Artikel-Übersicht vom Samstag, 21. Februar 2009

anzeigen

Regional (84)

„Tattoo“ noch größer und schöner

Das mittlerweile drittgrößte Dudelsack-Spektakel Europas mit internationalen Bands findet am 4. Juli statt
In Ellwangen werden am 4. Juli erneut mehrere Hundert Mitwirkende ein Spektakel auf die Beine stellen, das weit und breit seinesgleichen sucht: Das „Ellwangen International Tattoo“ ist zur drittgrößten Veranstaltung dieser Art in Europa avanciert und findet jetzt bereits zum vierten Male statt. weiter
  • 5
  • 518 Leser
Mögglingen

Geschlagen, verfolgt, verprügelt

Am frühen Freitagmorgen wurde ein junger Mann bei einer Faschingsveranstaltung in der Mackilohalle von zwei Täter von hinten niedergeschlagen, "grundlos", sage das Opfer. Beim Eintreffen der Security seien die Täter geflüchtet und der Geschädigte habe sich auf seinen Heimweg gemacht. In Höhe des Mögglinger Rathauses sei er von denselben Tätern eingeholt

weiter
  • 402 Leser
Rainau-Weiler

Zwei Autos, 10.000 Euro Schaden

Am Freitagnachmittag befuhr ein 65-jähriger die Landesstraße von Rainau-Weiler in Richtung Röhlingen. Nach Polizeiangaben missachtete er an der dortigen Einmündung die Vorfahrt eines Autos, das aus Richtung Aalen kam. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch zwei Mitfahrer iin dem Wagen, der aus Richtung Aalen kam,

weiter
  • 253 Leser
Lauchheim

Salto in die Böschung

Am Freitagabend, gegen 19.45 Uhr fuhr eine 37-jährige Pkw-Lenkerin auf der B 29 von Lauchheim her in Richtung Aalen. In einer leichten Rechtskurve kam sie nach Polizeiangabe offenbar wegen der Schneeglätte und nicht angepasster Geschwindigkeit zunächst nach links auf die Gegenfahrspur und streifte dort einen entgegenkommenden Pkw einer 41-jährigen

weiter
  • 262 Leser

Karl Stoll Christbaumkulturen spendet 5190 Euro

Die Spendenhöhe von 5190 Euro sei diesmal "einmalig" und ein "Rekordergebnis", sagte Karl Stoll. In der vergangenen Weihnachtssaison hat seine Firma traditionell im Innenhof und in der Weihnachtsausstellung ihre Kunden gratis bewirtet. Dafür spendeten die Weihnachtsbaumkunden für die Stadtkapelle Neresheim und die Familie Hager, die ein autistisches weiter
  • 344 Leser

Heute Kinderskikurs

Aalen. Der SC-Braunenberg bietet einen Kinderanfängerkurs an. Anmeldung ist am Samstag, 21. Februar ab 9.15 Uhr am Parkplatz beim Wasserreservoir an den Ostalb-Skiliften Aalen. Der Kurs ist dann am Samstag von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr, sowie am Montag, von 14 bis 16 Uhr. weiter
  • 416 Leser

Böse Buben unterwegs

Bopfingen. Am vergangenen Mttwoch, zwischen 19.30 und 22.10 Uhr, wurden an einem in der Bopfinger Keltenstraße geparkten Auto der linke Vorder- und Hinterreifen zerstochen. Weiter schlitzte der Täter das Verdeck des Cabrios in Höhe der Fahrertür auf. Sachschaden: rund 3000 Euro. Am Vereinsheim des Flochberger Schützenvereins „Am Beiberg“ weiter
  • 144 Leser
Aus Dem Gemeinderat
Zehn neue Bauplätze In Ohmenhein soll es im Baugebiet Bennenberg-Süd zehn neue Bauplätze geben. Der Neresheimer Gemeinderat hat jetzt den Entwurf des Bebauungsplans einstimmig gebilligt. Wie Stadtbaumeister Egon Weber dem Gremium mitteilte, werden die Grundstücke im Durchschnitt etwa 800 Quadratmeter groß sein. Für die Zukunft gebe es die Option auf weiter

„Kein Wort mehr zum Oberzentum“

Aalen. Insgesamt zufrieden war man im Planungsausschuss mit den Ergebnissen der Kommunalkonferenz. CDU-Vorsitzender Klaus Pavel nannte die Veranstaltung spannend und tauglich, um Zukunftsprojekte zu besprechen. „Reden hilft“, fügte Herbert Witzany (Freie Wähler) an. Dass man von Stuttgart behandelt werde, als gebe es ein Oberzentrum, wertet weiter
  • 176 Leser
Kurz und Bündig
Fastnachtsmesse Die Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen bittet am Sonntag, 22. Februar, um 10 Uhr in die Marienwallfahrtskirche nach Unterkochen zur Fastnachtsmesse. weiter
  • 513 Leser
Kurz und Bündig
DJK-Fasching Die DJK Wasseralfingen feiert Fasching unter dem Motto „Traumschiff“ in der Hofener Glück-Auf-Halle. Am Samstag, 21. Februar und am Rosenmontag geht es um 20 Uhr los. Am Sonntag, wird ab 14 Uhr mit der TG-Hofen Kinderfasching gefeiert. Karten bei Parfümerie Funk, Schreibwaren Rösler und Musika. An den Abendveranstaltungen gibt’s weiter
  • 5
  • 125 Leser
Kurz und Bündig
Frühschoppen Der Deutsche Böhmerwaldbund, Heimatgruppe Aalen, lädt am Faschingssonntag, 22. Februar, ab 10 Uhr zu einem Bockfrühschoppen mit Weißwurstfrühstück ins Vereinsheim in der Wellandstraße ein. Es unterhält das „Rosenstein Duo“, der Eintritt ist frei. weiter
  • 533 Leser
Kurz und Bündig
Die Sabanani-Trommelgruppe spielt am Sonntag, 22. März, um 17 Uhr in der St. Georgs Kirche in Hofen. weiter
  • 233 Leser
Kurz und Bündig
Politischer „Aschermittwoch“ Der FDP-Kreisverband Ostalb und der Ortsverband Aalen laden am Donnerstag, 26. Februar, um 19 Uhr ins Café Magazine nach Aalen zum politischen Aschermittwoch ein. Es spricht Dr. Walter Döring, Wirtschaftsminister a.D., zum Thema „Der demografische Wandel geht uns alle an“. weiter
  • 461 Leser
Kurz und Bündig
Der Rosenmontagsball in Neunheim beginnt um 19.30 Uhr in der Eichenfeldhalle. Es wirken mit: Kindergarde des VfL, Teenager HippHopp-Tanzgruppe, „Grüne Garde“ Ellenberg, die Schnitzelbank der Neuna’mr Mönche und Neunam’r Oichgoischd’r, Showtanz der Nuilemer Schlierbachfetzer, Showtanz „Dracula-Bräute“ Rattstadt, weiter
  • 177 Leser
Kurz und Bündig
Gitarrenkonzert Am Samstag, 21. Februar , 20 Uhr, musiziert in der Stadtkirche Ellwangen der Gitarrist Maximilian Mangold. Sein Programm umfasst zwei für Gitarre bearbeitete Sonaten von Johann Sebastian Bach sowie Werke verschiedener spanischer Komponisten. Maximilian Mangold gilt als einer der künstlerisch interessantesten deutschen Gitarristen. Der weiter
  • 140 Leser
Kurz und Bündig
Sängerheim Ramsenstrut Am Sonntag, 22. Februar, ist das Sängerheim Ramsenstrut ab 14 Uhr geöffnet. Es gibt Kaffee, Kuchen und Vesper. weiter
  • 145 Leser
Kurz und Bündig
Fasching in Bronnen Das Vereinsheim in Neuler-Bronnen ist am Faschingssonntag ebenfalls ab 14 Uhr geöffnet. Auch hier gibt es Kaffee, Kuchen und Vesper. weiter
  • 555 Leser
Kurz und Bündig
Kolpingfasching Am Faschingssonntag findet ab 19.30 Uhr im Jeningenheim das „Bunte Narrentreiben“ der Kolpingsfamilie statt; zum Programm gehört unter anderem ein Auftritt der Pennäler Schnitzelbank. Zum Tanz spielt „Pianissimo“. Einlass ist ab 19 Uhr. Jugendliche unter 16 Jahren haben ohne Begleitung Erwachsener keinen Zutritt. weiter
  • 774 Leser
Kurz und Bündig
Der Skilift Hohenberg ist am Samstag und Sonntag von 10 bis 21 Uhr geöffnet. Wochentags bei guter Schneelage von 14 bis 21 Uhr. Am Montag, 23. Februar, findet ab 17 Uhr eine Après-Ski-Party statt. weiter
  • 515 Leser

Kinderfasching

Ellwangen-Neunheim. In Neunheim ist heute am Samstag ab 14.30 Uhr in der Eichenfeldhalle Kinderfaschingsball mit der Kindergarde des VfL, Der Teenager HippHopp-Tanzgruppe, der Dergelgarde der SG Schrezheim sowie deren Kinder-Prinzenpaar und den Tanzmariechen, der Jugendgarde Schrezheim, den Tanzgirls von der DJK Eigenzell sowie einer Mini-Playback-Show weiter
  • 182 Leser
Nicht nur die Polizei auch der städtische Bauhof war schwer gefordert. Allerdings erst nach der großen Faschingssause: Offenbar hatten einige Narren Spaß daran gefunden, abgestellte gelbe Säcke aufzureißen und den Müll anschließend in der gesamten Innenstadt zu verteilen. „Es sah am Freitagmorgen stellenweise verherrend aus“, monierte der weiter
  • 141 Leser

Im Schutz des „Gänseblümchens“

Angela Süpple bietet Kindern von null bis drei Jahren flexible Betreuung rund um die Uhr
Sie ist staatlich anerkannte Kinderpflegerin und Erzieherin – und seit kurzem auch qualifizierte Tagesmutter: „Gänseblümchen“ nennt sich ihre 24-Stunden-Kinderbetreuung für Kleinkinder im Alter von 0 bis 3 Jahren. Im März startet Angela Süpple in Fachsenfeld die private Kleinkindbetreuung mit flexiblen Öffnungszeiten. weiter
  • 4
  • 348 Leser

Wer zahlt die Rasenheizung?

Kurze Debatte im Gemeinderat über Rasen und Trainingsplätze
Etwas irritiert zeigen sich einige Gemeinderäte darüber, wer die Kosten dafür trägt, den Rasen zu beheizen. Und über die Kritik von VfR-Seite, die Stadt stelle im Winter keinen Trainingsplätze zur Verfügung. „Das ist nicht unsere Aufgabe“, stellt Sportbürgermeister Fehrenbacher klar. weiter
  • 3
  • 177 Leser

Region geht leer aus

Konjunkturprogramm ohne Mögglingen und Essingen
Das Investitionspaket zur Konjunkturförderung wird voraussichtlich verabschiedet ohne Mittelzuweisung für die Ortsumgehung von Mögglingen und den Ausbau der B29 bei Essingen. weiter
  • 3
  • 339 Leser

Weiter kämpfen und hoffen

Bürgerbündnis Nordumfahrung Ebnat: „Enttäuschender Info-Abend“
Kommt die Nordumfahrung für Ebnat und wenn ja, wann? Das Bürgerbündnis hätte gerne konkrete Antworten. Doch die gab es nicht beim jüngsten Informationsabend der engagierten Bürger mit Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler, den Landtagsabgeordneten Ulla Haußmann (SPD) und Winfried Mack (CDU), sowie der SPD-Bundestagskandidatin Claudia Sünder. weiter
  • 120 Leser

Ämter geschlossen

Aalen. Am Faschingsdienstag, 24. Februar, bleiben das Rathaus, die Bezirksämter und alle Geschäftsstellen der Stadtbezirke, die Stadtbibliothek Aalen sowie das Urweltmuseum nachmittags geschlossen. Auch das Finanzamt Aalen ist ab 12 Uhr zu. Das Haus der Jugend und das Limesmuseum sind geöffnet. Im Rathausfoyer treffen sich traditionell die Meckerer weiter
  • 141 Leser

B 25: Minister kommt vor Ort

Dinkelsbühl/Virngrund/Ries. Knapp zwei Monate nach der am 2. Januar 2009 angeordneten Sperre eines Teils der Bundesstraße 25 für den Durchgangsverkehr schwerer Lastwagen bei Dinkelsbühl informiert sich der bayerische Innenminister Joachim Herrmann vor Ort über erste Erfahrungen. „Der Schwerverkehr habe spürbar abgenommen, in der Region ansässigen weiter
  • 188 Leser

Brucklacher ist im operativen Geschäft zurück

Personelle Veränderungen
Die Geschäftsführung der Komplementärin der Leitz GmbH & Co. KG ist neu besetzt worden: Neue Geschäftsführer der Leitz GmbH Verwaltungen, der Komplementärin der Leitz GmbH & Co. KG, sind Dr. Dieter Brucklacher und Michael Voss. Der bisherige Geschäftsführer Dietmar Bolkart scheidet aus. weiter
  • 5
  • 1108 Leser

Gerhard Schäfer übernimmt das Zepter

Mitgliederversammlung beim CDU-Ortsverband Rindelbach im „Schwabenstüble“ in Eigenzell
Beim CDU-Ortsverband Rindelbach hat ein Wechsel an der Spitze stattgefunden. Der 68-jährige Ortsvorsitzender Franz Gaugler hat nach zehnjähriger Tätigkeit bei der Mitgliederversammlung am Sonntagabend im „Schwabenstüble“ in Eigenzell das Zepter an den 28 Jahre jüngeren Gerhard Schäfer übergeben. weiter

Guggengruppen lassen Schule in Wört erbeben

Am Mittwochabend hat in der Konrad-Biesalski Schule das 4. Konzert der KBS-Internats-Gugga stattgefunden. Die Wörter Rotachgugga rissen zusammen mit den KBS-Internats-Gugga Schüler und Heimbewohner förmlich von den Sitzen. Die Neulermer „Loimasiadr“ und die Reichenbacher „Ruassgugga“ heizten die Stimmung weiter an. Die Tanzgruppen weiter
  • 5
  • 110 Leser

Tischfußball-Kicker für St. Gertrudis

Über einen neuen Tischfußball-Kicker dürfen sich die Schülerinnen der Mädchenschule St. Gertrudis freuen. Auf Initiative des Freundeskreises der Mädchenschule konnte nun ein solches Spielgerät beschaffen werden. Der Dinkelsbühler Schreiner Klaus Heidingsfelder (rechts hinten mit Brille) zeigte sich spendabel und stiftete der Schule einen aus Nussbaum weiter
  • 100 Leser

Rosenmontagsball

Neresheim-Ohmenheim. Ein Höhepunkt in der närrischen Faschingssaison ist der große Rosenmontagsball, der am 23. Februar in der Ohmenheimer Turn- und Festhalle vom Sängerkranz Ohmenheim veranstaltet wird.Los geht’s um 19.30 Uhr bis weit in die Nacht und in den frühen Morgen hinein. Für Stimmung und gute Laune sorgen die bekannte Faschingsgesellschaft weiter
  • 351 Leser

Milchleistung stagniert

Fleckviehzuchtverein Neresheim dennoch an zweiter Position
Im Fleckviehzuchtverein Neresheim konnten die Milchleistungen dieses Jahr nicht weiter gesteigert werden, jedoch liegt der Neresheimer Verein im landesweiten Vergleich an zweiter Stelle. weiter
  • 211 Leser

Premiere für Jugendball

Am Rosenmontag erster NNZ-Ball für Kids von elf bis 15 Jahren
Eine Premiere feiert am Rosenmontag der Jugendball der Neresheimer Narrenzunft. Bei der Party für Kinder und Jugendliche von elf bis 15 Jahren spielt die Schülerband „Both“, tanzen Garden und legt DJ Joe Platten auf. weiter
  • 208 Leser
Kurz und Bündig
DRK Faschingsball Elchingen Am Samstag, 21. Februar, 20 Uhr, steigt der Faschingsball des DRK-Ortsvereins Elchingen in der Turn- und Festhalle. Kein Zutritt unter 16 Jahren. weiter
  • 1876 Leser

Nur wenig Reue am Pranger gezeigt

Die Nachtwächter-Gattin Sieglinde Kinzler verteidigt sich vor dem Neresheimer Hexengericht sehr offensiv
Was für ein Geschrei in dieser dunklen, eiskalten Neresheimer Nacht vor dem lodernden Feuer. Das „hochwohllöbliche Hexengericht zu Neresheim“ hat Sieglinde Kinzler an den Pranger auf dem Marienplatz gestellt. Sie ist die Frau des Nachtwächters. Das Urteil der wütenden Hexen: Schuldig in vier von neun Anklagepunkten. weiter
Kurz und Bündig
Fasching beim TSV Böbingen ist am Samstag, 21. Februar, in der TSV Halle. Einlass ist ab 19.19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Es spielt die Band „Sensor“. weiter
  • 523 Leser
Kurz und Bündig
Rosenmontagsball Der TV Heuchlingen lädt am 23. Februar ein in die Gemeindehalle nach Heuchlingen. Einlass ist ab 19 Uhr, es spielt die Band „Good Life“. weiter
  • 601 Leser
Kurz und Bündig
lternkurs in Essingen Die evangelische Erwachsenenbildung lädt ab Samstag, 7. März, zu insgesamt vier Vormittagsveranstaltungen für Eltern mit Kindern bis drei Jahre in Essingen ins evangelische Gemeindehaus ein. Anmeldung bei der evangelischen Erwachsenenbildung, Schmale Straße 3, Aalen. Tel. (07361) 35147. weiter
  • 237 Leser
Kurz und Bündig
Frühjahr-Sommer-Basar Das Kinderbedarfsbörsen-Team des DRK - Essingen organisiert in der Remshalle in Essingen am Samstag, 7. März, einen Kinderkleiderbasar. Seit Montag, 16. Februar , montags bis mittwochs von 14 Uhr bis 15.30 Uhr, werden unter Tel. (07365) 920113 oder (0175) 2172071 sowie per E-Mail: basar-essingen@gmx.de die Garderoben-Nummern vergeben. weiter
  • 139 Leser

30 Gruppen im Umzug

Am Sonntag um 13.31 Uhr starten in Essingen die Narren
Am Sonntag um 13.31 Uhr fällt der Startschuss zum großen Geburtstags-Faschingsumzug der Remsquell-Narra Essingen. Die sind jetzt närrische 22 Jahre alt. weiter
  • 129 Leser

Bergwachtübung mit Noteinsatz am Hirtenteich

Der erneute Wintereinbruch mit viel Schnee bescherte der Bergwacht Aalen einen tollen Ausbildungstag. Auf dem Ausbildungsplan stand „Bergen von verunglückten Skifahrern mit dem Akia.“ 16 Bergwachtkameraden, aufgeteilt in drei Gruppen, übten den ganzen Tag am Hirtenteich die Aufnahme von verletzten Skifahrern und deren Abtransport mit dem weiter
  • 372 Leser

Ortsdurchfahrt wird gesperrt

Essingen. Einer Mitteilung des Landratsamts Ostalbkreis zufolge kommt es am Sonntag, 22. Februar, von 12.30 Uhr bis etwa 15 Uhr in Essingen wegen eines Faschingsumzuges zu Verkehrsbehinderungen. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, Essingen in dieser Zeit möglichst weiträumig zu umfahren, da die Ortsdurchfahrt für den Verkehr voll gesperrt werden weiter
  • 145 Leser
Kurz und Bündig
Busse am Faschingsdienstag Am Faschingsdienstag, 24. Februar, verkehren die Busse von Beck & Schubert so: Samstagsverkehr ab 14 Uhr auf allen Linien mit Ausnahme Linie 105; Stadtverkehr Oberkochen und 104 Oberkochen-Ebnat-Waldhausen. weiter
  • 258 Leser
Kurz und Bündig
Basar rund ums Kind des Kinderhauses Oberkochen am 7. März in der Dreißentalhalle. Kontakttelefon: (07364) 8723 oder 921705. weiter
  • 875 Leser
aus dem gemeinderat
Die Kampfbahn C war erneut Diskusssionspunkt im Lauchheimer Gemeinderat. „Ich bin froh, dass sie noch nicht zur Ausführung kam. Wie sich in anderen Kommunen gezeigt hat, ist diese oft schon überholt und wurde teilweise wieder herausgerissen“, berichtete Felix Auracher (CDU). Dabei betonte er, dass er das Engagement schätze, mit dem sich weiter

Schlaggawäscher verdient gemacht

Hohe Ehrungen konnte der 1. Zunftmeister der Narrenzunft Oberkochen, Klaus Ziemons, bei der Prunksitzung in der Dreißentalhalle überreichen. Den goldenen Gardeorden erhielt Julia Rieger, Trainerin der Jugendgarde. Mit dem Großkreuz des Landesverbands württembergischer Karnevalsvereine wurde Angelika Franzke, Trainerin der „Los Mosquitos“, weiter
  • 193 Leser

Wo der Faschingsspaß aufhört...

Ellwangen. Fasching – das bedeutet für die Polizei mittlerweile Alarmstufe Eins. Übermäßiger Alkoholgenuss kann aus lustigen Narren nämlich ganz schnell äußert ungemütliche Zeitgenossen machen. Auch in diesem Jahr kam es am Gumpendonnerstag zu unerfreulichen Zwischenfällen: Um 15.30 Uhr, Aalen: Eine schwer betrunkene 43-jährige Frau aus Ellwangen weiter
  • 262 Leser

Kowarsch leistete kaum Widerstand

Dreierlei Narren setzen den Schultes ab
Punkt 18 Uhr haben die Lauchfetzer der Bettelsack-Narra am Donnerstag mit Pauken und Trompeten lautstark zum Sturm aufs Lauchheimer Rathaus geblasen. weiter
  • 365 Leser

Mit Schwung ins Jubiläumsjahr

Abteilung Turnen/Leichtathletik/Akrobatik im TSV Hüttlingen wird 40 Jahre alt – Start mit Showwettkampf in der Limeshalle
Das 40jährige Bestehen steht in diesem Jahr im Mittelpunkt bei der Abteilung Turnen-Laichtathletik-Akrobatik des TSV Hüttlingen. Die zentralen Feierlichkeiten sind am 9. und 10. Mai. Auftakt bildet die Landesqualifikation des Showwettkampfes bei den TUJU-Stars am 15. März in der Limeshalle. weiter
  • 442 Leser
Kurz und Bündig
TSV Fasching Eine „Schicki-Micki-Faschingsparty“ feiert der TSV Westhausen heute um 22 Uhr in der Turn- und Festhalle Westhausen. Kein Einlass unter 16 Jahren. Jugenddisco für 12- bis 16-Jährige ist von 18 bis 21.30 Uhr. weiter
  • 2473 Leser
Kurz und Bündig
Rosenmontagsball Die Kolpingsfamilie Westhausen lädt ein zum Rosenmontagsball in der Turn- und Festhalle Westhausen am 23. Februar um 20 Uhr. Kartenvorverkauf bei der Drogerie Dauser in Westhausen. weiter
  • 1879 Leser
Kurz und Bündig
Hunde- und Taubenmarkt Im „Goldenen Rad“ in Lauchheim wird am Rosenmontag dem alten Marktrecht Genüge getan. Ab 9 Uhr werden Kleintiere versteigert. weiter
  • 5
  • 1428 Leser
Kurz und Bündig
Fasching in Hohenstadt An den letzten Faschingstagen lädt der Musikverein Hohenstadt alle Narren in den Eiskeller in Hohenstadt ein. Der Auftakt ist am Sonntag, 22. Februar, ab 11.02 Uhr mit der traditionellen Bockmusik. Am Rosenmontag kann man ab 19.59 Uhr mit der Band „United“ das Tanzbein schwingen. Eintritt fünf Euro. Am Dienstag, 24. weiter
  • 169 Leser

20 Jahre der Mahnung

Kulturprogramm im Jubiläumsjahr der Synagoge Oberdorf
In diesem Jahr feiert der Trägerverein ehemalige Synagoge Oberdorf sein 20-jähriges Bestehen. Grund genug für den Verein, dieses Jubiläum mit einem wiederum interessanten Kulturprogramm zu unterstreichen. weiter

Bigbandsound

Das „Glenn Miller Orchestra directed by Wil Salden“ ist mit neuem Programm zurzeit auf Tour durch ganz Europa. Im März steht eine 14-tägige Russland- Tournee auf dem Programm. Danach gibt es „The Very Best Of Swing“ am 17. April 2009 um 20 Uhr in der Stadthalle in Aalen. Die Zeit des Swing wird lebendig und alle Liebhaber dieser weiter
  • 149 Leser

Hört auf das innere Nein

Ex-Süchtiger Alexander Golfidis warnt Realschüler vor Drogen
Der Bildungsplan schreibt die Beschäftigung mit gesundheitsgefährdenden Aspekten wie Sucht vor. Hierzu holte sich die Realschule Bopfingen Alexander Golfidis. Er war einst heroinabhängig. Heute klärt er Jugendliche über die Folgen des Drogenmissbrauchs auf. weiter

Akrobatik und scharfe Hexensuppe

Vorm Hexengericht der Burgnarren bibberten Bürgermeister Dr. Gunter Bühler und Gisela Knobloch
Heiß loderten die Flammen in der eiskalten Februarnacht am Gumpendonnerstag vor der Stauferhalle, denn dort hielten die Hexen der Burgnarren Schloßberg Flochberg ihr traditionelles Hexengericht. weiter
  • 276 Leser
Kurz und Bündig
Fasching Der Fan-Club Hau-Ruck Baldern bittet zum Faschingsball am Samstag, 21. Februar, in die Gemeindehalle Baldern. Beginn: 19.59 Uhr. Einlass für sechs Euro ab 19.30 Uhr. Der Kinderfasching am Sonntag, 22. Februar, beginnt um 13.30 Uhr in der Gemeindehalle. weiter
  • 1676 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Gerhard Brüning, Pfarrer in LauterburgEine große Überraschung: Einige Jahre lang war ich Pastor an einer großen Hamburger Innenstadtkirche. Dort findet jeden Mittwoch am frühen Abend eine Lutherische Messe statt. Eines Tages wollte ein Kollege eben diesen Gottesdienst beginnen, als ein Mann auf ihn zutrat und ihm ein Messer an die Kehle hielt. Zum Glück weiter
  • 166 Leser

Umzug bremst Fahrzeuge aus

Bopfingen-Schloßberg. Wegen des Faschingsumzugs am Montag, 23. Februar, kommt es in der Zeit von 13 bis 16 Uhr in Schloßberg zu Verkehrsbehinderungen. Betroffen von der Vollsperrung ist die K 3300 (Bergstraße) im Zuge der Ortsdurchfahrt. weiter
  • 188 Leser

„Notenfressen“ auf dem Weg zur Perfektion

Künstlerportrait: Wolfram Hauser aus Dewangen, Bratsche-Student und Konzertmeister, hat zwei Liebschaften: Musik und Physik
„So schwer kann das doch nicht sein.“ Wolfram Hauser, Student der Bratsche in der Endphase, Streicher mit Ambition und Können, meint jetzt nicht den Brahms, der auf seinem Notenständer liegt. Die Gedanken des 24-Jährigen aus Aalen-Dewangen, der den Bogen so herrlich gefühlvoll über die Saiten streichen und auf höchstem Niveau musizieren weiter
  • 404 Leser

Närrische Macht am Sauerbach

60 Jahre Fasching – Andrang wie zu besten Zeiten – Heute Abend geht es weiter
„Wir sind zufrieden und das Publikum war begeistert“, bilanzierte Faschingspräsident Ingo Ulmer nach der Gumpendonnerstagsparty der Sauerbachnarren in der TSG-Halle. weiter
Neues vom Spion
Vergangene Woche haben wir überdie Bauverwaltung gelästert, weil sie eine Genehmigung für das Schild am Ärztehaus eingefordert hat. Bei der Stadt fühlt man sich verunglimpft. „Wir sind nicht in Wildwest“, erklärt Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler, ein Schild bedürfe einer Genehmigung. Dass das Schild schon seit fast zwei Jahren dort weiter
  • 128 Leser
Polizeibericht
Sexueller ÜbergriffSchwäbisch Gmünd. Eine Frau, Anfang 20, wurde am Donnerstag, gegen 22.25 Uhr Opfer eines sexuellen Übergriffes auf offener Straße. Sie war zu Fuß auf dem Heimweg von der Gmünder Innenstadt in Richtung Oberbettringen, als sie in der Oberbettringer Straße plötzlich von hinten überfallen und eindeutig sexuell bedrängt wurde. Der Angreifer weiter
  • 131 Leser
namen und nachrichten
Hüseyin Günes Pfarrer Bernhard Richter stellte im Gottesdienst auf der Heide der Peter-und-Paul-Gemeinde den neuen Mitarbeiter des Jugend- und Nachbarschaftszentrums Rötenberg (JNZ), Hüseyin Günes. Hüseyin Günes hat zuvor eine Ausbildung zum evangelischen Diakon absolviert und arbeitet seit 15. Dezember 2008 im JNZ. Quartiersmanagerin für den Rötenberg, weiter
  • 172 Leser

Ansteckende Lebensfreude

„Mother Africa“ mit farbig-temperamentvoller Show in der Aalener Stadthalle
Sie haben so viel Lebensfreude, Energie und Rhythmus im Blut, das musste einfach anstecken. „Mother Africa“ - der Circus der Sinne gastierte am Mittwochabend in der Aalener Stadthalle und die afrikanischen Zirkusartisten präsentierten eine temperamentvolle, farbenprächtige Show, die das Publikum im Nu mitriss. weiter
  • 122 Leser
Angemerkt

Wut, Ideologie und ein vorlauter MP

Kein Konjunkturgeld für die B29 – die Nachricht hat bei vielen eingeschlagen wie eine wirklich schlechte Überraschung. Weder nach Mögglingen noch nach Essingen kommt vorgezogen Geld für die Entlastung von Stau und Lärm durch den B29-Verkehr.Dabei gab es doch so schönen Anlass zur Zuversicht, dass das Konjunkturprogramm sein Füllhorn vorzüglich weiter
  • 3
  • 142 Leser
FRAGE DER WOCHE
FaschingstrubelLieber zu Hause bleiben wenn alle närrisch werden. Oder doch auf die Straße gehen und den Fasching in vollen Zügen ausleben? Zum Fasching hat Benedikt Walther für die Schwäpo in der Innenstadt folgende Fragen gestellt: Was halten Sie von Fasching? Wohin gehen Sie, wie verkleiden Sie sich? Zum gleichen Thema die Video-Umfrage weiter
Gottesdienst für Familien ist am Sonntag um 11.15 Uhr in St. Maria, Aalen: „Freude“ lautet das Thema und die Kinder dürfen verkleidet mitmachen. Anschließend gibt es Krapfen und Tee.Fernseh-Tipp: Sonntag, 17.30 Uhr, ARD: Gott und die Welt. Wenn Eltern Hilfe brauchen.Das Bistum Mainz hat als erste Einrichtung dieser Art zu einem Ökostrom-Anbieter weiter
  • 185 Leser
Katholische KircheRaum AalenHeilig-Kreuz-Kirche Aalen, Sa, 18.30 Uhr, Vorabend-Eucharistiefeier , So, 10.30 Uhr, kein GottesdienstOstalb-Klinikum Aalen, So, 9.15 Uhr, evang. GottesdienstPeter und Paul Aalen, Sa, 18.30 Uhr, kein Gottesdienst , So, 9.15 Uhr, GottesdienstSalvatorkirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Faschings-Familiengottesdienst m. ital. Gemeinde, weiter
  • 258 Leser

Käfer und Feen auf Kneipen-Tour

Vom Gumpendonnerstag in Ellwangen berichtet in Wort und Bild Franz Rathgeb
Nicht nur kostümierte Frauengruppen zogen am Gumpendonnerstag durch die Kneipen, auch viele Stammtischbrüder waren beim „Weiberfasching“ wieder unterwegs. Ein wichtiger Anlaufpunkt: Die Kostümprämierung im „Roten Ochsen“ – die hat sich mittlerweile zu einem beliebten Event entwickelt. weiter

„Abscheuliche Tat“ lässt sich nicht aufklären

Bügeleisenfolter-Prozess: 27-Jähriger wird wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilt – Therapie statt Haft
Im Juni 2007 wurde ein 54-Jähriger Frührentner aus Ellwangen mit einem Bügeleisen brutal zu Tode gefoltert (die SchwäPo berichtete). Am Freitag wurde einer der Tatbeteiligten vor dem Ellwanger Landgericht zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren verurteilt. Die wird er allerdings nicht im Gefängnis, sondern in einer Therapieeinrichtung verbüßen. weiter
  • 5
  • 255 Leser
Wir gratulieren
AmSamstagAbtsgmünd. Dietrich Heinz Schulz, Weiheräckerstraße 11, zum 83., und Franz Nikolaus Haas, Hangendenbuch 15, zum 78. Geburtstag.Bopfingen. Trifko Laketa, Lauchheimer Straße 18, zum 77., Josef Sandmeyer, Schumannstraße 23, zum 70., Adolf Hägele Hölderlinstraße 26, zum 76., und Klemens Schindler, Nördlinger Straße 23, zum 79. Geburtstag. Lauchheim. weiter

Landratsamt am Faschingsdienstag

Ostalbkreis: Die Dienststellen der Kreisverwaltung sind am Faschingsdienstag, 24. Februar, ab 11.45 Uhr geschlossen. Die Zulassungsstellen in Aalen, Bopfingen, Gmünd sowie die Führerscheinstellen in Aalen und Gmünd sind von 7.30 bis 11.45 Uhr offen. weiter
  • 263 Leser
Aus der Region
Wirtin verletztNiederstotzingen. Mit Hubschrauber und Streifenwagen suchten gestern Polizeibeamte aus Heidenheim und Dillingen nach einem 48-Jährigen aus Wittislingen. Der Bayer wurde gegen 16.30 Uhr festgenommen. Er soll gegen 5 Uhr die Wirtin der Bahnhofswirtschaft Niederstotzingen am Kopf schwer verletzt haben. Die Frau, einst Lebensgefährtin des weiter
  • 168 Leser

Neulermer Narren läuten jecke Woche ein

Seit nunmehr 103 Jahren feiern die Neulermer Narren ihren Vereinsfasching. In diesem Jahr wurde zum 13. mal die jecke Woche mit dem Aufstellen des Narrenbaums gestartet. 36 Nachwuchsnarren werden von nun an den Fasching von den Straßen in die Häuser tragen. Wie jedes Jahr schlugen die Narren ihre Mitgliedstafeln am Baum an, bevor der Stamm aufgerichtet weiter
  • 111 Leser
Woiza

Nimm’s leicht

Vielleicht liegt es ja an den eisigen Temperaturen, dass bei manchen der Humor trotz Fasnachtszeit ziemlich eingefroren ist...Das lässt sich mühelos zum Beispiel jenen Herrschaften unterstellen, die nach eigenem Bekunden einem Reporter gar zu gerne eine Tracht Prügel verabreichen möchten. Der hatte in akribischer Arbeit nachgeforscht, was es mit einer weiter
  • 5
  • 207 Leser

„Bewegung ist besser“

Forum am Mittwoch, 11. März, 19 Uhr im Gutenberg Kasino
Bluthochdruck, Altersdemenz, Herzinfarkt, Übergewicht, Diabetes – lang ist die Liste der Erkrankungen, die sich durch regelmäßige Bewegung positiv beeinflussen lassen. Wie das geht, darüber informiert das Forum „Bewegung ist die bessere Medizin“ , am 11. März, 19 Uhr, im Gutenberg Kasino der SchwäPo. weiter
  • 231 Leser

Titel für erfolgreiche „Wiener“

Kleintierzuchtverein Oberkochen blickt auf ein gelungenes Zuchtjahr zurück
Der Kleintierzuchtverein Oberkochen hielt seine Generalversammlung in der „Grube“ in Oberkochen. Neben den Berichten und der Neuwahl des Vorstandes, freute sich Vereinsvorsitzender Otto Maier auch über zwei Württembergische Meistertitel im vergangenen Jahr. weiter
  • 391 Leser

Zu wenig Geld für die Straßen?

Der Gemeinderat genehmigt 700 000 Euro für Straßensanierungen und zweifelt, ob das ausreicht
Jörg Hägele dürfte sich verwundert die Augen gerieben haben. Seit Jahren klagt der Tiefbauamtsleiter darüber, dass die Stadt zu wenig Geld für den Unterhalt ihrer Straßen ausgibt, an der Substanz spart. Nun will der Gemeinderat sogar mehr geben, und fragt Jörg Hägele, was er sich denn gerne wünschen würde. weiter
  • 174 Leser

Regionalsport (7)

VfR II verliert 1:4

Dorfmerkingen dreht das Spiel
Begünstigt durch die vielen Wechsel beim Verbandsligisten VfR Aalen II haben die SF Dorfmerkingen das Vorbereitungsspiel trotz Rückstand mit 4:1 (2:1) gewonnen. Der Sieg des Landesligisten ist verdient, aber zu hoch ausgefallen.Tore: 0:1 Colletti, 1:1 C. Leib, 2:1 Eigentor, 3:1 Didi, 4:1 Ex alex weiter
  • 492 Leser

Testspiele am Wochenende

Partien in Dorfmerkingen
Ganz Dorfmerkingen scheint Schnee zu schippen. Was belohnt wird: Am Wochenende stehen viele Fußball-Testspiele auf dem Härtsfeld an. weiter
  • 141 Leser

Gelingt den Giants der zweite Sieg?

Basketball, Bundesliga: Bayerisches Derby in Nördlingen am Samstagabend um 19.30 Uhr
Die Giants Nördlingen fordern die lange Zeit beste bayerische Mannschaft erneut zum Duell in der Basketball-Bundesliga heraus. Zu Gast ist am Samstag ab 19.30 Uhr der Pokalsieger von 1992 und zweifache Deutsche Meister Basket Bamberg. Schlägt man die Bamberger nach dem Schwabenstreich in Bamberg ein zweites Mal, wäre man ganz nebenbei auch inoffizieller weiter

Endlich ein grüner Rasen

Sonne und Plusgrade: VfR Aalen hat am Gardasee optimale Trainingsbedingungen – Zwei Testspiele geplant
Die weite Fahrt hat sich gelohnt. Der Fußball-Drittligist VfR Aalen kann seit gestern wieder effektiv üben. Die Bedingungen am Gardasee sind bei wolkenlosem Himmel und knapp zehn Grad optimal. Eine Woche lang will Trainer Petrik Sander im Traininglager in Italien an der Taktik feilen. Und zwei Testspiele absolvieren. weiter
  • 5
  • 707 Leser

Ein schwedischer Meister

Taekwondo: Der Ellwanger Nico Güntner sichert sich im Ausland den Titel
Ein Bus voll Sportler der SG Ostalb machte sich auf den Weg zu den Internationalen Schwedischen Meisterschaften im Teakwondo. Darunter auch vier Athleten der DJK Ellwangen, die sehr gut abschnitten. weiter
  • 131 Leser

Lauf für Schüler

Bewegung für Kinder: Grundschul-Cup in Essingen
Alle Welt klagt über Bewegungsmangel im Grundschulalter. Der LAC Essingen will dieses Problem aktiv angehen. Kinder aus allen Grundschulen im Ostalbkreis werden für Samstag, 14. März, zu einer kleinen Laufveranstaltung eingeladen. Und weil die Kreissparkasse Ostalb das Startgeld übernimmt, hält sich auch der Organisationsaufwand in Grenzen. weiter

Erste Punkte

Tennis: Denise König rückt in die Weltrangliste
Denise König hat ihre ersten Punkte für die Weltrangliste erspielt. Beim ITF-Turnier in Radenci (Slowenien) zeigte sie eine herausragende Leistung. weiter
  • 5
  • 412 Leser

Überregional (97)

'Frühchen haben keine Lobby'

Massive Proteste gegen festgelegte Mindestzahlen für die Behandlung der Jüngsten in Kliniken
Extrem Frühgeborene werden einem unnötigen Risiko ausgesetzt, sagt der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach. Er fordert Korrekturen. weiter
  • 393 Leser

'Inflation steigt auf fünf bis zehn Prozent'

Die Energiepreise werden weltweit schon in der zweiten Hälfte des Jahres 2009 wieder deutlich anziehen. 'Bis zum Jahresende rechne ich mit einer Verdoppelung des Ölpreises auf bis zu 80 Dollar pro Fass'. Das sagte Thomas Straubhaar, Chef des renommierten Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts (HWWI), im Gespräch mit der SÜDWEST PRESSE. Der Wirtschaftsprofessor weiter
  • 403 Leser

'Wenn wir so weiter machen, sind wir 2013 pleite'

Berlin hat zwar drei Opernhäuser, aber in denen geben Finanzlöcher den Ausschlag
Ein quälender Streit bricht immer wieder auf, seit die Mauer gefallen ist: Zwanzig Jahre lang hadert Berlin nun schon mit seinen drei Opernhäusern. weiter
  • 265 Leser

'Zulieferer machen große Sorgen'

Automobilverbands-Präsident Wissmann gegen Staatsbeteiligungen
Die Zulieferer und die Nutzfahrzeughersteller plagen noch größere Probleme als die Pkw-Hersteller. Der Präsident des Verbands der Automobilindustrie (VDA), Matthias Wissmann, fordert hauptsächlich Kredite. weiter
  • 588 Leser

Alarm für das Schwäbische

Schwäbisch und Bayrisch gehören zu den bedrohten Sprachen. Das ist die Botschaft der Unesco zum heutigen Tag der Muttersprache. weiter
  • 308 Leser

ALTE ZUNFT: Narros gehen niemals fremd

Die schwäbisch-alemannische Fasnacht ist bunt: Es gibt junge Zünfte und solche, die alte Traditionen pflegen. Dazu gehört die Villinger Narrozunft. weiter
  • 300 Leser

Anspruch auf Zuschlag für Lebenspartner

Ein Beamter, der mit einem Mann in einer eingetragenen Partnerschaft zusammenlebt, hat Anspruch auf den Familienzuschlag. Das Verwaltungsgericht Stuttgart stellte mit diesem Urteil einen homosexuellen Lehrer aus Stuttgart mit verheirateten Beamten gleich. Die Stuttgarter Richter wichen damit von den Entscheidungen des Bundesverwaltungsgerichts und des weiter
  • 255 Leser

Anzeichen für Entspannung im Kirchenstreit

Im Streit zwischen dem Regensburger Bischof Gerhard Ludwig Müller und drei kritischen Theologieprofessoren gibt es erste Anzeichen für eine Entschärfung des Konflikts. Nach einem Gespräch Müllers mit der Leitung der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Regensburg gab das Ordinariat gestern eine knappe Erklärung ab, in der von den ursprünglich weiter
  • 286 Leser

Assauer packt die verbale Keule aus

Mit herber Kritik an Mannschaft, Klub-Führung und Trainer hat Ex-Manager Rudi Assauer zum verbalen Rundschlag gegen seinen ehemaligen Klub Schalke 04 ausgeholt. Im Vorfeld des gestrigen Revierderbys der Fußball-Bundesliga gegen Borussia Dortmund (Ergebnis stand bis Druckbeginn dieser Ausgabe noch nicht fest) begründete Assauer das derzeitige sportliche weiter
  • 230 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 21. Spieltag ·Schalke 04 - Bor. Dortmund 1:1 (1:0) Tore: 1:0 Kuranyi (20.), 1:1 Zidan (81.). - Zuschauer: 61 673 (ausverkauft). 1 Hertha BSC 20 12 4 4 32 : 23 40 2 Hoffenheim 20 12 3 5 46 : 28 39 3 Hamburger SV 20 12 3 5 31 : 27 39 4 FC Bayern20 11 5 4 43 : 28 38 5 Leverkusen20 11 3 6 43 : 27 36 6 VfL Wolfsburg 20 9 6 5 40 : 26 weiter
  • 361 Leser

Aus dem Leben einer Starfotografin

Annie Leibovitz lässt die Besucher ihrer Ausstellung tief in ihre Persönlichkeit blicken
Heute beginnt in Berlin die Ausstellung 'A Photographer's Life' der US-amerikanischen Fotografin Annie Leibovitz. Rund 200 teils großflächige Fotos zeigen Momente aus Privat- und Berufsleben der Künstlerin. weiter
  • 338 Leser

Bestens in der Politik vernetzt

Matthias Wissmann (59) ist seit Juni 2007 Präsident des Verbands der Automobilindustrie (VDA), in dem die in Deutschland produzierenden Autohersteller und Zulieferer organisiert sind. Zuvor saß der Jurist aus Ludwigsburg 31 Jahre lang für die CDU im Bundestag. Lange galt als einer der führenden Wirtschaftspolitiker der Union. 1993 wurde er Bundesforschungsminister, weiter
  • 477 Leser

Betrügerischer Banker muss vier Jahre in Haft

Kunden um 140 000 Euro erleichtert
Gezielt alte Leute hat sich ein Bankangestellter als Opfer ausgesucht. Die Kunden betrog er um 140 000 Euro. Dafür muss er nun vier Jahre ins Gefängnis. weiter
  • 268 Leser

Bombastische Show

Tina Turner in Mannheim: 'Simply the best'
Mit einer bombastischen Show feiert Tina Turner ihr 50-jähriges Bühnendasein. Des gigantischen Brimboriums hätte es gar nicht bedurft - der Superstar ist auch ohne Schnickschnack 'simply the best'. weiter
  • 327 Leser

Buschfeuer lockt 'Haie' an

In Australien nutzen Immobilienhändler die Not der Opfer aus
Zwei Wochen nach dem verheerenden Buschfeuer in Australien mit mindestens 209 Toten und mehr als 1800 niedergebrannten Häusern wollen immer mehr Menschen aus dem Unglück Kapital schlagen. 'Wir haben bei uns in den vergangenen Wochen das beste menschliche Verhalten erleben dürfen, aber nun gibt es dort ein paar Haie', sagte der Premierminister des verwüsteten weiter
  • 212 Leser

CDU: Bundeswehr soll offensiver gegen Taliban vorgehen

Auch SPD setzt sich für eine 'robustere Vorgehensweise' in Afghanistan ein - Panzerhaubitzen gegen Raketenbeschuss
Vor dem Hintergrund der geplanten Verstärkung des deutschen Bundeswehr-Kontingents in Afghanistan um 600 Soldaten hat der CDU-Verteidigungsexperte Ernst-Reinhard Beck dazu aufgerufen, in der unruhigen Region in Nordafghanistan die Initiative zurückzugewinnen. 'Wir stehen in der Gefahr, das Heft des Handelns aus der Hand zu geben', sagte der Reutlinger weiter
  • 293 Leser

Das Rennen der Justiz

Radsport: Die ungeklärten Altlasten
Keine großen Doping-Skandale hat der Präsident des Welt-Radverbands UCI, Pat McQuaid, für die neue Saison versprochen. Gewagt, zumal die alten Skandal-Jahre noch nicht abgearbeitet sind. Stefan Schumacher: Beim Nürtinger haben französische Fahnder das Blutdopingmittel Cera gefunden. Schumacher streitet dies ab. Das gesamte Verfahren ist undurchsichtig. weiter
  • 346 Leser

Dax sackt auf Viermonats-Tief

Zum Verfall an den Terminmärkten hat der Deutsche Aktienindex (Dax) gestern deutlich nachgegeben. Er rutschte dabei auf den tiefsten Stand seit vier Monaten, konnte sich jedoch oberhalb des Tiefstandes von 4014 Punkten vom Oktober 2008 behaupten. Die negative Stimmung der Anleger bekamen insbesondere Finanzwerte kräftig zu spüren. Im Markt gab es Gerüchte weiter
  • 398 Leser

Der Star ist die Sammlung

Was die Staatsgalerie Stuttgart alles bietet
Keine Sonderschau fürs große Publikum - die Staatsgalerie Stuttgart lenkt den Blick auf die große Sammlung. An zwei Tagen bleibt der Eintritt frei. weiter
  • 361 Leser

Der Wiener Opernball und die Krise

5000 Besucher und fehlende Banker - Vierstündige Liveübertragung - 'Mörtel' und die 'verzweifelte Hausfrau'
Auf dem Wiener Opernball wurde in diesem Jahr eher verstohlen geprasst. Das Wort Krise wurde dafür aber oft in den Mund genommen. Das Supermenü kostete 357, der teuerste Champagner 490 Euro. weiter
  • 335 Leser

Deutsche Eiche entblättert und krank

Waldbericht 2008 zeigt Verbesserungen und Warnsignale auf
Der Zustand des deutschen Waldes hat sich im vergangenen Jahr nur leicht verbessert. Trotzdem wird er vom Waldbericht 2008 des Bundeslandwirtschaftsministeriums als 'krank' eingestuft. Der Anteil schwer geschädigter Bäume ist von 25 auf 26 Prozent gestiegen. Viele Baumkronen haben ein Fünftel weniger Laub als normal. Während sich die Buchen erholen, weiter
  • 297 Leser

DFB-Pokal und Dritte Liga werden lukrativer

Neue Verteilung der Fernsehgelder: Fußball-Regionalligisten müssen Abstriche verkraften
Die Teilnehmer am DFB-Pokal und die Fußball-Drittligisten erhalten in den kommenden drei Spielzeiten mehr Fernsehgelder als bisher, die Vereine der Regionalliga hingegen müssen finanzielle Abstriche machen. Aufgrund neuer Fernsehverträge mit ARD, ZDF und Premiere werden in den kommenden drei Jahren insgesamt 128,1 Millionen Euro ausgeschüttet, dazu weiter
  • 281 Leser

Die Cebit muss zurückstecken

Zweistelliger Ausstellerschwund bei der wichtigsten Messe der Informationstechnik-Branche
Die globale Wirtschaftskrise hat auch die Cebit eingeholt: Die weltweit wichtigste Messe der Informationstechnologie-Branche in Hannover muss in diesem Jahr einen massiven Ausstellerschwund hinnehmen. weiter
  • 450 Leser

Die Skigebiete in ...

...den Alpen, hier eine Aufnahme eines Snowkiters in der Schweizerischen Bernina-Region, freuen sich derzeit über ideale Wintersportbedingungen. Für das Wochenende erwarten Gastronomen und Liftbetreiber einen Ansturm von Schnee-Fans. Der Deutsche Alpenverein warnt allerdings vor der nach wie vor erheblichen Lawinengefahr. weiter
  • 369 Leser

Die Zahl der Fasnetsmuffel wächst

Da atmen alle Narren auf: Die Fastnacht passt immer noch in unsere Zeit. Das hat jedenfalls das Allensbacher Institut für Demoskopie festgestellt. 60 Prozent aller Befragten quer durch Deutschland finden in der repräsentativen Umfrage, dass die Fasnet durchaus noch 'zeitgemäß' sei. Die Zahl der Fastnachtsmuffel, auch das ein Ergebnis der Umfrage, wächst weiter
  • 339 Leser

Die zweite Präsidentengattin auf dem 'Vogue'-Titel

Michelle Obama wurde am 17. Januar 1964 in einem armen afroamerikanischen Viertel Chicagos (Illinois) geboren. Sie stammt aus einfachen Verhältnissen und hat sich mit Fleiß, Ehrgeiz und Intelligenz hoch gearbeitet. Michelle Obama studierte an den Elite-Universitäten Princeton (New Jersey) und Harvard (Massachusetts) Soziologie, Jura und afro-amerikanische weiter
  • 280 Leser

Ein Baby da, zwei noch im Bauch

Französin hat von ihren Drillingen zunächst ein Kind geboren
Eine Französin ist in die ungewöhnliche Lage geraten, nach der Entbindung weiterhin mit zwei Babys schwanger zu sein. Die Frau, die Drillinge erwartete, hat zunächst nur eines der drei Kinder in der Universitätsklinik in Rennes auf die Welt gebracht. Anschließend habe sie Wehen hemmende Medikamente erhalten, so dass die beiden anderen noch weiter ausgetragen weiter
  • 265 Leser

Ein Traumtor von Kuranyi ist nicht genug

Ein Traumtor von Kevin Kuranyi hat Schalke 04 nicht zum ersehnten Sieg im Revier-Derby der Frustrierten gegen Borussia Dortmund gereicht. Der Ägypter Mohamed Zidan verpasste den Königsblauen mit seinem Ausgleichstreffer zum 1:1 (1:0)-Endstand neun Minuten vor dem Ende eine kalte Dusche und verschärfte damit die Schalker Krise weiter. So muss nach dem weiter
  • 256 Leser

Einschränkung zum Nato-Gipfel

Grünen-Politiker klagt über 'Sippenhaft' für Anwohner
Beim Nato-Gipfel am 3. und 4. April in Baden-Baden und dem Elsass wollen Land und Polizei nach Ansicht der Opposition im Landtag die Bürger aus Sicherheitsgründen in 'Sippenhaft' nehmen. 'Der Polizeistaat rund um den Gipfel nimmt absurde Züge an', sagte Uli Sckerl, innenpolitischer Sprecher der grünen Landtagsfraktion. Es sei schwer nachvollziehbar, weiter
  • 277 Leser

Freiburg hält Kurs und tolle Tage in Mainz

Bundesliga-Vorfreude in Freiburg, Karnevalsparty in Mainz: Mit dem vierten Sieg in Serie hat Fußball-Zweitligist SC Freiburg seine Tabellenführung gefestigt und einen weiteren Schritt zurück in die Eliteliga vollbracht. Zum Auftakt des 21. Spieltags bezwangen die Breisgauer unter Trainer Robin Dutt den FC Augsburg verdient mit 1:0 (0:0). Weiter auf weiter
  • 332 Leser

FREMDE FEDER · IRME STETTER-KARP: Kinderland oder Bankenland?

Geht es Ihnen in diesen Wochen auch so, dass Sie an Ihrem Gedächtnis zweifeln und sich vor lauter warmem Regen für die Banken, den Straßenverkehr und die Autoindustrie fragen: War da nicht mal was? Zum Beispiel die Ansage der Landesregierung für ein Kinderland? Lange her, könnte man meinen. Oberstes Gebot war die Haushaltssanierung. Für die notwendige weiter
  • 318 Leser

Genug Schnee auf der Piste

In den Mittelgebirgen herrschen gute Bedingungen für Wintersportler
Besser konnte es nicht kommen: Zu Beginn der Fasnetsferien werden von den Mittelgebirgen im Land gute Schneeverhältnisse gemeldet. Wintersportvergnügen ganz ohne weite Wege ist garantiert. weiter
  • 288 Leser

Goll gegen unabhängige Justizaufsicht

Justizminister Ulrich Goll (FDP) hat sich entschieden gegen Forderungen nach einer Selbstverwaltung der Justiz ausgesprochen. Die Unabhängigkeit der Justiz sei ein 'Grundpfeiler unseres Rechtsstaats, aber das bedeutet nicht, dass sie sich selbstverwalten muss', sagte Goll. Er reagierte damit auf den gestern in Berlin vom Deutschen Richterbund, der Neuen weiter
  • 265 Leser

Großaufgebot internationaler Stars

In Berlin werden heute die Echos in 27 Kategorien vergeben
Depeche Mode, U2, Amy Macdonald - zur Verleihung des deutschen Musikpreises Echo wird heute in Berlin ein Großaufgebot internationaler Stars erwartet. Die Organisatoren versprechen die Show des Jahres. 'Wir orientieren uns, wie sich das gehört, an der Weltspitze', sagte Christoph Post, Geschäftsführer der produzierenden Firma MME Entertainment, gestern weiter
  • 259 Leser

Gschell in den Ohren, Saublodern auf die Köpfe

Zur Riedlinger Fasnet ziehen Golen durch die Stadt - 'Weiber' und Männer essen streng getrennt ihre Froschkutteln
Die Riedlinger wissen zu feiern, besonders in der Fasnet. Jung und Alt scharen sich dann in der Donaustadt um die großkopfeten 'Gole'. weiter
  • 352 Leser

Gutes Geschäft mit Fasnet

Verbraucher geben 300 Millionen Euro für Kostüme und anderes aus
Viele Fasnets- und Karnevalfans denken praktisch. Angesichts der Eiseskälte sind warme Kostüme, wie beispielsweise das Weinfass, gefragt. Das Geschäft der Hersteller von Fastnachtsartikeln boomt. weiter
  • 521 Leser

Haftstrafe nach Schlag mit Maßkrug

Ein 68-jähriger Besucher des Münchner Hofbräuhauses, der seinem Tischnachbarn mit einem Maßkrug auf den Kopf geschlagen hatte, muss für viereinhalb Jahre hinter Gitter. Das Schwurgericht München I verurteilte den Mann wegen versuchten Totschlags zu der Freiheitsstrafe. Er hatte seinem 37-jährigen Opfer im Mai 2008 aus nichtigem Anlass einen Maßkrug weiter
  • 357 Leser

Hartz-IV-Spott: Entrüstung über Mißfelder

Mit einer Attacke auf Hartz-IV-Empfänger hat CDU-Präsidiumsmitglied Philipp Mißfelder bundesweit Empörung ausgelöst. Verbände und Parteien warfen dem Vorsitzenden der Jungen Union am Freitag Zynismus und Dummheit vor. Mißfelder hatte gesagt, ein höherer Hartz-IV-Satz sei 'ein Anschub für die Tabak- und Spirituosenindustrie'. Danach relativierte er seine weiter
  • 265 Leser

Hetzparolen: Ermittlungen gegen Schüler

Gegen sieben Schüler aus Pforzheim wird wegen des Verdachts auf Volksverhetzung und Sachbeschädigung ermittelt. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, sollen die Gymnasiasten vor dem Haus eines 17 Jahre alten jüdischen Mitschülers antisemitische Parolen geschrien haben. Der Vorfall ereignete sich bereits am zweiten Weihnachtsfeiertag 2008, wurde weiter
  • 271 Leser

Hypo Real Estate dementiert horrende Risiken

SPD-Bundestagsabgeordneter Hans-Ulrich Krüger: 'Zahl von einer Billion Euro ist Unfug.'
Der schwer angeschlagene Immobilienfinanzierer Hypo Real Estate hat einen Bericht über Kreditrisiken in Höhe von einer Billion Euro zurückgewiesen. Auch der SPD-Bundestagsabgeordnete Hans-Ulrich Krüger sagte gestern zu Sueddeutsche.de, niemand kenne den Abschreibungsbedarf am Ende. 'Aber die Zahl von einer Billion Euro allein in Bezug auf die HRE ist weiter
  • 398 Leser

Im Nervenkrieg die Lockerheit bewahrt

Nordische Kombination: Tino Edelmann springt zu Silber - Gold an Lodwick, Frenzel Achter
Happy-End im zweiten Anlauf: Tino Edelmann hat die Nerven behalten und im Massenstart-Wettbewerb der Nordischen Kombination Silber erobert. weiter
  • 379 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · MEHDORN: Wie ein Schneeball

Zupackend, umgänglich bis kumpelhaft, gesellig und trinkfest, sagen die einen. Stur, aufbrausend, rechthaberisch bis herrisch, beschreiben andere Hartmut Mehdorn. Ein Mann ohne Eigenschaften ist der 67-Jährige also nicht. Doch dies erklärt den zehn Jahre währenden Spitzelskandal bei der Bahn nicht. Ein Grund: Gut vernetzt mit den Spitzen des Staates weiter
  • 252 Leser

Jazz-Preis geht an Bassist Axel Kühn

Der Bassist und Komponist Axel Kühn aus Kusterdingen bei Tübingen erhält den mit 15 000 Euro dotierten Landes-Jazz-Preis. Die Jury lobte das 'meisterhafte' Bass-Spiel und die 'von Spannung und Dynamik getragene Klangsprache' der Kompositionen des 27-Jährigen, teilte das Kunstministerium gestern mit. Die Auszeichnung wird zum 25. Mal verliehen. Kühn weiter
  • 348 Leser

KOMMENTAR · ISRAEL: Eine Geisel rechter Partner

Unverbesserliche Nahost-Optimisten halten sich angesichts des Wahlgewinns Benjamin Netanjahus an einer alten Maxime der israelischen Politik fest. Demnach kann nur die israelische Rechte Frieden mit den Arabern machen. Schließlich gab der rechte Benjamin Begin 1979 den Sinai für Frieden mit Ägypten auf, Netanjahu verhandelte als Premier 1996 über die weiter
  • 284 Leser

KOMMENTAR · OPEL: Unklare Verhältnisse

Die Pleite des schwedischen Autoherstellers Saab zeigt, wie dramatisch sich die Krise in der Autoindustrie entwickelt. Insbesondere bei den Mitarbeitern von Opel in Rüsselsheim werden nun alle Alarmglocken schrillen. Saab und Opel sind Töchter des angeschlagenen US-Herstellers General Motors (GM). Das Beispiel aus Schweden zeigt, wie schlecht das Krisenmanagement weiter
  • 333 Leser

KOMMENTAR: Unter Raubrittern

Märklin ist unter die Raubritter gefallen. Anders lassen sich die Aussagen des stellvertretenden vorläufigen Insolvenzverwalters nicht interpretieren. Die Art, wie der Eigentümer Kingsbridge und die von ihm geholten Berater den Weltmarktführer von Modelleisenbahnen geschröpft haben, schockiert und macht wütend. Denn viele Mitarbeiter in Göppingen werden weiter
  • 481 Leser

Konjunkturpaket steht

50-Milliarden-Hilfsprogramm wurde endgültig abgesegnet
Das zweite Konjunkturpaket ist beschlossene Sache: Auch der Bundesrat hat grünes Licht gegeben. Möglich wurde dies, da nach langem Zögern auch die FDP zustimmte. Die Union kam ihr nur scheinbar entgegen. weiter
  • 337 Leser

Kritische Phase an der Spitze

Warum für Hoffenheim der VfB als Gegner eigentlich gerade recht kommt
Derby-Zeit für den VfB: Heute kommt der Herbstmeister, eine Woche später geht es zum KSC. Während die Stuttgarter mit Teamchef Babbel überzeugen, steckt Hoffenheim plötzlich in einer schwierigen Situation. weiter
  • 285 Leser

Köln kein Thema: Podolski hält den Ball flach

Stürmer steht vor Rückkehr bei Fußball-Rekordmeister FC Bayern
Weil Luca Toni wegen einer Reizung der Achillessehne ausfällt, steigen die Chancen von Nationalspieler Lukas Podolski auf seinen ersten Einsatz nach drei Monaten - gegen seinen alten neuen Klub 1. FC Köln. Doch der Angreifer des FC Bayern schlägt leise Töne an. 'Es ist natürlich kein normales Spiel, aber da wird zu viel Spektakel gemacht. Ich bin froh, weiter
  • 304 Leser

LAND UND LEUTE

Kommissar angezeigt Fichtenberg. Eine Recycling-Firma in Fichtenberg (Kreis Schwäbisch Hall) hat den Sprecher der Bürgerinitiative 'Saubere Luft in Fichtenberg' wegen Verrats von Dienstgeheimnissen angezeigt. Der Mann, von Beruf Hauptkommissar, hatte die beiden Geschäftsführer der Firma wegen illegalen Betriebs einer Schrott-Schere angezeigt, nach eigenen weiter
  • 370 Leser

LEITARTIKEL · FASNET: Spaß mit Regeln

Bei der Fasnet hört für viele Narren der Spaß auf. Dieser Satz mag verwirren, bedeutet Fasnet doch gerade, Spaß zu haben. Allerdings wird der ganz unterschiedlich interpretiert. Für die Narren der alten Traditionszünfte der schwäbisch-alemannischen Fasnet zum Beispiel ist der Spaß in viele Regeln, Verordnungen und feste Abläufe verpackt. Das ist insofern weiter
  • 315 Leser

Leute im Blick

Birgit Schrowange RTL-Moderatorin Birgit Schrowange ist wieder solo. Die 50-Jährige und ihr 15 Jahre jüngerer Freund Meik Schneider haben sich nach nur wenigen Monaten getrennt. Das bestätigte sie der 'Bild'-Zeitung: 'Wir wollen gute Freunde bleiben.' Die Verbindung war erst im Dezember bekannt geworden. Damals hatte die Moderatorin gesagt: 'Wir kennen weiter
  • 362 Leser

Mit blauem Auge aus den Verträgen raus

Schluss mit Cross-Border-Leasing! Die beiden großen Trinkwasserverbände des Landes haben das Angebot ihres amerikanischen Investors angenommen und steigen aus dem leidigen Geschäft aus. 'Wir sind erleichtert, dass es jetzt so gekommen ist', sagte Maria Quignon vom Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung (BWV). Ihr Kollege Bernhard Röhrle von der Landeswasserversorgung weiter
  • 371 Leser

Münstergeläut wieder komplett

Die Ulmer haben seit gestern alle Glocken ihres Münsters wieder. Am Ostersonntag soll das Geläut erstmals wieder erklingen. weiter
  • 295 Leser

NA SOWAS . . .

Langsamer als jede Schnecke: Rund 83 Jahre hat die Zustellung einer Postkarte in Belgien gedauert. Diese Woche stellte ein Briefträger in Flandern eine Postkarte zu, die ein Wehrpflichtiger im Jahr 1926 an seine Familie geschickt hatte. Als er im Mai 2003 im Alter von 97 Jahren starb, war die Karte noch unterwegs. Die Post nimmt an, dass sie all die weiter
  • 294 Leser

Nach Gold läufts wie von selbst

Ski Alpin: Maria Riesch in Super-Kombination vor Lindsey Vonn
Ihre Goldmedaille bei den Weltmeisterschaften in der vergangenen Woche in Val d'Isère hat Maria Riesch offensichtlich Flügel verliehen. weiter
  • 257 Leser

Netanjahu soll Regierung bilden

Der Hardliner Benjamin Netanjahu soll die nächste israelische Regierung bilden. Staatspräsident Schimon Peres erteilte dem Chef des rechtsgerichteten Likud-Blocks gestern den Auftrag. Zuvor hatte der ultranationalistische Politiker Avigdor Lieberman seine Unterstützung für Netanjahu bekundet. Seine Partei gilt mit ihren 15 Mandaten als Zünglein an der weiter
  • 217 Leser

Netanjahu zieht die Fäden

Eine rechtslastige Koalition wird künftig die Geschicke Israels lenken
Benjamin Netanjahu wird die neue israelische Regierung bilden. Mit im Boot sind extrem rechte Parteien. Das belastet den Friedensprozess. weiter
  • 280 Leser

NEUE ZUNFT: Hexen-Umtrieb im Unterland

Ellen Cramblit-Vogel hat sich Sonderbares vorgenommen. Mitten im überwiegend protestantischen Unterland hat sie eine Narrenzunft gegründet. weiter
  • 417 Leser

NORDISCHE WM

LANGLAUF MÄNNER, 15 km (klassisch) ·Gold: Andrus Veerpalu (Estland) 38:54,4 Min. ·Silber: Lukas Bauer (Tschechien) 0:06,3 Min. zurück ·Bronze: Matti Heikkinen (Finnland) 0:16,4 Min. zurück 4. Freeman (USA) 0:17,7, 5. Mae (Estland) 0:30,7, 6. Cologna (Schweiz) 0:33,3, 7. Rönning (Norw.) 0:41,2, 8. Olsson (Schweden) 0:42,1, 9. Angerer (Vachendorf) 0:50,5, weiter
  • 308 Leser

NOTIZEN

Turbulenzen im Jet Bei heftigen Turbulenzen über der Küste Japans sind gestern 43 Passagiere einer Boeing 747-400 verletzt worden. Ein Passagier erlitt durch einen Bruch im Nacken schwere Verletzungen. Die aus Manila (Philippinen) kommende Maschine der Fluggesellschaft Northwest Airlines befand sich in der Warteschleife vor der Küste Japans, als das weiter
  • 343 Leser

NOTIZEN

Schulden bei 1,5 Billionen In diesem Jahr wird die Neuverschuldung des Staates wegen des 50-Milliarden-Konjunkturpakets auf Rekordhöhe steigen. Gestern gab das Statistische Bundesamt bekannt, dass die Haushalte von Bund, Ländern und Gemeinden bereits mit insgesamt 1517,1 Milliarden Euro verschuldet sind. Bürgerwehren in Italien In Italien sind ab sofort weiter
  • 296 Leser

NOTIZEN

Pizarro fliegt raus Fußball: Weil er das Abschlusstraining verpasste, fehlt Claudio Pizarro Werder Bremen heute auch im Bundesligaspiel bei Energie Cottbus. Trainer Thomas Schaaf warf ihn aus dem Kader. Zudem fehlt der am Oberschenkel verletzte Torwart Tim Wiese. Absage in Crailsheim Fußball: Wegen widriger Wetterbedingungen wurde die für heute geplante weiter
  • 282 Leser

NOTIZEN

Mann zu Tode gequält Ellwangen. Ein 27-jähriger Drogenabhängiger hat einen bereits schwer verletzten Saufkumpan in Ellwangen (Ostalbkreis) mit dem Bügeleisen gequält und damit dessen späteren Tod verursacht. Das dortige Landgericht verurteilte den Täter gestern wegen gefährlicher Körperverletzung zu drei Jahren Haft. Als Grund dafür gab der Richter weiter
  • 262 Leser

NOTIZEN

Kreditklemme in Maßen Von einer allgemeinen Kreditklemme könne man derzeit nicht reden: Das ist das Ergebnis einer Umfrage der KfW-Bankengruppe. Demnach berichteten zwei Drittel der befragten Wirtschaftsverbände, die Darlehensbedingungen hätten sich nicht verändert, ein Drittel sagte das Gegenteil. Für das nächste Vierteljahr rechnen 73 Prozent mit weiter
  • 451 Leser

Opel und Saab auf Crashkurs

Höhere Staatsbürgschaften für deutsche General-Motors-Tochter?
Der Finanzbedarf beim Autobauer aus Rüsselsheim ist offenbar viel größer, als bislang angenommen. Politiker sind aber weiter gegen Staatseingriffe. weiter
  • 359 Leser

Pauli legt sich quer

Freie Wähler uneins in Präsidentenfrage - Aiwanger für Köhler
Bundespräsident Horst Köhler kann weiter auf die Stimmen der bayerischen Freien Wähler hoffen. Landeschef Aiwanger sagte nach einem Gespräch mit SPD-Kandidatin Gesine Schwan Köhler Unterstützung zu. weiter
  • 241 Leser

Präsident treibt Studenten auf die Barrikaden

Protest gegen die umstrittene Hochschulreform legt in Frankreich den Universitätsbetrieb lahm
Seit Wochen legen streikende Professoren und Studenten Frankreichs Hochschulbetrieb lahm. Sie leisten Widerstand gegen die Reformpläne der Regierung. Doch Veränderungen sind bitter nötig. weiter
  • 319 Leser

Pulverschnee lockt ins Verderben

Lawinenrekord: Alpenverein spricht von krassester Unfallserie in bayerischen Alpen seit 1991
Die Serie der Lawinenunglücke reißt nicht ab. Am Breitenberg bei Pfronten starb ein Schüler. Damit gab es in Bayern binnen zwei Tagen drei Tote. weiter
  • 285 Leser

Rabiater Zahnarzt verurteilt

. Der Fall hatte Wellen geschlagen im vergangenen September: Ein Zahnarzt aus Neu-Ulm war in der Wohnung einer Patientin aufgekreuzt und hatte ihr die unbezahlte Ober- und Unterkieferprothese einfach aus dem Mund gerissen. Gestern, vor Gericht, zeigte sich der Arzt reumütig: 'Mir sind die Sicherungen durchgebrannt.' Seine Partnerin habe sich zu der weiter
  • 223 Leser

RANDNOTIZ: Ein Gen fängt an zu nerven

Sie war total neben der Spur in Lake Placid, Schauplatz der Bob-WM: Die deutsche Titelverteidigerin Kiriasis hat die Krise. Sie braucht eine neue Anschieberin. Die bisherige hat sie gefeuert, heimgeschickt. 'Zickenkrieg', hieß es dazu lapidar aus den USA. Kein Spaß: Ein Gen steht im Verdacht, Frauen zicken und zanken zu lassen. Es fördere inwendig die weiter
  • 291 Leser

Rourke, Winslet, Ledger und ein Fragezeichen

. Es knallte bein Dreh von 'The Wrestler'. Hauptdarsteller Mickey Rourke zog um die Häuser und prollte rum. Also sprach Regisseur Darren Aronofsky zum abgefuckten Star: 'Wenn du auf mich hörst, mich respektierst und nicht jede Nacht auf Frauenfang gehst, dann wirst du eine Oscar-Nominierung bekommen.' Aronofsky hat Wort gehalten. Und Rourke besitzt weiter
  • 316 Leser

Saab bringt zu wenig Masse für Opel

Wie geht es weiter nach der Insolvenz der Schweden? - 20 Jahre lang ein Krisen-Unternehmen
Saab - die Marke ist auch in Deutschland bekannt. 20 Jahre lang kam der schwedische Autohersteller nicht aus der Krise. Wie geht es weiter nach der Insolvenz? Gibt es eine Kooperation mit Opel? weiter
  • 504 Leser

Schöne Grüße aus der Botanik

Die ersten Frühlingsboten kämpfen sich durch den Schnee - Ein kleiner Überblick
Die Tage werden länger, der Schnee schmilzt bald dahin, und allerorten schiebt sich Leben aus dem Boden. Die ersten Frühlingsboten sind schon da - häufig weiß, fast immer giftig und zum Verwechseln ähnlich. weiter
  • 341 Leser

Selbstmord mit Gas Mieter löste Explosion absichtlich aus

Die Obduktion hat den Verdacht erhärtet: Der bei einem Hauseinsturz im mittelfränkischen Höchstadt an der Aisch getötete Mieter hat das Gebäude vermutlich in Suizidabsicht selbst in die Luft gesprengt. Den bisherigen Erkenntnissen zufolge habe der 48-Jährige eine Flasche mit Propangas entleert und das Luft-Gas-Gemisch angezündet, sagte der Nürnberger weiter
  • 307 Leser

Sieben Ex-Stuttgarter

Am 20. Februar 2001, gestern vor sieben Jahren, ist Ralf Rangnick nach rund anderthalb Jahren als VfB-Trainer entlassen worden. Aus der Zeit kennt er sie alle noch: Timo Hildebrand, Andreas Beck, Tobias Weis und den Tübinger Marvin Compper (Matthias Jaissle aus Nürtingen kam erst kurz danach zum VfB). Heute sind sie alle Stammkräfte bei ihm in Hoffenheim. weiter
  • 319 Leser

Silberglanz zum WM-Debüt

Skispringerin Ulrike Gräßler fliegt hinter Amerikanerin Van auf Rang zwei
Zwar hatte es Petrus mit den Damen nicht gut gemeint. Hinterher herrschte aber allenthalben Zufriedenheit mit der WM-Premiere der Skispringerinnen. Besonders bei Ulrike Gräßler: Sie gewann Silber. weiter
  • 295 Leser

Sparkassen lassen LBBW nicht hängen

Die baden-württembergischen Sparkassen sind zu der geplanten Kapitalspritze für die Landesbank LBBW unter bestimmten Bedingungen bereit. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur dpa gestern aus Sparkassenkreisen nach einer Sitzung von etwa 150 Vertretern der Geldinstitute in Stuttgart. 'Sie sind grundsätzlich einverstanden', hieß es. Zuletzt hatte es weiter
  • 432 Leser

SPD: Bei Schaeffler drängt die Zeit

Ohne staatliche Hilfe wird der hoch verschuldete Schaeffler-Konzern nach Einschätzung der bayerischen SPD nur noch kurze Zeit überleben können. 'Die Zeit drängt', sagte Landtagsfraktionschef Franz Maget. 'Die Frage entscheidet sich in den nächsten Wochen.' Das Unternehmen wolle in Kürze ein Finanzierungskonzept vorlegen, sagte Maget nach einem Gespräch weiter
  • 386 Leser

Stil-Ikone mit sozialer Ader

Michelle Obama hat innerhalb eines Monats das Amt der 'First Lady' neu definiert
Sie ist selbstbewusst, entschlossen, sozial engagiert und glamourös. Seit einem Monat ist Michelle Obama die 'First Lady' der USA und hat bereits in dieser Zeit die Rolle der Präsidentengattin neu definiert. weiter
  • 274 Leser

Suche nach Kompromiss zur Kfz-Steuer

Die Reform der Kfz-Steuer haben die Bundesländer vorerst gestoppt: Sie riefen den Vermittlungsausschuss mit dem Bundestag an, weil ihnen die Kompensation für den Steuerausfall zu gering ist. Bisher gingen die Steuereinnahmen voll an sie. Der Bund will ihnen künftig jährlich 8,84 Milliarden Euro zukommen lassen. Doch die Länder fordern 55 Millionen Euro weiter
  • 313 Leser

Symposium eröffnet Bachwoche

Mit einem zweitägigen Symposium über Johann Sebastian Bachs 'Pfingstkantaten' hat gestern die renommierte Stuttgarter Bachwoche begonnen. Experten untersuchen das abstrakte Thema Pfingsten in Bachs Werk. Eröffnet wird die Bachwoche heute mit Mozarts Messe c-Moll in der Fassung von Robert Levin in der Liederhalle. Dirigiert werden die Gächinger Kantorei weiter
  • 271 Leser

Teichmann verzockt sich in Wachslotterie

Es sollte das wichtigste Rennen Axel Teichmanns bei dieser WM werden, sein 'Hauptwettkampf' mit der größten Medaillenchance. Am Ende der 15 km in klassischer Technik aber blieb dem derzeit wohl besten deutschen Skilangläufer nur Galgenhumor. 'Ich hab schon nach wenigen hundert Metern gewusst, dass es nicht so geht', sagte er mit süß-saurem Lächeln. weiter
  • 352 Leser

Thüringer Literaturpreis für Reiner Kunze

Für sein literarisches Gesamtwerk wird der Schriftsteller Reiner Kunze mit dem diesjährigen Thüringer Literaturpreis geehrt werden. Die Auszeichnung soll am 5. September in der Weimarer Jakobskirche übergeben werden, teilte die Literarische Gesellschaft Thüringen gestern mit. Der Preis ist mit 6000 Euro dotiert. Kunze lebte von 1962 bis zu seiner Übersiedlung weiter
  • 351 Leser

Transfair will Biomarkt ausweiten

Bauern in der Dritten Welt müssen nach Ansicht der Organisation Trans Fair in Zukunft noch stärker vom wachsenden Markt mit Bioprodukten profitieren können. 'Der Weltmarkt bietet nicht die notwendigen Bedingungen, um von Anfang an auf Bio zu setzen', sagte Trans-Fair-Geschäftsführer Dieter Overath auf der Ökomesse Bio Fach in Nürnberg. So sei es für weiter
  • 357 Leser

Turmbau zu Bremen

Aktion in der 'Welthauptstadt der Sprachen'
Bremen soll im Herbst für drei Wochen 'Welthauptstadt der Sprachen' werden. Dort ist unter der Schirmherrschaft der Unesco vom 17. September bis zum 7. Oktober ein 'Festival der Sprachen' geplant. Dazu gehören nach Angaben des Initiators und Bremer Linguistik-Professors Thomas Stolz neben einem Kongress-Marathon auch populäre Aktionen wie eine Weltsprachenkarte, weiter
  • 384 Leser

Uhrmann gestürzt, will aber starten

Michael Uhrmann hat sich bei einem Sturz im Abschlusstraining auf der Normalschanze eine Prellung an der linken Schulter zugezogen, muss aber nicht um seinen WM-Start fürchten. Der 30-Jährige wurde vorsorglich in ein Krankenhaus in Liberec gebracht. Dort zeigten sich bei einer Röntgenuntersuchung aber keine Brüche. dpa weiter
  • 352 Leser

Verblüffende Sprachkenntnisse

Polizistin stellt Verkehrssünder in seiner Muttersprache
Die Sprachkenntnisse einer Autobahnpolizistin haben einen 21-jährigen Verkehrssünder in Dülmen (Nordrhein-Westfalen) gründlich aus dem Konzept gebracht. Der Mann war auf der A 43 mit einem Auto unterwegs, das noch in Polen zugelassen ist. Tatsächlich lebt der 21-Jährige aber schon seit Jahren im Kreis Coesfeld und hätte sein Fahrzeug ummelden müssen. weiter
  • 271 Leser

Voith Hydro setzt auf 'Windmühlen unter Wasser'

Heidenheimer gründen Gemeinschaftsunternehmen mit RWE-Tochter
Der Heidenheimer Anlagenbauer Voith baut sein Kraftwerksgeschäft aus und gründet mit dem Essener Energieriesen RWE ein Gemeinschaftsunternehmen, das die Entwicklung und den Bau von Unterwasserturbinen vorantreiben soll. Die Voith Hydro Ocean Current Technologies mit Sitz in Heidenheim soll die 'Windmühlen unter Wasser', die aus der Energie der Meereströmungen weiter
  • 430 Leser

Vom Kirchenchor in die Hall of Fame

Als Anna Mae Bullock sang sie im Kirchenchor, als Tina Turner steht sie seit 1958 auf der Bühne. Die Sängerin und Schauspielerin ist am 26. November 1939 in Brownsville (Tennessee) geboren und in jenem Nutbush aufgewachsen, dessen spießigen Gepflogenheiten sie einen ihrer größten Hits widmete. Tina Turner ist mit über 170 Millionen verkaufter Alben weiter
  • 267 Leser

Vor dem Fleischentzug

Die Ursprünge von Fastnacht, Fasching und Karneval
Fasnet, Fasching, Karneval - diese drei Begriffe stehen für unterschiedliche Ausprägungen der 'fünften Jahreszeit'. Aber alle drei beziehen sich auf das, was den tollen Tagen folgt: auf die Fastenzeit. weiter
  • 320 Leser

WM: Bob-Duo Martini/Tischer auf Bronzekurs

Bob-Olympiasiegerin Sandra Kiriasis muss zur Halbzeit der Weltmeisterschaft in den USA sehr um die Titelverteidigung bangen. Die Winterbergerin, die sich gestern in der schwierigen Eisrinne des Olympia-Ortes von 1980 mehrere Fahrfehler leistete und zusammen mit ihrer Ersatz-Anschieberin Berit Wiacker deutlichen Rückstand am Start hatte, liegt nach zwei weiter
  • 329 Leser

Zwei Termine fürs Abi 2012?

Kultusministerium hält nichts vom Vorschlag der Landtags-SPD
2012 machen im Land zwei Jahrgänge Abitur. Die SPD schlägt vor, die G 9- und die G 8-Schüler getrennt in zwei zeitlich versetzte Prüfungen zu führen. weiter
  • 384 Leser

Leserbeiträge (5)

Mißfelder und die Hartz IV - Empfänger

Die Aussage des CDU-Jungpolitikers Philipp Mißfelder (MdB), in der er eine Erhöhung des Hartz IV - Satzes als Konjunkturprogramm für die Spirituosen- und Tabakindustrie bezeichnete, hat mich zu einem Gedankenspiel veranlasst. Angenommen er wird im September nicht mehr in den Bundestag gewählt, aufgrund der Weltwirtschaftskrise gelingt es ihm nicht anderweitig

weiter
  • 4
  • 732 Leser

„Nur etwas für Dauernörgler“

Bahnchef Mehdorn auf der Kapfenburg (Bericht vom 14./15. Februar):Lieber, verehrter Schorsch Brunnhuber, richtig warm ums Herz wurde mir, als ich lesen durfte, wie Sie in selbstloser Nächstenliebe dem völlig zu Unrecht gebeutelten Bahnchef Hartmut Mehdorn ein paar frohe Stunden bescherten. Dass Sie dazu nicht nur 150 arglose Zuschauer, sondern sogar weiter
  • 779 Leser

Rentengelder wurden zweckentfremdet

Zu „Potenzial der jungen Alten“ vom 16. Februar:Am Ende des Artikels steht: „Heute arbeiten zehn Menschen für fünf nicht mehr Erwerbstätige. In 20 Jahren müssen zehn Menschen sieben mittragen. „ Warum ist das so? Nach dem ersten Weltkrieg und der Inflation 1923 waren die eingezahlten Reserven total entwertet. Dasselbe wiederholte weiter
  • 5
  • 515 Leser

Studiengebühren – von Bayern lernen

Zu „Weniger Campus-Maut“ und „Jusos gegen Studiengebühren“:In Bayern bezahlen Studenten aus Familien mit mindestens drei kindergeldberechtigten Kindern keine Studiengebühren - und zwar alle drei, nicht erst das dritte Kind, das eine Ausbildung oder ein Studium macht. Das war übrigens schon vor der FDP-Beteiligung an der bayrischen weiter
  • 5
  • 466 Leser

Einklang von Auto, Mensch und Fahrrad

Artikel vom 10. Februar, Seite 15 „Gefühlte Unfallgefahr ist hoch“:Ich bin Radfahrerin, schon lange, und fahre auf dem Radweg der Wilhelmstraße sehr gerne, auch hin und her, und weil ich auch potentielle Einkäuferin bin, manchmal auch kreuz und quer; bremse, wie auch Fußgänger, zu schnell fahrende Autos aus.Frage: Können überhaupt so viele weiter
  • 3
  • 533 Leser