Artikel-Übersicht vom Samstag, 07. März 2009

anzeigen

Regional (86)

Letzter Tag der Aalener Modewoche

Frühlingsmode lockte im Winter

Draußen Schneefall und winterlich grauer Himmel, drinnen bunte Frühlingsfarben und heitere Stimmung: Mit der Präsentation der neuesten Trends für das Frühjahr und einem bunten Unterhaltungsprogramm drumherum startete der letzte Tag der Aalener Modewoche. Trotz des nasskalten Wetters waren am Samstag zahlreiche Besucher in die Innenstadt gekommen, um

weiter
  • 488 Leser
Autofahrer kamen bei Schneeglätte auf A7 ins Rutschen

Zum Glück blieb es bei Blechschäden

Der Wintereinbruch mit Schnee und Glatteis hat am Freitag zu einer Reihe von Unfällen auf der A7 geführt: Gegen 20.10 Uhr kam ein 52-jähriger Autofahrer mit seinem Wagen in Richtung Heidenheim kurz hinter der Anschlusstelle Westhausen ins Schleudern. Laut Polizei wollte er auf der schneebedeckten Autobahn auf die rechte Spur wechseln und prallte dabei

weiter
  • 307 Leser
Heimtückischer Stau

Vier Unfälle in fünf Minuten

Ein Stau war laut Polizei die eigentliche Ursache für mehrere Auffahrunfälle, die sich am Freitag innerhalb von nur fünf Minuten auf der A7 kurz hinter der Anschlussstelle Westhausen ereigneten: Zwischen 12.55 und 13 Uhr krachte es in diesem Bereich in Richtung Würzburg vier Mal. Dabei waren acht Fahrzeuge beteiligt, zwei Personen wurden leicht verletzt,

weiter
  • 339 Leser
A 7 am Samstagmorgen mehrere Stunden gesperrt

Lkw kracht in Unfallstelle - drei Männer verletzt

Schwerer Unfall am frühen Samstagmorgen auf der A7 Richtung Ulm: Kurz vor der Anschlusstelle Oberkochen kam laut Polizei gegen 4.45 Uhr ein 45-jähriger Nissan-Fahrer mit seinem Auto auf schneeglatter Straße ins Rutschen, prallte gegen die Mittelleitplanke und schleuderte zurück auf den rechten Fahrstreifen, wo der Wagen einen Mercedes streifte.

weiter
  • 500 Leser
Kurz und Bündig
Energieeinsparverordnung Am Freitag, 13. März, hält der Dozent Ludwig Stegmaier einen Vortrag zur Energiepasspflicht für Gebäude im Dorfhaus Westerhofen. Der Vortrag ist von 19.30 bis 21 Uhr, Eintritt frei, Spenden erbeten. Mitveranstalter ist der Krieger- und Heimatverein Westerhofen. Info bei der VHS-Ostalb unter Tel. (07361) 97340. weiter
  • 1382 Leser
Kurz und Bündig
Anmeldung zur Kinderbedarfsbörse Am Sonntag, 15. März, organisiert der Elternbeirat der Deutschordenschule seine 31. Kinderbedarfsbörse von 14 bis 16 Uhr im Realschulgebäude der Deutschorden-Schule Lauchheim. Der Erlös kommt den Schulkindern zugute. Anmeldungen mit Vergabe der Startnummern sind unter Tel. (07363) 6422 und (07363) 3535 möglich. weiter
  • 1544 Leser

Platz für die nächste Generation

Deutsches Rotes Kreuz Westhausen: Ewald Viert auf Hauptversammlung für 60 Jahre geehrt
Jahreshauptversammlung des Deutschen Roten Kreuzes Westhausen: Platz für die nächste Generation machten dabei Albert Klingler und Eberhard Viert bei der Wahl zum Bereitschaftsleiter und Ortsvereinsvorsitzenden. Einstimmig wurden Sebastian Rufner und Norbert Wist gewählt. weiter
  • 310 Leser

Zentnerweise falsche Pillen in USA versandt

Polizei deckt schwunghaften Handel mit illegalen Medikamenten von Winnenden aus auf
Mit jahrelangen Ermittlungen hat die Polizei im Rems-Murr-Kreis einen großangelegten illegalen Internethandel mit nicht zugelassenen Arzneimitteln aufgedeckt. 1300 Kilogramm gefälschter Medikamente verschiedenster Art, teilweise in China hergestellt, wurden sichergestellt, 18 000 Postsendungen abgefangen. weiter
  • 290 Leser

Heilstollen öffnet

Aalen-Wasseralfingen. Patienten mit Atembeschwerden und Allergien können aufatmen: Bevor die Pollen so richtig fliegen, wird im Aalener Heilstollen am Dienstag, 24. März, der Therapiebetrieb beginnen. Der Therapiebetrieb dauert bis zum 15. November. Einfahrten sind von Dienstag bis Samstag, 8.30 und 16.30 Uhr, am Sonntag um 8.30 Uhr. weiter
  • 3549 Leser
Zur Person

Stefan Hentze

Aalen Seinen 50. Geburtstag hat gestern Stefan Klaus Hentze alias Frau Prof. Dr. Dr. SK Hentze alias der Bundesbürgermeister gefeiert. Mit neuer Frisur – die ihn mindestens um zehn Jahre jünger aussehen lässt – genoss er die Märchenstunde im Café Vorzimmer mit einem Stück Zwetschgenkuchen samt Schlag und gelber Blume am gelben Hemd.Durch weiter
  • 1
  • 310 Leser

4000 Euro für einen Brunnenbau in Burkina Faso

Mit 4000 Euro unterstützt der Rotary-Club Ellwangen ein Brunnenbauprojekt im westafrikanischen Burkina Faso. In Lilbouré, einem Dorf nahe der Hauptstadt Ouagadougou, kann mit dem Geld ein weiterer Brunnen gebaut werden, der von Technikschülern vor Ort unterhalten wird. Oberstudienrätin Christel Trach-Riedesser (Zweite von links), die ein Schulprojekt weiter
  • 299 Leser

Saisonstart

Ellwangen. Ab Sonntag, 8. März ,ist das Schlossmuseum wieder zu folgenden Zeiten geöffnet: Dienstag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr, Samstag von 10 bis 12 und 14 bis 17 Uhr, Sonn- und Feiertag von 10.30 bis 16.30 Uhr. Führungen sind auch außerhalb dieser Zeiten möglich. weiter
  • 1625 Leser

Land hat kein Geld für Orts- umfahrungen

B 25–Sperrung
Wie wird man auf baden-württembergischer Seite auf die Sperrung der B 25 für den Schwerlastverkehr reagieren? Mit dieser Frage hatte sich die SPD-Landtagsabgeordnete Ulla Haußmann schriftlich an den Ministerpräsidenten Günther Oettinger gewandt und darauf jetzt eine Antwort vom Staatssekretär des Innenministeriums, Rudolf Köberle, erhalten. weiter
  • 256 Leser
Polizeibericht
Schwerer UnfallNeuler. Zwei Schwer- und eine Leichtverletzte, dazu einen Gesamtschaden von rund 30 000 Euro – so lautete die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitag gegen 7 Uhr auf der Kreisstraße 3234 zwischen Neuler und Leinenfirst ereignet hat. Eine 28- jährige Passat-Fahrerin war hier mit ihrem Auto wegen zu hoher Geschwindigkeit weiter
  • 304 Leser

Kartenverlosung

Ellwangen. Am Samstag, 14. März ab 20 Uhr lädt die Volkstanzgruppe Frommern zum Tanzereignis in die Stadthalle ein. In prächtigen Kostümen und zu passender Musik tanzt sich das 50-köpfige Ensemble durch 2000 Jahre Kulturgeschichte. Für die Show hat die Schwäbische Post gestern fünf mal zwei Karten verlost. Die glücklichen Gewinner sind: Theresia Röck weiter
  • 230 Leser

Gartenschau an der Rems

Essingen beteiligt sich an der Bewerbung zur Landesgartenschau
In einem Pilotprojekt wollen sich insgesamt 15 Kommunen gemeinsam als „Landschaftspark Rems“ um eine dezentrale Landesgartenschau im Jahr 2016 bewerben. Nach Mögglingen gab nun auch der Essinger Gemeinderat grünes Licht für die Kostenbeteiligung in Höhe von 1250 Euro. weiter
  • 383 Leser
Kurz und Bündig
Basar rund ums Kind Das Kinderhaus Oberkochen organisiert am 7. März, von 13 bis 15.30 Uhr in der Dreißentalhalle in Oberkochen einen Basar rund ums Kind. Kontakttelefone: (07364) 8723 oder 921705. weiter
  • 1540 Leser
Kurz und Bündig
Personalversammlung Am Montag, 16. März, findet eine Personalversammlung der städtischen Bediensteten statt. Aus diesem Grund bleibt das Rathaus und die Kindergärten „Heide“ und „Wiesenweg“ sowie die Stadtbibliothek an diesem Nachmittag geschlossen. weiter
  • 2092 Leser
Kurz und Bündig
Ein Bandcamp für Musiker aller Altersklassen mit etwas Erfahrung auf ihrem Instrument gibt’s vom 13. bis 15. März in der Schillerschule in Aalen. weiter
  • 1481 Leser

Viele Erstspender

DRK Waldhausen: Jahreshauptversammlung mit Ehrungen
Eine kleine, aber engagierte Truppe ist die Bereitschaft des Roten Kreuzes in Waldhausen. Dies ist in den Berichten bei der Hauptversammlung deutlich geworden, bei der Walter Müller für 50 Jahre aktive Dienste geehrt wurde. weiter
  • 156 Leser

Belastende Einsätze

Feuerwehrabteilung Ebnat-Waldhausen
Mit Verspätung startete die Jahreshauptversammlung der Feuerwehrabteilung Ebnat-Waldhausen. Denn die Mehrheit der Einsatzkräfte kam erst kurz vor Beginn von einem sechsstündigen Hochwassereinsatz in Aalen-Niesitz zurück. Manfred Klopfer wurde als Abteilungskommandant und Volker Metzger sowie Markus Hutter als dessen Stellvertreter in ihren Ämtern bestätigt. weiter
  • 441 Leser

Vollsperrung

Neresheim-Ohmenheim. Die Schwäbische Albstraße (B 466) in Ohmenheim muss wegen Kanal- und Straßenbauarbeiten am Montag, 9. und Dienstag, 10. März, voll gesperrt werden. Die überörtliche Umleitung ist ausgeschildert und erfolgt in Fahrtrichtung Neresheim über die K 3302 (Schloßstraße) und über die K 3301 (Kösinger Straße) und umgekehrt. weiter
  • 2460 Leser
Aus dem Gemeinderat Hüttlingen
Kinderhaus Für das dritte Ausschreibungspaket wurden die Gewerke vergeben. Die Gerüstbauarbeiten werden von der Firma Hirsch, Heuchlingen, die Klempnerarbeiten von Timo Spörl, Westhausen, und die Putz- und Stuckarbeiten von der Firma Scheible, Bopfingen, erledigt werden. Bei allen drei Gewerken gebe es eine Kostenunterschreitung. Bädersanierung Die weiter
  • 182 Leser

750-Euro-Spende für Kleinstkunstfrühling

Bereits seit Beginn des Hüttlinger Kleinkunstfrühlings vor sieben Jahren unterstützt die Kreissparkasse Ostalb die Kulturreihe – dieses Jahr mit 750 Euro. Dass auch der Kleinkunstfrühling dieses Jahr gut angelaufen sei, sagte Karl Berth von der Gemeinde Hüttlingen. Karten gibt es nur noch für die Veranstaltung mit Uli Keuler am 2. April. Kombikarten weiter
  • 4
  • 299 Leser
Kurz und Bündig
Frühjahr-Sommer-Basar Das Kinderbedarfsbörsen-Team des Deutschen Roten Kreuzes Essingen veranstaltet eine Kleiderbörse am Samstag, 7. März, von 10 bis 12 Uhr in der Remshalle Essingen. weiter
  • 1662 Leser
Kurz und Bündig
Indoorfliegen Die Modellfluggruppe Lauterburg-Bartholomä trifft sich am Sonntag, 8. März, zwischen 14 und 17 Uhr in der Schönbrunnenhalle in Essingen. weiter
Wir gratulieren
AmSamstagAalen. Gertrud Krause, Feuerbachstr. 3, zum 85., und Albert Christ, Samariterstift Neresheim, zum 97. Geburtstag.Abtsgmünd Eduard Albert Kurz, Hüttlinger Str. 42, zum 75. Geburtstag.Bopfingen. Maria Jeschke, Nördlinger Str. 7, zum 81., Irma Stahl, Schillerstr. 21, zum 82., Ursula Landwehr, Stauferweg 6, zum 79., und Gertrud Arndt, Kaiserweg weiter
  • 173 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse in Abtsgmünd Am Samstag, 7. März, findet die Kinderbedarfsbörse des katholischen Kindergartens St. Josef statt. Von 14 bis 16.30 Uhr wird im Josefshaus, Hauptstr. 5, alles rund ums Kind verkauft. weiter
  • 503 Leser
Kurz und Bündig
Musik und Hauptversammlung Der Musikverein Hüttlingen untermalt am Samstag, 7. März, um 18 Uhr den Gottesdienst in der Heilig-Kreuz-Kirche in Hüttlingen. Im Anschluss ist die Jahreshauptversammlung um 19.30 Uhr im Gasthaus Lamm statt. weiter
  • 632 Leser

„Wir sind nicht darauf vorbereitet“

Ivo Gönner spricht in Oberkochen über die EU, Kommunalpolitik und demografische Entwicklung
Es ist die Ahnengalerie der ehemaligen Bürgermeister im Sitzungssaal des Oberkochener Rathauses, die Ivo Gönner fasziniert. Bürgermeister Peter Traub deutet auf einen freien Platz und sagt: „Da hängt einmal mein Bild.“ Der Oberbürgermeister von Ulm und Präsident des baden-württembergischen Städtetags ergänzt schmunzelnd: „In Öl gegossen!“ weiter
  • 402 Leser

Warmer Regen für Ellwangen und das Umland

Zuschüsse aus ELR-Programm
Das Ministerium für Ernährung und Ländlichen Raum Baden-Württemberg hat gestern offiziell bekanntgegeben, welche privaten und kommunalen Investitionsvorhaben in diesem Jahr mit Mitteln aus dem Investitionsprogramm Entwicklung Ländlicher Raum (ELR) gefördert werden. Von insgesamt über 150 Millionen werden knapp sechs Millionen Euro auf die Ostalb fließen. weiter
  • 110 Leser
Faszination Freikirchen Rundfunk-Tipp: Glauben. Faszination Freikirchen. Warum christliche Bewegungen so großen Zulauf finden. Sonntag, 12.05 Uhr, SWR 2.Mit dem Mikro gegen Machos Fernsehtipp: Das Frauenradio in Nicaragua. Sonntag, 16.25 Uhr, WDR.Dekanats-Männertag mit Staatssekretär Hubert Wicker aus Stuttgart: Am Sonntag um 9 Uhr ist Familiengottesdienst weiter
  • 148 Leser
Katholische KircheRaum AalenAlt-Katholiken, Johanniskirche Aalen, So, 9.00 Uhr, Eucharistiefeier, anschl. Gemeindeversammlung. Gäste herzlich willkommenHeilig-Kreuz-Kirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier der ital.GemeindeOstalb-Klinikum Aalen, So, 9.15 Uhr, EucharistiefeierPeter und Paul Aalen, Sa, 18.30 Uhr, Vorabend-EucharistiefeierSalvatorkirche weiter
  • 435 Leser
Fortsetzung von Seite 25Termine in EllwangenInteressierte Frauen und Mädchen konnten in Ellwangen bereits im Laufe dieser Woche bei Veranstaltungen vom Frauenfilm „Lemon tree“ über den Aktionstag „Frau und Beruf“ bis zum Weltgebetstag teilnehmen. Doch das war noch nicht alles.Am Samstag, 7. März, um 20 Uhr sorgt das Kabarett weiter
  • 5
  • 166 Leser

Brüning und „Der umstrittene Jesus“

Aalen. Auf Einladung des Arbeitskreises „Lebendige Gemeinde“ referierte der Lauterburger Pfarrer Gerhard Brüning im evangelischen Gemeindehaus Aalen über das Thema „Der umstrittene Jesus – warum Jesus sterben musste“. Brüning legte ausführlich dar, dass Jesus aufgrund der Ungerechtigkeit, die sich die Menschheit gegenseitig weiter
  • 114 Leser

„Aktive“ im Netz

Aalen. Die Aktiven Bürger wollen ihre Ziele und Aktivitäten besser darstellen, schreibt Stadtrat Norbert Rehm in einer Pressemitteilung. Deshalb sei die anlässlich der Kommunalwahl 2004 gegründete Gruppierung jetzt auch im Internet vertreten unter www.aktive-buerger.net. Die Seite befinde sich noch im Aufbau, ab sofort könne man aber unter der e-Mail-Adresse weiter
  • 160 Leser

Bildung ist der Schlüssel

Türkischer Generalkonsul zu Gesprächen im Rathaus
Der türkische Generalkonsul Ümit Yardim hat Aalen besucht und mit Vertretern der Stadt über Bildung und Integration diskutiert. weiter
  • 126 Leser
Kurz und Bündig
„Rund ums Kind“ Der Elternbeirat des katholischen Kindergartens St. Wendelin in Dewangen veranstaltet am Samstag, 7. März, von 14 bis 16 Uhr im Bischof-Schmid-Haus am Kindergarten einen Basar „Rund ums Kind“. Reservierung von Verkaufstischen unter Telefon (07366) 923540. Verkauf von Kaffee und Kuchen, auch zum Mitnehmen. weiter
  • 1204 Leser
Kurz und Bündig
Begegnungs-Workshop Der Evangelische Kirchenbezirk Aalen ist seit Jahren mit einem Kirchenbezirk in Ghana partnerschaftlich verbunden. Hierzu gibt es die Begegnungs-Workshops. Ein solcher ist wieder im Juni dieses Jahres geplant. Teilnehmer werden gesucht. Mehr Informationen beim Evangelischen Pfarramt unter Telefon (07361) 973470. weiter
  • 210 Leser
Kurz und Bündig
Zirkus Der Alberti-Show-Circus präsentiert am Samstag, 7. März, eine Show am Burger-King-Gelände um 15 Uhr und 18 Uhr und am Sonntag, 8. März, um 15 Uhr. Der Eintritt für Familien beträgt am Samstagabend ermäßigt 6 Euro. weiter
  • 829 Leser
Kurz und Bündig
Rollstuhltanz-Workshop Am Samstag, 7. März, findet in der Gymnastikhalle der Friedensschule von 10 bis 13 Uhr in Unterkochen ein weiterer Rollstuhltanz-Workshop statt. Neue Tänzerinnen und Tänzer sind herzlich willkommen. Für Mitglieder ist der Workshop kostenfrei, Gäste zahlen 15 Euro. Näheres gibt es per E-Mail unter KBVO.eV@t-online.de oder Telefon weiter
  • 135 Leser
Kurz und Bündig
Fotoabend Am Montag, 9. März, veranstalten die Fotofreunde Unterkochen im Rathaussaal in Unterkochen um 19.30 Uhr einen Fotoabend zum Thema „Bildbearbeitung“. weiter
  • 461 Leser
Kurz und Bündig
Frei von Strahlungen Zum Thema „Elektrosmog in Kinderzimmern“ hält Reinhard Mewes einen Vortrag im Haus am Regenbaum. Die Veranstaltung ist am Montag, 9. März, um 10 Uhr. Weitere Infos unter www.mewes-at-home.de, oder unter der Telefonnummer (07973) 912954. weiter
  • 210 Leser
Kurz und Bündig
„Was ist der Mensch?“ Zu diesem Thema veranstaltet die evangelische Erwachsenbildung einen Kurs. Anmeldungen und Auskünfte bis Montag, 9. März, unter der Telefonnummer (07361) 35147, oder per E-Mail: ev.erwachsenenbildung-ostalb@t-online.de. weiter
  • 224 Leser

2222. Orgelpfeife für das Städtische Orchester

Kirchenmusikdirektor Thomas Haller hat die Urkunde über eine Orgelpfeifenpatenschaft an Gerhard Krehlik, stellvertretender Vorsitzender des Städtischen Orchesters Aalen, überreicht. Das Orchester beteiligt sich damit finanziell an den Kosten für den Neubau der Stadtkirchenorgel. Dies sei die Patenschaft für die 2222. Orgelpfeife, so Thomas Haller, rund weiter

Erfolgreiches Jubiläumsjahr

Kaninchenzuchtverband bestätigt Vorstandschaft und kündigt Termine an
Der Verband der Kaninchenzüchter Aalen traf sich in der neuen Halle des Jugend- und Nachbarschaftszentrums in Hofherrnweiler zur Hauptversammlung. Vertreter aus 15 von den insgesamt 17 Mitgliedsvereinen waren anwesend. In der Bilanz wurde auf zahlreiche Veranstaltungen zurückgeblickt, aber auch von gesunkenen Mitgliederzahlen berichtet. weiter
  • 107 Leser

„Bewegung – die bessere Medizin“

Aalen. Wie lassen sich Erkrankungen wie Bluthochdruck, Altersdemenz, Herzinfarkt, Übergewicht oder Diabetes durch regelmäßige Bewegung positiv beeinflussen? Darum geht es im Forum „Bewegung ist die bessere Medizin“ am Mittwoch, 11. März, 19 Uhr im Gutenberg Kasino der SchwäPo.Einschlägige Untersuchungen haben ergeben, dass sich eine chronische weiter
  • 104 Leser

Keine Auflösung der DLRG-Gruppe

Ortsgruppe wäre wegen Personalmangels fast aufgelöst worden, jetzt neuer Vorstand gewählt
Die Hauptversammlung der Aalener DLRG-Gruppe stand ganz im Zeichen der Neubesetzung des Vereinsvorstandes. Da einige Amtsinhaber aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stehen, drohte die Auflösung. Eine Neubesetzung wurde zwingend notwendig. weiter
  • 161 Leser

Grüne fordern mehr Erzieherinnen

Aalen. Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Aalener Stadtrat drängt auf eine rasche Umsetzung der Ergebnisse des Betreuungsgipfels. Dreh- und Angelpunkt aller Ansätze sei eine Verbesserung der Personalschlüssels in den Kindergärten, fordern die Grünen in einer Pressemitteilung. Für das erforderliche zusätzliche Personal favorisieren die Grünen weiter
  • 117 Leser

Neugierig auf ein exotisches Land

Auch in Hofen nehmen Kinder am Weltgebetstag teil und lernen Papua-Neuguinea kennen
Papua-Neuguinea – allein der Name des fernen, farbenprächtigen Landes klingt geheimnisvoll und spannend. Mehr von der Halbinsel gab es am Freitag beim Weltgebetstag für Kinder, der in vielen Gemeinden gefeiert wurde. Auch in Hofen nahmen rund 30 Kinder daran teil. weiter
  • 285 Leser
Evi Saur: Begriffe wie Frauenförderung, Frauenbeauftragte, Frauenförderplan, Frauenquoten sind heute allgegenwärtig, aber nicht sehr modern. Nicht zuletzt im Wunsch nach einer zeitgemäßeren Bezeichnung, drückt sich ein Imageproblem der klassischen Frauenförderung aus.Insbesondere junge Frauen wehren sich dagegen in eine Quoten- oder Opferrolle gedrängt weiter
  • 178 Leser
Polizeibericht
Schwerer Unfall Aalen-Ebnat. Ein 25-jähriger Polo-Fahrer wollte am Donnerstag gegen 18.35 Uhr auf der L 1984, von Ebnat kommend, nach links zur A7 in Richtung Würzburg abbiegen. Er hielt an der Abbiegespur an und fuhr laut Polizei plötzlich und unerwartet los, obwohl eine 44-jährige BMW-Fahrerin aus Richtung Elchingen entgegen kam. Beide Autos prallten weiter
  • 199 Leser

Sequenzen des Aufbruchs eingefangen

Die meist großformatigen, üppig blühenden Aufnahmen aus Petra Steidel Wokecks (links) Fotoserie zum Thema „Aufbruch“ dokumentierten die Auseinandersetzung der Künstlerin mit der Natur. „Das Keimen und Knospen, aber auch das Verblühen faszinieren mich“, erläuterte die Stuttgarterin zur Eröffnung ihrer Ausstellung im KunsTraum weiter
  • 136 Leser
AALENER MODEWOCHE
Samstag, 7. MärzGanztags: Alberto-Event bei Saturn Ganztags: Italienischer Tag - Replay-Day mit italienischer Mode, Wein und Musik, Stylebar13 und 15 Uhr: Trend Show, Konzeption: Die Neue Tanzschule, im Modehaus Funk19 Uhr: Abschlussevent Modewoche mit Newcomer-Preis, als Gast: Sarah Knuppe (Gina Lisas Freundin) aus Germany’s Next Top Model; After-Show-Party, weiter
  • 117 Leser

„Kunststücke“ zum zehnten Mal im Atelier Barth

Die Ausstellungsreihe „Kunststücke“ in Birgit Barths Atelier am Aalener Storchenplatz feiert Geburtstag: Zum zehnten Mal bietet die Modedesignerin Künstlern eine Plattform. Alkie Osterland zeigt Skulpturen und Schmuck aus farbigem Glas, Martin Reinwarth stellt pfiffige Taschen aus. In einem Meer von Rosenblättern sind Elisabeth Märkers Taschen weiter
  • 198 Leser
namen und nachrichten
Rolf Kurz Bischof Gebhard Fürst weiht heute im Stuttgarter Eberhardsdom fünf Priesteramtskandidaten zu Diakonen. Darunter ist auch der 45-jährige Rolf Kurz aus Wassalfingen. Kurz verbrachte seine Lehr- und Gesellenjahre als Müller in der Heimatsmühle im Familienbetrieb Max Ladenburger, erlangte dann die Allgemeine Hochschulreife auf dem zweiten Bildungsweg weiter
  • 121 Leser

Farbtupfer an grauem Tag

Laufsteg und roter Teppich am Tag fünf der ersten Aalener Modewoche
Farbe. Die war gestern ein Lichtblick an diesem winterlichen Frühlingstag. Und die benötige man nicht nur bei den Kleidern und der Frisur, sondern auch für den Kopf, betonte Franziska Gold, vom gleichnamigen Frisörgeschäft. weiter
  • 464 Leser
FRAGE DER WOCHE
Modewoche in AalenFür kurze Zeit ist Aalen zu einer kleinen Modemetropole geworden. Modefachgeschäfte stellten die neusten Trends zur Schau. Wir wollten von den Passanten in der Aalener Innenstadt wissen, ob sie eher Modemuffel oder Modeliebhaber sind und stellten folgende Fragen: Wie finden Sie die Modewoche und wären Sie für eine zweite Ausstellung? Interessieren weiter
Neues vom Spion
Endlich ist Aalen einmal wichtig, nimmt seine Leitfunktion wahr., hat sozusagen oberzentrale Bedeutung. Es geht um die Förderung des Weltkulturerbes Limes, die Bundesregierung will Geld bereitstellen, damit an den Kreuzungen zwischen dem Limes und Straßen Stelen aufgestellt werden. Dazu müssen die Kommunen Sammelanträge stellen, unter Federführung einer weiter
STADTGESPRÄCH

Die Hochschule und andere Leuchttürme

Es war eine Woche voller Erfolgsmeldungen für die Hochschule Aalen, die unter ihrem Rektor Prof. Gerhard Schneider zu einem echten Leuchtturm für Aalen und die Region wird. Der neue Campus im Burren mit seinen modernen Holzbauten wird in den nächsten Jahren noch einmal gewaltig erweitert. Schon sichtbar ist der 1,5 Millionen Euro teure Neubau der Mensa. weiter
  • 5
  • 144 Leser

Fans haben gute Ideen

Publikum feiert im „Kreuz“ die Schauspieler der Familienserie „Dahoam is Dahoam“
Zum Abschluss der dritten „Dahoam is Dahoam-Tour“ haben die Macher und Schauspieler der gleichnamigen Familienserie im bayrischen Fernsehen ihre Fans aus dem Ries und aus Baden Württemberg getroffen. Im „Kreuz“ in Zipplingen schauten sich alle gemeinsam die aktuelle Folge an und diskutierten die Zuschauer-Ideen zum weiteren Verlauf weiter
  • 202 Leser

Glenn-Miller-Swing und Moonlight-Sound

Am 17. April um 20 Uhr heißt es in der Aalener Stadthalle: The Very Best Of Swing. Wil Salden und sein Glenn Miller Orchestra werden das Publikum mit auf eine Reise in die Ära des Swing nehmen. Louis Armstrong hatte Ende der zwanziger Jahre auf einer Platte einem seiner Musiker zugerufen „Swing, Brother, Swing“ und damit einem Stil den Namen weiter
  • 135 Leser

Ein Platz zum Lernen und Verweilen

Richtfest für die neue Cafeteria der Hochschule auf dem Burren: Bis Juli soll das Gebäude fertig sein
Die Hochschule Aalen feierte am gestrigen Freitag Richtfest der Cafeteria auf dem „Burren“. Damit ist ein Ende des langen Kampfes der Studenten nach einer angemessenen Sitz- und Essgelegenheit in Sicht. Das Gebäude soll bis Juli endgültig fertig gestellt werden. weiter
  • 5
  • 283 Leser

Polizei hat Brandursache geklärt

Riesbürg. Neue Erkenntnisse hat die Polizei über die Ursache des Brandes gewonnen, der am Donnerstagabend in Dirgenheim in der Dorfstraße den Holzanbau eines Wohnhauses verwüstete. Laut Polizeisprecher Bernhard Kohn sei die Kripo Ellwangen sicher, „dass der Brand in Zusammenhang mit einem Holz-Kohleofen steht, der im Schuppen betrieben wurde“. weiter
  • 151 Leser

Fichten bringen das Plus

Waldhaushalt der Stadt Bopfingen weist positives Betriebsergebnis aus
Gut gemeint habe es das Wetter im vergangenen Jahr mit dem Wald, eröffnete Forstdirektor Werner Vonhoff den Bericht zum städtischen Waldhaushalt 2008. Ein Plus von rund 37 000 Euro wurde im vergangenen Jahr in der Waldwirtschaft erzielt. weiter
  • 351 Leser

Die besten Ausbilder der Region gesucht

Bundesweiter Wettbewerb
Die Wirtschaftsjunioren (WJ) Ostwürttemberg rufen Unternehmen, Schulen und Initiativen auf, sich für das „Ausbildungs-Ass 2009“ zu bewerben. „Bildung ist unser höchstes Gut. Deshalb müssen wir uns dafür einsetzen, dass möglichst alle jungen Menschen erfolgreich eine Ausbildung absolvieren“, sagt Holger Kaufmann, Kreissprecher weiter
  • 353 Leser

Geschichtsquelle ersten Ranges

Das älteste Besitzrechtsverzeichnis des Klosters Ellwangen von 1337 ist als Buch erschienen
Das älteste Urbar des Klosters Ellwangen, eine Handschrift von 1337, ist jetzt als Buch mit vielen Erläuterungen und Kommentaren im Kohlhammer-Verlag erschienen. Hubert Häfele hat das Dokument, das im Staatsarchiv Ludwigsburg verwahrt wird, in jahrelanger Arbeit editiert, eine gewaltige Leistung, von der nun viele Heimatforscher profitieren können. weiter
  • 264 Leser
Woiza

Lauter Experten

Wie bringt man einen Gemeinderat dazu, auch einem längeren Vortrag aufmerksam zu lauschen?Ganz ähnlich, wie man auf einer Kaffeefahrt Rheumadecken an den Mann bringt oder auf einer Messe Hausfrauen und -männern einen neuen Gemüsehobel anpreist.Nun hat am Donnerstag im Ellwanger Gemeinderat der Referent der Bertelsmann-Stiftung natürlich den Räten nichts weiter
  • 346 Leser

Die Selbstständigkeit erhöhen

Ergotherapie hilft bei eingeschränkter Handlungsfähigkeit
Ergotherapeuten helfen und begleiten Menschen jeden Alters, die durch Krankheit, Behinderung oder Alter in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt sind und Schwierigkeiten bei alltäglichen Aufgaben haben. Ergotherapie zielt darauf ab, die Selbstständigkeit der betroffenen Menschen zu erhöhen. weiter
  • 116 Leser

Kommunikation

Bei Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen
Im familiären Alltag entstehen häufig Konfliktsituationen, die aus Missverständnissen durch eine unzureichende Kommunikation entstehen. Beide Seiten sind im Alltag häufig hilflos und überfordert. Die logopädische Beratung beinhaltet daher die Aufklärung über Ursache und Auswirkungen der jeweiligen Kommunikationsstörung. weiter
  • 343 Leser

Ellwangen will dicke Bretter bohren

Wegweisende Referate im Gemeinderat zu Demografie und erneuerbaren Energien auf lokaler Ebene
Die demografische Entwicklung macht auch vor Ellwangen nicht Halt – aber ein bisschen besser als manch andere steht die Virngrundstadt auch in diesem Fall da. weiter
  • 535 Leser

Noten ausgegraben und „restauriert“

Musik von Unterschneidheims Meisterkomponist Franz Bühler am Sonntag, 18. März in St. Georg Mutlangen
Vor rund 200 Jahren wurden seine Werke in Domen und Klosterkirchen aufgeführt. Heute hört man die Kompositionen des aus Unterschneidheim stammenden Domkapellmeisters Franz Bühler eher selten. Am Sonntag, 15. März, 18 Uhr, erklingen ausgesuchte Werke Bühlers in der katholischen Pfarrkirche St. Georg in Mutlangen. Es singen der Kirchenchor Unterschneidheim weiter
  • 192 Leser

Unter Beschuss

Etat überzogen – muss Heidenheims Festspiel-Leiter gehen?
Lord Ruthwen, den die Opernfestspiele Heidenheim diesen Sommer schlussendlich zur Hölle fahren lassen, ernährt sich von Blut. Im Gegensatz zur Titelgestalt aus Heinrich Marschners „Vampyr“ kann das Festival davon nicht zehren – es braucht Geld. Offenbar mehr Geld als erwartet: Um gut 255 000 Euro ist der Etat der Saison 2008 überzogen weiter
  • 150 Leser
Zwischenruf
Ausgesungen?Wolfgang Nußbaumer„Muss Festspiel-Leiter Canonica gehen?“ hat gestern eine Heidenheimer Zeitung getitelt. Wie das? Hatten doch die Sponsoren der Opernfestspiele im vergangenen Jahr die Spendierhosen an, wie nie zuvor. Mit 155 000 Euro haben sie das Kulturflaggschiff der Stadt unterm Hellenstein beheizt.Das Problem, wie es jetzt weiter
  • 191 Leser

Angelsportverein Riesbürg feiert 30. Geburtstag

Der Angelsportverein Riesbürg feiert in diesem Jahr 30-jähriges Bestehen. Bei der Hauptversammlung im Gasthaus „Riesblick“ wurden Mitglieder von Verein und Landesfischereiverband geehrt: Friedrich Makko (Gründungsmitglied, 28 Jahre im Vorstand), Erwin Vierkorn (Gründungsmitglied, 29 Jahre im Vorstand), Thomas Ballas (Gründungsmitglied), weiter
  • 145 Leser

Wechsel an der Abteilungsspitze

Hauptversammlung der Fußballabteilung des SV Rindelbach
Tobias Arbter ist neuer Abteilungsleiter Fußball in Rindelbach. Nach über 14 Jahren schied Uwe Schlosser aus dem Amt aus. weiter
  • 122 Leser

Kaiser Rolladen auf Fachmesse in Stuttgart

Schiebläden im Kommen
Als Leitmesse für Rollläden, Tore und Sonnenschutz präsentiert die „R + T“ alle drei Jahre Innovationen. Die Firma Kaiser aus Aalen-Oberalfingen nutzte mit einem 75 Quadratmeter großen Messestand diese Plattform. weiter
  • 761 Leser
1986 feierte der Internationale Frauentag seinen 75. Geburtstag und stand unter dem eingängigen Motto: „Wir wollen Brot und Rosen!“ Daher kommt der Brauch, Frauen am 8. März anlässlich des Frauentages mit einer Rose zu beschenken. weiter
  • 790 Leser
Der Internationale Frauentag wird seit Ende des 19. Jahrhunderts begangen. Er entstand im Kampf um Gleich- berechtigung und Wahlrecht für Frauen und ist seit 1977 von den UN anerkannt. weiter
  • 844 Leser

Ritual oder ganz wichtiger Tag?

Die Stellung des Weltfrauentages im 21. Jahrhundert: fünf Frauen – fünf Meinungen
Der Internationale Weltfrauentag, einst von Rosa Luxemburg mit ins Leben gerufen, wird zwar mit verschiedensten Veranstaltungen gefeiert, führt aber in der breiten Bevölkerungsschicht schon seit einigen Jahren ein eher bescheidenes Dasein. Keine Rede ist mehr davon, dass Frauen zu Tausenden auf die Straße gehen, um ihre Rechte und Forderungen zu proklamieren. weiter

Veranstaltungen in der Region

Abwechslung pur – vom Sektempfang bis zum Techtelmechtel mit der Technik
Vom Frauenfrühstück bis zur Sprechstunde: Die IG-Metall-Frauen sind am 10. und 11. März mit Aktionen in Firmen in Aalen, Ellwangen, Heubach und Oberkochen vor Ort. Doch auch sonst rund um den 8. März ist einiges für die weibliche Bevölkerung geboten:Termine in AalenSektempfang am 8. März, um 12 Uhr im Rathausfoyermit Inga Rinke und ihren Trommelfrauen weiter
  • 216 Leser

Bildungsfragen

Ellwangen. „Warum liest mein Kind nicht gern?“ „Was kann ich tun, damit ein Kind richtig zählen und rechnen lernt?“ Diese und andere Themen wollen Round Table Ellwangen und die Klosterfeldschule beleuchten und bieten deshalb eine Vortragsreihe mit Professoren der Pädagogischen Hochschule Gmünd an. Die Experten im Bereich deutsche weiter
  • 164 Leser

Neuauflage des WM-Finales

Mit SchwäPo und OVA nach Frankfurt zum Damenfußball-Länderspiel Deutschland : Brasilien
Deutschland gegen Brasilien: Nicht nur im Herrenfußball ein spannendes Duell, auch im Damenfußball gilt diese Spielpaarung inzwischen als Klassiker. Wer dabei sein will, wenn die beiden Teams am Mittwoch, 22. April in Frankfurt in einem Freundschaftsspiel aufeinandertreffen, dem sei die SchwäPo–Leserfahrt mit der OVA wärmstens empfohlen. weiter
  • 116 Leser

„Frauen müssen zwei Rollen erfüllen“

Streitgespräch zum Weltfrauentag: Sechs Politikerinnen aus dem Ostalbkreis diskutieren über Frauen in der Politik
Morgen ist Weltfrauentag. Obwohl Deutschland von einer Frau regiert wird, sind Frauen in der Politik doch noch in der Minderheit, vor allem in Führungspositionen. Warum ist das so? Und was hat sich geändert? Darüber haben Anke Schwörer-Haag und Rafael Binkowski mit sechs Politikerinnen aus dem Ostalbkreis diskutiert. weiter

Begegnung mit Gott verbindet

Keine wesentlichen Unterschiede zwischen katholischen und evangelischen Vikaren
Der Vikar ist Mitarbeiter in einer Kirchengemeinde und befindet sich in Ausbildung, weshalb er auch dem Pfarrer als Leiter der Gemeinde unterstellt ist. Ein Vikar hat viele Aufgaben. Welche genau das sind, und welche Unterschiede zwischen einem katholischen und einem evangelischen Vikar bestehen, haben uns Eva Lemaire, die gerade eine Ausbildung zur weiter
  • 280 Leser

Regionalsport (13)

Keine zweite Sensation

Handball, Landesliga: TG Hofen unterliegt Altenstadt

Eine Woche nach dem sensationellen Sieg gegen Tabellenführer Schorndorf hat die TG Hofen die zweite Sensation in Folge knapp verpasst. Der Handball-Landesligist kämpfte gegen den TV Altenstadt zwar wacker, zog beim 25:27 am Ende aber den Kürzeren.

weiter
  • 2096 Leser

HSG gewinnt Verfolgerduell

Handball, Landesliga: Auswärtssieg in Bittenfeld

Handball-Landesligist HSG Oberkochen/Königsbronn hat den TV Bittenfeld II in der Tabelle überholt. Im Verfolgerduell bei der Zweitliga-Reserve überzeugte der neue Tabellenfünfte und gewann souverän mit 31:26.

weiter
  • 1592 Leser

Sailer trifft und verletzt sich

Testspiel: VfR Aalen gewinnt 1:0 gegen Heidenheim

Der FC Heidenheim hatte kurzfristig für ein Testspiel zugesagt, nachdem am Samstagmorgen das Drittliga-Spiel des VfR Aalen in München abgesagt worden war. Der Drittligist ließ sich vom neuerlichen Spielausfall nicht demotivieren und war auf dem Dorfmerkinger Kunstrasen die bessere Mannschaft, die auch verdient mit 1:0 gewann. Das Tor des Tages erzielte

weiter
  • 5
  • 396 Leser

Spiel fällt erneut aus

Drittliga-Partie FC Bayern II gegen VfR Aalen abgesagt

Der nächste Spielausfall: Wegen der anhaltenden Schneefälle ist der Platz im Grünwalder Stadion unbespielbar. Die Drittliga-Partie zwischen dem FC Bayern München II und dem VfR Aalen wurde deshalb am Samstagvormittag abgesagt.

weiter
  • 5
  • 2834 Leser

FC Bayern entscheidet heute

Der Fußball am Wochenende: Überall Nässe und Schnee, aber keine Generalabsage
Ob der VfR Aalen am Sonntag beim FC Bayern München II spielen kann, soll heute mittag entschieden werden. Auf Bezirksebene gibt’s keine Generalabsage, am Sonntag soll jeweils vor Ort entschieden werden, ob der Platz bespielbar ist. weiter
  • 408 Leser

Rendezvous der Besten

Zum Auftakt des Jubiläumsjahrs präsentieren sich in Hüttlingen die Sportakrobaten
Die Abteilung Turnen-Leichtathletik-Akrobatik des TSV Hüttlingen feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass hat das Team um Abteilungsleiter Hefele ein umfangreiches Jubiläumsjahr geplant. Zum Auftakt wird am 15. März ein besonderes Schmankerl geboten: die Landesqualifikation des STB zum „Rendezvous der Besten“ und weiter
  • 114 Leser

Internet und Versicherungen

Zwei Seminare des Sportkreis Ostalb im März
Zwei Seminare für Sportvereine im Ostalbkreis stehen an: am Montag das Seminar „Versicherungen für Sportvereine“, am 14. März folgt das Seminar „Internet – Möglichkeiten und Sicherheit“.Am kommenden Montag lädt der Sportkreis Ostalb mit seinem Referent Jörg Schlegel, Leiter des ARAG-Versicherungsbüro bei WLSB, zum Thema weiter
  • 111 Leser

Wieder im Finale

SK Aalen-Neßlau beim Deutscher Schützenbund-Pokal
Mit 2264:2210 Ringen besiegte die Luftpistolenmannschaft der SK Aalen-Neßlau in der KO-Runde des Deutschen Schützenbundpokals den SSC Berlin-Spandau um den ehemaligen Olympiasieger Uwe Potteck. Damit ziehen die Neßlauer als einziges württembergisches Team in das Finale in Erlangen ein. weiter
  • 157 Leser

In Bargau

Leichathletik, Lehrgang
Ein Grundlehrgang für Leichathletik-Kampfrichter wird am Samstag, 21. März, in Bargau veranstaltet. Beginn ist um 9 Uhr im Vereinsheim des TV Bargau. Meldungen können gerichtet werden an Kampfrichterwart Gerhard Rieg, Stauferstraße 31, 73529 Schwäbisch Gmünd, Telefon: (07173) 929823 oder 5753, Email: Rieg-Gerhard@web.de. weiter
  • 211 Leser

Für Grundschüler

Laufwettbewerb in Essingen
Erstmals gibt es am 14. März in Essingen ein Laufwettbewerb speziell für Grundschulkinder. Die Einladungen zum „Kreissparkasse Ostalb GrundschulCup“ liegen allen Schulen vor. Meldungen sollen bis heute abgegeben werden bei der Geschäftsstelle des LAC Essingen, Fuchswasenstr. 6, 73457 Essingen, Email: meldungen@lac-essingen.de. weiter

Beide Teams unter Siegzwang

Kegeln, 2. Bundesliga: Schwabsberg auswärts bei Heros Freiburg
Die Kegler des KC Schwabsberg geben am Samstag in der Breisgau-Metropole Freiburg ihre Visitenkarte ab. In der Heinz-Rösch-Kegelsporthalle treffen sie ab 15.30 Uhr auf den Gastgeber KC Heros Freiburg. Dann geht es für beide Teams um alles. weiter
  • 115 Leser

Duell der Giganten

Basketball, Bundesliga: Nördlingen empfängt Düsseldorf
Ein mit Spannung erwartetes Gigantenduell steht am Samstag um 19.30 Uhr in der Hermann-Keßler-Halle an. Es treffen die Giants aus Nördlingen auf die Giants aus Düsseldorf. Das Hinspiel verloren die kleinen Giants gegen die Riesen aus Düsseldorf mit 60:79. weiter
  • 145 Leser

„Respekt verschaffen“

Steffen Thum fährt mit dem Nationalkader nach Zypern
In dieser Woche ist Mountainbike-Profi Steffen Thum zum Trainingslager der Nationalmannschaft nach Zypern gereist. Wir haben vor seinem Abflug mit ihm gesprochen. weiter

Überregional (91)

'Faltenlose Gesichter langweilen mich'

Die Tübinger Textilartistin Stefanie Siebert zeigt ihr opulentes Panoptikum in Reutlingen
Die Textilartistin Stefanie Siebert aus Tübingen hat sich eine eigene skurrile Welt geschaffen. Ihre Figuren und die Accessoires gestaltet sie aus Satin, Samt, Seide. Dazu gibt sie einen feinen Schuss Ironie. weiter
  • 534 Leser

'Informationskampagne für mehr Service'

Die Kampagne von Gesundheitsministerium, Verbraucherzentralen und Stiftung Warentest soll Versicherte für den neuen Servicewettbewerb der Kassen sensibilisieren. Dazu lässt das Ministerium eine 'Check-Karte' drucken. Darauf finden sich neun Stichpunkte, die den Versicherten helfen sollen, ihren Kassen die richtigen Fragen zu stellen. Die Stichpunkte weiter
  • 270 Leser

'Monika Stolz leugnet ihre Mitwirkung'

Ministerinnenkrach um Arzthonorare: Ulla Schmidt attackiert die Stuttgarter Amtskollegin
Die neue Honorierung der Kassenärzte wird heftig kritisiert. Doch hat Bayern keine Chancen mit seiner Forderung, vorübergehend zum alten System zurückzukehren: Selbst Baden-Württemberg will das nicht. weiter
  • 306 Leser

3,3 Millionen Genossen

3,27 Millionen Mitglieder: Fast jeder dritte Baden-Württemberger ist Genosse bei einer der 242 Volks- und Raiffeisenbanken mit zusammen 121 Mrd. EUR Bilanzsumme; fast 25 000 Mitarbeiterbetreuen 223 Mrd. EUR Kundengelder. Der badische und der württembergische Verband fusionierten Ende vergangenen Jahres. Erwin Kuhn, 15 Jahre Chef des württembergischen weiter
  • 399 Leser

Ab 30. März: Reservierung der Abwrackprämie möglich

Auch Käufer von Autos mit langen Lieferzeiten kommen so noch an die 2500 Euro
Gute Nachrichten für Autofahrer: Ab 30. März ist eine Reservierung der staatlichen Abwrackprämie von 2500 Euro möglich. Dann müssen Käufer von Autos mit langen Lieferzeiten nicht mehr wie bisher um die Prämie fürchten, sagte Wirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg 'bild.de'. Die Umweltprämie werde dann ausgezahlt, wenn die Verschrottung des alten weiter
  • 282 Leser

Abfahrt: Junger Kanadier feiert ersten Erfolg

Mit einem Überraschungssieger ist der alpine Ski-Weltcup bei den Herren auf die Zielgerade eingebogen. Der Kanadier Manuel Osborne-Paradies gewann gestern die Abfahrt im norwegischen Kvitfjell - sein erster Sieg. Der 25-Jährige lag vor Michael Walchhofer (Österreich) und Aksel Lund Svindal (Norwegen). Walchhofer machte in Abwesenheit des im Urlaub weilenden weiter
  • 268 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA ·Schalke 04 - 1. FC Köln1:0 (1:0) Tor: 1:0 Jones (28.). - Zuschauer: 61 673. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Hertha BSC 22/43, 2. Hamburger SV 22/42, 3. Hoffenheim 22/41, 4. VfL Wolfsburg 22/39, 5. FC Bayern 22/39, 6. Schalke 04 23/37, 7. Leverkusen 22/36, 8. VfB Stuttgart 22/36, 9. Bor. Dortmund 22/33, 10. 1. FC Köln 23/29, 11. Werder weiter
  • 347 Leser

BERLINER SZENE

Deutsche Sprache. . . Ein Wort macht Karriere: Seit sich die Politik im Schatten der Finanzkrise mit der Rettung von Banken und Aktiengesellschaften zu befassen hat, ist immer häufiger von 'systemischen' Unternehmen die Rede. Was das bedeuten soll, fragt sich nicht nur CSU-Landesgruppenchef Peter Ramsauer, der glaubt, die Bundeskanzlerin habe diesen weiter
  • 288 Leser

Bilder über den Kopfhörer

Heidelberg führt erstmals eine Oper auch für sehbehindertes Publikum auf
Das Theater Heidelberg hat eine Opernaufführung technisch so ausgestattet, dass auch Blinde sie genießen können. Heute ist Premiere. weiter
  • 346 Leser

Biografische Daten Paul Klees

Paul Klee wurde am 18. Dezember 1879 in Münchenbuchsee bei Bern geboren. Als Student kam er 1898 nach München, studierte an der Akademie u.a. bei Franz von Stuck. In München lernte er Wassily Kandinsky und Franz Marc kennen, gehörte zur Avantgarde um den Künstlerkreis 'Blauer Reiter'. Von 1920 an bis 1933 lehrte Klee am Bauhaus in Weimar und Dessau weiter
  • 329 Leser

Blauer Dunst zurück in den Eckkneipen

Raucher dürfen sich freuen: Von diesem Samstag an können sie in bestimmten Eckkneipen im Südwesten offiziell wieder qualmen. Schon seit vergangenem Sommer konnten Wirte von Gaststätten mit nur einem Raum selbst entscheiden, ob in ihrem Lokal geraucht werden darf oder nicht. Diese Übergangszeit ist jetzt zu Ende, denn das Nichtraucherschutzgesetz mit weiter
  • 266 Leser

Bundesrat stimmt neuer Kfz-Steuer zu

Damit orientiert sich die Abgabe ab 1. Juli stärker am Kohlendioxid-Ausstoß
Die Länderkammer hat unter anderem auch den Versorgungsausgleich bei Ruhestandsansprüchen nach Scheidungen neu geregelt. weiter
  • 363 Leser

Daimler-Absatz weiter auf Talfahrt

Der Daimler-Autoabsatz ist weiter auf Talfahrt. Die Verkäufe von Mercedes-Benz Cars gingen im Februar um 25,4 Prozent auf weltweit 72 200 Fahrzeuge zurück, wie das Unternehmen in Stuttgart mitteilte. Hintergrund seien die 'anhaltend starken Rückgänge in nahezu allen Märkten' und der bevorstehende Modellwechsel bei der E-Klasse. Die Kernmarke Mercedes-Benz weiter
  • 423 Leser

Dem Darmkrebs vorbeugen

Telefonaktion: Vorsorge und Behandlung - Was ist nötig und möglich?
Darmkrebs gehört zu jenen Krebsarten, die oft heilbar sind - so sie früh genug entdeckt werden. Dabei spielt die Darmspiegelung eine wichtige Rolle. weiter
  • 379 Leser

Der Tod in der Vitrine

Ausstellung in Berlin zeigt Arbeit der Rechtsmedizin - Nervenstärke gefragt
Kaum geht die Tür auf, liegt da schon eine Tote. Ermordet. Ein Fall für die Rechtsmedizin. 'Vom Tatort ins Labor', heißt eine neue Ausstellung in der Berliner Charité. Nichts für zarte Gemüter. weiter
  • 376 Leser

Deutsche sitzen auf gepackten Koffern

Reisebranche will keine Rabattschlachten - Tui verhandelt mit Betriebsrat über Kurzarbeit
Auch die Reiselust hat in Deutschland einen Dämpfer bekommen. Marktführer Tui reagiert darauf mit Kostensenkungen, weniger mit Rabatten. weiter
  • 503 Leser

DFB-Frauen: Nur noch ein Punkt fehlt fürs Finale

Die deutschen Fußballerinnen eilen während ihrer Experimentierphase im Vorfeld der EM (23. August bis 10. September) von Sieg zu Sieg. Zwei Tage nach dem 2:0-Auftakterfolg gegen EM-Gastgeber Finnland setzte sich der Welt- und Europameister im zweiten Spiel des Algarve Cups mit 3:0 (1:0) gegen China durch und braucht damit im abschließenden Gruppenspiel weiter
  • 294 Leser

Doping: Spieler freigesprochen

Fußball-Bundesligist Hoffenheim muss mit Verfahren rechnen
Die Fußballprofis Andreas Ibertsberger und Christoph Janker vom Bundesligisten TSG Hoffenheim sind in der Affäre um einen verspäteten Dopingtest freigesprochen worden. Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) kam zu dem Ergebnis, dass den Akteuren der 'Tatbestand der Weigerung bzw. Versäumnis einer Dopingkontrolle nach Aufforderung' weiter
  • 339 Leser

Dunkel erleuchtet

Das Ulmer Museum zeigt den Maler Paul Klee als Romantiker
Verwunschene Gärten, mythische Gestalten, märchenhafte Szenerien: Im Werk des Malers Paul Klee steckt Romantik. Das Ulmer Museum lädt dazu ein, in knapp 80 Bildern des Meisters diese Note zu entdecken. weiter
  • 365 Leser

Ein Herzog allein auf weiter Flur

Zur Gründung der Stadt Ludwigsburg vor 300 Jahren wurden Siedler mit Privilegien geködert
Der Herzog wollte nicht allein sein mit seinem Palast auf der grünen Wiese. Fünf Jahre nach dem Grundstein für das Ludwigsburger Schloss rief Eberhard Ludwig 1709 zur Gründung einer Stadt auf. weiter
  • 353 Leser

Einkaufstour im Fußball

Ein Scheich aus Abu Dhabi will Maradona, Messi und Co.
Er hat Großes vor - und dafür das nötige Kleingeld: Scheich Al Fahim will namhafte Fußballstars kaufen und einen Top-Verein aus dem Boden stampfen. weiter
  • 414 Leser

Einnahmen der Lkw-Maut brechen ein

Die Wirtschaftskrise hat Erwartungen der Bundesregierung über höhere Mauteinnahmen vorerst enttäuscht. Angesichts eines Rückgangs im Güterverkehr auf Autobahnen um 18,5 Prozent im Januar räumte das Bundesverkehrsministerium ein: 'Die Lkw-Mautumsätze sind seit dem Herbst 2008 angesichts der aktuellen Wirtschaftslage und dem damit verbundenen Rückgang weiter
  • 413 Leser

Erstes Endspiel um die Trainer-Zukunft

Klinsmann hilft nur Bayern-Sieg gegen Hannover - VfB: Babbel will keine Doppel-Belastung
Fußball-Deutschland schaut heute nach München. Patzen die Bayern auch gegen Hannover, wird es für Jürgen Klinsmann als Trainer ganz eng. weiter
  • 357 Leser

Eröffnung, Führungen, Begleitprogramm

Die Ausstellung 'Paul Klee und die Romantik' wird morgen, Sonntag, 11.30 Uhr, im Ulmer Museum eröffnet. Die Einführung geben Museumsdirektorin Brigitte Reinhardt und ihre Kunsthistoriker-Kollegin Tulliola Sparagni aus Mailand. Die Schau läuft bis 17. Mai: Di-So 11-17, Do bis 20 Uhr. Der Katalog kostet 25 Euro. Führungen sind Di-Sa 14.30, Do 18, So 11.15 weiter
  • 317 Leser

Fast wie nach dem Krieg

Dauerregen und Einsturzgefahr behindern die Rettungskräfte in Köln
Seit dem Einsturz des Historischen Stadtarchivs und seiner Nebengebäude am Dienstag kommen die Rettungsarbeiten nur schleppend voran. weiter
  • 308 Leser

FREMDE FEDER · HERMANN STRAMPFER: Chancen für Ländlichen Raum

Im Chinesischen wird für Krise und Chance das gleiche Wort verwendet. In jeder Krise liegt zugleich also auch eine Chance. Für den Ländlichen Raum bringt die Finanzkrise dank der Konjunkturprogramme des Bundes und des Landes neue Chancen. Die Infrastruktur des Ländlichen Raumes, der unseren Regierungsbezirk prägt, wird deutlich und schnell gestärkt. weiter
  • 355 Leser

Gefälschte Pillen verkauft

Bande macht Millionengeschäft übers Internet
Von Potenzpillen über Haarwuchsmittel bis zum Appetitzügler - gefälschte Medikamente im Wert von acht Millionen US-Dollar (rund 6,3 Millionen Euro) soll eine Bande von Winnenden (Rems-Murr-Kreis) und Wien aus weltweit übers Internet verkauft haben. Wie die Polizei gestern in Waiblingen mitteilte, wurden insgesamt 1300 Kilogramm nicht zugelassene Medikamente weiter
  • 316 Leser

Geno-Präsident liest die Leviten

Volks- und Raiffeisenbanken sehen sich als Hort der Stabilität
Gerhard Roßwog ist Präsident des neuen baden-württembergischen Genossenschaftsverbandes. Er richtet deutliche Worte an Bundes- und Landesregierung. Autobanken hält er schlicht für überflüssig. weiter
  • 491 Leser

Geothermie-Bohrungen in der Kritik

Als Geothermie wird die unter der Erdoberfläche gespeicherte Erdwärme bezeichnet. Wie sie in größerem Umfang zur Erzeugung von Energie genutzt werden kann, wird derzeit mit mehreren Projekten getestet. Die Region am Oberrhein gilt als besonders geeignet, weil dort die heißen Erdschichten näher an der Oberfläche liegen. Die Technik wird jedoch kritisiert, weiter
  • 347 Leser

Gigolo auf der Anklagebank

Prozessbeginn im Erpressungsfall Klatten
Am Montag wird es am Münchner Landgericht einen riesigen Medienrummel geben. Der Prozess gegen den mutmaßlichen Erpresser der Milliardärin Susanne Klatten beginnt. weiter
  • 382 Leser

Großer Ansturm auf das Neue Museum

Schlangestehen für ein leeres Museum: Vor dem frisch renovierten Neuen Museum in Berlin stauten sich am ersten Tag der offenen Tür die Menschen. Schon Stunden vor der Öffnung warteten gestern früh hunderte Interessierte entlang der Arkaden vor dem Gebäude. Am Mittag reichte die Schlange 600 Meter weit am Alten Museum vorbei bis in den Lustgarten - mit weiter
  • 292 Leser

Großes Interesse an Kässbohrer

Der Verkaufsprozess für den zur finanziell angeschlagenen Merckle-Gruppe gehörenden Fahrzeugbauer Kässbohrer hat begonnen. Erste Gespräche würden bereits geführt, sagte eine Sprecherin der Merckle-Beteiligungsgesellschaft VEM in Ulm. Demnächst soll das Informationsmaterial erstellt und verschickt werden. Das Interesse für den Fahrzeugbauer mit Sitz weiter
  • 331 Leser

Grüne: Viel zu viele Uni-Studienplätze bleiben unbesetzt

Kritik an Umgang mit örtlicher Zulassungsbeschränkung - Ministerium sollNumerus clausus überprüfen
Die Grünen haben nachgezählt: An den neun Universitäten im Land blieb im Wintersemester mehr als jeder zehnte lokale NC-Platz leer. weiter
  • 350 Leser

Handwerk bliebt zuversichtlich

Das Handwerk zählt sich zu den Nutznießern der Konjunkturpakete der Bundesregierung. Deshalb herrscht vorsichtiger Optimismus. weiter
  • 481 Leser

Hängebrücke nach Sizilien kommt

Grünes Licht für Berlusconis Milliarden-Projekt
Das Lieblingsprojekt des italienischen Regierungschefs Silvio Berlusconi, eine sechs Milliarden Euro teure Hängebrücke von Kalabrien nach Sizilien, kann jetzt in Angriff genommen werden. Die zuständigen Fachminister der Regierung billigten gestern in Rom einen knapp 18 Milliarden Euro umfassenden Infrastrukturplan, in dem auch der Bau der Hängebrücke weiter
  • 267 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Kein Schuldiger soll straffrei bleiben

Luis Moreno-Ocampo (56) hat eine Vision: Niemand - auch kein Staatsoberhaupt - soll straffrei bleiben können, der sich Kriegsverbrechen schuldig macht. Von diesem Grundsatz ließ er sich auch bei den Ermittlungen zum Konflikt in der westsudanesischen Krisenregion Darfur leiten. Dabei schreckte er vor niemandem zurück: Im Sommer 2008 stellte der Ankläger weiter
  • 346 Leser

Indischer Autozulieferer will Schefenacker-Nachfolger

AG Verhandlungen zwischen Motherson und Visiocorp laut Sprecher im Endstadium
Der angeschlagene Autospiegelhersteller Visiocorp soll in den nächsten Tagen an den indischen Autozulieferer Motherson Sumi Systems verkauft werden. 'Die Verhandlungen befinden sich im Endstadium, es geht nur noch um Feinheiten', sagte ein Visiocorp-Sprecher am Freitag in Stuttgart. Nach dpa-Informationen soll der Verkauf spätestens am Montag unter weiter
  • 496 Leser

Kohlschreiber hält sein Team im Spiel

Tennis: Schüttler verliert Davis-Cup-Auftakt
Nach der Auftaktpleite von Rainer Schüttler hat Philipp Kohlschreiber in einem Fünf-Satz-Krimi noch den ersten Davis-Cup-Tag mit 1:1 beendet. weiter
  • 319 Leser

KOMMENTAR · DOPING: Nachvollziehbare Strafe

E s könnte sich der Eindruck aufdrängen, dass wieder die Großen laufen gelassen werden, während die Kleinen die Deppen sind. In diesem Fall wäre er unzutreffend. In der Hoffenheimer Dopingtest-Affäre hat der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) die beiden Profis Andreas Ibertsberger und Christoph Janker, die mit einer unverschuldeten weiter
  • 322 Leser

KOMMENTAR · KRANKENKASSEN: Kostspielige Ablenkung

Es ist wie so oft in der Politik: Der gute Ansatz ist erkennbar. Nur bei der Umsetzung scheitert es dann häufig. Ähnlich wird es leider auch der Informationskampagne des Gesundheitsministeriums zu mehr Service bei den Krankenkassen ergehen. Die gute Absicht wird man weder Gesundheitsministerin Ulla Schmidt noch den Chefs von Verbraucherverband und Stiftung weiter
  • 257 Leser

KOMMENTAR: Opel-Pleite beste Lösung

Das Hin und Her um die Zukunft von Opel entwickelt sich zum Skandal. Dafür tragen vor allem die Manager von General Motors (GM), besonders jene der Europa-Zentrale in Zürich und am Opel-Stammsitz in Rüsselsheim die Verantwortung. Bundeskanzlerin Angela Merkel, der Wirtschafts- und Finanzminister und die Unionspolitiker liegen mit ihrer Skepsis richtig. weiter
  • 457 Leser

Kugel-Gold und Silber: 'Das ist der Hammer!'

Die Kugelstoßerinnen Petra Lammert und Denise Hinrichs haben den deutschen Leichtathleten bei der Hallen-EM in Turin einen glanzvollen Auftakt beschert. Die 25 Jahre alte Neubrandenburgerin Lammert kam gestern im Oval Lingotto gleich im ersten Versuch auf die Weltjahresbestweite von 19,66 Meter und ließ sich Gold nicht mehr nehmen. Die 21-jährige Hinrichs weiter
  • 303 Leser

Köln: Regen erschwert Bergung

Zwei weitere Häuser sind einsturzgefährdet
Drei Tage nach dem Einsturz des Historischen Stadtarchivs in Köln hat sich die Lage an der Unglücksstelle verschärft. Heftiger Dauerregen sorgt für steigendes Grundwasser. Dadurch kommt laut Feuerwehr der Boden weiter in Bewegung. Ein schwerer Bergungskran musste wieder abgebaut werden. Zwei weitere Häuser gelten als akut einsturzgefährdet. Wegen der weiter
  • 350 Leser

Land setzt sich mit Änderungswünschen für Rheintalbahn nicht durch

Bau eines Tunnels durch Offenburg gefordert - Mehrheit im Bundestag verlangt Spitzentreffen aller Beteiligten
Im Streit um den Ausbau der Bahnstrecke Karlsruhe-Basel hat der Bundestag die Änderungswünsche aus Baden-Württemberg zurückgewiesen. Die Mehrheit von CDU/CSU und SPD stimmte am Donnerstagabend gegen einen Antrag der FDP-Fraktion, der sich weitgehend mit den Forderungen der Landesregierung deckt. Der baden-württembergische CDU-Abgeordnete Peter Weiß weiter
  • 312 Leser

LAND UND LEUTE

Knatsch wegen Filsgipfel Geislingen. Zu einem 'Filsgipfel' hat die Stadt Göppingen die Anrainergemeinden dieses Flusses geladen. Sie sollen klären, wie das Filsufer attraktiver gestaltet werden kann. Dass dabei die fünf Kommunen des oberen Filstales ausgeklammert wurden, hat beim Start des Landschaftsprojekts für Misstöne gesorgt. Bürgermeister Apelt weiter
  • 247 Leser

Langschläfer quält sich und seinen Körper

Stabhochspringer Alexander Straub hat für den EM-Frühstart seinen Bio-Rhythmus umgestellt
Heute kämpft Stabhochspringer Alexander Straub (LG Filstal) bei der Hallen-EM in Turin unter erschwerten Bedingungen um das Final-Ticket. Frühmorgens schon Qualifikation, das behagt ihm gar nicht. weiter
  • 365 Leser

LEITARTIKEL · INTERNET: Blase 2.0

Krise ist ein Bruch in der Stetigkeit und Normalität. Wenn Messen die Branchenstimmung widerspiegeln, dann scheint derzeit bei Computern, Handys und Multimedia auf den ersten Blick alles beim Alten zu sein: Die Messe Cebit in Hannover besteht aus den gleichen umlagerten Ständen, umherhastenden Männern in Anzügen und lächelnden Models - wie jedes Jahr. weiter
  • 315 Leser

Leute im Blick

Robin Williams Schauspieler Robin Williams ('Good Will Hunting', 'Der Club der toten Dichter') muss sich einer Herzoperation unterziehen. Der 57-Jährige braucht seiner Sprecherin zufolge eine neue Aortenklappe. Weitere Angaben zu Williams Gesundheitszustand machte sie nicht. Er könne es nicht erwarten, wieder zu arbeiten, erklärte Williams selbst. Er weiter
  • 367 Leser

Ludwigsburg schenkt sich eine Multifunktionshalle

Mit einem Festakt im 'Forum am Schlosspark' haben gestern abend die Ludwigsburger Jubiläumsfeiern begonnen. 1200 Gäste wurden erwartet, darunter Ministerpräsident Günther Oettinger. Bis zum Herbst sind rund 120 Veranstaltungen geplant. Dazu gehören 'Ludwigsburg Dance 09', ein Konzert der 'Toten Hosen', eine Skulpturenausstellung in der Innenstadt, ein weiter
  • 373 Leser

NA SOWAS . . .

Mit einem Gips aus gepresstem Kokain ist ein Chilene (66) am Flughafen in Barcelona aufgeflogen. Drogen im Gipsbein zu verstecken, das kannten die Polizisten, derweil hatte diese Variante ihr Debüt. Das Bein des Mannes war wirklich gebrochen, eine Chemikalie identifizierte den 'Verbandsstoff'. Der Schmuggler hatte auch noch in Bierdosen und Klappstühlen weiter
  • 329 Leser

Neue Heimat für 320 Flüchtlinge aus dem Irak

Baden-Württemberg nimmt 320 Irak-Flüchtlinge auf. Mit der Ankunft der Menschen sei in den kommenden Wochen zu rechnen, teilte das baden-württembergische Innenministerium gestern mit. Ressortchef Heribert Rech (CDU) appellierte an die Kommunen, die Neuankömmlinge in der ihnen ungewohnten Umgebung möglichst schnell zu integrieren. 'Die Städte unterstützen weiter
  • 354 Leser

NOTIZEN

Flucht nach Bluttat Ein 33 Jahre alter Mann hat in Cleveland im US-Bundesstaat Ohio seine Frau und vier Kinder erschossen. Ein weiteres Kind wurde nach Angaben des US-Senders CNN durch Schüsse verletzt. Ursache war womöglich ein Familienstreit. Nach der Tat war der Mann auf der Flucht und wurde per Hubschrauber von Spezialeinheiten verfolgt. Die Polizei weiter
  • 361 Leser

NOTIZEN

Anselm Kiefer in Mannheim Die weltweit größte Privatsammlung des Künstlers und Friedenspreisträgers Anselm Kiefer soll in diesem Herbst in Mannheim zu sehen sein. Als Ausstellungsort ist das sogenannte Kesselhaus auf dem Gelände der ehemaligen Schildkrötfabrik vorgesehen. Unterstützt wird das neue Museum von der Stadt Mannheim, die künftig jährlich weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN

Opposition klagt Die Opposition hat beim Bayerischen Verfassungsgerichtshof in München Klage gegen die Blockademehrheit der CSU in den Landtagsausschüssen eingereicht. Vertreter von SPD, Freien Wählern und Grünen warfen CSU und FDP Missachtung des Wählerwillens, Tricksereien und 'Arroganz der Macht' vor. Die Klage richtet sich gegen den Zuschnitt der weiter
  • 265 Leser

NOTIZEN

Eilts nach 2:3 gefeuert Fußball: Hansa Rostock funkt SOS - und Trainer Dieter Eilts muss nach 104 Tagen Dienstzeit gehen. Der Bundesliga-Absteiger verlor das denkwürdige Nordderby beim FC St. Pauli trotz 2:0-Führung mit 2:3 (2:0) und schwebt damit in höchster Abstiegsgefahr. Im Kampf um den Klassenerhalt wird Eilts nicht mehr auf der Hansa-Bank sitzen. weiter
  • 329 Leser

NOTIZEN

Schwulen-Ehe billiger Stuttgart. Die Landeshauptstadt Stuttgart hat gestern entschieden, für die Eintragung einer Lebenspartnerschaft künftig wie bei einer Eheschließung nur noch 40 Euro (beziehungsweise 80 Euro, wenn ausländisches Recht zu beachten ist) zu verlangen. Bisher müssen Schwule und Lesben 89 Euro an Gebühren zahlen. Gleichgestellt werden weiter
  • 357 Leser

NOTIZEN

Kurzarbeit verlängert Der Autobauer Daimler setzt weiter auf Kurzarbeit, um die Probleme durch die Absatzkrise zu überwinden. Eine Unternehmenssprecherin sagte gestern in Stuttgart auf Anfrage, an den PKW-Werksstandorten von Mercedes-Benz in Deutschland werde man auch im zweiten Quartal das Instrument nutzen, um die Beschäftigung und die Fahrzeugbestände weiter
  • 380 Leser

OB-Wahl ist gültig

Gericht weist Klage der Wahlanfechter ab
Elf Monate nach dem Urnengang hat das Verwaltungsgericht Sigmaringen die Gültigkeit der Rottenburger Oberbürgermeister-Wahl festgestellt. Die Kammer wies die Klage von Rechtsanwalt Karl Joachim Hemeyer zurück, der die Wahl Stephan Nehers (CDU) im Auftrag von etwa 100 Bürgern angefochten hatte. Bisher liegt nur der Tenor des Urteils vor. Das Gericht weiter
  • 242 Leser

Opel muss auf Treibstoff vom Staat warten

Langwieriges Prüfungsverfahren - Innenminister Schäuble bringt Insolvenz ins Spiel
Der angeschlagene Autobauer Opel kann nicht mit einer raschen Entscheidung über die erhofften Milliarden-Hilfen des Staates rechnen. weiter
  • 427 Leser

Opel: Insolvenz im Gespräch

Wirtschaftsminister Guttenberg schlägt Alternative zu Staatshilfe vor
Zahlungsunfähigkeit und Konkurs statt Staatshilfe? Die Zukunft des Autobauers Opel blieb gestern unklar. Ein Spitzentreffen verlief ergebnislos. weiter
  • 368 Leser

Ordentliche Ehrenprofessuren

Oft nutzte Erwin Teufel das Privileg, Ehrenprofessuren zu verleihen. Nachfolger Oettinger schafft dafür eine ordentliche Rechtsgrundlage. weiter
  • 355 Leser

Rad: Weltweites Fahrverbot für Schumacher

Der Radsport-Weltverband UCI hat den Nürtinger Stefan Schumacher wie erwartet weltweit für zwei Jahre gesperrt. Damit übernahm die UCI das im Vormonat von der französischen Anti-Doping-Agentur AFLD ausgesprochene Doping-Urteil in weiten Teilen, legte das Ende der Sperre aber auf den 21. Januar 2011 vor. Mit dem Urteil ist sowohl die von Schumacher beantragte weiter
  • 304 Leser

Rau wirbt weiter Lehrer ab

Land schreibt mehrere hundert Stellen aus
Kurz nachdem sich die Kultusminister auf den Verzicht aggressiver Lehrerabwerbungen geeinigt hatten, prescht Helmut Rau vor und wirbt weiter. weiter
  • 280 Leser

Razzia bei Pfleiderer

Holzverarbeiter bestreitet Preis- und Mengenabsprachen
Im Zusammenhang mit Ermittlungen gegen Hersteller von Spanplatten hat das Bundeskartellamt unter anderem Büros des Holzverarbeiters Pfleiderer durchsucht. Insgesamt seien sieben deutsche Firmen sowie die Branchenvereinigung kontrolliert worden, sagte ein Sprecher der Behörde in Bonn. Hintergrund sei der Verdacht von Preis- und Mengenabsprachen. Sollten weiter
  • 410 Leser

Risse breiten sich aus

159 Häuser in Staufen sind geschädigt - Bohrungen sollen Ursache klären
Ende 2007 hat sich der Untergrund von Staufen in Bewegung gesetzt und ist nicht mehr zur Ruhe gekommen. Die Altstadt ist von Rissen durchzogen. Die Ursache wird nun mit einer Kernbohrung gesucht. weiter
  • 314 Leser

Satire unter neuem Namen

Die Kult-Kabarettsendung 'Scheibenwischer' heißt nun 'Satire Gipfel'. Mathias Richling, der Kopf der Sendung, wollte den Titel behalten. weiter
  • 356 Leser

Schalke mit Magerkost

Beim 1:0 kann Rutten-Team spielerisch nicht überzeugen
Jermaine Jones hat beim kriselnden FC Schalke 04 für eine leichte Beruhigung gesorgt. Im 50. Spiel für Königsblau erzielte er das 1:0-Siegtor gegen Köln. weiter
  • 301 Leser

Schauspielerin Lola Müthel wird 90

Wandlungsfähig und ausdrucksstark - so brillierte Schauspielerin Lola Müthel über 65 Jahre lang in mehr als 200 Rollen. Zu ihrem 90. Geburtstag, den sie am 9.März feiert, wünscht sie sich nur eines: 'Ich hoffe, es folgen noch schöne, gesunde Jahre.' Schon früh wollte Müthel Schauspielerin werden. Als Tochter des Regisseurs und Theaterdirektors Lothar weiter
  • 415 Leser

Spekulationen über Geständnis zurückgewiesen

Der Münchner Oberstaatsanwalt Anton Winkler hat bezüglich des Klatten-Prozesses Spekulationen über mögliche Absprachen mit dem Angeklagten Helg S. zurückgewiesen. Man müsse abwarten, was S. bei Prozessbeginn am Montag aussagen werde, sagte Winkler gestern. Die 'Münchner Abendzeitung' hatte zuvor unter Berufung auf Justizkreise berichtet, S. wolle sich weiter
  • 283 Leser

Spieler ohne Schuld, Begleiter angeklagt

Punktabzug für Hoffenheim möglich
Die Einstellung des Doping-Ermittlungsverfahrens gegen Andreas Ibertsberger und Christoph Janker hat Erleichterung in Hoffenheim ausgelöst. weiter
  • 375 Leser

Spionage trifft die Kleinen

Know-how-Diebstahl oft bei Mittelständlern - 1 Milliarde Euro Schaden im Land
In der Krise hat der Diebstahl von Wissen Hochkonjunktur. Besonders innovative kleinere Unternehmen werden ausgespäht, weil sie zu wenig in Sicherheit investieren. Das größte Risiko sind Mitarbeiter. weiter
  • 458 Leser

Steigen bei Schaeffler die Banken ein?

Im Poker um die Zukunft der angeschlagenen Schaeffler-Gruppe zeichnet sich Berichten zufolge eine Übernahme des Unternehmens durch die Gläubigerbanken ab. Laut 'Süddeutscher Zeitung' will die Bundesregierung Staatshilfen für das Unternehmen vermeiden, das sich mit der Übernahme des größeren Konkurrenten Continental verhoben hat. Stattdessen sollten weiter
  • 421 Leser

Streit mit Pius-Brüdern spitzt sich zu

Der Streit zwischen den deutschen Bischöfen und der erzkonservativen Piusbruderschaft verschärft sich. Während der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch, vom Holocaust-Leugner Richard Williamson eine ernsthafte Entschuldigung und Demutsgeste fordert, griff der Distriktobere der Pius-Brüder, Pater Franz Schmidberger, weiter
  • 279 Leser

Stuttgarter Büro saniert Berliner Staatsoper

Das Stuttgarter Architekturbüro HG Merz übernimmt die Sanierung der maroden Berliner Staatsoper Unter den Linden. Aus 21 Bewerbern sei HG Merz für den denkmalgerechten Umbau und die Erweiterung der Lindenoper ausgewählt worden, teilte die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung gestern in Berlin mit. Zu den Empfehlungen des Büros in Berlin gehören die weiter
  • 390 Leser

Tauss gibt Ämter ab, aber behält Mandat

Der Kinderpornografie-Verdacht gegen den Karlsruher Bundestagsabgeordneten Jörg Tauss hat sich erhärtet. Bei der Durchsuchung seiner Berliner Wohnung haben die Ermittler nach Informationen der SÜDWEST PRESSE DVDs mit einschlägigem Inhalt entdeckt. Tauss erklärte die Funde mit seiner Tätigkeit als Abgeordneter und Medienexperte. Die Funde hätten 'nichts' weiter
  • 313 Leser

Teure Gesundheits-PR

Opposition kritisiert 1,2-Millionen-Werbeaktion des Ministeriums
Mit einer 'Check-Karte' für Versicherte will Ministerin Ulla Schmidt den Service-Wettbewerb der Kassen anheizen. Grüne und FDP nennen das Vorhaben überflüssig und beklagen Geldverschwendung. weiter
  • 313 Leser

Tolle Tage im Schnee

Viktoria Rebensburg: Nach Junioren-WM-Gold Sechste im Weltcup
Beim Riesenslalom in Ofterschwang kamen mit Ausnahmetalent Vikoria Rebensburg als Sechste und Kathrin Hölzl als Neunte zwei Deutsche in die Top Ten. Österreich feierte einen Doppelsieg. weiter
  • 343 Leser

Urteil nach Mord in Überlandbus

Kannibale gilt als psychisch krank und nicht schuldfähig
Acht Monate nach der Enthauptung eines Bus-Insassen in Kanada hat ein Gericht den Täter für nicht schuldfähig erklärt. Der Mann sei psychisch krank und könne nicht für den Mord zur Verantwortung gezogen werden, erklärte der Richter in Winnipeg (Manitoba). Der Täter habe nicht erkannt, dass er moralisch falsch gehandelt habe und sei überzeugt gewesen, weiter
  • 308 Leser

Venedig vor Cola-Flut gerettet

Protestwelle verhindert Aufstellung von Getränkeautomaten
Venedig braucht Geld, um den Untergang zu verhindern. Ein Deal mit Coca-Cola ist geplatzt - die Bürger wollten keine Getränkeautomaten in der Stadt. weiter
  • 278 Leser

Verletzte bei zwei Zugunfällen

Bei zwei Zugunfällen im Landkreis Böblingen sind ein Kind und ein Mann verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war ein 13 Jahre alter Junge im Böblinger Bahnhof von einer einfahrenden S-Bahn erfasst worden, weil er zu nah an den Gleisen gestanden hatte. Er erlitt Verletzungen am Oberschenkel und wurde ins Krankenhaus gebracht. Durch den Vorfall weiter
  • 369 Leser

Was zu einem Sicherheitskonzept gehört

Die Spionageabwehr rät, ein Handlungskonzept zu erstellen, das mit einem Sicherheitsverantwortlichen auf Managerebene umgesetzt wird. Regeln werden im personellen, organisatorischen, baulichen und technischen Bereich aufgestellt. Auch für die Informationstechnik, die Zusammenarbeit mit Fremdfirmen und den rechtlichen Bereich tut ein Sicherheits-Konzept weiter
  • 505 Leser

Weishaupt steigt ein in Geothermie

Die Weishaupt-Gruppe in Schwendi hat die Mehrheit an der Bad Wurzacher Baugrund Süd Gesellschaft für Geothermie mbH übernommen. Dieser Betrieb mit 156 Beschäftigten ist ein Spezialist für die Nutzung von Erdwärme für Heizung/Kühlung, also für die Wärmepumpe. Auf diesen Bereich hat Weishaupt - bisher 2800 Beschäftigte - als traditioneller Hersteller weiter
  • 442 Leser

Überreste einer 'Vampirfrau' nahe der Lagunenstadt

Archäologen finden gepfählten weiblichen Schädel aus dem 15. Jahrhundert
In der Bucht von Venedig haben Forscher Überreste einer 'Vampirfrau' aus dem 15. Jahrhundert entdeckt. Der Schädel der Frau scheint mit einer Art steinernem Pfahl durch den Mund durchbohrt zu sein, genau so, wie es der mittelalterliche Aberglaube für vermeintliche Vampire verlangte. In der Nähe der Fundstelle war 1468 ein Lazarett für Pestkranke eingerichtet weiter
  • 330 Leser

Zahl der Pleiten verringert sich deutlich

Erstmals seit Einführung des neuen Insolvenzrechts vor fast einem Jahrzehnt sind 2008 weniger Unternehmen und Privatleute zahlungsunfähig geworden als im Vorjahr. Mit Verschärfung der Wirtschaftskrise kam es im Dezember aber zu einem Anstieg von 12,4 Prozent. Experten rechnen für 2009 bei den Zahlen für die Verbraucher sogar mit neuen Höchstständen. weiter
  • 410 Leser

Zum Schluss machen Anleger Kasse

Die Erleichterung über die neusten Daten vom US-Arbeitsmarkt hat gestern die Kurse nur kurz angeschoben. Mit der schwachen Eröffnungstendenz aus New York wechselte aber auch der Dax wieder ins Minus. Die Zahl der Arbeitslosen stieg zwar auf den höchsten Stand seit 25 Jahren. Doch die Investoren hatten sich auf einen extrem starken Stellenabbau eingestellt weiter
  • 428 Leser

Zwischen Attraktion und grandiosem Jux

Neue Staatsgalerie existiert seit 25 Jahren
Selten hat ein Museums-Neubau in Deutschland derart polarisiert wie vor 25 Jahren die Neue Staatsgalerie Stuttgart. Doch längst zieht James Stirlings außergewöhnliche Architektur die Menschen an. weiter
  • 394 Leser

Zwischen Schuld und Sühne

Für die Märklin-Pleite will niemand so richtig verantwortlich sein
Munteres Schuldzuweisen beim Göppinger Modellbahnbauer Märklin: Während die Stuttgarter Staatsanwaltschaft ermittelt, machen sich die Beteiligten gegenseitig für die Pleite verantwortlich. Wer wars? weiter
  • 524 Leser