vorpommern) sechs Neuntklässler terrorisiert. Die Betrunkenen im Alter von 20 und 24 Jahren wurden festgenommen. Die Männer hatten morgens einen 15-jährigen Jungen auf dem Schulweg angesprochen und unter Androhung von Gewalt aufgefordert, ihnen seine Schule zu zeigen. Im Klassenraum versperrten weiter
  • 186 Leser

NA SOWAS . . .

Die modebewusste Fußballer-Gattin Victoria Beckham, die gerne auffällt, wenn Fotografen in der Nähe sind, will Weihnachten ganz leger feiern. 'Ich werde in bequemen Klamotten durchs Haus laufen', sagte die 34-Jährige dem Magazin 'InStyle'. 'Zu Hause bin ich nie aufgebrezelt', erklärte das ehemalige Spice Girl, das nur noch ein Problem hat. Was schenke weiter
  • 547 Leser

Neue Schilder an der Romantischen Straße

Wegen zunehmendem Mautausweichverkehr wird die Route geändert
Der Verlauf der Romantischen Straße von Würzburg nach Füssen wird erstmals in der Geschichte der Ferienstraße geändert. Da zunehmend Mautausweichverkehr die Route belaste und diese zum Teil vierspurig ausgebaut worden sei, hätten sich deren Charakter und das Landschaftsbild stark verändert, teilte die Touristik-Arbeitsgemeinschaft der Straße am Freitag weiter
  • 321 Leser

Neureuther auf den Spuren Wasmeiers

Ein 24. Platz von Felix Neureuther ist normalerweise nicht der Rede wert, diesmal allerdings war es eine durchaus bemerkenswerte Leistung. Erstmals seit fast 15 Jahren holte ein deutscher Ski-Rennläufer wieder Weltcup-Punkte in einem alpinen Kombinations-Wettbewerb. Für sein allerdings mäßiges Abschneiden in der 'Super-Kombi' bei der WM-Generalprobe weiter
  • 213 Leser

NOTIZEN

15-Jähriger erschossen Polizisten im südaustralischen Melbourne haben einen 15 Jahre alten Jugendlichen erschossen, der die Beamten mit zwei Messern bedroht hatte. Er habe sich den Polizisten weiter genähert, obwohl sie bereits Warnschüsse abgegeben hatten, teilte die Polizei mit. Daraufhin hätten die Beamten auf ihn geschossen und ihn tödlich in den weiter
  • 270 Leser

NOTIZEN

Mehr Orchester streiken Die angekündigten Orchesterstreiks sollen mehr Theater und Opern betreffen als beim ersten Streik Ende November - in acht deutschen Städten waren da Vorstellungen an Opern und Theatern ausgefallen. Die Deutsche Orchestervereinigung (DOV) will 'in mindestens genauso vielen, wenn nicht mehr Städten' streiken, sagt DOV-Geschäftsführer weiter
  • 244 Leser

NOTIZEN

Teurer Atommüll Die Untersuchung des Salzstocks Gorleben auf seine Tauglichkeit als Atommüllendlager hat seit dem Beginn der Erkundung 1977 mehr als 1,5 Milliarden Euro gekostet. Das hat die Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg unter Berufung auf Angaben der Bundesregierung bekanntgegeben. 2008 seien im Bundesetat weitere 27,6 Millionen Euro weiter
  • 357 Leser

NOTIZEN

Stich Turnierdirektor Tennis: Michael Stich wird Turnierdirektor am Hamburger Rothenbaum. In Kooperation mit dem deutschen Verband (DTB) sollen Stich und ein Kompetenzteam dem Turnier, das ab 2009 keinen Masters-Status mehr hat, zu neuem Aufschwung verhelfen. Innsbruck jubelt Olympia: Nach zwei Olympischen Winterspielen (1964 und 1976) darf Innsbruck weiter
  • 262 Leser

NOTIZEN

Vorwurf: Achtfacher Mord Ulm/Geislingen. Wegen achtfachen Mordversuchs und schwerer Brandstiftung steht eine Frau aus Geislingen (Kreis Göppingen) seit gestern vor dem Landgericht Ulm. Es handelt sich um ein so genanntes Sicherungsverfahren. Die Staatsanwaltschaft wirft der Frau vor, in ihrer Wohnung Feuer gelegt zu haben, um sich umzubringen. Dabei weiter
  • 488 Leser

NOTIZEN

Mehr Briefträger Die Deutsche Post stellt nach Protesten mehr Briefträger ein. Der Konzern teilte in Bonn mit, er wolle allen 1300 ehemaligen Auszubildenden, die bisher noch Zeitverträge hätten, eine unbefristete Festanstellung anbieten. Ferner soll der befristete Einsatz von 1000 zusätzlichen Briefträgern um drei Monate bis Ende Mai verlängert werden. weiter
  • 459 Leser

Polizei ermittelt Täter nach Eisbrockenwurf

Die Polizei hat 21 Jugendliche gefasst, die Ende Oktober in Gammertingen (Kreis Sigmaringen) Eisbrocken auf fahrende Autos geworfen haben sollen. Die Eisbrocken waren bis zu 30 Zentimeter groß; an einem Wagen zerbrach durch den Aufprall die Windschutzscheibe. Nach den Berichten über die Würfe hätten sich Zeugen gemeldet, deren Hinweise die Ermittler weiter
  • 214 Leser

Porzellanmanufaktur gerettet

Land und Stadt Ludwigsburg helfen Traditionsunternehmen
Zusammen mit der Stadt Ludwigsburg will das Land die Lizenz- und Markenrechte an der insolventen Porzellanmanufaktur Ludwigsburg für etwa 300 000 Euro kaufen und damit mittelbaren Einfluss sichern. Wie die SÜDWEST PRESSE erfuhr, haben die Spitzen der CDU/FDP-Koalition dafür gestern grünes Licht gegeben. Am Montag soll das Kabinett einen entsprechenden weiter
  • 229 Leser

Protest gegen neues Demonstrationsrecht zeigt Wirkung

Innenminister Rech will Gewerkschaften entgegenkommen - Gesetzentwurf wird nach massiver Kritik überarbeitet
Die geplante Verschärfung des Demonstrationsrechts steht in der Kritik. Innenminister Rech will deshalb den strittigen Gesetzentwurf überarbeiten. weiter
  • 237 Leser

RANDNOTIZ: Konkurrenz vom TV-Arzt

Realitätsferne Arztserien beeinflussen einer Studie zufolge Erwartungen von Patienten. Wer gerne den 'Bergdoktor' schaut oder regelmäßig in die 'Klinik unter Palmen' eintaucht, ist enttäuscht, wenn er mal in ein echtes Krankenhaus kommt. Sein Urteil über die Klinik fällt hinterher härter aus als das von TV-Abstinenzlern. Aufopfernde, freundliche TV-Ärzte weiter
  • 269 Leser

Regionalliga: Kaum abgesagt, schon angesetzt

In den Bundesligen hat der Schnee der vergangenen Tage keinen Spielausfall bewirkt - aber in den Spielklassen darunter ist das Programm zum Teil reduziert. Wobei in der Regionalliga schon neue Termine anberaumt sind. eb DIE AUSFÄLLE Dritte Liga: VfB Stuttgart II - Wacker Burghausen, Dynamo Dresden - Erzgebirge Aue (kein neuer Termin). Regionalliga Süd: weiter
  • 206 Leser

Ribéry fällt aus, Ratespiel mit Gomez

Letzte VfB-Vorbereitung im Geheimtraining
VfB gegen FC Bayern gleich doppelt: heute in der Liga, am 27. Januar im Pokal. Nirgend- wo haben die Münchner öfter gewonnen als in Stuttgart. weiter
  • 238 Leser

Rigider Sparkurs

Formel 1 verabschiedet Maßnahmenkatalog
Das größte Sparpaket in der Geschichte der Formel 1 ist beschlossene Sache. Der Automobil-Weltverbandes Fia gab wie erwartet 'Grünes Licht'. weiter
  • 295 Leser

Rom bekommt nasse Füße

Überflutungen nach Regenfällen - Notstand ausgerufen
Rom wird von Überflutungen heimgesucht. Nach heftigen Regenfällen stehen Teile der Stadt unter Wasser. Der Bürgermeister rief für die Ewige Stadt den Notstand aus und sagte: 'Römer, bleibt zu Hause!' weiter
  • 380 Leser

Rückkehr der Länderjurys beim Grand Prix

Neue Regel beim Eurovision Song Contest: Zuschaueranteil bei der Abstimmung beträgt nur noch 50 Prozent
Neue Abstimmungsregel beim Eurovision Song Contest 2009 in Moskau: Künftig stimmen sowohl Juroren als auch Zuschauer ab. Es soll für jedes Land eine Jury geben, die zu 50 Prozent Einfluss auf die Punktevergabe der jeweiligen Nation hat, sagt Ralf Quibeldey vom NDR in Hamburg. Das Televoting der Zuschauer schrumpft damit auf ebenfalls 50 Prozent. Die weiter
  • 227 Leser

Schreibers Auslieferung weiter offen

Das oberste Gericht Kanadas hat der Auslieferung Karlheinz Schreibers zugestimmt. Vorher soll er aber vor einem Untersuchungsausschuss aussagen. weiter
  • 311 Leser

Schwimmer fordern freie Ausrüsterwahl

Die Freistil-Schwimmerinnen haben als Dritte über 4x50 Meter einen medaillenlosen Freitag bei der Kurzbahn-EM in Rijeka verhindert. Im Team eskalierte der Krach um den Ausrüster-Zwang. Aus Protest traten Thomas Rupprath und Helge Meeuw nur in Badehosen an. 'Wir wollten ein Zeichen setzen. Das geht uns auf den Keks, das ist Wettbewerbsverzerrung', sagte weiter
  • 232 Leser

Seehofer rudert zurück

CSU-Chef: Steuern Schulter an Schulter mit der CDU senken
Im heftigen Unions-Streit um Steuersenkungen zur Bekämpfung der Wirtschaftskrise zeigt Bayerns Ministerpräsident und CSU-Chef Horst Seehofer überraschend Kompromissbereitschaft. Die CSU will zwar weiter 'kräftige Steuersenkungen' zur Ankurbelung des Konsums durchsetzen, ist aber bereit, Abstriche an ihren Maximalforderungen in Höhe von 25 Milliarden weiter
  • 217 Leser

Sportiver Informatiker

'Der Preis ist mit das Größte, was man als Informatiker bekommen kann.' Professor Wolfram Burgard von der Uni Freiburg freut sich sehr über die unverhoffte Auszeichnung. 1961 in Gelsenkirchen geboren, studierte er in Dortmund und war dort als Assistent tätig. Er wechselte nach Bonn, wo er 1991 promovierte. Nach einem Forschungsaufenthalt an der Carnegie weiter
  • 209 Leser

Spott, Ablehnung, Unverständnis

Soll die deutsche Sprache im Grundgesetz verankert werden?
Unsinn oder Kulturidentität? Soll die deutsche Sprache im Grundgesetz verankert werden? Der CDU-Vorstoß stößt bei Intellektuellen auf eine Mischung aus Ablehnung, Unverständnis oder sogar Spott. weiter

Stadt und Land kitten Porzellanmanufaktur

Kabinett soll am Montag Kauf der Lizenzrechte beschließen
Rettung für die Porzellanmanufaktur Ludwigsburg? Die Koalition will, dass Land und Stadt die Lizenzrechte erwerben. Produzieren soll ein Investor. weiter
  • 302 Leser

Stadtratswahl in Füssen wird wiederholt

Die Stadtratswahl in Füssen ist wegen eines Formfehlers für ungültig erklärt worden und muss wiederholt werden. Dies teilte das Verwaltungsgericht Augsburg mit. Bereits im Juli hatte das Landratsamt Ostallgäu die Wahl für ungültig erklärt, da die Wählergruppe Füssener Bürgerblock nach Auffassung der Behörde gegen das Wahlgesetz verstoßen hatte. So soll weiter
  • 255 Leser

Streit zwischen Conti und Schaeffler über Kreditverhandlungen

Übernahme des Hannoveraner Autozulieferers soll wie geplant Anfang Januar stattfinden
Der fränkische Familienkonzern Schaeffler sieht die Finanzierung der Übernahme von Continental trotz der herrschenden Wirtschaftskrise nicht gefährdet. 'Die Finanzierung der Transaktion steht', sagte ein Sprecher des Herzogenauracher Unternehmens gestern. Die Pläne würden umgesetzt. Schaeffler werde den Hannoveraner Autozulieferer wie geplant Anfang weiter
  • 381 Leser

Telefonieren verboten

2009 sind Gespräche mit alten schnurlosen Apparaten nicht mehr erlaubt
Gespräche mit alten schnurlosen Telefonen sind im kommenden Jahr nicht mehr zu empfehlen: Wer analog zuhause telefoniert, riskiert nicht nur schlechten Empfang, sondern auch eine saftige Strafe. weiter
  • 703 Leser

Termine, Kartenvorbestellungen und Eintrittspreise

Der Weltweihnachtscircus gastiert bis einschließlich Sonntag, 11. Januar, auf dem Canstatter Wasen. Vorstellungen gibt es außer am 15. und 24. Dezember und am 7. Januar täglich um 20 Uhr. Nachmittagsvorstellungen (15 Uhr) sind ab 20. Dezember außer am 7. Januar täglich vorgesehen. Zusätzliche 11-Uhr-Vorstellungen gibt es von 26. bis 30. Dezember sowie weiter
  • 246 Leser

US-Autobauer hoffen jetzt auf Präsident Bush

Den schwer angeschlagenen US-Autokonzernen bleibt nur noch die Hoffnung auf US-Präsident George W. Bush. Das 14 Milliarden Dollar schwere Rettungspaket für die drei großen US-Autobauer Chrysler, General Motors (GM) und Ford fiel in der Nacht zu Freitag im Senat überraschend durch. Wegen eines Streits mit der US-Autogewerkschaft über Lohnsenkungen stimmten weiter
  • 297 Leser

Weihnachtsbummel im Internet

Bei Online-Geschäften erleben Versand- und Kaufhäuser noch immer Umsatzsteigerungen
Gedränge vor den Regalen, lange Schlangen an der Kasse, ein weiter Heimweg mit Päckchen im Arm : Um diesen Widrigkeiten aus dem Weg zu gehen, kaufen immer mehr Deutsche im Internet ein. weiter
  • 428 Leser

Wildtiere als Geschenke vermeiden

Der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) in Hamburg ruft dazu auf, zum Fest keine Wildtiere oder deren Nachzuchten zu verschenken. Unüberlegt gekaufte Tiere würden oft nach kurzer Zeit in der Natur 'entsorgt'. Das ende für die Mehrzahl tödlich. Nur selten hätten ausgesetzte Laubfrösche, Schlangen oder seltene Vögel eine Überlebenschance. Das gelte auch weiter
  • 287 Leser

Würth steuert Konzern von Rorschach aus

. Würth verlegt seine Konzernzentrale in die Schweiz. Der weltweit führende Montage- und Befestigungsspezialist wird künftig von Rorschach aus geführt, wie Konzern-Chef Robert Friedmann der 'Heilbronner Stimme' sagte. 'Die Dinge, die Deutschland betreffen, werden auch in Zukunft in Deutschland gemacht. Alles was den Auslandskonzern betrifft, wird zukünftig weiter
  • 421 Leser

Zwischen Hoffnung und Ungeduld

Noch ergehen sich die neuen Machthaber von Nepal in überflüssigen Diskussionen
Die Erwartungen waren gewaltig: Vor allem die Landbevölkerung erhofft sich von den seit Sommer regierenden Maoisten in Nepal Landreformen und den Abbau der Korruption. Das zeichnet sich noch nicht ab. weiter
  • 414 Leser

Ärzte trauen ihren Patienten nicht

Flunkern beim Lebenswandel - Außerdem oft ungepflegt
Zwei von drei Ärzten gehen davon aus, dass sie von Patienten nicht ehrlich über deren Lebensgewohnheiten informiert werden. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Magazins Readers Digest. So glauben nur 34 Prozent der Ärzte, dass Patienten auf Fragen nach Essgewohnheiten, Alkoholkonsum, Rauchen oder Sport wahrheitsgetreu antworten. Während 46 Prozent weiter
  • 291 Leser