Artikel-Übersicht vom Samstag, 31. Januar 2009

anzeigen

Regional (73)

Polizeibericht - Donnerstagabend der Freitagmorgen

Einbruch beim TSV Dewangen

Im Zeitraum von Donnerstag, 29. Januar, 17 Uhr, bis Freitag, 30. Januar, 8 Uhr, drangen bislang Unbekannte  gewaltsam in das Vereinslokal des TSV Dewangen ein, so berichtet die Polizei. Im Innern suchten sie offensichtlich gezielt, aber letztlich doch erfolglos, nach Bargeld. Andere Gegenstände blieben unberührt. Der Sachschaden weiter
  • 293 Leser
Polizeibericht - Bei Disco in Ellwangen-Pfahlheim

Jackendiebe in der Kastellhalle

In der Nacht zum Samstag, 31. Januar,  fand in der Kastellhalle in Pfahlheim eine Discoveranstaltung statt. zwei Gäste dieser sehr gut besuchten Veranstaltung hatten ihre Jacken an der unbeaufsichtigten Garderobe im Eingangsbereich der Halle aufgehängt. Als sie gegen 2.30 Uhr die Veranstaltung verlassen wollten, waren beide Jacken im weiter
  • 259 Leser

Wie sieht Göppingen 2030 aus?

Experten diskutieren über ein Zukunftskonzept für die Entwicklung der Hohenstaufenstadt
„Wir wollen Zukunftsperspektiven und Ziele formulieren“, begrüßte Oberbürgermeister Guido Till rund 40 Experten zur Diskussion über die mittelfristige Stadtentwicklung Göppingens. Die Anregungen des Expertenworkshops werden in den Leitfaden „Göppingen 2030 - Konzept für die städtebauliche Entwicklung“, der momentan erstellt wird, weiter
  • 489 Leser

Mehr Zuschuss für städtische Theater

Aalen/Stuttgart. Der Finanzausschuss des Landtages habe auf Antrag der CDU beschlossen, den Zschuss für das Theater der Stadt Aalen zu erhöhen, schreibt CDU-Landtagsabgeordneter Winfried Mack in einer Pressemitteilung und verweist auf eine weitere Pressemitteilung der CDU-Landtagsfraktion. Daraus allerdings ergibt sich, dass der Ausschuss nicht allein weiter
  • 176 Leser
Kurz und Bündig
Neues Methodenhandbuch Im Rahmen eines Projekts zur Kirchenpädagogik haben angehende Erzieherinnen des Instituts für Soziale Berufe, Ellwangen, ein Methodenhandbuch für Kindergarten und Schule entwickelt. Thema des Buches: Die spielerische Entdeckung von Kirchenräumen – geeignet für Kinder ab drei Jahre. Das Handbuch kann erworben werden. Nähere weiter
  • 112 Leser
Kurz und Bündig
Info für Eltern Die „Chancen des Orientierungsplans für Bildung und Erziehung in Baden-Württemberg“ sind am Donnerstag, 5. Februar, ab 20 Uhr Thema einer öffentlichen Veranstaltung für Eltern, organisiert vom Kindergarten St. Canisius. Sozialpädagogin Heike Hutter wird referieren. weiter
  • 781 Leser
Kurz und Bündig
Öffentlicher Elternabend Am Donnerstag, 5. Februar, veranstaltet der katholische Kindergarten St. Canisius um 20 Uhr einen öffentlichen Elternabend zum Thema „Chancen des Orientierungsplans für Bildung und Erziehung in Baden-Württemberg“ im Jeningenheim. Der Orientierungsplan wird ab Herbst 2009 in Baden-Württemberg umgesetzt. Referentin weiter
  • 141 Leser
Kurz und Bündig
Donautaler Märchentheater Am Freitag, 6. Februar, 16.30 Uhr, zeigt das Ensemble des Donautaler Märchentheaters im Festsaal der Marienpflege das Grimmsche Märchen „Hänsel und Gretel“. weiter
  • 741 Leser
Kurz und Bündig
Der Studienkreis Ellwangen bietet Schülern der Klassen 5 bis 12 ab dem „Tag der offenen Tür“ am Samstag, 7. Februar, einen kostenlosen Mathecheck an. Da der umfangreiche Test zahlreiche mathematische Themengebiete abfragt, bittet die Nachhilfeschule (Spitalstraße 12) um vorherige Terminvereinbarung unter Tel. (07961) 20 44. weiter
  • 350 Leser

Wohnprojekt

Ellwangen. Interessenten für das neue Wohnprojekt in Ellwangen „wohnen 0 bis 99 gemeinsam mittendrin“ im Lokalen Bündnis für Familien treffen sich am Dienstag, 3. Februar um 20 Uhr in der Weinstube Kanne (altes Nebenzimmer), ein Einstieg ist weiterhin möglich. weiter
  • 1446 Leser

Mick Taylor in Mergelstetten

Er ist der zweite Taylor in der Bandgeschichte. Der erste, Dick Taylor, spielte bei den „Rolling Stones“ gerade mal in deren Gründungsjahr und hat als Ur-Bassist der Gruppe keine bemerkenswerten Spuren hinterlassen. Mick Taylor dagegen schon. Der Gitarrist, der als Ersatz für Brian Jones kam, und dessen Nachfolger Ronnie Wood ist, gastiert weiter
  • 249 Leser

Konzil stellt die Weichen

Einführung des Diakonats
Am 25. Januar 1959 hat Johannes XXIII. völlig unerwartet ein Konzil einberufen. Eine Weichenstellung dieses Treffens war die Wiedereinführung des ständigen Diakonats. Am 2. November 1968 wurden dann in unserer Diözese die ersten verheirateten Männern zu Diakonen geweiht. weiter
  • 186 Leser

Nachtigallen im Wettstreit

Ein Kindermusical nach einem Märchen von Andersen gibt’s bei den Jazzlights
„Die chinesische Nachtigall“ heißt das Musical for Kids, das im Rahmen der Jazzlights mit der Musicalbühne am Sonntag, 29. März, aufgeführt wird. weiter
  • 274 Leser

In zwei Wochen geht’s in Wört rund

Wörter Narren bringen sich in Stellung – Vorbereitungen laufen auf Hochtouren
Mit einem bunten attraktiven Programm kann der Fasching in Wört in diesem Jahr aufwarten. Höhepunkt des närrischen Treibens ist der große Faschingsumzug am 22. Februar, zu dem 1500 Teilnehmer und rund 60 Gruppen erwartet werden. weiter
Kommentar

Eine völlig sinnlose Machtprobe

Der Rainauer Bürgermeister Achim Krafft hat gut daran getan, das Thema „Namensgebung der Schule in Schwabsberg“ am Donnerstag von der Tagesordnung des Gemeinderats zu nehmen (wir berichteten gestern darüber). Zu brenzlig war die Situation, nachdem zahlreiche Dalkinger Feuerwehrleute erneut mit Demission gedroht hatten, falls die Schwabsberger weiter
  • 5
  • 150 Leser

Finanzlücke schluckt Reserven

Außensanierung des Pfarrhauses abgeschlossen – Innenrenovierung im Frühjahr
Von seiner besten Seite zeigt sich das Pfarrhaus der evangelischen Kirchengemeinde nach Abschluss der Außensanierung. Der jüngste Benefizabend hat rund 1000 Euro für die Sanierung eingebracht, sagt Pfarrer Albrecht Nuding der SchwäPo. weiter
  • 322 Leser

Peter Gangl leitet jetzt die TSV-Herzgruppe

Dr.Brennenstuhl verabschiedet
Eine personelle Zäsur gab es bei der Hauptversammlung der Herzgruppe des TSV Oberkochen im „Pflug“. Nach 25 Jahren als ärztlicher Betreuer und Abteilungsleiter übergab Dr. Hans Brennenstuhl diese Ämter an Peter Gangl. weiter
  • 146 Leser
Kurz und Bündig
Heimatmuseum Oberkochen Die Sonderausstellung „Alte Wecker, kleine Tischuhren und Taschenuhren“ kann am Sonntag, 1. Februar, von 10 bis 12 Uhr im „Schillerhaus“ besichtigt werden. weiter
  • 143 Leser
Kurz und Bündig
Basar rund ums Kind In der Oberkochener Dreißentalhalle veranstaltet der Elternbeirat des Kinderhauses am Samstag, 7. März, wieder seinen Basar „Rund ums Kind“. Teilnahmebedingungen und Anmeldung zum Verkauf über die Kontakttelefone (07364) 87 23 oder (07364)92 17 05. weiter
  • 173 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse in Königsbronn Der katholische Eichhaldekindergarten organisiert am Freitag, 20. März, von 13.30 bis 16.30 Uhr, eine Kinderbedarfsbörse mit Kinderbetreuung im Ketteler - Haus Königsbronn. Tel. (07328) 5788. weiter
  • 222 Leser
Aus dem Gemeinderat Essingen
Verlegung Leerrohre Dem Nachtragsangebot der Firma Haag Bau für die zusätzliche Verlegung von Leerrohrleitungen in Höhe von netto 19 767 Euro stimmte der Essinger Gemeinderat einstimmig zu. Im Zuge der Verlegung der Wasserleitung vom Unteren Dorf bis zu den Schwegelhöfen sollen die Leerrohre verlegt werden. So können bei minimalem Aufwand Stromkabel weiter
  • 170 Leser

„Wir sind im Kampf, nicht im Krieg“

Brigadegeneral Kurt Helmut Schiebold über die „Taktische und logistische Herausforderung des ISAF-Einsatzes“
Es gibt keine militärische Lösung für Afghanistan, es gibt aber auch keine Lösung ohne das Militär. Auf diesen Nenner brachte Brigadegeneral Kurt Helmut Schiebold beim Vortragsabend der Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik (GSW) in der Reinhardt-Kaserne den umstrittenen ISAF-Einsatz der Bundeswehr. weiter
  • 377 Leser
Wir gratulieren
AmSamstagAbtsgmünd-Pommertsweiler. Helga Dorothea Rock, Hardtstr. 11, zum 77. Geburtstag.Bopfingen. Lydia Damer, Carl-Weil-Str. 2, zum 78.; Hedwig Holzner, Richard-Wagner-Str. 2, zum 76., und Ottilie Leib, Linckeweg 3, zum 87. Geburtstag.Lauchheim. Agnes Österrreicher, zum 86. Geburtstag.Oberkochen. Erika Büttner, Jenaer Straße 2, zum 80.; Andras Piroska, weiter
  • 195 Leser

Pläne für „Rappelkiste“

Essinger Räte stimmten für Entwurf, der 20 Kinder Platz bietet
„Vorsichtig rangehen“, so Bürgermeister Wolfgang Hofer, wird die Gemeinde Essingen an die Kinderkrippe für unter Dreijährige. Rein rechnerisch sollte diese bis 2013 vierzig Plätze bieten. Am Donnerstagabend stimmte der Gemeinderat für den Planentwurf, der 20 Kindern Platz bietet. weiter
  • 345 Leser
Kurz und Bündig
Seniorenfasching der Haugga-Narra Essingen ist am Sonntag, 1. Februar, in der Remshalle in Essingen. Ab 14.30 Uhr gibt’s Kaffee und Kuchen, das Programm beginnt um 15 Uhr. weiter
  • 831 Leser
Kurz und Bündig
Kirche für Knirpse Familien mit Kindern bis sechs Jahre sind eingeladen zum halbstündigen Gottesdienst am Sonntag, 1. Februar, um 11.15 Uhr, in die evangelische Quirinuskirche in Essingen. weiter
  • 140 Leser

Zuzug nach Ebnat fördern

25 Jahre Handels- und Gewerbeverein Ebnat – Ehrung der Gründungsmitglieder
Gut besucht war der traditionelle Neujahresempfang des Handels- und Gewerbeverein Ebnat, der im Landgasthof Lamm stattgefunden hat. Insg. 10 Gründungsmitglieder wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt. weiter
  • 1
  • 586 Leser

Zwei Landkreise zeigen sich

Neresheim. Flankiert von den Bürgermeistern des Härtsfelds, Gerd Dannenmann, Neresheim, Norbert Bereska, Nattheim, und Alfons Jakl, Dischingen, besuchten die Landräte Klaus Pavel und Hermann Mader (Heidenheim) den Stand der Touristikgemeinschaft Gastliches Härtsfeld auf der Touristikmesse CMT in Stuttgart.Bereits seit mehr als 35 Jahren arbeiten die weiter
  • 149 Leser

Neue Fachmärkte im Gewerbegebiet nehmen Formen an

Am 26. November begannen die Bauarbeiten für die Erweiterung des Fachmarktzentrums im Abtsgmünder Gewerbegebiet Osteren. Mittlerweile sind die Ausmaße des neuen Fachmarkts schon recht gut erkennbar. Die Wände wurden im Laufe dieser Woche aufgerichtet. Ein Schuhmarkt, ein Bekleidungsshop und ein Friseursalon sollen das Warenangebot am Hauptort der Flächengemeinde weiter
  • 1
  • 274 Leser

Neue Vorstandsspitze

Verein Heimatliebe Niederalfingen beschließt Burgfest
In der Jahreshauptversammlung des Vereins „Heimatliebe Niederalfingen“ wurde der Vorstand als komplettiert. Außerdem wurde beschlossen 2010 ein Burgfest mit historischem Markt durchzuführen. weiter
  • 106 Leser

Aktive Gemeinschaft

Kolpingsfamilie Abtsgmünd im 60. Vereinsjahr
Mit 40 Veranstaltungen hat die Abtsgmünder Kolpingfamilie im Jahr 2008 erneut ein umfangreiches Jahresprogramm geleistet. Drei Gründungsmitglieder wurden für ihre 60-jährige Mitgliedschaft geehrt. weiter
  • 145 Leser
Kurz und Bündig
Rathaus Untergröningen zu Das Rathaus ist am Montag, 2. Februar, nachmittags geschlossen. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an das Rathaus Abtsmünd. Tel. (07363) 820. weiter
  • 938 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Erwachsenenbildung Werner Kraus erzählt am Montag, 2. Februar, 19.30 Uhr, im Gemeinderaum im Schloss Untergröningen, von seiner Motorrad-Wallfahrt durch Israel. Eintritt frei. weiter
  • 100 Leser
Polizeibericht
Wer ist der Radfahrer?Aalen-Treppach. Ein Autofahrer hat der Polizei am Donnerstag gegen 22.20 Uhr mitgeteilt, dass er einen verletzten Radfahrer 400 Meter vor Treppach im Graben gesehen habe. Als er dem Verletzten helfen wollte, habe dieser seine Hilfe abgelehnt, so dass der Autofahrer weiterfuhr. Da er sich aber weiterhin um den Radfahrer sorgte, weiter
  • 179 Leser

„Ein Herzstück der Beratung“

Domkapitular Hubert Bour weiht gestern Abend das umgebaute Haus der Katholischen Kirche ein
„Das umgebaute Haus der Katholischen Kirche hat eine offene Atmosphäre erhalten, die zur Begegnung einlädt und eine heilsame Tankstelle in der Hektik und den Zwängen des Alltags ist.“ Dieses Fazit zog vor vielen Gästen aus Kirche und Politik am Freitagabend Dekan Dr. Pius Angstenberger bei der Einweihung der neuen Dekanatsräume in der Weidenfelderstraße. weiter
  • 175 Leser

Goldene Jubilare

Familienabend mit Ehrungen bei den Naturfreunden
17 Jubilare wurden beim Familienabend der Naturfreunde Ortsgruppe Unterkochen für die langjährige Mitgliedschaft geehrt. Danach gab es lustige Sketche, einen Dia-Vortrag und eine Tombola. weiter
  • 117 Leser

Spurrillen weit auseinander

Die Kernstadt-CDU kritisiert auf ihrer Hauptversammlung die Rathauspolitik
Die Regularien waren schnell erledigt: Der Vorstand des CDU-Ortsverbands Aalen ist bestätigt, langjährige Mitglieder geehrt – an der Spitze Gerhard Ilg und Gerhard Peschke für jeweils 50-jährige Mitgliedschaft. Ansonsten nutzte der Vorsitzende Dr. Karl Franke die Hauptversammlung im „Löwenkeller“ als Plattform für die Fortsetzung seiner weiter
  • 1
  • 140 Leser
Neues vom Spion
Schorsch“ Brunnhuber saß beim IHK-Jahresempfang in der ersten Reihe. Als IHK-Hauptgeschäftsführer Klaus Moser den Vortrag von Bildungsministerin Annette Schavan nochmals reflektiert und die aus drei Musikern bestehende Combo zwei Stücke zum besten gegeben hatte, stand der Abgeordnete als einziger im Saal sofort auf – offenbar von Hunger weiter
  • 187 Leser
STADTGESPRÄCH

Zweifel an den Verheißungen

Ziemlich euphorisch sind manche Kommunalpolitiker aus der großen Konferenz in Heidenheim gekommen. Man mag diskutieren, wie optimistisch sich der Ministerpräsident geäußert hat, bei manchen mag da der Wunsch Vater des Gehörten gewesen sein. Tatsache ist, dass eine Woche danach bei den Dauerbrennern B-29-Ausbau bei Mögglingen und Essingen die Augen längst weiter
  • 4
  • 121 Leser
FRAGE DER WOCHE
Tiefer, leerer Stollen?Hat Wasseralfingen zu wenige Sehenswürdigkeiten? Und was ist mit dem drastischen Besucherrückgang im Tiefen Stollen? Kann die Erlebniswelt Eisen Abhilfe schaffen? Wir haben in Wasseralfingen gefragt: Wie finden Sie die Pläne für den Bau der Erlebniswelt Eisen? Wie könnte man den Tiefen Stollen noch attraktiver machen?Stefanie weiter

Kapitänsbinde für den OB

Sparkassendirektor Johannes Werner referiert beim Unterkochener Jahresempfang
Die Banken- und Finanzkrise stand im Mittelpunkt des Jahresempfangs im Unterkochener Rathaus. Ortsvorsteher Karl Maier (SPD) verlieh jedoch auch seiner Forderung nach einem Oberzentrum Aalen-Heidenheim Nachdruck. An die Adresse von OB Martin Gerlach gerichtet meinte er: „Legen Sie Ihre Kapitänsbinde an und stellen Sie mit Ihrem Gemeinderat die weiter
  • 119 Leser
namen und nachrichten
Sperle-Betriebjubilare Die Jahresabschlussfeier in der TSG-Gaststätte in Hofherrnweiler nahm Geschäftsführer Karl Barth zum Anlass, vier Mitarbeitern für ihre langjährige Beriebstreue Dank und Anerkennung auszusprechen. Barth überreichte die Ehrenurkunde der Handwerkskammer Ulm für 10-jährige Betriebszugehörigkeit an Jakob Bechstedt, Ernst Pfisterer, weiter
  • 163 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Ursula Kohnle, PastoralreferentinDie guten Vorsätze: Das neue Jahr 2009 ist noch ganz jung, am heutigen Tag genau einen Monat alt – vielleicht haben Sie sich zum Jahresbeginn auch Gedanken gemacht, was Sie ändern, aufhören, beibehalten, neu beginnen möchten.Eine leise Frage: Wie sieht es damit nach diesen vier Wochen aus? Hat der Alltag Sie schon weiter
  • 206 Leser
Christoph Hahn, Dekan i.R., hat am gestrigen Freitag seinen 80. Geburtstag gefeiert. Christoph Hahn kam 1972 mit seiner Familie nach Aalen, zunächst als 2. Pfarrer an der Stadtkirche. 1978 wurde er zum Dekan des Kirchenbezirkes Aalen gewählt. Dieses Amt übte er bis zum Januar 1993 aus. Seither lebt er mit seiner Frau im Ruhestand in Nehren bei Tübingen. weiter
  • 168 Leser
Katholische KircheRaum AalenHeilig-Kreuz-Kirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier d. ital. GemeindeOstalb-Klinikum Aalen, So, 9.15 Uhr, evang. GottesdienstPeter und Paul Aalen, Sa, 18.30 Uhr, Vorabend-Eucharistiefeier m. BlasiussegenSalvatorkirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Familiengottesdienst u. Blasiussegen (Orffgruppe), keine kleine KircheSt. Augustinus-Kirche weiter
  • 363 Leser

Viele Kerzen für bessere Schulen

Aalen. Kerzen, Teelichter, Lampions. In der Hand von knapp 80 Schülern, Eltern und Lehrern. Sie demonstrieren am Marktbrunnen für eine bessere Schule. In kleinen Gruppen stehen sie mit heißem Punsch zusammen und diskutieren lebhaft über das, was im deutschen Bildungssystem ihrer Meinung nach schlecht läuft: zu große Klassen, eine mangelhafte Lehrerausbildung, weiter
  • 155 Leser

Weder Bund noch Land fühlen sich zuständig

Nordumfahrung Ebnat: Widersprüchliche Aussagen und unklare Finanzierung nähren Zweifel an schnellem Baubeginn
Die Nordumfahrung Ebnat soll jetzt wie berichtet geplant werden. Doch der kleine Hoffnungsschimmer ist überschattet von vielen widersprüchlichen Aussagen. Weder die Zuständigkeit zwischen Bund und Land noch die Finanzierung scheint geklärt. weiter
  • 345 Leser

Aufrechter Gang

Was ist Orthopädie?
Die Orthopädie befasst sich mit Erkrankungen des Bewegungsapparates. Dabei werden angeborene Störungen, Erkrankungen und Verletzungen in diesem Bereich behandelt. Dementsprechend befasst sich die Orthopädie nicht nur mit der Diagnose und Therapie der Erkrankungen, sondern auch mit der Erforschung, Verhütung und Rehabilitation. weiter
  • 165 Leser

Wo drückt der Schuh?

Fußdruckmessung bringt detaillierte Erkenntnisse über Fehlbelastungen am Fuß
Die elektronische Fußdruckmessung ist eine der neuesten Methoden, den Druck den der Fuß auf den Boden bringt, zu messen. Hierbei kann man detaillierte Erkenntnisse über Fehlbelastungen am Fuß und deren Auswirkungen auf das Gangbild messen und auswerten. weiter
  • 192 Leser

Die Kurve soll entschärft werden

Stadt kauft Häuser an der Hochbrücke, um die Alte Heidenheimer Straße zu begradigen
Die Stadt hat drei Häuser an der Kreuzung Alte Heidenheimer Straße/Ziegelstraße bei der Hochbrücke gekauft. Sie sollen im Laufe des Jahres abgerissen werden, damit die Kurve in diesem Bereich entschärft werden kann. weiter
  • 5
  • 673 Leser

„Bilderbuchhaushalt“ beschlossen

Rainaus Bürgermeister Achim Krafft: „Der Etat 2009 bedient die Bürgerschaft und alle Teilorte”
Bürgermeister Achim Krafft konnte dem Rainauer Gemeinderat am Donnerstagabend einen „Bilderbuchhaushalt“ zur Beschlussfassung vorlegen: Keine Neuverschuldung, stattdessen Schuldenreduzierung, keine Gebührenerhöhungen bei Wasser und Abwasser, keinerlei Steuererhöhungen und auch bei den Friedhofsgebühren bleibt alles beim Alten. weiter
  • 145 Leser

Schlüssel zum Erfolg

Tag der individuellen Förderung
Individuelle Förderung ist für Pädagogen und Bildungswissenschaftler schon seit Langem der Schlüssel zu schulischem Erfolg. Wie wirkungsvoll die individuelle Förderung in der Praxis ist, zeigen nicht nur die PISA-Sieger, sondern auch die Erfolgsbilanzen der institutionellen Nachhilfe. weiter
  • 204 Leser

Lottofieber

Es grassiert eine neue Geselligkeit in den Lotto-Annahmestellen. Es hat ein bisschen was von DDR-Solidarität beim Schlangestehen, wenn die kleinen Leute sich mit der Hoffnung auf das große Glück brav in die Reihe stellen. Da entwickelt sich auch im Schwäbischen eine neue Geselligkeit. Wo man hierzulande eher darauf achtet, ohne unnötigen Smalltalk das weiter
  • 110 Leser

„Lärmbremse“ Tempo 30

Aufhausen, Kerkingen, Oberdorf und Trochtelfingen
In Bopfingen wird nun erwogen, mit Tempolimits auf die Sperrung der B 25 zu reagieren. Auf den Ortsdurchfahrten von Bopfingen, Aufhausen, Oberdorf, Kerkingen und Trochtelfingen soll versuchsweise vier Wochen lang, zwischen 22 und 6 Uhr früh, nur noch Tempo 30 gelten – vorausgesetzt die Ortschaftsräte stimmen dem Vorhaben zu. Im März 2009 könnte weiter
  • 347 Leser

Juso-LandesvorsitzBrütting kandidiert

Neresheim. Nachdem der Juso-Landesvorsitzende Roman Götzmann nicht wieder für dieses Amt kandidieren will, hat Frederick Brütting, stellvertretender Landesvorsitzender und Kandidat für den Aalener Gemeinderat, seinen Hut in den Ring geworfen. Der aus Neresheim stammende 25-Jährige Diplomjurist ist bislang einziger Bewerber. Die Landesdelegiertenkonferenz weiter
  • 178 Leser
Kurz und Bündig
Konfi 3 Am Sonntag, 1. Februar, gestalten alle Konfi 3 Kinder mit ihren „Tischmüttern“ und dem Projektteam einen Familiengottesdienst zur Taufe . Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr in der Barbarakapelle Lauchheim. weiter
  • 1874 Leser
Kurz und Bündig
Druckerpatronen Auf dem Marktplatz Lauchheim werden am Samstag, 31. Januar, von 9.30 bis 11.30 Uhr leere Tintendruckerpatronen und Tonerkatuschen von Laserdruckern, Faxgeräten und Kopierern gesammelt. weiter
  • 2024 Leser
Kurz und Bündig
Lippach tagt Der Ortschaftsrat Lippach tagt am Montag, 2. Februar um 18.30 Uhr im Ortschaftsgebäude Lippach. Es wird über die Sanierung der Turn- und Festhalle und den Stand der Planungen zur Neugestaltung des Dorfplatzes informiert. weiter
  • 1984 Leser

Wirbelstürme selbst entfachen

Über 500 Exponate verführen im Technorama in Winterthur Jung und Alt zum Spielen: ein Besuch
„Mein Vorbild ist das Technorama in Winterthur“, hatte Gerhard Grimminger erklärt, als seine Familie im Herbst mit einer 3,5 Millionen Euro schweren Stiftung den Startschuss für ein Zentrum für junge Forscher an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Aalen gab. Die Begeisterung des Unternehmers macht neugierig. Was hat das „Swiss weiter
Aus der Region
Grippe-Welle nahtSchwäbisch Hall. Die Grippe-Welle naht: Betroffen ist vor allem der Landkreis Schwäbisch Hall. Den Behörden dort sind aktuell über 30 Influenza-Fälle gemeldet. Auch im Ostalb-Kreis gibt es die ersten Grippekranken. In der letzten Woche wurde 16 Infektionen bekannt. Die Dunkelziffer dürfte allerdings nach Expertenmeinung höher liegen. weiter
  • 203 Leser

Halbjahreszeugnisse

Schlechte Deutschnote erster Hinweis auf mögliche Lese-/Rechtschreibschwäche
Eine schlechte Deutschnote im Zeugnis kann ein erster Hinweis auf weitergehende Probleme im Lesen und Schreiben bis hin zu einer möglichen Lese-/Rechtschreibschwäche sein. Hierauf weist Barbara Schempp, Leiterin des LOS, des Lehrinstituts für Orthographie und Schreibtechnik, in Aalen hin. weiter
  • 160 Leser
Schaufenster
Leidenschaftlich Am heutigen Samstag, 31. Januar, 19 Uhr, wird der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber im Bürgersaal in Wasseralfingen ein Konzert mit zwei der bedeutendsten Klaviersonaten Beethovens geben. Auf dem Programm stehen die Sonate f-moll op.57 „Appassionata“ und die Sonate B-Dur op.106, die „Hammerklavier-Sonate“. weiter
  • 151 Leser

„Da muss ein Orchester her“

Musikstudent und Posaunist Magnus Barthle wurde bei Abschlussprüfung von der SHW-Bergkapelle begleitet
Bei seinem Diplomkonzert an der Stuttgarter Musikhochschule hat sich der Bargauer Posaunist Magnus Barthle eine eher unkonventionelle Begleitung ausgewählt. Für gewöhnlich sitzt ein Pianist an der Seite der Prüflinge. Doch für Barthle stand fest: „Da muss eine Orchester her“. Also engagierte er kurzerhand die SHW-Bergkapelle aus Wasseralfingen. weiter
  • 5
  • 433 Leser
Kurz und Bündig
Alamannenmuseum: Im Jahr 2010 soll im Ellwanger Alamannenmuseum die nächste große Sonderausstellung gezeigt werden: „Die Alamannen auf der Ostalb – frühe Siedler im Raum zwischen Lauchheim und Niederstotzingen“. Solche Sonderausstellungen sind es, die die Besucherzahlen konstant halten oder noch steigern können – das Interesse weiter
  • 5
Kurz und Bündig
Patenschaft für Kaplitz: Im Rahmen der Patenschaft der Stadt Ellwangen für die Heimatvertriebenen aus dem ehemaligen Kreis Kaplitz in Südböhmen wird im Schlossmuseum ab 10. Oktober dieses Jahres eine Ausstellung zum Thema „750 Jahre Kloster Hohenfurth“ gezeigt. Sie soll mindestens bis Januar 2010 zu sehen sein. Ein Kulturabend verschönt weiter
  • 101 Leser
Woiza

Wer den Schaden hat

Wer an einem schattigen Plätzchen wohnt, hat unter Umständen noch immer die eine oder andere Eisplatte am Haus oder im Garten und muss entsprechend höllisch aufpassen, dass er oder andere nicht darauf ausrutschen und sich die Gräten brechen.Der Woiza, der alte Schlamper, hatte rund um seinen Autostellplatz die Eisschicht munter wachsen lassen, und jetzt weiter
  • 166 Leser
Wirtschaft kompakt
Unternehmensfinanzierung quo vadis? Am 4. Februar steht bei der IHK-Vortragsreihe „Forum Finanzierung“ das Thema Unternehmensfinanzierung im Fokus. Dr. Hans-Werner Grunow, Managing Partner von Capmarcon, zeigt auf, welche Strategien und Instrumente zum Erfolg führen. Anmeldung zur kostenlosen Veranstaltung: Telefon (07321) 324-182; app@ostwuerttemberg.ihk.de weiter
  • 430 Leser

Imposante Gäste in Schwabsberg

Rainau-Schwabsberg. SchwäPo-Leser Hans Wolf fotografierte jetzt in Schwabsberg diese drei Silberreiher.Die Art überwintert seit einigen Jahren in zunehmender Zahl im Jagstgebiet. „Manchmal fragt man mich, was das für Vögel sind“, schrieb er uns dazu, und hier gibt er die Antwort: „Im Jagstgebiet gibt es zwei Arten von Reihern. Graureiher weiter

Abschied beim Patrozinium

Ellwangen-Eigenzell. Mit einem feierlichen Gottesdienst hat die Filialgemeinde Eigenzell ihr Kapellenpatrozinium zu Ehren des heiligen Sebastian begangen.Pfarrer T. Trojan zelebrierte den Festgottesdienst. Im Anschluss traf man sich im „Schwabenstüble“ zum traditionellen Pfarrfamilienabend. Kapellenpfleger Thomas Mayer konnte hier zahlreiche weiter
  • 149 Leser

Narrentrubel rund um die Kapfenburg

Faschingsveranstaltungen gibt’s in den nächsten Wochen haufenweise – hier eine Auswahl
Kälte kann Faschingsbegeisterte nicht davon abhalten, die fünfte Jahreszeit gebührend zu feiern. Rund um die Kapfenburg gibt es dazu reichlich Möglichkeiten. weiter
  • 3
  • 675 Leser

Regionalsport (10)

Bielke lässt HSG jubeln

Oberkochen gewinnt Handball-Derby in Hofen glücklich mit 34:33
Am Ende siegte doch der Favorit. Lange Zeit bot die TG Hofen im Derby der Handball-Landesliga dem Favorit Paroli, nach 60 Minuten hieß der Sieger aber mit 34:33 HSG Oberkochen. weiter
  • 5
  • 264 Leser

TSB deklassiert TS Göppingen

Gmünder Handballer gewinnen 40:27
Die Revanche ist geglückt. Der TSB Gmünd deklassierte in der Handball-Württembergliga die Turnerschaft Göppingen mit 40:27 und bleibt damit zu Hause weiter ungeschlagen. weiter
  • 260 Leser

Simon Köpf folgt Schmitt zu den Stuttgarter Kickers

Simon Köpf, der seinen Vertrag beim Fußball-Drittligisten VfR Aalen kurz nach Weihnachten aufgelöst hat, hat beim Ligakonkurrenten Stuttgarter Kickers unterschrieben. Damit folgt der 21-jährige Verteidiger dem Ruf seines ehemaligen Trainers Edgar Schmitt in die Landeshauptstadt. Köpf nahm noch in der vergangenen Woche unter

weiter
  • 5
  • 420 Leser

Normannia mit gutem Start ins Jahr

Test des Oberligisten gegen die U19 des VfB endet 3:2
So kann's weitergehen: Der FC Normannia Gmünd hat sein erstes Testspiel der Wintervorbereitung gegen die U19 des VfB Stuttgart mit 3:2 gewonnen. Auf dem Kunstrasen in Mögglingen trafen Christian Bauer, Kersten Göhl und der Ex-Stuttgarter Manuel Grampes zur 3:0-Pausenführung. Anschließend setzte das bekannte Wechsel-Spielchen weiter
  • 276 Leser

Kehrer zum KSV

Neuzugang startet bereits auf der DM für den KSV Aalen
Der KSV Aalen hat einen prominenten Neuzugang: 96-Kg-Freistilringer Stefan Kehrer, Olympiateilnehmer 2008 in Peking, hat beim Ringer-Bundesligisten unterschrieben. weiter
  • 108 Leser
KURZES VOM VFR AALEN
Lechleiter bis Juni 2011UNTERSCHRIFTEN: Jetzt ist es amtlich: Die beiden jüngsten Neuverpflichtungen Robert Lechleiter und Steffen Schneider haben gestern ihre Verträge beim VfR Aalen unterschrieben. Mittelfeldspieler Lechleiter (28), der vom Zweitligisten Hansa Rostock kommt, unterzeichnete bis zum 30. Juni 2011. Steffen Schneider wurde unterdessen weiter
  • 5
  • 223 Leser

Einige Änderungen

Tischtennis, Verbandsklasse: DJK empfängt Zweiten
Zum Rückrundenstart empfängt die DJK Wasseralfingen den Tabellenzweiten vom SV Deuchelried. In der Vorrundenbegegnung der Tischtennis-Verbandsklasse gab’s die zweithöchste Niederlage für die DJKler. Spielbeginn ist heute um 19 Uhr. weiter

Gegen FCH soll’s besser werden

Testspielniederlage für VfR II
Der VfR Aalen II musste eine 3:6-Niederlage beim SGV Freiberg hinnehmen. Verbandsliga-Trainer Peter Kosturkov konnte dennoch einige Erkenntnisse gewinnen. weiter
  • 181 Leser

Warum fünf Jahre warten?

Interview: Peter Zeidler, Co-Trainer des Bundesliga-Spitzenreiters TSG 1899 Hoffenheim, vor dem Rückrundenstart
Nicht dass die TSG Hoffenheim davor große Töne gespuckt hätte, doch seit der Verletzung von Vedad Ibisevic (18 Tore in der Vorrunde) ist Zurückhaltung mehr denn je Trumpf beim Tabellenführer der Fußball-Bundesliga. „Gegen Teams wie Leverkusen oder Bayern München hätten wir momentan keine Chance“, sagt TSG-Co-Trainer Peter Zeidler aus Böbingen weiter
  • 5
  • 467 Leser

Die Qualifikation geschafft

Timo Thebrath bei württembergischen Titelkämpfen im Endlauf / Weiss überzeugt
Bei den baden-württembergischen Meisterschaften der Aktiven und der A-Jugend im Sindelfinger Glaspalast konnte sich Timo Thebrath als Vertreter der LG Rems-Welland auf den Sprintdistanzen gut in Szene setzen. weiter
  • 108 Leser

Überregional (100)

Achtlinge nach Hormonbehandlung - Mutter wollte alle Kinder

Kalifornierin lehnte selektive Abtreibung ab, nachdem alle eingepflanzten Embryonen angewachsen waren
Die Mutter der kalifornischen Achtlinge hat sich nach Angaben ihrer Familie bewusst für alle Babys entschieden, obwohl sie bereits sechs Kinder hat. Ihre Tochter habe nach einer Fruchtbarkeitsbehandlung die von Ärzten angebotene selektive Abtreibung eines Teils der Föten abgelehnt, sagte die Großmutter der Achtlinge, Angela Suleman, der 'Los Angeles weiter
  • 375 Leser

Als die Zugspitze plumpste

Ski alpin: Riesenerleichterung im deutschen Lager nach Riesch-Podest
Gerade noch rechtzeitig vor der Weltmeisterschaft hat Maria Riesch bei ihrem Heimrennen in die Erfolgsspur zurückgefunden. Slalom-Rang zwei hinter Siegerin Lindsey Vonn (USA) brachte Erleichterung pur. weiter
  • 316 Leser

Angerer macht diesmal alles richtig

Mit einem furiosen Zielspurt zum 15-km-Sieg ist Skilangläufer Tobias Angerer im grimmig kalten russischen Winter von Rybinsk die Rückkehr in die Weltspitze geglückt. 'Es ist unbeschreiblich schön, nach so langer Zeit wieder einen Sieg zu landen', jubelte der Vachendorfer nach seinem ersten Weltcup-Triumph seit 22 Monaten. Zuvor war 280 km nördlich von weiter
  • 318 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 18. Spieltag ·Hamburger SV - FC Bayern1:0 (1:0) Tor: 1:0 Petric (44.). - Zuschauer: 57 000. Tabelle: 1. Hamburger SV 18 Spiele/36 Punkte, 2. Hoffenheim 17/35, 3. FC Bayern 18/35, 4. Hertha BSC 17/33, 5. Leverkusen 17/32, 6. Bor. Dortmund 17/29, 7. Schalke 04 17/27, 8. Werder Bremen 17/26, 9. VfL Wolfsburg 17/26, 10. VfB Stuttgart weiter
  • 342 Leser

Augsburger Ausstellung im Kreml

Die Bundeskanzlerin als Schirmherrin, und auch Putin soll mitmachen
Bundeskanzlerin Angela Merkel übernimmt die Schirmherrschaft für die Ausstellung 'Freie Reichsstadt Augsburg - Majestätische Jahrhunderte', die von Juni bis September im Moskauer Museum im Kreml zu sehen sein wird. Rund 200 Exponate aus dem Besitz der Kunstsammlungen und Museen Augsburg werden dort gezeigt. Als möglicher Schirmherr von russischer Seite weiter
  • 310 Leser

Banken schmieden an eigener Lösung

Zentrale staatliche 'Bad Bank' vom Tisch
Die Banken sollen für ihre faulen Wertpapiere selbst geradestehen. Darauf beharrt die Bundesregierung und lehnt eine staatliche 'Bad Bank' ab. weiter
  • 460 Leser

Beeindruckt von Staatschef Napolitano

Ministerpräsident Oettinger reist erstmals mit seiner Partnerin zu Staatsbesuch nach Rom
Ministerpräsident Oettinger besucht Italiens Staatspräsidenten Napolitano. Dieser beeindruckt die Delegation aus dem Land durch sein klares Bekenntnis für eine Vertiefung der Europäischen Union. weiter
  • 311 Leser

BERLINER SZENE

Schavan fördert Kohl Das zweite Konjunkturpaket ist noch nicht verabschiedet, da denkt Forschungsministerin Annette Schavan (CDU) schon an das dritte. Darin solle Grünkohl als Energiesparpflanze gefördert werden. Der liegt ihr besonders am Herzen: Die Rheinländerin, die für Ulm im Bundestag sitzt, wurde zur 'Grünkohlkönigin' gekrönt, eine Ehre, die weiter
  • 330 Leser

Betrugsfälle bei der Abwrackprämie

. Die Abwrackprämie wird möglicherweise nachgebessert, sollten sich Betrugsfälle mit Altautos häufen, sagte ein Sprecher des Bundeswirtschaftsministeriums. Er bezog sich unter anderem auf einen Fernsehbericht, wonach Autos, die eigentlich verschrottet werden sollten, mit Papieren ins Ausland verschoben oder in Deutschland wieder zugelassen werden können, weiter
  • 450 Leser

Bewährung für tödliche Messerstiche

Nach einem tödlichen Streit unter Jugendlichen ist ein 15 Jahre alter Junge in Offenburg zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Er habe sein 14-jähriges Opfer im Juli 2008 in Notwehr erstochen, urteilte das Landgericht Offenburg (Ortenaukreis). Die Grenzen des Notwehrrechts seien allerdings überschritten worden, sagte der Vorsitzende Richter. weiter
  • 285 Leser

CDU-Fraktion verärgert über FDP-Chefin

Die Kritik, die FDP-Landeschefin Birgit Homburger in der SÜDWEST PRESSE an CDU-Fraktionschef Stefan Mappus und Regierungschef Günther Oettinger geübt hat, hat zu Ärger in der Koalition geführt. 'Das war ein grobes Foul, das stinkt allen in der CDU', sagte der CDU-Abgeordnete Thomas Blenke. 'Die Behauptung, dass Mappus für das Investitionsprogramm des weiter
  • 311 Leser

Das Erbmaterial im Hundehaufen

Der Bürgermeister der fränkischen Stadt Volkach möchte tierischen Tretminen mit einem DNA-Test begegnen
Die unterfränkische Kleinstadt Volkach prüft eine DNA-Datenbank für Hunde wegen deren Hinterlassenschaften. Der Plan dürfte an den Kosten scheitern. weiter
  • 376 Leser

Das Zeppelinfeld

Von 1933, dem Jahr ihrer Machtübernahme, bis 1938 veranstalteten die Nationalsozialisten in Nürnberg alljährlich im September ihre Reichsparteitage. Dabei präsentierten sich alle Parteiformationen - wie die SA, SS, die Hitler-Jugend und auch der Reichsarbeitsdienst - bei Aufmärschen und Appellen. Auf dem elf Quadratkilometer großen Reichsparteitagsgelände weiter
  • 292 Leser

Datendieben auf der Spur

Mannheimer Forscher haben Datendiebe im Internet verfolgt und millionenschweres Diebesgut entdeckt: Daten von rund 170 000 Menschen. weiter
  • 285 Leser

Dezernent verklagt Stadt

Homosexuellem Bürgermeister wird Ehegattenzuschlag verweigert
Ein Mann klagt gegen seinen Arbeitgeber. Eigentlich nichts Ungewöhnliches, aber in diesem Fall klagt ein Bürgermeister gegen die eigene Stadt. Sie verweigert ihm den Ehegattenzuschlag, weil er schwul ist. weiter
  • 298 Leser

Die letzte Patrone im Colt der CSU

Lächelnd, aber mit harter Hand: Anfang nächster Woche feiert Horst Seehofer seine ersten 100 Tage. Er hat schon einiges hinter sich. weiter
  • 301 Leser

Die neue Hochschule in Freiburg auf einem Blick

Start: Oktober 2009 Studiendauer: 3 Jahre Ausrichtung: Duales Prinzip - drei Monate Studium und drei Monate Praxis im Unternehmen Profil: Fakultät Wirtschaftswissenschaften, Fachrichtungen Hotelmanagement, Immobilienwirtschaft und Sportmanagement Gebühren: 500 Euro im Monat Studienvoraussetzung: Abitur, Fachhochschulreife (Einzelfallentscheidung), Ausbildungsvertrag weiter
  • 292 Leser

Diskussion mit Schlagseite um die Beutekunst

Die öffentliche Diskussion über Kriegsverluste und 'Beutekunst' spiegelt nach Expertenmeinung nicht die volle Wirklichkeit wider. Die Öffentlichkeit gehe davon aus, dass sich ein Großteil der nach 1945 verschollenen Kunstwerke in behördlichen Depots der ehemaligen Sowjetunion befinde, sagte der Stellvertretende Direktor der Nationalgalerie Berlin, Bernhard weiter
  • 290 Leser

Dutt und das gewisse Gefühl

Der SC Freiburg lebt gut mit dem Ziel Bundesliga-Aufstieg
In den vergangenen vier Anläufen gescheitert, jetzt aber das Ziel Bundesliga voll im Visier. Der SC Freiburg will aufsteigen, und er steht auch dazu. weiter
  • 348 Leser

Einbrecher wegen Mordes verurteilt

Immer wieder soll er in fremde Häuser eingestiegen sein, meistens nachts, meistens maskiert. Mehr als 100 Einbrüche schreibt die Staatsanwaltschaft dem bulligen Mann auf der Anklagebank zu. Das Landgericht Karlsruhe verurteilte den früheren Boxer gestern wegen Mordes zu 13 Jahren Haft. Bei einem seiner Beutezüge hatte der 46-Jährige in Walzbachtal (Kreis weiter
  • 360 Leser

Eine Rechnung mit Unbekannten

Garmisch-Partenkirchen rüttelt mit allen Kräften den alpinen Wintersport wach
In finanzkrisengeschüttelten Zeiten ist es nicht einfach, wachzurütteln. Garmisch-Partenkirchen versucht den Spagat zwischen Sport und Tourismus. weiter
  • 283 Leser

Einigung im Tarifstreit der Unikliniken

Nach zähem Ringen gibt es ein Ergebnis im Tarifstreit an den Universitätskliniken in Baden-Württemberg. Nach zehnstündigen Verhandlungen einigten sich gestern Abend die Tarifparteien auf ein Ergebnis. Das liege auf dem Niveau der kommunalen Krankenhäuser und habe für das Jahr 2009 im Durchschnitt ein Volumen von mehr als fünf Prozent, teilte die Dienstleistungsgewerkschaft weiter
  • 259 Leser

Erdogan nach Kritik an Israel bejubelt

Mit kritischen Äußerungen zum Militäreinsatz Israels in Gaza hat der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan beim Weltwirtschaftsforum in Davos für einen Eklat gesorgt. Während einer Podiumsdiskussion sagte er an den israelischen Staatspräsidenten Schimon Peres gerichtet: 'Wenn es ums Töten geht, damit kennt ihr Euch gut aus.' Als der Moderator weiter
  • 338 Leser

Erneuter Anlauf für Boykott der Studiengebühr

Die Kampagne 'Gebührenfrei' der Freiburger Hochschulen, die zum Boykott der Studiengebühr aufgerufen hat, verbucht einen ersten Erfolg: Die Katholische Fachhochschule (KFH) hat ihr Ziel von 120 Teilnehmern sogar übertroffen: Zum Stichtag 30. Januar hatten 160 Studenten die Gebühr von 500 Euro für das Sommersemester 2009 nicht an die KFH, sondern auf weiter
  • 388 Leser

Ex-Freenet-Chef wegen Insiderhandels verurteilt

Geldstrafe in Höhe von 300 000 Euro - Nettoerlös des Aktienverkaufs geht an Staatskasse
Das Landgericht Hamburg hat den ehemaligen Vorstandsvorsitzenden des Telekommunikations-Unternehmens Freenet, Eckhard Spoerr, und den Freenet-Finanzvorstand Axel Krieger zu hohen Geldstrafen wegen Insiderhandels verurteilt. Spoerr sei wegen illegaler Börsengeschäfte zu einer Strafe von 300 000 EUR verurteilt worden, während Krieger 150 000 EUR Strafe weiter
  • 399 Leser

Frankreich greift nach der WM-Krone

27:22 im Halbfinale gegen Dänemark
Olympiasieger Frankreich greift bei der Handball-Weltmeisterschaft nach der Titel-Krone. Die Franzosen setzten sich gestern im ersten Halbfinale gegen den Europameister Dänemark in Split in souveräner Manier mit 27:22 (16:11) durch. Sie treffen im Endspiel an diesem Sonntag auf Gastgeber Kroatien oder Vize-Weltmeister Polen, die am Freitagabend in Zagreb weiter
  • 267 Leser

Frankreichs Star Karabatic bald ein 'Löwe'?

Welthandballer Nikola Karabatic bereitet offenbar seinen Wechsel vom deutschen Meister THW Kiel zu den Rhein-Neckar Löwen vor. 'Als ich 2005 in Kiel unterschrieben habe, habe ich es getan, um für einen der größten europäischen Vereine spielen zu können. Aber vor allem, um zusammen mit Zvonimir Serdarusic, einer Person, die ich sehr schätze, zu arbeiten', weiter
  • 230 Leser

FUSSBALL-TELEGRAMME

Neue Nummer zwei: Bayer Leverkusen hat Gabor Kiraly (32) als Ersatz für den verletzten Torwart Benedikt Fernandez verpflichtet. Kiraly machte von 1997 bis 2004 198 Spiele für Hertha BSC. Er wird bis 30. Juni 2009 vom englischen Zweitligisten FC Burnley ausgeliehen und beim Bundesligisten zweiter Mann hinter René Adler. Finale in München: Das Endspiel weiter
  • 291 Leser

Hausverlosung illegal

Lukrative Vermarktungsidee im Internet
Hausbesitzer dürfen ihre vier Wände auch in Baden-Württemberg nicht über das Internet verlosen. 'Die Veranstaltung von so genannten Hausverlosungen ist verboten', stellte das Regierungspräsidium Karlsruhe klar. Die Vermarktungsidee, die derzeit für Schlagzeilen sorge, unterliege 'in dieser oder ähnlicher Form' dem Glücksspielstaatsvertrag. Nach diesem weiter
  • 333 Leser

Hessen-FDP setzt drei Ministerposten durch

Koalitionsvertrag ist perfekt - Ministerpräsident Koch: Ressortverlust schwer verdaulich
Eine Schuldenbremse für Hessens Verfassung, keine Online-Durchsuchung und viel Macht im Kabinett: Ohne die FDP läuft in Hessen derzeit nichts. weiter
  • 283 Leser

Heuss bietet Stoff für Forscher

Dreifach wird der 125. Geburtstag von Theodor Heuss gefeiert. Dabei zeigt sich, dass der erste Bundespräsident nicht ganz erforscht ist. weiter
  • 324 Leser

Hoffnung auf 35 Millionen trübt Verstand

Nicht nur die Liebe macht blind: Auch die gewaltige Summe von rund 35 Millionen Euro im Jackpot trübt der Psychologin Chantal Mörsen von der Berliner Charité-Uniklinik zufolge bei vielen Männern und Frauen den gesunden Menschenverstand. Sie würden 'einem Trugschluss zum Opfer fallen, durch den sie ihre Chancen auf den Gewinn höher einschätzen als er weiter
  • 386 Leser

HSV entzaubert Bayern

Petric schießt Tor zum 1:0-Heimsieg gegen die Münchner
Toller Auftakt zur Bundesliga-Rückrunde. Der Hamburger SV schlug in einem munteren Spiel Bayern München 1:0. Und ist zunächst Spitzenreiter. weiter
  • 326 Leser

Häftlinge mit Drogen versorgt

Ehemaliger Gefängnispfarrer kommt mit Bewährung davon
Zu einer Bewährungsstrafe ist ein Gefängnis-Pfarrer verurteilt worden, der für die Häftlinge Drogen und Pornos ins Bruchsaler Gefängnis schmuggelte. weiter
  • 419 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Feuriger Ruhepol

Hand aufs Herz: Bei aller Vorbild-Funktion, die ein Bundestrainer hat, der Auftritt Heiner Brands nach dem dünn verlorenen Norwegen-Spiel bei der Handball-WM war schon oscarreif: Mit der drohenden Faust den überforderten Schiedsrichtern im Nacken, zeigte sein Gesicht das ganze Bündel an Emotionen, das in dem sonst so ruhigen Gummersbacher schlummert. weiter
  • 369 Leser

Jansens Ziel: WM 2010

HSV: Von Karriereknick will der Ex-Bayern-Profi nichts wissen
Marcell Jansen hat schon mit 23 Jahren Höhen und Tiefen im Profi-Fußball erlebt. Beim Hamburger SV nimmt der Nationalspieler einen neuen Anlauf. weiter
  • 252 Leser

Jeder will jetzt Sicherheit

Interesse für Abgeltungssteuer - Auch Immobilien können riskant sein
Die Resonanz auf unsere Telefonaktion war groß. Und sie zeigte, was die Anleger jetzt im Zeichen der Finanzkrise vor allem interessiert: Sicherheit. Hier sind die wichtigsten Fragen und Antworten. weiter
  • 441 Leser

Kaninchen & Kabinett

Landesregierung sorgt sich um Tierschutz
Dass sich die Regierung dieser Tage nicht nur um die Bewältigung der Finanzkrise kümmert, sondern auch sonst weiß, wie der Hase läuft, beweist ein Blick auf die Tagesordnung für die Kabinettssitzung am kommenden Dienstag: Neben mündlichen Berichten zu den Konjunkturprogrammen von Bund und Land oder zur Verbesserung der Finanzlage des Mittelstands darf weiter
  • 242 Leser

Kein Gold für den Schuldenabbau

Aussichtslos - auf diese Kurzformel lassen sich alle Forderungen bringen, mit dem Gold der Bundesbank Staatsschulden zu tilgen. weiter
  • 5
  • 417 Leser

Kind leistet erfolgreich Gegenwehr

Mit seinem couragierten Auftreten hat sich am Donnerstag ein neun Jahre altes Mädchen in Bayreuth erfolgreich dem Versuch eines Unbekannten, das Kind zu entführen, widersetzt. Als ein dem Kind nicht bekannter Mann versucht habe, sie gewaltsam in sein Auto zu zerren, habe die Neunjährige laut geschrien und so lange mit den Händen um sich geschlagen und weiter
  • 272 Leser

Klage gegen Pfizer eingereicht

Widerstand gegen Übernahme des US-Konkurrenten Wyeth
Der weltgrößte Pharmakonzern Pfizer bekommt bei seiner Milliardenübernahme des US-Konkurrenten Wyeth Widerstand durch eine Aktionärsklage. Die 68 Mrd. Dollar schwere Kaufofferte bewerte Wyeth zu niedrig, begründete ein Wyeth-Aktionär die Klage. Der Kauf ist eine der größten Übernahmen seit Jahren und die bedeutendste seit dem Ausbruch der Finanzkrise. weiter
  • 377 Leser

KOMMENTAR · BAHN-SKANDAL: Es reicht

Das geht gar nicht: Zuerst fast alle Mitarbeiter der Korruption verdächtigen und dann an Gedächtnisverlust leiden. Bahn-Chef Hartmut Mehdorn führt diese Farce auf, obwohl er weiß, dass gar ihm niemand glaubt. Schlimmer noch: Er ruft selbst nach den Staatsanwälten und hofft mit deren Hilfe belegen zu können, nichts Strafbares veranlasst zu haben. Nun weiter
  • 5
  • 312 Leser

KOMMENTAR · ERDOGAN: Spiel mit dem Feuer

Dass der türkische Premier Erdogan leicht aus der Haut fährt, wusste man. Beim Weltwirtschaftsforum in Davos hat er es erneut bewiesen. Mehr noch als Erdogans Entgleisung geben allerdings die schrillen Töne zu denken, mit denen ihn seine Anhänger nach der Rückkehr feierten. Erdogan mag den Empfang genossen haben, aber auf die anti-israelischen Sprechchöre weiter
  • 1
  • 389 Leser

KOMMENTAR: Rückhalt für Wiedeking

Wer so gänzlich überflüssige Dinge wie Luxussportwagen baut, der braucht in Zeiten der Krise eine ganz gehörige Portion Zuversicht. Und er braucht den Rückhalt aller: Aufsichtsgremien, Anteilseigner, Mitarbeiter und Gewerkschaften. Porsche-Chef Wendelin Wiedeking muss von alledem nichts entbehren. Und dies, obwohl er mit aberwitzigen Millionenbeträgen weiter
  • 384 Leser

Krimi: 'Ich und andere Leichen'

Die Polizei findet im Forschungszentrum Lützow vier Leichen, darunter den Wissenschaftler Dr. Hans Maria Gemein. 'Manu' war dessen letztes Wort gewesen. Manuskript? Der Kommissar sucht Gemeins Freund Hans auf, einen Verleger. 'Leichen sind mir ein Gräuel', sagt dieser. Doch dann bringt die Post ihm einen Krimi ins Haus - und der Verleger liest die unglaubliche weiter
  • 333 Leser

Krimis mit Lebensgefühl

SWR-'Tatort'-Chef über die erfolgreichen Ermittler aus dem Südwesten
Er läuft und läuft und läuft . . . Über 700 'Tatort'-Folgen gibt es mittlerweile. Mit Stuttgart, Konstanz und Ludwigshafen darf der SWR gleich drei Ermittler ins Rennen schicken. Wir sprachen mit dem Koordinator. weiter
  • 394 Leser

Kupfernagel peilt fünften WM-Titel an

Hanka Kupfernagel will ihrer umfangreichen Titelsammlung die fünfte goldene WM-Plakette hinzufügen. Bei ihrer neunten Teilnahme an Rad-Cross-Weltmeisterschaften geht die Titelverteidigerin aus Denzlingen am Sonntag in Hoogerheide/Niederlande erneut als Sieganwärterin Nummer eins an den Start. 'Ich werde wieder als Favorit gehandelt und als Weltcup-Siegerin weiter
  • 214 Leser

LAND UND LEUTE

Hörkarte für Geislingen Geislingen. Den Besuchern ihrer Internetseite bieten sie sinnliche Erfahrungen der anderen Art. Wie klingt Geislingen? Wie hören sich die Weiherwiesen an? Wie der Geislinger Wochenmarkt? Peter Schubert und Markus Bernath laden mit ihrer im Internet veröffentlichten Hörkarte zu einer 'Reise durch die Klänge der Stadt Geislingen weiter
  • 364 Leser

LEITARTIKEL · SCHILLERJAHR: Zeitlos lebendig

Das Herz 'ohne Muskelsubstanz', die Lunge 'brandig, breiartig', die Gallenblase und die Milz unnatürlich vergrößert, die Nieren 'in ihrer Substanz aufgelöst und völlig verwachsen'. Nach dem Tod Friedrich Schillers 1805 obduzierte ein Doktor Huschke dessen Leiche und wunderte sich, dass der arme Mann 'so lange hat leben können'. Der Philosoph und Schiller-Biograf weiter
  • 352 Leser

Letzter Vorhang im 'Wintergarten'

Das Berliner Varieté ist wohl nicht zu retten
Im Varieté-Theater 'Wintergarten' fällt heute vorerst der letzte Vorhang. Rettungsbemühungen der Beschäftigten haben bisher zu keinem Erfolg geführt, sagte ein Sprecher. Man sei aber bemüht, das 1992 in Berlin von André Heller und Bernhard Paul eröffnete Varieté eines Tages doch wiedereröffnen zu können, eine Schließung auf Dauer sei unvorstellbar, weiter
  • 349 Leser

Leute im Blick

Jette Joop Fast ein Jahr nach ihrer Hochzeit erwartet die Designerin Jette Joop ein Baby, wie die Illustrierte 'Bunte' unter Berufung auf Joops Sprecherin berichtet. Die 40-jährige Tochter von Modeschöpfer Wolfgang Joop hatte im Februar 2008 in Berlin den TV-Produzenten Christian Elsen geheiratet und damit Angehörige und Freunde überrascht. Sie hat weiter
  • 291 Leser

Locken und Losungen

Marbach feiert den vor 250 Jahren geborenen Friedrich Schiller
Das Schiller-Nationalmuseum zeigt sich noch als Baustelle, aber im Marbacher Geburtshaus des Nationaldichters eröffnet Ministerpräsident Oettinger am Montag eine neue Dauerausstellung. weiter
  • 319 Leser

Maffay im Sandkasten

Tour durch Konzerthäuser und Philharmonien gestartet
Peter Maffay hat sich mit seiner jetzt in München gestarteten Tournee durch Philharmonien und Konzerthäuser einen Wunsch erfüllt. Er sei mit seiner Band direkt 'aus den kleinen Clubs in die großen Hallen' gekommen. Bislang hätten sie sich nie getraut, 'so eine Tour aufzusetzen'. In der ausverkauften Philharmonie hatte er die größten Hits aus seiner weiter
  • 219 Leser

Massive Kritik am Papst

Küng: Judenfeindlichkeit der Traditionalisten war bekannt
Der Bischof und Holocaust-Leugner Williamson hat sich bei Papst Benedikt entschuldigt. Aus der Kritik ist das Kirchenoberhaupt damit nicht. Ihm wirft der Tübinger Theologe Hans Küng schwere Fehler vor. weiter
  • 322 Leser

Mehdorn: Wusste von nichts

Bahnchef im Datenskandal unter Druck - Mitarbeiter 'stinksauer'
Bahnchef Hartmut Mehdorn will vom Datenskandal in seinem Konzern nichts gewusst haben. Der Bundesregierung genügt diese Erklärung nicht. weiter
  • 315 Leser

Mehr als Melancholie

Fotografie: Die 'Helsinki School' macht auf sich aufmerksam
Immer mehr junge finnische Künstler machen in der internationalen Fotoszene auf sich aufmerksam. In Wolfsburg gibt es nun eine vielfältige, hochwertige Ausstellung über die 'Helsinki School'. weiter
  • 344 Leser

Mehr Zeit für die Pflege

Tatsächlicher Bedarf soll entscheiden - Keine rasche Umsetzung der Reform
Schluss mit der 'Minutenpflege' - unter diesem Motto soll die Einstufung von Pflegebedürftigen reformiert werden. Obwohl dies alle für dringlich halten, dürfte die Realisierung einige Zeit dauern. weiter
  • 262 Leser

Mehr Zeit für Schließung des Atomlagers Asse

Künftig ist das Bundesamt für Strahlenschutz für das marode Bergwerk zuständig
Das einsturzgefährdete Atomlager Asse II muss nach neuesten Erkenntnissen erst 2020 aufgegeben werden, sechs Jahre später als gedacht. Das teilte das Bundesumweltministerium mit. Die Regierung hat so mehr Optionen für die Schließung des Bergwerks. Man werde prüfen, den Strahlenmüll herauszuholen, sagte Staatssekretär Michael Müller. Der Bundestag billigte weiter
  • 312 Leser

NA SOWAS . . .

Banken müssen ab und zu alte Tresore verschrotten. Das ist normal. Dumm nur, wenn - wie jetzt die Postbank - keiner vorher hineinguckt. So staunten Mitarbeiter auf einem Schrottplatz in Hennigsdorf bei Berlin, als beim Abladen eines Geldschranks vom Lkw es plötzlich Geld 'regnete': Der Bank zufolge hatte ein Angestellter beim Umzug einer Filiale vergessen, weiter
  • 847 Leser

Nazi-Erbe überfordert Nürnberg

Die Stadt hofft bei der Sanierung des Reichsparteitagsgeländes auf die Hilfe des Bundes
Das ehemalige Reichsparteitagsgelände der Nationalsozialisten in Nürnberg muss mit einem Millionenaufwand saniert werden. Die Stadt sieht sich überfordert, sie hofft auf die Hilfe des Bundes. weiter
  • 343 Leser

Neues hinter Fassaden aus Glas

Türkin baut als erste Frau eine Moschee
Eine Männerbastion ist gefallen: Als erste Frau baut die Istanbuler Designerin Zeynep Fadillioglu derzeit in der Türkei eine Moschee. weiter
  • 364 Leser

NOTIZEN

Leichenteile in der Isar Der Fund mehrerer Leichenteile in Geretsried bei Wolfratshausen in Bayern gibt der Polizei Rätsel auf. Die menschlichen Körperteile waren gestern in der Isar unterhalb einer Brücke entdeckt worden. Die Kripo geht von einem Gewaltverbrechen aus. Über die Identität des Toten wurde nichts bekannt, auch nicht über das Geschlecht. weiter
  • 278 Leser

NOTIZEN

Orchester: Verärgert Die deutschen Orchestermusiker stellen die Machtfrage: Ihre Gewerkschaft hat den Deutschen Bühnenverein ultimativ aufgefordert, einen Tarifvertrag für die Orchestermusiker noch im ersten Halbjahr 2009 abzuschließen. 'Sonst greifen wir zum Plan B, das heißt, entweder Arbeitskämpfe oder Einzeltarifverträge mit den jeweiligen Rechtsträgern weiter
  • 307 Leser

NOTIZEN

EU: Tanker fuhr allein Im Fall des vor Somalia gekaperten Flüssiggastankers weist die EU die Darstellung der Schiffseigner zurück. Die 'Longchamps' sei als 'Einzelfahrer' unterwegs gewesen, hieß es aus dem Hauptquartier der Operation 'Atalanta'. Nach der bisherigen Darstellung der Schiffsverwaltung soll der Tanker in einem Konvoi gefahren sein. Das weiter
  • 359 Leser

NOTIZEN

Packung zum Auftakt Basketball: Alba Berlin hat gleich zum Auftakt der Top-16-Runde in der Euroleague eine Lehrstunde erhalten. 'Das war eine schwere Niederlage', stellte Trainer Luka Pavicevic nach dem 65:96 (32:49) beim israelischen Serienmeister Maccabi Tel Aviv fest. Nowitzki wieder All-Star Basketball: Dirk Nowitzki ist zum achten Mal in Folge weiter
  • 279 Leser

NOTIZEN

Nur noch ein Kandidat Metzingen. Klare Sache schon vor dem zweiten Durchgang: Zur Wahl des Oberbürgermeisters in Metzingen steht am 8. Februar nur noch Ulrich Fiedler auf dem Stimmzettel. Das teilte die Stadt mit. Im ersten Durchgang hatte der Parteilose die absolute Mehrheit nur knapp verfehlt. Die beiden Mitbewerber Nico Lauxmann (CDU) und Friedemann weiter
  • 306 Leser

NOTIZEN

Bauwirtschaft bricht ein Nach fünf glänzenden Jahren bricht die europäische Bauwirtschaft nach Einschätzung von Wirtschaftsforschern zunehmend ein. Schon 2008 habe das Bauvolumen um 2,5 Prozent abgenommen. In diesem Jahr wird - vor allem wegen des schwachen Wohnungsbaus - ein Absturz von 4,5 Prozent erwartet. Erst 2011 dürfte sich die Nachfrage wieder weiter
  • 373 Leser

Nürnberg: Kein Anschluss mit dieser Nummer

Die zweite Fußball-Bundesliga ist nach der Winterpause noch nicht im Tritt. Die ersten drei Begegnungen des Jahres 2009 endeten allesamt Remis. Keine Tore gab es im schwachen Südderby zwischen dem FC Augsburg und dem 1. FC Nürnberg. Torlos endete auch das Abstiegsduell zwischen RW Oberhausen und der auswärts noch sieglosen TuS Koblenz. Tore gabs nur weiter
  • 263 Leser

Obama geißelt Boni für Manager

Banker strichen trotz Finanzkrise 20 Milliarden Dollar ein
US-Präsident Barack Obama hat milliardenschwere Bonus-Zahlungen an Manager von in Not geratenen Banken mit aller Schärfe kritisiert. Es gehe nicht an, dass Wall-Street-Banker trotz der Finanzkrise Boni von knapp 20 Milliarden Dollar (15,4 Milliarden Euro) einstrichen, während Finanzhäuser staatliche Hilfsgelder erhielten. 'Das ist beschämend', sagte weiter
  • 294 Leser

Oettinger im Kreuzfeuer der Kritik

SPD: Regierungschef zwischen Hallodri und Staatsmann
Baden-Württembergs Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) steht wegen der vorzeitigen Ankündigung des Jobabbaus beim Softwarekonzern SAP im Kreuzfeuer der Kritik. SPD-Fraktionsvize Nils Schmid: 'Hier tritt bei Oettinger wieder diese seltsame Spannung zwischen Hallodri und Staatsmann zutage.' Wäre Oettinger Banker 'müsste er um seinen Job bangen', weiter
  • 306 Leser

Porsche drosselt Produktion

Absatz bricht um mehr als ein Viertel ein - Aber Gewinn steigt nochmals
Die Autokrise hat auch Porsche voll erwischt: Der Absatz des Stuttgarter Sportwagenbauers brach um mehr als ein Viertel ein. Jetzt kürzt Porsche-Chef Wendelin Wiedeking die Produktion. weiter
  • 447 Leser

Porsche-Absatz drastisch eingebrochen

Die weltweite Autokrise zwingt den Sportwagenbauer Porsche zu einem mehr als 100 Millionen Euro schweren Sparprogramm und einer Drosselung der Produktion. Der Absatz von Porsche brach im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2008/09 (31. Juli) um mehr als 27 Prozent auf 34 000 Fahrzeuge ein. Die Erlöse sackten zwischen August und Januar um mehr als 14 weiter
  • 351 Leser

Porzellanmanufaktur bleibt im Land

Standort Ludwigsburg ist offenbar gesichert
Der neue, russische Investor der zahlungsunfähigen Porzellanmanufaktur setzt offenbar weiterhin auf den Standort Ludwigsburg. Wie der SWR berichtet, werde das - trotz gegenteiliger Befürchtungen - in den Verträgen auf Jahre hinaus festgeschrieben. Bereits nächste Woche sollen die Verträge unterschrieben werden. Das Unternehmen wird von der 'Schloss weiter
  • 284 Leser

Privathochschule öffnet in Freiburg

Investition in badischen Bildungsstandort - Probleme bei anderen Privatuniversitäten
Privatuniversitäten haben es schwer - die Beispiele in Bruchsal und Witten zeigen es. Und dennoch: In Freiburg entsteht gerade eine neue private Hochschule und die Zeppelin-University glänzt mit guten Zahlen. weiter
  • 343 Leser

Ratiopharm erhöht Umsatz vor Verkauf

Der Verkaufsprozess für den zur Merckle-Gruppe gehörenden Generikahersteller Ratiopharm hat noch nicht begonnen. Die Familie Merckle und die auf den Verkauf drängenden Banken haben sich bisher nicht auf einen Treuhänder geeinigt, der den Verkaufsprozess steuert, sagte gestern ein Ratiopharm-Sprecher. Der Verkauf dürfte sich über mehrere Monate erstrecken. weiter
  • 400 Leser

Regelung verschieden

Die Erklärung, eine Lebenspartnerschaft begründen zu wollen, erfolgt überwiegend in den Standesämtern. Ausnahmen sind Thüringen, Brandenburg, Baden-Württemberg und Bayern. Im Land ist das Landratsamt, bei kreisfreien Städten die Stadtverwaltung zuständig, in Bayern Standesamt oder Notar. eb weiter
  • 312 Leser

Roche erhöht den Druck auf Genentech

Der Schweizer Pharmakonzern Roche (Basel) plant gegen den Willen seiner US-Tochter Genentech die Übernahme der restlichen Anteile. Nachdem das Genentech-Management den Kauf der noch ausstehenden rund 44 Prozent im Jahr 2008 abgelehnt hatte, wendet sich Roche mit einem Kaufangebot direkt an die Aktionäre. Ursprünglich wollte Roche 89,00 US-Dollar je weiter
  • 360 Leser

Schaeffler muss Konzept vorlegen

Das in Schieflage geratene fränkische Familienunternehmen Schaeffler muss vor einer Entscheidung über staatliche Hilfen Wirtschaftsprüfern die Bücher öffnen. Die Schaeffler-Gruppe, die den dreimal größeren Conti-Konzern übernommen hat, habe jetzt mehrere Wochen Zeit, ein 'überzeugendes Unternehmenskonzept' zu präsentieren, sagte Regierungssprecher Thomas weiter
  • 433 Leser

Schiller-Radweg und Online-Bibliothek

'Per Pedal zur Poesie': Im Literaturland Baden-Württemberg darf gestrampelt werden. Am 7. Juni wird auch ein 'Schiller-Radweg' eröffnet, der von Marbach nach Benningen, auf den Hohenasperg, nach Ludwigsburg und zurück nach Marbach führt. Wer zu Hause am Computer alles über Schiller wissen will: Die Handschriften des Dichters, Manuskripte und Briefe, weiter
  • 348 Leser

Schock beim VfB wirkt nach

Gegen Gladbach soll das Pokal-Debakel vergessen gemacht werden
Besserung in der Bundesliga? Der VfB Stuttgart strebt heute gegen Schlusslicht Gladbach Wiedergutmachung für die peinliche Pokal-Pleite an. weiter
  • 305 Leser

Schokolade mit Veilchenduft gegen die Krise

Auf der Süßwarenmesse zeigen Aussteller ausgefallene Kreationen
Die deutsche Süßwarenindustrie hofft darauf, dass sich die Verbraucher in Deutschland mit edlen Süßwaren die Wirtschaftskrise versüßen. Im Trend liegen hochwertige Schokoladen mit hohem Kakaoanteil. weiter
  • 441 Leser

Schwacher Schluss nach Auf und Ab

Der deutsche Aktienmarkt legte gestern eine Achterbahnfahrt hin und schloss schwach. Die Flut schlechter Konjunkturnachrichten ebbte nicht ab. Besonders die Zahlen zur US-Wirtschaftsentwicklung standen im Blickpunkt. Mit der schwachen Wall Street ging das deutsche Börsenbarometer kräftigter ins Minus. Erstmals seit fast 20 Jahren ging der private Konsum, weiter
  • 368 Leser

Skifahrer stürzt 250 Meter in Tod

In Eisrinne abgerutscht und dann in tiefe Schlucht gefallen
Ein Deutscher ist in den französischen Alpen in den Tod gestürzt. Der Skifahrer (47) war am Donnerstag in der Nähe des Skiortes La Grave mit fünf weiteren Wintersportlern unterwegs, als er in einer Eisrinne abrutschte und 250 Meter tief in eine Schlucht fiel. Das Skigebiet bei La Grave ist für seine Gefährlichkeit bekannt und ist eines der beliebtesten weiter
  • 264 Leser

Spielmacher Kurt Warner gegen Präsident Barack Obama

Der Super Bowl, das größte Einzelsportereignis der Welt, büßt an Anziehungskraft ein
Die Arizona Cardinals und die Pittsburgh Steelers stehen sich am kommenden Sonntag in Tampa im Super Bowl der NFL gegenüber. weiter
  • 292 Leser

Steinbrück: Kein Licht am Ende des Tunnels

Die Wirtschafts- und Finanzkrise ist nach Ansicht von Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) noch nicht ausgestanden. Bei der Bankenkrise sei 'längst noch nicht Licht am Ende des Tunnels', sagte er gestern im Bundestag bei der Auftaktdebatte zum bisher größten Konjunkturpaket der deutschen Nachkriegsgeschichte. Deutschland sei als Exportweltmeister weiter
  • 332 Leser

Streckenradar kommt als Versuch

Die Geschwindigkeitsmessung über einen längeren Straßenabschnitt soll erprobt werden. Andere Länder haben damit gute Erfahrungen gemacht. weiter
  • 331 Leser

Substanzverlust mit Aktienfonds-Sparplänen

Wer in vergangenen zehn Jahren monatlich 100 EUR in einen Aktienfonds mit dem Anlageschwerpunkt Deutschland einzahlte, kommt nach Angaben des Bundesverbandes deutscher Investmentgesellschaften auf eine durchschnittliche jährliche Wertentwicklung von minus 3,4 Prozent. Bei 20 Jahren war es ein Plus von 3,2 Prozent. Berücksichtigt man aber die Inflation, weiter
  • 361 Leser

Traumfinale bei Australian Open ist perfekt

Bei den Australian Open in Melbourne kommts am Sonntag (9.30 Uhr MEZ) zum erwarteten Traumfinale zwischen dem Weltranglistenersten Rafael Nadal und dem -zweiten Roger Federer. Mit einem 6:7 (4:7), 6:4, 7:6 (7:2), 6:7 (1:7), 6:4-Erfolg gegen seinen spanischen Landsmann Fernando Verdasco zog Nadal erstmals in seiner Karriere in ein Grand-Slam-Finale auf weiter
  • 281 Leser

Traumfinale um den Handball-WM-Titel

Gastgeber Kroatien trifft auf Frankreich
Traumfinale: Bei der Handball-WM stehen sich am Sonntag Kroatien (29:23 gegen Polen) und Frankreich (27:22 gegen Dänemark) gegenüber. weiter
  • 356 Leser

Von 'Mohrenköpfen' und 'Melonen'

Serie Edel- und Schmucksteine, Teil 16: der Turmalin
Der Farbenreichtum bei Turmalinen ist enorm: Die Steine können rot, grün, gelb, blau oder farblos sein und setzen sich meist aus mehreren Farben zusammen. Ein Umstand, der zu lustigen Namen geführt hat. weiter
  • 413 Leser

Vorgefühl des Scheiterns, Rückblick des Rechthabens

Günter Grass Tagebuch der Wiedervereinigung: 'Unterwegs von Deutschland nach Deutschland'
Knapp 20 Jahre nach dem Fall der Mauer hat Günter Grass seine ganz persönlichen Aufzeichnungen aus der Zeit der Wiedervereinigung veröffentlicht: 'Unterwegs von Deutschland nach Deutschland - Tagebuch 1990'. Das 'Sudelbuch' - Kaufleute nannten früher so ihre Kladden mit vorläufiger Buchhaltung - hatte der 81-jährige Nobelpreisträger zu Lebzeiten eigentlich weiter
  • 324 Leser

Was ein Beherrschungsvertrag bedeutet

Mit einem Beherrschungsvertrag unterstellt ein Konzern die Führung eines Tochterunternehmens der Konzern-Führung. Das Mutterunternehmen kann so direkt in die Geschäfte der Tochter eingreifen. Meist wird mit einem Beherrschungs- auch ein Gewinnabführungsvertrag geschlossen. Danach müssen die Gewinne einer Tochter an das Mutterunternehmen abgeführt werden, weiter
  • 397 Leser

Weiterer Pius-Priester leugnet den Holocaust

Nach dem Streit um die Aufhebung der Exkommunikation für vier Bischöfe der ultrakonservativen Pius-Bruderschaft hat auch einer ihrer italienischen Priester den Holocaust geleugnet. Die Gaskammern hätten dazu gedient zu 'desinfizieren', sagte der Geistliche Floriano Abrahamowicz der Mailänder Tageszeitung 'Corriere della Sera' zufolge. 'Das ist das einzig weiter
  • 412 Leser

Übernahme der Hypo Real unter Zeitdruck

Der Staat muss nach Einschätzung von Experten bis Ende März mindestens 95 Prozent an der Hypo Real Estate (HRE) übernehmen, um die Zukunft des angeschlagenen Immobilienfinanzierers zu sichern. Die Frist ergebe sich aus betriebswirtschaftlichen Gründen, verlautete gestern aus Finanzkreisen. Mit dem Staat als Mehrheitseigner im Rücken würde die Refinanzierung weiter
  • 475 Leser

Zahl der Influenza-Infektionen nimmt stark zu

Stärkere Welle als im vergangenen Winter - Kein Zusammenhang mit Vogelgrippe
Die Gesundheitsbehörden verzeichnen einen Anstieg der Grippe-Infektionen. Laut Susanne Glasmacher vom Robert-Koch-Institut (RKI) in Berlin ist die Aktivität der Influenza im ganzen Bundesgebiet deutlich zu beobachten. 'Wir haben eine etwas stärkere Welle als im vergangenen Winter.' Besonders die Krankheitszahlen bei Kindern und Jugendlichen seien stark weiter
  • 348 Leser

Zwei Trainer mit neuem Vertrag belohnt

Kurz vor dem Rückrundenstart ihrer Klubs haben zwei Bundesliga-Trainer ihre Verträge vorzeitig verlängert: Lucien Favre bei Hertha BSC und Michael Frontzeck bei Arminia Bielefeld. Favres neuer Kontrakt, ursprünglich bis Juni 2010 datiert, wurde um ein Jahr bis 2011 aufgestockt. Der 51-jährige Schweizer arbeitet seit 2007 in Berlin. Gleichzeitig stellte weiter
  • 251 Leser

Leserbeiträge (2)

An welcher Seite?

Zu „Plötzlich tritt Blut aus“ vom 28. Januar:Menschen, denen Arme und Beine abgeschnitten wurden. Menschen, deren innere Organe zerflossen sind. Menschen, in deren Körper sich Phosphor hineingebrannt hat. Folgen einer neuen Generation von Horrorwaffen, getestet im Gaza-Krieg. Und Israel das erste Land, das sie eingesetzt hat. Auch das wird weiter
  • 5
  • 553 Leser

Ist Gesundheit nichts wert?

Zum Artikel vom 28. Januar „Dunkelphase abschaffen“:Die Gesamtgemeinde Neresheim schaltet bei Nacht die Straßenlampen ab. Nach der Rechnung des Bürgermeisters spart man dadurch zirka 20 000 Euro, das heißt, der Stadt ist die Gesundheit ihrer Bürger nicht einmal 1900 Euro im Monat wert.Jetzt in den Wintermonaten, wo auch der Räum- und Streudienst weiter
  • 4
  • 535 Leser